Page 1

3/2016 · MISSIONSBERICHT VON DANIEL KOLENDA UND REINHARD BONNKE

MISSIONSREPORTAGE

Schweiz / Deutschland / Bulgarien

Ein einzigartiger Event Fire16 in Winterthur, Schweiz

Gott ist der Gleiche – in Afrika wie in Bulgarien Feuerkonferenz in Plovdiv

Reinhard Bonnke

Awakening Fire

in Kassel und Bremen

Daniel Kolenda in der TOS, Tübingen


aus dem sommerlichen Frankfurt Seit unserer letzten Impact-Ausgabe sind nun schon wieder drei Monate vergangen. Während uns die tagtäglichen Nachrichten aus Funk und Fernsehen – von denen die meisten momentan eher besorgniserregend sind – in Bewegung und Atem halten, scheint es, als drehe sich die Erde wie immer völlig unbeeindruckt in ihrem gewohnten Rhythmus weiter.

Winterthur, Schweiz

Grüße

Daniel Kolenda

Doch wir wollen euch in diesem Impact über das berichten, was in den allgemeinen Medien nicht oder nur sehr selten zum Zuge kommt: die Gute Nachricht! Die Liebe und die Werte, für die Jesus Christus steht, berühren weltweit zur Zeit mehr Menschen denn je. Sie heilen und machen neu. Sie schaffen neue Perspektiven und zeigen Lösungen auf. Es ist uns als CfaN-Team ein echtes Privileg, gemeinsam mit euch, den Auftrag Jesu zu erfüllen: „Gehet hin ...!“ Wir gehen hin, auch in Europas, und wollen euch berichten, was dabei so raus kommt ... Evangelist Daniel Kolenda, Prediger in fünfter Generation, CfaN-Direktor und international gefragter Sprecher, in vollem Einsatz: „Sei gewiss: Gott kann und will dich gebrauchen. Er hat einen Plan für dein Leben und diesen Plan kann er nur mit dir erfüllen.“

Ilka Johnnie Direktor


„Wenn Gebet das rechte Bein ist, so ist die Verkündigung des Evangeliums das linke. Das eine ohne das andere ergibt eine lahmende, humpelnde Kirche.“ Daniel Kolenda

Peter Vandenberg 10.–11. Juni 2016 Eulachhallen, Winterthur

Ein einzigartiger Event Fire16 in Winterthur, Schweiz Am 10. und 11. Juni 2016 fand die CfaN-Feuerkonferenz „Fire16“ in den Eulachhallen in Winterthur statt. Die Sprecher waren Daniel Kolenda, Todd White und Peter Vandenberg. Diese Feuerkonferenz in der Schweiz war für das gesamte Team von Christus für alle Nationen ein echtes Highlight und ein Segen für alle Teilnehmer. Wir danken unseren Helfern und Unterstützern in Winterthur und der ganzen Region. Die Offenheit und Gastfreundschaft der Schweizer wird uns bei CfaN in absolut guter Erinnerung bleiben. 2.000 Teilnehmer, 20 Aussteller, 12.500 Zugriffe bei der Lifestream-Übertragung, ein geniales Hillsong-Konzert, eine beeindruckende Zusammenarbeit mit den teilnehmenden Gemeinden und Werken vor Ort und ein gelungenes Kids Festival rundeten diese Tage zu einem wirklich einzigartigen Event ab.

CfaN-Vizepräsident Peter Vandenberg arbeitet seit über 35 Jahren in leitender Position bei CfaN. Sein Fokus liegt vor allem darauf, den Dienst von Pastoren und Gemeindemitarbeitern zu fördern und sie herauszufordern, die volle Berufung Gottes auf ihrem Leben zu ergreifen.

Tobias von Stosch / Kids Festival

Das Kids Festival unter der Leitung von Tobias von Stosch lief parallel zu den Veranstaltungen und war speziell auf Kinder von 6−12 Jahren ausgerichtet. Es gab Spiel, Spaß, Workshops, Gebet, Lobpreis und vieles mehr.


