Page 1


Was ist

#BLOGGINGTALES...

#BLOGGINGTALES ist DAS neue Magazin rund ums Leben unserer spannenden Blogger und Influencer. Sei up to date was Trend wird, blicke hinter die Kulissen von Fotoshootings und begleite die InfluencerStars auf unseren spannenden Reisen, Events und Projekten. 4 #Bloggingtales


...und wie funktioniert‘s ? Was ist los in der Welt von Instagram und YouTube? Wer sind die aufstrebenden, wer sind die einflussreichsten Influencer und welchen Blog muss man unbedingt kennen?

Die Social Media Vorbilder berichten von aktuellen Modetrends, über chice Einrichtungsideen bis hin zu leckeren Rezepten und Gesundheitstipps. In Zusammenarbeit mit unseren Redakteuren werden alle Bereiche des Lebens abgedeckt: Fashion, Beauty, Travel, Health, Food, Men und Lifestyle. Wir sind aber nicht nur auf den Social Media Kanälen unterwegs: Trendsetter, Designer, Models und Schauspieler –sie alle gehören zur #BLOGGINGTALES Familie. On top gibt es zu vielen Themen verschiedene Scancodes im Magazin, mit denen über das Handy Zusatzinformationen wie Spotify-Playlists, Making-Of Videos, Shoppinglinks und vieles mehr geöffnet werden können. Android Handys verfügen über eine standardmäßige QR-Code App, diese öffnen und den Code scannen. Mit einem iPhone einfach die normale Kamera öffnen und über den Scancode halten. In beiden Fällen wird nach dem Scannen der Link angezeigt, diesen einfach anklicken und los geht‘s.

Mit dem Shopping-Scancode erfährst du, wo du die angesagten It-Pieces kaufen kannst

Tutorials und Making-Of Videos lassen euch hinter die Kulissen blicken

Mit unserer Spotify-Playlist nehmen wir dich auch akustisch mit auf die Reise

#Bloggingtales 5


#BLOGGINGTALES Inhalt

Juli/August 2018

30 La Dolce Vita

FASHION 24 28 30

Same Same but different Sunny Season Street Style La Dolce Vita Editorial BEAUTY

38 40 48

Die perfekten Summerwaves Summer Skin Zeig her deine Füße

50 52 54 66 72 14 74

Family Story @momentsoffashion Mami must have´s Team Harrison Q&A mit Lena Terlutter Exterior Blogger Trip Sardinien Viktoria & Sarina FOOD

76

Low Carb Rezepte 76 Lecker Low Carb!

# 6 Inhalt

66 Das working Mom life.

Anja Leuenberger

LIFESTYLE

Drei Facts über das Covermodel 1. Sie ist überzeugte Verganerin und hat einen Food Blog 2. Liebt Tiere, insbesondere Katzen 3. Hat immer ein lächeln auf dem Gesigt und ist stehts positiv


14 Blogger Girls Trip

90 Male Model Shooting

HEALTH 80 Was gibt´s über Diäten zu wissen 82 Stoffwechseltypen TRAVEL Schmuck bei Männern sollte sich für mich auf eine Armbanduhr und einen Ehering beschränken. Von Ketten & Co. bin ich leider nicht so überzeugt :)

@sandrabenz

84 86 88

#gracrfulthings - Zürich Kreta Highlights When in Milan MEN

90 Io Amo Milano 102 Wer sagt was zu Männerschmuck GENERAL 10 12 106 109 41

Cocktail Hour We Love Bucket List Event Gewinnspiel

54 Family Time!

Inhalt

7


Name: Yasemin Ertopcu Instagram: @frontrow_illustrations Based in: Mannheim Bereich: Illustration Web: frontrow-illustrations.com

8

Ich bin Fashionista aus Leidenschaft, mit Schwerpunkt auf Modeillustrationen mit hohem Wiedererkennungswert und eigenem Charakter. Kreativ, schnell in der Umsetzung und mit Herzblut bin ich immer bei der Sache – es wird nie langweilig! Ich liebe verschiedene Stile auszuprobieren und experimentiere gerne mit Farben, Techniken und Materialien.


Editor s Letter Liebe Leserin und Lieber Leser, lieber Social Media-Fan, liebe Fashionista, Bist du schon an der Urlaubsplanung? Wir begleiten dich gerne dabei. Geht es an den Strand oder doch zu einem Citytrip? Mit unserem Covermodel, Anja Leuenberger ging es für uns an die wunderschönen Strände von Kuba. Da darf natürlich ein guter Sonnenschutz nicht fehlen, deshalb stellen wir dir die besten Produkte für Sonnenpflege und After-Sun vor. Lieber eine Städtereise? Die besten Tipps für ein Weekend in Mailand oder Zürich erwarten dich schon. Passend dazu besprechen wir natürlich auch das Thema Sommer-Figur und unsere Ernährungsberaterin, Sinaida Metz, erklärt, wie man diese nicht nur für den Sommer, sondern für das ganze Leben behält, dank der richtigen Stoffwechselanalyse. Inspiriert vom Wedding-Special der letzten Ausgabe lassen wir die Geschichte weiter gehen. Und nach der Hochzeit kommt die Familiengründung. Business-Mami Lena Terlutter verrät uns, wie sie alles unter einen Hut bringt und gibt persönliche Empfehlungen für den Mami-Alltag. Die Fashion-Trends für diesen Sommer? Dazu haben wir uns die Outfits von Jolie Janine und Luisa Lion genauer angeschaut. Um die Looks nachzustylen, haben wir für dich passende Shopping-Empfehlungen herausgesucht. Die ganze Ausgabe ist also voll von Sommer- und Sonnen-Stimmung, aber ab Seite 88 wird es richtig heiß! Unser sexy Männermodel Jivago zeigt am eigenen Beispiel, was durch die Mischung von brasilianischen und italienischen Wurzeln entsteht. Zu guter Letzt möchten wir uns noch bei unserer stetig wachsenden #BLOGGINGTALESfamily bedanken. Bei all unseren Influencern, Lesern und Fans. Wir sind sehr stolz auf die erfolgreiche Markteinführung und auf das tolle Mitwirken all unserer Social-Media Begeisterten, die uns so großartig unterstützen. Deshalb feierten wir die Mai/Juni Ausgabe zusammen mit Covermodel Vanessa Fuchs und anderen Bloggern bei einer entspannten Cocktail Hour in der Circle Bar in München. Alle weiteren Details zu der Party sowie das leckere Cocktail Rezept findest du auf Seite 10. Also ab auf den Balkon oder die Terrasse samt Cocktail und #BLOGGINGTALES, um gemütlich darin zu schmökern. Viel Spaß beim Lesen! Alles Liebe, Dein #BLOGGINGTALES Team

Editor's Letter 9


#BLOGGINGTALES Cocktail Hour

Gemeinsam mit einem kleinen Teil unserer #BLOGGINGTALESfamily feierten wir in der Circle Bar in München die neue Ausgabe und Markteinführung in Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein und Luxembourg. Die Circle Bar im Hearthouse ist nicht nur die Location der #BLOGGINGTALES Cocktail-Hour, sondern dessen Besitzer und Star-Bartender Cihan Anadoluglu war auch noch verantwortlich für die Kreation des #BLOGGINGTALES Cocktails. Der eigens für #BLOGGINGTALES kreierte Cocktail mit Vanille, Hollunder und Cranberry Geschmack ist nicht nur unglaublich lecker, sondern sieht mit seiner rosa Farbe auch noch hübsch aus. Ein paar unserer Gäste wie @lindarellade @maxisanchezz, @christinabiluca und auch unser extra angereistes Covermodel @vanessafuchs ließen es sich nicht nehmen selbst die Cocktails zu shaken. Die anderen Gäste wie @tanja_cruz, @tommy__seven, @sandrabenz, @annisophie_, @la_cecilia_munich, @theblondmacaron und @emilyenvogue lie?en sich lieber mit den Drinks bedienen, stöberten in Cihans ‚Bar Bibel‘ oder entspannten bei leckeren Snacks und Musik. Cheers!

pics: Erdal Gueler

10


6cl Vodka 3cl Cranberry Saft 3cl frischgepresster Zitronensaft 2cl Vanillesirup 1cl Saint Germain Elderflower Serviert im Tumbler auf Eis und dekoriert mit der Bio Zitronenzeste

Scan it !

- Video 11


We

Fruits

L

ass den Sommer richtig juicy sein! Wir wollen diesen Sommer frisches Obst nicht nur auf dem Tisch haben, tragen es auf unseren Kleidern und stellen es uns in die Wohnung. Ananas ist zu einem Trend sowohl bei Kleidungsprints als auch bei Deko geworden. Doch wir finden die anderen Früchte nicht weniger stylisch. Hier ist unsere Auswahl an favorite Fruit-Styles.

Anni Carlsson Cosy Trouser Flapine Yellow €519

MOSMOSH BeaTee €55

KARE Leuchtobjekt Ananas 99,95€

KARE Deko Objek Cherry €198

SUN68 Kleid €74

JUVIA lemon 75 EUR

Tropica Baby Yellow €59,90

12

Zara Home Serviette €22,99


COCCINELLE Carousel Tasche €370

Love Espadrilles €39,90

COCCINELLE Handtasche aus Wildleder €270

18 0 2 r e m m Su Kennel & Schmenger Cherry Sneaker €199

QVC GOLDRAUSCH Anhaenger 1,65g Gold € 149,75 RESERVED Strandtuch €7,99

s.Oliver 35,90€

Ideal of Sweden via Saturn €29,99 s.Oliver Beutel €15,99

Love Espadrilles €49,90

13


Von links nach rechts: T-Shirt: North Sails Shorts: Marina Hoermanseder Top: Rebekka RuĂŠtz BH: Intimissimi Hose: Reserved Brille: Moscot Pulli: Guess Shorts: Ash Pulli: Steffen Schraut Shorts: Ash


Girls Trip to Sardinia Die #BLOGGINGTALESfamily fängt an, die Welt zu bereisen. Auf dem Girls Trip hatten @ellabekind @lindarellade @luisahartema_ und @gracemaier nicht nur Spaß am Strand, sondern haben sich gemeinnützig zusammen mit North Sails für die Initiative #gobeyondplastic eingeFotograf: Shkelzen Konxheli; Styling: Vanessa Schnabel, Anna Stuk; Hair&Make Up: New setzt. Style di Serra Elisabetta by Kérastase; Produktion: Maier Agency; Video: Valentin Pitarch

Scan it !

- Video


Pulli: Guess Shorts: Ash Tasche: George Gina & Lucy Schuhe: Superga

Name: Linda Instagram: @lindarellade Based in: München Follower: 91,8k Bereich: Lifestyle Blog: Lindarella.de

Seit Kindesbeinen waren Sport und Mode meine zwei Leidenschaften. Auch wenn es nun über einige Umwege passiert ist: Meine Leidenschaften sind nun mein Beruf und es macht mich unheimlich glücklich, das alles mit so vielen tollen Menschen teilen zu können- egal ob onoder offline.


Rock: Patrizia Pepe Badeanzug: Sama Danesh


Jacke: Anni Clarsson Bikini Oberteil: Sama Danesh Hose: Juvia


Top: Rebekka RuĂŠtz Rucksack: Uzurii Hose: Reserved BH: Intimissimi Schuhe: Lemon Jelly

Name: Luisa Hartema Instagram: @luisahartema_ Land: Deutschland Follower: 81,7k Bereich: Fashion, Lifestyle Agentur: Munich Models

Durch meinen Beruf reise ich sehr viel. Ich liebe Abenteuer, neue Kulturen, guten Kaffee und das Meer. Ich bin eine kreative Person und liebe es Menschen zu inspirieren, Mut zu machen, meinen persĂśnlichen Style zu zeigen und auf wichtige Dinge im Leben aufmerksam zu machen.


