Page 1

RESORT LINSTOW

Weihnachtsbrunch 25. + 26.12. | 12-15 Uhr

nPlätzche on ti a st back für Kids

Festtagsbrunch mit Livemusik inkl. Sektempfang, großes Brunchbuffet mit LIVE COOKING, DIV. GETRÄNKEN (Bier, Hauswein, Sekt, Kaffee, Tee), um 13 Uhr Eisbuffet sowie Eintritt ins Erlebnisbad am Brunchtag Erw. € 38 | Kinder (4-12 J.) € 19 Veranstaltungstipps: 04.01. After-Silvester-Party 18 – 1 Uhr 05.01. Neujahrsbrunch 11 – 14 Uhr

Tel. 038457 70 · linstow.vandervalk.de Van der Valk Resort Linstow GmbH · Krakower Chaussee 1 · 18292 Linstow

MecklenburgStrelitz

am Sonntag

10. November 2019 Fahrrad-Mobilität Neustrelitz/msb/red. Am 13. November ab 19.30 Uhr wird zum 1. Grünen Stammtisch » Fahrrad-Mobilität« in die Kachelofenfabrik eingeladen.

Nr. 45/30. Jahrgang

Zehnte »Utopie« für 2020 angekündigt Feldberger 3000Grad Festival bestätigt Jubiläumsaulage im August des nächsten Jahres Feldberger Seenlandschaft/ msb/gr. Um die 5000 Leute aller Altersklassen hatten im vergangenen August das 3000Grad Festival besucht. Nun gibt es gute Neuigkeiten für die Fan-Gemeinde: Auch im kommenden Jahr wird es in der Feldberger Seenlandschat ein 3000Grad Festival geben. Es indet vom 14. bis zum 16. August statt und soll kräftig gefeiert werden, so die Veranstalter. Immerhin ist das zehnjährige Jubiläum zu begehen. »Wir sagen ‚Danke schön‘ an alle aus der Region und vom anderen Ende der Welt, die 2019 mit dabei waren, uns unterstützt haben und dieses Festival zu etwas absolut Unvergesslichem gemacht haben! Natürlich wollen wir auch im kommenden Jahr unsere Utopie von einer besseren Welt leben«, bestätigt der Verein den Termin im kommenden Jahr. Tickets können ab sofort online gebucht werden.

Humor auf der Burg Wesenberg/msb/red. Eine humorvolle Lesung mit mit Karsten Lieberam-Schmidt indet am Donnerstag, den 14. November, um 19 Uhr auf der Burg Wesenberg statt. Unter dem Titel »Bei Hempels unterm Sofa« gibt es humorvolle und skurrile Kurzgeschichten. Karten in der Touristinformation.

Tibetische Weisheit Neustrelitz/msb/red. Der buddhistische Meister Tulku Lobsang Rinpoche ist am 11. und 12. November zu Gast in Neustrelitz. Am 12. November gibt er einen dreistündigen Workshop »Selbstheilungskräfte entwickeln« und hält um 19.30 Uhr den Vortrag »Probleme – die besten Lehrer« im Hotel Fasanerie Neustrelitz. Der 11. November ist für private Konsultationen reserviert. Nähere Infos und Anmeldung unter Telefon 03981 445238.

Festival-Impressionen. Foto: 3000Grad Festival 2019

Volkstrauertag

Neustrelitz/msb/red. Am 17. Beziehung, was ist das? November indet um 14.30 Uhr in der Friedhofskapelle Neustrelitz (Hohenzieritzer Straße)eine Neustrelitz/msb/red. Fra- Gedenkstunde zum Volkstraugen Sie sich manchmal, warum ertag mit einem anschließenden Sie immer wieder die gleichen Totengedenken und KranznieErfahrungen in Beziehungen derlegung statt. Die Ansprache machen? Warum sich nichts ver- hält der Pfarrer der Katholischen ändert? Das HerzRaum-Projekt Gemeinde Andreas Kuntsche. geht auf häuige Beziehungs- Der Volkstrauertag ist ein besonfragen ein und erschafft einen derer Gedenktag für die Opfer annehmenden Raum für Selbst- von Krieg, Gewalt und Terror. Er verständnis uns und Selbster- ist nicht nur mit dem Gedenken forschung. Alle Interessenten an die Opfer der beiden Weltsind herzlich zum HerzRaum- kriege verbunden, sondern soll Projekt am 19. November um auch mahnen, wie wertvoll das 17 Uhr im Familienzentrum, Leben in Frieden ist. Die VeranUseriner Str. 3, eingeladen. staltung wird gemeinsam von der Anmeldung unter 03981- Stadt, den Kirchengemeinden 203862 oder per E-Mail selbst- und der Stabs- und Fernmeldehilfe-neustrelitz@t-online.de. kompanie der Panzergrenadierbrigade 41 durchgeführt.

»Mirow-Münze« verliehen Mit 100 Euro dotierter Preis geht an den Jugendclub

Martina Heyden-Smentek und Henry Tesch haben den Jugendlichen im Familienzentrum die Auszeichnung überreicht. Foto: Ulrich Krieger

Mirow/msb/gr. Der Jugendklub die »Mirow-Münze« in Empim Mirower Familienzentrum fang nehmen dürfen. Die von hat als erster Ausgezeichneter Bürgermeister Henry Tesch an-

lässlich des 100. Stadtjubiläums initiierte Ehrung ist mit 100 Euro aus Sponsorengeldern dotiert und wird monatlich an Bürger oder Initiativen vergeben, die sich ehrenamtlich um die Stadt verdient machen. Martina Heyden-Smentek vom Hotel und Restaurant Alte Schlossbrauerei war bei der Übergabe dabei und freute sich mit den jungen Leuten über den Preis. Bürgermeister Tesch hat bislang das Geld für zwölf Monate »Mirow-Münze« zusammen. »Vielleicht hält die Spendenbereitschaft an. Dann können wir die Auszeichnung über die nächsten Jahre hinweg vergeben«, so Tesch.

Hausmesse im Atelier am 23.11.2019

von 12.00 bis 17.00 Uhr

Mit Verlsoung

Gewinn: 1 Gutschein im Wert von 1.000 Euro

Eschenhof 5c | 17034 Neubrandenburg Tel. (0395) 57084940 | Mobil 0160 8047166 info@atelier-doro.com |www.atelier-doro.de www.facebook/.com/atelier.doro Foto: Marcin Jasiński


2

Blitz am Sonntag - 10. novemBer 2019

www.blitzverlag.de

MEINUNGEN UND MEHR VERANSTALTUNGSKALENDER

09.11.19

Konzertkirche Neubrandenburg

Man ehrt die Opfer nicht?

20.00 Uhr | CHAPLIN – DAS MUSICAL

Der 9. November 1989 ist der Tag des Mauerfalls, des Erfolges der friedlichen Revolution Kulturspeicher Ueckermünde 20.00 Uhr | MICHAEL FRIEDMANN & MEA in der DDR gegen das SED-Re»Vancouver meets Berlin« gime. Für sehr viele Menschen in Deutschland, sogar interKonzertkirche Neubrandenburg national, ist der 9. November 20.00 Uhr | HOLGER SCHÜLER 1989 ein bedeutsamer, beweDer »Hundeversteher« mit seinem Programm »1 - 2 oder 3« gender und freudiger Tag. Ein Konzertkirche Neubrandenburg 12.00 Uhr | DAS KLEINE ORGELKONzERT persönlicher Feiertag, der das Ende des SED-Regimes und Organist: Pascal Kaufmann, Der Eintritt ist frei! der »Stasi« als dessen wichtigsHistorisches U Pasewalk ter Herrschatsstütze einläutete. 16.30 Uhr | TREFFEN DER VEREINE Tausende Menschen waren der Stadt Pasewalk - 2. Stadtringfest Opfer der SED-Diktatur und Winterkirche von St. Marien Pasewalk des »Ministeriums für Staatssi19.00 Uhr | BUCHLESUNG cherheit«. Millionen Menschen mit Regina Scheer »Gott wohnt im Wedding« wurden hinter Mauern, StachelUeckersaal Torgelow draht und Todesstreifen in Ge19.30 Uhr | KABARETT MIT CLAASSEN fangenschat gehalten. Wer raus Jens Heinrich Claassen »Ich komm schon klar« wollte, musste alles zurücklasTouristinformation Feldberger Seenlandschaft sen, sein Leben riskieren oder 19.00 Uhr | VORTRAG den Fluchtversuch mit dem Le»Historisches Feldberg - Feldberg 1928 - Der Film« mit F. Schütze ben bezahlen. Haus der Kultur und Bildung (HKB) Neubrandenburg Ich spüre keine Absicht, dass die 20.00 Uhr | KARAT AKUSTISCH Stadt Neubrandenburg ehrlich KARAT live auf ihrer Akustiktour! ihre dunkle Vergangenheit als Konzertkirche Neubrandenburg SED- und MfS-Bezirksstadt auf20.00 Uhr | THE IRISH FOLK FESTIVAL 2019 arbeitet. Sie müsste / würde mit The calm before the storm tour ihren Altvorderen abrechnen, die ihre Gegner nach Bautzen, Jahnsportforum Neubrandenburg 12.00 Uhr | HANDBALL PUR! Hoheneck, Hohenschönhausen, weibliche Jugend C gegen Rostocker HC Rostock, Neustrelitz oder Neu14:00 Uhr: männliche Jugend C gegen Plauer SV brandenburg brachten. Leider 16:30 Uhr: 1. Frauen gegen Rostocker HC 19:00 Uhr: 1. Männer gegen HSV Grimmen 92. kann man eine solche Abkehr vom kommunistischen Terror Historisches U Pasewalk auch heute nicht erkennen. Wa14.00 Uhr | KUNSTHANDwERKERMARKT

Waldspaziergang

Zum 130. Geburtstag ist das Musical über das bewegte Leben Charlie Chaplins erstmals im deutschsprachigen Raum auf Tournee.

12.11.19 13.11.19

14.11.19

15.11.19

16.11.19

»Dieses Jahr macht das Pilzesammeln so richtig Spaß. Nicht nur wegen der Menge, sondern auch der Anblick kann ein so schönes Fotomotiv sein. Und das habe ich natürlich genutzt und so ist dieses Bild vom Maronen-Röhrling entstanden.«, schreibt die BLITZ-Leserin Susan Hoffmann aus Kratzeburg. Vielen Dank dafür! Foto: Susanne Hoffmann

rum nutzt die Stadt Neubrandenburg nicht die Gelegenheit, die alte MfS-Hatanstalt zu einem Ort des Erinnern an die Opfer der SBZ-, SED-, MfS- und DDRDiktatur zu machen? Viele auch heute noch lebende Menschen haben unter beiden deutschen Diktaturen - der faschistischen wie der vermeintlich antifaschistischen - gelitten.Denen die es nicht erlebt haben, sei wie auch

denen, die diese Zeit erinnern können, ein Besuch der Dokumentations- und Gedenkstätte des BStU in der MfS-Hatanstalt in Neustrelitz, Bautzen oder Hohenschönhausen mit Zeitzeugengespräch zu empfehlen. Hier ist exemplarisch und sehr eindringlich veranschaulicht wie die totalitäre, linksextreme, sozialistische Tyrannei funktioniert hat. andré rohloff

Veranstalter: Kunstverein Uecker-Randow e. V. Touristinfo im HKB Neubrandenburg

16.00 Uhr | STADTFÜHRUNG Historisches mit Graf Tilly; Voranmeldung unter 0395 5595 127. Kirche Userin

16.00 Uhr | GOTT wOHNT IM wEDDING Lesung mit der Autorin Regina Scheer Latücht Neubrandenburg

19.00 Uhr | ROCK TALES mit Videoprojektionen und zum Teil noch nie gezeigten Fotos, im Wechsel mit großartiger Live-Musik u. echtem Rock’n’Pop-Feeling

17.11.19

Landestheater Neustrelitz

11.00 Uhr | THEATERFRÜHSTÜCK mit Schauspielerin Martina Block, Französisches Sektfrühstück Konzertkirche Neubrandenburg

18.00 Uhr | AVE MARIA Festliches Konzert für Countertenor, Trompete und Orgel

20.11.19

Konzertkirche Neubrandenburg

12.00 Uhr | DAS KLEINE ORGELKONzERT Organist: Vladimir Magalashvili. Der Eintritt ist frei! Museum der Stadt Pasewalk

18.00 Uhr | STETTINER MUSEEN Präsentation der Stettiner Museen Friedrich-Wagner-Buchhandlung Ueckermünde

19.30 Uhr | VORSTELLUNG TEIL 4 1945-Zwischen Krieg und Frieden, Birgit Langkabel, Frank Wilhelm

23. u. 30. 11.19

Garten des Alten Pfarrhauses, Dorfstr. 33, Blankense (bei Löcknitz)

ab 11.00

Uhr | ADVENTSAUSSTELLUNG

Schmuck, Körbe, Wohlfühlprodukte, Keramik, Bilder und mehr Bitte senden Sie Ihre Veranstaltungshinweise bis Mittwoch an: ines.balke@blitzverlag.de/simone.czybulka@blitzverlag.de

Impressum Der Vier-Tore-Blitz mit den Teilausgaben Vier-ToreBlitz, Mecklenburg-Strelitz-Blitz und Uecker-RandowBlitz wird zum Sonntag in dem in unseren Mediadaten dargestellten Gebiet (www.blitzverlag.de) kostenlos an alle erreichbaren Haushalte verteilt. Herausgeber: Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG, Carl-Hopp-Str. 4 b, 18069 Rostock, www.blitzverlag.de, Geschäftsführung Torben Godenrath Verlagsanschrift und Anzeigenannahme: Vier-Tore-Blitz, Feldstraße 2, 17033 Neubrandenburg, 0395 / 5632 - 199, vtb@blitzverlag.de Verlags-/Anzeigenleitung: Klaus-Dieter Kinne Redaktion: Ines Balke, ines.balke@blitzverlag.de Druck: sh:z Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag GmbH & Co. KG, Flensburg Aulagen: Vier-Tore-Blitz 58.678 Exemplare Mecklenburg-Strelitz-Blitz 27.389 Exemplare Uecker-Randow-Blitz 37.420 Exemplare Gültige Mediadaten/Preisliste: Nr. 36 vom 1. Januar 2019 Annahmeschluss für Geschäftsanzeigen: Donnerstag, 12.00 Uhr Aus unverlangt eingesandten Manuskripten und Fotos entsteht weder Honorarverplichtung noch Haftung; Rücksendung nur gegen Rückporto. Anzeigen(entwürfe) inkl. Bildern sind urheberrechtlich geschützt. Nachdruck oder Übernahme – auch teilweise – nur nach vorheriger Rücksprache und gegen Gebühr; dies gilt auch für das Internet. Unberechtigte Nutzungen lösen Schadenersatzansprüche des Verlages aus. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen oder Änderungen wird keine Gewähr übernommen. Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen. Leserbriefe werden außerhalb der Verantwortung der Redaktion/des Verlages veröfentlicht; Kürzungen sind vorbehalten.

