Issuu on Google+

20 Jahre Reisemobile Weber

Franken aktuell

HAUSMESSE

Bayreuther

Sonntag Private Kleinanzeigen: 09 21/1 62 72 80-40 info@bayreuthersonntag.de www.bayreuthersonntag.de

Nr. 10 l 7. Jahrgang

Samstag, 16. 3. und Sonntag, 17. 3. 13 von 10 bis 17 Uhr

Lehengraben 18 · 95463 Bindlach Telefon 0 92 08/65 74 38-0 · Fax 0 92 08/65 74 38-11 www.ReisemobileWeber.de · post@reisemobileweber.de

500,- € Jubiläumsgutschein für Zubehör bei Kauf eines Reisemobiles

Regionalauflage: 44.164 Exemplare l wöchentliche Gesamtauflage: 434.442 Exemplare

Bildung

Kulinarik

Der Rotary Serviceclub finanziert mit dem Programm Ambassadorial Scholars Auslandsstudien. Ben Woodland aus Alaska ist Nutznießer und studiert Afrikanologie in Bayreuth. Seite 3

Gestern zauberte Thüringens einziger Sternekoch, der Italiener Marcello Fabbri, für die Gäste der PizzaRia – auf seine ganz eigene Weise – ein köstliches 5-GängeMenü. Seite 15

Und der Designpreis geht an ...! Bayreuther Designerinnen erhalten „Oberfranken Oscar“

10. März 2013

Rad Service Bayreuth Markgrafenallee 3a

Lagerverkauf 8. bis 23. März 2013

Topmarken E-Bike Räder e Einzelstück

20%

bis zu

30%

g n u d i e l k e B bis zu Bei der Preisverleihung auf der Internationalen Handwerkermesse in München: V.l. Landtagsvizepräsident Peter Meyer, Europaabgeordnete Monika Hohlmeier, HWK-Präsident Thomas Zimmer, Stephanie von Keller, Landrat Hermann Hübner, Johannes Stark, Regierungspräsident Wilhelm Wenning, Julia Förster-Oetter, HWK-Hauptgeschäftsführer Thomas Koller und FDP-Fraktionsvorsitzender im Landtag Thomas Hacker. Foto: Meister

MÜNCHEN/BAYREUTH. Wer hätte das gedacht, die Bayreuther Festspiele standen im Mittelpunkt der Verleihung der Designund Erfinderpreise der Handwerkskammer für Oberfranken auf der Internationalen Handwerksmesse in München. Am Freitag wurde im Rahmen eines Festaktes in der Kategorie Produktgestaltung das Atelier Förster-Oetter für die Herstellung von „Wagner-Schmuck für Sie und Ihn“ ausgezeichnet. In der Kategorie Produktgestaltung lag das Atelier „Stephanie von Keller Design“ mit einer Festspieltasche ganz vorne. Der Weidenberger

Schreiner und Drechsler Johannes Stark wurde für die Herstellung von Holzgefäßen in „Knitteroptik“ ebenfalls in der Kategorie Produktgestaltung geehrt. Die Handwerkskammer für Oberfranken verleiht den Designpreis des oberfränkischen Handwerks seit 10 Jahren. Geehrt werden alljährlich herausragende Marketingideen aus Oberfranken, verbunden mit gutem Design. Wie der Präsident der HWK für Oberfranken, Thomas Zimmer, in seiner Laudatio hervorhob, sei der Designpreis ein richtiges Markenzeichen geworden. „Wir hatten in diesem Jahr 40 Bewerbungen, fast

10 Prozent mehr als im Vorjahr“, so Thomas Zimmer, „15 Bewerbungen wurden von der Jury als preiswürdig ausgewählt“. Dazu gehörten beispielweise eine speziell konstruierte Spatenplatte mit Stiel aus Eschenholz, geeignet für höchste Belastungen, maßangefertigte Kleider für jeden Anlass, eine Reparaturmutter für Kabelverschraubungen und Versorgungsleitungen, eine Hängetreppe basierend auf dem Prinzip von

Hängebrücken oder ein Hefegebäck mit Bier. Der Kreativität und dem Einfallsreichtum der oberfränkischen Handwerker sind, wie es scheint, keine Grenzen gesetzt. „Zukunft kommt von Können“, sagte HWK-Hauptgeschäftsführer Thomas Koller, „dass uns Oberfranken nicht bange sein muss, zeigen diese Ergebnisse. Wir präsentieren heute hier in München das Schönste und Beste aus Oberfranken.“ Fortsetzung Seite 2

50%

reduziert


2

AKTUELL

Franken aktuell Bayreuther Sonntag | 10. März 2013

Dr. Hohlkandidiert fürLandtag 10. HWK-Designpreis Als Listenkandidat ist der Weg ins Parlament aber schwierig Fortsetzung von Seite 1

BAYREUTH. Der CSU-Bezirksverband Oberfranken hat gestern auf Kloster Banz seine Kandidatenlisten für die Landtagswahl beschlossen. Der frühere Bayreuther Oberbürgermeister Dr. Michael Hohl steht auf Platz 10. Wir unterhielten uns nach der Veranstaltung mit Dr. Hohl. Bayreuther Sonntag: Herr Dr. Hohl, zufrieden mit Ihrer Platzierung auf der CSU-Landtagsliste für Oberfranken? Dr. Michael Hohl: Ja. Der Parteivorstand hat sich für die Strategie entschieden, auf den vorderen Plätzen alle acht oberfränkischen Direktkandidatinnen und Kandidaten zu platzieren. Das sind unsere Favoriten. Sie müssen grundsätzlich ihr Mandat über die Erststimmen im Stimmkreis gewinnen, sollen aber über die Zweitstimmen für die Liste abgesichert werden. Das finde ich

SA 16. 3. Kronach REAL 13 Uhr SO 17. 3. Bad Staffelstein REWE Info. 0160 997 129 89

www.marktagentur-schneider.de

Ihr persönlicher Kontakt zu uns: ☎ 09 21/162 72 80 – 40 09 21/162 72 80 – 60 ✉ info@bayreuthersonntag.de

Bayreuther SONNTAG – total lokal GmbH Richard-Wagner-Str. 36 · 95444 Bayreuth Öffnungszeiten: Mo. bis Mi. 8–14 Uhr Do. 8–17 Uhr, Fr. 8–14 Uhr

den Landtag gekommen ist, war die mit Stoiber und der legendären 2/3-Mehrheit. Die Liste dient in erster Linie der Unterstützung eines guten landesweiten Ergebnisses der CSU. Mein Interesse ist es, daran mitzuwirken, dass die CSU in Bayern weiter regieren kann. Es gibt für mich keine sichtbare Alternative zu der erfolgreichen Politik der letzten Jahrzehnte.

Der frühere Bayreuther OB Dr. Michael Hohl. Foto: Schmidt

richtig so und habe es mitgetragen. Die Delegiertenversammlung ebenso. Bayreuther Sonntag: Freiherr von Lerchenfeld aus Kulmbach ist aber kein Direktkandidat und steht auf Platz 2. Dr. Michael Hohl: Das ist die einzige Ausnahme, die man gemacht hat. Aufgrund der Stimmkreisreform haben die Kulmbacher keinen eigenen Direktkandidaten mehr. Diese Aufgabe hat der Wunsiedler Martin Schöffel übernommen. Lerchenfeld ist bereits Mitglied des Bayerischen Landtags. Er soll das nach Möglichkeit auch bleiben. Die gute Platzierung erhöht seine Chancen.

Bayreuther Sonntag: Die Nominierung von Gudrun Brendel-Fischer als Bayreuther Direktkandidatin war nicht unumstritten. Dr. Michael Hohl: Es gibt in einer Demokratie häufig Fragen, die kontrovers diskutiert, aber anschließend mehrheitlich entschieden werden. So war das auch in diesem Fall. Die Entscheidung ist gefallen und wird voll akzeptiert. Die Bayreuther CSU wird Frau BrendelFischer als Nachfolgerin unseres langjährigen Abgeordneten Walter Nadler mit aller Kraft unterstützen. Es ist unser klares Ziel, dass unsere Direktkandidaten in ihren Stimmkreisen gewinnen.

Bayreuther Sonntag: Sie beenden Ihre Tätigkeit im Bezirkstag von Oberfranken, obwohl Sie beste Chancen für eine Wiederwahl hätten? Dr. Michael Hohl: Ja, Ich gehöre dem Gremium nun seit 10 Jahren an. Nach der Beendigung meines Amtes als Oberbürgermeister will ich mit aller Kraft an meinem beruflichen Neuanfang arbeiten und mehr Freiraum für meine Familie Bayreuther Sonntag: Wie stehen schaffen. Mit Dr. Stefan Specht Ihre Chancen? steht ein kompetenter, ausreiDr. Michael Hohl: Die letzte Wahl, chend erfahrener und motivierter bei der ein reiner Listenkandidat in Nachfolgekandidat zur Verfügung.

Ein adäquates Handtäschchen für die nötigsten Dinge der eleganten Dame, welche die Festspiele besucht, war für die Juroren preiswürdig. Das nützliche Accessoire stammt aus dem Atelier der Bayreutherin Stephanie von Keller. Im aufgeklappten Zustand dient diese Tasche als Kissen. In der Pause verwandelt sich das Sitzkissen wieder in eine modische Tasche. In einem Zusatzfach können Geld, Schlüssel und die Eintrittskarte untergebracht werden. Stephanie von Keller kam die Idee zur Entwicklung zu dieser Festspieltasche aus eigener Beobachtung. „Abendkleid und Sitzkissen passen eben nicht zusammen“, sagt sie. Jährlich werden derzeit zirka 200 Festspieltaschen verkauft, Tendenz steigend. Für die diesjährige Festspielsaison stattet Stephanie von Keller die Taschen mit einer Art „Schnalle“ aus. „Wir haben einen flachen Ring entwickelt, in Anlehnung an den Ring des Nibelungen. Eine vergoldete Version ziert nicht nur in diesem Jahr einzelne Taschenmodelle sondern eignet sich als Solitär, auch als Anhänger oder Gürtelschnalle. „Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden“, mit diesem Zitat des Alberich aus der Oper Rheingold, ehrte Laudator Dipl.Designer Karl-Ludwig Holl die Bayreutherin Julia Förster-Oetter für einen edel gestalteten Ring im Wagner-BayreuthKontext. Auf dem Ring sind die Stadtkirche, der Sonnentempel der Eremitage und natürlich das Festspielhaus verewigt. Alljährlich designt Julia Förster-Oetter ein neues Schmuckstück mit Bayreuth-Motiv. Im

Die Festspieltasche von Stephanie von Keller ist inzwischen in mehreren Farben erhältlich.

Wagner-Jubiläumsjahr lag das dennachfragen gab. Der Ring ist Thema Festspiele natürlich na- aus geschwärztem Silber und gmu he, vor allem weil es direkte Kun- kostet 120 Euro.

Julia Förster-Oetter freut sich über die Auszeichnung.

Fotos: Meister

3-Tages-Fahrt nach Goslar

BAYREUTH. Der CSU-Ortsver- Halbpension-Verpflegung sowie Anmeldungen ab sofort unter: band Bayreuth-Nord veranstaltet alle Eintrittspreise und Trinkgel- 0921/7643025 Ortsvorsitzender Patrick Lindthaler. vom Freitag, 26. April bis Sonn- der enthalten. tag, 28. April eine 3-Tages-Fahrt nach Goslar. Auf dem Programm steht neben einer Stadtführung, einem Bierseminar mit Bierprobe, dem Besuch der Weltkulturerbestätten „Rammelsbergwerk“ und „Kaiserpfalz“, eine Wanderung zur Steinbergalm und ein Treffen mit dem Oberbürgermeister der Stadt Goslar, Dr. Oliver Junk. Es ist auch genügend Zeit eingeplant, um Goslar auf eigene Faust zu erkunden. Kulturinteressierte können sich in Goslar auf eine Zeitreise begeben. Imposante Kirchen, historische Fachwerkhäuser, verwinkelte Gassen und Plätze prägen die Altstadt, An der Fahrt können gerne interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger teilnehmen. Die Unterbringung erfolgt im Hotel Kaiserworth direkt am Marktplatz von Goslar. Im Reisepreis sind Busfahrt, Übernachtungen, Frühstück und


10. März 2013 |

Franken aktuell Bayreuther Sonntag

3

AKTUELL

Von Alaska nach Afrika

Kanalarbeiten: Äußere Badstraße gesperrt

Mit Unterstützung von Rotary studiert Ben Woodland Afrikanistik BAYREUTH. Neue Freunde, andere Sprachen, Ben Woodland aus Soldotna in Alaska suchte das kleine Abenteuer – in Form eines Auslandsstudiums. Dank der Rotarier kann er nun die Vorlesungen an der Uni Bayreuth besuchen. Für ihn das ideale Sprungbrett, da er später als Lehrer in Afrika arbeiten möchte. Ein knappes Budget war für Ben zunächst das größte Hindernis auf seinem Weg nach Deutschland. Mit Hilfe der Rotarier klappte es. Der Serviceclub bietet ein Förderprogramm für Auslandsstudenten. Bereits als 16-jähriger fand Ben auf diesem Weg finanzielle Unterstützung für einen vier Monate dauernden Schüleraustausch. Während dieser Zeit hat er die deutsche Sprache gelernt. Anschließend setzte er in Alaska seine Ausbildung mit einem DeutschStudium und dem Studiengang Internationales Management fort. Seinen Traum, Entwicklungshelfer oder Lehrer in Afrika, wollte Ben mit einem Aufbaustudium an einem Lehrstuhl für Afrikanistik näher kommen. Der Rotary Serviceclub finanziert mit dem Programm Ambassadorial Scholars Auslandsstudien. Beim Auswahlverfahren spielen die familiären finanziellen Voraussetzungen eine Rolle sowie die soziale Einstellung der Studenten. Es wird darauf geachtet, dass das Studium eine persönliche und

Helga Simper und Ben Woodland

akademische Bereicherung bringt und die internationale Begegnung und das Kennenlernen anderer Kulturen ermöglicht. Studenten profitieren also nicht nur finanziell. Helga und Horst Simper haben Ben während seines Bayreuth-Aufenthaltes unter ihre Fittiche genommen. Horst Simper gehört nicht nur dem Bayreuther Rotary Club an sondern ist darüberhinaus auch noch DistriktGovernor. Das Ehepaar unterstützt Ben, indem sie sich um anfallende Bürokratie kümmern und bei der Wohnungssuche behilflich waren. Inzwischen lebt Ben in Anzeige

Jetzt im Neuburg-Shop direkt an der Therme mit vielen regionalen Produkten

Auf 50-jähriges Bestehen blickt in diesem Sommer die Firma Daniela Utzmann („otuma“) zurück. Das Unternehmen fertigt und verkauft in der Nürnberger Straße 108k, einem Rückgebäude des Kasernengeländes, Bade- und Strandmoden für SIE und IHN, jung und alt, dick und dünn. Die Produktion in Deutschland, speziell am Standort Bamberg, macht sich in der Qualität und in

B FA

einem denkbar günstigen PreisLeistungsverhältnis bemerkbar. Dank der Herstellung im Hause hält die Firma Daniela Utzmann Topware zu Schnäppchenpreisen bereit: Badekleidung, Strandmode, T-Shirts, Bermudas, Badeaccessoires, Fitnessbekleidung und vieles mehr. Das Extra: otuma gewährt einen Vollservice! Aufgrund der Eigenproduktion kann fast jeder Kundenwunsch erfüllt werden.

V E R K AU R IK

F

BADEM

Foto: Munzert

einer WG. Seine beiden Mitbewohnerinnen sorgen ebenfalls dafür, dass Ben Bayreuth und die Umgebung richtig kennenlernt. „Wir waren zusammen beim Weiberfasching“, erzählt er, „ich war als Katze verkleidet, es hat sehr viel Spaß gemacht“. Seit Oktober ist Ben Student an der Uni. Insgesamt bleibt er ein Jahr in Bayreuth. In seinem Studiengang Afrikanistik lernt er die Sprachen des schwarzen Kontinents, Suaheli und Hausa. Letztere ist eine afroasiatische Sprache, die von zirka 30 bis 50 Millionen Menschen gesprochen wird.

Ben zeigt sich über das Alter der Studenten hier überrascht. „Studenten in Alaska sind beim Studienbeginn in der Regel jünger als 20 Jahre. In Deutschland ist das anders. Die Reife und Erfahrung meiner Kommilitonen ist für mich ziemlich profitabel. Viele blicken auf längere Afrika-Aufenthalte zurück.“ In den letzten Monaten hat Ben das Leben in Oberfranken schätzen gelernt. „Auch bei uns Alaska sind die Speisen deftig. Meat und Potatoes gehören zu meinen Leibspeisen. Deshalb schmecken mir natürlich Rouladen und andere fränkische Braten. Auch einem Bier bin ich nicht abgeneigt. Obwohl bayerische Weißbiere inzwischen auch in Alaska zu kaufen sind, ist das Angebot vor Ort doch noch reichhaltiger und besser.“ Ganz im Sinne der rotarischen Idee engagiert sich Ben außerdem im sozialen Bereich. Er ist für den Verein „Bunt statt Braun“ tätig. Einem syrischen Mädchen erteilt Ben Nachhilfe in Mathe und Englisch, erwachsenen Asylanten vermittelt er Computerkenntnisse oder beschäftigt Kinder mit Bastelarbeiten. Helga Simper zeigt sich von diesem sozialen Engagement begeistert. Für seine Förderer vom Rotary Club hat Ben auch ein Dankeschön: In der vergangenen Woche hielt er bei einem Rotary-Treffen einen Vortrag über seine Heimat Alaska. gmu

BAYREUTH. Das städtische Straßenverkehrsamt teilt mit, dass die Äußere Badstraße von Montag, 11. März, bis Freitag, 17. Mai, im Bereich zwischen Friedrich-Ebert-Straße und Kerschensteinerstraße wegen Kanalbauarbeiten abschnittsweise vollständig gesperrt werden muss. Anliegerverkehr wird jeweils bis zur Baustelle ermöglicht. Die Umleitung führt über die Friedrich-Ebert-Straße, Königs-

allee und Kerschensteinerstraße beziehungsweise in der Gegenrichtung umgekehrt. Damit von der Kerschensteinerstraße nach links stadtauswärts gefahren werden kann, wird der Einmündungsbereich Königsallee/Kerschensteinerstraße mit einer Ampel versehen. Das Straßenverkehrsamt weist darauf hin, dass es zu den Hauptverkehrszeiten an der Ampelanlage in der Königsallee zu Behinderungen kommen kann.