Shorts: Marina Hoermanseder T-Shirt: North Sails Schuhe: Ash Tasche: North Sails Brille: Silvi

Name: Ella Instagram: @ellabekind Based in: Augsburg Follower: 199k Bereich: Fashion, Travel, Lifestyle

Hallo Leute, ich heiĂ&#x;e Ella, bin 24 Jahre alt und lebe im schĂśnen Augsburg. Ich liebe Mode und Reisen, vor allem fremde Städte und Kulturen kennen zu lernen. Mein Motto ist es zu allen gut zu sein, daher auch mein Name ellabekind


Top: Marina Hoermanseder Jacke: Marina Hoermanseder Shorts: Sun68


Von links nach rechts: Badeanzug: Lua Morena Bluse: DelicateLove Brille: Talbot Runhof Kleid: Michael Kors Brille: Silvi Pulli: Juvia Bikini: North Sails Brille: Moscot Bikini Oberteil: Sama Danesh Rock: DelicateLove Brille: Ray-Ban Jacke, die liegt: North Sails


Die #BLOGGINGTALESfamily bricht auf, um neue Ufer zu entdecken.

U

nsere erste Reise ging nach Sardinien an die Costa Smeralda, wo sich das Meer von Türkies-Blau bis zu Smaragd-Grün färbt. Wir wohnten im Hotel Gabbiano Azzurro, das in süßem italienischen Flair direkt am Strand und dem kristallklaren Wasser des Golfo Aranci liegt. Nach einem abendlichen Flug, einem Late-Night Dinner und einer kurzen Erkundschaftung der Umgebung ging es ab in die Heia, da es am nächsten Tag in aller Herrgotts Früh mit dem Styling von Haaren und Make-Up losging. Gut gelaunt ging es für unsere Mädels nach einem sonnigen Frühstück für die ersten Fotos an den Strand, wo unser Fotograf Shkelzen sie

ins rechte Licht setzte. Die ersten Bilder waren schnell im Kasten, doch leider spielte das Wetter nicht so ganz mit und zwang uns zu einer verlängerten Mittagspause, da es wie aus Eimern regnete. Bei fangfrischem Fisch und leckeren Desserts konnten sich allerdings alle schnell an „La Dolce Vita“, also das „süße Leben“ gewöhnen. Es folgte einer der lustigsten Abende seit langem, denn neben den typisch Italienischen Köstlichkeiten entertainte unser Videographer Valentin die Damen und spätestens als ein Neuangekommener Gast „die Runde machen“ wollte (Insiderwitz) gab es kein Halten mehr und es wurden Tränen gelacht.

A

m nächsten Tag ging es früh los zu einem Segeltörn zusammen mit North Sails. Der Wind in den Haaren, die Sonne auf der Haut und das glitzernde Meer, Zeit zu genießen. Allerdings waren wir nicht nur zur Entspannung da, denn wir hatten eine wichtige Mission. Wir unterstützten die #gobeyondplastic Initiative von North Sails, die dem Plastikmüll in den Meeren den Kampf angesagt hat. Wir schipperten also zu einem wilden Strand, der im ersten Moment relativ sauber auf uns wirkte und starteten unseren Trashwalk. Ziel war es, den Strand komplett von Müll zu befreien und das gesamte Team half fleißig mit. Als wir unseren gesammelten „Müllberg“ stolz betrachteten, waren wir mehr als erschrocken, wieviel Müll und Plastik dort angespült wurde. Dieses Thema liegt uns sehr am Herzen und deshalb engagieren wir uns auch weiter für #gobeyondplastic und #freethesea. Denn das Leid bei Tieren und den Schaden den unser Plastikmüll verursacht, können wir auch schon im Kleinen entgegen gehen. Trennt euren Müll, verwendet weniger Wegwerf-Kaffebecher, etc. und lasst euren Müll nicht einfach liegen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Biologin Mariasole Bianco für ihr Engagement und bei North Sails für die Möglichkeit, Teil dieser Aktion gewesen zu sein.

23


same same

but different

„Es ist wichtig sich immer wieder neu inspirieren zu lassen und trotzdem seinem eigenen Style treu zu bleiben.“ - @joliejanine

RESERVED €24,99

RESERVED €49,99

love letter by sweet deluxe €49,90

love letter by sweet deluxe €39,90 UNISA KOTINO KS €109,90 love letter by sweet deluxe €39,90

24


@joliejanine Codello €39,95

RESERVED €34,99

REJINA PYO via STYLEBOP.com €715

Janine zeigt uns die Must-have für diesen Sommer! Ein Wickelkleid

Codello €59,95

Eine Basttasche passt ganz gut zu jedem sommerlichen Outfit und bringt dem Look ein Strand-Flair.

passt zu jedem Anlass, egal ob ein kurzes Treffen auf einen Kaffee mit Freunden, einen Spaziergang am Strand oder auch zu einem Date mit dem Urlaubsflirt.

Name: Janine Instagram: @joliejanine Based in: Munich Follower: 240k Bereich: Lifestyle, Fashion, Vegan

Meine größte Fashion Inspiration sind meine Reisen. Weil mein Papa Pilot ist und meine Mama Stewardess, habe ich schon als Baby angefangen die Welt zu entdecken. Ich liebe es zu sehen wie sich Menschen in anderen Ländern und Städten kleiden.

ANONYME designers PURE €129,95

25


@luisalion

E

s gibt Trends, die nur eine kurze Zeit lang In sind und danach in den Tiefen des Schrankes versteckt werden. Es gibt aber auch Trends, die seit Jahren angesagt bleiben und da zählen Jeans Hotpants definitiv dazu.

TOPSHOP €38

TOPSHOP €44

RESERVED €

CURRENT ELLIOTT via STYLEBOP.com €265

26


DIANE VON FURSTENBERG via STYLEBOP.com €751

RESERVED €34,99

Topshop €390

Es fliegt und flattert! Luisa bringt uns in Festival Stimmung.Der Western-Look mit Fransen ist perfekt für den Sommer.

ANONYME designers PURE €

RED VALENTINO via STYLEBOP.com 430€

MICHAEL Michael Kors €169

Name: Luisa Lion Instagram: @luisalion Based in: Hamburg Follower: 313k Bereich: Lifestyle, Fashion

Ich motiviere und inspiriere meine Fans und bin für sie wie „die ältere Schwester“ oder „best friend“. Meine Followers fragen mich oft nach Ratschlägen und Empfehlungen und ich teile mit ihnen gerne meine persönlichen Erfahrungen.

27


Street Style - Sunny Season Sommer, Sonne, Sonnenbrillen! Uns zeigen die Fashionistas die neuesten Street Style Sonnenbrillen Trends.

Die Videografin Christine Bluhm @myfashionclip www.myfashionclip.com

Neben meinem Studium habe ich mich mit filmen, hauptsächlich im Mode- und Luxusbereich, selbstständig gemacht und mache seitdem mit großer Leidenschaft Mode-Clips für Labels, Imagefilme für Unternehmen und Streetstyle Aufnahmen auf den Fashionweeks in Berlin, Mailand und Paris.

28


29


Scan it !

Kleid: Maarciano Tasche: ASH


Scan it !

- Video

LA DOLCE VITA Das ist ein Lebensmotto, das uns es auch angetan hat. Nicht umsonst kommen einige der größten Designer von Dolce & Gabbana bis Prada aus Italien. Wir lassen uns von Fashion Flair und dem „Süßen Leben“ Italiens gerne inspirieren. Model: Ines F. (Next Models); Fotograf: Shkelzen Konxheli; Styling: Grace Maier; Hair&Make Up: Nina Tatavitto Location: The Westin Palace Milan; Video: Valentin Pitarch; Produktion: Maier Agency; Management: Yvonne Maier


Kleid: Red Valentino Schmuck: T.Arrigoni via saxastore.net


Kleid: American Vintage Sonnenbrille: Saint Laurent


Kleid: American Vintage Sonnenbrille: Saint Laurent


Hut: Manokhi via saxastore.net Kleid: Michael Kors Handschuhe: Manokhi via saxastore.net


Kleid: Mademoiselle YéYé

Kleid: Mademoiselle YéYé


Die perfekten summerwaves An der rechten Seite beginnend mit dem ghdcurve®classic curltong Lockenstab von unten für Volumen-Abbau das erste Passé um den Lockenstab wickeln.

Das Haar schon im feuchten Zustand mit den entsprechenden Styling-Produkten vorbereiten und mit dem ghdair®saharangold Haartrockner trocknen.

1.

Tipp: Für eine dreidimensionale Locke, die Strähne bei jeder Drehung in sich ein Mal twisten.

3. 2. LOS GEHTS..

38

Das Haar anschließend zusätzlich für maximale Lockensprungkraft mit ghdcurlhold Spray benetzen. Das Spray unterstützt die Lockensprungkraft und die Haltbarkeit des Looks.

4. Mit dieser Technik den gesamten Kopf erarbeiten. Den Oberkopfbereich für einen modernen Look etwas glatter lassen. Bei kürzeren Ponypartien diese auch erst später in den Look integrieren.


mit

@ohhcouture Model: Leonie Hanne Haarstyling: Stefan Keim für ghd Make-up: Rebecca Kugler & Tenzin Dawa für ghd Fotograf: Stefan Imielski

Fertig ist der Look!

Nach der Auskühlzeit die Clips lösen und die Locken Partie für Partie leicht aufziehen. Die Locken sollten ein voluminöses und doch in sich geschlossenes Bild ergeben. Tipp: Die einzelnen Parteien separieren. Dann die Strähnen leicht twisten und von oben beginnend leicht roughen.

6. 5.

..DONE!

Den Look mit dem ghd final fix Hairspray vollenden und fixieren.

39


Scan it ! - Video

Name: Anja Leuenberger Instagram: @anja_leuenberger Based in: New York / ZĂźrich Follower: 55k Bereich: Model, Vegan Lifestyle Agentur: Munich Models

Ich bin ein leidenschaftliches Model und liebe meinen Beruf. Deshalb habe ich auch immer ein Lächeln im Gesicht. Ich bin Veganerin und teile meine Lieblingsrezepte auf meinem Instagram und Foodblog @beveganwithanja


SUMMER SKIN Ab in die Karibik, wo eine leichte Brise die Haut streichelt und die zarten Sonnenstrahlen das Gemüt aufhellen. Raus aus Havanna, vorbei an Tabak Plantagen und ab an den Strand wo die salzige Luft die Haut verwöhnt. Für die perfekte kubanische Bräune haben wir unsere Lieblingsprodukte für Sonnenpflege und After-Sun ausgewählt. ¡Pura Vida!

Fotograf: Cintia Barroso Alexander Styling: Grace Maier Hair&Make Up: Nina Tatavitto Video: André Schmidt


GARNIER UV WATER Sonnenschutzspray 30LSF €8,99

Lancaster Sun Beauty Oil SPF50 €22,95

GARNIER Aftersun Tuchmaske €1,99


Lancaster Sun Sensitive Softening Body Milk SPF 30 €24,95

Doctor Eckstein Beautipharm Sun Milk SPF 12 €17,99

NUXE Sun Lait Après Soleil €9,99

Eisenberg Sonnenpflege LSF 6 €49,99


Z e i g h e r d e i n e Fü ß e ! Douglas Collection Reisegrossen Mini Manikure Set €6,99 Neutrogena Norwegische Formel Fusscreme mit Nordic Berry €4,90

Weleda Hautschutzpflege Fußbalsam €6,95

Neutrogena Norwegische Formel Fusscreme Schrunden Salbe €5,49

Summer Foot Fuß Peeling €19,99

48

Pic: Carina Jahn

LCN-Foot Care Buzzz Foot Butter €12,99


Gewinnspiel

So lese ich #BLOGGINGTALES am liebsten Poste ein Bild auf deinem Instagram Account, wie du am liebsten #BLOGGINGTALES liest. Verlinke und markiere uns mit @_bloggingtales_ und #bloggingtales.

