Page 111

Hwa Rang Do werde, fragst du dich? Mit Mut, indem ich wild werde und das ist es, was ich versuchen werde dir beizubringen: ich möchte dir zeigen, wie du dich von den Fesseln der Angst befreist. Die Angst ist dein Feind, sie ist irrational, unbarmherzig, mächtig, unerbittlich und schlecht. Letzten Endes sollte es die wichtigste Aufgabe eures Lebens sein, eure Angst zu erobern, und, indem ihr das tut, werdet ihr frei. Ihr werdet jedoch nicht frei darin, dass tun zu können, was ihr wollt, sondern frei darin, das Richtige zu tun. Die einzige Art eure Ängste zu überwinden ist, das schlimmste Ergebnis, die größten Folgen anzunehmen. Die Angst kontrolliert dich, indem sie dir mit ihren Folgen, dem Schmerz und dem Leiden droht. Wovor du Angst hat, ist die Vielfalt, von dem, was du machen solltest. Du kannst es nicht ignorieren, du kannst es nicht leugnen, egal welche Schwäche du hast, sie stellt die Variabel dar, die dein Feind versuchen wird zu benutzen, um dich zu zerstören. Unsere größte Angst ist der Tod und unsere größte Schwäche ist der Wunsch nach Unsterblichkeit und einem glücklichen Leben. Ich habe dir unzählige Male gesagt, dass ich nicht dazu da bin, um dich zu einem Athleten zu machen, der Trophäen und Medaillen gewinnt, die nur deinen Größenwahn bestärken. Ich bin hier, um die beizubringen ein „Krieger“ zu sein, ein „Hwarang“! Und als Hwarang sollte man unerschrocken im Kampf sein, ohne Furcht vor dem Tod. Manche von euch haben am meisten Angst vor dem Leben, und ihr größter Wunsch ist es, es hinter sich zu lassen. Doch auch das ist kein Akt des Mutes, sondern ein Akt der Feigheit. Als Hwarang sollte man nur sterben, wenn man sein eigenes Leben opfert, da jeder das Leben lieben sollte. Meine Arbeit wird es sein, diese Schwäche zu suchen und sie zu stärken, und zwar nicht, indem ich sie beschütze, sondern indem ich sie befreie. Das, was sich das ganze Leben über langsam gebildet hat, kann nicht in einem Moment niedergerissen werden. Es wird dauern und man hat mit jedem Schritt, den man vorangeht, einen kleinen Erfolg. Gib niemals auf, du wirst dein Ziel erreichen und Erfolg haben. Scheitern tut man, wenn man aufgibt! Aber du solltest wissen, dass alles, vor allem dein irrationaler Verstand, versuchen wird, dich aufzuhalten und das ist es, was Zweifeln bedeutet. Der Zweifel ist der Glaube daran, dass du scheitern wirst, egal was kommt. Der Zweifel ist der Glaube an die Hoffnung, egal was passiert. Der Zweifel wird alles ihm mögliche tun, um dich zu sabotieren. Er zeigt dir, dass der Zweifel immer angemessen war, dass du scheitern wirst und es keine Hoffnung gibt, indem er dich zur Selbstzerstörung zwingt, dich mit der Misere vertraut macht und immer wieder den gleichen Zyklus der negativen Programmierung wiederholt. Zweifel sind egoistisch und strengen sich nur an, um in Erfüllung zu gehen. Die Hoffnung ist desinteressiert und strengt sich nur an, um Gott zu danken. Ich hoffe, dass Sie durch das Hwa Rang Do Training Ihre Ängste kontrollieren und Ihre Zweifel verringern können. Stärken Sie Ihren Glauben, gewinnen Sie die Hoffnung und ein bisschen Ruhe und Frieden in Ihnen zurück, um hören zu können, wie Gott euch ruft und euch sagt, dass ihr seine Kinder seid, und nach Seinem Abbild geschaffen wurdet, dass Er euch niemals im Stich gelassen hat und dass ihr mit Seiner Hilfe die Angst komplett besiegen und den Sieg über das Schlechte gewinnen könnt!“ Kuksanim – Großmeister Taejoon Lee

Profile for Budo International Martial Arts Magazine

Kampfkunst Budo International 381 – Mai Teil 1 2019  

Kampfkünste, Kampfsport, Kontaktsportarten, Selbstverteidigung Online Magazin. Die aktuelle deutsche Version Kostenlos lesen, kostenloser Do...

Kampfkunst Budo International 381 – Mai Teil 1 2019  

Kampfkünste, Kampfsport, Kontaktsportarten, Selbstverteidigung Online Magazin. Die aktuelle deutsche Version Kostenlos lesen, kostenloser Do...

Profile for budoweb