Page 1

e

g

König

Fr

. isb

Hod

h Erlbac

- p.

szi szá Hu

-p . p

Doliã

270

go

s

-

Kisrákos

SLO

Budafa Reitbetrieb

Reitwege

ZalalövŒ

Pankasz Nagyrákos

Hodo‰ ·alovci

Zalacséb

Reiterherberge

245

Salomvár Reitraststätte (179)

Ãriszentpéter

Markovci Lucova

Wald

240

Zala

Maßstab 1 : 150 000 Keménfa 0

2

4

6

8

10 km Cigányhegy

Fernekág

86 by Schubert & Franzke, St. Pölten 2013 © Copyright 285

·ulinci

B

C

D

E

F

G

H

Hauptstraße 51, 7111 Parndorf Tel. +43 2166 / 430 66 Tel. +43 664 / 184 23 11

Dipl-TA Irene Mädl Untere Hauptstraße 36 7100 Neusiedl am See Tel. +43 2167 / 34 43 Tel. +43 664 / 380 21 98

Mobile Pferdepraxis Dr. Kaufmann Verena

Zalaszentgyörgy

HegyhátszentBebauung jakab Homok

243

(232)

Betrieb mit herausragendem Angebot Dieses Projekt wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend und dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums unterstützt.

Ganzjähriger Betrieb

TA Mag. Andrea Prikler

19

Campingplatz

(191)

Dolenci

Gästeboxen

Betrieb mit ansprechendem & ausreichendem Angebot

Hauptstraße 28, 7444 Mannersdorf Tel. +43 664 / 915 36 96 E-Mail: johann.grosinger@a1.net

TIERÄRZTE

Márkus

Heilbad, Therme

Ispánk

Eb-hát 266

Gastronomie

TIERÄRZTE UND HUFSCHMIEDE

Staatsgrenze g

Hunde erlaubt

Halastó

E65

Hegyháthodász

Autobahn Kirche, Kapelle Schnellstraße Schloss, Burg/Ruine Osmánbük Hauptverb. mit Vorrang Aussichtsturm, Camping Vaspör Hauptverb. ohne Vorrang Gasthaus, Höhle Nebenverbindung Bergwerk (in Betrieb, aufgelassen) Rimány Sonstige Straße Flugplatz, Kraftwerk Hagyárosbörönd Fahrweg Sehenswürdigkeiten Karren-/Fußweg Schloss Velence Bahnlinie mit Haltestelle Burg Gewässer 233 232 Zalaháshágy Museum Landesgrenze SzŒce Zél-psz.

Viszák

275

Kuzma

Lu

s

é

310

Îenavlje

62

Kondorfa Új

Budinci

404

A3 S31 50

rs

259

Farkasfa

r

Kutschenfahrten

76

ZEICHENERKLÄRUNG 236

Reitraststelle

Graz

Ganzjähriger Betrieb

Hegyhátsál

Klára-mjr.

267

Boreãa 413

Szarvaskend

Daráboshegy

Hegyhátszentmárton

275

Orfalu

âepinci

Trdkova

Rábagyarmat

Reitbetrieb Direkt im Haus oder bei einem Kooperationsbetrieb

Reitstall Grosinger | Johann Grosinger Suchfeld F12

18

7

Nádasd

Ivánc

FelsŒmarác

365 Katin berg

Kalch

Pi nka

Gasztony 213

Magyarlak

6-10

Betrieb mit überdurchschnittlichem Angebot Döbörhegy

86

Halogy (204)

Vörös - p.

as

-p

315

Katafa

Csákánydoroszló

lva

at

Szöln

. rb

ibe

Do

st

ak

ak

ti

8

p.

Gleisdorf

r

sbe

Edlitzba

rg

ch

ök i p.

fa

Ra

Nagymizdó

(195)

Zalaegerszeg

A

n vá

Sorvar

Feldbach

.

Ö

Ketvölgy Felsöszölnök

r zó

h

p

Haselbac

k

Eisenbg. Mittereck

277

a. Klausenb.

Krottendf.

A

ata

Bo

325

Minihof- Oberdrosen Liebau Dreiländerecke Dreiländerweg 387 Tauka

b. Neuhaus a. Klausenb. Bonisdf. Dreiländerecke 343

a.Aigen 403

St. Martin Schneiderbg. a. d. Raab

at

a(

E66 Horvátnádalja

Ganzjähriger Betrieb

Herrengasse Nr. 89, 7471 Rechnitz Tel. +43 676 / 90 26 767, E-Mail: stefan.ranch@gmx.at www.geschriebensteinranch.at

Ganzjähriger Betrieb

) ab

Csörötnek

da

Srebrni breg

St.Anna

Ab

Neuhaus

Neustift

)

Kölldf. Jamm

itz

WindischMühlgraben Minihof

Kapfenstein

abn e (R

58

365

405

Pósp

Doiber

Naturpark Raab–Örség–Gorićko

Zsi

d ö

e r

-

y

Rátót

Alsószölnök

(242)

Szakonyfalu

g

Vasszentmihály

223

Máriaújfalu

a. d. Raab

Jh.

a

262 Lánpatak

Rábatótfalu

JENNERSDORF

t

Aschbuch

Mahrensdf. Gutendf.

pc

b

rin

h Gritsch

Petersdf.

Jakabháza

SZENTGOTTHARD

Neumarkt

b. Fehring

20

Raa

Welten

Rab Kemestaródfa

N

(228)

(272)

Luising

8 E66

Mogersdf.

Rax

363

Schiefer

FEHRING Petzelsdf.

Rönök

Wallendf. Deutsch Minihof

Weichselbaum

Grieselstn.

em

bac

Maria Bild Hohenbrugg

256

Rábafüzes

Döröske

(191)

Magyarnádalja

201

Reinersdf. DeutschBieling

Nemesmedves

Wiesenweg 2, 7361 Lutzmannsburg Tel. +43 2615 / 87 429, +43 664 / 260 27 68 E-Mail: pension@apfelhof.at www.apfelhof.at

MagyarszecsŒd

Vasalja

277

321 263

Pension Apfelhof*** | Jürgen Rohrer Suchfeld G11-H11

Körmend

Hagensdf. i. Bgld.

(242)

347

a. d. Raab a. d. Raab

19

Krobotek

Str

az

Weinberg

Johnsdf. Brunn

Pertlstein 57 Höflach

b.

Gr

57 Bergen

Großmürbisch

Tschanigr.

243 65 Heiligenkreuz Unterhenndf. Rosendf. i. Lafnitztal

Hartegg

B.

201

FelsŒberkifalu

Inzenhof

57

Oberhenndf.

Unterlamm

or fer

17

Schlossweg 9, 7301 Deutschkreutz Tel. +43 664 / 33 33 435, E-Mail: schlossgrundhof_rosi@gmx.at www.schlossgrundhof.at

181

187

Tilalmas Á. G.

(205)

(223)

Wiederbg.

b. Güssing

Lafnitz

385 285

289

Hatzendf.

lbach

b.Hatzendorf

Neustift

ersd

Poppendf. i. Bgld.

Therme Loipersdorf

Oberlamm Habegg

Rein

5-10

Geschriebensteinranch | Stefan Böröcz Suchfeld E14

Reitherberge E66

MolnaszecsŒd Pinkamindszent

Glasing 327 Kleinmürbisch Heiligenbrunn

8

Egyházashollós Harasztifalu

Sumetendf.

St. Nikolaus

Eltendf. E66

236 Gillersdf.

Nagykölked

Moschendf.

56

Strem

Glockenbg.

377

Königsdf.

Rittschein Loipersdf. b. Fürstenfeld Stein

Stang

ch

.

Ebersdf.

Unterstang

Hase

nb

Obertiefenb. Untertiefenb.

-kölled 215

210

(218)

Rosenbg.

345

Csencsbereki-mjr.

Krumphof 1 7561 Poppendorf Tel. +43 664 / 22 12 281 E-Mail: krumphof@aon.at www.krumphof.at

Schlossgrundhof | Rosemarie und Hans Wild Suchfeld G9

Rádóc-

236 Maria Weinbg.

Ganzjähriger Betrieb

MITTELBURGENLAND

193

206

Urbersdf.

Neuberg

(239)

b. Fürstenfeld

Egyháza srádóc

(215)

Gaas

Uhudlerweg

Langzeil

Übersbach in 249 Rittsche

Limba

ke

Hartl b. Fürstenfeld

Tautendf.

Steinfurt 245

(229)

Zahling

Dobersdf.