Ein Teil unserer heutigen Auflage enthält Beilagen von: Dänisches Bettenlager Degen Baumarkt Rossmann EDEKA Famila Getränkeland HOCO Möbel & Küchen GmbH

Mit Andacht und Umzug Martinstag: Viele Gemeinden erinnern an Nächstenliebe Neubrandenburg/vtb/red. Am 11. November wird der Martinstag gefeiert. Überall laden Kirchengemeinden zu Martinsfesten ein. Martin von Tours lebte im 4. Jahrhundert nach Christus und war römischer Offizier, später Bischof von Tours. Aufgrund seiner guten Taten wurde er heiliggesprochen. Berühmt ist der Heilige Martin vor allem für die Teilung seines Mantels mit einem Bettler. Es wird erzählt, dass Martin, als er in Amiens als Soldat stationiert war, im Winter des Jahres 334 vor den Toren der Stadt einem frierenden, nur spärlich bekleideten Mann begegnete. Martin zerteilte seinen Oiziersmantel mit dem Schwert, gab die Hälte dem Frierenden und erwies ihm so sein Mitgefühl. Sankt Martin gilt seither als Botschater christlicher Nächstenliebe. Im Zusammenhang mit Martins Barmherzigkeit steht das vielseitige Brauchtum, das am Martinstag geplegt wird. Dazu zählen neben dem Laternenumzug vor allem das Teilen der Martinshörnchen und das Martinsspiel, Konzerte, kleine Märkte, Andachten und der regionale St. Martinsritt oder die Martinsgans-Verlosung. Mit einem Anspiel in der St. Pe-

Oft lodern Lagerfeuer und Martinshörnchen werden verteilt. Foto: epd

trikirche um 17 Uhr startet das Martinsfest in Altentreptow, bei dem danach der Laternenumzug mit St. Martin auf einem Pferd zur katholischen Heiligkreuzkirche vorgesehen ist. In Feldberg geht es um 17 Uhr mit einer Andacht in der katholischen Kirche los. Der Martinszug führt zum Amtswerder, wo die Martinshörnchen geteilt werden. Grünow lädt um 17 Uhr in die Kirche zum Anspiel, anschließendem Laternenumzug und Martinsfeier bei Würstchen, Punsch und Knüppelkuchen. Der Laternenumzug in Löcknitz startet um 16.30 Uhr am Haus

am See. Die Evangelische Kita in Loitz lädt um 17 Uhr zum Umzug von der Lutherkirche zur Marienkirche ein. Ein kleiner Markt rund um die Marienkirche mit einer Verlosung der Martinsgans laden zum Verweilen ein. In Ueckermünde beginnt das Martinsfest um 16.30 Uhr in der St. Marienkirche. Der Kinderchor und die Kinderlötengruppe der Kirchengemeinde musizieren. Ein Umzug durch Ueckermünde mit Pferd ist geplant. Das Martinsfeuer ist anschließend im Ueckerpark zu inden. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei.

CAP Markt

TRAUERANZEIGE

Mecklenburgische Versicherung my-eXtra Pasewalk NETTO Supermarkt

Danke

Netto Marken Discount Norma Partnershop Bergen KG Rewe

Sieglinde Pospischil

Roller

auf ihrem letzten Weg zur ewigen Ruhestätte.

Thomas Philipps GmbH

Im Namen aller Angehörigen

Toom Baumarkt Woolworth

für eine stumme Umarmung; für das tröstende Wort, gesprochen oder geschrieben; für einen Händedruck, wenn die Worte fehlten; für alle Zeichen der Verbundenheit und Freundschaft; für Blumengrüße sowie für das ehrende Geleit meiner lieben Ehefrau, unserer Mutti und Oma

Neubrandenburg, im Oktober 2019

Konrad Pospischil

Blitzservice Kassenärztlicher Notdienst telefon bundesweit: 116117 Notdienstpraxis im Ärztehaus an der Marienkirche S amst ags/Sonnt ags/ Feiertags 10.00-13.00 und 15.00-17.00 Uhr telefon 0395 5584960 Kinderarzt-Hotline Landkreis Vorpommern- Greifswald mo. bis Fr. von 16 bis 22 Uhr; Wochenende und Feiertag von 10 bis 22 Uhr telefon 03834 777879 Integrierte Leitstelle »Mecklenburgische Seenplatte« (Bereitschaftsdienst des landkreises ist außerhalb der allgemeinen Dienstzeiten) 0395 582 22 22 wichtige Rufnummern Polizei: 110 Feuerwehr: 112 rettungsdienst: 112 Notruffax für Hör-/Sprachbehinderte 0395-5663112 Notruf bei Vergiftungen telefon 0361-730730 Notruf zur Sperrung der EC-/Maestrosowie Kreditkarten telefon 116 116 Blutspendetermine 12.11.2019 - neubrandenburg, institut neubrandenburg, an der marienkirche, 13 bis 19 Uhr; röbel, DrK-gesundheitszentrum, mönchteich 7, 15 bis 19 Uhr 13.11.2019 - neubrandenburg, institut neubrandenburg, an der marienkirche, 13 bis 19 Uhr 14.11.2019 - altentreptow, Krankenhaus, am Klosterberg 1 a, 14.30-18.30 Uhr 15.11.2019 - anklam, DrK Kreisverband, ravelinstr. 17, 14.30-18.30 Uhr; neubrandenburg, institut neubrandenburg, an der marienkirche, 8.30 bis 13 Uhr zahnärztlicher Notdienst Altkreise Altentreptow, Malchin, Demmin 10.11.2019 von 10 bis 12 Uhr - Praxis Dres. med. i. Welly W.H. Welly, adolf-Pompe-Str.25, Demmin, tel. 03998/431666, priv. 0152 33671169 16./17.11.2019 von 10 bis 12 Uhr - Praxis Dr. i. Sievert, Heinrich-Heine-Str. 39, malchin, tel. 03994/222101, priv. 039957/20669 zahnärztlicher Notdienst Bereich Neubrandenburg, Burg Stargard, Groß Nemerow 10.11.2019, 9.00-11.00 u. 18.00-20.00 Uhr - Frau Schreiber, Dewitzer Chaussee 9, Burg Stargard, tel. 039603 21664, priv. 0151 53522851 11.11.2019, 18.00-20.00 Uhr - Frau Dr. Jacobeit, am Kösterpuhl 19, groß nemerow, tel. 039605 20246, priv. 0160 91437868 12.11.2019, 18.00-20.00 Uhr - Frau Dr. geidner-Wohlrab, Katharinenstr. 11, nB, tel. 0395 5826298, priv. 0162 4026649 13.11.2019, 18.00-20.00 Uhr - Frau Dr. gettel, robert-Blum-Str. 4, nB, tel. 0395 5443789, priv. 0159 02142732 14.11.2019, 18.00-20.00 Uhr - Herr Dr. Stoltz, Platanenstr. 10, nB, tel. 0395 37951666, priv. 0395 37951666 15.11.2019, 18.00-20.00 Uhr - Frau grassel, an der Hürde 11, nB, tel. 0395 4223806, priv. 0395 4223806 16.11.2019, 9.00-11.00 u. 18.00-20.00 Uhr Herr Dr. Schülein, Pfaffenstr. 27, nB, tel. 0395 5442961, priv. 0395 5442961 17.11.2019, 9.00-11.00 u. 18.00-20.00 Uhr Herr Dr. thederahn, ziegelbergstr. 5a, nB, tel. 0395 5826565, priv. 0163 6360866 zahnärztlicher Notdienst Mecklenburg-Strelitz 10.11.2019, 8 bis 9 Uhr - Herr Dipl.-Stom roland grötschel, mühlenstraße 81 a, Friedland, tel. 039601 20585 10.11.2019, 9 bis 11 Uhr - zahnarztpraxis Dres. nespital Frau marie-luise nespitalHummel, Strelitzer Straße 15, neustrelitz, tel. 03981 207100, 0160 96809594 zahnärztlicher Notdienst Uecker-Randow 10.11.2019, 9 bis 11 u. 17 bis 18 Uhr - Frau Dr. anke lettow, Bahnhofstraße 29, Ferdinandshof, tel. 039778 20236 Kinderärztlicher Bereitschaftsdienst 10.11.2019 von 09.00 bis 12.00 und 16.00 bis 18.00 Uhr - Dr. Fischer, Schwedenstraße 10, tel. 0395 5822092 15.11.2019 von 16.00 bis 18.00 Uhr - Dr. treu, an der marienkirche 2, tel. 44220355 16.11.2019 von 09.00 bis 12.00 und 16.00 bis 18.00 Uhr - Dr. treu, an der marienkirche 2, tel. 44220355 17.11.2019 von 09.00 bis 12.00 und 16.00 bis 18.00 Uhr - Herr Dm Jäger, an der Hürde 9, tel. 0395 4223028 Stadt Neubrandenburg bis 14.11.2019 - tierärztliche gemeinschaftspraxis Schumacher/Kirchner, Beethoven-ring 6, nB, tel. 0395 5584683 15. bis 21.11.2019 - Kleintierpraxis curamos, tÄ, S. lehmann, neustrelitzer Str. 103, nB, tel. 0395 36311483 Tierärztlicher Notdienst Raum Neustrelitz, wesenberg 9. bis 15.11.2019 - a Wadim Bekmulin, Pabloneruda-ring 8, tel. 03981 444464, 0157 74644722 Apotheken-Notdienst Neubrandenburg 10.11.2019 - rosen-apotheke, Petrosawodsker Str.69, tel. 0395 7072944 Apotheken-Notdienst Altentreptow, Burow 10.11.2019 - Bären-apotheke, Jahnstr. 17, altentreptow, tel. 03961 216540 Apotheken-Notdienst Neustrelitz Kiefernheide-apotheke, Karbe-Wagner-Str. 28, tel. 03981 440117 Apotheken-Notdienst Friedland 10.11.2019 - marien-apotheke, mühlenstraße 17, tel. 039601 20440 Apotheken-Notdienst Mirow, wesenberg 10.11.2019 - Schloss-apotheke, Schlossstraße 8, mirow, tel. 039833 26580 Apotheken-Notdienst Feldberger Seenlandschaft 10.11.2019 - Delphin-apotheke, alter landweg 7, Feldberg, tel. 039831 273183 Apotheken-Notdienst Ueckermünde, Torgelow, Eggesin 10.11.2019 - viktoria-apotheke, Bahnhofstr. 46, torgelow, tel. 03976 202001 Apotheken-Notdienst Pasewalk, Strasburg, Löcknitz 10.11.2019 - randow-apotheke, Chausseestr. 80 e, löcknitz, tel. 039754 20309 Telefonseelsorge telefon 0800 1110111 bzw. 0800 1110222 Kinder- u. Jugendtelefon telefon 0800 1 11 03 33 Elterntelefon telefon 0800 1 11 05 50 Krebsinformation telefon 0800 4203040 (8-20 Uhr)

200


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 10. novemBer 2019

3

AUS UNSEREM LAND

Schlössertour

Episkop gesucht

Radweg verbindet Rechlin und Mirow Burgverein sucht Gerät für Vorführung Rechlin/msb/red. Ein neues Projekt »interkommunaler Zusammenarbeit« haben die Bürgermeister von Mirow und von Rechlin, Henry Tesch und WolfDieter Ringguth (beide CDU) auf der letzten Mitgliederversammlung des Tourismusverbandes Mecklenburgische Seenplate vorgestellt. Der Radweg »Kleine Schlössertour« soll küntig von Mirow-Dorf mit der Jugendherberge zum Rechliner Ortsteil Retzow mit dem klassizistischen »Retzower Schloss« führen. Von dort kann bereits über den »Sprotschen Berg« zur Müritz und nach Rechlin geradelt werden. Die neue Trasse verbindet überregionale Radwege sowie Groß- und Kleinseenplatte miteinander, hieß es. Als wichtige tou-

ristische Infrastruktur sollte die Chance auf großzügige Förderung aus Schwerin nicht schlecht sein, sind sich die Bürgermeister einig. Die Anbindung an die Müritz ist für die Mirower und deren Gäste genauso wichtig wie für die Rechliner die wunderbare Kultur- und Geschichtswelt von Barockschloss, Johanniterkirche und Kavaliersgelände in Mirow. Genau deshalb haben Stadt- und Gemeindevertreter beider Orte schon in der Vergangenheit gemeinsam an einem Radrundweg gearbeitet, der das Erleben von Natur im Müritz-Nationalpark genauso ermöglicht, wie etwa den Besuch des Lutfahrttechnischen Museums in Rechlin oder des »3 Königinnen Palais« in Mirow.

Finanzspritze Sparkasse unterstützt regionale Vereine Neustrelitz/msb/gr. Die Sparkasse Mecklenburg-Strelitz unterstützt zweimal jährlich Vereine der Region aus Mitteln der PS-Lotterie. Nachdem im ersten Halbjahr bereits 27.000 Euro für gemeinnützige Projekte vergeben wurden, überreichte die Vorstandsvorsitzende Andrea Binkowski jetzt weitere 28.000 Euro. Die Höhe der Förderung ergibt sich aus der Anzahl der in der Sparkasse verkauten PSLotterie-Lose. Daraus erhielten der Wesenberger Schulverein für den Kauf einer Sitzgruppe, der Residenzschlossverein Mirow für das Internationale Festival der Künste und der Kunstverein Teterow für einen Kulturführer durch unsere Seenplatte Unterstützung. Der THW-Helferverein Neustrelitz kann nun die benötigte Motorkettensäge erwerben, die Woldegker Feuerengel unterstützen den Mühlentag, die Schützengilde Neustrelitz 1767 erneuert ihren Geschossfang, der Jagdverband baut seinen Schießstand aus und die TSG Neustrelitz schat neue Geräte und Sportkleidung an. Der Verein

200

Mecklenburg-Strelitzer Segler erwirbt einen regattatauglichen Optimisten, der Wassersportverein Einheit Neustrelitz ein Rennkajak und der Neptunclub erweitert den Sanitärbereich. Über den immergutrocken e.V. unterstützt die Sparkasse das Immergut Festival, über die Singakademie der Ev.-Luth. Kirche das Adventskonzert und mit dem Zinnober Kulturkreis Zachow die Ausstellungen in der Schlosskirche zu Neustrelitz. Der Verein für Kultur, Umwelt und Kommunikation, Alte Kachelofenfabrik, erhält nachträglich Unterstützung für das Naturilmfestival 2019, der Heimatverein Salow saniert den Fußboden im Speicher, der Stasi-Haftanstalt Töpferstraße e.V. baut eine Dauerausstellung in Neustrelitz auf, der Feldberger Karneval Klub kauft Kostüme und das Kunsthaus Neustrelitz gestaltet die Lange Nacht der Künste. Die Bürgerinitiative »Bei uns in Kiefernheide« schließlich organisiert für die Nachkriegsgeneration die »Musik am Nachmittag« als besonderes Dankeschön für die Senioren.

Wesenberg/msb/red. Der Wesenberger Burgverein sucht ein Episkop oder ein Epidiaskop für eine Veranstaltung am 15. November. Dann nämlich lädt der Verein um 18 Uhr auf die Burg zum gemeinsamen Betrachten alter Bilder der Woblitzstadt ein. Eine Leinwand sei bereits vorhanden, ebenso ein Diaprojektor, Bilder und Dias könnten auch mitgebracht werden. So können sie ausgesehen Wer dem Burgverein ein Epihaben. Episkop der Firma skop zur Verfügung stellen »Enna München« Foto: Baier @ möchte, kann sich beim Vorsitde.wikipedia zenden des Vereins melden.

