Page 1

Beilagen_Leipzig_4S_06-2011_Korr2_Layout 1 20.06.11 15:24 Seite 1

Leipzig präsentiert: Liebe Kundinnen und Kunden, mit vielen neuen Produkten aus unserem aktuellen Katalog 2011/2012 und mit spannenden Vorführungen/Workshops möchten wir in diesem Sommer unsere Leidenschaft für Künstlermaterialien und Kunst zum Ausdruck bringen. Um Sie bei der Umsetzung Ihrer Ideen zu unterstützen, laden wir Sie wieder herzlich ein, an unseren Aktionstagen teilzunehmen. Detaillierte Hinweise zum Anmeldevorgang finden Sie auf der Rückseite. Wir freuen uns auf Sie! Ihr boesner-Team Leipzig

Mi., 20. Juli 2011 11:00 – 17:00 Uhr inkl. Pause

Workshop Andreas Mattern

Ansichten und Techniken zum Aquarell Andreas Mattern beherrscht die Technik des Aquarellierens meisterhaft. Lassen Sie sich von ihm zeigen, wie ein gutes Blatt entsteht. Besonders Städtelandschaften eignen sich hervorragend zum Aquarellieren. Im Vordergrund steht die Lebendigkeit des Aquarells. Zentrale Themen des Workshops sind das Üben, das Ausprobieren, das Malen über die eigenen Grenzen und das Aufgeben der Kontrolle … Lassen Sie sich überraschen! Kosten/Person: 55,00 € (inkl. Material, wird vor Ort zur Verfügung gestellt) max. Teilnehmerzahl/Kurs: 12 Personen. Die Anmeldung zum Workshop ist erforderlich!

Sa., 23. Juli 2011 12:00 – 14:00 Uhr

Vortrag Anwalt Gabor Almasi

Recht und Kunst Haben Kunst und Recht tatsächlich nur wenige Berührungspunkte? Der bundesweit tätige Rechtsanwalt Gabor Almasi bietet mit seinem Vortrag „Die Kunst Recht zu behalten – der richtige Umgang mit dem ©“ einen weiterführenden Einblick. Künstler und Galeristen, Sammler und alle Kreativen finden zahlreiche Informationen zu den wichtigsten Problemstellungen der Praxis und Antwort beispielsweise auf die Fragen: - Welche Rechte hat ein Künstler am (fertigen) Werk, seiner Idee und seinen Skizzen - auch nach dem Verkauf? - Fremdes Bildmaterial – selbst (ab-)gemalt? Was ist geschützt? Was ist erlaubt? Und wann erlischt das Copyright? - Gewährleistung in der Kunst: Das Bild ist fertig, abgeliefert und bezahlt – aber dann ändert sich der Farbton. Ist es möglich zu reklamieren? Wie kann sich der Künstler absichern? Die Anmeldung zum Vortrag ist erforderlich und die Teilnahme kostenlos!

Sa., 30. Juli 2011 Kurs A: 11:00 – 13:00 Uhr / Kurs B: 13:30 – 15.30 Uhr

Vorführung Ilka Schneider

Chinesische Tuschemalerei Pinsel, schwarze Tusche und Papier reagieren bei der Tuschmalerei so schnell und empfindlich aufeinander, dass sich jedes Zögern unmittelbar abbildet. Ausbessern ist unmöglich. Tuschmalerei erfordert daher eine absolute Hinwendung zum Moment. Schwarz und Weiß, Leere und Gestaltung sollen im fertigen Bild in einem ausgewogenen Spannungsverhältnis stehen. Ilka Schneider demonstriert diese alte Kunst anhand ausgewählter Motive, erläutert deren Symbolik und gibt einen Einblick in die ästhetischen Grundlagen. Die Anmeldung zur Vorführung ist erforderlich und die Teilnahme kostenlos!

V E R A N S TA LT U N G S K A L E N D E R J U L I – S E P T E M B E R 2 0 1 1


Beilagen_Leipzig_4S_06-2011_Korr2_Layout 1 20.06.11 15:24 Seite 2

Mi., 10. August 2011 Kurs A: 11:00 – 13:00 Uhr / Kurs B: 14:00 – 16:00 Uhr

Vorführung Taher Moayedi

Die Anmeldung zur Vorführung ist erforderlich und die Teilnahme kostenlos!

Do., 11. August 2011 12:00 – 16:00 Uhr

Workshop Taher Moayedi

Ihre Anmeldung ist erforderlich! Kosten/Person: 30,00 € (inkl. Material, wird vor Ort zur Verfügung gestellt)

Zeichnen mit Bunt- und Grafitstiften der Firma Hier lernen Sie nicht nur Schraffurtechniken kennen, sondern auch den Einsatz des Materials für das Stillleben, die Landschaftszeichnung, das Porträt sowie die Tier- und Pflanzenzeichnung – und das auf den unterschiedlichsten Materialien wie Papier, Leinwand, Holz und Pappe.