Szentpéterfa

Naturpark in der Weinidylle

GÜSSING

361

Branntweiner Weg

Dietersdf.

b. Fürstenfeld

18

(248)

ng

rb.

Rudersdf. Krw.

Ehrensdf.

20

Nemesrempehollós

Jh.

234

235

Jh. Deutsch-

Mühlwinkel

Steingr.

Hafnergr. Fidischberg

Stadtbergen Söchau

Ruppersdf.

b. Güssing

i. Bgld.

(276)

Hasendf. i. Bgld.

Krottendf.

Gerersdf.

383

Limbach

FÜRSTENFELD

Kohlgraben

Aschbach

Sulz

214

i. Bgld. 228

294

Tobaj

Kisrádóc

223

Ganzjähriger Betrieb

Krumphof Suchfeld D18 Josef Reinstrom

86

Felsnyírvár-mjr.

Eberau Kulm

224

i. Bgld. 228

259

Kukmirn

Altenmarkt ritz

Rehgraben

b. Güssing

Heutal

Unterbg.

b. Fürstenfeld

Maierhofen Feis t

57 KroatischTschantschend Hackenbg.

c

Neusiedl

Fh.

Untersacherbg. 280 b. Fürstenfeld

Zi

E65

Winten

KroatischEhrensdf. (280)

Tschantschendf.

Tudersdf.

(247) Fedenberg

Mitterberg

Speltenb. 260

65

b. Fürstenfeld Obersacherbg. Herrnbg.

Eisenhüttl

Kracherbg. 262

Deutsch Kaltenbrunn

(274)

Eichenweg 264

Deutsch-

Gamischdf.

6

Ganzjähriger Betrieb

7141 Podersdorf am See Tel. +43 2177 / 27 64 E-Mail: info@georgshof.eu www.georgshof.eu

16 Taródháza

Sorokpolány

227 Bildein

dli

i. Stmk.

hne

www.burgenland-im-galopp.at

17

57a

a. d. Safen (272)

Großwilfersdf.

Oberbergen

i. Bgld. Schallendorf

Heugraben

Bierbaum Jobst

E66 Hainfeld

250

Ro

fen

Bad Blumau

Loimeth

Riegersdf.

Mittererlau

Greutweg 1, 7561 Poppendorf Tel. +43 650 / 733 12 17 E-Mail: hacienda.delpiero@gmail.com www.hacienda-delpiero.at

Georgshof*** Suchfeld I6 Andreas Lang

202

(218)

Kuruzzenweg Edlitz i. Bgld.

5-10

Sorkikápolna

208

Ják

St. Kathrein i. Bgld.

Punitz

Kleinsteinb.

330

Rangut-mjr.

Kisunyom

245

Harmisch i. Bgld.

323

Rohr i. Bgld.

Kleinsteinb.

Hacienda del Piero Suchfeld C18 Larissa und Alexander Wagner

Szépvölgy-mjr.

Pornóapáti

Höll

Güttenbach

Rauchwart St. Michael

Rohrbrunn

A2 E59

308

57

Ausbildung zum Pferdewirt

Ganzjähriger Betrieb

Balogunyom

Mai bis Oktober

Stremtalstraße 19, 7540 Güssing Tel. +43 3322 / 422 88, E-Mail: lfsguessing-direktion@aon.at www.lfsguessing.at

Storchengasse 1, 7152 Pamhagen Tel. +43 2175 / 21 80, E-Mail: info@vilavitapannonia.at www.vilavitapannonia.at

Pe

Bocksdf.

. -p

(227)

Anfang März bis Mitte Jänner

Landwirtschaftliche Fachschule Güssing Suchfeld D17 Direktor Ing. Dipl.-Päd. Gerhard Müllner

Villa Vita, Hotel und Pannonia**** Suchfeld J7 Reitstall Heideboden

Károly-mjr.

ok - Sor

Eisenbg. a. d. Pinka Deutsch Schützen

. er B

Burgauberg

Speilbrunn

Sorok-mjr.

HorvátlövŒ

(275)

8

15

Nárai

Kleincsater

Kirchfidisch 263

Dürr

303

Sa

Verein des touristischen Reitens und Fahrens im Burgenland A-7000 Eisenstadt Johann Permayer-Straße 13 Tel. +43 2682 / 633 84-0 info@burgenland.info www.burgenland-im-galopp.at facebook.com/BurgenlandNeuEntdecken

284

195

Ják

i. Bgld.

St. Margarethenstraße 54, 7072 Mörbisch Tel. +43 664 / 540 27 50, E-Mail: info@golden-view-ranch.at www.golden-view-ranch.at

Táplánszentkereszt

(245)

Csaterberg 341

Neuberg

Burgau

b. Waltersdf.

zár

t

415

Unter-

H 304

Kotezicken

57 Kohfidisch

Golden View Ranch Suchfeld G7-H7 Beate und Wolfgang Halwax

87

3

auf Anfrage Ganzjähriger Betrieb

SZOMBATHELY (216)

(252)

Ganzjähriger Betrieb

Schlossweg 1, 7434 Bernstein Tel. +43 3354 / 63 82, E-Mail: burgbernstein@netway.at oder bureau@burgbernstein.at oder urlaub@burgbernstein.at www.burgbernstein.at

Vaskeresztes

(282)

Mitter-mühl

Ar

Badersdf.

Mischendf.

Althof, 7132 Frauenkirchen Tel. +43 2172 / 21 09 office@althof-frauenkirchen.at www.althof-frauenkirchen.at 15

Új-mjr.

Burg

350

(208)

Dozmat

(259)

Leitersdf.

Ko

rin

Kleinpetersdf.

i. Bgld.

Leitersdorfberg

Pe

391

Olbendorf

Steinbach Neudauberg

E65 86

Zanat

- p. any

4

Ganzjähriger Betrieb

Reitstall – Jausenstation Althof Frauenkirchen Suchfeld J6 Elisabeth Wetschka

Torony 258

56

STEGERSBACH 374

A

rb.

(289)

Wagerberg

Narda

Hannersdf.

ka

Tulmen

Ollersdorf

14

Konrád-mjr.

Szinese-mjr.

Rohrbach a. d. Teich Woppendf. 272 GroßKleinzicken -bachselten KleinEisenbg. 259

i. d. Wart

Bergen

254

5

Hotel zum Kastell*** | Johann Rehling Suchfeld C13-D13 Joseph Haydn-Platz 6, 7431 Bad Tatzmannsdorf Tel. +43 3353 / 84 28, E-Mail: hotel-kastell@aon.at www.hotel-kastell.at

Burg Bernstein | Andrea & Alexander von Almásy Suchfeld D12

89

in

Neudau

17

(222)

Söpte 221

Bucsu

(286)

291

P

Neuhaus

Anger 347

Salköveskút Gencsapáti

Perenye

Schachendf.

Schandorf

(311)

h

.

Oberlimbach

Unterlimbach

ac

Eisenbg.

Sebersdorf

z

Welgersdf.

Großpetersdf.

292 hb

i. Bgld. (364)

Untere Bergen

Hackerbg.

Vasasszonyfa

239

(260)

Oberdorf

(292)

Stinatz 305

nit

Ganzjähriger Betrieb

Quergasse 36 7143 Apetlon Tel. +43 2175 / 23 45 Tel. +43 664 / 123 61 29 E-Mail: sonja@reiterhof-sonja.at www.reiterhof-sonja.at

(239)

(244)

ch

Am Golfplatz 1 7431 Bad Tatzmannsdorf Tel. +43 3353 / 88 41-607 E-Mail: reserve@reiters-hotels.com www.reiters-hotels.com

Reiterhof Sonja*** Suchfeld I7 Sonja Gabor-Kögl

Benkeháza-mjr.

(229)

Zube

enb

Wörth

a. d. Lafnitz

Lemberg Rohrbach

Tei c

Ungerbg.

Obere Bergen

Litzelsdorf

b. Waltersdf.

Hohenbrugg

4-10

13

KŒszegpaty

Pusztacsó

Bozsok

b.

b.

Siget i. d. Wart

Jabing

Zick

408

Wörterberg

a. Lemberg 454

16

Meszlen

63

hen

nitz

(305)

Thermenreitweg Lafnitztaler Reitweg

(291)

z-

232

Gyöngyösfalu

Re

Dürnbach

Rotenturm

St. Magdalena

Bad Waltersdf.

Nemescsó

Lukácsháza

Rechnitz

i. Bgld.

a. d. Pinka

Weinbg.

