Page 1

ÖFFNUNGSZEITEN:

BEI UNS IST DER KUNDE DIE

MONTAG BIS FREITAG 9.00 - 19.00 Uhr SAMSTAG 9.00 - 16.00 Uhr

FORD TRANSIT COURIER TREND

Markenmöbel zu Discountpreisen!

: s n u i e b r u N l e b ö M e u Ne noch vor n e t h c a n h i e W

Standheizung mit Fernbedienung, Laderaummatte, Laderaumbeleuchtung LED, Winterpaket 2, Ganzjahresreifen, Audio 15, Sitz-Paket 6, u.v.m. 47 monatliche Leasingraten von

Ford Transit Courier

Überraschend vielseitig.

135,-

netto

1,2

Anschaffungspreis (inkl. Überführungskosten) 14.990,- €, Leasing-Sonderzahlung 0,- €, Laufzeit 48 Monate, Gesamtlaufleistung 60000 km

Bürgermeister-Tretow-Str. 8 • 17139 Malchin • Tel. 03994/2069-0 www.autohaus.ford.de/dobbertin Wir sind für mehrere bestimmte Darlehensgeber tätig und handeln nicht als unabhängiger Darlehensvermittler. Beispielfoto eines Fahrzeuges der Baureihe. Die Ausstattungsmerkmale des abgebildeten Fahrzeuges sind nicht Bestandteil des Angebotes. 1Ein Gewerbekundenangebot der Ford Bank GmbH, Josef-Lammerting-Allee 24-34, 50933 Köln. Angebot gilt nur für Gewerbekunden (ausgeschlossen sind Großkunden mit Ford Rahmenabkommen sowie gewerbliche Sonderabnehmer wie z.B. Taxi, Fahrschulen, Behörden). Das Angebot gilt für noch nicht zugelassene, berechtigte neue Ford Nutzfahrzeuge und stellt das repräsentative Beispiel nach § 6a Preisangabenverordnung dar. 2Gilt für einen Ford Transit Courier Trend 1,5 l TDCi 55kw (75 PS), 6-Gang-Schaltgetriebe.

GREIFSWALD-Neuenkirchen, Marktflecken 2 STRALSUND-Andershof, Brandshäger Str. 13 Telefon: 0 38 34 / 77 88-0 • Fax 0 38 34 / 77 88-25 Telefon: 0 38 31 / 27 51-0 • Fax 0 38 31 / 27 51-27 ALBERS Der Möbeldiscounter GmbH · Marktflecken 2 · 17498 Neuenkirchen · Internet: www.albers.de

hre 25 9J4 a – 2019 19

DEMMINER

am SONNTAG

13. Oktober 2019 Zeitzeugen-Café Demmin/pb/pm. Das nächste Zeitzeugen-Café in Demmin im Bistro Sonnenseite (Am Markt 12) indet am kommenden Dienstag, 15. Oktober, statt. Beginn ist um 15 Uhr.

Film & Diskussion Demmin/pb/pm. Am 17. Oktober lädt das Bistro Sonnenseite um 17 Uhr zu einer Filmvorführung mit anschlißender Diskussion ein. Gezeigt wird der Streifen »Fluten – Wie man wahnsinnig werden kann« von Nils Bolbrinker.

Skatabend Demmin/pb/pm. Zockerfreunde sind herzlich willkommen zu einem Skatabend am 19. Oktober im Grillhus, Beginn ist um 18 Uhr. Ein Einsatz ist zu entrichten, zu gewinnen gibt es Geld- und Fleischpreise.

Termine merken pb/ej. Der Usedom Krimi mit Katrin Sass feiert im November Jubiläum: Fünf Jahre, zehn Folgen! Aus diesem Grund zeigt die ARD im Rahmen der Reihe »Donnerstagskrimi« die beiden neuesten Episoden. »Strandgut« läuft am 7. November, am 14.11. wird »Träume« ausgestrahlt (Beginn jeweils um 20.15 Uhr).

Nr. 41/26. Jahrgang

280 Pfoten bereiten Freude, aber auch Sorgen Tierschutzverein betreut je 35 Hunde und Katzen / Ziel: Vermittlung an ein neues Zuhause Randow/Neukalen/pb/ej. »Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit«, sagte einst Albert Schweitzer. Diesen Satz hat sich der Tierschutzverein Demmin und Umgebung e.V. (Mitglied im Deutschen Tierschutzverbund), der im September 25-jähriges Bestehen feierte, auf die Fahnen geschrieben. Er kümmert sich in Randow um Hunde, Kaninchen, Hühner und Meerschweinchen; in Neukalen wird ein Katzenhaus betrieben. Letzteres ist mithilfe einer Förderung vom Land im vergangenen Jahr übernommen und umgebaut worden. Es gibt neue Fenster, neue Heizungen und ein neues Dach, zudem ist eine Quarantänestation entstanden. Im März wurde die Einrichtung eröfnet, bietet seither bis zu 40 Tieren Platz. Die Fluktuation aber ist hoch, wie die Vorsitzende Kerstin Lenz erklärt: »Wir haben innerhalb dieser Zeit mehr als 60 Katzen übernommen und vermittelt«. Aktuell leben 35 Samtpfoten jeden Alters hier und warten auf ein neues Zuhause. Ebenso verhält es sich mit den Hunden. 35 Vierbeiner zwischen acht Mo-

Während die anderen Hunde in Randow (zwischen Demmin und Loitz) draußen toben, hat sich der junge Labrador Buddy zurückgezogen und hält ein Schläfchen. Die Kitten im Katzenhaus Neukalen sind unterdessen neugierig auf Entdeckertour. Fotos: Elisa Jungbluth/Kerstin Lenz

naten und acht Jahren leben im Tierheim in Randow, darunter viele unterschiedliche Rassen wie Jack Russell Terrier, Golden Retriever, Schäferhunde oder auch Stafordshire. Sie kommen unter anderem aus Loitz, Stavenhagen und Dargun hier her, weil ihre

Würdigung des Ehrenamts Kreisfußballverband ehrt verdiente Fußballer

Anglerball Demmin/pb/pm. Auch 2019 lädt der Anglerverein Demmin West e.V. seine Mitglieder mit ihren Partnern und Gästen wieder zum traditionellen Anglerball am Samstag, 9. November, in die »beermann arena« ein. Dabei wird auch der 65. Geburtstag des Vereins gefeiert! Karten sind erhältlich im Büro des Vereins am Hanseufer, jeweils freitags (18.10.; 25.10. und 1.11.) von 13 bis 15 Uhr.

Besitzer Allergien entwickeln, es Erziehungsprobleme gibt oder ein Familienmitglied verstorben ist. Doch die Tiere sollen nur Übergangsweise aufgenommen werden, denn es sei oberstes Ziel des Tierschutzes, sie weiterzuvermitteln, damit Platz für neue Fälle ge-

Dieter Bock, Edgar Zemke, Remo Oldenburg, Hartmut Dwars, Horst Kohnke, Lothar Kuhn und Gunter Meyer (von links nach rechts) bei der Auszeichnung in Pribbenow. Foto: privat

Pribbenow/pb/pm. Im Rahmen des Finaltags der Ü35-Sommerrunde ehrte der Kreisfußballverband Mecklenburgische Seenplatte e.V. verdiente Sportler, die sich enorm für den Fußball im Kreis engagieren. Mit der Unter-

stützung der Ehrenamtsstitung Mecklenburg-Vorpommern mit Sitz in Güstrow konnten hier einige Personen auch mit kleinen Präsenten ausgezeichnet werden. In der Halbzeitpause des Finales Dargun gegen Reinberg wurden

die Sportsfreunde Remo Oldenburg (SV Siedenbollentin), Horst Kohnke (SV Traktor Dargun), Hartmut Dwars (SV Traktor Sarow) sowie Uwe Peters (Kickers JuS) für sehr engagierte Arbeit im Breitensport ausgezeichnet. Diese wurden von Edgar Zemke (Verantwortlicher Breitensport KFV) und vom Geschätsführer Dieter Bock stellvertretend für den KFV übergeben. Zudem erhielten die Sportfreunde Lothar Kuhn (Kickers JuS) und Gunter Meyer (SG Grün Weiß Pribbenow) die Ehrennadel in Silber des KFV. Die beiden Sportfreunde unterstützen ihre Vereine seit Jahrzehnten.

schafen werden kann. Auf diese Weise erhalten pro Jahr etwa 50 Hunde ein neues Zuhause. Dabei wird vor allem darauf geachtet, dass es den Vierbeinern bei ihren neuen Haltern besser geht: »20 Hunde schlafen bei mir im Haus. Da sollen sie sich natürlich nicht

verschlechtern, wenn sie plötzlich draußen gehalten werden«, so Kerstin Lenz. Die persönliche Bindung mache es aber auch umso schwerer, die Tiere wieder abzugeben. Dennoch bereite ihr die Arbeit viel Freude. »Aber weil es ein Fulltime-Job ist, kann man sie nicht machen, bis man 100 ist«. Das wäre wohl weder körperlich, noch mental möglich, denn vor allem das liebe Geld bereitet ot Sorgen. »24 Tierheime in M-V sind dem Tierschutzverband unterstellt mit Gesamtausgaben in Höhe von 1,4 Millionen Euro pro Jahr. Davon kommen nur 400.000 Euro über die Ämter wieder rein«, so der bekennende Hundemensch. Tierarztkosten – im Katzenhaus liegen sie allein bei 1.500 Euro pro Monat – und Futter müssen natürlich auch irgendwie bezahlt werden. Deshalb freue man sich beispielsweise immer über gespendete Nahrungsmittel. Wer also etwas Hunde- und Katzenfutter abgibt (gern auch unter 0171/4839012 nachfragen, was benötigt wird), hat schon etwas für den Tierschutz getan und Menschlichkeit bewiesen.

KOMPETENZ SEIT

MÖBEL ÜBER 25 JAHREN NIEMANN GmbH

Möbel und Einbauküchen Garderobenprogramm »GOMERA« massiv, Planungsvariante

Küchen- und Möbelmonteur gesucht! Schloßstraße 69 · 17159 Dargun · Tel. 03 99 59 / 2 03 64 Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 9.00 – 18.00 Uhr | Sa. 9.00 – 12.00 Uhr

Lassen Sie sich von uns fachkundig beraten! www.moebel-niemann.de


2

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 13. oktoBer 2019

LESERMEINUNGEN & MEHR

Buchtipp

Der Neubau der A20 bei Tribsees begann

Ich wurde in die DDR entführt. Von meinem Vater. Er war Spion.

In der Presse und im Fernsehen wurde gekannt gegeben, dass es nun doch mit dem Bau der A20 losgehen soll, weil der Autobahnabschnitt im Herbst 2017 im Moor versunken bzw. abgesackt ist. Zu lesen war, dass man jetzt eine Bohrung vornehmen will, um zu ergründen, wie tief die Moorschicht ist. Warum wurde nicht eine gründliche Bohrung bereits damals beim Bau durchgeführt? Denn wenn man diese schon vor Jahren durchgeführt hätte, wäre die A20 nicht abgesackt. Aber zu dieser Erkenntnis, wer Schuld daran war, will sich niemand äußern. Ich erinnere mich daran, dass in einem Bericht vom Dezember 2018 u.a. drei Ingenieure Gründungsfehler verursacht haben sollen, so dass der Autobahnabschnitt absackte – nur wurde dies den Bürgern nicht mitgeteilt. Nun wird man sicherlich Betonpfähle mit einem Durchmesser von 1,30m als Fundament die A20 einsetzen, denn beim alten Bau hatten die Pfähle nur einen Durchmesser von 25cm. Ich erinnere mich, dass ich bereits in einem Leserbrief vom Oktober 2018 berichtet habe, dass in der Nähe von Jarmen ebenfalls die A20 im Moor verläut. Dort wurden Pfähle mit einem Duchmesser von ca. 1,50m verwendet und dort ist die Autobahn stabil. Dieter Dräger, Greifswald

pb/ej. Thomas Raufeisen ist ein ganz normaler Jugendlicher aus der BRD. Der 16-jährige liebt seine Heimat Hannover, hört West-Schallplatten, reist gerne, hat mit dem Abi und einem Architektur-Studium Pläne für die Zukunft. Doch dann, eines Tages im Jahr 1979, schnappt sich sein Papa die vierköpige Familie (seine Frau mitsamt der beiden Söhne) und bringt sie in die DDR: Opa, der im Seebad Ahlbeck lebt, wäre krank. Es sei vielleicht die letzte Möglichkeit, ihn zu sehen. Erst auf der anderen Seite der Mauer erfahren die Jungs den wahren Grund der überstürzten Abreise: Ihr Vater war Stasi-Spion im Westen und drohte aufzufliegen. In der DDR wähnt er sich in Sicherheit. Doch für sie alle beginnt im fremden Osten eine Odyssee aus falschen Versprechungen, Anpassungsschwierigkeiten, Bespitzelungen und gesundheitlichen Problemen. Packend und schockierend zugleich erzählt Thomas Raufeisen auf 240 Seiten seine wahre Geschichte von gescheiterten Fluchtmöglichkeiten und wie der Aufenthalt im Osten für

ihn und seine Eltern schließlich im Stasi-Knast endete. Ein Schicksal, das den Leser ob der Stasi-Willkür kopfschüttelnd zurück lässt; ihm aber auch Respekt abverlangt für einen jungen Mann, der sich nicht unterkriegen lässt und heute Besuchergruppen durch seine ehemalige U-Haft-Anstalt führt. Ein wichtiges Zeitzeugendokument im Jubiläumsjahr »30 Jahre Mauerfall«. Erschienen mit der ISBN 978-3-451-06937-6 im Herder Verlag.

Dankender Epilog

von-Humboldt-Gymnasium und dessen Förderverein war es möglich geworden, dieses Gastspiel nach Greifswald zu holen und den Kaisersaal zu rocken. Goethe und Alexander von Humboldt hätte es sicherlich gefreut, was sich Künstler alles einfallen lassen, welche unkonventionellen und neuen Wege sie gehen, um das Publikum zu

unterhalten, aber vor allem zu inspirieren, sich mit den Problemen ihrer Zeit (das darf durchaus doppeldeutig verstanden werden) auseinander zu setzen. Allen Involvierten – vielen Dank!P.S. Wermutstropfen verbunden mit Überlegungen: Warum entspricht der Etat für Bildung und Kultur nicht dem des Militärs (weltweit) der sukzessive gegen Null laufen müsste? Solche Fantasien Realität werden zu lassen – ein Traum... Das Gespräch zwischen Mephisto und dem Herrn neu schreiben und Astrid Lindgren mit ihrem Text »Über Frieden« hinzuziehen ...

