Issuu on Google+

Bürgerverein

Köln-Merheim e.V.

Merheimer Terminkalender

Abshofstraße um 1960

1. Halbjahr 2012


2


Inhaltsverzeichnis

Impressum Seite 3 Titelbild-Geschichte Seite 4 Bürgerverein-Neuigkeiten Seite 6 Ständige Termine ab Seite 8 Termine Januar ab Seite 16 Termine Februar ab Seite 20 Termine März ab Seite 22 Boule-Turnier 2011 Seite 26 Bürgerverein-Mitgliedsantrag Seite 27 5000 neue Blumenzwiebeln Seite 30 Bronze-Tafel am Glockenturm Seite 32 Altes Handwerk: Drechseln Seite 34 + 36 Begehbarer Rheintunnel Seite 38 13. Sitzbank in Merheim aufgestellt Seite 42 Besondere Rufnummern Seite 44 Merheimer Wappen beim Schützenfest Seite 46 Termine April ab Seite 48 Merheimer Geschichte: Teil 3/3 Seite 50 + 51 Termine Mai ab Seite 52 Termine Juni ab Seite 54 Wer & Wo (nicht nur) in Merheim ab Seite 56 Inserenten Seite 66 Herausgeber: Bürgerverein Köln-Merheim e. V. Soester Straße 2 51109 Köln Tel.: (0221) 69 18 09 Fax: (0221) 33 45 44 60 Bankverbindung: Kölner Bank eG Konto-Nr. 7103439013 BLZ 371 600 87

Redaktion: Horst Hanika (ViSdP), Stefan Linne, Jürgen Reichel, Peter Voss Anzeigen: Peter Voss Tel.: (0221) 69 25 54 E-Mail: r+p@voss-koeln.de Layout: Stefan Linne Mobil: 0173-514 74 79 E-Mail: stefan.linne@googlemail.com

Auflage: 5000 Die Hefte erscheinen halbjährlich und werden an alle Merheimer Haushalte kostenlos verteilt.

Druck: Druckerei Kaul Tel.: (0221) 984 13 97 E-Mail: info@druckerei-kaul.de

Anzeigen- & Redaktionsschluss für die Ausgabe 2/2012 ist der 10. Mai 2012.

Foto Titelseite: Peter Voss

3


Titelbildgeschichte

Abshofstraße im Jahr 1960 Das Titelbild zeigt einen Teil der Abshofstraße kurz vor der Fronleichnamprozession am 16. Juni 1960. Für die Prozession hingen an vielen Häusern Fahnen, der Weg wurde mit Blumen geschmückt und an einigen Hauseinfahrten wurden Blumenkreuze gelegt oder Altäre aufgestellt (siehe Titelbild). Die Blumen entstammten meist dem eigenen Garten oder - wie im Falle der dort üppig wachsenden WasserSchwertlilie - dem Merheimer-Bruch. Die Titelbildaufnahme zeigt das Fachwerkhaus Abshofstraße 7. Die Personen auf dem Bild sind (v. l. n. r.): Frau Marianne Karst (geb. Nonis), Frau Maria Nonis, Frau Käthe Buchinger (geb. Kohn) und Herr Hans Buchinger.

4

Text & Fotos: Peter Voss


5


Bürgerverein - Neuigkeiten Wir brauchen Sie! Der Bürgerverein Köln-Merheim e. V. sucht Menschen, die sich gern regelmäßig im Rahmen unserer gemeinnützigen, im Stadtteil Merheim angesiedelten Vereinstätigkeit engagieren würden. Dazu zählen die Planung und Durchführung von Aktionen und Veranstaltungen, die Merheim spannender und schöner machen, oder auch die Mitarbeit am Merheimer Terminkalender. Trauen Sie sich und melden Sie sich bei uns. Wir freuen uns über jedes neue Gesicht. E-Mail: bv.koeln.merheim@googlemail.com Der Bürgerverein Köln-Merheim e. V. im Netz: http://bv-koeln-merheim.blogspot.com

„Kölle Putzmunter 2012“ Ist mal wieder alles verdreckt, wo Sie sich gern erholen würden? Ist der Spielplatz, auf dem Ihre Kinder spielen, eine Gefahrenzone durch scharfe Glasscherben und anderen Unrat? Stört Sie das? Dann werden Sie aktiv! Der Bürgerverein Köln-Merheim e. V. hat beschlossen, dem städtischen Aufruf zur jährlichen Aktion „Kölle Putzmunter“ für 2012 zu folgen. Diese wird vom 16. bis 21. April stattfinden. Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Merheimer sich uns anschließen würden, um ein Zeichen für mehr Sauberkeit und damit ein angenehmes Lebensumfeld in Merheim zu setzen. Melden Sie sich schon jetzt bei Interesse an der Teilnahme und Vorschlägen für ein mögliches Aktionsziel unverbindlich per E-Mail unter bv.koeln.merheim@googlemail.com

6

Für Informationen zu „Kölle Putzmunter“ im Netz: http://www.stadt-koeln.de/3/umwelt/07560/


7


Ständige Termine Vereine

Bürgerverein Köln-Merheim e. V. Am 14. März, 13. Juni und 12. September, 19:00 Uhr, öffentliche Bürgerversammlung im Gemeindezentrum der Ev. Petruskirche, Kieskaulerweg 53 Bürgerverein Siedlung Schlagbaum und Anrainer e. V. Jeden 1. Dienstag im Monat, 16:00 Uhr: Kaffee-Treff in der Schlagbaumschänke. Jeden Donnerstag, 09:15 Uhr: Radfahren oder Wandern ab Lacher Broch 3 Fördergemeinschaft Merheimer Karnevalszug von 1979 „Für uns Pänz“ e. V. Jeden 1. Freitag im Monat um 20:00 Uhr Mitgliederversammlung im Vereinsheim, Ostmerheimer Str. 552-554 Kameradschaft ehem. Soldaten im Dt. Bundeswehr-Verband e. V. Jeden 3. Dienstag im Monat, 17:30 Uhr: Stammtisch Köln-Merheim, Sporthotel Flehburg, Oberer Bruchweg, 51109 Brück Leitung: Udo Daehne, Tel.: (0221) 890 83 81 KG Merheimer Funken „Anno 1984“ e. V. Jeden 2. Freitag im Monat, 20:00 Uhr: Versammlung in „Petras Bistro“ Merheimer Geschichtskreis Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat, 19:30 Uhr: Versammlung im Pfarrheim St. Gereon Naturschutzbund Köln (NABU Köln) www.nabu-koeln.de Jeden 1. Montag im Monat „Montagsforum“ um 19:30 Uhr in der Zooschule, Boltensternstraße, Einfahrt am Futterhof, Bekanntgabe des Themas auf Anfrage bei Herrn Huckenbeck, Tel.: (0221) 69 26 75 und Mobil: 01577-292 51 40 Single-Aktiv-Treff Im „Merheimer Treff “, Hopfenstr. 76, 51109 Köln. Tel. Auskunft über (0221) 84 36 44 oder (0221) 991 66 00.

8


9


Ständige Termine Politische Organisationen siehe Monats-Termine ->

Bürgeramt Kalk Beratungsstunde der Seniorenvertretung: Jeden 1. und 3. Dienstag von 10:00 - 12:00 Uhr im Bürgeramt Kalk, Kalker Hauptstr. 247, Raum 900, Tel.: (0221) 221-983 05 Öffnungszeiten ohne Termin: Mo. / Mi. / Fr. von 07:30 – 12:00 Uhr, Di. von 07:15 – 18:00 Uhr, Do. von 07:30 – 12:00 Uhr und von 14:00 – 16:00 Uhr Bürgeramt Kalk, Kalker Hauptstr. 247 – 273, 51103 Köln. Tel.: (0221) 221-982 14, Terminvereinbarung unter Tel.: (0221) 221-982 10 Öffentliche Sitzungen der Bezirksvertretung Kalk: siehe Monats-Termine ->

Religiöse Organisationen Evangelische Petrusgemeinde Köln-Merheim (www.merheim.kirche-koeln.de)

Gottesdienste Freitag: 08:00 Uhr Sonntag: 09:30 Uhr 09:30 Uhr

Schulgottesdienst Gottesdienst mit Abendmahlsfeier Kindergottesdienst (1. und 3. Sonntag im Monat) (während der Schulzeit)

Öffnungszeiten Pfarrbüro Merheim (Pfarrer Dr. B. Köber) Mittwoch: 15:00 - 17:00 Uhr Freitag: 10:00 - 12:00 Uhr sowie jederzeit nach Vereinbarung: Tel.: (0221) 660 18 32 Evangelisches Gemeindebüro Am Schildchen 15, Brück Montag bis Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr, Tel.: (0221) 84 33 87 10


11


Ständige Termine Treffs Montag 15:00 Uhr 15:00 Uhr 20:00 Uhr Dienstag 15:00 Uhr 16:00 Uhr 19:30 Uhr Mittwoch 10:00 Uhr 15:00 Uhr 16:00 Uhr 19:30 Uhr 19:30 Uhr Donnerstag 15:00 Uhr 16:00 Uhr Freitag 18:00 Uhr Samstag 10:00 Uhr