Sebersdf./ Bad Waltersdf.

nc

Vassurány Zuberbach

(303)

Rohrberg

328

272

Köszegszerdahely

292

Miedlingsdf. 308

63

Unterwart

Kemeten Wolfau

(356)

Geiseldf.

-zicken

Eisen-

340

Unterrohr

Unterbuch

Podler

Spitz-

63a 57

Mitterberg

Hopfau Wenireith 379

(225) 271

Reiters Reserve Südburgenland Karl J. Reiter Suchfeld C13-D13

Neue Siedlung 35, 7163 Andau Tel. +43 2176 / 3405, +43 664 / 320 82 91 Tel. +43 664 / 1719024 E-Mail: altmann.helga@aon.at www.reitclub-andau.at

Tömörd

KŒszegfalva

SÜDBURGENLAND

Reitstall H. Altmann | Helmut Altmann Suchfeld K7

Gyertyánospsz.

268

87 KŒszegdoroszló

366

326

MarktNeuhodis

Tauc

Unterbergen

50

b. Rechnitz

Neumarkt

.

Laf

Stögersb.

Oberrohr

Schölbing

Oberbuch

e r d ö

497

Althodis Weiden

i. Tauchental

kenb

b.

OBERWART (315)

St. Johann

i. d. Haide

Safenau

ó

Fütelek-mjr.

321

i. d. Wart

Markt Allhau

Lafnitztal/ Oberwart

Hartberg

Altenberg

s

336

Rumpersdf.Unterpodgoria Allersdf. i. Bgld.

St. Martin Zic

gitz

387

50

.

Allersgr.

50

Lun

(359)

Cák

NORDBURGENLAND Boldogasszony

s

Velem Boz

357

Altschlaining

Drumling

401 Oberbergen 349

Habersdf.

l

.

Safenb.

Point

ZW

Mönchmeierhof

(409)

(391)

Lebing

Rauhriegel

Stadtschlaining

Für ReiterInnen ist das Burgenland ein wahres Eldorado. Bei der Angebotsfülle ist es manchmal schwierig, den passenden Reitbetrieb für seinen Urlaub zu wählen. Wir helfen Ihnen dabei. Im September 2012 hat ein überregionales Expertenteam die pannonischen Reitbetriebe unter die Lupe genommen und deren Qualität nach einer Fülle von Kriterien bewertet – vom Zustand der Ausrüstung über das Unterrichtsangebot bis zum (familienfreundlichen) Service.

Parapatitschbg.

Oberlungitz Unter-

HARTBERG

15

(345)

Unterschützen Buchschachen

Unter-

Eggendf.

14

BAD TATZMANNSDORF

63

Kitzladen

e G Szentvid

s e r

G. Plischa 661 Oberpodgoria

(391)

safen

i

i-p

Wagendf.

Ober-

432

(371)

A2 E59

a. Hammerwald

Csepreg Fh.

Fb.

b

862

n

639

Schönau

56

G. Hirschenstein

ü

Kl. Plischa

Sulzriegel

Geschriebenstein 884

ok

Seibersdf.

G

Jormannsdf.

gb

Oberschützen

Loipersdorf i. Bgld. Riedlingsdf.

Lechen

idin

355

Grafendf.

Naturpark Geschriebenstein–Irottkö

Glashütten b. Schlaining

Neustift b. Schlaining

Jh.

s

Grafenberg am. Hartbg.

Goberling

385

Grafenschachen

Irány hegy 665

b. Langeck i. Bgld.

Gyöngyö

Willersdf.

402

a. d. Lafnitz

Horvátzsidány

Glashütten 452

Ober-

12

182

234

(274)

Weißenbachl Holzschlag

Bergwerk

189

Szakony

Kiszsidány

KÖSZEG

507

.

Neustift

Kleinlungitz

Ólmod

Rattersdf.

(336)

Langeck

-kohlstätten

Peresznye

(236)

Liebing 55 Güns

Hammer

Lockenhaus

IHR PANNONISCHER REITBETRIEB AUF EINEN BLICK

Gyalóka

Répcevis

Frankenau

Klostermarienberg

Mannersdorf a. d. Rabnitz

556

412

Hochstraß

i. Bgld.

Grodnau

Mariasdorf

Strebersdf.

211

Teich

Unter-

501

PINKAFELD

(461)

(399)

13

421

Günseck

Unterhasel

ersb

Wiesfleck

Will

409

Gfangen

Pinkafeld

Kroisegg

Ra

(423)

(455)

Lafnitz

Zsira 238 Hofstatt

Unterloisdorf

55

DeutschGerisdorf

479 (617)

(

mutschen

61

Piringsdorf

339

Salmannsdf. 50

Bernstein Oberhasel

itz

Sinnersdf.

54

.

(466)

Eichberg

r nb

540

Aschau i. Bgld. SchreibersTauchen dorf

Hochart

Ehrenschachen

11So hor

(206)

(209)

371

i. Bgld. ns

Kroisbach Limbach Rohrbach a. d. Lafnitz

Und

Lutzmannsburg

371

Schönherrn

(531)

b. Thalbg.

Oberloisdorf

bnitz

Groß-

rB .

Klein-

254

Ra

obe

Pilgersdorf

Bubendorf

Stuben Dreihütten Thermenreitweg Rettenb.

Schmiedrait

Dechantskchn.

Schlag

Unterrabnitz

238

KroatischGeresdorf

235

bn

b.

12

Kogl i. Bgl

50

340

(691)

Maltern

Sparberegg

Sto

Schwendgr.

Redlschlag

Ofenegg

Götzendf.

738

Pinggau/ Friedberg

Thermenweg

pullendf. Unter-

262

467

794

(527)

(600) Burgfeld Stögersb.

Schl. Thalbg.

Lebenbrunn

Züggen

Kirchschlagl

Steinberg

Lamplhöhe i. Bgld. 548

Mitter-

Oberpullendorf

Esterházyweg Steinbach

Harmannsdorf

Hochneukchn.

Gschaidt

349

Jhtt.

896

525

Dirnegg A2 E59 Pinggau

en

rab

Oberrabnitz

Niklasbg. 657

Ra

rn

tg

Or

FRIEDBERG

355

.

Hutwisch

769

Nebersdf.

Langental

Dörfl

428 r nb

Energieweg

1

bach

Kn. Oberra pullendorf ub .

OBERPULLENDF.

Zöbe

f fe

am Wechsel

633

Saubichl

Wiesenhöf Schwaighof

Hohenau

be

ße

Draßmarkt

Karl

Ungerb.

54

(490)

Möltern

Sc

Hochkogel 1314 Reitererhaus

h

ka

601

ac

Schäffern

Bad Schönau

Prägart

Schlag

gg

Baumgarten

Schäffern

e üb St

Tauchen

itsch

301

Sonnenlandweg Au

388

i.d.Buckl.Welt (417)

Nik

KroatischMinihof

Weingraben

Lembach

eck

Kirchschlag

Pichl 881

Schaueregg

gb

en

Stoob

364

Naturpark Landseer Berge Süd rt

55

Nikitsch

b.

ga

Noplerberg

ng

um

(533) Unterhaus

244

Großwarasdf.

50

Neutal

Kaisersdf.

rli

Krumbach

rnb.

Kleinwarasdf.

Neutal

361

539

itz

10

283

Naturpark Landseer Berge

bn

N

261

be

Ba

Kraxenbg.

Irrbühel 1423

Ra

84

u

K

Ga

Zöbern

Pin

• Sie reiten auf eigene Gefahr! Bitte tragen Sie einen Helm.

• Bei Begegnungen mit Wanderern, Spaziergängern, Radfahrern und Kraftfahrzeugen ist am Wegrand im Schritt zu reiten.

• Tierschutz, Wasserschutz, Pflanzenschutz, Landschaftsschutz haben erste Priorität!

• Das Überqueren von landwirtschaftlich genützten Flächen ist strengstens verboten.

• Unerwartete Begegnungen mit landwirtschaftlichen Fahrzeugen – vor allem im Bereich von Weingärten – sind stets möglich.

• Bei Anreise mit dem eigenen Pferd gültigen Equidenpass nicht vergessen.

Informationen über Routen, gesperrte Strecken entnehmen Sie bitte aus: www.burgenland-im-galopp.at

HINWEISE FÜR REITER & KUTSCHENFAHRER

• Wanderreitern wird empfohlen, eine Stunde nach Sonnenaufgang bzw. eine Stunde vor Sonnenuntergang – ausschließlich mit entsprechender Ausrüstung – den Reitweg zu benützen.