Hillsong Germany

Todd White

Der bekannte Evangelist Todd White war früher schwer drogensüchtig und bekennender Atheist. Todds besonderes Anliegen ist es, Menschen in ihrer ganz eigenen Persönlichkeit zu fördern und aufzuzeigen, dass der Geist Gottes durch jeden einzelnen Christen aktiv wirken kann und sich ein christlicher Lebensstil zu jeder Zeit und an allen Orten leben lässt.

Die Band von Hillsong Germany aus Konstanz, Teil des weltweiten Hillsong-WorshipNetzwerkes, begeisterte am Freitagabend die knapp 2.000 Besucher. Voller Leidenschaft für Jesus führten sie uns mit ihrer Musik in die Gegenwart und Anbetung Gottes.

„Meine Frau und ich durften im Ordnerteam dienen. Ich fühlte die Liebe Jesu, die in diesen gesalbten Evangelisten brennt. Die Halle war voll. Es waren so viele hungrige Menschen da − hungrig nach dem Heiligen Geist. Hunderte haben ihr Leben Jesus übergeben. Ein großes Lob und Danke an CfaN, an die Prediger und an Hillsong Deutschland. Ihr habt uns ein von Gott erfülltes Wochenende geschenkt.“ Markus

„Eindrucksvoller Lobpreis! Ganz tiefe und bewegende Predigten! Eine mächtige Ausgießung des Heiligen Geistes ... sehr starke Präsenz Gottes! Viele Heilungen! Sehr entscheidende zwei Tage! Gott ist so gut!!!“ Jeneefar

„Es hat mein Herz sehr berührt und hat mich sehr gefreut, zu sehen, wie die Jugendlichen, die mit mir gekommen sind, neue Erfahrungen mit dem Heiligen Geist gemacht haben und von Seinem Feuer entzündet worden sind.“ Katharina

„Wunderbar! Eine sehr intensive Zeit vor dem HERRN!“ Heike


„Jesus allei alli Ehr! Er hät groses ta! Eusi Tochter (15) hät Schmärze im Steissbei gha, nach emene Sturz mit ihrem Skateboard. Sit äm gmeinsamä bäte, wo alli änand d‘Hand uf d‘Schultere g‘leit händ, isch sie absolut schmerzfrei! Halleluja, Jesus alli Ehr!“ Richi und Gaby

„Die Fire16 war fantastisch! Das ganze Team, das mit mir aus Italien kam, 38 Personen, wurden gesegnet.“ Ismaele, Italien „Ich war mit meiner Freundin dabei. Es war der Hammmmmer! Hab den Heiligen Geist sooooo fest erlebt wie noch nie! Halleluja! Bin total erfüllt! Auch die Redner waren super! Herzlichen Dank! Wann ist die nächste?“ Ilenia „Mitzuerleben, dass Zeichen und Wunder, Heilungen und Befreiungen geschehen, hat mein (Fürbitter-)Herz zutiefst bewegt.“ Cécile

Kassel

Reinhard Bonnke in Kassel und Bremen Der Gottesdienst am 1. Mai war in diesem Jahr für das Jesus Centrum in Kassel ein besonderes Ereignis. Rund 950 Menschen waren zusammengekommen, denn Reinhard Bonnke hatte als Sprecher für diesen Sonntag zugesagt. Laut Pastor Matthias Jordan, der an diesem Tag Geburtstag feierte, war dies sein schönstes Geburtstagsgeschenk. Dabei handelte es sich bei der Botschaft des Evangelisten nicht um die klassische Form einer Predigt, vielmehr berichtete Reinhard Bonnke über einige Highlights seiner Predigtreisen, die für viele der Zuhörer besonders eindrucksvoll und richtungsweisend waren. Hier zeigte sich einmal mehr die ganz besondere Gabe Reinhard Bonnkes, das Evangelium auf eine besonders klare und verständliche Weise rüberzubringen und die Zeit „auszukaufen“: Zirka 100 Personen kamen bei seinem Aufruf, Jesus als persönlichen Erretter anzunehmen, nach vorne. Eine Woche später sprach Reinhard in Bremen, wo CfaN in der Freien Christengemeinde von Pastor Andy Sommer zu Gast war. „Schaut euch mal unsere FCB an“, sagte dann auch der Gottesdienstleiter Phil Köper zu Beginn der Veranstaltung und wies dabei fröhlich auf das voll besetzte Haus hin. Kern der Botschaft an diesem Sonntag war, dass „Jesus lebt“. Er ist der Auferstandene, sein Grab ist leer. Er ist der Löwe von Judah, der weder Verteidigung noch Rechtfertigung sucht oder gar braucht. Wir als Christen, so Reinhard Bonnke, sind keine Verteidiger unseres Glaubens, sondern lebendige Zeugen für das, was Jesus tut. Viele Menschen kamen auch am Ende dieser Veranstaltung nach vorne, um ihr Leben ganz in die Hände Jesu zu legen.

