Page 1

Gastgeberverzeichnis 2017

Gemeinsam stark. stark Das Ferienmagazin aus dem Herzen des Sauerlands. n& Brilo

erg

Olsb

p p i e n K ilbäder He

Wandern

6-13 Gesundheit & Wellness

14-21 Gastgeber

62-82


Seite

Inhalt:

14

Fit und aktiv

Seite

10

Briloner Kammweg Seite

40-46 Kunst & Kultur

Seite

7

Sauerland Wanderdรถrfer

Unsere Themen

6 - 13

Abenteuer Wandern

14 - 21

Gesundheit & Wellness

22 - 27

Mit dem Rad unterwegs

28 - 31

Aktiv sein

32 - 33

Winter in Brilon & Olsberg

34 - 37

Brilon & Olsberg stellen sich vor

38 - 39

Veranstaltungen

40 - 46

Kunst & Kultur


Seite

28-31

Aktiv mit der ganzen Familie

Seite

22-27

Erlebnis Radfahren

Seite

Seite

32

34-37

Winterfreuden

Brilon und Olsberg stellen sich vor

Seite

48

Kulinarisch unterwegs

Seite

38

Seite

62

Veranstaltungen

Unsere Gastgeber

47

48 - 49

50

Bummeln & GenieĂ&#x;en Kulinarisch SauerlandCard

51

Tolle Ausflugsziele

52 - 59

Pauschalen

60 - 82

Unsere Gastgeber

83 - 87

AGB, Anreise & Infos 3


Traum-Kulisse

4


Editorial

Brilon und Olsberg.

Kneippgesund im Doppelpack. Langsam wurde es spannend. Die Kommission zog sich in den ihr zugewiesenen Besprechungsraum zurück und dann hieß es warten. Wie würden sie die Eindrücke der beiden letzten Tage bewerten? Es ging um einiges. Wir wollten uns schließlich weiterentwickeln, zum modernen und doch traditionsbewussten Kneipp-Heilbad. Und dazu noch im Doppelpack.

I

m Kneipp-Geschäft sind Brilon & Olsberg alte Hasen: Olsberg, das schon 1895 seine „Kaltwasserheilanstalt“ unter dem Kneipp-Schüler Dr. Grüne eröffnete, und Brilon, dessen KneippVerein seit Jahrzehnten Gäste und Einheimische in Schwung bringt. Aber würde der Sprung vom Kneipp-Kurort zum Heilbad gelingen? Was hatten wir, die Tourismus Brilon Olsberg GmbH, nicht alles in Bewegung gesetzt, um die dreiköpfige Truppe von unseren Kneipp-Qualitäten zu überzeugen: Wir sind durch den frisch modernisierten Briloner Kurpark mit seinen Wassertretbecken, Kräutergärten und der angrenzenden Kneipp-Ausstellung im SoVD-Haus gewandert. Auf dem Glanzstück der Kuranlage, dem drei Kilometer langen Landschaftstherapeutischen Weg, erklärte uns eine Landschaftstherapeutin, wie wir hier unsere innere Balance zurückgewinnen können. An der Abfahrtsrampe der ehemaligen Skisprungschanze durfte sogar auf einer Schaukel der Absprung simuliert werden. Zur Stärkung servierten die Mini-Kneippianer des Waldkindergartens einen leckeren Pfefferminztee. Am nächsten Tag ging es für die Delegation auf den Olsberger Kneippweg: Gudrun Hagemeister, die Kneippweg-Animateurin kannte kein Pardon:

bewaffnet mit der charakteristischen blauen Kneippgießkanne ging es trotz Regengusses über den Barfußpfad zum Kraftort „Tretstelle Papendiek“, wo die Kommission mutig den Storchengang probte. Im Slow-Food-Restaurant Schinkenwirt wurde danach, wie auch schon am Tag zuvor im SoVD-Haus, eine „Unkrautsuppe“ aus Wald und Wiese kredenzt. Wir haben alles gezeigt, was Brilon & Olsberg zu bieten haben, ganz zu schweigen von etlichen Kliniken, Instituten und Reha-Einrichtungen, die in einem Kneipp-Heilbad natürlich nicht fehlen dürfen. Der krönende Abschluss war schließlich die Sauerlandtherme AquaOlsberg mit Saunalandschaft, Solebad und der einzigartigen Kneipp-Box. Hier fand auch die Schlussbesprechung mit dem alles entscheidenden Urteil statt. Und nun, lieber Leser, enthalten wir Dir auch nicht länger das Ergebnis vor: Brilon & Olsberg sind kneippgesund. Mit besonderer Empfehlung spricht sich die Kommission für eine Zertifizierung aus! Der Weg ist frei für weitere Maßnahmen, um das Profil als Kneipp-Heilbad zu schärfen. Denn wie schon die Bereisung gezeigt hat: das Thema lautet „Kneipp natürlich“. Kommen Sie doch auch einmal vorbei und genießen Sie Kneipp in freier Natur. Ihr Team der Tourismus Brilon Olsberg

5


Verwunschene Wälder und himmlische Ruhe.

G

oldenes Sonnenlicht fällt durch ein dichtes Blätterdach. Sie hören das leise Wispern der Bäume im sachten Wind. In der Ferne erklingt das eifrige Hämmern eines Spechts. Alle Hektik und allen Stress lassen Sie im Wald hinter sich. Hier scheint die Zeit langsamer zu vergehen. Die Region Brilon & Olsberg ist stark vom Wald geprägt. Sie finden hier zahllose kleine, naturbelassene Wege, die durch verschiedene Landschafts- und Waldformen führen und wunderbare Panorama-Aussichten bereithalten. Stille und Beschaulichkeit, das Leben entschleunigen – beim Spaziergang durch die Natur vergessen Sie die Sorgen des Alltags und nehmen sich selbst und Ihre Umwelt viel bewusster war. Gemütliche Einkehrstätten und urige Wanderhütten sorgen unterwegs für zünftige Stärkungen. Gönnen Sie sich doch ein erfrischendes Sauerländer Pils vom Fass oder eine deftige Brotzeit. Gelegenheit dazu haben Sie beispielsweise im Rosenbogen Heidrich in Bruchhausen oder in der Hiebammen Hütte in der Hilbringse am Rothaarsteig. n n? Dann hole bsten mit Pla lie am ls O rn d de lon un Sie wan rkarte für Bri de an er W od e di bH Sie sich ismus Gm € bei der Tour it 23 Wanderberg für je 6,– et EU: Bookl m N l. de an hh andern. im Buc s rund ums W fo In d un n ge vorschlä

6


Abenteuer Wandern

Einfach wandern

Unterwegs in den Sauerland-Wanderdörfern.

I

n der Region Brilon & Olsberg wandern Sie nicht nur durch einen der abwechslungsreichsten und schönsten Landstriche Deutschlands, sondern auch in einem wahren Wanderparadies. Elf Tourismusorte, darunter Brilon und Olsberg, mit ihren Ortsteilen und Dörfern haben sich zum Verbund „Sauerland-Wanderdörfer“ zusammen geschlossen und sind als „1. Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet worden. Alle Mitglieder sind voll auf Wanderfreunde eingestellt – und garantieren durch ein lückenlos ausgeschildertes Wegenetz, zertifizierte Wandergastgeber, ein Tourenportal und vieles mehr ein einzigartiges Wandervergnügen.

Mehrere Qualitätsrouten rund um Brilon & Olsberg laden Sie zu ausgiebigen Tages- und Halbtagesausflügen ein. Rund 800 Kilometer einheitlich markierte Wanderwege führen Sie zu den schönsten Zielen der Region. Höchst detaillierte Schilderbäume mit exakten Höhen- und KilometerAngaben und einheitliche Wegmarkierungen sorgen dafür, dass Sie nie die Orientierung verlieren.

7


Der Rothaarsteig.

Die Krone der Sauerländer Wanderwege. ®

®

®

®

®

®

®

® ©©

®

®

®

Genießen Sie ein intensives Naturerlebnis in einer nahezu unberührten Landschaft, auf dem Rothaarsteig – dem Weg der Sinne. In den Weiten des Naturparks Sauerland-Rothaargebirge warten etliche Panoramen und unterschiedlichste Landschaftsformationen darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

®

®

®

®

®

®

so geht wandern!

8


Abenteuer Wandern

Entdeckerlust auf dem Rothaarsteig.

W

ald und Wasser, das sind Ihre stetigen Begleiter auf dem Rothaarsteig, der Krone der Sauerländer Wanderwege. Die ersten 25 seiner 154 Kilometer Länge durchziehen die Region Brilon & Olsberg. So startet Ihre Reise durch eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete Europas in der alten Hansestadt Brilon und führt Sie zunächst in Richtung Olsberg – hin zum 670 Meter hohen Borberg, von dem aus Sie eine fantastische Aussicht auf den Ort genießen. Doch der Rothaarsteig gibt seine Schönheit nicht ohne Anstrengung preis: Für den Aufstieg auf den 661 Meter hohen Ginsterkopf sollten Sie schon etwas Ausdauer und vor allem festes Schuhwerk mitbringen. Belohnt werden Sie aber in jedem

Der Rothaa rsteig start et direkt am von Brilon u Marktplatz nd ist über vier weitere erreichen: vo Zuwege zu m Stadtzen trum Olsbe Richtung Bo rg in rbergs Kirc hhof, von de Elleringhau r Dorfmitte sens oder B ruchhausen über einen s sowie Zuweg vom Ortsteil Bri lon-Wald.

Fall mit einem herrlichen Blick über die Briloner Hochfläche, das Obere Ruhrtal und hinein ins Willinger Upland. In luftiger Höhe bietet Ihnen das typische Rothaarsteig-Mobiliar, wie zum Beispiel ein Waldsofa, ausreichend Gelegenheit zum Verschnaufen.

Mit frischer Kraft führt Sie Ihr Weg weiter zur reich verzierten Feuereiche, einem zum Kunstwerk umgestalteten Baum. Während Sie das Europagolddorf Bruchhausen und dessen idyllisches Wasserschlösschen ins Ziel fassen, bestaunen Sie die imposanten Bruchhauser Steine (756 Meter), die herrschaftlich über der Landschaft thronen. Bis zur hessischen Landesgrenze und dem historischen Richtplatz des Kurkölner Grafengerichts haben Sie es nun nicht mehr weit. Dort wurde in alten Zeiten ganz ohne Prozessordnung oder Gesetzbuch über Recht und Unrecht entschieden. Über den bewaldeten Kamm des Langenbergs, mit 843 Metern der höchste Berg Nordrhein-Westfalens, erreichen Sie schließlich die bezaubernde Hochheidelandschaft des Naturschutzgebiets „Neuer Hagen“. Der Steig führt danach weiter über Winterberg, Schmallenberg und Bad Berleburg bis nach Dillenburg.

9


Der Briloner Kammweg.

Ganz ausgezeichnet!

W

ie Festungen ragen Vulkangesteine aus den waldreichen Gebirgskämmen. Unter Ihren Füßen strömt die Möhne durch unterirdische Karstlabyrinthe. Aus einer Höhe von über 800 Metern blicken Sie auf die unverwechselbare Sauerländer Höhenlandschaft.

Kein Wunder, dass der Briloner Kammweg das begehrte Prädikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ – die höchste Auszeichnung für einen deutschen Wanderweg – trägt. Mit einer Länge von 49 Kilometern verbindet der Briloner Kammweg die Ortschaften Brilon und Willingen. Und auf Schusters Rappen erleben Sie die beeindruckende Kulisse besonders intensiv. Der Weg ist hervorragend in Etappen begehbar. Vorschläge finden Sie in den Pauschalangeboten ab Seite 52.

Auf zum 3. Brilon-Olsberger Wanderherbst. Das Wandern hat in Brilon & Olsberg eine lange Tradition – die auch heute noch aktiv gepflegt wird. Der beste Beweis ist der Brilon-Olsberger Wanderherbst: Zwischen dem 20. und dem 22. Oktober 2017 zeigen Ihnen qualifizierte Wanderführer die schönsten Seiten der Region.

10


Abenteuer Wandern

Der Olsberger Kneippweg.

Wandern, Wasser, Wohlfühlen.

B

egeben Sie sich auf die Spuren des Wasserdoktors Sebastian Kneipp. Seine Lehren bringen Ihnen heute noch die geschulten KneippwegAnimateure auf dem 39 Kilometer langen und als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ zertifizierten Olsberger Kneippweg näher. Die heilsame Wirkung von frischer Luft und klarem Wasser spendet Ihnen neue Energie und Lebenskraft. Die geschulten KneippwegAnimateure zeigen Ihnen gern Methoden, mit denen Sie Ihr allgemeines Wohlbefinden verbessern und weihen Sie in das Wissen um Heilkräuter und Kaltwasseranwendungen ein. Probieren Sie deren Tipps doch gleich einmal aus: Das Wassertreten in den sechs natürlichen Tretstellen des Kneippwegs ist genauso erfrischend wie belebend. Zusätzlich machen die Animateure Sie mit der Geschichte und der Natur von Brilon & Olsberg vertraut. Der Olsberger Kneippweg ist in seiner konsequenten Umsetzung des Kneipp-Themas übrigens einzigartig in Deutschland. Geführte Wanderungen organisiert die Tourismus Brilon Olsberg für Sie gern. Dafür müssen Sie auch kein Profi-Wanderer sein – gehen Sie den Kneippweg einfach in angenehmen Teilstrecken ab. Während der Ferienzeit in Nordrhein-Westfalen, immer mittwochs um 14.00 Uhr, starten geführte Wanderungen auf dem Kneippweg. Wenn Sie dabei sein wollen, begeben Sie sich am besten direkt zur Touristinformation Olsberg. Von dort aus beginnt Ihre unterhaltsame Reise in Pfarrer Kneipps Welt.

Kneippgesund

Den Boden unter den Füßen spüren, bewusst die klare Luft einatmen: Kneippen bedeutet auch intensiver wahrnehmen.

11


Der Gewerkenweg.

Auf den Spuren der Bergmänner. Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise durch die Jahrhunderte. Der Gewerkenweg in der Region Brilon & Olsberg versetzt Sie zurück in die Zeit der Bergleute und führt Sie über uralte Transportwege quer durch die Sauerländer Mittelgebirgslandschaft. Bei einer Besichtigung des Philippstollens erforschen Sie eine beeindruckende unterirdische Welt. Die heute noch vorhandenen Relikte wie Verladerampen oder die weit über tausend Jahre alten Pingen erinnern an die schwere Arbeit der damaligen Bergarbeiter. Hinzu kommt die herrliche Waldlandschaft des Eisenbergs sowie die imposanten Blickpunkte entlang des Gewerkenwegs.

Die Sauerland-Waldroute.

Zauberhaft mystisch. ... und immer ein wenig anders werden Sie die Sauerland-Waldroute erleben. Mystische Landschaften, urwüchsige Wälder sowie seltene Tier- und Pflanzenarten – auf der Sauerland-Waldroute betreten Sie eine friedliche und wunderschöne Welt der Stille. Ganz sicher kommen Ihnen beim Wandern auf der rund 240 Kilometer langen Sauerland-Waldroute Bilder aus alten Märchen und Sagen in den Sinn. Der Zauber der Waldroute offenbart sich Ihnen auf zwei verschiedenen Wegen: einer von Olsberg kommenden Südvariante, die bis zum Diemelsee führt, und einer Nordvariante. Letztere beginnt in Rüthen, berührt die Briloner Hochfläche und geht nach Alme und weiter Richtung Marsberg. Folgen Sie einfach dem weißen „W“ auf grünem Grund, um mehr über die Geheimnisse des Sauerlands und über die Vergangenheit der Region Brilon & Olsberg zu erfahren.

12


Abenteuer Wandern

Der Geologische Sprung.

Auf dem Sprung in die Vergangenheit. Der Waldfeenpfad in Brilon.

T

auchen Sie tief in die Geschichte unserer Erde ein: Der Themenweg Geologischer Sprung bietet Ihnen faszinierende Einblicke in die Geologie. Auf engstem Raum prallen zwei augenscheinlich komplett unterschiedliche Landschaften aufeinander: die bewaldeten, diabasreichen Berge des Sauerlands und die Kalkkuppen der Briloner Hochfläche.

Schon seit Urzeiten stehen Mensch und Wald in einer engen Beziehung zueinander. Dieser Verbundenheit werden Sie sich beim Wandern über den Briloner Waldfeenpfad schnell bewusst. Welche Bedeutung hatte der Wald für unsere Vorfahren? Und wie wichtig ist er für die Zukunft? Der Waldfeenpfad informiert Sie auf interaktive Weise und liefert Ihnen zahlreiche Anregungen und Denkanstöße. Als Symbolfigur fungiert die Briloner Waldfee, die Ihnen beim Verstehen des Ökosystems Wald helfen wird.

Auf dem 8,5 Kilometer langen Rundweg eröffnen Ihnen zahlreiche Sichtrohre einen detaillierten Blick auf die auffälligen natürlichen Strukturen. Einen noch besseren Überblick bietet nur die in 634 Metern Höhe liegende Aussichtsplattform auf der Bilsteinhalde, einem Abraumberg des angrenzenden Steinbruchs. Von dort aus erfreuen Sie sich an einer men“ Betrieb genom malerischen 360°-Aussicht über das alderlebnis bniswege „in le nisse Er m n ei ue eh G ne Interaktives W e beiden nen in die es io di at n st is de Sauerland und das angrenzende e bn ur w le Erst 2015 uchen Sie di allerlei Er eiten ein. Bes Wanderer mit n rh m de de de hessische Bergland. on en f es nd au B bi und rnen Sie ogischen d der geol ngs oder le des Waldes un ogischen Spru ol ge s de ttform sagebaum ist. Aussichtspla n und ein Mas ei st m m Su n ei Feenpfad, was

13


n& Brilo

erg

Olsb

Kneipiplbäder He Es ist geschafft, Brilon & Olsberg haben mit der Zertifizierung zum Kneipp-Heilbad den Grundstein für ein modernes und attraktives Gesundheitsangebot gelegt. Naturnahe Kneippangebote wie der Olsberger Kneippweg mit seinen sechs natürlichen Tretstellen begeistern nicht nur die Zertifizierungskommission, sondern auch etliche Gäste, die eine ausgedehnte Wanderung mit einem gesundheitlichen Mehrwert verknüpfen wollen.

14


Gesundheit & Wellness

15


Fit und aktiv dank Kneipp.

Die frisch gebackenen Kneipp-Heilbäder stellen sich vor.

Natürlich gesund!

B

rilon & Olsberg haben sich das Kneippen in freier Natur auf die Fahnen geschrieben. Die Kurparke beider Heilbäder werden momentan zu attraktiven Lern-, Freizeit- und Gesundheitszentren ausgebaut. Auch Brilon hat mit seinem neu konzipierten Landschaftstherapeutischen Weg ein KneippHighlight erschaffen. Der drei Kilometer lange Rundweg widmet sich der Rückgewinnung der inneren Balance.

16

Außerdem lernen Sie im Haus der Gesundheit die fünf Säulen der Kneipp´schen Gesundheitslehre näher kennen. Probieren Sie bei Ihrem Besuch in den eigens hergerichteten Räumen des „Haus am Kurpark“ auch das interaktive Landschaftsmodell der Region Brilon & Olsberg aus. Neben den naturnahen Angeboten dürfen natürlich auch klassische Anwendungen nicht fehlen. Brilon und Olsberg haben sich im Laufe der Zeit zu bedeutenden Gesundheitsstandorten gemausert. Renommierte Kliniken und Institute helfen zahlreichen Patienten aus Nah und Fern, ihre Beschwerden zu lindern und ihre Lebensqualität zu verbessern. Krankenhäuser, Gesundheitsinstitute und Reha-Einrichtungen genießen weit über das Sauerland hinaus einen ausgezeichneten Ruf. Sie profitieren von dem angenehm milden Klima, der erholsamen Ruhe und der reizvollen Landschaft der Region Brilon & Olsberg.


Gesundheit & Wellness Eine lange Kneipptradition Die Städte Brilon und Olsberg sind dank ihres wohltuenden Klimas und ihrer hervorragenden Luftqualität beide anerkannte Kneipp-Heilbäder. Olsberg gilt sogar als ältester KneippKurort Nordrhein-Westfalens und blickt auf eine lange Tradition zurück. Im Jahre 1895 errichtete Dr. Grüne – ein Schüler von Pfarrer Kneipp – eine sogenannte Kaltwasserheilanstalt. Die damalige Prominenz zog es daraufhin regelmäßig nach Olsberg. Hier spazierte man durch den nach Dr. Grüne benannten Kurpark, nahm ein Bad im aufgestauten Gierskopp-Bach oder ertüchtigte sich beim Holzhacken.

Die gesunden fünf Wasseranwendungen Armguss, Storchengang und Co. sorgen für wohltuende Temperaturreize Heilkräuter gegen jedes Leiden ist ein Kraut gewachsen Ordnungstherapie die Wiederherstellung der inneren Balance ist die Basis der Kneipp-Therapie Bewegung wer aktiv ist, bleibt länger gesund Ernährung maßvoll und ausgewogen, so sollte sie sein

17


Wasser marsch!

AquaOlsberg – Die Sauerlandtherme.

Quelle der Gesundheit. Im AquaOlsberg verbringen Sie erholsame Stunden in Wohlfühl-Ambiente. Genießen Sie das Gefühl, wie schwerelos in der wohlig-warmen Sole zu schweben oder lassen Sie in einer der Themensaunen den täglichen Stress einfach verdampfen. Die kostenlosen Dampfbad-Aufgüsse sind ein einmaliges Erlebnis. Für die ganz besonderen Verwöhn-Momente sorgen Massagen mit heißen Steinen, luxuriösen Aroma-Ölen, Rohseide oder Schokolade.

18


Gesundheit & Wellness

Das AquaOlsberg bietet Gesundheit und Entspannung in höchster Qualität. Freuen Sie sich darauf!

W

asser, Salz und Wärme: In der Natursole des AquaOlsberg tanken Sie neue Energie und tun obendrein Ihrer Gesundheit etwas Gutes. Denn die belebende Wirkung der angenehm warmen Sole lindert verschiedene Beschwerden, darunter auch rheumatische Erkrankungen. Besonders wohltuend ist das Treibenlassen im 32 Grad warmen Wasser nach einer zünftigen Wanderung. Das entspannt und weckt die Lebensgeister.

Schweißtreibender – doch nicht weniger erholsam – geht es in der vielfältigen Saunalandschaft des AquaOlsberg zu. Vergessen Sie die Hektik der Außenwelt bei speziellen Aufgüssen und mystischem Licht oder genießen Sie den Ausblick aus der Panoramasauna: Ein Wasserfall, zierliche Bachläufe und ein authentisch gestalteter Saunagarten sorgen für ein stimmungsvolles Ambiente. Rustikaler wird es hingegen in der Waldschwitze. Ausgesuchte Heilkräuter werden dort bei 90 Grad im traditionellen Sudkessel aufgegossen. Eine wahre Wohltat für Ihre Atemwege! Natürlich bietet das AquaOlsberg auch Kneipp-Anwendungen. Kalte und warme Güsse steigern auf natürliche Weise Ihre Vitalität. Dafür, dass auch Spaß und Bewegung nicht zu kurz kommen, sorgt das moderne Freizeitbad mit 25-Meter-Becken, Sprungturm und Wasserspielgarten. Eine tolle Ergänzung zu den Themen Kneipp, Wellness und Gesundheit. www.aqua-olsberg.de 19


... immer schรถn die Balance halten!

20


Gesundheit & Wellness

Sinnreise auf dem Landschaftstherapeutischen Weg. Entspannt ruht Ihr Blick auf der glatten Wasseroberfläche. Angenehme Klänge, die aus einer anderen Welt zu stammen scheinen, dringen an Ihr Ohr. Ein Hauch von Nervenkitzel entsteht beim Blick auf die vor Ihnen liegende Schanzenschaukel. Der Landschaftstherapeutische Weg im Kurpark Brilon regt all Ihre Sinne an.

