Issuu on Google+

Ball-Sport-Verein

,,Schwarz-Weiß‘‘

Rehden von 1954 e.V.

www.bsv-rehden.de

So, 05.05.2013 TSV Havelse


1

Vorwort/Inhalt Zwei Siege und die Wir bleiben Viertklassig! Und damit begrüße ich Sie zum vorletzten Heimspiel des BSV Rehden in den Waldsportstätten. Heute wartet ein richtiges Kaliber auf die Mannschaft von Predrag Uzelac. Zu Gast ist der Tabellenzweite TSV Havelse um Trainer Andre Breitenreiter. Die Havelser sind die die Überraschungsmannschaft schlecht hin in diesem Jahr, denn sogar der Aufstieg ist für die Garbsener noch möglich. Angefangen mit der DFB-Pokalsensation gegen Nürnberg und nun die beste Rückrunden Mannschaft der Regionalliga Nord, aber wir wollen heute dem TSV Havelse kein Geschenk machen. Im Gegenteil, Wir wollen und müssen noch Punkte holen und vielleicht ja schon heute gegen die Rot-Weißen, weshalb wir versuchen werden, unseren Gästen das Leben möglichst schwer zu machen. Zunächst aber möchte ich die Mannschaft des TSV um Trainer Andre Breitenreiter in den Waldsportstätten willkommen heißen. Außerdem begrüße ich die sportlichen Verantwortlichen sowie alle mit angereisten Fans des TSV Havelse.

Inhalt: Bedanken möchte ich mich bei allen Fans des BSV Vorbericht Rehden. Ihr macht eine ordentliche ,,Arbeit‘‘ und Gästevorstellung Statistiken ich hoffe das bleibt auch so! Schwarz-Weißes Ich wünsche Ihnen gleich viel Spaß beim Spiel Interessantes unseres BSV „Schwarz-Weiß“ Rehden. Erlauben Daten, Fakten, Zahlen Sie mir noch einen Hinweis: am günstigsten kann man ein Spiel unserer Mannschaft im VIP Bereich Kader BSV Rehden verfolgen. Ggf. sind an den Spieltagen noch einige Regionalliga-Info Statistikseiten U23 Restkarten vorhanden. Kader U23 Phil Schwierking NFV Aktuell Förderverein Termine BSV SW Rehden JFV RWD Verschiedenes

2+3 4+5 6-9 10+11 12+13 14-16 18-19 21 22+23 25 26+27 29 30+31 32-


2

Vorbericht Der Mai, ein Monat der Entscheidungen: Auf, zur vorletzten Heimpartie gegen titelambitionierte Tabellenzweite Havelser Favoriten Regionalliga Nord 32. Spieltag

_:_ BSV Rehden – TSV Havelse Am Sonntag ist mit den TSV Havelse eine echte Spitzenmannschaft zu Gast, zu der diese Elf unter Neu-Fußballlehrer Andre Breitenreiter in der Saison gewachsen ist, die der seinerzeit vom Ex-BSV Coach Stoffregen übernommen hat. Schwach gestartet, zwei Punkte aus vier Spielen, und dann immer besser in Tritt gekommen, sorgten sie für Furore, nicht nur in der Liga sondern auch im DfB-Pokal, das musste leidvoll der Nürnberger Club und auch teilweise der VfL Bochum erfahren. Für den BSV erwartet dort einen Gegner der sie wieder vor eine harte Belastungsprobe stellt, bevor es in den nächsten vier Spielen, immer auswärts, vielleicht noch härter wird, denn es fehlen ja noch ein paar Zähler zum Klassenerhalt.

© Foto: HVO TSV-Coach Andre Breitenreiter fokussiert auf drei Punkte

Der Vorstadtclub TSV Havelse hat sich in der letzten Zeit nicht nur zum Holstein Jäger No.1 aufgemacht, sondern auch mit Stefan Pralle ein Umfeld geschaffen das am Projekt Dritte Liga arbeitet und dieses wohl auch stemmen kann. Die Lizenz hierfür haben sie in der Tasche. Und umso beachtlicher ist dass sie mit Hannover, Bremen und Wolfsburg eine ganze Reihe ErstligaReserven sportlich hinter sich gelassen haben, das ist aller Achtung wert. Nach dem bescheidenen Start in die Liga, hieß es am Ende der Hinrunde nach 16 Spielen noch, auf Platz vier mit bis dahin geholten 29 Punkten zu überwintern, deren drei lies auch der BSV bei seiner 1:3 Niederlage in Havelse. Doch Coach Andre Breitenreiter formte seine Elf weiter und man etablierte sich in den Top Drei noch vor dem großen Rivalen Hannover96 den man zuhause besiegte und dessen damaligen Platz Zwei nimmt man jetzt ein. Aber allzu weit ist der Blick zur Spitze auch nicht, ganze drei Punkte sind die Rot-Weißen noch hinter Liga-Krösus Holstein Kiel angesiedelt. Man wolle Diesen so lange wie möglich ärgern hat TSV Coach Andre Breitenreiter bereits mehrfach betont. Aber es ist wohl doch davon auszugehen, auch nach erhaltener Lizenz, dass die Gäste heute nicht Geschenke verteilen werden, sondern da oben ran wollen, denn drei Punkte Rückstand sind nichts und so kann der Gast bei einem Ausrutscher der Kieler