Oldtimer auf den Spuren Richard Wagners Corso durch Bayreuth am Samstag, 15. Juni

EN D O

Gutschein 5.– ✃

Neue Kollektion eingetroffen! auff Badeteile bis 31. 03. 2013

Prinz Leopold von Bayern, hier am Steuer eines historischen BMW, ist der Schirmherr der Oldtimer-Tour auf Wagners Spuren. Foto: Adam Schmidt

An der Therme 2 · Obernsees · Telefon 09201/992375

In der heutigen Ausgabe finden Sie eine Beilage von Aldi. Teile der Ausgabe beinhalten Beilagen von Nahkauf, Pfennigpfeiffer und Clear Energy

BAYREUTH. 200 Oldtimer machen sich vom 13. bis 16. Juni aus Anlass des 200. Geburtstag von Richard Wagner auf eine Fahrt von Leipzig, Wagners Geburtsort, nach Bayreuth, dem Hauptwirkungsort des Komponisten. 20 Fahrzeuge werden sich anschließend noch weiter auf den Weg nach Venedig, Wagners Sterbeort, machen. Nach dem Start in Leipzig geht es unter der Schirmherrschaft

von Prinz Leopold von Bayern zum Horch-Museum nach Zwickau. Über das Vogtland und Franzensbad geht die Strecke über Landstraßen weiter nach Bayreuth. Am Freitag, 14. Juni, können die Oldtimer im Park der Eremitage bewundert werden, am Samstag, 15. Juni, steigt ein Autocorso von der Innenstadt zum Festspielhaus. Der Gesamterlös der Tour geht an das Festival Junger Künstler. rs

LOHNSTEUERHILFE BAYERN E. V. Lohnsteuerhilfeverein www.lohi.de

Erstellung der Einkommensteuererklärung* · Berechnung des steuerlichen Ergebnisses · Komplette Abwicklung mit dem Finanzamt · Bescheidprüfung

Ganzjährige steuerliche Beratung · Steuerklassenwahl · zur Nutzung von Steuervorteilen

Unsere Mitgliedsbeiträge - Ihre Kosten · sind der jährliche Mitgliedsbeitrag zwischen 56€ und 357€, je nach Höhe ihrer Einnahmen plus einmalig 15€ Aufnahmegebühr

Rufen Sie uns an - wir informieren Sie gerne

h noch etwas Gibt es eigentlic s die Komplizierteres al hen Beziehung zwisc

Mann und Frau?

JA, die Steuererklärung!

Beratungsstelle Bayreuth

nte mpete h o k d n che u t durc Persönli e Beratung is ch steuerli ersetzen! u nichts z

zertifizierter Beratungsstellenleiter Udo Stadter

Bahnhofstr. 15 95444 Bayreuth Tel. Fax E-Mail

(0921) 87 00 0 (0921) 87 00 40 u.stadter@lohi.de

* Wir zeigen Arbeitnehmern, Rentnern und Pensionären - im Rahmen einer Mitgliedschaft begrenzt nach §4 Nr. 11 StBerG - alle Möglichkeiten auf, um ihre Steuervorteile zu nutzen.


4

TERMINE

Franken aktuell Bayreuther Sonntag | 10. März 2013

Was Sie kommende Woche nicht versäumen sollten:

Bayreuth Konzert

Bayreuth Satire

Bayreuth Jazz-Konzert

Speinshart Konzert

Ahorntal Harfen-Konzert

Bayreuth Ü30-Party

Der 70. Geburtstag des vielfach ausgezeichneten zeitgenössischen Komponisten Horst Lohsen ist der Anlass dieses Konzertes. Die Musiker Sorin Petrescu, Klavier und Lucian Petrila spielen Werke von Horst Lohse, die zu Bildern von Hieronymus Bosch „Die Sieben Todsünden“, Mark Chagall „Die Zeit ist ein uferloser Fluss“ und zu Caspar Walter Rauh „AllerleiRau“ entstanden sind. Der Komponist ist anwesend und wird in seine Werke einführen. Der Eintritt ist frei.

Ein „polterndes Tandem“ erwartet das Publikum: Der Schriftsteller und Satiriker Eckhard Henscheid trifft auf den „Prosawirbler“ Gerhard Polt. So entsteht ein launiges Ping-Pong-Spiel unter dem Titel „Geht in Ordnung – sowieso – ja mei“ in dem das Duo zu Höchstform aufläuft. Gelegenheit, dieses außergewöhnliche Doppel zu erleben, bietet sich selten, denn so gut die beiden auch zusammenwirken: Dem einen ist die Bühne sein Zuhause, der andere bevorzugt den Schreibtisch.

Klarinettistin Rebecca Trescher mit ihrer Band „hochzeit011“ entfalten impressionistischen Jazz, dessen kunstvoll harmonisch und rhythmisch geschichtete Klangvielfalt zum Entspannen einlädt. Das Zusammenspiel von Klarinette und elektrischer Gitarre gibt der Musik der Band ihren besonderen Charme: Hipp, modern und zugleich zeitlos. Im Mittelpunkt steht Treschers glasklar definierter Klarinettenton, den sie solo oder im Duosatz einsetzt, um Lieder ohne Worte zu singen.

Bevor sich das Bayreuth-FestivalViolinquartett auf Klangreise nach Japan beginnt findet ein Premierenkonzert statt. Auf dem Programm stehen neben Werken von Georg Philipp Telemann, Volker Kirchner und Richard Hofmann auch „Lohengrün“ von Ladislav Kupkovič. Außerdem ist ein Stück von Charless Dancla zu hören. Den Höhepunkt des Konzerts bildet zweifelsfrei die Uraufführung von zwei Werken japanischer Komponisten Michio Miyagi und Mihoko Kimua.

Ein Feuerwerk feinster Folkmusik erwartet die Fans irisch-keltischer Musik rund um den Nationalfeiertag der Iren, dem St. Patricksday. Martin Moro spielt Folk und virtuose Fingerstyle-Gitarre. Andy Lang ist ein Meister der romantischen Stimmung. Seine keltische Harfe und seine sonore Stimme entführen seine Zuhörer in traumhafte Tonlandschaften. Zwischen Soulröhre und filigranen Tönen balancieren Jeanine Noyes & friends. Karten zu 22 Euro erm. 16 Euro unter Tel. 09202/9700440.

Bei der größten Ü30-Party der Region werden Erinnerungen wach. Eine volle Tanzfläche und beste Stimmung bis spät in die Nacht sind garantiert.Geschickt verbindet DJ Andi V. die besten Songs der letzten drei Jahrzehnte zu einem musikalischen Mix, mit den großen Nummern der Vergangenheit aber auch zahlreichen aktuellen Hits. Videos auf Großbildleinwand sowie ein umfangreiches Angebot an leckeren Longdrinks und Cocktails machen das Partyvergnügen dann perfekt.

Sonntag, 10. März, 18 Uhr Kunstmuseum

Dienstag, 12. März, 19. 30 Uhr Stadthalle

Freitag, 15. März, 20. 30 Uhr Becher-Saal

Samstag, 16. März, 17 Uhr Klosterkirche

Samstag, 16. März, 20 Uhr Burg Rabenstein

Samstag, 16. März, 20 Uhr Herzogkeller

22 Welthits – eine Show

KIA – Keepin' It Alive Festival geht in die vierte Runde

Die 12 Tenöre treten in der Stadthalle auf

BAYREUTH. Eine der weltweit erfolgreichsten Produktionen ist zurück mit frischen Songs, bewährten Klassikern und einer Show, die aufräumt mit allen bisherigen Klischees über das wohl aufregendste Stimmfach der Gesangsmusik. Die 12 Tenöre, aus unterschiedlichen Nationen zusammen gekom-

men, kennen nur ein Ziel: Ihr Publikum mitzureißen durch die Leidenschaft für Musik. Von ernsthaften klassischen Arien wie „Nessun Dorma“, über PopHymnen wie „Music“, bis hin zum neu arrangierten und choreografierten Michael-Jackson-Medley: Nie war Musik von einer einzigen Stimmlage so vielfältig. Denn

Bücherflohmarkt

Tenöre können sogar mehr. Sie können spektakulär tanzen, charmant moderieren und treffsicher zwischen den Stilen wechseln. Ein Leckerbissen für Augen Und Ohren am 19. März um 20 Uhr in der Stadthalle. Karten telefonisch unter 0951/23837 oder online unter www.kartenkiosk-bamberg.de

Steiner-Theater

Am Samstag, den 16. März, geht das Keepin' It Alive Festival zum mittlerweile vierten Mal über die Bühne. Schauplatz ist das KOMMunale Jugendzentrum Bayreuth. Neben den Lokalmatadoren und Ausrichtern des Festivals, Waste, geben sich weitere vier Bands die Ehre. Den Startschuss machen um 20 Uhr „Klangwerk“ aus Bayreuth. Mit „Rany & Band“ ist auch wieder Musik aus Dresden zu hören. „I Come From The Sun“ aus Leipzig zelebrieren krachigen Lo-Fi-Rock, gepaart mit einer emotionalen Zerbrechlichkeit, die einem förmlich ins Gesicht springt und nicht mehr so schnell loslässt. Vor Kurzem noch als Silbermond-Support in der Nürnberger Arena auf der Bühne, geben sich auch „Aion“ auf dem KIA die Ehre. Fehlen noch „Waste“ selbst: Nach einer ausgedehnten Tour und diversen Support-Shows für Bands wie Jamaram und Moop Mama kommt das Bayreuther Vierergespann zurück in die Heimat. Unser Foto zeigt die Band „ I Come From The Sun“. red

Sozialamt zu BAYREUTH. Wegen dringend erforderlicher EDV-Arbeiten muss das Sozial-, Versicherungs- und Wohnungsamt der Stadt Bayreuth im Rathaus II, Dr.-Franz-Straße 6, am Donnerstag, 7. März, für den Publikumsverkehr geschlossen bleiben.

BAYREUTH. Der diesjährige Bücherflohmarkt der Stadtbibliothek findet von Dienstag, 12. März, bis Donnerstag, 14. März, in der Kreativwerkstatt & Marktplatz des RW21 statt. Im März, zur Leipziger Buchmesse, kommen Bücher und Zeitschriften, die aus dem Bestand der Stadtbibliothek genommen wurden, sowie Buchspenden,dienichtindasBibliotheksangebot integriert wurden, für einen Euro pro Kilo zum Verkauf.

Terminvereinbarung unter:

09 21 / 787 759 11

Egerländer Straße 4 95448 Bayreuth

www.tierarztpraxis-bayreuth.de

Am Donnerstag, 14. März, 18 Uhr, findet der zweite Tag der diesjährigen 6. Bayreuther Erbrechtstage im Historischen Sitzungssaal im Alten Rathaus, Maxstraße 33, Eingang Brautgasse, statt. Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht Dr. Josef Zeitler referiert über das Thema „Die häufigsten Fragen im Erbfall“.

Im Anschluss werden Fragen beantwortet. Aktuelle Musterformulare werden ausgehändigt. Der Eintritt von 2 Euro geht wieder als Spende an die Bayreuther Tafel. Keine Voranmeldung erforderlich. Weitere Informationen unter www.bayreuther-erbrechtstage.de. red

Jean Paul im Bild BAYREUTH. Mit der bayerischen Krimikomödie „Dumm gelaufen!“ gastiert „Steiner’s Theaterstadl“ am Mittwoch, 20. März, um 19.30 Uhr in der Stadthalle. Tickets gibt es im Vorverkauf unter www.eventim.de sowie unter www.passauticket.de .

Tierarztpraxis Anne Kallwies Ganzheitliche Tiermedizin • Osteopathie für Hunde und Pferde

Erbrechtstage

Sprachencafe Am Dienstag, 12. März, findet um 16.30 Uhr im Cafe Samocca im RW 21 erstmals ein polnisches Sprachencafé statt. Interessierte mit Polnischkenntnissen versammeln sich in einer geselligen Runde.

Selbstbehauptung AVALON bietet Kurs für Mädchen

Am Donnerstag, 14. März, eröffnet die Künstlerin Christel Gollner um 18 Uhr im RW21 die Ausstellung „Vorhimmel“. Gezeigt werden kleinformatige Gemälde, die inspiriert sind von Jean Pauls Werk. Zur Vernissage wird der Bayreuther Mundartdichter Reinhold Hartmann selbst verfasste Texte zum Verhältnis zwischen Jean Paul und den Bayreuthern vortragen.

BAYREUTH. Selbstsicherheit gewinnen, um sich in schwierigen Situationen behaupten das ist das Ziel des Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurs für 8-10 jährige Mädchen, den AVALON – Prävention! e.V. anbietet. Mädchen, die eine positive, selbstbewusste Ausstrahlung haben, sind weniger in Gefahr, Opfer von Übergriffen zu werden als solche, die schutzbedürftig wirken. Der Kurs hat zum das Ziel Mädchen zu stärken, ih-

nen einfache und wirkungsvolle Hilfsmöglichkeiten bei drohender Gewalt und sexuellen Übergriffen zu vermitteln. Ebenso wird ihre Wahrnehmung für die eigenen Grenzen und die Anerkennung der Grenzen ihres Gegenübers geschult. Der Kurs findet vom 16. und 17.März von 10. bis 15. Uhr bei AVALON in der Casselmannstr. 15statt. Die Teilnahme beträgt 55 Euro. Telefonische Anmeldung Tel. 0921/512525. red


6 Ich bin Mitglied im BDS, weil...

BOULEVARD

Franken aktuell Bayreuther Sonntag | 10. März 2013

DIE BAYREUTHER KLINIKUMZWERGE

www.bds-bayreuth.de

...der Bund der Selbständigen am 22.3. zum Unternehmerfrühstück "7.57 Uhr" einlädt: mit Vortrag: "Namen merken leicht gemacht." Auskünfte erteilt gern: 1. Vors. Helmuth Tiede BDS - Ortsverband Bayreuth Tel.: 0921 / 9599 oder eMail: bds@tiede-partner.de Ihr Unternehmen in bester Gesellschaft für Gewerbe und Freiberufler

Wer liebt mich, wer nimmt mich? Im Bayreuther Tierheim sind zwei Kaninchen (Scooty, Bild, grau) sowie Zoran (schwarz) als Pärchen abzugeben. Das Alter der Kaninchen ist unbekannt. Die beiden männlichen Tiere sind kastriert.

Am Bayreuther Klinikum kamen in der vergangenen Woche insgesamt 14 Babys zur Welt. Von links: Lilly Knopf (04.03.), Tim Leopold Fischer (05.03.), Jlias Scheermann (04.03.), Greta Annelie Wahl (05.03.). Der Bayreuther Sonntag wünscht den Neugeborenen und allen, die zum Fototermin bereits zu Hause waren, alles Gute auf Ihrem Lebensweg und gratuliert den stolzen Eltern zur Geburt.

Ferienkurs Osterferien

usst?“ „Hätten Sie’s gew

Montag,

Tipps und Infos zur Straßenverkehrsordnung Heute: Bußgeld oder Verwarnung

25.03.2013 9.00 – 12.00 Uhr

Viele weitere Tiere werden im Tierheim Bayreuth vermittelt. Tierheim Bayreuth Tel. 0921/62634 www.tierheim-bayreuth.de

Eine Verwarnung wird ausgesprochen, wenn eine geringfügige Ordnungswidrigkeit vorliegt. Sie kann ein Verwarnungsgeld beinhalten, muss aber nicht, ebenso besteht kein Zwang zur Schriftform. Wird eine Verwarnung mit Verwarnungsgeld formuliert, so liegt dieses zwischen fünf Euro und maximal fünfunddreißig Euro. Mit der Zahlung des Verwarnungsgeldes gilt die Verwarnung als anerkannt. Eine Verwarnung

wird zum Bußgeld, wenn der Betroffene die Verwarnung nicht akzeptiert oder die Zahlung innerhalb der Wochenfrist versäumt. Dann wird ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Die Höhe eines Bußgeldes liegt, je nach Schwere der Ordnungswidrigkeit, zwischen fünf und 1.000 Euro. Die Verjährungsfrist für das Bußgeldverfahren beträgt bei Bußgeldern bis zu 1.000 Euro sechs Monate

www.haralds-fahrschule.com Um Voranmedung wird gebeten

Tel. 0171 - 797 04 98

… diesmal im Gespräch mit Roland Schmidt

Karin Barwisch, Hollfelder Bürgermeisterin Karin Barwisch ist seit fast elf Jahren Bürgermeisterin der Stadt Hollfeld. Die gelernte Bankkauffrau war 2002 die erste Frau, die in einer Kommune im Landkreis Bayreuth als hauptamtliche Rathauschefin gewählt wurde. Bayreuther Sonntag: Wenn Sie die Besonderheiten der Stadt Hollfeld in wenigen Sätzen charakterisieren sollten, was würden Sie herausstellen? KarinBarwisch:Hollfeldisteinealte, historisch gewachsene Stadt mit vielen charmanten und schönen Ecken. Als Mittelzentrum am Schnittpunkt mehrerer Verkehrswege gelegen, finden die Menschen infrastrukturell hier alles, was benötigt wird: Von der schulischen Ausbildung mit der bis zum Abitur führenden Staatlichen Gesamtschule über viele kulturelle Angebote wie die Internationale Kunstausstellung, die Künstlermeile an der Eiergasse oder die Musikschule bis hin zu Freizeiteinrichtungen wie dem herrlich ins Kainachtal eingebetteten Freibad, dem Hallen-

bad der Gesamtschule, einem umfassendenWanderwegenetzundnatürlich zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten. Nicht vergessen darf man natürlich die Fußballer des ASV Hollfeld, die in den vergangenen Jahren einen beispiellosen Aufstieg von der Kreisklasse bis in die Bayernliga hingelegt haben. Ein großer Teil der Mannschaft besteht selbst in der zweithöchsten Amateurklasse noch aus einheimischen, Hollfelder Spielern. Bayreuther Sonntag: Hat man es als Frau im Amt eines Bürgermeisters schwerer oder manchmal auch leichter als ein Mann? Karin Barwisch: Anfangs wurde ich als Bürgermeisterin, etwa in manchen Ministerien, schon fast wie ein kleines Wunder bestaunt und es schien mir, als hätte ich mich schon etwas schwerer getan, manche Dingedurchzusetzen.Alsichzusammen mit meiner ebenfalls 2002 ins Amt gekommenen Plankenfelser Bürgermeisterkollegin Luise Goldfuß zur ersten Bürgermeisterdienstbespre-

chung im Landratsamt war, wandte sich der damalige Landrat Dr. KlausGünter Dietel im Scherz an die Bürgermeisterkollegen und meinte, sie müssten langsam aufpassen, die Zahl der Bürgermeisterinnen nähme sonst Überhand. Alles hat sich allerdings schnell normalisiert. Heute hat sich die Zahl der Frauen in politischen Gremien und auch auf den Bürgermeisterposten weiter erhöht. Bayreuther Sonntag: Was sind die größten Projekte, die unter Ihrer Ägide in den vergangenen elf Jahren in Hollfeld durchgeführt wurden? Karin Barwisch: ,Dauerbrenner’ in all den Jahren war der Weiterbau der Kanalisation in allen Ortsteilen. Der aus der Städtebauförderung unterstützte Stadtumbau mit der abgeschlossenen Umgestaltung des Spitalplatzesundderunmittelbaranstehenden Neugestaltung des Unteren Marktes ist ganz wichtig, um auch die Innenstadt zukunftsfähig zu machenundwiedermehrmitMenschen und kleineren Geschäften zu beleben. Weit über die Region hinaus bekannt sind die Hollfelder Terrassengärten. Die von mir mit ins Leben gerufenen Rosen-, Kunst- und Gartentage haben mit dazu beigetragen, neue Gäste nach Hollfeld zu bringen. Daneben ist es in den elf Jahren meiner Amtszeit auch gelungen, die vor allem den Vereinen und Organisationen zugute kommenden freiwilligen Leistungen der Stadt aufrecht zu erhalten. Auch die nicht-kostendeckenden Einrichtungen wie das Freibad, die Musikschule oder das Kulturzentrum Sankt Gangolf konnten im Bestand gesichert werden.

neut kandidieren und was sind Ihre wichtigsten zukünftigen Pläne im Bürgermeisteramt? Karin Barwisch: Wenn ich gesund bleibe,werdeicherneutzurWahlantreten. Ich weiß aber, dass ein Wahlergebnis letztlich auch anders kommen kann. Für die Zukunft wird es darum gehen, den Spagat zwischen der Fertigstellung des Kanalbaues, dem Abbau der vor allem durch den Kanal bedingten Schulden in kleinen Schritten und auf der anderen Seite der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Stadt und die Sicherung der vorhandenen Einrichtungen zu schaffen. Wir setzen zudem stark auf regenerative Energien. Angefangen mit dem Biomasseheizwerk, mit dem viele öffentliche Gebäude mit Wärme versorgt werden, und einer großen Bürgersolaranlage auf dem Dach der Grundschulturnhalle sind wir in Hollfeld mitten in der Umsetzung der Energiewende. Nach Ostern wird eine Windenergiegenossenschaft gegründet, an der sich auch möglichst viele Bürger mit relativ kleinen Beträgen beteiligen können.Ganzwichtigist,mitBlickaufdie Eröffnung zusätzlicher Einnahmequellen durch die Nutzung regenerativer Energien, dass die Stadt Hollfeld nach wie vor über eigene Stadtwerke mit eigenem Stromnetz verfügt.

