Page 1

POSITIONEN 03/12

Deutsche Verbraucher auf der Suche nach vertrauenswürdigen Nahrungsmittelherstellern. AuSSerdem: EIZO Vertrauen in das Original DHL Vertrauen Sie Ihrem Zusteller Paracelsus Vertrauen Sie den Ärzten Aktion Mensch Vertrauen auf Inklusion TofuTown Kein Vertrauen in Fleisch


1

2

2 3

Liebe deinen nächsten – Bauern. In unsicheren Zeiten rücken die Menschen wieder enger zusammen. Auch beim K auf von Lebensmit teln.

4 5 6 7 8 9

Sie kennen den Werbespot bestimmt. Zwei

lich als Krankheitserreger im Salat landete

Der Zeitgeist hat die börsennotierten,

Marktleiter von zwei sehr verschiedenen

oder ein chinesischer Noro-Virus in den

internationalen Großkonzerne mit vielen

Supermarktketten stehen frühmorgens vor

Tiefkühl-Erdbeeren für unsere Kinder. BSE,

hundert verschiedenen Food-Marken und

ihren Märkten und erwarten frische Liefe-

Vogelgrippe, Schweinepest und EHEC,

mit gefühlt mindestens genauso vielen

rungen. Der böse Supermarkt bekommt

die vielen Skandale der letzten 20 Jahre

Skandalen satt. Ähnliches stellen wir gera-

eine LKW-Lieferung mit frischen Preisschil-

haben das Vertrauen in Nahrungsmittel

de in unserer Branche fest. Werbung kann

dern und der gute einen Trecker voll mit

schwer erschüttert. Der Verbraucher will

man zwar nicht selber anbauen und ernten,

frischem Gemüse aus der Region.

Sicherheit. Aber was schafft Vertrauen?

aber auch hier gibt es die Wahl zwischen

Wissen. Der Verbraucher will einfach

riesengroßen, anonymen, oft international

Man merkt, wir haben eine neue Stufe

wieder wissen, woher oder von wem die

tätigen Werbefabriken oder einer inhaber-

erreicht. Supersupergünstig war gestern,

Produkte alle kommen, die er und seine

geführten Agentur, in der wie bei BUTTER.

Bio allein reicht auch nicht mehr. Aus der

Familie jeden Tag essen. Nähe schafft

der Chef noch selbst mit in der Küche steht.

Region muss es jetzt sein. Das fühlt sich

ebenfalls Vertrauen. Wenn es sich um eine

Die Angst, die Kontrolle über seine Marke

noch besser an als Bio. Das weckt Vertrauen,

Gurke aus der Region handelt, kenne ich

und über seine Spendings nicht selbst in

nur noch getoppt vom selbst angebauten

mit hoher Wahrscheinlichkeit den Bauern,

der Hand zu haben, ist beim Kunden oft

Gemüse aus der eigenen Parzelle auf ei-

der sie gepflückt hat. An dem Rind aus

sehr groß. Umso schöner, wenn man auch

10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24

nem gepachteten Acker, den man sich mit

der Region bin ich bestimmt schon mal

in der Werbung das Ergebnis entschei-

vielen Gleichgesinnten teilt. Eine der vielen

sonntags mit dem Fahrrad vorbeigefahren.

dend selbst mitbestimmen kann. Auch

modernen Mütter mit ihren zwei Kindern

Das beruhigt ungemein.

hier schafft Nähe Vertrauen. Schön, wenn man sich gegenseitig in die Gesichter

auf dem Acker sagt dann: „Wir pflanzen unser Gemüse hier selber an. Unsere

Wenn es um die Ernährung meines Kindes

schauen kann und gemeinsam Verantwor-

Kinder sollen wissen, woher die ganzen

geht, schaue ich lieber noch genauer hin.

tung für das Produkt übernimmt. Deshalb

Lebensmittel kommen.“

Aber da verlasse ich mich auf den Claus,

sagen wir jedem interessierten neuen

besser gesagt auf den Herrn Hipp, der

Kunden gerne: Kommen Sie ruhig näher.

Nicht nur die Kinder wollen das wissen.

allabendlich in deutschen Wohnzimmern

Jeder Verbraucher will heutzutage den

für die Bio-Qualität seiner Produkte bürgt.

Ursprung seiner Lebensmittel kennen.

Wie gesagt, Nähe und Wissen schaffen

Zu lange hat sich keiner darum geschert,

Vertrauen. Oder die Familie Bauer, die

von wem seine Tomaten sind, und man

in langer Tradition für die Qualität ihres

rieb sich verwundert die Augen, als ein

Joghurts steht. Die Bauers, die können’s

ägyptischer Bockshornkleesamen plötz-

einfach. Und der Familie vertraut man.