Altenclub Deutscher Sprachunterricht Chorprobe

(in geraden Monaten in Merheim, in ungeraden in Brück)

Nachhilfeunterricht (Caritas) Konfirmandenunterricht Ökumenischer Bibelkreis Krabbelgruppe I Spielkreis Kindergruppe Männerkreis, jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat Frauenkreis, jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat Seniorengymnastik Kindergruppe Jugendcafé Konfirmandenunterricht, 1x im Monat

(gemäß Absprache)

Katholische Gemeinde St. Gereon (www.st-gereon-merheim.de)

Gottesdienstordnung: Sonntag 10:00 Uhr Heilige Messe, (Jeden 2. und 4. Sonntag Familienmesse mit anschl. Gereonscafé) Montag 14:30 Uhr Seniorenmesse Dienstag 09:00 Uhr Heilige Messe Mittwoch 09:00 Uhr Frauengemeinschaftsmesse 12


13


Ständige Termine Fortsetzung Katholische Gemeinde St. Gereon Donnerstag 19:15 Uhr Abendmesse Freitag 07:50 Uhr Schulgottesdienst Samstag 17:00 Uhr Vorabendmesse Taufen: Jeden 3. Samstag im Monat um 15:00 Uhr Beichte: Samstags um 16:30 Uhr Öffnungszeiten Katholisches Pfarrbüro: Montag & Mittwoch 09:00 - 12:00 Uhr Donnerstag 16:00 - 19:00 Uhr Treffs der Katholischen Frauengemeinschaft (kfd) Montags: Gymnastik und Kreislauftraining für Frauen im Pfarrheim Donnerstags: 09:30 Uhr Müttercafé Katholische Öffentliche Bücherei Öffnungszeiten: Dienstag 17:30 - 19:00 Uhr (nicht in den Sommerferien) Mittwoch 09:45 - 11:00 Uhr (nicht in den Sommerferien) Sonntag 10:00 - 12:00 Uhr Katholische Grundschule, Fußfallstraße 55 Öffnungszeiten Sekretariat: Montag & Donnerstag 08:00 - 13:00 Uhr Kirchenchor / Kammerchor an St. Gereon Mittwoch 19:30 - 21:00 Uhr Kammerchor in der Kirche Donnerstag 20:00 - 21:45 Uhr Kirchenchor im Pfarrheim Kolpingfamilie Köln-Merheim Gymnastikkurs für Seniorinnen und Senioren: Dienstag 20:00 - 21:00 Uhr Turnhalle Fußfallstraße *) Tanzen für Paare: Freitag 19:30 - 21:00 Uhr Pfarrheim von St. Gereon *) *) Voranmeldung bei Herbert Schulz, Tel.: (0221) 89 31 11 14


15


Termine Januar Sonntag, 1. Januar Ev . Kirchengemeinde Köln-Brück-Merheim 09:30 Uhr Gottesdienst zum Beginn des Neuen Jahres 2012 Mittwoch, 4. Januar Kath. Frauengemeinschaft St. Gereon, Merheim 15:00 Uhr Erzählung von der Kindheit Jesu im Pfarrheim Ausstellung mit Egli-Figuren Donnerstag, 5. Januar Kolpingfamilie Köln-Merheim 19:15 Uhr Gemeinschaftsmesse in der Pfarrkirche St. Gereon, anschl. gemütliches Beisammensein Sonntag, 8. Januar Kolpingfamilie Köln-Merheim 10:00 Uhr Wallfahrt zum Grab des seligen Adolph Kolping, Minoritenkirche Köln, anschl. gemeinsames Essen im Kolpinghaus Deutz NABU Stadtverband Köln 09:00 Uhr „Spuren und Fährten von Tieren in der Rheinaue“ Treffpunkt: Hubertusstr. (Am Rheindamm), KVB-Haltestelle Edelhofstr. (L 152) Montag, 9. Januar Kolpingfamilie Köln-Merheim 20:00 Uhr Was können wir spielend lernen? Spieleabend „Lieblingsspiele“ im Pfarrheim St. Gereon Förderkreis Rechtsrheinisches Köln e. V. 14:00-17:00 Uhr Krippentour durch Porz mit Thomas van Nies Für 25 Personen, 12€ Kostenumlage, Mitglieder 10€ Dienstag, 10. Januar Ev. Kirchengemeinde Köln-Brück-Merheim 19:30 Uhr Gebetsgottesdienst im Rahmen der Deutschen Evangelischen Allianz CDU Köln 19:30 Uhr Bürgersprechstunde im Brauhaus, Goldener Pflug, Braustube Samstag, 14. Januar Förderverein Merheimer Karnevalszug von 1979 „Für uns Pänz“ e. V. 20:00 Uhr 2. Zugbesprechung in der FMK-Hütte Schützengesellschaft Köln-Merheim 1933 e. V. 15:00 Uhr Neujahrsschießen im Schützenheim Merheim Montag, 16. Januar Kath. Frauengemeinschaft St. Gereon, Merheim 19:30 Uhr Filmabend: „Labyrinth der Wörter“, im Pfarrheim

16


17


Termine Januar Samstag, 21. Januar KG Merheimer Funken „Anno1984“ e. V. 19:30 Uhr Karnevalsparty für „jung und junggebliebene“; im Schützenheim Merheim; Kostüme erwünscht; Eintritt VK: 5€, AK: 7€ TSV 07 Merheim 08:00-20:00 Uhr Hallenturnier Bambinis, F-Jugend, E1, E2 Jugend und D Jugend Im Schulzentrum Ostheim, Hardtgenburger Kirchweg Bürgeramt Kalk 15:00 Uhr Öffentliche Sportlerehrung aus dem Stadtbezirk Kalk, im Lichthof Pfarrgemeinde St. Gereon 18:00 Uhr Kartenvorverkauf für die Pfarrsitzung Montag, 23. Januar Kolpingfamilie Köln-Merheim 20:00 Uhr Der Weltjugendtag in Madrid, Bilder und Eindrücke Im Pfarrheim St. Gereon Dienstag, 24. Januar Kath. Frauengemeinschaft St. Gereon, Merheim 20:00 Uhr Kreativ: Clowns, im Pfarrheim Donnerstag, 26. Januar Kath. Frauengemeinschaft St. Gereon, Merheim 17:00 Uhr Spielenachmittag, Pfarrheim Sonntag, 29. Januar KG Merheimer Funken „Anno1984“ e. V. Traditioneller Frühschoppen im Schützenheim Merheim Einlass: 10:30 Uhr; Beginn: 11:11Uhr; Eintritt 17€ Ev. Kirchengemeinde Köln-Brück-Merheim 10:00 Uhr Gottesdienst, anschl. Jahresempfang

18


19


Termine Februar Donnerstag, 2. Februar Kolpingfamilie Köln-Merheim 19:15 Uhr Gemeinschaftsmesse in der Pfarrkirche St. Gereon, anschl. gemütliches Beisammensein Freitag, 3. Februar Bürgeramt Kalk 18:00 Uhr Öffentliche „Kostenlose Karnevalsveranstaltung“ Ev. Kirchengemeinde Köln-Brück-Merheim 18:00 Uhr Ordentliche Hauptversammlung Samstag, 4. Februar NABU Stadtverband Köln 10:00 Uhr Ausflug zu den Winterquartieren der arktischen Gänse an den Niederrhein Treffpunkt: Parkplatz an der Rheinfähre in Xanten (Ecke Gelderner Str./Eyländer Weg) Sonntag, 5. Februar Ev. Kirchengemeinde Köln-Brück-Merheim 10:00 Uhr Gottesdienst, anschl. Wahlen ins Presbyterium NABU Stadtverband Köln 09:00 Uhr Zugvögel und Wintergäste am Rhein Treffpunkt: Hubertusstr. ( Am Rheindamm),KVB Haltestelle Edelhofstr. L 152 Dienstag, 7. Februar 19:00 Uhr Bürger- und Vereinssprechstunde der MerheimSPD im Brauhaus Goldener Pflug Mittwoch, 8. Februar Kath. Frauengemeinschaft St. Gereon, Merheim 15:00 Uhr Frauensitzung im Pfarrheim Freitag, 10. Februar Kirchenchor an St. Gereon Köln-Merheim 19:11 Uhr Karnevalssitzung im Merheimer Hof Sonntag, 12. Februar Kirchengemeinde St. Gereon „Janz Merrem es jeck met dä Pappnas!“ Familiensitzung (Pfarrsitzung), Pfarrsaal St. Gereon Montag, 13. Februar Kolpingfamilie Köln-Merheim 20:00 Uhr Der Glaube wieder im Gespräch „Der Jakobsweg Teil 2“ im Pfarrheim St. Gereon Dienstag, 14. Februar CDU Köln 19:30 Uhr Bürgersprechstunde im Brauhaus Goldener Pflug, Braustube

