vhs-Programm 22/2 - Grafing Ebersberg

Page 1

Volkshochschule

w

erp

unkt

S e m e st er sc

h

im Zweckverband Kommunale Bildung

Ebersberg Grafing Kirchseeon Markt Schwaben Aßling Baiern Bruck Egmating Emmering Forstinning Frauenneuharting Glonn Hohenlinden Moosach Oberpframmern Steinhöring

Mensch. Tier. Umwelt.

Mitmach-vhs

AUFTAKT:

88 Ernährungsmythen: Nachhaltigkeit, Gesundheit, ­Genuss & mehr

Nachhaltigkeits-Quiz

Do 13.10.2022, 19:30 Uhr Stadtbücherei Grafing

Herbst/ Winter 2022/23 www.vhs-grafing.de


Unser Naturstrom wird jetzt noch nachhaltiger - mit jeder verbrauchten Kilowattstunde unterstützen wir regionale Umweltprojekte. Es war noch nie einfacher ganz nebenbei etwas Gutes zu tun. Alle Informationen unter www.rothmoser.de

rothmos

er

100

on

v

WEITERE INFOS UNTER KLIMA-INVEST.DE/REGIO

atu rst m

100 % ERNEUERBARE ENERGIE + REGIONALFÖRDERBEITRAG

%N

ro

ÖKO STROM RE


Editorial

„Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.“

Grußwort Volkshochschule

im Zweckverband Kommunale Bildung

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer Offenheit, Serviceorientierung, Respekt, Kooperation, Zusammenhalt, Verantwortung und digitale Teilhabe – mit diesen sieben Begriffen beschreibt das neu erstellte Leitbild (siehe Seite 11) der vhs ihr Selbstverständnis und ihre Ausrichtung für die Zukunft. Beim Stichwort „Verantwortung“ geht es um das Thema „Nachhaltigkeit“ – zum einen will die vhs selbst nachhaltiger werden und Beispiel geben, zum anderen will die vhs mit ihren Bildungsangeboten zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen. Mensch.Tier.Umwelt. lautet das Schwerpunktthema des vorliegenden vhs-Programmheftes und greift damit das Thema Nachhaltigkeit konkret auf. Die Klimakrise, die massive Energiekrise – maßgeblich verursacht durch den Krieg in der Ukraine – fordern unseren Mut und unsere Entschlossenheit, neue Wege zu gehen und anders zu denken. Dazu gehören ganz praktische Fragen, wie unser Energiebedarf nachhaltig in Zukunft gesichert werden kann oder wie wir unsere Konsumund Ernährungsgewohnheiten ändern können, damit auch nachfolgende Generationen eine lebenswerte Erde bewohnen können – und zwar global. Für den vhs-Semesterauftakt − am 13.10. in der Stadtbücherei Grafing − haben wir den Ernährungswissenschaftler Malte Rubach zum Thema 88 Ernährungsmythen – Nachhaltigkeit, Gesundheit, Genuss & mehr eingeladen. Der gefragte Experte rund um die Themen Lebensmittel, Ernährung, Nachhaltigkeit und Innovation räumt mit Mythen auf und informiert unterhaltsam, was wissenschaftlich erwiesen unserem Planeten und unserer Gesundheit hilft. Zahlreiche weitere Vorträge informieren zu den Themen Baubiologie, Heizungs­ erneuerung, richtig sanieren, klimaneutral 2030 im Landkreis Ebersberg, Klimakrise und Lösungsstrategien bis hin zum Vegetarismus in der altindischen Philosophie und bieten Möglichkeiten zum Austausch und zur Diskussion über unser zukünftiges Leben. Überdies greifen eine Reihe von Führungen das Semesterschwerpunktthema auf. „Gesunde Küche und gut fürs Klima“ können sich hervorragend ergänzen. Und auch in kreativen Kursen findet Auseinandersetzung mit dem Thema statt. Eine Zusammenstellung der Veranstaltungen zum Thema „Mensch.Tier.Umwelt.“ finden Sie auf den Seiten 6 und 7. Für die Auftaktveranstaltung und viele weitere Vorträge gilt die vhs-Vortragskarte zum unveränderten Preis von 18,00 €. Eine Übersicht zu allen Veranstaltungen, für die die Vortragskarte gilt, fi­ nden Sie auf den Seiten 4 und 5. Einige Vorträge werden zeitgleich live gestreamt. Aufgrund der Platzbegrenzungen ist für alle Vorträge eine Anmeldung erforderlich – auch bei vorhandener Vortragskarte. Wenn Sie an unserem Quiz zum Schwerpunktthema teilnehmen, haben Sie die Chance, eine Vortragskarte zu gewinnen. Einsendeschluss ist der 29.09.2022. Weitere Infos und die Fragen zur Teilnahme siehe Seite 12. Die vhs will wissen, was Sie bewegt. Wie kann das vhs-Angebot noch attraktiver werden? Dazu laden wir Sie zu einem Workshop am 24.09. ein. Weitere Infos zur Mitmach-vhs siehe Seite 13. Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung! Bitte beachten Sie die jeweils gültigen Hygieneregeln. Die aktuell geltenden Regeln stehen auf der Webseite der vhs. Auch in diesem Semester finden Sie wieder eine breite Vielfalt ­digitaler Lernangebote mit Infos zu den einzelnen Formaten und einer Auswahl an Online-Angeboten auf Seite 8. Das ­gesamte digitale Programm finden Sie auf vhs-grafing.de/programm/online-­angebot. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihren ersten Versuchen, an Online-Angeboten teilzunehmen. Dazu bieten wir Ihnen Einzelsprechstunden an. Ein Anruf genügt! „Das Mitgefühl für Lebewesen in ungleicher Gestalt ist vielleicht die höchste Form von Intelligenz.“ In diesem Sinne wünsche ich Ihnen im Namen des ganzen vhs-Teams viele neue Erkenntnisse und bereichernde Erfahrungen beim Besuch der vhs-Kurse und -Veranstaltungen im neuen Semester.

Dr. Martina Eglauer vhs-Leitung

Liebe Leserinnen und Leser, liebe vhs Familie, das neue Semesterprogramm steht unter dem Motto „Mensch.Tier.Umwelt.“. Innehalten und die Harmonie in der gesamten „Mitwelt“ zu finden ist eine große Auf­gabe. Ein langfristig „enkeltaugliches“ Handeln wäre wichtig, in Politik und Wirtschaft, ein Handeln, das auf friedliche Koexistenz mit der gesamten Mitwelt ausgerichtet ist. Die Gesellschaft steht vor großen Herausforderungen, alte Gewissheiten und Gewohnheiten müssen überprüft werden, Menschen sind verunsichert, Beeinflussungen werden effektiver, Krisen komplexer. Um die besten Lösungen zu finden, nutzt der freiheitlich demokratische Ansatz die Erkenntnisse und Erfahrungen der Bürger*innen. Wichtig dazu ist der offene, sachliche Diskurs, der Austausch mit diversen Gruppen und Meinungen, der auf der Basis von Respekt und Toleranz stattfindet. Durchaus hilfreich ist natürlich ein breites Wissen um Geschichte, Gesellschaft, Natur etc., deren Zusammenhänge sowie generell ein gesunder Menschenverstand, Logik und Komplexitätskompetenz − kurz gesagt: Bildung. Genau das Terrain unserer Volkshochschule − hier gestaltet sie ein vielfältiges, regionales Angebot. Die vhs hat als Ziel, den Zusammenhalt und die Förderung der lebendigen Demokratie, in ihrem neuen Leitbild formuliert (siehe S. 11). Die vhs ist ein Ort, an dem man, anstatt nur Zuschauer*in von TV-Debatten zu sein, aktiv an einem konstruktiven Diskurs teilnehmen kann, wo es nicht darum geht, eine gemeinsame Meinung durchzusetzen, sondern ein gemeinsames Verständnis zu finden. Die vhs feiert im nächsten Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum. Der Förderverein vhs e. V. hatte sie ins Leben gerufen und sie die ersten Jahre organisiert und ­erfolgreich geführt. Mit großem Zuspruch wuchs auch das Angebot rasch, die kommunale Unterstützung konnte gefestigt und eine solide Partnerschaft ­etabliert werden. Ab dem fünften Semester wurde die Trägerschaft dem heutigen kommunalen Zweckverband übertragen, bestehend aus den Gemeinden Ebersberg, Grafing, Kirchseeon und Markt Schwaben sowie dem Gründer-Förderverein. Der Förderverein begleitet nach wie vor die Entwicklung der vhs und der Musikschule und versteht sich als Vertretung der Bürger*innen. ­Deshalb sind ihre Wünsche, Kritik, Meinungen und Anregungen willkommen, gerne auch als neues Vereinsmitglied. Auf der neuen Website https://föv-vhs-grafing.de/ finden Sie weitere Infos. In Vorbereitung auf das Jubiläum sammeln wir Interessantes aus fünf Jahrzehnten. Wenn sie eine persönliche Anekdote oder Geschichte im Zusammenhang mit der vhs haben, würden wir uns freuen, wenn Sie diese mit uns teilen. Ich wünsche Ihnen für dieses Wintersemester interessante und spannende Veranstaltungen und gute Stunden bei unserer Volkshochschule.

Dr. Jörg Walter 1. Vorsitzender, Förderverein der Volkshochschule e. V. Impressum: vhs-Programm Herbst / Winter 2022/23 · Herausgeber: Dr. Martina Eglauer, Zweckverband Kom­munale Bildung; Sitz: Griesstraße 27, 85567 Grafing b. München · Redaktion: Dr. Martina Eglauer, Clara Kühar, Sonja Zonana, Sibylle Opatz, Franz Bader, Stefanie Horten · Anzeigenleitung: Johanna Beldzik · Foto­nachweise: Archiv vhs: Dr. Mar­tina Eglauer, Sonja ­Zonana; Thomas Brand; Archiv brand4; iStockfoto; shutterstock; Fotolia; privat · Technische ­Realisation: Johann Brand, Hans-Peter ­Weber, Helena Kaßeckert · Datentechnik: Thomas Brand, ­Johann Brand · Produktion: brand4 ­Werbeagentur, Ebersberg · Druck & Verarbeitung: MayrMiesbach GmbH, Am Windfeld 15, 83714 Miesbach Auflage: 36.500 · Verteilung: Grafinger Anzeiger · Gestaltungskonzept & Layout: © Copyright 2008 – 2022 BRANDesign, Ebersberg, www.brand4.com


Volkshochschule

Gesellschaft

im Zweckverband Kommunale Bildung

i

vhs-Info © Foto: Martina Eglauer

AGB

siehe Seite 112

Hintere Reihe v. l. n. r.: Tobias Bayr, Kerstin Major, Sabine Schmid, Helga Pless, Monika Asal, Franz Bader, Christina Bäuml, Elena Taddia · Mittlere Reihe v. l. n. r.: Stefanie Horten, Ella Gorte, Ewa Broß, Christine Gehri-Kramer, Sabine Schiche, Sibylle Opatz · Vorne v. l. n. r.: Mandy Karg, Lidia Immel, Dr. Martina Eglauer, C ­ lara Kühar, Olga Pozdniakova, Sonja Zonana

Geschäftsstelle 85567 Grafing b. München Griesstraße 27 08092 8195-0, Fax -55 info@vhs-grafing.de Öffnungs- und Telefonzeiten: Mo – Do 09:30 – 12:30 Uhr während der Ferien gesonderte Öffnungszeiten

Sekretariat Christina Bäuml / Sabine Schiche / Kerstin Major

info@vhs-grafing.de __________ 08092 8195 - 0

Studium Generale Dr. Martina Eglauer (Leitung) Sabine Schmid (Assistenz)

m.eglauer@vhs-grafing.de _____ 08092 8195 -18 s.schmid@vhs-grafing.de ______ 08092 8195 -13

Gesellschaft, Kultur, junge vhs Clara Kühar (Leitung) Monika Asal (Assistenz) Sabine Schiche (Assistenz)

c.kuehar@vhs-grafing.de ______ 08092 8195 -15 m.asal@vhs-grafing.de________ 08092 8195 -19 s.schiche@vhs-grafing.de_______ 08092 8195 -25

Beruf und EDV Franz Bader (Leitung) Monika Asal (Assistenz)

f.bader@vhs-grafing.de________ 08092 8195 -24 m.asal@vhs-grafing.de________ 08092 8195 -19

Buchhaltung / Personal: Monika Asal / Helga Pless / Sabine Schmid Öffentlichkeitsarbeit: Clara Kühar / Franz Bader / Stefanie Horten Technik: Tobias Bayr Geschäftsstelle 85560 Ebersberg Dr.-Wintrich-Str. 3 08092 8195 -0, Fax -55 info@vhs-grafing.de Öffnungs- und Telefonzeiten: Mo – Fr 09:30 – 12:30 Uhr Do 16:00 – 18:00 Uhr während der Ferien gesonderte Öffnungszeiten

Geschäftsstelle 85570 Markt Schwaben Marktplatz 31 (im Unterbräu) 08121 4374-74, Fax -75 info@vhs-grafing.de Öffnungs- und Telefonzeiten: Mo, Mi, Do 09:30 – 12:00 Uhr Do 16:00 – 18:00 Uhr während der Ferien kein Publikumsverkehr

www.vhs-grafing.de

2

Sekretariat Ewa Bross / Mandy Karg / Olga Pozdniakova

info@vhs-grafing.de __________ 08092 8195 -0

Deutsch Stefanie Horten (Leitung) Olga Pozdniakova (Assistenz) Ewa Bross (Assistenz)

s.horten@vhs-grafing.de_______ 08092 8195 -26 o.pozdniakova@vhs-grafing.de __ 08092 8195 -11 e.bross@vhs-grafing.de________ 08092 8195 -20

Sprachen Sibylle Opatz (Leitung) Elena Taddia (ab 01.10.2022) Olga Pozdniakova (Assistenz)

s.opatz@vhs-grafing.de _______ 08092 8195 -14 e.taddia@vhs-grafing.de _______ 08092 8195 -14 o.pozdniakova@vhs-grafing.de __ 08092 8195 -11

Gesundheit Sonja Zonana (Leitung) Mandy Karg (Assistenz)

s.zonana@vhs-grafing.de ______ 08092 8195 -16 m.karg@vhs-grafing.de ________ 08092 8195 -21

Sekretariat Christine Gehri-Kramer

info@vhs-grafing.de __________ 08121 4374 -74

GESAMTLEITUNG Dr. Martina Eglauer Stellvertreter: Franz Bader

m.eglauer@vhs-grafing.de _____ 08092 8195 -18 f.bader@vhs-grafing.de ________ 08092 8195 -24


Inhalt

Online

Vorträge – Übersicht Auftaktveranstaltung Veranstaltungen „Semesterthema Mensch.Tier.Umwelt.“ Hygieneregeln Online-Highlights Markt Schwaben – Veranstaltungsübersicht vhs barrierefrei Leitbild Quiz Mitmach-vhs Ausstellung Musikschule Nachbarvolkshochschulen vhs international Kursleitungen gesucht isi-Schulungen Xpert Business-Kurse Lagepläne Grafing · Ebersberg · Kirchseeon · Markt Schwaben AGB

04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 13 41 41 78 79 101 101 111 112

weiterbilden zuhause Vorträge · Seminare Kurse · Livestreams www.vhs-grafing.de/ programm/ online-angebot

Bildung für alle Teilnehmer/innen, die Arbeitslosengeld II oder Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch XII oder dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen, zahlen

1,00 € für einen vhs-Kurs

Für diese Vergünstigung ist ein Nachweis vorzulegen. Ausgenommen sind Reisen, bereits geförderte Kurse sowie Materialkosten.

Junge vhs

Gesellschaft

Spaß an Bewegung 14 Zauberei 15 Kreativ-Werkstatt 15 Fit für Schule, Studium und Beruf 16 Nachhaltigkeit und Umwelt 17 Eltern-Kind-Gruppen, Pikler-Gruppen 18 Bewegung & Spaß für Eltern u. Kinder18 Ballettschule 18 Bouldern & Parkour-Training 19 Selbstbehauptung, Gewaltprävention 19 Führungen für Kinder 20 Kreativ-Werkstatt 20 Von Zirkus bis Zaubern 21 EDV & Nachhilfe für Kinder 22 Kochen und Backen 22 Nachhaltigkeit 23

Studium Generale Politik, Gesellschaft und Geschichte Familie und Erziehung Besser leben Verbraucher*innenbildung Länderkunde Mensch.Tier.Umwelt.

Sprachen

Gesundheit

Beruf & EDV

Hatha-Yoga 80 Feldenkrais 83 Meditation u. Achtsamkeitstraining 84 Methoden der Entspannung 85 Qi Gong und Taijiquan 86 Massageformen 87 Rehabilitations-Gruppen 87 Training für den Rücken 88 Rücken- u. Bewegungstraining 50+ 88 Spiraldynamik und Faszientraining 89 Pilates 91 Workout und Fitnesstraining 92 Aqua-Training 93 Zumba® und Tanz 94 Schwangerschaft und Geburt 97 Unterstützung bei Krebs 97 Medizin & Naturheilkunde 97 Erste Hilfe 99 Fortbildungen für Kursleitungen 100

Job / Karriere Buchhaltung / Steuer Digitale Arbeitswelt Kommunikation Marketing / Vertrieb EDV-Grundlagen Microsoft 365/Office 365 EDV-Anwendungen Programmierung EDV für Frauen Smartphone und Tablet Unterwegs im Netz EDV-Kreativ & Multimedia EDV für Senior*innen

Deutsch als Fremdsprache Englisch Französisch Italienisch Spanisch Arabisch Chinesisch Dänisch Griechisch Hindi Gebärdensprache Japanisch Kroatisch Latein Niederländisch Portugiesisch Russisch Tschechisch Ungarisch vhs international

61 62 66 68 72 75 75 75 75 75 75 76 76 76 77 77 77 77 77 78

pro

Doppelstunde. Eine personalisierte Vortragskarte ­kostet ebenfalls nur 1,00 €.

Kultur 24 26 30 30 33 35 36

Musik und Theater Literatur und Lyrik Lust auf Kunst & Kultur Landkreis Ebersberg spezial München spezial Malen und Zeichnen Fotografie Kreativ-Werkstatt Silberschmieden und Schmuckgestaltung Nähen und Textilien Typberatung und Styling Spiele Ernährung und Kochen – lecker und gesund

42 44 45 46 48 49 51 52 53 54 55 55 56

102 102 102 103 104 105 105 106 108 108 109 109 110 110

3


schule ung Volkshochand Kommunale Bild

Gesellschaft

im Zweckverb

Vortragskarte

Vorträge

gbar

übertra

r 2022/23

Herbst/Winte

i

Weitere Informationen finden Sie unter der jeweiligen Kursnummer im Programmheft und unter www.vhs-grafing.de/ programm/ vortraege

Mit der Vortragskarte für 18,00 € können Sie alle aufgeführten Vorträge besuchen. heft 18,00 € im Programm Bitte beachten Sie, dass aufgrund der geltenden Abstands- und Hygieneregeln die Gültig für alle eten Vorträge gekennzeichn Platzzahl begrenzt ist. Für alle Vorträge ist deshalb eine Anmeldung erforderlich – auch mit Vortragskarte. Manche Vorträge werden gleichzeitig live gestreamt. Sie sind im Programmheft mit einem Symbol gekennzeichnet und durch ein „W“ am Ende der Kursnummer erkennbar. Die Vortragskarte gilt dann auch für die Online-Teilnahme. Für die Online-Teilnahme gilt der ermäßigte Preis. Weitere Infos finden Sie unter der jeweiligen Kursnummer im vhs-Programmheft oder auf der vhs-Webseite: www.vhs-grafing.de/vortraege/ Jederzeit aktuelle Infos erhalten Sie mit dem vhs-Newsletter, der zwei Mal monatlich versandt wird: https://www.vhs-grafing.de/newsletter-anmelden/

Termin

Di 04.10.2022 19:30 Uhr Mi 05.10.2022 17:00 Uhr Mi 05.10.2022 18:15 Uhr Mi 05.10.2022 19:00 Uhr Mo 10.10.2022 19:30 Uhr Mi 12.10.2022 18:00 Uhr Mi 12.10.2022 19:30 Uhr Do 13.10.2022 19:30 Uhr Mo 17.10.2022 19:00 Uhr Di 18.10.2022 19:00 Uhr Di 18.10.2022 19:30 Uhr Mi 19.10.2022 19:00 Uhr Do 20.10.2022 19:30 Uhr Mo 24.10.2022 19:00 Uhr Di 25.10.2022 19:30 Uhr Mi 26.10.2022 19:30 Uhr Do 27.10.2022 19:30 Uhr Mo 07.11.2022 18:00 Uhr Mo 07.11.2022 19:00 Uhr Di 08.11.2022 19:00 Uhr Fr 11.11.2022 18:00 Uhr Mo 14.11.2022 19:00 Uhr Mo 14.11.2022 19:00 Uhr Mi 16.11.2022 19:30 Uhr Do 17.11.2022 19:00 Uhr Do 17.11.2022 19:30 Uhr Mo 21.11.2022 19:00 Uhr Di 22.11.2022 19:00 Uhr Do 24.11.2022 18:00 Uhr

4

Vorträge

Referent*in

Kursnummer

Veranstaltungsort

Gewaltlosigkeit und Vegetarismus – altindische Philosophie

Dr. phil. Renate Syed

Bitcoins – Verstehen und selbst nutzen

Axel Schulz

Klimaneutral 2030 – im Landkreis Ebersberg

Dr. Lisa Ruetgers

Früher in Rente

Agata Röhrsheim

Gelassen und gut aufgestellt – im Ruhestand

Petra Mehne

11655 A

Grafing, vhs, Griesstraße 27, EG; 8,00 € / 6,00 €

Baubiologischer Vortrag

Horst Wirth

15114 A

Markt Schwaben, Unterbräu, OG, Ostrazimmer; 5,00 €

Bildervortrag: Münchner Jakobsweg von Karlsfeld nach Lindau

Heinz und Maria ­Weinmann

13010 A + 13010 W

Ebersberg, Im Klosterbauhof 1, Saal „Unterm First“, 202 8,00 € / 6,00 €

88 Ernährungsmythen –

Dr. Malte Rubach

15004 A + 15004 W Grafing, Stadtbücherei, Grenzstr. 5; 10,00 € / 7,00 €

Gendern – einfach und ohne Sonderzeichen

Thomas Kronschläger

10119 A + 10119 W Grafing, vhs, Griesstraße 27, EG; 7,00 € / 5,00 € 12200 A + 12200  W Online-Vortrag, 5,00 € 15001 A

Ebersberg, Im Klosterbauhof 1, Saal „Unterm First“, 202 0,00 €

12401 A + 12401 W Online-Vortrag, 7,00 €

Auftakt:

Nachhaltigkeit, Gesundheit, Genuss & mehr

Recherchereise per Rad – Unterwegs mit der „grünen Brille“ Essen und Trinken in der Schwangerschaft – Essen für Zwei? Den Opfern verpflichtet? – „Lebensborn“ in Steinhöring

10163 A + 10163 W Grafing, vhs, Griesstraße 27, EG; 0,00 €

Angelika Bachmann

13015 A

Grafing, vhs, Griesstraße 27, EG; 0,00 €

Nicoline Roeßke

29280 A

Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403; 7,00 € / 5,00 €

Dr. Rudolf Oswald

29280 A

Ebersberg, Im Klosterbauhof 1, Saal „Unterm First“, 202 0,00 €

Entgiftungskur im Herbst – ein Weg zu Vitalität

Susi Schöne

47064 A

Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403; 8,00 € / 6,00 €

Der bienen- und schmetterlingsfreundliche ­Garten

Elke Kressirer

15017 A

Markt Schwaben, Unterbräu, OG, Ostrazimmer; 0,00 €

Gesundheit für Frauen ab 50

Elke De Boer

47060 A

Grafing, vhs, Griesstraße 27, EG; 8,00 € / 6,00 €

Überlebensformel – Lösungsstrategien in der Klimakrise

Dr. Ulrich Eberl

15008 A + 15008 W

Ebersberg, Im Klosterbauhof 1, Saal „Unterm First“, 202 7,00 € / 5,00 €

Caravaggio – Mörder, Maler, Mythos

Konstanze Frölich

24020 A

Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504; 8,00 € / 6,00 €

Ursula Kunz

15020 A

Grafing, vhs, Griesstraße 27, EG; 7,00 € / 5,00 €

Dana Buchzik

10165 W

Online-Vortrag, 0,00 €

Tierisch gut drauf – Gemeinsamkeiten zwischen Mensch & Tier Warum wir Familie und Freunde an radikale Ideologien verlieren Reisen, Aber Nachhaltig!

Prof. Dr. Jürgen Schmude

Graue Energie – Die versteckte Energie hinter unseren Rohstoffen

Danny Püschel

Entrümpeln mit Feng Shui

Gertrud Fassnacht

Die Zukunft der Außenpolitik ist feministisch

Kristina Lunz

13020 A +13020 W Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 8,00 € / 6,00 € 15120 A + 15120 W Online-Vortrag, 0,00 € 15117A

Grafing, vhs, Griesstraße 27, EG 7,00 € / 5,00 €

10121 A + 10121 W Online-Vortrag, 0,00 €

Bildervortrag: Der Main – zwischen romantischen Dr. Peter Bammes und 13030 A + 13030 W Ebersberg, Im Klosterbauhof 1, Saal „Unterm First“, 202 Gabriele Kirner-Bammes 8,00 € / 6,00 € Städtchen und grünen Weinbergen Arm & Gesund?

Olivier David

Wechseljahrsbeschwerden – so hilft die Naturheilkunde

Susi Schöne

Pflegeroboter – effizient aber unmenschlich?

Prof. Dr. phil. László Kovács

10128 A + 10128 W Grafing, vhs, Griesstraße 27, EG; 7,00 € / 4,00 €

Generationengerechtigkeit – die Frage nach der Zukunft

Nejma Tamoudi

10126 A + 10126 W Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504; 0,00 €

Baubiologischer Vortrag

Horst Wirth

10125 A + 10125 W Markt Schwaben, Unterbräu, OG, Ostrazimmer; 0,00 € 47066 A

15115 A

Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403; 8,00 € / 6,00 €

Grafing, vhs, Griesstraße 27, EG; 5,00 €


88 Ernährungsmythen Nachhaltigkeit, Gesundheit, ­Genuss & mehr Auftaktveranstaltung

Do 13.10.2022, 19:30 Uhr Einlass: 19:10 Uhr Grafing Stadtbücherei Grenzstraße 5

Dr. Malte Rubach berichtet unterhaltsam davon, was wissenschaftlich erwiesen unserem Planeten und unserer Gesundheit hilft.

€ 10,00 / € 7,00

hschule unale Bildung Volkshoc mm verband Ko im Zweck

te Vortragskar gbar bertra

ü

Termin Do 24.11.2022 19:30 Uhr Mo 28.11.2022 18:00 Uhr Do 01.12.2022 18:00 Uhr Mi 07.12.2022 19:30 Uhr Mo 12.12.2022 18:00 Uhr Do 15.12.2022 19:00 Uhr Di 10.01.2023 19:30 Uhr Di 10.01.2023 19:30 Uhr Do 12.01.2023 19:30 Uhr Di 17.01.2023 19:00 Uhr Di 17.01.2023 19:30 Uhr Mi 18.01.2023 19:30 Uhr Do 19.01.2023 19:00 Uhr Di 24.01.2023 19:30 Uhr Mi 25.01.2023 19:30 Uhr Mi 15.02.2023 19:30 Uhr

Vorträge Erbrecht – Grundzüge des gesetzlichen und testamentarischen Erbrechts Zwischen Klimapanik und innerem „Klimaschweinehund“

/23 inter 2022

Herbst/W

ft ogrammhe r alle im Pr rträge Gültig fü Vo ichneten gekennze

Referent*in Brigitte Bencker

Wegen r begrenzte Platzzahl g Anmeldun ! h ic rl e rd erfo

Kursnummer

18,00 €

Veranstaltungsort

12440 A + 12440 W Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403; 7,00 € / 5,00 €

Garry & Claudia Baumeister

11520 A

Grafing, vhs, Griesstraße 27, EG; 8,00 € / 6,00 €

Reisevortrag: Alpenüberquerung auf Umwegen

Bettina Haas

13040 W

Online-Vortrag, 5,00 €

Geschwisterbeziehung stärken und Streit konstruktiv lösen Die Neuwahlen von Schöff*innen 2023 Informationsabend Wie kam die Tomate auf die Pizza? Geographie trifft Kulinarik

Alexandra SchreinerHirsch

11145 W

Online-Vortrag, 7,00 €

Alfons Kuhn

10177A

Grafing, vhs, Griesstraße 27, EG; 4,00 €

Irene Gebhard

29287A

Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403; 7,00 € / 5,00 €

Michelangelo – Inferno und Extase

Konstanze Frölich

24030 A

Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504; 8,00 € / 6,00 €

Ernährung im Säuglingsalter – Das beste Essen für Babys

Nicoline Roeßke

29281A

Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403; 7,00 € / 5,00 €

Was ist Kunst? Was kann Kunst?

Konstanze Frölich

24099 A

Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504; 8,00 € / 6,00 €

Psychotherapie – Wie finde ich die geeignete?

Marion Barclay

11540 A

Grafing, vhs, Griesstraße 27, EG; 8,00 € / 6,00 €

Michelangelo – Inferno und Extase

Konstanze Frölich

24031 A

Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504; 8,00 € / 6,00 €

Bildervortrag: Vietnam – Der aufgehende Stern Südostasiens

Harald Mielke

13091 A + 13091 W

Ebersberg, Im Klosterbauhof 1, Saal „Unterm First“, 202 8,00 € / 6,00 €

Die Polargebiete

Irene Gebhard

13094 A

Grafing, vhs, Griesstraße 27, EG; 7,00 € / 5,00 €

Elke De Boer

47062 A

Grafing, vhs, Griesstraße 27, EG; 8,00 € / 6,00 €

Claudia Mende

10147 A + 10147 W

Ebersberg, Im Klosterbauhof 1, Saal „Unterm First“, 202 7,00 € / 5,00 €

Sara Weber

10135 A + 10135 W

Ebersberg, Im Klosterbauhof 1, Saal „Unterm First“, 202 7,00 € / 5,00 €

Wege zum gesunden Schlaf – Schlafstörungen natürlich behandeln Frauenrechte in Krisenzeiten – Fokus Arabischer Frühling

Chancen(un)gleichheit im Beruf

5


Veranstaltungen zum Schwerpunktthema Mensch.Tier.Umwelt.

hschule unale Bildung Volkshoc mm verband Ko im Zweck

te Vortragskar r ragba

übert

3 ter 2022/2

in Herbst/W

grammheft r alle im Pro rträge Gültig fü Vo ichneten gekennze

Datum

Kurstitel

DoDozent

KN

18,00 €

i

Weitere Informationen finden Sie unter der jeweiligen Kursnummer im Programmheft und unter www.vhs-grafing.de/ programm/ schwerpunkt Kursort | Preis

Vorträge und Filme Di 04.10.2022 19:30 Uhr

Gewaltlosigkeit & Vegetarismus - altind. Philosophie

Dr. phil. Renate Syed

10119 A 10119 W

Grafing, vhs, Griesstraße 27, EG; 7,00 € / 5,00 €

Mi 05.10.2022 18:15 Uhr

Klimaneutral 2030 – im Landkreis Ebersberg

Dr. Lisa Ruetgers

15001 A

Ebersberg, Im Klosterbauhof 1, Saal „Unterm First“, 202; 0,00 €

Mi 12.10.2022 18:00 Uhr

Baubiologischer Vortrag

Horst Wirth

15114 A

Markt Schwaben, Unterbräu, OG, Ostrazimmer; 5,00 €

Dr. Malte Rubach

15004 A 15004W

Grafing, Stadtbücherei, Grenzstr. 5; 10,00 € / 7,00 €

Auftakt: Do 13.10.2022 19:30 Uhr

88 Ernährungsmythen Nachhaltigkeit, Gesundheit, Genuss & mehr

Sa 15.10.2022 10:00 Uhr

Heilkräuterwanderung um den Egglburger See

Bernd Hertling

47112 A

Ebersberg, Treffpunkt Gasthaus „Zur Gass“ am Egglburger See

Di 18.10.2022 19:00 Uhr

Recherche per Rad – Unterwegs mit der grünen Brille

Angelika Bachmann

13015 A

Grafing, vhs, Griesstraße 27, EG; 0,00 €

Do. 20.10.2022 19:30 Uhr

Entgiftungskur im Herbst – ein Weg zu Vitalität

Susi Schöne

47064 A

Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403; 8,00 € / 6,00 €

Mo 24.10.2022 19:00 Uhr

Der bienen- und schmetterlingsfreundliche Garten

Elke Kressirer

15017 A

Markt Schwaben, Unterbräu, OG, Ostrazimmer; 0,00 €

Mi 26.10.2022 19:00 Uhr

Filmvorführung – The Second Life

altes Kino

Mi 26.10.2022 19:30 Uhr

Überlebensformel – Lösungsstrategien der Klimakrise

Dr. Ulrich Eberl

15008 A 15008 W

Ebersberg, Im Klosterbauhof 1, Unterm First; 7,00 € / 5,00 €

Mo 07.11.2022 18:00 Uhr

Tierisch gut drauf – Gemeinsamkeiten Mensch & Tier

Ursula Kunz

15020 A

Grafing vhs, Griesstraße 27, EG; 7,00 € / 5,00 € Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504; 8,00 € / 6,00 €

Ebersberg, Altes Kino, Eberhardstr. 3; 8,00 € / 6,00 € / 4,00 €

Di 08.11.2022 19:00 Uhr

Reisen, aber Nachhaltig!

Prof. Dr. Jürgen Schmude

13020 A 13020 W

Fr 11.11.2022 18:00 Uhr

Graue Energie – versteckte Energie hinter Rohstoffen

Danny Püschel

15120 W

Online-Vortrag, 0,00 €

Di 15.11.2022 18:00 Uhr

Aus Alt mach Neu – Wie richtig sanieren?

Matthias Rösch

15122 W

Online-Vortrag, 0,00 €

Do 17.11.2022 19:00 Uhr

Hühnerfütterung

Melanie Rupprecht

15023 W

Online, 9,00 €

Do 24.11.2022 18:00 Uhr

Baubiologischer Vortrag

Horst Wirth

15115A

Grafing, vhs, Griesstraße 27, EG; 5,00 €

Mo 28.11.2022 18:00 Uhr

Zwischen Klimapanik und „Klimaschweinehund"

Claudia u. Garry Baumeister

11520A

Grafing, vhs, Griesstraße 27, EG; 8,00 € / 6,00 €

Do 01.12.2022 18:00 Uhr

Alpenüberquerung auf Umwegen – Reisevortrag

Bettina Haas

13040 W

Online-Vortrag, 5,00 €

Di 13.12.2022 18:00 Uhr

Heizungserneuerung – Wie packt man’s richtig an?

Gisela Kienzle

15124 W

Online-Vortrag, 0,00 €

Do 15.12.2022 19:00 Uhr

Wie kam die Tomate auf die Pizza?

Irene Gebhard

29287A

Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403; 7,00 €

Do 19.01.2023 19:00 Uhr

Die Polargebiete

Irene Gebhard

13094 A

Grafing, vhs, Griesstraße 27, EG; 7,00 €

Do, 16.02.2023 19.00 Uhr

Natürliche Hilfe bei Heuschnupfen und Allergien

Bernhard Kern

47103 A

Grafing, vhs, Griesstraße 27, EG

(Stadt)Führungen und Exkursionen Di 04.10.2022 09:00 Uhr

Waldbaden – Mit allen Sinnen im Wald baden

Carina Neumann

11720

Grafing, Graf-Ernst-Str. 24, Eingang zum Dobelwald; 30,00 €

Fr 07.10.2022 15:00 Uhr

Stadtführung: Grafing – Nachhaltig

Sepp Biesenberger

15002

Grafing, Korn Biomarkt, Schwarzbäckstraße 1 – 3; 0,00 €

So 09.10.2022 18:30 Uhr

Mondscheinwandern mit Eseln

Elke Hofmann

15030

Pension Holneich, Holneich 2, 83362 Surberg/Lauter; 39,00 €

Fr 14.10.2022 16:00 Uhr

Führung durch die Biogasanlage in Grafing

Florian Rothmoser

15005

Grafing, Rotter Str. 53; 0,00 €

Sa 29.10.2022 09:30 Uhr

Mensch.Tier.Umwelt – Foto-Exkursion Wildpark Poing

Barbara Deller-Leppert

27045

Poing, Wildpark, Osterfeldweg 20; 33,00 €

Mo 07.11.2022 18:30 Uhr

Mondscheinwandern mit Eseln

Elke Hofmann

15031

Pension Holneich, Holneich 2, 83362 Surberg/Lauter; 39,00 €

Sa 19.11.2022 16:30 Uhr

Was hat der Eber mit Ebersberg zu tun?

Thomas Warg

24255

Ebersberg, Rathaus, Vorplatz; 9,00 €

So 27.11.2022 15:00 Uhr

Advent im Eselstall

Elke Hofmann

15025

Pension Holneich, Holneich 2, 83362 Surberg/Lauter; 44,00 €

So 04.12.2022 09:00 Uhr

Achtsamkeitswanderung im Mangfalltal

Dr. Jochen Ebenhoch

11783

Valley, Restaurant Maxlmühle, Mühltal 1; 65,00 €

So 04.12.2022 15:00 Uhr

Advent im Eselstall

Mo 05.12.2022 19:00 Uhr Faire Lieferketten – Besuch im Fairtrade-Laden Grafing

Elke Hofmann

15026

Pension Holneich, Holneich 2, 83362 Surberg/Lauter; 44,00 €

Sepp Biesenberger

10130

Grafing, Fairtrade-Laden; 0,00 €

Fr 09.12.2022 18:30 Uhr

Mondscheinwandern mit Eseln

Elke Hofmann

15032

Pension Holneich, Holneich 2, 83362 Surberg/Lauter; 39,00 €

So 11.12.2022 15:00 Uhr

Advent im Eselstall

Elke Hofmann

15027

Pension Holneich, Holneich 2, 83362 Surberg/Lauter; 44,00 €

6


Datum

Kurstitel

DoDozent

KN

Kursort | Preis

So 18.12.2022 15:00 Uhr

Advent im Eselstall

Elke Hofmann

15028

Pension Holneich, Holneich 2, 83362 Surberg/Lauter; 44,00 €

Do 02.02.2023 18:30 Uhr

Mondscheinwandern mit Eseln

Elke Hofmann

15033

Pension Holneich, Holneich 2, 83362 Surberg/Lauter; 39,00 €

Sa 04.02.2023 08:30 Uhr

Schneeschuhwandern am Fuße des Zahmen Kaisers

Ingrid & Egon Fischer

15060

Niederndorf, (Autobahnausfahrt Oberaudorf); 44,00 €

Sa 25.02.2023 09:00 Uhr

Erlebnispädagogische Wanderung

Dr. Jochen Ebenhoch

11790

Wasserburg, Bahnhof; 65,00 €

Mo 24.10.2022 18:30 Uhr

Workshop – Alltag in einer klimagerechten Zukunft

Sa 24.09.2022 10:00 Uhr

Patchwork-Decke – Herbstlaub mit Blumenranken

Alexandra Oswald

27524

Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406; 76,00 €

Mi, 28.09.2022 19:30 Uhr

Literaturkreis: Zweisamkeit von Jägern und Gejagten

Carola Blod-Reigl

23101

Markt Schwaben, Unterbräu, OG, Ostrazimmer; 53,00 €

Fr 14.10.2022 18:00 Uhr

Klimagerechter Alltag Stefanie Rückert

15007 W

Online, 0,00 €

Kreativität / Fotografie und Literatur

Kreativnacht: Malen mit Naturfarben

Yvonne Kirchner

26440

Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406; 30,00 €

So 16.10.2022 16:00 Uhr

Architektur und Natur – Fotokurs

Bettina Haas

27080

Parkplatz Radom, 82399 Raisting; 49,00 €

So 20.11.2022 10:00 Uhr

Landschaftserlebnis – Landschaftsbeschreibung

Arwed Vogel

23050

Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504; 38,00 €

Do 02.02.2023 18:30 Uhr

Online-Fotokurs: Bergfotografie

Bettina Haas

27070 W

Online-Seminar, 18,00 €

Gesunde Küche & gut fürs Klima Do 20.10.2022 18:00 Uhr

Ayurvedische Heimatküche – Spätsommer & Herbst

Lavinia Pfeiffer

29212

Ebersberg, Grundschule Floßmannstraße, Schulküche; 39,50 €

Fr 11.11.2022 16:00 Uhr

Vegan & Fit – Gesunde, leckere, vegane Alltagsküche

Karina Haufe

29215

Ebersberg, Grundschule Floßmannstraße, Schulküche; 72,00 €

Di 15.11.2022 19:30 Uhr

Nachhaltig – Ökologischer Wein & faire Schokolade

Michael Drechsler

29220

Ebersberg, Grundschule Floßmannstraße, Schulküche; 26,00 €

Ursula Meese

29284

Ebersberg, Grundschule Floßmannstraße, Schulküche; 21,00 €

Marilies Huber

29224

Markt Schwaben, AWO, Herzog-Ludwig-Str. 20; 15,00 €

Sa 19.11.2022 15:00 Uhr Mit trad. Gesundheitswissen das Immunsystem stärken Sa 10.12.2022 10:00 Uhr

Koch-/ Backkurs – ganz einfach und regional

Corona-Virus Prävention und Schutz

Tier & Umwelt für Kinder & Jugendliche Sa 15.10.2022 14:00 Uhr

Vom Schaf zu Filz und Spinnrad

Sabine Lanzner

68851

Ebersberg, Museum Wald Umwelt; 12,00 € / 9,00 €

So 16.10.2022 14:00 Uhr

Familiennachmittag mit Igel

R. Wegemann, C. Shepherd

68852

Ebersberg, Museum Wald und Umwelt; 12,00 € / 8,00 €

Sa 22.10.2022 13:00 Uhr

Wandern und Bogenschießen in Reit im Winkl

Elke Hofmann

63055

Reit im Winkl, Hotel Haus Feichtner, Eingang; 29,00 €

Sa 29.10.2022 14:00 Uhr

Spuren der Eiszeit – Wanderung in die Erdgeschichte

Michel Stollmann

66101

Ebersberg, Museum Wald und Umwelt; 9,00 € / 6,00 €

So 30.10.2022 14:00 Uhr

Der Boden – geheimnisvolle Welt zu unseren Füßen

Michel Stollmann

66102

Ebersberg, Museum Wald und Umwelt; 9,00 € / 6,00 €

So 06.11.2022 13:00 Uhr

Wandern und Bogenschießen in Reit im Winkl

Elke Hofmann

63057

Reit im Winkl, Hotel Haus Feichtner, Eingang; 29,00 €

So 20.11.2022 15:00 Uhr

Karten lesen – Landschaften verstehen

Michel Stollmann

66104

Ebersberg, Museum Wald und Umwelt; 6,00 € / 4,00 €

So 11.12.2022 15:00 Uhr

Corona-Virus Wetterspaziergang im Winterund Schutz Prävention

Sa 21.01.2023 13:30 Uhr

Tiere im Winter

Michel Stollmann 66106 Ebersberg, Museum Wald und Umwelt; 6,00 € / 4,00 € Hygieneregeln Derzeit gelten folgende Regeln im Gebäude und auf dem Gelände der vhs-Standorte, Astrid Geweke 68857 Museum und Umwelt; € / 5,00 € die unbedingt einzuhalten sind, um Ebersberg, die Ausbreitung desWald Corona-Virus zu 7,50 verringern:

1,5 m

Abstand halten zu anderen Personen (mind. 1,5 m), auch bei Eintreffen und Verlassen des vhs-Standortes sowie in den Pausen

Bitte eine Mund-NasenBedeckung nutzen, insbesondere wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann

Regelmäßiges Händewaschen (mit Seife für 20–30 Sek.), insbesondere bei Betreten des Gebäudes

Kein Körperkontakt, vermeiden Sie z.B. Händeschütteln oder Umarmungen

Verhaltens- und Hygieneregeln Hygieneregeln

zum Schutz vor einer Ansteckung mit SARS-CoV-2

Derzeit gelten folgende Regeln im Gebäude und auf dem Gelände der vhs-Standorte, die unbedingt einzuhalten sind, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verringern:

1,5 m

30 sek

30 sek

Abstand halten zu anderen Personen (mind. 1,5 m), auch bei Eintreffen und Verlassen des vhs-Standortes sowie in den Pausen

Bitte eine Mund-NasenBedeckung nutzen, insbesondere wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann

Einhaltung der Hustenund Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch)

Hände vom Gesicht fernhalten, vermeiden Sie Berührungen von Augen, Nase und Mund

Regelmäßiges Händewaschen (mit Seife für 20–30 Sek.), insbesondere bei Betreten des Gebäudes

Kein Körperkontakt, vermeiden Sie z.B. Händeschütteln oder Umarmungen

Bei Erkältungssymptomatik zu Hause bleiben, ebenso wenn Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem bestätigten COVID-19-Fall hatten

Nur eigene Arbeitsmittel verwenden, wie Stifte, Blöcke, Bücher oder Ähnliches

Einhaltung der Husten-

Hände vom Gesicht

die Armbeuge oder in

gen von Augen, Nase

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

fernhalten, und Niesetikette Ihr Gesundheitsschutz ist uns wichtig. vermeiden Sie Berührun(Husten oder Niesen in

und entsprechend Mund ein Taschentuch) Das Hygienekonzept der vhs wird der aktuellen Verordnungen laufend angepasst. Für die Durchführung der Veranstaltungen und Kurse sind die jeweils geltenden Maßnahmen zu beBei ErkältungssymptoNur eigene Arbeitsmittel achten. Solange die Corona-Schutzmaßnahmen gelten, ist für alle Veranstaltungen eine Anmeldung matik zu Hause bleiben, verwenden, ebenso wenn Sie in den wie Stifte, Blöcke, Bücher erforderlich. Die aktuellen Corona-Regeln und das Hygienekonzept der vhs finden Sie auf der vhsletzten 14 Tagen Kontakt oder Ähnliches zu einem bestätigten Webseite: unter Aktuelles. Stand: 31.07.2022 COVID-19-Fall www.vhs-grafing.de hatten

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

7


Online Angebote Bildung von Zuhause aus Teilnahme-Voraussetzungen • Keine besonderen IT-Kenntnisse erforderlich. • PC mit Webcam und Mikro (Headset) oder Laptop / Smartphone / Tablet • E-Mail-Adresse • Empfehlung: Internetverbindung mit mindestens 6 MBit/s Downstream, stabiler sind 16 MBit/s.

Online-Vorträge und -Seminare mittels Videokon­ ferenztools mit interaktiver Teilnahme per Chat und/ oder Sprache. Die/der Referent*in oder Seminarleiter*in ist live zugeschaltet.

Online-Kurs: Der Unterricht findet online mit v­ orab eingestellten Selbstlerneinheiten statt. Es gibt keine live zugeschaltete Seminarleitung.

Livestream: Die Veranstaltung wird live über­tragen. Bei Anmeldung erhalten Sie einen Online-Zugang, können die Veranstaltung mitverfolgen und auch per Chat daran teilnehmen.

Teilnahme • Live (Online-Seminar, -Vortrag und Livestream) • von zu Hause • übers Internet

Interesse geweckt? • Melden Sie sich für das gewünschte Online-­ Angebot an: www.vhs-grafing.de/programm/ online-angebot • Sie erhalten bei Anmeldung den Link und alle ­Infos per E-Mail. Für die ersten Schritte bieten wir Einzelsprechstunden an.

Wie finde ich die Online-Angebote? • Im Programmheft mit dem Online-Symbol • sowie auf unserer Webseite unter www.vhs-grafing. de/programm/online-angebot Dort finden Sie auch ausführlichere Infos zu den ­Angebots-Zugängen.

Online Highlights Weitere vielfältige Online-Angebote finden Sie unter: www.vhs-grafing.de/programm/online-angebot Datum

Thema

Referent*in

KN

Kursort | Preis

Dr. phil. Renate Syed

10119 W

Online-Vortrag, 5,00 €

Dr. Malte Rubach

15004 W

Online-Vortrag, 7,00 €

Vorträge Di 04.10.2022 19:30 Uhr

Gewaltlosigkeit und Vegetarismus – altindische Philsophie

AUFTAKT: Do 13.10.2022 19:30 Uhr

88 Ernährungsmythen Nachhaltigkeit, Gesundheit, ­Genuss & mehr Mo 17.10.2022 19:00 Uhr

Gendern – einfach und ohne Sonderzeichen

Thomas Kronschläger

10163 W

Online-Vortrag, 0,00 €

Do 20.10.2022 19:00 Uhr

Vortrag: Risographie – die nachhaltige Drucktechnik

Christine Kopplin

26570 W

Online-Seminar, 7,00 €

Mi 26.10.2022 19:30 Uhr

Überlebensformel – Lösungsstrategien in der Klimakrise

Dr. Ulrich Eberl

15008 W

Online-Vortrag, 5,00 €

Mo 07.11.2022 19:00 Uhr

Warum wir Familie & Freunde an radikale Ideologien verlieren

Dana Buchzik

10165 W

Online-Vortrag, 0,00 €

Di 08.11.2022 19:30 Uhr

Reisen, aber Nachhaltig!

Prof. Dr. Jürgen Schmude

Mo 14.11.2022 19:00 Uhr

Die Zukunft der Außenpolitik ist feministisch

Kristina Lunz

10121 W

Online-Vortrag, 0,00 €

Do 17.11.2022 19:00 Uhr

Arm & Gesund?

Olivier David

10125 W

Online-Vortrag, 0,00 €

Mo 21.11.2022 19:00 Uhr

Pflegeroboter – Effizient aber unmenschlich?

Prof. Dr. phil. László Kovács

10128 W

Online-Vortrag, 4,00 €

Mi 25.01.2023 19:30 Uhr

Frauenrechte in Krisenzeiten – Fokus Arabischer Frühling

Claudia Mende

10147 W

Online-Vortrag, 5,00 €

Mi 15.02.2023 19:30 Uhr

Chancen(un)gleichheit im Beruf

Sara Weber

10135 W

Online-Seminar, 5,00 €

Christine Kopplin

26571 W

Online-Seminar, 79,00 €

13020 W Online-Vortrag, 6,00 €

Kultur So 13.11.2022 11:00 Uhr

Risographie – eine ganz besondere Drucktechnik

Do 06.10.2022 19:15 Uhr

Latein A2/B1 Lesekreis

Jan-Piet Knijff

37386 W

Online-Seminar, 75,00 €

Do 06.10.2022 19:30 Uhr

Hindi

Eva-Maria Glasbrenner

37260 W

Online-Seminar, 112,00 €

Do 20.10.2022 19:00 Uhr

Italienisch A2-B2 – Kulturhäppchen am Feierabend

Giancarla Taborelli-Ruther

33954 W

Online-Seminar, 13,00 €

Do 27.10.2022 15:00 Uhr

Italienisch B1 – Scopriamo il Veneto

Sabina La Scala

33948 W

Online-Seminar, 36,00 €

Do 12.01.2023 19:15 Uhr

Latein A2/B1 Lesekreis

Jan-Piet Knijff

37387 W

Online-Seminar, 75,00 €

Do 19.01.2023 19:00 Uhr

Italienisch A2-B2 – Kulturhäppchen am Feierabend

Giancarla Taborelli-Ruther

33956 W

Online-Seminar, 26,00 €

Tanja Kneisel

43158 W

Online-Seminar, 18,00 €

Sprachen

Gesundheit Di 22.11.2022 18:30 Uhr

Schulter-Nacken-Spezial

EDV Mo 24.10.2022 16:00 Uhr

OneNote – viel mehr als einfach nur ein digitales Notizbuch

Monika Zeevaert-Senger

56114 W

Online-Seminar, 40,00 €

Mi 02.11.2022 16:00 Uhr

Excel: Rund um Datum und Zeit

Monika Zeevaert-Senger

56153 W

Online-Seminar, 30,00 €

Do 03.11.2022 10:00 Uhr

Excel: Bedingte Formatierungen

Monika Zeevaert-Senger

56154 W

Online-Seminar, 20,00 €

Mi 16.11.2022 10:00 Uhr

Excel update – Neue Diagramme

Monika Zeevaert-Senger

56156 W

Online-Seminar, 25,00 €

Fr 25.11.2022 17:00 Uhr

Zoom Meeting – Next Level!

Monika Zeevaert-Senger

56180 W

Online-Seminar, 38,00 €

8


EinzelSprechstunden an der Sie möchten an Online-Angeboten der vhs teilnehmen, haben aber noch keine Erfahrung mit Videokonferenzen? Wir unterstützen Sie gerne in Form einer Einzelbetreuung! Rufen Sie an!

Volkshochschule

Vortragskarte gbar

übertra

2/23 Herbst/Winter 202

Programmheft Gültig für alle im Vorträge gekennzeichneten

Einzelveranstaltungen, Wochenend- und Ferienseminare Kurstitel

18,00 €

Weitere Infos finden Sie unter der jeweiligen Kursnummer im Programmheft oder online unter der Rubrik Markt Schwaben www.vhs-grafing.de

Angebote in Markt Schwaben Termin

unale Bildung

im Zweckverband Komm

Referent*in

KN

Veranstaltungsort

Vorträge Mi 12.10.2022 18:00 Uhr

Baubiologischer Vortrag

Horst Wirth

15114A Unterbräu, OG, Ostrazimmer; 5,00 €

Mo 24.10.2022 19:00 Uhr

Der bienen- und schmetterlingsfreundliche Garten

Elke Kressirer

15017A Unterbräu, OG, Ostrazimmer; 0,00 €

Do 17.11.2022 19:00 Uhr

Arm & Gesund?

Olivier David

10125A Unterbräu, OG, Ostrazimmer; 0,00 €

Sa 15.10.2022 14:00 Uhr

Selbstverteidigung – mit Kugelschreiber und Regenschirm

Peter Felber

15515

Unterbräu, EG, Bewegungsraum; 18,00 €

Do 27.10.2022 19:00 Uhr

Weiterbildung für Autofahrer*innen

Hubert Eigemann

15471

Unterbräu, OG, Ostrazimmer; 10,00 €

Mi 28.09.2022 19:30 Uhr

Literaturkreis am Abend – Markt Schwaben

Carola Blod-Reigl

23101

Unterbräu, OG, Ostrazimmer; 53,00 €

Mi 05.10.2022 19:00 Uhr

Schafkopfen für Anfänger*innen

Thomas Deuter

29150

Billard-Café College, Erdinger Str. 37; 49,00 €

Mi 05.10.2022 20:45 Uhr

Schafkopfen für Fortgeschrittene

Thomas Deuter

29160

Billard-Café College, Erdinger Str. 37; 49,00 €

Do 06.10.2022 19:00 Uhr

Billard für Anfänger*innen

Thomas Deuter

29110

Billard-Café College, Erdinger Str. 37; 89,00 €

Do 06.10.2022 20:45 Uhr

Billard für Fortgeschrittene

Thomas Deuter

29130

Billard-Café College, Erdinger Str. 37; 89,00 €

Fr 07.10.2022 09:00 Uhr

Alles Dreht Sich

Jrène Scheutzow

26305

Atelier, Bahnhofstr. 5; 190,00 €

Sa 08.10.2022 10:00 Uhr

Fotografie für Interessierte – Die Basics!

Jörg Egerer

27010

Fotostudio Jörg Egerer, Wiegenfeldring 2a; 60,00 €

So 09.10.2022 17:00 Uhr

Billard für Anfänger*innen

Thomas Deuter

29135

Billard-Café College, Erdinger Str. 37; 89,00 €

So 09.10.2022 19:00 Uhr

Billard für Fortgeschrittene

Thomas Deuter

29140

Billard-Café College, Erdinger Str. 37; 89,00 €

Mo 10.10.2022 19:00 Uhr

Modelleisenbahn-Club

Jürgen Kleinschmagerer

Gesellschaft

Kultur

29100 Kindergarten St. Nikolaus, Untergeschoß; 26,00 €

Fr 14.10.2022 18:00 Uhr

Nähen für Einsteiger*innen

Myriam Bertram

27479

Atelier, Bahnhofstr. 5; 80,00 €

Sa 05.11.2022 10:00 Uhr

Fotografie für Interessierte – Die Basics!

Jörg Egerer

27011

Fotostudio Jörg Egerer, Wiegenfeldring 2a; 160,00 €

Sa 19.11.2022 10:00 Uhr

Handlettering für Einsteiger*innen

Karin Reichert

26550

Atelier, Bahnhofstr. 5; 79,00 €

Fr 25.11.2022 18:00 Uhr

Offener Nähtreff

Myriam Bertram

27490

Atelier, Bahnhofstr. 5; 80,00 €

Sa 03.12.2022 10:00 Uhr

Fotografie für Interessierte – Die Basics!

Jörg Egerer

27012

Fotostudio Jörg Egerer, Wiegenfeldring 2a; 160,00 €

Sa 10.12.2022 10:00 Uhr

Koch-/ Backkurs – ganz einfach und regional

Marilies Huber

29224

AWO, Herzog-Ludwig-Str. 20; 5,00 €

Mi 11.01.2023 19:00 Uhr

Schafkopfen für Wiedereinsteiger*innen

Thomas Deuter

29170

Billard-Café College, Erdinger Str. 37; 49,00 €

Fr 13.01.2023 09:00 Uhr

Lust auf Kunst

Jrène Scheutzow

26317

Atelier, Bahnhofstr. 5; 143,00 €

Fr 13.01.2023 18:00 Uhr

Offener Nähtreff

Myriam Bertram

27491

Atelier, Bahnhofstr. 5; 80,00 €

Sa 11.02.2023 10:00 Uhr

Fotografie für Interessierte – Die Basics!

Jörg Egerer

27013

Fotostudio Jörg Egerer, Wiegenfeldring 2a; 160,00 €

Sa 21.01.2023 10:00 Uhr

Spanisch A1 für die Reise – intensiv am Samstag

Maria Motilla

34020

Atelier, Bahnhofstr. 5; 70,00 €

Sa 12.11.2022 13:00 Uhr

Atem-Balance: persönliche Kraft durch eigenen Rhythmus

Erika Rossmann

42145

Unterbräu, EG, Bewegungsraum; 30,00 €

Fr 14.10.2022 17:30 Uhr

AI KI DO und Selbstbehauptung für Kinder

A. & F. Gründel

68120

Unterbräu, EG, Bewegungsraum; 85,00 €

Fr 14.10.2022 18:30 Uhr

AI KI DO und Selbstbehauptung für Jugendliche

A. & F. Gründel

63045

Unterbräu, EG, Bewegungsraum,v85,00 €

Fr 14.10.2022 19:30 Uhr

AI KI DO – Selbstbehauptung f. Jugendliche u. Erwachsene

A. & F. Gründel

63048

Unterbräu, EG, Bewegungsraum; 85,00 €

Di 18.10.2022 15:00 Uhr

Fit für die Mittlere Reife in Englisch

Doris Reichel

66034

Atelier, Bahnhofstr. 5; 120,00 €

Sprachen Gesundheit Junge vhs

Di 18.10.2022 16:30 Uhr

Fit für das Englischabitur an der FOS und BOS

Doris Reichel

66060

Atelier, Bahnhofstr. 5; 120,00 €

Mi 02.11.2022 09:00 Uhr

Manege frei! – Zirkusworkshop in den Herbstferien

Stefan Pillokat

68650

Grafen-v.-Sempt-Mittelschule, Turnhalle, EG; 77,00 €

9


vhs barrierefrei

Volkshochschule barrierefrei: Die vhs-Angebote sind für alle Menschen offen. Benötigen Sie eine Mobilitätshilfe oder brauchen Sie eine Begleitung zur Teilnahme an einer Veranstaltung, dann wenden Sie sich bitte an: Mobilitätshilfe • BRK Ebersberg, Lydia Ludwig, Tel. 08092 209534 Markus Demel, Tel. 08092 209527 • Johanniter, Kirchseeon, Tel. 08091 563997 • Malteser, Grafing, Martin Draheim, Tel. 08122 995516

Foto: © Johann Brand

Individuelle Begleitung und Assistenz • BRK Ebersberg, Judit Nánási, Tel. 08092 209518 Fabian Kraemer, Tel. 08092 209518 • AWO KV Ebersberg, Benedikt Siebler, Tel. 08121 933436

Videotelefonie Kostenfreies Einzelcoaching für Menschen mit Schwerhörigkeit • BLWG, Informations- und Servicestelle für Menschen mit Hörbehinderung, München 089 54426130 | iss-m@blwg.de

n Ihre Idee en! m m o sind willk

-vhs Mitmach shop work Zukunfts .22 am 24.09 s Info Weitere 3 siehe S. 1

Inklusive vhs Trommelgruppe – freies Trommeln

Computer- und SmartphoneSprechstunde für Senior*innen

20010 | Alexander Aziz Tchelebi, heilpäd. Lehrer für Trommeln und Ukulele Sa 29.10./12.11.2022, 14:00 – 15:00 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG

56550 | Franz Bader Do 06.10.2022, 14:00 – 15:30 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG frei

inklusive vhs – Weitere Infos siehe 20010

frei

Umgang mit Apps – wie funktioniert das und worauf sollte ich achten?

Lust auf Bühne, Spiel und ­Improvisation – Offen für Alle

Computer- und SmartphoneSprechstunde für Senior*innen

21130 | Bina Schröer, Schauspielerin, ­Kommunikationstrainerin, Coach Sa 12.11.2022, 10:00 – 17:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 € 39,00

56551 | Rita Steber Fr 25.11.2022, 09:30 – 11:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a frei

Weitere Infos siehe 21130

Koch-/ Back·kurs – ganz einfach und regional 29224 | Marilies Huber Sa 10.12.2022, 10:00 – 13:00 Uhr Markt Schwaben, AWO, Herzog-Ludwig-Str. 20

€ 15,00

Umgang mit Apps – Wie funktioniert das und worauf sollte ich achten?

56553 | Rita Steber Fr 13.01.2023, 09:30 – 11:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a frei

Computer- und SmartphoneSprechstunde für Senior*innen

Schwerpunktthema: Einkaufen im Internet

56554 | Franz Bader Do 26.01.2023, 14:00 – 15:30 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG frei

Computer- und SmartphoneSprechstunde für Senior*innen Smartphone-Verlust – Was ist zu tun?

56555 | Rita Steber Fr 03.02.2023, 09:30 – 11:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a frei

Computer- und SmartphoneSprechstunde für Senior*innen

Mit den Händen sprechen

56552 | Rita Steber Fr 16.12.2022, 09:30 – 11:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a frei

37040 | Georgina Schneid, Lena Schmidt-Bäse Di 15.11.2022, 19:00– 20:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. frei

Schwerpunktthema: iCloud und Google Drive – Cloud-Dienste für Smartphones

Mobile Hörfunkanlagen­ 10

Schwerpunktthema: Orientierung und ­Navigation mit dem Smartphone

Computer- und SmartphoneSprechstunde für Senior*innen

Die vhs ist im Besitz mobiler Hörfunkanlagen zur Unterstützung von Menschen mit Hörschädigung und / oder Träger/innen von Hörgeräten im Unterricht. Die mobilen Hörfunkanlagen verstärken über Kopfhörer oder Induktionsschleife den Ton.

Einführung in die Gebärdensprache, max. 12 Plätze

Wenn Sie diese Unterstützung für Ihren besuchten Kurs und / oder Vortrag wünschen, sprechen Sie uns bitte an bzw. geben uns Bescheid, damit wir die Technik vor Ort bereitstellen können.


Leitbild

Serviceorientierung Verantwortung

Respekt Kooperation Für das Gemeinschaftswerk Nachhaltigkeit ist die vhs ein zentraler Teil der Bildungsoffensive „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ in der Kommune. Die vhs strebt Nachhaltigkeit und Klimaneutralität an.

Leitbild Verantwortung OFFENHEIT Digitale Teilha Mit Angeboten zu aktuellen Themen trägt die vhs zur Demokratiebildung bei und unterstützt die Fähigkeiten der Urteilskraft und der Meinungsbildung. Die vhs als Ort der Begegnung und des Austausches engagiert sich regional als Forum für die öffentliche Debatte in der Gesellschaft.

Digitale Teilhabe Die Digitale Transformation durchdringt alle Lebensbereiche. Digitale Kompetenzen sind somit zunehmend Voraussetzung für die gesellschaftliche Teilhabe. Die vhs unterstützt die Menschen beim Erwerb digitaler Kompetenzen und im souveränen Umgang mit digitalen Medien.

Zusammenhalt

Zusammenhalt

S e r v i c eRespekt orientierung

OFFENHEIT

Respekt Kooperation Die vhs ist ein Ort der sozialen Begegnung und bietet vielfältige und breite Bildung – analog und digital – mit hoch qualifizierten Dozent*innen an, die für alle Menschen zugänglich ist.

Die vhs lebt Diversity nach außen und nach innen und bildet die Vielfalt der Gesellschaft im Team und bei den Dozent*innen ab. Sie bietet Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, ein respektvolles Arbeitsklima, ein attraktives Arbeitsumfeld sowie flexible Arbeitsstrukturen, die den Anforderungen der vhs ebenso gerecht werden, wie den persönlichen Lebenssituationen.

Kooperation

Verantwortung OFFENHEIT Digitale Teilh Die vhs stellt bei all ihren Dienstleistungen den Menschen in den Mittelpunkt und strebt danach, ihren Service laufend zu optimieren. Die Strukturen sind agil. Die vhs will eine möglichst weitreichende Digitalisierung ihrer Prozesse erzielen.

Die vhs ist eine verlässliche Partnerin der Kommune für zukunftsfähige und qualitätsvolle Bildungsangebote in Wohnortnähe. Sie ist Bildungspartnerin für die öffentlichen Einrichtungen sowie für die Unternehmen in der Region. Die vhs kooperiert mit anderen Einrichtungen, um ein breites Weiterbildungsangebot zu ermöglichen. Sie richtet ihre Angebote auch am Ausbildungsund Arbeitsmarkt aus und geht verantwortungsvoll mit den ihr zur Verfügung stehenden Ressourcen um.

Zusammenhalt Volkshochschule

Serviceorientierung

Kurs­leitungen gesucht Wir freuen uns auf Sie. Infos siehe Seite 79

im Zweckverband kommunale Bildung

Griesstr. 27, 85567 Grafing, 08092/8195-0, www.vhs-grafing.de

Quiz

zur Nachhaltigkeit Mitmachen und Vortragskarten gewinnen Siehe seite 12

Ihre Ideen sind willkommen!

Mitmach-vhs Zukunftsworkshop am 24.09.22 Weitere Infos siehe S. 29

11


in

ale

Bil

18

te

r

,00

22 20

/23

du

ng

Datum:

_______________________________________________

Unterschrift:

__________________________________________

Einsendeschluss ist der 29. September 2022 Die Gewinner*innen werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

gbar

übertra

t/W

Ich bitte um Zusendung des vhs-Newsletters (ca. 14-tägig, u. a. mit Infos zu den aktuellen Vorträgen)

/23

0€

2022

18,0

Gülti Herb geke g für al st/W nnze le im ichne Prog inte ra ten r Vortr mmhe ft äge

bs

vhs-Newsletter

0€ 18,0

/23

er

im

le un hu mm sc Ko ch and ho erb lks ckv Vo Zwe

_________________________________________________

2022

ter

im Zw

18,00 €

E-Mail:

Volk

e art gsk rtra Vo Vo Vortragskarte r t rag sk

________________________________________________

/Win

/23

art e

H ft Volkshochschule he Bildung im Zweckverband Kommunale m r m e gra räg ba Pro ort ag im n V rtr lle te r a ne be fü ich V ü ig ze ült enn im olk Zw sh G ek g üb reck och er übertragba verb scHerbst/Winter 2022/23 t a r nd hule ag G Ko ba mm ge ültig r Gültig für alle im Programmheft ke fü un nn r gekennzeichneten Vorträge ale ze all Bil ich e im du He ne ng rb te Pro n st/ Vo gra rträ mm W ge he in ft

Telefon:

r gba rtra übe

€ 20 22

_______________________________________________________________

st im Zw shoc Herb eckv hsch erban ule d Ko mmheft mmunale Bildu ogra e ng im Pr rträg r alle ten Vo ne g fü Gülti nnzeich geke

ng

du ale Bil ule hsch mmun shoc nd Ko Volk eckverba

te r

PLZ / Ort:

rte gska ortra V Vortr agsk arte

,00

________________________________________________

ng

Adresse:

im

rte

a gsk

r

te

in

W st/

b

er

/23

22 20

0€

,0 18

H ft Volkshochschule he Bildung im Zweckverband Kommunale m

r

ba

ag rtr

be

m e gra räg Pro ort im n V lle te r a hne

im

er

18

,00

/23

________________________________________________

ra

2022

0€ 18,0

Name:

Bil

ic Vo ü ig ze ült enn lk Zw sh G ek g reck och übertragba verbanscHerbst/Winter h d K ule

du ale Bil ule hsch mmun shoc nd Ko Volk eckverba

ter

Absender*in:

lks ckv Vo Zwe

gb G om ar ge ültig mu Gültig für alle im Programmheft ke fü n nn r gekennzeichneten Vorträge ale ze all Bil ich e im du He ne ng rb te Pro n st/ Vo gra m rträ m W ge he in ft t

in st/W

3

vhs im Zweckverband Kommunale Bildung Griesstr. 27, 85567 Grafing bei München E-Mail: info@vhs-grafing.de

ert

im Zw

Volk sh

0€

18,0

• Die richtigen Antworten ankreuzen – teilweise sind Mehrfachnennungen möglich. • Coupon einsenden (per Post oder per E-Mail als Scan) • Einsendeschluss: 29.09.2022

üb

ng

du

ale

le un hu mm sc Ko ch and ho erb

rtra Vo Vo Vortragskarte rtra gsk art e

rte gska ortra V V o r t r agsk arte

im Zw oc erb eckv hsch r erbandH ule Kommheft gba mmunale rtra Bildu ogra e übe ng im Pr Vorträg n r alle übertra g fü ichnete ze Gülti gb nn ar geke Gülti Herb geke g für al st/W nnze le im ichne Prog inte ra ten r 20 Vortr mmhe 22/2 ft äge

Mitmachen und gewinnen: Unter allen richtigen Einsendungen werden 10 Vortragskarten für das neue Semester verlost.

18

Nachhaltigkeits-Quiz

2022/23

18,00 €

20 22

/23

1. Die Vereinten Nationen haben im Jahr 2015 7 17 37 Ziele für nachhaltige Entwicklung verabschiedet

2. SDG (sustainable development goals) steht für Forschungsziele Regierungsziele Nachhaltigkeitsziele

3. Folgende Ziele gehören zu den Nachhaltigkeitszielen: Ernährung weltweit sichern Investitionen in den Straßenbau Nachhaltig wirtschaften Raumfahrtforschung Gleichstellung von Frauen und Männern

4. Im vorliegenden neuen Semesterprogramm gibt es folgende Vorträge: 88 Ernährungsmythen – Nachhaltigkeit, Gesundheit, ­Genuss & mehr Klimaneutral 2030 Alter und Armut Arm & gesund?

5. In Ebersberg wurde im Jahr 2021 im Rahmen eines Bürgerentscheids darüber abgestimmt, ob a lle öffentlichen Gebäude in Ebersberg mit Photovoltaik-Anlagen ausgestattet werden; Windräder im Ebersberger Forst errichtet werden; alle Schulen im Landkreis auf Ökostrom umsteigen.

6. D ie Volkshochschule kommt ihrer Verantwortung für Nachhaltigkeit nach, indem sie technisches Equipment nur noch

17 konkrete Ziele zu einer nachhaltigen Entwicklung finden Sie über das gesamte Programmheft verteilt. Weitere Infos zu den Nachhaltigkeitszielen: www.bundesregierung.de/breg-de/themen/nachhaltigkeitspolitik/ nachhaltigkeitsziele-verstaendlich-erklaert-232174

12

„Second Hand“ erwirbt; Bildungsangebote zum Thema „Nachhaltigkeit“ anbietet; einen Selbstversorger-Garten für Kochkurse anlegt.


n Ihre Idee n! me m o sind willk

-vhs Mitmach shop work Zukunfts .22 am 24.09 s fo In re e Weit 9 siehe S. 2

Ihre Idee Ihr Kurs –

Mitmach-vhs In Ihrem Kopf brodelt es vor Ideen, wie die Bildung von morgen aussehen kann? Oder haben Sie noch keine Erfahrung mit Workshops und Kursen und wollen aber gerne Neues lernen?

Bei dem Workshop Mitmach-vhs können Sie all Ihre Ideen für Kurse in der Region einbringen – egal wie verrückt. Gemeinsam erschaffen wir mittels kreativer Workshop-Methoden neue Kurskonzepte. Dieser Workshop ist ein innovatives Format in der Region und bietet neue Möglichkeiten der Vernetzung und der Zukunftsgestaltung. Neugierig? Dann kommen Sie gerne zur Mitmach-vhs und überzeugen Sie sich selbst! Sa 24.09.2022, 10:00 – 13:00 Uhr Ebersberg, Im Klosterbauhof 1, Saal „Unterm First“, 202 Anmeldung unter Kursnummer 10171 Für Verpflegung ist gesorgt. Alle Beteiligten erhalten eine Vortragskarte! Keine Zeit? Schicken Sie uns Ihre Ideen gerne schriftlich an c.kuehar@vhs-grafing.de

Ausstellung

Wir Menschen sind nicht nur Kulturwesen, sondern ebenso Naturwesen. Wir sind in Kontakt mit anderen Tieren und mit unserer Umwelt. Wir werden von Flora und Fauna beeinflusst und üben selbst gravierende Einflüsse auf diese aus. Der Fotoclub „Blende 85567“ präsentiert passend zum Semesterschwerpunkt „Mensch.Tier.Umwelt.“ mit Fotografien das Zusammenspiel von Mensch, Tier und Umwelt in unserer Region. Ausstellung von 30. September 2022 bis 10. Februar 2023 vhs-Haus Ebersberg, Dr.-Wintrich-Str. 3, Foyer, 2. OG Weitere Infos zum Fotoclub „Blende 85567“ sowie zum Kursangebot siehe unter Kursnummer 27008

13


Junge vhs

Quiz

Gesellschaft Junge vhs

zur Nachhaltigkeit Mitmachen und Vortragskarten gewinnen Siehe seite 12

Junge vhs Foto: © Johann Brand

Foto: © Johann Brand

Spaß an Bewegung Yoga für Jugendliche

Ab 12 Jahren Yoga bedeutet den bewussten Umgang mit eurem Körper zu erlernen, mit Rücksicht auf Geist, Gefühle und Sinne. Atem- und Entspannungsübungen lösen Verspannungen. Haltungsschäden, Rückenund Kopfschmerzen werden vorgebeugt und zudem nehmen Spannkraft und Beweglichkeit zu. Link zur Teilnahme nach Anmeldung. Anmeldeschluss am Tag vor Veranstaltungsbeginn. 63032 W | Ingrid Petermaier, Fitness-Yogalehrerin Mo 10.10.2022, 10 x, 17:30 – 18:30 Uhr Online-Seminar € 50,00

Yoga für Jugendliche

AI KI DO für Jugendliche und Erwachsene

Ab 17 Jahren Ein Weg zu Harmonie und innerer Kraft. Dieser Kurs ist für jedes Erwachsenenalter und man braucht keine besonderen körperlichen Voraussetzungen. Wir erleben unser Körpergefühl neu in Einzel- und Partnerübungen. Dreh- und Kreisbewegungen sorgen für das Wohlbefinden, Atemübungen, Konzentration und Meditation für innere Ausgeglichenheit. Ganz nebenbei erlernen wir die Grundlagen einer realistischen Selbstverteidigung. Im Vordergrund aber stehen: Freude an der Bewegung, Freude in der Begegnung, Freude an mir selbst! Bitte bequeme Kleidung mitbringen. 63048 | Angelika Gründel, Frank Gründel Fr 14.10.2022, 15 x, 19:30 – 20:30 Uhr Markt Schwaben, Unterbräu, EG, Bewegungsraum € 85,00

Ab 12 Jahren 63033 W | Ingrid Petermaier, Fitness-Yogalehrerin Mo 09.01.2023, 6 x, 17:30 – 18:30 Uhr Online-Seminar € 25,00

AI KI DO und Selbstbehauptung für Jugendliche

Von 12 bis 16 Jahren Aikido ist eine Selbstverteidigung, bei der nicht geschlagen oder getreten wird. Da man hier Wert auf Konfliktlösung legt, wird gegen und nicht mit der Aggression gearbeitet. Man benötigt keine körperliche Fitness oder Vorkenntnisse. Aikido ist für alle Altersgruppen geeignet. Sollten Gürtelprüfungen stattfinden, fallen noch Prüfungsgebühren an. 63045 | Angelika Gründel, Frank Gründel Fr 14.10.2022, 15 x, 18:30 – 19:30 Uhr Markt Schwaben, Unterbräu, EG, Bewegungsraum € 85,00

14

Sicherheitstraining für Mädchen

Du wirst dich wehren! Ab 15 Jahren Hier übst du konkret, wie du Belästigungen und Angriffen mit wirkungsvollen Techniken begegnen kannst. Du erfährst, wie du dich in Gefahrensituationen schützen oder verteidigen kannst, wirst deine Wachsamkeit schulen und körperliche Techniken der Selbstverteidigung trainieren. Du entdeckst deine Möglichkeiten zu handeln. So lernst du eine Selbstverteidigung, die einfach, durchdacht und wirkungsvoll ist. Sportliche Fitness ist nicht erforderlich! Körperliche Einschränkungen sind kein Hindernis! Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, saubere Turnschuhe. 63049 | Elisabeth Janner, Heilpraktikerin, Körperpsychotherapeutin, Trainerin für Selbstverteidigung Sa 19.11.2022, 10:00 – 17:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 302 € 36,00

Starke Mädchen wehren sich – starke Mädchen bleiben cool!

Alle Gender-Identitäten sind bei uns willkommen! In manchen Kursen sprechen wir Mädchen, Jungs, Frauen oder Männer an. Das ist hier ­gemeint als vereinfachte Form für Menschen, die sich eher als weiblich oder männlich identi­fizieren oder aber non-binär sind. Wir als vhs sind offen für alle und gegen Gender-Diskrimi­nierung. Dir fällt eine Diskriminierung in diesem Heft oder Programm auf? Melde dich gerne bei mir: c.kuehar@vhs-grafing.de

Selbstbehauptungs- / Selbstsicherheitstraining für Mädchen von 9 bis 12 Jahren Mit der bewährten Fünf-Finger-Faustregel des Instituts für FrauenSelbstManagement von Ulrike Herle M.A. lernen die Mädchen sich zu schützen und zu wehren. Sie trainieren an diesem Tag verschiedene Situationen und werden staunen, was sie alles können. Alle Übungen, Rollenspiele und Materialien werden altersgemäß, geschlechtsspezifisch und nach gruppendynamischen Aspekten umgesetzt. Starke Mädchen kennen Gefahren und wissen, wie es geht, sich zu schützen. Denn Selbstbehauptung und Selbstverteidigung kann gelernt werden! In der letzten Kursstunde (15:00 bis 16:00 Uhr) findet ein Elterngespräch statt. Bitte mitbringen: Brotzeit, Getränk, bequeme Schuhe. Keine Vorschulkinder! 63050 | Ulrike Herle Sa 28.01.2023, 10:00 – 16:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 32,00


Junge vhs

Kreativ-Werkstatt

Stepdance für Kinder und Jugendliche

Für 7 – 11-Jährige Im Bann der schnellen, klappernden Füße steppen wir mit viel Rhythmus im Einklang verschiedenster Musik. Wenn die Füße musizieren, folgen wir den Spuren von Riverdance oder auch im Stil von Fred Astair und Ginger Rogers. Es werden Basistechniken und Schrittkombinationen erlernt und unsere musikalischen Schuhe gehen auf Entdeckungsreise. Bitte mitbringen: Steppschuhe oder zum Einstieg Schuhe mit harter Ledersohle. 63052 | Alexandra Fleischer-Rushing, Tanzpädagogin, Pilates-Trainerin Fr 11.11.2022, 13 x, 15:30 – 16:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 100,00

Wandern und Bogenschießen auf der Alm in Reit im Winkl

Einsteiger*innenkurs für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene Hier erlebt ihr Bogenschießen und Wandern der besonderen Art im bayerischen Chiemgau. Ausgerüstet mit Wanderschuhen, Bogen und Pfeilen gehen wir im Rahmen einer kleinen Wanderung (ca. 40 Minuten) zu unserer Alm. Nach einer umfassenden Einweisung in das intuitive Bogenschießen könnt ihr eure Schießkünste ausprobieren. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Bitte festes Schuhwerk und evtl. Regenkleidung mitnehmen. Getränke sind auf der Alm erhältlich (Speisen nicht). Jugendliche ab 12 Jahren: 29,00 €, Erwachsene: 39,00 €, 1 Jugendliche*r und 1 Erwachsene*r gemeinsam: 59,00 €. Keine weiteren Ermäßigungen. Veranstalter: Wanderwelten Chiemgau, Elke Hofmann. Eigene Anreise. 63055 | Elke Hofmann Sa 22.10.2022, 13:00 – 16:30 Uhr Reit im Winkl, Hotel Haus Feichtner € 29,00

Wandern und Bogenschießen auf der Alm in Reit im Winkl

Einsteiger*innenkurs für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene 63057 | Elke Hofmann So 06.11.2022, 13:00 – 16:30 Uhr Reit im Winkl, Hotel Haus Feichtner € 29,00

Snowboard für Anfänger*innen

Snowboard-Wochenende für Jugendliche, Kinder ab 7 Jahren und Erwachsene In einer Gruppe von 4 bis 10 Schüler*innen werden alle grundlegenden Techniken vermittelt: Fallschule, Seitrutschen, Schrägfahren, Liftfahren, Driftschwung zum sicheren Fahren auf einer leichten (blauen) Piste. Kursort: Draxlhang im Skigebiet Brauneck / Lenggries. Eigene Anreise (auch gut mit der Bahn zu erreichen). Pro Tag je 4 Stunden Snowboardkurs. Board, Schuhe und Helm werden gestellt (oder eigene Ausrüstung, falls vorhanden). Bitte mitbringen: * Winterbekleidung * Rückenprotektor (empfehlenswert) * Brotzeit oder 10,00 € bis 18,00 € für Mittagessen in der Hütte * Je nach Alter 20,00 bis 35,00 € für Punkte-Liftkarte. Bis 18 Jahre ermäßigte Gebühr von 95,00 €. Weitere Infos: www.vhs-grafing.de. 63060 | Janosch Kluge Sa 14.01.2023, 08:30 – 14:00 Uhr So 15.01.2023, 09:00 – 14:00 Uhr Lenggries € 105,00

Snowboard für Anfänger*innen

Snowboard-Wochenende für Jugendliche, Kinder ab 7 Jahren und Erwachsene 63062 | Janosch Kluge Sa 11.02.2023, 08:30 – 14:00 Uhr So 12.02.2023, 09:00 –14:00 Uhr Lenggries € 105,00

Zauberei Zaubern für Erwachsene & Jugend­ liche ab 12 Jahren – an einem Abend zur eigenen Zaubershow

Möchten Sie Ihre Lieben mit einer kleinen Zaubershow überraschen – zum Beispiel an Silvester? Möchten Sie Ihr Gedächtnis trainieren und Ihre Geschicklichkeit? Arbeiten Sie mit Kindern und möchten Sie im Rahmen Ihrer pädagogischen Arbeit ein paar lustige Tricks anwenden? Was Sie brauchen, ist nur einen Abend Zeit und Lust, etwas Neues zu probieren. Wir lernen ein paar schöne und ver­ blüffend einfache Zaubereien. Bitte Materialgeld 15 € mitbringen (für Tricks, die mit nach Hause genommen werden dürfen). 65070 | Petra Rhinow, M. A. Fr 23.12.2022, 16:30 – 19:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 28,00

Anmeldebestätigung per E-Mail Zur Bestätigung Ihrer Anmeldung benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse Bitte wenn möglich bei der Anmeldung angeben.

Perspektivisches Zeichnen

Für 12- bis 16-Jährige Anhand von Konstruktionen erlernen wir zunächst Grundlagen der perspektivischen Zeichnung. Dieses Wissen versuchen wir in freien Skizzen oder der Perspektive eines Hauses umzusetzen. Zum Schluss werden wir unsere Bilder schraffieren, damit Licht und Schatten entstehen und die Zeichnung plastisch erscheint. Doch Achtung: Dies ist ein anspruchsvoller Kurs, der viel Überlegen im Vorfeld erfordert! Bitte mitbringen: Kariertes Papier, langes Lineal, Geodreieck und Radiergummi. 65082 | Sabine Dreißig Sa 26.11.2022, 16:00 – 18:30 Uhr Poing, vhs, Friedensstr. 5 € 15,00

Mit Stift & Block die Welt entdecken

Zeichenkurs ab 12 Jahren Bereits mit kleinster Ausrüstung aus Stift und Block kannst du dich auf Entdeckungsreise zu deinen Wunschmotiven begeben. Viele noch nie wahrgenommene Details zeigen sich dir auf dem Weg. Tiere, Blumen, Menschen, Räume, Landschaften, Fantasiewesen – das zeichnerische Feld ist groß. Überlege dir, was du schon immer zeichnen können wolltest. Wir lernen Schritt für Schritt, wie es geht und welche Fertigkeiten du dir aneignen kannst. ­Eigene Wünsche, Bildideen und Vorlagen sind willkommen! Material: festeres Zeichenpapier (etwa 120 g), Bleistifte, Buntstifte, ein Radiergummi, Lineal (wenn du einen Raum zeichnen möchtest). 65084 | Natalja Herdt Di 17.01.2023, 5 x, 16:30 – 18:00 Uhr Poing, vhs, Friedensstr. 5 € 45,00

Gemeinsam Zeichnen

Auch für Anfänger*innen geeignet Mit professioneller Begleitung die Zeichenfertigkeiten verbessern und gemeinsam zeichnen? Deine Wunschmotive stehen im Vordergrund. Du bringst eine Idee oder Vorlage mit und bekommst Unterstützung bei der Umsetzung deines zeichnerischen Vorhabens. Empfehlung: Mache es dir nicht zu schwer und beginne mit einem Motiv, das du dir mit Hilfe zutrauen würdest. Für die erste Stunde brauchst du: Bleistift HB, Papier 120 g, Radiergummi 65086 | Natalja Herdt Di 17.01.2023, 5 x, 18:30 – 20:00 Uhr Poing, vhs, Friedensstr. 5 € 45,00

Fotografieren statt knipsen – Grundlagenkurs Fotografie

Für 12- bis 17-Jährige Hier erfahrt ihr die wichtigsten Dinge über Blenden, Verschlusszeiten, Brennweiten, Motiv- und Kreativprogramme, ISO-Werte und Bildgestaltung – genau die Grundlagen, deren Kenntnis das Fotografieren vom „Knipsen“ unterscheiden. Fast alle modernen Kameras (Handys ausgenommen) bieten Möglichkeiten, entsprechende Einstellungen vorzunehmen – vorausgesetzt man weiß wie. Es werden auch Spezialthemen angesprochen wie Panorama, Makros oder HDR-Bilder. Bringt gern die eigene Kamera (und vielleicht auch die Gebrauchsanweisung) mit. 65088 | Josef Pfiffer Sa 14.01.2023, 10:00 – 15:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 € 22,50

15

Junge vhs

Für die Angebote der Kluge GmbH gilt: Veranstalter: Kluge GmbH / Teamwork-Outdoors, Janosch Kluge und Mitarbeiter; vhs nur Vermittler; Teilnahme auf eigenes Risiko (keine Haftung seitens der vhs). Stornierung (schriftlich) bis 14 Tage vorher. Alle Teilnehmenden bekommen 2 Wochen vor Camp-Beginn eine E-Mail mit allen Infos. Vorabinformationen unter 0176 60829889 (J. Kluge), info@teamwork-outdoors.de. Findet bei jedem Wetter statt; ­eigene An- und Abreise (empfohlen: S-Bahn, Bahnhof Possenhofen). Bitte bei Anmeldung angeben: Name und Alter des Kindes, E-Mail-Adresse, Telefon­ nummer. Wenn eigenes Zelt oder vegetarisches Essen erwünscht, bitte angeben.


Gesellschaft Junge vhs

Junge vhs

Fit für Schule, Studium und Beruf Nachhilfe Französisch – on demand

Professionelle Nachhilfe auf Anfrage Du bist auf der Suche nach einer Nachhilfe – für den nächsten Test oder aber für eine Abschlussprüfung? Dann bist du hier richtig! Doris Reichel hat eine lange Erfahrung als Nachhilfelehrerin für verschiedene Schulformen und Prüfungsformen und freut sich darauf, dir individuell zu helfen. Wir von der vhs organisieren Online- oder Präsenz-Räume und Zeiten. 66030 W | Doris Reichel, Dolmetscherin und Übersetzerin Hauptsprache Englisch, Neben­sprache Französisch Preis, Ort und Zeiten: Verhandlungsbasis.

Nachhilfe Englisch – on demand

Professionelle Nachhilfe auf Anfrage 66031 W | Doris Reichel, Dolmetscherin und Übersetzerin Hauptsprache Englisch, Nebensprache Französisch Preis, Ort und Zeiten: Verhandlungsbasis.