Nach den Vorstellungen von »FAUST.Die Rockoper« war der Tenor so positiv, dass man sich nur freuen kann und vor allem an dieser Stelle den Sponsoren wie der Sparkasse Vorpommern, der WVG, dem Haus neuer Medien, der Peter-WarschowSammelstitung und allen anderen Unterstützern nur danken kann, dass die Auführungen am 19. September über die Bühne gehen konnten. Denn nur durch ihre inanzielle Unterstützung und die hervorragende Zusammenarbeit des Theaters Vorkarin Birgit B̈nsch, lehrerin am pommern, stellvertretend sei an dieser Stelle Herr Hans Heuer Karin Birgit Bänsch (3.v.r.) mit den greifswalder alexander-von-Humboldt-gymnasium genannt, mit dem Alexander- Schauspielern. Foto: privat

Nachmieter im Häuschen

Bello

Angebot gilt vom 15.10.2019 – 18.10.2019

• Schälrippchen • Mischhack • Kasslerkamm • Minutensteak • Rinderbraten

4,44 €/kg 4,66 €/kg 4,99 €/kg 5,99 €/kg 6,99 €/kg

DANISH CROWN • TETEROWER FLEISCH GmbH

Koppelbergstr. 2 • 17166 Teterow • Auf dem Schlachthof an der B 104 Tel. 03996/166161 • www.danishcrown.de

Impressum Der Peene-Blitz mit den Teilausgaben Greifswalder Blitz, Peene-Blitz-Anklam und Demminer Blitz wird zum Sonntag in dem in unseren Mediadaten dargestellten Gebiet (www.blitzverlag.de) kostenlos an alle erreichbaren Haushalte verteilt. Herausgeber: Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG, Carl-Hopp-Str. 4 b, 18069 Rostock, www.blitzverlag.de, Geschäftsführung Torben Godenrath Verlagsanschrift und Anzeigenannahme: Wolgaster Straße 146, 17489 Greifswald 03834 / 7737 - 700, pb@blitzverlag.de Verlags-/Anzeigenleitung: Frank Rohde Redaktion: Elisa Jungbluth, elisa.jungbluth@blitzverlag.de Cornelia Waldheim, cornelia.waldheim@blitzverlag.de Zustellung: Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH Burkhard Rupnow, 03834 / 7737 - 731 burkhard.rupnow@blitzzustellung.de Druck: Kieler Zeitung GmbH & Co. Ofsetdruck KG, Kiel Aulagen: Greifswalder Blitz 32.989 Exemplare Peene-Blitz-Anklam 46.574 Exemplare Demminer Blitz 31.652 Exemplare Gültige Mediadaten/Preisliste: Nr. 36 vom 1. Januar 2019 Annahmeschluss für Geschäftsanzeigen: Donnerstag, 12.00 Uhr Aus unverlangt eingesandten Manuskripten und Fotos entsteht weder Honorarverplichtung noch Haftung; Rücksendung nur gegen Rückporto. Anzeigen(entwürfe) inkl. Bildern sind urheberrechtlich geschützt. Nachdruck oder Übernahme – auch teilweise – nur nach vorheriger Rücksprache und gegen Gebühr; dies gilt auch für das Internet. Unberechtigte Nutzungen lösen Schadenersatzansprüche des Verlages aus. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen oder Änderungen wird keine Gewähr übernommen. Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen. Leserbriefe werden außerhalb der Verantwortung der Redaktion/des Verlages veröfentlicht; Kürzungen sind vorbehalten.

Bello war einst ein schöner Hund, doch dann kam auch für ihn die Stund’, wo er mächtig auf die Schnauze pb/ej. Reinhold Bombor aus Greifswald ließ uns bereits vor einiger Zeit dieses niedliche Foto zukommen. »Bei Familie Feldsperling als Nachmieter im Blaumeisenhäuschen hat das erste Kleine inzwischen den iel und das veränderte sein Proil. Weg ins Freie und erstaunliche Flugversuche geschafft«, schreibt er dazu. Wie es dem Spatz inzwischen D. Fender, greifswald

Gastkolumne

Ein Teil unserer heutigen Auflage enthält Beilagen von:

Grüne Welle

Brillenstuw Kühnast CAP Markt Dänisches Bettenlager EDEKA EGN Baumarkt EP Wolter Famila Getränkehaus Meyer & Simon Getränkeland LIDL Mäc Geiz Marktkauf Mecklenburgische Versicherung Netto Marken Discount NETTO Supermarkt Norma OBI Greifswald Penny Real Rewe Sonderpreis Baumarkt Dargun Thomas Philipps GmbH toom Baumarkt Usedomer Bäderbahn GmbH

wohl geht...? Foto: reinhold Bombor

Wenn ich Wuppertal höre, denke ich sofort an die Schwebebahn und den Elefanten, der da mal rausgesprungen ist. Das Schwarz/Weiß-Foto mit dem herabstürzenden Elefanten ist eines der Bilder, die man ein Mal sieht und nie mehr vergisst. Die Schwebebahn selbst ist ein Aushängeschild der Stadt. Seit 1997 steht die 1901 eröffnete Pionierleistung der damaligen Ingenieure unter Denkmalschutz. Aktuell ist Wuppertal erneut als Vorreiter in Sachen Mobilität in den Medien. Dieses Mal geht es jedoch nicht um ein neuartiges Transportmittel. Es geht um die Optimierung der Ampelschaltung. Klingt eigentlich simpel, wer aber schon mal in der Ausbildung, Schule oder Uni ein »Ampelproblem« lösen sollte, weiß, dass bereits bei vier Ampeln die Komplexität aller Möglichkeiten extrem hoch ist. Bei 350 Einmündungen und Kreuzungen ist das kaum mehr vorstellbar.

Tobias Schrödel. Foto: robert Brembeck Gott behüte, wenn man dann noch »Randbedingungen« beachten soll – wie Rückstauprobleme beim Einbiegen von kleineren Straßen in Verkehrsadern. Vorfahrt für Busse des ÖPNV. Geringe Wartezeit auch für Fußgänger. Induktionsschleifen, die Grün anfordern. Ach, es gibt tausend Dinge, die kein Mensch unter einen Hut kriegen kann.

Genau das soll aber passieren. Die Stadt Wuppertal entwickelt gerade in Zusammenarbeit mit der Bergischen Universität ein System, welches die Ampelsteuerung der Stadt optimieren soll. Das Ziel: Weniger Stau, weniger CO2. Dazu werden Verkehrsflussdaten mittels Sensoren an das System übermittelt, das dann entscheiden soll, wo gerade eine grüne Welle geschaltet wird. Das Zauberwort, damit das komplexe Vorhaben funktioniert: »Künstliche Intelligenz« (KI). Nun muss man wissen, dass eine KI auch viel durch Ausprobieren lernt. Schlechte Strategien werden verworfen, gute werden behalten und verbessert. Es dauert also, bis das System optimal läuft. Das heißt daher auch, dass es Tage gibt, an denen gerade eine schlechte Strategie ausprobiert wird – und es überall staut. Dann müssen Autofahrer tapfer sein. Oder sie kaufen sich gleich ein Ticket für die Schwebebahn – so wie Zirkusdirektor Franz Althoff.

Der löste 1950 für Elefant Tufis Werbeauftritt in der Hochbahn übrigens gleich fünf Fahrkarten. Eine für sich, vier für Tuffi. Zweite Klasse. Nachdem sich der Elefant aber durch das Quietschen der Schienenbahn erschrocken hat und sich in dem mit Journalisten hoffnungslos überfüllten Wagon umdrehen wollte, brach Panik aus. Das verängstigte Zirkustier sprang aus dem Fenster und landete zu seinem Glück nur leicht verletzt an einer schlammigen Stelle. Weil alle Journalisten im Wagon waren, konnte niemand das Unglück fotograieren. Das bekannte Motiv mit dem herabstürzenden Elefanten ist daher eine Fotomontage. Fake News würde man heute sagen. // tobias Schrödel ist Deutschlands erster Comedy-Hacker. in seinem Buch »ich glaube, es hackt!: ein Blick auf die irrwitzige realiẗt der it-Sicherheit« erkl̈rt er - wie hier - technische zusammenḧnge mit einem Schmunzeln und so, dass es auch jeder kapiert. 600


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 13. oktoBer 2019

3

AUS UNSERER REGION

MV-Ticker Neuer Urlaubskatalog

Festwoche zum Jubiläum Schüler sportlich und bei Wandertagen unterwegs

Ueckermünde/urb/red. Der Urlaubskatalog für das Jahr 2020 ist ab sofort in den Touristik-Informationen der Region erhältlich. Er bietet Anregungen und Tipps für Gäste und Einheimische.

Für den Pakt Schwerin/sb/bm. Am Mittwoch fiel in Schwerin der Startschuss den DigitalPakt Schule in MV. Der Bund stellt dafür 5 Mrd Euro zur Verfügung. 99.2 Mio davon erhält MV. Außerdem wird das Land mit knapp10 Mio. Euro die für alle Schulträger erforderlichen 10 % Koinanzierung übernehmen.

20 Jahre Klönsnack Güstrow/mb/red. Güstrow/ mb/red. Interessierte Seeleute sind am 18. Oktober um 18 Uhr zum Klönsnack in Güstrow eingeladen. Bernd Seifert, technischer Aufssichtbeamter bei der BG Verkehr, Dienststelle Schiffssicherheit, referiert in der Kreisvolkshochschule in der John-Brinckman-Straße 4 zum Thema »BG Verkehr, wer ist sie und was macht sie«. Gleichzeitig feiert der Klönsnack Jubiläum: er wurde vor 20 Jahren von Kurt-Werner Langer initiiert.

Tag der Tracht Schönberg/wb/pm. Am 20. Oktober findet der Tag der Tracht in MecklenburgVorpommern ab 10 Uhr in der Palmberghalle in Schönberg statt. Als besonderer Höhepunkt wird die von Cornelie Müller-Gödecke rekonstruierte Pottmütz der Mönchguter Tracht erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Die Band Saitenspinner aus Schwerin spielt zum gemeinsamen Tanz auf.

Weniger Schulden St r a l s u n d / v p b / v n . Die Pro-Kopf-Verschuldung in Mecklenburg-Vorpommern verringerte sich im von 2017 bis 2018 um 139 Euro. Im aktuellen Stabilitätsbericht 2019 wird eine Verschuldung von 5.831 Euro je Einwohner genannt. Bei der Vorstellung des Berichtes verwies Finanzminister Reinhard Meyer auf die nun größeren Handlungsspielräume unseres Bundeslandes durch geringere Zinszahlungen für Altschulden.

Im Affenwald Malchow kamen die Schüler den Tieren ganz nah. Foto: lindenschule

Malchin/pb/pm. 40 Jahre gibt es die Malchiner Lindenschule nun schon in der Lindenstraße 6, früher als »Hilfsschule«, dann unter dem Namen »Schule für Lernbehinderte« und heute als »Sonderpädagogisches Förderzentrum ‚Lindenschule‘, Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen«. Dieses Jubiläum war Anlass, um auf einer Festveranstaltung voller Stolz auf Erreichtes zurück zu blicken und gemeinsam mit guten Partnern nach vorne zu schauen. Aber auch die Schüler wollten anlässlich dieses besonderen Geburtstages feiern – und das

gleich mehrere Tage lang. Den Wandertag gestalteten alle Klassen individuell. Während die jüngeren Schüler Malchin näher erkundeten, machten die älteren eine Kanutour auf der Peene oder waren zu Gast auf einem Armeestützpunkt. Gleich an zwei Tagen stand Sport im Mittelpunkt. Beim Sportfest im Malchiner Stadion kämpten alle Teilnehmer um Bestwerte und wuchsen nicht nur beim 1.000 Meter- und Stafellauf über sich hinaus. Am anderen Sporttag standen Spiele im Vordergrund. Stafelläufe und Ballspiele sorgten für

echte Wettkampfstimmung und ganz viel Spaß. Danach gab es Bratwurst, die nach der Anstrengung ganz besonders lecker schmeckte. Den Höhepunkt der Woche stellt für die meisten jedoch der Schulauslug nach Malchow dar. Trotz des anfänglichen Regens ging es in den Affenwald. Die Kinder und ihre Lehrerinnen merkten bald, dass die süßen Berberafen nicht nur total niedlich, sondern auch ziemlich frech sein können. So mancher neugierige Besucher hatte plötzlich eines der Tiere auf der Schulter, das dann auch noch seinen Rucksack öfnen wollte. Jedenfalls ein echtes Erlebnis, denn wer kann sonst schon von sich behaupten, dass ihm ein Afe sein Brot stibitzt hat? Nach dem Rundgang im Afenwald hörte sogar der Regen auf und so konnten die Schüler voller Freude ihr Können auf der Sommerrodelbahn zeigen. Erst noch etwas schüchtern, wurden sie bald mutiger und hätten am liebsten gar nicht mehr mit dem Rodeln aufgehört. Es war einfach ein prima Tag, der den Kindern lange in guter Erinnerung bleiben wird – und bestimmt werden nun einige ihre Eltern zu einem Familienauslug nach Malchow überreden…

Orgelkonzert

Boxturnier

Malchin/pb/pm. Zum Abschluss der diesjährigen Sommermusikreihe in der St. Johanniskirche musiziert am Sonntag, dem 13. Oktober, Kantor ErdmannMichael Haerter an der romantischen Friese-Orgel. Es erklingt Musik aus verschiedenen Zeitepochen. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr – der Eintritt ist frei.

Demmin/pb/pm. Ein deutschpolnisches Kinder- und JugendBoxturnier wird am kommenden Samstag, den 19. Oktober, ab 16 Uhr in der beermann arena (Halle III) der Hansestadt Demmin ausgetragen. Interessierte Zuschauer sind bei diesem sportlichen Wettkampf herzlich willkommen.

Krimi-Lesung Jörg Böhm präsentiert »Niemandsblut« Stavenhagen/pb/pm. Ein idyllischer Morgen in Palma de Mallorca endet für die Passagiere der »Virgin of the Ocean« jäh, als über dem Altar der Kathedrale eine Nonne hängt – ans Kreuz genagelt. Auf ihrem Habit steht das lateinische Wort Peccavi – »Ich habe gesündigt«. Nur ein grausamer Ritualmord? Oder gibt es eine Verbindung zu einem spektakulären Kunstraub, von dem auch das Kloster der Gottesfrau betrofen war? Als in Ajaccio – einer weiteren Station der einwöchigen Kreuzfahrt – der Galerist des Schifes ermordet wird, weiß Kapitän Hauke Jensen, dass ein kaltblütiger Mörder ein perides Spiel treibt und nicht eher ruhen wird, bis sich das Mittelmeer blutrot gefärbt hat.