Bayreuther Sonntag: Was tut die Stadt Hollfeld, um ihr Image als Kultur- und Sportstadt für die kommenden Jahre weiter zu festigen? Karin Barwisch: Eine große Rolle in kultureller wie sportlicher Hinsicht spieltdieGesamtschule.ImZugedes Ganztagsschulangebots kann der Seit dem Jahr 2002 ist Karin Barwisch Bürgermeisterin in der Kultur- und Bayreuther Sonntag: Werden Sie sportliche Bereich an der GesamtSportstadt Hollfeld. Foto: Steffi Meister bei den Kommunalwahlen 2014 er- schule, auch in Zusammenarbeit mit

dem ASV, weiter ausgebaut werden. Mit dem städtischen Sportreferenten Manfred Neumeister haben wir außerdem in Hollfeld einen Mann, der gute Kontakte zum DFB hat und bei der Stärkung der Sportstadt Hollfeld entsprechend mitwirken kann. Bayreuther Sonntag: Welche Rolle schreiben Sie der seit mittlerweile über 40 Jahre bestehenden Gesamtschule für die gesellschaftliche Entwicklung im Hollfelder Raum zu? Karin Barwisch: Die Gesamtschule ist die ideale Schulform für den ländlichen Raum wie Hollfeld. Die Kinder und Jugendlichen erhalten durch die Schule optimale Bildungsmöglichkeiten, seit wenigen Jahren kann in Hollfeld sogar das Abitur abgelegt werden. In Sachen Kultur hat die Gesamtschule in Hollfeld vieles eröffnet. Etliche Lehrer der Gesamtschule haben im Lauf der Jahre ihren Wohnsitz in Hollfeld genommen und das gesellschaftliche Leben maßgeblich mit geprägt. Mit drei Schulformen unter einem Dach und der Orientierungsstufe in den Jahrgängen fünf und sechs entspricht die Gesamtschule eigentlich genau aktuellen bildungspolitischen Forderungen. Bayreuther Sonntag: Die zukünftige ärztliche Versorgung im ländlichen Raum stellt ein Problem dar. Wie ist der Sachstand hinsichtlich des von der Stadt Hollfeld geplanten Ärztehauses? KarinBarwisch:MitdemBayreuther MedCenter und Dr. Wolfgang Gruber haben wir jetzt einen Partner an der Hand, der sich mit den Hollfelder Hausärzten einzeln unterhält. Im Kern geht es darum, dass ein bestehender Hausarztsitz in das neue Medizinische Versorgungszentrum

Karin Barwisch faszinieren klassische Musik und Gärten aller Art.

verlegt wird. Fachärzte zu finden ist hingegen nicht das Problem, da hier Zweigstellen möglich sind. Sollten die Verhandlungen von Dr. Gruber nicht zum Erfolg führen, muss über die politische Schiene versucht werden, einen zusätzlichen Hausarztsitz für Hollfeld zu erhalten. Bayreuther Sonntag: Was machen Sie in Ihrer Freizeit am liebsten? Karin Barwisch: Ich arbeite gerne zu Hause in Krögelstein in meinem direktunterhalbderaltenSchlossruine gelegenen Garten. Entspannung kann ich bei einem Spaziergang durch die Botanischen Gärten der Uni Bayreuth oder in Erlangen finden. Richtig erholen kann ich mich auch bei klassischer Musik. Einmal jährlich mache ich einen WellnessUrlaub. Auch nach Italien, etwa Rom oder Venedig, würde ich gerne wieder einmal für eine Woche reisen. Länger halte ich es woanders aber nicht aus, dann muss ich wieder zurück in die Heimat. Im Fernkurs lerne ich derzeit Italienisch.


10. März 2013 |

Franken aktuell Bayreuther Sonntag

7

AKTUELL

Anzeige

Der Anwaltverein informiert Das neue Patientenrechtegesetz den Patienten unter bestimmten Voraussetzungen über einen Behandlungsfehler informieren, wenn der Patient nachfragt oder wenn dieses zur Abwendung gesundheitlicher Gefahren erforderIn den neuen §§ 630-630h BGB lich ist. (Bürgerliches Gesetzbuch) wird Ungefragt und ohne medizinider Behandlungsvertrag erstmals gesetzlich definiert und eine Viel- schen Anlass muss der Arzt nach zahl von Rechtsfragen, die bislang wie vor weder über eigene Fehler durch Richterrecht ausgestaltet noch über die von anderen Ärzten waren, nun im Bürgerlichen Ge- aufklären. setzbuch geregelt. Ferner werden auch die DokumenDie neuen Rechtsvorschriften tationspflichten bei der Behandgelten für die Vertragsbeziehung lung im Gesetz niedergeschrieben. Patientenakten sind vollständig zwischen Patienten und Ärzten, aber auch zu anderen Heilberufen, und sorgfältig zu führen. Fehlt die wie Heilpraktikern, Hebammen, Dokumentation oder ist sie unvollständig, wird im Prozess zu Lasten Psycho- oder Physiotherapeuten. des Arztes vermutet, dass die nicht Wesentliche Neuerungen und dokumentierte Maßnahme auch Klarstellungen zum bisherigen nicht erfolgt ist. Behandelnde sind künftig auch Richterrecht sind: verpflichtet, zum Schutz von elekPatienten müssen nun auch über tronischen Dokumenten eine Software die mit der Behandlung verbunde- manipulationssichere einzusetzen. nen Kostenfolgen informieren. Werden Behandlungskosten von der gesetzlichen oder privaten Schließlich haben die wichtigsten Krankenkasse nicht übernommen Beweiserleichterungen, die die und weiß dies der Behandelnde, Rechtsprechung in den letzten dann muss er den Patienten vor Jahrzehnten entwickelt hat, Eindem Beginn der Behandlung ent- gang in das Gesetz gefunden. sprechend informieren. Damit kann künftig jeder im Auch muss der Behandelnde war daher zu Recht auch eines der Schwerpunktthemen auf der 8. Medizinrechtlichen Jahresarbeitstagung vom 01.-02.03.2013 in Berlin.

Klaus Dierkes, Rechtsanwalt Fachanwalt für Medizinrecht Fachanwalt für Steuerrecht

Das vom Deutschen Bundestag am 29.11.2012 verabschiedete Patientenrechtegesetz hat am 01.02.2013 auch den Bundesrat passiert und wurde am 25.02.2013 im Bundesgesetzblatt verkündet. Daher ist es am 26.02.2013 in Kraft getreten. Das neue Patientenrechtegesetz

Gesetz nachlesen, wer im Prozess was beweisen muss. Auch die Patientenrechte in der gesetzlichen Krankenversicherung (SGB V) werden gestärkt. Damit Versicherte ihre Leistungen schneller erhalten, müssen Krankenkassen spätestens binnen drei, bei Einschaltung des medizinischen Dienstes binnen fünf Wochen über einen Leistungsantrag entscheiden. Bei vertragszahnärztlichen Anträgen hat die Krankenkasse innerhalb von sechs Wochen zu entscheiden und der Gutachter nimmt innerhalb von vier Wochen Stellung. Erfolgt keine Mitteilung eines hinreichenden Grundes für eine Fristüberschreitung, gilt die Leistung nach Ablauf der Frist als genehmigt. Auch wenn das Gesetz für Fachleute weitgehend nur ins Gesetz schreibt, was bislang kraft Richterrechts ohnehin galt, bringt es einzelne effektive Verbesserungen, über die Sie die Fachanwälte für Medizinrecht im Bayreuther Anwaltverein gerne informieren. www.bayreuther-anwaltverein.de

®

Im Dienst unserer Mandanten haben wir uns weiter verstärkt. Wir freuen uns, bekanntgeben zu dürfen, dass wir uns mit Herrn

MArKus PurrucKer rechtsanwalt Wirtschaftsmediator (cVM) zur gemeinsamen Berufsausübung verbunden haben. Rechtsanwalt Purrucker ist vorwiegend in den Bereichen WEG- und Mietrecht, Reiserecht, Nachbarrecht, Verbraucherrecht, E-Commerce und Social Media tätig. KLAus dIerKes Fachanwalt für Medizinrecht Fachanwalt für steuerrecht Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht

ILoNA TreIBerT rechtsanwältin und Mediatorin Fachanwältin für Familienrecht Scheidungsrecht Unterhaltsrecht

roLANd KoNrAd Fachanwalt für Familienrecht Erbrecht Familienrecht

HANs-PeTer MösBAuer Fachanwalt für Arbeitsrecht Handelsvertreterrecht Verkehrsunfallrecht cordeLIA scHMIdT-sTeINgrAeBer Fachanwältin für Familienrecht Sozialrecht Versicherungsrecht

MArKus PurrucKer rechtsanwalt Wirtschaftsmediator (cVM) WEG- und Mietrecht

Prieserstr. 2 (ecke universitätsstr.) | 95444 Bayreuth Telefon (0921) 8808-0 | Telefax (0921) 8808-18 www.kanzlei-hieber.de | e-Mail: info@kanzlei-hieber.de

dr. NAdJA MoreNo rechtsanwältin Bankkauffrau

Auch unsere Bürogemeinschaft hat Zuwachs erhalten/ bizim büroyada isci almislar:

YILdIz NergIz rechtsanwältin nach türkischem recht türk avukat erweitert seit März 2013 unser Beratungsspektrum.

Prieserstr. 2 (ecke universitätsstr.) | 95444 Bayreuth Telefon (0921) 16823145 | Telefax (0921) 16835157 www.turkavukat24.de | e-Mail: ynergiz@turkavukat24.de


8

Franken aktuell Bayreuther Sonntag | 10. März 2013

RATGEBER

Motorräder Mehr Leistung, mehr Assistenten: Das Motorradjahr 2013 Motorradfahrer können sich für das Jahr 2013 weniger auf neu entwickelte Modelle und mehr auf alte, aber aufgefrischte Bekannte freuen. Die überholten Modelle haben dafür aber oft mehr Leistung und zusätzliche elektronische Assistenten an Bord. Und auch das Antiblockiersystem ABS ist inzwischen fast Standard. Die Motorrad-Neuheiten 2013 nach den bisherigen Ankündigungen der bekannten Marken im Überblick:

Straßenverhältnisse anpasst.

BMW bringt Anfang März seinen rundum erneuerten Bestseller R 1200 GS in den Handel (ab 14 100 Euro). Beim Motor gehen die Bayern neue Wege: Ein wassergekühlter Boxer soll die Reiseenduro leiser, sauberer und stärker machen: 92 kW/125 PS stehen im Datenblatt. Stabilitätskontrolle und semiaktive Dämpfer kosten extra. Neu im BMW-Programm ist auch der mit technischen Finessen hochgerüsteAprilia macht mit der Caponord te Supersportler HP4 (ab 20.500 Eu1200 einen Spagat zwischen Reise- ro) auf Basis der S 1000 RR. enduro und Funbike. Fahrwerk und V2-Motor stammen von der Dorso- Ducati hat in der Hypermotorradduro 1200, abschaltbares ABS und Reihe die neue Generation zu bieTraktionskontrolle sind immer an ten, die aus einem 821 KubikzentiBord. Optional gibt es ein semiakti- meter großen Zweizylinder 81 ves Fahrwerk, das die Dämpfer au- kW/110 PS schöpft. ABS und Traktitomatisch an Fahrsituation und onskontrolle sind bei dem Modell Über Stock und Stein: KTM 1190 Adventure ist für Offroad-Einsätze gerüstet (ab 11.190 Euro) Serie. Daneben gibt es die besser ausgestattete SP-Version und den Tourer namens Hyperdie Anfertigung strada (ab 12 590 Euro) mit niedriund Reparatur gerer Sitzbank, Koffern und Windsämtlicher schild. Die technisch und optisch Motorrad-Sitzbezüge! aufgefrischte Ducati Multistrada (ab 15 490 Euro) wartet in den Autosattlerei Hirz 1.200 gehobenen Ausstattungsvarianten Bayreuth · Am Pfaffenfleck 9 mit einem semiaktiven Fahrwerk Telefon 09 21/9 44 41 auf. www.planen-hirz.de

Suzuki positioniert zwischen seinen Cruisern Intruder M 1.800 R und der kleineren C 800 die fast komplett schwarze Intruder C 1.500 T (ab 13.590 Euro). Sie fährt mit einem 1462 Kubikzentimeter großen V2Motor mit Direkteinspritzung. Windschild, Trittbetter und auf das Design der wuchtigen Maschine abgestimmte Seitenkoffer sind Serie.

Foto: KTM

Ihr Fachmann für...

Honda schafft mit der neuen CB500-Familie ein frisches Angebot für Fahranfänger. Herzstück der Maschinen ist ein einspritzender Zweizylindermotor mit 35 kW/48 PS – die neue Leistungsgrenze, die seit dem 19. Januar mit der Einführung der Führerscheinklasse A2 für Novizen gilt. Die CB500 kommt mit dem Zusatzkürzel X im Stil einer Reiseenduro in den Handel, als R-Version mit Vollverkleidung und als klassisches Naked Bike CB500F. Die Preise starten bei 5.490 Euro. Eine Hommage an die legendäre Honda CB750 Four aus den 70er Jahren ist das Retromodell CB1100 mit luftgekühltem Vierzylinder (ab 10.990 Euro).

Die BMW R 1200 GS behält den asymmetrischen Frontscheinwerfer. Der neue Boxermotor wird mit Wasser gekühlt. Foto: BMW Kawasaki hat bei zwei seiner Sportmodelle die Brennkammern aufgebohrt. Das bringt unter anderem mehr Leistung für das Rad: Die Ninja ZX-6R 636 (ab 13.195 Euro) leistet 96 kW/131 PS und die Ninja 300 (ab 5.595 Euro), die die 250er ersetzt, 29 kW/39 PS. Kawasakis Streetfighter in der Mittelklasse hat auch einen Nachschlag beim Hubraum bekommen: Aus der Z750 wurde die Z800 (ab 9495 Euro) mit 806 Kubik, 83 kW/113 PS. Die auf 35 kW/48 PS drosselbare Ausführung kostet ab 8.595 Euro.

KTM hängt die Messlatte im Reiseenduro-Segment mit der 1190 Adventure (ab 13.995 Euro) höher: 110 kW/150 PS Motorleistung bei einem Fahrzeuggewicht von 230 Kilogramm sind eine Kampfansage an Mitbewerber wie BWM, Ducati oder Triumph. Teils gegen Aufpreis gibt es für das Standardmodell und die geländeorientierte R-Version elektronische Helfer wie Traktionskontrolle mit Offroad-Modus und einstellbares ABS. Neuzugang in der Funbike-Familie von KTM ist die 390 Duke (ab 4.995 Euro) mit 32 kW/44

PS starkem Einzylinder, die zwischen der 200er und der 690er Duke rangiert. Das neue Topmodell 1.290 Super Duke ist noch ein Prototyp - mit gut 129 kW/175 PS.

Yamaha hüllt den Tourer FJR 1300 (ab 17.395 Euro) in eine stärker konturierte Verkleidung. Traktionskontrolle, Tempomat und elektronische Gassteuerung zählen neuerdings zur Serienausstattung. Die AS-Variante mit automatisiertem Schaltgetriebe und elektronisch einstellbarem Fahrwerk folgt in den nächsten Monaten. dpa-Notizblock


10. März 2013 |

Franken aktuell Bayreuther Sonntag

9

AKTUELL

Z R Ä M . 0 1 00 –1700 UHR

3 1 R E S S GRO

K

!