Fit für die Mittlere Reife in Englisch

Vorbereitung auf die Abschlussprüfung Dieser Vorbereitungskurs für die Mittlere Reife richtet sich an Absolvent*innen der 10. Klasse der Realschule. Wir bereiten uns durch Vokabelerweiterung, Texte, Wiederholung der wesentlichen Punkte der Grammatik intensiv auf die schriftliche, aber auch auf die mündliche Abschlussprüfung, den „speaking test“, vor. Mitzubringen sind Schreibmaterial, das sonstige Arbeitsmaterial wird von der Kursleiterin zur Verfügung gestellt. Materialgeld in Höhe von 3,00 € ist in der Kursgebühr enthalten. Der Kurs kann jederzeit verlängert werden. 66034 | Doris Reichel, Dolmetscherin und Übersetzerin Hauptsprache Englisch, ­Nebensprache Französisch Di 18.10.2022, 7 x, 15:00 – 16:30 Uhr Markt Schwaben, Atelier, Bahnhofstr. 5 € 120,00

Unser Nachhilfe-Team steht Ihnen in allen Fragen rund um das Thema Schule zur Seite. Münchener Straße 55 / Ecke Bernauerstraße · 85567 Grafing Tel.: 0 80 92 / 3 00 91 47 · Fax: 0 80 92 / 3 00 91 48 E-Mail: info@schueler-kompass.de · Internet: www.schueler-kompass.de

16

Foto: © Johann Brand

Fit für die Mittlere Reife in Englisch

Vorbereitung auf die schriftliche Ab­schluss­prüfung; Kleingruppe, max. 6 Plätze Wir bauen Wissen systematisch auf. In der 10. Klasse der Realschule werden einige Grammatikthemen wiederholt, es kommt auch Neues hinzu. Es wird alles Wichtige für das Bestehen der Abschlussprüfung behandelt: Textverständnis, Wortfamilien, Key Words etc. Gearbeitet wird mit dem Buch „Go ahead“ (Cornelsen Verlag) und mit von der Dozentin erstellten Grammatikunterlagen, Arbeitsblättern und Erzähltexten. Durch die Bearbeitung von Originalprüfungsaufgaben machen wir uns mit dem Aufbau und den speziellen Anforderungen der Abschlussprüfung vertraut. Kopierkosten von 4,00 € sind in der Gebühr enthalten. Die Dozentin verfügt über langjährige Erfahrung im Nachhilfebereich. 66035 | Ruth Ehrensberger Do 17.11.2022, 9 x, 17:30 – 19:00 Uhr Grafing, Kirchenplatz 3, Raum 2 € 114,00

Fit für die Mittlere Reife in Englisch – Grammar Days

Zwei Vormittage englische Grammatik für Schüler*innen der 10. Klasse Realschule Kleingruppe, max. 6 Plätze Grammatik: Wieso haben Engländer*innen und Amerikaner*innen so viele Zeitstufen, wie gebrauchen sie sie? Wie funktionieren if-Sätze? Wieso kann man im Englischen Sätze verkürzen und trotzdem den Inhalt verstehen? Gearbeitet wird mit von der Dozentin erstellten Grammatikunterlagen und Arbeitsblättern. Bitte das Buch „Go ahead“ (Cornelsen Verlag) mitbringen, falls vorhanden. Kopierkosten von 3,00 € sind in der Gebühr enthalten. Die Dozentin verfügt über langjährige Erfahrung im Nachhilfebereich. 66038 | Ruth Ehrensberger Sa 21.01. / 28.01.2023, 11:00 – 13:15 Uhr Grafing, Kirchenplatz 3, Raum 2 € 45,00

Fit für die Mittlere Reife in ­Fran­zösisch – französische Grammatik

Für Schüler*innen der 10. Klasse Realschule Minigruppe, max. 3 Plätze Betonte und unbetonte Personalpronomen, Possessivpronomen, Passé Composé, Imparfait, direkte und indirekte Objektpronomen, Veränderlichkeit des Partizips etc. Alle Fragen zu Grammatik und Wortschatz der französischen Sprache sind willkommen. Wenn erst alle offenen Fragen geklärt worden sind, kann man der nächsten Prüfung gelassen entgegensehen. Kopierkosten von 2,00 € sind in der Gebühr enthalten. Die Dozentin verfügt über langjährige Erfahrung im Nachhilfebereich. 66045 | Ruth Ehrensberger Sa 04.02. / 11.02.2023, 11:00 – 13:15 Uhr Grafing, Kirchenplatz 3, Raum 2 € 44,00

Fit für das Englischabitur an der FOS und BOS

Der Kurs richtet sich an Abiturient*innen der FOS und BOS, die sich rechtzeitig und gezielt auf das schriftliche/mündliche Abitur in Englisch vor­berei­ ten möchten. Wir erweitern die Kenntnisse durch das Bearbeiten prüfungsrelevanter Texte s­owie Wortschatz, Aufbau und der Wiederholung der wichtigsten Punkte der Grammatik.Wir arbeiten ebenso an der mündlichen Ausdrucksfähigkeit und machen uns so fit für die ‚group discussions‘. Materialgeld von 3,00 € ist in der Gebühr enthalten. 66060 | Doris Reichel, Dolmetscherin und ­Übersetzerin Hauptsprache Englisch, ­Nebensprache Französisch Di 18.10.2022, 7 x, 16:30 – 18:00 Uhr Markt Schwaben, Atelier, Bahnhofstr. 5 € 83,00

Jung und weiblich in der Politik – Wie klappt das?

Du willst dich politisch engagieren und deine Ideen umsetzen? Vielleicht sogar in der Politik Karriere machen? In dieser Gesprächsrunde werden Wege aufgezeigt, wie das möglich ist. Von lokalem Ehrenamt bis hin zu Gremien der Länder- und Bundesebene. Außerdem lernst du weibliche Vorbilder der Politik kennen und kannst mit ihnen ins Gespräch kommen. Eva Maria Volland war selbst als Stadträtin tätig, ist aktive Gewerkschafterin und Expertin für Frauenthemen. Die Veranstaltung wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus. 66090 | Eva Maria Volland Di 11.10.2022, 3 x, 17:30 – 19:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 frei


Junge vhs

Nachhaltigkeit und Umwelt

Training für Dich allein oder aber Kleingruppen (bis zu 3 Personen) Bewerbungsanschreiben und Vorstellungsgespräche sind für Dich völlig neu? Von der Berufswahl bis zum Ausbildungsvertrag ist ein weiter Weg: Angst, Freude, Zweifel und viele andere Gefühle beherrschen diese Zeit und machen zum Teil Stress. Das beste Mittel gegen den Stress und hin zum Erfolg, ist die gezielte Vorbereitung der einzelnen Bewerbungsphasen. Durch das Training steigerst Du Dein Selbstvertrauen, förderst Deine Stärken und machst Dich fit für Deine Auswahlverfahren. Die Zeit ist top investiert! 66091 | Michael Schlögl Termine und Kursgebühr auf Anfrage Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG

MINT-Day bei Cadfem – Berufsbild Simulationsingenieur*in

Vom 3D-Modell zur ersten Produktsimulation – ab 14 Jahren „Was willst Du mal werden?“ – Eine schwierige Frage für Jugendliche … da helfen am besten die wertvollen Einblicke aus der Praxis. Wir geben dir die Möglichkeit, Einblicke in den abwechslungsreichen Berufsalltag eines Simulationsingenieurs oder einer Simulationsingenieurin zu erhalten. Du interessierst dich dafür, in Zukunft in führenden Technologiebranchen mit hervorragenden Berufsaussichten zu arbeiten? Dann freuen wir uns auf deine Teilnahme! Damit wir an vorhandene Schulkenntnisse anknüpfen können, solltest du mindestens die 8. Jahrgangsstufe besuchen. In Kooperation mit der CADFEM GmbH. 66092 | Rosi Jahn Fr 04.11.2022, 09:00 – 14:00 Uhr Grafing, Cadfem GmbH, Am Schammacher Feld 37 frei

Programmieren – Schnupperkurs für Jugendliche

Ab 14 Jahren In diesem Kurs lernst du, selbst etwas zu programmieren. Thema sind die 2 Programmiersprachen „C“ und „VBA“. „C“ ist die bedeutendste Programmiersprache für Software-Entwicklung und „VBA“ unverzichtbar für die Arbeit mit MS Office-Programmen. Mit diesen Basics gelingen dir selbst schwierige Programmierungen schnell und fehlerfrei! 66094 | Erich Niering Do 03.11.2022, 10:00 – 17:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 75,00

Junge vhs

Top zum Job – Bewerbungstraining für Jugendliche

Auf den Spuren der Eiszeit – Wanderung in die Erdgeschichte

Für Jugendliche und Erwachsene Ein eisiger Wind weht von diesem riesigen Gletscher herab, dessen Eis alles in Richtung Süden bedeckt. Die Landschaft gleicht einer kalten, mit dürren Gräsern bedeckten Steppe. Am Gletscherrand türmen sich Schutthaufen zu stattlichen Bergen auf. Vereinzelt sieht man darauf große Gesteinsblöcke und aus dem Gletschertor schießt ein reißender Strom milchigen Schmelzwassers – so ähnlich dürfte es ausgesehen haben, dort, wo sich heute Ebersberg befindet. Wir begeben uns auf die Suche nach den Spuren dieser letzten Eiszeit und erkennen dabei, wie sehr unsere Landschaft sich – nicht zuletzt durch den Menschen – im Wandel befindet. Anmeldung über das Museum Wald und Umwelt bis zum 26.10.2022 unter 08092 825552 oder mwu@ebersberg.de. 66101 | Museum Wald und Umwelt, Michel Stollmann, Dipl.-Geograf Sa 29.10.2022, 14:00 – 17:00 Uhr Ebersberg, Museum Wald und Umwelt, Ludwigshöhe 2 € 9,00 / € 6,00

Der Boden – geheimnisvolle Welt zu unseren Füßen

Für Jugendliche und Erwachsene Der Boden – in der Fachliteratur als „entscheidendes Glied im ständigen Fluss der Energie und Stoffe“ bezeichnet – spielt in der öffentlichen Wahrnehmung eine seltsam geringe Rolle. Dabei vereint er die Welt der Gesteine, des Wassers, der Luft und des Lebens auf geniale Weise und bietet nicht zuletzt dem Menschen die Möglichkeit, seine Ernährung zu sichern. Anhand anschaulicher Beispiele und Versuche nähern wir uns diesem interessanten Medium an und tauchen so ein in diese geheimnisvolle Welt zu unseren Füßen. Anmeldung über das Museum Wald und Umwelt bis zum 26.10.2022 unter 08092 825552 oder mwu@ebersberg.de. 66102 | Museum Wald und Umwelt, Michel Stollmann, Dipl.-Geograf So 30.10.2022, 14:00 – 17:00 Uhr Ebersberg, Museum Wald und Umwelt, Ludwigshöhe 2 € 9,00 / € 6,00

Karten lesen – Landschaften verstehen

Für Jugendliche und Erwachsene In kleiner Runde tauchen wir ein in eine faszinierende Welt aus Strichen, Farben und Zeichen. Wir lernen anhand heimischer Beispiele Landkarten zu lesen und begeben uns dann auf eine Reise um die Welt. Wir betrachten die Gletscher der peruanischen Anden-Kordilleren, den Ätna auf Sizilien und die deutsche Nordseeküste. Wir besuchen keltische Siedlungen und moderne Großstädte. Wir folgen mäandrierenden Flüssen und begeben uns in tiefe Wälder. Anmeldung über das Museum Wald und Umwelt bis zum 16.11.2022 unter 08092/825552 oder mwu@ebersberg.de. 66104 | Museum Wald und Umwelt, Michel Stollmann, Dipl.-Geograf So 20.11.2022, 15:00 – 17:00 Uhr Ebersberg, Museum Wald und Umwelt, Ludwigshöhe 2 € 6,00 / € 4,00

Foto: © Johann Brand

Wetterspaziergang im Winter

Für Jugendliche und Erwachsene Schauen wir in den Himmel, so ist das Bild nie dasselbe. Einmal makellos blau, manchmal mit fern schwebenden, weißen Federn geschmückt, dann wieder Wattebausche am Himmel. Ein andermal ziehen schwere dunkle Wolken vorüber, die bedrohlich ein aufziehendes Gewitter ankündigen. All dies sind Bilder des Wetters und es ändert sich fast täglich. Wir erfahren auf einem beschaulichen Spaziergang mehr über diese geheimnisvolle Welt über unseren Köpfen. Anmeldung über das Museum Wald und Umwelt bis zum 07.12.2022 unter 08092 825552 oder mwu@ebersberg.de. 66106 | Museum Wald und Umwelt, Michel Stollmann, Dipl.-Geograf So 11.12.2022, 15:00 – 17:00 Uhr Ebersberg, Museum Wald und Umwelt, Ludwigshöhe 2 € 6,00 / € 4,00

Solarboote

Für Kinder von 11 – 13 Jahren Gemeinsam werden wir aus Tetrapacks, Plastikflaschen und weiteren Recycling-Materialien einen Flitzer bauen. Er wird mit einem Technik-Bausatz, bestehend aus einer Solarzelle, einem Motor und Propeller Solarflitzer angetrieben. Können die Boote nur mit der Kraft der Sonne fahren? Warum sind neue Arten von Antrieben so wichtig und wie funktioniert eigentlich eine Solarzelle? Du lernst im Kurs all das nötige Wissen zum Thema Solarenergie und Klimaschutz. Selbstverständlich darfst du dein Solarboot mit nach Hause nehmen. Der Materialpreis ist im Kurspreis enthalten. Zum Bauen benötigst du (leere Flaschen aus Plastik, Tetrapacks etc.) und für das Design: Korken, Federn, Zahnstocher oder Schaschlickspieße. Bitte kleine Brotzeit und Getränk mitnehmen. 66110 | Julia Waibel Mo 06.03.2023, 16:45 – 18:15 Uhr Unterföhring, vhs-Zentrum, Am Bahnhof 13, Seminarraum, V1.17 € 24,00

17


Gesellschaft Junge vhs

Junge vhs

Eltern-Kind-Gruppen – Pikler-Gruppen

Bewegung und Spaß für Eltern und Kinder

Pikler-SpielRaum – begleitete Eltern-Kind-Gruppe 1

Eltern turnen mit ihren ­Kleinkindern

Von 0 bis ca. 9 Monaten In einem Raum, in dem Spiel- und Bewegungsmaterial so vorbereitet sind, dass sich die Kinder frei bewegen und spielen können, kommen wir zusammen. Wir schauen unseren Kindern zu und erleben ihre Kompetenz. Es wird kein Programm geben. Die Initiative zur Aktivität kommt von den Kindern selbst. Anregung geben Atmosphäre und Material. Begleitung durch die Gruppenleiterin. Die Elternabende ermöglichen es, das Erlebte und Situationen aus dem Alltag zu besprechen und neue Wege zu finden, die Entwicklung des Kindes kompetent zu unterstützen. Anmeldung ausschließlich über Kursleitung: anna.breckner@gmx.de (bitte mit Geburtsdatum des Kindes). Gebühr pro Eltern-KindPaar. Elternabende: 04.10.2022 (Einführung), 25.10., 22.11. (20:00 bis 22:00 Uhr). 68020 | Anna Breckner Di 04.10.2022, 8 x, 09:00 – 10:15 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 95,00

Pikler-SpielRaum – Gruppe 2

Ab ca.10 Monaten Anmeldung ausschließlich über Kursleitung: anna. breckner@gmx.de (bitte mit Geburtsdatum des Kindes). Gebühr pro Eltern-Kind-Paar. Elternabende: 04.10.2022 (Einführung), 25.10., 22.11. (20:00 bis 22:00 Uhr). 68030 | Anna Breckner Di 04.10.2022, 8 x, 10:30 – 11:45 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 95,00

Pikler-SpielRaum – begleitete Eltern-Kind-Gruppe 1 Fortsetzung

Von 0 bis ca. 9 Monaten Anmeldung ausschließlich über Kursleitung: anna. breckner@gmx.de (bitte mit Geburtsdatum des Kindes). Gebühr pro Eltern-Kind-Paar. Elternabende: 17.01., 07.02. (20:00 bis 22:00 Uhr). 68040 | Anna Breckner Di 10.01.2023, 5 x, 09:00 – 10:15 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 69,00

Pikler-SpielRaum – Gruppe 2 Fortsetzung

Ab ca.10 Monaten Anmeldung ausschließlich über Kursleitung: anna. breckner@gmx.de (bitte mit Geburtsdatum des Kindes). Gebühr pro Eltern-Kind-Paar. Elternabende: 17.01., 07.02. (20.00 bis 22.00 Uhr). 68050 | Anna Breckner Di 10.01.2023, 5 x, 10:30 – 11:45 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 69,00

Von 1,5 bis 2,5 Jahren Im spielerischen Turnen mit den Eltern erlernen und üben Kinder verschiedene motorische Grundfertigkeiten, entwickeln Spaß und Freude an der Bewegung und Vertrauen in eigene Fähigkeiten. Neben Finger-, Bewegungs- und Singspielen, einfachen Gymnastikübungen für Mutter-Vater-Kind sowie spielerischem Ausprobieren verschiedener Kleingeräte bildet das Turnen an altersgemäß aufgebauten Geräten den Schwerpunkt dieser Stunde. Bequeme Kleidung und Turnschuhe mitbringen. Bei zwei teilnehmenden Kindern wird der 1,5-fache Preis berechnet. Ältere Kinder als angegeben können kommen, aber nicht mitturnen. Bitte Name und Geburtsdatum des Kindes angeben! 68064 | Constanze Bayr, Aerobic-Instructor, Reha-Lizenz Orthopädie, Aqua-Instructor Di 04.10.2022, 10 x, 15:15 – 16:15 Uhr Ebersberg, Schule Oberndorf, Schulstr. 9 € 50,00

Ballettunterricht fördert Körperhaltung, Musikalität, Ausdruckskraft, Selbstvertrauen und das Bewusstsein für den Körper. Alle Muskelgruppen werden gestärkt, Koordination wird verbessert und am wichtigsten: Ballett regt die Kreativität an! Alexandra Fleischer-Rushing hat einen Diplom-Abschluss im Bereich Ballett und gibt seit über 20 Jahren Ballettuntericht.

Ballett für Kindergartenkinder – Pre Primary

Von 2,5 bis 3,5 Jahren 68066 | Constanze Bayr, Aerobic-Instructor, Reha-Lizenz Orthopädie, Aqua-Instructor Di 04.10.2022, 10 x, 16:15 – 17:15 Uhr Ebersberg, Schule Oberndorf, Schulstr. 9 € 50,00

Für Kinder von 4 – 5 Jahren Durch spielerisches aber auch diszipliniertes Arbeiten werden die Grundkenntnisse des Balletts und ein rhythmisches Empfinden vermittelt. 68072 | Alexandra Fleischer-Rushing, Tanzpädagogin, Pilates-Trainerin Do 06.10.2022, 17 x, 14:30 – 15:15 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 97,00

Eltern-Kind-Yoga – Schnupperstunde

Ballett für Vorschulkinder – Primary

Eltern turnen mit ihren ­Kleinkindern

Für Kinder von 6 bis 10 Jahren Was macht man eigentlich im Kinderyoga? In dieser Schnupperstunde können Eltern und Kinder das Yoga einmal ausprobieren. Es stehen v. a. der Spaß an der Bewegung und die spielerische Vermittlung der Übungen an erster Stelle. Der Hund, die Katze oder der Baum wecken Assoziationen, die Kinder zum Nachahmen anregen. Dafür förderlich sind ihr natürlicher Bewegungsdrang und die kindliche Neugier. Kinder sind die geborenen Yogis! Wir üben barfuß oder in rutschfesten Socken. 68068 | Imogen Elisabeth Wiedenmann, ­Kinderyoga-Lehrerin Sa 08.10.2022, 15:30 – 16:15 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 306 € 10,00

Eltern-Kind-Yoga – Schnupperstunde

Für Kinder von 3 bis 6 Jahren 68069 | Imogen Elisabeth Wiedenmann, ­Kinderyoga-Lehrerin Sa 15.10.2022, 15:30 – 16:15 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 306 € 10,00

Quiz

zur Nachhaltigkeit Mitmachen und Vortragskarten gewinnen Siehe seite 12

18

Ballettschule

Für Kinder von 5 – 6 Jahren Aufbauend auf dem Pre-Primary werden Grund­ lagen verbessert und kleine Geschichten tänzerisch ausgeführt. 68071 | Alexandra Fleischer-Rushing, Tanzpädagogin, Pilates-Trainerin Di 04.10.2022, 17 x, 15:00 – 16:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 122,00

Ballett für Vorschulkinder – Primary

Für Kinder von 5-6 Jahren 68073 | Alexandra Fleischer-Rushing, Tanzpädagogin, Pilates-Trainerin Mo 10.10.2022, 16 x, 14:45 – 15:45 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 122,00

Ballett für 6 – 7-Jährige – Grad 1

Dieser Kurs beinhaltet erste Übungen an der Stange und das spielerische Erlernen kurzer Tänze. 68074 | Alexandra Fleischer-Rushing, Tanzpädagogin, Pilates-Trainerin Mi 05.10.2022, 17 x, 14:30 – 15:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 130,00

Ballett für 7 – 8-Jährige – Grad 2

Die Übungen an der Stange werden erweitert und die Kinder können auch Ihre Kreativität einsetzen und improvisieren. Die Tänze werden etwas länger. 68075 | Alexandra Fleischer-Rushing, Tanzpädagogin, Pilates-Trainerin Mi 05.10.2022, 17 x, 15:45 – 16:45 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 130,00


Junge vhs

Ballett für 9 – 10-Jährige – Grad 3

Mit Drehungen und Sprüngen wird das gesamte Repertoire erweitert. In den Tänzen werden Mimik und schauspielerische Darstellung geschult. 68076 | Alexandra Fleischer-Rushing, Tanzpädagogin, Pilates-Trainerin Do 06.10.2022, 17 x, 15:30 – 16:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 130,00

Ballett für 10 – 11-Jährige – Grad 4

Drehungen und Sprünge werden vertieft und das Repertoire erweitert. In den Tänzen werden auch Mimik und schauspielerische Darstellung geschult. 68079 | Alexandra Fleischer-Rushing, T anzpädagogin, Pilates-Trainerin Do 06.10.2022, 17 x, 16:45 – 17:45 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 130,00

Ballett für 11 – 13-Jährige – Grad 5

Erste Übungen in Spitzenschuhen werden an der Stange ausgeführt und moderne Tanzelemente erlernt. 68077 | Alexandra Fleischer-Rushing, Tanzpädagogin, Pilates-Trainerin Di 04.10.2022, 17 x, 16:15 – 17:45 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 195,00

Ballett für 13 – 15-Jährige – Grad 6

Die Übungen mit Spitzenschuhen werden erweitert und es werden Tänze im klassischen Stil vermittelt. 68078 | Alexandra Fleischer-Rushing, Tanzpädagogin, Pilates-Trainerin Mo 10.10.2022, 16 x, 16:00 – 17:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 195,00

AI KI DO und Selbstbehauptung für Kinder – Von 6 bis 11 Jahren

Selbstbehauptungskurs für Jungen

Aikido ist eine Selbstverteidigung, bei der nicht geschlagen oder getreten wird. Da man hier Wert auf Konfliktlösung legt, wird gegen und nicht mit der Aggression gearbeitet. Man benötigt keine körperliche Fitness oder Vorkenntnisse. Aikido ist für alle Altersgruppen geeignet. Sollten Gürtelprüfungen stattfinden, fallen noch Prüfungsgebühren an. 68120 | Angelika Gründel, Frank Gründel Fr 14.10.2022, 15 x, 17:30 – 18:30 Uhr Markt Schwaben, Unterbräu, EG, Bewegungsraum € 85,00

Stark und selbstsicher mit der Fünf-FingerFaustregel. Für Jungs von 6 bis 8 Jahren Das Training mit der Fünf-Finger-Faustregel hilft den Jungs den Mut aufzubauen, das „NEIN“ zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zu setzen und sich im Notfall zu wehren. In der letzten Kursstunde (15:00 bis 16:00 Uhr) findet ein Elterngespräch statt. Bitte mitbringen: Brotzeit, Getränk, bequeme Schuhe. 68177 | Ulrike Herle Sa 26.11.2022, 10:00 – 16:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 32,00

Starke Mädchen wehren sich – starke Mädchen bleiben cool!

Selbstverteidigung für Kids in den Herbstferien

Selbstbehauptungs- / Selbstsicherheitstraining für Mädchen von 6 bis 8 Jahren Mit der bewährten Fünf-Finger-Faustregel des Instituts für FrauenSelbstManagement von Ulrike Herle M.A. lernen die Mädchen sich zu schützen und zu wehren. Sie trainieren an diesem Tag verschiedene Situationen und werden staunen, was sie alles können. Alle Übungen, Rollenspiele und Materia­ lien werden altersgemäß, geschlechtsspezifisch und nach gruppendynamischen Aspekten umgesetzt. Starke Mädchen kennen Gefahren und wissen, wie es geht, sich zu schützen. Denn Selbstbehauptung und Selbstverteidigung kann gelernt werden! In der letzten Kursstunde (15:00 – 16:00 Uhr) findet ein Elterngespräch statt. Bitte mitbringen: Brotzeit, Getränk, bequeme Schuhe. 68172 | Ulrike Herle Sa 22.10.2022, 10:00 – 16:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 32,00

Ab 8 Jahren Selbstverteidigung ist kein Sport. Aber hier geht es noch vor der körperlichen Abwehr/Notwehr um andere Fragen, wie z. B.: Was mache ich, wenn ich beleidigt werde? * Muss ich immer tun, was mir ein Erwachsener sagt? * Darf ich NEIN sagen, wenn etwas „komisch“ ist? * Ist Schubsen schon Schlagen? * Darf ich laut schreien? * Und wenn es mal sein muss: Wie kann ich mich noch gegen größere und stärkere Leute wehren? * Wie komme ich aus einer blöden Situation heraus? Wir starten jede Stunde in einer Gesprächsrunde. Später werden kleine Aktionen daraus, von einem lauten „Halt“ bis zu Rollenspielen. 68178 | Peter Felber Mi/Do 02.11. / 03.11.2022, 10:00 – 11:30 Uhr Markt Schwaben, Unterbräu, EG, Bewegungsraum € 16,00

Bouldern & Parkour-Training Boulderspaß für Kinder

Von 6 bis 9 Jahren „Bouldern“ = Klettern ohne Seil in Absprunghöhe ist für Kinder der ideale Einstieg in die vertikale Welt. Die Kinder lernen nicht nur das Bouldern, sie entdecken ihre eigenen Stärken und Fähigkeiten und entwickeln sozialen Kompetenzen. Durch die Arbeit in einer kleinen Gruppe werden individuelle Betreuung sowie hohe Übungsintensität gewährleistet. Erforderliche Ausrüstung vor Ort und Eintritt sind im Preis enthalten. Voraussetzung: keine Vorkenntnisse erforderlich, normale Sportlichkeit, Freude an Bewegung. Bitte mitbringen: Sportkleidung, Getränke (keine Glasflaschen!). 68180 | Marcell Berg, Leben bewegt e. V. So 16.10.2022, 10:00 – 12:00 Uhr Grafing, Boulderhalle Leben bewegt e.V., Thomas-Mayr-Str.4 € 23,00

Boulderspaß für Kinder

Ab 10 Jahren 68181 | Marcell Berg, Leben bewegt e. V. So 16.10.2022, 12:30 – 14:40 Uhr Grafing, Boulderhalle, Thomas-Mayr-Str.4 € 23,00

Boulderspaß für Kinder

Von 6 bis 9 Jahren 68182 | Marcell Berg, Leben bewegt e. V. So 04.12.2022, 10:00 – 12:00 Uhr Grafing, Boulderhalle Thomas-Mayr-Str. 4 € 23,00

Boulderspaß für Kinder

Ab 10 Jahren 68183 | Marcell Berg, Leben bewegt e. V. So 04.12.2022, 12:30 – 14:40 Uhr Grafing, Boulderhalle Thomas-Mayr-Str. 4 € 23,00

Boulderspaß für Kinder

Von 6 bis 9 Jahren 68184 | Marcell Berg, Leben bewegt e. V. So 12.02.2023, 10:00 – 12:00 Uhr Grafing, Boulderhalle Thomas-Mayr-Str. 4 € 23,00

Boulderspaß für Kinder

Ab 10 Jahren 68185 | Marcell Berg, Leben bewegt e. V. So 12.02.2023, 12:30 – 14:40 Uhr Grafing, Boulderhalle Thomas-Mayr-Str. 4 € 23,00

Foto: © Johann Brand

Parkourworkshop

Ab 8 Jahren Parkour bezeichnet eine Fortbewegungsart, deren Ziel es ist, nur mit den Fähigkeiten des eigenen Körpers möglichst effizient von Punkt A zu Punkt B zu gelangen. Es wird versucht, sich in den Weg stellende Hindernisse durch Kombination verschiedener Bewegungen so effizient wie möglich zu überwinden. Keine Vorkenntnisse erforderlich, nur Freude an Bewegung. Bitte mitbringen: Sportkleidung, Getränke (keine Glasflaschen!). Eintritt in die Kletterhalle in der Gebühr enthalten. 68187 | Marcell Berg, Leben bewegt e. V. So 23.10.2022, 12:30 – 14:30 Uhr Grafing, Boulderhalle, Thomas-Mayr-Str. 4 € 23,00

Parkourworkshop

Ab 8 Jahren 68188 | Marcell Berg Leben bewegt e. V. So 11.12.2022, 12:30 – 14:30 Uhr Grafing, Boulderhalle, Thomas-Mayr-Str. 4 € 23,00

19

Junge vhs

Selbstbehauptung und Gewaltprävention


Gesellschaft Junge vhs

Junge vhs

Führungen für Kinder Engel, Feen, Fabelwesen – wer druckt die schönste Weih­ nachtskarte?

Familienführung mit Druckworkshop für Kinder ab 5 Jahren Ihr lernt die edle Künstlervilla kennen: das große Gebäude, die Götter- und Tierfiguren in Haus und Garten, die Gemälde des Hausherrn von wilden Tieren und lustigen Fabelwesen. Ihr staunt über den Wächter des Paradieses, das riesige Bild eines Engels. Von euren Eindrücken fertigt ihr Stempel an und druckt eure schönsten Weihnachtskarten auf buntes Papier. Erwachsene Begleitperson aus Haftungsgründen notwendig. Gebühr pro Eltern-KindPaar. Jeder weitere Erwachsene 10,00 €, jedes weitere Kind 8,00 € und Materialgeld 5,00 € (vor Ort zu bezahlen). 68520 | Franziska Wolff Sa 26.11.2022, 11:00 – 12:30 Uhr München, Villa Stuck, Prinzregentenstr. 60, 1. UG, Jugendraum € 18,00 zzgl. Eintritt

Kreativ-Werkstatt Zeichnen für Kinder

Von 8 bis 12 Jahren Die Zeit zum (Malen und) Zeichnen in der Schule ist viel zu kurz? Du möchtest einmal ohne Themenvorgabe in einer kleinen Gruppe kreativ sein und dabei die vielfältigen Möglichkeiten der Darstellung entdecken? Wir wollen nach Herzenslust zeichnen, aber auch versuchen zu entdecken, warum und wieso ein Bild manchmal besonders gut aussieht und manchmal eben nicht. Worauf muss ich achten, bevor ich einen Gegenstand zeichnen möchte? Wie setze ich ihn ins Bild? Wie kann ich Licht und Schatten berücksichtigen? Bring alles mit, was du schon zum Zeichnen hast, auch eine kleine Brotzeit und etwas zum Trinken. Wenn du bereits eine Idee hast, bringe den Gegenstand mit, den du zeichnen möchtest, oder ein Foto davon. 68610 | Sabine Dreißig So 20.11.2022, 13:15 – 15:45 Uhr Poing, vhs, Friedensstr. 5 € 15,00

Weihnachtsbilder der Alten Pina­ kothek: Ochse, Esel, Engelsschar

Familienführung mit Malwerkstatt für Kinder ab 6 Jahren Wie sah es aus in der Heiligen Nacht? Ihr sucht Bilder der Heiligen Familie im Stall, der Anbetung der Könige und der Flucht nach Ägypten. Dabei entdeckt ihr nicht nur Maria, Josef und das Jesuskind, sondern auch Hirten, Engel und die Heiligen Drei Könige mit wertvollen Geschenken und prächtigen Gewändern, dargestellt von den Malern der alten Zeit. Mit Stiften und Papier malt ihr dann eure Weihnachtsgeschichte. Erwachsene Begleitperson aus Haftungsgründen notwendig. Gebühr pro ElternKind-Paar. Jeder weitere Erwachsene 10,00 €, jedes weitere Kind 8,00 € und Materialgeld 1,00 € (vor Ort zu bezahlen). 68530 | Franziska Wolff So 04.12.2022, 11:00 – 12:30 Uhr München, Alte Pinakothek, Barer Str. 27, Foyer links b. d. Bänken € 18,00 zzgl. Eintritt

Foto: © Johann Brand

Malen für Kinder

von 8-12 Jahren Ein Nachmittag für Kinder, die einfach gerne malen. Wir trauen uns mit Acrylfarben an eine Leinwand! Um deiner Kreativität freien Lauf zu lassen, gibt es kein vorgegebenes Thema. Dabei lernen wir etwas über den Bildaufbau und das Zusammenspiel von Farben, denn einige bringen andere wunderschön zum Leuchten. Bringe bitte 1 oder 2 Leinwände mit (nicht zu klein, mind. 40 x 40 cm, 40 x 50 cm oder größer), Farben soweit vorhanden, große und breite Pinsel, Malerkittel, Zeitungen als Unterlage, Wasserglas, Pappteller zum Mischen der Farben, Bleistifte und Radierer sowie eine kleine Brotzeit und auch etwas zum Trinken. Farben und Leinwände hält auch die Kursleiterin bereit, der Verbrauch wird entsprechend verrechnet (ca. 5,00-20,00 EUR). 68612 | Sabine Dreißig So 20.11.2022, 16:00 – 18:30 Uhr Poing, vhs, Friedensstr. 5 € 15,00

Jetzt Mitglied werden. Dr. Jörg Walter Herzog-Heinrich-Str. 13 85567 Grafing vhs@joerg-walter.de 08092 8602411

20

Thema: Meine bunte Welt, wie sie mir gefällt! Für 5- bis 12-Jährige 68614 | Elisabeth Stadler Sa 26.11.2022, 10:00 – 12:00 Uhr Poing, vhs, Friedensstr. 5 € 21,00

Malen für Kinder

Thema: Die Schätze in mir Für 5- bis 12-Jährige 68615 | Elisabeth Stadler Sa 11.02.2023, 10:00 – 12:00 Uhr Poing, vhs, Friedensstr. 5

Kostüm- und Schauspiel- Event – Der Traum für Kinder ab 5 Jahren mit (Groß-)Eltern Einmal Prinzessin oder Prinz sein in einem richtigen Schloss! Eine Hofdame wird die Kinder und ihr Gefolge empfangen. Die Gäste erfahren, wie die Menschen sich damals am Hofe verhielten. Wir lernen dabei die wunderschönen Räume in Schloss Nymphenburg kennen und wer will, darf sich auch in der Mode früherer Zeiten kleiden; bitte denken Sie an Mundschutz für die Anprobe. 68620 | Petra Rhinow, M. A. So 16.10.2022, 13:30 – 15:00 Uhr München, Schloß Nymphenburg, Haupttreppe/ Museumsshop € 17,00 zzgl. Eintritt

Bunte Bügelperlen für Kids

Thema: Tiere, z.B. Koalabär, Elefant, Faultier, Chamäleon und viele andere Für Kinder im Grundschulalter Wolltest du schon immer verschiedene Tiere, Weihnachtsmotive und Schneemänner aus Bügelperlen machen? Dann bist du hier richtig. Es können große und kleine Motive gesteckt werden. Anschließend werden die fertigen Werke gebügelt und sie sind fertig. Das Materialgeld von 2,10 €/2 Stunden ist in der Kursgebühr enthalten, kann sich aber bei hohem Verbrauch erhöhen, welches dann vor Ort entrichtet werden muss. 68621 | Heidi Bäumler Mi 16.11.2022, 10:00 – 12:00 Uhr Poing, vhs, Friedensstr. 5 € 13,10

Bunte Bügelperlen für Kids

Thema Weihnachten: z.B. 3D-Weihnachtsmann, selbst gestaltete Weihnachtskarte, Nikolaus und vieles mehr Für Kinder im Grundschulalter 68622 | Heidi Bäumler Sa 03.12.2022, 2 x, 10:00 – 12:00 Uhr Poing, vhs, Friedensstr. 5 € 25,20

Bunte Bügelperlen für Kids

Thema Wintermotive: Schneeflocken, Schneemänner, Winterpinguin und vieles mehr. Für Kinder im Grundschulalter 68623 | Heidi Bäumler Fr 20.01.2023, 10:00 – 12:00 Uhr Poing, vhs, Friedensstr. 5 € 13,10

Lustiger Igel-Stiftehalter aus Ton

Malen für Kinder

Förderverein Volkshochschule e.V.

Einmal Prinzessin oder Prinz – im Schloss Nymphenburg

€ 21,00

Für Kinder im Grundschulalter Wir töpfern einen Igel-Stiftehalter, damit ihr mehr Ordnung auf dem Schreibtisch habt. Der Stiftehalter wird gebrannt, aber nicht glasiert. Er kann aber von euch zuhause mit Acrylfarben bemalt werden. Nach dem Brand bekommen eure Eltern eine Mail und können dann die Stiftehalter innerhalb von 2 Wochen abholen. Nach diesem Zeitraum werden die Gegenstände entsorgt. Materialgeld (4,00 €) ist in der Kursgebühr enthalten. Bitte entsprechende Kleidung tragen oder Schürze mitbringen. 68624 | Angelika Frommel Sa 24.09.2022, 10:00 – 12:15 Uhr Neukeferloh, Birkenstr. 8 (Kellerabgang an der Grundschule) € 17,00


Junge vhs

Von Zirkus bis Zaubern

Foto: © Johann Brand

Papierschöpfen für alle – der Familienspaß

Familienangebot – Ab 6 Jahren Wir geben uns dem Spiel mit farbigen Papiermassen hin, dem vielfarbigen Papierschöpfen und der Pulpmalerei. Das Papier wird dabei direkt auf den Schöpfrahmen gegossen, wodurch freie Formen, Bilder und Collagen spontan entstehen. Es werden weiterführende Techniken des Papierschöpfens vermittelt, wie Papierfärbung, die Einbettung anderer Materialien, die Gestaltung eines Wasserzeichens und die Prägung. Bitte mitbringen: Schere, Malkittel für die Kinder, Zeitung und Plastiktüte für den Transport des noch nassen Büttenpapiers. Falls vorhanden: verschiedenfarbige Papierschnipsel, getrocknete Blätter, gepresste Blüten, Stoffreste, Fotos o.ä. Materialgeld: 5,00 € pro Person ist in der Kursgebühr enthalten. 68625 | Didi Richter Sa 26.11.2022, 14:00 – 17:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39, Malatelier € 14,00

Bumerangs – selber bauen. Ein generationsübergreifendes Vergnügen!

Für Familien mit Kindern ab 8 Jahren Im Kurs bauen Kinder und Erwachsene gemeinsam einen eigenen Bumerang, der nicht nur fliegen, sondern auch zurückkommen soll! Natürlich kann er nach eigenem Geschmack bemalt werden. Bitte mitbringen: Schleifpapier Körnung: 60, 100 und 140, 1 Packung Laubsägeblätter, Bleistift, Pinsel für Bemalung, Kittel oder altes T-Shirt /Hemd, Brotzeit. Materialgeld (ca. 16,00 € für Spezialholz und Lack sowie Farben) ist im Kurs zu zahlen. Pro Familie wird ein Bumerang gebaut. Gebühr pro Person. 68626 | Didi Richter Sa 26.11.2022, 10:00 – 13:00 Uhr So 27.11.2022, 10:00 – 14:30 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 € 25,00

Von 7 bis 13 Jahren Hereinspaziert zum Zirkusprojekt der vhs! Unter der Leitung von Clown Pippo (Stefan Pillokat) gibt es ein dreitägiges Zirkusprojekt für Kinder. Ihr wollt euch im Jonglieren, Clown spielen, Akrobatik treiben und Zaubern versuchen? Dann seid ihr hier richtig! Wir werden zusammen diese Zirkuskünste ausprobieren und, wer möchte, Einradkünste (bitte eigenes Einrad mitbringen). Dann stellen wir gemeinsam ein Programm auf die Füße und präsentieren es am Ende des dritten Tages ab 15:00 Uhr für unsere Zuschauer und Zuschauerinnen. Eltern, Freundinnen und Freunde sind herzlich eingeladen! (Ob die Aufführung stattfinden kann, hängt von der aktuellen coronabedingten Situation ab). Bitte bequeme Bewegungskleidung und ausreichend Essen und Trinken mitbringen. 68650 | Stefan Pillokat Mi-Fr 02.11.-04.11.2022, 09:00 – 15:00 Uhr Markt Schwaben, Habererweg 10, Grafen-­vonSempt-Mittelschule, Turnhalle, EG € 77,00

Komm, wir zaubern zusammen!

Für Mama, Papa, Oma oder Opa mit kleinen Zauberlehrlingen ab 4 Jahren Sie möchten Ihre Kinder in ihrer Kreativität fördern? Sie möchten gemeinsam etwas Schönes und Spannendes erleben? Wir lernen in diesem Zauberkurs für Kinder und Erwachsene verblüffende und lustige Zaubertricks und üben eine kleine Show ein, die sicher beim nächsten Familienfest alle fesselt! So ganz nebenbei und spielerisch üben wir, uns zu konzentrieren und verbessern die motorischen Fertigkeiten und die intellektuelle Entwicklung Ihres Kindes. Bitte 10 € als Beitrag für Materialauslagen und ein Getränk mitbringen. Die Zaubersachen dürfen natürlich mitgenommen werden! 68652 | Petra Rhinow, M. A. Di 15.11.2022, 16:00 – 18:15 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 14,00

Wir warten auf das Christkind – Weihnachts-Schnupper-ZauberSpiele

Für Kinder ab der ersten Klasse Bald ist Weihnachten und wir warten auf das Christkind! An diesem Nachmittag wird uns die Wartezeit verkürzt mit einem weihnachtlichen Zauberkurskurs. Ganz nebenbei haben die Eltern auch richtig viel Zeit für Vorbereitungen... Wir hören schöne Zaubergeschichten und probieren viele lustige kleine Zaubereien. Es gibt magische Knoten, wir verzaubern bunte Tücher und wir basteln eine magische Zauber-Wunsch-Liste. Einfache Zaubereien, Gaukeleien und Zauberexperimente für Anfänger und Fortgeschrittene. Natürlich gibt‘s alle Tricks Foto: © Johann Brand und den Nikolaus zum Mitnehmen! (Materialkosten 8,50 € werden im Kurs abgerechnet – bitte abgezählt im Umschlag mitbringen und bitte Mundschutz mitbringen) 68653 | Petra Rhinow, M. A. Mo 12.12.2022, 15:30 – 17:45 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 14,00

Schupperzaubern – Simsalabim

Neue Schnupperzaubertricks für Neulinge und Fortgeschrittene ab 6 Jahren Kann ein leeres schwarzes Heft plötzlich voller geheimnisvoller Zeichen sein? Kann aus einer Zeitung Wasser fließen? Können Tücher und Seile verzaubert sein? Hier sind neuen Tricks und Kniffe zum Experimentieren und zu Hause Weiterzaubern. (Materialkosten 8,50 € werden im Kurs abgerechnet – bitte abgezählt im Umschlag mitbringen und bitte Mundschutz mitbringen) 68655 | Petra Rhinow, M. A. Mo 16.01.2023, 15:30 – 17:45 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 14,00

Kurs­leitungen gesucht Wir freuen uns auf Sie. Infos siehe Seite 79

Das schönste aller Kleider

Wir malen Kleider und Prinzessinnen mit Glitzer und Gold Für Kinder ab 6 Jahren Wie wurden früher Prinzessinnen gemalt und wie haben es die Maler geschafft, herrliche Stoffe, schöne Frisuren und Gesichter zu malen? Wir lernen von Velasques, Boucher und Peter Paul Rubens, wie man richtige Prinzessinnenbilder macht. Bitte für Material 2,50 € mitbringen und bitte Mundschutz und eigene Buntstifte mitbringen. 68627 | Petra Rhinow, M. A. Mo 23.01.2023, 15:30 – 17:45 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 14,00

Online

weiterbilden zuhause Vorträge · Seminare Kurse · Livestreams www.vhs-grafing.de/ programm/ online-angebot

21

Junge vhs

Manege frei! – Zirkusworkshop in den Herbstferien


Gesellschaft Junge vhs

Junge vhs

EDV & Nachhilfe für Kinder Ferienkurs: Ran an den PC

Von 9 bis 11 Jahren Der Ferienkurs ist als Einstieg in die Beschäftigung mit dem PC gedacht. Jedes Kind hat im Kurs ein Notebook für sich allein. Wir beschäftigen uns mit folgenden Themen: * Das Betriebssystem Windows: Notwendige Fachbegriffe und Tasten, die es nur auf der PC-Tastatur gibt * Das Malprogramm „Paint“ * Das Text- bzw. Schreibprogramm „Word“, das zum Schreiben von Einladungen, aber auch für Referate genutzt werden kann * Das Programm „Powerpoint“, mit dem Referate anschaulich gestaltet werden können * Das Internet, um Informationen in einer Suchmaschine oder einem Lexikon zu sammeln. Bitte Stift und Block mitbringen. 68663 | Sabine Brinkmann Mo/Mi/Fr 31.10.2022, 3 x, 09:00 – 12:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 66,00

10-Finger-System in wenigen Stunden

Ab 10 Jahren Mit „suggestopädischen Trainingsmethoden“ ist es möglich, das Computerschreiben im 10-Finger-System in wenigen Stunden zu erlernen. Durch Farben, Bilder und Geschichten wird der Tastaturaufbau mit allen Sinnen erfahren. „Spielerisches Wiederholen“ sichert den Lernerfolg, der durch das Üben zu Hause zusätzlich gefestigt wird. In der Kursgebühr ist ein Buch (19,90 €) enthalten. Bitte mitbringen: ein Tuch zum Abdecken der Tastatur, Stift. Bitte beachten: Eine Anwesenheit am 1. Kurstag ist unbedingt erforderlich, da ansonsten die weitere Teilnahme am Kurs nicht möglich ist. 68664 | Renate Wachutka Di/Do 15.11. / 17.11. / 22.11. / 24.11. / 29.11.2022, 16:30 – 18:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 74,90

Alkohol Medikamente Drogen Essstörungen

Kochen und Backen Mein erstes Programm: Programmieren lernen für coole Kids

Familienkochkurs: Kürbis schnitzen und kochen

Wolltest Du schon immer mal dem Computer sagen, was er machen soll? Dann lass uns gemeinsam erkunden, wie das funktioniert, wie bunt das eigentlich ist und was man alles machen kann. Das funktioniert wie ein großes Puzzle, ohne komische Programmbefehle einzutippen. Die ersten Programme bauen wir gemeinsam, und genug Ideen für weitere Programme bekommst Du noch dazu. Für die Eltern: Wir lernen gemeinsam die Programmierumgebung ‚Scratch‘, entwickelt vom Massachusetts Institute of Technology (MIT). 68662 W | Martin Haseneyer Mi 18.01.2023, 4 x, 16:00 – 16:45 Uhr Online-Seminar € 17,00

Deutsch-Werkstatt für die 4. / 5. Klasse

In der Deutsch-Werkstatt rätselt, spielt und arbeitet eine kleine Gruppe von max. 7 Kindern an Themen, die zu den Deutsch-Grundlagen gehören und deshalb auch für den Übertritt wichtig sind. Wir widmen jeweils einen Nachmittag den Wortarten, der Rechtschreibung, den Zeiten und zu guter Letzt Aufsätzen. Mit farbig gestalteten Arbeitsblättern und verschiedenen Aktivitäten wie beispielsweise Ball- und Kartenspielen gehen wir der jeweiligen Sache mit Spaß & Freude auf den Grund. Bitte Federmäppchen, Brotzeit und Getränk mitbringen. 4,00 € Materialkosten im Preis enthalten. 68665 | Petra Mehne, Organisationsberaterin, Sprachtrainerin Sa 22.10.2022, 4 x, 13:30 – 16:30 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG € 70,00

Rechtzeitig vor Halloween ist dieser Kurs ideal für die Familie, um sich auf das Fest vorzubereiten. Bitte bringen Sie pro Team einen großen Kürbis mit. Dieser wird im Kurs geschnitzt und dekoriert. Gleichzeitig backen wir Halloween-Kekse und weitere Leckereien. Selbstverständlich dürfen auch Omas, Onkel, Tanten oder Freundinnen mitkommen und sich als Familienteam anmelden, wir sind da sehr offen, der Spaß steht im Vordergrund! Bitte mitbringen: eine Schürze, Haargummi / Tiebacks für lange Haare, leere Behälter mit Deckel für Proben. Rezepte werden zur Verfügung gestellt. Lebensmittelgeld von 35,00 € pro Team (max. 4 Personen) inklusive. Im Lebensmittelgeld enthalten ist ein Kürbisschnitzset (15,00 €) pro Familie/pro Team. 68810 | Betsy Hollweck So 09.10.2022, 14:00 – 17:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 € 62,00

Ich koche mit Papa vegetarische Gerichte

Für Kinder ab 7 Jahren Hast du Lust mit Deinem Papa oder Großvater etwas ganz Neues zu erleben? Bei uns lernst Du leckere vegetarische Gerichte zuzubereiten. Wir werden nach einfachen Rezepten kochen und dabei wird Dir Dein Papa oder Großvater helfen. Am Ende essen wir gemeinsam. Anmeldung nur als Erwachsener-Kind-Paar (Kinder ab 7 Jahren). Die Gebühr gilt für beide, das Lebensmittelgeld von 17,00 € pro Paar inklusive. Zusätzliches Kind: 12,00 € (inkl. LMG). Bitte mitbringen: Schürze/ geeignete Kleidung, verschließbare Gefäße, Getränk. 68812 | Lavinia Pfeiffer Sa 15.10.2022, 11:00 – 14:30 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 € 37,00

Tun Sie den ersten Schritt – jetzt!

Nikotin Spielsucht Onlinesucht

Fachambulanz für Suchterkrankungen im Landkreis Ebersberg www.caritasebersberg.de Telefon 08092 232 41 50

LebensMut stärker als Sucht

Foto: © Johann Brand

22


Junge vhs

Nachhaltigkeit

Junge vhs

Vom Schaf zu Filz und Spinnrad

Küchen Camp Herbstferien: Brot und Brötchen

Von 8 bis 12 Jahren Neben der Herstellung von Leckereien lernen wir gute Küchen- und Hygienekenntnisse. Am Ende des Kurses essen wir alle gemeinsam, was wir hergestellt haben. Bitte einige Behälter für Kostproben mitbringen! Die Rezepte werden zur Verfügung gestellt und sind altersgerecht. Es sind keine besonderen Fähigkeiten erforderlich, es geht um: Spaß in der Küche! Heute machen wir Brot und Brötchen! Rezepte werden zur Verfügung gestellt. Lebensmittelgeld von 10,00 € ist inklusive. Bitte mitbringen: Eine Schürze, ein Haargummi für Langhaar, ein Getränk, leere Behälter mit Deckel. 68813 | Betsy Hollweck Do 03.11.2022, 09:00 – 12:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 € 28,00

Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren Zum Schutz vor der Witterung haben viele Tiere ein Fell. Da wir Menschen keins haben, mussten wir Kleidung erfinden gegen Wind, Nässe und Kälte. Eine für moderne Funktionskleidung wiederentdeckte, aber schon seit jeher super Lösung heißt: Wolle! An diesem Tag erfahren wir spielerisch, wie sich Wolle anfühlt und was man daraus alles machen kann. Alle dürfen das Spinnrad ausprobieren, an der Kardiermaschine kurbeln und eine Kleinigkeit filzen. Falls noch Zeit ist, besuchen wir auch die Schafe, die die Museumswiesen „mähen“. Anmeldung über das Museum Wald und Umwelt bis zum 12.10.2022 unter 08092 825552 oder mwu@ebersberg.de 68851 | Museum Wald und Umwelt, Sabine Lanzner, Umweltpädagogin Sa 15.10.2022, 14:00 – 17:00 Uhr Ebersberg, Museum Wald und Umwelt, Ludwigshöhe 2 € 12,00 / € 9,00

Kinder kochen!

Von 8 bis 12 Jahren Hast du Lust etwas ganz Neues zu erleben? Bei uns lernst Du leckere internationale Gerichte zuzubereiten. Wir werden nach einfachen Rezepten kochen und am Ende essen wir gemeinsam. Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, eigene Getränke nach Belieben, verschließbare Gefäße für Kostproben. Lebensmittelgeld von 12,00 € inklusive. 68814 | Betsy Hollweck Mi 16.11.2022, 10:00 – 13:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 € 28,00

Weihnachtsbäckerei für Kinder

Von 8 bis 12 Jahren Plätzchen zum Knabbern und Verzieren, Lebkuchen und Vanillekipferl mit Nelken, Zimt und Koriander – all dies macht die Vorweihnachtszeit so köstlich. Wir bereiten neue Rezepte zu! Bitte mitbringen: Schürze / geeignete Kleidung, verschließbare Gefäße, Getränk. Lebensmittelgeld von 10,00 € ist inklusive. 68815 | Lavinia Pfeiffer Fr 16.12.2022, 10:00 – 13:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 € 28,00

Foto: © Thomas Brand

Tiere im Winter

Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren In diesem Kurs machen wir uns auf eine winterliche Spurensuche in der Natur. Wie überstehen Eichhörnchen, Igel oder Amsel den strengen Winter? Wie schützen sich Reh oder Hase vor der Kälte? Und was machen überhaupt die vielen Insekten, die sich den Sommer über auf der Wiese getummelt haben? Wir erfahren heute viel über das Leben der Tiere und erforschen spielerisch deren verschiedenartige Strategien, um die kalte Jahreszeit zu überstehen. Anmeldung über das Museum Wald und Umwelt bis zum 17.01.2023 unter 08092/825552 oder mwu@ebersberg.de 68857 | Museum Wald und Umwelt, Astrid Geweke, Umweltpädagogin Sa 21.01.2023, 13:30 – 16:00 Uhr Ebersberg, Museum Wald und Umwelt, Ludwigshöhe 2 € 7,50 / € 5,00

Solarboote

Foto: © Johann Brand

Familiennachmittag mit Igel

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren Heute schauen wir uns gemeinsam an, was ein Igel braucht, um gut über den Winter zu kommen. Wir erfahren, was man im eigenen Garten tun kann, damit sich Igel darin wohlfühlen – denn diese Wildtiere kommen in einem naturnahen Garten gut zurecht. Wir erfahren aber auch, wann ein Igel hilfsbedürftig ist und an wen man sich wenden kann, wenn man einen solchen findet. Rund ums Museum suchen wir nach Plätzen, die sich als Winterquartiere für Igel anbieten. Anmeldung über das Museum Wald und Umwelt bis zum 12.10.2022 unter 08092/825552 oder mwu@ebersberg.de 68852 | Museum Wald und Umwelt, Regina Wegemann, BUND Naturschutz, Claudia Shepherd, Jugendgruppenleiterin So 16.10.2022, 14:00 – 16:30 Uhr Ebersberg, Museum Wald und Umwelt, Ludwigshöhe 2 € 12,00 / € 8,00

Für Kinder von 8 – 10 Jahren Gemeinsam werden wir aus Tetrapacks, Plastikflaschen und weiteren Recycling-Materialien einen Flitzer bauen. Er wird mit einem Technik-Bausatz, bestehend aus einer Solarzelle, einem Motor und Propeller Solarflitzer angetrieben. Können die Boote nur mit der Kraft der Sonne fahren? Warum sind neue Arten von Antrieben so wichtig und wie funktioniert eigentlich eine Solarzelle? Du lernst im Kurs all das nötige Wissen zum Thema Solarenergie und Klimaschutz. Selbstverständlich darfst du dein Solarboot mit nach Hause nehmen. Der Materialpreis ist im Kurspreis enthalten. Zum Bauen benötigst du (leere Flaschen aus Plastik, Tetrapacks etc.) und für das Design: Korken, Federn, Zahnstocher oder Schaschlickspieße. Bitte kleine Brotzeit und Getränk mitnehmen. 68860 | Julia Waibel Mo 06.03.2023, 15:00 – 16:30 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, ­Baldhamerstr. 39, Malatelier € 24,00

n Ihre Idee en! m o m sind willk

-vhs Mitmach shop work Zukunfts .22 am 24.09 s fo In re Weite 3 1 . S e h sie

23


Gesellschaft

Gesellschaft

Gesellschaft Foto: © Martina Eglauer

Studium Generale: mehr wissen – weiter denken Sie wollen Ihren Horizont erweitern? Sie interessieren sich für viele verschiedene Themen und sind neugierig auf neues Wissen? Sie möchten mit er-

fahrenen Expert*innen ins Gespräch kommen und mit anderen diskutieren? – Den Rahmen dafür bietet Ihnen das „Studium Generale“. Das „Studium Generale“ ist eine „Uni für alle“, die mehr wissen, mehr verstehen, mehr mitreden wollen. Die Seminarinhalte eröffnen einen Zugang zu den verschiedensten Wissensgebieten, aktualisieren

bestehende Kenntnisse und liefern Denkanstöße. Die Besonderheit an unserer vhs: Ab dem dritten Semester gestalten die Teilnehmenden das Programm nach Wünschen und Interessen selbst mit. Quereinstieg in bereits laufende Kurse ist jederzeit möglich, sofern noch Plätze frei sind. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Studium Generale – 7. Semester

Studium Generale – 15. Semester

Studium Generale – 19. Semester

Naturwissenschaften mit Ruth Hundt

Geschichte / Politik mit Dr. Robert Staudigl

Politik mit Josef Biesenberger

Was die Welt im Innersten zusammenhält – Gedanken eines Physikers 07.10. / 14.10. / 21.10. / 11.11. / 18.11.

Die arabische Welt in Geschichte und Gegenwart 07.10. / 14.10. / 21.10. / 28.10. / 04.11.

Nachhaltigkeit und Energiewende 04.10. / 11.10. / 18.10. / 25.10. / 08.11.

Philosophie mit Dr. Angelika Bönker-Vallon

Literatur mit Carola Blod-Reigl

Musik mit Hans-Peter Hagedorn

Frauen in der Philosophie Teil II 18.11. / 25.11. / 02.12. / 09.12. / 16.12.

Märchen: Wasserfrauen Literatur der Industrialisierung: Thomas Mann / Gerhard Hauptmann / Heinrich Heine / Theodor Fontane 15.11. / 22.11. / 29.11. / 06.12. / 13.12.

Richard Wagner: Der Ring des Nibelungen 25.11. / 02.12. / 09.12. / 16.12.

Ernährungswissenschaft mit Susanne Bayr Religion mit Christian Grau

Die fünf Weltreligionen: Judentum, Christentum, Islam, Hinduismus und Buddhismus 13.01. / 20.01. / 27.01. / 03.02. / 10.02. Themenwahl: 28.10.2022 10007 | Kurssprecherin: Jutta Rohrhofer Fr 07.10.2022, 15 x, 11:15 – 13:15 Uhr Ebersberg, Im Klosterbauhof 1, Saal „Unterm First“ 202 € 133,00

24

Alles über Geruch und Geschmack 13.01. / 20.01. / 27.01. / 03.02. / 10.02. 10015 | Kurssprecherin: Hannelore Beer Fr 07.10.2022, 15 x, 09:00 – 11:00 Uhr Ebersberg, Im Klosterbauhof 1, Saal „Unterm First“ 202 € 142,50

Indologie mit Dr. Renate Syed

Geschichte Indiens 10.01. / 17.01. / 24.01. / 31.01. / 07.02. 10019 | Kurssprecherin: Monika Neubauer Di 04.10.2022, 15 x, 09:30 – 11:30 Uhr Markt Schwaben, Unterbräu, Saal, Marktplatz 31 € 142,50


Gesellschaft

Studium Generale – 20. Semester

Studium Generale – 32. Semester

Studium Generale – 35. Semester

Geschichte mit Dr. Frank Henseleit

Philosophie mit Dr. Angelika Bönker-Vallon

Geschichte Europas Teil II 10.10. / 17.10. / 24.10. / 07.11. / 14.11.

Was ist Wahrheit? – Antworten der Philosophie 06.10. / 13.10. / 20.10. / 27.10. / 10.11.

Wenn Lyrik und Musik verschmelzen 06.10. / 13.10. / 20.10. / 27.10. / 10.11.

Ernährungswissenschaft mit Susanne Bayr

Biologie mit Monika Hauptmann

Lebensmittelherstellung gestern und heute 21.11. / 28.11. / 05.12. / 12.12. / 19.12.

Immunologie – Das Abwehrsystem des Menschen, Funktion und Erkrankungen 17.11. / 24.11. / 01.12. / 08.12. / 15.12.

Musik mit Svetlana Savintsev

Geographie mit Irene Gebhard

Cyber Security, Terror und Freiheit 09.01. / 16.01. Politik mit Dr. Ute Hartenberger

Nachhaltigkeit – Herausforderungen einer Systemtransformation 23.01. / 30.01. / 06.02. 10020 | Kurssprecherin: Dorothea Gladisch-Borbe Mo 10.10.2022, 15 x, 10:00 – 12:00 Uhr Ebersberg, Im Klosterbauhof 1, Saal „Unterm First“ 202 € 142,50

Religion mit Christian Grau

Existiert Gott? Ist ein vernünftig begründeter Glaube an Gott möglich? 12.01. / 19.01. / 26.01. / 02.02. / 09.02. 10032 | Kurssprecher: Dr. Hans-Jörg Diekhoff Do 06.10.2022, 15x 09:30 – 11:30 Uhr Markt Schwaben, Unterbräu, Saal, Marktplatz 31 € 142,50

Studium Generale – 33. Semester

Kulturgeschichte mit Dr. Karin Dohrmann

Orientalische Kultur in Europa 12.01. / 19.01. / 26.01. / 02.02. / 09.02. 10035 | Kurssprecherin: Gabriele Eichner Do 06.10.2022, 15 x, 11:15 – 13:15 Uhr Ebersberg, Im Klosterbauhof 1, Saal „Unterm First“ 202 € 142,50

Studium Generale – 36. Semester

Naturwissenschaft mit Norbert Steigenberger

Auf dem Weg zur nachhaltigen Gesellschaft 05.10. / 12.10. / 19.10. / 26.10. / 09.11.

Musik mit Thomas Krehahn

Studium Generale – 26. Semester

Wiener Klassik 04.10. / 11.10. / 18.10. / 25.10. / 08.11.

Amerikanistik mit Dr. Hartmut Keil

Religion mit Christian Grau

Religion in der amerikanischen Gesellschaft 06.10. / 13.10. / 20.10. / 27.10 / 10.11.

Die Weltreligionen: Judentum, Christentum, Islam, Hinduismus und Buddhismus 15.11. / 22.11. / 29.11. / 06.12. / 13.12.

Musik mit Thomas Krehahn

Exotismus und Orientalismus in der Musik 17.11. / 24.11. / 01.12. / 08.12. / 15.12. Naturwissenschaft mit Norbert Steigenberger

Auf dem Weg zur nachhaltigen Gesellschaft 12.01. / 19.01. / 26.01. / 02.02. / 09.02. 10026 | Kurssprecherin: Eva Wimmer-Prabst Do 06.10.2022, 15 x, 09:00 – 11:00 Uhr Ebersberg, Im Klosterbauhof 1, Saal „Unterm First“ 202 € 142,50

Kunstgeschichte mit Dr. Frank Henseleit

Kunstgeschichte Münchens 10.01. / 17.01. / 24.01. / 31.01. / 07.02. 10033 | Kurssprecher: Ernst Fuchs Di 04.10.2022, 15 x, 09:30 – 11:30 Uhr Ebersberg, Im Klosterbauhof 1, Saal „Unterm First“ 202 € 142,50

Philosophie mit Dr. Renate Syed

Konzepte großer Denkerinnen 16.11. / 23.11. / 30.11. / 07.12. / 14.12. Musik mit Svetlana Savintsev

Wenn Lyrik und Musik verschmelzen 11.01. / 18.01. / 25.01. / 01.02. / 08.02. 10036 | Kurssprecherin: Angela Meilinger Mi 05.10.2022, 15 x, 11:15 – 13:15 Uhr Ebersberg, Im Klosterbauhof 1, Saal „Unterm First“ 202 € 142,50

Studium Generale – 34. Semester IT mit Nikolaus Schatt

Studium Generale – 29. Semester

Natürliche und künstliche Intelligenz 05.10. / 12.10. / 19.10.

Einführung 05.10. / 12.10. / 19.10. / 26.10. / 09.11.

Naturwissenschaft mit Norbert Steigenberger

Recht / Politik mit Joachim Giesen

Auf dem Weg zur nachhaltigen Gesellschaft 09.11. / 16.11. / 23.11. / 30.11.

Japan mit Dr. Renate Syed

Ist die Demokratie am Ende? 16.11. / 23.11. / 30.11. / 07.12. / 14.12.

Politik mit Dr. Sabine Goede-Beisenherz

Wirtschaft / Politik mit Dr. Sabine Goede-Beisenherz

Zusammenleben im 21. Jahrhundert einer Weltrisikogesellschaft 07.12. / 14.12. / 11.01.

Green New Deal EU 18.01. / 25.01. / 01.02. / 08.02. / 15.02. 10029 | Kurssprecher: Hans-Peter Birkhofer Mi 05.10.2022, 15 x, 09:00 – 11:00 Uhr Ebersberg, Im Klosterbauhof 1, Saal „Unterm First“ 202 € 142,50

Geologie mit Irene Gebhard

Vulkane – die großen Ausbrüche und ihre Auswirkungen auf das Klima 18.01. / 25.01. / 01.02. / 08.02. Themenwahl: 26.10.2022 10034 | Kurssprecherin: Monika Asal Mi 05.10.2022, 15 x, 19:00 – 21:00 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG € 133,00

25

Gesellschaft

IT mit Nikolaus Schatt

Die Isar und Bayerische Seen 17.11. / 24.11. / 01.12. / 08.12. / 15.12.


Gesellschaft

Politik, Gesellschaft und Geschichte RadioWelt am Abend

Gesellschaft

Online-Besuch beim BR

Themenflut, steigender Einfluss sozialer Medien, immer neue Medienanbieter und Plattformen: sich aus verlässlichen Quellen zu informieren, sich ein eigenes Bild zu machen ist für viele Mediennutzer in der digitalisierten Gesellschaft eine Herausforderung. Wie der Bayerische Rundfunk mit dieser Herausforderung umgeht, erleben Sie am Beispiel der Informations-Sendung radioWelt auf Bayern 2. Sie begleiten die Sendungsvorbereitungen für die Abendausgabe der radioWelt und tauschen sich mit den Sendungsverantwortlichen aus. Bayern 2 ist eines der meistgehörten Kulturradios in Deutschland, die radioWelt liefert dreimal täglich das Wichtigste aus Politik, Gesellschaft und Kultur. Die Veranstaltung ist digital, Sie können also bequem zuhause dabei sein. In Kooperation mit dem BR und vhs Vaterstetten. Hinweis: Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse bekannt. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten zur OnlineVeranstaltung (verwendetes Videokonferenztool: MS Teams) direkt vom BR-Team. Anmeldeschluss: 7. November 2022 10050 W | MA des BR Mi 23.11.2022, 16:00 – 18:30 Uhr Online-Seminar frei

Online

Vorträge · Seminare Kurse · Livestreams www.vhs-grafing.de/ programm/ online-angebot schule ung Volkshochand Kommunale Bild im Zweckverb

Vortragskarte gbar

26

r 2022/23

Herbst/Winte

heft im Programm Gültig für alle eten Vorträge gekennzeichn

Den Opfern verpflichtet? – Katholische Jugendfürsorge nach 1945

TO BE SEEN. Queere Geschichte von 1900 – 1950

Die Arbeit der Caritas für Opfer der SSOrganisation „Lebensborn“ nach 1945

NS-Dokumentationszentrum – Führung durch die Sonderausstellung & Dauerausstellung

1936 eröffnete die SS-Organisation „Lebensborn“ am Rande von Steinhöring ihr 1. Entbindungsheim. Nach Himmlers Vorstellungen sollte es Abtreibungen reduzieren und geraubte Kinder „eindeutschen“. 1945 endete die Historie des „Lebensborn“, nicht aber die Geschichte deren Opfer. Der Caritasverband sowie die Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München-Freising wurden beauftragt, für die Waisen zu sorgen. Wurde die kirchliche Sozialarbeit dieser Herausforderung gerecht? Dr. Rudolf Oswald beforscht ein breites Spektrum historischer Themen. Sein Ziel: den akademischen Elfenbeinturm verlassen, ohne in Beliebigkeit abzudriften. Diese Veranstaltung wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus. 10055 A | Dr. Rudolf Oswald Mi 19.10.2022, 19:00 – 20:30 Uhr Ebersberg, Im Klosterbauhof 1, Saal „Unterm First“ 202 frei

Die Ausstellung „TO BE SEEN“ macht die bewegte Vergangenheit queeren Lebens ab 1900 mithilfe historischer Zeugnisse und Gegenwartskunst erlebbar. Neben dem Kampf für Sichtbarkeit und Gleichberechtigung, thematisiert die Ausstellung die nationalsozialistische Verbannung queerer Subkulturen aus dem öffentlichen Raum. Die historische Perspektive ist innovativ, international und lädt zum Hinterfragen des Status Quo ein. Das NS-Dokumentationszentrum setzt sich mit der Vergangenheit Münchens auseinander und erklärt den Nationalsozialismus am historischen Ort. Diese Veranstaltung wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus. Eine Veranstaltung im Rahmen der „Wochen der Toleranz“. 10065 | NS-Dokumentationszentrum München Fr 18.11.2022, 16:30 – 18:30 Uhr München, NS-Dokumentationszentrum, Brienner Str. 34, Foyer im EG frei

Holocaustleugnung „In Auschwitz wurde niemand vergast.“ Solche Aussagen sollen die Verbrechen des Nationalsozialismus relativieren oder bestreiten. Was ist Holocaustleugnung? Wie entwickelte sie sich vom Ende des 2. Weltkriegs bis heute? Welche Ziele werden mit ihr verfolgt und was kann man dagegen unternehmen? Dr. Sven Deppisch forscht zum Holocaust und ist Verfasser des Buches „Täter auf der Schulbank“. Die Zugangsdaten zur Online-Teilnahme erhalten Sie nach der Anmeldung. Die Beteiligung an der Diskussion erfolgt über die Chatfunktion und ggf. über Mikrofreischaltung. Anmeldeschluss am Tag vor Veranstaltungsbeginn. 10067 W | Dr. Sven Deppisch Di 06.12.2022, 19:30 – 21:30 Uhr Online-Vortrag € 8,00 KZ-Gedenkstätte Dachau

weiterbilden zuhause

übertra

Wir vergessen nicht

18,00 €

Begleiteter Rundgang

Das KZ Dachau war eines der ersten Lager im ­Nationalsozialismus überhaupt und das einzige KZ, das über die zwölf Jahre der NS-Diktatur hinweg dauerhaft bestand. Die Relevanz des Lagers Dachau für die Terrorherrschaft des Nationalsozialismus spielt bei dem Besuch des KZs ebenso eine Rolle wie die Bedeutung für die Region und vor allem das hunderttausendfach erlebte Leid der Opfer. ­Anmeldung erforderlich. Mobilnummer des Dozenten: 0151 11609706. Treffpunkt bei schlechtem Wetter im Foyer. Eine Veranstaltung im Rahmen der „Wochen der Toleranz“. Diese Veranstaltung wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus. 10060 | Markus Göttfert, Referent an der KZ-­Gedenkstätte Sa 12.11.2022, 13:00 – 16:00 Uhr Dachau, KZ-Gedenkstätte, vor dem Besucherzentrum frei

Foto: © Johann Brand

-

Marienplatz 13 • 85560 Ebersberg • Telefon o 80 92 / 86 02 05


Gesellschaft

Auf in eine gerechte Welt

Faire Lieferketten – Besuch im Fairtrade-Laden Grafing

Arm & gesund?

So übernehmen wir soziale, ökologische und ökonomische Verantwortung

Die UN haben den 2.10. zum „International Day of Nonviolence“ bestimmt, der 1.10. ist der „World Vegetarian Day“ & der 4.10. der „World Animal Day“. Die altindische hinduistische Kultur hat bereits vor 3000 Jahren die Gewaltfreiheit, ahimsa, zur höchsten Form der Ethik ernannt, woraus die Unantastbarkeit aller Tiere folgt. Auch Mahatma Gandhi machte im 20. Jahrhundert die Gewaltfreiheit zum Prinzip seines politischen Kampfes gegen die britische Kolonialmacht. Die Philosophin und Indologin Dr. phil. habil. Renate Syed stellt das altindische Konzept ahimsa dar und zeigt Bezüge zu Vegetarismus und gewaltfreiem Protest auf. Der Vortrag wird live im Internet übertragen. Die Zugangsdaten für die Online-Teilnahme (10119W) erhalten Sie nach der Anmeldung. Diese Veranstaltung wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus. 10119 A | Dr. phil. Renate Syed 10119 W | Online-Teilnahme Di 04.10.2022, 19:30 – 21:00 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG € 7,00 / € 5,00 / Vortragskarte

Armut hat in Deutschland einen Rekordwert erreicht. Dennoch werden die Folgen für Betroffene selten thematisiert. In seinem Buch „Keine Aufstiegsgeschichte“ berichtet Olivier David anhand seiner eigenen Biografie, wie Armut und psychische Erkrankungen zusammenhängen und „vererbt“ werden. Seine Geschichte zeigt, warum es in einer Klassengesellschaft niemals Chancengleichheit geben kann. Olivier David ist freiberuflicher Journalist und Autor. Der Vortrag wird live im Internet übertragen. Die Zugangsdaten für die Online-Teilnahme (10125W) erhalten Sie nach der Anmeldung. Diese Veranstaltung wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus. Eine Veranstaltung im Rahmen der „Wochen der Toleranz“. 10125 A | Olivier David 10125 W | Online-Teilnahme Do 17.11.2022, 19:00 – 20:30 Uhr Markt Schwaben, Unterbräu, OG, Ostrazimmer frei

Die Fairtrade-Bewegung war richtungsweisend für das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG), das in Deutschland 2023 eingeführt wird. Dabei sollen die Einhaltung von Menschenrechten und Umweltstandards sowie die Vermeidung von Ausbeutung sichergestellt werden. Sepp Biesenberger erklärt gemeinsam mit dem lokalen Fairtrade-Pionier Uwe Peters am Beispiel einiger Fairtrade-Produkte die Grundsätze des fairen Handels. Freuen Sie sich auf einen interessanten und unterhaltsamen Abend! Diese Veranstaltung wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus. 10130 | Dipl.-Kfm. Sepp Biesenberger Mo 05.12.2022, 19:00 – 20:30 Uhr Grafing, Fairtrade-Laden frei

Die Zukunft der Außenpolitik ist feministisch

Fridays for Future & Co. – die Berücksichtigung der Interessen nachfolgender Generationen gehört zu einer der entscheidenden politischen Herausforderungen dieser Zeit. Welche Verpflichtungen bestehen gegenüber dem Morgen? Und wie lässt sich die Zukunft in politischer Hinsicht einbinden? Diese und weitere Aspekte der Generationengerechtigkeit wollen wir gemeinsam diskutieren und dabei der Frage nach der Zukunft und dem Morgen nachgehen. Nejma Tamoudi ist Promovendin an der Hochschule für Philosophie München und Mitverfasserin des Buchs „Politik der Zukunft. Zukünftige Generationen als Leerstelle der Demokratie“. Der Vortrag wird live im Internet übertragen. Die Zugangsdaten für die Online-Teilnahme (10126 W) erhalten Sie nach der Anmeldung. 10126 A | Nejma Tamoudi 10126 W | Online-Teilnahme Di 22.11.2022, 19:00 – 20:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 frei

aus Sicht der indischen Philosophie

Wie globale Krisen gelöst werden müssen

Die internationale Politik ist männlich geprägt: ­Dominanz ist wichtiger als Vermittlung, Menschenrechte gelten weniger als Machtinteressen. Abrüstung und Klimagerechtigkeit werden als Utopien verhöhnt. Kris­ tina Lunz zeigt, wie durch eine an­ dere Außenpolitik eine friedliche, faire und sichere Welt entstehen kann. „Eine kühne Vision für eine nachhaltige Zukunft.“ (Margot Wallström) Kristina Lunz ist Mitbegründerin des „Centre for Feminist Foreign Policy“ (CFFP). Die Zugangsdaten zur Online-Teilnahme erhalten Sie nach der Anmeldung. Die Beteiligung an der Diskussion erfolgt über die Chatfunktion und ggf. über Mikrofreischaltung. Anmeldeschluss am Tag vor Veranstaltungsbeginn. Eine Veranstaltung im Rahmen der „Wochen der Toleranz“. Diese Veranstaltung wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus. 10121 W | Kristina Lunz Mo 14.11.2022, 19:00 – 20:00 Uhr Online-Vortrag frei

Armut, Gesundheit & Soziale Gerechtigkeit

Generationengerechtigkeit – die Frage nach der Zukunft und dem Morgen

Pflegeroboter – Effizient aber unmenschlich?

Angesichts des Pflegekräftemangels sehen manche die Lösung im Einsatz von Pflegerobotern. Können künstlich intelligente Maschinen Pflegekräfte ersetzen? Sollten solche Roboter entwickelt und eingesetzt werden? Prof. Dr. László Kovács leitet den Studiengang Soziale Arbeit an der Hochschule Augsburg. Er ist u. a. Mitglied der Akademie für Ethik in der Medizin und forscht zum Thema Technikethik im Gesundheitssektor. Der Vortrag wird live im Internet übertragen. Die Zugangsdaten für die Online-Teilnahme (10128 W) erhalten Sie nach der Anmeldung. 10128 A | Prof. Dr. phil. László Kovács 10128 W | Online-Teilnahme Mo 21.11.2022, 19:00 – 20:30 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG € 7,00 / € 4,00 / Vortragskarte

Was Männer kosten

Der hohe Preis des Patriarchats

Gewalt, Unfälle, Extremismus – Männer dominieren die Statistiken des Abgrunds. Dies verursacht Schmerz und immense Kosten. Boris von Heesen berechnete den Preis für toxisch männliches Verhalten: hierzulande über 63 Milliarden Euro jährlich. Er erläutert Ursachen und plädiert für eine Gesellschaft, in der alle Geschlechter ihre Potentiale frei von patriarchalisch geprägten Klischees entwickeln können. Boris von Heesen ist Wirtschaftswissenschafter, Männerberater und beschäftigt sich als Autor und Referent mit dem Thema kritische Männlichkeit. Die Zugangsdaten zur Online-Teilnahme erhalten Sie nach der Anmeldung. Die Beteiligung an der Diskussion erfolgt über die Chatfunktion und ggf. über Mikrofreischaltung. Anmeldeschluss am Tag vor Veranstaltungsbeginn. 10132 W | Boris von Heesen Mo 06.02.2023, 20:30 – 21:30 Uhr Online-Vortrag frei

Chancen(un)gleichheit im Beruf

Buchlesung – Die Welt geht unter, und ich muss trotzdem arbeiten?

Pandemie, Überschwemmungen, Inflation, Krieg – unsere Welt steht in Flammen. Und wir? Brennen aus, um keine Deadline zu reißen. Wir müssen uns überlegen, wie Arbeit wirklich funktionieren kann – mit einem Fokus auf Gerechtigkeit, Zukunftsfähigkeit und den Menschen. Sara Weber ist Journalistin, Expertin für die Arbeitswelt der Zukunft und war als Redaktionsleiterin von Linked-In das Gesicht des Netzwerks in Deutschland, bis sie selbst die Reißleine zog. In ihrem Buch zeigt sie Wege hin zu einer gerechteren Arbeit auf. Der Vortrag wird live im Internet übertragen. Die Zugangsdaten für die Online-Teilnahme (10135 W) erhalten Sie nach der Anmeldung. Diese Veranstaltung wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus. 10135 A | Sara Weber 10135 W | Online-Teilnahme Mi 15.02.2023, 19:30 – 21:00 Uhr Ebersberg, Im Klosterbauhof 1, Saal „Unterm First“ 202 € 7,00 / € 5,00 / Vortragskarte

27

Gesellschaft

Gewaltlosigkeit & Vegetarismus


Gesellschaft

Was passiert international?

Gesellschaft

Frankreich nach der Wahl

Frankreich steht nach der Präsidentschaftswahl vor großen Herausforderungen. Wie wird Macron damit umgehen? Dies diskutieren live zugeschaltet: Professor Hans Stark (Berater des IFRI/Institut Français des Relations Internationales), Prof. Dr. Andreas Marchetti (Gründer und Geschäftsführer der politglott GmbH), Martine Worlitzer (Kursleiterin Französisch) & Céline Delmar (Europa-Beauftragte im Fachbereich Europa & Internationales des Referats für Arbeit und Wirtschaft München) Kooperation mit Vaterstetten – bitte dort anmelden: 08106 359035. Die Veranstaltung findet in Präsenz statt und wird live übertragen. Diese Veranstaltung wird gefördert vom Bayerischen Ministerium für Unterricht und Kultus. 10142 | Dr. Andreas Marchetti Mi 19.10.2022, 19:30 – 21:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 frei

Gibt es im Ukraine-Krieg eine Lösung? Prof. Dr. Ulrich M. Schmid

Russland hat die Europäische Friedensordnung zerstört. Die Invasion ist zunächst auf den erbitterten Widerstand der Ukraine gestoßen und scheint sich nun in einen Abnützungskrieg zu verwandeln. Was bedeutet der Krieg für die Zukunft der Ukraine? Welche Szenarien sind denkbar? Wie wird sich Russland verändern? Und welche Folgen hat der Krieg für Europa? Ulrich M. Schmid ist Professor für Kultur und Gesellschaft Russlands an der Universität St. Gallen. Die Zugangsdaten zur Online-Teilnahme erhalten Sie nach der Anmeldung. Die Beteiligung an der Diskussion erfolgt über die Chatfunktion und ggf. über Mikrofreischaltung. Anmeldeschluss am Tag vor Veranstaltungsbeginn. 10143 W | Prof. Dr. Ulrich M. Schmid Do 20.10.2022, 19:30 – 21:30 Uhr Online-Vortrag € 8,00

Update Russland

Spätestens seit dem Angriffskrieg auf die Ukraine ist klar: Russland will zurück in die Riege der Weltmächte. Julia Baumann ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaften und fokussiert sich auf den Vergleich politischer Systeme in Ostmitteleuropa und Eurasien. Sie wird uns einen aktuellen Überblick zur politisch-gesellschaftlichen Situation in Russland geben. Kooperation mit Vaterstetten – bitte dort anmelden: 08106 359035. Die Veranstaltung findet in Präsenz statt und wird live übertragen. Diese Veranstaltung wird gefördert vom Bayerischen Ministerium für Unterricht und Kultus. Eine Veranstaltung im Rahmen der „Wochen der Toleranz“. 10144 | Julia Baumann Fr 28.10.2022, 19:30 – 21:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 frei

28

Lesung: „In meinem Bart ­versteckte Geschichten“ mit Hamed Abboud

Aus Syrien nach Europa: Prosa und Bilder

Hamed Abboud floh Ende 2012 aus Syrien und lebt nun in Wien. In seinem 2. Werk „In meinem Bart versteckte Geschichten“ erzählt er vom Ankommen in Europa und der Suche nach dem eigenen Foto: © JohannPlatz Brandin der neuen Heimat. Zudem gibt Hamed Abboud einen Vorgeschmack auf sein nächstes Buch, das 2023 erscheinen soll. Die Lesung wird durch Acrylund Ölbilder des in München lebenden Mohammed B. Eldae ergänzt. Kooperation mit Vaterstetten – bitte dort anmelden: 08106 359035. Die Veranstaltung findet in Präsenz statt und wird live übertragen. Diese Veranstaltung wird gefördert vom Bayerischen Ministerium für Unterricht und Kultus. Eine Veranstaltung im Rahmen der „Wochen der Toleranz“. 10145 | Hamed Abboud Do 03.11.2022, 19:30 – 21:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 frei

Alle Gender-Identitäten sind bei uns willkommen! In manchen Kursen sprechen wir Mädchen, Jungs, Frauen oder Männer an. Das ist hier ­gemeint als vereinfachte Form für Menschen, die sich eher als weiblich oder männlich identi­fizieren oder aber non-binär sind. Wir als vhs sind offen für alle und gegen Gender-Diskrimi­nierung. Dir fällt eine Diskriminierung in diesem Heft oder Programm auf? Melde dich gerne bei mir: c.kuehar@vhs-grafing.de

Der neue Wettbewerb um Rohstoffe und Ressourcen: Die USA, Europa und die BRICS-Staaten

Mithilfe fossiler Energieträger wurden Industrialisierung und Aufstieg ermöglicht. Mit den Nebenwirkungen: Ressourcenverknappung, Klimawandel und Zerstörung der biologischen Vielfalt. Wie positionieren sich nun die Industrie- und Schwellenländer im Wettbewerb um Rohstoffe, Energie­ träger, Nahrungsmittel und Naturressourcen? Dr. Emilio Astuto ist Anwalt und Dozent für internationale Politik, Völkerrecht, Menschenrechte und Internationales Wirtschaftsrecht. Kooperation mit Vaterstetten – bitte dort anmelden: 08106 359035. Die Veranstaltung findet in Präsenz statt und wird live übertragen. Diese Veranstaltung wird gefördert vom Bayerischen Ministerium für Unterricht und Kultus. Eine Veranstaltung im Rahmen der „Wochen der Toleranz“. 10146 | Dr. Emilio Astuto Mi 23.11.2022, 19:30 – 21:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 frei

Foto: © Johann Brand

Frauenrechte in Krisenzeiten – Fokus Arabischer Frühling

Vor über 10 Jahren kämpften im Rahmen des ­Arabischen Frühlings/Arabellion viele Frauen für Gleichberechtigung. Claudia Mende hat mit Arabellinnen in Ägypten, Tunesien und Marokko darüber gesprochen, was sich seitdem für die dort lebenden Frauen verändert hat. In ihrem Vortrag nimmt sie Bezug auf aktuelle Konflikte und wie diese den Kampf für Frauenrechte beeinflussen. Claudia Mende ist freie Journalistin und Mitglied der QantaraRedaktion (Online-Magazin der Deutschen Welle zum Dialog mit der arabischen Welt). Der Vortrag wird live im Internet übertragen. Die Zugangsdaten für die Online-Teilnahme (10147W) erhalten Sie nach der Anmeldung. Diese Veranstaltung wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus. 10147 A | Claudia Mende 10147 W | Online-Teilnahme Mi 25.01.2023, 19:30 – 21:00 Uhr Ebersberg, Im Klosterbauhof 1, Saal „Unterm First“ 202 € 7,00 / € 5,00 / Vortragskarte

„Hier ist Krieg“ – Afghanistan­ einsatz eines Bundeswehrsoldaten

2010. Kein Jahr im Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr war so dramatisch, keines so verlustreich. Hauptfeldwebel Markus Götz ist der Autor des Kriegstagebuches. Er berichtet über seine Entstehung und die Beweggründe und liest ausgewählte Passagen. Dr. Christian Hartmann der Abteilung Bildung am Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr in Potsdam liefert dazu die sicherheitspolitischen Hintergrundinformationen. Kooperation mit Vaterstetten – bitte dort anmelden: 08106 359035. Die Veranstaltung findet in Präsenz statt und wird live übertragen. Diese Veranstaltung wird gefördert vom Bayerischen Ministerium für Unterricht und Kultus. 10148 | Dr. Christian Hartmann, Markus Götz Fr 27.01.2023, 19:30 – 21:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 frei


Gesellschaft

Demokratie im Diskurs

Demokratie konkret

Gendern – einfach und ohne ­Sonderzeichen

Warum wir Familie und Freunde an radikale Ideologien verlieren …

… und wie wir sie zurückholen können

Querdenken-Demos und Co. – viele driften auf der Suche nach Orientierung ab in die Radikalität. Dana Buchzik erklärt die Psychologie dahinter und zeigt Strategien, um den Kontakt zu Betroffenen aufrechtzuerhalten. Zudem thematisiert sie, wie wir in Krisenzeiten als Gesellschaft bestehen können. Sie ist Sektenaussteigerin und war Redaktionsleiterin der „No Hate Speech“-Kampagne des Europarats. Die Zugangsdaten zur Online-Teilnahme erhalten Sie nach der Anmeldung. Die Beteiligung an der Diskussion erfolgt über die Chatfunktion und ggf. über Mikrofreischaltung. Anmeldeschluss am Tag vor Veranstaltungsbeginn. Diese Veranstaltung wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus. Eine Veranstaltung im Rahmen der „Wochen der Toleranz“. 10165 W | Dana Buchzik Mo 07.11.2022, 19:00 – 20:30 Uhr Online-Vortrag frei

schule ung Volkshochand Kommunale Bild im Zweckverb

Vortragskarte gbar

übertra

22/23 rbst/Winter 20

He

heft im Programm Gültig für alle eten Vorträge gekennzeichn

18,00 €

Mitmach-vhs

Ihre Idee – Ihr Kurs

Propagandastrategien im 21. Jahrhundert

am Beispiel Russlands Informationskriegs

Sie erhalten einen Überblick über Entwicklung, Formen und Strategien von Propaganda. Anhand aktueller Meldungen aus dem Krieg in der Ukraine wird gezeigt, welcher Strategien sich die russischen Medien bedienen. Beispiele aus russischen Medien werden analysiert und besprochen. Der Workshop hilft, Propaganda-Strategien zu erkennen und zu analysieren. Dr. Magdalena Kaltseis ist Sprachwissenschaftlerin am Institut für Slawistik der Universität Klagenfurt. Einer ihrer Forschungsschwerpunkte ist der Informationskrieg Russlands.

