Issuu on Google+

Auflage: 81’900 Ex.

Frühjahr 2011

Argovia

News

Das Magazin für den Immobilienmar k t

Rombach

«Rombachtäli»

AG

Wohnen in Stadtnähe und mit Aussicht – 4 ½- bis 6 ½-Zimmer-Duplex-Attika-Terrassenhäuser – Nutzflächen 140 m² bis 213 m², flexible Grundrisse -Standard mit Erdsonden-Wärmepumpe – – geschicktes Terrassenkonzept mit Grünbereichen – viel Privatsphäre und bester Sichtschutz – Bezugsbereit per Herbst 2011 – Innenausbau nach Ihren Wünschen Ab CHF 740’000.–

RE/MAX Brugg, Donald Rebmann

Oberentfelden

Telefon 056 250 48 46

«Modernes Wohnen»

AG

zentrums-wohnen-oberentfelden Grosszügiges, helles Wohnen an ruhiger, zentraler und sonniger Lage. 2 ½-Zimmer-Wohnungen ab CHF 350’000.– 3 ½-Zimmer-Wohnungen ab CHF 435’000.– 4 ½-Zimmer-Wohnungen ab CHF 515’000.– Ab 1. April 2011 kann die Musterwohnung besichtigt werden. Den Innenausbau bestimmen Sie selbst, wir beraten Sie gerne. Bezugstermin ca. ab Juli 2011. www.zentrums-wohnen-oberentfelden.ch

RE/MAX Argovia Süd, Dani Staffelbach

Telefon 079 435 49 78

Besuchen Sie unsere Immobilien-Shops in Baden, Beinwil, Berikon, Brugg, Lenzburg, Reinach und Zofingen.


D as M agazin für den Immo bilienm arkt

Editorial

Beinwil am See

Beinwil am See Wühri

Parzelle mit Seesicht Erschlossenes Bauland an bevorzugter Hanglage. In der Nähe von Schulen und Naherholungsgebiet. Attraktive Fernsicht. W2, AZ 0.4, 485 m² à CHF 450.–.

2-Familien-Haus und 3 Bauparzellen Liegenschaft, Baujahr 1913, und drei Baulandparzellen an zentraler und sonniger Lage. Hausparzelle 535 m², weitere Parzellen mit 433 m², 560 m² und 519 m². Das Haus bietet Um- und Ausbaumöglichkeiten. CHF 835’000.–

Hat Ihr Tag auch nur 24 Stunden? Sehr geehrte Immobilieninteressierte Wenn Sie diese Frage mit ja beantworten können, dann sind Sie bei uns richtig und sollten weiterlesen. Das demokratischste Gut auf der Welt ist die Zeit. Jeder Mensch hat exakt 24 Stunden am Tag zur Verfügung. Diese Zeit kann man unterschiedlich nutzen. Haben Sie schon mal versucht selber ein Haus zu verkaufen? Haben Sie nicht auch festgestellt, dass die Aufarbeitung von Unterlagen, das Ausschreiben und dann auch die vielen Besichtigungen enorm viel Zeit fressen? Ganz zu schweigen vom möglichen Frust wegen den unsäglichen Absagegründen, wenn wir von den Interessenten nach einer Besichtigung überhaupt noch etwas hören. Die fehlende Erfahrung und die nötigen Fachkenntnisse machen sich oft schnell bemerkbar. Das kostet viel Zeit und Geld. Hier setzt die Arbeit eines professionellen, tüchtigen und erfolgreichen Maklers ein. Er legt zusammen mit dem Verkäufer einen erzielbaren Verkaufspreis fest und übernimmt dann alle weiteren Arbeiten. Das ist zwar auch nicht gratis, spart aber viel Zeit und ist bequem. Ein guter Makler mit dem nötigen Netzwerk und vielen Kundenkontakten wird nun auch an viel mehr potenzielle Interessenten herankommen und dies wahrscheinlich schneller und effizienter. Dadurch ist auch das Endresultat meist besser. Testen Sie uns und unsere Dienstleistung und verlangen Sie eine unverbindliche Offerte oder ein persönliches Gespräch! Viel Spass beim Blättern durch unser vielfältiges Immobilien-Angebot!

CHF 218’250.– Kathi Zwissler

Heinz Amsler

Tel. 062 772 08 08

Birrwil Oberdorfstrasse

Brittnau Mättenwil

WOHNEN wo Andere FERIEN machen 4’300 m² Bauland, WG 2, AZ 0.5 / 0.6, an absolut ruhiger Seesicht-Lage. Arealüberbauung mit drei Vollgeschossen und Attikageschoss möglich.

Nicht alltäglich, Bauernhausanteil Für Menschen die Ruhe, Natur und Idylle suchen. Schöner Garten, rundum Grün, die Seele baumeln lassen. Sofort einziehen, alles ist bereit, alles ist renoviert.

CHF 1’300’000.–

CHF 650’000.–

Marcel Stäuble

Heinz Amsler, Broker / Owner, RE/MAX Beinwil am See und Reinach Danilo Andreoletti, Broker / Owner, RE/MAX Lenzburg und Zofingen Marie-Louise Rüetschi, Geschäftsführerin, RE/MAX Brugg Marcel Stäuble, Broker / Owner, RE/MAX Baden und Berikon

Tel. 062 772 37 00

Tel. 056 200 29 94

Heinz Bucher

Tel. 062 752 50 20

Brittnau Kornweg

Impressum RE/MAX News: Erscheint 2 x jährlich Auflage: 81’900 Exemplare Herausgeber: RE/MAX Büros in Baden, Beinwil am See, Berikon (Mutschellen – Bremgarten), Brugg, Reinach, Lenzburg, Zofingen.

2

Anzeigen: Stockerdirect Rosenstrasse 2, 6010 Kriens Telefon 041 340 75 66 info@stockerdirect.ch www.stockerdirect.ch

Alle Masse, Angaben und Preise sind ohne Gewähr. Irrtum und Änderungen sowie Zwischenverkauf vorbehalten.

4 ½-Zimmer-Eigentumswohnungen Am Kornweg in Brittnau entstehen auf ca. Ende 2011 sieben und elf grosszügige, moderne Eigentumswohnungen. Gestalten Sie den Ausbau nach Ihren persönlichen Wünschen mit. 4 ½- / 5 ½-Zimmer-Attikawohnung ab CHF 615’000.–. Verlangen Sie die Dokumentation mit den detaillierten Informationen. CHF 448’000.– bis CHF 495’000.– Danilo Andreoletti

Tel. 062 752 50 20

www.remax.ch


Das Magazin für den Im m obilienm arkt

Brittnau Grood Pfaffnauerstrasse

RE/MAX Brugg hat Verstärkung bekommen

Wir freuen uns alle, Sie persönlich kennen zu lernen. 2-Familien-Haus mit Laden / Lagergebäude Je 4 Zimmer und Laden / Atelier (umbaubar zu grossem Wohnraum). 2 Kachelöfen, obere Etage renoviert, bezugsbereit. Gartenhaus mit Cheminée, Estrich ausbaubar, Renovationsbedarf. Lagergebäude mit Rampe, je 1 Garage für PW / LKW. Nutzbar für Kleingewerbe, sehr nahe von A2 /A1, Zürich, Bern, Basel, Luzern in 45 Minuten. Wohnhaus CHF 290’000.–, Lagergebäude CHF 130’000.–