EDITORIAL

1 2

33 4 5 6 7 8

Preiset den Preis In der guten alten Zeit, also vor etwas mehr als fünf Minuten, galt es in der Agentur‑ branche noch als unumstößliche Grundbedingung für Erfolg, Jahr für Jahr zwischen einer halben und über einer Million Euro für eine gute Platzierung im Kreativranking auszugeben. Für alle, die nicht wissen, worum es geht: Machen Sie sich keine Sorgen, damit gehören Sie

9 10 11 12

zu 79.990.000 von 80 Millionen Deutschen, die von Kreativwettbewerben der Agenturen auch noch nichts gehört haben. Es begann einmal so: Kreative in den Werbeagenturen wollten die besten Arbeiten auszeichnen, um so Mitarbeiter und Kunden für kreativere und

13 14

weniger holzhammerorientierte Reklame begeistern zu können. Dafür gründete man den Art Directors Club Deutschland – zu seinen Gründungsmitgliedern gehörte übrigens Werner Butter. Der sagte über seine über einhundert Kreativpreise einmal: „Preise in der Werbung sind wie Späne beim Hobeln – verwertbarer Abfall.“ Was bedeutet: Du machst erst sehr gute Werbung für einen Kunden, und mit ein bisschen Glück und Fleiß wird die so toll, dass die

QUARTALSzitat (ergibt nach vierzig Quartalen ca. vierzig Zitate)

Kollegen dir auf die Schulter klopfen und dich dafür auszeichnen. So die Idee. Daraus wurde dann aber eine Industrie mit immer mehr Wettbewerben, sehr teuren Einreichungsgebühren und Jurys, die nicht immer frei von dem Vorwurf arbeiten konnten, ihre eigene Agentur zu

16 17 18 19

protegieren. Heute gilt die Faustformel, dass eine Agentur etwa 1.000 Euro pro Punkt im Kreativranking an Gebühren und der Produktion von Werbemitteln, die nie ein Kunde bestellt

„Ehrlich währt am längsten. Aber wer hat schon so viel Zeit?“ Robert Lembke

15

hat („Fakes“) investieren muss. Und da man über 1.000 Punkte braucht, um ganz nach oben

20 21

zu kommen, ist eine Million schon mal weg. Einige Chefs sind jetzt zur Überzeugung gekommen, dass das in dieser Form ziemlicher Schwachsinn ist. Willkommen in Werners Schreinerei.

Ihre BUTTER.-Geschäftsführer Frank Stauss, Rolf Schrickel, Oliver Lehnen

22 23 24


1 2 3

4

4

fleischlos gl端cklich mit Neuen Verpackungen. BUTTER . 端ber arbeitet Logo und Pack aging des Tofu-Herstellers.

5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24

Making-of


1 2 3 4

55 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17

  Dass ein Layout am Ende

muss Überzeugungsarbeit leisten. 42 ver-

so richtig lecker aussehen muss, bekommt

schiedene Veggie-Produkte wollten daher

beim Verpackungsdesign für Veggie Life

neu verpackt und mit einem neuen Logo

plötzlich eine ganz andere Bedeutung –

versehen werden. Anbei ein paar Beispiele

nämlich die richtige. Wer im Supermarkt-

zum Genießen mit leckeren Produktschüs-

regal neben den Sowieso-Vegetariern

sen und geschmackvollem Design, denn

den ein oder anderen Soja-Zweifler oder

am Ende entscheidet schließlich immer

gar den begeisterten Fleischesser für sein

auch ein bisschen der Bauch.

rein pflanzliches Produkt gewinnen will,

Packaging 18 19 20 21 22 23 24


1 2 3

Original COlOrs. auf den neuen COlOrgraphiC-lCds vOn eiZO.

Original COlOrs. auf den neuen COlOrgraphiC-lCds vOn eiZO.

Original COlOrs. auf den neuen COlOrgraphiC-lCds vOn eiZO.