3

Vorbericht noch Regionalliga Meister werden. Havelses Bilanz mal in Zahlen ausgedrückt, heißt es: Der TSV Havelse hat bisher in 28 Spielen bereits 18mal das Spielfeld als Sieger verlassen, spielte sechsmal Remis und steckte vier Niederlagen ein, damit kommt er auf 60 Punkte, dazu ein Torverhältnis das sich mit 57:18 auch sehen lassen kann. Da stellt sich der Uzelac-Truppe eine Abwehr entgegen, die das Beste ist was die Liga derzeit zu bieten hat. Da muss BSVseitig Neumann&Co schon auf der Hut sein, denn allzu viele Chancen darf man am Sonntag nicht vergeben. Einen Wehrmutstropfen mussten die Gäste am letzten Spieltag allerdings hinnehmen, ihr Stammkeeper Markus Straten-Wolf wurde in der letzten Partie gegen den FC Oberneuland verletzt ausgewechselt und für ihn ist nach einer Gesichtsoperation die aktuelle Saison gelaufen. Zu dem gutbesetzten Mittelfeld in dem Kapitän Patrick Posipal, nach gelb-rot Sperre wieder dabei, und Tom Merkens spielen, kommt ein Sturm mit Mittelstürmer Christoph Beismann und Flügelstürmer Marc Vucinovic zum Einsatz die wissen wo die Bälle hin müssen und zudem auch treffsicher sind Für Beismann stehen bereits zehn „Buden“ im Ranking und Vucinovic war sogar schon vierzehn Mal erfolgreich, er ist aber auch fünfmaliger Torschütze vom Elfmeterpunkt. Diese Offensive wird der wohl zum Einsatz kommenden Fünferkette der Gastgeber einiges abverlangen, da muss man mindestens die Leistung abrufen die man in der letzten Woche in Hannover gezeigt hat.

Beim BSV hat der letzte Sieg bei den 96igern neue Kraft und Selbstbewusstsein freigesetzt, sodass man dieses Spiel hochmotiviert angehen kann und sich die fehlenden Punkte sicher holen sollte. Wünschen wir allen Fan’s und Zuschauern eine spannende Partie mit gerechtem Ausgang in den Waldsportstätten. (HVO) Geschrieben von Horst Vogler


4

Gästevorstellung TSV Havelse e.V.

Die Mannschaft vom TSV Havelse Im Tor: Alexander Meyer und Markus Straten-Wolf – In der Abwehr: Tim Wendel, Deniz Tayar, Matthias Braczkowski, Daniel Degner und Florian Bertalan – Im Mittelfeld: Tobias Holm, Tom Christian Merkens, Deniz Cicek, Maurice Maletzki, Marco Hansmann, Dag Rüdiger, Daniel Hintzke, Torben Deppe, Marc Vucinovic, Patrick Posipal und Ilias Papadopoulos – Im Sturm: Saliou Sané, Ahmet Kaya, Björn Masur, Christoph Beismann –Das Funktionsteam: André Breitenreiter (Trainer), Volkan Bulut (Co-Trainer), Oliver Lassof (Torwarttrainer), Dennis Fischer (Fitnesstrainer), Dirk Windhorn (Physiotherapeut) und Anika Schökel (Physiotherapeutin)


