Page 1

IHR DRAHT ZUR -REDAKTION

 www.freiewaehler-bmv-fraktion.de  @freiewaehlerbmv

WIR STÄRKEN DIE KOMMUNEN

Für die Regionen Schwerin, Ludwigslust und Parchim

Rita Brückner

Windenergieanlagen nur mit Zustimmung der Gemeinden!

rita.brueckner@blitzverlag.de 0385 64584841

Gerne informieren wir Sie über unsere Arbeit im Landtag und nehmen Ihre Anregungen entgegen.

Für die Regionen Schwerin, Ludwigslust und Parchim

Dacia Duster Deutschlands günstigster SUV

uns Jetzt bei ren h fa Probe

Dacia Duster Access SCe 115 2WD

3Jahre

Garantie

schon ab

11.490,– €*

oder 100 000 km Je nachdem, welcher Fall zuerst eintritt

• ESP, ABS mit EBV und Bremsassistent • Front- und Seitenairbags sowie Windowbags für Fahrer und Beifahrer (Beifahrerairbag deaktivierbar) • LED-Tagfahrlicht vorne und Lichtsensor • Elektrische Servolenkung • Elektrische Fensterheber vorne Dacia Duster SCe 115 2WD: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 8,1; außerorts: 5,7; kombiniert: 6,5; CO2-Emissionen kombiniert: 149 g/km; Energieeffizienzklasse: E. Dacia Duster: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 8,7 – 4,2; CO2-Emissionen kombiniert: 158 – 110 g/km (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007) Besuchen Sie uns im Autohaus. Wir freuen uns auf Sie.

Heiko Wruck

AUTOMOBILE RENNER GMBH Bleichertannenweg 19, 19370 Parchim Tel. 03871-60680, www.renner-parchim.de Jetzt online konfigurieren und bestellen!

heiko.wruck@blitzverlag.de 0151 19463286

www.blitzverlag.de

*Abb. zeigt Dacia Duster Prestige mit Sonderausstattung.

Heute mit

am SONNTAG

PARCHIMER 19. Mai 2019

Nr. 20/29. Jahrgang

Tierische und andere Abenteuer erleben Seite 15

Berulicher Neustart? www.bfw-stralsund.de

Heute noch feiern Parchim/sb/rb. Der letzte Tag des Parchimer Stadtfestes am heutigen Sonntag beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst und Frühschoppen auf dem Alten Markt. Auf der Bühne am Alten Markt, am Ziegenmarkt und Schuhmarkt ist ein buntes Programm zu erleben bis hin zum Mittelaltermarkt an der St. Georgenkirche.

Mitsommer in Plau Plau/sb/pm. Am 22. Juni verwandelt sich die Große Burgstr. in Plau am See zu einem Markt der Kreativen. Unter dem Motto »Kunst, Kultur und Kulinarik« lädt die Stadt Plau gemeinsam mit den Gewerbetreibenden der Straße zum Flanieren, Mitmachen und Genießen ein. Rund 20 Kunsthandwerker, Künstler, Händler und Gastronomen bieten ab 10 Uhr Besonderes für alle Sinne. Auch das Rahmenprogramm bietet Interessantes für kleine und große Gäste.

BLITZ-Familientag lockt mit kunterbuntem Programm am 25. Mai in den Vogelpark Marlow Marlow/rb. Am 25. Mai ist es wieder so weit – ab 10 Uhr öfnet der Vogelpark Marlow seine Türen zum diesjährigen BLITZ-Familientag. Bei hofentlich strahlendem Sonnenschein können sich die kleinen und großen Gäste auf ein bunt gemischtes Programm freuen. Gemeinsam mit dem Vogelpark haben der Mecklenburger BLITZ-Verlag, das Institut für Lernen und Leben e. V. und die AOK Nordost so einiges auf die Beine gestellt. Für gute Stimmung und fröhliche Gesichter sorgen Kinderschminken, Glücksraddrehen und Ponyreiten, Mal- und Bastelstraße sowie die Tiere im Vogelpark. Hier leben nicht nur Vögel, sondern auch verschiedene Vierb einer. A l len voran die freche 17-köpige Kattagruppe, welche durch ihre 5.000 m2 große Anlage streit und sich dabei die Besucher aus nächster Nähe anschaut. Keine Scheu vor Menschen haben die Alpakas, freuen sie sich doch über die eine oder andere Streicheleinheit. Bei der Schaufütterung der australischen Bennettkängurus um 11.30 Uhr tummeln sich die possierlichen Kängurus auf dem Besucherweg und können so aus nächster Nähe beobachtet werden. Fast alle Kängurus tragen zurzeit Babys in ihrem Beutel, welche manchmal neugierig aus den Beuteln schauen. Anzutreffen sind auch Ziegen, Kaninchen

und Meerschweinchen. Ein unvergessliches Erlebnis ist das Füttern einiger Tiere mit parkeigenem Futter. Wichtig ist der richtige Umgang mit den Tieren – keines sollte gejagt, herumge-

tragen oder erschreckt werden. Aber nicht nur tierische Erlebnisse stehen am BLITZ-Familientag auf dem Plan. Allerhand zu entdecken gibt es an den verschiedenen Informations- und

Verkaufsständen der Partner und Unterstützer des Familientags. Und wer jetzt die Lust bekommen hat, dabei zu sein: Ein Kind in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen erhält

bei Vorlage des Coupons an der Kasse freien Eintritt (nur gültig am 25. Mai). Den Coupon zum Ausschneiden und weitere Informationen zum BLITZ-Familientag gibt es auf Seite 6.

IHR ELEKTROFACHMARKT IN DER REGION!

NEU IM PARCHIM CENTE

Beim BLITZ-Familientag am 25. Mai im Vogelpark Marlow können die Gäste auch den putzigen Kängurus einen Besuch abstatten. Mit viel Glück erhaschen sie sogar einen Blick auf die Babys. Foto: Franzi Haase

BESTE PRODUKTE UND BESTE BERATUNG IN SACHEN: TV & HIFI

R!

KT IN PARCHIM! GRÖSSTER ELEK TROFACHM AR

S 50 JAHRE EURONIC ! IT PARCHIM FEIERT M

PC & FOTO

Parchim Center

HAUSTECHNIK

Autoteile Fachmarkt

ENTERTAINMENT HANDY & FESTNE TZ U.V.M.!

B 191

Ludwigslus

Westring

Seite 11

ter Str.


2

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 19. mai 2019

LESERMEINUNGEN

Gastkolumne

DER FACHMANN KANN’S

Garten und Reisen, wie geht das? Viele Jahre war ich der festen Überzeugung, dass Gartenreisen total überbewertet sind. Ich hatte meinen Garten und im Winter hatte ich jede Menge Bücher und Gartenzeitschriften. Vor gut drei Jahren lernte ich Frau Beate S. kennen und mit Ihr ein Gartenreiseunternehmen. Ich wollte nur mal schauen, was es denn so gibt auf der Homepage von Frau S. Eine Reise hatte sofort mein Interesse geweckt. Es sollten Gärten von Leuten besucht werden, die ich ja schon fast persönlich aus meinem Studium der Gartenzeitschriften kannte. Nun wollte ich es doch genauer wissen. Sind diese Gärten wirklich so toll anzuschauen, wie in den Heften oder haben die Fotografen nur gute Arbeit abgeliefert.

Nicht vergessen! Zu »Gedenktag 8. Mai, vom 5. Mai, Seite 2. Von den etwa 9000, bei Stalingrad Gefangenen D. Soldaten, starben etwa 80% der Soldaten und Unteroffiziere und 50% der Oiziere. Von den 22 gefangenen Generalen starb einer an Magenkrebs. Die Gesamtzahl der Kriegsopfer wird sich wohl nicht ermitteln lassen. In deutschen Kriegsgefangenenlagern wurde das Umkommen von etwa 3 Mill. sowjetischer Kriegsgefangenen befördert. Überlebende wurden von Stalin unfreundlich empfangen. In Schwerin gab es vor einiger Zeit einen Vortrag über ein Kriegsgefangenenlager in dieser Stadt. Dort wurde vorgetragen, dass die sowjetischen Soldaten gegenüber Gefangenen aus westlichen Ländern wesentlich schlechter versorgt wurden, was zu höheren Verlusten führte. Ob die Behandlung der sowjetischen Soldaten in D. auch so diferenziert erfolgte, wie es mit den Stalingrader Gefangenen geschah? Wenig beachtet, imVergleich zu anderem, ist die Blockade von Leningrad. Etwa 1 Mill. Tote, vom Kind bis zum Greis. Im wesentlichen Zivilbevölkerung sind erfroren, verhungert, elendig verreckt. Eine Schandtat der deutschen Kriegsführung. Neben vielen anderen Verbrechen auch. Vor Jahren las ich ein Buch über die 16 monatige Belagerung von Leningrad. lch inde es nicht mehr, vielleicht haben die beim lesen gelossenen Tränen es aufgelöst. Wir sollten den 8. Mai und das geschehen davor nicht vergessen!

Es sollte wohl so sein. Nach einem kurzen Telefonat und ein bisschen Glück konnte ich die Reise noch buchen. Die Reise ging an den Niederrhein. Schon am Busbahnhof begrüßten sich die meisten Reisenden mit einem fröhlichem »Hallo«. Ich war angenehm überrascht, was für ein herzliches Klima in dem Bus herrschte. Schon der erste Eindruck hat meine Vorfreude auf die Reise bestätigt. Es sollte eine wunderbare Erfahrung werden. Man lernt auf so einer Reise wunderbare Menschen kennen, u.a. die Gastfreundschaft der Gärtner wird sie sehr berühren, aber das schönste an diesen Reisen ist, sie werden ihren Garten mit anderen Augen sehen. Am 1. und 2. Juni 2019 inden die »Offenen Gärten in M/V« statt.

dung gerade jüngerer Bürger auch durch die Rosa Luxemburg Stitung zu unterstützen. Die geballte Fülle der Medien, die Rolle des Smartphons sagen nichts über den Wert der Informationen aus. Gerade bei der wörtlichen Übernahme entstehen zu ot schädliche Manipulationen. Das Zitat von Rosa Luxemburg »Unpolitisch sein heißt politisch sein, ohne es zu merken«, sollte nicht ohne aktuellem Zusammenhang genannt werden. Zu oft lenken Parteien von aktuellen Gegebenheiten bewusst ab. Das betrit die ganze Bandbreite der Informationen. Nach 30 Jahren wird immer noch ein Bild von den alten und neuen Bundesländern gezeichnet, was ot von Pablo Picasso gezeichnet zu sein scheint. Von aktuellen Feindbildern bis zu militärischen und totgeglaubten Kalten Kriegen bis hin zu den Schülerdemos an Freitagen im Fahrwasser einer schwedischen Schülerin. Auch die Berichterstattung über die Meinung des Juso-Schefs der SPD zeugt mehr vom Niveau der Kommentare, als es in Kürze zu rechfertigen sein kann. Siegfried Frenz, Schwerin

Primero mayo

Primero mayo sagen die Cubaner zum 1. Mai. Ihn habe ich schon des öteren in dem schönem Land als glücklichen Tag im Sinne Goethes erlebt: Zufrieden jauchzen Groß und Klein, hier bin ich Mensch, hier darf ich sein. Doch diesmal war dem günstigem Flugpreis meiner Aprilreise geschuldet ... noch vor dem internationaFerdinand Schwarz, tramm len Kampf- und Feiertag nach Deutschland zurückzukehren. Am 1. Mai herrschte entsprechend den deutschen VerhältPolitische Bildung nissen und dem nicht geraden der Bürger gutem Wetter trotzdem auf Zu »Politische Bildung gerade dem Schweriner Marktplatz in unübersichtlichen Zeiten ein buntes und ansehnliches wichtig«, 12. Mai, Seite 2. Treiben. Ministerpräsidentin Es ist würdig die politische Bil- und Oberbürgermeister waren

Beerdigungsinstitut Hennig

Goethestraße 44 ∙ 19053 Schwerin Tel: (03 85) 59 23 30 ∙ Fax (03 85) 56 58 63 www.bestattungen-henning.de

Tag und Nacht sowie an Sonn- und Feiertagen

Erd- und Feuerbestattungen, Seebestattungen, Friedwaldbestattungen, In- und Ausland Überführungen, Erledigung aller Formalitäten und Behördengänge, Blumen und eigene Kranzbinderei, Trauerkartendruck, Parkplätze auf dem Hof

Jutta Brandt, Offene Gärten MV e.V. Foto: ogmv Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Besuch der Gärten in unserm schönen Land. Sie werden außergewöhnliche Gärten bestaunen können und nette Gärtner kennen lernen. Über 100 Gärten nehmen teil, ca.

auch dabei. Zufällig hatte ich mit ihm ein kurzes Gespräch. Dabei verwies ich auf meine Cubamütze als Zeichen der Solidarität sowie den Kampf gegen das Aushungern dieser Nation durch die USA und Begleitung durch Deutschland. Auch die Politik von Außenminister Maas als seinen SPD-Kollegen im lateinamerikanischen Raum prangerte ich an. Ich war angenehm überrascht: Meine Meinung wurde geteilt. Und als ich danach ging so für mich hin, um nichts zu suchen das war mein Sinn. Fand ich, dass es auch heute noch in Ausnahmefällen möglich ist, dass ein Sozialdemokrat und ein Kommunist im Interesse des Weltfrieden übereinstimmen können. Karl Scheffsky, Schwerin

Autohandel/Werkstätten 30 Gärten sind das erste Mal dabei. Sie können sicher sein, dass sich die Teilnehmer auf ihren Besuch freuen und jetzt schon leißig bei den Vorbereitungen sind. Es geht Querbeet durch die Gartenlandschaft in M/V. Von Privatgärten über Parkanlagen und kleine Gärtnereien ist alles dabei. Neu dabei sind ein Interkultureller Garten und Gärten einer Kleingartenanlage. Habe ich Sie etwas neugierig gemacht? Dann kommen Sie in die »Offenen Gärten«. Unvergessliche Erlebnisse und viele Gartengrüße, Ihre

ASN Autohaus Schwerin Nord GmbH Dacia-Händler

Schnitterwiese฀2฀•฀19055฀Schwerin Tel.฀0385฀–฀5574373 Autoservice

Guhl & Radloff

Inhaber Philipp Walter Reparaturen aller PKW und Kleintransporter

Lübecker Straße 131 • 19059 Schwerin •  (03 85) 71 94 89 • Fax (03 85) 73 31 76

Kfz-Meisterbetrieb Autohaus Sperlich GmbH Renault Vertragshändler Werkstraße 205, 19061 Schwerin Tel.: 0385-616203, www.autohaus-sperlich.de

auf eine Entfernung von zwei bis drei Meter auf mein Fahrzeug auf, ich muss sagen, ich empfand das als sehr bedrohlich. Dieser Abstand wurde bis zur Abfahrt Grabow beibehalten. Dann überholte der Fahrer alle drei Pkw´s bis in den Bereich der Rechtskurve. Entgegenkommende Pkw´s mussten offensichtlich abbremsen, als der Fahrer meinen Pkw überholte, zeigte er mir als Dankeschön den Stinkeinger. Wenn ich die Statistik betrachte, muss man doch sagen, wie dicht Ursache und Wirkung zusammenliegen können. Hans lüdtke, ludwigslust

Autohaus Sperlich GmbH Dacia Vertragshändler Werkstraße 205, 19061 Schwerin Tel.: 0385-616203, www.autohaus-sperlich.de

ühlenhort .de 0385 / 48 95 0-0

AUTOLACKIERUNG • Lackierarbeiten aller Art • Spraydosenabfüllung vieler Farbtöne • NANO-LACKVERSIEGELUNG Rudolf-Diesel-Straße 2 Tel.: 03 85 / 63 64 777 19061 Schwerin-Süd Fax: 61 63 77 www.lackierung-prinztechnik.de · lackierung@prinztechnik.de

Verhältnismäßigkeit Automobile RENNER GmbH

Erneute Kriegsverbrechen drohen

Da wird die Hochstaplerin Anna Sorokin aus Deutschland in New York wegen Betrügereien innerhalb der High Society wegen einer Höhe von 200.000 Dollar (rund 180.000 Euro) zu einer Gefängnisstrafe von 4 bis 12 Jahren verurteilt. Wie viel erhält ein Täter hierzulande wegen Mordes, Vergewaltigung, Totschlag oder einer Täterschat wegen Raserei mit Schwerverletzten oder Toten?

Es spottet wirklich jeder Beschreibung, wie die Weltgemeinschaft Männchen macht, wenn der amerikanische Obermatscho den Iran wirtschatlich zerstören will und allen Ländern mit Sanktionen droht, die weiterhin Handel mit Persien treiben. Es scheint wieder mal um das begehrte iranische Öl zu ge- martina Plischka, Plau am See hen, das Trump sich unter den Ein Teil unserer heutigen Nagel reißen will. Er setzt dafür den Weltfrieden auf ’s Spiel, inAuflage enthält Beilagen von: dem er mit Kriegsschifen und Adler Modemärkte Lutwafe den Iran ohne jegliBela Handels GmbH & Co.KG che Legitimation angreifen will. CDU Kreisverband Zarrentin Schon wieder ein Fall für den Dänisches Bettenlager Weltgerichtshof. Wann handelt Dorfverein Warlow e.V. er endlich? Peter Richartz, Solingen

Dacia Vertragshändler Bleichertannenweg 19, 19370 Parchim Tel.: 03871-60680, www.renner-parchim.de

Automobile RENNER GmbH Renault Vertragshändler Bleichertannenweg 19, 19370 Parchim Tel.: 03871-60680, www.renner-parchim.de

SCHLÜTER GmbH

MOTORRADHAUS SCHLÜTER

19209 Lützow · Schweriner Str. 29 Telefon 038874 / 305 - 0 www.opel-schlueter.de

Hagenow

Bahnhofstr. 123a |  03883 - 729031

Tripkau

 038845 - 40 931

EDEKA Elektro -Tewes Famila

Gefährliche Rückentwicklung In den letzten Tagen wurde über die negative Entwicklung im Verkehrsunfallgeschehen, insbesondere auch in unserem Kreis, berichtet. Für mich Anlass, meine Darlegungen zu einem Ereignis zur Kenntnis zu geben. Am Ostermontag fuhr ich am Nachmittag vom Flugplatz Neustadt-Glewe kommend über Klein Laasch Ortsausgang Groß Laasch auf die B 191 Richtung Ludwigslust. Alle Fahrtrichtungen waren frei, kurz vor der Abfahrt Richtung Wismar näherte sich von hinten ein schnellfahrendes Krad. Da ich zwei Pkw vor mir hatte und den Sicherheitsabstand nicht verkürzte, fuhr der Kradfahrer bis

Hagebaumarkt Boizenburg GmbH Kik Landkreis Bote LIDL Markant Marktkauf

Juweliere

Möbel Boss Nahkauf Seidel Netto Marken Discount NETTO Supermarkt Norma

jetzt über 700 Ringe im Angebot Gold - Platin - Edelstahl - Silber - Titan

Infos: www.trauringe-schwerin.de Goldschmiede Nothdurft Schwerin Schmiedestr. 9

Real REPO Rewe Roller

Leserbriefe

Rossmann Sonderpreis Baumarkt Grabow

im

SPD - Kreisverband Schwerin TAG Immobilien AG Thomas Philipps GmbH Uwe Langmaack Wählergemeinschaft

Lesen Sie die Leserbriefe online oder schreiben Sie uns unter

www.blitzverlag.de 500


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 19. mai 2019

3

AUS UNSERER REGION

MV-Ticker Endlager gesucht

Ursachen werden analysiert Verkehrsunfallstatistik 2018 – Kontrolldruck wird erhöht

Schwerin/sb/pm. Die bundesweite Suche nach einem Endlager für hochradioaktive Abfälle ist in MV angekommen. Dazu indet am Montag, 27. Mai, von 18 bis 20.30 Uhr im Schweriner Hotel Elefant, Goethestraße 39/41 eine Inforunde statt.