• Reiten Sie bitte nur auf den markierten Wegen!

• Bitte melden Sie große Hindernisse oder unpassierbare Stellen auf den Wegen bei einem der Mitgliedsbetriebe von Burgenland im Galopp!

• Beachten Sie bitte gemeldete Jagden oder Waldarbeiten und vermeiden Sie zwischenzeitlich diesen Wegabschnitt.

• Es gilt die StVO: bitte beachten Sie die Weg- und Verkehrsschilder – vor allem beim Überqueren von Bundes- und Landesstraßen.

Zöbe

967

11

Markt-St. Martin

l d W a

nnb. br u e r en au t z

e

r

idin

.

680 Gehring Stang

Kampichl Königsegg

709

Mönichkchn. 54

Landsee Heidriegel Blumau

Straß

Tiefenbach Ponholz

Zöbern

1289

Gleichenb.

Raiding

B.

Schaueregg 640

Kogel

1505 Hallerh.

Blaufränkischweg Unterfrauenhaid

St. Martin/ Weppersdf. 307

Neudorf b. Landsee

Ra

Thal Thalbach

Maierhöfen Steinerne Stiege

Schwarzenbg. Klosterberg 745

h

Krumbach Kulma

A2 E59

Mitteregg

zbac

er

AspangMarkt

Inneraigen

Wiesfleck

rat

(239)

ob

55

Langegg

.

Sp

P

Horitschon

62

659

nb

ingb

708 Obereck

154

.

Unterpetersdf.

Weppersdf. S31 Lindgraben

Spratzeck

Kühbach

Ransdorf

fe

t G. Pes

Mariensee

Ebenhofer Höhe Amlos 862

Thomasberg

Goldb

Girm

313 Lackendf.

Sto

10

Schauerbg.

85 Kiscenk

(192)

Haschendorf

Lackenbach

WeppersdorfNord

Basaltwerk Paulibg. 761

Naturpark Landseer Berge Mitte

Tie

1467 St. Peter a.Wechsel

Außeraigen

Beistein

Hollenthon

Deutschkreutz

Neckenmarkt

h

895

Unternberg

Herrgottschnitzerhtt.

353

ac

a.Wechsel

Kampstein

Lichtenegg

Olbersdf.

St. Corona

Tschurndf.

770

Geretschlag

.

Feistritz

Oberpetersdf.

Berge Nord

Stickelbg. 881

Kobersdf.

454

a.Wechsel Molz

Stickelberg

Edlitz 54

ab

B Grottendf.

stritz

Maria Schnee

Edlitz

Hochegg

487 Fei

Tratten

elb

Grimmenstein

Hollabrunn

A Au

litz

St. Wolfgang

Se

581

Kirchberg-a. Wechsel

9

20

Eisenstädter Straße 47 7081 Schützen am Gebirge Tel. +43 676 / 339 27 20

Dipl-TA Mag. Johannes Habeler Bahnstraße 40, 7203 Wiesen Tel. +43 2626 / 83 451

Dipl-TA Renate Bornhofer Hauptstraße 14 7210 Mattersburg Tel. +43 2626 / 645 43

Dipl-TA Jutta Schlapschy

Dipl-TA Gerhard Gumhalter

Bahnhofstraße 84 7443 Rattersdorf Tel. +43 2611 / 20 183

Quellenstraße 10 7543 Kukmirn Tel. +43 3328 / 32 758

Wienerstraße 7, 7442 Lockenhaus Tel. +43 664 / 45 25 603

Dipl-TA Dr. Otto Kaiblinger

Ari Vesa, Vr. Dr. Dipl. Tierarzt

Hofstatt 22, 7311 Neckenmarkt Tel. +43 664 / 10 12 557 Tel. +43 2610 / 42 542

Berggasse 5, 7350 Oberpullendorf Tel. +43 2612 / 43 710

Dipl-TA Dr. Franz Pürrer

Marktplatz 6, 7540 Güssing Tel. +43 664 / 26 15 939

Mr. Mag. Klaus Fischl

Landseer Straße 20, 7342 Kaisersdorf Tel. +43 2617 / 23 44 Tel. +43 664 / 10 21 523

Bachgasse 11 7536 Königsdorf Tel. +43 3325 / 22 95

Dipl-TA Thomas Neudecker

HUFSCHMIEDE

Röntgengasse 26 7400 Oberwart Tel. +43 3352 / 33 190

Hubbes T Dr. & Z Hubbes Mag. Mitterfelderstraße 39 7431 Bad Tatzmannsdorf Tel. +43 3353 / 88 02

Dipl-TA Dr. Hans-Martin Steingassner Hofäcker 33, 7503 Großpetersdorf Tel. +43 664 / 13 10 457

Erich Etl

Gustav Haberhauer

Paul Ecker

Josef Patronovits Lange Zeile 58, 7311 Neckenmarkt Tel. +43 2610 / 42 756

Kurt Panner Wiener Straße 45, 7400 Oberwart Tel. +43 664 / 20 444 29

Jürgen Filipovits

Wienerstraße 14, 7131 Halbturn Tel. +43 2172 / 85 14 Tel. +43 676 / 35 12 504

Oberhasl 4, 7434 Bernstein Tel. +43 664 / 40 65 467

Josef Birnbaum

Mag. Elke Flamisch

Seestraße 2 7092 Winden am See Tel. +43 676 / 703 55 44

Nr. 25a, 7540 Krottendorf Tel. +43 676 / 430 49 77

Gerald Rössler

Zoran Novakovic

Kirchengasse 6/2 7561 Heiligenkreuz Tel. +43 664 / 450 89 94

Walbersdorferstraße 1 7221 Marz, Tel. +43 2626 / 64 577


i rB .

e e S

r

l e

l e k n i

e

S

b.

g er G an

i Re

ch Au

Kis Rába

B. zer Mar

Fr

va

Göbös - mjr. Lövöi-domb 189

193

bach

62 Ka rdo s-é

Csapod

r

166

180

idin gb

Museum

Reiterherberge Reitraststätte

Maßstab 1 : 150 000

Újkér

Visztamajor

(182)

k

Iván

Gyalóka

0

2

4

6

8 Miklósmajor

10 km Vás´srosfalu

© Copyright by Schubert & Franzke, St. Pölten 2013 Csánig

Répcevis

pc

Peresznye

ab e (R

Klostermarienberg

11

Reitbetrieb

Cirák

Dénesfa

ata

238 Hofstatt Strebersdf.

Frankenau

Vica

Beled Zsira

Pósp

Klein-

Vadosfa

Heilbad, Therme Jósefmajor

Mannersdorf

Reitwege

(198)

(206)

Mihályi

Burg Gyórómajor Campingplatz

Gyóró

Bebauung Wald

Márgitmajor

189

I

Sorvar

J

K

10

Sehenswürdigkeiten Rozália-mjr. Schloss

.

Hochstraß

Nemeskér

Sopronhorpács

Lutzmannsburg

Kirche, Kapelle Schloss, Burg/Ruine Aussichtsturm, Camping Gasthaus, Höhle Kisfalud Bergwerk (in Betrieb, aufgelassen) Flugplatz, Kraftwerk

Pustacsalád

Und

mutschen

61 Unterloisdorf

Autobahn Schnellstraße Hauptverb. mit Vorrang Hauptverb. ohne Vorrang Nebenverbindung 130 Sonstige Straße Fahrweg Himod Karren-/Fußweg Bahnlinie mit Haltestelle Gewässer Landesgrenze Staatsgrenze

238

(209) 421

Lesvár-mjr.

A3 S31 50

Baloghtanya

Ra

Groß-

Csorna

Ik

h

Bubendorf

Ikva

Leit

ingbach

Leid

N e u s i e d

ha hrb Ke

Graz

a

ng Fis

cha

ba

ac

371

Stuben

rB .

371

(691)

Maltern

itsch

211

Piringsdorf

Pilgersdorf

Redlschlag

Ofenegg

Oberloisdorf 254

bnitz

obe

235

itz

Unterrabnitz Ra

Jh.

ZEICHENERKLÄRUNG

Bregenc - mjr.

Thermenweg KroatischGeresdorf

pullendf. UnterSto

bn

Züggen

50

340

.

Kogl i. Bgl

r nb

Kirchschlagl

Steinberg

467

Schwendgr.

794

Mitter-

262

Lamplhöhe

Lebenbrunn

Harmannsdorf

Oberpullendorf

Ra

896

349

Esterházyweg Steinbach

i. Bgld. 548

Zöbe

769

Oberrabnitz Jhtt.