M

oderate Bewegung in freier Natur ist ein zentrales Erfolgsgeheimnis ganzheitlicher Gesundheitsvorsorge. Aktiv sein, die Wahrnehmung schulen, Sinneseindrücke auf sich wirken lassen – der Landschaftstherapeutische Weg im Briloner Kurpark gibt Ihrer Seele Nahrung. Zwölf verschiedene Stationen warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Seien es der märchenhafte

Grottensteg, die fast unberührte Möhnequelle oder der mystisch anmutende Feenkranz: Jede Station kann für sich allein oder im Rahmen einer Wanderung auf dem Landschaftstherapeutischen Weg besucht werden. Außerdem schafft der Weg eine direkte Verbindung zwischen Rothaarsteig, SauerlandWaldroute, dem DSV-NordicAktiv-Zentrum und vielen weiteren Sehenswürdigkeiten.

21


Der RuhrtalRadweg.

Immer mit der Ruhr.

L

assen Sie sich den Wind um die Nase wehen, während Sie über sanfte Hügel, durch grüne Flussauen und lichtdurchflutete Wälder fahren. Der RuhrtalRadweg lädt Sie und Ihre Familie zu einer entspannten Reise entlang der geschichtsträchtigen Ruhr ein. Der RuhrtalRadweg gehört zu den fünf schönsten Flussradwegen Deutschlands. Er stellt eine Verbindung zwischen dem sauerländischen Winterberg und dem niederrheinischen Duisburg her und ist 220 Kilometer lang. Kein anderer deutscher Fluss verbindet Kultur und Natur auf so engem Raum wie die Ruhr. Landschaftlich besonders reizvoll ist dabei der Streckenabschnitt von Winterberg bis Olsberg. Hier erleben Sie auf dem Zweirad Natur pur.

mehr Luft, E-Bike bleibt Tipp: Mit dem en! eß ni haft zu ge um die Landsc

22

Der MöhnetalRadweg.

Eine ruhige Fahrt. Ganz entspannt radeln Sie auf dem MöhnetalRadweg von der alten Hansestadt Brilon aus durch den reizvollen Norden des Sauerlands. Abseits von anstrengenden Steigungen fahren Sie über ehemalige Bahntrassen und erreichen schließlich den Möhnesee. Stärken Sie sich doch hier mit einem kleinen Picknick oder erkunden Sie die Ufer-Landschaft. In Arnsberg-Neheim mündet die Möhne schließlich in die Ruhr. Von dort aus gelangen Sie über den RuhrtalRadweg, der über Meschede und Bestwig führt, zurück nach Olsberg und von dort weiter nach Brilon.


Mit dem Rad unterwegs

Entspannt Rad fahren!

Die Geo-Radroute Ruhr-Eder.

Reise durch die Jahrtausende. Die GeoRadroute Ruhr-Eder verbindet auf 210 Kilometern die Region Brilon & Olsberg mit dem Waldecker Land in Hessen. Beim Radeln über alte Bahntrassen und durch charmante Örtchen weist Ihnen der „Korbacher Dackel“ – ein in der Korbacher Spalte gefundenes Reptil und Symbolfigur der GeoRadroute – den Weg.

23


Der Alme-Radweg.

Hier gibt es vieles zu Entdecken!

D

er Alme-Radweg startet in Brilon, der Stadt des Waldes. Satteln Sie auf und reisen Sie über die mystisch anmutenden Almequellen bis hin zur Mündung der Alme in die Lippe bei Paderborn. Die Almequellen im idyllischen Mühlental gehören zu den stärksten Quellschüttungen Deutschlands. Über hundert Einzelflüsse vereinen sich hier zu einem bezaubernden, fast unwirklich anmutenden Gewässer. Während Ihrer Fahrt auf der 69 Kilometer langen Route begegnen Sie außerdem Sehenswürdigkeiten wie der Burgruine Ringelstein, der 750 Jahre alten Mittelmühle oder der barocken Jesuitenkirche in Büren.

Volle Fahrt voraus!

24


Mit dem Rad unterwegs

Knotenpunkt-System.

Radeln nach Zahlen.

U

nbeschwert Fahrrad fahren ohne Karte – in Brilon & Olsberg ist das problemlos möglich. Merken Sie sich einfach die Nummer Ihres Zielorts, schnappen Sie sich Ihren Drahtesel und folgen Sie der rot-weißen Beschilderung. Nach niederländischem Vorbild entstand 2015 ein Knotenpunktsystem, das die

ganze Region in eine Art Wabenstruktur unterteilt. So können Sie ganz leicht individuelle Routen zusammenstellen oder einem der Tourenvorschläge folgen. Geradelt wird dabei immer von einer Nummer zur nächsten – zum Beispiel von der Ruhrstraße in Olsberg (Nummer 16) zum Marktplatz in Brilon (Nummer 12).

d Heilbäder un iden Kneippbe e rt di ah e df Si e Run Tipp: Erradeln ilometer lang auf eine 40 K ationen errm fo In . rg begeben sich lon & Olsbe ri B n io eg R n. e durch di Informatione er die Touristhalten Sie üb

25


Geländegängig

Die Bike-Arena Sauerland.

Down-Hill, Up-Tempo.

A

ls wahrer Zweirad-Fan werden Sie Brilon & Olsberg lieben. Ein einwandfrei gepflegtes Wegenetz führt Sie entlang an Flüssen, durch verträumte Wälder und über anspruchsvolle Bergpassagen. Egal, ob Sie lieber mit dem Mountainbike steile Hänge erklimmen oder mit dem Rennrad auf schnurgeraden Pisten den Temporausch genießen: Die Bike-Arena Sauerland lässt keinen Wunsch offen.

Grenzenloser Fahrspaß garantiert: Rad fahren in der Bike-Arena Sauerland steht für Abwechslung und Vergnügen pur.

26

In der reliefreichen Region von Brilon & Olsberg sind Sie auf acht unverwechselbaren Mountainbike- und Trekkingrouten unterwegs. Jeweils drei davon starten und enden in den Stadtzentren von Brilon und Olsberg. Genauso wie die sechs Rennrad-Touren, auf denen Sie sich richtig auspowern können. Für Übersicht sorgen prägnante gelbe Schilder. Ein Blick auf die Zahl und Sie wissen beim Biken sofort, wohin die Fahrt geht.

-Touren die Mountain-Bike Ein Überblick über g: in Brilon & Olsber Olsberg einhelle 24 km sberg-Brilon Nr. 19: Über die St erg 31 km Ol nb se Ei n de r be Ü Nr. 20: 45 km Olsberg ur Nr. 21: Felsen-To 21 km Brilon ur Nr. 31: Mühlen-To 24 km Brilon Tour Nr. 32: Jick-Jack52 km Brilon Nr. 33: Trailtour rena.de. unter www.bike-a ad lo wn Do m zu ’s GPS-Daten gibt


Mit dem Rad unterwegs

TrailGround® Brilon.

Quer durchs Gelände.

G

randioser Fahrspaß in einzigartiger Umgebung: Auf drei Runden zwischen 6 und 16 Kilometern können Sie sich so richtig austoben. Schnell wird Ihnen auffallen, dass die Landschaft des TrailGround® Brilon ziemlich ungewöhnlich ist. Direkt am Briloner Stadtrand liegt der TailGround® Brilon. Sein besonderes Markenzeichen ist die raue, durch die Auswirkungen des Supersturms Kyrill im Jahr 2007 gezeichnete Strecken-Optik. Auf perfekt präparierten Runden mit Wellen, Anliegern und kleinen Kickern fahren Sie durch archaische Wälder und genießen die traumhaften Ausblicke über das Sauerland bis ins Paderborner Land. Die Strecken wurden so gestaltet, dass sie sich genauso für weniger versierte Fahrer wie auch für Experten eignen. Als Einsteiger bewältigen Sie die moderaten Anstiege und flüssigen Abfahrten ganz entspannt in Ihrem Tempo; als Trail-Profi setzen Sie auf Geschwindigkeit und jagen eine Bestzeit nach der anderen. www.trailgroundbrilon.de

27


Golf-Vergnügen für jedermann.

N

ur noch wenige Meter bis zum Loch. Spielen Sie Par oder schaffen Sie den Birdie? Auf dem Golfplatz liegen sportlicher Wettkampf und sorgenfreies Spiel nahe beieinander. Als Gast in Brilon & Olsberg spielen Sie auf dem 9-Loch-Turnierplatz am Rande Brilons in ruhiger, aussichtsreicher Lage. Im Sauerland finden Sie zahlreiche weitere Golfplätze, die gleichermaßen Hobbysportler und Golfprofis Freude bereiten. Sie haben noch keine Platzreife? Dann probieren Sie das Golfen doch einfach mal auf dem 6-Loch-Kurzplatz in Brilon aus. Dieser ist für alle Interessierten zugänglich.

Brilon betreibt neben dem professionellen 9-Loch-Golfplatz auch einen 6-Loch-Kurzplatz zum Kennenlernen des Sports.

28


Aktiv sein

Der 9-Loch-Turnierplatz:

Unser gepflegter 9-Loch-Turnierplatz mit 13 verschiedenen Abschlägen bietet einen herrlichen Panoramablick über das „Land der 1000 Berge“. Golfer ab Stammvorgabe 54 erwartet eine abwechslungsreiche Golfrunde, die in unserem neuen Clubhaus mit grosser Sonnenterrasse ihren Abschluss findet.

6-Loch-Kurzplatz

Für Familien mit Kindern und alle, die Golf kennenlernen wollen - Einfach vorbeikommen und spielen - Ohne Vorkenntnisse - Ohne Clubmitgliedschaft - Golfausrüstung wird gestellt

Gästetag und Schnupperkurs

Das Clubhaus mit Sonnenterrasse und herrlicher Aussicht auf den Platz lädt ein 2013 wurde das neue Clubhaus am „Hölsterloh 6“ erbaut. Von der Terrasse können Golfinteressierte bei Kaffee und Kuchen etc. den Aktiven beim Putten, Chippen oder einem Abschlag über 150-200 m zusehen. Kommen Sie einfach mal vorbei und sprechen Sie die anwesenden Mitglieder ruhig an. Sie geben gern Auskunft über alle Fragen des Golfsports und des Clublebens.

Die Gästetage:

Dies ist die schnellste Art, den Golfsport kostenlos kennenzulernen. Machen Sie doch einfach mit! Kurze Einführung durch den Golflehrer. Schläger werden gestellt. Termine bitte unter 02961 - 53550 erfragen.

Der Schnupperkurs:

Golfclub Brilon e.V. Hölsterloh 6, 59929 Brilon

- 2 Stunden Probetraining mit dem Golflehrer am Wochenende 14-16 Uhr - Schläger und Bälle werden gestellt

Tel.: 0 29 61 - 53 55 0 Fax: 0 29 61 - 53 55 1 info@golfclub-brilon.de www.golfclub-brilon.de

Die ersten, intensiveren Versuche mit dem Golfball:

Preis pro Person 25,- Euro Termine bitte unter 02961 - 53550 erfragen.

Gastronomie: Tel.: 0 29 61 - 98 95 86 29


Reichlich Bewegung im kühlen Nass.

D

er im Nordosten des Rothaargebirges gelegene Diemelsee ist ein wahres Paradies für Wasserratten. Hier können Sie unbeschwert schwimmen, tauchen, surfen und paddeln. Immer mit dem Blick auf den herrlichen Naturpark Diemelsee mit seinen dunklen Wäldern und bunten Blumenwiesen.

Oder lassen Sie es etwas ruhiger angehen – beim entspannten Angeln, beim Sonnen oder bei ausgedehnten Uferspaziergängen. Für noch mehr Abwechslung sorgen das Waldfreibad Gudenhagen sowie die beheizten Freibäder im AquaOlsberg und im Badcelona in Alme.

Abenteuer am Sternrodt. Spiel und Spaß bei jedem Wetter: Der Erlebnisberg Sternrodt sorgt für gute Laune bei Ihnen und Ihrer Familie. Die Bergrodelbahn führt fast 1.000 Meter bergab – samt Steilkurven und spektakulären Jumps. Für noch mehr Vergnügen sorgen Außenkegelbahn, E-Karts, Air-Hockey, Spielplatz und Flutlichtrodeln. www.erlebnisberg-sternrodt.de

Frei wie ein Vogel.

Spaß im Visier.

Hier ist Ihre Treffsicherheit gefordert. Mit Pfeil und Bogen schießen Sie auf originalgetreue Tierattrappen.

Der Verein Sauerländer Bogenschützen lädt Sie zur Großwildjagd ins Sauerland. Nachdem Sie als Teil einer angemeldeten Gruppe mit der Kunst des Bogenschießens vertraut gemacht wurden, jagen Sie zusammen mit einem Profi-Schützen riesige Grizzlybären, Wildschweine, Steinböcke und andere wilde Geschöpfe. Bei allen Tieren handelt es sich natürlich um perfekte Nachbildungen. Sportbogenschützen mit eigener Ausrüstung können in zwei Runden auf ca. 130 Ziele den Bogen anlegen. www.bogenschuetzen.net 30

Höhenflüge der besonderen Art erleben Sie in der Flugschule Sauerland in Olsberg-Elpe. Mit dem Gleitschirm schweben Sie über die malerische Landschaft von Brilon & Olsberg hinweg – als Anfänger natürlich erst nachdem erfahrene Flug-Profis Sie mit der Materie vertraut gemacht haben. Erfahrene Gleiter leihen sich direkt ihre passende Ausrüstung und erobern die Lüfte. Mit 170 Metern Höhenunterschied ist Elpe auch als Höhenfluggelände zugelassen und besticht durch ideale Neigung und enorme Windsicherheit. www.flugschule-sauerland.de


Aktiv sein

Der Vosspfad in Helmeringhausen.

Mit dem kleinen Fuchs auf Erlebnisreise.

I

n Helmeringhausen begeben sich Ihre Kleinen auf die Fährte eines scheuen Waldbewohners von dessen Schläue ganze Märchenbücher berichten: dem Fuchs. Dieser wird im Plattdeutschen „Voss“ genannt und führt kleine Entdecker durch einen reizend gestalteten Walderlebnispfad. Unterwegs begegnen Sie und Ihre Kinder Fuchsbauten, Baumtelefonen und Baumschaukeln: An 21 Stationen gilt es, Wissen und Geschick zu beweisen. Dabei lernen junge Entdecker spielend Interessantes über Natur, Wald und Tiere. Die Informationen sind allesamt kindgerecht aufbereitet und helfen Ihnen, Kindern die Bedeutsamkeit der Umwelt für den Menschen bewusst zu machen.

Brilon natürlich.

Ausprobieren, erkunden, verstehen.

W

ie ist ein Baum aufgebaut? Warum können Fledermäuse und Käuzchen im Dunkeln fliegen? Was hat Eisenerz mit dem Wald zu tun? Wo wohnen Strudelwürmer und Bachflohkrebse? Und was schmeckte den Sauerländer Dinos vor 100 Millionen Jahren? Diese und viele weitere spannende Fragen werden Ihren Kindern während der Sommer- und Herbstferien in Brilon & Olsberg beantwortet. Unter dem Motto „Brilon natürlich“ organisieren engagierte Vereine und Einrichtungen der Stadt seit 1995 ein Erlebnisprogramm für Familien und Kinder. Dabei erfahren die Kleinen Interessantes über die heimische Tier- und Pflanzenwelt und probieren sich zum Beispiel beim Trapperbrot backen oder Staudammbauen aus. Auf ein- bis dreistündigen Ausflügen erkunden sie Brilons Unterwelt, das Reich der Wildkräuter, Steine, Bücher und Fossilien und vieles mehr. Angeleitet von Umweltpädagogen und Rangern des Landesbetriebes Wald und Holz NRW erleben Ihre Kinder die Natur hautnah.

31


... tolle Zeit für Skihasen!

Ein dichter Schneemantel bedeckt die Landschaft, Eiskristalle glitzern in der Sonne. Ihr warmer Atem wird weiß vor Kälte. Im Winter entdecken Sie Brilon & Olsberg ganz neu: beim Winterwandern, Rodeln, Langlaufen, Carven oder Boarden.

32


Winter in Brilon und Olsberg

In Brilon & Olsberg erwarten Sie Loipen und Skipisten in bester Qualität.

Winterfreuden in Brilon & Olsberg.

W

intersport in eindrucksvoller Naturkulisse: Das erwartet Sie in der Region Brilon & Olsberg. Das Skigebiet am Sternrodt bei Olsberg ist für Ski-Neulinge genauso interessant wie für erfahrene Profis. Mit dem Lift fahren Sie auf eine Höhe von bis zu 800 Metern und begeben sich auf die über 1.300 Meter

lange Abfahrt. Brilons 600 Meter lange Skipiste am Poppenberg ist dagegen überraschend breit und fällt ganz sanft ab. Tauchen Sie ein in die wunderbare Welt des Skilaufs. An manchen Tagen können Sie sich dank Flutlicht auf Ski-Vergnügen bis in die späten Abendstunden freuen. Steht Ihnen der Sinn eher nach ein paar ruhigeren Stunden, haben

Sie direkt am Briloner Ortsrand – abseits vom Rummel auf der Skipiste – ausreichend Gelegenheit dazu. Als passionierter Skilangläufer genießen Sie unbeschwerte Stunden im DSV-Nordic-AktivZentrum nahe Brilon. Hier finden Sie 33 Kilometer lange Doppelspur-Loipen und eine Skating-Loipe in einer Höhe zwischen 550 und 700 Metern.

33


Dorfromantik

34


Olsberg stellt sich vor

Olsberg – die Stadt des Wassers.

Sprudelnde Quellen, idyllische Örtchen und Bühne namhafter Künstler. Wandern, Kneippen und Entspannen – Olsberg und seine elf liebenswerten Dörfer bieten Ihnen beste Voraussetzung, um einmal richtig auszuspannen. Verbringen Sie unbeschwerte Stunden in den malerischen Fachwerkörtchen und den Wäldern des oberen Ruhrtals. Überall hören Sie hier das Wasser aus etlichen Quellen plätschern, schön angelegte Rastplätze laden zum Innehalten ein.

A

bschalten und aktiv sein: In Olsberg können Sie wunderbar wandern, Rad fahren und die schönen Seiten des Lebens genießen. Das Bild der Stadt ist geprägt von der einzigartigen geografischen Lage

Olsbergs: Im Stadtgebiet erheben sich mehr als 50 über 500 Meter hohe Berge. Darunter auch der Langenberg, mit 843 Metern der höchste Berg Nordrhein-Westfalens. In nahezu unberührter Natur kommen Sie hier im schönen Osten

des Sauerlands zur Ruhe und lassen den Alltag weit hinter sich. Hilfe beim Entspannen versprechen die traditionellen KneippAnwendungen und viele weitere Wohlfühlangebote, die Ihre Gesundheit fördern.

Fünf Schlösser in Privatbesitz verleihen Olsberg ein adliges Ambiente.

35


36


Brilon stellt sich vor

Brilon – die Stadt des Waldes.

Lebendige Traditionen und Kultur pur. In Brilon scheint die Zeit etwas langsamer zu vergehen. Gepflegtes Fachwerk prägt die historische Altstadt und die Mauern des Rathauses könnten Ihnen zahlreiche Geschichten über die bewegte Vergangenheit der Stadt erzählen. Bis heute existieren sogar noch Teile der Stadtmauer aus dem 13. Jahrhundert.

ber der Brilon wird Gastge Hansetage n 40. Internationale Gaukler, t, Markttreiben, ns ku en hn Bü , ik Mus r - Brilons en und vieles meh ng llu te ss Au n, Fore zum hand4. - 7. Juni 2020 m vo rd wi dt ta ns Inne len Hansekt der internationa un fp ef Tr en ht ac gem gnungen. etropole der Bege familie und zur M agebrilon.de et ns nen: www.ha io at rm fo In re he Nä

B

Die Briloner Waldfee: Als charmante Botschafterin der Stadt des Waldes ist sie jeweils für ein Jahr im opulenten Blätterkleid auf Messen, Festen und Veranstaltungen unterwegs.

eim Bummel durch die Briloner Altstadt erspähen Sie überall stumme Zeugen der bewegten Stadtgeschichte. Allen voran die altehrwürdige Propsteikirche, das weithin sichtbare Wahrzeichen der Stadt. Sie wurde im 13. Jahrhundert erbaut und beherbergt bedeutende Kunstschätze. In derselben Zeit entstand auch das Briloner Rathaus direkt am Marktplatz. Es zählt zu Deutschlands ältesten Rathäusern. Täglich um 11.00, 15.00 und 17.00 Uhr können Sie in den oberen Fenstern ein schön anzuschauendes Glocken- und Figurenspiel miterleben. Gezeigt werden Szenen aus dem bekannten Briloner Schnadezug (mehr dazu auf Seite 40).

Erstmalig erwähnt wurde Brilon übrigens im Jahre 973. Nach seiner Gründung mauserte es sich zu einer der bedeutendsten Hansestädte Westfalens und wuchs zu einer der flächenmäßig größten Städte Deutschlands mit mehr als 3.000 Einwohnern heran. Damals wie heute sind Brilon und sein Wald untrennbar miteinander verbunden. Schon früh waren sich die Stadtbewohner bewusst, dass die Themen Wald, Gesundheit und Wirtschaft zusammengehören. Diese Gewissheit hat sich bis heute erhalten: Noch immer ist Brilon Deutschlands größter kommunaler Waldbesitzer und verfügt gemeinsam mit Olsberg über eines der vielfältigsten Wanderwegenetze.

37


Freuen Sie sich auf bekannte Künstler und talentierte Geheimtipps. Verbringen Sie anregende, aufregende und mitreißende Stunden bei Komödien, Schauspielen, Kabarettabenden, Jazz- und Musikfestivals – das ganze Jahr über. Der Briloner Musiksommer ist zweifelsohne eine der meistbesuchten Veranstaltungen der Region.

Muss man einfach erlebt haben!

Buntes Treiben in Brilon.

D

ie Region Brilon & Olsberg hat sich im Laufe der Zeit zur kulturellen Hochburg des Sauerlands entwickelt. Allein in Brilon finden übers Jahr verteilt circa 140 Veranstaltungen statt. Zahlreiche bekannte Künstler treten in ausgewählten Locations auf und unterhalten Sie bestens. Zur festen Größe im Veranstaltungskalender hat sich der Briloner Musiksommer entwickelt. Unter dem bewährten Motto „live, umsonst und draußen“ findet vom 13. Juli bis zum 04. August 2017 die nunmehr 20. Ausgabe statt. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen! Seien Sie dabei, wenn wahre Sommernachtsträume inszeniert werden. Das Brilon Open Air bietet Ihnen und Ihrer Familie anspruchsvolles Straßentheater mitten in der Stadt. Gaukler, Akrobaten und Pantomimen nehmen Sie im Juli und August 2017 wieder mit auf eine zauberhafte Reise in die Welt der Fantasie und bescheren Ihnen unvergessliche Momente.

38


Veranstaltungen

Konzerthalle Olsberg.

Unvergessliche Abende in Olsberg.