Diese Veranstaltung wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus. 10167 | Dr. Magdalena Kaltseis Mi 07.12.2022, 17:30 – 19:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 frei

Haltung zeigen! Aber wie? Online-Kurztraining. Es wird der persönliche Umgang mit menschen- und demokratiefeindlichen Einstellungen und Äußerungen erprobt. Zuerst werden menschenverachtende Narrative thematisiert, um sodann eine eigene Haltung dazu zu etablieren. Anschließend werden Kommunikationsstrategien von Friedemann Schulz von Thun sowie Elemente aus der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg in Kleingruppen und im Plenum angewandt. Die Teilnehmenden erhalten alle verwendeten Materialien. Anja Kullmann ist Dipl.-Pädagogin, systemische Therapeutin, systemische Supervisorin und Diversity Trainerin. Kooperation mit Vaterstetten – bitte dort anmelden: 08106 359035. 10168 W | Anja Kullmann Sa 03.12.2022, 10:00 – 14:00 Uhr Online-Seminar € 83,00 Haltung zeigen! Aber wie? – Onlinekurs – Vertiefung

Im zweiten Teil des Trainings geht es darum, wie menschenverachtenden Narrativen, Einstellungen und Äußerungen begegnet werden kann. Ziel des Workshops ist die konstruktive, unmissverständliche Kommunikation der eigenen Haltung. Es wird dabei zwischen Begegnungen mit Unbekannten und Situationen im Bekanntenkreis unterschieden. In der Übungsphase und der Diskussion tauschen sich die Teilnehmenden über Erfahrungen und Lösungsversuche aus. Die Teilnehmenden erhalten alle verwendeten Materialien. Kooperation mit Vaterstetten – bitte dort anmelden: 08106 359035. 10169 W | Anja Kullmann Sa 21.01.2023, 10:00 – 14:00 Uhr Online-Seminar € 83,00

📌

In Ihrem Kopf brodelt es vor Ideen, wie die Bildung von morgen aussehen kann? Oder haben Sie noch keine Erfahrung mit Workshops und Kursen und wollen aber gerne Neues lernen? Bei dem Workshop Mitmach-vhs können Sie all Ihre Ideen für Kurse in der Region einbringen – egal wie verrückt. Gemeinsam erschaffen wir mittels kreativer Workshop-Methoden neue Kurskonzepte. Dieser Workshop ist ein innovatives Format in der Region und bietet neue Möglichkeiten der Vernetzung und der Zukunftsgestaltung. Neugierig? Dann kommen Sie gerne zur Mitmach-vhs und überzeugen Sie sich selbst! PS: Für Verpflegung ist gesorgt & alle Beteiligten erhalten eine Vortragskarte! Keine Zeit? Schicken Sie uns Ihre Ideen gerne schriftlich an c.kuehar@vhs-grafing.de 10171 Sa 24.09.2022, 10:00 – 13:00 Uhr Ebersberg, Im Klosterbauhof 1, Saal „Unterm First“ 202 frei

Hörpfade

Beim Hörpfad-Projekt produzierten Bürger*innen aus Vaterstetten, Baldham und Poing Ihren ganz persönlichen Audioguide. Sie recherchierten und nahmen Interviews mit Zeitzeug*innen und Expert*innen auf. Daraus entstanden Audiobeiträge, die vergangene Zeiten wieder lebendig werden lassen. Dieser Termin dient der Fertigstellung des Projekts. Dr. Alexandra Hessler ist Kulturwissenschaftlerin, Journalistin und „Hörpfad-Referentin“. Das Projekt „Hörpfade – Bayerische Regionen sprechen für sich“ ist eine Kooperation der Stiftung Zuhören des Bayerischen Rundfunks und des Bayerischen Volkshochschulverbands. Die Ergebnisse befinden sich auf www.klingende-landkarte.de. Kooperation mit Vaterstetten – bitte dort anmelden: 08106 359035. 10173 | Dr. Alexandra Hessler Sa 15.10.2022, 10:00 – 16:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 frei

Das VHS-Ringgespräch – Politik für alle

Politik ist häufig eine Sache von Politiker*innen. Gesprächsbedarf gibt es aber für alle. Das Ringgespräch ist eine Tradition von Joseph Beuys, die bis heute sein Meisterschüler Johannes Stüttgen fortsetzt. Bertram Böhm, Mitglied des Bundesvorstands von Mehr Demokratie und Vorsitzender der Gesellschaft für soziale Transformation und angewandte Philosophie, bietet das Ringgespräch als eigene Gestaltungsform an. Bringen Sie gerne eigene Themen mit & lassen Sie sich überraschen. Die Zugangsdaten zur Online-Teilnahme erhalten Sie nach der Anmeldung. Anmeldeschluss am Tag vor Veranstaltungsbeginn. Diese Veranstaltung wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus. 10175 W | Bertram Böhm Do 10.11.2022, 19:00 – 20:30 Uhr Online-Seminar frei

29

Gesellschaft

Sie finden geschlechtergerechte Sprache umständlich? Dann ist dieser Vortrag wie für Sie gemacht! Thomas Kronschläger stellt das Entgendern nach Phettberg vor. Eine Methode, bei der einfach gar kein Geschlecht mehr Verwendung findet. Wie das funktioniert, zeigt der Germanist und Science Slammer in seinem Vortrag. Dabei geht er auch auf Tücken, wie die vier Fälle oder den Plural, ein. Wir freuen uns über alle Interessentys. Bringen Sie Ihre Partnys und Freundys mit zu diesem unterhalt­ samen und informativen Abend! Der Vortrag wird live im Internet übertragen. Die Zugangsdaten für die Online-Teilnahme (10163W) erhalten Sie nach der Anmeldung. Diese Veranstaltung wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus. 10163 A | Thomas Kronschläger 10163 W | Online-Teilnahme Mo 17.10.2022, 19:00 – 20:30 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG frei


Gesellschaft

Gesellschaft

Klügere Entscheidungen in ­ ereinen, Wirtschaft und Politik V – zähe und konfliktschaffende Diskussionen waren gestern

Wie geht Demokratie im Gemeinderat, Verein, Schule und anderen Gruppen? Wie bekommt man innerhalb eines Projektteams oder in der Familie unterschiedliche Vorstellungen unter einen Hut? Josef Maiwald stellt Ihnen eine neue Methode der Entscheidungsfindung – das Systemische Konsensieren – vor. Im interaktiven Setting erfahren Sie, wie Gruppen von dieser Methode profitieren können und wie sie eingesetzt werden kann. Josef Maiwald ist Mitglied im Methodenbeirat des „Instituts für Systemisches Konsensieren“ und engagiert sich außerdem in der Initiative Lebendige Demokratie. Kooperation mit Vaterstetten – bitte dort anmelden: 08106 359035. Die Veranstaltung findet in Präsenz statt und wird live übertragen. Diese Veranstaltung wird gefördert vom Bayerischen Ministerium für Unterricht und Kultus. Eine Veranstaltung im Rahmen der „Wochen der Toleranz“. 10176 | Josef Maiwald Do 10.11.2022, 19:30 – 21:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 frei

Neuwahlen von Schöff*innen 2023

Informationsabend

Nach §30 Gerichtsverfassungsgesetz (GVG) üben Schöff*innen ihr Richteramt während der Hauptverhandlung in vollem Umfang und mit gleichem Stimmrecht wie die Berufsrichter*innen aus. Sie sind somit dem Berufsrichter-Amt gleichgestellt. Im Vorfeld zur Neuwahl der Schöff*innen 2023 bieten wir Ihnen gemeinsam mit dem Schöffenverband Bayern Informationen über das Wahlverfahren, sowie über die Rechte und Pflichten von Schöff*innen. Diese Veranstaltung wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus. 10177 A | Alfons Kuhn Mo 12.12.2022, 18:00 – 19:30 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG frei

Mythos Bundesrepublik Deutschland

Der Vortrag zeichnet die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland von der Gründung 1949 bis zur Wiedervereinigung 1990 nach und lädt zur Diskussion ein. – Kooperation mit Vaterstetten – bitte dort anmelden: 08106 359035. Die Veranstaltung findet in Präsenz statt und wird live übertragen. Diese Veranstaltung wird gefördert vom Bayerischen Ministerium für Unterricht und Kultus. 10178 | Paul Gaedtke Do 19.01.2023, 19:30 – 21:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 frei

Familie und Erziehung

Besser leben

Geschwisterbeziehung stärken und Streit konstruktiv lösen

SoulCollage® – Workshop

„Geschwister haben sich zum Streiten gern“. Die „ewige Streiterei“ zwischen Geschwistern kann für Eltern ganz schön zermürbend sein und kostet manchmal den letzten Nerv. Themen des Vortrags sind die Unvermeidlichkeit des Streitens, konkrete Tipps, um Streitigkeiten zu verhindern, welches Verhalten im „Streitfall“ hilft und wie wir die Geschwisterbeziehung stärken können. Alexandra Schreiner-Hirsch ist seit 30 Jahren in der Familienbildungsarbeit tätig, bietet zahlreiche Elternseminare an und ist selbst Mutter von zwei Söhnen. Die Zugangsdaten zur Online-Teilnahme erhalten Sie nach der Anmeldung. Die Beteiligung an der Diskussion erfolgt über die Chatfunktion und ggf. über Mikrofreischaltung. Anmeldeschluss am Tag vor Veranstaltungsbeginn. 11145 W | Alexandra Schreiner-Hirsch, Dipl.-Sozialpädagogin, Erzieherin Mi 07.12.2022, 19:30 – 21:00 Uhr Online-Vortrag € 7,00 / Vortragskarte

Interkulturelle Elternbildung – Was wirklich zählt

Werte und Wertschätzung im Familienalltag Fortbildung für hauptberufliche und ehren­amtliche Fachkräfte in der Arbeit mit Familien

Aufrichtigkeit, Hilfsbereitschaft oder Wertschätzung. Werte sind etwas ganz Konkretes. Genauso konkret wollen wir uns mit den Begriffen Werte und Wertschätzung beschäftigen und wie wir für unsere Kinder Vorbild sein können. Weitere Infos finden Sie auch unter www.kinderschutzbund-bayern.de. Anmeldung über Der Kinderschutzbund Landesverband Bayern e.V. 11150 W | Alexandra Schreiner-Hirsch, Dipl.-Sozialpädagogin, Erzieherin Fr 21.10.2022, 14:00 – 17:00 Uhr Online-Vortrag € 40,00

Interkulturelle Elternbildung – Diversity durch Dialog

Fortbildung für hauptberufliche und ehren­amtliche Fachkräfte in der Arbeit mit Familien

Eine grundlegende Voraussetzung zur Umsetzung und Gestaltung von Diversity-Standards ist das Verständnis füreinander. Die „Dialogische Haltung“ bietet eine besondere Möglichkeit der Begegnung und des Hinhörens. Ziel ist die Entwicklung einer dialogischen Präsenz, um Diversität für alle spürbar zu gestalten. Weitere Infos finden Sie auch unter www.kinderschutzbund-bayern.de. Anmeldung über Der Kinderschutzbund Landesverband Bayern e. V. 11151 W | Handan Kaymak Fr 18.11.2022, 14:00 – 17:00 Uhr Online-Vortrag € 40,00

Foto: © Johann Brand

30

Der Kontakt zur eigenen Intuition

Die von der Psychologin Seena Frost entwickelte SoulCollage® ist eine Methode, bei der mit Hilfe von Collage-Karten und einem angeleiteten Prozess des Befragens Kontakt zum inneren Wissen und zur eigenen Intuition aufgenommen wird. Es sind keinerlei Vorkenntnisse oder kreative Fähigkeiten nötig, und der Schritt für Schritt geführte Prozess des Karte-Gestaltens macht sehr viel Spaß. Vertiefte Informationen erhalten Sie in folgendem Podcast-Gespräch mit Christel Klinger: https:// www.youtube.com/watch?v=11TUFC7cDXc 11504 | Christel Klinger, Dipl.-Sozialpädagogin Mo 17.10. / 24.10. / 07.11.2022, 19:30 – 22:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 40,00

5 Wege zu einem perfekten ­Gedächtnis

Dieser Workshop dient als Hilfe, um in Zukunft Z­ ahlen, Daten, Fakten, Vokabeln, Namen und Gesichter schnell und sicher zu behalten. Danach gelingt das Lernen leichter und macht mehr Spaß! Der Online-Workshop ist für alle Lebenslagen nützlich, egal ob in Schule, Uni, Beruf oder der Freizeit. Die Zugangsdaten zur Online-Teilnahme erhalten Sie nach der Anmeldung. Die Beteiligung an der Diskussion erfolgt über die Chatfunktion und ggf. über Mikrofreischaltung. Anmeldeschluss am Tag vor Veranstaltungsbeginn. 11511 W | Helmut Lange Sa 29.10.2022, 09:00 – 16:00 Uhr Online-Seminar € 60,00

Zwischen Klimapanik und innerem „Klimaschweinehund“ Wie Sie in Einklang mit sich selbst ­ achhaltigen Wandel bewirken können n

Bilder und Szenarien von Klimakatastrophen lösen Panik und Angst in uns aus. Gleichzeitig fühlen wir uns häufig machtlos, überfordert und entscheiden uns dafür, einfach alles beim Alten zu belassen. Garry und Claudia Baumeister sind integrative Emotionscoaches und haben sich unter anderem auf den Umgang mit Stress spezialisiert. Sie zeigen Ihnen in diesem Vortrag Wege auf, (nicht nur) angesichts des Klimawandels Ihre eigenen Emotionen und Ihr Stresslevel zu erkennen und dies schließlich für einen nachhaltigen Wandel zu nutzen. 11520 A | Garry Baumeister, Claudia Baumeister Mo 28.11.2022, 18:00 – 19:30 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG € 8,00 / € 6,00 / Vortragskarte


Gesellschaft

Die Mär von der „Staaden Zeit“

Wie Sie emotional (besser) durch die ­Vorweihnachtszeit kommen

Psychotherapie – Wie finde ich die geeignete?

Viele von uns brauchen im Laufe des Lebens eine Psychotherapie. Therapieplätze sind begrenzt und die Auswahl der geeigneten Therapie sowie Therapeut*in große Herausforderungen. Der Vortrag dient als praxisbezogener Einstieg in die Thematik der Psychotherapie. Sie erfahren, wie eine typische Therapie abläuft und wie Sie die richtige Therapie finden. Außerdem, wie Sie den Erfolg der Therapie aber auch mögliche Risiken einschätzen können. Und: Welche Kosten von gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden. Marion Barclay leitet eine heilpraktische Praxis für Psychotherapie. Sie verfügt über eine große Bandbreite an therapeutischen Verfahren. 11540 A | Marion Barclay, Heilpraktikerin für ­Psychotherapie Di 17.01.2023, 19:00 – 20:30 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG € 8,00 / € 6,00 / Vortragskarte

Tinnitus als Chance für ­Lebens­veränderungen

Viele leiden unter Ohrgeräuschen bzw. einem Tinnitus. Oft begleitet dieses Phänomen die Betroffenen bis an ihr Lebensende. Dieses Seminar bietet eine ganz neue Betrachtungsweise: der Tinnitus als einmalige Chance. Zudem lernen Sie Übungen kennen, um mit dem Tinnitus besser umzugehen. Dr. Jochen Ebenhoch hat mehr als zwei Jahrzehnte als Führungskraft in der Industrie gearbeitet. Nun hat er sich – auch mit Hilfe des Tinnitus – als Wanderleiter und Achtsamkeits-Coach selbstständig gemacht. 11545 | Dr. Jochen Ebenhoch Do 19.01.2023, 18:00 – 21:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 € 30,00

Nach einer Trennung steht man oft plötzlich und unerwartet vor einem Scherbenhaufen. In dem Kurs beschäftigen wir uns mit Methoden, Denkweisen und Techniken, um wieder zurück in ein selbstbestimmtes, glückliches und erfülltes Leben zu gelangen. Vielleicht sogar glücklicher als zuvor. Denn an überwundenen Krisen kann man auch wachsen. Mitzubringen ist bitte bequeme Kleidung, Schreibmaterial und Verpflegung für das gemeinsame Mittagessen vor Ort. Kerstin Niedermayer ist NLP-Trainerin. 11550 | Kerstin Niedermayer Do 19.01.2023, 14-tägig, 4 x, 18:30 – 21:30 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 € 75,00

Flow erleben – im Beruf, im Sport und während unserer ­Freizeitaktivitäten

In welchen Situationen stellt sich Flow-Erleben ein? Ist es ein Gefühl fokussierter Konzentration, des völligen Versinkens in einer Tätigkeit oder eher ein Gefühl des Eins-Werdens mit einem größeren Ganzen? Welche Voraussetzungen können wir schaffen, um diese besondere Erlebnisqualität in unser Leben einzuladen? Karin Ortner-Willnecker ist Diplom Psychologin und Psychotherapeutin. 11555 | Karin Ortner-Willnecker Mi 08.02.2023, 18:30 – 20:30 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 € 17,00

Gemeinsam mehr erreichen Die weltweite Makerspace-­ Bewegung – nun auch im Kreis Ebersberg

Seit Juli 2022 gibt es ein Makerspace hier im Kreis Ebersberg. Der Verein MakerSpace EBE e. V. betreibt in Kirchseeon eine offene Werkstatt und einen Ort des praktischen Lernens, um gemeinsame Projekte zu verwirklichen und der Kreativität Raum zu geben. In diesem Vortrag lernen Sie die Prinzipien eines Makerspaces anhand von Beispielen aus der Praxis kennen. Nach dem Vortrag ist ein Besuch der Werkstatt des MakerSpace EBE möglich. 11569 | Martin Riebl Di 25.10.2022, 19:00 – 20:00 Uhr Kirchseeon Berufsbildungswerk, Am Hirtenfeld 11 frei

Kurs­leitungen gesucht

Besser vernetzt

Neue Freundschaften und Kontakte im Internet knüpfen

Das Internet bietet eine Bandbreite an Möglichkeiten, neue Kontakte zu schließen. Wie lerne ich Gleichgesinnte online kennen – vielleicht sogar eine*n Partner*in fürs Leben? Wo finde ich online lokale Gastgeber*innen auf Reisen oder Freund*innen mit den gleichen Interessen? Dieser Vortrag zeigt die ­aktuellen Angebote, um andere Menschen im Internet kennenzulernen und sich mit ihnen auszutauschen. Hartmut Nehme arbeitet seit über 25 Jahren im Bereich IT und beschäftigt sich mit den unterschiedlichsten Online-Diensten. Die Zugangsdaten zur Online-Teilnahme erhalten Sie nach der Anmeldung. Die Beteiligung an der Diskus­ sion erfolgt über die Chatfunktion und gegebenenfalls über Mikrofreischaltung. Anmeldeschluss am Tag vor Veranstaltungsbeginn. 11570 W | Hartmut Nehme Mo 07.11.2022, 18:00 – 20:30 Uhr Online-Seminar € 12,00

5 Bausteine gelingender Paarkommunikation

Onlineworkshop auch für Singles

Durch gelingende Kommunikation können viele Missverständnisse und Verletzungen in Beziehungen vermieden werden. In diesem Workshop lernen Sie, wie es zu Missverständnissen und Konflikten kommt und Sie diese verhindern können. Außerdem: Wie Sie sich trotz Gefühls-Chaos gut und verständlich ausdrücken können. Carolyn Litzbarski ist Sozialpädagogin, systemische Beraterin, Podcasterin und Beziehungscoach. Sie ist Gründerin von PaarProjekt und hilft Singles sowie Paaren auf ihrem Weg zum „Liebesglück“. Die Zugangsdaten zur Online-Teilnahme erhalten Sie nach der Anmeldung. Die Beteiligung an der Diskussion erfolgt über die Chatfunktion und ggf. über Mikrofreischaltung. Anmeldeschluss am Tag vor Veranstaltungsbeginn. 11580 W | Carolyn Litzbarski Di 13.12.2022, 18:00 – 20:00 Uhr Online-Seminar € 30,00

Offener Kaffeeklatsch

📌

Dieser Offene Kaffeeklatsch dient dem gemeinsamen Austausch bei einer gemütlichen Tasse Kaffee oder Tee und dem Knüpfen neuer Kontakte innerhalb der Region. Der Kaffeeklatsch ist offen für alle und auf Spendenbasis. Sie sind herzlich willkommen! 11590 | Berenice Granada Mo 13.02.2023, 16:00 – 19:00 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG frei

Wir freuen uns auf Sie. Infos siehe Seite 79

31

Gesellschaft

Zwischen Shoppingmarathon und einer schweiß­ treiben­den To-Do-Liste für das Fest bleibt oft eine wichtige Person auf der Strecke – Sie selbst. Was fühlen Sie vor dem Fest der Liebe? Gibt es Beziehungen, die Sie vertiefen wollen oder eher reduzieren? Was kommt hoch bei der Rückschau aufs vergangene Jahr? Der Workshop verhilft zu einem besseren Zugang eigener Emotionen. Im geschützten Rahmen reflektieren wir darüber, was in uns vorgeht und wie wir damit besser umgehen können. Die Kursleitungen sind systemische Coaches. 11530 | Garry Baumeister, Claudia Baumeister Sa 10.12.2022, 10:00 – 15:00 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG € 35,00

Trennung überwinden – ein Kurs zum Wieder-Glücklichsein


Gesellschaft

Mein Ruhestand – so wie ich ihn will Gelassen und gut aufgestellt im Ruhestand

Gesellschaft

Selbstmanagement konkret

Der oft ersehnte Ruhestand ist ein völlig neuer Abschnitt im Leben, in dem viele Wünsche und Ideen umgesetzt werden wollen. Für eine kreative und effektive Realisierung Ihrer Vorstellungen bekommen Sie bewährte Tipps von Petra Mehne, der Autorin des Ratgebers „Gelassen und gut aufgestellt – Selbst-Management kompakt und kreativ“. Lassen Sie sich überraschen, wie angenehm optimales Selbst-Management sein kann. Denn auch im Ruhestand gilt: Optimale Organisation bringt gute Laune und gute Ergebnisse. 11655 A | Petra Mehne, Organisationsberaterin Mo 10.10.2022, 19:30 – 21:00 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG € 8,00 / € 6,00 / Vortragskarte

Achtsamkeit Schnupper-Waldbaden – Mit allen Sinnen im Wald baden

Shinrin-Yoku für Anfänger*innen

Wollen Sie Ihren Energie-Akku wieder aufladen? Dann tauchen Sie in den Wald ein und entspannen mit Shinrin-Yoku. Den Alltag lassen wir an diesem Tag mit einem ausgiebigen Waldbad hinter uns und spüren die Kraft der Natur und Bäume. Durch all unsere Sinne wollen wir 3 Stunden in die Wald­ atmosphäre eintauchen, Achtsamkeit üben und Loslassen. Kommen Sie mit auf eine Reise durch den Wald und zu sich selbst! Inhalte: Waldbaden nach Shinrin-Yoku (Theorie und Praxis) Schnupperwaldbad, Atem- & Körperübungen. Bei Sturm oder Gewitter wird der Kurs verschoben. Bitte unbedingt sportliche, wetterfeste Kleidung und feste Schuhe anziehen! 11720 | Carina Neumann Di 04.10.2022, 09:00 – 12:00 Uhr Grafing, Graf-Ernst-Str. 24, Eingang zum Dobelwald € 30,00

Seminar „Achtsamkeit, Wandern und Meditation“ – Nähe zu mir selbst Drei zauberhafte Tage zum Erleben und Auftanken – ein Geschenk für die Seele

(Mental) Vorbereitet in den ­Ruhestand

Vom Erwerbsleben in die 3. Lebensphase

Der Workshop hilft bei der Gestaltung Ihres Ruhestands. Was sind meine Ziele? Wie gestalte ich den Übergang in diesen neuen Lebensabschnitt? Wie sieht ein sinnvoller Alltag für mich aus? Und: Wie kann ich meine freie Zeit genießen? Mithilfe vieler Übungen und Reflexionen gestalten Sie Ihre Zukunft. Dabei werden Ihre Lebenserfahrungen einbezogen. Es werden für die Zeit nach dem Erwerbsleben neue Chancen thematisiert, um bisher nicht gelebte Talente und Interessen zu verwirklichen. Gewinnbringend, auch für „erfahrene“ Pensionärinnen und Pensionäre. Franz Kapsner ist selbstständig als Personalberater, Coach, Trainer und Ruhestandsvorbereiter. Weitere Infos auch auf: www.ruhestand-muenchen.de 11660 | Franz Kapsner, Trainer und Coach Sa 22.10.2022, 09:00 – 15:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 € 33,00

Foto: © Johann Brand

32

Das Besondere an diesem Seminar ist die Kombination von Naturerleben, Achtsamkeitsübungen und Meditationen, um Abstand zu Belastungen des Alltags zu gewinnen. Bei Spaziergängen und Wanderungen auf schönen, doch meist ungewöhnlichen, Wegen gewinnen wir so ganz neue Sichtweisen. Umgeben von einer faszinierenden Naturlandschaft liegt das Seminarzentrum Schloss Wasmuthhausen zwischen Coburg und Bamberg. Unterkunft im DZ oder im EZ mit Dusche/WC auf dem Flur oder im Zimmer: 65 – 85 € pro Tag inkl. Verpflegung (VP). Alkoholische Getränke und Kaffeespezialitäten werden gesondert gerechnet und sind im Preis nicht enthalten. 11730 | Dr. Jochen Ebenhoch Fr 21.10.2022, 16:00 – 22:00 Uhr Sa 22.10.2022, 08:00 – 22:00 Uhr So 23.10.2022, 08:00 – 11:00 Uhr Maroldsweisach, Schloss Wasmuthhausen, Schlossberg 18 € 295,00

Sie können sich auch bereits zum Seminar im kommenden Semester anmelden! – Seminar „Achtsamkeit, Wandern und Meditation“

Vier zauberhafte Tage zum Erleben und Auftanken – ein Geschenk für die Seele

11730 | Dr. Jochen Ebenhoch Do 20.07.2023 bis So 23.07.2023 Maroldsweisach, Schloss Wasmuthhausen, Schlossberg 18 € 440,00

Wer inne hält, hat innen Halt

Klingt einfach. Ist einfach. Nur tun muss man es! In allem Tun, in jeder Bewegung, in jedem Atemzug verbirgt sich die Möglichkeit, innezuhalten. Wir wollen uns gemeinsam auf den Weg machen und diese Möglichkeiten entdecken. Dabei unterstützen uns sanfte Körperübungen, geführte Meditation und Innenreisen aus der Psychosynthese. Den Halt im eigenen Inneren entdecken und erkunden ist unser Ziel. Bitte Schreibzeug und ein Getränk mitbringen. Wir können die Mittagspause gemeinsam in einem Lokal in der Nähe verbringen oder einzeln. 11735 | Monika Kuiter, Psychosynthese Coach / Begleiterin Sa 22.10.2022, 10:00 – 16:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 44,00

Achtsamkeitswanderung im Mangfalltal

Für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren

Was Sie an diesem Tag erwartet, ist keine normale Wanderung. Sie lernen, Ihre Wahrnehmung in der Natur mit allen Sinnen zu erweitern und zu verbessern, sowohl nach außen hin, als auch nach innen. So erkennen wir zum ersten Mal Dinge, an denen wir bisher nur achtlos vorbeigegangen sind oder die wir an uns bisher nicht bemerkt hatten. Am Nachmittag lassen wir dann die Vergangenheit und die Zukunft für eine Weile hinter uns. Das bewusste Gehen auf ungewohnten und erlebnisreichen Wegen bewirkt eine weitere Entschleunigung und erhöht die Aufnahmebereitschaft für Neues. Bei verschiedenen Achtsamkeitsübungen in der Natur entspannen wir Körper und Geist. So werden Sie mit neuen Impulsen und neuer Energie in Ihren Alltag zurückkehren und diesen vielleicht etwas anders gestalten. Kontaktaufnahme mit dem Dozenten ist erwünscht: 0162 7275369; ebenhoch1@yahoo.de. 11783 | Dr. Jochen Ebenhoch So 04.12.2022, 09:00 – 16:30 Uhr Valley, Restaurant Maxlmühle, Mühltal 1 € 65,00

Foto: © Johann Brand

Erlebniswanderung im Hochmoor am Kesselsee

Für Erwachsene und Jugendliche ab 16

Wir wandern durch wildromantische Landschaft. Das bewusste Gehen auf ungewohnten ­Wegen bewirkt eine Entschleunigung und erhöht die Aufnahmebereitschaft für Neues. Sie lassen den Stress Ihres Alltagslebens hinter sich und schöpfen frische Lebensenergie. Durch kleine Abenteuersequenzen und Übungen gewinnen Sie Ihr Selbstvertrauen zurück. Wanderungen auf eigene Gefahr; etwa 12 bis 14 Kilometer; Picknick eingeplant. Der Dozent ist erfahrener Wanderleiter, Achtsamkeitstrainer und Natur-Coach. Kontaktaufnahme mit dem Dozenten erwünscht: 0162 7275369; ebenhoch1@yahoo.de. 11790 | Dr. Jochen Ebenhoch Sa 25.02.2023, 09:00 – 16:30 Uhr Edling, Münchner Str. 30, Parkplatz LandWirtschaft € 65,00


Gesellschaft

Verbraucher*innenbildung Immobilien-Spezial

Strategisch Anlegen & Investieren

Meine Immobilie optimal verkaufen – diskret und ohne Makler*in

Bitcoins – Verstehen und selbst nutzen

Der Bitcoin ist aktuell in aller Munde. Es handelt sich dabei um eine digitale, dezentrale und weltweit nutzbare Kryptowährung. In diesem Vortrag lernen Sie die Funktionen von Geld kennen, ebenso die Entstehung von Geld bzw. das sogenannte Mining von Bitcoin. Zudem bietet dieser Vortrag Praxistipps für den eigenen Gebrauch von Bitcoin. Die Zugangsdaten zur Online-Teilnahme erhalten Sie nach der Anmeldung. Die Beteiligung an der Diskussion erfolgt über die Chatfunktion und ggf. über Mikrofreischaltung. Anmeldeschluss am Tag vor Veranstaltungsbeginn. 12200 W | Axel Schulz Mi 05.10.2022, 17:00 – 19:00 Uhr Online-Vortrag € 5,00 / Vortragskarte

Märchen im Mietrecht – für Mieter*innen

Durch die Corona-Pandemie sind die Staatsschulden weltweit enorm angewachsen. Zinsen fürs Sparen gibt es weiterhin nicht, aber die Inflation zieht an. Anlagen in Geldwerten vernichten nach Gebühren, Steuern und Inflation sukzessive das Vermögen. Fundamentales Umdenken ist notwendig, hin zu einer Investition in Sachwerte. Ökologische, soziale und ethische Investments können Positives bewirken. Der produktneutrale und objektive Vortrag zeigt, was sich als krisenfest erwiesen hat und zukunftsweisend ist und wie – wissenschaftlich erwiesen – eine breite Streuung auf verschiedene Anlageklassen zu einer höheren Renditeerwartung bei geringerem Risiko führt. 12360 | Gernot Arendt Di 08.11.2022, 19:00 – 21:00 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG € 8,00

Dieser mit Praxisbeispielen gespickte Vortrag klärt Rechtsirrtümer auf, die Mieter*innen teuer zu stehen kommen. Dabei gilt: Wer seine Rechte und Pflichten kennt, vermeidet Ärger. Themen sind u. a.: * Schimmel * Mieterhöhung * Kaution * Eigenbedarfskün­ digung * Nebenkostenabrechnung * Haustierhaltung * Nachmieter*innen * Schönheitsreparaturen. Sollte Präsenz nicht möglich sein, wird die Veranstaltung online durchgeführt. 12032 | Kristina Häfner Di 29.11.2022, 19:00 – 20:30 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG € 12,00

Märchen im Mietrecht – für Vermieter*innen

Dieser mit Praxisbeispielen gespickte Vortrag will Rechtsirrtümer aufklären, die Vermieter*innen teuer zu stehen kommen. Dabei gilt: Wer seine Rechte und Pflichten kennt, vermeidet Ärger. Themen sind u. a.: * Schimmel * Mieterhöhung * Kaution * Eigenbedarfskündigung * Nebenkostenabrechnung * Haustierhaltung * Nachmieter*innen * Schönheitsreparaturen. Sollte Präsenz nicht möglich sein, wird die Veranstaltung online durchgeführt. 12033 | Kristina Häfner Di 07.02.2023, 19:00 – 20:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 € 12,00

i

Anlagestrategien in Zeiten ­steigender Inflation

Einführung in den Aktienhandel

In diesem Kurs wird Ihnen Grundwissen über die spannende Welt der Aktien vermittelt: Wie die Fundamentalanalyse und die Charttechnik funktionieren. Sie lernen, in welche Märkte man investieren kann und welche Broker zur Auswahl stehen. Dieser Grundbaustein ist als Unterstützung auf Ihrem Weg als Anleger*in konzipiert. Wir lernen, was breite Streuung bedeutet und stellen uns die Fragen: Wie viel Diversifikation braucht ein Portfolio und wir brauchen Handelsstrategien, aber welche? Paulina Lolov ist zertifizierte ETF-Spezialistin (Deutsche Börse Group) sowie Referentin der „Verbraucherbildung Bayern“. 12383 | Paulina Lolov Do 01.12. / 08.12.2022, 19:00 – 21:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 € 27,00

INI

Rechtsanwaltskanzlei llire Rechtsanwaltskanzlei in Grafing und Umgebung. Seit 35 Jah,en mit gründlichen Kenntnissen der örtlichen Gegebenheiten.

Friedhelm Haenisch

Rechtsanwalt

Online-Highlights finden Sie auf Seite 8 und unter: www.vhs-grafing.de/ programm/ online-angebot

ETF, AIF, Investmentfonds & Co.

Es ist eine weitverbreitete Empfehlung, den Vermögensaufbau mit Fonds/ETFs zu gestalten. Doch der Markt ist mit ca. 1.900 ETFs und 10.000 Investmentfonds nicht leicht zu überblicken. „Kaufe was du verstehst und verstehe was du besitzt“ rät Warren Buffet. Hierzu leisten wir einen Beitrag, erklären die Basics zu Fonds, erläutern die Unterschiede von ETFs und Investmentfonds sowie AIFs, ihre Wirkungsweise in unterschiedlichen Markphasen, definieren die unterschiedlichen Fondsinhalte, beleuchten FondsVermögensVerwaltungen und geben einen Überblick zu aktuellen ESG-Richtlinien sowie zu rechtlichen und steuerlichen Aspekten. 12380 | Gernot Arendt Do 10.11.2022, 19:00 – 21:00 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG € 8,00

Dr. Kirsten Nießen

Rechtsanwältin FAin Familienrecht

Erbrecht . Familienrecht . Arbeitsrecht Marktplatz 22 85567 Grafing

T 08092. 310 25 F 08092. 532 7

Florian Haenisch

Rechtsanwalt FA Erbrecht FA Familienrecht

Baurecht . Handelsrecht . Strafrecht www.haenisch-niessen.de Rechtsanwaelte@Haenisch-Niessen.de

33

Gesellschaft

Beim Verkauf einer Immobilie wollen viele auf Makler*innen verzichten. Doch der Aufwand wird oft unterschätzt. Dieser Vortrag gibt Überblick über alle Bereiche des Immobilienverkaufs: * Marktanalyse * Bestandsaufnahme * Preisfindung * Objektvorbereitung * Besorgung aller relevanten Unterlagen und Ausweise * Erstellung eines umfassenden Exposés mit aussagekräftigen Bildern * Zielgerichtete Insertion * Effizientes Filtern der Angebote * Vorbereitung und Durchführung von effektiven Besichtigungen * Strategische Preisverhandlungen * Notarvertrag. Gernot Arendt verfügt über mehrjährige praktische Erfahrung im Bereich des Immobilienmanagements. 12015 | Gernot Arendt Di 15.11.2022, 19:00 – 21:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 € 8,00

Vermögensaufbau mit Fonds – aber bitte mit guter Kenntnis!


Gesellschaft

Vorsorgen leicht gemacht Früher in Rente

Gesellschaft

Auch wenn die Rente gefühlt noch in weiter Ferne liegt

Wie der bestmögliche Weg in die Rente nach aktuellem Rechtsstand aussieht, zeigt Ihnen Agata Röhrsheim, eine unabhängige Rentenberaterin. Themen: * Flexi-Rente * Übergang in die Rente bei Arbeitslosigkeit, Krankheit, Schwerbehinderung oder Altersteilzeit und langjähriger Versicherung * Reduzierung der Rentenabschläge (bis zu 14,4 %) * Hinzuverdienstgrenzen. Aufgezeigt werden zudem Fehler der Betroffenen, Ärzt*innen sowie Behörden in Altersrenten-, Erwerbsminderungs- und Schwerbehindertenverfahren. Skript per E-Mail. Die Zugangsdaten zur Online-Teilnahme erhalten Sie nach der Anmeldung. Die Beteiligung an der Diskussion erfolgt über die Chatfunktion und ggf. über Mikrofreischaltung. Anmeldeschluss am Tag vor Veranstaltungsbeginn. 12401 W | Agata Röhrsheim Mi 05.10.2022, 19:00 – 21:00 Uhr Online-Vortrag € 7,00 / Vortragskarte

Erbrecht – Grundzüge des gesetzlichen und testamentarischen Erbrechts

Worauf Sie bei der Testamentserstellung achten sollten

In dieser Veranstaltung sind die Grundzüge des Erbrechts Thema: * Gesetzliche Erbfolge und Pflichtteilsrecht * Testamentarische Regelungsmöglichkeiten * Formen letztwilliger Verfügungen: Testament, Ehegattentestament, Erbvertrag * Testierfähigkeit und formale Anforderungen * Aufbewahrung von Testamenten * Lebzeitige Schenkungen. Der Vortrag wird live im Internet übertragen. Die Zugangsdaten für die Online-Teilnahme (12440W) erhalten Sie nach der Anmeldung. 12440 A | Brigitte Bencker, Rechtsanwältin 12440 W | Online-Teilnahme Do 24.11.2022, 19:30 – 21:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 € 7,00 / € 5,00 / Vortragskarte

Kurs­leitungen gesucht

Online

weiterbilden zuhause Vorträge · Seminare Kurse · Livestreams www.vhs-grafing.de/ programm/ online-angebot

Foto: © Johann Brand

Volkswirtschaft & Recht Rechtzeitig selbstbestimmt vorsorgen – das 5 V-Generationenkonzept

Vollmachten, Verfügungen, Versicherungen, Vermögen, Vermächtnis

Die Coronapandemie machte deutlich, wie wichtig es ist, eine rechtssichere Vorsorgevollmacht, Patienten- & Betreuungsverfügung zu haben. Denn weder Ehepartner*in noch Verwandte dürfen Sie auto­ matisch vertreten, wenn Sie aufgrund von Krankheit, Unfall oder Alter Ihre eigenen Angelegen­ heiten nicht mehr selbstbestimmt regeln können. Es ist also wichtig, rechtzeitig selbstbestimmt Vorkehrungen zu treffen. Im Vortrag geben wir hierzu einen strukturierten Handlungsleitfaden zur systematischen Vorgehensweise sowie zur rechtssicheren und kosteneffizienten Dokumentengestaltung und -aufbewahrung. 12445 | Gernot Arendt Di 22.11.2022, 19:00 – 21:00 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG € 8,00

Im Namen des Volkes – Theorie und Praxis der Strafverteidigung

Vortragsthemen sind der Strafanspruch des Staates, Jugendrecht vs. Erwachsenenrecht, der Zweck des Strafanspruchs, Ermittlungsverfahren und mündliche Verhandlung. Florian C.T. Alte ist Fach­anwalt für Strafrecht und verdeutlicht die Themen mithilfe von Beispielsfällen aus eigener Erfahrung. 12450 | Florian C.T. Alte Mo 07.11.2022, 19:00 – 20:30 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 € 12,00

Das Monopol im 21. Jahrhundert

Gazprom, Google und der Fluch der Abhängigkeit: Warum Monopole so gefährlich sind

Gazprom, Google, Blackrock, USA, China und Russland: Konzerne und Staaten mit übergroßer Marktmacht greifen tief in unser Leben ein. Die Folgen sind weniger Innovation, höhere Preise, aber vor allem wirtschaftliche und politische Abhängigkeiten. Unser Wohlstand, ja sogar unsere Freiheit sind in Gefahr. In seinem Buch beschreibt Hans-Jürgen Jakobs diesen gefährlichen Megatrend. Hans-Jürgen Jakobs ist Volkswirt und einer der renommierten Wirtschaftsjournalisten des Landes Eine Kooperation mit der Gemeindebibliothek Ismaning. Die Zugangsdaten zur Online-Teilnahme erhalten Sie nach der Anmeldung. Die Beteiligung an der Diskussion erfolgt über die Chatfunktion und ggf. über Mikrofreischaltung. Anmeldeschluss am Tag vor Veranstaltungsbeginn. 12452 W | Hans-Jürgen Jakobs Mo 14.11.2022, 19:30 – 21:30 Uhr Online-Vortrag € 8,00

Wir freuen uns auf Sie. Infos siehe Seite 79

Fachanwältin für Erbrecht, Miet- & Wohnungseigentumsrecht • Zivilrecht • Immobilienrecht • Erbrecht Termine nach Vereinbarung

34

Bucher Straße 2 85614 Eglharting Telefon 08091 6178937 kanzlei@ra-markmiller.de www.ra-markmiller.de


Gesellschaft

Länderkunde Nachhaltig Reisen Münchner Jakobsweg von Karlsfeld nach Lindau Multivisionsvortrag

Gesellschaft

Der Münchner Jakobsweg beweist, dass es in Bayern einiges zu entdecken gibt. Z. B. die Ammerschlucht, die Wieskirche – ein UNESCO-Weltkulturerbe –, das von den Römern gegründete Kempten oder auch Lindau mit seiner einmaligen Lage auf einer Insel im Bodensee. Diese und viele weitere faszinierende Eindrücke präsentieren Maria und Heinz Weinmann in diesem Reisevortrag. Der Vortrag wird live im Internet übertragen. Die Zugangsdaten für die Online-Teilnahme (13010 W) erhalten Sie nach der Anmeldung. 13010 A | Heinz Weinmann, Maria Weinmann 13010 W | Online-Teilnahme Mi 12.10.2022, 19:30 – 21:30 Uhr Ebersberg, Im Klosterbauhof 1, Saal „Unterm First“ 202 € 8,00 / € 6,00 / Vortragskarte

Foto: © Johann Brand

Alpenüberquerung auf Umwegen – Online-Reisevortrag

Reisen, aber nachhaltig!

Recherchereise per Rad – Unterwegs mit der „grünen Brille“

Auf einer Rad-Tour von Kroatien nach Glonn mit 800 km Länge und 8.000 Höhenmetern nutzt Angelika Bachmann ihre Leidenschaft für das Fahrradfahren für eine persönliche „Studienreise“. Sie will wissen, wo grüner Wandel in Europa erfahrbar ist. Von den inspirierendsten Projekten berichtet sie in diesem Vortrag, der Lust darauf macht, bei der nächsten Reise auch mal „die grüne Brille“ aufzusetzen. Die Veranstaltung wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus. 13015 A | Angelika Bachmann Di 18.10.2022, 19:00 – 20:30 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG frei

Foto: © Johann Brand

Die Reiselust hat uns wieder gepackt. Leider haben Flugreisen, Skiurlaube und Co. einen nega­tiven Einfluss auf das Klima. Prof. Dr. Jürgen Schmude forscht zum Thema nachhaltiges Reisen und hat jede Menge Tipps, wie wir unseren Reise-Fußabdruck verringern können – ohne dabei den Spaß am Reisen zu verlieren. Prof. Dr. Jürgen Schmude ist am Department für Geographie der LudwigMaximilians-Universität München tätig sowie wissenschaftlicher Leiter des Bayerischen Zentrums für Tourismus (BZT). Er forscht unter anderem zu dem Thema „Klimawandel und Reiseentscheidung“. Der Vortrag wird live im Internet übertragen. Die Zugangsdaten für die Online-Teilnahme (13020 W) erhalten Sie nach der Anmeldung. Die Veranstaltung wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus. 13020 A | Prof. Dr. Jürgen Schmude 13020 W | Online-Teilnahme Di 08.11.2022, 19:00 – 20:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 € 8,00 / € 6,00 / Vortragskarte

Der Main – zwischen romantischen Städtchen und grünen Weinbergen

Kommen Sie mit auf eine Reise an den Main. Sie erhalten wunderbare Einblicke, z. B. in das Weltkulturerbe Bamberg, Ochsenfurt mit seinen prachtvollen Fachwerkhäusern oder Karlstadt unter der Ruine Karlsburg. Und die Stadt Würzburg mit seiner großartigen Residenz, ebenfalls ein Weltkulturerbe. Dazwischen liegen langgestreckte Weinberge. Der Vortrag wird live im Internet übertragen. Die Zugangsdaten für die Online-Teilnahme (13030 W) erhalten Sie nach der Anmeldung. 13030 A | Dr. Peter Bammes, Gabriele Kirner-Bammes 13030 W | Online-Teilnahme Mi 16.11.2022, 19:30 – 21:30 Uhr Ebersberg, Im Klosterbauhof 1, Saal „Unterm First“ 202 € 8,00 / € 6,00 / Vortragskarte

Der kürzeste Weg ist nicht immer der schönste! Deshalb führt die hier vorgestellte Wanderung – von Tegernsee nach Sterzing – nicht immer entlang der Originalroute, sondern auch auf Umwegen über die nahe der Route gelegenen Hütten. Diese Idee kam bei zwei befreundeten Fotografen so gut an, dass sie spontan zugesagt haben, Bettina Haas bei ihrem „Abenteuer“ zu begleiten. Und kurz vor Beginn dann die Frage, ob die geplante Alpenüberquerung durch drei Länder wegen des „Lockdowns“ überhaupt möglich sein würde. Zugangsdaten zur Online-Teilnahme erhalten Sie nach der Anmeldung. Die Diskussion erfolgt über die Chatfunktion und ggf. über Mikrofreischaltung. Anmeldeschluss am Tag vor Veranstaltungsbeginn. 13040 W | Bettina Haas Do 01.12.2022, 18:00 – 19:15 Uhr Online-Vortrag € 5,00 / Vortragskarte

Foto: © Teresa Brand

Meine Pfalz: ein persönlicher Streifzug

Dr. Helmut Ertl ist Pfälzer mit Leib und Seele und stellt Ihnen seine Pfalz vor. Dabei geht es nicht um Vollständigkeit, sondern um einen persönlich gefärbten Überblick über das, was die Pfalz (er)lebenswert und liebenswert macht. Geschichte, Kultur, Geografie, Kulinarisches und natürlich auch die Sprache dürfen nicht fehlen. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbeirat der Gemeinde Zorneding statt. 13042 | Dr. Helmut Ertel Mo 16.01.2023, 3 x, 18:00 – 20:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 € 30,00

35


Gesellschaft

Mensch.Tier.Umwelt Ferne Länder entdecken

Gesellschaft

Vietnam – Der aufgehende Stern Südostasiens

Kein Land Indochinas entwickelt sich so rasant wie Vietnam, das Land zwischen Rotem Fluss und Mekong. Von Hanoi aus führt diese malerische DiaReise z. B. über die Halong-Bucht und die traumhaften Strände der Insel Phu Quoc bis hin zur Metropole Saigon im Süden des Landes. Der Vortrag wird live im Internet übertragen. Die Zugangsdaten für die Online-Teilnahme (13091W) erhalten Sie nach der Anmeldung. 13091 A | Harald Mielke 13091 W | Online-Teilnahme Mi 18.01.2023, 19:30 – 21:30 Uhr Ebersberg, Im Klosterbauhof 1, Saal „Unterm First“ 202 € 8,00 / € 6,00 / Vortragskarte

Quiz

Wir packen’s an! – Umweltschutz in der Region & darüber hinaus Klimaneutral 2030

Die Klimaziele des LK Ebersberg & Wie wir alle dazu beitragen können

Der Landkreis Ebersberg hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2030 klimaneutral zu werden. Was bedeutet klimaneutral? Welche Schritte müssen bis dahin geschafft werden? Und: Wie können wir alle zu diesem Ziel beitragen? Auf diese Fragen geht Dr. Lisa Ruetgers in diesem praxisnahen und informativen Vortrag ein. Anhand von regionalen Beispielen erläutert sie die Hürden auf dem Weg zur Klimaneutralität und gibt praktische Tipps für den Alltag. Denn wir alle können einen Beitrag leisten! Dr. Lisa Ruetgers ist Klimaschutzmanagerin beim Landratsamt Ebersberg. Die Veranstaltung wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus. 15001 A | Dr. Lisa Ruetgers Mi 05.10.2022, 18:15 – 19:45 Uhr Ebersberg, Im Klosterbauhof 1, Saal „Unterm First“ 202 frei

Mitmachen und Vortragskarten gewinnen Siehe seite 12

Die hol‘ ich mir

i

88 Ernährungsmythen – Nachhaltigkeit, Gesundheit, ­Genuss & mehr

Gegen die Klimakrise hilft nur Veganismus? Und: Auf Kaffee sollten wir für das Klima und unsere Gesundheit besser verzichten? Der bekannte Ernährungswissenschaftler Dr. Malte Rubach berichtet unterhaltsam davon, was wissenschaftlich erwiesen unserem Planeten und unserer Gesundheit hilft. Er plädiert für einen maßvollen Genuss anstatt maßloser Verbote. Dabei stellt er sein neues Buch – 88 Ernährungs-Mythen – vor und legt einen Fokus auf das Thema Nachhaltigkeit. In der Diskussion besteht die Möglichkeit, Fragen zu gesunder und nachhaltiger Ernährung zu stellen.

zur Nachhaltigkeit

Die Polargebiete Die eisigen Regionen im äußersten Norden und Süden der Erde gehörten zu den letzten „weißen Flecken“ auf der Landkarte, die erst ab dem 18. Jahrhundert systematisch erkundet wurden. Im Vortrag geht es um die Geschichte der Erforschung dieser Gebiete. Dies ist auch eine Geschichte von menschlichen Katastrophen, tödlichem Ehrgeiz und verhängnisvollen Fehlern. 13094 A | Irene Gebhard, Dipl. Geographin Do 19.01.2023, 19:00 – 20:30 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG € 7,00 / Vortragskarte

Auftaktveranstaltung

Grafing – Nachhaltig

Stadtführung

In dieser Stadtführung dreht sich alles um die vielen nachhaltigen Möglichkeiten in Grafing. Sie lernen zukunftsorientierte Bewegungen, Einkaufsmöglichkeiten und vieles mehr kennen und erfahren, wie Sie sich selbst vor Ort einbringen können. Diese Führung ist zudem perfekt geeignet, um sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen und so gemeinsam mehr zu bewirken für Mensch, Tier und Umwelt. Der Referent Sepp Biesenberger engagiert sich seit Jahren für die Nachhaltigkeit in der Region – etwa in Bezug auf Fairtrade, nachhaltige Finanzen, Degrowth oder erneuerbare Energien. Die Veranstaltung wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus. 15002 | Dipl.-Kfm. Sepp Biesenberger Fr 07.10.2022, 15:00 – 18:00 Uhr Grafing, Korn Biomarkt, Schwarzbäckstraße 1-3 frei

Der Ernährungswissenschaftler Dr. Malte Rubach hat nach Stationen in Gießen, San Diego und Madison im Bereich der Kaffeeforschung an der TU München promoviert. Er ist ein gefragter Experte rund um die Themen Lebensmittel, Ernährung, Nachhaltigkeit und Innovation. Als Referent ist es ihm eine Herzensangelegenheit, Ernährungsmythen neutral und objektiv aufzuklären. Sein Buch „88 Ernährungs-Mythen – Was Sie über Ihr Essen wissen sollten“ erscheint am 4. Oktober 2022.

Der Vortrag wird live im Internet übertragen. Die Zugangsdaten für die Online-Teilnahme (15004 W) erhalten Sie nach der Anmeldung. 15004 A | Dr. Malte Rubach 15004 W | Online-Teilnahme Do 13.10.2022, 19:30 – 21:00 Uhr Grafing, Stadtbücherei, Grenzstr. 5 € 10,00 / € 7,00 / Vortragskarte

Volkshochschule

im Zweckverband Kommunale Bildung

Vortragskarte übertragbar Herbst/Winter 2022/23 Gültig für alle im Programmheft gekennzeichneten Vorträge

36

18,00 €

Foto: © Johann Brand

Foto: © Johann Brand


Gesellschaft

Führung durch die Biogasanlage in Grafing

E-Mobilität in der Praxis Haben Sie sich schon mit dem Gedanken getragen, auf ein e-Auto umzusteigen oder haben Sie sich erst kürzlich ein e-Auto bestellt und sind noch etwas überfordert mit der neuen Welt? Der Vortrag beleuchtet die aktuelle Situation und gibt Antworten auf die Fragen, wie konkret man heute in die E-Mobilität einsteigen kann und was man als Eigen­heim-Besitzer*in oder Mieter*in benötigt, um jederzeit mobil zu sein. Darüber hinaus erhalten Sie Praxistipps zu Fahrzeugen, Ladeinfrastruktur und Ladekarten für die Reise. Oliver Schlecht ist IT Projekt Manager im Bereich E-Mobilität und hat seit fünf Jahren selbst Erfahrung mit E-Mobilität (seine Familie ist seit 2 Jahren zu 100% e-mobil). 15006 | Oliver Schlecht Di 18.10.2022, 19:00 – 21:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 € 14,00

Foto: © Johann Brand

Zukunftsworkshop – Mein Alltag in einer klima­ gerechten Zukunft

Wie kann eine klimagerechte Welt aussehen? Können wir überhaupt noch etwas bewegen? Dieser Workshop greift unsere Zweifel auf und hilft dabei, neue und nachhaltige Wege zu entdecken. In einer Gruppe aus Gleichgesinnten reisen wir in eine Zukunft, in der ein gutes Leben für alle möglich ist. Gemeinsam kreieren wir positive Zukunftsbilder, negative gibt es schon genug! Die Zugangsdaten zur Online-Teilnahme erhalten Sie nach der Anmeldung. Die Beteiligung an der Diskussion erfolgt über die Chatfunktion und ggf. über Mikrofreischaltung. Anmeldeschluss am Tag vor Veranstaltungsbeginn. Die Veranstaltung wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus. 15007 W | Stefanie Rückert Mo 24.10.2022, 18:30 – 20:00 Uhr Online-Vortrag frei

Klimawandel und Abholzung der Regenwälder, Konsumexplosion und Vermüllung der Meere – all das bedroht die Vielfalt des Lebens auf der Erde und mehr noch: unser eigenes Überleben. Die 2020er-Jahre sind die letzte Chance umzusteuern. Viele innovative Ideen geben Hoffnung auf ein besseres Leben nicht gegen, sondern im Einklang mit der Natur. Ulrich Eberl bewertet fachlich fundiert die Lösungsstrategien. Er promovierte an der TU München in Biophysik und war Gründer und Chefredakteur des Zukunftsmagazins „Pictures of the Future“. Der Vortrag wird live im Internet übertragen. Die Zugangsdaten für die Online-Teilnahme (15008W) erhalten Sie nach der Anmeldung. Die Veranstaltung wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus. 15008 A | Dr. Ulrich Eberl 15008 W | Online-Teilnahme Mi 26.10.2022, 19:30 – 21:30 Uhr Ebersberg, Im Klosterbauhof 1, Saal „Unterm First“ 202 € 7,00 / € 5,00 / Vortragskarte

Blaue Biotechnologie – unsere Zukunft?

Neue Medikamente, Nahrung und Materialien aus dem Meer

Die blaue Biotechnologie ist der Forschungszweig, der sich mit der Suche und der Etablierung der technischen Produktion bioaktiver Stoffe beschäftigt. Neben Humanmedizin & Werkstoffen können sie z.B. als Energielieferant, zur CO2-Bindung oder Nahrungsmittelproduktion dienen. Selbst marine Abfälle können mittels Biotechnologie weiterverwertet werden. Dr. Matthias Voigt ist Meeresbiologie und hat im Bereich Umwelttoxikologie gearbeitet. Die Zugangsdaten zur Online-Teilnahme erhalten Sie nach der Anmeldung. Die Beteiligung an der Diskussion erfolgt über die Chatfunktion und ggf. über Mikrofreischaltung. Anmeldeschluss am Tag vor Veranstaltungsbeginn. 15010 W | Dr. Matthias Voigt Di 29.11.2022, 19:30 – 21:00 Uhr Online-Vortrag € 8,00

Menschen & Tiere

Foto: © Johann Brand

Der bienen- und schmetterlingsfreundliche Garten

Tipps für die nachhaltige Gartenplanung

Mehr als 50 % unserer Wildbienenarten ­stehen auf der Roten Liste der gefährdeten Arten. Auch die Zahl der Schmetterlinge hat sich in den letzten Jahren um 50% reduziert. Das sollte motivieren, möglichst viel für Insekten zu tun. Wir brauchen die Blütenbestäuber, damit die Obst- und Gemüseernte funktioniert. Dabei sind die Wildbienen gefragt, die auch bei kälteren Temperaturen aktiv sind. Im Vortrag stellt die Landschaftsarchitektin Elke Kressirer Möglichkeiten dar, wie wir unseren Garten besser gestalten können, damit die Wildbienen und Schmetterlinge sich vermehren können. Die Veranstaltung wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus. 15017 A | Elke Kressirer Mo 24.10.2022, 19:00 – 20:30 Uhr Markt Schwaben, Unterbräu, Ostrazimmer, Marktplatz 31 frei

Tierisch gut drauf – Die Gemeinsamkeiten zwischen Mensch & Tier

Tiere benutzen Werkzeuge, lösen Probleme und sind zu mehr Verhaltensweisen fähig, als ihnen Konrad Lorenz zugetraut hätte. Sie können träumen und Spaß haben. Was biologische und anthropologische Forschungen zum Lachen, zur Freude und zum Humor ergeben haben, rückt den Unterschied zwischen Homo sapiens und manchen Tieren in ein neues Licht. 15020 A | Ursula Kunz, Dipl. Biologin, Anthropologin Mo 07.11.2022, 18:00 – 19:30 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG € 7,00 / Vortragskarte

The Second Life – Filmvorführung

Die Welt steht an einem Wendepunkt. Der Einfluss des Menschen bedroht Millionen von Arten vom Aussterben – und der Verlust der biologischen Vielfalt gefährdet die Existenz der Menschheit selbst. Es gibt einen obskuren Berufsstand, der an vorderster Front versucht, uns daran zu erinnern, was wir für immer zu verlieren drohen: Maurizio, Robert und Christophe sind drei Weltklasse-Präparatoren, die an den Naturkundemuseen in Berlin, Rom und Brüssel arbeiten. Ihr Auftrag? Den Tieren, die sie präparieren, eine Stimme zu geben, die sich gegen den Krieg des Menschen gegen die Natur ausspricht. Obwohl sie sich noch nie begegnet sind, teilen sie die Überzeugung, dass konservierte Tiere dazu beitragen können, die Kluft zwischen Gesellschaft und Natur zu überwinden. 15018 | Barbara Lux Mi 26.10.2022, 19:00 – 21:30 Uhr Ebersberg, Altes Kino, Eberhardstr. 3 € 8,00

37

Gesellschaft

Die Biogasanlage am östlichen Ortsrand von Grafing ist der Beitrag von lokalen Investoren zur aktuell diskutierten Energiewende. Bei einer Führung durch die Biogasanlage erleben Sie den gesamten Prozess von der Anlieferung der Biomasse, über die Befütterung der Anlage bis hin zur Gewinnung des Biogases und der Weiterleitung zu den zwei Blockheizkraftwerken in Grafing. Gewinnen Sie einen faszinierenden Einblick in diese Technologie und das verborgene Biogas- und Fernwärmenetz, das uns täglich wie „Lebensadern“ mit Energie versorgt. 15005 | Florian Rothmoser Fr 14.10.2022, 16:00 – 17:30 Uhr Grafing, Rotter Str.53 frei

Unsere Überlebensformel


Gesellschaft

Gesellschaft

Die Rückkehr der Bartgeier Seit der ersten Auswilderung von Bartgeiern in Deutschland 2021 durch den Landesbund für Vogelschutz und den Nationalpark Berchtesgaden hat das Wiederansiedlungsprojekt zu enormer öffentlicher Resonanz geführt. LBV-Projektleiter Toni Wegscheider berichtet in seinem Vortrag über den bisherigen Verlauf der Wiederansiedlung, die Methodik der Freilassung und die Lebenswege der bisher ausgewilderten Bartgeier. Die Zugangsdaten zur Online-Teilnahme erhalten Sie nach der Anmeldung. Die Beteiligung an der Diskussion erfolgt über die Chatfunktion und ggf. über Mikrofreischaltung. Anmeldeschluss am Tag vor Veranstaltungsbeginn. 15022 W | Toni Wegscheider Mi 01.02.2023, 19:30 – 21:30 Uhr Online-Vortrag € 8,00 n Ihre Idee en! m m o lk sind wil

-vhs Mitmach shop work Zukunfts .22 am 24.09 s fo In Weitere 3 1 . S siehe

Hühnerfütterung –

Für Einsteiger*innen

Die Fütterung der eigenen Hühner ist ein Thema, das gerade von Einsteiger*innen oft unterschätzt wird. In diesem Webinar lernen Sie, wie Sie Ihre Hühner so füttern, dass sie alles bekommen, was sie brauchen, um ein gesundes und langes Leben zu führen. Am Ende des Webinars wissen Sie dann genau, wie Sie praxisnah die tägliche Fütterung Ihrer Hühner gestalten und wie Sie sie trotzdem hin und wieder verwöhnen können. Die Zugangsdaten zur Online-Teilnahme erhalten Sie nach der Anmeldung. Die Beteiligung an der Diskussion erfolgt über die Chatfunktion und ggf. über Mikrofreischaltung. Anmeldeschluss am Tag vor Veranstaltungsbeginn. Mehr Infos zur Dozentin über: www.derhuehnercoach.com 15023W | Melanie Rupprecht Do 17.11.2022, 19:00 – 20:00 Uhr Online-Seminar € 9,00

Advent im Eselstall

Adventsgeschichten im Eselstall für Klein und Groß

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt – auch bei uns im Eselstall. Wir laden euch ein, im kleinen Kreis einen besinnlichen Nachmittag im Stall und mit den Eseln zu verbringen. Wir möchten Kindern und Erwachsenen ermöglichen, sich ruhig und besinnlich auf die Weihnachtszeit einzustimmen. Nach einer adventlichen Wanderung in und um Holneich, laden die Esel Toni, Apollo 13, Elsa und Uschi alle Kleinen und Großen in ihren Stall ein. Die Gäste dürfen sich auf Punsch, eine gemütliche Stimmung im Eselstall und Adventsgeschichten freuen. 15025 | Elke Hofmann So 27.11.2022, 15:00 – 17:30 Uhr Pension Holneich, Holneich 2, 83362 Surberg/ Lauter € 44,00

Advent im Eselstall

Adventsgeschichten im Eselstall für Klein und Groß

15026 | Elke Hofmann So 04.12.2022, 15:00 – 17:30 Uhr Pension Holneich, Holneich 2, 83362 Surberg/ Lauter

€ 44,00

Advent im Eselstall

Adventsgeschichten im Eselstall für Klein und Groß

15027 | Elke Hofmann So 11.12.2022, 15:00 – 17:30 Uhr Pension Holneich, Holneich 2, 83362 Surberg/ Lauter

€ 44,00

Advent im Eselstall

Mondscheinwandern mit Eseln

15032 | Elke Hofmann Fr 09.12.2022, 18:30 – 21:00 Uhr Pension Holneich, Holneich 2, 83362 Surberg/ Lauter

15028 | Elke Hofmann So 18.12.2022, 15:00 – 17:30 Uhr Pension Holneich, Holneich 2, 83362 Surberg/ Lauter

€ 39,00

schule ung Volkshochand Kommunale Bild im Zweckverb

€ 44,00

Vortragskarte gbar

i Online-Highlights finden Sie auf Seite 8 und unter: www.vhs-grafing.de/ programm/ online-angebot

Stadt Ebersberg

€ 39,00

15033 | Elke Hofmann Do 02.02.2023, 18:30 – 21:00 Uhr Pension Holneich, Holneich 2, 83362 Surberg/ Lauter

Adventsgeschichten im Eselstall für Klein und Groß

Umweltstation Ebersberger Forst

www.museumwaldundumwelt.de 38

Mondscheinwandern mit Eseln 15031 | Elke Hofmann Mo 07.11.2022, 18:30 – 21:00 Uhr Pension Holneich, Holneich 2, 83362 Surberg/ Lauter € 39,00

Mondscheinwandern mit Eseln

Foto: © Johann Brand

Museum Wald und Umwelt Ebersberg

Mondscheinwandern mit Eseln Bei Sonnenuntergang lernen wir die Esel kennen. Wenn sich der Mond am nächtlichen Himmel zeigt, beginnen wir mit unserer Wanderung in die Natur. Wir erfahren Wissenswertes über das Eselwesen und erleben die unterschiedlichen Esel-Charaktere auf der gemeinsamen Reise im Mondschein. Nach unserer Mondschein Wanderung besteht die Möglichkeit, in einem typisch bayerischen Wirtshaus einzukehren. Veranstalterin: Wanderwelten Chiemgau, Elke Hofmann. Bitte mitbringen: bequeme, wetterfeste Bergwanderkleidung, festes Schuhwerk. Gehzeit ca. 2 Stunden. Gebühr für Erwachsene 39,00 €, für 2 Eltern und 1 Kind 69,00 €. 15030 | Elke Hofmann So 09.10.2022, 18:30 – 21:00 Uhr Pension Holneich, Holneich 2, 83362 Surberg/ Lauter € 39,00

übertra

r 2022/23

Herbst/Winte

heft im Programm Gültig für alle eten Vorträge gekennzeichn

18,00 €


Gesellschaft

Exkursionen, Wanderungen und Führungen

Nachhaltig Bauen & Wohnen Online-Vortrag: Neubau

Heimat entdecken – Familienradltour im Herbst

Die Route führt durch Feld, Wald und Flur rund um Vaterstetten (ca. 30 km). Je nach Witterung kehren wir in einem Biergarten oder Restaurant kurz ein. Pausenlokal und Strecke werden kurzfristig, je nach Witterungslage, bekannt gegeben. Teilnehmen dürfen alle Personen, die ein verkehrssicheres, stabiles Fahrrad mitbringen. Kinder dürfen ab 10 Jahren in Begleitung ihrer Eltern mit einem eigenen Fahrrad mitfahren. Bitte Mitnehmen: Getränke für unterwegs; Helm (es besteht Helmpflicht). Alle Teilnehmenden erhalten eine Urkunde. 15040 | Dr. Helmut Ertel So 25.09.2022, 10:00 – 15:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39, Foyer € 5,00

Wandern – Gesund und fit

Sie haben Freude an der Bewegung draußen und suchen gezielt nach einem Ausgleich zu vielen „Sitzzeiten“? Wir bauen an 3 Kurzwanderungen (1 pro Monat) bis maximal 3 Stunden die Ausdauer auf, führen gezielte Übungen durch und erfahren mehr zur Gesundheit. Feste Schuhe und Bekleidung nach Wetter sind Voraussetzung. Die Kursleiterin ist zertifizierte DWV-Gesundheitswanderführerin (R) und schickt vorab genaue Informationen per Mail. Eigene Anreise. Folgende Orte sind geplant: * 13.11.22 Markt Schwaben * 04.12.22 Pretzen * 15.01.23 Straußdorf Buchung eines einzelnen Termins (20 €) ebenfalls möglich. Bitte bei der Anmeldung angeben. 15045 | Gitte Halbeck So 13.11. / 04.12. / 15.01.2023, 13:00 – 16:00 Uhr Markt Schwaben, Pretzen, Straußdorf € 60,00

Nachhaltig und bezahlbar bauen

Foto: © Johann Brand

Solo-Wanderung

Lust auf Geselligkeit in netter Runde unter Gleichgesinnten? Dann sind Sie hier richtig. Wir wandern gemeinsam und erleben die Herausforderungen der jeweiligen Höhenmeter in der Natur. Niveauvolle Touren für Sologänger*innen mit Grundausdauer. Feste Schuhe und Bekleidung nach Wetter sind Voraussetzung. Eigene Anreise auch per Zug möglich. Treffpunkt am jeweiligen Bahnhof. Die Kursleiterin ist zertifizierte WVB-Wanderführerin (R) und schickt vorab Informationen per Mail. Geplante Touren: * 16.10.22 Sonntratn bei Lenggries (ca. 13 km und 460 Höhenmeter), Einkehr möglich * 12.02.23 Ratzinger Höhe bei Bad Endorf (ca. 11 km und 340 Höhenmeter) Buchung eines einzelnen Termins (35 €) ebenfalls möglich. Bitte bei der Anmeldung angeben. 15052 | Gitte Halbeck So 16.10.2022, 2 x, 09:00 – 16:00 Uhr Lenggries € 70,00

Besuch in der Kaffeerösterei ­Martermühle

Die Rösterei Martermühle ist weit über die Region hinaus bekannt für Qualität und Kaffeegenuss. Viele der verwendeten Bohnen werden im DirectTrade-Verfahren bezogen. In dieser Führung erfahren Sie alles Wissenswerte zum Thema Kaffee, Röstung und lernen viele Begrifflichkeiten rund um unser Lieblingsgetränk kennen. Die Kaffeeverkostung eines Kaffees Ihrer Wahl ist in der Gebühr enthalten. 15057 | Ralf Heincke Sa 22.10.2022, 10:00 – 12:00 Uhr Aßling, Kaffeerösterei Martermühle, Martermühle 1, im Café € 21,00

Schneeschuhwandern am Fuße des Zahmen Kaisers (Walchsee)

Tour für Einsteiger*innen – auch für Kinder ab 12 J. geeignet

Foto: © Teresa Brand

Erleben Sie Ruhe und Natur pur in einer idyllischen Winterlandschaft. Querfeldein stapfen wir über einsame und unberührte Almwiesen und Wege. Möglichkeit zur gemeinsamen Einkehr nach der Tour. Schneeschuhe, Stöcke und Gamaschen werden gestellt. Gehzeit ca. 4 Stunden, 400 hm. Infos über Treffpunkt, Ausrüstung und Wetterlage ca. 3 Tage vorab über die Dozentin, 0151 25525545 oder ingridfischer@t-online.de. Je nach Schneelage kann die Tour in ein anderes Gebiet verlegt werden (evtl. Zusatzkosten für Shuttlebus). Gebühr für Paare: 80,00 €, Kinder 32,00 €. Selbstanreise. Die Dozierenden sind Veranstalter*innen der Wanderung. 15060 | Egon Fischer, Schneeschuhinstructor; Ingrid Fischer, Bergwander- und Schneeschuh­ wanderführerin Sa 04.02.2023, 08:30 – 15:00 Uhr Niederndorf, (Autobahnausfahrt Oberaudorf), Parkplatz Supermarkt MPreis € 44,00

Der Vortrag klärt anschaulich, anbieter- und produktneutral über den neuesten Stand des Neubaus auf. Verbraucher*innen erhalten kompakte Infos zu den Themen Gebäudehülle, Baukomponenten, Heizund Anlagentechnik und regenerative Energien, außerdem erfahren Sie Wissenswertes über Fördermaßnahmen von Bund und Ländern. Anmeldung über Verbraucherzentrale: https://next.edudip.com/ de/webinar/nachhaltig-und-bezahlbar-bauen/1579106 Kontakt bei Fragen: energie@vzbayern.de 15112 W | Gisela Kienzle, Sigrid Goldbrunner Di 11.10.2022, 18:00 – 19:30 Uhr Online-Vortrag frei

Baubiologischer Vortrag – Nachhaltig bauen, Greenwashing vermeiden

Ein nachhaltiges und bezahlbares Haus zu bauen wirft viele Fragen auf: Massivhaus? Holzhaus? Fertighaus? Hinzu kommt, dass Greenwashing auch in der Baubranche ein großes Problem ist. Selbst auf Gütesiegel ist nicht immer Verlass, da sie z. T. von branchennahen Instituten erstellt werden. Sie erhalten einen Überblick über verschiedene Baumaterialien, um fundierte Entscheidungen treffen zu können. Sie erfahren, wie ökologisch und gesund die Baustoffe jeweils sind, wobei der Lebenszyklus und auch die Kosten einbezogen werden. Die Veranstaltung wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus. 15114 A | Horst Wirth Mi 12.10.2022, 18:00 – 19:30 Uhr Markt Schwaben, Unterbräu, Ostrazimmer Marktplatz 31 € 5,00 / Vortragskarte

Baubiologischer Vortrag – Nachhaltig bauen, Greenwashing vermeiden

15115 A | Horst Wirth Do 24.11.2022, 18:00 – 19:30 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG € 5,00 / Vortragskarte

Entrümpeln mit Feng Shui

Weniger ist mehr

Wenn Sie sich in Ihren Räumen umschauen, was sehen Sie da? Im Flur die vollgehängte Garderobe, Zeitschriften zum Entsorgen, im Schrank hängen viele Kleidungsstücke, die Sie nicht mehr tragen. Das übervolle Bücherregal. Der Keller. Im Kinderzimmer sollte Platz und Ordnung geschaffen werden. Oder es ist der Umzug in kleinere Räume, der ansteht. Dies alles bindet Lebensenergie. Auch die digitale Informationsflut gehört dazu. Ausmisten befreit und bringt die Energie zum Fließen. Das Entrümpeln ist ein wichtiger Aspekt im Feng Shui, der Lehre vom harmonischen Energiefluss in Räumen. Sie fragen sich jetzt, wo und wie Sie anfangen sollen? An diesem Abend bekommen Sie dazu wirkungsvolle Tipps. 15117 A | Gertrud Fassnacht, zertifizierte Feng Shui Beraterin Mo 14.11.2022, 19:00 – 20:30 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG € 7,00 / € 5,00 / Vortragskarte

39


Gesellschaft

Gesellschaft

Schwerpunkt: Hausbau und -renovierung

Graue Energie umfasst alle notwendigen Energieaufwendungen, um ein Produkt bereitzustellen. Im Bauwesen, als eines der energieintensivsten Wirtschaftssegmente, fällt ein sehr hohes Maß an grauer Energie an. Häufig wird jedoch nur der Energieverbrauch eines Gebäudes und sein CO2-Fußabdruck angegeben, was die Wahl einer nachhaltigen Option erschwert. Danny Püschel zeigt, welche graue Energie in einzelnen Rohstoffen steckt und gibt Tipps für die Wahl nachhaltiger Optionen. Er ist Biologe, Ökobilanzierer bei einer Klimaschutzorganisation und Mitherausgeber des Buchs „Umweltgerechte Baustoffe.: Graue Energie und Nachhaltigkeit von Gebäuden“. Diese Veranstaltung wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus. 15120 W | Danny Püschel Fr 11.11.2022, 18:00 – 19:30 Uhr Online-Vortrag frei

Aus Alt mach Neu – Wie richtig sanieren?

Es gibt viele Möglichkeiten, ein Haus energieeffizienter zu machen. Eine Komplettsanierung kann den Energiebedarf halbieren. Das steigert den Wohnkomfort sowie den Wert der Immobilie. Indem Sie Energie einsparen, senken Sie auch Ihren CO2-Ausstoß – und schonen so Umwelt und Klima. Der Vortrag richtet sich vor allem an Ein- und Zweifamilienhausbesitzer*innen. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Anmeldung über die Verbraucherzentrale: https:// next.edudip.com/de/webinar/aus-alt-mach-neuwie-richtig-sanieren/665992 Kontakt bei Fragen: energie@vzbayern.de 15122 W | Matthias Rösch, Sigrid Goldbrunner Di 15.11.2022, 18:00 – 19:30 Uhr Online-Vortrag frei

Heizungserneuerung – Wie packt man’s richtig an?

Viele Fragen sind vor dem Heizungstausch zu klären. Vor allem sollte möglichst eine Entscheidung zugunsten erneuerbarer Energien getroffen werden. An diesem Abend bekommen Sie eine echte Entscheidungshilfe und objektive Beratung. Der Vortrag richtet sich vor allem an Hauseigen­tü­mer*­ innen. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Anmeldung über die Verbraucherzentrale: https:// next.edudip.com/de/webinar/heizungserneuerungwie-packt-mans-richtig-an/266612 Kontakt bei Fragen: energie@vzbayern.de 15124 W | Gisela Kienzle, Sigrid Goldbrunner Di 13.12.2022, 18:00 – 19:30 Uhr frei Online-Vortrag

40

Wieder schlecht geschlafen? Das Schlafzimmer gestalten als Ort der Ruhe und Regeneration

Selbstverteidigung – mit Kugelschreiber und Regenschirm Für Erwachsene und Senior*innen

Das Schlafzimmer als persönliche Wellness-Oase. Ordnung, Sauberkeit, Farben, Materialien u.v.m. in der geeigneten Kombination, richtigen Anordnung und harmonischen Gestaltung spielen eine entscheidende Rolle, ob Sie sich darin erholen können. In jedem Raum sind Verbesserungen möglich. 15125 W | Katrin Crone Do 12.01.2023, 19:00 – 21:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 € 14,00

Online-Vortrag: Bauen mit Holz Rohstoff mit vielen Möglichkeiten

Welche Vorteile bietet der Holzbau? Ist die Holzbauweise wirklich nachhaltig? Auf was ist bei Planung und Umsetzung zu achten? Anmeldung über die Verbraucherzentrale: https://next.edudip.com/ de/webinar/bauen-mit-holz-nachhaltiger-rohstoffmit-vielen-moglichkeiten/1789722 Kontakt bei Fragen: energie@vzbayern.de 15126 W | Gisela Kienzle, Sigrid Goldbrunner Di 17.01.2023, 18:00 – 19:30 Uhr Online-Vortrag frei

Sportbootführerschein (SBF) See + Binnen – Theorie

Weiterbildung für Autofahrer*innen

Auf dem neuesten Stand der Verkehrsregeln Wie viele Kenntnisse habe ich noch?

Kennen Sie alle wichtigen Verkehrsregeln? * Verhalten im Kreisverkehr, bei abknickender Vorfahrtsstraße * Verhalten im verkehrsberuhigten Bereich * Wer ist Anlieger? * Was bedeutet das Grünabbieger-Schild? * Verhalten bei Rettungsgasse * Verhalten beim Schulbus mit Warnblinkanlage * Was ist eine Grenzmarkierung? * Was ist ein Einfädelungsstreifen? * Wann muss ich den Führerschein umtauschen? * Kinder richtig sichern * Fahrerassistenten. 15471 | Hubert Eigemann Do 27.10.2022, 19:00 – 21:00 Uhr Markt Schwaben, Unterbräu, Ostrazimmer, Marktplatz 31 € 10,00

Praxisorientierte Selbstverteidigung mit Wing Tsun für Frauen

Selbstverteidigung ist kein Sport. Bei einem Angriff in der Tiefgarage oder am Bahnsteig findet keine sportliche Auseinandersetzung statt, sondern es geht um Täter und Opfer. Selbstverständlich nutzen wir daher neben z. B. Jiu-Jitsu-Techniken alles an Hilfsmitteln, was erreichbar und nutzbar ist (z. B. Regenschirm, Kugelschreiber etc.). Wenn man weiß, wie man sich verteidigen kann, wird man selbstsicherer und das kann der erste Schritt zur erfolgreichen Konfliktvermeidung sein. Die beste Selbstverteidigung ist natürlich, gefährliche Situationen zu vermeiden. Wenn Sie sich jedoch im Ernstfall stellen müssen, wird Ihnen in diesem Kurs gezeigt, wie das konsequent und effektiv möglich ist. Zubehör wird gestellt. 15515 | Peter Felber Sa 15.10.2022, 14:00 – 17:00 Uhr Markt Schwaben, Unterbräu, EG, Bewegungsraum € 18,00

Foto: © Johann Brand

Sicher durch den Alltag

Foto: © Johann Brand

Graue Energie – Die versteckte Energie hinter unseren Rohstoffen

Für Frauen, die sich in Gefahrensituationen richtig verhalten wollen. Ziel ist, durch Wachsamkeit, höheres Selbstbewusstsein und Verteidigungstechniken die eigene Sicherheit in allen Lebensbereichen zu steigern. Die Teilnehmerinnen lernen, wie sie Schläge abwehren und sich aus Festhaltegriffen, Umklammerungen und Würgegriffen befreien können. Der Kursleiter ist professioneller Kampfsportlehrer und IHK zertifizierter Trainer für Gewaltprävention. Bitte mitbringen: Sportgeeignete Kleidung. 15510 | Erwin Kastl Fr 18.11.2022, 5 x, 18:30 – 20:00 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 201 € 40,00

Dieser Kurs dient zur Vorbereitung für die theoretische Prüfung für den Sportbootführerschein See (Meer) und Binnen (Flüsse + Seen). Voraussetzungen für den Erwerb sind: * 16 Jahre (Prüfung darf auch mit 15 Jahren und 9 Monaten abgelegt werden) * ärztliches Attest (über die Fahrtauglichkeit sowie Sehen und Hören) * Kopie des Führerschein oder Führungszeugnis, Minderjährige sind befreit. Kursmaterialien: Navigationsset (Kurs-, Anlegedreieck und Zirkel) ca. 25,00 €; Lehrbuch SBF See ca. 35,00 €; Lehrbuch SBF Binnen ca. 25,00 €. Das Material kann im Unterricht erworben werden. 15460 | Ralf Zahn Di/Do 27.09. / 29.09. / 04.10. / 06.10. / 11.10. / 13.10.2022, 19:00 – 21:30 Uhr Grafing, Kirchenplatz 3, Raum 2 € 160,00

Sprechfunkzeugnis Seefunk – Short-Range-Certifikat

Der Skipper einer mit Seefunk (VHF/UKW) ausgerüsteten Yacht muss selbst in Besitz des entsprechenden Seefunkzeugnisses sein. Der Kurs dient zur Vorbereitung auf die theoretische und praktische Prüfung für den SRC-Funkschein. Er ist national und international unbefristet gültig und kann ab einem Alter von 15 Jahren erworben werden. Die von der Prüfungskommission erhobenen Prüfungsgebühren betragen ca. 100,00 €. Auf Wunsch kann im Kurs ein Lehrbuch erworben werden (16,00 €). Bei ausreichender Teilnehmerzahl kann auf Wunsch der Funkschein Binnen (UBI) angeschlossen werden. Prüfungen können am gleichen Prüfungstag abgelegt werden. Bitte Schreibzeug, Bleistift, Radiergummi und Papier mitbringen. Keine Ermäßigung möglich! 15462 | Ralf Zahn Sa/So 19.11. / 20.11.2022, 09:30 – 15:30 Uhr Grafing, Kirchenplatz 3, Raum 3 € 160,00


Musikschule

Musikschule im Zweckverband Kommunale Bildung

im Zweckverband Kommunale Bildung

• Eltern-Kind-Gruppen Früherziehung • Musikalische MusiKita • Orientierungsstufe • • Instrumentale Grund­­ausbildung (IGA) Instrumentaler/vokaler • Hauptfachunterricht • Ensembles, Orchester, Bands & Chöre

Musikschule ist eine Kommunale Einrichtung Ebersberg · Grafing · Kirchseeon · Markt Die Schwaben Aßling · Baiern · Egmating · Emmering · Forstinning · Frauenneuharting von 16 Gemeinden im Zweckverband Kommunale Glonn · Hohenlinden · Moosach · Oberpframmern · Steinhöring

Büro der Musikschule 85560 Ebersberg Musikschule Im Klosterbauhof 1 Tel. 08092 85779-0 Fax 08092 85779-29 buero@musikschule-vhs.de www.musikschule-vhs.de Sekretariat Alexandra Ametsbichler Stefanie Raucher Verwaltungsleitung Gustav Berger

Follow us on Facebook / Instagram Freie Unterrichtsplätze siehe www.musikschule-vhs.de

Bildung. Nach den Qualitätsmaßstäben des VdM und den Richtl­inien des ­Freistaats Bayern e­ rmöglichen wir Musikunterricht für 2.500 Schüler. Über 50 diplo­mierte, festangestellte Lehrkräfte sorgen dafür, dass Schüler jeden Alters die richtige Lern­methode innerhalb der vielfältigen Unterrichtsformen erhalten. Die öffentliche Musikschule erfüllt ihren kommunalen Bildungsauftrag mit Bezug zur regionalen Kultur in vielen Kooperationen mit Kitas, Schulen und Vereinen. Sie bietet den Bürgern eindeutige Qualitäts-Orientierung und Zugang für Alle:

• V on Anfang an – durch hochwertige Angebote für Vorschulkinder • Erreichbar – in Unterrichtsräumen an vielen Orten • B ezahlbar – durch Geschwisterermäßigung und Sozialermäßigung

Schulleitung Wolfgang Ostermeier Stellv. Schulleitung Sebastian Maier

Musik macht Sinn

Nachbarvolkshochschulen

Volkshochschule Vaterstetten e. V. Baldhamer Str. 39 85591 Vaterstetten Tel. 08106 359035 service@vhs-vaterstetten.de www.vhs-vaterstetten.de Volkshochschule Haar e. V. Münchener Straße 3 85540 Haar Tel. 089 46002-800 info@vhs-haar.de www.vhs-haar.de vhs im Landkreis Erding Lethnerstraße 13 85435 Erding Tel. 08122 97870 info@vhs-erding.de www.vhs-erding.de

Besuchen Sie unsere Website

Volkshochschule Südost vhs Oberhaching e. V. Haidgraben 1c www.musikschule-vhs.deKastanienallee 18 85521 Ottobrunn 82041 Oberhaching Tel. 089 4423890 Tel. 089 159238370 info@vhs-suedost.de info@vhs-oberhaching.de www.vhs-suedost.de www.vhs-oberhaching.de ochen

eibew Einschr 2017im Norden 2. Juni –Volkshochschule i a M . 5 des Landkreises München e. V. vom 1 Bürgermeister-Wagner-Str. 3 85748 Garching Tel. 089 5505170 info@vhs-nord.de Musikalische Bildung www.vhs-nord.de

von Anfang an – vhs Unterhaching e. V. nahe am Menschen, Jahnstraße 1 82008 Unterhaching mitten in Ihrer Gemeinde Tel. 089 66547610

info@vhs-unterhaching.de www.vhs-unterhaching.de

gefördert vom Freistaat Bayern

vhs Oberland e. V. Max-Heimbucher-Straße 1 83607 Holzkirchen Tel. 08024 8024 info@vhs-oberland.de www.vhs-oberland.de vhs Taufkirchen e. V. Ahornring 121 82024 Taufkirchen Tel. 089 6145140 info@vhs-taufkirchen.de www.vhs-taufkirchen.de

41


Kultur

Kultur

Foto: © Alexander Kremer

Kultur

Musik und Theater Trommelgruppe – freies Trommeln Inklusive vhs

Für alle Trommler*innen und die, die es werden wollen. Mit Trommeln und anderen Musikinstrumenten machen wir zusammen Musik. Hauptsache, es macht Spaß. Jede*r wie er*sie kann. Bitte bei Anmeldung angeben: - Ich benötige Individuelle Unterstützung. - Ich bringe meine Unterstützung mit. - Ich benötige einen individuellen Helfer und bitte um einen entsprechenden Kontakt durch die Offene Behindertenarbeit der AWO Kreisverband Ebersberg. 20010 | Alexander Aziz Tchelebi, heilpäd. Lehrer für Trommeln und Ukulele Sa 29.10. / 12.11.2022, 14:00 – 15:00 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG frei

Didgeridoo bauen

Cajonworkshop für Anfänger*innen

Mit und ohne Vorkenntnisse Für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren

Im Workshop beschäftigen wir uns mit der Cajon (span.: Kiste), die ursprünglich aus Kuba und Peru stammt. Wir beginnen den Kurs mit rhythmischen „Warm-ups“ und „Cajonbasics“. In kleinen Übungsstücken lernen wir dann die drei Basis-Sounds Bass, Snare und Tap. Mit diesen Klängen erarbeiten wir uns dann Rhythmen und einfache Arrangements. Neben traditionellen Rhythmen spielen wir auch moderne Grooves wie z. B. Rock, Funk, Hip-Hop und Reggae. Für alle Rhythmus­liebhaber*innen, die Koordination und Konzentration steigern möchten! Wer ein eigenes Instrument hat, dieses bitte mitbringen und bei der Anmeldung angeben. 20015 | Ewa Bross Sa 22.10. / 29.10.2022, 09:30 – 12:30 Uhr Ebersberg, Im Klosterbauhof 1, Kleiner Konzertsaal € 38,00

Afrikanisches Trommeln mit Djembes

Wir werden Spaß dabei haben, afrikanische, brasilianische und selbstkomponierte Trommelrhythmen auf afrikanischen Djembén zu lernen. Der Heilpädagoge, Musiktherapeut und Musiker Alex Aziz Tchelebi sammelte bereits viel Erfahrung im Umgang mit unterschiedlichen Menschen von 4 bis 102 Jahren. Trommeln können gestellt werden. 20017 | Alexander Aziz Tchelebi, heilpäd. Lehrer für Trommeln und Ukulele Sa 15.10. / 29.10. / 12.11. / 20.11.(So) / 03.12. / 18.12.(So) 2022, 15:30 – 17:00 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG € 72,00

42

Eines der ältesten Musikinstrumente, das „Didgeridoo“, wird traditionell von den australischen Aborigines zu Zeremonien gespielt. Die langen Rohre erzeugen einen tiefen, geheimnisvollen Grundton, aus dem sich zahlreiche Oberund Untertöne herauslösen. Sie fertigen Ihr eigenes Didgeridoo. Möglichkeiten der künstlerischen Gestaltung werden gezeigt. Zuletzt lernen Sie Grundton und Anblastechnik auf dem selbstgebauten Didgeridoo. Gebühr inkl. Materialkosten und einer Bauanleitung für ein Schwirrholz (australisches Buschtelefon). Eine Lern-CD mit Klangübungen kann im Kurs erworben werden. 20040 | Hans Kreuzer So 16.10.2022, 10:00 – 12:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 50,00

Didgeridoo spielen Für Einsteiger*innen

Sie lernen Anblastechniken, Zirkuläratmung und das Erzeugen verschiedener Tierklänge und Rhythmen. Durch gezielten Einsatz von Zwerchfell, Zunge, Lippen und Kehlkopf lernen Sie die verschiedensten Klangeffekte. Es werden Möglichkeiten gezeigt, die Bauchatmung (Zwerchfellatmung) zu erlernen. Bitte eigenes Didgeridoo – falls vorhanden – mitbringen, weitere Instrumente können kostenlos gestellt oder günstig erworben werden (ab 30,00 €). Jede*r Teilnehmer*in erhält eine Bauanleitung für ein Schwirrholz (australisches Buschtelefon). Eine Lern-CD mit Klangübungen kann im Kurs erworben werden. 20041 | Hans Kreuzer So 16.10.2022, 13:00 – 16:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 € 40,00


Kultur

Mundharmonika – Bluesharp 1

Ukulele für Neulinge

Die kleine hawaiianische Gitarre mit 4 Saiten ist perfekt geeignet für Einsteiger*innen und als praktisches Reiseinstrument mit wenig Platzbedarf. Ein Workshop für alle, die bereits ein beliebiges Instrument gespielt haben. Es werden Grundbegriffe und leichte Akkorde vermittelt. Leihinstrumente stehen zur Verfügung und können im Kurs erworben werden. Leihgebühr für den Kurs 10 €. 20062 W | Alexander Aziz Tchelebi, heilpäd. Lehrer für Trommeln und Ukulele Sa 15.10., 20.11. (So), 03.12., 18.12. (So), 12:30 – 13:30 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG € 72,00

Lebendige Gitarre für Erwachsene und Jugendliche Sie singen gerne?

Die Mundharmonika ist ein perfektes Einsteigerinstrument zum Musizieren. Sie ist kostengünstig in der Anschaffung und findet eine weite Verbreitung von der Volksmusik bis hin zum Blues. In diesem Kurs wollen wir gemeinsam den Rhythmus erfahren, Spieltechniken (klassisches Mundharmonikaspiel) erlernen, leichte Melodien spielen und ganz nebenbei noch Noten lernen. Das Spielheft (ca. 12,80 €) und die Mundharmonika (C-Dur, ca. 24,50 €) können im Kurs erworben werden, bitte geben Sie dies bei der Anmeldung an. Kein Kurs für Bluesharp-Jazz. 20055 | Monika Schelle Sa 12.11.2022, 10:00 – 13:00 Uhr Ebersberg, Im Klosterbauhof 1, Kleiner Konzertsaal € 19,00

Wenn Sie sich jetzt noch auf der Gitarre begleiten könnten, das wäre doch super, oder? In diesem Workshop wird gezeigt, wie man mit den verschiedensten einfachen Techniken ans Ziel kommt. Sie lernen, wie man Songs für das Lagerfeuer oder einfach sich allein begleitet – eben einfach Gitarre spielen zum eigenen Gesang. Langeweile ist dabei ein Fremdwort, es geht von Anfang an zur Sache, Action pur. Folk, Waltz, Country, Rock, es wird einiges geboten. Am Ende des Workshops sind Sie in der Lage, einige wichtige Akkorde und verschiedene Rhythmen zu spielen. Singen muss hier niemand außer dem Kursleiter. Mitzubringen wären lediglich eine spielbereite Gitarre und die Lust auf etwas Neues, Wunderbares – die eigene Musik. 20064 | Christian Pahlke So 09.10.2022, 13:00 – 15:00 Uhr So 16.10.2022, 13:00 – 15:00 Uhr Sa 22.10.2022, 10:00 – 12:00 Uhr So 23.10.2022, 10:00 – 12:00 Uhr Poing, vhs, Friedensstr. 5 € 65,00

Musizieren mit der Mund­ harmonika – Fortsetzungskurs

Lebendige Gitarre für Erwachsene und Jugendliche

Musizieren mit der ­Mundharmonika Für Anfänger*innen

Wiederholung des erlernten Stoffes (Kurs 20055) und Weiterführung sowie Erlernen neuer Spielstücke und Zusammenspiel. 20056 | Monika Schelle Sa 26.11.2022, 10:00 – 13:00 Uhr Ebersberg, Im Klosterbauhof 1, Kleiner Konzertsaal € 19,00

Lust auf Bühne, Spiel und ­Improvisation

Offen für Alle

Dieser Tag steht im Zeichen des Spielens und der Freude am Sich-Ausprobieren. Wir erfahren spielerisch die Gruppendynamik und lernen unsere Stimme und deren Möglichkeiten besser kennen. Mit kleinen Szenen und Improvisationen entdecken wir die eigene Kreativität. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Da die Übungen immer wieder neu zusammengestellt werden, eignet sich der Kurs für Neu- aber auch für Wiedereinsteiger*innen. Der Kurs ist offen für alle! Unabhängig von Alter, Behinderung, etc. Wir freuen uns auf Sie! Bina Schröer ist ausgebildete Schauspielerin und steht mittlerweile seit über 30 Jahren auf der Bühne und vor der Kamera. Sie hat Zusatzausbildungen in Stimme und Sprechen, Regie, Coaching und Kommunikationstraining absolviert. 21130 | Bina Schröer, Schauspielerin, Kommunikationstrainerin, Coach Sa 12.11.2022, 10:00 – 17:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 € 39,00

schule ung Volkshochand Kommunale Bild im Zweckverb

Vortragskarte gbar

übertra

r 2022/23

Herbst/Winte heft

im Programm Gültig für alle eten Vorträge gekennzeichn

18,00 €

Sie singen gerne?

