Page 1

Kostenlos

Volume 28 · Januar 2013

Exklusiv: ie Versicherungsser eit gk hi fä Teil 1: Berufsun

32

Carsten Hering

05

Nico Jezow

22

Annette Willmers

05

Anne Stoltefaut

24

Jens Steinberg

17

Angelo Villani

17

Doris Hektor

Januar 2013

06

Mandy Rücker

Foto: christoph meinschäfer

10

Alfred Schröder & Rainer Lülsdorf

Mehr Freude am

Eckgarnitur Korpus Kunstleder weiß, 60% Polyvinylchlorid, 23% Polyester, 17% Polyurethan, Sitz und Rücken Webstoff dunkelgrau, 90% Polyester, 10% Polyacryl, Füße verchromt, Schenkelmaß ca. 203x280 cm, inkl. Kissen -Ohne Hocker-

699.-Abholpreis-

Wohnen!

Gegen Mehrpreis in versch. Farben lieferbar

Möbel Turflon Werl Klemens Münstermann GmbH & Co. KG • Prozessionsweg 8 • 59457 Werl • Tel.: 02922 / 88 80 • www.turflon.de


peugeot208.de peugeot208.de

Adios, Rios und Clios! Der Der Neue Neue PeuGeOT PeuGeOT 208. 208. SieGer SieGer im im AuTO AuTO BiLD BiLD 11 VerGLeichSTeST KLeiNwAGeN VerGLeichSTeST KLeiNwAGeN

Abb. Abb.enthält enthältSonderausstattung. Sonderausstattung.

Jetzt jetzt mit mit

€ 1.000,– 1.000,–22 € Bar diEHand Hand BaraUf auf die

Leasingrate leasingrate für für den den neuen neuen PEUGEOT 208 Active PEuGEot Active 82 VTi 3T 33

€ 99,99,–mtl. mtl.

Kraftstoffverbrauch km: innerorts innerorts5,5; 5,5;außerorts außerorts3,9; 3,9;kombiniert kombiniert4,5. 4,5. CO 2-Emission Kraftstoffverbrauch in l/100 km: Co -Emission 2 (kombiniert) g/km: 104. 104.Nach Nachamtlichem amtlichemMessverfahren Messverfahrenininder der jeweils gültigen Fassung. (kombiniert) in g/km: jeweils gültigen Fassung. •. Audioanlage lorem ipsum dolor sit est salom •. Klimaanlage manuell lorem ipsum dolor sit est salom •. Multifunktionaler Touchscreen lorem ipsum dolor sit est salom •. Geschwindigkeitsregelanlage lorem ipsum dolor sit est salom

•. USB-Anschluss lorem ipsum dolor sit est salom •. WIP Bluetooth lorem ipsum dolor sit est salom . lorem ipsum dolor sit est salom . lorem ipsum dolor sit est salom

¹Gewinner Vergleichstests, Ausgabe 49/2012. ²Nur 1 2 Gewinner des des Auto AutoBild Bild Vergleichstests, Ausgabe 49/2012. Nurauf aufsofort sofortverfügbare verfügbareBestandsfahrzeuge. Bestandsfahrzeuge. ³Monatliche Leasingrate bei einer Anzahlung von 2.730,€, Fahrleistung 10.000 3 Monatliche leasingrate bei einer Anzahlung von 2.180,– €, Fahrleistung 10.000km/Jahr, km/Jahr,Laufzeit laufzeit36 36Monate. Monate. Ein Leasingangebot der PEUGEOT BANK , Geschäftsbereich der Banque PSA Finance S. A. Niederlassung Ein leasingangebot der PEuGEot BANK , Geschäftsbereich der Banque PSA Finance S. A. Niederlassung Deutschland, Neu-Isenburg, für den 208 Active 1,2l 82 VTi 3-Türer. Die Angebote sind gültig für Privatkunden deutschland, Neu-isenburg, für den PEuGEot 208 Active 82 Vti 3t. die Angebote sind gültig für Privatkunbei Vertragsabschluss und Zulassung bis 31.01.2013. den bei Vertragsabschluss und Zulassung bis 31.01.2013.

DER NEUE PEUGEOT 208

ROSIER AUTOMOBILE GMBH · www.rosier.de PEUGEOT XXXXXXXXXX GMBH Musterstadt · Musterstraße. 10 tel. 0110/10101-0 · Musterstadt · Musterstraße. 10 tel. 0110/10101-0 · Musterstadt · PEUGEOT VERTRAGSPARTNER Musterstraße. 10 tel. 0110/10101-0 · Musterstadt · Musterstraße. 10 tel. 0110/10101-0 www.peugeot-xxxxxxxxx.de Arnsberg · Eickelstraße· 11 · Tel. 02932/489-06

Leistung, die bewegt!

Meschede · Im Schwarzen Bruch 37 Tel. 0291/9937-06 Soest · Schloitweg 15 · Tel. 02921/96987-02


Inhalt

MONATS

b y Tw i n f o r m e r & M e i n s c h ä f e r F o t o g r a f i e

04

26

16

10

Hingeschaut

28 Jahresrückblick

8

Technik

26 Vorstellung: Die neuen Spielekonsolen

Tipps & Termine

34 Der Veranstaltungskalender für Arnsberg & Sundern

Ratgeber

23 Versicherungen: Unisextarife 24 Berufsunfähigkeitsversicherung

Umfrage

16 So isst Arnsberg: Der große Imbissbuden-Check

Abgeschminkt – lokale Künstler ganz privat

32 Schlagersänger Carsten Hering

Historie

14 Jüdische Friedhöfe in Arnsberg

Sport & Freizeit

08 Skigebiet Wildewiese

Meet & Eat

13 Arena Restaurant

Preview/Review

35 GlasBlasSing Quintett

Unternehmen

22 Goethe Apotheke

35 Rosenmontagsparty 36 Saisoneröffnung Freilichtbühne Herdringen 36 Karneval der Generationen

Titelthema

10 Gonicus

37 Electric Avenue 37 Scheckübergabe Wohltätigkeitskonzert 37 Neues Ärzte-Team Klinikum Arnsberg

Contest

04 Twinformer Model des Monats

TWINFORMER MAGAZIN im Januar 2013

38 Impressum

3


Contest

MONATS

b y Tw i n f o r m e r & M e i n s c h ä f e r F o t o g r a f i e

Model über Nacht Der Twinformer Model Contest geht in die erste Runde.

I

n den letzten Wochen gingen zahlreiche Zusendungen bei

Bilder per Mail an twinformer@brinkschulte.com gesandt

uns ein – an dieser Stelle vielen Dank an alle, die sich getraut

werden. Beim Public Voting auf Facebook (ab 29.01.12) wer-

haben, sich zu bewerben. Auf der nächsten Seite stellen wir

den dann ein männlicher und ein weiblicher Top-Kandidat für

die beiden Sieger – unsere Twinformer Models für den Monat

Februar gewählt – die Twinformer-Gesichter des Monats.

Januar – vor: Anne und Nico. Den beiden winkt am Ende dieses Jahres bei der finalen Abstimmung ein professionelles Fotoshoo-

Model Contest – so funktioniert es:

ting bei Christoph Meinschäfer Fotografie in Arnsberg-Neheim. Wer es diesmal nicht in unser Magazin geschafft hat, muss nicht traurig sein, denn die zweite Runde des Twinformer Model Contests läuft bereits. Bis zum 29. Januar können noch

Frauen und Männer ab 18 Jahren schicken immer bis zum 29. des jeweiligen Monats ihr Foto an: twinformer@brinkschulte.com Wir sammeln die aussagekräftigsten Fotos und stellen diese dann auf unserer Facebook-Seite zur Wahl. Jeden Monat werden dann aus den Einsendungen im Public-Voting ein weibliches und ein männliches Model des Monats gekürt und in der jeweiligen Ausgabe unseres Magazins mit kurzem Lebenslauf vorgestellt. Profibilder sind nicht erforderlich – einfache Porträts, Urlaubsbilder oder Schnappschüsse reichen aus. Der Teilnehmer mit den meisten Klicks gewinnt. Am Ende des Jahres erfolgt dann die große Jahresabstimmung: Aus allen monatlichen Gewinnern werden die zwei Finalisten für den Titel „Twinformer Model des Jahres 2013“ ausgewählt. Der Contest ist für alle offen – auch wer nicht über klassische Modelmaße verfügt, hat eine reelle Chance.

www.christoph-meinschaefer.de

4

Nach Eingang der Bewerbung melden wir uns schnellstmöglich per Mail bei den Gewinnern. www.twinformer.de


eim t? Neh

pontan anz s G … l i en, we eworb b h eraus c i be m aune h l a s h t h h c c I ihna nat mit er We Telefo aus ein in E über… elacht g h c i t habe Zuletz Freund guten einem mich… bringt e m l a eP Auf di en, wie lichkeit u bleib z Unehr o S … lern en, Feh es Jahr t s n e i a d K r d fü en un n und orsatz en Eck u gehe z in e Mein V g m e l l W n zu , mit a eigenen n gehe e n ig e n in ich bin e e j le M die azu vie acken. . Und r D M e . r d e n n e d n u m eg a chen larkom den W e Mens icht k t n n a nicht s it s m a re nd inte , die d isse u lassen n b e l r nde E spanne en zulern kennen lles im ist… A t i e h s i d gut we blings les wir e l i A L e / n n Mei en Sin hat ein n e b e L

or Wohn

e n n A e n n A info b y Tw

MONATS

rmer

ns & Mei

chäfe

g r Fo t o

TWINFORMER MAGAZIN im Januar 2013

rn

Sunde

fmann, anzkau in F . zum erence hediff dender t il e b e u s z o ic ? Aus logs: n Beruf Modeb s e d er Betreib Beot.de guter in E blogsp … l elei r Mod ben, w e r m o r w o e f hb chte n Twin be mic ich da auf de d n Ich ha h u ic t m r hat gemach nicht kannte ksam r e m f st du u n a n a t k s n conte erliere nes r als v h e gelaufe m in , e in mir e M gewaüber… 0 Grad elacht 9 g i e h b c i ntlich t habe versehe Zuletz h ic s a t, d T-Shir hkeit, habe ünktlic p n schen U ise h… teilwe gt mic d n n i u r b d n me h rase ie Pal wirklic Auf d h ic acht m das m hlussraurig e Absc auch t in e M An… es Jahr lvieren. s o e s i b d a r u fü bleiben glich z orsatz nd zu u s wie mö Mein V e g t u d g n g so klich u prüfun h glüc ic il r ü t seite e n na Außen sonste ie D n eit ist… Innere t des sweish t g a n l i b l l b e Lie das Tit Meine en ist h c s n e nes M 5

ort? Wohn

o c i N o c i N

rafie


Contest

S T A N O M ch채fe

g r Fo t o

rafie

r Januam er h e n l i e T

inf b y Tw

ns & Mei ormer

rn

nde u S 3J., 2 , o Nic

Kira, 23J., Sundern

Franz Pletteinsbka, 20J., erg

Steffi, 21J., Sundern

0J. lian, 2 i m i x Ma ohl Freien

6

a, 4

ael Mich

im

Nehe , . J 0

Mandy, Neheim 19J., www.twinformer.de


Leila, 18J., Oeventrop

, , 19J. a s i L

3J., Dagmar, 4 Neheim

Anne, 45 Neheim J.,

Bewerbung Model Februar

Ense

B

eim Twinformer Model Contest 2013 hat jeder die Chance, ein professionel-

les Fotoshooting zu gewinnen. Auf diesen Seiten präsentieren wir alle Bewerber für den Monat Januar im Überblick. Wer nicht gewonnen hat, nimmt automatisch an der nächsten Runde teil. Neue Bewerbungen für

.,

24J , n a i Jul rl We

das Twinformer Gesicht im Februar werden jederzeit entgegen genommen – einfach ein Foto mit Name, Wohnort und Alter an twinformer@brinkschulte.com

schicken.

Profibilder sind nicht erforderlich, auch einfache Porträts, Urlaubsbil-

. a, 20J r d n a S Neheim

der oder Schnappschüsse können eingereicht werden. Die ausgewählten Kandidaten stehen auf unserer Facebook-Seite zur Abstimmung. Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen! ›

TWINFORMER MAGAZIN im Januar 2013

7


Sport und Freizeit

Warum in die Ferne schweifen…. Gerade zur Winterzeit bietet das weitläufige Sauerland vielfältige Möglichkeiten im Bereich der Freizeitgestaltung. Das Skigebiet Wildewiese in Sundern tut sich in dieser Hinsicht besonders hervor.

A

ls passionierter Schneesportler

lingshaften Temperaturen jedoch nicht

den Liftbetrieb aufzunehmen, dann dau-

kann man sich nichts Schöneres

aus der Ruhe bringen. Nicht zuletzt we-

ert es nicht lange, bis sich Wintersportfans

wünschen, als die Piste direkt

gen der außergewöhnlichen Fernsicht

aus der näheren und weiteren Umgebung

vor der Haustür zu haben. Im Sauerland

bei gutem Wetter gilt Wildewiese noch

dort einfinden. Wenn keine winterlichen

finden sich zahlreiche Orte für Winter-

immer als Geheimtipp. Ebenso punktet

Temperaturen vorherrschen und die Lifte

sport und -spaß. Ob nun für Skifahrer,

das Skigebiet, welches im südwestlichen

in Wildewiese ruhen, lassen sich ausgiebige

Rodler, Langläufer, Snowboarder oder

Teil der Stadt Sundern am Anfang des

Winterwanderungen durch die wunder-

Winterwanderfreunde – von Mitte De-

Sauerlandes liegt, mit ruhigen Pisten, die

schönen, weitläufigen Wälder aus Misch-

zember bis in den April heißt es hier: Ab

nur selten überfüllt sind. Der beschauli-

und Nutzhölzern unternehmen.

in den Schnee.

che Ort Wildewiese zählt gerade mal rund

Drei Ankerlifte und ein Schlepplift

Der ließ sich bisher allerdings kaum

50 Einwohner am Fuße des Schombergs.

am Übungshang stehen den Abfahrern im

blicken. Die Bilanz der Sauerländer Skige-

Auf dessen Kuppe und 648 Höhenmetern

Skigebiet zur Verfügung. Mit zwei eigenen

biete fällt dementsprechend durchwach-

ist seit 2006 ein Richtfunkturm mit Aus-

Pistenraupen werden die Abfahrtswege

sen aus. Ohne Schneekanone ging selbst

sichtsplattform beheimatet, der den Besu-

zeitnah gepflegt und vorbereitet; Skiverleih,

an den weltberühmten Sportstätten wie

chern einen spektakulären Ausblick auf

Skischule und verschiedene gastronomische

der Bobbahn in Winterberg oder der Wil-

das Land der tausend Berge bietet.

Einrichtungen in unmittelbarer Nähe der

linger Mühlenkopfschanze nicht viel.

