Page 1

Zum 300-jährigen Verlagsjubiläum veröffent-

For its 300th anniversary, Breitkopf & Härtel is publishing ten volumes of choral music for all occasions and scorings. The individual works are sorted by genres and themes to facilitate the program selection for choral conductors and enable the usage of the collection as a basic repertoire for choral singers. The original notational image was preserved to allow the parallel use of the single editions that are still available separately.

licht Breitkopf & Härtel zehn Chormusik-Bände für alle Gelegenheiten und Besetzungen. Die einzelnen Werke sind nach Gattungen und Themen sortiert, um die Programmauswahl für Chorleiter zu erleichtern und den Chören die Nutzung der Sammlung als Basisrepertoire zu ermöglichen. Um die weiterhin lieferbaren Einzelausgaben parallel zu den Bänden nutzen zu können, wurde das originale Notenbild beibehalten.

The Choir Library for Men’s Choir contains distinctly more secular than sacred music, whereby the usual repertoire of men’s choirs in the 19th century is reflected in the publishing house’s program. The majority of the settings is by Franz Schubert, Felix Mendelssohn Bartholdy, and Robert Schumann, but still Jean Sibelius, Johann Nepomuk David, and Siegfried Thiele are also represented here. The scoring ranges from three- to five-part choir, both a cappella and with instrumental accompaniment.

Die Chorbibliothek für Männerchor umfasst deutlich mehr weltliche als geistliche Musik, womit das Verlagsprogramm das übliche Repertoire von Männerchören im 19. Jahrhundert widerspiegelt. Die Mehrzahl der Sätze stammt von Franz Schubert, Felix Mendelssohn Bartholdy und Robert Schumann, doch auch Jean Sibelius, Johann Nepomuk David und Siegfried Thiele sind hier vertreten. Die Besetzung reicht von drei- bis zu fünfstimmigem Chor, sowohl a cappella als auch mit Instrumentalbegleitung.

Breitkopf & Härtel Chorbibliothek

Breitkopf & Härtel Choir Library

Breitkopf & Härtel Chorbibliothek

Breitkopf & Härtel Choir Library

For its 300th anniversary, Breitkopf & Härtel is

Zum 300-jährigen Verlagsjubiläum veröffentlicht Breitkopf & Härtel zehn Chormusik-Bände

For its 300th anniversary, Breitkopf & Härtel is publishing ten volumes of choral music for all occasions and scorings. The individual works are sorted by genres and themes to facilitate the program selection for choral conductors and enable the usage of the collection as a basic repertoire for choral singers. The original notational image was preserved to allow the parallel use of the single editions that are still available separately.

Zum 300-jährigen Verlagsjubiläum veröffent-

publishing ten volumes of choral music for all

For its 300th anniversary, Breitkopf & Härtel is publishing ten volumes of choral music for all occasions and scorings. The individual works are sorted by genres and themes to facilitate the program selection for choral conductors and enable the usage of the collection as a basic repertoire for choral singers. The original notational image was preserved to allow the parallel use of the single editions that are still available separately.

original notational image was preserved to

elausgaben parallel zu den Bänden nutzen

allow the parallel use of the single editions that are still available separately. The Choir Library for women’s and children’s

Chorbibliothek für Frauen- und Kinderchor

choir contains sacred and secular music, both

hält geistliche und weltliche Musik, sowohl

a cappella and with accompaniment. Apart

ppella als auch mit Instrumentalbeglei-

from works by Johannes Brahms, Robert

g. Neben Werken von Johannes Brahms,

Schumann and Franz Schubert, also lesser

ert Schumann und Franz Schubert sind

known choral pieces by Arnold Mendelssohn,

h weniger bekannte Chorsätze von Arnold

Hanns Eisler or Siegfried Strohbach are included. Thereby the volume enlarges the

ndelssohn, Hanns Eisler oder Siegfried

small oeuvre for women’s and children’s choir

hbach vertreten. Damit erweitert der Band

schmale Oeuvre für Frauen- und Kinder-

and invites the rediscovery of seldom per-

r und regt zur Wiederentdeckung selten

formed works.

geführter Werke an.

Weitere Bände der Chorbibliothek | Further volumes of the Choir Library:

die Nutzung der Sammlung als Basisrepertoire zu ermöglichen. Um die weiterhin lieferbaren Einzelausgaben parallel zu den Bänden nutzen zu können, wurde das originale Notenbild beibehalten. deutlich mehr weltliche als geistliche Musik, womit das Verlagsprogramm das übliche Repertoire von Männerchören im 19. Jahrhundert widerspiegelt. Die Mehrzahl der Sätze stammt von Franz Schubert, Felix Mendelssohn Bartholdy und Robert Schumann, doch auch Jean Sibelius, Johann Nepomuk David

Breitkopf & Härtel

und Siegfried Thiele sind hier vertreten. Die Besetzung reicht von drei- bis zu fünfstimmigem Chor, sowohl a cappella als auch mit Instrumentalbegleitung.

Chorbibliothek Choir Library

Weitere Bände der Chorbibliothek | Further volumes of the Choir Library: Breitkopf & Härtel Choir Library

Breitkopf & Härtel Chorbibliothek Zum 300-jährigen Verlagsjubiläum veröffent-

For its 300th anniversary, Breitkopf & Härtel is

licht Breitkopf & Härtel zehn Chormusik-Bände

publishing ten volumes of choral music for all occasions and scorings. The individual works

für alle Gelegenheiten und Besetzungen. Die

are sorted by genres and themes to facilitate

einzelnen Werke sind nach Gattungen und

the program selection for choral conductors

Themen sortiert, um die Programmauswahl

and enable the usage of the collection as a

für Chorleiter zu erleichtern und den Chören

basic repertoire for choral singers. The

die Nutzung der Sammlung als Basisrepertoire

original notational image was preserved to

zu ermöglichen. Um die weiterhin lieferbaren

allow the parallel use of the single editions

Einzelausgaben parallel zu den Bänden nutzen

that are still available separately.

zu können, wurde das originale Notenbild beibehalten.

The Choir Library for women’s and children’s choir contains sacred and secular music, both

Die Chorbibliothek für Frauen- und Kinderchor

a cappella and with accompaniment. Apart

enthält geistliche und weltliche Musik, sowohl

from works by Johannes Brahms, Robert

a cappella als auch mit Instrumentalbeglei-

Breitkopf & Härtel Chorbibliothek Choir Library für Männerchor for Men’s Choir

Breitkopf & Härtel

Breitkopf & Härtel

Chorbibliothek Choir Library

Chorbibliothek Choir Library

für Gemischten Chor Weltliches Repertoire, Band I for Mixed Choir Secular Repertoire, Volume I

für Gemischten Chor Geistliches Repertoire, Band I for Mixed Choir Sacred Repertoire, Volume I

The Choir Library for Men’s Choir contains distinctly more secular than sacred music, whereby the usual repertoire of men’s choirs in the 19th century is reflected in the publishing house’s program. The majority of the settings is by Franz Schubert, Felix Mendelssohn Bartholdy, and Robert Schumann, but still Jean Sibelius, Johann Nepomuk David, and Siegfried Thiele are also represented here. The scoring ranges from three- to five-part choir, both a cappella and with instrumental accompaniment.

Die Chorbibliothek für Männerchor umfasst

für Frauen- und Kinderchor for Women’s and Children’s Choir

Schumann and Franz Schubert, also lesser

tung. Neben Werken von Johannes Brahms,

known choral pieces by Arnold Mendelssohn,

Robert Schumann und Franz Schubert sind

Hanns Eisler or Siegfried Strohbach are

auch weniger bekannte Chorsätze von Arnold

included. Thereby the volume enlarges the

Mendelssohn, Hanns Eisler oder Siegfried

small oeuvre for women’s and children’s choir

Strohbach vertreten. Damit erweitert der Band das schmale Oeuvre für Frauen- und Kinder-

and invites the rediscovery of seldom per-

chor und regt zur Wiederentdeckung selten

formed works.

aufgeführter Werke an.

Weitere Bände der Chorbibliothek | Further volumes of the Choir Library:

Breitkopf & Härtel Chorbibliothek Choir Library für Männerchor for Men’s Choir

ChB 5324

Männerchor | Men’s Choir

Breitkopf & Härtel

Breitkopf & Härtel

Chorbibliothek Choir Library

Chorbibliothek Choir Library

für Gemischten Chor Weltliches Repertoire, Band I for Mixed Choir Secular Repertoire, Volume I

für Gemischten Chor Geistliches Repertoire, Band I for Mixed Choir Sacred Repertoire, Volume I

ChB 5326

Breitkopf & Härtel Chorbibliothek Choir Library für Frauen- und Kinderchor for Women’s and Children’s Choir

ChB 5330

Breitkopf & Härtel

Breitkopf & Härtel Chorbibliothek Choir Library

Chorbibliothek Choir Library

für Gemischten Chor Weltliches Repertoire, Band I for Mixed Choir Secular Repertoire, Volume I

für Gemischten Chor Geistliches Repertoire, Band I for Mixed Choir Sacred Repertoire, Volume I

Gemischter Chor | Mixed Choir Weltliches Repertoire (3 Bände) Geistliches Repertoire (5 Bände) Secular Repertoire (3 Volumes) Sacred Repertoire (5 Volumes) ISMN 979-0-004-41253-4

ChB 5324

ännerchor | Men’s Choir

ChB 5326

ChB 5330

9 790004 412534

ChB 5323

ChB 5326

ChB 5330

ChB 5323

Gemischter Chor | Mixed Choir Weltliches Repertoire (3 Bände) Geistliches Repertoire (5 Bände) Secular Repertoire (3 Volumes) Sacred Repertoire (5 Volumes)

Frauenchor | Women’s Choir

ChB 5323

Die Chorbibliothek für Männerchor umfasst

zu ermöglichen. Um die weiterhin lieferbaren Einzelausgaben parallel zu den Bänden nutzen zu können, wurde das originale Notenbild beibehalten.

