Issuu on Google+

Augsburg, Bad Reichenhall, Forstinning und Nürnberg präsentieren:

Zeit für Kunst und Kreativität 01 I

Nicole Menz

Acrylmalerei für Anfänger

Der erste Schritt – ist der schwerste! Um Anfängern diesen Schritt zu erleichtern, bietet die Buchautorin und Dozentin Nicole Menz einen ganz speziellen Malkurs an, in dem nach Vorlagen gemalt wird. Keine Angst, es wird kein „Malen nach Zahlen“ werden. Einfach nachvollziehbar und „Schritt-für-Schritt“ entstehen sehr individuelle Bilder in unterschiedlichsten Techniken. Die konkreten Zeichnungen erlauben Anfängern ohne zeichnerische Fähigkeiten und Vorkenntnisse einen sofortigen Umgang mit der Farbe. Ziel des Kurses ist die Weiterentwicklung der eigenen künstlerischen Arbeit. Die Konturzeichnungen wurden von der Künstlerin exklusiv für boesner angefertigt. Der Kurs vermittelt Grundkenntnisse, die für jeden Stil der Malerei notwendig sind. Wie erzeuge ich scharfe Außenkonturen, fließende Farbübergänge mit deckender Farbe, transparente Lasuren, exakte Detailarbeiten? Wie werden Collagen angebracht, Metallic-Effekte aufgetragen und Pasten angewandt? Es werden sowohl gegenständliche als auch abstrahierte Bilder gemalt. Das Seminar dient als aufbauender Basiskurs für alle weiteren Techniken, die sich in der Acrylmalerei anbieten. Die dazu benötigten Malvorlagen bzw. Konturzeichnungen über StillLeben, Florales, Antikes, Architektur u.v.m. in der Größe 60 x 80 cm erhalten Sie exklusiv nur bei boesner. Profundes Wissen und professionelle Betreuung garantieren gelungene Werke!

Veranstaltungstermine und Uhrzeiten finden Sie auf den letzten Seiten.

V E R A N S TA LT U N G E N U N D W O R K S H O P S · S O M M E R 2 0 1 1


02 I

Annegret Poschlep

Transformation – vom Foto zum Bild In diesem Kurs beginnen wir mit Fotos, die wir in Form von Farb- oder Schwarz-Weißdruck auf diverse Malgründe übertragen. Wir malen, schleifen, lösen an und auf, arbeiten zeichnerisch, gegenständlich oder abstrakt, mit Farbe und Tusche entstehen Übermalungen. Teile des Ausgangsmaterials (Drucke stellt A.P. zur Verfügung) collagieren wir ein, schaffen Verbindungen von Zwischenräumen mit Wachs, das wir mit dem Pinsel auftragen, übermalen, spachteln, Schicht für Schicht entsteht ein Bild. In den Vorführungen zeigt Annegret Poschlep erste Schritte dieser Technik.

Veranstaltungstermine und Uhrzeiten finden Sie auf den letzten Seiten.

03 I

Gabriela Gerhard

Vom Glück des Zeichnens Teil 1 Grundlagenkurs

Vom Glück des Zeichnens – unser neues Kursangebot für alle, die ihre Zeichenkenntnisse erweitern und auffrischen wollen! Auch Anfänger in der Zeichenkunst sind bei Gabriela Gebhard herzlich willkommen und gut aufgehoben. In den zwei Kurstagen wird Ihnen ein gut durchdachtes Programm geboten: Am ersten Tag wird das vielfältige und attraktive Material besprochen: Zeichenstifte, Farbstifte, Kohle, Tusche und die unterschiedlichen Papiersorten. Dann wird in kleinen Gruppen nach Vorlagen und Objekten gezeichnet, das führt zu sichtbaren Ergebnissen. Sie lernen die Anwendung von Linie und Schraffur, von Hell und Dunkel, von Licht und Schatten. Am zweiten Tag widmen Sie sich den Grundtechniken der Perspektive, Sie erkunden Oberflächen und Strukturen, und Sie werden die Farbe in Ihre Arbeit bringen. Sie zeichnen auf relativ kleinem und gut beherrschbarem Format von maximal 30 x 40 cm. Bitte bringen Sie Ihre Digitalkamera mit, dann können Sie die Zeichenobjekte fotografieren und in Ruhe zuhause immer wieder zeichnen. Daneben werden Sie mit dem zeichnerischen Werk von berühmten Künstlern bekannt gemacht. Die Zeichenvorlagen bringt Gabriela Gebhard aus ihrem Archiv mit, auch für die Objekte wird gesorgt. Wer aber sein eigenes Motiv oder Objekt erarbeiten will – einfach mitbringen. Gabriela Gebhard wird Ihnen ganz individuell bei Ihrer Arbeit zur Seite stehen. Die Künstlerin liebt ihr Thema, und ihre Freude an einer gelungenen Zeichnung wird sich sicher auf Sie übertragen! Am Ende des Kurses haben Sie einiges dazugelernt, und Sie werden wissen: Zeichnen kann anstrengend sein – aber macht glücklich! www.gabriela-gebhard.de


04 I

Peter Feichter

Expressive Malerei in Acryl – Keine Angst vor Farben

Heute stellen wir Ihnen den österreichischen Künstler Peter Feichter vor. Expressive Malerei, das heißt bei Peter Feichter pastoser Farbauftrag, Risse, Furchen, grobe Strukturen, Materialcollage, Lasuren, Spachteln und noch vieles mehr. Lassen Sie sich von seiner Kreativität anstecken. Bildaufbau, Strukturtechniken und Bildabschluss werden erläutert. Nach seinem großen Erfolg bei unserer LiveDemo können Sie in exklusiven 2-Tages-Workshops in seine Welt der Farben eintauchen.

