{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade.

Page 1


6


SEI TE 7


8


SEI TE 9


10


SEI TE 11


12


SEI TE 13


14


SEI TE 15


16


SEI TE 17


ABER

DANN FIEL

MIR

DIE BLUTIMIKATZION EIN!


20


SEI TE 21


22


SEI TE 23


24


SEI TE 25


26


SEI TE 27


28


SEI TE 29


44


SEI TE 45


MEIN ER T B E I S T K N U SP

!


A B

C D


84


SEI TE 85


86


SEI TE 87


88


SEI TE 89


90


92


SEI TE 93


94


SEI TE 95


96


SEI TE 97


100


SEI TE 101


102


SEI TE 103


104


SEI TE 105


www.ichbinandereanders.at www.ichbinandereanders.at

D as ist so un glaub lic h , w as d a in d ir p as s iert. Nicht im L eb en p as s ier t d as G r o ß e. D as G r oße p as s ier t in d ir . U nd m it d ies em l e ic hten G efühl siehst d u d as L eb en in einem and eren Lic ht.

106


# 138

# 138

IST DEIN HERZ OFFEN

IST DEIN

U M I T S IT IV E N D T S BI DER PO

E I G R E N E ERBUN V S N EBE DES L

DEN?

WÄRE ES NICHT TOLL, SICH IMMER GUT ZU FÜHLEN, EGAL WIE DAS LEBEN IST?

SEI TE 107

JEDEN AUGENBLICK STRÖMT AUS DEM UNIVERSUM POSITIVE ENERGIE IN DEIN HERZ. HAST DU DEIN HERZ OFFEN, DAMIT DU DICH MIT DIESER KRAFT VERBINDEN KANNST?


234

www.ichbinandereanders.at

ihr seid euch so nah, und doch oft so fern. IHR KENNT EUCH IN- UND AUSWENDIG UND DOCH WISST IHR SO WENIG VONEINANDER. IHR VERBRINGT JEDEN AUGENBLICK EURES LEBENS ZUSAMMEN UND DOCH SEHT IHR EUCH NICHT. IHR GEHT GEMEINSAM DURCH DICK und DÜNN UND DOCH SCHEINT IHR GETRENNT ZU SEIN. Dabei ist genau dein Herz diese Kraft in dir, die dich bewegt, bunt und lebendig macht, dich führt und dir hilft, deinen Weg zu gehen.

108


SEI TE 109

#93

23

5


www.ichbinandereanders.at

Deine Aufgabe Deine wichtigste Lebensaufgabe besteht jetzt darin, die Verbindung zur positiven Energie aufrechtzuerhalten und dein Herz offen zu halten. Deshalb musst du deine Gedanken so steuern, dass du dich gut fühlst. Wenn du merkst, dass du dich nicht gut fühlst, dann weisst du, dass du dich mit einer Situation auf eine Weise beschäftigst, die die Verbindung zur positiven Energie unterbricht. In Wahrheit fliesst die Energie noch, du musst gar nichts dazu tun, aber du kannst sie dann nicht mehr in dich aufnehmen. Achte in den nächsten Tagen immer darauf, wie du dich fühlst, wenn du an etwas denkst. Du wirst sehen, dass es dir ganz wunderbar geht, wenn du dankbar bist, wenn du etwas genießt oder bewunderst. Das bedeutet, dass dein Herz offen ist. Aber wenn du Schuld zuweist, jemanden kritisierst oder an etwas herummäkelst, wird es dir nicht besonders gut gehen. Das heißt, dass du dein Herz wieder verschlossen hast. Solange du nicht verstehst, dass die Verbindung zu dieser „universellen Liebes-Energie“ das Allerwichtigste ist, machst du dir das Leben unnötig schwer.

110


# 144

Beobachte dich:

Fühlst du dich durch deine Gedanken und Worte besser oder schlechter? Du kannst in einer Sache viele unterschiedliche Dinge sehen und dich damit beschäftigen. Und du kannst aufgrund deiner Gefühle festellen, ob dir eine Situation weiterhilft oder ob sie dich hemmt. Wenn du dich über die ganzen Idioten aufregst, dann hältst du die Schwingung aufrecht und es wird immer wahrscheinlicher, dass du weitere unangenehme Erfahrungen mit Idioten machen wirst. Du musst also üben, dich mit dem zu Beschäftigen was du willst und nicht mit dem, was du nicht willst! Sprich so viel wie möglich über das Gute, halte dich an das was du sagst und meine es ehrlich mit dir und anderen. Dann wirst du es immer besser können. Je mehr du positive Kraft in dich aufnimmst und an dich und andere weiterschenkst, desto mehr Eigenkraft gewinnst du. Du wirst diese Kraft als Präsenz in dir spüren, die dich stark und frei macht, selbstsicher, einzigartig & unverwechselbar.