20065 | Christian Pahlke So 15.01.2023, 13:00 – 15:00 Uhr So 22.01.2023, 13:00 – 15:00 Uhr Sa 28.01.2023, 10:00 – 12:00 Uhr So 29.01.2023, 10:00 – 12:00 Uhr Poing, vhs, Friedensstr. 5

€ 65,00

43

Kultur

Wie kein anderes Instrument lässt sich die Bluesharp leicht überall hin mitnehmen. In dem Anfänger*innenkurs für alle, die gern Rock, Blues oder Boogie spielen möchten, werden die elementaren Spieltechniken erlernt. Wir beginnen mit einfachen Folk-Stücken nach einer Methode ohne ­Noten und üben das Rhythmusspiel und die Crossharp-Technik mit Bending. Wir verwenden eine Harp in C-Dur mit 10 ungeteilten Kanälen in spielbarer Qualität (Preisklasse ab 30,00 €) nach dem System Richter. Eine Harp kann im Kurs auch erworben werden. Auf YouTube finden sich zahlreiche Videoclips mit Didi Neumann als Kursleiter und Live-Musiker. Pause von 14:00 bis 15:00 Uhr. 20050 | Didi Neumann Sa 29.10.2022, 11:00 – 18:00 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 303 € 45,00


Kultur

Literatur und Lyrik Schreibwerkstatt: Landschafts-­erlebnis – Lanschaftsbeschreibung

Kultur

Wie lassen sich Landschafts- und Naturerlebnisse in Worte fassen, in Briefen, Tagebüchern und Reiseberichten, Prosa und Lyrik darstellen? Wie die Maler*innen, so haben fast alle Autor*innen in ihren Werken reale und erfundene Landschaften nachgeschaffen. Das Seminar zeigt Geschichte und Technik der Landschafts- und Naturbeschreibung, wir machen Schreibübungen und sprechen über die entstandenen Arbeiten. Unsere Themen: Was ist Landschaft? Betrachtungslehre. Perspektive und Standort. Motivdurchführungstechnik. Rezepte für romantische Landschaften. Orte der Kindheit. 23050 | Arwed Vogel, Schriftsteller So 20.11.2022, 10:00 – 17:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 € 38,00

Lyrikkreis Ebersberg – Schläft ein Lied in allen Dingen Die da träumen fort und fort, Und die Welt hebt an zu singen, Triffst du nur das Zauberwort. Eichendorff, 1835

Der Spruch ist märchenhaft einladend. Eine Utopie? Sei‘s drum. Wir suchen, hören wir uns um bei den „Dichtern der deutschen Romantik“, bei Sappho, 600 v.Chr., in der „Klassik der Moderne“, in der zeitgenössischen Poesie und auch in der fremdsprachigen. Wir finden gemeinsam in unserer Lyrikrunde neue und ganz eigene Interpretationen. 23100 | Renate Gutdeutsch Mo 10.10. / 14.11. / 09.01.2023, 18:30 – 20:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 23,00

Literaturkreis am Abend – Markt Schwaben

Die Zweisamkeit von Jägern und Gejagten

Sieht man sich in der Literatur zum Themenkreis „Mensch-Tier-Umwelt“ um, so trifft man im buchstäblichen wie im übertragenen Sinn häufig auf „Jagdszenen“, auf „Ausbeutung“. Kulturwissenschaftlich wird dieses Verhältnis mittlerweile nicht mehr so dominant antagonistisch wahrgenommen. Vielmehr werden die Beziehungen zwischen Mensch, Tier und Umwelt vermehrt als ein Prozess gemeinsamer Evolution verstanden. Dieser Ansatz geht weit über die Annahme einer statischen Koexistenz hinaus, er beinhaltet Gemeinsamkeiten und Lernprozesse. Wir wollen Texte lesen, die das Verhältnis von Mensch-Tier-Umwelt unterschiedlich beleuchten. Die Teilnehmenden wählen ihre Lektüre gemeinsam aus. Lektüre für den ersten Kurstag: Julia Leigh „Der Jäger“ 23101 | Carola Blod-Reigl Mi 28.09. / 26.10. / 23.11. / 11.01. / 01.02. / 08.02.2023, 19:30 – 21:00 Uhr Markt Schwaben, Unterbräu, Ostrazimmer, Marktplatz 31 € 53,00

Literaturkreis Poing am Freitagabend

Der Kurs folgt den Wünschen der Teilnehmenden, sie wählen gemeinsam ihre Lektüre aus. Wir wollen Aktuelles und Klassisches, Romane, Erzählungen, bei Nachfrage aber ebenso Sachbücher, Lyrik oder Dramentexte lesen. Damit entscheidet die gemeinsame Interessenlage der Teilnehmenden über die Gestaltung des Kurses und im Gespräch werden wir herausfinden, ob es einen „roten Faden“ gibt, der uns als Fragestellung durch ein Semester begleiten soll. Lektüre für den ersten Kurstag: Christian Kraft, „Eurotrash“. 23102 | Carola Blod-Reigl Fr 30.09. / 28.10. / 25.11. / 13.01. / 10.02.2023, 19:00 – 21:00 Uhr Poing, vhs, Friedensstr. 5 € 75,00

Literatur am Abend – Grafing

Sie haben Freude am Lesen, diskutieren gern über Gott und die Welt und legen Wert auf andere Meinungen? Der Literaturkreis am Abend gibt Ihnen Gelegenheit dazu. Wir lesen Werke der aktuellen und der klassischen Literatur. Die gemeinsame Interpretation bietet immer wieder Überraschung. Informationen über die Autor*innen, ihre Werke, Besonderheiten der Sprache und der Erzähltechnik etc. werden von der Kursleiterin ergänzt. Lektüre für den 1. Kurstag: Ahrens, Henning: Mitgift 23103 | Johanna Mischlewski Di 04.10. / 08.11. / 06.12. / 10.01. / 07.02.2023, 19:30 – 21:00 Uhr Grafing, Gymnasium, Jahnstr. 17 € 41,00

Ins Mark hinein Wohin man schaut, schaut man im Zweifel, ob das, was man sieht, die Wirklichkeit ist. Die einen durchjagen schon längst nicht mehr zweifelnd die Weiten der Sterne. Sie stoßen den Stachel der Herrschaft ins Fleisch des Sonnensystems. Die anderen fressen sich tief und tiefer ins Mark des Planeten. Die letzten Winkel des Werdens, die letzten Rätsel des Seins durchleuchtet Verbesserungstrieb in vitro laborroutiniert. Doch zähmen lässt er sich nicht, der Fortschritt. Er übersteigt die Fassungskraft. Dass ihn die Welt verkraftet, setzen die Jünger des Fortschritts voraus. Georg Beldzik 1986

Literatur am Vormittag – Grafing

Wir lesen und diskutieren zeitgenössische, nach Absprache auch klassische Literatur. Das Vorlesen von Gedichten und Balladen ergänzt das literarische Spektrum. Wichtig sind nur die eigene Leseerfahrung und der ungezwungene Meinungsaustausch über die gemeinsam ausgewählte Lektüre jenseits aller Bestsellerlisten. Den Kurs begleiten Informationen über Autor*in, Werk und kulturelles Umfeld. Nur Freude am Lesen ist Voraussetzung für die Teilnahme. Lektüre für den 1. Kurstag: ­Tsitsi Dangaremba, „Aufbrechen“. 23105 | Monika Kern Fr 07.10. / 21.10. / 11.11. / 25.11. / 09.12. / 13.01. / 27.01.2023, 09:30 – 11:30 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG € 55,00

Gilgamesch und die Suche nach dem ewigen Leben

Das im 18. Jahrhundert v. Chr. aus älteren Sagenstoffen zusammengestellte Gilgamesch-Epos zählt zu den ältesten literarischen Zeugnissen der Menschheit und erzählt die Geschichte des legendenhaften sumerischen Königs Gilgamesch, der mit seinem Begleiter viele Abenteuer zu bestehen hat. Als Enkidu stirbt, sucht Gilgamesch nach dem Kraut des ewigen Lebens. Dabei lernt er Utnapischtim kennen, der die Sintflut überlebt hat. Die Veranstaltung führt in die Entstehung und die Entdeckung, in den Inhalt sowie die Rezeptionsgeschichte des Epos ein. Kooperation mit Vaterstetten – bitte dort anmelden: 08106 359035. 23107 W | Martin Schneider, M. A. Mo 24.10.2022, 19:30 – 21:00 Uhr Online-Seminar frei

Leseland DDR

„Leseland DDR“ erzählt von Menschen, die sich ihre Lektüre nicht vorschreiben lassen wollten. Die Schau führt in die Welt der Belletristik, berichtet von der Literatur aus der Sowjetunion und lässt Sie in Kochbücher blicken. Mit der Friedlichen Revolution sowie der Gegenwartsliteratur endet die Zeitreise. Eine Ausstellung der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur von Stefan Wolle www.leseland-ddr.de Zur Eröffnung wird Juliane Breinl aus ihrem Buch „Mein Mauerfall: Von der Teilung Deutschlands bis heute“ lesen. Kooperation mit Vaterstetten – bitte dort anmelden: 08106 359035. Diese Veranstaltung wird gefördert vom Bayerischen Ministerium für Unterricht und Kultus. 23109 | Juliane Breinl Fr 03.02.2023, 19:30 – 21:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 frei

-

Marienplatz 13 • 85560 Ebersberg • Telefon o 80 92 / 86 02 05

44


Kultur

Lust auf Kunst & Kultur Caravaggio – Mörder, Maler, Mythos

Kaum ein anderer Maler hat die Kunstinteressierten so fasziniert und irritiert wie Michelangelo Merisi, besser bekannt als Caravaggio. In diesem Vortrag werden die bekanntesten Werke dieses Ausnahmekünstlers und sein abenteuerliches Leben thematisiert. Dabei nimmt uns die Kunstexpertin Konstanze Frölich mit auf eine Reise von Mailand über Rom, bis hin nach Neapel und Malta. Die Kunsthistorikerin Konstanze Frölich blickt auf eine jahrzehntelange Erfahrung als Dozentin und Referentin an Universitäten und Bildungsinstitutionen zurück. 24020 A | Konstanze Frölich Do 27.10.2022, 19:30 – 21:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 Vortragskarte € 11,00 / € 8,00

Michelangelo ist vielleicht der bekannteste Künstler der abendländischen Kunstgeschichte. Bereits von Zeitgenossen verehrt, ist er bis heute als streitbare Persönlichkeit und unbeirrbarer Kämpfer für die Kunst bekannt. In einem zweiteiligen Vortrag beleuchtet Konstanze Frölich seine Arbeiten und die Gründe für ihre Berühmtheit, aber auch das Leben und die unentdeckten Seiten des Universalgenies, die untrennbar mit seinem Schaffen verbunden sind. Die Reihe ist dabei so aufgebaut, dass auch der Besuch einer der beiden Teile möglich ist. Die Kunsthistorikerin Konstanze Frölich blickt auf eine jahrzehntelange Erfahrung als Dozentin und Referentin an Universitäten und Bildungsinstitutionen zurück. 24030 A | Konstanze Frölich Di 10.01.2023, 19:30 – 21:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 Vortragskarte € 11,00 / € 8,00

Bücher und geschenke datenBanken – eBooks

24031 A | Konstanze Frölich Di 17.01.2023, 19:30 – 21:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 Vortragskarte € 11,00 / € 8,00

Einführung in die Kunst der Moderne

Überblick und Diskussion über die Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts

Der 1-tägige Kurs bietet einen Einblick in die Malerei des 20. und 21. Jahrhunderts und die Möglichkeit, Kunst zu verstehen, die nicht nach den Gesetzen der Nachahmung funktioniert. Was mit dem Impressionismus begann und in der Ab­straktion endet, ist ein ganz eigener faszinierender Zugang zur Welt, den Künstler*innen beschreiten. In gemeinsamer Reflexion und Diskussion kommen wir dem Phänomen der Moderne über die Kunst näher. Die Kunsthistorikerin Konstanze Frölich blickt auf eine jahrzehntelange Erfahrung als Dozentin und Referentin an Universitäten und Bildungsinstitutionen zurück. 24095 | Konstanze Frölich Sa 15.10.2022, 09:00 – 16:00 Uhr Grafing, Kirchenplatz 3, Raum 2 € 40,00

Was ist Kunst? Was kann Kunst?

Ein Vortrag über die gesellschaftliche Bedeutung von bildender Kunst

Die Kunst als Sprache und Spiegel der Gesellschaft hilft bei der Selbsterkenntnis und irritiert zugleich. Anhand von Kunstwerken von der Antike bis zur Gegenwart nähern wir uns gemeinsam dem, was Kunst für uns als Gesellschaft bedeutet. Die Kunsthistorikerin Konstanze Frölich blickt auf eine jahrzehntelange Erfahrung als Dozentin und Referentin an Universitäten und Bildungsinstitutionen zurück. 24099 A | Konstanze Frölich Do 12.01.2023, 19:30 – 21:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 Vortragskarte € 11,00 / € 8,00

Bücher herzog WasserBurg Salzsenderzeile 10 | 83512 Wasserburg E: wasserburg@buecherherzog.de T: 08071 4714 Bücher herzog im geigerhaus-mühldorf Stadtplatz 29-31 | 84453 Mühldorf E: muehldorf@buecherherzog.de T: 08631 5001 Bücher herzog WaldkraiBurg Berlinerstr. 24 | 84478 Waldkraiburg E: waldkraiburg@buecherherzog.de T: 08638 881900 BücherstuBe grafing Jahnstraße 5A | 85567 Grafing bei München E: grafing@buecherherzog.de T: 08092 1015 Buchhandlung koj Obere Stadt 32 | 84137 Vilsbiburg E: vilsbiburg@buecherherzog.de T: 08741 924020 Wir unterstützen die initiative www.fremdewelten.de – hilfsprojekte auf der ganzen Welt

Die Wittelsbacher in der Pfalz – Von Ludwig I. dem Kelheimer zu Karl IV. Theodor (Teil I)

Die Familie Wittelsbach stellte seit 1214 den Pfalzgrafen bei Rhein, der als Kurfürst von der Pfalz ­einer der sieben Königswähler war. Der Vortrag möchte die Entwicklung dieses Familienzweiges in ihrem Territorium schildern, das Geflecht von Nebenlinien entwirren sowie markanten Persönlichkeiten und ihren kulturellen Leistungen nachspüren. 24101 | Dr. Beatrice Trost, Kunsthistorikerin Di 17.01.2023, 16:15 – 17:45 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 € 11,00

Die Wittelsbacher in der Pfalz – Neuzeit. vom Landshuter Erbfolge­ krieg 1504 bis zu Karl IV Theodor (Teil II)

24102 | Dr. Beatrice Trost, Kunsthistorikerin Di 24.01.2023, 16:15 – 17:45 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 € 11,00

Foto: © Johann Brand

Die Weimarer Kulturgeschichte

Ein großer Überblick in fünf erlebnisreichen Tagen

5-tägiges Kulturprogramm mit Stadtführungen, Museumsbesuchen, Besichtigungen, Führungen, Vorträgen und Gesprächsrunden. Reisezeiten: • 10.10. bis 14.10.2022 • 17.10. bis 21.10.2022 Veranstalter: vhs Weimar Anmeldung und weitere Infoa: www.vhs-weimar.de Tel.: 03643 885810, E-Mail: vhs@vhs-weimar.de Bitte teilen Sie an vhs@vhs-weimar mit, dass Sie durch die Ankündigung der vhs im Zweckverband Kommunale Bildung mit Sitz in Grafing bei München auf diese Reise aufmerksam wurden. Vielen Dank! 24150 | Dr. Annette Seemann Foto: © Thomas Brand Weimar € 595,00

45

Kultur

Michelangelo – Inferno und Extase

Teil 1: Michelangelos Werden und Schaffen bis zur Sixtinischen Kapelle

Michelangelo – Inferno und Extase

Teil 2: Michelangelo und die Päpste: Leben und Kunst vom Jüngsten Gericht bis zur letzten Pietà


Kultur

Landkreis Ebersberg spezial

Sagen, Mythen und Legenden

Ebersberg Entdecken – Führung auf Ukrainisch oder ­Russisch Ольга Зігель покаже вам прекрасне місто Еберсберг та проведе екскурсію українською. Зацікавілися? Зв’яжіться з нами, і ми організуємо для вас екскурсію. Ольга Зигель покажет вам красивый город Эберсберг и проведёт экскурсию на русском языке. Вам интересно? Свяжитесь с нами, и мы организуем для вас эту экскурсию.

Kultur

24203 | Olga Siegel Termin auf Anfrage Ebersberg, Rathaus, Marienplatz

€ 9,00

„Hopfen und Malz. Gott erhalt‘s“ – Aus der Geschichte der Grafinger Brauereien

Die Geschichte des Brauwesens in Grafing reicht bis in die erste Hälfte des 16. Jahrhunderts, vermutlich aber noch weiter bis ins Mittelalter zurück. 1536 ließ Hildebrand von Kitscher, der damalige Inhaber des Grafinger Adelssitzes, die Braustätte im Gefreiten Haus, die einem Brand zum Opfer gefallen war, gründlich restaurieren. Noch in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts erwuchs dem herrschaftlichen Brauhaus in Grafing Konkurrenz durch drei bürgerliche Brauer namens Hans Dosch, Jörg Grandauer und Jakob Reiter. Die Führung zeigt nicht nur die wechselvolle Geschichte der Grafinger Brauereien. Sie gibt auch tiefe Einblicke in die Kunst des Bierbrauens durch einen Rundgang durch die Familienbrauerei WildbräuGrandauer. (Gebühr inkl. Bierprobe) 24205 | Thomas Warg, Historiker, Kreisheimatpfleger, Gregor Schlederer Do 06.10.2022, 18:00 – 20:00 Uhr Grafing, Rathaus (Rückseite), Säule € 10,00

Stadtführung durch Ebersberg mit Walter Brilmayer Vom Markt zur Kreisstadt – 50 Jahre Innenstadtentwicklung

Walter Brilmayer, der Ebersberg 26 Jahre als Bürgermeister gelenkt und geleitet hat, erzählt bei einem Spaziergang durch die Innenstadt Ebersbergs über die Entwicklung vom Markt zur Kreisstadt. Dabei berichtet er Interessantes und Wissenswertes über die Stadt, wobei auch amüsante Anekdoten nicht fehlen werden. 24209 | Walter Brilmayer Di 11.10.2022, 16:30 – 18:30 Uhr Ebersberg, Rathaus, Marienplatz € 9,00

Stadtführung durch Ebersberg mit Walter Brilmayer Vom Markt zur Kreisstadt – 50 Jahre Innenstadtentwicklung

24210 | Walter Brilmayer Di 25.10.2022, 16:30 – 18:30 Uhr Ebersberg, Rathaus, Marienplatz

46

€ 9,00

Foto: © Johann Brand

Haselbach – Entdecken

Vom Treffpunkt St. Sebastianskirche Ebersberg führt unsere Tour weiter über die Jesuitengasse, auf den Spuren des alten Pilgerweges zum „Kalvarienberg“. Am Rosskopf vorbei über die alte Salzstraße zur Kumpfmühle geht es weiter entlang der Ebrach und hoch nach Haselbach mitsamt der Besichtigung der St. Margareten Kirche. Durch den Haselbacher Wald, wo der Ebersberger Ski-Klub seine Sprungschanze hatte, führt unser Weg runter zur Ebrach vorbei an der „Schlamperlkapelle“ und danach über das frühere Armenhaus von Ebersberg und die Sieghartsstraße zurück zum Ausgangspunkt. 24212 | Robert Bauer Fr 14.10.2022, 15:00 – 17:00 Uhr Ebersberg, Kirche St. Sebastian, Bahnhofstr. 7 € 9,00

Hat Graf Sieghard tatsächlich Ebersberg gegründet, weil er hier einen teuflischen Eber nicht erlegen konnte? Tagte in den Zeiten der Salzstraße ein Geistergericht neben der B304 bei Vaterstetten? Welche Geheimnisse suchte die Schatzgräberkompanie auf dem Schlossberg bei Aßling? Und was ist dran an der Geschichte der weißen Frau im Ebersberger Forst? Thomas Warg geht den Mythen auf die Spur. Kooperation mit Vaterstetten – bitte dort anmelden: 08106 359035. Diese Veranstaltung wird gefördert vom Bayerischen Ministerium für Unterricht und Kultus. 24215 | Thomas Warg, Historiker, Kreisheimatpfleger Mi 12.10.2022, 19:30 – 21:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 frei

Foto: © Johann Brand

Ebersberger Zeitreisen

Nachtwanderung in Grafing an Halloween

Wie lebte man 1655 rund um den Ebersberger Marktplatz? Um 878 gründete Graf Sieghart den Ort. Was stimmt an der Gründungslegende – und was nicht? Wie verteidigte sein Enkel Eberhard die Burg gegen die angreifenden Ungarn? Nach dem Aussterben der Grafenfamilie prägten nacheinander Benediktiner, Jesuiten und Malteser die Geschicke Ebersbergs. Sie brachten die Sebastiani-Wallfahrt zur Blüte. Wie ging es hier zu im Dreißigjährigen Krieg? Und was erlebte Ebersberg im Ersten Weltkrieg und im Zweiten Weltkrieg? Die gute alte Zeit war oft gar nicht so gut – aber sehr interessant. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Für Rückfragen: Hr. Bauer: 0173 8684344. 24214 | Robert Bauer So 23.10.2022, 14:00 – 16:00 Uhr Ebersberg, Rathaus, Marienplatz € 9,00

Bereits in der frühen Bronzezeit gab es auf dem Schlossberg eine Siedlung. Im 1. Jahrtausend v. Chr. siedelten die Kelten in Bayern und errichteten südlich von Grafing die immer noch geheimnisvolle Keltenschanze. Reihengräberfunde aus der Bajuwarenzeit in Öxing lassen vermuten, dass spätestens im frühen Mittelalter eine Siedlung an diesem Ort bestand. Dazu kommen unheimliche Begebenheiten, die sich auch aus heutiger Sicht nicht immer leicht erklären lassen. Und auch Mord und Totschlag kamen rund um Grafing vor. Für Rückfragen: Hr. Warg: 0151 27575603. 24249 | Thomas Warg, Historiker, Kreisheimatpfleger Sa 29.10.2022, 16:30 – 18:30 Uhr Grafing, Rathaus (Rückseite), Säule € 9,00

Rundgang in der Altstadt

Sagen, Legenden und unerklärliche Geschichten rund um Grafing


Kultur

Nachtwanderung an Halloween rund um Ebersberg

Gruselige Geschichten rund um Ebersberg? Die gibt es zur Genüge. Die weiße Frau vom Ebersberger Forst ist weithin bekannt. Der Geisterchor und andere unheimliche Begebenheiten. Aber auch geklärte und ungeklärte Morde und Verbrechen, merkwürdige Geschichten, Sagen und Legenden stehen im Mittelpunkt der Führung. Nach Einbruch der Dunkelheit wandern wir – ausgestattet mit LED-Laternen – entlang der Weiherkette und durch den Ebersberger Forst. Für Rückfragen: Hr. Warg: 0151 27575603. 24250 | Thomas Warg, Historiker, Kreisheimatpfleger So 30.10.2022, 19:00 – 21:30 Uhr Ebersberg, Klostersee, P Strandbad € 9,00

Die Stadtführungen in Ebersberg und Grafing sind eine Koperation der beiden Städte.

Foto: © Johann Brand

Ebersberger Krippenführung

Egglburg – Entdecken

Vom Treffpunkt beginnt unsere Wanderung als ­erstes zur Gaststätte zur Gass. Weiter geht´s zum Egglburger See. Anschließend gehen wir durch ein Denkmal Richtung Forst. Daraufhin erkunden wir ein Todeisloch und wandern weiter zur Egglburger Kapelle St. Michael und besichtigen sie. 24252 | Robert Bauer Sa 12.11.2022, 14:00 – 16:00 Uhr Egglburg, Aldi-Parkplatz € 9,00

Was hat der Eber mit Ebersberg zu tun?

Das Ebersberger Wappen ziert ein Eber, der einen Berg erklimmt. Das dürfte den meisten noch ­bekannt sein. Aber warum ein Eber? Thomas Warg berichtet bei dieser spannenden Führung über die Legenden und Befunde zu der jahrhundetelangen Verbindung zwischen Eber und Ebersberg. Dabei erhalten Sie einen Einblick in die Entstehung und facettenreiche Geschichte der Stadt Ebersberg. Für Rückfragen: Hr. Warg: 0151 27575603. 24255 | Thomas Warg, Historiker, Kreisheimatpfleger Sa 19.11.2022, 16:30 – 18:30 Uhr Ebersberg, Rathaus, Marienplatz € 9,00

Foto: © Johann Brand

Ebersberger Rauhnachtführung

Vom Treffpunkt Pfarrkirche Ebersberg gehen wir einen alten Mystischen Weg in einem großen Bogen um den „Kalvarienberg“ zurück zur Pfarrkirche und beenden die Führung mit einer kleinen Geschichte bei einer Tasse Glühwein. Woher kommen die Rauhnächte? Welche mystische und magische Bedeutung haben die Zahlen 3, 4 und 12? Was ist die wilde Jagd? Was hat es mit der Wäsche in den Rauhnächten auf sich? Wetterorakel in den Rauh­ nächten, Räucherrituale, 28. Dezember: Fest der unschuldigen Kinder, wer kennt das Schreckensgläut, oder der Geisterchor der Benediktiner? Was dem Wagner von Buchlberg in der Christnacht widerfahren ist. Diese und auch andere Fragen werden bei dieser Führung erklärt. Für Rückfragen: Hr. Bauer: 0173 8684344. (inkl. Glühwein / Getränk) 24270 | Robert Bauer Mi 28.12.2022, 17:00 – 19:00 Uhr Ebersberg, Kirche St. Sebastian, Bahnhofstr. 7 € 12,00

Der historische Ebersberger ­Brunnen

Vom Treffpunkt Forsthaus Hubertus kommen wir am alten Seegrasstadel vorbei, wandern weiter durch den Ebersberger Forst entlang der Forstwege und erfahren einiges aus der Geschichte von unserem wunderschönen Wald. Bis wir dann auf den Brunnen stoßen, der wieder entdeckt wurde. Hier erfahren Sie wissenswertes über die besondere Bauweise und das Alter dieses besonderen Brunnens. 24276 | Robert Bauer Fr 03.02.2023, 15:00 – 17:00 Uhr Ebersberger Forst, Forsthaus Hubertus € 9,00

Die Ebersberger Hügelgräber – Zeitreise in die Vergangenheit

Bei dieser Führung entlang des Hügelgräberfelds erfahren Sie einiges über die Entstehungszeit dieser uralten Totenstätte. Aber auch darüber hinaus, wie sich der Wald und seine Nutzung seit damals verändert haben. Weitere Highlights sind der „Zaubersee“ und der Antonibrunnen. 24279 | Robert Bauer Fr 10.02.2023, 15:00 – 17:00 Uhr Ebersberger Forst, Forsthaus Hubertus € 9,00

Ebersberger Weiherkette

Wir wandern entlang der Ebersberger Weiherkette. Mit Geschichten und Geschichte zum Freibad und der Weiherkette – z. B.: Was hat der „Verein zur Erheiterung“ damit zu tun? Weiter geht es durch ein Naturdenkmal zum „Zieglhof“ über eine Apfelallee zum Ebersberger Forst. Dabei erfahren wir Geschichtliches über unseren Wald, kommen am Museum Wald und Umwelt und dem Aussichtsturm vorbei. Anschließend gehen wir über die Heldenallee wieder zurück. 24282 | Robert Bauer So 12.02.2023, 14:00 – 16:00 Uhr Ebersberg, Klostersee, Parkplatz am Strandbad € 9,00

Foto: © Johann Brand

47

Kultur

Foto: © Johann Brand

In der Advents- und Weihnachtszeit gehen auch die Lichter in den Ebersberger Krippen an. Auch wenn in jeder Krippe die Heilige Familie, Ochs und Esel zu sehen sind, so hat doch jede Krippendarstellung ihre eigene Geschichte. Der Historiker Robert Bauer weiß Erstaunliches und Bemerkenswertes über die Ebersberger Krippen zu erzählen. Lassen Sie sich von den Geschichten rund um die verschiedenen Krippen verzaubern! Wir gehen bei jedem Wetter, denn wenn es vielleicht auch noch schneit, ist die Stimmung besonders schön. Für Rückfragen: Hr. Bauer: 0173 8684344. 24260 | Robert Bauer Sa 03.12.2022, 15:00 – 16:30 Uhr Ebersberg, Rathaus, Eingang Bürgerbüro € 9,00

Angebote dazu finden Sie unter www.ebersberg.de und unter www.grafing.de


Kultur

München spezial Das grüne München Radtour

Diese Radtour führt exemplarisch durch 500 Jahre „grünes München“. Beginnend in Ismaning radeln Sie bis zur ältesten Parkanlage, dem Hofgarten im italienischen Renaissancestil. Durch den südlichen Englischen Garten geht es zurück nach Ismaning. Unterwegs gibt es mehrere Möglichkeiten der Einkehr in gemütlichen Biergärten. Bitte mitbringen: Getränk, wetterfeste Kleidung. 24305 | Peter Bierl Sa 08.10.2022, 10:00 – 15:00 Uhr Ismaning, S-Bahnhof (S8) € 15,00

München für Nachtschwärmer

Kultur

Vom Stadtcafé zum Isartor

Zu ungewöhnlicher Zeit treffen Sie sich am urban gestalteten Jakobsplatz, mit Stadtmuseum und der Synagoge. Beim „Nachtwalk“ besuchen Sie „angesagte Bars“ und originelle Treffpunkte. Sie bekommen Ausgehtipps, Ideen für den nächsten „Nachtausflug“ oder einfach Lust auf weitere Stadterkundungen. Als Ausklang können Sie einen Wein, Drink oder Kaffee z. B. in der „Weiberwirtschaft“ genießen (Speisen und Getränke nicht in der Kursgebühr enthalten). 24308 | Ursula Simon-Schuster Di 11.10.2022, 18:30 – 20:00 Uhr München, Jakobsplatz vor dem Haupteingang zum Café € 10,00

Meister Eder und sein Pumuckl Drehortführung für Pumuckl Fans

Im Rahmen einer Drehort-Führung durch das beschauliche Haidhausen zeigt Ihnen Christine Schneider, in welchen Ecken der Pumuckl sein Unwesen trieb. Während die Pumuckl-Werkstatt bereits in den 80er Jahren abgerissen wurde, findet man in Haidhausen noch viele schöne Drehorte aus der Kultserie, die nichts von ihrem Charme verloren haben. Diese Führung ist für Erwachsene und Kinder/Jugendliche ab 12 Jahren geeignet. 24310 | Christine Schneider Sa 15.10.2022, 13:00 – 15:00 Uhr München, Wiener Platz, am Brunnen € 15,00

Gondelfahrt Schloss Nymphenburg

Schon unter Kurfürst Max Emanuel ließ sich die höfische Gesellschaft in golden verzierten, venezianischen Gondeln über den prächtigen Schlosskanal fahren. Eine einmalige Tradition, die Sie heute wieder genießen können: Bei einer Gondelfahrt über den Mittelkanal erleben Sie die herrliche Parkanlage aus einer ganz neuen Perspektive. Gondoliere Maximilian wird über die Zeit Max Emanuels sowie die Hintergründe zum Bau des Schlosses Nymphenburg während der 30-minütigen Fahrt erzählen. Gebühr für Kinder unter 7 Jahren: € 5,00 (ein Kind pro Erwachsener). Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. 24312 | Maximilian Koch So 16.10.2022, 10:30 – 11:00 Uhr München, Schloss Nymphenburg, Schlosspark beim Mittelkanal € 15,00

48

Nazizeit und Widerstand in München

Bei diesem Rundgang werden Schauplätze und Gedenkstätten aus der düstersten Epoche der deutschen Geschichte besucht. München war im „Dritten Reich“ die Hauptstadt der Bewegung. Hier entstand der Nationalsozialismus, hier fanden der Putschversuch und der Hitler-Prozess statt. Einflussreiche Förderer halfen beim Aufstieg und es wurde von Goebbels zum Pogrom gegen die jüdische Bevölkerung aufgerufen. Viele Gebäude und Plätze erinnern noch an diese unselige Zeit. Auch Zeugnisse für den Widerstand gegen das Nazi-Regime sind Teil der Führung. So gab es die Freiheitsaktion Bayern, den Schüler Franz Klingenbeck und Georg Elser und natürlich die studentische Widerstandsgruppe der Weißen Rose. 24315 | Peter Bierl So 23.10.2022, 14:00 – 16:00 Uhr München, Marienplatz, Fischbrunnen € 10,00

Geburts- und ehemalige ­Wohnhäuser von Prominenten

München ist eine wunderschöne Stadt, die alles bietet – Kultur, Erholung, Nachtleben. Nicht umsonst lassen sich viele Prominente hier nieder. Erfahren Sie, wo Stars und Sternchen, aber auch Berühmtheiten wie Schwarzenegger, Mozart, Elvis, Ludwig Thoma, Carl Spitzweg, Freddie Mercury, Casanova u. v. m. gelebt, gearbeitet und gefeiert haben und wo Großartiges entstanden ist. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine kurzweilige Tour, gewürzt mit unterhaltsamen Anekdoten. 24320 | Christine Schneider So 30.10.2022, 13:00 – 15:00 Uhr München, Sendlinger Tor, unter Tor-Bogen € 15,00

Hinterhofgeschichten

Bei dieser gemütlichen Stadttour besuchen wir einige der schönsten Münchener Hinterhöfe, lernen die wechselvolle Geschichte der Residenzhöfe kennen und besuchen das schönste Theater Deutschlands – das Cuvilliées-Theater. Ein Spaziergang für Genießer*innen! 24325 | Petra Rhinow, M. A. Fr 18.11.2022, 13:00 – 14:30 Uhr München, Alter Hof am Hofbrunnen € 15,00 (zzgl. Eintritt)

Als Tourist*in durch München – Mit den schönsten Sagen durch die Münchner Innenstadt

Rund um den Marienplatz kann man so viel entdecken, wenn man nur genau hinschaut: Wunderschöne Steinfiguren am Münchner Rathaus, den Lindwurm, die Grabplatten am Alten Peter und viele kleine und große Denkmäler, hinter denen sich eine interessante Geschichte verbirgt. Es erwartet Sie ein inspirierendes Erlebnis, das ganz neue und unerwartete Einblicke in unsere Landeshauptstadt ermöglicht. 24327 | Petra Rhinow, M. A. Do 24.11.2022, 12:00 – 14:30 Uhr München, Marienplatz, Mariensäule € 10,00

Fit in Kunstgeschichte – Teil 1

Von der Romanik bis zur Renaissance Führung zu den Highlights im Bayerischen Nationalmuseum

Haben Sie sich auch schon manchmal gefragt, was dazu führte, dass eine Epoche der Kunstgeschichte durch eine andere abgelöst worden ist? Können Sie z.B. romanische Kunst von der Kunst der Renaissance und des Barocks unterscheiden? In diesem kleinen „fit in Kunstgeschichte“- Kurs lernen Sie die wesentlichen Stilmerkmale kennen und bekommen ein kleines praktisches Handout mit den wichtigsten Daten und Merkmalen mit nach Hause. 24330 | Petra Rhinow, M. A. Fr 20.01.2023, 13:15 – 14:45 Uhr München, Bayer. Nationalmuseum, Foyer, Prinzregentenstr. 3 € 15,00 zzgl. Eintritt

Fit in Kunstgeschichte – Teil 2

Vom Barock zum Klassizismus Führung zu den Highlights im Bayerischen Nationalmuseum

Haben Sie sich auch schon manchmal gefragt, was dazu führte, dass eine Epoche der Kunstgeschichte durch eine andere abgelöst worden ist? Können Sie z.B. romanische Kunst von der Kunst der Renaissance und des Barocks unterscheiden? In diesem kleinen „fit in Kunstgeschichte“- Kurs lernen Sie die wesentlichen Stilmerkmale kennen und bekommen ein kleines praktisches Handout mit den wichtigsten Daten und Merkmalen mit nach Hause. 24331 | Petra Rhinow, M. A. Fr 17.02.2023, 13:15 – 14:45 Uhr München, Bayer. Nationalmuseum, Foyer, Prinzregentenstr. 3 € 15,00 zzgl. Eintritt

Münchner Kriminalfälle

Rudolph Mooshamer und Walter Sedlmayr – Adele Spitzeder und Joseph Apfelböck: Opfer und Täter. Erfahren Sie mehr über berühmte Münchner Verbrechen. Von Bankgründungen zu Banküberfällen. Die letzten 200 Jahre sind voll von spektakulären Verbrechen. Folgen Sie den Spuren. 24335 | Joachim Schüller Sa 21.01.2023, 10:30 – 12:00 Uhr München, Am Platzl, vor dem Orlando-Haus € 10,00

Die historische Altstadt Münchens Ein Kulturspaziergang mit Schokoladenverkostung

Vom Marienplatz gehen Sie am Delikatessengeschäft Dallmayr vorbei zum Max-Joseph-Platz mit der Oper und Residenz. Dabei erfahren Sie Interessantes über die kulinarischen Sitten und Traditionen. Anschließend schlendern Sie über den Viktualienmarkt, wo es exotische Genüsse und außergewöhnliche Stände zu entdecken gibt. In einem exklusiven Schokoladen- und Pralinengeschäft, in dem allein die außergewöhnliche Dekoration (alles „käuflich“) einen Besuch wert ist, lassen Sie sich mit einem Espresso und verführerischen Spezialitäten verwöhnen. Kursgebühr zzgl. 6,00 € für die Schokoladenverkostung (vor Ort zu entrichten). 24337 | Ursula Simon-Schuster Mo 23.01.2023, 15:00 – 16:30 Uhr München, Marienplatz, Fischbrunnen € 10,00


Kultur

Malen und Zeichnen Aquarellmalerei

Zeichnen

Aquarellieren

Einfach Zeichnen – Expressives Zeichnen

Wir greifen verschiedene Themen auf und erarbeiten sie gemeinschaftlich. Jederzeit können aber auch individuelle Wünsche verwirklicht werden. Durch gezielte Übungen werden Auge und Hand geschult und die Wahrnehmung weiterentwickelt. Grundkenntnisse sollten vorhanden sein. Bitte mitbringen: Malmaterial, Papier, Pinsel. 26005 | Christine Scharfen Mo 10.10.2022, 5 x, 08:45 – 11:15 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 75,00

Foto: © Johann Brand

Von Kirchenbank zu Kirchenbank – eine gemütliche Führung durch die westlichen Kirchen der Altstadt

Lost and Lonely Places – ­Münchens verlassene, einsame und beinahe verschwundene Orte

Gibt es solche Orte überhaupt im schicken und teuren München? Das würde man nicht unbedingt erwarten. Wir suchen nach Zeugen einer alten Zeit, bestaunen baufällige Gebäude und überwucherte Überreste alter Anlagen und lassen uns bezaubern von morbidem den Geschichten aus Foto:Charme © Johannaund Beldzik-Brand früheren Zeiten: Geschichten von Visionen und Plänen, der früheren Blütezeit, den Menschen und der Geschichte des Verfalls. Die Zugangsdaten zur Online-Teilnahme erhalten Sie nach der Anmeldung. Anmeldeschluss am Tag vor Veranstaltungsbeginn. 24401 W | Petra Rhinow M. A., Matthias Segtrop Fr 10.02.2023, 17:30 – 19:00 Uhr Online-Führung € 14,00

Die heiligen drei Madln in den Sammlungen des Bayerischen Nationalmuseums

Margareta mit dem Wurm, Barbara mit dem Turm, Katharina mit dem Radl, das sind die drei heiligen Madl. Die drei beliebten weiblichen Heiligen greifen Bedürfnisse der vorchristlichen Zeit auf, sie wurden in die Gruppe der Nothelfer aufgenommen, mit bestimmten Tugenden gleichgesetzt und auch in Parallelität gesetzt zu den drei Weisen aus dem Morgenland. 24590 | Dr. Beatrice Trost, Kunsthistorikerin So 29.01.2023, 13:00 – 14:30 Uhr München, Prinzregentenstr. 3, Bayerisches ­Nationalmuseum, Foyer (Kasse) € 11,00 zzgl. Eintritt

26007 | Christine Scharfen Mo 21.11.2022, 5 x, 08:45 – 11:15 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 75,00

Aquarellieren

26008 | Christine Scharfen © Johanna Mo 09.01.2023, 5 x, 08:45Foto: – 11:15 Uhr Beldzik-Brand Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 75,00

Aquarellmalen und Zeichnen

Um sich beim Malen zu entspannen und auszudrücken, gibt es weder »Begabte« noch »Unbegabte« oder eine Altersgrenze. Wichtig ist, die Umgebung bewusst sehen zu lernen. Wir beschäftigen uns mit Techniken des Aquarells: Nass-in-Nass und Lasur. Sie lernen in kleinen Schritten und im freien Umgang mit Farben und Formen, ein Bild zu gestalten. Persönlicher Stil und verschiedene Möglichkeiten des Bildaufbaus werden durch eine Besprechung der Arbeiten gefördert. Bitte mitbringen: Malsachen, Zeichenpapier DIN A3 und Bleistift B4. 26013 | Marielle Ehrlich Mi 12.10.2022, 8 x, 09:00 – 11:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 86,00

Freie Malerei

Aquarell und Mischtechniken

Ob Anfänger*in oder Profi, das ist egal, wenn es darum geht, die Stimmung eines Ortes oder die Poesie eines Gegenstandes festzuhalten. Unser Bedürfnis nach ureigenen, nicht üblichen Bildern ist ungebrochen. Wir arbeiten mit Aquarellfarben und einigen zusätzlichen Techniken. Sie lernen in kleinen Schritten und im freien Umgang mit Farben und Formen ein Bild zu gestalten. In Besprechungen finden wir einen Weg, der Sie motiviert und weiterführt, einen eigenen Stil zu entwickeln. Bitte Mal- & Zeichenmaterial, sofern vorhanden, mitbringen. 26014 | Marielle Ehrlich Do 13.10.2022, 8 x, 09:00 – 11:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 86,00

Foto: © Johann Brand

Zeichnen mit Filzstift, Layout-­ Markern und Acryl-Markern

Sie lernen, Filzstifte, Layout-Marker und Acrylmarker für Skizzen einzusetzen, aber auch als Alternative zu klassischen Mal- und Zeichenmedien. Neben Einstiegs-Übungen werden Grundlagen zum perspektivischen Zeichnen vermittelt. Gezeichnet werden Stillleben, Landschafts- oder Architekturmotive. Bitte mitbringen: Blei- und Buntstifte, möglichst dünne, schwarze und wasserfeste Filzstifte, farbige Filzstifte und Layout-Marker, Acrylmarker schwarz (1 – 3 mm), Layoutblock, Acrylblock und transparente Skizzenrolle sowie vorhandene Papiere, Geodreieck, weiße Acrylfarbe, dünner Pinsel, ­Tesakrepp und evtl. eigenes Bildmaterial als Vor­ lagen. Weiteres Material wird beim ersten Termin besprochen und kann ggf. auch im Kurs erworben werden. Für alle Levels. 26232 | Rhea Silvia Will, Dipl.-Ing. Innen­ architektin (FH), Szenenbildnerin Di 11.10.2022, 2 x, 18:30 – 21:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 27,00

Comics & Mangas zeichnen

Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Wer Comics von jetzt an nicht mehr nur lesen, sondern selber zeichnen will ist hier genau richtig! Der Comiczeichen-Profi Matthias Loibl führt Sie ein in die fantastische Welt der Comics. Von der menschlichen Anatomie und dem Entwerfen von Figuren bis hin zum Schreiben einer Geschichte zeigt er Ihnen die leuchtenden Facetten dieser einzigartigen und weltweit geliebten Kunst! Bitte mitbringen: Bleistift und einfaches weißes DINA 4 Papier. 26240 | Matthias Loibl So 11.12.2022, 10:00 – 15:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 30,00

49

Kultur

Von außen kennen wir natürlich die Kirchen in der Münchner Altstadt. Aber kennen Sie die netten, verborgenen und schönen Kleinigkeiten? Die Geschichten und Legenden um ihre Gründung? Bei diesem unterhaltsamen und kurzweiligen Rundgang verbinden wir Volksfrömmigkeit und Altmünchner Charme. 24340 | Petra Rhinow, M. A. Di 14.02.2023, 14:00 – 15:30 Uhr München, Jakobsplatz vor dem Museumscafe des Stadtmuseums € 15,00

Aquarellieren

Zeichnen, Zeichen setzen, frei, ohne Wertung, gegenstandlos und ausdrucksstark. Durch Kritzeln, freies Skizzieren und Zeichnen, durch Hinzufügen und wieder Wegnehmen. Gearbeitet wird hauptsächlich schwarz-weiß mit sehr wenig Farbeinsatz. Mitzubringen sind Skizzen- und Acrylpapier (mind. DIN A3 o. größer), dicke weiche Bleistifte oder ­Grafitstifte, Ölkreiden (schwarz & 2 – 3 Farben), weiße ­Acrylfarbe oder Gesso, Acrylmarker schwarz (ca. 2 – 5 mm), ggfs. weitere bevorzugte Stifte (weich und nicht zu dünn). Wasserbehälter, Lappen, breiter flacher Pinsel, Spachtel, Klebeband zum ­Fixieren der Papiere. Wenn nötig wird Firnis bzw. Fixierspray im Kurs berechnet. 26220 | Rhea Silvia Will, Dipl.-Ing. Innen­ architektin (FH), Szenenbildnerin So 09.10.2022, 10:00 – 16:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 32,00


Kultur

Acrylmalerei Alles Dreht Sich

Kultur

Malen mit Acrylfarbe

Wer kennt sie nicht, „Die große Welle“ von Katsushika Hokusai, „Die Sternennacht“ von van Gogh und „Die Drehbilder“ von Damien Hirst? Kreise, Wellen und Schlangenlinien bewegen unsere neuen Acrylbilder. Die großen Künstler*innen führen uns zu spannenden Interpretationen von Bewegungen und Realisation. Verschiedene Techniken für die Umsetzung werden eingeführt und die freie Pinselführung gezeigt und geübt. Die persönliche künstlerische Förderung steht im Mittelpunkt. Bitte mitbringen: Acrylfarben rot, gelb, blau, weiß und schwarz, verschiedene Pinsel, weiche Bleistifte, Zeichenpapier oder Skizzenbuch, große Abdeckfolie für den Tisch, Mallappen. Acryl­papier und Leinwände können im Kurs erworben werden. 26305 | Jrène Scheutzow Fr 07.10. / 14.10. / 21.10. / 28.10. / 11.11. / 18.11. / 25.11. / 02.12.2022, 09:00 – 12:00 Uhr Markt Schwaben, Atelier, Bahnhofstr. 5 € 190,00

Kalligrafie und Druck Malen ohne Pinsel – Frei, intuitiv & spontan

Abstrakte Bildwelten in Acryl

Mithilfe verschiedenster Materialien und Hilfsmittel entstehen kraftvolle Bilder. Neben der eigenen Intuition dienen Farben, Formen und Strukturen aus der Natur und von Ihnen mitgebrachte Vorlagen zur Bildfindung. Bildwirkungen werden ebenso angesprochen und erklärt wie Gestaltungen durch Farb-, Größen- und Gewicht-, Komplementär-, KaltWarm- und Hell-Dunkel-Kontraste. Bitte mitbringen: bevorzugte Hilfsmittel wie Farbroller, Fensterwischer etc. sowie bevorzugte Materialien wie Kreiden etc.; Skizzen- und Testpapiere (für Acryl geeignet), (Acryl-)Stifte, (Öl- oder Pastell-) Kreiden, Acrylfarben, Schere, evtl. Föhn, CollageMaterialien (Zeitschriften, Geschenkpapiere etc.). Zudem Wasserbehälter, Behälter zum Mischen, Lappen. 26330 | Rhea Silvia Will, Dipl.-Ing. Innen­ architektin (FH), Szenenbildnerin Sa/So 04.02.2023, 2 x, 10:30 – 17:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 69,00

Acrylmalerei – abstrakte, moderne Kunst

Freie abstrakte Acrylmalerei, mutig und losgelöst, aber mit Hintergrund-“Tricks“. Bemalt werden 3 Untergründe: 1 Leinwand 40 x 50, 1 Leinwand 30 x 30 und zwei Acrylpapiere DIN A3. Erst widmen wir uns der Bild-Komposition und Ideen-Findung. Danach „legen wir richtig los“, nach vor­ herigem Konzept, aber auch weiter völlig frei. Bitte mitbringen: bevorzugtes Mal-Material, bzw. Acrylfarben, mindestens die Farben rot, gelb, blau, weiß, Pinsel in verschiedenen Stärken, nicht zu klein, Spachtel etc., für Acrylfarbe geeignetes Skizzen-, Schmier- oder Malpapier, ggf. Ihre Ideen (Fotos), gerne auch Stifte und (Öl-)Kreiden, eine Mappe für Ihre Bilder. Wasserbehälter, Behälter zum Farbemischen, Lappen und die drei Leinwände. 26310 | Rhea Silvia Will, Dipl.-Ing. Innenarchitektin (FH), Szenenbildnerin So 18.12.2022, 10:00 – 16:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 32,00

Lust auf Kunst

Acrylkurs

Wir malen mit dem Powermedium Acrylfarbe nach Herzenslust auf Papier und Leinwand. Dank ihrer satten, hellen Farben und ihrer ausgesprochen großen Vielseitigkeit ermöglicht diese Farbe Anfänger*innen wie Künstler*innen ein breites Spektrum an Möglichkeiten und Techniken. Gemeinsam werden wir die Acrylfarben erforschen. Alles, was Sie dafür brauchen, ist etwas Farbe, Pinsel und Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem. Kreativität kennt keine Grenzen! Bitte mitbringen: Acrylfarben rot, gelb, blau, schwarz und weiß, verschiedene Pinsel, große Abdeckfolie für den Tisch, Mallappen. Acrylpapier und Leinwände können auch im Kurs erworben werden. 26317 | Jrène Scheutzow Fr 13.01. / 20.01. / 27.01. / 03.02. / 10.02. / 17.02.2023, 09:00 – 12:00 Uhr Markt Schwaben, Atelier, Bahnhofstr. 5 € 143,00

Handlettering für Einsteiger*innen Kleingruppe

In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen des Handletterings. Er ist für alle geeignet, die gerne kreativ sind und sich für Handlettering / Brushlettering interessieren. Wir werden mit verschiedenen Stiften ein Alphabet erarbeiten. Ebenso erhalten Sie Infos zu den verschiedenen Schreibwerkzeugen und Papieren sowie Buchempfehlungen. Kursziel ist das Kreieren schöner Buchstaben und Wortkombinationen, um zuhause erfolgreich weiterschreiben zu können. Die Kursmaterialien sind im Starterset für 19,50 € enthalten: Alphabet / Übungsheft, Papier, Brushpen, Fineliner, Pinselstift u. a. Zusätzlich wird es einen Testtisch zum Ausprobieren verschiedener Stifte / Pinsel u. a. geben. Infos: www.Karin-Reichert-Kalligraphie.de 26550 | Karin Reichert Sa 19.11.2022, 10:00 – 16:00 Uhr Markt Schwaben, Atelier, Bahnhofstr. 5 € 79,00

Folgekurs Handlettering & Layout Kleingruppe

Kreativnacht: Malen mit Naturfarben

Für Anfänger*innen und Malerfahrene

Neues ausprobieren, selbst kreativ werden und ein­fach Spaß haben! Und das Ganze bei einem netten Drink und in entspannter Atmosphäre. Gemeinsam an einem Bildmotiv mit Naturfarben / Pigmenten malen, sich gegenseitig inspirieren und gemütlich in der Pause austauschen. Professionelle Anleitung, Tipps und Tricks inklusive. Am Ende nehmen Sie ein selbst gestaltetes Gemälde mit nach Hause! Jede*r ist willkommen: Anfänger*innen und Malerfahrene. Lust bekommen? Dann freue ich mich auf Sie! Die Gebühr beinhaltet ein Getränk (anti-alkoholisch oder alkoholisch) sowie Material (Papier, Leinwand, Pigmente, Pinsel) in Höhe von 15,00 €. Weitere Getränke und Leinwände können vor Ort erworben werden. 26440 | Yvonne Kirchner, Künstlerin, Kunsttherapeutin (HPG) Fr 14.10.2022, 18:00 – 21:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 30,00

Wir widmen uns dem Layout und „verblenden“ einzelne Wörter. Grundkenntnisse des Handletteringalphabetes werden benötigt. Wir entwerfen Kompositionen und setzen harmonische Farbverläufe innerhalb des Buchstabens ein. Die Nutzung von Farben, Stiften, Pinsel und Papier sowie ein Starterset (19,50 €) inklusive. Bitte mitbringen: Tombow Fudenosuke (weich oder hart); Farbige Brush Pens; Bleistift; Radiergummi; Kosmetiktücher (wie Kleenex o. ä.); Lieblingssprüche; ggf. Washitape / Tesa Abklebeband (sensitiv); Lineal/Zirkel; Permanente Fineliner in verschiedenen Stärken (z.B. 0,3 schwarz); weißen Gelroller; Alle Materialien können auch käuflich bei der Kursleiterin erworben werden. Informationen zur Dozentin: www.Karin-Reichert-Kalligraphie.de 26552 | Karin Reichert So 20.11.2022, 10:00 – 16:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 79,00

Asiatische Malerei und ­Kalligraphie

Dieser Kurs gibt an drei Abenden eine Einführung in die asiatische Malerei und Kalligraphie. Inhalte: authentisches Material, einfache Schriftzeichen, Bambusmalerei, chinesische Blumenmotive. Sie lernen den Umgang mit chinesischer Tusche und Pinsel. Auch meditative Aspekte sind enthalten. 26565 | Silvia Soukup, Grafikdesignerin Di 22.11.2022, 3 x, 18:00 – 20:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 36,00

n Ihre Idee en! m o m sind willk

-vhs Mitmach shop work Zukunfts am 24.09 S. 13

Foto: © Johann Brand

50


Kultur

Fotografie Fotoclub „Blende 85567“

Europäische Kalligraphie mit Tusche und Feder

Gestaltung von Texten oder Karten für Anfänger*innen und etwas Fortgeschrittene

Fotografie für Interessierte – Die Basics! – Für Einsteiger*innen

Vortrag: Risographie – Die nachhaltige Drucktechnik

Sie haben schon mal von Risographie gehört, aber wissen nicht, was es damit auf sich hat? Sie suchen nach neuen Möglichkeiten, um eigene Designs zu drucken neben altbekannten Techniken wie dem Siebdruck? Dann ist dieser Vortrag perfekt! Es werden Fragen geklärt wie z. B.: Was ist Risographie genau? Wie unterscheidet sie sich von anderen Druckverfahren? Und: Wie kann sie eingesetzt werden? Dazu zeigt Tine Kopplin auch ihre Risodrucker in Aktion. Tine Kopplin ist Fotografin, Grafikdesignerin und leitet seit 2019 das Riso-Studio „Unverblümelt“.

26570 W | Christine Kopplin Do 20.10.2022, 19:00 – 20:30 Uhr Online-Seminar

Foto: © Johann Brand

€ 7,00

Online-Seminar: Risographie – eine ganz besondere Drucktechnik

Die Risographie ist eine nachhaltige Drucktechnik, bei der farbenfrohe Kunstwerke im Retrostil entstehen. Egal ob Graphikdesign, Typographie, Illustrationen oder Foto- und Kunstdrucke – Risographie ist vielfältig. Der Workshop beinhaltet ein Einführungs-Zoom-Meeting, danach werden Sie zu Hause kreativ und erstellen Ihr Kunstwerk, das von der Kursleiterin gedruckt und Ihnen zugeschickt wird. So halten Sie am Ende Ihren ersten Riso-Ausdruck in den Händen. Materialkosten von 15,00 € sind inklusive. Da das Material vorab versendet wird, wird um Anmeldung bis 1 Woche vor dem Workshop gebeten. 26571 W | Christine Kopplin So 13.11.2022, 11:00 – 13:00 Uhr Online-Seminar € 79,00

Raus aus der Automatik, rein in die bewusste Gestaltung eines Fotos. In diesem Mini-Gruppenkurs lernen Sie von einem professionellen Fotografen alle fotografischen Basics, die Sie für bessere Fotos kennen sollten. Dabei wird auf „Fachchinesisch“ verzichtet. Bitte die eigene Kamera (Smartphone nicht geeignet!) mit geladenem Akku, Speicherkarte und Bedienungsanleitung mitbringen. Außerdem ca. 10 ausgedruckte Fotos, z.B. Urlaub. 27010 | Jörg Egerer Sa 08.10. / 15.10.2022, 10:00 – 16:00 Uhr Markt Schwaben, Fotostudio Jörg Egerer, ­Wiegenfeldring 2a € 160,00

Fotografie für Interessierte – Die Basics! – Für Einsteiger*innen

27011 | Jörg Egerer Sa 05.11. / 19.11.2022, 10:00 – 16:00 Uhr Markt Schwaben, Fotostudio Jörg Egerer, ­Wiegenfeldring 2a € 160,00

Fotografie für Interessierte – Die Basics! – Für Einsteiger*innen

27012 | Jörg Egerer Sa 03.12. / 10.12.2022, 10:00 – 16:00 Uhr Markt Schwaben, Fotostudio Jörg Egerer, ­Wiegenfeldring 2a € 160,00

Fotografie für Interessierte – Die Basics! – Für Einsteiger*innen

27013 | Jörg Egerer Sa 11.02. / 18.02.2023, 10:00 – 16:00 Uhr Markt Schwaben, Fotostudio Jörg Egerer, ­Wiegenfeldring 2a € 160,00

Foto: © Johann Brand

Fotografie Einstiegsseminar

Crash-Kurs am Wochenende

Wir fotografieren mit unserer Spiegelreflex-, Bridgeoder kleineren Kamera. Die Knöpfchen am Gerät sind uns ein Rätsel trotz Gebrauchsanweisung. Gerade wenn gute Ergebnisse nur Glücksache sind, wäre es schön zu wissen, wo der Fehler steckt. In diesem Kurs verstehen wir technische Zusammenhänge, probieren Vieles aus und wissen dann, wo wir das Richtige finden. Sie sehen Beispiele zu den Themen Schärfe- und Belichtungseinstellungen und bekommen Tipps einer erfahrenen Fotografin zu Lichtführung und Bildgestaltung. Am ÜbungsSamstag festigen wir das Gelernte im Botanischen Garten und nehmen das Thema Porträt dazu. Bitte Gebrauchsanweisungen mitbringen! 27014 | Barbara Deller-Leppert Fr 14.10.2022, 19:00 – 21:30 Uhr Sa 15.10.2022, 10:00 – 17:00 Uhr So 16.10.2022, 10:00 – 16:00 Uhr Sa 22.10.2022, 10:00 – 15:00 Uhr Grafing, Kirchenplatz 3, Raum 1 € 104,00

Fotografieren mit Blitz

Fotografie praktisch – Fortgeschrittene

Mit oder ohne Blitz zu fotografieren kann ein Foto ganz entscheidend verändern. In diesem Kurs geht es nicht nur um das Fotografieren in dunklen Räumen, in denen das Blitzen unerlässlich ist, sondern auch um das Erarbeiten möglicher Effekte oder das Vermeiden unliebsamer Ergebnisse. 27015 | Thomas Hümmler Sa 04.02.2023, 10:00 – 16:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 € 40,00

Aktfotografie

Minigruppe, max. 3 Plätze

In der Aktfotografie gibt es drei grundlegende Darstellungsformen: Vollakt, Halbakt und Detailansichten. Mit diesen werden wir uns im Kurs näher befassen. Als Techniken nutzen wir unter anderem Low- und Highkey-Aufnahmen. Im Theorieteil sprechen wir über den Umgang mit Models und den theoretisch-technischen Background. Im praktischen Teil arbeiten wir mit einem Model. Bekannte Aktfotograf*innen der letzten Jahrzehnte sind Helmut Newton, Bettina Rheims und Günter Rössler. Rössler etwa geht es um Authentizität, Newton mehr um die Pose, Rheims inszeniert und provoziert gerne. Bitte Kameraausstattung mitbringen. Kosten für das Model sind in der Kursgebühr enthalten. Keine Ermäßigung möglich. 27040 | Thomas Hümmler Sa 19.11.2022, 10:00 – 17:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 € 160,00 Illusttration: © Teresa Brand

51

Kultur

Einen schönen Text schreiben und ihm ein besonderes Aussehen verleihen, dem eigenen Schriftbild Charakteristik verleihen, den Raum auf dem Papier grafisch und von der Komposition her gestalten. Mit Übungen zur Dynamisierung und Aktivierung der Schreibhand finden wir zu Rhythmus und Bewegungsfluss, die unseren Schreibausdruck entscheidend beeinflussen, und üben uns in der Gestaltung von Texten und Schriften. Wir üben zwei Alphabete für Schreibfeder. Bitte mitbringen, sofern vorhanden: Schreibfedern, Tusche, Papier. Die Leiterin bringt auch Material mit (bei Bedarf, 5,00 €). 26568 | Silvia Soukup, Grafikdesignerin So 15.01. / 22.01.2023, 11:00 – 14:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 36,00

Die Mitglieder des Fotoclubs „Blende 85567“ treffen sich 1x monatlich, in der Regel am zweiten Donnerstag des Monats zum Erfahrungsaustausch. Gegenseitige Anregungen, voneinander lernen, Planung von Fotoausstellungen, die Teilnahme an Wettbewerben und auch gemeinsame Aktionen und Fortbildungen sind weitere Inhalte der Treffen. Mitgliedsvoraussetzung sind Grundkenntnisse des Fotografierens und solide Kenntnisse der eigenen Kamera. Der Club arbeitet zusammen mit der vhs, die Mitgliedschaft beträgt 30,00 € im Jahr plus 10,00 € pro Semester. Ein erstes Treffen ist gebührenfrei. Infos bei Cornelia Schmieg 08092 3707. 27008 | Dr. Cornelia Schmieg jeden 2. & 4. Do, im Monat, 19:30 – 22:00 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG € 10,00


Kultur

Kreativ-Werkstatt Portraitfotografie mit Model Kleingruppe

Foto: © Johann Brand

Kultur

Mensch.Tier.Umwelt – Foto-Exkursion in den Wildpark Poing

Im Herbst sind die meisten Tierkinder erwachsen geworden oder zumindest zu Teenagern und Halbstarken herangewachsen. Ihr Verhalten ähnelt dem der Menschen oft verblüffend. Wo uns noch die Tiermütter begegnen, erinnern sie uns an uns selbst. Wenn Tiere uns ansehen, erscheinen sie uns oft neugierig, pfiffig, gelangweilt oder auch ärgerlich. Dieser Tag im Wildpark Poing braucht unsere Geduld zum stillen Beobachten, zum Einfühlen in die andere Kreatur und evtl. sehr schnellen Reagieren, um die Situation festzuhalten. Bitte mitbringen: Ein Teleobjektiv oder gutes Zoomobjektiv, falls vorhanden; Kameramodell unerheblich; Es wird auch das „mitziehen“ geübt. Bitte Brotzeit mitbringen. 27045 | Barbara Deller-Leppert Sa 29.10.2022, 09:30 – 15:30 Uhr Poing, Wildpark, Osterfeldweg 20 € 33,00

Makro- und Still-Life-Fotografie

In diesem Kurs gehen wir ins Detail. Wir fotografieren Strukturen, abstrakte Formen und anderes aus nächster Nähe. Außerdem fotografieren wir Schwarz auf Schwarz und Weiß auf Weiß so, dass ansehnliche Ergebnisse herauskommen. Die Beleuchtung machen wir mit natürlichem Licht, Taschenlampen, Videoleuchten, Blitz sowie selbst gebastelten Diffusoren und Reflektoren. Dazu gibt es jede Menge Tipps. Wenn möglich, bitte Makroobjektiv und Stativ mitbringen. 27050 | Thomas Hümmler Sa 29.10.2022, 11:00 – 15:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 € 30,00

Im Workshop geht es darum, Menschen in Szene zu setzen – bewusst ohne Studioatmosphäre. Stattdessen werden wir „on location“ fotografieren. Wir üben verschiedene Lichtaufbauten (Schmetterlingslicht, Rembrandt, Looplicht etc.) und arbeiten mit mehreren Lichtquellen – mit natürlichem und mit Kunstlicht. Außerdem gibt es Tipps für gute Posen. Am Nachmittag setzen wir das Gelernte in die Praxis um. Dazu wird ein Model vor Ort sein. Bitte mitbringen: eigene Kamera, Linsen, Blitze. Die Kosten für das Model sind in der Kursgebühr enthalten. Weitere Informationen zum Workshop unter www. huemmler.de/portraitfoto-mit-model. 27070 | Thomas Hümmler Sa 21.01.2023, 10:00 – 17:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 € 80,00

Foto: © Johann Brand

Online-Fotokurs: Bergfotografie

Der Workshop richtet sich an Bergbegeisterte mit Grundkenntnissen der Fotografie, die bei Wanderungen eine Kamera im Rucksack haben. Lernen Sie, Ihre Kamera im richtigen Moment zur Hand zu haben. Sie bekommen Infos zu den Grundlagen der Bildgestaltung (von der Landschafts- bis zur Reportagefotografie), zur Ausrüstung, Planung usw. Am Ende des Fotokurses stellt Ihnen die Fotografin anhand von Bildbeispielen interessante Fotolocations in den bayrischen Alpen vor. Man muss nicht in die Ferne schweifen, um weitläufige Berglandschaften, spiegelnde Bergseen oder interessante Wasserfälle zu erleben – unsere heimischen Alpen bieten eine große Auswahl an passenden Motiven. 27070 W | Bettina Haas Do 02.02.2023, 18:30 – 21:30 Uhr Online-Seminar € 18,00

Architektur und Natur – Fotokurs

Kamera und Model – mehr braucht es nicht, um Portraits bei natürlichem Licht zu fotografieren. Sie lernen, wie man das Sonnenlicht nutzt, um schöne und ausdrucksvolle Fotos zu machen. Im ersten Teil sprechen wir über das „Wie“, im zweiten Teil (ab ca. 12:00 Uhr) setzen wir die Theorie in die Praxis um. Je nach Teilnehmerzahl arbeiten wir vier Stunden mit einem oder zwei Models (Kosten für das Model in der Kursgebühr enthalten). In der letzten Stunde besprechen wir die Ergebnisse. Da wir nicht mit Kunstlicht (Blitz, LED) arbeiten wollen, bringen Sie bitte nur Ihre Kamera samt Bedienungsanleitung und Objektiv(en) mit. Weitere Infos unter www.huemmler.de/sonnenlicht-portraits-mit-model. Keine Ermäßigung möglich. 27060 | Thomas Hümmler Sa 10.12.2022, 10:00 – 17:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 € 80,00

Architektur und Natur müssen sich nicht ausschließen und dies kann man als Fotograf*in hervor­ ragend an der Erdfunkstelle in Raisting heraus­ arbeiten. Der Kontrast zwischen der modernen ­Antennenarchitektur, der Kapelle und dem Alpen­ panorama ergeben eine interessante Kombination. Wir lassen uns inspirieren, andere Sichtweisen zu entwickeln und architektonische Details herauszuarbeiten. Zum Abschluss versuchen wir, in der Abenddämmerung die Antennen gegen den gefärbten Abendhimmel zu fotografieren. Equipment: Spiegelreflex- o. Systemkamera, Objektive vom Weitwinkel- bis zum Tele (200 mm), Stativ, Pol-, Grau- und Grauverlaufsfilter (optional), bequeme Schuhe und evtl. Unterlage zum Hinknien 27080 | Bettina Haas So 16.10.2022, 16:00 – 20:00 Uhr Parkplatz Radom, 82399 Raisting € 49,00

52

Basiskurs über die grundlegenden Arbeiten beim Möbelbau in einer Schreinerwerkstatt. Wir lernen den Umgang mit Handkreissäge und Führungsschiene, Pendelstichsäge, Schleifgeräten, Dübelschablone; die Schreinertechniken beim Anreißen, Kennzeichnen und bei der Arbeitsorganisation. Als Werkstück fertigen wir einen Massivholz-Schemel mit Schublade. Materialkosten sind in der Gebühr enthalten, bitte Gehörschutz u. Brotzeit mitbringen. 27132 | Robert Krämer Sa 08.10.2022, 09:10 – 17:20 Uhr Schreinerei Robert Krämer, Leimgruben 3, 83527 Kirchdorf € 139,00

Arbeiten mit der Oberfräse Grundkurs

Portrait mit natürlichem Licht Kleingruppe

Möbelbau mit modernen ­Elektrowerkzeugen

Für alle Levels geeignet

Sie erhalten eine umfassende Einführung für die Anwendung der Oberfräse, das vielseitigste Elektrowerkzeug für Holzbearbeitung und über deren Arbeitstechniken. Es werden praktische Übungen durchgeführt, z. B. Nuten, Falzen, Profilieren, Schablonieren, ein Werkstück fertigen wir. Materialkosten sind in der Gebühr enthalten, bitte Gehörschutz und Brotzeit mitbringen. 27140 | Robert Krämer Sa 05.11.2022, 09:10 – 17:20 Uhr Schreinerei Robert Krämer, Leimgruben 3, 83527 Kirchdorf € 139,00

Holzbearbeitung mit Handwerkzeugen

Die Bearbeitung von Holz mit klassischen Handwerkzeugen hat auch heute noch ihren besonderen Reiz. Im Kurs lernen Sie das richtige Arbeiten mit Hobel, Säge, Stemmeisen, Hobelbank und Messwerkzeugen. Es werden je nach Arbeitstempo eine oder mehrere Holzverbindungen hergestellt. Ein weiteres Thema ist die Pflege und das Schärfen von Werkzeugen. Durchgeführt wird der Kurs in der Schreinerwerkstatt. Die Materialkosten sind in der Kursgebühr enthalten, bitte Brotzeit mitbringen. 27146 | Robert Krämer Sa 26.11.2022, 09:10 – 17:20 Uhr Schreinerei Robert Krämer, Leimgruben 3, 83527 Kirchdorf € 139,00

Weihnachtsbasteln

Holzschilder kreativ bearbeiten

Sie lernen in diesem Kurs, kreative Holzschilder selbst zu gestalten. Mithilfe von Farbe, Schablonen, Pasten und Stempeln. Ob weihnachtliche Motive, Türschilder, Namensschilder, Geschenkideen für Weihnachten – es ist alles möglich. Alle Kursmaterialien sind im Preis enthalten. Bitte mitbringen: einen Kittel bzw. alte Kleidung & einen Föhn. Bitte einen Fön und Kittel mitbringen. 27150 | Carolin Gray Sa 12.11.2022, 11:00 – 14:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 50,00

Weihnachtsbasteln

Holzschilder kreativ bearbeiten

27151 | Carolin Gray Sa 19.11.2022, 11:00 – 14:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 50,00


Kultur

Silberschmieden und Schmuckgestaltung Unter „Silberschmieden“ wird das „Treiben“ von Gerätschaften verstanden, für Schmuck ist das Goldschmiedehandwerk zuständig. Bei unseren Kursen handelt es sich weitestgehend um das Erlernen der Goldschmiedetechniken. Da an der vhs aber ausschließlich mit Silber gearbeitet wird, haben wir uns für diesen Titel entschieden.

Foto: © Johann Brand

Shabby Chic Kleingruppe

Brillenetuis aus elastischem ­Furnier

Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Nuo heißt das neuartige Furnier, das sich biegen und dehnen lässt. Daraus hat Melanie Kirchlechner (Schreinerin und Holzkünstlerin) formschöne Brillenetuis entwickelt. Mit professionellem Werkzeug (diverse Sägen, stationäre Schleifmaschine, Hobel, Stemmeisen) erstellen Sie Ihr individuelles Brillenetui. Sonderwünsche bitte vorher mit der Kursleiterin abstimmen unter Tel 08106 32210 oder info@ holz-sinn.de. Material und kulinarische Versorgung in der Gebühr enthalten. 27161 | Melanie Kirchlechner, Schreinermeisterin, Holzkünstlerin So 30.10.2022, 10:00 – 16:00 Uhr Vaterstetten, Restaurierungswerkstatt Kirchlechner, Baldhamer Str.30 € 120,00

WIR MACHEN MEHR AUS

HOLZ

Als traditionsbewusstes Holzbauunternehmen legen wir großen Wert auf Qualität. Wir fertigen Dachstühle, Balkone, Terrassen und Fassadenbekleidungen, auch in Spezialausführungen. Die energetische Modernisierung und die Restauration alter Bauten gehören ebenso zu userem Fachgebiet wie der Holzhausbau mit natürlichen Materialien. Die Entwicklung mobiler Ställe für die Landwirtschaft ergänzt unser breites Spektrum. Zudem sind wir zertifizierter Partnerbetrieb für Dachflächenfenster.

Für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene Kleingruppe

Silberschmieden – Offener Workshop Kleingruppe

Sie wollen das Handwerk „Goldschmieden“ ausprobieren oder verfügen schon über Grundkenntnisse, die Sie weiterentwickeln wollen? Wir erarbeiten einige grundlegende Techniken, üben an einfachen Blechen und kreieren ein eigenes Schmuckstück. Die Materialkosten dafür werden mit der Kursleiterin abgerechnet, andere Materialien sind in der Kursgebühr enthalten. Arbeitskleidung empfohlen. Keine Mittagspause, Brotzeit mitbringen. 27265 | Elke Elisabeth Herrmann Fr 28.10.2022, 18:00 – 21:00 Uhr Sa 29.10.2022, 09:30 – 17:00 Uhr Ebersberg, Grund- und Mittelschule, Baldestr. 20 € 68,00

Silberschmieden – Offener Workshop Kleingruppe 27276 | Elke Elisabeth Herrmann Fr 17.02.2023, 18:00 – 21:00 Uhr Sa 18.02.2023, 09:30 – 17:00 Uhr Ebersberg, Schule, Baldestr. 20

€ 68,00

Silberschmieden am Mittwoch – Offener Workshop

Für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene Kleingruppe

Der Kurs vermittelt grundlegenden Techniken des Goldschmiedens. Die zu bearbeitenden Werke können je nach Schwierigkeitsgrad frei gewählt werden. Silber- und Steinmaterial kann im Kurs erworben werden (ein Ring ohne Stein kostet ca. 20 €). Arbeitskleidung wird empfohlen. 27267 | Elke Elisabeth Herrmann Mi 09.11. / 16.11. / 23.11.2022, 09:00 – 12:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 € 83,00

Als Ausbildungsbetrieb bieten wir die besten Voraussetzungen für ein fundiertes Handwerkerwissen.

Klaus Gröbmayr GmbH Lena-Christ-Str. 24a 85625 Glonn T +49 (0)8093 5273 F +49 (0)8093 2220 info@groebmayr.de

groebmayr.de Foto: © Johann Brand

€ 83,00

Silberschmieden Sandguss

Wochenend-Seminar – Für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene

Sie lernen, Ihren Schmuck aus Silber herzustellen. Wir arbeiten mit Sandguss. Dabei werden Formen, wie z. B. kleine Muscheln oder Schnecken, Kleinteile aus hartem Material, mit Silber ausgegossen. Kursinhalt ist das Erarbeiten dieser Gusstechnik und die Verarbeitung zu Schmuckstücken. Arbeitskleidung empfohlen. Silbermaterial ist bei der Kursleiterin erhältlich und wird nach Verbrauch verrechnet. Für den Sandguss sind 2,60 € Materialkosten in der Gebühr enthalten. es können auch eigene Silberreste eingeschmolzen werden. 27275 | Daniela Werth Fr 27.01.2023, 18:00 – 21:00 Uhr Sa 28.01.2023, 09:00 – 16:00 Uhr Ebersberg, Schule, Baldestr. 20 € 65,60

Was uns zusammenschmiedet

Als Paar schmieden Sie gemeinsam Ihre Eheringe als Symbol der Gemeinsamkeit und der Geschlossenheit für Ihre Ehe. Dauer acht Stunden, Gebühr 480,00 €/Paar. Termin bitte mit der Goldschmiedemeisterin Daniela Werth, Tel.: 08092 851521 oder Mobil: 0172 9197687 absprechen. 27277 | Daniela Werth; Termin auf Anfrage Grafing, Schmuckatelier Werth, Pienzenauer Straße 12 € 490,00

Ketten aus echten Perlen oder Edelsteinen

Ketten aus echten Süßwasserzuchtperlen, Edelsteinen und Zwischenteilen entstehen je nach Anlass, Kleidung und Geschmack vollkommen unterschiedlich und immer einzigartig! Gerne reparieren oder ändern/modernisieren wir alte Lieblingsstücke oder arbeiten Teile davon in neue Stränge ein. Wir arbeiten auf Edelstahlseil und mit unterschiedlichen Perlen- und Steinqualitäten. Material wird nach Verbrauch verrechnet. Bitte Brotzeit mitbringen. 27280 | Rosa Glonner So 23.10.2022, 10:00 – 15:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 34,00

Klaus Gröbmayr Zimmerei-Holzbau Restauration Holzhausbau Wärmedämmung

27269 | Elke Elisabeth Herrmann Mi 18.01. / 25.01. / 01.02.2023, 09:00 – 12:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39

Ketten aus echten Perlen oder Edelsteinen

27282 | Rosa Glonner So 13.11.2022, 10:00 – 15:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 34,00

53

Kultur

Wir mischen unsere Malfarben selbst mit echten Pigmenten und Gesteinsmehlen (z. B. Marmormehl) und bemalen dann Gegenstände aus Holz oder Keramik u.a., Flohmarktsachen, Gefäße wie Blumentöpfe, Körbe, Kerzenleuchter u.a. im Stil von Shabby Chic. Die Farben und Malutensilien werden gestellt. Materialgeld für echte Pigmente von ca. 10,00 € wird im Kurs eingesammelt. Bitte nicht allzu große Gegenstände mitbringen. Die Kursleiterin hat auch einen Karton mit Flohmarktsachen für alle dabei. 27160 | Silvia Soukup, Grafikdesignerin So 12.02.2023, 10:00 – 15:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 38,00

Silberschmieden am Mittwoch – Offener Workshop


Kultur

Nähen und Textilien Nähen für Einsteiger*innen

Umgang mit der Nähmaschine; Kleingruppe

In diesem Einstiegskurs lernen Sie das Nähen und den Umgang mit der Nähmaschine von der Pike auf. Wir fangen mit einer Kissenhülle mit Hotelverschluss an, danach fertigen wir einen Shopper, und nähen zum Schluss wieder eine Kissenhülle, diesmal mit Reißverschluss. Die Stoffe sollen aus reiner Baumwolle sein, ohne Jerseyanteil. Für alle drei Projekte suchen Sie sich am besten zwei unterschiedliche, gut zusammenpassende Stoffe aus, jeweils 1,5 m. Bitte zusätzlich mitbringen: Nähgarn, Stoffschere, Nadeln und eigene Nähmaschine falls vorhanden (bitte bei Anmeldung angeben). 27479 | Myriam Bertram Fr 14.10.2022, 4 x, 18:00 – 21:00 Uhr Markt Schwaben, Atelier, Bahnhofstr. 5 € 80,00

Kultur

Offener Nähtreff Kleingruppe

In diesem Kurs werden Sie bei der Realisierung Ihrer Wunschprojekte begleitet. Dazu wird folgendes benötigt: Schnitt und Stoff für Ihr Projekt und passender Nähgarn, Nadeln, Stoffschere und wenn möglich eigene Nähmaschine (bitte bei Anmeldung angeben). Dieser Nähtreff kann eine gute Fortsetzung zu dem vorherigen Kurs „Nähen für Einsteiger*innen“ sein, und ist grundsätzlich offen für alle, die ihre Nähkenntnisse vertiefen wollen. 27490 | Myriam Bertram Sa, 26.11., 10:00 – 13:00 Uhr Fr, 02.12. / 09.12. / 16.12.2022, 18:00 – 21:00 Uhr Markt Schwaben, Atelier, Bahnhofstr. 5 € 80,00

Offener Nähtreff Kleingruppe

27491 | Myriam Bertram Fr 13.01.2023, 4 x, 18:00 – 21:00 Uhr Markt Schwaben, Atelier, Bahnhofstr. 5 € 80,00

Nähen am Samstag – mein eigenes Kleidungsstück

Sie möchten lernen ein Kleidungsstück unter Anleitung einer erfahrenen Schneidermeisterin selbst zu schneidern? Hier können Sie Ihr Wunschstück nähen – egal ob Rock, Bluse, Hose, Kleid, Deko etc. Bitte mitbringen: ggf. eigene Nähmaschine, Stoff (Baumwollstoff vorgewaschen), passendes Polyesternähgarn (Gütermann oder Amann), Maßband, Handmaß, Stoff- und Papierschere, Stecknadeln, Nähnadeln, Heftgarn, evtl. Klebevlies, Schneiderkreide, Tesafilm, Lineal, Bleistift, Schreibblock. Bitte bringen Sie einen Schnitt oder ein Schnittheft und Schnittpapier mit. Die Wahl des geeigneten Stoffes hängt vom Schnitt ab. Nicht empfohlen werden sehr empfindliche Stoffe. 27488 | Andrea Wenig Sa 10.12.2022, 10:00 – 16:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 36,00

Nähen am Samstag – mein eigenes Kleidungsstück

27489 | Andrea Wenig Sa 14.01.2023, 10:00 – 16:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 36,00

54

Nähen am Samstag I

Für Teilnehmer*innen mit Vorkenntnissen und erfahrene Hobby-Schneider*innen Kleingruppe

Der Nähtreff bietet Unterstützung bei allen Arten von Schneiderarbeiten: beim Zuschneiden, Anprobieren, Korrigieren von Nähfehlern, Umgang mit schwierigen Materialien, Einüben von Grundtechniken usw. Bitte mitbringen: Stoff und Schnitt, Nähzubehör, Nähzeug, ggf. die eigene Nähmaschine. Jeder Nähtreff ist separat belegbar. Die Beherrschung der eigenen Nähmaschine wird vorausgesetzt. 27492 | Heidrun Schweiger Sa 08.10.2022, 10:00 – 16:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 36,00 Foto: © Johann Brand

Nähen am Samstag II

Für Teilnehmer*innen mit Vorkenntnissen und erfahrene Hobby-Schneider*innen Kleingruppe

27493 | Heidrun Schweiger Sa 29.10.2022, 10:00 – 16:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 36,00

Nähen am Samstag III

Für Teilnehmer*innen mit Vorkenntnissen und erfahrene Hobby-Schneider*innen Kleingruppe

27494 | Heidrun Schweiger Sa 26.11.2022, 10:00 – 16:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 36,00

Nähen am Samstag IV

Für Teilnehmer*innen mit Vorkenntnissen und erfahrene Hobby-Schneider*innen Kleingruppe

27495 | Heidrun Schweiger Sa 17.12.2022, 10:00 – 16:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 36,00

Nähen am Samstag V

Für Teilnehmer*innen mit Vorkenntnissen und erfahrene Hobby-Schneider*innen Kleingruppe

27496 | Heidrun Schweiger Sa 21.01.2023, 10:00 – 16:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 36,00

Patchwork-Decke – Herbstlaub mit Blumenranken Für alle Levels geeignet

Mit warmen, herbstlichen Farben nähen Sie eine Herbstdecke. Die Patchwork-Methode ist auch als Upcycling für Ihre Stoffreste bestens geeignet. Benötigtes Material: gleich dicke Baumwollstoffe in harmonierenden Farben, mindestens 1 ½ Meter Grundstoff, minimal oder nicht gemustert und passend zu den bunten Stoffen. Ansonsten falls vorhanden Nadel, Faden, Scheren, Stecknadeln und Heftklammern, ggf. Rollschneider, kleine Schneidematten. Sämtliches Material kann auch während dem Kurs bei Alexandra Oswald erworben werden. 27524 | Alexandra Oswald Sa/So 24.09. / 25.09.2022, 10:00 – 17:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 76,00

Last Minute – Weihnachtliche Patchwork-Ideen

Tischsets, Brotkörbchen, Nikolausstrümpfe und Geschenkverpackungen – Näh- und Schneidetechniken ermöglichen es uns, an einem Wochenende aus Patchwork jede Menge Geschenke und Dekoration für uns und unsere Liebsten herzustellen. Benötigtes Material: Baumwollstoffe in Farben und Motiven passend zur Weihnachtszeit, Schabrakeneinlage, Bügelvlieseline, Vliesofix, Stoffkleber, Nadeln, Faden und Scheren. Ggf. eigene Rollschneider und Schneidematten, denn diese sind nicht vorhanden. Sämtliches Material kann während des Kurses bei Alexandra Oswald erworben werden. 27525 | Alexandra Oswald Sa/So 03.12. / 04.12.2022, 10:00 – 17:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 76,00

Vorfreude auf das Frühjahr in zarten Farben – Patchwork

Sie erhalten Schritt-für-Schritt-Anleitungen, um mit Patchwork-Technik Tischdecken, Tischläufer oder Quilts zu erstellen. Wunderbar geeignet für eine Krabbeldecke oder neue Sofakissen. Benötigtes Materieal: Farblich aufeinander abgestimmte, gleich dicke Baumwollstoffe, Bügelvliseline oder Steppvlieseline, Rückseitenstoffe, Nadeln, Faden und Scheren. Ggf. eigene Rollschneider und Schneidematten. Sämtliches Material kann auch während des Kurses bei Alexandra Oswald erworben werden. 27527 | Alexandra Oswald Sa/So 28.01. / 29.01.2023, 10:00 – 17:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 76,00


Kultur

Typberatung und Styling

Spiele

Ganzheitliche Farb- und Typberatung

Modelleisenbahn-Club

Einführung in Grundfertigkeiten und Erfahrungsaustausch

Nach der 12-Jahreszeitentypologie Kleingruppe

Kennen Sie die Farben, die Sie frisch, natürlich und authentisch erscheinen lassen? In diesem Seminar werden wir ganz individuell Ihre optimalen Farben nach dem 12-Jahreszeiten-System (Mischtypen) analysieren. Sie erkennen Ihre natürlichen Eigenfarben und lernen, Kleider- und Haarfarbe stimmig auszuwählen und optimal zu kombinieren. Wichtige Umsetzungstipps helfen Ihnen, sich in Zukunft selbstsicher zu kleiden. So wie es Ihrem Typ entspricht. Bitte kommen Sie ungeschminkt und bringen Sie zwei Kleidungsstücke in Ihren Lieblings­ farben mit. Einen individuellen Farbpass (45,00 €) können Sie auf Wunsch bei der Kursleiterin erhalten. 29020 | Annegret Prummer Sa 21.01.2023, 10:00 – 13:00 Uhr Poing, vhs, Friedensstr. 5 € 85,00

Billard für Anfänger*innen Poolbillard – Sport für jedes Alter

In diesem Kurs erlernen Sie die Grundregeln in Theorie und Praxis, um professionell Poolbillard spielen zu können. Kursinhalte werden neben theoretischen Inhalten sein: * Verschiedene Spiele wie 8-Ball, 9-Ball, 14-1 * Grundsätzliche Haltung und Stellung am Tisch * Queueführung * Führungshand * Stoßablauf * Zielen * Gerader Stoß * Einlochen. In der Kursgebühr ist die Tischmiete von 25,00 € enthalten. Weitere Infos unter: www.billard-cafe-college.de. 29110 | Thomas Deuter Do 06.10.2022, 8 x, 19:00 – 20:30 Uhr Markt Schwaben, Billard-Café College, Erdinger Str. 37 € 89,00

Billard für Anfänger*innen Poolbillard – Sport für jedes Alter

29135 | Thomas Deuter So 09.10.2022, 8 x, 17:00 – 18:30 Uhr Markt Schwaben, Billard-Café College, Erdinger Str. 37 € 89,00

im Zweckverb

gbar

r 2022/23

Herbst/Winte

heft im Programm Gültig für alle eten Vorträge gekennzeichn

18,00 €

Billard für Fortgeschrittene Poolbillard – Sport für jedes Alter

29140 | Thomas Deuter So 09.10.2022, 8 x, 19:00 – 20:30 Uhr Markt Schwaben, Billard-Café College, Erdinger Str. 37 € 89,00

Schafkopfen für Anfänger*innen

Alle Geschlechter sind zu diesem Kurs herzliche willkommen! In diesem Kurs erhalten Sie Spielpraxis unter professioneller Anleitung. Am ersten Abend findet eine theoretische Einführung statt, es werden die Grundregeln erklärt wie das Rufspiel, Solo oder Wenz. 1,00 € Kopierkosten sind in der Gebühr enthalten. 29150 | Thomas Deuter Mi 05.10.2022, 6 x, 19:00 – 20:30 Uhr Markt Schwaben, Billard-Café College, Erdinger Str. 37 € 49,00

Schafkopfen für Fortgeschrittene Einführung in Sonderrunden und Verbesserung der Spielpraxis

Der Kurs ist geeignet für Spieler*innen, die bereits Grundkenntnisse haben, denen die Grundregeln bekannt sind und die vielleicht auf der Suche nach einem Spielpartner*in sind. Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf den Sonderrunden, wie z.B. Schieber, Ramsch oder Strixner. Diese werden ausführlich besprochen. Unter professioneller Anleitung können Sie Ihre Spielpraxis verbessern. 1,00 € Kopierkosten sind in der Gebühr enthalten. 29160 | Thomas Deuter Mi 05.10.2022, 6 x, 20:45 – 22:15 Uhr Markt Schwaben, Billard-Café College, Erdinger Str. 37 € 49,00

Schafkopfen für Wiedereinsteiger*innen

schule ung Volkshochand Kommunale Bild

übertra

Poolbillard – Sport für jedes Alter

Aus dem Kursinhalt: * Abgleich der Kenntnisse * Fehleranalyse * Korrektur, Aufbau und Erweiterung der Grundtechniken * Nachlauf * Rücklauf * Sicherheitsspiel * Spieltaktiken. In der Kursgebühr ist die Tischmiete von 25,00 € enthalten. Weitere Infos unter: www.billard-cafe-college.de. 29130 | Thomas Deuter Do 06.10.2022, 8 x, 20:45 – 22:15 Uhr Markt Schwaben, Billard-Café College, Erdinger Str. 37 € 89,00

Erlernen der Spieltechniken und Grundregeln

Für ein tolles Make-Up ist es sehr hilfreich, den eigenen Typ zu kennen und geschickt zu unterstreichen. Dabei wird auf Gesichtsform, Haut- und Augenfarbe, Augenform und Mund geachtet. Sie lernen Schritt für Schritt, wie Sie ein typgerechtes, dezentes und alltagstaugliches Make-up zaubern und somit Ihre Schönheit unterstreichen. Bitte kommen Sie ungeschminkt, bringen Sie Ihre dekorative Kosmetik mit und einen Spiegel, den Sie auf den Tisch stellen können. 29025 | Annegret Prummer Sa 21.01.2023, 13:30 – 16:00 Uhr Poing, vhs, Friedensstr. 5 € 60,00

Vortragskarte

Billard für Fortgeschrittene

Erklärung, Anwendung speziellerer Regeln

Quiz

zur Nachhaltigkeit Mitmachen und Vortragskarten gewinnen Siehe seite 12

In diesem Kurs erhalten Anfänger*innen mit Vorkenntnissen bzw. Wiedereinsteiger*innen Spielpraxis unter professioneller Anleitung und bekommen die Möglichkeit, neue Spielpartner*innen zu finden. Es werden speziellere Regeln erklärt, z. B. „Davonlaufen“ oder Merksätze wie „langer Weg und kurzer Weg“. Anwendung und Erklärung in Theorie und Praxis. 1,00 € Kopierkosten sind in der Gebühr enthalten. 29170 | Thomas Deuter Mi 11.01.2023, 6 x, 19:00 – 20:30 Uhr Markt Schwaben, Billard-Café College, Erdinger Str. 37 € 49,00

55

Kultur

Typgerechtes Schminken – gewusst wie?