Auch unser Newsletter hat einen neuen Auftritt. Monatlich informieren wir Sie über Wissenswertes rund ums Thema Immobilien. Abonnieren Sie unseren Newsletter unter:

Heinz Bucher

RE/MAX Brugg

Tel. 062 752 50 20

www.remax-brugg.ch oder rufen Sie uns an. Tel. 056 250 48 48

Brugg-Umiken Baslerstrasse

Densbüren Uf der Höhi

Döttingen Grossmattenring

2-Familien-Haus und / oder Gewerbe 2-Familien-Haus und ehemalige Schreinerei einzeln oder zusammen zu verkaufen. 2-Familien-Haus mit Baulandreserve, Grundstück 702 m², zwei Abstellplätze in der Tiefgarage der Nachbarliegenschaft mit separatem Zugang. Schreinerei mit grossen, hellen Räumlichkeiten. Ideale Voraussetzungen für Gewerbe- und Lagerflächen. Haus 470’000.– CHF, Gewerbe CHF 440’000.–

Aussergewöhnlicher Landsitz Liegenschaft an nebelfreier, ruhigster Lage auf einer Parzelle von 74’433 m². Wohnfläche 216 m² (erweiterbar), Nebenflächen 607 m², Innenhof. Scheune / Stall ausbaubar. 30 Minuten nach Basel und Zürich. Preis auf Anfrage

Gemütliches Doppel-Einfamilienhaus 6 ½-Zimmer-Doppel-Einfamilienhaus mit schönem Schwedenofen und tollem, ausgebautem Dachgeschoss. Kleiner, feiner Garten, Garage mit direktem Hauszugang sowie zwei zusätzliche Abstellplätze. CHF 575’000.–

Marie-Louise Rüetschi

Donald Rebmann

Isabelle Schelling

RE/MAX News

Anzeige_48x85_mitRahmen.indd 1

Tel. 056 250 48 45

Tel. 062 871 11 19

Tel. 056 250 48 44

Eggenwil Rotrainstrasse

Ehrendingen Im First 11

Elfingen Spier

12-Zimmer-Liegenschaft Traumhafte, unverbaubare Lage mit Sicht bis in die Alpen. Liegenschaft mit enormem Nutzunspotenzial. Die Wohneinheiten liegen auf drei Etagen mit separaten Eingängen. Wohnfläche 400 m², Parzelle 1’018 m². Interessiert? Rufen Sie mich an.

4 ½-Zimmer-Wohnung an ruhiger Lage Zentrale Lage mit schöner Aussicht. Baujahr 1997, moderner Ausbau. NWF 97 m², Wohnküche mit Granitabdeckung, Parkettböden, DU / WC und Bad / WC, sonniger Balkon 14 m², Keller. Inklusive ein Einstellplatz. CHF 420’000.–

Als Alternative zur Wohnung Idyllisch wohnen in umgebautem Bauernhaus, Baujahr 2002. Sehr ruhige Dorfkernlage, 4 ½ Zimmer, DU / WC und Bad / WC sowie viel Natur gleich um die Ecke. 35 Minuten bis Basel. Garage CHF 25’000.–. CHF 420’000.–

Bruno Rüegger

Roger Amrein

Donald Rebmann

9/3/10 2:18 PM

Tel. 056 511 10 19

Tel. 056 200 29 99

Tel. 062 871 11 19

3


D as M agazin für den Immo bilienm arkt

RE/MAX Lenzburg: Acht Monate Augustin-Keller-Strasse 18 – eine Bilanz, die sich sehen lassen kann Wie schnell doch die Zeit vergeht. Seit mehr als acht Monaten ist unser Büro Lenzburg am neuen Standort an der Augustin-Keller-Str. 18. Die gut frequentierte Lage direkt an der Bushaltestelle nähe Bahnhof und Coop zeigt sich als absoluter Vorteil. Unser Schaufenster mit den attraktiven Angeboten wird rege besucht. Kein Wunder, ist RE/MAX doch der einzige Immobilienanbieter am Platz mit Schaufenster. Unser Team zeigt auch Ihnen gerne, wie Sie schnell und erfolgreich Ihre Immobilie über RE/MAX verkaufen können RE/MAX Lenzburg Augustin Keller-Str. 18, 5600 Lenzburg Telefon 062 892 10 90, Fax 062 892 10 91 www.remax.ch/lenzburg RE/MAX Lenzburg

Kleindöttingen Langmattstrasse

Tel. 062 892 10 90

Kölliken Wallenmattenstrasse

Künten Chraz

Grosszügiges Einfamilienhaus Freistehendes Haus mit repräsentativem Grundstück von 1’321 m², an ruhiger und sonniger Lage. Viele Extras wie Cheminée (innen und aussen), beheizbare Sitzkunst, Kassettendecken und Galerie. CHF 850’000.–

Neue 5 ½-Zimmer-Eigentumswohnung An sehr ruhiger und guter Lage, unweit vom Zentrum gelegen. Bestimmen Sie den Ausbau nach Ihren persönlichen Wünschen, bezugsbereit auf ca. Ende 2011. Verlangen Sie eine Dokumentation mit detaillierten Unterlagen. CHF 555’000.–

Neue 3 ½- bis 5 ½-Zimmer-Wohnungen Zetrale und doch ruhige, sonnige Wohnlage. Wenige Minuten vom Reussufer als Naherholungsgebiet. Moderne, energie-effiziente Bauweise. Gehobener Innenausbau, Baujahr 2011. Ab CHF 450’000.–

Marie-Louise Rüetschi Tel. 056 250 48 45

Danilo Andreoletti

Bruno Rüegger

Tel. 062 752 50 20

Tel. 056 511 10 19

Küttigen Alte Gärtnerei

Neue Wohnungen mit Aussicht 3 ½- bis 5 ½-Zimmer-Attikawohnungen in -Standard. Nettowohnfläche 104 m² bis 143 m². Praktischer, hochwertiger Innenausbau mit Réduit. Lichtdurchflutete Wohnräume, nur fünf Wohnungen pro Haus, Haushaltsraum, zwei Bäder, Erdsondenheizung (tiefe Heizkosten). Baustart Frühling 2011. Ab CHF 487’000.– Donald Rebmann

4

Tel. 056 250 48 46

Ihre Präsenz im grössten Immobilienmagazin der Schweiz. Interessantes Umfeld für Unternehmen im Bau- / Baunebengewerbe, Haustechnik, Fenster, Energieeffizienz, Möbel / Innenausstattungen, Finanzierungen etc. Gesamtauflage mit 9 Regionalausgaben über 1.1 Mio. Ex. www.remax-news.net

www.remax.ch


Das Magazin für den Im m obilienm arkt

Mit Vorsorgekapital Zinskosten senken Die Verwendung von Pensionskassenguthaben ist eine interessante Möglichkeit bei der Finanzierung von selbstbewohntem Wohneigentum. Sie hilft das nötige Eigenkapital aufzubringen und senkt die Zinskosten. Mittel der Pensionskasse, auch berufliche Vorsorge oder BVG-Kapital genannt, können den Traum vom Wohneigentum verwirklichen helfen. Von den beiden Formen Verpfändung und Vorbezug spielt letztere eine wichtigere Rolle und darauf beschränken sich die folgenden Ausführungen.

