Issuu on Google+

Allgemeine D端sen端bersicht

Unser Name verpflichtet


Thermoject® Düsen Premium Nano-Baureihe Die kleinste Düsenbaureihe wird vorwiegend bei engen Einbauverhältnissen im Werkzeug eingesetzt. Das Einsatzgebiet erstreckt sich über alle Branchensegmente hinweg von 0,2 g bis 10 g Schussgewicht*.

Nano Standard

Nano F-Front (frontseitiger Heizerausbau)

Merkmale / Vorteile und Nutzen:

Düsenbezeichnung *

• Der Kompaktheizer mit eingepresstem Mantelthermoelement sorgt durch seinen gut wärmeleitfähigen Werkstoff für eine optimale Wärmeübertragung

A

E +0,05

D +0,005

D1 +0,5

2011/041/ **

59,70

41,0

7,0

11,0

2011/061/ (-F) **

79,60

61,0

7,0

11,0

2011/081/ (-F) **

99,55

81,0

7,0

11,0

• Ausschraubbare Anschnitteinsätze inkl. Verschleißbeschichtung bieten höchste Servicefreundlichkeit neben einer hohen Standzeit

2011/101/ (-F) **

119,50 101,0

7,0

11,0

2011/121/ (-F) **

139,45 121,0

7,0

11,0

2011/141/ (-F)

159,40 141,0

7,0

11,0

• Höchste Produktionssicherheit durch Doppeldichtung im Anschnitt

2011/161/ (-F) **

179,30 161,0

7,0

11,0

2011/181/ (-F)

199,25 181,0

7,0

11,0

• Gleichmäßige Temperaturen aller Düsen bei Multi-Kavitätenwerkzeugen

* Siehe Auswahltabelle. ** Vorzugsreihe, ab Lager lieferbar.

2


Micro-Baureihe Die kompakte Düsenbaureihe wird vorwiegend bei engen Einbauverhältnissen im Werkzeug eingesetzt. Das Einsatzgebiet erstreckt sich über alle Branchensegmente hinweg von 0,5 g bis 30 g Schussgewicht*.

Micro Standard

Micro F-Front (frontseitiger Heizerausbau)

Micro 2016/.../DRT/B

Micro 2016/.../RX-F/A

Micro 2016/.../RX/A

Merkmale / Vorteile und Nutzen:

Düsenbezeichnung *

• Rheologisch ausgewogene Fließkanäle mit Ø 5 mm sorgen für geringen Druckverlust • Schlanke Abmessungen bei langer Eintauchtiefe

A

E +0,05

D +0,01

D1

2016/041/ (-F)

59,65

41,0

8,7

16,0

2016/061/ (-F) **

79,60

61,0

8,7

16,0

2016/081/ (-F) **

99,55

81,0

8,7

16,0

2016/101/ (-F) **

119,50 101,0

8,7

16,0

• Flexible Einbaugeometrie im Anschnittbereich bei komplizierten Formeinsätzen

2016/121/ (-F) **

139,45 121,0

8,7

16,0

2016/141/ (-F)

159,40 141,0

8,7

16,0

• Schraubbarer Anschnitt

2016/161/ (-F)

179,30 161,0

8,7

16,0

2016/181/ (-F)

199,25 181,0

8,7

16,0

2016/201/ (-F)

219,20 201,0

8,7

16,0

• Gute Farbwechseleigenschaften • Kurze Zykluszeiten

* Siehe Auswahltabelle. ** Vorzugsreihe, ab Lager lieferbar. Beachten Sie, dass bei der Anschnittart ...DRT/DRTK nicht alle Längen verfügbar und abweichend zur Liste sind.

3


Thermoject® Düsen Premium Allround- / Allround Shot-Baureihe Die universell und flexibel einsetzbare Baureihe findet in allen Branchen Anwendung bei Schussgewichten von min. 3 g (2025/2027) bis max. 1500 g (2032/2036).

Allround: (I)

Allround Shot-Baureihe: (II)

Die Allround-Baureihe ist in Schiebe-Dichtsitz-Ausführung (I) und als eingeschraubte Düse (II) Allround Shot-Version lieferbar. 2025/.../DRXA-Version

Kabelabgang: Standard (III):

2025/.../RX

In Variation mit dem Heizerausgang im Düsenbund (III) oder frontseitig am Düsenschaft (IV) bietet die Düse eine Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten.