Bürgermeister Wesenberg/msb/gr. Steffen Rißmann (CDU) ist als neuer Bürgermeister von Wesenberg vereidigt worden. Zum 1. Stellvertreter des Bürgermeisters wurde mit sehr großer Mehrheit homas Splett (CDU) gewählt und vereidigt.

www.blitzverlag.de

Rechtsanwalt

Matthias Jox Bahnhofstraße 5 17309 Pasewalk

Ausgezeichnet Bestes Programmkino: Kachelofenfabrik Neustrelitz/msb/red. Zum 18. Mal in Folge gehört das fabrik.kino 1 in Neustrelitz zu »Deutschlands besten Programmkinos«. Die Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters, hat am gestrigen Mittwochabend im Peppermint-Pavillon in Hannover die Kinoprogrammpreise für die besten Programmkinos in Deutschland vergeben. Zum 18. Mal in Folge gehört auch das fabrik.kino 1 in Neustrelitz dazu. Das Luna-Filmtheater in Ludwigslust und das fabrik.kino sind die einzigen Kinos in Mecklenburg-Vorpommern, denen diese Auszeichnung, die verbunden ist mit einer Prämie von 7.500 Euro, verliehen wurde. Monika Grütters erklärte: »Kinos sind Erlebnisräume, die uns mit Menschen aus anderen sozialen Schichten, aus fremden Kulturen und früheren Zeiten verbinden. Und meist verlassen wir den Kinosaal mit geweitetem Horizont. Das ist insbesondere auch das Verdienst der Programmkinobetreiberinnen und -betreiber, der Verleiherinnen und Verleiher, die mit großem Engagement künstlerisch herausragende Filme auf die Leinwand bringen. Sie sorgen dafür, dass Zusammenhalt er-

fahrbar wird: mit ambitionierten Programmen und nicht zuletzt mit Initiativen gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit. In einer Gesellschat, in der der Ton immer rauer wird, tragen sie zu Verständnis und Verständigung bei und stärken damit das Rückgrat unserer Demokratie.« Horst Conradt, Kinoleiter in Neustrelitz, zeigt sich geehrt: »Diese Auszeichnung ist jedes Jahr eine besondere Freude. Nicht nur, weil sie für uns mit einer Prämie von 7.500 Euro verbunden ist, sondern auch, weil so für alle erkennbar und allgemein anerkannt wird, dass wir hier in unserer kleinen Stadt eine wichtige kulturelle und gesellschaftliche Arbeit für die ganze Region leisten.« Es sei ein großer Ansporn, so auch in Zukunt weiter zu arbeiten, um den Menschen in der Region ein wichtiges Stück Lebensqualität zu bieten, erklärt Conradt. In diesem Jahr wurden 227 Programmkinos in ganz Deutschland prämiert. Die Spitzenpreise erhielten das »delphi lux« in Berlin, das »3001-Kino« in Hamburg, das »Mal Seh‘n Kino« in Frankfurt am Main und das »LichtspieleKino zum Wohlfühlen« in Großhabersdorf in Bayern.

Telefon: + 49 - 3973 - 21 22 59 Fax: + 49 - 3973 - 21 22 54 E-Mail: ra_m_jox@t-online.de www.anwalt-matthias-jox.de

Wildhandel Albrecht Verkauf von Wildfleisch und Wildwurst aus dem heimischen Forst

Zerlegebetrieb in 17392 Sarnow Schwerinsburger Damm 6, (Alte Schule) jeden Mittwoch von 9 bis 14 Uhr Vorbestellungen sind möglich! Tel. 0170/4049868


4

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 10. novemBer 2019

REISEN UND FREIZEIT

Aktionstag Neubrandenburg/vtb/pm. AmSamstag, den 16. November indet der Aktionstag des Bündnisses »WIR. Erfolg braucht Vielfalt« im Marktplatz-Center statt. Eröffnet wird der Aktionstag um 11 Uhr von der Vize-Oberbürgermeisterin Sabine Renger. Insgesamt präsentieren sich 20 Vereine und Verbände an diesem Tag in der Ladenstraße.

Samstag 8. Februar 2020 20.00 Uhr Konzertkirche Neubrandenburg

31 €

30.11.(Sa)/12.12.(Do) kleine Weihnachtsüberraschung, Freizeit in Lübeck 39 €

Weihnachtsmarkt Celle 30.11.(Sa) kleine Weihnachtsüberraschung, Freizeit in Celle

Advent in Berlin Neu Helgoland mit Dagmar Frederic

66 €

04.12.(Mi) Mittagessen, Programm mit Dagmar Frederic und Duo Berlin Music, Kaffee und Kuchen 07.12.(Sa) kleine Weihnachtsüberraschung, Freizeit in Quedlinburg

Neubrandenburg/vtb/red. Wissenschaftsministerin Bettina Martin hat in Schwerin drei Professoren für die Hochschulen im Land ernannt. Auch an der Hochschule Neubrandenburg gab es eine Ernennung. Dr. phil. Daniel Schönefeld ist jetzt Professor für »Sozialwissenschatliche Grundlagen für Gesundheit und Plege« am Fachbereich Gesundheit, Pflege, Management der Hochschule Neubrandenburg. Er hatte in der Vergangenheit bereits die Professorenvertretung für das Fach übernommen.

ab 115 €

Musicals Hamburg Tina Turner, Pretty Woman, König der Löwen, Paramour 07.12.(Sa) Freizeit in Hamburg, Eintritt in der gebuchten Preiskategorie

28 €

Advent in Stettin 07.12.(Sa) / 12.12.(Do) kleine Weihnachtsüberraschung, Freizeit in der City von Stettin

ab 95 €

Musical Mamma Mia in Berlin 07.12.(Sa) Freizeit in Berlin, Eintritt in der gebuchten Preiskategorie

Vorweihnachtsstimmung auf Schloss Diedersdorf

79 €

07.12.(Sa) Begrüßungsgetränk, Eintritt Veranstaltung, 2-stündiges Programm, Entenessen, Kaffee und Weihnachtsstollen 38 €

Weihnachtsmarkt Leipzig 14.12.(Sa) kleine Weihnachtsüberraschung, Freizeit in Leipzig

34 €

Weihnachtsmarkt auf Gut Basthorst 07.12./14.12 (Sa) Eintritt Weihnachtsmarkt Gut Basthorst, Freizeit

Grüne Woche täglich vom 18. – 25.01.2020

Neubrandenburg/mb/red. Am 30. November heißt es wieder Autos raus, Party rein - das Mercedes Autohaus Brinkmann verwandelt sich in eine Party-Location. In diesem Jahr indet die beliebte Ü40-Party bereits zum 9. Mal statt. DJ Sascha Franke wird in bewährter Weise

28 €

Bei Mercedes Brinkmann freut man sich bereits auf die Ü40-Party. Foto: autohaus Brinkmann

Frauentagsfahrten 2020 bereits im Angebot!! Informationen in Ihrem Reisebüro!! bei Tagesfahrten kein Taxiservice · Abfahrsorte: Neubrandenburg, Neustrelitz + weitere auf Anfrage

Buchungen in Ihrem Reisebüro, den GFB-Reisebüros am Bahnhof + Marktplatz-Center (neben Media Markt) in Neubrandenburg sowie bei:

GFB-Reisen, Am Bahnhof 3, 17033 Neubrandenburg

Tel. 0395 5661822 · www.gfb-reisen.de

Was? Wann? Wo? Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

Adventsmusik Weihnachten mit unseren Stars

Neubrandenburg/vtb/pm. Ein Stars«. Gastgeber Stefan Mross, Konzert, das unter die Haut geht. bekannt als der »Gute-LauneGefühlvoll, emotional und mit Mann« der Erfolgssendung »Imgroßem Respekt wird das Weih- mer wieder sonntags« freut sich nachtsfest würdig auf die Bühne wie ein Kind darauf, auch mit gebracht! Am 10. Dezember um leisen Tönen und besinnlichen 16 Uhr im Haus der Kultur und Momenten die Herzen der BesuBiildung (HKB) präsentieren Ste- cher zu berühren. Natürlich wird fan Mross, Monika Martin, das Stefan mit kleinen Sketchen auch Kastelruther Männerquartett und Ihr Zwerchfell zum Schwingen Neubrandenburg/rb/pm. Er Anna-Carina Woitschack besinn- bringen. Karten gibt es unter Teist ein Tag für feierfreudige Sin- liche und fröhliche Titel auf ihrer lefon 0395-5595127 und an allen gles, aber auch eines der größten Tour »Weihnachten mit unseren bekannten Vorverkaufsstellen. Shopping-Vergnügen weltweit: Der Singles‘ Day. Und auch Deutschlands beliebter Elektronikhändler holt das Ereignis für Schnäppchenjäger wieder nach Deutschland. Am Montag, 11. November, lädt der MediaMarkt Neubrandenburg unter dem Motto »Feier Dich selbst. Mit 11 Knallern.« zum ShoppingVergnügen ein. Weitere Informationen sowie alle Aktionsangebote gibt es ab Sonnabend, 9. Das Kastelruther Männerquartett wird im vierstimmigen Satz und mit November, ab 20 Uhr auf www. den Blechbläsern die schönsten Weihnachtslieder singen. Foto: thomann Künstlermanagement gmbH mediamarkt.de/singlesday.

10% auf al l e s

Am 15. Juni 2019 eröffnete das Neubrandenburger Nagelstudio »Emmanuel Nails« in Altentreptow ein weiteres Geschäft. Wir bieten hier, wie auch in Neubrandenburg Nagelpflege und Design, Wimperverlängerung und auch Permanent Make Up.

Wir heißen Sie in der Bahnhofstr. 37 herzlich willkommen. Tel. 0152/37255886

TUI SUNEO Serenity Bay/Bulgarien

*

€ 1.405

Neubrandenburg/vtb/red. In Neubrandenburg hat am Mittwoch die Neugestaltung des Kulturparkeingangs am Friedrich-Engels-Ring/Neustrelitzer Straße begonnen. Die Bauarbeiten starteten an diesem Tag mit einem feierlichen Akt. Der Kulturparkeingang wird im Rahmen des Projektes »Event- und Kulturpark Neubrandenburg und Koszalin« neugestaltet. Neubrandenburg und die polnische Partnerstadt Koszalin können dabei im Rahmen des Interreg Va Kooperationsprogramms Mecklenburg-Vorpommern/Brandenburg/Polska auf Fördermittel zurückgreifen. Während die Vier-Tore-Stadt ihr Hauptaugenmerk auf den Kulturpark richtet, revitalisiert Koszalin seinen Park der Pommerschen Herzöge und die dortige Freilichtbühne. Insgesamt stehen für beide Städte Fördergelder von 2,78 Millionen Euro zur Verfügung. Mit einem städtischen Eigenanteil von etwa 400.000 Euro werden rund 1,5 Millionen Euro in Neubrandenburg investiert.

Gelenktag

Singles‘ Day

Busfahrt inkl. Eintritt

24.06. – 01.07.2020, Flug ab/bis Berlin Studio/all inclusive ab für 2 Erwachsene + 1 Kind bis 11 Jahre

für gute Stimmung sorgen. Bei feiner Akustik und tollen Lichtefekten kann das Tanzbein ab 20 Uhr bis in die frühen Morgenstunden geschwungen werden. Eintrittskarten gibt es im Autohaus in der Neustrelitzer Straße 111 und an der Abendkasse.

Im Amt

38 €

Advent in den Höfen Quedlinburg

Brinkmann lädt zur Ü40-Party ein

Neubrandenburg/vtb/pm. Am Freitag, dem 15. November um 19 Uhr spielt Karat im Haus der Kultur und Bildung (HKB) in Neubrandenburg. Erleben Sie die Ostband live auf ihrer Akustiktour mit den alten Hits und den neuen Songs. Karten sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse erhältlich.

GFB-Tagesfahrten Advent in Lübeck

Karat akustisch

Kulturpark

Partyspaß

Neubrandenburg/vtb/red. Die enorme Resonanz auf den ersten Neubrandenburger Gelenktag im vergangenen Jahr hat gezeigt, wie groß der Informationsbedarf zum hema Arthrose ist. Die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des Dietrich-BonhoefferKlinikums hat deshalb den Gelenkverschleiß, der für die Betroffenen ot mit großen Schmerzen, Einschränkungen und Verlust an Lebensqualität verbunden ist, auch bei der Neuaulage in den Mittelpunkt gerückt. Zum zweiten Neubrandenburger Gelenktag am 16. November von 10 bis 16.30 Uhr im Haus der Kultur und Bildung (HKB) werden zahlreiche Fachleute das hema von vielen Seiten betrachten. Dabei werden die nicht-operative herapie, zum Beispiel mit Schmerzmitteln, Heilplanzen, Nährstoffen oder Hyaluronsäure, in den Vordergrund gestellt. Auch Alternativen wie Akupunktur oder Blutegeltherapie, Osteopathie oder Gelenkbandagen werden beleuchtet und hilfreiche Sportarten bei Gelenkproblemen vorgestellt. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Angebote zum Frauentag 2020 06.03.20 Frauentagsparty auf der Insel Wollin 48 € Kleine Rundfahrt + Mittagessen und Kaffeegedeck + Musik und Tanz 08.03.20 „Holiday on Ice“ im Tempodrom Berlin ab 66 € 07.03.20 Musical „Mamma Mia“ im Theater des Westens Berlin ab 78 € 08.03.20 Frauentagskonzert im Van der Valk Resort Linstow 64 € Konzert mit „Die Vaiolets“ + Mittagsbuffet und Kaffeegedeck 18.03.20 „Wunderland der Träume“ in Linstow 64 € Vorstellung mit Anita & Alexandra Hoffmann, Mary Kayser, Oliver Thomas und „Die Cappuccinos“ + Kaffeegedeck ******* Achtung - Zusatztermin auf Grund der großen Nachfrage 05.12.19 Weihnachtsmarkt in Lübeck 25 € 17033 Neubrandenburg | Wartlaustr. 12 Tel. 0395 581810 www.schumachers-reisedienst.de

Anzeige

Weihnachtsprogramm in der Konzertkirche Am Sonntag, den 15.12.2019, um 17 Uhr, erwartet Sie der begnadete Virtuose Thomas Borchert in der Neubrandenburger Konzertkirche. In seinem weihnachtlich-besinnlichen Konzertprogramm entstaubt Thomas Borchert deutsche Weihnachtslieder wie »Stille Nacht«, »Leise rieselt der Schnee«, oder »O Tannenbaum« und lässt sie in wunderschönen Pop-, Jazz- und Soul-Versionen zeitgemäß erklingen. Dazu gesellen sich eigene Songs, sowie berühmte Musical- und Pop-Balladen. Und viel-

leicht überrascht er Sie ja auch mit der einen oder anderen weihnachtlichen Improvisation. In Essen und Hamburg aufgewachsen, begann Thomas schon als Vierjähriger das Klavier für sich zu entdecken. Mit 12 Jahren komponierte er seinen ersten Song und trat mit 13 das erste Mal in einem Hamburger Musikclub auf. Bald darauf gründete er seine erste Band »Cakewalk«. Nach einem Studium an der »Stage School of Music, Dance & Drama« spielte er bis heute unzählige Musical-Hauptrollen

in ganz Europa. Bis heute nahm er drei weitere Alben und eine EP mit eigenen Songs auf; darunter auch »Mehr als jedes Wort«, das mit dem »Preis der deutschen Songpoeten« ausgezeichnet wurde. Vorverkaufsstellen: Ticket-Service Neubrandenburg (Marktplatz 1, 0395-5595127) Nordkurier-Servicepunkt (Medienhaus, Friedrich-Engels-Ring 29) Lokalfuchs Büro, Turmstraße 13 Nordkurier-Ticketservice unter 08004575 033 (Anruf kostenfrei). 200


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 10. novemBer 2019

ANZEIGE

200

5


6

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 10. novemBer 2019

BAUEN UND WOHNEN

Ursachen beseitigen

Ideal bei jedem Wetter

Feuchte Wände können krank machen

Überdachung – jetzt bauen und Geld sparen

Rostock/mb/pm. Wenn Häuser nasse Füße bekommen, dann schadet das nicht nur dem Gebäude. Auch dessen Bewohner sind davon betrofen, und das nicht nur inanziell, etwa durch steigende Heizkosten oder immer wieder notwendige Reparaturen. Auf Dauer zerstört Feuchtigkeit die Integrität des Mauerwerks. Dieser Prozess dauert eine Weile. Außen bröckelt Putz von der Fassade, innen entwickelt sich ein feuchtes Raumklima in den betrofenen Bereichen sowie Schimmel an den Wänden. Obendrein lösen sich Farbe und Tapeten. Feuchtes Raumklima schadet nachweislich der Gesundheit des Menschen. Besonders kleine Kinder und ältere Menschen

Der Vorher-, Nachhervergleich zeigt, warum eine nachträgliche Horizontalsperre wichtig ist. Fotos: atg

sind betroffen. Das gilt auch beim hema Schimmel an Innenwänden. Dieser kann Störungen an den Atemwegen sowie Allergien auslösen. Mancher Experte bringt Schimmel an Innenwänden gar mit Krebserkrankungen in Verbindung. Spezialisierte Unternehmen können die Ursache für feuchte Wände samt ihren Folgen behe-

ben. In den meisten Fällen ist das eine defekte oder fehlende Horizontalsperre. Sie lässt sich nachträglich mittels Niederdruck-Injektion einbringen. Das Verfahren gilt allgemein als Stand der Technik. Erfahrungen zeigen, dass es in der Praxis nachhaltig wirkt. Weitere Informationen unter www.atg-gruppe.de.