Wenn sich dein Herz verschliesst, dann ...

SEI TE 111

Öffne es einfach wieder! Versuche, angenehmere Gedanken zu denken, bis du spürst, dass sich dein Herz wieder öffnet. Oft muss man das beklemmende Gefühl, die alte Energie zuerst rausbringen, ihr auf „nicht verletzendem“ Wege Luft


www.ichbinandereanders.at

machen. Denn du veränderst erst dann etwas, wenn du deine Gefühle verändert hast. Vertuschen oder beiseiteschieben gilt nicht, denn Energie kann man nur mit Selbst-Liebe-Sein verwandeln, nicht mit Druck und Zwang.

So geht es nicht!

Du wolltest dein Herz nur öffnen, weil die anderen so arm sind oder sie dir leid tun? Dann gehst du das Ganze auf eine Weise an, die nicht funktionieren kann. Du musst das Gefühl finden, das dich gut fühlen lässt. Wenn du eine unerwünschte Situation betrachtest und du dich schlecht fühlst, dann erkennst du an diesem Gefühl, dass dein Herz nicht mehr offen ist. Und wenn du die positive Energie nicht mehr aufnehmen kannst, dann kannst du auch nichts bewirken, weil deine magische Kraft durch dich nicht hindurchwirken kann. Sehe bewusst auf die Dinge, die dir über den Weg laufen, dir begegnen oder „einfach“ da sind und beginne sie zu schätzen – dankbar dafür zu sein. Befreie dich von der Sichtweise: „Alles ist selbstverständlich.“ Jetzt, wo du es verstehen möchtest, wirst du viele Möglichkeiten dazu erhalten! Lobe dich für jeden Schritt, den du gehst, denn es ist nicht selbstverständlich, dass man etwas für sich selbst tun will.

112


# 145

Musik hilft dir dabei! Mach dir dein neues Denken zum Ohrwurm! Wenn du nicht rauskommst aus deinen Gedanken, dann hilft Musik. Musik ist Herzsprache, sie ist lebendig. Energie in Bewegung. Vielleicht hast du es schon beobachtet, dass du dich verbinden kannst mit ihr. Sie kann dich so tief berühren, dass sie dein Herz fesselt oder befreit. Auch wenn du mitsingst, kannst du deinem Herzen deine Stimme leihen und deinen ganzen Kummer - aber auch deine Freude - ausdrücken und somit „laut“ machen. Achte bei Musik darauf, worauf sie deine Aufmerksamkeit richtet. Registiere die Energie, die durch sie entsteht. Wenn die Musik einen Text hat, lies ihn dir durch. Achte darauf, wohin dich die Songs tragen. Tragen sie dich wirklich dorthin, wo du sein willst?

SEI TE 113

Fang aber nicht an, sie zu bewerten und in gut und schlecht zu teilen, frag dich einfach nur, ob du dich mit dieser Energie umgeben willst. Denn diese Musikrichtung wirkt an deiner Lebensgeschichte mit. Wenn du dich verletzt oder enttäuscht fühlst, dann erlaube dir, dies als ein Geschenk zu betrachten. Öffne es und finde den Schatz darin. Lass nichts zu einem Hindernis werden. Nichts.


www.MINIPROJEKT: ichbinandereanders.at www.ichbinandereanders.at

DIE GEDANKEN ÜBER MICH SELBST! KLEINE ÄNDERUNG, GROSSE WIRKUNG.

Wichtig ist, dass du verstehst, dass du die Möglichkeit dazu hast, anders zu denken. Nichts bleibt so, wie es ist. Gar nichts. Dass Gedanken der Ursprung sind, die Gedanken dein Leben machen und du für dein Denken selbst verantwortlich bist, ist dir vielleicht bekannt.

Neu ist vielleicht das Ausmaß, die Dimension, die das Ganze annimmt. War dir das bis jetzt bewusst, dass du in dir ganze Welten bewegen kannst? Es hört sich so wenig an, Gedanken ... so was Normales. Dabei geschehen so aus dem Unsichtbaren im Leben noch sichtbare Zeichen und Wunder.