Merkmale / Vorteile und Nutzen:

Düsenbezeichnung *

• Ausschraubbare Anschnitteinsätze • Variable Konstruktion unter Einsatz von Standardbauteilen • Gutes Farbwechselverhalten durch direkte Titanabdichtung (Anschnittart RX) • Kurze Zykluszeiten

Front (IV):

E

Ø D1

Ø D +0,01

Allround Standard 2025 2032

38-183 65-265

25 32

10,7 16,0

Allround Front 2025-F 2032-F

63-183 65-265

25 32

10,7 16,0

Allround Shot Standard 2027 ** 2036 **

63-183 65-265

27 36

10,7 16,0

27 36

10,7 16,0

Allround Shot Front 2027-F ** 2036-F **

63-183 65-265

* Nur gültig für Anschnitt RX. Weitere Anschnittarten siehe Blatt Anschnitteinsätze. ** Stufenlose Länge E.

4


Allround Shot Single-Baureihe Diese Düse wird als Einzeldüse universell in allen Branchen eingesetzt. Die Schussgewichtsgrenzen sind von min. 3 g (2027) bis max. 1500 g (2036).

Allround Shot Single:

2027/.../RX

2027/.../DRX/A-Version

Merkmale / Vorteile und Nutzen:

Düsenbezeichnung *

• Einzeldüse mit robuster Flanschgestaltung

Allround Shot Single Standard 2027 61-181 2036 61-261

• Damit Sie bei der Konstruktion völlige Gestaltungsfreiheit haben, erhalten Sie die Düse in der Länge angepasst an Ihren Platzbedarf.

E**

Ø D1

Ø D +0,01

27 36

10,0 15,0

* Nur gültig für Anschnitt DRX. Weitere Anschnittarten siehe Blatt Anschnitteinsätze. ** Stufenlose Länge E.

• Zwei separate Regelkreise sorgen für einen homogenen Temperaturhaushalt der Schmelze.

5


Thermoject® Düsen Premium Maxi- / Maxi Shot-Baureihe Die Düsenbaureihe Maxi in Schiebe-Dicht-Ausführung und die Düsenbaureihe Maxi Shot in geschraubter Version finden ihren Einsatz hauptsächlich bei mittleren und größeren Werkzeugen, bzw. Schussgewichten von min. 200 g bis max. 2000 g*.

Maxi-Baureihe, Typ OH:

Maxi Shot-Baureihe, Typ OH:

Merkmale / Vorteile und Nutzen:

Merkmale / Vorteile und Nutzen:

• Die Düsenlänge A ist stufenlos von 100/115mm (OH) bis 600 mm im Standard lieferbar

• Das Heißkanalsystem liefern wir komplett steckerfertig verdrahtet und verrohrt bzw. verschlaucht an

• OH = ohne Hüllrohr

• Heizer mit Keilverschluss, ermöglicht einfachen Austausch

Düsenbezeichnung * 2050 OH * Siehe Auswahltabelle.

6

A 100-600

P1

P2

Düsenbezeichnung *

46

40

2052 OH * Siehe Auswahltabelle.

A 110-600

P1

P2

50

40


Jumbo-Baureihe Die außenbeheizte Jumbo-Düse ist speziell als Einzeldüse für hohe Schussgewichte (bis 6000 g) konzipiert.

Typ OH:

Merkmale / Vorteile und Nutzen:

Düsenbezeichnung *

• Stufenlos lieferbare Düsenlänge A von 110mm bis 600mm (2053) oder 800mm (2073) • Aufgrund der robusten Flanschgestaltung sind hohe Maschinenanlagekräfte zulässig • Mehrere Regelstellen sorgen für ein homogenes Temperaturprofil • Bei geringem Druckverlust ist ein guter Farbwechsel gewährleistet

2053 OH 2073 OH

A

P1

P2

110-600

53

40

110-800

73

60

* Siehe Auswahltabelle.

7


Thermoject® Düsen Premium Prima-Baureihe KPE Die Präzisionsnadelverschlusstechnik in der Einzelanwendung (KPE) für qualitativ höchste Ansprüche eröffnet nahezu grenzenlose Einsatzgebiete im Bereich von min. 0,5 g bis max. 2000 g Schussgewicht*.