Am Brückentag zu Greifswald/pb/pm. Die Büros im Landratsamt des Landkreises VorpommernGreifswald bleiben in Anklam, Pasewalk und Greifswald am 31. Mai komplett geschlossen. Davon nicht betroffen sind sämtliche Not- und Bereitschaftsdienste wie beispielsweise des Jugendamtes oder der Straßenmeisterei.

195,–

ab

Zeitzeugen gesucht Hamburg/mb/red. Das neue Projekt von ZDFinfo ist ein Film über die Kampfgruppen der DDR, die über 200.000 Angehörige hatten. Dazu werden Zeitzeugen gesucht: Erzählen Sie Ihre Erlebnisse als Mitglied oder als Angehöriger zur Geschichte dieser militärischen Einheit: kampfgruppe@doclights.de oder unter 040 66884292.

Welterbetag Wismar/wb/pm. Am 2. Juni indet zum 15. Mal der UnescoWelterbetag statt. Wismar feiert an diesem Tag das fünfjährige Bestehen des Welt-Erbehauses mit Live-Musik. Neben einer kostenlosen Führung um 10 Uhr durch das Welterbe-Haus, indet um 13 und um 15 Uhr auch eine Spezialführung zum Tapetenzimmer statt.

Neuer IHK-Präsident Neubrandenburg/vtb/pm. Am 13. Mai ist die neue Vollversammlung der IHK Neubrandenburg für das östliche MV zu ihrer ersten Tagung zusammengekommen. In ihrer Eröffnungssitzung wählten die Vollversammlungsmitglieder Dr. Wolfgang Blank (59) zum Präsidenten, der zum zweiten Mal dieses Amt bekleiden wird.

Gesund und munter Rostock/rb/pm. Die 1.000 Geburt ist da! Am Klinikum Südstadt Rostock erblickte am 14. Mai Reni Maria, ein Mädchen mit 3.880 Gramm und 51 Zentimetern, das Licht der Welt. Die Eltern Valentina und Mathias Hausberg sind sehr glücklich. Laut Oberärztin Dr. Kerstin Hagen ist es die 1000. Geburt in diesem Jahr.

Polizeihauptkommissar Armin Pey stellt die Verkehrsunfallstatistik für 2018 im Landkreis LudwigslustParchim vor. Hier die digitale Unfallsteckkarte. Foto: Bölsche

Ludwigslust/VKrR. 7.683mal krachte es auf den Autobahnen, Bundes-, Landes- und Gemeindestraßen im vergangenen Jahr. Hauptunfallursachen waren dabei die nicht vorschritsmäßige Benutzung der Straßen gemäß des § 2 der Straßenverkehrsordnung, das Nichteinhalten der vorgeschriebenen Geschwindigkeiten sowie das Missachten der Vorfahrtsregeln. Weitere Ursachen sind das falsche Überholen und das Nichteinhalten von Abständen zu anderen Verkehrsteilnehmern. Fahren unter Alkohol- und/oder Drogeneinluss ist ebenfalls leicht gestiegen und zwar von 38 Fällen auf 44. Dabei hatten 494 Fahrzeugführer noch Glück, dass sie nicht in einen Unfall verwickelt wurden, denn sie wurden von den Polizeibeamten bei Kontrollen erwischt, bevor es krachte. Insgesamt aber ist die Unfallbilanz im Zusammenhang mit Alkohol/Drogen dennoch positiv, denn seit 2008 ist das die zweitniedrigste Zahl nach 2017, als 38 Unfälle regis-

triert wurden. Unverständlich für die Beamten ist, dass immer noch 1205 Verstöße gegen das Handyverbot erfasst wurden. Immerhin sind die meisten Autos mit einer Freisprechung versehen, oder man kann über das Navigationsgerät gesetzeskonform kommunizieren. Einmal richtig eingestellt, schaltet sich die Freisprechung mit dem Einschalten der Zündung ein. Den Beamten ist auch klar, dass die tatsächliche Zahl der Verstöße in diesem Zusammenhang durchaus größer ist. Ein weiteres Problem sind die Wildunfälle. »Sie sind noch immer auf einem relativ hohem Niveau und machen 38,7 Prozent aller Verkehrsunfälle aus«, sagt der Inspektionsleiter Ingo Renk. Zwar sind die Zahlen leicht rückläufig (von 3.233 im Jahr 2017 auf 2.975 im Jahr 2018), dennoch gibt es Gegenden mit erhöhten Zahlen. »Dazu zählt der Bereich der Zuständigkeit des Plauer Polizeireviers. In den Regionen Plau, Goldberg und Lübz beträgt die

Wildunfallquote immerhin 52,4 Prozent aller Verkehrsunfälle. 28 Kraftfahrer wurden dabei verletzt, fünf von ihnen erlitten sogar schwere Verletzungen«, ergänzt Armin Pey, der zuständige Sachbearbeiter Verkehr in der Polizeiinspektion. Als mögliche Gründe für die Häufung im Bereich Plau könnte das erhöhte Verkehrsaukommen auf der Bundesstraße 103 sein, hervorgerufen durch die Umleitung infolge des Brückenbaus auf der Autobahn 19. Auch in Zukunt werden die Beamten auf den Straßen im Landkreis unterwegs sein und den Kontrolldruck erhöhen. »Wir wollen alle Verkehrsteilnehmer sensibilisieren, die Regeln einzuhalten, um im Endefekt die traurigen Zahlen der Unfälle mit zum Teil schweren Folgen, weiter zu senken«, so die Polizeibeamten. Dazu gehören auch zukünftig eine starke Öfentlichkeitsarbeit sowie die »weitere sehr gute Arbeit unserer Präventionsbeamten in der Inspektion«, so Ingo Renk.

BESUCHEN SIE UNSERE AUSTEllUNG: Mittwoch 9.00 – 16.00 Uhr Donnerstag 9.00 – 18.00 Uhr

MEINE (T)RAUMDECKE mit Beleuchtung nach Wunsch!

Plameco-Fachbetrieb DeSoTec Schwerin GmbH Warnitzer Straße 2, 19057 Schwerin ausstellung-schwerin@desotec.info

Beratung vor Ort? Dann gleich anrufen! 0385 20 744 622 präsentiert:

Ihr direkter Draht zur BLITZ-Redaktion Rita Brückner

Heiko Wruck

Tel. 0385 - 64 58 48 41 Tel. 0151 - 19 46 32 86 rita.brueckner@blitzverlag.de heiko.wruck@blitzverlag.de heiko.wruck@t-online.de

endlager gesucht

Königsbauern kommen Schwerin/sb/pm. 15 Junglandwirte aus den Niederlanden besichtigen am Montag, 20. Mai, im Rahmen des Arbeitsbesuches des niederländischen Königspaares Agrarbetriebe in MecklenburgVorpommern. Begleitet werden sie von Nachwuchsbauern aus Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. 500

Bundesweite InfoVeranstaltungen zur Suche nach einem Endlager für hochradioaktive Abfälle

27. Mai 2019 Montag, 18 bis 20.30 Uhr Hotel Elefant Goethestr. 39/41 19053 Schwerin


4

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 19. mai 2019

FRÜHSTÜCK

Autoschlüssel weg

Er hat 30 Jahre lang viel bewegt ... doch ganz ruhig wird es auch in Zukunt nicht um Peter Multhauf Who is who?

Am Sonntag, 5. Mai, wurde auf dem Schweriner Bertha-Klingberg-Platz beim 25. BLITZ-Autofrühling der hier abgebildete Autoschlüssel gefunden. Wer ihn vermisst, melde sich bitte beim Blitz. Foto: Heiko Wruck

Schnelles Netz Breitbandausbau in Parchim Parchim/sb/wimi. In Parchim soll die Breitbandversorgung in Gewerbe- und Mischgebieten ausgebaut werden. »Eine unzureichende Versorgung mit Breitband wird vor allem von Gewerbetreibenden in der Region bemängelt. Das ist nachvollziehbar, denn ohne Internet ist die alltägliche Arbeit vor allen Dingen auch für Firmen heute praktisch kaum umsetzbar. Entscheidend ist, dass nach Abschluss aller Maßnahmen möglichst keine weißen Flecken verbleiben. Das ist auch ein wichtiger Beitrag für eine erfolgreiche

Strukturverbesserung vor Ort«, so WirtschaftsministerHarry Glawe. Unterstützt werden beim Ausbau der Breitbandversorgung das Gewerbegebiet Möderitzer Weg; Vietingshof und Umgebung; das Gewerbegebiet Flughafen sowie unversorgte Firmen im Ortsteil Slate und im Ortsteil Kiekindemark. Die Gesamtinvestitionen belaufen sich auf 5 Mio Euro. Das Wirtschatsministerium unterstützt aus der Gemeinschatsaufgabe »Verbesserung der regionalen Wirtschatsstruktur« mit rund 4,5 Mio Euro.

Peter Multhauf ist 1944 im thüringischen Heiligenstadt geboren und aufgewachsen. Nach dem Abitur 1962 machte er in Bad Langensalza eine Lehre als Schritsetzer, anschließend studierte er 1964-68 an der Ernst-MoritzArndt-Universität Greifswald Sport und Geschichte. Bis 1993 war er Lehrer für diese Fächer an der ErwinFischer-Schule, danach bis zum Renteneintritt 2009 an der Kaufmännischen Berufsschule Lehrer für Sport und Sozialkunde. Seit fast 30 Jahren engagiertes, ehrenamtliches Bürgerschaftsmitglied sowie aktiv in verschiedenen Ausschüssen und Vorsitzender der Ortsteilvertretung Schönwalde I/Südstadt (125 Sitzungen seit 2001). Mitglied in der Bürgerinitiative »Ernst Moritz Arndt bleibt« und Mitbegründer des Stadtsportbundes. Gewürdigt bei verschiedenen Veranstaltungen unter anderem als Sportler des Jahres, mit der Sportplakette des Landes und zuletzt mit dem Silbernen Greifen ausgezeichnet. Peter Multhauf gilt in vielen Belangen als kompetenter Berater und manchmal auch als gefürchteter Streiter, der sich nicht verbiegen lässt und seine Überzeugungen durchzusetzen vermag.

Feststellung Ich sage euch, wir haben gar keine Bundesregierung, wir haben Frau Merkel als Geschäftsführerin einer neuen Nichtregierungsorganisation in Deutschland!

pb. Mit Beginn der neuen Legislaturperiode legen Sie alle Ihre politischen Ämter in Greifswald nieder. Warum dieser drastische Schritt? Ob es wirklich alle Ämter werden, hängt von verschiedenen Faktoren ab. So werde ich von vielen besonders in Schönwalde I/Südstadt gedrängt, meine Arbeit in der OTV fortzusetzen. Aber zu Ihrer eigentlichen Frage: Ich war bereits vor fünf Jahren »Alterspräsident« der Bürgerschaft, hinzu kommen mit dem Alter gesundheitliche Probleme. Darüber hinaus sind mehrere Partei-Mitglieder, auch meiner Fraktion, der Meinung, dass ich mich zu ot »undiszipliniert«, also abweichend verhalten habe, wie zum Beispiel in der Frage des Namens der Universität oder zum Campingplatz. Ihnen gefällt nicht, dass ich wiederholt auch Anträgen zugestimmt habe, die »von der falschen Seite« kamen. Und vielleicht sollten Sie dazu auch mal meine Frau fragen, die mir immer den Rücken freigehalten und mich stets unterstützt hat. In den vergangenen fast 30 Jahren konnte ich mich über viele Erfolge freuen, hatte dann ot auch tollen Spaß an dieser Arbeit. Aber diese Jahre haben auch Krat, Zeit und Nerven gekostet. Sie haben sich in der Vergangenheit ot stark gemacht für die Belange der Stadt und der Bürger. Setzen Sie Ihr Engagement auf andere Art und Weise fort? Oder ziehen Sie sich kom-

Peter Multhauf ist Vater von zwei Söhnen und Großvater von sieben Enkeln im Alter zwischen 3 bis 25 Jahren. Foto: Cornelia Waldheim

plett aus der Öfentlichkeit zurück? Was folgt jetzt? Zum Beispiel in der Sportpolitik oder beim Ringen um den Namen der Universität und dem Erhalt der Denkmäler unserer Stadt werde ich nicht »aussteigen«. Also: Nein, ich bleibe ein ansprechbarer und aktiver Greifswalder. Sie werden also auch nach dem Wahltag am 26. Mai noch von mir hören. Wie wird der neue Alltag des Peter Multhauf aussehen? Angesichts der eben erwähnten Aktivitäten wird sich dieser Alltag wohl nicht komplett ändern. Aber natürlich werde ich deutlich weniger Zeit für Sitzungen und deren Vorbereitung benötigen. Bestimmt werde ich jetzt öter im Garten unserer Sparte »Einigkeit« zu sehen sein. Bisher hat meine Frau die dort

Fluss in Kalifor- Umlaut nien

Rufname von Pacino

Mecklenburg Bulls feiern ersten Sieg de Vereinsgeschichte

6 3 Wüste in Nordafrika privater TVSender (Abk.)

nicht hinter

medizin. Amtsverwen- sprache dete Drogen in Laos

Kühl-Gefrierkombinaion

ein Halbedelstein

185 cm, 297 L verschiedene Farben

Stadt in Brasilien (Kw.)

eine Geliebte des Zeus

Die Mecklenburg Bulls in Aktion. Foto: R. Frey weiblicher Wassergeist

Balkon, MarkenSöller zeichen

Frauenkurzname

span. Doppelkonsonant

mit viel Rücksicht

schlecht ältester Sohn Noahs (A.T.)

Zustimmung (Abk.)

Roman von King (engl.)

Sonderpreis 399,–

Feld

4

7

IndustrieländerCouch - Garnituren - Küchen - Einbauküchen - Beten - Matratzen - Badmöbel - Tische - Stühle verbund Steinweg 5 - 6 · Mo.-Fr. 9.30 – 18.30 Uhr · Sa. 9.30 – 15.00 Uhr (Abk.) englisch: oder

kleines Insekt gewöhnlich, üblich dt. Literaturnobelpreisträger

spanischer Artikel

Fragewort

Stil, Weise

8

ausspannen im Urlaub

5

Kfz-Z. Kiel

2

deutscher TVSender

1

lauter Anruf

9

Bewohner der ‚Grünen Insel‘

Vielen herzlichen Dank und alles gute für die zukunft! Cornelia Waldheim

Touchdown für die Bulls

Sigmar gabriel

Postgutaushändigung

anfallende Arbeit ganz allein bewältigt. Wir haben auch vor, die Entwicklung unserer Enkel mehr zu begleiten und weiter die Welt zu erkunden. Gibt es da schon konkrete Pläne? Ja, aber noch nicht absolut feststehende. Zum Beispiel Kroatien oder auch Mittelasien. Das sind ja andere Welten. Dieses Jahr wird meine Frau 70 Jahre und da werden wir ähnlich wie zu meinem 75. »abhauen«. Wird denn nun fortan mehr Zeit fürs Frühstück bleiben? Beim Frühstück haben wir uns seit meinem Renteneintritt vor zehn Jahren eigentlich immer genug Zeit genommen. Da wird sich also kaum etwas ändern.

Schwerin/sb/mb. Das American Football-Team der Mecklenburg Bulls hat in der vergangenen Woche einen historischen Sieg eingefahren: Mit 27:24 schlugen die Männer aus Schwerin und Umgebung im ersten Verbandsliga-Heimspiel der Saison die Aufstiegsaspiranten aus

Eberswalde und feierten ihren ersten Sieg überhaupt. Rund 700 Zuschauer bejubelten das Team nach dem Abpfiff begeistert. Der Spielverlauf bot alles, was American Football interessant macht: Die Bulls gingen früh durch ein Fieldgoal mit 3:0 in Führung, mussten dann jedoch

Straßenverkehr zugelassen werden sollen. Wenn, sollen sie auf den Gehwegen fahren? Brauchen sie eine Geschwindigkeitsbegrenzung?

hinnehmen, dass die Eberswalder Warriors aufgrund einer schwer zu stoppenden Ofensive den Spielstand auf 24:3 drehten. Die Wende für die Bulls leitete der junge Aaron Lawson ein, der einen Kick-Of des Gegners ing und den Ball bis in dessen Endzone trug – Touchdown! Ein Ruck ging durchs Team. Taktische Umstellungen in der Defensive der Bulls unterbanden weitere Punkte der Eberswalder. Stattdessen kam die Heimmannschaft heran und glich aus – durch zwei Touchdowns des Defensive Back Eric Schumacher und die im Anschluss erzielten Sonderpunkte des Kickers Kevin Pohl. Er war es dann, der den Bulls mit seinem zweiten Fieldgoal die Führung brachte, die sie bis zum Abpif verteidigten. Der Rest war Jubel.

Extra Verkehrsschilder? Wenn das Probleme unserer Bundesregierung sind, hab ich mit der Bundesregierung ein Problem ...

Viel Glück! 2

3

4

5

6

7

8

9

Auflösung Kreuzworträtsel vom 5.5.2019 G E S S U N D A H E I T

E J I U D E Z E T A G E E E D L O I A N E U U I H N I A N F A N T Z O N E O E L E

M B E E L L T U T E S T I T E S E A G A R B E

R A R A T T A N

Das richtige Lösungswort lautete: Umdrehung. Aus der Vielzahl der richtigen Anrufer haben wir unter Ausschluss des Rechtsweges folgenden Gewinner ermittelt: Sigrid Werkmann aus Schwerin. Herzlichen Glückwunsch. Ihr Gutschein, gestiftet vom Möbelaktionsmarkt in Holthusen, wird Ihnen zugesandt. Gegen Vorlage des Gutscheins können Sie Ihren Gewinn dort einlösen.

Wie gewinne ich? Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, rufen Sie bis einschließlich Dienstag 01378 26020445 an und hinterlassen nach dem Signalton die Lösung, Ihren Namen, Ihre Adresse sowie eine Rückrufnummer (0,50 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend; M.I.T. GmbH.). Der Gewinn dieser Woche ist ein Gutschein. Ob Sie gewonnen haben, erfahren Sie auf unserer nächsten Frühstücksseite.

Seit Monaten beschäftigen sich unsere Bundespolitiker mit der Frage, ob elektrische Tretroller für den

In den Mund gelegt von Rita Brückner.

1

Die Verlosung erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges.

UMDREHUNG 500


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 19. mai 2019

5

AUS UNSERER REGION

Adapter für alle

Die Schlüsselfrage ist noch nicht beantwortet

Parchim/sb/pm. Am 24. Mai um 20 Uhr gastieren Wenzel & Mensching im Kulturhaus Mestlin mit ihrem aktuellen Clownsabend »Adapter für alle«. Karten gibt es im Vorverkauf auf der Homepage www.denkmal-kultur-mestlin. de oder an der Abendkasse im Kulturhaus Mestlin. Lediglich vier Vorstellungen gibt es insgesamt, zwei davon sind in Berlin, eine in Chemnitz und eine in Mestlin. In den 80er Jahren versetzte das Clownsduo Wenzel & Mensching mit ihren Stücken NEUES und LETZTES AUS DER DaDaeR die Kulturszene der DDR in Aufregung. Sie wirbelten Ansichten und Unerträglichkeiten mit den Zaubertricks von Kindern durcheinander und verstanden es, heater, Musik, Kabarett und Poesie auf ungewöhnliche Weise zu verweben. Nach über 30 Jahren ihres Beginns und nach einer 16-jährigen Pause meldeten sie sich dann 2016 wieder mit einer neuen Inszenierung zu Wort. Und jetzt, drei Jahre später, erobern sie mit einem neuen Clownsabend die Bühne Ihre Plakate haben sie gemeinsam gebastelt: Erzieherin Mareike Eckhardt (m) ist extra mit fünf ihrer »Arche Noah«-Kindern aus Parchim zur Protestaktion am Mittwoch vor dem Landtag gefahren - sie fordern mehr Personal in den Kitas! Foto: brückner des Kulturhauses.