05 I

Gisela Högel

Freies Gestalten mit lufttrocknender Modelliermasse, Mitmachaktion für Kinder

Freies Gestalten mit lufttrocknender Modelliermasse, die so leicht ist, dass sie sogar schwimmt. Wir formen und bemalen gemeinsam lustige Tiere und Fantasiewesen, der etwas andere Ferientag für Kinder ab 6 Jahren.

06 I

Steffen Seeger

PanPastell und Sofft-Tools

PanPastel, die neue Künstler-Pastellfarbe, verheißt eine vollkommen neue Dimension in der Pastellmalerei. Steffen Seeger stellt in seiner Vorführung diese anderen, extra weichen Pastellfarben sowie die passenden Tools vor. Lassen Sie sich beeindrucken und am Ende verzaubern von den völlig neuen Eigenschaften, die PanPastel-Farben haben. Und lassen Sie sich zeigen, welche ungeahnten Möglichkeiten sich aus der Kombination von PanPastel und Sofft-Tools ergeben.


07 I

Buchkinder e.V.

Offene Buchkinderwerkstatt

Die Buchkinder Münchner schreiben, drucken, binden und machen Bücher! In der Buchkinderwerkstatt lassen Kinder und Jugendliche Buchstaben tanzen, erfinden Geschichten und illustrieren ihr eigenes Buch mit Linoldrucken. Die Schreib- und Druckwerkstatt der Buchkinder München findet in den Sommerferien vom 01.–06.08.2011 jeweils von 10.00 – 16:00 Uhr statt. Sie können jederzeit vorbeikommen, eine Anmeldung ist nicht nötig. Gegen einen kleinen Unkostenbeitrag können Ihre Kleinen ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Die Buchkinderwerkstatt für Kinder ab 5 Jahren. Weitere Informationen zu den Buchkinder München e.V.: www.buchkinder-muenchen.de

08 I

Georg Huber

Airbrush für Jugendliche

Hier können Jugendliche ab 14 Jahren, einem wahren Profi über die Schulter schauen. Der bekannte Airbrush-Künstler Georg Huber gewährt Einblicke in die Airbrush-Technik. Ein paar Tricks und Profikniffe will er aber auch verraten. In diesem Tageskurs entstehen anhand von Übungen erste Bilder. Lassen Sie sich überraschen, mit welch einfachen Mitteln man verblüffende Effekte erzielen kann. Alle Materialien und Airbrush-Ausrüstung werden zur Verfügung gestellt.

09 I

Rudi Strasser

Bilderrahmen veredeln !

Wir verschönern Naturholz-Bilderrahmen mit verschiedenen Techniken. Ob Rosteffekte mit Patina, marmorieren oder einfach nur bemalen. Jeder kann seinen eigenen Bilderrahmen in verschiedenen Größen und Formen nach Lust und Laune gestalten und dann natürlich mit nach Hause nehmen. Keine Anmeldung erforderlich. Kostenbeitrag 8,-€.


10 I

Stephan Nitzl und Nina Winkler

Specksteinworkshop für Kinder

Sehr beliebt bei den Kleinen: das Bearbeiten vorgefertigter Specksteinrohlinge. Der Stein ist sehr weich und lässt sich dadurch leicht bearbeiten. In ca. einer Stunde ist der Rohling fertig und kann mit nach Hause genommen werden. Wir stellen Werkzeuge und Arbeitsmaterial zur Verfügung. Einfach vorbeikommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

11 I

Gaby Kaltenböck

Die Acryl-Mitmachaktion

In diesem Workshop überwiegt die Leidenschaft Farbe in Bewegung zu bringen, ob Sport, Tanz, Tiere, Häuser oder Marktplätze – Alles ist möglich, wird spontan auf das Wesentliche reduziert und auf die Leinwand gebracht. Mut zu neuen Farben und der spielerische Umgang mit Komposition ist das Thema dieses Kurses. Jeder kann eigenes Bildmaterial mitnehmen. „Ich freue mich auf Euch und die vielen spannenden Bilder.” In unseren Mitmachaktionen zeigt Gaby Kaltenböck anhand von schnellen Farbskizzen, wie Sie sich auf dieses Thema einstimmen können.

Veranstaltungstermine und Uhrzeiten finden Sie auf den letzten Seiten.

12 I

Herdin

Surreale Ölmalerei mit Transparenzen

Als hervorragender Maler und Dozent auf dem Gebiet der klassisch-romantischen Malerei zeigt Herdin, wie Sie mit diesen Elementen in die surreale Malerei einsteigen können. Mit seiner ausgeklügelten Lehrmethode (pomponistische Lehrmethode) beweist er, wie Sie durch eine besondere Lichtführung im Bild jedes Motiv zum Leben erwecken und darüber hinaus mit Transparenz überziehen können. Seine Methode ist vielfach erprobt, seine Bücher über die Ölmalerei revolutionierend und seine berühmten Wassertropfen enthüllen die "Magie der Ölmalerei" auf eine Art und Weise, die auch Sie aus dem Staunen nicht mehr herauskommen lässt. Aus Balken wird Licht, aus Licht ein Apfel, aus dem Apfel eine Landschaft – und all das löst sich auf in einem Meer von Schwingungen und Farben … aber überzeugen Sie sich selbst und machen Sie mit.


13 I

Inga Semisow

Manga´s zeichnen

Die Zeichnerin Inga Semisow führt die Teilnehmer in die Welt der Mangafiguren. Mit einem kleinen Workshop lernen die Teilnehmer, wie sie ihre eigenen Figuren gestalten und noch dazu mit den Copics ausmalen können. Dazu bekommen die Teilnehmer Tipps und Tricks gezeigt, um das Malen mit diesen Markern zu erleichtern.