Jesus Centrum, Kassel Freie Christengemeinde, Bremen

Bremen, Deutschland

„Es war ein tolles Wochenende. Ich bin sicher, Gott nahm meine Angst weg und ich bin jetzt bereit, in meiner Umgebung in Finnland zu missionieren. Ich habe bereits vier Leuten über Jesus erzählt und im Flugzeug gleich weitergemacht.“ Pate, Finnland

„Ganz einfach gesagt: Es war der Himmel auf Erden.“ Genedra


Tübingen, Deutschland Daniel Kolenda

Awakening Fire

Pastor Jobst Bittner

Daniel Kolenda an Pfingsten in der TOS, Tübingen Über Pfingsten hatte Daniel Kolenda ein „steiles“ Programm. Unmittelbar nach Filmaufnahmen beim amerikanischen Fernsehsender TBN, bei dem er eine Sendereihe moderiert, flog er von Kalifornien nach Deutschland, um bei der Pfingstkonferenz Awakening Fire in der TOS zu sprechen. Der Gottesdienst am Samstagabend in der Horn-Arena war ein echtes Highlight. Nachdem die Band der „King of Kings“-Gemeinde aus Jerusalem den Abend musikalisch begonnen hatte, folgte der amerikanische Lobpreisleiter Eddie James mit seiner Band. Als Pastor Jobst Bittner dann Daniel das Rednerpult übergab, bat dieser Eddie James noch einmal zurück auf die Bühne und es folgte eine intensive Zeit, in der der Name Jesus angebetet wurde. Der Heilige Geist war spürbar nahe und Daniel gab einige Worte der Erkenntnis hinsichtlich Heilung weiter. Eine Frau, die aus Sibirien zur Konferenz gekommen war, berichtete von Schmerzen in Knie und Rücken aufgrund eines Fahrradunfalls - sie wurde geheilt. Eine ältere Dame erzählte, dass sie seit Jahren eine schwere Decke über ihrem Leben fühlte, doch jetzt wäre sie verschwunden. Eine junge Frau gab das Zeugnis weiter, dass Jesus ihre Hüfte korrigiert und die Schmerzen weggenommen hat. Aufgrund einer Schiefstellung litt sie seit langem unter Rückenschmerzen. Nach dieser bewegenden Einleitung predigte Daniel über Lukas 9,57-62. Jesus rief hier drei Männer in die Nachfolge, doch sie reagierten mit unterschiedlichen Ausflüchten und blieben namenlos und unbekannt, obwohl sie wahrscheinlich bedeutende Apostel hätten werden können. Wenn Jesus uns heute ruft, dann sollten wir diese Gelegenheit auch heute ergreifen, am besten sofort. Den folgenden Aufrufen, Jesus das Leben zu übergeben, bzw. es erneut in seine Hände zu legen, folgten viele Besucher.

„Feuertunnel“


zu gehen und dort darauf zu warten, dass der Heilige Geist auf sie kommt und sie Kraft empfangen.

Band der „King of Kings“-Gemeinde aus Jerusalem Am Pfingstsonntag ging Daniel in seiner Predigt darauf ein, dass Pfingsten, das Fest der Ausgießung des Heiligen Geistes, ein einzigartiges Geschenk des himmlischen Vaters ist. Jesus rief seine Jünger auf, nach Jerusalem

Wenn wir unser Land erreichen wollen, dann brauchen wir die Kraft des Heiligen Geistes.

Lüdenscheid gepredigt hatte. Nach seiner Predigt wurde für alle Anwesenden ein sogenannter „Feuertunnel“ vor der Bühne organisiert und Daniel und Todd beteten bis spät in die Nacht unter Handauflegung für die Besucher.