Der Club bringt allen Modelleisenbahn-Fans eine Menge Vorteile durch: * Erfahrungsaustausch * Gemeinsame Planungs- und Bauaktionen * Spaß am Fahren mit langen Zügen, für die zu Hause der Platz niemals reichen würde. Wir beschäftigen uns mit der Erweiterung unserer Clubanlage, deren Kernstück der 8 m lange Nachbau des Markt Schwabener Bahnhofs ist. Unsere Anlage wird als Modulsystem mit HO-Gleichstromtechnik realisiert. Schauen Sie doch einfach mal vorbei – völlig unverbindlich! Wir treffen uns jeden Montag. Interessent*innen können sich an die Club-Organisatoren wenden: Jürgen Kleinschmager, Tel.: 08121 3557; Siegfried Rheinwald, Tel.: 08121 5043. Der Clubbeitrag dient zur Finanzierung der Sachkosten. 29100 | Jürgen Kleinschmager immer montags (außer an Feiertagen) 19:00 – 21:30 Uhr Markt Schwaben, Kindergarten St. Nikolaus, Webergasse 11 € 26,00

Foto: © Thomas Brand


Kultur

Ernährung und Kochen – lecker und gesund Kochkurs auf Bestellung

Nachhaltig genießen Herbstküche

Stefan Etterer ist stellvertretender Küchenchef in der „Landlust“ in Vaterstetten. Er zeigt Ihnen Tipps und Tricks, wie Sie ein wunderbares Herbstmenü zaubern. Vorgesehen sind Gerichte mit Lamm, Kürbis, Risotto, Reherl (Pfifferlinge), Gnocchi und vieles mehr. Lassen Sie sich überraschen. Serviert werden ausgewählte Weine, die im Preis inbegriffen sind. Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, scharfes Messer, verschließbare Gefäße. Lebensmittelgebühr von 46,00 € ist inklusive. 29211 | Stefan Etterer Mi 12.10.2022, 18:00 – 22:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 € 69,00

Ayurvedische Heimatküche – Spätsommer & Herbst

Wenn die Natur uns im Spätsommer ihre reiche Ernte beschert, wollen wir die Vielfalt einheimischer Produkte auskosten und alte Kultursorten in raffinierten ayurvedischen Rezepten neu entdecken. Alle Lebensmittel im Kurs stammen aus ökologischer Erzeugung und werden regional und erntefrisch nach Verfügbarkeit bezogen. Tipps und Infos zum nachhaltigen Lebensmitteleinkauf sowie reger Austausch in netten Tischgesprächen inklusive. Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, kleine Speisenbehälter, Schreibzeug. Lebensmittelgebühr von 18,00 € ist inklusive. 29212 | Lavinia Pfeiffer Do 20.10.2022, 18:00 – 22:00 Uhr Ebersberg, Schulküche, Floßmannstr. € 39,50

Vegan für Einsteiger*innen – Es muss nicht immer Fleisch sein

Was bedeutet vegane Ernährung? Ist das gesund? Und wie setzt man sie im Alltag um? Dieser Workshop kombiniert theoretisches Ernährungswissen mit praktischen Tipps und zeigt, wie sich mehr pflanzliche Lebensmittel in die tägliche Ernährung integrieren lassen. Eine Verkostung der Lebensmittel erfolgt im Praxisteil. Alle Teilnehmenden erhalten ein Kursskript. Andrea Kemmeter ist zertifizierte Ernährungsberaterin für vegane Ernährung. Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, eigene Getränke nach Belieben, verschließbare Gefäße für Kostproben. Lebensmittelgeld von 12,00 € inklusive. 29214 | Andrea Kemmeter Mi 26.10.2022, 18:00 – 21:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 € 29,00

Vegane Alltagsküche: milchfrei, eifrei, fleischfrei

Vegan kochen und backen bietet viele Möglichkeiten, den Küchenalltag zu bereichern und eröffnet auch Allergiker*innen viele kulinarische Genüsse. Frische, natürliche und pflanzliche Zutaten aus biologischer Erzeugung bilden die Basis. Keine allzu aufwendigen Zubereitungsmethoden oder schwer zu beziehende ausgefallene Zutaten, sondern vegane Küche mit gängigen Lebensmitteln stehen im Mittelpunkt des Kurses. Alle Rezepte gibt es zum Nachkochen für daheim. Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, verschließbare Gefäße, Getränk. Lebensmittelgeld von 17,00 € ist inklusive. 29217 | Lavinia Pfeiffer Mo 06.02.2023, 18:00 – 22:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 € 40,00

Nachhaltiger Genuss – Ökologischer Wein und faire ­Schokolade Ein Duo zum Dahinschmelzen

Vegan & Fit – Gesunde und leckere vegane Alltagsküche

Regionales Gemüse, kerniger Quinoa, samtiger Tofu dazu frische Kräuter – die vegane Küche ist ein Spiel der Farben, Aromen und Texturen. Da kommt kein Gedanke an Verzicht auf. Kombinieren Sie Gemüseschnitzel mit feuriger Guacamole, um dann zum Aroma süßer Dattelkokosmilch überzugehen. Karina Haufe erklärt Ihnen die wichtigsten Prinzipien der veganen Küche. Simpel und alltagstauglich ist die Devise. Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, Getränke nach Belieben, Gefäße für Kostproben. Lebensmittelgeld von 12,00 € und ein Skript mit Rezepten inklusive. Karina Haufe ist Inhaberin der veganen Kochschule green milk® sowie von Ernährungsberatung & Bewegungscoaching München. Sie veröffentlichte mehrere Fachbücher zu veganer Ernährung. 29215 | Karina Haufe Fr 11.11.2022, 16:00 – 19:00 Uhr Ebersberg, Grundschule, Floßmannstr., Schulküche € 72,00

Vegane Sporternährung

Kann man mit veganer Ernährung Muskeln aufbauen? Was muss man als aktiver Mensch bei der pflanzlichen Ernährung beachten? Diese und weitere Fragen klären wir gemeinsam. Neben Wissen rund um Sport und Ernährung gibt es praktische Tipps und Verkostungen verschiedener Lebensmittel. Alle Teilnehmenden erhalten ein zusammenfassendes Handout. Lebensmittelgeld von 12,00 € inklusive. 29216 | Andrea Kemmeter Mi 25.01.2023, 18:00 – 21:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 € 29,00

Wein und Schokolade passen gut zusammen. Sie bieten spannende Geschmackserlebnisse mit langer Tradition und Kultur. Beide enthalten eine Vielzahl von Aromen, die sich genusssteigernd ergänzen oder auch in spannendem Kontrast widerspiegeln können. Der Anbau von Wein und Kakao ist aber auch problematisch: starker Einsatz von Pestiziden, ausgelaugte Böden, schlechte Arbeitsbedingungen. In diesem Kurs erfahren Sie vieles zum Hintergrund der Weine und Schokoladen und lernen Beispiele aus biologischem Anbau und fairem Handel kennen. Sie verkosten acht verschiedene Weine und dazu acht Premiumschokoladen sowohl einzeln als auch in Kombination. Lebensmittelgebühr von 12,00 € ist inklusive. 29220 | Michael Drechsler Di 15.11.2022, 19:30 – 22:00 Uhr Ebersberg, Grundschule, Floßmannstr., Schulküche € 26,00

Was der Kühlschrank hergibt – intuitives Kochen

Der Kühlschrank ist voll, aber sie haben weder eine Idee, was Sie kochen sollen noch ein Rezept? Oder der Kühlschrank ist leer und in der Speisekammer nur Lebensmittel, die nicht zusammenpassen? Mit Fantasie und Bauchgefühl etwas Raffiniertes und Leckeres zubereiten, das will gelernt sein. Schwierig ist es dennoch nicht – es braucht nur ein paar wichtige Grundregeln. Hier lernen Sie, welche Zutaten wichtig sind, damit ein Gericht gelingt. Es geht um Grundformen der Gerichte, um das Thema Fleisch, vegetarisches Essen, Abschmecken, Regeln für die Optik und spontane Improvisation. Bitte mitbringen: Schürze, Getränk, verschließbare Gefäße. Lebensmittelgebühr von 25,00 € ist inklusive. 29222 | Dr. Jochen Ebenhoch, Gulaim Ebenhoch Mi 16.11.2022, 17:00 – 22:00 Uhr Ebersberg, Schulküche, Floßmannstr. € 57,00

Foto: © Johann Brand

Kultur

Sie planen ein besonderes Event? Gemeinsam Kochen und ein geselliges Beisammensein ist dazu sehr gut geeignet. Die VHS Vaterstetten bietet hierzu maßgeschneiderte Veranstaltungen an. Die angegebene Kursgebühr bezieht sich auf 4 Stunden. Auch längere Kochkurse sind möglich, die Kursgebühren würden sich dadurch erhöhen. Ihre kulinarischen Wünsche können Sie mit den jeweiligen Kursleitungen besprechen. Die Lebensmittel- bzw. Materialkosten werden extra verrechnet. Kooperation mit Vaterstetten: Bitte nehmen Sie direkt mit der VHS Vaterstetten Kontakt auf unter 08106/ 359028 oder service@vhs-vaterstetten.de. 29200 | Kursleitung je nach Thema Termin auf Anfrage Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 € 180,00

Bitte beachten: Zugang zu allen Kochkursen in der Schulküche Ebersberg (Floßmannstr. 1) über Haupteingang

56

Foto: © Johann Brand


Kultur

Koch- / Backkurs – ganz einfach und regional

Kurs­leitungen gesucht Wir freuen uns auf Sie. Infos siehe Seite 79

Frisches Sauerteigbrot, leckere Brotaufstriche und Dips

Wir backen ein reines Sauerteigbrot ohne Hefezusatz. Als Basis verwenden wir frisch gemahlenen Roggen. Sie bekommen eine ausführliche Anleitung zum Backen des Sauerteigbrotes sowie eine Sauerteigkultur, um gleich zu Hause starten zu können. Die Backzeit nutzen wir zur Herstellung einer Vielzahl von pikanten und raffinierten Brotaufstrichen und Dips, die Sie mit dem herrlichen Brot verkosten. Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, Schraubgläser für die Reste, Schreibzeug. Lebensmittelgebühr von 15,00 € ist inklusive. 29225 | Lavinia Pfeiffer Mi 25.01.2023, 18:00 – 22:00 Uhr Ebersberg, Schulküche, Floßmannstr. € 36,50

Essen und Trinken in der ­Schwangerschaft – Essen für Zwei?

Dieser Kurs richtet sich an alle, die Portugal lieben und die abwechslungsreiche Küche dieses Landes entdecken wollen. Wir werden gemeinsam ein typisches portugiesisches Menü zubereiten, mit allem, was dazugehört: den zahlreichen pikanten Petiscos (kleinen Häppchen), einer Entrada (Vorspeise), einem Prato Principal (Hauptgericht aus Fisch oder Fleisch) sowie einer leckeren Sobremesa (Nachspeise). Wir trinken dazu einen guten portugiesischen Wein und noch eine „Bica“, den Lissabonner Espresso! Bom apetite! Und wer Lust auf Portugiesisch hat, mit dem spricht die Kursleiterin gerne in ihrer zweiten Muttersprache! Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, mehrere verschließbare Gefäße, Getränk. Lebensmittelgeld von 20,00 € ist inklusive. 29307 | Sabina De Calheiros-Veloso Do 27.10.2022, 18:00 – 22:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 € 43,00

Was und wie viel sollte ich essen? Auf welche Lebensmittel sollte ich verzichten? Ist eine vegetarische oder vegane Ernährung in der Schwangerschaft sicher für mich und mein Kind? Wissenschaftlich basierte Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie in diesem Vortrag. 29280 A | Nicoline Roeßke Di 18.10.2022, 19:30 – 21:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 € 7,00

Ernährung im Säuglingsalter – Das beste Essen für Babys

Stillen, ja oder nein? Ab wann fange ich an mit Beikost? Gläschen kaufen oder selbst kochen? In diesem Vortrag erfahren Sie alles Wichtige zum Thema Säuglingsernährung und können Ihre brennenden Fragen stellen. 29281 A | Nicoline Roeßke Di 10.01.2023, 19:30 – 21:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 € 7,00

Portugiesische Küche

Teigtaschen aus aller Welt – Teil 1 Von Spanien bis nach Osteuropa

Mit traditionellem Gesundheitswissen das Immunsystem stärken

In diesem Kurs erfahren Sie, welche Pflanzen das Immunsystem stärken können und bei viralen Infekten helfen oder diese lindern können. Wir stellen einen Immunbooster, eine Ingwertinktur und einen Ingwer-Frischauszug her, die alle dazu beitragen, das Immunsystem zu stärken. Lebensmittelgebühr von 10,00 € ist inklusive. Bitte Schürze, Geschirrtuch und kleine Vorratsbehälter mitbringen. 29284 | Ursula Meese Sa 19.11.2022, 15:00 – 17:00 Uhr Ebersberg, Grundschule, Floßmannstr., Schulküche € 21,00

Wie kam die Tomate auf die Pizza? Geografie trifft Kulinarik

Im Vortrag erfahren Sie mehr über die zahlreichen Nutzpflanzen, die aus Nord- und Südamerika in die Kochtöpfe der Welt kamen – von Mais, Kartoffeln oder Maniok als preiswerte Nahrungsmittel bis hin zu einstigen Luxusgütern wie Kakao, Vanille oder Ananas. Was wäre Bayern ohne Kartoffelknödel, Ungarn ohne Paprika im Gulasch, Südostasien ohne scharfe Chili-Gerichte, Griechenland ohne die beliebten weißen Bohnen, Afrika ohne den Maisbrei „Ugali“ … Und schließlich klären wir zum Abschluss die wichtige Frage, wie die Tomate auf die Pizza kam. 29287 A | Irene Gebhard, Dipl. Geographin Do 15.12.2022, 19:00 – 20:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 € 7,00

Unterschiedliche Formen, Zubereitungsarten und Zutaten der Teigtaschen spiegeln die regionalen Traditionen wider. Wir starten unsere in Spanien (Empanadas) und arbeiten uns dann über die korsischen Canneloni (Frankreich) weiter hin zu den schwäbischen Maultaschen. Fast jede italienische Region hat ihre eigenen Spezialitäten. Hier versuchen wir uns an Schlutzkrapfen (Südtirol), Casoncelli (Lombardei), Ravioli (Ligurien), Culurgiones (Sardinien) und an den mit Ricotta gefüllten sizilianischen Cannoli. Schließlich streifen wir noch Skandinavien (finnische Piroggen) und gelangen zu den polnischen „Pierogi s miesem“. Bitte mitbringen: Schürze, eigenes Getränk, verschließbare Gefäße. Eine Lebensmittelgebühr von 22,00 € ist inklusive. 29310 | Dr. Jochen Ebenhoch, Gulaim Ebenhoch Fr 25.11.2022, 16:00 – 21:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 € 59,00

Teigtaschen aus aller Welt – Teil 2 Von Osteuropa bis zur Seidenstraße

Vom Osten Europas geht unsere Wanderung weiter nach Kleinasien, wo türkische Teigtaschen im Ofen zubereitet werden. Nach den Firinda Manti bewegen wir uns über zigarrenförmige Sigara Böregi zu den als Säckchen gedrehten Chringali aus Georgien, die mit Pfeffer und einem Glas Champagner genossen werden. Nach einem Ausflug über die Ukraine (Wareniki) und Russland (Pelmeni, Beleshi) streifen wir tatarische Gebiete (frittierte Chibureki) und erreichen schließlich die alte Seidenstraße, wo gedämpfte Teigtaschen wie Manty und die gebackenen Blätterteig-Samsa mit Lamm- oder Kürbisfüllung sehr beliebt sind. Bitte mitbringen: Schürze, eigenes Getränk nach Wahl, verschließbare Gefäße. Lebensmittelgebühr von 22,00 € ist inklusive. 29311 | Dr. Jochen Ebenhoch, Gulaim Ebenhoch Fr 09.12.2022, 16:00 – 21:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 € 59,00

57

Kultur

Wir kochen oder backen mit einfachen Rezepten. Wir zeigen, wie man mit Lebensmitteln aus der Region leckere Sachen zubereiten kann. Dazu werden wir in die Wolfmühle bei Markt Schwaben gehen und dort nach einer kurzen Besichtigung für unser Rezept einkaufen. In den Räumen der AWO werden wir kochen oder backen. Jeder kann mitmachen. Das Beste kommt zum Schluss: alles was wir kochen oder backen, können wir essen! Der Kurs wird begleitet von Marilies Huber, zertifizierte Übersetzerin der leichten und einfachen Sprache. 29224 | Marilies Huber Sa 10.12.2022, 10:00 – 13:00 Uhr Markt Schwaben, AWO, Herzog-Ludwig-Str. 20 € 15,00

Internationale Küche

Foto: © Johann Brand

Foto: © Johann Brand

Ernährungswissenschaft – leicht gemacht


Kultur

Teigtaschen aus aller Welt – Teil 3

Kultur

Von der Seidenstraße bis nach Japan

Wir beginnen in Indien mit vegetarischen, in einem Tandir-Ofen gebackenen Samosa und überqueren dann den Himalaya. Hier probieren wir nepalesische bzw. tibetische Momo-Varianten sowie die südkirgisischen Mäuse-Manty. Das Volk der Dunganen hat die mit Fleisch gefüllten Hoschan-Teigtaschen erfunden, die zuerst in der Pfanne gebraten und dann noch gedämpft werden. Über das Tienschan-Gebirge besuchen wir China und probieren Baotse und die deutlich kleineren Jiaotse. Zum Abschluss bereiten wir japanische Gyöza zu, die hervorragend zu einem kühlen Bier passen, was wir uns nach dieser kulinarischen Reise redlich verdient haben! Bitte mitbringen: Schürze, eigenes Getränk nach Wahl, verschließbare Gefäße. Lebensmittelgebühr von 22,00 € ist inklusive. 29312 | Dr. Jochen Ebenhoch, Gulaim Ebenhoch Fr 20.01.2023, 16:00 – 21:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 € 59,00

Kirgisische Küche: Kulinarisches von der Seidenstraße

Kirgistan ist ein eher unbekanntes Land zwischen Steppe und Bergen, das nicht nur freundliche Menschen und abenteuerliche Landschaften aufweist, sondern eine faszinierende Küche. Wir kochen Samsa (Teigtaschen), Plov (Reispfanne mit Fleisch) und das kirgisische Nudelgericht Lagman (selbstgemachte Nudeln mit Gewürzen der Seidenstraße). Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, Messer und verschließbare Gefäße. Lebensmittelgebühr und Materialkosten von 22,00 € sind inklusive. 29315 | Gulaim Ebenhoch, Dr. Jochen Ebenhoch So 16.10.2022, 11:00 – 16:00 Uhr Ebersberg, Schulküche, Floßmannstr. € 57,00

Traditionelle ukrainische Küche

Wir kochen an diesem Abend zusammen ein traditionelles Menü und beginnen mit einigen kalten und warmen Vorspeisen, sog. Zakuski (u.a. Deruniki, Vinegret, Piroschki). Als Suppe probieren wir ukrainischen Borschtsch (Rote-Beete-Suppe) und die berühmte Soljanka. Die ukrainischen Pasta-Variante Wareniki und der herzhafte Banduriyanki-Auflauf (mit Kartoffeln, Pilzen und Sauerraum) dürfen hier natürlich nicht fehlen. Zum Nachtisch gibt es eine Kiewer Torte, dazu Cay. Zusätzlich probieren wir weitere typisch ukrainische „Schmankerln„ und erfahren viel über Land und Leute. Bitte mitbringen: Schürze, Messer, Getränk, verschließbare Gefäße. Lebensmittelgeld von 22,00 € ist inklusive. 29320 | Dr. Jochen Ebenhoch, Gulaim Ebenhoch So 18.12.2022, 11:00 – 16:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 € 59,00

58

Bitte beachten: Zugang zu allen Kochkursen in der Schulküche Ebersberg (Floßmannstr. 1) über Haupteingang

Osmanische Küche

In den Palastküchen des Sultans wurde zur Zeit der Osmanen der Grundstein für die heutige türkische Küche gelegt. Wir begeben uns auf die Reise und erleben die kulinarischen Traditionen und Gaumenfreuden einer alten Zeit. Gerne aßen die Osmanen Corba (Rote Linsensuppe), Bulgur (Weizengrütze), Pilaw (Reisgericht mit Korinthen und Nüssen), Hünkar Begendi (Lammragout auf Auberginenpüree), Iskender Kebap (Gegrillte Fleischstreifen mit Fladenbrot und Joghurtsauce) und Tavuk Gögsü (Süße Creme mit Hühnerbruststreifen). Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, Messer, Getränk und verschließbare Gefäße. Lebensmittelgebühr von 22,00 € ist inklusive. 29325 | Gulaim Ebenhoch, Dr. Jochen Ebenhoch Sa 11.02.2023, 11:00 – 16:00 Uhr Ebersberg, Schulküche, Floßmannstr. € 59,00

Italienische Pasta – selbstgemacht

Pasta gibt es gefüllt mit den tollsten Zutaten sowie ohne Füllung in den außergewöhnlichsten Formen, die selbst in Italien nicht alle kennen und benennen könnten. Dazu die passende Soße, immer abgestimmt mit den Teigzutaten und natürlich der Nudelform. Wir bereiten gemeinsam eine Auswahl an verschiedenen gefüllten und ungefüllten Pasta aus verschiedenen Nudelteigen zu, variieren die Formen passend zur Sugo und erarbeiten uns die Pasta-Klaviatur für eigene, neue Kreationen zuhause. Dabei werden wir die Nudeln sowohl mit der Nudelmaschine herstellen, als auch von Hand formen. Buon appetito! Bitte mitbringen: Schürze, Messer, Getränk, verschließbare Gefäße. Lebensmittelgeld von 22,00 € ist inklusive. 29345 | Dr. Jochen Ebenhoch, Gulaim Ebenhoch Sa 14.01.2023, 16:00 – 21:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 € 59,00

Italienische Pasta – der Saucenkochkurs

Salsa, sugo, ragù, condimento … Die Vielfalt italienischer Pasta-Saucen, fein abgestimmt auf die Art und Form der Nudeln, ist einfach faszinierend! Wir bereiten gemeinsam klassische und abgewandelte Pasta-Saucen mit den unterschiedlichsten Zutaten zu, wie „alla puttanesca, alla boscaiola etc.“. Es werden auch vegetarische und vegane Kombina­ tionen vorgestellt und gekocht. Mit diesem Fundament können Sie zuhause neue Saucen-Kombina­ tionen nach Ihrem eigenen Geschmack zaubern, passend zu Ihrer Lieblings-Pasta-Sorte. Buon appetito! Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, Messer, Getränk und verschließbare Gefäße. Lebensmittelgebühr von 22,00 € ist inklusive. 29350 | Dr. Jochen Ebenhoch, Gulaim Ebenhoch Sa 28.01.2023, 16:00 – 21:00 Uhr Ebersberg, Schulküche, Floßmannstr. € 59,00

Paella kochen: eine kulinarische und kulturelle Reise nach Spanien

Paella ist das Wahrzeichen der spanischen Küche: Ein Essen, zu dem sich die ganze Familie versammelt, um zu genießen und sich auszutauschen. Wir kochen zusammen Paella und die Kursleiterin erzählt Ihnen die Geschichte und die Besonderheiten dieses Gerichtes. Dazu trinken wir ausgewählte spanische Weine und genießen einen spanischen Abend. Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, mehrere verschließbare Gefäße, Getränk. Lebensmittelgeld von 27,00 € ist inklusive. 29355 | Maria Motilla So 15.01.2023, 16:00 – 20:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 € 53,00

Indisches Streetfood für zuhause und unterwegs

Wir bereiten indisches Streetfood, z.B. Onion Bhajia, Fleisch Vada Tikka, Alloo Tikka, Mixed Vegetable etc. zu. Diese Köstlichkeiten eignen sich für Gäste, sind aber auch ideal zum Mitnehmen für unterwegs. Leckere Dips und Mango Lassi dürfen dabei auch nicht fehlen. Wir verwenden weitestgehend regionale, ökologisch erzeugte und frische Zutaten. Bitte mitbringen: Geschirrtuch, evtl. Schürze und kleine Boxen. Lebensmittelgeld von 19,00 € ist inklusive. 29360 | Charanjit Heer So 23.10.2022, 17:30 – 22:00 Uhr Ebersberg, Schulküche, Floßmannstr. € 51,00

Kulinarische Reise durch Indien von Nord nach Süd

Kommen Sie mit auf eine Reise durch Indiens Küchen und verwöhnen Ihre Sinne kulinarisch mit leckeren Currys. Erfahren Sie mehr über die harmonische Verwendung der indischen Gewürze. Wir kochen zwei traditionelle Fleischgerichte und typische Beilagen wie Daal, Mumbai Potatos, Raita, Cashew-Reis und vieles mehr. Wir verwenden regionale, frische Lebensmittel – möglichst aus biologischem Anbau. Bitte mitbringen: Geschirrtuch, evtl. Schürze und kleine Boxen. 22,00 € Lebensmittelgeld ist inklusive. 29364 | Charanjit Heer Mi 11.01.2023, 17:30 – 22:00 Uhr Ebersberg, Schulküche, Floßmannstr. € 54,00

Viva Mexico

Das mexikanische Essen erfreut sich wachsender Beliebtheit. Mais, Bohnen, Salsa, Mole mit seiner Foto: © Johann Brand Vielzahl an verschiedenen Sorten spielen eine große Rolle in der kulinarischen Landschaft Mexikos. Tortillas – aus Maismehl gefertigte Fladen – dürfen bei keinem Gericht fehlen. Bekannt ist auch Guacamole, ein traditioneller Dip aus Avocado, Chili und Zwiebeln. Im Kurs wird ein mexikanisches Menü mit Zutaten zubereitet, die in Deutschland leicht zu finden sind. Die Rezepte sind einfach und für das tägliche Kochen geeignet. Bei Interesse kann auch Spanisch gesprochen werden. Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher und verschließbare Gefäße. Lebensmittelgebühr von 20,00 € ist inklusive. 29375 | Berenice Granada Fr 14.10.2022, 17:30 – 21:30 Uhr Ebersberg, Schulküche, Floßmannstr. € 41,50


Kultur

Mexikanisches Fingerfood sind nicht nur Guacamole mit Tortilla Chips. Es gibt noch viele andere mexikanische Vorspeisen, die Sie in diesem Kurs kennenlernen können. Wir bereiten z. B. Taquitos Dorados, Sopes, Gorditas, Tostadas und Ensalada de Nopales (Kaktussalat) mit verschiedenen Dips, Salsas oder Moles zu. Begleitet gerne mit einem Tequila oder einer kalten Margarita. Bei Interesse kann auch Spanisch gesprochen werden. Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher und verschließbare Gefäße. Lebensmittelgebühr von 18,00 € ist inklusive. 29377 | Berenice Granada Fr 18.11.2022, 17:30 – 21:30 Uhr Ebersberg, Schulküche, Floßmannstr. € 39,50

Vegetarische mexikanische Küche

Spaß am Kochen Gesund im Alter – Senior*innen kochen

Köstliche Pralinen – selbst ­gemacht

Der Jahreszeit entsprechend stellen wir eine variantenreiche Mischung von Pralinen aus Nougat, Marzipan und verschiedenen Trüffelmassen her. Dabei werden wichtige Fachregeln wie das Temperieren von Kuvertüre, das Formen und Überziehen der Pralinen, der Umgang mit dem Spritzbeutel und unterschiedliche Verzierungsarten vermittelt. Zur Stärkung gibt es eine Mittagssuppe. Bitte bringen Sie flache Behälter für ca. 1.000 g selbst gemachte Pralinen mit, Schürze, Geschirrtücher und, wenn vorhanden, Pralinenbesteck. Lebensmittelkosten von 22,00 € sind in der Gebühr enthalten. 29450 | Gabriela Berger Fr 02.12.2022, 19:00 – 21:30 Uhr Sa 03.12.2022, 10:00 – 14:00 Uhr Ebersberg, Schulküche, Floßmannstr. € 55,00

Gesunde Ernährung ist wichtig. Auch und gerade im Alter. In einer kleinen Gruppe von maximal 5 Teilnehmenden kochen wir jeden Freitag von 10:00 – 13:00 Uhr. Die Kochkurse leiten ehrenamtliche Helfer*innen, die durch die vhs Vaterstetten ausgebildet wurden. Die Lebensmittel stammen aus Beständen der Tafel, von Foodsharing, und werden bei Bedarf je nach Gericht zugekauft. Kosten pro Person und Termin: 10,00 €, bitte vor Ort bar bezahlen. Kooperation mit Vaterstetten – bitte dort anmelden: 08106 359035. Die Veranstaltung ist ein Gemeinschaftsprojekt des Seniorenbeirates und des Bürgerbüros Zorneding sowie der vhs Vaterstetten. 29540 | Gerhard Wolf Fr 07.10.2022, 10:00 – 13:00 Uhr Weitere Termine finden Sie auf unserer Webseite Zorneding, Lärchenstr. 29 € 10,00

Kochen wie in Alem Katema: Äthiopische Küche

In Äthiopien wachsen viele Gemüsearten und Hülsenfrüchte wie Okra, Bohnen, Linsen, Kichererbsen, verschiedene Kohlsorten oder Kartoffeln. Bekannt ist ‚Injera‘, weiches Sauerteig-Fladenbrot, das mit verschiedenen würzigen Saucen (Wot) serviert wird. Wot gibt es in vegetarischen und fleischhaltigen Varianten. Das typische scharfe Aroma bekommen die Gerichte vor allem durch das Gewürz Berbere. In dem Kurs bereiten wir Gerichte mit und ohne Fleisch zu. Zum Schluss gibt es den typischen äthiopischen Kaffee. Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, scharfe Messer, verschließbare Gefäße, Getränk. Lebensmittelgebühr von 22,00 € ist inklusive. 29380 | Sara Bekele Fr 07.10.2022, 17:00 – 21:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 € 45,00

Französischer Abend

Chefkoch Kostas ist zurück von seinem kulinarischen Ausflug ins Elsass und der Cote d` Azur und hat typische Rezepte mitgebracht. Wir bereiten zu: Coc au vin, original Flammkuchen, Lamm Fricassee, Salat Nicoise, eine Art Bouillabaisse und Creme Brulee sowie noch die ein oder andere Spezialität. Ein leckerer Wein gehört auch dazu. Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, verschließbare Gefäße, Getränk. Lebensmittelgeld von 40,00 € inklusive. 29385 | Konstantinos Katsikogiannis Di 31.01.2023, 18:00 – 22:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 € 63,00

Getränke-Genuss Matcha und die japanische Teezeremonie

An diesem Nachmittag erfahren Sie alles über Matcha und Teerituale aus dem „Land der aufgehenden Sonne“. Tee ist wie eine Brücke zwischen Menschen und Kulturen. Die japanische Teezeremonie ist traditionsreich und zugleich liegt das „Superfood“ Matcha-Tee seit Jahren im Trend. Sie lernen, modernen Matcha zuzubereiten und in Ihren Alltag zu integrieren. Der Dozent David Caspi ist Teesommelier. 29525 | David Caspi Sa 12.11.2022, 15:00 – 18:00 Uhr Ebersberg, Grundschule, Floßmannstr., Schulküche € 30,00

Bierreisen – Münchner Biere

Sebastian Esche führt Sie in die Welt der Biere ein. Sie lernen, Biere zu verkosten und zu beschreiben. Anzahl der Biere je nach Thema. Pro Bier maximal 0,1 l Probe. Es werden Brot und Brezen zur Verkostung gereicht. Lebensmittelgeld von 10,00 € sind inklusive. Das Skript ist in der Gebühr enthalten.

Mittelalterliche Küche – zwischen Schlaraffenland und Hungersnot

Wer wurde wie satt im Mittelalter? Wir finden es zusammen heraus und bereiten mehrere „Gänge“ zu. Für die meisten Menschen damals war der Speisezettel karg und eintönig, dazu kamen noch bis zu 150 Fastentage im Jahr. Anders sah es bei Wohlhabenden aus, in Klöstern und bei Hofe. Wir versuchen uns an den verschiedensten Küchen und speisen am Ende gemeinsam mal wie der Bettelmann, mal wie der König. Sibylle Reinicke ist Apothekerin und selbständige Stadtführerin. Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, verschließbare Gefäße, Getränke nach Wahl. Lebensmittelgeld von 25,00 € inklusive. 29605 | Sibylle Reinicke Mi 09.11.2022, 18:00 – 22:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 € 48,00

Sebastian Esche ist Diplombraumeister TUM, Diplomwirtschaftsingenieur FH Würzburg-Schweinfurt und Diplombiersommelier (Doemes e. V.)

29530 | Sebastian Esche Do 17.11.2022, 19:30 – 22:30 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39

€ 31,00 Foto: © Johann Brand

59

Kultur

Die mexikanische Küche besteht nicht nur aus Fleisch, wir können auch einige vegetarische Tacos genießen, die sich durch ihren Geschmack und die Vielfalt der Zutaten auszeichnen. Der Kurs lädt ein, gesunde vegetarische Gerichte zu probieren – vom Kochen mit Champignons bis zur besonderen Tortilla. Bei Interesse kann auch Spanisch gesprochen werden. Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher und verschließbare Gefäße. Lebensmittelgebühr von 20,00 € ist inklusive. 29379 | Berenice Granada Fr 13.01.2023, 17:30 – 21:30 Uhr Ebersberg, Schulküche, Floßmannstr. € 41,50

Süße Köstlichkeiten

Foto: © Johann Brand

Mexikanische Vorspeisen & Fingerfood


Sprachen

Sprachen

Sprachen

Foto: © ThomasBrand

Ich spreche mit der Welt Sprachen öffnen Grenzen Sie reisen gerne privat oder beruflich ins Ausland, aber Sie sprechen die Landessprache nicht? Das können Sie ändern: mit den qualifizierten Sprachkursen der Volkshochschule. Wir helfen Ihnen, sich im Ausland besser zurecht zu finden und fremde Menschen und Kulturen zu verstehen. Sie lernen, sich in alltäglichen, privaten und beruflichen Situationen zu verständigen.

Mit Qualität zum Erfolg Qualität der Kursinhalte, Kompetenz der Kursleiter / innen und deren regelmäßige Fortbildung, qualifizierte Teilnehmer-Beratung und -Einstufung, moderne Lehrmittel und in der Regel nicht mehr als 16 Teilnehmende pro Kurs: Dafür steht Ihre Volkshochschule.

Gehen Sie an den Start Zur Zeit können Sie bei uns 15 Sprachen lernen. Für fast alle Sprachen bieten wir Ihnen ein Grundangebot, das bis zum Ende der Grundstufe führt. Für die Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch gilt dieses Angebot auch für die Mittel- und Oberstufe.

60

Beratung Fremdsprachen

Gebühren für Semesterkurse

Wählen Sie gleich zu Anfang den »richtigen« Kurs, der Ihrem Kenntnisstand und Ihrem Arbeitstempo entspricht. Nutzen Sie dazu die kostenlose Foto: © Johann Brand Sprachberatungstag Ihrer vhs. Bitte nehmen Sie dieses Angebot vor allem wahr, wenn Sie in einen vorangeschrittenen Kurs einsteigen wollen. Auf unserer Homepage finden Sie einen Selbsteinschätzungstest, der weiterhelfen kann. Weitere Informationen bei Sibylle Opatz, 08092 819514, s.opatz@vhs-grafing.de Infos zu Deutsch als Fremdsprache s. folgende Seite.

15 Kursabende je 90 Minuten • ab 9 Teilnehmende € 108,00 • 7 – 8 Teilnehmende € 127,00 • 5 – 6 Teilnehmende € 153,00 Die Preise der Kurse sind für Standardgruppen (ab 9 Teilnehmende) oder Kleingruppen (7 bis 8 Teilnehmende) oder Minigruppen (5 bis 6 Teilnehmende) berechnet. Sollte die Mindestteilnehmerzahl unterschritten werden, kann ein Kurs nur dann durchgeführt werden, wenn sich die Teilnehmenden mit einer Gebühren­er­höhung bzw. Stundenkürzung einverstanden erklären.

Kursformen Kompaktkurse, Intensivkurse und Wochenend­ kurse bieten einen schnellen (Wieder-)Einstieg in die Sprache. Semesterkurse / Standardkurse finden einmal wöchentlich statt. Das Arbeitstempo wird durch die Lerngruppe bestimmt.

Auffrischungskurse sind häufig auch Standardkurse, die wöchentlich stattfinden, gehen aber den Vorkenntnissen der Teilnehmer / innen entsprechend rascher voran, behandeln Grammatikkapitel unter Umständen nur noch kurz und widmen sich mehr der Sprechfähigkeit der Lerngruppe. Lehrbuch Die verwendeten Lehrwerke sind bei den jeweiligen Kursen angegeben und liegen in der Geschäfts­ stelle Ebersberg zur Ansicht aus. Nähere Details finden Sie in den Bücherlisten, die den jeweiligen Sprachen vorangestellt sind.


Sprachen

Deutsch als Fremdsprache Integrationskurse

Schritte PLUS NEU 1, Hueber Verlag, Lehrbuch ISBN 3-19-301081-0 Schritte PLUS NEU 2, Hueber Verlag, Lehrbuch ISBN 3-19-601081-7 Schritte PLUS NEU 3, Hueber Verlag, Lehrbuch ISBN 3-19-301083-4 Schritte PLUS NEU 4, Hueber Verlag, Lehrbuch ISBN 3-19-601083-1 Schritte PLUS NEU 5, Hueber Verlag, Lehrbuch ISBN 3-19-301085-8 Modul 6, Prüfungsvorbereitung, Lehrbuch nach Absprache www.vhs-Lernportal.de

Die Deutsch-Integrationskurse der vhs sind vom Bundesamt für Migration und Flüchtlin­ ge (BAMF) als Integrationskurse anerkannt. Ein Integrationskurs besteht aus 7 Modulen mit je 100 Unterrichtsstunden à 45 Minuten. Die Unterrichtszeit ist in der Regel dreimal wöchentlich am Vormittag von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr (15 Schulstunden mit 45 Minuten) oder am Abend von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr (12 Schulstunden mit 45 Minuten). Terminänderungen sind immer möglich. Die Gebühr für Teilnehmer*innen mit Integrationskursberechtigung beträgt 229,00 € je Modul. Auch Teilnehmer*innen ohne Integrationskursberechtigung können an den Kursen teilnehmen. Dann beträgt die Gebühr 458,00 € je Modul. Ratenzahlung ist möglich. Für Integrationskursberechtigte sind eine persönliche Anmeldung und ein Einstu­ fungstest erforderlich. Bitte bringen Sie Ihre Berechtigung oder Verpflichtung zum Integ­ rationskurs mit. Termine für die Einstufung sind wöchentlich, bitte unbedingt einen Termin ver­ einbaren, Tel.: 08092 81950. Das Kursangebot kann sich abhängig von den Teilnehmendenzahlen verändern. Wenn aufgrund der Pandemie kein Präsenzunterricht möglich ist, wechseln die Integrationskurse ins virtuelle Klassenzimmer. Wir bieten auch online-Kurse an. Orientierungskurse finden nach Bedarf statt. Das aktuelle Kursangebot finden Sie auf unserer Website unter www. vhs-grafing.de. Über tagesaktuell freie Kursplätze informieren wir Sie gerne telefonisch und in unseren Geschäftsstellen.

Bücherliste B2 DeuFöV, Deutsch für den Beruf Im Beruf Neu B1+/B2, Kursbuch, ISBN 978-319-201190-0 Im Beruf Neu B1+/B2, Arbeitsbuch, ISBN 978-319-211190-7

Bücherliste C1 DeuFöV, Deutsch für den Beruf C1 Fokus Deutsch Erfolgreich in Alltag u. Beruf, ISBN 978-3-06-521317-2

Einbürgerung Wenn Sie sich in Deutschland einbürgern lassen wollen, müssen Sie auch Kenntnisse der Rechtsund Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland nachweisen. Aus möglichen 310 Fragen bekommen Sie einen Test mit 33 Fragen vorgelegt. Sie haben 60 Minuten Zeit, um die Fragen zu beantworten. Bei jeder Frage müssen Sie aus vier möglichen Antworten die richtige Antwort auswählen. Wenn Sie mindestens 17 Fragen richtig beantwortet haben, haben Sie den Test bestanden. Haben Sie weniger als 17 Fragen richtig beantwortet, können Sie den Test wiederholen. Bei Interesse informieren Sie sich bitte in den Geschäftsstellen der vhs, Tel.: 08092 81950.

Kurs­leitungen gesucht Wir freuen uns auf Sie. Infos siehe Seite 79

Berufsbezogene Deutschkurse Niveaustufe B2 DeuFöV mit 500 Unterrichts­einheiten oder C1 DeuFöV mit 400 Unterrichtseinheiten Wenn Sie das Niveau B1 erreicht haben, können Sie an einem Berufssprachkurs Deutsch mit Ziel B2 teilnehmen. Der Nachweis der Kompetenzstufe B2 ist Voraussetzung für eine berufliche Ausbildung in Deutschland und / oder die Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse. Die Kurse werden vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gefördert. Der B2 DeuFöV-Kurs ist für viele Teilnehm­ er*­innen kostenlos. Eine Berechtigung vom BAMF ist Voraussetzung, persönliche Anmeldung ist erforderlich. Wenn Ihre B1- oder DTZ-Prüfung älter als 6 Monate ist, müssen Sie an einem Einstufungstest teilnehmen. Für Absolventen der B2-Prüfung bieten wir auch einen online-Kurs C1 DeuFöV an. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstellen der vhs, Tel.: 08092 81950.

Abschlussprüfung Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ), Niveau A2/B1 Um das „Zertifikat Integrationskurs“ zu erhalten, müssen Sie zunächst in der Sprachprüfung „Deutsch-Test für Zuwanderer“ (DTZ) das Gesamtergebnis B1 nachweisen. Der DTZ besteht aus einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung. Die schriftliche Prüfung dauert ungefähr 130 Minuten und enthält Aufgaben zum Hören und Lesen. Außerdem müssen Sie einen kurzen Text schreiben. Der mündliche Prüfungsteil dauert ungefähr 15 Minuten. In dieser Zeit sollen Sie sich kurz vorstellen und mit den Prüfer*innen und einer/m anderen Prüfungsteilnehmer*in über bestimmte Themen sprechen. Für die Prüfung müssen Sie sich ei­ nen ganzen Tag frei nehmen. Nach einigen Wochen erhalten Sie ein Zertifikat, das Ihnen im Gesamtergebnis Sprachkenntnisse der Stufe B1 oder A2 bescheinigt. Der Sprachprüfung schließt sich der Test „Leben in Deutschland“ an. Wer den „Deutsch-Test für Zuwanderer“ (DTZ) mit B1 besteht und den Test „Leben in Deutschland“ besteht, erhält das „Zertifikat Integrationskurs“. Bitte erkundigen Sie sich bei Interesse in den Geschäftsstellen der vhs, Tel.: 08092 81950.

Deutsch als Fremdsprache Alpha+­ Alpha+ Besser Lesen und Schreiben. Alpha+ ist ein Projekt zur Verbesserung der Leseund Schreibfähigkeit, gefördert durch den Freistaat Bayern. Unser Alpha+ Kurs richtet sich an alle Personen ab dem 15. Lebensjahr, die seit mindestens 2 Jahren in Deutschland leben oder im Rahmen des Familiennachzugs nach Deutschland gekommen sind, Schwierigkeiten mit dem Schreiben und Lesen der deutschen Sprache haben und Deutsch sprechen, lesen und schreiben lernen möchten. Wir bieten regelmäßig Alpha+ Kurse an. Die Teil­ nahme ist kostenlos. Fahrtkosten werden nicht erstattet. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstellen der vhs, Tel.: 08092 81950.

Deutschkurse für Menschen, die aus der Ukraine geflüchtet sind Menschen, die aus der Ukraine geflüchtet sind, werden derzeit vom BAMF für Integrationskurse berechtigt und können dort kostenlos teilnehmen. Zusätzlich bieten wir kostenlose Anfänger-Deutschkurse mit zwei Doppelstunden pro Woche an. Bitte erfragen Sie die Beginn- und Einstiegs­ möglichkeiten für alle Deutschkurse in unse­ ren Geschäftsstellen unter der Rufnummer: 08092 81950. Aktuelle Informationen finden Sie immer auch auf unserer Website unter www.vhs-grafing.de

61

Sprachen

Bücherliste Integrationskurse


Sprachen

Der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen (GER) Der GER legt international gültige Richtlinien fest, nach denen eine Vergleichbarkeit von Spracherwerb, Sprachanwendung und Sprachkompetenz gewähr­leistet werden kann. Dabei geht die Orientierung der sechs Kompetenzstufen weniger von den Abschlüssen einer Schule oder Institution aus, sondern von den Fähigkeiten und Fertigkeiten des Einzelnen im Verstehen (Hören und Lesen), Sprechen und Schreiben. Grundstufe A1

Mittelstufe A2

B1

Oberstufe B2

C1

C2

Elementare Sprachverwendung

Selbstständige Sprachverwendung

Kompetente Sprachverwendung

Anfänger / innen und fortgeschrittenes Anfängerniveau

Mittleres allgemeines und berufsbezogenes Niveau

Hohes Niveau, fast muttersprachliche Sprachkompetenz

Am Ende einer Stufe können Sie: • Wesentliche Informationen in unbekannten ­Situationen verstehen • einfache Alltagsgespräche führen • in einfacher Form erzählen / beschreiben • sich in unerwarteten Situationen verständlich machen • Kerngedanken und Einzelheiten einfacher Texte verstehen • einfache Informationen aus dem ­Textzusammenhang schließen • einfache Texte / Notizen / Briefe erstellen

• Nachrichten in den Medien in Grundzügen verstehen • Unterhaltungen zu unvertrauten Themen folgen • in unbekannten Situationen angemessen ­reagieren • sich an komplexeren Gesprächen privater / beruflicher Art beteiligen • Alltagstexte und in Grenzen Fachtexte inhaltlich erschließen • Texte bzw. gängigen beruflichen Schriftverkehr unter Verwendung einfacher Strukturen verfassen

Sprachen

Englisch

Remember your English A2 – English online easy way!

Bücherliste

Online-Angebote der vhs

Sprachstufe A1/A2 Elementare Sprachverwendung

Alle Online-Angebote und weitere Informa­ tionen dazu finden Sie auf Seite 8 und auf unserer Homepage.

Easy English A1.1, Cornelsen Verlag ISBN: 978-3-06-520805-5 Easy English A1.2, Cornelsen Verlag ISBN: 978-3-06-5208075-9 Easy English A2.1, Cornelsen Verlag ISBN: 978-3-06-5208015-4 Key A1, Cornelsen Verlag ISBN: 978-3-06-020102-0 Key A2, Cornelsen Verlag ISBN: 978-3-06-020098-6 Let‘s enjoy English, A1 Review Klett Verlag, ISBN: 978-3-12-501636-1 Let‘s enjoy English A1.1 Klett Verlag, ISBN: 978-3-12-501630-9 Let‘s enjoy English A1.2 Klett Verlag, ISBN: 978-3-12-501632-3 Take it Easy, A2 extra Cornelsen Verlag, ISBN: 978-3-06-520794-2 Business English for Beginners A2, Cornelsen Verlag Kursbuch mit CD, ISBN: 978-3-06-020660-5 Workbook mit CD, ISBN: 978-3-06-020663-6 Sprachstufe B1 Selbständige Sprachverwendung Brush up B1, Hueber Verlag ISBN: 978-3-19-002937-2

62

• längere Redebeiträge oder komplexe literarische oder Sachtexte verstehen • sich spontan fließend, flexibel und präzise auch bei komplexen Sachverhalten klar und gut ­strukturiert ausdrücken • sich mühelos an Gesprächen und Diskussionen auch mit unbekannten komplexen Sach­verhalten beteiligen, Texte verstehen und verfassen sowie litera­rische Werke zusammenfassen und ange­ messen besprechen

Max. 8 Plätze

Für Teilnehmende, die schon mal Englisch gelernt haben und an einem Wochenende intensiv wieder einsteigen wollen. Bitte Sprachstufe beachten, im Zweifel bitte bei der Sprachenberatung melden. 31208 W | Susanne Göhring Fr 03.02.2023, 18:00 – 19:30 Uhr Sa 04.02.2023, 10:30 – 12:00 Uhr Online-Seminar € 25,00

Auffrischung A2-B2 Siehe Sprachstufen Seite 62 Für Teilnehmende, die schon einmal Englisch gelernt haben und/oder deren Lernzeit schon länger zurückliegt. Vielleicht hatten Sie auch kaum Gelegenheit, Englisch praktisch anzuwenden und wollen jetzt aber auch nicht wieder von vorne anfangen. Die Kurse gehen etwas zügiger voran, der Schwerpunkt liegt auf Wiederholung, Wortschatzvertiefung und Sprachpraxis. Bitte wenden Sie sich in Zweifelsfällen an die Sprachenberatung.

Remember your English A2 – ­English online easy way!

Max. 8 Plätze

Für Teilnehmende, die schon einmal Englisch gelernt haben und an einem Wochenende kurz und intensiv wieder einsteigen wollen. Bitte Sprachstufe beachten, im Zweifel melden Sie sich bitte bei der Sprachenberatung. 31205 W | Susanne Göhring Fr 14.10.2022, 18:00 – 19:30 Uhr Sa 15.10.2022, 10:30 – 12:00 Uhr Online-Seminar € 25,00

English for everyday use A2

Max. 6 Plätze Sie haben irgendwann Englisch gelernt, aber mit der Zeit einiges vergessen, was Sie gerne wiederbeleben wollen. Profundes Alltagsenglisch, aber auch Taugliches für Reisen sind unsere Schwerpunkte, die viele Anlässe zum freien Sprechen geben, landeskundliche und kulturelle Eindrücke bzw. ein Blick auf die vielen Unterschiede englischsprachiger Länder runden den Kurs ab. Am 1. Kurstag findet der Kurs im Gymnasium statt, danach im Burgzimmer des Unterbräus. LEHRBUCH | Hooray for holidays, Hueber Verlag, ISBN 978-3-19-077243-8 31210 | Doris Reichel Mo 17.10.2022, 10 x, 18:30 – 20:00 Uhr Markt Schwaben, Franz-Marc-Gymnasium, Eingang Wittelsbacher Weg € 110,00

Remember your English A2/B1 Max. 8 Plätze Für alle, die mal Englisch gelernt haben, sich ihrer Kenntnisse vergewissern und diese auffrischen und festigen wollen. Wortschatz und Grammatik werden systematisch wiederholt, durch praktisches Üben trainieren wir Sprechen und Kommunikation. LEHRBUCH | Take it Easy, A2 extra (ISBN: 978-3-06520794-2), Lektion 1 31220 W | Brigitte Fisher Di 18.10.2022, 8 x, 18:00 – 19:30 Uhr Online-Seminar € 100,00


Sprachen

Anfänger*innen

Standardkurse B1/B2 Selbständige Sprachverwendung

Für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse Foto: © Johann Brand

Englisch – Sprache und Kultur kennenlernen

Max. 9 Plätze Sie haben noch keine oder aus längerer zurückliegender Zeit nur rudimentäre Englisch-Kenntnisse und möchten einfach einmal ein wenig in die Sprache hineinschnuppern und ausprobieren, wie das Englisch-Lernen geht. Wir beschäftigen uns mit den ersten wichtigen Strukturen und erfahren nebenher auch einiges zur englischen Lebensweise und Kultur. LEHRBUCH | Material stellt die Kursleitung 31340 | Silke Wübbena-Schiegl Di 17.01.2023, 4 x, 18:00 – 19:30 Uhr Grafing, Gymnasium, Jahnstr. 17 € 44,00

Standardkurse A1/A2 Elementare Sprachverwendung

Englisch A1 ab Lektion 9 Max. 8 Plätze Für Teilnehmende mit einigen Vorkenntnissen, die sich eine solide Grundlage und eine Basis für den aktiven Sprachgebrauch schaffen wollen. LEHRBUCH | Let‘s enjoy English A1.1, Lektion 9 31343 W | Susanne Göhring Mo 10.10.2022, 12 x, 10:30 – 12:00 Uhr Online-Seminar € 150,00 Englisch A1.1 ab Lektion 5

Minigruppe, max. 6 Plätze Für Teilnehmende mit ein paar Vorkenntnissen. LEHRBUCH | Let‘s enjoy English A1.1, Lektion 5 31345 | Ruth Ehrensberger Mo 10.10.2022, 12 x, 17:45 – 19:15 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 404 € 132,00

Englisch A1.2 ab Lektion 8

Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen. LEHRBUCH | Let‘s enjoy English A1.2, Lektion 8 31352 | Susanne Höpler Mi 05.10.2022, 15 x, 08:45 – 10:15 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG € 153,00

English A2.1 ab Lektion 1

Max. 8 Plätze

Zügiger Einstieg in den Kenntnisstand A2. Voraussetzung: Vorkenntnisse der Stufe A1. LEHRBUCH | Let‘s enjoy English A2.1, Lektion 1 31353 W | Susanne Göhring Mi 19.10.2022, 12 x, 18:00 – 19:30 Uhr Online-Seminar € 150,00

Englisch A.1.2 ab Lektion 12/13

Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen. Kleinschrittig, unter Berücksichtigung des individuellen Lerntempos, wird die Basis der englischen Sprache aufgebaut, Alltagstauglichkeit, praktische Anwendung und ein allmähliches Vertrautwerden mit Sprache und Kultur stehen im Vordergrund. LEHRBUCH | Easy English A1.2, Lektion 12/13 31357 | Barbara Tinschert Di 04.10.2022, 12 x, 10:00 – 11:30 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 122,40

Englisch A2 ab Lektion 1

Kleingruppe, 7 bis 8 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen der Stufe A1. Das Buch mit seinen Themen aus allen Lebensbereichen lässt hinreichend Raum, um die sprachlichen Grundlagen und deren Umsetzung in die Praxis teilnehmerorientiert zu üben. LEHRBUCH | Key A2, Lektion 1 31358 | Ulrike Segeth Mi 12.10.2022, 13 x, 09:00 – 10:30 Uhr Markt Schwaben, Unterbräu, Burgzimmer, Marktplatz 31 € 110,50

English A2.1 ab Lektion 5 Max. 8 Plätze Zügiges Erarbeiten des Kenntnisstands A2. Voraussetzung: Vorkenntnisse der Stufe A1. LEHRBUCH | Let‘s enjoy English A2.1, Lektion 5 31363 W | Susanne Göhring Di 04.10.2022, 12 x, 19:00 – 20:30 Uhr Online-Seminar € 150,00 Englisch für den Beruf A2 ab Lektion 4

Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen, die Englisch vor allem im Beruf anwenden wollen. Im Mittelpunkt stehen die Erweiterung des berufsspezifischen, aber auch des allgemeinsprachlichen Wortschatzes, und die Festigung grammatikalischer Strukturen, um sich mündlich und schriftlich präziser und flüssiger ausdrücken zu können. Das neu Erlernte wird während des Kurses in vielen praktischen Beispielen eingeübt. LEHRBUCH | Business English for Beginners A2, Lektion 4 31376 | Ruth Ehrensberger Mo 10.10.2022, 15 x, 19:30 – 21:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 404 € 153,00

Englisch B1 ab Lektion 1 Max. 5 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen der Stufe A2. Unter Berücksichtigung des individuellen Lerntempos wird der englische Sprachschatz alltagstauglich mit praktischer Anwendung des Gelernten erweitert. LEHRBUCH | Easy English B1.1, Lektion 1 31405 W | Brigitte Fisher Mo 10.10.2022, 12 x, 14:30 – 15:30 Uhr Online-Seminar € 138,00 Englisch B1 ab Lektion 2

Seniorenkurs, Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen der Stufe A2. In entspannter Atmosphäre werden auf der Basis des Buches Sprechanlässe aus allen Lebensbereichen genutzt, um sich auszutauschen und so die sprachlich erreichten Grundlagen zu wiederholen und vertiefen. LEHRBUCH | Key B1, Lektion 2 31407 | Ulrike Segeth Di 11.10.2022, 13 x, 10:45 – 12:15 Uhr Markt Schwaben, Unterbräu, Burgzimmer, Marktplatz 31 € 132,60

Englisch B1 ab Lektion 6

Kleingruppe, 7 bis 8 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen der Stufe A2. Praxis- und alltagsorientierte Spracherweiterung, bei der dem individuellen Lerntempo Raum gelassen wird. LEHRBUCH | Easy English B1.1., Lektion 6 31409 | N.N. Mo 10.10.2022, 15 x, 09:00 – 10:30 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 127,50

Englisch B1 ab Lektion 3/4

Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen der Stufe A2. Das Buch bietet die Grundlage, um sowohl die Grammatik als auch das freie Sprechen individuell zu üben. Die praktische Umsetzung steht immer im Mittelpunkt. LEHRBUCH | Key B1, Lektion 3/4 31411 | Ulrike Segeth Di 11.10.2022, 13 x, 09:00 – 10:30 Uhr Markt Schwaben, Unterbräu, Burgzimmer, Marktplatz 31 € 132,60

63

Sprachen

Siehe Sprachstufen Seite 62 Für Teilnehmende, die zum ersten Mal systematisch Englisch lernen, aber Vorkenntnisse mitbringen. Der Einstieg ist jederzeit möglich, den Kenntnisstand des Kurses ersehen Sie aus der Lektion des verwendeten Lehrbuches. Bitte wenden Sie sich in Zweifelsfällen an die Sprachenberatung.

Englisch A2.1 ab Unit 6

Kleingruppe, 7 bis 8 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen der Stufe A1. LEHRBUCH | Let‘s enjoy English A2.1, Unit 6 31354 | Christel Grebner Mi 05.10.2022, 15 x, 19:00 – 20:30 Uhr Grafing, Gymnasium, Jahnstr. 17 € 127,50

Siehe Sprachstufen Seite 62 Für Teilnehmende, die zum ersten Mal systematisch Englisch lernen, aber Vorkenntnisse der Sprachstufe A2 mitbringen. Der Einstieg ist jederzeit möglich, den Kenntnisstand des Kurses ersehen Sie aus der Lektion des verwendeten Lehrbuches. Bitte wenden Sie sich in Zweifelsfällen an die Sprachenberatung.


Sprachen

English B1.1 ab Lektion 7 Max. 8 Plätze Für Teilnehmende mit entsprechenden Vorkenntnissen. LEHRBUCH | Let‘s enjoy English B1.1, Lektion 7 31412 W | Susanne Göhring Mo 10.10.2022, 12 x, 18:30 – 20:00 Uhr Online-Seminar € 150,00 Englisch B1 – Vertiefung

Kleingruppe, 7 bis 8 Plätze Sprachschatzerweiterung für Freizeit und Beruf in lockerer Atmosphäre. Mit selbstgewählten, interessanten Themen werden unmittelbar mit dem Sprechen Wortschatz und Grammatikkenntnisse kontinuierlich weiter ausgebaut. Als Grundlage dient das jeweils aktuelle Heft von Spotlight. In der Gebühr sind 3,00 € Kopiergeld enthalten. 31413 | Angela Reichmeyer Di 04.10.2022, 15 x, 19:30 – 21:00 Uhr Grafing, Gymnasium, Jahnstr. 17 € 130,50

Sprachen

Englisch B2 – Literatur und ­Vertiefung

Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Durch die Beschäftigung mit Literatur wird im Wesentlichen das Textverständnis geübt, die Textbesprechung führt gleichzeitig in das freie Sprechen. Grammatikthemen werden abhängig vom Kenntnisstand der Teilnehmer gezielt behandelt. 31460 | Franz Ertl Mo 10.10.2022, 15 x, 19:00 – 20:30 Uhr Grafing, Gymnasium, Jahnstr. 17 € 153,00

Conversation Intermediate Level B1/B2 Selbständige Sprachverwendung Siehe Sprachstufen Seite 62 Diese Kurse arbeiten ohne Lehrwerk und beziehen immer stärker aktuelle Texte ins Kursgeschehen mit ein. Für Teilnehmende, die Kenntnisse der Mittelstufe haben und vor allem Sprachpraxis suchen.

English B1 – Basic Conversation

Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Das freie Sprechen wird in kleinen Schritten geübt, Alltagssituationen, aktuelle Zeitungsartikel und Ähnliches bilden die Grundlage dafür. Systematische Wortschatzerweiterung und punktuelle Vertiefung von Grammatik-Kapiteln ergänzen den Unterricht. Bitte wenden Sie sich in Zweifelsfällen an die Sprachenberatung. In der Gebühr sind 3,00 € für Kopien enthalten. 31518 | N.N. Di 04.10.2022, 12 x, 10:15 – 11:45 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 € 125,40

English B1 – Easy Conversation

Minigruppe, 5 bis 6 Plätze In this course you will have the chance to speak freely and without any pressure. We will talk about all sorts of interesting subjects and help will be given with grammar where necessary. In der Gebühr sind 2,00 € für Kopien enthalten. 31522 | Mary Merker Do 06.10.2022, 12 x, 10:00 – 11:30 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG € 124,40

Morning Talk B1/B2

Max. 6 Plätze Our luxury cruise liner will take us to interesting places like Kamchatka, Tokyo, Shanghai and Hanoi, amongst others. We’ll talk about highlights of our excursions, listen to a presentation about a current topic and find out what foreigners think is typically German. Would you be interested in joining us? A suite on board is available. 31524 | Annette Pfaffinger Do 06.10.2022, 14-tägig, 8 x, 09:00 – 10:30 Uhr Markt Schwaben, Unterbräu, Burgzimmer, Marktplatz 31 € 88,00

Englisch B1/B2 – Lunch Break-Conversation Online

Max. 8 Plätze This weekly online meeting for English Conversation offers short and exciting language lessons during your lunch hour. Use your lunch break to master your oral skills in English, enhance vocabulary and speak as the English native speakers do. 31526 W | Katlyn Quenzer Mo 10.10.2022, 10 x, 12:30 – 13:30 Uhr Online-Seminar € 85,00

Max. 6 Plätze Ein Kurs, der Ihnen erlaubt, sich im freien Sprechen in abwechslungsreichen Gesprächen zu üben, wo immer Sie sich auch gerade befinden. Die Themen werden gemeinsam ausgewählt. 31531 W | Kathleen Geiselhöringer Di 13.09.2022, 6 x, 20:00 – 21:00 Uhr Online-Seminar € 72,00

Englisch B1/B2 – Conversation Online

English B2 – Conversation

Kleingruppe, 7 bis 8 Plätze Join us for some lively discussion on various engaging topics. Reading material is based on Spotlight magazine, newspaper articles and one-page short stories. After the lesson, you’ll be wondering how the time went by so quickly! In der Gebühr sind 3,00 € für Kopien enthalten. 31537 | Cheryl Khan-Stock Mi 05.10.2022, 15 x, 19:15 – 20:45 Uhr Grafing, Gymnasium, Jahnstr. 17 € 130,50

English B2 – Reading Irish Short Stories

Max. 8 Plätze Das kleine Irland hat eine reiche Literatur mit mehreren Nobelpreisträgern hervorgebracht. Auch unter den Autor*innen der Gegenwart haben etliche Bestseller vorgelegt. Nach vorbereitendem Lesen zu Hause werden in den Kursstunden Inhalte, Wissenswertes zum Werk sowie sprachliche und stilistische Besonderheiten ausgetauscht. LEHRBUCH | Journey Home and other Irish Short Stories, Klett Verlag, Originaltext mit Annotationen und Zusatztexten, ISBN 978-3-12-577516-9. 31539 | Cornelia Ott Fr 14.10.2022, 14-tägig, 5 x, 10:00 – 11:30 Uhr Poing, vhs, Friedensstr. 5 € 55,00

Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Looking for a fun course to refresh your English? Whether it’s for your holiday, your job, or just to keep your brain linguistically fit, come and join us. We’ll be using Spotlight magazine (one issue per semester), along with other reading materials (e.g. short stories, newspaper articles). Although the ­emphasis is on fluency, grammar weakness will be addressed as needed. All this in a relaxed and ­positive learning environment! In der Gebühr sind 3,00 € für Kopien enthalten. 31540 | Cheryl Khan-Stock Mo 10.10.2022, 15 x, 09:00 – 10:30 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 303 € 156,00

€ 72,00

Quiz

Englisch B1/B2 – Conversation Online

Max. 6 Plätze 31535 W | Kathleen Geiselhöringer Di 17.01.2023, 6 x, 20:00 – 21:00 Uhr Online-Seminar

Siehe Sprachstufen Seite 62 Kurse für Fortgeschrittene, die das freie Sprechen üben und nur noch vereinzelt grammatikalische Schwerpunkte setzen wollen.

English B2/C1 – Conversation

Englisch B1/B2 – Conversation Online

Max. 6 Plätze 31533 W | Kathleen Geiselhöringer Di 08.11.2022, 6 x, 20:00 – 21:00 Uhr Online-Seminar

Conversation Upper Intermediate and Advanced Level C1 Kompetente Sprachverwendung

zur Nachhaltigkeit € 72,00

Mitmachen und Vortragskarten gewinnen Siehe seite 12

64


Sprachen

Business English Siehe Sprachstufen Seite 62

English C1 – Advanced Conversation

We discuss topics of interest to the group, often drawing from articles from „Spotlight“ magazine and other sources. 31575 | Imelda Funk Di 04.10.2022, 15 x, 09:30 – 11:00 Uhr Kirchseeon, Café zam, Münchner Str. 8 € 108,00

English C1 – Advanced Conversation

Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Our main reading material is „Spotlight“. This magazine provides a rich blend of topics which will enable you to practise and improve your speaking skills both in everyday life and in business situations, expand and enrich your vocabulary and, when necessary, smooth out those recurring grammatical problems. And all this in a relaxed and fun classroom environment. In der Gebühr sind 3,00 € für Kopien enthalten. 31580 | Cheryl Khan-Stock Mo 10.10.2022, 15 x, 18:00 – 19:30 Uhr Grafing, Gymnasium, Jahnstr. 17 € 156,00

Business-Englisch B1/B2 Max. 8 Plätze This course is designed for people who want to refresh and develop their Business English skills in order to become more effective and confident. We will cover interesting topics relevant to doing business in the global market such as telephoning and meetings, as well as emailing and reporting. The course is focused on improving speaking, writing, listening and reading in international working environments. LEHRBUCH | nach Absprache 31725 W | Liana Hakobyan Mo 10.10.2022, 12 x, 18:00 – 19:30 Uhr Online-Seminar € 150,00 Business English B12

Max. 8 Plätze Sie benötigen Englisch in Ihrem Arbeitsalltag und möchten Ihre kommunikativen Fähigkeiten erweitern. Der Kurs vermittelt berufsbezogenen Wortschatz, fördert interkulturelle Kompetenzen und bereitet Sie durch die Beschäftigung mit authentischen Inhalten auf anfallende Geschäftssituationen vor. LEHRBUCH | nach Absprache 31726 | Gabriela Cate Mo 17.10.2022, 8 x, 18:15 – 19:45 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 € 88,00

Business Communication B2/C1 Max. 8 Plätze You will learn the language needed for effective business communication such as team meetings, discussions, problem solving and giving feedback, writing E-Mails and presentations. You will enhance your business vocabulary and become more professional in your communication. This course is taught by an English native speaker and qualified business professional. 31750 W | N.N. Mo 10.10.2022, 12 x, 18:30 – 20:00 Uhr Online-Seminar € 150,00

Das besondere Angebot The Moviegoer

Ein Film in englischer Originalsprache. Vor der Vorstellung gibt es eine kurze Einführung in das Thema, den Stil, den Regisseur und die Charakteristika des Films, während danach noch Gelegenheit zur Diskussion besteht. Für weitere Informationen hinsichtlich des Titels des Films und für die erforder­ liche Anmeldung wenden Sie sich bitte an die ­Geschäftsstelle der vhs Vaterstetten, Tel.: 08106 359035

The Moviegoer

31990 | Sonja Hauser Do 20.10.2022, 19:00 – 22:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 frei

EinzelSprechstunden an der Sie möchten an Online-Angeboten der vhs teilnehmen, haben aber noch keine Erfahrung mit Videokonferenzen? Wir unterstützen Sie gerne in Form einer Einzelbetreuung! Rufen Sie an!

Foto: © Teresa Brand

65

Sprachen

English C1 – Talk and discuss! Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Learn how to start conversations, keep them going, and really connect with speaking partners. Activate your passive language knowledge, increase your vocabulary in a wide range of subjects and learn how to speak in a relaxed and more idiomatic way. This will make you more confident and comfortable in both social and professional situations. Our lively discussions will be based on the newspaper for learners of the english language „World and Press“, which contains articles on many topics from English-speaking countries throughout the world. 31585 W | Jackie Guigui-Stolberg Di 04.10.2022, 15 x, 18:30 – 20:00 Uhr Online-Seminar € 153,00

Business Essentials A2+/B1 Max. 8 Plätze We learn and practice the most important communication skills in business, such as telephoning or writing emails, welcoming company visitors, presenting facts and discussing work related topics. Accounting and applying for a job can be additional subjects to speak about. Welcome! 31720 W | Katlyn Quenzer Di 11.10.2022, 10 x, 18:30 – 20:00 Uhr Online-Seminar € 125,00


Sprachen

Französisch Auffrischung

Bücherliste

Siehe Sprachstufen Seite 62 Für Teilnehmende, die schon einmal Französisch an der vhs oder anderen Institutionen gelernt haben, aber vieles wieder vergessen haben oder nicht dazu gekommen sind, die Sprache anzuwenden und jetzt zügig wieder einsteigen wollen.

Sprachstufe A1/A2 Elementare Sprachverwendung

Max. 8 Plätze Für Teilnehmer*innen mit Vorkenntnissen aus mehr oder weniger zurückliegender Zeit. Ein Kurs in intensiver Form, der zügig bisher Gelerntes wieder in Erinnerung und auch gleich zur Anwendung bringt. Wortschatz und Grammatik werden systematisch wiederholt, durch praktisches Üben werden Sprechen und Kommunikation trainiert. 32005 W | Rozenn Broudic Di 17.01.2023, 5 x, 19:00 – 20:30 Uhr Online-Seminar € 62,50

Sprachen

Französisch A2 wiederentdecken!

Auffrischen und Sprechen, max.8 Plätze Sie haben schon einmal etwas Französisch gelernt, aber das ist schon eine Weile her. Mit Hilfe des Buches begeben wir uns auf eine Reise „Du Nord au Sud“, erarbeiten uns dabei weiteren Wortschatz und wiederholen und vertiefen bei Bedarf Grammatik. Alles setzen wir auch in die Praxis um, bei der auch die landeskundlichen Einblicke nicht zu kurz kommen. LEHRBUCH | Voyage neu A2, ab Lektion 3 32007 | Ulrike Rüd-Bschoch Mi 05.10.2022, 14-tägig, 7 x, 09:30 – 11:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 € 77,00

Französisch B1 – wiederholen und vertiefen

Kleingruppe, 7 bis 8 Plätze Auf der Basis des Buches wiederholen und vertiefen wir die Niveaustufe B1. Handlungsorientiert erweitern wir damit auch unsere Sprachkompetenz. Der Kur ist auch für Wiedereinsteiger mit entsprechenden Vorkenntnissen geeignet. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Sprachberatung. In der Gebühr sind 3,00 € Kopiergeld enthalten. LEHRBUCH | Voyages neu B1 32009 | Ulrike Rüd-Bschoch Do 06.10.2022, 15 x, 18:00 – 19:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 € 130,50

On y va A2, Hueber Verlag Lehrbuch, ISBN 978-3-19-103351-4 Sprachstufe B1/B2 Selbständige Sprachverwendung

Französisch A1 ab Lektion 5

Max. 8 Plätze Für Teilnehmende mit ein paar Vorkenntnissen. LEHRBUCH | On y va A1, Lektion 5 32021 | Ruth Ehrensberger Do 06.10.2022, 12 x, 19:15 – 20:45 Uhr Grafing, Kirchenplatz 3, Raum 3 € 122,40

On y va B1, Hueber Verlag Lehrbuch, ISBN 978-3-19-103354-5 Voyages neu, B1, Klett Verlag Lehrbuch, ISBN 978-3-12-529431-8

Französisch A1 ab Lektion 5

Anfänger*innen Für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse

Französisch zum Kennenlernen

Max. 7 Plätze Sie interessieren sich für die französische Sprache und Kultur? Sie würden gerne einmal einen Versuch zum Französisch-Lernen starten? In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit den ersten Redewendungen, der Begrüßung und der Vorstellung, und nehmen uns weiterer Themen wie Einkaufen, Besuch im Restaurant, Aufenthalt im Hotel und dem Erfragen nach Wegen oder öffentlichen Verkehrsmitteln an. Neben einem kleinen Einblick in die Grammatik erfahren Sie auch einiges über landestypische Besonderheiten. LEHRBUCH | Material stellt die Kursleitung 32015 | Petra Stankovic Di 17.01.2023, 4 x, 18:30 – 20:00 Uhr Markt Schwaben, Atelier, Bahnhofstr. 5 € 44,00

Französisch A1 ab Lektion 1 Online-Seminar

Anfänger*innen, max. 8 Plätze Für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse. LEHRBUCH | nach Absprache 32017 W | Isabelle Jensen Thabuis Mo 10.10.2022, 12 x, 16:30 – 18:00 Uhr Online-Seminar € 150,00

Foto: © Teresa Brand

66

Siehe Sprachstufen Seite 62 Kurse für Teilnehmende mit Vorkenntnissen. Der Einstieg ist jederzeit möglich, den Kenntnisstand der Gruppe ersehen Sie an der Lektion des angegebenen Buches. Bitte wenden Sie sich in Zweifelsfällen an die Sprachenberatung.

On y va A1, Hueber Verlag Lehrbuch, ISBN 978-3-19-103325-5

Foto: © Thomas Brand

Französisch A1/A2 – Für Wiedereinsteiger

Standardkurse A1/A2 Elementare Sprachverwendung

Max. 8 Plätze Für Teilnehmende mit ein paar Vorkenntnissen. LEHRBUCH | On y va A1, Lektion 5 32022 | Rita Ringer Mo 10.10.2022, 14 x, 18:00 – 19:30 Uhr Bitte einfügen: Kein Kurs am 24.10.2022 Ebersberg, Realschule, Dr.-Wintrich-Str. 64 € 142,80

Französisch A1 ab Lektion 8 Online-Seminar

Max. 8 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen. LEHRBUCH | On y va A1, Lektion 8 32025 W | Martine Worlitzer Do 06.10.2022, 12 x, 17:20 – 18:50 Uhr Online-Seminar € 150,00

Französisch A2 ab Lektion 1 Online-Seminar

Max. 8 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen der Stufe A1. LEHRBUCH | On y va A2, Lektion 1 32027 W | Rozenn Broudic Mi 19.10.2022, 8 x, 19:00 – 20:30 Uhr Online-Seminar € 100,00

Französisch A2 intensiv ab Lektion 4

Max. 6 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen. Wir erweitern unsere Kenntnisse zügig und intensiv. LEHRBUCH | Vovages neu A2, Lektion 4 ISBN: 978-3-12-529422-6 32030 | Petra Stankovic Mi 05.10.2022, 15 x, 18:15 – 19:45 Uhr Markt Schwaben, Atelier, Bahnhofstr. 5 € 153,00


Sprachen

Standardkurse B1/B2 Selbständige Sprachverwendung Siehe Sprachstufen Seite 62 Kurse für Teilnehmende, die erstmals systematisch Französisch lernen und die Sprachstufe A2 abgeschlossen haben. Der Einstieg ist jederzeit möglich, den Kenntnisstand des Kurses ersehen Sie aus der Lektion des verwendeten Lehrbuches. Bitte wenden Sie sich in Zweifelsfällen an die Sprachenberatung.

Französisch B1 ab Lektion 8

Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen der Stufe A2. LEHRBUCH | On y va B1, Lektion 8 32326 | Rita Ringer Mo 10.10.2022, 14 x, 19:45 – 21:15 Uhr Bitte einfügen; Kein Kurs am 24.10.2022 Ebersberg, Realschule, € 142,80

Französisch B1 – Vertiefung

Conversation B2 - C2 selbständige und kompetente Sprachverwendung Siehe Sprachstufen Seite 62 In den Kursen wird mit freiem Material gearbeitet, das Sprechen steht im Vordergrund, die Grammatik wird schwerpunktmäßig wiederholt.

Französisch B1 – Conversation

Kleingruppe, 7 bis 8 Plätze Nous pratiquerons la langue de tous les jours. Nous lirons des articles de journaux (Écoute) et nous réviserons la grammaire ponctuellement. 32407 | Jutta Haenisch Mi 05.10.2022, 14 x, 10:15 – 11:45 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG € 119,00

Français B1/B2 – Conversation

Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Nous sommes un petit groupe flexible et nous aimerions partager nos échanges. Nos thèmes sont également ceux qui motivent les conversations; y compris si on en éprouve le besoin: une difficulté dans la langue ou la grammaire. Vous êtes tenté(e)s de nous joindre. À bientôt! Für diesen Präsenz-Kurs besteht die Möglichkeit, sich online dazuzuschalten. 32410 | Marie-Cécile Rheinwald Mo 10.10.2022, 15 x, 17:30 – 19:00 Uhr Markt Schwaben, Atelier, Bahnhofstr. 5 € 153,00

Français C1 – Conversation

Kleingruppe, 7 bis 8 Plätze Ce cours vous propose la lecture d‘une série de textes journaliers ainsi qu‘un travail sur le vocabulaire pour acquérir une certaine aisance de communiquer avec vos amis français. Vous êtes aussi invités à présenter vos propres idées sur des sujets intéressants. De nouveaux participants seront bienvenus! Der Kurs findet 14-tägig statt, nach Absprache ­suchen wir uns von Zeit zu Zeit einen Kinofilm auf Französisch in München aus. In der Gebühr sind 1,50 € für Kopien enthalten. 32413 | Ulrike Rüd-Bschoch Mi 12.10.2022, 14-tägig, 7 x, 09:30 – 11:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 € 61,00

Français C1 – Conversation

Nous lirons toutes sortes de textes: des articles de journaux, de la littérature, et nous en discuterons. Les participants proposent eux-mêmes les sujets qui les intéressent. In der Gebühr sind 3,00 € für Kopien enthalten. 32415 | Jutta Haenisch Di 04.10.2022, 14 x, 19:30 – 21:00 Uhr Grafing, Gymnasium, Jahnstr. 17 € 103,80

Français C1 – Conversation

Kleingruppe, 7 bis 8 Plätze Le français sans contrainte et en s‘amusant. Nous discutons, lisons et révisons la grammaire „à la carte“, en prenant pour base de travail le magazine „Écoute“. Ce cours s‘adresse à tous ceux et celles qui s‘expriment déjà dans un français de base (minimum 4 ans de vhs ou de collège). 32440 | Genevieve Gauvain Do 13.10.2022, 12 x, 10:35 – 12:05 Uhr Kirchseeon, Café zam, Münchner Str. 8 € 102,00

Français C1 – Conversation Max. 8 Plätze Rejoignez notre cours de conversation. Nous travaillerons sur la France d‘aujourd‘hui dans une optique interculturelle. Articles de presse et vidéos fourniront les informations de base, littérature, poésie et chansons ne manqueront pas. Alors, à bientôt? Bonne à très bonne connaissance du français. LEHRBUCH | Material stellt die Kursleitung 32444 W | Christine Allanic Do 29.09.2022, 12 x, 19:00 – 20:30 Uhr Online-Seminar € 150,00

Français C2 – Conversation

Max. 10 Plätze La vie des femmes en facettes différentes sera le sujet pour ce semestre. Nous en parlerons à base des textes qui nous intéressent. 32452 | Marie-Cécile Rheinwald Do 06.10.2022, 14-tägig, 9 x, 20:00 – 21:30 Uhr Markt Schwaben, Atelier, Bahnhofstr. 5 € 76,50

Das besondere Angebot Cinéma français

In Kooperation mit dem Partnerschaftskomitee Ebersberg – Yssingeaux zeigen wir einen Film in französischer Originalsprache mit deutschen Untertiteln. Vor der Vorstellung gibt es eine kurze Einführung in das Thema, den Stil, den Regisseur und die Charakteristika des Films, während danach noch Gelegenheit zur Diskussion besteht. Für weitere ­Infos hinsichtlich des jeweiligen Filmtitels und für die erforderliche Anmeldung wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle der vhs (Tel.: 08092 81950).

Cinéma français

32990 | Madeleine Oelmann Fr 21.10.2022, 19:00 – 21:00 Uhr Ebersberg, Im Klosterbauhof 1, Saal „Unterm First“ 202 frei

Krippenführung „Les santons d‘Allauch“

Zur Adventszeit gehört in Vaterstetten die Krippe im Rathaus: Der Verein für die Partnerschaft mit Allauch gestaltet sie seit rund 30 Jahren liebevoll und aufwändig mit handgefertigten „Santon“-Figuren aus der französischen Provence, der Heimat der Partnerstadt. Die Informationen des einführend gezeigten Films über den kulturellen Hintergrund der Figuren, ihre Herstellung und ihre Vielfalt aus dem provenzalischen Landleben werden von Ingeborg Mayer-Simon, die die Krippe seit vielen Jahren betreut, ergänzt. Am Rand der Führung gibt es die Möglichkeit, französische Produkte aus Allauch zu erwerben. Anmeldung erforderlich. 32995 | Ingeborg Mayer-Simon So 04.12.2022, 11:00 – 12:30 Uhr Vaterstetten, Rathaus, Wendelsteinstraße 7 frei

67

Sprachen

Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Auf Basis des Lehrbuches wiederholen und vertiefen wir Wortschatz und Grammatik. Wir üben vor allem die praktische Anwendung des Gelernten. Zur Unterstützung ziehen wir weitere Texte hinzu, damit üben wir uns automatisch im freien Sprechen. LEHRBUCH | Voyages neu B1, Lektion 4 ISBN: 978-3-12-529431-8 32330 | Petra Stankovic Mi 05.10.2022, 15 x, 20:00 – 21:30 Uhr Markt Schwaben, Atelier, Bahnhofstr. 5 € 153,00

Foto: © Teresa Brand


Sprachen

Italienisch Bücherliste Sprachstufe A1/A2 Elementare Sprachverwendung Con piacere A1, Klett Verlag Lehr- und Arbeitsbuch, ISBN: 978-3-12-525180-9 Con piacere nuovo A1, Klett Verlag Lehr- und Arbeitsbuch, ISBN: 978-3-12-525201-1 Con piacere A2, Klett Verlag Lehr- und Arbeitsbuch, ISBN: 978-3-12-525183-0 Con piacere nuovo A2, Klett Verlag Lehr- und Arbeitsbuch, ISBN: 978-3-12-525206-6 Allegro A1, Klett Verlag Lehr- Arbeitsbuch ISBN 3-12-525580-7 Allegro A2, Klett Verlag Lehr- und Arbeitsbuch ISBN 3-12-525582-1 Sprachstufe B1 Selbständige Sprachverwendung

Sprachen

Con piacere B1, Klett Verlag Lehr- und Arbeitsbuch, ISBN: 978-3-12-525186-1 Con piacere nuovo B1, Klett Verlag Lehr- und Arbeitsbuch, ISBN: 978-3-12-525212-7 Con piacere nuovo B1+/B2, Klett Verlag Lehr- und Arbeitsbuch, ISBN: 978-3-12-525219-6 Allegro B1, Klett Verlag Lehr- und Arbeitsbuch ISBN 3-12-525584-5 Al Dente 3, Klett Verlag Libro dello studente + esercizi, ISBN: 978-3-12-525388-9

Italienisch A1 – Intensiv einmal monatlich Italienisch A1 ab Lektion 1

Intensiv und zügig einmal monatlich Max. 8 Plätze Ein schwungvoller Einstieg in die italienische Sprache für alle, die keinen fortlaufenden Semesterkurs buchen können oder wollen. Je einen Freitag im Monat beschäftigen wir uns intensiv mit dem Sprach­ erwerb und wenden das Gelernte auch gleich praktisch an. LEHRBUCH | Nuovissimo progetto italiano 1, Lektion 1 (ISBN 978-88-31496-72-8) 33006 | Alessandra Luisi Schlegl Fr 21.10. / 11.11. / 02.12. / 13.01. / 03.02.2023, 17:00 – 20:00 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 303 € 120,00

Italienisch B1 – Intensiv-Wochenenden Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen der Stufe A2. Wir erweitern schwungvoll unseren Wortschatz und unsere Grammatikkenntnisse und wenden sie gleich praktisch an. In der Gebühr sind 3,00 € Materialgeld enthalten.

Italienisch B1 – Lektion 7.1

Intensiv und zügig am Wochenende Max. 9 Plätze LEHRBUCH | Con piacere nuovo B1, Lektion 7.1 33017 | Carmela Roiu Fr 07.10.2022, 18:15 – 20:15 Uhr Sa 08.10.2022, 09:30 – 13:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 € 41,00

Italienisch B1 – Lektion 7.2

Intensiv und zügig am Wochenende Max. 9 Plätze LEHRBUCH | Con piacere nuovo B1, Lektion 7.2 33019 | Carmela Roiu Fr 11.11.2022, 18:15 – 20:15 Uhr Sa 12.11.2022, 09:30 – 13:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 € 41,00

Italienisch B1 – Lektion 8.1

Intensiv und zügig am Wochenende Max. 9 Plätze LEHRBUCH | Con piacere nuovo B1, Lektion 8.1 33021 | Carmela Roiu Fr 02.12.2022, 18:15 – 20:15 Uhr Sa 03.12.2022, 09:30 – 13:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 € 41,00

Italienisch B1 – Lektion 8.2

Intensiv und zügig am Wochenende Max. 9 Plätze LEHRBUCH | Con piacere nuovo B1, Lektion 8.2 33023 | Carmela Roiu Fr 20.01.2023, 18:15 – 20:15 Uhr Sa 21.01.2023, 09:30 – 13:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 € 41,00

Italienisch B1 – Lektion 9.1

Intensiv und zügig am Wochenende Max. 9 Plätze LEHRBUCH | Con piacere nuovo B1, Lektion 9.1 33025 | Carmela Roiu Fr 17.02.2023, 18:15 – 20:15 Uhr Sa 18.02.2023, 09:30 – 13:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 € 41,00

Kurs­leitungen gesucht Wir freuen uns auf Sie. Infos siehe Seite 79

68

Auffrischung und Vertiefung Siehe Sprachstufen Seite 62 Für Teilnehmende, die schon Italienisch an der vhs oder anderen Institutionen gelernt haben, aber vieles vergessen haben oder nicht dazu gekommen sind, die Sprache anzuwenden und jetzt wieder einsteigen wollen. Der Einstieg ist jederzeit möglich, den Kenntnisstand der Gruppe ersehen Sie an der Lektion des angegebenen Buches. Bitte wenden Sie sich in Zweifelsfällen an die Sprachenberatung.

Italienisch A1 – Für Wiedereinsteiger – max. 8 Plätze

Für Teilnehmer*innen mit Vorkenntnissen aus der Sprachstufe A1. Intensiv wird bisher Gelerntes wieder in Erinnerung und zur Anwendung gebracht. Mit Themen zu Land und Leuten werden Wortschatz und Grammatik wiederholt, Sprechen und Kommunikation trainiert. Bitte Sprachstufe beachten. 33030 W | Christina Bäuml-Nicolardi Mi 19.10.2022, 5 x, 18:00 – 18:55 Uhr Online-Seminar € 37,50

Italienisch A2 – Für Wiedereinsteiger – max. 8 Plätze

Für Teilnehmer*innen mit Vorkenntnissen aus zurückliegender Zeit. Intensiv wird zügig bisher Gelerntes wieder in Erinnerung und auch gleich zur Anwendung gebracht. Mit Themen zu Land und Leuten wird Wortschatz und Grammatik wiederholt, durch praktisches Üben Sprechen und Kommunikation trainiert. Bitte Sprachstufe beachten, im Zweifel bitte die Sprachenberatung kontaktieren. 33034 W | Christina Bäuml-Nicolardi Mi 19.10.2022, 5 x, 19:00 – 19:55 Uhr Online-Seminar € 37,50

Italienisch A2 Wiederholung und Vertiefung

Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen. Mit Hilfe zusätzlicher Lektüre zum Buch vertiefen wir unsere Kenntnisse der Stufe A2. Der Kurs ist auch für Quereinsteiger mit Vorkenntnissen, die wieder aufgefrischt werden sollen, geeignet. LEHRBUCH | Con piacere nuovo A2, Trainingsbuch, ISBN: 978-3-12-525208-0 33035 | Christina Bäuml-Nicolardi Do 06.10.2022, 15 x, 09:00 – 10:30 Uhr Kirchseeon, Café zam, Münchner Str. 8 € 153,00


Sprachen

n Ihre Idee en! m m o sind willk

-vhs Mitmach shop work Zukunfts .22 am 24.09 s Info Weitere 3 siehe S. 1

Italienisch A2/B1 – Wiederholung und Vertiefung

Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Für Teilnehmende, die die Stufe A2 abgeschlossen haben und nun festigen und vertiefen wollen. Mit Hilfe einer Lektüre wird punktuell Grammatik wiederholt und Wortschatz weiter ausgebaut. Dabei wird der Sprachpraxis im Kurs viel Raum gegeben, um das Gelernte gleich intensiv anzuwenden. Der Kurs ist auch für Wiedereinsteiger*innen mit entsprechenden Vorkenntnissen geeignet. 33036 | Wilhelm Straub Di 04.10.2022, 15 x, 18:00 – 19:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 404 € 153,00

Italienisch A2/B1 – Festigen und Vertiefen

Italienisch B1 Wiederholung und Vertiefung

Kleingruppe, 7 bis 8 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen aus der Stufe B1. Mit Hilfe einer Lektüre und Gesprächen zu Aktuellem und Kulturellem wiederholen und festigen wir unser Niveau B1. Der Kurs ist auch für Quereinsteiger, die ihre Kenntnisse wieder auffrischen wollen, geeignet. 33042 | Christina Bäuml-Nicolardi Di 04.10.2022, 15 x, 08:45 – 10:15 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG € 127,50

Für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse

Italienisch zum Kennenlernen

Sie interessieren sich für die italienische Sprache und Kultur? Sie würden gerne einmal einen Versuch zum Italienisch-Lernen starten? In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit den ersten Redewendungen, der Begrüßung und der Vorstellung und nehmen uns weiterer Themen wie Einkaufen, Besuch im Restaurant, Aufenthalt im Hotel und dem Erfragen nach Wegen oder öffentlichen Verkehrsmitteln an. Neben einem kleinen Einblick in die Grammatik erfahren Sie auch einiges über landestypische Besonderheiten.