Vor- und Nachteile Der Vorbezug von PK-Geldern dient als Ergänzung der Eigenmittel, um die von den Banken geforderte Eigenfinanzierung aufzubringen, für die in der Regel 20 Prozent des Kaufpreises erforderlich sind. Bis zum 50. Altersjahr ist dies bei einem Mindestbezug von 20’000.– Franken unbeschränkt möglich. Davon profitieren vor allem Per-

der Pensionskasse nach dem ge- zeigt, dass auch Pensionskassen planten Bezug von Vorsorgekapital. nicht auf erdbebensicheren FundaDie Hypothekarexperten der Bank menten stehen. Das eigene Haus ist sind für diese individuelle Bera- eine sinnvolle Anlage und bei einer tung kompetent und stellen auch Wertsteigerung kann sogar der Zinsausfall auf dem vorbezogenen sonen mit wenig Eigenkapital. Der Kontakte zu Versicherern her. PK-Kapital kompensiert werden. Bezug von PK-Geldern reduziert die Höhe der Hypothekarschuld Risikobeurteilung und damit die Zinskosten. Es ver- In den Medien werden häufig nur Am besten lassen Sie sich von Hypobleibt somit mehr Budget zur Be- die Nachteile der Vorbezüge thema- thekarexperten der Hypothekarbank tisiert. Diesen sind heute die Risi- Lenzburg AG persönlich beraten. streitung des Lebensunterhaltes. Nachteil des Vorbezuges ist erstens, ken von PK-Anlagen gegenüberzu- Rufen Sie uns an: 062 885 13 45 dass dieser mit einer einmaligen stellen, die gerne vergessen werden. (Sandra Riederer) oder mailen Sie an Steuer belastet wird. Sie ist in der In den letzten Jahren hat sich ge- hypotheken@hbl.ch Regel aber tiefer als die voraussichtliche Steuerbelastung bei der Auszahlung als Altersrente. Zweitens führt der Vorbezug zu einer Reduktion der PK-Leistungen im Invaliditäts- oder Todesfall beziehungsweiChristian Meier se der Altersrente. Dieser Nachteil Mitglied der erweiterten lässt sich durch VersicherungslöGeschäftsleitung der sungen absichern, sofern dies aufHypothekarbank Lenzburg AG grund der persönlichen Situation zum Thema «Vorbezug von PK-Geldern» angezeigt erscheint. Ausgangslage dafür ist eine Leistungsberechnung

Wir machen Ihr Haus tragbar. er t h c i e l 0.5 % a

mit der C

ypothek

heim-H sa-Eigen

Vertrauen verbindet. www.hbl.ch

062 885 13 45, hypotheken@hbl.ch

RE/MAX News

5


D as M agazin für den Immo bilienm arkt

Verkauf einer vermieteten Liegenschaft: Sorgfältiges Vorgehen spart Ärger Der Verkauf einer vermieteten Liegenschaft kann zum Ärgernis werden, wenn die Mieterschaft nicht ausziehen will. Unter gewissen Umständen wird von den Behörden eine Erstreckung des Mietvertrages gewährt. Was ist bei vermieteten Wohnungen und Häusern zu beachten? Die Reservationsvereinbarung mit dem Käufer ist unterschrieben, und der Kaufvertrag soll bald folgen. Per 1. Oktober wollen die Käufer einziehen, teilt der Eigentümer mit. Jetzt müsse er nur noch den Mietern auf den ordentlichen Termin von Ende September kündigen, dass diese auch ausziehen und das Haus für die Käufer räumen. Doch so einfach ist das nicht. Die Mieter wissen noch nichts davon, dass sie über kurz oder lang werden ausziehen müssen – und genau hier liegt die Schwierigkeit. «Meine Käufer gehen doch vor!», entgegnet der Eigentümer. Nein, so absolut stimmt das nicht. Ein ungekündigtes Mietverhältnis geht so, wie es ist, auf den Käufer einer Liegenschaft über. Und eine Kündigung, wie sie der Eigentümer nun aussprechen will, akzeptiert nicht jede Mieterschaft. Sie kann innert 30 Tagen seit Erhalt bei der Mietschlich-

tungsbehörde angefochten werden, wobei die Mieter geltend machen, sie würden auf den Kündigungstermin kein Ersatzobjekt finden.

Erstreckung des Mietvertrages möglich Die Behörde wägt zwischen den verschiedenen Interessen ab und versucht, die Parteien zu einer Einigung zu bewegen. Dabei kann es durchaus vorkommen, dass z.B. Mieter mit Kindern, die mitten im Schuljahr umziehen müssten und sich um eine Lösung bemühen, aber keine gefunden haben, mehr Gewicht erhalten als die Verkaufsabsicht des Eigentümers. Ist keine Einigung in Sicht, kann die Behörde (muss aber nicht) den Mietern eine Erstreckung des Mietvertrages gewähren. Die Mieter blieben noch länger im Haus, der Käufer könnte das Objekt nicht auf den Wunschtermin beziehen und würde sich

Überraschen Sie Ihre Frau statt mit Blumen doch gleich mit dem eigenen Garten.

evt. anderweitig umsehen – eine also spielen die bestehende Nähe unbefriedigende Situation für alle. zur Dorfschule sowie die Schuljahrtermine eine Rolle. Zum Glück Der Eigentümer reagiert ungehal- haben sie ein Ersatzobjekt in Austen. Doch Fallstricke gibt es genü- sicht, können aber erst im Folgegend. Selbst wenn die Mieter die jahr dort einziehen. Nun ist FlexiKündigung nicht anfechten kann bilität auf Seiten der Käufer gefragt: nicht ausgeschlossen werden, dass wollen sie per 1. Oktober schon sie bei Fehlen einer Ersatzwohnung einziehen oder können sie sich im Haus verbleiben. Dann führt noch etwas gedulden? Sie haben kein Weg am Ausweisungsverfah- ihre jetzige Wohnung noch nicht ren vorbei, doch auch dieses gekündigt und würden damit zubraucht Zeit, und der Eigentümer warten, wenn sie sicher sein könriskiert, seine Kaufinteressenten zu nen, dass sie zum Termin X wirkverlieren. Hinzu kommt, dass mit lich ihr Haus beziehen können. Inkrafttreten der eidg. Zivilprozessordnung seit 1. Januar 2011 neue Transparenz ist wichtig Verfahrensregeln zu beachten sind. Das Ergebnis ist nicht nur mündlich festzuhalten, sondern in die Mit offenen Karten spielen richtige vertragliche Form zu brinWas tun? Es ist empfehlenswert, gen. Mit der konkreten Lösung mit offenen Karten zu spielen. Kei- kann der Eigentümer seine Liegennesfalls darf der Eigentümer den schaft nun verkaufen und die KäuKäufern die Zusicherung abgeben, fer gedulden sich für kurze Zeit, wonach sie bestimmt per 1. Okto- weil sie ihren definitiven Einzugber werden einziehen können. stermin kennen. Die Mieter wiedeAber auch der deutliche Hinweis rum wissen, per wann sie definitiv an die Mieter, sie hätten gefälligst ausziehen werden. Verträge sind auszuziehen, verursacht nur Feuer einzuhalten, ist ein wichtiger im Dach und ermuntert sie zur An- Grundsatz. Ein Vertrag ist aber nur fechtung der Kündigung – zumal dann gut, wenn er Regelungen entdas Prozedere vorerst kostenlos ist hält, die allfällige Streitfragen klar und alleine mit der Verfahrensdau- und widerspruchsfrei beantworten. er ein Zeitgewinn erzielt wird. Im Wo mehrere Parteien in Abmaschlechtesten Fall springt der Käu- chungen eingebunden sind, die fer - aus Ärger über die Fehlinfor- voneinander abhängen, ist das gemation oder weil er sich anderwei- meinsame Gespräch wichtig. So tig entscheidet – ab, und dem findet man oft eine Lösung, ohne Eigentümer verbleibt nur der hän- zeit- und nervenraubende Rechtsgige Prozess um die Verlängerung händel zu provozieren. des Mietverhältnisses. Unterliegt er oder einigt er sich mit den Mietern, besteht sogar die Gefahr, dass sie in den drei Folgejahren jede Kündigung anfechten können (Art. 271a lit. e OR).