4 5

6

6 7 8 9

10 11

Kanarienvogelgelb bleibt Kanarienvogelgelb. Denn ein ColorGraphicLCD stellt Farben immer absolut verbindlich dar. Mit den fünf neuen CG-, CX- und CS-Modellen bietet EIZO allen, die bei Farbtönen zwischen Original und Fälschung unterscheiden wollen – vom Profi bis zum ambitionierten Einsteiger – das richtige Werkzeug:

Tomatenrot bleibt Tomatenrot. Denn ein ColorGraphic-LCD stellt Farben immer absolut verbindlich dar. Mit den fünf neuen CG-, CX- und CS-Modellen bietet EIZO allen, die bei Farbtönen zwischen Original und Fälschung unterscheiden wollen – vom Profi bis zum ambitionierten Einsteiger – das richtige Werkzeug:

23 bis 27 Zoll Bildschirmdiagonale von Full HD bis zu 2.560 x 1.440 Pixel Auflösung für klare Details Kalibrierfähigkeit und extragroße Farbräume für höchste Bildqualität 23- und 24-Zoll-Modelle mit innovativer LED-Technik für stabile Helligkeit 5-Jahres-Garantie inklusive Vor-Ort-Austauschservice

23 bis 27 Zoll Bildschirmdiagonale von Full HD bis zu 2.560 x 1.440 Pixel Auflösung für klare Details Kalibrierfähigkeit und extragroße Farbräume für höchste Bildqualität 23- und 24-Zoll-Modelle mit innovativer LED-Technik für stabile Helligkeit 5-Jahres-Garantie inklusive Vor-Ort-Austauschservice

Weitere Infos unter www.eizo.de/cg

Weitere Infos unter www.eizo.de/cg

Grasgrün bleibt Grasgrün. Denn ein ColorGraphic-LCD stellt Farben immer absolut verbindlich dar. Mit den fünf neuen CG-, CX- und CS-Modellen bietet EIZO allen, die bei Farbtönen zwischen Original und Fälschung unterscheiden wollen – vom Profi bis zum ambitionierten Einsteiger – das richtige Werkzeug: 23 bis 27 Zoll Bildschirmdiagonale von Full HD bis zu 2.560 x 1.440 Pixel Auflösung für klare Details Kalibrierfähigkeit und extragroße Farbräume für höchste Bildqualität 23- und 24-Zoll-Modelle mit innovativer LED-Technik für stabile Helligkeit 5-Jahres-Garantie inklusive Vor-Ort-Austauschservice Weitere Infos unter www.eizo.de/cg

12

Anzeigen

13 14 15

Original oder Original EIZO. K ampagne und Messe auftrit t für die neue EIZO Colorgr aphic-Familie.

16 17 18 19

  Unser Kunde EIZO hat bei der Einführung der neuen Colorgraphic-

Familie großen Mut bewiesen und auf die Abbildung der neuen Monitore in der europa­ weiten Kampagne komplett verzichtet. Die Botschaft ist ganz einfach: Echte Farben sieht man nur auf dem Original oder auf einem original EIZO Monitor. Die „Original Colors“Kampagne zeigt der Zielgruppe aus Fotografen und Bildbearbeitern, dass nur ein EIZO

20

original Tomatenrot darstellen kann. Ach ja, und die Tomate selbst natürlich auch.

21

Der Erfolg gibt EIZO recht und belohnt den Mut. Nach einem fulminanten Kampa­ 22 23 24

gnenstart auf der photokina 2012 ist man mittlerweile auch in Asien auf die Kampagne aufmerksam geworden. Daher wird sie auch bald in Japan und China zu sehen sein. Vielleicht mit Reisweiß?


1 2 3 4 5 6

77 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21

Messe 22 23 24


1 2 3 4 5 6 7

8

8 9

10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24

im Sommer hatten WIR mit unseren .. Kunden ganz schon Zirkus. Sommerfest unter dem Motto Cirque du Beurre .


1 2 3 4 5 6 7 8

99 10 11 12

  Herrrrreinspaziert

anderem eine riesige Stelzenfrau,

in den kunterbunten Innenhof der

die die Getränke beinahe direkt

Agentur BUTTER. Begleitet von

auf den Balkon reichen konnte,

sorgenvollen Blicken der Nachbarn

und viele weitere Gaukler, die auf

auf den umliegenden Balkonen,

dem Hof für Aufsehen und auf

haben wir in diesem Jahr einen

den Balkonen für Herabsehen

kompletten Zirkus vor und in der

sorgten.

Agentur aufgebaut. Sorgenvoll

13 14 15 16 17

deshalb, weil viele der Nach-

Eine Zirkusschule sorgte dafür,

barn in den vergangenen zehn

dass jeder Gast innerhalb von

Jahren miterlebt haben, zu was

wenigen Minuten eigene Kunst-

wir fähig sind, wenn wir unser

stücke erlernen konnte und so

alljährliches Sommerfest feiern.

selbst zur Attraktion wurde. Der Zirkus mit den Nachbarn blieb

Deshalb rechneten sie wohl

uns übrigens, vielleicht wegen

fest mit einem echten Elefanten

der tollen Aufführung, vielleicht

oder einem dressierten, aber

aber auch wegen der bei uns im

dann immerhin freilaufenden

Haus mitfeiernden Ministerpräsi-

Tiger. Letztendlich war es unter

dentin, in diesem Jahr erspart.