KPE-Baureihe:

+0,01 +0,005

Merkmale / Vorteile und Nutzen: • Die Einzelanwendung KPE hat eine integrierte Kühlung. Die Kühlung und das Betätigungsmedium können über die Formplatte (VF) oder wahlweise über direkt angeschlossene Leitungen (VD) zugeführt werden. Die kompakte Bauweise erleichtert den Ein- und Ausbau und verhindert Montagefehler • Die Düsen können wahlweise pneumatisch oder hydraulisch angesteuert werden • Die Vorzentrierung der zylindrischen Nadel garantiert einen reproduzierbaren, qualitativ hochwertigen Abdruck am Bauteil und hohe Standzeiten

8

D1 +0,01 +0,005

I

Prima KPE-l-15/3

15

50, 70

Prima KPE-l-19/3+19/4

19

50, 75

Prima KPE-l-22/6

22

50, 75, 100, 150

Prima KPE-l-28/7

28

75, 100, 150

Düsenbezeichnung für KPE-Baureihe *

* Siehe Auswahltabelle.


Prima-Baureihe M Die Präzisionsnadelverschlusstechnik in der Mehrfachanwendung (M) für qualitativ höchste Ansprüche eröffnet nahezu grenzenlose Einsatzgebiete im Bereich von min. 0,5 g bis max. 2000 g Schussgewicht*.

M-Baureihe:

+0,01 +0,005

Merkmale / Vorteile und Nutzen: • Durch die neuen Betätigungseinheiten CH und CP ist eine auf 0,01mm genaue Nadelpositionsverstellung möglich. Die Verstellung der Nadelposition ist ohne Demontage sofort auch auf der Maschine durchführbar. Dies spart Zeit und verbessert Ihre Teilequalität.

Düsenbezeichnung für M-Baureihe *

D1+0,01 +0,005

I

Prima

M-l-8,7-A

8,7

53, 73, 93, 113, 133

Prima

M-15/3-l**

15

50, 70

Prima

M-l-15/3

15

50, 70

Prima

M-l-19/3+19/4

19

50, 75

Prima

M-l-22/6

22

50, 75, 100, 150

Prima

M-l-28/7

28

75, 100, 150

* Siehe Auswahltabelle. ** Reduzierter Kanaldurchmesser.

9


Thermoject® Düsen Econ Mini / Uni-Baureihe Die universell einsetzbare Baureihe findet in allen Branchen Anwendung bei Schussgewichten von max. 50 g (Mini) und max. 2000 g* (Uni).

Mini, C-Version:

Uni, C-Version:

Merkmale / Vorteile und Nutzen:

Düsenbezeichnung *

E

D H7

H

• Wartungs- und servicefreundlicher Aufbau

Mini 2022/036/

36

22

13

Mini 2022/056/

56

22

13

Mini 2022/076/

76

22

13

Uni 2026/036/

36

26

19

Uni 2026/061/

61

26

19

Uni 2026/081/

81

26

19

• Korrosionsschutz bei allen Düsen vorhanden

Uni 2026/101/

101

26

19

• Hochqualitativer Abrisspunkt am Bauteil

Uni 2040/061/

61

40

19

Uni 2040/081/

81

40

19

Uni 2040/101/

101

40

19

• Beste thermische Trennung durch Thermoject® Prinzip • Schnelle Zykluszeiten • Bei Bedarf höchster Verschleißschutz

* Siehe Auswahltabelle.

10


Multi-Baureihe MS und MTG

Easy Shot-Baureihe

Die außenbeheizten Multi-Heißkanaldüsen für Mehrfachanbindungen in seitlicher (MS) oder stirnseitiger Ausführung (MTG) ermöglichen spezielle, konstruktive Anwendungsvarianten.

Die geschraubte Version der Easy Shot-Baureihe finden Ihren Einsatz hauptsächlich bei größeren Werkzeugen bzw. Schussgewichten von min. 300 g bis max. 2500 g.*

Typ MS

Typ MS:

Typ MTG:

Typ MTG

Merkmale / Vorteile und Nutzen:

Merkmale / Vorteile und Nutzen:

• Kostengünstige Systemvariationen mit variabler Anschnittanzahl • Mehrfachformen sind mit geringstem Aufwand realisierbar • Alle Funktionsteile sind austauschbar

• Das Heißkanalsystem bekommen Sie komplett steckerfertig verdrahtet und verrohrt bzw. verschlaucht angeliefert • Kostengünstige Baureihe ohne Wärmeleitrohr nur mit Anschnittart DNZ-B, DNZL-B, DNK-B, DNKL-B, NZ und NK lieferbar

Düsenbezeichnung*

D2*

D6 stufenlos

Multi 26/80 MTG

25,8

15-17mm

Multi 33/80 MTG

32,8

17-22mm

Multi 40/80 MTG

39,8

22-31mm

Multi 26/80 MS

25,8

-

Düsenbezeichnung*

Multi 40/80 MS

39,8

-

Easy Shot 2070 EG

* Individuelle D2- Anpassung der MS-Düse möglich.

