Page 1

04_Perl_2013_03_Layout 1 06.02.12 14:35 Seite 1

PERL PRÄSENTIERT V E R A N S TA LT U N G E N U N D W O R K S H O P S · F R Ü H J A H R 2 0 1 2

Kostenlose

Vorführung Samstag, 10.03.2012 11.00 – 13.00 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr

Vorführung René von Boch Acrylmalerei – Silhouette Teil I In dieser Vorführung geht es um die malerische Umsetzung und Konzeption von Grauflächen auf Leinwand. Diese angelegten Grauflächen werden dann realistisch ausgemalt (nach gewünschter Fotovorlage). Das erleichtert es dem/der „figürlich Malenden“, das Motiv sicher und sauber auf die Leinwand zu übertragen – ohne Proportionsverlust, wie er häufig mit der schwierigeren Freihandübertragung einhergeht. René von Boch demonstriert und erläutert Ihnen diese Methode anhand von Leinwandarbeiten live vor Ort. (www.renevonboch.com) Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gerne. Keine Anmeldung erforderlich.

Kostenlose g

Vorführun Mittwoch, 21.03.2012 14.00 – 15.00 Uhr, 16.00 – 17.00 Uhr, 18.00 – 19.00 Uhr

Vorführung Christoph Schmelzer Keilrahmen richtig spannen Wie spanne ich das Gewebe richtig auf die Keilrahmenleisten? Welche Werkzeuge benötige ich dafür, und wie werden die Ecken verarbeitet? All diese Fragen beantwortet Ihnen Christoph Schmelzer in dieser Vorführung und gibt Ihnen Tipps rund um das Keilrahmenspannen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gerne. Keine Anmeldung erforderlich.


04_Perl_2013_03_Layout 1 06.02.12 14:36 Seite 2

Kostenlose Vorführung

Samstag, 31.03.2012 14.00 – 16.00 Uhr und 16.30 – 17.30 Uhr

Vorführung Max G. Grand-Montagne

Tuschezeichnung Erleben Sie die monochrome, ruhige und ausdrucksstarke Technik des Sepia-Lavis (Pinselzeichnungen mit Sepiatusche in verschiedenen Farbnuancen). Das Lavis, ausgeführt mit einer einzigen Farbe, ist eine faszinierende Technik zwischen Zeichnung und Malerei. Der flüchtige Einsatz und der zufällige Fluss der einen Farbe lassen schnell ein lockeres Bild entstehen. (www.kunstraum-maxg.de) Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gerne. Keine Anmeldung erforderlich.

Kostenlose Vorführung

Samstag, 14.04.2012 11.00 – 12.30 Uhr und 13.00 – 14.30 Uhr

Vorführung Elfi Sklepik

Farbkomposition – Bildgestaltung auf Papier und Leinwand Knallrot, Feuerrot und Erdbeerrot – welche anderen Farben passen dazu? Ist die Zusammenstellung von Farben rein subjektiv oder gibt es dafür Kriterien? Und wenn ja, welche? Was sagen die Farblehren zu diesem Thema? An diesem Samstag befasst sich Elfi Sklepik theoretisch und praktisch mit Farbkompositionen und gibt Ihnen hilfreiche Tipps. (www.e-sklepik.de) Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gerne. Keine Anmeldung erforderlich.

Mittwoch, 18.04.2012 10.00 – 17.00 Uhr mit Pause

Kostenlose Vorführung

Vorführung Martin Thomas

Acrylmalerei Der bekannte Künstler und Buchautor Martin Thomas präsentiert Ihnen einen Querschnitt durch die Möglichkeiten der Acrylmalerei. Seien Sie gespannt auf einfache, kreative, spannende Materialkombinationen und Techniken. Zusätzlich können Sie selbstverständlich alle Anleitungsbücher von Martin Thomas mit Signatur erwerben. (www.martin-thomas-art.de) Eine Anmeldung zur Vorführung ist nicht erforderlich – wir freuen uns auf Ihren Besuch!


04_Perl_2013_03_Layout 1 06.02.12 14:36 Seite 3

Kostenlose Vorführung

Samstag, 21.04.2012 10.30 – 12.00 Uhr und 13.00 – 14.30 Uhr

Vorführung Sigrid Becker

Botz-Glasuren Sigrid Becker, Mitarbeiterin aus dem Hause Botz, erklärt Ihnen aus erster Hand alles Wissenswerte rund um die kennzeichnungsfreien Flüssigglasuren. Neben der Handhabung und den Brenneigenschaften der Farben werden Ihnen anhand von Brennmustern verschiedene Kombinationsmöglichkeiten und neue Techniken mit Botz-Produkten gezeigt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gerne. Keine Anmeldung erforderlich.