ChB 5323

Repertoire von Männerchören im 19. Jahrhundert widerspiegelt. Die Mehrzahl der Sätze stammt von Franz Schubert, Felix Mendelssohn Bartholdy und Robert Schumann, doch auch Jean Sibelius, Johann Nepomuk David

Breitkopf & Härtel

und Siegfried Thiele sind hier vertreten. Die Besetzung reicht von drei- bis zu fünfstimmigem Chor, sowohl a cappella als auch mit Instrumentalbegleitung.

Chorbibliothek Choir Library

Weitere Bände der Chorbibliothek | Further volumes of the Choir Library: Breitkopf & Härtel Choir Library

Breitkopf & Härtel Chorbibliothek Zum 300-jährigen Verlagsjubiläum veröffent-

For its 300th anniversary, Breitkopf & Härtel is

licht Breitkopf & Härtel zehn Chormusik-Bände

publishing ten volumes of choral music for all occasions and scorings. The individual works

für alle Gelegenheiten und Besetzungen. Die

are sorted by genres and themes to facilitate

einzelnen Werke sind nach Gattungen und

the program selection for choral conductors

Themen sortiert, um die Programmauswahl

and enable the usage of the collection as a

für Chorleiter zu erleichtern und den Chören

basic repertoire for choral singers. The

die Nutzung der Sammlung als Basisrepertoire

original notational image was preserved to

zu ermöglichen. Um die weiterhin lieferbaren

allow the parallel use of the single editions

Einzelausgaben parallel zu den Bänden nutzen

that are still available separately.

zu können, wurde das originale Notenbild beibehalten.

für Gemischten Chor Weltliches Repertoire, Band I for Mixed Choir Secular Repertoire, Volume I

Gemischter Chor | Mixed Choir Weltliches Repertoire (3 Bände) Geistliches Repertoire (5 Bände) Secular Repertoire (3 Volumes) Sacred Repertoire (5 Volumes)

The Choir Library for women’s and children’s choir contains sacred and secular music, both

Die Chorbibliothek für Frauen- und Kinderchor

a cappella and with accompaniment. Apart

enthält geistliche und weltliche Musik, sowohl

from works by Johannes Brahms, Robert

a cappella als auch mit Instrumentalbeglei-

Schumann and Franz Schubert, also lesser

tung. Neben Werken von Johannes Brahms,

known choral pieces by Arnold Mendelssohn,

Robert Schumann und Franz Schubert sind

Hanns Eisler or Siegfried Strohbach are

auch weniger bekannte Chorsätze von Arnold

included. Thereby the volume enlarges the

Mendelssohn, Hanns Eisler oder Siegfried

small oeuvre for women’s and children’s choir

Strohbach vertreten. Damit erweitert der Band das schmale Oeuvre für Frauen- und Kinder-

and invites the rediscovery of seldom per-

chor und regt zur Wiederentdeckung selten

formed works.

aufgeführter Werke an.

Weitere Bände der Chorbibliothek | Further volumes of the Choir Library:

Breitkopf & Härtel Chorbibliothek Choir Library für Männerchor for Men’s Choir

ChB 5324

Männerchor | Men’s Choir

Breitkopf & Härtel

Breitkopf & Härtel

Chorbibliothek Choir Library

Chorbibliothek Choir Library

für Gemischten Chor Weltliches Repertoire, Band I for Mixed Choir Secular Repertoire, Volume I

für Gemischten Chor Geistliches Repertoire, Band I for Mixed Choir Sacred Repertoire, Volume I

ChB 5326

Breitkopf & Härtel Chorbibliothek Choir Library für Frauen- und Kinderchor for Women’s and Children’s Choir

ChB 5330

Chorbibliothek Choir Library

Chorbibliothek Choir Library

für Gemischten Chor Weltliches Repertoire, Band I for Mixed Choir Secular Repertoire, Volume I

für Gemischten Chor Geistliches Repertoire, Band I for Mixed Choir Sacred Repertoire, Volume I

ISMN 979-0-004-41253-4

9 790004 412534

ChB 5323

ChB 5326

ChB 5330

ChB 5323

Breitkopf & Härtel Chorbibliothek Choir Library für Gemischten Chor Geistliches Repertoire, Band I for Mixed Choir Sacred Repertoire, Volume I

Breitkopf & Härtel Chorbibliothek Choir Library für Männerchor for Men’s Choir

Gemischter Chor | Mixed Choir Weltliches Repertoire (3 Bände) Geistliches Repertoire (5 Bände) Secular Repertoire (3 Volumes) Sacred Repertoire (5 Volumes) ISMN 979-0-004-41254-1

ChB 5326

9 790004 412541 A 17

ChB 5324

Frauenchor | Women’s Choir

Breitkopf & Härtel

Breitkopf & Härtel

Gemischter Chor | Mixed Choir Weltliches Repertoire (3 Bände) Geistliches Repertoire (5 Bände) Secular Repertoire (3 Volumes) Sacred Repertoire (5 Volumes)

Frauenchor | Women’s Choir

9 790004 412541 A 17

The Choir Library for Men’s Choir contains distinctly more secular than sacred music, whereby the usual repertoire of men’s choirs in the 19th century is reflected in the publishing house’s program. The majority of the settings is by Franz Schubert, Felix Mendelssohn Bartholdy, and Robert Schumann, but still Jean Sibelius, Johann Nepomuk David, and Siegfried Thiele are also represented here. The scoring ranges from three- to five-part choir, both a cappella and with instrumental accompaniment.

deutlich mehr weltliche als geistliche Musik, womit das Verlagsprogramm das übliche

ISMN 979-0-004-41254-1

ISMN 979-0-004-41253-4

9 790004 412534

die Nutzung der Sammlung als Basisrepertoire

für Frauen- und Kinderchor for Women’s and Children’s Choir

basic repertoire for choral singers. The

rmöglichen. Um die weiterhin lieferbaren

önnen, wurde das originale Notenbild

Themen sortiert, um die Programmauswahl für Chorleiter zu erleichtern und den Chören

Chorbibliothek | Choir Library

and enable the usage of the collection as a

Nutzung der Sammlung als Basisrepertoire

für alle Gelegenheiten und Besetzungen. Die einzelnen Werke sind nach Gattungen und

für Männerchor for Men’s Choir

Chorleiter zu erleichtern und den Chören

behalten.

Themen sortiert, um die Programmauswahl für Chorleiter zu erleichtern und den Chören

licht Breitkopf & Härtel zehn Chormusik-Bände

Chorbibliothek | Choir Library

the program selection for choral conductors

für Frauen- und Kinderchor for Women’s and Children’s Choir

men sortiert, um die Programmauswahl

für alle Gelegenheiten und Besetzungen. Die einzelnen Werke sind nach Gattungen und

Chorbibliothek | Choir Library

occasions and scorings. The individual works are sorted by genres and themes to facilitate

Chorbibliothek | Choir Library

Breitkopf & Härtel Choir Library

elnen Werke sind nach Gattungen und

für Frauen- und Kinderchor for Women’s and Children’s Choir

t Breitkopf & Härtel zehn Chormusik-Bände

alle Gelegenheiten und Besetzungen. Die

Chorbibliothek | Choir Library

tkopf & Härtel Chorbibliothek

m 300-jährigen Verlagsjubiläum veröffent-

für Männerchor for Men’s Choir

Weitere Bände der Chorbibliothek | Further volumes of the Choir Library:

für Männerchor for Men’s Choir

Breitkopf & Härtel Choir Library

Chorbibliothek | Choir Library

Breitkopf & Härtel Chorbibliothek

ChB 5330

ChB 5324

Gemischter Chor | Mixed Choir Weltliches Repertoire (3 Bände) Geistliches Repertoire (5 Bände) Secular Repertoire (3 Volumes) Sacred Repertoire (5 Volumes) ISMN 979-0-004-41254-1

9 790004 412541 A 17

ChB 5324

ChB 5324


Breitkopf & Härtel Chorbibliothek Breitkopf & Härtel Choir Library Männerchor Men’s Choir