18 19 20 21 22 23 24


1 2 3

Drei neue Füllanzeigen für KHS. K ampagnenstart für den international tätigen Hersteller von Abfüll- und Verpackungsanl agen KHS.

4 5

  KHS ist eines der Top-3 Unter­nehmen

im Markt der Abfüll- und Verpackungsanlagen. Genau 6 7

diese Größe wollen wir mit der aktuellen Kampagne „Big Player“ verdeutlichen. Aber KHS ist nicht nur groß. KHS ist mal superschnell, mal extrem keimarm und für

8 9 10 10 11 12

mittelständische Unternehmen auch gerne mal etwas kleiner. KHS bietet passende Lösungen für jeden Kunden. Die neue Kampagne will mit ihrer heroischen Produktdarstellung in marktfremden, unverwechselbaren Bildwelten so gar nicht ins Konkurrenzumfeld passen und sticht daher deutlich heraus. Wie es sich für eine ordentliche Füllanzeige gehört.

13 14 15 16 17 18 19 20 21

Groß für kleine und mittlere Brauereien. Der KHS Innofill Glass Micro: Für bis zu 25.000 Flaschen pro Stunde. ■

Wartungsarme rechnergesteuerte Fülltechnik

Mehrfach-Evakuierung für niedrige O2-Aufnahme

Hygienic Design für optimale Reinigung

22 23 24

Erfahren Sie mehr unter www.khs.com oder scannen Sie den QR-Code.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 11 12 13 14 15 16

Anschnallen nicht vergessen.

Schützt vor Eindringlingen aller Art.

17

Die KHS Innofill Glass Serie: Schneller sicherer abfüllen mit bis zu 75.000 Flaschen pro Stunde.

Die KHS Preformsterilisation im InnoPET BloFill: Optimal keimarm vom Preform bis zum Füllventil.

18

Benchmark in der Abfülltechnik

Minimaler H2O2-Medieneinsatz

Energieeffizienz auf höchstem Niveau – TÜV-zertifiziert*

Sehr effizient durch Positionierung im Heizprozess

Schnelle Reinigung durch konsequentes Hygienic Design

Geschützter Preform- und Flaschentransport bis zum Füllventil

Erfahren Sie mehr unter www.khs.com oder scannen Sie den QR-Code. *Nr.: 2011 – EEA 02

Anzeigen

Erfahren Sie mehr unter www.khs.com oder scannen Sie den QR-Code.

19 20 21 22 23 24


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Online-Banner

11 12 12 13 14

ein neues paket für dhl. start der Image-Kampagne für den Marktführer.

15 16 17 18 19 20 21 22 23 24

  Nach dem MEHR-VON-DIESEN-

lich vielschichtiger. Und genau diese Aussage fin-

TOLLEN-IDEEN-WUNSCH von DHL Paket startet

det sich in jedem Motiv wieder, denn DHL leistet

nun die neue Image-Kampagne, die sich auf den

immer ein bisschen mehr, als man erwartet. Die

Schwerpunkt Paketversand konzentriert. Was denn

zuverlässigen, sympathischen DHL Zusteller sieht

sonst, möchte man denken, allerdings ist das Leis-

man in der laufenden Kampagne in Anzeigen

tungsspektrum von DHL Paket mit E-Commerce

und online. Ach ja, und selbstverständlich wieder

und dem Fulfillment-Bereich, der Unternehmen

morgen früh bei Ihnen vor der Haustür, falls Sie

Komplettlösungen im Versandhandel bietet, deut-

ein Paket erwarten.


Anzeigen 1 2 3 4 5 6

MEIN EINFACH-UNERSETZLICH PAKET. Es gibt Dinge, die vertraut man nicht jedem an. Seien Sie sicher, dass das, was Sie mit DHL Paket verschicken, bestens aufgehoben ist. Denn wir wissen, dass Sie mit Ihrem Paket jemandem eine Freude machen möchten. Genau wie Ihnen ist es uns deshalb besonders wichtig, dass immer alles gut ankommt – Ihr Vertrauen ist unser Anspruch.

BUtter. Top-Five

7 8 9 10

etversand Mehr zum Pak e/paket unter ww w.dhl.d

11 12

Die besten fünf NotfallTipps für Küchenpannen.