Jörg Böhm liest in der Reuterstadt. Foto: Beate zoellner

Krimilesung aus dem neuen AIDA-Kreuzfahrtkrimi »Niemandsblut« mit Jörg Böhm am Mittwoch, 23. Oktober, um 19 Uhr in der Stadtbibliothek Stavenhagen. Kartenvorverkauf vor Ort.

Orte der mahnenden Erinnerung Kreis- und Regionalverbände des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge berieten Demmin/pb/ew. Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. wird in diesem Jahr 100 Jahre alt. Er wurde am 16. Dezember 1919 in Berlin gegründet und arbeitet heute im Autrag der Bundesregierung. Seine 300.000 Mitglieder und Spender unterstützen ihn bei der vielfältigen Arbeit. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Schirmherr des Volksbundes, gratulierte dem Verband als einem Jubilar, »der trotz seiner 100 Jahre noch immer munter und sehr lebendig ist. Volksbund, ein altmodischer Name - heute würde man wohl sagen: Bürgerinitiative. Das war der Volksbund 1919 bei seiner Gründung, nach den Verheerungen des Ersten Weltkrieges. Und das ist er bis heute: eine Initiative, getragen von Bürgerinnen und Bürgern aller Couleur, politischer Richtungen und Konfessionen. … Ich meine, Kriegsgräberfürsorge ist vor allem Friedensarbeit. Die

Grabstätten der Toten sind Orte der mahnenden Erinnerung, sie müssen Orte der Erkenntnis und des Lernens sein. Ihre endlosen Gräberreihen zeigen, wohin Diktatur, Nationalismus und Rassismus führen.« Der Arbeit für den Frieden hat sich auch der Landesverband Mecklenburg-Vorpommern verschrieben. In über 700 Orten in unserem Land inden wir Kriegsgräberstätten mit Opfern von Krieg und Gewaltherrschat. Nach 1945 in der sowjetischen Besatzungszone und der DDR verboten, nahm der Volksbund im August 1991 in unserem Bundesland seine Arbeit wieder auf. Noch vor dem Landesverband wurde am 8. Mai 1991 der Demminer Ortsverband gegründet. Landesgeschäftsführer Karsten Richter würdigte während einer Tagung mit Vertretern aller Regional- bzw. Kreisverbände des Volksbundes aus M-V am 26.

Evelin Jörke erhielt aus den Händen von Landesgeschäftsführer Karsten Richter (2.v.re.) und dem Demminer Ortsverbandsvorsitzenden Ernst Wellmer (li.) die Silberne Ehrennadel des Volksbundes. Auch Regionalverbandsgeschäftsführer Jörg Küthe gratulierte herzlich. Foto: gisela Schwartz

September im Demminer Rathaus auch das Engagement in der Hansestadt und bezeichnete Altbürgermeister Ernst Wellmer scherzhat als »ersten Landesvorsitzenden«. Vizebürgermeister Kurt Kunze hatte zuvor die anwesenden Kreisvorsitzenden bzw. -geschätsführer herzlich willkom-

men geheißen. Zu Beginn der Sitzung wurde der Kreisvorsitzenden des SoVD, Evelin Jörke, für die gute Zusammenarbeit mit dem Volksbund gedankt und ihr langjähriges großes Engagement bei den Haus- und Straßensammlungen mit der Silbernen Ehrennadel des VB-Landesverbandes gewürdigt.

Die Beratung beschäftigte sich sodann mit weiteren geplanten Veranstaltungen und Projekten in den Kreisverbänden sowie Ausstellungen zum Verbandsjubiläum, der Straßensammlung 2019, die vom 28. Oktober bis zum 24. November durchgeführt wird, dem Volkstrauertag am 17. November sowie der Vorbereitung des Landesverbandstages am 7. Mai 2020. Demmins Ortsvorsitzender Ernst Wellmer informierte u.a. über die erfolgreiche Projektarbeit »Digitaler Stadtrundgang zum Kriegsende in Demmin 1945« von Schülerinnen und Schülern der 11. Klasse des Goethe-Gymnasiums und die öfentliche Würdigung ihrer Arbeit. »Größere Kriegsgräberstätten in M-V werden zuküntig ebenfalls digital erlebbar sein«, so Landesgeschätsführer Karsten Richter. Auf dem Golm ist das bereits möglich.

Ukraine-HilfeVorpommern e.V. POMMERNLAND * PRIMA * PREISWERT (solange der Vorrat reicht)

Angebot vom 14.10. bis 19.10.2019

Mitgliederversammlung

Schweinegulasch Wolgast/pb/pm. Der DRKOrtsverein Wolgast lädt am 17. Oktober seine Mitglieder zur Mitgliederversammlung ein. Um 16.30 Uhr startet sie in der DRK-Kita »Anne Frank«, Pestalozzistraße 44. Darin wird der Vorstand über seine Arbeit in der zurückliegenden Periode berichten und einen Ausblick auf die Planung des kommenden Jahres geben. Außerdem werden langjährige Mitglieder geehrt. Anschließend wird der Vorstand neu gewählt. 616

kg

5,29

100 g

0,49

Hackepeter Kammbraten ohne Knochen kg

5,90

Feine Bratwurst 100 g

0,59

Wir wünschen unseren Kunden einen schönen Einkauf!

Ab dem 1. November 2019 www.ml-kuechendesign.de 038326/537040

18507 Grimmen Tribseeser Straße 20 a

www.lbb-massivhaus.de 038326/53660

PommernlandFleischfachgeschäfte: - Stavenhagen b. NETTO - Jarmen b. NETTO


4

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 13. oktoBer 2019

FRÜHSTÜCK

Sportschütze aus Leidenschat

Produktemesse Greifswald/pb/pm. Schon zum vierten Mal lädt die Wirtschatsfördergesellschat Vorpommern mit Partnern zur Regionalproduktemesse Vorpommern nach Greifswald ein. Die Genussmesse für Fachbesucher und Liebhaber regionaler Spezialitäten lockt mit hochwertigen Lebensmitteln von hier. Auf thematischen Tastings

werden den Besuchern ausgewählte Produkte präsentiert und es darf verkostet werden. Rund 30 Stände mit hochwertigen Lebensmitteln präsentieren am 16. Oktober im Pommerschen Landesmuseum die Genussvielfalt und Wirtschatskrat. Von 10 bis 17 Uhr ist die Messe geöfnet. Der Eintritt ist kostenfrei.

Hast du Lust auf einen Job, der wie ein Puzzleteil perfekt in den Rest deines Lebens passt? Dann suche nicht länger – bewirb dich jetzt zur Betreuung unserer SCHMUCK- WARENTRÄGER als MITARBEITER (w/m/d) FÜR WARENBETREUUNG IN TEILZEIT In Greifswald, Demmin, Jarmen, Grimmen und Neuenkirchen für 12 Stunden/Woche. Wir freuen uns auf deine Bewerbung unter: https://jobs.beeline- group.com. Hast du Fragen? Dann rufe gerne Agata an unter: 0221 998 9 67

NUTZEN SIE DIE CHANCE & WERDEN SIE TEIL EINES ERFOLGREICHEN MITTELSTÄNDISCHEN FAMILIENUNTERNEHMENS!

BETRIEBLICHE

ENG KVERRSAICNHERKUN *

FÜR UNSERE FILIALE IN

DEMMIN

*AB 1 JAHR BETRIEBSZU

GEHÖRIGKEIT

WIR BIETEN

SUCHEN WIR

VERKÄUFER (20 STUNDEN W/M/D)

IHR TÄTIGKEITSFELD BEINHALTET

PERSONAL

RABATT GETRAENKELAND.COM

FREUNDLICHER KUNDENSERVICE . IT-GESTÜTZES KASSIEREN WARENAUFFÜLLUNG SONSTIGE GETRÄNKEMARKTTYPISCHE TÄTIGKEITEN ERFAHRUNGEN IM EINZELHANDEL WÄREN VON VORTEIL. WIR FREUEN UNS AUF IHRE AUSSAGEKRÄFTIGE BEWERBUNG

Ralf-Peter Laube blickt auf 25 Schützenjahre zurück ist sehr groß und manche lernt man nie kennen, weil sie z.B. im eigenen Verein nicht geschossen werden. Um das Jahr 2000 gründeten wir, mit 6 Mann, ich war dabei, die Mitgliedergruppe des BDS - der sportlich interessanteste Schießsportverband in Deutschland. Da kamen, auf einen Schlag, neue und absolut faszinierende Disziplinen auf uns zu, sowohl im Kurz- als auch im Langwaffenbereich. Ich habe dann viele Jahre lang vorrangig Kurzwaffen (Pistolen und Revolver) geschossen. Natürlich auch gern mal ein Ordonnanzgewehr, einen Unterhebelrepetierer oder einen Halbautomaten, aber da reichten die Leistungen ot nur für die Kreis- oder Landesmeisterschat. Seit einigen Jahren entdecke ich aber die Langwafen, vor allem die Büchsen, mehr und mehr und so arbeite ich mittlerweile auch schon eine ganze Weile an der »Königsdisziplin«, das sind 300 Meter Gewehr mit Zielfernrohr. Zum Glück bietet der Güstrower Schießplatz alle gängigen Entfernungen, von 25 bis 300 m, an, so dass ich nicht, wie andere Schützen, mehrere Stunden Auto fahren muss, um eine 300m-Bahn benutzen zu können. Wie ot geht es zum Training? Bleibt da noch Zeit für andere Hobbys? Der Sonnabend gehört, in aller Regel, dem Sport. Entweder wird trainiert, meistens 3 Stunden, oder es wird irgendwo ein Wettkampf geschossen. Ich singe, seit vielen Jahren, in der Güstrower Kantorei und die Proben, aber besonders die Auftritte des Chores im Güstrower Dom und in der Pfarrkirche,

Zur Person - Jahrgang 1955 - 1976 - 1980 Studium in Leipzig - Pressewart Privilegierte Schützengesellschaft zu Güstrow sowie Pressewart BDS Landesverband Mecklenburg-Vorpommern Seit wann bist du Sportschütze und wie kam es dazu? Rückblickend denke ich, dass ich innerlich schon immer Sportschütze bin. Als Jugendlicher war ich gern an der Schießbude und habe die Plasteblumen reihenweise runtergeschossen. Schießsportlich ging in der DDR nichts, außer in der GST, aber das war nichts für mich. Nach der Wende dann der erste Katalog eines Schützen- und Jagdausstatters, da gingen mir die Augen über. Es dauerte dann noch bis 1995, dann stellte ich den Antrag auf Mitgliedschat. Zunächst in einem kleinen und weniger sportlich orientiertem Verein, den ich aber nach einem knappen Jahr verließ und seitdem bin ich Mitglied im sportlich erfolgreichsten Schützenverein Deutschlands (statistisch bewiesen), der PSG Güstrow. Das war eine der besten Entscheidungen meines Lebens. Auf welche Disziplinen hast du dich spezialisiert? Eine schwere Frage. Es dauert einige Jahre, bis man merkt, ob das Sportschießen nur ein Hobby ist, wie z.B. Angeln oder Kegeln, oder DAS Hobby schlechthin, wo viele andere Dinge hintenan stehen - das ganze restliche Leben. Die Anzahl der Disziplinen

KRAUEL@GETRAENKELAND.COM (PDF, MAX. 3 MB) GETRÄNKELAND HEIDEBRECHT GMBH & CO. KG HERR KRAUEL . SANDFUHR 1A . 17491 GREIFSWALD

ehemal. japani- Abk.: sche Bauamt Münze

Krankenhaus Windstärke 12

Wir feiern

Silvester r

Auflösung von der letzten Woche

Mit Discomusik & Verlosung mit vielen tollen Preisen

persönl. Geheimzahl (Abk.) Vorname der Dagover † 1980

Initialen d. Philosophen Kant

9

Im Eintrittspreis enthalten:

F I N I S T E A R N I S

A U U O M O K A D O T Z U R E O L O S Z T S A A G D E B D E E L L I H L E E E L E

pro Person

Vorname von Ulknudel Krüger

Kinder bis 8 Jahre frei, Bier, offene Weine und alkoholfreie Getränke, 9-12 Jahre 40 €

nur gedacht

persönliches Fürwort

6

helles englisches Bier

italieVernischer gnügen Artikel (engl.)

Griechenland in

1

2

3

4

5

6

B E I T E L

5

2

4 Teil der Katzenpfote früherer österr. Adelstitel

Fluss im durch Umkreis Lüttich

1 Oper von Verdi

7

Demmin/pb/pm. Es gilt, einfach mal den Alltag zu vergessen und sich auf eine Reise durch Blues-, Folk und Rock‘n‘Roll-Tönen entführen zu lassen. Die beiden Live-Acts des Country-Abends lassen den Zustand von Freiheit und das Lebensgefühl des Wilden Westens in dem mecklenburgischen Städtchen Demmin entstehen. Keine geringeren als Linda Feller und Tom Astor sorgen mit ihren Hits für einen bezaubernden Abend. Tickets für das Konzert am 2. November (Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr) in der beermann-arena Demmin ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen: Dem Tannenrestaurant (Tel. 03998/222529), der Stadtinfo (03998/225077), im Web auf eventim.de oder über die Hotline 01806/570000.

Abk.: Landesliga

Vorläufer der EU

Westeuropäer

!

G üt Sie Restaurant Athos zk en ow eb Kosenowsee 13 | 17506 Gützkow l r E  038353 - 77 97 99 | www.Athos-Guetzkow.M-VP.de

USThrillerautor, Stephen

Abnehmer

N E

Mitarbeiterstab beim Film Kosename e. span. Königin

Fotos: agentur

Greiforgan der Elefanten

8

zum Jahreswechsel 1 Flasche Sekt für jeden Tisch

Reservierung erforderlich!

S S I H O R E P I R A O T I N R I D A T T R T

EISENBAHN

Menü 1: Überraschungsteller vom Grill, gemischter Salat oder Menü 2: Fischplatte mit Beilage, gemischter Salat inkl. Menü & Getränke Nachspeise: Obstsalat

musliTeil der mischer Bibel Name für ‚Jesus‘ (Abk.)

