Issuu on Google+

journal

Festspiele 2012

Sommer, Sonne, Urlaub

In Creußen wird gefeiert

BAYREUTH

Anzeige

Straßenportrait: St. Georgen

K O S T E N L O S J U L I 2 0 1 2

w w w. b a y r e u t h - j o u r n a l . d e · Te r m i n e · E v e n t s · M u s i k · I n f o s · S p o r t


Anzeige

Inhalt

sommermärchen...

citynews

2 – 27

• Wie die Zeit vergeht: Oscar Maisel • 35. Bayreuther Bürgerfest • Gebäude mit Geschichte: Die Rollwenzelei auch für XBOX 360

Resistance Fall of Man

Prince of Persia Playstation 3

Playstation 3

auch für XBOX 360

Need for Speed Shift

Bioshock 2 Playstation 3

Alle Spiele je

Playstation 3

• Straßenportrait: St. Georgen

festspiele

28 – 39

• Proben in vollem Gang • Feine Adressen in Bayreuth

specials

40 – 55

• Sommer, Sonne, Urlaub • Schnäppchenführer • In Creußen wird gefeiert

Mirrors Edge Playstation 3

Tom Clancy´s H.A.W.X. Playstation 3

FIFAw 10

Playstation 3

freizeit

Splinter Cell: Double Agent

56 – 69

• Ratgeber • Sport

Playstation 3

• Kino-News im Juli • Hits für Kids • Das große Monatshoroskop • Bücher, CDs, DVD-Neuheiten auch für Playstation 3

auch für Playstation 3

kultur • Ausstellungen

Forza 2 Motorsport XBOX 360

Street Fighter 4 XBOX 360

Project Gotham Racing 4 XBOX 360

Shaun White Skateboarding

• Veranstaltungen

70 – 82

Die Farben des Sommers? Natürlich SchwarzRot-Gold! Wohin man schaut, schwarz-rot-goldene Fahnen, T-Shirts, Perücken und Autospiegel. Auch ich bin noch immer leicht euphorisiert vom 4:2-Sieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Griechenland und dem damit verbundenen Einzug ins Halbfinale. Wer hätte das gedacht. Die große Begeisterung, die 2006 bei der WM im eigenen Land zu spüren war, haben wir zwar noch nicht erreicht, doch sie steigert sich von Spiel zu Spiel. Selbst die großen Skeptiker, die den Deutschen nicht einmal das Erreichen des Viertelfinales prognostizierten, schwenken mittlerweile die Fahnen. Und das zu Recht, denn einen neuen Weltrekord haben wir bereits aufgestellt: 15 Spiele in Folge ohne Niederlage haben unsere Jungs hinter sich. Im Halbfinale warten nun einmal mehr die Italiener auf Jogis Elf (Ergebnis bei Druckschluss noch nicht bekannt). Und wir träumen erneut vom Sommermärchen. Ende Juli steht dann schon das nächste Großereignis vor der Tür: Die 101. Bayreuther Festspiele werden am 25. Juli mit einer Neuinszenierung von Richard Wagners „Der fliegende Holländer“ eröffnet. Bis 28. August blickt die Welt wieder auf Bayreuth. Zahlreiche Besucher aus dem In- und Ausland sind zu Gast, die Stadt ist bemüht, sich von ihrer besten Seite zu zeigen. Außerdem beginnen am 01. August die Sommerferien – und vielleicht dürfen auch Sie sich auf Ihren wohlverdienten Urlaub freuen. Oft wird einem nach der Rückkehr aus dem Ausland erst einmal wieder bewusst, wie gut es uns in Deutschland eigentlich geht. Und wer zu Hause bleibt, hat auch hier zahlreiche Möglichkeiten, die freien Tage zu genießen. Einen märchenhaften Sommer wünscht Ihnen

Ihre Stefanie Meister

XBOX 360

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

3


mit dem mietwagen auf die Halbinsel Yucatan

Reisetipp Erleben Sie doch Mexiko einmal hautnah und machen Sie sich auf den Weg, um die faszinierende Schönheit und atemberaubende Indio-Kultur dieser Halbinsel auf eigene Faust zu entdecken. Lassen Sie sich von der mexikanischen Leichtigkeit und Lebensfreude anstecken… Beginnen Sie Ihre Rundreise doch in Mérida, der weißen Stadt. Mérida ist Hauptstadt des Bundesstaates Yucatan und eine der sehenswertesten und schönsten 4

Uxmal Die nächste Etappe könnte das 230 Kilometer entfernte Uxmal sein. Uxmal zählt zu einer der bedeutendsten Maya-Stätten der Welt. Hier sollten Sie unbedingt die „Pyramide des Zauberers“ und den Komplex des „Nonnenvierecks“ besuchen, über dessen Funktion man heute noch rätselt. Faszinierend ist außerdem der „Palacio de los Máscaras“ mit seinen unzähligen Masken des Regengottes „Chaak“. Fahren Sie in Richtung Süden, erreichen Sie den azurblauen Golf von Mexiko.

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

Dort befindet sich auch die einstige Piratenstadt Campeche. Campeche war einst eine wichtige Hafenstadt der Spanier, heute wird der Stadtkern von bunten Häusern und schönen Kolonialbauten geprägt. Die Festungsanlage ist heute Wahrzeichen der Stadt. Seit 1999 gehören die Stadtmauer sowie die gesamte Altstadt von Campeche zum UNESCO-Weltkulturerbe. Lassen Sie einen aufregenden Tag in der 5* Hacienda „Puerta Campeche“ ausklingen. Die Hacienda ist ca. 20 Minuten vom historischen Zentrum Campeches entfernt und besticht durch seine kleinen aufwändig restaurierten Originalhäuser aus dem 17.Jahrhundert, einer weitläufigen Gartenanlage und einem herrlichen Ausblick auf die Umgebung. Palenque Den Inbegriff einer im Urwald versunkenen Stadt erfahren Sie in Palenque. Die überwucherten Tempel von Palenque liegen im dichten Urwald und haben da-

durch eine mystische Atmosphäre. Besichtigen Sie eine der sensationellsten Entdeckungen der Mayawelt: Den Sarkophag des Königs Pacal. Im Anschluss an die Dschungeltour bietet sich ein Bad in einem der zahlreichen Wasserfälle in der Umgebung an. Am nächsten Tag führt sie die Reise ins 280 Kilometer entfernte Chicanna. Chicanna bedeutet „Schlangenmaul-Hals“ und liegt inmitten eines tropischen Urwaldes. Dieser Ort ist gutes Ausgangsziel für den Besuch weiterer archäologischer Stätten, wie z.B. Becán und Xpujil oder Chetumal. Sehenswerte Maya-Stätte Treten Sie entspannt am nächsten Tag Ihre letzte Etappe nach Tulum an der Riviera Maya im Osten der Halbinsel an. Die Maya Stätte Tulum ist sicher ein weiterer Höhepunkt der Rundreise, mit der unüberbietbaren Lage vor dem glasklaren, türkisblauen karibischen Ozean. Die Tempel befinden sich auf einem Felsplateau und wurden dem Maya-Gott Kukulkan gewidmet. Im Anschluss dieser

Rundreise empfiehlt sich ein Badeurlaub in einem der zahlreichen Hotels entlang der Riviera Maya. Ich empfehle Ihnen das 4* Hotel „Catalonia Royal Tulum“. Das

Hotel liegt direkt am feinen weißen Sandstrand und vor allem Taucher kommen hier auf ihre Kosten. Lassen Sie noch für einige Tage die Seele baumeln, bevor

Sie Ihre Rückreise antreten. Ich hoffe, dass ich Sie für diese einzigartige Rundreise begeistern konnte und freue mich sehr über Ihren Besuch in unserem Reisebüro

.

Mietwagenrundreise 7-tägige Hacienda Mietwagenrundreise Yucatan inkl. Mietwagen, ab/bis Cancun p.P. ab € 919,vom 02.10.2012-17.10.2012 4* Hotel Viva Wyndham Maya Beach Unterbringung im DZ, All Inclusive, Flüge ab/bis Frankfurt inkl. Zugticket € 1477,vom 25.11.2012-10.12.2012 Direktflüge mit Condor ab/bis Frankfurt p. P. inkl. aller Gebühren

€ 898,vom 27.11.2012-04.12.2012 4* Hotel The Reef Playacar Unterbringung im DZ, All Inclusive, Flüge ab/bis Frankfurt inkl. Zugticket

€ 1298,-

CHECK-IN Reisen GmbH Emil-Warburg-Weg 24 95447 Bayreuth Tel. 0921/75755-0 Fax: 0921/75755-70 E-mail: reise@check-in.de

www.check-in.de Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

5

© CHECK-IN Touristik- & Beteiligungs- GmbH

Ein Reisebericht von Nicole Greiner

Kolonialstädte dieser Halbinsel. Viele Gebäude wurden aus weißem Kalkstein erbaut, daher dieser Beiname. Die Großstadt Mérida hat einige architektonische Highlights zu bieten. Man findet in dieser Stadt eine reiche Mischung an Kunsthandwerksgeschäften, Restaurants und Cafés. Mein Hoteltipp für Mérida ist die Mision de Fray Diego, ein historisches Gebäude aus dem 17. Jh., das luxuriös und neu renoviert wurde.

Angebote zur


citynews

Anzeige

Tizian, 9 Jahre

Professor Dr. Jäger eröffnete mit seinem Vortrag „Wann muss ich ins Gefängnis?“ die KinderUni 2012.

Ich habe bereits letztes Jahr an der KinderUni teilgenommen. Am Besten hat mir der Vortrag zum alten Rom gefallen. Auch bei den ersten beiden Vorlesungen in diesem Jahr war ich schon und freue mich noch auf die nächsten beiden, am meisten auf die „elektrischen Fische“

.

Haben Ameisen ein Wochenende? Bayreuth Die KinderUni 2012 – eine Veranstaltung der Universität Bayreuth in Kooperation mit der Stadt Bayreuth für Kinder aus Bayreuth und Umgebung – ist in vollem Gang. Die ersten Vorlesungen liegen bereits hinter den Kindern und waren ein voller Erfolg. Themen wie „Wann muss ich ins Gefängnis?“ oder „Wie fängt die Polizei Verbrecher?“, welche die Professoren extra kindgerecht vorbereitet hatten, fesselten die rund 650 Kids an ihre Stühle. Im Juli dürfen sich die 7- bis 12-jährigen Zuhörer (2. bis 6. Klasse) noch auf zwei 45-minütige Vorlesungen freuen: Mittwoch, 4. Juli: Professor Dr. Heike Feldhaar „Wenn ich eine Ameise wäre …“ In einer Ameisenkolonie leben Tausende Tiere zusammen – genau wie Menschen in einer großen Stadt. Funktioniert eine Ameisenkolonie aber auch ähnlich wie eine Stadt? Woher weiß eine Ameise eigentlich, was sie arbeiten muss? Haben Ameisen auch Professor Dr. Heike Feldhaar, so etwas wie ein Wochenende? Tierökologie Mittwoch, 11. Juli: Professor Dr. Stefan Schuster „Elektrische Fische“ In vielen Zoos kann man elektrisierende Fische wie den Zitteraal bestaunen, der mit seinen gewaltigen Entladungen Beutetiere lähmen oder sogar töten kann. Darüber hinaus gibt es aber viele weitere elektrisierende Fische, die mit spektakulären Leistungen aufwarten können. Professore Dr. Stefan Schuster nimmt zum ersten Mal an der KinderUni teil und freut sich schon 6

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

sehr darauf. Wir haben ihn vor seiner Vorlesung getroffen: Wie kamen Sie auf das Thema „Elektrische Fische“? Ich habe früher viel mit Fischen gearProfessor Dr. Stefan Schuster, beitet, habe das Lehrstuhl Tierphysiologie Thema aber lange Zeit nicht mehr verfolgt. In Bayreuth habe ich jetzt angefangen, mit Zitteraalen zu experimentieren, da man mit ihnen viele, biologische Fragen klären kann. Zum Beispiel warum der Zitteraal sich nicht selbst schockt. Fische sind sehr interessant für die Biologie und die Medizin.

Simon, 9 Jahre

Mir hat die KinderUni Spaß gemacht, ich habe viele Freunde getroffen. Bei Professor Jäger hat mir besonders gefallen, dass ich jetzt weiß, wann ich mich strafbar mache. Außerdem finde ich schön, dass die Professoren uns nach der Vorlesung ein Autogramm geben, das ist etwas Besonderes

.

Freuen Sie sich darüber, ausgewählt worden zu sein? Absolut. Sonst wäre ich auch kein Lehrer geworden, wenn es mir keinen Spaß machen würde. Kinder sind so begeisterungsfähig und offen, da macht es doppelt Spaß. War es schwierig, so ein Thema kindgerecht aufzuarbeiten? Gar nicht. Für Kinder lässt sich das Thema schön gestalten, gerade mit den Fischen als Anschauungsobjekt. Eintritt frei Wer jetzt Lust bekommen hat, eine Vorlesung im Juli zu besuchen, kann dies ganz spontan tun. Anmelden muss man sich für die KinderUni nicht, der Eintritt ist frei. Erwachsene müssen jedoch draußen bleiben, für sie gibt es ein attraktives Begleitprogramm www.kinderuni.uni-bayreuth.de

.

Lucca, 10 Jahre

Ich finde die Themen sehr interessant und die Professoren gestalten die Vorträge bildlich sehr schön. Professor Jägers Vortrag war nicht so ernst, er hat auch mal einen Witz gemacht und uns gelobt, dass wir besser aufpassen als die Studenten. Toll war auch, dass er mit uns im Gesetzbuch nachgeschlagen hat

.


citynews viele bunte enten in Bayreuth l wurde 1930 oscar maise Eltern ohnte mit seinen geboren. Er w em Bruin Maisel und se Paula und Fritz familienr de m Gelände der Hans auf de sel, die ai M ei Gebrüder eigenen Brauer eration en G its in zweiter sein Vater bere underrw ve war es nicht führte. Und so Kindte er ine unbeschw lich, dass er se rachrb ve e auereigeländ heit auf dem Br n de in er t 13 Jahren ha r te. Bereits mit Fü n. fe ol auerei mitgeh ss Ferien in der Br da , st fe l el er stand schn üd Br en id be die rnen ruf Brauer erle auch sie den Be n lagen he ac emdspr icher Schüler, Fr ttl ni ch ule zu hs ch rc lss du f die Hande Maisel war ein h, zunächst au sic wollen. Oscar er d ie ch ts t. Deshalb en chlagen. ihm nicht so gu Richtung einzus he sc ni än m uf ka gehen und die Nach den entbehrungsreichen Kriegsjahren, einer Ausbildung bei Löwenbräu in München und dem Studium in Weihenstephan mit dem Abschluss als Brauingenieur, wollte Oscar Maisel die Welt kennenlernen. Bei seinen Reisen suchte er stets nach Neuerungen und Verbesserungen auf dem Brauereisektor. 1953 war er in einer Mälzerei in Wisconsin sowie in verschiedenen Brauereien, unter anderem bei AnheuserBusch in New Jersey sowie zwei Privatbrauereien in Texas, tätig. In den USA lernte er nicht nur neue Technologien im Brauwesen und in der Landwirtschaft kennen, sondern auch die Probleme der amerikanischen Brauereien. Diese Erfahrungen konnte er nutzen und in der heimischen Brauerei einiges verbessern. Oscar Maisels Frau Louise ist Amerikanerin und er hat sie 1961 bei einem Fest für amerikanische Truppen in Bayreuth, zu dem die Brauerei Maisel das Bier geliefert hat, kennen gelernt. Sie unterrichtete amerikanische Kinder in der Kaserne auf dem Bindlacher Berg. Durch seine USA-Zeit war ihm die Mentalität sehr gut bekannt. Dennoch musste er eine weitere Amerikareise unternehmen, um Louise von einer Hochzeit zu überzeugen. 1965 wurde schließlich geheiratet, Tochter Susan kam 1967 zur Welt, Sohn Jeff 1968. In den USA eine eigene Brauerei zu gründen, war nie ein Gedanke, der Bierexport aber schon. Über einen Distributeur liefert die Brauerei Maisel mittlerweile auch in die USA. Dass Tochter Susan inzwischen dort lebt, ist eher ein Zufall. Eigentlich hatten die Eltern sie nur zur Verbesserung ihrer Sprachkenntnisse und zum Studium in die USA geschickt. Heute ist sie dort verheiratet und hat drei Kinder. Oscar und Louise Maisel besuchen sie regelmäßig, auch um ihre Enkel zu sehen. 8

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

Nach der Rü ckkehr aus de n USA führ te ihn sein Weg no ch zu Brauereien in Schweden un d Spanien. Er st ellte dabei fe st, dass dort in de n N ac hk ri eg sj ah ren noch ni cht so fortschrittlic h produziert w urde, wie in de n USA oder zu Hause. Sein Br uder Hans be stand schließl ger darauf, da ich mehr oder ss er in der Hei wenimat bleiben so ne bereit war. llte – wozu er Obwohl Oscar gerursprünglich al gesehen war, s Kaufmann vo übernahm se rin Bruder die und Vertrieb un Bereiche Verw d er die techni altung sche Leitung. verstarb, führ Bis Vater Fritz ten sie die Br 1978 auerei zu dritt Aufgabenberei . Jeder hatte se ch, die Zusam inen menarbeit funk tionier te sehr gut.

Zunächst zog sich dann Oscars Bruder Hans Maisel (rechts) aus dem aktiven Firmengeschehen zurück, im Jahr 2000 mit 70 Jahren schließlich, auch er selbst – und das mit allen Konsequenzen. Er wollte nicht mehr ins laufende Geschäft eingreifen, denn „es gibt keine zwei Steuermänner“, sagt Oscar Maisel. Heute ist sein Sohn Jeff alleiniger Geschäftsführer der Brauerei. Doch Oscar Maisel schaut nach wie vor jeden Tag vorbei und steht seinem Sohn – wenn gewünscht – mit Rat und Tat zur Seite. Sein Grundsatz war immer: „Er muss seine Fehler selber machen, aber nicht jeden Fehler, den wir auch schon gemacht haben.“

kiwanis duckrace Enten mit Bikini oder Krawatte bekleidet, mit Sonnenbrille und Sonnenschirm, mit Punkten oder Schleifen, gelb oder bunt – und alle auf dem Main, frenetisch angefeuert von vielen gut gelaunten, kleinen und großen Zuschauern: Das ist Kiwanis Duckrace. Am So., 29. Juli, ist es wieder soweit. Auf dem Main zwischen Casselmannstraße und Nordring gehen beim 7. Bayreuther KIWANIS Duckrace wieder viele, toll

gestaltete Gummienten für einen guten Zweck ins Rennen. Sie wollen Kindern aus sozial schwächeren Familien eine Ferienfreizeit ermöglichen. Die wilde Jagd beginnt um 14 Uhr an der Brücke Casselmannstraße (Cineplex). Dann heißt es, Enten anfeuern und bis ins Ziel vor die Brücke am Nordring begleiten. Attraktive Preise Die schnellsten Enten erhalten attraktive Preise und die Schönsten werden ausgezeichnet. Nach dem Rennen findet die Siegerehrung im

Rahmen eines vielseitigen KinderSpiel-Nachmittag auf dem Gelände des Sportrings am Nordring statt. Für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt. Vorverkaufsstellen Die gelben Flitzer gibt es zum Preis von 5 Euro pro Stück am Kiwanis-Stand beim Bayreuther Bürgerfest (06. bis 08. Juli) und im Rotmain-Center (21. Juli), am 14. und 15. Juli beim Festival „St. Georgen swingt“ und ab 09. Juli an folgenden Vorverkaufsstellen: Thalia Buchhandlung RotmainC e n t e r, Floristikstudio Badewitz, Tannhäuser Apotheke und Bayreuth Journal. Kurzentschlossene haben am eigentlichen Renntag ab 12.30 Uhr noch die Möglich-

keit, sich die vielleicht spurtstärkste Ente zu sichern. Wer beim Rennen nicht anwesend sein kann, muss nicht auf die Teilnahme verzichten: Alle Enten können auch hinterlegt werden und nehmen unter der registrierten Startnummer teil. Der Kiwanis Club Bayreuth freut sich auf viele Enten, einen spannenden Rennverlauf und einen schönen, vergnüglichen Familiennachmittag www.kiwanis-bayreuth.de

.

Coole Lifestyleprodukte – aber sicher stätte in der Riedingerstraße 18 um fast 8.000 Quadratmeter zu erweitern.

Die Cybex-Chefs Matthias Steinacker (links) und Martin Pos. bayreuth Der diesjährige große Kindersitz-Test der Stiftung Warentest ergibt für die Modelle Aton 2, Juno-Fix, Pallas 2 und Solution X2 des Bayreuther Herstellers Cybex, in den entsprechenden Gewichtsklassen, Bestnoten. Was die Bayreuther Unternehmer Matthias Steinacker und Martin Pos besonders stolz macht, ist die Bewertung „sehr gut“ für das herausragende

Sicherheitskonzept. Sie bezeichnen sich als Querdenker mit Herz und Leidenschaft für ihre Produkte. Matthias Steinacker und Martin Pos haben sieben Jahre nach Gründung ihres Unternehmens die Spitze erreicht und können auf spektakuläre Unternehmensergebnisse blicken. Es ist geplant, in diesem Jahr zirka 30 Mitarbeiter neu einzustellen und die Betriebs-

„Wir planen zwar vorsichtig“, so Martin Pos, „da die Zeiten sehr schnelllebig sind. Durch die Verleihung eines solchen Gütesiegels wird die Nachfrage jedoch weltweit steigen und wir müssen uns auf Produktionsspitzen einstellen“. Dass die Cybex-Produkte vor allem im Bereich Sicherheit überzeugen, ist für Martin Pos eine Bestätigung. „Es ist gut, dass sich unsere Technologie so durchsetzt. Es hat sich gelohnt, die konsequente Umsetzung des scheinbar Unmöglichen zu erreichen“. Dabei sehen die beiden Bayreuther Unternehmer ihre Produkte durchaus auch als

Modelabel. Es ist gelungen, Hollywoodstars wie Matt Damon oder Sarah Jessica Parker von der Qualität von Cybex-Kinderwagen aus Bayreuth zu überzeugen. Vom Standort Bayreuth aus, sollen nun neue Märkte erschlossen werden. Vertriebsstrukturen in England, Frankreich und Holland werden aufgebaut, die Produkte in Asien und Amerika weiter eingeführt. Mit der Auszeichnung von Stiftung Warentest für die Autositze wollen sich Steinacker und Pos aber lange nicht zufrieden geben. Nun gilt es, Produktbereiche wie Kinderwagen, Babytragen und Tragebeutel für Babys entsprechend sicher und komfortabel aber natürlich auch stylisch weiter zu entwickeln

.

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

9


citynews

citynews von rock & pop bis Schlager & Oldies

Weinfest zu Gast und am Sonntag, der beim Bürgerfest der Kultur gewidmet ist, findet von 11 bis 18 Uhr rund um die Stadtkirche und in der Kanzleistraße der 18. Bayreuther Künstlermarkt statt. Mit dabei sind bildende Künstlerinnen und Künstler im Bereich Malerei, Grafik und Plastik.

35. Bayreuther Bürgerfest vom 6. – 8. Juli 2012 Marktplatz bis in die Dammallee und von der Kanzleistraße bis hinunter zur Opernstraße erstreckt sich nun der Festbereich mit vielen Tausend Sitzplätzen, mehreren Bühnen und einer großen Red Bull Partyzone.

bayreuth Das Bürgerfest findet alljährlich am ersten Juli-Wochenende im historischen Zentrum Bayreuths statt. Neben dem Bayreuther Volksfest ist es das Highlight der Festsaison schlechthin. Als das erste Bayreuther Bürgerfest im Jahr 1978 stattfand, war

es noch ein kleines, eintägiges Fest in Bayreuths guter Stube, auf dem Marktplatz. Wie sich das Bürgerfest in den 35 Jahren seines Bestehens entwickelt hat, davon kann man sich am ersten JuliWochenende überzeugen. Rund 150.000 Besucher werden an den drei Tagen erwartet. Vom

Rauf aufs Busdach Hinter dem Red Bull Tourbus verbirgt sich ein fast schon legendäres Konzept: Vom Fahrzeugdach eines Mercedes Oldtimerbusses, Baujahr 1968, werden Live-Konzerte gespielt – mitunter an den ungewöhnlichsten Orten. Ausgestattet mit modernster Technik und einer mobilen Bühne tourt

das Gefährt seit einigen Jahren durch die Lande und beherbergte schon Bands wie Blumentopf, Marteria oder Tomte. In diesem Jahr stehen neben den Headlinern „Kris“ (Foto) und „Die Zwangsjacken“ mit „Petty Tyrant“ und „We are the Planet“ zwei mehr als vielversprechende Nachwuchsbands aus Franken auf dem Dach des Red Bull Tourbus. Kultur am Sonntag Im Innenhof des Historischen Museums ist in diesem Jahr an allen drei Festtagen die Kulturpartner-Region Burgenland mit einem traditionellen

Benefizverkauf bayreuth Am Samstag, 07. Juli, öffnen sich die Türen des Werkhof Regenbogen e.V. in der Ottostraße 1 für einen guten Zweck. Jeder Cent, den das Kaufhaus und die Möbelwelt von 9 bis 14 Uhr einnehmen, geht an die Ökumenische Aktion „Suppe am Samstag“, bei der bedürftige Menschen in der Stadt- bzw. Schlosskirche jeden Samstag ein kostenloses Mittagessen erhalten. Dabei geht es aber nicht nur um das Essen. 10

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

Ebenso wichtig sind Gespräche untereinander, das Gefühl, angenommen und geschätzt zu sein, einmal bedient zu werden und den oft grauen Alltag für kurze Zeit etwas heller zu gestalten. Der Werkhof Regenbogen e.V. freut sich auf Ihren Besuch, der einem guten Zweck direkt hilft www.werkhof-regenbogen.de

.

Barocke Pracht Ebenfalls am Sonntag feiert die Stadt ein opulentes Fest in barockem Gewand. Auf der Bühne vor dem Markgräflichen Opernhaus und in der Innenstadt präsentieren sich Ensembles mit Schauspiel, Musik und Tanz. Bespielt wird eine Bühne vor dem Markgräflichen Opernhaus, die extra für diesen Anlass direkt auf dem Brunnen platziert wird. Hier zeigt nach der offiziellen Eröffnung um 12 Uhr das TanzThe-

ater Berlin-Brandenburg mit „La fête champêtre“ ein ländliches Fest, wie es die feine Gesellschaft vor 300 Jahren schätzte. Eine Cembalistin und eine Oboistin bilden das Duo „La Fabella“, das Anekdoten aus dem Leben der Markgräfin Wilhelmine, umrahmt mit Kompositionen der Prinzessin und ihres Bruders, Friedrich II., erzählt. Die kleinen Besucher werden sich über barocke Feenmärchen der Hof-Spielleute freuen, die die Kinder in ihr Programm mit einbeziehen. Im Café an der Oper lesen Wilhelmine und ihr Bruder Friedrich der Große aus ihrem Briefwechsel und werden dabei von einer Cellistin begleitet. Stelzenläufer, Walkacts und Gäste in wunderschönen barocken Kostümen bevölkern die Szenerie. Auch eine Kutschfahrt ist möglich www.bayreuth-tourismus.de

bayreuth Am Samstag, 7. Juli, spielt die Band „STOLLBERG“ auf dem Bayreuther Bürgerfest bei „Friedrich, die Stadtbrasserie“. Der Name Stollberg dürfte dem einen oder anderen durch den im Jahre 2008 entstandenen Oldschdod-Song und die im Dezember 2010 veröffentlichte Fan-Hymne für den BBC Bayreuth bekannt sein. Beide Stücke stammen aus der Feder von Peter Stollberg, dem Sänger dieser

Gruppe. Die Band hat sich im Februar 2011 mit vier Musikern aus ganz Oberfranken zusammengeschlossen. Das Repertoire macht einen Streifzug durch verschiedene Genres, es reicht von Rock und Pop bis hin zu Schlager und Oldies. Wer sich ein Bild von „STOLLBERG“ machen möchte, sollte den 7. Juli dick in seinen Terminkalender eintragen

.

V. l.: Micha Hohberger (Keyboard, Gesang), Anderl Herzog (Gitarre, Gesang), Peter Stollberg (Gesang, Harps), Hannes Götz (Drums).

.

„Gesundheit on Tour“ bayreuth Unter dem Motto „Gesundheit on Tour“ bringt die AOK-Direktion Bayreuth-Kulmbach das wichtigste Gut „frei Haus“ nach Bayreuth. Sie präsentiert Informationen und praktische Tipps zu Gesundheitsthemen wie Bewegung, Ernährung und Entspannung in besonderer Art und Weise: Ein 25 Meter langer und sieben Meter breiter amerikanischer Paccar-Peterbilt-Truck 359 macht von Samstag, 7. Juli bis Sonntag, 8. Juli auf dem Bayreuther Bürgerfest Station. Mitmachen erwünscht Dabei steht aktives Mitmachen im Vordergrund. Im Inneren beherbergt der AOK-Truck ein abwechslungsreiches Gesundheitsstudio. Jeweils ab 11 Uhr können

Besucher auf der mobilen Ausstellungsfläche im Innenraum des Anhängers interaktive Bewegungsspiele testen oder eine Entspannungsoase nutzen. AOK-Fachkräfte beraten rund um das Thema Ernährung und zeigen, wie gesundes Essen Spaß macht. „Gesundheit ist eines der wichtigsten Dinge im Leben“, so Karsten Knaup von der AOK-Direktion Bayreuth-Kulmbach. Doch Gewohnheiten und Einflüsse aus dem privaten und beruflichen Umfeld machen so manchen guten Vorsatz zunichte. „Mit dem AOK-Truck möchten wir Anregungen zu einer gesunden Lebensweise geben und unsere Gesundheitsangebote an noch mehr Interessierte herantragen“, erklärt Knaup www.aok.de

.

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

11


citynews

Anzeige

Vollzeitjob Tagesmutter Bayreuth 2013 – ein magisches Jahr für alle, die sehnlichst auf einen Platz in der Kinderkrippe warten. Denn ab August nächsten Jahres haben Eltern in Deutschland einen Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz für Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren. Eigentlich. Denn schon seit einiger Zeit plädieren verschiedene Politiker dafür, den Rechtsanspruch zu verschieben. Obwohl viele Kinderkrippen fieberhaft umund ausbauen, befürchtet man, dass die Plätze nicht in allen Bundesländern ausreichen. Laut der Süddeutschen Zeitung warnt beispielsweise der Münchner Oberbürgermeister Christian Ude, dass mindestens 150.000 Plätze in Deutschland fehlen. Bedarfsabdeckung bei 29% Die Stadt Bayreuth blickt dem Stichtag zuversichtlich entgegen. „Wir beziehen alle Kinder von 0 bis 3 Jahren in unsere Planung mit ein und haben im Moment eine Bedarfsabdeckung von knapp 29%“, so der Pressesprecher der Stadt Bayreuth, Joachim Oppold, auf Anfrage. Da nicht jedes Elternpaar einen Krippenplatz braucht, habe man eine Bedarfsabfragung gemacht. Das Ergebnis liegt bei 38%, das heißt, im Moment fehlen rund 130 Krippenplätze. Doch man habe acht Projekte in der Pipeline. Zwei davon befinden sich derzeit im Bau, drei sollen noch im Jahr 2012 gestartet werden, drei weitere dann 2013. „Unser Ziel ist, dass wir die Bedarfsabdeckung spätestens in der zweiten Jahreshälfte 2013 erreicht haben,“ erklärt Oppold zuversichtlich. 12

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

Nicole Heider-Kühnlein und „ihre“ Kinder (v. l.): Max, Zoe, Christopher, Liam und Mia. Zusätzliche Alternative Eine Betreuungsalternative für Berufstätige sind Tagesmütter. „Wir bieten in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Familien-Bildungsstätte regelmäßig Qualifizierungskurse für Tagesmütter an und konnten in diesem Jahr 14 weiteren Teilnehmerinnen, die den inzwischen 6. Kurs erfolgreich abgeschlossen haben, ihre Zertifikate überreichen“, sagt Oppold. Eine der Bayreuther Tagesmütter ist Nicole Heider-Kühnlein. Die gebürtige Mannheimerin ist selbst Mutter einer 15-jährigen Tochter und inzwischen seit einem Jahr als Tagesmutter tätig. Die gelernte Kauffrau für Bürokommunikation suchte nach einer beruflichen Veränderung. „Ich habe von den Qualifizierungskursen gelesen und mit einer Bekannten, die den Kurs bereits absolviert hat, gesprochen. Nach einer kurzen Bedenkzeit stand mein Entschluss fest“, erzählt sie. „Und ich habe es nicht bereut. Der Job ist zwar auch stressig, doch es ist ein angenehmer Stress.“ Der Qualifizierungskurs dauerte 72 Stunden und fand einmal pro Woche abends statt. In diesen jeweils drei bis vier Stunden erfuhren die Teilnehmerinnen Wissenswertes rund um die Themen Entwicklungspsychologie, Kleinkinderpädagogik, Erste Hilfe bei Krankheiten und Unfällen, Konfliktbewältigung, Ernährung, Zeitmanagement, Rechtsgrundlagen, u.v.a. „Der Kurs war wirklich sehr umfangreich, hat aber viel Spaß gemacht. Man ist danach gut vorbereitet“, erzählt Nicole Heider-Kühnlein. Die Kinder werden über das Jugendamt, welches die Tagesmütter vorab auch zu persönlichen Gesprächen bittet, die Räumlichkeiten besichtigt, Führungszeugnisse prüft, etc., vermittelt. Dabei werden den Eltern jeweils mehrere Tagesmütter vorgeschlagen, die sie in Erstgesprächen kennenlernen und auch zu Hause besuchen können. „Der Draht zu den Eltern und vor allem auch

zu dem Kind ist sehr wichtig. Wenn die Chemie nicht stimmt, hat es keinen Sinn.“ Wie ein kleiner Kindergarten Besucht man Nicole Heider-Kühnlein, spürt man gleich eine herzliche Atmosphäre, Kinderlachen dringt aus dem Keller und über die gesicherte Treppe geht es hinunter in einen liebevoll eingerichteten Raum, der fast an einen kleinen Kindergarten erinnert. Viele bunte Spielsachen, eine Schaukel, eine Couch zum Kuscheln, kleine Tische und Stühle und eine Schlafhöhle unter der Treppe – hier können sich die Kinder frei entfalten. Bei schönem Wetter warten im Garten noch eine Rutsche und ein Sandkasten und bis zum nächsten Spielplatz ist es auch nicht weit. „Ich versuche so gut es geht, die Kinder in den Alltag zu integrieren und sie individuell zu fördern. Gestern haben sie meinem Mann mit Feuereifer bei der Gartenarbeit geholfen“, erzählt Nicole Heider-Kühnlein. Im Moment betreut sie täglich von 7.15 bis ca. 17 Uhr fünf Kinder im Alter von 11 Monaten bis drei Jahren. Viele Vorteile Für die Eltern hat eine Tagesmutter viele Vorteile: Die Gruppen sind kleiner, die Zeiten oft flexibler und die Kinder haben immer die gleiche Betreuungsperson, was vor allem für die ganz Kleinen sehr wichtig ist. Bei Krankheit oder Urlaub der Tagesmutter haben sie die Möglichkeit, ihre Kinder im Tageskindertreff „Markgrafen-Frösche“ unterzubringen. Auch bei einer Tagesmutter haben Eltern die Möglichkeit, gestaffelte Stundenzahlen zu buchen und zahlen pro Monat zwischen 120 und 260 Euro. Kann man von diesem Job auch leben? „Wenn man genug Kinder betreut, ja. Ich mache das jetzt seit einem Jahr, mal sehen, was nach der Steuererklärung noch übrig bleibt“, schmunzelt Nicole Heider-Kühnlein

.