Italienisch zum Kennenlernen

Max. 7 Plätze LEHRBUCH | Material stellt die Kursleitung 33166 | Wilhelm Straub Mo 14.11.2022, 5 x, 10:45 – 12:15 Uhr Markt Schwaben, Unterbräu, Burgzimmer, Marktplatz 31 € 55,00

Italienisch zum Kennenlernen

Max. 8 Plätze LEHRBUCH | Material bringt die Kursleitung mit 33169 | Heike Hartmann-Röhrer Mi 18.01.2023, 5 x, 18:00 – 19:30 Uhr Markt Schwaben, Franz-Marc-Gymnasium, Eingang Wittelsbacher Weg € 55,00

Italienisch zum Kennenlernen

Max. 8 Plätze LEHRBUCH | Material bringt die Kursleitung mit 33172 | Serena D‘Agostino Do 19.01.2023, 5 x, 19:45 – 21:15 Uhr Grafing, Gymnasium, Jahnstr. 17 € 55,00

Italienisch A1 – Schneller Einstieg

Max. 8 Plätze Für Teilnehmende ohne oder mit geringen Vorkenntnissen, die schnell in die italienische Sprache einsteigen wollen. Sehr geeignet für Lernende mit Vorkenntnissen aus anderen romanischen Sprachen oder Wiedereinsteiger*innen. LEHRBUCH | Con piacere nuovo A1, Lektion 1 33178 | Wilhelm Straub Mo 10.10.2022, 12 x, 19:30 – 21:00 Uhr Grafing, Gymnasium, Jahnstr. 17 € 132,00

Italienisch A1 ab Lektion 1

Max. 8 Plätze Für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse. LEHRBUCH | Con piacere A1, Lektion 1 33181 | Silvia Di Natale Di 18.10.2022, 12 x, 19:45 – 21:15 Uhr Ebersberg, Realschule, Dr.-Wintrich-Str. 64, € 132,00

Italienisch A1 ab Lektion 1

Max. 8 Plätze Für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse. LEHRBUCH | Con piacere nuovo A1, Lektion 1 33184 | Luisa Albergo Di 18.10.2022, 12 x, 18:30 – 20:00 Uhr Markt Schwaben, Franz-Marc-Gymnasium, Eingang Wittelsbacher Weg € 132,00

Italienisch A1 ab Lektion 1

Max. 8 Plätze Für Teilnehmenden ohne Vorkenntnisse. LEHRBUCH | Con piacere nuovo A1, Lektion 1 33187 | Luciana Feuchter Do 13.10.2022, 12 x, 08:30 – 10:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 € 132,00

Italienisch A1 ab Lektion 1 Anfänger*innen, max. 8 Plätze Für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse. LEHRBUCH | Con piacere nuovo A1, Lektion 1 33190 W | Serena D‘Agostino Fr 07.10.2022, 12 x, 11:30 – 13:00 Uhr Online-Seminar € 150,00

Online

weiterbilden zuhause Vorträge · Seminare Kurse · Livestreams www.vhs-grafing.de/ programm/ online-angebot

Foto: © Johann Brand

69

Sprachen

Kleingruppe, 7 bis 8 Plätze Für Teilnehmende, die die Stufe A2 abgeschlossen haben und nun festigen und vertiefen wollen. Mit Hilfe einer Lektüre wird punktuell Grammatik wiederholt und Wortschatz weiter ausgebaut. Dabei wird der Sprachpraxis im Kurs viel Raum gegeben, um das Gelernte gleich intensiv anzuwenden. Der Kurs ist auch für Wiedereinsteiger*innen mit entsprechenden Vorkenntnissen geeignet. 33037 | Wilhelm Straub Do 06.10.2022, 15 x, 19:45 – 21:15 Uhr Markt Schwaben, Franz-Marc-Gymnasium, Eingang Wittelsbacher Weg € 127,50

Anfänger*innen


Sprachen

Standardkurse A1/A2 Elementare Sprachverwendung

Standardkurse B1/B2 Selbständige Sprachverwendung

Siehe Sprachstufen Seite 62 Kurse für Teilnehmende mit Vorkenntnissen. Der Einstieg ist jederzeit möglich, den Kenntnisstand der Gruppe ersehen Sie an der Lektion des angegebenen Buches. Bitte wenden Sie sich in Zweifelsfällen an die Sprachenberatung.

Siehe Sprachstufen Seite 62 Kurse für Teilnehmende mit Vorkenntnissen der Sprachstufe A2. Der Einstieg ist jederzeit möglich, den Kenntnisstand der Gruppe ersehen Sie an der Lektion des angegebenen Buches. Bitte wenden Sie sich in Zweifelsfällen an die Sprachenberatung.

Italienisch A1 ab Lektion 3

Max. 10 Plätze Für Teilnehmende mit ein paar Vorkenntnissen. LEHRBUCH | Con piacere nuovo A1, Lektion 3 33203 | Caterina Maurizi Mo 10.10.2022, 15 x, 18:00 – 19:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 € 127,50

Sprachen

Italienisch A1ab Lektion 5 Max. 8 Plätze Für Teilnehmende mit geringen Vorkenntnissen. LEHRBUCH | Nuovo Espresso 1, Hueber Verlag, ISBN 9783192054389, Lektion 5 33204 W | Claudia Palumbo Do 29.09.2022, 12 x, 18:00 – 19:30 Uhr Online-Seminar € 150,00 Italienisch A1 ab Lektion 6

Kleingruppe, 7 bis 8 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen. LEHRBUCH | Con piacere nuovo A1, Lektion 6 33209 | Serena D‘Agostino Do 06.10.2022, 15 x, 18:00 – 19:30 Uhr Grafing, Gymnasium, Jahnstr. 17 € 127,50

Italienisch A1 ab Lektion 4/5

Kleingruppe, 7 bis 8 Plätze Für Teilnehmende mit ein paar Vorkenntnissen. LEHRBUCH | Con piacere nuovo A1, Lektion 4/5 33211 | Wilhelm Straub Mi 05.10.2022, 15 x, 19:30 – 21:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 € 127,50

Italienisch A1 ab Lektion 4/5

Max. 8 Plätze Für Teilnehmende mit ein paar Vorkenntnissen. LEHRBUCH | Con piacere nuovo A1, Lektion 4/5. 33213 W | Giancarla Taborelli-Ruther Do 29.09.2022, 12 x, 09:00 – 10:30 Uhr Online-Seminar € 150,00

Italienisch A1 ab Lektion 9

Max. 8 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen. LEHRBUCH | Con piacere nuovo A1, Lektion 9 33215 W | Giancarla Taborelli-Ruther Di 27.09.2022, 12 x, 09:00 – 10:30 Uhr Online-Seminar € 150,00

Italienisch B1 ab Lektion 1

Foto: © Johann Brand

Italienisch A2 ab Lektion 1

Kleingruppe, 7 bis 8 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen der Stufe A1. LEHRBUCH | Con piacere nuovo A2, Lektion 1 33216 | Silvia Di Natale Mo 10.10.2022, 15 x, 18:00 – 19:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 € 127,50

Italienisch A2 ab Lektion 4

Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen. LEHRBUCH | Con piacere nuovo A2, Lektion 4 33220 | Luciana Feuchter Di 04.10.2022, 15 x, 10:30 – 12:00 Uhr Grafing, Kirchenplatz 3, Raum 3 € 153,00

Italienisch A2 ab Lektion 6

Kleingruppe, 7 bis 8 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen. LEHRBUCH | Con piacere nuovo A2, Lektion 6 33224 | Luciana Feuchter Do 06.10.2022, 15 x, 19:30 – 21:00 Uhr Grafing, Kirchenplatz 3, Raum 1 € 127,50

Italienisch A2 ab Lektion 3

Kleingruppe, 7 bis 8 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen der Stufe A1. LEHRBUCH | Con piacere nuovo A2, Lektion 3 33236 | Wilhelm Straub Do 06.10.2022, 15 x, 18:00 – 19:30 Uhr Markt Schwaben, Franz-Marc-Gymnasium, Eingang Wittelsbacher Weg € 127,50

Italienisch A2 ab Lektion 9

max. 8 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen. LEHRBUCH | Con piacere nuovo A2, Lektion 9 33238 W | Giancarla Taborelli-Ruther Di 27.09.2022, 12 x, 10:40 – 12:10 Uhr Online-Seminar € 150,00

Italienisch A2 ab Lektion 9 Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen. LEHRBUCH | Con piacere nuovo A2, Lektion 9 33253 W | Christina Bäuml-Nicolardi Di 27.09.2022, 15 x, 20:00 – 21:30 Uhr Online-Seminar € 160,00

70

Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen der Stufe A2. LEHRBUCH | Con piacere nuovo B1, Lektion 1 33413 | Gerlinde Ritt Mo 10.10.2022, 15 x, 19:45 – 21:15 Uhr Markt Schwaben, Franz-Marc-Gymnasium, Eingang Wittelsbacher Weg € 153,00

Italienisch B1 intensiv ab Lektion 1

Intensiv und zügig 14-tägig Max. 8 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen der Stufe A2, die rasch und praxisorientiert weiterlernen wollen. LEHRBUCH | Con piacere nuovo B1, Lektion 1 33415 | Alessandra Luisi Schlegl Do 13.10. / 27.10. / 10.11. / 24.11. / 08.12. / 12.01. / 26.01. / 09.02.2023, 18:30 – 20:00 Uhr Ebersberg, Realschule, Dr.-Wintrich-Str. 64 € 88,00

Italienisch B1 ab Lektion 5

Kleingruppe, 7 bis 8 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen der Stufe A2. Wir erweitern Schritt für Schritt in angemessenem Tempo unsere Kenntnisse und wenden Neues auch immer gleich praktisch an. LEHRBUCH | Con piacere nuovo B1, Lektion 5 33418 | Silvia Di Natale Mi 05.10.2022, 15 x, 19:45 – 21:15 Uhr Ebersberg, Realschule, Dr.-Wintrich-Str. 64 € 127,50

Italienisch B1 ab Lektion 5

Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen. LEHRBUCH | Con piacere nuovo B1, Lektion 5 33422 | Luciana Feuchter Fr 07.10.2022, 15 x, 08:15 – 09:45 Uhr Grafing, Kirchenplatz 3, Raum 1 € 153,00

Italienisch B1 ab Lektion 7

Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen der Sprachstufe A2. LEHRBUCH | Con piacere nuovo B1, Lektion 7 33427 | Gerlinde Ritt Mo 10.10.2022, 15 x, 18:00 – 19:30 Uhr Markt Schwaben, Franz-Marc-Gymnasium, Eingang Wittelsbacher Weg € 153,00


Sprachen

Foto: © Johann Brand

Italienisch B1+/B2 ab Lektion 1

Kleingruppe, 7 bis 8 Plätze Für Teilnehmende mit ausreichenden Vorkenntnissen. Wir wiederholen und vertiefen die Stufe B1 und erarbeiten uns die ersten Schritte zur nächsten Stufe B2. LEHRBUCH | Con piacere nuovo B1+/B2, Lektion 1, ISBN: 978-3-12-525219-6 33440 | Silvia Di Natale Mi 05.10.2022, 15 x, 18:00 – 19:30 Uhr Ebersberg, Realschule, Dr.-Wintrich-Str. 64 € 127,50

Italienisch B1+/B2 ab Lektion 3

Vertiefungskurse Siehe Sprachstufen Seite 62

Italienisch B1/B2 – Vertiefung und Lektüre

Kleingruppe, 7 bis 8 Plätze Für Teilnehmende, die die Stufe B1 abgeschlossen haben und jetzt ihre Kenntnisse weiter vertiefen wollen. Daneben ist ein Einstieg in das freie Sprechen Bestandteil des Kurses. LEHRBUCH | Al Dente 3, Lektion 3 ISBN: 978-3-12-525388-9 33471 | Luciana Feuchter Do 06.10.2022, 15 x, 10:15 – 11:45 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 € 127,50

Die hol‘ ich mir

i

Siehe Sprachstufen Seite 62 Für Teilnehmende, die das freie Sprechen suchen. Der Wortschatz wird systematisch erweitert, Grammatik wiederholt und vertieft. Voraussetzung ist die abgeschlossene Grundstufe. Bitte wenden Sie sich in Zweifelsfällen an die Sprachberatung.

Siehe Sprachstufen Seite 62 Kurse für Teilnehmende mit sehr guten Vorkenntnissen, die das freie Sprechen suchen. Der Wortschatz wird systematisch erweitert, Grammatik nur noch vereinzelt wiederholt/vertieft. Voraussetzung ist die abgeschlossene Mittelstufe. Bitte wenden Sie sich in Zweifelsfällen an die Sprachenberatung.

Conversazione italiana B1

Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Mit Hilfe der Lektüre wird Grammatik schwerpunktmäßig wiederholt und vertieft. Aktuelles bietet Sprechanlässe zum Diskutieren. In der Gebühr sind 3,00 € für Kopien enthalten. 33523 | Wilhelm Straub Mi 05.10.2022, 15 x, 18:00 – 19:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 € 156,00

Conversazione e lettura italiana B1/B2 una volta al mese

Max. 8 Plätze Die Gesprächsgrundlage bildet der Roman „La storia di Don Giovanni“ von Alessandro Baricco. (ISBN: 9788883713101, Gedi (Gruppo Editoriale)). 33527 | Maria Francesca Superti Fr 21.10. / 18.11. / 02.12. / 13.01. / 03.02.2023, 17:30 – 20:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 € 102,00

Conversazione italiana B2

Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Für Teilnehmende, die ein Mittelstufenwerk abgeschlossen haben und jetzt punktuell Grammatik wiederholen, aber genauso ihren Wortschatz erweitern und sich im freien Sprechen üben wollen. In der Gebühr sind 3,00 € für Kopien enthalten. 33528 | Wilhelm Straub Di 04.10.2022, 15 x, 19:45 – 21:15 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 404 € 156,00

unale Bildung

im Zweckverband Komm

Vortragskarte bar Herbst/Winter 2022/23

übertrag

Conversazione italiana B2/C1

Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Auf der Basis des Buches werden Grammatik- und Sprechkompetenzen erweitert und vertieft. Lehrbuch: Qua e là per l'Italia, Hueber Verlag, ISBN: 978-3-19-005412-1 33550 | N.N. Mo 10.10.2022, 15 x, 18:15 – 19:45 Uhr Grafing, Kirchenplatz 3, Raum 1 € 153,00

Conversazione Avanzatissimi C2

Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Questo corso è pensato per persone che sanno già l’italiano e vogliono esercitarlo conversando. Di che cosa parleremo? Di libri, di arte, di viaggi, di fatti di cronaca, di cucina, di programmi televisivi, ma anche delle nostre esperienze di tutti i giorni. E naturalmente, qualora fosse necessario, ripasseremo la grammatica e la sintassi dell’italiano. Leggeremo testi tratti da giornali, da libri, dall‘ internet. Sarà un piacere conoscervi! Vi aspetto! 33560 | Silvia Di Natale Mo 10.10.2022, 15 x, 19:45 – 21:15 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 € 153,00

Conversazione italiana B2

Kleingruppe, 7 bis 8 Plätze Für Teilnehmende mit guten Italienischkenntnissen. Kriminalerzählungen als Diskussionsgrundlage lassen uns das freie Sprechen üben, zusätzlich gibt es ausreichend Zeit, die bereits gut fundierten Italienischkenntnisse mit grammatikalischen Übungen zu festigen. In der Gebühr sind 3,00 € für Kopien enthalten. 33532 | Nicola Salerno Do 06.10.2022, 15 x, 18:45 – 20:15 Uhr Grafing, Gymnasium, Jahnstr. 17 € 130,50

Conversazione e Lettura B2

Volkshochschule

ammheft Gültig für alle im Progr ge gekennzeichneten Vorträ

Conversazione C1/C2 Kompetente Sprachverwendung

Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Mit Hilfe der Lektüre wird Grammatik schwerpunktmäßig wiederholt und vertieft. Aktuelles bietet Sprechanlässe zum Diskutieren. In der Gebühr sind 3,00 € für Kopien enthalten. 33546 | Wilhelm Straub Mo 10.10.2022, 15 x, 09:00 – 10:30 Uhr Markt Schwaben, Unterbräu, Burgzimmer, Marktplatz 31 € 156,00

Geschenkgutscheine Schenken Sie einen Gutschein für die Teilnahme an einem vhs-Kurs.

08092 8195-0 Foto: © Johann Brand

18,00 € Foto: © Johann Brand

71

Sprachen

Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Für Teilnehmende mit ausreichenden Vorkenntnissen. Wir wiederholen und vertiefen die Stufe B1 und erarbeiten uns die ersten Schritte zur nächsten Stufe B2. LEHRBUCH | Con piacere B1+/B2, Lektion 3, I SBN: 978-3-12-525219-6 33444 | Silvia Di Natale Di 04.10.2022, 15 x, 18:00 – 19:30 Uhr Ebersberg, Realschule, Dr.-Wintrich-Str. 64 € 153,00

Conversazione B1/B2 Selbständige Sprachverwendung


Sprachen

Spanisch Bücherliste

Das besondere Angebot Italienisch B1 – Scopriamo il Veneto

Für Teilnehmende mit guten Vorkenntnissen, mindestens der Stufe B1. Bei diesen drei Treffen, die in der magischen Stadt Venedig beginnen, werden wir gemeinsam die Geschichte, die künstlerischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten und den Geschmack des guten Essens in Venetien entdecken. Durch Lektüre und didaktische Aktivitäten werden wir uns um den sprachlichen Ausdruck kümmern, indem wir einige wichtige grammatikalische Strukturen wiederholen. 33948 W | Sabina La Scala Do 27.10. / 17.11. / 01.12.2022, 15:00 – 16:30 Uhr Online-Seminar € 36,00

Sprachen

Kulturhäppchen am Feierabend Online-Seminar – A2-B2

Ein Happen Italienisch vor oder nach dem Abendessen gefällig? Dieser lässt sich bequem an einem Feierabend zuhause oder unterwegs genießen: In Form eines Themen-Workshops online haben Sie Gelegenheit, Italienisch zu hören und zu sprechen und zugleich einen interessanten Aspekt der italienischen Kultur zu erfahren. Für die Teilnahme sollten ausreichend Kenntnisse (je nach Thema Niveau A2 oder B1) vorhanden sein, aber auch Fortgeschrittene können profitieren.

Italienisch A2-B2 – Kulturhäppchen am Feierabend

Lingua, cucina e identità L‘influenza di un libro di cucina sulla lingua e sulla cultura in Italia. – Wie ein Kochbuch im Jahre 1891 Italien und die italienische Sprache veränderte. LEHRBUCH | Material stellt die Kursleitung 33954 W | Giancarla Taborelli-Ruther Do 20.10.2022, 19:00 – 20:30 Uhr Online-Seminar € 13,00

Italienisch A2-B2 – Kulturhäppchen am Feierabend

„Villa Erba e il Cinema“ ovvero „Passato prossimo e imperfetto“ An Hand der Geschichte der wunderschönen Villa Erba am Comer See und ihrer Rolle im großen Kino wiederholen und vertiefen wir den Gebrauch von Perfekt und Imperfekt in der italienischen Sprache. LEHRBUCH | Material stellt die Kursleitung 33956 W | Giancarla Taborelli-Ruther Do 19.01.2023, 2 x, 19:00 – 20:30 Uhr Online-Seminar € 26,00

Canzoni italiane

Foto: © Thomas Brand

Ohne Lehrbuch werden Hörverständnis und Sprechfertigkeit geübt. Lassen Sie sich überraschen, wie mit italienischen Chansons und Schlagern das Verständnis für eine fremde Sprache wachsen kann. Auch für Teilnehmende, die keinen Kurs besuchen und allenfalls rudimentäre Vorkenntnisse haben, aber verstehen wollen, was da gesungen wird. 33960 | Wilhelm Straub Fr 18.11.2022, 18:00 – 21:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 406 € 20,40

Cineclub Italiano

Filme in Originalsprache, sowohl Neuerscheinungen als auch Klassiker des italienischen Kinos. Vor der Vorstellung gibt es eine Einführung in das Thema, den Stil, den Regisseur und die Charakteristika des Films, während danach Gelegenheit zur Diskussion besteht. Für weitere Infos hinsichtlich des Titels des jeweiligen Films und für die erforderliche Anmeldung wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle der vhs (Tel.: 08106 359035), wo auch eine kurze Inhaltsangabe in deutscher Sprache aufliegt.

Cineclub Italiano

33990 | Alexandra Krause Sa 03.12.2022, 14:00 – 17:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 frei

Cineclub Italiano

33991 | Alexandra Krause Fr 20.01.2023, 19:00 – 22:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 frei

Sprachstufe A1/A2 Elementare Sprachverwendung Con Gusto nuevo A1, Klett Verlag Lehr- und Arbeitsbuch, ISBN 978-3-12-514671-6 Con Gusto A1, Klett Verlag Lehr- und Arbeitsbuch, ISBN 978-3-12-514980-9 Con Gusto A2, Klett Verlag Lehr- und Arbeitsbuch, ISBN 978-3-12-514990-8 Toma la palabra, Klett Verlag ISBN: 978-3-12-514935-9 Sprachstufe B1/B2 Selbständige Sprachverwendung Abanico, nueva edicion, Klett Verlag ISBN: 978-3-12-514871-0

Auffrischung Siehe Sprachstufen Seite 62

Spanisch A1 für die Reise – intensiv am Samstag

Max. 7 Plätze Sie haben ein paar Spanisch-Kenntnisse oder schon einmal in zurückliegender Zeit etwas Spanisch gelernt und wollen diese jetzt für Ihre Spanien- oder Südamerika-Reise auffrischen und erweitern. An drei Samstagen beschäftigen wir uns intensiv mit den sprachlichen Notwendigkeiten, die uns vor allem auf Reisen begegnen. Das Gelernte setzen wir immer auch in die Praxis um. Die landestypischen Besonderheiten, die uns dabei begegnen, lassen schnell Urlaubsfeeling entstehen. In der Gebühr sind 4,00 € Kopiergeld enthalten. LEHRBUCH | Material stellt die Kursleitung. 34020 | Maria Motilla Sa 21.01. / 28.01. / 11.02.2023, 10:00 – 13:00 Uhr Markt Schwaben, Atelier, Bahnhofstr. 5 € 70,00

Spanisch A1 – Auffrischung

Max. 8 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen der Stufe A1, die nun das Gelernte üben möchten. Ideal für alle, die die lebendige Kommunikation und die Anwendung der Sprache in einfachen Dialogen im Alltag oder am Arbeitsplatz trainieren möchten. Schwerpunkt des Kurses sind einfache Dialoge, die Grammatik wird bei Bedarf wiederholt. LEHRBUCH | Con gusto nuevo A1 34037 W | Lissy García Mi 12.10.2022, 12 x, 10:30 – 12:00 Uhr Online-Seminar € 150,00

Quiz

zur Nachhaltigkeit Mitmachen und Vortragskarten gewinnen Foto: © Johann Brand

72

Siehe seite 12


Sprachen

Anfänger*innen Für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse.

Foto: © Johann Brand

Praktisches Spanisch A2/B1 – intensiv

2x wöchentlich, max. 8 Plätze Für Teilnehmende, die Spanisch gelernt haben und sich jetzt der praktischen Anwendung widmen wollen. Anhand alltagstauglicher Themen erproben und erweitern wir unser Spanisch und setzen alles in die Praxis um. Der dreiwöchige Kurs ist auch für Teilnehmende geeignet, deren Lernzeit einige Zeit zurückliegt und die jetzt ihre Kenntnisse wieder auffrischen oder wieder aufleben lassen wollen. In der Gebühr sind 3,00 € für Kopien enthalten.

Praktisches Spanisch A2/B1 – ­intensiv

2x wöchentlich, max. 8 Plätze LEHRBUCH | Material bringt die Kursleitung mit 34040 | Aurea N. Enriquez Cabrera Di/Do 11.10.2022, 6 x, 17:30 – 19:00 Uhr Ebersberg, Grund- und Mittelschule, Baldestr. 20 € 69,00

2x wöchentlich, max. 8 Plätze, neue Themen LEHRBUCH | Material bringt die Kursleitung mit 34042 | Aurea N. Enriquez Cabrera Di/Do 15.11.2022, 6 x, 17:30 – 19:00 Uhr Ebersberg, Grund- und Mittelschule, Baldestr. 20 € 69,00

Spanisch A2/B1 – Auffrischen – Wiederholen – Sprechen

Max. 6 Plätze Um in eine irgendwann einmal gelernte, aber nicht häufig angewendete Sprache wieder eintauchen zu können, ist es nicht nötig, „wieder von vorne“ anzufangen. Im Spanischkurs greifen wir auf, was wir schon wissen, üben an Bekanntem und erweitern umsichtig mit Neuem. Texte bieten uns die Grundlage, Erfahrungen auszutauschen, in die Sprachpraxis einzusteigen und fast ganz nebenbei Wortschatz und grammatikalische Strukturen zu erschließen. In der Gebühr sind 3,00 € für Kopien enthalten. 34045 | Eucebelina Mejias de Mix Mi 05.10.2022, 12 x, 19:00 – 20:30 Uhr Markt Schwaben, Franz-Marc-Gymnasium, Eingang Wittelsbacher Weg € 135,00

Max. 8 Plätze Für Teilnehmende ohne oder mit ein paar Vorkenntnissen. Sie interessieren sich für die spanische Sprache und Kultur? Sie würden gerne einmal einen Versuch zum Spanisch-Lernen starten? In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit den ersten Redewendungen, der Begrüßung und der Vorstellung, und nehmen uns weiterer Themen wie Einkaufen, Besuch im Restaurant, Aufenthalt im Hotel und dem Erfragen nach Wegen oder öffentlichen Verkehrsmitteln an. Neben einem kleinen Einblick in die Grammatik erfahren Sie auch einiges über landestypische Besonderheiten. In der Gebühr sind 2,00 € Kopierkosten enthalten. LEHRBUCH | Material bringt die Kursleitung mit 34230 | Gabriela Santana-Kurtz Do 19.01.2023, 5 x, 19:45 – 21:15 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 € 55,00

Spanisch A1 intensiv ab Lektion 1

Anfänger*innen, 14tägig, max. 8 Plätze Für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse. In zweiwöchigen Abständen erarbeiten wir uns praxisorientiert intensiv ein Grundgerüst des Spanischen. LEHRBUCH | Con Gusto nuevo A1, Lektion 1 34233 | Angel Enrique Avila Digiacomo Fr 21.10. / 11.11. / 25.11. / 09.12. / 13.01. / 27.01.2023, 17:45 – 19:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 € 77,00

Spanisch A1 ab Lektion 1

Anfänger*innen, max. 8 Plätze Für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse LEHRBUCH | Con Gusto nuevo A1, Lektion 1 34236 | Erika Anglarill Ortiz Mi 19.10.2022, 10 x, 10:30 – 12:00 Uhr Markt Schwaben, Atelier, Bahnhofstr. 5 € 110,00

Spanisch A1 ab Lektion 1 Anfänger*innen, max. 8 Plätze Für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse. LEHRBUCH | Con Gusto nuevo A1, Lektion 1 34240 W | Jannet Weeber Brunal Mo 17.10.2022, 8 x, 17:00 – 18:30 Uhr Online-Seminar € 100,00

Siehe Sprachstufen Seite 62 Kurse für Teilnehmende mit Vorkenntnissen. Der Einstieg ist jederzeit möglich, den Kenntnisstand der Gruppe ersehen Sie an der Lektion des angegebenen Buches.

Spanisch A1 ab Lektion 4

Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Für Teilnehmende mit ein paar Vorkenntnissen. LEHRBUCH | Con Gusto nuevo A1, Lektion 4 34243 | Aurea N. Enriquez Cabrera Fr 07.10.2022, 10 x, 10:45 – 12:15 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 € 102,00

Spanisch A1 ab Lektion 2/3

Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Für Teilnehmende mit ein paar Vorkenntnissen, die zügig beim Lernen vorgehen wollen. Sehr geeignet für Lernende mit Vorkenntnissen aus anderen romanischen Sprachen oder Wiedereinsteiger*innen. LEHRBUCH | Con gusto nuevo A1, Lektion 2/3 34245 | Ernesto Eduardo Balarezo Duque Do 06.10.2022, 15 x, 18:00 – 19:30 Uhr Markt Schwaben, Franz-Marc-Gymnasium, Eingang Wittelsbacher Weg € 153,00

Spanisch A1 ab Lektion 4

Max. 8 Plätze Für Teilnehmende mit ein paar Vorkenntnissen. LEHRBUCH | Con gusto nuevo A1, Lektion 4 34247 W | Francisca Munoz-Palacios Spanisch Fr 30.09.2022, 12 x, 16:00 – 17:30 Uhr Online-Seminar € 150,00

Spanisch A1 ab Lektion 7/8

Max. 8 Plätze Für Teilnehmende mit ein paar Vorkenntnissen. LEHRBUCH | Con gusto nuevo A1, Lektion 7/8 34248 W | Lissy García Mo 26.09.2022, 12 x, 17:00 – 18:30 Uhr Online-Seminar € 150,00

Spanisch A1 ab Lektion 10/11 Online-Seminar

Max. 8 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen. LEHRBUCH | Con gusto nuevo, Lektion 10/11 34253 W | Lissy García Di 27.09.2022, 12 x, 17:30 – 19:00 Uhr Online-Seminar € 150,00

Spanisch B1 Auffrischen und Wiederholen

Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Für Teilnehmende mit ausreichenden Vorkenntnissen. Wir wiederholen und vertiefen die Stufe B1. Der Kurs ist auch für Quereinsteiger*innen sehr gut geeignet. 34050 W | Jannet Weeber Brunal Mi 05.10.2022, 15 x, 19:30 – 21:00 Uhr Online-Seminar € 153,00

Foto: © Teresa Brand

73

Sprachen

Praktisches Spanisch A2/B1 – intensiv

Spanisch zum Kennenlernen

Standardkurse A1/A2 Elementare Sprachverwendung


Sprachen

Spanisch A2 ab Lektion 5

Max. 8 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen der Stufe A1.Intensiv und zügig erwerben wir neue Kenntnisse und setzen sie mit vielfältigen Übungen direkt in die Praxis um. LEHRBUCH | Con Gusto nuevo A2, Lektion 5 34254 W | Jannet Weeber Brunal Do 06.10.2022, 12 x, 17:45 – 19:15 Uhr Online-Seminar € 150,00

Spanisch A2 ab Lektion 3

Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen der Stufe A1. LEHRBUCH | Con gusto nuevo A2, Lektion 3 34255 | Aurea N. Enriquez Cabrera Fr 07.10.2022, 10 x, 09:00 – 10:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 € 102,00

Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen der Stufe A1. LEHRBUCH | Con gusto nuevo A2, Lektion 1 34260 | Ernesto Eduardo, Balarezo Duque Do 06.10.2022, 15 x, 19:30 – 21:00 Uhr Markt Schwaben, Franz-Marc-Gymnasium, Eingang Wittelsbacher Weg € 153,00

Siehe Sprachstufen Seite 62 Kurse für Teilnehmende mit Vorkenntnissen der Sprachstufe A2. Der Einstieg ist jederzeit möglich, den Kenntnisstand der Gruppe ersehen Sie an der Lektion des angegebenen Buches. Bitte wenden Sie sich in Zweifelsfällen an die Sprachenberatung.

Spanisch A2 ab Lektion 10

Spanisch B2 – Conversación

Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Mit einfachen Strukturen in das freie Sprechen einsteigen, nach und nach den Wortschatz erweitern und die Grammatik bearbeiten, wo es nötig ist. Aktuelle Themen, Kulturelles, Alltägliches bieten ausreichend Grundlagen für Gesprächsthemen. 34520 W | Jannet Weeber Brunal Mi 05.10.2022, 15 x, 17:45 – 19:15 Uhr Online-Seminar € 153,00

Spanisch B1 ab Lektion 4

Das besondere Angebot

Max. 8 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissender Stufe A2.Intensiv und zügig erwerben wir neue Kenntnisse und setzen sie mit vielfältigen Übungen direkt in die Praxis um. LEHRBUCH | Con Gusto nuevo B1, Lektion 5 34444 W | Jannet Weeber Brunal Do 06.10.2022, 12 x, 19:30 – 21:00 Uhr Online-Seminar € 150,00

Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen der Stufe A2. Die Sprachpraxis steht immer im Vordergrund steht, Lektüre unterstützt den Lernfortschritt. LEHRBUCH | Con gusto B1, Lektion 4 34448 | Marta Llorens Maluquer Do 06.10.2022, 15 x, 19:45 – 21:15 Uhr Grafing, Gymnasium, Jahnstr. 17 € 153,00

n Ihre Idee en! m m o sind willk

-vhs Mitmach shop work Zukunfts .22 am 24.09 s Info Weitere 3 siehe S. 1

Conocer la España de Goya

Acompáñanos a conocer la España de Goya a través de sus pinturas. Una España de toros, brujas, superstición, pasiones y de una guerra contra el ejército más poderoso del mundo. Im Anschluss an den Workshop ist bei Interesse ein gemeinsamer Museumsbesuch möglich. 34950 | Maria Delfina, Miranda Belenguer Do 03.11. / 10.11.2022, 19:45 – 21:15 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 € 22,00

Salsa

Bailamos salsa hablando español! Wir tanzen Salsa Cubana im Rueda de Casino-Stil als eine Kombination aus Paar- und Gruppentanz. Grundlage bieten zunächst die Basisschritte des lateinamerikanischen Gesellschaftstanzes. Durch den im Kreis getanzten Salsastil entstehen zusätzlich weitere Formationen mit viel Abwechslung und vielen Möglichkeiten, dem lateinamerikanischen Rhythmus nachzuspüren. Der aus Venezuela stammenden Salsalehrer hält den Kurs zweisprachig, so dass wirkliches Südamerika-Feeling entstehen kann. Die Gebühr wird pro Person berechnet, paarweise Anmeldung ist erforderlich. 44076 | Angel Enrique, Avila Digiacomo Fr 21.10. / 11.11. / 25.11. / 09.12. / 13.01. / 27.01.2023, 19:45 – 21:15 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 60,00

.c ok

om/ vhsKomm

un

o

Kleingruppe, 7 bis 8 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen. Im Kurs wird das Gelernte intensiv angewendet, die Sprachpraxis steht im Vordergrund, LEHRBUCH | Con gusto A2, Lektion 10 34342 | Marta Llorens Maluquer Do 06.10.2022, 15 x, 18:00 – 19:30 Uhr Grafing, Gymnasium, Jahnstr. 17 € 127,50

Siehe Sprachstufen Seite 62 Kurse für Teilnehmende, die das freie Sprechen suchen. Der Wortschatz wird systematisch erweitert, Grammatik wiederholt und vertieft. Voraussetzung ist die abgeschlossene Grundstufe. Bitte wenden Sie sich in Zweifelsfällen an die Sprachberatung.

Spanisch B1 ab Lektion 5

Spanisch A2 – Lernen mit freiem Material

Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen der Stufe A1. In der Gebühr sind 5,00 € Materialgeld enthalten. LEHRBUCH | Material bringt die Kursleitung mit 34262 | Thomas Hümmler Di 04.10.2022, 15 x, 18:30 – 20:00 Uhr Grafing, Gymnasium, Jahnstr. 17 € 158,00

Conversación

a le

Folgen Sie uns auf

Facebook Foto: © Johann Brand

74

B i l d un g /

www. faceb

Sprachen

Spanisch A1 ab Lektion 1

Standardkurse B1/B2 Selbständige Sprachverwendung


Sprachen

Arabisch

Dänisch

Arabisch A1 ab Lektion 2

Dänisch ab Lektion 1 Max. 8 Plätze Für Anfänger ohne oder mit ein paar Vorkenntnissen. Neben dem Spracherwerb, der zunächst im touristischen Bereich von Nutzen sein wird, erfahren Sie auch einiges über landestypische Besonderheiten. LEHRBUCH | Vi snakkes ved! aktuell A1+, Lektion 1, ISBN: 978-3-19-105379-6 37235 W | Daniel Wellinghausen Di 18.10.2022, 8 x, 18:00 – 19:30 Uhr Online-Seminar € 100,00

Max. 8 Plätze Für Teilnehmende mit sehr geringen Vorkenntnissen (2. Semester). LEHRBUCH | Modernes Hocharabisch, Bd. 1, 4. Auflage, ISBN 3-92-1598-26-5, Lektion 2 37120 W | Mohamed Ramadan Mo 26.09.2022, 12 x, 19:45 – 21:15 Uhr Online-Seminar € 150,00

Arabisch B1 ab Lektion 2/3

Für Teilnehmende mit fortgeschrittenen Kenntnissen (mehrjähriger Unterricht). LEHRBUCH | 1. Modernes Hocharabisch, Dt. Edition, Bd. 2, Lektion 3 2. Arabisch Intensiv-Aufbaustufe B1/ B2, Landesspracheninstitut (LSi) in der Ruhr-Universität Bochum (RUB), Lektion 3 37122 W | Mohamed Ramadan Mi 28.09.2022, 13 x, 18:00 – 19:30 Uhr Online-Seminar € 145,00

Chinesisch

Max. 9 Plätze Für Anfänger*innen oder Teilnehmer*innen mit geringen Vorkenntnissen. Ein Kurs in kurzer, aber intensiver Form, der Ihnen die ersten sprachlichen Eindrücke des Chinesischen vermittelt. Er bietet „Erste Hilfe“ für Fragen zu einer China-Reise und soll Sie mit Handreichungen für alle möglichen ­Reise-Situationen ausrüsten. In der Gebühr sind 3,00 Euro Materialgebühr enthalten. LEHRBUCH | Material stellt die Kursleitung 37220 | Qingying Vogt Mi 18.01.2023, 4 x, 19:00 – 20:30 Uhr Kirchseeon, Café zam, Münchner Str. 8 € 47,00

Chinesisch A1 ab Lektion 1 Anfänger*innen, max. 8 Plätze Für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse. LEHRBUCH | Kaishi! A1, Klett Verlag, Lektion 1 Kursbuch ISBN 978-3-12-528965-9 37225 W | Hui Gao Do 13.10.2022, 12 x, 18:00 – 19:30 Uhr Online-Seminar € 150,00

Kurs­leitungen gesucht Wir freuen uns auf Sie. Infos siehe Seite 79

Mit den Händen sprechen

Einführung in die Gebärdensprache Max. 12 Plätze Gehörlose Menschen haben ein eigenes Kommunikationsmittel, das den nicht gebärdensprachkompetenten Hörenden ohne spezielle Schulung verschlossen bleibt. Die Hände übernehmen die ­Funktion der Stimme, mit zügigen Hand- und Fingerbewegungen werden nuanciert Informationen ausgetauscht. Der Abend dient dem Kennenlernen dieser faszinierenden Sprache und auch der ganz eigenen Welt gehörloser Menschen, die sich damit verbindet. Probieren Sie es mal aus und Sie werden auch über sich selbst einiges lernen. 37040 | Georgina Schneid, Lena Schmidt-Bäse Di 15.11.2022, 19:00 – 20:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 frei

Griechisch A1 ab Lektion 5

Max. 8 Plätze Für Teilnehmende mit ein paar Vorkenntnissen. LEHRBUCH | Pame A1, Hueber Verlag, ab Lektion 5 Kursbuch ISBN: 978-3-19-005462-6, Arbeitsbuch ISBN: 978-3-19-025462-0 37241 W | Ekaterina Fifa Mi 12.10.2022, 12 x, 18:00 – 19:30 Uhr Online-Seminar € 150,00

Sprachen

Chinesisch – Sprache und Kultur entdecken

Griechisch

Gebärdensprache

Griechisch A1 ab Lektion 8

Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Für Teilnehmende mit ein paar Vorkenntnissen. Kursbuch: 978-3-19-005404-6 Arbeitsbuch: 978-3-19-025404-0 LEHRBUCH | Pame A1, Hueber Verlag, Lektion 8 37243 W | Kleo Skordou-Zehentleitner Mo 10.10.2022, 15 x, 17:30 – 19:00 Uhr Online-Seminar € 153,00

Griechisch A1 ab Lektion 7

Max. 8 Plätze Für Teilnehmende mit ein paar Vorkenntnissen. Wir konzentrieren uns auf die Kommunikation in Alltagssituationen mit vielen interaktiven Übungen. LEHRBUCH | Pame A1, Hueber Verlag, Lektion 7 Kursbuch ISBN: 978-3-19-005462-6, Arbeitsbuch ISBN: 978-3-19-025462-0 37244 W | Brigitte Bräunlein-Schmid Di 11.10.2022, 15 x, 17:15 – 18:15 Uhr Online-Seminar € 125,00

Griechisch A2 Vertiefung

Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Mit Hilfe einer Lektüre wird das erreichte Niveau A2 vertieft und gefestigt. Die kurzen Geschichten der Lektüre sind Grundlage für zahlreiche Sprechanlässe und dienen bei Bedarf der Klärung grammatikalischer Unsicherheiten. Der Kurs ist für Quereinsteiger gut geeignet. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Sprachenberatung. LEHRBUCH | Lektüre nach Absprache 37246 W | Kleo Skordou-Zehentleitner Mo 10.10.2022, 15 x, 19:00 – 20:30 Uhr Online-Seminar € 153,00

Hindi Hindi Fortsetzung, max. 8 Plätze Für Teilnehmende mit ein paar Vorkenntnissen. Hindi zählt zu den indo-germanischen Sprachen und ist die wichtigste Amtssprache in Indien. Der praxisorientierte Kurs führt in die spannende Welt des Hindi und lädt ein, Indien ganz authentisch zu begegnen. LEHRBUCH | Material stellt die Kursleitung 37260 W | Eva-Maria Glasbrenner Do 06.10.2022, 8 x, 19:30 – 21:00 Uhr Online-Seminar € 112,00

Online

weiterbilden zuhause Vorträge · Seminare Kurse · Lifestreams www.vhs-grafing.de/ programm/ online-angebot

75


Sprachen

Japanisch Japanisch A1 für die Reise

Anfänger*innen, max. 8 Plätze Für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse. Japan hat von Manga und Anime über Sushi und Sake bis hin zu Technik und einer atemberaubenden Landschaft sehr viel zu bieten. In dem Kompaktkurs erarbeiten wir uns allererste mündliche Fertigkeiten, lernen die Aussprache kennen und üben zunächst nur sehr einfache Gesprächssituationen. Außerdem gibt es eine Einführung in Kultur und Gebräuche – unter anderem mit einem Kurstag im vhs-Kochstudio! Der Präsenzunterricht wird je nach Wunsch durch digitale Lehrmethoden mit Hilfe der interaktiven Plattform „vhs.cloud“ ergänzt. LEHRBUCH | nach Absprache 37280 | Takako Tsukamoto-Sögtrop Sa 05.11. / 12.11. / 19.11.2022, 14:00 – 17:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39 € 66,00

Sprachen

Japanisch A1

Anfänger*innen, max. 8 Plätze Für Teilnehmende ohne oder mit sehr geringen Vorkenntnissen. Der Präsenzunterricht wird je nach Wunsch durch digitale Lehrmethoden mit Hilfe der interaktiven Plattform „vhs.cloud“ ergänzt. LEHRBUCH | nach Absprache 37286 | Takako Tsukamoto-Sögtrop Do 06.10.2022, 8 x, 18:00 – 20:15 Uhr Poing, vhs, Friedensstr. 5 € 132,00

Japanisch A1 ab Lektion 1 Anfänger*innen, max. 8 Plätze

Für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse. LEHRBUCH | Japanisch, bitte! Neu A1-A2, Klett Verlag, Lektion 1 Kursbuch: ISBN 978-3-12-606971-7 Übungsbuch: ISBN 978-3-12-606972-4. 37287 W | Yasuko Yoshiga Di 27.09.2022, 12 x, 18:00 – 19:30 Uhr Online-Seminar € 150,00

Japanisch A1 ab Lektion 5

Max. 8 Plätze Für Teilnehmende mit geringen Vorkenntnissen. LEHRBUCH | Japanisch, bitte! Neu A1-A2, Klett Verlag, Lektion 5 Kursbuch: ISBN 978-3-12-606971-7 Übungsbuch: ISBN 978-3-12-606972-4. 37288 W | Takako Tsukamoto-Sögtrop Mi 28.09.2022, 12 x, 18:15 – 19:45 Uhr Online-Seminar € 150,00

Japanisch A1 ab Lektion 11

Max. 8 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen. LEHRBUCH | Japanisch, bitte! Neu A1-A2, Klett Verlag, Lektion 11 Kursbuch: ISBN 978-3-12-606971-7 Übungsbuch: ISBN 978-3-12-606972-4. 37290 W | Yasuko Yoshiga Di 27.09.2022, 12 x, 20:00 – 21:30 Uhr Online-Seminar € 150,00

Latein Japanisch A1 ab Lektion 11

Max. 8 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen. Der digitale Unterricht wird mit Übungen und Materialien auf der interaktiven Plattform „vhs.cloud“ ergänzt. LEHRBUCH | Japanisch, bitte! neu A1-A2, Lektion 11 Kursbuch: ISBN 978-3-12-606971-7 Übungsbuch: ISBN 978-3-12-606972-4. 37295 W | Takako Tsukamoto-Sögtrop Mi 28.09.2022, 12 x, 20:00 – 21:30 Uhr Online-Seminar € 150,00

Japanisch A1/A2

Max. 8 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen aus vier Semestern. Als Inselsprache hat sich Japanisch vollkommen unabhängig entwickelt. Es kennt weder Kasus noch Genus oder Numerus, dafür aber drei Schriftsysteme! LEHRBUCH | Japanisch, bitte! neu, A1-A2, Buch wird beendet, neues Buch im Semesterverlauf 37297 W | Takako Tsukamoto-Sögtrop Di 27.09.2022, 15 x, 20:00 – 21:30 Uhr Online-Seminar € 130,00

Latein A 2 ab Lektion 12 Max. 8 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen. LEHRBUCH | Familia Romana, Verlag: Focus Publishing/R Pullins & Co., ISBN 13: 9781585104208, Lektion 12 37384 W | Jan-Piet Knijff Mi 28.09.2022, 12 x, 19:00 – 20:00 Uhr Online-Seminar € 100,00 Latein A1/B1 Lesekreis

Foto: © Johann Brand

Kroatisch Kroatisch A1 ab Lektion 1 Max. 8 Plätze Für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse. LEHRBUCH | Hrvatski za pocetnike A1-A2, Croaticum Zagreb Verlag, ISBN 978-953-169-384-4, Lektion 1 37340 W | Renata Stjepanovic Mo 10.10.2022, 12 x, 17:30 – 19:00 Uhr Online-Seminar € 150,00 Kroatisch A1 ab Lektion 7

Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Für Teilnehmende mit ein paar Vorkenntnissen. LEHRBUCH | Kroatisch lernen? Nema problema! Band 1, Lektion 7, Hubig-Verlag, ISBN: 978-3-9810940-0-8 37342 | Iva Niedermaier Di 04.10.2022, 15 x, 19:00 – 20:30 Uhr Grafing, Gymnasium, Jahnstr. 17 € 153,00

Kroatisch A2 ab Lektion 2

Minigruppe, 5 bis 6 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen der Stufe A1. LEHRBUCH | Ja govorim hrvatski 2, ISBN 978-3852535272, Lektion 2, Gramatika ISBN 978-3852535265, Weber Verlag, Lektion 37344 | Iva Niedermaier Mi 05.10.2022, 15 x, 19:00 – 20:30 Uhr Grafing, Gymnasium, Jahnstr. 17 € 153,00 Foto: © Johann Brand

76

Latein A1 ab Lektion 1 Max. 8 Plätze Für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse. Latein war 2000 Jahre lang die Lingua franca Europa und wurde in allen Teilen Europas gesprochen. Wir verbinden mit der Sprache häufig Grammatik-Pauken und mühseliges Übersetzen. Aber man kann Latein auch von Anfang an auf Latein verstehen, ohne jedes Wort zu übersetzen und begegnet damit einer lebendigeren Sprache. LEHRBUCH | Familia Romana, Verlag: Focus Publishing/R Pullins & Co., ISBN 13: 9781585104208, Lektion 1 37382 W | Jan-Piet Knijff Do 29.09.2022, 12 x, 17:30 – 19:00 Uhr Online-Seminar € 150,00

Latine legamus! Max. 8 Plätze Ein Lesekreis für Lateinliebhaber, die gerne lustige, spannende, ernste, schöne Geschichten (evtl. auch Dichtung) aus 20 Jahrhunderten lesen möchten. Übersetzt wird nur, wenn es sich nicht vermeiden lässt. Aspekte der Grammatik können auf Wunsch besprochen werden. Aber ante omnia geht es um Spaß beim Lesen! Für Teilnehmende mit gefestigten Grundkenntnissen (auch Schülerinnen und Schüler im 3. Gymnasialjahr).

Latein A1/B1 Lesekreis Latine legamus! Max. 8 Plätze 37386 W | Jan-Piet Knijff Do 06.10.2022, 6 x, 19:15 – 20:45 Uhr Online-Seminar € 75,00 Latein A2/B1 Lesekreis Latine legamus! Max. 8 Plätze 37387 W | Jan-Piet Knijff Do 12.01.2023, 6 x, 19:15 – 20:45 Uhr Online-Seminar € 75,00

Bildung für alle Teilnehmer/innen, die Arbeitslosengeld II oder Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch XII oder dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen, zahlen

1,00 € für einen vhs-Kurs

pro

Doppelstunde. Eine personalisierte Vortragskarte ­kostet ebenfalls nur 1,00 €. Für diese Vergünstigung ist ein Nachweis vorzulegen. Ausgenommen sind Reisen, bereits geförderte Kurse sowie Materialkosten.


Sprachen

Niederländisch

Russisch

Tschechisch

Niederländisch A1 ab Lektion 1 Anfänger*innen, max. 8 Plätze Für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse. Auch wenn viele Niederländer gut Englisch sprechen, lernt man sie doch anders kennen, wenn man zumindest versucht, ihre Landessprache zu sprechen. DeutschSprechenden erschließt sich diese Sprache ohne große Probleme, das Sprechen wird daher immer im Vordergrund stehen, denn das ist eigentlich die größere Herausforderung. Der Kursleiter wird so viel wie möglich Niederländisch sprechen, aber natürlich so, dass es für Anfänger verständlich ist. Wir werden auch zusammen typisch niederländische Texte lesen. LEHRBUCH | nach Absprache 37394 W | Jan-Piet Knijff Mi 28.09.2022, 12 x, 20:15 – 21:15 Uhr Online-Seminar € 100,00

Russisch A1 ab Lektion 1 Anfänger*innen, max. 8 Plätze Für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse. LEHRBUCH | Jasno A1/A2, Klett Verlag, ISBN 978-3-12-527678-9, Lektion 1 37515 W | Natalia Klevova Mo 26.09.2022, 12 x, 18:00 – 19:30 Uhr Online-Seminar € 150,00

Tschechisch A1 ab Lektion 1

Portugiesisch

Kurs­leitungen gesucht Wir freuen uns auf Sie. Infos siehe Seite 79

Max. 8 Plätze Für Teilnehmende mit ein paar Vorkenntnissen. In kompakten Kurseinheiten erweitern wir unsere Sprachkenntnisse. LEHRBUCH | Jasno! A1-A2, Klett Verlag, Lektion 4 37517 W | Marina Mashchenko Do 13.10.2022, 12 x, 18:00 – 19:30 Uhr Online-Seminar € 150,00

Russisch A1 ab Lektion 6 Max. 8 Plätze Teilnehmende mit Vorkenntnissen. LEHRBUCH | Jasno! A1-A2, Klett Verlag, Lektion 6 37520 W | Marina Mashchenko Fr 14.10.2022, 10 x, 10:00 – 12:30 Uhr Online-Seminar € 185,00 Russisch A2/B1 – Leichte russische Lektüre

Max. 8 Plätze Für Teilnehmende mit guten Grundkenntnissen. In kleinen Portionen lesen wir den russischen Klassiker „Pikowaja dama“ von Alexander Pushkin in einer Bearbeitung für Russischlerner*innen. Wir besprechen Wissenswertes über Autor und Werk, folgen der Handlung und beschäftigen uns mit Sprache und Stil. Das Buch „Pikowaja dama/Pique Dame (A2-B1“, Klett Verlag, ISBN 978-3-12-527696-3, bitte erst nach der 1. Kursstunde kaufen. 37529 | Natalia Klevova Mi 19.10.2022, 5 x, 20:00 – 21:30 Uhr Vaterstetten, Grundschule, Wendelsteinstr. 8 € 60,00

Tschechisch A2 Online-Seminar

Fortsetzung, max. 8 Plätze Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen von drei ­Semestern. LEHRBUCH | Material stellt die Kursleitung 37858 W | Dr. Galina Vondrackova Di 27.09.2022, 12 x, 17:30 – 19:00 Uhr Online-Seminar € 150,00

Ukrainisch Ukrainisch A1ab Lektion 1

Max. 8 Plätze Für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse. Nach Bedarf werden weitere Lehrmittel im Kurs abgesprochen. LEHRBUCH | Lehrbuch: Ukrainisch für Anfänger, Lektion 1, Buske Verlag 2020, ISBN 978-3-87548-990-3. 37892 W | Oksana Panzyha Sa 08.10.2022, 12 x, 10:30 – 12:00 Uhr Online-Seminar € 150,00

Ungarisch Ungarisch A1 ab Lektion 1 Anfänger*innen, max. 8 Plätze Für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse. Die Dozentin arbeitet weitestgehend mit eigenem Material, zur Unterstützung wird ggf. nach Absprache ein Lehrbuch zusätzlich verwendet. LEHRBUCH | Eigenes Material der Kursleitung 37922 W | Timea Siman Do 29.09.2022, 12 x, 19:15 – 20:45 Uhr Online-Seminar € 150,00 Ungarisch A1 ab Lektion 3/4

Online

weiterbilden zuhause Vorträge · Seminare Kurse · Livestreams

Max. 8 Plätze Für Teilnehmende mit ein paar Vorkenntnissen. Die Kursleiterin ergänzt das Buch mit eigenem Material. LEHRBUCH | „Szia! Neu A1/A2“, Klett Verlag, Lektion 3/4 Kursbuch: ISBN 978-3-12-528501-9 Arbeitsbuch: ISBN 978-3-12-528502-6 37926 W | Timea Siman Do 29.09.2022, 12 x, 17:30 – 19:00 Uhr Online-Seminar € 150,00

www.vhs-grafing.de/ programm/ online-angebot Foto: © Teresa Brand

77

Sprachen

Portugiesisch A1 ab Lektion 1 Max. 8 Plätze Für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse. LEHRBUCH | Olá Portugal! neu, A1/A2, ISBN: 978-3-12-528934-5, Lektion 1 37410 W | Bruno Garcia Mi 19.10.2022, 8 x, 18:00 – 19:30 Uhr Online-Seminar € 100,00

Russisch A1 ab Lektion 4

Anfänger*innen, max. 8 Plätze Für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse. LEHRBUCH | Material stellt die Kursleitung 37855 W | Dr. Galina Vondrackova Di 27.09.2022, 12 x, 19:15 – 20:45 Uhr Online-Seminar € 150,00


Sprachen

vhs international – das fremdsprachliche Angebot Ebersberg Entdecken – Führung auf Ukrainisch oder Russisch

24203 | Olga Siegel Termin auf Anfrage Ebersberg, Rathaus, Marienplatz

€ 9,00

Fitness Dance – Tanz Dich fit!

Dance & Stretch

€ 43,00

Viva Mexico

Weitere Infos siehe unter 29375 29375 | Berenice Granada Fr 14.10.2022, 17:30 – 21:30 Uhr Ebersberg, Grundschule, Floßmannstr., Schulküche € 41,50

Mexikanische Vorspeisen & Fingerfood

Sprachen

Weitere Infos und Termine siehe unter 44001 bis 44024

Weitere Infos und Termine siehe unter 44036 bis

Portugiesische Küche

Weitere Infos siehe unter 29307 29307 | Sabina De Calheiros-Veloso Do 27.10.2022, 18:00 – 22:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39

Zumba® – Tanz Dich fit!

Weitere Infos siehe unter 29377 29377 | Berenice Granada Fr 18.11.2022, 17:30 – 21:30 Uhr Ebersberg, Grundschule, Floßmannstr., Schulküche € 39,50

Vegetarische mexikanische Küche

Weitere Infos siehe unter 29379 29379 | Berenice Granada Fr 13.01.2023, 17:30 – 21:30 Uhr Ebersberg, Grundschule, Floßmannstr., Schulküche € 41,50

Weitere Infos siehe unter 44038 44038 | Helga Neigenfind-Cerovsky Fr 21.10.2022, 15 x, 11:15 – 12:15 Uhr Markt Schwaben, Unterbräu, EG, Bewegungsraum € 90,00

Linedance-Journey

Weitere Infos siehe unter 44042 und 44045 44042 | Helga Neigenfind-Cerovsky So 23.10.2022, 14-tägig, 8 x, 18:00 – 19:30 Uhr Markt Schwaben, Unterbräu, EG, Bewegungsraum € 96,00 44045 | Helga Neigenfind-Cerovsky Di 18.10.2022, 15 x, 20:00 – 21:00 Uhr Markt Schwaben, Unterbräu, EG, Bewegungsraum € 120,00

e-motion – Selbsterfahrung durch Bewegung und Tanz

Weitere Infos siehe unter 44047 44047 | Elke Kressirer Di 18.10.2022, 6 x, 20:00 – 21:30 Uhr Markt Schwaben, Kinderhaus Villa Drachenstein, Herzog-Ludwig-Str. 37 € 72,00

Stepptanz

Weitere Infos siehe unter 44048 44048 | Alexandra Fleischer-Rushing, Tanzpädagogin, Pilates-Trainerin Mi 05.10.2022, 15 x, 19:30 – 20:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 90,00

Salsa

Weitere Infos siehe unter 44076 Bailamos salsa hablando español! 44076 | Angel Enrique Avila Digiacomo Fr 21.10. / 11.11. / 25.11. / 09.12. / 13.01. / 27.01.2023, 19:45 – 21:15 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 60,00

Quiz

zur Nachhaltigkeit Mitmachen und Vortragskarten gewinnen Siehe seite 12

Alkohol Medikamente Drogen Essstörungen

Tun Sie den ersten Schritt – jetzt!

Nikotin Spielsucht Onlinesucht

Fachambulanz für Suchterkrankungen im Landkreis Ebersberg www.caritasebersberg.de Telefon 08092 232 41 50

78

LebensMut stärker als Sucht


Kursleitungen gesucht Sie sind Expertin / Experte in einem der Fachgebiete • Deutsch und Fremdsprachen • Bewegung, Entspannung und Fitness • Kunst und Kultur • Kreativ und Gesellschaft • EDV und Berufliche Bildung

und möchten Ihr Wissen weitergeben?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Kursleitung an der vhs. Senden Sie uns bitte eine Nachricht mit • Ihrem Kurzprofil zu Ihrer Person • Ihren Qualifikationen und Kompetenzen • Ihren Kursangeboten. Wenn Sie noch keine Erfahrungen als Lehrkraft haben oder sich weiter qualifizieren wollen: Wir unterstützen Ihre Teilnahme an entsprechenden Weiterbildungsangeboten, z. B. vom Bayerischen Volkshochschulverband. Bitte senden Sie Ihre E-Mail an: ---> i nfo@vhs-grafing.de oder ---> d irekt an die entsprechende Fachbereichsleitung. Die Angaben dazu finden Sie auf unserer Webseite oder auf Seite 2

79


Gesundheit

Gesundheit Foto: © Johann Brand

Gesellschaft

Gesundheit

vhs macht gesünder! Körperliches und psychisches Wohlbefinden sind entscheidende Voraussetzungen, um die Herausforderungen im Beruf und im Privatleben erfolgreich bewältigen zu können. Gesundheitskompetenz ist unerlässlich, wenn Sie Ihre Gesundheit eigenverantwortlich stärken möchten. In unseren Bildungsangeboten erfahren Sie, wie Sie Stress abbauen, Ihren Körper positiv wahrnehmen, die eigene Kraft spüren und sich ausgewogen ernähren können. Lernen Sie von Sichtweisen anderer Menschen, erwerben Sie die Fähigkeit, mit Stress konstruktiv umzugehen und Krisen erfolgreich zu überwinden. Das stärkt Ihre psychischen und physischen Ressourcen, macht Sie fit für den Alltag und Beruf und fördert Ihre Gesundheit nachhaltig. Die aktuelle Forschung weist immer wieder auf den positiven Einfluss von Stressbewältigung, ausgewogener Ernährung und Bewegung für das Gelingen von Lernprozessen hin. Die Angebote der Gesundheitsbildung an der vhs berücksichtigen seit langem diese Erkenntnisse. Informationen und Lernen wird mit allen Sinnen verknüpft, gelernt wird handlungsbezogen, auf die Gruppe bezogen und unter Berücksichtigung biographischer Anknüpfungspunkte … wichtige Voraussetzungen für die Lust auf das Abenteuer des lebenslangen Lernens.

Kurs­leitungen gesucht Wir freuen uns auf Sie. Infos siehe Seite 79

80

Primärprävention gemäß § 20 SGB V

Hatha-Yoga

Wir bieten Ihnen im Programmbereich Gesundheit ein hochwertiges Angebot an Kursen zur Gesundheitsförderung und Primärprävention, dessen Qualität wir als Einrichtung in öffentlicher Verantwortung systematisch sichern und weiterentwickeln. Gemäß § 20 SGB V sind die gesetzlichen Krankenkassen verpflichtet, die Primärprävention als gesetzliche Aufgabe wahrzunehmen. Die Krankenkassen und ihre zentrale Prüfstelle legen dabei Erstattungskriterien zugrunde, die sich von den hohen Qualitätsstandards der Volkshochschulen unterscheiden. So bezuschussen sie z. B. nur noch zeitlich begrenzte, standardisierte (Einsteiger*innen-) Kurse von maximal 8-12 Terminen, die vhs hingegen setzt auf teilnehmer*innenorientierte Gesundheitsangebote, in denen individuell auf die Gruppe eingegangen wird und Unterrichtsinhalte aufbauend über mehrere Semester an mehr als 12 Terminen vermittelt werden. Forschungen belegen ja auch, dass insbesondere ein regelmäßiges und kontinuierliches Bewegungstraining langfristig die besten Effekte aufweist. Daher hat die vhs in ihrem Volkshochschulprogramm keine Maßnahmen nach § 20 SGB V geplant. Gerne stellen wir Ihnen aber auf Ihren Wunsch hin nach Abschluss Ihres Gesundheitskurses eine vhs-Teilnahmebescheinigung mit Angabe der Qualifikation der Kursleitung (ohne Bestätigung einer Prüfung oder Förderfähigkeit nach § 20 SGB V) aus. Ob und wie Ihre Kursteilnahme ge­ fördert wird, bitten wir Sie, dann direkt mit Ihrer Krankenkasse zu klären. Die Bestätigung erhalten Sie auf Anfrage drei Wochen nach Beendigung Ihres Kurses. Formulare von und für Krankenkassen füllen wir aus organisatorischen Gründen darüber ­hinaus nicht aus. Wir wünschen Ihnen viel Freude in Ihrem vhs-­ Gesundheitskurs!

Yoga

Yoga ist ein ganzheitliches Training, das hilft, körperliches Wohlbefinden zu steigern und seelisches Gleichgewicht zu finden. Körperübungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama), Meditations- und Entspannungsübungen schulen die Körperwahrnehmung und wirken positiv auf das Herz-KreislaufSystem, den Stoffwechsel und das Nervensystem, fördern die Beweglichkeit und kräftigen die Muskulatur. Bitte Decke u. bequeme Kleidung mitbringen. 42000 | Uschi Inkofer, Yogalehrerin Fr 07.10.2022, 12 x, 08:45 – 10:15 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 302 € 96,00

Yoga Kleingruppe

42001 | Christine Schindler-Volkmer, Yogalehrerin Mi 05.10.2022, 15 x, 16:00 – 17:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 302 € 135,00

Yoga

42004 | Christine Schindler-Volkmer, Yogalehrerin Mi 05.10.2022, 15 x, 17:45 – 19:15 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 302 € 120,00

Yoga

42005 | Jennifer Fiedler, Yogalehrerin Do 13.10.2022, 12 x, 09:00 – 10:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 96,00

Yoga Fortgeschrittene

42007 | Gisela Thiede, Yogalehrerin Mi 05.10.2022, 10 x, 08:30 – 10:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 302 € 80,00


Gesundheit

Yoga Fortgeschrittene

42008 | Gisela Thiede, Yogalehrerin Do 06.10.2022, 10 x, 18:00 – 19:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 302 € 80,00

Yoga Fortgeschrittene

42009 | Gisela Thiede, Yogalehrerin Do 06.10.2022, 10 x, 19:45 – 21:15 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 302 € 80,00

Yoga

42010 | Lina Dagmar Schünke, Yogalehrerin Mo 10.10.2022, 12 x, 19:30 – 21:00 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 201 € 96,00

Yoga

42011 | Marion Ries, Gymnastik- u. Yogalehrerin Di 04.10.2022, 10 x, 10:30 – 12:00 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 301 € 80,00

Yoga

42012 | Brigitte Tumewu, Yogalehrerin Mo 10.10.2022, 15 x, 09:00 – 10:30 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 301 € 120,00

Yoga

42013 | Astrid Dunau, Yogalehrerin Di 04.10.2022, 12 x, 20:15 – 21:45 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 301 € 96,00

Yoga

42014 | Brigitte Zieringer, Yogalehrerin Do 13.10.2022, 10 x, 10:30 – 12:00 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 301 € 80,00

mit Vorerfahrung 42016 | Carola Baller, Yogalehrerin Mo 10.10.2022, 15 x, 20:15 – 21:45 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 301 € 120,00

Yoga

Fortgeschrittene 42019 | Astrid Dunau, Yogalehrerin Di 04.10.2022, 12 x, 18:30 – 20:00 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 301 € 96,00

Yoga

42020 | Anna Goethe, Yogalehrerin Mo 10.10.2022, 15 x, 18:15 – 19:45 Uhr Kirchseeon, Kindergarten am Forst, Rotkreuzstr. 1 € 120,00

Foto: © Teresa Brand

42021 | Yash Daniels, Yogalehrer Do 06.10.2022, 15 x, 18:15 – 19:45 Uhr Kirchseeon, Kindergarten am Forst, Rotkreuzstr. 1 € 120,00

Yoga

42022 | Anna Goethe, Yogalehrerin Mo 10.10.2022, 15 x, 20:00 – 21:30 Uhr Kirchseeon, Kindergarten am Forst, Rotkreuzstr. 1 € 120,00

Yoga

42023 | Yash Daniels, Yogalehrer Do 06.10.2022, 15 x, 20:00 – 21:30 Uhr Kirchseeon, Kindergarten a Forst, Rotkreuzstr. 1 € 120,00

Yoga

42024 | Birgit Sebald, Yogalehrerin Mi 05.10.2022, 15 x, 17:30 – 18:45 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 201 € 100,00

Yoga

42025 | Jennifer Fiedler, Yogalehrerin Mi 05.10.2022, 15 x, 19:45 – 21:15 Uhr Kirchseeon, Kindergarten am Forst, Rotkreuzstr. 1 € 120,00

Yoga

42028 | Carola Baller, Yogalehrerin Mo 10.10.2022, 15 x, 08:30 – 10:00 Uhr Markt Schwaben, Unterbräu, EG, Bewegungsraum € 120,00

Yoga

42031 | Carola Baller, Yogalehrerin Mo 10.10.2022, 10 x, 10:15 – 11:45 Uhr Markt Schwaben, Unterbräu, EG, Bewegungsraum € 80,00

Yoga

42033 | Birgit Sebald, Yogalehrerin Mo 10.10.2022, 10 x, 18:15 – 19:30 Uhr Markt Schwaben, Kolpinghaus, Erdinger Str. 50 € 67,00

Yoga

42034 | Birgit Sebald, Yogalehrerin Mo 10.10.2022, 10 x, 19:45 – 21:00 Uhr Markt Schwaben, Kolpinghaus, Erdinger Str. 50 € 67,00

Yoga – locker mit dem Hocker

Diese Yogaübungen können auf und mit dem Hocker praktiziert werden und unterstützen Balance, Koordinationsfähigkeit, Körperhaltung, Beweglichkeit und Kraft. Atemübungen und Tiefenentspannung lassen innere Ruhe, Gelassenheit und Freude am Leben wachsen. Der Kurs richtet sich auch an Menschen mit körperlichen Einschränkungen. 42035 | Gisela Thiede, Yogalehrerin Mi 05.10.2022, 6 x, 10:15 – 11:45 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 302 € 54,00

Mit Yoga den Rücken stärken

Die Yogaübungen des 5-teiligen Kurses sind darauf ausgerichtet, Verspannungen im Rücken- und Nacken-Schulterbereich bewusst zu machen, die Muskulatur in diesem Bereich zu stärken, um danach das Aufrichten besonders genießen zu können. Auf Entspannung wird dabei großer Wert gelegt. Für Anfänger*innen und erfahrene Übende geeignet. 42036 | Gisela Thiede, Yogalehrerin Mo 10.10.2022, 6 x, 18:00 – 19:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 302 € 54,00

Fayo® – Faszienyoga

Fayo® wurde in jahrelanger Forschung von den Schmerzspezialisten Liebscher & Bracht entwickelt, um möglichst lebenslange Schmerzfreiheit und Beweglichkeit zu erhalten. Die Fayo®-Bewegungs-, Dehn-, Ansteuerungs- und Kräftigungsübungen aktivieren den Stoffwechsel, fördern die Wahrnehmung, unterstützen den Körper, stärker, fitter, flexibler zu werden und beugen der Entstehung von Schmerzen verlässlich vor bzw. helfen, bestehende Schmerzen zu reduzieren. 42038 | Erwin Kastl Do 06.10.2022, 10 x, 20:15 – 21:45 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 301 € 90,00

Fayo® – Faszienyoga

42039 | Erwin Kastl Do 13.10.2022, 6 x, 08:15 – 09:45 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 301 € 54,00

Wohlfühlen durch flexible Faszien und Entspannung

Mit Übungen aus dem FaYo® (Liebscher & Bracht), dem Faszientraining, der Rollmassage und dem Yin Yoga unterstützen wir den Körper hin zu mehr Beweglichkeit und einem ausgeglichenen Muskeltonus. Abgerundet wird die Stunde mit Atem- und Entspannungseinheiten und naturheilkundlichen Informationen rund um Ihre Gesundheit. Wir nehmen uns an jedem Termin einen Körperbereich intensiv vor, an dem es oft zu Verspannungen und Schmerzen kommt (Hüfte, Knie, Rücken, SchulterNacken-Bereich). Gerne können die Schwerpunkte zusammen mit den Teilnehmern festgelegt werden. 42043 | Daniela Lang, Heilpraktikerin Mo 09.01.2023, 6 x, 19:00 – 20:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 302 € 54,00

81

Gesundheit

Yoga

Yoga


Gesundheit

Tibetisches Yoga – Lu Jong

Wirbelsäulentraining Lu Jong ist eine tibetische Yogatradition zur Gesund­erhaltung von Körper und Geist. In diesem Kurs erlernen Sie die Grundübungen aus dem tibetischen Yoga, die eine positive Wirkung auf die Ausrichtung der Wirbelsäule und die Flexibilität der Körperglieder haben können. Der Kurs ist für alle geeignet, unabhängig von Geschlecht, Alter und körperlicher Befindlichkeit. Entdecken Sie die Freude an Bewegung und fördern Sie die Gesunderhaltung und Ihr Wohlbefinden. 42055 | Kathleen Geiselhöringer, Lu Jong-Yogalehrerin, Rehalizenz Orthopädie Fr 07.10.2022, 10 x, 10:30 – 12:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 90,00

Tibetisches Yoga – Lu Jong

Wirbelsäulentraining 42056 | Kathleen Geiselhöringer, Lu Jong-Yogalehrerin, Rehalizenz Orthopädie Mi 05.10.2022, 10 x, 20:15 – 21:30 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 201 € 75,00

Gesellschaft

Gesundheit

Kundalini und Hormon Yoga für Frauen

Im Kundalini Yoga üben wir Körperwahrnehmung und Achtsamkeit, um einen bewussten und mitfühlenden Umgang mit uns selbst zu fördern. Jede Yogastunde besteht aus einer abwechslungsreichen Übungsreihe, wie z.B. der Stärkung des Herz-Kreislaufs, des Drüsen-, Immun- oder Nervensystems, der Öffnung des Herzens oder der Entfaltung der eigenen Kreativität. Den Übungen folgen eine wohltuende Tiefenentspannung und eine Meditation. Durch die aktivierende Wirkung der Übungen wird ein neues Gleichgewicht und ein ganzheitliches Wohlempfinden im Körper begünstigt. Wir stärken unsere Lebensfreude und können entspannt den Herausforderungen des Alltags begegnen. 42058 | Christina Pangerl Mi 05.10.2022, 8 x, 19:30 – 21:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 302 € 64,00

Online Angebot: Fitness-Yoga

Eine dynamische, kräftigende Yogastunde, die den gesamten Organismus trainiert. Ergänzende Atemtechniken und Entspannungsübungen fördern die Lösung von Verspannungen im Körper. 42060 W | Ingrid Petermaier, Fitness-Yogalehrerin Mo 10.10.2022, 10 x, 18:45 – 20:00 Uhr Online-Seminar € 67,00

Online Angebot: Fitness-Yoga

42061 W | Ingrid Petermaier, Fitness-Yogalehrerin Do 06.10.2022, 10 x, 20:00 – 21:15 Uhr Online-Seminar € 67,00

Online Angebot: Fitness-Yoga

42062 W | Ingrid Petermaier, Fitness-Yogalehrerin Do 12.01.2023, 6 x, 20:00 – 21:15 Uhr Online-Seminar € 40,00

82

Online Angebot: Fitness-Yoga

42063 W | Ingrid Petermaier, Fitness-Yogalehrerin Mo 09.01.2023, 6 x, 18:45 – 20:00 Uhr Online-Seminar € 40,00

Fitness-Yoga

Eine dynamische, kräftigende Yogastunde, die den gesamten Organismus trainiert. Ergänzende Atemtechniken und Entspannungsübungen fördern die Lösung von Verspannungen im Körper. Bitte mitbringen: eigene Matte, Handtuch, Getränk. 42066 | Jennifer Fiedler, Yogalehrerin Do 13.10.2022, 12 x, 10:45 – 11:45 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 64,00

Fitness-Yoga

42067 | Jennifer Fiedler, Yogalehrerin Mi 05.10.2022, 15 x, 18:30 – 19:30 Uhr Kirchseeon, Kindergarten am Forst, Rotkreuzstr. 1 € 80,00

Yoga meets Pilates

Insbesondere die Pilates-Elemente des Kurses sorgen für eine gezielte Aktivierung, Entspannung oder Dehnung einzelner Muskeln oder Muskelpartien. Durch das im Pilates besonders gelegte Augenmerk auf die Körpermitte und das Training der Tiefenmuskulatur im Becken und in der Taille, kann eine Stärkung des Rückens, eine bessere Haltung und Beweglichkeit erreicht werden. Auch im Yoga wird mit Hilfe von verschiedenen fließenden dynamischen und verweilenden Bewegungsformen die Beweglichkeit geschult. Diese ganzheitlichen Bewegungsformen können die Gesundheit von Körper, Seele und Geist fördern und in Einklang bringen. Lassen Sie sich vom Flow inspirieren und von der Kombination aus Bewegung, Atmung und Konzentration begeistern. 43190 | Manuela Käsbohrer, Fitness-Trainerin Do 06.10.2022, 15 x, 20:00 – 21:15 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 201 € 100,00

Yin Yoga – Faszientraining und Loslassen

Yin Yoga wirkt stressreduzierend und beruhigend und ist besonders schonend und sanft. Die Bewegungen werden nicht im Atemrhythmus aneinandergereiht, sondern finden vorwiegend am Boden statt und werden mit entspannter Muskulatur bis zu drei Minuten gehalten. Das lange Halten der Übungen spricht die Faszien, die tiefer gelegenen Bindegewebsschichten an, dehnt und stimuliert diese. Eine längere gesprochene Tiefenentspannung rundet den Workshop ab. Dieser Yoga-Stil ist für alle, die Entspannung, Innenschau und Dehnung des Körpers von Kopf bis Fuß suchen. 42072 | Lina Dagmar Schünke, Yogalehrerin Mi 05.10.2022, 10 x, 17:45 – 19:00 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 301 € 75,00

Faszientraining und Loslassen mit Yin Yoga

42073 | Daniela Sachs Mo 26.09.2022, 15 x, 18:30 – 20:00 Uhr Poing, Grund- und Mittelschule, Gruber Str. 4, Nördl. Seiteneingang € 128,00

Yoga für Schwangere

Das Training fördert die Beweglichkeit der werdenden Mütter und stärkt das Herz-Kreislauf-System. Die Kombination aus sanften Bewegungen und Entspannungsübungen hilft den Schwangeren dabei, sowohl das körperliche als auch das seelische Wohlbefinden positiv zu bestärken. Bei regelmäßiger Teilnahme können Rückenschmerzen, Wasser­ einlagerungen und Müdigkeit reduziert werden. Die Besinnung auf den eigenen Körper und der Austausch unter Gleichgesinnten kann die Schwangere dabei unterstützen, sich auf die Anstrengungen der Geburt und die aufregende Zeit danach vorzubereiten und neue Kontakte zu knüpfen. Bitte mitbringen: bequeme Sachen, Matte, kleines Kissen, Decke. 42076 | Imogen Elisabeth Wiedenmann, ­Kinderyoga-Lehrerin Fr 23.09.2022, 5 x, 17:00 – 18:30 Uhr Poing, Gemeinderaum, Anzinger Str. 1, € 50,00

Yoga für Schwangere

42077 | Imogen Elisabeth Wiedenmann, ­ inderyoga-Lehrerin K Fr 11.11.2022, 5 x, 17:00 – 18:30 Uhr Poing, Gemeinderaum, Anzinger Str. 1, € 50,00

Yoga für Schwangere

42078 | Imogen Elisabeth Wiedenmann, ­ inderyoga-Lehrerin K Fr 13.01.2023, 5 x, 17:00 – 18:30 Uhr Poing, Gemeinderaum, Anzinger Str. 1, € 50,00

Luna Yoga® für Frauen

Luna Yoga® beinhaltet neben traditionellen Haltungen aus dem Hatha-Yoga kräftigende Übungen, Tänze und Haltungen, die sich wohltuend auf die Beckenorgane auswirken können. Sanfte Übungen regulieren die Körperfunktionen, fördern die Durchblutung des Unterleibs, kräftigen den Beckenboden und stärken die Sensibilität für den Körper. Luna Yoga kann positiven Einfluss auf das körperliche Wohlbefinden nehmen, harmonisierend auf den Zyklus und die Hormonregulierung einwirken und die Selbstheilungskräfte anregen. 42079 | Margarete Dreyer, Dipl.-Sozialpädagogin, Yogalehrerin Fr 07.10.2022, 12 x, 16:30 – 18:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 302 € 96,00

Luna Yoga® für Frauen

42080 | Margarete Dreyer, Dipl.-Sozialpädagogin, Yogalehrerin Fr 07.10.2022, 12 x, 18:15 – 19:45 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 302 € 96,00


Gesundheit

Feldenkrais Feldenkrais-Methode

Luna Yoga® für Frauen

42082 | Sonja Zonana, Dipl.-Sozialpädagogin, Yogalehrerin Di 04.10.2022, 10 x, 17:45 – 19:15 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 201 € 80,00

Luna Yoga® für Frauen

42083 | Sonja Zonana, Dipl.-Sozialpädagogin, Yogalehrerin Di 04.10.2022, 10 x, 19:30 – 21:00 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 201 € 80,00

Das Mittel für Lernerfahrungen in der FeldenkraisMethode ist Bewegung. Sie werden verbal durch Bewegungsabläufe hindurchgeführt, die ein bewusstes Wahrnehmen dessen ermöglichen, was wir tatsächlich tun. Die ständige Verknüpfung zwischen Denken, Fühlen und Handeln wird konkret erfahrbar, es entsteht Bewusstheit durch Bewegung. Eine zweckmäßigere Koordination und ein reicheres Bewegungsrepertoire führen zu weniger einseitiger Haltung und eröffnen die Freiheit der Wahl. Den Kurs können Sie in normaler, warmer, bequemer Kleidung mitmachen. Bitte eine Decke als Kopfunterlage mitbringen. 42100 | Franziska Rieck, Feldenkrais-Lehrerin Do 06.10.2022, 15 x, 09:00 – 10:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 302 € 120,00

Feldenkrais-Methode

42101 | Franziska Rieck, Feldenkrais-Lehrerin Do 06.10.2022, 15 x, 10:45 – 12:15 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 302 € 120,00

Feldenkrais-Methode

Luna Yoga® für Frauen

42086 | Alexandria Balac, Yogalehrerin Di 11.10.2022, 6 x, 18:30 – 20:00 Uhr Markt Schwaben, Kinderhaus Sonnenschein, Turnraum, Burgerfeld 2 b € 54,00

Online Angebot: Feldenkrais Der Kurs findet live online über das Tool Webex statt, Sie erhalten zeitnah einen Einladungslink von der Dozentin. 42103 W | Susanne Olfs, Feldenkrais-Lehrerin Mi 05.10.2022, 8 x, 19:00 – 20:30 Uhr Online-Seminar € 80,00 Online Angebot: Feldenkrais

42104 W | Susanne Olfs, Feldenkrais-Lehrerin Mi 07.12.2022, 8 x, 19:00 – 20:30 Uhr Online-Seminar € 80,00

Online Angebot: Yoga

Das Grundproblem beim Bestreben, den Schlaf zu verbessern ist, dass man ihn nicht bewusst herbeiführen kann. Kräutertees, heiße Milch, Schafe zählen, Kräuter unters Kopfkissen – was haben Sie schon alles ausprobiert? Das von Michael Krugman entwickelte Sounder Sleep System basiert auf der Entdeckung, dass Sie sich durch kleine, lang­ same und behutsame Körperbewegungen, die auf den natürlichen Atemrhythmus abgestimmt sind, von einem aktiven und wachen Zustand in einen Zustand tiefer körperlicher und geistiger Ruhe versetzen können, – sich im wahrsten Sinne des Wortes vom Wachzustand in den Schlaf bewegen. In diesem Kurs erhalten Sie einen theoretischen und praktischen Einblick in die Methode und ihre Techniken. Die Gebühr beinhaltet 10,00 € für Unterrichtsmaterialien (Audios von Entspannungseinheiten). Der Kurs findet live online über das Tool webex statt, Sie erhalten ­einen Einladungslink. 42106 W | Susanne Olfs, Feldenkrais-Lehrerin Di 18.10.2022, 8 x, 19:30 – 20:45 Uhr Online-Seminar € 76,70

Vertiefung 42107 W | Susanne Olfs, Feldenkrais-Lehrerin Di 10.01.2023, 4 x, 19:30 – 20:45 Uhr Online-Seminar € 38,30

Online Angebot: Yoga

42092 W | Anita Berger Fr 07.10.2022, 14 x, 09:30 – 11:00 Uhr Online-Seminar € 112,00

n Ihre Idee en! m m o lk il sind w

Online Angebot: Yoga

€ 64,00

Online Angebot: Feldenkrais: Besser schlafen mit dem Sounder sleep System

Online Angebot: Feldenkrais: Besser schlafen mit dem Sounder sleep System

42091 W | Christine Schindler-Volkmer, Yogalehrerin Mo 10.10.2022, 12 x, 19:00 – 20:30 Uhr Online-Seminar € 96,00

42094 W | Carola Baller Yogalehrerin Di 11.10.2022, 8 x, 18:00 – 19:30 Uhr Online-Seminar

Die Fähigkeit des Rückens sich spontan und immer wieder neu aufzurichten, hängt davon ab, dass wir aus der Fülle der dem Menschen möglichen Bewegungen schöpfen. Im Zentrum steht die Wirbelsäule: Als knöcherne Mitte unseres Körpers verbindet sie alle Teile des Skelettes miteinander und ist als zentrales Bindeglied all unserer Bewegungen – unseres ganzen Seins – von elementarer Bedeutung. Wir werden die Stabilität erkunden, die sie uns bietet und ihre Mobilität wieder entdecken – Bewegungen werden geschmeidiger, Rückenschmerzen überflüssig. Bitte bequeme Kleidung und ein Badehandtuch bereithalten. Der Kurs findet live online über das Tool Webex statt, Sie erhalten zeitnah einen Einladungslink von der Dozentin. 42105 W | Susanne Olfs, Feldenkrais-Lehrerin Sa/So 22.10. / 23.10.2022, 10:30 – 12:30 Uhr Online-Seminar € 27,00

Foto: © Johann Brand

-vhs Mitmach shop work Zukunfts 2 .2 am 24.09 s fo In Weitere 3 1 . S e sieh

83

Gesundheit

Online Angebot: Yoga Yoga ist ein ganzheitliches Gesundheitstraining, das uns hilft, unser körperliches Wohlbefinden zu steigern und seelisches Gleichgewicht zu finden. Körperübungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama) sowie Meditations- und Entspannungsübungen schulen die Körperwahrnehmung und wirken oft positiv auf das Herz-Kreislauf-System, den Stoffwechsel und das Nervensystem. Die Übungen fördern die Beweglichkeit und kräftigen die Muskulatur. Der Kurs findet live online über das Tool Webex statt, Sie erhalten zeitnah einen Einladungslink von der Dozentin. 42090 W | Anita Berger Mo 10.10.2022, 14 x, 18:00 – 19:30 Uhr Online-Seminar € 112,00

42102 | Christine Mrotzek, Heilpraktikerin Mi 05.10.2022, 10 x, 09:30 – 11:00 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 301 € 80,00

Online Angebot: Feldenkrais – Flexible Wirbelsäule – gesunder Rücken


Gesundheit

Feldenkrais: Lächelnd statt ­ erbissen – Beweglichkeit für v Mund und Kiefer

Ein dauernd verspannter Kiefer, und vor allem auch Zähneknirschen, Zähnebeißen, und Kieferverspannung in der Nacht sind mehr als unangenehm. Neben Muskelschmerzen und vielleicht Kopfschmerzen können Schwindelgefühle, Tinnitus, Lichtempfindlichkeit und sogar Panikattacken (Herzrasen) auftauchen. Vielen ist bewusst, dass diese Probleme mit andauerndem Stress und Überbelastung zusammenhängen. Aber was tun? In Feldenkrais Lektionen bekommen Sie Einblicke in grundlegende Aspekte der Mund,- und Kiefermotorik, die Sie in aller Ruhe und ohne Leistungsdruck erforschen können. Indem Sie Ihre Aufmerksamkeit verfeinern, lassen sich nicht nur Verspannungen im Kiefer lösen, sondern auch in den Augen, im ­Nacken, im ganzen Körper. Ihr Gehirn sehnt sich nach neuen Anregungen! Sie erhalten Anregungen, die Sie in Ihren Alltag integrieren können. Auch Teilnehmer*innen, die bereits an einem Kurs teilgenommen haben, werden an diesem Tag Neues entdecken und sind herzlich willkommen. Es sind keine Vorkenntnisse in der Feldenkrais Methode erforderlich. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung; ein Badehandtuch und eine Brotzeit für die Pause. 42108 | Susanne Olfs, Feldenkrais-Lehrerin Sa 03.12.2022, 10:00 – 16:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 302 € 50,00

Gesellschaft

Gesundheit

Zeit für Deine Hände – Schützen und Beschwerden ­lindern mit Feldenkrais

Flexibel, intelligent, sensibel oder hart arbeitend – unsere Hände und Handgelenke sind fast an allem beteiligt, was wir den ganzen Tag lang tun, sei es einfach oder komplex. Doch ohne dass wir uns dessen bewusst sind, beanspruchen wir sie durch einseitige Gewohnheiten. Durch chronische Anspannung kann es zu Steifheit und Entzündungen kommen. Interessanterweise nehmen unsere Hände einen sehr großen Bereich im Motor Cortex unseres Gehirns ein und werden von mehr sensorischen Fasern innerviert als jeder andere Körperteil. Und weil unsere Hände mit unserem unwillkür­ lichen Nervensystem verbunden sind, spiegeln sie auch unsere emotionale Verfassung wider. Sie werden von den Feldenkrais Übungen dieses Tages nicht nur profitieren, wenn Sie viel mit Ihren Händen arbeiten, ein Musikinstrument spielen, oder Beschwerden haben, sondern auch wenn Sie sich emotional unausgeglichen oder überlastet fühlen. Es sind keine Vorkenntnisse in der Feldenkrais Methode erforderlich. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung; ein Badehandtuch und eine Brotzeit für die Pause. 42109 | Susanne Olfs, Feldenkrais-Lehrerin Sa 28.01.2023, 10:00 – 16:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 302 € 50,00

84

Leichtigkeit für Schultern, Nacken und Augen – mit Feldenkrais

Sie verbringen viele Stunden am PC und die Schultern und der Nacken schmerzen oft? Sie haben Kopfweh und brennende Augen? Sie wollen das gerne ändern? In diesem Kurs finden Sie Leichtigkeit und Beweglichkeit für Schultern und Nacken sowie für die Bewegungen des Kopfes und der Augen. Sie erkennen Ihre „hartnäckigen“ und einschränkenden Gewohnheiten und lernen, wie Sie Spannungen im Bereich der Augen reduzieren. Dies wirkt sich positiv auf Nacken- und Gesichtsmuskeln sowie auf die gesamte Haltung aus. Bitte ein Handtuch mitbringen. 42110 | Andrea Reindl, Feldenkrais-Lehrerin, staatl. gepr. Masseurin Sa 15.10.2022, 14:00 – 18:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 302 € 40,00

Im Gleichgewicht sein – mit Feldenkrais

Gleichgewicht ist kein Zustand, sondern ein Prozess, der über das Nervensystem in jedem Moment neu organisiert wird. Unsere Sinnesorgane, die Bewegungen des Kopfes, die Atmung spielen dabei eine wichtige Rolle. Auf spielerische Weise machen Sie in diesem Workshop neue Erfahrungen, im Gleichgewicht zu sein. 42111 | Andrea Reindl, Feldenkrais-Lehrerin, staatl. gepr. Masseurin Sa 12.11.2022, 14:00 – 18:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 302 € 40,00

Starker Rücken – beweglichere Hüften

Kleingruppe intensiv mit Feldenkrais Ein schmerzfreier und kraftvoller Rücken braucht eine beweglichere Wirbelsäule. Dann richtet sich Ihr Körper mehr auf und Sie kommen mehr ins Gleichgewicht. Ihre Atmung verbessert sich, Anspannungen in Hüftgelenken werden reduziert und Ihre Hüften beweglicher. Gelenke werden weniger belastet und Schmerzen reduziert. Ohne Leistungsdruck, ohne Anstrengung lernen Sie, Ihre gewohnten, oft zu Fehlhaltungen führenden Bewegungsmuster erkennen und entwickeln neue, leichtere, effizientere Möglichkeiten, sich müheloser und freier durchs Leben zu bewegen. Durch mehr Beweglichkeit in Gelenken und Muskeln werden gleichzeitig ihre Faszien aktiviert, Sie werden elastischer und geschmeidiger. Sie spüren mehr Entspannung und fühlen sich körperlich und geistig fitter. Bitte warme und bequeme Kleidung mitbringen. 42112 | Christine Mrotzek, Heilpraktikerin Do 19.01.2023, 5 x, 18:00 – 19:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 302 € 50,00

Online

Meditation und Achtsamkeitstraining Mantras und Herzenslieder

Mantras und spirituelle Lieder aus den verschiedensten Kulturkreisen, Religionen und Epochen bringen uns in einen tiefen Kontakt mit uns selbst, und können uns tief in Herz und Seele berühren. Tief innen liegendes Wissen – unsere ureigene Weisheit – zeigt sich, und hilft, alte Muster und behindernde Gedanken zu lösen, um neue Wege sichtbar zu machen. Ein Gefühl der Befreiung, des Friedens und der heiteren Gelassenheit können erwachsen und wir erfahren Entspannung, Regeneration und Erfrischung unserer Lebenskräfte. Dabei werden unsere heilsamen und kreativen Potentiale geweckt und aktiviert. Ein Kurs der Spaß macht, unsere Energie und unser Selbst-Bewusst-Sein stärkt. Stimmliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 42113 | Christian Bergmann, Lehrer für Taijiquan Di 04.10.2022, 12 x, 18:15 – 19:45 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 96,00

Zen- und Achtsamkeitsmeditation

Ankommen im Jetzt, dem Leben in seiner ganzen Fülle, auch wenn es sich nicht immer gut anfühlt: die Zen-Meditation ist ein erprobter, tradierter Weg dazu! Verbunden mit Übungen aus der Achtsamkeitspraxis kann neue Lebendigkeit und Präsenz eingeübt werden. Das kann auch helfen im Umgang mit Stress und anderen schwierigen Situationen. Es ist dies ein Kurs für Menschen, die Meditieren einfach mal ausprobieren bzw. eine regelmäßige Übungsgruppe wollen oder die ihre MBSR-Erfahrung vertiefen möchten. 42116 | Susanne Dittrich Psychotherapeutin, MBSR-Lehrerin So 25.09. / 16.10. / 30.10. / 20.11. / 11.12. / 15.01. / 29.01. / 12.02.2023, 19:30 – 21:30 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 301 € 96,00

Schnuppertag – MBSR – Stress bewältigen mit Achtsamkeit

Sie suchen nach einem hilfreicheren Weg mit Stress, Schmerzen, Krankheiten und anderen Herausforderungen des Alltags umzugehen? An diesem Tag können Sie einen Einblick gewinnen, ob „Stress bewältigen mit Achtsamkeit“ für Sie ein passender Weg ist, „öfter im eigenen Leben vorbeizuschauen“. Schließlich spielt sich das Leben im „Jetzt“ ab – und nur im „Jetzt“, egal, was unsere Gedanken dazu sagen. Sie lernen vier verschiedene Achtsamkeitsübungen (Bodyscan, einfache Yogaübungen, Sitz- und Gehmeditation) kennen. Außerdem erhalten Sie einen theoretischen Überblick über die Grundlagen des von Prof. Jon Kabat-Zinn 1979 entwickelten Stressbewältigungsprogramms. Bitte Decke und bequeme Kleidung mitbringen. 42118 | Veronika Schantz, MBSR-Lehrerin Sa 15.10.2022, 09:30 – 13:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 306 € 35,00

weiterbilden zuhause Vorträge · Seminare Kurse · Livestreams www.vhs-grafing.de/ programm/ online-angebot

Foto: © Johann Brand


Gesundheit

Methoden der Entspannung Retreat: Zen-Meditation und Pinselweg

In den Faschingstagen Wir werden Zen praktizieren mit Sitz- und Geh­ meditation, Zen-Texte rezitieren, dazu täglich ein Kurzreferat. Aus dieser Sammlung heraus kann krea­tiver Ausdruck entstehen: Wir üben japanische Zen-Kalligraphie und Sumi-e (Tuschemalerei). Möglichst frei von Bewertung erleben wir Präsenz im Fließen der Tusche! Gruppen- bzw. Einzelgespräche. Insgesamt findet das Retreat weitgehend im Schweigen statt. Das besondere Format – nur tagsüber, mit Selbstversorgercharakter bzgl. Verpflegung und Übernachtung – unterstützt die Alltagsnähe der Zen-Praxis. Die Materialkosten bitte vor Kursbeginn bei den Referentinnen erfragen. Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Verpflegung. Susanne Dittrich, MBSR-Lehrerin, Tuschemalerin, Psychotherapeutin zagrafing@gmail.com, www.zen-praxis.de. 42117 | Doreen Arens, MBSR-Lehrerin, Qigong & Pinsel-Übende, Systemische Coachin Sa 18.02.2023, 15:00 – 19:00 Uhr So 19.02. – 21.2.2023, 08:30 – 19:00 Uhr Mi 22.02.2023, 08:30 – 13:00 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 301 € 215,00

Autogenes Training

Im Autogenen Training lernen Sie, durch konzentrative Entspannungsübungen auf innere geistige und körperliche Spannungen positiv Einfluss zu nehmen. Die Anwendung der Übungen im Alltag kann bewirken, dass Sie alltägliche Anforderungen und Belastungen besser bewältigen. Wer Autogenes Training gelernt hat, kann jederzeit abschalten, umschalten, ruhig sein und bleiben, Stresseinwirkung abfangen und das vegetative Nervensystem beeinflussen. Durch innere Unruhe und durch Anspannung entstandene Beschwerden können sich lösen. Autogenes Training bedeutet stetiges Wachsen, das auf Dauer Schweres leicht macht und neuen Lebensmut schenkt. Bitte bequeme Kleidung und Decke mitbringen. 42126 | Helen Barkhaus, Heilpraktikerin, Qi Gong- und AT-Lehrerin Do 06.10.2022, 8 x, 20:15 – 21:45 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 306 € 72,00

Online Angebot: Autogenes Training

Der Kurs findet live online über das Tool Webex statt, Sie erhalten zeitnah einen Einladungslink von der Dozentin. 42127 W | Helen Barkhaus, Heilpraktikerin, Qi Gong- und AT-Lehrerin Do 06.10.2022, 8 x, 20:15 – 21:45 Uhr Online-Seminar € 72,00

Tiefenentspannung nach Milton H. Erickson MBSR – Stress bewältigen mit Achtsamkeit

© Teresa Brand

Jetzt Mitglied werden. Dr. Jörg Walter Herzog-Heinrich-Str. 13 85567 Grafing vhs@joerg-walter.de 08092 8602411

Atem-Balance: persönliche Kraft durch eigenen Rhythmus

Wir wünschen uns ein energievolles, waches Entspanntsein und sind doch häufig hin- und hergerissen zwischen Überaktivität und Erschöpfung. Sogar die Zeit zum Atemholen scheint zu fehlen. Atemübungen der westlichen Atemlehre unterstützen uns darin, achtsam zu werden für den eigenen Rhythmus und bringen Bewusstheit, Kraft und Lebendigkeit in den Körper. Atemübungen können hilfreich sein bei Atemfehlformen und Atemproblemen, Störungen des Stütz- und Bewegungsapparates, sie wirken regulierend auf das Herz-KreislaufSystem, den Verdauungstrakt, auf alle Drüsenfunktionen und auf das vegetative Nervensystem. Bitte zum Kurs mitbringen: bequeme Kleidung und kleineres Badetuch. 42145 | Erika Rossmann, Physiotherapeutin, Atempädagogin Sa 12.11.2022, 13:00 – 17:00 Uhr Markt Schwaben, Unterbräu, EG, Bewegungsraum € 30,00

Atem-Balance: persönliche Kraft durch eigenen Rhythmus

42146 | Erika Rossmann, Physiotherapeutin, Atempädagogin Sa 28.01.2023, 13:00 – 17:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 306 € 30,00

Balancetraining mit Qi Gong und Yoga

Wer kennt es nicht, wenn durch die Geschwindigkeit des zu bewältigenden Alltags der Atem aus dem Gleichgewicht kommt? Die Bewegungen schneller als die Gedanken sind? In diesem Kurs lernen wir, mehr Achtsamkeit auf unseren Atem und unsere Bewegungen zu lenken. Ausgewählte Übungsfolgen aus dem Qi Gong und Yoga helfen uns dabei, Körper und Geist zu „entschleunigen“ um damit wieder in körperliche und seelische Balance zu kommen. Eineinhalb Stunden tief Atem holen und den Alltag draußen lassen. In diesem Kurs liegt der Schwerpunkt auf einer Übungsreihe aus dem daoistischen Qi Gong zu den 5 Funktionskreisen, die geeignet sind, den Organismus durch tiefe Atmung mit sanften Bewegungen ins Gleichgewicht zu bringen und zu beruhigen. Zusätzlich unterstützen gelenkschonende kräftigende Übungen für den Rücken aus dem Yoga und Pilates die Muskulatur. Dieses Zusammenführen von Kräftigung und Entspannung ist das Ziel des „BalanceTrainings“. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 42158 | Ulrike Rüd-Bschoch, Pädagogin, ­Balancetrainerin Fr 07.10.2022, 12 x, 17:30 – 19:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 306 € 120,00

85

Gesundheit

„Stress bewältigen mit Achtsamkeit“ ist ein einfacher und wirksamer Weg, Stress, Schmerzen, Krankheiten sowie den großen und kleinen „Katastrophen“ des täglichen Lebens mit mehr Gelassenheit und Lebensfreude zu begegnen. Anhand verschiedener Achtsamkeitsübungen (Bodyscan, einfache Yogaübungen, Sitz- und Gehmeditation) trainieren wir, unseren unsteten Geist immer wieder in den gegenwärtigen Moment zurückzuholen und dabei Körperempfindungen, Gefühle und Gedanken einfach nur neugierig zu beobachten, ohne sie zu bewerten. Im theoretischen Teil des Kurses beschäftigen wir uns mit Fragen wie: Was ist eigentlich Stress? Wie nehme ich die Welt wahr? Wie kann ich mit stressverschärfenden Gedanken und Gefühlen umgehen? Wie integriere ich die neu gewonnene Achtsamkeit in meinen Alltag? Um größeren Nutzen aus dem Kurs zu ziehen, ist es hilfreich, die Bereitschaft mitzubringen, auch daheim regelmäßig zu üben. Vier Übungs-CDs und Handbuch (45,00 €) sind in der Kursgebühr enthalten. Bitte Decke und bequeme Kleidung mitbringen. 42122 | Veronika Schantz, MBSR-Lehrerin Fr 21.10.2022, 14:30 – 17:00 Uhr Fr 28.10.2022, 14:30 – 17:00 Uhr Fr 11.11.2022, 14:30 – 17:00 Uhr Fr 18.11.2022, 14:30 – 17:00 Uhr Fr 25.11.2022, 14:30 – 17:00 Uhr Fr 02.12.2022, 14:30 – 17:00 Uhr Sa 03.12.2022, 10:00 – 16:00 Uhr Fr 09.12.2022, 14:30 – 17:00 Uhr Fr 16.12.2022, 14:30 – 17:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 306 € 290,00

Kleingruppenkurs Immer mehr Menschen sind aus privaten und beruflichen Gründen derart angespannt, dass sie die Folgen dieses Stresses nicht mehr kompensieren können. Sie entwickeln dann körperliche oder psychische Erschöpfungssyndrome wie Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, innere Unruhe. Tiefenentspannung nach Milton H. Erickson führt bei vielen Frauen und Männern unmittelbar zu Wohlbefinden und Optimismus. Selbstheilungskräfte werden aktiviert und zahlreiche Symptome können vermindert werden oder verschwinden ganz. Bequeme Kleidung, Decke und kl. Kissen mitbringen. 42140 | Gisela Thiede, Yogalehrerin Mo 10.10.2022, 6 x, 19:45 – 21:15 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 302 € 54,00

Förderverein Volkshochschule e.V.