B

ekannte Comedians und Kabarettisten, angesagte Rockbands, Musiker aus Klassik, Schlager und Volksmusik – in der Konzerthalle Olsberg geben sich Künstler aus Nah und Fern regelmäßig die Klinke in die Hand. In den modern eingerichteten Räumlichkeiten der Konzerthalle haben Sie viel Platz zum Feiern, Genießen und Mitmachen. Das Herzstück der Konzerthalle bildet der Große Saal. Hier haben bereits prominente Namen wie Simple Minds, Atze Schröder, Max Raabe oder Schiller ihre Auftritte gehabt. Freuen Sie sich also auf einen unbeschwerten Abend bei bester Unterhaltung. Doch auch an der frischen Luft wird viel geboten: Besuchen Sie doch eine der abwechslungsreichen Open-Air-Veranstaltungen in Olsberg. Die alljährliche Kirmes beispielsweise begeistert die ganze Familie. Beim Olsberger Motorrad- und Open-Air-Festival entdecken Sie die neuesten Maschinen und Zubehörteile. Ausprobieren ist ausdrücklich erlaubt! Bei der Stunt-Motorrad-Show demonstrieren Ihnen die Profis dann, was auf zwei Rädern möglich ist. Zwischendurch dürfen Sie natürlich die abwechslungsreichen Strecken rund um Olsberg auf Ihrem eigenen Bike testen. Für einen gelungenen Abschluss sorgt abends ein OpenAir-Konzert. Die Messe findet in diesem Jahr vom 18. - 20. August statt. Informationen über aktuelle Veranstaltungen finden Sie jederzeit bequem auf der Website der Konzerthalle Olsberg oder der Seite des Motorradfestivals. www.konzerthalle-olsberg.de www.motorradmesse-olsberg.de 39


Ein echtes Original.

Das Museum Haus Hövener.

Die Briloner Schnade. Den Schnade genannten, traditionellen Grenzgang pflegen die Briloner seit 1388 beinahe lückenlos: Alle zwei Jahre wird jeweils ein Fünftel der Stadtgrenze von tausenden Männern abgeschritten. Bis zu 45 Kilometer lang sind diese Touren. Damit Neulinge ihre erste Schnade nie vergessen, werden sie von erfahreneren Schnade-Gängern „gestutzäst“ – also mit dem Po mehrmals gegen einen Grenzstein gestoßen. Die Frauen und Töchter erwarten ihre Männer bereits am Lagerplatz. Unter Glockengeläut geht es dann gemeinsam zurück in die Stadt. Lassen Sie sich dieses Spektakel nicht entgehen: Die nächste Schnade startet am 25.06.2018.

40

Betreten Sie das ehemalige Wohnhaus einer der bedeutendsten Briloner Unternehmerfamilien und begeben Sie sich auf eine interessante Reise durch die Sauerländer Wirtschafts-, Sozial- und Kulturhistorie. Ein besonderes Highlight sind die im Gewölbekeller ausgestellten Originalknochen des Dinosauriers Iguanodon.

D

as Museum Haus Hövener öffnete 2011 seine Pforten und ermöglicht Ihnen Einblicke in das Briloner Stadtleben vergangener Jahrhunderte. Wilhelmine Hövener, letzte Besitzerin und Gründerin der Stiftung „Briloner Eisenberg und Gewerke – Stadtmuseum Brilon“, hat zu ihren Lebzeiten am Haus und dessen Einrichtung kaum etwas verändert. Dadurch präsentiert es sich Ihnen bis heute weitestgehend im Zustand von 1910. Nach Herzenslust können Sie durch die ehemaligen Besitztümer der Familie Hövener stöbern. In der Ahnengalerie, dem Wirtschafts-

archiv und der Fachbibliothek finden Sie Exponate aus über vier Jahrhunderten Familiengeschichte. Äußerst aufschlussreich ist auch das interaktive Stadtmodell, auf das Sie im Museum stoßen werden. Probieren Sie es einfach aus, um viel Wissenswertes über Brilon zu erfahren. Prähistorisch wird es schließlich im historischen Gewölbekeller. Dort sind die echten, 1978 in einem Steinbruch bei Brilon-Nehden entdeckten Knochen eines riesigen Iguanodon sowie eine Skelettrekonstruktion und ein Dinosauriermodell ausgestellt. www.haus-hoevener.de


Kunst & Kultur

Der Philippstollen bei Olsberg. Der Erzabbau war für die Region Brilon & Olsberg lange von großer Bedeutung. Von der beschwerlichen Arbeit unter Tage zeugen noch heute die Spuren der Bergarbeiter im Philippstollen. Dort wurde bereits seit dem 14. Jahrhundert unter großen Gefahren das begehrte Eisenerz abgebaut. Heute können Sie nach Anmeldung bei der Tourismus Brilon & Olsberg durch den engen, 600 Meter langen Stollen wandeln und die bedrückenden Felswände auf sich wirken lassen. Besichtigungen mit vorheriger Anmeldung finden von Mai bis Oktober immer freitags um 16.00 Uhr statt. www.philippstollen.de

Wundersames Afrika. Im Afrika Museum in Gevelinghausen finden Sie original afrikanische Exponate mitten im Sauerland. Kurator Gerhard Vogt hat bereits einiges erlebt und viel Sehenswertes mitgebracht: Ob Kleidungsstücke aus Raphia-Bambus, Stühle, Masken und Statuen aus Baumstämmen oder Bronzefiguren – jedes Ausstellungsstück hat seine eigene Geschichte. Geöffnet: Mittwoch und Freitag 14-16 Uhr, Gruppen nach Absprache. www.afrikanische-kunst-vogt.de 41


Rosenzauber im Sauerland.

T

räumen und verweilen inmitten schönster Rosenpracht. Am Fuß des Istenbergs liegt das Wasserschloss Bruchhausen, das in seinem Gutshaus eine Rosengärtnerei und die Hofbrauerei beheimatet. Zwischen alten Kirchenfragmenten und knorrigen Bäumen wachsen im „Rosenbogen Heidrich“ eine Vielzahl von Rosenarten. Der romantische Anblick weiß nicht nur Verliebte zu verzaubern. Nutzen Sie die Chance und erwerben Sie die eigens gezüchtete Rothaarsteig-Rose – eine robuste Pflanze, die an das raue Sauerländer Klima angepasst ist. Wenn Sie gar nicht genug von der Königin der Blumen bekommen können, folgen Sie dem Wanderweg nach Assinghausen. Das Dorf trägt völlig zu Recht den Beinamen Rosendorf: Die Bewohner haben ihre Vorgärten liebevoll mit über 130 Rosensorten bepflanzt und zwischen den urigen Fachwerkhäusern vier stilvolle Rosenwege angelegt.

42


Sehenswertes

Golddörfer.

Edle Orte in Olsberg.

G

ehen Sie auf Entdeckungstour in den preisgekrönten Golddörfern Bruchhausen, Elleringhausen, Assinghausen und Wulmeringhausen. Jedes davon besticht durch seinen einzigartigen Charme und doch wirken sie alle einheitlich idyllisch durch die sauerlandtypische Fachwerk-Optik. Im Europa-Golddorf Bruchhausen bestaunen Sie die märchenhafte Silhouette des Schlosses Bruchhausen und die Kirche St. Cyriakus. Zum Schloss gehören unter anderem die Hofbrauerei und eine Rosengärtnerei, die beide einen Besuch wert sind.

g. r OlsberDer Golddörferwe 18 Kilometern: De nd ru f au ld Go ekrönten Dreimal rbindet die preisg ve g we er rf dö ld d Assingger Go leringhausen un El n, se au hh uc rden Sie Orte Br ndwanderweg we Ru em es di f Au . hausen licken und raubenden Ausb be em at it m nt e einfach verwöh igkeiten. Folgen Si rd wü ns he Se n lle kulture d. f schwarzem Grun dem weißen G au

Hoch oben auf dem Istenberg thronen die berühmten Bruchhauser Steine, vier imposante Felsen, um die sich zahlreiche Sagen ranken. Das Landes-Golddorf Elleringhausen besticht durch rustikale Fachwerkhäuser mit reich verzierten Giebeln, die dem Ortskern sein unverwechselbares Gesicht geben. In einem der Häuser lebt auch der renommierte Sauerländer Künstler Jürgen Suberg. Die von seinem Vater Ernst Suberg und ihm künstlerisch ausgestaltete moderne Kirche von Elleringhausen ist besonders sehenswert.

Assinghausen, stolzer Träger der Titel Landes- und Bundesgolddorf, ist vor allem durch seine prachtvollen Rosenkompositionen geprägt. Spazieren Sie unbedingt durch die gepflegten Gärten des ausgewiesenen Rosendorfs. Zusätzlich erblicken Sie hier den 1556 errichteten Zehntspeicher, eines der ältesten Gebäude der Region. Inmitten einer mächtigen Bergkulisse liegt das idyllische Golddorf Wulmeringhausen. Der Ort ist eng mit der Geschichte des Sauerländer Bergbaus verbunden. Beim Besuch des Heimatstübchens lassen Sie die Vergangenheit wieder aufleben.

Wunderschöne Fachwerkhäuser sind typisch für die Region Brilon & Olsberg.

43


Tradition und Mystik

Die Marienkapelle auf dem Borberg ist Ziel etlicher Pilger.

Glaube trifft Geschichte.

I

n den Kirchen und Kapellen in Brilon & Olsberg versetzen Sie sich in eine Welt des Glaubens und der spirituellen Sinnsuche. Zahlreiche – mehr oder weniger belegbare – Erzählungen ranken sich um die sakralen Bauten mit ihren gotischen Madonnen, barocken Taufbecken und ornamentreichen Rokokoaltären.

44

So zeugen beispielsweise die Einkerbungen in den Sandsteinsäulen der Propsteikirche in Brilon vom tiefen Glauben früherer Generationen: Was hier herausgekratzt wurde, verstärkte angeblich als geweihte Beimischung die Wirkung so mancher Kräuterpaste. Außerdem erfahren Sie in Kirchen vieles über das Leben und Denken vergangener Generationen. Worauf hofften die Menschen und wovor fürchteten sie sich? Der Besuch einer Kirche in der Region Brilon & Olsberg gibt Ihnen mit Sicherheit Denkanstöße mit auf den Weg.


Kunst & Kultur

Die Bruchhauser Steine.

Fantastische Felsformationen.

S

chon aus weiter Ferne werden Ihnen die faszinierenden Bruchhauser Steine auffallen: Vier außergewöhnliche Steinformationen, die sämtliche Baumkronen auf dem Istenberg überragen. Der Größte unter ihnen ist der 92 Meter hohe Bornstein – der bevorzugte Nistplatz des einheimischen Wanderfalken. Mit etwas Glück erspähen Sie bei Ihrer Wanderung einen dieser pfeilschnellen Raubvögel. Viele Volkssagen wissen von sonderbaren Geschehen rund um die Entstehung der Bruchhauser Steine. Geologisch nachweisen lässt sich allerdings nur, dass vor vielen Millionen Jahren Lava aus dem Erdinneren hervortrat und schließlich erkaltete – zu einer Zeit, als das Sauerland noch flach und vom Ur-Ozean überflutet war. www.gaugreben.de

Steine können der Bruchhauser einen Tipp: Als einzigen ga ldstein so r über Fe n he ho er et M eßen Sie Sie den 45 er Spitze aus geni in se n Vo . rn te et Steig erkl ende Aussicht. eine atemberaub

45


Kunst & Kultur

Heimatliebe und Kunsthandwerk. Ausstellungen, Projekte im öffentlichen Raum, Symposien, Matineen, Wettbewerbe, Workshops und Exkursionen – der Kunstverein Brilon lässt sich einiges für Sie einfallen. Seit dem Herbst 2008 verleiht der Verein auch den begehrten Kunstpreis. Geehrt werden damit Künstler, die die Themen Handwerk und Heimat kreativ verbinden. www.kunstverein-brilon.de www.kunstverein-oestliches-sauerland.de

46


Shopping & mehr

Kleine Händler und große Namen.

G

önnen Sie sich selbst doch mal wieder etwas Gutes bei einem entspannten Einkaufsbummel durch die beschaulichen Innenstädte von Brilon & Olsberg. Stöbern Sie in den charmanten Lädchen oder genießen Sie eine herzhafte Mahlzeit in einem der lauschigen Altstadt-Restaurants. Die Briloner Fußgängerzone mit ihren überdachten Passagen lädt Sie zu einer ausgedehnten Schaufenstertour ein. Sowohl in Olsberg als auch in Brilon erwarten Sie in den verwinkelten Seitenstraßen gemütliche kleine Cafés und regionale Händler. Doch auch auf bekannte und beliebte Marken müssen Sie nicht verzichten.

47


Kulinarisch köstlich

Der Geschmack des Sauerlands. An die Sauerländer Gastfreundschaft werden Sie sich schnell gewöhnen. Bei einem guten Pils und herzhaften Leckerbissen aus der Sauerländer Küche lebt es sich gleich viel unbeschwerter. Probieren Sie in den urigen Wirtshäusern von Brilon & Olsberg unbedingt den typischen Potthucke – also Topfhocker – genannten, gebackenen Kartoffelteig, der mit leckeren Fleisch-Variationen bestückt ist. Ein gleichermaßen rustikaler wie schmackhafter Genuss.

48


Kulinarik

I

mmer häufiger finden sich auch pfiffige Neuinterpretationen beliebter Sauerländer Klassiker auf den Karten der modernen Spitzenrestaurants in Brilon & Olsberg. Hier können Sie nach Herzenslust schlemmen und Ihren Gaumen mit unkonventionellen Geschmackskombinationen verwöhnen. Doch egal, ob bodenständige Hausmannskost oder Trendküche: Als Gast werden Sie sich stets willkommen fühlen und mit Sicherheit die ein oder andere Rezeptidee mit nach Hause nehmen.

49


SauerlandCard.

Die Mobilitätsgarantie.

I Bei folgenden Freizeiteinrichtungen können Sie sich über satte Rabatte freuen: • AquaOlsberg – Die Sauerlandtherme • Sternrodler Sommerrodelbahn • Bruchhauser Steine • Tourist-Information Brilon & Olsberg: Radverleih, Wanderkarte, Stadtplan • Golfplatz Brilon • Hallen- und Freibäder Brilon • Stadtmuseum Brilon • Brilon natürlich Ferienprogramm • Besucherbergwerk Ramsbeck • Personenschifffahrt Hennesee • Thikos Kinderland Schmallenberg • Willingen: Eissporthalle, Ettelsberg-Seilbahn, Glasmanufaktur, Mühlenkopfschanze, Wild- und Freizeitpark • Winterberg: Bobbahn, Kart-Bahn, Kletterwald, Panorama-Erlebnisbrücke, Skikarussell  

50

n Brilon & Olsberg gelingt es spielend leicht, auch ohne Auto mobil zu bleiben: Wenn Sie in einem Gastbetrieb in den Kernstädten von Olsberg und Brilon oder in Petersborn-Gudenhagen wohnen, dann erhalten Sie automatisch bei Ihrer Ankunft die SauerlandCard. Auch viele weitere Betriebe haben sich angeschlossen und geben die Karte an ihre Gäste aus. Achten Sie bei unseren Gastgeberanzeigen auf das entsprechende Piktogramm oder erkundigen Sie sich bei Ihrem Gastgeber! Mit der Karte fahren Sie gratis Bus und Bahn durch das ganze Sauerland. Ein Vorteil, der Ihnen viel Freiheit schenkt, zum Beispiel bei der Planung Ihrer Wandertouren. Auch an anderer Stelle entlastet die SauerlandCard immer wieder Ihre Urlaubskasse: mit kräftigen Rabatten auf Wanderkarten, Eintrittspreise, Planwagenfahrten, Skikurse und vielem mehr. In Brilon & Olsberg wie in der gesamten Region.


tenOrtsteil Brilon-Al hen sich auf den zie . be gt n lie be g ga er an sb er und Ol Die Kilomet n Städten Brilon de en ch is zw u na büren, der ge

Ausflugsziele

Mal eben über den Tellerrand gucken – Ausflugziele in der Umgebung. Winterberg (ca. 25 km) Die kleine Stadt im Hochsauerlandkreis steht voll im Zeichen des Wintersports. Besuchen Sie die Bobbahn, die auch bei internationalen Wettkämpfen genutzt wird, und das Skikarussell. Beeindruckende Aussichten erwarten Sie auf der Panorama-Erlebnisbrücke. Willingen (ca. 21 km) Willingen ist bekannt für seine Mühlenkopfschanze, die größte Ski-Sprungschanze der Welt. Doch es gibt noch viel mehr zu entdecken: Dem Willinger Tierpark, der Eislaufhalle und der Glasmanufaktur sollten Sie unbedingt einen Besuch abstatten. Niedersfeld (ca. 18 km) Im Luftkurort Niedersfeld können Sie sich in der neu erbauten Wasserskianlage am Hillebachsee in ruhiger Atmosphäre an der Trendsportart versuchen. Im Spätsommer bewundern Sie die farbenprächtige Blüte der Hochheide. Ramsbeck (ca. 15 km) Ausgerüstet mit Grubenhelm und Schutzkleidung begeben Sie sich im Besucherbergwerk Ramsbeck unter Tage. Die Grubenbahn bringt Sie über 1.300 Meter weit hinein in den alten Bergmannsstollen. Hennesee und Diemelsee (ca. 25 km) Ausgiebig baden und Wassersport treiben können Sie sowohl am Diemel- als auch am Hennesee. Steht Ihnen der Sinn eher nach einer gemütlichen Dampferfahrt, werden Sie sich an Bord der “Muffert” oder der MS Hennesee ausgesprochen wohl fühlen. FORT FUN Abenteuerland (ca. 16 km) Action und Spaß für die ganze Familie sind im FORT FUN Abenteuerland garantiert: Abwechslungsreiche Fahrgeschäfte, spektakuläre Achterbahnen, faszinierende Shows und einiges mehr versprechen einen Tag voller Vergnügen. Warsteiner Erlebniswelt (ca. 26 km) Beim Besuch der Warsteiner Erlebniswelt lernen Sie jede Facette der Warsteiner Braukunst kennen. Mit einer Art Trambahn durchqueren Sie die gläserne Brauerei und lassen sich am Ende der Tour ein frisch gezapftes Warsteiner schmecken. Im Bilsteintal nahe Warstein befindet sich zudem die einzige Tropfsteinhöhle im nördlichen Sauerland. Bad Arolsen Altstadt (ca. 42 km) Besuchen Sie in Bad Arolsen das Residenzschloss. Königin Emma der Niederlande logierte hier einige Jahre.

51


Brilon & Olsberg: Urlaub im Paket. Dank cleverer Pauschalangebote sparen Sie viel Zeit und Mühe und sind von Anfang an in bester Urlaubsstimmung. Wenden Sie sich einfach an unseren Buchungspartner, der Ihre Wunsch-Reise zuverlässig organisiert: Sauerland-Ferienservice, Tel. 02972-974054, info@sauerland-ferienservice. de. Auf den folgenden Seiten finden Sie zahlreiche Angebote, die Lust auf mehr machen.

land.de

uer reisewelt-sa

ErkundEn. EntdEckEn. ErlEbEn.

lieblingsplätze

Zeit zu Zweit

naturerlebnis

Sauerland-Ferienservice GmbH Poststraße 7 | 57392 Schmallenberg | Telefon: 02972 / 9740-22 | E-Mail: info@reisewelt-sauerland.de 52


Pauschalen

ICE FERIENSERV r, SAUERLANDchungspartne Bu n re se einfach an un ert: si ch ni si ga e or Si g n si de Wen verläs sch-Reise zu 2-974054, der Ihre Wun vice, Tel. 0297 er ns rie Fe d.de. ce vi Sauerlan er ns d-ferie info@sauerlan

Höhenrausch am Rothaarsteig© - 6 Tage Wandern ohne Gepäck Brilon – Willingen – Winterberg – Schmallenberger Sauerland – Kirchhundem Wandern Sie über die höchsten Berge des Sauerlandes. Die historische Hansestadt Brilon mit einem der ältesten Rathäuser Deutschlands, die Bruchhauser Steine, die bedeutenden Tourismusorte Willingen und Winterberg, die Hochheide, der Kahle Asten, die Fachwerk­dörfer des Schmallenberger Sauerlandes sind nur einige der Highlights, die Ihnen auf dieser Wanderung begegnen. Gesamtlänge: ca. 95 km Dauer: 6 Tage (einschließlich An- und Abreise) 1. Tag: Anreise nach Brilon, dem Ausgangspunkt des Rothaarsteigs. Bummeln Sie durch die historische Hansestadt mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten wie dem Rathaus, dem Marktplatz und den vielen alten Fachwerkhäusern. 2. Tag: Brilon – Willingen (24 km) Sie wandern von Brilon aus weiter durch den Briloner Bürgerwald mit Kyrill-Tor, über Borbergs Kirchhof, zu den Bruchhauser Steinen. Vorbei am Richtplatz erreichen Sie das Tourismuszentrum Willingen. 3. Tag: Willingen – Winterberg (24 km) Vorbei am Langenberg, mit 843 m der höchste Berg Nordrhein-Westfalens und des Rothaarsteigs, geht es zum Naturschutzgebiet „Neuer Hagen“, einer einzigartigen Hochheidelandschaft. Nach Durchwanderung des Höhendorfs Küstelberg erreichen Sie Winterberg. 4. Tag: Winterberg – Schmallenberger Sauerland (Latrop) (ca. 25 km) Heute erreichen Sie den Kahlen Asten, den bekanntesten Gipfel des Sauerlandes und des Rothaarsteigs. Nachdem Sie die Lennequelle passiert haben, befinden Sie sich auf dem Grenzweg. Am Heidenstock, einer alten heidnischen Opferstätte, verlassen Sie den Kamm, passieren Schanze und erreichen später das kleine Fachwerkdorf Latrop im Schmallenberger Sauerland. 5. Tag: Latrop – Oberhundem (22 km) Nach kurzer Wanderung gelangen Sie wieder auf den Rothaarsteig. Sie erreichen den kleinen Ort Jagdhaus. Später bietet Ihnen der Rhein-Weser-Turm wieder eine herrliche Aussicht. Hier verlassen Sie den Rothaarsteig in Richtung Oberhundem. 6. Tag: Rückreise Leistungen: 5 ÜN/Frühstück in Zimmern mit Dusche oder Bad/WC in der gebuchten Kategorie, Lunchpaket für jeden Wandertag, Gepäcktransport zum nächsten Etappenziel, SauerlandCard, 1 Wanderkarte Pauschalpreis pro Person: im Gasthof / Pension 282,00 Euro im Hotel 332,00 Euro im Komforthotel 402,00 Euro EZ-Zuschlag pro Person/Nacht 8,00 Euro

Verlängerungsnacht: Gasthof / Pension Hotel Komforthotel

40,00 Euro 50,00 Euro 64,00 Euro

Hinweis: Sie können die Wanderung auch in umgekehrter Richtung buchen, verkürzen und verlängern.