5

Gästevorstellung #

Name / Position

Marktwert

Meyer, Alexander Torwart (TW), 22 Jahre

125.000 €

Straten-Wolf, Markus Torwart (TW), 24 Jahre

75.000 €

Engelhardt, Marcel Torwart (TW), 20 Jahre

75.000 €

Wendel, Tim Abwehr (IV), 24 Jahre

150.000 €

Tayar, Deniz Abwehr (IV), 29 Jahre

75.000 €

Braczkowski, Matthias Abwehr (IV), 21 Jahre

50.000 €

Hansmann, Marco Abwehr (LV), 25 Jahre

100.000 €

Degner, Daniel Abwehr (RV), 23 Jahre

100.000 €

Bertalan, Florian Abwehr (RV), 28 Jahre

25.000 €

Holm, Tobias Mittelfeld (DM), 24 Jahre

75.000 €

Rüdiger, Dag Mittelfeld (DM), 20 Jahre

25.000 €

Hintzke, Daniel Mittelfeld (DM), 25 Jahre

75.000 €

Posipal, Patrick Mittelfeld (DM) , 25 Jahre

125.000 €

Merkens, Tom Christian Mittelfeld (ZM), 23 Jahre

125.000 €

Maletzki, Maurice Mittelfeld (RM), 21 Jahre

100.000 €

Deppe, Torben Mittelfeld (RM), 25 Jahre

75.000 €

Papadopoulos, Ilias Mittelfeld (RM), 20 Jahre

25.000 €

Cicek, Deniz Mittelfeld (LM), 20 Jahre

50.000 €

Vucinovic, Marc Mittelfeld (RA), 24 Jahre

150.000 €

Sané, Saliou Sturm (MS), 20 Jahre

75.000 €

Kaya, Ahmet Sturm (MS), 26 Jahre

50.000 €

Masur, Björn Sturm (MS), 20 Jahre

25.000 €

Beismann, Christoph Sturm (MS), 26 Jahre

125.000 €


6

Daten, Fakten, Zahlen Tabelle der Regionalliga Nord 2012/2013 P 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18.

(1.) (2.) (3.) (4.) (5.) (6.) (7.) (8.) (9.) (10.) (11.) (12.) (13.) (14.) (15.) (16.) (17.) (18.)

Verein Holstein Kiel TSV Havelse VfL Wolfsburg II Hannover 96 II SV Werder Bremen II ETSV Weiche Flensburg FC St. Pauli II BV Cloppenburg VfR Neum端nster BSV Rehden SV Meppen FC Oberneuland Goslarer SC VfB Oldenburg SV Wilhelmshaven SC Victoria Hamburg Hamburger SV II VfB L端beck

Stand: 03.05.13

Sp 28 28 27 29 27 27 27 26 27 26 28 26 25 27 26 26 26 0

S 19 18 15 15 11 9 10 8 9 8 8 8 7 6 9 7 6 0

U 6 6 8 6 6 9 4 9 6 7 7 6 7 10 5 3 5 0

N 3 4 4 8 10 9 13 9 12 11 13 12 11 11 12 16 15 0

Diff. 45 39 29 27 15 -7 -22 -4 -17 -2 -11 -13 -6 -9 -8 -35 -21 0

Tore 72:27 57:18 47:18 67:40 55:40 32:39 36:58 50:54 30:47 44:46 38:49 32:45 43:49 28:37 33:41 31:66 29:50 0:0

Pkt. 63 60 53 51 39 36 34 33 33 31 31 30 28 28 26 24 23 0


7

Daten, Fakten, Zahlen Spielverlegungen 26. SpT

Di

30.04.13 - 18:00

VfL Wolfsburg II - SV Werder Bremen II

2:0 (0:0)

20. SpT

Di

30.04.13 - 19:00

ETSV Weiche Flensburg - FC Oberneuland

0:3 (0:2)

22. SpT

Mi

01.05.13 - 14:00

VfR Neumünster - SV Meppen

1:3 (1:3)

22. SpT

Mi

01.05.13 - 14:00

BSV Rehden - VfB Lübeck

3:5 (0:2)annulliert

19. SpT

Mi

01.05.13 - 14:00

Goslarer SC - TSV Havelse

1:5 (1:2)

32. Spieltag Fr

03.05.13 - 19:00

Holstein Kiel - FC Oberneuland

Fr

03.05.13 - 19:30

VfB Lübeck - ETSV Weiche Flensburg

Sa

04.05.13 - 14:00

FC St. Pauli II - Hannover 96 II

Sa

04.05.13 - 14:00

VfL Wolfsburg II - SC Victoria Hamburg

So

05.05.13 - 14:00

Goslarer SC - Hamburger SV II

So

05.05.13 - 15:00

VfB Oldenburg - BV Cloppenburg

So

05.05.13 - 15:00

SV Wilhelmshaven - VfR Neumünster

So

05.05.13 - 15:00

BSV Rehden - TSV Havelse

So

05.05.13 - 17:00

SV Meppen - SV Werder Bremen II

annulliert

Hier ein Überblick, der letzten 5 Spiele unseres BSV! Team

Ergebnis se

S

N

N

S

S?

Und hier der Überblick, der letzten 5 Spiele vom TSV Havelse Team

Ergebnisse

N

S

S

S

N?


8

Daten, Fakten, Zahlen Tabellenverlauf der heutigen Mannschaften 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 111213 1415 161718 1920 212223 24252627282930 31 0 2 4 6 8 10 12 14 16 18

BSV Rehden TSV Havelse

Tabellenvergleich des BSV SW Rehden nach dem 21.Spiel

Jahr 2011/12 Oberliga Platz

Verein

Spiele

S

U

N Diff.