Chor-Bibliothek 5324 Printed in Germany


ChB 5324 ISMN 979-0-004-16396-2 © 2017 by Breitkopf & Härtel, Wiesbaden Alle Rechte vorbehalten Zusammenstellung: Sebastian Posse Layout und Satz: Elisa Neuhäuser Umschlag: Andreas Jacobsen Druck: Pirol-Notendruckerei, Minden Printed in Germany

www.breitkopf.com


Vorwort Die Reihe Breitkopf & Härtel Chorbibliothek fasst zum ersten Mal nahezu alle lieferbaren Einzelausgaben für Chor aus 300 Jahren Verlagsgeschichte zusammen. Diese Sammlung in zehn Bänden, die zum Verlagsjubiläum 2019 vollständig ­vorliegen wird, soll einen Überblick über das aktuelle ­Repertoire geben und zur Wiederentdeckung weniger ­bekannter Werke anregen. Dabei wurde das originale ­Notenbild beibehalten, um den Bibliothekscharakter der Bände zu betonen und die Einheitlichkeit mit den Einzelausgaben zu gewährleisten, die weiterhin separat unter den ­jeweils genannten Chorbibliotheks-Nummern (ChB) ­erhältlich sind. Auf diese Weise können Chorleiterinnen und Chorleiter die Bände zur Repertoireauswahl und -erweiterung benutzen, um die entsprechenden Stücke anschließend in Chorstärke zu bestellen. Alternativ ist auch eine Nutzung des Bandes durch den ganzen Chor möglich, der damit stets ein gut sortiertes Basisrepertoire griffbereit hat. Der Band für Männerchor umfasst anders als die Sammlung für Frauenchor deutlich mehr weltliche als geistliche Musik. Das Verlagsprogramm spiegelt hier die große Tradition von Männerchören mit überwiegend weltlichem Repertoire wider, die ausgehend vom frühen 19. Jahrhundert bis heute lebendig ist. Sie inspirierte eine Vielzahl von Komponisten, für diese Besetzung zu schreiben, darunter Franz Schubert, Robert Schumann und Felix Mendelssohn Bartholdy. Doch auch weniger bekannte Komponisten der Romantik wie Johann Evangelist

Habert und Othmar Schoeck schufen Werke für ­Männerchöre. Modernere Komponisten wie Jean Sibelius, Johann Nepomuk David und Siegfried Thiele, die hier ebenfalls vertreten sind, führten die Tradition im 20. Jahrhundert fort. Der geistliche Teil ist wie bereits im Band für Frauenchor nach Gattungen sortiert und in zwei Kategorien unterteilt: Geistliche Lieder und Gesänge, die unter anderem zwei wenig bekannte Sätze Mendelssohns enthalten, sowie Messen und Hymnen, darunter Liszts Missa in c-moll. Der weltliche Teil ist wiederum thematisch gegliedert: Auf Tanz- und ­Liebeslieder folgen die romantisch geprägten Natur- und Jagdlieder, an welche sich die im 19. Jahrhundert beliebten Trinklieder anschließen. Die ebenfalls vom Geist der Romantik durchdrungenen Abend- und Nachtlieder münden schließlich in die ernsten und patriotischen Gesänge, zu denen auch ­Sibelius’ berühmte Hymne aus Finlandia zählt, hier sowohl mit deutschem als auch mit englischem Text abgedruckt. Besonders der weltliche Teil bietet also vielfältige Möglichkeiten der Programmgestaltung nach thematischen Aspekten. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Entdecken und Musizieren!

Ihr Verlag Breitkopf & Härtel

Preface The series Breitkopf & Härtel Choir Library compiles almost all available single editions for choir from 300 years of publishing history for the first time. This collection of ten volumes, which will be completely available at the publishing company’s anniversary in 2019, is intended to give an overview on the current repertoire and to encourage the rediscovery of lesser-known works. The original notational image was preserved to emphasize the “library”-character of the volumes and to ensure the consistency with the single editions that are still separately available by the respectively mentioned Chorbibliothek-numbers (ChB). This way, choir conductors can use the volumes for the selection and expansion of their repertoire before ordering the respective single editions for the whole choir. Alternatively, the choir can also use the volume itself to have a well-sorted basic repertoire at hand. Unlike the collection for women’s choir, the volume for men’s choir includes distinctly more secular than sacred ­music. In this, the publishing house’s program reflects the great tradition of men’s choirs with a predominantly secular repertoire which, having started in the early 19th century, is still alive today. It inspired many composers to write music for this setting, among them Franz Schubert, Robert Schumann, and Felix Mendelssohn Bartholdy. But also lesser known com-

posers of the romantic period such as Johann Evangelist Habert and Othmar Schoeck created works for men’s choirs. More modern composers like Jean Sibelius, Johann Nepomuk David, and Siegfried Thiele, also represented here, continue this tradition into the 20th century. The sacred part is sorted by genres just as in the volume for women’s choir and divided into two categories: sacred songs and chants, including two little known choral pieces by Mendelssohn, and masses and hymns, among them Liszt’s Missa in c Minor. The secular part is again sorted by themes: It leads from dance and love songs to the highly romantic nature and hunting songs, being followed by drinking songs which were very popular in the 19th century. Likewise pervaded by the spirit of romanticism are the songs about evening and night-time. They lead to the solemn and patriotic chants which also include Sibelius’ famous hymn from Finlandia, printed here with the German and the English text. Hence the secular part provides various possibilities for theme-based programming. We wish you lots of joy at discovering and singing! Your publishing house Breitkopf & Härtel


4

Inhalt | Contents

Inhalt | Contents Geistliche Musik | Sacred Music I.

Geistliche Lieder und Gesänge | Sacred Songs and Chants

Wie selig sind die Toten | Blessed are the departed MWV B 28 (op. 115,1) . . . . . . Felix Mendelssohn Bartholdy . . 8 Es strahlen hell die Gerechten | And they that be wise shall shine MWV B 29 (op. 115) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Felix Mendelssohn Bartholdy . . 12 Spruch von Angelus Silesius „Mensch, werde wesentlich“ | Quotation by Angelus Silesius “Man, become essential” . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Johann Nepomuk David . . . . . . . . 16 Drei Sätze aus dem „Cherubinischen Wandersmann“ | Three settings from “Cherubinischer Wandersmann” . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Johann Nepomuk David . . . . . . . . 18 1. Das Freundlichste nach Gott | The friendliest for God . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18 2. Die Rose blüht | The rose blossoms . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20 3. Das Rad | The wheel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24

Wo, wo ist Weisheit zu finden | Where shall wisdom be found . . . . . . . . . . . . . . . Siegfried Thiele . . . . . . . . . . . . . . 26

II. Messen und Hymnen | Masses and Hymns Missa c-moll | Mass in C minor . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Franz Liszt . . . . . . . . . . . . . . . . . 33 Messe in D | Mass in D op. 20 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Johann Evangelist Habert . . . . . . 59 Hymnus an den Heiligen Geist | Hymn to the Holy Ghost D 964 op. post. 154 . Franz Schubert . . . . . . . . . . . . . . 85

Weltliche Musik | Secular Music I.

Tanz- und Liebeslieder | Dance and Love Songs

Goldne Brücken | Golden bridges . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Johannes Brahms . . . . . . . . . . . . . 94 Postillons Morgenlied | Postilion’s morning song . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Johannes Brahms . . . . . . . . . . . . . 95 Du, mit dem Frühlingsangesichte | You, with the face of spring LoWV 104,1 . . . . Albert Lortzing . . . . . . . . . . . . . 97 Walzerlied | Waltzing song LoWV 104,2 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Albert Lortzing . . . . . . . . . . . . . 101 Der Entfernten | To the distant one D 331 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Franz Schubert . . . . . . . . . . . . . . 106 Liebe | Love D 983a op. 17,2 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Franz Schubert . . . . . . . . . . . . . . 108 Zum Rundetanz | To the round dance D 983b op. 17,3 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Franz Schubert . . . . . . . . . . . . . . 109 La pastorella al prato D 513 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Franz Schubert . . . . . . . . . . . . . . 111


Inhalt | Contents

II.

5

Naturlieder | Nature Songs

Der frohe Wandersmann | The happy wanderer MWV G 34 (op. 75,1) . . . . . . . . Felix Mendelssohn Bartholdy . . . 114 Wanderlied | Walking song MWV G 28 op. 50,6 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Felix Mendelssohn Bartholdy . . 118 An den Frühling | To the spring D 338 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Franz Schubert . . . . . . . . . . . . . . 126 Frühlingsgesang | Spring chant D 709 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Franz Schubert . . . . . . . . . . . . . . 128 Mailied | Song of May D 129 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Franz Schubert . . . . . . . . . . . . . . 135 Lied im Freien | Song in the open D 572 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Franz Schubert . . . . . . . . . . . . . . 137 Sommerlied | Summer song MWV G 19 op. 50,3 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Felix Mendelssohn Bartholdy . . 145 Zigeunerleben | Life of the gypsies op. 29,3 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Robert Schumann . . . . . . . . . . . . 151 Das Dörfchen | The village D 641 op. 11,1 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Franz Schubert . . . . . . . . . . . . . . 159 Im Gegenwärtigen Vergangenes | The past in the present D 710 . . . . . . . . . . . . . . Franz Schubert . . . . . . . . . . . . . . 168 Wasserfahrt | On the water MWV G 17 op. 50,4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Felix Mendelssohn Bartholdy . . 177 Kahnfahrt | Boat trip op. 18,3 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Jean Sibelius . . . . . . . . . . . . . . . . 180 Dessen Fahne Donnerstürme wallte | Whose flag raised thunderstorms D 58 . . . . Franz Schubert . . . . . . . . . . . . . . 183 Gesang der Geister über den Wassern | Chant of the spirits on the waters D 538 . . Franz Schubert . . . . . . . . . . . . . . 185

III. Jagdlieder | Hunting Songs Jagdlieder | Hunting songs op. 137 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Robert Schumann . . . . . . . . . . . . 193 1. Zur hohen Jagd | Unto the noble hunt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 193 2. Habet acht! | Pay heed! . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 197 3. Jagdmorgen | Hunting morrow . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 199 4. Frühe | Early rise . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 202 5. Bei der Flasche | At the bottle . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 205