Lübeck/sb/np. »Wir haben einen wunderschönen Garten, hatten aber viel zu selten die Gelegenheit, ihn auf der Terrasse sitzend zu genießen«, erzählt Familie Steinmetz. »Entweder regnet es oder es ist windig. Auch abends kann man hier selten draußen sein.« Das ist jetzt anders: Die Firma Nelson Park Terrassendächer wurde beauftragt, ein Terrassendach mit Ganzglasschiebeelementen zu bauen. Das moderne, schlichte Design und die großen Glaselemente sorgen für einen unverbauten Blick in den Garten. Je nach Wetterlage können die Glaselemente auf- und zugeschoben werden. Problem-

Terrassendächer schützen vor schlechtem Wetter. Foto: nelson Park

los könnte sich die Überdachung zu einem Kaltwintergarten erweitern lassen. Die in die Proile eingebauten LED-Lichtleisten beleuchten die Terrasse in den

Abendstunden mit in der Helligkeit abstufbaren Licht. Die Glaskonstruktion sorgt dafür, dass die anschließenden Räume nicht verdunkelt werden.

Grundlegend modernisiert Frauenvollzug in MV wird erneuert

Energiesparfenster Aus eigener Fertigung – Made in Germany

17495 Wrangelsburg • Lindenalle 1 •  038355-71799 • www.wfs-gmbh.de • wfs@wfs-gmbh.de

SCHORNSTEIN GESCHENKT! NUR BIS 31. JANUAR 2020!

*Gilt für alle canhäuser.

Erst BAUEN – dann ZAHLEN!

MUSTERHAUS NEUBRANDENBURG Woldegker Str. 36 17036 Neubrandenburg Telefon 0395-5638831 neubrandenburg@scanhaus.de

Schwerin/vtb/red. In etwa einem Jahr soll der ofene Vollzug für bis zu zehn inhatierte Frauen in der JVA Stralsund bezogen werden können. Zurzeit sind Frauen ausschließlich in der JVA Bützow untergebracht. Um weiblichen Gefangenen mit Vollzugslockerungen die Wiedereingliederung zu erleichten, werden laut Justizministerin Hofmeister derzeit in Stralsund die Voraussetzungen für einen ofenen Vollzug für Frauen geschafen. Die Ministerin war vor wenigen Wochen auch in Bützow

und besuchte die derzeitige Frauenvollzugseinrichtung in der JVA Bützow. »Wir arbeiten unter Hochdruck an der Verbesserung des Vollzugsalltags. Das jetzt leergezogene Hathaus B wird nach der kompletten Sanierung eine Frauenvollzugsabteilung erhalten. Die Verbesserung der Situation des Frauenvollzugs war für mich schon seit einiger Zeit ein wichtiges Anliegen«, so die Ministerin. Die Frauenvollzugsabteilung in der JVA Bützow hat Platz für rund 35 inhatierte Frauen. In der JVA Neustrelitz gibt es 15

Plätze für inhaftierte weibliche Jugendliche, darunter zwei Mutter-Kind-Plätze. Das Land Mecklenburg-Vorpommern investiert rund 2,4 Millionen Euro in die Sanierung von Haus I des ofenen Vollzugs der JVA Stralsund. Dort entstehen für die Unterbringung von Frauen neben neuen Haträumen unter anderem eine Teeküche, ein Besucherzimmer und ein Sportraum. Verantwortlich für das Bauprojekt ist der Geschätsbereich Neubrandenburg des landeseigenen Betriebs für Bau und Liegenschaten (BBL M-V).

200


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 10. NOVEMBER 2019

7

STELLENMARKT HANDWERK – ARBEITSMARKT UND BILDUNG SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Der eigenen Hände Arbeit Wahre Allrounder School Factory zeigt Schülern Holz, Metall und Elektronik Neubrandenburg/vtb/ib. Einzigartig in der Vier-Tore-Stadt ist das Projekt »School Factory« der Ausbildungsgemeinschaft Industrie, Handel und Handwerk Neubrandenburg e. V. - und das nicht nur, weil es bereits seit zehn Jahren erfolgreich wirksam ist. Einzigartig ist es auch über die Stadt-, vielleicht sogar über die Landesgrenzen hinaus. Denn es ermöglicht allen Schülerinnen und Schülern der siebten Klassen Neubrandenburgs ein einwöchiges Praktikum in der School Factory und ein Hineinschnuppern in Berufe, bei denen mit Holz, Metall oder Strom gearbeitet wird. Mit den eigenen Händen und mit dem Kopf wird hier gearbeitet, wenn beispielsweise Schaltkreise nachgebaut werden, um am Ende kleine Lämpchen in Wechsel- und Reihenschaltung zum Leuchten zu bringen. Oder wenn im Nachbarraum aus einer flachen Metallplatte schließlich eine kleine Dose entsteht. Und letztlich wenn im Bereich der Holzbearbeitung eine kleine handgearbeitete Kiste gemacht wird - das wegen seiner künstlerischen Bemalung vielleicht kreativste Produkt der Praktikumswoche. Der Arbeitsprozess liegt dabei allein in den Händen der Kinder. Sie werden zwar betreut und umfassend in die jeweiligen Arbeitsbereiche eingewiesen.

Projektmitarbeiter Kai Heinzelmann (l.) weist eine Schülerin der Lindetalschule in die Möglichkeiten der Holzbearbeitung ein. Foto: Ines Balke

Hinsichtlich der Arbeitsschritte, ihrer Schnelligkeit und Sorgfalt, aber auch bezüglich der Sauberkeit und Ordnung an ihren Arbeitsplätzen sind die Teilnehmenden auf sich gestellt. Und das ist eine ordentliche Herausforderung. AWT-Lehrer Willert, der aktuell mit seiner siebten Klasse aus der Lindetalschule im Praktikum ist, lobt die tolle Arbeit der Projektmitarbeiter vor Ort und die gewinnbringende Einbindung von Auszubildenden aus den Partnerunternehmen, die seinen Schülerinnen und Schülern auch eine große Portion

Selbstständigkeit vermitteln. Das Projekt bleibt bei allen Teilnehmern lange in Erinnerung und sorgt für einen wichtigen Blick über den eigenen Tellerrand, so Willert. Die School Factory zeigt, dass es erfolgreich funktionieren kann, Kinder und Jugendliche für handwerkliche Berufe zu begeistern. Und vielleicht entscheidet sich eine oder einer der Teilnehmenden später einmal für einen handwerklichen Lehrberuf, weil diese Praktikumswoche den Blick für die eigenen verborgenen Talente geöffnet hat.

Fleischer/Metzger: vielseitig einsetzbar Neubrandenburg/vtb/djd. Sorgen um die Zukunft müssen sich gelernte Fleischer und Fleischerinnen beziehungsweise Metzger und Metzgerinnen nicht machen: Gutes Personal wird in dieser Branche bundesweit händeringend gesucht. Trotz sehr guter Zukunftsperspektiven gestaltet sich die Suche der Betriebe nach Auszubildenden sehr schwierig. Der Hauptgrund: Das Bild vom »grobschlächtigen Metzger« bestimmt noch immer das Image des Berufs. Tatächlich sind Fleischer und Fleischerinnen aufgrund ihres breiten Wissens aber vielseitig einsetzbar und keineswegs nur im Schlachthof tätig. Beim Wurstwarenhersteller Metten Fleischwaren im sauerländischen Finnentrop beispielsweise sind Fleischer auch als Produktionsleiter, Key Account Manager, Einkaufsleiter oder Abteilungsleiter im Produktionsbereich beschäftigt. Marianna Rubino ist Auszubildende zur Fleischerin/Metzgerin: »Mich hat das Interesse am Rohstoff Fleisch und insbesondere der Wurstproduktion sowie die Bearbeitung und Veredelung der Produkte zu dieser Ausbildung geführt.« Fleischer seien echte Allroundtalente, stellt die junge Frau fest: Neben dem fundierten Fachwissen seien technologische Kenntnisse, die

Das Fleischerhandwerk bietet neben einer soliden Ausbildung auch zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen. Foto: djd/Metten Fleischwaren

Einhaltung der Hygienevorschriften, aber auch Kreativität und Kontaktfreudigkeit gegenüber den Kunden gefragt. Marianna Rubino sieht sich oft mit dem Vorurteil konfrontiert, dass es in der Ausbildung zum Fleischer oder Metzger um schwere körperliche Arbeit gehe: »In meinem Ausbildungsbetrieb sind viele Produktionsabläufe automatisiert, sodass hier eher technisches Verständnis und Organisationstalent bedeutend sind.« Dass sie als Frau in einem sogenannten Männerberuf arbeite, habe für sie im Übrigen von Beginn an keine Bedeutung gehabt. Sie habe einfach das gemacht, was ihr Spaß mache.

Wir sind eine überregionale Steuerberatungsgesellschaft mit Sitz in Neubrandenburg und Waren. Für unseren Standort in Neubrandenburg suchen wir

Steuerfachwirte (m/w) Steuerfachangestellte (m/w) Lohn- und Gehaltsbuchhalter (m/w)

Führungsfrauen Neubrandenburg/vtb/red. Das Mentoring-Programm »Aufstieg in Unternehmen – Mentoring für Frauen in der Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern« startet im Januar 2020 einen neuen Durchgang. Ambitionierte, aufstiegsorientierte weibliche Nachwuchsführungskräfte werden für ein Jahr begleitet und gefördert. In einem Workshop am 6. November wurden die ersten Teilnehmerinnen am Institut für Sozialforschung und berufliche Weiterbildung (ISBW) in Neubrandenburg auf den Projektstart und die Zusammenarbeit mit erfahrenen MentorInnen vorbereitet. Neben dem Austausch gibt es für die Teilnehmerinnen viele Chancen zum Netzwerken und Tagesworkshops zur Weiterbildung. Informationen erhalten sie auf www. aufstieg-in-unternehmen.de

DU BIST AM ZUG! Ausbildung zum Lokführer (m/w/d) o. Rangierlokführer (m/w/d) ab 18.11.19 in Neubrandenburg.

Mit 100% Jobgaranie! Finanzierung über Bildungsgutschein.

Infoveranstaltung dienstags 11 Uhr Tel.: 0395 57066150 • bahn-jobs.de

LEHRER/AKADEMIKER/STUDENTEN (m/w/d) für Nachhilfe in allen Klassen u. Fächern gesucht. Telefon: 03973/319906 od. 039771/57977 od. 03981/236957 od. 0395/45269992 www.nachhilfelehrer-jobs.de

fotografie

Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz sowie ein vielfältiges und anspruchsvolles Aufgabenspektrum in einem kollegialen Team. Mit ständigen Fortbildungen, lexiblen Arbeitszeiten, attraktiven Sozial­ leistungen und einer leistungsorientierten Vergütung unterstützen wir Sie persönlich und berulich. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Sie sind einfühlsam und Fotografieren ist Ihre Leidenscha�? Dann bewerben Sie sich bei uns.

Babyfotograf (m/w/d) für Pasewalk und Schwedt Jahnstraße 11 · 17033 Neubrandenburg

www.babysmile-jobs.de

Wir sind eine mit der Region Mecklenburgische Seenplatte stark verbundene Wohnungsbaugenossenschaft. 230 Mitarbeitende in der Unternehmensgruppe bewirtschaften über 13.300 Wohnungen.

Wir suchen einen

Unser Tochterunternehmen SODIEN Soziale Dienste

Sozialarbeiter (w/m/d).

GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung des Teams einen Mitarbeiter für den WEAtreff „An der Hürde“ im Reitbahnviertel. Ihre Aufgaben:

Unser Angebot:

– Betreuung und Organisation der WEAkidsKindergenossenschaft sowie die Planung und Durchführung regelmäßiger Angebote und Veranstaltungen für Kinder – Aufbau von Netzwerkarbeit, unter anderem zu den Genossenschaftsmitgliedern, Vereinen und sozialen Einrichtungen – Förderung der Kommunikation, der sozialen Integration und des gemeinschaftlichen Miteinanders

– lexible Arbeitszeiten – anspruchs- und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit zahlreichen aktiven Gestaltungsmöglichkeiten – Arbeit in einem engagierten und aufgeschlossenen Team

Unsere Anforderungen:

Jede Woche wissen, was läuft! 200

– Sozialarbeiter (m/w/d), Erzieher (m/w/d) oder ähnlicher Abschluss bzw. Qualiikation im sozialpädagogischen Bereich – Zuverlässigkeit, gutes Zeitmanagement und Organisationsfähigkeit – Kreativität und Engagement sowie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten – Empathie und Einfühlungsvermögen sowie Konlikt-, Kritik- und Teamfähigkeit

Ihre Unterlagen senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail an bewerbung@neuwoba.de, Ansprechpartner Herr André Hesse-Witt, Telefon: 0395 43053-372.

DIEN

Neuwoba-Unternehmensgruppe


8

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 10. novemBer 2019

AUS UNSERER REGION

Hubertusmesse Bis auf dem letzten Platz gefüllt Neubrandenburg/vtb. Am vergangenen Hubertustag (03.11.), fand der erste ökumenische Gottesdienst zu Ehren des Heiligen Hubertus statt. Die Evangelische Kirchgemeinde, die Katholische St. Lukas Gemeinde und der Jagdverband Mecklenburg-Strelitz / Neubrandenburg haben gemeinsam in die grün geschmückte Johannis-Kirche eingeladen. Zahlreiche Gäste waren der Einladung gefolgt und die Kirche war bis auf den letzten Platz besetzt, sodass die letzten die Feier stehend erlebt. Pastor Ralf von Samson, Pastor Engelbert Petsch und als Lektor Dr. Hans-Joachim Götze haben im Wechsel durch den Gottesdienst geführt. In der Predigt ging Pastor von Samson auf Ähnlichkeiten im »Nahrungserwerb« der Jagd in der Urgesell-

schat, biblischen Berichten und heutiger Arbeit ein, die immer auch einen kritischen Blick auf Fehler im eigenen Weg oder Standpunkt einschließen sollte – und wie am Beispiel von Hubertus ein Umwenden und Neuanfängen. Die Fürbitten waren ganz auf die heutige Zeit ausgerichtet und wurden von Pastor Petsch und im Namen der Jägerschat von Frau Düde-Grandke vorgetragen. Ihre wieder vorzügliche musikalische Leitung der 33 Bläserinnen und Bläser haben für eine nachhallend festliche Umrahmung gesorgt. Der Jagdverband möchte sich bei allen Helfern und Gästen bedanken und freut sich über Bilder und Videos zur Erinnerung (gottfriedmerker@freenet.de, 0163-6684967). gottfried merker und norbert Buza

Wildhandel Albrecht Verkauf von Wildfleisch und Wildwurst aus dem heimischen Forst

Immer am Dienstag in Neubrandenburg auf dem Wochenmarkt,

482 Stimmen

Qube auf Platz 40 beim Publikumspreis Nähkurse im Schneider-Atelier Preuß Berlin/vtb/red. Aus Mecklenburg-Vorpommern hat es in diesem Jahr das Projekt »Qube – Queere Bildungs- und Antidiskriminierungsarbeit in Mecklenburg« in die Top 50 der Online-Abstimmung über den Publikumspreis geschafft. Damit erhält es die Einladung

nach Berlin zu einem Weiterbildungsseminar zu Themen der Öfentlichkeitsarbeit und zu gutem Projektmanagement. Mit 482 Stimmen belegte das Projekt Platz 40 des Votings. Insgesamt waren aus Mecklenburg-Vorpommern 10 engagierte Initiativen und Personen nominiert.