Do., 18. August 2011 Kurs A: 11:00 – 13:00 Uhr / Kurs B: 14:00 – 16:00 Uhr

Vorführung Jasmin Höher-Kosel

Grenzenlose Farbdimension Mit den lebhaft schimmernden Lascaux-Perlacryl-Farben regt Sie Jasmin Höher-Kosel zu neuen, starken Ausdrucksmöglichkeiten an. Sie thematisiert gesteigerte Farbperspektive und grenzenlos individuelle Farbmalerei durch eine Kombination der fein irisierenden Farben mit weiteren Lascaux-Farblinien und -Malhilfen. Die Anmeldung zum Vorführung ist erforderlich und die Teilnahme kostenlos!

Fr., 19. August 2011 11:00 – 17:00 Uhr inkl. Pause

Workshop Jasmin Höher-Kosel

Farbe in Glanz und Gloria Sie kennen die befreiende Kraft der Farbe und wünschen sich gesteigerte Ausdrucksmöglichkeiten? Die Künstlerin Jasmin Höher-Kosel inspiriert Sie, mit den faszinierenden Perlacryl-Farben neue Farbdimensionen zu entdecken. Erfahren Sie unter kundiger Anleitung, wie Sie subtilen Perlglanz oder intensiv irisierenden Tiefenglanz erreichen und ihre Gemälde in einzigartiger Leuchtkraft strahlen lassen. Kosten/Person: 50,00 € (inkl. Material, wird vor Ort zur Verfügung gestellt) max. Teilnehmerzahl/Kurs: 12 Personen Die Anmeldung zum Workshop ist erforderlich!

Sa., 27. August 2011 Kurs A: 11:00 – 13:00 Uhr / Kurs B: 14:00 – 16:00 Uhr

Vorführung Mario Götting

Rembrandt „Weiche Pastelle“ Die klassische Anwendung finden Pastelle im Stillleben oder in der Landschaftsmalerei sowie im Porträt. Daneben kann sehr experimentell gearbeitet werden. Wichtig ist die hohe Qualität der Rembrandt-Pastelle. Die weiche Kreidesorte ist sehr lichtecht und hat eine lange Haltbarkeit bei einer extrem großen Farbauswahl. Bei den weichen Pastellen verschwindet die Grenze zwischen Zeichnungen und Malereien, zwischen klassischer und persönlicher Verwendung. Ob gezeichnet oder gemalt, für den Künstler ergeben sich mit Pastellkreide viele neue Möglichkeiten, seine Kreativität zu entwickeln und er kann sich auf die Qualität seines Kunstwerkes verlassen. Die Anmeldung zur Vorführung ist erforderlich und die Teilnahme kostenlos!

Di., 30. und Mi., 31. August 2011 jeweils von 11:30 – 17:00 Uhr inkl. Pause

2-Tages-Workshop Dirk Schmitt

Lasurtechniken In diesem 2-tägigen Workshop erlernen Sie die Grundzüge der Lasurmalerei. Imprimitur, Untermalung, Weißhöhung und das Auftragen von Lasuren, all dies sind Technikbereiche der Lasurmalerei, die anschaulich erklärt und erarbeitet werden. Entdecken Sie die Kombinationsmöglichkeiten unterschiedlicher moderner Systeme, wie Acryl- und Harzölfarben, um die unnachahmliche Wirkung des Tiefenlichts in den Malschichten zu erreichen. Vorkenntnisse sind nicht unbedingt erforderlich. Anmeldung erforderlich! Kosten/Person: 95,00 € (inkl. Material, wird vor Ort zur Verfügung gestellt)


Beilagen_Leipzig_4S_06-2011_Korr2_Layout 1 20.06.11 15:24 Seite 3

Fr., 02. September 2011 Kurs A: 11:00 – 13:00 Uhr / Kurs B: 14:00 – 16:00 Uhr

Vorführung Jochen G. Schimmelpenninck

Die Anmeldung zur Vorführung ist erforderlich und die Teilnahme kostenlos!

Sa., 03. September 2011 10:00 – 16:00 Uhr

Workshop Jochen G. Schimmelpenninck

Kosten/Person: 65,00 € (inkl. Material, wird vor Ort zur Verfügung gestellt) max. Teilnehmerzahl/Kurs: 12 Personen Die Anmeldung zum Workshop ist erforderlich!

Acryl hinter Glas Sicher haben Sie schon einmal vor einem Hinterglasbild gestanden und dessen Brillanz und Farbenpracht bewundert. Schauen Sie sich einmal Arbeiten z.B. von Wassily Kandinsky an oder nehmen Sie teil, Sie werden über das Ergebnis erstaunt sein.