114


# 138

# 56

DEINE AUFGABE:

ÄNDERE EINE WOCHE DIE GEDANKEN ÜBER DICH. TU SO, ALS OB DU DAS

IST DEIN

BESTE WÄRST - OHNE DABEI ÜBERHEBLICH ZU SEIN. SAG NICHT "ICH BIN DER/DIE BESTE", SONDERN LEBE DICH IN DEINER BESTEN ART UND WEISE. FRAGE DICH "WAS WÜRDE DIE LIEBE TUN? WAS WÜRDE SIE WOLLEN, WIE ICH MICH BEHANDLE UND MICH SELBST L(I)EBE? WIE WÜRDE SIE MIT MIR UND ANDEREN UMGEHEN?"

Fragst du dich "Wie kann ich mehr über mich lernen? Wie kann ich mich selbst finden?" Das Leben hat nichts mit Selbstfindung zu tun. Du bist nicht da, um dich zu entdecken - musst nicht herausfinden, was der Tag oder das Leben für dich bereithält, sondern du bist da, um zu (er)schaffen, zu tun und das in Freude. "Wie will ich diesen Tag leben?" Beobachte dich und sei bei dir bewusst im Augenblick. Im Augenblick, da findest du dich.

SEI TE 115

TUE BEWUSST DINGE UND SEI MIT DEM KOPF BEI DER SACHE!


116


SEI TE 117


TAG 1:


TAG 2:


TAG 3:


148


SEI TE 149


150


SEI TE 151


SEI TE 153


154


SEI TE 155


158


SEI TE 159


www.ichbinandereanders.at

124

www.ichbinandereanders.at

MAL ANGENOMMEN, DU HAST ETWAS IN DIR, MIT DEM DU ALLES SCHAFFEN KANNST, WAS DU DIR JEMALS ERTRÄUMEN KANNST. MAL ANGENOMMEN, DU KÖNNTEST DICH MIT EINER GROSSEN KRAFT VERBINDEN, DIE EIN UNERSCHÜTTERLICHES VERTRAUEN IN DIR AUFBAUT. DIR DAS GEFÜHL VON ECHTER KRAFT, STÄRKE UND LIEBE GIBT. MAL ANGENOMMEN, DU HÄTTEST ETWAS IN DIR, DAS DEINE GANZE LEBENSGESCHICHTE KENNT UND DU KÖNNTEST DIESES ETWAS - ALLES, WAS DU WISSEN WILLST - ÜBER DICH BEFRAGEN. MAL ANGENOMMEN, DU BIST EINE SELBST SCHAFFENDE, AUSDRUCKSSTARKE KRAFT, DIE IN EINEM KÖRPER MIT DAZUPASSENDEM VERSTAND STECKT ... WÄRE DAS NICHT TOTAL IRRE!? 160


# 138 # 51

IST DEIN

Solange man ein offenes reines Herz hat,kriegt man es nicht auf die reihe absichtlich zu verletzen, Es geht einfach nicht,

SEI TE 125

SEI TE 161

Am Ende des Buches findest du ein Selbstexperiment, um dich mit der Liebe zu verbinden und dein Herz zu รถffnen.


www.ichbinandereanders.at www.ichbinandereanders.at

WARUM DU DAS TUN SOLLTEST? ICH HABE ERFAHREN, DASS DIE GRÖSSTE SÜNDE IST, DASS MAN SICH GEGEN SICH SELBST VERSÜNDIGT. WENN DU DIR UNRECHT TUST, TUST DU ANDEREN AUTOMATISCH AUCH UNRECHT. WENN DU TRAURIG BIST, KANNST DU SCHWER ANDERE LACHEN SEHEN. DU ÜBERTRÄGST DEINE STIMMUNG - DEINE INNERE WELT AUTOMATISCH IN DIE REALITÄT.

DIE SEELE SPEICHERT ALLES ERLÖSTE UND UNERLÖSTE.

WENN MIT UND IN DIR ALLES STIMMT, DANN STIMMT ALLES ANDERE AUCH. DU LÄSST DANN ALLES IN FRIEDEN SO SEIN, WIE ES IST. MIT DIR BEGINNT ALLES ... DU KANNST ÜBEN, DASS DU MIT DIR GUT AUSKOMMST, ZUFRIEDEN MIT DIR BIST, ANNIMMST, WAS IST... DENN DU KANNST DICH NICHT AUSLÖSCHEN. NIEMALS. DEIN LICHT BRENNT IMMER, WENN AUCH OFT NUR MEHR ALS KLEINER FUNKE HOFFNUNG ... DU KANNST DICH - DEINE ENERGIE IMMER NUR WANDELN UND VERFORMEN: AUS EINEM KLEINEN FUNKEN HOFFNUNG EIN GROSSES BEGEISTERTES FEUER MACHEN, EIN STRAHLENDES L ICH T .

