Issuu on Google+

KREUZFAHRTEN UND FÄHRREISEN

•• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • ••

EINE VERLAGSBEILAGE DER BERLINER ZEITUNG

Unberührte Natur: Auf den Spuren der Forscher.

Schöne Abfahrten: Deutschlands Häfen.

Gemütliches Reisen: Auf Flüssen unterwegs.


Zauberhafte Rhône und Saône VON LYON BIS NACH ARLES UND CHALON-SUR-SAONE

Chalon-sur-Saone Macon

ge a T 10 ab

Pers

on in

 Fahrt im Komfortreisebus

Schweiz

Trevoux Lyon

9,1.09

pro

Leistungen im Reisepreis

Vienne

DK

Italien Avignon Arles

Hafen

An

Ab

Programm

Busanreise zur Zwischenübernachtung mit Halbpension Weiterfahrt zur Einschiffung nach Lyon, ca. 21:00 „Leinen los“ 12:00 18:00 Ausflug Burgund und Beaune mit Besichtigung des Hotel Dieu (AP) 13.09. Macon 23:30 12:00 Ausflug zum Kloster Cluny Trevoux 15:30 19:30 Ausflug ins Beaujolais (Weinprobe) 14.09. Viviers 13:00 18:30 Ausflug in die Ardèche - Schlucht mit Besuch des Lavendelmuseums Wiedereinstieg in Viviers (AP) 15.09. Arles 07:00 17:00 Ausflug in die Camargue und nach Vormittags Les-Saintes-Maries-de-la-Mer. Nachmittags Ausflug Arles mit Besuch der Arena (AP) 16.09. Avignon 21:30 15:30 Ausflug Avignon (AP) Chateau 17:30 18:15 Ausflug nach Uzesund zum Pont du Gard. 17.09. Vienne 15:00 15:30 Ausflug nach Les Halle und Lyon (AP) Lyon 18:30 Ausstieg in Vienne / Einstieg in Lyon. 18.09. Lyon 09:00 Busfahrt zur Zwischenübernachtung 19.09. Busrückreise nach Berlin Alle grün makierten Ausflüge können als Ausflugspaket zum Vorzugspreis vor Beginn der Reise gebucht werden. Weitere Ausflüge sind an Bord buchbar (zahlbar in bar oder mit Kreditkarte). Leistungen im Reisepreis

Die MS Princess de Provence bietet Ihnen ein hohes Maß an Komfort und geschmackvollem Ambiente. Der schöne Salon und der gemütliche Club laden zum fröhlichen Beisammensein ein. Ob Musik-Quiz, Bingo oder flotte Tanzmusik – Langeweile hat hier keine Chance! Die freundliche Crew ist stets zur Stelle und sorgt dafür, dass Sie eine unvergessliche Reise genießen können. Schiffsinformation: Passagiere max. 150, Bordsprache deutsch, Baujahr 1992, Länge 110 m, Breite 11,2 m, Bordwährung Euro Kabineninformation: Alle Kabinen sind ca. 11m² große Außenkabinen die mit zwei unteren Betten ausgestattet sind. Tagsüber kann ein Bett zur Wand geklappt werden, das andere wird zum gemütlichen Sofa. Die Kabinen verfügen über eine individuell regulierbare Klimaanlage, Dusche/WC, Fön und Musikanlage. Die Kabinen im Oberdeck verfügen über bis zum Boden reichende Panoramafenster (franz. Balkon). Die Kabinen im Hauptdeck haben nicht zu öffnende Fenster.

 Flug Berlin - Moskau  Flug St. Petersburg - Berlin  Direktflüge mit deutscher Fluggesellschaft  Kreuzfahrt Moskau - St. Petersburg  2-Bett Außenkabine auf der

Kreuzfahrt Moskau und St. Petersburg

 Vollpension mit täglich drei

 Fluganreise und -abreise inklusive  Ausflüge sind bereits im Reisepreis  eine Tischzeit im großen Restaurant  die Bordbetreuung ist deutsch  deutsche Reiseleitung  alle Veranstaltungen an Bord frei

MS Karamzin oder MS Krasin

Mahlzeiten (Buffet und Menü)

 Ausflüge laut Reiseplan  Besuch der Zarenresidenz mit Be-

sichtigung des Bernsteinzimmers  örtliche Reiseleitung (deutsch) vom Flughafen St. Petersburg bis Flughafen Moskau und an Bord  Transfer Flughafen-Schiff-Flughafen  Gepäckbeförderung zwischen Anlegestelle und Kabine Reisetermine 2013 23.05. - 03.06.* 06.07. - 17.07.* 03.06. - 14.06. 17.07. - 28.07. 14.06. - 25.06.* 28.07. - 08.08.* 25.06. - 06.07.

*Reiseverlauf in umgekehrter Reihenfolge

Reisepreis pro Person Kategorie 2-Bett Außen Glückskabine Außen Unterdeck Außen Hauptdeck Außen Mitteldeck Außen Oberdeck EK-Zuschlag Rail & Fly-Ticket

€ € € € € € €

1.249,1.299,1.349,1.399,1.449,799,70,-

Für diese Reise ist ein Reisepass erforderlich und ein Visum. (Visumgebühr € 95,- pro Person)

Nicht im Reisepreis inklusive: Getränke, Visumgebühr u. Trinkgeld. Abfahrt: Ostbahnhof und Fehrbelliner Platz Büro: Mo - Fr 09:00 - 18:00 Uhr Berliner Str. 126, 10713 Berlin-Wilmersdorf Marienkäfer Reisen GmbH

Reisetermin 2013 10.09. - 19.09.2013 Reisepreise pro Person Kabinentyp Preis p.P. 2- Bett Glückskabine € 1.099,2-Bett Hauptdeck € 1.199,2-Bett Oberdeck mit frz. Balkon € 1.399,EK-Zuschlag € 899,€ 175,Paket 5 Ausflüge (AP) Flugan- und -abreise nach Lyon inkl. Transfer € 299,-

Nicht im Reisepreis inklusive: Getränke, Ausflüge und Trinkgeld. Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.

Ausstattung: Panorama-Restaurant und -Salon mit Bar, Foyer mit Rezeption, Sonnendeck mit Sonnendach und Sonnenschirmen, Liegestühlen, Stühlen und Tischen.

WOLGA / KREML / ROTER PLATZ Das Besondere dieser Kreuzfahrt:

Restaurant

Tag 1. Tag 2. Tag 3. Tag 4. Tag 5. Tag 6. Tag 7. Tag 8. Tag 9. Tag 10. Tag 11. Tag 12. Tag

Auferstehungskirche St. Petersburg

age T 2 1 ab

,2n4in 9DK . 1 € erso pro

Programm Fluganreise nach Moskau, Transfer zum Schiff zur Einschiffung Große Stadtführung Moskau Besuch des Moskauer Kreml mit Innenbesichtigung einer Kathedrale Fahrt auf der oberen Wolga. In Uglitsch Besichtigung der DmitriBlut-Kirche und der Auferstehungs-Kathedrale Stadtführung in Jaroslawl mit Besuch des Spaso-Preobrazgenskiy Klosters und der Prophet-Elia-Kirche Goritzy - Fahrt durch das schöne Wolga-Baltische Kanalsystem Besuch des Kirillow-Belozersky Klosters Kischi - Kreuzfahrt auf dem Onegasee und Besuch des Freilichtmuseums mit Holzarchitektur Mandrogy - Fahrt auf dem karelischen Fluss Swir - Picknick im Grünen Stadtrundfahrt St. Petersburg Besuch der Eremitage St. Petersburg Puschkin und das berühmte Bernsteinzimmers Ausschiffung. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Berlin

MarienkäferReisen TRAUMREISEN ZU TRAUMPREISEN

Außenkabine

P

Kischi Onegasee Mandrogy

Ladogasee

Tag

10.09. 11.09. 12.09. Chalon

von Berlin nach Lyon und nach Berlin zurück  2 x Zwischenübernachtung mit Halbpension (bei Anreise, Abreise) im guten Mittelklassehotel  Kreuzfahrt laut Programm  7 x Ü in der gebuchten Kabine auf der MS Princess de Provence  7 x Vollpension mit täglich 3 Mahlzeiten bestehend aus Buffetfrühstück, Mittagessen und Abendessen  Nachmittagskaffee, Mitternachtssnack je Programm  1 x Kapitänsdinner  deutsche Kreuzfahrtleitung  Bordmusiker  Begrüßungs- und Abschiedscocktail  Hafentaxen und Gebühren  Teilnahme am Bordprogramm  Schleusen- und Hafengebühren  Ein- und Ausschiffungsgebühren

Newa St. Petersburg

Goritzy Wolga

Jaroslawl Uglitsch

Moskau Wolga-Kanal

 030/ 88 66 35 35 Mo-Sa 09:00 - 20:00 Uhr www.marienkaefer-reisen.de

Moskau


KREUZFAHRTEN UND FÄHRREISEN I 3

MITTWOCH, 30. JANUAR 2013 I VERLAGSBEILAGE

Mit Schal und Mütze auf dem Sonnendeck

Norwegen, Island oder Grönland: Der Norden fasziniert – die Nachfrage nach Kreuzfahrten in diese Region steigt

M

itten im Sommer, wenn die Strandbäder Berlins kaum noch ein freies Plätzchen bieten und die Eisdielen ihren größten Umsatz erwarten, sind die Passagiere der Artania dick eingehüllt in Schal und Mütze. Denn das Schiff, das am 2. Juni Bremerhaven verlässt, steuert auf den kalten Teil Europas zu. Gute zwei Grad werden für Spitzbergen vorhergesagt, und auch in Reykjavik sind es gerade einmal sechs bis acht Grad Celsius. Bikini und Badehose können die rund 1 200 Passagiere allenfalls im Spa-Bereich gebrauchen. Mehr als zwei Wochen ist die 231 Meter lange MS „Artania“ im Auftrag von Phoenix-Reisen unterwegs. Über Dänemark geht es nach Island, am sechsten Tag der Kreuzfahrt wird der Polarkreis überquert. Die Passagiere sehen menschenleere Gegenden, geprägt von schneebedeckten Bergen und kristallklaren Fjorden. Solche Kreuzfahrten in nördliche Gefilde sind beliebt, die Nachfrage danach wächst. Der Kreuzfahrtanbieter Aida hatte vergangenes Jahr fünf Schiffe im Norden am Start. Im März geht das zehnte Schiff der Flotte, die „Aida-Stella“, auf Jungfernfahrt Richtung Kopenhagen, Paris und Amsterdam. „Nord- und Ostsee bieten schon eine besondere Faszination zur Sommerzeit“, sagt Hansjörg Kunze, Vice President PR & Communications bei Aida. Die starke

AIDA

Unterwegs im hohen Norden: Die Aida-Blu im Geirangerfjord in Norwegen. Seit 2005 gehört der Fjord zum Unesco-Weltkulturerbe.