14 I

Prof. Pepo Resch

Abstraktion des Gegenständlichen

In Anlehnung an die klassische Moderne des 20. Jahrhunderts suchen wir Wege zur freien Abstraktion. Die gegenständliche Thematik wird in Farbformen zerlegt, die als Farbklänge wie Musiktöne wirken. Aus Spontaneität und Fantasie gestalten sich so sehr persönliche und expressive Bilder. Probleme des Bildaufbaus (Komposition) und der Farbenlehre werden bewusst gemacht. Vorkenntnisse im Malen sind nicht erforderlich, dafür Offenheit und Lust für experimentelles, spielerisches Gestalten. Technische Möglichkeiten des Acrylmalens werden vorgeführt. Beispiele aus der Kunstgeschichte sowie gemeinsame Bildbesprechungen und Analysen verstärken die Einsichten in Gestaltungsmöglichkeiten.

15 I

Klaus Henkelmann

Stadtskizzen in München

Der Kurs bietet allen die Möglichkeit, schnelle Skizzen oder Zeichnungen im Herzen Münchens zu machen. Wir beobachten genau die Situationen, die uns die Stadt und die Menschen anbieten, und zeichnen frei mit Bleistift, Farbstifte, Pastell oder Kohlestifte. Dabei lernen wir das gezielte Umsetzen der Bewegung, die Komposition und verschiedene Rhythmen, um daraus eine lebendige Zeichnung zu schaffen. Die Motive werden frei ausgesucht, und gemeinsam schauen wir auf Bildaufbau, Proportionen und Leichtigkeit der Zeichnung. Lassen Sie sich inspirieren, die Welt um uns etwas anders zu beobachten, und im Freien zu zeichnen! Kurstreffpunkt in München wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.


Veranstaltungstermine und Uhrzeiten finden Sie auf den letzten Seiten.

16 I

Klaus Henkelmann

Porträt zeichnen

Ziel des Kurses ist ein ganzheitliches Wahrnehmen von Proportionen und Merkmalen im Gesicht. Wir versuchen durch genaues Sehen, das Verstehen der Anatomie und eine eigene „lockere Linie“ das Porträt zu erfassen. Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet, die sich auf dieses spannende Thema einlassen wollen. Gemalt wird mit Zeichenkohle, Rötel und Grafit. Seien Sie gespannt, wie einfach es ist, unter Einbeziehung gewisser Proportionsregeln ein Porträt zu zeichnen.

17 I

Gabriele Musebrink

Malen mit dem Spachtel – Struktur und Farbe

„Das Material macht nicht, was es soll. Und genau das ist das Spannende, das ist Leben pur.“ In ihrer expressiven Herangehensweise an das Arbeiten mit Strukturen lädt Gabriele Musebrink dazu ein, strukturierte Flächen selbst herzustellen. Es wird ferner ein Spannungsbogen eröffnet, indem in noch feuchte Flächen Farbe hineingeschüttet oder/und Pigmente eingepustet werden, die im Malprozess zur Farbe weiter entwickelt werden. Der Sinn des Auftrags und Abtrags von Struktur wie Farbe eröffnet sich, das Ergebnis gleicht Häutungen – entstanden durch Wachstum und Alter. Gabriele Musebrink präsentiert damit zugleich ihr neu erschienenes Buch: „Aufladung-Entladung“, ars momentum Verlag und gleichermaßen ihre DVD: „Struktur in Spannung“, Edition GeistreichLernen. Wir haben auch noch freie Kursplätze für den exklusiven 5Tages-Workshop „Struktur in Spannung“ vom 14.09.–18.09.2011 auf dem Wildkogel.


18 I

Kurt Iwanschütz

Schüttbilder experimentell in 3 D

Zu Beginn des Kurses konzentrieren wir uns auf unser Inneres und finden so unsere Tagesfarbe, um dadurch die individuelle Kreativität grenzenlos zu steigern. Acrylschüttbilder als Mittel zur Kommunikation mit uns selbst und unserem Umfeld. Experimente mit geschütteten Farbpfützen stehen ebenso auf dem Programm wie Lasurtechniken in Verbindung mit Spachtelmassen, Salz, Ölkreiden und Kleister. Sie erleben Farbe im Fluss und bringen damit Gefühle und Erlebtes auf die Leinwand. Wir schütten, spachteln, pinseln, tupfen, kratzen und arbeiten uns damit Schicht für Schicht zum eigenen Bild. Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, jeder Teilnehmer wird individuell gefördert und schrittweise weitergebracht. Ziel des Kurses ist es, Ängste und Beschränkungen in Bezug auf Farbe zu überwinden, vollkommen frei und individuell zu gestalten, Unsichtbares, VERschüttetes nach außen zu bringen, um beim eigenen Bildausdruck anzukommen.

19 I

Uli Hoiß

Aquarell – Malerei des Lichts

Ziel ist, das Bewusstsein für die spezielle Sichtweise des Malers nahezubringen, die Grundlage dafür ist, um erfolgreich ein Aquarell zu malen. In seinen Kursen führt Uli Hoiß schrittweise zu diesem Verständnis der Aquarellmalerei hin. Zunächst geht es darum, die Proportionen eines Motivs zu erkennen und in eine Zeichnung umzusetzen und durch gezielte Platzierung eine spannungsvolle Vorzeichnung zu erhalten. Uli Hoiß wird Ihnen dazu eine verblüffend einfache Methode anbieten, mit der es auch dem ungeübten Maler gelingt, Perspektive und Proportionen zu Papier zu bringen und die Kontrolle über die eigene Zeichnung zu behalten. Im nächsten Schritt untersuchen Sie mit dem Dozenten das Motiv nach den Lichtverhältnissen und bringen durch eine großzügige, flächig lasierende Malweise die Lichtstimmung des Motivs aufs Blatt, ohne im Detail auf den Bildinhalt einzugehen. Zum Schluss zeigt Ihnen der Künstler, wie man in diesen andeutungsweisen Farbflächen die Akzente setzt, die notwendig sind, um trotz reduzierter Bildsprache die Vorstellungskraft eines Betrachters so anzuregen, dass er im Idealfall einen Bildinhalt erkennt, der in allen Einzelheiten nicht dargestellt ist. Im Anschluss wird jedes einzelne Werk in der Malgruppe besprochen und der jeweilige Künstler erhält Anregungen für seine weitere Arbeit, je nach dem Stand seiner persönlichen Malentwicklung.