Flexibilität gefordert

RE/MAX erfüllt Immobilienträume. 6

Also sind alle Parteien in die Lösungssuche einzubeziehen. Die Mieter werden gefragt, ob sie sich vorstellen können, per Ende September auszuziehen. Es ist eine Familie mit schulpflichtigen Kindern,

Tobias Gimmel Notar und Rechtsanwalt Leimbacher Gimmel Hollinger, Brugg www.kanzlei-b9.ch

www.remax.ch


Das Magazin für den Im m obilienm arkt

Leuggern Hauptstrasse

Lupfig Melcherweg

Meisterschwanden Schwalbenweg

Menziken Pilatusstrasse

Viel Platz für vieles Grosses, einseitig angebautes Wohnhaus mit Werkstatt und Garage an zentraler Lage. Grosszügige Räumlichkeiten, die eine vielseitige Nutzung zulassen. Einfacher Ausbaustandard. CHF 520’000.–

Wohnung, herrlicher Gartenanteil 4 ½-Zimmer-Wohnung mit eigenem Keller, Wasch- und Hobbyraum. Nettowohnfläche 114 m², gute Erschliessung mit ÖV und nah zu Autobahn A1 und A3. Inklusive zwei Parkplätze in der Tiefgarage. CHF 480’000.–

7 ½-Zimmer-Traumhaus Die einzigartige, gut besonnte Liegenschaft mit Doppelgarage bietet sehr viel Raum. Kubatur 1’408 m³, Wohnfläche 260 m². Erdsondenheizung, Wäscheabwurf, grosszügig angelegte Gartenanlage. CHF 1’550’000.–

6 ½-Zimmer-Einfamilienhaus Grosszügige, ganztags besonnte Liegenschaft mit 797 m² Land. Baujahr 1937. Umbau in den Jahren 1997 bis 2002. Fenster, Heizung, Dach etc. wurden ersetzt. Gartenhaus, Schopf, Parkplätze. CHF 498’000.–

Marie-Louise Rüetschi Tel. 056 250 48 45

Marie-Louise Rüetschi Tel. 056 250 48 45

Heinz Amsler

Kathi Zwissler

RE/MAX Baden und Berikon

Nussbaumen Hombergsteig

Beim Verkauf einer Immobilie geht es für Sie in aller Regel um viel hart verdientes Geld. Überlassen Sie diesen wichtigen Schritt nicht dem Zufall. Profitieren Sie von meiner über 20-jährigen Erfahrung in der Immobilien-Branche. Marcel Stäuble

Tel. 062 772 08 08

Tel. 062 772 37 00

Vier Terrassenhäuser an Top-Lage im Minergie-Passiv-ECO-Baustandard Neubau-Projekt. Jede Einheit ist ein unverwechselbares Unikat. Die Lage wird Sie begeistern. Solche Baugrundstücke – keine 3 km vom Bahnhof Baden – sind rar geworden. Der Baustandard ist unübertrefflich. Die Minergie-PassivhausKonzeption garantiert Ihnen tiefste Betriebskosten und als Baustandard der Zukunft weitsichtige finanzielle Werthaltigkeit. Den gesamten Ausbau – inklusive teilweise Disposition der Innenwände – können Sie selber bestimmen. Noch zwei Einheiten verfügbar: 3 ½-Zimmer-Einheit CHF 848‘000.–, 5 ½-Zimmer-Maisonette-Einheit CHF 1‘584‘000.–

Tel. 079 623 22 29

Marcel Stäuble

Tel. 056 200 29 94

Einfach finden. Sie sind für ein Jahr in der Schweiz und suchen ein möbliertes Zuhause.

Sie liebt Kultur und braucht nachts Ruhe.

Wohnungen, Häuser, Gewerbeobjekte – 3,6 Millionen Besucher pro Monat wissen, wo man findet. Und 180′000 Inserierende, wo man gefunden wird. www.homegate.ch

Sie möchte, dass ihr Haus während der Weltreise nicht leersteht.

Haus in Stadtnähe zu verkaufen.

RE/MAX News

7


D as M agazin für den Immo bilienm arkt

Nussbaumen Höhenweg

Nussbaumen Birkenstrasse

Oberentfelden Köllikerstrasse

Für Sie unterwegs

Aussicht ohne wenn und aber Exklusive, lichtdurchflutete 4 ½-Zimmer-Terrassenwohnung mit atemberaubender Aussicht in ruhigem Quartier. 125 m² NWF, zwei Nasszellen, ein Reduit und 65 m² grosse Terrasse runden das Angebot ab. Ab CHF 875’000.–

6 ½-Zimmer-Einfamilienhaus An bester, unverbaubarer, sonniger und ruhiger Lage. Toller Weitblick ins Limmattal. Zwei Zimmer im EG können als separate Wohnung ausgebaut werden. Schulen und Einkaufen in unmittelbarer Nähe. CHF 1’180’000.–

4 ½-Zimmer-Gartenwohnung Sie suchen eine 4 ½-ZimmerGartenwohnung unweit des Zentrums? Öffentliche Verkehrsmittel, Einkauf und Schulen finden Sie gleich um die Ecke. Nettowohnfläche 88 m², Baujahr 1997. CHF 395’000.–

Immo-Vermittlung aus Leidenschaft Langjährige Erfahrung in der Vermittlung von Immobilien mit guten Referenzen. Bauland, Projekte, ETW, EFH, MFH, Renditeobjekte, Bewertungen.

Marisol Garcia

Luki Sutter

Daniel Staffelbach Tel. 062 772 08 08

Dani Staffelbach

Tel. 079 404 43 01

Tel. 079 680 99 35

Ich freue mich über Ihren Anruf. Tel. 079 435 49 78

Oberrohrdorf Riedmattenstrasse

RE/MAX Lenzburg

Oftringen Kirchweg

Safenwil Brühlstrasse

6 ½-Zimmer-Einfamilienhaus Suchen Sie ein Haus mitten im Erholungsgebiet? Wollen Sie jeden Tag den Sonnenuntergang live erleben? Dann sind Sie richtig bei uns. Rufen Sie mich an, wir besprechen das weitere Vorgehen. CHF 1’500’000.–

Ihr Immobilienpartner in der Region Eine Immobilie zu verkaufen ist für viele Eigentümer eine der grössten Entscheidungen im Leben. Für Ihr Wohngebiet stehe ich Ihnen gern professionell mit Rat und Tat zur Seite. Ich freue mich auf Ihren Anruf.