– U A H C S – N E H C U

G A T N SON

Ljubka Biagioni zu Guttenberg kommt mit dem Sofia Philharmonic Orchestra am 21. Juli 2013 zum Open-Air auf die Plassenburg. Foto: Picasa

AuchfürsieisteseinGeschenk Warum das Konzert beim Plassenburg-Open-Air für die berühmte Dirigentin Ljubka Biagioni zu Guttenberg ein ganz besonderer Termin ist GUTTENBERG/KULMBACH. Wenn sieüberGuttenbergundOberfranken spricht, kommt ihr das Wörtchen „daham“ über die Lippen, wie es eigentlich nur einem echten Franken gelingen dürfte. Und dabei ist sie „halb Italienerin, halb Bulgarin“, wie sie es selbst formuliert. Keine Frage: An der Seite von Enoch Freiherr zu Guttenberg und mit den beiden Söhnen JohannundPaulinushatLjubkaBiagioni zu Guttenberg in der kleinen Ortschaft an der fränkischen Linie ihren Lebensmittelpunkt, ihre Heimat, gefunden. NamenwieLeonardBernstein,Karl Österreicher oder Sofia Philharmonic Orchestra wollen auf den ersten Blick so gar nicht zu Begriffen wie Fahrdienst, Hausaufgabenbetreuung oder Senioren- und Jugendarbeit passen. Und gehören für Ljubka Biagioni zu Guttenberg doch zusammen. Ein bis zwei Konzerte pro Monat gibtdieberühmteDirigentindesSofia Philharmonic Orchestra und des National Philharmonic Choir „Svetoslav Obretenov“ Sofia pro Monat. „Vier Tage brauche ich etwa zur Vorbereitung“, erklärt sie. Um sofort hinzuzufügen, dass alle Termine mit ihrem Ehemann Enoch Freiherr zu Guttenberg genau abgesprochen sind. Denn auch der Baron ist als Kopf derChorgemeinschaftNeubeuern,Intendant der Internationalen Herrenchiemsee-Festspiele und berühmter Dirigent auf der ganzen Welt unterwegs. Vor diesem Hintergrund ist es beiden wichtig, dass die Kinder Paulinus (9) und Johann (7) nicht auf die Eltern verzichten müssen. Was sich natürlich auch auf andere Weise lösen lässt, wie die Baronin amüsiert erzählt: Wenn die beiden Jungs zum Beispiel bei den HerrenchiemseeFestspielen als Komparsen mitwirken ... Der Alltag hingegen ist weniger spektakulär: Da übernimmt die MutterdenFahrdienstfürdenNachwuchs von und zur Schule, da wird am Nachmittag Mathe gepaukt, und da gibt es allabendlich Gute-Nacht-Geschichten. 15 Jahre ist es inzwischen her, dass sich Ljubka Biagioni und Enoch zu Guttenberg in der Schlosskapelle das Ja-Wort gaben. Dass es auch so lange dauern würde, bis die Baronin selbst einmal mit einem Orchester

„Wir möchten unterschiedliche Geschmäcker treffen.“

Vierteilige Tournee

Ljubka Biagioni zu Guttenberg. Foto: picasa

„daham“, in ihrer Heimat, ein Konzert geben würde, das hat sie nicht gedacht. Angesichts ihrer beeindruckenden Karriere und der vielfältigen Verpflichtungen ist es aber auch nicht verwunderlich. Umsomehrempfindetsieesalsein Geschenk für sich, wenn sie gemeinsam mit dem Sofia Philharmonic Orchestra, das sie seit 2010 leitet, beim PlassenburgOpen-Air2013am21.Juli auf der Kulmbacher Burg musizieren wird. „Im ersten Teil des Abends werdenwirmehrpopuläreWerkepräsentieren, im zweiten sinfonische Klassik“, verrät die Dirigentin, die sich auf ein Konzert in herrlicher Kulisse freut.

Eingebunden ist das Gastspiel in eine vierteiligeTournee.Am19.und20.Juli gibt das 60-Personen-Orchester im Siegelsaal auf Herrenchiemsee Richard Strauss’ Oper „Ariadne auf Naxos“ , am 31. Juli bei „Klassik am See“ in Erlangen Giuseppe Verdis „La Traviata“. DasssieausgerechnetmitdemSofia Philharmonic Orchestra Premiere im Kulmbacher Land feiern darf, freut die Dirigentin ganz besonders. Zum einenhandeleessichumebensoausgezeichnete wie bescheidene Musiker, denen sie bei dieser Gelegenheit die Schönheiten Deutschlands zeigen darf; zum anderen könne sie damit auch ihre Dankbarkeit gegenüber einem Land ausdrücken, das gerade für Musiker leider keine gute Entwicklung genommen habe. Ljubka Biagioni zu Guttenberg hat Bulgarien zu Zeiten der Wende miterlebt und musste zuschauen, wie der Verdienst von einst gutsituierten Musikern „auf 200 Euro pro Monat bei Preisen wie in Deutschland“ gesunken ist. Deshalb: „Ich möchte Aufmerksamkeit für Bulgarien erzeugen. Denn Bulgarien ist ein vergessenes Land, weil dort kein Krieg gewütet hat“, erklärt sie ihr Engagement. Matthias Beetz

Zur Person Ljubka Biagioni zu Guttenberg wuchs in Rom auf. Nach langjährigem Klavierunterricht erhielt sie ein Stipendium im bulgarischen Sofia, wo sie in der Klasse von Professor Georgi Robew eine Ausbildung als Chorund Orchesterdirigentin erhielt und mit Auszeichnung abschloss. Außerdem studierte sie Musiktheorie, Philosophie und Theologie. Im Jahr 2002 gewann Ljubka Biagioni zu Guttenberg, die inzwischen in Bulgarien zum Medienstar anvancierte, den von der

Europäischen Union ausgerichteten, internationalen Dirigentenwettbewerb „Franco Capuana“. Weitere Informationen, Bildergalerien und Videos über und mit der Künstlerin gibt es im Internet unter www.ljubkabiagioni.de Karten für das Konzert am 21. Juli 2013 in der Reihe Plassenburg Open-Air gibt es ab sofort in der Geschäftsstelle der Bayerischen Rundschau oder unter www.okticket.de

Ein E in ri

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.30-19.00 Uhr Sa. 9.30-17.00 Uhr Telefon: 0 95 71 / 9 50 60 mail@schmolkes-moebelcenter.de www.schmolkes-moebelcenter.de

Schmolkes

Möbelhaus Schmolke GmbH Theodor-Heuss-Str. 59 96215 Lichtenfels Direkt an der Autobahn A73: Ausfahrt Lichtenfels/Kulmbach, bis Lichtenfels-Mitte.

tu ch

rU us de sha g n

nternehmen sgr u pp e

Möbel Center!

St a

rk

ng (ohne Beratu

und Verkauf)


10. März 2013 |

Franken aktuell Bayreuther Sonntag

Kein Sieg für Fürth präsentiert die Tabelle und Statistik der

1. FC Bay. München 2. Bor. Dortmund 3. Bayer Leverkusen 4. FC Schalke 04 5. Eintr. Frankfurt 6. FSV Mainz 7. SC Freiburg 8. Hamburger SV 9. Bor. Mönchengladb. 10. Hannover 96 11. 1. FC Nürnberg 12. VfL Wolfsburg 13. VfB Stuttgart 14. Fort. Düsseldorf 15. Werder Bremen 16. FC Augsburg 17. 1899 Hoffenheim 18. Greuther Fürth

25 25 25 25 24 25 25 24 24 24 25 25 24 25 24 25 25 25

67:10 55:30 45:32 43:40 38:35 33:29 32:28 29:33 33:34 47:45 26:32 29:39 26:42 31:35 39:48 22:38 30:49 14:40

0:3-Niederlage gegen Hoffenheim – Bayern erkämpfen 3:2-Sieg Heimsieg gegen Fortuna Düsseldorf lange schwer. In Fürth brachte Firmino in der 10. Minute nach einem Traum-Zuspiel von Weis die Gäste aus Hoffenheim mit einem Schuss aus zwölf Metern ins rechte Eck mit 0:1 in Führung. In der 17. Minute machten die Hoffenheimer aus einem Konter das 0:2, nach einem Querpass von Volland vollendete Joselu zur Vorentscheidung. Das 0:3 fiel in der 50. Minute bei einem weiteren schnellen Gegenzug im Anschluss an einen Fürther Ballverlust im Mittelfeld, der überragende Weis traf nach Vorarbeit von Joselu.

66 46 45 39 38 37 36 35 34 33 31 30 29 28 28 21 19 14

Statistik Augsburg – Nürnberg 1:2 Tore: 0:1 Kiyotake (21.), 1:1 Werner (36.), 1:2 Esswein (54.) Zuschauer: 30.600 Bayern – Düsseldorf 3:2 Tore: 0:1 Bolly (16.), 1:1 T. Müller (45.), 1:2 Lambertz (71.), 2:2 Ribery (73.), 3:2 Boateng (86.) Zuschauer: 71.000 Schalke – Dortmund 2:1 Tore: 1:0 Draxler (11.), 2:0 Huntelaar (35.), 2:1 Lewandowski (59.) Zuschauer: 61.600 Freiburg – Wolfsburg 2:5 Tore: 1:0 M. Kruse (2.), 1:1 Makiadi (7.), 1:2Vieirinha (16.), 1:3 Olic (22.), 1:4 Olic (49.), 2:4 Flum (65.), 2:5 Diego (90.) Zuschauer: 22.900 Mainz – Leverkusen Tor: 1:0 Ivanschitz (61.) Zuschauer: 30.100

Nicht nur in dieser Szene (Baba, rechts, gegen Schröck) hatten die Fürther gegen Hoffenheim das Nachsehen. Foto: dpa

FÜRTH/MÜNCHEN. Das war's wohl für die SpVgg Greuther Fürth: Nach der 0:3-Heimniederlage gegen die TSG Hoffenheim haben die Franken praktisch keine Chance mehr auf den Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga. Auch für Tabellenführer Bayern München war es nicht einfach: Man tat sich beim 3:2-

In München rieben sich die Zuschauer in der 17. Minute verwundert die Augen, als Bolly nach Kopfballzuspiel von Lambertz mit einem Volleyschuss Neuer keine Chance ließ und die Gäste aus Düsseldorf mit 0:1 in Führung brachte. In der Folge vergaben die Bayern mehrere Großchancen, unter anderem von Mandzukic und van Buyten. Müller nach Vorarbeit von Lahm markierte schließlich kurz vor dem Pausenpfiff in der 45. Minute den 1:1Ausgleich. Die Bayern waren zwar überlegen, das nächste Tor machte aber Lambertz in der 71. Minute zum 1:2 für Düsseldorf. Zwei Minuten später erzielte Ribery auf Zuspiel des eingewechselten Pizarro den 2:2-Ausgleich. Boateng sorgte schließlich in der 86. Minute für den verdienten 3:2-Sieg der Bayern. rs

Bamberg gegen Moskau chancenlos

1:0

Fürth – Hoffenheim 0:3 Tore: 0:1 Roberto Firmino (10.) 0:2 Joselu (16.), 0:3 Weis (50.) Zuschauer: 15.000 Das Spiel Gladbach – Bremen war bei Redaktionsschluss noch nicht beendet. Heute spielen: Hannover – Frankfurt 15.30 Uhr Stuttgart – Hamburg 17.30 Uhr

11

SPORT

Der deutsche Basketball-Meister Brose Baskets Bamberg hat in der Euroleague-Zwischenrunde die nächste Niederlage hinnehmen müssen. Die Oberfranken unter Trainer Chris Fleming unterlagen vor heimischem Publikum dem russischen Topclub ZSKA Moskau deutlich mit 58:78 (35:46). Beste Werfer bei Bamberg waren Sharrod Ford mit 16 und Matt Walsh (Bild, links) mit 13 Punkten. In der Bundesliga gastieren die Brose Baskets heute um 17 Uhr in Hagen. Foto: dpa

Klatsche zum Wiederauftakt SpVgg Bayreuth unterliegt ASV Neumarkt mit 0:4 BAYREUTH. Das Gerede der vergangenen Tage über eine wie auch immer geartete „SpVgg Oberfranken Bayreuth“ hat der Altstadt anscheinend nicht gut getan: Gestern Nachmittag blamierten sich die Schützlinge von Trainer Heiko Gröger zum Wiederbeginn nach der Winterpause in der Fußball-Bayernliga Nord mit einer 0:4-Niederlage gegen Abstiegskandidat ASV Neumarkt. Die erste Großchance für die Gastgeber hatte Kolb in der 10. Minute, er scheiterte aber alleinste-

hend vor dem Neumarkter Keeper Steinke. In der 17. Minute dann die kalte Dusche für die Altstadt, Rinchiuso zog aus knapp 30 Metern ab und überwandt den etwas indisponiert wirkenden Freiberger zum 0:1. Vier Minuten später parierte Freiberger einen Kopfball von Bauer. In der 33. Minute hatte Kioyo die große Chance zum Ausgleich, Steinke parierte aber in Klasse-Manier und auch das Nachsetzen von Eckert brachte für die Gastgeber nichts ein. Kurz vor dem Pausenpfiff war es erneut Freiberger, der keine gute Fi-

gur machte: Einen von Dervishaj getretenen Eckball bugsierte der Altstädter Keeper in den eigenen Kasten – es stand zur Pause 0:2. In der 50. Minute hatte erneut Kolb eine Großchance für die Gastgeber, Sill klärte für den bereits geschlagene Steinke auf der Torlinie. In der 62. Minute eine weitere kalte Dusche für die Altstadt, Schrödl sorgte mit dem 0:3 für die Vorentscheidung. Das 0:4 durch Blaser in der 85. Minute machte die Blamage endgültig perfekt. rs

Altstadt gegen Club Freundschaftsspiel am 20. März in Weismain BAYREUTH/WEISMAIN. Darauf haben die Anhänger der SpVgg Bayreuth und viele Fußballfreunde in ganz Oberfranken fast vier Jahre lang gewartet: Erstmals seit Juli 2009 bestreitet der Fußball-Bayernligist wieder einmal ein Testspiel gegen den alten Rivalen aus früheren Zeiten, den Bundesliga-Vertreter 1. FC Nürnberg. Die Partie wird am Mittwoch, 20. März, um 19 Uhr unter Flutlicht im Waldstadion in Weismain ausgetragen. Bei der letzten Begegnung der fränkischen Partnervereine (die SpVgg ist seit 2010 Partnerverein des FCN) ging es hauptsächlich um einen finanziellen Beitrag zur Rettung der Altstädter vor der damals drohenden Insolvenz. Die finanziellen Probleme gehören mittlerweile längst der Vergangenheit an, die SpVgg befindet sich wieder in ruhigem Fahrwasser und versucht, in der kommenden Saison in die höchste Amateurspielklasse, die Regionalliga Bayern, aufzusteigen. 7.400 Zuschauer sahen am 25. Juli 2009 im Hans-Walter-WildStadion eine ehrenvolle 0:4 (0:0)Niederlage der Bayreuther, die dabei erst in der 62. Minute das erste Gegentor der Cubberer zuließen. Das neuerliche Testspiel kam unter anderem durch die Vermittlung des bekannten Ringarztes Professor Dr. Walter Wagner, der Aufsichtsratsmitglied bei der SpVgg ist und auch einen guten Draht zum neuen Clubtrainer Michael Wiesinger hat, zustande. Auch diesmal haben die Nürnberger angekündigt, mit ihrer Bundesliga-Bestbesetzung anzutreten. Die Kalenderwoche, in der das

Volle Ränge im Juli 2009 in Bayreuth: Hier versucht der damalige Mittelfeldregisseur der SpVgg, Michael Riester, an Daniel Gygax vom FCN vorbeizukommen

Spiel stattfindet, ist zwar der Auftakt zweier Länderspielwochen, so viele Nationalspieler haben die Nürnberger aber nicht an deren Heimatverbände abzustellen. Und für Wiesinger ist das Ganze keine lästige Pflichtaufgabe, sondern er macht, um Abwechslung in die tägliche Trainingsarbeit zu bringen, immer gerne mal ein Testspiel gegen einen ambitionierten Amateurverein. Der Grund für die Austragung in Weismain anstelle von Bayreuth liegt einzig und allein darin, dass das Hans-Walter-Wild-Stadion in Bayreuth leider immer noch keine Flutlichtanlage besitzt. Bereits um 16 Uhr werden in Weismain die Kassen geöffnet, um 17 Uhr findet ein Vorspiel der U-12-Jugend-Mannschaften des FCN sowie des Nachwuchsleistungszentrums der SpVgg Bayreuth statt. Das Spiel selbst beginnt um 19 Uhr, Karten gibt es für 12 Euro (Tribüne), 9 Euro (Stehplatz) sowie 7

Euro (ermäßigt). Wer sich seine Karte bereits im Vorverkauf sichern möchte: Ab dem morgigen Montag, 11. März, startet der Vorverkauf an folgenden Vorverkaufsstellen: In Bayreuth in der Geschäftsstelle der SpVgg auf der Jakobshöhe (täglich 9:30 – 13:30 Uhr, donnerstags zusätzlich von 15:00 – 18:00 Uhr), im filigran – Fanshop in der Bahnhofstrasse, bei Karstadt in der Sportabteilung, in Weismain im Compu House sowie in den Geschäftsstellen des Fränkischen Tags in Lichtenfels, Bad Staffelstein und Kronach (jeweils in der Buchhandlung H.O. Schulze) sowie in der Geschäftsstelle der Bayerischen Rundschau am Kressenstein in Kulmbach. Fanbusse ab Bayreuth – Jakobshöhe sind bei ausreichender Beteiligung ebenfalls geplant (Unkostenbeitrag: 5 Euro) – Interessenten melden sich in der Geschäftsstelle unter der Telefonnummer 0921 /67788 an. red


12

RATGEBER

Franken aktuell Bayreuther Sonntag | 10. März 2013

12. Tag der Rückengesundheit Die menschliche Wirbelsäule ist eine faszinierende Konstruktion. Der „Tag der Rückengesundheit“ wurde 2002 durch das Forum Schmerz im Deutschen Grünen Kreuz eingeführt. Mit dem Aktionstag wird zur aktiven Prävention von Rückenbeschwerden aufgerufen. Am 15. März 2013 findet er zum zwölften Mal statt . In Deutschland haben statistisch gesehen aktuell 27 bis 40 Prozent der Menschen Rückenschmerzen. Etwa 70 Prozent sind davon mindestens einmal im Jahr davon betroffen, etwa 80 Prozent klagen mindestens einmal im Leben darüber. Das Durchschnittsalter der Menschen mit Rückenproblemen ist in den letzten Jahren gesunken. Alexander Reinert, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie am Orthopädiezentrum Rankestraße in Berlin, nennt die mutmaßlichen Gründe: „Speziell bei jüngeren Patienten sind selten Strukturstörungen die Ursache, stattdessen sehen wir oftmals Funktionsstörungen, die durch einseitige Belastung oder einen Mangel an Bewegung verursacht sind.“ Aber auch Stress und Überlastung können sich in Rückenbeschwerden äußern. Hier kann jeder körperlich vorbeugen und durch Prävention die Beschwerden gar nicht erst entstehen lassen. Alexander Reinert rät beispielsweise zu ergonomischen Arbeitsbedingungen im Büro, Sitz- und Tischhöhe sollten sich bei längerem Sitzen anpassen lassen. Eine Unterbrechung von monotonen Tätigkeiten sollte im Idealfall alle 30 bis 45 Mi-

nuten eingebaut werden. Unabhängig von den konkreten Ursachen können Rückenerkrankungen schlimmstenfalls zur Folge haben, dass Arbeitnehmer ihren Beruf nicht mehr ausüben können. Alexandra Sitte von den Ergo Direkt Versicherungen empfiehlt deshalb, sich frühzeitig privat mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung zu schützen. Denn gerade in jungen Jahren sei die gesundheitliche Situation noch gut und damit problemlos versicherbar. Die Versicherungssumme beziehungsweise die Rentenhöhe sollte etwa 70 bis 80 Prozent des letzten Nettoeinkommens abdecken. Die Absicherung sollte bis zum geplanten Eintritt in die Altersrente gelten. Das harmonische Zusammenspiel der einzelnen Körperteile untereinander ermöglicht dem Menschen seine Bewegungs- und Aktivitätsfreiheit im täglichen Leben. Die Wirbelsäule ist dabei die zentrale Achse unseres Körpers. Sie muss zwei völlig unterschiedliche, mechanische Funktionen erfüllen. Sie muss einerseits unsere aufrechte Körperhaltung gewährleisten, andererseits biegsam genug sein, um Bewegungen wie Drehen, Beugen oder Heben zu ermöglichen. Diese gegensätzlichen Anforderungen hat die Natur auf geniale Weise durch ein feinmechanisches Wunderwerk aus Knochen, Bändern, Sehnen, Nerven und Muskeln gelöst. Von hinten sieht die Wirbelsäule aus wie ein gerader Stab. Erst von der Seite zeigt sie ihre charakteristischen

Achsenorgan wäre dagegen enor- Druck auf die Wirbelsäule gut abmen Biegekräften ausgesetzt und gefedert werden können. Rutscht der Gallertkern in den Wirbelkanal, könnte vorzeitig verschleißen. spricht man von einem Bandscheibenvorfall. Da die Bandscheiben Bandscheibe als Stoßdämpfer Zwischen zwei Wirbelkörpern der tagsüber im Stehen und Sitzen Wirbelsäule liegt die Bandscheibe. Druck ausgesetzt sind, verlieren Sie dient neben einer gelenkigen sie an Flüssigkeit. Messen Sie doch Verbindung vor allem als Puffer einmal morgens und abends Ihre oder Stoßdämpfer. Alle auftreten- Körpergröße. Sie werden feststelden statischen und dynamischen len, dass Sie abends bis zu drei Kräfte, die auf die Wirbelsäule wir- Zentimeter kleiner sind. Das liegt ken, werden durch die Bandschei- vor allem am Wasserverlust der ben gleichmäßig über den Wirbel- Bandscheiben. Erfolgt eine Entlaskörperquerschnitt verteilt. Da- tung, zum Beispiel im Liegen, durch werden schädliche Belas- nimmt die Bandscheibe wieder Wasser auf. Ähnlich einem tungsspitzen vermieden. Die Bandscheiben bestehen aus Schwamm, der auf Druck Flüssigeinem gallertartigen, wasserrei- keit abgibt und bei Entlastung wiechen Kern, der von einem Ring aus der Wasser aufnimmt, wird die Faserknorpel umgeben ist. Diese Bandscheibe durch einen ständi„Wasserkissenkonstruktion“ sorgt gen Wechsel von Belastung und dafür, dass Stöße oder anderer Entlastung ernährt.