F R I S C H E Kreuzfahrten in den Norden starten meist von Hamburg, Kiel oder Amsterdam, aber auch von Bremerhaven. Alle größeren Anbieter haben Touren nach Norwegen, Island, Schweden und Grönland im Programm. Beliebte Ziele sind aber auch die Häfen der Niederlande oder Dänemarks. Zunehmend an Bedeutung gewinnt zudem das Baltikum als KreuzfahrtDestination.

L U F T

Ein Reisepass ist bei Reisen in den Norden grundsätzlich empfehlenswert. Werden nur Häfen in skandinavischen EU-Ländern, wie Dänemark oder Schweden, angelaufen, reicht auch ein Personalausweis aus. Einige Anbieter wie Aida bieten für die Anreise Kombitickets an. Die Bahnfahrt in der 2. Klasse von Berlin nach Rostock gibt es hin und zurück ab 35 Euro (mit BahnCard).

Finntastisch

Per Schi�f direkt nach Finnland

* Der Frühbucher-Rabatt gilt für die Route Travemünde-Helsinki. Weitere Konditionen unter www.finnlines.com/fruehbucher

Reiseangebote entdecken: Tel. 0451 1507-443 oder www.finnlines.de

Finnlines Deutschland GmbH Einsiedelstraße 43-45,23554 Lübeck Geschäftsführer: Uwe Bakosch

schätzen Kreuzfahrten in den Norden. „Viele wollen die starke Hitze vermeiden und viel frische Luft atmen.“ Wer auf seiner Fahrt durch die Fjorde mal etwas Neues ausprobieren will, der kann als Passagier der MSC „Magnifica“ künftig dreistündige Radtouren buchen. Die Radler können botanische Gärten erkunden, Seevögel und Wildlachse beobachten. Das nächste Mal legt die MSC „Magnifica“ am 1. Juni in Hamburg ab, um zur Nordlandtour zu starten. (gäd.)

Naantali Kapellskär

40% Frühbucherangebot

Rabatt auf die Rückfahrt*

An Bord der kombinierten Passagier-/Frachtschiffe von Finnlines erwarten Sie gemütliche Kabinen, Bars, Büfettrestaurant mit Ostseeblick, Bordshop, Sauna und Whirlpool. Fahren Sie mit uns z.B. nach Finnland und erleben Sie die mit über 100.000 km2 größte Seenplatte Europas – perfekt zum Radfahren, Kajakfahren, Baden oder einfach zum Entspannen. Freuen Sie sich auf Natur pur!

Nachfrage könnte unter anderem daran liegen, dass den Passagieren lange Flüge erspart bleiben, sagt Kunze. Und obwohl bei den Schiffsfahrten durch den Norden robustere Kleidung angebracht ist, können sich die Reisenden auf ein mildes Klima freuen. Denn nur im ganz hohen Norden kommen die Temperaturen unter die Zehn-GradMarke. Ansonsten gibt es „fantastische Sommer an Nord- und Ostsee“. Vor allem Menschen, die nicht zu den typischen Strandurlaubern des Mittelmeeres gehören,

Malmö TRAVEMÜNDE Lübeck

Sassnitz Rostock Gdynia

HELSINKI St. Petersburg

Ventspils


4 I KREUZFAHRTEN UND FÄHRREISEN

MITTWOCH, 30. JANUAR 2013 I ANZEIGEN-SONDERVERÖFFENTLICHUNG

HAPAG-LLOYD

Besuch bei Pinguinen – wer eine Expeditionskreuzfahrt bucht, wird gerne mal mit wendigen Schlauchbooten nah an diese wild lebenden Tiere herangefahren, um solch ein Foto machen zu können.

Auf den Spuren der Forscher

Ziele, die früher Abenteurern und Wissenschaftlern vorbehalten waren, werden heute auf Expeditionskreuzfahrten angesteuert

E

s soll Ecken auf der Welt geben, in denen noch nie ein Mensch war. Gern ist von „unberührten Flecken“ die Rede. Doch vieles davon ist Legende. Denn mit der Ruhe dürfte es an den meisten früher unberührten Flecken vorbei sein, wenn man einen Blick in die Kataloge und Touren von Kreuzfahrtanbietern wirft. Vor ihnen ist keine Destination sicher: „Entdeckertouren“, „Expeditionsreisen“ oder „Abenteuer“ werden die Angebote umschrieben, die vor einigen Jahrzehnten Wissenschaftlern vorbehalten waren. Längst gibt es die Expedition als organisierten

Gruppenausflug – zu Pinguinen, zu Eisbären und in gottverlassene Gegenden. Der Kreuzfahrt-Anbieter Passat hat mit der MS „Delphin“ ein Expeditions-Schiff im Einsatz, auf dem Antarktis-Wissenschaftler auf interessierte Reisende treffen. Als Expeditionsleiter wurde der promovierte Zoologe Klemens Pütz gewonnen – Deutschlands einziger Pinguin-Forscher. Am 3. Juli geht es in das ewige Eis von Island und Grönland, und am 1. August steht der Polarsommer beider Regionen im Fokus. Die Reisenden können Wale und Moschusochsen beob-

achten und Touren ins Eisfjord machen. Im Vergleich zu herkömmlichen Kreuzfahrten hat die Expedition auf dem Wasser ihren Preis: Ab 2 590 Euro kostet einen Platz in einer Zwei-Bett-Innenkabine. Kommendes Jahr ist eine 16tägige Schiffsreise in die Antarktis angesetzt. Versprochen werden „Einblicke in die quirlig-putzigen Kinderstuben verschiedener Pinguin-Arten“ sowie Begegnungen mit Robben und See-Elefanten. In der Planung ist auch der Besuch einer Forschungsstation. Nahezu unberührt ist die Region Primorje – ein Gebiet in Sibirien, das

bis 1991 für Ausländer nicht zugänglich war. An Bord der MS „Bremen“ führt die von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten organisierte Reise im Mai in die von Schnee und Eis überzogene Landschaft. Mit von der Partie sind Biologen, Geologen und Ethnologen. Expeditionstaugliche Schlauchboote bringen die Reisenden „in die unberührte Natur“. „Mit etwas Glück können die seltenen Goralziegen, Sika-Hirsche, der Stellersche Seeadler und Largha-Robben in freier Wildbahn beobachtet werden“, sagt eine Unternehmenssprecherin. Das 17-tägige Abenteuer ist ab 7990 Euro zu haben. Im

M E H R

CLEVER BUCHEN...

…und den günstigen Urlaub in Skandinavien oder im Baltikum sichern! FINNLAND

Åland

NORWEGEN

Turku Helsinki

Stockholm Tallinn

Göteborg

ESTLAND

TSE

E

SCHWEDEN DÄNEMARK

OS

Baltic Queen, Suite

Kopenhagen Kiel Hamburg

Riga

LETTLAND

KOMBITICKET MIT TALLINK SILJA UND STENA LINE! Kiel – Göteborg & Stockholm – Helsinki v.v. Kiel – Göteborg & Stockholm – Turku v.v. Kiel – Göteborg & Stockholm – Tallinn v.v. Kiel – Göteborg & Stockholm – Riga v.v.

Z.B. KIEL – GÖTEBORG & STOCKHOLM – TURKU V.V.* in komfortabler Innenkabine, bei 4er-Belegung inkl. PKW

Tallink Silja GmbH Böckmannstraße 56, 20099 Hamburg

Tel.: 040 547 541 222 & 0451 58 99 222

info.eu@tallinksilja.com, www.tallinksilja.de

Reisen zu entlegenen Gegenden und in fast unberührte Regionen waren bis vor wenigen Jahren Wissenschaftsteams vorbehalten. Seit den 1970er-Jahren entstanden Reiseagenturen, die Reisen fernab der üblichen Touristenziele anbieten. Seit der Jahrtausendwende haben auch die namhaften großen Reiseveranstalter Expeditions- und Abenteuerreisen im Programm.

LITAUEN

Rostock

DEUTSCHLAND

Galaxy, Show

N A T U R

POLEN

KOMPLETT

357€

*

*So. bis Do. in der Nebensaison

Eine überschaubare Größe sollten die Schiffe haben, die bei einer Kreuzfahrt mit EntdeckerCharakter eingesetzt werden. Darauf kann man als Interessent vorab achten. Große Kreuzfahrtschiffe können oft nur mit enormen Aufwand entlegene Gegenden anfahren und nicht alle Häfen

Sommer ist zudem eine Fahrt in die russische Arktis geplant. Bei der Fahrt auf die sogenannte Wrangelinsel geht es in die „Kinderstube der Eisbären“. Auf Riesenschildkröten, LavaEidechsen und Seelöwen treffen wiederum Urlauber des Reiseveranstalters Ikarus, der eine YachtKreuzfahrt zu den Galapagos-Inseln im Programm hat. Im Gegensatz zu großen Luxuslinern kommt Ikarus mit einer kleinen Yacht aus. Das Boot „Tip Top II“ verfügt über gerade einmal neun Doppelkabinen, sodass maximal 18 Teilnehmer Platz haben. (gäd.)

A L S

L U X U S

anlaufen, die Passagiere müssen dann in wendige Beiboote umsteigen. Eine Expeditionskreuzfahrt ist nicht immer mit einer herkömmlichen Kreuzfahrt vergleichbar. Komfort, Kabinengrößen und Service können sich von dem luxuriösen Standard großer Kreuzfahrtschiffe unterscheiden. Auch frühere Eisbrecher und Forschungsschiffe sind neben kleineren Kreuzfahrtschiffen für Expeditionsreisen mit Passagieren im Einsatz. Beliebte Ziele für Kreuzfahrten sind die Arktis, Grönland, Amazonas, die Südsee, der Panamakanal und Spitzbergen.

IMPRESSUM Berliner Verlag GmbH Anzeigenleitung: Mathias Forkel Redaktion: Peter Brock (verantwortlich), Angelika Giorgis Anzeigenverkauf: David Reimann, Tel. 030 23 27 7015, reise@berliner-verlag.de Art Direction: Jane Dulfaqar, Annette Tiedge


KREUZFAHRTEN UND FÄHRREISEN I 5

MITTWOCH, 30. JANUAR 2013 I ANZEIGEN-SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Schnupper-Tour Bei Fährreisen auf der Ostsee können Kreuzfahrt-Neulinge das Leben an Bord preisgünstig kennenlernen

V SMYRIL LINE

Die MS „Norröna“ in Torshavn, der Hauptstadt der Färöer Inseln.