A

P1

P2

110-820

70

50

* Siehe Auswahltabelle.

11


Betätigungseinheiten in der Aufspannplatte CH und CP Die platzsparenden Betätigungseinheiten in der Aufspannplatte sind in verschiedenen Baugrößen, passend zu den Nadelverschlussdüsen der THERMOJECT® Baureihe, vorhanden. Diese sind je nach Bedarf in hydraulischer (CH) oder pneumatischer (CP) Ausführung lieferbar.

CH und CP:

Merkmale / Vorteile und Nutzen: • Durch die neuartige Konstruktion besitzen alle Einheiten eine genaue Nadelpositionsverstellung. Die Verstellung der Nadelposition ist ohne Demontage sofort auch auf der Maschine möglich. Spart Zeit und verbessert Ihre Teilequalität. • Geeignet für: - Micro 2016 NZ (Pin Ø 3) - Allround/Allround Shot 2025/2027 NZ/DNZ (Pin Ø3) - Allround/Allround Shot 2032/2036 NZ/DNZ (Pin Ø5) - Prima-Baureihe: M-l-8,7-A M-15/3-l M-l-15/3 M-l-19/3 und 19/4 M-l-22/6 12

Typ

H-hydraulisch / P-pneumatisch

ØD / Ød

X

Hub

CH 48x46

H 60 bar

Ø28 / Ø18

48

10

CH 48x46 A

H 60 bar

Ø28 / Ø18

48

10

CP 60x46

P 6 bar

Ø45 / Ø18

60

10

CP 60x46 A

P 6 bar

Ø45 / Ø18

60

10

A = Nur für Verdrehsicherung


Betätigungseinheiten geflanscht und gekühlt auf Verteilerbalken MH und MP Die geflanschten und gekühlten Betätigungseinheiten auf dem Verteilerbalken ermöglichen den einfachen Einbau im Werkzeug durch komplette Verrohrung mit fertigen Anschlüssen für Kühlung und Betätigungsmedium. Je nach Bedarf in hydraulischer (MH) oder pneumatischer (MP) Ausführung lieferbar.

MH und MP: Ansicht X X

gezeichnet MH 50x70

Merkmale / Vorteile und Nutzen: • Die neuartige Nadelpositionsverstellung ermöglicht ohne Demontage eine genaue Einstellung auf 0,01 mm. Sie ist von hinten leicht zugänglich. Spart Zeit und verbessert die Teilequalität. • Sie benötigen keine Nachkühlzeiten durch sehr gute thermische Entkopplung. Dies spart Rüstzeiten und erhöht die Produktivität. • Geeignet für: *= Micro 2016 NZ (Pin Ø 2) = Allround/Allround Shot 2025/2027 NZ/DNZ (Pin Ø3) = Allround/Allround Shot 2032/2036 NZ/DNZ (Pin Ø5) **= Maxi/Maxi Shot 2050/2052 NZ/DNZ (Pin Ø6) = Easy Shot/Big Shot 2070/2076 NZ/DNZ (Pin Ø8)

Typ (BxH)

H-hydr./ P-pneu.

ØD

Hub

MH 50x70/LP * (1)

H 60 bar

Ø28 / Ø18

10

MH 60x85/LP ** MH 60x85 A/LP** MH 60x100 D/LP** (1) MH 60x100 PC/LP ** (1)

H 60 bar

Ø40 / Ø25

18

MP 65x70/LP * (1)

P 6 bar

Ø45 / Ø18

10

MP 95x90/LP ** MP 95x90 A/LP ** MP 95x100 D/LP ** (1)

P 6 bar

Ø80 / Ø25

18

A= Nur für Verdrehsicherung D= Entkuppelbar (ölfrei) PC= Endlagenabfrage (1) = Nadelverdrehsicherung optional möglich Nadelpositionsverstellung ±1,0mm.

13


Anschnitteinsätze für Thermoject®-Baureihen Die Vielzahl aller Anschnitt- bzw. Spitzenvariationen bietet für jede Anwendung die passende Ausführung, um Ihren Qualitätsansprüchen gerecht zu werden. Das PSG Team berät Sie gerne!