Radonwärme hilft Rückenschmerzen ohne Medikamente vertreiben Das Bandscheibengewebe ist nicht durchblutet, nur durch den Wechsel von Be- und Entlastung gelangen Wasser und Nährstoffe hinein. Deshalb ist körperliche Betätigung gerade für „Büromenschen"“ so wichtig. Foto: djd/Ergo Direkt Krümmungen, die einem doppelten S ähneln. Die Krümmung im Bereich des Nackens wird als Lordose bezeichnet, die im Bereich der Brust als Kyphose und im Lendenbereich findet sich wieder eine Lor-

dose. Auf Grund dieser harmonischen Schwingungen ist die Wirbelsäule in der Lage, Stöße abzufedern. Bei einer geraden Wirbelsäule würden Stöße zu Schäden führen. Ein zu stark gekrümmtes

Chronische Rückenschmerzen betreffen Menschen jeden Alters und beeinträchtigen die Lebensqualität enorm. In Ruhephasen nehmen die Beschwerden sogar oft noch zu und rauben vielen Betroffenen den Schlaf. Um sich Linderung zu verschaffen, nehmen sie Schonhaltungen ein und geraten so in einen Teufelskreis. Trotz aufwändiger diagnostischer Methoden lassen sich meist keine konkreten Ursachen für das Zwicken im Kreuz ausmachen.

Schmerzmittel helfen häufig nur bedingt. Mit der Radonwärmetherapie steht jedoch eine natürliche Alternative bereit. Radon, ein natürlich vorkommender Stoff, hilft dem Körper bei der Zellreparatur und hemmt Entzündungs- und Schmerzbotenstoffe. Über Haut und Lunge aufgenommen lindert er auch starke Kreuzschmerzen. Die positiven Wirkungen des Radons lassen sich durch hohe Temperaturen noch verstärken.

Physiotherapie und Fußpflegepraxis Inh. Michael Tremer Wittelsbacherring 12, 95444 Bayreuth, Tel. 09 21 / 3 56 08 Massagen · Krankengymnastik · Lymphdrainagen · Fußpflege

Zum Tag der Rückengesundheit haben wir folgendes Angebot für Sie 5x Massage und HL 5x Massage und Fango

am ark Festspielp

nur nur

50,75,-

Heiner Strohmer 15. März 2013

Vom 13. bis 15. März 2013 12. Tag der Rückengesundheit * Infomaterial für einen gesunden Rücken * Infostand * Therapiekino zum Thema „Rückengesundheit“ * Gratistraining am Gerätezirkel u.v.m. Zusätzlich bieten wir Ihnen: Aqua-Jogging! Aqua-Jogging eignet sich hervorragend als leistungssteigerndes Ergänzungstraining und als Aufbautraining nach Operationen und Sportverletzungen. Kurse jeweils freitags im Stadtbad. Therapeutische Rückenschule! Bei der Therapeutischen Rückenschule werden Ihnen Mobilstation, Kräftigung, Koordination und Alltagsverhalten für einen gesunden Rücken vermittelt. Dieser Prävensionskurs wird je nach Krankenkasse ganz oder teilweise bezahlt. Wirbelsäulengymnastik! Eine Wohltat für den Rücken Medizinischer Gerätezirkel! Der optimale Kraft-Ausdauer-Zirkel, es geht schnell, ist hocheffizient, sichert langfristigen Erfolg und macht richtig Spaß! Der Sportphysiotherapeut und Inhaber der Praxis für Physiotherapie „Am Festspielpark“ in Bayreuth, Heiner Strohmer empfiehlt: Der Mensch ging nicht immer aufrecht. Erst im Laufe der Evolution bekam die Wirbelsäule ihre heutige Form. Aus dem nach vorne gebogenen Rücken wurde das aufrechte Rückgrat. Diese Veränderung der Form macht die Wirbelsäule zu einem sensiblen, störanfälligen Körperteil, das im Laufe der Jahre zunehmend verschleißt. Die Wirbelsäule trägt die ganze Last unseres Lebens, hält uns aufrecht, lässt uns groß oder klein und stark oder schwach wirken. Wie anfällig unsere Wirbelsäule ist, bekommen wir nur allzu oft zu spüren. Der Ischiasnerv, ein Hexenschuss oder ein Bandscheibenvorfall bereiten jährlich vielen Menschen große Beschwerden. Doch jeder selbst kann dazu beitragen, dass Rückenschmerzen te Rückenmuskulatur. nicht chronisch werden. Ganz wichtig dabei ist eine gut aufgebaute Wenn die Muskulatur stark ist, treten Schmerzen seltener auf und ess kommt weniger häufig zu ernsthaften Rückenschmerzen. Ein wichtiger Schritt tt ist gen, Sport oder Gymnastik. Damit sollte man aber nicht erst dann anfangen, ässt wenn es bereits zu spät ist. Regelmäßige Bewegung ist wichtig und lässt sich auch in den Alltag integrieren. Trotzdem wäre eine Sportart die den mmen Rücken gezielt stärkt wichtig. Dies wäre etwa regelmäßiges Schwimmen ten ist besser noch Aqua-Jogging, aber auch das Training an Fitnessgeräten sehr wirkungsvoll. Sie sollen sich jedoch von einen Physiotherapeutenn einrken weisen lassen, denn falsche Bewegungen können das Gegenteil bewirken ehöund Schmerzen verursachen. Regelmäßige Entspannungsübungen gehöen. ren ebenfalls dazu um den Körper zu entlasten und gesund zu erhalten. Für Tipps oder weitere Infos stehen Ihnen Herr Strohmer und sein Team am gerne zu Verfügung Tristanstraße 6a · 95445 Bayreuth · Tel. 15084480 · www.casa-luflo.de de

12. Tag der Rückengesundheit Lebenslust statt Rückenfrust wie tägliches Genusstraining Ihren Rücken stärkt.

Herzliche Einladung zu unserem Hexenschuss: Eine Überlastung – etwa durch Stress – kann schnell auch einmal ins Kreuz „kriechen“. Foto: djd/Ergo Direkt

„Tag der offenen Tür“ am Freitag, 15. März 2013. Wir freuen uns, Sie von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr mit zahlreichen Aktionen zum Kennenlernen und Mitmachen in unserer Praxis begrüßen zu dürfen.

Praxis für Physiotherapie und Osteopathie

Jörg Dittrich – Physiotherapeut Richard-Wagner-Straße 32A · 95444 Bayreuth · Tel. 09 21 / 6 31 91 Fax 09 21 / 7 57 74 97 · www.dittrich-physiotherapie.de

Tag der Rückengesundheit Freitag, den 15.3.2013 Zwischen 10 und 13 Uhr beantworten wir Fragen zum Thema Rückengesundheit. Unsere qualifizierten Therapeuten mit Zusatzausbildung in manueller Therapie, Schmerztherapie nach Liebscher Bracht, medizinischer Trainingstherapie und Osteopathie informieren Sie über unser umfangreiches Angebot.

Programm: 13.00–17.00 Uhr: Aktion Relax-Massage für 11,00 Euro 13.00–17.00 Uhr: Aktion Kinesiotaping Tape zum Kennenlernen für 5,00 Euro 13.00–17.00 Uhr: Gutscheinaktion (10% Rabatt auf alle an diesem Tag erworbenen Gutscheine) 14.00–14.30 Uhr: Schnupperkurs Präventive Rückenschule und WS-Gymnastik 14.30–15.00 Uhr: Führung durch die Trainingstherapie 15.00–15.30 Uhr: Vortrag „Der Bandscheibenvorfall“ Ursachen – Folgen – Therapie 15.30–16.00 Uhr: Einblicke in die Sling-Therapie mit praktischen Übungen 16.00–16.30 Uhr: Vortrag Dorntherapie 16.30–17.00 Uhr: Schnupperkurs Richtiges Sitzen und Rückenfit-Gymnastik Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl bitten wir um vorherige Anmeldung. Unser Team steht für Fragen aller Art selbstverständlich gerne zur Verfügung. Für Ihr leibliches Wohl wird gesorgt.

Praxis Physio Plus Kulmbacher Straße 127 · 95445 Bayreuth · Telefon 09 21/7 41 25 07 www.physio-plus-bt.de · physioplus81@gmx.de Kostenlose Parkmöglichkeiten Behindertengerechter Eingang


10. März 2013 |

Franken aktuell Bayreuther Sonntag

13

GESUNDHEIT

Anzeige

Die aktuelle Sonntagssprechstunde Was der Radiologe grundsätzlich so alles beachtet Von Dr. med. Thomas Ullein Beim Hausarzt und auch bei vielen Fachärzten konzentriert sich die Behandlung auf den Arzt, der diagnostiziert und therapiert. Mit am häufigsten hinzugezogen werden der Laborarzt und der Radiologe. Die Radiologen sind am Anfang der Behandlungskette nach Erhebung der Anamnese (Schilderung der Beschwerden), körperlicher Untersuchung und ggf. Bestimmung der Blutwerte, v.a. bei wesentlichen Erkrankungen oft unabdingbar der Behandlung als Weichenstellung vorgeschaltet. Wer deren Bericht schon einmal gelesen hat, sieht, dass der Bericht nicht nur einen einzelnen Blutwert, oder eine Organbeschreibung beinhaltet, sondern auch eine Auseinandersetzung mit den möglichen Krankheiten des betroffenen Menschen. Insofern ist die von Politikern benutze Formel, den Arzt auf einen Leistungserbringer zu reduzieren, nicht mit dem Selbstverständnis der meisten Ärzte vereinbar. Es wird kein Organ, sondern der Mensch behandelt. Was der überweisende Arzt

Radiologische Diagnosen sind oft Teamwork.

vom Radiologen benötigt, ist der Nachweis oder der Ausschluss von Erkrankungen. Die Vorinformationen erfolgen über den Arztbericht und den Überweisungsschein. Bei Kontrastmitteluntersuchungen am CT und MRT wer-

Foto: red

den auch die Blutwerte der Nieren und ggf. Schilddrüse benötigt. Er versucht mit seinen Aufnahmen und dem Bericht eine Diagnose zu stellen. Beim Überweiser laufen die Fäden meist zusammen. Und er hat

die Kenntnis über den aktuellen Stand und Verlauf der Behandlung. Auch wenn es uns oft gelingt, die entscheidende Informationslücke zu schließen, die Behandlungskompetenz bleibt beim Überweiser. Neben der Behandlungskette, die sich zwischen Ärzten verschiedener Fachrichtungen entwickelt, gibt es aber auch eine Diagnostikkette beim Radiologen selbst. So kommt es vor, dass z.B. im Rahmen der Tumornachsorge eine Lungenaufnahme, ein Computertomographie, eine Sonographie, eine Kernspintomographie, Mammographie und ein Röntgen des Skeletts nötig sind. Auch in zeitlicher Achse gibt es beim Radiologen eine Befundungskette, da – soweit möglich und nötig – Ergebnisse alter Untersuchungen beim aktuellen Bericht berücksichtigt werden (Verlaufsbeurteilung). So zeigt z.B. eine alte Computertomographie, dass eine Fraktur der Wirbelsäule schon Jahre alt ist. Relativ lang ist die Diagnostikkette im Mammographie-

Noch bessere Leistungen

Dr. med. Thomas Ullein

Und: Die Kosten des Radiologen sind im Vergleich zu den Behandlungskosten insgesamt ein recht kleiner Posten, auch wenn dies gerne anders dargestellt wird.

Rückbildungskurs BAYREUTH. Am Donnerstag, 21. März, starten die Hebammen der Klinikum Bayreuth GmbH mit dem nächsten Rückbildungskurs. Bei gemeinsamen Übungen kräftigen die jungen Mütter die Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur. So kann die alte Form, Beweglichkeit und Strapazierfähigkeit wieder erreicht und möglichen Geburtsfolgen wie Gebärmuttersenkung, Blasenschwäche oder Wirbelsäulenbeschwerden vorgebeugt werden. Etwa sechs bis acht Wochen nach der Entbindung sollten junge Mütter mit der Rückbildung beginnen. Die Kosten für die insgesamt zehn Stunden

Positive Bilanz im Bayreuther Klinikum BAYREUTH. Mehr Patienten, mehr Personal und überdurchschnittliche Auslastung im Klinikum Bayreuth und in der Klinik Hohe Warte – so präsentierte Roland Ranftl, Geschäftsführer der Klinikum Bayreuth GmbH, dem Aufsichtsrat die Leistungszahlen 2012. „Dieses positive Ergebnis macht deutlich, dass wir mit der Weiterentwicklung und Optimierung der medizinischen Angebote, den Investitionen in moderne Medizintechnik und der Modernisierung der Krankenhäuser auf dem richtigen Weg sind“, betonte Ranftl. Er unterstrich, dass die Zahlen das Vertrauen widerspiegeln, dass die Patienten dem größten Krankenhaus in der Region entgegenbringen. 2012 wurden in der Klinikum Bayreuth GmbH 36.348 Patienten stationär behandelt. Das sind 1053 Patienten mehr als im Vorjahr. Die Bettenauslastung war wie auch in den Vorjahren in beiden Betriebsstätten mit rund 81 Prozent überdurchschnittlich. Im bundesweiten Durchschnitt liegt die Auslastung der Krankenhausbetten bei rund 77 Prozent. Entsprechend der Leistungssteigerungen wurde 2012 zusätzliches

screening. Hier werden schon die Übersichtaufnahmen mehrfach und unabhängig voneinander begutachtet. Es kommen ggf. neben weiteren Aufnahmen noch verschiedene ambulante Biopsiemethoden hinzu. Da hier der Abklärungsprozess komplett in der Hand des Screening-Arztes liegt, soll er hier ggf. auch direkt ins Krankenhaus einweisen. Oft weiß der Patient auch nicht, dass wir im Rahmen der Zusammenarbeit mit Brustzentren in regelmäßigen Abständen freiwillig an Tumorkonferenzen teilnehmen, um uns mit den Krankenhausärzten über den Verlauf der Erkrankung zu besprechen. Operationsberichte werden mit der eigenen Diagnostik vergleichen. So ist jedes Glied gleich wichtig: Der Kliniker (z.B. Hausarzt), Facharzt (z.B. Radiologe), Therapeut (z.B. Operateur). Nur wenn alle gut kommunizieren, kann auch ein gutes Ergebnis erzielt werden. Wir möchten immer auf Ihrer sicheren Seite sein: Nil nocerenicht schaden, ist eines der wichtigsten Prinzipien unseres Tuns.

werden von den Krankenkassen übernommen. Für den Rückbildungskurs im März bei Hebamme Rebecca Freyer gibt es noch frei Plätze. Der Kurs findet immer donnerstags ab 19.00 Uhr in der Ergotherapiepraxis Scheidig, Wilhelmsplatz 1, in Bayreuth statt. Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich. Bei Rückfragen steht Rebecca Freyer unter der Telefonnummer: 01775/967481 zur Verfügung. Mehr Informationen zum Ablauf und zur Anmeldung sind auf der Internetseite der Klinikum Bayreuth GmbH unter www.klinikum-bayreuth.de zu finden oder direkt bei der zuständigen Hebamme zu erfragen.

Die Klinikum Bayreuth GmbH erfüllt überörtliche Schwerpunktaufgaben in Diagnose und Therapie und hält ein hoch differenziertes Leistungsangebot und medizinisch-technische Einrichtungen vor. Foto: Munzert

Personal eingestellt. Im pflegerischen Dienst wurden 29 Vollkräfte, im ärztlichen Dienst 17 sowie im medizinisch technischen Dienst und Funktionsdienst 36 Vollkräfte mehr beschäftigt. Obwohl die Klinikum Bayreuth GmbH eine deutliche Leistungssteigerung erzielen konnte, werden die Überschüsse nicht proportional steigen. Ursächlich dafür sind zum einen die um über 3 Prozent gestiegenen Personal- und Sachkosten. Zum anderen wurde

die Vergütung der Krankenhausleistungen nur um 1,99 Prozent angehoben. Bisher konnten Defizite vermieden und Überschüsse erwirtschaftet werden. Allerdings kam es bereits 2011 trotz gestiegener Leistungen zu einer Ergebnisverschlechterung im Vergleich zum Jahr 2010. Der Jahresüberschuss der Klinikum Bayreuth GmbH betrug 2010 rund 10 Millionen Euro. 2011 waren es rund 1,7 Millionen Euro. Die Klinikum Bayreuth GmbH ist

Kursbeginn

Desinfizieren

Alten- und Krankenpflege für Angehörige BAYREUTH. Die Zentrale Diakoniestation Bayreuth (ZDS) bietet ab Donnerstag, 4. April wieder einen Alten- und Krankenpflegekurs für pflegende Angehörige und Interessierte an. Die häusliche Pflege führt pflegende Angehörige oft an die Grenzen der psychischen und physischen Belastbarkeit. In diesem Kurs sollen daher pflegende Angehörige und Interessierte von erfahrenen Fachkräften medizinische und pflegerische Informationen, aber auch psychosoziale Unterstützung erhalten. Kursinhalte sind unter anderem Körperpflege, Aus-

das einzige Krankenhaus der Maximalversorgung in Oberfranken und erfüllt überörtliche Schwerpunktaufgaben. Die 1.086 Betten und Plätze der 25 Kliniken und Institute teilen sich auf zwei Standorte, die Betriebsstätte Klinikum Bayreuth und die Betriebsstätte Klinik Hohe Warte, auf. Mit etwa 2.300 Mitarbeitern und über 280 Ausbildungsplätzen gehört die Klinikum Bayreuth GmbH zu den größten Arbeitgebern und Ausbildungsbetrieben in der Region. red

scheidung, Lagerung, Ernährung sowie Informationen über Krankenzimmer, Pflegeversicherung und Vorsorgevollmacht. Der Kurs bietet den Pflegepersonen auch eine Plattform zum Austausch der individuellen Probleme und Sorgen. Die 10 Kursabende finden jeweils montags und donnerstags in der Zeit von 18 bis 20 Uhr in den Räumen der Zentralen Diakoniestation Bayreuth (ZDS), Friedrich-vonSchiller-Str. 11 ½ in Bayreuth statt. Die Kursgebühr wird von der Krankenkasse übernommen. Anmeldung: Zentrale Diakoniestation (ZDS), Tel. 0921/6 51 60.