DAS LEBEN IST DIE CHANCE, ES ANZUNEHMEN ZU LÖSEN, UM SICH DAVON FREI ZU MACHEN. SO WIRD MAN FREI WIE DER WIND, WENN DU DEINEN KÖRPER UND DIE ZERREISST SEINE FESSELN UND GEHT! ERDE HIER VERLÄSST, DANN BIST DU

162

IMMER NOCH DIESELBE HIMMLISCHE SEELE WIE JETZT. NUR GELÖSTER ODER GLEICH GEFFANGEN.


# 138

# 59

ES GIBT ZWEI MOTIVATIONEN UND SICHTWEISEN, WARUM UND WIE DU ETWAS MACHST: ENTWEDER AUS ANGST ODER AUS LIEBE

IST DEIN

DU KANNST JEDES WORT, JEDES DING, JEDE SITUATION ENTWEDER SO ODER SO SEHEN. MIT DEN AUGEN DER LIEBE (FÜR DICH SPRECHEN) ODER MIT DEN AUGEN DER ANGST (GEGEN DEIN INNERES SPRECHEN). FRAGE DICH BEI DEM, WAS DU TUST "MACHE ICH DAS, WAS ICH TUE, FÜR MICH SELBST UND MEIN LEBEN?" TRAU DEINER INTUITIONSKRAFT!

MACHE ALLES, WAS DU TUST, AUS EINER EHRLICHEN HALTUNG. SONST JAGT EINE ENTTÄUSCHUNG DIE NÄCHSTE. DAS IST BITTER UND MACHT WÜTEND. AUS WUT WIRD AGGRESSION. UND AUS AGGRESSION WIRD HASS. UND HASS FRISST DICH INNERLICH AUF. HASS FRESSEN SEELE AUF...

SEI TE 163

DAS, WAS DU BEFÜRCHTEST, ZIEHT GLEICHARTIGE ENERGIE AN - IN FORM VON MENSCHEN, SITUATIONEN UND ERFAHRUNGEN.


www.ichbinandereanders.at www.ichbinandereanders.at

DIE SEELE IST EIN GAS. ALSO GIB BEGEISTERT UND LEICHT SEIN IST WIE FLIEGEN. UND FLIEGEN IST SO WIE ABSTÜRZEN. NUR IN DIE ANDERE RICHTUNG. SO GEHTS NICHT:

164

Damit man weiß, wie was geht, muss man oft zuerst wissen, wie es nicht geht. Fang einmal an, dich künstlich aufzuregen. So richtig abzulästern. Richtig schimpfen, damit du dich ganz ganz schwer machst. Wenn du das Gefühl hast, dass du dich - also deine Energie - so richtig runtergezogen hast, dann hast du es geschafft. Und nun versuche es mal, umzukehren und deine Energie himmelhoch zu heben.


# 138

# 136

GAS.

IST DEIN

SO MACHST DU ES DIR LEICHT UND DICH LEICHTER: Genauso, wie du dich klein und schwer machen kannst, kannst du dich leicht und das Herz vorgelfrei machen. Vielleicht kennst du das Gefühl, wenn was so super-genial ist, dass du ausflippen könntest vor Freude und Wow! Voller Begeisterung kriegst du dich kaum noch ein und alles super genial... Mit deiner Freude drehst du dein Gas - deinen Lebenssaft - voll auf und könntest Bäume ausreißen. WAS FÄLLT DIR LEICHTER? DICH RUNTERZUZIEHEN ODER DEINE ENERGIE HOCHZUBRINGEN BZW. IN DIR AUFZUBAUEN?

SEI TE 165

GEHT FALLEN LEICHTER ALS AUFSTEHEN?


www.ichbinandereanders.at

364

www.ichbinandereanders.at

POSITIVE STIMMUNG DIR SELBST GUT ZUREDEN UND SO KRAFT GEBEN

Du kannst dich - deine Energie - nach oben bringen und dich immer leichter und freier machen. Da gewinnst du Selbstvertrauen in dich und wirst deine Kraft somit immer besser kennenlernen und kontrolliert steuern können.

NEUTRALE STIMMUNG ANNEHMEN UND AKZEPTIEREN, WAS IST, DAMIT ES SICH WANDELN KANN.

Du kannst akzeptieren und es einfach gut sein lassen. In diesem Moment hörst du auf zu kämpfen. So kannst du eine friedliche Lösung zwischen Herz und Verstand finden. Manches löst sich so auch oft wie von selbst in luftige Energie auf.

NEGATIVE STIMMUNG SICH SELBST DAGEGEN REDEN (GEGEN SEINE NATÜRLICHE SONNIGE KRAFT)

166

Du darfst dich aber auch runterziehen und es dir ganz schwer machen. Dann geht gar nix mehr, außer dass dir dein "inneres" Verständnis für "alles, was ist", fehlt.