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

13


citynews

Anzeige

Beflügeltes Lernen BAYREUTH 65 Meter Holz wurden Mitte Juni auf dem Schulhof der Lerchenbühlschule eingeweiht – Stämme und Äste, die vom Verein HORIZONTE zu einem Kletterund Balancier-Parcours verbaut wurden, auf denen sich die Kinder jetzt in den Pausen erholen und ganz anderen Herausforderungen stellen können. 5 cm Holz für 10 Euro Ein Kletterdreibein und eine Balancierstrecke, ein Reck, eine Hangelringstrecke und sogar eine Wackelbrücke sind zwischen den Bäumen entstanden und zu einem regelrechten „Kletterpark“ geworden – Fallschutz inklusive! Mit einer Spendenaktion „5 cm

Holz für 10 Euro“ wurden vom Förderverein der Lerchenbühlschule seit Schuljahresbeginn 13.000 Euro gesammelt, um dieses ehrgeizige Projekt in kürzester Zeit und ohne öffentliche Zuschüsse zu stemmen. Allein beim Einbau der Geräte wurde die Schule von der Stadt unterstützt. Schule soll Spaß machen „Die Förderung und Motivation zur Bewegung ist für unsere Kinder heute wichtiger denn je – ihr Erfolg spiegelt sich in der Konzentration und Leistungsfähigkeit im Unterricht unmittelbar wieder“, begründet Schulleiterin Stefanie Schmidt die Entscheidung für dieses Projekt. „Denn Spaß soll die

sommerzeit – dirndlzeit

Schule ja auch machen – wir werden den neuen Schulhof auch im Unterricht nutzen!“ Es war höchst erfreulich, wie schnell sich der Spendentopf für dieses Vorhaben füllte – sowohl mit kleinen und „mittleren“ Spenden aus der Elternschaft und der Schulfamilie direkt, wie auch von einigen Großspendern – der Sparkasse, dem Rotary-Club und von einigen Firmen. „Dies ist nach der Schulküche

fitmachers fitneSS-festspiele bayreuth Wer keine Zeit hat, zum Sport zu gehen, kann sich den Sport jetzt auch nach Hause holen. Das mobile Ganzkörpertrainingsgerät von miha bodytec bietet eine zeitschonende und hocheffiziente Alternative. Trainingszeit: reduzieren Miha bodytec ist ein innovatives Trainingsgerät für gelenkschonendes und hochintensives Ganzkörpertraining, mit dem man in nur 30 Minuten ein komplettes Ganzkörpertraining absolviert. Trainingsreiz: optimieren Durch elektrische Muskelstimulation (EMS) wird gezielt gekräftigt, gestrafft und entspannt. Dazu werden an den großen Hauptmuskelgruppen (Beine,

und unserer Kletter-Wand bereits das dritte große Projekt, das wir seit der Gründung unseres Fördervereins im Sommer 2008 umsetzen konnten“, freut sich Dr. Uwe Scheder, der Vorsitzende des Vereins – und hat mit der dringend notwendigen Erneuerung des EDV-Raumes der Schule bereits die nächste Idee im Kopf, die das Leben und Lernen an der Saaser Lerchenbühlschule noch attraktiver machen soll!

.

Anzeige

Bauch, Gesäß, oberer und unterer Rücken, Brust, Arme, Schultern) insgesamt acht in eine Weste eingearbeitete Elektrodenpaare befestigt. Durch angenehm anregende Impulse werden diese und alle dazwischen oder tiefer liegenden Muskeln stimuliert und trainiert. So wird jeder einzelne Muskel in wesentlich kürzerer Zeit und um ein Vielfaches intensiver und öfter trainiert, als bei einem herkömmlichen konventionellen Training. Das Training an EMS-Geräten bekämpft die Volkskrankheit Rückenschmerzen sowie die in der Gesellschaft häufig tabuisierten Harninkontinenzbeschwerden auf sehr effektive Weise. Betreuung: individualisieren Diese neue Form des Fitness- und Gesundheitstrainings stellt ein zeitsparendes, hoch wirksames Allround-Training dar, das den Trainierenden viele Mehrwerte bringt. Private coaching garantiert Professionalität und Mobilität auf höchstem Niveau www.derfitmacher.info

.

bayreuth Es ist Sommer und ein Kleidungsstück, dass im Winter gerne im Schrank schlummert, hat wieder Hochkonjunktur: das Dirndl. Ob auf der Kerwa, im Bierzelt oder beim Oktoberfest – das Dirndl wird in Deutschland und über seine Grenzen hinaus immer beliebter. Dabei sind die Trachtenmodetrends 2012 breit gefächert. Angesagt: Meeres- und Knallfarben Die Dirndlfarbe ist immer ein sehr wichtiges Thema. Gerade für das Oktoberfest. Bei den Miniund Midi-Dirndln wird es 2012 sehr farbenfroh. Vor allem knallige Farben wie Pink, Rot und Türkis liegen im Trend. Wer es nicht ganz so knallig mag, kann mit schönen Meeresfarben nichts falsch machen: Satte und kräftige Farben wie Königsblau, Türkis, Hellblau oder ein angenehm dunkler Grünton passen zu fast jedem Typ. Zu eintönig? Wahlweise sind auch Kombinationen, zum Beispiel mit Schürzen in Bonbonfarben wie Orange, Pink und Rot möglich. Blusen in klassischem Weiß Bei den Blusen liegt dieses Jahr vor allem die Farbe Weiß nach wie vor im Trend. Die Ärmel und der Ausschnitt dürfen gerne mit Spitzen versehen sein. Die Bluse betont perfekt die weiblichen Reize: mit feinen Stoffen und variablen Ausschnittgrößen. Wer einen gewagten Look bevorzugt, entscheidet sich für eine Carmenbluse. Diese zeigt mehr Haut, als die klassische Dirndlbluse, die die Schultern verdeckt. Wichtig ist hier auch der passende DirndlBH, mit dem das Dekolleté besonders gut zur Geltung kommt. Mini, Midi oder lang? Bei der Dirndllänge haben die Damen freie Wahl, denn dieses Jahr kann jede Länge getragen

14

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

werden. Ob das freche und aufregend geschnittene Mini-Dirndl oder das trendige und schicke Midi-Dirndl – beides hat seine Vorzüge. Mit einem Petticoat zieht jedes Mini- oder MidiDirndl noch mehr Blicke auf sich. Auch das lange Dirndl wird längst nicht mehr nur von reifen Frauen getragen. Das wichtigste Accessoire ist hier ein Fransentuch. Must-Haves: Accessoires Zu jedem Dirndl gehören besondere Accessoires. Ein absolutes Muss sind dieses Jahr die Charivaris. Aber auch die passende Tr a c h -

tenkette darf nicht vergessen werden. Glitzernde Ketten im Trachtenstil, mit Edelweiß oder Hirschmotiven liegen im Trend. Wer es weniger „trachtig“ mag, kann sich auch für Glasperlen oder einfache Glitzerherzchen entscheiden. Dazu noch die richtige Handtasche und das Oktoberfest sowie die zahlreichen Kerwa-Gänge können kommen. Ein besonderes Highlight sind auch die Loverlis.

Das Strumpfband für den Knöchel ist ein absoluter Hingucker. Damit wird jedes Dirndl aufgepeppt. Mit dem Stilbruch zwischen modern und traditionell liegen Sie in diesem Jahr genau richtig www.trachtenhof.de

.


citynews Gewaltfreie Stadt tion. In diesem Forum werden die Kräfte der Stadt Bayreuth, die sich um Friedenserziehung und Gewaltprävention bemühen, miteinander verknüpft und ehrenamtlich unterstützt. Ziel des Forums ist die Entwicklung der Stadt Bayreuth zu einer gewaltfreien und friedvollen Kommune mit Ausstrahlung auf ganz Oberfranken.

bayreuth Seit Mai 2010 existiert das Forum Gewaltfreie Stadt Bayreuth als Non-Profit-Organisa-

Projekt „Gewaltfreie Stadt“ Unter der Schirmherrschaft des ehemaligen Oberbürgermeisters Dr. Michael Hohl und Landrat Herrmann Hübner waren die Schul- und Jungenbands in und

architektouren 2012 um Bayreuth aufgerufen, „Lieder gegen Gewalt“ zu komponieren. Die Projektidee und die konkrete Realisierung ist dem Singer-Songwriter, Querdenker und Botschafter der gewaltfreien Stadt Bayreuth, Sandy Wolfrum, zu verdanken: „Das Fantastische an dem Album ist, dass wirklich alle Stilrichtungen vertreten sind. Von Pop über (Heavy-)Rock, Chanson, Rap, Hip Hop bis hin zur Liedermacherei ist alles dabei. Gesungen wird in Deutsch, Eng-

lisch, fränkischer Mundart und Russisch. Doch das Schönste überhaupt ist die Tatsache, dass auf diesem Album vier Musikergenerationen vereint sind, die alle gemeinsam an einem Strang ziehen und sich für eine gewaltfreie Stadt einsetzen.“ Erhältlich bei Bayreuth Journal Die CD ist zum Preis von 5 Euro bei Bayreuth Journal, RichardWagner-Straße 36, erhältlich www.gewaltfreie-stadt.de

.

Wir verlosen 5 CDs „Gewaltfreie Stadt“! Einfach am Donnerstag, 12.07., 11 Uhr, anrufen unter Tel. 0921/162728044, Bayreuth Journal.

tipp Beim „ArchitektourenWochenende“ am 23. und 24. Juni präsentierte die Bayerische Architektenkammer zum 17. Mal ihre Leistungsschau bayerischer Architektur. 302 Projekte boten dabei Besuchern die Möglichkeit, mit Architektur auf Tour zu gehen. Unter dem Motto „Energie!“ waren Projektbeispiele zu sehen, die von einem unabhängigen Beirat ausgewählt und in den letzten drei Jahren realisiert wurden. In Bayreuth und Umgebung konnten Interessierte vier Projekte besichtigen, darunter die Praxisklinik Dr. Dr. Stephan Eulert und das Büro- und Werkstattgebäude der Firma Gartenschmiede. Praxisklinik Dr. Dr. Stephan Eulert Für die Architektur der Praxisklinik Dr. Dr. Stephan Eulert, einer Privat-klinik für Mund-, Kiefer- & Gesichts-chirurgie, sind die Architekten Becher & Partner verantwortlich. Entstanden ist eine Praxisklinik auf über 500 m² mit Reinluft-Operationsbereich, sechs Behandlungsräumen, Patientenzimmer, Aufwachraum, Warteund Aufenthaltsbereichen.

citynews

Das von Dipl.-Ing. Friedrich Hereth bereits 1946 gegründete Büro trägt seit 1998 den Namen Becher & Partner. Heute sind dort neben den drei Partnern elf Mitarbeiter beschäftigt. Schwerpunkt des Architekturbüros ist das Gesundheitswesen. Im Laufe der Zeit hat die Firma über 35 Kliniken und unzählige Arztpraxen gebaut. Gartenschmiede Das Büro- und Werkstattgebäude der Firma Gartenschmiede in Eckersdorf entstand unter der Federführung der b+ architekten. Inhaber Harald Bauer hat in den letzten Jahren schon einige Projekte im Bayreuther Raum realisiert. Das Objekt Gartenschmiede in der Schanz hat er 2009/2010 für zwei befreundete Landschaftsarchitekten erstellt. Die eingeschossigen Flachbauten des Büro- und Werkstattgebäudes sind so konzipiert, dass sie sich der vorhandenen, gegenüberliegenden Bausubstanz unterordnen, eine Dominanz der Gebäude im kleinen Ort sollte vermieden werden www.architektouren.byak.de

.

Praxisklinik Dr. Dr. Stephan Eulert. Foto: Hans Peter Schwarzenbach, Hof

Das Büro- und Werkstattgebäude der Firma Gartenschmiede.

Freuten sich über die Auszeichnung (v. l.): Christine Graf mit Ehemann Armin Prell und qih-Geschäftsführer Volker Kreft.

Top-handwerker Ehrung Die Deutschen Handwerker sind Spitze: Beim „Gipfeltreffen“ des Handwerks auf der Zugspitze sind auch in diesem Jahr wieder Unternehmen aus dem gesamten Bundesgebiet ausgezeichnet worden – mit „Deutschlands höchster Auszeichnung“. Zertifikat Am 8. Juni nahmen Inhaber von 51 Innungsfachbetrieben das begehrte Zertifikat der Fördergesellschaft Qualität im Handwerk (qih) entgegen. Bei der feierlichen Ehrung auf dem höchsten Berg Deutschlands war 16

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

auch ein Betrieb aus Haag/Unternschreez mit dabei: Die Firma Armin Prell Bedachungen. Seit 2010 hatte sich qih – nach einer Pilotphase in ausgewählten Gewerken – für Innungsbetriebe aus dem gesamten deutschen Handwerk geöffnet. Qualitätsinitiative Im Rahmen der von der Fördergesellschaft im Jahr 2007 angestoßenen Qualitätsinitiative nehmen am qih-Siegelverfahren mittlerweile bundesweit über 1500 Handwerksbetriebe aus derzeit bereits über 20 Gewerken teil www.qih.de

.

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

17


Magazin V erlag Franken

Gebäude mit Geschichte

MVF Magazin Verlag Franken GmbH Richard-Wagner-Straße 36, 95444 Bayreuth Tel. 0921/1 62 72 80-0 Fax: 09 21/1 62 72 80-60 E-Mail: info@magazin-verlag-franken.de Internet: www.magazin-verlag-franken.de Geschäftsführung: Martin Munzert, Philipp Magnus Froben

die rollwenzelei – des dichters denkstübchen

Von Napoleon persönlich Ab 1805 suchte Jean Paul regelmäßig das Haus von Friedrich und Anna Dorothea Rollwenzel auf, die ihm eine eigene Schaffensstube einrichteten. Hier hatte er Ruhe. Bei dem weiten Blick über Wiesen und Felder konnte sich sein Geist entfalten. Noch war das Haus keine öffentliche Gastwirtschaft, erst am 1. November 1809 bekamen die Rollwenzels das offizielle Schankrecht. Legenden besagen, dass die Wirtsleute das Schankrecht von Napoleon persönlich erhielten, nachdem sich die Rollwenzelin eines schwer verletzten französischen Soldaten annahm und ihn gesund pflegte. Die „Dichterstube“, die die Wirtsleute Rollwenzel, nach denen das Haus bis heute „Rollwenzelei“ genannt

wird, Jean Paul zur Verfügung stellten, ist noch in seiner ursprünglichen Form erhalten. Als Jean Paul am 14. November 1825 mit 62 Jahren stirbt, gibt ihm die Rollwenzelin, die ihm Freundin und Ratgeberin war, als Ehrengast das letzte Geleit und soll gesagt haben: „Fünfzig Jahre noch hätte er zu

Anzeigen Bayreuth: Renate Hofmann, Christine Raab, Susanne Teufel Anzeigen Bamberg: Bernd Wolfermann, Isolde Seubert

privaten finanziellen Rahmen. Deshalb wurde 2006 der gemeinnützige „Verein zur Erhaltung von Jean Pauls Einkehr- und Dichterstube in der Rollwenzelei“ e.V. gegründet, mit dem Ziel, Jean Pauls Dichterstube zu bewahren und sein Andenken, später auch durch Lesungen und Events, zu würdigen.

„Fünfzig Jahre noch hätte er

zu schreiben gehabt. Nein, so ein Mensch wird nicht mehr geboren. Anna Dorothea Rollwenzel

schreiben gehabt. Nein, so ein Mensch wird nicht mehr geboren.“ Sie selbst stirbt 1830 – eine einfache Frau, die durch den großen Dichter in die Geschichte eingegangen ist. Die Dichterstube bewahren Das Haus wechselte noch einige Male den Besitzer, bevor es im Jahre 1876 von Friedrich Justinus gekauft wurde. Seit dieser Zeit befindet sich die Rollwenzelei mit dem Dichterstübchen in direkter Linie im Privatbesitz der Familie, die, soweit sie selbst das Haus bewohnt hat, die Dichterstube für die Öffentlichkeit öffnete und so gut wie möglich erhielt. Doch die notwendigen Restaurierungsmaßnahmen überstiegen irgendwann den

Bayreuth In der Königsallee, wo die Straße Richtung Eremitage abbiegt, steht das ehemalige, aus dem 16. Jahrhundert stammende Zollhäuschen zu Colmberg, auch „Chaussee- und Traiteur-Haus“ genannt. Das Haus hat eine lange Geschichte und eine Besonderheit, wie man sie selten findet: Es ist das Haus, in dem der Dichter Jean Paul die letzten 20 Jahre seines Lebens, von 1805 bis 1825, fast täglich verkehrte.

Gesamtverantwortlich: Martin Munzert

Weitere wichtige Finanzierungsgeber waren die Oberfrankenstiftung, der Bayerische Kulturfonds, die Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern, die Stadt Bayreuth, das Landesamt für Denkmalpflege, die E.ON Kulturstiftung Bayreuth, die Sparkassenstiftung Bayreuth, der Rotary Club Bayreuth-Eremitage und die Jean PaulGesellschaft. Besonders hervorzuheben ist das Engagement des Schauspielers Hans-Jürgen Schatz aus Berlin und des Künstlers Stephan KlennerOtto aus Neudrossenfeld. Unter Berücksichtigung aller behördlichen Auflagen betrugen die Gesamtkosten der Gebäudesanierung circa 190.000 Euro.

Kleines Museum Mit hohem Engagement und Verantwortung für das historische Erbe haben die Besitzer des Hauses, Gertrud Sommer, Urenkelin von Friedrich Justinus, und ihre Tochter Christine Sommer-Fiederer, die Sanierung 2010 durchgeführt. Es entstand ein kleines Museum, das den privaten Jean Paul in den Vordergrund rückt, seine authentisch belassene Arbeitsstube in der Rollwenzelei zeigt

Redaktion Bayreuth: Heike Bergmann, Christina Koch, Stefanie Meister, Lea Rüdiger Redaktion Bamberg: SaGa Medien & Vertrieb OHG Bayreuth, Vanessa Koch Redaktionsanschrift Bayreuth: Richard-Wagner-Straße 36, 95444 Bayreuth Tel. 0921/1 62 72 80-80 Fax: 09 21/1 62 72 80-60 info@magazin-verlag-franken.de www.magazin-verlag-franken.de Redaktionsanschrift Bamberg: Gutenbergstraße 5, 96050 Bamberg Tel. 0951/18 85 70 Fax: 0951/18 85 76 bamberg@magazin-verlag-franken.de www.magazin-verlag-franken.de Satz/Gestaltung: MVF Magazin Verlag Franken GmbH

citynews Sportmanager ausgebildet bayreuth Die ersten Absolventen des Studienganges MBA (Master of Business Administration) Sportmanagement der Universität Bayreuth bekamen kürzlich bei einer Feierstunde im Neuen Schloss ihre Urkunden. Der berufsbegleitende Studiengang wird im Rahmen der Sportökonomie in Kooperation mit der Campus-Akademie aufgebaut. Die Gründer der Sport Management Academy Bayreuth sind die Professoren Herbert Woratschek, Klaus Zieschang und Guido Schafmeister. Ein zunehmend ökonomisch geprägter Sportsektor macht die Neuausrichtung kommender Führungskräfte erforderlich. Spitzenkräfte mit umfassendem Managementwissen werden benötigt, die auch gleichzeitig

Foto: Robert Freiberger spezielle Kenntnisse der Strukturen und Besonderheiten des Sports vorweisen können. Der berufsbegleitende Studiengang setzt an diesen Anforderungen an und vermittelt sowohl Fachwissen in den Bereichen Sportmanagement, Betriebswirtschaftslehre und Recht als auch

spezifische Schlüsselqualifikationen, die der gestiegenen Bedeutung der sogenannten „soft skills“ Rechnung tragen. Insgesamt absolvierten zwölf Studenten aus Deutschland, der Schweiz und Griechenland erstmals den berufsbegleitenden Studiengang

.

Vertrieb Bayreuth: SaGa Medien & Vertrieb OHG Bayreuth, Martin Munzert (verantw.) Vertrieb Bamberg: SaGa Medien & Vertrieb OHG (verantw.) mit Franken Promo, Bischberg, Jürgen Fetscher Redaktionsschluss: 15. des Vormonats Druck: creo Druck & Medienservice GmbH Druckauflage: je 15.000 Exemplare in Bayreuth und Bamberg Geprüfte verteilte Auflage 2. Quartal 2011: 13.890 Exemplare in Bayreuth und 14.265 in Bamberg Zur Zeit gültige Anzeigenpreisliste: Stand: 1. Januar 2012 Agenturen: ddp, djd, AkZ

Christine Sommer-Fiederer. und einen Einblick in die Lebenswelt des 18./19. Jahrhunderts gewährt. Über 50.000 Besucher aus der ganzen Welt haben sich von 1876 bis 2004 in die elf Gästebücher der Rollwenzelei eingetragen

.

Fotos: Stefan Dörfler, Roland Schmidt, Privat, fotolia.de, photocase.com, aboutpixel.de, flickr.com Veranstaltungshinweise öffentlicher Veranstaltungen erscheinen kostenlos ohne Gewähr. Keine Haftung für Satz- und Druckfehler oder den Inhalt der Anzeigen. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos wird keine Haftung übernommen. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben die Meinung des Autors wieder, nicht unbedingt die des Herausgebers. Eigentums- und Nachdruckrechte für Anzeigen, Texte, Fotos, Layouts, Gestaltungselemente etc. liegen beim MVF Magazin Verlag Franken GmbH. Weiterverwendung ist nur mit der schriftlichen Genehmigung erlaubt. Bei Nichterscheinen im Falle höherer Gewalt kann der Verlag nicht haftbar gemacht werden.

Druckauflage und verteilte Auflage IVW-geprüft. www.ivw.de

Die Rollwenzelei um 1903. Foto: Archiv Arno Kröniger. 18

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

Jean Paul in der Rollwenzelei.

Das Dichterstübchen.

Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V. (IVW), 10873 Berlin Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

19


citynews

st. georgen

asia bistro bonsai

lungen zu erreichen. Die Gäste können in entspannter Atmosphäre die asiatische Küche genießen.

bayreuth Modernes Bistro, gesundes Essen, kurze Wartezeiten und faire Preise. Dieses Konzept erfreut sich besonders im Gastronomiebereich immer größerer Beliebtheit. Einfach zu finden Das Lokal befindet sich in der Richard-Wagner-Straße 28, direkt gegenüber der RW21 und ist somit auch mit dem Auto für Abho-

20

Kunde ist König Besonders viel Wert wird hier auf die Berücksichtigung der Kundenwünsche und auf frische Zubereitung gelegt. Im Sommer lädt eine großzügige Außenbestuhlung zum draußen sitzen ein. Zudem werden die aus den USA und Australien bekannten „Nudelboxen to go“ direkt aus der Küche verkauft. Wer es in der Mittagspause besonders eilig hat, kann einfach anrufen, bestellen und sein Essen nach 15 Minuten abholen www.facebook.com/bonsaibt

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

.

sportliches highlight

In der markgrafenzeit geprägt

bayreuth Das Bayreuth Charity Pro So., am 08.07. ist sicherlich ein sportliches Highlight in diesem Sommer in Bayreuth. Bei diesem Golfturnier, einer Gemeinschaftsveranstaltung von Golf-Club Bayreuth und „SenoCura e.V. – gemeinsam gegen Brustkrebs“, spielt ein Profigolfer zusammen mit drei Amateuren. Gespielt wird nach den offiziellen Golfregeln des Royal und Ancient Golf Club St. Andrews so-

bayreuth Der historische Straßenzug Markgrafenallee ist fast 300 Jahre alt und verband einst die Städte Bayreuth und Sankt Georgen am See. Die Markgrafenallee wurde ab 1722 gleichzeitig mit der Brandenburger Allee aus barockem Symmetriebedürfnis von Markgraf Georg Wilhelm von Brandenburg-Preußen (1678 bis 1726) angelegt. Bis 1889 wurde die Straße „Neue Gasse“, „Untere Gaß“ und „Zuchthausallee“ genannt, so Rosa und Volker Kohlheim in ihrem „Lexikon der Bayreuther Straßennamen“. Heute ist die Markgrafenallee eine wichtige Ausfallstraße Richtung Industriegebiete und Autobahnanschlussstelle Bayreuth-Nord. Hier findet sich – in unmittelbarer Nähe zum Bayreuther Bahnhof – eine reiche Auswahl an Dienstleistern, Gastronomie, Fachgeschäften und Discountern.

wie den Platzregeln des GolfClub Bayreuth e.V. Die Schirmherrschaft für die Veranstaltung hat Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe übernommen. Der Erlös aus dem Charity Pro kommt „Senocura e.V. – gemeinsam gegen Brustkrebs“ sowie der Jugendförderhilfe des Golf-Club e.V. Bayreuth zu Gute. www.senocura.de www.golfclub-bayreuth.de

.

handgefertigte Köstlichkeiten bayreuth Nach zweieinhalb Jahren in Bayreuth ist die Confiserie Schlemmer nun in neue Räumlichkeiten am Luitpoldplatz 20 umgezogen. In stilvollem Ambiente kann man süße, von Henrik Schlemmer handgefertigte Köstlichkeiten, bestaunen und natürlich kaufen. Speziell für die Festspielzeit gibt es „Rheingold-Pralinen“, “Wagner-LOGO-Pralinen“, die beliebten „Mohrenwäscher-Pralinen“ uvm. Die Pralinen-Herstellung, Pralinenkurse und Vorträge finden ebenfalls in den neuen Räumen statt. Durch ein Sichtfenster kann man vom Verkaufsraum aus die Produktion „live“ verfolgen. Eine individuelle PralinenFertigung nach Wunsch ist jederzeit möglich. Die Familie Schlemmer ist stets bemüht, auch außerge-

.

wöhnliche Pralinenwünsche zu realisieren www.confiserie-schlemmer.de

Kriegsschäden Der heutige Bereich der Markgrafenallee und die Markgrafenhallen werden in manchen Teilen immer noch von der früheren Mechanischen Baumwollspinnerei geprägt. Der Mitte des 19. Jahrhunderts errichtete Spinnereikomplex wurde im Zweiten Weltkrieg schwer beschädigt. Die Fabrikgebäude wurden nach Kriegsende zwar zum Teil wieder aufgebaut, jedoch geriet der Betrieb in den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts in den Strudel der Textilkrise und stellte letztlich weite Teile seiner Produktion ein.

Landratsamt Hierdurch wurden Flächen frei, die letztlich anderweitig eine Nutzung fanden. Das prägnanteste Beispiel ist das neue Landratsamt, das mit seinem architektonisch sehr interessanten Baukörper auf einer Teilfläche der früheren Fabrik entstand und 1995 eingeweiht wurde. Angrenzend an das Landratsamt in Richtung Bahnhof schließen sich die Markgrafenhallen mit dem großen Hof der ehemaligen Spinnereianlagen an. Historisch ist dies der Kernbereich der früheren Mechanischen Baumwollspinnerei. Hier stand auch bis zu ihrer Zerstörung am Ende des Zweiten Weltkriegs eine fünfgeschossige Halle, die als Ruine nach 1945 im Volksmund auch als das „Heidelberger Schloss“ bezeichnet wurde. Der bereits 1854 errichtete Bau für 50.000 Spindeln, unmittelbar neben dem Bahnhof gelegen, wurde nach

Blick in die Markgrafenallee 1945 nicht wieder aufgebaut, berichtet Professor Herbert Popp in seinem stadtgeografischen Exkursionsführer „Bayreuth – neu entdeckt“. In den Markgrafenhallen finden sich heute mehrere Geschäfte und Dienstleister sowie das Altstadt-Kultmuseum mit vielen

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

21


st. georgen

ule

llerh of

Kir ch e

Hi nt er d

rge n eo St. G

Ried

Weg rger elsbe

ed

e l s b e rg er W

eg

18

Stuckbergs tra ße

HOTSPOTS in st. georgen

traß rt-S e

Eber t-S tra ße

11

Ke

r rge

Ri

ße Stra

e traß ens ov eth Be

aße lstr

drichFrie

13

e

er

llee

kgra fena M ar 2

1

9

16 17

19

10

5

Ro se str aß e

3

ar

8

15 14

nec ker Stra ße 7

Karlsbader Straße

fenst ch

6

Ke ller str aß

e hub z-Sc Fran

M

B

ee all n fe 4 ra kg

Str aße

12

nbu

the

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

ar

e lle na e f ra kg

de ran

Rai

22

M

nec ker

Ber

Wilhelm-von-Diez-Straße

hof

Im Sommer 1701 begann der Bau des Sankt Georgener Schlosses als Erbprinzenresidenz, der sich bis 1707 hin zog. Georg Wilhelm, der sich schon als Kind lebhaft für die Schifffahrt interessierte, träumte von einer kleinen Seestadt an einem heimischen Gewässer. Dieses Gewässer war

B er

Die Hotspots

er Web

Historie Die Geschichte des heutigen Bayreuther Stadtteiles Sankt Georgen geht auf den Anfang des 18. Jahrhunderts zurück. Gründer und Namensgeber von Sankt Georgen war Markgraf Georg Wilhelm, der Sohn von Markgraf Christian Ernst. Namenspatron ist der Heilige Sankt Georg. Neben vielen älteren katholischen Orten gleichen Namens war Sankt Georgen bei Bayreuth der erste Ort mit einem evangelischen Fürsten als Gründer.

mit dem Brandenburger Weiher vorhanden, der von Georg Wilhelm ausgebaut wurde und auf dem sogar Segelschiffe fuhren und sich eigens angeheuerte Matrosen zur Unterhaltung der adligen Gesellschaft Seeschlachten lieferten. Am 18. April 1705 legte der Erbprinz und spätere Markgraf den Grundstein für die Sankt Georgener Kirche, die zu Ehren seiner Mutter den Namen Sophienkirche tragen sollte. Im gleichen Jahr stiftete Georg Wilhelm einen neuen weltlichen Ritterorden, den „Orden der Aufrichtigkeit“. Als Ordensmeister erließ der Erbprinz Statuten, nach denen das Ordenskapitel jedes Jahr am Georgstag, dem 23. April, im Schloss zusammentreten soll. Gleichzeitig wurde die neue Kirche zur Ordenskirche erklärt. In der Unterzeichnung der

rg

dazu kommen Fachräume und Büros. Der Abriss des alten, baulich markanten Schulgebäudes aus dem Jahr 1913 war, wie Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler betonte, letztlich unumgänglich. Eine Sanierung wäre aufgrund der vorhandenen statischen Probleme im Altbau, in dem die Kinder laut einer Nutzungsanordnung nicht einmal mehr springen und hüpfen durften, nicht wirtschaftlich sinnvoll gewesen. Das neue Schulgebäude setzt auch einen interessanten neuen städtebaulichen Akzent an der Markgrafenallee. Zur Gesamtbaumaßnahme erhielt der Bezirk einen staatlichen Zuschuss in Höhe von 2,2 Millionen Euro.

Bu

Markgrafenschule Eine große Baustelle an der Markgrafenallee war in den vergangenen Jahren die Markgrafenschule, eine in Trägerschaft des Bezirks Oberfranken stehenden Schule zur Sprachförderung. Der Neubau der Markgrafenschule war mit Gesamtkosten von über zehn Millionen Euro das größte Bauprojekt des Bezirks in den vergangenen Jahren. Nachdem der erste Bauabschnitt – der rund 3,1 Millionen

Euro teure Bau der neuen Turnhalle und der Räume der schulvorbereitenden Einrichtung entlang der Markgrafenallee – bereits am 1. Dezember 2009 eingeweiht worden war, ging es im zweiten Abschnitt um den Neubau des eigentlichen Schulhauses. Zuvor waren die alte Turnhalle, die bisherige schulvorbereitende Einrichtung und das alte Schulgebäude abgebrochen worden. Im neuen, vom Bayreuther Architekturbüro Horstmann konzipierten Schulgebäude entstanden auf 1.460 Quadratmetern Fläche zehn e M Klassenräume, aut b r e u ne

ar kg ra

Schätzen aus der ruhmreichen Vergangenheit der SpVgg Bayreuth.

st. georgen

1 Rad Service

11 Feilner Steinmetzbetrieb

2 Stefan Holtz

12 Freds Tattoo-Studio

3 Karopack

13 Gasthof

4 Yanni‘s Gyros Imbiss

Zum Brandenburger

5 Der stylische Friseur

14 Box Factory

6 Matthias Mergner

15 Franz Grosse

7 Petra Macht

16 Music Mania

8 Bella Donna

17 Kober & Tischer GbR

9 Blumen Behrend

18 Physio Praxis

10 Gasthof Hirsch

19 Akademie Handel

Ordenskirche in St. Georgen.

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

23


Foto: Stadtarchiv Bayreuth

Das heutige Gebäude Sankt Georgen 29 wurde 1702 als erstes Haus errichtet. Ordensurkunde war erstmals von einer „Stadt Sankt Georgen am See“ die Rede. Verbunden mit dem Akt der Ordensgründung hatte Georg Wilhelm seine neue Residenz eigenmächtig zur Stadt erklärt. Für seinen Vater, den noch amtierenden Markgraf Christian Ernst, stellte dieses Vorgehen einen Affront dar. Es war nun erkennbar, dass sich der Erbprinz nicht nur ein Sommerlustschloss, sondern eine feste Residenz schaffen wollte. Zu der neuen Stadt

Viehmarkt vor der Ordenskirche um die Jahrhundertwende.

gehörten natürlich auch Wohnhäuser. Sankt Georgen war im Fürstentum Bayreuth nach Erlangen die zweite Planstadt. Grundstein des Straßenzuges Am historischen Straßenzug von Sankt Georgen entstanden in der Gründungsphase der Stadt 24 baugleiche Häuser. Im Jahr 1702 wurde das heutige Gebäude Sankt Georgen 29 als erstes Haus errichtet. Bauherrin war Prinzessin Sophie von Sachsen-Wei-

ßenfels, die Gemahlin des Erbprinzen Georg Wilhelm. Das heutige große Gebäude entstand durch den Zusammenbau der Häuser Nummer 27 und 29. Es diente später als Rathaus, heute wird der linke Teil des Gebäudes als Pfarrhaus genutzt. Besitzer der Häuser in der Gründungszeit waren zum großen Teil Mitglieder des Hofstaates von Georg Wilhelm. Neben Adligen und Bediensteten gab es aber auch Handwerker und Gewerbetrei-

bende. Auffallend ist die hohe Zahl an Gastwirtschaften und Brauereien im historischen Sankt Georgen. Ein Grund dafür war, dass alle Hausbesitzer das Braurecht hatten. Außerdem sind die zahlreichen Felsenkeller in Sankt Georgen ideal für die Lagerung des Bieres geeignet. Als Sankt Georgen 1811 in die Stadt Bayreuth eingemeindet wurde, zählte man bei rund 900 Einwohnern über 20 Brauer. Natürlich machte das Wirtshaussterben im Laufe

der Zeit auch vor Sankt Georgen nicht Halt. Ansonsten herrscht am historischen Straßenzug von Sankt Georgen auch heute trotz mancher Leerstände ein reges Leben mit florierenden Geschäften und Handwerks- sowie Gewerbebetrieben. Nicht nur die Einwohner des Stadtteiles Sankt Georgen finden hier ein stets reichhaltiges Angebot für ihre Besorgungen und Aufträge. Ordensschloss Das Ordensschloss in Sankt Georgen in seiner heutigen Form wurde, als Erneuerung seines baufälligen Vorgängergebäudes, im Jahr 1727 nach zweijähriger Bauzeit fertiggestellt. Das neue, dreigeschossige Schloss wurde wuchtiger und größer als sein Vorgängerbau und überragt die

alten Seitenflügel, mit denen es verbunden wurde. Der zentrale Raum des Schlosses, um den sich alle anderen gruppieren, ist der Kapitel- oder Ordenssaal. Am Georgstag kamen hier die Ordensritter zusammen, um Kapitel, also eine Versammlung des Ordens, zu halten. Nach der Auflösung des „Brandenburger Weihers“ 1775 wurde die herrliche Lage des Schlosses, das in der Markgrafenzeit als Kulisse für prächtige Seefeste diente, entwertet. Als das Bayreuther Gebiet 1791 preußisch geworden war, wurde das Schloss als Warenlager und Kornspeicher genutzt. 1810 kam Bayreuth in der napoleonischen Zeit zum Königreich Bayern. Das Schloss diente jetzt als Garnisonslazarett. In den prächtigen Ordenssaal wurde eine Zwischendecke eingezogen und der Stuck im unteren Teil abgeschlagen. Diese „Barberei“ wurde, wie Dr. Christoph Rabenstein und Ronald Werner in ihrem Buch „St. Georgen – Bilder und

Foto: Bernd-Mayer-Stiftung

st. georgen Foto: Archiv Dr. Arno Kröniger

st. georgen

Zu sehen das damalige Königliche Zuchthaus in St. Georgen (oben), heute befindet sich in diesesn Räumlichkeiten die Justizvollzugsanstalt (unten).