Ob abends auf der Couch mit einem Glas Wein, beim Frühstück oder in der Bahn auf dem Weg zur Arbeit -mach ein Bild und zeig uns, wie du deine #BLOGGINGTALES am liebsten liest. Unter allen Posts verlosen wir ein Beauty Paket der Marke „Horst Kirchberger“ im Wert von 110€. Das schönste Foto erscheint in der nächsten Ausgabe und unsere Lieblingsbilder teilen wir zusätzlich auf unserem Instagram Account. Die Teilnahmebedingungen findet ihr auf www.bloggingtales\gewinspiel.

@paula_kiessling du bist die Gewinnerin des Gewinnspieles der vorherigen Ausgabe!

Gewinnspiel-Teilnahme: Berechtigt sind alle Personen über 18 Jahre. Teilnahmeschluss ist der 10.08.2018. Alle Teilnehmer bestätigen mit der Teilnahme am Gewinnspiel, die Teilnahmebedingungen, den Datenschutz und die AGB auf www.bloggingtales.com gelesen zu haben und zu akzeptieren. Die Teilnehmer erklären sich auch einverstanden, dass im Falle eines Gewinns ihr Instagram-Name im Magazin und auf der Website sowie in den Social Media Kanälen veröffentlicht wird. Weitere Leistungen und Ausgaben, die über den genannten Gewinn hinausgehen, muss der Gewinner selbst tragen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Gewinnspiel 49


Family Story @momentsoffashion

Sara und Mirza erzählen uns von ihrer Love Story. Vom Kennenlernen durch Freunde über ihre Traumhochzeit bis hin zum Babybauch.

Name: Sara Halimovic Instagram: @momentsoffashion Based in: München Follower: 155k Bereich: Fashion, Travel Mom & Baby Blog: moments-of-fashion.de

50

Bereits seit meiner Kindheit ist Mode meine Passion. Deshalb wollte ich eine Plattform erschaffen, um diese Momente einzufangen und dadurch eine Inspirationsquelle für andere Menschen zu sein. Aus diesem Grund ist Fashion für mich eine persönliche Fußnote, die jeder selber in seinem Leben setzt.


M

irza und ich sind seit fast 10 Jahren ein Paar. Wir haben uns über Freunde im Sommer kennengelernt. Seitdem sind wir buchstäblich unzertrennlich und haben

im Herbst 2016 JA zueinander gesagt - das war einer der schönsten und emotionalsten Momente meines Lebens. Nach der Hochzeitsfeier ist Miki dann mit in meine Wohnung im Dreimühlenviertel gezogen. Das hat super gepasst, denn er hat mir seit der Gründung von Moments of Fashion 2014 sehr geholfen und musste sich damals schnell an die heutige Bezeichnung eines #instagramhusband gewöhnen (zu der Zeit gab es diesen Begriff nicht in dieser Form).

Die größte Veränderung im gemeinsamen Eheleben war definitiv, mir den Kleiderschrank teilen zu müssen – kein leichtes Unterfangen für eine Fashionbloggerin.

N

ach ca. einem Jahr haben wir uns bewusst für die Familienplanung entschieden.

Nach kurzer Zeit erhielten wir dann die frohe Botschaft über die Schwangerschaft – ein unbeschreibliches Gefühl! Natürlich hat sich seitdem unsere Welt geändert. Man sieht jeden Tag mit neuen Augen und denkt an die bevorstehende Entbindung, eine Gefühlsachterbahn zwischen Freude, Angst und Aufregung. Seit der Nachricht ist der Kalender voll mit Terminen beim Frauenarzt, Vorbereitungskursen, der Einrichtung des Kinderzimmers und ausgedehnten Shopping-Touren für den Nachwuchs. Denn allmählich realisiert man, dass sich das ganze Leben verändern wird. Eltern werden bedeutet für uns Verantwortung und Hingabe für die Familie. Durch die Schwangerschaft sind Miki und ich noch enger zusammengewachsen. Wir müssen bei alltäglichen Situationen wie zum Beispiel dem Wocheneinkauf, Fotoshootings, dem Abspülen oder der Planung der nächsten Reise an unsere neue Situation denken und dementsprechend handeln.

Wir freuen uns sehr auf den neuen, spannenden Lebensabschnitt und versuchen einfach gute Eltern, liebevolle Partner & die besten Freunde zu sein.

51


MAMI P

Must Haves

raktisch und stylisch! Egal ob zu Hause spielen oder draußen einen Spaziergang machen, mit diesen Must Haves wirst du die Zeit mit deinem Kind noch mehr genießen.

CYBEX Platinum_ YEMA Koi €95 Emmaljunga MondialDeLuxe €1159

Steiff Knister-Hund €90

52


Steiff Iggy Eisbär Spieluhr 39.90€

Lena Terlutter trug die Baby Bauch Strumpfhosen ebenfalls in ihrer Schwangerschaft

ITEM m6 Tights Mama 50DEN black €59,90

Beurer Flaschenwärmer €25,99 via Saturn Plan Shop Filz Schürstiefel Yamini €27,50

EMU Australia Tier Sneaker €39,00

53


Team Harrison a Family-Lovestory Sarah, Mia-Rose und Dominik Harrison lassen uns einen Nachmittag lang an ihrem FamilienglĂźck teilhaben und begeistern uns nicht nur mit ihrer guten Laune sondern auch mit ihrer Offenheit.

Baby: Kleid: Lia Bach Kuscheltiere: Steiff Sie: Hose: Patrizia Pepe Sport BH: Guess Brille: Moscot Schuhe: Ash Tasche: Karl Lagerfeld Er: Schuhe: Nike Jacke: Karl Lagerfeld Hose: Balmain T-Shirt: Armani Brille: Kapten & Son

Name: Sarah Harrison Instagram: @sarah.harrison.official Land: Deutschland Follower: 1,2M Bereich: Fitness & Family

Name: Dominic Harrison Instagram: @dominic.harrison.official Land: Deutschland Follower: 523k Bereich: Fitness & Family

Youtube: Sarah Harrison Follower: 712k


Fotograf: Carina Jahn Styling: Grace Maier Hair&Make Up: Evangelos Tzimikas Assistenten: Anna Stuk, Vanessa Schnabel Produktion: Maier Agency


Jacke: Karl Lagerfeld Hose: Balmain T-Shirt: Armani Brille: Kapten & Son


Sport BH: Guess Hose: Patrizia Pepe


Sie: T-Shirt: Guess Hose: Reach & Royal Schuhe: Superga Er: Schuhe: Nike Shorts: Unfair athletics T-Shirt: Karl Lagerfeld


Familie Harrison erzahltä Wie habt ihr euch kennengelernt? Wir sind uns einmal in einem Fashionstore begegnet und haben uns dann auf Facebook verknüpft. Es hat eine Weile gedauert, bis wir uns das erste mal getroffen haben. 1 1/2 Jahre haben wir auch unsere Liebe geheim gehalten. Nach dem wir es offiziell gemacht haben ging auch alles sehr schnell. Unsere gemeinsame Wohnung, die Schwangerschaft, die Verlobung und unsere Hochzeit. 2017 war einfach unser Jahr.

Wie hat sich euer Leben mit der Geburt von Mia verändert? Mia hat unser Leben in jeder Hinsicht bereichert. Sie ist ein wundervoller Mensch und wir genießen jeden Tag mit ihr. Wir freuen uns so sehr, ihr das das Leben zu zeigen. Natürlich hat sich auch einiges verändert, jedoch positiv. Wir richten und planen unseren Tag nach unserer Tochter, sie hat bei uns höchste Priorität. Wir gehen z.B. früher schlafen als vor der Schwangerschaft, gehen nicht mehr feiern, stehen etwas früher auf, besuchen Spielplätze und gehen viel spazieren.

Wie hast du deine Figur wieder in Form nach der Geburt gebracht? Ich mache viel Sport. Vor der Schwangerschaft, während der Schwangerschaft und nach der Schwangerschaft habe ich auch sehr früh wieder mit Bewegung angefangen. Ich liebe es zuhause zu trainieren. Wir haben auch erst zwei ganz tolle Fitnessprogramme raus gebracht - ich bin darauf total stolz. Wir möchten einfach unsere Erfahrung und unser Wissen mit anderen teilen. Jeder hat jetzt die Chance mit uns zusammen zu trainieren - ihr könnt gerne den Link mit angeben: www.gymondo-get-in-shape.de

Wie wichtig ist für euch Sport? Sport ist sehr wichtig für uns, und hat uns auch sehr zusammen geschweißt. Wir haben früher viel zusammen trainiert. Er als ausgebildeter Personaltrainer konnte mir viel beibringen und zeigen. Bewegung ist einfach wichtig.


Sie: T-Shirt: Guess Baby: Pulli: DelicateLove Kleid: Steiff


Er: Hose: Beyond Limits Uhr: Diesel Baby: Hose: H&M Body: H&M


Schuhe: Nike Shorts: Unfair athletics T-Shirt: Karl Lagerfeld Brille: Kapten & Son


Kleid: Michael Kors Jacke: Max Macchina


Sie: Michael Kors Kleid: Baby: H&M Er: Uhr: Diesel T-shirt: Beyond Limits


66


Q&A Question & Answer

mit

@lenaterlutter Dreifach Mama Businessfrau und Influencerin Lena Terlutter beantwortet unsere Fragen zu ihrem Leben

Name: Lena Terlutter Snapchat: @lenaterlutter Based in: Kรถln Follower: 358k Bereich: Fashion, Family, Lifestyle, Interior Website: www.lenaterlutter.com

Meine Mission ist es Frauen zu motivierten und inspirieren ihr bestes Selbst zu sein. Durch meinen Blog teile ich meine Liebe zu Mode, Beauty und Design mit der Welt.

Fotocredits: Instagram/LenaTerlutter 67


1.

Was liebst du am aller meisten an deinen drei Berufen als Mama, Shop Besitzerin und Influencer?

Genau das, dass ich alle Silhouetten meines Jobs vereinen kann. Ich kann durch die Selbstständigkeit meine Zeit flexibel einteilen und somit viel Zeit mit meinen Kindern verbringen, kann aber auch genauso flexibel, während ich auf Geschäftsreise für meine Stores bin, Fotos für meinen Blog machen. Wenn meine Kids krank sind, kann ich zuhause bleiben und meistens meine Termine verschieben oder Bürokram am Abend machen. Ich liebe die Freiheit, mir meinen Tag selber einteilen zu können und dass ich als Unternehmerin keinen meiner Jobs und Leidenschaften vernachlässigen muss.

2.

Was siehst du als deinen Hauptberuf?

Ich sehe mich als Unternehmerin. Ich habe viele verschiedene Business-Bereiche aufgebaut und mein Beruf ist es, meine bestehenden Unternehmen zu managen und gleichzeitig neue Firmen zu gründen.

3.

Wie hat für dich alles angefangen?

Ich habe während und nach meinen Studiengängen immer schon in der Modebranche gearbeitet. Sowohl im Marketing/PR Bereich als auch im Vertrieb. Die Idee eigener Läden kam erst mit der Beziehung zu meinem Ehemann Leonard 2008. Vieles hat sich dann daraus entwickelt und vor allem weiterentwickelt. Mein Blog ging anfänglich rein um unsere Stores, erst ab 2010 wurden andere Lifestyle & Fashion-Themen ausgebaut.

