{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade.

Page 3

talent

3

| Bündner Skiverband

Editorial Eine interessante Herausforderung

Am 8. Juni haben mich die Delegierten

der Bündner Skiclubs zum Präsidenten des Bündner Skiverbandes gewählt. Diese Wahl ist für mich eine interessante He-

rausforderung und eine grosse Ehre. Da

Nun wünsche ich unseren Athleten und Athletinnen viel Erfolg, den Organisatoren das nötige Wetterglück und den Sponsoren viele positive Schlagzeilen über den Skisport in der kommenden Saison.

Gaudenz Bavier, Präsident BSV

ich in den Achtzigerjahren bereits einmal

als Trainer für den BSV arbeitete und im Schweizerischen

Skiverband

während

zwölf Jahren in verschiedenen Funktionen tätig war, sind mir

Inhalt

die Aufgaben im Skisport vertraut.

Interview mit Gaudenz Bavier | 5–7

Die Strukturen des BSV wurden in den vergangenen Jahren im-

Trainingsvorbereitung nordisch | 12–15

mer wieder den Bedürfnissen der Regionen und den Vorgaben des Dachverbandes Swiss-Ski angepasst. Heute steht der BSV

auf einem gesunden Fundament. Finanziell und organisatorisch wurden die Rahmenbedingungen für die 304 Athleten

und Athletinnen, die über eine Swiss Olympic Card verfügen, verbessert. Wohl wissend, dass die finanziellen Eigenleis­

Trainingsvorbereitung alpin | 9–11 Sprungschanze St. Moritz | 16–18

Die neue Snowboard-TK stellt sich vor | 19–21 Die Bündner in Swiss-Ski-Kadern | 22/23 Urgestein Christian Mathis | 24/25

Vier neue Leistungszentren im BSV | 26/27

tungen der Sportler und Sportlerinnen immer noch sehr hoch sind.

Zum Titelbild:

Der BSV ist neben dem Zentralschweizer Skiverband der ein-

in voller Fahrt beim Combi Race in Splügen.

Curo Michael (SC Beverin)

zige Regionalverband von Swiss-Ski, der im Jahre 2012 die

Foto Pit Wolf

Abwanderung der Jugendlichen in andere Sportarten oder deren Austritt stoppen konnte und im alpinen Bereich einen Zuwachs von 56 jungen Athleten vermelden durfte. In diesem Jahr können wir uns mit 3069 JO-Fahrern und 738 Junioren – total 3807 Alpinen – über einen weiteren Mitgliederzuwachs

freuen. Nicht ganz so rosig stellt sich die Mitgliederentwick-

Impressum

in der noch viel Aufbauarbeit zu leisten ist.

Erscheint zweimal pro Jahr.

lung im nordischen Bereich dar, speziell in der Sparte Biathlon,

Talent. Das Magazin des BSV.

Diese Aufbauarbeit gehört denn auch zu den wichtigsten Auf-

Herausgeber

verschiedener Wettkämpfe zu zählen. Neben den bereits eta­

Geschäftsstelle | Paleu Sura 8

gaben eines Regionalverbandes. Dazu ist auch die Organisation blierten Anlässen wie den Nordic Days von Davos und den alpi-

nen Weltcuprennen der Damen in St. Moritz gastiert die Welt-

elite des Langlaufs an Silvester und Neujahr anlässlich von

zwei Etappen der Tour de Ski zum ersten Mal in der Ferienregion Lenzerheide.

Letztlich möchte ich es nicht unterlassen, Giusep Venzin, der in

Bündner Skiverband (BSV)

Postfach 140 | 7012 Felsberg

Tel. 081 250 07 02 | Fax 081 250 07 03 info@bsv.ch Redaktion

Anita Fuchs

den vergangenen zwölf Jahren für die Redaktion des «Talent»

Layout

diese Aufgabe konnten wir mit Anita Fuchs eine ausgewiesene

Kasernenstrasse 1 | 7007 Chur

zuständig war, für seine unermüdliche Arbeit zu danken. Für Redaktorin finden.

Südostschweiz Presse und Print AG, Südostschweiz Print Tel. 081 255 52 52 | Fax 081 255 51 05 | www.so-print.ch

Profile for Bündner Skiverband

TalentAusgabe44  

Talent Ausgabe 44 des Bündner Skiverbandes

TalentAusgabe44  

Talent Ausgabe 44 des Bündner Skiverbandes

Profile for bsv.ch
Advertisement