Dass im Wintersportgebiet Wildewiese

Piste bieten einen umfassenden Service. Ein

Im eher kleinen Skigebiet Wilde-

bewusst auf Kunstschnee verzichtet wird,

besonderes Vergnügen bietet das Skifahren

wiese in Sundern lässt man sich von den

zeigt die besondere Naturverbundenheit

bei Flutlicht: Von Mittwoch bis Freitag kön-

mangelnden Niederschlägen und früh-

der Betreiber. Wenn genug Schnee liegt, um

nen auch Berufstätige nach Feierabend bis

Wildewiese

Sport- & Freizeit GmbH & Co. KG Wildewiese 13 - 59846 Sundern Telefon: 02395 - 212538 - Telefax: 02395 - 212538 www.wildewiese.de - info@wildewiese.de

8

www.twinformer.de


21.30 Uhr den Schomberg problemlos hinunterwedeln. Die praktische Lage am nordwestlichen Rand des Sauerlandes bedeutet für viele Gäste aus dem Ruhrgebiet und Holland, aber auch aus dem Märkischen Kreis und dem Raum Olpe wesentlich kürzere Anfahrzeiten als in die Gebiete des Hochsauer-

Wildewiese als Pionier im Bereich Liftsicherheit. Als erste deutsche Teilnehmer haben Manfred Klüppel und Burkhard Oest von der Wildewiese Sport und Freizeit GmbH 2006 in Österreich eine Prüfung als Betriebsleiter für Schlepplifte abgelegt. Fünf Tage lang machten sich die beiden Sauerländer fit in Sachen Technik, Sicherheit und Recht. Als Konsequenz aus dem Lehrgang hat die GmbH noch im selben Jahr freiwillig neue Sicherheitstechniken im Skigebiet installieren lassen – vorbildlich auch für andere Gebiete im Sauerland. Zwei Jahre später wurde der Lehrgang für alle anderen deutschen Skigebiete zur Pflichtveranstaltung.

landes rund um Winterberg.

Steinbergs Wildewiese

Steinbergs NaturHotel Zeit genießen im neuen Wohlfühlbereich Liebevoll eingerichtet auf 177 qm bietet unser Sauna Zeit für Entspannung Heiße WaldSauna ( 95 Grad ) Infrarot Wärmekabine mit Sternenhimmel KräuterBad mit Entspannungsliegen ( 65Grad ) Tauchbecken * RuheRaum * QuasselEck TeeEck *Außenbereich * Wärmebank mit Fußbad

JE NE TZT U

Genießen Sie ihre Zeit Wochentags von 16 Uhr bis 22 Uhr Samstags und Sonntags bereits ab 14 Uhr So lange Sie möchten 11 € pro Person ~ 10er Karte 90€ unsere Hausgäste nutzen unsere Sauna kostenlos Donnerstags von 14 bis 18 Uhr DamenSauna Unser Damen Spezial am Donnerstag Sauna Eintritt ab 14 Uhr… und ab 18 Uhr Prosecco Cocktail mit hausgemachten Sorbet und unser Vitamin Büffet p.P 20 €

gemütlich in der Wirtschaft sitzen frisches aus der Region genießen ein kühles Veltins im Steinkrug im Biergarten professionell Tagen in der neuen DenkArt ein wunderschönes Fest feiern gesund Schlafen im NaturHotel fröhliche AlmStunden

Wildewiese 1 59846 Sundern

Telefon (02395) 754 www.steinbergs-wildewiese.de Telefax (02395) 160453 info@steinbergs-wildewiese.de


Titelthema

Spezialisten für AuSSergewöhnliches Das Arnsberger IT-Unternehmen Gonicus ist einer der größten unabhängigen Dienstleister für Open-Source-Software in Deutschland.

I

ntegrierte Dienstleistungen und maßgeschneiderte, kun-

Entwicklung durchlaufen. Herzstück des heutigen Erfolgs

denorientierte Lösungen für den Einsatz von Linux und

sind die mittlerweile 25 Mitarbeiter, die sich durch ein pro-

anderen Open-Source-Produkten – dafür steht das Unter-

fundes Wissen auf technischem und betriebswirtschaftlichem

nehmen Gonicus seit mehr als zehn Jahren. Am Anfang stand

Gebiet auszeichnen und sich stets ganz auf die Kundenbedürf-

eine Idee: Freie Software für Unternehmen und Behörden an-

nisse konzentrieren. Im Twinformer Interview erklären die

zubieten, konfiguriert nach den individuellen Anforderungen

Geschäftsführer Alfred Schröder und Rainer Lülsdorf, war-

des Kunden – das war der Wunsch der Jungunternehmer Rai-

um auch gute Infrastrukturen immer noch Raum für Verbes-

ner Lülsdorf und Alfred Schröder. Kennengelernt haben sich

serungen bieten.

der Bankkaufmann und Diplom-Volkswirt Lülsdorf und der Wirtschaftsinformatiker Schröder als Kollegen in einer IT-Fir-

Herr Schröder, am 15. November sind Sie in Ihre neuen

ma in Bonn. Relativ schnell entstand eine enge Freundschaft

Räumlichkeiten im Neheimer Kreativ-Zentrum Kaiser-

zwischen den beiden Geschäftsmännern. 2001 war es dann

haus in der Möhnestraße 55 gezogen. Was versprechen

soweit: Das Know-how wurde gebündelt, die Gonicus GmbH

Sie sich von dem Umzug und warum haben Sie sich vor

gegründet. Angefangen mit nur neun Mitarbeitern, hat das IT-

elf Jahren dazu entschlossen, Arnsberg als Firmen­

Dienstleistungsunternehmen in den letzen Jahren eine enorme

standort zu wählen?

Alfred Schröder

10

Rainer Lülsdorf

www.twinformer.de


„Arnsberg kann eine lange Linux-Historie vorweisen. Bereits 1997 wurde hier der Linux-Verband gegründet und im

Herr Lülsdorf, welche ursprüngliche Idee steckt eigentlich hinter der Gonicus GmbH?

Herbst desselben Jahres fand in Neheim das erste Entwickler-

„Wir haben es immer so empfunden, dass die klassische IT-

treffen des Linux-Oberflächensystems KDE mit Teilnehmern

Branche doch ein wenig ideenlos arbeitet und viele Prozesse nicht so

aus aller Welt statt. Die Verbindung geht sogar so weit, dass

ablaufen, wie wir uns das vorstellen. Unser Ziel war es von Anfang

die ersten Oberflächen, die beim Entwicklertreffen entstan-

an, das Thema Linux und andere Open-Source-Systeme anders an-

den sind, die Codenamen Arnsberg, Neheim und Hüsten tru-

zugehen als üblich. Ich denke dabei immer an den Spruch ‚Nur tote

gen. Für uns also der ideale Standort, um ein Unternehmen

Fische schwimmen mit dem Strom‘. Gonicus hat keine Angst vor

aufzubauen, das sich genau mit diesem Thema beschäftigt.

dem Außergewöhnlichen, schwimmt gegen den Strom und bietet

Den Umzug ins Kaiserhaus haben wir uns schon seit länge-

Speziallösungen. Wir sind davon überzeugt, dass der Einsatz Freier

rer Zeit gewünscht. Die bereits ansässigen Firmen bieten die

Software viele Vorteile für den Anwender bietet. Genau diese wol-

perfekte Möglichkeit, um Synergien aufzubauen. Zusätzlich

len wir für unsere Kunden erschließen.“

liefern uns die neuen Räumlichkeiten viel mehr Entfaltungsund Expansionsmöglichkeiten. Wir freuen uns auf die nächs-

Sie sprechen sich also für Open-Source-Technologien in IT-

ten Jahre und blicken der Zukunft gespannt entgegen.“

Projekten aus. Was bedeutet dies genau? Schröder: „Wir gehen davon aus, dass auch gute, bereits bestehende Infrastruk-

Namensherkunft Gonicus:

turen immer noch Raum für Verbesserungen bieten – sowohl in technologischer als auch in betriebswirtschaftlicher Hinsicht.

Das Twinformer Magazin hat nachgefragt: Was hat es mit dem Namen Gonicus auf sich? Rainer Lülsdorf: „Das Maskottchen der Linux-Betriebssysteme ist seit jeher der Pinguin. Wir beschlossen, dieses Logo zu adaptieren und den Königspinguin zu unserem ständigen Begleiter zu ernennen. Auf lateinisch heißt dieser nämlich ‚Aptenodytes patagonicus‘. Da dieser Name im alltäglichen Gebrauch zu umständlich gewesen wäre, haben wir uns auf die letzten Sprechsilben ‚Gonicus‘ beschränkt.

Unser Konzept sieht vor, den Kunden genau diese Möglichkeiten aufzuzeigen. Wir arbeiten mit Open-SourceProdukten wie Linux, Asterisk, Nagios oder KVM. Durch den Einsatz dieser offenen Software-Systeme

kön-

nen wir IT-InfrastruktuTWINFORMER MAGAZIN im Januar 2013

› 11


Titelthema

ren und Arbeitsprozesse optimieren und gleichzeitig kann

Neben dem Hauptbüro in Neheim unterhält Gonicus eine

der Kunde unsere Vorgehensweise durch freie Quellcodes

Niederlassung in München. Wie kam es dazu, dass Sie

bis ins kleinste Detail nachvollziehen. So kann er selbst se-

auch dort tätig sind?

hen, was er verbessern kann oder welche Software für ihn

Lülsdorf: „Eines unserer Großprojekte, das wir realisie-

optimal ist. Zur Not kann er, wenn etwas schief geht, auch

ren durften, war die Linux-Migration der Desktops für die

selbst aktiv werden.“ Lülsdorf: „Für uns ist es wichtig, dass

Stadt München. Eine ganz spannende Geschichte! Weltweit

wir gemeinsam mit dem Kunden eine Lösung oder Software

gilt dieser Auftrag als Vorzeigeprojekt für die Ausstattung

entwickeln, die das tut, was sie soll. Jede Branche und letzt-

mit Linux-Lösungen. Wo auch immer in München die örtli-

lich auch jedes Unternehmen hat individuelle Ansprüche

chen Behörden Präsenz zeigen, wird mit Linux gearbeitet. Im

an ein IT-System. Da wir uns an Freier Software bedienen,

Rahmen einer großen europaweiten Ausschreibung konnten

können wir diesen Ansprüchen flexibel und offen begegnen.

wir uns als verhältnismäßig kleines Unternehmen durch-

Das erleichtert auch die Integration

setzen. Darauf sind wir sehr stolz und

unterschiedlicher Systeme. Wir stel-

unterhalten daher dort auch weiterhin

len uns seit der Firmengründung den Herausforderungen von gemischten Umgebungen und unterstützen Unternehmen und Behörden dabei, die richtige Mischung und die passende OpenSource-Strategie zu finden.“

Zertifizierung nach DIN ISO 9001:2008 Die Gonicus GmbH hat als einer der ersten Linux-Dienstleister ein durchgängiges Qualitätsmanagement auf Basis der DIN ISO 9001 eingeführt und erfolgreich zertifizieren lassen.

eine Niederlassung. Schließlich müssen auch die besten Systeme hin und wieder gewartet werden.“ Auf welche Trends legen Sie aktuell ein besonderes Augenmerk? Schröder: „Telefonie und IT wach-

Das hört sich so an, als ob Gonicus eher

Beratungsunternehmen

als

Software-Verkäufer ist. Schröder: „Definitiv. Das ist allein der Tatsache geschuldet, dass die von uns verwendeten Systeme größtenteils

sen immer weiter zusammen, deshalb

Leistungsportfolio: Backup | Cloud | Datacenter | Enterprise Linux | Hochverfügbarkeit | Voice over IP | Support | Systemmanagement | Training | Überwachung | Verzeichnisdienst | Virtualisierung | IT-Compliance

widmen wir aktuell diesem Geschäftsfeld eine besondere Aufmerksamkeit. Mit unseren VoIP-Software-Lösungen wird die Telefonie als SoftwareService in der IT-Infrastruktur zur

kostenlos erhältlich sind. Wir stehen un-

Verfügung gestellt. Der Einsatz von

seren Kunden als Full-Service-Partner

Open-Source-Software ermöglicht da-

beratend zur Seite, erstellen Konzepte und Machbarkeitsanaly-

bei eine nahtlose und individuelle Integration in vorhandene

sen. Ebenso kümmern wir uns aber auch um die Einrichtung der

IT-Prozesse. So wird eine perfekte Verzahnung von Telefo-

Software-Systeme und um die Erstellung passender Lösungen.

nie und bereits bestehenden Geschäftsprozesse erreicht.“

Dazu kommt die Wartung bereits bestehender Systeme. Wir möchten die Unternehmen, die uns ihr Vertrauen schenken, op-

Welche Projekte möchten Sie in absehbarer Zeit reali-

timal ausstatten. Meist wird in einem ersten Gespräch festgelegt,

sieren?

wohin der Weg gehen soll – natürlich immer den Wünschen des

Schröder: „Wir haben bereits Linux-Systeme auf Kreuz-

Kunden entsprechend. Anschließend entwickelt unser Exper-

fahrtschiffen und in Flugzeugkabinen installiert. So aufre-

tenteam die entsprechenden Systeme und IT-Lösungen. Bei der

gend solche Projekte auch sind – zukünftig wollen wir ver-

Implementierung geht es dann um die Umsetzung der vorher

stärkt auch den lokalen Markt bedienen. Arnsberg ist ein

besprochenen individuellen Bedürfnisse. Dabei arbeiten wir oft

aufstrebender Wirtschaftsstandort, der einige Weltunter-

mit langjährigen Partnerunternehmen aus anderen Fachberei-

nehmen beherbergt. Das ist ein interessantes Umfeld, in dem

chen zusammen. Unser anschließendes Supportprogramm stellt

wir uns sehr wohl fühlen. Als lokales Unternehmen, das sich

sicher, dass der Kunde eine kontinuierliche und umfassende Be-

mit seiner Heimat sehr verbunden fühlt, hoffen wir darauf,

treuung erhält. Den Umfang des Leistungsangebots bestimmt er

hier in den nächsten Jahren noch mehr tolle Partnerschaften

dabei natürlich selbst.“

eingehen zu können.“ kontakt

INFO

Unter dem Link: www.gonicus.de/go finden Sie ein ganz besonderes Highlight. Einfach reinschauen und die Welt von Gonicus entdecken. Es lohnt sich!!

Möhnestraße 55 · 59755 Arnsberg Telefon: 02932-916-0 · Telefax: 02932-916-230

www.gonicus.de · info@gonicus.de 12

www.twinformer.de


meet & eat

Asia-Pfanne mit Tofu

Zum neuen Jahr startet bei vielen auch die Fastenzeit. Mit diesem Low-CarbRezept purzeln im Nu die Pfunde: Immer dienstags:

Wok-Abend

Zutaten für zwei Personen: 200 Gramm Tofu 15 Gramm Ingwer 1 große Knoblauchzehe1 1 milde Chilischote 100 Gramm Möhre 100 Gramm rote Paprika 150 Gramm Weißkohl 150 Gramm Zucchini 100 Gramm grüner Spargel •25 Gramm Sesamsamen 2 EL Sonnenblumenöl • 200 Milliliter Gemüsebrühe 2 EL Sojasoße • 1 EL Austernsoße 1 Lauchzwiebel • ½ Bund Koriander

Zubereitung:

Gesund - leicht - frisch Knackiges Gemüse mit Sprossen, Ingwer und Sojasauce im Wok zubereitet. Wählen Sie dazu Poulardenbrust, Schweinefiletstreifen, Lachsfilet oder Garnelen. Dazu servieren wir duftigen Basmatireis.