20


Termine Februar NABU Stadtverband Köln 19:30 Uhr Stimmen der Natur im Jahresablauf Treffpunkt: Zoo Köln, Eingang Boltensternstr. 31, Einfahrt „Am Futterhof“ Donnerstag, 16. Februar Fördergemeinschaft Merheimer Karnevalszug von 1979 „Für uns Pänz“ e. V. 17:00 Uhr Nubbel aufhängen, FMK Hütte Samstag, 18. Februar - Merheimer Karnevalszug Kolpingfamilie Köln-Merheim Nach dem Karnevalszug, Karneval im Pfarrheim, Familienfeier, möglichst kostümiert Sonntag, 19. Februar Ev. Kirchengemeinde Köln-Brück-Merheim 11:11 Uhr Gottesdienst zu Karneval Dienstag, 21. Februar Fördergemeinschaft Merheimer Karnevalszug von 1979 „Für uns Pänz“ e. V. 17:00 Uhr Nubbel abhängen, FMK Hütte Freitag, 24. Februar Fördergemeinschaft Merheimer Karnevalszug von 1979 „Für uns Pänz“ e. V. 19:00 Uhr Fischessen in der FMK Hütte KG Merheimer Funken „Anno 1984 e. V.“ Fischessen bei Party-Service Fuchs Samstag, 25. Februar Kolpingfamilie Köln-Merheim 11:00-16:00 Uhr Einkehrtag „Christliche Hoffnung für eine verletzte Welt“, im Pfarrheim von St. Gereon, gemeinsam mit der Kolpingfamilie Brück Montag, 27. Februar Kolpingfamilie Köln-Merheim Die Geschichte und Bedeutung der Minoritenkirche in Köln Treffpunkt: 17:20 Uhr KVB-Haltestelle Merheim oder 18:00 Uhr vor Ort Dienstag, 28. Februar Kath. Frauengemeinschaft St. Gereon, Merheim 20:00 Uhr Kreativ: Osterkerzen gestalten im Pfarrheim Mittwoch, 29. Februar Ev. Kirchengemeinde Köln-Brück-Merheim 18:00 Uhr Passionsandacht 27. Februar-3. März Ev. Kirchengemeinde Köln-Brück-Merheim Kleidersammlung für Bethel

21


Termine März Donnerstag, 1. März Kath. Frauengemeinschaft St. Gereon, Merheim 17:00 Uhr Spielenachmittag im Pfarrheim Kolpingfamilie Köln-Merheim 19:15 Uhr Gemeinschaftsmesse in der Kirche St. Gereon, anschl. gemütliches Beisammensein Freitag, 2. März Kath. Frauengemeinschaft St. Gereon, Merheim 16:00 Uhr „Steht auf für Gerechtigkeit“ Weltgebetstag der Frauen in der Kirche St. Gereon Ev. Kirchengemeinde Köln-Brück-Merheim 16:00 Uhr Ökumenischer Weltgebetstag in der Petruskirche Sonntag, 4. März NABU Stadtverband Köln 09:00 Uhr Frühlingsblumen und Vogelstimmen; Spaziergang über den Friedhof, in Schlosspark und Rheinaue; Treffpunkt: St. Hubertus in Flittard Dienstag, 6. März MerheimSPD 19:00 Uhr Bürger- und Vereinssprechstunde im Brauhaus Goldener Pflug Mitwoch, 7. März Ev. Kirchengemeinde Köln-Brück-Merheim 18:00 Uhr Passionsandacht in der Ev. Petruskirche Samstag, 10. März Kindertagesstätte Anisweg (Madaussiedlung) 10:00 Uhr -15:00 Uhr Trödelmarkt rund ums Kind; Info im Internet Sonntag, 11. März Ev. Kirchengemeinde Köln-Brück-Merheim 17:00 Uhr Konzert mit Orgel und Drehorgel „Alles Pfeifen hier!“, in der Ev. Petruskirche Montag, 12. März Kolpingfamilie Köln-Merheim 20:00 Uhr Mitgliederversammlung im Pfarrheim St. Gereon Dienstag, 13. März CDU Köln 19:30 Uhr Bürgersprechstunde im Brauhaus Goldener Pflug, Braustube

22


23


Termine März Mittwoch, 14. März Bürgerverein Köln-Merheim e. V. 19:00 Uhr Öffentliche Bürgerversammlung, im Gemeindezentrum der Ev. Petruskirche, Kieskaulerweg 53, Thema: „Gesund und aktiv älter werden“ Ev. Kirchengemeinde Köln-Brück-Merheim 18:00 Uhr Passiosandacht in der Ev. Petruskirche Samstag, 17. März Kolpingfamilie Köln-Merheim 10:00-12:00 Uhr Gebrauchtkleidersammlung zugunsten Brasilienhilfe am Pfarrheim St.Gereon Mittwoch, 21. März Kath. Frauengemeinschaft St. Gereon, Merheim 15:00 Uhr Themenführung im Rautenstrauch-Joest Museum Ev. Kirchengemeinde Köln-Brück-Merheim 18:00 Uhr Passionsandacht in der Ev. Petruskirche Donnerstag, 22. März Kath. Frauengemeinschaft St. Gereon, Merheim 17:00 Uhr Spielenachmittag im Pfarrheim Samstag, 24. März Schützengesellschaft Köln-Merheim 1933 e. V. 15:00 Uhr Osterschießen im Schützenheim Montag, 26. März Kolpingfamilie Köln-Merheim 18:00 Uhr „Das Parfümmuseum Maria Farina“; Besuch mit Führung; Treffpunkt: 17:00 Uhr KVB-Haltestelle Merheim; Eigenbeitrag: 5€ Dienstag, 27. März Kath. Frauengemeinschaft St. Gereon, Merheim 20:00 Uhr Kreativ: Kommunikation im Pfarrheim Mitwoch, 28. März Ev. Kirchengemeinde Köln-Brück-Merheim 18:00 Uhr Passionsandacht in der Ev. Petruskirche Freitag, 30. März Kath. Frauengemeinschaft St. Gereon, Merheim 18:00 Uhr Ökumenischer Kreuzweg in der Kirche St. Gereon

24

Fortsetzung auf Seite 48


25


Boule-Turnier 2011 Am Sonntag, 3. Juli 2011 fand das schon traditionelle, kostenlose Merheimer BouleTurnier für jedermann auf dem vom Bürgerverein erstellten Boule-Platz zwischen Grundschule und ev. Kirche statt. Die Freude am Spiel kann man an den Gesichtern der Teilnehmer auf dem Foto erkennen. Das Ergebnis des Wettbewerbs war wie folgt: 1. Platz : Lucas Mummert (4. v. re.) und Franz Resch (5. v. re.) 2. Platz : Ursel Schultens (5. v. li.) und Heinz Romahn (4. v. li.) 3. Platz : Lilo Lindbüchel (1. v. li.) und Günter Freikamp (3. v. re.) 4. Platz : Elfi Barbknecht (3. v. li.) und Elli Klein (2. v. li.) Die Erstplatzierten erhielten den von der Stadtverordneten Ursula Gärtner (CDU) (8. v. li.) gestifteten Wanderpokal.

Auch Vertreter der SPD, Stadtverordneter Michael Neubert (7. v. li.) und Bezirksvertreterin Kerstin Schmedemann (6. v. re.), gratulierten den Gewinnern. Gedankt sei Wilfried Ewert (1. v. re.), der souverän durch dieses Turnier leitete.

26

Übrigens stellt der Bürgerverein ganzjährig Freitag nachmittags jedem, der das Boule-Spiel üben möchte, kostenlos Boulekugeln zur Vefügung. Im Jahr 2012 wird das Boule-Turnier am Sonntag, 1. Juli 2012 zusammen mit dem ev. Gemeindefest stattfinden. Fotos: Hans-Peter Frahm


Beitrittserklärung

zum Bürgerverein Köln-Merheim e.V. Bürgerverein Köln-Merheim e.V. Horst Hanika Soester Str. 2 51109 Köln

Beitrags- & Spendenkonto Kölner Bank e.G. BLZ: 371 600 87 Kto.Nr.: 710 3439 013

Ich/wir möchte/n dem Bürgerverein Köln-Merheim e.V. beitreten. als Einzelmitglied (18,- €/Jahr)

als Verein (30,- €/Jahr)

Ich/wir würden gerne aktiv mitarbeiten im Bereich:

Name: Straße, Nr.: PLZ, Ort: Geburtsdatum: Telefon: Datum, Unterschrift

Ich/wir ermächtigen den Bürgerverein Köln-Merheim e.V. den Jahresbeitrag bis auf Widerruf zu Lasten meines/unseres Kontos durch Lastschrift einzuziehen. Kto.Nr.: BLZ: Kreditinstitut: Kontoinhaber:

#

Datum, Unterschrift

27


28


29


5000 neue Blumenzwiebeln für Merheim Im Oktober 2011 haben die Damen und Herren des Merheimer Bürgervereins 5000 Tulpen- und Narzissenzwiebeln auf dem Mittelstreifen der Olpener Straße zwischen Höhe Aldi und GlasSöller gepflanzt. Seit dem Jahr 2004 wurden in Abstimmung mit dem Amt für Landschaftspflege und Grünflächen somit insgesamt ca. 20 000 Blumenzwiebeln auf öffentlichen Merheimer Grünflächen gesetzt. Diese Frühlingsboten sollen wieder viele Merheimer und Durchreisende erfreuen. Achten Sie bitte darauf, dass diese Blumen nicht gepflückt werden, da sie sonst in den folgenden Jahren nicht mehr blühen. Ein besonderer Dank gilt den neun Helfern beim Zwiebelpflanzen: Ute Vensky, Margot Zerfaß, Horst Hanika, Karl-Heinz Klein, HansJürgen Reichel, Dieter Schmidt, Peter Voss, Harald Wagner und Günter Windhorst. Foto: Stefan Linne

30


31


Bronzetafel am Glockenturm Schrifttafel beim Glockenturm an der Ev. Petruskirche wieder da!

unter Pastor Rolf Wagner erstellte, sichtbare Zeichen des Entstehens einer evangelischen ChristengeIm Jahr 2010 haben Metalldiebe meinde in Merheim. Er war nach die Tafel, die an die Einweihung des über 40 Jahren aus Altersgründen aus Eichenholz wiederaufgebau- umgefallen. ten, freistehenden Glockenturms (Kampanile) durch den Bürger- Seit dem 8. Juli 2011 ist dieser Findverein Merheim am Ostersonntag ling wieder komplett. 2006, die Sponsoren des Wieder- Dafür gebührt ein großes Dankeaufbaus und die Geschichte des schön folgenden zwei Sponsoren: Turmes erinnern sollte, aus dem zu Die Firma NONIS hat die Nachbildessen Füßen befindlichen Find- dung der Bronzetafel kostenlos zur ling herausgebrochen und entwen- Verfügung gestellt und Steinmetzdet. meister FUCHS aus Dellbrück hat kostenlos in aufwendiger Arbeit Der Vorgängerbau des jetzigen Glo- die Tafel im Findling befestigt. ckenturms war seit 1974 das erste,

32

Fotos: Hans-Peter Frahm


33


Altes Handwerk: Drechseln Das Drechslerhandwerk ist seit dem klassischen Altertum bekannt. Der älteste nachweisliche Fund stammt aus dem frühen 7. Jahrhundert v. Chr. aus Corneto in Italien. Die Etrusker hatten zu der Zeit bereits eine große Fertigkeit im Drehen von Schalen, Möbelfüßen und Tellern aus verschiedenen Materialien entwickelt. Frühester Hinweis für die Existenz des Drechslerhandwerks im mittelalterlichen Europa ist um das Jahr 800 datiert. Bis in die Neuzeit hinein stellten die Drechsler einfache Gegenstände des häuslichen Bedarfs her. Erst in der Renaissance entwickelte sich in Aristokratie und Großbürgertum ein neuer Lebensstil. Die handwerkliche Kunst des Drechslers entwickelte sich zur Höchstform. Ein reichhaltiger Katalog von Gegenständen ist aus dem Jahr 1589 überliefert, der die Produktionsvielfalt charakterisiert: Schreibzeuge, Streubüchsen, Futterale für Glas- und Goldgeschirr, Kredenzscheiben, Teller, Becher, Schüsseln, Leuchter, Spinnräder Rocken und Haspeln, Kugeln und Kegel, Säulen, Knöpfe, Kleiderhaken, Handtuchhölzer, Stühle und Schemel, Röhren, Fasshähne, Pfei34

fen und Musikinstrumente, Modelle für die Metallgießerei, Säulen und Drehteile für die Schreiner, Stiele für Handwerksgeräte, Utensilien für andere Handwerker sowie für den bäuerlichen Arbeitsbereich. Aus der Holzdrechslerei

entwickelte sich eine eigenständige Kunstdrechslerei, die nunmehr kostbare Materialien wie Horn, Bein, Elfenbein, Perlmutt, Schildpatt und exotische Hölzer sowie auch Edelmetalle verarbeiteten. Das Drechslerhandwerk ist ein technisches Handwerk, das mittels Fortsetzung auf Seite 36


35


Altes Handwerk: Drechseln einer Drehbank ausgeführt wird. Der Antrieb erfolgte anfangs durch Treten eines Pedals. Dabei wurde über eine Kurbel ein Schwungrad angetrieben, das die Drehbank in Bewegung setzte. Im 19. Jh. ersetzte die Wasserkraft den Fußbetrieb.

Verwendung. Das rotierende Holz wurde zunächst grob abgedreht, dann mit feineren Werkzeugen bearbeitet. Einfache Gebrauchsgüter wurden für den lokalen Markt hergestellt, aber auch als Auftrags- und Teilfertigungen für andere Handwerker. Aus dem Drechslerhandwerk heraus entwickelte sich, insbesondere in ländlichen Regionen, der Beruf des Spinnradmachers. In der Folgezeit wurden die Drechselbänke weiterentwickelt, sodass diese in der Metallverarbeitung Verwendung fanden und von einem „Dreher“ betätigt wurden. Text: Peter Heyduck (Merheimer Geschichtskreis)

Der Arbeitsprozess begann mit der Auswahl der geeigneten Rohmaterialien. Das Holz wurde für die weitere Bearbeitung zugerichtet und auf der Drehbank eingespannt. Bevorzugte Holzarten waren und sind Birke, Linde, Apfel, Nuss, Tanne, Kiefer, Buchsbaum und Eiche sowie exotische Edelhölzer (Ebenholz, Rosenholz). In der ländlichen Drechslerei fanden fast ausschließlich heimische Hölzer 36

Literaturquelle: Lexikon des alten Handwerks Bildquelle: Hausbuch der Mendelschen Zwölfbrüderstiftung, Band 1. Nürnberg 1426–1549. Stadtbibliothek Nürnberg Foto: Gerd Eichmann CC BY-SA 3.0


37


Begehbarer Rheintunnel Am 2. November 2011 folgten 40 Merheimer der Einladung des Bürgervereins zur Besichtigung des Rheintunnels. Herr Straube (RheinEnergie AG) leitete die Führung. Der Tunnel befindet sich ca. 50 m nördlich der Hohenzollernbrücke und läuft parallel zu dieser etwa 5 m unter der Rheinsole. Er wurde bereits nach zwei Jahren Planungsund Durchführungszeit im Oktober 1985 in Betrieb genommen. In Deutschland gibt es nur noch einen weiteren begehbaren Tunnel unter dem Rhein, und zwar von Ludwigshafen nach Mannheim.

38

Herr Straube erläuterte nach einem Abstieg von 25 m auf der Deutzer Seite sehr ausführlich die damalige Baumaßnahme sowie den Zweck des Fernheizungsverbundes zwischen beiden Rheinseiten und beantwortete sachkundig alle aufkommenden Fragen. Anschließend ging es auf einem Gittersteg 461 m bis zum linksrheinischen Ufer, wo der Aufstieg und Ausstieg erfolgte. Das Foto zeigt die sichtlich beeindruckten Teilnehmer. Foto: Friedrich Zachmann


39


40


41


13. Sitzbank aufgestellt Der Bürgerverein Köln-Merheim e. V. hat in Absprache mit dem Amt für Landschaftspflege und Grünflächen der Öffentlichkeit nun bereits die 13. Sitzbank im Merheimer Grünbereich zur Verfügung gestellt. Das Foto zeigt, dass auch diese Bank bezüglich ihrer Örtlichkeit (Ende Eggerbachstraße/Beginn des Rad- und Fußweges nach Holweide) gut angenommem wurde. Da u. a. aus finanziellen Gründen nicht jede Bank mit einem Abfallkorb versehen und die regelmäßige Leerung ge-

42

währleistet werden kann, werden Sie als Bürger gebeten, den dort von Ihnen verursachten Abfall wieder mitzunehmen. Tragen Sie dazu bei, dass Merheim sauber bleibt! Es ist nach Rücksprache mit Herrn Johannes Schiefer, Grüningenieur, und Herrn Heinz-Dieter Richmann, Vorsitzender der Bürgergemeinschaft KölnBrück e. V., geplant, die 14. Bank an der Einmündung des Kreuzcheswegs in den Unteren Bruchweg und die 15. Bank am Bildstock St. Georg im Felde aufzustellen.

Foto: Horst Hanika


43


Besondere Rufnummern Wilde Müllablagerungen Abfallwirtschaftsbetriebe (AWB)

Tel.: (0221) 922 22 22

Schäden an der Straßenbeleuchtung RheinEnergie AG

Tel.: (0221) 178 43 12

Ruhestörung Ordnungsamt Köln

(Ihre Daten werden nicht an den Störer weitergegeben)

Polizei-Sofortmeldungen Polizei Köln Schäden am Abwasserkanal Stadtentwässerungsbetriebe (STEB)

(verstopfter Gully, Geruch aus öffentlichem Kanal)

Tel.: (0221) 221-320 00

Tel.: (0221) 229 46 33 Tel.: (0221) 229 46 34 Tel.: (0221) 221-268 68

Notfallnummer zur Kartensperrung Zentraler Sperrdienst

(im Inland gebührenfrei, 24 Stunden/Tag erreichbar)

115 - Die Behördenrufnummer Behördenrufnummer

Unter einer einzigen Telefonnummer gibt die öffentliche Verwaltung kompetente Auskünfte über Leistungen der öffentlichen Verwaltung. Montag bis Freitag von 08:00 bis 18:00 Uhr erreichbar

44

Tel.: 116 116

Tel.: 115

#

Bitte Stadtteil, Straße und Lampen-Nr. angeben.