Gewerkschaten, Erzieher, Eltern und Kinder fordern Mindestpersonalschlüssel in der Kinderbetreuung Schwerin/sb. »Meine Erzieher sind kaputt, kaufst Du mir neue?« steht auf dem Plakat des lütten Parchimers. Mit seinen Erzieherinnen steht er Mittwoch 8 Uhr vor dem Landtag in Schwerin. Die Gewerkschat Erziehung Wissenschaft MV (GEW) und Ver.di hatten zum Protest »KitaNOTstand – KitaAUFstand« aufgerufen – vor der Anhörung zum Kita-Fördergesetz und den Gesetzentwürfen zur Elternbeitragsfreiheit und Stärkung der Elternrechte im Sozialausschuss des Landtages. Dass Eltern entlastet werden, sei zu begrüßen, aber für mehr Betreuungsqualität seien die Maßnahmen nicht ausreichend. Da hätte die Sozialministerin deutliche Schritte versprochen, wie GEW-Chein Annett Lindner erklärt. Die Zusatzmittel beheben, laut GEW, nur Umsetzungsdeizite vorhandener Gesetze. Knackpunkt für echte Verbesserungen sei ein landesweiter einheitlicher gesetzlicher Mindestpersonalschlüssel. Doch den gibt es nicht. Rita Brückner

Brand im Ruthenbecker Sägewerk Schaden von rund 100.000 Euro – Polizei ermittelt wegen Brandstitung

Das Feuer hatte den Werkstattbereich mit der Technik komplett erfasst, die Flammen schlugen meterhoch in den nächtlichen Himmel. Fotos: Bölsche

Ruthenbeck/sb/Vk-rR. Ein Großfeuer vernichtete am vergangenen Wochenende in Ruthenbeck das dortige Sägewerk. Personen wurden nicht verletzt. Der Schaden wird nach erster Einschätzung mit rund 100.000 Euro angegeben. 53 Kameraden von fünf Feuerwehren der Region waren stundenlang im Einsatz, die Bundesstraße 321 war voll gesperrt. Es war kurz nach vier Uhr, als Doreen Schönborn aus Ruthenbeck vom Zeitungsaustragen in Kladrum und Zölkow zurückkehrte. »Da sah ich den Feuerschein und erkannte, dass neben der Alarmierung der Feuerwehr, die Bewohner geweckt werden mussten, denn das Wohnhaus steht direkt neben der Werkstatt, die lichterloh brannte«, erzählt sie. So klingelte und klopte sie, bis alle wach waren und das Gebäude verlassen konnten. Die inzwischen eintrefenden ersten Weh505

ren begannen sofort mit den Löscharbeiten, »es war bereits der Vollbrand ausgebrochen und wir hatten die wichtige Aufgabe, das Wohnhaus zu schützen«, erzählt der Einsatzleiter Sebas-

tian Hildmann von der Goldenbower Feuerwehr. Weitere Wehren aus Crivitz, Gädebehn, Parchim und Zölkow wurden nachalarmiert, denn das Feuer hatte den Werkstattbereich mit

Das Sägewerk in Ruthenbeck bei Friedrichsruhe brennt in voller Ausdehnung. 53 Kameraden sind mit 14 Fahrzeugen im Einsatz. Schaden rund 100.000 Euro.

der Technik komplett erfasst, die Flammen schlugen meterhoch in den nächtlichen Himmel. Ein Problem bei den Löscharbeiten war allerdings die nötige Löschwassermenge aufzubringen. Relativ schnell war das in etlichen Fahrzeugen mitgeführte Wasser aufgebraucht. Die zum etwa 350 Meter entfernten Hydranten aufgebaute Wasserstrecke in Richtung Friedrichsruhe brachte nicht den nötigen Wasserdruck »und wir haben den Großtankwagen der Parchimer Feuerwehr angefordert, sowie weitere Wehren, um auch genügend Schlauchmaterial zur Verfügung zu haben«, erklärt der Einsatzleiter. Zusätzlich wurde eine zweite Wasserstrecke in die entgegengesetzte Richtung zu einem weiteren Hydranten sowie zu einem Löschwasserteich aufgebaut, die aber ebenfalls etwa 400 Meter entfernt waren. Auch wenn dann aus allen Rohren das Löschwasser auf die Flammen gerichtet wurde, so war die Werkstatt nicht zu retten; bis auf die Grundmauern brannte alles nieder. »Wir konnten zum Glück aber ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindern«, sagte der Einsatzleiter erleichtert. Die Bundesstraße 321 war in dem Bereich für den Einsatz komplett gesperrt worden. Nach rund fünf Stunden wurde kurz nach 9 Uhr der Einsatz beendet, nachdem bereits nach und nach erste Wehren abgezogen werden konnten. Der Sachschaden ist auf etwa 100.000 Euro geschätzt worden und Beamte des Kriminaldauerdienstes haben noch in der Brandnacht die ersten Ermittlungen aufgenommen. »Wir ermitteln derzeit in alle Richtungen, aber es ist n4icht auszuschließen, dass es sich um Brandstitung handelt«, so Andreas Walus von der Leitstelle des Polizeipräsidiums Rostock. Auch der Brandsachverständige Peter Saeland geht nach seinen ersten Erkenntnissen von Brandstitung aus, »zumindest kann er eine technische Ursache ausschließen«, hieß es von der Kriminalpolizei.

Wir suchen zuverlässige zeitungszusteller Ein einfacher Job nebenbei in den Gebieten: 19374 lenschow, vimfow Senden Sie den ausgefüllten Coupon an Herrn Armin Petzold Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Werderstraße 139, 19055 Schwerin, eine E-Mail an armin.petzold@blitzzustellung.de oder rufen Sie uns an unter 0385 64584-831. 19.5.2019 Name

Vorname

Straße

Hausnummer

PLZ

Ort

Alter

Telefon

E-Mail

26. Mai 2019 Wahlbereich 8 – Amt Crivitz

Ich kandidiere für den Kreistag LudwigslustParchim, um Ihre Interessen zu vertreten, zukunftsorientiert und bürgernah.

Steffen Schulz


6

Blitz am Sonntag - 19. mai 2019

ANZEI

500


www.blitzverlag.de

ZEIGE

7


8

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 19. mai 2019

REISEN UND FREIZEIT

Da passiert was Weg durchs Moor Das ist ganz neu! 55 neue Reetdachhäuser auf Rügen Wittow/sb/pm. Am Nordwestufer der Halbinsel Wittow, dem nördlichen Teil der Insel Rügen, entstehen rund 400 Meter vom Strand entfernt 55 Häuser in reetgedeckter Massivbauweise. Initiator und Bauträger ist die Greifswalder Vorpommersche Erschließungsgesellschaft, den Vertrieb regelt die »W&N Immobilien-Gruppe«. Jedes der Häuser des sogenannten Ensembles »Stranddorf zu Lancken« soll über eine Sauna mit Wellnessbereich, einen Kaminofen und eine Gartenläche verfügen. So stehen Drei-Zimmer- und Vier-Zimmer-Apartments mit einer Wohnfläche von 121 bis 144 Quadratmetern zur Auswahl.

Als professioneller Vermieter ist nach Angaben von der »W&N Immobilien-Gruppe« der Reiseveranstalter TUI vorgesehen. Die ersten Häuser stehen bereits zum Verkauf. Weitere Informationen: www.stranddorf-zu-lancken.de. Rügen ist die lächengrößte und mit rund 77.000 Einwohnern auch die bevölkerungsreichste deutsche Insel. Sie liegt vor der Ostseeküste Vorpommerns und gehört zum Landkreis Vorpommern-Rügen im Land Mecklenburg-Vorpommern. Die Küste ist durch zahlreiche Meeresbuchten und Lagunen (Bodden und Wieke) sowie vorspringende Halbinseln und Landspitzen stark gegliedert.

Erlebnispfad im Bioshärenreservat Zarrentin/sb/pm. »Nun hat das Biosphärenreservat Schaalsee seine touristische Attraktion zurück«, freute sich Umweltminister Dr. Till Backhaus am Donnerstag bei der Wiederer-

Erster barrierefreier Strandkorb

öfnung des Moorerlebnispfades am Pahlhuus in Zarrentin am Schaalsee. Der 700 Meter lange Pfad führt durch einen einzigartigen Lebensraum, das Kalklachmoor.

Rauf aufs Rad

Nächste ADFC-Tour führt nach Wismar George Nussbaumer & Richard Wester Schwerin/sb/rw. George Nussbaumer und Richard Wester gehen mit »Something Special« auf Clubtournee durch Deutschland und Österreich. Eine Station ist am 24. Mai (20 Uhr) der Schweriner Speicher: Das neue Programm umfasst viele eigene und diesmal auch deutschsprachige Songs im Bereich Blues, Soul und Singer-Songwriting mit der »schwärzesten Stimme Ös-

19053 Schwerin, Lübecker Str. 11; Tel. (0385) 595 896-40 Mo. - Fr. 10:00 - 18:30 Uhr; Sa. 10:00 - 14:00 Uhr

Ziegenmarkt 8, Parchim Tel. 03871 - 6869168 Schloßstr. 37, Ludwigslust Tel. 03874 - 4444627 Himmelfahrt auf Reisen 30.05. - 02.06.19 Thüringen mit Ritteressen (4 Tage)

der Usedomer Firma Korbwerk sind eine Rampe und eine verstellbare Sitzbank. So nutzen Rollstuhlfahrer, Gäste mit Rollator oder Kinderwagen die Möglichkeit, die Sitzmöbel.

Something Special

25 Jahre Preuß Reisen

07.06.19: Ivenacker Eichen & Baumwipfelpfad - Preis p.P.: 59,00 € 08.06.19: Mini-Kreuzfahrt und Warnemünde - Preis p.P.: 88,00 € 29.06.19: Landesgartenschau in Witstock/Dosse - Preis p.P.: 45,00 € 24.08.19: Sommerfest in der Prignitz - Preis p.P.: 48,00 € 02.06. - 05.06.19: Thüringen kulinarisch Preis p.P. im DZ: 454 €; Preis p.P. im EZ: 505 € 05.09. - 09.09.19: Cotbus, Spreewald und die Niederlausitz Preis p.P. im DZ: 499 €; Preis p.P. im EZ: 571 € 06.09. - 08.09.19: Begleitete Kurzreise nach Südschweden Preis p.P. im DZ: 349 €; Preis p.P. im EZ: 439 € 09.09. - 14.09.19: Sonneninsel Bornholm- Südseelair in der Ostsee Preis p.P. im DZ: 889 €; Preis p.P. im EZ: 1.104 € Urlaub 2019 an der polnischen Ostseeküste Mehr als 50 verschiedene Hotels, buchen Sie 1, 2, 3 Wochen oder länger, mit Eigenanreise oder mit Transfer, mit oder ohne Kurpaket… Zum Beispiel: 20.07.– 27.07.19: Hotel „Wolin“ Misdroy, Preis p.P. DZ: 408 €; EZ: 488 €

Warnemünde/sb/pm. In Warnemünde steht Gästen ab sofort der erste barrierefreie Strandkorb an der Mecklenburgischen Ostseeküste zur Verfügung. Das Besondere an dem Dreisitzer

terreichs«, dem blinden George Nussbaumer am Piano, dazu Richard Westers groovige Instrumentals mit Saxophon und Flöten – eine faszinierende und mitreissende Mischung voller Power und Spiellust. Begleitet werden die beiden Solisten von dem Hamburger Bassisten David Alleckna, der mit großer Virtuosität und Energie das musikalische Fundament legt.

Die nächste Radtour des ADFC Schwerin führt nach Wismar. Foto: Peter thiesbonenkamp

Schwerin/sb/adfc. Bei der nächsten geführten Tour der ADFC-Gruppe Schwerin ist Kondition und Ausdauer Voraussetzung, denn es geht nach Wismar! Es wird am 25. Mai um 9 Uhr am Rathaus Schwerin gestartet und über den Hamburg-Rügen-Radweg nach Norden bis Bad Kleinen und weiter nach Hohen Viecheln geradelt. Dann kommen die ersten kleinen Berge, von dort an geht es ot bergauf und -ab. Über Dorf Mecklenburg geht es weiter nach Wismar. Dort werden die schöne Altstadt und die

Backsteinkirchen angeschaut. Zur Stärkung geht es zum Hafen und wer möchte, kann sich ein oder zwei Fischbrötchen schmecken lassen und wer noch Lust auf ein gutes Eis hat, kommt auch auf seine Kosten. Zurück geht es auf gleicher Strecke. Die Streckenlänge beträgt etwa 90 Kilometer und ist anspruchsvoll. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit der Rückfahrt mit der Deutschen Bahn. Der Tourenleiter ist an diesem Tag Peter hiesbonenkamp. Anmeldung unter Peter.hiesbonenkamp@ David Alleckna, Richard Wester und George Nussbaumer gehen auf Tour. Foto: agt adfc-schwerin.de

Im Preis: Bus / 3x Übern. Hotel „Tanne“ in Ilmenau Zentrum incl. 3x HP, davon 1x Thür. Bufet mit Tanzabend / 7-gäng. Ritteressen u. Unterhaltung auf der Hohen Warte / Stadtführung Erfurt / 2 Rundf. Thüring. Wald mit Glasbläserei, Oberhof, Sportstätten, Saalfeld. Feengrotten incl. Eintritt / Führ. u. Verkost. Brauerei Arnstadt p. P. nur 350,00 €

03. - 06.06.19 Wernigerode im 4* Hotel (4 Tage) Im Preis: Bus / 3x Über. in Wernigerode Hotel HKK 4* / incl. 3x Frühst. u. Abendbufets /Rundfahrt incl. Reisel. Westharz / Ostharz / lust. Abend mit Hexe im Hotel / Stadtführ. Goslar, Wernigerode, Quedlinburg / Schokoladenfabrik Wergona p. P. nur 370,00 €

Aktiv werden. Neues entdecken

Tagesfahrt am So. 26.05.19 GROßES SPARGELFEST in Kutenholz (Altes Land) mit großem Spargelbufet satt m. Hochzeitssuppe, Schinken, Schnitzel, Fisch, Pute, Rind, Gemüse, Beilagen, Eisbufet, am Nachmittag Musikprogramm mit den Geschwistern Julia u. Franziska David - Schlager, Musicalhits u.Volksmusik, incl. Eintritt p. P. 78,00 € Rückfahrt ca. 16.30 Uhr

Bei allen Mehrtagesfahrten Abholung im Heimatort im Kreisgebiet LWL / PCH und auch ab Schwerin und Umgebung möglich!

BITTE UNSEREN KATALOG 2019 ANFORDERN! ASX

ACTIVE

ab 18.990,– EUR¹

ECLIPSE CROSS

ACTIVE

ab 20.990,– EUR¹

OUTLANDER

ACTIVE

ab 23.890,– EUR¹

Reisen & Träumen 02.07. - 07.07.2019 - 6 Tage Breslau und Krakau 2x Ü/HP Hotel in Breslau, 3x Ü/HP Hotel in Krakau, Führung Keramikmanufaktur Bunzlau, ca. 3-stünd. Stadtf. in Breslau, 1x Schifffahrt, Führung Brauerei Tyskie inkl. Bierprobe, Führung unter dem Krakauer Marktplatz, ca. 4-stünd. Stadtf. in Krakau mit Wawelhügel u. Altstadt, Eintritt Marienkirche, Eintritt Wawel-Kathedrale inkl. Gruft, Eintritt u. Führung Salzbergwerk in Wieliczka, 2-stünd. Stadtf. im Jüdischen Viertel in Krakau Preis p. P. 635,- € EZ 105,- € 08.07. - 13.07.2019 - 6 Tage Daheim in Südtirol - Dolomiten 1x ZWÜ/HP, 4x Ü/HP in Südtirol, Dolomiten-Rundfahrt, Besuch Wildererhof „Glanger “ mit kl. Hofführung, mit typische Brettljause, Ausflug nach Meran, Besuch Bergapfelsaft-Manufaktur m. Führ. u. Verkostung, Besuch Kräuterhof mit Erklärungen, Ausflug n. Bruneck u. Tauferer/ Ahrntal, musikal. Hüttengaudi, Ausflüge m. ganztäg. RL Preis p. P. 565,- € EZ 60,- € 18.07. - 19.07.2019 - 2 Tage Störtebeker Festspiele mit Stralsund 1x Ü/F im „InterCity Hotel“ in Stralsund, Stadtrundfahrt Stralsund, Eintritt Störteb. Festspiele PK1, Besuch Karl’s Erlebnis-Dorf Rövershagen Preis p. P. 210,- € EZ 25,- € (Kinder b. 15 J. 170,- €) Weitere Reisen finden Sie in unserem Reisekatalog 2019 oder auf unserem Tagesfahrtenprogramm. Gerne senden wir Ihnen diese zu! Bitte fragen Sie in Ihrem Reisebüro nach oder besuchen Sie uns auf unserer Internetseite. Bei Mehrtagesfahrten Abholung von Ihrem Heimatort. Zustieg bei Tagesfahrten nach Absprache!

Abb. zeigt kostenpflichtige Sonderausstattung.

* 5 Jahre Herstellergarantie bis 100.000 km, Details unter www.mitsubishi-motors.de/garantie Messverfahren VO (EG) 715 / 2007, VO (EU) 2017 / 1151 ASX Active 1.6 Benziner 86 kW (117 PS) 5-Gang Kraftstoffverbrauch (l / 100 km) innerorts 7,4; außerorts 5,5; kombiniert 6,2. CO2-Emission (g / km) kombiniert 141. Effizienzklasse C. ASX Kraftstoffverbrauch (l / 100 km) kombiniert 6,7 – 6,2. CO2-Emission (g / km) kombiniert 152 – 141. Effizienzklasse D – C. Eclipse Cross Active 1.5 Turbo-Benziner 120 kW (163 PS) 6-Gang Kraftstoffverbrauch (l / 100 km) innerorts 8,2; außerorts 6,3; kombiniert 7,0. CO2-Emission (g / km) kombiniert 159. Effizienzklasse D. Eclipse Cross Kraftstoffverbrauch (l / 100 km) kombiniert 7,7 – 6,7. CO2-Emission (g / km) kombiniert 183 – 154. Effizienzklasse D – C. Outlander Active 2.0 Benziner 110 kW (150 PS) 5-Gang Kraftstoffverbrauch (l / 100 km) innerorts 9,2; außerorts 6,2; kombiniert 7,3. CO2-Emission (g / km) kombiniert 167. Effizienzklasse D. Outlander Kraftstoffverbrauch (l / 100 km) kombiniert 7,5 – 7,1. CO2-Emission (g / km) kombiniert 171 – 163. Effizienzklasse D. Die Werte wurden entsprechend neuem WLTP-Testzyklus ermittelt und auf das bisherige Messverfahren NEFZ umgerechnet. 1 | Empfohlener Aktionspreis ASX Active 1.6 Benziner 86 kW (117 PS) 5-Gang / Eclipse Cross Active 1.5 Turbo-Benziner 120 kW (163 PS) 6-Gang / Outlander Active 2.0 Benziner 110 kW (150 PS) 5-Gang der MMD Automobile GmbH, ab Importlager und solange der Vorrat reicht, zzgl. Überführungskosten, Metallic-, Perleffekt- und Premium-Metallic-Lackierung gegen Aufpreis. Der empfohl. Aktionspreis ergibt sich aus der unverbindlichen Preisempfehlung 21.990 EUR / 23.990 EUR / 26.890 EUR abzgl. 3.000 EUR / 3.000 EUR / 3.000 EUR empfohl. Aktions-Rabatt. Veröffentlichung von MITSUBISHI MOTORS in Deutschland, vertreten durch die MMD Automobile GmbH, Emil-Frey-Straße 2, 61169 Friedberg

Mitsubishi Handelspartner in Ihrer Nähe:

Autohaus Adolf Schütt

Autohaus am Mittelweg GmbH

Hauptstraße 2 19273 Tripkau, Tel. 038845/40931 Bahnhofstraße 123a 19230 Hagenow, Tel. 03883/729031 www.mitsubishi.adolf-schuett.de

Mittelweg 1 19059 Schwerin, Tel. 0385 44 000 20 Ihr Ansprechpartner: h.smiatek@team-wilke.de www.mitsubishi-schwerin.de

500


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 19. MAI 2019

Land zum Leben.

SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Gespannt auf eine neue Herausforderung Mehr Zeit für Pflege – Junges Pflegeteam eröffnet neue Tagespflege Neumühle Schwerin/sb. Von Aufregung noch keine Spur. Dabei sind es nur noch zehn Tage bis zum allerersten Tag der offenen Tür in der neuen Tagespflege »Neumühle« im Schweriner Dohlenweg 3. »Das Herzklopfen kommt bestimmt noch, obwohl wir den 29. Mai kaum erwarten können«, erklärt Marcel Scharein (26), Inhaber des Pflegedienst Sonnenschein. Marcel Scharein und Standortleiterin Melanie Dierks (39) sind ganz entspannt, obwohl die vergangenen Monate und Wochen alles andere als entspannt gewesen sein dürften. »Über eine Tagespflege hier im Pflege- und Servicezentrum Neumühle sind wir schon seit gut zwei Jahren im Gespräch und wir freuen uns, dass wir den Zuschlag bekommen haben«, erzählt Marcel Scharein. Anfang des Monats ist der komplette Pflegedienst Sonnenschein von der Brunnenstraße in das Servicegebäude des neuen Pflege- und Servicecenter in Neumühle umgezogen. »Das ist auch für uns ein kompletter Neuanfang«, so die frisch ernannte Standortleiterin Melanie Dierks. Dabei hat Marcel Scharein seinen Pflegedienst Sonnenschein erst vor gerade mal drei Jahren gegründet. »Waschen, Zähneputzen, Verbände wechseln im Minutentakt und dann zum nächsten Klienten – so hatten wir uns Pflege nicht vorge-

In zehn Tagen ist es soweit: Melanie Dierks und Marcel Scharein freuen sich auf den ersten Tag der offenen Tür ihrer neuen Tagespflege Neumühle. Foto: brückner

stellt«, erzählt er. »Das wollten wir anders machen, uns Zeit für Pflege nehmen.« Menschlichkeit, Freundlichkeit und Kompetenz in der Betreuung der Klienten sind die Maxime des Pflegedienstes. Und das Konzept funktioniert: Aus den 5 Mitarbeitern bei der Gründung des Pflegedienstes sind inzwischen 19 und zwei Auszubildende geworden. Dabei ist der Pflegedienst jung im wahrsten Sinne: Das Durchschnittsalter liegt bei 30 Jahren. Außerdem ist es dem

selbst noch jungen Chef gelungen, in dem doch eher weiblich dominierten Beruf, zwei Kollegen dazu zu gewinnen. Der Fachkräftemangel ist beim Pflegedienst nicht zu spüren? »Wir sorgen selbst für unsere Fachkräfte, bilden berufsbegleitend aus, wenn die Kollegen es wollen. Das ist uns sehr wichtig, denn, wenn wir selbst ausbilden, wissen wir was wir haben«, erklärt Melanie Dierks. »Wir haben tolle Kollegen, die sehr engagiert und mit viel Herz

Neueröffnung im Juni 2019 Unser Leistungsangebot Wir sind jeden Werktag von 8 bis 16.00 Uhr für unsere Gäste da und vereinbaren mit ihnen persönlich, wann sie in die Tagespflege kommen. Wir bieten umfassende Betreuung und aktivierende Angebote: - Maßnahmen der Grund- und Behandlungspflege (zum Beispiel Durchführung ärztlicher Verordnungen, Inkontinenzversorgung) - Gemeinsame Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee) - Bewegungsspiele, Gespräche, Gedächtnistraining, Zeitungsrunden, Spaziergänge, gemeinsames Kochen und Backen, Basteln, Sitztänze, Singen - Inanspruchnahme der Fußpflege oder einer therapeutischen Behandlung während des Aufenthaltes in der Tagespflege - Besuch beim auf dem Gelände befindlichen Friseur, Physiotherapie oder Pflegedienst Sonnenschein sich

die Tourenpläne zusammen. »Unser oberstes Gebot ist es zu begleiten, zu unterstützen statt vorschnell zu übernehmen«, so die Pflegedienstleiterin. Die neue Tagespflege in Neumühle unterstützt dieses Konzept. »Wir betreuen unsere Gäste werktags von 8 bis 16 Uhr. Wann sie in die Tagespflege kommen möchten, wird im persönlichen Gespräch vereinbart«, erklärt Standortleiterin Melanie Dierks. 14 Gäste können in der Tagespflege betreut werden. Die Räume sind gemütlich und hell mit großen Glastüren, durch die die Gäste jederzeit auf die Terrasse gelangen können. Es gibt einen Ruhe- und einen Physiotherapieraum. Friseur und Fußpflege sind gleich um die Ecke. Der Clou ist die schicke funktionelle Küche. »Wir werden mit unseren Tagesgästen nicht nur gemeinsam den Speiseplan aufstellen, sondern auch gemeinsam kochen«, erklärt Melanie Dierks. Doch erst einmal wird am 29. Mai der Grill angeworfen, wenn sich die neue Tagespflege beim Tag der offenen Tür vorstellt. Von 10 bis 15 Uhr können Interessenten die Räumlichkeiten besichtigen und mit den Mitarbeitern ins Gespräch kommen. Und wer steht am Grill? »Das wird noch festgelegt«, erklärt Marcel Scharein.

bei der Sache sind. Immerhin sind sie es, die unser Motto Zeit für Pflege täglich umsetzen. Ich freue mich, mit ihnen gemeinsam die neue Herausforderung hier in Neumühle zu meistern!« Ziel der Sonnenschein-Mannschaft ist es, ihren Klienten so lange wie möglich ein selbst bestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen. Da hat die dritte im Bunde, Pflegedienstleiterin Sylvana Prehn den Hut auf. Sie koordiniert den Pflegedienst, stellt u.a. Rita Brückner

Tag der offenen Tür am 29. Mai, 10 - 15 Uhr

Sichern Sie Ihren Platz!

Dohlenweg 3, 19057 Schwerin OT Neumühle info@sonnenschein-schwerin.de • www.sonnenschein-schwerin.de 500

9

Pflege in MV • In Mecklenburg-Vorpommern gibt es über 450 ambulante Pflegedienste, mehr als 204 Tagespflegeeinrichtungen und über 369 stationäre Pflegeeinrichtungen • Die Zahl der pflegebedürftigen Menschen in Mecklenburg-Vorpommern stieg von 2005 bis 2011 von 51.168 auf 67.559. Hauptgrund für diese Entwicklung ist die steigende Lebenserwartung. Bis zum Jahr 2030 wird mit einem Anstieg auf über 80.000 Pflegebedürftige gerechnet. Gerade in hohem Alter steigt die Pflegebedürftigkeit. So waren 2011 rund sechs Prozent aller Menschen, die älter als 70 Jahre waren, pflegebedürftig. Bei den über 90-Jährigen waren es hingegen 70 Prozent. • Mit dem neuen Pflegestärkungsgesetz II haben Pflegebedürftige in den Pflegegraden 1 bis 5, bei denen die Pflege im häuslichen Bereich erfolgt, seit dem 1. Januar 2017 einen Anspruch auf einen Entlastungsbeitrag von monatlich 125 Euro. Pflegebedürftige im Pflegegrad 1 können den Entlastungsbetrag auch für Leistungen der ambulanten Pflegedienste im Bereich der Selbstversorgung verwenden. Damit ist das Entlastungsgeld eine wertvolle Chance, weitere Zuschüsse für die Pflege zu erhalten. Das können u.a. die Erstattung zur Unterstützung und Betreuung im Alltag sein. Quelle: www.regierung-mv.de

e��! M��� Z�i� ��� P� Ihr kompetenter Partner für Pflege & Betreuung

Unser Leistungsangebot - Pflege mit Verständnis und Zeit • Behandlungsplege (Injektionen, Verbände, Medikamentengabe etc.) • Grundplege • Urlaubs-/Verhinderungsplege - Betreuung/Beratung/ Begleitung/Terminierung • alle Belange • Arzt/Therapeuten etc./ Rücksprachen/Besorgungen - Hauswirtschaft • Reinigung • Einkauf • Unterstützung/Übernahme - oberstes Gebot ist begleiten statt leiten - unterstützen statt vorschnell zu übernehmen - Zeit statt Druck - Ressourcen fördern, erhalten, gewinnen statt übernehmen - in Würde zu Hause altern

Telefon 0385 57125620


10

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 19. mai 2019

AUS UNSERER REGION

Suzi Quatro erleben

Drei auf einmal

Live in der Sport-und Kongresshalle Schwerin

Rocknacht im Verdo in Hitzacker

Schwerin/vpb/pm. Mit Suzi Quatro und ihrer Band kommt eine der erfolgreichsten Rocksängerinnen in Deutschland am 17. Dezember, um 20 Uhr, in die Sport- und Kongresshalle nach Schwerin. Mit allein neun Chartplatzierungen ihrer Hits in den Deutschen Top Ten ist Suzi Quatro sogar in den Charts erfolgSuzi Quatro und Band brin- reicher als z.B. Tina Turner. gen ihre großartigen Hits nach Au ch k an n Si e s e chs Schwerin. Foto: agentur »Bravo Ottos« inklusive

des begehrten Bravo-Starschnitt ihr Eigen nennen. Mit Hits wie If you can‘t give me love, Stumblin in, She‘s in love with you und anderen Ohrwürmern bringt Suzi Quatro mit ihrer Band jede Halle zum Kochen. In ihren engen Lederanzügen singt sie sich bis heute die Seele aus dem Leib und zupt einen Bass, um den manch männlicher Kollege sie nur beneiden kann. Wer also pure, handgemachte, englische Rockmusik erleben

möchte, darf das Konzert von Suzi Quatro und Band in Schwerin nicht verpassen. Karten gibt es bei der Sportund Kongresshalle unter 0385 76190190, in der Tourist-Information Schwerin unter 0385 5925215, an allen bekannten VVK-Stellen und online unter www.bestgermantickets.de (ohne Versandgebühr). Nur bis zum 11. Juni gilt ein Frühbucherrabatt für die Leser von zehn Mit von der Partie – The Lords. Foto: www.fotoundilm-manufaktur.de Prozent auf die Ticketpreise.

Freizeit genießen, einfach mieten! AUTO DREIECK LANKOW

Fetchenheuer Bremsweg 17 • 19057 Schwerin Tel. 0385 / 55 54 75

Bremsweg 20 19057 Schwerin Tel. 0385/48 52 10

Völlig stressfrei durchs Land fahren, Pausen machen wo man will, die schönsten Rastplätze genießen, frei und unabhängig sein: mit einem Ford Nugget steht dem nichts im Wege. Mit dem Spezialumbau von Westfalia setzt Ford auf jahrzehntelanges Knowhow und Kompetenz im Bereich der Freizeitfahrzeuge und Reisemobile. Ab sofort können Sie diese Freizeitmobile im Bremsweg 12 bei Fetchenheuer anmieten.

Foto: www.westfalia-mobil.de

Hitzacker/rb. Historisches ereignet sich im Kulturzentrum Verdo, wenn die beiden deutschen Beat-Legenden he Lords und he Rattles erst- und gleichzeitig auch letztmalig in Hitzacker auf das britische Glamrock-Urgestein T. Rex trefen. Eröfnet wird die lange Beat- und Rocknacht von den Lokalmatadoren Meiselgeier. Das Konzert mit den drei Top-

Acts der Beat- und Rock-Ära indet am Sonnabend, 25. Mai, im Verdo in Hitzacker, Dr.-Helmut-Meyer-Weg 1, statt. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr. Karten für die Beatund Rocknacht sind erhältlich bei CTS-Eventim und Reservix, unter Ticketonline 0451 58249143 sowie im Internet unter www.german-concerts. de. Fabulous Concerts

Der Neue ŠKODA SCALA

Ausgezeichnet

Erleben Sie ausdrucksstarkes Design

Walter-Dahnke-Umweltpreis vergeben

Der brandneue ŠKODA SCALA wird Ihr Fels in der Brandung sein, auch wenn sich Ihr ganzes Leben permanent verändert. Dank seiner bemerkenswerten Vielseitigkeit und Geräumigkeit werden Sie alle Herausforderungen meistern, die die Zukunft für Sie bereithält. Außerdem werden Sie ihn für sein elegantes Design, seine Konnektivitätslösungen auf dem neusten Stand der Technik und seine umfassende Sicherheitsausstattung lieben.

Mit dem SCALA besitzen Sie ein modernes, hochwertiges Fahrzeug, das noch viel mehr zu bieten hat, als man auf den ersten Blick vermuten würde. Dieses ganz neue Modell bietet ein ho-

hes Maß an aktiver und passiver Sicherheit, Voll-LED-Scheinwerfer und -Rückleuchten, viel Platz für Passagiere und Gepäck und dazu noch zahlreiche „Simply Clever“-Lösungen. Fünf Motorvarianten werden zukünftig angeboten. Der Fünftürer mit Steilheck kombiniert ein emotionsbetontes Design mit hoher Funktionalität und modernster Konnektivität. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich gern beraten - ab sofort bei AWUS mobile.

Parchim/sb/pm. Mit dem Walter-Dahnke-Umweltpreis des Landkreises LudwigslustParchim sind in diesem Jahr 14 Schulen, Kindertageseinrichtungen und Vereine ausgezeichnet worden. Die Ehrung erfolgte am Donnerstag, 9. Mai, im Rahmen der Sitzung des Kreistages in Parchim. Das diesjährige hema des Umweltpreises lautete »Müll – ein Problem nicht nur in den Meeren«. Abfall verschiedenster Art begleitet die Menschen täglich im Haushalt, in der Kita, in der Schule und im berulichen Umfeld. In der Kategorie I des Walter-Dahnke-Umweltpreis erhielt die Klasse 3d der Grundschule »Am Friedensring« Wittenburg ein Preisgeld von 500 Euro. Mit je 250 Euro wurden das Gymnasium »Am Sonnenberg« Crivitz mit der Projektgruppe Sansibar, der Waldkindergarten »Frisch-

linge« e.V. Boizenburg, die AWOKindertagesstätte »Spatzennest« Parchim und die Kindertagesstätte »Teldauer Spatzen« Vorderhagen geehrt. Die Schule am Neuen Teich – Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Lernen – Lübz, der Hort der Stadt Crivitz, die Regionale Schule mit Grundschule »Schule am Ruhner Berg« Marnitz, die Evangelische Grundschule »Paulo Freire« Parchim, die Kita »Lütte Swölken« Rastow und die Klasse 5c der Regionalen Schule »Johann Wolfgang von Goethe« Parchim wurden für ihr Engagement mit je 50 Euro ausgezeichnet. In der Kategorie II erhielten der Förderverein »Arboretum Crivitz« e. V. ein Preisgeld von 500 Euro und der Jagdverband Hegeringe Lübz und die Interessengemeinschat Bootshausanlage Plötzenhöhe e. V. je 100 Euro.

Sammlermarkt

Bremsweg 11, 19057 Schwerin

Am Wismarer Hafen wird gefeilscht

Tel.: 0385 / 485700 www.busse-automobile.de

Telefon 03 85/48 03-0

www.awus-mobile.de

Bremsweg 11, 19057 Schwerin Tel.: 0385 / 485690 www.zimmermann-mobile.de

Mehr ausprobieren, Grenzen überwinden, Träume verwirklichen - der SCALA ist in jeder Lebenslage Ihr optimaler Begleiter. Innovative Assistenzsysteme und zahlreiche „Simply Clever“-Lösungen bieten Ihnen den Komfort und die Sicherheit, Neues zu wagen. Informationen Ihres Smartphones rufen Sie bequem via SmartLink+ (serienmäßig ab Style) über das Display des Infotainmentsystems ab, und der Spurhalteassistent (Lane Assist) sorgt dafür, dass Sie immer auf der richtigen Spur fahren. Der Neue ŠKODA SCALA wird Sie begeistern. (Termine ab dem 20.05.2019) Am besten gleich Probe fahren! ŠKODA. Simply Clever. Abbildung zeigt Sonderausstattung.

PREMIERE AUTOTEILE

GmbH

GRAMKOW Bremsweg 15 • 19057 Schwerin Tel. 0385 / 47 73 40

AM 18. MAI

Der Antik- und Trödelmarkt erfreut sich großer Beliebtheit. Foto: Veranstalter

Wismar/pb/pm. Vom 30. Mai bis zum 2. Juni findet in der Markthalle am alten Hafen in Wismar auf mehr als 1.000 qm der beliebte Antik-, Trödel- und Sammlermarkt mit Modelleisenbahn und Ausstellern aus ganz Deutschland statt. Alter Schmuck und Uhren, Porzellan bekannter Manufakturen, Silber, Gemälde verschiedener Epochen, Puppen und Spielzeug, aber auch Trödel und Gebrauchtes - die Auswahl ist

riesig. Das Angebot für Spezialsammler umfasst Münzen, Geldscheine, alte Postkarten, Briefmarken und philatelistische Belege sowie Kataloge, Alben und Schutzhüllen. Fachleute der verschiedenen Bereiche stehen an beiden Tagen für kostenlose Schätzungen und Ankauf von Sammlungen und Einzelstücken zur Verfügung. Mit original hüringer Grillspezialitäten ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. 500


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 19. mai 2019

11

AUS UNSERER REGION

Jetzt unbedingt beantragen

Sie hat kurz überlegt

Schweriner Rentnerin berichtet beim VdK-Kampagnenautakt Stadt nimmt Anträge für Schülerticket 2019/2020 entgegen Berlin/Schwerin/sb/vdk. Am 6. Mai iel in Berlin der Startschuss der Kampagne #Rentefüralle des Sozialverbandes VdK Deutschland e.V.. Um beispielhat über Altersarmut, niedrige Renten und die daraus resultierenden Schwierigkeiten, die sich auf den Alltag viel zu vieler Senioren auswirken, zu berichten, hatte Verena Bentele Ingrid Grundmann aus dem Ortsverband Schwerin zur Autaktpressekonferenz eingeladen. »Rente ist das Ergebnis, die Bilanz eines ganzen Arbeitslebens. Deshalb nehmen die Menschen das Thema zu Recht persönlich. Alle Generationen müssen die Gewissheit haben, dass sie im Alter durch die gesetzliche Rente gut abgesichert sind«, argumentierte Verena Bentele, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland. Lange hatte Ingrid Grundmann nicht überlegt, ob sie die Fahrt nach Berlin auf sich nimmt. »Es ist wichtig, dass die Menschen auhorchen und anfangen darüber nachzudenken, dass es in unserem Land Armut gibt«, erzählte sie. Die 80-Jährige bezieht monatlich nicht einmal 600 Euro Rente und konnte so aus eigener Erfahrung über Altersarmut berichten. »Im Augenblick bekomme ich Grundsicherung. Da aber meine neue Wohnung mit 51,5 Quadratmetern genau 6,5 Quadratmeter zu groß ist, wurde mir die Grundsicherung vom Sozialamt nur für drei Monate bewilligt«, schilderte die Seniorin. Luxus kann

Schwerin/sb/sta. Wer pünktlich zum Schuljahresstart das kostenlose Schülerticket in den Händen halten möchte, sollte mit der Beantragung nicht länger warten. »Der Fahrausweis muss jedes Jahr neu beantragt werden. Je früher, desto besser. Derzeit liegen uns leider erst zehn Prozent der möglichen Anträge vor. Damit Schüler das kostenlose Ticket pünktlich erhalten, sind wir darauf angewiesen, dass die Anträge bis Ende Mai bei uns gestellt werden«, betont die Fachdienstleiterin für Schulen Manuela Gabriel.

Werden Anträge erst nach dem 31. Mai eingereicht, kann eine fristgerechte Bearbeitung nicht in jedem Fall sichergestellt werden. In diesem Fall werden Fahrkosten auch nicht rückwirkend erstattet. Der Antrag auf Schülerbeförderung ist auf der Startseite des Stadtportals www. schwerin.de unter »Häufigste Onlinedienste« zu inden. Übernommen werden die Beförderungskosten zur örtlich zuständigen Schule, wenn der Fußweg zwischen dem Wohnort und der örtlich zuständigen Schule bis zur Klassenstufe 6 länger als zwei

Kilometer und ab Klassenstufe 7 länger als vier Kilometer ist. Die Stadt wird den Berechtigten das kostenlose Schülerticket wieder gemeinsam mit dem Bewilligungsbescheid zuschicken. Dieser Sonderfahrausweis berechtigt dann während der Schulzeit von Montag bis Freitag in der Zeit von 6 bis 17.30 Uhr dazu, von vorbestimmten Haltestellen zur örtlich zuständigen Schule und zurück zu fahren. Das Schülerticket kann am Schalter oder Fahrkartenautomaten des NVS zur vollwertigen Monatskarte aufgewertet werten.