Auf der Fähre zu den Geysiren Smyril Line steuert Island und die Färöer Inseln an

O

b mit dem eigenen Auto, dem Motorrad oder dem Wohnmobil – eine Reise nach Island und auf die Färöer Inseln ist ein ganz besonderes Erlebnis. Die MS „Norröna“ der Fährlinie Smyril Line bringt die modernen Kreuzfahrer von Hirtshals/Dänemark aus in den Norden Europas, damit sie auf eigene Faust oder auf einer vorgebuchten Reise die Schönheit der Inseln erkunden können. Schon die Seereise bietet Entspannung und Erholung vor dem ersten Halt auf den Färöer Inseln. An Bord gibt es viele Annehmlichkeiten und gute Restaurants. Mit etwas Glück lassen sich während der Fahrt Wale beobachten. Die wilde natürliche Schönheit der Färöer

Klippen und die fantastische Landschaft der Inseln mit den vielen Feldern und Höhlen sind einmalig. Pittoreske Orte schmiegen sich an die schroffen Felsen. Vogelschwärme ziehen über die Insel, Schafe weiden auf sattgrünen Wiesen. Island ist als eine der nördlichsten Vulkaninseln der Welt bekannt. Kochend heiße Quellen sprühen ihr Wasser über 35 Meter hoch in den Himmel. Gigantische Wasserfälle ergießen sich in die Täler. Vatnajökull ist wiederum einer der spektakulärsten Gletscher der Welt. Faszinierend sind die Weiten der erstarrten Lava. Schwarze Strände gibt es hier und verträumte Fischerdörfer. Das Wahrzeichen der Hauptstadt Reykjavik ist die Hallgrímskirkja, mit 1 200 Plätzen die größte

Kirche Islands. Reykjavik hat mit dem Ylstrand den nördlichsten Badestrand der Welt. Heiße Quellen heizen dort das Meerwasser auf. Von Perlan, einer großen Glaskuppel, die auf vier Heißwasserbehältern mit 24 Millionen Litern 85°C heißem Wasser auf einem Hügel am Stadtrand steht, hat man einen herrlichen Blick über die Stadt und in das Land hinein. Eine Fährreise kostet ab 495 Euro pro Person (hin und zurück, einschließlich Pkw) bei einer Buchung von zwei Personen in einer 4-Bettkabine. Smyril Line, 24103 Kiel, www.smyrilline.de Tel. 0431-20 08 86

Bestellen Sie alles – außer der Rechnung!

iele Skandinavien-Urlauber lieben und schätzen sie, die Überfahrt mit der Fähre von einem der Häfen an der Ostsee: Mit Kind, allerhand Gepäck und Auto geht es nach Norwegen, Schweden, Finnland oder Dänemark. Die Fähren sind richtige kleine Städte mit Restaurants, Shops und Casinos – inzwischen kann man sie schon fast als Kreuzfahrtschiffe bezeichnen. Denn Reedereien haben das Geschäft mit dem Urlaub auf dem Meer für sich entdeckt und ihre Flotten auf Minikreuzfahrten umgerüstet oder ergänzt. Einer der Marktführer unter den Anbietern von Mini-Kreuzfahrten ist die Reederei Color Line, die vom Kreuzfahrtterminal Kiel nach Oslo startet. Die Urlauber können zwischen der „Color Magic“ und der „Color Fantasy“ wählen. Sie schlafen in kleinen, übersichtlichen Kabinen – teilweise jedoch sogar auf Fünf-Sterne-Standard. Die „Color Magic“ hat Platz für 2 600 Passagiere in 1 000 Kabinen. Die „Color Fantasy“ kann 2 400 Passagiere in 966 Kabinen aufnehmen. Jährlich nutzen mehr als eine Million Menschen so einen Kurzurlaub auf der Luxusfähre. Die Preise beginnen bereits bei 79 Euro für drei Tage. Am ersten Tag wird in Kiel eingeschifft, am zweiten Tag wird in Oslo angelegt und am dritten Tag kehrt das Schiff wiederum nach Kiel zurück. In Sachen Unterhaltung haben die Fährschiffe im Vergleich zu den klassischen Kreuz-

fahrtschiffen mächtig aufgeholt. Restaurants, Spa- und WellnessCenter, Showtheater, Casino und ein Schwimmbad gehören zum Standard. Die Reederei Finnlines fährt ein ganzes Stück weiter – von Travemünde nach Helsinki oder sogar nach St. Petersburg. Die Kabinen für die viertägige Reise sind zweckmäßig, aber eher spartanisch eingerichtet, die Preise für eine Finnland-Reise reichen von 312 Euro in einer Innenkabine mit Doppelstockbett in der Nebensaison bis zu 2 218 Euro für eine Suite in der Hauptsaison. Hinzu kommt der Preis für die Überfahrt (156 bis 217 Euro pro Person). (gäd.)

NORDEUROPA

Mein Schiff 1

28.04. – 05.05.2013

7 Nächte ab

895 €* gk[jTWb Q[VUcWek[ fYZeYZ \YTUak[XUYZ

lccjWdbbc fc gkSWc ]kW`V

* Flex-Preis (limitiertes Kontingent) p. P. bei 2er-Belegung einer Innenkabine ab/bis Hamburg. ** Inklusivleistungen laut Katalog

STENALINE

Stena-Line bietet Kurzreisen nach England und Schweden an.

PREMIUM ALLES INKLUSIVE

**

Speisen, umfangreiches Getränkeangebot, Trinkgelder und ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm den ganzen Tag inklusive. Informieren Sie sich jetzt in Ihrem Reisebüro oder unter www.tuicruises.com


6 I KREUZFAHRTEN UND FÄHRREISEN

MITTWOCH, 30. JANUAR 2013 I VERLAGSBEILAGE

KREUZFAHRTEN UND FÄHRREISEN I 7

MITTWOCH, 30. JANUAR 2013 I VERLAGSBEILAGE

DPA

Hamburg ist bei Kreuzfahrtgästen beliebt – hier ist die „Queen Mary 2“ im Hafen der Hansestadt zu Gast.

DDP

In Warnemünde legen Aida-Schiffe regelmäßig an – hier fährt die „Aida Diva“ in den Hafen.

DDP

Bremerhaven ist nicht nur ein Abfahrtsort – in der Lloydwerft liegen oft auch Kreuzfahrtschiffe.

Die Tore zur Welt

Moderne Terminals an der deutschen Nord- und Ostseeküste sind Ausgangspunkt für Kreuzfahrten in die ganze Welt / Ein Überblick über die wichtigsten Häfen für touristische Seefahrer

S

eit Jahrhunderten nehmen die Häfen der Ost- und Nordsee eine wichtige Rolle ein: Sie sind Umschlag- und Handelsplätze und öffnen die Tore zur Welt. Seit dem 19. Jahrhundert erfüllen sie nicht nur für den Im- und Export von Waren eine zentrale Funktion. Die norddeutschen Häfen sind seither auch Ausgangspunkt für Schiffsreisen in die ganze Welt. Längst gibt es an der deutschen Küste einige wichtige Kreuzfahrtterminals. Hier ein Überblick: Bremerhaven: Der Hafen von Bremerhaven blickt auf eine lange Geschichte zurück. Von dort aus startete 1890 die erste Kreuzfahrt

Deutschlands. Bremerhaven war für sieben Millionen Deutsche zudem der letzte Ort auf deutschem Boden, bevor sie ihre Schiffe in die neue nordamerikanische Heimat bestiegen. Auch heute zählt Bremerhaven zu den wichtigsten deutschen Kreuzfahrthäfen. Von Berlin gelangen Urlauber mittels einer eigenen Buslinie nach Bremerhaven. In zwei Wartebereichen ist Platz für etwa 4 000 Passagiere. Die Reedereien starten von hier nach Norwegen, Polen, Dänemark, Großbritannien, zu den Niederlanden, nach Belgien oder Island. Die Reisen werden angeboten unter anderem von TransOcean, Phoenix, Passat und FTI-Touristik. 2012 gingen

9 TAGE Westeuropa

Weltkulturerbe an den Küsten termin: 26.04.-04.05. Flug bis Lissabon, Bus ab Hamburg l Hausabholung Berlin/Potsdam l 8x Ü, VP an Bord von Ms Delphin inkl. Gala- und Kapitänsdinner l Show- und Unterhaltungsprogramm sparen sie bis zu € 700,- auf den normalpreis!

lissabon - leixões - la Coruña - santander - la pallice - st. Malo - portsmouth - Hamburg

60 000 Passagiere über das Columbus Cruise Center Bremerhaven an Bord. Für dieses Jahr wird mit einem Zuwachs von 10 000 Passagieren gerechnet. Wismar: Die Hansestadt Wismar ist neu auf der Kreuzfahrt-TerminalKarte. Das eigens gegründete Columbus Cruise Center Wismar wurde als Gemeinschaftsprojekt der Columbus Cruise Center Bremerhaven GmbH und der Seehafen Wismar GmbH aus der Taufe gehoben. Wegen der langen Planungsphase von Kreuzfahrten wird es allerdings noch einige Zeit dauern, bis das erste große Kreuzfahrtschiff in der Weltkulturerbe-Stadt

vor Anker geht. Bis 2018 sollen 86 Schiffe abgefertigt werden. Cuxhaven: Einst galt Cuxhaven – wie Bremerhaven – als wichtiger Ausgangspunkt für transatlantische Schiffsfahrten. Mittlerweile hat Cuxhaven an Bedeutung für die Kreuzfahrtbranche verloren. 2012 wurde die Stadt von zwei Schiffen angesteuert. Angaben der Betreibergesellschaft Niedersachsen Ports zufolge wird Cuxhaven zunehmend als Logistikknoten für die in der Nordsee errichteten Windparks dienen. Hamburg: Die Alsterstadt ist das Symbol der Schifffahrt schlecht-

7 TAGE aMsterDaM & ijsselMeer

Metropolen & Nordseeinsel Texel termin: 05.08.-11.08. Busreise mit BVB-Sektfrühstück & Hausabholung l 6x Ü, VP an Bord von Ms scenic sapphire inkl. Willkommens- und Kapitänsdinner l Nutzung der meisten Schiffseinrichtungen l Ein- und Ausschiffungsgebühren l Reiseleiter ab Berlin ab 25 Personen Frühbucherpreis bis 31.01.

ab 1290,-

10 TAGE Die elbe erleben

Berlin - Prag - Dresden

amsterdam - antwerpen - Veere - amsterdam - Hoorn - Volendam - amsterdam

ab 1049,-

8 TAGE KreuZFaHrt auF DeM Douro

Malerisches Tal des Portweins

termin: 25.04.-04.05.

termine: 22.04.-29.04. l 22.07.-29.07.

Hausabholung, Busrückreise Dresden - Berlin 9x Ü, VP an Bord von Ms/sans souci l täglich Unterhaltung durch Bordmusiker u.v.m.