45


Merheimer Wappen beim Schützenfest Anläßlich des Merheimer Schützenfestes zeigte auch der Bürgerverein Köln-Merheim e.V. „Flagge“. Bei der Parade der befreundeten Bruderschaften und Vereine am Freitag, 15. Juli 2011 vor der Geschichtsträchtigen Gaststätte „Em ahle Kohberg“ stellten Mitglieder des Bürgervereins erstmals das neue Polohemd mit dem Wappen Merheims zur Schau (v. re.: Peter Voss, Jürgen Hager, Stefan Linne). Ebenso zeigte sich der für Merheim zuständige Polizeibeamte, Hauptkommissar Frank Reintjes, in der

46

neuen blauen Polizeiuniform. Beim Vorsitzenden der Schützengesellschaft, Herrn Michael Brück, hat sich in der Tracht nichts verändert. Der Bürgerverein wünscht der Schützengesellschaft Köln-Merheim 1933 e.V. weiterhin eine glückliche Hand in der Traditionspflege. Das Schützenfest 2012 wird vom 15. bis 17. Juni stattfinden. Foto: Horst Hanika


47


Termine April Sonntag, 1. April Ev. Kirchengemeinde Köln-Brück-Merheim 09:30 Uhr Abendmahlgottesdienst mit Palmweihe Dienstag, 3. April MerheimSPD 19:00 Uhr Bürger- und Vereinssprechstunde im Brauhaus Goldener Pflug Donnerstag, 5. April Kirchenchor an St. Gereon Köln-Merheim 19:15 Uhr Chorsätze zur Messfeier vom letzten Abendmahl Ev. Kirchengemeinde Köln-Brück-Merheim 18:00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl Freitag, 6. April Kirchenchor an St. Gereon Köln-Merheim 15:00 Uhr Gesänge zur Passion und Kreuzverehrung Ev. Kirchengemeinde Köln-Brück-Merheim 09:30 Uhr Gottedienst mit Karfreitagsliturgi Sonntag, 8. April Ev. Kirchengemeinde 05:30 Uhr Auferstehungsgottesdienst mit anschließendem Osterfrühstück 09:30 Uhr Ostergottesdienst mit Abendmahl Montag, 9. April Kirchenchor an St. Gereon Köln-Merheim Motetten und Liedsätze zum Hochamt am Ostermontag Ev. Kirchengemeinde Köln-Brück-Merheim 09:30 Uhr Gottesdienst am Ostermontag mit Abendmahl NABU Stadtverband Köln 10:00 Uhr Osterspaziergang durch den Thurner Wald Treffpunkt: Parkplatz am Kalkweg, Buslinie 154 Dienstag, 10. April CDU Köln 19:30 Uhr Bürgersprechstunde im Brauhaus Goldener Pflug, Braustube Sonntag, 15. April Pfarrgemeinderat von St. Gereon Köln-Merheim Erstkommunion Montag, 16. April Kath. Frauengemeinschaft St. Gereon, Merheim 19:30 Uhr Gottesdienst ohne Priester im Pfarrheim Die Vielfalt der Gottesdienstformen als Reichtum der Kirche Donnerstag, 19. April Förderkreis Rechtsrheinisches Köln e. V. 15:00 Uhr Werksführung Shell-Raffinerie Wesseling

48

Fortsetzung auf Seite 52


49


Merheimer Geschichte - Teil 3 Fortsetzung aus dem Merheimer Terminkalender 2. Halbjahr 2011 Vom Vorraum gelangte man in die gute Stube. Dies war neben der Küche der einzige Raum des Hauses, der im Winter beheizt wurde. In ärmeren Häusern gab es nur das Herdfeuer in der Küche. Von der Stube führte eine kleine Tür in die Kammer, dem Schlafzimmer der Eltern. Bett mit Langstroh und Strohsack. Schrank, Wiege und eine Truhe oder Kiste waren die ganze Einrichtung. In der Truhe wurden Wertsachen und Schriftstücke aufbewahrt. Die Küche konnte vom Kuhstall oder Vorraum aus erreicht werden. Der große, runde, gußeiserne Ofen diente zum Kochen oder Braten. Gebacken wurde in einem Backofen, der neben der Kochstelle in die Wand eingemauert war. Da Merheim in der Zeit von ca. 1200-1900 als einziger Ort über eine Kirche verfügte, spielte sich geistliches und kulturelles Leben aller umliegenden Ortschaften in Merheim ab. Dies bezeugen heute noch die Straßennamen „Wichheimer Kirchweg“, „Rather Kirchweg“, „Mielenforster Kirchweg“ usw. Das Dorf entwickelte sich zur großen Bürgermeisterei Merheim. Die romanische Kirche wurde zu klein für alle Kirchgänger in Merheim und deren Umland. Sie war natürlich auch baufällig und so wurde sie um 1815 abgebrochen. Mit den Abbruchsteinen wurde nebenan unsere heutige Kirche als schlichter Saalbau im klassizistischen Stil neugebaut. Den Merheimern gefiel ihre neue Kirche überhaupt nicht. Der scheunenartige, ungekalkte Saal, die weite, gerade Decke, kein Gewölbe, keine

50

anständigen Bänke und der Turm ohne Helm. Sie wurde zwar durch die amtierenden Pastöre reich ausgestattet, aber der schlechte Eindruck blieb. Die Enden der Deckenbalken waren dann 1905 durchgefault und die Kirche drohte einzustürzen. Man erwog ernsthaft, die Kirche nach 80 Jahren wieder abzureißen. Es wurde dann jedoch der Erzdiözesanbaumeister Renard beauftragt, diese umzubauen und grundlegend instand zu setzen. Der Innenraum wurde im neuromanischen Stil umgebaut und üppig ausgemalt. Dieser Zustand blieb bis 1955 erhalten. 1939 wurde lediglich der spitze Turmhelm abgebrochen und wegen des nahen Militärflughafens mit einer stumpfen Dachhelmpyramide abgedeckt.

In den 50er Jahren wurde die Kirche erneut umgebaut. Die Säulen wurden begradigt und die gesamte Ausmalung verschwand unter einem weißen Einheitsanstrich. Durch Erdbebenschäden an den Säulen und Gewölben ergab sich 1993 die Möglichkeit, den Kircheninnenraum in den alten Zustand von 1906 zurückzuführen.


Merheimer Geschichte - Teil 3 Der alte Ortskern Merheim behielt bis in die 50er Jahre sein ländliches Aussehen. Während der Jahrhundertwende entstanden die Häuser an der Ostmerheimer Straße „Op de Siekant“, am Wichheimer Kirchweg „An de sibbe Hüser“ und - weil sie so weit vom Ortskern lagen - „Klein China“. Später entwickelte sich Merheim mehr zur Olpener Straße hin. Die Gründe dafür waren einerseits die Nähe der Straßenbahn,

andererseits der Umstand, dass der Freiherr Elz-Rübenach die ihm gehörigen freien Flächen an den Hauptwegen nicht verkaufte. Beides hat den Ortskern mit Kirche und Fronhof vor seiner endgültigen Zersiedelung bewahrt und er gehört heute zu den schönsten Ortskernen Kölns. Author: Paul Palm

Quellennachweis: Merheim, ein Dorf zwischen Heide und Bruch; Die Kirche St. Gereon, von Sven Seiler Rechtsrheinisches Köln Band 3; Die frühere Merheimer Pfarrkirche von Wilhelm Becker; Die Bürgermeisterei Merheim, Band 1; Vor- und Frühgeschichte im Bereich der ehemaligen Bürgermeisterei Merheim von Walter Meier-Arendt; Das offene Tor, Merheimer Geschichte Artikel 9-34

51


Termine April Samstag, 21. April Förderkreis Rechtsrheinisches Köln e. V. Ganztägig: Frühlingswanderung um Lindlar mit Steinbruchbesichtigung Donnerstag, 24. April Kath. Frauengemeinschaft St. Gereon, Merheim 20:00 Uhr Kreativ: Blüten falten im Pfarrheim Kolpingfamilie Köln-Merheim 16:00 Uhr Schloss Augustusburg, Brühl Eigenbeitrag: 5€, Treffpunkt 14:45 Uhr KVB-Haltestelle Merheim Samstag, 28. April Kirchenchor an St. Gereon Köln-Merheim 17:00 Uhr Hochamt am Tag des Ewigen Gebetes

