Page 15

mit einer Haltbarkeit von 15 bis 25 Jahren auftreten. Ein wenig besser schneidet nur noch die Robinie in der Klasse R1–2 ab. Douglasie, Lärche und Kiefer sind in der Klasse 3– 4 mit einer Haltbarkeit von zehn bis 15 Jahren. In der Klasse R4, unter zehn Jahren Haltbarkeit, liegen die Fichte, Tanne und Ulme. Auch beim Brennwert kann die Edelkastanie auftrumpfen. Bei einem Brennwert von 2000 kWh/rm liegt sie nur unwesentlich unter Buche, Eiche, Robinie und Esche mit einem Wert von 2100 kWh/rm; im Vergleich dazu Fichte und Tanne mit 1400 kWh/rm. Und zu guter Letzt noch eine weitere Verwendungsmöglichkeit dieses Baumes: Die Borke der Edelkastanie wurde in der Vergangenheit zum Ledergerben verwendet.

Die nachfolgenden Ausführungen nehmen Bezug auf eine Unternehmung im Tessin, welche sich ganz der Verarbeitung und Aufbereitung von Kastanienholz widmet. Dazu eine kurze Vorstellung und einen kleinen Einblick in die Bewirtschaftung der Tessiner Kastanienwälder. Castagnostyle ist eine Forst- und Holzhandelsunternehmung, die in Taverne bei Lugano ihren Sitz hat; dort also, wo die Kastanienwälder ihre besten Wuchsbedingungen finden. Sie gehört zu einer Gruppe von Forstbetrieben und -unternehmungen, die in verschiedenen Regionen (Sopra- und Sottoceneri) ihre Aktivitäten (Energieholz, Gärtnerei, Ingenieurbiologie, Naturschutz usw.) ausführen.

ANZEIGE

ettensäge für Anwender orderungen. Ausgerüstet rehmoment über d sich durch bis zu 20% 5% geringere Schadstofit Dekompressionsventil Stoppschalter kombiniert matische Vergasereintstoffzufuhr zum Motor denen Höhenlagen. Die öht zudem die Kettengt so für Höchstleistung vibrationsgedämpfter pumpe mit Nullförderung wie seitliche KettenspannSchnellverschluss sind

Husqvarna 560 XP ® AutoTune Eine leichte, effektive und zuverlässige Kettensäge für Anwender mit anspruchsvollen, professionellen Anforderungen. Ausgerüstet mit X-Torq ® Motor, Smart Start ®, AutoTune™, RevBoost™, LowVib ®, Air Injection™

59.8 cm3; 3.5 kW/4.6 PS; 5.9 kg

www.husqvarna.ch 560XPAutoTune_BündnerWald2013_144x100.indd 1

28.03.2013 11:11:15

Bündner Wald 2/2013 15

BUWA1302_015 15

15.04.13 10:10

Buwa 1302 low  
Buwa 1302 low  
Advertisement