Falten einfach weg 27 Jahre Beautystudio Michaela Friedek Neubrandenburg/vtb. Den Jahren ein Schnippchen schlagen und Falten einfach wegbügeln – das ist der Traum vieler, aber nicht so einfach, wenn man vor teuren OP´s zurückschreckt. Kosmetikerin Michaela Friedek hat da eine Geheimwafe, die es ermöglicht, ohne den Einsatz von Narkose und Skalpell Falten zu glätten und Schluplider und Tränensäcke verschwinden zu lassen: die Plasma-Technologie. Mit dem Luxus PlasmaLiner, einem in Deutschland entwickelten und hergestellten Pen, wird überschüssige Haut sant und nahezu schmerzfrei verdampt und das Gewebe sofort gestrat. Michaela Friedek versteht sich auf dermatologische Kosmetik und legt daher großen Wert auf ausführliche Beratung und realistische Ziele. In dem gemütlichen Beautystudio in der Koserower Straße 3 wird neben Kosmetikbehandlungen eine breite Palette für das Wohlbeinden angeboten. Sugaring, Massagen und CelluliteBehandlung sind nur eine kleine Auswahl. Alle Behandlungen sind auch als Gutschein erhältlich

nachtszeit ab 22.11. am Mühlentor.

Jeden Mittwoch auf dem Wochenmarkt in Ueckermünde.

Michaela Friedek während der Behandlung mit Plasma. Foto: Sebastian Haerter

und ein passendes Geschenk zu Weihnachten. Zum 27. Jubiläum veranstaltet Michaela Friedek am 20. November einen Tag der ofenen Tür. Alle Interessierten sind von 14 bis 19 Uhr herzlich eingeladen. Weitere Informationen unter www.michaela-friedek. de oder telefonisch unter 0395 4590115. Sabine mülling

20 Jahre Genuss Pasewalk/urb/red. Es war 2737 v. Chr., als das Blatt eines wildwachsenden Teestrauchs in kochendes Wasser iel und der chinesische Kaiser Chen Nung das Getränk entdeckte. In Europa machten Holländer Anfang des 17. Jahrhunderts Tee als Medizin bekannt, und in den USA markierte schließlich die berühmte Boston Tea Party von 1773 den Beginn des amerikanischen Unabhängigkeitskriegs. 175 Jahre später, nämlich ab 1948 versorgt arko die Bevölkerung in der Nachkriegszeit mit dem anregenden Genussmittel. Aber auch Kräuter, Kaffee, Schokolade, Wein und Pralinen bereicherten das Sortiment. In diesem Jahr feiert die arko-Filiale in Pasewalk ihren 20. Geburtstag. Die erlesenen Produkte überzeugen durch ihren besonderen Geschmack. Die arko-Filiale in Pa-

sewalk ist der richtige Ort zum Erleben, Genießen und Verweilen. Eine einzigartige und individuelle Atmosphäre erhält der Laden durch die Apothekereinrichtung. Neben ausgezeichnetem Tee inden Genussliebhaber auch heute noch eine besondere Auswahl an Schokolade, Pralinen, Kafee und süßen Geschenken. Seit dreizehn Jahren ist Frau Dewald-Vilter die gute Seele der Pasewalker arko-Filiale und freut sich darauf, am 18. November gemeinsam mit den Kunden zu feiern. Neben herrlich dutendem Glühwein erfahren die Besucher bei einer Teeverkostung Wissenswertes über das Traditionsgetränk und seine Zubereitung. An diesem Tag gibt es 20 Prozent auf alle Eilles Teesorten, auf Pralinen aus der PralinenBar und auf Butterspritzgebäck.

Stellenausschreibung Der Wasser- und Abwasserzweckverband Friedland ist im Versorgungsgebiet verantwortlich für die Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung. Er ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und arbeitet nach der Eigenbetriebsverordnung. Aus Krankheitsgründen wird die Stelle des

Vorbestellungen sind möglich! Tel. 0170/4049868

Mit viel Glück und Spaß ins neue Jahr!

DIE HERZÖGE

Einlas s:1 8: 30 Be ginn :19 :00 Uhr Ende : 2:00 Uhr Uhr Pr

So präsentiert sich das

74,00 Euro

n:

Fritz-Reuter-Haus in Altentreptow Festlich geschmückt, mit einem reichhaltigen warmen Bufet + Kafee und Kuchen feiern wir ins nächste Jahr ...

Essen und Getränke – alles inklusive! Karten in UNS HÜSUNG oder unter Tel. 03961 229578

Der Wasser- und Abwasserzweckverband Friedland ist im Versorgungsgebiet verantwortlich für die Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung. Er ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und arbeitet nach der Eigenbetriebsverordnung. Aus Krankheitsgründen wird die Stelle des

Verbandstechnikers / -technikerin

Geschäftsführers / Geschäftsführerin

zum 1. Januar 2020 neu besetzt in Vollzeit.

zum 1. Januar 2020 neu besetzt in Vollzeit.

Ihre Aufgaben: • Sicherung der technischen Betriebsführung der Sparten Trinkwasser und Abwasser des Zweckverbandes • Bearbeitung Anschlusswesen einschließlich deren Aufwendungen • Durchsetzung der neuesten technischen und gesetzlichen Anforderungen • Mithilfe bei der Planung, Ausschreibung und Überwachung von Investitionen, Rekonstruktionen und Reparaturen • Mitarbeit bei der Erstellung der Wirtschaftspläne • Zusammenarbeit mit Kommunen, Kunden, Ämtern, Verbänden, Vertragspartnern • Mitarbeit bei konzeptioneller Tätigkeit • Sachliche und rechnerische Kontrolle der Bauleistungsrechnungen • Umsetzung des Arbeitssicherheitsmanagement bzgl. Anlagensicherheit und Sicherheit der Mitarbeiter • Kontrolle der Tätigkeit der gewerblichen Arbeitnehmer des Verbandes

Ihre Aufgaben: • Auf der Grundlage der Kommunalverfassung des Landes MecklenburgVorpommern und der Verbandssatzung technische und kaufmännische Leitung der Geschäftsstelle des Zweckverbandes • Erstellung und Kontrolle von Wirtschaftsplänen • Sicherung der Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung nach den neuesten technischen und gesetzlichen Anforderungen • Sicherung der Wirtschaftlichkeit des Zweckverbandes, fortlaufende Betriebs- und Kostenoptimierung • Vorbereitung und Begleitung der Investitionen • Zusammenarbeit mit den Mitgliedskommunen, Kunden, Ämtern, Vertragspartnern, Verbänden • Konzeptionelle Arbeit • Vorbereitung der Auftragsvergaben, Abschluss im Rahmen der Befugnisse

All inclusive

eis pro Pe rso

an. Hier wird nicht nur Wert darauf gelegt, das Schneidern zu lehren, sondern auch zu vermitteln, wie man aus Altem etwas Neues schafen oder Vorhandenes stylisch aufpimpen kann. Die Kurse sind für Interessierte jeden Alters geeignet. Nur eine eigene Nähmaschinen sollte bestenfalls mitgebracht werden. Informationen, Termine und Anmeldungen direkt im Schneider-Atelier Preuß oder telefonisch unter 0395 36310198.

Stellenausschreibung

Jeden Freitag auf dem Wochenmarkt in Greifswald, in der Weih-

mit der Partyband

Neubrandenburg/vtb/pm. Aufmerksame Kunden werden es wohl längst bemerkt haben: Im Schneider-Atelier Preuß wird leißig umgestaltet, um Platz zu schafen für all die DIY-Begeisterten, die sich im SchneiderAtelier Preuß in der Neustrelitzer Straße 93 zu den neuen Nähkursen eininden werden. Inhaberin Peggy Preuß startet ab dem 11. November mit einem Grundkurs für Anfänger und bietet weitere Kurse auch für Fortgeschrittene

Arko Coniserie Pasewalk

in der Weihnachtszeit ab 19. 11. 2019 auf dem Parkplatz der Möbelstadt Rück vom 10-16 Uhr.

31.12.

Nähen lernen

Ihre fachlichen Qualiikationen: • Abgeschlossene Ausbildung in den Fachrichtungen Siedlungswasserwirtschaft / Tiefbau (Ing. / Dipl.-Ing.) oder Betriebs-/Finanzwirtschaft • Berufserfahrung auf den Gebieten Abwasserreinigung / Trinkwasserversorgung / Betriebswirtschaft • Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern /innen • gute EDV-Kenntnisse • Hohe Motivation und Identiikation mit den Leistungsanforderungen • Selbständiges Arbeiten, Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit • Führerschein Klasse B

Ihre fachlichen Qualiikationen: • Abgeschlossene Ausbildung in den Fachrichtungen Siedlungswasserwirtschaft / Tiefbau als Ingenieur / Techniker / Meister • Berufserfahrung auf den Gebieten Abwasserreinigung / Trinkwasserversorgung • Zusatzqualiikationen für Kanalsanierung / Druckrohrprüfung u.a. • Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern /-innen • gute EDV-Kenntnisse (Betriebssystem, GIS, Ausschreibungssoftware, Berechnungsprogramme) • Hohe Motivation und Identiikation mit den Leistungsanforderungen • Selbständiges Arbeiten, Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Disziplin • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen: • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team • eine leistungsgerechte Bezahlung nach der entsprechenden Entgeltgruppe des TV-V • einen Dienst-Pkw.

Wir bieten Ihnen: • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team • eine leistungsgerechte Bezahlung nach der entsprechenden Entgeltgruppe des TV-V • einen Dienst-Pkw.

Für Rückfragen steht Ihnen der Verbandsvorsteher, Herr Koos unter Tel. (03 96 01) 2 03 41 zur Verfügung. Senden Sie Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung bis zum 03.12.2019 an:

Für Rückfragen steht Ihnen der Verbandsvorsteher, Herr Koos unter Tel. (03 96 01) 2 03 41 zur Verfügung. Senden Sie Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung bis zum 03.12.2019 an:

Wasser- und Abwasserzweckverband Friedland Hagedornstraße 4 • 17098 Friedland

Wasser- und Abwasserzweckverband Friedland Hagedornstraße 4 • 17098 Friedland

Wilfried Koos (Verbandsvorsteher WAZ Friedland)

Wilfried Koos (Verbandsvorsteher WAZ Friedland) 200


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 10. NOVEMBER 2019

9

SERVICE - DER INS HAUS KOMMT SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Seniorenbetreuung zu Hause

10. Jubiläum

Unterstützung im Alter: Senioren-Assistenten legen Wert auf Professionalität

Friseursalon feiert zehn tolle Jahre

Neubrandenburg/vtb/djd. Mit dem Alter wird der Alltag für viele Menschen mühsamer. Erste körperliche Einschränkungen und gesundheitliche Probleme führen oftmals dazu, dass vertraute Tätigkeiten schwerer fallen. Auch die Mobilität lässt nach - das hat Folgen für die Pflege sozialer Kontakte sowie die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Das Ergebnis ist häufig ein Gefühl der Vereinsamung mit weiteren möglichen gesundheitlichen Konsequenzen. Diesen Teufelskreis wollen qualifizierte Senioren-Assistenten durchbrechen: Sie agieren professionell, so früh wie möglich und je nach individuellem Bedarf. erklärt etwa Ute Büchmann, die vor 13 Jahren mit dem sogenannten Plöner Modell ein spezifisches und vielschichtiges Schulungskonzept zur persönlichen Begleitung und Betreuung

Senioren-Assistenten: Sie agieren professionell, so früh wie möglich und je nach individuellem Bedarf. Foto: djd/Büchmann/ Seminare/Stefanie Heider

älterer Menschen entwickelte. Mehr als 1.400 Frauen und Männer haben inzwischen die entsprechende Qualifikation zur Senioren-Assistenz durchlaufen. Sie verfügen damit nicht nur über ein reiches Fachwissen zu

Gesundheit, Pflege und den dazugehörigen Rechtsfragen, sondern haben sich intensiv mit der Psychologie des Alters sowie mit den Möglichkeiten zur körperlichen und geistigen Aktivierung von Senioren befasst. Durch weitere Fortbildung - etwa auf dem Gebiet der Demenzbetreuung oder durch eine Spezialisierung etwa auf Gedächtnistraining oder Biografiearbeit decken die Senioren-Assistenten ein breites Leistungsspektrum ab. Die Profile und Kontaktdaten der bundesweit auf selbstständiger Basis tätigen Dienstleister sind über das kostenlose Vermittlungsportal www.die-seniorenassistenten.de einsehbar. Eine Auflistung nach Bundesländern erleichtert das Auffinden von Ansprechpartnern vor Ort. »Sowohl die Senioren selbst als auch ihre Angehörigen legen größten Wert auf Professionalität, Vertrauenswürdigkeit und

Zuverlässigkeit, wenn es um persönliche Unterstützung geht, speziell im häuslichen Umfeld«, weiß Ute Büchmann. Vor allem die Professionalität könne durch nachbarschaftliche Gefälligkeiten oder ehrenamtliche Dienste mit häufig wechselnden und meist deutlich geringer qualifizierten Kräften kaum gewährleistet werden. »Insbesondere aber geht es den qualifizierten Senioren-Assistenten darum, Hilfe zur Selbsthilfe zu geben und die vorhandenen Ressourcen älterer Menschen behutsam, angemessen und geduldig zu fördern und zu erhalten und eine Alltagsbegleitung auf Augenhöhe anzubieten«, so Büchmann. Unter www.seniorenassistentin.de gibt es alle Infos über die entsprechende Ausbildung, die auch 2020 wieder in Kiel, Hamburg, Berlin, Nürnberg, Kempen und Odenthal stattfinden wird.

Küchenmodernisierung an einem Tag

Altentreptow/vtb/pm. Am 2. November feierte der Friseursalon »Diana« in Altentreptow sein zehntes Jubiläum. Mit einem Fest im Reuterhaus mit bunter Unterhaltung, einer Frisurenschau und Kaffee und Kuchen bedankte sich Inhaberin Diana Kreibig bei all ihren Kunden und ihren kreativen Mitarbeitern. »Die sind für mich ein ganz tolles Team«, schwärmt Diana Kreibig, die 2009 den Salon allein startete und heute schon sieben Mitarbeiter zu ihrem Team zählt. Frau Kreibig wünschte sich aber keine Geschenke zu ihrem Jubiläum, sondern bat viel lieber um Spenden für das Projekt »Wünschewagen MV«, das hilft, schwerst- Seit nunmehr 10 Jahren gibt kranken Menschen ihren letzten es den Friseursalon »Diana« in Altentreptow. Foto: privat Wunsch zu erfüllen.

Fünfte Jahreszeit Neubrandenburg/vtb/red. Am 11. November um 11.11 Uhr beginnt in Neubrandenburg traditionell die Karnevalszeit. Das närrische Volk trifft sich am Montag um 10 Uhr im Hotel Jahnke (Rostocker Stra-

ße). Um 10.45 Uhr nehmen die Karnevalisten Aufstellung auf der HKB-Treppe. Pünktlich um 11.11 Uhr werden sie die Rathausschlüssel aus den Händen von Oberbürgermeister Silvio Witt entgegennehmen.