Der Jäger Abschied | The hunters’ farewell MWV G 27 op. 50,2 . . . . . . . . . . . . . Felix Mendelssohn Bartholdy . . 208

IV. Trinklieder | Drinking Songs Trinklied | Drinking song D 148 op. post. 131,2 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Franz Schubert . . . . . . . . . . . . . . 211 Türkisches Schenkenlied | Turkish tavern song MWV G 23 op. 50,1 . . . . . . . . . Felix Mendelssohn Bartholdy . . 213 Punschlied | Punch song D 277 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Franz Schubert . . . . . . . . . . . . . . 219 Trinklied im Mai | Drinking song in May D 427 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Franz Schubert . . . . . . . . . . . . . . 221 Trinklied aus dem Divan | Drinking song from the “Divan” MWV G 15 (op. 75,3) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Felix Mendelssohn Bartholdy . . 223 Wein und Liebe | Whine and love D 901 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Franz Schubert . . . . . . . . . . . . . . 226 Liebe und Wein | Love and whine MWV G 26 op. 50,5 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Felix Mendelssohn Bartholdy . . 233


6

Inhalt | Contents

Trinklied aus dem 16. Jahrhundert | Drinking song from the 16th century D 847 op. post. 155 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Franz Schubert . . . . . . . . . . . . . . . . 240 Auf dem Rhein | On the Rhine op. 30,12 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Othmar Schoeck . . . . . . . . . . . . 244 Des Hauptmanns Wunsch | The captain’s wish LoWV 104,3 . . . . . . . . . . . . . . . Albert Lortzing . . . . . . . . . . . . . 247

V. Abend und Nacht | Evening and Night-time Ständchen | Serenade D 920 op. post. 135 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Franz Schubert . . . . . . . . . . . . . . 253 Abendständchen | Evening serenade MWV G 24 (op. 75,2) . . . . . . . . . . . . . . . . Felix Mendelssohn Bartholdy . . . 264 Nachtmusik | Night music D 848 op. post. 156 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Franz Schubert . . . . . . . . . . . . . . 266 Die Nacht | The night D 983c op. 17,4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Franz Schubert . . . . . . . . . . . . . . 271 Der Gondelfahrer | The gondolier D 809 op. 28 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Franz Schubert . . . . . . . . . . . . . . 273 Nachthelle | Night brightness D 892 op. post. 134 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Franz Schubert . . . . . . . . . . . . . . 279 Gruß an den Mond | Greeting to the moon op. 18,2 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Jean Sibelius . . . . . . . . . . . . . . . . 289 Mondenschein | Moonshine D 875 op. 102 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Franz Schubert . . . . . . . . . . . . . . 297 Grab und Mond | Grave and moon D 893 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Franz Schubert . . . . . . . . . . . . . . . . 302 Der Geistertanz | Dance of the ghosts D 494 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Franz Schubert . . . . . . . . . . . . . . 305 Geisterchor | Chorus of spirits (aus | from „Rosamunde“ D 797) . . . . . . . . . . . . . Franz Schubert . . . . . . . . . . . . . . 308 Über allen Gipfeln ist Ruh | Above all summits, it is calm . . . . . . . . . . . . . . . . . . Franz Liszt . . . . . . . . . . . . . . . . . 314 Nachtgesang im Walde | Night music in the forest D 913 op. post. 139 . . . . . . . . Franz Schubert . . . . . . . . . . . . . . 317

VI. Ernste und patriotische Lieder | Solemn and Patriotic Songs Wehmut | Melancholy D 825 op. 64,1 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Franz Schubert . . . . . . . . . . . . . . 336 Sehnsucht | Longing D 656 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Franz Schubert . . . . . . . . . . . . . . 340 Lied meines Herzens | Song of my heart op. 18,6 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Jean Sibelius . . . . . . . . . . . . . . . . 343 Hymne | Hymn „Natus in curas homo“ op. 21,2 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Jean Sibelius . . . . . . . . . . . . . . . . 345 Festliche Hymne | Festive hymn (aus | from „Finlandia“ op. 26) . . . . . . . . . . . . . Jean Sibelius . . . . . . . . . . . . . . . . 349 Be still, my soul (aus | from „Finlandia“ op. 26) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Jean Sibelius . . . . . . . . . . . . . . . . 350 Lass fahren hin | Let go . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Fanny Hensel . . . . . . . . . . . . . . . 354 Abschiedstafel | Parting glass MWV G 33 (op. 75,4) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Felix Mendelssohn Bartholdy . . 358


Geistliche Musik | Sacred Music

Seite | Page I. Geistliche Lieder und Gesänge | Sacred Songs and Chants . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8 II. Messen und Hymnen | Masses and Hymns . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33


8

I.  Geistliche Lieder und Gesänge | Sacred Songs and Chants

Wie selig sind die Toten (Beati mortui) für vierstimmigen Männerchor a cappella for four-part men’s choir a cappella Felix Mendelssohn Bartholdy (MWV B 28 (op. 115,1))

Einzelausgabe | Single edition  ChB 5056

Chor-Bibliothek 5324

© 1968 by Breitkopf & Härtel, Wiesbaden

© 2017 by Breitkopf & Härtel, Wiesbaden Breitkopf ChB 5324


I.  Geistliche Lieder und Gesänge | Sacred Songs and Chants

Breitkopf ChB 5324

9


10

I.  Geistliche Lieder und Gesänge | Sacred Songs and Chants

Breitkopf ChB 5324


I.  Geistliche Lieder und Gesänge | Sacred Songs and Chants

Breitkopf ChB 5324

11


I.  Geistliche Lieder und Gesänge | Sacred Songs and Chants

18

Drei Sätze für dreistimmigen Männerchor a cappella for three-part men’s choir a cappella M: Johann Nepomuk David (1971) T: Angelus Silesius („Cherubinischer Wandersmann“)

1.

Das Freundlichste nach Gott

Einzelausgabe | Single edition  ChB 4810

© 1972 by Breitkopf & Härtel, Wiesbaden Breitkopf ChB 5324


I.  Geistliche Lieder und Gesänge | Sacred Songs and Chants

Breitkopf ChB 5324

19


20

I.  Geistliche Lieder und Gesänge | Sacred Songs and Chants

2. Die Rose blüht

Breitkopf ChB 5324


I.  Geistliche Lieder und Gesänge | Sacred Songs and Chants

Breitkopf ChB 5324

21


22

I.  Geistliche Lieder und Gesänge | Sacred Songs and Chants

Breitkopf ChB 5324


I.  Geistliche Lieder und Gesänge | Sacred Songs and Chants

Breitkopf ChB 5324

23


I.  Geistliche Lieder und Gesänge | Sacred Songs and Chants

24

3. Das Rad

Breitkopf ChB 5324


I.  Geistliche Lieder und Gesänge | Sacred Songs and Chants

Breitkopf ChB 5324

25


Weltliche Musik | Secular Music

Seite | Page I. Tanz- und Liebeslieder | Dance and Love Songs . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 94 II. Naturlieder | Nature Songs . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 114 III. Jagdlieder | Hunting Songs . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 193 IV. Trinklieder | Drinking Songs . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 211 V. Abend und Nacht | Evening and Night-time . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 253 VI. Ernste und patriotische Lieder | Solemn and Patriotic Songs . . . . . . . . . . . . . . . . . . 336


I.  Tanz- und Liebeslieder | Dance and Love Songs

94

Goldne Goldne Brücken Brücken

Goldne (EmanuelBrücken Geibel) für Männerstimmen a cappella Goldne (EmanuelBrücken Geibel) for male voices a cappella (Emanuel Geibel)

Tenore I Tenore I Tenore I Tenore II Tenore II Tenore II

Andante con espressione Andante con espressione Andante con espressione 8 8 8

8 8 8

Basso I Basso I Basso I Basso II Basso II Basso II

Gold ne Brü cken sei Gold ne Brü cken sei Gold ne Brü cken sei

en en en

al le Lie der mir, al le Lie der mir, al le Lie der mir,

drauf die Lie be wan delt, drauf die Lie be wan delt, drauf die Lie be wan delt,

Gold ne Brü cken sei Gold ne Brü cken sei Gold ne Brü cken sei

en en en

al le Lie der mir, al le Lie der mir, al le Lie der mir,

drauf die Lie be wan delt, drauf die Lie be wan delt, drauf die Lie be wan delt,

Gold ne Brü cken sei Gold ne Brü cken sei Gold ne Brü cken sei

en en en

al le Lie der mir, al le Lie der mir, al le Lie der mir,

drauf die Lie be wan delt, drauf die Lie be wan delt, drauf die Lie be wan delt,

al le Lie der mir, al le Lie der mir, al le Lie der mir,

drauf die Lie be wan delt, drauf die Lie be wan delt, drauf die Lie be wan delt,

Gold ne Brü cken sei Gold ne Brü cken sei Gold ne Brü cken sei

rit. rit. rit.