53


ICE FERIENSERV rtner, SAUERLANDn Buchungspa re se un an h ac t: nf ei er si ch ni si ga e Wenden Si verlässig or sch-Reise zu 4054, 97 297 02 der Ihre Wun l. rienservice, Te Sauerland-Fe ervice.de. rland-feriens ue sa @ fo in

Das Wandererlebnis am Rothaarsteig© Brilon – Olsberg – Winterberg – Willingen – Brilon Unternehmen Sie eine Rundwanderung über den Rothaarsteig und seine Zugangswege. Wandern Sie durch die schönsten Gegenden des Hochsauerlandes. Naturschutzgebiete, Fachwerkdörfer, historische Städte und Naturdenkmäler erwarten Sie. Und danach? Genießen Sie Abwechslung und Entspannung. Gesamtlänge: ca. 93 km Dauer: 6 Tage (einschließlich An- und Abreise) 1. Tag: Anreise nach Brilon, dem nördlichen Ausgangspunkt des Rothaarsteigs. 2. Tag: Brilon – Olsberg (23 km) Sie wandern von Brilon aus weiter durch den Briloner Bürgerwald mit Kyrill-Tor, über Borbergs Kirchhof, einer alten Wallburganlage mit schöner Aussicht. Nun geht es über die Wasserscheide von Rhein und Weser zu dem Europa-Golddorf Bruchhausen unterhalb der Bruchhauser Steine. Hier verlassen Sie den Rothaarsteig und wandern nach Olsberg, dem ältesten Kneippkurort im Sauerland. 3. Tag: (Olsberg)-Assinghausen – Winterberg (24 km) Busfahrt nach Assinghausen (kostenlos mit der Sauerland-Card). Die heutige Wanderung führt durch die sehr schönen Fachwerkdörfer Assinghausen und Silbach. Das nächste herausragende Ziel ist der bekannteste Gipfel des Sauerlandes, der Kahle Asten. Kurz darauf erreichen Sie mit Winterberg, Nordwestdeutschlands höchstgelegene Stadt. 4. Tag: Winterberg – Willingen (24 km) Heute passieren Sie die Ruhrquelle und das Höhendorf Küstelberg. Von dort geht es bergauf zum Naturschutzgebiet „Neuer Hagen“, einer einzigartigen Hochheidelandschaft. Sie wandern am Langenberg vorbei, der mit 843 m der höchste Berg Nordrhein-Westfalens und des Rothaarsteigs ist. Bergab gelangen Sie nach Willingen, zusammen mit Winterberg das Tourismuszentrum des Sauerlandes. 5. Tag: Willingen – Brilon-Wald (21 km) Nach kurzer Wanderung erreichen Sie den Richtplatz. Nun führt der Rothaarsteig über einen Höhenrücken direkt zu den Bruchhauser Steinen. Sie verlassen die Steine und wandern direkt zum Bahnhof Brilon-Wald. Von hier Bus-/Bahnfahrt nach Brilon. 6. Tag: Rückreise

Leistungen: 5 ÜN/Frühstück in Zimmern mit Dusche oder Bad/WC in der gebuchten Kategorie, Lunchpaket für jeden Wandertag, Gepäcktransport zum nächsten Etappenziel, 1 Wanderkarte, Waldfeenlikör, Eintritt Lagunenbad Willingen, Biomaris Fußcreme, Winterberger Wandernadel. Pauschalpreis pro Person: im Gasthof / Pension 282,00 Euro im Hotel 332,00 Euro im Komforthotel 402,00 Euro EZ-Zuschlag pro Person/Nacht 8,00 Euro

54

Verlängerungsnacht: Gasthof / Pension Hotel Komforthotel

40,00 Euro 50,00 Euro 64,00 Euro


Pauschalen

Den Rothaarsteig© mit allen Sinnen erleben - Standortwanderung Brilon Wählen Sie Brilon, die historische Hansestadt im Hochsauerland, als Standquartier für Wanderungen in die schönsten Gegenden des Rothaarsteigs. Gesamtlänge: ca. 64 km Dauer: 5 Tage (einschließlich An- und Abreise) 1. Tag: Anreise nach Brilon, dem nördlichen Ausgangspunkt des Rothaarsteigs. Bummeln Sie durch die historische Hansestadt mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten wie einem der ältesten Rathäuser Deutschlands, dem Marktplatz und den vielen Fachwerkhäusern. 2. Tag: Brilon - Bruchhausen (18 km) Sie wandern am Briloner Kurpark und der Möhnequelle vorbei zur Ortschaft Petersborn mit dem Briloner Bürgerwald und Kyrill-Tor. Bald erreichen Sie das idyllische Hilbringsetal. Der Weg führt leicht bergan zu Borbergs Kirchhof, einer ehemaligen Wallburganlage. Die Wanderung führt in luftiger Höhe über die Rhein-Weser-Wasserscheide vorbei an den Bruchhauser Steinen zum schönen Fachwerkdorf Bruchhausen. Mit der SauerlandCard können Sie stündlich mit dem Bus nach Brilon zurückfahren. 3. Tag: Kahler Asten – Winterberg – Küstelberg – X16 – Willingen (22 km) Busfahrt zum Kahlen Asten: Vom bekanntesten Gipfel des Sauerlandes, dem Kahlen Asten, wandern Sie an Winterberg vorbei. Sie passieren die Ruhrquelle und das Höhendorf Küstelberg. Nun geht es leicht bergan in Richtung Hochheide, allerdings an dieser vorbei direkt auf den X16 durch das Hoppecketal nach Willingen. Ihr Gastgeber holt Sie von dort wieder ab. 4. Tag: Ettelsberg – Hochheide – Bruchhauser Steine – Brilon-Wald (24 km) Ihr Gastgeber bringt Sie nach Willingen zur Talstation der Ettelsberg-Seilbahn. Von der Bergstation wandern Sie Richtung Naturschutzgebiet „Neuer Hagen“, einer einzigartigen Hochheidelandschaft. Später erreichen Sie den Langenberg, mit 843 m der höchste Berg Nordrhein-Westfalens und des Rothaarsteigs. Von hier geht es über einen Höhenrücken zu den Bruchhauser Steinen. Sie verlassen die Steine und wandern direkt zum Bahnhof Brilon-Wald. Mit der SauerlandCard können Sie mit Bus/Bahn nach Brilon fahren. 5. Tag: Rückreise Leistungen: 4 ÜN/Frühstück in Zimmern mit Dusche oder Bad/WC in der gebuchten Kategorie, Lunchpaket für jeden Wandertag, SauerlandCard, Transfer, 1 Wanderkarte Pauschalpreis pro Person: im Gasthof / Pension 194,00 Euro im Hotel 229,00 Euro im Komforthotel 259,00 Euro EZ-Zuschlag pro Person/Nacht 8,00 Euro

Verlängerungsnacht: Gasthof / Pension Hotel Komforthotel

33,00 Euro 40,00 Euro 48,00 Euro

55


ICE FERIENSERV r, SAUERLANDchungspartne Bu n re se einfach an un siert: ch ni si ga e or Si g n si de äs Wen verl sch-Reise zu 2-974054, der Ihre Wun vice, Tel. 0297 er ns rie Fe d.de. ce vi Sauerlan er ns d-ferie info@sauerlan

Walk & Coach Ich mach mich auf den Weg - Zeit für neue Aussichten Sie wollen in Bewegung kommen, eigene Kraftquellen auftanken und dabei neue Blickwinkel entdecken? Sie möchten sich Zeit nehmen, Entscheidungen absichern oder reflektieren und wünschen sich mentale Unterstützung? Dann könnte ein Aktivwochenende in Brilon im Sauerland für Sie interessant sein. Dazu begleite ich Sie durch intensives Coaching und Sie erleben den Rothaarsteig mit besonderen Aussichten. Während des Weges entdecken Sie neue Perspektiven für Lebensherausforderungen, können den Stress vergessen und haben Zeit Ihre Gedanken zu ordnen. Beim Wandern wird durch die gemeinsame Bewegung das Gespräch einfacher. Der Mensch bewegt sich und die Gedanken bewegen sich mit. Landschaftseindrücke und neue oder andere Aussichten laden dazu ein, einen Perspektivwechsel wahrzunehmen und auf schwierige Lebenssituationen oder Herausforderungen zu übertragen. Durch die Integration von Naturerfahrung, den Einsatz von Symbolen, die die Natur bietet, ankern sich positive Erfahrungen. Besteht der Wunsch nach weiteren Coachinggesprächen, können diese auch aufsuchend vereinbart werden. Ein telefonischer Nachkontakt zur Reflektion der Integration in den Alltag ist ebenfalls bei Wunsch möglich. Leistungen: - eine Übernachtung/Frühstück im EZ in einem 3*-Hotel - telefonisches Vorgespräch zur Zielfindung - vertrauliches und kompetentes Coachinggespräch am Tag der Anreise (1,5 Std.) - ein Intensivcoaching mit Coach & Walk-Wanderung (3 Std.) am Samstag - anschließend Besuch der Therme AquaOlsberg möglich - durchgeführt durch: Anne Rabeneck, Diplom Pädagogin und systemischer Coach (DGSF) Preise: pro Person Verlängerungsnacht:

Termin und Zeiten nach persönlicher Absprache am Wochenende: ab 460,00 Euro ab 60,00 Euro

Freitag: Samstag:

16.00-17.30 Uhr 10.00-13.00 Uhr

Qualifikationen: • Hochschulstudium der Dipl. Pädagogik mit Schwerpunkt Diagnose u. Beratung • systemische Coaching-Weiterbildung nach den anerkannten Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für systemische Therapie • Gesundheits- und Krankenschwester • 30 Jahre Berufserfahrung im Gesundheitswesen Berufliche Tätigkeitsfelder: • Seit 1995 im Management tätig • Personalentwicklung • Qualitätsmanagement • Organisationsentwicklung und Projektmanagement • Betriebliches Gesundheitsmanagement • Teamentwicklung Gesundheitskompetenz: Anne Rabeneck • Trainerin und Coach für Fach- und Führungskräfte

56


Pauschalen

Wasser ist Leben …mit dem Personal-Kneipp-Trainer zum inneren Frieden

Sie kennen dieses Gefühl der Hilflosigkeit? Sind ratlos, wie Sie Ihren Alltag wieder in den Griff bekommen sollen? Sie fühlen sich ausgelaugt und sehnen sich nach Abhilfe? Unser seelisches Gleichgewicht ist ein sehr sensibles und störanfälliges Konstrukt, das auf viele Umwelteinflüsse reagiert. Nicht nur der Mangel an Ruhephasen sondern auch an Bewegung, gesunder Ernährung und den falschen Reizen, denen Sie Ihren Körper aussetzen, tragen zum Einbüßen des positiven Lebensgefühls bei. In diesem Programm zeigt Ihnen Ihre Personal-Kneipp-Trainerin, wie Sie wieder lernen, auf Ihren Körper zu hören. Die ausgebildete Kneipp-Gesundheitstrainerin lebt die KneippPhilosophie mit jeder Faser. Sie nutzt das anerkannte Naturheilverfahren, um Körper und Geist fit und gesund zu halten. SERVICE SAUERLAND-FERIEN r, eren Buchungspartne uns an h fac ein h sic Wenden Sie rt: sie ani e zuverlässig org der Ihre Wunsch-Reis e, Tel. 02972-974054, rvic nse rie -Fe and erl Sau service.de. info@sauerland-ferien

Leistungen: - 3 x Übernachtung im DZ im ***-Hotel oder ****-Hotel - 3 x Vital-Frühstück und Vollwert-Kneipp Abendmenü (Vollpension auf Wunsch) - tägliche Begleitung durch den Personal-Kneipp Trainer mit Begrüßung, Beratung, Wasseran wendungen, Wickeln, Bädern etc. nach Beschwerdebild - 2 x geführte Wanderungen auf dem Olsberger Kneippweg mit Wasseranwendungen - 3 x Taulaufen - 1 x Tageseintritt im AquaOlsberg mit Nutzung der Sole und Saunalandschaft inkl.: - 30 Min. Wasser-Anwendungen im Kneippbereich des AquaOlsberg - 30 Min. Water-Shiatsu im Solebereich des AquaOlsberg - 30 Min. Massage im AquaOlsberg inkl. Solenutzung (3 Stunden) - 60 Min. Pilates im Ladys Sport Fitnessstudio - Heilkräuterextrakte je nach Beschwerdebild - Materialien für zu Hause Preise: Preis pro Person im Doppelzimmer: 495,- € (zzgl. Kurtaxe) Preis pro Person im Einzelzimmer: 525,- € (zzgl. Kurtaxe) Verlängerungstage oder Vollpension gegen Aufpreis möglich. Gruppen auf Anfrage.

57


2 Wandertage auf dem Briloner Kammweg

Neue Energie: 3 Tage aktiv relaxen in Olsberg

Brilon – Willingen – Brilon

Wandern und Entspannen

Wandern Sie von Brilon nach Willingen und zurück auf dem hohen Kamm rechts und links des Tals der Hoppecke – über den Briloner Kammweg! Der Weg ist bereits zum dritten Mal mit dem Prädikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet und bietet Ihnen Naturgenuss pur inklusive 1.600 Höhenmetern.

Kombinieren Sie in Olsberg die gesunde Wirkung des Wanderns und Wassertretens und verwöhnen Sie Körper und Seele!

Gesamtlänge: ca. 49 km Dauer: 4 Tage (einschließlich An- und Abreise) 1. Tag: Anreise 2. Tag: Wanderung auf dem Briloner Kammweg (26 km): Brilon – Borberg – Ginsterkopf – Richtplatz - Willingen

Auf dem Olsberger Kneippweg genießen Sie zwei Tage lang Natur pur, frische Luft, gesunde Bewegung und die anregende und durchblutungsfördernde Wirkung des Kneippens. Danach relaxen Sie einen Tag im AquaOlsberg – lassen Sie sich im Gesundheits- und Freizeitbad verwöhnen und genießen Sie eine einmalige Saunalandschaft.

Abholung durch den Gastgeber 3. Tag: Transfer durch den Gastgeber nach Willingen. Wanderung auf dem Briloner Kammweg (23 km): Willingen – Hoher Eimberg – Huckeshohl – Pulvermühle – Brilon

ICE FERIENSERV r, SAUERLANDchungspartne Bu n re t: nfach an unse ei er si ch ni si ga e or Si g n Wende verlässi sch-Reise zu 974054, der Ihre Wun ce, Tel. 02972vi er ns rie Fe e. .d ce vi Sauerlander d-feriens info@sauerlan

4. Tag: Rückreise Leistungen: - 3 Übernachtungen/Frühstück in Zimmern mit Dusche oder Bad/WC im Hotel - 2 Lunchpakete - 2 Transfers - SauerlandCard fürs Gratis-Bus- und Bahnfahren - 1 Wanderkarte pro Gruppe Pauschalpreis pro Person im DZ EZ-Zuschlag pro Person/Nacht Verlängerungsnacht

58

150,00 Euro 8,00 Euro 36,00 Euro

Leistungen: - 3 Übernachtungen mit Frühstück im DZ (Pension/Gasthof) - Tourenbeschreibung Olsberger Kneippweg - 1 x Eintritt im AquaOlsberg: 3 Stunden Sole inkl. Freizeitbad - kostenlos Bus und Bahn fahren mit der SauerlandCard Preise: 119,- Euro pro Person im DZ


Pauschalen

22. Briloner JazzNacht in der alten Hansestadt Brilon

Lust auf mitreißenden Jazz und Swing in außergewöhnlicher Atmosphäre, begleitet von kulinarischen Köstlichkeiten? Dann auf zur 22. Briloner JazzNacht am 21. Oktober 2017. Vier Stunden Live-Musik werden die Aula des Schulzentrums Brilon wieder in einen echten Jazzkeller verwandeln. Welche Künstler auftreten werden, stand zum Zeitpunkt der Drucklegung noch nicht fest. Doch so viel ist gewiss: Die Briloner JazzNacht wird auch 2017 ihrem Ruf gerecht werden und Jazz vom Feinsten bieten. Termin: 20. bis 22. Oktober 2017 ICE FERIENSERV r, SAUERLANDchungspartne Bu n re t: nfach an unse ei er si ch ni si ga e or Si g n Wende verlässi sch-Reise zu 974054, der Ihre Wun ce, Tel. 02972vi er ns rie Fe e. .d ce vi Sauerlander d-feriens info@sauerlan

Leistungen: - 2 Übernachtungen/Frühstück in Zimmern mit Du/WC oder Bad/WC in einem Briloner Hotel - Eintrittskarten JazzNacht mit 2 Getränken und Essen - Stadtführung (am 21.10.2017 vormittags) - wahlweise Hanse- oder Waldfeenmenü (jeweils 3 Gänge) inkl. Wein / Bier und Softdrinks - SauerlandCard fürs Gratis-Bus- und Bahnfahren Pauschalpreis pro Person im DZ 155,- Euro Einzelzimmerzuschlag pro Pers./Nacht 9,- Euro

59


ONLINE-BUCHBARKEIT ÜBER UNSERE WEBSITE Schnell und einfach, so ist die Buchung Ihrer Wunschunterkunft über das TOMAS-Buchungssystem unserer Website www.tourismus-brilon-olsberg.de

- Lift im Hause

KLASSIFIZIERUNG Hotel-Klassifizierung nach internationalem Standard

- Restaurant

Luxus First Class Komfort Standard

- Online buchbar

Tourist Superior: kennzeichnet innerhalb einer Kategorie die Betriebe, die deutlich mehr Wertungspunkte haben, als sie benötigen und auf dem Sprung in die nächst höhere Kategorie sind. Bei Hotel Garni ist diese Differenzierung nicht möglich.

- Tiere erlaubt auf Anfrage - Internet, W-LAN - Schwimmbad - Sauna

Ferienwohnungen und Ferienhäuser www.deutschertourismusverband.de Erstklassiger Komfort

- Parterre

Gehobener Komfort

- Nichtraucher

Mittlerer Komfort

- Parkplatz

Zweckmäßige Unterkunft

Guter Komfort

Die Hotelklassifizierung des deutschen Gastgewerbes und die Klassifizierung der Ferienwohnungen ist freiwillig und entspricht dem Stand der Drucklegung (Herbst 2016). Aus der Nichtklassifizierung einzelner Betriebe lassen sich keine Rückschlüsse auf deren Standards ziehen.

ABKÜRZUNGEN IN DEN PREISTABELLEN

60

EZ DZ ÜN ÜF HP VP TER MB

Einzelzimmer Doppelzimmer Übernachtung Übernachtung mit Frühstück Halbpension Vollpension Terrasse Minibar


PREISE SauerlandCard – in diesem Betrieb erhalten Sie die SauerlandCard

Die aufgelisteten Preise sind Richtpreise. Sie unterliegen zum Teil saisonbedingten Schwankungen. Darüber hinaus gelten bei vielen Gastbetrieben Mindestaufenthalte über allgemeine Feiertage, so dass sich die Reisepreise in diesen Zeiten durch gesonderte Pauschalen ändern können.

Auf Seite 50 finden Sie weitere Informationen.

Nebenkosten: Die Tagespreise für Ferienwohnungen sind Endpreise. Sie beinhalten die Endreinigung sowie die Kosten für Strom, Heizung und Wasser, mit Ausnahme einiger (besonders gekennzeichneter) Betriebe, die den Wasser- und Energieverbrauch nach Zähler abrechnen. Außerdem kann in einigen Betrieben die Endreinigung von den Gästen übernommen werden.

Qualitätsbetrieb Rothaarsteig – wanderfreundlicher Betrieb

Z e r ti f i

QUALITÄTSGASTGEBER

zier td

ur

ch

de

nD

e utsc

h e n Wa nd er

v er

ba

nd

Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland – wanderfreundlicher Betrieb Sauerland-Waldroute – Gastgeber an der Sauerland-Waldroute – Wanderfreundlicher Betrieb

Kurbeitrag: In den Übernachtungspreisen der Hotels, Gasthöfe, Pensionen und Ferienwohnungen im Kurgebiet (Kernstadt Olsberg, Kernstadt Brilon und Gudenhagen-Petersborn) ist der Kurbeitrag nicht enthalten. Er ist vor Ort beim Vermieter zu bezahlen und wird personenbezogen berechnet. Lassen Sie sich also direkt Ihre SauerlandCard (Kurkarte) mit vielen Vergünstigungen ausstellen.

RuhrtalRadweg – Betrieb entlang des RuhrtalRadwegs – Fahrradfreundlicher Betrieb Bett+Bike – Fahrradfreundlicher Betrieb

Ra sante s Freizeiterlebni s

Ein unvergessliches Fahrvergnügen mit der Bergrodelbahn Sternrodler Alles llen to e für inen usflug: a Familien odeln,

, Flutlichtr Spielplatz s Restaurant, he ic tl ü urgem indung anderanb zur W te k e ir d & ig te aars zum Roth eide. h ch Ho

Hotline: 02985-258 In der einmaligen Natur des Sternrodts rasen Sie m it dem Sternrodle 1.000 Met r mehr als er bergab – durch atemberau bende Stei lkurven und mit Hö henjumps. Bei jedem Wetter und ultrasicher .

m Winter! i h

Am rg Sternrodt be is bn Erle te oppelankerlif D warten zwei er et M 0 s 1.50 und mehr al r Snowboarde Abfahrt auf . er und Skifahr

Auc

wanderbares d eutschl a nd

Langlau flo die Anb ipen und Willing indung zur er gewäh Langlaufloip rleisten e Beding First Class ungen.

59939 Olsberg Bruchhausen · Tel. 02985 - 90 88 81 · info@erlebnisberg-sternrodt.de Geöffnet ab den Osterferien bis Allerheiligen täglich, bei Extremwetter kein Bahnbetrieb.

www.erlebnisberg-sternrodt.de & www.sternrodt-skilift.de 61


UNTERKUNFTSÜBERSICHT BRILON

...AUFGETEILT NACH ORTSTEILEN

BRILON

Hotels 66 Haus Hellhohl 67 Waldhotel Klaholz 69 Landgasthof Gruß Ferienwohnungen 71 Auf dem schönen Felde 71 am Kurpark 71 Hogrebe 76 Die Schatzkiste 79 Speer 74 Welzel 79 Rotkehlchen

ALME

Ferienwohnungen 71 Dünschede

BONTKIRCHEN

Ferienwohnungen 76 Bontkirchen

GUDENHAGEN / PETERSBORN

Pension / Gasthöfe 68 Pension ,,Haus Krüger“

62

Ferienwohnungen 76 Elvira 77 Idylle am Teich 73 Kathi Frigger

HOPPECKE

Ferienwohnungen 78 M. Niemeier 80 Waltraud

MADFELD

Ferienwohnungen 75 Antje 72 Aatal-Blick 76 Düsseldörfchen

NEHDEN

Ferienhof 70 Ferienhof Homann

SCHARFENBERG

Hotels 67 Landhotel Schnier Ferienwohnungen 73 Jütte 74 Weber


UNTERKUNFTSÜBERSICHT OLSBERG

...AUFGETEILT NACH ORTSTEILEN

OLSBERG

Hotels 64 Parkhotel 65 Kurpark Villa 66 Hotel Dorfkammer 66 Waldhotel Schinkenwirt

BRUCHHAUSEN

Pensionen / Gasthöfe 69 Café-Pension Steinrücken-Mertens Ferienhäuser 81 Ferienhaus Kasperns Hütte

Pensionen / Gasthöfe 68 Kropff

Ferienwohnungen 72 Wiese

Ferienwohnungen 72 Herkrath 77 Fitzke 75 Am Heidfeld 77 Gräfe 77 Grothoff 78 ,,Im Tal“ 78 Marianne 80 Zur Sonne

ELLERINGHAUSEN

Wohnmobilstellplätze 81 AquaOlsberg

ANTFELD

Pensionen / Gasthöfe 69 Gasthof Susewind

ASSINGHAUSEN

Ferienhäuser 81 Haus Lindenfürst

Hotels 68 Familienhotel Kameleon Ferienwohnungen 72 Christian Kronisch 75 Ambiente

GEVELINGHAUSEN

Hotels 65 Landhotel «Am Schloss»

WIEMERINGHAUSEN

Ferienwohnungen 78 Moos-Hochsauerland

WULMERINGHAUSEN Ferienwohnungen 75 Dümpelhof

Ferienwohnungen 70 Mettenhof 73 Joch-Nöllke 74 Marloes 74 Sonnenhang-Hartmann

BIGGE

Hotels 67 Hotel-Restaurant Bigger Hof 67 Hotel-Restaurant Schettel Ferienwohnungen 73 Bigge 79 Sauerland Olsberg

63


HOTELS

PARKHOTEL OLSBERG

Das Parkhotel Olsberg auf der Sonnenseite des Kurparks schafft ideale Erholatmosphäre. Beschützt von den Wäldern des Hochsauerlandes finden Sie bei uns gepflegte Gastlichkeit, die dazu beitragen soll, Ihnen Stunden und Tage der Erholung, Entspannung und des Genießens zu bereiten. Seien Sie herzlich willkommen und fühlen sich einfach nur rundum wohl. Große Bade- und Saunalandschaft mit Massage, Whirlpool und Solarienwelt laden Sie zum Entspannen ein. Die gastronomischen und sportlichen Einrichtungen des Hotels erfüllen alle Wünsche. Hier können Sie aus den Vollen schöpfen. Das Wort Langeweile ist hier unbekannt.