2-Familien-Haus mit viel Umschwung 4-Zimmer- und 3-Zimmer-Wohnung, sonnige Lage, zentral gelegen. Angenehmes Ambiente, die Räume sind gross und hell. Schöner, grosser Garten, die Seele baumeln lassen.

4 ½-Zi.-Dachwohnungen, Cheminée Helle Plattenböden, Wohnzimmer mit Cheminée, Küche mit Geschirrspüler, Dampfgarer und Granitabdeckung. Zwei Badezimmer, Reduit mit WM und WT. Gedeckte Terrasse, Parkplatz in der Tiefgarage CHF 25’000.–. CHF 385’000.–

Marisol Garcia

Sasha Stojmenovski Tel. 076 392 31 11

Heinz Bucher

Tel. 079 404 43 01

CHF 800’000.– Tel. 062 752 50 20

Danilo Andreoletti

Tel. 062 752 50 20

Im Zuge eines Liegenschaftsverkaufes das eigene

Schwimmbad umfassend modernisieren? Liegenschaftswert erhalten? Energiekosten senken? Technik im Garten- oder Hallenbad erneuern? Marlin modernisiert Ihren Pool aus einer Hand und nach einem klaren Konzept – neue Freude im und am Wasser.

Erfahren Sie jetzt mehr unter

www.marlin.ch/modernisierung

Schwimmbad- und Wassertechnik Marlin AG · Sumpfstrasse 15 · CH-6312 Steinhausen Telefon 041 741 44 45 · Telefax 041 741 41 27 · www.marlin.ch · service@marlin.ch

RZ_Marlin_Inserat_Mod_200x85.indd 1

8

18.02.11 17:42

www.remax.ch


Das Magazin für den Im m obilienm arkt

RE/MAX Schweiz weiterhin Marktleader

Safenwil Köllikerstrasse

RE/MAX Argovia Süd

arden. Damit liegt RE/MAX mit grossem Vorsprung an der Spitze. RE/MAX bietet mehr Immobilien an, als die drei nächstkleineren Mitbewerber zusammen.

5 ½-Zimmer-Einfamilienhaus Renovationsobjekt an guter, sonniger Lage. Grosse Doppelgarage, Grundstück 1’754 m². Abparzellierung Baugrundstück möglich.

Ihr Partner in der Region Persönliche Beratung, Qualität und Kompetenz sind die Argumente für einen gemeinsamen Erfolg.

Ausbau der Büro-Standorte

CHF 550’000.–

In der Deutschschweiz konnten sechs weitere Büros in neuen Marktgebieten dazugewonnen werden. Mit neun Franchisenehmern konnten die Verträge um fünf Jahre verlängert werden. Dies ist äusserst erfreulich und zeigt den grossen Nutzen von RE/MAX und widerspiegelt das enorme gegenseitige Vertrauen im RE/MAX Netzwerk. Die Zahl der Makler blieb stabil. Sie hat sich während des ganzen Jahres bei rund 330 selbständigen Maklerinnen und Maklern eingependelt. Die erfolgreichen Makler konnten ihre lokale Marktstellung stärken und ihren Honorarertrag steigern. Aufgrund der positiven Signale der Kunden erwartet RE/MAX 2011 einen deutlichen Anstieg der Anzahl Maklerinnen und Makler.

Danilo Andreoletti

Lauberhorn-Rennen: Skiweltcup mit RE/MAX

Immobilienvermittlung See- und Wynental

Seon Bachmattweg

Immobilienvermittlung ist Vertrauenssache und meine Begeisterung. Profitieren Sie von meiner Erfahrung und von meinem Erfolg. Ich freue mich auf Ihren Anruf für eine kostenlose Beratung.

Einzigartige Gartenwohnung Am Aabach, sehr ruhig gelegene 4 ½-Zi.-Wohnung mit 384 m² Garten / Rasen. 125 m² Nettowohnfläche, zwei Nasszellen, Reduit mit WM / TU, Fernwärmeheizung, niedrige Nebenkosten. Tiefgaragen-PP inklusive. CHF 548’000.–

Heinz Amsler

Heinz Amsler

Der Immobilienvermittler ist seit 10 Jahren in der Schweiz und blickt auf ein wiederum sehr erfolgreiches Jahr 2010 zurück. Honorarumsatz, Immobilienvolumen wie auch die Anzahl Kunden konnten deutlich gesteigert werden. Die RE/MAX Idee – lokal verankerte Maklerinnen und Makler vermitteln Immobilien vernetzt und mit hoher Dienstleistungsqualität – kommt in der Schweiz gut an. Das RE/MAX Netzwerk konnte im vergangenen Jahr den Dienstleistungsumsatz, d.h. die Honorarsumme, zum zehnten Mal in Folge steigern. Das von den Maklerinnen und Maklern für ihre Dienstleistungen erzielte Honorar nahm gesamtschweizerisch um rund 12 % zu. In der Westschweiz wurde das Honorarvolumen fast verdoppelt. RE/MAX konnte 2010 die Marktführerschaft trotz hohem Wettbewerbsdruck erneut ausbauen. Mit mehr als 4100 Kunden in der Schweiz erreichte der Anlagewert der vermittelten Immobilien ein Volumen von rund CHF 1.4 Milli-

Carlo Janka erreichte in der Lauberhorn-Kombination den hervorragenden 2. Platz.

RE/MAX News

Das gesamte Netzwerk hat 2010 wiederum massiv in die Steigerung des Bekanntheitsgrads der Marke RE/MAX investiert. Makler und Büros sponsern lokale Vereine und teilen ihren Erfolg mit Kindern im Spital, indem sie die Theodora-Stiftung finanziell unterstützen. Auf nationaler Ebene engagiert sich RE/MAX beim Skiweltcuprennen am Lauberhorn und mit Bandenwerbung in allen Eishockey-Stadien der National League A. In den bekanntesten Fussballstadien Europas ist RE/MAX an den Qualifikationsspielen für die UEFA Euro 2012 ebenfalls mit Bandenwerbung omnipräsent.

Kostenlose Bewertung Ihrer Immobilie. Ich freue mich auf Ihren Anruf. Tel. 062 752 50 20

Kathi Zwissler

Tel. 062 772 37 00

Sarmenstorf Rigiweg

Schwaderloch Mühlematt

5 ½-Zimmer-Gartenwohnung Wohnen wie im Einfamilienhaus. In einem 4-Familien-Haus befindet sich diese grosszügige, helle Wohnung. Moderner Innenausbau, eigene Waschküche mit direktem Zugang von der Wohnung. Garage und PP. CHF 515’000.–

Bauland mit Blick auf den Rhein 878 m² Bauland mit Bachanstoss, davon 203 m² ausserhalb des Baugebietes. Die Parzelle liegt an einer ruhigen und sonnigen, leichten Hanglage in der W2-Zone. Das Grundstück ist baureif. CHF 162’000.–

Kathi Zwissler

Marie-Louise Rüetschi Tel. 056 250 48 45

Tel. 062 772 37 00

Tel. 079 659 54 59

Tel. 062 772 08 08

9


D as M agazin für den Immo bilienm arkt

Grosse Ehre für die Besten An der alljährlichen «Award Night» werden jeweils die erfolgreichsten RE/MAX Immobilienmakler für herausragende Leistungen ausgezeichnet. Diesmal fand der von Melanie Winiger moderierte Anlass im Congress Center Basel statt.