7 7 7 8 8 8

8 8 8

Johannes Brahms

Brahms M: Johannes Johannes Brahms (ca. 1853) Johannes Brahms T: Emmanuel Geibel

sü sü sü

ßes ßes ßes

Kind, zu dir. Kind, zu dir. Kind, zu dir.

en en en

Und des Trau mes Flü Und des Trau mes Flü Und des Trau mes Flü

gel gel gel

soll in Lust und Schmerz soll in Lust und Schmerz soll in Lust und Schmerz

sü sü sü

ßes ßes ßes

Kind, Kind, Kind,

zu dir. zu dir. zu dir.

Und des Trau mes Flü Und des Trau mes Flü Und des Trau mes Flü

gel gel gel

soll in Lust und Schmerz soll in Lust und Schmerz soll in Lust und Schmerz

sü sü sü

ßes ßes ßes

Kind, Kind, Kind,

zu dir. zu dir. zu dir.

Und des Trau mes Flü Und des Trau mes Flü Und des Trau mes Flü

gel gel gel

soll in Lust und Schmerz soll in Lust und Schmerz soll in Lust und Schmerz

sü sü sü

ßes ßes ßes

Kind, Kind, Kind,

zu dir. zu dir. zu dir.

Und des Trau mes Flü Und des Trau mes Flü Und des Trau mes Flü

gel soll in Lust und Schmerz gel soll in Lust und Schmerz gel soll in Lust und Schmerz

rit. rit. rit.

13 13 13 8 8 8 8 8 8

je de Nacht, je de Nacht, je de Nacht,

je de Nacht mich tra je de Nacht mich tra je de Nacht mich tra

gen gen gen

an an an

je de Nacht mich tra je de Nacht mich tra je de Nacht mich tra

gen gen gen

an an an

dein dein dein

mich tra mich tra mich tra

gen gen gen

an an an

dein dein dein

mich tra mich tra mich tra

gen gen gen

an dein treu es Herz. an dein treu es Herz. an © dein treu& Härtel, es Herz. 2010 by Breitkopf Wiesbaden

Chor-Bibliothek 5321 Einzelausgabe | Single edition  ChB 5321 Chor-Bibliothek 5321 Nachdruck, auch auszugsweise, sowie jede Art von Kopie nicht gestattet. Nachdruck, auch auszugsweise, sowie jede Art von Kopie nicht gestattet. Chor-Bibliothek 5321 Nachdruck, auch auszugsweise, sowie jede Art von Kopie nicht gestattet.

dein dein dein

treu treu treu treu treu treu treu treu treu

es es es

Herz. Herz. Herz.

es es es

Herz. Herz. Herz.

es es es

Herz. Herz. Herz.

2010by byBreitkopf Breitkopf&&Härtel, Härtel, Wiesbaden Wiesbaden ©©2010 © 2010 by Breitkopf & Härtel, Wiesbaden


I.  Tanz- und Liebeslieder | Dance and Love Songs

95

Postillons Morgenlied

6

Postillons Morgenlied für Männerstimmen a cappella (Wilhelm Müller) Postillons Morgenlied for male voices a cappella

6

(Wilhelm Müller)

Tenore I Tenore I

8

8

Tenore II Tenore II

8

8

Basso I Basso I

Basso II Basso II

1. Vi 2. Bra 3. 1. Gar Vi 4. 2. Mag Bra 3. Gar 4. Mag

vat und ins vo, bra vo, lich so freund und ins vat er’s lo ben vo, bra vo, so freund lich er’s lo ben

Horn bra und Horn und bra und und

ich sto vo Schwa ge sprä ich sto be Schwa zah vo ge sprä be zah

ße! ger! chig ße! len, ger! chig len,

Vi ruft ist Vi Liebs ruft ist Liebs

vat! mir sie vat! te, mir sie te,

1. Vi 2. Bra 3. 1. Gar Vi 4. 2. Mag Bra 3. Gar 4. Mag

vat und ins vo, bra vo, so freund lich und ins vat er’s lo ben vo, bra vo, so freund lich er’s lo ben

Horn bra und Horn und bra und und

ich sto vo Schwa ge sprä ich sto be Schwa zah vo ge sprä be zah

ße! ger! chig ße! len, ger! chig len,

Vi ruft ist Vi Liebs ruft ist Liebs

1. Vi 2. Bra 3. Vi Gar 1. 4. Bra Mag 2. 3. Gar 4. Mag

vat und ins vo, bra vo, so freund lich und ins vat er’s lo ben vo, bra vo, so freund lich er’s lo ben

Horn bra und Horn und bra und und

ich sto vo Schwa ge sprä ich sto be Schwa zah vo ge sprä be zah

ße! ger! chig ße! len, ger! chig len,

1. Vi 2. Bra 3. 1. Gar Vi 4. 2. Mag Bra 3. Gar 4. Mag

vat und ins vo, bra vo, so freund lich und ins vat er’s lo ben vo, bra vo, so freund lich er’s lo ben

Horn bra und Horn und bra und und

ich sto vo Schwa ge sprä ich sto be Schwa zah vo ge sprä be zah

ße! ger! chig ße! len, ger! chig len,

Johannes Brahms M: Johannes Brahms (1847) Johannes T: WilhelmBrahms Müller so der be so ber der be ber

hell es klingt, Pas sa gier. scheid’ Gast. hell nen es klingt, ’sPas gilt nur dir! sa gier. scheid’ nen Gast. ’s gilt nur dir!

vat! Wie mir zu sie dem Wie vat! te, zu a mir sie dem te, a

so der be so ber der be ber

hell es klingt, Pas sa gier. scheid’ Gast. hell nen es klingt, ’sPas gilt nur dir! sa gier. scheid’ nen Gast. ’s gilt nur dir!

Vi ruft ist Vi Liebs ruft ist Liebs

vat! Wie mir zu sie dem Wie vat! te, zu a mir sie dem te, a

so der be so ber der be ber

hell es klingt, Pas sa gier. scheid’ Gast. hell nen es klingt, ’sPas gilt nur dir! sa gier. scheid’ nen Gast. ’s gilt nur dir!

Vi ruft ist Vi Liebs ruft ist Liebs

vat! Wie mir zu sie dem Wie vat! te, zu a mir sie dem te, a

so der be so ber der be ber

hell es klingt, wenn es Pas sa gier. Mag er’s scheid’ Gast. wenn Und an es hell nen es klingt, ’sPas gilt nur dir! Schöns te Mag er’s sa gier. scheid’ nen Gast. Und an ’s gilt nur dir! Schöns te

Wie zu dem Wie a zu dem a

dolce poco rit.

5

dolce poco rit.

5 8

8

8

8

wenn es in der Mor gen Mag er’s lo ben und be Und an Tor vor wenn es ih in rem der Mor gen Schöns te Schenkin, ach, ich Mag er’s lo ben und be Und an ih rem Tor vor Schöns te Schenkin, ach, ich

stun de mei nem Schatz ein Vi vat zah len, a ber, Liebs te, ’s gilt nur kein Schatz Wa gen ne ü ber, ein oh Vi vat stun de rollt mei nem ke, schen dürs len, be te, schen Liebs ke te, ’sLie zah gilt nur a ber, ü ber, rollt kein Wa gen oh ne dürs te, schen ke, schen ke Lie be

bringt, ein Vi es gilt dir, nicht Rast, oh bringt, ein Vi mir! Lie Schenk dir, es gilt Rast, nicht oh mir! Schenk Lie

vat nur ne vat be nur ne be

wenn es in der Mor gen Mag er’s lo ben und be Und an Tor vor wenn es ih in rem der Mor gen Schöns te Schenkin, ach, ich Mag er’s lo ben und be Und an ih rem Tor vor Schöns te Schenkin, ach, ich

stun de mei nem Schatz ein Vi vat zah len, a ber, Liebs te, ’s gilt nur kein Schatz Wa gen ne ü ber, stun de rollt mei nem ein oh Vi vat ke, schen dürs len, be te, schen zah a ber, Liebs ke gilt nur te, ’sLie ü ber, rollt kein Wa gen oh ne dürs te, schen ke, schen ke Lie be

bringt, ein Vi es gilt dir, nicht Rast, oh bringt, ein Vi mir! Schenk Lie dir, es gilt Rast, nicht oh mir! Schenk Lie

vat nur ne vat be nur ne be

bringt, ein Vi es gilt dir, nicht Rast, oh bringt, ein Vi mir! Lie Schenk dir, es gilt Rast, nicht oh mir! Schenk Lie

vat nur ne vat be nur ne be

der Mor gen ben und be Tor vor rem der Mor gen ach, ich kin, und ben be rem Tor vor kin, ach, ich

stun de zah len, ü ber, stun de dürs len, te, zah ü ber, dürs te,

mei nem Schatz ein Vi vat a ber, Liebs te, ’s gilt nur kein Schatz oh vat rollt Wa gen ne mei nem ein Vi ke, schen schen be gilt nur a ber, Liebs ke te, ’sLie rollt kein Wa gen oh ne schen ke, schen ke Lie be

in der Mor gen lo ben und be Tor vor ih rem in der Mor gen ach, ich Schen kin, und lo ben be ih rem Tor vor Schen | Single edition  ChB kin,5321 ach, ich Einzelausgabe

stun de zah len, ü ber, stun de dürs len, te, zah ü ber, dürs te,

mei nem Schatz ein Vi vat bringt, ein Vi vat es gilt nur a ber, Liebs te, ’s gilt nur dir, kein Schatz rollt Wa gen oh vat ne bringt, nicht oh vat ne Rast, mei nem ein Vi ein Vi ke, schen schen Schenk be mir! Lie nur be gilt nur Liebs ke a ber, te, ’sLie dir, es gilt rollt kein Wa gen oh ne Rast, nicht oh ne schen ke, schen ke by LieBreitkopf be mir!& Härtel, Schenk Wiesbaden Lie be © 2010

wenn es in Mag er’s lo Und an ih wenn es in Schöns te lo Schen Mag er’s Und an ih Schöns te Schen