Niklasbg. 657

Ungerb.

Hochneukchn.

Dörfl 355

Hutwisch

Langental

OBERPULLENDF.

.

Nik

KroatischMinihof

b.

Karl

(124)

Hövej (124)

Cser - mjr.

(135)

301

388

Babót

FertŒszentmiklós

Sopronkövesd

Nebersdf.

Kn. Oberße pullendorf Draßmarkt rau

85

122

Vitnyéd

EbergŒc Röjtökmuzsaj

gb

r nb

H

(148)

Au

428

Möltern

Saubichl

ndf.

idin

11

be

Stoob

Sonnenlandweg

Energieweg

131

Nagyläózs

261

Nikitsch

b.

(490)

84

u

244

ng

Bad Schönau

Prägart

Noplerberg 364

i.d.Buckl.Welt (417)

l d W a

nnb. br u e r en au t z

e

Szárföld

(122) Endrédúj - mjr.

Pinnye

K

Weingraben

Lembach

eck

r

(120)

Kapuvár

85

Pereszteg

Kleinwarasdf. Großwarasdf.

50

Neutal

Kaisersdf.

Kirchschlag

55

Neutal

361

539

.

9

Veszkény

Agyagosszergény

Petöháza

Cseralja

Sírhegy 121

ér

rli

Unterhaus

Kraxenbg.

dt

Blaufränkischweg Raiding

283

Naturpark Landseer Berge

itz

Goldb

122

os

154

Girm

(239)

Unterfrauenhaid

Markt-St. Martin

85 Kiscenk

Unterpetersdf.

St. Martin/ Weppersdf. 307

Landsee Heidriegel

Nagycenk

Megyei csatorna

India-mjr. rd

Horitschon

62

Neudorf b. Landsee

Ka

FertŒendréd

FertŒhomok (192)

313 Lackendf.

Osli

FertŒd

FertŒszéplak 144

be

en

g

Földvár-mjr.

HegykŒ

Mörbisch-Deutschkreutz

62

Lackenbach

WeppersdorfNord

119

Deutschkreutz Haschendorf

Ra

Gleichenb.

Naturpark Landseer Berge Süd rt

anal)

á

Gusztáv-mjr.

Öntés-mjr.

Sír-domb

Hidegség

144

Ga

ga

na (Einserk

s

8

e ) pc itz Ré abn 118 (R

Sarród

Kópháza

Rudolfsquelle

Weingartenkpl.

Ritzing Neckenmarkt

h

353

ac

um

408 elb

Ba

FertŒboz

274

B.

(533)

rnb.

föcsator

n

Fb.

Kópházi-psz. 204

Magyarfalva

er

Krumbach

gsegg

n

Schwarzenbg. Klosterberg 745

bn

Hansági

a

H

116

394

ch

Tschurndf.

Weppersdf. S31 Lindgraben

Ra

(121)

118

Ge

Kalkgruben

Basaltwerk Paulibg. 761

Stang

117

Pamhagen

Nyárliget

Rabenkopf

770

680 Gehring

51

Pinty-tetö

176

Schön

h

Fb.

(120)

Balf

Oberau

Blumau Straß

Wallern im Bgld.

152 Kö-halom

ob

Thal Thalbach

Tiefenbach

Zöbe

zbac

116

Királytó Fh.

535

Ku

rat

Ponholz

7 n

e

s

a

a

398

Sto

Schaueregg

(122)

W

Tözeggyár-mjr.

Angerwald

659

Ransdorf

Wiesfleck

10

Tadten

118

Strandbad

.

Sp

l

Lange Lacke

119

.

(450)

Spratzeck 708

Illmitz (117)

Fertöújlak

Brennbergbánya

383

Beistein

Obereck

k-p

Schwarzenb.

Naturpark Landseer Berge Mitte

Kühbach

e

Károly magaslat 507

ab

Ebenhofer Höhe Amlos 862

k

Schrändlsee

261

Vörös berc

Kobersdf.

sberg

123

Andau (120)

Kertváros

litz

Geretschlag

Hollenthon

Mosonszentpeter Pusztasomorja

(126)

n

(212)

p. get-

Sieggraben

Naturpark Landseer Oberpetersdf. Berge Nord

Lichtenegg auerbg.

84

lb.

SOPRON Li

Se

Wiesmath

ise

Ágfalva

Helenenschacht

Stickelbg. 881

Rohrerföld

St. Andrä a.Zicksee

i

Nationalpark Apetloner Hof Neusiedler See - Seewinkel

FertŒrákos

145 Ze

256

551

Brenntenriegel 606

Hochegg

Stickelberg

Maria Schnee

Seewinkel Tour 2 Erdeihof

51

Zicksee

116

Schattendf.

Sieggraben

833 Kaltenberg

stein

g

Berndorf Markt Piesting Neunkirchen

h ac

ntal

Kieneg

(Seewinkeltherme, Eröffnung 2009)

121

Weiß See

Eggenbuch

hluttenb.

9

Albrechtsfeld

Mörbisch-Deutschkreutz Sopronköhida

i.Bgld. 292

Hackbichl

(630)

B u c k l i g Stadtweg e Annaberg Schlag W e 482 l t

6

Paulhof

Feriendorf Pannonia

va

Alm

n

Hochwolkersdf.

Eichbg.

DREILÄNDERWEG

B20 54,8 km leicht Lafnitz – Mogersdorf (Schlösslberg) – Weichselbaum (Maria Bild) – Jennersdorf (Rax) – St. Martin an der Raab – Neuhaus am Klausenbach (Grenzweg) – Deutsch Minihof (Bonisdorf) Dieser Weg führt großteils durch den Naturpark Raab – Örsèg – Goric˘ko, welcher im südlichsten Winkel des Burgenlandes, zwischen der Lafnitz im Norden und dem Stadlberg im Süden liegt. Er führt als Grenzweg teilweise sogar durch Slowenien. Die Vielfalt ist die besondere Eigenschaft dieser Region – Vielfalt der Natur, der Landschaftsformen, der Sprachen und Kulturen, der bodenständigen Speisen und Getränke.

che

S

(373)

rten

673

Hollerbg.

Sc

IMPRESSUM: Medieninhaber und Herausgeber: Verein des touristischen Reitens und Fahrens im Burgenland, Johann Permayer-Straße 13, A-7000 Eisenstadt, Tel. 02682/63384-0, E-Mail: info@burgenland.info www.burgenland-im-galopp.at Fotos: Titelseite©Archiv Burgenland Tourismus/Herbert Schlosser. Kartografie und Gesamtherstellung: Schubert & Franzke Ges.m.b.H., Kartografischer Verlag, A-3100 St. Pölten, Kranzbichlerstraße 57, Tel. 02742/78501-0, Fax DW-15, E-Mail: office@schubert-franzke.com www.schubert-franzke.com Druck: Ueberreuter Print GmbH, A-2100 Korneuburg. Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben, erfolgen jedoch ohne Gewähr und erheben nicht Anspruch auf Vollständigkeit. Änderungen und Druckfehler vorbehalten. Stand: Dezember 2013. ISBN 978-3-7056-2495-5

73,1 km leicht Neustift – Markt Allhau (Buchschachen) – Wolfau – Wörterberg – Neudauberg – Rohrbrunn – Deutsch Kaltenbrunn – Rudersdorf – Königsdorf – Heiligenkreuz (Poppendorf) – Deutsch Minihof Das Lafnitztal ist ein Ramsargebiet (international anerkanntes Feuchtgebiet). Feuchtwiesen und Auwaldstreifen, unzählige Flussschlingen (Mäander) mit Steilwänden und Sandbänken sowie eine Vielzahl von Tieren und Pflanzen prägen das Tal. Die Route eignet sich für Reiter und Kutschen gleichermaßen.

i bu

(487)

125

Westhof

Sopron-psz.

i.Bgld.

Loipersbach

50

Schwarzkg.

b.

Bromberg

Unterbrombg.

122

a.See

Baumgarten

Rohrbach

e

644 Breitenbuch

Dr e

234

120

Várbalog

Althof

Bad

388

b.Mattersburg

Klingfurth

Heidenbg. urz

d.

(126)

Apetlon 276

S31

Burg ForchtenForchtenstein Reisnerkg. stein Rosalien443 kapelle (748) Rosalienhäuser

g

Leiding

.