Behrend Blumen Ihr Blumenfachgeschäft seit 1927 in St. Georgen

Annahme von Grabanpflanzungen und Grabpflege im Friedhof St. Georgen. St. Georgen 17 • 95448 Bayreuth Telefon 09 21/2 23 05

Freds Tattoo Studio Inh. Manfred Berschneider – prof. Tattoo-Artist

www.freds-tattoo-studio.de • e-mail: freds-tattoo@t-online.de

95448 Bayreuth • St. Georgen 24 Telefon 0921/850070 • Fax 0921/850498 Öffnungszeiten: Montag – Freitag: 12.00 bis 17.00 Uhr Samstag: 11.00 bis 16.00 Uhr Tattooentfernung mit neuester Lasertechnik! 24

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

25


Geschichte(n)“ schreiben, erst 1901 korrigiert und der ursprüngliche Zustand wieder angestrebt. 1897 zog in das Schloss die Verwaltung des „Zucht- und Arbeitshauses“, der heutigen Justizvollzugsanstalt (JVA), ein. Die Ursprünge der JVA, die heute zu den größten in Bayern gehört, gehen auf das in den Jahren 1724 bis 1735 entstandene Gefängnisgebäude an der Markgrafenallee zurück. Promenade Die Brandenburger Straße, bis 1884 Brandenburger Allee ge-

nannt, wurde 1722 mit einer doppelten Allee von Lindenbäumen angelegt und war vor allem im Sommer eine sehr angenehme Promenade. Der Straßenname kommt vom Straßenziel „Brandenburger“, dem inoffiziellen Namen von Sankt Georgen. An der Brandenburger Straße liegen links mehrere prachtvolle Bürgerhäuser, die zum Besitz der Fabrikantenfamilie Rose

gehörten. Eines der schönsten Gebäude ist dabei das Kunstauktionshaus Boltz. An der Brandenburger Straße befinden sich auch zwei gut frequentierte Schulhäuser. Richtung Bahnhof auf der linken Straßenseite steht die Städtische Wirtschaftsschule. In dem Gebäude war vor dem Umbau eine Kleiderfabrik untergebracht. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite steht die heutige Städtische Musikschule. Sie ist seit 1987 in dem Sandsteinbau, der ursprünglich die Sankt Georgener Volksschule beherbergte, untergebracht.

Fachkauffrau/-mann für Marketing

geprüfte/r handelsfachwirt/-in

abendstudium In 17 Monaten die Grundlage für den beruflichen Aufstieg schaffen und fundierte Kenntnisse im strategischen und operativen Marketing, der Marktforschung, den Instrumentarien des Marketings und in marketingrelevanten Rechtsgebieten erwerben. Mit erfolgreichem Abschluss erwerben Sie den allgemeinen Hochschulzugang.

abendstudium In 19 Monaten die Grundlage für den beruflichen Aufstieg schaffen. Die Weiterbildung zum Handelsfachwirt bereitet bestens auf verschiedenste Einsatzgebiete, wie z. B. Filial-/ Verkaufsleiter, Sales Marketing Manager, Vertriebsrepräsentant, Key Account Manager, vor. Mit erfolgreichem Abschluss erwerben Sie den allgemeinen Hochschulzugang.

Die Berufserfahrung muss in absatzwirtschaftlichen Tätigkeiten erworben worden sein. Diese muss erst zum Zeitpunkt der Prüfung erbracht sein. Der Staat unterstützt durch Meister-Bafög www.akademie-handel.de

.

Unterstützung durch: • praxiserfahrenes Dozententeam • kostenlose E-Learning-Einheiten • Unterstützung durch Manuskripte

Bayreuth Am 14. und 15. Juli verwandelt sich der historische Stadtteil Sankt Georgen wieder in eine einzige Bühnenlandschaft mit vibrierender Atmosphäre – es heißt an dem Wochenende nämlich wieder „St. Georgen swingt“.

Anzeige

Zulassungsvoraussetzungen: • Ausbildung im Handel und mind. ein Jahr Berufserfahrung • Verkäufer/-in o. anderer anerkannter Ausbildungsberuf und mind. zwei Jahre Berufserfahrung • Alternativ: mind. fünf Jahre Berufserfahrung Die Berufspraxis bezieht sich auf kaufm. Tätigkeiten im Handel. Diese muss erst zum Zeitpunkt der Prüfung erbracht sein. Der Staat unterstützt durch MeisterBafög: Ein Zuschuss zu den Studiengebühren von 30,5%. Bei bestandener Prüfung – Erhöhung bis zu 48% www.akademie-handel.de

.

st. georgen swingt

Die Brandenburger Straße früher und heute. An die Städtische Musikschule wurde 2006/07 der sechseckige „Richard-Wagner-Saal“ für Orchesterproben und Konzerte mit bis zu 200 Besuchern angebaut. Wo die Brandenburger Straße und die Markgrafenallee schließlich scherenförmig zusammenlaufen, steht nk nicht nur das esba nd u Nachtlokal B „Schere“, dort ist gleichzeitig auch das Gebiet des Stadtteiles Sankt Georgen zu Ende. De u

tsc he

Unterstützung durch: • praxiserfahrenes  Dozententeam • Vertiefungsstunden zur optimalen Vorbereitung • Unterstützung durch Manuskripte

Zulassungsvoraussetzungen: •Abschluss in einem dreijährigen kfm. oder verwaltenden Ausbildungsberuf und danach mind. zwei Jahre Erfahrung •A  bschluss in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf u. danach mind. drei Jahre Erfahrung • ohne einen der genannten Abschlüsse: mind. 5 Jahre Erfahrung

Foto: Bernd-Mayer-Stiftung

st. georgen

Deutsche Bundesbank An der von der Brandenburger Straße abzweigenden Rosestraße steht als markantes Gebäude

26

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

die Bayreuther Filiale der Deutschen Bundesbank. 1985 zog die Bundesbankfiliale von ihrem ursprünglichen Standort an der Richard-Wagner-Straße an die Rosestraße um. Das Ende des Bundesbankstandortes Bayreuth ist jedoch bereits absehbar: Ende September 2015 wird die Bundesbank im Rahmen ihrer Rationalisierungsplanungen den Standort Bayreuth auflassen. Ursprünglich war das Ende der Filiale schon für 2012 vorgesehen, letztlich wurden jedoch noch drei Jahre „Schonfrist“ gewährt

Die zweite Auflage des Jazzfestivals wird dabei noch größer als die erste Auflage im vergangenen Jahr. Traten 2011 auf der großen Hauptbühne und in sieben charmanten Hinterhöfen insgesamt 24 Bands auf und unterhielten 10.000 Musikfans, so sind heuer 36 Bands dabei. Neben der Hauptbühne gibt es zudem in neun Hinterhöfen Konzerte, betonte Klaus Winkler, der Vorsitzende von „Sankt Georgen swingt e.V.“ bei der Pressekonferenz zur Vorstellung des Programmes. Als Haupt-Acts konnten die Bands „Autobahnkapelle“, „Boppin’B“, „Christoph Steinbach und Albert Koch“, die „Cosmos Sinti Band“, das „Marco Böttger Quartett“ sowie „Tom & the Black Ties“ gewonnen werden. Die Konzerte auf der Hauptbühne und in den Hinterhöfen gehen am Samstag, 14. Juli, von 15 bis 22 Uhr, sowie am Sonntag, 15. Juli, von 14

bis 20 Uhr. Hinzu kommt am Sonntag noch von 11 bis 14 Uhr ein Jazzfrühschoppen. „Dies sind über 90 Stunden Musik an zwei Tagen auf einer Veranstaltungsfläche von insgesamt knapp 9.000 Quadratmetern. Wir holen quasi New Orleans nach St. Georgen“, so Klaus Winkler. Tageskarten für Samstag oder Sonntag kosten jeweils fünf Euro, an beiden Tagen gültige Wochenendtickets können im Vorverkauf für acht und an der Abendkasse für neun Euro erworben werden. Tickets im Vorverkauf gibt es unter anderem bei den teilnehmenden Geschäften in St. Georgen. Ziel ist es laut Klaus Winkler, dass „Sankt Georgen swingt“ im Jahr 2016 als Partner der Stadt Bayreuth Teil der dann in der Wagnerstadt stattfindenden Landesgartenschau wird. Nach den Worten von Bürgermeister Thomas Ebersberger zeigt das Stadtteilfest in St. Georgen, zu welchen ehrenamtlichen Leistungen „Bürger in Bayreuth willens und in der Lage sind“. Ebersberger zeigte sich überzeugt, dass das Jazzfestival bis zur Landesgartenschau 2016 weiter wächst und noch bekannter wird www.stgeorgen-swingt.de

.

.

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

27


festspiele 2012

festspiele 2012

INSZENIERUNGSBEZOGENE EINFÜHRUNGSVORTRÄGE

Die Festspielsaison 2012 beginnt

bayreuth Mit Unterstützung der HypoVereinsbank wird im Rahmen der Bayreuther Festspiele 2012 die erfolgreiche und sich großer Beliebtheit erfreuende Reihe der inszenierungsbezogenen Einführungsvorträge fortgesetzt. Am

neuinszenierung Erstmals wurde „Der fliegende Holländer“ 1901 von Siegfried Wagner in Bayreuth inszeniert. Die inzwischen zehnte Produktion verantwortet der Regisseur Jan Philipp Gloger mit seinem Team. Seit Anfang Juni arbeiten sie bereits in Bayreuth. Sie proben auf der Bühne des Festspielhauses gemeinsam mit den Kollegen von Bühne und Statisterie, von

Vormittag jeder Aufführung haben Sie die Möglichkeit, sich mit der Inszenierung des Abends und den Interpretationsansätzen der Regieteams vertraut zu machen. Es referiert Dr. Sven Friedrich, der seit 1993 Direktor des RichardWagner-Museums mit Nationalarchiv und Forschungsstätte der Richard-Wagner-Stiftung, des FranzLiszt-Museums und Jean-Paul-Muse-

4 Sterne Superior

Hair-Force One und Cutting Crew mit 4 Sternen plus dem Zusatz Superior ausgezeichnet!

R.-Wagner-Str. 34 • BT Tel.: 09 21 / 5 16 76 96 www.hair-force-one.com

Vorträge finden an den Aufführungstagen um 10.30 Uhr im Chorsaal der Bayreuther Festspiele statt. Das Festspiel-Ticket des jeweiligen Tages berechtigt zugleich zur Teilnahme an den Einführungsvorträgen. Wir weisen darauf hin, dass das Platzangebot auf 240 Plätze begrenzt ist; Platzreservierungen können im Voraus leider nicht entgegen genommen werden www.bayreuther-festspiele.de

.

Konzertante einführungsvorträge

Intercoiffure Andreas Nuissl greift erneut nach den Sternen!

Badstraße 7 • BT Tel.: 09 21 / 5 88 55 www.cutting-crew.net

ums Bayreuth sowie Vizepräsident der Jean-Paul-Gesellschaft ist und als Lehrbeauftragter für Theaterwissenschaft an der Universität Bayreuth lehrt. Herr Dr. Friedrich ist als kompetenter Ansprechpartner gefragter Referent und Autor zu allen Gebieten der Richard Wagner-Forschung und -Publizistik. Die ca. 45 Minuten dauernden, für die Bayreuther Festspiele von der BF Medien GmbH organisierten

★★★★ Superior

bayreuth Längst sind Stefan Mickischs Einführungsvorträge fester Bestandteil der Bayreuther Festspielzeit geworden. Jährlich besuchen mehr als 10.000 Gäste und Festspielbesucher die insgesamt 30 Matinéen im Großen Saal des Evangelischen Gemeindehauses, Richard-Wagner-Str. 24, in Bayreuth. Zu allen Aufführungen der Bayreuther Festspiele im Zeitraum vom 25. Juli bis 28. August finden die Einführungsvorträge jeweils von 10.30 bis 12 Uhr statt www.mickisch.de

.

Konzeptionsgespräch Alle Mitwirkenden der Produktion haben sich für die Präsentation auf der Bühne des Festspielhauses, mitten im imposanten Bühnenbild, eingefunden: von der Festspielleitung über die Solisten und Mitarbeiter der technischen Abteilung, der Werkstätten und der Verwaltung, über Assistenten, Inspizienten und Souffleuse bis hin zur musikalischen Leitung. Sie alle freuten sich darauf, vom Regieteam in die Hintergründe der diesjährigen Neuinszenierung eingeführt zu werden. Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

Bühnenbild und Kostüme Bühnenbildner Christof Hetzer und Kostümbildnerin Karin Jud erläuterten ihrerseits einzelne Aspekte der Produktion. Beispielsweise kommen insgesamt 58 Kleider für den Damenchor vor, die jeweils individuell gestaltet sind. Zum Abschluss des Konzeptionsgespräches begaben sich alle Anwesenden noch kurz in den Zuschauerraum, um

Regisseur Jan Philipp Gloger (links) und Dirigent Christian Thielemann.

Technik und Beleuchtung und feilen mit den Werkstätten an den letzten Details von Bühnenbild, Requisiten und Kostümen. Die zweite Probenwoche, in der erstmals auch szenische Proben mit den Solisten stattfinden, eröffnete traditionell das Konzeptions-Gespräch, bei dem das Inszenierungsteam seine Pläne erläuterte.

28

Herzliche Begrüßung Eingangs begrüßten Eva WagnerPasquier und Katharina Wagner die Anwesenden. Dirigent Christian Thielemann sowie die Solisten des Holländers, von denen einige erstmals in Bayreuth singen, wurden einzeln genannt und mit herzlichem Applaus von allen willkommen geheißen. Dann ging das Wort an Jan Philipp Gloger, der

kurz sein Team präsentierte und dann mit der Einführung in seine Sicht auf Richard Wagners „Der fliegende Holländer“ begann.

 Geschichten von Menschen erzählen Jan Philipp Gloger hat im Kern für alle seine Inszenierungen ein grundsätzliches Anliegen: Er möchte Geschichten von Menschen erzählen. Am Fliegenden Holländer interessiere ihn ein Aspekt besonders: Was ist, wenn der Holländer keine Projektion, kein Gespenst, ist – wie in vielen anderen Interpretationen? Sondern wenn er ein Mensch ist, aus Fleisch und Blut? Diese Frage ist einer der Ausgangspunkte seiner Inszenierung, die die Handlung, unterstützt durch Bühnenbild und Kostüme, in eine kritische Repräsentation der Gegenwart verlegt, wie schon in Glogers letzter Inszenierung Alcina.



einem kurzen Testlauf des Bühnenbildes, wie es vor allem für den ersten Akt geplant ist, beizuwohnen. 

 Richtlinie umrissen Damit ist die grundsätzliche Richtung der Inszenierung umrissen. Viele Fragen bleiben zwar noch offen, viele Details müssen noch ausgearbeitet werden, aber an diesen wird das Team in den Proben der kommenden Wochen mit Solisten und Chor feilen. Eine genaue Personenregie im Zusammenspiel mit der Musik ist Jan Philipp Glogers erklärtes Ziel. Jede Figur – beispielsweise auch die Mary – habe eine Geschichte, die erzählt werden muss. „Jeder Beteiligte muss auf der Bühne wissen, warum er gerade was macht – und das dem Publikum vermitteln.“ Daran will er intensiv arbeiten – und freut sich auf eine spannende Zusammenarbeit und ein großartiges Ergebnis www.bayreuther-festspiele.de

.

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de


festspiele 2012

Anzeige

Spende für „Festspielkinder“ bayreuth Auch beim diesjährigen Festival junger Künstler gibt es wieder wie seit 27 Jahren ein „Education-Projekt“ mit „Workshops für Festspielkinder“ aus der Stadt und der Region. Damit an den Workshops auch Kinder aus finanziell nicht so gut gestellten Familien teilnehmen können, unterstützte die Heinz-Otto-Stiftung aus Glashütten das Projekt mit einer Spende über 1.000 Euro. Sissy Thammer, die Intendantin des Festivals junger Künstler, stellte die diesjährigen Workshops für Kinder von acht bis zwölf Jahren vor. 7. bis 9. August: Schreibwerkstatt 2012 Alter: 8 – 12 Jahre Poesie und Erzählungen, Raptexte, Dialoge und Haikus, Science-Fiction oder Liebesdramen, der Kreativität der Festspielkinder sind keine Grenzen gesetzt und niemand geringerer als einer der größten deutschen Dichter, nämlich Jean Paul, wird sie inspirieren. Seine fantasievollen und witzigen Texte, seine schrulligen Figuren führen sie in ganz eigene literarische Welten. Leitung: Julia Knapp (Jean Paul Verein) und Caroline Spicker.

14. bis 16. August und 24. bis 26. August: Eine Kulisse für... Alter: 8 – 12 Jahre Die Kinder dieses Kreativ-Workshops lernen die Besonderheiten der Schweizer Landschaft kennen und verleihen ihren Eindrücken in eigenen Worten, Klängen und Bildern Ausdruck: Mächtige Gebirge, Steile Schluchten, Finstere Höhlen, Feuriger Gewitterschein, Heftiger Sturm, Geheimnisvoller Nebel... Mit dem „Ring der Nibelungen“ werden sich die Workshop-Teilnehmer in kreativen, gestalterischen, spielerischen und szenischen Verfahren auseinandersetzen. Leitung: Katharina Lucke-Bauer (Pädagogin) und Dr. h. c. Sissy Thammer. 21. bis 23. August: Weltreligionen und ihre Musik Alter: 8 – 12 Jahre Ob im Christentum, im Judentum oder im Islam, seit Urzeiten drücken Menschen aller Kontinente religiöse Gefühle musikalisch aus. Die Festspielkinder tauchen ein in die musikalische Welt der großen Religionen, lernen Gebetsrufe in der Osternacht ebenso kennen wie die Gebetsrufe der Muezzin.

Leitung: Katharina Lucke-Bauer (Musikpädagogin), Dolores Longares-Bäumler (Dipl.-Soz. Päd.) und Frater Lukas Florian Prosch O.Praem. Montag, 20. August: „Mittendrin!“ – Sit-in Probe Alter: 9 – 12 Jahre Maestro Karl Anton Rickenbacher

ermöglicht den teilnehmenden Kindern ein Symphonieorchester hautnah zu erleben und zu begreifen. Die Kinder sind herzlich eingeladen, während einer Orchesterprobe im Orchester zwischen und neben den MusikerInnen zu sitzen und eine Probe live mitzugestalten www.vorsicht-leidenschaft.de

.

Während Intendantin Sissy Thammer (links) ihrer Freude bongo-spielend Ausdruck verlieh, nahmen Festspielkind Jonathan Kippner, Dr. Catarina Braun, die Patroness des Projektes Festspielkinder, und Festival-Vorstandsmitglied Werner Schubert die Spende von Heinz Otto (Mitte) entgegen.

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

31


festspiele 2012

festspiele 2012 Mittwoch, 25. Juli

Dienstag, 31. Juli

Beginn 18 Uhr

D e r fl ie ge n de H o ll ä n d e r I Regie: Jan Philipp Gloger Musikalische Leitung: Christian Thielemann Bühnenbild: Christof Hetzer Kostüme: Karin Jud

Beginn 18 Uhr

D e r fl i e g e n d e H o llä n d e r II Mittwoch, 01. August Beginn 16 Uhr

T r i sta n u n d I sol d e II

Donnerstag, 26. Juli Beginn 16 Uhr

T r is ta n u n d I s o l de I Regie: Christoph Marthaler Musikalische Leitung: Peter Schneider Bühnenbild: Anna Viebrock Kostüme: Anna Viebrock

Donnerstag, 02. August Beginn 16 Uhr

L oh e n g r i n II

Freitag, 27. Juli Beginn 16 Uhr

l o h e n gr in I Regie: Hans Neuenfels Musikalische Leitung: Andris Nelsons Bühnenbild: Reinhard von der Thannen Kostüme: Reinhard von der Thannen

Samstag, 28. Juli

Foto: Bayreuther Festspiele / Enrico Nawrath

Beginn 16 Uhr

Freitag, 03. August

ta n n h ä u s e r I Regie: Sebastian Baumgarten Musikalische Leitung: Christian Thielemann Bühnenbild: Joep van Lieshout Kostüme: Nina von Mechow

Beginn 16 Uhr

Ta n n h ä u se r II Sonntag, 05. August Beginn 16 Uhr

pa r si fa l II Montag, 06. August Beginn 18 Uhr

D e r fl i e g e n d e H o llä n d e r III Foto: Bayreuther Festspiele / Enrico Nawrath

Sonntag, 29. Juli Beginn 16 Uhr

pa r s ifa l I Regie: Stefan Herheim Musikalische Leitung: Philippe Jordan Bühnenbild: Heike Scheele Kostüme: Gesine Völlm 32

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

Dienstag, 07. August Beginn 16 Uhr

T r i sta n u n d I sol d e III Mittwoch, 08. August Beginn 16 Uhr

L oh e n g r i n III Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

33


festspiele 2012

festspiele 2012 Donnerstag, 09. August

Montag, 20. August

Ta n n h ä u s e r III

T r i sta n u n d I sol d e V

Beginn 16 Uhr

Samstag, 11. August

Beginn 16 Uhr

Dienstag, 21. August

Beginn 16 Uhr

Beginn 16 Uhr

pa r s ifa l III

Ta n n h ä u se r V Mittwoch, 22. August Beginn 16 Uhr

pa r si fa l V Freitag, 24. August

Foto: Bayreuther Festspiele / Enrico Nawrath

Sonntag, 12. August Beginn 18 Uhr

D e r fl ie ge n de H o ll ä n d e r I V Montag, 13. August Beginn 16 Uhr

Lo h e n gr in I V Dienstag, 14. August

Beginn 18 Uhr

D e r fl i e g e n d e H o llä n d e r VI Samstag, 25. August

Beginn 16 Uhr

L oh e n g r i n VI Sonntag, 26. August

Beginn 16 Uhr

T r i sta n u n d I sol d e VI

Beginn 16 Uhr

T r is ta n u n d I s o l de I V Mittwoch, 15. August Beginn 16 Uhr

Ta n n h ä u s e r I V Donnerstag, 16. August Beginn 16 Uhr

pa r s ifa l I V Samstag, 18. August Beginn 18 Uhr

D e r fl ie ge n de H o ll ä n d e r V Sonntag, 19. August Beginn 16 Uhr

Lo h e n gr in V 34

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

Foto: Bayreuther Festspiele / Enrico Nawrath

Montag, 27. August Beginn 16 Uhr

Ta n n h ä u se r VI Dienstag, 28. August Beginn 16 Uhr

pa r si fa l VI Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

35


festspiele 2012

festspiele 2012 MATINEEN IN DER FESTSPIELZEIT

Bildband „Bayreuth“

buchtipp Zu einem fotografischen Spaziergang durch das heutige Bayreuth lädt der soeben im Wartberg Verlag erschienene Farbbildband ein. Auf 72 Seiten führt die Autorin Michaela Schmälzle den Betrachter durch die Stadt, streift dabei bekannte Sehenswürdigkeiten und

36

lässt auch unbekanntere Ecken nicht außer Acht. Die großformatigen, aussagekräftigen Farbfotos wurden speziell für diesen Band von dem Fotografen Martin Ritter aufgenommen. Sämtliche Bilder des Buches sind mit informativen Texten versehen, die jeweils ins Englische und Französische übersetzt sind. So eignet sich der Bildband als Geschenkband nicht nur für Einheimische und Besucher der Stadt, sondern auch hervorragend als Geschenk an alle Bayreuther in der Ferne www.wartberg-verlag.de

.

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

wagner live im kino bayreuth Mit Stefan Herheims gefeierter Inszenierung von PARSIFAL unter der musikalischen Leitung von Stardirigent Philippe Jordan kann man am 11. August die Bayreuther Festspiele 2012 erstmals live im Kino erleben. Brillante Bilder in HD-Qualität und ein packendes Sounderlebnis erwarten die Besucher!

Exklusiv im Kino nehmen Festspielleiterin Katharina Wagner, Startenor Klaus Florian Vogt und Moderator Axel Brüggemann die Zuschauer live mit hinter die Kulissen der Bayreuther Festspiele und gewähren spannende und einzigartige Einblicke

.

www.wagner-im-kino.de

bayreuth Seit 33 Jahren sind die „Matineen in der Festspielzeit“ in der Bayreuther Schlosskirche fester Bestandteil des sommerlichen Kulturlebens in der Stadt Bayreuth. In nahezu 250 Konzerten wurde einem großen Publikum eine Vielzahl an Orgelmusiken, Solo- und Kammerkonzerten, Chor- und Orchesterwerken in unterschiedlichsten Besetzungen geboten. Im Mittelpunkt der Programme stehen die diesjährigen Jubilare der großen französischen Orgelsymphonik: Louis Vierne, Alexandre Guilmant, Charlas-Marie Widor, Jean Francaix und Claude Debussy. 14. Juli: Orgelkonzert Eröffnet wird die Konzertreihe am 14. Juli mit einem Orgelkonzert. Michael Dorn, Kantor an der Bayreuther Stadtkirche, spielt Werke von Jean Francaix und Alexandre Guilmant.

21. Juli: Konzert für Gesang Eine Woche später, am 21. Juli, folgt ein Konzert für Gesang mit Orgelbegleitung. Der gebürtige Bayreuther Rainer Weiss, heute Bariton in Detmold, und Christoph Krückl an der Orgel werden unter anderem den Zyklus „Les Angélus“ von Louis Vierne und Lieder von Claude Debussy vorstellen. 28. Juli: Orgelkonzert Ein besonderes Highlight ist das zur Tradition gewordene Orgelkonzert mit Bearbeitungen zum Werk Richard Wagners in der Premierenwoche. Regionalkantor

Christoph Krückl (Foto), Initiator und künstlerischer Leiter der Konzertreihe, stellt hier jeweils Transkriptionen und Paraphrasen zum aktuellen Spielplan auf dem „Grünen Hügel“ vor. Dazu erklingen heuer am 28. Juli

Auszüge aus dem „Parsifal“, „Tristan und Isolde“, „Lohengrin“ und „Tannhäuser“ in Bearbeitungen von Sigfrid Karg-Elert und Franz Liszt. Der Eintritt zu den Matineen, die bis 25. August jeweils samstags um 12 Uhr Mittag angeboten werden und etwa eine halbe Stunde dauern, ist frei

.

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

37


en Varianten. „Große Marken“ (Faber Castell, Schmincke, Da Vinci, Schoellershammer) bürgen für ausgezeichnete Qualität inkl. fachkundiger Beratung und freundlichem Service. rchgasse 2 • Tel. 0921/50720390

festspiele 2012

bayreuth In der Saison 2012 präsentieren die Bayreuther Fest-

38

spiele im Rahmen des Projekts „Richard Wagner für Kinder“ erst-

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

feine adressen in bayreuth

mals eine eigens für Kinder erstellte Fassung von Richard Wagners Komposition „Die Meistersinger von Nürnberg“. Unter der bewährten musikalischen Leitung von Hartmut Keil und in der Regie von Eva-Maria Weiss findet am 25. Juli, dem traditionellen Eröffnungstag der Bayreuther Festspiele, um 13 Uhr die Premiere statt. Es folgen bis zum 4. August 2012 neun weitere Vorstellungen der Kinderoper auf der Probebühne IV der Bayreuther Festspiele. Es musizieren wie bereits in den vergangenen Jahren 29 Musiker des Brandenburgischen Staatsorchesters Frankfurt/Oder. Darüber hinaus

ist erstmalig der Kinderchor der Phorms-Schule Frankfurt am Main mit dabei. Die Zusammenarbeit resultiert aus dem auch in diesem Jahr in Kooperation mit der Fair Play Stiftung veranstalteten Kostümwettbewerb, 2012 ausgetragen an Schulen in Frankfurt am Main. Die fünf teilnehmenden Klassen präsentierten spannende Kostümentwürfe. Die Siegerentwürfe, welche ab dem Premierentag auf der Probebühne der Bayreuther Festspiele zu sehen sind, wurden im Rahmen des Aktionstages am 20. März 2012 prämiert www.bayreuther-festspiele.de

.

Renner + Rehm City Sie suchen eine besondere Erinnerung? Auffallend ausgefallen, edel oder witzig, Accessoire oder Schreibgerät – hier kann man Schätze entdecken. Business – und Designhandtaschen, Schmuck und eine Papeterie, die auch verwöhnten Ansprüchen mehr als gerecht wird, lassen keine Wünsche offen. Genießen Sie die Auswahl und den freundlichen Service. Kirchgasse 2 • Tel. 0921/50720390

La Gracia – creativ, entspannend, anders! Hier werden Sie in mediterranem Wohlfühlambiente bestens verwöhnt. Traumfrisur gefällig? Friseurmeisterin Bettina Ditz und Friseurin Kirsten Manert beraten Sie ganz individuell, typgerecht und kompetent. Ihr Stylingtipp: die pflegenden, brillanten Glanztönungen von Paul Mitchell! Di. – Fr., 8.30 – 18 Uhr & Sa., 8.30 – 14 Uhr. Herzlich willkommen! Kirchgasse 3 • Tel. 0921/50738444

„Lohmühle“ Hotel-Restaurant, das privat geführte Hotel mit der familiären Atmosphäre, um sich wie zu Hause zu fühlen... Das Restaurant – ideal für Feiern und Feste aller Art, bekannt durch eine reiche Auswahl an frisch zubereiteten fränkischen und internationalen Spezialitäten. Sehr beliebt: Süßwasserfische aus dem Hausbassin. Achtung! Das Restaurant ist nach den Festspiel-Aufführungen geöffnet! Badstraße 37 • Tel. 0921/5306-0

Drahtseil – Schmuck der besonderen Art! Seit gut acht Jahren in Bayreuth und kreativer denn je! Ausgefallen oder klassisch, extravagant und doch edel – so kann Ihr neuer Unikatschmuck aussehen! Die neue Kollektion erwartet Sie – Sie können aber auch selber kreativ sein. Die verrücktesten Zutaten finden Sie hier. Wählen Sie aus über 3.000 verschiedenen Perlen, Steinen, Muscheln, Silberteilen und Glasperlen! Kirchgasse 10 • Tel. 0151/21910903

Rion & Oranje, direkt in der Passage zum Café Florian, sind zwei traumhafte Fachgeschäfte unter einem Dach. Simone Turkiewicz präsentiert die etwas andere, immer passende Mode aus Holland in den Größen S – XXXL. Silke Ihl hat mit Lampen, Schmuck und DekoArtikeln orientalisches Feeling nach Bayreuth geholt. Einfach reinschauen, das rote Sofa testen und den ganz persönlichen Traum finden. Von-Römer-Straße 18 • Tel. 0921/1507320

Das Würzhaus – Schmecken, riechen und entdecken, ein Ort für die Sinne. Das Fachgeschäft für Gewürze, Heilkräuter, Tees, Essig & Öl in Bio-Qualität u.v.m. hält eine betörende Vielfalt für Sie bereit. Inhaberin Rafiye Jainz gibt gerne Tipps zum Kochen und für Heilrezepturen. Ihr Genießertipp: 13. Juli 2012, Seminar „Weine & Kräuter der Provence“. Anmeldung erforderlich. Herzlich willkommen. Maximilianstr. 73 • Tel. 0921/16 800 100

vom FASS: Sehen – die einmalige Auswahl an offenen Essig, Ölen, Likören, Spirituosen, Whisk(e)ys und Weinen. Probieren – die besondere Frische und den unvergleichlichen Geschmack der Produkte. Genießen – die hohe Qualität und das Einkaufserlebnis durch kompetente Beratung. Mindestens 100 verschiedene Zierflaschen warten auf den richtigen Inhalt und die individuelle Beschriftung. Von-Römer-Str. 10 • Tel.0921/511666

KATHY SU SEASONS – Die bunte Vielfalt an Geschenkideen, Patchworkstoffen (Stoffe & Schnitte von FARBENMIX) und Zubehör (TILDA) ist überwältigend: aussuchen, loslegen oder nähen lassen. Susan Röh berät Sie umfassend, Näh­kurse auf Anfrage. Im Laden näht und quiltet sie nach eigenen Entwürfen individuelle Geburtskissen, Tages- und Krabbeldecken, Babykleidung, witzige Taschen, extravaganten Raumschmuck u.v.m. Kirchgasse 3 • Tel.: 0921/50 72 95 92

Cutastrophe – Familienfriseur & Unikatschmuck Nicht erschrecken, wir machen Sie schön! Egal ob Wagner-Festspiele, Hochzeit oder Party: Wir haben viele Ideen und Spaß, Ihnen Ihre individuelle (Hochsteck-)Frisur zu zaubern. Extravaganter Designschmuck & witzige Designhandtaschen vervollständigen das Angebot. Wir sind Di. – Fr., 8 – 18 & Sa., 8 – 13 Uhr, sowie montags nach Absprache für Sie da. Alexanderstraße 13 • Tel. 0921/1510005 Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

39


specials

sommer, sonne, urlaub Schritt für Schritt zum Traumgarten

ab in den urlaub schwimmbäder im garten Ein eigener Pool im Garten ist der lange gehegte Traum vieler Menschen. Bei heißen Temperaturen gibt es nichts Erfrischenderes, als den Sprung ins kühle Nass – ob alleine, mit der ganzen Familie oder mit Freunden. Und das Beste: diesen Luxus kann sich heute jeder leisten. Ob Einstück-Schwimmbecken, Element-Schwimmbecken, oder Stahlwand-Schwimmbecken – mittlerweile gibt es Modelle, beispielsweise von Starline, für jeden Wunsch und jeden Geldbeutel. Gesundheit und Fitness Gerade in der heutigen Zeit, wo Bewegungsmangel und falsche Ernährung überwiegen, kann ein eigenes Schwimmbad eine sinnvolle Ergänzung sein. Schwimmen wirkt sich positiv auf den ganzen Körper aus und schont dabei die Gelenke.

40

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

Mit allem drum und dran Der Monoblock von Starline ist ein einmaliges Konzept. Sowohl das Becken selbst, als auch die überaus schnelle Montage sind bemerkenswert. Becken und Einstiegstreppen sind durchgängig aus einem Material gefertigt. Die Einbauteile für Skimmer, Beleuchtung und Jetstreams werden nach Kundenwünschen bereits werkseitig vormontiert. Mit einer enormen Auswahl an Modellen, Abmessungen, Einstiegstreppen und Farben ist für jeden Geschmack das Passende dabei. Eine Abdeckung macht sicherer Nahezu alle Pools sind auf die lückenlose Integration des Rolldeck vorbereitet. Das sieht nicht nur gut aus, sondern bietet darüber hinaus noch einen weiteren Vorteil: Das Wasser bleibt kristallklar und sauber.

Das Rolldeck ist sowohl für neue als auch für vorhandene Schwimmbecken erhältlich und kann fast unsichtbar in das Becken integriert werden. Die auf dem Wasser treibenden Lamellen sind in verschiedenen Farben und Ausführungen lieferbar, u. a. Transparent, in einer Solar-Ausführung, aus PVC oder Schaumstoff. Wenn die Abdeckung geschlossen ist, kann diese mit einer Kindersicherung gesperrt werden.