Monarchin

3

inständig bitten

– Inhaberwechsel –

Vielen Dank für das gespräch. Cindy Büttner

Country Nacht

Ausgabe vielleicht Ihr Name steht? Hier die Teilnahmebedingungen für das Blitz-Kreuzworträtsel: Rufen Sie heute, den 13.10.2019, die Telefonnummer 01378 26020446 an (0,50 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunk ggf. abweichend; M.I.T. GmbH) und hinterlassen nach dem Signalton die Lösung, Ihren Namen, Ihre Adresse sowie eine Rückrufnummer. Viel Glück! ein ind. StaatsUmlaut Schnellzug mann † (Abk.)

Zustimmung (Abk.)

deutsche Vorsilbe

erster Generalsekretär der UNO

ab 20.00 Uh

oder drei Ringe. Dann 2007 die erste Bronzemedaille, ein tolles Gefühl; diese Urkunde hat noch heute einen besonderen Platz. In den Folgejahren immer wieder Bronze und/oder Silber, nur Gold war mir nicht vergönnt. Bis dann 2015, Disziplin Revolver .357 Mag., alles lief, wie es sein soll. Eine sehr gute Präzisionsserie, danach eine ansprechende Zeitserie - 350 Ringe, Deutscher Meister. Silber ging mit 349 Ringen weg. Das war schon toll und die Krönung von 20 Jahren Training. Wie startet ein Sportschütze in den Sonntag? Da kann ich nichts Aufregendes berichten. Oft frühstücke ich sonntags auch allein, bedingt durch den Beruf meiner Lebensgefährtin. Da gibt es nichts anderes, wie in der Woche, z.B. Hausmachermarmelade und Quark. Aber das dann folgende Mittagessen ist üppiger und mit viel Liebe zubereitet.

Gewinnen Sie einen Einkaufsgutschein von Marktkauf Greifswald/pb. Der Markt- Viel Spaß beim Shoppen! Möchkauf sponsert jede Woche für ten Sie, dass in der nächsten das richtige Lösungswort beim Kreuzworträtsel einen 25-EuroEinkaufsgutschein. Da ist das Einkaufsvergnügen gleich noch viel größer. Und für das richtige Lösungswort unserer letzten Ausgabe, kann sich Ines Bari aus Behrenhof einen 25-EuroEinkaufsgutschein direkt von der Marktkauf-Info abholen.

80 €

sind für mich ein ganz besonderer Genuss. Als Pressewart von Verein und Verband habe ich natürlich mit Artikeln und der Bearbeitung der Bilder gut zu tun. Du hast schon 14 Mal an der Deutschen Meisterschat (DM) teilgenommen. Gibt es einen Titel mit dem du besondere Erinnerungen verbindest? Da sind zig Wettkämpfe, gute Gespräche mit anderen Sportlern, Ärger über einen besonders schlechten Schuss, Siegerehrungen, Fahrten zu den ot weit entfernten Schießstätten mit Vereinskameraden, 2 x Schützenkönig; ich kann mich an viele Situationen erinnern. Aber während es bei uns einige Ausnahmesportler gibt, die schon bei der ersten oder zweiten DM-Teilnahme mit Edelmetall nach Hause kamen, war mir das lange Zeit nicht vergönnt. Die ersten Jahre, nach dem »DM-Probejahr 2003« hatte ich 4. und 5. Plätze - säckeweise. Immer fehlten zwei

Noch mehr in der Tüte

WIR WEISEN DARAUF HIN, DASS DIE ERSTATTUNG DER BEWERBUNGSKOSTEN NICHT ERFOLGEN KANN. GETRÄNKELAND HEIDEBRECHT GMBH & CO. KG . HAUPTSTRASSE 103 A . 18107 ELMENHORST

31.12.2019

Sportschütze Ralf-Peter Laube. Foto: privat

7

8

9

Das Lösungswort der letzten Woche war „EISENBAHN“. 600


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 13. oktoBer 2019

5

ANZEIGE

BARES FÜR WA(H)RES Experten für Schmuck, Diamanten, Luxusuhren und Bernstein vom 14.10. - 19.10. in Greifswald zu Gast

Jahrzentelang verstaubten Schmuck und Uhren in Kästen und Schubladen - bis heute. Die Experten von »Bares für Wa(h)res« sind in Mecklenburg - Vorpommern unterwegs und bewerten kostenlos Ihre Schätze. Egal ob kaputter Goldschmuck, welchen Sie sich als Urlaubsmitbringsel gekauft hatten, oder uraltes Silberbesteck, wel-

ches Sie von Ihrer Großtante geerbt haben. Viele von Ihnen entdecken wahre Schätze, die Sie schnell in Geld umwandeln können. Das bringt immer mehr Menschen dazu, in ihren Schmuckschatullen zu kramen. Selbst Bernstein genießt aufgrund hoher Nachfrage im fernen Osten seinen persönlichen Höhenflug. Oft sogar

als „langweilig“ oder „aus der Mode gekommen“ abgestempelt, könnte sich jetzt Bernsteinschmuck als große finanzielle Überraschung entpuppen. Für besonders schöne Honigbernsteinketten, im Idealfall in Oliven- oder Kugelform, kann man schon mit ein paar Hundert bis zu mehreren Tausend Euro rechnen. Aufgrund der stark wachsenden Nachfrage aus dem Ausland hat sich der Preis für besonders schöne Stücke in den letzten 7 Jahren verzehnfacht. Es lohnt sich also durchaus nachzuschauen, ob nicht eventuell noch die einen oder anderen Bernsteinketten in Vitrinen und Kellerverstecken verstauben. Ebenfalls hoch im Kurs stehen Luxusuhren der Marken Rolex, Breitling, Omega und Co. Besonders interessant sind alte Vintage-Uhren aus den 60er und 70er Jahren, welche ihre Preise in den letzten Jahren um ein vielfaches steigern konnten. Hier lohnt es sich durchaus die alten »Wecker« aus dem Tresor

zu holen und diese den Experten vorzulegen. Laut Experten kann beispielsweise eine Rolex GMT Master aus den 70er Jahren bis zu 9.000 EUR erzielen. Des weiteren bieten die Experten von »Bares für Wa(h) res kostenlose Wertschätzung von Diamanten an. Besonders interessant sind Diamanten im Brillant-Schlif ab einer Größe von 0,50 Carat. Hier gilt immer die Faustregel: ein einzelner großer Diamant ist wertvoller als viele kleine Diamanten. Ein Besuch bei den Experten lohnt sich in jedem Fall, denn hier wird Ihr Schatz professionell taxiert und zu einem fairen Preis entgegen genommen.

Diamanten im Brillant und Baguetteschliff

Bares für Wa(h)res Schuhhagen 29 (gegenüber Sparda Bank)

17489 Greifswald Herr Markus 01511 / 41 33 824

Aktionszeitraum 14.10. - 19.10.2019

Zinnbecher und Zinnkrug

Zahngold

BARES FÜR WA(H)RES - AKTION NUR VOM 14.10. - 19.10.2019 Nutzen Sie diese einmalige Chance! Kostenlose Wertschätzung und Barankauf vor Ort.

Bernsteinkette butterscotch

Sofort BARGELD für

Bares für Wa(h)res

ALTGOLD BRUCHGOLD GOLDMÜNZEN SILBER ZINN BERNSTEIN

Luxusuhren Altgold

Silber

Bares für Wa(h)res Schuhhagen 29 (gegenüber Sparda Bank) · 17489 Greifswald Montag - Freitag 9.30 Uhr bis 18 Uhr · Samstag 9.30 Uhr bis 14 Uhr Ansprechpartner Herr Markus 01511 / 41 33 824 600

Silberbesteck-Auflage

Sofort BARGELD für ZAHNGOLD GOLDUHREN GOLDBARREN SILBERBESTECKAUFLAGE LUXUSUHREN z.B. HEUER, ROLEX ODER PATEK PHILIPPE


6

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 13. oktoBer 2019

REISEN UND FREIZEIT

»Deine Kult-Hits« Reise nach Afrika 200 Sets gestrickt Klassiker der 80er, 90er und 2.000er zusammen an der Uhr und feiern diese Zeit der Clubhits und Klassiker aus den 80ern, 90ern und 2000ern aus den Bereichen Gothic, Wave, EBM und Elektro. Live on Stage begrüßen wir die Schweden von Octolab. Sie bieten feinsten Synth, Futurepop und Electronics. Außerdem gibt es am 19. Oktober im KuBa Club im Kulturbahnhof Greifswald unter anderem Convenant, Depeche Mode, Elegant Machinery, Funker Vogt, Gary Numan, Kraftwerk, Marylin Manson, OMD, Project Pitchfork, RammOctolab. Foto: Veranstalter stein, Unheilig und Wolfsheim auf die Ohren«, verspricht DJ Greifswald/pb/pm. »Auch Heiko K. Einlass 21 Uhr. Tickets diesmal drehen wir mit Euch gibt es an der Abendkasse.

Drachenfest in Bansin Bansin/pb/pm. Wenn die ersten Herbststürme bunte Blätter durch die Lut wirbeln, zieht es Drachenfans an die Strände der Insel Usedom. Die frische Brise über der Ostsee bietet beste Voraussetzungen für das Drachenliegen am Strand. Beim Drachenfest am Meer, das in diesem Jahr vom 18. bis 20. Oktober unter dem Motto »Ab in den Dschungel – eine Reise nach Afrika« steht, gibt es wilde und exotische Tiere in der Lut und als riesige Aeroskulpturen an Land zu bestaunen. Farbenfrohe, metergroße professionelle Drachen der Mitglieder des Drachenvereins Rattey und große, kleine, selbst-gebastelte, kuriose Drachen zahlreicher Drachenfans tanzen am Himmel und begeistern das Publikum mit ihren ausgefallenen Formen, Farben und Flugkünsten. Umrahmt wird das Drachenspektakel von einem unterhaltsamen Programm mit Kinderschminken, Basteln, Hüpburg und gemeinsamen Aktivitäten am Bansiner Strand. Lilli Wünschebaum und der Strandteddy eröffnen das Drachenfest und laden anschlie-

ßend zu Spiel & Spaß mit einem vielseitigen Animationsprogramm ein. Am Sonntag können die Kids bei einer Strandolympiade ihre Kräte messen und den Auftritt der Cheerleader Blue Flames bestaunen. Abends heizt Live-Musik von »SOWARES«, »Blue Bayou« und »Günny & Co.« die Stimmung an. Das Programm des Drachenfestes im Detail: Freitag, 18. Oktober, 11 Uhr: Eröfnung mit Lilli Wünschebaum und dem Strandteddy, anschließend Spiel und Spaß mit Lilli, 13 – 15 Uhr: Wir basteln mit Lilli, 15 Uhr: Lilli Kinderprogramm, ab 17 Uhr: Livemusik mit »SOWARES«. Samstag, 19. Oktober, 11 Uhr: Spiel und Spaß mit Lilli und Neptun, 13 – 15 Uhr: Wir basteln mit Lilli, 15 Uhr: Lilli Kinderprogramm, ab 17 Uhr: Live Musik mit »Blue Bayou«. Sonntag, 20. Oktober, ab 11 Uhr: Musik mit DJ Onkel Jürgen, 11.30 Uhr: Strandolympiade, 13 Uhr: Auftritt der Cheerleader Blue Flames, 15 Uhr: Live Musik mit »Günny & Co.«.

chlachtung Ve r zucht S von f u A Geflügel & Schweinen kauf Wurstherstellung aus eigener Produktion

Dorffleischerei Jan Strauß AB SOFORT bei uns wieder frische geschlachtete Hähnchen, Enten sowie Wildfleisch. Wir sind für Sie da: • Montag • Dienstag

• Mittwoch

• Donnerstag

• Freitag

Anzeige

Fischereischeinlehrgang in HGW

• Samstag

Rostock Doberaner Platz 8 – 18 Uhr Züssow (Kaufhalle) 9.30 – 11.30 Uhr Wolgast Neubauerstr. Blumenpavillon 8 – 11 Uhr Wolgast, Thälmannplatz 11 – 12 Uhr Greifswald Markt 8 – 17 Uhr Neubrandenburg Wochenmarkt 8 – 17 Uhr Heringsdorf 8 – 13 Uhr Zinnowitz (Markt altes Kulturhaus) 14 – 18 Uhr Sassnitz 8 – 15 Uhr Anklamer Markt 8 – 13 Uhr Greifswald Möwencenter 8 – 13 Uhr Wolgaster Markt 8 – 15 Uhr Greifswald Markt 8 – 17 Uhr Stralsund Trelleborger Platz 8 – 12 Uhr Neubrandenburg Wochenmarkt 8 – 17 Uhr Grimmen 8 – 13 Uhr Greifswald Markt 8 – 17 Uhr Pasewalk Wochenmarkt 8 – 14 Uhr Stralsund Neuer Markt 8 – 15 Uhr Greifswald Marktkauf 9 – 15 Uhr Greifswald Markt 8 – 13 Uhr Greifswald Marktkauf 9 – 15 Uhr

Auch telefonische Bestellungen unter 0170-3267448 oder 0152-23349780 Dorffleischerei Dorfstraße 20, 17495 Zarnekow www.dorffleischerei-strauss.com

Einladung zum Reha Aktivtag! „ Kommen Sie mobil in den Herbst!“

Gerne möchten wir Sie zu unserem Reha Aktivtag einladen. Datum: Uhrzeit: Ort: Mit 300 PS auf den Weiten der Ostsee – das Boot vom Team Bodden-Angeln für Dorschtouren ab Schaprode auf Rügen. Foto: www. bodden-angeln.de

Am 16. und 17.11.2019 führt das Team Bodden-Angeln www.bodden-angeln.de einen Wochenendlehrgang zum Erwerb des Fischereischeines in der Jugendherberge Greifswald durch. Der Lehrgang beinhaltet unter anderem Dia- und Vi-

deovorträge über modernste Angelmethoden. Die Teilnahme ist für Kinder (ab 10 Jahren) und für Erwachsene möglich. Anmeldungen und Infos zu den Lehrgängen unter: 0160/8125547 bzw. jens. feissel@bodden-angeln.de auch SMS und WhatsApp.