68

4.

Teilst du deinen Tag so auf, dass es eine bestimmte Zeit dafür gibt, an deinem Blog uns Instagram zu arbeiten, oder ist es im normalen Tagesablauf integriert?

Nein, meistens kann ich nur von einen auf den anderen Tag planen und muss schon immer sehr flexibel und spontan sein. Es gibt Tage, da muss ich rund um die Uhr für meinen Blog oder die Stores arbeiten, wenn z.B. Reisen, Shootings oder Events anstehen. In der Regel switche ich aber regelmäßig am Tag zwischen meinen Aufgaben.

5.

Arbeitest du auch an Wochenenden/Feiertagen oder hältst du dir die Tage frei? Ja, ich habe keine geregelten Arbeitstage. Samstag haben ja auch unsere Shops auf, und oft muss ich am Wochenende Fotos shooten oder Texte schreiben. Es macht mir aber wenig aus, da es ja so oder so keine Arbeit für mich ist, sondern einfach Teil meines Lebens.


6.

Im Urlaub Handy an oder aus? (ob du die Sachen immer und überall erledigst oder lässt du deinen Kopf im Urlaub frei) Dadurch dass für uns Urlaub auch immer „Business ist das Handy immer an. Was nicht bedeutet, dass man non-stop online ist, sondern meist bearbeite ich morgens alle Anfragen und To-Dos und koordiniere einfach meine Aufgaben-Liste.

7.

Gibst du gerne verschiedene Aufgaben an deine Kollegen oder machst du lieber alles selbst, damit alles so klappt, wie du es willst?

Ich mache sehr viel selber und kann schlecht abgeben. Ich kontrolliere alles mehrmals, was nicht bedeutet, dass ich es meinen Mitarbeitern nicht zutraue, sondern ich habe einfach ein besseres Gefühl wenn ich immer im Bilde bin.

8.

Wie hat sich dein Business-Leben mit der Geburt von deinen Kindern verändert? Ich habe einfach weniger Zeit für mein Business. That´s it. Aber ich habe sehr viel Energie und bin selten erschöpft. Das hilft mir, alles unter einen Hut zu bekommen, ohne ausgelaugt zu sein. Mein Job und meine Rolle als Mama erfüllen mich, sie geben mir Kraft und vor allem bin ich zufrieden und dankbar. Ich wünschte nur manchmal, der Tag hättte mehr als 24 Stunden…. Außerdem muss man noch besser organisiert sein, was für mich und Leonard eine Umstellung war, weil wir immer super impulsiv und spontan handeln.

9.

Bleibt bei dir Zeit für den Haushalt?

Nein kaum, ich denke es ist bei allen berufstätigen Mamas ähnlich. Es klappt nur mit Hilfe und vor allem klappt es nur, weil Leonard und ich ein eingespieltes Team sind. Wir machen beide gleich viel und haben uns gut aufgeteilt...

69


10.

Gibt es in eurer Familie „Dad days“? (Papa passt auf die Kinder auf und Mama hat frei) Nein gar nicht, wir sind eine Familie die echt viel zusammen macht. Es ergibt sich mal automatisch, dass nur einer die Kids hat, weil der andere etwas vorhat, aber spezielle Mamaoder Papa-Tage haben wir nicht.

11.

Must Haves für Business-Mamis (oder Tipps für den Alltag) Auch wenn ich das Wort blöd finde aber sinngemäß passt es einfach: mehr me-time. Abende mit Freundinnen mal ausgehen, wenn die Kinder schlafen, egal wie kaputt man ist – das lädt alle Batterien wieder auf.

12.

Was nimmt mehr Zeit in Anspruch, deine Shops oder deine Arbeit für Social Media?

Social Media nimmt mehr Zeit in Anspruch, weil ich ja nicht nur hinter, sondern auch vornehmlich vor der Kamera stehe, und ich bei diesem Bereich am wenigsten `abgeben‘ kann. Die Arbeit im Laden, sprich der Verkauf, ist durch meine lieben Mitarbeiter gedeckelt. Den Einkauf, das Merchandising und die kreativen und operativen Arbeiten sind nicht an feste Zeiten gebunden, daher klappt das alles. Leonard kümmert sich um die Buchhaltung, Steuern, Personal und Organisation – wir sind ein gutes Team.

70

13.

Was kannst du werdenden Business-Mamis mit auf den Weg geben?

Man darf sich nicht stressen lassen, vor allem nicht von anderen Müttern die eben – aus welchen Gründen auch immer – nicht diesen Weg gewählt haben. Heute wird so viel und so schnell geurteilt und viele Mütter haben ein schlechtes Gewissen, wenn sie arbeiten gehen. Ich finde das mehr als falsch: wenn eine Frau gerne Hausfrau ist und dabei erfüllt und happy ist, so ist das eine tolle Sache für alle. Wenn aber eine Frau Hausfrau ist, obwohl sie gerne weitergearbeitet hätte, weil sie ihren Job liebt und er sie erfüllt, dann ist das für alle eine Katastrophe. Nur eine zufriedene Mama ist eine gute Mama.


14.

Gibt es Momente oder Tage an denen du dir denkst du bekommst Familie, Geschäft und Social Media nicht unter einen Hut?

Nein glücklicherweise nicht, vielleicht kommt das, wenn ich noch ein Kind bekomme…Haha...

15.

Was sind in deinem Beruf die größten Struggles?

Organisation, bei einem Kind war das ja noch einfach. Bei drei Kids sieht das anders aus ;)

16.

Gibt es Momente in denen du dir wünschst eine „ganz normale“ Mama zu sein ohne von hundert Tausenden beobachtet zu werden? Das empfinde ich nicht so, ich bekomme zwar mehr Kommentare zu meinem Leben, aber meist sind diese sehr wohlwollend und ich finde es sogar toll, dass ich vielen als Vorbild vorangehe und zeigen kann, dass man beides schaffen kann.

71


Exterior Summernights DEPOT €12,99

Zara Home €35,99

Ikea €7,99

BoConcept Usaki rug €549

Zara Home €69,99

72

BoConcept Felce €54


L

aue Sommernächte auf der Terrasse oder dem Balkon sind im Juli und August angesagt. Kuschle dich in eine Decke und ganz viele Kissen ein und lies dein Lieblingsbuch oder schreib deine Gedanken auf, das hilft sehr zu entspannen und den Kopf frei zu bekommen. Wenn du den Abend in Begleitung verbringst, mach doch ein Terrassen-Date. Mit Kerzen und Blumen ist romantische Stimmung garantiert.

Ikea €2,99

Esstisch via WestwingNow.de €839 BoConcept Bornholm Coffee table €159

Windlicht breeze WestwingNow.de €24,99

Handgefertigte Wolldecke via WestwingNow.de 499€

Laterne via WestwingNow.de €44

Zara Home €39,99

Aufbewahrungskorb seagrass via WestwingNow.de €19,99

73


@ viktoriasarina Die zwei besten Freundinnen aus Graz bloggen und vloggen zusammen rund um die Themen Mode, Beauty und Lifestyle. In ihrer Freizeit beschäftigen sie sich gerne mit Mode, Kosmetik, Fotografie und ihren beiden Chihuahuas. Mit dem zweiten Teil ihres erfolgreichen Buchs „Spring in eine Pfütze“ inspirieren sie uns wieder mit bunten Ideen für jeden Tag. Die süßen und nützlichen Anregungen und Tipps erinnern uns daran das Kind in uns zu behalten.

Schokorollen Rezept 1. 2. 3.

Von einer Scheibe Toastbrot die Ränder abschneiden und die Scheibe anschließend mit einem Nudelholz flach ausrollen. Die Scheibe mit Nougatcream bestreichen und zu einem Röllchen formen. Ein Ei und einen Schuss Milch in einer Schale verrühren und etwas Vanillezucker hinzugeben.

Das Toast Röllchen in die Ei-Milch Mischung tauchen und anschließend in einer Pfanne mit etwas Butter goldbraun braten.

Tipp

:

Mit Himbeeren schmecken die Nougat-Toast Röllchen am leckersten!

T

ausch Paket mit deiner bff

Vereinbart ein Budget, für das ihr euch gegenseitig etwas kauft, oder tauscht Dinge aus, die ihr nicht mehr braucht.

D

ie Wikipedia-Challenge

Rufe irgendeine Wikipedia Seite auf und klicke dich jetzt von link zu link bis du zur Seite über Paris kommst. Wir viele Klicks brauchst du ?

74

Youtube: @viktoriasarina Based in: Graz Follower: 1,2m Bereich: Fashion, Beauty, Lifestyle Instagram: @sarina_vs @viktoriavs

Hallo ihr Lieben :) Wir sind Viki und Sarina (wer hätte sich das denken können :D) Wir sind beste Freundinnen und Nachbarinnen und wohnen in Graz (Österreich). Mit unseren Videos wollen wir gemeinsam mit euch eine gute Zeit haben und fröhlich sein. Herzlich Willkommen in der #VikiSarinaFam <3


Frozen-yogurt-bites

1.

Picke Blaubeeren mit einen Zahnstocher auf und tauche sie dann in Joghurt – je nachdem auf welche Geschmacksrichtung du Lust hast. Wir lieben Vanille Joghurt.

2.

Lege die Spieße auf einen mit Backpapier ausgelegten Teller und friere das Ganze für 3 Stunden ein. „Dieser mini Snack schmeckt sooo lecker!“

Platz für deine Danksagung

Falls du mal einen Oscar oder Nobellpreis verliehen bekommst. Schreibe hier deine Dankesrede auf und übe sie schonmal vor dem Spiegel. __________________________________________________ __________________________________________________ __________________________________________________ __________________________________________________ __________________________________________________ __________________________________________________

Einfach mal auf eine Wiese oder an den Strand legen und in den Himmel schauen. Die Wolken ergeben tolle Formen und vielleicht entdeckst du sogar wie in der Kindheit verrückte Wolkentiere. Einfach mal die Gedanken schweifen lassen und danach mit einem Gänseblümchen „er liebt mich, er liebt mich nicht“ spielen.

Unsere Buch Empfehlung !!! 75


LOW CARB

@lowcarbkoestlichkeiten

Name: Melanie Instagram: @lowcarbkoestlichkeiten Follower: 67,2k Bereich: Food Website: www.lowcarbkoestlichkeiten.de

76 Food

Ich bin Melanie, 31 Jahre und lebe mit meinem Mann, unserer Tochter und unserem Hund in der Nähe von Münster. Viel Spaß mit meinen Rezepten!


Tomaten mit Parmesan/Kräuterhaube

Für 4 Portionen: 4 mittelgroße Tomaten 80g Parmesan 50g gemahlene Mandeln 1 Knoblauchzehe, klein gehackt 4 EL Kräuter Salz, Pfeffer ca. 5 EL Öl Den Ofen auf 180° Umluft vorheizen. Die Tomaten halbieren und in eine Auflaufform legen, dann mit Salz & Pfeffer bestreuen. Parmesan, Mandeln, Knoblauch & Kräuter in einer Schüssel miteinander vermengen, das Öl hinzugeben, dann auf den Tomaten verteilen. Anschließend für ca. 20 Minuten in den Backofen geben, mit Beilage nach Wunsch servieren und genießen. Guten Appetit! Nährwerte pro Portion Kohlenhydrate: 4g Fett: 24g Protein: 10g Kalorien: 284kcal

Food 77


Die Hauptspeise Zucchini Lasagne

>>

Für 4 Portionen: Hackfleischmasse: - 500g Hackfleisch - 1 Zwiebel - 1 EL Tomatenmark - 1 TL Petersilie (frisch oder TK) - Salz, Pfeffer - 300ml passierte Tomaten - Bechamelsauce: - 2 TL Guarkernmehl - 1 EL Brühe ohne Zusatzstoffe & Geschmacksverstärker - 150ml Wasser - 150ml Mandelmilch (ungesüßt) - 1 TL Muskatnuss - Salz Außerdem - 1 mittelgroße Zucchini - 150g Raspelkäse

>>

Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden, anschließend mit dem Hackfleisch in die Pfanne geben und anbraten, bis das Hackfleisch gar ist. Das Tomatenmark hinzugeben, mit dem Hackfleisch vermengen und noch mal kurz anbraten. Nun Gewürze und passierte Tomaten hinzugeben, bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen.