RE/MAX hat seit über zehn Jahren die Marktstellung kontinuierlich ausgebaut und sich als führender Immobilienvermittler etabliert. Aussergewöhnliche Leistungen verdienen entsprechende Auszeichnungen in spezieller Atmosphäre: So trafen sich am 21. Januar 2011 über 250 RE/MAX BrokerOwner und Makler im Congress Center Basel. Die Gäste wurden in festlichem Ambiente zum Apéro empfangen und die frühere Miss Schweiz Melanie Winiger moderierte gekonnt und witzig in drei Sprachen durch den Abend. An der diesjährigen RE/MAX Award Night in Basel wurden insgesamt 156 Maklerinnen und Makler für ihre erzielten Umsätze im Jahre 2010 ausgezeichnet, darunter zahlreiche Personen aus dem Kanton Aargau.

Begehrte Auszeichnungen Melanie Winiger durfte an der Seite von Teddy Keifer (CEO RE/MAX Schweiz) und Marco Röllin (COO RE/MAX Schweiz) die begehrten Auszeichnungen den erfolgreichsten Maklerinnen und Maklern persönlich überreichen. Der Höhepunkt war die erstmalige Verleihung des «Lifetime Achievement Awards»

für mehrjährige Spitzenergebnisse in Folge. Für diesen grossen Moment ging über der Bühne ein grandioser Glitzerregen nieder. Bar und Lounge wurden eröffnet und die Party Band BarbieQ liess den unvergesslichen Abend stilvoll ausklingen.

Die charmante Moderatorin Melanie Winiger durfte über 150 Auszeichnungen persönlich überreichen.

Für Heizöl. 0800 80 20 80 (gebührenfrei)

coop-heizoel.ch Pro 1000 Liter 250 Superpunkte * *(bis zu einer Gesamtbestellmenge von 10’000 Liter)

10

www.remax.ch


Das Magazin für den Im m obilienm arkt

RE/MAX Lenzburg

Staufen Unterrainweg

RE/MAX Lenzburg

Sulz bei Laufenburg Steinliacherstrasse

Wir suchen laufend – Liegenschaften – Bauland – Projekte – Immobilien jeder Art Ob Neu oder Alt, bei uns sind Sie richtig. Der Erfolg gibt uns Recht.

Grosszügiges 5 ½-Zimmer-EFH Sonnige Lage, hier lässt es sich leben. Zentral im Mittelland gelegen, grosser Garten, rundum Grün. Die Seele baumeln lassen, angenehmes Ambiente. Die Räume sind hell und freundlich. CHF 1’020’000.–

Diesen Mehr-Nutzen als Verkäufer / Käufer biete ich Ihnen: Schneller Verkaufserfolg, weniger Aufwand, Professionalität, Verlässlichkeit, Engagement. Bewertung aller Liegenschaften. Ihr kompenter Makler rund um die Immobilie. Rufen Sie mich an.

Sonnig gelegenes Haus mit Aussicht Ausbaubares 3 ½-Zimmer-EFH an ruhiger Lage. Baujahr 2000, Wohnfläche 128 m², Nebenflächen 136 m², Parzelle 712 m². Cheminée, Hobbyraum / Gästezimmer, Doppelgarage, Schopf im Aussenbereich. CHF 735’000.–

Remax Lenzburg

Heinz Bucher

Jörg Lüscher

Angela Kramer

WANTED RE/MAX Lenzburg

Tel. 062 752 50 20

Teufenthal Gässli 18

Unterendingen Talrain 137

S RE Der Makler mit Herz und Verstand Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen? Sie legen Wert auf einen Makler mit Kompetenz und Erfahrung? Dann sollten wir miteinander sprechen.

Max Fischer

Tel. 076 434 99 50

ER

E VI

Tel. 062 871 11 19

Unterkulm Neudorfstrasse

E US. 2011 O H 3. 4 hr ENttwoch.,310–19 U P i O M 17

RT

Einziehen, wohlfühlen 5 ½-Zimmer-Mittelhaus, Baujahr 1987, mit eigener Wiese, Gartenanteil, Terrasse. Beheiztes Dachgeschoss, Schwedenofen, Zentralstaubsauger. Neue Küche. Kein Renovationsbedarf. Ich freue mich auf Ihren Anruf.

An herrlicher Hanglage Sehr ruhig gelegenes 5 ½-ZimmerEinfamilienhaus mit Studio (zum Beispiel für separates Büro) an schöner Aussichtslage. Offenes Wohn- / Esszimmer mit grosser Galerie. Nettowohnfläche 157 m², Parzelle 972 m². CHF 770’000.–

4 ½-Zimmer-Terrassenhaus Ganztags besonnte Liegenschaft mit herrlichem Blick in die Alpen. Das im Jahr 1961 gebaute Haus verfügt über eine grosse Terrasse, eine Wohnfläche von 137 m² und dem Grundstück mit 379 m². CHF 410’000.–

Max Fischer

Adrian Attenhofer

Daniel Staffelbach Tel. 062 772 08 08

Tel. 076 434 99 50

Villigen Ribimatt

Villmergen Klappergasse

Ideal zentral 2’217 m², davon 787 m² ausserhalb der Bauzone. Grundstück ideal für Mehrfamilienhaus, Einfamilienhäuser oder Reihen-Einfamilienh��user im Zentrum von Villigen. Post und Bushaltestelle in nächster Nähe. CHF 375’000.–

Bauernhaus-Hausteil Renovationsobjekt. Zentral und sonnig gelegen steht dieses 6-Zimmer-Eckhaus mit grossem Schopf und 4,6 Aren Land an idealer Lage.

Marie-Louise Rüetschi Tel. 056 250 48 45

Danilo Andreoletti

RE/MAX News

Tel. 079 434 21 16

CHF 210’000.– Tel. 062 752 50 20

Tel. 056 250 48 42

© Foto Julia Brütsch

Tel. 062 892 10 90

RE/MAX Makler unterstützen Theodora www.theodora.ch Für Spenden an die Stiftung Theodora: PC 10-61645-5

11


D as M agazin für den Immo bilienm arkt

Villnachern Vorstadt

Villnachern Rebhalde

Wittnau Unterer Kirchweg

Wölflinswil Nähe Frick Unterdorf

Wohnen in historischen Gemäuern Einseitig angebaute, sehr grosszügige Liegenschaft im Dorfkern mit viel Raumangebot für spannende Wohnideen. Kubatur 1’244 m³, Parzelle 348 m².