Deutsch Tschantschendorf – Güssing (Ludwigshof, Urbersdorf) – Strem – Heiligenbrunn – Großmürbisch – Inzenhof (St. Emmerichskirche) – Neustift – Heiligenkreuz (Poppendorf) – Eltendorf (Hochkogl) – Lafnitz Die Weinsorte „Uhudler“ gedeiht nur im äußersten Süden des Burgenlandes und überrascht mit seinem fruchtigen Waldbeergeschmack. Dieser Weg führt durch die wichtigsten Uhudler-Anbaugebiete und in die schönsten Kellerviertel der Region. Heiligenbrunn ist für sein historisches Keller-

LAFNITZTALER REITWEG B15

n

8

nstein

123 Szentpéterkápolna

FRAUENKIRCHEN Lackenreitweg

Zicksee

52

Mörbisch

Ik

e

454

Siegendorf i.Bgld.

Draßburg

Marzer Kg.

Marz

343

i

Schiltern

nb

47,1 km leicht

Krieriegel 682

Schleinz

Inzenhof

(151)

Piuszpuszta

Walbersdf.

Irén-mjr.

(121)

Zagersdf.

258

l

a.d.Pitten

St. Margarethen i.Bgld.

Klingenbach

MATTERSBURG

Pitten

autern

Kogelkpl.

er B.

Antau Stöttera

b.

Forchtenstein

fe

UHUDLERWEG E17

EICHENWEG

E16 41,1 km leicht Eisenberg – Tschaterberg – Harmisch – Punitz – Kroatisch Ehrensdorf – Güssing (Ludwigshof) Ein kurzer, aber sehr schöner Weg, der vom Eisenberg nach Güssing hauptsächlich durch Wälder führt. Rasten oder übernachten Sie in Güssing und besichtigen Sie die älteste Burg des Burgenlandes, welche seit 1157 als Wehranlage auf einem längst erloschenen Vulkankegel thront. Im Sommer bietet der Güssinger Kultursommer ein abwechslungsreiches Programm.

Wiesen

Tie

137,8 km leicht Bernstein (Burg) – Mariasdorf (Bergwerk) – Stadt Schlaining (Friedensburg) – Weiden bei Rechnitz (Podler, Zuberbach) – Markt Neuhodis (Althodis) – Rechnitz (Anschluss Ungarn) – Schachendorf – Schandorf – Hannersdorf (Burg) – Deutsch Schützen (Eisenberg) – Bildein – Wasserschloss Eberau – Moschendorf (Weinmuseum) Der Ausgangspunkt dieser Route, die an die Türkenkriege und Kuruzzenaufstände erinnert, ist die Burg Bernstein. Hier durchquert man die wichtigsten Weingebiete der Region – nicht vergessen genügend Zeit zum Weinverkosten einplanen. Unterwegs wartet ein herrlicher Blick auf Burg Schlaining. Weiter geht es durch das Rechnitzer Weingebirge, über den Eisenberg und Bildein mit dem Geschichtenhaus. An der Endstation – dem Moschendorfer Weinmuseum – ist die Verkostung edler Tropfen angesagt.

Ofenbach

Erlach St. Veit Walpersb.

Brunn

Oslip

176

223

Halbturn

(131)

Podersdorf am See

Oggau am Neusiedler See

a ulk

Pöttelsdf.

Frohsdorf

302 Haderswörth

rza

308

50

bur g

128

Mönchhof

w

wa

latte

KURUZZENWEG F16

Bocksdorf – Rohr – Deutsch Kaltenbrunn (Weizler) – Neusiedl bei Güssing – Limbach – Kukmirn – Gerersdorf bei Güssing – Poppendorf – Lafnitz Im sanften Hügelland gedeihen über 300 Apfelsorten. Man reitet an Streuobstwiesen vorbei und schnuppert den Geruch der kleinen Schnapsbrennereien. Teilweise reiten Sie auch durch das Naturschutzgebiet AuwiesenZickenbachtal mit Relikten einstiger Sumpfwälder. Im malerischen Freilichtmuseum-Ensemble Gerersdorf erhält man Einblicke in die pannonischen Wohn- und Lebensformen des 18. und 19. Jahrhunderts.

Kleinfrauenhaid

Rosaliakpl.

52 aß

5

Kleylehof

Wittmannshof

51

e

Sch

eld

Nickelsdorf

124

e

Föhrenau

zau-

(130)

Albertkázmér-psz.

Schützen a.Gebirge

a.d.Wulka

Zemendf.

les

Nickelsdorf

117

Trausdorf

Mattersburg Ed

Paulahof

Seehof

RUST (123)

Krensdorf

Sigleß

Gols/Weiden

Seewinkel Tour 1

Langwiesen-brunnen

Goldberg 224

W

Dr

S4

Eichbüchl

Lanzenkchn.

Thernberg

94,3 km leicht

Bad Sauerbrunn

Heidl

e

159 Edmundshof

n

e

Wulkaprodersdorf

Hirm

Gespitzter Riegel 594

Kleinwolkersdf.

Eisenstadt-

h

7

t

Trausdorfer Feriensdlg.

bach

52

S31

Wulkaprodersdf.

Sigleß 303

A2 E59

Knoten Eisenstadt

(171)

Bad Sauerbrunn

g.

viertel mit seinen unzähligen teilweise strohgedeckten Weinkellern weithin bekannt. Die Route ist auch für Kutschen geeignet, bei Neustift erwartet Sie ein Alternativweg.

BRANNTWEINER WEG C17

Neudörfl

Katzelsdf.

Lanzenkchn.

ch

168,7 km leicht Redlschlag – Bernstein – Aschau – Willersdorfer Schlucht – Oberwart – Kemeten – Litzelsdorf – Stegersbach – Bocksdorf – Rauchwart (Stausee) – St. Michael (Landtechnikmuseum) – Güssing (Burg) Der Weg führt durch die wichtigsten Thermenorte des Südburgenlandes und stellt gleichzeitig die Anbindung ins Mittelburgenland her. Der Einstieg erfolgt in Redlschlag und der Reitweg endet ganz im Süden in Güssing. Bei Oberwart wird die Pinka über einen Holzsteg überquert, für Kutschen gibt es eine Alternativstrecke. Sonst ist die Route bestens für Kutschen geeignet, jedoch ist die Willersdorfer Schlucht recht anspruchsvoll.

ac

Knoten Wr. Neustadt

gkchn.

THERMENREITWEG C12-D12

Katzelsdf.

Eis

-Süd

Großhöflein A3 (194)-Mitte

(218)

(273)

53

S4

17

Pöttsching

Neudörfl

-Ost

Nördl. Basis-Endpkt. 285 -Süd

a

REITWEGE SÜDBURGENLAND

286

53 Wr. Neustadt- 54

S-West

t

S

t

26

trams

Karl – Lembach – Blumau – Landsee – Kaisersdorf – Draßmarkt – Weingraben – Karl Ausgangspunkt und Endpunkt befinden sich in Karl. Der Rundweg führt durch das reizvolle Rabnitztal und von den offenen Kuppen um Lembach schweift der Blick in die Bucklige Welt.

Zillingtal

e

b.

rsdf.-

nfelde

enstein

30,9 km mittel

Föllig

(265)

La jta (Ko bal p mit ats a r ti csator na kan al)

10

t

Weiden am See

s

NATURPARK D10 LANDSEER BERGE SÜD

i.Bgld.

Müllendorf

WIENER NEUSTADT

ha

r

a

g

50 59 Kleinhöflein

274

i

a

h

en

e Fisc

l

Friedrichshof

Gols (130)

St. Georgen

Müllendorf

Steinbrunn Zillingdf.Bergwerk

Lichtenwörth

4

r

A4 E60

ac

rau

17

n

r

a.Leithagebirge

Zillingdorf

o

53,1 km mittel Dörfl – Draßmarkt – Oberrabnitz – Schwendgraben – Unterrabnitz – Piringsdorf – Hochstraß – Lockenhaus – Naturpark Geschrienbenstein – Rechnitz Ausgehend von Dörfl führt der Reitweg nach Piringsdorf – bekannt für seine alte Tradition des Korbflechtens. In Lockenhaus lohnt sich eine Burgumrundung und ein Ritt in den Burghof. Weiter geht es über die höchste Erhebung des Burgenlandes, den Geschriebenstein (884 m). Der Weg endet in Rechnitz und schließt dort an die südburgenländischen Reitwege an.