Typ

1 ÜF

DZ EZ

52,– € 79,– €

ab 3 ÜF

ab 7 ÜF

EZ

Parkhotel Olsberg Stehestraße 23, 59939 Olsberg, Telefon: 0 29 62 - 80 40, Fax: 0 29 62 - 58 89, info@parkhotel-olsberg.de, www.parkhotel-olsberg.de 64

HP 18,– € 18,– €

PAUSCHALANGEBOT Ob Pauschalangebote für Gruppen, Clubs, Vereine, Familie mit Kind, Seniorenfahrten, Festtagsreisen, Sommer-/Wintersport, Seminare, Tagungen und Kongresse oder Freizeitideen, wir halten für Ihren nächsten Urlaub ausführliche Informationen bereit. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Gastronomie Restaurant, Bierstube, Diskothek, Cocktailbar, Bistro-Café, 8 Konferenzräume bis 250 Personen, Kongresszentrum bis 500 Personen. Zimmeranzahl / Ausstattung 114 Zimmer mit Balkon, Dusche, Bad und WC, Telefon, Sat-TV. Services / Besonderheiten Hallenbad, Sauna, Whirlpool, Kegelbahnen, Sportplätze, Ski-Lifte und Loipen und eine über 1000 Meter lange Bergrodelbahn.


PAUSCHALANGEBOT AUSZEIT...abschalten, entspannen, sich wohlfühlen • 2 ÜF im Komfortzimmer • Begrüßungscocktail • 1x 4 Gang Menü im Restaurant AVOCADO • freie Nutzung des exkl. Wellness & Spa Garten 189,- Euro im EZ 169,- Euro im DZ pro Person

KURPARK VILLA Als Urlaubs- und Gesundheitsoase gilt die Villa mit „Charme und Flair“ als Geheimtipp. Sie glänzt durch gehobene Ausstattung, mit großzügigen Zimmern sowie drei Ferienwohnungen, einem modernen SPA Garten mit ganzheitlichen Schönheits- und Gesundheitsprogrammen sowie einem gastfreundlichen Team, das Ihre Wünsche gerne erfüllt. Preis pro Person und Tag Typ DZ Standard EZ Standard

1 ÜF

ab 3 ÜF

ab 7 ÜF

EZ

ab 55,– € ab 67,– €

HP 22,50 € 22,50 €

Kurpark Villa Mühlenufer 4a, 59939 Olsberg, Telefon: 0 29 62 - 97 97-0, Fax: 0 29 62 - 97 97 - 97, mail@kurparkvilla.info, www.kurparkvilla.info

Gastronomie Das Restaurant AVOCADO bietet eine frische, leichte und gesunde Küche mit hochwertigen Produkten und edlen Tropfen. Kaffee und hausgemachten Kuchen servieren wir auf der Sonnenterrasse oder im Lichtpavillion. (Mittw.-Ruhetag). Zimmeranzahl / Ausstattung 29 moderne Zimmer, mit Lift erreichbar, sehr ruhig gelegen, mit Balkon oder Terrasse, DU/WC/Bidet, Minibar, Radio, Kabel-TV, freies W-LAN, Parkplätze direkt am Haus oder Garage.

Services / Besonderheiten Ihr Urlaub ist kombinierbar mit regenerativen und präventiven Behandlungen bei berufs- und altersbedingten Beschwerden in der ASLAN Klinik. Ernährungsspezialisten, Physiotherapeuten und auf Schul- und gleichzeitig auch Alternativmedizin spezialisierte Ärzte arbeiten Hand in Hand. Ärztlich begleitet sind auch die Fastenprogramme sowie die moderne Schlafdiagnostik im eigenen Schlaflabor. Eine „offene Badekur“ oder „Präventivkur“ kann sinnvoll mit einem Aufenthalt in der KURPARK VILLA verbunden werden.

PAUSCHALANGEBOT „Goldene Wanderwochen“ Wandern im Land der tausend Berge • 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet • 5 x Abendmenü • 1 Glas Warsteiner zur Begrüßung

LANDHOTEL „AM SCHLOSS“

Gastronomie Restaurant mit Kamin, Bierstube, Café mit Sonnenterrasse, Biergarten, Kegelbahn.

Herzlich Willkommen bei Freunden. Verträumt, jedoch zentral, liegt das kleine, gemütliche Landhotel in herrlicher Wanderlandschaft direkt vis-à-vis Schloss Gevelinghausen.

Zimmeranzahl / Ausstattung 15 DZ + DU/WC, 3 EZ + DU/WC, 2 Familien-App. + DU/WC, alle Zimmer mit Telefon, Minibar, TV, Radiowecker, Fön, teilw. Balkon!

Preis pro Person und Tag Typ

1 ÜF

ab 3 ÜF

ab 7 ÜF

DZ EZ

47,– € 51,– €

43,50 € 48,– €

41,– € 43,– €

EZ

HP 15,– € 15,– €

255,- Euro pro Person (ganzjährig – Anreise Sonntag)

Services / Besonderheiten Fahrdienst gegen Gebühr möglich.

Kinderermäßigung 50-70%

Landhotel „Am Schloss“, Jürgen Herder Kreisstraße 2, 59939 Olsberg-Gevelinghausen, Telefon: 0 29 04 - 9 77 00, Fax: 0 29 04 - 9 770 200, info@landhotel-am-schloss.de, www.landhotel-am-schloss.de 65


HOTELS

Gastronomie Tagesstart mit Frühstücksbuffet oder hausgemachter Kuchen. Zimmeranzahl / Ausstattung 23 Betten, Du/Bad/WC, TV, Radio, Minibar und teilw. Balkon. Services / Besonderheiten Komfortzimmer mit Terrasse. Preis pro Person und Tag ab 3 ÜF ab 7 ÜF 1 ÜF EZ Typ

Preis pro Person und Tag Typ

1 ÜF

DZ EZ

ab 40,– € ab 64,– €

ab 3 ÜF

ab 7 ÜF

EZ

HP

3 DZ, TER, MB 7 DZ, MB 3 EZ, MB

40,– € 37,– € 42,– €

38,– € 35,– € 40,– €

8,– € 8,– €

wanderbares deutschland QUALITÄTSGASTGEBER

ch

ur

Gepflegte Gastlichkeit in freundlich, familiärer Atmosphäre.

Gastronomie 2 Frühstücksräume mit offener Landhausküche, Gartenterrasse, Tagungsraum Zimmeranzahl / Ausstattung 32 Hotelzimmer (EZ & DZ), 3 Familienzimmer und 2 Suiten. Services / Besonderheiten Lunchpakete, kostenloses Telefonieren innerhalb des dt. Festnetzes.

td

Mitten im Herzen von Olsberg finden Sie unser charmantes Hotel.

zier

HAUS HELLHOHL

Z e r ti f i

HOTEL DORFKAMMER

de

nD

e utsc

h e n Wa nd er

v er

ba

nd

HP 13,– € 13,– € 13,– €

Hunde auf Anfr.: 3,– €/Tag. Kindererm. bei Unterbr. im Elternz. bis 2 J. 100%, bis 10 J. 50%.

Hotel Dorfkammer (Hotel Garni) Kirchstraße 10-12, 59939 Olsberg, Telefon: 0 29 62 - 97 49 90, Fax: 0 29 62 - 9 74 99 19, info@dorfkammer.de, www.dorfkammer.de

Haus Hellhohl Am Schönschede 2, 59929 Brilon, Telefon: 0 29 61 - 33 79, Fax: 0 29 61 - 60 00, info@hotel-haus-hellhohl.de, www.hotel-haus-hellhohl.de

WALDHOTEL SCHINKENWIRT Himmlische Ruhe und frische Luft in einzigartiger Alleinlage.

wanderbares d e u t s chlan d QUALITÄTSGASTGEBER

Z e r ti f i

zier

td

ch

ur

Gastronomie Slow-Food-Restaurant mit saisonaler Küche. Zimmeranzahl / Ausstattung 13 DZ, 2 EZ, 2 App., 1 Suite, DU/WC, Waldblick. Services / Besonderheiten Quellwasser, Tretbecken, Terrasse, Streuobstwiese und Liegewiese am Teich, Barfußpfad.

de

nD

e utsc

h e n Wa nd er

v er

Preis pro Person und Tag Typ

1 ÜF

ab 3 ÜF

ab 7 ÜF

EZ

HP

DZ EZ

47,– € 51,– €

42,– € 47,– €

40,– € 45,– €

8,– €

22,90 € 22,90 €

Kinderermäß.: 0-2 J. 3,- Euro; 3-6 J. 9,- Euro; 7-11 J. 18,- Euro; Hund 8,- Euro; Mi.: Ruhetag!

Waldhotel Schinkenwirt Eisenberg 2, 59939 Olsberg, Telefon: 0 29 62 - 97 90 50, Fax: 0 29 62 - 9 79 05 44, info@schinkenwirt.com, www.schinkenwirt.com 66

ba

nd


HOTEL-RESTAURANT BIGGER HOF

WALDHOTEL KLAHOLZ

Zentral aber ruhig. Bus 50 m, Bahnhof 300 m, RuhrtalRadweg 200 m.

wanderbares d e u ts chlan d Z e r ti f i

QUALITÄTSGASTGEBER

zier

td

Gastronomie Restaurant, Kaminecke, rustikale Braustube, Biergarten. Zimmeranzahl / Ausstattung 10 EZ, 12 DZ, 2 3-Bett, 2 4-Bett, 1 6-Bett, DU/WC, Tel., TV, W-LAN. Services / Besonderheiten Garage, Werkstatt, Motorrad-/Wandertouren, Sky Sportsbar,. ur

ch

de

nD

e utsc

h e n Wa nd er

Preis pro Person und Tag Typ

1 ÜF

ab 3 ÜF

ab 7 ÜF

DZ EZ

44,50 € 54,– €

auf Anfr. auf Anfr.

auf Anfr. auf Anfr.

EZ

HP 18,50 € 18,50 €

v er

ba

nd

Ruheoase in reizvoller Landschaft direkt am Rothaarsteig. Gastronomie Vielseitige Küche mit saisonalen Spezialitäten vom Küchenchef persönlich zubereitet. Zimmeranzahl / Ausstattung 36 Betten, Bad oder Dusche/WC, Telefon, Radio, SAT-TV, Minibar, Schreibtisch und überwiegend Südbalkon. Services / Besonderheiten Lichtdurchfluteter Wintergarten, sonnige Gartenterrasse mit wunderbarem Ausblick. Wellnessbereich mit Sauna, Tauchpool, Verwöhnmassagen und Kosmetik. Kinderermäßigung. Preis pro Person und Tag Typ 1 ÜF ab 3 ÜF DZ EZ

43,– € 54,– €

ab 7 ÜF

39,– € 50,– €

EZ

HP

26,– €

14,– € 14,– €

wanderbares d eu t sc h l a n d Z e r ti f i

QUALITÄTSGASTGEBER

zier td

ur

ch

Hotel-Restaurant Bigger Hof Jahnplatz 1, 59939 Olsberg-Bigge, Telefon: 0 29 62 - 9 79 07-0, Fax: 0 29 62 - 9 79 07-77, info@bigger-hof.de, www.bigger-hof.de

HOTEL-RESTAURANT  SCHETTEL

DZ EZ

ab 44,50 € ab 54,00 €

42,– € 49,– €

nD

e utsc

h e n Wa nd er

v er

ba

nd

LANDHOTEL SCHNIER Gastronomie Gemütlich eingerichtete Gaststätte mit Restaurant. Zimmeranzahl / Ausstattung 16 Betten, DU/WC, TV, kostenloses W-LAN. Services / Besonderheiten Räumlichkeiten für verschiedene Anlässe, Biergarten, Kegelbahn, Garage für Fahr- und Motorräder. Reitanlage 2 km.

Gastronomie Faible für frische, heimische Zutaten u. ausgewählte Weine. Zimmeranzahl / Ausstattung 6 DZ, 4 EZ, DU/WC, Föhn, Telefon, Kabel-TV, Internetanschluss. Services / Besonderheiten Wochenendarrangements: Wandern, Biken, Natur.

ab 7 ÜF

de

Traditionsreicher und familiär geführter Gasthof.

Traditionshaus direkt am RuhrtalRadweg und an der Ruhraue.

Preis pro Person und Tag Typ 1 ÜF ab 3 ÜF

Waldhotel Klaholz Hölsterloh 1, 59929 Brilon, Telefon: 0 29 61 - 34 73, Fax: 0 29 61 - 50 470, info@waldhotel-klaholz.de, www.waldhotel-klaholz.de

Preis pro Person und Tag

EZ

HP

7 - 9,50 €

21,50 € 21,50 €

Bestpreisgarantie bei Direktbuchung über info@hotel-schettel.de.

Hotel-Restaurant Schettel, Familie Ludger Schettel Hauptstraße 52, 59939 Olsberg-Bigge, Telefon: 0 29 62 - 18 32, Fax: 0 29 62 - 67 21, info@hotel-schettel.de, www.hotel-schettel.de

Typ

1 ÜF

DZ EZ

38 ,– € 38,– €

Preis für 2 Personen Fewo

ab 3 ÜN

ab 7 ÜF

EZ

HP 15,– € 15,– €

78,– €

15,– €

Landhotel Schnier, Inhaber: Volker Gierse Mittlere Straße 9, 59929 Brilon-Scharfenberg, Telefon: 0 29 61 - 32 65 www.landhotelschnier.de 67


HOTELS

FAMILIENHOTEL KAMELEON

PENSION, HAUS KRÜGER

Gastfreundliches Hotel. Das Haus liegt in ruhiger, erholsamer Ortsrandlage von Elleringhausen.

Familiär geführte Pension im Ortsteil Petersborn. Zentral und ruhig gelegen. Direkt am Rothaarsteig.

Zimmeranzahl / Ausstattung 11 DZ, 2 EZ, 3 Familienzimmer, ruhige Gästezimmer, alle mit DU/WC, Zustellbett/Kinderbett möglich, Fernsehraum, Parkplatz und Kinderspielplatz am Haus. Services / Besonderheiten ca. 300m zum Rothaarsteig-Einstieg, i.d.N. Skilift Sternrodt in Bruchhausen und Skigebiet Willingen. Familien sind herzlich willkommen.

Zimmeranzahl / Ausstattung 4DZmit Balkon, TV, kostenloses W-LAN. Frühstücksraum mit Kühlschrank und Mikrowelle. DZ «A»:DU/WC, DZ «B»: Etagendusche + WC Services / Besonderheiten Erweitertes Frühstück, Parkplätze, große Terrasse und Liegewiese, Abholung vom Bahnhof Brilon und Brilon-Wald, Wanderwege am Haus, Haustiere auf Anfrage.

Preis pro Person und Tag

Preis pro Person und Tag

Typ

1 ÜF

ab 3 ÜF

ab 7 ÜF

DZ EZ

32,50 € 39,­– €

29,50 € 35,­– €

27,50 € 29,­– €

EZ

HP 19,50 € 19,50 €

GASTHOF-PENSION KROPFF KONDITOREI & CAFÉ

Unser 100 Jahre altes, aber sehr modern eingerichtetes und mit 3 Sternen ausgezeichnetes Haus liegt in der Ortsmitte. Gleich nebenan liegt der wunderschöne Kurpark. Preis pro Person und Tag DZ EZ

1 ÜF

ab 3 ÜF

40 - 45,– € 35 - 40,– € 45 - 55,– € 45 - 55,– €

ab 7 ÜF

EZ

HP

ab 35,– € ab 45,– €

Gasthof-Pension Kropff, Konditorei & Café, Karl Kropff, Carls-Aue-Straße 1, 59939 Olsberg, Telefon: 0 29 62 - 29 92, Fax: 0 29 62 - 80 21 34, info@gasthof-kropff.de, www.gasthof-kropff.de 68

1 ÜF

ab 3 ÜF

DZ „A“ DZ „B“

30 € 26 €

26 € 22 €

ab 7 ÜF

EZ

HP

4€ 4€

Pension Haus Krüger Wolfgang Krüger Petersborn 12, 59929 Brilon-Petersborn Telefon: 0 29 61 - 28 06, pension.krueger@t-online.de www.hsk-pension-krueger.de

Familienhotel Kameleon, Familie den Ridder Am Limberg 24, 59939 Olsberg-Elleringhausen, Telefon: 0 29 62 - 56 64, Fax: 0 29 62 - 7 50 47 18, info@hotelkameleon.de, www.hotelkameleon.de

Typ

Typ

Gastronomie Café und hauseigene Konditorei, Bierstube, Sonnenterrasse, warme Küche bis 18 Uhr. Zimmeranzahl / Ausstattung 6 Doppelzimmer, 1 Suite für 2-4 Personen, 1 Dreibett-Zimmer. Renovierte und großzügige Zimmer sind alle mit DU/WC, Föhn, Flachbildschirm und großem Balkon.


GASTHOF SUSEWIND Unser 100 Jahre alter Gasthof steht in dem reizvollen Dorf Antfeld in der Nähe von Olsberg und Brilon. Gastronomie Wir bieten durchgehend warme und kalte Küche. Mo. + Di.: Ruhetag Zimmeranzahl / Ausstattung 2 DZ, 2 Vierbettzimmer, 1 Familien-Zimmer mit Balkon, überdachte und beheizte Terrasse. Services / Besonderheiten Biergarten, W-LAN, Garage (Fahr-/Motorräder), Saal (Buffet für max. 60 Personen). Preis pro Person und Tag Typ

1 ÜF

DZ EZ

ab 30,– € ab 35,– € ab 30,– €

Fam.-Zi.

ab 3 ÜF

ab 7 ÜF

EZ

HP 15,– € 15,– € 15,– €

CAFÉ-PENSION STEINRÜCKEN-MERTENS

Zentral gelegener Familienbetrieb mit Gaststätte im Ortsteil Bruchhausen an den Steinen. Rothaarsteig 300m.

Gastronomie Gaststätte-Café, kleine Speisekarte. Zimmeranzahl / Ausstattung 4 Zimmer, 8 Betten, weitere Zustellbetten sind vorhanden DU/WC, Föhn vorhanden, Kabelfernsehanschluss, Wintergarten. Services / Besonderheiten Erweiterbares Frühstück, Radfahrerfreundliche Pension. Preis pro Person und Tag EZ Typ 1 ÜF ab 3 ÜF ab 7 ÜF HP DZ EZ

34,– € 38,– €

30,– € 34,– €

28,– € 32,– €

Kinderermäßigung 1-3 Jahre kostenlos, 4- 10 Jahre 10,- Euro pro Nacht.

Gasthof Susewind, Fam. Kreijfelt Franz-Hoffmeister-Straße 18, 59939 Olsberg-Antfeld, Telefon: 0 29 62 - 88 08 68, Mobil: 0151 - 53 56 02 79, gasthofsusewind@googlemail.com, www.gasthofsusewind.de

LANDGASTHOF GRUSS

Unser Landgasthof Gruß liegt ruhig und dennoch zentral nahe der waldreichen Stadt Brilon und Willingen mitten im schönen Sauerland.

Preis pro Person und Tag Typ

1 ÜF

ab 3 ÜF

DZ EZ

35,– € 40,– €

33,– € 38,– €

ab 7 ÜF

EZ

HP

Café-Pension-Gaststätte Steinrücken-Mertens, Maria Steinrücken, Hochsauerlandstraße 26, 59939 Olsberg-Bruchhausen Telefon: 0 29 62 - 5081, Fax: 0 29 62 - 5081, steinruecken-mertens@web.de

Gastronomie Gemütlich eingerichtete Gaststätte mit Restaurant, mit teils Vegetarische Küche (50 Plätze), großer Parkplatz.

Services/Besonderheiten Café-Terrasse, Hotelbar, Liegewiese, Kinderspielplatz, Tagungsmöglichkeit . Überdachter Stellplatz für Fahrräder. Transfer zum Bahnhof

Zimmeranzahl / Ausstattung Ruhetag: Donnerstag 26 Betten. Moderne Gästezimmer mit Dusche/WC, Föhn, Sat-TV, Radio, Kostenloser WLAN-Zugang, Balkon oder Terrasse.

12,– € 12,– €

Landgasthof Gruß Am Hängeberg 1, 59929 Brilon Telefon: 02961 – 2226 info@landgasthof-gruss.de, www.landgasthof-gruss.de 69


GASTHÖFE / PENSIONEN

ERLEBNISREISE SAUERLAND Preis pro Woche Typ A B1 B2 C D E

50m² 65m² 70m² 65m² 75m² 90m²

bis Pers.

1 Woche inkl. Endr. ab:

4 4 4 4 5 6

470,– € 543,– € 564,– € 634,– € 735,– € 810,– €

weitere Pers.

10,– € / Tag 10,– € / Tag

1-6 Übernachtungen: Preis auf Anfrage.

FERIENWOHNUNGEN METTENHOF Das Ferienhaus ist perfekter Ausgangspunkt für viele verschiedene Ausflugsziele (auch wenn der Himmel mal weint). Preis für 2 Personen pro Tag Winterberg Olsberg Willingen Brilon

75m² 65m² 62m² 50m²

bis Pers.

3 ÜN

ab 7 ÜN

weitere Pers.

6 5 5 4

52,– € 50,– € 50,– € 47,– €

40,– € 39,– € 39,– € 36,– €

5,– € 5,– € 5,– € 5,– €

Ferienwohnung Mettenhof, Thomas und Christa Metten Grimmestraße 4, 59939 Olsberg-Assinghausen, Telefon: 0 29 62 - 58 81, Fax: 0 29 62 - 9 76 90 80, info@ferienwohnungen-mettenhof.de, www.ferienwohnungen-mettenhof.de 70

-wohnungen im Landhausstil mit Kamin, kompletter Küche, Fernseher, teils mit Balkon / Terrasse.

Eingebettet in die sanften Hügel des Sauerlandes, finden Sie unseren Ferienhof, mit all seinen Möglichkeiten.

Services / Besonderheiten Übernachtungen mit Hotelservice: Frühstück und HP für Geschäftsreisende, Monteure, Gruppen usw. möglich. Preis auf Anfrage. Zubuchung Wäschepaket 10-12 € / Pers.

Gemütlichkeit pur versprechen unsere Ferienwohnung und Häuser, das Landcafé mit Biergarten und die vielen schönen Lieblingsplätzchen. Ausstattung 15 excl. Ferienhäuser und

Ferienhof Homann Kräuterhagen 12, 59929 Brilon-Nehden, Telefon: 0 29 64 - 412, Fax: 0 29 64 - 14 19, www.ferienhof-homann.de

Typ

Die bunte Mischung aus Natur, Entspannung und Abenteuer. Tierisch gut! Land mit Stil!

Das Ferienhaus liegt im Rosendorf Assinghausen. Viele Wanderwege und der Ruhrtalradweg führen direkt am Haus entlang. Ein Lebensmittelmarkt mit frischen Brot- und Fleischwaren ist in 5 Gehminuten ohne Steigung zu erreichen. Bushaltestelle ca. 150 m entfernt. Restaurants ca. 400 m entfernt. Winterberg und Willingen sind in ca. 20 Minuten (Wintersport) mit dem Auto zu erreichen. Ausstattung 2 Schlafzimmer, Wohnraum/Küche, DU/WC, z. T. Balkon, Spülmaschine, Backofen, Mikrowelle, W-LAN. Großer Garten mit Liegen, Sitzecken, Grillmöglichkeit, eigener Spielplatz

Reiten und Nutzung der Reithalle, biologischer Badeteich, Lagerfeuer und Grillabende. 2 Wohnungen behindertenfreundlich. Preise auf Anfrage

mit Spieltürmen und Schaukeln, Spielhütte mit Kicker, Kinderfahr-zeugen, Bolzplatz, bodenebenes Trampolin. In den Sommermonaten ist der überdachte Gartenpool für unsere Gäste geöffnet. Services / Besonderheiten Kinder bis 4 Jahre frei kostenloses Kinderbett auf Anfrage Endreinigung, Bettwäsche und Handtücher im Preis enthalten Heizung, Wasser und Strom werden nach Verbrauch berechnet. Saison: Juli/August + 10,- € Weihnachten/Sylvester + 5,- €


FERIENWOHNUNG AM KURPARK

Ausstattung sep. Eingang, Wohnraum mit Fernseher/Radio und Blick auf die Terrasse, Küche, Spülmaschine und Essplatz, Kinderstuhl, separater Schlaftrakt: 2 Schlafzimmer – je 2 Doppelbetten, 1 Kinderbett, Badezimmer mit Dusche, Bad, WC, Bidet und Waschbecken, 2 Gästetoiletten, 2 Bademäntel, Waschmaschine, Trockenraum, Terrasse mit Holzmöbeln, W-Lan. Services / Besonderheiten Hallen- und Freibad in der Nähe. Kurpark, Wanderwege vor der Türe. Bettwäsche, Hand- und Küchentücher inklusive. Preis für 2 Personen pro Tag Typ A

80m²

bis Pers.