Termine Mai Donnerstag, 3. Mai Kolpingfamilie Köln-Merheim 19:15 Uhr Gemeinschaftsmesse in der Pfarrkirche St. Gereon, anschl. gemütliches Beisammensein Samstag, 5. Mai Kolpingfamilie Köln-Merheim 17:00 Uhr Josefschutzfest/Hl.Messe in der Pfarrkirche, anschl. gemeinsamer Abend im Pfarrheim Sonntag, 6. Mai Ev. Kirchengemeinde Köln-Brück-Merheim 10:00 Uhr Vorstellung der Konfirmanden Montag, 7. Mai Kath. Frauengemeinschaft St. Gereon, Merheim 19:30 Uhr „Komm lieber Mai“; Pfarrheim Dienstag, 8. Mai Kolpingfamilie Köln-Merheim 19:00 Uhr Marienfeierstunde im Altenberger Dom Termin: 17:45 Uhr am Pfarrheim von St. Gereon mit Privat-PKW CDU Köln 19:30 Uhr Bürgersprechstunde im Brauhaus Goldener Pflug, Braustube Samstag, 12. Mai Bürgerverein Siedlung Schlagbaum und Anrainer e. V. Frühlingsfahrt mit der Brohltalbahn 12./13. Mai Pfarrfest in St. Gereon Montag, 14. Mai Kolpingfamilie Köln-Merheim 18:30 Uhr Tor 2, Aachenerstr., „Der Friedhof Melaten“ Treffpukt: 17:45 Uhr KVB-Haltestelle Merheim

52


Termine Mai Mittwoch, 16. Mai Ev. Kirchengemeinde Köln-Brück-Merheim 08:30 Uhr Ökumenische Bittprozession Ev. Petruskirche – St. Gereon Beginn in der Petruskirche Donnerstag, 17. Mai Ev. Kirchengemeinde Köln-Brück-Merheim 11:00 Uhr Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt, Merheimer Heide KG Merheimer Funken „Anno 1984 e. V.“ Traditionelle Vatertagstour Freitag, 18. Mai Kath. Frauengemeinschaft St. Gereon, Merheim 18:00 Uhr Maiandacht in der Kirche St. Gereon Samstag, 19. Mai Städt. Kath. Grundschule Fußfallstraße 12:00-15:00 Uhr Schulfest Sonntag, 20. Mai Ev. Kirchengemeinde Köln-Brück-Merheim 10:00 Uhr Konfirmation NABU Stadtverband Köln 14:00 Uhr Rund um das Naturschutzgebiet Hornpott Treffpunkt: Endhaltestelle Schlebusch (L4) Pfarrgemeinderat von St. Gereon Köln-Merheim Firmung in St. Hubertus Dienstag, 22. Mai Kath. Frauengemeinschaft St. Gereon, Merheim 18:00 Uhr Kreativ: Filzen im Pfarrheim Donnerstag, 24. Mai Kath. Frauengemeinschaft St. Gereon, Merheim 17:00 Uhr Spielenachmittag im Pfarrheim Sonntag, 27. Mai Kirchenchor an St. Gereon Köln-Merheim 10:00 Uhr Chormusik zum Pfingshochamt Ev. Kirchengemeinde Köln-Brück-Merheim 09:30 Uhr Festgottesdienst zu Pfingsten mit Abendmahl Montag, 28. Mai Ev. Kirchengemeinde Köln-Brück-Merheim 11:15 Uhr Ökumenischer Gottesdienst an Pfingstmontag 28. Mai-3. Juni Kath. Frauengemeinschaft St. Gereon, Merheim Kolpingfamilie Köln-Merheim Studienreise „Bodensee“ und „Die Oberschwäbische Barockstraße“, Fahrt zum Bodensee, gemeinsam mit der Kolpingfamilie Merheim

53


Termine Juni Samstag, 2. Juni Förderkreis Rechtrheinisches Köln e. V. Ganztägig: Bodenkundelehrpfad im Königsforst mit gemeinsamen Kaffeetrinken NABU Stadtverband Köln 06:00 Uhr Vogelstimmenführung am frühen Morgen zum Hersfeld Treffpunkt: Haupteingang Camp Altenrath Montag, 4. Juni Kath. Frauengemeinschaft St. Gereon, Merheim 19:00 Uhr Kochkurs: Spargel- und Erdbeerzeit im Pfarrheim Dienstag, 5. Juni MerheimSPD 19:00 Uhr Bürger- und Vereinssprechstunde im Brauhaus Goldener Pflug Donnerstag, 7. Juni Kirchenchor an St. Gereon Köln-Merheim 10:00 Uhr Der Merheimer und der Brücker Kirchenchor singen zu Fronleichnam Schützengesellschaft Köln-Merheim 1933 e. V. 11:00 Uhr Königschießen, Schützenheim Merheim Samstag, 9. Juni Schützengesellschaft Köln-Merheim 1933 e. V. 14:00 Uhr Bürgerkönigschießen Schützenheim Merheim 9. Juni/10. Juni TSV 07 Merheim Jeweils ab 09:00 Uhr Sommerjugendturnier auf dem Fußballplatz, Mielenforster Kirchweg Montag, 11. Juni Kolpingfamilie Köln-Merheim 19:00 Uhr Heimatkundliche Abendwanderung Treffpunkt: Pfarrheim St. Gereon Dienstag, 12. Juni CDU Köln 19:30 Uhr Bürgersprechstunde im Brauhaus Goldener Pflug, Braustube Mittwoch, 13. Juni Bürgerverein Köln-Merheim e. V. 19:00 Uhr Öffentliche Bürgerversammlung im Gemeindezentrum der Ev. Petruskirche, Kieskaulerweg 53 Kath. Frauengemeinschaft St. Gereon, Merheim 18:30 Uhr Messe mit Schriftgespräch in der Herler Kapelle Freitag, 15. Juni Schützengesellschaft Köln-Merheim 1933 e. V. 19:00 Uhr Festzug 20:00 Uhr Schützen- und Bürgerball im Festzelt

54


Termine Juni Samstag, 16. Juni Schützengesellschaft Köln-Merheim 1933 e. V. 20:00 Uhr Krönungsabend im Festzelt Sonntag, 17. Juni Schützengesellschaft Köln-Merheim 1933 e. V. 11:00 Uhr Frühschoppen im Festzelt Montag, 18. Juni Kath. Frauengemeinschaft St. Gereon, Merheim 18:00 Uhr Fahrradtour; Treffpunkt: Pfarrheim Mittwoch, 20. Juni Kath. Frauengemeinschaft St. Gereon, Merheim Tagesfahrt Montag, 25. Juni Kolpingfamilie Köln-Merheim 19:00 Uhr Lieder- und Grillabend, im Pfarrhof St. Gereon Wir singen geistliches und weltliches Liedgut Dienstag, 26. Juni Kath. Frauengemeinschaft St. Gereon, Merheim 20:00 Uhr Kreativ: Gutscheinhüllen falten, im Pfarrheim Donnerstag, 28. Juni Kath. Frauengemeinschaft St. Gereon, Merheim 17:00 Uhr Spielenachmittag im Pfarrheim Samstag, 30. Juni KG Merheimer Funken „Anno 1984“ e. V. 14:30 Uhr Traditionelles Sommerfest auf dem Gelände vom Party-Service Fuchs, Rüdigerstr.

Erinnerung für Eltern Ab dem 16. Geburtstag besteht Personalausweispflicht. Dies gilt nicht, wenn die Kinder bereits einen Reisepass besitzen. Für Jugendliche unter 12 Jahren kann für Reisen ein Kinderreisepass oder ab Vollendung des 12. Lebensjahres ein Reisepass beantragt werden. http://www.stadt-koeln.de/buergerservice/themen/anmelden-ummelden/personalausweis/

55


Wer und Wo (nicht nur) in Merheim • Wer und Wo (nicht nur) in Merheim • Wer und Wo (nicht nur) in Merheim

Wer und Wo (nicht nur) in Merheim Amt für Kinderinteressen Regina Pirousmand

(0221) 221 249 20

Amt für Landschaftspflege und Grünfläche Reviermeister für Merheim Manfred Rothe

(0221) 987 97 40

Arzt Notfalldienst Ev. Krankenhaus Kalk (0221) 82 89 51 00 Bezirksbürgermeister Markus Thiele, Martha-Mense-Str. 3, 51103 Köln

dienstlich (0221) 221 983 01 privat (0221) 16 90 19 29 mobil 0162-233 68 80

Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in der Bezirksvertretung Kalk GRÜNES Zentrum Kalk, Johann-Mayer Str. 18, 51103 Köln (0221) 54 81 44 66 E-Mail: gruene-bv8@stadt-koeln.de www.gruenekalk.de Fraktionsvorsitzende in der Bezirksvertretung Kalk Karin Schmidt, Martha-Mense-Str. 6, 51103 Köln mobil 0157-72165670 Stellvertr. Fraktionsvorsitzender: Holger Sticht Landtagsabgeordneter Arif Ünal, Platz des Landtages 1, 40221 Düsseldorf (0211) 884 - 0 E-Mail: arif.uenal@landtag.nrw.de Bundestagsabgeordnete Kerstin Müller, Ebertplatz 23, 50668 Köln (0221) 722 03 69 E-Mail: kerstin.mueller@bundestag.de Volker Beck, Ebertplatz 23, 50668 Köln (0221) 720 14 55 E-Mail: volker.beck@bundestag.de Bürgeramt, Kalker Hauptstr. 247-273, 51103 Köln-Kalk www.stadt-koeln.de/buergerservice/adressen/00167/ Leiter: Michael Eppenich Stellv. Leiter: Dieter Menne/Herr Schultheiß Bürgerinitiative Eggerbach Jens Voss, Eggerbachstraße 13, 51109 Köln