Tore

Punkte

3.

BSV SW Rehden

26

15

6

5 40

63:23

51

Jahr 2012/13 Regionalliga Pla.

Verein

Spiele

S U

N

Dif

Tore

Punkte

10.

BSV SW Rehden

26

8 7

11

-2

44:46

31


9

Daten, Fakten, Zahlen Torsch端tzenliste der Regionalliga Nord 2012/13 Platz 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10.

Name Rogier Krohne Deniz Kadah Lars Fuchs Marcel Schied Marc Vucinovic Johannes Wurtz Alexander Neumann Max Kremer Justin Eilers Marc Heider

Verein BV Cloppenburg Hannover 96 II Hannover 96 II Holstein Kiel TSV Havelse SV Werder Br. II BSV Rehden SV Wihelmshaven Goslarer SC Holstein Kiel

Tore 21 18 14 14 14 14 13 12 11 11

Elfmeter 8/8 0/0 0/1 0/0 5/5 2/2 2/3 3/3 0/0 0/1


10 Schwarz-Weißes Werdet Einlaufkinder beim BSV „Schwarz Weiß“ Rehden e.V. und erhaltet für eure gesamte Mannschaft sowie drei weiteren Betreuern, Freikarten an dem Spieltag an dem ihr mit den Herrenteams ins Stadion in Rehden einlauft. Dieses Angebot gilt für die Altersklassen U8 bis U12 aller Vereine aus der Region. Macht dieses Spiel für euch zu einem unvergessenen Moment. Bewerbt euch unter www.bsv-rehden.de

Abbildung 1: Einlaufkinder vom Spiel BSV Rehden- Holstein Kiel.


11 Schwarz-WeiĂ&#x;es Neu beim BSV Rehden ist BSV Rehden TV. Seit dem Heimspiel gegen den Goslarer SC ist die Internetserie aktiv. In einigen Wochen finden sich auf unserem You-Tube Kanal Spielberichte, Videos von Pressekonferenzen, Interviews, Vorberichte und vieles Mehr.

zu finden unter: www.youtube.com/user/bsvrehdentv


12 BSV Rehden Impressionen BSV Rehden gegen VfB L端beck


13 BSV Rehden Der Verband hat das Entscheidungsspiel der beiden Halbfinalverlierer angesetzt, damit man im Falle einer Qualifikation des VfL OSnbrück über die 3. Liga, den letzten Teilnehmer am DFB-Pokal bereits ermittelt hat. Wir sollten mit dem Bus anreisen, oder? Wer unterstützt das Team in diesem wichtigen Spiel?

Der Fan-Bus zum Spiel fährt um 16 Uhr an den Waldsportstätten ab, sofern bis zum Sonntag, den 05.05. die benötigte Mindestzahl von 35 Mitfahrern erreicht wird. Bitte meldet Euch bei Kai Hollberg verbindlich an! kai.hollberg@bsvrehden.de


14 Daten, Fakten, Zahlen Torbilanz

Durchschnittswerte 1. Spieltag 2. Spieltag 3. Spieltag 4. Spieltag 5. Spieltag 6. Spieltag 7. Spieltag 8. Spieltag 9. Spieltag 10. Spieltag 11. Spieltag 12. Spieltag 13. Spieltag 14. Spieltag 15. Spieltag 16. Spieltag 17. Spieltag 18. Spieltag 19. Spieltag 20. Spieltag 21. Spieltag 22. Spieltag 24. Spieltag 25. Spieltag 26. Spieltag 27. Spieltag 28. Spieltag 29. Spieltag 30. Spieltag

3,22 Tore durchschnittlich pro Spiel 3,22 Tore durchschnittlich pro Spiel 3,33 Tore durchschnittlich pro Spiel 3,67 Tore durchschnittlich pro Spiel 3,44 Tore durchschnittlich pro Spiel 2,13 Tore durchschnittlich pro Spiel 2,89 Tore durchschnittlich pro Spiel 3,22 Tore durchschnittlich pro Spiel 3,44 Tore durchschnittlich pro Spiel 3,11 Tore durchschnittlich pro Spiel 4,22 Tore durchschnittlich pro Spiel 3,11 Tore durchschnittlich pro Spiel 2,33 Tore durchschnittlich pro Spiel 3,56 Tore durchschnittlich pro Spiel 3,67 Tore durchschnittlich pro Spiel 3,56 Tore durchschnittlich pro Spiel 2,56 Tore durchschnittlich pro Spiel 2,33 Tore durchschnittlich pro Spiel 2,29 Tore durchschnittlich pro Spiel 3,60 Tore durchschnittlich pro Spiel 3,00 Tore durchschnittlich pro Spiel 2,50 Tore durchschnittlich pro Spiel 3,56 Tore durchschnittlich pro Spiel 2,67 Tore durchschnittlich pro Spiel 2,67 Tore durchschnittlich pro Spiel 2,50 Tore durchschnittlich pro Spiel 2,50 Tore durchschnittlich pro Spiel 2,44 Tore durchschnittlich pro Spiel 3,33 Tore durchschnittlich pro Spiel