Wer sogenannte Spaßlinsen ohne vorherige Desinfektion mit anderen tauscht, lebt gefährlich. Denn beim Tausch könnten körperfremde Keime direkt in die Augen gelangen und Infektionen hervorrufen, warnt das Kuratorium Gutes Sehen. Farbige Linsen mit Muster schränken außerdem das Blickfeld des Trägers ein und sind nicht zum Autofahren geeignet. Wer sich hinters Steuer setzt, sollte deshalb vorher die Linsen entfernen. Am besten lässt man sich solche Linsen vom Fachmann anpassen.

Das Landhaus Bindlacher Berg ist ein Haus mit Charakter und persönlichem Flair. 16 Doppel- und 12 Einzelzimmer, umsäumt mit hohen Pappeln und Birken sowie herrlichem Blick auf das Fichtelgebirge. Das Haus auf dem Lande ermöglicht das Leben wie in der Großfamilie – jeder kennt jeden und jeder achtet auf jeden. Eine professionelle und transparente Handlungsweise, in der die Pflege und die Würde des Menschen an erster Stelle steht, ist für unser Team oberstes Gebot. Wir orientieren uns selbstverständlich bei den Leistungen an den Vereinbarungen mit dem Bezirk Oberfranken und den Pflegekassenverbänden. Wichtig ist uns auch die Abstimmung und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Angehörigen. Wir helfen Ihnen bei Behördengängen und auch die Organisation eines Umzuges ist für uns kein Problem sowie das Einrichten des Zimmers. Wir sind da für Ihre Wünsche. Wir bieten unseren Bewohnern spezielle, auf den Einzelnen mit seinen Bedürfnissen zugeschnittene Therapiekonzepte. Im Vordergrund steht die aktivierende Pflege mit Unterstützung der Ergotherapeuten in Zusammenarbeit mit der gerontopsychatrischen Fachkraft, der Betreuungsassistentin, den Pflegekräften unter Einbeziehung von Fachpersonal im Bereich Physiotherapie und Krankengymnastik. Heimentgelt z. B. Pflegestufe III Pflege: 59,57 €, Unterkunft 6,75 €, Verpflegung 8,60 € Investitionsbetrag: 9,42 €, Ausbildungszuschlag 1,– € bei 31 Tagen Anteil von Pflegekosten: 1550,– € Eigenanteil: 1095,54 € Depser Rain 15 95463 Bindlach

Inhaberin: Katharina Bichert

Tel.: 0 92 08/65 94 10 Fax: 0 92 08/65 94 51


14

Franken aktuell Bayreuther Sonntag | 10. März 2013

AKTUELL/RATGEBER Operla

1000 Dinge aus Afrika Rasta zöpfe und Vieles Mehr

Maasai­Shop­Kulmbach

BAYREUTH. Das Marionettentheater „Operla“ in der Steingraeber-Passage spielt am heutigen Sonntag, 10. März, um 18 Uhr die gekürzte und bearbeitete Fassung der romantischen Oper Tannhäuser von Richard Wagner. Laut „Operla“-Chefin Gisela Mösch-Ahner ist die Vorstellung bereits ausverkauft. red

Grabenstr 5, Am Zentralparkplatz Tel: 09221‐690 4812

www.maasai­shop­kulmbach.de

Ausbildung zum Heilpraktiker und Heilpraktiker Psychotherapie HBS HeilpraktikerBildungsstätte Bayreuth

Infos unter Telefon 0 92 08/5 78 67

Englisch üben

info@heilpraktiker-bildungsstaette.de www.heilpraktiker-bildungsstaette.de

BAYREUTH. Am Donnerstag, 14. März, widmet sich das Sprachencafé der VHS um 16.30 Uhr im RW21, Café Samocca, erneut der englischen Sprache. Interessierte mit Englischkenntnissen können sich in das moderierte Gespräch einschalten. red

Outlet-Shopping Ganzjährig günstige Angebote für Schnäppchenjäger Laut einer aktuellen Umfrage hal- Schnäppchenkauf kaum jemand warten will, hat in den zahlreichen chenmärkten der Region die MögOutletcentern, Werksverkäufen, lichkeit, ganzjährig günstige Anten die meisten Bundesbürger re- gemacht. Wer nicht auf Rabattaktionen Sonderposten- und Schnäpp- gebote zu erwerben. gelmäßig nach Sonderangeboten Ausschau. 64 Prozent der Schnäppchenjäger versuchen beim Einkauf zu sparen, indem sie sich anhand von Werbeprospekten oder im Internet informieren, wo ein Produkt am günstigsten angeboten wird. 36 Prozent sparen durch die Nutzung von Kundenkarten oder Bonusprogrammen zum Punktesammeln. 29 Prozent schließlich achten in Tageszeitungen oder Online-Angeboten auf Gutscheine, mit denen man ermäßigt einkaufen kann. Nur 23 Prozent aller Befragten erklären, keine Schnäppchenjäger zu sein. Schlechte Erfahrungen hat beim

Berufswelt Betriebspräventologen sorgen für mehr Gesundheit, Zufriedenheit und Motivation

Պdq¨ d‚ dq&r^&

ì³ÖÒ

5+d D[DD<[;D;A;D

Die Zahl der älteren Arbeitnehmer wird in Zukunft immer weiter ansteigen. Auch die Anforderungen im Berufsleben nehmen zu: Flexibles Handeln sowie kontinuierliches und lebenslanges Lernen sind gefordert. Doch diese Belastungen gehen an den Menschen nicht spurlos vorüber. Aktuelle Erkenntnisse der Stressforschung weisen auf einen starken Zusammenhang zwischen psychischen Belastungen und Erkrankungen wie beispielsweise Rückenbeschwerden, Herz-Kreislauf-Problemen, aber auch Depressionen oder Burn-out-Symptomen hin. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) prognostiziert, dass in 15 Jahren psychische Erkrankungen den größten Teil der arbeitsbedingten Krankheitskosten ausmachen. Umso wichtiger ist es für Unternehmen, sich um die Gesundheit und Zufriedenheit der Beschäftigten zu kümmern. Denn der Erfolg einer Firma ¨^}r<Ø+&ül†< ¨Š&Š™Õ^Ò

Gute Investition: Ausbildung zum Betriebspräventologen Ein betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) kann für ein besseres Betriebsklima, für mehr Arbeitszufriedenheit sowie verringerte gesundheitliche Belastungen und Beschwerden am Arbeitsplatz sorgen. Allerdings nur, wenn es mehr bietet als das Angebot von Yogakursen oder Rückenschulen. Dafür aber benötigen die Unternehmen das Know-How von Experten, wie sie etwa Fachpräventologen für das betriebliche Gesundheitsmanagement sind. Arbeitgeber haben die Möglichkeit, Mitarbeiter beim Berufsverband Deutscher Präventologen e.V. zu Betriebspräventologen ausbilden zu lassen. Dies hat den großen Vorteil, dass sie damit ihren eigenen Fachmann bzw. ihre

¤ úlì™^}}^& Ø+› tzZ<ijc}S›Ò

h^+^& Z+&úm^Ö³™™ ³› j‚&؁îc&³} >DA; ϳ&2úlìŠàúdŠlìý³&2^° 2^l왧 «Šlìý³&2^° «Šlìý³&2^ ÜSسŠ}<¨^ú+™rì^³2úý^ú^™ Õ^2&³^múý³&2^° 2^l왳úlì^ Õ^2&³^múý³&2^° t™r+ú2&³^›^³ú2^&° î+úm³}r^& ú^&›³™^ Š+d r^& zS›^cŠÖ^Ò

 t‰r Ý Ît\Š]‹jtˆ -Šm¿

ýýý§q+³l†ŠlŠr^›÷§r^ it ere m Karri stem Sy

ihk-lernen.gmbh

Weiterbildung in Oberfranken Lehrgänge mit IHK-Prüfung

Start

Ort

Geprüfte/r Industriemeister/in Metall und Mechatronik (IHK)

12.04.13

Bamberg

Geprüfte/r Logistikmeister/in (IHK)

17.04.13

Bamberg

Geprüfte/r Fachkaufmann/-frau für Büro- und Projektorganisation (IHK)

24.04.13

Bayreuth

Geprüfte/r Industriemeister/in Elektrotechnik (IHK)

10.06.13

Bamberg

Lehrgänge mit Zertifikat

Start

Ort

Alles rund ums Arbeitsrecht

15.04.13

Bayreuth

Projektmanager/in

06.05.13

Bayreuth

Key Account Manager

14.06.13

Bayreuth

Seminare Arbeitstechniken für den Verkaufsinnendienst Zeitmanagement und Balance-in-Life Qualitätsmanagement – Basiswissen

NEU

NEU

Wie liest man eine Bilanz? Führungskräfte im Middle-Management: Die "Sandwich-Falle"

Moderne Büroorganisation BWL-Kompakt für das Sekretariat

Betriebliche Gesundheitsmanager haben sowohl die ganze Organisation im Blick als auch die einzelnen Beschäftigten. In den Unternehmen ergänzen und optimieren sie bereits vorhandene Maßnahmen des Gesundheitsschutzes. Zu den gesundheitsfördernden Strategien gehören beispielsweise Fitnessangebote, Seminare und Workshops zu Stressmanagement, Burn-out-Prophylaxe oder gesunder Ernährung am Arbeitsplatz. Die Beschäftigten sollen so lernen, Gesundheitsbelastungen zu erkennen, mit ihnen richtig umzugehen und diese zu senken. Die regelmäßige Überprüfung der Arbeitsplatz-Ergonomie, Verbesserungen im Organisationsgefüge, eine gesunde Kantinenverpflegung oder gesundheitsförderliche Mitarbeitergespräche sind weitere Maßnahmen im betrieblichen Gesundheitsmanagement.

hängt vor allem von ihren Mitarbeitern ab.

NEU

Fremdsprachen

NEU

Start

Ort

20.03.13

Bayreuth

21.03.13

Bayreuth

12.04.13

Bayreuth

17.04.13

Bayreuth

23.04.13

Bayreuth

23.04.13

Bayreuth

24.04.13

Bayreuth

Start

Ort

English – Business Basic Course

29.04.13

Bayreuth

English for Beginners

30.04.13

Bayreuth

Ausbilder Ausbildung der Ausbilder (Vollzeitlehrgang)

Start

Ort

03.06.13

Bayreuth

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne!

www.ihk-lernen.de | Tel.: 0921 886-403

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008

Gesunde und motivierte Mitarbeiter sind für den Erfolg eines Unternehmens wichtig. Betriebspräventologen können mit gezielten Maßnahmen die Gesundheit der Beschäftigten stärken. Foto: djd/Berufsverband Deutscher Präventologen eigene Fachfrau im Haus haben, der / die bereits mit der Firmenstruktur, mit Arbeitsbedingungen und -abläufen vertraut ist und auch längerfristige Projekte in Angriff nehmen kann. &$!%"#%

Carriere & more hat Lernen nicht neu erfunden, aber es geht auch anders! Mit unserem innovativen eva®-Lernsystem lernen Sie in Wochenendseminaren, wie Lernen auch Freude machen kann. Es finden keine „Dozentenvorträge“ statt, sondern Sie arbeiten aktiv mit und nehmen dadurch Wissen schneller und leichter auf. Zum Konzept gehört die Rundumbetreuung. Dazu zählt die Internetplattform, auf der Unterrichtsinhalte noch einmal per Video wiederholt werden können, 2-3 mal wöchentlich ein Chat mit Fachdozenten, Teilnehmerforen und Lernkarteikarten in Papier und online. Gruppenarbeiten lockern den Tag auf und helfen, bereits erarbeitetes Wissen zu vertiefen. Überdurchschnittliche Bestehensquoten von 80% beweisen den Erfolg unseres Konzepts. Getränke, Kaffee, Obst und natürlich auch der nötige Zuckerschub in Form von Süßigkeiten schaffen eine angenehme Lernatmosphäre. carriere & more befindet sich in der Rheinstr. 3 im Bamberger Hafengebiet (mit Anschluss an die A70). Ab April 2013 gibt es einen weiteres Seminarzentrum in Bayreuth in der EduardBayerlein-Straße 1.

Wir freuen uns auf Sie an einem unserer kostenlosen Infoabende!

www.schneller-schlau.de Gepr. Personalfachkaufleute (IHK) Ausbildereignung AdA (IHK) Gepr. Betriebswirt/in (IHK) Gepr. Techn. Betriebswirt/in (IHK) Gepr. Handelsfachwirt/in (IHK) Gepr. Industriefachwirt/in (IHK) Gepr. Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) Fachwirt/in im Sozial-/Gesundheitswesen

in 15 Tagen in 4 Tagen in 30 Tagen in 37 Tagen in 25 Tagen in 25 Tagen in 25 Tagen in 25 Tagen

Kostenlose Infoabende am 19. und 20.03.2013 Anmeldung unter 0800/466 5 466 (gebührenfrei) carriere & more, private Akademie, Region Oberfranken GmbH


10. März 2013 |

Franken aktuell Bayreuther Sonntag

15

AKTUELL/RATGEBER

Kochgenuss à la Italia Marcello Fabbri verwöhnte die Gäste in der PizzaRia BAYREUTH. Kochen in der Spitzenklasse ist seine Leidenschaft: Thüringens einziger Sternekoch, der Italiener Marcello Fabbri, verwöhnte gestern zirka 150 Gourmets aus Bayreuth Stadt und Land in der PizzaRia mit einem 5-Gänge-Menü. Die Reihenfolge des Menüs spiegelte die italienischen Regionen von Nord nach Süd, wider. Bei der Zubereitung der einzelnen Gänge arbeitete Marcello Fabbri auf seine ganz eigene Weise, in Anlehnung an die im Grunde einfache italienische Küche, mit besten Produkten, kreativ verfeinert. So gestaltete sich die Menüfolge: Thunfisch in verschiedenen Varianten mit Avocado, ergänzt durch ein salziges Zitronensorbet zum Auftakt.

Für den zweiten Gang schmorte Marcello Fabbri Kalbsbäckchen, ganz in der Art eines italienischen Bratens und krönte damit das mit Parmesan verfeinerte Risotto. Ein zart gebratenes Filet vom Loup de Mer mit einer „Brodetto“, einer Fischsauce, speziell nach Marcello Fabbri zubereitet, folgte. Anschließend servierte der beste Koch Thüringens, in dessen Gourmetrestaurant „Anna Amalia“ in Weimar es einen RichardWagner-Saal gibt, confierte Entenbrust mit Trüffelsauce und dazu ganz italienisch, Gnocchi. Marcello Fabbri erläuterte gegenüber dem Bayreuther Sonntag sein Rezept: „Die Ente wurde zunächst in einer speziellen Beize eingelegt, dann angebraten und anschließend bei kleiner Hitze gegart.“

Die Nachspeise „Baba“ entpuppte sich als saftiger Hefeteig, dazu wurden Eis und Ananas mit Rum serviert. Alles in allem ein Feuerwerk an geschmacklichen Harmonien, das sicher auch Richard Wagner, der bekanntlich gerne nach Italien reiste, gemundet hätte. Abgerundet wurde das Menü durch exzellente italienische Weine. Mit dem Besuch von Marcello Fabbri in der PizzaRia setzte Thomas Wenk seine sehr erfolgreiche Präsentation von „Sternegastköchen“ fort. Mehrfach war bereits Fernsehkoch Stefan Marquard zu Gast. Der sympathische Sternekoch aus Thüringen, Marcello Fabbri, setzte gestern neue Akzente. gmu www.pizza-ria.de Das Team der PizzaRia mit Andrea Bauernfeind (Mitte), Thomas Wenk (r.) und Marcello Fabbri (4. b. r.). Foto: Munzert

Berufswelt Chancen erkennen – Erfolgreich durchstarten Flexibel in der Finanzberatung Eine attraktive Option, um beruflich durchzustarten, die zudem die nötige Flexibilität bietet, ist der Einstieg in einen Markt mit vielen Chancen: Die selbstständige und bankunabhängige Finanzberatung. Anders als fest angestellte

Die Wellnessbranche boomt und bietet Frauen gute Chancen. Nicht wenige Bundesbürger klagen im Freundeskreis darüber, dass sie in ihrem Job keine positiven Perspektiven mehr sehen. Doch solchen Klagen folgen nur in den seltensten Fällen auch Taten. Dies erstaunt angesichts der Tatsache, dass die Rahmenbedingungen auf dem Arbeitsmarkt kaum besser sein könnten. So verzeichnete die Bundesagentur für Arbeit im Jahr 2012 lediglich 2,897 Millionen Arbeitslose, so wenige wie zuletzt im Jahr 1991. Und auch die Zahl der Erwerbstätigen erreichte im vergangenen Jahr ein Rekordhoch. Laut Statistischem Bundesamt waren 2012 im Schnitt 41,5 Millionen Deutsche erwerbstätig. Gute Voraussetzungen also, um im Beruf durchzustarten, hier einige Anregungen: Durchstarten in der Wellnessbranche Die Wellnessbranche boomt und bietet Frauen - gerade auch jenen, die die 40 überschritten haben gute Chancen, selbstständig oder angestellt eine neue berufliche Herausforderung zu finden. „Frauen können sich idealerweise mit einem Kleingewerbe selbstständig machen, das sie nebenbei führen. Hier reichen eventuell schon ein bis zwei Kunden am Tag, um wirtschaftlich zu arbeiten. Andere machen es gleich zu ihrem Hauptberuf. In diesem Fall empfehlen

wir immer, dass man Rücklagen haben sollte", erklärt Maximilian Ziegler, Inhaber des Ausbildungszentrums Dirnbergermühle in der Nähe von Ingolstadt. "Wer sein Geschäft ohne Druck aufbauen kann, hat die besten Erfolgschancen.“

Foto: djd tige wie für Wiedereinsteigerinnen an. Vor der Wahl eines Lehrgangs kann man sich bei einer der bundesweit angebotenen Infoveranstaltungen oder durch kostenloses Probehören ein Bild machen Karriere machen mit Nanotechnik