18.10.2019 9 - 18 Uhr Orthopädie-Technik Scharpenberg Steinstraße 5,17438 Wolgast Telefon: 03836 - 23 15 271

In lockerer Atmosphäre erwarten Sie: • Probefahrten von Elektromobilen, Elektro-Rollstühlen und Rollatoren verschiedener Modelle • Vorführung einer Schiebehilfe für Rollstühle • Kostenloser Check Ihres Rollators Unser Reha-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und wird Sie fachkundig beraten. Wir freuen uns auf Sie! Ihr Team Scharpenberg

Wolle und neue Mitstreiter gesucht

Die Damen des AWO Ortsvereins Greifswald stricken und helfen: Fast jedes Greifswalder Neugeborene bekommt ein selbstgemachtes Willkommensgeschenk und das bereits seit vielen Jahren. Foto: aWo

Greifswald/pb/pm. Über 200 gestrickte Babygarnituren mit Schuhen, Mützen und Babydecken wurden vor wenigen Tagen in der Frauenstation der Greifswalder Uniklinik übergeben. »Die Geschenke kamen bei den Stationsmitarbeitern ausgezeichnet gut an. Nicht jede der jungen Muttis bringt ausreichend wärmende Babybekleidung in die Klinik mit«, sagt Roswitha Münchow, Vorsitzende des AWO-Ortsvorstandes in Greifswald. Gestricktes liege zudem wieder im Trend und sei etwas »ganz Besonderes«. Seit über zehn Jahren trit sie sich mit acht Frauen in der AWOBegegnungsstätte Feldstraße 82 zum Stricken und Fachsimpeln. »Uns macht es Spaß, anderen

eine Freude zu bereiten und jungen Familien zu helfen«, erzählt Münchow (76). Die Aktion für die Greifswalder Babystation soll fortgeführt werden. Über Spenden von Wolle würden sich die »Strick-Omis« der AWO, wie sie sich scherzend nennen, deshalb sehr freuen. Wer Lust hat, kann gern auch mitmachen. Willkommen sind selbst Mitstreiter, die die Handarbeitskunst noch nicht beherrschen. »Das Stricken lässt sich mit ein wenig Geduld gut erlernen«, meint Roswitha Münchow. Treffpunkt ist jeden ersten Dienstag im Monat um 13.30 Uhr. Infos und Anmeldungen für Woll-Spenden gern wochentags am Vormittag unter der Telefonnummer: 03834/2756.

Bernstein

Premiere

Greifswald/pb/pm. Ein neues Format wird am Donnerstagabend im Rubenowsaal gestartet. Das Stück »Weißes Kaninchen, Rotes Kaninchen« feiert nun endlich auch am heater Vorpommern Premiere. Das Konzept: Ein Schauspieler erhält vor seinem Publikum einen Text, den er nicht gelesen, gehört oder gesehen hat. So entsteht eine einzigartige Situation: niemand im Saal ist klüger als der Autor. Die Premiere am 17. Greifswald/pb/pm. Lauschen Oktober beginnt um 20 Uhr. Sie einer herbstlich bunten Vielfalt von Chormusik: Mal frech, mal ruhig, verträumt und melancholisch, berührend und kurzweilig werden die Liebe, Rankwitz/pb/pm. Am Sonndie Sehnsucht und himmlische abend, den 19. Oktober, hat der wie irdische Freuden besungen. Heimatverein Lieper Winkel e.V. Die Late Night Singers nehmen wieder Hilde Stockmann aus das Publikum am 20. Oktober Zempin zu Gast. Seit Jahren erum 15 Uhr im St. Spiritus mit freut und überrascht sie mit ihren auf eine musikalische Reise von Vorträgen über die Geschichte unserer Usedomer Heimat zahlItalien bis Island. reiche Gäste und Einwohner der Insel. Der Titel ihres diesjährigen Ausluges in die Vergangenheit lautet: »Der Lieper Winkel – Wasser ringsum. Ein Kleinod der Insel Usedom«. Von der Lassanschen Wasserverordnung, die den Greifenherzögen in Wolgast sprudelnde Einnahmen aus den Taschen der Fischer der Peene, des Krienker Sees und des ganzen Achterwassers bescherte, über die Lubinsche Karte, die meisterhaft schon 1618 detailliert den Lieper Winkel vor dem 30-jährigen Krieg mit allen seinen Orten darstellte, bis zu den Betrachtungen und Beschreibungen der Schwedenzeit im ausgehenden 17. Jahrhundert reichen die Ausführungen der bekannten und beliebten Historikerin. Der Vortrag beginnt um 15 Uhr im Gasthaus »Rankwitzer Hof«, Dorfstraße 15. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung wird dennoch empfohlen: 038372/70563. Zinnowitz/pb/pm. Vortrag mit Mitmach-Efekten für alle Sinne. Was man schon immer über Bernstein wissen wollte und viele weitere Dinge, erfahren Interessierte von der Referentin Carina Reich bei diesem Vortrag am Montag, 14. Oktober, um 17.30 Uhr im Haus des Gastes.

Herbstkonzert

Wasser ringsum

600


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 13. oktoBer 2019

ANZEIGE

600

7


BLITZ AM SONNTAG - 13. OKTOBER 2019

8

www.blitzverlag.de

STELLENMARKT BERUFSKRAFTFAHRER IN MV SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Auto & Spezialtransporte

Wir

suchen (m/w/d) Kraftfahrer für: • Fahrzeugtransporte (PKW, LKW, Traktoren usw.) • Holztransporte (Rundholz mit Hänger- u. Sattelzügen) Grevener Str. 24 • 19386 Lübz Tel.: 0172-9049034 • Tel.: 0172-6599355 www.neubert-autotransporte.de

Ihr Weg ist unser Ziel.

Disponent /-in im Nah- & Fernverkehr Vereinbaren Sie noch heute einen Termin zur persönlichen Vorstellung.

Sie suchen eine Herausforderung? Wir haben genau das Richtige! Logistische Dienstleistungsgesellschaft mbH Rostocker Str. 152 17166 Teterow Tel. +49 (0) 3996 15 26-24 bewerbung@sped-schroeder.de

www.sped-schroeder.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung ! Werden Sie Teil unseres expandierenden Logistikunternehmens. Wir bieten einen unbefristeten Arbeitsvertrag bei attraktiver und sicherer Lohnzahlung zum nächstmöglichen Termin für

Gute Zeiten für Berufskraftfahrer Beste Aussichten für Azubis und Quereinsteiger Neubrandenburg/vtb/mso. 3,2 Milliarden Tonnen Güter wurden 2017 hierzulande mit Lkw transportiert – Tendenz steigend. Fahrern, die die Waren sicher von A nach B bringen, stehen deshalb bei der Jobsuche viele Türen offen. Auch Bewerber mit wenig Erfahrung haben gute Chancen, wie der DEKRA Arbeitsmarkt-Report zeigt. Unternehmen suchen Berufskraftfahrer vor allem für regionale Transporte. Ihre Fracht müssen sie routiniert be- und entladen sowie transportsicher verstauen können, um Schäden zu vermeiden. Arbeitgebern sind Kenntnisse in Ladungssicherheit deshalb besonders wichtig. Bewerber, die imstande sind, einfache Handgriffe bei der Wartung ihres Lkw selbst vorzunehmen, punkten bei der Jobsuche zusätzlich. Die Grundqualifikation für Berufskraftfahrer steht bei den gewünschten Abschlüssen ganz oben – allerdings muss diese jeder vorweisen, der gewerblich

Berufskraftfahrer auf Jobsuche haben gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt. mso/Foto: DEKRA

Güter transportiert. Arbeitgeber fragen außerdem häufiger als in der Vergangenheit nach der Ausbildung zum Berufskraftfahrer. Der Gabelstaplerschein ist ein zusätzlicher Trumpf bei der Bewerbung. Lkw-Fahrer sollten seit jeher verlässlich und verantwortungsbewusst sein. Neu ist: Erstmals legen Unternehmen besonderen Wert auf teamfähige Mitarbeiter.

Wechselwillige Berufskraftfahrer mit den passenden Qualifikationen können mit attraktiveren Rahmenbedingungen rechnen als in der Vergangenheit. »Ihre Verhandlungsposition ist so gut wie nie. Der Fahrermangel spielt auch Berufseinsteigern in die Hände, denn einschlägige Erfahrung scheint bei der Mitarbeiterauswahl nicht mehr dieselbe Rele-

vanz zu haben«, fasst Dr. Peter Littig, bildungspolitischer Berater der Geschäftsführung der DEKRA Akademie zusammen. Der aktuelle DEKRA Arbeitsmarkt-Report kann kostenfrei unter service.akademie@dekra. com angefordert werden. Informationen zum Beruf und den Weiterbildungsmöglichkeiten finden sich im Internet unter www.dekra-berufskraftfahrer.eu.

ARBEITSMARKT UND BILDUNG Mitarbeiter für Montagen.

Stellenausschreibung Bei der Verwaltungs- und Wohnungsbaugesellschaft Hanshagen mbH ist im kaufmännischen Bereich im Jahr 2020 die Stelle eines/r

Hauptbuchhalters/in

Wir brauchen Verstärkung!! Baustoff-Verkäufer Vollzeit - unbefristet - w/m/d

zu besetzen. Die ausführliche Stellenbeschreibung kann unter www.vwg-hanshagen.de eingesehen werden. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen können bis zum 15. November 2019 eingereicht werden bei der: Verwaltungs- und Wohnungsbaugesellschaft Hanshagen mbH Zum Soll 6 • 17509 Hanshagen e-mail: j.hermann@vwg-hanshagen.de Mit der Bewerbung verbundene Kosten können nicht erstattet werden.

• Beratung und Verkauf • Disposition und Präsentation • Gerne auch Quereinsteiger • Spaß am Umgang mit Kunden

...

BocK? dann los

Baustoffmarkt Ziethen GmbH & Co. KG z. Hd. Herrn Reinhard Buth Dorfstraße 29 • 17390 Ziethen bewerbung@egn-nordbau.de • Info´s? www.egn.de

MÖBEL/KÜCHE Handwerkliches Geschick sind erwünscht. Geringe Erfahrungen stellen kein Hindernis da. Gefahren werden Tages-Touren im 2-Mann-Betrieb. Sie sind jeden Abend zu Hause.

Spedition Mittag & Söhne Klänhammer-Weg 1 17109 Demmin Tel. 03998/201167 info@spedition-mittag.de

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir:

Tischler 17509 Kemnitz, Gewerbepark 5 Tel. 038352/60757

Jede Woche wissen, was läuft!

Für unser neues Casino in Gnoien suchen wir Service-Mitarbeiter m/w/d in Vollzeit und Teilzeit, gerne auch junggebliebene Rentner • Bist du eine sympathische, ansprechende Persönlichkeit mit einem sicheren, selbstbewussten Autreten und guter Teamfähigkeit? • Ist eine hohe Servicequalität in Wechselschichten für dich ebenso selbst verständlich wie eine gute Kundenorienierung? Dann bewirb dich bei uns unter: Tivoli Casino 2. Betriebsgesellschat mbH, Sandkrug 5 , 18059 Papendorf oder per E-Mail an: hahn@duske.com

DU BIST AM ZUG! Ausbildung zum Lokführer (w/m/d) o. Rangierlokführer (w/m/d) ab 25.11.19 in Greifswald.

Mit 100% Jobgaranie! Finanzierung über Bildungsgutschein.

Infoveranstaltung dienstags 14 Uhr Tel.: 03834 88 89 970 • bahn-jobs.de

DU BIST AM ZUG! Ausbildung zum Lokführer (w/m/d) od. Rangierlokführer (w/m/d) ab 25.11.19 in Greifswald. Mit 100% Jobgarantie! Finanzierung über Bildungsgutschein. Infoveranstaltung dienstags 14 Uhr Tel.: 03834 88 89 970 • bahn-jobs.de

Manfred Beckmann Gas

·

Wasser

·

Heizung

Bauklempnerei In unserer renommierten Firma mit Sitz in Klink an der Müritz ist eine Stelle als

Monteur für Heizung & Sanitär zum schnellstmöglichen Termin zu besetzen. Wir bieten eine unbefristete Stelle mit sehr gutem Stundenlohn. Eine Betriebswohnung steht zur Verfügung. Die Bewerbung kann per E-Mail hsl-beckmann@web.de oder telefonisch 0171/727 340 6 erfolgen. 600


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 13. OKTOBER 2019

9

TAG DER LOGOPÄDIE SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Ein Stück Lebensqualität Behandlung von Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- und Hörstörungen

Sprache - mehr als nur Kommunikation Malchin/mb/pm. 16 Jahre ist es mittlerweile her, dass Katja Glenz ihre Logopädie-Praxen in Teterow und in Malchin gegründet hat. Das logopädische Tätigkeitsfeld ist sehr vielfältig. »Zu uns kommen Patienten jeden Alters. Vom Baby bis hin zum 94-Jährigen«, betont Katja Glenz. Die Palette an Krankheiten ist dabei breit. Häufig werden Kinder und Erwachsene mit Stimmstörungen behandelt. Oft klingt die Stimme bei den Betroffenen heiser oder rau. Mit solch einer heiseren und

kranken Stimme kann man nicht lange sprechen Das hat oft massive Einschränkungen in Beruf und Freizeit zur Folge. Ebenso gehört auch die Therapie von Redeflussstörungen wie z.B. das Stottern zu ihren Behandlungsfeldern. Diese Sprachstörung geht oft einher mit massivem psychischen Druck, sodass viel Feingefühl erforderlich ist. Wie auch immer die Gründe für die Sprach-, Sprech-, Stimmund Schluckstörungen, die übrigens in jedem Alter auftreten können, sind, müssen Katja Glenz

und ihr Team eine für jeden Patienten angepasste Behandlungsmethode finden. Während es bei einem Schlaganfall- oder TumorPatienten darum geht, die Sprachprozesse wieder zu aktivieren und ihnen eine Stück Lebensqualität zurückzugeben, ist bei kaum sprechenden Kindern der Fall anders gelagert. Mit Hilfe von Spielen, Gegenständen und Bildkarten werden Wortschatz, Grammatik, das Sprachverständnis und die Artikulation geübt. Mit dem Schul-eintritt sollte jedes Kind

fehlerfrei sprechen, da ansonsten Auswirkungen auf den Lernprozess und Teilleistungsstörungen wie z.B. eine Lese-RechtschreibStörung oder eine Rechenstörung auftreten können. Um jedem Patienten eine für ihn optimale Therapie anbieten zu können bilden sich Katja Glenz und ihr Team von sechs Kollegen ständig weiter. Weitere Infos über einzelne Störungsbilder sowie deren Behandlung auf der Homepage der Logopädie-Praxis Swienty.