Ausblick auf Habsburg und die Alpen Freistehendes 2-Familien-Haus mit viel Umschwung, 4 ½-ZimmerWohnung und 5 ½-Zimmer-Wohnung. Baujahr 1973, geeignet als Generationenhaus und / oder Wohnen und Arbeiten. CHF 770’000.–

An ruhiger Lage mitten im Dorf Gepflegtes Wohn- und Geschäftshaus. Nutzung Erdgeschoss zum Beispiel als Büro, Praxis, etc. 1. OG 5 ½-Zimmer-Wohnung, DG 3 ½-Zimmer-Wohnung (beide vermietet). Baujahr 1979, Parzelle 781 m². CHF 810’000.–

Fernsicht und Privatsphäre 344 m² Nutzfläche auf zwei Etagen warten auf Sie. Sehr gut unterhaltene Liegenschaft (Dach, Küche, Heizung, Fenster, etc.), flexible Raumaufteilung, Parzelle ca 1’700 m². Nähe Frick.

Marie-Louise Rüetschi Tel. 056 250 48 45

Lukas Rüetschi

Donald Rebmann

CHF 580’000.– Isabelle Schelling

Tel. 056 250 48 44

Zeihen Bahnhofstrasse

Zofingen Riedtalstrasse

Teilrenoviertes Bauernhaus 4 ½-Zimmer-Haus mit Scheune, Gewölbekeller, Cheminée, TIBA-Herd, zwei Bädern, gedecktem Sitzplatz und grossem Estrich. Gepflegter Innenausbau, Parzelle 664 m². Nähe Einkauf und Schulen. CHF 485’000.–

Modernes 5 ½-Zimmer-EFH Neuwertig, einseitig angebaut, an sonniger Lage. Grosses, helles Haus, moderne Raumeinteilung. Über drei Stockwerke, mit schönem Studio. Direkter Zugang zur Tiefgarage, zwei Abstellplätze. CHF 795’000.–

Peter Meier

Heinz Bucher

Tel. 062 871 11 19

Tel. 062 752 50 20

Tel. 062 871 11 19

CHF 760’000.– Tel. 062 871 11 19

Sie kennen die Immobilienbranche und sind bereit, ein minimales Eigenkapital zu investieren. Wir bieten Ihnen: ein klares Konzept, sorgfältige Einarbeitung in die Branche sowie permanente Schulung, Beratung und Unterstützung in den Bereichen Verkauf, Werbung und Finanzen.

Starten Sie jetzt… in Ihre unternehmerische Selbstständigkeit! Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie sich für diese zukunftsorientierte Position interessieren. Kontakte Seite 16.

10 000 Häuser 23 000 Wohnungen 1 Webseite

www.immoscout24.ch 12

www.remax.ch


…in Kürze:

Das Magazin für den Im m obilienm arkt

coop-heizoel.ch: Für garantiert günstiges Heizöl

RE/MAX an der Messe

Heizen mit Öl ist wirtschaftlich, umweltgerecht und hat Zukunft. Verlassen Sie sich beim Einkauf auf einen erfahrenen Partner: Coop Heizöl – da stimmen Qualität, Preis und Kundenservice. Sie erreichen Ihre regionalen Berater / innen unter der Gratis-Nummer 0800 80 20 80. Diese beraten Sie kompetent und persönlich. Telefonisch und auf www.coop-heizoel.ch können Sie direkt bestellen und Superpunkte sammeln. www.coop-heizoel.ch

Neue Cheminéeöfen bei Brevag Brevag präsentiert ein grosses Angebot an Qualitäts-Cheminéeöfen bereits ab Fr. 1’200.–. Besonders attraktiv sind die günstigen All-

Inclusive-Angebote (Qualitätsofen, inklusive Lieferung, Montage und Rauchrohre) schon ab Fr. 2’590.–. www.brevag.ch

Besuchen Sie unsere Immobilienprofis am Messestand. Erfahren Sie im persönlichen Gespräch, welche Möglichkeiten Ihnen RE/MAX beim Kauf oder Verkauf einer Liegenschaft bieten kann. Sie finden RE/MAX an der grossen Baumesse «Bauen Wohnen» vom 14. bis 17. April 2011 im Tägi Wettingen.

RE/MAX weltweit RE/MAX ist der weltweit führende Immobilienvermittler und seit über 10 Jahren in der Schweiz vertreten. RE/MAX ist mit über 100 Büros und rund 330 Maklerinnen und Maklern die Nummer 1 in der Schweiz. RE/MAX wurde 1973 in Denver, Colorado, gegründet und ist heute in 82 Ländern aktiv. Rund 100’000 Immobilienmakler in 7’000 Büros sind Teil dieser einzigartigen Erfolgsstory. Kein Wunder, dass das

rot-blaue RE/MAX Verkaufsschild rund um den Erdball und in allen Sprachen immer wieder neu zu entdecken ist. RE/MAX präsentiert allein in der Schweiz mehr als 3’000 Immobilien.

Der bequemste Weg, Ihre Immobilie zu verkaufen.

RE/MAX News

13


INSTALLATION & SERVICE INSTALLATION & SERVICE Tankanlagen / Heizungen Tankanlagen / Heizungen Öl-Ölund Cheminéeöfen und Cheminéeöfen Boiler / Haushaltgeräte Boiler / Haushaltgeräte

ISO 9001:2008 www.brevag.ch info@brevag.ch

ISO 9001:2000

INSTALLATION & SERVICE INSTALLATION & SERVICE Citernes / Chauffages Citernes / Chauffages Poêles à bois et mazout Poêles à bois et mazout Boiler / Appareil ménager Boiler / Appareil ménager

www.brevag.ch • info@brevag.ch

Murtenstrasse 32 • 3202 Frauenkappelen BE • Telefon 031 302 25 44 • Fax 031 301 74 64 4053 Basel (BS) 061 301 54 301264Bern

3280031 Murten 302 25(FR) 45 026 670 47 80

Murtenstrasse 324562 • 3202 031 302 44Gwatt • Fax 74 Langnau 64 (BE) 3012 Bern (BE) BiberistFrauenkappelen (SO) 3806 BönigenBE (BE) • Telefon 3935 Bürchen (VS) 25 3645 (BE) 031 301 3550 031 302 25 45 3645 Gwatt

032 6723280 12 20 3806 Bönigen Murten

033 822 97 143550 Langnau 2552 Orpund

5524 (AG)97148212 026 Neuhausen 9245 Oberbüren 033 334Nesselnbach 20 033 822 670 47 80 (SH) 032 355 14 44 034 402(SG) 28 51 056 610 71 30 052 670 17 19 071 950 18 20

JAHRES OFEN DES GAUGIN BR1 6 kW • 1118 x 536 x 552 Sandstein Fr.

2‘990.–

Sandstein

Speckstein

statt Fr. 4‘290.–

! Netto, Netto

027 934Biberist 23 10 4562

033 334 20 00 5524 Nesselnbach 0344053 402 28 51 3935 Bürchen Basel

2552 Orpund 8259 Wagenhausen (TG) 032 672 12 20(BE) 027 934 23 10 056 610 71 30 032 355 14 44

061 301 64 54

052 741 22 26

G N U L L E T S S U GROSSA n e t s n ö h c s mit dem N E F O E É N CHEMI der Schweiz! Sortiment

Dauerbrandherd

Fixfertig montiert mit Rauchrohr

Fr. 3490.– .– statt Fr. 6500

HMS Fr. 560.–.