Ingrid Grundmann und die VdK-Präsidentin Verena Bentele. Foto: Sozialverband VdK m-V/lau

sie sich schon lange nicht mehr leisten. Einzig ein Auto unterhält die Frau, die ihr Leben lang gearbeitet hat, immer noch. Auf ihren »Pandi« – wie sie ihren Kleinwagen liebevoll nennt – kann und möchte sie nicht verzichten. Umtriebig wie eh und je kümmert sie sich nach wie vor um alte und kranke Menschen in verschiedenen Schweriner Plegeheimen, die sie regelmäßig besucht. Dafür muss sie mobil sein und bleiben. Außerdem engagiert sich die Rentnerin seit Jahrzehnten aufopferungsvoll im Tierschutz. Schicksalsschläge im privaten Bereich in den vergangenen Jahren machten ihr zu schafen. Aber Aufgeben kam nie in Frage: »Sicher vieles fällt mir nicht mehr so leicht, alles konnte ich auch nicht einfach wegstecken. Aber ich muss auch die Gelegenheit nutzen, um zu

erzählen und aufzuklären, was in unserem reichen Land auch Normalität ist.« So hat Ingrid Grundmann ihre Teilnahme am Autakt der bundesweiten Rentenkampagne #Rentefüralle als Ehrensache gesehen. »Ich möchte, dass möglichst viele darauf aufmerksam werden und eine gerechtere Rente auf den Weg gebracht wird.« Der S ozialverband VdK Deutschland e.V. ist mit fast 2 Millionen Mitgliedern Deutschlands größter Sozialverband. Mit der Kampage #Rentefüralle begleitet der VdK die von der Bundesregierung eingesetzte Rentenkommission »Verlässlicher Generationenvertrag« bis zu deren Abschluss im März 2020 kritisch. Der VdK fordert eine umfassend reformierte staatliche Altersversicherung.

Für eine gute Nachbarschat Um Bienen, Demokratie und Wahlen geht es im PlattenPark Schwerin/sb/hal. Neben Klimaschutz, Bienen, Wahlen und Demokratie geht es vor allem gute Nachbarschaften beim Frühlingsfest am 24. Mai im PlattenPark Mueßer Holz (15-18 Uhr). Unmittelbar nach dem 70. Jahrestag des Grundgesetzes wird dort der bundesweite »Tag der Nachbarn« gefeiert. Deshalb laden der Verein »Die Platte lebt« und das Stadtteilmanagement zu einem Fest für die ganze Familie ein. Beim Förderverein »New Social Way« steht das Bienensterben im Mittelpunkt. Darum geht es auch in der Geschichte »Lilu rettet die Bienen«, die von den »Plattelinos« aufgeführt wird. Die interkulturelle

Kindergruppe wird auch mit ihren bunten Flügeln tanzen. Sie wirken außerdem bei dem Lied »Der einfache Frieden« (Gisela Steinecker/Klaus Schneider) mit, das Sänger Benjamin Nolze gemeinsam mit Gästen aus verschiedenen Ländern singen wird. Unterstützt wird er u. a. von Olga Mikheeva aus der Ukraine, Nasser Masoud aus Syrien und dem Ensemble »Surprise«. Im Demokratiequiz kann man Karten für das »Stadtteilkonzert der Festspiele MV« im »Campus am Turm« gewinnen. Sicher Der Bienenpavillon und der Flü- wird man auch mit Kandidaten geltanz der Kinder gehören zum für die Stadtvertretung ins GeNachbarschaftsfest im Platten- spräch kommen, denn es haben Park. Foto: Die Platte lebt sich einige angesagt.

SUV-Woche Nur diese Woche vom 17.05.2019 bis 23.05.2019

über 1.800 SUV-Fahrzeuge zum Discountpreis von Arona bis Yeti · alle verfügbar

26% Jahreswagen

25% Neuwagen

billiger

500X Automatik

17.490 €

Ecosport

Mokka X Automatik

statt UVP* 25.405 €

1.0 Benziner · 92 kW/125 PS · Klimaautomatik, Leder Alcantara, Einparkhilfe inkl. Kamera, Tempomat, Notrufassistent, Frontscheiben-/ Lenkrad-/Sitzhzg., Licht-/Regensensor · Verbrauch (l/100km) innerorts 6.2, außerorts 4.7, kombiniert 5.3, CO² 119 g/km, Effizienzklasse B

18.990 €

Neuwagen Kona

billiger

billiger

statt UVP* 23.750 €

1.4 Benziner · 103 kW/140 PS · EZ 08/2018, 0 km, Klimaautomatik, Navi, Einparkhilfe, Sitzheizung, Tempomat, Teilleder, Bordcomputer Bluetooth, Radio-DAB, Sprachsteuerung · Verbrauch (l/100km) innerorts 7.8, außerorts 5.0, kombiniert 6.0, CO² 139 g/km, Effizienzklasse C

30% Jahreswagen

statt UVP* 27.225 €

1.4 Benziner · 103 kW/140 PS · EZ 11/2017, 0 km, Klimaautomatik, Einparkhilfe, Anhängerkupplung, Lenkrad-/Sitzheizung, Bordcomputer, Bluetooth, Tempomat, auch als Neuwagen · Verbrauch (l/100km) innerorts 8.4, außerorts 5.4, kombiniert 6.5, CO² 149 g/km, Effizienzklasse D

18.990 €

Neuwagen 16.990 .990 €

1.0 Benziner · 88 kW/120 PS · Klima, Sitzheizung, Bluetooth, Spurhalte-Assistent, LED-Tagfahrlicht, Multif.-Lenkrad, Lichtsensor, Tempomat, Alu · Verbrauch (l/100km) innerorts 6.5, außerorts 4.9, kombiniert 5.5, CO² 124 g/km, Effizienzklasse C

Kadjar

19.450 €

1.2 Benziner · 96 kW/131 PS · EZ 03/2018, ab 22 tkm, Klimaautomatik, Navi, Voll-LED, Leder, Sitzhzg., Kamera, Freisprechanlage, Einparkhilfe, volldigitalisiertes Kombiinstrument, Bordcomputer, Bluetooth, Tempomat, Spurhalte-/Totwinkel-Assist.

19061 Schwerin · Ludwigsluster Chaussee 1a ·

Sportage

15.450 €

1.6 Benziner · 99 kW/135 PS · EZ 2015, 43 tkm, Bordcomputer, Freisprechanlage, Radio-CD/MP3/AUX/USB, Klimaautomatik, Tempomat, Multif.-Lenkrad, Alarmanlage, LED-Tagfahrlicht, el. Fensterheber/Spiegel beheizb., Berganfahrh., Dachreling, Alu

Arona DSG-Automatik

22.490 €

1.0 Benziner · 85 kW/116 PS · Navi, Klimaaut., Einparkhilfe, Voll-LED, Sitzhzg., Temp., Bluetooth, Radio-DAB, Müdigkeitserkennung, Bordcomp. · Verbrauch (l/100km) innerorts 5.7, außerorts 4.5, kombiniert 5.0, CO² 113 g/km, Effizienzklasse B

Yeti

11.450 €

2.0 Diesel · 81 kW/110 PS · EZ 2012, 82 tkm, Klima, Einparkhilfe, Bordcomp., Radio-CD/MP3/AUX, Tagfahrlicht, el. Fensterheber/Spiegel beheizbar, getönte Scheiben, Beifahrerairbag abschaltbar, höhenverstellbare Sitze vorn, auch a. Benziner

0385-77 33 400 · Mo-Fr: 9-20 Uhr · Sa: 9-18 Uhr · Sonntag Autoschau!

*Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tage der Erstzulassung. · Autoland AG Am Großen Wannsee 52, 14109 Berlin

5000 Autos · alle Marken · 500

finanzieren · 0% anzahlen · Inzahlungnahme und Ankauf aller Marken · 22x im Osten · 3x in Mecklenburg-Vorpommern · www.autoland.de


12

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 19. mai 2019

HALLO NACHBAR

Arbeitseinsatz bei den »Marienkäfern« in Wessin

Am meisten haben die Kinder sich über ein neues Trampolin gefreut, welches in die Erde eingelassen wurde. Dahinter alle lieben Helfer. Foto: Dörte Kühn

Wessin - Viele leißige Helfer hatten sich am 8. Mai abends getrofen, um die Außenanlagen der Kita in Wessin zu verschönern. Die Mütter, Väter und Opa´s brachten viele Arbeitsgeräte mit, um das gesamte Gelände zu Harken sowie Blätter und Stöcker zu beseitigen.  Planzen wurden umgeplanzt und alle Sträucher und kleinen Bäume vor dem Eingangsbereich entfernt. Am meisten

FAHRZEUGE 100 % Ankauf Fair! PKWTransp. - Busse - Geländew. u.s.w. Zust., TÜV, km egal. Bezahlg. bei Abholung,Tel. 0151- 28051280

VERKAUFE Neue Sommerreifen, 205/60R16 gesamt 80,- €.  03871/264484 Verk. Garage am Westring in PCH, Tel: 0172-4601713

haben die Kinder sich über ein neues Trampolin gefreut, welches in die Erde eingelassen wurde. Zwei Bagger waren am Werk, um den Erdaushub für Sumpf-Ziest vor dem Schloss Ludwigslust. das Trampolin vorzunehmen und die Baumwurzeln aus der Erde zu bekommen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die dazu beigetragen haben, dass unser Außenge- Ludwigslust - Am 25. Mai inlände immer schöner wird. Dörte det die traditionelle SchlossKühn park-Exkursion der Naturforschenden Gesellschaft Mecklenburg e.V. (NGM) unter Leitung von Uwe Jueg statt. Seit TIERMARKT Jahren erfreut sich diese Veranstaltung großer Beliebtheit. Während der Exkursion erfahren Reitpferde, Kleinpferde u. Haflin- die Besucher einen bunten Mix ger, auch älter, zum Kauf gesucht. an Wissenswertem über die ver 0171-5303340 schiedenen Gehölze und krautigen Planzen im Park. Auch häuSUCHE ige und typische Vögel, Insekten und andere Kleintiere werden vorgestellt. Die wechselvolle Wer putzt älteren netten Seniorin die Geschichte des Parks, sowohl in Fenster?  038735-81571 naturhistorischer als auch kul- Erlenbrüche gehören zu den ursprünglichen, aber heute gefährdeten tureller Sicht wird beleuchtet. Waldtypen in der Rögnitz-Niederung. Fotos: Uwe Jueg

Botanisch-faunistische Exkursion

SONSTIGES

Das Landschaftsschutzgebiet »Schlosspark Ludwigslust« gilt in Mecklenburg-Vorpommern als das am besten untersuchte Gebiet mit fast 5.000 Arten – ein Ergebnis der von der Naturforschenden Gesellschaft Mecklenburg initiierten und durchgeführten größten Kartierung im Land. Alle Interessierten sind herzlich zur Exkursion am 25. Mai, die um 9 Uhr beginnt und bis ca. 12 Uhr dauern wird, eingeladen. Treffpunkt ist das Natureum. Der Unkostenbeitrag beläuft sich für Mitglieder der NGM auf 2 Euro und für Gäste auf 3 Euro. Uwe Jueg

Mit dem Fahrrad durch Wald und Flur

STELLEN Angebote

Malerarbeiten! Und alles, was dazu gebraucht wird - gut, schnell, bezahlbar. 03871-6869129

Nette Seniorin su. nette Frau mittleren Alters, zum Spazieren und Einkaufen. 2mal wöchtl. in Plau u. U.  038735-81571

Göhlen - Der Dorf- und Heimatverein lädt wieder alle Göhlener mit ihren Freunden und Bekannten aus nah und fern, ob Groß ob Klein, Alt oder Jung ganz herzlich ein zu einem Fahrradauslug durch Wald und Flur. Auch Auswärtige und natürlich die Leussower sind gern gesehen und werden ihren Spaß haben. Je nach Witterung und Teilnehmerkreis wird die Strecke kürzer oder länger sein, so dass sie für jedermann bequem zu schafen sein wird. Ziel und Strecke sind wie üblich eine Überraschung. Im vergangenen Jahr war das Ziel das Forsthaus im Schlossgarten, wo es neben Kafee und Kuchen auch züntige Jagdhornsignale gab. Start ist am Sonnabend, dem 15. Juni, wie immer

Parson Jack Russell Terrier, Wlp., 9 Wo., m/w, tricolour/braun weiß, lange Beine, f. Freizeit, Fam., Jagd, Sport geeignet,  0176/61624489

Danke

… sag ich allen Lieben, die mir Glückwünsche geschrieben, Gutes wünschten, Geschenke brachten und mit Geldsegen mich bedachten. Meine Jugendweihe war ein toller Tag, an den ich mich gerne erinnern mag. Vielen Dank an alle Helferlein, die meine Feier gemacht haben so fein. Ein besonders großes Dankeschön an meine Mama

Sullivan Massong Jugendweihe 2019

Zwischenstopp am Ludwigsluster Kanal. Foto: Hinrichs

um 13 Uhr auf dem Festplatz in Göhlen, wo gegen 17 Uhr auch die Tour enden wird. Anschließend wird gegrillt. Kafee und Kuchen gibt es unterwegs und

für Spaß werden kleine Spiele sorgen. Teilnahmebedingungen sind ein eigenes Fahrrad und 7 Euro Unkostenbeitrag. Darin enthalten sind Kafee, Kuchen,

Wurst und Grillleisch. Anmeldungen und Entrichtung des Unkostenbeitrages bitte bis 8. Juni bei Christine Hinrichs, Tel. 038751 21145. Christine Hinrichs

Wellness- und Kurzreisen — von der See bis in die Berge 6 Tage „Kultur in Thüringen“ Preisvorteil bis zu 31,– Euro p. P.

Mit Kindern buchbar!

3 Tage „RIVERBOAT Die MDR-Talkshow“

6 Wellness- und Wohlfühltage Preisvorteil bis zu 119,– Euro p. P.

Mit Kindern buchbar!

6 Tage „Bike & Spa“

Mit Kindern buchbar!

BAD FÜSSING / BAYERISCHES BÄDERLAND Kurhotel Unter den Linden

DAGEBÜLL IN NORDFRIESLAND Strandhotel***

FRIEDRICHRODA IM THÜRINGER WALD Hotel Ferien Rennsteigblick*** S

RIVERBOAT-SHOW IN LEIPZIG Balance Hotel Leipzig Alte Messe

OSTSEEBAD GÖHREN / INSEL RÜGEN Kur- und Wellnesshotel****

SAGARD / INSEL RÜGEN Precise Resort Rügen****

Ihr AktiPlus-Paket enthält: 6 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet | 6x Abendbuffet inkl. 1 Tischgetränk | 2x Wassergymnastik 1x Schnupperkurs Nordic Walking | 1x entspannende Rückenmassage | 2x Überwasserdruckstrahlmassage auf dem Wasserbett Thermal-Mineralhallenbad | Leihbademantel Nutzung der Sauna, Dampfbad und Infrarotkabine | Parkplatz | WLAN Anreise: täglich, Temine Juni bis Dezember 2019. KEIN EZ-Zuschlag.

Ihr AktiPlus-Paket enthält: 6 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet | 1 Willkommenscocktail Nutzung der Wellnessanlage (außer Whirlpool und Solarium) | Leihbademantel und Slipper | Parkplatz | WLAN

Ihr AktiPlus-Paket enthält: 5 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet | 4x Abendessen | 1x Rennsteigmenü inkl. 1 Getränk | 1x Eintrittskarte in die Marienglashöhle | 1x Stadtführung Friedrichroda (nur montags) | 1x Kaffee & Kuchen Nutzung der Kegelbahn für eine Stunde | Nutzung der Sauna

Ihr AktiPlus-Paket enthält: 5 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet | 1x Candle-Light-Dinner 1x Rügener Heilkreide-Teilpackung | 1x Gesundheitsgespräch | 1x Nordic Walking | 1x Aquagymnastik | 1x Wirbelsäulengymnastik | Leihbademantel Nutzung des Wellnessbereichs 10% AktiPlus-Sonderrabatt auf alle Kosmetikartikel Anreise: täglich ab 12.–14.06./ 16.09.–30.10.2019. Ab 15.–30.06./01.–08.09. ab 549,– Euro p. P. EZ-Zuschlag ab 75,– Euro.

Ihr AktiPlus-Paket enthält: 5 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet | 5x Abendbuffet | 1x ein Fahrrad für einen Tag | 1 Lunchpaket | 1x Heilkreidepackung im SPA | Nutzung der Erlebniswelt „Splash“ | kostenfreie Kinderbetreuung laut Wochenprogramm | Parkplatz | WLAN

Anreise: täglich ab 11.–15.06./27.06.–31.12.2019. Auch 3 Tage ab 89,– Euro p. P. buchbar. EZ-Zuschlag ab 95,– Euro.

Ihr AktiPlus-Paket enthält: 2 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet | 1 Flasche Mineralwasser Ticket für „RIVERBOAT - Die MDR-Talkshow“ Nutzung der Hotelsauna und Fitnessraum Skyfernsehen | Kaffee- und Teebar im Zimmer MDV-Ticket gültig im Stadtgebiet | WLAN Anreise/Programm: 18 Uhr mit Kim Fisher und Jörg Kachelmann am 06.09./13.09./11.10./18.10./25.1 0./08.11./15.11./22.11./29.11./06.12./13.12.2019 Auch 2 Tage ab 99,– Euro p. P. buchbar. EZ-Zuschlag ab 70,– Euro.

Anreise: täglich, Termine Mai bis Dezember 2019. Auch 3 Tage ab 79,– Euro p. P. und 5 Tage ab 179,– Euro p. P. buchbar. EZ-Zuschlag ab 130,– Euro.

Anreise: täglich ab 28.06.–16.07./25.07.–13.08./25.– 26.08.2019. Ab 27.08.–04.11./22.–28.12.2019 ab 404,– Euro und ab 05.11.–21.12.2019 ab 341,– Euro p. P. buchbar. EZ-Zuschlag ab 75,– Euro.

inkl. 6 Ü / HP im DZ / Vorteilspaket p. P.

inkl. 6 Ü / F im DZ / Vorteilspaket p. P.

inkl. 5 Ü / HP im DZ / Vorteilspaket p. P.

inkl. 2 Ü / F im DZ / Vorteilspaket p. P.

inkl. 5 Ü / F im DZ / Vorteilspaket p. P.

inkl. 5 Ü / HP im DZ / Vorteilspaket p. P.

Bestell-Nr. PRP100239

Bestell-Nr. PRP117297

Bestell-Nr. PRP111274

Bestell-Nr. PRP109267

Bestell-Nr. PRP032086

Bestell-Nr. PRP084187

statt 449,– Euro

ab 349,– Euro p. P.

ab 219,– Euro p. P.

Buchungshotline: 07931 96497-29 | Montag - Freitag von 8 bis 18 Uhr

statt 260,– Euro

ab 229,– Euro p. P.

www.aktiplus.de/prp

ab 149,– Euro p. P.

statt 588,– Euro

ab 469,– Euro p. P.

ab 466,– Euro p. P.

Ausgebuchte Termine und Druckfehler vorbehalten.

7 Tage „Auszeit an der Nordsee“

© MDR/ KIRSTEN NIJHOF

7 Wellness- und Wohlfühltage Preisvorteil bis zu 100,– Euro p. P.

Veranstalter: AKON Aktivkonzept e. K. | Unterer Graben 18 | 97980 Bad Mergentheim 50405


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 19. mai 2019

13

TRAUERANZEIGEN

Bestattungshaus Fr. Frey/Fischer

Herzlichen Dank für die vielen Beweise herzlicher Anteilnahme sowie für Blumen und Geldzuwendungen beim Heimgang unseres lieben Vaters

seit 1931 – Tag und Nacht  038756 / 70065  03874 / 23688 Neustadt-Glewe, Breitscheidstr. 1  038757 / 24612 Grabow, Trotzenburg 3a

Ludwigslust, Lindenstr. 47

Wilfried Nolpa

Trauer kennt keine Eile. In unserem Abschiedsraum haben Sie Zeit und Ruhe.