Allround 2025/2032: Allround Shot 2027/2036: Allround Shot Single 2027/2036:

Nano 2011: RX*

Micro 2016: RX-A-Version* RX-H-Version*

RC*-B-Version

DO

DOL

DRX

DRXL

RX*

NZ*

DNZ

DNZL

NZ-B-Version*

DRT-B-Version

Mini 2022: Uni 2026 / 2040: O*

R*

DO DRX DNZ RX*/R* NZ* RC O*

= Offener Anschnitt = Ringanschnitt = Nadelverschluss = Ringanschnitt = Nadelverschluss = Ringanschnitt-Farbwechsel = Offener Anschnitt

* mit Vorkammer im Werkzeug. - Allround Shot Single NZ+DNZ nicht möglich.

14


Anschnitteinsätze für Thermoject®-Baureihen Die Vielzahl aller Anschnitt- bzw. Spitzenvariationen bietet für jede Anwendung die passende Ausführung, um Ihren Qualitätsansprüchen gerecht zu werden. Das PSG Team berät Sie gerne!

Maxi 2050: Maxi Shot 2052: Easy Shot 2070: Big Shot 2076:

Prima KPE- und M-Baureihen:

DO

DOL

X1 / X2

DR

DRL

Angussausführung X1 für langsam erstarrende Kunststoffe (amorph).

DNZ

DNZL

Angussausführung X2 für schnell erstarrende Kunststoffe (teilkristallin).

X1 > X2 NZ (NZ-T)*

R*

DO DR DNZ DNK

= Offener Anschnitt = Ringanschnitt = Nadelverschluss - zylindrisch = Nadelverschluss - konisch (ohne Abb.)

NZ* NK X1/X2* R*

= Nadelverschluss - zylindrisch = Nadelverschluss - konisch (ohne Abb.) = Nadelverschluss Prima - zylindrisch = Ringanschnitt

* mit Vorkammer im Werkzeug.

15


Fuchslocher Nadelverschlussdüse Fox 48 VS Basierend auf den langjährigen Erfahrungen von PSG ist diese federbetätigte Maschinenverschlussdüse eine Neuentwicklung. Sie ist den gestiegenen Marktanforderungen nach hohen Spritzdrücken, variabler Nadelzuhaltekraft, Wartungsfreundlichkeit und langer Lebensdauer angepasst. VS = Vario Spring.

Variable Nadelzuhaltekraft!

F1 = max.

F2 = min.

Das Gewindeanschlussstück ist tauschbar. Somit kann die Düse auch auf anderen Maschinen eingesetzt werden.

Merkmale / Vorteile und Nutzen: • Eine prozessrelevante Anpassung des Nadelzuhaltedruckes ist durch eine Regulierung der Federkraft möglich. Staudrücke von 220 – 350 bar sind einstellbar. Verbesserte Teilequalität ist die Folge. • Spritzdrücke bis 3000 bar sind zulässig • Die neue Nadelabdichtung mit austauschbarer Nadelführung gewährleistet eine lange Lebensdauer, eine störungsfreie Produktion und spart Kosten.

16

Technische Daten Max. Spritzdruck:

3000 bar

Max. Zuhaltedruck (Staudruck):

220-350 bar

Düsenkopflänge ID:

20 / 30 / 40 mm

Düsenkopfaustritts-Ø

2,0 - 5,0 mm


Fuchslocher Nadelverschlussdüse Fox 48 CH A und CP A Dies ist die erste Maschinenverschlussdüse mit aktivem Nadelrückzug von PSG. Die Betätigung der Verschlussnadel erfolgt über eine angeflanschte Betätigungseinheit. Die Düsen sind in hydraulischer, Fox 48 CH A, oder in pneumatischer Fox 48 CP A, Ausführung lieferbar.

Aktiver Nadelrückzug!

Intelligente Nadelgestaltung (geringe Auftriebsfläche im geschlossenen Zustand) und eine geschickte Hebelkonstruktion (großes Übersetzungsverhältnis durch “einarmiger Hebel” bei CP A) führen zu einer äußerst platzsparenden Düse. Die neue Nadelabdichtung mit austauschbarer Nadelführung gewährleistet eine lange Lebensdauer, eine störungsfreie Produktion und spart Kosten.