6

e

i

T

241

60

252

e

169

193

Donnerskirchen

390

231

EISENSTADT (182)

Nadelburg

f

NATURPARK D9-D10 LANDSEER BERGE MITTE

32,2 km mittel Markt St. Martin – Landsee – Neumühle – Schwarzenberg – Kobersdorf – Lindgraben – Markt St. Martin Der Reit-Rundweg startet und endet in Markt St. Martin. Die Burgruine in Landsee ist eine der größten Wehranlagen Mitteleuropas und immer einen Abstecher wert, allein schon wegen der traumhaften Aussicht vom Burgfried. Nach Landsee führt die Route in die Bucklige Welt, die viel Abwechslung und schöne Landschaften bietet.

l e 21b

21

09

gbahn

20 km mittel Kobersdorf – Schön – Schwarzenbach – Kobersdorf Ausgehend von Kobersdorf – bekannt für die Schloss Spiele Kobersdorf – führt der Rundweg über die niederösterreichische Landesgrenze nach Schwarzenbach. Dort befindet sich ein Freilichtmuseum im Keltendorf Schwarzenbach. Entlang eines Höhenrückens geht es dann wieder hinunter nach Kobersdorf.

Eggendf.

R

ESTERHÁZYWEG E11

Wöllersdf.

d

L

Hornstein

15

i443

e

484

Neufelder See

Bad Neufeld a.d.Leitha

f

Mönchhof

t

Buchkogel

(273) Sonnenbg.

lzb

SONNENLANDWEG

F10-F11 70 km leicht Stoob – Oberpullendorf – Unterpullendorf – Großmutschen – Klostermarienberg – Mannersdorf/Rabnitz – Oberloisdorf – Steinberg – Dörfl – Kaisersdorf Vom Ausgangspunkt Markt St. Martin erkundet man auf markierten Reitwegen den Naturpark Landseer Berge oder folgt der Route südlich nach Neutal zum Töpferdorf Stoob. In Unterpullendorf befindet sich der „geografische Mittelpunkt“ des Burgenlandes – gekennzeichnet mit einem Mittelpunktstein.

(282)

War m

NATURPARK D9 LANDSEER BERGE NORD

Hornstein

(230)

chau

h

342

16

EBENFURTH

Theresienfeld

(131)

Purbach am Neusiedler See

a

Stotzing

17

21a

eitenbg.

218

Lebzelterberg

Landegg

Felixdorf Steinabrückl

sdorf

88

a.d.Leitha (222)

Großmittel

Haschendorf

r

NEUSIEDL am See

50

Floriani Sdlg.

443 Franz-Josef-Warte

Au a.Leithaberge

o

P

130

Winden a.See

Bad

Loretto

Wimpassing

(218)

Sollenau

e

(215)

Pottendf.

Su

70 km leicht Deutschkreutz – Nikitsch – Lutzmannsburg – Frankenau – Großmutschen – Nebersdorf – Großwarasdorf – Raiding – Unterfrauenhaid – Lackenbach – Horitschon Dieser Rundweg startet und endet in Deutschkreutz und ist ideal für Kutschenfahrten. In Lutzmannsburg befindet sich die Sonnentherme, die müde Reiter wieder auf Trab bringt. Mit Raiding verbindet man den berühmten Komponisten Franz Liszt.

60

Siegersdf.

Sauspitz 366 Kaiserbründl Breitenbrunn

Leithaprodersdorf 211

d

E60

51

Jois

b

Hof a.Leithaberge

197

302

Zurndorf (137)

Neusiedl am SeeGewerbepark P a r n A4

Neusiedl am See

Zeilerbg.

rb

THERMENWEG G11

56,9 km mittel Lockenhaus – Pilgersdorf – Kirchschlag – Redlschlag – Bernstein Diese Route ist sehr anspruchsvoll und verlangt Pferd und Reiter viel Energie ab. Größtenteils geht es durch Waldgebiet, teilweise über steinige Strecken. In Kirchschlag befindet sich die Anschlussstelle an die Reitwege im Naturpark Landseer Berge. Immer einen Besuch wert sind die Burg Bernstein und das Edelserpentinmuseum in Bernstein.

Deutsch Brodersdf.

h

133

Karlhof

170

50

ge

Deutschkreutz – Unterpetersdorf – Haschendorf – Neckenmarkt – Horitschon Der Rundweg geleitet Reiter und Pferde durch das bekannte Rotweingebiet: das Blaufränkischland und führt durch die Weinbaugemeinden Deutschkreutz, Neckenmarkt und Horitschon. In Deutschkreutz lohnt sich eine Besichtigung des Schlosses Deutschkreutz.

ENERGIEWEG D11

Wampersdf.

Blumau-Neurißhof

271

Hölles

ac

3

en

GyŒr

(267)

A2

5

nb

bod

An

30 km leicht

se

A3

237

Enzesfeld (331)

Fuchsbründl

Pottendorf

LEOBERSDF.

brunn

REITWEGE MITTELBURGENLAND

ng

Siebenh. a.d.Triesting

Matzendf.

BLAUFRÄNKISCHWEG G10

sti

g

r

Stb.

e

i

349 R. Scharfeneck

de

Parndorf

(197)

Mannersdorf a.Leithageb.

ei

h

Berndorf

Pie

Schönau

Anna Kpl.

H

Deutsch Jahrndorf

a

221

Günselsdf.

18

(147)

182

203

Sommerein

212

Gattendorf

Parndorf

Lauramjr.

Zeiselhof Fb. (L Wie eit s ha gra ka be na n l)

178

b. Parndorf

10

Geißberg 217

Spittelberg 270

Österr.Forschungszentrum

Gattendorf Pamamühle

Potzneusiedl

50

Zement Fb.

60 Seibersdorf

Csardahof

(170)

Neudorf

Kn. Bruckneudorf

Kaisersteinbruch

(186)

(235)

Kottingbrunn

Leobersdf.

Wilfleinsdf.

Leitha

Unterwaltersdf.

16 Weigelsdf.

Teesdorf

Gainfarn

a

Tattendorf

17

Hirtenbg.

ch

A6

Bruck a.d.L./Ost

161

178

Schranawand

Fis

Ebreichsdf.

Pama Wangheim

Potzneusiedl

10

Sarasdf.

Bruckneudf.

Wasenbruck

Ebreichsdf.-West

MÖRBISCH-DEUTSCHKREUTZ

22,6 km leicht H7, G9-H9 Mörbisch – Deutschkreutz Verbindungsweg von Mörbisch durch Ungarn entlang dem Naturschutzgebiet Neusiedlersee über Fertörákos, Balf, Kópháza zum Schloss Deutschkreutz.

g

ac

Gols – Apetlon (Podersdorf Richtung Seeufer) Von Gols kommend quert man bei Podersdorf in Richtung Seeufer. Der Pfad verläuft teilweise am Seeufer parallel zum Radweg. Durch die Bewahrungszone „Hölle“ – ca. 3000 ha Schilfgürtel in dem zahlreiche Vögel brüten – geht es auch vorbei an Mangalizza-Schweinen, Przewalski-Pferden und Albino-Eseln. Übers Sandeck nach Illmitz bzw. weiter nach Apetlon.

Pi

in

Pferdesportpark

Oberwaltersdf.

210

Kottingbr.

168

174

Reisenberg

elb

85,9 km leicht

u

a.d.Leitha

E65 E75 D2

137

Deutsch-Haslau

Neuhof

(157)

60 Trautmannsdf.

Pischelsdf.

218

t es

149

BRUCK a.d.Leitha

h

Neumitterndf.

a.d.Fischa (186)

212

HaidhofSdlg.

(276)

ac

a.d.Leitha

186

Mitterndorf Ebreichsdf.-Nord

Bad Vöslau

BAD VÖSLAU

nb

Jarovce

Gerhaus

Pachfurth

Götzendf.

Ed

SEEWINKEL TOUR 1 I5-J5

85,8 km leicht Zurndorf – Gols – Mönchhof – Halbturn – Andau St. Andrä – Apetlon Von Parndorf oder vom kleinen Weinort Jois, Gasthof „Alte Mauth“ (Reitweg Seewinkel Nr. 1) oder vom Friedrichshof bei Zurndorf gelangt man über gestreckte Weingärten in den Süden. Hier sind Kutschenfahrten problemlos möglich. Diese Route führt zum Dorfmuseum Mönchhof und zum Schloss Halbturn, wo ein Einblick in die kulturelle Vergangenheit der Region geboten wird, St. Andrä (Abstecher nach Andau möglich), oder Wallern nach Apetlon.

Moosbrunn

Trumau

Oeynhausen

Baden

Sooß

4

SEEWINKEL TOUR 2 K6

Münchendorf

Traiskirchen

Schafflerhof-Sdlg.