14,90€ ***

Immer mittwochs:

Pasta-Abend

Wählen Sie aus verschiedenen Pastasorten und den klassischen Saucen IHRE Lieblingskombination. Dazu servieren wir Ihnen einen gemischten Salat mit unserem beliebten Walnussdressing. Und essen können Sie soviel Sie mögen.

12,90€

Zuerst den Tofu in Würfel schneiden. Ingwer schälen und in feine Stifte schneiden. Den Knoblauch abziehen und hacken. Chilischoten halbieren (Kerne und Trennwände entfernen) und das Fruchtfleisch klein hacken. Möhren, Kohl, Zucchini und Paprika ebenfalls in feine Scheiben schneiden. Spargel im unteren Teil schälen und in Stücke schneiden. Danach den Sesam in einer Pfanne (ohne Fett) circa zwei Minuten anrösten, bis er duftet. Zum Abkühlen zur Seite stellen. 1 EL Öl in die heiße Pfanne geben (auch im Wok möglich) und den Tofu braun anbraten, aus der Pfanne nehmen wenn gewünschte Bräunung erreicht. Ingwer, Knoblauch und Chili in die Pfanne geben und ebenfalls kurz braten, dann zum Tofu geben. Restliches Öl erhitzen, erst Möhren kurz anbraten, dann Paprika, Kohl, Zucchini und Spargel zugeben. Alles etwa zwei Minuten anbraten. Brühe aufgießen und das Gemüse bissfest garen (etwa drei Minuten). Sojasoße und Austernsoße zugeben, aufkochen. Dann Tofu und den Ingwermix zugeben und erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Lauchzwiebel putzen und hacken, Koriander abspülen und ebenfalls hacken, zusammen mit dem Sesam über die Gemüsepfanne geben. Mit Reis servieren.

IMMER DIENSTAGS: WOK IT

IMMER MITTWOCHS: PASTA PASTA

Quelle: brigitte.de

Mendener Straße 18 | 59755 Arnsberg | Fon: 02932/7200 info@arena-restaurant.de | www.arena-restaurant.de

TWINFORMER MAGAZIN im Januar 2013

13


Historie

Quelle: Wikipedia, Foto: Machahn

Quelle: Wikipedia, Foto: ABF

in

Gedenkstein

Jüdischer Friedhof in Arnsberg

Im jüdischen Glauben ist der Fried-

im unmittelbaren Bereich der Stadtmauer

Der jüdische Friedhof am Arnsberger

hof als ebenso bedeutsam anzusehen

angelegt. Im Rahmen der Möhnekatastro-

Kuhweg ist der zweitälteste im Stadtgebiet

wie die Synagoge. Männer dürfen ihn

phe 1943 vollständig verwüstet, kümmert

und wurde 1847 eröffnet. Noch im selben

nicht ohne Kopfbedeckung betreten. Haus

sich heute der Heimatbund Neheim um

Jahr fand dort die erste Bestattung – zu

der Ewigkeit oder Stätte der Gräber sind nur

die parkähnliche Anlage mit nicht mehr

Grabe getragen wurde Caroline Neuwahl,

zwei der insgesamt fünf Namen, die die jüdi-

als elf übrig gebliebenen Grabsteinen und

geborene Eichwald – statt. Zuerst war der

sche Kultur für den Begriff Friedhof verwen-

-stätten. Er will die Spuren des jüdischen

Friedhof im Besitz einiger jüdischer Bür-

det. Der Friedhof gilt als unantastbar – den

Lebens in Neheim wieder in Erinnerung

ger, ging aber 1886 ganz in das Eigentum

Toten darf dieser Ruheort nicht genommen

rufen.

der Synagogengemeinde über. Ab 1901

werden, da sie auf die Auferweckung „am Ende der Tage“ und auf ein ewiges Leben für Seele und Leib warten. Neubelegungen oder Umbettungen wie bei den Christen sind auf jüdischen Friedhöfen nicht möglich. In Arnsberg gibt es drei jüdische Friedhöfe, die 123 Grabsteine beheimaten. Der älteste liegt in der Mendener Straße in Neheim. Er wurde 1835 eröffnet und hinter der Schule Fundstücke Im Herbst 2012 fand die Stadt im Rahmen der RuhrRenaturierung an der Ohlbrücke vier jüdische Grabsteine, die bei der Möhnekatastrophe weggespült wurden – darunter der des Arnsberger Ehrenbürgers Noah Wollf. Der 1808 geborene Industriepionier und Gründer der Firma Gebrüder Wollf gilt als einer der bedeutendsten Vertreter des Judentums im Sauerland. Er verstarb 1907. Auf Initiative des Heimatbundes hin sollen die vier Grabsteine an ihren ursprünglichen Orten wieder aufgestellt werden, um dem jüdischen Friedhof in Neheim ein Stück Identität zurückzugeben. facts

14

Jüdischer Friedhof in Neheim

www.twinformer.de


Arnsberg im Überblick Spiegel-Artikel aus 1966 thematisiert Beisetzung auf jüdischem Friedhof in Hüsten. In seiner 29. Ausgabe aus dem Jahr 1966 berichtete der Spiegel über die Bestattung des deutschen Kaufmanns Friedrich Eberle aus Bruchhausen, der aufgrund seiner Ehe mit einer Jüdin vom protestantischen zum jüdischen Glauben konvertierte. Seine letzte Ruhestätte sollte er auf dem jüdischen Friedhof in Alt-Hüsten finden, doch als der Turnund Sportverein Bruchhausen die Fahne für ihren ehemaligen Kameraden hisste, zierte den Schaft der Flagge noch das Hakenkreuz, welches als Erinnerung an ein Nazi-Sportfest in 1934 angebracht worden war. Bereits in den Jahren zuvor musste die Familie Eberle zahlreiche Schmähungen erleiden. Als Friedrich Eberles Frau Ruth 1935 in ein KZ gebracht wurde, titelte die westfälische Zeitung Rote Erde: „Die letzte jüdische Hure hat Arnsberg verlassen.“ Ihr „arischer“ Ehemann Friedrich wurde 1938 als „unverbesserlicher Rassenschänder“ zu drei Jahren Haft verurteilt. Ruth Eberle überlebte und die Familie wanderte nach Kriegsende nach Brasilien aus. Erst 1959 zogen die Eberles zurück ins Sauerland, doch in Arnsberg schlug ihnen erneut Hass und Unverständnis entgegen. Die Kinder wurden diskriminiert, die chemische Reinigung der Familie mehrmals beschädigt. Nach dem Tod ihres Mannes kehrte dann auch Ruth Eberle Arnsberg endgültig den Rücken: Sie verließ die Stadt und kehrte nicht mehr zurück. facts

Jüdischer Friedhof in Hüsten

wurden sowohl die jüdischen Einwohner

Arnsbergs, die in den Jahren 1933 bis 1945

aus Arnsberg als auch aus Oeventrop und

Opfer der nationalsozialistischen Gewalt-

Freienohl am Kuhweg bestattet. Während

herrschaft wurden. 1973 errichtet, wird

der Nazizeit wurde der Friedhof

dort jährlich anlässlich der Reichs-

geschändet, die letzte Be-

pogromnacht den Arnsber-

stattung fand dort 1938

ger Opfern des Holocaust

statt. Offiziell blieb der

gedacht.

Friedhof, der während

Der dritte jüdische

des Krieges als Bestat-

Friedhof, auf dem be-

tungsort für Zwangsarbei-

reits vor 1900 Arnsberger

ter genutzt wurde, bis 1943 in

Bürger jüdischen Glaubens

Besitz der jüdischen Gemeinde,

bestattet wurden, findet sich in

danach fiel er der Reichsvereinigung der Juden in Deutschland zu.

Alt-Hüsten. Der schmale Grundstücksstreifen zwischen Freiheits-

Seitdem gehört er zum Landesverband

straße und Am Freigericht ist durch eine

der jüdischen Gemeinden Westfalen. 89

Backsteinmauer und durch ein schmie-

Grabsteine stehen in Alt-Arnsberg auf

deeisernes, klassizistisches Tor von der

dem Seltersberg. Die Gräberfelder sind

Straße abgeschlossen. Die 23 erhaltenen

in Terrassen angelegt, die gut erhaltenen,

Grabsteine sind sowohl mit hebräischen

klassizistischen Grabsteine entstammen

als auch mit deutschen Schriftzügen ver-

dem 19. Jahrhundert. Zwischen den erneuerten

sehen.

Ruhrsandstein-

Wie um alle Friedhöfe in Arnsberg

pfeilern befindet sich

kümmern sich die technischen Dienste

ein

Gitterpfeilertor.

der Stadt auch um die jüdischen Trauer-

Auf dem ehemaligen

stätten, übernehmen die Pflege und War-

Hauptweg

erinnert

tung der Anlagen. Regelmäßig inspizie-

ein Gedenkstein an

ren Beauftragte des Landesverbandes der

die jüdischen Bürger

EmitssFenlair

jüdischen Gemeinden die Friedhöfe.

TWINFORMER MAGAZIN im Januar 2013

15


Umfrage

So isst Arnsberg Welche Imbissbude beziehungsweise welches Schnellrestaurant ist das Beste der Stadt? Das Twinformer Magazin hat nachgefragt.

I

m November letzen Jahres startete die Twinformer-Aktion auf Facebook: Gesucht wurden die besten Imbisse beziehungsweise Schnellrestaurants in Arnsberg und Sundern.

Nach kurzer Zeit konnten bereits 15 Favoriten ausgemacht werden, die ab Dezember zur Abstimmung standen. Wer die Wahl hat, hat natürlich auch die Qual – aber nun ist es vollbracht. Die Top Fünf stehen fest, die Resonanz auf das Voting war riesig: Über 100 Twinformer-Leser haben für ihren Lieblingsimbiss gestimmt. Vielen Dank an alle, die mitgewirkt haben! Nach einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen setzte sich die Pizzeria Capriccio in Neheim gegen die restlichen Mitstreiter durch und gewann mit einem hauchdünnen Vorsprung. Auf Platz zwei und drei haben es Klinkemeier’s Möhnehappen und die Imbissbude Nase – beide ansässig in Neheim – geschafft. Auf den folgenden Seiten stellen wir die Top Fünf alphabetisch geordnet im Detail vor.

16

www.twinformer.de


pizzeria capriccio Der Stylishe: Hektor‘s aiser ssiefindet Seit 2007 man Hektor‘s mitten in der Neheimer FußpeImbiss Nase n K

Der Sieger: Pizzeria Capriccio

gängerzone auf der Hauptstraße 5. Die Kombination aus Imbiss, Fleischerei, Catering und Bistro ist in der näheren Umgebung einn

berg

Hektor’s mittlerweile als beliebter Treffpunkt in Neheim etabliert. Toten

pizzeria inklusive Pizza-Taxi eröffnet. Unter der Leitung von

Kaise rssieJahr zigartig. Eröffnet im pe 1927 als reiner Fleischereibetrieb, hat sich

Werlerstr aße

Die Pizzeria Capriccio in Neheim wurde 1986 als erste Steh-

Die Idee, die hinter dem Unternehmen von Dieter Hektor steckt, ist

Lieferservices im Stadtgebiet Neheim und in der Gemeinde Ense.

indes Mömöchte hneufer Kundenwünsche in einer angenehmen Ack nicht neu: Man

aße

Angelo Villani gehört Capriccio noch heute zu den beliebtesten

Werlerstr

erstr

e Atmosphäre erfüllen. Hierfür stehen insgesamt 24 Außensitzplät-

bis Sonntag nahezu rund um die Uhr frische, original italienische

ze, 45 Innensitzplätze und 24 Stehplätze zur Verfügung. Der Spezi-

Speisen zubereitet werden. Gern gewählt werden Pizzen, Nudeln,

alist in Sachen Fleisch punktet Möhneuim Ack fer Besonderen bei seinen Kunden

Toten

berg

Beheimatet ist Capriccio in der Werler Straße 25, wo von Montag

erstr

Salate, Paninos und Spezialitäten wie Calamari Friti, gemischte

mit Wurst- und eFleischwaren in hochwertiger Qualität – Produkte

Antipasti oder Carpaccio. Richtig voll wird es bei Capriccio meist

aus Massentierhaltung kommen bei Hektor’s nicht auf den Tisch.

am Wochenende zwischen 18 und 21 Uhr. Der Hauptbetrieb in der

Stattdessen bringt man herzhafte Snacks und feine Bistroküche lo-

Stehpizzeria mit insgesamt zwölf Plätzen liegt unter der Woche

cker unter einen Hut. Von Bratwurst über Pizza und Pasta bis hin

ebenfalls in den frühen Abendstunden. Bei Capriccio kocht der

zum Rinderfilet in Balsamicoreduktion – für fast jeden Geschmack

Chef noch selbst. Anhaltend gute Qualität und Genauigkeit bei

findet sich das passende Gericht. Am beliebtesten sind allerdings

der Zubereitung der Speisen zeichnen den Sieger zusätzlich aus.

die „Manta-Platte“, Spaghetti und der Salat mit Hähnchenbrust.

Angelo Villani: „Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Wir hoffen, Sie auch zukünftig weiter von unseren Leistungen über-

pizzeria capriccio

Geöffnet hat Hektor‘s von 8 bis 19 Uhr.

Sommer

Dieter Hektor: „Vielen Dank, dass unser Konzept so vielfältig angenommen wurde.“

Möh

nest

raße

raß est

ek

hn

tra

est

ße

raß

e

berg

oth

Toten

ek

Sp

ers

rin

tra

fer

gu

ße

rin

th

g

Goe

Sp

e

aß estr

Am

Möhneufer

e

M

ers

Ap

e

ße

ße

traß

rstra

oth

thes

Acke

tra

n öh

Goe

Werlerstr aße

rgs

eth

Bu

Ne he Ma imer rkt

en

Ap

Go

rssiep

Goethestraße

Kaise

raß

est

e

zeugen zu können.“

Hektors

25 JAHRE - NEHEIM Hektors Werler Straße 25 • 59755 Arnsberg/Neheim

aß e est r hn

ruc h

nb

ße

Erl e

tra

g

ers

we

TWINFORMER MAGAZIN im Januar 2013

ek

Sa ar

oth

ße d-Stra ottfrie

Ap

Herbrügger Graf-G

Tel. 02932 / 27001

Klinkemeier

17

Bu

rgs

tra

ß


Umfrage

Imbiss Nase Kaise

rssiep

Acke

Toten

berg

Werlerstr aße

en

Möhneufer

rstra

ße

Sommer Möh

nest

raße

e

Der Traditionelle: Bu rgs tra Klinkemeier‘s Möhnehappen ße

Der Schnelle: Sauerland Grill

raß

Ne he Ma imer rkt

Go

eth

est

e

str

e hn

hn

es

tra Bereits 1967 gründete Geschäftsführer ße Winfried Klinke-

1959 gründete Friedel Nase den Sauerland Grill an der Wer-

Ap Klinkemeier‘s Möhnehappen für den oth ek ers Imbissgilt somit als eine der ersten tra ße

ler Straße in Neheim. Der gelernte Metzgermeister wollte selb-

buden im Stadtgebiet Neheim. Seit gut 15 Jahren versorgt er

Eröffnung war er der erste Gastronom in Neheim, der Pommes

am heutigen Standort in der Möhnestraße viele Stammkun-

verkaufte. 1993 übernahm Sohn Stefan Nase den Imbiss, der noch

den mit guten und preiswerten Gerichten innerhalb kürzester

einiges mehr zu bieten hat als leckere bodenständige Speisen. Ob

Zeit. Ein Konzept, das sich durchgesetzt hat. Heute wie vor

Partyservice, Schützenfestbewirtung oder Veranstaltungsgast-

20 Jahren sind Currywurst, Schnitzel, Hot Dog, Gyros und

ronomie – der Sauerland Grill ist der richtige Ansprechpartner.

das Hähnchen vom Grill die Dauerbrenner bei Klinkemeier‘s.