Todd White

Die Welt sucht heute nicht nur nach schöner Musik oder attraktiven Kirchengebäuden, sondern nach der Kraft, die wirklich Leben spendet und verändern kann. Im Abendgottesdienst sprach Todd White, der zuvor auch in

Gott ist der Gleiche –

Daniel Kolenda

in Afrika wie in Bulgarien Eine bemerkenswerte CfaN-Feuerkonferenz mit dem Titel „Vom Minus zum Plus“ fand am 15. und 16. April in der Stadt Plovdiv in Bulgarien statt. Der Event war für Stadt und Nation ein starkes, ja, fast historisches Ereignis.

Evangelist Paul Maurer, der auch einige Zeit im Team von Daniel Kolenda für CfaN tätig war, bereitete die Veranstaltung mit vor und hielt diverse Vorbereitungstreffen und Gottesdienste im Raum Plovdiv ab. Viele kamen durch seinen Dienst zu Jesus, wurden geheilt und erfrischt. Eine Frau, die auf einem Ohr völlig und auf dem anderen zu 60% taub war, wurde komplett geheilt. Das langjährige CfaN-Vorstandsmitglied Dr. Tony Stone präsentierte an drei Abendseminaren vor insgesamt über 400 Besuchern das CfaN-„Follow-Up“-System. Doch einige lokale Zeitungen warfen uns vor, die Stadt zu „terrorisieren“ und es gab Gerüchte, dass man Ausschreitungen und Randale gegen uns organisieren würde. Polizei und Sicherheitskräfte waren deshalb in der Halle anwesend, aber die Veranstaltung verlief dennoch friedlich und ohne weitere Zwischenfälle. Dafür sind wir sehr dankbar. Peter Vandenberg, Todd White und Daniel Kolenda predigten mit dem Ziel, Glauben aufzubauen und den Gemeindeleitern frischen Mut

Ich glaube, dass die

Feuerkonferenz und die evangelistischen „Vom Minus zum Plus“-Abende in Plovdiv eines der bedeutendsten – wenn nicht sogar das wichtigste – nationale christliche Ereignis in den letzten 20 Jahren in

Bulgarien war!

Tony Elenkov,

Superintendent der „Vereinigten Kirchen Gottes“ in Bulgarien

Plovdiv, Bulgarien

Die Christen vor Ort bereiteten die Veranstaltung intensiv vor; die Gemeinden organisierten parallel eine Gebets- und Fastenkette. Insgesamt wurden 60.000 evangelistische „Vom Minus zum Plus“DVDs verteilt und überall wurden Familienmitglieder und Nachbarn eingeladen. Zusätzlich machten 45 Großplakate die Treffen in der Öffentlichkeit bekannt.


und neue Kraft für ihre wichtige Arbeit zu geben. Unser Peter ist ein großer Geschichtenerzähler. Es war herrlich zu sehen, wie er geradezu über die Bühne flog und voll Begeisterung und sprühendem Leben zeigte, wie Jonathan den Hügel erstieg, um gegen die Philister zu kämpfen. Von dieser Geschichte aus führte er in praktische Schritte hinein, um den Glauben in die Tat umzusetzen. Die Feuerkonferenz endete mit einem sogenannten „Feuer-Tunnel“, in dem Daniel, Todd, Peter und mehrere bulgarische Pastoren allen 5.935 Konferenz-Teilnehmern segnend die Hände auflegten. Weit mehr als 13.000 Menschen besuchten die abendlichen „Gospel-Meetings“, in denen Todd unter anderem sehr emotional sein persönliches Zeugnis weitergab. 22 Jahre lang war er drogenabhängig gewesen, bevor Jesus ihn befreite. Evangelist Daniel Kolenda predigte ein klares Evangelium und rief die Anwesenden auf, das Angebot Jesu zur Umkehr und einer vollständigen Lebensübergabe anzunehmen. Nach einem gemeinsamen Übergabegebet beteten Todd und Daniel für die Kranken. Gottes mächtige Heilungskraft war gegenwärtig! Leute kamen nach vorne, um ihre persönlichen Heilungsberichte weiterzugeben. Ein Mann, der einen Schlaganfall erlitten hatte und dadurch halbseitig gelähmt war, konnte sich wieder normal bewegen. Eine Frau mit einem ähnlichen Leiden legte ihre Krücken nieder und konnte wieder richtig laufen. Ein Junge, der völlig blind gewesen war, erhielt sein Augenlicht teilweise zurück. Die Menge jubelte und lobte den Herrn. Peter Vandenberg schloss die Treffen mit einem Segensgebet für die Stadt Plovdiv und die Nation Bulgarien ab. Wir glauben, dass Bulgarien für eine neue Welle des Heiligen Geistes bereit ist. Ein neuer Zeitabschnitt wurde über dieser Balkan-Nation verkündet, und wir freuen uns zu hören, dass junge Menschen aus verschiedenen bulgarischen Städten immer mehr von Gottes Feuer entzündet werden und voller Mut ihren Glauben weitergeben. Bret Sipek