1 ÜN

ab 3 ÜN

4

46,– €

42,– €

ab 7 ÜN

weitere Pers. inkl.

FERIENWOHNUNG AUF DEM SCHÖNEN FELDE

Es ist nicht wenig Zeit, die wir zur Verfügung haben, sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen. Nutzen Sie Ihre freie Zeit u. machen Sie Ruhepause hier in Brilon.

Ausstattung Gemütliche, sonnige Whg. auf 2 Etagen, sep. Eingang, Terrasse & Balkon, großer Wohn-Essbereich m. TV, voll ausgest. Küche m. Spülm. Services / Besonderheiten 7 Min. zum Stadtzentrum, vor der Haustür liegt Ihnen die Natur zu Füßen. Sie können die Seele baumeln lassen oder Energie tanken beim Wandern, Spazierengehen, Langlaufen und Fahrradfahren, Bogenschießen. Preis für 2 Personen pro Tag Typ A

bis Pers. 66m²

Sehr gemütliche Ferienwohnung in ruhiger, aber dennoch zentraler Ortsrandlage. Ideal für Wanderer/Ausflügler. Ausstattung Liegewiese, Terrasse, Grillmöglichkeit, eigener Eingang, kostenloses W-LAN, Stellplatz, auch für mitgebrachte Fahrräder oder Motorräder zum verschliessen. Tischtennisplatte, Musikanlage, Spülmaschine. Services / Besonderheiten Auf Wunsch Abholung vom Bahnhof. Brötchenservice, geführte Wanderungen ggf. Ausflüge. Für Allergiker geeignet. Behindertengeeignet! Bettwäsche, Hand- und Küchentücher inkl. Preis für 2 Personen pro Tag bis Pers.

1 ÜN

ab 10 ÜN

2

38,– €

34,– €

weitere Pers. 8,– €

Ferienwohnung Auf dem schönen Felde, Frau Heike Fritz Auf dem schönen Felde 8, 59929 Brilon, Telefon: 0 29 61 - 96 08 99, Fax: 0 29 61 - 96 08 92, h.e.fritz@web.de, www.heike-fritz.de

FERIENWOHNUNG DÜNSCHEDE

50m²

ab 7 ÜN

Bettwäsche, Handtücher, Endreinigung und NK inklusive.

Ferienwohnung Am Kurpark Frankenweg 39a, 59929 Brilon, Telefon: 0 29 61 - 97 22 21, Fax: 0 29 61 - 97 22 41, Mobil: 0163 - 89 72 221, f.robert@biederbick.de

A

ab 3 ÜN 59,– €

2

Schulferien NRW: 46,– € / Tag

Typ

1 ÜN

ab 7 ÜN

weitere Pers.

Eigene Endreinigung möglich, sonst 15,– €

Ferienwohnung Dünschede Zum Kalkofen 14, 59929 Brilon-Alme, Telefon: 0 29 64 - 10 50, Mobil: 0151 - 12 31 26 28, franzduenschede@aol.com, www.ferienwohnung-duenschede.de

FERIENWOHNUNG HOGREBE Absolut ruhig, jedoch zentral gelegen. 8 Minuten Fußweg zum Zentrum. Ausstattung Moderne Küche mit Mikrowelle und Spülmaschine, 1 Doppelzimmer + 1 Schlafzimmer mit französischem Bett, Safe, großes Wohnzimmer mit Kamin, Kabel-TV, W-LAN, großes Bad, DU/WC, Bademäntel. 3 eigene Terrassen mit Grill und Gartenmöbeln. Gartenhäuschen mit Spielplatz, Liegewiese, Waschmaschine und Trockner können genutzt werden. Services / Besonderheiten Brötchenservice, Wäsche und Handtücher inklusive. Preis für 2 Personen pro Tag Typ A

bis Pers. 80m²

2+2

1 ÜN

ab 3 ÜN

ab 4 ÜN

weitere Pers.

45,– €

38,– €

10,– €

Kinder bis 3 J. frei, von 4-11 J. 5,- €. Hunde sind willkommen: 3,50 € pro Tag; eig. Endreinigung möglich, sonst 30,– €

Ferienwohnung Hogrebe, Hildegard Hogrebe Amselweg 4, 59929 Brilon, Telefon: 0 29 61 - 28 88, hhogrebe@unitybox.de, www.fewo-hogrebe.de, www.ferienwohnungbrilon.de 71


FERIENWOHNUNGEN

FERIENHAUS WIESE

FERIENWOHNUNG HERKRATH

Ausstattung Gemütliche Einrichtung mit 2 Schlafzimmern, Bad mit DU/WC, komplette Küche, Kabel-TV, Terrasse, W-LAN. Services / Besonderheiten Großzügiger Garten und PKW-Einstellplatz, Kinderbett und Hochstuhl, Brötchenservice, idealer Ausgangspunkt für Wanderer, auf Wunsch geführte MTB-Touren.

Ankommen und Wohlfühlen. Unser Haus liegt am Fuße des Olsbergs, in ruhiger Lage mit Panoramablick auf die umliegenden Berge. Ein gut begehbarer Fußweg führt zum Ortskern, Kurpark und zur ASLAN-Klinik (10 Min.).

Komfortable Nichtraucherwohnung in ruhiger Lage am Ortsrand mit Blick auf den Istenberg und direkter Anbindung an Wanderwege.

Ausstattung Komplett einger. Wohnung, Sat-TV, Balkon, Terrassen. Services / Besonderheiten Guter Ausgangspunkt für Wanderungen auf dem Kneippweg. Preis für 2 Personen pro Tag

Preis für 2 Personen pro Tag Typ A

60m²

Typ

bis Pers.

1 ÜN

ab 3 ÜN

ab 7 ÜN

weitere Pers.

2-4

45,– €

41,– €

38,– €

10,– €

A

bis Pers. 65m²

1 ÜN

2

ab 3 ÜN

ab 7 ÜN

35,– €

35,– €

weitere Pers.

Kinder bis 2 Jahre frei!

Ferienhaus Wiese, Peter und Ursula Wiese Auf’m Bome 21, 59939 Olsberg-Bruchhausen, Telefon: 0 29 62 - 61 12, Fax: 0 29 62 - 88 19 33, info@haus-wiese.de, www.haus-wiese.de

FERIENWOHNUNGEN CHRISTIAN KRONISCH

FERIENWOHNUNG AATAL BLICK

Meine zwei Ferienwohnungen befinden sich in wunderschöner Waldrandlage mit herrlicher Fernsicht über die Sauerländer Dörfer und der Bruchhauser Steinen. Ausstattung Große Schlafzimmer, Wohnraum mit komplett eingerichteter Küche, Essecke, TV, Telefon, separate Eingänge, Balkon. Services / Besonderheiten PKW-Stellplätze am Haus, geschützte Stellplätze für Fahr- & Motorräder, Grill, Tennis- Spielplatz i.d.N., guter Startpunkt fürs Wandern. W-Lan Preis für 2 Personen pro Tag Typ A B

45m² 45m²

bis Pers.

1 ÜN

ab 3 ÜN

ab 7 ÜN

2 2

45,– € 45,– €

40,– € 40,– €

35,– € 35,– €

Ferienwohnung Herkrath, Gertrud Herkrath Uferstraße 27, 59939 Olsberg, Telefon: 0 29 62 - 13 50, g.herkrath@web.de, www.ferienwohnung-herkrath.de

weitere Pers.

Madfeld ist ca. 15 km von Brilon entfernt. Ausr. Einkaufsmöglichk. sind im Dorf vorhanden. Die Fewo liegt in einem dünn besiedelten Neubaugebiet. Direkt dahinter beginnt das Naturschutzgebiet Aabach-Talsperre. Ausstattung Ess-Wohnbereich mit großz. ausgest. Küche, ein Satelliten-Flatscreen-TV, Radio/CD-Spieler, Bücherschrank m. Spieleauswahl, zus. Schlafcouch, komfortables Bad mit ebenerd. Dusche, ein gem. Schlafz. & große Terrasse m. Grillmöglichkeit. Services / Besonderheiten Behindertenfreundlich, Allergiker- & Asthmatiker geeignet. Bahnhoftransfer möglich, Autostellplatz. Kostenlose Sauna- & Schwimmbadnutzung im örtlichen Hallenbad. Auch Biker sind bei uns gern gesehene Gäste! Preis für 2 Personen pro Tag Typ A

50m²

bis Pers.

1-3 ÜN

4-6 ÜN

max. 2

55,– €

40,– €

pro Woche weitere Pers. 320,– €

Wäschepaket inkl., Hund auf Anfrage, Eigene Endreinigung möglich – sonst 30 €

Ferienwohnungen Christian Kronisch, Christian Kronisch Feriendorf 20, 59939 Olsberg-Elleringhausen, Telefon: 0 29 62 - 30 04, Mobil: 0160 - 7 24 40 89, christian.kronisch@gmx.de, www.ferienwohnungen-kronisch.de 72

Ferienwohnung Aatal-Blick, Familie Hofscheuer Eggenkopp 36, 59929 Brilon-Madfeld Telefon: 0 29 91 - 90 81 90 oder 0176-58326086 kontakt@aatal-blick.de, www.aatal-blick.de


FERIENWOHNUNG BIGGE

Hochmoderne, komfortable, gemütliche, ebenerdige Fewo in Ortsmitte, Bushaltestelle und Parkplatz vor dem Haus; Bahnhof, Gaststätten, Einkaufsmöglichkeiten, „AquaOlsberg“ fußläufig erreichbar. Ausstattung Komplett neu eingerichtet, 1 Schlafzimmer, Wohnzimmer mit Schlafcouch, große Wohnküche mit Einbauküche inkl. Mikrowelle, Bad mit DU/WC. Services / Besonderheiten Kosmetikstudio im Haus (Ermäßigung für Hausgäste), Terrasse zum Grillen, TV, DVD, Radio/CD-Player, Abholservice vom Bahnhof.

Preis für 2 Personen pro Tag Typ A

55m²

bis Pers.

2 ÜN

ab 3 ÜN

ab 7 ÜN

weitere Pers.

2-4

43,– €

36,– €

29,– €

7,– €

FERIENWOHNUNG FRIGGER Gemütliche FeWo in ruhiger Lage direkt am Rothaarsteig. Ideal zum Entspannen und wandern. Bis zum Stadtzentrum sind es 4 km und bis zum Waldfreibad 2 km. Ausstattung Separate, moderne Einbauküche. Komplett eingerichtetes Wohnzimmer mit SAT-TV, W-LAN, Radio. Zwei Schlafr. (2Bett / 1Bett). Bad mit Du/WC Services / Besonderheiten Überdachter Balkon, Liegewiese, Grillplatz, Gartenmöbel, Brötchenservice, Bettwäsche, Hand- und Geschirrtücher inkl., Abholung vom Bahnhof Brilon/ Brilon-Wald, keine Haustiere ab 7 ÜN weitere Pers. Typ bis Pers. 1 ÜN ab 3 ÜN A B

65m² 68m²

35,– € 35,– €

3 4

5,– € 5,– €

Eigene Endreinigung möglich, sonst 20,- €.

Ferienwohnung Bigge, Roland Schiefelbein Hauptstraße 51, 59939 Olsberg-Bigge, Telefon: 0 21 66 - 3 39 98, roland.schiefelbein@gmx.de, www.ferienwohnungbigge.de

FERIENWOHNUNG JOCH-NÖLLKE

FERIENWOHNUNG JÜTTE

...liegt in der Mitte vom Rosendorf Assinghausen, in ruhiger Lage direkt an der Ruhr. Zur Bushaltestelle sind es 100m. Ausstattung Wohnzimmer mit neuer Küche (Block), 2 Schlafzimmer, Bad mit DU/WC, Sat-TV, Süd-Westbalkon. Bettwäsche und Handtücher inklusive. Services / Besonderheiten Parkplatz am Haus, Einkaufsmöglichkeiten im Ort, guter Ausgangspunkt für Wanderungen, keine Haustiere. Preis für 2 Personen pro Tag Typ A

bis Pers. 54m²

2-4

1 ÜN

Ferienwohnung Kathi Frigger Am Wolfsbruch 19, 59929 Brilon-Petersborn Telefon: 02961 – 2556, winfried-frigger@web.de

Die Ferienwohnung ist für 6 Personen gut eingerichtet und befindet sich in der 1. Etage eines Zweifamilienhauses. Ausstattung 2 Doppelzimmer und 1 zusätzliches Kinderbett, Wohn-/Esszimmer mit Sat-TV, Küche mit Spülmaschine und Mikrowelle, Waschmaschine, Bad und Balkon. Services / Besonderheiten 1 Dreibettzimmer zusätzlich möglich. Bettwäsche, Handtücher und Trockentücher vorhanden + Pool im Sommer. Preis für 2 Personen pro Tag

ab 3 ÜN

ab 7 ÜN

weitere Pers.

32,– €

32,– €

8,– €

SauerlandCard im Preis inbegriffen.

Ferienwohnung Joch-Nöllke, August Joch-Nöllke Grimmestraße 34a, 59939 Olsberg-Assinghausen, Telefon: 0 29 62 - 42 70, Anrufbeantworter, ajn@assinghausen.de, www.ajn.assinghausen.de

Typ A

80m²

bis Pers.

1 ÜN

ab 4 ÜN

ab 7 ÜN

weitere Pers.

6

40,– €

35,– €

28,– €

6,– €

NK Strom nach Zähler, Kinder unter 5 Jahren: 50% Ermäßigung, Internet/W-LAN: 5,– €/Woche, eigene Endreinigung möglich, sonst 25,– €

Ferienwohnung Jütte, Herr Steinhoff Schultenkamp 2, 59929 Brilon-Scharfenberg, Telefon: 0 29 61- 61 47, antonjuette@web.de, www.ferienwohnung-juette.de 73


FERIENWOHNUNGEN

FERIENWOHNUNG SONNENHANG-HARTMANN

FERIENWOHNUNG MARLOES Die Wohnung liegt einmalig, direkt am Waldrand mit vielen Wanderwegen. Sonnige Terrasse und Rosengarten mit herrlichem Weitblick. Ausstattung Moderne, gemütliche Einrichtung zum Wohlfühlen. 1 Wohnzimmer mit Sitzgruppe, Küche und Essecke, SAT-TV, Radio/CD-Player, separates Schlafzimmer, Bad mit DU/WC. Services / Besonderheiten Abholung vom Bahnhof, Hausprospekt, Bettwäsche u. Handtücher inkl. Vakantiegast van harte welkom - Wij spreken Nederlands.

A

45m²

Ausstattung Separater Hauseingang, Zwei Schlafzimmer, Küche, Bad Services / Besonderheiten Spielturm, Sonnenterrasse, keine Haustiere Preis für 2 Personen pro Tag

Preis für 2 Personen pro Tag Typ

Sonnige Lage, direkt am Waldrand im Rosendorf Olsberg-Assinghausen, nähe der Skigebiete Winterberg und Willingen. Erwandern Sie bei uns die Wandernadel Assinghausen. In der Nähe u.a. die Bruchhauser Steine, Strüker Stein, Rothaarsteig.

bis Pers.

3 ÜN

4 ÜN

5 ÜN

2

48,– €

43,– €

38 ,– €

weitere Pers.

Typ A

bis Pers. 64m²

1-3 ÜN

2

4-7 ÜN

ab 8 ÜN

45,– €

40,– €

weitere Pers. 8,– €

Ferienwohnung Sonnenhang-Hartmann, Jörg und Mareike Hartmann, Strüker Weg 1, 59939 Olsberg-Assinghausen, Telefon: 0 29 62 - 88 15 03, info@sonnenhang-hartmann.de www.sonnenhang-hartmann.de

Ferienwohnung Marloes, Marloes Birkhölzer Vockelied 9, 59939 Olsberg-Assinghausen, Telefon: 0 29 62 - 62 63, marloes@gmx.net, www.fewo-birkhoelzer.de

FERIENWOHNUNG WEBER

FERIENWOHNUNG WELZEL Basis für Erholung pur und sportliche Aktivitäten. Ruhig und stadtnah gelegen. Einkaufsmöglichkeit und Bürgerbus-Haltestelle in der Nähe.

Großzügige Fewos, Lage Dorfmitte, im OG-Fachwerkhaus Ausstattung Beide Wohnungen verfügen über einen Balkon und eine sep. Küche. Spülmaschine, Waschmaschine und Kinderbett sind vorhanden. Gartenhaus kann mitgenutzt werden. Services / Besonderheiten Bettwäsche, Hand- und Küchentücher inklusive. Tennis am Ort möglich, herrliche Wanderwege. Preis für 2 Personen pro Tag Typ A B

90m² 50m²

bis Pers.

1 ÜN

ab 4 ÜN

ab 7 ÜN

weitere Pers.

2-5 2-4

45,– € 42,– €

35,– € 32,– €

30,– € 27,– €

7,– € 7,– €

Haustiere auf Anfrage: 3,– € pro Tag. Kinder bis 3 J. frei, eigene Endreinigung möglich, sonst 25,– €.

Ferienwohnung Weber, Annegret Weber Obere Straße 6, 59929 Brilon-Scharfenberg, Telefon: 0 29 61 - 21 10, Fax: 5 26 87, Mobil: 0171 - 42 11 958, fewo-weber.annegret@t-online.de, www.fewo-weber.info 74

Ausstattung 62 m² große FeWo für 2 Personen. (mit ggf. Kleinkind; Kinderbett und Hochstuhl vorhanden). Mit hochwertigen Möbeln und Antiquitäten, neu eingerichtet. Sep. Eingang, KfZ-Stellplatz, eig. Südterrasse mit Gartenmöbeln, großer Wohn-Essbereich mit TV, Radio und CD-Spieler, Schlafzimmer, Bad mit Badewanne und Duschmöglichkeit. inkl. Handtücher, Bademantel, Fön, Küche, Spülmaschine, Herd mit Ceranfeld, Backofen. Services / Besonderheiten Monatsmiete auf Anfrage. Bett-, Hand- und Küchentücher inklusive. Preis für 2 Personen pro Tag Typ A

62m²

bis Pers.

1 ÜN

ab 3 ÜN

ab 7 ÜN

2+1

50,– €

42,– €

39,– €

Eigene Endreinigung möglich, sonst 30,– €

Ferienwohnung Welzel, Christian Welzel Hesdiner Ring 27, 59929 Brilon, Telefon: 0 29 61 - 51 610 oder 0176 - 39 91 61 25, welzel.cc@web.de

weitere Pers.


FERIEN AUF DEM DÜMPELHOF

In herrlicher Alleinlage oberhalb von Wulmeringhausen können Sie die schöne Natur des Hochsauerlandes erleben! Naturliebhaber sind sofort im Grünen! Ausstattung TV, Radio, W-LAN-Internetzugang, Einbauküche, Spülmaschine, Mikrowelle, Föhn – voll ausgestattete gemütliche Ferienwohnungen meist mit Terasse oder Balkon und Panoramablick. Services / Besonderheiten Kleinkindausstattung, Brötchenservice, Grill, hofeigener Spielplatz, große Spielscheune mit Riesentrampolin und diversen Spielgeräten. Preis für 2 Personen pro Tag Typ A 43m² B 44-65m²

bis Pers.

1 ÜN

2 4-5

ab 3 ÜN

ab 7 ÜN

ab 63,– € ab 71,– €

ab 57,– € ab 64,– €

weitere Pers.

FERIENWOHNUNG ANTJE Ortsrandlage, perfekt für Waldspaziergänge. Dorfmitte mit Restaurant und Einkaufsmöglichkeiten und das öffentl. Hallenbad ca. 500 m entfernt. Ausstattung sep. Schlafz. mit Doppelbett, Wohnz. mit Schlafcouch, Kaminofen, Küche komplett eingerichtet (Ceranfeld, Backofen, Mikrowelle, Geschirrspüler, u.v.m.), DU/WC, Abstellraum, Staubsauger, großer Südbalkon mit Gartenmöbeln, Elektrogrill, Rasenbenutzung, Stellplatz am Haus. Services / Besonderheiten kostenl. Schwimmbadnutzung + Sauna zu den Öffnungszeiten des öffentl. Hallenbads, Bahnhoftransfer (Marsberg, Bredelar, Brilon), Transfer gegen Gebühr nach Willingen u. zurück, auf Wunsch geführte Wanderungen u. Radtouren, komplette Wäschepakete im Preis enthalten. Preis für 2 Personen pro Tag Typ

8-10,– €

A

50m²

bis Pers.

1-3 ÜN

4-7 ÜN

ab 8 ÜN

max. 4

42,– €

36,– €

33,– €

Ferienwohnung Antje, Frau Antje Schlüter Hödenweg 2, 59929 Brilon-Madfeld, Telefon: 0 29 91 - 783 12, schlueter-theodor@unitybox.de

Ferien auf dem Dümpelhof Dümpelhof 1, 59939 Olsberg-Wulmeringhausen, Mobil: 0176 - 51150727, info@duempelhof.de, www.duempelhof.de

FERIENWOHNUNGEN AMBIENTE

...liegt am Westrand von Elleringhausen, unterhalb der Bruchhauser Steine, in unmittelbarer Waldnähe, 430 m über NN. Ausstattung Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche, Geschirrspüler, Espressomaschine, Bad, Diele, Garderobe, Balkon, Abstellk.,TV, Video, W-LAN, Grillstation, Werkstatt für Räder und Kräder, Parkplatz, Abholung vom Bahnhof. Services / Besonderheiten Motorradtouren, Rothaarsteig & RuhrtalRadweg i. d. Nähe. Hund n. A. Preis für 2 Personen pro Tag A 80m² B 45m²

bis Pers. 6 3

1 ÜN

6,– €

Sonderwochen 7=6 8.1.-2.4.17, 1.11.-17.12.17, Frühstück 7,– € p.P./Tag; Haustiere auf Anfr. erlaubt: 3,– €/Tier/Tag; Kinder unter 6 Jahre frei

Kinder bis 3 Jahre frei; inkl. NK; Endpreis auf Anfrage; Rabatte ab 8 ÜN!

Typ

weitere Pers.

ab 3 ÜN

ab 7 ÜN

weitere Pers.

35,– € 30,– €

35,– € 30,– €

8,50 € 8,50 €

Ferienwohnungen Ambiente, Herm Stapelberg Am Bruch 14, 59939 Olsberg-Elleringhausen Telefon: 0 29 62 - 56 21, Fax: 0 29 62 - 56 55 stapelherm@t-online.de, www.ferienwohnung-sauerland.eu

FERIENAPPARTEMENTS AM HEIDFELD

Komfortable Ferienappartements in ruhiger Lage am Fuße des Olsbergs. Ausstattung Komplett eingerichtete Appartements mit Radio, Sat-TV, Telefon, gemütlicher Sitzecke, Bad und DU/WC, Küche, z. T. separater Schlafraum Services / Besonderheiten In unmittelbarer Nähe von Wald und Stausee, wenige Gehminuten bis zum Ortskern, ruhige Lage. Nichtraucher, keine Haustiere. Preis für 2 Personen pro Tag Typ A B C

bis Pers. 30m² 45m² 60m²

2-4 2-4 2-4

1 ÜN

ab 3 ÜN

ab 7 ÜN

weitere Pers.