All-Inclusive Fr. 2990.–

14

YULIA BC1 ab Fr. 4030.– 6kW 1620 x 380 x 380

Tankrevisionen Heizungen Brennerservice Boilerrevisionen Entfeuchtungen

GIOTTO BH1 Fr. 3990.– 7kW 1200 x 1000 x 650

• HeizkostenAbonnemente • Öl- und Chemineeöfen • Haushaltapparate • 24-Stunden-Pikett

ISO 9001:2008

Frauenkappelen

WestSide

A1

el

Ausfahrt Bern - Brünnen Frauenkappelen

A1 2

Ne uc hâ t

ch

ri

Gäbelbach

ur g

Murten

liz

mp

www.brevag.ch • info@brevag.ch

bo

• • • • •

BREVAG 16 ab Fr. 4010.– 4 kW 1001 x 416 x 416

Fri

BREVAGLINE 6 Fr. 2990.– 5 kW 1064 x 500 x 390

A1

Alle Preise exkl. MwSt., Preis- und Modelländerungen vorbehalten.

AF 25 • 6–8kW 1309 x 675 x 482 Stahl oder Edelstahl/ acier ou acier spécial

Bern

Öffnungszeiten Montag – Freitag: 07.00 –12.00 Uhr 13.00 –17.00 Uhr Samstag: 09.00 –13.00 Uhr

www.remax.ch


Das Magazin für den Im m obilienm arkt

Wir finden es für Sie… Ob in Graubünden, Tessin, Wallis oder Berner Oberland – RE/MAX hat das grösste Zweitwohnungsangebot der Schweiz! Auch die Aargauer Makler können Ihnen die Tür zu Ihrer Ferienwohnung öffnen.

Bitsch VS

Goppisberg VS

Restaurant «Z’Matt» Gemütliches Restaurant mit Gartenterrasse, Kinderspielplatz, Grillhäuschen, 134 Sitzplätze und ca. 40 Parkplätzen. Wirtewohnung im 2. Obergeschoss.

Luxuriöses Einfamilienhaus Das Haus ist vom Raumkonzept her klar strukturiert und sehr schön und luxuriös ausgebaut. Ein grosser Trumpf ist das Bad im Untergeschoss, der hauseigene Lift sowie der grosse Balkon. CHF 985’000.–

Preis auf Anfrage

Kontaktadressen siehe Seite 16.

Markus Furrer

Tel. 079 252 59 39

Trudy Leiggener

Tel. 079 221 04 11

Grengiols VS

Mörel VS

Riederalp VS

Wiler VS

Chalet «Berg-Mani» An schöner, ruhiger Lage im Weiler «Eggelti». Grosszügiger Wohn- / Essraum im 1. OG, drei Schlafzimmer im EG / OG. Sitzplatz im EG. Parkplatz beim Haus. Bezugsbereit. Ausländerkontingent vorhanden. CHF 350’000.–

2 ½-Zimmer-Wohnung Zentrale Lage, Nähe Bahnhof. Schön und komplett eingerichtet, ca. 50 m². Baujahr 1995, kleiner Westbalkon, Estrich- und Kellerabteil.

3 ½-Zimmer-Wohnungen Neubau Ferienhaus «Stella». Nahe der Bergstation Riederalp West. Vom Haus direkt auf die Skipiste. Käuferwünsche können noch berücksichtigt werden. Bezugsbereit Herbst 2012. CHF 580’000.–

2 ½-Zimmer-Wohnung Ferienhaus «Atlantis», ca. 42 m², 1. OG. Innenausbau nach Angaben der Käufer. Zentrale Lage bei der Luftseilbahn, Parkplatz in der Einstellhalle (zusätzlich).

Markus Furrer

Markus Furrer

Markus Furrer

Trudy Leiggener

Tel. 079 252 59 39

CHF 190’000.–

14. bis 17. April 2011, Tägi Wettingen

RE/MAX News

Tel. 079 252 59 39

Tel. 079 252 59 39

CHF 205’000.– Tel. 079 221 04 11

Herzlich willkommen am Stand

15


Die RE/MAX Maklerinnen und Makler in Ihrer Region RE/MAX Mutschellen – Bremgarten

RE/MAX Lenzburg

RE/MAX Brugg

Bahnhofstrasse 4, 8965 Berikon Telefon 056 511 10 10 info@remax-berikon.ch

Augustin Keller-Str. 18 5600 Lenzburg Telefon 062 892 10 90

Bahnhofplatz 1, 5201 Brugg Telefon 056 250 48 48 info@remax-brugg.ch

Marcel Stäuble Tel. 056 511 10 12 marcel.staeuble@ remax.ch

Danilo Andreoletti Tel. 062 892 10 90 danilo.andreoletti@ remax.ch

Marie-Louise Rüetschi Tel. 056 250 48 45 mlr@remax-brugg.ch

Lukas Rüetschi Tel. 056 250 48 46 lukas.ruetschi@ remax.ch

Bruno Rüegger Tel. 056 511 10 19 bruno.rueegger@ remax.ch

Max Fischer Tel. 062 892 10 90 max.fischer@ remax.ch

Isabelle Schelling Tel. 056 250 48 44 isabelle.schelling@ remax-brugg.ch

Regula Kläusler Tel. 056 250 48 43 regula.klaeusler@ remax-brugg.ch

Igor Kubli Tel. 056 511 10 18 igor.kubli@ remax.ch

Jörg Lüscher Tel. 062 892 10 90 joerg.luescher@ remax.ch

Adrian Attenhofer Tel. 056 250 48 42 adrian.attenhofer@ remax-brugg.ch

Dana Obradovic Tel. 056 250 48 47 dana.obradovic@ remax-brugg.ch

Urs Ammann Tel. 056 511 10 17 urs.ammann@ remax.ch

Sasha Stojmenovski Tel. 062 892 10 90 sasha.stojmenovski@ remax.ch

Donald Rebmann Tel. 056 250 48 46 donald.rebmann@ remax.ch

RE/MAX Baden

RE/MAX Zofingen

RE/MAX Argovia Süd

RE/MAX Argovia Süd in Reinach

Bahnhofstrasse 31, 5401 Baden Telefon 056 210 90 00 info@remax-baden.ch

Gerbergasse 7 4800 Zofingen Telefon 062 752 50 20

Aarauerstrasse 78 5712 Beinwil am See Telefon 062 772 08 08

Hauptstrasse 70 5734 Reinach Telefon 062 772 37 00

Marcel Stäuble Tel. 056 200 29 94 marcel.staeuble@ remax.ch

Danilo Andreoletti Tel. 062 752 50 20 danilo.andreoletti@ remax.ch

Heinz Amsler Tel. 079 659 54 59 heinz.amsler@ remax.ch

Kathi Zwissler Tel. 079 315 40 44 kathi.zwissler@ remax.ch

Roger Amrein Tel. 056 200 29 99 roger.amrein@ remax.ch

Heinz Bucher Tel. 062 752 50 20 heinz.bucher@ remax.ch

Daniel Staffelbach Tel. 079 435 49 78 daniel.staffelbach@ remax.ch

Heinz Amsler Tel. 079 659 54 59 heinz.amsler@ remax.ch

– die Nr. 1 in der Immobilienvermittlung, lokal und weltweit.

www.remax.ch


Argovia maerz2011 low