56

(0221) 221 983 11 (0221) 221 983 13 (0221) 69 67 53


57


Wer und Wo (nicht nur) in Merheim • Wer und Wo (nicht nur) in Merheim • Wer und Wo (nicht nur) in Merheim

Wer und Wo (nicht nur) in Merheim Bürgerverein Köln-Merheim e. V. 1. Vorsitzender Horst Hanika, Soester Str. 2, 51109 Köln (0221) 69 18 09 Fax (0221) 33 45 44 60 2. Vorsitzende Ute Vensky, Servatiusstr. 135, 51109 Köln (0221) 89 68 16 Schriftführer Hans-Jürgen Reichel, Lüdenscheider Str. 20, 51109 Köln (0221) 89 45 00 Kassenwart Hans-Peter Frahm, Gütersloher Str. 55, 51109 Köln (0221) 69 37 44 Bürgerverein Siedlung Schlagbaum und Anrainer e. V. 1. Vorsitzender Franz-Josef Müller-Kattwinkel, Im Merheimer Felde 40, 51067 Köln (0221) 69 61 61 Fax (0221) 969 25 12 2. Vorsitzender Hans Ott, An der Wasserburg 17b, 51067 Köln (0221) 69 69 03 Fax (0221) 69 69 18 Geschäftsführer Dieter Bubach, Schlagbaumsweg 160, 51067 Köln (0221) 69 23 11 Fax (0221) 69 17 00 Geschäftsführer Udo Schuster, Rüdiger Str. 150, 51067 Köln (0221) 69 24 51 Fax (0221) 969 25 10 Caritasverband Stadt Köln Giovanna Caloiero, Stolzestr. 1a, 50674 Köln (0221) 560 46 33 CDU Vorsitzender Ortsverband Merheim und Stellvertretender Bezirksbürgermeister Hans-Walter Kelz, Beckumer Str. 14, 51109 Köln (0221) 89 65 75 Stadtverordnete Gisela Manderla, Wiehler Str. 19, 51109 Köln Büro (0221) 984 12 90 Fax (0221) 984 12 86 privat (0221) 84 28 57 Landtagsabgeordneter Dr. Martin Schoser Aachener Str. 429, 50933 Köln E-Mail: martin.schoser@landtag.nrw.de Wahlkreisbüro (0221) 430 11 17 Bundestagsabgeordnete Ursula Heinen Wahlkreisbüro: Hauptstr. 390, 51143 Köln-Porz (02203) 59 20 21 Fax (02203) 59 19 40 Junge Union Merheim/Stadtbezirk 8 Heinz Hofer, Iserlohner Str. 17, 51109 Köln mobil 0160-976 287 54 Ev. Kirchbau- und Förderverein Köln–Merheim e. V. Vorsitzender Burkart Max, Korbacher Str. 7a, 51109 Köln Schriftführerin Maike Giesecke, Kieskaulerweg 95, 51109 Köln Schatzmeister Klaus Schoschnig, An der Driesch 17, 51107 Köln

58

(0221) 890 21 29 (0221) 691 02 40 (0221) 89 71 13


Ev. Kirchengemeinde Köln-Brück-Merheim Pfarrer Prof. Dr. Berthold Köber (0221) 660 18 32 Kieskaulerweg 53, 51109 Köln Fax (0221) 660 18 34 privat (0221) 69 36 63 E-Mail: ga-merheim@kirche-koeln.de Gemeindebüro, Am Schildchen 15, 51109 Köln (0221) 84 33 87 E-Mail: ga-brueck@kirche-koeln.de Kirchenmusiker Roland Steinfeld, Pfeilstr. 11, 50672 Köln (0221) 913 08 55 Frauenkreis Edda Ohrt, Gütersloher Str. 95, 51109 Köln. (0221) 69 21 73 Männerkreis Dr. Udo Ohrt, Gütersloher Str. 95, 51109 Köln (0221) 69 21 73 Jugendleiterbüro (0221) 279 79 50 Presbyterium Alexander Hansow, Frankfurter Str. 536, 51145 Köln (02203) 699 19 96 Ev. Kindergarten, Corinna Rockenberg, Am Schildchen 11, 51109 Köln (0221) 84 07 99 FDP Merheim Ortsverbandsvorsitzender und Bezirksvertreter Eric F. Meurer-Eichberg, Wodanstr. 26b, 51107 Köln-Rath (0221) 986 26 63 Fax (0221) 986 26 64 E-Mail: eric.meurer-eichberg@fdp-koeln.de Stadtverordnete Yvonne Gebauer (0221) 221-23830 Stadtverordneter Ralph Sterck, Neusser Str. 58, 50670 Köln (0221) 73 74 71 mobil 0173-721 60 39 Fördergemeinschaft Merheimer Karnevalszug von 1979 „Für uns Pänz“ e. V. 1. Vorsitzender Willi Schumacher, Ostmerheimerstr. 554, 51109 Köln (0221) 69 05 27 Geschäftsführerin Margit Bartel, Fußfallstr. 59, 51109 Köln (0221) 26 18 19 56 Schriftführer Peter Schulz, Abshofstr. 24a, 51109 Köln (0221) 42 35 89 93 Förderkreis Rechtsrheinisches Köln e. V. http://mitglied.multimania.de/FoerderkreisRrhKoeln Olpener Str. 483, 51109 Köln-Merheim 1. Vorsitzender Bernhard Lob Tel./Fax 02202-455 79 E-Mail: foerderkreisrrhkoeln@nexgo.de 2. Vorsitzende Helga Orth (0221) 60 19 87

59

Wer und Wo (nicht nur) in Merheim • Wer und Wo (nicht nur) in Merheim • Wer und Wo (nicht nur) in Merheim

Wer und Wo (nicht nur) in Merheim


Wer und Wo (nicht nur) in Merheim • Wer und Wo (nicht nur) in Merheim • Wer und Wo (nicht nur) in Merheim

Wer und Wo (nicht nur) in Merheim Katholische Kindertagesstätte St. Gereon Gütersloher Str. 18, 51109 Köln Leiterin: Gaby Schmitt

(0221) 69 33 31

Katholische Kirchengemeinde St. Gereon www.st-gereon-merheim.de Pfarrbüro St. Gereon, Von-Eltz-Platz 6 (0221) 99 88 25 10 Andrea Barth und Ingrid Schmitz Fax (0221) 99 88 25 19 E-Mail: pfarrbuero@st-gereon-merheim.de Pfarrer Hans-Peter Kippels, Olpener Str. 954, 51109 Köln (0221) 99 88 25 40 E-Mail: pastor.kippels@st-hubertus-koeln-brueck.de Pfarrer Christoph Stanzel, Von-Eltz-Platz 6, 51109 Köln (0221) 99 88 25 25 E-Mail: c.stanzel@djkdvkoeln.de Pfarrer / Subsidiar Christian Feldgen (0221) 99 88 25 45 Pastoralreferent Gregor Schwelm, Hovenstr. 28, 51109 Köln (0221) 984 28 89 Fax (0221) 846 05 98 E-Mail: gregor.schwelm@netcologne.de Diakon Rolf Dittrich, Ludwig-Quidde-Platz 27, 51109 Köln (0221) 890 15 38 Pfarrbüro St. Hubertus, Olpener Str. 954, 51109 Köln-Brück (0221) 99 88 25 30 Fax (0221) 99 88 25 39 Kirchenvorstand 1. Vorsitzender Pfarrer Hans-Peter Kippels, Olpener Str. 954, 51109 Köln (0221) 984 00 44 1. stellv. Vors. Franz-Josef Becker, Gütersloher Str. 29, 51109 Köln (0221) 69 36 34 2. stellv. Vors. Ottmar Bongers, Servatiusstraße 155, 51109 Köln (0221) 89 16 67 Pfarrgemeinderat der Pfarreiengemeinschaft Brück/Merheim Vors. Hans J. Rottländer, An der Fliehburg 42, 51109 Köln (0221) 69 66 29 Ortsausschuss des Pfarrgemeinderats für Merheim Vorsitzender Raymund Frohn, Servatiusstr. 137, 51109 Köln (0221) 897519 Kantor (Chorleiter des Kirchen- u. Kammerchors) Markus Schönewolf 02268-89 60 04 Kirchenchor an St. Gereon 1. Vorsitzender Michael Frohn, Wichheimer Kirchweg 114, 51067 Köln (0221) 690 25 80 2. Vorsitzende Frauke Hinsen, Hopfenstr. 1, 51109 Köln (0221) 69 62 65 Kinderkirche Gregor Schwelm, Hovenstr. 28, 51109 Köln (0221) 984 28 89 Caritaskreis Brigitte Becker (0221) 69 54 11 Ottmar Bongers (0221) 89 16 67 Seniorenclub Marlies Kuhl, Ostmerheimer Str. 321, 51109 Köln