35,– € 43,– € 53,– €

30,– € 36,– € 46,– €

6,– € 6,– € 6,– €

Ferienappartements am Heidfeld, Sigrid Mohr Am Heidfeld 9a, 59939 Olsberg Telefon: 0 29 62 - 23 00, Fax: 0 29 62 - 63 00 mohr@olsberg-online.de, www.olsberg-online.de/mohr 75


FERIENWOHNUNGEN

FERIENWOHNUNG BONTKIRCHEN

Die Wohnung (1. Stock) im Ferienort Bontkirchen ist am Hang in einer verkehrsberuhigten Straße. Brilon 14 km, Willingen 9 km, Diemelsee 5 km. Ausstattung Wohnzi.: Couch, Schlafcouch, Sessel, TV, CD, DVD, Balkon. Küche: 4-Pl.Herd, Spülmaschine, Backofen, Kühlschrank, Mikrowelle, Wasserkocher, Senseo, Toaster, Eierkocher. Schlafzi.: Doppelbett, Zustellbett mögl. Bad: DU, WC, Waschmaschine, Trockner. PKW-Stellplatz. Services / Besonderheiten Bettwäsche (die Betten sind bei Anreise bereits gemacht), Hand- und Küchentücher, Endreinigung, WLAN inkl.. Kinderbett/–stuhl kostenfrei. Preis für 2 Personen pro Tag Typ A

55m²

bis Pers.

1 ÜN

ab 3 ÜN

ab 7 ÜN

3

50,– €

45,– €

40,– €

weitere Pers. inkl.

FERIENWOHNUNGEN DIE SCHATZKISTE

Zentrale, ruhige Lage, direkt am Beginn des Rothaarsteigs, 1 Min. bis zum Marktplatz, Fußgängerzone und Touristeninformation. Ausstattung 2 mod. und komf. Fewos mit geschmackvoll einger. großen Wohnräumen mit Schlafcouch, 2 sep. Schlafzimmern (Babybett zustellbar) und mod. Küchen, Backofen, Ceran-Kochfeld, Kühlschrank, Geschirrspüler, Esszimmer, TV, CD/Radiogerät, Föhn im Bad, Chill-Out-Leseecke zum Entspannen, Gesellschaftsspiele, Bücher, Wanderkarten. Services / Besonderheiten Hand- u. Küchentücher inkl., Kinder bis 6 J. frei; Preis für 2 Personen pro Tag ab 5 ÜN weitere Pers. Typ bis Pers. 1 ÜN ab 2 ÜN A B

65m² 85m²

4 5

45,– €

42,– € 49,– €

39,– € 46,– €

8,– € 8,– €

Bettwäsche 5,50 € pro Pers. (ab 3ÜN inkl.) Haustiere auf Anfr.: 5,– € / Tag; eig. Endreinigung möglich, sonst 28,– € (Whg. A) bzw. 35,– € (Whg. B)

Ferienwohnung Bontkirchen, Madelon Karssing Zur Harbecke 20, 59929 Brilon-Bontkirchen, Telefon: 0 29 63 - 95 027, Mobil: 0173 - 72 35 079, madelon@feriensauerland.com, www.feriensauerland.com

Ferienwohnungen “Die Schatzkiste” am Rothaarsteig Derkere Straße 8, 59929 Brilon, Telefon: 0 29 61 - 30 02, brilon@t-online.de, www.ferienwohnung-in-brilon.de

FEWO DÜSSELDÖRFCHEN

FERIENWOHNUNG ELVIRA

Ortsrand von Madfeld, Wanderwege in ca. 300 Meter, Einkaufsmöglichkeit in Ortsmitte ca. 300 Meter, Gastronomie in Ortsmitte ca. 300 Meter

Bis zum Stadtzentrum Brilon sind es 4 km, das Waldfreibad befindet sich in der Nähe. Bis zur Bushaltestelle sind es 50 m, gute Anbindung nach Brilon-Stadt; kostenfrei mit der SauerlandCard (Kurkarte)

Ausstattung Ferienwohnung liegt im Obergeschoß, ca. 90 pm, 2 Schlafzimmer mit Doppelbetten, ein Kinderbett, Wohnzimmer mit Essecke und Kinderstuhl, Kabelanschluss, DVD und Musikanlage, voll eingerichtete Küche mit Essecke, Bad mit Dusche und WC, Handtuchheizkörper, Flur. Garten mit Gästeterrasse und Spielmöglichkeiten für Kinder, PKW-Abstellplatz. Services / Besonderheiten Willkommensgeschenk für Groß und Klein, eine große Auswahl an Kinderspielzeug, W-lan, Grillmöglichkeit im Garten. Preis für 2 Personen pro Tag Typ A

bis Pers. 90m²

4

1 ÜN

Preis für 2 Personen pro Tag ab 3 ÜN

ab 7 ÜN

weitere Pers.

45,– €

45,– €

5,– €

Eigene Endreinigung möglich, sonst 40,00 Euro.

Ferienwohnung Düsseldörfchen Detlef Müller / Petra Müller-Schildt, Eggestr.42, 59929 Brilon - Madfeld Telefon: 0 29 91 - 98 09 60, Mobil 0151-25297480 dg.mueller@arcor.de, www.Düsseldörfchen.de 76

Ausstattung Schönes Haus mit liebevoll eingerichteter, gemütlicher Wohnung für 2 Personen. Wohnraum mit Küchenblock, Essecke, TV, Schlafzimmer, Bad mit Wanne und WC mit Fön. Services / Besonderheiten Bett-, Hand- und Küchentücher inklusive. Pkw-Stellplatz ist vorhanden.

Typ A

bis Pers. 45m²

2

1 ÜN

ab 3 ÜN

ab 7 ÜN

weitere Pers.

35,– €

32,– €

5,– €

Kinder bis 4 Jahre frei, Kinder bis 10 Jahre als 3. Person möglich, eig. Endreinigung möglich, sonst 20,– €

Ferienwohnung Elvira, Elvira Völlmecke Schmelterfeld 45, 59929 Brilon-Gudenhagen, Telefon: 0 29 61 - 17 60, Fax: 0 29 61 - 17 60, fewo-elvira@gmx.de


FERIENWOHNUNG FITZKE

Komfortable Ferienwohnung in unmittelbarer Nähe zum Stausee und 5 Minuten bis zum Ortskern gelegen. Ausstattung DU/WC, Farb-Kabel-TV, separates Schlafzimmer, Wohnraum mit Küche. Services / Besonderheiten Terrasse, Liegewiese, Bett- und Tischwäsche inklusive.

Preis für 2 Personen pro Tag Typ A

55m²

FERIENWOHNUNG GRÄFE

Ihre Unterkunft liegt ruhig, doch zentral, direkt am Kurpark Dr. Grüne und der ASLAN-Klinik. Nur 3 Min. zum Ortskern, den Wanderwegen, dem Kneippweg. Ausstattung 1 Wohnzimmer, 1 Schlafzimmer, neue Einbauküche mit Essecke, DU/WC, TV, separater Eingang, Terrasse, Abstellraum, Bettwäsche, Hand- und Küchentücher inklusive. Services / Besonderheiten Haustiere auf Anfrage, privater Parkplatz, Privatweg zum Dr. Grünepark

Preis für 2 Personen pro Tag

bis Pers.

1 ÜN

ab 3 ÜN

ab 7 ÜN

2

50,– €

40,– €

38,– €

weitere Pers.

Typ A

bis Pers. 60m²

1 ÜN

2

ab 3 ÜN

ab 7 ÜN

42,– €

39,– €

Ferienwohnung Fitzke, Marianne Fitzke Am Heidfeld 2, 59939 Olsberg, Telefon: 0 29 62 - 90 80 36 oder 25 78, Fax: 0 29 62 - 67 85, info@5ddesign.de

Ferienwohnung Gräfe, Volkmar Gräfe Wilhelmstraße 1, 59939 Olsberg, Telefon: 0 29 62 - 37 55, breitsohl-graefe@web.de

FERIENWOHNUNG GROTHOFF

FERIENWOHNUNG IDYLLE AM TEICH

Unser Haus liegt in ruhiger, zentraler Lage (nur Anliegerverkehr). Bäcker, Metzger, Lebensmittel, Bushaltestelle in direkter Nähe. Die Wohnung befindet sich in der 2. Etage.

weitere Pers.

Gemütliche Fewo in ruhiger Lage. Direkt am Wald. Freibad (10 Fußmin.), 4 km bis Brilon.

Ausstattung 2 Schlafräume (jeweils 1 Comfort-Bett), Bad mit DU/WC, Wohnraum mit Sitzgarnitur, Sat-TV, komplett eingerichtete Küche, Essecke. Services / Besonderheiten PKW-Einstellplatz, ideale Wandermöglichkeiten, inkl. Bettwäsche. Freies W-Lan.

Ausstattung Einfamilienhaus mit großem Garten, Grillmöglichkeit, sep. Küche, Wohnzimmer mit Schlafcouch, Doppelschlafzimmer, DU/WC, TB und Internetanschluss, eigener Eingang. Services / Besonderheiten Kinder bis 7 Jahren frei. Wanderwege direkt am Haus. Eigener Angelteich mit Möglichkeit zum Angeln für Gäste (5000 qm). Bettwäsche, Hand- und Küchentücher inklusive.

Preis für 2 Personen pro Tag

Preis für 2 Personen pro Tag

Typ A

bis Pers. 70m²

2

1 ÜN

ab 3 ÜN

ab 7 ÜN

40,– €

40,– €

weitere Pers.

Typ A

bis Pers. 38m²

2-3

1 ÜN

ab 2 ÜN

ab 4 ÜN

weitere Pers.

30,– €

28,– €

8,– €

Hund auf Anfrage: 3,– €, eigene Endreinigung möglich, sonst 20,– €

Ferienwohnung Grothoff, Josef Grothoff und Elke Strube Zum Stausee 14, 59939 Olsberg, Telefon: 0 29 62 - 79 29 983, elke-olsberg@web.de

Ferienwohnung Idylle am Teich, Helga Pantel Sudetenstraße 8, 59929 Brilon-Gudenhagen, Telefon: 0 29 61 - 22 17 oder 0 29 62 - 68 41, st.balkenhol@t-online.de 77


FERIENWOHNUNGEN

FERIENWOHNUNG “IM TAL” OLSBERG

FERIENWOHNUNG MARIANNE

Neu renovierte und gestaltete Fewo, 76 qm Wohnfläche über 2 Etagen für 2 bis max. 4 Personen. Der RuhrtalRadweg führt direkt am Haus vorbei und die umliegenden Wanderwege sind auch nur 3 Minuten entfernt. Ausstattung OG 1 Schlafz. mit Boxspringbett (1,80 x 2 m) Bad mit begehb. 1,60 m großer Dusche, Fön, kl. überd. Balkon. EG Einbauküche, Essbereich, gr. Terrasse. Sep. WC m. Waschb.. Wohnz. m. Schlafsofa (1,40 x 2 m) für 3. oder max. 4. Person. Gem. Leseecke, Flat-Screen TV, Radio. D-Lan. Services / Besonderheiten Rauchen ist auf Balkon/Terrasse gestattet. Grill wird a. A. gestellt. Gesellschaftsspiele, Bücher. Preis für 2 Personen pro Tag Typ A

bis Pers. 76m²

2 ÜN

2-4

ab 3 ÜN

ab 7 ÜN

weitere Pers.

50,– €

45,– €

8,– €

Ruhige Ortsrandlage mit Nähe zu Wiesen, Wäldern und Wanderwegen. Gastronomie, Einkauf sowie Bus, Bahnhof und AquaOlsberg, erreichbar in 6-10 Minuten Fußweg.

Ausstattung Separater Eingang, 1 Wohnzimmer, 1 komplett eingerichtete Küche mit Essecke, 2 Schlafzimmer, Bad mit Wanne und WC, separate Dusche, Sat-TV und Radio. Terrasse mit Grillplatz und schöner Bauerngarten. Services / Besonderheiten Bettwäsche, Hand- u. Geschirrtücher inkl., auf Wunsch geführte Wanderungen. D-Lan

Preis für 2 Personen pro Tag Typ A

bis Pers. 55m²

1 ÜN

4

Kinder bis 6 Jahren frei. Bettwäsche und Hand-/Badetücher auf Wunsch. Kosten 6,- €/ Person pro Aufenthalt.

ab 3 ÜN

ab 7 ÜN

weitere Pers.

40,– €

35,– €

7,– €

Kinder bis 4 Jahre frei. Hund 2,50 Euro pro Tag.

Ferienwohnung „Im Tal“ Olsberg Talstraße 45, 59939 Olsberg, Telefon: 0 29 62 - 90 86 57, Fax: 0 29 62 - 90 86 59, physios@versanet.de, www.ferienwohnungimtal.jimdo.com

FERIENWOHNUNG MOOS-HOCHSAUERLAND

Ferienwohnung Marianne, Marianne und Ulrich Biermann Talstraße 35, 59939 Olsberg, Telefon: 0 29 62 - 43 33, ulbiermann@versanet.de, www.ferienwohnung-marianne.info

FERIENWOHNUNG M. NIEMEIER

Freundliches und modernes Haus in schönster Dorfrandlage direkt am oberen RuhrtalRadweg gelegen.

Zentrale Lage im Ferienort Hoppecke, 7 km bis zum Diemelsee. Moderne und behagliche FeWo im Zweifamilienhaus.

Ausstattung Sehr helle und geräumige Wohnung, moderne Küche, großer Ess-/Wohnbereich mit gemütlichem Kaminofen, 2 Schlafzimmer, großes Bad, separater Eingang und Diele, Bettwäsche und Handtücher. Services / Besonderheiten Südbalkon, überdachte Loggia mit Panoramablick, idealer Ausgangspunkt für Fahrrad- und Wandertouren, direkt am RuhrtalRadweg.

Ausstattung 2 Schlafzimmer, Wohnzimmer, Spülmaschine, Internetanschluss, Mikrowelle, TV, Balkon, Bad, Dusche, WC und 1 zusätzliches WC. Kinderbetten vorhanden. Services / Besonderheiten Abholung vom Bahnhof Brilon-Wald, Tennis, Hallenbad und gut gekennz. Wanderwege am Ort. Reitmöglichkeiten sowie Golfplatz in der Nähe.

Preis für 2 Personen pro Tag

Preis für 2 Personen pro Tag

Typ A

84m²

bis Pers.

1 ÜN

ab 3 ÜN

ab 7 ÜN

weitere Pers.

2-5

75,– €

55,– €

50,– €

10,– €

Typ A

bis Pers. 95m²

5

1 ÜN

ab 2 ÜN

ab 7 ÜN

weitere Pers.

40,– € Strom nach Zähler, Haustiere auf Anfrage: 4,– €/Tag, Bettwäsche: 6,– € p.P., Hand- und Küchentücher: 3,– p.P., eigene Endreinigung möglich, sonst 30,– €

Ferienwohnung Moos-Hochsauerland, Familie Moos Am Böhl 23, 59939 Olsberg-Wiemeringhausen, Telefon: 0 29 85 - 15 43, Fax: 0 29 85 - 90 86 09, fewo@moos-hochsauerland.de, www.moos-hochsauerland.de 78

Ferienwohnung M. Niemeier An der Schlage 1, 59929 Brilon-Hoppecke, Telefon: 0 29 63 - 17 31, Fax: 0 29 63 - 17 31, info@fewo-niemeier.de, www.fewo-niemeier.de

8,– €


ARNOLD SPEER

FERIENWOHNUNG ROTKEHLCHEN Liebevoll eingerichtete FeWo in ruhiger Lage.

Innenstadt, Gaststätten und Einkaufsmöglichkeiten ca. 1km entfernt. Ideal für 2 Personen. Ausstattung Große Wohnküche mit Spülmaschine, Backofen und Mikrowelle. Gemütliches Wohnzimmer mit Schlafcouch, TV, Radio / CD. Schlafzimmer mit Doppelbett. Bad mit Wanne, Dusche, WC und Fön. Terrasse, Vorgarten und Stellplatz. Services / Besonderheiten Brötchen- und Einkaufsdienst; Abholung vom Bahnhof; Babybett und – stuhl auf Wunsch zustellbar; W-LAN, Wäschepaket und Endreinigung incl. Preis für 2 Personen pro Tag Typ A

54m²

bis Pers.

1 ÜN

ab 3 ÜN

ab 7 ÜN

weitere Pers.

4

49,– €

43,– €

36,– €

5,– €

Fewos im Herzen von Brilon. Zentral und doch ruhig gelegen steht das Haus mit großem Terrassengarten. 300 m zum Marktplatz, dem historischen Rathaus und Fußgängerzone zum „Shoppen“. Ausstattung Rose: Wohn-/Schlafr., sep. Küche, Dusche/WC, Terrasse, TV-Anschluss Narzisse: Wohn-/Schlafr., Schlafz. sep. Küche mit Essecke, DU/WC, Terrasse, TV-Anschluss; Veilchen: Wohn-/Schlafr.,Schlafz., Essz., TV, sep. Küche m. Spülm., DU/WC, überd. Balkon. Services / Besonderheiten Die Wohnung Veilchen ist um 1 Schlafzimmer erweiterbar. Preis für 2 Personen pro Tag Typ Rose Narzisse Veilchen

bis Pers. 35m² 50m² 75m²

1 ÜN

2 3 4

ab 3 ÜN

weitere Pers.

28,– € 34,– € 40,– €

5,50 € 5,50 €

Kinderbett und Hochstuhl vorhanden. Endreinigung inkl. Bettwäsche, Hand- und Küchentücher 5,50 € pro Person.

Ferienwohnung Rotkehlchen, Jutta Gödde Jordanstraße 15, 59929 Brilon, Telefon: 02961 – 6705, Mobil: 0170-2685794, jutta.goedde@gmx.de, www.ferienwohnung-rotkehlchen.de

Ferienwohnung Arnold Speer Obere Mauer 8, 59929 Brilon, Telefon: 0 29 61 - 50 743 arnold-speer@t-online.de

KONZERTHALLE FERIENWOHNUNGEN SAUERLAND & OLSBERG

Zwei schöne Ferienwohnungen, Sauerland und Olsberg, Nähe Elisabeth Klinik und Josefsheim in ruhiger Lage. Zentral zu Wander- und Skigebieten im HSK.

Wir bieten Ihnen FullService: Sprechen Sie uns an! Die Event-Adresse im Sauerland für: • Tagungen • Kongresse • Ausstellungen • Familienfeiern • Konzerthighlights

Konzerthalle Olsberg Ruhrstr. 32 I 59939 Olsberg I Tel.: 02962-9737-0 info@konzerthalle-olsberg.de I www.konzerthalle-olsberg.de

Ausstattung Fewo Sauerland (A): ger. Wohnküche, Schlafsofa, sep. Schlafz. im bäuerlichen Stil, Bad mit DU / Wanne, Balkon; Fewo Olsberg (B): Wohnschlafz., Wohnküche mit kl. Kochecke, Schlafcouch, medit. Dusch-Bad. Services / Besonderheiten Kinder bis 6 Jahre frei, Fewo A und B können zusammengelegt werden. Preis a. A. Abholung vom Bahnhof Olsb. Preis für 1-2 Personen pro Tag Typ A 45m² B 40m²

bis Pers.

1 ÜN

ab 3 ÜN

ab 7 ÜN

weitere Pers.

1-4 1-4

49,– € 49,– €

44,– € 42,– €

39,– € 37,– €

6,– € 6,– €

Ferienwohnungen „Sauerland“, Erika Lahme Im Sichtern 23, 59939 Olsberg-Bigge, Telefon: 0 29 62 - 48 81, Mobil: 0170 - 8344804, kontakt@ferienwohnung-sauerland-olsberg.de, www.ferienwohnung-sauerland-olsberg.de 79


FERIENWOHNUNGEN

FERIENWOHNUNG WALTRAUD

Hochwertige, komfortable, große Parterre-FeWo, mit gehobenem Niveau, 12 km bis Willingen, 7 km bis zum Diemelsee, sehr ruhig, doch zentral, große Freifläche. Nähe Wald. Ausstattung 3 Schlafz., gr. Wohnzimmer, sep. Küche mit Essplatz, Spülmaschine, Mikrowelle, Bad/DU/WC, sep. WC, Sat-TV, Video, große Südterrasse mit Markise, Parkplatz, Liegewiese und Grillplatz, Garage auf Wunsch. Services / Besonderheiten Gute Wanderwege, Hallenbad, Tennis am Ort. Waldfreibad in der Nähe (ca. 4 km), 2. Wohnung auf Anfrage. W-Lan & Nichtraucherwohnung. Preis für 2 Personen pro Tag Typ A

105m²

bis Pers.

ab 1 ÜN

2-6

38,– €

ab 3 ÜN

ab 7 ÜN

weitere Pers. 8,– €

FERIENWOHNUNGEN FERIENHAUS ZUR SONNE

6 Fewo’s in ruhiger Stadtrandlage von Olsberg. Wandergebiet beginnend am Haus. Südbalkon bzw. Südterrasse mit schönem Ausblick auf den Berg. Ausstattung 1-2 Schlafzimmer, teilweise 2 Bäder, Wohn-/Esszimmer, Sat-TV, Kochnische mit Mikrowelle, Kaffeemaschine etc., Bettw. und Handtücher inkl. Services / Besonderheiten Spiel- u. Liegewiese, Fitnessraum, Kinderbett, Hochstuhl, W-LAN. Preis für 2 Personen pro Tag Typ A B C

45m² 72m² 75m²

bis Pers.

2 ÜN

ab 3 ÜN

ab 7 ÜN

weitere Pers.

2 4 5

54,– € 61,– € 65,– €

49,– € 55,– € 59,– €

40,– € 47,– € 52,– €

6,– € 6,– €

Bettw.: 6,– € p.P., Handtücher: 3,– € p. P., Hund: 4,– €, Nebenkosten nach Zähler, eig. Endr. mögl., sonst 30,– €

Ferienwohnung Waltraud, Waltraud Szymczak Am Heerbeutel 7, 59929 Brilon-Hoppecke, Telefon: 0 29 63 - 14 41, Mobil: 0175 - 4 12 16 04, ws-isb@t-online.de, www.ferienwohnung-brilon-ws.de

Ferienwohnungen Ferienhaus zur Sonne, Familie Lanfer Lingelscheid 34, 59939 Olsberg, Telefon: 0 23 61 - 4 18 22, Fax: 0 23 61 - 49 20 05, familie.lanfer@t-online.de, www.zursonne-olsberg.de

Das ALLWETTER-Ausflugsziel im Sauerland PLANEN SIE MIT UNS IHRE REISE! Glück-Auf-Straße 3 59909 Bestwig-Ramsbeck Tel.: 0 29 05 - 250 www.sauerlaender-besucherbergwerk.de Öffnungszeiten: Di. - So. 9.00 - 17.00 Uhr (Letzte Grubeneinfahrt ca. 16.00 Uhr) Jan. und Febr. eingeschränkter Untertagebetriebe - aktuelles siehe Homepage

80

DB-Agentur / Ameropa Agentur Touristik und Stadtmarketing Olsberg GmbH Ruhrstraße 32 I 59939 Olsberg I Tel.: 02962-973729 Öffnungszeiten: Mo. – Fr. Sa. – So.

10.00 – 12.00 Uhr / 15.00 – 17.00 Uhr geschlossen


FERIENHAUS KASPERNS HÜTTE

FERIENHAUS HAUS LINDENFÜRST

Ferienhaus in ruhiger Lage im Ortskern. Einfache, aber urgemütliche Ausstattung. Besonders geeignet für Gruppen und Großfamilien. Ausstattung 5 Zweibettzimmer, 1 Familienzimmer, großer Aufenthaltsraum mit Kaminofen, TV, Küche, komfortables Bad, 2 Gäste-WC, Ofenheizung. Services / Besonderheiten Bettwäsche und Handtücher inkl., Liegewiese, Parkplatz, Grill, W-LAN, Waschmaschine, Kinderbett, Hochstuhl, Abstellmöglichkeit im Haus für Ski und Fahrräder, Nähe Rothaarsteig, Hausprospekt. Maximale Belegung 16 Personen.