Donnerstag, 03.05.2012, Freitag, 04.05.2012 jeweils 11.00 – 17.00 Uhr

Vorführung Alan Johnston

Kostenlose Vorführung

Das Frühjahr im Aquarell Nach dem Erfolg seiner letzten Vorführung im Herbst wird Ihnen Alan Johnston nun alle Techniken zum Skizzieren und Aquarellieren von frühlingshaften Landschaften, Pflanzen und Tieren nahebringen. Er wird Ihnen seine „Goldenen Regeln“ zur Bildgestaltung anhand von praxisnahen Beispielen darstellen und Ihnen hilfreiche Tipps und Tricks verraten. Dieser Workshop findet auf Englisch statt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gerne. Keine Anmeldung erforderlich.

Kostenlose Vorführung

Mittwoch, 23.05.2012 10.00 – 13.00 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr

Vorführung Tanja Bach

Aquarellmalen Transparenz in Verbindung mit dem Papierweiß ist eine wichtige Eigenschaft des Aquarells, die diese Technik so anspruchsvoll macht. Mithilfe von Bildbeispielen und Schritt-für-Schritt-Folgen demonstriert die Künstlerin Tanja Bach Ihnen verschiedene Techniken, die zu brillanten Aquarellen führen. (www.tanja-bach.de) Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gerne. Keine Anmeldung erforderlich.

Kostenlose Vorführung

Mittwoch, 13.06.2012 10.00 – 13.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr

Vorführung Jochen G. Schimmelpenninck

Das Materialbild In diesem Workshop lernen Sie, wie man mit leichten Materialien wie Polystyrol, mit Sand, Sägespänen sowie mit Spachtelmassen und Gelen von Lascaux eine Leinwand oder andere Bildträger plastisch als Relief gestalten kann, ohne dass dieses zu schwer wird. Nach dem Durchtrocknen kann das Relief mit Lascaux Acryl Studio farblich weitergestaltet werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gerne. Keine Anmeldung erforderlich.


04_Perl_2013_03_Layout 1 06.02.12 14:36 Seite 4

Kostenlose Vorführung

Samstag, 23.06.2012 11.00 – 13.00 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr

Vorführung René von Boch

Acrylmalerei – Silhouette Teil II

Perl

In dieser Vorführung geht es um die malerische Umsetzung und Konzeption von Grauflächen auf Leinwand. Diese angelegten Grauflächen werden dann realistisch ausgemalt (nach gewünschter Fotovorlage). Das erleichtert es dem/der „figürlich Malenden“, das Motiv sicher und sauber auf die Leinwand zu übertragen – ohne Proportionsverlust, wie er häufig mit der schwierigeren Freihandübertragung einhergeht. René von Boch demonstriert und erläutert Ihnen diese Methode anhand von Leinwandarbeiten live vor Ort. (www.renevonboch.com) Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gerne. Keine Anmeldung erforderlich.

Kostenlose Vorführung

Mittwoch, 25.07.2012, Donnerstag, 26.07.2012 11.00 – 17.00 Uhr mit Pause

Vorführung Sebastian Unterrainer

Der aus Trier stammende und derzeit in Hamburg arbeitende Künstler und Kunsterzieher Sebastian Unterrainer (*1983) bietet zwei Vorführungen in den Bereichen Druckgrafik und Zeichnung an:

Druckgrafik – Radierung auf alternativen Materialien Alte Schallplatten oder zerkratzte CDs, Plastikplatten oder ähnliches können hier als Tiefdruckplatten genutzt werden. Durch diese alternativen Medien wird eine traditionelle Vervielfältigungstechnik neu entdeckt. In dieser Vorführung lernen Sie die Technik des Tiefdrucks kennen und können sie auch auf den vorhandenen (oder selbst mitgebrachten) Materialien ausprobieren! Sie sind herzlich eingeladen, an der Vorführung teilzunehmen und gerne auch ihr eigenes, zum Tiefdruck nutzbares, flaches und möglichst glattes Material mitzubringen.

Zeichnung – Zufallsmethoden zur Kreativitätsförderung Die eigenen zeichnerischen Gewohnheiten und Schemata aufbrechen? Mit den in dieser Vorführung vorgestellten Zufallstechniken ist das kein Problem. Der Zufall erlaubt es, neue Formen zu entdecken und sich dadurch ein größeres Spektrum der Zeichensprache anzueignen. (unterrainer.blogspot.com)

boesner GmbH Perl Groß- & Einzelhandel für Künstlermaterial und Einrahmung Gewerbegebiet Wieser Weg Nenniger Strasse 10 · 66706 Perl-Besch Tel.: 0 68 67 / 91 10-0 Fax: 0 68 67 / 91 10-10 E-Mail: perl@boesner.com Montag – Samstag Mittwoch

9.30 – 18.00 Uhr 9.30 – 20.00 Uhr

KÜNSTLERMATERIAL + EINRAHMUNG + BÜCHER

Beileger_Perl_2013_03  

Samstag, 10.03.2012 11.00 – 13.00 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr Vorführung René von Boch Wie spanne ich das Gewebe richtig auf die Keilrahmenlei...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you