Richtig planen Ein Garten ist viel mehr als eine mit Pflanzen bewachsene Fläche. Er kann ein Treffpunkt für die Familie oder Freunde sein, er dient vielen Menschen als Rückzugszone und Erholungsraum, für Kinder ist er ein Spielplatz, für Feinschmecker kann er außergewöhnliche Geschmackserlebnisse bieten und für viele ist er ein Ort, um sich an der frischen Luft zu bewegen und dabei die Natur zu genießen. Manchmal ändern sich aber die Ansprüche – ein Anlass, den Garten umzugestalten. Hier lohnt es sich, mit System vorzugehen. Vorhandenes erfassen In der ersten Phase geht es um die Bestandsaufnahme. Dazu kann man einen Lageplan anlegen, auf dem unter anderem die Grundstücksform sowie Gebäude und Anlagen erfasst werden, zum Beispiel ein Gartenhäuschen, ein Schuppen oder Wege und Sitzplätze. Auch Bäume, Sträucher

und andere Pflanzen oder ganze Beete werden in dieser Skizze erfasst. Auf dieser Grundlage kann entschieden werden, was erhalten bleiben soll oder muss und wo es Raum für Veränderungen gibt. Der „Wunschzettel“ Im zweiten Schritt wird ein Konzept erstellt, in dem alle Wünsche für den zukünftigen Traumgarten erfasst werden. Als Grundlage dient der Plan mit den Pflanzen und Bauten im Garten, die auch in Zukunft erhalten bleiben sollen. Jetzt können Ideen gesammelt und in den Plan aufgenommen werden. Dabei hilft es, sich darüber klar zu werden, welche Funktionen der Garten in Zukunft haben soll, welche Gestaltungselemente gewünscht werden und wie viel Zeit und Geld zur Verfügung stehen. Ideen sammeln Aus den Funktionen ergeben sich auch schon einige Gestaltungselemente, wie eine Hecke, die als

Gut geplant und abwechslungsreich gestaltet, wird der Garten zum schönsten Urlaubsort. Foto: BGL/PdM. Sicht- oder Windschutz dient, oder Lampen. Darüber hinaus kommen auch besondere Wünsche oder Vorlieben zum Tragen. Möglicherweise sollen Pflanzen wie Obstgehölze, Rosen, Kletterpflanzen oder Gräser in Zukunft im Garten wachsen. Viele Menschen möchten gerne Wasser im Garten haben, sei es als Teich oder kleiner Bachlauf. Wenn Zeit knapp ist oder man häufig auf Reisen ist, sollte der Garten möglichst pflegeleicht angelegt werden.

Der Endspurt Im letzten Schritt vor der praktischen Umsetzung wird der künftige Garten mit all seinen Elementen in einem konkreten Plan erfasst. Je nach Umfang der Veränderungen ist es sinnvoll, sich spätestens ab diesem Schritt mit einem Experten aus dem Garten- und Landschaftsbau zusammenzusetzen. Er kann sicherstellen, dass die Umsetzung fachgerecht erfolgt und wirklich zu den Wünschen der Gartenbesitzer passt BGL/PdM

.

Mit stilvollen Randsteinen und dem passenden Terrassenbelag wird der Pool zum echten Blickfang. Hinzu kommt weiteres Zubehör der besonderen Art, z. B. Unterwasserbeleuchtung, Treppenbeleuchtung oder eine Gegenstromanlage www.sws-wellness.de www.starlinepool.com

.

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

41


sommer, sonne, urlaub das Ausflugsziel im Ahorntal Burg Rabenstein Am ersten Wochenende der Sommerferien, 3. bis 5. August, findet im Naturparadies Burg Rabenstein ein großer Mittelaltermarkt mit Händlern, Handwerkern, Lagergruppen, Schaukämpfen, Puppentheater und Mitmachgelegenheiten für die Kinder, großer Feuershow am Abend und vielen weiteren Attraktionen statt. Es ist der größte und beliebteste Mittelaltermarkt Nordbayerns.

Abwechslung garantiert Von Dienstag bis Sonntag gibt es Führungen durch die über 800 Jahre alte Burg mit ihren Prunk-, Waffen- und Rittersälen, Führungen durch die Wunderwelt der Sophienhöhle und eine Flugschau in der Falknerei mit großem Eulen- und Greifvogelpark. Die urige Gutsschenke und der idyllische Biergarten laden zur Stärkung ein. Romantische Wanderwege wie der berühmte Promenadenweg führen direkt am Burgtor vorbei. Am Abend ist von 18 bis 21 Uhr das Burgrestaurant geöffnet und serviert markgräfliche Gerichte. Ein besonderes Erlebnis sind auch die Burg- und Höhlenkonzerte, WildschweinGrillbuffets sowie spannendes Kulinartheater www.burg-rabenstein.de

sommer, sonne, urlaub

Mensch ärgere Dich nicht – mal anders

Carven in der City

All diejenigen, die den Kurven- und Geschwindigkeitsrausch beim Skifahren so lieben, können diesen, dank des neuen Cool Carvers von JD Bug, nun auch in den sommerlichen Häuserschluchten genießen. Mit dem lässigen Fun-Mobilitygerät wird ab sofort jede Straße und jeder Weg zur Carving-Piste. Der Cool Carver ist für Fahrer ab einem Alter von fünf Jahren geeignet und auf ein maximales Körpergewicht von 65 kg ausgelegt. 99 Euro UVP www.jdbug.com

Der Urahn aller Spiele bekommt Nachwuchs! MENSCH ÄRGERE DICH NICHT „MAL ANDERS!“ spielt sich kürzer als das bekannte Brettspiel. Im praktischen Würfelturm sind alle Spielmaterialien untergebracht. Auf dem kompakten Brett werden die Figuren diesmal mit 4 statt 1 Würfel bewegt. Dabei müssen zwei Würfel immer miteinander kombiniert werden. Preis: 10,99 Euro www.schmidt spiele.de

.

.

Ferngesteuerte Badeente

Baden ohne Badeente – da fehlt etwas. Und es geht noch besser: Diese Badeente ist mit einem Motor versehen, der über die beiliegende Fernsteuerung gesteuert werden kann. Ausgedehntem Badevergnügen steht also nichts mehr im Weg. Die Ente verfügt über zwei Propeller, so dass sie geradeaus, nach rechts oder nach links gesteuert werden kann. Preis: 29,90 Euro www.getdigital.de

.

Wir verlosen „Mensch ärgere dich nicht“-Spiele, den Cool Carver von JD Bug und die ferngesteuerte Badeente (bitte E-Mail-Adresse angeben)!

.

Einfach eine Karte mit dem Stichwort „Sommer“ bis Donnerstag, 12.07. an Bayreuth Journal, Richard-Wagner-Str. 36, 95444 Bayreuth, senden.

Anzeige

Urlaub ab Erfurt-Weimar Sommerträume Viele Urlaubsziele erreicht man mit Start ab Flughafen Erfurt-Weimar, und da die Ferienzeiten in Thüringen und Bayern verschieden sind, kann man auch noch deutlich sparen. Das türkische Antalya (13 x pro Woche) bietet kristallklares Meer. Bulgarien (3 x pro Woche) lockt mit mildem Klima. In Tunesien mit Enfidha und Djerba (2 x pro Woche) lässt sich die orientalische Lebensart genießen. Das ägyptische Hurghada lockt Sonnenhungrige und Wassersportfans. Die Baleareninsel Mallorca (3 x pro Woche) ist als beliebtes Ziel für Familien und Partygänger zu erreichen. Kroatien (1 x pro Wo42

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

che) mit Zielflughafen Split wird samstags im Sommer angeboten. Kurreisen per Flugzeug führen nach Debrecen und Sarmellek. Spezialreiseveranstalter warten mit spannenden Angeboten nach Usbekistan, Marokko, in das Baltikum, zum Nordkap, nach London und Cornwall sowie zu den Kanalinseln auf. Sonnige Aussichten bestehen schon für die kalte Jahreszeit: Die Kanaren mit Teneriffa und Gran Canaria werden im Winterhalbjahr samstags und sonntags angeflogen, dazu kommen sonntags Flüge ins türkische Antalya www.flughafen-erfurt-weimar.de

.

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

43


sommer, sonne, urlaub

Grenzenlos mobil im Herzen Mitteleuropas

Bayreuther Radring tipp Auf über 100 Kilometern können Radfahrer/innen die Stadt Bayreuth und ihr engstes Umland auf ausgeschilderten Wegen erkunden! Der Bayreuther Radring mit dem inneren und dem äußeren Ring und den fünf großen Tourenschleifen, entsprechend den Blütenblättern des Logos, lässt sich mit dem Fahrrad in zahlreichen Kombinationen entdecken. So gelangt man schnell von der Innenstadt in die Umgebung und wieder zurück und kann die verschiedenen Schleifen je nach Lust und Laune befahren.

Taschen für anspruchsvolle Biker

Wasserdicht, gefertigt aus widerstandsfähigen Material und gestaltet im zeitgemäßen Design. So präsentiert sich die Taschenserie Dryve von ABUS. Der Materialmix, die aufwändige Verarbeitung und hohe Funktionalität machen aus den Modellen mehr als Fahrradtaschen – vielmehr sind sie die modernen Begleiter der jungen Generation. Interessante Idee: Das Tragesystem Bike & Hike ist die passende Lösung zur Doppelnutzung einer Radtasche als Rucksack www.abus.com

.

ten laden zum Verweilen und Stärken ein. Die Kombinationsmöglichkeiten der einzelnen Strecken bieten für jede Kondition und jedes Interesse etwas an. Für die Fahrt zur Arbeit oder in die Schule, um eine Tour mit der Familie zu unternehmen oder für Feierabendfahrten und den sportlichen Ausgleich in der Natur. Der Radring Bayreuth ist immer eine Radeltour wert www.stadtradeln.de

.

Vielfältige Möglichkeiten Jeder kann in der EgroNet Region von Bahn auf Bus oder Straßenbahn umsteigen, muss aber nur einen einzigen Fahrschein, das EgroNet-Ticket lösen. Tagesausflüge mit dem EgroNetTicket lohnen beispielsweise nach Karlovy Vary (Karlsbad), Mariánské Lásne (Marienbad), Eger (Cheb), Plauen, Gera oder Zwickau. Ob Stadtbesichtigung, Besuch der zahlreichen Kulturund Freizeiteinrichtungen oder ein entspannter Wellnesstag –

Für jeden etwas dabei Die Strecken im Stadtgebiet führen an den touristischen Highlights Bayreuths vorbei. Auf den Wegen im Umkreis der Stadt gelangt man zu einigen der Sehenswürdigkeiten und Schönheiten der Region. Einkehrmöglichkeiten in Biergärten oder Gaststät-

Mit der Höhlenfee durch die Binghöhle

Schafe, Hunde, Handarbeiten….

Streitberg Die Binghöhle in Streitberg, eine der schönsten TropfsteinGalerie-Höhlen Deutschlands, lädt zu einer Reise in die Erlebniswelt unter der Erde ein. Einem ausgetrockneten unterirdischen Flusslauf folgend, vermitteln phantastische Tropfsteingebilde in unmittelbarer Nähe des Betrachters den Eindruck einer Tropfstein-Galerie.

ahorn Die Alte Schäferei in Ahorn steht am Sonntag, 15. Juli, von 10 bis 18 Uhr wieder ganz im Zeichen der Schafe. Zum Oberfränkischen Schaffest werden neben den Coburger Fuchsschafen zahlreiche Schafrassen aus ganz Oberfranken fachkundig beurteilt. Um 13 Uhr findet die Siegerehrung statt.

44

Kleine Gäste können die Zauberwelt der Höhle mit der Höhlenfee Sinteria bei einer Märchenführung erleben. Schüler von 6 bis 14 Jahren erforschen die Binghöhle mit Stirnlampen bei einer Abenteuerführung. Die Kinder bekommen spielerisch altersgemäßes geologisches Wissen vermittelt www.binghöhle.de

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

.

EgroNet Es ist einmalig – das EgroNet-Ticket: Mit einem Tagesticket kann man das Vierländereck zwischen Bayern, Böhmen, Sachsen und Thüringen einen Tag lang für nur 16 Euro erkunden.

die Möglichkeiten sind vielfältig. Dieser Fahrschein ist gleichzeitig eine Rabattkarte für viele Eintrittspreise in Museen oder Freizeiteinrichtungen. Das Fahrrad kann ebenfalls kostenlos mitgenommen werden. Bestmöglicher Komfort Vor über 10 Jahren startete das EgroNet als Projekt der Weltausstellung „EXPO 2000“ in Hannover und wurde seitdem fortwährend weiterentwickelt. Immer mit dem Ziel, Fahrpläne optimal aufeinander abzustimmen und den bestmöglichen Komfort für die Kunden zu gewährleisten. Im EgroNet-Kooperationsverbund arbeiten heute 20 Partner sowohl auf deutscher als auch auf tschechischer Seite zusammen. Dank der über 60 beteiligten Verkehrsunternehmen werden auf 702 Linien des öffentlichen Personennahverkehrs über 7.000 Haltestellen angefahren. Hinzu kommen 1.225 Kilometer Eisenbahngleise.

Verschiedene Auszeichnungen Mit dem EgroNet wurde ein Mobilitätssystem geschaffen, das die wirtschaftliche, historische, sportliche und kulturelle Vielfalt in der Vierländerregion verbindet. Dass sich die Bemühungen gelohnt haben, zeigen verschiedene Auszeichnungen, wie der Deutsche Schienen-Verkehrs-Preis 2003, der Umweltpreis Bayern 2006 und der Bayerische ÖPNVPreis 2008.

Weitere Informationen Bei Fragen zu Fahrplänen und Ticketverkaufsstellen hilft die Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland unter der Telefonnummer 03744/19449 gerne weiter. Sie ist der Informationsmittelpunkt des EgroNet und gibt zusätzlich Auskünfte über die verschiedenen Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungstipps

.

www.egronet.de

Der Marktplatz in Cheb. Fotoarchiv Stadt Cheb, agilis – Uwe Miethe

Und auch sonst ist einiges geboten: Ein interessantes Rahmenprogramm für groß und klein, buntes Markttreiben mit vielfältigen Angeboten rund um Schaf und Wolle und kulinarische Schafprodukte. Der Eintritt für Erwachsene kostet 2 Euro. Mitglieder des Fördervereins und Kinder sind frei www.geraetemuseum-ahorn.de

.

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

45


sommer, sonne, urlaub

schnäppchenführer

Ferienhaus auf vier Rädern

Schnäppchen – überall zu finden

Wohnmobile Anhalten und verweilen, wo es besonders schön ist. Weiterfahren, wenn die Umgebung nicht gefällt – möglich macht das ein Wohnmobil. Doch je näher die Fahrt in die Ferien rückt, umso nervöser werden viele Caravaner – vor allem, wenn die Erfahrung mit dem Urlaub auf vier Rädern fehlt. Mit den richtigen Tipps kommen Sie sicher durch den Urlaub.

tipp Jeder mag sie, jeder sucht sie, die heißbegehrten Schnäppchen. Doch woher kommt das Wort eigentlich und was bedeutet es? Der Begriff Schnäppchen wird umgangssprachlich verwendet. Der Wortursprung ist nicht be-

Die richtige Größe Groß genug, aber nicht zu groß sollte es sein, denn überlange Wohnmobile sind nicht leicht zu steuern. Trainieren Sie das Rangieren vor der Abfahrt auf einem großen Platz ohne viel Verkehr. Wählen Sie Ihre Route so, dass Sie nicht mit dem Gefährt durch enge Gassen italienischer Bergdörfer kurven müssen.

Raumnutzung Es gilt die Faustregel: Jeder Familie ihr eigenes Wohnmobil. Bei zwei Paaren kommt es schnell zu Streitigkeiten. Auch im geräumigsten Wohnmobil geht es einigermaßen eng zu. Reisen Kinder mit, sollten diese einen abgetrennten Raum nutzen können. Ausstattung Bei Mietfahrzeugen sollten Sie kontrollieren, ob alles Vorgeschriebene an Bord ist. Auch beim eigenen Wohnmobil sollten Sie rechtzeitig und in Ruhe Gepäck und Ausrüstung im Fahrzeug verstauen. Sinnvoll ist es, sich eine Checkliste anzulegen. Ruhe bewahren Legen Sie nicht gleich am ersten Tag eine viel zu lange Strecke zurück. Fahren Sie am besten nicht

mehr als 250 Kilometer. Schließlich wollen Sie Urlaub machen. Elektrik Prüfen Sie vor der Fahrt die Bordelektronik und machen Sie sich mit Sicherungen und Anschlüssen vertraut. Achten Sie darauf, dass Sie notwendige Adapter für Stellplatzsteckdosen an Bord haben. Augenmerk aufs Gas Leckere Mahlzeiten bereiten Sie im Camper auf dem Gaskocher. Auch das Licht wird darüber gespeist – möglich werden diese Annehmlichkeiten durch die Flüssiggasanlage. Diese muss jedoch alle zwei Jahre von einem Fachmann genau überprüft werden. Papierkram Führerschein kopieren! In der Regel brauchen Sie – auch in Übersee – keinen speziellen Fahrausweis. Sie sollten dennoch eine Kopie, je nach Reiseland sogar eine beglaubigte Übersetzung dabei haben. Auch ein internationaler Führerschein kann nützlich sein.

46

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

Sicherheit Wohnmobile haben häufig Stützen am Heck. Sie sollten diese benutzen, um das Fahrzeug in einen festen Stand zu bringen. Vorteil: Das Wohnmobil wackelt nicht, wenn Sie im Inneren aufund ablaufen.

legt. Man geht jedoch davon aus, dass man ein Produkt oder eine Dienstleistung „schnappt“, bevor es ein Anderer tut oder bevor der Preis wieder erhöht, bzw. korrigiert wird. Tat man dies mit Erfolg, dann spricht man von:„Ich habe ein Schnäppchen gemacht“. Mit dem Begriff „Schnäppchen“ wird darüber hinaus geworben bei dem Verkauf von Restposten, ZweiteWahl-Ware, Ladenhütern und Auslaufmodellen, sowie bei Räumungsverkauf und Schlussverkauf am Saisonende.

Strategische Maßnahmen „Schnäppchen“ werden häufig aber auch werbestrategisch im Rahmen der sogenannten Verknappungsstrategie, die durch eine Begrenzung der beworbenen Produkte an eine schnelle Kaufentscheidung appellieren soll, eingesetzt. Dazu werden zum Teil eigens billig produzierte und qualitativ minderwertige Waren eingekauft. Diese Strategie kann erfolgreich sein, da oft beträchtliche Mengen des Produkts sowie zusätzliche Produkte verkauft werden und selbst im Falle eines Ausverkaufs sich der „Schnäppchenjäger“ häufig für ein ande-

res oder ersatzweises Produkt entscheidet. Erscheinungsformen können Gutscheine, Rabatte, Lockangebote, Preisfehler und Sonderverkauf sein. Schnäppchen finden Wenn Sie auf der Suche nach guten Schnäppchen sind und nicht lange im Internet suchen möchten oder einfach keine Zeit für ausgiebige Shoppingtouren haben, dann schauen Sie sich doch unseren Schnäppchenführer an, der gibt Ihnen einen guten Überblick über die besten Schnäppchen in Ihrer Umgebung

.

Toilettennutzung Machen Sie sich vor der Abfahrt mit der Nutzung der Toilette vertraut. Fast alle Systeme sind leicht zu bedienen. Halten Sie den Frischwassertank sauber. Reinigen Sie diesen stets nach Anleitung. Bei Mietfahrzeugen sollten Sie Entkeimungszusätze mit auf die Reise nehmen. Regelmäßige Inspektion Gewöhnen Sie sich an, vor der morgendlichen Abfahrt vom Standplatz eine Inspektion des Fahrzeugs von außen vorzunehmen. Es soll schon Caravaner gegeben haben, die mit ausgefahrenen Stützen oder angeschlossenem Stromkabel in den neuen Tag gestartet sind

.

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

47


Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

Von der A3 auf den Frankenschnellweg( A73). Bei der Ausfahrt Fürth-Ronhof Richtung Fürth-Stadeln. Sie finden uns direkt an der Stadelner Hauptstraße.

280 qm Verkaufsfläche. Dekoanregungen in Farbwelten. Freundliche, kompetente Beratung.

A9, Ausfahrt Münchberg Nord; Richtung Münchberg, rechts abbiegen ins Gewerbegebiet Nord; nach 200 m links abbiegen, den Schildern folgen.

Ersparnis Geöffnet

Angebot

Exklusiver „JOOP! – Shop“

Mo – Fr Sa

Special

Ersparnis Geöffnet

10.00 – 18.00 Uhr 10.00 – 14.00 Uhr

Ständig über 500 Artikel aus Musterkollektionen und Überproduktionen des Großhandels bis zu 70 % reduziert.

Ambiente

Freundliches Fachpersonal, hier werden große und kleine Kinderträume wahr.

Euro Style Emil Kreher GmbH & Co. KG Lederwarenfabrik Dieselstr. 5 • 95448 Bayreuth Tel. 0921/78952-34 • Fax: 0921/78952-40 Handtaschen, Akten- und Laptoptaschen, Klein­lederwaren, Reisegepäck, Schulbedarf, Accessoires wie Tücher und Schals, Geschenkartikel, Schirme, Schmuckkoffer, Handschuhe.

Anfahrt

Riesenauswahl, kleine Preise

Mo – Fr Sa

Special

9.00 – 18.00 Uhr 9.00 – 14.00 Uhr

30 – 60 %

Ambiente

Ersparnis

Angebot

Tischwäsche, Kissen, Schlaufenvorhänge, Dekostoffe, 2.Wahl-Artikel, Geschenkgutscheine, eigener Nähservice, große Auswahl an Gardinenstangen mit Zubehör.

Anfahrt

B 22 Richtung Hollfeld, nach Ortsende BT links Richtung Mistelbach. In Mistelbach am Ortsausgang links.

Geöffnet

Angebot

900 qm Ladenfläche, Spielecke, Getränkeautomat, kinderwagenfreundlich, Parkplätze, Beratung!

Mo – Fr Sa

Special

Aktionen!

zwischen 10% und 30%

Ambiente

Ersparnis

10.00 – 18.00 Uhr 10.00 – 14.00 Uhr

Werksverkauf für schönes Wohnen Esprit Home August-Horch-Str. 16 95213 Münchberg Tel. 09251/89144

Anschrift

Anschrift

Anschrift

Storki Toys An der Waldschänke 3 90765 Fürth / Stadeln Tel.: 09 11/7 87 62 14 Fax: 0911/7 87 62 15 Spielwaren, Rc Modellbau, Schuco, Nicotoy Stofftiere, Big Bobby Car, Dickie, Gesellschaftsspiele, Brettspiele, Bücher

Anfahrt

Abfahrt Bayreuth-Nord, bis Kreisverkehr, Ausfahrt Bindlach. Am Ortseingangsschild Bindlach im Kreisverkehr die dritte Abfahrt rechts, über die Autobahnbrücke, dann rechts. Der Verkauf befindet sich im Solar-Gebäude gegenüber dem Bahnhof.

Geöffnet

Angebot

350 qm Verkaufsfläche, EC-Cash, Kinderecke. Kompetente und freundliche Beratung. Kostenlose Parkmöglichkeiten.

Mi – Fr Sa

Special

Ständig wechselnde Aktionen. Besonders preiswerte Musterteile!

30 % – 50 %, Aktionen!

Ambiente

Special

A9 Richtung Berlin, Ausfahrt Lauf-Hersbruck, B14 Hersbrucker Straße, Nürnberger Straße, unterhalb des Bahnhofs (Rückgebäude ehemaliges Möbelhaus Zink).

10.00 – 17.00 Uhr 10.00 – 13.00 Uhr

Ambiente

Zweckmäßige Ausstellungs- und Verkaufsfläche, die zum Stöbern einlädt und bei der man auch auf Fachberatung (Badmöbel) nicht verzichten muss.

Anschrift

Anschrift Angebot

Mo – Fr Sa

Anfahrt

Ambiente Anfahrt

48

25 % bis 50 %

Regelmäßiger Sortimentswechsel.

sigikid Outlet Am Wolfsgarten 8 95511 Mistelbach Tel. 09201/70751 E-Mail: shop-mistelbach@sigikid.de Baby- und Kindermode, Kuscheltiere, Babyspielzeug. 1a- und 1b-Ware.

Anfahrt

Jeden Freitag von 12 – 16 Uhr, Samstag von 9 – 13 Uhr Eine rechtzeitige Präsenz wird empfohlen.

schnäppchenführer

Tolles Angebot an Tag- und Nachtwäsche, Sport- und Funktionswäsche, Bademoden und Bademäntel für Damen, Herren und Kinder.

Ersparnis

30 – 50 %, bei vielen Waren über 50 % ! Angeboten werden Artikel in Preislagen für z. B. 0,50 , 1, 2 oder 5 Euro.

Special

Ersparnis

Im FACKELMANN-Schnäppchenmarkt werden Auslaufartikel, Waren mit kleinen Fehlern, Ausstellungsstücke und Artikel mit angebrochenen Verpackungen etc. angeboten. So z.B. Küchenhelfer, Backformen, Messer etc. aber auch BadezimmerSchränke, Spiegel und Spiegelschränke und komplette Waschplätze. Das Angebotsprogramm kann von Woche zu Woche verschieden sein, es kann keine Garantie für Verfügbarkeiten oder Nachkauf gegeben werden.

Schiesser Outlet Store Stöckigstraße 2, 95463 Bindlach Tel. 0 92 08 / 57 04 61, Fax 0 92 08 / 57 04 62 E-Mail: wvk.bindlach@schiesser.com www.schiesser.com

Geöffnet

FACKELMANN GmbH & CO. KG Nürnberger Straße 91 91217 Hersbruck Tel.: 09151/811-0 www.fackelmann.de

Geöffnet

Angebot

Anschrift

schnäppchenführer

9.00 – 18.00 Uhr 9.00 – 14.00 Uhr

II.-Wahl-Angebote aus eigener Produktion. Mehrmals Werksverkauf auf einer großen Sonderfläche.

Auf rund 100 qm können Sie in angenehmer Atmosphäre exklusive Lederwaren zu Sonderkonditionen direkt ab Hersteller einkaufen. Parkplätze direkt vor dem Haus, Geschenk-Verpack-Service. In Bayreuth, im Industriegebiet St. Georgen, nach dem Kaufland links in die Dieselstraße.

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

49


Anfahrt Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

Anschrift Angebot Ersparnis

A93 (Regensburg-Hof) Ausfahrt Selb-West, Richtung Innenstadt, 3. Ampel (Marienplatz) links, beschildert. Großer Parkplatz. Zufahrt Heinestr. und Parkplatz Vielitzer Straße, Busse willkommen!

20 % bis 70 %. Toppreise bei Einzel- und Musterteilen.

Geöffnet

Außergewöhnliches Ambiente in den Räumen der ehemaligen Porzellanfabrik und im Fabrikinnenhof. Bistro Café Heinrich’s mit Biergarten im Fabrikinnenhof.

Aktuelle Saisonware/Vorjahreskollektion/Musterteile, Schwimmsportbekleidung u. Bademoden für Erwachsene u. Kinder. Schwimmbrillen, -kappen, Trainingstools, Badesandaletten u.v.m. Italienische Fitness- und Freizeitbekleidung Neu – BODYLIFT – neue Technologie für perfekte Passform – Formt und unterstützt die feminine Silhouette FIRST B / U.S.COASTLINE Funktionsjacken, Fleeceteile, Freizeitbekleidung für Ki/Da/He bis Größe 6XL. TAO Hochwertige Laufbekleidung, sowie Multisportbekleidung für Walking und Wandern. CEP Running Compression Socks.

Dienstag – Mittwoch 12.00 – 18.00 Uhr Donnerstag – Freitag 10.00 – 18.00 Uhr Samstag 9.00 – 14.00 Uhr

Special

03.08.12: bis 20 Uhr geöffnet 04.08.12: 8:30 bis 18 Uhr geöffnet, ab 8 Uhr Fest der Porzelliner 05.08.12: 11 bis 16 Uhr geöffnet 15.09.12: 19 Uhr, Klassik in der Fabrik, Romantische Meisterwerke

Hinter Auto-Wedlich, beim WWG.

50

9.30 – 18 Uhr

arena Deutschland Retail GmbH Bernecker Straße 73 95448 Bayreuth Telefon 09 21 / 85 03 18 E-Mail info@arena-germany.com

EC-Cash, Kinderecke, Toiletten, Parkplätze. Fachkundiges Verkaufspersonal. Anprobe möglich. Ständig wechselnde Aktionsangebote.

Ambiente

Angebot Ersparnis Geöffnet

Mo – Sa

Special

Fabrikverkaufsflair mit netter, kompetenter Beratung.

Bis zu 70 %

Ambiente

Ambiente

Messerschleifservice. Auf Anfrage 1. Wahl möglich.

Outlet-Shopping in einer ehemaligen Porzellanfabrik, mehr als 20 Werksverkäufe und Geschäfte unter einem Dach, nur Parken müssen Sie im Freien. Villeroy & Boch, Silit, Rösle, Leifheit, Soehnle, Dr. Oetker, Naturana, Eva, Centa-Star, Manufakturporzellan Flügel, Dachstein, Northwind, Kamik, Joy, F2, März München, Sports Point, Porcelain Art, Bärenland, Momami, Naama Naot, NoBasics Modefabrik (u.a. Betty Barclay, Benvenuto, More & More, Pampolina), Goebel Porzellan, u.v.m.

Anfahrt

Ersparnis

Mo – Do 7.00 – 16.00 Uhr Fr 7.00 – 12.00 Uhr 1. – 3. Augustwoche Betriebsferien

Special

2. Wahl-Artikel ca. 50 % reduziert

Geöffnet

Angebot

Auswahl an 2. Wahl Koch- und Metzgermessern, begrenzte Auswahl an Feilen, Raspeln und Handwerkzeugen.

FACTORY IN – Outlet Center Selb Vielitzer Straße 26 • 95100 Selb Tel.: 09287/998078 • Fax: 09287/998077 e-Mail: info@factory-in.de www.factory-in.de

schnäppchenführer

Anfahrt

Friedr. DICK GmbH & Co. KG Äußere Badstraße 2 95448 Bayreuth Tel.: 0921 / 98200 • Fax: 0921 / 98260 www.dick.de

Anschrift

Anschrift

schnäppchenführer

In den hellen Räumen finden Sie auf über 500 qm eine entspannte Einkaufsatmosphäre vor. Ausreichend Umkleidekabinen vorhanden.

Aus Richt. Nürnb.: Ausfahrt BT-Nord, im Kreisel rechts, Richt. Stadtmitte, 2. Ampel links, ca. 200 m auf der linken Seite. Aus Richt. Berlin: Ausfahrt BT-Nord, 1. Ampel links Richt. Stadtmitte, an 2. Ampel sofort links einordnen, an 3. Ampel links, ca. 200 m auf der linken Seite.

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

51


töpfermarkt creußen

töpfermarkt creußen 7. und 8. Juli 2012 zimmerplatz

2. creussener fischerfest

bayreuth Der Fischereiverein Creußen e.V. lädt herzlich ein zum zweiten Creußener Fischerfest am Großen Zimmerplatz. Los geht es am Samstag, 07.

creussen Bereits zum 14. Mal bieten über 30 Aussteller aus dem In- und Ausland an diesem Sonntag am Marktplatz in der historischen Creußener Altstadt ihre getöpferten Kunst- und Gebrauchsgegenstände an. Die Besucher sind eingeladen, das bunte Angebot zu genießen und vielleicht das eine oder andere

Schmuckstück mit nach Hause zu nehmen. Qualität garantiert Die Vielfalt hochwertiger Waren aus Ton, oft kombiniert mit anderen Materialien und der Ideenreichtum der Aussteller machen den Reiz dieses einmaligen Marktes aus. Von Alltagsgeschirr über

Gartenkeramik bis hin zu modernen Kunstwerken ist wirklich alles geboten. Für Qualität garantiert die Auswahl der Werkstätten nach den Kriterien des Meisterprüfungszeugnisses und den Bestimmungen der Handwerksrolle. Geschäfte geöffnet Das Krügemuseum

und

alle

Der Sonntag, 08. Juli, startet um 10 Uhr mit Frühschoppen und Festbetrieb. Ab 14 Uhr sorgen die „Leupser Durstklopfer“ für Stimmung. Kulinarische Genüsse Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt. An beiden Tagen gibt es Kaffee und Kuchen, geräucherte Forellen und Aale, gegrillte Makrelen, Fischküchla, Tintenfischringe, Fischsemmeln, Steaks und Bratwürste

8. Juli 2012 altstadt creussen

14. Internationaler Töpfermarkt

Juli, ab 14 Uhr mit Festbetrieb und Kinderunterhaltung. Um 16 Uhr treten die „Ehemaligen“ auf, abends findet ab 19 Uhr eine große Party mit DJ statt.

.

Creußener Geschäfte haben an diesem Sonntag geöffnet! Ab 13 Uhr gibt es im Gemeindehaus Kaffee und Kuchen mit LiveMusik und bei Franco herzhafte Spezialitäten. Herzlich willkommen www.stadt-creussen.de

.

Terminkalender: Samstag, 07. Juli ab 14.00 Uhr 2. Creußener Fischerfest

Georg Freiberger Generalvertretung Nürnberger Str. 9 95473 Creußen

Tel. 09270/1313 Fax 09270/5757 georg.freiberger@allianz.de www. allianz-freiberger.de Ihre Beratungs-Spezialisten

Sonntag, 08. Juli ab 10.00 Uhr 2. Creußener Fischerfest 10.30 – 18.00 Uhr 12. Internationaler Töpfermarkt und verkaufsoffener Sonntag der Creußener Geschäfte. 10.30 Uhr Eröffnung des Marktes 13.00 Stadtführung 15.00 Uhr Kellerführung 10.00 – 17.00 Uhr Museum geöffnet 14.00 – 17.00 Uhr Stadtpfarrkirche St. Jakobus geöffnet

.

52

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

53


gregorifest creußen

gregorifest creußen Terminkalender: Freitag, 23. Juli: ab 18.00 Uhr Afterwork am Gregori-Freitag. 18.30 Uhr Bieranstich durch Bürgermeister Harald Mild, „Schwein am Spieß mit Kloß und Soße“. Ab ca. 20.00 Uhr Jugenddisco mit DJ „Wavin´ MaJors“ Samstag, 24. Juli: 13.30 Uhr Festumzug, anschließend Aufführung der Grundschüler und Festbetrieb.

27. – 30. Juli 2012 marktplatz creussen

Sonntag, 25. Juli: 9.30 Uhr evang. Gottesdienst im Festzelt ab 11.30 Uhr Frühschoppen im Festzelt mit Live-Musik, anschließend Festprogramm. Nachmittags Spiele für Kinder und Hahnenschlag.

seit dem 17. Jahrhundert ein fest creussen Seit dem 17. Jahrhundert wird in Creußen Gregori gefeiert. Ursprünglich war es ein festliches „Umsingen“ der Schüler zu Schulbeginn, um Geld von

den Bürgern für Schüler und Lehrer zu sammeln. Heute wird es im zweijährigen Rhythmus in Creußen am letzten Wochenende vor den „großen Ferien“, also Ende Juli, vier Tage lang gefeiert. „Afterwork am Gregori-Freitag“ Zum zweiten Mal findet am Creußener Marktplatz eine Afterwork-Party am Gregori-Freitag statt. Zusätzlich zum Lindenhardter Bier gibt es nur am Freitag

Montag, 26. Juli: Festausklang mit Stimmungsmusik, der Stadtrat bewirtet

.

auch Maisel’s Weisse. Kulinarische Köstlichkeiten und natürlich ein Festzelt mit Musik sorgen für den passenden Rahmen. Am Freitag ist ab 18 Uhr das Festzelt auf dem Creußener Marktplatz geöffnet, um 18.30 Uhr wird mit dem Bieranstich durch Bürgermeister Harald Mild das Fest offiziell eingeläutet. Kulinarisch gibt es unter anderem wieder ein leckeres „Schwein am Spieß mit Kloß und Soße“. Für die musikalische Stimmung im Zelt sorgt den ganzen Abend die Musikkapelle Creußen, im Außenbereich legen die DJ’s „Wavin´ MaJors“ ab ca. 20 Uhr zur fetzigen Jugenddisco auf.

nach Tanz und Gesang die wohlverdiente Brotzeit gibt. Ganz neu gibt es am Samstag und Sonntag eine Saftbar mit antialkoholischen Cocktails vom Feinsten. Gottesdienst am Sonntag Am Sonntag findet der evang. Gottesdienst um 9.30 Uhr im Festzelt statt, anschließend gibt es erstmalig „saure Zipfel“ zum Frühschoppen und ab 16 Uhr Live-Musik mit den „Ehemaligen“, „Creußener Old Stars“, „Galgenvögel“ und der Schulband. Die

Kinder treffen sich wieder nachmittags auf dem Marktplatz zu traditionellen Spielen wie Sackhüpfen und Eierlauf. Ganz neu gibt es heuer eine Kletterwand und eine „Geo-Catching“-Schnitzeljagd für die Größeren. Der Höhepunkt ist das Hahnenschlagen mit einem lebenden Hahn als Siegerprämie! Gemütlicher Ausklang Am Montag klingt das Fest dann gemütlich im Bierzelt aus www.stadt-creussen.de

.