60

(0221) 69 23 87


61


Wer und Wo (nicht nur) in Merheim • Wer und Wo (nicht nur) in Merheim • Wer und Wo (nicht nur) in Merheim

Wer und Wo (nicht nur) in Merheim Kath. Junge Gemeinde (KJG) Yvonne Trimborn Linda Becker Jannik Leyendecker Severin Schenk Ministranten Tobias Lange Vincent Schenk Frauengemeinschaft (kfd): Maria Schickel, Rüdiger Str. 29, 51109 Köln Krabbel- und Spielgruppe: Helga Appold Kath. Öffentliche Bücherei, Von-Eltz-Platz 8, 51109 Köln Ursula Eiteneuer, Am Rursbruch 1a, 51109 Köln

(0221) 69 41 38 (0221) 69 54 22 (0221) 69 58 35 (0221) 69 63 82 (0221) 69 33 24 (0221) 69 63 82 (0221) 69 60 24 (0221) 69 31 74 (0221) 69 21 78

KG Merheimer Funken 1984 e. V. merheimerfunken.npage.de 1. Vors.: Dittmar Czech, Olpener Str. 572, 51109 Köln (0221) 890 23 30 2. Vors.: Josef Oszga, Heinrich-Lersch-Str. 1, 51109 Köln (0221) 89 19 44 Kolpingsfamilie Köln-Merheim Vorsitzender: Franz Josef Rücker, Hohensyburgstr. 27a, 51109 Köln (0221) 69 36 06 E-Mail: kolping@st-gereon-merheim.de KTC Gold - Weiss e. V. Patrick Barth, Iserlohner Str. 29, 51109 Köln (0221) 890 43 56 Ländlicher Reiterverein Köln-Merheim e. V. Schlagbaumsweg 5, 51067 Köln 1. Vorsitzender: Dirk Radermacher, Wiener Platz 4 Presse: Rolf Weber Heinz Günther Kemper, Fußfallstr. 95, 51109 Köln Merheimer Geschichtskreis E-Mail: peter.heyduck@online.de Peter Heyduck, Rüdigerstr. 85, 51109 Köln Heinz-Josef Bauckholt, Warendorfer Str. 10, 51109 Köln Naturschutzbund (NABU) Falko Huckenbeck, Rüdigerstr. 63, 51109 Köln

62

(0221) 69 75 85 mobil 0172-272 24 98 (0221) 69 22 30

(0221) 69 27 08 (0221) 709 05 57 Fax (0221) 69 31 81 (0221) 89 54 74

(0221) 69 26 75 mobil 01577-292 51 40 E-Mail: info@nabu-koeln.de


Ordnungsamt z.B. bei Ruhestörung (Anrufer bleibt anonym)

(0221) 221-32000

Polizeibeamter für Merheim Frank Reintjes, Hauptkommisar, Büro Europaring 19, 51109 Köln (0221) 229 46 79 Fax (0221) 229 46 72 mobil 0162-231 38 44 E-Mail: frank.reintjes@polizei.nrw.de Ruf - Nr. für Polizei-Sofortmeldungen (0221) 229 46 33 und (0221) 229 46 34 Notruf (Anrufer bleibt anonym) 110 Schützengesellschaft Köln-Merheim 1933 e. V. www.schuetzen-merheim.de E-Mail: info@schuetzen-merheim.de 1. Vorsitzender & Geschäftsstelle Michael Brück, Abshofstr. 32, 51109 Köln (0221) 69 68 84 mobil 01577-6657209 2. Vorsitzender Sven Pacholczyk, Madausstr. 4, 51109 Köln (0221) 16 93 69 19 Seniorenvertreter im Stadtbezirk 8 (Kalk) Hans Dieter Kuhl, Detmolder Str. 14, 51109 Köln (0221) 89 40 63 mobil 0162-8272970 SPD Merheim: OV-Vorsitzender Gerrit Krupp, Gütersloher Str. 89, 51109 Köln (0221) 69 86 51 mobil 0177-276 18 39 Bezirksvertretung: Bezirksbürgermeister: Markus Thiele, Martha-Mense-Str. 3, 51103 Köln (0221) 16 90 19 29 mobil 0162-233 68 80 Kerstin Schmedemann, Ostmerheimer Str. 327, 51109 Köln (0221) 294 06 09 mobil 0160-974 31 431 Stadtbezirk Köln-Kalk 1. Vorsitzender: Detlef Fritz, Waldbröler Str. 29, 51109 Köln (0221) 84 19 55 E-Mail: detlef.fritz@spd-online.de Stadtverordneter: Michael Neubert, Marbergweg 52, 51107 Köln (0221) 87 87 92 mobil 0174-848 92 92 Landtagsabgeordneter Jochen Ott, Hauptstr. 327, 51143 Köln 02203-5 21 44 Fax 02203-5 10 44 E-Mail: info@jochen-ott.de Bundestagsabgeordneter Martin Dörmann, Bürgerbüro Kalk, Kalker Hauptstr. (0221) 212 87 04 302

63

Wer und Wo (nicht nur) in Merheim • Wer und Wo (nicht nur) in Merheim • Wer und Wo (nicht nur) in Merheim

Wer und Wo (nicht nur) in Merheim


Wer und Wo (nicht nur) in Merheim • Wer und Wo (nicht nur) in Merheim

Wer und Wo (nicht nur) in Merheim Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR Ostmerheimerstr. 555, 51109 Köln Kundenbetreuung Öffentlichkeitsarbeit Umweltschule Villa Öki

(0221) 221 268 68 (0221) 221 268 45 mobil 0163-538 51 89 (0221) 678 01 29

Städt. Katholische Grundschule Fußfallstraße Sekretariat, Fußfallstr. 55, 51109 Köln (0221) 99 21 10 90 Rektorin: Mieke Granzer, Sachsenring 57, 50677 Köln (0221) 31 81 39 Konrektorin: Frau Ruth Schäfers, Alarichstr. 46, 50679 Köln E-Mail: ruthschaefers@web.de Städt. Kindertagesstätten Anisweg 93, Leitung: Frau Agnes Neumann Änne-Schulte-Str. 12, Sekretariat Kieskaulerweg 55, Sekretariat Ostmerheimerstr. 218, Leitung: K. Schröder Winterberger Str. 37, Leiterin: Sabine Bremser TSV 07 Merheim Paul Sutor, Wichheimer Kirchweg 118, 51067 Köln Markus Petersen, Kieskaulerweg 163, 51109 Köln Verein zur Förderung der Jugend des TSV 07 Köln-Merheim e. V. Theo Esser, Rüdigerstr. 62, 51109 Köln Wohnungsversorgungsbetrieb der Stadt Köln Bärbel Kautz (für Winterberger Str. 9 - 11)

64

(0221) 99876478 (0221) 890 33 32 (0221) 69 45 65 (0221) 89 07 33 38 (0221) 890 69 16 (0221) 691 04 92 (0221) 89 51 11 (0221) 69 14 70 (0221) 89 11 33


65


Inserentenverzeichnis Apotheke, Liebfrauen-Apotheke Autohaus Karst Ballett-Schule Verena Milencovic Bauzentrum Nonis Bestattungshaus Josef Mittler Bestattungshaus Hoffmann Bistro, Petra`s Bistro CDU Köln Damen- und Herrenmoden Franz Sauer Druckerei Kaul EDV-Beratung/Verkauf, IT-IDEAS Jörg Frahm Fahrraddoktor Bleistein Fahrschule Zilz Fenster, Becher-Fenster e.K. Förderkreis Rechtsrheinisches Köln Friedhofsgärtnerei Klaus Habel Friedhofsgärtnerei und Blumenfachgeschäft P. Lippegaus Friedhofsgärtnerei Rolf Zillken Gärtnerei und Blumenfachgeschäft Schramm Goldschmiedemeister und Juwelier G. Breitsprecher Grabmale Bütow Grabmalkunst Fuchs Graveur Becker Häusliche Krankenpflege Piechaczek Kosmetika S. Heiduk Krankengymnastik und Physiotherapie Julia Fleischer Krankengymnastik Doris Kurtenbach Krankengymnastik und Physiotherapie Evelyn Unger Maler- und Lackierarbeiten Uwe Reckert Naturheilpraxis Andrea Hohlfeld Optik Schöggl Rechtsanwälte Throm, Hullmann und Leue SPD Köln Sportcenter ACR Stadtsparkasse Köln/Bonn Steuerberater Kramps/Middendorf Telefon-, PC- und Netzwerktechnik Stephan Herberhold Teppich-Heyduck - 50 Jahre Tierärztin Cornelia Rößling Zahnarzt Holger Männchen

66

S.35 S.33 S.47 S.23 S.61 S.68 S.43 S.11 S.5 S.65 S.65 S.13 S.19 S.37 S.31 S.25 S.41 S.67 S.47 S.39 S.45 S.61 S.64 S.17 S.45 S.39 S.51 S.28/29 S.43 S.19 S.9 S.13 S.7 S.2 S.57 S.15 S.49 S.40 S.49 S.37


67



Merheimer Terminkalender // 2012 // 1. Halbjahr