>>

Währenddessen die Zucchini putzen und in dünne Scheiben schneiden. Das Wasser mit Mandelmilch, Salz, Muskatnuss und 1 EL Brühe in einen Topf geben. Dann das Guarkernmehl hinzugeben und zügig mit einem Schneebesen vermengen. Aufkochen, bis die Soße andickt. Den Ofen auf 180° vorheizen.

>>

Nun in einer Auflaufform abwechselnd die Zucchini, Hackfleischmasse und Bechamelsauce schichten. Zum Schluß den Käse darüber streuen. Für ca. 25-30 Minuten backen bis der Käse goldbraun ist. Servieren und genießen, guten Appetit! PS: die schöne Auflaufform gibt es im Low Carb Köstlichkeiten Onlineshop! Kohlenhydrate: 8g Fett: 31g Protein: 37g Kalorien: 485 kcal

78 Food


Die Nachspeise Quark-Soufflé mit Heidelbeersauce

Für 2 Portionen Soufflé: 2 Eier 40g Xylit 100g Sahnequark 1 EL Zitronensaft 1/2 TL Guarkernmehl 1 TL Mandelmehl 1 Prise Salz Sauce: 150g TK Heidelbeeren 40g Xylit 1 TL (gestrichen) Guarkernmehl Den Ofen auf 180° Ober- / Unterhitze vorheizen und zwei ofenfeste Förmchen einfetten. Die Eier trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Das Eigelb mit Xylit schaumig schlagen, dann Quark, Zitronensaft, Guarkernmehl und Mandelmehl unterrühren. Im Anschluß den Eischnee unterheben. Die Masse in die Förmchen füllen. Diese in eine Auflaufform stellen und den Boden mit etwas Wasser füllen. Nun für ca. 15-20 Minuten in den Ofen geben, bis die Soufflés goldbraun sind. Derweil die Heidelbeeren mit Xylit in einen Topf geben und erhitzen. Bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen, dann Guarkernmeh hinzugeben. Aufkochen bis die Soße andickt. Zusammen mit den Soufflés servieren. Guten Appetit!

Food 79


W as gibt´s ...

Sommer ist nicht nur Urlaubszeit, sondern auch Diät-Zeit. Laut Statistik möchten 63% der Frauen etwas abnehmen (statista.de). Manche Damen planen ihre Bikini-Figur lange im Voraus und ändern ihren Ernährungsplan langfristig, die meisten aber wachen am ersten Juni erschrocken auf, und bemerken, dass sie innerhalb von einer Woche eine Bikinifigur für den kommenden Urlaub brauchen. In diesem Artikel geht es umvier Diät-Trends und deren Gefahren.

1. Ketogene Diät Ein neuer Trend von Fitness-Bloggerinnen hat natürlich das Interesse von #BLOGGINGTALES geweckt. Keto-Diät ist eine Form von Low-Carb-Diät mit einem sehr großen Anteil von fettreichen Lebensmitteln. Das Prinzip dieser Methode ist der Gewinn der „gesunden“ Energie, die sogar die Leistungsfähigkeit des Gehirns stimulieren kann. Verboten sind bei der ketogenen Ernährung nicht nur Getreide und Süßigkeiten, sondern sogar Obst und Gewürzmischungen. Erlaubt sind solche fettreichen Produkte wie Fleisch, Fisch, Nüsse und Samen. Eine solche Diät ist nicht nur zum abspecken perfekt, sondern auch bei vielen Krankheiten hilfreich. Die Ärzte empfehlen die ketogene Ernährung für Menschen mit Diabetes, Alzheimer und Epilepsie. Nachteil: Der Einstieg in diese Diät ist ziemlich schwer und zeichnet sich mit verstärktem Hungergefühl, Schlafproblemen und Kopfschmerzen aus. Doch nach ein paar Tagen verschwinden die Beschwerden im Normalfall wieder. Diese Art der Ernährung sollte nicht zu lange angewendet werden, denn es besteht ein Risiko der Fettablagerungen an den Gefäßen, was zum Herzinfarkt führen kann.

2. Hollywood Diät Der Name spricht für sich: Das Ziel ist eine Audrey Hepburn Figur. Die Diät wurde auch speziell für Schauspieler entwickelt, womit sie schnell abnehmen können. Die Besonderheit der Hollywood Diät ist der enorme Inhalt an Exotischen-Lebensmitteln. Im Ernährungsplan dürfen zum Beispiel exotische und tropische Früchte wie vor allem Ananas nicht fehlen. Dazu ist sehr wichtig zu beachten dass man auf keinen Fall Proteine und Kohlenhydrate zusammen essen darf. Das Ergebnis einer solchen Ernährungsweise lässt nicht lange auf sich warten. Nachteil: Die Nebenwirkungen einer so schnellen Gewichtsabnahme sind nicht nur unangenehm, sondern können auch schädlich werden wie Beispielsweise Nährstoffmangel Abgesehen vom Jo-Jo-Effekt, der bei dieser Diät enorm häufig vorkommt, lagert der Körper aus Angst vor neuen Hungerphasen oft die Nährstoffe ein. Als Ergebnis hat man in manchen Fällen anstatt der gewünschten Gewichtsabnahme, mehr Speck als zuvor.

80


...über Diäten zu wissen?

3. Mittelmeer Diät Diese Diät ist etwas untypisch, weil sie keine bestimmten Lebensmittel verbietet. Das Motto der Diät lautet: „Abnehmen mit Genuss“. Vorgesehen sind dabei keine Zwei-Wochen-Hungerphase, sondern eine langfristige Ernährungsumstellung, bei der man sich an die Ernährungsgewohnheiten der Menschen im Mittelmeerraum orientiert. Kochen mit Olivenöl und mindestens 1,5 Liter Wasser am Tag trinken – das ist das A und O der Mittelmeer Diät. Sogar ein Glas Rotwein am Tag ist erlaubt und soll bei der Verdauung helfen. Die Genussdiät bringt allerdings die Gefahr mit sich, dass das Gewicht gar nicht verloren geht, wenn alles erlaubt ist. Deswegen muss man selber aufpassen und die Kalorienaufnahme reduzieren.

4. DASH Diät Wie viele andere, wurde diese Diät auf der Suche nach Heilung einer Krankheit gefunden und zwar als Therapie gegen Bluthochdruck. Als Folge ist ein Wundermittel herausgekommen, das nicht nur das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall senkt, sondern auch das Gewicht. Die Diät ist ziemlich simple: wenig Industriezucker und Salz, dafür aber viel Obst und Gemüse. Auf Alkohol und Nikotin soll man komplett verzichten. Nachteil: Der einzige Nachteil der DASH-Diät ist die Geschwindigkeit der Gewichtsabnahme. Der Effekt ist nämlich erst nach ein paar Monaten zu sehen. Daher eignet sich diese Ernährungsform nicht für diejenigen, die ganz dringend in den Bikini passen wollen.

Das Fazit

Jede Diät hat Vor- und Nachteile und die EINE Wunderwaffe gibt es leider nicht. Jeder Körper funktioniert anders und hat somit andere Bedürfnisse, Schwächen und Unverträglichkeiten. Das Sinnvollste ist, seinen Stoffwechseltyp herausfinden zu lassen und die Ernährung sowie die Art der Bewegung genau darauf abzustimmen. Eine Ausgewogene Ernährung und ausreichend Sport sind nach wie vor die effektivsten „Diäten“. Mehr zum Thema Stoffwechseltypen auf der nächsten Seite.

81


G

ibt es verschiedene Stoffwechseltypen?

Was ist dran an Metabolic Typing? Habt ihr euch auch schon einmal gefragt, warum es so viele unterschiedliche ErnährungsEmpfehlungen gibt?

M

ittlerweile fragen sich viele Menschen - warum sagen die Einen: „man sollte optimaler Weise fünf kleinere Mahlzeiten am Tag haben,“ die Anderen: „lieber nur zwei bis drei Mahlzeiten, keine Zwischenmahlzeiten und immer mindestens 5 Stunden Abstand zwischen dem Essen“ - die Einen sagen: „Vegan ist die gesündeste Ernährungsform“, die Anderen: „Veganismus ist absolut ungesund und führt immer zu Mangel.“ - die Einen sagen: „Milch ist gesund, nährend und wir brauchen sie für unser Wachstum“, die Anderen: „Milch ist ungesund, übersäuernd, sie zerstört die Knochen und es ist

82

unnatürlich sie zu trinken.“ ….die Liste ist unendlich lang wird gefühlt mit neuen Meldungen täglich länger und zu allen Theorien gibt es Studien und Belege. Dabei ist mittlerweile statistisch gesehen, jeder zweite in Deutschland übergewichtig. Wie kann das sein, wo wir doch heute mehr über Ernährung wissen denn je und es doch dauernd neue und noch bessere Diäten gibt. Auch in meine Praxis kommen täglich Menschen, die teilweise schon sämtliche Ernährungsformen durch haben - ohne Erfolg- und die dadurch extrem verunsichert sind und mich fragen, was denn nun die richtige Empfehlung ist.

Die Expertin:

Mein Name ist Sinaida Metz, ich bin seit 8 Jahren u.a. Ernährungsberaterin und Personal Trainerin und habe ein eigenes Studio in München, in dem wir uns auf Körper und Gesundheit spezialisiert haben.


Die Antwort

die ich geben kann ist: Alle haben recht! Es kommt auf den jeweiligen Menschen an. Fakt ist: Es gibt nicht DIE eine perfekte Ernährung für Alle. Jeder Körper ist individuell, und benötigt genetisch etwas Anderes um optimal zu laufen, leistungsfähig zu sein und vor allem in der Balance zwischen Energieaufnahme und Energieabgabe. Der eine Stoffwechseltyp braucht tatsächlich alle 2 Stunden einen kleinen kohlenhydratreichen Snack um seinen Stoffwechsel hoch zu halten, für den anderen Stoffwechseltyp wäre das wegen seiner starken Insulinreaktion kontraproduktiv. Ein Eiweiß-Stoffwechseltyp hat tatsächlich einen erhöhten Bedarf an Proteinen und tut seinem Körper mit veganer Ernährung keinen Gefallen. Ein Eiweiß-Fett-Typ kann täglich Milch trinken und wird dadurch gesättigt und mit optimalen Nährstoffen versorgt sein, Sogar wie gut oder schlecht man Rohkost verträgt ist genetisch vom Stoffwechseltyp vorgegeben. Leider sind wir

durch viele Faktoren (Zucker, Diäten, Stress, Nährstoffmangel, Geschmacksverstärker, Unverträglichkeiten..) heute so beeinflusst, dass wir den Bezug zu unserer Intuition, was wir wirklich brauchen verloren haben. Dann bleibt eben oft nur, sich nach Informationen von außen zu orientieren und den Körper mit einer ungeeigneten Diät zu zwingen, Gewicht zu verlieren, das er sich nach der Hungerphase sofort wiederholt um seiner natürlichen, genetischen und individuellen Bestimmung zu folgen. So wird z.B. auch ein Kohlenhydrat Typ kurzfristig mit einer Eiweiß Diät abnehmen, aber er wird es langfristig niemals halten können, was folgt sind Heißhunger Attacken auf Süßes und eine verlangsamte Verbrennung, der sogenannte Jo-Jo-Effekt setzt ein. Der Mensch ist grundsätzlich ein Allesesser, das hat die Natur so eingerichtet um unser Überleben zu sichern. Das heißt generelle Verbote funktionieren nicht. Ein Eiweiß Typ beispielsweise hat zwar einen erhöhten Bedarf an Aminosäuren und B-Vitaminen, braucht aber auch ein paar (komplexe) Kohlenhydrate.