Das täglich wechselnde Angebot lässt keine Langeweile auf-

Dazu kommen Frikadellen, Schwalbennester oder Schasch-

kommen, dennoch sind Klassiker wie Schnitzel, Koteletts oder

lik-Spieße aus eigener Herstellung. Der Stehimbiss ist täglich

Schwalbennester, die täglich aus eigener Herstellung angeliefert

von 11 bis 22 Uhr geöffnet.

werden, die beliebtesten Gerichte auf der vielfältig aufgestellten

Goethestraße

meier die Imbissstube schnellen Hunger und

ständig sein und seine eigenen Produkte anbieten können. Zur

Winfried Klinkemeier: „Wir wünschen unseren Kunden

Karte des Sauerland Grills. Geöffnet ist montags bis samstags

auch für 2013 einen guten Hunger und freuen uns über kommen-

von 11.30 bis 21.30 Uhr, an Sonn- und Feiertagen kann man im

Nase Sauerland GrillImbiss von 12 bis 21.30 Uhr dinieren.

raß e

de Besuche bei uns.“ Klinkemeier

rssiep

Mö h

o Graf-G

Kaise

ne st

Herbrügger

en

eg ew

k ec

rb He

Acke

rstra

ße

berg Toten

h bru c Erl en

Sa

ar

we g

ße

Werlerstr

aße

d-Stra

ttfrie

18

e

str

ne

h Mö

Möhneufer

www.twinformer.de


Der Herzhafte: Markt-Grill Imbiss Nase Der Markt-Grill des Fleischereibetriebes Sommer steht seit 1992 für einen schnellen, freundlichen Service. Der Familienbetrieb unter Kaise

rs

siepe n der Leitung von Olaf Sommer, dessen Großvater Anton Sommer das

Unternehmen einst gründete, bietet von Currywurst und Pommes Werlerstr aße

über den Gyrosteller „Metaxa“ bis hin zu internationalen Speisen wie berg

dem Rumpsteak „El Dorado“ alles, was das Imbiss-Herz verlangt. Toten

Dabei achtet die Fünf-Sterne-Fleischerei ständig auf eine hohe Qualität der Produkte. Um die Qualitätssicherung zu gewährleisten, unMö

hneufer Acke rsSommer terzieht sich freiwilligen Prüfungen und lässt seine Produktraß e

te regelmäßig testen. 30 Sitzplätze im Innenraum und 70 Sitzplätze im zentralen und gemütlichen Außenbereich an der Hauptstraße in Neheim laden zum Verweilen ein. Die große Auswahl verschiedener Menüs rundet das Angebot des Markt-Grills perfekt ab. Montag bis Samstag von 10 bis 20 Uhr ist der Imbiss geöffnet. Olaf Sommer: „Ein glückliches neues Jahr wünscht Ihnen Ihr Markt-Grill Team.“

Sommer Möh

nest

raße

e raß est

M

eth

rgs

Go

tra

ße

hn

est

raß

e

Goethestraße

Ne he Ma imer rkt

Bu

e

raß

est

n öh

Ap

oth

ek

ers

tra

ße

ktail-Club-20 Uhr Neu im Coglcich Happyhour 18 tä

IM

Klinkemeier

ab 18 Uh

raß

HT GAMBAuSca-nNeaIG t all yo

ne st

55 · Fon. 02932 894103 Neheim · Möhnestraße w.cocktail-catering.eu ww · e 5.d rd5 eva www.boul

Mö h

Herbrügger

h ruc nb rle

ar Sa

ße

TWINFORMER MAGAZIN im Januar 2013

we g

d-Stra

ottfrie

Graf-G

Hauptstr.4 . 59755 Arnsberg Telefon 02932/898075 www.sommers-marktgrill.de

e

Marktgrill Olaf Sommer

h Jeden Mittwoc r

19


Unsere Professionellen

Vom Kräuterhändler zur Kontrollinstanz Der Beruf des Apothekers ist zwar überaus traditionsreich, doch nicht immer wurde er wissenschaftlich fundiert ausgeübt.

J

ahrhundertelang lagen Heilkunde und Scharlatanerie eng beieinander: Fantasievoll gemixte Tink-

turen und Kräuter-Cocktails, die zur Behandlung von Krankheiten oder zur Schmerzlinderung gemixt wurden, entbehrten oft jeder medizinischen Grundlage. Wer sie als Frau feilbot, lief im Mittelalter nicht selten Gefahr, als Hexe auf dem Scheiterhaufen zu landen. Zwar hatte schon die Antike große Ärzte wie Hippokrates und Galen hervorgebracht, doch nach dem Ende des Römischen Reiches ging viel Wissen verloren. Lediglich die Mönche in den Klöstern bewahrten Reste des medizinischen Frühwerks und beschäftigten sich intensiv mit dem Anbau von Heilkräutern. Auch in der arabischen Welt gab es Vorläufer des Apothekerwesens: fliegende Händler, die Drogen und Gewürze feilboten. Bis ins 13. Jahrhundert hinein gab es keine klare Unterscheidung zwischen Ärzten und Apothekern: Viele Mediziner verordneten Arzneien nicht nur, sondern verkauften sie auch. Erst unter dem Stauferkaiser Friedrich II. Die Ausbildung zum Apotheker dauert etwa fünf Jahre. Im Studium sowie der Famulatur – einer Art Berufspraktikum – wird ein umfangreiches Wissen über Arzneimittel und ihre Wirkstoffe vermittelt.

kam es 1241 zu einer gesetzlich vorgeschriebenen Trennung der Berufszweige. Zwar galt die kaiserliche Verordnung zunächst nur für das Königreich Sizilien, im Laufe der Zeit setzte sie sich jedoch auch nördlich der Alpen durch.

Bei uns kommen Bei uns uns kommen Bei kommen Kleine ganzganz groß raus!raus! Kleine groß

Kleine ganz groß raus!

Vertrauen Sie IhrerSie DocMorris-Apotheke Vertrauen Ihrer DocMorris-Apotheke

Vertrauen Sie Ihrer DocMorris-Apotheke DocMorris ApothekeApotheke Sundern Sundern DocMorris Hauptstraße 111 I 59846111 Sundern Apotheker Christian Willeke Hauptstraße I 59846I Sundern I Apotheker Christian Willeke DocMorris Apotheke Sundern Telefon 02933-97300 I Fax 02933-973030 Telefon 02933-97300 I Fax 02933-973030 Geöffnet:Hauptstraße Mo Fr: 08.00 12.30 Uhr und 14.30 18.30 Uhr, 59846- 12.30 Sundern I Apotheker Christian Geöffnet: Mo -111 Fr:I 08.00 Uhr und 14.30 - 18.30 Uhr, Willeke Mi nachmittag geschlossen, Sa: 09.00 Sa: - 12.30 Uhr- 12.30 Uhr Mi nachmittag geschlossen, 09.00 Telefon 02933-97300 I Fax 02933-973030

Geöffnet: Mo - Fr: 08.00 - 12.30 Uhr und 14.30 - 18.30 Uhr,

Printshop_Anzeige_Eltern_128_58.indd 1 Mi nachmittag geschlossen, Sa: 09.00 - 12.30 Uhr Printshop_Anzeige_Eltern_128_58.indd 1

Printshop_Anzeige_Eltern_128_58.indd 1

20

Rund 130.000 Menschen arbeiten in den deutschen Apotheken. Neben den Apothekern sind dies pharmazeutischtechnische Assistenten (PTA) und pharmazeutischkaufmännische Angestellte (PKA). PTA arbeiten unter Aufsicht des Apothekers im Labor und helfen bei der Abgabe der Arzneimittel. PKA sind für die kaufmännisch geprägten Tätigkeiten im Apothekenalltag zuständig: Unter anderem sorgen sie dafür, dass die gängigen Medikamente stets in ausreichender Zahl auf Lager sind. PKA dürfen keine Medikamente, wohl aber kosmetische Produkte verkaufen. Info

06.07.12 16:31 06.07.12 16:31

06.07.12 16:31

www.twinformer.de


GOETHE -Apotheke Goethestr. 30a 59755 Arnsberg

Rats Apotheke Clemens-August-Str. 58 59821 Arnsberg

Graf-Gottfried-Apotheke Apotheke Am Neumarkt Graf-Gottfried-Straße 9-11 Neumarkt 7 59821 Arnsberg 59755 Arnsberg

Fortan zogen die Apotheker als heil-

doch auch Frauen die universitäre Aus-

kundige Händler von Stadt zu Stadt und

bildung zur Pharmazeutin offen.

verkauften ihre Waren. Eine zuverlässi-

Auch nachdem infolge der Indu­

ge orts- und zeitnahe Versorgung mit

strialisierung immer mehr Arzneimittel

Arzneien war erst im 14. Jahrhundert

synthetisch und in großen Mengen her-

gegeben, als immer mehr Städte eigene

gestellt werden konnten, verlor der Apo-

Apothekerordnungen erließen. Damit

theker nicht an Bedeutung – vielmehr

wandelte sich auch das Ansehen des

wurde er zur wichtigen Instanz, die für

Berufsstandes: Das Image des fliegen-

eine

den Kräuterhändlers wurde durch das

verantwortlich zeichnet.

korrekte

Medikamenten-Abgabe

eines ehrbaren Heilkundlers ersetzt.

Die Arbeit des modernen Apothe-

Die Apotheke selbst war bald kein blo-

kers ist von vielen komplexen Verord-

ßer Verkaufsraum mehr, sondern wur-

nungen

de zu einer Art medizinischer Werk-

Apothekenbetriebsordnung

statt, in der eine Vielzahl von Arzneien

Sozialgesetze regeln seinen Berufsalltag.

herstellt wurde. Die Zusammenstellung

Als Vertrauensperson berät und hilft

sogenannter „Composita“ – komplexe

er bei der Auswahl von Arzneimitteln

Mischungen verschiedener Grundstoffe

und dem verantwortungsvollen Umgang

– stellte immer höhere Anforderungen

mit Medikamenten, zudem muss er kauf-

an die Apotheker und führte schließlich

männisch wirtschaften können und sich

dazu, dass sie ab dem 16. Jahrhundert

stets über die neuesten Entwicklungen

vermehrt medizinische Vorlesungen an

des Gesundheitswesens informieren.

Universitäten besuchten.

geprägt:

Arzneimittelgesetz, und

Biber-Apotheke Hauptstraße 5 59755 Arnsberg

Rosen-Apotheke Gutenbergplatz 65 59821 Arnsberg

Marien Apotheke Neheimer Markt 5 59755 Arnsberg

Burg Apotheke Hachener Straße 65 59846 Sundern

Sauerland Apotheke Hauptstr. 50 59755 Arnsberg

DocMorris Apotheke Sundern Hauptstraße 111 59846 Sundern

tri-Haus-Apotheke Möhnestr. 9 59755 Arnsberg

Röhrtal-Apotheke Röhre 1 59846 Sundern

Park Apotheke Stembergstr. 14 59755 Arnsberg

Sorpesee-Apotheke Steinweg 2 59846 Sundern

Hirsch-Apotheke Marktstraße 8 59759 Arnsberg

Antonius-Apotheke Allendorfer Str.45 59846 Sundern-Allendorf

Finken-Apotheke Westring 10 59759 Arnsberg

Bahnhof-Apotheke Hauptstr. 111 59846 Sundern

Markt-Apotheke Arnsberger Str.3 59759 Arnsberg

Settmecke-Apotheke Settmeckestr. 10 59846 Sundern

Petri Apotheke Heinrich-Lübke-Str.22 59759 Arnsberg

Glocken-Apotheke Hauptstr. 118 59846 Sundern

Magdalenen Apotheke Bruchhausener Str. 21 59759 Arnsberg

Hubertus-Apotheke Hauptstr. 154 59846 Sundern

Johannis Apotheke Zum Schützenhof 2 59821 Arnsberg

Pinguin Apotheke am Bexleyplatz Oberstr. 2 59755 Arnsberg

die

Die Ausbildung zum Apotheker dau-

In der folgenden Zeit erhielt das

ert etwa fünf Jahre. Im Studium sowie der

Apothekenwesen viele neue Impulse.

Famulatur – einer Art Berufspraktikum

Neben Heilmitteln aus der Natur hielten

– wird ein umfangreiches Wissen über

immer mehr chemische Stoffe Einzug in

Arzneimittel und ihre Wirkstoffe vermit-

die Forschungs- und Experimentier-

telt. Von den rund 50.000 Arzneimitteln,

stätten der Pharmazeuten, deren Arbeit

die in Deutschland auf dem Markt sind,

zielgerichteter und präziser wurde. Im

hat eine Apotheke etwa 10.000 auf Lager

19. Jahrhundert änderten sich die Vor-

und bietet als ortsnahe Anlaufstelle bei

aussetzungen für angehende Apotheker

Schmerzen und Beschwerden aller Art

entscheidend: Das Universitätsstudium

unkomplizierte Hilfe sowie kompetente

wurde Pflicht. Erst seit 1898 steht je-

Beratung. Eine Auswahl der Apotheken in Arnsberg und Sundern.

TWINFORMER MAGAZIN im Januar 2013

21


Unternehmen

Anzeige

Neheims Kompetenzteam in allen Arzneimittel- und Gesundheitsfragen Das Team der Goethe-Apotheke ist durch viele Fort- und Weiterbildungen immer auf dem neusten Stand. Damit können wir Ihnen wertvolle Beratungen in allen Gesundheitsfragen geben. Erst 2012 wurde die Goethe-Apotheke mit dem Zertifikat „Praktische Diabetologie und pharmazeutische Betreuung diabetischer Patienten“ ausgezeichnet.

Fr. Röse

Fr. Adradt

Fr. Stobbe

Fr. Osterhaus

Fr. Willmers

Fr. Driemeyer

Fr. Ising

Fr. Höfels-Krüper

Fr. Heimann

Fr. Eickel-Bruck

Annette Willmers und ihr Team helfen Ihnen als Apothekerinnen für Offizinpharmazie, Naturheilkunde und Homöopathie, Mineralstoffberatung nach Dr. Schüssler, Aromatherapie, TCM, Bachblütenberatung, Basenfasten-Coaching, Ernährungsberatung und Entspannungstraining inkl. Besuch der Heilpraktikerschule.

N

eben der Schulmedizin hat sich

• Basenfastenkurse: Ein übersäuerter Kör-

jeder Jahreszeit unterschiedliche Be-

die Goethe-Apotheke auf dem

per altert schneller oder führt schlimms-

dürfnisse. Kommen Sie regelmäßig zu

Gebiet der Naturheilkunde und

tenfalls zu einer Erkrankung. Lernen Sie

unserem Test. Individueller können Sie

der Vorsorge spezialisiert. Durch Analysen

in unseren Kursen, wie Sie dauerhaft aus

Ihre Haut, natürlich auch bei krank-

klären wir, wie es um Ihre Gesundheit aktu-

dieser

heitsbedingter Hautveränderung, nicht

ell steht. Unser Ziel ist es immer, die Ursache

und sich damit frischer, jünger, bewegli-

Übersäuerung

herauskommen

pflegen.

