Page 1

Unterstützung von Start-up‘s & KMU‘s Die Instrumente von Business Valais

Alvaro Karlen Finanzkompetenzzentrum CCF Paul-André Vogel Cimark


Die Partner von Business Valais


Finanzkompetenzzentrum CCF

CCF AG:

BWG:

Kant. Gesetz

Eidgen. Gesetz

Dieselben Mitarbeiter, unabhängige Innovative Traditionelle Branchen Exportorientierte Entscheidungsorgane Exkl. bereits anderweitig geförderSchaffung / Erhalt Arbeitsplätze te Unternehmen (z.B. Landw.) Bereitstellung von EK Beschaffung von FK Finanzbeiträge (Subventionen)

Beschaffung von FK Zinskostenbeiträge (seco) Baugarantien


Beteiligung am Eigenkapital von KMU‘s

Ziel/ Zweck: Stärkung der Eigenkapitalbasis • Höhere Kreditwürdigkeit • Tiefere Fremdkapitalkosten

Instrumente: Seed-Money: Startphase 50-100 TCHF Investitionsfonds: Expansion, Nachfolge 100-300 TCHF


Beteiligung am Eigenkapital von KMU‘s

Art der Förderung • Darlehen (optional mit Rangrücktritt) • Beteiligung am Aktienkapital • Aktionärsdarlehen (optional mit Rangrücktritt)

Besonderes: • Minderheitsbeteiligung – max. 20% • Kein Einsitz im Verwaltungsrat • Ausstieg: 3-5 Jahre


Mithilfe bei der Fremdkapitalbeschaffung – Bürgschaften

Art der Förderung / Zweck Schliessung einer Finanzierungslücke Bürgschaften für Bankredite / Leasings

CCF:

BWG:

Bis 2.0 Mio. CHF Laufzeit 5 - 8 Jahre Jährliche Rückzahlungen Einmalige Komm: 1.5% Keine Risikoprämie

Bis 500 TCHF Laufzeit bis max. 15 Jahre (Hyp.) Mtl. / Qurat. Rückzahlungen 250.- / 500.- Einschr. Geb. + 1.2% 1.25% Risikoprämie / Jahr


Finanzbeiträge – Subventionen

Art der Förderung Zinskostenbeiträge • •

Bankkredite Leasing

Mitfinanzierungen • Beratungskosten • Fachmessen • Spez. Zertifizierungen


Weitere Finanzhilfen

Kant. Programm zur Stabilisierung der Wirtschaft, 2009 Interne R&D: • Zinsloses Darlehen – wandelbar in Subvention • 50-300 TCHF, max. 15% Lohnsumme VJ,

Unterstützungsfonds • Beteiligung oder Darlehen evtl. m. Rangrücktritt • Ausstieg CCF in 3-5 Jahren • 100-300 TCHF


Finanzielle Unterstützung - Übersicht

Übersicht


Weitere Finanzierungsmöglichkeiten

Friends, Family, Fools Foundations Stiftung The Ark, Prix Créateurs BCVS, KTI, platinn, venturekick, de Vigier, Hasler, Liechti, Debiopharm …

Investoren, Banken, Unternehmen


Erfolgsfaktor Mensch


Erfolgsfaktor Gesch채ftsmodel


Cimark – unser Kapital

T eam P rojekte N etzwerke


Ziele, Strategien, Konzepte, Umsetzung -

Geschäftsidee, Potential Machbarkeit Ziele, Strategie, Geschäftsmodelle Aufbau des Unternehmens Aufbau Projekte Geistiges Eigentum Finanzierungslösungen Zusammenarbeiten, Partner Erste Kunden, Umsätze Organisation, Prozesse Wachstum


Produktentwicklung


Marketing und Verkauf

- neue Kunden, mehr Umsatz - mehr Margen, Optimierung - Angebot diversifizieren - Gesch채ftsmodell ver채ndern - Verkaufsorganisation - Verkaufsargumentation - Kundenbindung, Community


Besten Dank !

BusiNETvs - 29/09/2011 - Alvaro Karlen et Paul André Vogel, CCF et Cimark  

CREATION ET DEVELOPPEMENT DE PME: QUELS SOUTIENS?

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you