# 138

# 130

DEINE STIMMUNG HÄNGT DAVON AB, WOHIN DICH DEINE GEDANKEN TRAGEN.

IST DEIN

TRAGEN DICH DEINE

GEDANKEN WIRKLICH

DORTHIN, WO DU SEIN WILLST? REGISTIERE DIE ENERGIE, DIE DURCH DEINE GEDANKEN IN DIR ENTSTEHT. FANG ABER NICHT AN, SIE ZU BEWERTEN UND IN GUT UND SCHLECHT ZU TEILEN, FRAG DICH EINFACH NUR, OB DU DICH MIT DIESER ENERGIE UMGEBEN WILLST. DU KANNST NICHT IMMER NUR NEGATIV ODER POSITIV SEIN, SONDERN GANZ OFT IST ES EINFACH SO, WIE ES IST. WARUM? WEIL DAS LEBEN EINFACH IST, WIE ES EBEN IST. LASS DIE DINGE AUCH MAL AB UND ZU EINFACH - GUT - SEIN.

SEI TE 167

WER IM LEID IST, KANN PARALLEL IN SEINER EIGENEN KLEINEN HEILEN WELT SEIN UND TROTZ ALLEM KRAFT TANKEN!

Es is eine Herausf orderung, dass man tnic mert un spricht, hwtasjagemra d von ja so, wie es ist. Ade da ist. Es disem da nicht weiterred ber man darft muss ie Energie -en, sondern die Geda Wortedun Dann dredhtTasitechn a- umkehrenn. ken, Stim g und in uch die Lebenmun wieder um. Folge das


www.ichbinandereanders.at www.ichbinandereanders.at

DA FÜHLST DU DICH BESONDERS STARK UND VOLL IN DEINER KRAFT SAMT BEFLÜGELNDER ENERGIE.

DA BIST DU GANZ IN DEINER MITTE. FÜHLST DICH GANZ AUSGEGLICHEN UND "NORMAL"

DA BIST DU, WENN DU DICH IMMER WEITER ZURÜCKZIEHST UND GEGEN DICH KÄMPFST. HIER TREIBST DU DEINE ENERGIE DER LEBENSFREUDE IN DEN KELLER UND MAN FÜHLT SICH WIE "INNERLICH" GEFANGEN (IM SOG) DU KANNST DICH SOFORT VOLL MIT DEINER KRAFT MACHEN, WENN DU WAS TUST, WAS DICH FREUT, POSITIVE GEDANKENKRAFT ÜBST, NICHT ALLES SO ENG UND BÖSE ANSCHAUST. ALL DAS TREIBT DEINE KRAFT/ENERGIE WIEDER IN DIE HÖHE. DIE KUNST IST DANN, DEN POSITIVEN LEICHTEN ZUSTAND BEI DIR ZU HALTEN, UND DAS WIRD MIT DER ZEIT IMMER LEICHTER, JE MEHR DU ÜBST. IRGENDWANN BIST DU IN DEINER NATÜRLICHEN LEICHTIGKEIT, DASS DU DAS GEFÜHL HAST, FREI ZU SEIN UND SELBST MIT DIR GLÜCKLICH ZU SEIN.

168

SCHAU MIT DEM GESICHT ZUR

SONNE,

DANN FÄLLT DEIN SCHATTEN HINTER DICH!


#SEI 138 # 55

DIE HÖLLE

DIE HÖLLE IST, WENN MAN DAS SCHLIMMSTE WÄHLT, WAS MAN SICH ANTUN KANN. SIE IST DIE NATÜRLICHE KONSEQUENZ EINES JEDEN GEDANKENS VON DIR, WO DU DICH ABLEHNST, DICH UNTERDRÜCKST, DICH IMMER WIEDER ZWINGST ODER "NEIN" ZU DIR SAGST. DIE HÖLLE IST DAS GEGENTEIL VON LIEBE UND FREUDE. SO WIE EIN KALTER EISWÜRFEL AUCH BRENNT VOR KÄLTE, BRENNT DIE KÄLTE ZU DIR AUCH WIE EIN INNERES FEUER. NIMM DICH IN DEN ARM, UND SPRING ÜBER DEINEN SCHATTEN. AUCH WENN'S OFT SCHWER IST. WACH AUF UND BEOBACHTE DICH, WIE DU MIT DIR SPRICHST, WIE DU DICH BEHANDELST, WIE DU ÜBER DICH DENKST. RED NICHT SO WEITER, WIE DU ES ERFAHREN ODER BIS JETZT GELEBT HAST. ES IST OFT TRAURIG, WEIL EINEM LANGE ZEIT NICHTS ANDERES ÜBER EINEN ERZÄHLT WORDEN IST ALS SCHAUERGESCHICHTEN UND BÖSE MÄRCHEN. ES IST AUCH TRAURIG, WENN MAN SICH SELBST NICHT GENUG IST UND DEM EGODENKEN UNTERLIEGT UND GLAUBT, IMMER MEHR, MEHR, MEHR UND BESSER SEIN ZU MÜSSEN.

