Page 8

S P O R T | Golfen

Foto: Burgenland Tourismus / Ecker

8

Immergrün. Golfen zu jeder Jahreszeit. Abschlag und ein Blick in die Weite. Dank der besonderen klimatischen Bedingungen ist dies fast das ganze Jahr möglich – mindestens aber von Februar bis November. Und zwar auf außergewöhnlichen Greens in Donnerskirchen, Bad Tatzmannsdorf oder Stegersbach. Wie wäre es, zwei Länder auf einem grenzüberschreitenden Areal zu bespielen? Im Burgenland geht auch das! In Lutzmannsburg golfen Sie entlang der Landesgrenze zu Ungarn

und in Loipersdorf landet Ihr Golfball unter Umständen in der Steiermark. Golfclub Donnerskirchen. Zwischen den Ausläufen des Leithagebirges und dem Schilfgürtel des Neusiedler Sees liegen der 18-Loch-Championship-Course und die 3-Loch-Übungsanlage auf einem ebenen Stück Land. Wind, Wasserflächen und dichte Roughs sorgen für die sportliche Herausforderung.

Sport Burgenland  

Sport Burgenland

Advertisement