† 29. April 2019 Tief erschüttert und mit großer Trauer nehmen wir Abschied von unserem Mitglied

Berthold Schilke

sagen wir allen Verwandten, Freunden, Nachbarn, Bekannten und dem Bestattungshaus Kohlmann unseren aufrichtigen Dank. Die Kinder mit Familien

der am 08.05.2019 verstorben ist. Herr Schilke war als Mitglied und Vorsitzender für uns tätig. Er wird uns als ein langjähriges und verdienstvolles Mitglied in Erinnerung bleiben. In diesen Stunden der Trauer gilt unsere aufrichtige Anteilnahme seinen Angehörigen.

Hagenow Tel. 03883 / 625840 Hagenow Tel. 03883 / 625840 Boizenburg Tel. 038847 / 52570 Boizenburg Tel. 038847 / 52570 Lübtheen Tel. 038855 / 50115 Lübtheen Tel. Wittenburg Tel.038855 038852 // 50115 52481 Wittenburg Tel. Neustadt-Glewe Tel.038852 038757 // 52481 37597 www.kohlmann-bestattungshaus.de www.kohlmann-bestattungshaus.de

Neustadt Glewe, im Mai 2019

Vorstand und Mitglieder der Garagengemeinschat Ziegendorfer Chaussee

Danksagung

Parchim, 17.05.2019

Für die aufrichtige Anteilnahme beim Abschied von unserem lieben Vater, Schwiegervater und Opa

Danksagung Herzlichen Dank sagen wir allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise zum Ausdruck gebracht haben.

Es ist alles nur geliehen, auch die Stunden voller Glück. Musst du eines Tages gehen, lässt du alles hier zurück.

Edeltraut Wilms * 21. März 1946 † 1. Mai 2019

Wir haben Abschied genommen und danken allen für die Anteilnahme und die Begleitung auf dem letzten Weg. Mama Ines und Kinder Thomas und Kinder Ingelore alle Geschwister mit Familien

Lothar Berg * 01.10.1934 † 30.04.2019

Besonderer Dank gilt Frau Dr. Lange, dem Trauerredner Herrn Hacker und dem Bestattungsunternehmen Heinke.

Horst Löschmann möchten wir uns recht herzlich bei allen Freunden und Nachbarn, dem Seniorenheim »Haus Sonnenberg«, der DRK-Sozialstation und dem Haus der Bestattung bedanken. BL

Helga, Renate, Maik und Nico

Brigitta Berg und Familie

Parchim, im Mai 2019

Lüblow, im Mai 2019

Du bist von uns gegangen, aber nicht aus unseren Herzen. Gartenbauingenieur

Helmut von Berg * 10. 2. 1937

† 28. 4. 2019

In Liebe und Dankbarkeit Wiebke, Iris, Birger, Anemone, Clivia und Boris mit Familien

Neese, im Mai 2019

Die Urnenbeisetzung findet am Freitag, dem 24. Mai 2019, um 13.00 Uhr auf dem Friedhof in Groß Niendorf statt. Du warst im Leben so bescheiden, wie schlicht und einfach lebtest Du. Mit allem warst Du stets zufrieden, nun schlafe sanft in Gottes Ruh.

Erwin Saß * 13.12.1934

 13.05.2019

In Liebe und Dankbarkeit nehmen Abschied Deine Christa Volker und Silke-Maria Romela und Horst-Dieter Enkel und Urenkel

Bild- und Steinhauerei

Thomas Mahnke Werkstätten für Grabmalkunst Friedhofsweg 7 · 19288 Ludwigslust Tel.: 03874 - 48375 · info@grabmale-mahnke.de www.grabmale-mahnke.de

Grabow im Mai 2019 Die Trauerfeier indet am Dienstag, dem 21. Mai 2019, um 14.00 Uhr in der Friedhofskapelle in Grabow statt. Die Urnenbeisetzung erfolgt später im engsten Familienkreis. Von Kranz- und Blumenspenden bitten wir abzusehen.

Einschlafen dürfen, wenn man müde ist und eine Last fallen lassen dürfen, die man lange getragen hat, das ist eine köstliche, wunderbare Sache. Hermann Hesse

Danksagung Herzlichen Dank sagen wir allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf so vielfältige Weise zum Ausdruck brachten.

In tiefer Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von meinem lieben Mann, Vater, Opa, Bruder, Schwager, Schwiegervater und Onkel

Haus der Bestattung

Detlef Voigt

am Friedhof Parchim Mit Würde und Beistand für Sie und Ihre Lieben.

* 02.02.1956 † 10.05.2019

Wolfgang Meyenburg Besonderer Dank gilt dem Bestattungshaus HEINKE in Ludwigslust, der Pastorin Frau Schümann für ihre überaus warmherzige Trauerrede, dem Blumengeschäft »Maiflower«, Inh. D. Döhring sowie den fleißigen Händen der Heimatstube Lüblow e.V. für die wunderschöne Ausgestaltung der Kaffeetafel. Steffi Meyenburg und Kinder Lüblow, im Mai 2019

50405

Wir werden dich vermissen Deine Marianne Kathrin und Daniel Nicole und Maik Ela und Nico Deine Enkelkinder Celine, Lilly, Louisa, Marlon, Noah, Pepé und Silas sowie alle die ihn lieb u. gern hatten Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am 25.05.19 um 13.00 Uhr auf dem Friedhof in Gorlosen statt. Von Kranz- und Blumenspenden bitten wir abzusehen.

Ihre Trauerbegleiter: Andrea Hinrichs Andrea Kunkel Matthias Müller

Telefon: 03871 212361 Telefax: 03871 212851 info@bestattungsinstitut-parchim.de www.bestattungsinstitut-parchim.de

Blumenfachgeschäft

Vergiss mein nicht Kreative Floristik für jeden Anlass

Wockertal Gartenbau GmbH · Lübzer Chaussee 99 19370 Parchim · Tel. 03871 212473

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


14

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 19. mai 2019

ARBEITSMARKT UND BILDUNG Informaionstag am 22.05.2019 An alle, die beruflich voll durchstarten oder sich verändern wollen!!! Das iperdi Team in der Niederlassung Ludwigslust, Am Marstall 7 lädt Sie am 22.05.2019 von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr zu einen Informaionstag zum Thema Zeitarbeit ein. Informieren Sie sich über die Vorteile in der Arbeitnehmerüberlassung, u.a. Einsatz- und Qualifikaions- oder Verdienstmöglichkeiten (teilweise übertariflich) u.v.m.

Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams! Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) Voll- / Teilzeit (auch für Langzeitarbeitslose u. selbstständige geeignet) Für den Vertrieb unserer Produkte am Telefon. Wir bieten ein attraktives Grundgehalt + Erfolgsprovision. -beruliche EinarbeitungBewerbungen an: Blindenhandwerk »Fritz Reuter ll Herr Brandt 0171 4175663 19061 Schwerin C.-F.-Flemming-Str. 14

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gern. Ihr iperdi Team Ludwigslust iperdi AHR GmbH, Am Marstall 7, 19288 Ludwigslust, Tel.: 03874/57064-0 ludwigslust@iperdi.de

Beruf und Studium ERZIEHER mit verkürztem Teilzeitstudium zum Sozialpädagogen/ Management B.A. HEILERZIEHUNGSPFLEGER mit verkürztem Teilzeitstudium zum Heil- und Inklusionspädagogen B.A.

© istock.com/skynesher

G: kaIEte INfiST rti ZeTE DIREK gs bnisrleun zi eh

er, E goilge He &da erpä ehien zied ErM e licreh!ativpädagog nd K uög gem goer pfl daeg pä

Info-Veranstaltung am 24. 18:00 Info-Veranstaltungen amMai 22.2017 Mai um 18 Uhr!Uhr BundesweitInhalte anerkannte Abschlüsse • Besondere und Methoden Zertiikate: Medienpädagogik, Erlebnis- oder Kreativpädagogik •• Zertifi kate in Erlebnis-und Zirkuspädagogik Parallele Ausbildung in Beruf und Hochschule möglich •• Parallele Ausbildung in Beruf und Hochschule Auslandspraktikum •• starke Praxisorientierung in ausgewählten Einrichtungen und im Ausland Freude am und beim Lernen •• intensive Betreuung in Praxis und Lehre www.kolleg-rostock.de .• Telefon: 0381-85 76 63 70 www.kolleg-rostock.de Telefon: 0381- 85 76 63 70 Lohmühlenweg 1 (4.OG) • 18057 Rostock

Existenzgründerseminare

Jetzt anmelden!

Wismar 27.05. – 29.05.2019

In Israel mal nachgeschaut Qualitätsbesuch bei Auslandsfreiwilligen Schwerin/sb/drk. Seit 2011 entsendet das DRK M-V jedes Jahr Auslandsfreiwillige nach Israel. Die jungen Erwachsenen aus ganz Deutschland arbeiten dort in sozialen Projekten wie heilpädagogischen Einrichtungen, Kindergärten oder Krankenhäusern. Die Einsatzzeit liegt zwischen drei und zwölf Monaten. Das geschichtsträchtige Land im Nahen Osten ist für die DRK Soziale Freiwilligendienste gGmbH eines ihrer Haupteinsatzländer. Zur Qualitätssicherung indet deshalb mindestens einmal jährlich ein Landesbesuch statt, der im Mai 2019 wieder anstand. Katharina Tanz, Israel-Projektleiterin sowie Stefan Beutel, Geschätsführer der DRK Soziale Freiwilligendienste gGmbH besuchten gemeinsam Teilnehmer und Projekte im Einsatzland. Im laufenden Jahrgang wurden 36 Freiwillige entsendet, von denen 33 noch im Land sind. Die ganze Gruppe wurde über den Internationalen Jugendfreiwilligendienst (IJFD) entsendet. Der IJFD ist ein bundesgefördertes Freiwilligendienstprogramm, welches die Stellung einer pädagogischen Betreuung, Begleitseminare und einen Versicherungsschutz vorschreibt. Zusätzliche erhalten alle Teilnehmer Unterkunt,

v.l.n.r.: Katharina Tanz mit DRK-Freiwilligen in der Ghetto-FighterGedenkstätte in Lohamei HaGeta‘ot/Israel. Foto: Stefan Beutel

Verplegung und ein Taschengeld. Alle Freiwilligen waren sehr dankbar für den Besuch des DRK. Vor Ort die Erlebnisse zu besprechen und eventuelle Schwierigkeiten direkt lösen zu können, stärkt die Qualität. Für Leon Wolf aus Schwerin musste nichts gelöst werden. Er ist sehr zufrieden mit seinem Einsatz in einem Krankenhaus: „Ich hatte schon viele gute Erlebnisse in meinem Arbeitsalltag sowie in ganz unterschiedlichen Regionen des Landes!“ Für Leon ist der Freiwilligendienst gleichzeitig seine erste Arbeitserfahrung

nach der Schule. Auch davon hat er proitiert und ist jetzt vorbereitet für seine anschließende Ausbildung in Deutschland. Neben der Möglichkeit des persönlichen Feedbacks vor Ort, senden alle Teilnehmer/innen dem DRK alle drei Monate einen Statusbericht. Alle Rückmeldungen sprechen grundsätzlich für einen erfolgreichen Jahrgang. Somit steht eigentlich einer neuen Entsendung im September 2019 nichts entgegen. Es fehlen nur noch passende Bewerber/innen für die restlichen freien Plätze.

Kontakte und Anmeldung: Telefon 0800 321 78278 (kostenfrei)

E-Mail Home

startup-mv@etl.de www.etl-startup.de

160,- € Willkommensbonus! Wir suchen mind. 16 Produkionshelfer / Staplerfahrer / Kommissionierer (m/w/d) Für unseren Kunden, eines der größten deutschen Konsumgüter- und Handelsunternehmen mit Sitz im Gewerbegebiet Valluhn/Gallin.

Wir bieten Grundlohn ab 10,00 €/h | leistungsabhängige Prämien/Zulagen Urlaubs- und Weihnachtsgeld | unbefristeten Arbeitsvertrag langfrisige Einsätze mit der Opion auf Übernahme | steuerfreies Fahrgeld

HR7 GmbH | Grubenstraße 6| 19230 Hagenow Pia Pahl – 03883 641 70 10 – hagenow@hr7-gmbh.de

Wir suchen Sie! Als Partner der Landwirtschaft ist die BRÖRING Unternehmensgruppe führend auf dem norddeutschen Mischfuttermarkt. Wir übernehmen Verantwortung in der Nahrungsmittelkette und wollen ein attraktiver Partner für alle Lebensmittelproduzenten sein. In einem familiären Arbeitsklima erfahren unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen Anerkennung und Wertschätzung. Zur Aufstockung unseres Teams suchen wir für den Standort Losten (Bad Kleinen) :

DEIN NEUES ARBEITSLEBEN erziehen

reten

pflegen

HAUPTSACHE LEBEN.

Produktionsmitarbeiter / Müller (m/w/d) Ihre Aufgaben:

www.broering.com

Ihr Profil:

Prozesssteuerung und Überwachung der vollautomatischen Produktionsanlagen zur Herstellung von hochwertigem Mischfutter Qualitätssicherung von Rohstoffen bis zum fertigen Futtermittel Wareneingangserfassung Einstellung und Wartung von Maschinen

technisches und elektronisches Verständnis motiviert, zuverlässig und fl exibel Bereitschaft zur Schicht- und Samstagsarbeit

Sie sind an einem sicheren Arbeitsplatz in einem stetig wachsenden Unterneh men interessiert? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

www.jobs-beim-drk-in-mv.de

H. Bröring Mischfutterwerk GmbH & Co. KG

Herr Sven Kirschmann Waldweg 3 23996 Losten Tel.: 03 84 23 3 36 E-Mail: s.kirschmann@broering.com 500


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 19. mai 2019

15

ARBEITSMARKT UND BILDUNG

Mitreden

Ortsbeirat Mueß tagt Wann: 21. Mai, 17.30 Uhr Wo: Museumscafé des Freilichtmuseums für Volkskunde, Alte Crivitzer Landstraße 13 Themen: die aktuelle Entwicklung und Vorbereitung der Jubiläumssaison des Freilichtmuseums für Volkskunde, Vorstellung neuer Inselwirt für Kaninchenwerder

Bürgerforum für Neu Zippendorf mit: Oberbürgermeister Rico Badenschier und der Ortsbeiratsvorsitzende Reinhard Bonin Wann: 21. Mai, 18 Uhr Wo: Atrium der Astrid-LindgrenSchule, Tallinner Straße 4-6 (Eingang über die Stadtteilbibliothek)

Ortsbeirat Lankow tagt Wann: 21. Mai, 18.30 Uhr Wo: Mensa der Grundschule Lankow, Rahlstedter Straße 3 Themen: der erste Entwurf des Sozialkonzepts für den Stadtteil Lankow sowie Informationen zu Aktivitäten, Posteingang und Sonstiges

Tag für Gespräche mit dem Bürgerbeauftragten in Schwerin Wann: 21. Mai, Terminvergabe Wo: Büro des Bürgerbeauftragten, Schloßstraße 8 Thema: »Bürgerfragen« Wahlmarkt Parchim 2019 Wann: 22. Mai, 8 bis 14 Uhr Wo: Schuhmarkt Parchim Thema: »Stadt- und Kommunalwahl«

 

Gesprächsreihe in Schwerin Wann: 22. Mai, 10 bis 12 Uhr Wo: Bertha-Klingberg-Haus, Max-Planck-Straße 9 a Thema: »Kommunal- und Europawahl«

Bürgersprechstunde mit OB Badenschier Wann: 23. Mai, 14.30 bis 16.30 Uhr Wo: Stadthaus, Am Packhof 2 - 6 Thema: »Bürgerfragen«

Diskussion mit CDU in Wittenburg Wann: 23. Mai, 18.30 Uhr Wo: Saal des Wittenburger Landhaus, Steintor 41

DIE LINKE. #vorOrt — Miteinander reden in Parchim Wann: 25. Mai, 10 Uhr Wo: Parchimer Schuhmarkt Thema: kommenden Wahlen und zu Politik im Allgemeinen

Gesprächsreihe in Schwerin Wann: 29. Mai, 10 bis 12 Uhr Wo: Bertha-Klingberg-Haus, Max-Planck-Straße 9 a Thema: »Fremdenfeindlichkeit, religiöser Fanatismus, Antisemitismus«

Neuer Ausbildungsberuf Angehende Kauleute im E-Commerce starten im Juli Stralsund/vpb/pm. Der Online-Handel ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken: Brillen, Medikamente, Reisen, Möbel, Kleidung; all das können wir problemlos im Internet kaufen. Am 1. August 2018 wurde der neue, speziell auf den Wachstumsmarkt im Online-Handel zugeschnittene, kaufmännische Ausbildungsberuf »Kauleute im E-Commerce« eingeführt. Das Berufsförderungswerk (BFW) Stralsund startet am 9. Juli mit genau dieser Qualifizierung am Standort Stralsund und ist gut gerüstet für den Start: »Unsere Teilneh-

E-Commerce. Foto: adobeStock © Romolo tavani

menden der berulichen Reha erwartet in den 24 Monaten bis zum IHK-Abschluss eine solide kaufmännische Ausbildung, wobei der Schwerpunkt

Berufsorientierung Sommercamp auf dem Ferienhof Klütz Klütz/sb. In Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit und dem Ministerium für Bildung, Wissenschat und Kultur des Landes Mecklenburg-Vorpommern bietet das SR Bildungszentrum Wismar auch in diesem Jahr wieder die zusätzliche Berufsorientierungsmaßnahme Modul E: »Active Sommer – das Berufsorientierungscamp« an. Dieses wird durch den Europäischen Sozialfond und die Agentur für Arbeit gefördert. Die Schüler/innen sollen in einer außerschulischen und außerfamiliären Umgebung den Sinn und Zweck von Arbeit und Ausbildung kennenlernen. Dadurch können Interessen an einer späteren qualiizierten berulichen Tätigkeit geweckt und die individuelle Informations-/ Berufswahlkompetenz erhöht werden. Im Active Summer – das Berufsorientierungscamp erwarten die Teilnehmer zwei Wochen spannende Aktivitäten und Erlebnisse. Ein qualifiziertes Betreuerteam sorgt für Action, Spaß und neue Erfahrungen.

Berufsorientierung mit praktischem Ausprobieren verschiedener Berufsfelder und Exkursionen in Unternehmen, Sport und Spiel sowie Ausflüge in die Umgebung stehen auf dem Programm. Am besten gleich anmelden! Zielgruppe sind Schüler/innen ab Ende Klasse 8 allgemeinbildender Schulen in Mecklenburg-Vorpommern Durchführungsort ist der Ferienhof Klütz. Als Termine stehen zur Auswahl für Camp 1, 6. bis 19. Juli; Camp 2: 20. Juli bis 2. August. Die Teilnahme ist kostenlos. Die erforderlichen inanziellen Mittel werden durch die Agentur für Arbeit und aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) bereitgestellt. Übernachtung in Doppel- oder Mehrbettzimmern auf dem Ferienhof Klütz, Vollverpflegung, Begleitung durch qualifizierte Betreuer/ innen, Programm, Materialien und Auslüge sowie Hat- und Unfallversicherung sind Inklusivleistungen. Weitere Infos unter 03841 258601 oder e-Mail an tbrueggert@bzwismar.de.