Breitkopf ChB 5324

© 2010 by Breitkopf & Härtel, Wiesbaden © 2010 by Breitkopf & Härtel, Wiesbaden


96 11 118 8

8

8

a tempo

7

I.  Tanz- und Liebeslieder | Dance and Love Songs marc.

a tempo

7

marc.

bringt; und die Peit dir. Kann ich’s mit Rast. Bra vo, bra und mir! und Vi vat, bringt; die Peit dir. Kann ich’s mit Rast. Bra vo, bra mir! Vi vat, und

sche knallt da dem Schwert nicht vo, lie ber ins Horn knallt ich sche da dem Schwert nicht ber vo, lie ins Horn ich

bringt; und die Peit dir. Kann ich’s mit Rast. Bra vo, bra mir! und Vi vat, und bringt; die Peit dir. Kann ich’s mit Rast. Bra vo, bra mir! Vi vat, und

sche knallt da zwi schen, und dem Schwert nicht zei gen, mit vo, lie ber Schwager! ruft ins Horn sto schen, ße, und knallt ich sche da zwi und dem Schwert nicht zei gen, mit vo, lie ber Schwager! ruft ins Horn ich sto ße, und

die Rä der ras seln dem blan ken Rit ter mir zu der Pas sa es muss ge schieden Rä der ras seln die dem blan ken Rit ter mir zu der Pas sa es muss ge schieden

drein, und die Fun ken und die sporn, hat mein Herz für sei ne gier: Gut ge fah ren, gut ge soll die es die Und Fun wie ken und drein, sein! und Vi vat! sporn, hat mein Herz für sei ne marc. gier: Gut ge fah ren, gut ge sein! Vi vat! Und wie soll es

bringt; und die Peit dir. Kann ich’s mit Rast. Bra vo, bra mir! und Vi vat, und bringt; die Peit dir. Kann ich’s mit Rast. Bra vo, bra mir! Vi vat, und

sche knallt da zwi schen, und dem Schwert nicht zei gen, mit vo, lie ber Schwager! ruft ße, und ins Horn sto schen, knallt ich sche da zwi und dem Schwert nicht zei gen, mit ber Schwager! ruft vo, lie ins Horn ich sto ße, und

die Rä der ras seln dem blan ken Rit ter mir zu der Pas sa es muss ge schieden Rä der ras seln die dem blan ken Rit ter mir zu der Pas sa es muss ge schieden

drein, und die Fun ken und die sporn, hat mein Herz für sei ne gier: Gut ge fah ren, gut ge soll die es sein! und Vi vat! die Und Fun wie ken und drein, marc. sporn, hat mein Herz für sei ne gier: Gut ge fah ren, gut ge sein! Vi vat! Und wie soll es

bringt; und die Peit dir. Kann ich’s mit Rast. Bra vo, bra mir! und Vi vat, Peit bringt; die und dir. Kann ich’s mit Rast. Bra vo, bra mir! Vi vat, und

sche knallt da zwi schen, und dem Schwert nicht zei gen, mit vo, lie ber Schwager! ruft ins Horn sto schen, ße, und knallt ich sche da zwi und dem Schwert nicht zei gen, mit ber Schwager! ruft vo, lie ins Horn ich sto ße, und

die dem mir es die dem mir es

Rä der ras seln drein, und die Fun ken und die blan ken Rit ter sporn, hat mein Herz für sei ne zu der Pas sa gier: Gut ge fah ren, gut ge soll die es muss ge schieden ras seln drein, die Und Fun wie ken und Rä der sein! und Vi vat! blan ken Rit ter sporn, hat mein Herz für sei ne zu der Pas sa gier: Gut ge fah ren, gut ge muss ge schieden sein! Vi vat! Und wie soll es

gen dies der ich gen dies der ich gen dies der ich gen dies der ich

ü klei schmu ühier klei schmu hier ü klei schmu ühier klei schmu hier

zwischen, und die Rä der ras seln zei gen, mit dem blan ken Rit ter Schwager! ruft mir zu der Pas sa sto ße, und die es muss ge ras schieden zwischen, Rä der seln zei gen, mit dem blan ken Rit ter Schwager! ruft mir zu der Pas sa sto ße, und es muss ge schieden

drein, und die Fun ken und die sporn, hat mein Herz für sei ne gier: Gut ge fah ren, gut ge soll die es sein! und Vi vat! die Und Fun wie ken und drein, sporn, hat mein Herz für sei ne marc. gier: Gut ge fah ren, gut ge sein! Vi vat! Und wie soll es marc.

marc.

marc.

17 178 8

8

8

Flam men flie gen ü ber Stock Lie be doch dies klei ne run hal ten bei der schmucken Dir schmecken, auf Stock e Flam men kehr flie ich gen hier ü ber Lie be doch dies klei ne run hal ten bei der schmucken Dir schmecken, kehr ich hier auf e Flam men flie gen ü ber Stock Lie be doch dies klei ne run hal ten bei der schmucken Dir schmecken, auf Stock e Flam men kehr flie ich gen hier ü ber Lie be doch dies klei ne run hal ten bei der schmucken Dir schmecken, kehr ich hier auf e

und de ne wig und de ne wig und de ne wig und de ne wig

Stein, Horn, hier, ein, Stein, Horn, hier, ein, Stein, Horn, hier, ein, Stein, Horn, hier, ein,

flie doch bei kehr flie doch bei kehr flie doch bei kehr flie doch bei kehr

Flam men flie gen ü ber Stock Lie be doch dies klei ne run hal ten bei der schmucken Dir schmecken, auf Stock e Flam men kehr flie ich gen hier ü ber Lie be doch dies klei ne run hal ten bei der schmucken Dir schmecken, kehr ich hier auf e

und de ne wig und de ne wig

Stein, Horn, hier, ein, Stein, Horn, hier, ein,

flie doch bei kehr flie doch bei kehr

gen ü ber Stock und Stein. dies klei ne run de Horn. der schmucken Dir ne hier. ich hier auf Stock e und wig Stein. ein. gen ü ber dies klei ne run de Horn. der schmucken Dir ne hier. ich hier auf e wig ein.

Flam men flie gen ü ber Stock Lie be doch dies klei ne run hal ten bei der schmucken Dir schmecken, e Flam men kehr flie ich gen hier ü auf ber Stock Lie be doch dies klei ne run hal ten bei der schmucken Dir schmecken, kehr ich hier auf e

und de ne wig und de ne wig

Stein, Horn, hier, ein, Stein, Horn, hier, ein,Breitkopf ChB 5321

flie doch bei kehr flie doch bei kehr

gen ü ber Stock und Stein. dies klei ne run de Horn. der schmucken Dir ne hier. ich hier auf Stock e und wig Stein. ein. gen ü ber dies klei ne run de Horn. Notensatz: der schmucken Dir neARION, hier.Baden-Baden ich hier auf e wig ein.

Breitkopf ChB 5324 Breitkopf ChB 5321

ber Stock und Stein. ne run de Horn. cken Dir ne hier. auf Stock e und wig Stein. ein. ber ne run de Horn. cken Dir ne hier. auf e wig ein. ber Stock und Stein. ne run de Horn. cken Dir ne hier. auf Stock e und wig Stein. ein. ber ne run de Horn. cken Dir ne hier. auf e wig ein.

Notensatz: ARION, Baden-Baden


I.  Tanz- und Liebeslieder | Dance and Love Songs

97

Du, mit dem Frühlingsangesichte für vier Männerstimmen a cappella for four male voices a cappella M: Albert Lortzing (LoWV 104,1) T: Gottfried August Bürger

Einzelausgabe | Single edition  ChB 5251

© 1992 by Breitkopf & Härtel, Wiesbaden Breitkopf ChB 5324


98

I.  Tanz- und Liebeslieder | Dance and Love Songs

Breitkopf ChB 5324


I.  Tanz- und Liebeslieder | Dance and Love Songs

Breitkopf ChB 5324

99


100

I.  Tanz- und Liebeslieder | Dance and Love Songs


I.  Tanz- und Liebeslieder | Dance and Love Songs

101

Walzerlied für vier Männerstimmen a cappella for four male voices a cappella M: Albert Lortzing (LoWV 104,2) T: Johann Nepomuk Vogl

Einzelausgabe | Single edition  ChB 5251

© 1992 by Breitkopf & Härtel, Wiesbaden Breitkopf ChB 5324


102

I.  Tanz- und Liebeslieder | Dance and Love Songs

Breitkopf ChB 5324


I.  Tanz- und Liebeslieder | Dance and Love Songs

Breitkopf ChB 5324

103


104

I.  Tanz- und Liebeslieder | Dance and Love Songs

Breitkopf ChB 5324


I.  Tanz- und Liebeslieder | Dance and Love Songs

Breitkopf ChB 5324

105


106

I.  Tanz- und Liebeslieder | Dance and Love Songs

Der Entfernten für vier Männerstimmen a cappella for four male voices a cappella M: Franz Schubert (D 331) T: Johann Gaudenz von Salisseewis