15 BSV Rehden Regionalligakarte 2012/2013:


16 Daten, Fakten, Zahlen Spielerstatistik: Torwart Ceglarek, Christian (29) Celio, (24)

25 2

-

2 -

-

-

Burgardt, Alexander (31) Heyken, Stefan (29) Logins, Vadims (31) Pekrul, Viktor (30) Wessel, Michael (25)

2 25 14 27 26

6 1 1

7 1 5

-

1 -

Banecki, Francis (27) Hegerfeld, Christian (23) Jasaitis, Edvinas (23) Kayser, Klauber Kleiton Lambach, Bjテカrn (21) テ僕ge, Erdal (25) Pereira , Rui Miguel (22) Raudales, Christian (23) Schops, Maarten (37) Stテシtz, Florian (23) Tomic, Josip (19) Winkelmann, Marius (22)

22 23 3 15 9 5 14 25 10 10

7 1 1 4

3 3 1 1 2 10 3

-

1 -

Arend, Danny (25) Kosenkow, Paul (28) Neumann, Alexander (23) Storey, Marcus (30)

25 25 26 23

2 7 12 2

8 3 1 3

1 -

-

Abwehr

Mittelfeld

Angriff


21 Daten, Fakten, Zahlen Zuschauertabelle:

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18.

Verein Holstein Kiel VfB Oldenburg SV Meppen VfB L端beck VfR Neum端nster BV Cloppenburg ETSV Weiche Flensburg Goslarer SC SV Wilhelmshaven SV Werder Bremen II BSV Rehden Hannover 96 II TSV Havelse SC Victoria Hamburg FC St. Pauli II FC Oberneuland Hamburger SV II VfL Wolfsburg II

Sp 13 13 14 12 16 15 14 12 14 15 15 15 16 14 13 14 13 13 251

Schnitt 3368 1496 1367 1143 1034 771 722 629 621 523 499 490 409 330 316 259 227 189 787

Max 4259 3024 3025 2822 4437 1750 1500 1400 1537 1121 1250 800 1029 1117 980 423 460 348 4.437

Min 2669 735 836 600 535 378 280 250 328 133 200 200 177 119 67 124 103 118 67

Summe 43.786 19.454 19.136 13.715 16.552 11.567 10.103 7.548 8.693 7.849 7.480 7.344 6.545 4.617 4.107 3.620 2.953 2.456 197.525


22 Daten, Fakten, Zahlen U23 Tabelle Bezirksliga Hannover: Platz Mannschaft 1. TuS Sulingen 2. BSV Rehden U23 3. SC Uchte 4. TuS Drakenburg 5. SG Diepholz 6. TV Stuhr 7. SV B-E Steimbke 8. FC Sulingen 9. TSG Seckenhausen 10. TSV Wetschen 11. VfL M端nchehagen 12. TSV Wietzen 13. TuS Wagenfeld 14. Landesberger SV 15. TSV Bassum 16. TV Neuenkirchen

Sp. Differenz Punkte 26 81 75 24 21 49 26 8 47 24 32 45 25 31 45 25 18 43 26 6 39 26 12 38 26 12 38 26 12 37 26 -31 27 26 -34 23 25 -10 22 26 -58 20 26 -41 19 25 -59 16

*Der TuS Sulingen hat sich am letzten Spieltag mit 3:2 gegen den TSV Wetschen durchgesetzt und konnte damit den Aufstieg und den Meistertitel vorzeitig f端r sich entscheiden. Herzlichen Gl端ckwunsch! Stand: 02.05.2013


23 Daten, Fakten, Zahlen U23 Letzter Spieltag: Heim Gast Anstoß Tore Samstag, 27.04.2013 TV Neuenkirchen TSV Wietzen 16:00 1:3 Sonntag, 28.04.2013 BSV Rehden U23 VfL Münchehagen 15:00 3:1 SV B-E Steimbke FC Sulingen 15:00 1:1 TuS Sulingen TSV Wetschen 15:00 3:2 SG Diepholz TSV Bassum 15:00 2:0 TSG Seckenhausen SC Uchte 15:00 3:1 TV Stuhr TuS Wagenfeld 15:00 3:0 Landesberger SV TuS Drakenburg 15:00 0:4 Dienstag, 30.04.2013 TSV Bassum TV Neuenkirchen 19:30 4:0 TSV Wetschen TSG Seckenhausen 19:30 0:0 TuS Drakenburg SG Diepholz 19:30 2:4 FC Sulingen BSV Rehden II 19:30 2:0 Mittwoch, 01.05.2013 VfL Münchehagen TV Stuhr 15:00 1:5

NÄCHSTER SPIELTAG U23: Am 05.05.2013 reist unsere U23 zum TSV Bassum. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Am 08.05.2013 um 19:30 geht es dann gleich weiter zuhause gegen den TuS Drakenburg. Ein Topspiel um Platz 2!