Ihrer gesundheitlichen Störung herauszu-

cher und gesundheitlich besser fühlen.

finden. Mit unserem großen Sortiment an

• Ernährungsberatung: Sollte über Weih-

tes (Über-) Lebensmittel sollte frei von

homöopathischen Mitteln und an beson-

nachten Ihre Garderobe eingelaufen sein,

Schadstoffen, basisch, antioxidativ und

deren Spezial-Produkten, die es nur in der

helfen wir Ihnen ohne Einschränkung

geschmacksneutral sein. Werden Sie

Goethe-Apotheke gibt, helfen wir vielen Pa-

der Lebensqualität, die unbeliebten Pols-

Wasser-Tester.

tienten mit einem ganzheitlichen Ansatz.

ter schmelzen zu lassen.

• Aromatherapie und ätherische Öle: Wir

• Individuelle homöopathische Mittelfin-

Unsere Stärken:

• Aquion Aktiv Wasser: Unser wichtigs-

dung nach ausführlicher Anamnese.

verfügen über eine Datenbank mit über 2.000 Rezepturen

• Dauerhafte Narbenentstörung: Narben

• Lichttherapie zur Stimmungsaufhellung

• Energiemedizin: Basierend auf der alten

sind Störfelder die unterschiedliche ge-

• Naturheilkunde und Naturheilmittel für

Gesundheitslehre der Chinesen (TCM).

sundheitliche Probleme hervorrufen kön-

• Antlitzanalyse nach Dr. Schüssler: Spezielle Merkmale im Gesicht geben uns Auf-

nen. Wir entstören diese dauerhaft. • Hautbildverbesserung:

Pigmentflecken,

schluss über den Bedarf an Mineralstof-

Couperose, Fältchen, kein Problem. Bu-

fen, die der Körper benötigt.

chen Sie ein kostenloses Infogespräch mit

• Bachblütenanalyse: Erkennung seelisch psychischer Blockaden, die eine Zusammenstellung einer individuellen Mischung verschiedener Blüten zulässt.

unserer medizinisch zertifizierten Kosme-

Ihre freundliche Apotheke mit großem Parkplatz gegenüber dem Kino.

tikerin. unerwünschte Haare für immer loswerden? Unsere Kosmetikerin klärt Sie kos-

unterschiedlicher naturheilkundlicher

tenlos über die Methode mit den medizi-

Mittel auf den momentanen Gesundheits-

nisch kosmetischen Geräten auf.

Tipp

kontakt

• Dauerhafte Haarentfernung: Wollen Sie

• Mitteltest: Computergestützter Wirktest

zustand Ihres Körpers. (Siehe Youtube)

Tiere

• Haut-Typ-Analyse: Unsere Haut hat zu

Annette Willmers e.K., Apothekerin für Offizinpharamazie, Homöopathie und Naturheilkunde, Mineralstoffberaterin gba Goethestraße 30a · 59755 Arnsberg Telefon kostenfrei: 0800-0022324 · Telefon: 02932-22324 Telefax: 02932-7640 · www.goethe-apotheke-arnsberg.de goethe-apotheke-arnsberg@t-online.de

Außer unseren Dauerangeboten (Schüssler Salze, Orthomol etc.) und den ständig wechselnden Monatsangeboten können Sie für begrenzte Zeit nachfolgende Top-Angebote nutzen:

Gutschein

Gutschein

Gutschein

Gutschein

Gutschein

Gutschein

Nach einer Antlitzanalyse 3 Schüssler Salze zum Preis von 2

Nach einer Bachblüten-Beratung eine kostenlose Mischung der ermittelten Blüten

Nach einer Energiemessung eine kostenlose Störfeld- ermittlung (Narben, parasitäre Belastung etc.)

Lichttherapie gegen Winterdepressionen: 10er Karte 30% günstiger

Beim Kauf von 2 Aromaölen 1 Flasche Wohlfühlmischung kostenlos

5,-€ auf dauerhafte Haarentfernung und Hautbildverbesserung


Ratgeber

Unisex und andere Tarife… Die Gleichstellung von Mann und Frau betrifft neuerdings Millionen deutsche Versicherte.

indes die Riester-Rente: Hier gab es von Anfang an keine geschlechtsabhängigen Unterschiede in der Beitragszahlung. Männliche Fahranfänger, die statistisch gesehen ein höheres Unfallrisiko tragen, können von einer neuen Kfz-Versicherung mit Unisex-Tarif profitieren, während sie sich für Frauen tendenziell nachteilig auswirkt. Welches Auto man wie lange unfallfrei fährt hat jedoch einen weitaus größeren Einfluss auf die Preisbildung als das Geschlecht des Fahrers. So werden in 2013 grundsätzlich deutlich höhere Versi­ cherungskosten für den fahrbaren Untersatz anfallen: In der Vollkasko-Versicherung ist mit satten zehn Prozent, in der Teilkasko mit etwa fünf und in der Haftpflicht mit bis zu drei Prozent Anstieg zu rechnen. Darüber hinaus können die Änderungen bei den Kfz-Typklassen erhebliche Auswirkungen haben – denn ab sofort wird erstmals das Al-

B

islang galten für Männer und Frauen in vielen Versicherun-

ter des jüngsten Fahrers bei der Berechnung berücksichtigt, was mit bis zu 500 Euro pro Jahr zu Buche schlagen kann.

gen unterschiedliche Tarife, denn der Statistik zufolge ha-

Weiterhin lohnt der Preisvergleich bei Abschluss einer neuen Po-

ben Männer beispielsweise eine kürzere Lebenserwartung

lice nirgendwo mehr als bei den Kfz-Versicherern. Bis zu 1.000 Euro

– was aus Sicht der Lebensversicherer die Wahrscheinlichkeit erhöht,

liegen zwischen den teuersten und vergleichsweise günstigen Anbie-

dass die Versicherungssumme auch tatsächlich ausgezahlt werden

tern – bei einem annähernd gleichen Leistungs-

muss. Somit musste das starke Geschlecht in

spektrum. Sparfüchse, die keinen gesteigerten

der Regel höhere Beiträge für die Police berap-

Wert auf einen persönlichen Service legen, sollten

pen als Frauen.

sich bei den Direktversicherern umsehen: Auf-

Diese Differenzierung fällt ab sofort weg,

grund ihrer schlanken Strukturen können sie oft

denn der Europäische Gerichtshof (EuGH)

besonders günstige Tarife anbieten.

hat entschieden, dass sich das Geschlecht

Unabhängig vom Geschlecht wird es auf-

des Versicherungsnehmers nicht mehr auf

grund des demografischen Wandels in Zukunft

die Beiträge auswirken darf – denn in der EU

immer mehr Pflegebedürftige gebe. Darauf re-

gilt das Grundprinzip der Gleichstellung von

agiert die Bundesregierung und sieht im lau-

Mann und Frau. Aus dem Urteil der Luxem-

fenden Jahr rund 90 Millionen Euro für die Förderung

burger Richter entstehen nun zahlreiche Veränderungen, von

der privaten Pflege-Zusatzversicherung vor. So erhalten gesetzlich

denen mal die eine, mal die andere Seite profitiert. Fest steht: Die

Pflegeversicherte – unabhängig vom persönlichen Einkommen – ab

neuen Tarife der Versicherungsunternehmen stehen mehr denn

dem 1. Januar 2013 eine Zulage von 60 Euro jährlich, wenn sie sich

je in direkter Abhängigkeit des Kundenstammes. Und aufgrund

zum Abschluss einer freiwilligen privaten Pflege-Zusatzversicherung

der neuen Risikoverteilung liegt es nahe, dass viele Gesellschaften

mit einem Mindestbeitrag von 120 Euro entschließen. Eine solche Zu-

einen Sicherheitszuschlag erheben werden. Mit Einführung der

satzversicherung steht allen in der sozialen oder privaten Pflegeversi-

Unisex-Tarife sind die Beiträge bei Risikolebens- sowie Kapitalle-

cherung versicherten Erwachsenen offen; die Zulage wird auf Antrag

bensversicherungen für Männer – die bisher aufgrund der kürze-

gewährt. Bereits bestehende Pflege-Zusatzversicherungen können

ren Lebenserwartung benachteiligt waren – zum Teil gesunken,

ebenfalls gefördert werden, sofern sie bestimmte Vorgaben erfüllen.

während Frauen fortan tiefer in die Tasche greifen müssen. Auf

Eines bleibt jedoch auch in 2013 gleich: Egal, ob Mann oder

sinkende Beiträge können weibliche Versicherte hingegen in der

Frau, jung oder alt – jeder potenzielle Versicherungsnehmer sollte

Rentenversicherung, privaten Krankenversicherung und Pfle-

seinen persönlichen Bedarf sorgfältig abklären, bevor er den Schein

geversicherung hoffen. Von der Gleichstellung unberührt bleibt

unterschreibt.

TWINFORMER MAGAZIN im Januar 2013

23


Ratgeber

Abgesichert durch die richtige Police Der Schutz gegen Invalidität durch eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist neben der privaten Haftpflicht der wichtigste Versicherungsschutz überhaupt.

I

Wie hoch sollte die Absicherung sein?

mmer wieder weisen insbesondere

Erwerbsminderungsrente, insgesamt 34

Verbraucherschützer darauf hin, wie

Prozent des letzten Gehalts, erhält man

„Die Versicherungssumme muss dem

wichtig eine Berufsunfähigkeitsver-

wenn eine Erwerbstätigkeit mit weniger

Einkommen angemessen sein. Wer heute

sicherung oder eine Versicherung gegen

als drei Stunden täglich nachzuweisen

schon 2.500 Euro netto verdient, ist mit

schwere Krankheiten ist. Dies ist in der Be-

ist. Ein Anspruch auf die Erwerbsmin-

völkerung immer noch zu wenig bekannt.

derungsrente besteht auch nur dann,

Im Interview erklärt Versicherungsmakler

wenn der Versicherte die Mindestversi-

Jens Steinberg, worauf es ankommt.

cherungszeit von 60 Monaten der gesetzlichen Rentenversicherung erfüllt hat.

Herr Steinberg, wie ist die staatliche

Diese Versorgung reicht bei weitem nicht

Absicherung im Bereich Berufsunfä-

aus, und die entstehende Lücke sollte

higkeit (BU) zu bewerten?

durch eine private Versicherungspolice

„Für alle ab 1961 Geborenen sieht

geschlossen werden.“

die gesetzliche Rentenversicherung kei-

Wann sollte man eine BU-Versiche-

ne Leistungen im Rahmen der Berufs-

rung abschließen?

unfähigkeit vor. Es wird lediglich eine

„Je früher desto besser, denn die Gesund-

Basisversorgung im Rahmen einer Er-

heitsverhältnisse sind im jungen Alter in der

werbsminderungsrente gezahlt. Die volle

Regel besser und die Beiträge geringer.“

24

Jens Steinberg

www.twinformer.de


einer Monatsrente von 1.000 Euro schlecht

Welche gesundheitlichen Vorausset-

beraten. Grob sollte von einer Absicherung

zungen habe ich als Versicherungs-

von 75 Prozent des Nettoeinkommens aus-

nehmer zu erfüllen?

gegangen werden. Dabei sollte man die In-

„Es wird eine allgemeine Gesund-

flation und das persönliche, eventuell stei-

heitsprüfung anhand eines Fragenkata-

gende Einkommen im Auge behalten. Der

loges durchgeführt. Bei der Antragsstel-

persönliche Absicherungsbedarf ist jedoch

lung sollte man deshalb ehrlich sein und

immer individuell zu ermitteln.“

die Fragen nach dem Gesundheitszustand nach bestem Wissen und Gewissen be-

Wie lange sollte eine solche Police laufen?

antworten. Sollte eine Annahme zu er-

„Natürlich sind Policen günstiger, die

schwerten Bedingungen erfolgen, ist das

einen Schutz bis zum 55. Geburtstag vor-

besser als im Leistungsfall ohne Versiche-

sehen. Im Fall der Fälle ist es dann aber

rungsschutz dazustehen.“ Was passiert, wenn sich meine Lebenssituation ändert? „Der Absicherungsbedarf wächst üblicherweise im Berufsleben und durch private Großereignisse. Dabei sollte der Versicherungsnehmer auf eine transparente

Alternative zur BU: Dread-Disease-Police Im Gegensatz zur Berufsunfähigkeitsversicherung ist es bei der Schwere-Krankheiten-Versicherung oder auch Dread-Disease-Versicherung irrelevant, ob der Versicherungsnehmer zu einem späteren Zeitpunkt nochmal einer beruflichen Tätigkeit nachgehen kann. Die einmalige Summe (z.B. 100.000 Euro) wird ausgezahlt, sobald eine der circa 40 im Versicherungsvertrag genannten Krankheiten wie Herzinfarkt, Schlaganfall oder Krebs oder Vorkommnisse wie zum Beispiel ein schwerer Unfall eintreten. Diese Versorgung ist besonders interessant für Firmeninhaber, denn Voraussetzung für die Leistung aus einer BU-Versicherung ist, dass man seinen Job nicht mehr ausüben kann. Außerdem sichern viele Firmen die wichtigsten Angestellten mit der Schwere-Krankheiten-Versicherung ab. Somit ist ein krankheitsbedingter Ausfall wirtschaftlich kompensierbar und die Prämie ist als Betriebsausgabe anerkannt.

Nachversicherungsgarantie achten. Wichtig ist auch, sich nicht blenden zu lassen. Vor allem Direktversicherer werben damit,

von Altersvorsorge und BU in einem Ver-

dass man nur den Nettobeitrag zahlen muss

trag festgehalten. Die Beiträge sind dann

– das ist die reguläre Prämie abzüglich der

steuerlich absetzbar. Dies ist mit Vorsicht

anfallenden Gewinnbeteiligungen. Der Ha-

zu genießen, da die Leistungen dann

ken an der Sache: Kalkuliert der Versicherer

ebenso besteuert werden. Bei der BU im

schlecht und fallen Überschüsse weg, müss-

Rahmen der betrieblichen Altersvorsor-

schwierig, die zehn bis zwölf Jahre bis

te man im schlimmsten Fall den Bruttobei-

ge sieht es ähnlich aus wie bei der Basis-

zur Rente zu überbrücken. Sinnvoll sind

trag zahlen. Das ist der maximale Beitrag,

rente. Die Gesamtprämie aus der Kombi-

deshalb Verträge, die mindestens bis zum

der im Tarif vereinbart wurde.“

nation Altersvorsorge und BU wird hier allerdings vom Bruttogehalt über den

63. Geburtstag laufen. Besser ist ein Vertragsende mit 65 bis 67 Jahren – je nach-

Welche

verschiedenen

dem, wann man in den Genuss des Ruhe-

rungswege gibt es?