Unser neu renoviertes Ferienhaus befindet sich sehr zentral in der Mitte des Dorfes direkt am RuhrtalRadweg. Ausstattung Neue, voll ausgestattete Küche mit Ceranherd, Backofen, Geschirrspüler, Mikrowelle, Gefrierfach, Toaster und Wasserkocher. Waschmaschine, Trockner, Bügeleisen und -brett, Kinderbett und Hochstuhl im Haus. Services / Besonderheiten Ski-/Fahrradkeller mit Schuhheizung, Hand- u. Geschirrtücher, Bettwäsche, 3 Föhns, möbl. Terrasse, Sandkasten, Grill, mehrere TV, DVD, Stereo.

Preis für 2-10 Personen pro Tag

Preis für 2-12 Personen pro Tag

Typ A 200m²

bis Pers.

2 ÜN

5 ÜN

7 ÜN

weitere Pers.

2-8

150,– €

130,– €

100,– €

15,– €

Typ

bis Pers.

2 ÜN

ab 4 ÜN

ab 7 ÜN

12

215,– €

165,– €

155,– €

A 190m²

Eigene Endreinigung möglich, sonst 90 Euro.

Hund einmalig 20,- Euro, Endreinigung 30,– Euro

Ferienhaus Kasperns Hütte, Franz-Josef Klemann Am Kleinen Berg 6, 59939 Olsberg-Bruchhausen, Telefon: 0 29 62 - 13 39, gabyklemann@t-online.de, www.kasperns-huette.de

WOHNMOBILSTELLPLATZ AQUAOLSBERG

Wohnmobilstellplatz direkt am AquaOlsberg. Koordinaten 51° 21‘ 21‘ N 08° 29‘ 08‘ O

Ferienhaus Haus Lindenfürst, Ursula Klüppel Zum Küsterland 1, 59939 Olsberg-Assinghausen, Telefon: 0 29 62 - 23 96, Fax: 0 29 62 - 64 27, info@haus-lindenfuerst.de, www.haus-lindenfuerst.de

Ältere Navigationsgeräte: Stehestraße 18 Die Wohnmobilstellplätze am AquaOlsberg liegen mitten in Olsberg, direkt am RuhrtalRadweg und bilden einen hervorragenden Ausgangspunkt für Wanderungen in die Umgebung. Auch das AquaOlsberg – die Sauerlandtherme bietet Ihnen Wellness- und Freizeitangebote sowie gastronomische Vielfalt quasi „direkt vor der Haustür“.

Parkgebühr inkl. Entsorgung und Abfall, je Wohnmobil und angefangene 24 Stunden 8,50 € zuzüglich Kurtaxe Strom Je 8 Stunden (Wertmünze) 1,- € Trinkwasser Je Aufnahme von 80 Liter (Wertmünze) 1,00 € Duschen im AquaOlsberg 1,50 €

wanderbares d e u ts chlan d QUALITÄTSGASTGEBER

Z e r ti f i

zier

td

ch

ur

Wohnmobilstellplatz AquaOlsberg Zur Sauerlandtherme 1 (Stehestraße 18), 59939 Olsberg, Telefon: 0 29 62 - 84 50 50, info@aqua-olsberg.de, www.aqua-olsberg.de

weitere Pers.

de

nD

e utsc

h e n Wa nd er

v er

ba

nd

81


RESTAURANTS

RESTAURANT DER JÄGERHOF

Traditionsrestaurant im Herzen von Brilon am Markt Ausstattung Das Traditionsrestaurant im Herzen von Brilon am Markt, direkt auf dem historischen Markt. Unsere neuzeitliche Küche hält für jeden Geschmack etwas bereit. Party- und Bankettservice außer Haus. Services / Besonderheiten Eigene Kochschule: www.Kochschule-Sauerland.de Öffnungszeiten Täglich ab 10 Uhr; im Winter dienstags Ruhetag.

Restaurant Der Jägerhof, Inh. Andreas Piorek, Am Markt 11, 59929 Brilon, Telefon: 0 29 61 - 98 77 40, www.derjaegerhof.de

82

HIEBAMMEN HÜTTE

Das ideale Ziel für große und kleine Wanderer. Wenn’s in den Wanderschuhen juckt... Auf zum Rothaarsteig! Öffnungszeiten Donnerstags mit wechselndem Buffet ab 17 Uhr (mit Voranmeldung). Freitags ab 14 Uhr, Samstags ab 12 Uhr, Sonn- und feiertags ab 11 Uhr.

Hiebammen-Hütte, Familie Lüke, Hilbringse 2, Brilon, Telefon: 0 29 61 - 793 700, an den übrigen Wochentagen Gruppenanmeldungen unter: Telefon 0 29 61 - 12 31, www.hiebammen-huette.info


Allgemeine Vermittlungsbedingungen Guten Tag liebe Gäste der Region Brilon Olsberg! Die Tourismus Brilon Olsberg GmbH – nach-stehend „TBO“ abgekürzt – vermittelt als Reservierungsstelle Hotelzimmer und Ferienunterkünfte. Vertragliche Beziehungen entstehen direkt zwischen dem Beherbergungsbetrieb und dem Gast/Gäste. Die nachfolgenden Bedingungen werden, soweit wirksam einbezogen, Inhalt des zwischen dem Beherbergungsbetrieb – nachfolgend „BHB“ abgekürzt – und Ihnen zustande kommenden Beherbergungsvertrages. Bitte lesen Sie diese Bedingungen daher sorgfältig durch. 1. Abschluss des Beherbergungsvertrages, Stellung der TBO 1.1 Mit der Buchung, die mündlich, schriftlich, telefonisch, per Telefax oder E-Mail erfolgen kann, bietet der Gast dem BHB, dieser durch die TBO als Vermittler vertreten, den Abschluss eines Beherbergungsvertrages verbindlich an. 1.2 Der Beherbergungsvertrag mit dem BHB kommt mit der Buchungsbestätigung zustande, welche die TBO als Vertreter des BHB vornimmt. 1.3 Die Buchung erfolgt durch den buchenden Gast auch für alle in der Buchung mit aufgeführten Personen, für deren Vertragsverpflichtungen der buchende Gast wie für seine eigenen Verpflichtungen einsteht, sofern er eine entsprechende, gesonderte Verpflichtung durch ausdrückliche und gesonderte Erklärung übernommen hat. 1.4 Die TBO hat ausschließlich die Stellung eines Vermittlers der gebuchten Unterkunftsleistung. 2. Reservierungen 2.1 Unverbindliche Reservierungen, die den Gast zum kostenlosen Rücktritt berechtigen, sind nur bei entsprechender ausdrücklicher Vereinbarung mit der TBO als Vertreter des BHB möglich. Ist eine solche Vereinbarung nicht getroffen worden, so führt die Buchung nach Ziff. 1.1 und 1.2 grundsätzlich zu einem für den BHB und den Gast rechtsverbindlichen Vertrag. 2.2 Ist eine unverbindliche Reservierung vereinbart, so hat der Gast bis zum vereinbarten Zeitpunkt der TBO Mitteilung zu machen, falls die Reservierung als verbindliche Buchung behandelt werden soll. Geschieht dies nicht, entfällt die Reservierung ohne weitere Benachrichtigungspflicht der TBO Erfolgt die Mitteilung so gilt Ziff. 1.2 entsprechend. 3. Rücktritt 3.1 Im Falle des Rücktritts bleibt der Anspruch des BHB auf Bezahlung des vereinbarten Aufenthaltspreises einschließlich des Verpflegungsanteils und der Entgelte für Zusatzleistungen, bestehen. 3.2 Der BHB hat sich im Rahmen seines gewöhnlichen Geschäftsbetriebs, ohne Verpflichtung zu besonderen Anstrengungen und unter Berücksichtigung des besonderen Charakters der gebuchten Unterkunft (z. B. Nichtraucherzimmer, Familienzimmer) um eine anderweitige Verwendung der Unterkunft zu bemühen. 3.3 Der BHB hat sich eine anderweitige Belegung und, soweit diese nicht möglich ist, ersparte Aufwendungen anrechnen zu lassen. 3.4 Nach den von der Rechtsprechung anerkannten Prozentsätzen für die Bemessung ersparter Aufwendungen, hat der Gast, bzw. der Auftraggeber an den Beherbergungsbetrieb die folgenden Beträge zu bezahlen, jeweils bezogen auf den gesamten Preis der Unterkunftsleistungen (einschließlich aller Nebenkosten), jedoch ohne Berücksichtigung etwaiger öffentlicher Abgaben wie Kurbeitrag.

- Ferienwohnungen/Unterkünften ohne Verpflegung 90% - Übernachtung/Frühstück 80% - Halbpension 70% - Vollpension 60%

3.5 Dem Gast/dem Auftraggeber bleibt es ausdrücklich vorbehalten, dem BHB nachzuweisen, dass seine ersparten Aufwendungen wesentlich höher sind, als die vorstehend berücksichtigten Abzüge, bzw. dass eine anderweitige Verwendung der Unterkunftsleistungen stattgefunden hat. Im Falle eines solchen Nachweises sind der Gast, bzw. der Auftraggeber nur verpflichtet, den entsprechend geringeren Betrag zu bezahlen. 3.6 Der Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung wird dringend empfohlen. 3.7 Die Rücktrittserklärung ist aus buchungstechnischen Gründen an die TBO - nicht an den Beherbergungsbetrieb!!! - zu richten und sollte im Interesse des Gastes schriftlich erfolgen.

4. Preise/Leistungen 4.1 Die angegebenen Preise sind Endpreise und schließen alle Nebenkosten ein, soweit nicht anders angegeben. Sie gelten pro Person, bei Ferienwohnungen und Ferienhäusern pro Objekt. 4.2 Die vom BHB geschuldeten Leistungen ergeben sich ausschließlich aus dem Inhalt der Buchungsbestätigung in Verbindung mit dem gültigen Prospekt. 4.3 Im Preis nicht enthalten sind Ortsabgaben, die am Ort zu zahlen sind. 5. Bezahlung 5.1 Die gesamte Zahlungsabwicklung erfolgt ausschließlich zwischen dem BHB und dem Gast. 5.2 Der BHB kann nach erfolgter Buchungsbestätigung eine Anzahlung in Höhe von 10% des Gesamtaufenthaltspreises pro Person verlangen. 5.3 Der gesamte Aufenthaltspreis, einschließlich aller Nebenkosten, ist am Tage der Abreise gegenüber dem BHB zahlungsfällig, soweit nichts anderes vereinbart ist. 5.4 Der BHB kann bei Aufenthalten von mehr als einer Woche eine Zwischenabrechnung erstellen, welche sofort zur Zahlung fällig ist. 6. Haftung des BHB und der TBO 6.1 Die vertragliche Haftung des BHB für Schäden, die nicht Körperschäden sind (einschließlich der Schäden wegen Verletzung vor -, neben – und nachvertraglicher Pflichten) ist auf den dreifachen Aufenthaltspreis beschränkt, a) soweit ein Schaden des Gastes vom BHB weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wird oder b) soweit der BHB für einen dem Gast entstehenden Schaden allein wegen eines Verschuldens eines Erfüllungsgehilfen verantwortlich ist. 6.2 Der BHB haftet nicht für Leistungsstörungen im Zusammenhang mit Leistungen, die als Fremdleistungen lediglich vermittelt werden (z.B. Sportveranstaltungen, Theaterbesuche, Ausstellungen usw.). 6.3 Die TBO haftet ausschließlich für eventuelle eigene Fehler von ihm und seinen Erfüllungsgehilfen bei der Vermittlung. Für die Erbringung der gebuchten Leistung selbst und eventuelle Mängel der Leistungserbringung haftet ausschließlich der BHB. 7. Reklamationen Beanstandungen sind vom Gast ausschließlich gegenüber dem BHB anzubringen und müssen unverzüglich erfolgen. Unterlässt der Gast eine Mängelanzeige schuldhaft, können Ansprüche gegenüber dem BHB allein deswegen entfallen. 8. Rechtswahl und Gerichtsstand 8.1 Auf das Vertragsverhältnis zwischen dem Gast, bzw. dem Auftraggeber und dem BHB, bzw. der TBO findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung. Entsprechendes gilt für das sonstige Rechtsverhältnis. 8.2 Der Gast, bzw. der Auftraggeber, können den BHB, bzw. die TBO nur an deren Sitz verklagen. 8.3 Für Klagen des BHB, bzw. der TBO gegen den Gast, bzw. den Auftraggeber ist der Wohnsitz des Kunden maßgebend. Für Klagen gegen Gäste, bzw. Auftraggeber, die Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen oder privaten Rechts oder Personen sind, die Ihren Wohn-/Geschäftssitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort im Ausland haben, oder deren Wohn-/Geschäftssitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, wird als Gerichtsstand der Sitz des BHB vereinbart. 8.4 Die vorstehenden Bestimmungen gelten nicht, wenn und insoweit auf den Vertrag anwendbare, nicht abdingbare Bestimmungen der Europäischen Union oder andere internationale Bestimmungen anwendbar sind. 9. Verjährung 9.1 Ansprüche des Gastes/Auftraggebers aus dem Beherbergungsvertrag gegenüber dem BHB aus dem Beherbergungsvertrag und gegenüber der TBO aus dem Vermittlungsvertrag, gleich aus welchem Rechtsgrund - jedoch mit Ausnahme der Ansprüche des Gastes/Auftraggebers aus unerlaubter Handlung - verjähren nach einem Jahr. 9.2 Die Verjährung beginnt mit dem Schluss des Jahres, in dem der Anspruch entstanden ist und der Gast von Umständen, die den Anspruch begründen und dem BHB als Schuldner Kenntnis erlangt oder ohne grobe Fahrlässigkeit erlangen müsste. 9.3 Schweben zwischen dem Gast und dem BHB, bzw. der TBO Verhandlungen über geltend gemachte Ansprüche oder die den Anspruch begründenden Umstände, so ist die Verjährung gehemmt bis der Gast oder der BHB, bzw. die TBO die Fortsetzung der Verhandlungen verweigert. Die vorbezeichnete Verjährungsfrist von einem Jahr tritt frühestens 3 Monate nach dem Ende der Hemmung ein.

83


Brilon & Olsberg in der Übersicht.

Bleiwäsche

1

Alme 2

Radlinghausen Nehden

Wülfte

Madfeld 3

Scharfenberg Thülen

Rixen

Rösenbeck

Esshoff 10

Altenbüren Antfeld

Bigge

Messinghausen

17 Elleringhausen 20

14

Helminghausen

Brilon-Wald

Helmeringhausen

18

5

6 Hoppecke Gudenhagen 7 13 11 Bontkirchen Petersborn

19 Gevelinghausen

9

21

4

BRILON

12

Bruchhausen

Wulmeringhausen Assinghausen 22

Heinrichsdorf 16

Elpe 15

Brunskappel

8 Willingen

1

beheiztes Freibad, Almequellen

9

Golfplatz, Campingplatz

15

Flugschule

2

Dino-Fundstelle

10

16

Fort Fun

3

Hallenbad

17

Vosspfad

4

Flugplatz

Kurpark, Gesundheitshaus im SoVD, Landschaftstherapeutischer Weg, Museum “Haus Hövener”, Hallenbad, Minigolf

18

Afrika-Museum, Töpferatelier, Alte Mühle, Rittergut

19

AquaOlsberg, Generationenpark, St. Martinuskirche, Konzerthalle, Ruhrauen

20

Feuereiche

21

Aussichtspunkt „Weiße Frau“

22

Rosendorf, Küsterlandkapelle, Zehntspeicher, Strücker Stein, Abenteuerspielplatz

DSV Nordic Aktiv Zentrum

5

Bogenparcours

11

6

Hallenbad

12

Schmalah

7

Waldfreibad, TrailGround®, Waldfeenpfad, Geologischer Sprung

13

Philippstollen, Borbergs Kirchhof

14

Erlebnisberg Sternrodt und Skilift, Bruchhauser Steine, Rosenbogen Heidrich, Wasserschloss

8

84

Wiemeringhausen

Schanze, Aussichtsturm, Glasbläserei, Eislaufbahn, Wildpark


Dortmund

Hagen

Paderborn

Arnsberg

BRILON

Meschede

OLSBERG

Willingen

Kassel Korbach

Winterberg Schmallenberg

SAUERLAND

Hallenberg Olpe

Frankenberg

Siegen

Wie komme ich nach Olsberg und Brilon? Mit dem Auto • Von Norden: A33 bis AK Wünnenberg-Haaren, dann über die B480 bis Brilon und Olsberg • Von Süden: A44 bis Abfahrt Marsberg, dann über die B7 bis Brilon und Olsberg • Von Westen: A44 bis AK Werl, dann A46 bis Bestwig und weiter über die B7 bis Olsberg und Brilon • Von Osten: A44 bis Abfahrt Marsberg, dann über die B7 bis Brilon und Olsberg Mit dem Bus • Zweimal täglich bringt Sie MeinFernbus.de von Berlin über Braunschweig, Göttingen und Kassel direkt nach Brilon und Olsberg. Infos und Tickets unter www.meinfernbus.de Mit der Bahn • Von Kassel-Wilhelmshöhe und Hagen haben Sie stündlich Verbindung bis Brilon-Wald und Olsberg. Internet: www.bahn.de • Neu ist die Anbindung an den Bahnhof Brilon-Stadt über den Bahnhof Brilon-Wald. • Mehrmals täglich gibt es durchgängige Zugverbindungen zwischen Dortmund und Brilon-Stadt bzw. Olsberg. • Neu: Täglich Zugverbindungen von Marburg über Brilon-Wald nach Brilon-Stadt bzw. Olsberg. • Bahnstation für den Ortsteil Madfeld ist Marsberg-Bredelar. • Von Winterberg erreichen Sie den Bahnhof Bigge alle 2 Stunden.

Mit dem Flugzeug • Zielflughafen Paderborn/Lippstadt Internet: www.flughafen-paderborn-lippstadt.de • Von dort aus fährt die Linie 460 nach Paderborn und weiter die S80 nach Brilon. • Hinweis: Flugzeuge bis 2 Tonnen Gewicht können den Flugplatz Brilon-Thülen ansteuern.

ENTFERNUNGEN Dortmund: Köln: Frankfurt: Hannover: Grenze NL: Utrecht: Amsterdam: Brüssel:

80 km 150 km 170 km 190 km 190 km 290 km 330 km 360 km

85


Ihre Geschäftsführer Elisabeth Nieder Rüdiger Strenger

Wir sind für Sie da: Wenn Sie eine persönliche Beratung wünschen oder Hilfe benötigen bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft, können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden. Das Team in Brilon erreichen Sie unter der Telefonnummer: 02961 96990 Das Team in Olsberg unter der Telefonnummer: 02962 97370 Oder schicken Sie eine E-Mail mit Ihren Wünschen/ Fragen an: bwt@brilon.de oder info@olsberg-touristik.de Postadresse: Tourismus Brilon Olsberg GmbH Derkere Straße 10a 59929 Brilon Öffnungszeiten: Mo – Fr 9.00 – 17.00 Uhr Sa 9.00 – 12.30 Uhr Viel Wissenswertes finden Sie auch auf unserer Homepage: www.tourismus-brilon-olsberg.de Wollen Sie vielleicht einen Wandertipp oder eine Empfehlung für eine Fahrradroute? Benötigen Sie weitere Informationen über Sehenswürdigkeiten oder Veranstaltungen?

Wir sind für Sie da! Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

86

Brilon: Derkere Straße 10a, 59929 Brilon Olsberg: Ruhrstraße 32, 59939 Olsberg IMPRESSUM Herausgeber: Tourismus Brilon Olsberg GmbH, Ruhrstraße 32, 59939 Olsberg Gestaltung: www.werbstatt.info Druck: www.bing-schwarz.de Fotografie: www.brilon-olsberg.de, www.bjoernluelf.com, www.marktundtrend.de, Sabrinity, Golfclub Brilon, Rothaarsteig / Kappest, Bike-Arena Sauerland, Radwelt Sauerland, Wintersportarena, Andreas Weller, Werbeagentur WERBSTATT, Conny Pieper, Hochbildagentur Peter Padberg, BWT.Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH, ©www.rothaarsteig.de/kappest.de; Patrick Kranefeld, K.P. Kappest, Kulinarium - Komm und koch..., Sauerland Tourismus, Ketz, Fotograf Tack Text: www.textfair.de Für eventuelle Druckfehler wird keine Haftung übernommen. (24.11.2016)


STÄDT. KRANKENHAUS

MARIA-HILF IM GESUNDHEITSPARK BRILON gGmbH

50 JAHRE FÜR MENSCH UND REGION

KRANKENHAUS MARIA-HILF BRILON WIR VERSORGEN DIE REGION

Das Städtische Krankenhaus Maria-Hilf im Gesundheitspark Brilon steht seit 50 Jahren für erfolgreiche, zukunftsorientierte Gesundheitsversorgung und gilt mit über 60 erfahrenen Ärzten aus 35 verschiedenen medizinischen Fachgebieten als eines der anerkanntesten vernetzten Häuser in Nordrhein-Westfalen. Wir haben für Sauerland-Urlauber attraktive Gesundheits-Angebote zusammengestellt, die sich ideal in die Ferienzeit integrieren lassen: - Vorsorge-Untersuchungen - Harninkontinenz-Untersuchung und -Behandlung - Ernährungsberatung / Adipositasbehandlung - Strahlentherapie und Radiologie - Feriendialyse - und vieles mehr Ob Anästhesie, Chirurgie, Augenheilkunde, Nephrologie, Radiologie, Innere Medizin, Orthopädie, Urologie, Psychotherapie, Kardiologie, Onkologie oder Frauenheilkunde, bei uns sind Sie jederzeit in guten Händen. Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

STÄDT. KRANKENHAUS

MARIA-HILF IM GESUNDHEITSPARK BRILON gGmbH

50 JAHRE FÜR MENSCH UND REGION

Städt. Krankenhaus Maria-Hilf Brilon gGmbH Am Schönschede 1 · 59929 Brilon Tel. 02961-780-0 · info@kh-brilon.de

www.krankenhaus-brilon.de

87


MÖHNESEESCHIFFFAHRT DAS ERLEBNIS FÜR DIE GANZE FAMILIE

Der Möhnesee ist mit über 10 Km² die größte Talsperre im Sauerland. Hier fährt der große moderne Katamaran MS MÖHNESEE (600 P.) und das kleine Shuttleboot MS KÖRBECKE (80 P.) über den See. Einmalig in Europa – Das “Andockmanöver“ Der Kapitän des kleinen Shuttleboots fährt zwischen die Kufen des großen Katamarans und dockt an. Die Fahrgäste können barrierefrei umsteigen zur erweiterten Fahrt in den mittleren See. Die Möhneseeschifffahrt bietet auch besondere kulinarische Highlights an. An bestimmten Terminen wird gebruncht oder der Grill angemacht und man kann auf dem Oberdeck saftige Steaks, Fisch, Salate und vieles mehr genießen. Täglich lädt die Bordkonditorei zu Kaffeespezialitäten, Torten und Kuchen ein.

Schifffahrt von Ostern bis ca. Ende Oktober von 11:00 bis 16:00 Uhr. MÖHNESEESCHIFFFAHRT GMBH Hauptanlegestelle Sperrmauer D-59519 Möhnesee-Günne Möhnestraße 10 +49 (0) 170 8077793 info@moehneseeschifffahrt.de www.moehneseeschifffahrt.de

Ferienmagazin Brilon & Olsberg 2017  

Kompakte Infos zu den beiden Kneippheilbädern Brilon & Olsberg im Sauerland

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you