Termine 2016 |

Weitere Termine unter: www.cfan.eu

Banská Bystrica, Slowakei | 30. 7.

Oklahoma City, USA | 20.-21. 8.

Konferenz mit Daniel Kolenda Mehr Infos: www.milost.sk

Evangelisation mit Reinhard Bonnke Mehr Infos: gospelcrusade.org

Športová hala ŠTIAVNIČKY, 974 04 Banská Bystrica, Slowakei

Mbeya, Tansania | 4.-7. 8. Großevangelisation mit Feuerkonferenz

Swansea, Großbritannien | 14.-17. 8. Shine Conference mit Daniel Kolenda Mehr Infos: www.cfan.org.uk/events St. Helens Rugby & Cricket Ground, Brynmill, Swansea, SA2 0AR, Großbritannien

Neapel, Italien | 1.-2. 10. “Napoli Sarà Salvata” (Neapel soll gerettet werden) mit Daniel Kolenda Eintritt frei, www.events.ssmediausa.com Anmeldun g erforderlich

Palapartenope, Fuorigrotta, Napoli, Via Corrado Barbagallo, 115, 80125 Napoli, Italien

Paris, Frankreich | 9. 10. Daniel Kolenda in Charisma Eglise Chretienne Mehr Infos: www.charisma.fr 7 Rue Issac Newton, Le Blanc-Mesnil 93150 (Paris), Frankreich

Europa soll gerettet werden!

www.cfan.eu/spenden

Danke für alle Unterstützung! IMPRESSUM Herausgeber: Christus für alle Nationen e.V. Postfach 60 05 74 60335 Frankfurt am Main Telefon (0 69) 4 78 78 0 Fax (0 69) 4 78 78 10 20 info@cfan.eu • www.cfan.eu Vorstand: Daniel Kolenda Fotos: Oleksandr Volyk, Roman Albrecht Redaktion: Martin Baron Gestaltung: Tabitha Hess Missionskonten: Kreissparkasse Böblingen Konto 1 037 900 • BLZ 603 501 30 IBAN DE46 6035 0130 0001 0379 00 BIC BBKRDE6B USD: Konto 220 2600 39 IBAN DE08 6035 0130 0220 2600 39 GBP: Konto 220 2603 45 IBAN DE88 6035 0130 0220 2603 45 Postbank Stuttgart Konto 3465-708 • BLZ 600 100 70 IBAN DE78 6001 0070 0003 4657 08 BIC PBNKDEFF Raiffeisen Bank Prag Konto 1061014750 • BLZ 5500 IBAN CZ69 5500 0000 0010 6101 4750 BIC RZBCCZPP Österreichische Postsparkasse Wien Konto 7.400.641 • BLZ 60000 IBAN AT7w000000007400641 BIC BAWAATWW PostFinance Basel Konto 40-23212-5 IBAN CH33 0900 0000 4002 3212 5 BIC POFICHBE Rabobank Limburg, Netherland Konto 1529.45.326 IBAN NL95Rabo0152945326 BIC RaboNL2U Bei Überweisungen bitte die vollständige Adresse angeben!

Online spenden: www.cfan.eu/spenden

Der Preis ist im Mitgliedsbeitrag enthalten

Peter Vandenberg

Hilf mit deiner Spende, dass Tausende von Menschen Jesus Christus als ihren Herrn und Retter kennenlernen!

Europa de  

https://www.cfan.eu/fileadmin/bilder/Impacts/2016/europa_de.pdf

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you