Page 44

44 | Werkschau 2010–2015

Der fliegende Fisch Jonas Brinker Ich bin schwarz-weiß, ich schaue in den Spiegel und berühre ihn, mein Blick senkt sich auf das Waschbecken. Im Waschbecken schwimmen allerlei Dinge – ein toter Fisch, eine verwelkte Rose, ein paar andere vertrocknete Pflanzen und einige Federn. Ich berühre die Wasseroberfläche und die Welt verwandelt sich. Sie ist immer noch schwarz-weiß. Ein Garten wächst, eine Rose ragt in den Himmel. Dann kommt ein fliegender Fisch, er berührt die Rose und nimmt sich eines ihrer Blütenblätter. Er fliegt davon und lässt das Blatt fallen. Im Fall verwandelt es sich und wird farbig. Als es dann die Pflanzen des Gartens berührt, verwandeln sich auch diese. Der Fisch fliegt über die verwandelte Welt, die nun alles überwuchert. Ich ziehe meine Hand zurück und sehe wieder das Waschbecken. Meine Welt ist nun farbig.

Direct Animation auf 200 Fotogrammen, 3:35 min, WS 10/11

Motion Design Werkschau 2010–2015  

Dokumentation des Studiengangs Motion Design der Berliner Technischen Kunsthochschule BTK - Hochschule für Gestaltung. www.btk-fh.de

Motion Design Werkschau 2010–2015  

Dokumentation des Studiengangs Motion Design der Berliner Technischen Kunsthochschule BTK - Hochschule für Gestaltung. www.btk-fh.de

Advertisement