Qualifikationen im Finanz- und Die Nanowissenschaft beschäftigt sich auf der Ebene kleinster TeilRechnungswesen chen mit Zukunftsthemen - eine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Branche, die einen stark wachsenim Rechnungswesen werden im- den Bedarf an gut ausgebildeten mer gebraucht – sogar in schwieri- Fachkräften aufweist. Am Anfang gen wirtschaftlichen Zeiten haben einer Nanokarriere steht dabei zusie ausreichend zu tun. Das be- nächst die Wahl eines Studiensondere Plus in diesem Bereich: schwerpunkts, meist Physik, CheDie Vielfalt der Berufe ist außeror- mie, Biologie oder Technik. Die dentlich groß und bietet zahlrei- Universität Bielefeld beispielsweiche Optionen zur Fort- und Weiter- se bietet einen Bachelor-Studienbildung. Die Vielfalt der mögli- gang in Physik mit dem Profil Nachen Qualifikationen hat aufgrund nowissenschaften sowie einen zahlreicher Optionen zur Speziali- spezialisierten Master-Studiensierung etwa in der Buchhaltung gang in Nanowissenschaften an. stark zugenommen. Ein großes Die Molekular- und NanowissenPlus gerade für Frauen im Finanz- schaften zählen zu den fünf Forund Rechnungswesen: Meistens schungsschwerpunkten der Hochgibt es auch Beschäftigungsmög- schule und werden in besonderem lichkeiten in Teilzeit. Bei der Wahl Maße gefördert. Die Zusammendes Anbieters sollte man deshalb arbeit mit international renomgenau hinschauen. Die Steuer- mierten Wissenschaftlern wie ProFachschule Dr. Endriss beispiels- fessor Dr. Achim Müller macht die weise ist nach eigenen Angaben Ausbildung für künftige Nanofordie größte Spezialschule im Steu- scher zusätzlich attraktiv. Nach er- und Rechnungswesen sowie dem Studienabschluss bieten sich Controlling und seit mehr als 60 vielfältige Möglichkeiten für BeJahren erfolgreich bundesweit ak- rufseinsteiger, in der Wirtschaft tiv. Sie bietet passende Lehr- ebenso wie in der Wissenschaft. gangsformen sowohl für Berufstä-

Mitarbeiter einer Bank unterliegen die neutralen Beraterinnen und Berater nicht dem Druck, bestimmte Produkte verkaufen zu müssen. Dort dürfen sie das tun, was sie eigentlich gelernt haben: nämlich ohne Produktinteressen ihre Kunden fair, transparent und neutral zu beraten. djd


16

AKTUELL/RATGEBER

Verkehrsunfallstatistik 2012

Franken aktuell Bayreuther Sonntag | 10. März 2013

Mit dem Rad zur Arbeit

Weniger Verkehrstote auf Oberfrankens Straßen BAYREUTH. Obwohl die Anzahl der Verkehrsunfälle in Oberfranken im Vergleich zum Vorjahr um fast 600 auf 28.682 gestiegen ist gibt es auch gute Nachrichten aus dem Polizeipräsidium Oberfranken: Die Anzahl der Verkehrstoten im vergangenen Jahr ist in Oberfranken erneut deutlich gesunken. „Damit folgen wir dem bayernweiten Ziel, die Sicherheit auf den Straßen stetig zu erhöhen,“ so Oberfrankens Polizeipräsident Reinhard Kunkel bei der Veröffentlichung der Verkehrsstatistik 2012. „Unsere bewährte Verkehrssicherheitsarbeit zahlt sich aus und ist ein wesentlicher Baustein dafür, dass sich Reisende in Oberfranken auch weiterhin sicher bewegen können.“ Und auch die Zahl der Schwerverletzten ist gesunken. Gestiegen sind dagegen die Unfälle mit Fußgängern. Zu den Risikogruppen gehören hier vor allem junge Menschen zwischen 18 und 24 Jahren und Senioren. Einen beachtlichen Rückgang um 23,2 Prozent verzeichnete die oberfränkische Polizei bei den Schulwegunfällen. Waren es im Jahr 2011 noch 43 Verkehrunfälle mit Schulkindern, so sank diese Zahl im Jahr

Der neue Unfallmesstisch mit Lasermessgerät erleichtert den Beamten die Vermessung der Unfallstelle. Foto: Meister

2012 auf 33 Verkehrsunfälle. Der tragischste und einzige mit tödlichen Folgen war der Unfall im Oktober 2012, als ein Schüler beim Überqueren der Fahrbahn an einer Schulbushaltestelle nahe Bad Ber-

neck im Landkreis Bayreuth ums Leben kam. Die zuständigen Polizeiinspektionen nahm daraufhin bislang knapp 125 Schulbushaltestellen im Regierungsbezirk hinsichtlich deren Verkehrssicherheit genau unter die Lupe. Und auch die Schulbusse wurden kontrolliert – und wiesen keinerlei technische Mängel auf. Auch in Oberfranken ist überhöhte Geschwindigkeit nach wie vor die Hauptunfallursache, wobei die Anzahl der dabei getöteten Personen leicht gesunken ist. Um beachtliche 38,46 Prozent erneut rückläufig, ist die Anzahl der im Jahr 2012 bei Verkehrsunfällen getöteten Motorradfahrer. Positiv bemerkbar macht sich hier sicher auch der Unterfahrschutz.In alle gefährlichen Kurven in Oberfranken wurde mittlerweile zwischen Leitplanke und Straße eine Barriere eingebaut. Die Anzahl der Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss sank zwar mit 12,25 Prozent auf 408, erschreckend und unverantwortlich sei aber die Tatsache, das fast 60 Prozent der betrunkenen Fahrzeugführer mehr als 1,5 Promille Alkohol im Blut hatten, stellte Reinhard Kunkel fest.

Der höchste gemessene Wert lag bei über 3,4 Promille. Auch die Unfälle, bei denen die Fahrer Drogen konsumiert hatten, ist gestiegen. Besonders häufig wurden hier „Mode-Drogen“ wie Crystal Speed, aber auch Cannabis festgestellt. Um Drogentest künftig einfacher durchführen zu können, sind seit Anfang des Jahres in Oberfranken zwei neue Drogenvortestgeräte im Einsatz. Hierbei sind keine Urinproben mehr nötig, der Drogenkonsum kann anhand einer Speichelprobe nachgewiesen werden – stromunabhängig, geschlechterunabhängig und wesentlich angenehmer und hygienischer für die Beamten. Bewähren sich die Geräte positiv, sind weitere Anschaffungen geplant. Seit Dezember letzten Jahres wird außerdem ein neuer Unfallmesstisch mit Lasermessgerät verwendet, der den Beamten das Vermessen der Unfallstelle bei einer Unfallaufnahme erleichtert. Damit kann – auch bei komplizierten Straßenverläufen und über Hindernisse hinweg – schneller und genauer gemessen werden, Sperrungen können schneller aufgehoben werden. sm

Frank Rödel (Mitte) gewann den Hauptpreis der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit 2012“, ein neues Fahrrad. Walter Blum vom regionalen Hauptsponsors RSG Rad Service (links) und Gert Kolb von der AOK gratulierten. Foto: Dörfler

BAYREUTH. Die bayernweite Mitmachaktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ hat im vergangenen Jahr 55.000 Menschen zu mehr Bewegung verholfen – darunter auch über 900 Beschäftigte aus 160 verschiedenen Betrieben in der Region Bayreuth-Kulmbach. „Rad fahren ist gesund für Körper und Geist, spart Benzinkosten und ist dazu noch umweltfreundlich“, so Gert Kolb, Bereichsleiter Firmenkunden der AOK-Direktion Bayreuth-Kulmbach. Wer die Aktion 2012 verpasst hat, oder erneut

mitmachen möchte, braucht nicht mehr lange warten: „Mit dem Rad zur Arbeit 2013“ steht bereits in den Startlöchern. Auch in diesem Jahr müssen alle Teilnehmer im Aktionszeitraum vom 1. Juni bis 31. August 2013 an mindestens 20 Tagen mit dem Fahrrad zur Arbeit (oder kombiniert mit Bus und Bahn) fahren und online ihre gefahrenen Kilometer eintragen oder zum Aktionsende ihren Kalender ausgefüllt zurücksenden. www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de

Kfz-Service in der Region Die neuen Reifen-„Etikette“ – Sicherheit und Sparsamkeit auf einen Blick erkennen häufigsten als entscheidendes Kriterium genannt, gefolgt vom Rollwiderstand und der Geräuschentwicklung. Diese Gewichtung spiegelt sich im DEX wider. "Unser Effizienzklassen-Index hilft dort weiter, wo es Unsicherheiten in Bezug auf das EU-Label gibt", sagt Delticom-Reifenexperte Rainer Binder. In Online-Shops wie www.reifendirekt.de wird der "DEX" über ein Bewertungssystem mit ein bis fünf Sternen angezeigt. Reifenkäufer haben die Möglichkeit, ihre Reifen über diese Suchfunktion auszuwählen. So erkennt man auf einen Blick, welcher Reifen die Kriterien des neuen EU-Labels aus Kundensicht am besten erfüllt. djd

Angesichts anhaltend hoher Benzinpreise ist für viele Autofahrer Sparsamkeit das Gebot der Stunde. Mit dem richtigen Verhalten kann man den Durst des Fahrzeugs spürbar drosseln, aber auch die Bereifung hat großen Einfluss auf den Verbrauch. Umso wichtiger ist es, beim Kauf neuer Gummis auf die jeweiligen Eigenschaften zu achten. Für eine einfachere Orientierung sorgt das Reifenlabel mit Kennzeichnungen, die EU-weit einheitlich vorgeschrieben sind und über Nasshaftung, Rollwiderstand und externes Rollgeräusch informieren. Verbraucherfreundlicher „Effizienzklassen-Index“ Farbige Skalen zum schnellen Vergleich von Produkten kennt man längst von Haushaltsgeräten und Nach dem Kauf benötigt der Reifen regelmäßige Pflege. So sollte man rund alle zwei Wochen den Reifenfülldruck kontrollieren und wenn nötig anpassen. Foto: djd

anderen Waren. Nun wurde das Prinzip auf Autoreifen übertragen: Das EU-Reifenlabel, das 2012 für den Handel verpflichtend eingeführt wurde, findet sich auf allen neuen Reifen. Noch exakter und somit noch mehr nach dem Bedarf der Autofahrer bewertet der „Delticom-EffizienzklassenIndex“ (DEX) die Eigenschaften der Pneus. Basis für die Entwicklung des DEX war eine repräsentative Umfrage unter über 40.000 Kunden in 15 europäischen Län-

dern. Die Befragten sollten die drei Labelkriterien – Rollwiderstand (Kraftstoffeffizienz), Nasshaftung und externes Rollgeräusch – nach der Relevanz für eigene Reifenkäufe auf einer Skala von eins bis zehn gewichten. Gewichtung nach den Wünschen der Autofahrer Das Ergebnis: Das Sicherheitsverhalten der Reifen auf nasser Fahrbahn wird mit über 50 Prozent am

Ölwechsel (inkl. Öl 10W/40 u. Ölfilter) ab ! Jahresinspektion nach Vorgabe ab ! des Herstellers (ohne Teile)

36,– 59,–

AU/HU schnell und preiswert Kfz-Reparaturen aller Art – Auspuff-Bremsendienst Bosch-Fahrzeugdiagnose


10. März 2013 |

Franken aktuell Bayreuther Sonntag

Auf dem Weg zum Superstar Björn Bussler, Kandidat bei der Casting-Show DSDS, besuchte Bayreuth BAYREUTH. „Singen kannst du, aber an deinem Äußeren musst du noch arbeiten“ – solche und „charmantere“ Sprüche kennt man von Dieter Bohlen aus Sendungen wie „Deutschland sucht den Superstar (DSDS)“ oder „Das Supertalent“ zu genüge. Aktuell suchen er und seine Jury-Kollegen – diesmal Bill und Tom Kaulitz von Tokio Hotel und Mateo von Culcha Candela – auf RTL bereits zum zehnten Mal den Deutschen Superstar. Auch Björn Bussler aus dem oberpflälzischen Hohenfels bei Regensburg kämpft momentan um einen Platz in den begehrten Live-Shows. Und er hat sich das „Kompliment“ von Dieter Bohlen zu Herzen genommen und ist zu einem „Wellnessund Styling-Tag“ nach Bayreuth gekommen. Wir haben uns mit dem singenden Autoverkäufer über sein Leben seit DSDS und seine Zunkunftspläne unterhalten: Bayreuther Sonntag: Wie bist du auf die Idee gekommen, bei DSDS mitzumachen? Björn Bussler: Ich habe die Show vor zehn Jahren zum ersten Mal gesehen und fand sie cool. Meine Eltern haben schon lange vorgeschlagen, einmal mitzumachen, ich wollte aber auf jeden Fall erst eine Ausbildung machen. Als ich im vergangenen Jahr beruflich in Regensburg war und den DSDS-Truck für das Vorcasting gesehen habe, bin ich spontan hingegangen und habe gesungen. Bayreuther Sonntag: Wie haben deine Familie und deine Freunde reagiert? Björn Bussler: Super. Sie unterstützen mich, wo es geht und sind meine größten Kritiker. Das ist aber auch sehr gut so.

gehen. Viele Fans wollen Autogramme oder Fotos mit mir machen, das ist echt ungewohnt. Aber ich freue mich natürlich darüber. Ich bekomme auch sehr viel Fanpost und würde gerne alles beantworten. Aber das klappt leider zeitlich nicht immer. Bayreuther Sonntag: Wie gehst du mit Kritik und dem ganzen Druck um? Björn Bussler: Ich versuche, mich dadurch zu verbessern. Die Jury und auch die Vocalcoaches geben viele gute Tipps. Ich bin realistisch und will meine Erwartungen nicht zu hoch ansetzen und mir dadurch noch mehr Druck machen. Ich gebe, was ich kann und schaue, wie weit ich komme. Bayreuther Sonntag: Hast du bei DSDS schon Freunde gefunden? Björn Bussler: Trotz der Konkurrenzsituation habe ich mit keinem ein Problem, wir helfen uns gegenseitig. Es bringt auch nichts, nur für sich alleine zu kämpfen. Und ich bin sowiese eher ein Teamplayer, sowohl in meiner Band, als auch in meinem Beruf.

Bei der großen Auswahl fällt die Entscheidung nicht leicht. KarstadtGeschäftsführer Peter Meinert (links) berät Björn Bussler bei der Auswahl des neuen Outfits. Foto: Dörfler

besser verstehen. Ich habe mich vorher immer gefragt, wie man plötzlich den Text vergessen kann. Doch dann stehst du da und derjenige vor dir vermasselt den Auftritt. Und dann wirst du nervös, fängst an nachzudenken, ob dir das auch passieren kann. Außerdem hat man wirklich wenig Zeit, ca. 40 Kamerateams bestehend aus jeweils fünf Leuten sind ständig dabei, man ist eigentlich nie alleine und hat einen straffen Zeitplan. Viele Szenen müssen auch öfter gedreht werden, bis alles passt.

Bayreuther Sonntag: Ist es so, wie du es dir vorgestellt hast und wie man die Sendung aus dem Fernsehen kennt? Björn Bussler: Wenn man selber Bayreuther Sonntag: Hattest du bei mitmacht, kann man viele Dinge der Songauswahl freie Hand?

Sudoku

Lösung Sudoku

Lösung Rätsel

Viel Erfolg!

17

AKTUELL/UNTERHALTUNG

Björn Bussler: In der Karibik wurden die Songs vorgegeben, das war auch das Problem. Ich habe die meisten gar nicht gekannt und mich dann so lange auf dem Klo eingeschlossen, bis ich sie konnte. In den Live-Shows können wir uns die Lieder selbst aussuchen. Wenn ich es dorthin schaffe, würde ich gerne mal was von Seal, Michael Jackson, Aerosmith oder Craig David singen. Bayreuther Sonntag: Was hat sich seitdem in deinem Leben verändert? Björn Bussler: Es ist schon krass, bei mir im Ort kann ich eigentlich nicht mehr unerkannt irgendwo hin-

Bayreuther Sonntag: Dieter Bohlen polarisiert ja sehr stark. Wie kommst du mit ihm klar? Björn Bussler: Gut. In den Setpausen macht die Jury keineswegs Pause sondern unterhält sich mit den Kandidaten auch privat. Da ist keiner abgehoben oder arrogant. Bayreuther Sonntag: Was ist dein Ziel bei DSDS? Björn Bussler: Es wäre schon toll, wenn ich am Ende gewinnen würde, doch die Konkurrenz ist echt stark. Bayreuther Sonntag: Du bist ja momentan mit Leib und Seele Autoverkäufer. Würdest du den Beruf zu Gunsten der Musik an den Nagel hängen? Björn Bussler: Mein Herz schlägt einfach für die Musik und mein Ziel ist es, irgendwann davon leben zu können. sm

Richard Wagner als Fotomotiv BAYREUTH. Richard Wagner in Lebensgröße, auf einer Parkbank sitzend, wird schon bald vor der Tourist Information in der Opernstraße 22 zu sehen sein. Das Kunstwerk, das der international renommierte Künstler Norbert Folberger für die Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH (BMTG) schuf, soll laut Dr. Manuel Becher, Geschäftsführer der BMTG, schon bald ein beliebtes Fotomotiv werden: „Richard Wagner, der den Besucher, der sich neben ihn setzt, quasi in den Arm nimmt, ist einer unserer Beiträge zur Nachhaltigkeit des Wagnerjubiläums. Ich freue mich, dass es uns gelungen ist, den in Lettland lebenden Künstler Norbert Folberger, der schon die monumentalen Statuen und Skulpturen-Fragmente der Ring-Inszenierung Tankred Dorsts geschaffen hat, für dieses Projekt zu gewinnen“. Die neue Wagnerskulptur,

die voraussichtlich am morgigen Montag in Bayreuth ankommen wird, soll dazu beitragen, dass Bayreuth künftig von Bürgern und Besuchern nicht nur als Festspielstadt, sondern stärker als bisher als Wagnerstadt wahrgenommen wird. Gut vorstellbar, dass Richard Wagner den Dino des Urweltmuseums schon bald als beliebtestes Fotomotiv der Stadt ablösen wird, zumindet in 2013. Der 1954 in Schwerin geborene Norbert Folberger bewegt sich seit 1990 mit atemberaubender Geschwindigkeit durch die internationale Kunstszene. Die Federation National de Culture Francaise, deren Mitglied er 1992 wurde, ermöglichte ihm eine Vielzahl internationaler Ausstellungen. Unter anderem gewann der den Grand Prix Mondial in Avignon und den Kritikerpreis in Hongkong. Norbert Folberger lebt heute in seiner Wahlheimat Riga. red