PORTAS mit der passenden Lösung Demmin/pb/pm. Herbstzeit heißt bei vielen Menschen auch Renovierungszeit. Kein Wunder, dass immer mehr Menschen ihre alte Küche »aufhübschen« wollen. Abgesehen von fehlendem Stauraum und unmoderner Optik, sind die meisten hochwertigen Küchen noch voll funktionsfähig, sodass es schwer fällt, viel Geld in eine komplett neue zu stecken. Eine preislich attraktive Alternative bietet die innovative und bewährte Modernisierung des Renovierungsspezialisten PORTAS. Mit ihr ist es möglich, jede Küche in nur einem Tag in eine optisch Der Vorher-Nachher-Vergleich überzeugt. Foto: PORTAS

neue zu verwandeln. Der noch gut erhaltene Korpus bildet die Basis, nur die alten Fronten, Scharniere und Griffe werden gegen maßgefertigte neue ausgetauscht. Und schon sieht die Küche ganz anders aus. Natürlich ist auch der Einbau sämtlicher zeitgemäßer Erweiterungswünsche möglich. PORTAS denkt immer im Sinne des Kunden. Er soll es möglichst bequem haben: kein Stress, kein Lärm und kein Dreck. Alle Infos zum Thema Küchenrenovierung erhalten Interessierte beim PORTASFachbetrieb Olaf Heinrich unter www.heinrich.portas.de

Wir modernisieren

Ihre Küche

Neu in meist nur 1 Tag!

mit neuen Fronten nach Maß! ✓ Die preiswerte Alternative zum Neukauf ✓ Kein aufwändiges Herausreißen ✓ Modelle in Klassisch, Landhaus, Design ✓ Dekor-Vielfalt: Holzdessins, Oberflächen ✓ Nachhaltige, umweltgerechte Lösung

vorher

PORTAS-Fachbetrieb Olaf Heinrich

Telefon 0395 422 62 02 Besuchen Sie unsere Ausstellung • www.heinrich.portas.de

Anzeige

Dachcheck Neubrandenburg/vtb/djd. Der Wintercheck fürs Auto ist für viele eine Selbstverständlichkeit. Ganz anders beim Eigenheim: Hier werden regelmäßige Checks eher vernachlässigt. Dabei können bei einer jährlichen Dachinspektion vor Beginn der nasskalten Jahreszeit mögliche Schwachstellen und kleinere Schäden erkannt werden, bevor daraus größere Probleme etwa mit eindringender Feuchtigkeit erwachsen. Empfehlenswert ist es daher, einen Inspektionsoder Wartungsvertrag mit einer örtlichen Dachdeckerfirma zu schließen. Der Profi macht Klarschiff auf dem Dach - wichtig vor allem bei Flachdächern oder Dachterrassen - und überprüft bei dieser Gelegenheit auch die Abdichtung. Was ist zu tun, wenn beim Dachcheck tatsächlich Undichtigkeiten festgestellt werden? Ist kurzfristig - vor allem bei niedrigen Temperaturen - überhaupt eine Ausbesserung möglich? Als schnelle und gleichzeitig dauerhafte Hilfe können Dachprofis die Abdichtung erneuern. Von Herstellern wie Triflex gibt es Systeme auf Flüssigkunststoff-Basis, die eine Sanierung in nur einem Tag ermöglichen. Selbst bei kühlen Temperaturen härtet das Material sicher und schnell aus. 200

Mit Schimmelpeter gegen feuchte Wände Es war einfach perfekt. Die Lage, die Aufteilung der Zimmer und natürlich der Preis. Dann die Ernüchterung: Der Sachverständige diagnostiziert Feuchtigkeit im Keller. Damit schien der Traum vom Eigenheim erst einmal passé. Dann aber kam der Kontakt zu den Profis von SchimmelPeter zustande und das Traumhaus konnte gerettet werden. Dass alles so einfach gehen würde, damit hatte niemand gerechnet. Der erste Kontakt lief über einen Sachverständigen von SchimmelPeter . Der Beratungstermin sowie die gesamte Ursachenforschung ist bei SchimmelPeter völlig kostenfrei. So kann der Kunde in Ruhe entscheiden, ob er das Angebot annehmen möchte. Dank der innovativen Produkte, die SchimmelPeter nutzt, ist keine Ausschachtung nötig und die Arbeiten verlaufen für den Kunden stressfrei. Feuchtigkeit und der

daraus resultierende Schimmel bedrohen nicht nur die Bausubstanz des Hauses, sondern auch die Gesundheit seiner Bewohner. Die Fachmänner von SchimmelPeter nutzen verschiedene Verfahren, die sich seit über 40

Ein Fachmann bei Bohrarbeiten. Foto: agentur Jahren bewährt haben. SchimmelPeter erklärt: „Wir garantieren eine bauphysikalisch korrekte und dauerhafte Austrocknung.“ Das

Mit SCHIMMELPETER GEGEN FEUCHTE WÄNDE

SchimmelPeter Fachbetrieb

Abdichtungstechnik Kühn – Haustrockenlegung Horizontal- und Vertikalsperren – Schimmelbeseitigung – Druckwasserschäden Hauptstr. 19a 17509 Rubenow Tel. 038354 34875 Mobil 0173 357 6299 E-Mail: j.kuehn@schimmelpeter.gmbh www.schimmelpeter.gmbh

Mauerwerk erhält seine natürliche Fähigkeit zur Wärmedämmung zurück. Die Verfahren funktionieren sogar bei besonders starker Durchfeuchtung. Sie sind langlebig und gesundheitlich unbedenklich. SchimmelPeter ist von seinen Produkten so überzeugt, dass sie darauf bis zu 25 Jahre Garantie geben. Wer ist SchimmelPeter? Der Firmenname SchimmelPeter macht neugierig, wurde aber keineswegs einzig zu diesem Zweck gewählt. Wir haben uns für den bekannten deutschen Namen „Peter“ entschieden, weil dieser verkörpert, wofür wir stehen, Innovation und Qualität aus Deutschland. Schimmel musste natürlich auch noch in den Namen, so dass jeder gleich darauf kommen kann, dass wir in der Feuchte- und Schimmelsanierung tätig sind. SchimmelPeter ist ein V erbund verschiedener Abdichtungsfirmen aus ganz Deutschland. Besonderheit: Alle Mitglieder haben einen Ehrenkodex unterschrieben, dieser beinhaltet u.a. die für den Kunden stets kostenfreie Ursachenforschung sowie die Verpflichtung aller Mitglieder und deren Mitarbeiter regelmäßige Weiterbildungen zu besuchen. Dazu kommen weitere Punkte, die heutzutage leider nicht immer selbstverständlich sind. Wenn ein Fachmann von SchimmelPeter vor Ihrer Tür steht, hat er immer einen Staubsauger dabei, denn wir verlassen die Baustelle so, wie wir sie vorgefunden haben. Ehrensache.

AMBULANTE PFLEGE • TAGESPFLEGE • BETREUTES WOHNEN

Noch Zimmer frei in unserer Pflege WG und betreuten Wohnanlage 24-Stunden-Betreuung maxi Pflegeservice · Ansprechpartnerin Simone Rebom Am Hoben 12 · 17255 Wesenberg Telefon: 039832 - 2 60 24 · Mobil: 0160 - 5 46 15 55 E-Mail: info@maxi-pflegeservice.de www.maxi-pflegeservice.de


10

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 10. novemBer 2019

FRÜHSTÜCK

Krebsvorsorge

Als sich das Schreib-Gen meldete...

Welche Untersuchungen sind sinnvoll?

In der Wendezeit wurde Hans-Jürgen Schumacher zum Buchautor

Neubrandenburg/vtb/red.Je früher eine Krebserkrankung erkannt wird, umso größer sind die Chancen auf eine erfolgreiche Behandlung. Einige Krebsfrüherkennungs-Untersuchungen werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt. Dazu gehören, die Darmkrebs-, Prostatakrebs-, Hautkrebs- und Brustkrebs-Vorsorge. Wie sinnvoll sind diese Untersuchungen, wie laufen sie ab und an wen muss man sich dafür wenden? Um dieses hema geht es beim

Gesundheitsforum DBK in Zusammenarbeit mit dem Förderverein »Tumorzentrum Neubrandenburg« am 11. November um 17 Uhr im Konferenzraum des Hauses G (Bethesda Klinik). Als Referenten konnten aus dem Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum Dr. med. Uwe Gottschalk, Dr. med. Patrick Ziem, Antje Lengert, sowie aus dem Kreiskrankenhaus Demmin Dr. med. Antje Kagelmacher gewonnen werden. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Klinik gegründet Onkologie-Zentrum in Neubrandenburg Neubrandenburg/vtb/red. Mit einer neuen Klinik für Hämatologie, Onkologie und Immunologie hat das Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum eine Abteilung geschafen, die sich auf die Behandlung von Patienten mit Blut- und Krebserkrankungen spezialisiert hat. Chefarzt ist Dr. med. Georg Rußwurm, der gemeinsam mit seiner Frau Dr. med. Karen Rußwurm als leitende Oberärztin auch den Aufbau des Onkologischen Zentrums Neubrandenburg koordinieren wird. Die neu gegründete Klinik ging aus dem ehemals vom leitenden Oberarzt Dr. med. Norbert Grobe geleiteten Fachbereich Onkologie hervor, und wird von den Oberärzten Dr. med. Frank Jungmichel, Diana Japaridze und Antje Lengert verstärkt. Ein zertiiziertes Onkologisches Zentrum ist ein Kompetenzzentrum, in dem alle Kliniken

des Hauses zusammenarbeiten, die sich mit der herapie von Krebserkrankungen befassen. So wird für alle Krebspatienten eine hochwertige und qualitätsgesicherte onkologische Versorgung im stationären und ambulanten Bereich garantiert. Die Zertiizierung wird derzeit vorbereitet. Dr. med. Georg Rußwurm hat nach seinem Medizinstudium in Köln mehrere Jahre in den USA in der Forschung gearbeitet. Nach seiner Rückkehr arbeitete der Mediziner an mehreren deutschen Zentren und befasste sich schwerpunktmäßig neben der Onkologie auch mit der Leukämie-Behandlung und Stammzelltransplantation. Zuletzt war er leitender Oberarzt an den Westküstenkliniken im schleswig-holsteinischen Heide, wo er bereits den Aubau eines zertifizierten Onkologischen Zentrums leitete.

Latücht Film & Medien

Ringbaustelle

12. November um 18 Uhr Die Gesellschaft im DDR-Film – zwischen Idealisierung und Kritik DIE ARCHITEKTEN u. Kurzvortrag von Holm-Henning Freier und anschließendem Podiumsgespräch ***************************************

13, 14. und 15. November um 20 Uhr Deutscher Filmpreis 2019 SYSTEMSPRENGER Drama von Nora Fingscheidt, 119 Min. *************************************** Vorbestellungen 0395 56389026

Alte Kachelofenfabrik

Neubrandenburg/vtb/red. Am 12. und 13. November wird es jeweils in der Zeit von 8 bis 15 Uhr zu Verkehrsraumeinschränkungen auf dem Friedrich-EngelsRing zwischen dem Pferdemarkt und der Anbindung Stargarder Straße kommen. Während dieser Zeit muss der Verkehr teilweise einspurig am Baufeld vorbeigeführt. Grund hierfür sind planmäßige Schneide- und Rückbauarbeiten am neuen Asphaltoberbau, der bereits im Zuge der Außenringbauphase hergestellt wurde. Die Verkehrsteilnehmer müssen mit erheblichen Beeinträchtigungen rechnen.

14. u. 17. bis 20. November um 18 Uhr HEUTE ODER MORGEN BRD 2019, Regie: Thomas Moritz Helm

Sie sind gefragt

***************************************** 14. November um 20 Uhr 30 Jahre Wende KONZERT IM FREIEN BRD 2001, Regie: Jürgen Böttcher

Neubrandenburg/vtb/red. Noch bis zum Jahresende haben Nutzer oder zuküntige Nutzer die Möglichkeit, sich online oder vor Ort an einer BibliotheksUmfrage zu beteiligen. Das Team der Regionalbibliothek möchte wissen, wie zufrieden die Besucher mit der Einrichtung sind. Was kommt gut an? Was wünschen sich die Leser für die Zukunt? Die Ergebnisse dieser Erhebung ließen in ein Bibliotheks-Konzept ein. Bisher gab es bereits zwei Workshops mit den Mitarbeitern bzw. den Nutzern des Hauses sowie Interviews mit Partnern, wie Schulen, Vereinen und Institutionen. Die Erkenntnisse daraus wollen die Macher bei der strategischen Entwicklung der Bildungseinrichtung berücksichtigen.

***************************************** 14. und 15. November und 17. bis 20. November um 20.15 Uhr MEIN LEBEN MIT AMANDA Frankreich 2018, Farbe, 107 Min., dt. Fassung, Regie: Mikhael Hers *****************************************

8. und 9. Novemberum 20 Uhr 30 Jahre Wende - ilm & gespräch BERLIN, BAHNHOF FRIEDRICHSTRASSE, 1990 BRD 1990, Regie: Lilly Grote u.a. Lilly Grote ist zum Gespräch im Kino! ***************************************** Telefon 03981 203145

Zur Person • 1957 in Greifswald geboren und dort aufgewachsen • 1974-76 Buchhändlerlehre • nach einem »Zwischenstopp« in Magdeburg folgten Tätigkeiten im kulturellen, journalistischen und literarisch-publizistischen Bereich • 1988-94 Redakteur und Journalist, u.a. bei der Zeitung »Der Demokrat« • ab 1989/90 Fernstudium am Literaturinstitut »Johannes R. Becher« in Leipzig • seit der Wende schreibt er Lyrik, historische Romane und Kriminalgeschichten • 2001-18 Landesvorsitzender für MV im Verband deutscher Schritsteller • engagiert sich ehrenamtlich in gesellschatlichen und kirchlichen Gremien pb. Der Kollege Hans-Jürgen Schumacher ist eigentlich gelernter Buchhändler... Bis 1980 habe ich in der Universitäts- und Ratsbuchhandlung gearbeitet. Dann bin ich aus persönlichen Gründen nach Magdeburg gegangen, um in einem kirchlichen Buchversand zu arbeiten. Ich dachte damals einfach, ich gehe da hin und wenn es mir nicht gefällt, komme ich zurück. Das war eigentlich naiv. Wie ich hinterher erfahren habe, war ich vorgesehen für eine Karriere mit Buchhändlerfachschule und einer Abteilungsleiterstelle o.ä. in

Greifswald. Als mein Weggang bekannt wurde, musste der Chef der damaligen Buchhandlung nach Rostock zum Raport. Da gab es auch ein bisschen Ärger. Warum bist Du zurück gekommen? (lacht) Ich bin 1983 zurück, weil es in Magdeburg nicht so gelaufen ist, wie ich mir das vorgestellt habe. Da war hier natürlich alles zu: Ich konnte nicht zurück in den Buchhandel und war einer der wenigen registrierten Arbeitslosen in der DDR, verschiedene Aushilfsstellen folgten. Am 15. März 1988 bin ich Journalist geworden bei der damaligen CDUTageszeitung »Der Demokrat«. Dort war ich in der Greifswalder Lokalredaktion tätig. Das war sehr interessant. Die Themen konnte ich selbst aussuchen, aber natürlich keine roten Linien überschreiten und an die Spielregeln halten. So habe ich als Journalist dann die Wende durchlebt. Es war eine durchaus anstrengende Zeit, man hat wenig geschlafen und es war alles unglaublich aufwühlend. Ich habe die ganzen Demonstrationen mitgemacht, bin vorweg gelaufen und habe umgedreht die Leute fotograiert usw. Wenn die Texte fertig waren, hat man die per Telefon an den Nachtdienst weitergegeben. Dann war es Mitternacht und man ist nach Hause gegangen. Weil ich durch den Stress nicht richtig schlafen konnte, habe ich auch manchmal mit Tabletten nachgeholfen. Ich war so am Limit, weil das so unglaublich war, dass man es kaum glauben konnte.

Hans-Jürgen Schumacher. Foto: Cornelia Waldheim

am Literaturinstitut »Johannes R. Becher« in Leipzig begonnen. Das war dann natürlich futsch. Bist Du auch gleich rüber? Das war natürlich ziemlich schnell, auch im November oder Dezember. Ich bin nach Westberlin gefahren und habe mir die neue Platte von Alice Cooper gekaut, eine kleine Flasche Mariacron und Fanta. Da habe ich mich dann ein bisschen westlich gefühlt (lacht). Wann wurdest Du zum Autor? Lyrik und Meditationen hatte ich schon kurz vorher geschrieben. Aber mit der Wende war da ein Dammbruch. Du fragst Dich: Wie fühlst Du Dich jetzt und wie kriegst Du das ins Verhältnis zu Deinem Leben? Da waren viele Dinge, die ich mit dem Schreiben verarbeitet habe. Es ging dann so zaghat los. Auf der Suche nach einem Verlag habe ich in Berlin festgestellt: Die warten nicht auf mich! Es waren viele Absagen dabei, also habe ich als Selbstverlag die ersten Lyrikbände veröfentlicht. In Greifswald gab es auch eine Art Schreibzirkel. Dort wurden Texte geschrieben, bearbeitet und man hat sich gegenseitig ausgetauscht. Da habe ich auch meinen späteren Verleger Uwe Rieger kennengelernt. Wie startet so ein Tag, wenn Du sagst: Heute setze ich mich hin und schreibe? Je nachdem wie ich drauf bin, esse ich eine Scheibe Roggenbrot mit Marmelade oder Müsli mit fettreduzierter Milch und dazu Kafee, schwarz.