Durchfüh-

Arbeitgeber steuer- und sozialabgabenfrei abgeführt. Auch hier ist im Falle einer

„Bei der privaten BU ist die Privat-

Leistung eine Steuer zu bezahlen. Eine

person der Versicherungsnehmer und die

individuelle Betrachtung der Gesamtsi-

Auf welche Bedingung ist besonders

versicherte Person. Die Prämie wird von

tuation ist unerlässlich. Am besten man

zu achten?

der Privatperson bezahlt. Im Fall der Ba-

sucht einen Experten auf und lässt sich

sisrente mit BU wird eine Kombination

ausführlich beraten.“

standes kommt.“

„Man sollte keine abstrakte Verweisung vereinbaren. Der Versicherer kann sonst seine Leistungen verweigern, wenn man theoretisch noch in einem anderen Beruf arbeiten könnte. Das hebt den Schutz quasi auf.“ Was kostet eine solche Absicherung? „Dies kann man nicht pauschalisieren, eine gute Absicherung muss nicht teuer sein. Wenn man einen Marktvergleich erstellen lässt, kann man im Jahr viele 100 Euro sparen. Ein Vergleich des Gesamtmarktes ist aber für jeden individuell durchzuführen.“ TWINFORMER MAGAZIN im Januar 2013

25


Technik

Lasst die Spiele beginnen! 2013 verspricht ein spannendes Jahr für alle Spiele-Konsolen-Fans zu werden.

D

ie nächste Generation der beliebten Spiele-Konsolen

ter Windows nicht mehr konkurrieren konnte. So müssen vie-

von Microsoft, Sony und Nintendo steht bereits in den

le 3D-Games mit 720p-Auflösung dargestellt werden, um per

Startlöchern. Dennoch halten sich die meisten Herstel-

Konsole ruckelfrei auf den Fernseher zu kommen. In Zeiten von

ler noch bedeckt, was Details betrifft. Einzig Nintendo hat bereits

46-Zoll-TV-Geräten oder noch größeren Modellen wird es also

seine neue Hardware – die Konsole Wii U – am 30. November

Zeit für den nächsten Schritt. Das Twinformer Magazin liefert

2012 auf den Markt gebracht. Dagegen kämpfen Microsoft und

einen kurzen Überblick über die zukünftigen Konsolen-Renner.

Sony noch mit ihren aktuellen Konsolen um die Führungsposition in der Gaming-Branche. Beide Hersteller tüfteln aber ebenso eifrig an neuen Modellen, die 2013 als „Next Generation Konsolen“ dem zuletzt deutlich weiterentwickelten PC Konkurrenz machen sollen. Die kommenden Geräte sollen durch mehr Leistung oder ein innovativeres Bedienkonzept punkten und den Konsolen-

Xbox 720 von Microsoft – Codename „Durango“: Design Studie — So könnte die neue XBox aussehen. Reales Bildmaterial existiert noch nicht.

Herstellern zu neuem Glanz verhelfen. Ein wichtiger Ansatz, denn mittlerweile sind die etablierten Hersteller nicht mehr alleine auf dem Markt: Das Kickstarter-Projekt Ouya entwickelt derzeit Spiele-Hardware auf Android-Basis; die Firma Razer arbeitet zudem an einem neuartigen Tablet-PC mit integrierten Controllern. Zudem haperte es zuletzt bei den aktuellen Modellen an der Grafik, die mit modernsten CPU- und GPU-Kombinationen un26

www.twinformer.de


Der Erfolg des aktuellen Xbox-Modells, der Xbox 360, beruht

dia-Zentrale des heimischen Wohnzimmers aufrüsten. So könnte das

vorwiegend auf dem Bewegungssteuerungssystem Kinect. Auf die-

Gerät Fotos und Filme in diesem Format darstellen – Spiele vorerst

sem möchte sich Hersteller Microsoft allerdings nicht länger aus-

aber nicht. Der Schritt von Full-HD (1920x1080 Pixel, circa zwei Me-

ruhen. Bereits seit 2011 stehen Gerüchte im Raum, dass ein Nach-

gapixel) zum viermal schärferen Ultra-HD (3840x2160 Pixel, circa 8

folgermodell auf den Markt kommen soll. Bisher hat Microsoft

Megapixel) ist ein großer – den Sony voraussichtlich nicht scheuen

keine genauen Angaben über Technik, Gehäuse oder Verkaufsstart

wird, um die Konsole fit für die Zukunft zu machen. Negativer stoßen

der Xbox 720 veröffentlicht – einige Details wurden aber bereits im

dagegen andere Vermutungen zur PSP 4 auf: Angeblich hat Sony ein

Netz veröffentlicht. Glaubt man den Gerüchten, wird der Hersteller

Patent für eine Technik eingereicht, die den Weiterverkauf von Spie-

bei dem kommenden Modell das mächtige Bedien-Konzept Kinect

len explizit unterbindet. Eine mit dem Spiel ausgelieferte Schlüssel-

weiter ausbauen und es als integralen Bestandteil der neuen Xbox

karte kommuniziert demnach – vermutlich über die neue Funktech-

nutzen. Der klassische Controller wird weiterhin verwendet, aller-

nik Near Field Communication (NFC) – mit der Konsole und ordnet

dings erwarten namhafte Gaming-Medien wie Computer Bild oder

dem Spiel dauerhaft das genutzte Gerät zu, so dass es ausschließlich

die Internetseite Spieltipps.de einen optionalen Kinect-Support für

auf diesem läuft. Vom 25. bis zum 28. Februar soll Sony unter dem

alle Xbox- Spiele. Ebenfalls wird gemunkelt, dass die 720er-Konsole

Motto „Destination Playstation“ ausgewählte Pressevertreter nach

über einen acht Gigabyte großen Arbeitsspeicher verfügen wird.

Arizona laden. Es wird gemunkelt, dass dies der Termin zur Enthül-

Andere Quellen berichten, dass Microsoft mit einem integrierten

lung der neuen PlayStation sein könnte. Man darf gespannt sein.

Blue-Ray-Laufwerk gleich mehrere Vorteile verbinden will: Zum einen benötigen hochauflösende Texturen, wie sie die Radeon-Grafik

Wii U von Nintendo:

und die PowerPC-CPU verarbeiten könnten, viel Platz, und genau der ist beim aktuellen DVD-Format limitiert – Blue-Ray würde hier Abhilfe schaffen. Andererseits würde ein integriertes Laufwerk Sony’s Playstation Konkurrenz machen, die bisher in diesem Bereich ein Alleinstellungsmerkmal hatte. Des Weiteren arbeiten die Entwickler in den Labors von Global Foundries (AMD) und IBM wohl an der Produktentwicklung eines System-on-a-Chip-Designs (SoC) namens Oban. Dieser Chip soll die CPU- und GPU-Einheit sowie weitere Funktionen – etwa verschiedene Controller – in sich vereinen und auch in der nächsten Microsoft-Konsole zum Einsatz kommen. Genauere Informationen werden die Fans allerdings erst zum Markteintritt, der für dieses Jahr geplant ist, erhalten.

Im Gegensatz zur Konkurrenz hat Nintendo seine neue Konsole bereits auf den Markt gebracht. Die Wii U – „Wir Du“ – will

PlayStation 4 von Sony – Codename „Omni“: Design Studie — So könnte die neue Playstation 4 aussehen. Reales Bildmaterial existiert noch nicht.

sowohl den Massenmarkt als auch Hardcore-Konsolen-Fans zufriedenstellen. Letztere hatte man mit dem Vorgängermodell vernachlässigt, was sich in einem Einbruch der Verkaufszahlen deutlich bemerkbar gemacht hatte. Technisch kann die Nintendo-Konsole wohl nicht an die heiß erwarteten Microsoft- und Sony-Modelle heranreichen, dennoch punktet der Japaner mit neuen technischen Details. Herzstück der Wii U ist wie beim Vorgänger der Controller. Dreh- und Angelpunkt des innovativen Steuerungssystems ist ein 6,2 Zoll (15,7 cm) großer, berührungsempfindlicher 16:9-Bildschirm. Die Wii U bietet so die Möglichkeit, ein laufendes Spiel auf dem Fernseher zu beenden und auf dem Gamepad weiterzuspielen. Die Berechnungen übernimmt weiterhin die Konsole und liefert die Daten drahtlos an das Eingabegerät. Der Übergang zwischen Controller-Bildschirm und TV-Gerät ist somit nahtlos. Neben dem Touchscreen setzt der neue Controller auf das Standardrepertoire moderner Gamepads: vier Schultertasten, vier Aktionstasten, ein Digital-

Ähnlich wie Microsoft hält sich auch Sony bedeckt, was konkre-

kreuz und zwei analoge Slidepads. Ein HDMI-Ausgang sowie

te Details zur neuen PlayStation 4 (PSP) betrifft – man will den Kon-

vier USB 2.0 Schnittstellen sind als Anschlüsse vorhanden. Ein

kurrenten nicht die Möglichkeit geben, bessere Hardware zu nutzen.

besonderer Pluspunkt der Nintendo-Konsole: Sie ist abwärts-

Gerüchten zufolge soll die neue PlayStation eine 4k-Auflösung unter-

kompatibel – Spiele und Zubehör der Wii funktionieren auch mit

stützen. Mit dieser Option würde Sony seine Konsole zur Multime-

der neuen Konsole.

TWINFORMER MAGAZIN im Januar 2013

27


Hingeschaut

d SUNDERN

r ARNSBERG un

ER M R O F N I TW Das Magazin fü

Der e S S gro s e Jahr lick b k c ü r die t s s a f n i z a g mer Ma r o f n i w T s a D men. m a s u z 2 1 0 2 aus Höhepunkte

D

as Jahr 2012 begann stürmisch.

Unwetterwarnung mit der zweithöchsten

Freundlicher ging es bei der ersten

Sturmtief „Ulli“ und Orkan „An-

Warnstufe heraus. Die Windstärke in die-

Prunksitzung der Kleinen Arnsberger

sen Tagen lag zwischen rund 70 und 100

Karnevalsgesellschaft (KLAKAG) weiter,

km/h. Arnsberg und Sundern kamen aber

die damit im Januar wie gewohnt fest-

gewöhnlich warmen Temperaturen gab die

glimpflich davon – lediglich einige Bäume

lich ihr Jubiläumsjahr zum 75-jährigen

Unwetterzentrale NRW am 04. Januar eine

wurden weggefegt.

Bestehen einläutete. Auch die Sparkasse

Januar 28

Februar

März

Quelle: Die Lady

drea“ sorgten für mächtig Wirbel

in Arnsberg und Sundern. Nach zuerst un-

www.twinformer.de


Arnsberg-Sundern konnte sich über ei-

ser Straße in Müschede setzte sich

nen besonderen Jahresstart freuen – zum

am 14. Februar die Reihe heimtücki-

175-jährigen Jubiläum wurde das ganze Jahr an verschiedenen Orten

scher Raubzüge in Arnsberg fort. Bereits zum zweiten Mal schlug der

mit allen Bürgern gefeiert. Neue

Täter dort zu. Der Mann bedrohte

Wege schlugen die Volks-

die Bedienung mit einem Messer

hochschule Arnsberg und die

Volkshochschule

Sundern ein: Seit dem 01.01.2012

und verlangte Geld aus der KioskKasse. Verletzt wurde niemand. Das Winternachtstraum-Festival

firmieren

in Oeventrop war einer der

Einrichtungen

Höhepunkte im Februar.

unter dem Begriff

Das Hardrock-Event fand

„Volkshochschule

in der Schützenhal-

Arnsberg/Sundern“

le statt. Zahlreiche

als

Rocker feierten am

die

gemeinsamer

Zweckverband bei-

24. und 25. Febru-

der Städte. Die Fu-

ar bis in die Mor-

sion brachte gleich mehrere Vorteile: Zum

genstunden zu hartem Metal-Sound.

einen konnten Bildungs-

Die Kneipennacht in Sundern

kosten eingespart werden,

am 10. März eröffnete den dritten

zum anderen wurden Kapazitäten gebündelt, um ein noch

Monat des Jahres. Rock, Pop, Folk, Blues, Tango – das Kult-Event rund

besseres Angebot zu schaffen.

um Sunderns Kneipen-

Auf der Grundlage eines Ausschrei-

landschaft punktete mit ei-

bungsverfahrens

wurde

Klaus-Rainer

nem abwechslungsreichen

Willeke zum neuen Leiter der VHS Arns-

Programm. Bei der

berg/Sundern bestellt.

Modenschau

Im Februar hieß es für alle Autofah-

im Rahmen des

rer: Vorsicht! Beim 24-Stunden-Blitzer-

Neheimer

marathon unter dem Motto „Brems Dich

lingsfestes am 31. März wurde

– rette Leben“! unterstützte die Kreispoli-

die Innenstadt zum

zeibehörde des Hochsauerlandkreises in

Laufsteg der Ex-

vollem Umfang die Anti-Raser-Kampagne

traklasse.

des Landes NRW und winkte zahlreiche

models, die nichts mit

Verkehrssünder an den Straßenrand. Mit

den Hungerhaken der inter-

dem Überfall des Kiosks in der Rönkhau-

nationalen Laufstege ›

April TWINFORMER MAGAZIN im Januar 2013

Früh-

Laien-

Juni 29


Hingeschaut

zu tun haben,

und kam erst am Gebäude des Fußballver-

Sport war auch am 6. Juni in Arnsberg

eins DJK Grün-Weiß Arnsberg zum Ste-

präsent: Die U19-Junioren des deutschen

hen. Sorge galt vor allem den Schulkin-

Fußballmeisters

dern des nahliegenden Schulzentrums.

reisten zum Freundschaftsspiel gegen

Von den 15 Passagieren wurde keiner

die U21-HSK-Auswahl im Arnsberger

lebensgefährlich verletzt – die meisten

Eichholz-Stadion an. Die Dortmunder ge-

Insassen kamen mit Aufprallverletzun-

wannen vor 500 Zuschauern mit 3:2 (1:1).

gen glimpflich davon. Ebenfalls im Mai

Am 29. Juni schloss der Toom-Baumarkt

konnte sich Neheim über hohen Staats-

in Sundern seine Tore. Neheim Live und

besuch freuen: Kanzlerin Angela Mer-

Rock am Sorpesee waren die Höhepunk-

kel gab sich die Ehre auf dem Neheimer

te des Monats im Event-Kalender.

Borussia

Dortmund

Marktplatz. Mehr als 2.000 Schaulustige

Zum ersten Mal fand am 04. Juli die

besuchten die Wahlkampfveranstaltung,

Arnsberger Grundschul-Olympiade im

die Arnsbergs Sicherheitskräfte vor eine

Stadion Große Wiese in Hüsten statt.

enorme Herausforderung stellten. Nach

Die Kinder hatten an diesem Tag die

die

23 Redeminuten war dann alles wieder

Möglichkeit, die sportliche Vielfalt der

heißesten Trends der Sommer-Modesai-

vorbei. Mit der Nationalhymne im Hin-

örtlichen Sportvereine kennenzulernen

son 2012. Das Publikum durfte hautnah

tergrund machte sich Angela Merkel auf

und umfangreiche Bewegungsangebote

am Catwalk dabei sein.

präsentierten

den Weg zum Flughafen – internationale

auszuprobieren. Bei der Olympiade ging

Im April startete der Prozess gegen

Termine warten eben nicht. Auch im Mai

es nicht um Schnelligkeit, große Weiten

den Arnsberger Bankräuber Jörg S. Am

wurde wieder ordentlich Party gemacht:

oder sonstige Höchstleistungen, son-

20. Mai 2011 raubte er gemeinsam mit

Sowohl bei den zahlreichen Feierlichkei-

dern um den olympischen Gedanken,

zwei Komplizen eine Sparkassen-Filiale

ten zum 01. Mai als auch bei der Oldie-

der als Synonym für fairen, ehrlichen,

in Werl-Büderich aus. Einen Monat nach

Party und beim Ruinenfest in der Arns-

sauberen

der Tat wurde Jörg S. bereits verhaftet.

berger Altstadt konnte man sich richtig

Sport steht. Rund 1.000 Schüler folgten

Anfang des Jahres wurde er vom Landge-

austoben.

der Einladung. In Sundern wurde Rai-

und

völkerverbindenden

richt in Arnsberg zu drei Jahren und drei

Im Juni freute sich ganz Fußball-

ner Kaiser zum neuen Schützenkönig

Monaten Gefängnis wegen gemeinschaft-

Deutschland auf den Start der Europa-

gekrönt, Daniela Otto und Ferdi Bele-

licher räuberischer Erpressung in Tatein-

meisterschaften (08. Juni bis 01. Juli).

cke übernahmen die Regentschaft in

heit mit Freiheitsberaubung verurteilt.