Merkmale / Vorteile und Nutzen: • Der aktive Nadelrückzug ermöglicht ein kontrolliertes Öffnen unabhängig vom Einspritzdruck und einen freien Schmelzefluss. Dies sorgt für fehlerfreie Spritzteile und störungsfreie Produktion. Die Nadelbewegung ist immer garantiert! • Durch die geflanschte Betätigungseinheit ist die Düse sofort betriebsbereit. Nur das Betätigungsmedium (Hydraulik, Pneumatik) und das Kühlwasser müssen angeschlossen werden. Das spart aufwändige Adaption und vermeidet Fehler.

Technische Daten

Fox 48 CH A

Fox 48 CP A

Max. Spritzdruck:

3000 bar

3000 bar

Betätigungsmedium:

Hydraulisch

Pneumatisch

Betätigungsdruck:

40 bar

6 bar

Nadelzuhaltedruck (Staudruck):

300 bar

300 bar

Düsenkopfausstritts-Ø:

3,0 - 6,0 mm

3,0 - 6,0 mm

17


Fuchslocher Nadelverschlussdüse G 30 Besonders für kleine Spritzgießmaschinen wird diese Nadelverschlussdüse eingesetzt.

G 30 H - hebelbetätigt

G 30 F - federbetätigt

Merkmale / Vorteile und Nutzen: • Die Düse ist durch eine spezielle Materialkombination für Spritzdrücke bis zu 3000 bar ausgelegt (ET=13)

• Der produktionssichere Aufbau gewährleistet eine hohe Standzeit.

• Der kompakte Düsenaufbau mit integriertem Feder- paket passt auch in kleine Maschineneinbaugeometrien mit Düsenöffnungsdrücken von 120 bis 160 bar

• Rheologisch ausgelegte Fließkanäle sorgen für eine schonende Verarbeitung des Kunststoffs Lieferbare Ausführungen: - G 30 F - G 30 H

• Die hebelbetätigte Ausführung kann höhere Düsenöffnungsdrücke erzielen. Je nach Hebelkraft können bis maximal 400 bar erreicht werden.

18


Fuchslocher Nadelverschlussdüse G 48 / G 70 Die Fuchslocher Nadelverschlussdüse als Gründungsprodukt wird permanent den Anforderungen der spritzgießenden Industrie angepasst und gemäß den branchenspezifischen Erfordernissen weiterentwickelt.

G 48 H - hebelbetätigt

G 70 F - federbetätigt

Merkmale / Vorteile und Nutzen: • Zulässiger Einspritzdruck (je nach Ausführung ET) bis 3000 bar realisierbar

• Hochverschleißfeste Oberflächen kombiniert mit strömungspolierten Schmelzekanälen

• Universelle Verschlusssysteme für alle Maschinenfabrikate

• Optional können die Düsen mit Nadelzwangsführung und angeflanschtem Betätigungszylinder geliefert werden Lieferbare Ausführungen: - G 48 F - G 48 H - G 70 F - G 70 H

• Individuelles Öffnen und Schließen der Düsen über definierte Federpakete, bzw. Hydraulik-/ Pneumatikzylinder • Baureihe für hohe Volumenströme • Kein Austropfen der Schmelze

19


Filterdüsen Miniclean MC Die Filtertechnik gewährleistet einen störungsfreien, produktionssicheren Betrieb der Heißkanalsysteme. Besonders bei kleineren Anschnittdurchmessern und der Verarbeitung von Re-Granulat.

MC03 MC02 MC01

Merkmale / Vorteile und Nutzen: • Metallische und nichtmetallische Fremdkörper jeder Art, werden produktionssicher herausgefiltert • Zusätzliche Scher- und Mischeffekte homogenisieren die Schmelze • Rheologisch günstige Fließquerschnitte sorgen für einen minimalen Druckabfall bei hohem Volumenstrom • Servicefreundliche Reinigung beider Systeme als Maschinendüsenausführung oder in der Angussbuchse des Heißkanalsystems integriert

Auswahlhilfe: Max. Schussgewichte Bei 0,6 mm Filterspalt bezogen auf Polystyrol (PS) MC01 - 200 g MC02 - 400 g MC03 - 1200 g

Bezeichnung

Filterspalt S

Ød

Ød1

Ød2

Typ MC01

0,2; 0,3; 0,6; 0,8; 1,0

45

14

8

2,5

Typ MC02

0,2; 0,4; 0,6; 0,8; 1,0

45

20

12

2,8

Typ MC03

0,2; 0,4; 0,6; 0,8; 1,0

50

25

16

3,8

*MC01 ab Lager lieferbar.