Gesundheit

Qi Gong und Taijiquan Qi Gong

Kleingruppe am Morgen Übungen aus dem Qi Gong regen den Kreislauf an und vertiefen den Atem. Sie dehnen und kräftigen den Körper, machen die Muskeln geschmeidig und haben eine wohltuende Wirkung auf die Wirbelsäule. Krank machende Bewegungsmuster und Fehlhaltungen werden durch den Übungsprozess bewusst gemacht und können dann verändert werden. Die Übungen dienen der Harmonisierung unserer körperlich-seelischen Kräfte und der Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke und dicke Socken. 42200 | Christian Bergmann, Lehrer für Taijiquan Di 04.10.2022, 12 x, 08:30 – 09:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 302 € 72,00

Qi Gong

42201 | Helen Barkhaus, Heilpraktikerin, Qi Gong- und AT-Lehrerin Mi 05.10.2022, 15 x, 09:00 – 10:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 306 € 120,00

Qi Gong

42202 | Helen Barkhaus, Heilpraktikerin, Qi Gong- und AT-Lehrerin Do 06.10.2022, 15 x, 18:30 – 20:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 306 € 120,00

Qi Gong

Gesellschaft

Gesundheit

42203 | Helen Barkhaus, Heilpraktikerin, Qi Gong- und AT-Lehrerin Mo 10.10.2022, 15 x, 18:30 – 20:00 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 301 € 120,00

Qi Gong

42206 | Helen Barkhaus, Heilpraktikerin, Qi Gong- und AT-Lehrerin Mi 05.10.2022, 15 x, 20:00 – 21:30 Uhr Markt Schwaben, Kinderhaus Villa Drachenstein, Herzog-Ludwig-Str. 37 € 120,00

Qi Gong

42207 | Helen Barkhaus, Heilpraktikerin, Qi Gong- und AT-Lehrerin Fr 07.10.2022, 15 x, 09:00 – 10:30 Uhr Markt Schwaben, Unterbräu, EG, Bewegungsraum € 120,00

Sheng Zhen Healing Gong (Qi Gong im Sitzen)

Online Angebot: Qi Gong am Abend

Kleingruppe Sheng Zhen Healing Gong ist ein stärkendes Qi Gong, basierend auf der Traditionellen Chinesischen Medizin, das mit sanften, meditativen Bewegungen auf einem Stuhl sitzend ausgeführt wird. Dies kann helfen, die Durchblutung zu verbessern und den Körper zu stärken, wodurch die physische und psychische Gesundheit unmittelbar positiv beeinflusst werden können. Herz und Körper finden Entspannung, Stress und Blockaden können sich auflösen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig und es ist für Menschen jeden Alters geeignet. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke und dicke Socken. 42209 | Christian Bergmann, Lehrer für Taijiquan Di 04.10.2022, 10 x, 10:15 – 11:15 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 302 € 67,00

Übungen aus dem Qi Gong regen den Kreislauf an und vertiefen den Atem. Sie dehnen und kräftigen den Körper, machen die Muskeln geschmeidig und haben eine wohltuende Wirkung auf die Wirbelsäule. Krank machende Bewegungsmuster und Fehlhaltungen werden durch den Übungsprozess bewusst gemacht und können dann verändert werden. Die Übungen dienen der Harmonisierung unserer körperlich-seelischen Kräfte und der Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens. 42214 W | Helen Barkhaus, Heilpraktikerin, Qi Gong- und AT-Lehrerin Di 04.10.2022, 8 x, 18:00 – 19:15 Uhr Online-Seminar € 66,70

Online Angebot: Qi Gong am Morgen: Fit in den Tag!

42215 W | Helen Barkhaus, Heilpraktikerin, Qi Gong- und AT-Lehrerin Do 06.10.2022, 15 x, 18:30 – 20:00 Uhr Online-Seminar € 120,00

Chinesische Körper- und Gesundheitsübungen als sanfter, körperlich, geistig und energetisch wach machender Einstieg in den Tag. Wir praktizieren QiGong Übungen aus den verschiedensten Systemen, um den Körper, Geist unsere Lebenskraft aufzuwecken. Der Kreislauf wird angeregt, die Gelenke mobilisiert, und die Gedanken harmonisiert. Wir aktivieren die Lebensenergie, vertiefen die Atmung und entspannen unseren Geist. Als kraftvolle, bewegende Vorbereitung auf die täglichen Aufgaben. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Der Kurs findet live online über das Tool Webex statt, Sie erhalten zeitnah einen Einladungslink vom Dozenten. 42212 W | Christian Bergmann, Lehrer für Taijiquan Mo 10.10.2022, 10 x, 08:30 – 09:30 Uhr Online-Seminar € 67,00

Online Angebot: Qi Gong am Morgen: Fit in den Tag!

42213 W | Helen Barkhaus, Heilpraktikerin, Qi Gong- und AT-Lehrerin Di 04.10.2022, 10 x, 09:00 – 10:15 Uhr Online-Seminar € 84,00

Online Angebot: Qi Gong am Abend

Taijiquan und Qi Gong – Einsteiger*innen

Taijiquan und Qi Gong sind wohltuende Gesundheitsübungen, die in China oft eine Einheit bilden. Langsame und fließende Bewegungsabläufe steigern unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden, fördern innere Ruhe und Gelassenheit, vertiefen die Atmung und beseitigen Verspannungen. Der Körper wird sanft gedehnt und dadurch geschmeidig und locker gemacht. In der Yang-Stil-Soloform des Taijiquan erlernen Sie ein ständiges Weiterfließen von ineinanderverwobenen fließenden Figuren, deren Ursprung in der Kampfkunst liegt. Zum Einstimmen dienen alte chinesische Gesundheitsübungen aus dem Qi Gong. In den Fortgeschrittenenkursen werden zusätzlich Meditation, die Schwertform, eine Solo- und Partner-Stockform erarbeitet. Die Teilnahme erfordert weder Begabung noch Vorkenntnisse und ist für Menschen jeden Alters möglich. Bitte Gymnastik- oder leichte Turnschuhe und bequeme Kleidung mitbringen. 42216 | Christian Bergmann, Lehrer für Taijiquan Di 04.10.2022, 12 x, 20:00 – 21:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 120,00

Qi Gong

42208 | Helen Barkhaus, Heilpraktikerin, Qi Gong- und AT-Lehrerin Mi 05.10.2022, 15 x, 18:15 – 19:45 Uhr Markt Schwaben, Kinderhaus Villa Drachenstein, Herzog-Ludwig-Str. 37 € 120,00

86

Foto: © Martina Eglauer


Gesundheit

Massageformen Taijiquan und Qi Gong

Fortgeschrittene 42217 | Christian Bergmann, Lehrer für Taijiquan Mo 10.10.2022, 15 x, 17:45 – 19:15 Uhr Kirchseeon, Evang. Gemeindezentrum, Gartenweg 11, Saal € 150,00

Taijiquan und Qi Gong

Fortgeschrittene 42218 | Christian Bergmann, Lehrer für Taijiquan Mi 05.10.2022, 15 x, 17:45 – 19:15 Uhr Kirchseeon, Evang. Gemeindezentrum, Gartenweg 11, Saal € 150,00

Taijiquan und Qi Gong

Rehabilitations-Gruppen

Partnermassage

In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie sich Ihren Partner oder Ihre Partnerin verwöhnen können. Verschiedene lösende Massagetechniken werden vorgestellt, Sie haben Zeit zum Ausprobieren. Sie erhalten praxisnahe Tipps für die Anwendung zuhause. Sie können erleben, dass es Ihnen selbst guttun kann, andere wohltuend zu behandeln. Paarweise Anmeldung erforderlich. Bitte bringen Sie mit: pro Person: zwei Kissen, (Woll-)Decke, großes Handtuch, Massageöl, bequeme Kleidung. Gebühr pro Person. Eine Stunde Mittagspause. 42304 | Elisabeth Janner, Heilpraktikerin, Körperpsychotherapeutin So 20.11.2022, 10:00 – 17:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 302 € 40,00

Fortgeschrittene – Kleingruppe am Morgen 42219 | Christian Bergmann, Lehrer für Taijiquan Di 04.10.2022, 15 x, 08:30 – 10:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 302 € 150,00

Osteoporose-Gymnastik (Reha)

Taijiquan und Qi Gong

Fortgeschrittene 42222 | Christian Bergmann, Lehrer für Taijiquan Mo 10.10.2022, 15 x, 20:00 – 21:45 Uhr Kirchseeon, Evang. Gemeindezentrum, Gartenweg 11, Saal € 186,70

Taijiquan und Qi Gong

Fortgeschrittene 42223 | Christian Bergmann, Lehrer für Taijiquan Mo 10.10.2022, 15 x, 19:30 – 21:15 Uhr Kirchseeon, Evang. Gemeindezentrum, Gartenweg 11, Saal € 186,70

Fortgeschrittene mit Schwert und Stock 42224 | Christian Bergmann, Lehrer für Taijiquan Mi 05.10.2022, 15 x, 19:30 – 21:15 Uhr Kirchseeon, Evang. Gemeindezentrum, Gartenweg 11, Saal € 186,70

Fußreflexzonenmassage

Entspannend und regenerierend Fußreflexzonenmassage ist eine Massagetechnik mit vielfältigen, tiefgreifenden Wirkungen. Sie kann Stress reduzieren, von Giften befreien, zu tiefer Entspannung führen, vitalisieren und das Immunsystem stärken. Sie lernen einfache Grundgriffe und erfahren im gegenseitigen Austausch eine wohltuende Massage. Bitte bequeme Kleidung, Decke und Kissen mitbringen. Paarweise Anmeldung erforderlich. Gebühr pro Person. 42305 | Elisabeth Janner, Heilpraktikerin, ­Körperpsychotherapeutin So 20.11.2022, 17:30 – 20:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 302 € 20,00

Taijiquan und Qi Gong

Fortgeschrittene 42225 | Christian Bergmann, Lehrer für Taijiquan Mi 05.10.2022, 15 x, 20:00 – 21:45 Uhr Kirchseeon, Evang. Gemeindezentrum, Gartenweg 11, Saal € 186,70

Taijiquan – Klassischer Yang Stil: Der Anfang

Mit einfachen Partnerübungen und Gehübungen tasten wir uns langsam an die Formbewegungen heran. Die mit der Zeit immer sanfter werdenden Bewegungen wirken ausgleichend auf Körper und Geist und stärken bei regelmäßigem Üben unsere Selbstheilungskräfte. Begleitend mit einfachen Lockerungs-, geführten Atemübungen nehmen wir unseren Körper immer stärker wahr und können in Teilen schon die „Stille in der Bewegung“ erfahren. Das Üben findet in der Stille statt. Der Kurs findet auch in den Herbstferien statt, dafür nicht am 11.11.! 42270 | Thomas Oppermann Fr 21.10.2022, 10 x, 17:10 – 18:25 Uhr Poing, vhs, Friedensstr. 5 € 100,00

i Online-Highlights finden Sie auf Seite 8 und unter: www.vhs-grafing.de/ programm/ online-angebot

Osteoporose führt zum Verlust der Knochendichte und ist eine Hauptursache von Knochenbrüchen. Mit gezieltem Ganzkörpertraining kräftigen und dehnen Sie die Muskeln, um die Aufrichtung, Stabilisierung und Beweglichkeit der Wirbelsäule zur erhalten bzw. zu verbessern. Verspannungen können gelöst, Schmerzen nachhaltig gelindert werden. Ein intensives Gleichgewichts- und Koordinationstraining im Rahmen der Sturzprophylaxe sowie eine abschließende Entspannungsphase runden das Programm ab. Fortlaufender Kurseinstieg ist möglich! Die Gebühr bezieht sich auf Teilnehmende ohne ärztliche Verordnung bzw. selbst Zahlende. 43020 | Anna Vocke, Gymnastiklehrerin Di 04.10.2022, 17 x, 10:15 – 11:15 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 201 € 102,00

Wirbelsäulen-Gymnastik (Reha)

Der Kurs ist geeignet für Menschen mit degenera­ tiven Wirbelsäulenerkrankungen und akuten oder chronischen Beschwerden. Sie erlernen mobi­lisie­ rende und stabilisierende Übungen zum Ausgleich muskulärer Dysbalancen und damit verbundener Haltungsschwächen. Ein Flexi­bilitäts­training wirkt zusätzlich eventuellen Bewegungseinschränkungen in Schulter- und Hüftgelenken entgegen. Regelmäßiges Rehatraining kann Beschwerden lindern und das allgemeine Wohlbefinden positiv beeinflussen. Fortlaufender Kurseinstieg ist möglich! Die Gebühr bezieht sich auf Teilnehmende ohne ärztliche Verordnung bzw. selbst Zahlende. 43040 | Editha Haslbeck, Lehrerin für Bewegung u. Fitness, Reha-Lizenz Di 04.10.2022, 17 x, 18:45 – 19:45 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 302 € 102,00

Wirbelsäulen-Gymnastik (Reha)

43041 | Editha Haslbeck, Lehrerin für Bewegung u. Fitness, Reha-Lizenz Di 04.10.2022, 17 x, 17:30 – 18:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 302 € 102,00

Wirbelsäulen-Gymnastik (Reha)

43043 | Brigitte Zieringer, Yogalehrerin, Gymnastiklehrerin, Reha-Lizenz Mi 28.09.2022, 17 x, 10:30 – 11:45 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 201 € 127,60

87

Gesundheit

Taijiquan und Qi Gong

Rehabilitations-Gymnastik umfasst bewegungstherapeutische Übungen, die als Gruppenbehandlung unter individueller ärztlicher Betreuung im Rahmen eines regelmäßigen Kurses durchgeführt werden. Alle Gruppen sind von der „Arbeitsgemeinschaft Rehabilitationssport in Bayern“ anerkannt und dort angemeldet. Rehabilitations-Sport kann bis ins hohe Alter durchgeführt werden und orientiert sich jeweils an den körperlichen Möglichkeiten. In angenehmer Gruppenatmosphäre, ohne Stress oder Leistungsdruck und unter qualifizierter Kursleitung (von den Krankenkassen anerkannt) trifft man Menschen mit ähnlichen gesundheitlichen Problemen zum gegenseitigen Austausch. Nach ärztlicher Verordnung und der Anmeldung bei der vhs fällt eine Zuzahlung bei der vhs an, da die vhs eine Mehrleistung gegenüber der gesetzlich vorgesehenen Leistung anbietet. Infos und Beratung bei Kerstin Major, 08092 819510.


Gesundheit

Training für den Rücken Wirbelsäulen-Bewegungstraining

Dieser Kurs eignet sich sowohl als weiterführendes Training nach der Reha als auch als präventives Gesundheitstraining. Nach einer sanften, kreislaufanregenden Erwärmung mit Musik sorgt ein ausgewogenes Kräftigungs- und Dehnungsprogramm für mehr Stabilität und Flexibilität in Wirbelsäule und Gelenken. Mit dem Einsatz verschiedener Handgeräte, wie Theraband, Flexibar, Gymnastikstab, Redondo- und Pezziball werden die Teilnehmenden gezielt in ihren Übungen unterstützt. Den Abschluss der Trainingseinheit bildet eine kurze Entspannungsphase, die Sie und mit einem wohligen Körpergefühl entlässt. 43092 | Birgit Haimmerer-Trax, Lehrerin f. Bewegung-Körpererfahrung-Fitness Mi 05.10.2022, 15 x, 10:15 – 11:30 Uhr Grafing, Straußdorf, Grafinger Straße 40 € 100,00

Rückentraining – sanft und effektiv

Gesellschaft

Gesundheit

Den Rücken auf angenehme und effektive Weise stärken. Nach einer kurzen Aufwärmphase werden die verschiedenen Körperregionen funktionell gekräftigt. Mit mobilisierenden und stabilisierenden Übungen verbessern Sie Ihre Körperhaltung und die Flexibilität Ihrer Wirbelsäule. Informationen rund um den Haltungs- und Bewegungsapparat und kleine Übungen für zwischendurch runden diesen Kurs ab. Bitte bequeme Kleidung und Sportschuhe mitbringen. 43101 | Brigitte Birlauf, Dipl.-Sportlehrerin, Reha-Lizenz Di 04.10.2022, 14 x, 09:00 – 10:15 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 306 € 93,50

Rückentraining – sanft und effektiv

43103 | Erika Rossmann, Physiotherapeutin, Atempädagogin Di 11.10.2022, 12 x, 10:00 – 11:15 Uhr Markt Schwaben, Unterbräu, EG, Bewegungsraum € 80,00

Rückentraining – sanft und effektiv

43104 | Helga Neigenfind-Cerovsky Mi 12.10.2022, 15 x, 19:30 – 20:45 Uhr Markt Schwaben, Unterbräu, EG, Bewegungsraum € 100,00

Rücken- und Bewegungstraining 50+ Wirbelsäulen- und Ausgleichs­ gymnastik

Rückhalt – Die Wirbelsäule trainieren, den Rücken stärken! Das Programm bietet mobilisierende und stabilisierende Übungen zur Verbesserung der Körperhaltung und der allgemeinen Flexibilität. Lockerungen, Dehnungen und Kräftigungsübungen tragen dazu bei, muskulären Ausgleich zu schaffen. Ohne Leistungsdruck soll die Beweglichkeit der Wirbelsäule gesteigert, die Kondition verbessert und die Freude an der Bewegung erhalten werden. Die Gymnastik-, Atem- und Entspannungsübungen werden durch Musik begleitet. Bitte bequeme Kleidung, Matte und Sportschuhe mitbringen. 43110 | Claudia Pfeiffer, Fitness- und Pilates-Trainerin, (A-Lizenz) Mi 05.10.2022, 15 x, 19:15 – 20:30 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 301 € 100,00

Wirbelsäulen- und Ausgleichs­ gymnastik

43111 | Anna Vocke, Gymnastiklehrerin Di 04.10.2022, 12 x, 08:45 – 10:00 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 201 € 80,00

Wirbelsäulen- und Ausgleichs­ gymnastik

43115 | Gisela Zapp, Gymnastiklehrerin, ­Pilates-Trainerin Do 06.10.2022, 15 x, 18:30 – 19:45 Uhr Kirchseeon, Rathaus, Rathausstr. 1 € 100,00

Wirbelsäulen- und Ausgleichs­ gymnastik

43117 | Violeta Brandstätter, Gymnastiklehrerin Mi 05.10.2022, 16 x, 18:00 – 19:15 Uhr Markt Schwaben, Kolpinghaus, Erdinger Str. 50 € 107,00

Online Angebot: Wirbelsäulengymnastik 50+

Rücken- und Nackenschmerzen sind häufig Folgen von ungünstigen Bewegungsgewohnheiten, Verspannungen und Haltungsfehlern. Sie lernen durch gezielte Übungen eine ausgewogene Haltung zu gewinnen, Ihre Wirbelsäule vor Versteifung und einseitiger Abnützung zu bewahren sowie Ihre Rückenmuskulatur zu kräftigen. Interessent/innen mit akuten Problemen wird empfohlen, vorher einen Arzt zu Rate zu ziehen. Der Kurs findet live online über das Tool Webex statt, Sie erhalten zeitnah einen Einladungslink von der Dozentin. 43120 W | Gisela Zapp, Gymnastiklehrerin, ­Pilates-Trainerin Mo 10.10.2022, 15 x, 18:15 – 19:15 Uhr Online-Seminar € 80,00

Wirbelsäulengymnastik 50 +

43122 | Gisela Zapp, Gymnastiklehrerin, ­Pilates-Trainerin Mo 10.10.2022, 15 x, 18:15 – 19:15 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 306 € 80,00

Wirbelsäulengymnastik 50 +

43123 | Ellen Schulz, Bewegungsanalytische ­Pädagogin Mo 10.10.2022, 15 x, 18:45 – 19:45 Uhr Grafing, Straußdorf, Grafinger Straße 40 € 80,00

Wirbelsäulengymnastik 50 +

43124 | Helga Neigenfind-Cerovsky Mi 12.10.2022, 15 x, 18:00 – 19:15 Uhr Markt Schwaben, Unterbräu, EG, Bewegungsraum € 100,00

Wirbelsäulen- und Ausgleichs­ gymnastik

43118 | Violeta Brandstätter, Gymnastiklehrerin Di 04.10.2022, 15 x, 18:15 – 19:30 Uhr Markt Schwaben, Kolpinghaus, Erdinger Str. 50 € 100,00

Rückentraining – sanft und effektiv

43109 | Constanze Bayr, Aerobic-Instructor, Reha-Lizenz Orthopädie, Aqua-Instructor Mi 05.10.2022, 15 x, 17:45 – 18:45 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 306 € 80,00

„Ich finde, wenn schon einmal mein Leben gerettet werden muss, dann sollte es jemand tun, der das auch kann. Notruftasten gibt es viele. Aber wichtig ist doch: Was steckt dahinter? – Bei mir ist es das Rote Kreuz.“

Hausnotruf. Bunter, sicherer, unbeschwerter. BRK Kreisverband Ebersberg · Zur Gass 5 · 85560 Ebersberg Tel. 08092 20 95 0 · info@kvebersberg.brk.de · www.kvebersberg.brk.de

88


Gesundheit

Spiraldynamik und Faszientraining Sitzgymnastik – nicht nur für Senior*innen – Wirbelsäulentraining

Wirbelsäulengymnastik 65 +

In diesem Kurs wird speziell auf die Bedürfnisse älterer Menschen eingegangen. Zusätzlich zu einer Ausgleichsgymnastik werden gezielt schonende Übungen für die Wirbelsäule und ein Koordinationstraining im Stand zur Sturzprophylaxe angeboten. Sanfte Dehnungs- und Entspannungsübungen runden das Programm ab. Außerdem beinhaltet der Kurs Tipps und Übungen für den Alltag. Inter­ essent*innen mit akuten Problemen wird empfohlen, vorher einen Arzt zu Rate zu ziehen. 43127 | Claudia Pfeiffer, Fitness- und Pilates-Trainerin, (A-Lizenz) Do 06.10.2022, 15 x, 10:30 – 11:45 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 201, € 100,00

Wirbelsäulengymnastik 65 +

43128 | Brigitte Birlauf, Dipl.-Sportlehrerin, Reha-Lizenz Di 04.10.2022, 14 x, 10:30 – 11:45 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 306 € 93,50

Sitzgymnastik – nicht nur für Senior*innen – Wirbelsäulentraining

Sitzgymnastik – nicht nur für Senior*innen – Wirbelsäulentraining

Kraft und Beweglichkeit 43130 | Editha Haslbeck, Lehrerin für Bewegung u. Fitness, Reha-Lizenz Di 04.10.2022, 15 x, 10:30 – 11:15 Uhr Ebersberg, Reischlhof, Ignaz-Perner-Str. 11 € 67,50

Starker Rücken – kräftiger Beckenboden

Beckenbodengymnastik Ein kräftiger und gesunder Beckenboden ist wichtig für die Gesundheit. Hierfür ist ein langfristiges Training wichtig. Die Beckenboden- und die Rückenmuskulatur arbeiten eng zusammen. In diesem Kurs wird die Bauch-, Rückenmuskulatur gezielt gekräftigt und die Wirbelsäule mobilisiert und stabilisiert. Explizite Körperwahrnehmungsübungen und Übungen zur Verbesserung der Haltung fließen in das Programm ein. In der Beckenbodengymnastik ist die Atmung sehr wichtig. Deshalb werden Atemübungen in das Programm integriert. Jede Stunde wird mit einer Entspannungsübung abgeschlossen. In diesem Kursprogramm erlernen Sie viele Beckenboden- und Rückenübungen, die in den Alltag übernommen werden können und Inkontinenz vorbeugen. Bitte bequeme Kleidung und Socken mitbringen. 43133 | Anna Vocke, Gymnastiklehrerin Mi 05.10.2022, 15 x, 10:15 – 11:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 100,00

Starker Rücken – kräftiger Beckenboden

43134 | Erika Rossmann, Physiotherapeutin, Atempädagogin Di 11.10.2022, 12 x, 08:30 – 09:45 Uhr Markt Schwaben, Unterbräu, EG, Bewegungsraum € 80,00

Beckenboden trifft Faszien

Wir wollen die Grundkenntnisse des Beckenbodentrainings vertiefen und erarbeiten neue Übungen, um die muskulären und faszialen Anteile des Beckenbodens anzusteuern und zu kräftigen. Gleichzeitig wollen wir Beschwerden vorbeugen, die durch Schwangerschaft, hormonelle Veränderungen in den Wechseljahren und durch schweres Tragen hervorgerufen werden. Es werden zahlreiche Übungen erarbeitet, die im Alltag umgesetzt werden können. 43138 | Brigitte Ertl Do 29.09.2022, 4 x, 08:45 – 09:45 Uhr Poing, vhs, Friedensstr. 5 € 23,00

Faszientraining

43145 | Sabine Roseburg, Heilpraktikerin, Rolfing-Faszientherapeutin Do 13.10.2022, 8 x, 18:30 – 19:45 Uhr Markt Schwaben, Kolpinghaus, Erdinger Str. 50 € 60,00

Gehschulung und Faszientraining – gesunde Füße, bewegliche Hüften

Gang dancing forever® Entdecken Sie eine neue lustvolle Lebensqualität durch „Gang Dancing Forever®“, einer sanften Trainingsmethode, die der erfahrene Physiotherapeut und auf das Thema „Füße“ spezialisierte Kursleiter selbst entwickelt hat und die moderne Erkenntnisse der Faszienforschung berücksichtigt. Ihr liegt die Idee zu Grunde, zu unterschiedlichster Musik mit der Gangbewegung zu „spielen“, diese zu verfeinern und schließlich verschiedene Gangarten einzustudieren. So können Sie einen leichten und dynamischen Stil des Gehens im Alltagsleben integrieren, Ihrem Bewegungsapparat Gutes tun und dem Geist bereichernde Impulse vermitteln. Die Füße als einzigartiges Fundament des Körpers und tragende Säule des Wohlbefindens stehen dabei im Mittelpunkt. Durch die wohltuende Wirkung des Trainings werden starke, federnde und „tanzende“ Füße erarbeitet. Freude macht es noch dazu … Für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene. 43146 | Zbigniew Bodurka, Physiotherapeut, ­Yogalehrer, Tänzer Fr 07.10. / 14.10. / 21.10. / 28.10.2022, 14:30 – 17:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 67,00

Sitzgymnastik – nicht nur für Senior*innen – Wirbelsäulentraining

Kraft und Beweglichkeit 43131 | Editha Haslbeck, Lehrerin für Bewegung u. Fitness, Reha-Lizenz Di 04.10.2022, 15 x, 16:15 – 17:15 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 302 € 90,00

89

Gesundheit

Kraft und Beweglichkeit Dieser Kurs ist die Alternative für Alle die keine Bodenübungen machen können oder wollen. Zusätzlich zu einem kreislaufanregenden Muskeltraining werden effektive Übungen für die Wirbelsäule und die Gelenke angeboten. Sanfte Dehnungs- und Entspannungsübungen runden das Programm ab. Außerdem beinhaltet der Kurs Tipps und Übungen für den Alltag. Von Kopf bis Fuß tun Sie etwas für Ihr Wohlbefinden. 43129 | Editha Haslbeck, Lehrerin für Bewegung u. Fitness, Reha-Lizenz Di 04.10.2022, 15 x, 09:30 – 10:15 Uhr Ebersberg, Reischlhof, Ignaz-Perner-Str. 11 € 67,50

Kraft und Beweglichkeit 43132 | Claudia Pfeiffer, Fitness- und Pilates-Trainerin, (A-Lizenz) Mo 10.10.2022, 15 x, 16:45 – 17:45 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 201 € 90,00

Faszientraining

Faszien sind kleine Häutchen, die alle unsere Muskelfasern und Muskelbündel umhüllen. Jetzt sind sie in den Fokus der Forschung und der Medien gekommen. In diesem Kurs wenden wir die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse an, um unsere Körper auf etwas andere Weise zu trainieren. Wir arbeiten mit den Faszienrollen, um das Gewebe zu aktivieren. Danach machen wir Übungen nach den drei Prinzipien: Räkelndes Dehnen, Federn, innere Aufrichtung. Somit aktivieren und stärken wir das Fasziennetz unserer Körper. Dies kann sich positiv auf unsere Bewegungen im Sport und im Alltag auswirken sowie unsere Haltung verbessern. 43144 | Sabine Roseburg, Heilpraktikerin, Rolfing-Faszientherapeutin Mi 12.10.2022, 5 x, 09:00 – 10:30 Uhr Markt Schwaben, Unterbräu, EG, Bewegungsraum € 45,00


Gesundheit

Fasziengymnastik

Unsere Faszien und unser Bindegewebe geben uns Form, Halt, Schutz und Beweglichkeit. Sie sind nicht nur für den Sport, sondern auch für den Alltag wichtig. „Wir sind so alt, wie unsere Faszien jung sind.“ In dieser Stunde federn, dehnen, beleben und spüren wir unsere Faszien. Bitte mitbringen: Matte, Faszienrolle und ein Getränk. Bitte eigene Matte mitbringen! 43150 | Jutta Scholz Di 04.10.2022, 15 x, 18:00 – 19:00 Uhr Poing, Bürgerhaus, Bürgerstr. 1 € 85,00

Schulter-Nacken-Spezial

Kennen Sie das auch? Nach stundenlangem (falschen) Sitzen im Büro oder einseitiger Körperhaltung spüren Sie Verspannungen im Schulter-/ Nackenbereich einhergehend mit starker Bewegungseinschränkung hin bis zu Spannungskopfschmerz. In diesem Workshop lernen Sie den Schulter-/ Nackenbereich zu lockern, Hals- und Brustwirbelsäule zu mobilisieren und den Schultergürtel wieder in richtigem Maß zu stärken. Begleitend werden hierzu zielgerecht Hintergrundwissen und Zusammenhänge vermittelt, damit Sie körperlich im Gleichgewicht bleiben – auch unter Berücksichtigung und Einbezug einer richtigen Ergonomie. Bitte Schreibzeug mitbringen. 43157 | Tanja Kneisel Do 26.01.2023, 18:00 – 21:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 € 28,00

Gesellschaft

Gesundheit

Online-Seminar: Schulter-Nacken-Spezial

Kennen Sie das auch? Nach stundenlangem (falschen) Sitzen im Büro oder einseitiger Körperhaltung spüren Sie Verspannungen im Schulter-/ Nackenbereich einhergehend mit starker Bewegungseinschränkung hin bis zu Spannungskopfschmerz. In diesem Workshop lernen Sie den Schulter-/ Nackenbereich zu lockern, Hals- und Brustwirbelsäule zu mobilisieren und den Schultergürtel wieder in richtigem Maß zu stärken. Begleitend werden hierzu zielgerecht Hintergrundwissen und Zusammenhänge vermittelt, damit Sie körperlich im Gleichgewicht bleiben – auch unter Berücksichtigung und Einbezug einer richtigen Ergonomie. Bitte Schreibzeug bereithalten. Der Kurs findet live online über das Tool Zoom statt, Sie erhalten zeitnah einen Einladungslink von der Dozentin. 43158 W | Tanja Kneisel Di 22.11.2022, 18:30 – 20:30 Uhr Online-Seminar € 18,00

Geschenkgutscheine Schenken Sie einen Gutschein für die Teilnahme an einem vhs-Kurs.

08092 8195-0

90

Entspannte Hüften

Kräftige Hüftmuskeln, Hüftöffnung und ein hüftgerechtes Bewegungsmuster sind die Paten für einen entspannten Hüftbeuger und ein zentriertes Hüftgelenk. Die dadurch gewonnene Balance und Stabilität geben Ihnen das Gefühl, fast zu schweben. Beim Gehen wird der Bewegungsimpuls der Füße und Beine über das Hüftbein an die Wirbelsäule weitergeleitet. In diesem Workshop erfahren Sie zudem, welchen Einfluss die Stellung des Beckens auf die Hüftgelenke hat. Denn: Ein aufgerichtetes stabiles Becken und gut koordinierte zentrierte Hüften erfreuen auch Ihre Füße und Knie. Es gibt auch für diesen Kurs ein Handout. Bitte mitbringen: Matte, bequeme Kleidung und Socken 43159 | Dr. rer. nat. Ursula Kreusel, Tanzpädagogin, FascialFitness Trainerin, Spiraldynamik Fachkraft intermediate So 30.10.2022, 14:00 – 17:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 302 € 24,00

Rückenglück – BandscheibenTraining

In diesem Kurs geht es vor allem um Prävention. Getreu des Mottos Vorsorge ist besser als Nachsorge werden wir uns u. a. folgenden Fragen stellen: Wo liegen die Risiken für eine Bandscheibenverletzung, einen -vorfall? Wie kommt es zu einem Bandscheibenvorfall? Warum ist Bewegung die beste Freundin der Bandscheibe? Darf der Rücken unter Belastung gerundet werden? Wie können wir Bandscheiben kräftigen, um sie fit für Belastungen zu machen? Neben der Vorstellung der Bandscheibe, ihrem Aufbau und ihrer Funktionsweise gehört der größte Anteil des Kurses dem Bandscheibentraining. Alle Übungen können individuell angepasst werden und sind selbstverständlich auch zu Hause durchführbar. Wenn Sie unsicher sind, da Sie z. B. vor kurzer Zeit einen Bandscheibenvorfall hatten oder eine Ischialgie, so halten Sie bitte Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt. Wie immer gibt es auch ein Handout. Bitte mitbringen: Matte, bequeme Kleidung und Socken 43160 | Dr. rer. nat. Ursula Kreusel, Tanzpädagogin, FascialFitness Trainerin, Spiraldynamik Fachkraft intermediate Sa 05.11.2022, 14:00 – 17:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 302 € 24,00

Balance Swing® – schwing dich in Balance!

Balance swing® ist ein „Gute Laune-Programm“ für Körper, Geist und Seele. Balance Swing® ist ein ganzheitliches Körpertraining auf dem Mini-Trampolin, das jede einzelne Zelle des Körpers gelenkund wirbelsäulenschonend trainiert. Durch die Beanspruchung nahezu aller Muskelgruppen zugleich wird deren Zusammenspiel trainiert (Gleichgewichtsschulung), muskuläre Dysbalancen werden ausgeglichen. Die körpereigene Balance wird verbessert und die Koordination geschult. Durch das sanfte, gelenkschonende Schwingen auf dem MiniTrampolin werden neben Muskeln und Gelenken auch Bänder und Sehnen trainiert. Balance Swing® eignet sich auch als Osteoporoseprävention und Beckenbodentraining. Es wird auf dem Trampolin nicht gesprungen, sondern nur geschwungen! Und das Schönste dabei ist: Es macht Riesenspass! 43171 | Anna Vocke, Gymnastiklehrerin Di 11.10.2022, 15 x, 20:00 – 21:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 302 € 100,00

Yoga meets Pilates

Insbesondere die Pilates-Elemente des Kurses sorgen für eine gezielte Aktivierung, Entspannung oder Dehnung einzelner Muskeln oder Muskelpartien. Durch das im Pilates besonders gelegte Augenmerk auf die Körpermitte und das Training der Tiefenmuskulatur im Becken und in der Taille, kann eine Stärkung des Rückens, eine bessere Haltung und Beweglichkeit erreicht werden. Auch im Yoga wird mit Hilfe von verschiedenen fließenden dynamischen und verweilenden Bewegungsformen die Beweglichkeit geschult. Diese ganzheitlichen Bewegungsformen können die Gesundheit von Körper, Seele und Geist fördern und in Einklang bringen. Lassen Sie sich vom Flow inspirieren und von der Kombination aus Bewegung, Atmung und Konzentration begeistern. 43190 | Manuela Käsbohrer, Fitness-Trainerin Do 06.10.2022, 15 x, 20:00 – 21:15 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 201 € 100,00


Gesundheit

Pilates Pilates – sanftes Ganzkörpertraining

Pilates – sanftes Ganzkörpertraining

Pilates ist eine in den 1920‘er Jahren von Joseph Pilates entwickelte, ganzheitliche und sanfte Trainingsmethode. Dieses Training war lange ein Geheimnis der Tänzer und Stars. Inzwischen hat man erkannt, dass diese Fitnessmethode für Frauen wie Männer, unabhängig von Alter und Kondition, geeignet ist. Sie ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb sie sogar in der Rehabilitation eingesetzt wird. Geist und Körper arbeiten als Team zusammen, da jede Bewegung bewusst und kontrolliert in Verbindung mit der Atmung ausgeführt wird. Dadurch wird die Wirbelsäule stabilisiert, und gleichzeitig werden die Beweglichkeit und Balance gefördert. Der Kurs findet hybrid statt: Online-Teilnahme unter 43201W buchbar! 43200 | Gisela Zapp, Gymnastiklehrerin, Pilates-Trainerin Mo 10.10.2022, 15 x, 19:30 – 20:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 306 € 80,00

43211 | Alexandra Fleischer-Rushing, Tanzpädagogin, Pilates-Trainerin Do 06.10.2022, 16 x, 08:45 – 09:45 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 201 € 85,50

Online Angebot: Pilates – sanftes Ganzkörpertraining

Pilates – sanftes Ganzkörpertraining

Pilates – sanftes Ganzkörpertraining

43212 | Ellen Schulz, bewegungsanalytische Pädagogin Mo 10.10.2022, 15 x, 17:30 – 18:30 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 301 € 80,00

Pilates – sanftes Ganzkörpertraining

43214 | Ellen Schulz, bewegungsanalytische Pädagogin Mo 10.10.2022, 15 x, 20:00 – 21:15 Uhr Grafing, Straußdorf, Grafinger Straße 40 € 100,00

43201 W | Gisela Zapp, Gymnastiklehrerin, P­ ilates-Trainerin Mo 10.10.2022, 15 x, 19:30 – 20:30 Uhr Online-Seminar € 80,00

43231 | Gisela Zapp, Gymnastiklehrerin, P­ ilates-Trainerin Do 06.10.2022, 15 x, 20:00 – 21:15 Uhr Kirchseeon, Rathaus, Rathausstr. 1 € 100,00

Pilates – sanftes Ganzkörpertraining

Online-Angebot: Pilates – sanftes Ganzkörpertraining

Pilates – ein sanftes Ganzkörpertraining

43203 | Alexandra Fleischer-Rushing, Tanzpädagogin, Pilates-Trainerin Mo 10.10.2022, 17 x, 10:15 – 11:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 306 € 113,50

Pilates – sanftes Ganzkörpertraining

43206 | Anna Vocke, Gymnastiklehrerin Mi 05.10.2022, 15 x, 08:45 – 10:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 100,00

Kurs­leitungen gesucht

43236 W | Sabine Schiche, Lehrerin f. Bewegung-Körpererfahrung-Fitness, Pilates-Trainerin, Reha-Lizenz Di 04.10.2022, 15 x, 18:00 – 19:15 Uhr Online-Seminar € 93,75

Pilates – Ballett

Dieser Kurs verbindet Pilates, eine sehr effektive Körperarbeit, mit tänzerischen Elementen aus dem Ballett. Die Pilates-Methode formt und stärkt die Muskulatur stetig und durch sanfte Dehnungsübungen. Nicht umsonst ist Pilates zum Kult-Training geworden. Stars wie Madonna, Julia Roberts oder Sharon Stone schätzen die effektiven Übungen, weil sie damit nicht nur ihre Figur formen, sondern auch Stress abbauen und eine gesunde Balance für Geist und Körper finden. Durch die Pilates-Übungen – zu abwechslungsreicher und anregender Musik – kräftigen Sie besonders die Muskulatur von Bauch, Beckenboden, Rücken, Hüften und Gesäß. Ihr Kreislauf und die Muskulatur profitieren ebenso davon wie Gleichgewichtssinn und Koordination. Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kurs ist auch eine ideale Ergänzung zum Ballett. 43245 | Herbert Huber, Ballett-Pädagoge, Tänzer u. Choreograf Do 06.10.2022, 15 x, 18:15 – 19:15 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 80,00

New Body – Pilates 50+

43301 | Alexandra Fleischer-Rushing, Tanzpädagogin, Pilates-Trainerin Fr 07.10.2022, 15 x, 10:45 – 12:00 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 301 € 100,00

New Body – Pilates

43303 | Sonja Schramm, Lehrerin f. Bewegung-Körpererfahrung-Fitness Do 06.10.2022, 12 x, 18:00 – 19:00 Uhr Markt Schwaben, Unterbräu, EG, Bewegungsraum € 64,00

Online Angebot: New Body – Pilates

43304 W | Sabine Schiche, Lehrerin f. Bewegung-Körpererfahrung-Fitness, Pilates-Trainerin, Reha-Lizenz Mi 05.10.2022, 15 x, 18:30 – 19:45 Uhr Online-Seminar € 100,00

New Body – Pilates

43305 | Helga Neigenfind-Cerovsky Di 18.10.2022, 15 x, 18:30 – 19:45 Uhr Markt Schwaben, Unterbräu, EG, Bewegungsraum € 100,00

Wir freuen uns auf Sie. Infos siehe Seite 79

91

Gesundheit

43202 | Alexandra Fleischer-Rushing, Tanzpädagogin, Pilates-Trainerin Mo 10.10.2022, 17 x, 08:45 – 10:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 306 € 113,50

New body – Pilates 50+

Dieser Kurs ist die ideale Kombination aus schonendem Ausdauertraining und konzentrierter Ganzkörperkräftigung: New Body stärkt das HerzKreislauf-System und fördert die Ausdauer. Wir trainieren mit leichten Schritt- und Armbewegungen unter Verwendung von verschiedenen Kleingeräten. Besonderes Augenmerk liegt hier auf einer gelenkschonenden Bewegungsausführung. Pilates verbessert gezielt die Muskelkraft von Bauch, Rücken, Gesäß und Beinen und fördert Beweglichkeit und Balance. Übungen zur Lockerung und Entspannung ergänzen das Programm. Bitte mitbringen: Getränk, bequeme Kleidung, und Sport- oder Gymnastikschuhe. 43300 | Alexandra Fleischer-Rushing, Tanzpädagogin, Pilates-Trainerin Fr 07.10.2022, 15 x, 09:15 – 10:30 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 301 € 100,00


Gesundheit

Workout und Fitnesstraining Nia – Tanz, Fitness und ­Gesundheit!

Nia ist Tanz, Fitness und Gesundheit. Es verbindet östliche und westliche Tanzformen – Modern Dance und Jazz Dance, Taiji, Taekwondo, Aikido, Yoga, Feldenkrais und Alexandertechnik werden hier integriert. Tanz und Bewegung werden von abwechslungsreicher Musik begleitet. Nia bietet Freiheit und Achtsamkeit im Umgang mit seinem Körper. Jede/r kann und darf in seinem Level tanzen und ist willkommen. Neben verbesserter Körperhaltung und Koordination sorgt Nia für mentale Balance und aktiviert die Selbstheilungskräfte: das Besondere hier ist der Wechsel zwischen meditativen Entspannungsphasen und rhythmischer tänzerischer Bewegung – eine positive Ausstrahlung und mehr Lebensfreude ist die Folge! Dancing through your Life and open your heart … Neugierig geworden? Nia ist altersunabhängig und für jede/n geeignet. 43329 | Cheraldin Frisch Fr 07.10.2022, 15 x, 19:15 – 20:45 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 306 € 135,00

Gesundheit

New Body – schonendes Ausdauertraining

„New Body“ dient der Stärkung des Herz-KreislaufSystems und der Kräftigung, Straffung und Formung des gesamten Oberkörpers sowie Bauch, Beinen und Po. Außerdem hat dieses Training einen positiven Einfluss auf den Abbau der Fettdepots. Sie erlernen leicht nachvollziehbare, gelenkschonende Schritt- und Armbewegungen aus der Aerobic und arbeiten bei einer etwas geringeren Intensität unter Verwendung von leichten Handgewichten und anderen Kleingeräten. Kräftigungs- und Dehnübungen sowie Übungen aus dem Pilates runden das Programm ab. Bitte Sportschuhe mitbringen. 43352 | Constanze Bayr, Aerobic-Instructor, Reha-Lizenz Orthopädie, Aqua-Instructor Mi 05.10.2022, 15 x, 19:00 – 20:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 306 € 80,00

Fit in die Woche!

Kleingruppe am Morgen Dieses vielseitige und abwechslungsreiche Training ist für jedermann geeignet. Durch leichtes HerzKreislauftraining wird die Fettverbrennung angeregt und durch den Einsatz von leichten Gewichten (Brazils) und anderen Kleingeräten die Tiefenmuskulatur gestärkt. Mit gezielten Kräftigungsübungen, besonders in der Körpermitte, wendet sich die Stunde an alle, die ihrem Körper wieder mehr Form geben wollen. Es erwartet Sie ein Workout mit Pilateselementen, Übungen der Wirbelsäulengymnastik und aus dem Bodystyling. Wir verbessern die Kondition, Koordination und Beweglichkeit, kräftigen unsere Muskulatur und gehen mit viel Schwung und Energie in die kommende Woche! 43370 | Gisela Zapp, Gymnastiklehrerin, Pilates-Trainerin Mo 10.10.2022, 15 x, 08:15 – 09:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 100,00

Power Fitness

Ein intensives Ganzkörpertraining für sportliche Männer und Frauen bestehend aus Cardiofitness in Form von Intervalltraining (z.B. HIIT, Zirkel) und Kräftigungsübungen mit und ohne Kleingeräte für den ganzen Körper. Gut geeignet zur Fettverbrennung, für den Muskelaufbau und zur Verbesserung der Kraftausdauer. Für Sporteinsteiger nicht geeignet. 43380 | Lisa Schmethüsen , Sportwissenschaftlerin, Fitness-Trainerin Do 06.10.2022, 15 x, 10:30 – 11:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 306 € 90,00

Fitness- und Ausdauertraining

Kardio-Fitness ist ein flottes Ganzkörperprogramm für Frauen und Männer: ein systematisch aufbauendes, gelenkschonendes (Kraft-)Ausdauertraining mit Bewegungen aus der Aerobic sowie Kräftigungs-, Dehnungs- und Entspannungsübungen. Ergänzt wird das Programm durch rückenschonende Übungen mit und ohne Kleingeräten, um fit für den Alltag zu sein und die Kondition für die Sommerund Wintersportarten zu verbessern. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Sportschuhe und Getränk. 43381 | Brigitte Birlauf, Dipl.-Sportlehrerin, Reha-Lizenz Do 06.10.2022, 13 x, 09:00 – 10:15 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 306 € 87,00

Fitness- und Ausdauertraining

43382 | Eva Kirchner, Physiotherapeutin, Reha-Lizenz Di 04.10.2022, 15 x, 19:15 – 20:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 306 € 100,00

Fitness- und Ausdauertraining

43383 | Manuela Käsbohrer, Fitness-Trainerin Do 06.10.2022, 15 x, 18:30 – 19:45 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 201 € 100,00

Online-Angebot: Fitness- und Ausdauertraining

43385 W | Sabine Schiche, Lehrerin f. Bewegung-Körpererfahrung-Fitness, Pilates-Trainerin, Reha-Lizenz Di 04.10.2022, 15 x, 19:30 – 20:45 Uhr Grafing, Straußdorf, Grafinger Straße 40 € 93,75

n Ihre Idee en! m m o lk il sind w

-vhs Mitmach shop work Zukunfts 2 .2 am 24.09 s fo In Weitere 3 1 . S e h sie

New Body – schonendes Ausdauertraining

43355 | Claudia Pfeiffer, Fitness- und Pilates-Trainerin, (A-Lizenz) Mo 10.10.2022, 15 x, 18:00 – 19:15 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 201 € 100,00

New Body – schonendes Ausdauertraining

43357 | Sonja Schramm, Lehrerin f. Bewegung-Körpererfahrung-Fitness Do 06.10.2022, 12 x, 19:15 – 20:15 Uhr Markt Schwaben, Unterbräu, EG, Bewegungsraum € 64,00

New Body – schonendes Ausdauertraining

43360 | Violeta Brandstätter, Gymnastiklehrerin Di 04.10.2022, 15 x, 19:45 – 21:00 Uhr Markt Schwaben, Kolpinghaus, Erdinger Str. 50 € 100,00

92

Foto: © Johann Brand

Förderverein Volkshochschule e.V. Jetzt Mitglied werden. Dr. Jörg Walter Herzog-Heinrich-Str. 13 85567 Grafing vhs@joerg-walter.de 08092 8602411


Gesundheit

Aqua-Training Aqua-Fitness

Wer sich gerne zu fetziger Musik im Wasser bewegt, um Ausdauer und Kraft zu verbessern, ist in diesem Fitness-Kurs richtig. Bei nur 1/7 Ihres Körpergewichts trainieren Sie Ihren Körper ohne Belastung für Gelenke, Bänder und die Wirbelsäule. Es erwartet Sie ein Programm mit Elementen aus Aquarobic und Aquajogging mit Musik und viel Spaß. Schwimmkenntnisse sind erforderlich. Inklusive Eintritt. 43430 | Franziska Orlowski, Physiotherapeutin Mo 10.10.2022, 17 x, 21:00 – 21:45 Uhr Kirchseeon, Rathaus, Rathausstr. 1 € 110,50

Aqua-Fitness

43431 | Karin Huppertz, Aqua-Trainerin Mo 10.10.2022, 17 x, 21:00 – 21:45 Uhr Kirchseeon, Rathaus, Rathausstr. 1 € 110,50

Aqua-Fitness

43432 | Karin Huppertz, Aqua-Trainerin Mi 05.10.2022, 17 x, 12:15 – 13:00 Uhr Kirchseeon, Rathaus, Rathausstr. 1 € 110,50

Aqua-Fitness

43433 | Birgit Haimmerer-Trax, Lehrerin f. Bewegung-Körpererfahrung-Fitness Mi 05.10.2022, 17 x, 12:15 – 13:00 Uhr Kirchseeon, Rathaus, Rathausstr. 1 € 110,50

Aqua-Fitness

43434 | Dana Wagner Mi 05.10.2022, 16 x, 20:45 – 21:30 Uhr Kirchseeon, Rathaus, Rathausstr. 1 € 104,00

Aqua-Fitness

43435 | Katja Spangenberg Mi 05.10.2022, 16 x, 20:45 – 21:30 Uhr Kirchseeon, Rathaus, Rathausstr. 1 € 104,00

Aqua-Fitness

43436 | Katja Spangenberg Di 04.10.2022, 16 x, 20:45 – 21:30 Uhr Kirchseeon, Rathaus, Rathausstr. 1 € 104,00

Aqua-Fitness

43437 | Karin Huppertz, Aqua-Trainerin Do 06.10.2022, 16 x, 12:00 – 12:45 Uhr Kirchseeon, Rathaus, Rathausstr. 1 € 104,00

Aqua-Fitness

43442 | Karin Huppertz, Aqua-Trainerin Gebühr zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad vor Ort Mi 05.10.2022, 16 x, 18:15 – 19:00 Uhr Markt Schwaben, Hallenbad, Herzog-Ludwig-Straße 37 € 80,00

Aqua-Fitness

43443 | Karin Huppertz, Aqua-Trainerin Gebühr zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad vor Ort Mi 05.10.2022, 16 x, 19:00 – 19:45 Uhr Markt Schwaben, Hallenbad, Herzog-Ludwig-Straße 37 € 80,00

Aqua-Fitness

43444 | Karin Huppertz, Aqua-Trainerin Gebühr zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad vor Ort Mi 05.10.2022, 16 x, 19:45 – 20:30 Uhr Markt Schwaben, Hallenbad, Herzog-Ludwig-Straße 37 € 80,00

Aqua-Fitness

43438 | Katja Spangenberg Do 06.10.2022, 16 x, 12:00 – 12:45 Uhr Kirchseeon, Rathaus, Rathausstr. 1 € 104,00

Quiz

zur Nachhaltigkeit Mitmachen und Vortragskarten gewinnen Siehe seite 12

Foto: © Johann Brand

Gesundheit

Kurs­leitungen gesucht Wir freuen uns auf Sie. Infos siehe Seite 79

Foto: © Johann Brand

93


Gesundheit

Zumba® und Tanz Zumba® – Tanz Dich fit!

Zumba® ist eine Mischung aus Fitness-Training und Tanz. Es ist ein riesiger Erfolg in den US-Studios und für alle Menschen geeignet, die Stress und überflüssige Pfunde ohne großen Aufwand einfach „wegtanzen“ möchten. Mit Spaß und großartiger Partystimmung durch den heißen Musik-Mix aus Salsa, Merengue, Reggaeton oder Hip-Hop, wird der Körper gestrafft und gleichzeitig die Kondition verbessert. Die Abfolge der Schritte und Drehungen ist leicht erlernbar und für alle geeignet, die gerne tanzen und Fitness mit Spaß verbinden wollen. Zumba® wird einzeln getanzt, ein Partner / eine Partnerin ist nicht erforderlich. Alles was man braucht, ist Freude an Musik und Bewegung. 44001 | Nadane Nikabou Di 04.10.2022, 15 x, 18:00 – 19:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 306 € 90,00

Zumba® – Tanz Dich fit!

44004 | Ulrica Griffiths Fr 07.10.2022, 15 x, 18:30 – 19:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 90,00

Zumba® – Tanz Dich fit!

44011 | Ulrica Griffiths Fr 07.10.2022, 15 x, 17:00 – 18:00 Uhr Grafing, Straußdorf, Grafinger Straße 40 € 90,00

Zumba® – Tanz Dich fit!

44014 | Nadane Nikabou Fr 07.10.2022, 15 x, 10:00 – 11:00 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 201 € 90,00

Gesellschaft

Gesundheit

Zumba® – Tanz Dich fit!

44015 | Nadane Nikabou Fr 07.10.2022, 15 x, 11:15 – 12:15 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 201 € 90,00

Zumba® – Tanz Dich fit!

44024 | Lina Zeller Di 04.10.2022, 15 x, 20:00 – 21:00 Uhr Markt Schwaben, Grafen-von-SemptMittelschule, Turnhalle, UG € 90,00

Dance & Stretch

Fitness Dance – Tanz Dich fit!

Fitness Dance ist – ähnlich wie Zumba® – eine Mischung aus Tanz und Fitness-Training. Mit einfachen Choreografien und einer Vielfalt an Tanzstilen und Musikrichtungen (Salsa, Hip-Hop, Reggaeton, Bachata, Bollywood, Boogie und vieles mehr) trainieren wir mit viel Spaß den Körper mühelos, verbessern die Kondition und lockern und kräftigen die Körpermitte. Die Stunde ist für alle geeignet, die gerne tanzen und Fitness mit Spaß verbinden wollen. Fitness Dance wird einzeln getanzt, ein Partner / eine Partnerin ist nicht erforderlich. Alles was man braucht, ist Freude an Musik und Bewegung. 44030 | Elke Kressirer Di 04.10.2022, 15 x, 18:45 – 19:45 Uhr Markt Schwaben, Grafen-von-SemptMittelschule, Turnhalle, UG € 90,00

Fitness Dance – Tanz Dich fit!

44031 | Elke Kressirer Mi 05.10.2022, 15 x, 19:30 – 20:30 Uhr Markt Schwaben, Kolpinghaus, Erdinger Str. 50 € 90,00

Fitness Dance – Tanz Dich fit!

44033 | Kathleen Geiselhöringer Mi 05.10.2022, 10 x, 19:00 – 20:00 Uhr Grafing, vhs, Haidling 17, Raum 201 € 60,00

Fitness Dance – Tanz Dich fit!

44034 | Kathleen Geiselhöringer Fr 07.10.2022, 10 x, 09:15 – 10:15 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 60,00

Fitness Dance – Tanz Dich fit!

44035 | Diana Schmidt Mi 05.10.2022, 15 x, 17:00 – 18:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 90,00

Fitness Dance – Tanz Dich fit!

44036 | Diana Schmidt Mi 05.10.2022, 15 x, 18:15 – 19:15 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 90,00

94

Dance & Stretch ist ein effektives Ganzkörper-Ausdauer-Training und eignet sich für alle, die Lust haben, sich tanzend in Form zu bringen und zu halten. Wir trainieren und straffen unseren ganzen Körper mit einfach zu erlernenden Choreographien (aus der Aerobic, dem Modern Dance, Cha Cha, u.a) zu unterschiedlichster Musik (aktuelle Charts und Klassiker). Natürlich darf zum Ende der Stunde ein sanftes und effektives Stretching nicht fehlen. Ein ideales Training für eine aufrechte Haltung, einen stabilen und flexiblen Bewegungsapparat und eine Steigerung der Fitness Und ganz nebenbei wird die Gehirnleistung fit gehalten. Es gibt keine Altersbeschränkung; die körperliche Bewegungsfähigkeit soll nicht akut eingeschränkt sein. Bitte Sportkleidung, ausreichend zu trinken, Handtuch und Freude an der Bewegung mitbringen. Zielgruppe: alle, die Spaß an der tänzerischen Bewegung haben und die Grundlagenausdauer steigern möchten. 44038 | Helga Neigenfind-Cerovsky Fr 21.10.2022, 15 x, 11:15 – 12:15 Uhr Markt Schwaben, Unterbräu, EG, Bewegungsraum € 90,00

Internationale Folkloretänze

Fortgeschrittene Dieser Kurs eignet sich nur für Tänzer*innen mit längerer Erfahrung in Balkantänzen. Wir tanzen griechische, bulgarische, mazedonische und russische Tänze. Bitte Tanzschuhe (glatte Sohle) mitbringen. 44039 | Theresia Weber Fr 07.10.2022, 10 x, 18:30 – 20:00 Uhr Grafing, Straußdorf, Grafinger Straße 40 € 75,00

Meditation in Bewegung und Stille

Leben ist Bewegung. Auch wenn wir wissen, dass es Stillstand nicht gibt, sehnen wir uns doch immer wieder nach der Ruhe, aus der wir Kraft schöpfen. Meditation ist ein uralter und zeitgemäßer Weg, in Einklang mit uns selbst zu kommen und inneren Frieden zu finden. Durch Tanz, Bewegungs- und Atemmeditationen sowie Achtsamkeitsübungen nehmen wir bewusst unseren Körper wahr, um in der Ruhephase in die Stille einzutauchen und tiefe Entspannung, Dankbarkeit und Freude erleben zu können. Bitte eine Decke und ein kleines Kissen mitbringen. 44040 | Irene Christen, Paartherapeutin Di 18.10. / 15.11. / 13.12. / 17.01. / 14.02.2023, 19:30 – 21:00 Uhr Moosach, Höglsteig 4 € 50,00

Meditation in Bewegung und Stille

44041 | Irene Christen, Paartherapeutin Mi 19.10. / 16.11. / 14.12. / 18.01. / 15.02.2023, 19:30 – 21:00 Uhr Moosach, Höglsteig 4 € 50,00


Gesundheit

Linedance-Journey

Linedance-Journey ist der richtige Kurs für alle Tanzbegeisterten! Wir begeben uns auf eine Linedance-Reise um die Welt und lernen mit viel Spaß verschiedene Choreogrphien, z. B. aus dem Country-, Latin-, Modern- oder bayerischen Linedance. Getanzt wird einzeln in einer Reihe, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte leichte Kleidung, Gymnastikschuhe (keine Straßenschuhe), Getränk und viel Freude mitbringen. 44042 | Helga Neigenfind-Cerovsky So 23.10.2022, 14-tägig, 8 x, 18:00 – 19:30 Uhr Markt Schwaben, Unterbräu, EG, Bewegungsraum € 96,00

Linedance-Journey

44045 | Helga Neigenfind-Cerovsky Di 18.10.2022, 15 x, 20:00 – 21:00 Uhr Markt Schwaben, Unterbräu, EG, Bewegungsraum € 120,00

i Online-Highlights finden Sie auf Seite 8 und unter: www.vhs-grafing.de/ programm/ online-angebot

Stepptanz

Im Bann der schnellen, klappernden Füße, steppen wir mit viel Rhythmus im Einklang verschiedenster Musik. Wenn die Füße musizieren, folgen wir den Spuren von Riverdance oder auch im Stil von Fred Astair und Ginger Rogers. Es werden Basistechniken und Schrittkombinationen erlernt und unsere musikalischen Schuhe gehen auf Entdeckungsreise. 44048 | Alexandra Fleischer-Rushing, Tanzpädagogin, Pilates-Trainerin Mi 05.10.2022, 15 x, 19:30 – 20:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 90,00

Flamenco

Anfänger*innen ohne und mit Vorkenntnissen Sie erlernen die Grundelemente des spanischen Tanzes: Grundschritte verschiedener Tänze, einfache Steppschritte (zapateados), die typischen Arm- und Handbewegungen (braceos), rhythmisches Klatschen (palmas) sowie eine Einführung in das Kastagnettenspiel. Nach Originalmusik wird eine komplette Choreographie mit den dazugehörenden Armbewegungen erarbeitet. Bitte bequeme Kleidung und (Tanz-)Schuhe mit ­festen Absätzen mitbringen. Frauen wird ein weiter, langer Rock empfohlen. 44049 | Silvia Marival Mo 10.10.2022, 17 x, 18:00 – 19:15 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 120,45

Flamenco

e-motion – Selbsterfahrung durch Bewegung und Tanz

Flamenco

Mittelstufe 44051 | Silvia Marival Mo 10.10.2022, 17 x, 20:30 – 22:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 144,50

Orientalischer Tanz

Der orientalische Tanz zeichnet sich aus durch sehr weiche, sinnliche und schlängelnde Bewegungen bis hin zu sehr rhythmischen und kraftvollen Bewegungen. Orientalischer Tanz trainiert den Körper auf sanfte Art und Weise, macht beweglich, kräftigt und formt zugleich. Ein Tanz, der sich für jede Altersstufe eignet. Das Erlernen präziser Technik wird Ihre Freude im Umgang mit dem eigenen Körper steigern. Nach einem Warm Up, in dem wir lernen, einzelne Körperteile isoliert voneinander zu bewegen, werden wir Basis Bewegungen wie Hüft-Acht oder Hüft-Schleife, Schlangenarme oder Oberkörperkreise erlernen und diese mit Grundschritten kombinieren. Bitte mitbringen: bequeme Trainingskleidung, Gymnastikschläppchen und, wenn vorhanden, ein Tuch für die Hüfte. 44053 | Angela Schneider So 09.10.2022, 15 x, 18:15 – 19:45 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 306 € 135,00

Klassisches Ballett

Fortgeschrittene 44060 | Alexandra Fleischer-Rushing, ­Tanzpädagogin, Pilates-Trainerin Mi 05.10.2022, 15 x, 20:45 – 22:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 150,00

Hip-Hop, Modern und Jazz Dance

für Teilnehmende mit Vorkenntnissen Das Training und Warm-up basierend auf der Matt Mattox-Technik schult und präzisiert unsere Tanzbewegungen. Im Wechsel von kleinen Trainingseinheiten und choreographischen Phrasen entwickeln wir nach und nach unsere Gruppenchoreografie. Musik aus den 80zigern bis zu aktuellen Hits inspirieren dabei unsere Tanzmoves. Eingestreute angeleitete Improvisationen sorgen für Abwechslung im Workshopverlauf und geben die Möglichkeit, eigene persönliche Tanzbewegungen weiterzuentwickeln und das Ergebnis der Choreografie mitzugestalten. Mitzubringen: bequeme Kleidung, Ballettschläppchen mit Ledersohle. 44065 | Thorsten Paetzold, Tanzpädagoge Sa 15.10.2022, 13:00 – 16:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 28,00

95

Gesundheit

Selbsterfahrung durch Bewegung und Tanz sind grundlegende Prinzipien der Menschheit. In unserer Gesellschaft wird häufig Verstand und Gefühl sowie Körper und Geist entkoppelt und wir finden keinen Zugang mehr zu uns selbst. Nach dem Prinzip „etwas am eigenen Leib zu erfahren“ lernen wir, auf innere Signale zu hören und können körper­ liche Erfahrungen auf unseren Alltag übertragen. In jeder Stunde werden wir uns verschiedenen Themen widmen: Grenzen setzen, mitschwingen mit der Gemeinschaft, Positionierung in der Gruppe, sich verteidigen, seine Sinne sensibilisieren, auf die Signale der Musik hören, seine Kreativität fördern usw. Tanz und Bewegung in einer Gruppe macht auch einfach Spaß, gibt uns Energie oder innere Ruhe und ein Gemeinschaftsgefühl! 44047 | Elke Kressirer Di 18.10.2022, 6 x, 20:00 – 21:30 Uhr Markt Schwaben, Kinderhaus Villa Drachenstein, Herzog-Ludwig-Str. 37 € 72,00

Anfänger*innen mit Vorkenntnissen 44050 | Silvia Marival Mo 10.10.2022, 17 x, 19:30 – 20:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 96,50

Klassisches Ballett

für Anfänger*innen und Fortgeschrittene Ein ideales Training für Körper, Geist und Seele. Zu klassischer Musik werden hier die Basics des klassischen Tanzes vermittelt. Durch das Training an der Stange, die Bewegung im Raum und einfache Sprünge wird ein sicheres Raum- und Körpergefühl entwickelt. Die Muskulatur wird gekräftigt und die Haltung verbessert, der Körper wird geschmeidig. Damit ist das Training eine ideale Grundlage für jede Art von Tanz. Mitzubringen: bequeme Kleidung, Ballettschläppchen mit Ledersohle. 44059 | Herbert Huber, Ballett-Pädagoge, Tänzer u. Choreograf Do 06.10.2022, 15 x, 19:30 – 20:45 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 150,00


Gesundheit

Einmalig im Landkreis

Argentinischer Tango

mit Vorkenntnissen Tango tanzen, sich der Musik hingeben. Kleine Bewegungen oder große Gesten erleben. Neues probieren, kreativ sein – frei tanzen, Spaß haben. Einfach wieder Argentinischen Tango tanzen! Lust auf Neues oder lange nicht mehr Tango getanzt? Wir befassen uns intensiv mit den Elementen des Tangos. Für den einen etwas Neues, für den anderen vielleicht Bekanntes aus einem neuen Blickwinkel erfahren. Der Unterricht richtet sich nach den Bedürfnissen der jeweiligen Teilneh­ mer*innen. Wir legen Wert auf gute und sorgfältige Basisarbeit sowie sicheres Beherrschen der Tanztechnik. Dabei kommt die Freude am Tanzen garantiert nicht zu kurz. Bitte paarweise anmelden – gerne auch zwei Frauen oder zwei Männer. Neben Freude an der Bewegung bitte mitbringen: TanzGymnastik- oder Jazzdance-Schuhe mit Leder­ sohlen (keine Straßenschuhe, keine Stahlabsätze). Gebühr pro Person. 44072 | Thomas Mößner, Tango-Lehrer; Elke Flechsenhaar, Tango-Lehrerin Do 06.10.2022, 10 x, 20:15 – 21:45 Uhr Grafing, Straußdorf, Grafinger Str. 40 € 100,00

Gesellschaft

Gesundheit

Argentinischer Tango am Sonntag

für fortgeschrittene Tänzer*innen In diesem Tangokurs werden wir in Abstimmung mit den Teilnehmenden verschiedene Themen bearbeiten: Vertiefung der Thematik Führungsimpuls und Gehtechnik. Gekreuztes und paralleles System, Drehungen, Entradas, Sacadas, Barridas, Ganchos, Milonga, Vals. Spielen mit Kombinationen aus verschiedenen Elementen. Unser Ziel ist, dass Sie auch außerhalb der Kurssituation mit Spaß sicher und entspannt tanzen können. Voraussetzungen: Sichere Grundkenntnisse des argentinischen Tangos. Gebühr pro Person. 44075 | Elke Flechsenhaar, Tango-Lehrerin; Thomas Mößner, Tango-Lehrer So 23.10. / 06.11. / 20.11. / 04.12. / 18.12. / 15.01. / 29.01. / 05.02.2023, 18:00 – 19:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 80,00

n Ihre Idee en! m m o lk il sind w

-vhs Mitmach shop work Zukunfts 2 .2 am 24.09 s fo In Weitere 3 1 . S e h sie

96

im

Verein

Einsteigen – Auffrischen – Spaß haben

TSG DaCapo e.V. Ebersberg im TanzSportZentrum, Dr. Wintrich-Str. 3

www.tsg-dacapo.de Salsa

Bailamos salsa hablando español! Wir tanzen Salsa Cubana im Rueda de Casino-Stil als eine Kombination aus Paar- und Gruppentanz. Grundlage bieten zunächst die Basisschritte des lateinamerikanischen Gesellschaftstanzes. Durch den im Kreis getanzten Salsastil entstehen zusätzlich weitere Formationen mit viel Abwechslung und vielen Möglichkeiten, dem lateinamerikanischen ­ Rhythmus nachzuspüren. Der aus Venezuela stammende Salsalehrer hält den Kurs zweisprachig, so dass wirkliches Südamerika-Feeling entstehen kann. Die Gebühr wird pro Person berechnet, paarweise Anmeldung ist erforderlich. 44076 | Angel Enrique Avila Digiacomo Fr 21.10. / 11.11. / 25.11. / 09.12. / 13.01. / 27.01.2023, 19:45 – 21:15 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 207 € 60,00

Disco-Fox

in Kooperation mit DaCapo Ob Hochzeit, Fasching oder Disco-Party....Spaß mit mehr Figuren bietet Ihnen unser Disco-Fox-Workshop. Zu aktueller Musik und echten Party-Klassikern erwarten Sie neueste Figuren aus der Discofox-Szene. Anmeldung bitte paarweise. Bitte mitbringen: lockere Kleidung, flache bequeme leicht rutschende Schuhe! 44098 | TSG DaCapo; Uwe Schröter, Uli Büchner So 15.01.2023, 2 x, 15:30 – 17:30 Uhr Ebersberg, TSG DaCapo, Dr.-Wintrich-Str. 3, 1.OG € 40,00

Boogie zum Kennlernen

in Kooperation mit DaCapo Lassen Sie sich begeistern vom Tanz der 50er Jahre. Bei Kursbeginn werden die Schrittfolgen und leichte Figuren von Boogie-Woogie erklärt und von den Kursleitern vorgeführt. Wir üben bei heißen Rhythmen. Bitte mitbringen: lockere Kleidung, flache bequeme, leicht rutschende Schuhe! Bitte nur paarweise Anmeldung! Gebühr pro Person. 44099 | TSG DaCapo; Heiner Kauschinger Fr 07.10.2022, 6 x, 18:00 – 19:00 Uhr Ebersberg, TSG DaCapo, Dr.-Wintrich-Str. 3, 1.OG € 59,00


Gesundheit

Schwangerschaft und Geburt

Medizin & Naturheilkunde

Die Geburtsklinik informiert

An diesem Abend werden Ärzte, Hebammen, Kinderkrankenschwestern und der betreuende Kinderarzt Sie über Schwangerschaft und Geburt informieren. Sie können persönliche Fragen mit dem Team besprechen. Wir möchten auf Sie eingehen sowie Ihnen unsere Möglichkeiten und Vorstellungen vermitteln. Der werdende Vater / die Person Ihres Vertrauens, die Sie bei der Geburt begleiten soll, ist selbstverständlich willkommen. Anmeldung erforderlich bei der Kreisklinik unter 08092 822501 (09:00 – 12:00 Uhr). Kursort: Sparkassensaal oder Kreisklinik, auf der Webseite der Klinik informieren! 45001 | Dr. med. univ. Helen Budiman Do 20.10.2022, 19:30 – 21:00 Uhr Ebersberg frei

Foto: © Johann Brand

Gesundheit für Frauen ab 50

Die Geburtsklinik informiert

45002 | Dr. med. univ. Helen Budiman Do 17.11.2022, 19:30 – 21:00 Uhr Ebersberg

Foto: © Johann Brand

frei

Unterstützung bei Krebs

Die Geburtsklinik informiert

45003 | Dr. med. univ. Helen Budiman Do 15.12.2022, 19:30 – 21:00 Uhr Ebersberg

frei

Die Geburtsklinik informiert

45004 | Dr. med. univ. Helen Budiman Do 19.01.2023, 19:30 – 21:00 Uhr Ebersberg

frei

Die Geburtsklinik informiert frei

Sozialrechtliche Beratung bei Krebs

Kooperation mit Kreisklinik Ebersberg Anmeldung bei Frau Dr. Caspari in der Kreisklinik unter Telefon 08092 822684 oder cornelia.caspari@klinik-ebe.de. 47011 | Christiane Klein Mo 26.09.2022, 16:30 – 18:00 Uhr Ebersberg, Kreisklinik, Casino, Pfarrer-Guggetzer-Str. 3 frei

Integrative Tumortherapie, Ebersberg

Wie komme ich besser durch die ­medikamentöse Krebstherapie? in Kooperation mit der Kreisklinik Ebersberg Anmeldung bei Frau Dr. Caspari in der Kreisklinik unter Telefon 08092 822684 oder cornelia.caspari@klinik-ebe.de. 47012 | Dr. med. Isolde Gröll Mo 28.11.2022, 16:30 – 18:00 Uhr Ebersberg, Kreisklinik, Casino, Pfarrer-Guggetzer-Str. 3 frei

Kurs­leitungen gesucht

Wege zum gesunden Schlaf – Schlafstörungen natürlich ­behandeln

Fällt es Ihnen leicht, abends einzuschlafen und morgens erfrischt aufzuwachen? Oder liegen Sie lange wach, bzw. fühlen sich wie erschlagen, obwohl Sie lang genug geschlafen haben? Werden Sie durch unermüdliches Gedankenkreisen wachgehalten? Wer tagsüber körperlich wie geistig leistungsfähig sein will, benötigt ausreichend Schlaf. Der Kurs vermittelt Wissen über Ein- und Durchschlafstörungen und mögliche Ursachen sowie die richtige Schlafhygiene. Als Entspannungsmethode wird die Progressive Muskelentspannung vorgestellt. Zusätzlich erfahren Sie, wie Sie sich mit natürlichen Mitteln aus dem Bereich der Homöopathie, Aromatherapie und Pflanzenheilkunde selber helfen können. Die Dozentin ist Apothekerin und Heilpraktikerin in eigener Praxis. Aufgrund begrenzter Platzzahl Anmeldung – auch mit Vortragskarte – erforderlich. 47062 A | Elke De Boer, Apothekerin, Heilpraktikerin Di 24.01.2023, 19:30 – 21:30 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG € 8,00 / € 6,00 / Vortragskarte

Wir freuen uns auf Sie. Infos siehe Seite 79 Foto: © Johann Brand

Foto: © Johann Brand

97

Gesundheit

45005 | Dr. med. univ. Helen Budiman Do 16.02.2023, 19:30 – 21:00 Uhr Ebersberg

Patient*innenseminar der Kreisklinik Ebersberg – Nicht nur für onkologische Patient*innen und ihre Familien.

Ernährung, Nahrungsergänzung, und Hormone Frauen ab 50 bzw. nach der Menopause können selbst aktiv werden, um ihre Gesundheit und ihr Aussehen positiv zu beeinflussen. Wir sprechen über die Bedeutung der wichtigsten Vitamine und Mineralstoffe und klären, welche Nahrungsmittel besonders reich an entzündungshemmenden und sog. anti-oxidativen Substanzen sind. Wie decken Sie z. B. Ihren Bedarf an Omega 3 Fettsäuren? Und was bedeutet Q10? Wir beschäftigen wir uns mit wesentlichen Faktoren wie Ernährung, Bewegung und Lebensstil. Sie bekommen einfach umzusetzende Tipps, um einfach und effektiv für sich selbst zu sorgen. Aufgrund begrenzter Platzzahl Anmeldung – auch mit Vortragskarte – erforderlich. 47060 A | Elke De Boer, Apothekerin, Heilpraktikerin Di 25.10.2022, 19:30 – 21:30 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG € 8,00 / € 6,00 / Vortragskarte


Gesundheit

Entgiftungskur im Herbst – ein Weg zu Vitalität

Warum ist es so wichtig, seinen Körper von Zeit zu Zeit zu entschlacken und zu entgiften? Was passiert mit den Schlacken, die nicht ausgeleitet werden? Warum nehme ich nicht ab? In diesem Workshop erfahren Sie mehr über Zusammenhänge und mögliche Hintergründe von chronischen Erkrankungen, Kopfschmerzen und Migräne, Allergien, Müdigkeit, Hauterkrankungen, Verdauungsstörungen und Übergewicht. Sie lernen von einer Heilpraktikerin, klassischen Homöopathin und Krankenschwester verschiedene Möglichkeiten der Entgiftung und Entsäuerung kennen. Außerdem erhalten Sie jede Menge Tipps und Rezepte aus der naturheilkundlichen Praxis, mit denen Sie Ihren Körper dabei unterstützen können, um so zu mehr Vitalität zu gelangen und sich Ihrem Wunschgewicht zu nähern. Lassen Sie sich motivieren. Aufgrund begrenzter Platzzahl Anmeldung – auch mit Vortragskarte – erforderlich. 47064 A | Susi Schöne, Heilpraktikerin, Krankenschwester Do 20.10.2022, 19:30 – 21:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 € 8,00 / € 6,00 / Vortragskarte

Gesellschaft

Gesundheit

Wechseljahrsbeschwerden – so hilft die Naturheilkunde

Hitzewallungen, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Gewichtsprobleme und weitere typische Beschwerden. Die Behandlung der Wechseljahrbeschwerden der Frau wurde in den letzten Jahren intensiv diskutiert. Dabei gewinnt die Naturheilkunde immer mehr an Bedeutung, denn es ist ein ganz natürlicher Vorgang. In diesem Kurs erfahren Sie von einer Heilpraktikerin, welche vielseitigen Behandlungsmöglichkeiten die Naturheilkunde uns bietet und erhalten für zu Hause jede Menge Tipps, Rezepte und Beispiele aus der naturheilkundlichen Praxis. Beschwerdefrei, sanft und ohne Chemie in die zweite Lebenshälfte zu kommen ist das Ziel. Bitte Schreibzeug mitbringen. Aufgrund begrenzter Platzzahl Anmeldung – auch mit Vortragskarte – erforderlich. 47066 A | Susi Schöne, Heilpraktikerin, Krankenschwester Do 17.11.2022, 19:30 – 21:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 € 8,00 / € 6,00 / Vortragskarte

R.E.S.E.T.1- Kieferbalance nach Philip Rafferty

Max. 8 Plätze Das Kiefergelenk spielt eine sehr zentrale Rolle im Körper. Spannungen in der Kiefermuskulatur können die Position des Kiefergelenkes verändern und nehmen Einfluss auf die Wirbelsäule. Mögliche Symptome bei Ungleichgewicht im Kiefergelenksystem: Alle Probleme des Mundöffnens und -schließens, des Kauens, Knacken im Kiefergelenk, starke oder unregelmäßige Abnutzung der Zähne. Schmerzen im Kiefer, den Zähnen, der Halswirbelsäule, der Schultern, allgemein im Bewegungs­ apparat (Wirbelsäule, Becken, Arme, Ellbogen, Hände, Beine, Knie, Füße …), Wachstumsschmerzen, Kopfschmerzen, Migräne, Ohren- und Augenpro­ bleme, Benommenheit, Energiemangel, Schlaf­ störungen, Schluckbeschwerden, Nebenhöhlenentzündungen, Geschmacksverlust, Lernprobleme, Müdigkeit usw. sind eine Auswahl von Beschwerden. In diesem Kurs lernen Sie die acht Positionen der Eigen- und Fremdbalance kennen und anwenden und erhalten das R.E.S.E.T.1-Skript und Zerti­ fikat. 47080 | Maria Huber Fr 18.11.2022, 08:30 – 13:00 Uhr Poing, vhs, Friedensstr. 5 € 65,00

R.E.S.E.T.2 – Kieferbalance nach Philip Rafferty

Max. 8 Plätze Spezielle R.E.S.E.T. Positionen, flexibel einzusetzende Kurzbehandlungen. R.E.S.E.T.2 ist sehr gut geeignet als tägliche Anwendung. Ob als Minimalanwendung zum Abschluss einer Behandlung oder als Kurzbalancen à 10 bis 20 Minuten zur Entspannung oder Unterstützung bei bestimmten Beschwerdebildern wie z.B. Problemen im Kieferbereich, Verspannungen im Nacken- und Rückenbereich, Lernschwierigkeiten, Kopfschmerzen, zur Unterstützung während einer kieferorthopädischen und zahnmedizinischen Behandlung, bei Schleudertrauma, chronischer Müdigkeit, zur Entgiftung und Entschlackung. Voraussetzung: R.E.S.E.T.1! Sie erhalten das R.E.S.E.T.2-Skript und Zertifikat. 47081 | Maria Huber Fr 18.11.2022, 14:00 – 18:30 Uhr Poing, vhs, Friedensstr. 5 € 65,00

Foto: © Teresa Brand

Baumharze – natürliche Heilmittel

In vielen Traditionen der Welt spielen Baumharze eine wichtige Rolle. Seit alter Zeit werden sie geräuchert und medizinisch genutzt, etwa zur Behandlung rheumatischer Beschwerden oder zur Wundheilung. Im ersten Teil dieses Kurses lernen Sie anhand von Beispielen die Vielfalt exotischer Harze und ihre Heilwirkungen kennen. Am zweiten Abend geht es um die heilende Kraft der einheimischen Nadelbaumharze, die jeder von uns nutzen kann. Gemeinsam kochen wir einen bewährten Harzbalsam, der als Wund- und Zugsalbe sowie bei Gelenksleiden eingesetzt werden kann. Eine Probe davon kann mit nach Hause genommen werden. 47102 | Bernhard Kern, Heilpraktiker Do 17.11. / 01.12.2022, 19:00 – 21:30 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG € 31,50

Natürliche Hilfe bei Heuschnupfen und Allergien

Naturheilkundliche Behandlung des Immunsystems Immer mehr Menschen leiden – oft schon in jungen Jahren – an Allergien. Meist wird mit Cortison haltigen Präparaten versucht, die Symptome zu lindern. In diesem Kurs betrachten wir die immunologische Thematik aus naturheilkundlicher Sicht. Der Heilpraktiker Bernhard Kern zeigt Möglichkeiten auf, ein überschießendes Immunsystem umzustimmen und zu beruhigen. Durch den Einsatz geeigneter Heilpflanzen und anderer naturheilkundlicher Maßnahmen wird meist die Anwendung von Cortison überflüssig oder kann stark eingeschränkt werden. 47103 A | Bernhard Kern, Heilpraktiker Do 16.02.2023, 19:00 – 21:30 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG € 12,00 / € 9,00 / Vortragskarte

Foto: © Teresa Brand

98


Gesundheit

Online

Die hol‘ ich mir

i

weiterbilden zuhause Volkshochschule

im Zweckverband Kommunale Bildung

Vorträge · Seminare Kurse · Livestreams www.vhs-grafing.de/ programm/ online-angebot

Vortragskarte Erste Hilfe

übertragbar Herbst Winter 2022/23 Gültig für alle im Programmheft gekennzeichneten Vorträge

18,00 €

Erste-Hilfe-Grundlehrgang

Heilkräuterwanderung um den Egglburger See

Das Naherholungs-Naturschutzgebiet am Egglburger See bei Ebersberg besticht durch eine Vernetzung unterschiedlichster Biotoptypen und Standorten von Wildkräutern. Darunter befinden sich zum Teil seltene Arten. Unsere Wanderung steht unter dem Leitmotiv der medizinischen, pflanzenheilkundlichen Anwendungsmöglichkeiten der in ihrer natürlichen Umgebung zu entdeckenden und bestimmenden Kräutern. Bitte festes Schuhwerk und evtl. Regenschutz mitbringen. 47112 | Bernd Hertling, Heilpraktiker Sa 15.10.2022, 10:00 – 13:00 Uhr Treffpunkt: Gasthaus „Zur Gass“ am Egglburger See € 18,00

Wenn die Augen schlechter werden …

Erste-Hilfe-Grundlehrgang

in Kooperation mit dem Malteser Hilfsdienst 47187 | Malteser Hilfsdienst e.V., Malteser Hilfsdienst gGmbH Sa 19.11.2022, 09:00 – 17:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 € 35,00

Erste-Hilfe-Grundlehrgang

in Kooperation mit dem Malteser Hilfsdienst 47188 | Malteser Hilfsdienst e.V., Malteser Hilfsdienst gGmbH Sa 10.12.2022, 09:00 – 17:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 € 35,00

Erste-Hilfe-Grundlehrgang

in Kooperation mit dem Malteser Hilfsdienst 47189 | Malteser Hilfsdienst e.V., Malteser Hilfsdienst gGmbH Sa 14.01.2023, 09:00 – 17:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 € 35,00

Erste-Hilfe-Grundlehrgang

in Kooperation mit dem Malteser Hilfsdienst 47190 | Malteser Hilfsdienst e.V., Malteser Hilfsdienst gGmbH Sa 18.02.2023, 09:00 – 17:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 € 35,00

Erste-Hilfe-Grundlehrgang

in Kooperation mit dem Malteser Hilfsdienst 47191 | Malteser Hilfsdienst e.V., Malteser Hilfsdienst gGmbH Di 13.09.2022, 09:00 – 17:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 € 35,00

Erste-Hilfe-Grundlehrgang

in Kooperation mit dem Malteser Hilfsdienst 47193 | Malteser Hilfsdienst e.V., Malteser Hilfsdienst gGmbH Do 03.11.2022, 09:00 – 17:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 € 35,00 Fachpraxis in Grafing Fon: 0 80 92/61 69 www.kfo-grafing.de

Gesunde Kinderaugen

Noch nie waren die Anforderungen an unsere Augen so hoch wie heute. Wenn man bedenkt, dass das menschliche Auge sich bis weit in die Zwanziger Lebensjahre noch entwickelt, ist es nicht verwunderlich, dass bereits Kinder und Jugendliche bei visueller Beanspruchung mit sich bildenden Fehlsichtigkeiten leben müssen und das Brillentragen eine Selbstverständlichkeit wird. Wie können Eltern ihre Kinder unterstützen? In diesem Workshop erhalten Sie hilfreiche Tipps und praktische kindgerechte Übungen gepaart mit Hintergrundwissen als Präventionsverhalten am PC, Tablet und besonders Handy dienend. 47161 | Tanja Kneisel, Augenoptikerin, Sehtrainerin Do 02.02.2023, 18:00 – 21:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 € 28,00

Ein Lächeln fürs Leben

Online-Buchungen von Beratungsterminen über unsere Website möglich HYGIENE PRÄDIKAT www.hygiene-praedikat.de

AUDIT BESTANDEN

in einem zertifizierten Verfahren gültig bis

Eine Initiative des

03/2022 gültig bis 08/2021

99

Gesundheit

Das Seminar dient der Vorbeugung von visuellen Überlastungssymptomen (Sehstress) bei Bildschirmarbeit, lang andauerndem Sehen im Nahbereich, visueller Kontrolltätigkeit etc. Mit Hilfe dieser Augenschulung kann wirkungsvoll Vorsorge geleistet werden, indem auch die Begleitsymptome wie Kopfschmerz, Erschöpfungsgefühle und Konzentrationsstörungen durch spezielle Augen- und Augenentspannungsübungen gemildert werden. Sie erhalten Tricks, wie Sie auch bei hohem Leseaufwand ein entspanntes Sehen aufrechterhalten und organgerechtes Sehen wieder erlernen können. Die Dozentin ist Augenoptikerin und Sehtrainerin. Bitte mitbringen: Schreibzeug. Bitte tragen Sie an dem Kurstag keine Kontaktlinsen. 47160 | Tanja Kneisel, Augenoptikerin, Sehtrainerin Do 01.12.2022, 18:00 – 21:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 € 28,00

in Kooperation mit dem Malteser Hilfsdienst Moderne Medien und eine entsprechende medizinische und pädagogische Qualifikation unserer Ausbilder garantieren, dass Sie im tatsächlichen Notfall schnell und sicher helfen können und auch mit den alltäglichen „kleinen“ Katastrophen sicher umgehen können. Teilnehmende: alle Personen, die im Notfall helfen können wollen, Führerschein­ bewerber*innen (alle Klassen), Jugendgruppen­ leiter*innen, Betriebshelfer*innen, Trainer*innen, Medizinstudenten*innen, Lehrer*innen, Auszubildende mit Verpflichtung zur Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs. 47186 | Malteser Hilfsdienst e.V., Malteser Hilfsdienst gGmbH Sa 15.10.2022, 09:00 – 17:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 € 35,00


Gesundheit

Fortbildungen für Kursleitungen Mudras Fortbildung für Kursleiter/innen aus dem Yoga- und Entspannungsbereich Der Reichtum des Yoga wird dann erlebt, wenn Yoga unsere innere Essenz berührt. Dies hat verändernde Kraft hin zu innerer Freiheit. Mudra bedeutet „Siegel, bewusste Geste“. HathaYoga bezeichnet die mudras als „Werkzeug“ und stellt sie ins Zentrum der Übung, quasi als Herz des Yoga. Ziel von mudra ist es, einen besonderen inneren energetischen Raum herzustellen um das Bewusstsein für die Meditation zu wecken. Die Grundlagentexte des Hatha Yoga nennen einige Körperhaltungen, die zu mudra werden. Damit dies gelingt, ist es entscheidend, in gelassenem Gewahrsein und innerer Hingabe in der Haltung zu verweilen. Der feine, gleichmäßige Atem ist dabei wichtig sowie mit zunehmender Übung auch ein anstrengungsloser Einsatz der bandhas. Bereits in der hinführenden Praxis wird die Achtsamkeit in jeder Körperbewegung und Haltung erhöht sowie ein gleichmäßiger, längerer und feiner Atem angestrebt. In den Übungseinheiten werden unterstützend auch Handmudras angewandt. In einer nahen Beziehung zu uns selbst, dem wirklichen innewohnenden Leben, können wir offen werden für wertschätzende Beziehung zu den Mitmenschen.