Antialkoholische Cocktails Am Samstagnachmittag ziehen die Schulklassen in Begleitung ihrer Lehrer und mit Musik vom Rathaus (ehem. Volksschule) durch die besuchergesäumten Straßen zum Marktplatz, wo es 54

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

55


MANN&FRAU Liebevoller Witwer, NR/NT, sucht warmherzige Partnerin +60, zwecks Freizeitgestaltung, gerne gläubig. Tel. 0921/7932586 Bin 46 J. und suche eine Sie, 46+, die so alle zwei Wochen Interesse hat, aktiv was zu unternehmen. Du solltest nicht gebunden sein, bin es auch nicht und habe es erstmals auch nicht vor. Tel. 0177/4981438

Messerblock von WMF, neu, in OVP, 79 Euro NP, 39 Euro VB. Tel. 0921/511610

Verkaufe gute Sonykamera aus Nachlass, preiswert. Tel. 0921/1639723

Systematische Lista Reflect mit multifunktionaler Aufstellfunktion inkl. Akustikwand und Acrylglas-Haube transparent. Gesamtwert 26.743 Euro für 4.000 Euro abzugeben. Tel. 0175/1673908

Wer leidet auch an Empfindungsstörungen bzw. Narbenstörungen bzw. Kribbeln (bei mir alles linksseitig) und kann mir einen guten Tipp geben? Tel. 0921/7313468 (abends)

Mitfahrgelegenheit ab BT-Stadt gesucht zu einem der zwölf Berggottesdienste im Fichtelgebirge und einmal pro Monat in eine Stadt. E-Mail: volkerbogner@googlemail. com oder Tel. 0177/4981438

Schrank mit Einlegearbeiten. Tel. 0921/15095868

Große Pferdeplastik 30er Jahre, grau geäderter Carrara-Marmor, gehauen und poliert, 69 cm Höhe; Rosenthal-Büste „Bamberger Reiter“, 27 cm Höhe; Ölgemälde Freese 1819 – 1871 (Pommern), Winterlandschaft „Müder Wanderer“, 57 x 51 cm; Ölgemälde Prof. Rieger 1834 – 1905 „Gebirgsmühle am Wasserfall“, 120 x 94 cm, Rahmen echt vergoldet zu verkaufen. Tel. 0921/1511806

Verkaufe umständehalber Doppeldachzelt für 3 Personen; Zelt mit Fahrradgarage für 2 Personen; Schlafsack; selbstaufblasende Thermomatte bzw. Matratze, alles fabrikneu und unbenutzt; kein Einzelverkauf, 45 Euro alles zusammen. Tel. 0921/3424125

X-Box mit 2 Controllern und 6 Spielen zu verkaufen. Tel. 0160/8433673

Nachhilfe gesucht? Lehramtsstudentin erteilt Nachhilfe in Englisch, Französisch, Spanisch oder Latein (nur bis 2. LJ). Tel. 01577/5808081

Wer verschenkt Wollreste für einen guten Zweck? Tel. 0170/4735291

2 Dirndl (Berchtesgaden), Gr. 42, sehr gut erhalten; 3 Paar FrauenHalbschuhe, Gr. 40 (fast neu) zu verkaufen. Tel. 0921/980831

Suche Hautwiderstandsmessgerät; Gilera-Roller Runner FXR 180; Einzelgarage in BT. Tel. 0921/7313468 (abends)

QUERBEET... Suche einen Violin-Spieler für einen Kurzauftritt (2 – 3 Lieder) am 04.08.2012. E-Mail bitte an: stefanie.feulner@googlemail.com Tchibo-Espresso-Maschine PICCO, weiß, wenig benutzt, 850 W, 15 Euro. Tel. 09245/983850 Designer-Couchtisch, rund, 70 cm Durchmesser, Glasplatte ESG 8 mm, 41 cm H, schwarze Holzplatte mit silbernem Stab, 15 Euro. Tel. 0173/8086544 Verkaufe Ki.-Schreibtisch, Buche, bl. Beine, höhenverstellbar, 140 x 68 cm; Schreibtisch, Buche, 150 x 74 cm; Trampolin, 1,40 m Durchmesser, Preis VB. Tel. 0921/9900646 (ab 19 Uhr oder AB) Verkaufe Bio-Bett, Massivholz/ Kiefer, komplett mit verstellbarem Lattenrost und Bettkasten, 90 x 200 cm, neuwertig, 140 Euro VB. Tel. 09221/64526

Suche Gartenbank und -tisch, Holz oder Kunststoff grün. Tel. 0921/63630 (ab 20 Uhr).

Damen-Motorrad-Lederhose, braun, Gr. 40/42, günstig. Tel. 0921/511610

HUMMEL-Sammelteller zu verkaufen, à 55 Euro; weitere Sammelteller auf Anfrage. Tel. 0170/4735291 Viele He.-Sakkos, Hosen, Anzüge, teilw. neu oder sehr wenig getragen, Gr. 60/62/110/114, 10 – 20 Euro/St. Tel. 0163/1639270 Gebrauchter, gut erhaltener Drucker, Typ Kyocera Ecosys FS-1020 D, funktionsfähig, 35 Euro. Tel. 0921/7570885 Weißes Brautkleid, Gr. 38, gereinigt mit Zubehör, günstig. Tel. 0921/511610 Verkaufe 6 Bierkrüge, 0,5 l Inhalt, mit Zinndeckel (Sammlerstücke), 50 Euro VB. Tel. 0921/7570885 Antike PFAFF-Nähmaschine, Originalzustand. Tel. 0921/5074790 Die Webseite mit Sport für prof. Sportler (V.I.P.) und Vereine uvm. www.sportservicefranken.de

56

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

Festplatten/DVD Recorder, Panasonic DMR-EH 495/160 GB Festplatte, silber, FB, wenig benutzt. Tel. 01522/8764652 Wohnwand, Buche teilmassiv, Abs.: blau, Glasteil mit Beleuchtung, Bar, ca. 3 m breit, 2.100 Euro Neupreis, 249 Euro VB, Zustand, fast wie neu! Tel. 09241/1830 Freizeittreff in BT sucht noch Interessentinnen (35 – 50 J.) für gemeinsame Unternehmungen. E-Mail: freizeittreff.bth@arcor.de Nehme Kleintiere in Urlaubspflege. Tel. 0921/1639723 Wer verschenkt an Hobbybastler defekte Rasenmäher, Motorsägen, Roller und alles was einen Motor hat? Tel. 09203/688616 „I will always love you“, singe auf Ihrer Hochzeit. Tel. 0921/511610

KIDS&TEENS Motorrad-Kinderhose; Motorradhelm und -Handschuhe von POLO, wie neu, günstig zu verkaufen. Tel. 0921/511610 Mein Sohn, 11 Jahre, möchte Mundharmonika spielen lernen. Wer verschenkt das Instrument? Tel. 0176/61205107 Verkaufe sehr gut erhaltene Mädchenkleidung ab Gr. 68 – 86; viele diverse Babyspielsachen. Tel. 09201/799955 (ab 19 Uhr) Wer gibt meinem Sohn, 11 Jahre, die Möglichkeit, Erfahrungen in Holz-, Stein- oder Metallverarbeitung zu sammeln? Raum BT, Junge schnitzt bereits. Tel. 0176/61205107

Gewinner aus der JUNI-Ausgabe BOLSIUS-Kerze: (Gewinn wird zugesandt) Hannah Marwede, Bayreuth; Rosemarie Hübsch, Bayreuth; Renate Gebhard, Bayreuth; Bettina Behmer, Bayreuth. Grillpaket vom Fass: (Gewinn ist abzuholen im „Vom Fass“, von-Römer-Str. 10, Bayreuth) Lieselotte Schwedler, Heinersreuth; Simone Leithaus, Plech; Thomas Weber, Bayreuth. Strohhalme aus Eis: (Gewinn wird zugesandt) Silvia Schlemmer, Bayreuth; Anne Bauer, Bayreuth. Grillbesteckkoffer: Angelika Neuner, Goldkronach. Saucenpaket von HEINZ: (Gewinn wird zugesandt) Yvonne Ruckdeschel, Bayreuth; Iris Hofmann, Bayreuth. LOGI-Grillbuch: Evelyne Breßgott, Bayreuth; Melanie Wehner, Bayreuth. Die Preise sind (soweit nicht anders angegeben) abzuholen bei: Bayreuth Journal, Richard-Wagner-Str. 36, 95444 Bayreuth. Öffnungszeiten: Mo., Di., Mi., Fr.: 8 – 13 Uhr; Do.: 8 – 17 Uhr.

Gepflegter, tageslichttauglicher Er, 43 J., NR, 173 cm, möchte sympathische Sie für sportliche Aktivitäten, Freizeit oder Beziehung kennenlernen. Tel. 0173/9919997 (abends o. ganztags am Wochenende) Junges Paar sucht nette Sie oder Paar für gemeinsame erotische Unternehmungen. Anrufe von Single-Männern zwecklos. Tel. 0160/93068130 Alleinerziehender Vater, Ende 30, sucht Frau, gerne auch mit Kind. Du solltest sportlich, tierlieb und belastbar sein. Bin 185 cm groß, 85 Kilo sportlich gebaut, kurze Haare. Zuschriften mit Bild an E-Mail: kenneththebull@web.de

Suche Nabendynamo für FahrradHinterrad, SPAM ST/Rücktritt 28“. Tel. 0160/4166709 o. 0921/8009117

CARS&BIKES Verkaufe Damenfahrrad, neu. Tel. 0921/1639723 Dachfahrradträger ATERA (für Autos mit Reling), bestehend aus 2 Fahrradhaltern, 1 Grundträger (abschließbar), 50 Euro VB. Tel. 0921/511610 Verkaufe Mont Blanc Kfz-Dachgepäckträger, Grundträger für Audi A3, einschließlich Träger für 4 Fahrräder und Träger für 6 Paar Skier, jeweils abschließbar, 120 Euro VB. Tel. 0921/7570885 Einrad, 18“, dunkelblau, 20 Euro. Tel. 09201/79231

Suche ein nettes Mädchen, 30 bis 35, für Freizeitgestaltungen, Kino, Stadtbad, Eis essen gehen und einen schönen Abend zu zweit in der Pizzeria. Tel. 0160/95131128

Suche Satz orig. VW-Alufelgen für VW Passat 3C Facelift-Modell ab BJ 2011, 7J X 16 ET 45 oder 6,5J X 16 ET 42, ohne Bereifung, makellos. Tel. 09245/983850

Schüchterner Er, mag gute Bücher und Essen, Pferde und Sport, sucht schüchterne Studentin (19 – 24 J.) für gemeinsame Freizeitgestaltung und mehr. Tel. 0162/5184146

City-Flitzer KIA Picanto EX, 1,1 Liter/48 kW (65 PS), EZ 08/04, 67.900 km, Euro 4, blau-met., ABS, Klima, Fahrer-, Beifahrer- u. Seitenairbags, el. FH, Nebel, ISOFIX, 8-fach bereift, NR-Fahrzeug, 3.600 Euro VB. Tel. 09201/79231

HAUS&HOF Hochparterre in Jugendstilvilla, zentral in BT, 137 qm, Parkett, Loggia, Keller- u. Dachgeschoßanteile, Stellplatz, Garten etc. Tel. 0921/5074790 2 Zi.-App. in Jugendstilvilla, zentral in BT, 53 qm, Parkett, Küchenzeile/ Dusche, Garten, Keller- u. Dachbodenanteile, 320 Euro inkl. NK + Strom, ab 01.09., an ruhige(n) Student(in) zu vermieten. Tel. 0921/5074790 Schöne 3-Zi.-Whg., ca. 60 qm, in Warmensteinach mit Panoramablick zu verkaufen, 30.000 Euro VB von privat. Tel. 0441/3900108 Sommerhaus i. d. Türkei, 90 km v. Izmir, liegt in einem kleinen Waldstück, nur 500 m z. Strand, 70.000 Euro VB. Tel. 0090/5359773327 o. E-Mail: karinfeulner@hotmail. com Ordentlicher Mieter sucht ab 01.10.2012 möbl. Zi./Whg. in BTStadt mit Balkon oder Garten oder -anteil für 300 Euro WM. Tel. 0177/4981438 o. E-Mail: volkerbogner@googlemail.com Suche für Juli und August ein Zimmer zur Zwischenmiete in BT. Bin Studentin, 24 J., und WG-erprobt. Miete max. 300 Euro. Tel. 03275/8900651

Wer verschenkt oder verkauft günstig Moped/Motorrad? Tel. 0921/5074790

REISEFIEBER Suche noch Interessierte für BergWanderreise Dolomiti-Südtirol mit Bus + Hotel, HP, Bergführer, geführte Bergtouren, 23. – 30. Sept. 2012. Tel. 0921/39654 o. 0171/14902821 Hallo, wer fährt zum SambaFestival am 13.07. – 15.07. nach Coburg und kann mich mitnehmen? Tel. 0177/4981438

STELLENMARKT Effektive Nachhilfe in Englisch, Französisch, Latein, Deutsch, Biologie und Chemie. Tel. 0176/47096126 Suche Stelle als Regalauffüllerin (im Supermarkt) ab 01.08.2012; als Prospekt- u. Katalogverteilerin in Creußen + Umgebung; als Produktionsmitarbeiterin in BT o. Pegnitz. Tel. 09270/349028 Lesen, Schreiben, Rechnen – Qualifizierte Nachhilfe und solide, individuelle Beratung von erfahrener Lehrkraft. Tel. 0171/3138328

Kleinanzeigen Querbeet

Kids & Teens

Stellenmarkt

Reisefieber

Cars & Bikes

Haus & Hof

Mann & Frau Anzeigentext

Chiffreanzeigen nur mit frankiertem Rückumschlag (1,45 €) und deutlicher Adressangabe.

Anzeige bis 15. des Vormonats einsenden an:

Bayreuth Journal • Richard-Wagner-Str. 36 • 95444 Bayreuth Veröffentlichung im Rahmen der Möglichkeiten.

Absender Name/Vorname

Straße/Nr. PLZ/Ort

Telefon (falls Rückfragen)

Datum/Unterschrift

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

57


RATGEBER RECHT & steuer Rechtsanwalt/Steuerberater Jürgen Bauer:

Haushaltsnahe Dienst& Handwerkerleistungen

RA Ruth Wegehenkel, Fachanwältin für Familien- und Versicherungsrecht

Obliegenheitsverletzungen

Dienstleistungen rund um Haus und Hof können für eigennutzende Eigentümer, aber auch Mieter steuerlich absetzbar sein:

Durch die VVG-Reform im Jahr 2008 sind die Rechte der Versicherten, d.h. im Regelfall der Verbraucher zum Teil deutlich gestärkt worden.

1. Aufwendungen für haushaltsnahe Dienstleistungen sind in Höhe von 20%, maximal 4.000 €, direkt von der Steuerschuld abziehbar. Haushaltsnahe Dienstleistungen allgemeiner Art sind alle Tätigkeiten, die einen engen Bezug zum Haushalt haben und für gewöhnlich durch Mitglieder des privaten Haushalts erledigt werden könnten. Wird jedoch ein Dienstleistungsunternehmen beauftragt oder ein sozialversicherungspflichtiger Arbeitnehmer beschäftigt, so sind dessen Kosten steuerlich absetzbar. In Betracht kommen typischerweise folgende Dienstleistungen: Fensterputzen, Raumpflege, Gartenpflege, Wohnungsumzug, Schneeräumen – nicht aber Essen auf Rädern.

1. Neu: Quotelung des Schadens als Regelfall bei Obliegenheitsverletzungen Zunächst einmal sind Obliegenheiten im Versicherungsfall grundsätzlich vom Versicherungsnehmer zu erfüllen. Obliegenheiten sind vertragliche Pflichten des Versicherungsnehmers, wie beispielsweise die Schadensminderungspflicht oder die Pflicht, den Schaden unverzüglich schriftlich anzuzeigen. Eine fahrlässige Verletzung einer Obliegenheit führt nach neuem VVG nur zu einer Schadensquotelung nach § 82 III oder § 28 II VVG. Das heißt, der Versicherte muss mindestens anteilig bezahlen. Die genauen Haftungsquoten sind derzeit noch umstritten, die Gerichte entscheiden sehr unterschiedlich. Hier ist anwaltlicher Rat unbedingt erforderlich. Auch steht dem Versicherten nun der Kausalitätsgegenbeweis offen. Sofern die Obliegenheitsverletzung keine Auswirkungen hat, bleibt die Versicherung vollständig zur Leistung verpflichtet. Dies gilt selbstverständlich aber nur dann, sofern sie wirksam sein sollte. In den Versicherungsbedingungen sind oft Obliegenheiten enthalten, die nach der Rechtsprechung unwirksam sind und deren Verletzung daher folgenlos bleiben. Dies bedeutet, dass der Versicherer leisten, d.h. zahlen muss.

2. Haushaltsnahe Dienstleistungen, die durch einen hierfür angestellten Mini- Jobber erbracht werden, sind in Höhe von 20% der Vergütung, maximal i.H.v. 510,00 € absetzbar. 3. Aufwendungen für haushaltsnahe Handwerkerleistungen sind in Höhe von 20% des Werklohns, maximal 1.200 e, direkt von der Steuerschuld abziehbar. Handwerkerleistungen sind Renovierungs-, Erhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen, die im Haushalt des Steuerpflichtigen von selbst. Handwerkern erbracht werden (also: nicht in der Werkstatt des Handwerkers!). Zu diesen Handwerkerleistungen zählen z.B.: Arbeiten an Innen- und Außenwänden, Arbeiten am Dach, an der Fassade oder an Garagen, Reparatur oder Austausch von Fenstern und Türen, Streichen oder Lackieren von Türen und Fenstern, Reparatur oder Austausch von Bodenbelägen, Elektro-, Gas- und Wasserinstallationen, Modernisierung oder Austausch der Einbauküche, Modernisierung des Badezimmers – ebenso auch Erd-, Pflanz- und Mauerarbeiten im Garten unabhängig davon, ob die Grünanlage neu angelegt wird oder eine Stützmauer an der Grenze zum Nachbargrundstück errichtet wird. 4. Die drei Steuerermäßigungen können bei Vorliegen ihrer Voraussetzungen kumulativ geltend gemacht werden. Werden selbständige Dienstleister oder Handwerker tätig, muss eine detaillierte Rechnung vorliegen, aus der sich der berechnete Arbeitsaufwand (die Materialkosten sind nicht steuerlich begünstigt!) ergibt. Die Rechnung muss zwingend unbar beglichen worden sein. Wohnen Sie in einer Wohnanlage, so kann der Hausverwalter eine Bescheinigung erstellen, aus der sich Ihr Anteil an den aufgewandten Leistungen ergibt.

.

5. Fazit: Es lohnt sich, Rechnungen von Dienstleistern und Handwerkern für die Einkommensteuererklärung aufzuheben

58

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

2. Alkohol im Straßenverkehr – Leistungskürzung auf Null? Eine Leistungskürzung auf Null bleibt nach neuester Rechtsprechung (BGH Urteil vom 22.06.2011, IV ZR 225/10) im Ausnahmefall bei grober Fahrlässigkeit möglich, beispielsweise bei absoluter Fahruntüchtigkeit im Straßenverkehr. Die Kardinalsünde Alkohol im Straßenverkehr soll weiterhin sanktioniert bleiben. Hier lohnt aber in jedem Fall anwaltlicher Rat, denn die Fahruntüchtigkeit allein führt nicht automatisch zur Leistungskürzung auf Null. Der Versicherungsnehmer hat die Möglichkeit, sich zu entlasten. Es ist stets eine Abwägung der Umstände des Einzelfalles erforderlich. 3. Fazit: Regulierungsschreiben genau prüfen lassen! Der Versicherte sollte ein ablehnendes Regulierungsschreiben der Versicherung einem auf das Versicherungsrecht spezialisierten Anwalt vorlegen und prüfen lassen, ob die angebliche Obliegenheitsverletzung tatsächlich zur Leistungsfreiheit oder Leistungskürzung führt. Dies ist in weit weniger Fällen der Fall, als die Versicherung glauben machen will

.

Rechtsanwalt Sebastian Springer, Mitglied u.a. im Deutschen Anwaltverein:

Ansprüche nach Verkehrsunfall

Wer kennt das nicht? Dem ersten Schreck nach einem Verkehrsunfall folgt ein nicht enden wollender Papierkrieg mit der Haftpflichtversicherung des Unfallgegners. Dabei steckt die Regulierung eines Verkehrsunfalls voller Tücken. Der Geschädigte kann seine Ansprüche gegenüber dem Schädiger selbst sowie gegenüber dessen Haftpflichtversicherer geltend machen. Nach einem Verkehrsunfall ist der Schädiger verpflichtet, alle dem Geschädigten entstandenen Schäden auszugleichen. Ein solcher Schaden kann sich aus Sach- und aus Personenschaden – jeweils aus verschiedenen Schadenspositionen – ergeben. Naheliegend ist, dass der Unfallgegner die Reparaturkosten, die zur Wiederherstellung des Kfz erforderlich sind, erstatten muss. Ferner hat der Schädiger dem Geschädigten den merkantilen Minderwert des Fahrzeugs zu ersetzen. Dieser resultiert daraus, dass das Fahrzeug jetzt ein Unfallwagen ist, der auf dem Gebrauchtwagenmarkt einen geringeren Erlös erzielen würde, als ein unfallfreies Fahrzeug. Es empfiehlt sich zur Begutachtung des Fahrzeuges einen Kfz-Sachverständigen hinzuzuziehen. Die hierdurch entstehenden Kosten hat der Unfallverursacher ebenso zu tragen, wie z. B. die Abschleppkosten, den reparaturbedingten Ausfall des Pkw, die anfallenden Mietwagenkosten während der Reparatur oder die Verbringungskosten. Darüber hinaus hat der Schädiger die Rechtsanwaltskosten zu tragen, die dem Geschädigten im Wege der Regulierung entstehen. Die Haftpflichtversicherer bieten dem Geschädigten im Rahmen eines eigenen Schadenmanagement die Begutachtung durch einen Gutachter und die Reparatur durch Partnerwerkstätten an. Dies ist meist nur auf den ersten Blick ein gutes Angebot, auf das sich der Geschädigte jedoch nicht einlassen muss. Er hat eine freie Gutachter- und Werkstattwahl. Neben diesen Sachschäden kann ein Geschädigter weitere Schadensersatzansprüche geltend machen, wenn er durch den Unfall einen Personenschaden erlitten hat. Ein solcher Schadensersatzanspruch umfasst z. B. den Ersatz der Heilbehandlungskosten, den Erwerbsschaden sowie den Ersatz der Kosten für vermehrte Bedürfnisse. Ist der Geschädigte am Körper und an der Gesundheit vorübergehend oder gar dauerhaft geschädigt, hat er zudem Anspruch auf ein angemessenes Schmerzensgeld.

.

Entscheidend bei der Frage, in welcher Höhe dem Geschädigten sein Schaden ersetzt wird ist, ob und in welchem Umfang ihn selber ein Verursachungsbeitrag an dem Unfall trifft

Udo Stadter Berater der Lohnsteuerhilfe Bayern e.V.

Jeder Will an IHr Geld ... Nach Mitteilung der Finanzbehörden sollen Rentner, die bisher ihre Einkommensteuererklärungen für die Jahre 2005 bis 2011 noch nicht eingereicht haben, obwohl sie dazu verpflichtet waren, in den nächsten Monaten durch die Finanzämter schriftlich aufgefordert werden. Der Fiskus hat die Rentner ja schon länger im Visier. Bis jetzt wurden vor allem die Rentner berücksichtigt, die beim Finanzamt schon registriert waren. Jetzt werden in diesem dritten bundesweiten Anlauf auch diejenigen Rentenbezieher überprüft, die bisher noch nicht steuerlich erfasst waren und die nach Auswertung der von den Rentenstellen elektronisch gemeldeten Daten aber verpflichtet sind Einkommensteuererklärungen abzugeben. Renten gehören grundsätzlich auch zu den steuerpflichtigen Einkünften; nur werden die Rentenbezüge nicht einheitlich besteuert. Durch das Alterseinkünftegesetz 2005 wurde die alte Ertragsanteilsversteuerung aufgegeben und die Rentenbesteuerung grundlegend neu geregelt. Durch dieses Alterseinkünftegesetz sind viele Rentner wieder verpflichtet jährliche Einkommensteuererklärungen einzureichen, auch wenn sie vorher keine Steuererklärungen mehr abzugeben hatten. Viele Rentner haben die Sache bis jetzt kaum beachtet oder ernst genommen, um den sprichwörtlich schlafenden Hund bloß nicht zu wecken. Kommt man der Aufforderung zur Abgabe der Steuererklärung nicht nach, schätzt das Finanzamt die Besteuerungsgrundlagen; dabei werden Tatsachen, die eine Steuerbelastung mindern in der Regel nicht berücksichtigt, soweit das Finanzamt keine Kenntnisse hierüber hat, weil die Steuererklärung fehlt. Rentner können aber alle Steuervorteile nutzen wie die übrigen Steuerbürger auch! Da die ganze Sache schnell sehr komplex werden kann, ist die Empfehlung der Lohnsteuerhilfe Bayern e.V. seit Jahren dieselbe: Lassen Sie sich für Ihren persönlichen Fall ganz individuell beraten! Baron von Rothschild meinte dazu weise: „Die Unkenntnis der Steuergesetze befreit nicht von der Pflicht Steuern zu zahlen, die Kenntnis aber häufig.“ – wir von der Lohi sehen das übrigens ganz genauso. Die Lohnsteuerhilfe Bayern e.V. – Lohnsteuerhilfeverein berät im Rahmen einer Mitgliedschaft nach § 4 Ziffer 11 StBerG bei ausschließlich Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit, Renten und Pensionen. Sowie bei Einkünften aus Kapitalvermögen, aus Vermietung und Verpachtung und den sonstigen Einkünften, wenn die Einnahmen aus diesen drei Einkunftsarten insgesamt 13.000 € (Alleinstehende) bzw. 26.000 € (Veranlagung von Ehegatten) nicht übersteigen

.

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

59


RATGEBER RECHT & gesundheit Rechtsanwalt Peter Schinke:

Ständige Erreichbarkeit und Arbeitszeit

Reisemängel richtig reklamieren

88 % der Berufstätigen sind laut einer Umfrage des Hightech-Verbandes BITKOM auch außerhalb ihrer regulären Arbeitszeiten für Vorgesetzte und Kunden per Handy oder Internet erreichbar. Fraglich ist, wie die dienstliche Nutzung von Handys nach Feierabend oder das Phänomen „morbus Blackberry“, also das kurze „checken der E-Mails“ abends oder am Wochenende arbeitszeitrechtlich einzuordnen ist. Arbeitszeit ist nach der gesetzlichen Definition die Zeit vom Beginn bis zum Ende der Arbeit ohne die Ruhepausen. Für die Zwischenformen wurden die Kategorien Arbeitsbereitschaft, Bereitschaftsdienst und Rufbereitschaft entwickelt. Arbeitsbereitschaft liegt vor, wenn sich der Arbeitnehmer am Arbeitsort für die Ausübung seiner Tätigkeit bereithält, im Unterschied zur Vollarbeit aber geringer beansprucht wird. Bereitschaftsdienst liegt vor, wenn sich der Arbeitnehmer an einem vom Arbeitgeber bestimmten Ort innerhalb oder außerhalb des Betriebes aufzuhalten hat, um erforderlichenfalls unverzüglich seine volle Arbeitstätigkeit aufnehmen zu können. Rufbereitschaft ist in den Fällen gegeben, in denen sich der Arbeitnehmer verpflichtet, jederzeit für den Arbeitgeber erreichbar zu sein, um auf Abruf die Arbeit aufnehmen zu können. Während Arbeitsbereitschaft und Bereitschaftsdienst grundsätzlich der Arbeitszeit zugerechnet werden, gelten Zeiten der Rufbereitschaft generell nicht als Arbeitszeit. Arbeitszeit liegt dagegen vor, wenn der Arbeitnehmer während der Rufbereitschaft auf Weisung des Arbeitgebers zur Arbeit herangezogen wird, entsprechende Zeiten sind dann grundsätzlich zu vergüten. Es liegt nahe, die Pflicht zur Erreichbarkeit außerhalb der Arbeitszeit als Rufbereitschaft zu werten. Das BAG hat dieses im Jahr 2001 für einen Arbeitnehmer des öffentlichen Dienstes entschieden, dem daraufhin eine entsprechende Rufbereitschaftsvergütung nach TVöD zustand. Sofern die Erreichbarkeit nach Feierabend dagegen nur das faktische Ergebnis des freiwilligen Beisichtragens eines Smartphones ist, handelt es sich bei diesen Zeiten um Freizeit, nicht um Arbeitszeit. Zu beachten ist, dass sich der Arbeitgeber bei Anordnung der Erreichbarkeit außerhalb der regulären Arbeitszeit auf arbeits-, tarifvertragliche oder betriebsverfassungsrechtliche Grundlagen stützen muss.

Bald ist es wieder soweit: Urlaubszeit ist Reisezeit

Grundsätzlich sollte das Engagement und die Leistungsbereitschaft auch außerhalb der regulären Arbeitszeit nicht gänzlich eingeschränkt werden, aber im Hinblick auf die zunehmende Anzahl von Burnout-Fällen sollten hinsichtlich einer gewünschten Erreichbarkeit nach Feierabend oder am Wochenende klare Regelungen getroffen werden

.

60

Dr. Eleonora Varga-Reinhardt Zahnärztin:

Rechtsanwalt Hans-Walter Hofmann:

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

Der Diodenlaser in der Zahnmedizin

Haben Sie sich auch schon einmal geärgert, dass das Zimmer am Urlaubsort ganz anders ausgesehen hat, wie im Prospekt, oder dass der angepriesene „feine Sandstrand“ felsig und mit Scherben und Unrat übersät war? Pauschalreisende haben bei solchen und ähnlichen Reisemängeln Anspruch auf Minderung des Reisepreises und/oder Schadenersatz. Allerdings sind schon am Urlaubsort einige Regeln zu beachten: • Reisemängel müssen dem Reiseveranstalter unverzüglich gemeldet und Abhilfe verlangt werden. Nehmen Sie dazu einen neutralen Zeugen mit. Sollte die örtliche Reiseleitung nicht erreichbar sein, müssen Sie mit dem Reiseveranstalter in Deutschland Kontakt aufnehmen. Eine Reklamation nur an der Hotelrezeption reicht nicht aus. •Eine seriöse Reiseleitung wird Ihre Rüge in der Regel bestätigen, einen Anspruch darauf haben Sie aber nicht. • Eine schriftliche Mängelrüge, die die Missstände genau beschreibt oder eine Dokumentation mit Fotos oder Video erleichtert zu Hause die Beweisführung, macht die Vor-Ort-Reklamation mit Fristsetzung aber keinesfalls entbehrlich. • Werden Ihnen vom Hotel oder Veranstalter im Zusammenhang mit der Reklamation Schriftstücke vorgelegt, prüfen Sie diese genau. Unterschreiben Sie nur was Sie genau verstanden haben. • Wenn gravierende Mängel, trotz Fristsetzung nicht abgestellt werden, können Sie den Reisevertrag kündigen, abreisen oder in ein anderes Hotel ziehen. Es verbleibt natürlich das Risiko, dass das Gericht in Deutschland die Mängel für weniger erheblich hält und Sie auf (einen Teil der) Kosten sitzen bleiben. Nach der Rückkehr müssen Mängel- und Schadenersatzansprüche innerhalb eines Monats beim Veranstalter geltend gemacht werden. Spätere Reklamationen werden nicht mehr anerkannt. Um Fehler zu vermeiden, empfiehlt sich die Beauftragung eines Rechtsanwaltes.

.

• Tipp: Notieren Sie vor Reiseantritt die Rufnummer eines Rechtsanwaltes Ihres Vertrauens, so können Sie bei Problemen schon vom Urlaubsort aus Kontakt aufnehmen. Wir wünschen Ihnen einen ungestörten, erholsamen Urlaub

hätten sie‘s gewusst? verkehrszeichen/ampeln Geht es Ihnen auch so? Der Führerschein ist schon ein Weilchen her und bei dem einen oder anderen Verkehrszeichen muss man doch überlegen, welche genaue Bedeutung es gleich wieder hatte. In den kommenden Monaten möchten wir Ihr Wissen etwas auffrischen. Stadtrat Heinrich „Joe“ Friedlein war mit Leib und Seele Verkehrserzieher der Bayreuther Polizei und ist nun 2. Vorsitzender der Kreisverkehrswacht Bayreuth e.V. Wer könnte uns also die Verkehrszeichen besser erklären, als er?

Der Laser ist heutzutage aus dem Leben nicht mehr wegzudenken. Auch in der Zahnmedizin wird der Laser seit Jahren erfolgreich in den verschiedensten Bereichen eingesetzt. Neben dem bekannten „Laserbohrer“, mit dem ohne das Bohrgeräusch Karies aus den Zähnen entfernt wird, gibt es immer weiter verbreitet seinen kleinen Bruder, den Diodenlaser. Dieser fortschrittliche Laser kann in der Zahnmedizin in den verschiedensten Bereichen eingesetzt werden und hilft durch Sterilisation von Oberflächen, als Skalpellersatz oder beim Bleaching von Zähnen. Bei der Parodontalbehandlung werden mit Hilfe des Lasers die Taschen durch die Bestrahlung mit dem Laser keimarm gemacht und desinfiziert. Eine schmerzlose unterstützende Therapie, die den Erfolg der Parodontalbehandlung verbessert. Auch die postoperativen Beschwerden werden gemildert. In der Endodontie (Behandlung der Wurzelkanäle) liegt das Hauptaugenmerk auf der Reduktion der Bakterien, die den Wurzelkanal infiziert haben. Hier sorgt der Laser für eine 99%ige Keimreduktion. Auch Seitenkanäle, die mit kleinsten Handinstrumenten nicht erreicht werden können, werden vom starken Licht desinfiziert. Somit können Folgeeingriffe wie eine Wurzelspitzenresektion vermieden werden. Chirurgische Eingriffe im Bereich der Schleimhaut, wie Lippenbändchenentfernung bei Kindern oder das Herausschneiden von Wucherungen, gehen mit schnellerer Wundheilung und weniger Schmerzen einher. Die Narbenbildung ist bei solchen Eingriffen auch weit weniger ausgeprägt, weshalb zum Beispiel das Gefühl eines lästigen Narbenzugs vermindert werden kann. Durch geringere Wundschwellung und weniger Schmerzentwicklung als beim herkömmlichen Schneiden mit dem Skalpell muss der Patient auch in der Regel viel weniger Schmerzmittel zu sich nehmen. Der Laser bietet ein weites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten in der modernen Zahnheilkunde. Fragen Sie Ihren Zahnarzt, er kann ihnen vielleicht beim nächsten Mal mit dem Laser das Leben ein bisschen einfacher machen

.

