Issuu on Google+

Newsletter

BoConcept Dänisches Design am Fischmarkt. Wo sonst. Ausgabe Dezember 2012

Moin, Moin

Es schneit, es schneit …

HANSEATEN-PISTE: RODELN SIE MIT UNS AM FISCHMARKT! Holen Sie schon einmal den Skianzug hervor und schnappen Sie sich die Handschuhe. Denn am 1. Dezember zieht in Hamburg der Winter ein – garantiert. Für den ersten Adventssamstag haben wir uns bei BoConcept am Fischmarkt etwas Besonderes für Sie einfallen lassen: Wir lassen es schneien! Gemeinsam mit dem Snow

Dome Bispingen bauen wir den größten Rodelberg im Hamburger Hafen. Dort können Sie auf rasanten Zipfelbobs die Piste hinabsausen. Und wenn Sie nicht selbst aktiv werden möchten, verwöhnen wir Sie gern mit selbstgekochtem Glögg und typisch dänischen Aebleskiver. Was sich dahinter verbirgt? Kommen Sie einfach spontan vorbei, dann erfahren Sie es …

Und nicht vergessen: An allen vier Adventssamstagen Unser Tipp: haben Überraschen Sie wir jeweils von Ihre Liebsten mit 10 bis 18 Uhr einem BoConceptgeöffnet – Geschenkgutschein. So treffen wir macht Weihnachten auch uns auf ein im Januar noch Spaß! Gläschen Glögg?

Auf geht’s zur Schnäppchenjagd! Bei BoConcept am Fischmarkt beginnt der Januar schon im Dezember: Am 27. Dezember startet unser großer Januar-Sale mit tollen Schnäppchen. Bis zum 26. Januar geben wir jede Menge Rabatt auf ausgewählte Lager- und Ausstellungsstücke – da lohnt es sich, das Weihnachtsgeschenk erst im neuen Jahr einzupacken.

… das wird ein Spaß! Wir freuen uns schon darauf, am ersten Adventssamstag Frau Holle zu spielen und den Fischmarkt in ein Winterwunderland zu verwandeln – aber natürlich nur vor unserer eigenen Haustür. Die Schnee-Experten vom Snow Dome in Bispingen helfen uns dabei und bringen das pure Weiß von der Heide an den Hafen. Platzt ihr Terminkalender vor Weihnachten auch aus allen Nähten? Dann atmen Sie einmal kurz durch und genießen Sie mit uns an einem der Adventssamstage Bummeln in weihnachtlicher Atmosphäre: Denn unser Juleträ ist bereits fertig geschmückt. Wir freuen uns auf Sie! Winterliche Grüße,

Ihr Ole Valsgaard

1


VELKOMMEN BEI UNS IM TEAM! Seit 1. November hat unser Team am Fischmarkt Verstärkung erhalten: Herzlich willkommen, Daniela Kienzle und Martina Langen! Die beiden erfahrenen Beraterinnen unterstützen Sie künftig bei der Möbelauswahl im Store.

Möbel des Monats: KLAPPBETT by Morten Georgsen

HOCHGEKLAPPT UND AUFGERÄUMT

Rasmus Christoffersen Assistant Store Manager Der 26-Jährige gehört seit fast vier Jahren zum BoConcept-Team am Fischmarkt. Als gebürtiger Däne mag Rasmus besonders das Nordische an BoConcept: „Auch wenn es den Konzern inzwischen weltweit gibt, so ist er dennoch sehr dänisch geblieben“, findet er.

SO SCHÖN KANN DIE ZEIT VERGEHEN Wer sagt eigentlich, dass Wecker nerven? Diesem Modell dürften Sie sogar das morgendliche Klingeln verzeihen – bei so wohlgeformten Kurven! Wenn es nicht so unpassend wäre, könnte diese Form fast zeitlos schön genannt werden. Preis: 15 Euro

Prominenter Dänen-Besuch Der Dansk Business Club war kürzlich mit mehr als 70 Teilnehmern bei uns an der Großen Elbstraße zu Gast. Das Highlight: HSV-Sportchef Frank Arnesen berichtete über seine Fußballkarriere als Spieler und als Manager.

Vorgestellt von:

Rasmus Christoffersen mag es aufgeräumt – deswegen passt das Designerbett von Morten Georgsen genau zu seinem Stil. Klassisch geradlinig, ohne langweilig zu sein. Und außerdem passt mehr rein, als man so denkt. Im Handumdrehen steckt dieses Bett alles weg: Decken und Kopfkissen verschwinden einfach im riesigen Stauraum unter der Matratze. Wenn es einmal eilig ist, „verschluckt“ dieses Schlafmöbel in Sekundenschnelle sogar ganze Wäscheberge …

BETT mit Stauf ach Ab 795 Euro In verschiedenen GröSSen, Farben und Materialien erhältlich.

„Der ganze Lattenrost lässt sich hochklappen – ohne technischen Aufwand. Das ist einfach praktisch“, findet Rasmus Christoffersen. Schließlich müssen sich tolles Design und Funktionalität nicht ausschließen. „Im Gegenteil. Für mich sollte das ideale Möbelstück beides vereinen: Schönheit und Alltagstauglichkeit.“ Unser dänischer Designer Morten Georgsen sieht das offensichtlich ganz genauso.