Flugreise mit AIR BERLIN, Hausabholung Berlin/Potsdam 7x Ü, VP an Bord von Ms infante Don Henrique l Stadtrundgang Porto, Folkloredarbietung l Ausflug Vila Real und Mateus Palast l Weinprobe, Flamencoshow an Bord l Reiseleiter ab Berlin ab 25 Personen

l

berlin - brandenburg - Genthin - Magdeburg - Dessau - Wittenberg - torgau Meißen - Dresden - pillnitz - bad schandau - Velke Zernoseky - Ceske Kopisty - Melnik - prag - Mrejovice - Melnik - litomerice Dresden Frühbucherpreis bis 31.01. ab 1399,-

hin. Bereits seit dem 9. Jahrhundert wird der Hafen genutzt, zunächst für Fernhandel, später auch für Schiffstouren. Der Hamburger Hafen ist in Sachen Kreuzfahrten auf Aufholjagd. Unter den 10 106 Schiffen, die 2011 in Hamburg festmachten, waren 104 Kreuzfahrtschiffe, 2012 wurden bereits 160 Passagierschiffe gezählt. Inzwischen betreibt der Hamburger Hafen zwei sogenannte Hamburg Cruise Center – eines in der HafenCity und eines in Altona. 430 000 Passagiere wurden in der Saison 2012 registriert. 2013 wollen 22 Reedereien Hamburg ansteuern. Von Hamburg geht es an die atlantische Westküste inklusive der engli-

7 TAGE Main - rHein - aMsterDaM

Franken & rheinische Lebensfreude termin: 27.08.-02.09. Busreise mit BVB-Sektfrühstück & Hausabholung l 6x Ü, VP an Bord von Ms scenic sapphire inkl. Willkommens- und Kapitänsdinner l Nutzung der meisten Schiffseinrichtungen l Ein- und Ausschiffungsgebühren l Reiseleiter ab Berlin ab 25 Personen Frühbucherpreis bis 31.01.

Würzburg - Wertheim - Miltenberg - Frankfurt/M. - rüdesheim - Köln - amsterdam ab 1049,-

besuchen sie unsere neue Website: www.bvb-touristik.net

Frühbucherpreis bis 28.02.

ab 1495,-

Seehafen Kiel GmbH mit 136 Anläufen von 26 verschiedenen Schiffen. In Kiel legten am häufigsten die „Aida-Cara“ und Schiffe der Reederei MSC an. Die meisten Schiffe fahren dann in Richtung Skandinavien. Bedient wird unter anderem die einzige tägliche Direktverbindung zwischen Deutschland und Norwegen.

Kiel: Der Hafen der Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein gehört zu den drittgrößten Reisehäfen Nordeuropas. Im Jahr werden rund 375 000 Passagiere abgefertigt. Vier Liegeplätze bieten Raum für Schiffe mit einer Länge von bis zu 350 Metern. 2013 rechnet die

Lübeck-Travemünde: Der Hafen in Travemünde verfügt über ein Kreuzfahrtterminal. Dieser „Ostpreußenkai“ bietet Platz für bis zu 200 Meter lange Kreuzfahrtschiffe. Außerdem ist Travemünde auch Ausgangspunkt für Expeditionsfahrten. Angesteuert werden von Trave-

münde aus oft die baltischen Länder, Russland sowie Schweden. 2013 sind 19 Anläufe von neun verschiedenen Schiffen geplant, darunter von Hapag Lloyd, Deilmann, Azamara und Seabourn. Rostock-Warnemünde: Das Warnemünde Cruise Center entstand als Passagierhafen direkt an der Warnowmündung. 28 Reedereien werden in diesem Jahr mit 40 Schiffen 197 Mal Rostock anlaufen, heißt es von der Hafen-Entwicklungsgesellschaft Rostock. Die meisten Schiffe schickt Aida von Warnemünde in die Welt – am 16. und 17. März erstmals die „Aida-Bella“ und die „AidaMar“. Neben den Aida-Schiffen le-

gen auch die „Norwegian Star“, die „Costa Fortuna“, die „Emerald Princess“ und die „Empress“ an. Weil der Platz im Passagierhafen nicht mehr reicht, müssen 2013 von den 197 Anläufen 15 in den Überseehafen verlagert werden. Die Zahl der abgefertigten Passagiere lag 1990 bei 2200, inzwischen bei 600000. 2005 wurde ein neues Terminal eröffnet, das sich als Stahl-Glas-Konstruktion präsentiert. Viele Schiffe steuern die Benelux-Länder und Skandinavien an, weitere Ziele liegen in Großbritannien und Russland. Sassnitz: Unweit von der Hafenstadt auf Rügen liegt der größte Ei-

senbahnfährhafen Deutschlands, an dem auch Kreuzfahrtschiffe haltmachen. Neben wichtigen Direktverbindungen nach Skandinavien und Russland gewinnt Sassnitz-Mukran an Bedeutung als Anlegepunkt für Kreuzfahrtschiffe. Rund zehn Kreuzfahrtschiffe machen im Jahr dort fest. Fährlinien verbinden die Insel zudem mit Russland, mit dem Baltikum und mit Skandinavien. Die Insel Sylt hat mit ihrem Hafen in List ebenfalls das Interesse von Kreuzfahrern geweckt. 2013 sollen dort sieben Schiffe anlegen, darunter die MS „Europa“ – ein 5Sterne-plus-Schiff. (gäd.)

MIT DEM EIGENEN AUTO IN NUR 48 STUNDEN DIREKT NACH ISLAND Für Reisende, die das besondere Urlaubserlebnis suchen. Eine Seereise mit MS Norröna, Entspannung und Erholung im Kreuzfahrtambiente. Die Färöer Inseln, die plötzlich aus dem Meer auftauchen, bunte Siedlungen und faszinierende Landschaften geprägt vom Meer. Island, unvergleichliche Natur und eisige Gletscher, Wasserfälle und schwarze Strände, Vulkane und das pulsierende Leben in Reykjavík. Mit dem eigenen Fahrzeug sind die Möglichkeiten fast unbegrenzt, auf eigene Faust oder als vorgebuchte Reise.

Preis pro Pers. hin + zurück ab Bei Buchung von 2 Personen in 4-Bettkabine + PKW

495,- e

SMYRIL LINE · 24103 KIEL · TEL: 0431-200886 · www.SMYRILLINE.de · INFO@SMYRILLINE.DE

l

porto - régua -Vega de terrón - barca d´alva - pinhão - porto

schen Häfen am Kanal, dicht gefolgt von Norwegen. Am häufigsten wird Hamburg von Aida-Cruises angefahren, gefolgt von MSC-Kreuzfahrten und Cunard aus Großbritannien – zu ihr gehört unter anderem die legendäre „Queen Mary 2“. 2013 werden 177 Anläufe erwartet, die Zahl der Passagiere soll auf 500 000 steigen.

Kataloge und buchung in ihrem reisebüro oder 030 / 68 38 90 - info@bvb-touristik.net Veranstalter: Freizeitreisen KG . Grenzallee 15 . 12057 Berlin


6 I KREUZFAHRTEN UND FÄHRREISEN

MITTWOCH, 30. JANUAR 2013 I VERLAGSBEILAGE

KREUZFAHRTEN UND FÄHRREISEN I 7

MITTWOCH, 30. JANUAR 2013 I VERLAGSBEILAGE

DPA

Hamburg ist bei Kreuzfahrtgästen beliebt – hier ist die „Queen Mary 2“ im Hafen der Hansestadt zu Gast.

DDP

In Warnemünde legen Aida-Schiffe regelmäßig an – hier fährt die „Aida Diva“ in den Hafen.

DDP

Bremerhaven ist nicht nur ein Abfahrtsort – in der Lloydwerft liegen oft auch Kreuzfahrtschiffe.

Die Tore zur Welt

Moderne Terminals an der deutschen Nord- und Ostseeküste sind Ausgangspunkt für Kreuzfahrten in die ganze Welt / Ein Überblick über die wichtigsten Häfen für touristische Seefahrer

S

eit Jahrhunderten nehmen die Häfen der Ost- und Nordsee eine wichtige Rolle ein: Sie sind Umschlag- und Handelsplätze und öffnen die Tore zur Welt. Seit dem 19. Jahrhundert erfüllen sie nicht nur für den Im- und Export von Waren eine zentrale Funktion. Die norddeutschen Häfen sind seither auch Ausgangspunkt für Schiffsreisen in die ganze Welt. Längst gibt es an der deutschen Küste einige wichtige Kreuzfahrtterminals. Hier ein Überblick: Bremerhaven: Der Hafen von Bremerhaven blickt auf eine lange Geschichte zurück. Von dort aus startete 1890 die erste Kreuzfahrt

Deutschlands. Bremerhaven war für sieben Millionen Deutsche zudem der letzte Ort auf deutschem Boden, bevor sie ihre Schiffe in die neue nordamerikanische Heimat bestiegen. Auch heute zählt Bremerhaven zu den wichtigsten deutschen Kreuzfahrthäfen. Von Berlin gelangen Urlauber mittels einer eigenen Buslinie nach Bremerhaven. In zwei Wartebereichen ist Platz für etwa 4 000 Passagiere. Die Reedereien starten von hier nach Norwegen, Polen, Dänemark, Großbritannien, zu den Niederlanden, nach Belgien oder Island. Die Reisen werden angeboten unter anderem von TransOcean, Phoenix, Passat und FTI-Touristik. 2012 gingen

9 TAGE Westeuropa

Weltkulturerbe an den Küsten termin: 26.04.-04.05. Flug bis Lissabon, Bus ab Hamburg l Hausabholung Berlin/Potsdam l 8x Ü, VP an Bord von Ms Delphin inkl. Gala- und Kapitänsdinner l Show- und Unterhaltungsprogramm sparen sie bis zu € 700,- auf den normalpreis!

lissabon - leixões - la Coruña - santander - la pallice - st. Malo - portsmouth - Hamburg

60 000 Passagiere über das Columbus Cruise Center Bremerhaven an Bord. Für dieses Jahr wird mit einem Zuwachs von 10 000 Passagieren gerechnet. Wismar: Die Hansestadt Wismar ist neu auf der Kreuzfahrt-TerminalKarte. Das eigens gegründete Columbus Cruise Center Wismar wurde als Gemeinschaftsprojekt der Columbus Cruise Center Bremerhaven GmbH und der Seehafen Wismar GmbH aus der Taufe gehoben. Wegen der langen Planungsphase von Kreuzfahrten wird es allerdings noch einige Zeit dauern, bis das erste große Kreuzfahrtschiff in der Weltkulturerbe-Stadt

vor Anker geht. Bis 2018 sollen 86 Schiffe abgefertigt werden. Cuxhaven: Einst galt Cuxhaven – wie Bremerhaven – als wichtiger Ausgangspunkt für transatlantische Schiffsfahrten. Mittlerweile hat Cuxhaven an Bedeutung für die Kreuzfahrtbranche verloren. 2012 wurde die Stadt von zwei Schiffen angesteuert. Angaben der Betreibergesellschaft Niedersachsen Ports zufolge wird Cuxhaven zunehmend als Logistikknoten für die in der Nordsee errichteten Windparks dienen. Hamburg: Die Alsterstadt ist das Symbol der Schifffahrt schlecht-

7 TAGE aMsterDaM & ijsselMeer

Metropolen & Nordseeinsel Texel termin: 05.08.-11.08. Busreise mit BVB-Sektfrühstück & Hausabholung l 6x Ü, VP an Bord von Ms scenic sapphire inkl. Willkommens- und Kapitänsdinner l Nutzung der meisten Schiffseinrichtungen l Ein- und Ausschiffungsgebühren l Reiseleiter ab Berlin ab 25 Personen Frühbucherpreis bis 31.01.

ab 1290,-

10 TAGE Die elbe erleben

Berlin - Prag - Dresden

amsterdam - antwerpen - Veere - amsterdam - Hoorn - Volendam - amsterdam

ab 1049,-

8 TAGE KreuZFaHrt auF DeM Douro

Malerisches Tal des Portweins

termin: 25.04.-04.05.

termine: 22.04.-29.04. l 22.07.-29.07.