Woher kommen die verschiedenen Stoffwechseltypen? Es gibt einige Theorien, die sich aber größtenteils ähnlich sind. Bei dem Medical Body Concept unterscheiden wir in: Eiweiß Typ, Eiweiß-Fett-Typ, Kohlenhydrat-Typ und Kohlenhydrat-Fett-Typ. Der Eiweiß-Typ entspricht einer alten Genetik in der wir Jäger waren: Es gab längere Zeit nichts zu essen, dann wurde etwas erlegt, es gab eine große Portion Fleisch oder Fisch, dann wieder länger Nichts, beziehungsweise hat man sich mit grünen Pflanzen beholfen. Das bedeutet für heute: hier sind meist weniger Mahlzeiten mit mehreren Stunden Abstand oder sogar intermittierendes Fasten gut, dann sollte eine größere sättigende, proteinreiche Mahlzeit folgen, außerdem wird Rohkost sehr gut verdaut. Ähnlich ist es beim Eiweiß-Fett Typ. Der Kohlenhydrat Typ hingegen, hat sich genetisch an Ackerbau angepasst, er kann Getreide oder Reis daher sehr gut verwerten, Milchprodukte und Obst in Maßen sind auch sehr gut verträglich. Er braucht öfter kleine Mahlzeiten und kommt mit 3 Mahlzeiten und zwei Zwischenmahlzeiten am besten klar. Der Kohlenhydrat-Fett Typ ist der Mischköstler, der fast alles gut essen kann, er ist der einzige Stoffwechseltyp, bei dem es eher auf die Menge der Kalorien ankommt und nicht so sehr auf das, was er isst!

Grundregeln für alle Stoffwechseltypen: - möglichst unverarbeitete Lebensmittel (Clean Eating) - möglichst wenig einfache Kohlenhydrate (Weißmehl, Zucker) - viel Gemüse - keine strikten Verbote ganzer Lebensmittelkategorien ausreichend Zeit nehmen für eine Mahlzeit

83


#gracefulthings

| fashion, travel, lifestyle

- ZÜRICH-

Grace Maier bereist die Welt mit ihrer Arbeit als Stylistin. Sie achtet auf die Red Carpet Auftritte von Celebrities, plant und organisiert Shootings für Kunden und Magazine und arbeitet mit internationalen Topmodels. In ihrer Kolumne #gracefulthings nimmt sie uns mit auf ihre Reisen und berichtet in jeder Ausgabe von einem anderen Land oder Stadt und ihren Must-See, Must-Have und Do‘s & Dont‘s.

Bar am See

Grüezi

aus Zürich, meiner zweiten Heimat in der ich für drei Jahre lebte. Weil ich die Stadt so gut kenne, sie sich in den letzten Jahre aber auch etwas verändert hat, was Clubs, Restaurants und Shops angeht, konzentriere ich mich auf meine aktuellen Favoriten. In Zürich gibt es ein paar tolle Hotels, einer meiner persönlichen Favoriten ist das Baur au Lac. Es ist mitten in der Innenstadt, neben der berühmten Shoppingmeile Bahnhofstraße und direkt in vorderster Front am wunderschönen Zürisee und mit einem unglaublich zuvorkommenden Team (der Concierge hatte alle Hände voll zu tun mit meinen spontanen Reservierungswünschen..) Was ich besonders schön finde, sie haben im Garten ihren eigenen Bienenstock der optisch eine Miniausgabe des Hotels ist und dessen Honig zum Frühstück serviert wird. Ist das nicht großartig..?! Wer es gerne noch zentraler und moderner möchte, sollte im Park Hyatt einchecken. Das Hotel liegt direkt hinter dem Jelmoli inmitten der Innenstadt und hat mit dem Parkhuus ein vorzügliches Restaurant direkt im Hotel.

Nun aber zum wichtigen Teil, dem Shopping… Egal ob richtiges Shopping oder Window-Shopping, auf der Bahnhofstraße entlang zu schlendern ist ein Highlight. Nicht nur wegen der tollen Boutiquen von Chanel bis Valentino, sondern wegen dem besonderen Flair dieser Straße. Der eventuell daher kommen könnte, dass man auf Tonnen von Gold entlang spaziert. Denn die Privatbanken die dort angesiedelt sind, haben ihre Tresorräume unterhalb der Häuser und der Straße, was bedeutet man läuft auf unglaublichen Schätzen, von Kunst büber Juwelen um Gold.

84

all ov er Es cad

a look

Halskette «XY» Gold aus Muskovit mit Rosenquarz


E

in kleiner Abstecher in die Seitenstraßen lohnt sich immer. Nicht nur dass die Shops von Trois Pomme (DEN Multibrandshops schlecht hin) etwas versteckter liegen, sondern es finden sich auchviele kleine Boutiquen mit Schweizer Designern in den Gassen. Nachdem man die Bahnhofstraße und deren Seitengassen durch hat, geht es auf die andere Seite des Flußes ins Niederdörfli, doch zuvor kommt man nicht daran vorbei bei Sprüngli am Paradeplatz einen kleinen Stopp zu machen. Entweder zu einem kleinen Lunch mit den leckeren Chäschüechli, oder um die Weltbekannten Luxemburgerlis zu kaufen.. Das Niederdörfli ist hipper als die Bahnhofstraße, dort finden sich zwar keine Designerboutiquen, aber coole Streetstyle-Shops, Bars und die besten Restaurants mit Schweizer Küche wie Beispielsweise das Zunfthaus zur Zimmerleuten oder die Kronenhalle. Original Zürcher Geschnetzeltes solltet ihr dort unbedingt probieren, es ist köstlich... Besonders schön ist ein abendlicher Spaziergang durch die Gassen und entlang der Limat. Die beleuchteten Kirchen und das Glitzern des Wassers, geben eine tolle Atmosphäre. Ach es gibt einfach zu viele schöne Ecken in Zürich.. zum Beispiel gibt es noch einige tolle Lokale wie das La Salle im Schiffbau mit leckerem Seafood oder das Josef das keine Hauptgerichte serviert, sondern wie Tapas viele kleine Speisen bestellt werden, rund um den Escher-Wyss-Platz, in dessen Nähe sich eher die Elektro-Clubs der Stadt tummeln.. Oder Eine großartige Aussicht über die Stadt bekommt ihr auf der frei zugänglichen Terrasse der ETH oder gemütlich beim Dinner im Waid.

Zürich by night

Und zu guter Letzt,

Luxenburgerli

was ich euch im Sommer ans Herz lege, fahrt ein bisschen raus aus der Stadt. Meine Lieblingsroute war immer die Seestraße rechts am See entlang zu fahren. Dort ist nicht nur das Outlet von Trois Pommes (Seestrasse 455A) in dem es die besten Designer Schnäppchen gibt, sondern auch etwas weiter die Seerose (Seestrasse 493). Ein Lokal mit toller Terrasse, leckerem Essen, einer coolen Bar und immer wieder Events und Partys. Das Beste an dieser Strecke ist, man fährt an der Fabrik von Lindt&Sprüngli (Seestrasse 204) vorbei, dort müsst ihr entweder anhalten oder die Fenster runter lassen, denn es riecht in dieser Umgebung überall nach Schokolade… Roland MouretRock DIZAIND

Name: Grace Maier Instagram: @gracemaier Land: Deutschland Follower: 27,1k Bereich: Fashion, Travel, Lifestyle Agentur: Maier Agency

Reisen und Fashion sind definitiv meine großen Leidenschaften. In meinem Beruf vereine ich beides. Ich bin ein totaler Familienmensch und engagiere mich in meiner privatenZeit in einem Kinderhilfsverein, um auch etwas zurückgeben zu können.

Seerose

85


#LaCeciliaMunichTravels - KRETA -

e Sunnies: Célin o Schuhe: Mang Outnet Cartney via the Mc a ell St p: To

Name: Silke Untch Instagram: @la_cecilia_ munich Land: Deutschland Follower: 149k Bereich: Fashion Blog: LaCeciliaMunich

86

Meine Leidenschaft für die Mode hat im Kindergarten angefangen. Schon damals habe ich bestimmt was angezogen und was kombiniert wird. Styling ist eine Art Kreativität. Mit meinem Blog will ich die Menschen inspirieren und sie über die neuesten Modetrends informieren.

Six Senses

Spa


v.l.: @luisalion, @parisiandiane, @eraedyla, @la_cecilia_munich, @annisophie_

großes Hotelgelände mit eigenem Strand und traumhaften Ausblicken, so wie dem „Six Senses Spa“ als einer der besten Spas der Welt, machten diesen Ausflug unvergesslich. Jedoch die wahre Schönheit Kretas liegt in der Landschaft und dem kristallklaren blauen Wasser. Mit einer 25 Meter langen Segelyacht die Ägäis erkundigen und das atemberaubende Meer zu genießen, war einer der außergewöhnlichsten Momente meines Lebens. Spinalonga und Ágios Níkólaos zählen hier zu den schönsten und wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel. Und wer die griechische Küche kennt weiß, hier schlägt das kulinarische Herz am höchsten: griechischer Joghurt mit Honig und Walnüssen, Feta, Fisch oder Souvlaki. Dazu griechischer Wein und hinterher als Verdauung den altbekannten Ouzo.

K

alí méra aus dem wunderschönen Elounda auf Kreta. Fernweh, das kennt jeder und Reisen befreit die Seele. So hat es mich auf meinem letzten Reisetrip auf die größte Insel Griechenlands verschlagen – Kreta. Kennen tut sie jeder. Und auch wenn sie maximal 3 Stunden Flugzeit von uns Mitteleuropäern entfernt ist, hat sie jedoch noch nicht jeder besucht.

Ich bin begeistert von dieser paradiesischen Insel und würde es defintiv als eine der schönsten Urlaubsinseln Europas bezeichnen, die jeder mal gesehen haben muss!

Unter allen sage und schreibe 6.000 Inseln Griechenlands ist Kreta der Klassiker, schon seit einigen Jahren. Das Paradies für alle, die sich nach langen Sandstränden sehnen, ebenso genau wie die, die Wanderungen in den Bergen lieben. Mich hat es auf meiner Reise in das kleine Örtchen Elounda an der Nordostküste der Insel verschlagen. Bekannt ist es vor allem durch seine zahlreichen 5*-Luxushotels. So geschah es auch mir und ich durfte das 5*S Elounda Peninsula All Suites Hotel ( @eloundapeninsula ) gemeinsam mit Anni ( @annisophie_), Luisa ( @luisalion ) und Era ( @eraedyla ) besuchen. Und hier war der Name Programm: Suiten, Villen und Residenzen auf höchstem Niveau, ein riesen-

FUN FACTS:

>> Nicht nur im Sommer ist der Strandurlaub gewährleistet, auch im Winter zählt die Insel als Skiparadies mit ihren über 20 Skigebieten. >> Ouzo wird nicht einfach nur heruntergekippt. Er wird in Zimmertemperatur serviert, Eiswürfel als Extra dazu und Wasser, falls der Ouzo zu stark sein sollte. >> Namenstage werden größer als Geburtstage gefeiert. Hierfür ist die griechische Religion und Geschichte verantwortlich.