20 I

Petra Habenstein

Das Reale wird zum gemalten Bild

Mit Acrylfarben, Zeichenkohle oder Ölkreiden werden Sie den Bildaufbau locker und abstrahiert durchlaufen. Sie lernen, wie man reale Darstellungen in abstrahierte Bildaussagen verwandelt. Mit flottem Strich und einer Portion Mut werden die Kompositionen zügig angelegt und schichtweise aufgebaut. Das Motiv bestimmen Sie in diesem Kurs selbst und eine Fotovorlage gibt die Idee. (Gern können Sie auch eigene Motive mitbringen.) Gearbeitet wird auf großen Formaten, um dem Schwung, dem flotten Strich mehr Raum zu geben. Gekonntes Weglassen und gezieltes setzen von Kontrasten lassen die Bilder leben und sie spannend „Neu“ erscheinen. Alle Arbeitsschritte werden vom Kursleiter vorgeführt. Falls Sie schon immer gern gezeichnet haben und auch die Farben lieben … in diesem Seminar wird beides vereint.

21 I

Gabriele Middelmann

Bilder skulptural

Sich in die Oberfläche einfühlen, damit man in die Tiefe gehen kann! Vor diesem Kurs haltet Ihr Ausschau nach Artefakten des Zerfalls in der Natur. Ihr sucht nach gerosteten Eisenteilen, maroden Mauern, Wänden etc. Diese haltet Ihr imaginär oder auch per Foto fest. Sie dienen uns als Inspiration und somit zur Umsetzung des Bildes. Mit selbst angerührten Massen aus Steinmehlen, Sanden, Rostgemischen und Pigmenten, wie Libellen Grün, italienisches Terra Verde etc., versuchen wir die Schönheit des Verfalls und des Alterns, die wir als konkrete Vorlage in der Natur vorfinden, auf die Leinwand zu übertragen. In diesem Kurs werden die dafür notwendigen Techniken, wie z.B. die Ideenund Motivfindung, das Anrühren von Pigmenten, unterschiedlichen Steinmehlpasten, Lasurtechnik, sowie Kompositionslehre und deren Anwendung, gezeigt.

22 I

Robert C. Rore

Die richtige Perspektive

Das sogenannte richtige Zeichnen meint immer auch ein perspektivisch richtiges Zeichnen. Der Umgang mit der Perspektive macht Spaß, es nicht einem Fotoapparat zu überlassen, die Dinge der Welt richtig darzustellen. Die Perspektive hat es nicht immer gegeben. Sie ist eine der großen Kulturleistungen du Abendlandes. Die Übertragung des körperlich-räumlich Erlebten auf eine Fläche ist eines der zentralen Probleme der künstlerischen Darstellung überhaupt. Die sogenannte richtige Darstellung im Sinne von naturalistisch oder realistisch ist ohne die Kenntnis der Perspektive nicht möglich. Die Perspektive ist keine geheimnisvolle, nur mit besonderer Begabung beherrschbare Fertigkeit. Perspektivisch richtiges Zeichnen ist, da es bestimmten, klaren Regeln folgt, erlernbar und setzt kein besonderes Zeichentalent voraus. Ausgehend von einfachen und anschaulichen Übungen werden die Grundlagen der perspektivischen Darstellung Schritt für Schritt erklärt: zuerst die Darstellung einfacher Körper, dann Gebäude, Innenräume, Stillleben und schließlich die Anwendung der Perspektive beim Menschen. Licht und Schatten werden ebenso wie spezielle Effekte erklärt. Außer in den Räumen der Akademie soll auch im Freien gezeichnet werden.


23 I

Mike Keilbach

München malen

München als Malthema, warum nicht? Warum in die Ferne schweifen, schließlich hat München auch malerische Winkel anzubieten. Natürlich können wir jetzt nicht in München mit der Malgruppe von einem Ort zum anderen ziehen, aber wir können uns beim Malen, ein bisschen intensiver, dieser wunderbaren Stadt annähern. München, die „heimliche Hauptstadt Deutschlands“, mit ihrem Föhn, ihrer Weißwurst. Unsere Alpenmetropole ist ja eigentlich die „nördlichste Stadt Italiens“, denn ihr südliches Flair und das lockere „Leben und leben lassen“ welches Einheimische wie “Zuagroaste“, Schickimickis wie Festbesucher gleichermaßen bezirzt, ist ein gutes Podium, gemalt zu werden. München war ja früher die Kunststadt schlechthin. Tausende von Künstlern zog es hierher und dafür gab es einen guten Grund: Sogar bis nach Amerika,, hatte es sich herumgesprochen, wie „sehr“ die Kunst und vor allem auch die Künstler (eigentlich ist das ja auch nicht zu trennen) hier gefördert wurden. Es gab eine Vielzahl von Akademien, Ausstellungsräumen, Museen,sie wurden vom Staat eingerichtet und unterhalten. Herausragende Künstler wurden in den Adelstand erhoben, wie unter anderem Franz von Lenbach, von Hildebrand und von Kaulbach. Als Malmotiv eignet sich der Viktualienmarkt, die Altstadt, die Oase des Hofgartens, der Odeonsplatz mit seiner Theatinerkirche u.v.m. Wir malen nach mitgebrachten Fotos, die ich aus meinem Archiv zur Verfügung stelle oder nach selbst ausgesuchten Motiven. Unmerklich beschäftigen wir uns während des Malprozesses mit Perspektive, Hell-Dunkel-Kontrast, Lichteinfall und Schatten und ich zeige ein paar Tricks. Selbstverständlich werde ich Sie Ihrer individuellen Fähigkeit entsprechend beraten und Sie in Ihrer Eigenart bestärken. Ziel des Kurses ist es, nicht nur das „Schöne“ aus fernen Ländern und Wunschträumen zu malen, sondern sich ohne Angst auch seiner näheren Umgebung künstlerisch anzunehmen. Am Ende des Kurses findet eine Bildbesprechung statt. Es sind keine nennenswerten Voraussetzungen erforderlich, außer Offenheit, Malspaß und Neugierde. Ich freue mich auf einen schönen, kreativen und vielseitigen Malkurs. „Die Kunst ist ein Spiel. Der hat das Nachsehen, der sich eine Pflicht daraus macht“ (Max Jakob)