Wie schaust Du 30 Jahre später auf diese Zeit? Ich stehe dem jetzt etwas kritischer gegenüber. Heute kann man das natürlich sagen, weil man auch gesehen hat, was für Fehler gemacht wurden. Die Einheit ging ja rasend schnell. Vom 9. Oktober bis zum Mauerfall – da war alles möglich. Es war ein ganz besonderes Gefühl und nach dem Öfnen der Mauer wurde anders diskutiert und auf der Straße statt »Wir sind das Volk« nach dem 9. November »Wir sind ein Volk« gerufen. Mit einem Mal war klar: Jetzt geht es voll drauf auf die Einheit. Viele hatten aber auch Angst und wussten nicht, was nun kommt: Das alte System ist weg und das Neue greit noch nicht. Wenn das mit der Wende nicht zügig gegangen wäre, wäre das womöglich gefährlich geworden, wenn nichts mehr funktioniert. Und dann hatte ich noch eine persönliche Tragik in der Zeit: 1989 hatte ich ein Journalistenstudium vielen Dank! Cornelia Waldheim

Anders Feiern Geliebte Tradition Silvester mit den Pfadindern Neubrandenburg/vtb/red. Wer kennt das nicht: Nach den Weihnachtstagen kommt für viele Kinder und Jugendliche die große Langeweile. Nicht so beim Pfadfinderbund MecklenburgVorpommern. Vom 27. Dezember bis zum 4. Januar indet auch in diesem Jahr das Winterlager statt. Geplant ist ein einwöchiges Rollenspiel-Ferienlager, bei dem

die Teilnehmenden in eine andere Welt oder eine andere Zeit eintauchen. Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 15 Jahren können sich ab sofort anmelden. Die Winterläger der regionalen Pfadinderstämme kosten zwischen 90 und 130 Euro. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.pbmv.de oder per Mail an info@pbmv.de.

Kunsthandwerkermarkt Burg Stargard Burg Stargard/vtb/red. Das Programm ist bunt und vielfältig: der Kunsthandwerkermarkt, organisiert vom Marie-HagerVerein Burg Stargard wartet mit kreativen Künstlern und Kunsthandwerkern auf. Zu sehen und zu erleben gibt es Malerei, Keramik, neue Karten von Werner Schinko, Adventsgestecke, Filzund Textilarbeiten, Holzarbeiten

und vieles mehr. Bei Bratwurst vom Grill, Glühwein, Kafee und selbstgebackenem Kuchen kann können sich Groß und Klein auf die Weihnachtszeit einstimmen. Der Markt indet am 16. November von 10 bis 17 Uhr und am 17. November von 12 bis 17 Uhr in der Aula der Regionalen Schule Burg Stargard, Klüschenberstr. 13.

Gut erreichbar und bürgernah Unabhängige Patientenberatung in der Südbahnstraße Neubrandenburg/vtb/ib. Die Unabhängige Patientenberatung (UPD) gibt es seit mehr als drei Jahren in Neubrandenburg. Nun ist sie umgezogen, um besser erreichbar zu sein. Neuer Sitz der UPD ist in der Neubrandenburger Südbahnstraße 13. Im Rahmen einer kleinen Eröffnungsfeier luden das Beraterteam um Norbert Trefs sowie Pressesprecher Jann Ohlendorf und homas Ganschow (Koordinator der Beratungsstellen) zu einem Netzwerktreffen. Rund ein Dutzend Vertreter von lokalen Gesundheitseinrichtungen wie der Selbsthilfe, Plegedienste sowie der Wohlfahrts- und Behindertenverbände folgten der Einladung. Gemeinsam wurde angeregt über das deutsche Gesundheitswesen und die Patientenrechte diskutiert. Die Unabhängige Patientenberatung stellte dabei auch ihr eigenes umfangreiches Leistungsportfolio vor.

Beim Netzwerktreffen am 6. November mit Einrichtungen aus dem Gesundheitswesen stellte Thomas Ganschow das Portfolie der Unabhängigen Patientenberatung vor. Foto: UPD - Jann ohlendorf

Zentrales Angebot ist die unabhängige, neutrale und evidenzbasierte Beratung in gesundheitlichen sowie gesundheits- und sozialrechtlichen Fragen. Diese Beratung steht allen Menschen in Deutschland kostenfrei zur Ver-

fügung - egal ob privat oder gesetzlich versichert. Die UPD will Lotse sein und dabei helfen, dass Patienten sich im Dschungel von Formularen und Anträgen, Patientenverfügung und pharmazeutischen Fachbegrifen, aber auch

bei der Geltendmachung von Ansprüchen gegenüber Krankenkassen besser zurechtinden. Knapp 400 Beratungen leistete das Team in Neubrandenburg bisher. Der Beratungsbedarf in der Region ist demnach groß. Häufig spielen Fragen nach dem Krankengeld oder medizinischen bzw. therapeutischen Leistungen eine Rolle. Auch eine Beratung zu Arzneimitteln und ihren Nebenwirkungen wird ot nachgefragt. Die hohen Qualitätsstandards werden auch in Zukunt weiter umgesetzt. Wer eine Frage oder Beratungsbedarf hat, meldet sich zuvor telefonisch unter der 0800 0117725. Es erfolgt eine umfangreiche Erstanamnese, die dazu dient, dass ein persönlicher Beratungstermin zeitnah, also innerhalb der nächsten 72 Stunden, vereinbart werden und der Berater sich bereits im Vorfeld optimal auf den Sachverhalt vorbereiten kann. 200


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 10. novemBer 2019

11

KLEINANZEIGEN

Kleinanzeigen im Blitz aufgeben unter:

NACHMIETER

www.blitzverlag.de Nachmieter f. 4-R-Whg. Nb Innenstadt 110 qm zum 15.2.2020 gesucht! 0395-3511263 AB

oder über unsere Hotline-Nummer

0395 5632188

Autoankauf Höchstpreis Barzahlung. Wir kaufen Pkw, Transporter, Jeeps. Zustand egal, ohne TÜV, Unfallschaden, Selbstabhol. 24 h erreichb., auch Sonntag.

Tel. 0152 240 022 59 € ANKAUF PKW BUS Transp., Geländew., alle ART  0163/8888598 Ankauf! PKW, Kleinbus, Transp. TÜV u. km egal, Wohnmobil Tel. 0163/7396808

KFZ-Barankauf PKW, Transporter, Unfaller und Motorräder Automobile Wagner Tel.: 039606 294190 Kaufe ihr Auto  0162-8830327

Kaufe Landtechnik u. Maschinen sowie Traktoren u. Anhänger aller Art, Zust. egal – auch defekt Landmaschinenhdl. Arne Latzkow, in Zerrenthin, Tel.: 01704711926

Hausflohmarkt! Lieben sie DDR-Artikel und nostalgische Dinge, dann kommen sie am 16.11.19 von 10-17Uhr in die Neustr.-Str. 7a, 06L1 bei Krüger.(NB) HÖRMANN Garagentore u. Haustüren Aufmaß – Lieferung – Montage Tel 03991 156156

Lebensbäume Thuja Smaragd

50 – 70 cm 0,80 € 60 cm 2,80 € 100 – 120 cm 6,50 € Immergr. Liguster 100 cm 1,00 € Hainbuchen 80 cm 1,50 € Tel. 03998 258538 www.meck-green.de Brennholz ab 36 ¤/Rm Bezugsschein? -Direkt vom Förster- Eichenpfähle, Fichtenstangen u.a. mit Anfuhr

0172 5210466  info-LFL@t-online.de

Porenbeton m2 ab 11€ Dachpfannen ab 0,65 €, Dachstühle Holz 0048691712251

ROLLLÄDEN Qualität setzt sich durch! Komplettservice in ganz MV

ROLLTORE

gebrauchten PKW od. Transporter.

Stabil und langlebig!

Suche Simson bis 450€, SR1-RT b.900€ auch defekt 015227752738 Suche Toyota  01725308135

Suzuki Baleno, Automatik, 69 tkm, TÜV neu, VB 950 € Tel. 01738217857

IM FOKUS Heben Sie Ihre Kleinanzeige mit einer Schlagzeile hervor.

schneiden, auch Problembäume fachm. u. preiswert, Kaminholz, Stubben fräsen

Tel. 0172-9971895 Besprechen von Krankheiten. Frau Schröder in Friedland Tel. 0152-02550742

HOLZTREPPEN aus Polen! Tel. 0048667708612 www.handwerk.com.pl

HOLZTREPPEN aus Polen! z.B. Buche, 1/4 gewendelt, 15 Stufen inkl. Vermessung, Transport u. Montage

nur 1.749 e

Komplettservice in ganz MV

s-mb.de, 039601-23011

S�midt Brennstohandel Neustrelitz, Friedland, Pasewalk, Nbdg.

STELLEN Angebote

Einmal Versicherungsaussendienst Immer Versicherungsaussendienst

18 Jahre in MV Telefon 0048667708612

Privat Pkw + Zuschuss o. Firmen Pkw

HOLZTREPPEN aus Polen!

Geht nicht, gibt‘s nicht!

Türen und Fenster

 www.handwerk.com.pl

und Fenster vom Tischler Gregor

Freiberuflich oder angestellt.

Frau Sperling sucht Sammeltassen, Porzelan, Modeschmuck, Kristall, Armbanduhren, Taschenuhren u.a.  01637791326

Bin 75/178 gepflegt, Witwer 3/18. Bewältige zwar den Alltag wünsche mir aber dennoch eine Frau an meiner Seite. Fahre Auto, liebe die Natur, das Meer u. die Berge. Zu mir gehört ein kl. Hund. Raum UEM bevorz.  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 002/10819

Stopp!!! Zahle-sofort-bar. Kaufe Näh- u. Schreibm., Rohbernstein, Schmuck, Münzen, Bücher, Handtaschen, Abendgarderobe, Teppiche, Musikinstrumente, Porzellan, Puppen, Gobelinbilder, Schallplatten, Militaria 1.+2. WK u. Silberbesteck (auch versilb. 90), Zinn  0157-53522057 Su. DDR Moped/Motorrad TYP egal  015756956300 Su. gebr. Baumaschinen, Bautechnik, Putzmaschinen, Bauaufzüge, Rüstung, Minibagger, Barzahlung.  01713113582 Suche Baufirma für Neubau eines 12 WE in Stavenhagen. Baubeginn Frühjahr 2020.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/ 8381

SONSTIGES

039748 50760

nur 1.749 e

Telefon 0048604162322  www.liderschody.pl Tapezierund  017641636313

Malerarbeiten.

Transporter mieten, Anhängerverleih günstig  0395/4222703

IMMOBILIEN

Ab sofort Industriereiniger (m/w/d) in Neubrandenburg gesucht! Mo - Fr ab 17.00 Uhr für 3 - 4 Stunden SV-pflichtig, Tariflohn. Bewerbungen - Herr Pohl 01522/2667040 oder i.pohl@food-industrie-service.de

Wolgast EFH zu verkaufen, 120m² Wfl., 540m² Grdst. Peeneblick, KP 290000 €  038371-25632

IMMOBILIEN Gesuche

Suche Aushilfskraftfahrer, auch Rentner, Raum Neubrandenburg, LKW bis 7,5 t 1–2x wöchentl. Gute Bezahlung. Mobil 01712025823

–Aktionspreise–

BRIKETTS

STELLEN

inkl. MwSt. + Ausfuhr auch auf Gutscheine vom Jobcenter

Gesuche

03964/256483

Suche Brunnenbohrer, der privat einen Garten-Brunnen ca. 12 m im Raum 17328 bohrt. Preis: VB  016099111897

GELDMARKT Privatbank-Kredite aller Art bis 500 TEUR. Bis 6TEUR ohne Einkommensnachweis. Keine Vorkasse u. ohne Altersbegrenzung. Tel. 0395/4309110 Mobil: 0152/54096714 www.finanzservice-nb.com

So fällt ihre Kleinanzeige richtig ins Auge! Fragen Sie unsere Mitarbeiter oder gestalten Sie Ihre Anzeige online unter www.blitzverlag.de

Trapezbleche - das größte Mitnahmelager im Nordosten Angebot: Stahlbl. verz., versch. Längen ab 4,49¤/m² (5,34¤/m² brutto) 17379 Wilhelmsburg; OT Friedrichshagen 12

Tel. 039778/29212 u. Fax: 20350 Achtung: Zur Zeit eingeschränkte Öffnungszeiten

WASSERSPORT

Verk. 2 Fortschritt E 930, div. Anbauteile.  015256481207

Bootsführerscheine See & Binnen

Brennstoffhandel

WOHNWAGEN Kaufe Wohnmobile + Wohnwagen 03944-36160 www.wm-aw.de Fa

!!! Ankauf Wohnwa./Wohnmobil aller Art. bitte alles anbieten.  01733089395 Ankauf Wohnmobile und Wohnwagen aller Art mit oder ohne TÜV alles anbieten.  01772833276

VERKAUFE

Bäcker aus Thüringen

 su. Altersruhesitz in MV  Kleines Haus, großes Grdst.  Sanierung kein Problem  ruhige Lage, mgl. abseits

Tel.: 0395 57081121 www.dr-lehner-immobilien.de Sanierungsbedürftige Immobilie zum Kauf gesucht. Tel. 01701068000

WE-Kurs in NB vom 15. – 17.11.2019 Info unter: Tel. 0381-4601045 www.mobile-bootsfahrschule.de

Su. Bauernhaus

Briketts Aktionspreise

WOHNUNGEN Angebote

Wir liefern überall hin! Öffnungszeiten: Mo-Fr 8.00 - 16.00 Uhr Tel. 0 39 63/21 14 84

DIENSTLEISTUNGEN Holztreppen-Metallzäune Direkt vom polnischen Hersteller!

tel. 0152 553 68 059 www.treppenonline.com

Altentreptow, san. 3-R-Whg., 69m², Erdgesch., m.Einbauküche u.Stellpl., ruhige Innenstadtlage, Tel.01717048180 Su. Nachmieter f. 3-R.-Whg. 100m² im 2-FH, Bj. 1996, Paterre in Ferdinandshof.  03977821963

Tutow, ab 1.12.2019 tolle 2-Zi.Whg. ab 52 m² im 2. OG, KM ab 287 ¤ zzgl. NK, in gepfl. Anlage zu verm. WVS GmbH Tel. 038303-126890 oder 0173-5146757

NEUBRANDENBURG-NEUSTRELITZ PASEWALK-FRIEDLAND

AKTIONSPREISE · Union ab 8,95 E · Rekord ab 10,80 E · Holz ab 3,95 E

s-mb.de, 039601-23011 200

Dackelrüde sehr hübsch, lieb u. wachsam  0174-9768085

Kaufe Schlacht- und Nutzpferde Frank Latzkow in Zerrenthin Tel. 0171-7794525 Reinrassige Dalmatiner Welpen 9 Wo., bei NB für 650,-€ zu verk.  01724568063

Sofortige Bezahlung bei Abholung. Tel. 05962–2484+01717743125,

Nette Nachbarn sind schon da

METALLZÄUNE AUs PoLEN

- Maxim-Gorki-Ring 20 17235 Neustrelitz

Rind männl. 6 Monate zu verkaufen.  01734887382

3-R-Whg., 3. OG, ca. 68 m², FW, Balkon, Küche mit Fenster, BW, Einkaufsmöglichkeiten vor Ort, gute ÖPNV – Anbindung, Bj. 1986, EneV-V: 106 kWh/(m²a)

VK Labradorwelpen, geimpft, entw. 450€  0160-99894022

DirEkT voM HErsTELLEr JETZT: soMMEr-PrEisE

0152/25653261 (dt. Netz)

Pferdehandel Varelmann

Welpen, Mutter(Labrador), Vater(Briard), 12 Wochen, VB 350 €, Tel. 01738217857 Yorki Welpen 10 W. 015208523677

TEL. 03 98 26-7 65 77

Edel und sicher! Wir beraten und montieren in ganz MV!