Hausabholung, Busrückreise Dresden - Berlin 9x Ü, VP an Bord von Ms/sans souci l täglich Unterhaltung durch Bordmusiker u.v.m.

Flugreise mit AIR BERLIN, Hausabholung Berlin/Potsdam 7x Ü, VP an Bord von Ms infante Don Henrique l Stadtrundgang Porto, Folkloredarbietung l Ausflug Vila Real und Mateus Palast l Weinprobe, Flamencoshow an Bord l Reiseleiter ab Berlin ab 25 Personen

l

berlin - brandenburg - Genthin - Magdeburg - Dessau - Wittenberg - torgau Meißen - Dresden - pillnitz - bad schandau - Velke Zernoseky - Ceske Kopisty - Melnik - prag - Mrejovice - Melnik - litomerice Dresden Frühbucherpreis bis 31.01. ab 1399,-

hin. Bereits seit dem 9. Jahrhundert wird der Hafen genutzt, zunächst für Fernhandel, später auch für Schiffstouren. Der Hamburger Hafen ist in Sachen Kreuzfahrten auf Aufholjagd. Unter den 10 106 Schiffen, die 2011 in Hamburg festmachten, waren 104 Kreuzfahrtschiffe, 2012 wurden bereits 160 Passagierschiffe gezählt. Inzwischen betreibt der Hamburger Hafen zwei sogenannte Hamburg Cruise Center – eines in der HafenCity und eines in Altona. 430 000 Passagiere wurden in der Saison 2012 registriert. 2013 wollen 22 Reedereien Hamburg ansteuern. Von Hamburg geht es an die atlantische Westküste inklusive der engli-

7 TAGE Main - rHein - aMsterDaM

Franken & rheinische Lebensfreude termin: 27.08.-02.09. Busreise mit BVB-Sektfrühstück & Hausabholung l 6x Ü, VP an Bord von Ms scenic sapphire inkl. Willkommens- und Kapitänsdinner l Nutzung der meisten Schiffseinrichtungen l Ein- und Ausschiffungsgebühren l Reiseleiter ab Berlin ab 25 Personen Frühbucherpreis bis 31.01.

Würzburg - Wertheim - Miltenberg - Frankfurt/M. - rüdesheim - Köln - amsterdam ab 1049,-

besuchen sie unsere neue Website: www.bvb-touristik.net

Frühbucherpreis bis 28.02.

ab 1495,-

Seehafen Kiel GmbH mit 136 Anläufen von 26 verschiedenen Schiffen. In Kiel legten am häufigsten die „Aida-Cara“ und Schiffe der Reederei MSC an. Die meisten Schiffe fahren dann in Richtung Skandinavien. Bedient wird unter anderem die einzige tägliche Direktverbindung zwischen Deutschland und Norwegen.

Kiel: Der Hafen der Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein gehört zu den drittgrößten Reisehäfen Nordeuropas. Im Jahr werden rund 375 000 Passagiere abgefertigt. Vier Liegeplätze bieten Raum für Schiffe mit einer Länge von bis zu 350 Metern. 2013 rechnet die

Lübeck-Travemünde: Der Hafen in Travemünde verfügt über ein Kreuzfahrtterminal. Dieser „Ostpreußenkai“ bietet Platz für bis zu 200 Meter lange Kreuzfahrtschiffe. Außerdem ist Travemünde auch Ausgangspunkt für Expeditionsfahrten. Angesteuert werden von Trave-

münde aus oft die baltischen Länder, Russland sowie Schweden. 2013 sind 19 Anläufe von neun verschiedenen Schiffen geplant, darunter von Hapag Lloyd, Deilmann, Azamara und Seabourn. Rostock-Warnemünde: Das Warnemünde Cruise Center entstand als Passagierhafen direkt an der Warnowmündung. 28 Reedereien werden in diesem Jahr mit 40 Schiffen 197 Mal Rostock anlaufen, heißt es von der Hafen-Entwicklungsgesellschaft Rostock. Die meisten Schiffe schickt Aida von Warnemünde in die Welt – am 16. und 17. März erstmals die „Aida-Bella“ und die „AidaMar“. Neben den Aida-Schiffen le-

gen auch die „Norwegian Star“, die „Costa Fortuna“, die „Emerald Princess“ und die „Empress“ an. Weil der Platz im Passagierhafen nicht mehr reicht, müssen 2013 von den 197 Anläufen 15 in den Überseehafen verlagert werden. Die Zahl der abgefertigten Passagiere lag 1990 bei 2200, inzwischen bei 600000. 2005 wurde ein neues Terminal eröffnet, das sich als Stahl-Glas-Konstruktion präsentiert. Viele Schiffe steuern die Benelux-Länder und Skandinavien an, weitere Ziele liegen in Großbritannien und Russland. Sassnitz: Unweit von der Hafenstadt auf Rügen liegt der größte Ei-

senbahnfährhafen Deutschlands, an dem auch Kreuzfahrtschiffe haltmachen. Neben wichtigen Direktverbindungen nach Skandinavien und Russland gewinnt Sassnitz-Mukran an Bedeutung als Anlegepunkt für Kreuzfahrtschiffe. Rund zehn Kreuzfahrtschiffe machen im Jahr dort fest. Fährlinien verbinden die Insel zudem mit Russland, mit dem Baltikum und mit Skandinavien. Die Insel Sylt hat mit ihrem Hafen in List ebenfalls das Interesse von Kreuzfahrern geweckt. 2013 sollen dort sieben Schiffe anlegen, darunter die MS „Europa“ – ein 5Sterne-plus-Schiff. (gäd.)

MIT DEM EIGENEN AUTO IN NUR 48 STUNDEN DIREKT NACH ISLAND Für Reisende, die das besondere Urlaubserlebnis suchen. Eine Seereise mit MS Norröna, Entspannung und Erholung im Kreuzfahrtambiente. Die Färöer Inseln, die plötzlich aus dem Meer auftauchen, bunte Siedlungen und faszinierende Landschaften geprägt vom Meer. Island, unvergleichliche Natur und eisige Gletscher, Wasserfälle und schwarze Strände, Vulkane und das pulsierende Leben in Reykjavík. Mit dem eigenen Fahrzeug sind die Möglichkeiten fast unbegrenzt, auf eigene Faust oder als vorgebuchte Reise.

Preis pro Pers. hin + zurück ab Bei Buchung von 2 Personen in 4-Bettkabine + PKW

495,- e

SMYRIL LINE · 24103 KIEL · TEL: 0431-200886 · www.SMYRILLINE.de · INFO@SMYRILLINE.DE

l

porto - régua -Vega de terrón - barca d´alva - pinhão - porto

schen Häfen am Kanal, dicht gefolgt von Norwegen. Am häufigsten wird Hamburg von Aida-Cruises angefahren, gefolgt von MSC-Kreuzfahrten und Cunard aus Großbritannien – zu ihr gehört unter anderem die legendäre „Queen Mary 2“. 2013 werden 177 Anläufe erwartet, die Zahl der Passagiere soll auf 500 000 steigen.

Kataloge und buchung in ihrem reisebüro oder 030 / 68 38 90 - info@bvb-touristik.net Veranstalter: Freizeitreisen KG . Grenzallee 15 . 12057 Berlin


8 I KREUZFAHRTEN UND FÄHRREISEN

MITTWOCH, 30. JANUAR 2013 I VERLAGSBEILAGE

Weiße Strände, blaue Lagunen, heiße Rhythmen Die Karibik verspricht Urlaub wie im Bilderbuch – und das muss nicht mal teuer sein

D

programm bei diesen Reisen etwas umfangreicher: So gibt es eine Vorlesungsreihe unter dem Titel „Hinter den Kulissen“, bei dem MSC einen Einblick in die Schifffahrt, in den Schiffbau und in die Geschichte des Unternehmens verspricht. Außerdem stehen etliche Konzerte mit Werken von Mozart, Strauß oder Verdi auf dem Programm der an Bord stattfindenden Konzertabende. Am 20. April geht die MSC „Poesia“ auf ihre 18 Tage dauernde Fahrt von Fort Lauderdale in Florida nach Kiel – Zwischenstationen sind Lissabon und Dover. Im Unterschied zu Reisen auf europäischen Meeren sind die Preise für Kreuzfahrten in der Karibik mitunter deutlich günstiger. „Gründe dafür sind sicherlich steigende Kapazitäten der Reedereien und der aktuell stabile Öl-Preis“, sagt Thomas Kusch. Ein weiterer Grund sei auch die nicht so gute wirtschaftliche Situation in den USA und Teilen Mittel- und Südamerikas. „Denn von dort kommen die meisten Passagiere für die Karibik.“ Weil ein Großteil dieser Kundschaft jedoch inzwischen ausbleibt, richten die Reedereien ihre Marketingaktivitäten auf den europäischen Markt aus und werben mit Sonderangeboten. Jahr für Jahr kommen neue Zielhäfen dazu. MSC hat für die Saison 2013 mit der MSC „Lirica“ die Antillen im Visier und wird unter anderem auch die Dominikanische Republik ansteuern. Die MSC „Poesia“ tourt durch die westliche und östliche Karibik – sie will neben Mexiko, Honduras, Jamaika und Panama auch auf den Bahamas und Puerto Rico haltmachen.

as Mittelmeer, die Ägäis oder das Baltikum galten bei vielen Deutschen bislang als erste Adresse für eine Kreuzfahrt. Doch wer in Europa schon einmal auf einem Schiff unterwegs war, dem steht der Sinn oft nach anderen, entfernteren Ländern. Die Karibik gehört zu den Destinationen, die immer stärker nachgefragt werden – und das aus gutem Grund, wie Thomas Kusch von der FT-Group weiß. Viele Urlauber fliegen im Winter nach Miami und steigen dort auf die Kreuzfahrtschiffe, um Sonne zu tanken. „Findet man auf Kreuzfahrten in Europa eher älteres Publikum mit einem Interessenschwerpunkt an Kultur, suchen die Kunden in der Karibik eher den Sonnenschein-Urlaub und sind eher jünger“, hat Kusch beobachtet. Der bei der FTIGroup (BigXtra, sonnenklar.tv, fly.de) für Kreuzfahrten zuständige Direktor will zwar nicht von einem Boom sprechen. Doch eine verstärkte Nachfrage nach Karibikkreuzfahrten verzeichnet er schon. Weißer Sand und warmes Meer Wer das erste Mal eine Karibikkreuzfahrt unternimmt, wird neben der Sonne vor allem die einzigartige Pflanzen- und Tierwelt zu schätzen wissen, die bilderbuchartigen Lagunen und Inseln, die einem Paradies gleichen. Kreuzfahrtexperte Thomas Kusch empfiehlt in jedem Fall den Besuch der Inseln Antigua, St. Croix, St. Lucia, Barbados, Guadeloupe und Grenada. „Das sind Inseln, die typisch für die Karibik sind und die Karibik-Erwartungen voll erfüllen. Sie bezaubern durch ihre tropische Vegetation, bieten eine Vielzahl an weißen Sandstränden mit türkis-farbenem Wasser und Palmen.“ Aus Sicht des Veranstalters MSC Kreuzfahrten sind außerdem für viele Kunden die angenehmen Wassertemperaturen des Meers ein Hauptargument, die karibischen Inseln zu erkunden. Eingefleischte Kreuzfahrer müssen sich für eine Karibikkreuzfahrt mitunter noch nicht einmal an neue Schiffe gewöhnen. Es kann vorkommen, dass die OzeanDampfer im Sommer Ziele in Europa ansteuern und im Winter ihre Liegeplätze in Miami haben. Reedereien wie zum Beispiel die MSCGruppe nutzen die Schiffspassagen zum anderen Kontinent für sogenannte „Grand Cruises“ – also mehrwöchige Kreuzfahrten. Zur Sommersaison erfolgt dann ab April der Wechsel in umgekehrter Richtung. Um die lange Fahrt angenehmer zu gestalten, ist das Bord-

Rundflug und Tauchgang

DDP

Strände wie im Paradies und in der Ferne ein Kreuzfahrtschiff – Urlaub in der Karibik wird immer beliebter.