MEIN DARAUF-ISTIMMER-VERLASS PAKET. Unsere langjährige Erfahrung, Professionalität und Zuverlässigkeit machen uns beim Paketversand zum optimalen Partner an Ihrer Seite. So bekommen Sie bei DHL Paket für Ihren nationalen und internationalen Versand alle Dienstleistungen aus einer Hand – und darüber hinaus auch immer ein bisschen mehr, als Sie erwarten. So können Sie sich bei allem rund um Ihren Paketversand immer und überall ganz auf uns verlassen.

s Angebot Ihr persönliche e/unserangebot unter www.dhl.d

1 2 3 4 5

13 13 14

Schokopudding zu fest? Vanilleeis kaufen und Pudding drüberraspeln.

WeiSSweinflecken auf dem Hemd?

15 16 17

Lassen sich ganz einfach mit Rotwein abdecken.

18

Kartoffeln versalzen?

19

Eignen sich bestens zum Wegrubbeln der Rotweinflecken.

Die Pasta ist etwas zuuu al dente? Musik beim Essen etwas lauter drehen.

Suppe angebrannt? Pizza kommen lassen.

20 21 22 23 24


1 2 3 4 5

Stadtwerke Düsseldorf senken die Preise.

Mit Energie-Euros sparen Düsseldorfer beim Shoppen.

  Nein, der Energie-Euro

ist nicht die kommende Ersatzwährung. 6 7

Vielmehr ist es ein Bonus-Programm der Stadtwerke Düsseldorf, die treue Kunden mit 100 Energie-Euros beloh-

8 9 10 11 12

nen. Eine tolle Idee, denn so kann der Kunde bei vielen Partnern der Stadtwerke bei seinem Einkauf echte Euros sparen. Der neue Flyer hat allerdings im Vorfeld sehr viel Energie gekostet. Nämlich die unserer Art Direktoren, die Seite für Seite in liebevoller Schnibbelei schöne Collagen erschaffen ha-

13 14 14 15

ben. Keine Energieverschwendung, wie man sieht.

Elek tro Plein 7–15 Nett elbe ckst raße rf 40477 Düss eldo e Becker, Filiale der Parfümeri Einzulösen in jeder al in Düsseldor f: unter anderem 11-m f-Oberkassel eldor Düss 99, u. Luegallee 57 pelfort 117, Düsseldor f-Pem Nordstraß e 51 u. stadt Düsseldor f-Friedrich Friedrichs traße 67, 14 (Düsseldorf Hbf.) latz uer-P dena Konr ad-A viertel f-Zoo eldor Düss Rethelstr aße 148, r a, Düsseldor f-Elle Gumberts tr. 156 rath 39, Düsseldor f-Ben Hauptstraße 13 u. serswerth f-Kai eldor Düss 4, Klemensplatz

www.parf uemerie-

becker.de

www.licht-ist-plei

n.de

16 17 Gültig bis 31.12.2013

18 19 20 21 22 23 24

1,– €

10,– €. Einkaufswert von fümerie 1 Energie-Euro pro nen Sie bei der Par von 10,– Euro kön Pro Einkaufswert ser wird vom Die bezahlen. ro -Eu rgie Ene 1 ere Becker mit echenbar auf and ezogen. Nicht anr heine. Einkaufswert abg ie Geschenkgutsc uzierte Artikel sow Rabattaktionen, red

1,– €

Gültig bis 31.12.2013

10,– €. Einkaufswert von n 1 Energie-Euro pro Sie bei Elek tro Plei 10,– Euro können von rt swe swert auf Pro Eink wird vom Einkauf ro bezahlen. Dieser t. men orti mit 1 Energie-Eu chtens für das gesamte Leu abgezogen. Gültig

Flyer


Mehr Energie fürs Smartphone. Die App zur K ampagne der Stadt werke Düsseldorf.

1 2 3

  I Glühbirne Derendorf, I Föhn Flingern, I Quiet-

versucht sich mit echter Puste am virtuellen Windrad, das sich auf

scheentchen Lörick oder ganz einfach I love Düsseldorf – der

dem Display immer schneller dreht, sobald man mit etwas mehr

Kreativität sind bei unserer Kampagne für die Stadtwerke Düssel-

Energie hineinpustet. Sie wollen wissen, wie viel Energie in Ihrem

dorf keine Grenzen gesetzt. Das beweist auch die neue App, mit

Daumen und Zeigefinger steckt? Dann laden Sie sich die App

der sich jeder User sein persönliches Stadtwerke Düsseldorf Mo-

doch mal runter. Das kostet Sie keinen einzigen Energie-Euro.

tiv selber gestalten und an Freunde versenden kann. Oder man

4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 15 16 17 18 19 20 21 22 23

App

24


1 2 3 4 5

Quietscheentchen-Oase in der Stadt. Sommer- Cit ylight der Stadt werke Düsseldorf.