§ 10 StVO: Einfahren und Anfahren Wer aus einem Grundstück (Private Grundstücke, aber auch z. B. öffentliche Parkplätze und sonstige Z 242 verkehrsrechtlich öffentliche Flächen wie Tankstellen), aus einem Fußgängerbereich (Z 242/ 243), aus einem verkehrsberuhigten Bereich (Z 325/326), von anderen Straßenteilen (z. B. Seitenstreifen, Gehweg, Beschleunigungsstreifen) oder über einen abgesenkten Bordstein hinweg (z. B. bei Wohnwegen oder -straßen, oder einmün- Z 325 denden Radwegen, die auf diese Weise in eine Fahrbahn eingeführt werden), auf die Fahrbahn einfahren oder vom Fahrbahnrand anfahren will, hat sich dabei so zu verhalten, dass eine Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer ausgeschlossen ist. Er muss seine Absicht rechtzeitig und deutlich durch die Fahrtrichtungsanzeiger ankündigen. Wer beim Einfahren auf die Fahrbahn andere gefährdet, wird mit 30 Euro Verwarnungsgeld zu Kasse gebeten. Wer dabei den Fahrtrichtungsanzeiger nicht benutzt, ist mit 10 Euro dabei www.verkehrswacht-bayreuth.de

.

Aktuelles Beispiel in Bayreuth: Albrecht-Dürer-Straße/Einmündung Grünewaldstraße Fährt man auf der Nebenfahrbahn der Albrecht-Dürer-Straße aus dem Grundstück auf die Grünewaldstraße, ist die Ampel nie grün, sondern entweder rot oder blinkt gelb. Bei Gelbblinker darf man über den abgesenkten Bordstein ausfahren, muss aber auf die Radfahrer und Fußgänger achten.

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

61


spvgg bayreuth

neueröffnung: sesto Modern-bar-living Eine neue Bar in der Bayreuther Innenstadt, Kanzleistraße 4

Die (derzeitigen) Neuzugänge der 1. Mannschaft (v. l.): Jörg Pötzinger (Co-TrainerI), Matthias Kellner (Torwarttrainer), Heiko Gröger (Cheftrainer), Bastian Horter, Ertac Tonka, Esra Schmidt, Jakob Grauschopf, Sebastian Eck und Martin Weiß. Es fehlt der verletzte Philipp Schmidt.

vorläufiger kader 2012/2013 bayreuth Der vorläufige Kader der 1. Mannschaft der Spielvereinigung Bayreuth steht – und hat sich drastisch verjüngt. Das Durchschnittsalter liegt momentan bei 21,74 Jahren. Allen Abgängen (außer Wurster, der künftig die U23 der SpVgg Bayreuth trainiert, und Klaszka) wurde seitens der sportlichen Führung der SpVgg kein neuer Vertrag angeboten! Man setzt ausnahmslos

auf einheimische Talente bzw. Studenten an der Universität Bayreuth, zum Teil auch an der Universität Nürnberg. Momentan ist man noch auf der Suche nach zwei bis drei möglichst erfahrenen Spielern, die den vorläufigen Kader ergänzen sollen.

wachsen, kämpferisch überzeugen und ordentlichen, schön anzuschauenden Fußball bieten. Ein Platz in der vorderen Tabellenhälfte, gerne mit Tendenz nach oben, ist der Wunsch, nicht die absolute Forderung der Vereinsführung.

Ziel: Vordere Tabellenhälfte Die Mannschaft soll sich nun finden, als Mannschaft zusammen-

Die konkrete Zielsetzung ist auch von der Qualität weiterer Neuzugänge abhängig.

Haben Sie sich Ihren Urlaub in den Bergen anders vorgestellt? Nicht aufregen. Wenn Sie nach Ihren Ferien urlaubsreifer sind als vorher, ist das ein Fall für Ihre Anwältin oder Ihren Anwalt. Sie finden sie unter www.bayreuther-anwaltverein.de

Vertrauen ist gut. Anwalt ist besser.

bayreuth Klassenziel erreicht: Sowohl die A-Junioren der SpVgg Bayreuth, als auch die Altstädter C-Junioren sind dem Abstieg entronnen. Die Schützlinge von Claudio Eismann bleiben trotz der Niederlage in Baiersdorf der U19-Landesliga erhalten, das Team von Pawel Biesiada ist – ebenfalls trotz einer Niederlage am letzten Spieltag – auch in der kommenden Saison in der U15Bayernliga vertreten.

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

Fotos: Stefan Dörfler

bayreuth im fuSSballfieber

.

www.spvgg-bayreuth.de

glückliche jugend

Die U17-Junioren sind durch einen 7:2-Auswärtssieg bei FC Eintracht Bamberg II aus der Bezirksoberliga Oberfranken in die Landesliga Nord aufgestiegen. Damit sind die älteren drei Altersgruppen des Nachwuchsleistungszentrums der SpVgg in der Saison 2012/13 allesamt auf Verbandsebene vertreten, lediglich die D-Junioren (U13) treten weiterhin in der Bezirksoberliga Oberfranken an. 62

„Ein weiterer Führungsspieler im Mittelfeld neben Alexander Schreckinger wäre in jedem Fall wünschenswert, ebenso besteht auf der linken Seite noch Handlungsbedarf, um jede Position möglichst doppelt besetzt zu haben“, sagt Jörg Neukam, Vorstand des Fördervereins der SpVgg Bayreuth

Optimale Talentförderung Für eine optimale Talentförderung wird es auch in der kommenden Saison 2012/13 bayernweit wieder 15 BFV-Nachwuchsleistungszentren geben. Die drei oberfränkischen Standorte sind in Bayreuth, Coburg, und Hof. Die BFV-Nachwuchsleistungszentren sind qualifizierte Trainingsstandorte in ihrer Region und bieten eine Verzahnung des wöchentlich immer montags stattfindenden DFB-Stützpunkttrainings als Basisförderung mit der Eliteförderung in den Nachwuchsleistungszentren der Lizenzvereine. Sie werden in enger Partnerschaft des BFV mit einem regionalen Spitzenverein (SpVgg Bayreuth) am jeweiligen Standort betrieben. Das bayerische Konzept der Förderung in den BFV-Nachwuchsleistungszentren hat sich in den letzten Jahren bewährt und wird mittlerweile auch von anderen Landesverbänden umgesetzt

.

line unter: Weitere Fotos on urnal.de -jo uth yre ba www.


kino

brose baskets bamberg FILMDESMONATS Start: 12.07.2012

Fast verheiratet

Darsteller: Jason Segel, Emily Blunt, Chris Patt uvw. Komödie Kennengelernt haben sie sich vor einem Jahr auf einer Kostümparty, es war Liebe auf den ersten Blick. Jetzt feiern Tom und Victoria ganz romantisch ihre Verlobung und freuen sich riesig auf ihre Hochzeit. Ein paar unvorhergesehene Ereignisse verzögern allerdings die geplante Trauung. Bis die Hochzeit endlich stattfinden kann, gibt es etliche Höhen und Tiefen einer Beziehung zu durchleben. Der Film beginnt dort, wo andere romantische Komödien aufhören: bei der glücklichen Verlobung und dem Heiratsantrag....

.

Start: 02.07.2012

Ice Age 4 – Voll verschoben 3D

Wir verlosen Bademäntel und Badeslipper! Einfach am Donnerstag, 12.07., 11 Uhr, anrufen unter Tel. 0921/162728044, Bayreuth Journal.

Die Erfolgsserie geht weiter: Als erstes Team seit Gründung der Bundesliga gelang den Brose Baskets Bamberg der Threepeat – der dreimalige Gewinn von Pokal und Meisterschaft in Serie.

Animation Erleben Sie das tollkühne Helden-Trio, Sid, Manni und Diego, in seinem neuesten Abenteuer in 3D auf der großen Leinwand und lassen Sie sich überraschen, welchen urkomischen Verwandten und zwielichtigen Gestalten sie auf hoher See begegnen werden

.

Ein Spiel für die geschichte Start: 19.07.2012

Der Lorax – 3D Animation „Der Lorax“ ist eine bunte Abenteuerreise ins Land der Fantasie für große und kleine Kinobesucher. Mit dem wunderbaren 3D-Animationsfilm ist eine spannende Fantasy-Fabel gelungen, die mit viel Witz, Herz und Humor gepaart ist

.

Start: 26.07.2012

The Dark Knight Rises Darsteller: Christian Bale, Anne Hathaway, Marion Cotillard uvw.

Action „The Dark Knight Rises“ bildet den epischen Abschluss zu Filmemacher Christopher Nolans „Batman“-Trilogie. Die Schauplätze umfassen drei Kontinente – gedreht wurde in den amerikanischen Städten Pittsburgh, New York und Los Angeles sowie in Indien, England und Schottland 64

.

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

juliNEUSTARTS ab 02.07.

Ice Age 4 –

Voll verschoben 3D

ab 12.07.

Fast verheiratet

ab 19.07.

Der Lorax 3D

ab 26.07.

Bavaria – Traumreisen

durch Bayern ab 26.07.

The Dark Knight Rises

CINEPLEX Bayreuth Programm-Info und Reservierungen Tel. 0921/7647050 www.bayreuth.cineplex.de

Vorläufiges Programm Änderungen vorbehalten!

Doublegewinn Als Teamkapitän Casey Jacobsen am Nachmittag des 10. Juni 2012 beim Stand von 97:95 den weiten Pass von Ulm wenige Sekunden vor der Schlusssirene abfing, war es geschafft: Die Brose Baskets hatten als erstes Team seit Gründung der Bundesliga den Threepeat, den dreimaligen Gewinn von Pokal und Meisterschaft in Serie geschafft und sorgten für den bisherigen Höhepunkt der „Ära Bamberg“. Das Team, das sich den Brose Baskets bereits im Halbfinale um den Beko BBL Pokal in den Weg stellte, ratiopharm ulm, wurde mit 3:0 in der Serie besiegt. „Wir haben uns am Ende einfach geweigert, zu verlieren“, stellte der erleichterte Assistenztrainer Stefan Weissenböck nach dem hart erkämpften Sieg fest. Die Liga hatte sich das Beste für den Schluss aufgehoben: Wieder einmal lieferten die Brose Baskets ein Herzschlagfinale ab und bestanden den ultimativen Nerventest – bei dem sie

bis in die Schlussphase im Rückstand waren – mit 97:95. Endgültig stellte sich das Team damit in die Reihe der dominierenden Mannschaften der Basketball-Bundesliga. Sorgten früher Bayer Leverkusen und ALBA Berlin für Titel in Serie, sind es jetzt die Brose Baskets, die die Liga beherrschen. Umso wertvoller wird die Titelserie dadurch, dass die Liga in den vergangenen Jahren in Spitze und Breite stärker geworden ist. Es gibt im Gegensatz zu früheren Jahren kein finanziell dominierendes Team mehr. Die Spitzenclubs arbeiten mit ähnlichen Budgets – unabhängig davon, wie viel Mühe an den verschiedenen Standorten darauf verwendet werden muss, dieses Budget zu generieren. Angemessen einordnen wird man diese Serie deshalb wohl erst, wenn ein neuer Contender eine neue Ära begründet. Bis dahin ist für die Bamberger Fans aber hoffentlich noch Zeit www.brosebaskets.de

.

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

65


hits für kids

horoskop

Ordne die Bilder der zeitlichen Reihenfolge nach und finde so das Lösungswort!

WIDDER

21.03. – 20.04. Der kommende Monat ist der Ihre. Seien Sie allerdings vorsichtig: Nicht alle, die in Ihrem Fahrwasser schwimmen, meinen es auch gut mit Ihnen. Vertrauen Sie Ihrer Intuition, jene zu erkennen

.

Stier

Die drei ??? Kids. Achtung Strandräuber! Taschenbuch Taschendiebe treiben während eines Surf-Wettbewerbs am Strand ihr Unwesen. Gar nicht leicht für „Die drei ??? Kids“, auf dem Surfbrett zu stehen und gleichzeitig den Dieben das Handwerk zu legen ...

.

Löwe

Skorpion

Wassermann

.

Zwillinge

Jungfrau

.

Steinbock

22.12. – 20.01. Bescheidenheit ist eine Tugend, Ihre Tugend. Zu viel davon hilft Ihnen aber nicht weiter. Gönnen Sie ruhig einmal eine gehörige Portion berechtigter Anerkennung. So etwas tut auch gut

23.07. – 23.08. Sie kann im Moment nichts aus der Ruhe bringen. Das liegt vielleicht daran, dass es die Sterne wirklich gut mit Ihnen meinen. Sogar ein „Unglück“ entpuppt sich später als Chance

22.05. – 21.06. Der Streit war unnötig – mit ein bisschen mehr Toleranz und die Tage wären gerettet gewesen. Sie können und sollten das wieder einrenken. Dann scheint diesen Monat wieder die Sonne

Waage

24.09. – 23.10. Ihre Ambitionen stehen diesen Monat unter keinem guten Stern. Überdenken Sie noch einmal alles, verschieben die Sache aber unbedingt auf nächsten Monat. Dann stehen die Sterne besser

21.04. – 21.05. Sie werden Glück im Unglück haben, ohne es zunächst überhaupt zu bemerken. Erst Ende des Monats wird klar, wie gut Ihr Schutzengel war. Das sollten Sie nicht zu zurückhaltend feiern

.

buchTIPP:

Krebs

22.06. – 22.07. „Wein, Weib/Mann und Gesang“ sind zwar äußerst unterhaltsam, ramponieren aber Aussehen und Gesundheit. Diesen Monat sollten Sie einmal einen guten Gang zurückschalten

.

24.08. – 23.09. Sie sollten den Sieg Ihres Konkurrenten neidlos anerkennen. Ohne Groll ist der Kopf dann frei für die Planungen des „Gegenangriffs“. Und so viel ist sicher: Sie werden besser sein

.

.

24.10. – 22.11. Was wollen die eigentlich von Ihnen – Sie haben sich überhaupt nichts vorzuwerfen. Ganz im Gegenteil: Sie wären die Lösung des Problems, wenn man Sie ließe. Machen Sie das klar!

.

Schütze

23.11. – 21.12. Machen Sie es sich in Ihrer Wohnung schön gemütlich, machen ein leckeres Essen und gucken einen guten Film. Das lenkt davon ab, dass Sie diesen Monat tunlichst zu Hause bleiben sollten

.

.

21.01. – 19.02. Wenn Sie sich nicht festlegen, gibt Ihnen das vielleicht mehr Flexibilität. Andererseits werden Sie auch zunehmend unberechenbar für Ihre Umgebung. Dies sollten Sie schleunigst ändern!

.

Fische

20.02. – 20.03. Ihre Kreativität ist frappierend und die Realität oft frustrierend. Machen Sie jetzt nicht wieder den selben Fehler und weihen zu viele Leute in Ihre Pläne ein. Davon profitieren nur die anderen

.

96 Seiten, 2,99 Euro, ISBN 3-440-12724-9, Franckh-Kosmos, ab 8 Jahren

Monatsgesamtwertung

EntdeckerPass 2012 Ausflugsangebote Mit mehr als 120 Freizeiteinrichtungen in der Region gibt`s im Entdecker-

Pass auch diese Saison wieder vielfältige Angebote für den kleinen Geldbeutel. Mit 38,50 Euro

für einen Erwachsenenpass und 19,50 Euro für die Jugendvariante liegt der Preis des Passes dabei sogar noch unter dem im Vorjahr. Auch dieses Jahr sind wieder bekannte Freizeiteinrichtungen mit dabei. Darüber hinaus erhält der Passinhaber die Möglichkeit, einmal im Kalenderjahr einen Tag lang mit den öffentlichen Verkehrsmitteln des VGN zu fahren. Genuss-

gutscheine für Brauereien, Hofläden oder Bäckereien sind ebenfalls im Pass enthalten. Ab 31.07. gibt es Teiljahrespässe zu 30 Euro für Erwachsene und 15 Euro für Jugendliche www.entdeckerpass.com

Wir verlosen Entdeckerpässe!

.

Die Monatsgesamtwertung gibt Ihnen einen kurzen Überblick über die Sterne in diesem Monat.

Der Becher ist nicht halb leer, sondern mehr als halb voll. Aus diesem Monat können Sie ’was richtig Tolles machen – einfach wird es aber nicht.

Das ist Ihr Monat. Egal, was Sie anfassen, es wird gelingen. Sie haben soviel Glück, dass ein Lottoschein schon fast ein Blanko-Scheck ist.

Man hat schon bessere Zeiten erlebt. Aber dieser Monat ist kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.

In diesem Monat läuft praktisch alles genau so, wie Sie es wollen. Auf den Teufel im Detail oder im klein Gedruckten müssen Sie aber trotzdem aufpassen.

Dieser Monat bietet alles, was das Herz begehrt, wenn er nur dem fiesen Nachbarn passieren würde. Aber der nächste Monat kommt bestimmt.

Toller Monat, es läuft wie geschmiert. Ihnen fliegt alles ohne Mühe zu – allerdings auch kleine versteckte Schwierigkeiten.

Kaufen Sie sich ausreichend Lebensmittel und verbarrikadieren Sie sich in der Wohnung – es kann nur noch besser werden.

Einfach am Donnerstag, 12.07., 11 Uhr, anrufen unter Tel. 0921/162728044, Bayreuth Journal. 66

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

67


Roman Fastenzeit ist angesagt. Zumindest für die fünf Dienstagsfrauen. In einem abgelegenen Hotel heißt es entschlacken und entschleunigen. Doch schon bald führen Heißhunger und nachreisende Probleme zu ziemlichen Differenzen zwischen den Freundinnen

.

Katja Hentschel (Hrsg.) In High Heels um die Welt 320 Seiten, 9,95 Euro, ISBN 3-86265-110-8, Schwarzkopf & Schwarzkopf Taschenbuch In High Heels um die Welt – das haben sich die Travelettes und ihre Freundinnen auf die Fahnen geschrieben. Für das Online-Magazin Travelettes.net, gegründet von Katja Hentschel, dokumentieren Frauen aus aller Welt ihre Reisen. Nun haben die Travelettes und ihre Freundinnen für „In High Heels um die Welt“ ihre 33 schönsten, aufregendsten und ungewöhnlichsten Reisegeschichten zusammengetragen

.

Klüpfel & Kobr, Rita Falk, Horst Evers

Urlaub mit Punkt Punkt Punkt 288 Seiten, 8,99 Euro, ISBN 3-499-25886-2, Rowohlt

Taschenbuch Das lässt sich nur mit Humor ertragen! Fluglotsenstreik, Horrorhotel, Algenpest, Durchfall – wer in den Urlaub fährt, hat oft nicht viel zu lachen. Es empfiehlt sich daher die Mitnahme dieses Buches: Alle hier versammelten Autoren sind ausgewiesene Experten fürs Komische. Und es gelingt ihnen mit ihren Geschichten, selbst in die gefürchtete schönste Zeit des Jahres ein bisschen Sonnenschein zu zaubern

.

Mama Said (21th Anniversary Deluxe Edition) Funk/Rock Lenny Kravitz‘ 1991er Album „Mama Said“ ist nun digital remastered und für die am 15. Juni bei Virgin/EMI erschienene Deluxe-Edition neu bestückt worden. Die Doppel-CD respektive das Digital-Download-Album enthalten 21 Stücke mehr als das Original, darunter 15 bislang unveröffentlichte Aufnahmen aus dem persönlichen Archiv des Künstlers

.

Sieben Inseln. Sieben Krimis 141 Seiten, 7,99 Euro, ISBN 3-499-25633-9, Rowohlt

Krimi Ob Borkum, Wangerooge oder Norderney: Jeder Insel ihre Leichen. Weite Strände, großer Himmel: Vor dieser Kulisse treffen Insulaner, Wahl-Ostfriesen und Touristen aufeinander. Davon, dass es mit dem Idyll schnell vorbei sein kann, erzählen sieben Krimis – jeder ostfriesischen Insel ist einer gewidmet. Eine packende Urlaubslektüre, die Lust macht, die Schauplätze selbst in Augenschein zu nehmen 68

.

Bienvenido Latin/Pop Der Sound des neuen Albums klingt moderner, verspielter und besticht durch eine stärkere Einbindung elektronischer Einflüsse als noch auf den Vorgängeralben. Dennoch klingt „Bienvenido“ an jeder Stelle unverkennbar nach dem mediterranen Dance-Pop von Marquess, der die Sommer 2006 bis 2009 so unüberhörbar geprägt hat

.

Maroon 5

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

Overexposed

Pop/Rock Maroon 5 veröffentlichte im Juni ihr neues Album „Overexposed“. Aufgenommen wurden die zehn brandneuen Tracks im vergangenen Jahr in ihrer Heimatstadt Los Angeles. Die Rolle des Produzenten übernahm dieses Mal Max Martin, während dazu auch noch Größen wie Benny Blanco und Ryan Tedder (OneRepublic) für einzelne Tracks hinter den Reglern saßen

.

Living Things

Rock Nach ihrem 2010er Erfolgsalbum „A Thousand Suns“ erschien am 16.04.2012 mit „Burn It Down“ die neue Single der USMultiplatin-Rocker Linkin Park! Gefolgt wurde der Track schon Ende Juni vom neuen Studiowerk „Living Things“, das von Producer-Ikone Rick Rubin (Metallica, Adele, Slayer...) und LPFrontmann/ Multiinstrumentalist Mike Shinoda co-produziert wurde. Fast parallel zum Erscheinungstermin von „Living Things“ sind Linkin Park auch endlich wieder live in Europa zu sehen

.

Komödie Chris Pine, Tom Hardy und Oscar®Gewinnerin Reese Witherspoon sind die Stars in dieser rasanten Action-Komödie, in der kein Auge trocken – und kein Stein auf dem anderen bleibt! 

Die Topspione FDR und Tuck verlieben sich beide Hals über Kopf in die liebenswerte und äußerst attraktive Lauren. Während die versucht, sich mit Unterstützung ihrer gewitzten Freundin Trish für den Richtigen zu entscheiden, zetteln FDR und Tuck eine epische Schlacht um Laurens Gunst an

.

DVDDESMONATS

t o b e Ang

100 Digitalbilder (10x15) sofort zum Mitnehmen!

bei Vorlage des Abschnitts für

99 . nur q 19

sel Aktuell: Uhrenbatteriewech E 9 6,9 nur

Foto Willke GmbH Riedinger Str. 21 95448 Bayreuth Tel. 09 21-1 50 28 80

www.ringfotowillke.de

DVD, Blu-ray, 12.07.2012 Action/Horror KATE BECKINSALE kehrt als ultimative Vampir-Kriegerin Selene in diesem fesselnden neuen Teil der epischen Saga Underworld Awakening zurück, zum ersten Mal in 3D! Nachdem sich Selene aus jahrelanger Gefangenschaft befreien konnte, findet sie sich in einer veränderten Welt wieder, in der die Menschen einen totalen Krieg gegen die unsterblichen Vampir- und Lykanerclans führen, die bis dahin unentdeckt auf der Erde gelebt hatten

Lu c k y

.

Devil Inside

DVD, Blu-ray, 31.07.2012 Thriller Die Notrufzentrale erhält einen verstörenden Anruf: Maria Rossi gesteht, drei Menschen brutal ermordet zu haben. 20 Jahre nach diesem Ereignis versucht Marias Tochter Isabella herauszufinden, was in jener Nacht 1989 wirklich geschah. So reist sie nach Italien, in die Centrino-Klinik, um herauszufinden, ob ihre Mutter tatsächlich geisteskrank ist oder ob etwas anderes dahinter steckt

.

Die Eiserne Lady DVD, Blu-ray, 05.07.2012

Barbara Saladin

Ihr Fotofachgeschäft im

DVD, Blu-ray, 06.07.2012

Underworld Awakening

Marquess

Linkin Park

Das gibt Ärger

Angebot gülti g 01. – 31.0 7.2012

Monika Peetz Sieben Tage ohne 336 Seiten, 9,99 Euro, ISBN 3-462-04410-9, Kiepenheuer & Witsch

Lenny Kravitz

Tim es

sommer, sonne, lesespass

dvd&blu-ray

ALBUMDESMONATS

bücher&cds

Drama Der Film erzählt die faszinierende Geschichte von Margaret Thatcher (Meryl Streep), einer Frau, die die zu ihrer Zeit noch verstaubten Geschlechter- und Klassengrenzen sprengte, um sich in einer von Männern dominierten Welt durchzusetzen. Es ist eine Geschichte der Erinnerungen an ihren Aufstieg zur mächtigsten Frau Großbritanniens, an ihre Regierungszeit, an ihren Ehemann und ihre Kinder. Es sind Reflektionen und Gedanken über die Opfer, die sie in ihrem Privatleben bringen musste, um ihre Karriere voranzubringen. Gleichzeitig ist der Film das überraschende und intime Porträt einer außergewöhnlichen und komplexen Frau

.

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de


ausstellungen

ausstellungen

ausstellungen juli „Oxydation“ 69. Kabinettausstellung des Kunstvereins Bayreuth mit Ingrid Sperrle. Kunstkabinett des Kunstvereins, Altes Rathaus, Maxstr. 33, Bayreuth. Ausstellung bis 05.07.2012. Öffnungszeiten: Di – So 10 – 17 Uhr. „Wurzeln meines Ichs“ Malerei in Acryl Friederike Baier. Kanzlei Rittger-Fricke-Specht, Kanzleistr. 3, Bayreuth. Ausstellung bis 26.10.2012. „Regierung und Kunst“ Werke von Karlheinz Beer. Regierung von Oberfranken, Ludwigstr. 20, Bayreuth. Ausstellung bis 21.09.2012. Öffnungszeiten: Mo – Fr 8 – 16 Uhr. „Trinklandschaften“ Sonderausstellung von Metulczki zur Bad Bernecker Kunststraße BierKultur 2012. Rathaus Bad Berneck, Bahnhofstr. 77. Ausstellung bis 08.09.2012. „Augen-Blicke“ Ausstellung von Bärbel und Horst Kießling. Radiologie-Praxis im Dürerhof, Friedrich-Ebert-Str. 21, Bayreuth. Ausstellung bis 23.07.2012. „Sulameys Bilder“ Öl auf Leinwand von Heike Meyer. Praxis Dr. Schmack/Dr. Wagner, Alexanderstr. 2, Bayreuth. Ausstellung bis 31.08.2012. „Aquitaine Afriques: Contact Zones“ 20 Jahre Kulturmigrationen. Iwalewa-Haus, Münzgasse 9, Bayreuth. Ausstellung bis 02.09.2012. Öffnungszeiten: Di – So 14 – 18 Uhr. „Skulpturen und Zeichnungen auf dem Weg zur Großen Raumkurve Bayreuth“ Werke von Norbert Kricke (1922 – 1984). Neues Rathaus, Ausstellungshalle, Luitpoldplatz 13, Bayreuth. Ausstellung bis 06.07.2012. Öffnungszeiten: Mo – Do 9 – 17 Uhr; Fr 9 – 15 Uhr. „Blumenbilder & Fantasielandschaften“ Malprojekt der Schlaganfall-Selbsthilfegruppe. Bezirkskrankenhaus Bayreuth, Nordring 2, Diagnostikzentrum. Ausstellung bis 23.07.2012. Öffnungszeiten: täglich 9 – 18 Uhr. „Farbklänge“ Malerei und keramische Plastiken von Petra van Oy. Galerie i-Kuh, Nürnberger Str. 5, Bayreuth. Ausstellung bis 07.07.2012.

70

„Ich wollte singen, sonst nichts. Ein Leben auf die Bühne“ Ausstellung zum 100. Geburtstag von Martha Mödl. RW21, Stadtbibliothek, Richard-WagnerStr. 21. Ausstellung bis 01.09.2012. „AfroSat – 2“ Iwalewa-Haus, Münzgasse 9, Bayreuth. Ausstellung bis 02.09.2012. Öffnungszeiten: Di – So 14 – 18 Uhr. „Glücksmomente im Alltag“ Ausstellung des Kreativladens Rote Katze. Gemeinschaftspraxis Dr. Durant & Dr. Obradovic, Friedrich-von-Schiller-Str. 1, Bayreuth. Ausstellung bis 30.11.2012. Öffnungszeiten: Mo – Fr 8 – 12 Uhr; Mo, Di, Do 15 – 18 Uhr. „40 Jahre Landkreis Bayreuth“ Landratsamt Bayreuth, Markgrafenallee 5. Ausstellung vom 06.07. – 17.08.2012. „Unterwegs“ Malerei und Grafik von Margit Rehner. Ökologisch-Botanischer Garten, Ausstellungshalle in den Gewächshäusern, Uni-Campus Ausstellung vom 01.07. – 28.10.2012. Öffnungszeiten: Di – Do 10 – 15 Uhr, So- u. Feiertage 10 – 16 Uhr.

„Refugium“ Bilder von Thomas Flemming. Kunstkabinett des Kunstvereins Bayreuth, Altes Rathaus, Maxstr. 33. Ausstellung vom 08.07. – 13.09.2012. Öffnungszeiten: Di – So 10 – 17 Uhr „62. Bayreuther Kunstausstellung“ Neues Schloss der Eremitage, Bayreuth. Ausstellung vom 22.07. – 26.08.2012. Öffnungszeiten: Mo – So 10 – 18 Uhr. „Wo Sarazen Museum“ Werke von Wo Sarazen. Barockpalais, Brandenburger Str. 36., Bayreuth. Ausstellung vom 24.07. – 29.08.2012. Öffnungszeiten: jeweils Mi und Fr bis So 10 – 16 Uhr. „France-Bayern“ Ausstellung des P-Seminars des MarkgräfinWilhelmine-Gymnasiums. Mensa des Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasiums, Königsallee 17, Bayreuth. Ausstellung vom 01. – 14.07.2012. Öffnungszeiten: Mo – Fr 14 – 18 Uhr.

„Verstummte Stimmen. Die Bayreuther Festspiele und die Juden 1876 bis 1945“ Neues Rathaus, Ausstellungshalle, Luitpoldplatz 13, Bayreuth + Festspielpark unterhalb des Festspielhauses. Ausstellung vom 22.07. – 14.10.2012.

MARGIT REHNER UNTERWEGS Margit Rehner studierte Textildesign und ist seit 1991 freischaffende Malerin und Designerin. Im Botanischen Garten gibt sie einen Einblick in ihr Werk und stellt farbenfrohe und aufwändig gestaltete Bilder in Acrylmischtechnik sowie Radierungen aus.

Ökologisch-Botanischer Garten, Ausstellungshalle in den Gewächshäusern, Uni-Campus Ausstellung vom 01.07. – 28.10.2012 Vernissage: So., 01.07., 11.30 Uhr www.obg.uni-bayreuth.de

ANDREA HELFER DURCH DEN SUCHER BETRACHTET In Eigeninitiative hat Andrea Helfer ihre langjährige Beschäftigung mit der Fotografie durch Selbststudium, vhs-Kurse und Workshops weiterentwickelt. Zusätzliche Impulse ergaben sich aus der Umstellung von der analogen zur digitalen Technik von Aufnahme und Nachgestaltung. Darüber hinaus gehört ihre besondere Neigung den Ensemblewirkungen.

WO SARAZEN MUSEUM

FRANCE-BAYERN

MATHEMATIK ZUM ANFASSEN

Den Besucher erwarten unzählige Bilder, Skulpturen, Collagen, Objekte, oft aus Alltagsgegenständen zusammengefügt, aber eines so ungewöhnlich und einmalig wie das andere. Es erwartet ihn Überraschendes, Witziges, Kritisches, Hintergründiges, Verspieltes, Erotisches, Sarkastisches, ein schier endloser Reigen zum Staunen, Schmunzeln, Kopfschütteln und Nachdenken.

Das P-Seminar „France-Bayern“ des Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasiums hat sich seit September letzten Jahres mit der Geschichte und der heutigen Situation der Beziehung zwischen Bayern und Frankreich beschäftigt. Ein P-Seminar ist ein praktisches Seminar, das ein bestimmtes Thema intensiv behandelt und dazu Veranstaltungen, Reisen etc. plant und durchführt.

1994 wurde die Ausstellung „Mathematik zum Anfassen“ von Prof. Beutelspacher ins Leben gerufen und entwickelte sich zu einem Publikumsmagneten. Es bietet sich hiermit die einmalige Chance die Mathematik von ihrer praktischen Seite den Schülern zu demonstrieren und somit Interesse und Faszination bei ihnen zu wecken. Bei der Ausstellung sind ständig Kollegen der Mathematik vor Ort, um mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Klinikum Bayreuth, Ausstellungsfoyer Ebene O, Preuschwitzer Str. 101 Ausstellung vom 01.07. – 07.10.2012 Vernissage: So., 01.07., 11.00 Uhr

Barockpalais, Brandenburger Str. 36, Bayreuth Ausstellung vom 25.07. – 29.08.2012, jeweils Mi + Fr bis So, 10 bis 16 Uhr Eröffnung: Di., 24.07., 18.30 Uhr www.kunstverein-bayreuth.de

Mensa des Markgräfin-WilhelmineGymnasiums, Königsallee 17, Bayreuth Ausstellung vom 01. – 14.07.2012 Vernissage: So., 01.07., 18 Uhr Finissage: Sa., 14.07., 19 Uhr

MATTHIAS OSE BEST OF ...

MEISTERSTÜCKE DER SCHREINER

THOMAS FLEMMING REFUGIUM

62. BAYREUTHER KUNSTAUSSTELLUNG

In den letzten 15 Jahren gab es zahlreiche Ausstellungen von Matthias Ose über Richard Wagner und den Festspielen im In- und Ausland, u.a. in Bayreuth, Berlin, Leipzig, Luzern, Venedig oder Riga. Die „Top 15“ daraus werden in diesem Festspielsommer im Ce Midi präsentiert.

Holz als Werkstoff und Gestaltungsmittel liegt im Trend. Was ein Schreinermeister alles mit Holz machen kann, zeigt die Schreiner-Meisterschule der Handwerkskammer für Oberfranken. Ausgestellt werden die Meisterstücke des gerade abgeschlossenen Lehrgangs – vom Designer-Wohnraummöbel bis hin zum Raumteiler.

Der Zyklus „Refugium“ beschreibt ein Experiment, einen Versuch oder gar einen (ver)suchenden Selbstversuch. Eine hockende, sitzende oder stehende unbekleidete Figur befindet sich auf einer bogenförmigen Lichtung im Wald. Dieser steht in seiner vielschichtigen Symbolik für das Unbekannte und Abgründige auch als Metapher für die unbekannte Mitte unseres Wesens.

Zum 62. Mal wurden Künstler aus ganz Deutschland eingeladen, sich für die Ausstellung zu bewerben. Ca. 80 Exponate werden schließlich zu sehen sein. Darunter auch die der Preisträger des Energent-Kunstpreises, der zum dritten Mal vergeben wird. Zur Eröffnung spielt einmal mehr der Orchesterverein und trägt mit bei zu der einmaligen Atmosphäre in der herrlichen Parklandschaft.

Handwerkskammer, Kerschensteinerstr. 8 – 10, Bayreuth Ausstellung am Sonntag, 01.07., 10.30 – 16.30 Uhr www.hwk-oberfranken.de

Kunstkabinett des Kunstvereins, Altes Rathaus, Maxstr. 33, Bayreuth Ausstellung vom 08.07. – 13.09.2012 Vernissage: So., 08.07., 11 Uhr www.kunstverein-bayreuth.de

Neues Schloss, Eremitage, Bayreuth Ausstellung vom 22.07. – 26.08.2012 Vernissage: So., 22.07., 11 Uhr Finissage: So., 26.08., 16 Uhr www.kunstverein-bayreuth.de

WWG, Am Sportpark 1, Bayreuth Ausstellung vom 09. – 20.07.2012 Vernissage: So., 08.07., 19 Uhr www.math.de

„Caspar Walter Rauh im Blick auf Paul Klee und James Ensor“ Kunstmuseum Bayreuth, Altes Rathaus, Maxstr. 33. Ausstellung vom 01.07. – 14.10.2012. Öffnungszeiten: täglich 10 – 17 Uhr. „Durch den Sucher betrachtet“ Fotografien von Andrea Helfer. Klinikum Bayreuth, Ausstellungsfoyer Ebene O, Preuschwitzer Str. 101. Ausstellung vom 01.07. – 07.10.2012. Öffnungszeiten: täglich von 8 – 19 Uhr. „Mathematik zum Anfassen“ WWG, Am Sportpark 1, Bayreuth. Ausstellung vom 09. – 20.07.2012. Öffnungszeiten: Mo – Fr 7.45 – 16 Uhr. „Best of ...“ Ausstellung von Matthias Ose zum Thema Wagner/Festspiele. Ausstellung vom 23.07. – 15.09.2012. Öffnungszeiten: Mo – Fr 9 – 18 Uhr, Sa 10 – 18 Uhr „Meisterstücke der Schreiner“ Handwerkskammer für Oberfranken, Kerschensteinerstr. 8, Bayreuth. Ausstellung am Sonntag, 01.07., 10.30 – 16.30 Uhr.