Kostenlose Energieberatung BAYREUTH. Über eine energetische Sanierung Ihres Hauses nachzudenken lohnt sich! Besonders dann, wenn Ihr Haus vor längerer Zeit erbaut wurde. Die unterschiedlichen Maßnahmen sparen nicht nur Energie, sondern entlasten auf Dauer auch Ihren Geldbeutel. Ob Heizung, Fenster oder Dämmung, holen Sie sich einen kostenlosen Rat bei einem unabhängigen Energieberater! Denn eines steht fest: Wer die energetische Sanierung seines Gebäudes plant, sollte sich vorher durch Fachleute beraten lassen. So können Fehler vermieden und Einsparpotenziale ausgeschöpft werden. Unabhängige Mitglieder aus dem Energie-

berater-Netzwerk der Energieagentur Oberfranken führen kostenfreie Initialberatungen für die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Bayreuth durch. Sie beraten unabhängig und produktneutral und suchen gemeinsam mit Ihnen nach der besten Lösung für Sie und Ihr Gebäude. Der nächste Bürgerberatungstermin findet am Donnerstag, den 14.März von 13 - 18 Uhr im Landratsamt Bayreuth statt. Die kostenlose Beratung kann bis zu 30 Minuten dauern. Anmeldungen zur Bürgerberatung nimmt Janet Schönknecht im Landratsamt unter der Telefonnummer 0921 - 728 402 gerne entgegen. red


18

Franken aktuell Bayreuther Sonntag | 10. März 2013

ANZEIGEN

Außerklinischer Intensivpflegedienst CPD Sucht, gerne ab sofort aber auch in naher Zukunft bei guter Bezahlung und guten Bedingungen

exam. Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger/innen Altenpfleger- und Altenpflegerinnen Ausl. exam. Pflegekräfte m. Anerkennung i. Deutschland in Voll- und Teilzeit, / 450,-€ Basis für den Standort Bayreuth und Umgebung Ansprechpartner ist Carmen Farkasch unter 0176 / 10 17 59 54 oder 089 520 46 769 - 23 Carmen.Farkasch@cpd24.de www.intensivpflegecpd.de

DRINGEND Reinigungskrä™e (m/w) auf geringfügiger Basis für ein Objekt in 95444 Bayreuth ab 01.04.2013 gesucht. AZ ist Mo-Sa 9.00–9.30 Uhr. Zahlung nach Tarif. Haben Sie Interesse? Clemens Kleine GmbH, Fr. Morgeneier 0163/6852112 oder per Mail h.morgeneier@clemenskleine.de

1A BRENN/KAMINHOLZ Buche/Eiche/Birke

E-Mail: info@brennholz-gmbh.de www.brennholz-gmbh.de Holzpellets-Germany zu verkaufen, 15 kg 4.30 €; 1 Pal. 298,-- €. Anlieferung mögl. ✆09535/ 1338

Albrecht-Dürer-Str. 42 · 95448 Bayreuth Tel. 09 21/2 31 97 · Fax 2 08 05 fabis-bayreuth@gmx.de

Auto-Kindersitz Römer King, neu, 918 kg, Autositz Recaro, alles günstig zu verkaufen ✆01 75/6 37 43 46

Exclusive, günstige, sehr schöne Granitprodukte von privat: ca. 30 qm Platten Größe: 40 x 40 x 3 cm; ca. 60 qm Fliesen, Größe: 40 x 40 x 1 cm; 4 Sitzbänke; 2 Pflanztröge und mehr, von privat, Preis VB. ✆01 75/1 46 07 29

Kaufe Pelze, Abendgardarobe, Damenbekleidung, Zinn, Porzellan, Nähu. Schreibmaschine, Arm-u. Taschenuhren, Tafelsilber, Münzen u. M.Schmuck. ✆01 60/5 90 66 94

Alleinstehender, ruhiger 45 jähriger Mann sucht 1-2 Zimmerwohnung in Mainbernheim. ✆01 60/7 87 05 32

Suche alte Taschenuhren aus Silber u. Gold sowie Münzen. ✆01 57/ 36 21 18 37 (Bad Staffelstein)

Suche Baggerlader, Minibagger u. Radlader, a. defekt. ✆0 95 28/ 98 10 30

Suche Kipper, Mähdrescher, Pflug,Presse, Schlepper, Grubber, Maissähgerät, Heumaschine. ✆09535/ 1338

Suche Mähdrescher, Kipper, Radlader, Schlepper, Presse, ✆0170/ 7708691

trocken 25 cm oder 30 cm Auf Wunsch gestapelt angeliefert!

0151 / 414 083 41

für unsere Marktgeschäfte auf dem Wochenmarkt und Viktualienmarkt gesucht.

"Scout" Mädchen-Schulranzen 20,- €, Holz Kaufladen 25,- €, ✆09 21/ 16 27 66 17

Suche gut erhaltene Pelzmäntel u. -jacken aus den 60er, 70er, 80er-Jahren. ✆0 95 73/2 85 90 01 (Bad Staffelstein)

Holztreppen ab 1077 € Tel. 0048-691712251

Fleischereifachverkäuferin

Kaufe Pelze, Abendgardarobe, Damenbekleidung, Zinn, Porzellan, Nähu. Schreibmaschine, Arm-u. Taschenuhren, Tafelsilber, Münzen u. M.Schmucktel. 01 60/5 90 66 94

Priv. sucht: Nerzjacke/Mantel, ✆0 15 78/5 22 75 04

Suche Mähdrescher, Kipper, Schlepper, Presse, a.defekt 0 95 28/ 98 10 30

LATEINNACHHILFE 5 J. Erfahrung von Studentin. ✆01 77/8 45 84 58


10. März 2013 |

Franken aktuell Bayreuther Sonntag

BARANKAUF ALT

Omnibus

REN

Gold

gebrauchte Wohnwagen bereits ab 3 2.000 300 wunderschöne,

Haus

97424 Schweinfurt ·  0 97 21 / 8 71 53 www.caravan-thein.de

068=5=9=64!>"' $- + )2333 ,1/<(7:; + :.9 %)#$&$2%*$#*

ALTGOLD, ZAHNGOLD (auch mit Zähnen) ALTSILBER, SILBERBESTECK, GOLD- und SILBERBARREN Für unseren Goldschmiede- und Uhrmacherbetrieb kaufen wir täglich Altgold und Silber für Schmuckanfertigungen!

EDELMETALLRECYCLING SEIT 10 JAHREN – DER UMWELT ZULIEBE

Ich Isabell, 26 J., bin schlank, hübsch, vollbusig, sehr liebevoll, zuverlässig und habe Familiensinn. Bin bodenständig, koche gern, mag es gemütlich, gehe aber auch mal mit Freunden aus. Suchst Du jemand, der ehrlich und treu ist? Dann ruf an o. SMS ü. 0162-8402169 Endlich zu Zweit

19

ANZEIGEN

Achtung! Su.dring.Audi, a. m.Schaden,viele km.✆01 72/6 82 54 63

Tagesfahrten für Senioren 20.03. Haßfurt 16,00 € 24.04. Bayrischer Wald 22,00 € Silberbergwerk & Joska – Kristall

DHH. in Neßmersiel / Nordsee, 1-6 Pers. +Kl.Kind, ✆ 06441 4464870 Hofmann, www.ferienhaus-in-nessmersiel.de

Theaterfahrten: 09.06. „Parsifal“ in Chemnitz Eintritt, Busfahrt, Sektempfang Aufführung 15 Uhr ab 59,50 € 23.-26.07. Opernfestspiele in Verona „Der Troubadour“ Karte in PG D/E **** Hotel in Verona Ü,F,HP ab 539,00 € Anmeldung und Info unter 0921 / 44121 www.omnibus-rabenstein.de

BMW 320 d, DPF, Touring, Aut., Kombi, schwarz, TÜV 09/2014, viele Extras, EZ 5/07, VB ✆09 21/ 16 27 66 17 o. ✆01 73/5 65 73 80

Kaufe PKW, Kleinbus, Transporter, alles anbieten ✆ 0177/5006700 Er, 36 Jahre, 1,86, blond. möchte eine unkompl. Frau zw. 25 und 37 J. für sinnl. Std. kennenlernen.Tel. 01 51/ 21 84 28 06

Er, 63 J., 169 cm, mittelschlank su. liebe, zärtl., priv. Frau für gelegentl. Treffen (1-2x je Monat) zum Kuscheln u. Schmusen. ✆01 76/ 29 76 56 87 Er, 42 J., sucht Partnerin zum Verlieben! Soll romantisch, treu und ehrlich sein. Bis 50 Jahre, kann auch Ausländerin oder mollig sein. ✆01 57/ 35 70 85 16

Zärtl.Hausfrau bes. Dich0162/3376614

ANK. 100% Fair! PKW-Geländew., auch Bus-Transp., Audi-VW-DB-japaner, BMW usw. ✆0163 8888598

Ganz neu: Emmy, 19 J., u. Nen, 19 J., mit Thai-Massagen. ✆09 21/2 30 58 45

Wellness zu Hause. ✆01 76/ 92 11 67 71

Barankauf aller Wohnmobile, FA ✆ 0800/186 00 00 (gebührenfrei)

MEDIENGRUPPE OBERFRANKEN

Die informativen Anzeigenblätter der Mediengruppe Oberfranken erscheinen jeden Mittwoch in den Landkreisen Kulmbach, Lichtenfels, Kitzingen, Bad Kissingen und Rhön-Grabfeld sowie an jedem Wochenende in Bamberg, Bayreuth, Coburg, Kulmbach und Lichtenfels.

Garantiert verteilte Regionalauflage: 44.164 Exemplare

Wöchentliche Gesamtauflage: 434.442 Exemplare Verlag und Herausgeber:

Bayreuther SONNTAG – total lokal GmbH Richard-Wagner-Straße 36, 95444 Bayreuth info@bayreuthersonntag.de

Geschäftsführer:

Walter Schweinsberg, Bernd Müller

Verlagsleitung Media-Verkauf: Philipp Gatz Anzeigenleitung:

Bernd Seidel

Gewerbl. Anzeigenberatung: Jürgen Distler Harald Pfeifer

Tel. 09 21/1 62 72 80-42 Tel. 09 21/1 62 72 80-41

Geschäftsstelle Bayreuth:

Richard-Wagner-Straße 36

Redaktion Bayreuth:

Gabriele Munzert Tel. 09 21/1 62 72 80-40 Roland Schmidt redaktion@bayreuthersonntag.de

Druck:

Presse Druck Oberfranken GmbH & Co. KG Gutenbergstraße 11, 96050 Bamberg

Zustellung:

SaGa Medien & Vertrieb OHG, Bayreuth, Martin Munzert (verantw.)

Zurzeit gilt die Gesamtanzeigenpreisliste der Mediengruppe Oberfranken – Anzeigenblätter Nr. 3a vom 1. 3. 2013. Anzeigen und –entwürfe sind verlagsrechtlich geschützt. Nachdruck, Vervielfältigung und elektronische Speicherung nur mit Zustimmung des Verlags. Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstandort ist Bayreuth.


X X

X X

X X

X X

X X X

X X

X

X X X

X

Blue All-in M 2 2O Der günstige All-in-Flat Tarif

Blue All-in S 2 1 O Der Smartphone-Einsteiger Tarif

X x

•Surf-Flatrate (Highspeed bis 50 MB) •Allnet-Flatrate •SMS-Flatrate + Extra-Festnetznummer

x

EK_1 EK_2

EK_3

•Surf-Flatrate (Highspeed bis 500 MB) •Allnet-Flatrate •SMS-Flatrate + Extra-Festnetznummer

€ 19,99

€ 29,99

Monatspaketpreis

Monatspaketpreis

O2 Blue All-in S

1) Monatlicher Paketpreis 19,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Standardgespräche in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze (ohne Sonderrufnummern und Rufumleitungen) sowie nationale Standard- SMS enthalten. Mobiles Surfen im o2 Netz: Bis 50 MB pro Abrechnungsmonat maximale Geschwindigkeit 3,6 Mbit/s, danach 32 kbit/s. Datenvolumen gilt nur für paketvermittelte nationale Datenverbindungen, nicht für Sprachtelefonie- (Voice-over-IP), Videotelefonie- (Video-over-IP) und Peer-to-Peer-Dienste. Die SIM-Karte ist in einem Handy ohne SIM- /Net-Lock nutzbar.

O2 Blue All-in M

2) Monatlicher Paketpreis 29,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Standardgespräche in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze (ohne Sonderrufnummern und Rufumleitungen) sowie nationale Standard-SMS und eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen im Umkreis einer ausgewählten Adresse (ca. 2 km) enthalten. Mobiles Surfen im O2 Netz: Bis 500 MB pro Abrechnungsmonat maximale Geschwindigkeit 7,2 Mbit/s, danach 32 kbit/s. Datenvolumen gilt nur für paketvermittelte nationale Datenverbindungen, nicht für Sprachtelefonie- (Voice-over-IP), Videotelefonie- (Video-over-IP) und Peer-to-Peer-Dienste. Die SIM-Karte ist in einem Handy ohne SIM-/Net-Lock nutzbar.

Erleben Sie beste Unterhaltung auf Sky. Jetzt für € 24,90 mtl.in den ersten 6 Monaten im 12-Monats-Abo, danach € 34,90. • Mit internationalen Top-Serien im Sky Welt Paket • und den größten Blockbustern im Film Paket. • Inklusive HD-Leihreceiver statt € 99 für € 0*. Das beste Programm auch in HD und unterwegs. Bei Buchung der HD-Sender für € 10 mtl. ist Sky Go inklusive und zusätzlich erhalten Sie den Sky+ HD-Festplattenreceiver gratis zur Leihe.*

Jetzt Sky sichern. * Das Angebot gilt bei Buchung von Sky Welt und dem Film Paket im 12-Monats-Abo. Die Abo-Gebühr beträgt € 34,90 mtl. in den ersten 6 Monaten nur € 24,90 mtl. zzgl. einmalig € 29 Aktivierungsgebühr für Neu-Abonnenten oder € 99 für Bestands-Abonnenten (jeder Sky Abonnent bis 3 Monate nach Vertragsende).Weitere Kombinationen: Sky Welt und mind. ein weiteres Paket (Film, Sport und/oder Fußball Bundesliga) für € 34,90 mtl. (Sky Welt + 1 Paket), in den ersten 6 Monaten nur € 24,90 mtl.; € 46,90 mtl. (Sky Welt + 2 Pakete), in den ersten 6 Monaten nur € 36,90 bzw. € 56,90 mtl. (Sky Welt + 3 Pakete) in den ersten 6 Monaten nur € 46,90. Zu jedem Abonnement stellt Sky einen HD-Receiver während der gesamten Laufzeit leihweise zur Verfügung. Die einmalige Geräte- und Servicepauschale in Höhe von € 99 entfällt bei diesem Angebot. Das Angebot ist gültig bis 31.3.2013. Stand: Januar 2013. Änderungen vorbehalten. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG – Medienallee 26, 85774 Unterföhring.

Internet & Telefon 100

In den ersten 12 Monaten

•Internetanschluss mit Internet-Flatrate5) •Telefonanschluss mit Festnetz-Flatrate3) •Inklusive Proi-Installations-Service

€ 19.90

monatlich, danach € 39.90 3)

Kabel Deutschland ist in 13 Bundesländern verfügbar. BW, NRW und Hessen werden durch Unitymedia und Kabel BW abgedeckt

4)

HomeBo x FRITZ!B ox 6360 für 5 €/ Monat 4)

ic nl äh b. Ab

h

Beratung und Vertragsabschluss nur in Ihrem Media Markt vor Ort

Media Markt TV-HiFi-Elektro GmbH Bayreuth Spinnereistr.4 • 95445 Bayreuth • Tel.: 0921/7858-0

www.mediamarkt.de

3) Ab dem 13. Monat gilt der Preis in Höhe von 39,90 €/Monat. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Verlängerung jeweils um 12 Monate, wenn nicht 12 Wochen vor Laufzeitende in Textform gekündigt wurde. Telefon-Flatrate ins dt. Festnetz inklusive. Sonderrufnummern von Telefon-Flatrate ausgenommen. Sicherheitspaket die ersten 3 Monate inklusive, ab dem 4. Monat 3,98 €/Monat; jederzeit in Textform kündbar mit einer Frist von 4 Wochen. Bereitstellungsentgelt einmalig 39,90 €. Telefonate in alle dt. Mobilfunknetze 19,9 ct/Min., Telefonate ins Ausland, z. B. USA, ab 4,9 ct/Min. Call-by-Call und Preselection nicht verfügbar. Das erforderliche Kabelmodem wird während der Vertragslaufzeit zur Verfügung gestellt. Die WLAN-Funktion des Kabelmodems ist für 2, - €/Monat zubuchbar. Die für die Telefonie mit ISDN-Endgeräten erforderliche HomeBox mit integriertem Kabelmodem inklusive Premium-Telefonie ist für 5, - €/Monat zubuchbar. Die WLAN-Funktion des Kabelmodems und die HomeBox Option sind jederzeit in Textform kündbar mit einer Frist von 4 Wochen. Bei nachträglicher Buchung sowie bei Kündigung der HomeBox Option ist ein Gerätetausch notwendig. Die Gerätetauschgebühr beträgt einmalig 29,90 €. Das Kabelmodem oder die HomeBox sind nach Vertragsende zurückzugeben. Ab einem Gesamtdatenvolumen von 60 GB pro Tag wird die Übertragungsgeschwindigkeit für File-Sharing-Anwendungen bis zum Ablauf desselben Tages auf 100 kbit/s begrenzt; Kabel Deutschland behält sich das Recht vor, ab 10 GB pro Tag zu drosseln. Bitte beachten Sie die Verfügbarkeit: Die Maximalgeschwindigkeit von 100.000 kbit/s ist in immer mehr Städten und Regionen der Ausbaugebiete von Kabel Deutschland mit modernisiertem Hausnetz verfügbar. Bitte prüfen Sie, ob Sie die Produkte von Kabel Deutschland an Ihrem Wohnort nutzen können. Gültig für Internet- und Telefon-Neukunden von Kabel Deutschland sowie für Kunden, die in den letzten 3 Monaten keine Internet- und/oder Telefonkunden von Kabel Deutschland waren. Angebot gültig bis 02.04.2013. 4) Nur gültig bei Buchung eines Tarifs Internet & Telefon 100 oder Internet & Telefon 32 zzgl. Homebox für 5,- EUR/Monat zusätzlich bis 16.03.2013. Ausgabe des Gutscheins im Wert von € 150 erfolgt nach Vorlage der ersten Rechnung über den beauftragten Internet & Telefon 100 oder Internet & Telefon 32 Dienst zuzüglich der HomeBox FRITZ!Box 6360 von Kabel Deutschland in Ihrem Media Markt. Bei Buchung eines Internet & Telefon 32 oder Internet & Telefon 100 Dienst ohne der HomeBox FRITZ!Box 6360 von Kabel Deutschland beträgt die Gutscheinhöhe € 125. Keine Bar- und Teilauszahlung möglich. 5) Maximale Download-Geschwindigkeit. Bitte beachten Sie die weiteren Hinweise in Fußnote 1). Maximale Upload-Geschwindigkeit 6.000 kbit/s.

ÖFFNUNGSZEITEN: Mo. - Fr. 9.30 - 20.00 Uhr • Sa. 9.30 - 19.00 Uhr Keine Mitnahmegarantie.

Alles Abholpreise.


Bayreuther Sonntag vom 10.03.2013