  Drückende Hitze in der

Stadt, der Asphalt flimmert, und dann 6 7

plötzlich diese Fata Morgana an der Bahnhaltestelle. Vier Gummienten in einem sprudelnden Citylight. Nicht mit mir, denkt

8 9 10 11

der verwirrte Passant. Doch als er näher kommt, muss er feststellen, dass alles keine Einbildung ist, sondern eine tolle Sonderidee für die Stadtwerke Düsseldorf. Fragt sich nur, wie man in das Citylight hineinkommt. Nur kurz, zur Abkühlung.

12

Outdoor 13 14 15 16 16 17 18 19 20 21 22 23 24


Mit der Gesundheit spekuliert man nicht. Par acelsus-Kliniken sind spürbar und sichtbar anders.

  Der Chef der Paracelsus-

Kliniken ist von Beruf nicht Investor, sondern Arzt. Was so selbstverständlich klingt, ist tatsächlich eine Ausnahme. Die ParacelsusKliniken haben den Krankheitsverlauf ihrer Patienten und nicht den Börsenkurs im Blick – auch nicht alltäglich. Und genau da setzt die Kommunikation für diese Kliniken an. Mit einem komplett neuen Corporate Design, einem frischen, weiterentwickel-

1 2 3 4 5

Dem Menschen verpflichtet. Nicht der Börse.

6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 17 18 19 20

ten Logo und Anzeigen kommunizieren nun die Paracelsus-Kliniken mit Patienten,

21

Interessensverbänden, Selbsthilfegruppen, niedergelassenen Ärzten, Mitarbeitern und

22

Krankenkassen. Denn die breite Öffentlich-

23

keit soll ruhig erfahren, wie gesund das Selbstbild der Paracelsus-Kliniken ist.

24

Anzeige


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

Wir gewinnen das Wir gewinnt.

. rt für die Ak tio n Me ns ch BUTTER . ar bei tet ab so fo   Genau, das Wir gewinnt. t behalUnd Aktion Mensch sollte rech onnen. gew ten. Wir haben tatsächlich setzung Im Wettbewerb um die Fort Aktion der der Inklusionskampagne BUTTER. Mensch hat sich die Agentur das eut betr durchgesetzt. Ab sofort Aktion Berliner Team von BUTTER. die . hat BUTTER Mensch. „Das Team von

einem uns mit einer klaren Strategie und ung setz Fort schlüssigen Konzept für die rzeugt“, unserer Inklusionskampagne übe pagnen Kam so Sandra Vukovic, Leiterin Septemder Aktion Mensch. Seit Ende . Auf tbar sich ber ist sie nun endlich und in Citylight-Postern, Großflächen kommt eln allen bedeutenden Print-Tit r vorman an der Kampagne nicht meh

dass es bei. Motiv für Motiv wird klar, schen keinen Unterschied zwischen Men und gibt mit und ohne Behinderung den wie jeder dieselben alltäglichen Freu r auch abe r Schmetterlinge im Bauch ode hat. Ärger wie den leidigen Abwasch – und ergr Das Alltägliche steht im Vord ne. in einer nicht alltäglichen Kampag

Inklusion heißt: Schmetterlinge im Bauch.

14 15 16 17 18 18 19 20 21 22 23 24

Plakat


Inklusion heißt: Gemeinsam nicht abwaschen.

1

Anzeige 2

mit oder ohne Behinderung. Alle Menschen sollen gleichberechtigt am Leben teilnehmen – Damit gemeinsames Wohnen selbstverständlich wird. www.aktion-mensch.de

3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

Exklusion

Integration

akmIM2029_WG_MUTTER_ICv2_1fk.indd 1

Inklusion

Aktion Mensch • Motiv: WG • Titel: Mutter • Format: A4 + 3mm Beschnitt

15 • DU: xx.xx.xxxx • Profil: IsoCoated V2 • 1fk

06.08.12 15:17

16 17 18 19 19 20 21 22 23 24

Roadshow


1 2 3 4

was ist inklusion?

ptiert wird. r Mensch von der Gesellschaft akze Inklusion ist gelungen, wenn jede wird aus dem hiede normal sind. Mit Inklusion Genau so, wie er ist. Weil Untersc ndlich. ein gemeinsamer Alltag selbstverstä Nebeneinander ein Miteinander und Inklusion

5 6

Exklusion

Integration

7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 20 21 22 23 24

3 Fragen an das Vorstandsmitglied der Aktion Mensch, Mar tin Georgi: Die Kampagne zur Inklusion ist gerade mit Plakaten, Bannern und Anzeigen in ganz Deutschland zu sehen. Warum sion setzt sich die Aktion Mensch für Inklu

ein?