IST DEIN

TE 133

VERÄNDERE DEINE VORSTELLUNG DEIN INNERES BILD - VON DIR SELBST.

SEI TE 169

DU WIRST SEHEN, DASS DU DICH MIT DER ZEIT GANZ ANDERS SEHEN (=FÜHLEN) WIRST. DENKE ÜBER DICH SO, ALS OB DU DAS GRÖSSTE BIST, DENN DAS BIST DU. AUF EINER SEITE WIRST DU IMMER SPÜREN, WIE KLEIN UND MACHTLOS DU BIST, ABER AUF DER ANDEREN SEITE - VON DEINEM GANZEN HERZEN - DA BIST DU MÄCHTIG UND GRENZENLOS. SEI EIN GUTER MENSCH, ÜBE EHRLICH ZU SEIN, MACH'S IN LIEBE, URTEILE UND BEWERTE NICHT. REISS DICH LOS VON DEM ALTEN DENKEN, VON DIESER ALTEN LEBENSGESCHICHTE UND BEGINNE EIN NEUES LEBEN. JETZT.


170


SEI TE 171


TAG 1:


TAG 2:


TAG 3:


202


SEI TE 203


204


SEI TE 205


208


SEI TE 209


212


SEI TE 213


www.ichbinandereanders.at

82

www.ichbinandereanders.at

HATTEST DU SCHON MAL DAS GEFÜHL, DIR SELBST IM WEG ZU STEHEN ODER MIT DIR SELBST ZU KÄMPFEN? UND HAST DU DICH SCHON EINMAL GEFRAGT, WIE MAN DAS "MIT SICH SELBST" MACHEN KANN, WO MAN DOCH IM GRUNDE EINS IST?

214


# 138

# 30

IST DEIN

HAT MAN 2 SEITEN IN SICH EINE HELLE UND EINE DUNKLE SEITE? HABEN DIE 2 SEITEN AUCH 2 STIMMEN EINE DIE SELBSTLIEBEND UND EINE GEGENSÄTZLICHE, DIE SELBSTVERLASSEND IST?

SEI TE 83

SEI TE 215

MUSS MAN IN DIESEM LEBEN ERST "EINS MIT SICH SELBST" WERDEN, SEINE BEIDEN SEITEN VERBINDEN UND SICH GANZ AKZEPTIEREN & ANNEHMEN WIE MAN IST, UM DAS GROSSE GLÜCK DER SELBST LIEBE IN SICH ZU FINDEN?


www.ichbinandereanders.at www.ichbinandereanders.at

KLEINES

ICH T L

GROSSES L

ICH T

AUF DER EINEN SEITE HABE ICH IN MIR

AUF DER ANDEREN SEITE BIN ICH MEIN HERZ&SEELE

Angst (Hass) Zwang, Muss Ich Trennung Sich Klein & Minder fühlen Schuldzuweisung Feindseligkeit Missgunst Erhabenheit Eifersucht Ärger Materialismus Wahnsinn Vergangenheit/Zukunft Selbstverleugnung Kompliziert/Eingeschränkt sein Gefangensein Erde

Liebe Freisein, Freiwillig tun Wir Einheit Sich Groß & Kraftvoll spüren Verständnis Freundlichkeit Vergebung Dankbarkeit Mitfreude Glück Spiritualität Weisheit Jetzt Selbstakzeptanz Einfach sein Losgelöst sein Himmel

MEIN EGO

216

ICH SELBST


# 138

SEI TE 85

IST DEIN

SEI TE 217

# 31


270 www.ichbinandereanders.at www.ichbinandereanders.at

Die Menschengefühle. Alles was der Verstand produziert, wenn er etwas haben will, nicht haben will oder wenn er etwas loslassen muss, nennt man Menschengefühle. Wer fühlt sich schon gerne gefangen in diesen Gefühlen wie zB Wut, Eifersucht, Neid, Hass, Ablehnung, Trauer, Zuneigung, Sorge, Angst, Langeweile, Schuld, Überlegenheit. Diese bunten Gefühle als ein Teil des Menschseins zu akzeptieren, ist der Weg zur Selbstliebe. Da du aber mehr bist als dein Menschsein, hast du Einfluss auf diese Menschengefühle und kannst dich von ihnen lösen. Das funktioniert fast wie ein kleiner Zauber. Die Menschengefühle kannst du verändern, indem du dich beobachtest und hinterfragst, warum du dieses Gefühl gerade in dir erzeugst. Wenn du Licht in dein Dunkel bringst, dir also klar wird, was dich gerade so befangen macht, löst sich der Zustand mit der Selbsterkenntnis auf.