Herzlichen Glückwunsch! Der Besuch im BoConcept Store hat sich gelohnt: Michael Tietz aus Buchholz hat bei uns am Fischmarkt über Facebook „eingecheckt“ – und gewann zwei exklusive VIPTickets für das Fußballspitzenspiel HSV gegen FC Bayern München. Gemeinsam mit seinen Söhnen konnte er die begehrten Tickets in Empfang nehmen. http://www.facebook.com/BoConcept.Hamburg.Fischmarkt

Dänisches Design am Fischmarkt. Wo sonst.

2


So setzen Sie mit Lichtern effektvolle Akzente Unsere Expertin

Style-Tipp:

DA STRAHLT NICHT NUR DER WEIHNACHTSBAUM

Unse

rS

ervic HOME e: -Bera tung 3-D-D mit arste llung :f nur 1 00 Euro ür !

Anna Fiebranz

Die Winterzeit ist die Zeit der gemütlichen Leseabende. Aber auch die Zeit der kurzen Tage, in denen die Dunkelheit so manchem aufs Gemüt schlägt. Um nicht in eine Winterdepression zu fallen, sind hier 7 nützliche Tipps, mit denen Sie stimmungsvolles Licht ins Haus holen.

sorgen für konzentrierte Helligkeit. Sie sollten jedoch nicht zu tief hängen – schließlich möchte jeder sein Gegenüber sehen und dabei nicht geblendet werden.

Eine Deckenleuchte oder Spots erhellen den gesamten Raum. Es gibt Leuchtmittel, die dem Tageslicht sehr ähnlich sind und somit Ihre Tage in den dunklen Monaten verlängern.

➌ Kreativ werden Nur weil „Tischlampe“ drauf steht, müssen solche Exemplare nicht als solche verwendet werden. Wieso nicht einfach mal aus einer Tischlampe eine Wandleuchte machen!? Die BoConcept KUBIXX TABLE LAMP eignet sich optimal dafür und setzt neue Akzente an einer dunklen Wand.

➋ Direkte Beleuchtung

➍ Indirekte Beleuchtung

Nichts ist schöner als an kalten Tagen ein gutes Buch zu lesen und dabei heißen Tee zu trinken. Eine Stehlampe spendet dazu gerichtetes Licht. Auch Hängelampen über dem Esstisch

Wenn im Fernsehen die ersten Märchen laufen, reicht eine gemütliche indirekte Beleuchtung aus. Kleine Tischlampen auf Sideboards, neben dem Sofa oder auf einem Beistelltisch bieten echtes Wohlfühl-Licht.

➊ Allgemeine Beleuchtung

➎ Kunst-voll in Szene gesetzt Sie haben ein Lieblingsbild? Hinterleuchten Sie es und bringen Sie es zum Strahlen. So wird aus dem Lieblingsgemälde gleichzeitig eine einzigartige indirekte Beleuchtung.

➏ Wohlfühl-Licht Kerzenlicht war und ist das Nonplusultra für Gemütlichkeit. Es spendet Wärme, ein sagenhaft schönes Licht und spart ganz nebenbei auch noch Energiekosten. Besonders schön ist ein Arrangement aus Teelichtgläsern und Kerzenständern. ➐ O Tannebaum Die schönste Leuchte im Dezember ist aber ungeschlagen Ihr Weihnachtsbaum. Das Licht der Lichterkette reflektiert stimmungsvoll in den Weihnachtskugeln. Wer besonders mutig ist, setzt – wie zu Omas Zeiten – echte Kerzen in den Baum.

Gewinnen Sie dänisches Design Dänemark ist mehr als Ferienhäuser, Strand und Dünen. Was das Heimatland von BoConcept sonst noch zu bieten hat – neben tollen Möbeln natürlich –, erfahren Sie in unserem Gewinnspiel. Testen Sie Ihr Wissen! Unter allen Einsendungen verlosen wir vier BoConcept Gutscheine im Wert von 50 Euro. Auf welcher Insel befindet sich die Hauptstadt Kopenhagen? a) Seeland

b) Bornholm

c) Falster

Mitmachen und gewinnen: Senden Sie uns die richtige Antwort an die E-Mail-Adresse hamburg@boconcept.de! Unter allen Einsendungen verlost BoConcept am Fischmarkt vier Gutscheine à 50 Euro. Mitarbeitern von BoConcept und deren Angehörigen ist die Teilnahme verwehrt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Einsendeschluss: 20. Dezember 2012. Auflösung November-Newsletter: a) Frederik

IMPRESSUM: Herausgeber: BoConcept Hamburg GmbH, Dänisches Design am Fischmarkt. Wo sonst., Große Elbstraße 39, D-22767 Hamburg, Tel: 040 380 876 0, E-Mail: hamburg@boconcept.de, Geschäftsführer: Ole Valsgaard, Ust-IdNr.: DE813273892, eingetragen beim Amtsgericht Hamburg Reg.-Nr. HRB 80730. Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Agenturpartner: Straub & Linardatos GmbH

Dänisches Design am Fischmarkt. Wo sonst.

3


BoConcept Hamburg am Fischmarkt