er selbstverständ­ Wir wünschen uns, dass es imm e Behinderung licher für Menschen mit und ohn en zu spielen statt wird, zusammen zu wohnen, Kart le zu gehen oder abzuwaschen, gemeinsam zur Schu arbeiten, reden, sie zu schwänzen, miteinander zu ist nicht „schwielachen, oder zu streiten … Inklusion wir alle leben. rig“, Inklusion können und müssen r inklusiven GesellWie kann jeder persönlich zu eine schaft beitragen?

ach seinen Lauf keiten findet und den Dingen einf innere Einstellung: lässt. Inklusion ist vor allem eine und Spaß hat an Wer offen ist für sein Gegenüber sich auch gerne einer vielfältigen Gesellschaft, wird bereichern lassen. gliche Situationen, Die Kampagnenmotive zeigen alltä schen keine Rolle bei denen die Behinderung der Men es die meisten spielt. Auf welches der Motive gibt Reaktionen?

lten wir für beide Durchweg positives Feedback erha in Arbeit. Zum MoKampagnenmotive, ein drittes ist hien kürzlich im tiv „Schmetterlinge im Bauch“ ersc ne Kolumne. Darin Hamburger Abendblatt eine schö urin, die jeden Tag schrieb eine aufmerksame Redakte es ein „wunderan diesem Motiv vorbeigeht, dass sei, das für eine inbares, sehr vielschichtiges Bild“ uns natürlich sehr klusive Gesellschaft wirbt. Das hat nicht abwaschen“ gefallen. Die Zeile „Gemeinsam ne eigene Küche hat kürzlich auch jemand in mei unseren Plakaten Mit den Momentaufnahmen auf Thema Inklusion gehängt. Und dass die Titanic das ein selbstverständzeigen wir alltägliche Beispiele für as veralber t hat, im Aktion-Mensch-Look gerade etw Inklusion beitragen, liches Miteinander. Jeder kann zu pagnenmechanik deutet darauf hin, dass die Kam n Menschen mit indem er sich zum Beispiel auf eine weiterzudenken. funktioniert und Menschen anregt zeigt, GemeinsamBehinderung einlässt, Interesse


Eigentlich wollen wir keinen hervorheben, aber …

… bei Markus Machholz machen wir eine Ausnahme.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18

  Was haben wir gerade gelernt? Inklusion bedeu-

Interessant ist dabei, dass Markus bis vor zwei Jahren ein ganz

tet, dass alle Menschen ihre Talente und Fähigkeiten von Anfang

„normaler“ Berater war, der seine Online-Affinität erst entde-

an einbringen. Markus Machholz ist Online-Berater bei uns in

cken musste und sich dann tatsächlich problemlos in die New

der Agentur und unter anderem auch für die Aktion Mensch

Media-Abteilung bei BUTTER. inkludieren sollte. Heute merkt

zuständig. Seine Talente und Fähigkeiten liegen im Bereich der

man nichts mehr von seiner rein analogen Vergangenheit. Ganz

Flash- und Videobanner, bei den Microsites, den Wireframes,

im Gegenteil, insbesondere die vielen Online-Aktivitäten der

dem SEO und SEM. Kurz: Markus spricht fließend online, weiß

Aktion Mensch zeigen, wie schnell er sich integriert hat in das

aber auch im Gegensatz zu vielen anderen Online-Experten,

große Online-Wir der Agentur BUTTER. Und nur das zählt.

wovon er spricht.

19 20 21 21 22 23 24


1 2 3 4

Butter. Brot

Für Sie entdeckt:

Bart, aber plötzlich.

Das „Werber-tragenSchwarz-Brot“.

5

6

  Der überzeugte Ziegen-

bartträger kennt das: Der Wecker klingelt. Nachdem man schon zweimal die

7

„Snooze“-Taste gedrückt hat. Es ist noch ermüdend dunkel, aber gleichzeitig auch

8

schon viel zu spät. Man sollte eigentlich

9

längst unterwegs sein, aber der Bart ist noch nicht in Form! Jetzt muss es schnell

10 11 12 13 14 15 16

gehen. Schwarzbrot mit Rübenkraut und Eszet-Schnitte, mehrfach wech-

Klar – man könnte aus dem Bett springen,

selnd geschichtet, verzehrt in

vor den Spiegelschrank eilen und ganz

schwarzem Poloshirt, schwarzer

klassisch mit der Rasur beginnen. Aber das

Hose, schwarzem Gürtel, schwarzer

grelle Badezimmerlicht tut immer so weh

Retro-Short, schwarzen Strümpfen

in den Augen. Und noch so ein paar Minu-

und schwarzen Schuhen.

ten Liegen wären irgendwie auch toll. Kein Problem: dank „GoateeSaver“! Den steckt

Schwärzer geht’s nimmer.

sich der moderne Kinnbartträger jetzt einfach in den Mund und beißt kraftvoll zu.