20

L +0,03


Filterdüsen S / SR / UR Diese Filtertechnik gewährleistet eine Ausfilterung von Fremdkörpern jeglicher Art bis zu kleinsten Partikelgrößen.

Filterdüse S

alle Gewindearten lieferbar

A2

Abmessungen

SI

S II

S III

S IV

SV

A2

75

95

125

150

198

C3

Ø68

Ø88

Ø108

Ø118

Ø138

Filterdüse SR

Merkmale / Vorteile und Nutzen: • Servicefreundliche Reinigung im eingebauten Zustand: - S-Düse: Austausch von Düsenkopf und Filtertorpedo (Austauschteile im Lieferumfang) - SR/UR-Düse: Durch Lösen des Düsenkopfes wird die Filtereinheit in Reinigungsstellung gebracht und wird beim nächsten Schuss gespült • Metallische und nichtmetallische Fremdkörper jeder Art, werden produktionssicher herausgefiltert • Zusätzliche Scher- und Mischeffekte homogenisieren die Schmelze

alle Gewindearten lieferbar

A2

Abmessungen

SR I

SR II

SR III

SR IV

A2

115

140

190

220

C3

Ø68

Ø88

Ø108

Ø118

Filterdüse UR

• Rheologisch günstige Fließquerschnitte sorgen für einen minimalen Druckabfall bei hohem Volumenstrom alle Gewindearten lieferbar

• Filterspalt ab 0,25 mm lieferbar! • Schussgewichte bis 4000 g möglich • Alle Gewindearten lieferbar

A2

Abmessungen

UR I

UR II

UR III

A2

115

140

170

C3

Ø68

Ø88

Ø108

21


Richtwerttabelle der Schussgewichte für Thermoject®- und Prima Düsenbaureihen Die nachfolgende Tabelle gibt Ihnen Schussgewichte in [g] pro Düse an. (Basierend auf einem mittleren Fließweg-Wandstärken-Verhältnis) Düsenbaureihen

Anschnittarten: Ringanschnitt: R, RX, DR, DRX Offener Anschnitt: O, DO Nadelverschluss: NZ, DNZ, X1, X2

Niederviskose Materialien, wie z.B.: ƞ (Tset/3000s-1) < 60 Pa•s

Mittelviskose Materialien, wie z.B.: ƞ (Tset/3000s-1) = (60-150) Pa•s

Hochviskose Materialien, wie z.B.: ƞ (Tset/3000s-1) > 150 Pa•s

HDPE, LDPE, PE, PP, PS, SB, TPE-O

ABS, PA, POM-CO, PP-EPDM, SAN, ASA, PBT, SEBS

PC, PC-ABS, PC-PBT, PEI, PET, PMMA, POM-H, PPO(PPE), PPS, PSU, TPU, PVC (weich), TPE-E

Schussgewicht [g]

Schussgewicht [g]

Schussgewicht [g]

von

bis

von

Düsenlänge (Standardprogramm)

Mindestdüsenabstände (ohne Abflachung)

Düsenlänge [mm]

Düsenabstände [mm]

bis

von

bis

von

bis

DÜSEN PREMIUM: NANO 2011 MICRO 2016 ALLROUND (inkl. SHOT und SHOT SINGLE)

RX

0,2

10

0,2

5

0,2

3

41

181

RX, RC, DRT

0,5

30

0,5

15

0,5

8

41

201

NZ

0,5

10

0,5

5

0,5

3

41

201

DRX, DNZ, NZ

3

70

3

35

3

20

RX

3

100

3

50

3

25

61 (63)

181 (183)

34 (2025) 33,5 (2027)

61 (65)

261 (265)

46 (2032) 42,5 (2036)

100 (110)

600

2025/2027

DO

3

200

3

100

3

50

ALLROUND

DRX, DNZ, NZ

20

500

20

250

20

150

RX

20

1000

20

500

20

300

(inkl. SHOT und SHOT SINGLE) 2032/2036

20 (Front 23) 28,5

DO

20

1500

20

750

20

400

R, DR, DO, DNZ

200

2000

200

1200

200

750

NZ

200

1000

200

600

200

400

JUMBO 2053

DR, DO

200

2000

200

1200

200

750

95

800

JUMBO 2073

DR, DO

400

6000

400

3500

400

2000

95

800

DR, DO

400

6000

400

3500

400

2000

DNZ

400

3000

400

1750

400

1000

110

800

70,5 **

50,0 ***

MAXI / MAXI SHOT 2050/2052

BIG SHOT 2076

63,5 ** (2050) 48,5 ** (2052)