Stand: 02.05.2013

(Stand 09.04.2013 14:46)


24 BSV Rehden


25 BSV Rehden U23 BSV SW Rehden U23

Hintere Reihe: Matthias Giese (2. Vorsitzender), Bjรถrn Wnuck (Trainer), Mark Roshop, Tomasz Tomasik, Jan Meyer, Arne Oehlmann, Michael Runge, Lulzim Berisha, Tobias Grube, Gunnar Ottemann, Friedrich Schilling (1. Vorsitzender) Untere Reihe: Thomke DieรŸelberg, Irfan Cheema, Piotr Skitek, Tim Becker (C), Patrick Frรถhling, Gerrit Meyer, Lennart Schilling, Wojciech Krauze


26 NFV News Vorschau 32. Spieltag der Regionalliga Nord der Herren 2012/2013 Goslarer SC – Hamburger SV II (So., 14 Uhr) Ein paar Unentschieden in den letzten Wochen konnten nicht verhindern, dass der GSC durchgereicht wurde. Die 1:5-Niederlage gegen Havelse (Tore: Eilers - Saliou Sané (2), Maurice Maletzki, Torben Deppe, Marc Vucinovic) war schließlich auch das achte sieglose Spiel in diesem Jahr. Als Tabellendreizehnter liegt der Gastgeber nun nur noch vier Punkte vor einem Abstiegsplatz. Der Hamburger SV II ging den umgekehrten Weg und fand wieder Anschluss – bis auf drei Zähler ist der Gast nun wieder dran an einem Nichtabstiegsplatz. Zuletzt siegte der HSV II mit 1:0 gegen den VfL Wolfsburg II.

VfB Oldenburg – BV Cloppenburg (So., 15 Uhr) Dem Gast gelang zuletzt ein überraschender 2:1-Erfolg bei Werder II, während der VfB mit 0:1 in Neumünster unterlag. Die fünf Zähler, die Oldenburg (28) und Cloppenburg (33) derzeit trennen, markieren gleichzeitig den Unterschied zwischen gesichertem Mittelfeld und Abstiegsgefahr. Beiden Teams ist angesichts der vergangenen Wochen allerdings klar: Es kann sehr schnell gehen, und dann verändert sich die Perspektive erneut. Insofern könnte das Derby durchaus einen vorentscheidenden Charakter erhalten.

SV Wilhelmshaven – VfR Neumünster (So., 15 Uhr) Die 0:2-Niederlage des SVW in Havelse konnte nicht überraschen, die 1:3-Heimniederlage des VfR gegen Meppen am Mittwoch (Tore: Kevin Schulz - Andreas Gerdes-Wurpts (2), Timo Scherping) dagegen schon. Schließlich war Neumünster zuvor in sieben Spielen auf eigenem Platz ohne Niederlage geblieben. Nun will der VfR (33) in Wilhelmshaven punkten, um nicht doch noch in Abstiegsgefahr zu kommen. Dorthin ist der Gastgeber (26) nach einem Punkt aus den vergangenen fünf Partien längst geraten. Der SV Wilhelmshaven ist 15. und nur noch zwei Punkte von der gefährdeten Zone entfernt.

SV Meppen – Werder Bremen II (So., 17 Uhr) Der 3:1-Erfolg in Neumünster verhalf dem SV Meppen (31) zum Sprung auf Platz elf. Der Abstiegssorgen entledigt haben sich die Emsländer damit nicht. Aber es geht etwas entspannter zu. Davon kann bei den Bremern eigentlich keine Rede sein. Nach dem 0:2 in Wolfsburg am Mittwoch steht lediglich ein Sieg aus den vergangenen neun Partien in der Bilanz der Grün-Weißen. Das entspricht nicht den Ansprüchen der Bundesligareserve. Der fünfte Tabellenplatz – er schien vor Wochen bereits sicher – ist wieder in Gefahr geraten.