D.Schäferhundwelpen, gerader Rücken, VB, Tel.01722050850

Tel.015152182102, 0048663101048 direkt vom Hersteller

gesackt oder lose

FEnstEr & HaustürEn

50 Jahre Rottweilerzucht: 2 vielversprechende Rüden, 15 Wo. alt, 650 €. Tel. 01718262745

Reit- und Schlachtpferde zu kaufen gesucht!

www.mc-zaun.pl

BRENNSTOFFHANDEL

TIERMARKT

Cocker Sp. rot, lieb, wachsam Familienschmusehund 01774186304

METALLZÄUNE AUS POLEN !!! ANGEBOT BRENNHOLZ 4SRM Hartholz-Mix 220€ BrennholzHandel-Strelitz  015730645492

Servicekraft (w/m/d) für die Alte Kachelofenfabrik Neustrelitz gesucht! Unser Restaurant-Team sucht ab sofort eine Servicekraft zur Festanstellung in VZ/TZ. Quereinsteiger sind ebenso willkommen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter pahlke@basiskulturfabrik.de oder 03981 203145.

SUCHE

BADSANIERUNG MUNSER

ab 340,00 € (Nettokaltmiete)

barrierefreies Bad

Pflegekassenzuschuss bis 4000,- € - Alles aus einer Hand Sanitär, Heizung, Trockenbau, Fliesen 0151/16542574

03981/ 4583-0 www.mwg-eg.de

Ill.Filmprogramme aus DDR/SBZ 1945-52, KEINE Progress, Email: pswassermann@gmx.net Suche Orden DDR Abzeichen Wimpel Messer, Modellbogen 0171-5833517

Er 41 J. sucht Sie für eine feste Beziehung.  0151-52382069 Er 57/168 su. gepfl., humorv., aufgeschl., lebensl., naturverb., NR Sie mit Herz und Verstand. Raum NB.  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 002/10808 Er 57/173 norm. Figur, berufst. aus UER su. Sie bis 58J. für immer. Wenn du Herz, Humor und Verstand mitbringst einfach mal melden.  /SMS 01711541899 Er su. Sie für Beziehung bin 61 J.  0160/6800279 Mann 50J., 1,81 groß, sucht auf diesem Weg eine nette Frau ab 38J., mag Kinder, Tiere und fahre gerne Fahrrad und Motorrad. Welche Frau hat Interesse mich mal kennen zu lernen, einfach melden.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/8415

Sie, 48. 170, lebhaft (nicht still) vollschlank (nicht dick) blond (nur auf, nicht im Kopf) sucht leicht chaotischen (nicht langweiligen) ehrlichen, echten Kerl (keinen chronischen Lügner) für eine gemeinsame (nicht alleinige) Zukunft. Du stehst mit beiden Beinen im Leben, hast deine Altlasten abgelegt, bist nicht oberflächlich u. kannst zusammenhängende Sätze sprechen...dann melde dich doch einfach  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/8404

Angebote Physiotherapeut/-in in Dargun gesucht! Voll-oder Teilzeit, unbefristet- Physiotherapie Ladwig/ Höfs -  039959/20298 039959/ 20298

Dick, dünn, groß, klein, wo bist du einsam Weibelein. Er männl. 65 Raucher aus NB sucht dich.  015751972870

Opa sucht Frau für schöne Treffen.  01628532628

Transport und Montage

s-mb.de, 039601-23011

Wir kaufen Ihren Motorschäden, Unfälle, viele km, Zustand egal. Auch am Wochenende! Funk 0171 5341864

Bäume fällen

A nkuscheln? Thomas 52/184 verw., fam., lieb, treu su. Frau 47-57 f. gem. Zuk.  0176/29261216

Wir stehen Kopf! Suche Mitarbeiter/in für Kontroll- und Messarbeiten. ( 0174-6144977

FAHRZEUGE

MaxiCosi Pepple, Auto-Babyschale NP159€ für nur 75€,  01525860 8082

Suche Nachmieter für sehr schöne 3-Raumwohnung 63m², mit großem verglasten Balkone in Neubrandenburg, Blick ins Grüne, Hufelandstraße, Einbauküche, Sofas usw. können übernommen werden. Tel. 0171380 8120

Kleiner Garten in Neubrandenburg Oststadt gesucht.Tel.0171 3808120

PARTNERSCHAFT Er su. liebe Frau b. 60J. f. dauerh. Bez., v. Lande  01731362861

Su. Frau bis 72 J., auch korpul., Inter f. Sport u. Freizeitgest.  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 002/ 10823 Temperamentv. 63j./165kl. Rentnerin, nicht schlk. sucht Freizeitpartner f. gem. Unternehmungen, Ostesee, Kino, Theater, Tanzen, Ausflüge im Inl., Camping, Spazierg. und Gemütlichk., ohne Sex. Er sollte 60-65J., NR/NT , offen, ehrlich, humorv. bis witzig, tierl., kein Bartträger sein. Nur Raum NZ bis Röbel.  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 002/10822 Weihnachten mit Dir? Sie Anf.60, junggebl., Frau su. liebev., zuverl., humorv. Ihn, (60-67) für gemeins. Zukunft..  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 002/10817

KONTAKTE ♥ 01520-588 73 08 ♥

Sie, 48/163, schlank, vollbusig, geplegt und bildhübsch, sportlich, liebt ihre Arbeit als Physiotherapeutin, mag das gemütliche Zuhause, ist gern unterwegs, freut sich auf schöne Stunden zu zweit. Zum richtig Glücklichsein fehlt ein Mann, zuverlässig, zärtlich... Anruf über Julie GmbH, (0395) 45 83 80 20 auch am Wochenende; Nr. G 2916. www. pvjulie.de Hobbygärtnerin, Anita, 65 Jahre, Witwe im Vorruhestand, keine Reisetante und völlig allein. Ich suche einen netten, gern auch älteren Mann, für eine Partnerschat mit allem drum und dran. Dazu gehört, dass man immer füreinander da ist und sich auf den anderen verlassen kann, egal was passiert. Auch Sex und Zärtlichkeiten gehören dazu. Darauf möchte ich nicht verzichten. Sehe jünger aus und habe eine schlanke Figur mit aufregenden Rundungen an der richtigen Stelle. Ich verwöhne gern und liebe es verwöhnt zu werden. Ich scheue keine Arbeit, koche gern, bin eine gute Hausfrau, mit Pkw, ehrlich und treu. Wenn Sie denken, ich wäre die Richtige für Sie, melden Sie sich bitte! Julie GmbH, (0395) 45 83 80 20 auch am Wochenende; Nr. FA 3555. www.pvjulie.de Liebe unbekannte Frau! Ob ich Sie bitten darf sich einmal mit mir zu trefen? Ich heiße Andreas, bin verwitwet, 59/178 und arbeite als Polizeibeamter in leitender Stellung, bin geplegt, anständig und ehrlich, liebe Musik, Spaziergänge, reise und tanze gern und suche keine Versorgung, sondern eine nette Frau, die Verständnis für meine Arbeit hat. Ich hatte schon einmal eine Anzeige aufgegeben, auf die hat sich leider niemand gemeldet. Wer braucht mich? Eigener Pkw ist vorhanden. Rufen Sie an über Julie GmbH, (0395) 45 83 80 20 auch am Wochenende; Nr. 456176. www. pvjulie.de Ulrich, Anfang 80, Witwer, ehemaliger Polizeibeamter, ehrlich, geplegt, rüstig, sicherer Autofahrer, suche nette Frau für Freundschat, keine Wohngemeinschat und keinen Sex, nur eine liebe Kameradin. Julie GmbH, (0395) 45 83 80 20 auch am Wochenende; Nr. FA 1546. www. pvjulie.de

Moni aus Neubrandenburg 01520-5711 327

NEU in Waren, Stephanie, schöner, geiler Knack Po, verwöhnt mit NS, Körpermassage, Spitzenservice Te l . : 0 1 5 2 5 7 5 9 9 9 8 7 , w w w. w a r e n . r o t l i c h t - m v. d e

Suchen devote Sie. 01628556320


12

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 10. novemBer 2019

AUS UNSEREM LAND

Lampionumzug DRK-Selbsthilfekontaktstelle Ueckermünde/urb/red. Am 11. Am 16.11.2019 um 10.00 Uhr findet in der DRK-Selbsthilfekontaktstelle Neubrandenburg in der Robert Blum Str. 34 im 4. Obergeschoß das Gründungstreffen der Selbsthilfegruppe »Gemeinsam stark! Selbsthilfegruppe für respektvolles Miteinander und den Umgang mit Mobbing an der Schule« statt. Die kostenlose Veranstaltung richtet sich an Betroffene, Angehörige und Interessierte.

November indet anlässlich des Martinsfestes ein Lampionumzug statt. Infolgedessen werden in der Zeit zwischen 17 und 18 Uhr folgende Straßen für den Verkehr voll gesperrt sein: Altstadtring (Ueckerstraße, Schulstraße, Hospitalstraße) und Kirchgasse. Da beim Lampionumzug eine große Kindergruppe unterwegs sein wird, wird um besondere Vorsicht und Rücksichtnahme gebeten. Im Speziellen sind die Beteiligten hier bei Haus- und Hofausfahrten auf das Verständnis und Entgegenkommen der Bürger angewiesen.

DER

Fleisch – Genuss – Post in Burg Stargard Marktstr. 4 · Tel. 039603-20249

Angebot vom 11.11.-16.11.2019 B-Rippen 1 kg 1,80 ¤ Schweinehack 1 kg 3,50 ¤ Schnitzel 1 kg 6,99 ¤ Schweinelachs 1 kg 5,99 ¤ Aufschnitt 5-fach 100 g 0,79 ¤ ½ Schwein grob zerl. 1 kg 2,50 ¤ Mittagstisch p.P. ab 4,00 ¤

Belegte Brötchen, Salate etc. Mittagessen - Räucherei - Partyservice

www.simankow.de

Im Lehrobstgarten Küssow vorgeführt

Mit vollem Körpereinsatz dabei: Dieter Gärtner erläutert den Teilnehmern den korrekten Baumschnitt. Foto: lehrobstgarten Küssow

Küssow/vtb/red. »Erst ergründen, wie der Baum später (im nächsten Jahr) aussehen soll, dann Augen zu und mutig schneiden«. Mit dieser Devise überraschte Dieter Gärtner die hochinteressierten Teilnehmer seines Einblicks in den Steinobstschnitt. Wo treibt der Ast Früchte, wo Blätter - beides ist wichtig. Die hohen Äste müssten weg, damit man keine Stare anzieht oder von der Leiter fällt. Herr Gärtner konnte unzählige

Fragen wie beispielsweise nach den Ursachen der Blattschädlinge auf Birnenbäumen, dem korrekten Schnitt von Plaumen oder die Versorgung befallener Bäume einfach und verständlich beantworten. Bäume beschneiden will eben gelernt sein. Der Lehrobstgarten in Küssow ist für jeden Kleingärtner eine gute, sehenswerte Adresse, wenn Tipps und Tricks gebraucht, Erträge erhöht und Schädlinge bekämpt werden sollen.

SIMANKOW Möbelfachgeschäft, Küchen- und Bäderstudio, Tischlerei

IN FRIEDLAND · MOLKEREISTRASSE 11-15 ·  03 96 01 - 2 08 33

ÖFFNUNGSZEITEN: MONTAG BIS FREITAG 9.00 – 18.00 UHR, SAMSTAG 9.30 – 13.00 UHR

DIESEN SONNTAG 10.11. SCHAUTAG! 10 NEUE KÜCHENMODELLE

GRUNDIG GESCHIRRSPÜLER (70 Monate Garantie) im Wert von 500 Euro Geschenkt.* Küche in Betonoptik

Front: Lack Stahl / 2898,- €, GSP. 499,-, Maße: 360 cm

Front: Eiche Virginia Dekor / 1.798,-€ Maße: 270 cm, Geräte Incl.

Front: Eiche Havanna 3.498,- € Kopffreihaube 398,- € , Maße: 322 cm

Wissenschaftswoche

Großes Jubiläum

WO SIE AUCH WOHNEN, IHR WEG WIRD SICH LOHNEN!

von 13 bis 16 Uhr keine Beratung, kein Verkauf!

MV-Ticker

Schwerin/sb/ihk. Am Montag beginnt um 18 Uhr mit einem Vortrag in der Schweriner Handwerkskammer die Wissenschaftswoche 2019 zum Thema »Künstliche Intelligenz«. Bis zum 15. November gibt es dazu Foren und Vorträge. Ein Höhepunkt ist der Schülertag am Freitag zu Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in der Region.

Stargards 1. Ladestation für E-Bikes

STIRNEMANN

seit 1892 in Friedland

Steinobstschnitt

*Ab einem Einkaufswert Holzteile 4.500,- Euro

Bei uns loser kosten ! Service d rt un o Transp e! Montag

Küchenzeilen ab 1.798,- €

DER KNALLER: Wir liefern Ihre von uns geplante Küche innerhalb von 4 Wochen!

Rostock/rb/pm. Die Universität Rostock ist die älteste Universität im Ostseeraum und begeht in diesem Jahr ihren 600. Jahrestag der Gründung. Am 12. November indet aus diesem Anlass ein Festumzug sowie Festakt statt. Der Festumzug startet auf dem Universitätsplatz (15 Uhr) und führt über die Kröpeliner Straße zur St.-Marien-Kirche in Rostock. Am Ort der Universitätsgründung wird um 16 Uhr der Akademische Festakt zelebriert.

Not im Tierheim Stralsund/vpb/db. Große Not im Stralsunder Tierheim: In der Einrichtung wurde die unter Katzen hochansteckende Katzenseuche festgestellt. Alle Katzen wurden für vorerst unbestimmte Zeit unter Quarantäne gestellt; es werden keine neuen Katzen, etwa Fundtiere, aufgenommen. Mehr denn je ist das Tierheim nun auf Unterstützung angewiesen. Unter anderem werden dringend Katzenstreu, Händeund Flächendesinfektion und weitere Sachspenden benötigt. Auch inanziell ist die Katzenseuche ein großer Kraftakt für den Verein. Weitere Informationen gibt es unter www.tierheimstralsund.de/achtung

Amtseinführung Greifswald/pb/pm. In einem festlichen Gottesdienst am Reformationstag wurde Pastor Tilman Jeremias in sein Amt als Bischof im Sprengel Mecklenburg und Pommern der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) eingeführt. Der 53-jährige Jeremias ist Bischof im gesamten Sprengel. Amtssitz ist Greifswald. Die Predigtstätte des Bischofs ist der Greifswalder Dom. Tilman Jeremias war zuletzt Pastor für Mission und Ökumene im EvangelischLutherischen Kirchenkreis Mecklenburg.

8. Märchentag Neubrandenburg/vtb/red. Hänsel und Gretel aus dem bekannten Märchen der Brüder Grimm stehen im Mittelpunkt des Neubrandenburger Märchentages am 16. November. Um 11 Uhr beginnt ein Tag voller märchenhafter Aktionen in der Regionalbibliothek. Weitere Höhepunkte gibt es im Regionalmuseum und entlang der historischen Wallmauer. Zahlreiche Vereine sorgen für eine originelle achte Aulage dieses Märchentages. 200

Profile for Blitzverlag

Mecklenburg-Strelitz-Blitz vom 10.11.2019  

Mecklenburg-Strelitz-Blitz vom 10.11.2019