Einzelausgabe | Single edition  ChB 4869

© by Breitkopf & Härtel, Wiesbaden

Breitkopf ChB 5324


I.  Tanz- und Liebeslieder | Dance and Love Songs

Breitkopf ChB 5324

107


108

I.  Tanz- und Liebeslieder | Dance and Love Songs

Liebe für vier Männerstimmen a cappella for four male voices a cappella M: Franz Schubert (D 983a op. 17,2) T: Friedrich von Schiller

Einzelausgabe | Single edition  ChB 4796

© by Breitkopf & Härtel, Wiesbaden Breitkopf ChB 5324


Zum 300-jährigen Verlagsjubiläum veröffent-

For its 300th anniversary, Breitkopf & Härtel is publishing ten volumes of choral music for all occasions and scorings. The individual works are sorted by genres and themes to facilitate the program selection for choral conductors and enable the usage of the collection as a basic repertoire for choral singers. The original notational image was preserved to allow the parallel use of the single editions that are still available separately.

licht Breitkopf & Härtel zehn Chormusik-Bände für alle Gelegenheiten und Besetzungen. Die einzelnen Werke sind nach Gattungen und Themen sortiert, um die Programmauswahl für Chorleiter zu erleichtern und den Chören die Nutzung der Sammlung als Basisrepertoire zu ermöglichen. Um die weiterhin lieferbaren Einzelausgaben parallel zu den Bänden nutzen zu können, wurde das originale Notenbild beibehalten.

The Choir Library for Men’s Choir contains distinctly more secular than sacred music, whereby the usual repertoire of men’s choirs in the 19th century is reflected in the publishing house’s program. The majority of the settings is by Franz Schubert, Felix Mendelssohn Bartholdy, and Robert Schumann, but still Jean Sibelius, Johann Nepomuk David, and Siegfried Thiele are also represented here. The scoring ranges from three- to five-part choir, both a cappella and with instrumental accompaniment.

Die Chorbibliothek für Männerchor umfasst deutlich mehr weltliche als geistliche Musik, womit das Verlagsprogramm das übliche Repertoire von Männerchören im 19. Jahrhundert widerspiegelt. Die Mehrzahl der Sätze stammt von Franz Schubert, Felix Mendelssohn Bartholdy und Robert Schumann, doch auch Jean Sibelius, Johann Nepomuk David und Siegfried Thiele sind hier vertreten. Die Besetzung reicht von drei- bis zu fünfstimmigem Chor, sowohl a cappella als auch mit Instrumentalbegleitung.

Breitkopf & Härtel Chorbibliothek

Breitkopf & Härtel Choir Library

Breitkopf & Härtel Chorbibliothek

Breitkopf & Härtel Choir Library

For its 300th anniversary, Breitkopf & Härtel is

Zum 300-jährigen Verlagsjubiläum veröffentlicht Breitkopf & Härtel zehn Chormusik-Bände

For its 300th anniversary, Breitkopf & Härtel is publishing ten volumes of choral music for all occasions and scorings. The individual works are sorted by genres and themes to facilitate the program selection for choral conductors and enable the usage of the collection as a basic repertoire for choral singers. The original notational image was preserved to allow the parallel use of the single editions that are still available separately.

Zum 300-jährigen Verlagsjubiläum veröffent-

publishing ten volumes of choral music for all

For its 300th anniversary, Breitkopf & Härtel is publishing ten volumes of choral music for all occasions and scorings. The individual works are sorted by genres and themes to facilitate the program selection for choral conductors and enable the usage of the collection as a basic repertoire for choral singers. The original notational image was preserved to allow the parallel use of the single editions that are still available separately.

original notational image was preserved to

elausgaben parallel zu den Bänden nutzen

allow the parallel use of the single editions that are still available separately. The Choir Library for women’s and children’s

Chorbibliothek für Frauen- und Kinderchor

choir contains sacred and secular music, both

hält geistliche und weltliche Musik, sowohl

a cappella and with accompaniment. Apart

ppella als auch mit Instrumentalbeglei-

from works by Johannes Brahms, Robert

g. Neben Werken von Johannes Brahms,

Schumann and Franz Schubert, also lesser

ert Schumann und Franz Schubert sind

known choral pieces by Arnold Mendelssohn,

h weniger bekannte Chorsätze von Arnold

Hanns Eisler or Siegfried Strohbach are included. Thereby the volume enlarges the

ndelssohn, Hanns Eisler oder Siegfried

small oeuvre for women’s and children’s choir

hbach vertreten. Damit erweitert der Band

schmale Oeuvre für Frauen- und Kinder-

and invites the rediscovery of seldom per-

r und regt zur Wiederentdeckung selten

formed works.

geführter Werke an.

Weitere Bände der Chorbibliothek | Further volumes of the Choir Library:

die Nutzung der Sammlung als Basisrepertoire zu ermöglichen. Um die weiterhin lieferbaren Einzelausgaben parallel zu den Bänden nutzen zu können, wurde das originale Notenbild beibehalten. deutlich mehr weltliche als geistliche Musik, womit das Verlagsprogramm das übliche Repertoire von Männerchören im 19. Jahrhundert widerspiegelt. Die Mehrzahl der Sätze stammt von Franz Schubert, Felix Mendelssohn Bartholdy und Robert Schumann, doch auch Jean Sibelius, Johann Nepomuk David

Breitkopf & Härtel

und Siegfried Thiele sind hier vertreten. Die Besetzung reicht von drei- bis zu fünfstimmigem Chor, sowohl a cappella als auch mit Instrumentalbegleitung.

Chorbibliothek Choir Library

Weitere Bände der Chorbibliothek | Further volumes of the Choir Library: Breitkopf & Härtel Choir Library

Breitkopf & Härtel Chorbibliothek Zum 300-jährigen Verlagsjubiläum veröffent-

For its 300th anniversary, Breitkopf & Härtel is

licht Breitkopf & Härtel zehn Chormusik-Bände

publishing ten volumes of choral music for all occasions and scorings. The individual works

für alle Gelegenheiten und Besetzungen. Die

are sorted by genres and themes to facilitate

einzelnen Werke sind nach Gattungen und

the program selection for choral conductors

Themen sortiert, um die Programmauswahl

and enable the usage of the collection as a

für Chorleiter zu erleichtern und den Chören

basic repertoire for choral singers. The

die Nutzung der Sammlung als Basisrepertoire

original notational image was preserved to

zu ermöglichen. Um die weiterhin lieferbaren

allow the parallel use of the single editions

Einzelausgaben parallel zu den Bänden nutzen

that are still available separately.

zu können, wurde das originale Notenbild beibehalten.

The Choir Library for women’s and children’s choir contains sacred and secular music, both

Die Chorbibliothek für Frauen- und Kinderchor

a cappella and with accompaniment. Apart

enthält geistliche und weltliche Musik, sowohl

from works by Johannes Brahms, Robert

a cappella als auch mit Instrumentalbeglei-

Breitkopf & Härtel Chorbibliothek Choir Library für Männerchor for Men’s Choir

Breitkopf & Härtel

Breitkopf & Härtel

Chorbibliothek Choir Library

Chorbibliothek Choir Library

für Gemischten Chor Weltliches Repertoire, Band I for Mixed Choir Secular Repertoire, Volume I

für Gemischten Chor Geistliches Repertoire, Band I for Mixed Choir Sacred Repertoire, Volume I

The Choir Library for Men’s Choir contains distinctly more secular than sacred music, whereby the usual repertoire of men’s choirs in the 19th century is reflected in the publishing house’s program. The majority of the settings is by Franz Schubert, Felix Mendelssohn Bartholdy, and Robert Schumann, but still Jean Sibelius, Johann Nepomuk David, and Siegfried Thiele are also represented here. The scoring ranges from three- to five-part choir, both a cappella and with instrumental accompaniment.

Die Chorbibliothek für Männerchor umfasst

für Frauen- und Kinderchor for Women’s and Children’s Choir

Schumann and Franz Schubert, also lesser

tung. Neben Werken von Johannes Brahms,

known choral pieces by Arnold Mendelssohn,

Robert Schumann und Franz Schubert sind

Hanns Eisler or Siegfried Strohbach are

auch weniger bekannte Chorsätze von Arnold

included. Thereby the volume enlarges the

Mendelssohn, Hanns Eisler oder Siegfried

small oeuvre for women’s and children’s choir

Strohbach vertreten. Damit erweitert der Band das schmale Oeuvre für Frauen- und Kinder-

and invites the rediscovery of seldom per-

chor und regt zur Wiederentdeckung selten

formed works.

aufgeführter Werke an.