Text: Stefan Freye


27 NFV-News Nico Gießelmann wechselt zum Bundesligaabsteiger SpVgg Greuther Fürth

1Foto: Hier noch gegen V. Pekrul und bald in der Zweiten Bundesliga Fußball Bundesligist SpVgg Greuther Fürth verpflichtet Nico Gießelmann Ablösefrei von Hannover 96 II. Der 21 jährige Außenverteidiger erhält einen 3-Jahres Vertrag. Sein Vertrag bei Hannover 96 läuft zu Saisonende aus! (Marktwert: 150.000€)


28 BSV Rehden News 50.000,- EUR Sponsoring und ein Spiel gegen den SV Werder Bremen gewinnen TARGOBANK und Werder Bremen präsentieren die Auffrischprämie 2013. Bereits zum vierten Mal haben Fußballvereine die Chance auf Preise im Gesamtwert von 111.000,– EUR. Und so einfach geht´s: Melden Sie sich an und zeigen Sie uns – in Text, Bild und Video – warum wir gerade Ihren Verein auffrischen sollen. Dann aktivieren Sie Ihren Verein, Freunde, Bekannte und Kollegen, um für Sie zu stimmen, damit Sie es in die Top 100 schaffen. Aus den Top 100 wählt die Jury 4 Vereine. Diese Top 4 Mannschaften nehmen an einem zweitägigen Trainingslager auf dem Gelände des SV Werder Bremen teil und spielen anschließend in einem Turnier gegeneinander. Der Gewinner bekommt den Pokal zur Auffrischprämie 2013, ein Sponsoring im Wert von 50.000,– EUR und kann sich in einem Freundschaftsspiel gegen die Profis vom SV Werder Bremen unsterblich machen. Wir suchen alle Fußballvereine Deutschlands. Egal in welcher Klasse oder in welcher Liga Ihr Verein auf Punktejagd geht, die TARGOBANK Auffrischprämie 2013 kann sich jeder holen.

Der BSV ist auch dieses Jahr wieder dabei unter: www.sgbh.de/afp/bsv-schwarz-weiss-rehden-ev Unterstützt unseren Verein aus diesem Grund: Pure Leidenschaft - BSV Rehden! Für das neue Sportgelände fehlt uns ein Kinderspielplatz, um auch den kleinsten Besuchern unserer Spiele in der Regionalliga Nord und der Bezirksliga einen entsprechenden Rahmen zu schaffen.


29 Termine BSV Rehden:

Begegnungen

Datum

Uhrzeit

1.Herren: 2.Herren:

VfL Wolfsburg - BSV Rehden BSV Rehden – TUS Drakenb.

09.05.13 08.05.13

14:00 19:30

3.Herren:

BSV Rehden – TUS Wagenfeld 11.05.13

15:00

E-Jug. Kreisk.:

JSG Rehden - TUS St. Hülfe

25.05.13

13:00

F-Jug. Kreisl.:

SC Twistringen - JSG Rehden

25.05.13

12:30

JFV RWD:

Begegnungen

Datum

Uhrzeit

A-Jug. Bezirk.: A-Jug. Kreisl.: B-Jug. Landl.: B-Jug. Kreisl.: C-Jug. Landl.: C-Jug. Kreisl.: C-Jug. Kreisl.: C-Jug. Kreisl.:

SC Marklohe - JFV RWD R. JFV RWD D. - JSG Barenburg JFV RWD D. - TSV Krähenwinkel JSG Holzhausen - JFV RWD W. 1. FC Wunstorf - JFV RWD W. JFV RWD R. - JSG Lemförde JFV RWD D. - JSG Mörsen JFV RWD Rehden – TV Stuhr

08.05.13 22.05.13 08.05.13 07.05.12 09.05.13 25.05.13 11.05.13 08.05.13

19:30 19:00 19:00 18:30(PO) 11:00 16:30 14:00 19:00


30 JFV RWD News Überzeugender Sieg der U17 Nach unserer unglücklichen Niederlage gegen Havelse II haben wir uns einiges vorgenommen. In der Anfangsphase war das Spiel sehr verteilt und es fand hauptsächlich zwischen den Strafräumen statt. Nach ca. 15 Minuten bekamen wir das Spiel in den Griff und Vedat Akti hatte gleich seine erste Chance mit einem Schuss an das Außennetz. Nun dominierten wir die Partie, gewannen unsere Zweikämpfe und zeigten ein sehr gutes Umkehrspiel. In dieser Drangphase hatte Tündern (21.) durch einen Konter ihre erste und letzte Chance, doch Paul Bonas war auf dem Posten. Jetzt war es ein Spiel auf ein Tor und das 1:0 fiel nach einer Ecke von Daniel Runge(32.) genau auf den Kopf von Joshua Wiedemann der gut vollendete. Die nächste gute Chance 3 Minuten später für Vedat Akti, doch sein Schuss aus 14 Meter ging knapp am Tor vorbei. Das erlösende 2:0 (38.) fiel wiederum durch eine Ecke von Daniel Runge (38.), diesmal war es Jona Hardt der den Ball aus 12 Meter volley ins Tor schoss. Wer in der 2.HZ ein Sturmlauf von Tündern erwartet hatte sah sich getäuscht. Im Gegenteil

" Joshua Wiedemann brachte den JFV mit 1:0 in Führung."