BF3 und BF4-Fahrer für Schwertransportbegleitungen zum nächst möglichen Termin in 17207 Ludorf gesucht. bewerbung@maxxlog.com oder 01 70 / 7 10 44 14

L. STROETMANN

-LKW-Fahrer (m/w/d) für Containerfahrzeug

-Maschinisten/ Bauhelfer (m/w/d) Harry Pokrantz GmbH Röntgenstraße 6 21493 Schwarzenbek Tel.: 04151 / 81819 E-Mail: info@pokrantz.de 500

Su. Wachschutzmitarbeiter m/w (gern auch Quereinsteiger) für den Objektschutz in Vollzeit, gute Bezahlung. Tel. 0151 57785276, Anruf Mo.- Fr. 09- 17 Uhr

Als Quereinsteiger durchstarten? Wir suchen ab sofort

Fertigungsmitarbeiter m/w/d 6 Monate Einarbeitung  Weiterbildungen  Aufstiegschancen  Zulagen 

kein Schicht-System Bewerbungen an: eskon GmbH Am Heisterbusch 7 19258 Gallin www.eskon.de; jobs@eskon.de

Arzthelferin / Arzthelfer (m/w/d) Bite senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an: Augenarztpraxis Dipl. med. Koch Schloßstr. 40 · 19288 Ludwigslust Tel.: 03874 22059

Pflegepersonal in Schwerin gesucht!

Wir

Wir erweitern uns und suchen weiteres Personal für unseren ambulanten Dienst und weitere Projekte!

suchen

Sie! * Voraussetzung: Führerschein

Wir suchen: • Eine Pflegefachkraft • Eine Pflegehilfskraft Wir bieten u.a.: • mitarbeiterfreundliche Dienstplanung (ohne Teildienste, reguläre 5-Tage-Woche etc.) • Wohlfühl-Klima (kostenlose Massagen, monatliche „Klönrunden“ etc.) • leistungsgerechte Vergütung Kontakt: Pflegedienst Kohler Philipp Ostrowitzki 015203998566 karriere@ pflegedienst-kohler.de

Wir suchen im Sit Bethlehem, Ludwigslust, baldmöglichst für unsere

Finanzbuchhaltung

einen Mitarbeiter (m/w/d) mit betriebswirtschatlicher Ausbildung (40 Wo.std./unbefristet) UND

Personalabteilung

einen Mitarbeiter (m/w/d) mit kaufm. Ausbildung (20 Wo.std./unbefristet) mehr unter htps://www.sit-bethlehem.de/stellen.html oder persönlich über 03874 433 256 Bewerbungen bis zum 26.5.2019

n und Aufatme Neustarten! h ic Berufl

Beruliche Reha. Mecklenburg-Vorpommern.

Berufsförderungswerk Stralsund.

INFOVERANSTALTUNG Schwerin 21. Mai 2019 9:30 Uhr Berufsförderungswerk Stralsund Außenstelle Schwerin Pappelgrund 16 19055 Schwerin Telefon: 0385 202275-78 Es informiert Sie: Michael Müller Weitere Infos und Termine unter:

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

KFZ-Mechatroniker(-in) KFZ-Mechatroniker(-in) mit Diagnoseerfahrung Motor

KFZ-Werkstatthelfer(-in) Bewerbung bitte an: Schirren & Wacker · Grabauer Str. 37 · 21493 Schwarzenbek wacker@schirren-wacker.de · Tel.: 04151-82316

www.bfw-stralsund.de

HANDELN FÜR DIE ZUKUNFT - SEIT 1791 Zur Verstärkung unseres Teams in Hagenow suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Beruf und Studium HeilerzieHungspfleger

Mechatroniker in der Produktion (m/w/d)

mit verkürztem Teilzeitstudium zum Heil- und inklusionspädagogen B.A.

Neugierig geworden? Dann freuen wir uns über Ihre vollständige Bewerbung, die Sie bitte vorzugsweise per EMail (PDF-Format) an unsere Personalabteilung senden. L. STROETMANN SAAT GmbH & Co. KG, Harkortstraße 30, 48163 Münster, bwerb@stroetmann.de, www.stroetmann.de

Für unseren ambulanten Pflegedienst am Standort Meyenburg suchen wir ab sofort eine/n Wir suchen

auf digitalen Handelslösungen liegt. Unser Ausbildungskonzept beinhaltet zusätzlich auch ein SAP®-Zertifikat. Das sind alles sehr gute Voraussetzungen für den Arbeitsmarkt und den Wiedereinstieg ins moderne Berufsleben«, betont Uta Mertz, Leiterin Qualiizierung am BFW Stralsund. Am 21. Mai und 4. Juni, jeweils 9.30 Uhr, bietet das BFW Stralsund im Rahmen der regelmäßig stattfindenden Informationsveranstaltungen am Standort Stralsund, Große Parower Straße 133, Haus A3, u. a. die Möglichkeit, sich über dieses neue Berufsbild zu informieren.

Wir suchen ab sofort zur Verstärkung unseres Praxisteams einen freundlichen und zuverlässigen Mitarbeiter als

examinierte/n Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in sowie

stellv. Pflegedienstleitung(w/m/d) Wir bieten Ihnen attraktive Arbeitsbedingungen, ein gutes Betriebsklima in unserem jungen und zukunftsorientierten Unternehmen, finanzielle Zusatzleistungen und eine überdurchschnittliche Bezahlung Häusliche Krankenpflege „Pusteblume“ GmbH Königstraße 7 · 16909 Wittstock Tel. 03394/ 4058160 E-Mail: b.schnell@pusteblume-wittstock.de

ZAG Personal & Perspektiven zählt zu den führenden Personaldienstleistern in Deutschland.

Starten Sie jetzt mit uns durch als Produktionshelfer (m/w/d) Wir suchen für unsere Kunden in Schwerin. Einfach anrufen, vorbeikommen oder auf unserer Online-Plattform bewerben. ZAG Personal & Perspektiven Wismarsche Str. 119 19053 Schwerin Telefon: 0385 5938190 E-Mail: kontakt-sn@zag.de

www.zag.de

es gibt noch Ausbildungsp lätze für den direk teinstieg in d ie Heilerziehun gspflege . bundesweit anerkannte Abschlüsse . Zertifikate: Medienpädagogik, Erlebnis-oder Kreativpädagogik . Parallele Ausbildung in Beruf und Hochschule möglich . intensive Betreuung in Praxis und Lehre . Möglichkeiten eines Auslandspraktikum

www.kolleg-rostock.de . telefon: 0381-85 76 63 70 Lohmühlenweg 1 (4.OG) . 18057 rostock


16

BLITZ AM SONNTAG - 19. MAI 2019

www.blitzverlag.de

Eine Initiative von AOK Nordost, gotorun und BLITZ

Gemeinsam mehr bewegen

aok.de/nordost

Das war‘s – unsere »MV-Läufer« sind im Ziel! Mit dem Schweriner Nachtlauf am 11. Mai endete das Laufprojekt von BLITZ, AOK Nordost und »gotorun« Schwerin/vpb. Welch ein Gewusel auf dem Schweriner Markt! Dort, wo sonst flaniert wird und Leute vor den Cafés sitzen, herrscht nun ein Stimmengewirr und dichtes Gedränge. Startnummern werden befestigt, hier und da noch fix Bananen gegessen: Punkt 20 Uhr soll der einstige Langstreckenläufer und Europameister Jan Fitschen das Startzeichen für den 14. Schweriner Nachtlauf geben. Mittendrin, gleich neben der Start- und Ziellinie, bereiten sich auch unsere »MV-Läufer« auf ihren großen Start vor. Seit Oktober haben sie auf diesen 11. Mai hingearbeitet. Haben Woche für Woche ihre Trainingspläne abgearbeitet, mussten Rückschläge einstecken und Pausen wegen Verletzungen oder Erkältungen einlegen, waren auch mal demotiviert. Doch nun fiebern sie dem Startschuss entgegen.

Aufgeregt Nicht nur sie: »Ich bin ein bisschen aufgeregt« gesteht Piet Könnicke von der Potsdamer Laufschule »gotorun«. Er ist nach Schwerin gereist, um seinen Schützlingen zur Seite zu stehen. Gemeinsam mit Diana Heyder hat er die Frauen und Männer seit Oktober betreut. Hat ihnen regelmäßig Trainingspläne geschrieben und Tipps für den Laufsport gegeben, hat sie motiviert, dabei zu bleiben. Zur Erinnerung: Der BLITZ hatte im vergangenen Herbst gemeinsam mit der AOK Nordost und der Potsdamer Laufschule »gotorun« von Piet Könnicke und Diana Heyder die Menschen in

druckend. Ich hoffe, wir konnten ihnen das Laufen so nahe bringen, dass sie weiterlaufen und sich weitere Ziele stecken.« Er ist auch wehmütig. Über die Monate hat er die Frauen und Männer begleitet, hat viel über sie erfahren, hat mit ihnen mitgefiebert.

Schmal geworden

Gleich geht es los! Die Teilnehmer von »MV läuft« kurz vor dem Start. Fotos: Doreen Breitenfeldt

Mecklenburg-Vorpommern aufgerufen, sich für das exklusive Laufprojekt zu bewerben. Das Ziel: Frauen und Männer mit mehr oder weniger Lauferfahrung sollten fit gemacht werden für den Schweriner Nachtlauf. Rund 200 Bewerbungen gingen dazu ein. Insgesamt 15 Teilnehmer wurden ausgewählt. Elf von ihnen liefen am Samstag auch tatsächlich über die Ziellinie auf dem Schweriner Marktplatz. Geschafft, aber glücklich. Nun, da das Ziel erreicht und das Projekt im wahrsten Sinne des Wortes »gelaufen ist«, zieht BLITZ-Geschäftsführer Torben Godenrath (l.) und »gotorun«-Trainer Trainer Piet Könnicke ein erstes Piet Könnicke freuen sich sehr, dass so viele Teilnehmer bis zum Resümee. »Ich bin sehr dankbar Schluss des Projektes durchgehalten haben.

für die Erfahrungen, die ich mit jedem Einzelnen des Projektes machen durfte. Es sind genau Menschen wie unsere MV-Läufer, die uns Trainern helfen, zu lernen und einen guten Job zu machen. Ich bin wirklich sehr stolz, mit welchen Elan die Teilnehmer das Projekt angenommen haben. Jeder von ihnen hat die Erfahrung gemacht, welche Rolle das Laufen spielen kann – für den einen mehr, für den anderen weniger. Aber dass Laufen eine Bereicherung, aber auch Herausforderung sein kann, haben alle gespürt und erfahren. Und der sportliche Erfolg unserer MV-Läufer beim Schweriner Nachtlauf ist beein-

Ähnlich geht es Torben Godenrath, Geschäftsführer des BLITZVerlages und selbst leidenschaftlicher Läufer. Mit großem Interesse hat er verfolgt, wie es den Ausgewählten seit Beginn des Projektes ergangen ist. In Schwerin staunte er: »Wie schmal die Teilnehmer geworden sind!« Auch er ist stolz, dass so viele sich durchgekämpft und beim Schweriner Nachtlauf tolle Zeiten ereicht haben. »Daran kann man sehen, dass das Projekt erfolgreich war. Es ist beeindruckend, wie sich die einzelnen Teilnehmer entwickelt haben.« Auch bei der AOK Nordost, die »MV läuft« überhaupt erst ermöglicht hat, hat man gespannt beobachtet, wie das Projekt verläuft. »Wir freuen uns, dass so viele Teilnehmer das Projekt bis zum Ende begleitet haben«, sagt Michael Isenbruck von der AOK Nordost, Bereich Sport und Gesundheit.«Jeder darf stolz sein, das individuelle Ziel erreicht zu haben. Die Ergebnisse zeigen, dass sich ein Training lohnt – auch wenn es manchmal schwer ist, es in den Alltag einzubauen.« Dem stimmt BLITZ-Geschäftsführer Godenrath zu. »Ich wünsche allen Teilnehmern, dass sie dran bleiben und auch weiterhin laufen.« Doreen Breitenfeldt

Laufen macht einfach glücklich Der BLITZ war dabei, als die Teilnehmer des exklusiven Laufprojektes beim 14. Schweriner Nachtlauf antraten

Holger Ermel (Mitte) gelang es, durch das Projekt »MV läuft« nach Ralf Mehlhorn lief fünf Kilometer Eileen Kamke aus Schwerin Locker 20 Kilometer geschafft! Laufen macht glücklich: Annika Motivationstiefs wieder das Laufen für sich zu entdecken. »Nebenbei« und belegte in seiner Altersklas- sucht nun neue sportliche Her- Frank Poch aus Ferdinandshof Brym aus Kramerhof bei Stralausforderungen. will das Laufen nicht mehr missen. sund lief zehn Kilometer. se den dritten Platz. purzelten auch viele Pfunde.

Katja Kneese aus Parow bei Stralsund lief kürzlich ihren ersten Halbmarathon auf dem Darß. In Schwerin lief sie 20 Kilometer.

Nach zehn Kilometern im Ziel! Claudia Knobloch aus Rostock ist einfach nur glücklich. Sie hat nun Lust auf weitere Wettkämpfe.

Zwei Frauen, die mit Laufen erfolgreich gegen Depressionen kämpfen: Steffi Volkmann (l.) aus Lambrechtshagen bei Rostock und Christina Gareis aus Neu Wokern bei Teterow. »MV läuft« hat ihnen gezeigt, wie viel Kraft, Mut und Energie in ihnen steckt.

Beatrice Buchholz aus Putbus auf der Insel Rügen kam nach fünf Kilometern in gut 32 Minuten lächelnd ins Ziel.

In ihrer Altersklasse W35 erlief sich Anne Malchow aus Wismar mit knapp 25 Minuten den zweiten Platz. 500


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 19. mai 2019

17

BAUEN UND WOHNEN

Von Sonntag zu Sonntag

o Wiligrad 10.00 Uhr Treff Eingang Holaden/Café: Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Schlossensemble Wiligrad laden alle Interessierten zum Yoga in freier Natur ein (Infos unter wiligrad-ig.de)

14.00 Uhr Treff Eingang Holaden/Café: Führung »Es grünt so grün« – Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Schlossensemble Wiligrad laden zum Spaziergang durch den Landschaftspark ein mit Besuch der Elisabeth-Quelle. Wir bringen Ihnen die Geschichte von Wiligrad nahe, ebenso die von Herzog Johann Albrecht, dem Erbauer von Schloss Wiligrad. o Ludwigslust 11.00, 14.00 und Schloss: öffentliche 15.00 Uhr Führung o Neustadt-Glewe 11.00 bis Burg, Museum & Galerie: Inter17.00 Uhr nationaler Museumstag, Veranstalter: Stadt Neustadt-Glewe o Roggendorf 13.00 bis Treff: Eingang Sportplatz: 14.30 Uhr Naturexkursion mit unserem Ranger rund um das Roggendorfer Moor. Festes Schuhwerk und Fernglas werden

Montag, 20. Mai o Schwerin 11.15 Uhr Seniorenakademie, Wismarsche Str. 144: Literaturclub: Annette Hess hat mit »Deutsches Haus« einen großartigen Roman geschrieben, der auf Bereitschaft zum kritischen Nachdenken über Mitmachen und Wegschauen in der NaziZeit setzt. (Leitung: Liane Römer)

15.00 bis Eiskristall: Café Welcome – für 18.00 Uhr Einheimische, Flüchtlinge, Asylbewerber o Parchim 10.00 Uhr Junges Staatstheater, Malsaal: Theaterjugendclub Parchim: »Leonce und Lena«, Schauspiel von Georg Büchner

Dienstag, 21. Mai o Schwerin 09.00 und E-Werk: »Peter und der Wolf 10.30 Uhr - Kinderkonzert 2« von Sergej Prokoiev, moderiert von Peter Larsen 11.00 und Schloss: öffentliche Führun13.30 Uhr gen durch die historischen Wohn- und Prunkappartements 19.30 Uhr E-Werk: »Move On!«, Junge Choreographen am Mecklenburgischen Staatstheater, Ballett

o Ludwigslust 14.00 Uhr Schloss: öffentliche Führung 19.30 Uhr Natureum: Museumsabend: Vortrag: »Wenn Rentner durch die Taiga paddeln – 3 Wochen in Jakutien« (Wolf Spillner) o Parchim 10.00 Uhr Junges Staatstheater, Malsaal: Theaterjugendclub Parchim: »Leonce und Lena«, Schauspiel von Georg Büchner

Mittwoch, 22. Mai o Schwerin 10.30 Uhr Eiskristall: Alltagsdeutsch für Migranten mit Dieter W. Angrick 11.00 und Schloss: öffentliche Führun13.30 Uhr gen durch die historischen Wohn- und Prunkappartements 14.30 Uhr MST, Kassenfoyer: Öffentliche Theaterführung – Ein Blick hinter die Kulissen 19.30 Uhr MST, Großes Haus: »Dat Wunner von San Miguel (Das andalusische Mirakel)«, Komödie von Lars Albaum und

Dietmar Jacobs, Niederdeutsch von Felix Borchert, Fritz-Reuter-Bühne, PREMIERE o Ludwigslust 14.00 Uhr Schloss: öffentliche Führung o Krakow am See, OT Glave 08.00 bis Aussichtsturm Seeadler: Früh12.00 Uhr ling im Naturschutzgebiet Krakower Obersee, Vogelbeobachtungen mit fachkundiger Erläuterung (NaturparkRanger)

Donnerstag, 23. Mai o Schwerin 11.00 und Schloss: öffentliche Führun13.30 Uhr gen durch die historischen Wohn- und Prunkappartements 16.00 Uhr Halle am Familienpark: Tanz Dich it – Party mit Evelyn und Steffen 16.00 bis »Paulskirchenkeller« (»Paule«): 22.00 Uhr YOUTH-WELCOME-CAFÉ 18.00 Uhr MST, Großes Haus: »Der Rosenkavalier«, Komödie für Musik in drei Aufzügen von Richard Strauss, Text von Hugo

von Hofmannsthal, mit deutschen Übertiteln o Ludwigslust 14.00 Uhr Schloss: öffentliche Führung o Sparow 13.00 bis Parkplatz am See: Holzkohle, 16.00 Uhr große Steine, Sand und See, Wanderung am Drewitzer See, 6 km (Naturpark-Ranger)

empfohlen. 825 Jahre Roggendorf, Bürgerpicknick ab 11.00 Uhr. Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe o Wittenburg 15.00 Uhr Landgasthof »Zur Mühle«: De Plappermoehl o Warlitz 17.00 Uhr Barockkirche St. Trinitatis: Konzert für Violine und Orgel o Parchim 16.00 Uhr Junges Staatstheater, Malsaal: Theaterjugendclub Parchim: »Leonce und Lena«, Schauspiel von Georg Büchner o Ganzlin / OT Gnevsdorf 10.30 und Lehmmuseum: Internationaler 14.00 Uhr Museumstag unter dem Motto »Museen – Zukunft lebendiger Traditionen«: Erleben Sie die verschiedenen Facetten des Naturstoffes Lehm in einer der Sonderführungen

und Demokratie feiern – 70 Jahre Grundgesetz, Klimaschutz, Bienensterben und andere Gründe zum Reden, ab 20.30 Uhr »Fastenbrechen mit Nachbarn« in der Halle am Familienpark 19.30 Uhr MST, Großes Haus: »Geliebte Clara«, Ballett von Jutta Ebnother, Musik von Clara und Robert Schumann, Johannes

Nur für kurze Zeit:

unschlagbare Rabatte

(0381) 20 37 211 Günstige Preise für Fassaden jeder Art!

Aus der Region, für die Region, für Sie!

