Page 29

Denn je grösser unser Verein ist, desto stabiler wird das Fundament für die anstehenden Arbeiten. (www.haldensteinerburgen.ch) Das Projekt Der Grundstein für die anstehenden Erhaltungsarbeiten wurde bereits 1996 durch den Auftrag der Gemeinde Haldenstein an den Burgenfachmann Dr. L. Högl mit der Erarbeitung eines Vorprojektes zum Erhalt der drei Burgruinen gelegt. Basierend auf diesem Vorprojekt hat Augustin Carigiet ein nachhaltiges Sanierungsprojekt für die Burgen Haldenstein und Lichtenstein ausgearbeitet. Im Zentrum des Projektes steht die Sicherung und Sanierung der Hauptburg Haldenstein, welche nach Abschluss aller Arbeiten über eine sichere Konstruk-tion aus einheimischem Holz der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden soll. Wie bereits erwähnt, belaufen sich die budgetierten Kosten auf anderthalb Millionen Schweizer Franken. In Anbetracht der angespannten Finanzlage der öffentlichen Hand hat sich der Burgenverein Haldenstein bereits früh für den Verzicht von Sanierungsarbeiten an der Burg Grottenstein ausgesprochen. Trotzdem stellt die Finanzierung nach wie vor die Haupthür-

de bei der Umsetzung des Vereinszieles dar. Im November 2012 hat die Haldensteiner Stimmbevölkerung aber mit überwältigendem Mehr einer ersten Kostenbeteiligung in der Höhe von 100 000 Franken zugestimmt. Bei Redaktionsschluss noch ausstehend ist eine mögliche Kostenbeteiligung der Bürgergemeinde Haldenstein. Zudem unterstützt der Kanton Graubünden im Rahmen eines befristeten Projektes bis 2017 Burgensanierungen mit einer Sonderfinanzierung von 30 Prozent. Das residuale Drittel wird sich der Verein durch institutionelle und private Gönnerschaften sowie Sponsoring konkreter Bauelemente in den nächsten Jahren erarbeiten müssen. Wir sind überzeugt, hiermit einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung unserer einzigartigen Kulturgüter leisten zu können und somit auch unseren Nachkommen eine Grund-lage zur regionalen Identitätsbildung zu erhalten.

Thomas Müller Präsident Burgenverein Haldenstein Usserdorfstrasse 23, 7023 Haldenstein info@haldensteinerburgen.ch

ANZEIGE

Bündner Wald 2/2013 29

BUWA1302_029 29

15.04.13 10:14

Buwa 1302 low  
Buwa 1302 low  
Advertisement