218

Beobachte deine Menschengefühle mit Distanz und achte darauf, dass du dich nicht mit ihnen identifizierst!


# 138 #111

IST DEIN

Es macht einen großen Unterschied für dich, ob du dir sagst, dass du „es“ bist oder ob du dir sagst, dass du einfach nur „das Gefühl“ hast. Zum Bespiel: „Ich bin wütend” oder „Ich bin hier und ich koche vor Wut” ... „Ich bin kraftlos“ oder „Ich fühle gerade Kraftlosigkeit in mir“. Der große Unterschied besteht darin, dass sich dieser Zustand von dir wieder lösen und weiterziehen kann, wenn du dich damit nicht identifizierst. Falle nicht auf das, was du siehst (die Situation) herein, wenn du auf Menschen mit Wut, Ärger, Sorge … reagierst. Lerne dir, hinter die Dinge zu blicken und versuche herauszufinden, warum du damit in Resonanz gehst. Sehe es als Möglichkeit, versteckte Glaubenssätze und Verhaltensmuster zu entdecken. Hüte dich aber davor, dich für alles verantwortlich zu machen. Sehe die Selbstreflexion lediglich als Chance, um an dir zu wachsen.

SEI TE 219

Wenn dich etwas „aus der Fassung“ bringt, dann frage dich, warum es dich bewegt: „Was hat das mit mir zu tun?“


266 www.ichbinandereanders.at www.ichbinandereanders.at

Die Herz- & Seelengefühle.

Der Mensch macht nichts falsch, wenn er diese tiefen inneren Zustände in sich spürt. Denn sie sind unser echter, natürlicher Kern und vereinfacht gesagt „Ein Echo zwischen uns als Mensch und uns als Seele zwischen Himmel und Erde.“

.. Frühling: Leichtsein, Glückseligkeit Zustand einer Kraft, dass man das Gefühl hat „Bäume ausreißen zu können.“ Die große Freude fühlt sich an wie ein Zustand von Schweben/Fliegen. Es ist, als würde man sich ausdehnen und das Herz könnte vor Glück zerplatzen. Diese euphorischen Gefühle sind die Erinnerung daran, als Seele im feinstofflichen Himmel zu sein.

Sommer: Liebe (=Lebendig, wahrhaftig sein)

220

ist ein warmes Gefühl, wie mit allem verbunden zu sein. Ein Zustand wie in sich selbst versunken. Es ist eine Stärke und Kraft, die das Gefühl gibt, nichts und niemanden mehr zu brauchen, weil man schon alles ist bzw. in sich hat.


# 138

#109

Gefühl von Einssein mit sich selbst, seiner Gottkraft. Man braucht nichts und niemanden, man genügt sich einfach selbst. Man ist nicht manipulierbar, weil man weiß, dass man auch ohne die anderen existieren kann. Man erlebt das Leben als Geschenk und nimmt es so an, wie es ist.

IST DEIN

Herbst: Schwere/Stille

ist ein deutlich spürbares Druckgefühl. Es ist, als wie wenn sich ein Tor in der Brust schließen würde. Nichts geht mehr rein bzw. runter, nichts kommt mehr durch. Die Angst, die Last nicht mehr tragen zu können – schon ein Gedanke kann zu viel sein. Die Schwere ist auch der Zustand, wenn man wieder in den Körper eintritt – also die freie Seelenwelt wieder verlässt.

Winter: Einsamkeit

ist ein kaltes Gefühl, wie von allem getrennt zu sein. Ein Zustand, als würde man wie durch eine dicke Glasscheibe verschwommen auf das Leben blicken. Man fühlt sich nirgendwo zugehörig, fehl am Platz, fühlt sich abgelehnt. Auch wenn man 100x hört, dass man ok ist ... dieser Gedanke ist so absurd, das man es nicht glauben kann.

SEI TE 221

Jeder Mensch hat einen inneren unbesiegbaren Sommer! Nutze deine positive Kraft der Liebe & Aufrichtigkeit!


www.MEINE ichbinandereanders.at10 www.ichbinandereanders.at

1.