Elounda Peninsula Hotel

>> Der Ausdruck „Hellas“ ist nicht wie irrtümlicherweise von vielen Deutschen vermutet, eine Begrüßung, sondern die Eigenbezeichnung Griechenlands.

87


W M hen in

ilan...

Spotify öffnen, auf ‚Suche‘ klicken, Kamera rechts oben aktivieren und scannen!

88


1.

Wir starten unsere Tour auf der Piazza del Duomo, dem Wahrzeichen Mailand‘s. Die Schlange zum Aufzug, um auf das Dach des Dom‘s zu gelangen, ist immer sehr lang, doch die Aussicht ist es wert.

3. 4.

Nach inspirierendem Window-Shopping sollte man sich ein Eis gönnen. Denn genau um die Ecke der Galleria, gibt es das beste original italienisches Eis in der Cafeteria Cioccolati Italiani.

Das weltweit bekannte Theater „La Scala“ ist auch direkt in der Nähe. Von außen ist es ein ganz gewöhnliches Gebäude, doch hinter den grauen Mauern versteckt sich der prachtvolle Saal, in dem die besten Theaterstücke der Welt aufgeführt werden. Auf Bühne der Mailänder Scala zu stehen, ist eine Ehre, die nur ausgewählten Darstellern zuteil wird.

2.

Direkt neben dem Dom befindet sich die Galleria Vittorio Emanuele, die berühmteste Einkaufspassage der Welt. Solche „Gallerias“ gibt es in jeder italienischen Großstadt, doch diese zieht mit Abstand die meiste Aufmerksamkeit auf sich. Die exklusivsten Designerboutiquen mit italienischer und internationaler Mode sind hier zu finden. Ein Besuch im ersten Prada Shop darf nicht fehlen, in dem man nicht nur eine besondere Atmosphäre spürt, sondern auch ganz besondere Tüten beim Einkauf bekommt.

5.

Die bei Mailändern sehr beliebte Bäckerei Panzerotti Luini befindet sich auch sehr zentral in der Nähe des Duomo. Wie auch bei der „La Scala“ muss es nicht chic aussehen, um gut zu sein. Genauso ist es auch mit dieser Bäckerei. Es ist kein Ort, um schöne Bilder mit einer Tasse Kaffee und Kuchen zu machen, sondern um zu genießen.

Wir empfehlen, das Theater auf jeden Fall zu besuchen, auch wenn man kein

Opera- und Ballett-Fan ist. Wenn man früh genug dran ist sind die Preise für die Tickets nicht außergewöhnlich teuer und starten schon bei 30€.

6.

Nachdem unser Magen glücklich ist, gehen wir weiter zum Castello Sforzesco, dem Mailänder Schloss. Gebaut im 14. Jahrhundert als Verteidigungsburg bewahrt das Schloss zahlreiche Bemalungen von den bekanntesten Künstlern aller Zeiten. Die Wände des Castello Sforzesco zeigen die letzten unvollendeten

Gemälde von Michelangelo.

Sie sind auch die einzigen, die die Geheimnisse der Freskos von Leonardo da Vinci kennen, die schon seit Jahrhunderten die Kunstwissenschaftler beschäftigen.

7.

In Italien geht es neben der Kunst und Architektur vor allem um Essen. Abendessen fängt hier später als in nordeuropäischen Ländern an, gegen 21 Uhr. Und davor gibt es den sogenannten Aperitivo: Mit einem Glas Prosecco oder Vino werden kleine leichte Vorspeisen gereicht. Auf dem Piazzale Luigi Cadorna steht ein kleiner Laden mit einer reichen Auswahl an leckeren Vorspeisen zum Aperitivo. Wer die italienischen Traditionen nicht gewohnt ist, wird jedoch wahrscheinlich nach so einer Vorspeise gar keinen Hauptgang mehr schaffen.

8.

Über romantische Mailändische Gassen kommen wir zur Via Dante, auf der es mehrere chice Läden gibt. In einen davon müssen wir rein... „Where being in fashion is a state of mind“ – lautet das Claim von Kocca, einem Brand aus Italien. Angefangen in den ´90ern mit Denim hat sich die Marke zu einem High Fashion Brand entwickelt und bietet den Käuferinnen eine schöne Auswahl an interessanten Schnitten und bunten Farben an.

89


Fotograf: Shkelzen Konxheli Styling: Grace Maier Hair&Make Up: Nina Tatavitto Produktion: Maier Agency Management: Yvonne Maier

90

Hose: Max Macchina


„io amo Milano“ - Jivago Scan it ! - Video

Nicht nur für prachtvolle Kunstwerke wie Gemälde von Botticelli und Skulpturen von Michelangelo ist Italien bekannt. Italienische Männer ziehen nicht weniger die Blicke auf sich. Was uns nun besser gefällt beantworten wir mit unserem Männermodel Jivago Santinni. Der halb Italiener und halb Brasilianer nahm sich einen Tag Zeit um mit uns eine heiße Stadtführung zu machen.

91


Pullover: American Vintage Boxershorts: Calvin Klein

Name: Jivago Santinni Instagram: @jivagosantinni Follower: 12k Bereich: Model Based in: Mailand Agentur: Louisa Models

92

Ich bin ein brasilianisches Model, das wirklich gerne Callisthentics trainiert, und ein personal Trainer zu werden ist auch eines meiner Ziele im Leben. ich liebe meinen Job wirklich, weil ich meine Model karriere als eine Weise sehe, Leute zu Inspirieren.


93


Pullover: North Sails Hose: Levis Schuhe: Nobrand Brille: Moscot

94


95


Hemd: SUN68 Hose: Michael Kors Schuhe: neosens

96


97


98

Hose: Armani


Jacke: Max Macchina Hose: Max Macchina

99


100

Jacke: Max Macchina Hose: Max Macchina


Max Macchina Paris

www.MaxMacchina.com

101


?

Wer sagt was?

Wir fragen die Blogger/innen nach ihrer ehrlichen Meinung zu...

...Männerschmuck

@california.89

W

enn es um Accessoires geht, lautet mein Motto für Männer: Weniger ist mehr. Wenn es nach mir geht, dann gilt das vor allem für Schmuck. Ich finde, dass die meisten Männer nur zwei Hauptaccessoires tragen sollten. Mein absoluter Favorit ist eine schöne Uhr und an der anderen Hand ein toller Ring. Ohrringe, Metallketten oder auch Metallarmbänder sehen meist einfach komisch aus, wenn sie von Männern getragen werden. Das heißt aber nicht, das heißt aber überhaupt nicht, dass die Accessoires langweilig sein müssen. Ich finde da hat man immer noch einen Spielraum, um ein Statement zu setzen, bevor die Grenzen erreicht sind. Ein sehr wichtiger Faktor ist aber auch noch der Anlass.

„ Weniger ist mehr!“

I

ch finde, dass eine Uhr ein Must-Have für einen Mann ist. Weitere Schmuckstücke wie Ring, Armband oder Halskette kann den Look elegant oder auch sportlich werden lassen. Ich persönlich trage sehr oft Armbänder, welche farblich zur Uhr, Gürtel oder auch Sonnenbrille abgestimmt sind. Früher konnte ich mich mit Ringen gar nicht anfreunden, aber nach und nach erwische ich mich selber auch mein immer größer werdendes Interesse für Ringe. Ich versuche eher dezente Accessoires zu tragen, wobei manchen Männern größere bzw. Ringe mit Motiven wie einem Adler sehr gut stehen. Daher liebe Männer, traut Euch! Es ist anfangs ungewohnt, doch mit der Zeit will Mann nicht mehr ohne.

@maxisanchezz

I

„ Accessoires (...)

ch finde Mode Ac- sagen viel über die cessoires bei MänPerson aus!“ nern, sagen viel über die Person aus. Es ist ähnlich wie beim anrichten eines Gericht’s, es kommt auf jedes Detail an. Accessoires sagen viel darüber aus, wie sehr du dich mit der Materie Fashion auseinandersetzt. Auf Instagram beschreibt man Accessoires auch als „Details“. Ganz nach dem Motto - Welche Uhr trage ich zu welchem Outfit, Ring, Armband oder beides?“

102

@emvoyoe


?

@fleurrly

I

ch finde, dass mit dem „ Eine stylische Uhr richtigen Schmuck jeder Mann sein Outfit per- darf nicht fehlen!“ fekt hervorheben kann. Natürlich soll Männerschmuck in Maßen getragen werden. Ein schlichter Ring und eine chice Kette aus silber passt fast zu jedem Look. Natürlich darf für mich eine stylische Uhr nicht fehlen!

@anniju__

J

e wohler man sich in seiner Haut fühlt, desto schöner und positiver wirkt man auf sein Umfeld. Männer können sich demnach gerne mit Ringen und Ketten schmücken, solange das Gesamtbild stimmt. Am Wichtigsten ist es immer, den eigenen Stil zu treffen. Meine persönliche Meinung zum Thema Männerschmuck: Weniger ist NICHT mehr! Es sieht meiner Meinung nach „ Weniger ist super cool aus, wenn man seine Uhr mit 2-3 ArmbänNICHT mehr!“ dern und Ringen kombiniert. Vor allem Leder- und Perlenbänder sehen zusammen immer stylish aus. Bei dicken Goldketten und dem so genannten „Angeberschmuck“ bin ich aber raus :-) Dezente Ketten (auch gerne mit Anhänger) hingegen finde ich gut kombiniert wieder richtig cool.

@miss_finny

„Ohrring, Kette, ch muss zugeben, ich bin kein groArmband ist (...) ßer Fan von Schmuck an Männern. Ich finde ein Mann sollte lediglich eine tabu.“ Uhr (bitte nur ganz schlicht aus Stahl, Gold wirkt zu protzig) und falls verheiratet, einen Ehering tragen. Bei besonderen Anlässen können schöne Manschettenknöpfe oder ein Siegelring angebracht sein, aber auch hier sollte immer die Devise „weniger ist mehr“ gelten ;-) Alles andere (Ohrring, Kette, Armband etc) ist absolut tabu.

I

@ellabekind

I

ch persönlich mag schlichten Schmuck an Männern am meisten. Ringe zum Beispiel mag ich eigentlich gar nicht an Männern -kann mich an diesen Trend überhaupt nicht gewöhnen-, dafür aber Armbänder; vor allem dunkelbraune Lederarmbänder (grad die von Fossil) finde ich toll! Auch eine schöne silberne Uhr mit blauem Ziffernblatt „ Ringe (...) mag ich ist ein mega Hingucker. Filigrane feine silberne Ketten eigentlich garnicht.“ mit schönem Anhänger sehen toll zu einem weißen Hemd (dann z.B. halb versteckt) aus. Auch Ketten mit einem „Army Tag“ Anhänger kombiniert zu Shirt und offener Lederjacke sind ein richtiges IT-Piece.