" Jona erhöhte zunächst per Volley aus 12 Metern auf 2:0 und später sogar auf 3:0." wir bestimmten das Spiel und hätten mit einer besseren Chancenauswertung wesentlich höher gewinnen müssen. Hier nur einige: Tino Senkler(42.); Lauritz Müller (45./63./78.); Vedat Akti(59.)etc..... So fiel dann nur noch ein Tor, wiederum durch Jona Hardt(59.) mit einem schönen Schuss ins kurze Eck. Es war ein richtig gutes Spiel von uns, an dem es nur eines auszusetzen gab - die Chancenauswertung -.


31 JFV RWD Pl. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Berzirksliga: A-Jugend (Rehden) Verein Dif. Pkt. JSG Drakenburg 36 32 JFV RWD Rehden 36 31 SC Marklohe 39 28 TUS Sulingen 3 20 ASC Nienburg 2 20 SC Rinteln -5 20 SV Obernkirchen -10 13 TV Stuhr -10 11 TSV Bassum -23 7 JSG Bruchhausen-Vilsen -68 6

Landesliga: C-Jugend (Wetschen) Pl. Verein Dif. Pkt. 1 HSC BW T체ndern 54 41 2 Hannover 96 II 36 34 3 SV Arminia Hannover 15 33 4 HSC Hannover 22 31 5 SC Langenhagen 22 27 6 VfV-06 Hildesheim 2 26 7 JFV RWD Wetschen 18 24 8 TSV Bemerode -10 17 9 TSV Bassum -16 13 10 1.JFC AEB Hildesheim -45 9 11 JSG Weyhe-Lahausen -56 8 12 TUS Garbsen -42 7

Pl. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Landesliga: B-Jugend (Diepholz) Verein Dif. Pkt. TUS Garbsen 23 34 SV Arminia Hannover 22 29 JFV RWD Diepholz 13 29 TSV Kr채henwinkel/Kaltenw. 1 29 TSV Havelse II 2 27 Heesseler SV 19 26 SV Germania Grasdorf 8 22 HSC BW T체ndern 2 22 TUS Sudweyhe -3 22 1.JFC AEB Hildesheim -24 12 SC Rinteln -28 6 JSG SC Itzum/PSV Hildesheim -35 6


32 BSV Rehden Unser NAEchstes Heimspiel und auch das letzte Heimspiel fUer dieses Jahr findet am 25. 05. 2013 um 14: 00 hier in den WaldsportstAetten statt.


33 Verzehr Dieter´s Bratwurstbude Bratwurst 2,00 € Krakauer 2,20 € Frikadelle 1,20 € Pommes Frites 1,50 € Ketchup/Mayo 0,30 € Getränke sind im Vereinsheim zu kaufen!

(Die Wurst auch jetzt mit Brötchen)


34 BSV Rehden

Viel Spaß beim Spiel wünscht der BSV Rehden!!!


35 Ansprechpartner 1. Vorsitzender:

2. Vorsitzender

Friedrich Schilling Eichendorffstr. 6 49453 Rehden Tel.: 05446- 335

Matthias Giese Ahornweg 13 49453 Rehden Tel.: 05446902790

Kassenwart:

Schriftf체hrer:

Horst Vogler Im Timpen 314 49453 Barver Tel.: 05448-

Kai Hollberg Lindenweg 11 49453 Rehden Tel.: 05446-

988625

902682

2.Kassenwart:

Claudia Meyer An der Hege 4 49453 Rehden Telefon: 0544699340

2. Schriftf체hrer (Jugendleiter) Stephan Meyer An der Hege 4 49453 Rehden Telefon: 05446426169

Stell. Spartenleiter Fussball

Spartenleiter Faustball

Markus Kompp

Michael Rapaic

Dr. Wilhelm Kinghorst Str.16

Siebenh채userstr.7

49356 Diepholz Mobil: 017623381500

49453 Rehden Telefon: 054462212


36 Impressum Verfasser und Herausgeber der Stadionzeitung: Kreativgruppe des Fördervereins BSV Rehden: -Phil Schwierking, Rehden -Ruwen Schilling, Rehden -Maxi Meyer, Rehden -Marcel Heyer, Wetschen -Hauke Heinen, Wetschen -Philipp Schmitz, Wetschen -Philip Kürble, Diepholz -Kevin Reinking, Barver

Erscheinung der Stadionzeitung: Jedes Heimspiel der 1. Herren des BSV Rehden

Druck: H.-J. Rießelmann GmbH, 49393 Lohne



BSV Rehden Stadionzeitung