GEBOTE

ICH WILL MEIN EIGENES VORBILD SEIN.

2.

3.

4.

ICH WILL MIR UND DEM FOLGEN, WAS MIR VON HERZEN WICHTIG IST. ICH WILL NICHT ALLES GLEICH VERTEUFELN, WENN MIR MAL ETWAS NICHT SO GELINGT, WIE ICH MIR DAS IM VERSTAND AUSMALE.

ICH WILL FREUDE HABEN, AN DEM WAS ICH TUE UND WENN ICH KEINE HABE, DANN MACH ICH MIR WELCHE DRAUS.

5.

ICH WILL DAS, WAS ICH MIT VOLLEM HERZEN TUE, MIT BEGEISTERUNG TUN. UND DAS, WAS ICH TUN MUSS, AKZEPTIER ICH EINFACH.

6. TREU

ICH WILL MIR SELBST

7.

222

SEIN.

ICH WILL AUF MEINE KRAFTVERTRAUEN UND REDE MIR SELBST GUT ZU - EGAL, WAS IST. ICH HALTE TROTZ ALLEM MEIN HERZ OFFEN!


# 138

# 147

8.

ICH WILL EHRLICH ZU MIR SEIN UND MICH IN GUTEN WIE IN SCHLECHTEN ZEITEN ANNEHMEN, WIE ICH BIN.

9.

ICH WILL MICH BEACHTEN UND SCHAUEN, WAS ICH BRAUCHE, DAMIT ES MIR GUT GEHT.

IST DEIN

10.

ICH WILL DANKBAR SEIN UND DAS SCHÄTZEN, WAS ICH BIN UND HABE. DENN NUR SO KANN SICH WAS ÄNDERN.

MEIN GLAUBENSBEKENNTNIS ICH WILL EHRLICH ZU MIR SEIN UND MICH GANZ SEIN LASSEN. SO SEIN, WIE ICH BIN. ICH WILL ÜBER DAS NACHDENKEN, WOMIT ICH MICH WIRKLICH BESCHÄFTIGEN WILL, WEIL DAS IST DAS, WAS ICH MIR VORHER SAGE UND IN FOLGE AUSSTRAHLE UND TUE. ICH WILL AUF MEINE INNERE STIMME HÖREN UND MIT EINEM KLAREN VERSTAND ENTSCHEIDEN, WEIL ICH IMMER SPÜRE, WAS FÜR MEINE SEELE WICHTIG IST.

SEI TE 223

ICH WILL ES NICHT NUR - NEIN, ICH TUE ES! SO SEI ES JETZT - DANKE - BRAVO!

VIELLEICHT MÖCHTEST DU AUCH MEIN BUCH "MEIN GLAUBENSBEKENNTNIS - ICH GLAUBE AN MICH UND MEINE WELT UND DIE GANZ NORMAL VERRÜCKTEN SPINNER" LESEN. ISBN 978-3-9028211-5-7


224


SEI TE 225


TAG 1:


TAG 2:


TAG 3:


256


SEI TE 257


258


SEI TE 259


260


SEI TE 261


262


SEI TE 263


TAG 1:


TAG 2:


TAG 3:


TAG 1:


TAG 2:


TAG 3:


TAG 1:


TAG 2:


TAG 3:


TAG 1:


TAG 2:


TAG 3:


380


SEI TE 381


382


SEI TE 383


384


SEI TE 385


388


SEI TE 389


390


SEI TE 391

SEI TE 391


392


SEI TE 393

SEI TE 393


394


SEI TE 395

SEI TE 395


396


SEI TE 397

SEI TE 397


398


SEI TE 399

SEI TE 399


400


SEI TE 401

SEI TE 401


ICH BIN

andere anders

08/16

ICH BIN

andere anders Das 1x1 der Intuition selber von mir lernen! TEIL HERZ

Das Mitmach-Buch zum Selbstbefrei’n.

ICH BIN

andere anders

1

08/16

ICH BIN

andere anders Das 1x1 der Intuition selber von mir lernen! TEIL STERN

Das Mitmach-Buch zum Selbstbefrei’n.

Profile for Bravo Birgit

Isbn 9783902821430  

Möchtest du die Liebe in dir selbst groß und stark machen, damit alles Gute – einfach so – frei aus dir kommt? Ohne Druck & Zwang. Mit diese...

Isbn 9783902821430  

Möchtest du die Liebe in dir selbst groß und stark machen, damit alles Gute – einfach so – frei aus dir kommt? Ohne Druck & Zwang. Mit diese...

Advertisement