Halb Sundern schaute beim Public Vie-

Arnsberg. Bei der sechsten Arnsberger

Das Busunglück am Schreppenberg

wing, was die DFB-Elf bei ihrem ersten

Kinderstadt, die vom 09. bis zum 27. Juli

am 10.Mai versetzte Arnsbergs Bürgern

Spiel den Portugiesen entgegenzusetzen

eingerichtet wurde, konnten die Kids

einen gehörigen Schrecken. 100 Einsatz-

hatten. Der Sieg von 1:0 gegen die Favo-

unter dem Motto „Sagenhaftes Arns-

kräfte der Polizei und Feuerwehr rückten

riten löste einen wahren Freudentaumel

berg“ die Arnsberger Stadtgeschichte

an. Hintergrund: Der neue Bus des RLG

aus. Europameister sind wir am Ende

erforschen und dabei viele spannende

war nach der Bergauffahrt geradeaus den

zwar nicht geworden – aber Sieger der

Sagen, Märchen und Abenteuer neu

45 Grad steilen Hang hinuntergefahren

Herzen allemal. Des Deutschen liebster

entdecken und erleben.

Juli 30

August

September www.twinformer.de


Rund 40 künstlerische Workshops,

Musik-Programm geboten, einige

vielfältige Musikveranstaltungen, außerge-

tausend Besucher aller Altersklas-

wöhnliche Ausstellungen und spannende

sen pendelten von Kneipe zu Knei-

Projekte: Das war der Kunstsommer 2012,

pe.

der unter dem Motto „Kommunikation“

Im November machte die

stand und am 10. August seine Pforten öff-

örtliche Hospizbetreuung mit ei-

nete. Bis zum 19. August waren die Tage in

ner groß angelegten Plakat- und

Arnsberg vollgepackt mit Konzerten, Le-

Anzeigenkampagne im Stadtgebiet

sungen, Aufführungen, Bürgerprojekten

Arnsberg/Sundern auf sich

und vielem mehr. Neheims neuer Jägerkönig

aufmerksam. Die Aktion,

wurde Winfried Schröder. Mit seiner Köni-

in deren Rahmen sich 18

gin Margit Kleinschmidt Schröder regiert

prominente Personen aus

er nun bis 2014 die Jägerbruderschaft. Taek-

der heimischen Wirt-

wondo-Kämpferin Helena Fromm holte in

schaft

London eine olympische Bronzemedaille

sollte den Bekannt-

und machte eine ganze Stadt stolz. Beim

heitsgrad der Hos­

Empfang am 17. August in Oeventrop jubel-

piz-Stiftung in den

ten mehr als 2.000 Menschen der Sportlerin,

beiden Städten stei-

die sich ins goldene Buch der Stadt Arnsberg

gern.

eintragen durfte, zu. Die Jubiläumsfestlichkeiten zum 825.

engagieren,

Das beliebte Übernacht-Event im Kunstwerk in Neheim rundete

Geburtstag des Örtchens Voßwinkel und die

das kunterbunte Jahr perfekt ab: Am 1.

Hüstener Kirmes prägten den September.

Dezember öffneten die Kunst-Wer-

Das Autohaus Rosier schloss zum Ende des

ker für eine Nacht ihre Ate-

Monats aufgrund immer schwächerer Ab-

lier- und Studiotüren und

satzzahlen seinen VW-Verkauf am Standort

luden zu zahlreichen Ak-

Bruchhausen.

tionen im ehemali-

Der 21. Oktober entpuppte sich als

gen Industriege-

schwarzer Tag für die Region: Beim Horror-

bäude ein. Dem

Crash auf der A46 in Höhe Meschede riss

Besucher eröffne-

ein 24-jähriger Geisterfahrer aus Sundern

ten sich auf allen Etagen in-

vier Menschen mit in den Tod. Die Auto-

teressante Ausstel-

bahn blieb in Fahrtrichtung Hagen für zwölf

lungen,

Stunden gesperrt. Im Rahmen der Arnsber-

und Projekte. Als

ger Kneipennacht am 27. Oktober öffneten

besonderes Highlight

15 Lokale ihre Türen. In einer kurzweiligen

fand die erste „Silent Disco“

Nacht wurde ein abwechslungsreiches Live-

der Region statt.

Theater

November Dezember TWINFORMER MAGAZIN im Januar 2013

Andreas Meyer | Auf dem Bruch 38a | 59757 Arnsberg Tel. 0 29 32.2 31 36 | Fax 0 29 32.89 04 28 | Mobil 01 70.544 63 87 der.creative.meyer@t-online.de

31


Abgeschminkt

„Mich kennt keine Sau“ Dieses Mal in unserer Rubrik „Abgeschminkt – lokale Künstler ganz privat“: Der Arnsberger Schlagersänger Carsten Hering.

Beim Auftritt in Krüml‘s Stadl auf Mallorca begeisterte Carsten Hering das Publikum mit seinem Song „Mich kennt keine Sau“.

Herr Hering, warum haben Sie sich für das Genre der Schlagermusik entschieden?

was sie da tun. Wenn ich heute auf Schützenfesten sehe, wie junge

„Schlager haben mich schon immer begleitet. Ob nun

und ältere Gäste gemeinsam zu deutschen Schlagern tanzen, dann

die ‚ZDF Hitparade‘ mit Dieter Thomas Heck oder die

weiß ich: Diese Musik verbindet. Jeder kennt die Texte. Musik zu

Filme mit Peter Alexander oder Roy Black – ich fand

machen, mit der man fast alle Generationen erreichen kann: Et-

diese Musik schon immer toll, weil sie schwungvoll 32

ist und man den Interpreten ansieht, dass es ihnen Spaß macht,

was Schöneres gibt es doch gar nicht für einen Sänger.“ www.twinformer.de


Was macht einen modernen Schlagersänger aus? Welchen

„Einen Mann wie Jürgen Drews kann man nicht ersetzen,

Herausforderungen muss man sich stellen, um Beachtung

er wird immer als der Schlagergott schlechthin gelten. Grund-

zu bekommen?

sätzlich ist es auch gut, dass es Künstler wie Costa Cordalis

„Ein Schlagersänger sollte singen können, auf der Bühne au-

oder Bernhard Brink noch gibt, da sie der Welt zeigen, dass der

thentisch sein, dem Publikum ehrlichen Spaß vermitteln und auf

Schlager nicht tot zu kriegen ist. Es gibt in der Branche viele

keinen Fall abheben, sondern immer auf dem Boden bleiben. Na-

tolle Künstler wie zum Beispiel Anna-Maria Zimmermann. Sie

türlich ist es nicht einfach, sich als Newcomer durchzusetzen, aber

hat auch nach ihrem schweren Unfall nie aufgegeben, was ich

mit viel Biss und etwas Glück hat man eine Chance. Man muss

sehr bewundere.“

allerdings damit rechnen, dass es Personen geben wird, die einem Steine in den Weg zu legen versuchen, da auch in dieser Branche

Viele versuchen in der Branche Fuß zu fassen, doch die we-

mit harten Bandagen gekämpft wird.“

nigsten schaffen den Durchbruch auf die ganz große Bühne. Warum?

Passend zur Après-Ski-Saison ist Ihre vierte Single

„Das Problem ist, dass es viele gute

„Mich kennt keine Sau“ auf den Markt

und talentierte Künstler gibt, denen aber

gekommen. Was können Sie uns über

oft die Chance verwehrt bleibt, sich prä-

diesen Song verraten und wie reiht er

sentierten zu dürfen. Meistens werden

sich in Ihre früheren Produktionen ein?

heute alt eingesessene Künstler im Ra-

„‘Mich kennt keine Sau‘ wurde bereits Ende

dio gespielt, die man schon seit ewigen

der 80er Jahre von der Gruppe Muskelkater ge-

Zeiten kennt. Einen neuen, frischen

sungen. Wir haben den Titel etwas flotter und

Künstler spielt man eher selten. Aus

partytauglicher gemacht – ein Ohrwurm war

meiner Sicht ist es daher für viele

geboren. Nachdem ich mit meinen ersten Singles

aufstrebende Künstler sinnvoll, ei-

‚Paris einfach so nur zum Spaß‘ und ‚Die längste

gene Songs den Internetradios zur

Nacht der Welt‘ bereits auf einigen CD-Samplern

Bemusterung zur Verfügung zu stel-

wie ‚Ballermann Opening 2012‘ oder ‚Karneval am

len. Dies ist eine sehr interessante

Ballermann 2012‘ vertreten war, kam mit ‚Lach mich

Plattform, welche auch Newcomern

nochmal an‘ mein erster eigener Song auf den Markt.

eine Chance gibt. Bei den Online-

Das war die erste richtige Feuertaufe, denn mit CoverVersionen hat man es als Newcomer grundsätzlich

ering Carsten H

einfacher, seinen Bekanntheitsgrad zu steigern.“

Radios können die Hörer sowohl Titel als auch Künstler bewerten und somit deren Bekanntheitsgrad

steigern. Ebenso bieten Internetseiten wie Facebook, Youtube Was waren Ihre schönsten beziehungsweise schlimmsten

oder Twitter Möglichkeiten sich einer großen Zahl von Personen

Erlebnisse auf der Bühne?

auf direktem Weg zu präsentieren.“

„Eigentlich ist jeder Auftritt ein tolles Erlebnis, aber ein Highlight war bis jetzt mein Auftritt am Ballermann. Ein schlimmes Erlebnis hatte ich bisher noch nicht.“

Auf welche Projekte können sich Ihre Fans in 2013 freuen? „Auf jeden Fall schon mal auf die zweite Hüttengaudi am 23. Februar in Freienohl. Im Frühjahr wird eine weitere

Wie ist der Umgang in der Branche untereinander? Spielen

Single von mir erscheinen, auf die ich mich jetzt schon riesig

Neid und Missgunst eine Rolle?

freue.“

„Es wird schon viel getuschelt und hinter dem Rücken über den ein oder anderen hergezogen. Aber davon versuche ich mich zu distanzieren.“ Was war der bisher hilfreichste Tipp, den Ihnen ein erfahrener Kollege mit auf den Weg gegeben hat? „Jürgen Drews hat mir in Willingen beim Ballermann Award 2012 den Rat gegeben, nicht zu allem Ja und Armen zu sagen oder auf Teufel komm raus jeden Auftritt anzunehmen. Wenn einem etwas nicht passt, sollte man dies auch klar formulieren.“ Denken Sie, es ist an der Zeit, Schlager-Urgesteine wie Jürgen Drews oder Costa Cordalis durch junge Sänger wie Nor-

Bahnhofstraße 149 | 59759 Arnsberg Tel 0 29 32 - 42 94 23 | Fax 0 29 32 - 42 94 24 info@solar-und-haustechnik.de

man Langen oder Sie zu ersetzen? TWINFORMER MAGAZIN im Januar 2013

33


Tipps & Termine

Veranstaltungskalender Events 17.01.2013 Villa Bremer (Arnsberg) Senioren-Café 18.01.2013 – Hotel Menge (Arnsberg) 19.01.2013 Theater- und Menü-Abend – Karrierefieber 19.01.2013 Schlossruine (Arnsberg) Draculadinner 27.01.2013 Haus Delecke (Möhnesee) Tatort Dinner 10.02.2013 Wildwald (Vosswinkel) Winter-Wanderung 14.02.2013 Maximilianpark (Hamm) Steffen Henssler – Meerjungfrauen kocht man nicht! (Livekochshow) 17.02.2013 Alter Schlachthof (Soest) Kinderklamottenmarkt

Bühne 16.02.2013 Festhalle (Hamm) The Fantastic Shadows – Die Welt der Schatten 28.01.2013 Sauerland-Theater (Arnsberg) Rain Man 03.02.2013 Stadthalle (Werl) Pinocchio 15.02.2013 Alter Schlachthof (Soest) Ingo Oschmann: Wunderbar – es ist ja so (Comedy) 16.02.2013 Sauerland-Theater Alfons: Wiedersehen macht Freunde 18.02.2013 Parktheater (Iserlohn) Sissi

Sport 19.01.2013 Sporthalle im Schulzentrum (Sundern) 24. RWE WinterCup 2013 – RegionalCup 01.02.2013 Sporthalle Große Wiese (Hüsten) 24. RWE WinterCup 2013 – VorwegCup

Party 23.01.2013 Festhalle (Arnsberg) Karneval für Jung und Alt 26.01.2013 Kraftwerk Relax (Werl) Electric Avenue 26.01.2013 Holtum (Werl) Birkenparty 11.02.2013 Festzelt (Neheimer Dom) Rosenmontagsparty

Konzert 25.01.2013 St. Marien-Kirche (Menden) The Best Of Black Gospel 26.01.2013 Theater am Ziegelbrand (Menden) Khalif Wailin Walter Blues Trio 13.02.2013 Alter Schlachthof (Soest) Pub Music Night: Nevling (Coverband) 15.02.2013 Stadthalle (Soest) Engelstaedters Magic of Queen

34

Ausstellung 12.10.2012 – Lichthaus (Arnsberg) 20.01.2013 Mandla Reuter 25.01.2013 – Kunstverein (Arnsberg) 10.03.2013 Viviane Sassen 27.01.2013- Sauerland-Museum (Arnsberg) 15.07.2013 Der Tropische Regenwald – Lebensraum und Gefährdung

www.twinformer.de


Preview

31. Januar, GlasBlasSing Quintett Das GlasBlasSing Quintett geht in die zweite Runde und fordert mit seiner neuen Schau nachdrücklich „Keine Macht den Dosen!“. Schon bei seinem ersten Auftritt in Arnsberg überzeugte das Quintett mit dem Programm „Liedgut auf Leergut“ das Publikum. Jetzt schlagen die Musiker unter der Regie von Gregor Mönter ein neues Kapitel auf. Mit Coversongs, aber auch immer mehr Eigenproduktionen und einem erweiterten Instrumentarium will Europas einziges professionelles Flaschenmusik-Ensemble die Zuschauer im Sauerlandtheater von den Stühlen holen. Das Publikum darf gespannt sein, ob die Metamorphose des wenig beachteten Alltagsgegenstandes Flasche zum hippen Alleskönner-Instrument auch in diesem Jahr wieder gelingt. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Karten sind für 20 Euro unter der Nummer: 02931/893-1140 erhältlich.