Katja Glenz Logopädin und Sprachheilpädagogin, Castillo-Morales-Therapeutin, Fachtherapeutin für sensorische Integration Von-Thünen-Str. 5 • 17166 Teterow Tel: (03 994) 29 95 116 Fax: (03 996) 15 23 26

Heinrich-Heine-Str. 39 • 17139 Malchin Tel: (03 994) 29 91 33 Termine nach Vereinbarung

www.logopaedie-swienty.de • info@logopaedie-swienty.de

Was? Wann? Wo? Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

AUS UNSERER REGION

dokART-Shuttle Autohaus Eschengrund stellt VW Bus

Vom 15. bis 20. Oktober 2019 wird Neubrandenburg wieder zu einem Treffpunkt des internationalen Filmschaffens. Das 28. Europäische Filmfestival dokumentART »films & future« bringt Filmemacher und Interessenten zusammen, um sich nicht nur den neuesten Werken, sondern auch drängenden Zukunftsthemen zu widmen. Das Neubrandenburger Autohaus Eschengrund stellt zum wiederholten Male einen VW Bus als Shuttle für Filmschaffende und Gäste zur Verfügung. Das Programm und weitere Informationen gibt es unter www. dokumentart.org Foto: dokumentART

Theatergastspiel Aufführung im Reuter-Literaturmuseum Stavenhagen/pb/pm. »Achtung! In diesem Raum befindet sich ein Kunstwerk von kontroversem Charakter. Bitte treten Sie nicht ein, wenn Sie befürchten, in Ihrem moralischen und religiösen Empfinden verletzt zu werden. Kein Zutritt unter 18!«. Der ehemalige Türsteher Dave (Michael Goralczyk) nimmt einen Job als Wachmann in einem angesehenen Museum an. Sein Posten ist ein abgetrennter Raum mit dieser Warnung davor. Darin soll er ein Kunstwerk bewachen – den Nipplejesus. Bei näherer Betrachtung entpuppt sich das Bild als Mosaik aus kleinen Bildchen, mühsam ausgeschnitten und aufgeklebt. Und auf jedem

Bild ist eine weibliche Brustwarze. Ein Jesus aus Nippeln aus Pornoheften. Zunächst hasst Dave das Bild, aber dann beginnt er sich mit »seinem« Kunstwerk zu identifizieren – er ist stolz auf den Medienrummel und bewacht gewissenhaft das Bild gegen religiöse Fanatiker, die es zerstören wollen. Eine vielschichtige Komödie über jemanden, der keine Ahnung von Kunst hat, aber mehr davon versteht als diejenigen, die sich damit beschäftigen. Das Fritz-Reuter-Literaturmuseum beschließt eine Kunstausstellung mit dieser besonderen Theateraufführung am 13. Oktober um 19.30 Uhr. Karten unter 039954/21072.

Traumata

Fontane vertont

Malchin/pb/pm. Schwerwiegende Erlebnisse können dazu führen, dass ein Teil der Seele in einen Schockzustand gerät. Dieses bezeichnet man als Trauma, das, wenn es nicht aufgelöst ist, sich auf das weitere Leben und Erleben auswirken kann. Traumata zeigen sich dann auf körperlicher oder auch psychischer Ebene. Ängste können sich daraus entwickeln, die uns daran hindern, ein freies Leben zu führen. Alle Interessierten sind am 16. Oktober um 18 Uhr zu einem Vortrag zum Thema von Susan Kobelt ins Sozialwerk, RudolfFritz-Straße 1a, eingeladen. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Trittelwitz/pb/pm. Norbert Fietzke hat die Kompositionen verschiedener Fontane-Gedichte seiner Frau, der Sängerin Liane, auf den Leib geschrieben und dabei entstanden grandiose Melodien für ihren warmen, lyrischen und natürlichen Gesang. Mit dem Duo ›con emozione‹ erleben Interessierte ein Konzert, in dem das Besondere, das Überraschende, das Berührende passieren kann. Fontane-Konzert am 19. Oktober ab 16 Uhr (Einlass ab 15 Uhr) im Landhof Trittelwitz.

Über Leben Demmin/pb/pm. Am 22. März feierte der Film »Über Leben in Demmin« vom Regisseur Martin Farkas in Demmin seine Premiere. Mit diesem Film hat Farkas es geschafft, die Menschen für ein Thema zu sensibilisieren, das lange Zeit verschwiegen wurde, bzw. über das auch nicht geredet werden durfte. Der Film gab Anlass zum Reden. Am 15. Oktober (Voelschow Berg, Devener Holz 3, um 19 Uhr) kommt Regisseur Martin Farkas erneut nach Demmin, um über die Auswirkungen des Films zu sprechen. Welche Resonanzen hat er regional und bundesweit erreicht? Was war das Pro und das Contra? Gibt es eine Fortsetzung? Welche nicht gezeigten Erfahrungen hat Farkas gemacht? Diese und viele weitere Fragen sollen am 15.10. gemeinsam mit Martin Farkas, den Beteiligten des Aktionsbündnisses 8. Mai sowie weiteren Gästen besprochen werden. Ebenfalls stehen auch dem Publikum Plätze zur Verfügung, sich mit eigenen Fragen an der Diskussion zu beteiligen. Eintritt frei.

auSSTellunG BeRaTunG MonTaGe ∙ Glasduschen ∙ Glasschiebetüren ∙ Glasvordächer ∙ Spiegel ∙ Glaszuschnitte ∙ Reparaturverglasung

Telefon: 0381 - 609 900 Bentwisch - Feldstraße 4 www.glas-nach-mass-rostock.de 616

Wir modernisieren Ihre Küche

BiN

mit neuen Fronten nach Maß!

Sommer-Preise inkl. MwSt., Energiesteuer, Anfuhr u. Transport

vorher

✓ Kein aufwändiges Herausreißen ✓ Sie sparen bares Geld ✓ Erweiterungen nach Ihren Wünschen ✓ Modelle: Klassisch, Design, Landhaus

BiN

Portas Fachbetrieb Olaf Heinrich

Ihr Brennstofffachhändler

Grimmen Tel. (038326) 24 67

Lobeck-Weg 2 Demmin

www.heinrich.portas.de

Rufen Sieuns unsan: an:03998 01234 / 567 Rufen Sie 202522

Weihnachtstournee 2019 u. a. mit:

Olaf der Flipper,

Blitzservice

André Stade, Pia Malo

Loitz

Notrufe Polizei 110 Feuerwehr & Rettungsdienst 112

Sonntag I 01.12.2019 I 15 Uhr Peenetalsporthalle in Loitz

Heizung/Sanitär F.r.i.t.z. Haustechnik GmbH 24-Stundenservice Tel. 038355 / 63 15 Funk 0172 / 42 20 189 Kinderschutz kostenloses Kinder- und Jugendtelefon des Kinderschutzbundes Ortsverband Greifswald 0800/1110333 Mo.-Fr. 15.00-19.00 Uhr Bereitschaftsdienst Telefon 116 117 AWO Beratungsstelle für Betroffene von häuslicher Gewalt Telefon 03998 2854908

Strafverteidiger Notruf-Telefon 0171 / 35 33 583 Störungsaufnahme Bereitschaftsdienst ZWAB Trinkwasser Tel. 0170/ 297 03 77 Abwasser Tel. 0170/ 347 67 17

Tickets im Rathaus Loitz (039998-15310) sowie über die Tickethotline (03834-507285)

www.blitzverlag.de

Für unser Großraumbüro in Grimmen suchen wir Telefonisten (VZ/ TZ) 038326-45 69 30 10:00 Uhr -16:30 Uhr Große Herbst-Sonderaktion direkt vom Hersteller aus Ludwigslust

Bei uns in Gravelotte

TANamZ20T.1E0.1E9 Beginn: 15.00 Uhr

z.B. Terrassendach

4,00 x 3,00 4.360,- jetzt

Pult

3.390,-

z.B. Wintergarten

4,00 x 3,00 9.400,- jetzt

Pult

7.450,-

• kein Zwischenhandel • kostenlose Beratung vor Ort • Preise zzgl. Montage

NEU: Ab sofort 8 Hausbesitzer für Referenzobjekte gesucht Verkaufsleitung V. Jelinek, Dorfring 42b, 16945 Marienfließ (b. Parchim)

F & T Alutechnik Gmbh, Tel. 033968 89222, 0172 3101590, www.gartenoasen.de

p.P.: 10,00 € Eintritt mit Kaffee und hausgemachtem Blechkuchen. Angebot gilt vom 15.10.2019 - 19.10.2019

GlaS

nach

MaSS

Hotel Gravelotte Am Kummerower See 17111 Meesiger Telefon 039994 7210

Schweinehack

4,29 €/kg

Kasslernacken ohne Knochen

5,99 €/kg

Schweinegulasch

4,99 €/kg

Leber

1,99 €/kg

Bockwurst, 5 Stk.

3,00 €

Dienstag - Freitag 9.00 - 17.00 Uhr Samstag 8.00 - 11.00 Uhr Abholmarkt Demmin Nikolaistr. 3, 17109 Demmin, im Peene-Einkaufszentrum Tel.: 03998/258005, Fax: 03998/258049


10

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 13. oktoBer 2019

BAUEN UND WOHNEN

Rund um‘s Heizen

ine Zeit? Dann ben ke vere a h inb Sie are nS ie e

aturnahe Au n r ge Fü

… e k

Greifswald/pb/pm. Wie kann die Steinbeckervorstadt weiter entwickelt werden? Wie sollte mit vorhandenen zum Teil noch wenig genutzten und brachliegenden Flächen umgegangen werden? Ist eine Bebauung sinnvoll? Welche Impulse kann die STRAZE für den Stadtteil und darüber hinaus setzen? Und wie kann das Wechselspiel zwischen umliegender Landschat, Stadtteil und Museumshafen funktionieren? All diese Fragen werden im Masterplan für die Steinbeckervorstadt aufgegrifen, der am Donnerstag, 17. Oktober, ab 18 Uhr bei einer öfentlichen Veranstaltung im Sozio-kulturellen Zentrum St. Spiritus vorgestellt wird. Anschließend können sich Bewohner und Freunde des Stadtteils mit den Mitarbeitern der Stadtverwaltung und des Planungsbüros austauschen und weitere Anregungen einbringen.

Sommer- und WintergartenAusstellung am 19. Okt. 2019 v. 12 - 16 Uhr geöffnet.

gstermin z u I chigun h r em Besi W ren u nsc de h an ta g! en in

nb li c

ej. Am Dienstag, 8. Oktober, lud die Firma Heizung-Sanitär-Handel in Demmin (Mozartstraße 2a) zu einem »Handwerker-Frühstück« ein. Bei dieser Gelegenheit gab es für Interessierte zahlreiche Informationen und individuelle Beratungen der Fachleute – unter anderem vom Unternehmen MHG-Heiztechnik, vertreten durch den Außendienstmitarbeiter Horst Fischbach – zu Öl- und Gasbrennwertheizungen. Auch die Themen Heizungsumrüstungen bzw. deren Neubau wurden heiß diskutiert. Fragen, Hilfen und Terminabsprachen zum Thema bei den Demminer Spezialisten unter 03998/28390. Foto: kerstin Pochotzki

Masterplan

Fehler kosten Bares Bei feuchten Wänden Experten um Rat fragen Rostock/mb/pm. Jetzt hat sie wieder geschlagen, die Stunde der Heimwerker. Und das ist auch gut so. Es ist nämlich wissenschaftlich erwiesen, dass Wertschätzung für das eigene Haus und die Identiikation mit ihm auch von der eigenen Wertschöpfung abhängt. Gleichwohl sollten auch die besten Heimwerker hier und da den Rat und die Tat von Experten heranziehen. Bei der Trockenlegung feuchter Wände etwa ist das sinnvoll. Im Zuge dieser Arbeiten können sich Fehler einschleichen, die im Ernstfall fatale Folgen nach sich ziehen. Für feuchte oder gar nasse Wände gibt es verschiedene Ursachen. Weit verbreitet ist

Vor der Sanierung eines Hauses sollte klar sein, dass das Mauerwerk trocken ist. Foto: atg

aber eine defekte oder ganz fehlende Horizontalsperre im Fundamentbereich. Die soll die Feuchtigkeit daran hindern, im Mauerwerk aufzusteigen. Ganz alte Gebäude haben oft gar keine Sperre, bei anderen hat der Zahn der Zeit zugeschlagen

Herbsts(ch)nack Infos zum HanseHof in der Kuhstraße Greifswald/pb/pm. Am Mittwoch, den 16. Oktober, öfnen sich die Türen im »BlickPunkt HanseHof« nach der Sommerpause wieder für alle Interessenten des Neubauprojektes HanseHof in der Greifswalder Innenstadt. In der Zeit von 14 bis 17 Uhr können sich die Besucher einen Überblick über den Stand der Bauarbeiten geben lassen, sich die Ausstattungsmöglichkeiten der Wohnungen anschauen oder einfach bei herbstlichen Köstlichkeiten wie Apfelkuchen, Apfelpunch, Herbstsäten oder einem Gläschen Sekt mit den Kollegen ein wenig schnacken. »Wir wollten unseren Mietern einen ersten Eindruck der hochwertigen Ausstattung in den Wohnungen im HanseHof vermitteln«, erläutert Geschätsführer Klaus-Peter Adomeit. »Das Angebot wurde vor der

Der »BlickPunkt HanseHof« ist in der Kuhstraße 39 zu finden. Foto: WVg

Sommerpause sehr gut angenommen. Ich hofe, dass auch jetzt viele Besucher in die Kuhstraße 39 kommen werden«, so Adomeit weiter. Ab sofort ist das Büro »Blickpunkt HanseHof« wieder mittwochs von 14 bis 16 Uhr für alle Interessenten geöfnet.