G U T

V O R B E R E I T E T

Visa: Weil viele Karibik-Kreuzfahrten in Miami starten, gelten die Einreisebestimmungen der USA. Vorab ist eine elektronische Online-Registrierung erforderlich. Auch der rote, maschinenlesbare Reisepass mit biometrischem Lichtbild ist Pflicht. Grundlage ist das „Visa Waiver Program“.

I N

D E N

Preise: Anbieter wie MSC Kreuzfahrten locken mit Preisen von 400 Euro aufwärts auf ihre Schiffe (für sieben Tage). Hinzu kommen auch in Europa übliche ServiceEntgelte von rund sieben Euro pro Person und Tag. Wellness gibt es meist gegen Aufpreis. Und die Anreise muss bezahlt werden.

U R L A U B

Gesundheit: Besondere Impfbestimmungen gibt es für die Karibik keine. Aber alle Standardimpfungen sollten vorhanden sein. Weil nicht alle Reedereien einen Schiffsarzt an Bord haben, sollten Urlauber mit gesundheitlichen Problemen eine Kreuzfahrt in der Karibik meiden.

Die Clubschiffe von Aida versprechen den Reisenden zu den atemberaubenden Landschaften noch jede Menge Abenteuer. Per Heli-kopter können Aida-Gäste ein Riff erkunden, auf Tuchfühlung mit Haien gehen oder sich so fühlen wie das jamaikanische olympische Bobteam: Mit einem der Schlitten geht es in die tropische Bergwelt. In das Ausflugsprogramm wurden auch Floßfahrten, Touren im Segelkatamaran, Jeep-Touren und BeachClub-Besuche aufgenommen – dort darf dann zu karibischen Rhythmen getanzt werden. Einen Schwerpunkt haben die Kreuzfahrtplaner von Aida aufs Tauchen gelegt – nach einer professionellen Einweisung an Bord können die Gäste unter Wasser Korallenriffs selbst erkunden. Marcel Gäding


KREUZFAHRTEN UND FÄHRREISEN I 9

MITTWOCH, 30. JANUAR 2013 I ANZEIGEN-SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Fluss trifft Fahrrad

Viking Flusskreuzfahrten verbindet Radtouren und Kreuzfahrten auf angenehme Weise – in kleinen Etappen geht es durch die Landschaft

A

bends Erholung auf dem Wasser, tagsüber Ausflüge mit dem Fahrrad: Viking Flusskreuzfahrten sind nicht nur ausgewiesene Spezialisten, wenn es um Kreuzfahrten auf den bedeutendsten deutschen und europäischen Wasserstraßen geht. Getreu dem Motto „Entdecken und Wohlfühlen“ zählt Viking auch zu den führenden Anbietern von sogenannten Radkreuzfahrten. In Kooperation mit einem Radreisespezialisten hat Viking für 2013 Radkreuzfahrten auf der Elbe, der Seine, der Donau, dem Rhein, dem Rhein-Main-Mosel-Verbund und dem Rhein-Delta ins Programm genommen. Wer einen der imposanten Flüsse vom Schiff aus erleben möchte, kann gleichzeitig ein Fahrrad-Ausflugspaket bei Viking Flusskreuzfahrten buchen. Damit sind die Urlauber jeden Tag in Bewegung. Die Entdeckertouren werden automatisch zu einer Wohltat für Körper und Geist.

Die Ausflüge auf dem Fahrrad umfassen Strecken von 20 bis 40 Kilometern Länge. Angefahren werden alle Sehenswürdigkeiten. Mittags können sich die sportlichen Urlauber bei einem Picknick für die zweite Tageshälfte stärken – unter anderem mit regionalen Spezialitäten. Sportlicher Ehrgeiz ist bei den Radkreuzfahrten nicht angesagt. Alle Touren sind auf Gemütlichkeit und Genuss ausgelegt. Es geht über kleine Straßen, autofreie Radwege und durch malerische Uferlandschaften. Wer bei Viking eine Flusskreuzfahrt mit einem Fahrrad-Ausflugspaket bucht, der muss nicht mit eigenem Fahrrad anreisen. Während der Reise stehen moderne Tourenräder mit einer Shimano-Achtgangschaltung zur Verfügung. Alle haben einen gefederten Sattel und einen hohen Radstand. Die Reiseleiter übernehmen nicht nur die Aufgabe des Tourenguides, sie stehen auch als technische Betreuer

während aller Radtouren zur Verfügung. Ein Begleitbus hat für den Fall der Fälle notwendige Ersatzteile und Ersatzräder an Bord. Er transportiert darüber hinaus das Gepäck oder nimmt Urlauber auf, denen die eine oder andere Steigung körperlich zu mühsam erscheint. Bei der Fahrrad-Kreuzfahrt auf der Elbe stehen Potsdams Schlösser, die sächsische Weinstraße und die Bastei auf dem Programm. Die Route auf der Donau widmet sich dem Erbe der Habsburger mit seinen Schlössern und Parks. Und bei der Radkreuzfahrt auf dem Rhein stehen Begegnungen mit holländischen Küstendörfern, blühenden Tulpenfeldern und romantisch anmutenden Windmühlen sowie Kirchen- und Museumsbesuche auf der Tagesordnung. (gäd.)

ANDREAS SPÄTH

20 bis 40 Kilometer werden bei einem Ausflug an Land zurückgelegt.

Infos im Internet: www.viking-flusskreuzfahrten.de/ angebot/radreisen.aspx

Verreisen macht reich!*

Jetzt neu

PremiumInklusivpakete oder bis zu 25% Rabatt!

Dass Reisen unser Leben reicher macht, weil es uns die Welt aus einer neuen Perspektive zeigt, haben die meisten von uns schon erfahren. Dank des weltweiten Reiseangebots von Viking Flusskreuzfahrten dürfen Sie die Sache mit dem Reichtum jetzt auch wörtlich nehmen:

* z.B. gibt es jetzt auf Rhein- und Donau-Reisen bis zu 15% Rabatt und das Premium-Inklusivpaket mit Anund Abreise- sowie Ausflugspaket. 7 Nächte Passau - Budapest - Passau mit der Amadeus Diamond inkl. PremiumInklusivpaket und 15% Rabatt p.P. z.B. am 27.03. schon ab

€ 934,-

7 Nächte Basel - Amsterdam mit der Amadeus Princess inkl. PremiumInklusivpaket und 15% Rabatt p.P. z.B. am 25.04. schon ab

€ 1.147,-

7 Nächte Amsterdam - Gent - Amsterdam mit der Amadeus Brilliant, inkl. PremiumInklusivpaket und 15% Rabatt p.P. z.B. am 26.03. schon ab

€ 934,-

7 Nächte Trier - Nürnberg mit der Amadeus Brilliant mit 25% Rabatt auf den Kreuzfahrtpreis p.P. z.B. am 27.06. schon ab

€ 1.274,-

7 Nächte Amsterdam - Düsseldorf Amsterdam mit der Swiss Tiara mit 15% Rabatt auf den Kreuzfahrtpreis p.P. z.B. am 25.07. schon ab

€ 999,-

14 Nächte Passau - Donaudelta - Passau mit der Amadeus Diamond inkl.PremiumInklusivpaket und 15% Rabatt p.P z.B. am 10.04. schon ab

€ 2.294,-

Katalog, Beratung und Buchung gibt es in jedem guten Reisebüro. Rufen Sie uns kostenlos an: 0800/1887100-43 oder www.VikingFlusskreuzfahrten.de/ Wohlfühlen Viking Flusskreuzfahrten GmbH Jülicher Straße 26 · 50674 Köln


10 I KREUZFAHRTEN UND FÄHRREISEN

MITTWOCH, 30. JANUAR 2013 I VERLAGSBEILAGE

An Bord entspannen und am Ufer radeln

Wer eine Flusskreuzfahrt bucht, kann die schönsten Landschaften an sich vorbeiziehen lassen, aber auch selbst aktiv werden

W

er im Urlaub nicht nur die Seele baumeln lassen will, sondern Land und Leute kennenlernen möchte, der sollte seine freien Tage mal auf einem Flusskreuzfahrtschiff verbringen. Ob Rhein, Main, Oder, Elbe, Donau, Rhone, Seine oder Dnjepr – so gut wie alle großen Flüsse in Europa eignen sich für entspannte und erlebnisreiche Tage auf dem Wasser oder auf dem Rad am Ufer. Denn viele Anbieter locken inzwischen mit parallel angebotenen Radtouren auch sportliche Touristen auf ihre Schiffe. Gelassen gleitet die MS „Rigoletto“ über die Donau. Mit gerade einmal 22 Kilometern pro Stunde ist das Schiff auf dem Fluss unterwegs, der Deutschland, Tschechien, Österreich und die Slowakei verbindet. Es geht durch die letzten Urwaldlandschaften Mitteleuropas, nach Wien, Budapest oder Prag. Langsam gleitet das rollende Hotel vorbei an Weinbergen, Burgen und anderen Baudenkmälern. 120 Passagiere finden in familiärer Atmosphäre Platz in 60 Kabinen. „Flussreisen sind für alle interessant, die eine der bequemsten Arten zu reisen ausprobieren möchten“, sagt Ursula Weber von Nicko Tours, mit 33 Schiffen Marktführer von Flusskreuzfahrten in Europa. „Ohne lästigen Hotelwechsel, Kofferschleppen und eigene Anstrengungen lassen sich bei einer Flussreise mehrere Städte und zauberhafte Landschaften erleben.“

TUI

Relaxen auf dem Sonnendeck: Die Landschaft zieht ganz langsam an den Reisenden vorüber.