103


D

as neu gebaute und 2007 eröffnete The Charles Hotel liegt zentral zwischen dem Karls- und Königsplatz und dennoch ruhig am Alten Botanischen Garten. Durch die einzigartige Lage erreichen Gäste Museen, die lebhafte Kunstszene und den Englischen Garten, den größten Stadtpark Europas, in nur wenigen Gehminuten. Der Hauptbahnhof mit S- und U-Bahn ist in 300 Metern zu Fuß und der internationale Flughafen in 35 Minuten mit dem Auto oder S-Bahn zu erreichen. Das The Charles Hotel entstand 2007 als Teil eines neu angelegten Münchner Quartiers – den sogenannten Lenbachgärten. Die Lenbachgärten wurden von 2006 bis 2009 zwischen Karls- und Königsplatz sowie Hauptbahnhof für 440 Millionen Euro gebaut und bestehen neben dem Hotel aus mehreren Wohnhäusern und Bürogebäuden. Der Alte Botanische Garten und viele Grünanlagen vermitteln das Gefühl einer großen Gartenanlage. Das Lenbachhaus, das ehemalige Wohnhaus von Franz von Lenbach, ist nur fünf Gehminuten vom The Charles Hotel entfernt. Das Gebäude befindet sich an der Stelle des Universitätskomplexes mit naturwissenschaftlichen Fakultäten wie Chemie und Biologie. Genau an der Stelle des heutigen Hotels befand sich einst die Universitätsbibliothek. Olga Polizzi, Director of Design und Schwester von Sir Rocco Forte, interpretiert in der Innengestaltung des Hotels sowohl das Thema „Botanik“ als auch das Bücher-Thema. Sir Rocco Forte widmete das Münchner The Charles Hotel seinem kurz vor der Eröffnung verstorbenen Vater – dem renommierten Hotelier Lord Charles Forte. So trägt auch die Präsidentensuite Monforte den Namen seines gleichnamigen Geburtsortes, des süditalienischen Dorfes zwischen Neapel und Rom.

Charles Hotel - Sophienstraße 28, 80333 München - www.roccofortehotels.com Telefon: +49 89 544 555 0 104


Die Welt von

#BLOGGINGTALES

Check the website!

- Folge uns auf _bloggingtales_

Bloggingtales

#BLOGGINGTALES

Bloggingtales.com

105


What‘s on your Bucket List? >>

collect moments not things

<<

Das Leben muss Spaß machen und lebenswert sein! Daher ist eine Bucketlist wichtig, damit man nie die Lust am Leben verliert. Die Bucketlist ist auch bekannt als

„die ganz persönliche Wunschliste der Lebensträume“

Gewinnspiel

Ab jetzt geben wir euch in jeder Ausgabe Anregungen und Ideen für eure Bucketlist. Schneidet die Bucketlist aus, heftet sie ab und markiert euch eure to do’s.

Lass uns an deinen Erlebnissen teilhaben. Wenn du etwas von unserer oder aber auch von deiner eigenen Bucketlist erlebt hast, poste ein Foto und verlinke uns mit @_bloggingtales_ #bucketlist #bloggingtales Wir veröffentlichen eure Posts auf Instagram und unser Lieblingsfoto gewinnt eine tolle exklusive #BLOGGINGTALES Weltkarte von meine-weltkarte.de in den Massen 90x60 cm zum Ausmalen.

106 Bucket List


Meine Bucket List ... Sporty Goals

Die Freiheit der Lüfte spüren

>

Zuschauen beim Paragliding ist eine beliebte Attraktion am Strand von Kapstadt. Wie wäre es, selbst zur Attraktion zu sein? Vom Hausberg Kapstadts dem Ozean entgegen zu fliegen und die Landschaften Südafrikas aus der Vogelperspektive zu sehen – das ist ein Traum! Noch eine Aktivität für Adrenalin-Junkies kann man in den Alpen erleben. Sky Dive Tirol bietet Fallschirmsprunge mit dem schönsten Ausblick auf die Berge. Für die nicht ganz so mutigen gibt es auch eine Möglichkeit, den Wind im Gesicht zu spüren, und zwar beim Parasailing. In Dubai kann man zum Beispiel die Skyline der Stadt vom Meer aus sehen.

Check!

Das größte noch lebende Riff der Erde

>

Das Great Barrier Reef, ein Naturwunder an der Ostküste Australiens zieht jedes Jahr tausende Taucher an. Hier kannst du nicht nur die Unterwasserwelt in voller Schönheit erleben, sondern dich auch am schneeweißen Whitehaven Beach entspannen.

Check!

Adrenalin durch die Adern fließen lassen

>

Yungas-Straße ist ein Radweg in Bolivien. Er ist 80km lang und zählt zu den gefährlichsten der Welt und wird oft Camino de la Muerte (Todesstraße) genannt. Bist du ein Radprofi und stehst auf Abenteuer und Adrenalin? Dann ist dies etwas für dich. Und der Ausblick auf die Anden wird dich sicherlich nicht enttäuschen. Für die nicht ganz so Todesmutigen ist es ein absolutes Must-Do Teile der Strecke oder die ganze Tour de France nachzufahren.

>

Top of the mountain Es ist nicht der Traum von jedem, einmal im Leben den Mount Everest zu besteigen, aber daran gedacht hat bestimmt jeder schon mal, wenn es um die Liste der Life-goals geht. Allerdings ist der Weg zum Gipfel sogar für erfahrene Bergsteiger mehr als gefährlich und bedarf jahrelanger Vorbereitung. Wie wäre es deshalb mit einem Berg zwischen 2.000 und 5.000 Meter. Das stellt auch schon eine ganz schöne Herausforderung dar, ist aber bezwingbar. Wer nicht bis ganz zum Gipfel aufsteigen will, kann sich einer der Zwischenstationen zum Ziel machen, denn schon das kann eine große Herausforderung sein.

>

Check!

Check!

Laufen, nicht nur um den Kopf frei zu bekommen Einen Marathon zu laufen ist in der letzten Zeit zu einem richtigen Trend geworden. Wie wäre es zum Beispiel mit einem der fünf größten Marathons der Welt. Wenn du an dem berühmtesten, dem New-York-City-Marathon teilnehmen möchtest, solltest du dir die Tickets am besten ein halbes Jahr im Voraus besorgen. Falls dir die Reise nach Amerika doch etwas zu weit ist, gibt es eine Auswahl an großen Marathons in Europa, wie z.B. Paris- oder Berlin-Marathon oder zum Beispiel für den guten Zweck bei einem Spendenmarathon mitlaufen.

Check!

Bucket List 107


Das Social Media Print Magazin Social Media Print Magazin

#BLOGGINGTALES Juli/August

Sommerbody durch Stoffwechseltypen

& Diäten im Vergleich

Kuba mit Supermodel ANJA LEUENBERGER

Family Shooting @sarah.harrison.official @dominic.harrison.official und Baby Mia Rose!

Blogger Girls Trip Sardinien

La Dolce Vita

Mailänder Hotspots, Italienische Fashion und sexy Male Model Jivago Santinni

Erhalte die nächste #BLOGGINGTALES Ausgabe bequem per Post nach Hause oder als Digitalversion

Hier bestellen:

#BLOGGINGTALES Impressum

Eine Publikation der Maier Agency Mies-van-der-Rohe Straße 8 80807 München GERMANY Chefredaktion Grace Maier Anna Valentina Rost Vanessa Schnabel Anna Stuk Yvonne Maier Webauftritt YML Web Agentur In Zusammenarbeit mit Luisa Hartema, Ellabekind, Lindarellade, Luisa Lion, Jolie Janine, Leonie Hanne, Anja Leuenberger, Sara Halimovic, Sarah Harrison, Dominik Harrison, Lena Terlutter, Viktoria Sarina, Studio71, Melanie Lowcarbkoestlichkeiten, Sinaida Metz, Silke Untch, Jivago Santinni, Marcel California.89, Emre Emvoyoe, Maxi Sanchezz, Tanja Fleurrly, Anniju, Miss Finny, Sofia Resing, Sandra Benz Fotoproduktion Erdal Gueler, Shkelzen Konxheli, Valentin Pitarch, Christine Bluhm, Cintia Barroso Alexander, André Schmidt, Carina Jahn, Yvonne Maier, Getty Images, North Sails, GHD Herzlichen Dank an alle, die uns bei dieser Ausgabe unterstützt haben. Anzeigenverkauf und Kooperationsanfragen: contact@bloggingtales.com Fotonachweis: Fotolia, Farknot Architect, New Africa, grinchh, WavebreakmediaMicro, Rawpixel, jakkapan, monticelllo, zerbor, raywoo Druck: Printera Vertrieb: dpv Deutscher Pressevertrieb

Bei Interesse an einem Abo, melde Dich bei: contact@bloggingtales.com

108 Impressum

Zurzeit gilt Anzeigepreisliste Nr.1 vom 01.01.2018. Alle Rechte vorbehalten. Die Zeitschrift und alle in ihr enthaltenen Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Für eingesandtes Text- und Bildmaterial wird keine Haftung übernommen. Die Agentur ist im Rahmen üblicher Zwecke zur Verwertung berechtigt. Wiederverwendung des Inhalts, in sämtlichen Medien, in jeglicher Sprache, nur mit schriftlicher Zustimmung der Agentur gestattet (mit Ausnahme von sozialen Medien unter Erwähnung des Magazins). Der Export der Zeitschrift #BLOGGINGTALES und ihr Vertrieb im Ausland sind nur mit Genehmigung der Agentur zulässig. Bei Nichtbelieferung ohne Verschulden der Agentur oder infolge von Störungen des Arbeitsfriedens bestehen keine Ansprüche gegen die Agentur. Die Zeitschrift wird ganz oder in Zeilen digital vertrieben. Für eingesandtes Text- und Bildmaterial wird auch hier nicht gehaftet.


F oto Vernissage über den Dächern Münchens

D

er aufstrebende und erfolgreiche Fotograf und Filmemacher, Michael Groeger lud zusammen mit der Kunstberaterin Isabel v. Staudt zur Vernissage ins Andaz München. Der gebürtige Münchner der aus einer kreativen Fotografen Familie stammt entschied sich 2013 mit Sack und Pack mach New York zu gehen und wurde an einer der weltbesten Kunsthochschulen, der School of Visual Arts angenommen. Er assistierte in seiner Zeit in New York nicht nur Fotografen wie Steven Klein sondern machte sich auch recht schnell einen Namen mit seinen Editorial Shootings für Magazine wie Elle, L’Officiel, Marie Claire und viele mehr und wurde 2015 & 2017 so-

Babak Shahverdi, Inhaber RIZE Magazine

gar für den Elle Style Award nominiert. Nach längerer Abwesenheit kam Michael jetzt wieder in seine Heimat München zurück und feierte dies direkt mit einer Vernissage seiner schönsten Motive. Die bunte Mischung der Gäste aus der Kunst, Kultur und Society Szene bestaunten die tollen Bilder bei leckeren Drinks und kleinen Köstlichkeiten. Während Baback Shahvredi (Inhaber Reize Magazin) über einen spannenden Aufenthalt in einem kulinarischen Wellness Tempel in Frankreich und Liliana Nova über ihr neustes Filmprojekt in LA erzählte, waren Kunstkenner bereits damit beschäftigt die limitierten Fotodrucke zu Shoppen. Edward Groeger, Fotograf, Vater von Michael Groeger

Liliana Nova, Model

Michael Groeger, Fotograf, Host Isabel v. Staudt, Innenarchitektin, Host Romulo`s (Romulo Kuranyi), Künstler

Mattheos (Aki) Georgiou GM, Andaz Hotel München

Events 109


Getting cozy mit Topmodel Sofia Resing

Vorschau

pic by Irina Lis Costanzo

My Arbor

Blogger Wellness Trip

Wiesn Time! 110

@sandrabenz

September/Oktober

Berlin, Berlin wir fahren nach Berlin!


#BLOGGINGTALES 03/18  

Die Schnittstelle zwischen Social Media und Print Magazin. Das Magzin ist in enger Zusammenarbeit mit Blogger und Influencer entstanden. Au...

#BLOGGINGTALES 03/18  

Die Schnittstelle zwischen Social Media und Print Magazin. Das Magzin ist in enger Zusammenarbeit mit Blogger und Influencer entstanden. Au...