Nieparser Bauunion

Glas in Bewegung

Parkallee 38 I 17192 Groß Plasten  039934 7586 www.Plastener.de

-ANZEIGE-

www.nieparser-bauunion.de

Dachdeckerei & Zimmerei Tel. 038321 69424 · Funk 0171 6468883 · Mail: dachdeckerei-schilling@t-online.de

Vertriebspartner für

Top Qualität aus Polen

Wir bieten - eine große Auswahl an Modellen in Stahl,Aluminium und WPC - umfassende Beratung und Planung - Vor-Ort-Termine und Aufmaß - Montage

Neu im Programm: Bethmar-Betonzäune in verschiedenen Ausführungen

Verkauf von Doppelstabmattenzäunen und Toren Zaunbau Wolgast Krösliner Straße 10 17438 Wolgast

Tel. 03836 - 237946 Fax 03836 - 237947 alcatraz-zaun@web.de zaunbau-wolgast@web.de

www.zaunbauwolgast.de

oder sie ist beschädigt worden. Ein Spezialist wird schnell ermitteln, woher die Feuchtigkeit im Mauerwerk kommt und was zu tun ist. Wer das Mauerwerk seines Hauses nicht korrekt trockenlegt, riskiert erhebliche Folgeschäden an der Bausubstanz und damit verbunden weitere und mitunter auch höhere Kosten. Das muss nicht sein, und: Wer selber Hand anlegt, hat lediglich auf das Material einen Gewährleistungsanspruch, nicht aber auf die Arbeiten. Sie müssen im Zweifel sogar beweisen, dass ein entstandener Schaden seine Ursache im Material hat und nicht in dessen Verarbeitung. Weitere Informationen unter www.atg-gruppe.de.

Erneuerung pb/pm. Die Schutzplanken im Zuge der A 20 von der Anschlussstelle Gützkow bis zur Anschlussstelle Jarmen einschließlich der Peenetalbrücke werden ab Mitte Oktober ausgetauscht. Dabei werden die Planken im Mittelstreifen beidseitig gegen ein höherwertiges Schutzsystem ausgetauscht, das größtenteils aus Stahl und in den Pfeilerbereichen der über die Autobahnen verlaufenden Straßen und Wege auch aus Beton besteht. Außerdem werden die unbefestigten Seitenstreifen im Bereich der Mittelstreifen sowie die Entwässerungsschächte geprüt und repariert bzw. erneuert. Die Arbeiten beginnen am Montag, 14. Oktober. Abgeschlossen werden sollen sie voraussichtlich Mitte Dezember. Während der gesamten Bauzeit wird der Verkehr auf der Autobahn in beiden Richtungen auf je einer Spur geführt. Die Arbeiten sind notwendig, um die Verkehrssicherheit des Streckenabschnitts weiterhin gewährleisten zu können. Die Kosten für die Maßnahme liegen bei ca. 2,2 Millionen Euro und werden vom Bund getragen. Regelmäßige Instandsetzungsarbeiten sind erforderlich, um die Straßen lange gut befahrbar und sicher zu erhalten. Die Landesstraßenbauverwaltung ist sich aber bewusst, dass dies mit Einschränkungen für die Verkehrsteilnehmer verbunden ist. Sie versucht stets, diese so gering wie möglich zu halten und bedankt sich für das Verständnis der Autofahrer.

s ue

Ne

Da

ch

? Felix Bedachung & Zimmerei GmbH 100 m² Dach ab

4.950,-

inkl. hochwertiger Tonpfannen nach Wahl und Abriss, 180 mm Wärmedämmung im Wohnbereich und Lattung

0381 20 37 211 Baubeginn kurzfristig möglich innerhalb 2-4 Wochen

www.blitzverlag.de

25 Jahre Herstellergarantie

Energiesparfenster Aus eigener Fertigung – Made in Germany 600


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 13. oktoBer 2019

11

KLEINANZEIGEN

Kleinanzeigen im Blitz aufgeben unter:

www.blitzverlag.de oder über unsere Hotline-Nummer

03834 7737700 FAHRZEUGE € ANKAUF PKW BUS Transp., Geländew., alle ART  0163/8888598 Ankauf! PKW, Kleinbus, Transp. TÜV u. km egal, Wohnmobil Tel. 0163/7396808 Kaufe ihr Auto  0162-8830327 Kaufe ihr Auto  0174-5266274

Lenkarmmarkise neu, L: 3,50 ausgerollt 2,60, Farbe orange/beige, Handkurbel, Wand- oder Deckenmontage, Pr. 389 € Handy 0152-36501688  03837128356

ROLLLÄDEN Qualität setzt sich durch! Komplettservice in ganz MV

Wir kaufen Ihren

ROLLTORE Stabil und langlebig!

Motorschäden, Unfälle, viele km, Zustand egal. Auch am Wochenende! Funk 0171 5341864

Komplettservice in ganz MV

Suche Simson bis 450€, SR1-RT b.900€ auch defekt 015227752738 VK Boot-Geräteanhänger (ankippbar) 750kg, Nutzlast 500kg, TÜV neu, 780€ VHB  0162-6864289 VK überholtes Fahrgestell auf Pkw f. Aufbau Jagdkanzel 280€ VHB  0162-6864289 Stimmt, das hier ist keine Autoanzeige! Sie wollen diesen Platz nutzen? Gerne! Unsere Anzeigenannahme im Internet ist rund um die Uhr für Sie da. www.blitzverlag.de

WOHNWAGEN

03944-36160 www.wm-aw.de Fa

!!! Ankauf Wohnwa./Wohnmobil aller Art. bitte alles anbieten.  01733089395 Ankauf Wohnmobile und Wohnwagen aller Art mit oder ohne TÜV alles anbieten.  01772833276 Verk. Wohnwagen auf DC in Waren Müritz, überdacht, Pavillion, Gerätehausund Zelt, Spültoilette im WW Pr. 14.000,- €  0162/6900636

50 – 70 cm 0,80 € 60 cm 2,80 € 100 – 120 cm 6,50 € Immergr. Liguster 100 cm 1,00 € Tel. 03998 258538 www.meck-green.de

Trapezbleche - das größte Mitnahmelager im Nordosten Angebot: Stahlbl. verz., versch. Längen ab 4,49¤/m² (5,34¤/m² brutto) 17379 Wilhelmsburg; OT Friedrichshagen 12

Tel. 039778/29212 u. Fax: 20350 Trapezbleche 1. Wahl und Sonderposten aus eigener Produktion, TOP-Preise, cm-genau, in 19348 Perleberg, Hamburger Chaussee 5, Tel.: 03876/3000-290 www.dachbleche24.de (Ihr Produzent!)

VK schönes Porzellan u. vieles andere.  0152-22942485 Vk. ab Hof: Runkeln-5€, Stroh-1€, Heu-2€ ,  01728663923 Winterbereifung m. Stahlfelgen 4Loch, 205/65R15 ca. 1000 km gelaufen v. 2018 250 € VHB , Lichtstrom Mischer Gebrauchsspuren 30 € Tel. 03971-212814

Brennstoffhandel

Briketts

Heben Sie Ihre Kleinanzeige mit einem Bild hervor.

Aktionspreise Wir liefern überall hin! Öffnungszeiten: Mo-Fr 8.00 - 16.00 Uhr Tel. 0 39 63/21 14 84

DIENSTLEISTUNGEN Holztreppen-Metallzäune Direkt vom polnischen Hersteller!

tel. 0152 553 68 059

WASSERSPORT

www.treppenonline.com

METALLZÄUNE AUS POLEN !!!

www.mc-zaun.pl Sportboot "Arkona" m. Scheibe, Plane, Fischfinder, o. Trailer div. Ausrüstung, AB "Yamahaha-4PS generalüberholt 900€ VHB Putbus  038301-287

Tel.015152182102, 0048663101048 direkt vom Hersteller

METALLZÄUNE AUs PoLEN DirEkT voM HErsTELLEr

VERKAUFE

JETZT: soMMEr-PrEisE

0152/25653261 (dt. Netz) BRENNSTOFFHANDEL GREIFSWALD-JARMEN-ANKLAM DEMMIN

AKTIONSPREISE · Union ab 9,55 E · Rekord ab 10,80 E · Holz ab 3,95 E

gesackt oder lose

TEL. 03 98 26-7 65 78

BADSANIERUNG Pflegekassenzuschuss bis 4000,- € - Alles aus einer Hand Sanitär, Heizung, Trockenbau, Fliesen 0151/16542574

Edel und sicher! Wir beraten und montieren in ganz MV!

Containerdienst Levien

Lebensbäume 1€, Zypressen ab 2€ 90cm  015227512690 Lebensbäume ca. 90 cm Stk.1€  039997-10884 o. 0173-4580783 600

Hauptstraße 1 17495 Groß Kiesow Mobil: 0151/12742810 | Fax: 038356/51639

Tel. 038356-51638 www.siegmeier-umzüge.de Tutow, ab 1.12.2019 tolle 2-Zi.Whg. ab 52 m² im 2. OG, KM ab 287 ¤ zzgl. NK, in gepfl. Anlage zu verm. WVS GmbH Tel. 038303-126890 oder 0173-5146757 Wohnen in Greifswald. Wir bieten in der Gustebiner Wende neu sanierte zwei und drei Raumwohnungen mit Fahrstuhl, Balkon und Pkw Stellplatz zum 01.02.20 zur Vermietung an. Energieausweis vorhanden. Zielgruppe: ältere Ehepaare und Einzelpersonen. Bei Interesse Kontakt unter 0172/4519399

STELLEN Ihr Baumspezialist für:

Verk. Boxer Mix Welpen ab 21.10.19 abzugeben. Preis 400€  039993 70004 Verk. weißen Akitawelpen (m.) geimpft und entw. 800 € Tel. 01746594942 VK Bolonka Zwetna  01757517197 Vk. Mondain jung  01622314998 Vk. wunderschöne schwarz/braune DSH-Welpen mit geradem Rücken.  01627884987

SUCHE

ØBaumfällungen ØBaumplege ØBaufeldberäumung ØStubben fräsen ØVerkauf von Hackschnitzeln

Tel: 039998 - 359958 www.pommern-natura.de Pommern Natura GmbH Schwinge Nr. 5, 17121 Loitz info@pommern-natura.de

Einmal Versicherungsaussendienst Immer Versicherungsaussendienst Freiberuflich oder angestellt. Privat Pkw + Zuschuss o. Firmen Pkw

039748 50760 Geht nicht, gibt‘s nicht!

www.sattlerei-hacker.de

IMMOBILIEN Gesuche Suche Haus an der Ostsee zum Kauf  015253842010

Bewertung für den Hausverkauf durch 2 erfahrene Maklerbüros! Für Verkäufer/Kunden kostenlos! Tesch Immobilien 039721 589992

Landhäuser zur Tierhaltung gesucht. – kostenfrei für den Verkäufer –

Tel: 039721-52646 Anja Gerland Immobilien IHRE IMMOBILIE ZUM BESTEN PREIS! Suche auf Rügen, Usedom sowie auf dem Festland Häuser und Immobilien jeder Art. www.tesch.immo, Tel. 039721 / 58 99 92 od. 0160-1626875 Keine Kosten für den Verkäufer!

!

Suche Häuser, Höfe, DHH

zum Kauf, auch sanierungsbedürftig, bis 120.000 €

Hauswart für Objekt in Seebad Ahlbeck gesucht. 20 h im Monat mit freier Zeiteinteilung für Hausmeister- und Gartentätigkeit (privat oder gewerblich). Bewerbungen unter 05032-911878 oder proinvestment@web.de

Mitarbeiter Pflanzenschutz/ Ackerbau (m/w/d) gesucht. WIR BIETEN: Eine unbefristete Anstellung in Vollzeit bei leistungsgerechter Bezahlung im Raum VorpommernGreifswald. SIE BRINGEN MIT: Landwirtschaftliche Berufsausbildung, Führerschein-Klasse T sowie Sachkunde-Nachweis Pflanzenschutz. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontakt per E-Mail an: Wichard.von Holtzendorff@baltic-agrar.com

Helfer (m/w/d) in der Pflege gesucht PflegedienstBöttger Tel. 0176 82603403 www.pflege-boettger.de Zuverl. Person f. kl. Hausmeistertätigkeit u./o. Reinigungskraft f. FeWo in Loissin gesucht  0163-7639393 bitte auf AB

MARE Immobilien (0395) 454 274 58 Suche in Demmin eine Garage, möglichst Nähe Nonnensteig.  039982857228

URLAUB

Nette Familie sucht Einfamilien- / Mehrfamilienhaus, Ferienhaus, Baugrundstück,

Urlaub in Kolberg - polnische Ostseeküste.

Telefon: 03334 38 9130, www.pueschel-immobilien.de

www.sobieski-booking.pl; Tel.: 0048947107991

NACHMIETER

in 17509 Rubenow Abbruch, Beräumung, Entsorgung Tel. 0174/9185362 enrico.levien@freenet.de Erfahrener Tischler, Bodenleger u. Trockenbauer übernimmt Verlegen v. Laminat-Parkett-Dielung-Trockenbauarbeiten- Terrassenbau, Einsetzen v. Fenster/ Türen sowie Reparaturen und Fliesenarbeiten  017641625796

Suche Nachmieter für 1-Raumw. in DM, 27m², 230€ Warmmiete, ruhige Lage.  0174-1664576

WOHNUNGEN

Appartement Vertmietung und Verkauf. Ab 47 ¤ / Tag

TIERMARKT Reit- und Schlachtpferde zu kaufen gesucht! Sofortige Bezahlung bei Abholung. Tel. 05962–2484+01717743125,

Pferdehandel Varelmann

Angebote 3-Raum-Whg. ab sofort in 17449 Karlshagen, ca. 58 m², 3. Etage, ca. 460 € warm, zzgl. Genossenschaftsanteile, 038371 27100 bzw. info@mg-karlshagen.de 3-R-Whg.m.Balkon unschlagbare 4 € m² kalt nähe Grimmen, san., SB-Markt im Ort, Bus/Bahn stündlich, 72m²direkt vom Eigentümer  01729481010 Dem. san. 2-R Whg 1.OG ca. 58,5m² 286,50 ¤ KM zzg.NK v.priv. 0172 5312804

Militarier-Sammler sucht f. Privat hist. Dokumente, aus dem 1. und 2.WK Bilder, Filme, Tagebücher, Feldpost u. Auszeichnungen.  Tel:038203/77945 Suche Armbanduhr Heuer aus den 50-iger und 80-iger Jahren.  01638318060 Suche Faltboot  015253842010

SONSTIGES

Angebote

MUNSER

Besprechen von Krankheiten. Frau Schröder in Friedland Tel. 0152-02550742

HÖRMANN Garagentore u. Haustüren Aufmaß – Lieferung – Montage Tel 03991 156156

rtonagen gebote und Ka Kostenlose An

barrierefreies Bad

FEnstEr & HaustürEn s-mb.de, 039601-23011

HOLZTREPPEN aus Polen! Tel. 0048667708612 www.handwerk.com.pl

Lebensbäume Thuja Smaragd

HINGUCKER

So fällt Ihre Kleinanzeige richtig ins Auge! Fragen Sie unsere Mitarbeiter oder gestalten Sie Ihre Anzeige unter www.blitzverlag.de

Heckenschnitt u. Garten-Kultivierung  0160-5828238

s-mb.de, 039601-23011

VK 4-Sitzer u. 2-Sitzer Pferdekutsche beide mit Licht, Preis VHB  0151-52382069

Kaufe Wohnmobile + Wohnwagen

Günstige Strom- und Gastarife Jetzt auch Nachtspeicherstrom Tel. 03836 2373640 / 017622684618

Siegmeier

Bengalkitten zu verkaufen, TEL: 01739147165 Imker su. altershalber Nachfolger/NM/ Standardbeute/Ww/umfangreiches Zubehör  03971-240641

s-mb.de, 039601-23011

gebrauchten PKW od. Transporter.