212

3 stein

se

15

2

Jarovce

136

Stixneusiedl

a.Moos

Neu-Pischelsdf.

2

(178)

Bruck a.d.L./West

185

166

Margarethen

A6

Kittsee

Prellenkirchen

Rohrau

(191)

Göttlesbrunn

a

Neu-Reisenberg

Wienersdf.

Tribuswinkel

BADEN

ch

Velm

200

Höflein

171

Fis

Gramatneusiedl

186

Hollern 146

284

(173)

Gallbrunn

Wienerherberg

(180)

Kittsee

ith

32 km leicht Apetlon – Apetlon (rund um die Lange Lacke) – Rundkurs Bewahrungszone Apetlon – Lange Lacke. Das Gebiet um die Lange Lacke ist ein wahres Vogel-Paradies und liegt im Zentrum des Lackenreitweges, der im Süden bei Apetlon und im Norden bei Frauenkirchen, beginnt.

Münchendf.

Knoten Guntramsdf.

Möllersdf.

TRAISKIRCHEN

232 R.Rauheneck 582

er Htt.

LACKENREITWEG I7-J7

17

212

g

Pfaffstätten

15

Ebergassing

50a

186

Schönabrunn

Schüttenberg

Arbesthal

A4

Gutenhof 179

Ovsi‰te

Berg

Edelstal

PetronellCarnuntum

211

E60

ße

n

stä

541

Einöde R.Rauhenstn.

Alland

Wr .N eu

(357)

Ludwigshof Karlsdf.

Schwadorf

232

Franzensburg

PETRÎALKA

ˇ PetrzalkaKapitulsképole

Königswarte 344

Hundsheim

9

Wartberg 231

Gugelberg 257

Enzersdf. a.d.Fischa

Pfaffenöden

(150)

Scharndorf

Königsbg. 260

220 Andreasberg

IZ NÖ-Süd

(193)

dte

Gumpoldskchn. Pfaffstättner Kg.

Siegenfeld

ndkogel

REITWEGE NORDBURGENLAND

rK a

Alland

3 ch

al

(172)

ˇ ˇ Petrzalka-Oviste

9 Neuhof

Heidentor

60 Klein-Neusiedl Rauchenwarth

Schl. Walch

A2 Guntramsdf.

Thallern

675 Anninger

Gaaden

182

Haslau a.d.Donau E58 Regelsbrunn

175

Maria Ellend

(172)

D61 E75 Wolfsthal

175

Wildungsmauer

Fischamend Flughafen WienSchwechat

Pellendf.

11

Do

200

Achau

Mödling

Laxenburg

Neu-Guntramsdf.

367

Jubiläumswarte 653

11

10

Schwechat Süd

Himberg

Riedenhof

Wr.Neudf.

E59

Mö Hinterbrühl dli ng

nkreuz

S1

Donau

FischamendMarkt

Zwölfaxing

Kal

St. Pölten

(246)

at

Mlynska Dolina

ˇ ˇ Petrzalka-Pecna

Bad 480 D.-Altenburg

nau

Le

mit bis zu 70 Kilometern Länge sorgen für Abwechslung – vorbei an Heurigen und Raststationen. Und in der Sonnentherme Lutzmannsburg-Frankenau klingt Ihr erlebnisreicher Reittag genüsslich aus. Im Südburgenland geht’s zwischen reizenden Blumenwiesen, durch stille Weinberge und schattige Wälder dahin – auf 500 Kilometern markierter Reitwege. Hier säumen historische Kellerviertel und romantische Buschenschänken Ihre Pfade, und die malerischen Naturparke der Region bieten ansprechende Erlebnisse. Im Wohlfühlambiente top-moderner Thermen planen Sie dann entspannt den nächsten Ausritt. Aktuelle Infos zu den Reitwegen sowie GPS-Daten zum gratis Herunterladen finden Sie unter www.burgenland-im-galopp.at Stand der Karte: Dezember 2013

Sc

ch

e hw

E58 E60

A4

Maria Lanzendf.

16

185

Wiener 11 Neudorf

MÖDLING

-b.Mödling

Leopoldsdf.

Lanzendf.

Biedermannsdorf

Hinterbrühl Sparbach Weissenbach-

Rannersdf.

190

.

Leopoldsdf.

Maria Enzersdf.Mödling 17-a.Gebirge

Schl.Liechtenstein

rsb

9

186

a.d.D.

147 Hundsheimer B.

Gro

egg

BURGENLAND VOM SATTEL AUS Entdecken Sie die Sonnenseite Österreichs vom Pferderücken aus, und genießen Sie Burgenland pur auf 1.300 Kilometern Wanderreitwegen. Bezaubernde Erlebnisse locken mit allem Komfort – von der GPS-unterstützten Routenplanung bis zur attraktiven Reiterunterkunft. Es erwarten Sie Ausritte auf den 150 Reitwege-Kilometern der UNESCO-Welterbe-Region um den Neusiedler See. Bestaunen Sie die farbenfrohe Vogelwelt des Nationalparks, die seltenen Przewalski-Pferde, Albino-Esel und Graurinder sowie imponierende Sehenswürdigkeiten. Exzellente Reitherbergen und -raststationen verwöhnen Sie ebenso wie die Wellness-Spezialisten der St. Martins Therme & Lodge. Das mittelburgenländische Blaufränkischland, benannt nach dem köstlichen Rotwein der Region, lädt auf 350 Reitwege-Kilometern zum Kutschenfahren, Westernreiten und Wanderreiten ein. Sechs Themenwege

Julienturm 645 Gießhübl Höllensteinbg.

Pete

Hennersdf. Brunn a.Gebirge

A21

Gießhübl

-

erwald

AUFREGENDE AUSRITTE –

Rannersdf.

Rothn.

Rustenfd. Kn. Vösendf.

Perchtoldsdf.

SCHWECHAT

1

BRATISLAVA

Dunaj

Brunn a. Geb.

Josefswarte 582

2

Unterlaa

Kalt

13

SIEBENHIRTEN 194 Vösendorf

sti

St. Pölten

Ost

(172)

Braunsberg 346

HAINBURG Stopfenreuth

Eckartsau Orth a.d. Donau

150

Flughafen Wien-Schwechat

Fb.

Kledering

Liesing

Lax. Str.

LIESING

(145)

Mannsdf.

a.d.Donau Schönau a.d.Donau (153)

Schwechat Ost

Oberlaa

502 Polianky

SK

KARLOVA VES

Witzelsdorf

Pframa

(228)

Leith

Sterngasse

Inzersdf. Vbg. Allee Rothneusiedl

Mannswörth

A4

Mannswörth Erlaa

KALKSBURG ATZGERSDF.

152

423

LAMAâ

D2

440 Kamzík

Devín

49

151

u

Schwechat

MAUER 245 ellenleitung

Rodaun

geben

Zentralfriedhof

a

148

-a.d.Donau

3

Re

Altmannsdorf

Hochqu

Breitenfurt-

Tri e

Wr.

Laaer B. 251

Lamacˇ

E65 2

Engelhartstetten

3

Kopfstetten

Wagram-

L

Brno

DÚBRAVKA

143

Loimersdorf

Probstdorf

Mühlleiten

b

2.

Neualbern SIMMERING Kaiserebersdf.

A23 Favoriten r Ber g Knoten Inzersdorf ene

K Markthof

515 Devínska Kobyla

Rußbach

Straudorf

Andlersdf.

152

J pfelb.

Haringsee

Franzensdf.

152

Oberhausen

Krw.

Stem

Schl. Niederweiden

147

o

Wi

Breitstetten (149)

Wittau

L

Hermesvilla

Laab i.Walde

West

(171)

Simmeringer Haide

508 Hubertuswarte

530

(153)

NeuOberhausen

WIEN

Knoten Wien Prater Freudenau

I

Fuchsenbigl

Rutzendf.

(156)

Landstraße Schönbrunn

T i e r g a r t e n

bautal

St. Marx

ST. VEIT

L a i n z e r -

H

GROSS-ENZERSDF.

w

Hacking

A1

G

ESSLING

e

Auhof

475

-i.Marchfelde

F

158

Knoten Kaisermühlen

Handelskai P r a t e r

Gan

1

E

Wien-Auhof HÜTTELDF.

Rudolfshöhe

hwald

D

435

322

ter

Tulln

HADERSDF.

Weidlingau 1

aunzen

STADLAU ASPERN

Jubiläumswarte 449 Satzbg.

C

465

Kl.

Buchberg

chbuch

L

Burgenland Reitkarte  

Burgenland vom Sattel aus

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you