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

VERSTUMMTE STIMMEN. DIE BAYREUTHER FESTSPIELE UND DIE JUDEN 1876 BIS 1945

CASPAR WALTER RAUH IM BLICK AUF PAUL KLEE UND JAMES ENSOR

Die Ausstellung befasst sich mit dem Missbrauch der Bayreuther Festspiele als Mittel der politischen Propaganda vor und während der Zeit des Dritten Reichs sowie der bereits vor 1933 praktizierten Ausgrenzung jüdischer und anderer missliebiger Künstler und deren Schicksalen als Opfer des NS-Regimes. Weiterhin erinnern Biographien und Tonbeispiele an das Schicksal damaliger Stars der deutschen Opernszene.

Caspar Walter Rauh würde in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag feiern. Dies nimmt das Kunstmuseum zum Anlass, dem Künstler eine größere Ausstellung zu widmen. Das Werk des phantastischen Realisten Caspar Walter Rauh entfaltet sich kunsthistorisch zwischen dem surrealen zeichnerischen Frühwerk Paul Klees und dem Symbolismus eines James Ensor.

Neues Rathaus, Luitpoldplatz 13, und Festspielpark, Bayreuth Ausstellung vom 22.07. – 14.10.2012 www.verstummtestimmen.de

Kunstmuseum Bayreuth, Altes Rathaus, Maxstr. 33 Ausstellung vom 01.07. – 14.10.2012 www.kunstmuseum-bayreuth.de

CE MIDI Bistro, Alexanderstr. 2, Bayreuth Ausstellung vom 23.07. –15.09.2012 Vernissage: Mo., 23.07., 18 Uhr www.matthias-ose.de

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

71


kultur Mach mal Theater! Schultheatertage Wer schon mal dabei war, wenn Schülerinnen und Schüler von Bayreuther Schulen das Ergebnis ihrer Arbeit in den Theatergruppen präsentieren, der weiß, was sich hinter diesem Motto „Mach mal Theater!“ verbirgt: Spannung, Spaß, Trauer und vieles mehr. Bei den 7. Bayreuther Schultheatertagen treten 130 Schülerinnen und Schüler von acht Schulen auf die Bühne des Europasaals im ZENTRUM und machen von Di., 17. Juli, bis Do., 19. Juli, Theater hautnah erlebbar.

Das Publikum ist gefordert In diesem Jahr nimmt zum ersten Mal mit dem Theater „EigenArt“ eine professionelle Gruppe teil. Aber auch die Profis sind auf die Hilfe des Publikums angewiesen, denn die Schauspieler wissen noch gar nicht, wie das Stück „Die Kartoffelsuppe“ ausgehen wird. Eines ist jedoch sicher: Die Kartoffelsuppe, die während der Aufführung entsteht, wird hinterher von allen Besuchern verspeist! Schülerinnen und Schüler aller Bayreuther Schulen, Theaterinteressierte und solche, die es werden wollen, sind eingeladen, die Aufführungen im Europasaal des ZENTRUM zu verfolgen. Die Programmhefte liegen in allen Schulen und Jugendtreffs aus www.bayreuth.de

.

kultur

Fränkischer Theatersommer bayreuth Am Freitag, 13. Juli, 19 Uhr, präsentiert der Fränkische Theatersommer e.V. das Musical für eine Schauspielerin von Georg Kreisler „Heute Abend: Lola Blau“ in der Galerie I-Kuh in der Nürnberger Straße. Zwanzig erstklassige Kabarettsongs zeigen Kreislers Spannweite von virtuoser Komödie bis zur berührenden Tragödie.

Dinnertheater In Kooperation mit der Hallermühle in Lehen zeigt der Fränkische Thea-

tersommer e.V. am Freitag, 27. Juli, 19 Uhr, „Schaurig-schöne Moritaten“ als „Dinnertheater“, d.h. zu den Moritatengesängen gibt es ein schmackhaftes Menü.

Der Urahn aller Entertainer, der vagabundierende Moritaten- und Bänkelsänger des 17. Jahrhunderts, überbrachte seine Sensationsnachrichten in Liedform und illustrierte sie zugleich in schaurigschönen Gemälden. Herrliche Straßengesänge aus dieser und nachfolgenden Zeiten haben zwar ihren aktuellen Schrecken eingebüßt, aber sie sorgen dafür heutzutage für viel Komik und Spaß, wie man bei diesem Kabarett-Programm mit Sandra Weber, Jan Burdinski und Lutz Götzfried erleben kann www.theatersommer.de

.

5. Kunst- & Gartenmesse mit Alleefest Himmelkron Über 100 Aussteller haben sich zur immer beliebter werdenden Kunst- und Gartenmesse mit Alleefest am So., 15. Juli von 10 bis 18 Uhr in der romantischen Baille-Maille-Lindenallee in Himmelkron angemeldet. Umfangreiches Programm Junge Markgrafenpaare erinnern an den Gründer der historischen Baille-Maille-Lindenallee, Markgraf Christian Ernst, der 1663 die erste Spielbahn für das Mailspiel

in Himmelkron errichten ließ. Edle Rosen und Stauden, Besonderheiten aus dem Bauern- und Kräutergarten, Heil- und Duftkräuter aus biologischem Anbau, sowie ausgesuchter und erlesener Gartenschmuck lassen dem Gartenliebhaber das Herz höher schlagen und laden zum Kauf ein. Außerdem verlocken geschmackvolle Handarbeiten, Spitzen und Tischwäsche, Taschen und Schuhe aus Filz und Kork, Deko für Haus und Garten aus verschie-

densten Materialien sowie eine große Auswahl an Töpferwaren, Traumsteine, edler Perlen-, Glasund Steinschmuck, Kerzen und Naturkosmetik zum Kauf. Als weitere Besonderheit werden Kynetische Objekte sowie Klangimpressionen angeboten, Künstler stellen Malereien vor und bei einem großen Losverkauf gibt es

tolle Preise zu gewinnen. Den Kindern wird beim Basteln, Kinderschminken und Bogenschießen garantiert nicht langweilig. Und auch für Speis und Trank ist ausreichend gesorgt! Musikalisch begeistern die Gruppe „Streichhölzer“ und Uwe Goller. Der Eintritt ist frei! www.die-lindenallee.de

.

sonderedition zum jubiläum pomme royale Die Streuobstwiesen der Fränkischen Schweiz bilden die Grundlage für eine ganz besondere Spezialität der Region: den Pomme Royal. Der Most ausgezeichneter alter Apfelsorten bildet die Grundlage für den einzigartig erfrischenden Geschmack dieses Getränks. Zum Jubiläum „200 Jahre Fränkische Schweiz“ gibt es nun eine limitier-

te Sonderedition dieser von der Metropolregion Nürnberg mit der höchsten Auszeichnung versehenen Spezialität. Diese wird exklusiv über das Fränkische SchweizMuseum in Tüchersfeld vertrieben. Ein Teil des Erlöses kommt dem Förderverein „Fränkische SchweizMuseum“ zu Gute. Mit dem Kauf einer Flasche Pomme Royal erhält man somit nicht nur höchsten Genuss, sondern leistet zugleich einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der landschaftsprägenden Streuobstwiesen und insbesondere zum Erhalt alter, traditioneller Apfelsorten. Der Käufer der Sonderedition unterstützt darüber hinaus auch noch die wichtige Kulturarbeit des Fränkische Schweiz-Museums

.

Wir verlosen Pomme Royale!

Einfach am Donnerstag, 12.07., 11 Uhr, anrufen unter Tel. 0921/162728044, Bayreuth Journal. 72

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

73


veranstaltungen Hochkarätige Benefizgala bayreuth Kranken und schwerstkranken Kindern eine Atempause von Medizinapparaten und Klinik zu ermöglichen – das ist das Ziel der Stiftungsgesellschaft Internationales Kindercamp Villa Sans Souci. Um das Ferien- und Erholungscamp realisieren zu können, lädt die Stiftung am 24. Juli zum vierten Mal nach Bayreuth ein. In der Stadthalle erwarten am Tag vor der Eröffnung der Bayreuther Festspiele die Gäste der Gala mit dem DriveDialog und „Kindercamp in Concert“ zwei hochkarätige kulturelle Veranstaltungen. Drive-Kultur-Dialog Im Drive-Kultur-Dialog diskutieren Töchter und Söhne von Persönlichkeiten – unter anderem Carolin Masur und Friedrich Wilhelm Prinz von Preußen – das Thema „Brückenschlag der Generationen“. Moderiert wird das sicher spannende und aufCarolin Masur

Hochgenuss auch zum Schluss Ein festliches Gala-Diner, das Sternekoch Alexander Hermann zelebriert, lässt den geistreichen und erlebnisreichen Tag ausklingen www.kindercamp.org

.

Rettungsleitstelle Bayreuth/Kulmbach: 112 (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt, Krankentransport) Giftzentrale: 089/19240 Frauenhaus Bayreuth:

0921/21116

Kinderklinik Bayreuth:

0921/400 14 00

Klinikum Bayreuth: 0921/400-00 0921/400-01

Bayreuther Notfallpraxis der Hausärzte – DOKHAUS: 0921/1500019 Spinnereistr. 5, 95445 Bayreuth. Mo. – Fr. 19 – 21 Uhr; Sa., So., F. 9 – 12 Uhr und 18 – 21 Uhr; www.dokhaus.de MedCenter Bayreuth: 0921/1512686-0 Spinnereistr. 7, 95445 Bayreuth, Fax: 151268699 mail@medcenter-bayreuth.de, www.medcenter-bayreuth.de Öffnungszeiten: Mo. – Fr.: 8 – 21 Uhr; Sa./So./Feiertage: 9 – 21 Uhr 74

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

01.

Bayreuth

Kindercamp in Concert Hohes künstlerisches Niveau erleben die Gäste anschließend mit der auf der ganzen Welt gefeierten Sopranistin Christiane Karg, die, am Flügel begleitet von Gerold Huber, Lieder von Richard Strauss und Hugo Wolf singen wird. Abgerundet Christiane Karg wird „Kindercamp in Concert“ mit den international gefeierten Pianistinnen Ferzan und Ferhan Öder aus der Türkei sowie Cyprien Katsaris und Janis Vakarelis aus Griechenland.

Polizei: 110

Klinik Hohe Warte Bayreuth:

sonntag

schlussreiche Gespräch von Thomas Elstner, dem Sohn von TVund Radio-Legende Frank Elstner.

NOTFALLNUMMERN

veranstaltungen Bühne

14:00 – 18:00 1. Bayreuther Impro-Generationentag Kommunales Jugendzentrum 15:00 Studiobühne Bayreuth: Die kluge Bauerntochter Musikalische Märchenkomödie, Römisches Theater der Eremitage 18:30 Musik- und Theaterverein „Nota Bene“: Peccatum Audimax, Uni Bayreuth 19:00 The King And I Musical, Stadthalle

ab 18:00 Nachbarschafts-Straßenfest Münzgasse

mittwoch

Umgebung Bühne

10:30 Ritter Kamenbert Luisenburg, Wunsiedel 15:00 Unkraut Volksstück, Naturbühne Trebgast 15:00 Romeo und Julia Luisenburg, Wunsiedel

Kulmbacher Altstadtfest Innenstadt, Kulmbach

Sonstiges

Public-Viewing Fußball-EM Kreuzsteinbad

montag

02.

Bayreuth

10:00 ADFC-Herrenwaldtour (50 km) Treffpunkt: Neues Rathaus

Sonstiges

10:00 Führung „Wildwuchs: Lebensräume und Spontanflora im ÖBG“ Treffpunkt: Ökologisch-Botanischer Garten, Uni-Campus

16:00 Wassergymnastik Stadtbad 17:00 Aquafitness Stadtbad

dienstag Bayreuth Musik

11:00 Ausstellungseröffnung „Durch den Sucher betrachtet“ Ausstellung von Andrea Helfer bis 07.10., Klinikum Bayreuth, Ausstellungsfoyer Ebene O, Preuschwitzer Str. 101

Sonstiges

14:00 Märchenführung: Helden mit Fell und Federn Treffpunkt: Parkplatz Eremitage, Kiosk

03.

19:30 10. Bayreuther Klavierfestival: Klavierabend Mariam Batsashvili Liszt, Debussy, Chopin und Thalberg, Steingraeber-Haus, Kammermusiksaal 14:30 Jonas Jonasson – Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand Literatur- und Erzählcafé, RW21, Dachterrasse oder Kreativwerkstatt 19:00 Aquafitness Stadtbad 19:30 Die anonymen Bibelleser – Texte aus dem Johannes-Evangelium Evang. Hochschulgemeinde, Richard-Wagner-Str. 24

Umgebung

20:00 Sommernachtstraum Komödie, Naturbühne Trebgast 19:30 Klettern in der Fränkischen Schweiz Vortrag, Fränkische Schweiz-Museum Tüchersfeld, Pottenstein

05.

Musik

19:30 Chor aus dem Usa River Rehabilitation and Training Centre, Tansania Evang. Gemeindehaus, Großer Saal 19:30 10. Bayreuther Klavierfestival: Martin Rasch „Beethoven Zyklus“ Steingraeber-Haus, Kammermusiksaal

Sonstiges

14:00 Wassergymnastik Stadtbad 16:00 Führung durch die Manufaktur Pianohaus Steingraeber 16:00 Märchenführung: Märchenschätze aus aller Welt Treffpunkt: Parkplatz Eremitage, Kiosk 18:00 Between humanitarians and curators, the way of the contemporary artist in Kenya Vortrag, Iwalewa-Haus, Münzgasse 9 19:00 Aquafitness Stadtbad 19:00 Treffen des Numismatischen Vereins Gaststätte „Laus“, Herzoghöhe

14:30 Hurricans – EC Piranhas Germaringen Eisstadion

Bühne

18:00 Ausstellungseröffnung „FranceBayern“ Ausstellung des P-Seminars mit dem Thema „Eine wechselvolle Beziehung zwischen Frankreich und Bayern vom Mittelalter bis zur Gegenwart bis 14.07., Mensa des Markgräfin-WilhelmineGymnasiums, Königsallee 17

20:30 Blues Brothers – Im Namen des Herrn Luisenburg, Wunsiedel

Umgebung

Sonstiges

10:30 Ritter Kamenbert Luisenburg, Wunsiedel

10:30 Ritter Kamenbert Luisenburg, Wunsiedel

19:00 Münz- und Geldschein-Tauschtag + Historische Wertpapiere Hotel Fantaisie, Eckersdorf

Eröffnung Bürgerfest Innenstadt „Rollatortag“ Informatives und unterhaltsames Event rund um den Rollator, reha team Bayreuth, Am Bauhof 11

nürnberg Im Park des Bayerischen Rundfunks in Nürnberg finden vom 12. bis 14. Juli wieder einige Open Air Highlights statt. Joan Baez

15:00 Bilderbuchkino „Leon Pirat“ RW21, Black Box 19:30 Als Volontär in Chile Bericht von Hendrik Schwarz, CVJM, Wittelsbacherring 26

Umgebung Bühne

20:00 Fränkischer Theatersommer: Tartuffe – Komödie von Molière Platz bei der Kirche, Neudrossenfeld

Am darauffolgenden Tag, Freitag, den 13. Juli um 19:30 Uhr, dürfen sich die Besucher auf „Clueso & Band“ freuen. „2009 war das bisher erfolgreichste Jahr des Musikers aus Erfurt, aber auch in 2010 und 2011 war der charismatische Sänger nicht untätig und hat, während seiner sich selbst verordneten Auszeit, weiterhin intensiv an seiner Musik gearbeitet. Somit dürfen sich seine Fans auf zahlreiche neue Songs von und mit dem Künstler freuen.“ Nabucco

20:30 Arsen und Spitzenhäubchen Naturbühne Trebgast

Bühne

donnerstag

06. Open Air Highlights

20:30 Faust-Festspiele: Lumpazivagabundus Festung Rosenberg, Kronach

19:00 Aquafitness Stadtbad

Bayreuth

11:30 Ausstellungseröffnung „Unterwegs – Malerei und Grafik von Margit Rehner“ Ausstellung bis 28.10., ÖkologischBotanischer Garten, Uni-Campus

11:00 Märchenführung: Auf Rotkäppchens Spuren Treffpunkt: Parkplatz Eremitage, Kiosk

19:00 „Richard Wagner in Paris“ Vortrag, Mensa des Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasiums, Königsallee 17

Sonstiges

14:00 – 16:00 Probe „Bayreuth Sisters“ Bürgerbegegnungsstätte, Am Sendelbach

10:30 – 16:30 Ausstellung der Meisterstücke der Schreiner Handwerkskammer, Kerschensteinerstr. 8 – 10

11:00 Blumenführung: Festspielpark Treffpunkt: am Kiosk – gegenüber Festspielhaus

Sonstiges

16:00 „Internet- und Computerspielsucht bei Jugendlichen“ Vortrag, Bezirkskrankenhaus, Nordring 2, Alte Wäscherei

Umgebung

Bühne

10:00 ADFC-Fahrradtour „Fränkische Schweiz“ (80 – 90 km) Treffpunkt: Neues Rathaus

10:30 Croissant & Coffee, anschl. Gottesdienst für Ausgeschlafene Evang.-methodistische Kirche, Albert-Preu-Str. 10

Sonstiges

18:00 Früherkennung und Behandlungsmöglichkeiten bei Brustkrebs Vortrag, Klinikum Bayreuth, Konferenzsaal 4

20:00 Studiobühne Bayreuth: Tumult im Narrenhaus Komödie, Römisches Theater der Eremitage

10:15 Jüdisches Leben in Bayreuth – Rundgang Treffpunkt: Tourist-Info, Opernstr. 22

Bayreuth

18:00 Oshogbo and the Art of Heritage. Monuments, Deities, and Money Buchvorstellung, Iwalewa-Haus, Münzgasse 9

Sonstiges

freitag

Bayreuth

17:15 KinderUni: „Wenn ich eine Ameise wäre ... Vorlesung, Uni Bayreuth

19:30 CVG – Gott Einakter von Woody Allen, Naturbühne Trebgast

Musik

18:00 Sommerliches Chorkonzert mit Werken von Edward Elgar, Franz Schöggl u.a. mit dem Konzertchor musica-vocalis Bayreuth e.V., Aula des MarkgräfinWilhelmine-Gymnasiums

04.

20:00 Länderabend mit ISN Evang. Hochschulgemeinde, Richard-Wagner-Str. 24

Bühne

20:00 Unkraut Volksstück, Naturbühne Trebgast

20:30 Blues Brothers – Im Namen des Herrn Luisenburg, Wunsiedel

Musik

19:00 Songs an einem Sommerabend Kloster Banz 20:00 Chancho Va: Trommelmusik der Malinke Sophienhöhle, Ahorntal

Sonstiges

19:00 Parkinson-Stammtisch für jüngere Erkrankte Gasthaus „Zum Steig“, Steigstr. 25, Bindlach 20:00 Historische Stadtführung mit den Buschklopfern Treffpunkt: Rathaus, Marktplatz, Kulmbach

samstag

07.

Bayreuth Sonstiges Bürgerfest Innenstadt

09:00 Bogenschießen als Lebenshilfe Treffpunkt: Evang. Hochschulgemeinde, Richard-Wagner-Str. 24

Umgebung Bühne

15:00 Blues Brothers – Im Namen des Herrn Luisenburg, Wunsiedel 15:00 Pippi Langstrumpf Schauspiel für Kinder, Naturbühne Trebgast

Den Anfang am Donnerstag, den 12. Juli um 21 Uhr macht Joan Baez: die Ikone des politischen Folksongs. „Es gibt Künstler, die sich selbst treu bleiben, und dennoch weiterentwickeln. Zu diesen Ausnahmeerscheinungen zählt die Ikone des politischen Folksongs JOAN BAEZ, deren Repertoire von Bob Dylan Songs aus den Sechzigern bis hin zu Kompositionen der neuen Singer und Songwriter Generation wie Bryan Adams reichen. JOAN BAEZ ist echt, das, was sie zu sagen hat, noch immer gültig. So kommen inzwischen mehrere Generationen in ihre Konzerte, die zu einem absolut einmaligen, sehr speziellen Abend werden.“ Clueso & Band

Als krönender Abschluss wird am Samstag, den 14. Juli um 20 Uhr, „Nabucco – Verdis monumentales Meisterwerk“ Open Air aufgeführt. „Giuseppe Verdi gehört ohne Zweifel zu den poulärsten Opernkomponisten überhaupt. Die Rigoletto-Arie „La donna è mobile” wurde längst zum geflügelten Wort und der Gefangenenchor aus Verdis Oper „Nabucco“ avancierte bereits zu Lebzeiten des Komponisten zur heimlichen Nationalhymne Italiens. Das dramatische Spiel um Liebe und Macht wird mit prachtvollen Kostümen, imposantem Bühnenbild und zauberhafter Beleuchtung und über 100 Mitwirkenden als Open-Air einzigartig in Szene gesetzt.“ Tickets für alle Termine gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 0951/ 23837 oder online unter www. kartenkiosk-bamberg.de

.

Wir verlosen je 1 x 2 Tickets!

Einfach am Montag, 09.07., 11 Uhr, anrufen unter Tel. 0921/162728044, Bayreuth Journal. Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

75


veranstaltungen Sonstiges

oberwarmensteinach die primatonnen Pünktlich zum 5-jährigen Bühnenjubiläum der PrimaTonnen erscheint ein „Best of“ der drei pfundigen Grazien. Aus drei laufenden Programmen werden die Sahnehäubchen herausgepickt, wie ein Kaleidoskop verschüttelt und wieder nue angeordnet. So ergibt sich ein völlig anderes Bild für den bereits eingeweihten Zuschauer und einen repräsentativen Überblick für ahnungslose Ersttäter.

20 Uhr: Haus des Gastes www.primatonnen.de 20:30 Faust-Festspiele: Lumpazivagabundus Festung Rosenberg, Kronach 20:30 Unkraut Volksstück, Naturbühne Trebgast 20:30 Romeo und Julia Luisenburg, Wunsiedel

Musik

19:00 Songs an einem Sommerabend Kloster Banz

veranstaltungen

Seefest Badesee, Trebgast

11:00 Märchenführung: Kleine Knirpse – Riesenschätze! Treffpunkt: Parkplatz Eremitage, Kiosk

Fischerfest Vereinsheim/Zimmerplatz, Creußen

12:00 – 18:00 Barockfest in Bayreuth Vor dem Markgräflichen Opernhaus

08:00 – 11:00 Bauernmarkt Beim Verwaltungsgebäude, Bahnhofstr., Creußen

14:00 Märchenführung: Wer zuletzt lacht ... Treffpunkt: Parkplatz Eremitage, Kiosk

sonntag Bayreuth

08.

Bühne

14:00 Martha (Vorstellung für Senioren) Oper, Stadthalle

Sonstiges Bürgerfest Innenstadt

08:30 ADFC-Fahrradtour zum Parkstein (95 km) Treffpunkt: Neues Rathaus 10:00 ADFC-Fahrradtour zum Lindenhardter Forst (40 km) Treffpunkt: Neues Rathaus 10:30 Croissant & Coffee, anschl. Gottesdienst für Ausgeschlafene Evang.-methodistische Kirche, Albert-Preu-Str. 10 11:00 Ausstellungseröffnung „Refugium“ Ausstellung von Thomas Flemming bis 13.09., Kunstkabinett des Kunstvereins im Kunst- und Kulturzentrum Altes Rathaus

montag

09.

Bayreuth

Bayreuth

Musik

Sonstiges

17:15 KinderUni: „Elektrische Fische“ Vorlesung, Uni Bayreuth

Umgebung

17:30 Führung „Nicht nur Eukalyptus: Australische Pflanzen im ÖBG“ Treffpunkt: Eingang ÖkologischBotanischer Garten, Uni-Campus

Bühne

15:00 Romeo und Julia Luisenburg, Wunsiedel 15:00 Pippi Langstrumpf Schauspiel für Kinder, Naturbühne Trebgast 19:30 Fränkischer Theatersommer: Liebes- und Schelmengeschichten aus 1001 Nacht Zum Mönchshofbräuhaus, Hofer Str. 20, Kulmbach 19:30 TBC & FFB Naturbühne Trebgast 20:30 Blues Brothers – Im Namen des Herrn Luisenburg, Wunsiedel

Musik

15:00 Singen und Musizieren Fränkische Schweiz-Museum Tüchersfeld, Pottenstein

11.

16:00 Ökumenisches Trauercafé Geleitete Gespräche und Begleitung, Katholische Erwachsenenbildung, Maximilian-Kolbe-Haus, Schulstr. 26

19:00 Ausstellungseröffnung „Mathematik zum Anfassen“ Ausstellung bis 20.07., WWG, Am Sportpark 1

10:30 Ritter Kamenbert Luisenburg, Wunsiedel

mittwoch

bayreuth klassik am see Wie in jedem Jahr lädt das Sinfonieorchester der Universität Bayreuth zum traditionellen Freiluft-Konzert unter dem Motto „Klassik am See“ ein. Die Zuhörer dürfen sich auf Ausschnitte aus der Ballett-Suite „Spartakus“ von Aram Chatschaturjan, die Egmont-Ouvertüre von Ludwig van Beethoven eine Ouvertüre für Blasorchester von Felix Mendelssohn-Bartholdy sowie dei „Oregano-Suite“ des holländischen Komponisten Jos van den Dungen freuen.

20 Uhr: Uni-Teich am Audimax

Sonstiges

14:00 – 16:00 Probe „Bayreuth Sisters“ Bürgerbegegnungsstätte, Am Sendelbach 16:00 Wassergymnastik Stadtbad

18:00 Die individuell maßgefertigte Knieprothese zur Behandlung bei fortgeschrittener Arthrose Vortrag, Klinikum Bayreuth, Konferenzsaal 4 18:00 African Cinema and the Meaning of Independence Vortrag, Iwalewa-Haus, Münzgasse 9 19:00 Aquafitness Stadtbad 21:00 Filmforum: „Viel Lärm um nichts“ Open-Air, Friedenskirche, Friedenstr. 3

Umgebung

Sonstiges

18:00 Fränkischer Theatersommer: Großes Theaterfest Schloss Oberaufseß 19:30 Wie die Eisenbahn in die Fränkische Schweiz kam – von den Anfängen bis heute Vortrag, Fränkische Schweiz-Museum Tüchersfeld, Pottenstein

19:30 Improvisations- und Theaterabend mit Nota Bene Evang. Hochschulgemeinde, Richard-Wagner-Str. 24 19:30 „8 Jahre Tansania“ Erfahrungsbericht, Magdalenenkirche, Magdalenenweg 1

donnerstag

12.

Bühne

Bayreuth

14:00 Pippi Langstrumpf Schauspiel für Kinder, Naturbühne Trebgast

Bühne

20:00 Arsen und Spitzenhäubchen Naturbühne Trebgast

20:00 Studiobühne Bayreuth: Tumult im Narrenhaus Komödie, Römisches Theater der Eremitage

Sonstiges

14:00 Wassergymnastik Stadtbad

18:00 I Kapa Youth Film Festival 2006 Filmvorführung, Iwalewa-Haus, Münzgasse 9

Musik

21:00 Joan Baez Open Air im Park des BR, Nürnberg

17:00 Unkraut Volksstück, Naturbühne Trebgast 20:30 Faust-Festspiele: Maria Magdalena (Galapremiere) Festung Rosenberg, Kronach

19:00 Treffen des Numismatischen Vereins Gaststätte „Laus“, Herzoghöhe

freitag

Sonstiges

14:30 – 19:00 Straßenfest des Paritätischen Pflegeheims Heinrich-Fickenscher-Str. 1

22:00 Nachtwächterführung Innenstadt Treffpunkt: Schlossturm

20:30 Wast – Wohin? (Öffentl. Generalprobe) Luisenburg, Wunsiedel

16:00 Märchenführung: Märchen unter dem Blätterdach Treffpunkt: Parkplatz Eremitage, Kiosk

18:00 Musik für Gitarre Solo- und Ensemblemusik von Klassik bis Rock, Aula des Markgräfin-WilhelmineGymnasiums

17:45 Tanzen – viel Lust, wenig Frust Evang. Gemeindehaus St. Georgen, Eubener Straße

Umgebung

19:00 Märchenführung: Freche Frauen und markige Männer (nur für Erwachsene) Treffpunkt: Parkplatz Eremitage, Kiosk

Bühne

Musik

19:00 Aquafitness Stadtbad

13.

Umgebung Bühne

10:30 Ritter Kamenbert Luisenburg, Wunsiedel 18:30 „Der Finger“ Höhlenmärchen, Sophienhöhle, Ahorntal 20:00 Fränkischer Theatersommer: Ludwig II – Leben, Leiden, Lieben Neue Kolonnaden, Bad Berneck 20:30 Faust-Festspiele: Maria Magdalena Festung Rosenberg, Kronach

Bayreuth

20:30 Unkraut Volksstück, Naturbühne Trebgast

Bühne

20:30 Wast – Wohin? (Premiere) Luisenburg, Wunsiedel

18:00 Pünktchen und Anton Brandenburger Kulturstadl

Musik

19:00 Fränkischer Theatersommer: Heute Abend: Lola Blau Galerie i-Kuh, Nürnberger Straße

19:00 Jiddische Lieder – Valeriya Shishkova Fränkische Schweiz-Museum Tüchersfeld, Pottenstein

17:00 Aquafitness Stadtbad 19:00 „Die liebe, heilige Schul’“ – Besichtigung der Bayreuther Synagoge Treffpunkt: Synagoge, Münzgasse 2

dienstag ahorntal kleine künstler – grosse klassik Junge Nachwuchskünstler unter 18 Jahre führen durch die Jahrhunderte. Hören Sie ein Musikprogramm der Extraklasse, dargeboten von Preisträgern von „Jugend musiziert“ aus Nürnberg und Erlangen unter der musikalischen Leitung der Starsopranistin Cornelia Götz.

17 Uhr: Burg Rabenstein www.burg-rabenstein.de

Sonstiges

Einfach am Donnerstag, 12.07., 11 Uhr, anrufen unter Tel. 0921/162728044, Bayreuth Journal.

76

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

Bayreuth Bühne

20:00 Studiobühne Bayreuth: Tumult im Narrenhaus Komödie, Römisches Theater der Eremitage

Musik

19:30 10. Bayreuther Klavierfestival: Beethovens Neunte Variationen für 2 Klaviere, Steingraeber-Haus

Sonstiges

14:30 Marie Sabine Roger – Im Labyrinth der Wörter Literatur- und Erzählcafé, RW21, Dachterrasse oder Kreativwerkstatt

Seefest Badesee, Trebgast

19:00 Aquafitness Stadtbad

Fischerfest Vereinsheim/Zimmerplatz, Creußen

20:00 „Der frühe Dürer“ Vortrag zur Vorbereitung der Ausstellungsfahrt am 21.07., Schlossturmsaal, Schlossberglein 1

Töpfermarkt Innenstadt, Creußen

Wir verlosen 5 x 2 Kombitickets für das Turnier und den großen Sommerball!

10.

15:00 Brunnenfest Marktplatz + Bürgerhaus, Schnabelwaid 16:00 Führung durch die historischen Keller Treffpunkt: Rathaus, Marktplatz, Kulmbach Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

77


veranstaltungen 19:30 Clueso & Band live Open Air im Park des BR, Nürnberg

Sonstiges

ab 17:00 Bad Bernecker Sommernacht mit Live-Musik, Feuerwerk und kulinarischen Köstlichkeiten Marktplatz, Bad Berneck 18:00 Werkschau der Studiengänge Mediendesign und Textildesign ab 23:00 After-Show-Party, Hochschule Hof/Campus Münchberg, Kulmbacher Str. 76, Münchberg

15:00 Pünktchen und Anton Brandenburger Kulturstadl

Umgebung

ab 11:00 St. Georgen swingt 2012 St. Georgen

Bühne

15:00 Pippi Langstrumpf Schauspiel für Kinder, Naturbühne Trebgast

weidenberg Kellernacht

samstag

14.

Bayreuth Bühne

14:00 Pünktchen und Anton Brandenburger Kulturstadl 16:30 Pünktchen und Anton Brandenburger Kulturstadl 19:00 Der Barbier von Sevilla Komische Oper, Stadthalle 20:00 Studiobühne Bayreuth: Tumult im Narrenhaus Komödie, Römisches Theater der Eremitage 20:00 Studiobühne Bayreuth: Richard! Mein Leben! Komödie mit Musik, Hof-Theater im Steingraeber-Palais

Musik

ab 15:00 St. Georgen swingt 2012 St. Georgen

Sonstiges

07:30 – 19:00 TSG Bayreuth: Landesmeisterschaften im Tanzen Oberfrankenhalle 10:00 Genussführung: Genießen in Bayreuth Treffpunkt: Tourist-Info, Opernstr. 22 10:00 – 17:00 7. Tag der Aphasie – Sommerfest Gelände des MediClin Reha-Zentrums Roter Hügel, Jakob-Herz-Str. 1 10:00 – 15:00 ADFC-Info-Stand Fußgängerzone (zwischen Sternplatz und Finanzamt)

78

19:00 Der Barbier von Sevilla Komische Oper, Stadthalle

Musik

Sonstiges

10:30 Ritter Kamenbert Luisenburg, Wunsiedel

19:00 Fränkischer Theatersommer: Heute Abend: Lola Blau Komödienhaus im Schlosspark, Eckersdorf

ab 18 Uhr: Sandstein-Ensemble des Marktes

Umgebung

19:00 Finissage der Ausstellung „France-Bayern“ in Form eines Chansons-Abends mit der Sängerin Isabelle Kusari, Mensa des Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasiums, Königsallee 17

15:00 Blues Brothers – Im Namen des Herrn Luisenburg, Wunsiedel

An diesem Abend bietet sich wieder die Gelegenheit einige der historischen Felsenkeller zu besichtigen, die von den Bewohnern Weidenbergs im frühen Mittelalter in den Sandstein geschlagen wurden. Die Keller sind zum Festabend besonders dekoriert oder dienen als Plattform für künstlerische Darbietungen oder Ausstellungen. Beginn mit buntem Treiben und Schlosskonzert ab 18 Uhr. Offizieller Start um 20 Uhr mit Festprogramm.

veranstaltungen

pottenstein tbc – Stresstest

10:00 ADFC-Fahrradtour zum BailleMaille-Fest Himmelkron (65 km) Treffpunkt: Neues Rathaus 10:00 Erlebnisführungen mit historischen Bayreuther Originalen: Leben mit und unter den Markgrafen Treffpunkt: Tourist-Info, Opernstr. 22 10:30 Croissant & Coffee, anschl. Gottesdienst für Ausgeschlafene Evang.-methodistische Kirche, Albert-Preu-Str. 10

20:00 Nabucco Open Air im Park des BR, Nürnberg 20:30 Faust-Festspiele: Faust I Festung Rosenberg, Kronach 20:30 Sommernachtstraum Komödie, Naturbühne Trebgast 20:30 Romeo und Julia Luisenburg, Wunsiedel

Musik

15.

Bühne

10:30 Ritter Kamenbert Luisenburg, Wunsiedel 15:00 Arsen und Spitzenhäubchen Naturbühne Trebgast 15:00 Wast – Wohin Luisenburg, Wunsiedel

20:30 Blues Brothers – Im Namen des Herrn Luisenburg, Wunsiedel

Sonstiges

Sonstiges

07:00 Morgenandacht mit Frühstück Evang. Hochschulgemeinde, Richard-Wagner-Str. 24

19:30 Die anonymen Bibelleser – Texte aus dem Johannesevangelium Evang. Hochschulgemeinde, Richard-Wagner-Str. 24

20:00 Werbeabend Theater Hof Vorstellung des Spielplans 2012/2013, Stadthalle, Kleines Haus 20:00 „Fränkische Schätze in der Ferne“ Vortrag, Schlossturmsaal, Schlossberglein 1

Umgebung

10:00 – 17:00 Werkschau der Studiengänge Mediendesign und Textildesign Hochschule Hof/Campus Münchberg, Kulmbacher Str. 76, Münchberg

Sonstiges

16.