Die Kreuzfahrtanbieter werden nicht müde, sich immer wieder neue Specials einfallen zu lassen, um Kunden zu gewinnen. So packt der Anbieter A-Rosa auf Wunsch Golf- und Wellness-Paket oder Gourmet-Specials oben drauf. Letzteres gipfelt in einer GourmetReise, die ab Lyon gebucht werden kann und neben der Kreuzfahrt

auch Feinschmeckerdinner und Verkostungen enthält. Gut vorbereitet sollten auch die Urlauber sein, die im August die Fahrt „Wein und Genuss“ auf der Donau buchen – jeden Abend gibt es an Bord Wein aus dem jeweiligen Anbaugebiet und regionale Menüs. Wem eher danach ist, seinen Wissenshunger zu stillen, der kann

Donau-Kreuzfahrt mit der DERTOUR Amadeus ||||

DERTOUR GmbH & CO. KG, Emil-von-Behring-Str. 6, 60424 Frankfurt

Eingeschlossene Leistungen ■ Transfers in Passau ■ 7 Nächte in einer Außenkabine ■ Vollpension ■ Willkommens-Dinner ■ Großer Gala-Abend des Kapitäns ■ Deutschsprechende Bordreiseleitung ■ Abendrundfahrt Budapest mit Ihrem Schiff uf der ellness a xus & W 699 º NEU: Lu b a R Mozart U O T R E D

Preise mit 10% Frühbuchervorteil (Buchung bis 28.2.13)

Ihre Reise 1. Tag I Individuelle Anreise nach Passau 2. Tag I Von Emmersdorf nach Wien 3. Tag I Wien 4. Tag I Von Wien nach Budapest 5. Tag I Von Budapest nach Bratislava 6. Tag I Von Bratislava nach Grein 7. Tag I Von Grein nach Linz 8. Tag I Individuelle Abreise ab Passau

bei A-Rosa eine Medienreise buchen – unter anderem mit Ex-Tagesschausprecher Jo Brauner oder dem früheren dpa-Chefredakteur Wilhelm Herlyn. Mit dem Schwerpunkt auf Niveau und Bildung treffen die Anbieter offenbar den Nerv der Kundschaft. „Flussreise-Gäste sind zumeist gebildet, interessiert an Kultur und Geschichte und

8 Tage, pro Person ab º 629

Deck

Haydn Strauss

Kabine nicht zu öffnende, kleinere Fenster Kabine 203–206 nicht zu öffnende große, runde Fenster, Kabine 230: nicht zu öffnendes Fenster Kabinen 207–229: zu öffnende, große Panoramafenster

Mozart

möchten im Urlaub nicht nur relaxen, sondern auch etwas sehen und erleben“, sagt Ursula Weber. Wer weite Anreisen mit dem Bus vermeiden will, der kann bereits in Potsdam an Bord eines Kreuzfahrtschiffes steigen. Von der brandenburgischen Landeshauptstadt aus startet die MS „Königstein“ zur acht Tage dauernden Tour in alte Hansestädte – darunter sind Brandenburg/Havel, Magdeburg, Tangermünde, Havelberg, Rathenow und Werder. Der Veranstalter Nicko Tours organisiert zudem ab Stralsund auch Fahrten zu den berühmten Kaiserbädern und den schönsten Ostseeinseln – auch nach Hiddensee. Richtig sportlich wird es, wenn das Fahrrad mit ins Spiel kommt – auf diese Kombination konzentrieren sich inzwischen viele große und kleine Kreuzfahrt-Anbieter. Und diese haben ihre Rad- und Schiffsreisen gut auf die Klientel abgestimmt. Die TUI beispielsweise befährt mit dem Flusskreuzer „Sonata“ Rhein und Mosel. Urlauber können parallel fünf Radtouren absolvieren und ihr Mittagessen in Form eines Picknicks einnehmen. Sie lernen die Städte Koblenz, Trier oder Cochem kennen. Zudem gibt es geführte Stadttouren. Ein eigenes Rad müssen sich die Reisenden nicht mitbringen – das Leihfahrrad ist bei TUI und vielen anderen Anbietern, darunter auch Viking, im Preis inklusive. (gäd.)

zu öffnende, große Panoramafenster

2-Bett 2-Bett als EZ 2-Bett 2-Bett als EZ 2-Bett 2-Bett als EZ 2-Bett 2-Bett als EZ

A

629 881 755 1.133 782 1.174 890 1.336

10 %

FRÜHB VORTE UCHERIL NUT ZEN B

719 1.007 854 1.153 881 1.322 989 1.484

C

899 1.259 1.043 1.565 1.070 1.606 1.169 1.754

Saison A: 29.3.13, 5.4.13, 18.10.13 Saison B: 12.4.13, 19.4.13, 4.10.13, 11.10.13 Saison C: 26.4.13, 3.5.13, 10.5.13, 17.5.13, 24.5.13, 31.5.13, 7.6.13, 14.6.13, 5.7.13, 12.7.13, 9.8.13, 16.8.13, 27.9.13

Kombinieren Sie dazu z. B.: Bahnanreise mit Haustürservice Pro Person ab º 179 Informationen und Buchung in Ihrem Reisebüro,unter:www.dertour.de/flusskreuzfahrten und Tel.: 069 9588-5454 (telefonisch Montag bis Sonntag: 8.00 bis 20.00 Uhr)


Mittelmeer-Kreuzfahrt mit Marseille

ITALIEN / FRANKREICH / SPANIEN / BALEAREN

ge a T 8 ab

49,-

€4

zzgl.

Serv

Alter Hafen Marseille

Balkonkabine

Das besondere dieser Kreuzfahrt:  Busanreise und -abreise mit Transfer zum Schiff  2 überdachte Pools von 4  5 Whirlpools  deutschsprachige Bordbetreuung  Bordwährung ist der Euro  2 Tischzeiten wählbar Die Ausstattung des Schiffes: 5 Restaurants, inklusive (Club Blue Moon und Samsara Restaurant) mit

Reservierung und gegen Gebühr, 13 Bars, inklusive der Cognac & Cigar Lounge und der Coffee & Chocolate Bar, 5 Whirlpools, 4 Swimmingpools, zwei davon mit ausfahrbarem Glasdach, einer für Kinder und Toboga, Wellness-Bereich auf 6.000 m², über zwei Decks, mit Fitnesscenter, Thalassotherapie, Räumen für Anwendungen, Sauna, Türkischem Dampfbad, Solarium, Theater über 3 Decks, Kasino, Discothek, Grand-Prix Simulator, Tonstudio, Play-Stationwelt.

ice E

ntge

Flugan- ise und -abre9,- p.P. für nur 4

lt*

Reiseplan 2014: Tag Hafen An Ab 1 Busanreise von Berlin zur Zwischenübernachtung 2 Weiterfahrt zur Einschiffung nach Savona (Italien) oder Fluganreise mit Transfer 16:30 3 Marseille (Frankreich) 08:00 17:00 4 Barcelona (Spanien) 08:00 18:00 5 Palma de Mallorca (Spanien) 08:00 18:00 6 Erholung auf See 7 Civitavecchia/Rom (Italien) 09:00 19:00 8 Livorno (Italien) 08:00 18:00 9 Savona (Italien) 09:00 Ausschiffung, Transfer zum Flughafen u. Rückflug oder Busrückreise nach Berlin Für diese Reise ist ein Personalausweis erforderlich.

ge a T 12 erv gl. S

ice E

ntge

lt*

thalt 2 Tage Aufen urg! sb er et in St. P

Abfahrt: Ostbahnhof und Fehrbelliner Platz Büro: Mo - Fr 09:00 - 18:00 Uhr Berliner Str. 126, 10713 Berlin-Wilmersdorf Marienkäfer Reisen GmbH

Reiseplan 2013: Tag Hafen An Ab 1 Busanreise von Berlin zur Einschiffung Kiel (Deutschland) 17:00 2 Ronne/Bornholm (Dänem.) 12:00 18:00 3 Gdingen (Polen) 08:00 18:00 4 Klaipeda (Litauen) 08:00 17:00 5 Riga (Lettland) 09:00 17:00 6 Tallinn (Estland) 12:00 18:00 7 St. Petersburg (Russland) 08:00 8 St. Petersburg (Russland) 18:00 9 Helsinki (Finnland) 08:00 13:00 10 Stockholm (Schweden) 08:00 17:00 11 Erholung auf See 12 Kiel (Deutschland) 09:00 Ausschiffung, und Busrückreise nach Berlin **Abweichendes Routing bei Termin 12.05. - 23.05.: Reiseverlauf in umgekehrter Reihenfolge.

Für einen Landausflug mit Costa in St. Petersburg erhalten Sie ein Kollektivvisum.

Sonderpreise p.P. € 449,€ 499,€ 549,-

Außen Glück Außen Komfort Außen Luxus

€ 599,€ 649,€ 699,-

Balkon Glück Balkon Komfort Balkon Luxus

€ 749,€ 799,€ 899,-

Leistungen im Reisepreis

9,9 9 ab € zz

Außenkabine

Reisepreise

2-Bett-Kabine Innen Glück Innen Komfort Innen Luxus

Flugreisepaket für nur € 49 pro Person: Flug ab Berlin und Transfer zum Schiff sowie zurück.

e 00,- € pro Kabin

Reisetermine 2013 01.05. - 12.05. 12.05. - 23.05.** Saisonzuschlag € 100,23.05. - 03.06.** Saisonzuschlag € 100,-

Reisetermine 2014 03.01. - 11.01. kein Saisonzuschlag 10.01. - 18.01. Saisonzuschlag € 20,17.01. - 25.01. Saisonzuschlag € 40,24.01. - 01.02. Saisonzuschlag € 60,-

zusätzlich buchbar

n geschenkt: Bordguthabe

Ausstattung des Schiffes und Kabinenausstattung siehe oben.

Frühstück, Vormittagsbouillon an Seetagen, Mittagessen, Nachmittagskaffee und -tee mit Gebäck, 5-Gänge-Abendessen und Spätimbiss  Wasser, Kaffee, Tee und Eiscreme im Buffet-Restaurant  Begrüßungscocktail beim Kapitänsempfang  animiertes Freizeitprogramm  Gepäcktransport an / von Bord  deutschsprachige Gästebetreuung  sämtliche Hafengebühren

Sie entscheiden die Kategorie. Die Auswahl der Kabinennummer überlassen Sie Costa.

SCHWEDEN / FINNLAND / RUSSLAND / ESTLAND / LETTLAND / LITAUEN / POLEN / DÄNEMARK

Das besondere dieser Kreuzfahrt:  Busanreise und -abreise mit Transfer zum Schiff  5 Whirlpools  deutschsprachige Bordbetreuung  Bordwährung ist der Euro  2 Tischzeiten wählbar

Kategorie mit Costa Pacifica

 Vollpension an Bord, bestehend aus

zzgl. Service Entgelt*

Kabinenausstattung: Alle Kabinen verfügen über Doppelbett, Bad mit Dusche und WC, Tisch und Stuhl, SAT-TV, Klimaanlage, Radio, Minibar, Safe, Föhn und Telefon. Ein 24 Stunden Kabinen-Service steht für Sie bereit. Die Innenkabinen sind ca. 14 m² groß, die Außenkabinen ca. 18 m² und die Balkonkabinen ca. 21 m².