24 I

Johann Nußbächer

Freie Malerei

Oft totgesagt, und doch so lebendig – Malerei heute! Freie Malerei mit Acrylfarben. Abstrakt oder gegenständlich. Auch größere Formate möglich. Satte Farben, duftige Lasuren, leuchtende Flächen, knackiger Rhythmus und noch viel mehr auf dem Weg zum eigenen Bild. Die Freude am malerischen Prozess und die Ausarbeitung persönlicher Ausdrucksformen stehen im Vordergrund. Das individuelle Ausdruckspotential der Teilnehmer zu entdecken, mit technischen Hilfen, künstlerischen Strategien und gestalterischen Prinzipien zu unterstützen, um eine eigenständige Arbeitsweise zu fördern, ist das Hauptanliegen des Seminars. Sie werden dort abgeholt, wo Sie sich malerisch gerade befinden und ich stehe Ihnen hilfreich zur Seite, mit Rat und Tat. Die Betreuung erfolgt individuell, sodass Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen profitieren.


25 I

Harry Seeholzer

Künstlerischer Umgang mit der Kettensäge "Die Figur ist bereits im Stamm – man muss nur noch das Drumherum entfernen" – treffender könnte eine Kursbeschreibung für Harry Seeholzers Workshop an der Akademie Wildkogel nicht sein. In vier Tagen erlernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Grundkenntnisse im künstlerischen Umgang mit der Kettensäge: vom Erstellen eines Modells bis zum fertigen Objekt. Unter der Leitung von Harry Seeholzer entstehen aus Fichtenstämmen naturalistische Skulpturen. Der Workshop ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Gute körperliche Konstitution ist aber erforderlich. Mitzubringen sind: gut funktionierende Kettensäge, zwei Ersatzketten, Schnitzschutzhose, Schutzhelm und Handschuhe. Kettensäge und Schutzkleidung können gegen Leihgebühr gestellt werden.

26 I

Wolfgang Zelmer

Collage als Grundlage für weiterführende Malerei

Seien Sie offen für neue Techniken und Materialien. Sie können die Thematik naturalistisch bis abstrakt behandeln. Ein besonderer Schwerpunkt sind Collagen mit Papieren, die sich durch Alter und Natur verändert haben und dadurch einen interessanten Malgrund bieten. Die Teilnehmer bitten wir deshalb, schon Wochen vor Kursbeginn die Papiere der Natur auszusetzen oder durch andere Einwirkungen farbliche Änderungen der Oberfläche zu erreichen. Seien Sie gespannt, was alles mit dem Papier passiert. Wichtig sind „offene Papiere“, die noch saugfähig sind und nicht gestrichen. Jeder Teilnehmer wird in diesem Kurs individuell betreut und innerhalb seiner künstlerischen Möglichkeiten und seines Stils weitergeführt.

Veranstaltungstermine und Uhrzeiten finden Sie auf den letzten Seiten.

27 I

Felix Eckardt

Genial malen

Heute präsentieren wir Ihnen den Shooting-Star der deutschen Malszene, Felix Eckardt. Felix Eckardt stellt sein neues Buch vor und vermittelt seine Freude am Malen, denn das ist sein Schlüssel zum Erfolg. Freuen Sie sich auf diese außergewöhnliche Live-Vorführung.


DIE VERANSTALTUNGSTERMINE AUF EINEN BLICK Ort

Datum

Uhrzeit

Veranstaltung

Preis/€ Veranstalter

Anmeldung über

Event-Nr.

80.-€ *1 80.-€ *1 80.-€ *1

Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH

Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH

721 870 694

boesner GmbH boesner GmbH boesner GmbH boesner GmbH Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH

nicht erforderlich nicht erforderlich nicht erforderlich nicht erforderlich Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH

683 707 650 602 632 716 695 669

nicht erforderlich nicht erforderlich Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH

797 813 828 850

Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH

668 869

01 NICOLE MENZ: ACRYLMALEREI FÜR ANFÄNGER Nürnberg Forstinning Augsburg

20.07.2011 22.07.2011 23.07.2011

10-17 Uhr 10-17 Uhr 10-17 Uhr

1-Tageskurs 1-Tageskurs 1-Tageskurs

02 ANNEGRET POSCHLEP: TRANSFORMATION – VOM FOTO ZUM BILD Augsburg Bad Reichenhall Nürnberg Forstinning Forstinning Bad Reichenhall Augsburg Nürnberg

20.07.2011 21.07.2011 22.07.2011 23.07.2011 29.07.-30.07.2011 02.08.2011 03.08.2011 05.08.-06.08.2011

11-13 u. 14-16 Uhr 11-13 u. 14-16 Uhr 11-13 u. 14-16 Uhr 11-13 u. 14-16 Uhr 10-17 Uhr 10-17 Uhr 10-17 Uhr 10-17 Uhr