Agathe Bretschneider Seit 1994 bin ich Yogalehrerin BDY/EYU und als Dolmetscherin sowie Dozentin für Aus- und Weiterbildung tätig. Die von BDY/EYU anerkannte Yogalehrer-Ausbildung leite ich in der PURNA YOGA­ SCHULE seit 2005.Von Beginn an begleitet mich Yoga der Energie, eine Pädagogik des Hatha Yoga mit speziellem Augenmerk auf das Anwenden des umfassenden Reichtums der Techniken des Hatha Yoga und auf seine Kenntnisse der Vitalenergien. Bei Boris Tatzky, Frankreich, habe ich dieses Wissen kontinuierlich vertieft und vermittele es seit 20 Jahren insbesondere in den Lehrgängen „Yoga der Energie“. In Graden an den Übenden angepasst und präzise aufgebaut, werden karana und asana, Atem und pranayama, Energielenkungen, mudra, bandha, Mantra und Meditationstechniken vermittelt. Zudem wurde meine Arbeit ergänzend geprägt vom Intensiv- und Individualunterricht bei Peter Hersnack (1948 – 2016). Er war direkter Schüler von T.K.V. Desikachar und entfaltete eine dem Menschen zugewandte Sicht- und Übungsweise des Yoga, die er „Art of Yoga“ nannte. Beide Lehrer ermutigen und inspirieren mich auf meiner eigenen Forschungsreise. Gebühr für an der vhs tätige Dozent/innen: € 48,00 48200 | Agathe Bretschneider Sa 19.11.2022, 10:00 – 17:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 306 € 80,00

Quiz

zur Nachhaltigkeit

Gesundheit

Mitmachen und Vortragskarten gewinnen

Gesellschaft

Siehe seite 12

Foto: © Johann Brand

100

Online

weiterbilden zuhause Vorträge · Seminare Kurse · Livestreams www.vhs-grafing.de/ programm/ online-angebot

Kurs­leitungen gesucht Wir freuen uns auf Sie. Infos siehe Seite 79


isi-Schulungen Einzelschulungen aus den Bereichen Berufliche Bildung, EDV und Englisch für Privatpersonen an Ihrer vhs isi – unser neues Schulungsformat für Sie: Individuell – Ihr Thema. Ihre Fragen. Unser Profil. Schnell – Ihr Ort. Ihre Zeit. Ein Anruf genügt. Intensiv – Ihr Bedarf. Sie wählen. 3 Zeitpakete verfügbar.

Und so funktioniert es:

isi-Schulungen sind auf Anfrage möglich und je nach Thema und Kursleitung verfügbar. Sie wählen zwischen drei Zeitpaketen: Paket S Paket L Paket XL

60 Minuten 120 Minuten 180 Minuten

69,00 € pro Person 119,00 € pro Person 169,00 € pro Person

Pro Schulung sind maximal zwei Teilnehmende möglich. Ort und Zeitpunkt werden individuell organisiert. isi-Schulungen sind auch als Geschenkgutschein erhältlich.

Ansprechpartner*innen: Franz Bader, Fachbereichsleitung Berufliche Bildung und EDV · f.bader@vhs-grafing.de Tel.: 08092 819524 Sibylle Opatz, Fachbereichsleitung Sprachen · s.opatz@vhs-grafing.de Tel.: 08092 819514

Berufliche Weiterbildung mit bundesweit anerkannten Abschlüssen

Xpert Business ist das bundeseinheitliche Kursund Zertifikatssystem für die kaufmännische Weiterbildung an Volkshochschulen. Xpert Business-Kurse vermitteln fundierte kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kompetenzen vom Einstieg bis zum Hochschulniveau. In überschaubaren Kursbausteinen werden Sie Schritt für Schritt zu anerkannten Fachkraft- und Buchhalter-Abschlüssen geführt. Jeder Baustein kann mit einer Prüfung abgeschlossen werden. So sichern Sie Ihren persönlichen Bildungserfolg kleinschrittig und unwiderruflich. Und das Beste: Einen abgeschlossenen Kursbaustein können Sie sogar in mehrere Abschlüsse einbringen. Alle Kursmodule mit Stundenzahlen und Lernzielkatalogen finden Sie auf www.xpert-business.eu/kursuebersicht.html

Credit-Points fürs Studium An vielen Hochschulstandorten und Kammern werden für Xpert Business-Abschlüsse wertvolle Credit-Points fürs Studium angerechnet, so z. B. an 31 Standorten der FOM-Hochschule, mehreren Handwerkskammern und bun­ desweit an der Euro-Fernhochschule. Genaue Informationen über Hochschul- und Kammer-Anerkennungen und Credit-Points erhalten Sie auf der Xpert Business-Webseite www.xpert-business.eu/hochschule. Kursangebote und Anmeldung Wir bieten Ihnen die Xpert Business-Kurse im Xpert Business-LernNetz als Live-Webinar mit einem erfahrenen ­Online-Dozenten an. An den Live-Webinaren können Sie von zu Hause aus teilnehmen. Hier können Sie sich ein Live-Webinar in einer Demo-Version anschauen: http://xpert-business-lernnetz.de/infovideo/aktuell. Es besteht die Möglichkeit, nach Abschluss eines Kurses an der dazugehörigen Prüfung (in der vhs SüdOst in ­Ottobrunn) teilzunehmen. Genaue Informationen wie Kurstermine und Preise zu den angebotenen Kursen finden Sie auf unserer Webseite unter: https://www.vhs-grafing.de/service/xpertbusiness/ Ansprechpartner: Franz Bader, Fachbereichsleitung Berufliche Bildung und EDV f.bader@vhs-grafing.de ∙ Tel.: 08092 819524

101


Beruf & EDV

&

Beruf EDV

Foto: © Johann Brand

Job / Karriere Mit Erfolg auf neuem Kurs

Berufliche Neuorientierung

Gesellschaft Beruf & EDV

Sind Sie in einer Situation, in der eine berufliche Veränderung ansteht? In dieser Situation stellen Sie sich vermutlich folgende Fragen: Wo finde ich tatsächlich den für mich passenden Job? Wie spüre ich unter mehreren Angeboten das Richtige auf? Was bin ich wert? Sicher machen Sie sich in der aktuellen Situation Sorgen, dass Sie am Arbeitsmarkt die richtige Stelle finden. Um Ihre Erfolgsaussichten zu optimieren ist es notwendig, systematisch an die Sache heranzugehen. 50050 | Franz Kapsner, Trainer und Coach Sa 14.01.2023, 10:00 – 15:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 € 55,00

Fit für die Bewerbung – Die ersten Sekunden zählen

Es sind die ersten Sekunden, die über Erfolg und Misserfolg in einem Bewerbungsverfahren bestimmen können. Bereits die ersten Sätze im Anschreiben prägen den weiteren Verlauf. Die Personalverantwortlichen müssen positiv überrascht werden, damit sie weiterlesen und eine Einladung zum Vorstellungsgespräch aussprechen. Dort angekommen sind wieder die ersten Momente von enormer Bedeutung. Wie Ihnen das gelingt und was dabei noch wichtig ist, erleben Sie in diesem Training. Termin und Kursgebühr auf Anfrage 50100 | Michael Schlögl

102

Quiz

zur Nachhaltigkeit Mitmachen und Vortragskarten gewinnen Siehe seite 12

Zeit beginnt im Kopf – inneres Zeitmanagement

In einer Welt voller Optionen, Informationsflut und innerer Hektik wird es zum Gebot der Stunde, Zeitfenster zu finden und der inneren Uhr zu folgen. Ein „Weniger ist mehr“, ein „Entrümpeln“ des Alltags ist angesagt, um dem Leben neuen Sinn und Tiefe zu geben. Woran es uns wirklich mangelt, ist nicht die Zeit, sondern der kreative Umgang mit ihr. Erspüren Sie Ihren eigenen Rhythmus und erleben Sie die Muße als eine Quelle der Lebensfreude. 50300 | Wolfgang Seifert Fr 11.11.2022, 18:00 – 22:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 € 43,00

EinzelSprechstunden an der Sie möchten an Online-Angeboten der vhs teilnehmen, haben aber noch keine Erfahrung mit Videokonferenzen? Wir unterstützen Sie gerne in Form einer Einzelbetreuung! Rufen Sie an!

Buchhaltung / Steuer Haupt- oder nebenberuflich selbständig? Umsatz ist nicht gleich Gewinn.

Workshop mit der Vorstellung, Erläuterung und Erarbeitung wichtiger und einfacher Tools (Excellisten) zur mtl. Umsatz und Gewinnsituation. Einfache Übersicht über meine mtl. Kostensituation, Rücklagenbildung, Steuerbelastungen, etc. Wie stelle ich sicher, dass ich von etwaigen Steuerbelastungen, Sonderausgaben, Umsatzrückgängen nicht überrascht werde. Erarbeitung Ihres persönlichen Cash Flow Plans (lfd. Vermögensverwaltung) anhand einfacher Excellisten. 51600 | Udo Ralf Fels Mi 30.11.2022, 19:00 – 21:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 € 25,00

Digitale Arbeitswelt Zum Profi vor der Kamera werden

Sie wollen vor die Kamera, wissen aber nicht so recht, wie Sie sich richtig präsentieren? Wohin mit den Händen? Welche Positionen sind natürlich? Diese Fragen quälen viele Menschen, auch Prominente und Politiker – Richtiges Agieren vor der Kamera erfordert Wissen und Übung. Im Seminar erhalten Sie beides und das auch noch kompakt und interaktiv, denn schließlich lernt man am besten, wenn man es selbst ausprobiert. Bitte mitbringen: Smartphone mit Videofunktion (Kopflicht & Mikro wünschenswert, aber kein Muss), Handstativ oder Selfiestick. 52000 | Maximilian von Rossek So 27.11.2022, 10:00 – 13:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 € 34,00


Beruf & EDV

Kommunikation Der lachende Montag – Humor im beruflichen Umfeld

Der neue Azubi steht ratlos vor dem Reißwolf. „Kann ich helfen?“ fragt der Chef. „Ja, wie funktioniert das Ding hier?“ will der Azubi wissen. „Ganz einfach!“ Der Big Boss nimmt das Bündel und steckt es in die Maschine. „Danke“, lächelt der Azubi erleichtert, „und wo kommen die Kopien raus?“ Lachen ist gesund. Wer viel lacht, kann konzentrierter arbeiten und ist kreativer. Humor motiviert und macht sympathisch. Wenn Sie mehr über die positive Wirkung von Humor und die konkreten Einsatzmöglichkeiten am Arbeitsplatz erfahren wollen, kommen Sie in den Kurs und lachen Sie mit. 53100 | Michael Schlögl Mi 05.10. / 19.10.2022, 19:00 – 20:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 404 € 39,00

Die Psychologie des Überzeugens

Wie gelingt es Ihnen, in Gesprächen zu überzeugen und Ihr Gegenüber für sich zu gewinnen? Ist es Ihre Persönlichkeit, Ihre Strategie oder die Magie der Sprache? Welche Mechanismen öffnen Ihr Gegenüber, überzeugen und führen zu einem gemeinsamen Ziel? Die Beeinflussung hat viele Gesichter: Faires Überzeugen, Überreden, Manipulieren. Und wie schütze ich mich gegen subtile Manipulation? Entdecken Sie die Spielregeln für Ihren überzeugenden Auftritt! 53200 | Wolfgang Seifert Fr 14.10.2022, 18:00 – 22:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 € 43,00

Die Magie der Schlagfertigkeit

Mit emotionaler Gesprächs­ führung leichter ans Ziel

Sie führen täglich viele Gespräche, kommen mit Menschen in Berührung und nehmen automatisch Ihr Gegenüber emotional wahr. Sinne wecken und Stimmungen erkennen stehen im Mittelpunkt dieser beruflichen Fortbildung, die auch im privaten Umfeld wirkt. Wir vertiefen die Beobachtungen aus Ihrem Alltag, erarbeiten Lösungen und schärfen Ihre Sinne. Sie kommen bei einer angenehmen Gesprächsatmosphäre schneller ans Ziel und achten auf die Wechselwirkung von Stimmungen. 53400 | Michael Schlögl Mi 09.11. / 23.11.2022, 19:00 – 20:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 € 39,00

Dieses Grundlagenseminar beschäftigt sich mit dem Vortrag vor Publikum oder der Webcam. Wie oft waren Sie schon selbst in einem Seminarraum gesessen und haben gelangweilt auf die Uhr gesehen und nur an das Mittagsbuffet gedacht? Vermeiden Sie diese Momente bei Ihren Zuhörern und lernen Sie verschiedene Methoden. 53450 | Maximilian von Rossek Mi 25.01.2023, 18:00 – 19:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 € 19,00

Sich sicher fühlen – natürliche Rhetorik

Ein natürlicher Ausdruck schafft Sympathie und hinterlässt einen positiven Eindruck. Gute Rhetorik und Körpersprache gehen einher mit wachsendem Selbstbewusstsein. Dieses Gefühl der Sicherheit bewirkt Gelassenheit und Freude am Ausdruck: Wer natürlich ist, überzeugt. 53500 | Wolfgang Seifert Mi/Fr 16.11. / 18.11.2022, 18:00 – 22:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 € 83,00

Frei Sprechen vor Publikum und Kamera

Das freie Sprechen vor Publikum oder der Kamera ist für viele Menschen ein Punkt, der Überwindung kostet. Tausende Gedanken schwirren durch den Kopf, wie komme ich an? Was denken die Leute und was ist, wenn ich nicht mehr weiterweiß? Dabei wird das Eigentliche, der Vortrag, der Inhalt, der Grund, warum man nun dasteht und sprechen soll, fast vergessen. In diesem Seminar bekämpfen wir Lampenfieber, denn wir lernen uns schnell auf eine Situation einzustellen und unsere Inhalte zu kennen, so dass wir nicht peinlich vor unserem Publikum ins Stammeln geraten. 53250 | Maximilian von Rossek Fr 25.11.2022, 18:00 – 19:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 € 19,00

Das Leben ist schöner mit ­Freunden

Erweitern Sie Ihr Beziehungsnetz

Egal, wie clever und klug Sie sind, alleine können Sie es nicht schaffen. Sie brauchen Unterstützung. Sie brauchen Freunde und ein berufliches Netzwerk. Im Seminar verrate ich Ihnen, wie Sie auf Menschen zugehen und sie zu Freunden machen, auf die Sie sich verlassen können. Bereichern Sie Ihr Leben. Lassen Sie sich auf das spannende Abenteuer des Anknüpfens und des Hegens und Pflegens von Freundschaften ein. Die ganze Sache machen wir mit Humor, Lachen und Spaß. Nach dem Seminar haben Sie ein vielfältiges, ausgezeichnetes Rüstzeug. Was Sie damit machen: Anfangen. Das ergänzende, 60seitige Skript können Sie im Seminar zum Preis von 18,00 € erwerben. 53700 | Joachim Giesen Sa 04.02.2023, 09:15 – 16:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403 € 59,00

Überlassen Sie nichts dem Zufall!

Wie Sie die 4-Punkt-Methode und die ehernen Erfolgsgesetze bewusst in Meetings und Besprechungen einsetzen Foto: © Johann Brand

Nur wer den Mund aufmacht, kommt weiter. Zu glauben, gute und fehlerfreie Arbeit werde automatisch belohnt, irrt sich, wie die Berufspraxis zeigt. Entscheidend ist, dass Sie die Strukturen in Ihrem Unternehmen durchschauen und entsprechende Beeinflussungsmethoden kennen und anwenden. 53800 | Joachim Giesen Sa 25.02.2023, 09:15 – 16:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 € 59,00

Teuflisch gegen Kolleginnen – nicht mit Ihnen! Offensiv-Seminar für Frauen im Beruf

Sie haben schon erlebt, mit welchen Machenschaften und Manipulationen Sie unter Druck gesetzt werden. Wie Ihnen Ihre Machtlosigkeit aufgezeigt wird. Nehmen Sie das nicht länger hin. Ab jetzt geFoto: © Johann Brand hen Sie in die Offensive. Sie zeigen deutlich Ihre Stärke. Ihre fachliche Kompetenz. Sie treten überzeugend und selbstbewusst auf. Gewinnen Sie mit ihrer weiblichen Dominanz. Im Seminar trainieren Sie, wie Sie diese geschickt einsetzen. Das ergänzende, 60seitige Skript können Sie im Seminar zum Preis von 18,00 € erwerben. 53600 | Joachim Giesen Sa 26.11.2022, 09:15 – 16:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 € 59,00

Beruf & EDV

Fällt Ihnen die passende Antwort manchmal zu spät ein? Lassen Sie sich verbal in die Enge treiben? Reagieren Sie schlagfertig, verwenden Sie Fragetechniken, um die Situation zu gestalten und Missverständnisse und Blockaden zu vermeiden: Eine positive Gesprächsatmosphäre entsteht und ein echter Dialog findet statt. Seminarinhalt: * Wie schaffe ich ein positives Gesprächsklima? * Spielregeln der Schlagfertigkeit * Fragetechniken und aktives Zuhören * Schwierige Situationen kreativ meistern. 53300 | Wolfgang Seifert Mi 26.10.2022, 18:00 – 22:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 € 43,00

Vorträge interessant gestalten

103


Beruf & EDV

EDV WIR MACHEN IHRE BÜCHER

Bücher in kleiner Auflage sind unsere große Stärke

Unsere EDV-Kurse werden auf dem Betriebssystem Windows 11 und mit dem Officepaket „Office 2021“ bzw. „Office 365“ unterrichtet.

Tel. 08121-88311-0 - info@bookstation.de - www.bookstation.de

Erklärung zur Kursgliederung:

Marketing / Vertrieb Marketing für regionale Mittelständler, Kleinunternehmer und Einzelkämpfer

Nutzen Sie die richtige Mischung aus Off- und Online Marketing? Workshop mit der Erarbeitung folgender Fragen: Wo stehe ich im Bereich Marketing, mit welchem Aufwand, Budget und mit welchem Erfolg setze ich diese um? Ausgehend von den Fragen: Welche Zielgruppen gibt es? Wie spreche ich diese, in Abhängigkeit meines Budgets, „richtig“ an? Erarbeiten Sie Ihren persönlichen, zielgruppenorientierten Projektplan zur Gewinnung neuer Kunden durch Off- und Onlinemarketing. 54100 | Udo Ralf Fels Mi 28.09.2022, 19:00 – 21:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 € 25,00

Moderne Produktpräsentation

Gesellschaft Beruf & EDV

Sie haben ein Produkt, doch wissen nicht, wie Sie es richtig in Szene setzen? Ihre Kunden wollen das Produkt beschrieben und vorgeführt bekommen? Wie präsentieren Sie richtig? Wie priorisieren Sie Ihre Inhalte und wann und wie zeigen Sie Ihr Produkt? Dieser Grundlagenworkshop zeigt, wie man offline oder online ein Produkt präsentiert. Dabei lernen Sie neben der Faktendarstellung auch das Arbeiten an den Produkten und die richtige Ausleuchtung, damit Ihre Kunden zufrieden sind. 54300 | Maximilian von Rossek Fr 02.12.2022, 18:00 – 19:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 € 19,00

104

Wie veröffentliche ich mein Buch?

Sie schreiben Romane oder Gedichte, Sachbücher oder Memoiren? Sie würden diese Texte gern gedruckt sehen? In der Regel bereitet es in der heutigen Verlagslandschaft große Schwierigkeiten, einen Verlag zu finden. Dieser Kurs will helfen, sich hier zu orientieren und optimale Lösungen für jeden Einzelnen herauszuarbeiten. Durch das Internet gibt es heute die Möglichkeit, das eigene Buch kostengünstig zu verlegen. 54500 | Dr. Günther Fetzer Sa 11.02.2023, 09:00 – 17:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 € 67,50

Präsenz, Stimme und Sprechen

Der Vormittag steht im Zeichen des Ankommens, der Wahrnehmung und dem Thema Präsenz und Wirkung. Danach widmen wir uns dem Instrument Stimme und lernen sie in verschiedenen Stimmund Sprechübungen besser kennen. Anschließend setzen wir in praktischen Übungen alles zusammen: Wir probieren uns in Präsentationen und Moderationen aus und besprechen Themen und Situationen aus dem Berufsalltag, Kursleitung etc.: Wie behalte ich meine Präsenz und Authentizität? Was tun, wenn ich schnell heiser werde? Wie kann ich manchmal schlagfertiger und souveräner reagieren und meine Wirkung und Kommunikation verbessern? 55930 | Bina Schröer, Schauspielerin, Kommunikationstrainerin, Coach Sa 03.12.2022, 10:00 – 17:00 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 € 49,00

Übersicht und Schnelleinstieg: Gibt erste Orientierung, weniger Übungsmöglichkeiten, geringere Stofftiefe Basiskurs: Basis für das strukturierte Erlernen des jeweiligen Programms, Übungsmöglichkeiten Aufbaukurs: Vertieft Grundkenntnisse, bietet weitere Techniken im Umgang mit den jeweiligen Programmen spezial: Widmet sich einzelnen Funktionen eines Programms

Hinweis zu den Lehrbüchern: Manchmal wird das gleiche Lehrbuch für Grundund Aufbaukurs (siehe Hinweis im Text) verwendet. Falls Sie kein Lehrbuch bestellen möchten, teilen Sie das bitte bei der Anmeldung mit. Bestellte Bücher müssen abgenommen werden. Bei kurzfristigen Anmeldungen (später als eine Woche vor Kursbeginn) können wir nicht garantieren, dass das Buch am 1. Kurstag vorliegt. Bei Kursen ohne Bücher können Sie über den Herdt-Verlag (www. herdt.com) selbst passende Bücher bestellen.

Kurs­leitungen gesucht Wir freuen uns auf Sie. Infos siehe Seite 79


Beruf & EDV

EDV-Grundlagen PC-Grundkurs

Sie suchen den qualifizierten Einstieg in die Computerwelt – ohne Zeit- und Leistungsdruck? Mit praxisnahen Übungen lernen Sie den sicheren Umgang mit Windows und den Office-Programmen (Schwerpunkt: Microsoft Word). Sie werden begeistert sein, wie einfach es ist, mit dem Computer umzugehen. Aus dem Inhalt: * Funktionsweise und Bedienen eines PCs * Hardware/ Software * WINDOWS-Grundwissen * Erste Schritte in WORD. In der Kursgebühr ist ein Lehrbuch (18,00 €) enthalten. 56020 | Margit Schmölzl, EDV-Trainerin Sa 12.11. / 26.11.2022, 08:30 – 15:30 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 150,00

PC-Grundkurs

56030 | Michael Fuchs-Haubelt Di/Do 17.01. / 19.01. / 24.01. / 26.01. / 31.01.2023, 18:00 – 21:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 159,00

PC-Aufbaukurs

Ein Kurs für alle, die PC-Erfahrung mitbringen. Besonders geeignet als Anschlusskurs zum PC-Grundkurs. Aus dem Inhalt: * Wiederholung des Basiswissens * WORD-Grundfunktionen und Textgestaltung * Einfache Tabellen * Grafiken und Bilder * Dateien und Ordner in WINDOWS verwalten * Zusammenspiel der Officeprodukte (Einblick in Excel und Powerpoint) * Umgang mit Internet und EMail. In der Kursgebühr ist ein Lehrbuch (18,00 €) enthalten (identisch mit Lehrbuch aus PC-Grundkurs, bitte bei Anmeldung angeben, ob ein Buch benötigt wird). 56025 | Margit Schmölzl, EDV-Trainerin Sa 07.01. / 21.01. / 04.02.2023, 08:30 – 15:30 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 198,00

Umstieg auf Windows 11

10-Finger-System in wenigen Stunden

Mit „suggestopädischen Trainingsmethoden“ ist es möglich, das Computerschreiben im 10-Finger-System in wenigen Stunden zu erlernen. „Spielerisches Wiederholen“ sichert den Lernerfolg, der durch das Üben zu Hause zusätzlich gefestigt wird. In der Kursgebühr ist ein Buch (19,90 €) enthalten. Bitte mitbringen: ein Tuch zum Abdecken der Tastatur, Stift. 56040 | Renate Wachutka Di/Do 15.11. / 17.11. / 22.11. / 24.11. / 29.11.2022, 18:00 – 19:30 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 74,90

Fotos am PC verwalten

Die Handy- und Digicam hat in beinahe jedem Haushalt Einzug gehalten. Doch was tun mit den Bildern? Die Menge der Bilder wächst, das Chaos auf der heimischen Festplatte oder dem Smartphone ebenfalls. Aus dem Inhalt: * Wie kommen die Bilder (richtig) auf den PC? * Wie werden Bilder richtig archiviert? * Wie entsteht ein Foto-USBStick der auch auf einem Fernseher anzusehen ist? * Wie verschickt man Bilder per E-Mail und worauf ist dabei zu achten? * Wie kann man über Internet oder im Laden einen Abzug seiner Digitalbilder bekommen? Wie werden die Bilder richtig gesichert? Was bedeutet Cloud-Speicher (iCloud, GoogleDrive etc.). Auf all diese Fragen bietet dieser Kurs Antworten. Hier geht es nicht ums Fotografieren oder Retuschieren der Bilder, sondern um die praktische Nutzung, Aufbewahrung und Sicherung, die Vorzeigbarkeit oder auch den Druck der digitalen Bilder. 56050 | Michael Fuchs-Haubelt Di/Do 14.02. / 16.02.2023, 18:00 – 21:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 55,00

Ordnung halten auf dem PC

Sie haben das Gefühl, auf Ihrem PC ist nur Chaos? Sie wollen dies nun endlich beseitigen und Ihre Daten strukturiert verwalten? Sie lernen im Windows Explorer die wesentlichen Funktionen der Dateiverwaltung (Ordner und Dateien) kennen und arbeiten effektiv und zeitsparend. Kursinhalte: * Funktionsweise des Windows Explorers * Ordner und Dateien anlegen, sichern, löschen * Ordner und Dateien kopieren, umbenennen verschieben * Ordner und Dateien suchen * Wohin speichern Word & Co? * Speichermedien. 56060 | Margit Schmölzl, EDV-Trainerin Sa 18.02.2023, 08:30 – 11:30 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 33,00

Microsoft 365/Office 365 kann verwirren – muss es aber nicht! Die Zahl der App-Anwendungen für Microsoft 365 ist schier unüberschaubar geworden. In unserer Reihe konzentrieren wir uns auf die wichtigsten Anwendungen, die neben den klassischen Office-Programmen eine Rolle spielen und zeigen dabei auch, wie diese miteinander verzahnt sind.

Teams-Grundlagen – Zusammenarbeit

Teams als Zentrale für die Zusammenarbeit innerhalb einer Organisation ist vielerorts mindestens genauso wichtig wie Outlook. Dabei ist die VideoKommunikation nur ein Teil der Aufgaben, die in Teams erledigt werden können. Lernen Sie die verschiedenen Module in Teams kennen, verstehen Sie, was Kanäle sind und wie Dateien gemeinsam genutzt und abgelegt werden. Inhalt: * Teams Basiswissen * Ein eigenes Team erstellen * Mit Kanälen arbeiten * Messaging und Chats * Dateien gemeinsam nutzen * Apps und Dateien einbinden. 56105 | Monika Zeevaert-Senger, Dipl.-Ing. Sa 15.10.2022, 09:00 – 12:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 30,00

Teams-Grundlagen – Online Besprechungen

Teams Videokonferenzen leicht gemacht

Erfolgreich per Video miteinander kommunizieren ist mehr als einfach nur auf einen Link klicken. Lernen Sie die verschiedenen Besprechungs-Varianten, Einstellungen und Werkzeuge kennen, damit die Online-Besprechung bestmöglich gelingt. Inhalt: * Video-Besprechungen planen und erstellen * Besprechungsoptionen * Werkzeuge und Ansichten * Bildschirm freigeben und präsentieren * Anwesenheitsliste * Breakout-Räume * Rollen und Einstellungen * Besprechungsnotizen * Dokumente teilen * Erfolgsfaktoren. Idealerweise bringen Sie ein Headset mit. 56106 | Monika Zeevaert-Senger, Dipl.-Ing. Sa 29.10.2022, 09:00 – 12:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 30,00

Teams-Grundlagen – Teams, PLANNER und weitere Apps

Für die Zusammenarbeit können in TEAMS diverse Apps aus der Microsoft 365-Familie eingebunden werden. TEAMS ist stark für die Zusammenarbeit in verschiedenen Teams und in Projekten. Im Doppelpack mit der PLANNER-App wird daraus ein Dreamteam für Projektplanung und Projektmanagement, aber auch für die tägliche Routine in jedem Arbeitsteam. Im Kurs werden außerdem weitere praktische Apps für die Einbindung in TEAMS vorgestellt. 56107 | Monika Zeevaert-Senger, Dipl.-Ing. Sa 17.12.2022, 09:00 – 12:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 30,00

105

Beruf & EDV

Microsoft Windows 11 bietet neue Funktionen und Möglichkeiten, die in diesem Kurs vorgestellt werden sollen. Neben der neuen Oberfläche sollen Themen wie Systemanpassung, Dateimanagement, Drucksteuerung und Datensicherung eine Übersicht über die neuen Funktionen des Betriebssystems verschaffen und den Umstieg erleichtern. In der Kursgebühr ist ein Lehrbuch (11,50 €) enthalten. 56010 | Michael Fuchs-Haubelt Di 18.10.2022, 18:00 – 21:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 39,50

Microsoft 365/Office 365


Beruf & EDV

Microsoft Office 365, Word und TEAMS – Der digitale Arbeitsplatz in der Cloud

Sie lernen TEAMS und Office 365 problemlos kennen und üben die virtuelle Zusammenarbeit einschließlich der Durchführung von Videomeetings per TEAMS. Auch der Umgang mit online erstellten Word-Dokumenten und deren Verarbeitung im bekannten Desktop Word wird geübt. Nach dem Kurs sind Sie in der Lage, sich in TEAMS und Office 365 souverän zu bewegen, Dokumente abzulegen und für die Zusammenarbeit bereit zu stellen. Inhalte: * Basiswissen OneDrive * Word-Dokumente online erstellen, offline weiterarbeiten * TEAMS Basiswissen * Messaging, Chats und Besprechungen * Dateien gemeinsam nutzen, Basiswissen Sharepoint * Weitere Office-Online-Apps. Voraussetzung: Sicheres Beherrschen von Maus und Tastatur, Windowsund Office-Grundkenntnisse. 56110 | Monika Zeevaert-Senger, Dipl.-Ing. Fr 11.11. / 18.11.2022, 16:00 – 19:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 62,00

Online-Seminar: OneNote – viel mehr als einfach nur ein digitales Notizbuch

Beruf & EDV

OneNote dient als zentrale Sammelstelle für Informationen und Notizen jeder Art. OneNote ist einfach und intuitiv zu bedienen und hilft bei allem, was es zu notieren und festzuhalten gilt. Lernen Sie mit OneNote Informationen jeder Art zu sammeln, zu strukturieren und jederzeit wieder zu finden. Inhalte: OneNote Varianten und deren Zusammenspiel, Notizbuchkonzept, Informationen verschiedenster Art erfassen, Notizen handhaben und verwenden, Anpassungen und Workflow, Integration und Zusammenspiel mit Office-Apps, Team-Notizbücher, Export und Synchronisation. Im Kurs wird hauptsächlich mit der Desktop-Variante gearbeitet. Es wäre gut, wenn Sie über das Programm verfügen. Wenn nicht, können Sie auch gerne nur zuhören und zusehen und natürlich Fragen stellen. 56114 W | Monika Zeevaert-Senger, Dipl.-Ing. Mo 24.10.2022, 16:00 – 19:00 Uhr Online-Seminar € 40,00

OneNote im Microsoft 365

OneNote, das digitale Notizbuch der Office-Familie, ist praktisch immer und überall zur Hand. Seine Stärken entfaltet OneNote auch durch die Verzahnung mit Outlook und anderen Office-Anwendungen. Besonders die Integration in Teams bietet effektive Möglichkeiten zur persönlichen Nutzung und zur Zusammenarbeit. Der Kurs vermittelt neben den Grundfunktionen von OneNote, die Verzahnung mit Teams und im Office 365-Umfeld. Damit können Sie OneNote effektiv nutzen und behalten den Voraussetzungen: Teams Grundlagen 56115 | Monika Zeevaert-Senger, Dipl.-Ing. Sa 11.02.2023, 09:00 – 12:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 30,00

106

Microsoft 365: Sharepoint Online – Schaltzentrale im Hintergrund und Dokumentenverwaltung

Sharepoint Online lässt sich nur schwer als isolierte Anwendung verstehen, sondern spielt seine Funktion und Stärken erst im Zusammenspiel mit anderen Microsoft 365-/Office 365-Anwendungen aus. Oft wirkt Sharepoint mehr im Hintergrund und sorgt fast unauffällig für die Dateiverwaltung und -versionierung. Es lohnt sich dennoch, einen intensiven Blick auf Sharepoint Online zu werfen und die Stärken und Möglichkeiten in der Dokumentenverwaltung, dem Einsatz von Listen und den IntranetFunktionen kennenzulernen. 56116 | Monika Zeevaert-Senger, Dipl.-Ing. Sa 11.02.2023, 13:00 – 16:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 30,00

Umstieg auf Office 2021 / 365

Microsoft Office 2021 / 365 ist die neueste Version von Word, Excel, Outlook & Co. Dieser Kurs zeigt die neuen Funktionen auf und bietet eine Einführung in das neue Bedienkonzept. Außerdem werden die neuen Funktionen erläutert, die Office im Zusammenspiel mit Windows 10/Windows 11 zur Verfügung stellt. Der Kurs richtet sich an OfficeAnwender*innen (keine Einsteiger), die einen schnellen Überblick über die Möglichkeiten und Funktionen der neuen Office-Suite benötigen, um effektiv mit Word, Excel & Co. ihre Arbeit zu erledigen. Ein Überblick über die Zusatzfunktionen, die es nur mit der Office 365 Lizenz gibt, erleichtert die Entscheidung zwischen Kauf- und Miet-Lizenz. 56120 | Michael Fuchs-Haubelt Do 10.11.2022, 18:00 – 21:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 28,00

Online

weiterbilden zuhause Vorträge · Seminare Kurse · Livestreams www.vhs-grafing.de/ programm/ online-angebot

EDV-Anwendungen Outlook kompakt – Tipps für die professionelle Anwendung

Sie möchten mit Outlook mehr, als E-Mails einfach nur senden und empfangen? Behalten Sie den Überblick über Ihre Korrespondenz und lassen Outlook für sich arbeiten. Kursinhalt: * Wichtige Funktionen und Einstellungen * Suchordner, Quickstepps und Regeln * Textbausteine und Vorlagen * Termine und Besprechungen organisieren * Aufgaben managen * Übersicht bei der Ablage * Viele Tipps und Tricks zum effektiven Nutzen. Voraussetzung: gute PC-Kenntnisse, Vorkenntnisse in Outlook 56130 | Monika Zeevaert-Senger, Dipl.-Ing. Sa 19.11.2022, 09:00 – 14:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 45,00

Powerpoint: Übersicht und Schnelleinstieg

Schneller Einstieg und Erarbeiten der wesentlichen Grundlagen und wichtigen Details von Powerpoint. Aus dem Inhalt: * Die Arbeitsoberfläche * Textgestaltung, Zeichenobjekte, Grafiken und SmartArt * Fremdobjekte einfügen * Tabellen und Diagramme * Folienpräsentationen und Fotoshows erstellen * Einblicke in Animationen und Effekte. Voraussetzung: Grundkenntnisse der PC-Bedienung (WINDOWS). In der Gebühr ist ein Lehrbuch (13,50 €) enthalten. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, falls Sie von zu Hause aus per Videokonferenz teilnehmen möchten. 56140 | Rupert Geiger, Dipl.-Ing. Mo/Mi 09.01. / 11.01.2023, 18:00 – 21:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 67,50

PowerPoint next level – Neue Funktionen und Tipps für die professionelle Anwendung

Für alle, die bereits mit PowerPoint arbeiten und ihre Kenntnisse auf den nächsten Level bringen möchten. PowerPoint kann viel mehr, als ein paar Zeilen Text nacheinander einzublenden. Neue Funktionen ermöglichen Präsentationen mit Wow-Effekt. Lernen Sie die neue Funktion „morphen“ wirkungsvoll einzusetzen. Animationen mit Pfaden, Trigger und Mehrfachanimationen vielfältig einzusetzen, Objekte ineinander übergehen zu lassen und Ihre Präsentation interaktiv zu steuern. 56145 | Monika Zeevaert-Senger, Dipl.-Ing. Sa 14.01.2023, 09:00 – 14:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 45,00


Beruf & EDV

Excel: Übersicht und Schnelleinstieg

In diesem Workshop erhalten Sie einen schnellen Einstieg in Excel. Sie erhalten einen Funktionsüberblick und bekommen viele hilfreiche Tipps & Tricks zur täglichen Arbeit. Aus dem Inhalt: * Die Oberfläche * Formeln * Hilfreiche Ansichten * Formatierungen * Diagramme * Druckfunktionen (Seitenumbruchvorschau etc.) * Verknüpfungen von Tabellenblättern/Tabellen. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, falls Sie von zu Hause aus per Videokonferenz teilnehmen möchten. 56150 | Rupert Geiger, Dipl.-Ing. Di/Do 11.10. / 13.10.2022, 18:00 – 21:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 54,00

Excel: Basiskurs

Intensive und systematische Einführung in das Arbeiten mit Excel. Aus dem Inhalt: * Grundlagen der Tabellenkalkulation * Zellen und Tabellen formatieren * Formeln und Funktionen * Diagramme * Druckfunktionen * Excel-Dateien verwalten * Tabellenblätter und Arbeitsmappen * Daten importieren und verknüpfen * Rechnen mit Datum und Uhrzeit * Umgang mit großen Tabellen * Zellenund Blattschutz. Voraussetzung: Grundkenntnisse der PC-Bedienung (WINDOWS). In der Kursgebühr ist ein Lehrbuch (17,00 €) enthalten. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, falls Sie von zu Hause aus per Videokonferenz teilnehmen möchten. 56162 | Rupert Geiger, Dipl.-Ing. Sa/So 10.12. / 11.12.2022, 09:30 – 17:30 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 162,00

Excel: Aufbau

Online-Seminar: Excel spezial: Rund um Datum und Zeit

Excel leistet Erstaunliches im Umgang mit Datum und Zeit. So braucht das Kalendarium für diverse Auswertungen keinesfalls jedes Jahr oder jeden Monat neu erstellt zu werden. Ist einmal eine entsprechende Vorlage erstellt, kann diese jedes Jahr wieder verwendet werden. Mit den Kenntnissen einer „Bedingten Formatierung“ können dabei die Samstage und Sonntage automatisch hervorgehoben werden. Selbst die Feiertage lassen sich berechnen. Inhalte: * Wie rechnet Excel mit Datum und Zeit? * Nützliche Funktionen rund um Datum und Zeit * Kalender und Kalenderfunktionen * Feiertagsberechnungen. Voraussetzung: Gute Excel-Kenntnisse „Präsenznahe“ Online-Angebote, interaktiv, bitte mit Video, entsprechende Anwendung (Excel) sollte auf dem eigenen Rechner vorhanden sein 56153 W | Monika Zeevaert-Senger, Dipl.-Ing. Mi 02.11.2022, 16:00 – 19:00 Uhr Online-Seminar € 30,00

Online-Seminar: Excel: Bedingte Formatierungen

Aussagekräftig wird eine Exceltabelle nicht allein durch Zahlen und Berechnungen. Ein Wust von Daten ist nur schwer interpretierbar. Durch Formatierungen kann der Blick gezielt auf bestimmte Werte gelenkt werden. Mit einer bedingten Formatierung kann diese Visualisierung abhängig von den Werten erfolgen. So werden bestimmte Merkmale und Bedingungen schnell erkennbar. Lernen Sie anhand verschiedener Beispiele, Bedingungen zur Formatierung zu definieren und die verschiedenen Stolpersteine zu erkennen und zu vermeiden. Voraussetzung: Gute Excel-Kenntnisse. „Präsenznahe“ Online-Angebote, interaktiv, bitte mit Video, entsprechende Anwendung (Excel) sollte auf dem eigenen Rechner vorhanden sein 56154 W | Monika Zeevaert-Senger, Dipl.-Ing. Do 03.11.2022, 10:00 – 12:00 Uhr Online-Seminar € 20,00

Online-Seminar: Excel update – Neue Diagramme

Diagramme ermöglichen aus Daten verständliche Informationen abzulesen. Excel bietet weit mehr als die üblichen Säulen- oder Kreisdiagramme. Moderne Diagrammtypen in Excel visualisieren Daten ansprechend und überzeugend. Was verbirgt sich hinter Diagrammtypen wie Histogramm, Treemap, Wasserfalldiagramm oder Sunburst? Wie können durch Tricks und Kombinationen Effekte wie z.B. ein Tachodiagramm erzeugt werden? Hinweis: Die meisten gezeigten Diagrammtypen stehen ab Excel 2016 zur Verfügung. Voraussetzung: Excel-Grundkenntnisse, einfache Diagramme 56156 W | Monika Zeevaert-Senger, Dipl.-Ing. Mi 16.11.2022, 10:00 – 12:30 Uhr Online-Seminar € 25,00

Excel spezial: WENN & SVERWEIS

Die Funktionen der WENN-Familie (WENN, SUMMEWENN, ZÄHLENWENN, WENNFEHLER) gehören zu den wichtigsten Excel-Funktionen. Es wird definiert, unter welchen Bedingungen welcher Wert eingesetzt oder wie weitergerechnet wird. Ebenso populär bei Excel-Anwendern ist der SVERWEIS, mit dessen Hilfe zugehörende Werte in einer Tabelle ermittelt werden. Lernen Sie diese Funktionen souverän einzusetzen, zu verschachteln und anzuwenden. Voraussetzung: Grundlagen Excel. Beachten Sie auch bitte den Anschlusskurs „Excel spezial: Pivot-Tabellen und -Charts“ 56158 | Monika Zeevaert-Senger, Dipl.-Ing. Sa 03.12.2022, 09:00 – 12:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 30,00

Excel spezial: Pivottabellen und -charts

Pivot-Tabellen ermöglichen es, in kürzester Zeit umfangreiche Datensätze flexibel zusammenzufassen, nach unterschiedlichen Gesichtspunkten zu gruppieren, zu filtern und zu analysieren und dies dann quasi auf Knopfdruck grafisch darzustellen. Inhalte: * Daten sortieren und filtern * Pivot-Tabellen erstellen * Pivotdaten filtern * Pivotdaten gruppieren * Berechnete Felder einsetzen * Datenschnitte und Zeitachsen anwenden Voraussetzung: Der Kurs richtet sich an Anwender, die bereits einige Übung in Excel und dem Einsatz von Formeln und Funktionen haben. 56159 | Monika Zeevaert-Senger, Dipl.-Ing. Sa 03.12.2022, 13:00 – 16:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 30,00

EinzelSprechstunden an der Sie möchten an Online-Angeboten der vhs teilnehmen, haben aber noch keine Erfahrung mit Videokonferenzen? Wir unterstützen Sie gerne in Form einer Einzelbetreuung! Rufen Sie an!

107

Beruf & EDV

Sie arbeiten mit Excel, stoßen aber dann und wann an Grenzen und wollen Ihr Excel-Wissen vertiefen und weiterführende Funktionen kennenlernen? Sie fragen sich, wie Sie Ihr Datenmaterial sprechen lassen können und aussagekräftige Diagramme erstellen? Dann ist das der richtige Kurs für Sie. Aus dem Inhalt: * Kurzwiederholung von Themen aus Anfänger-/Basiskurs * Individuelle Anpassungen und persönliche Einstellungen * Sortieren und Filtern von Daten in Listen * Umgang mit großen Tabellen * Grafikobjekte * Erweiterte Diagrammfunktionen * Viele nützliche Tipps & Tricks zum effektiven Umgang mit Excel. Bitte bringen Sie gern auch konkrete Fragen oder Probleme mit, am besten anhand von Beispieldaten. Ein passendes Lehrbuch kann bei Bedarf selbstständig erworben werden. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, falls Sie von zu Hause aus per Videokonferenz teilnehmen möchten. 56170 | Rupert Geiger, Dipl.-Ing. Sa/So 25.02. / 26.02.2023, 09:30 – 17:30 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 145,00

Excel Spezial – Makros mit VBA

Selbständige Tabellenfunktionen entwickeln mit Excel-Makros. Einfaches Aufzeichnen von Excel-Makros * absoluter und relativer Modus * Aufruf der Makros * Einblick in den aufgezeichneten Programmcode * Einblick in die Programmierumgebung * Struktur und Format von VBA-Programmen * schrittweise Ausführung zur Fehlersuche. Anhand kleiner Programmierprojekte werden die Teil­ nehmer*innen an die Programmiersprache VBA herangeführt. Im Vorfeld werden eigene Wünsche abgefragt. Im Nachgang kann ein individuelles Coaching mit der Kursleitung vereinbart werden, um eigene Projekte zu erstellen. Voraussetzung: Grundkenntnisse Excel. 56147 | Martin Wittmann Do 06.10.2022, 3 x, 18:30 – 21:30 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39, EDV-Raum € 125,00


Beruf & EDV

Programmierung Noch mehr Excel-Power: Einführung in Power Query, Pivot und PowerPivot

In vielen Bereichen müssen Daten aus verschiedenen Quellen zusammengefasst, analysiert und visualisiert werden. Excel hat sich zu einem mächtigen Tool für die Datenanalyse gemausert. Mit modernen Werkzeugen wie PowerQuery und PowerPivot werden Daten aus verschiedenen Quellen aufbereitet, zusammengefasst, analysiert und visualisiert. Der Kurs gibt eine Einführung in die drei Werkzeuge: Pivot, PowerQuery und PowerPivot. Anhand ausgewählter Beispiele werden die Unterschiede und Möglichkeiten der verschiedenen Werkzeuge gezeigt. Voraussetzungen: gute Excelkenntnisse, Vorkenntnisse Pivot Grundlagen von Vorteil. 56165 | Monika Zeevaert-Senger, Dipl.-Ing. Sa 28.01.2023, 09:00 – 16:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 70,00

Excel update: Neue spannende Funktionen in Excel 365 (und Excel 2021)

Mit Office 365 hat Microsoft neue, spannende Funktionen ausgepackt, die jeder fortgeschrittene Excel-User kennen sollte. Der XVERWEIS ist um Klassen besser als der SVERWEIS. Zum Filtern und Sortieren gibt es die neuen Funktionen FILTER bzw. SORTIEREN. Auch die WENN-Funktion hat neue Varianten erhalten: WENNS, MAXWENN; MINWENN. Voraussetzung: gute Excel-Kenntnisse (Formeln und Funktionen) 56167 | Monika Zeevaert-Senger, Dipl.-Ing. Fr 10.02.2023, 16:00 – 19:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 30,00

Gesellschaft Beruf & EDV

Online-Seminar: Zoom Meeting – Next Level!

Sie möchten Ihre Online-Seminare, Meetings und Workshops mit Zoom noch professioneller und erfolgreicher gestalten? Mit diesem Seminar erreichen Sie das nächste Level! Erfahren Sie alles über die aktuellen, vielfältigen Werkzeuge in Zoom und deren fortgeschrittene Einsatzmöglichkeiten. Probieren Sie das eine oder andere Feature selbst aus. Lassen Sie sich inspirieren von den wichtigsten Erfolgsfaktoren für ein gewinnbringendes Online-Ereignis. Und nutzen Sie die Zeit, Ihre individuellen Fragen zu Zoom zu stellen. Voraussetzung: erste Erfahrungen mit Zoom. Der Kurs findet online statt. Sie benötigen dafür einen Laptop mit integrierter Webcam und Mikro oder einen PC mit einer Webcam und Mikro/Lautsprecher oder einem Headset. 56180 W | Monika Zeevaert-Senger, Dipl.-Ing. Fr 25.11.2022, 17:00 – 19:30 Uhr Online-Seminar € 38,00

Einführung in den Raspberry Pi

Der Raspberry Pi ist ein günstiger Einplatinencomputer, welcher sich hervorragend zum Experimentieren und Programmieren eignet. Verbreitet sind beispielsweise auch Anwendungen als Mediacenter, zur LED-Steuerung, Roboterbau usw. Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Was wird für den Einsatz eines Raspberry Pi benötigt? Die Hardware kostet ca. 50 €, dazu braucht man noch einen PCMonitor, Tastatur und Maus. Als Software kann Freeware/Open Source eingesetzt werden. Weitere Ausstattungen und Ergänzungen sind dann je nach Einsatzzweck möglich. In diesem Kurs werden die Grundlagen und Möglichkeiten zum Raspberry Pi aufgezeigt. Weiterhin bekommen Sie einen Überblick über die Hard- und Software. Auch wird die Grundinstallation behandelt, so dass Sie dann gleich loslegen können. Einführung in Python um die GPIO Ports anzusprechen, ansteuern von LED‘s, auslesen von Sensoren, z.B. Wetterstation. Jeweils 2 Teilnehmer arbeiten im Team an einem Raspberry Pi. Ein eigener kann selbstverständlich mitgebracht werden :-). 56195 | Martin Wegener Sa 12.11. / 19.11.2022, 10:00 – 13:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39, EDV-Raum € 89,00

Einführung in die App-Entwicklung mit C – Teil 1

Kleingruppenkurs

C ist die Standardsprache für Informatiker, Elektrotechniker und viele angrenzende Berufsgruppen. Programme für Maschinensteuerungen, Mikroprozessoren und viele Anwendungen werden in C geschrieben. Sie lernen C-Programme zu verstehen, selbständig zu erstellen und die Sprache vollständig zu nutzen. Alles wird praktisch geübt. Voraussetzung: Grundkenntnisse EDV. Ein Begleittext kann im Kurs erworben werden. 56198 | Erich Niering Fr 09.12.2022, 15:00 – 21:15 Uhr Sa 10.12.2022, 18:00 – 21:15 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 145,00

Einführung in die App-Entwicklung mit C – Teil 2

Kleingruppenkurs

56199 | Erich Niering Fr 16.12.2022, 15:00 – 21:15 Uhr Sa 17.12.2022, 18:00 – 21:15 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 145,00

Schnupperkurs Programmieren

Sie erhalten eine erste Einführung in zwei aktuelle Programmiersprachen: „C“, die bedeutendste Programmiersprache, der Standard bei Informatikern und angrenzenden Berufsgruppen, ursprünglich für Betriebssysteme entwickelt und inzwischen verwendet für Software jeder Art. „VBA“, die Programmiersprache, die alle beherrschen müssen, die mit den MS Office-Programmen arbeiteten. Mit ihr können Sie beliebig komplexe Arbeitsabläufe, auch sonst nicht mögliche, in einem Bruchteil der Zeit und völlig fehlerfrei durchführen! 56197 | Erich Niering Fr 28.10.2022, 15:00 – 21:45 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 75,00

Ihre Anzeige erreicht ca. 50.000 Leser und unterstützt die Arbeit und die Progammvielfalt der vhs.

EDV für Frauen Fit for Office – EDV-Training für den Berufseinstieg

Machen Sie sich fit für die PC-Anwendungen im Büro! Aus dem Inhalt: * Word: Textformatierung, Seitenlayout *(Serien-)Briefgestaltung * Excel: Formeln und Funktionen, Diagramme, Druckaufbereitung * Powerpoint: Präsentationserstellung, Animation und Tipps zur Vorführung * Verknüpfung der Office-Programme * Druckausgabe * E-Mail und Internet. Voraussetzung: Windows-Grundkenntnisse. In der Kursgebühr ist ein Lehrbuch (18,00 €) enthalten. 56600 | Sabine Brinkmann Mo/Mi 10.10. / 12.10. / 17.10. / 19.10. / 24.10. / 26.10. / 07.11.2022, 09:00 – 12:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 211,00

Mediadaten & Buchung unter

info@brand4.com

Online

weiterbilden zuhause Vorträge · Seminare Kurse · Livestreams www.vhs-grafing.de/ programm/ online-angebot

108


Beruf & EDV

Smartphone und Tablet Lernen Sie Ihr Android Smartphone besser kennen!

Dieser Kurs soll Ihnen helfen, Ihr Android- Smartphone und seine vielfältigen Möglichkeiten besser kennen zu lernen und für sich zu nutzen. Themen sind z. B. * Einstellungen * WLAN/Internet * kontaktloses Bezahlen * Archivierung von Kundenkarten wie Payback, Deutschlandcard etc. zum kontaktlosen Einsatz * Terminplanung * Kontaktverwaltung * Navigieren im Auto, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln * Datensicherung * Datenschutz. Mitzubringen sind Ihr geladenes Smartphone und/ oder Ladekabel sowie das Passwort für Ihr GoogleKonto, falls bereits vorhanden und bekannt. 56240 | Rita Steber Di/Do 06.12. / 08.12. / 13.12.2022, 18:00 – 21:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 75,00

GPS-Navigation

GPS-Navigation mit PC, Outdoorgerät, Smartphone oder Tablet mittels „TwoNav“ von CompeGPS

GPS-Navigation ist das Feststellen der momentanen Position (Ortsbestimmung) und das Ermitteln der besten Route zum gewünschten Ziel. Für Auto-, Rad-, Wander-, Ski- oder Bergtour usw. kann diese Technik zum gewünschten Gelingen eines Outdoor-Vorhabens wesentlich beitragen. Ein PC, Outdoorgerät, Tablet oder Smartphone mit GPSEmpfang und geeigneter GPS-Software, mit oder ohne Netzanbindung, kann zur Visualisierung von Kartenmaterial und GPS-Navigationsdaten zur Tourenvorbereitung und Navigation auf Straßen, Wegen und im freien Gelände weltweit genutzt werden. 56230 | Herbert Winkler Di 08.11. / 15.11.2022, 18:30 – 22:00 Uhr Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39, EDV-Raum € 69,00

Lernen Sie Ihr iPhone besser kennen

Sie erleben einen abwechslungsreichen Kurs mit vielen direkt umsetzbaren Hilfen und Tipps. Notwendige Fachbegriffe wie SIM-Card, Edge, 3G, Home-Button oder Multitasking werden verständlich und praktisch erläutert. Inhalt: * Einstellungen * WLAN/Internet * Vorinstallierte Apps * AppStore * kontaktloses Bezahlen * Terminplanung * Kontaktverwaltung * Navigation * Datensicherung und Infos zur iCloud * Datenschutz * Sinnvolles Zubehör. Bringen Sie ihr geladenes iPhone und/oder Lade­kabel mit. Das Passwort für ihre Apple-ID muss Ihnen bekannt sein. 56250 | Rita Steber Mi 18.01. / 25.01.2023, 18:00 – 21:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 54,00

Neues Smartphone? Was sollte ich beim Einrichten beachten?

Einsteigerkurs

Möchten Sie Ihre Ideen oder Ansichten und Informationen online stellen? Haben Sie schöne Fotos oder Videos, die Sie teilen möchten? Fragen Sie sich, wie andere anfangen, Ihren Online-Shop zu erstellen? Haben Sie jemals daran gedacht, eine eigene Website zu haben? Sie können Ihre eigene erstellen. Erlernen Sie die Grundlagen von HTML und CSS. Es sind keine Vorkenntnisse im Webdesign erforderlich, aber grundlegende Computerkenntnisse sind unerlässlich. Gewinnen Sie Vertrauen in Ihre Fähigkeit, richtige Codes zu schreiben, dann sind Sie nach dem Kurs in der Lage, Ihre eigene Website zu entwerfen, zu erstellen und zu veröffentlichen. 56315 | Cecilia Soriano Mi 05.10. / 12.10. / 19.10.2022, 18:00 – 21:00 Uhr Unterhaching, KUBIZ, Jahnstr. 1, 1.OG Nord, Zi.104 € 82,50

Erstellen von Webseiten – HTML – CSS Grundlagen mit Vorkenntnissen

Unterwegs im Netz Sicher Bewegen im Internet

Lernen Sie, sich sicher im Internet zu bewegen! Inhalte: * Wie funktionieren die Aufrufe einer WebSeite * Wichtige Einstellungen am PC * Vorstellung der div. Browser * Sicherheitseinstellungen in den Browsern * Anonym surfen im IN mittels VPN und Tor * Wichtige Einstellungen am Router * Einsatz von Wegwerfmailadressen zur Anmeldung auf Web-Seiten * Konfigurieren von systembedingten Firewalls * Externe Firewalls und Virenscanner mit Vor- und Nachteilen * Datensicherung/Backups * Adblocker und Verschleierung * Öffentliche Netzwerke / Hotspots. Bitte teilen Sie bei der Anmeldung mit, mit welchem Betriebssystem (Windows, MacOS oder Linux) Sie sich im Internet bewegen, damit Sie im Kurs die für Sie passenden Unterlagen erhalten. 56300 | Thomas Groß Di/Mo 04.10. / 10.10.2022, 19:00 – 20:30 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 32,00

Sicherer Umgang mit E-Mails

In diesem Vortrag wird Ihnen wichtiges Wissen zum sicheren Umgang mit E-Mails vermittelt: * Vorstellung der verschiedenen Mailclients (Thunderbird, Outlook, Mail (Mac) etc.) * Umgang mit Mails * Vorsichtsmaßnahmen * Spams und Phishing * Wie erkennt man Phishingmails (Bank, Post, DHL etc.) * Einstellungen im Mailclient bzgl. Blacklists und Löschverfahren. Bitte teilen Sie bei der Anmeldung mit, mit welchen Mailclients (Thunderbird, Outlook, Mail (Mac) etc.) Sie Ihre E-Mails herunterladen bzw. verwalten, damit Sie im Kurs die für Sie passenden Unterlagen erhalten. 56310 | Thomas Groß Mo 17.10.2022, 19:00 – 20:30 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 16,00

Voraussetzung für den Kurs ist die Teilnahme am Grundlagenkurs I (222-56315). Sie erlernen das Schreiben mehrere Codezeilen, vertiefende Grundlagen von HTML und CSS und neue Konzepte im Webdesign werden vorgestellt. 56318 | Cecilia Soriano Mi 09.11. / 23.11. / 30.11.2022, 18:00 – 21:00 Uhr Unterhaching, KUBIZ, Jahnstr. 1, 1.OG Nord, Zi.104 € 82,50

Online Websites erstellen – schnell und einfach mit Websitebaker CE

Ein ansprechender Internetauftritt muss nicht mit einem hohen Aufwand an Zeit, Geld und Know-how einhergehen. Leicht zu erlernende Content-Management-Systeme machen das Erstellen einer Website zum Kinderspiel. Websitebaker CE Kursinhalte: * Anforderungen an den Webspace * Websitebaker CE installieren * Auswahl und Einsatz einer Layoutvorlage * Seitenstruktur * Seiteninhalte * Module und deren Installation * Tipps und Tricks. Vorkenntnisse: Windows- und Internetgrundlagen. Jeweils 15 Min. vor Beginn des Seminars können Sie sich zu einem Tech-Check vorab online einloggen. 56320 W | Stefan Troll Mi 09.11.2022, 4 x, 19:00 – 20:30 Uhr Online-Seminar € 120,00

Homepage mit Wordpress

Wordpress ist ein klassisches Homepage-Werkzeug. Im privaten sowie kommerziellen Umfeld wird Wordpress genutzt, um Inhalte im Web zu publizieren – als Blog oder als klassische Homepage. In diesem Kurs erlernen Sie den Umgang mit Wordpress und das Einrichten einer Testversion auf Ihrem eigenen Computer – egal, ob Mac oder Windows. 56330 | Thomas Hümmler Mo 12.12. / 19.12.2022, 18:45 – 21:45 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 60,00

109

Beruf & EDV

Sie haben ein neues Smartphone (Android) und möchten es auf Ihre Bedürfnisse einrichten? In diesem Kurs lernen Sie u.a.: Überblick für die wichtigsten Einstellungen (mit Checkliste) – Was ist bei einem Smartphone-Wechsel zu beachten? * Wie werde ich „überflüssige“ Apps wieder los? * Welche Internet Browser-Einstellungen (für Chrome, Firefox) sind wichtig, um meine Daten zu schützen? Gerne können Sie Ihr eigenes Smartphone mitbringen. Falls Sie bereits ein Google-Konto eingerichtet haben, bitte den Nutzernamen und das Passwort mitnehmen. 56270 | Rita Steber Mi 01.02.2023, 18:00 – 21:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 27,00

Erstellen von Webseiten – HTML – CSS Grundlagen


Beruf & EDV

EDV-Kreativ & Multimedia Bildbearbeitung mit GIMP für Einsteiger

GIMP ist ein freies und leistungsfähiges Foto- und Bildbearbeitungsprogramm für Windows, Linux und Macintosh. Es arbeitet mit Filtern und Plugins. Sie lernen, wie man Digitalfotos retuschiert, Bilder fürs Internet aufbereitet und mit Filtern arbeitet. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, falls Sie per Videokonferenz teilnehmen möchten. 56410 | Thomas Hümmler Mo 24.10. / 07.11.2022, 18:45 – 21:45 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 55,00

Adobe Photoshop für Einsteiger

Bring your own device – Kleingruppenkurs

In Adobe Photoshop – dem marktführenden Programm zur Bearbeitung digitaler Bilder – lernen Sie grundlegende Funktionen und wie digitale Bilder, Print und non-Print, bearbeitet werden. Voraussetzung: Windows oder Macerfahrung. Bitte beachten: Bringen Sie Ihren Laptop mit der installierten Software mit (Version Photoshop CS 4 bis Photoshop CC 2022). Rückfragen jederzeit unter rueber@lachenmann-design.de 56420 | Susanne Rüber Sa/So 22.10. / 23.10.2022, 10:00 – 17:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 155,00

Adobe InDesign für Einsteiger

Bring your own device – Kleingruppenkurs

Adobe InDesign ist das marktführende Programm zur Erstellung von Layouts für Anzeigen, Broschüren, Katalogen und Plakaten. In praktischen Übungen erlernen Sie, wie man Visitenkarten, Brief­ bögen, Plakate, Anzeigen, Flyer oder Broschüren erstellt. Voraussetzung: Windows- oder MacGrundkenntnisse. Wünschenswert sind Kenntnisse in Photoshop. Bitte beachten: Bringen Sie Ihren Laptop mit der installierten Software mit (Version InDesign CS 4 bis InDesign CC 2022). Rückfragen jederzeit unter ­rueber@lachenmann-design.de 56430 | Susanne Rüber Sa/So 05.11. / 06.11.2022, 10:00 – 17:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 155,00

Ein Handy, ein Thema und schon geht es los. Doch worauf kommt es an, welche Bildsprache verwende ich und wie bekomme ich einen professionellen Look hin? Dazu bedarf es ein paar Grundkenntnissen, die Ihnen in diesem Seminar nähergebracht werden. Inhalt: * Motivsuche * Inhalt * Storytelling * Bildsprache * Beleuchtung * Viele Übungen * Möglichkeiten in der Weiterverarbeitung (Theorie). Bitte eigenes Handy oder Fotoapparat mit Videofunktion mitbringen! 56450 | Maximilian von Rossek Mi 11.01.2023, 18:00 – 19:30 Uhr Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 504 € 19,00

Flyer und Prospekte erstellen leicht gemacht

Darktable ist wie Adobe Lightroom ein Tool, um Fotos zu bearbeiten und zu verwalten. Im Gegensatz zu Lightroom läuft es nicht nur auf Windows und Mac, sondern auch unter Linux. Und das Beste: Darktable ist Open Source und damit kostenlos. Im Kurs lernen Sie die Arbeitsweise des Programms kennen und bearbeiten Ihre Fotos. Das eigene Notebook kann gerne mitgebracht werden (Wir installieren Darktable gemeinsam). 56470 | Thomas Hümmler Mo 16.01. / 23.01.2023, 18:45 – 21:45 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 55,00

Scribus-Einstiegskurs

Scribus ist ein kostenloses DTP-Programm für Linux, Mac und Windows. Damit gestalten Sie Drucksachen vom Briefpapier über Prospekte bis zu Büchern und Zeitungen. Sie erstellen Dokumente wie Prospekte oder Plakate. Gerne kann das eigene Notebook mitgebracht werden, um eigene Daten zu bearbeiten. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, falls Sie per Videokonferenz teilnehmen möchten. 56440 | Thomas Hümmler Mo 14.11. / 21.11.2022, 18:45 – 21:45 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 55,00

Gesellschaft Beruf & EDV

Fit am PC – Grundlagen

Fit am PC – Internet

Sie lernen das Internet kennen: Wie sicher ist mein Internet-Zugang? * Wie suche ich im World-WideWeb, um das gewünschte Ergebnis zu bekommen? * Wie lasse ich mir Bilder, Karten und Wegbeschreibungen anzeigen? * Kann ich ohne Bedenken Tickets (z. B. Bahnfahrkarten) buchen oder online einkaufen? Der Kurs richtet sich an Teilnehmer*innen, die PC-Grundlagen-Kenntnisse haben. 56515 | Sabine Brinkmann Mi 11.01. / 18.01. / 25.01. / 01.02.2023, 13:00 – 15:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 72,00

110

Fotos bearbeiten und verwalten mit Darktable

n Ihre Idee en! m m o sind willk

EDV für Senior*innen Verständlich und systematisch werden Sie von Anfang an mit dem Computer / Notebook vertraut gemacht und lernen Grundlagen kennen: * Wie bediene ich die Maus, welche Tasten brauche ich zusätzlich am PC? * Wie sicher ist mein PC? * Was bietet mir das Betriebssystem Windows, wie kann ich selbst Einstellungen vornehmen? * Wie finde ich Programme/Dokumente auf meinem PC / Notebook? * Was sind Bibliotheken und Ordner? * Wie kann ich Programme beenden, die sich „aufgehängt“ haben? Keine Vorkenntnisse erforderlich. 56510 | Sabine Brinkmann Mi 05.10. / 12.10. / 19.10. / 26.10. / 09.11.2022, 13:00 – 15:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a € 99,00

Mit einfachen Mitteln professionelle Videos gestalten

Computer- und SmartphoneSprechstunde für Senior*innen Sie kommen im „Nutzer-Alltag“ mit Ihrem Computer oder Ihrem Smartphone eigentlich gut zurecht – trotzdem tauchen immer wieder Probleme oder Fragen auf, wegen denen sich ein eigener Kurs für Sie nicht lohnt. In dieser „Sprechstunde“ können Sie Ihre individuellen Fragen anbringen und sich mit der Kursleitung und anderen Teilnehmer*innen austauschen. Zusätzlich wird in jeder Kursstunde ein spezielles Schwerpunktthema behandelt. Ihre individuellen Fragen müssen aber nicht mit dem Schwerpunkt übereinstimmen. Ihr Gerät (Laptop oder Smartphone) können Sie gerne mitbringen.

Grafing

Schwerpunktthema: Umgang mit Apps – wie funktioniert das und worauf sollte ich achten?

56550 | Franz Bader Do 06.10.2022, 14:00 – 15:30 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG frei

Schwerpunktthema: Einkaufen im Internet

56554 | Franz Bader Do 26.01.2023, 14:00 – 15:30 Uhr Grafing, vhs, Griesstr. 27, EG frei

-vhs Mitmach shop work Zukunfts .22 am 24.09 s Info Weitere 3 siehe S. 1

Ebersberg

Schwerpunktthema: Orientierung und ­Navigation mit dem Smartphone

56551 | Rita Steber Fr 25.11.2022, 09:30 – 11:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a frei

Schwerpunktthema: iCloud und Google Drive – Cloud-Dienste für Smartphones

56552 | Rita Steber Fr 16.12.2022, 09:30 – 11:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a frei

Schwerpunktthema: Umgang mit Apps – Wie funktioniert das und worauf sollte ich achten?

56553 | Rita Steber Fr 13.01.2023, 09:30 – 11:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a frei

Schwerpunktthema: Smartphone-Verlust – Was ist zu tun?

56555 | Rita Steber Fr 03.02.2023, 09:30 – 11:00 Uhr Ebersberg, vhs, EDV-Raum, Bahnhofstr. 13a frei


Realschule

Lagepläne

Volkshochschule

im Zweckverband Kommunale Bildung

Grafing Ebersberg

EDV-Raum Saal „Unterm First“

Billard-Café-College

Realschule

Straußd0rf Kinderhaus

Kinderhaus

Wittelsbacher Weg

Hallenbad vhs-Büro und Kursräume……… vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3  Saal „Unterm First“…………… Im Klosterbauhof vhs1, Eing. Bahnhofstr.  Grafen v. Sempt-Mittelschule EDV-Raum…………………… Bahnhofstr. 13a  vhs-Kursraum Mittelschule…………………… Baldestr. 20 Realschule…………………… Dr.-Wintrich-Str. 64 Blues Kreisklinik……………………… Pfr.-Guggetzer-Str. 1 Sportpark, Jugendraum Schule Oberndorf……………… Richtung Wasserburg (B 304) Altes Kino……………………… Eberhardstr. 3  Museum Wald und Umwelt…… Ludwigshöhe 2, Am Aussichtsturm Stadtbücherei………………… Baldestr. 18 Grundschule…………………… Floßmannstr. 1, Schulküche

vhs-Büro + Seminarraum……… vhs Kursräume………………… vhs Kursräume………………… Stadtbücherei………………… Gymnasium…………………… Mittelschule…………………… Grafing-Bahnhof……………… Straußdorf………………………

vhs, Griesstr. 27  Kirchenplatz 3 Haidling 17 Lederergasse/Grenzstr. 5  Jahnstr. 17 Am Stadion 2 Hauptstr. 20 Grafinger Str. 44

Markt Schwaben Billard-Café-College

Mittelschule

Kinderhaus

Kinderhaus Café zam

Ev. GemeindeZentrum

Hallenbad

vhs Grafen v. Sempt-Mittelschule vhs-Kursraum

Blues

Kirchseeon

Mittelschule…………………… Rathaus Schwimmbad / Turnhalle……… Schule Eglharting……………… Berufsbildungswerk…………… Berufsförderungswerk………… Kindergarten am Forst………… Gymnasium…………………… Ev. Gemeindezentrum………… Café zam………………………

Münchner Str. 19 Rathausstr. 1 Sportplatzweg Am Hirtenfeld 11 Moosacher Str. 31 Rotkreuzstr. 1 Moosacher Str. 3 Gartenweg 11 Münchner Str. 8

Wittelsbacher Weg

Straußd0rf Gymnasium

Sportpark, Jugendraum

Unterbräu……………………… Marktplatz 31  vhs-Büro …………………… Marktplatz 31  EG, Eingang Straßenseite Bewegungsraum…………… Marktplatz 31  EG, Eingang Hofseite Kursräume / Saal…………… Marktplatz 31  Eingang Passage, 1. OG Hallenbad……………………… Herzog-Ludwig-Str. 37 Grafen-von-Sempt-Mittelschule… Gerstlacher Weg 3 Turnhalle Mittelschule………… Habererweg 12 Franz-Marc-Gymnasium……… Seiteneingang Wittelsbacher Weg Kolpinghaus…………………… Erdinger Str. 50 Mittelschule Gemeindebücherei…………… Rathaus, Schlossplatz1, Eingang Parkseite, 1. OG Atelier………………………… Bahnhofstr. 5  Jugendzentrum Blues………… Am Erlberg 1 Ev. Gemeindevhs-Kursraum…………………Café Am zamErlberg 4 Zentrum Kinderhaus „Villa Drachenstein“…Herzog-Ludwig-Str. 37  Kinderhaus „Sonnenschein“…… Am Burgerfeld 2 b  Billard-Café College…………… Erdinger Str. 37 Gymnasium Sportpark, Jugendraum………… Bgm.-Haller-Weg 2

111


Anmeldehinweise

Allgemeine Geschäftsbedingungen

So melden Sie sich an:

Der Vertrag kommt mit der Anmeldung zu ­einer Veranstaltung und der Annahme durch die vhs zustande. Die Anmeldung kann erfolgen durch • schriftliche (per Post, Fax oder E-Mail, Internet), ­telefonische oder ­persönliche Anmeldung • Zahlung der Kursgebühr • Eintragung in die Wiedereinschreibeliste Die Teilnahme an Veranstaltungen der Volkshochschule vhs verpflichtet zur Eintragung in die Teilnehmerliste und zur ­Zahlung der Gebühr. Die Anmeldungen werden von der vhs in zeitlicher Reihen­ folge angenommen.

a) Die vhs kann von dem Vertrag zurücktreten, wenn die Mindestzahl der Teilnehmenden nicht erreicht wird, bei Ausfall der Kursleitung oder anderer von ihr nicht zu ­vertretender Gründe. b) Die/der Teilnehmer/in kann kostenfrei zurücktreten: • bei Eintages-, Wochenendveranstaltungen und bei ­Kursen, die sich auf weniger als sieben Termine erstrecken, bis fünf Werktage vor Veranstaltungsbeginn • bei Veranstaltungen mit sieben oder mehr Terminen bis zum letzten Werktag vor dem 2. Termin. • wenn ein/e Ersatzteilnehmer/in gestellt wird Achtung: Ihre Nachricht muss uns während der ­Geschäfts­zeiten erreichen! Abmeldungen sind nur über die Geschäftsstelle der vhs möglich, Abmeldungen bei der Kursleitung ­haben keine G ­ ültigkeit. Abmeldungen aus den BAMF-geför­ derten I­ntegrations- und DeuFöV-Kursen im Bereich Deutsch sind nur in schriftlicher Form möglich.

2. Bezahlung

6. Teilnahmebescheinigungen

• persönlich in den Geschäftsstellen in Grafing, Ebersberg oder Markt Schwaben zu den Öffnungszeiten.

• per Post an unsere Geschäftsstelle, Griesstraße 27, 85567 Grafing

• per Telefon in Grafing und Ebersberg & 08092-8195-0 in Markt Schwaben & 08121-437474

• per Telefax in Grafing & 08092-8195-55 in Markt Schwaben & 08121-437475

• per E-Mail info@vhs-grafing.de

1. Zustandekommen des Vertrages

Die vereinbarte Gebühr und die anfallenden Material­kosten werden mit dem Zustandekommen des Vertrags zur Zahlung fällig.

• per Internet www.vhs-grafing.de

3. Leistungsumfang

• per Wiedereinschreibung Die vhs gibt in einigen Kursen den Teilnehmer/innen die ­Möglichkeit, sich bereits am Ende des S­ emesters für einen Fortsetzungskurs im nächsten Semester einzuschreiben. Die Unterschrift zur Wiederanmeldung im Folgekurs ist ­ver­bindlich und kann nur persönlich erfolgen. Jede Anmeldung wird bestätigt, außer bei Veranstaltungen ­ohne Gebühr. Bitte beachten Sie, dass die Angaben zur Bankverbindung korrekt sind. Mehrkosten, die aus fehlerhaften ­Angaben entstehen, müssen wir Ihnen leider in Rechnung ­stellen.

• Infoservice Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und / oder Ihre Mobiltelefonnummer mitteilen, können wir Sie bei kurz­fristigen Änderungen oder Absagen schnell informieren.

• Datenschutz Informationen zum Datenschutz erhalten Sie auf unserer Webseite unter https://www.vhs-grafing.de/datenschutz/ und in unseren Geschäftsstellen.

• Hygienekonzept Bitte beachten Sie die geltenden Abstands- und Hygiene­regeln (siehe Seite 07) bei Ihrem vhs-Besuch.

Der Umfang der Leistungen, Beginn und Dauer der Veranstaltungen sind jeweils im Programm angegeben. Änderungen ­bedürfen der schriftlichen Bestä­tigung durch die Geschäfts­ führung der vhs.

4. Ermäßigungen Ab einer Kursgebühr von 25,00 € erhalten nach Vorlage ­eines entsprechenden Nachweises • Leistungsberechtigte (SGB II (ALG II), SGB III (ALG I), SGB VIII (Jugendhilfe), SGB XII (Sozialhilfe), AsylbLG) • Auszubildende • Schüler*innen und Student*innen bis zum vollendeten 25. Lebensjahr • Schwerbehinderte (ab 50%) • FSJ- und Bundesfreiwilligendienstleistende, Aupair • Inhaber*innen der Ehrenamtskarte eine Ermäßigung von 25 %. Materialkosten, Reisen und Angebote für Kinder und Jugend­ liche sind von einer Ermäßigung ausgeschlossen. Der Nachweis muss im laufenden Semester vorgelegt werden.

„Bildung für alle“ – 1 Stunde für 1,00 € Siehe Seite 3

WIR MACHEN MEHR AUS

HOLZ

Als traditionsbewusstes Holzbauunternehmen legen wir großen Wert auf Qualität. Wir fertigen Dachstühle, Balkone, Terrassen und Fassadenbekleidungen, auch in Spezialausführungen. Die energetische Modernisierung und die Restauration alter Bauten gehören ebenso zu userem Fachgebiet wie der Holzhausbau mit natürlichen Materialien. Die Entwicklung mobiler Ställe für die Landwirtschaft ergänzt unser breites Spektrum. Zudem sind wir zertifizierter Partnerbetrieb für Dachflächenfenster. Als Ausbildungsbetrieb bieten wir die besten Voraussetzungen für ein fundiertes Handwerkerwissen.

112

5. Rücktritt vom Vertrag

Über die regelmäßige Teilnahme an einer Veranstaltung ­(mindestens 80 % der Veranstaltungsdauer) stellt die vhs auf Wunsch eine Standard-Teilnahmebescheinigung aus. Diese kann innerhalb eines Jahres nach Beendigung der ­Veranstaltung in der vhs-Geschäftsstelle ange­fordert und ­kostenfrei abgeholt oder unter Vorlage eines ausreichend ­frankierten Freiumschlages zu­gesandt werden. Wird eine Teilnahmebescheinigung für eine länger als ein Jahr zurückliegende Veranstaltung gewünscht, ist eine ­Verwaltungspauschale in Höhe von 5,00 € zu entrichten.

7. Urheberschutz Fotografieren und audiovisuelle Mitschnitte sind in den Veranstaltungen nicht gestattet. Ausgeteiltes Lehrmaterial darf ohne Genehmigung der Volkshochschule nicht vervielfältigt werden.

8. Haftung Die Haftung der vhs für Schäden jedweder Art, soweit es sich nicht um Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit handelt, gleich aus welchem Rechtsgrund sie entstehen mögen, ist auf die Fälle beschränkt, in denen der vhs Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt.

9. Gültigkeit und Anerkennung der Teilnahmebedingungen Diese Teilnahmebedingungen gelten seit 1. September 2019. Sollte eine Bedingung ungültig sein oder werden, behalten alle übrigen Bedingungen ihre Gültigkeit. Alle früheren Geschäfts­bedingungen verlieren ihre Gültigkeit. Mündliche Nebenabreden sind nicht getroffen. Die Teilnahmebedingungen hängen im Büro der vhs aus. Stand: Juli 2022

Klaus Gröbmayr Zimmerei-Holzbau Restauration Holzhausbau Wärmedämmung

Klaus Gröbmayr GmbH Lena-Christ-Str. 24a 85625 Glonn T +49 (0)8093 5273 F +49 (0)8093 2220 info@groebmayr.de

groebmayr.de


BESSER.WEITER.BILDUNG.

Für mich hat sich‘s gelohnt! Berufsbegleitend, Vollzeit, Online, mit Zertifikat oder Prüfung? Wir haben in München und Rosenheim für jeden die passende Weiterbildung! Weitere Anbieter und Angebote: www.wis.ihk.de

• Ausbildung der Ausbilder • Gepr. (Techn.) Betriebswirt/-in • Gepr. Bilanzbuchhalter/-in • Gepr. Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen • Gepr. Industrie- | Wirtschaftsfachwirt/-in • Gepr. Industriemeister/-in Metall | Elektrotechnik • Gepr. Logistikmeister/-in • Qualitäts- | Med. Praxis- | Projektmanager/-in IHK • Seminare zu den Themen Führung und Digitalisierung Beratung und Anmeldung: cornelia.gruber@ihk-akademie-muenchen.de Tel. 08031 2308 400

Weitere Infos und Angebote unter: www.ihk-akademie-muenchen.de

Sonja Gehring

Bernhard Frey

Betriebswirtschaftl. Beraterin IHK für München und Oberbayern Töginger Str. 18 d · 84453 Mühldorf 08631 90178-13 sonja.gehring@muenchen.ihk.de

AOK – Die Gesundheitskasse Eichthalstr. 1 · 85560 Ebersberg 08092 248-61 bernhard.frey@by.aok.de

BARMER Ebersberg Altstadtpassage 6 – 7 | 85560 Ebersberg T: 0800 333004 207-289 (kostenfrei) sonja.toegl@barmer.de · www.barmer.de

Handwerkslammer 0171 8655728 christoph.molocher@hwk-muenchen.de

Beratungstermine 2022 für Selbstständige und die gewerbliche Wirtschaft

v. l.: Manfred Büche, Maximilian Meyer, Wolfgang Brinkmann, Karlheinz Schmidt-Roepke

Ebersberger Wirtschafts senioren

E–WS

Mo

Karlheinz Schmidt-Roepke

Der Landkreis Ebersberg bietet Existenzgründern und Unternehmern kostenlose Beratungen an. Terminvereinbarung 08092 823-777 www.lra-ebe.de Manfred Büche

Dipl.-Kaufmann 0170 9245389 schmidt-roepke.karlheinz@t-online.de

Dipl.-Kaufmann 0171 8600505 manfredbueche@aol.com

Wolfgang Brinkmann

Maximilian Meyer

Bankkaufmann 0174 9673175 brinkmannwolfgang@t-online.de

Wirtschaftsberater 0172 7496902 maximilian.mey@t-online.de

7 14 21 28

Di

4 11 18 25

Di

Mo

1

8 15 22

Di

1

Mi

5 12 19 26

8 15 22 29

Mi

2

9 16 23

Mi

2

Do

9 16 23 30

6 13 20 27

Do

3 10 17 24

Do

3 10 17 24 31

7 14 21 28

Fr

4 11 18 25

Fr

4 11 18 25

1

8 15 22 29

Sa

5 12 19 26

Sa

5 12 19 26

So

2

9 16 23 30

So

6 13 20 27

So

6 13 20 27

KW

5

KW

9

1

2

3

4

5

6

7

8

9

9 16 23 30

10 11 12 13

JUNI

MAI

Mo

4 11 18 25

Mo

2

Di

5 12 19 26

Di

3 10 17 24 31

Di

Mi

6 13 20 27

Mi

4 11 18 25

Mi

1

8 15 22 29

Do

7 14 21 28

Do

5 12 19 26

Do

2

9 16 23 30

6 13 20 27

Fr

3 10 17 24

7 14 21 28

Sa

4 11 18 25

8 15 22 29

So

5 12 19 26

Fr

1

8 15 22 29

Fr

Sa

2

9 16 23 30

Sa

So

3 10 17 24

KW 13

14 15 16 17

So

1

KW 17

18 19 20 21 22

6 13 20 27

Mo

7 14 21 28

KW 22 23

24 25 26

SEPTEMBER

AUGUST

JULI Mo

4 11 18 25

Mo

1

8 15 22 29

Mo

5 12 19 26

Di

5 12 19 26

Di

2

9 16 23 30

Di

6 13 20 27

Mi

6 13 20 27

Mi

3 10 17 24 31

Mi

Do

7 14 21 28

Do

4 11 18 25

Do

1

8 15 22 29 9 16 23 30

7 14 21 28

Fr

1

8 15 22 29

Fr

5 12 19 26

Fr

2

Sa

2

9 16 23 30

Sa

6 13 20 27

Sa

3 10 17 24

So

3 10 17 24 31

So

7 14 21 28

So

4 11 18 25

KW 26 27

28 29 30

OKTOBER

KW 31

3 10 17 24 31

Mo

Di

4 11 18 25

Di

Mi

5 12 19 26

Do Fr Sa

1

So

2

32 33 34

35

NOVEMBER

Mo

KW 39

Landratsamt Ebersberg

7 14 21 28

Sa

APRIL

Sonja Tögl

Christoph Molocher

Vorsitzende der Unternehmerfrauen 08091 9480 info@ufh-ebersberg.de www.ufh-ebersberg.de

3 10 17 24 31

KW 53

für München und Oberbayern

Brigitte Schöpperle

Mo

Fr

Handwerkskammer

MÄRZ

FEBRUAR

JANUAR

KW 35

36 37 38 39

DEZEMBER

7 14 21 28

Mo

5 12 19 26

1

8 15 22 29

Di

6 13 20 27

Mi

2

9 16 23 30

Mi

6 13 20 27

Do

3 10 17 24

Do

1

8 15 22 29

7 14 21 28

Fr

4 11 18 25

Fr

2

9 16 23 30

8 15 22 29

Sa

5 12 19 26

Sa

3 10 17 24 31

9 16 23 30

So

6 13 20 27

So

4 11 18 25

40 41 42 43 44

EWS

IHK

KW 44

HWK

45 46 47 48

7 14 21 28

KW 48

49 50 51 52

UFH

AOK und BARMER: tägliche Beratung mit Terminvereinbarung


Nähe

… WENN RUNDUM-SERVICE, HOCHWERTIGE VERARBEITUNG UND FARBBRILLIANZ BEI IHREM PRINT-PRODUKT AUFEINANDER TREFFEN SOLLEN:

Mayr Miesbach GmbH · Am Windfeld 15 · 83714 Miesbach · Tel. 08025/294-0 · info@mayrmiesbach.de · www.mayrmiesbach.de