St. Petersburg

Berlin mit ZÜ und HP auf der Hinreise

 Kreuzfahrt in der gebuchten

Nicht im Reisepreis inklusive: *Es fällt zusätzlich ein Serviceentgelt in Höhe von € 8,- pro Erwachsener und Bordtag an. Ausflüge und Getränke.

Metropolen der Ostsee 2

Leistungen im Reisepreis

 Busanreise und -abreise ab

**Abweichendes Routing bei Termin 23.05. - 03.06.: 6 Helsinki (Finnland) 12:00 18:00 9 Tallinn (Estland) 08:00 14:00 Für diese Reise ist ein Reisepass erforderlich.

MarienkäferReisen TRAUMREISEN ZU TRAUMPREISEN

 Busanreise von Berlin  Busrückreise nach Berlin  Kreuzfahrt in der gebuchten

Kategorie mit Costa Pacifica

 Vollpension an Bord, bestehend aus

Frühstück, Vormittagsbouillon an Seetagen, Mittagessen, Nachmittagskaffee und -tee mit Gebäck, 5-Gänge-Abendessen und Spätimbiss  Wasser, Kaffee, Tee und Eiscreme im Buffet-Restaurant  Begrüßungscocktail beim Kapitänsempfang  animiertes Freizeitprogramm  Gepäcktransport an / von Bord  deutschsprachige Gästebetreuung  sämtliche Hafengebühren

Reisepreise

2-Bett-Kabine Innen Komfort Innen Luxus Innen Samsara

Sonderpreise p.P. € 999,€ 1.099,€ 1.399,-

Außen Komfort Außen Luxus

€ 1.499,€ 1.599,-

Balkon Komfort Balkon Luxus Balkon Samsara

€ 1.799,€ 1.999,€ 2.299,zzgl. Service Entgelt*

Nicht im Reisepreis inklusive: *Es fällt zusätzlich ein Serviceentgelt in Höhe von € 7,- pro Erwachsener und Bordtag an. Ausflüge und Getränke. Sie entscheiden die Kategorie. Die Auswahl der Kabinennummer überlassen Sie Costa.

 030/ 88 66 35 35 Mo-Sa 09:00 - 20:00 Uhr www.marienkaefer-reisen.de


: H BUCHBAR ZUSÄTZLIC CK

Sieben Länder auf einen Streich

Ü FLUGRS REI E

DEUTSCHLAND / DÄNEMARK / FRANKREICH / SPANIEN / PORTUGAL / GIBRALTAR / ITALIEN Kopenhagen

DÄNEMARK EMARK

Kiel

ge a T 10

DEUTSCHLAND

Cherbourg

FRANKREICH

Vigo

Genua

ab

PORTUGAL

Lissabon

SPANIEN

ITALIEN

6,€ 66 zzg

l. Se

rvic

eE

lt* ntge

Gibraltar

Lissabon

Die Ausstattung der MSC Poesia: Swimmingpools (2 für Erwachsene und 1 für Kinder) 4 Whirlpools, Minigolf, Tennisplatz, Diskothek, Videospiele, Spielbereich für Kinder (innen und außen) Joggingpfad, 2 Dampfbäder, 2 Saunen, Fitness-Center, Thalassotherapie, Hydrotherapie, Aromatherapie, Chromtherapie, Yoga, Schönheitssalon, Solarium, Theater, Kino, Kasino, Bibliothek, Lese- und Kartenzimmer, Kunstgalerie, Internet Café, 13 Aufzüge, Zigarrenraum, Einkaufsmeile, Fotogalerie, 4 Restaurants, 9 Bars, davon 2 im Außenbereich. Die Kabinen der MSC Poesia: Jede Kabine verfügt über zwei Ein-

. ur 59,- p.P

Reiseplan 2013: für n Tag Hafen An Ab 14.09. Busanreise von Berlin zur Einschiffung nach Kiel 18:00 15.09. Kopenhagen, Dänemark 08:00 18:00 16.09. Erholung auf See 17.09. Cherbourg, Frankreich 13:00 19:00 18.09. Erholung auf See 19.09. Vigo, Spanien 11:00 17:00 20.09. Lissabon, Portugal 08:00 14:00 21.09. Gibraltar, Gibraltar 09:00 12:00 22.09. Erholung auf See 23.09. Genua, Italien 09:00 Ausschiffung, Transfer zum Flughafen u. Rückflug oder Busrückreise nach Berlin Für diese Reise ist ein Personalausweis erforderlich.

zelbetten, die zu einem Doppelbett umgestellt werden können, Bad mit Dusche, interaktives TV mit integriertem Radio, Telefon, Minibar, privaten Safe und Föhn. Die Innenkabinen sind ca. 14 m² groß, die Außenkabinen ca. 17 m², die Balkonkabinen ca. 16 m² und die Suite mit Balkon ca. 25 m² groß.

Das Besondere dieser Kreuzfahrt:

 Busan- und -abreise bereits im inklusive  deutschsprachige Bordbetreuung  Wellnessoase der Ruhe an Bord  2 Tischzeiten wählbar  2 Pools für Erwachsene, 1 Planschbecken

Mittelmeer-Kreuzfahrt mit Sardinien ITALIEN / FRANKREICH / SPANIEN

inklusive: eise Flugan- und -abr

Servicetelefon Berlin: 030 - 88 66 35 35 Hannover: 0511 - 16 999 66 Mo-Sa 09:00 - 20:00 Uhr

Reisetermin 2013

14.09. - 23.09.2013

Reisepreise pro Person 2-Bett-Kabine Innen Glück Innen Komfort Innen Premium

Sonderpreis p.P. € 666,€ 699,€ 749,-

Außen (sichtbehindert) Außen Komfort

€ €

Balkon Glück Balkon Komfort Balkon Luxus Balkon Premium

€ 949,€ 999,€ 1.049,€ 1.099,-

849,899,-

€ 1.399,-

Sie entscheiden die Kategorie. Die Auswahl der Kabinennummer überlassen Sie MSC Kreuzfahrten.

zusätzlich buchbar

Flugrückreise für nur € 59 pro Person: Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Berlin.

Leistungen im Reisepreis

 Fluganreise von Berlin  Flugrückreise nach Berlin  Kreuzfahrt in der gebuchten

ge 8 Ta ab

9,9 6 € zzgl.

Serv

ice E

Kategorie auf der MSC Sinfonia

 Vollpension während der Kreuzfahrt

lt* ntge

mit täglich 5 Mahlzeiten

Tag Hafen An Ab 1 Fluganreise von Berlin und Transfer zur Einschiffung nach Palma de Mallorca, Spanien 19:00 2 Mahon, Menorca Spanien 09:00 15:00 3 Olbia, Italien 09:00 16:00 4 Salerno, Italien 08:00 13:00 5 Genua, Italien 09:30 19:00 6 St. Tropez, Frankreich 10:00 18:00 7 Palma de Mallorca, Spanien 19:00 8 Palma de Mallorca, Spanien Ausschiffung, Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Berlin

Die Kabinen der MSC Sinfonia: Jede Kabine verfügt über EinzelbetFür diese Reise ist ein Personalausweis erforderlich. ten, die in ein Doppelbett umgestellt werden können, Bad mit Dusche, Minibar, Safe, TV, Radio und Telefon. Die Innenkabinen sind ca. 13 m² groß, die Außenkabinen ca. 13 m², die Balkonkabinen ca. 16 m² und die Suite mit Balkon ca. 22 m² groß.

MSC Sinfonia

Balkonkabine

  

(Theater, Shows und Unterhaltungsprogramme) Gepäcktransport an / von Bord deutschsprachige Bordbetreuung sämtliche Hafengebühren

Nicht im Reisepreis inklusive: *Es fällt ein Service Entgelt in Höhe von € 6,- pro Erwachsener und Bordtag an. Ausflüge und Getränke.

Reiseplan 2013:

Die Ausstattung: 2 Restaurants im Innenbereich, 1 Buffet-Restaurant im Außenbereich, Cafeteria, 6 Bars, 1 Pub, 1 Music Hall, Internetcafe, Diskothek, Theater, Kino, Casino, Bibliothek, Einkaufsbereich/ Duty Free Shops, Foto-Galerie, 1 Pool-Bar, 2 Swimmingpools, 2 Jacuzzis, Joggingpfad, Dampfbad/ Massage/ Wellness-Bereich, Fitness-Center, Beauty-Center, Teens Club, Kinderclub, Medizinisches Zentrum, 6 Aufzüge, Wäscherei.

mit täglich 5 Mahlzeiten

 Teilnahme an Bordveranstaltungen

zzgl. Service Entgelt*

Schiffsinformation Baujahr 2008 Bordwährung Euro Länge / Breite 293,8 m / 32,2 m Geschwindigkeit 23 Knoten BRZ 93.330 t

St. Tropez

Kategorie auf der MSC Poesia

 Vollpension während der Kreuzfahrt

Suite mit Balkon

MSC Poesia

Balkonkabine

Leistungen im Reisepreis

 Busanreise von Berlin  Busrückreise nach Berlin  Kreuzfahrt in der gebuchten

Schönste-Kreuzfahrten eine Marke vonTRAUMREISEN Marienkäfer Reisen Weltweit GmbH ZU TRAUMPREISEN

  

(Theater, Shows und Unterhaltungsprogramme) Gepäcktransport an / von Bord deutschsprachige Bordbetreuung sämtliche Hafengebühren

Reisetermin 2013 17.10. - 24.10.13 Reisepreise pro Person 2-Bett-Kabine Innen Glück Innen Komfort Innen Luxus Innen Premium

Sonderpreis p.P. € 699,€ 799,€ 899,€ 949,-

Außen (sichtbehindert) Außen Glück Außen Komfort Außen Luxus

€ 999,€ 1.049,€ 1.099,€ 1.199,-

Suite mit Balkon

€ 1.499,zzgl. Service Entgelt*

Schiffsinformation Baujahr 2002 Bordwährung Euro Länge / Breite 251 m / 28,8 m Geschwindigkeit 21 Knoten BRZ 58.625 t

www.

 Teilnahme an Bordveranstaltungen

Nicht im Reisepreis inklusive: *Es fällt ein Service Entgelt in Höhe von € 7,- pro Erwachsener und Bordtag an. Ausflüge und Getränke. Sie entscheiden die Kategorie. Die Auswahl der Kabinennummer überlassen Sie MSC Kreuzfahrten.

.de

Abfahrt: Ostbahnhof und Fehrbelliner Platz Büro: Mo - Fr 09:00 - 18:00 Uhr Berliner Str. 126, 10713 Berlin-Wilmersdorf www.schönste-kreuzfahrten.de


blz_kreuzfahrten2013