Vorführung Vorführung Vorführung Vorführung 2-Tageskurs 1-Tageskurs 1-Tageskurs 2-Tageskurs

kostenlos kostenlos kostenlos kostenlos 180.-€*1 90.-€*1 90.-€*1 180.-€*1

03 GABRIELA GEBHARD: VOM GLÜCK DES ZEICHNENS, TEIL 1 GRUNDLAGENKURS Forstinning Nürnberg Forstinning Nürnberg

28.07.2011 30.07.2011 26.08.-27.08.2011 02.09.-03.09.2011

11-13 u. 14-16 Uhr 11-13 u. 14-16 Uhr 10-17 Uhr 10-17 Uhr

Vorführung Vorführung 2-Tageskurs 2-Tageskurs

kostenlos kostenlos 180.-€*1 180.-€*1

boesner GmbH boesner GmbH Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH

04 PETER FEICHTER: EXPRESSIVE MALEREI IN ACRYL – KEINE ANGST VOR FARBEN! Nürnberg Forstinning

29.07.-30.07.2011 14.10.-15.10.2011

10-17 Uhr 10-17 Uhr

2-Tageskurs 2-Tageskurs

180.-€*1 180.-€*1

Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH

05 GISELA HÖGEL: FREIES GESTALTEN MIT LUFTTROCKNENDER MODELLIERMASSE, MITMACHAKTION FÜR KINDER Forstinning Forstinning Augsburg Nürnberg Bad Reichenhall

29.07.2011 30.08.2011 01.08.2011 03.08.2011 04.08.2011

11-13 u. 14-16 Uhr 11-13 u. 14-16 Uhr 11-13 u. 14-16 Uhr 11-13 u. 14-16 Uhr 11-13 u. 14-16 Uhr

Mitmachaktion Mitmachaktion Mitmachaktion Mitmachaktion Mitmachaktion

8.-€*2 8.-€*2 8.-€*2 8.-€*2 8.-€*2

boesner GmbH boesner GmbH boesner GmbH boesner GmbH boesner GmbH

nicht erforderlich nicht erforderlich nicht erforderlich nicht erforderlich nicht erforderlich

798 803 822 814 837

kostenlos kostenlos kostenlos kostenlos

boesner GmbH boesner GmbH boesner GmbH boesner GmbH

nicht erforderlich nicht erforderlich nicht erforderlich nicht erforderlich

812 799 836 823

06 STEFFEN SEEGER: PANPASTELL UND SOFFT TOOLS Nürnberg Forstinning Bad Reichenhall Augsburg

29.07.2011 30.07.2011 01.08.2011 02.08.2011

11-13 u. 15-17 Uhr 11-13 u. 15-17 Uhr 11-13 u. 15-17 Uhr 11-13 u. 15-17 Uhr

Mitmachaktion Mitmachaktion Mitmachaktion Mitmachaktion

Preiserklärungen: *1 = Kurs exklusive Material; *2 = Kurs inklusive Material; *3 = inklusive Material, exklusive Keilrahmen/Druckplatten/Papier ** all inclusive: Malkurs, Materialien, Übernachtung, Vollpension Anmeldungen und Infos zu den Workshops der Akademie Wildkogel unter: www.akademie-wildkogel.de, unter Tel.: 0163 / 855 77 88 oder senden Sie eine E-Mail an: anmeldung@akademie-wildkogel.de


DIE VERANSTALTUNGSTERMINE AUF EINEN BLICK Ort

Datum

Uhrzeit

Veranstaltung

Preis/€ Veranstalter

Anmeldung über

Event-Nr.

8.-€*2

boesner GmbH

nicht erforderlich

800

60.-€*2

Akademie Wildkogel GmbH

Akademie Wildkogel GmbH

633

8.-€*2 8.-€*2 8.-€*2 8.-€*2

boesner GmbH boesner GmbH boesner GmbH boesner GmbH

nicht erforderlich nicht erforderlich nicht erforderlich nicht erforderlich

838 841 845 843

07 BUCHKINDER E.V.: OFFENE BUCHKINDERWERKSTATT Forstinning

01.08.-06.08.2011

10-16 Uhr

Mitmachaktion

08 GEORG HUBER: AIRBRUSH FÜR JUGENDLICHE Forstinning

03.08.2011

10:30-15 Uhr

1-Tageskurs

09 RUDI STRASSER: BILDERRAHMEN VEREDELN! Augsburg Bad Reichenhall Forstinning Nürnberg

05.08.2011 09.08.2011 10.08.2011 11.08.2011

11-16 Uhr 11-16 Uhr 11-16 Uhr 11-16 Uhr

Mitmachaktion Mitmachaktion Mitmachaktion Mitmachaktion

10 STEPHAN NITZL U. NINA WINKLER: SPECKSTEINWORKSHOP FÜR KINDER Bad Reichenhall 08.08.2011 11-15 Uhr Mitmachaktion Nürnberg 09.08.2011 11-15 Uhr Mitmachaktion Augsburg 10.08.2011 11-15 Uhr Mitmachaktion Forstinning 11.08.2011 11-15 Uhr Mitmachaktion Wildkogel 22.09.-25.09.2011 4-Tageskurs Wildkogel 07.10.-09.10.2011 3-Tageskurs Workshops am Wildkogel richten sich an Erwachsene, Werkzeug wird gestellt

12.-€*2 12.-€*2 12.-€*2 12.-€*2 230.-€*1 185.-€*1

boesner GmbH boesner GmbH boesner GmbH boesner GmbH Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH

nicht erforderlich nicht erforderlich nicht erforderlich nicht erforderlich Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH

840 842 839 846 478 488

10.-€*2 10.-€*2 360.-€*1

boesner GmbH boesner GmbH Akademie Wildkogel GmbH

nicht erforderlich nicht erforderlich Akademie Wildkogel GmbH

815 801 476

95.-€*3 95.-€*3 1125.-€*4

Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH

Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH

827 847 567

kostenlos kostenlos kostenlos kostenlos 85.-€*1 85.-€*1

boesner GmbH boesner GmbH boesner GmbH boesner GmbH Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH

nicht erforderlich nicht erforderlich nicht erforderlich nicht erforderlich Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH

816 824 848 802 855 830

11 GABY KALTENBÖCK: DIE ACRYL-MITMACHAKTION Nürnberg Forstinning Wildkogel

12.08.2011 13.08.2011 22.09.-25.09.2011

11-13 u. 14-16 Uhr Mitmachaktion 11-13 u. 14-16 Uhr Mitmachaktion 4-Tageskurs

12 HERDIN: SURREALE ÖLMALEREI MIT TRANSPARENZEN Forstinning 19.08.2011 10-17 Uhr 1-Tageskurs Bad Reichenhall 20.08.2011 10-17 Uhr 1-Tageskurs Hotel Hubertus 04.09.-10.09.2011 5-Tageskurs *4 all inklusive Angebot: Übernachtung/Vollpension/Kursgebühr/Malmaterialien

13 INGA SEMISOW: MANGA´S ZEICHNEN Nürnberg Augsburg Bad Reichenhall Forstinning Nürnberg Forstinning

23.08.2011 24.08.2011 25.08.2011 26.08.2011 08.09.2011 09.09.2011

10-13 u. 14-16 Uhr 10-13 u. 14-16 Uhr 10-13 u. 14-16 Uhr 10-13 u. 14-16 Uhr 10-17 Uhr 10-17 Uhr

Vorführung Vorführung Vorführung Vorführung 1-Tageskurs 1-Tageskurs

Preiserklärungen: *1 = Kurs exklusive Material; *2 = Kurs inklusive Material; *3 = inklusive Material, exklusive Keilrahmen/Druckplatten/Papier ** all inclusive: Malkurs, Materialien, Übernachtung, Vollpension Anmeldungen und Infos zu den Workshops der Akademie Wildkogel unter: www.akademie-wildkogel.de, unter Tel.: 0163 / 855 77 88 oder senden Sie eine E-Mail an: anmeldung@akademie-wildkogel.de


DIE VERANSTALTUNGSTERMINE AUF EINEN BLICK Ort

Datum

Uhrzeit

Veranstaltung

Preis/€ Veranstalter

Anmeldung über

Event-Nr.

14 PROF. PEPO RESCH: ABSTRAKTION DES GEGENSTÄNDLICHEN Forstinning Bad Reichenhall Nürnberg Augsburg

30.08.-31.08.2011 01.09.2011 06.09.-07.09.2011 08.09.2011

10-17 Uhr 10-17 Uhr 10-17 Uhr 10-17 Uhr

2-Tageskurs 1-Tageskurs 2-Tageskurs 1-Tageskurs

180.-€*1 90.-€*1 180.-€*1 90.-€*1

Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH

Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH

829 853 854 856

85.-€*1

Akademie Wildkogel GmbH

Akademie Wildkogel GmbH

851

85.-€*1

Akademie Wildkogel GmbH

Akademie Wildkogel GmbH

852

15 KLAUS HENKELMANNN: STADTSKIZZEN IN MÜNCHEN München

02.09.2011

10-17 Uhr

1-Tageskurs

16 KLAUS HENKELMANN: PORTRÄT ZEICHNEN Forstinning

03.09.2011

10-17 Uhr

1-Tageskurs

17 GABRIELE MUSEBRINK: MALEN MIT DEM SPACHTEL – STRUKTUR UND FARBE Nürnberg Forstinning Bad Reichenhall Wildkogel

09.09.2011 10.09.2011 12.09.2011 14.09.-18.09.2011

11-13 u. 14-16 Uhr Vorführung 11-13 u. 14-16 Uhr Vorführung 11-13 u. 14-16 Uhr Vorführung 5-Tageskurs

kostenlos kostenlos kostenlos 490.-€*1

boesner GmbH boesner GmbH boesner GmbH Akademie Wildkogel GmbH

nicht erforderlich nicht erforderlich nicht erforderlich Akademie Wildkogel GmbH

817 804 857 471

180.-€*1 95.-€*1

Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH

Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH

832 868

90.-€*1 90.-€*1 90.-€*1

Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH

Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH

858 860 861

boesner GmbH boesner GmbH boesner GmbH boesner GmbH Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH

nicht erforderlich nicht erforderlich nicht erforderlich nicht erforderlich Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH

859 825 805 818 864 865 863 481

18 KURT IWANSCHÜTZ: SCHÜTTBILDER EXPERIMENTELL IN 3D Forstinning Augsburg

16.09.-17.09.2011 15.10.2011

10-17 Uhr 10-17 Uhr

2-Tageskurs 1-Tageskurs

19 ULI HOISS: AQUARELL – MALEREI DES LICHTS Bad Reichenhall 17.09.2011 Forstinning 20.09.2011 Nürnberg 22.09.2011

10-17 Uhr 10-17 Uhr 10-17 Uhr

1-Tageskurs 1-Tageskurs 1-Tageskurs

20 PETRA HABENSTEIN: DAS REALE WIRD ZUM GEMALTEN BILD Bad Reichenhall Augsburg Forstinning Nürnberg Nürnberg Augsburg Forstinning Wildkogel

19.09.2011 20.09.2011 21.09.2011 22.09.2011 10.10.2011 11.10.2011 12.10.2011 29.09.-02.10.2011

11-13 u. 14-16 Uhr 11-13 u. 14-16 Uhr 11-13 u. 14-16 Uhr 11-13 u. 14-16 Uhr 10-17 Uhr 10-17 Uhr 10-17 Uhr