„GALERIERUNDGANG“ Samstag, 17. September 2011 von 10:00 – 18:00 Uhr Sonntag, 18. September 2011 von 11:00 – 16:00 Uhr Mi., 21. September 2011 14:00 – 19:30 Uhr inkl. Pause

Workshop Dirk Schmitt

Stillleben in Öl Erlernen Sie, worauf es bei dieser Technik ankommt, verlieren Sie die Scheu vor Mal- und Hilfsmitteln und lassen Sie sich ein, auf die von keiner anderen Maltechnik erreichbaren Farb- und Lichtwirkungen der Ölmalerei. Vorkenntnisse in anderen Techniken sind hilfreich, aber nicht zwingend notwendig! Kosten/Person: 55,00 € (inkl. Material, wird vor Ort zur Verfügung gestellt) max. Teilnehmerzahl/Kurs: 12 Personen Die Anmeldung zum Workshop ist erforderlich!

Do., 22. September 2011 Kurs A: 11:00 – 13:00 Uhr / Kurs B: 14:00 – 16:00 Uhr

Vorführung Dirk Schmitt

Stillleben in Acryl Acrylfarben bieten in ihrer Vielseitigkeit und Unkompliziertheit jedem Anwender vom Einsteiger bis zum Profi optimale Malbedingungen. Dirk Schmitt demonstriert und erläutert Ihnen anhand vieler Beispiele, welches Potenzial in der Kombination der Acrylfarben Primacryl©, Akademie© Acryl color und College© steckt. So viel Kreativität steckt garantiert auch Sie an! Die Anmeldung zur Vorführung ist erforderlich und die Teilnahme kostenlos!


Beilagen_Leipzig_4S_06-2011_Korr2_Layout 1 20.06.11 15:24 Seite 4

Leipzig

Anmeldung: Bitte melden Sie sich mit diesem Formular für eine oder mehrere Veranstaltungen schriftlich unter der Faxnummer 0341/87069-56 oder unter leipzig@boesner.com an. Bevor Sie die Teilnahmegebühr überweisen, warten Sie bitte die telefonische Teilnahmebestätigung durch unsere Mitarbeiter ab. Eine alleinige Überweisung berechtigt nicht zur Teilnahme! Uhrzeit der Teilnahme Anzahl Pers.

der lfel ße Saa Stra

Plautstraße ner

Lütz

ße

Stra

der lfel ße Saa Stra

Name, Vorname:

rlä Saa

al Kan e ß a istr

Am

e

raß

r St nde

re

nne

Spi

Adresse, Tel.: e Alt

Sal

ra zst

Teilnahmegebühr:

boesner GmbH Filiale Leipzig Spinnereistraße 7 04179 Leipzig Tel.: 0341-87 06 9-0 Fax: 0341-87 06 9-56 leipzig@boesner.com

Stornogebühren:

Öffnungszeiten: Montag–Freitag Mittwoch Samstag

Nach Erhalt der telefonischen Teilnahmebestätigung ist die Teilnahmegebühr innerhalb von 5 Tagen in bar (direkt bei uns an der Kasse) oder per Überweisung auf das angegebene Konto zu zahlen. Die erhaltene Rechnung oder der Überweisungsbeleg gilt dann als „Eintrittskarte“ und muss am Veranstaltungstag vorgezeigt werden. Erhalten wir die Teilnahmegebühr nicht rechtzeitig, entfällt der Platzanspruch ohne nochmalige Erinnerung. Bei Stornierung oder Nichtteilnahme ist eine Rückzahlung der Kursgebühr nicht möglich.

Bankdaten:

trum Zen

87

r Straße

Aktionsthema

ße

Thüringe

Datum

9:30–18:00 Uhr 9:30–20:00 Uhr 10:00–18:00 Uhr

Kontonummer: 824 24 22; BLZ: 100 700 00; Deutsche Bank AG. Bitte geben Sie bei der Überweisung Ihren Namen, den Kurstitel sowie das Veranstaltungsdatum an!

Wichtiger Hinweis:

Die Teilnehmerzahl ist bei allen Workshops begrenzt. Melden Sie sich deshalb bitte schnellstmöglich an. Ein Workshop kann auch abgesagt werden, sollte der Dozent verhindert sein oder sich zu wenig Interessenten melden. Diesbezüglich ist es wichtig, dass Sie auf der Anmeldung eine Telefonnummer vermerken.

KÜNSTLERMATERIAL+EINRAHMUNG+BÜCHER

Beilage_Leipzig_4S_g  

Leipzig präsentiert: Sa., 30. Juli 2011 Kurs A: 11:00 –13:00 Uhr / Kurs B: 13:30 –15.30 Uhr Vorführung Ilka Schneider Chinesische Tuschemale...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you