17

ROMEO BAY, 18 19

Kreativdirektor

Ok, Rasierschaum auftragen und die Klinge um die Schablone herumführen muss man schon noch. Aber dann: ein Ziegenbart wie

20 21 22 22 23 24

aus dem Bilderbuch. Da kann selbst das tierische Vorbild nicht meckern.


BUTTER.-Flocken. Auf einen blick: Kleine Nachrichten und groSSe Karrieren.

1

+++

Endlich

verheiratet:

Unsere

Kollegin Carina Schiemann hat einen Herrn Zander geheiratet und heißt nun Carina Zander. Simone Hinsenkamp heißt jetzt Jung und Nina Koppke heißt

2 3 4 5

jetzt Eckhardt. Nein, mit Nachnamen. 6

+++ Endlich da: Die Nachwuchsarbeit

7

geht voran. Till Emken freut sich über sein Töchterchen Greta, Simone Jung über die kleine Louisa Mia und Daniel Goll über julia joswig

seinen ersten Stammhalter Justus Levin.

Texterin Wurst- und Käsefrau

8 9 10

+++ Endlich wieder da: Sabine Neinhaus kehrt nach zwei Kindern und vier Jahren Auszeit zurück an ihre alte Wirkungsstätte.

Darf‘s auch etwas mehr sein?

+++ Endlich bei BUTTER.: Wir freuen uns

  Mit irgendwas muss man ja seine Brötchen verdienen. Manch-

zung von neuen Mitarbeitern wie Meike

mal eben auch mit Wurst und Käse. Aber: alles Bio, versteht sich – also ziemlich

Clemens (Texterin), Philipp Dohmen (Ju­

hip. Zweimal die Woche fünf Stunden à 6,30 E. In Käse wären das etwa 430 Gramm

nior Texter), Alexander Gericke (Trai-

Parmigiano Reggiano DOP pro Tag gewesen. Richtiges Bio ist eben auch nicht ganz

nee Beratung), Daniel Goll (Junior Art

billig. Genau deswegen beschränken sich die meisten Hippen dann wohl doch auf ein

Direktor), Johannes Höller (Junior Art

Bio-Soja-Eis am Wochenende. In diesem Bioladen gab es jedenfalls nur zwei Arten von

Direktor), Franziska Käding (Reinzeich­

Kunden: die S-Klasse-mit-laufendem-Motor-auf-dem-Radweg-vor-dem-Laden-Parker

nerin), Christian Kahl (Senior Art Direk-

über zahlreiche tatkräftige Unterstüt-

und die blassen Neurodermitiker, die nie wirklich eine Wahl hatten. Und beide sind

tor), Christoph Kunze (Trainee Beratung),

auf ihre Art unfreundlich: Erstere, weil alles viel zu doll nach Bauernhof riecht, zwei-

Alejandro Márquez (Junior Art Direktor),

tere, weil alles so teuer ist. Und während man dann also in seiner rot-weiß gestreiften

Felix Winkler (Junior Art Direktor).

Kittelschürze mit Rüschen an den Schultern (da tun sich Biomarkt und Metro herzlich

11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21

wenig) dasteht und Parmesanraspel für 2,50 E abzählt, wird schnell klar: Wurst- und

+++ Endlich raus aus der Schule: Wir

Käsetheken sind niemals hip.

begrüßen unsere neuen Auszubildenden

Da plötzlich, ein Edeka-Moment an der Waage: 200 Gramm grobe Leberwurst auf An-

Sarah Beschoten, Jonna Fee Beyering,

hieb. Tschakka! Ich ertappte mich dabei, tatsächlich so etwas wie Stolz zu empfinden.

Fabio da Costa Horta und Franziska

Spätestens da war klar: Darf‘s noch etwas mehr sein? Nein danke.

Schneider.

22 23 23 24


Gesch채ftsf체hrer: Oliver Lehnen, Rolf Schrickel, Frank Stauss BUTTER. GMBH, Kronprinzenstrasse 87, D-40217 D체sseldorf, Fon + 49 211 8 6 7 9 7- 0 , Fax + 49 211 8 6 7 9 7- 8 6 , n

n

Chausseestrasse 86, D-10115 Berlin, Fon +4 9 3 0 8 47 1245 -0 , Fax + 49 30 8 47 1245 - 2 9 n

n

n

n

contact@BUTTER.de, www.BUTTER.de, www.facebook.com/butter.gmbh, hrb 31520

n

n

but_positionen_03_12  

http://www.butter.de/fileadmin/pdf/but_positionen_03_12.pdf

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you