11. Februar, RosenmontagsParty

Es ist wieder soweit: Am Rosenmontag, den 11. Februar, findet die zehnte Auflage der großen Party im Festzelt auf dem Neheimer Markt statt. Seit 2004 treffen sich die Narren vor dem Dom, um den Höhepunkt der Karnevalssaison ausgelassen zu feiern. Das 1.000 Quadratmeter große Festzelt auf dem Marktplatz bot im letzten Jahr mehr als 1.500 Karnevalsfans genügend Platz. Pünktlich zum Fassanstich um 14 Uhr fließen auch in diesem Jahr wieder 100 Liter Freibier – wer zuerst kommt, trinkt zuerst. Der Einlass kostet für alle Personen ab 18 Jahren zehn Euro, jeweils einen Euro davon spenden die Veranstalter an Neheimer Kindergärten. Die lokal bekannten DJs Günter Ständer und Thomas („Bärchen“) sorgen mit dem bewährten Mix aus Karne­vals-, Schla­ger-und Party­hits für die passende musikalische Stimmung. Freuen können sich alle Gäste auf den Auftritt der Tanzgarde Blau-Weiß aus Neheim und die Vorführung des Männerballetts der Karnevalsgesellschaft. Karten im Vorverkauf sind unter anderem im Reisemarkt am Dom, bei Score, im Eiscafé Venezia, bei Kids Corner, Pizzeria Capriccio und der Bäckerei Coerdt in Voßwinkel erhältlich.

TWINFORMER MAGAZIN im Januar 2013

Jede Jeck es anders …

... aber alle vertrauen bei Wurfartikeln auf unsere Erfahrung und unseren Service – wie in jeder Session. Handelshof Arnsberg C&C Großhandel | Liefergroßhandel Wiebelsheidestraße 51, 59757 Arnsberg Telefon 02932 90 289-0 Mo – Fr 7.30 – 21.00 Uhr Sa 7.30 – 18.00 Uhr www.handelshof.de

AZ Karneval Arnsberg 58x130.indd 1

09.01.12 12:24

35


Preview

ab 09. Januar, Startschuss Freilichtbühne Herdringen In der kommenden Saison bietet die Freilichtbühne Herdringen die Stücke „Max und Moritz“ und „Sugar – Manche mögen‘s heiß“ an. Mit diesen beiden beliebten Stücken führt die Freilichtbühne das im letzten Jahr gestartete Musiktheater fort. Seit Generationen sind die Bildergeschichten von Wilhelm Busch, dem Urvater des Comics, in den Bücherregalen der Kinderzimmer zu finden. Max und Moritz gehören zu seinen bekanntesten Figuren. In Herdringen wird erneut an die Streiche der beiden Lausbuben, die von Lukas Kroner und Malte Becker dargestellt werden, erinnert. Auch Witwe Bolte, Lehrer Lämpel, Schneider Böck, Onkel Fritz, Bauer Mecke sowie die Hühner und die Maikäfer sind auf der Bühne zu sehen. Regie führt Dieter Lammerding, der um die sieben Streiche herum ein lebendiges Bühnenstück geschrieben hat. In „Sugar – Manche mögen‘s heiß“ schlüpft Vera Guntermann in die Rolle der Ukulelespielerin Sugar Kane Kowalczyk; Ingo Tillmann und Detlev Brandt übernehmen die Rollen der beiden Musiker Joe und Jerry. Das Stück basiert auf dem gleichnamigen Film von 1959 mit Marylin Monroe, Tony Curtis und Jack Lemmon und handelt von zwei glücklosen Musikern im Chicago der 30er Jahre, die als Frauen verkleidet in einer Damenkapelle Unterschlupf vor dem Mafiaboss Gamaschen-Columbo finden. Ob das gut geht, finden die Zuschauer ab Juni in Herdringen heraus.

05. Februar, Karneval der Generationen Karneval zählt zu den besonders fröhlichen Angelegenheiten des Lebens. Als Kind kann man es oft kaum erwarten, sich zu verkleiden und am Straßenrand Süßigkeiten einzusammeln; in der Jugend feiert man ausgelassen mit Freunden, schmettert Karnevalslieder und genießt die Leichtigkeit. Erwachsene haben Freude daran, den Garden beim Tanzen zuzuschauen und über die Büttenreden bei einer Prunksitzung zu lachen. Auch ältere Menschen, insbesondere jene mit Demenz, sind jedoch für jecke Momente, Stimmungen und Melodien empfänglich. Damit auch sie am Arnsberger Karneval teilhaben können, organisiert die Stadt Arnsberg in Kooperation mit allen Arnsberger Karnevalsgesellschaften am Dienstag einen Kostümball für Senioren in der Schützenhalle in Hüsten. Einlass ist ab 14.30 Uhr, das Programm läuft von 15.11 Uhr bis 17.30 Uhr. Hans Rath, der Initiator der Veranstaltung, wird auch in diesem Jahr wieder durch das Programm führen. Verkleidungen sind ausdrücklich erwünscht. Die Eigenbeteiligung für Kaffee und Kuchen und ein Getränk nach Wahl beträgt fünf Euro. Dieser Betrag kann bis zum 1. Februar in den fünf Stadtbüros entrichtet werden. Die dafür ausgehändigte Einlasskarte dient als Eintrittskarte für den Karneval der Generationen. Soweit vorhanden, werden Restkarten am Veranstaltungstag an der Tageskasse in der Schützenhalle Hüsten ausgegeben.

36

www.twinformer.de


Preview/Review

26. Januar, Electric Avenue mit Bastian van Shield Nach monatelanger Planung und Vorbereitung geht die angesagte House- und Electro-Eventreihe „Electric Avenue“ in eine neue Runde. Zum diesjährigen Opening im Kraftwerk Relax Werl haben sich die Veranstalter ein besonderes Schmankerl überlegt: Das Ausnahmetalent Bastian van Shield wird zu Gast sein und die tanzwütigen Partypeople mit seinem Sound begeistern. Spätestens seit der Neuauflage des Dance-Hits „King of my Castle“ ist Bastian kein unbeschriebenes Blatt mehr in der internationalen House- und Techno-Szene. Viele Wochen hielt sich der DJ in diversen Charts mit diesem Song weit oben. Unterstützung bekommt van Shield von Pete Simon, der in der Region durch das Internetradio 54House.fm bekannt geworden ist. Im Kraftwerk wird er die Menge mit fettem Sound aus seiner berühmt-berüchtigten Sammlung verzaubern – Kontrollverlust vorprogrammiert. Ebenfalls mit im Boot ist Alex Da Groove, dessen Sets einen sehr persönlichen, gleichwohl mitreißenden Style haben. Immer mit einem offenen Auge in Richtung Dancefloor, weiß er genau, worauf es ankommt, um die Gäste zu motivieren. Jthan, der Initiator und Gründer der „Electric Avenue“, macht mit den begehrten „EA-Masken“ und einem treibenden Set das Traum-Line-Up komplett. Die Karten im Vorverkauf kosten sieben Euro, an der Abendkasse zehn Euro pro Person.

Review

14. Dezember 2012, Scheckübergabe Wohltätigkeitskonzert Die über 30-jährige Tradition des Wohltätigkeitskonzertes wurde auch in 2012 fortgesetzt. Das Luftwaffenmusikkorps III aus Münster spielte durch sein Konzert im Sauerland-Theater vom 25. Oktober insgesamt 6.542 Euro ein. Dieser Erlös wurde nun von Bürgermeister Hans-Josef Vogel im Alten Rathaus in Arnsberg zu je gleichen Teilen an zwei wohltätige Einrichtungen im Stadtgebiet weitergegeben. Zum einen freut sich der Verein Wir helfen Kindern über das Geld, mit dem das Projekt Kinderstadt 2013 unterstützt werden soll. Die zweite Hälfte der Summe geht an den Verein Rodentelgenkapelle e.V., der sich für den Erhalt und den Ausbau der Wallfahrtskirche zum Begegnungszentrum Rodentelgenkapelle einsetzt. Die Stadt bedankt sich für die große Spendenbereitschaft und die damit verbundene Unterstützung der gemeinnützigen Projekte.

11. Januar, Vorstellung des neuen Ärzte-Teams im Klinikum Arnsberg Gute Nachrichten für Patienten aus der Region: Das ärztliche Team am Klinikum Arnsberg hat kompetente Verstärkung erhalten. Seit Anfang Januar sind Prof. Dr. med. Aristotelis G. Anastasiadis, der als neuer Chefarzt der Klinik für Urologie fungiert, Dr. med. sc. Nawid Ayubi als neuer Oberarzt in der Klinik für Allgemein-, Unfall- und Orthopädische Chirurgie und Dr. med. Jens Stasierowski als neuer leitender Oberarzt im Kompetenzschwerpunkt Neurochirurgie mit an Bord. Am Freitag lud das Krankenhaus zum großen Kennenlernen der neuen Ärzte ein. Ab 14 Uhr konnten sich die regionalen Medienvertreter im Konferenzraum des Verwaltungsgebäudes im Klinikum aus erster Hand über die neuen Versorgungsmöglichkeiten informieren.

TWINFORMER MAGAZIN im Januar 2013

37


Jetzt

zugre

ifen!

Für unsere in der Region Südwestfalen/Sauerland erscheinenden Premium-Magazine SÜDWESTFALEN MANAGER, TOP MAGAZIN SAUERLAND und TWINFORMER MAGAZIN ARNSBERG-SUNDERN suchen wir ab sofort

Bürofachkräfte m/w auf 400 € Basis für den Verkaufsinnendienst Ihr Profil: Kaufmännische Ausbildung, gute Umgangsformen, sicherer Umgang mit Word und Excel, Freude an der Kommunikation mit fremden Menschen. Ihre Aufgaben: Sie unterstützen die Objektleiter und Verkäufer und erstellen Angebote und Präsentationen, recherchieren Kundenpotenziale und kontaktieren Interessenten.

• LCD-TV • Handys • Computer • MP3 • Mobile Navigation • Hifi • Foto • Haushaltstechnik u.v.m.

Wenn Sie gerne in einem jungen, dynamischen, gut gelaunten Team und modernen Büros arbeiten möchten, senden Sie uns eine Kurzbewerbung per E-Mail an axel@brinkschulte.com.

0,00% effektiver Jahreszins bei einer Laufzeit von 12 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 0,00% p.a. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Deutsche Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

*

.de

Fernseh Berlet GmbH & Co. KG

Möhnestraße 55 (Kaiserhaus) · 59755 Arnsberg Tel.: 02932-9 77 5-0 · Fax: 02932-9 77 5-25 www.brinkschulte.com

Wir -leben Technik! Arnsberg-Neheim, Stembergstr. 31 Tel. 0 29 32 985-0; Mo-Fr 10 - 20 Uhr, Sa 10 - 18 Uhr

Impressum

Ich möchte das TWINFORMER MAGAZIN Arnsberg/Sundern abonnieren.

Das Magazin für ARNSBERG und SUNDERN

TWINFORMER erscheint im Verlag BRINKSCHULTE MEDIEN GMBH & CO. KG Möhnestraße 55 (Kaiserhaus), 59755 Arnsberg Tel.: (02932) 9775-0, Fax: (02932) 9775-25 www.brinkschulte.com, www.twinformer.de Herausgeber: Dipl.-Kfm. Axel Brinkschulte (v. i. S. d. P.) Dipl.-Kfm. Helge Brinkschulte Objektleitung: Kay Schönyan Anzeigen: Kay Schönyan (kay.schoenyan@brinkschulte.com) Chefredaktion: Ann-Kristin Vehling (ann-kristin.vehling@brinkschulte.com) Redaktion: Miriam Karlinowski (miriam.karlinowski@brinkschulte.com) Vanessa Koch (vanessa.koch@brinkschulte.com) Grafische Leitung: Anja Hellmann, Jonathan Mink Grafik: Paul Düster, Jasmin Jovanovic, Janna Kerstholt, Paulina Piorkowska Fotos: Christoph Meinschäfer, Fotolia.de, bzw. Nachweis direkt am Bild Für unverlangt eingereichtes Material (Bilder, Manuskripte etc.) wird keine Haftung übernommen. Nachdruck von Berichten und Fotos, auch auszugsweise, nur mit vorheriger Genehmigung des Verlages. Vom Verlag gestaltete Anzeigen sowie redaktionelle Beiträge unterliegen dem Urheberrecht und dürfen ohne Genehmigung nicht verwendet werden. Das TWINFORMER MAGAZIN erscheint monatlich. Die nächste Ausgabe erscheint im Februar 2013.

38

Zwölf Ausgaben pro Jahr für nur

€ 28,00

ab Ausg.

/13

Vorname, Name Straße, Nr. PLZ, Ort Telefonnummer Ich überweise nach Erhalt der Rechnung auf ihr Konto: Spk. Arnsberg-Sundern, BLZ 46650005, Konto: 28613 Bitte buchen Sie von meinem Konto ab

Konto BLZ Kreditinstitut Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann innerhalb einer Woche ab Bestelldatum beim Verlag widerrufen werden. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitig Absendung des Widerrufs. Mit der Unterschrift zu meiner Bestellung bestätige ich auch die Kenntnisnahme des Widerrufsrechts. Verlängerung/Kündigung: Falls ich nicht spätestens zwei Wochen nach Erhalt des letzten Magazins kündige, verlängert sich das Abonnement jeweils um ein weiteres Jahr.

Datum, Unterschrift Bitte per Post, Fax oder E-Mail an: Brinkschulte Medien GmbH & Co. KG Postfach 1320 · 59703 Arnsberg Telefon: 0 29 32/97 75-0 · Telefax: 0 29 32/97 75-25 arnsberg@brinkschulte.com · www.brinkschulte.com

www.twinformer.de


lounge findet lk ta te s h c ä n Die häftshaus am im neuen Gesc achen statt. Kreisverkehr H

Sie wollen als Mitveranstalter oder Gast dabei sein? Dann melden Sie sich bei uns! Kontakt: Brinkschulte Medien · Tel. 0 29 32/97 75 -0 · arnsberg@brinkschulte.com

Zahnarzt Praxis Dr. Med. dent. Heiko Schafberg

Das Magazin für ARNSBERG und SUNDERN

TWINFORMER

TWINFORMER MAGAZIN im Januar 2013

39


!       





 

    #  

& "  % "#! $ 

444    2

2(4(456788&

        !""#$%&' " ()) *+  ,  *-& *#-#%. / 01 2 3 *#-#%.



    

 3

  

 

7 * 8

>* 1&

2=2  

 )6 =2  

)72 <4 * 22 

8  29:  ) + ; 

   

4   6 1)7 4  

     

)* 22* *  51)* 

     



      

 

       



 

      

       

 

   ! "  #$#%& '  #$#(&

  )  *+', 

- ./'01(1(  2 3!4$515#6.((/#1$

3    3

Diese Experten, fßr Ihre Schätze, beraten Sie immer gerne!   !"#$%&%'()"*

+"#(,%-!-.-/ 0 '. Bargeld sofort!

  

    

Arnsberg/Neheim â&#x20AC;&#x201C; Lange Wende 23 â&#x20AC;&#x201C; (0 29 32) 20 32 28         

Twinformer Januar 2013  

Das Magazin für Arnsberg und Sundern

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you