Issuu on Google+

€ 2,00 Juli 2013 Nr. 07/13

MAGAZIN für Kunst und Kultur | Shopping | Entertainment | Genuss und mehr

Ju

AUS li G AB E

FASHION WEEK IN BERLIN SHOWS, MESSEN UND PARTYS FÜR MODEFANS KUNST: DIE BESTEN AUSSTELLUNGEN IM MONAT JULI

INKLUSIVE STADT- UND BVG-PLAN In Kooperation mit


Entdecke und erlebe die Welt mit den MARCO POLO Insider-Tipps.

! n e n n i w e g k i 3x Karib

arcopolo.de/gewinnen .m w w w r te un d un el nd teilnehmenden Buchha Weitere Informationen im

Jetzt mitmachen!

Teilnehmen d端rfen alle Personen ab 18 Jahre mit Wohnsitz in D / A / CH / L. Teilnahmeschluss: 30.08.2013


CHARLOTTENHÖFE EXKLUSIV WOHNEN INMITTEN SPANNENDER LEBENSART ZWISCHEN KURFÜRSTENDAMM UND LUDWIGKIRCHPLATZ. BAUB EG I ER FO N N LG T !

In bester City-West-Lage entstehen in der Lietzenburger Straße 101–103 80 Eigentumswohnungen von 50 bis 400 m²: zur Straße hin kleinere Apartments und zur rückwärtigen Südseite hin großzügige, sonnige Gartenwohnungen.

www.charlottenhöfe.de · Tel. (030) 26 07 88-400


Museen & Ausstellungen


Shopping ANZEIGE


Marc Cain Store Berlin Kurf端rstendamm 69 10707 Berlin U Bahnhof Adenauerplatz Mo-Fr 10.00 - 19.00 Uhr Sa 10.00 - 18.00 Uhr und Termine nach Vereinbarung Fon +49.3088.62 67 34 www.marc-cain.com


IM SONY CENTER präsentiert

Infos unter cinestar-imax.de

IMAX® ist eine eingetragene Marke der IMAX Corporation

SE L IN ECT EN S GL HO IS WS H

CINESTAR BRINGT IMAX® ZURÜCK. AB JETZT WIEDER IM SONY CENTER.


Theater & B端hne


Gendarmenmarkt Classic Open Air

Classic Open Air auf dem Gendarmenmarkt | 4. bis 8. Juli, jeweils um 19.30 Uhr | 29,50–89,50 Euro | Tel. 01805 969 00 06 06 | www.classicopenair.de | U Französische Straße

DAVIDS

Der Gendarmenmarkt ist einer der schönsten Plätze Deutschlands und die Kulisse vor dem Konzerthaus zwischen dem Deutschen und dem Französischen Dom ein würdiger Ort für klassiche Töne unter freiem Himmel. Im Sommer 1992 eröffnete niemand geringeres als der große Startenor José Carreras das engagierte Festival, seitdem hat es ein großes Stammpublikum gewonnen. Jeder Abend steht unter einem eigenen Motto: Am zweiten Abend etwa stehen mit Björn Casapietra, Fabio Andreotti und Alexandru Badea gleich drei Tenöre auf der Bühne, um italienische Opern und beliebte Operettenmelodien zu singen. Am ersten Abend erklingen Highlights aus Klassik, Film und Pop. Es geht weiter mit barocken Töne von Bach, Händel und Vivaldi und am letzten Abend ein Konzert der Söhne Mannheims – das Programm könnte vielfältiger kaum sein.


Gastronomie



Marco Polo Berliner - Ausgabe 07/2013