Vorführung Vorführung Vorführung Vorführung 1-Tageskurs 1-Tageskurs 1-Tageskurs 4-Tageskurs

kostenlos kostenlos kostenlos kostenlos 90.-€*1 90.-€*1 90.-€*1 295.-€*1

Preiserklärungen: *1 = Kurs exklusive Material; *2 = Kurs inklusive Material; *3 = inklusive Material, exklusive Keilrahmen/Druckplatten/Papier ** all inclusive: Malkurs, Materialien, Übernachtung, Vollpension Anmeldungen und Infos zu den Workshops der Akademie Wildkogel unter: www.akademie-wildkogel.de, unter Tel.: 0163 / 855 77 88 oder senden Sie eine E-Mail an: anmeldung@akademie-wildkogel.de


DIE VERANSTALTUNGSTERMINE AUF EINEN BLICK Ort

Datum

Uhrzeit

Veranstaltung

Preis/€ Veranstalter

Anmeldung über

Event-Nr.

kostenlos kostenlos kostenlos 190.-€*1 95.-€*1 190.-€*1

boesner GmbH boesner GmbH boesner GmbH Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH

nicht erforderlich nicht erforderlich nicht erforderlich Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH

826 819 806 862 866 867

2-Tageskurs

180.-€*1

Akademie Wildkogel GmbH

Akademie Wildkogel GmbH

833

1-Tageskurs 3-Tageskurs

85.-€*1 220.-€*1

Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH

Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH

834 473

200.-€*1 360.-€*1

Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH

Akademie Wildkogel GmbH Akademie Wildkogel GmbH

835 482

Akademie Wildkogel GmbH

472

21 GABRIELE MIDDELMANN: BILDER SKULPTURAL Augsburg Nürnberg Forstinning Forstinning Augsburg Nürnberg

21.09.2011 23.09.2011 24.09.2011 10.10.-11.10.2011 12.10.2011 24.10.-25.10.2011

16-19 Uhr 11-14 Uhr 11-14 Uhr 10-17 Uhr 10-17 Uhr 10-17 Uhr

Vorführung Vorführung Vorführung 2-Tageskurs 1-Tageskurs 2-Tageskurs

22 ROBERT C. RORE: DIE RICHTIGE PERSPEKTIVE Forstinning

23.09.-24.09.2011

10-17 Uhr

23 MIKE KEILBACH: MÜNCHEN MALEN Forstinning Wildkogel

01.10.2011 16.09.-18.09.2011

10-17 Uhr

24 JOHANN NUSSBÄCHER: FREIE MALEREI Forstinning Wildkogel

04.10.-05.10.2011 29.09.-02.10.2011

10-17 Uhr

2-Tageskurs 4-Tageskurs

25 HARRY SEEHOLZER: KÜNSTLERISCHER UMGANG MIT DER KETTENSÄGE Wildkogel

15.09.-18.09.2011

4-Tageskurs

450.-€*1

Akademie Wildkogel GmbH

26 WOLFGANG ZELMER: COLLAGE ALS GRUNDLAGE FÜR WEITERFÜHRENDE MALEREI Wildkogel

19.09.-21.09.2011

3-Tageskurs

240.-€*1

Akademie Wildkogel GmbH

Akademie Wildkogel GmbH

474

Vorführung Vorführung Vorführung

kostenlos kostenlos kostenlos

boesner GmbH boesner GmbH boesner GmbH

nicht erforderlich nicht erforderlich nicht erforderlich

872 871 873

27 FELIX ECKARDT: GENIAL MALEN Forstinning Augsburg Nürnberg

22.09.2011 23.09.2011 24.09.2011

11-14 Uhr 11-14 Uhr 11-14 Uhr

Preiserklärungen: *1 = Kurs exklusive Material; *2 = Kurs inklusive Material; *3 = inklusive Material, exklusive Keilrahmen/Druckplatten/Papier ** all inclusive: Malkurs, Materialien, Übernachtung, Vollpension Anmeldungen und Infos zu den Workshops der Akademie Wildkogel unter: www.akademie-wildkogel.de, unter Tel.: 0163 / 855 77 88 oder senden Sie eine E-Mail an: anmeldung@akademie-wildkogel.de


9.30–18.00 Uhr 9.30–20.00 Uhr 9.30–18.00 Uhr

boesner GmbH Forstinning Römerstraße 5 85661 Forstinning Tel.: 08121-93 04-0 Fax: 08121-93 04-400 forstinning@boesner.com Öffnungszeiten: Montag–Freitag Mittwoch Samstag

9.30–18.00 Uhr 9.30–20.00 Uhr 9.30–18.00 Uhr

Forstinning

Öffnungszeiten: Montag–Freitag Mittwoch Samstag

Augsburg

boesner GmbH Augsburg im Fabrikschloss Proviantbachstraße 30 86153 Augsburg Tel.: 0821-56 75 93-0 Fax: 0821-56 75 93-200 augsburg@boesner.com

Öffnungszeiten: Montag–Freitag Mittwoch Samstag

9.30–18.00 Uhr 9.30–20.00 Uhr 9.30–18.00 Uhr

boesner GmbH Nürnberg (Gewerbegebiet Süd-Ost, Zufahrt Altenfurt) Sprottauer Straße 37 90475 Nürnberg Tel.: 0911-9 88 62-0 Fax: 0911-9 88 62-200 nuernberg@boesner.com Öffnungszeiten: Montag–Freitag Mittwoch Samstag

9.30–18.00 Uhr 9.30–20.00 Uhr 9.30–18.00 Uhr

Nürnberg

boesner GmbH Bad Reichenhall Alte Saline 14 83435 Bad Reichenhall Tel.: 08651-965 93-0 (aus Deutschland) Fax: 08651-965 93-200 Tel.: 0043-(0)662-246 000 (aus Fax: 0043-(0)662-246 001 Österreich) badreichenhall@boesner.com

Bad Reichenhall

KÜNSTLERBEDARF ZU GROSSHANDELSPREISEN


Beilage_Forst_Aug_Nuern_Beilage_06-11_Ev