Weitere Bände der Chorbibliothek | Further volumes of the Choir Library:

Breitkopf & Härtel Chorbibliothek Choir Library für Männerchor for Men’s Choir

ChB 5324

Männerchor | Men’s Choir

Breitkopf & Härtel

Breitkopf & Härtel

Chorbibliothek Choir Library

Chorbibliothek Choir Library

für Gemischten Chor Weltliches Repertoire, Band I for Mixed Choir Secular Repertoire, Volume I

für Gemischten Chor Geistliches Repertoire, Band I for Mixed Choir Sacred Repertoire, Volume I

ChB 5326

Breitkopf & Härtel Chorbibliothek Choir Library für Frauen- und Kinderchor for Women’s and Children’s Choir

ChB 5330

Breitkopf & Härtel

Breitkopf & Härtel Chorbibliothek Choir Library

Chorbibliothek Choir Library

für Gemischten Chor Weltliches Repertoire, Band I for Mixed Choir Secular Repertoire, Volume I

für Gemischten Chor Geistliches Repertoire, Band I for Mixed Choir Sacred Repertoire, Volume I

Gemischter Chor | Mixed Choir Weltliches Repertoire (3 Bände) Geistliches Repertoire (5 Bände) Secular Repertoire (3 Volumes) Sacred Repertoire (5 Volumes) ISMN 979-0-004-41253-4

ChB 5324

ännerchor | Men’s Choir

ChB 5326

ChB 5330

9 790004 412534

ChB 5323

ChB 5326

ChB 5330

ChB 5323

Gemischter Chor | Mixed Choir Weltliches Repertoire (3 Bände) Geistliches Repertoire (5 Bände) Secular Repertoire (3 Volumes) Sacred Repertoire (5 Volumes)

Frauenchor | Women’s Choir

ChB 5323

Die Chorbibliothek für Männerchor umfasst

zu ermöglichen. Um die weiterhin lieferbaren Einzelausgaben parallel zu den Bänden nutzen zu können, wurde das originale Notenbild beibehalten.

ChB 5323

Repertoire von Männerchören im 19. Jahrhundert widerspiegelt. Die Mehrzahl der Sätze stammt von Franz Schubert, Felix Mendelssohn Bartholdy und Robert Schumann, doch auch Jean Sibelius, Johann Nepomuk David

Breitkopf & Härtel

und Siegfried Thiele sind hier vertreten. Die Besetzung reicht von drei- bis zu fünfstimmigem Chor, sowohl a cappella als auch mit Instrumentalbegleitung.

Chorbibliothek Choir Library

Weitere Bände der Chorbibliothek | Further volumes of the Choir Library: Breitkopf & Härtel Choir Library

Breitkopf & Härtel Chorbibliothek Zum 300-jährigen Verlagsjubiläum veröffent-

For its 300th anniversary, Breitkopf & Härtel is

licht Breitkopf & Härtel zehn Chormusik-Bände

publishing ten volumes of choral music for all occasions and scorings. The individual works

für alle Gelegenheiten und Besetzungen. Die

are sorted by genres and themes to facilitate

einzelnen Werke sind nach Gattungen und

the program selection for choral conductors

Themen sortiert, um die Programmauswahl

and enable the usage of the collection as a

für Chorleiter zu erleichtern und den Chören

basic repertoire for choral singers. The

die Nutzung der Sammlung als Basisrepertoire

original notational image was preserved to

zu ermöglichen. Um die weiterhin lieferbaren

allow the parallel use of the single editions

Einzelausgaben parallel zu den Bänden nutzen

that are still available separately.

zu können, wurde das originale Notenbild beibehalten.

für Gemischten Chor Weltliches Repertoire, Band I for Mixed Choir Secular Repertoire, Volume I

Gemischter Chor | Mixed Choir Weltliches Repertoire (3 Bände) Geistliches Repertoire (5 Bände) Secular Repertoire (3 Volumes) Sacred Repertoire (5 Volumes)

The Choir Library for women’s and children’s choir contains sacred and secular music, both

Die Chorbibliothek für Frauen- und Kinderchor

a cappella and with accompaniment. Apart

enthält geistliche und weltliche Musik, sowohl

from works by Johannes Brahms, Robert

a cappella als auch mit Instrumentalbeglei-

Schumann and Franz Schubert, also lesser

tung. Neben Werken von Johannes Brahms,

known choral pieces by Arnold Mendelssohn,

Robert Schumann und Franz Schubert sind

Hanns Eisler or Siegfried Strohbach are

auch weniger bekannte Chorsätze von Arnold

included. Thereby the volume enlarges the

Mendelssohn, Hanns Eisler oder Siegfried

small oeuvre for women’s and children’s choir

Strohbach vertreten. Damit erweitert der Band das schmale Oeuvre für Frauen- und Kinder-

and invites the rediscovery of seldom per-

chor und regt zur Wiederentdeckung selten

formed works.

aufgeführter Werke an.

Weitere Bände der Chorbibliothek | Further volumes of the Choir Library:

Breitkopf & Härtel Chorbibliothek Choir Library für Männerchor for Men’s Choir

ChB 5324

Männerchor | Men’s Choir

Breitkopf & Härtel

Breitkopf & Härtel

Chorbibliothek Choir Library

Chorbibliothek Choir Library

für Gemischten Chor Weltliches Repertoire, Band I for Mixed Choir Secular Repertoire, Volume I

für Gemischten Chor Geistliches Repertoire, Band I for Mixed Choir Sacred Repertoire, Volume I

ChB 5326

Breitkopf & Härtel Chorbibliothek Choir Library für Frauen- und Kinderchor for Women’s and Children’s Choir

ChB 5330

Chorbibliothek Choir Library

Chorbibliothek Choir Library

für Gemischten Chor Weltliches Repertoire, Band I for Mixed Choir Secular Repertoire, Volume I

für Gemischten Chor Geistliches Repertoire, Band I for Mixed Choir Sacred Repertoire, Volume I

ISMN 979-0-004-41253-4

9 790004 412534

ChB 5323

ChB 5326

ChB 5330

ChB 5323

Breitkopf & Härtel Chorbibliothek Choir Library für Gemischten Chor Geistliches Repertoire, Band I for Mixed Choir Sacred Repertoire, Volume I

Breitkopf & Härtel Chorbibliothek Choir Library für Männerchor for Men’s Choir

Gemischter Chor | Mixed Choir Weltliches Repertoire (3 Bände) Geistliches Repertoire (5 Bände) Secular Repertoire (3 Volumes) Sacred Repertoire (5 Volumes) ISMN 979-0-004-41254-1

ChB 5326

9 790004 412541 A 17

ChB 5324

Frauenchor | Women’s Choir

Breitkopf & Härtel

Breitkopf & Härtel

Gemischter Chor | Mixed Choir Weltliches Repertoire (3 Bände) Geistliches Repertoire (5 Bände) Secular Repertoire (3 Volumes) Sacred Repertoire (5 Volumes)

Frauenchor | Women’s Choir

9 790004 412541 A 17

The Choir Library for Men’s Choir contains distinctly more secular than sacred music, whereby the usual repertoire of men’s choirs in the 19th century is reflected in the publishing house’s program. The majority of the settings is by Franz Schubert, Felix Mendelssohn Bartholdy, and Robert Schumann, but still Jean Sibelius, Johann Nepomuk David, and Siegfried Thiele are also represented here. The scoring ranges from three- to five-part choir, both a cappella and with instrumental accompaniment.

deutlich mehr weltliche als geistliche Musik, womit das Verlagsprogramm das übliche

ISMN 979-0-004-41254-1

ISMN 979-0-004-41253-4

9 790004 412534

die Nutzung der Sammlung als Basisrepertoire

für Frauen- und Kinderchor for Women’s and Children’s Choir

basic repertoire for choral singers. The

rmöglichen. Um die weiterhin lieferbaren

önnen, wurde das originale Notenbild

Themen sortiert, um die Programmauswahl für Chorleiter zu erleichtern und den Chören

Chorbibliothek | Choir Library

and enable the usage of the collection as a

Nutzung der Sammlung als Basisrepertoire

für alle Gelegenheiten und Besetzungen. Die einzelnen Werke sind nach Gattungen und

für Männerchor for Men’s Choir

Chorleiter zu erleichtern und den Chören

behalten.

Themen sortiert, um die Programmauswahl für Chorleiter zu erleichtern und den Chören

licht Breitkopf & Härtel zehn Chormusik-Bände

Chorbibliothek | Choir Library

the program selection for choral conductors

für Frauen- und Kinderchor for Women’s and Children’s Choir

men sortiert, um die Programmauswahl

für alle Gelegenheiten und Besetzungen. Die einzelnen Werke sind nach Gattungen und

Chorbibliothek | Choir Library

occasions and scorings. The individual works are sorted by genres and themes to facilitate

Chorbibliothek | Choir Library

Breitkopf & Härtel Choir Library

elnen Werke sind nach Gattungen und

für Frauen- und Kinderchor for Women’s and Children’s Choir

t Breitkopf & Härtel zehn Chormusik-Bände

alle Gelegenheiten und Besetzungen. Die

Chorbibliothek | Choir Library

tkopf & Härtel Chorbibliothek

m 300-jährigen Verlagsjubiläum veröffent-

für Männerchor for Men’s Choir

Weitere Bände der Chorbibliothek | Further volumes of the Choir Library:

für Männerchor for Men’s Choir

Breitkopf & Härtel Choir Library

Chorbibliothek | Choir Library

Breitkopf & Härtel Chorbibliothek

ChB 5330

ChB 5324

Gemischter Chor | Mixed Choir Weltliches Repertoire (3 Bände) Geistliches Repertoire (5 Bände) Secular Repertoire (3 Volumes) Sacred Repertoire (5 Volumes) ISMN 979-0-004-41254-1

9 790004 412541 A 17

ChB 5324

ChB 5324

Profile for Breitkopf & Härtel

ChB 5324 - Breitkopf & Härtel Chorbibliothek, Männerchor  

ChB 5324 - Breitkopf & Härtel Chorbibliothek, Männerchor  

Profile for breitkopf