Bayreuth Sonstiges

14:00 – 16:00 Probe „Bayreuth Sisters“ Bürgerbegegnungsstätte, Am Sendelbach

Bühne

17:00 Aquafitness Stadtbad 17:00 – 22:00 Stadtmeisterschaft im Basketball Oberfrankenhalle

Umgebung

Bühne

20:00 Studiobühne Bayreuth: Tumult im Narrenhaus Komödie, Römisches Theater der Eremitage

Bühne

10:30 Romeo und Julia Luisenburg, Wunsiedel 17:00 Arsen und Spitzenhäubchen Naturbühne Trebgast

Sonstiges

19:30 Die Entdeckung der Region durch die Romantiker Vortrag, Fränkische Schweiz-Museum Tüchersfeld, Pottenstein

donnerstag

19.

Bayreuth Sonstiges

7. Afrika-Karibik-Festival Innenstadt

16:00 Märchenführung: Auf Drachenschwingen unterwegs Treffpunkt: Parkplatz Eremitage, Kiosk 17:00 – 22:00 Stadtmeisterschaft im Basketball Oberfrankenhalle 19:00 Aquafitness Stadtbad 19:00 Treffen des Numismatischen Vereins Gaststätte „Laus“, Herzoghöhe

20:00 Studiobühne Bayreuth: Richard! Mein Leben! Komödie mit Musik, Hof-Theater im Steingraeber-Palais

Musik

19:30 10. Bayreuther Klavierfestival: Klavierduo Steingraeber-Haus, Kammermusiksaal

Sonstiges

7. Afrika-Karibik-Festival Innenstadt 17:00 – 22:00 Stadtmeisterschaft im Basketball Oberfrankenhalle

Umgebung Bühne

20:30 Faust-Festspiele: Lumpazivagabundus Festung Rosenberg, Kronach 20:30 Sommernachtstraum Komödie, Naturbühne Trebgast 20:30 Romeo und Julia Luisenburg, Wunsiedel

Musik

18:00 Serenade Specht’s Garten, Fichtelberg

19:30 Lagerfeuerabend zum Abschluss des Sommersemesters Treffpunkt: Evang. Hochschulgemeinde, Richard-Wagner-Str. 24

Bühne

10:30 Ritter Kamenbert Luisenburg, Wunsiedel 20:30 Blues Brothers – Im Namen des Herrn Luisenburg, Wunsiedel

montag

Bayreuth

20. Afrika- und KaribikKlänge

Umgebung

Bühne

19:00 Anzünden des Meilers Meilerplatz Neubau/Fichtelberg

mittwoch

freitag

19:00 Ökumenischer Semesterschlussgottesdienst See am Audimax, Uni Bayreuth

14:00 Wassergymnastik Stadtbad

10:00 – 18:00 5. Kunst-GartenmesseAlleefest Baillee-Maille-Lindenallee, Himmelkron

Bayreuth

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

Bayreuth

19:30 Ein Pflegekind – warum nicht? Offene Sprechstunde für Interessierte, Jugendhilfezentrum Jean-Paul-Stift, Hans-Sachs-Str. 2 – 4

Umgebung

16:00 Wassergymnastik Stadtbad

15:00 Studiobühne Bayreuth: Die kluge Bauerntochter Musikalische Märchenkomödie, Römisches Theater der Eremitage

17.

19:00 Aquafitness Stadtbad

ab 14:00 Deutsch-Türkisches Familienfest Schulsportgelände, Bad Berneck

sonntag

dienstag

14:00 Märchenführung: Märchenschätze aus aller Welt Treffpunkt: Parkplatz Eremitage, Kiosk

Sonstiges

13:00 Flohmarkt Festplatz am Schwedensteg, Kulmbach

20:30 Haindling Konzert, Luisenburg, Wunsiedel

17:00 – 22:00 Stadtmeisterschaft im Basketball Oberfrankenhalle

11:00 Pauls Andersons Schlagzeugensemble – Musik zum Frühschoppen Biergarten Burg Rabenstein, Ahorntal

10:00 – 20:00 Werkschau der Studiengänge Mediendesign und Textildesign Hochschule Hof/Campus Münchberg, Kulmbacher Str. 76, Münchberg

Musik

13:30 Jüdisches Leben in Bayreuth – Rundgang Treffpunkt: Tourist-Info, Opernstr. 22

20:00 Country Afternoon mit der Live-Band „The Texadillos“ Pinewood-Ranch, Fichtelberg Beach-Clubbing Badesee, Trebgast

20:00 Michl Müller „Das wollt’ ich noch sagen ...“ Dr.-Stammberger-Halle, Kulmbach

11:00 Märchenführung: Helden mit Fell und Federn Treffpunkt: Parkplatz Eremitage, Kiosk

19:30 Opernstudio: „Martha“ Naturbühne Trebgast

20 Uhr: Teufelshöhle www.teufelshoehle.de

Bühne

14:30 Hörcafé – Vorgestellt wird ein aktuelles Buch Literatur- und Erzählcafé, RW21, Dachterrasse oder Kreativwerkstatt

18:00 Heilsame Berührung – Salbungsgottesdienst Magdalenenkirche, Magdalenenweg 1

Banken werden getestet, Autos müssen zum TÜV, Milch wird pasteurisiert. Deshalb hat auch TBC den Stresstest gemacht. TBC ist das erste Kabarett, das sich diesem Test aussetzt. Sie wurden auf Herz und Zwerchfell geprüft. TBC macht das Beste aus ihren Lachanlagen! Sie bieten 2 % mehr Grinsen als vergleichbare Kabaretts – und das auf einer soliden Festwitz-Basis.

19:00 Aquafitness Stadtbad

18.

Bayreuth Bühne

20:00 Studiobühne Bayreuth: Tumult im Narrenhaus Komödie, Römisches Theater der Eremitage

Sonstiges

16:00 „Pharmakologische Schizophrenie-Behandlung – State of the Art“ Vortrag, Bezirkskrankenhaus, Nordring 2, Alte Wäscherei 17:00 – 22:00 Stadtmeisterschaft im Basketball Oberfrankenhalle 18:00 Krampfaderleiden – eine Volkskrankheit mit möglichen Komplikationen Vortrag, Klinikum Bayreuth, Konferenzsaal 4

10:30 Ritter Kamenbert Luisenburg, Wunsiedel 14:00 Pippi Langstrumpf Schauspiel für Kinder, Naturbühne Trebgast 17:00 Führung durch die Stadtbibliothek Treffpunkt: RW21, Servicepoint 19:00 Die Entdeckung der Fränkischen Schweiz durch die Romantiker Lesung mit Rainer Streng, Fränkische Schweiz-Museum, Tüchersfeld, Pottenstein 20:00 Cherubim LuisenburgXtra im Museumshof, Wunsiedel 20:00 Unkraut Volksstück, Naturbühne Trebgast 20:30 Faust-Festspiele: Lumpazivagabundus Festung Rosenberg, Kronach 20:30 Blues Brothers – Im Namen des Herrn Luisenburg, Wunsiedel

ahorntal virtuose sphärenklänge aus oper und konzert Starsopranistin Cornelia Götz lässt ihre Stimme in der kerzenbeleuchteten Sophienhöhle erklingen. Umrahmt wird die weltbekannte Sopranistin auf ihrem virtuosen Streifzug durch Oper und Konzertliteratur von Margot Hampel an der Flöte und von Andreas Paetzold am Klavier. Ein seltenes Erlebnis für alle, die höchste Qualität aus Oper und Klassik schätzen und das Außergewöhnliche lieben!

20 Uhr: Sophienhöhle www.burg-rabenstein.de 20:30 Tambacher Sommer: Shelly Philips & Kein Frühstück Schloss Tambach

Afrika-Karibik-Festival Ein neuer Platz in der Bayreuther Innenstadt, aber ein bewährtes Konzept: Musik aus Afrika und der Karibik, dazu traditionelle Speisen aus diesen Ländern und ein Markt, der mehr einem Basar gleicht: Das 7. Afrika-Karibik-Festival wird vom 19. bis 22. Juli wieder tausende Besucher in die Bayreuther Innenstadt locken. „Wakadjo“ – lass uns tanzen Vier Tage darf auf dem Stadtparkett gefeiert und getanzt werden. „Wakadjo“ – lass uns tanzen – heißt das Motto und feurige Rhythmen werden den Besuchern einheizen. Am Sonntag gibt es neben zahlreichen Vorführungen auch wieder Mitmach-Workshops. Afrikanischer Basar Auf dem Stadtparkett sowie in der

gesamten Fußgängerzone findet während der vier Festival-Tage ein Basar mit vielen typisch afrikanischen Produkten statt. Dabei präsentieren sich auch einige Organisationen, die viele Informationen über den Kontinent vermitteln. In der Gastro-Area neben dem Neptunbrunnen wird typisch afrikanisch gekocht, so dass jeder ein wenig in die faszinierende Welt Afrikas eintauchen kann. Der Eintritt ist an allen Tagen frei www.afro-karibik-festival.de

.

43. Sommernachtsfest bayreuth Endlich ist es wieder soweit: Das Bayreuther Sommernachtsfest, eines der schönsten und romantischsten Feste Frankens, findet am Sa., 28. Juli in der Eremitage statt. Die BMTG hat als Veranstalter einige grundlegende Weiterentwicklungen vorgenommen, um das Fest noch attraktiver zu machen. So beginnt das Sommernachtsfest in diesem Jahr bereits um 16 Uhr und wartet mit einem umfangreichen Programm für Kinder auf. Unter dem Motto „Piratenparty“ sind beim Hüpfen, Rennen, Klettern, Rutschen, Schminken und Malen der kreativen Spielfreude keine Grenzen gesetzt. Auch die Erwachsenen, die bis 3 Uhr am Morgen feiern können, werden mit einigen Neuerungen überrascht. Kulinarischer Genuss Fürs leibliche Wohl wird bestens gesorgt: Unter schattigen Buchen bietet der „Sommernachts-Biergarten“ über 3.000 Gästen Platz. „Himmel in Flammen“ Ein absolutes Highlight ist in die-

sem Jahr auch das gigantische Jubiläumsfeuerwerk von Media Markt Bayreuth. Neues Lichtkonzept Das neue Lichtkonzept zaubert ein romantisches Flair in die Eremitage. So sorgen Lichtsäulen, Lichtskulpturen, Lichtpyramiden und illuminierte Bar-Zelte für ein atemberaubendes Ambiente. Mit neuester LED-Technik werden die historischen Gebäude besonders in Szene gesetzt. Park & Ride Als besonderen Service bietet die Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH auch in diesem Jahr den bewährten, kostenlosen Park & Ride-Pendelverkehr zwischen dem Volksfestplatz und der Eremitage von 16 bis 3 Uhr im 5Minuten-Takt. Karten gibt es im Vorverkauf für 8 Euro (Erwachsene) und 6,50 Euro (ermäßigt). Kinder von 6 bis 12 Jahren zahlen nur 3 Euro. Vierbeinige Freunde müssen leider draußen bleiben. www.bayreuth-tourismus.de

.

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

79


veranstaltungen samstag

21.

Bayreuth Bühne

15:00 VIP-Abwasche mit „Hausmann“ Klaus Wührl-Struller Bürgerbegegnungsstätte, Am Sendelbach 1 – 3

Bühne

16:30 Pünktchen und Anton Brandenburger Kulturstadl 20:00 Studiobühne Bayreuth: Tumult im Narrenhaus Komödie, Römisches Theater der Eremitage

19:00 Oratorium für Soli, Chor und Orchester „MESSIAS“ Kirchenchor Trebgast mit Gesangverein 1864 Untersteinach, Basilika Marienweiher, Untersteinach 20:00 Fränkischer Theatersommer: Sehnsucht nach der Sehnsucht Waldhorn-Quartett und Männerchor „Belcanto vocale“, Schloss Oberaufseß

22.

Bayreuth Bühne

Bühne

Musik

20:30 Faust-Festspiele: Lumpazivagabundus Festung Rosenberg, Kronach 20:30 Sommernachtstraum Komödie, Naturbühne Trebgast 20:30 Wast – Wohin Luisenburg, Wunsiedel

Musik

15:00/19:30 Schulkonzerte mit den Hofer Symphonikern (WWG Bayreuth), Stadthalle

Sonstiges

7. Afrika-Karibik-Festival Innenstadt

Ein Fest für alle Sinne an einem schönen Sommerabend mit romantischer, keltischer Musik erwartet Sie. Mit Harfenist Andy Lang tritt Gerd Rossner auf sowie Volker Riess an Percussions und Multiinstrumentalist Uli Strömsdörfer an Piano, Bass und Gitarre. Als Vorband spielt das Bayreuther Trio „Dreiklang“ groovige Jazzkompositionen.

18.30 Uhr: Villa am Bühl www.andy-lang.de 80

19:30 Opernstudio: „Martha“ Naturbühne Trebgast

Sonstiges

14:00 – 16:00 Probe „Bayreuth Sisters“ Bürgerbegegnungsstätte, Am Sendelbach

Bühne

Bühne

18:00 Bayreuther Festspiele: Der fliegende Holländer Festspielhaus

Umgebung

Der ewige Kampf des Menschen mit dem Berg findet auch 2012 seine Fortsetzung! Der Berg ruft nach 40(!) Jahren noch immer und genauso unerbittlich das Publikum. Das hatte sich keiner der Autoren und Darsteller 1972 träumen lassen, als sie aus einer „Schnapsidee“ heraus, ein „Rustikal“ über den Kampf zwischen dem Berg und dem Menschen entwickelten, das über Nacht zum Kultstück wurde und es bis heute geblieben ist.

20:30 Blechschaden Konzert, Luisenburg, Wunsiedel

20 Uhr: Stechert Arena www.vsbbg.de

20:00 UNESCO Artists for Peace Werke von Wagner, Czerny, Milhaud, Ravel, Stadthalle

20:30 Romeo und Julia Luisenburg, Wunsiedel 20:30 Faust-Festspiele: Maria Magdalena Festung Rosenberg, Kronach

Musik

17:00 Oratorium für Soli, Chor und Orchester „MESSIAS“ Kirchenchor Trebgast mit Gesangverein 1864 Untersteinach, St.-Johannes-Kirche, Trebgast

10:30 Croissant & Coffee, anschl. Gottesdienst für Ausgeschlafene Evang.-methodistische Kirche, Albert-Preu-Str. 10

11:00 Ausstellungseröffnung „62. Bayreuther Kunstausstellung“ Ausstellung des Kunstvereins Bayreuth bis 26.08., Neues Schloss der Eremitage 19:00 Märchenführung: Die Kunst der märchenhaften Verführung (nur für Erwachsene) Treffpunkt: Parkplatz Eremitage, Kiosk

Umgebung Bühne

10:30 Ritter Kamenbert Luisenburg, Wunsiedel 15:00 Wast – Wohin Luisenburg, Wunsiedel

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

dienstag

24.

Bayreuth Musik

19:00 Lemberger Quartett Konzert, Klinikum-Kapelle, Preuschwitzer Str. 101

21:30 Gesellschaft der Freunde von Bayreuth: Wagner-Lounge „Wagner mal anders“, Mix aus Lounge, Elektro, klassichem Clubsound und 70s, ganz unter dem Zeichen der „Klassik“, WunderBar, Erlanger Str. 2

Sonstiges

14:30 Francesc Miralles – Daniel und die Liebe zu den kleinen Dingen Literatur- und Erzählcafé, RW21, Dachterrasse oder Kreativwerkstatt 15:00 – 19:30 Sommerfest der Gesellschaft der Freunde von Bayreuth e.V. Biergarten der Schlossgaststätte Eremitage 18:30 Ausstellungseröffnung „Wo Sarazen Museum“ Ausstellung bis 29.08., Konzertsaal, Brandenburger Str. 36

09:30 ADFC-Fahrradtour ins Kainachtal (70 km) Treffpunkt: Neues Rathaus 10:30 Märchenführung: Triff den Froschkönig! Treffpunkt: Parkplatz Eremitage, Kiosk

Musik

ahorntal heinz erhardt – vertont und versprochen Staunen Sie über den singenden Humoristen, Dichter, Hörspielautor und Musiker. Erleben Sie Überraschendes aus Erhardts Leben und seiner Zeit in Wort und Musik und lauschen Sie vor allem vielen von seinen wortakrobatischen Gedichten, die Bernhard Oppel musikmalerisch neu vertont hat.

17 Uhr: Burg Rabenstein www.burg-rabenstein.de

Sonstiges

Schüler-, Jugend- und Volkstriathlon Freibad, Kulmbach 20:00 Historische Stadtführung mit den Buschklopfern Treffpunkt: Rathaus, Marktplatz, Kulmbach

19:00 Aquafitness Stadtbad

Umgebung Bühne

10:30 Ritter Kamenbert Luisenburg, Wunsiedel 20:00 Cherubim LuisenburgXtra im Museumshof, Wunsiedel 20:00 Fränkischer Theatersommer: Männersache Musical, Ruckriegelshof, Dorfstraße, Hummeltal 20:30 Blues Brothers – Im Namen des Herrn Luisenburg, Wunsiedel

26.

17:00 Martha Mödl – So war ihr Weg Kammeroper, RW21, Black Box

Sonstiges

Public-Viewing Olympiade London Kreuzsteinbad

17:30 Führung „Amerika, Asien und Europa: Jede Menge Eichenarten!“ Treffpunkt: Ökologisch-Botanischer Garten, Uni-Campus

11:00 Buchvorstellung „Freispruch für Richard Wagner? Lesung mit Bernd Weikl, SteingraeberHaus, Rokokosaal

19:00 Aquafitness Stadtbad

14:00 Wassergymnastik Stadtbad

Umgebung

16:00 Märchenführung: Märchen unter dem Blätterdach Treffpunkt: Parkplatz Eremitage, Kiosk

Bühne

10:30 Blues Brothers – Im Namen des Herrn Luisenburg, Wunsiedel

16:00 Führung durch die Manufaktur Pianohaus Steingraeber

20:00 Arsen und Spitzenhäubchen Naturbühne Trebgast

16:00 Finissage der „62. Bayreuther Kunstausstellung“ Neues Schloss der Eremitage

20:30 Ritter Kamenbert Luisenburg, Wunsiedel

19:00 Aquafitness Stadtbad

Sonstiges

19:00 Treffen des Numismatischen Vereins Gaststätte „Laus“, Herzoghöhe

19:30 Raus in die Natur! – Die Anfänger der Freizeitgesellschaft Vortrag, Fränkische Schweiz-Museum Tüchersfeld, Pottenstein

4. und 5. august lindenhof bayreuth

Umgebung

Sonstiges

Bühne

14:00 Pippi Langstrumpf Schauspiel für Kinder, Naturbühne Trebgast 20:00 Sommernachtstraum Komödie, Naturbühne Trebgast

16:00 Bayreuther Festspiele: Tristan und Isolde Festspielhaus

Sonstiges

bamberg Der WATZMANN

09:00 ADFC-Fahrradtour zum Erlebnisbergwerk Gleisinger Fels (90 km) Treffpunkt: Neues Rathaus

11:00 Blumenführung: Innenstadt Treffpunkt: Tourist-Info, Opernstr. 22

gefrees Ein Sommernachtstraum

Bayreuth

08:00 – 11:00 Bauernmarkt Beim Verwaltungsgebäude, Bahnhofstr., Creußen

Umgebung

15:00 Blues Brothers – Im Namen des Herrn Luisenburg, Wunsiedel

Bayreuth

12:30 Vernissage „Banadietrich“ Galerie Steingraeber

15:00 Studiobühne Bayreuth: Die kluge Bauerntochter Musikalische Märchenkomödie, Römisches Theater der Eremitage

15:00 Arsen und Spitzenhäubchen Naturbühne Trebgast

Bayreuth

18:00 Ausstellungseröffnung „Best of ...“ Ausstellung von Matthias Ose bis 15.09., CE MIDI, Alexanderstr. 2

sonntag

donnerstag

15:00 Pippi Langstrumpf Schauspiel für Kinder, Naturbühne Trebgast

Gregori Innenstadt, Kulmbach

Sonstiges

10:30 Ritter Kamenbert Luisenburg, Wunsiedel

25.

Sonstiges

17:00 Führung durch die historischen Keller Treffpunkt: Rathaus, Marktplatz, Kulmbach

ab 15:00 CVJM-Gartenfest CVJM, Wittelsbacherring 26

mittwoch

Public-Viewing Olympiade London Kreuzsteinbad

Musik

09:30 – 16:00 7. Bayreuther ParkinsonTag: Altwerden mit Parkinson Klinik für Neurologie, Bezirkskrankenhaus, Mehrzweckhalle, Nordring 2

23.

17:00 Aquafitness Stadtbad

15:00 Meilerfest Meilerplatz in Neubau/Fichtelberg

09:00 Bogenschießen als Lebenshilfe Treffpunkt: Evang. Hochschulgemeinde, Richard-Wagner-Str. 24

montag

16:00 Wassergymnastik Stadtbad

14:00 „Rundgang auf dem historischen Handwerkerweg“ Stadtführung, Treffpunkt: Vor dem Rathaus, Bahnhofstr., Creußen

7. Afrika-Karibik-Festival Innenstadt

15:00 Fränkischer Theatersommer: Mir ham se als jeheilt entlassen Schloss Oberaufseß

20:30 Tambacher Sommer: Hans Söllner Schloss Tambach

20:00 Studiobühne Bayreuth: Richard! Mein Leben! Komödie mit Musik, Hof-Theater im Steingraeber-Palais 11:00 10. Bayreuther Klavierfestival: Mitglieder des Festspielorchesters Steingraeber-Haus, Kammermusiksaal

veranstaltungen 20:30 Faust-Festspiele: Lumpazivagabundus Festung Rosenberg, Kronach 20:30 Blues Brothers – Im Namen des Herrn Luisenburg, Wunsiedel

Musik

20:00 CASH – a singer of songs LuisenburgXtra im Museumshof, Wunsiedel

freitag

27.

Bayreuth

Public-Viewing Olympiade London Kreuzsteinbad 17:45 Tanzen – viel Lust, wenig Frust Evang. Gemeindehaus St. Georgen, Eubener Straße 22:00 Nachtwächterführungen St. Georgen Treffpunkt: gegenüber der Ordenskirche

Umgebung Bühne

19:00 Fränkischer Theatersommer: Schaurig schöne Moritaten Dinnertheater, Hallermühle, Lehen 20:00 Cherubim LuisenburgXtra im Museumshof, Wunsiedel 20:30 Faust-Festspiele: Maria Magdalena Festung Rosenberg, Kronach 20:30 Arsen und Spitzenhäubchen Naturbühne Trebgast 20:30 Romeo und Julia Luisenburg, Wunsiedel

Bühne

16:00 Bayreuther Festspiele: Lohengrin Festspielhaus 17:00 Martha Mödl – So war ihr Weg Kammeroper, RW21, Black Box 20:00 Studiobühne Bayreuth: Richard! Mein Leben! Komödie mit Musik, Hof-Theater im Steingraeber-Palais 20:00 Abwasch in der Festspielzeit Spitalkirche

Musik

20:30 Tambacher Sommer: Schmidbauer & Pollina & Kälberer Schloss Tambach

Sonstiges

Fiesta-Latina mit Samba-Show Mönchshof-Biergarten, Kulmbach GREGORI Altstadt, Creußen

4. Bayreuther Bio-Brauer-Fest

BAYREUTH Beste Schmankerl in Bio-Qualität aus der Genussregion Oberfranken und eine frische Bio-Weisse der Bayreuther Bio-Brauer erwarten die Besucher beim vierten Bayreuther Bio-Brauer-Fest. Musik, Spaß und Genuss für die ganze Familie stehen im Umweltschutz-Informationszentrum Lindenhof im Mittelpunkt. Erweitertes Programm Erstmals steht am Samstag, 4. August, eine geführte Naturwanderung auf dem Programm. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Sonnentempel in der Eremitage. Der Festbetrieb startet um 16.30 Uhr. Ein leckeres, kulinarisches Angebot und Musik von der Akustik-Formation „WestCoastCompany“ sorgen für einen Sommerabend mit Lagerfeuerromantik. Am Sonntag, 5. August, geht es dann um 11 Uhr mit einem Früh-

schoppen weiter. Auch Kaffee und selbstgemachte Bauern-Blechkuchen gehören zum Angebot. Zudem wird die Geseeser Landbäckerei Schatz wieder das beliebte Bayreuther Bio-WeisseTreberbrot frisch backen. Ab 12 Uhr steht dann zünftige Unterhaltung mit „Dadaraa“ auf dem Programm. Für junge Gäste bieten der Bund Naturschutz und der Landesbund für Vogelschutz von 13 bis 17 Uhr verschiedene Aktionen und eine Spielstraße an. Außerdem warten neben dem großen Kinderspielplatz auch eine Kletterwand und ein interessanter Naturerlebnispfad auf die Kids. Verschiedene Infostände bieten auch für die Erwachsenen viel Wissenswertes über naturrelevante Themen. Der Eintritt in das Naturkundemuseum ist kostenlos. Bei Regen findet das Bayreuther Bio-Brauer-Fest im Festzelt statt. Ausführliche Informationen unter www.bayreuther-bio-brauer.de

.

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

81


veranstaltungen 17:00 Führung durch die historischen Keller Treffpunkt: Rathaus, Marktplatz, Kulmbach

samstag

28.

Bayreuth Bühne

16:00 Bayreuther Festspiele: Tannhäuser Festspielhaus

Musik

11:00 Wie wird die Nacht so lüstern! Matinée, Steingraeber-Haus, Rokokosaal

Sonstiges

Public-Viewing Olympiade London Kreuzsteinbad Sommernachtsfest Eremitage

Anzeige

15:00 Pippi Langstrumpf Schauspiel für Kinder, Naturbühne Trebgast

Bürgerfest Haupt- und Bahnhofstraße, Speichersdorf

Sonstiges

15:00 Blues Brothers – Im Namen des Herrn Luisenburg, Wunsiedel

Kulmbacher Bierwoche bis 05.08. Zentralparkplatz, Kulmbach

Kulmbacher Bierwoche bis 05.08. Zentralparkplatz, Kulmbach

07:00 Aufreißen des Meilers Meilerplatz in Neubau/Fichtelberg

Bürgerfest Haupt- und Bahnhofstraße, Speichersdorf

20:00 Cherubim LuisenburgXtra im Museumshof, Wunsiedel 20:00 Studiobühne Bayreuth: Hamlet Tragödie, Felsentheater zu Sanspareil 20:00 Fränkischer Theatersommer: Heute Abend: Lola Blau Neue Kolonnaden, Bad Berneck 20:00 Fränkischer Theatersommer: Wenn die Stimme swingt ... Keramikwerkstatt Claus Tittmann, Berndorf/Thurnau 20:30 Faust-Festspiele: Faust I Festung Rosenberg, Kronach 20:30 Unkraut Volksstück, Naturbühne Trebgast

GREGORI Altstadt, Creußen

20:00 Nachtwächterführung durch die Kulmbacher Altstadt Treffpunkt: Dr.-Stammberger-Halle, Kulmbach

sonntag

29.

Bayreuth Bühne Musik

20:00 Studiobühne Bayreuth: Richard! Mein Leben! Komödie mit Musik, Hof-Theater im Steingraeber-Palais

10:00 Führung: Auf den Spuren Franz Liszts Treffpunkt: Franz-Liszt-Museum, Wahnfriedstr. 9

Musik

Sonstiges

10:00 – 15:00 Ampelflohmarkt zu Gunsten Asante e.V. Fußgängerzone vor dem Ämtergebäude

20:30 Tambacher Sommer: Familie Popolski „Get the Polka started“ Schloss Tambach

Umgebung

Sonstiges

09:00 ADFC-Fahrradtour zum Sommerfest auf Schloss Heinersreuth im Frankenwald (85 km) Treffpunkt: Neues Rathaus

Bühne

GREGORI Altstadt, Creußen

10:30 Ritter Kamenbert Luisenburg, Wunsiedel

30.

Bayreuth

20:30 Romeo und Julia Luisenburg, Wunsiedel 20:00 TonArt „Leben – Lieben – Lachen“ Benefizkonzert, Teufelshöhle, Pottenstein

montag

16:00 Bayreuther Festspiele: Parsifal Festspielhaus 18:00 „Blech oHo“ – Bläserquintett aus dem Hummelgau Konzert, Ökologisch-Botanischer Garten, Uni-Campus

09:00 Familienaufstellung Integrative Praxis für Naturheilverfahren u. Psychotherapie, Albert-Preu-Str. 9

15:30 Geologische Sonderführung durch Sophienhöhle und Ludwigshöhle im Ailsbachtal Treffpunkt: Talparkplatz Sophienhöhle, Ahorntal

Public-Viewing Olympiade London Kreuzsteinbad

10:30 ADFC-Fahrradtour zum Töpfermarkt nach Thurnau (50 km) Treffpunkt: Neues Rathaus 10:30 Croissant & Coffee, anschl. Gottesdienst für Ausgeschlafene Evang.-methodistische Kirche, Albert-Preu-Str. 10 14:00 Erlebnisführung mit historischen Bayreuther Originalen: Bürgerliche Widrigkeiten quer durch die Jahrhunderte Treffpunkt: Tourist-Info, Opernstr. 22 22:15 Gesellschaft der Freunde von Bayreuth e.V.: Digestif „Parsifal“ Treffpunkt: Festspielhaus – Geschäftsstelle der Freunde am Champagner-Zelt oder bei schlechtem Wetter Bar des Steigenberger Festspielrestaurants

Bühne

Musik

19:30 Mahler zu vier Händen Steingraeber-Haus, Kammermusiksaal

Sonstiges

Public-Viewing Olympiade London Kreuzsteinbad 14:00 – 16:00 Probe „Bayreuth Sisters“ Bürgerbegegnungsstätte, Am Sendelbach 16:00 Wassergymnastik Stadtbad 17:00 Aquafitness Stadtbad 17:00 Bemerkenswertes auf dem Stadtfriedhof Stadtspaziergang, Am Eingang zur Aussegnungshalle, Stadtfriedhof

Umgebung Sonstiges

GREGORI Altstadt, Creußen Kulmbacher Bierwoche bis 05.08. Zentralparkplatz, Kulmbach

Umgebung Bühne

10:30 Ritter Kamenbert Luisenburg, Wunsiedel 15:00 Romeo und Julia Luisenburg, Wunsiedel 15:00 Pippi Langstrumpf Schauspiel für Kinder, Naturbühne Trebgast

Bayreuth Bühne

18:00 Bayreuther Festspiele: Der fliegende Holländer Festspielhaus 20:00 Studiobühne Bayreuth: Richard! Mein Leben! Komödie mit Musik, Hof-Theater im Steingraeber-Palais

20:00 Studiobühne Bayreuth: Hamlet Tragödie, Felsentheater zu Sanspareil

Sonstiges

20:30 Faust-Festspiele: Lumpazivagabundus Festung Rosenberg, Kronach

Anzeigensonderseite • Juli 2012 • www.bayreuth-journal.de

31.

19:00 Fränkischer Theatersommer: Ich bin dein ganzer Himmel – du bist mein liebster Stern Schloss Plankenfels

20:30 Wast – Wohin Luisenburg, Wunsiedel

82

dienstag

Public-Viewing Olympiade London Kreuzsteinbad 19:00 Aquafitness Stadtbad

Umgebung

Musik

Bühne

17:00 Coloured Black Konzert des Konzertchors, Kulturzentrum St. Gangolf, Hollfeld

20:30 Blues Brothers – Im Namen des Herrn Luisenburg, Wunsiedel

19:30 Akkordeon-Orchester Hofer Musikschule Naturbühne Trebgast

Sonstiges

Kulmbacher Bierwoche bis 05.08. Zentralparkplatz, Kulmbach


Anzeige

Neueröffnung Seit 31. Mai in der Riedinger Straße

Lange Tradition Die erste Filiale wurde in Bayreuth in der Erlanger Straße bereits 1974 als 6. Filiale des aus Hallstadt (bei Bamberg) stammenden Unternehmens eröffnet. Mit vier Mitarbeitern und den Sortimenten Bodenbeläge und Tapeten wurde auf 800 Quadratmeter gestartet. Aus Platzgründen zog 1982 die Filiale in die Sophian-Kolb-Straße ins Industriegebiet St. Georgen um. 1997 wurde die Filiale umgebaut und eine Gardinenabteilung mit hauseigenem Nähstudio eröffnet.

Standorten, bietet in der neuen Filiale auf 1.200 Quadratmetern Verkaufsfläche natürlich die komplette Sortimentspalette der Unternehmenskette und den entsprechenden Service rund um das Thema Raumausstattung. Große Auswahl Durch das umfangreiche Angebot an Bodenbelägen, vom Teppichboden, PVC- und Designbelag bis hin zum Kork-oder Laminatboden und Fertigparkett, werden alle Kundenwünsche erfüllt. Außergewöhnlich weit gefächert sind auch das Tapeten- und Gardinensortiment. Überhaupt gibt es alles rund ums Fenster: Von Dekostoffen, Gardinen und Aufhängetechnik bis hin zum Sonnenschutz wie Lamellen, Jalousien, Rollos, Plissees und die Markise für außen – TTL bietet alle Möglichkeiten.

rin

Jut ta

Keil

be

rt

Modernisierung Um weiteren Platz zu schaffen, erwarb TTL im letzten Jahr die Immobilie der ehemaligen Firma „Farben Geise“ (später „Spielpfennig“). Nach einem aufwändigen, mehrere Monate dauernden Umbau der Halle, verfügt TTL jetzt über neue, größere u und moderne Räume. Sch . F i l ia T r lleiter Holge Qualität und KomEine größere Auswahl in petenz den Sortimenten Gardinen, Neben der Qualität der Produkte Tapeten und Bodenbeläge wird den stehen bei TTL bekannterKunden nun in ansprechenmaßen Kompetenz dem Ambiente präsenund Service an erstiert. Das mit seinem ter Stelle. Das gut Konzept in ganz ausgebildete Süddeutschland Team um Filialerfolgreiche TTL leiter Holger T. mit aktuell 90

Gard

inenabteilun

e eit gsl

Schubert und Gardinenabteilungsleiterin Jutta Keil steht den Kunden stets mit Rat und Tat zur Seite. In der neuen Filialie werden 15 Mitarbeiter beschäftigt, davon neun Fachkräfte für den Verkauf, zwei Bodenleger und zwei Näherinnen. Traditionell legt TTL großen Wert auf Ausbildung. Aktuell werden zwei junge Leute zum/zur Einzelhandelskaufmann/ frau und ein junger Mann zum Bodenleger ausgebildet. Ebenfalls haben Filialleiter Holger T. Schubert und der stellvertretende Filialleiter Alexander Dulson ihre Berufslaufbahn im Unternehmen als Auszubildende begonnen. Service vor Ort Sie haben keine Erfahrung mit Bodenverlegearbeiten? Sie sind sich nicht sicher, welches Fenstermaß für Vorhänge und Sonnenschutz genommen werden muss? Kein Problem! Ein Anruf genügt, und schon stehen die Experten von TTL vor der Haustüre. Das Serviceangebot umfasst das Aufmaß beim

Kunden, die Lieferung der Ware nach Hause, die fachgerechte Verlegung der Bodenbeläge bzw. die Montage von Markisen und die Dekoration von Gardinenstoffen. Termine spontan vereinbaren Durch die beiden fest angestellten Bodenleger sind auch kurzfristige Verlegetermine kein Problem. Und im hauseigenen Nähstudio darf man den zwei Näherinnen auf Wunsch sogar beim millimetergenauen Umsetzen des Aufmaßes über die Schulter schauen. Hier muss keiner lange auf seine neue Traumgardine warten. Öffnungszeiten: Montag-Freitag: 9.00 - 19.00 Uhr Samstag: 9.00 - 16.00 Uhr Weitere Informationen unter: Tel. 0921/13999 • www.ttl-ttm.de


Bayreuth Journal Juli 2012