PRÄZISIONSNADELVERSCHLUSSDÜSEN PRIMA M-8,7-l

X1, X2

0,5

20

0,5

10

0,5

5

53

133

PRIMA M-15/3-l

X1, X2

0,5

25

0,5

15

1

8

50

70

PRIMA KPE- / E- / M-l-15/3

X1, X2

1

25

1

15

1

8

50

70

PRIMA KPE- / E- / M-l-19/3

X1, X2

3

150

3

100

3

60

50

75

PRIMA KPE- / E- / M-l-19/4

X1, X2

5

250

5

150

5

100

50

75

PRIMA KPE- / E- / M-l-22/6

X1, X2

10

800

10

400

10

250

50

150

PRIMA KPE- / E- / M-l-28/7

X1, X2

50

2000

50

1000

50

600

75

150

66,5

MINI 2022

R, O

0,5

50

0,5

25

0,5

12

36

76

26,5

UNI 2026

R, O

3

250

3

150

3

70

36

101

32,5

UNI 2040

R, O

20

2000

20

1000

20

400

61

101

48,5 **

51,0 ***

DÜSEN ECON:

MEHRFACHDÜSEN

* Schussgewicht pro Anspritzpunkt

MULTI 26/80 *

MTG

1

40

1

20

1

10

MULTI 33/80 *

MTG

1

40

1

20

1

10

MULTI 40/80 *

MTG

1

60

1

30

1

15

MULTI 26/80 *

MS

1

40

1

20

1

10

MULTI 40/80 *

MS

1

60

1

30

1

15

DNZ-B, DNK-B, NZ, NK

300

2500

300

1500

300

800

EASY SHOT 2070

30,5 61

101

38,5 48,5

61

101

110

800

30,5 48,5 70,5 **

11/2012 ** Bei Nadelverschlussdüsen sind Betätigungseinheiten nicht berücksichtigt. *** Gilt für M-Düsen bei einer Betätigungseinheit CH 48x46 pro Düse. Bei verstärkten und gefüllten Kunststoffen mit mehr als 20% Anteilen reduziert sich das max. Schussgewicht um ca. 20 %. Die materialabhängige Düsenauswahl entnehmen Sie bitte dem entsprechenden Datenblatt oder wenden Sie sich direkt an PSG. Die angegebenen Schussgewichte sind allgemeine Empfehlungen, basierend auf unseren Berechnungen und langjährigen Erfahrungen. Für diese Angaben übernehmen wir keine Garantie, da unsere Produkte nur Teil eines Produktionsprozesses sind. Bei Grenzfällen bitten wir um Rücksprache.

22


Anschnittdurchmesserdimensionierung

Schergeschwindigkeit [1/s] • 103

Schergeschwindigkeit [1/s] • 103

• Ringanschnitt R, RX, RC, DR, DRX, DRT • Offene Anschnitte O, DO • Nadelverschlussanschnitt NZ, DNZ, X1, X2

Volumenstrom V [cm3/s]

Volumenstrom V [cm3/s]

- Bei Anspritzung auf Unterverteiler kann der Durchmesser um ca. 0,5 mm vergrößert werden. - Für Nadelverschlussanschnitte NZ, DNZ, sowie x1 und x2 kann der Durchmesser um ca. 0,5-1,0 mm größer gewählt werden. Hier nimmt auch noch die Artikelwandstärke starken Einfluss. Die Anschnittdurchmesserdimensionierung enthält nur allgemeine Empfehlungen, basierend auf unseren Berechnungen und langjährigen Erfahrungen. Für diese Angaben übernehmen wir keine Garantie, da unsere Produkte nur Teil eines Produktionsprozesses sind. Bei Grenzfällen bitten wir um Rücksprache. 23


Wir beraten Sie gerne - weltweit!

Unser Name verpflichtet

Technische Änderungen vorbehalten. PSG Plastic Service GmbH I Pirnaer Straße 12 - 16 I 68309 Mannheim I Tel.: +49 621 7162-0 I Fax: +49 621 7162-162 I E-Mail: info@psg-online.de

www.psg-online.de

Düsen V4.0_09/2013_yk

Eine Liste aller Vertretungen finden Sie im Internet unter: www.psg-online.de/de/unternehmen/vertretungen-weltweit/


Br duesenprospekt web sp 04092013 d