Kostenlose Entsorgung von Autos bis Schrott  0160-3853951

Energievermittlung Wolgast

Lübs, 1 bis 3 Zi., 29,35 b. 64,35 m², 80 bis 175 ¤ KM + NK, Heizkosten separat, auch über Arge möglich, ohne Mietkaution, Tel. 040-81955601

Verkaufe Deutsche Schäferhundwelpen - Hündinnen, Geboren am 22. 08.2019 aus Kör- und Leistungszucht (rote SV Papiere) Dunkelgrau und schwarzbraun aus dem Zwinger " vom Bansiner Hof", Mutter vor Ort. Die Welpen sind entwurmt und gechipt. Abzugeben ab dem 20.10.2019 Nur ernst gemeinte Anfragen unter: 015202632734

In ANKLAM ab sofort gut laufenden LADEN 190m² (Waren des tgl. Bedarfs) mit BÄCKER-FILIALE abzugeben. Keine besondere Qualifizierung erforderlich! Einarbeitung wird zugesichert! Anfragen unter Tel. 03971/ 2040996 Kamin-/ Brennholz trocken und gehackt Tel. 0151 51006603 Rassegeflügelschau 19.10. von 917Uhr, 20.10. von 9-14Uhr in 17098 Friedland, Vereinsheim Salower Chaussee Single su. fitte Freunde zur Freizeitgestaltung. Bin 54J. mit Lebenslust.  015751024839

GELDMARKT Privatbank-Kredite aller Art bis 500 TEUR. Bis 6TEUR ohne Einkommensnachweis. Keine Vorkasse u. ohne Altersbegrenzung. Tel. 0395/4309110 Mobil: 0152/54096714 www.finanzservice-nb.com

PARTNERSCHAFT Attrakt. Mann su. Frau für die schönste Sache! 015204030548 Bin auf der Suche nach neue Bez.dauerhaft u.mehr.Symp.Frau ab 40 zierl/ schlak auch mit Kind.Bin 57 schlak  0152-08520237 ER (50) sucht schlanke, attraktive, sportliche Sie für romantische Abende zu Zweit. SMS 0152.21389659 Finde ich Dich auf diesem Wege? Ich, 56 u. 1,82m, suche eine Frau für entsp. Zweisamkeit und abwechslungsreiche Unternehmungen. Ich lebe gut u. gern in der Nähe von Torgelow u. suche eine Frau im Umkreis, die offen für eine dauerhafte und beständige Beziehung ist. Welche Frau lebt gern abenteuerlustig u. lebensfroh, denkt positiv u. genießt ebenfalls das Leben u. die Zeit zu zweit, nicht nur an einem ruhigen Abend? WhatsApp 01716406821 Hallo Jürgen, Blitz v. 06.10. Ich Katrin, 52 Betriebswirtin möchte dich gerne ohne PVJulie kennenlernen. Ich bin humorvoll, sympathisch und immer mit einem Augenzwinkern unterwegs. Trau dich und schreibe mir.  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 003/ 10772 Jg. Mann 64 J./1,85 m su. nette Bekannte. Pflege seit über 10 Jahren meine Frau, mö. aber trotzdem nicht auf die schönen Dinge des Lebens verzichten. Wenn Du Mut hast melde dich, bitte nur ernstgem. Zuschriften  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 004/10753 Junggebl., humorv., reisel. Sie 57/ 1,70m, schl., berufst. sucht keinen Prinzen, aber einen Mann pass. Alters mit Hirn, Herz und Humor.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/ 8369 Ruhiger Mann, 50 J./1,83, schlk., su. Sie, gerne vom Land nicht Bedingung zum gemeinsamen Leben, Lieben Lachen... und mehr WhatsApp 0178376 5852 Sie 52/172, sucht gepflegten, fest im Leben stehenden Ihn bis 63J., mit Herz, Humor und Verstand, der das Leben lebt und liebt.  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 002/10724 Sie sucht bei ebensolcher junggebliebenen, herzlichen, alleinstehenden Ruheständlerin, Stück Garten - Eigentumsland mit oder ohne Bungalow zum Kauf, nahe Ostsee, um gemeinsam, nicht einsam älter werden zu können.  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 002/10769

Er su. Sie b. 55  01755214363 Mann su. symp.Ihn für Freundschaft u. Treffen! 01525-6894906 Suche symp., ehrl. Sie aus HGW bis 65J. zur Freizeitgest., vor allem jetzt Silvesterreise, viell. wird Freundsch. draus! Bin w. 61J., gesch.  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 006/ 10761 Unternehmer 44, 1,68 sucht nach Scheidung neue Liebe.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/ 8313 Weihnachtswunsch, nette Witwe 1,72 gr. suche netten Partner für eine feste Bez. 58-63 J, der auch mich unterstützt, da ich gehbehindert bin, mit Auto in Demmin.  0174-1953634

Mein Name ist Julia, ich bin 34/162/50, zierlich, blauäugig, habe lange, blonde Haare, bin sehr hübsch und sexy. Ich bin natürlich, unternehmungslustig, häuslich, zärtlich und treu. Nach einer riesigen Enttäuschung habe ich noch keinen lieben Partner gefunden. Langsam habe ich das Gefühl, dass mich niemand mehr mag. Beruf und Aussehen sind für mich nicht wichtig, nur das Herz zählt. Ich würde mich von ganzem Herzen über eine Antwort von einem netten Mann freuen. Da ich nicht ortsgebunden bin, könnte ich sofort zu Dir ziehen, auch aufs Land. Bitte melde Dich über Julie GmbH Greifswald, Tel.: (03834) 854665 auch am Wochenende; Nr. 1107279. www. pvjulie.de Unternehmungslustiger, ehrlicher Witwer, Dietmar, 65/182, Inhaber eines bekannten Gärtnerei- und Floristikunternehmens, wird die Firma Ende des Jahres an seinen Sohn weitergeben, jünger aussehend, sympathisch, kann ein guter Zuhörer, aber ebenso ein guter Unterhalter sein. Er sucht auf diesem Weg eine ehrliche und liebe Partnerin, gern auch älter, für eine gemeinsame Freizeitgestaltung. „Wir könnten Ausfahrten mit meinem Pkw unternehmen, eine schöne Reise planen oder auch nur gemeinsam essen gehen bzw. uns schön unterhalten. Sollten Sie sich auch einsam fühlen, so rufen Sie gleich an, ich hole Sie auf Wunsch gern ab. Ich weiß, die Überwindung den Hörer in die Hand zu nehmen kostet viel Mut, aber wie sonst sollen wir uns kennen lernen?“ Julie GmbH Greifswald, Tel.: (03834) 854665 auch am Wochenende; Nr. 724285. www.pvjulie.de Traudel, Ende 70/161, lebensfrohe, adrette Witwe mit einer sehr schönen, weiblichen, schlanken Figur wünscht sich von Herzen einen lieben Mann, bis 86 J., für noch viele Jahre in Harmonie und Glück. Zu zweit ist alles viel schöner. Ich fahre gern mit meinem Auto und komme Dich gern besuchen. Bin sehr häuslich, mag Gemütlichkeit, koche und backe sehr gern und möchte die schreckliche Einsamkeit beenden. Bin nicht ortsgeb. und finanziell gut versorgt. Habe Mut, Du bereust es nicht. Julie GmbH Zinnowitz, Tel.: (038377) 36777 auch am Wochenende; Nr. 92198. www.pvjulie.de Hallo junge Frau, hier ist Christian, 39/186, ein Mann, der noch an so altmodische Dinge wie Treue, Zuverlässigkeit und gegenseitige Achtung glaubt. Ich bin ein Familienmensch und darum suche ich Dich. Wenn Du wie ich empindest, dann lade ich Dich und Deine Kinder ein mich kennenzulernen. Ich warte auf Deinen Anruf. Julie GmbH Zinnowitz, Tel.: (038377) 36777 auch am Wochenende; Nr. T 2926. www. pvjulie.de

KONTAKTE 18 j. Hobbynutte 01520-571 49 56

Ellen, 36J. Haus- und Hotelbesuche  0152-57388732

Mollig, 43 J., OW 85 D

H+H  0174 / 7176874

Sexhungr Hausf. 0162-5626369


12

BLITZ AM SONNTAG - 13. OKTOBER 2019

www.blitzverlag.de

GOLDENER HERBST SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Herbstbunte Keramikmalerei Stavenhagen/pb/pm. »Der Herbst steht auf der Leiter und malt die Blätter an« – so heißt es in einem bekannten Herbstgedicht. Das lässt sich wunderbar auf die nächste Keramikmalerei am kommenden Donnerstag, den 17. Oktober, im Mehrgenerationenhaus mit Beratungszentrum (August-Seidel-Straße 26) in der Zeit von 15 bis 18 Uhr übertragen. Interessierte sind dazu eingeladen, Keramikfiguren einen farblichen Anstrich zu verpassen! Abhängig von der Größe des jeweiligen Exemplars fallen entsprechende Kosten an. Interessenten melden sich bitte bis zum 16. Oktober unter der Telefonnummer 039954/279990 oder per E-Mail (mgh-beratungszentrum@awo-demmin. de) an.

Usedomer Wildwochen Buntes Programm macht Wald- & Wild-Reichtum erlebbar pb/pm. Zum 15. Mal machen die Usedomer Wildwochen den unvergleichlichen Wald- und Wild-Reichtum der Insel für alle Sinne erlebbar. Vom 19. Oktober bis 3. November setzen viele Restaurants der Insel anlässlich der Wildwochen spezielle Wildgerichte auf die Speisenkarten, denn: »Laut der Studie »Destination Brand« ist »Regionale Küche erleben« für zwei Drittel der Deutschen ein relevantes Reisemotiv in ihrem Urlaub«, weiß Michael Steuer, Geschäftsführer der Usedom Tourismus GmbH. »Entsprechend haben wir das Thema Kulinarik als einen Schwerpunkt in unserer Kommunikation herausgearbeitet und mit zahlreichen Werbe-

Foto: Elisa Jungbluth

maßnahmen hinterlegt. Kulinarische Events wie die Usedomer Wildwochen liegen uns besonders am Herzen, weil sie das Thema Kulinarik mit Leben füllen.« Ein »Wild(er) Markt« lädt zudem am 26. Oktober von 11-17 Uhr auf dem Gelände des Forstamtes Pudagla zu einem bunten

Programm mit unterhaltsamen Wald- & Wild-Informationen sowie Aktionen zum Mitmachen an. Die Gäste erwartet Waldtechnik zum Anfassen, das Lernmobil des Landesjagdverbandes, Hundeprüflinge und der amtierende deutsche Meister im Hirschrufen. Für das leibliche Wohl gibt es Wildschwein am Spieß, verschiedene Wildgerichte und -produkte zum Probieren. Zum Abschluss der Wildwochen wird am 3. November um 17 Uhr in der St. Marien-Kirche der Stadt Usedom die Hubertusmesse gefeiert. Bei dem musikalischen Gottesdienst unter Mitwirkung der Jagdhornbläser wird traditionell der Heilige Hubertus geehrt. Weitere Infos: usedom.de/usedomer-wildwochen ej. Mit dem Herbst hat auch die Pilzsaison wieder begonnen. Für viele Menschen ist es ein richtiges Hobby geworden, mit einem Körbchen in den Wald zu schlendern und die imposanten Exemplare zu sammeln. Doch es ist auch Vorsicht geboten, denn schnell trifft man auf giftige Arten wie diesen Fliegenpilz, auf den unsere Anzeigenberaterin Kerstin Pochotzki gestoßen ist. Am besten einfach vorab informieren, welche Pilze unbedenklich genießbar sind – und welche man lieber meidet. Foto: Kerstin Pochotzki

13. Greifswalder SCHL AGER & TANZNACHT mit

19. Sam1s0. ta

g

&

chi s a H J D

Neue Mensa

Am Beitzplatz

Einlass ab: 19:00 Uhr / Beginn: 20.00 Uhr

Karten & Infos an allen bekannten Vorverkaufsstellen, sowie unter 03834-507285 Anklamer Tief- und Straßenbau GmbH

www.simankow.de

Wir haben Platz für Sie! Ihre Weihnachtsfeier für bis zu 40 Personen – separat und individuell! Fragen Sie nach unseren Arrangements! Am Mühlentor 3 · 17489 Greifswald Tel. 03834 45 43 20

MUNDT

seit 1892 in Friedland

Logenhaus Greifswald Restaurant und Biergarten

Jaeger e i n a l e M

ATS

Achtung, giftig!

SIMANKOW Möbelfachgeschäft, Küchen- und Bäderstudio, Tischlerei

IN FRIEDLAND · MOLKEREISTRASSE 11-15 ·  03 96 01 - 2 08 33 · info@simankow.de ÖFFNUNGSZEITEN: MONTAG BIS FREITAG 9.00 – 18.00 UHR, SAMSTAG 9.30 – 13.00 UHR

Jede Woche wissen, was läuft!

WO SIE AUCH WOHNEN, IHR WEG WIRD SICH LOHNEN!

DIESEN SONNTAG 13.10 . SCHAUTAG! von 13 bis 16 Uhr keine Beratung, kein Verkauf! Bei uns loser kosten ! Service d ort un Transp e! g Monta

Ort: Im Seat Autohaus Datum: 30.10.2019 Beginn: 19.00 Uhr Tickets für 20 € p.P. nur im Autohaus Tel. 03834-58590 SMW-Autovertrieb GmbH, Am Neuen Friedhof 2, 17489 Greifswald

Suchen Sie sich Ihre neuen Wohnzimmer-Möbel aus, Massiver Eichentisch mit Baumkante

schon ab

998,- €

600

Profile for Blitzverlag

Demminer Blitz vom 13.10.2019  

Demminer Blitz vom 13.10.2019