Jede Woche wissen, was läuft!

o Plau am See, OT Karow bis 3.7. Karower Meiler: »Astrofotograie« von Henning Schmidt, Planetarium Rostock

www.blitzverlag.de

Anzeige

Holzfenster nie wieder streichen Portas Möller macht es möglich seit 1993

Brahms und Aribert Reimann 20.00 Uhr Speicher: Something Special, George Nussbaumer & Richard Wester (Eurovision Song Contest 1996 & dt. Kleinkunstpreis 1991), feat. Peter Pichl - Bass o Ludwigslust 14.00 Uhr Schloss: öffentliche Führung

o Zarrentin 10.00 bis Treff: PAHLHUUS: Mit dem Ran12.00 Uhr ger unterwegs: Lebensader Fischtreppe Schaalmühle – Warum ist es wichtig, dass Fische wandern? Auf einer Exkursion zur Fischtreppe Schaalmühle inden Sie eine Antwort auf diese Frage und lernen einheimische Fischarten kennen. Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe

o Neustadt-Glewe 15.00 Uhr Burg: Plattdeutscher Nachmittag mit Tina Landgraf & Oli Schneider von der Fritz-Reuter-Bühne Schwerin. Veranstalter: Kultur- und Heimatverein NeustadtGlewe e.V. o Hagenow 14.00 Uhr Rathausplatz: Brunnenfest

Sonntag, 26. Mai jagd«, Drama von Arthur Miller, Deutsch von Hannelore Limpach und Dietrich Hilsdorf, Mitarbeit: Alexander F. Hoffmann 19.00 Uhr E-Werk: Wenn einer keine Angst hat... Teil 3: Monsters (JugendClub II) und Lysistrata (JugendClub I) o Ludwigslust 11.00, 14.00 und Schloss: öffentliche 15.00 Uhr Führung

Bitte senden Sie Ihre Veranstaltungshinweise an

rita.brueckner@blitzverlag.de oder heiko.wruck@blitzverlag.de oder faxen Sie einfach an: 0385 - 64 58 48 20 Veranstaltungen bitte immer (!) mit Datum, Uhrzeit und Veranstaltungsort zuschicken! Legende: MST = Mecklenburgisches Staatstheater SuK = Sport- und Kongresshalle SHH = Schleswig-Holstein-Haus 500

mit hochwertigen Tonpfannen nach freier Wahl, Altdachabriss, 180mm Wärmedämmung im Wohnbereich, inkl. Lattung und Unterspannbahn!

o Wöbbelin Dauerausstellung »Zehn Wochen KZ Wöbbelin«, Die Mahn- und Gedenkstätten Wöbbelin sind ein Lernort von europäischer Bedeutung. Das Ziel der Bildungsarbeit ist es, im Hinblick auf das im Nationalsozialismus begangene Unrecht zu sensibilisieren sowie über heutige Formen von Intoleranz, Rassismus und Antisemitismus aufzuklären.

o Ventschow 19.30 Uhr »Meiddäll«: Herricht & Preil Double – Duo Greve & Renzow erinnern an viele Sketche der humorigen Herren

aterClub) 17.00 Uhr St. Anna-Kirche, Schloßstraße 22: »Oh Happy Day«, Gospelmusik – waschecht und temperamentvoll mit dem »Plater Gospelchor« 17.30 Uhr E-Werk: Wenn einer keine Angst hat... Teil 2: The Fear Of Letting Go und Wenn ich allein bin (TanzClub und StarterClub) 18.00 Uhr MST, Großes Haus: »Hexen-

100m2 Dach ab 4.990,-

o Hagenow bis 30.6. Alte Synagoge: Die Orgeln des Hagenower Orgelbauers Johann Heinrich Runge (1811-1885) Dauerausstellung, Hanna-MeiningenHaus (bei der Synagoge): Henry Gawlik »Spuren jüdischen Lebens in Hagenow« Hagenow

11.00, 14.00 und Schloss: öffentliche 15.00 Uhr Führung

o Schwerin 11.00 Uhr MST, Großes Haus: Schlagzeug-Matinée von Jonas Krause – Ein Schlagzeugkonzert der besonderen Art 11.00 und Schloss: öffentliche Führun13.30 Uhr gen durch die historischen Wohn- und Prunkappartements 16.00 Uhr E-Werk: Wenn einer keine Angst hat... Teil 1 »Ein Prolog« (TheaterClub) und »Klassentreffen« (Goldener The-

Bedachung & Zimmerei GmbH

o Neustadt-Glewe 26.5 bis 28.7. Burg/Galerie: Malereien / Graiken »Festival der Farben« von Christa Schenk, Veranstalter: Stadt Neustadt-Glewe (zu den Öffnungszeiten der Stadtinformation)

Benatzky, frei nach dem Lustspiel von Blumenthal und Kadelburg von Hans Müller und Erik Charell, Gesangstexte von Robert Gilbert, Musik von Ralph Benatzky 20.00 Uhr werk3: Sophia Maeno, AnjaMaria Wedekind und Satyra Oktan-Isis »Hexen‘n Action« oder »Zweifelsfrei Hexerei«, ab 22.00 Uhr PartySamstag – ABTANZEN!! / Rock-Pop-Latin-Soul-Schlager & Disco-Scheiben! / Beide Bars geöffnet! 21.00 Uhr Speicher: LIFT – Sänger Werther Lohse (Rockballaden)

o Ludwigslust 09.00 bis Treffpunkt: am Natureum: Bo12.00 Uhr tanisch-Faunistische Exkursion in den Schlosspark Ludwigslust (Leitung: Uwe Jueg, Ludwigslust)

Ihr Ansprechpartner: Herr Hans-Jürgen Siegk PRIMA HAUS GmbH · Wismarsche Str. 139 · 19053 Schwerin www.prima-haus.info Tel.: 0385 / 394 92 98 · Mobil: 0157 / 824 640 33 E-Mail: hans-juergen.siegk@prima-haus.info

o Schwerin bis 26.5. Staatliches Museum: MARCEL DUCHAMP: Das Unmögliche sehen bis 29.6. SHH, Ausstellungsräume der Stiftung Mecklenburg: »Gelüchtet, vertrieben, entwurzelt: Kindheiten in Mecklenburg 1945 – 1952« – Mit zahlreichen Fotos, Texten und Leihgaben aus Privat- und Museumsbesitz nähert sich die Ausstellung auf regionalgeschichtlicher Ebene einer Vergangenheit, die erst ein Menschenalter zurückliegt. (Stiftung Mecklenburg und Landeszentrale für Politische Bildung / Die. bis So. von 11 bis 18 Uhr)

Sonnabend, 25. Mai o Schwerin 11.00 und Schloss: öffentliche Führun13.30 Uhr gen durch die historischen Wohn- und Prunkappartements 16.00 Uhr E-Werk: Wenn einer keine Angst hat... Teil 1 – Die sechs Schweriner TheaterClubs präsentieren ihre Arbeiten ein Abend in drei Teilen - Tickets auch als Paket erhältlich, 1. Teil: »Ein Prolog« (TheaterClub) und »Klassentreffen« (Goldener TheaterClub), PREMIERE 17.30 Uhr E-Werk: Wenn einer keine Angst hat... – Teil 2: Die sechs Schweriner TheaterClubs präsentieren ihre Arbeiten ein Abend in drei Teilen - Tickets auch als Paket erhältlich, 2. Teil: The Fear Of Letting Go und Wenn ich allein bin (TanzClub und StarterClub), PREMIERE 19.00 Uhr E-Werk: Wenn einer keine Angst hat... Teil 3: Monsters (JugendClub II) und Lysistrata (JugendClub I), PREMIERE 19.30 Uhr MST, Großes Haus: »Im weißen Rössl«, Singspiel in drei Akten von Ralph

www.HausAusstellung.de

Ausstellungen

Freitag, 24. Mai o Schwerin 11.00 und Schloss: öffentliche Führun13.30 Uhr gen durch die historischen Wohn- und Prunkappartements 17.00 Uhr Eiskristall: Probe: interkulturelle Kindergruppe »Plattelinos« 15.00 bis PlattenPark: Nachbarschafts18.00 Uhr fest – gute Nachbarschaften

Felix

Neues Dach?

Sonntag, 19. Mai o Schwerin 11.00 Uhr MST, Großes Haus: Ballettschule TANZ-ZEIT: »Peter Pan« 11.00 Uhr MST, Konzertfoyer: »Der glückliche Prinz«, ein musikalisches Märchen nach O. Wilde (für Kinder ab 5 Jahren) 11.00 und Schloss: öffentliche Führun13.30 Uhr gen durch die historischen Wohn- und Prunkappartements 17.00 Uhr Capitol: Bolshoi: »Carmen/Petrushka« – Live aus Moskau 18.00 Uhr MST, Großes Haus: »Geliebte Clara«, Ballett von Jutta Ebnother, Musik von Clara und Robert Schumann, Johannes Brahms und Aribert Reimann 18.00 Uhr E-Werk: »Woyzeck« von Georg Büchner, Schauspiel

www.blitzverlag.de

Schwerin/sb. Alle paar Jahre wieder das gleiche Prozedere. Die Holzfenster müssen neu gestrichen werden, denn die Witterung hinterläßt ihre Spuren . Dann gehts mit viel Aufwand ans schleifen, spachteln, streichen usw. Doch das muß heute nicht mehr so sein. Jens Möller vom Portas Fachbetrieb hat die Lösung. Hinterlütete Aluminiumproile werden auf die äußeren Fensterelemente angebracht und schützen so die Holzfenster vor den weiteren Umwelteinflüssen. Das beste an dieser Methode ist, das die alten und ot wertvollen Holzfenster erhalten bleiben, ihre Plege wesentlich vereinfacht wird, ein Lappen und Wasser reichen dazu, diese Renovierungsmethode ohne aufwendige Stemm- und sonstige Bauarbeiten auskommt. So sind ihre Fenster durch diese einmalige Investition dauerhaft geschütz, sehen immer gut aus und Pinsel und Farbe werden nicht mehr benötigt. Die eloxierten und pulverbeschichteten Aluminiumproile werden von Portas in vielen Farben und Designs angeboten. So kann der Charakter des Hauses durch die renovierten Fenster verstärkt werden und diese strahlen wie am ersten Tag. Wintergärten können mit

vorher

Fenster Vorher-Nachher. Foto: GM

diesem System ebenfalls renoviert werden. Wie das genau geht, was es kostet usw. erklärt Ihnen Herr Möller gern bei Ihnen zu Hause oder in der ständige Musterausstellung in Schwerin Görries, Handelsstraße 3 (Einfahrt Handelshof),

Öfnungszeiten Montag 10-17 Uhr und Mittwoch 10-17 Uhr. Weitere Infos auch zu unseren Türen-, Treppen- und Küchenangeboten.Weitere Informationen unter Tel. 0385711227 oder über Handy: 0173 / 2135021.

Holz-Fenster? Jetzt nie mehr streichen! Vorteils-Garantie:  Dauerhaft wartungsfrei  Festpreise

 Kein „Rausreißen“  Wert-Erhaltung

Ideal auch für Wintergärten! Aluminium-Verblendung in vielen Farben! Türen Fenster Treppen Küchen Spanndecken

Rufen Sie uns an: 03 85 / 71 12 27 0173 / 2135021 info@portas-moeller.de Ständige Ausstellung: Studio Schwerin, Mo. 10-17/Mi. 10-17 Uhr Handelsstr. 3 (Einfahrt Handelshof) 19061 Schwerin-Görries Studio Parchim, Di: 10-17/Do: 10-17 Uhr Am Eichberg 1, 19370 Parchim

http://moeller.portas.de


18

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 19. mai 2019

KLEINANZEIGEN

LF O-WU ING Gmb T Weg 29 H AU 18528Tilzower Bergen (auf Rügen)

Kfz-Meisterbetriebe

urgklenb mern c e M om Tel.: 03838 - 8 08 20 Vorp

2x in

LF O-WU ING Gmb T U A20 - Abfahrt Tessin 19 H AGnoiener Chaussee 54, 18195 Tessin OT Vilz

Eine deutsche Pilgerreise

Tel.: 038205 - 7990

Donnerstag, 23. Mai, 19 Uhr im Archezentrum Neuhaus

Einige Beispiele aus unserem Angebot ! BMW

Skoda

Skoda

VW

Nissan

X1 S-Drive 20i XLine++

Karoq 1.5 TSI-DSG Style

Kodiaq 1.5 TSI-DSG Ambition

Tiguan 2.0 TSI-DSG 4-Motion

Qashqai 1.3 DIG-T Tekna+

EZ: 12/18, 141 kW / 192 PS, 5-9 tkm, 7G-Aut., NaviPlus, LED-SW, RF-Kam., Parkassist+PDC, Spiegelpak., el.Lwst, Sitzhzg., Alarm, Head-Up-Display u.v.m. UPE: ¤ 48.940,- *(7.5/5.1/6.0/136)

Neu, 110 kW / 150 PS, 7G-DSG, LED-SW, 18"Alu, FL-Assist, Navi, Sitzhzg., ACCTempomat, Chrompak., RF-Kamera, Parkh. v.+h., el. Heckklappe, Keyless, met. u.v.m. UPE: ¤ 35.750,*(6.8/4.9/5.6/128)

Neu, 110 kW / 150 PS, 7G-DSG, LED-SW, 18"Alu, AHK schwenkbar, Navi, Parkh. v.+h., Sitzhzg., Tempom., Easy-Start, DAB+, Spiegelpak., Licht+Sichtpak., met. u.v.m. UPE: ¤ 39.399,*(7.1/5.5/6.1/139)

Neu, 140 kW / 190 PS, Highline, 7G-DSG, LED-SW, Activ-Info, NaviPro, Ergo-Massagesitz, RFK, Parkassist., ACC-Regl., Assistpak., el. Heckklappe, 3-Z.-Klimaaut., met. u.v.m. UPE: ¤ 48.335,*(8.4/6.4/7.1/161)

Neu, 118 kW / 160 PS, LED-SW, Leder, el. Sitze, 19” Alu, Pan-Dach, beh. FS, Navi, 360° Kamera, Fahrer-Assist- u. Safety-Shield-Pak, Bose-Sound u.v.m. UPE: ¤ 36.070,- *(7.0/5.0/5.7/130)

¤ 34.990,-

nur ¤ 29.990,-

nur ¤ 32.890,-

nur ¤ 38.890,-

nur ¤ 27.490,-

nur

Skoda

Skoda

VW

VW

Suzuki

Octavia Kombi 1.5 TSI Style Octavia Kombi 2.0 TSI Style Neu, Golf Sportsvan 1.5 TSI Comfortline Golf Var. 1.5 TSI Highline Neu, 110 kW / 150 PS, 6-Gang, LEDSW, FL-Assist., Navi, Sitzheiz., Tempom., Chrompak., Parkh., Front-Assist., NSW, BT, Spiegelpak., RegS., IS autom., met.,, u.v.m. UPE: ¤ 32.010,- *(6.7/4.4/5.3/119)

110 kW / 150 PS, 7-G-DSG, LED-SW, FLAssist., ACC-Tempom., Navi, Sitzheiz., Parkassist. v+h, Chrompak., Front-Assist, Spiegelpak., dkl. Sch., RegS., IS autom., u.v.m. UPE: ¤ 36.810,- *(7.9/5.1/6.1/139)

¤ 23.480,-

nur

nur

Hyundai

Neu, 96 kW / 130 PS, 6-G., LED-SW, Navi-Media, ACC, 17" Alu, Klimaaut., Sitzheizung, Licht + Sichtpaket, Reling, Nebel-SW, dkl. Scheiben met. u.v.m. UPE: ¤ 33.275,- *(6.7/4.5/5.3/121)

¤ 26.990,-

Hyundai

nur

S-Cross 1.4T Comfort

Neu, 110 kW / 150 PS, 6-Gang, LEDSW, Navi, ACC-Tempom., Ergo-Sitz, Licht + Sicht, Climatronic, Parkpilot, Sitzheiz., 17" Alu, u.v.m. UPE: ¤ 34.045,- *(6.6/4.5/5.3/120)

Neu, 103 kW / 140 PS. Start/Stop, Klimaaut., LED-SW, RF-Kamera, NaviVB, BT, Keyless, 17”‘-Alu, Sitzhzg., Tempomat, MFL, NSW, Privacyglas, el.ankl. Sp., Alarm, met.. u.v.m. UPE: ¤ 24.740,- *(6.3/4.9/5.4/120)

¤ 24.690,-

nur ¤ 17.990,-

¤ 24.770,-

nur

Hyundai

Hyundai

Suzuki

Kona 1.0 T-Gdi Trend+++ Tucson 1.6 GDI-Blue

Tucson 1.6 GDI Trend

Tucson 1.6 T-GDI-4-WD 177 PS Vitara 1.4T Comfort

Neu, 88 kW / 120 PS, 6-G., Klimaaut., RFKam., SmartLink f. Navi, Spurassist., Totwinkelassist., Sitzheiz., Tempom., Sichtpak., Smart-Key, beh. Lenkrad, LMF, met. u.v.m. UPE: ¤ 23.720,*(6.5/4.9/5.5/124)

Neu, 97 kW / 132 PS, 6-G., Start/Stop, Navi, RF-Kamera, Sitzhzg., Parkhilfe, Tempomat, Klimaaut., LED-TFL, Privacyglas, Li+RegS., Bluetooth, 17” Alu, met. u.v.m. UPE: ¤ 28.350,*(7.9/5.4/6.3/147)

Neu, 97 kW / 132 PS, 6-G., Navi, Start/ Stop, RF-Kam., LED-SW, FL-, Spur- u. Totwinkelassist., DAB, Sitzhzg., beh. MFL, Klimaaut., VZ-Erk., 17” Alu, met. u.v.m. UPE: ¤ 30.760,*(8.2/6.4/7.1/162)

Neu, 130 kW / 177 PS, Allrad, 7G.-Autom., 19” Alu, LED-SW, Navi, RF-Kamera, Klimaaut., Sitzheiz., FL-Assist., Totwinkelassist., Tempom., el. ankl. Sp., u.v.m. UPE: ¤ 39.710,*(8.8/6.8/7.5/171)

Neu, 103 kW / 140 PS., 6-G., Klimaaut., LED-Tfl., RF-Kamera, Navi, DAB+, Sitzhzg., Tempomat, Bluetooth, Arml., Nebel-SW, Privacyglas, LM-Felgen, Alarm, met., u.v.m. UPE: ¤ 24.090,- *(6.9/5.1/5.8/131)

¤ 21.490,-

nur ¤ 23.790,-

nur ¤ 29.890,-

nur ¤ 18.780,-

nur

¤ 18.990,-

nur

Alle Fahrzeuge finden Sie unter:

Hyundai I30 Kombi 1.4T Trend+Go Neu, 103 kW / 140 PS, Start/Stop, 17" Alu, Navi, RF-Kamera, Sitzhzg., Tempomat, Parkh. v.+h., beh. MFL, Klimaaut., Front-Assist, Spur-Assist., met. u.v.m. UPE: ¤ 27.130,- *(7.1/5.0/5.8/132)

nur

Hyundai

www.auto-wulfing.de Weitere Fahrzeuge auf Anfrage Finanzierung/ Leasing, auch ohne Anzahlung möglich Einfach anrufen, wir beraten Sie gern!

¤ 19.950,-

Skoda Fabia 1.0 TSI Ambition Neu, 81 kW / 110 PS, 6-G., Klimaaut., Sitzhzg., RF-Kam., Parksens., SmartLink, Tempom., NSW, MFL., LED-TFL, Lichtassist., ISautom., BC, LMF, met. u.v.m. UPE: ¤ 20.780,*(5.6/4.2/4.7/107)

*Information über Kraftstoffverbrauch in Liter/100 km: innerorts / außerorts / kombiniert / CO2-Emission in g/km gemäß Richtlinie 1999/94 EG

nur ¤ 15.950,-

i20 Trend 1.2 Neu, 62 kW / 84 PS, Benzin, Klima, ESP, Digitalpak., RF-Kam., 7"-Touch, Spurassist, Sitzhzg., beh. MF-Lederl., Parkh., Tempomat, BT, Nsw, ZV+FB, BC u.v.m. UPE: ¤ 17.815,- *(5.5/4.2/4.7/107)

nur

¤ 13.990,-

Hyundai i20 Trend 1.0 T-GDI Neu, 74 kW / 100 PS, Klima, ESP, Digitalpaket, RF-Kamera, 7” Touch, Spurassist, Sitzhzg., beh. MFL, Parkh., Tempom., BT, NSW, Zv+Fb, 4 x el. Fh., BC, Alarm, u.v.m. UPE: ¤ 19.015,*(5.8/4.5/5.0/114)

nur ¤ 14.890,-

Jede Woche wissen, was läuft!

Neuhaus/sb/pm. 1.400 Kilometer »Mitten durchs Land« - Lesung mit Peter Schanz im Archezentrum: Der Autor Peter Schanz wanderte im Jahr 2008 nicht nur das gesamte Grüne Band ab, sondern er schrieb auch ein Buch darüber. Am Donnerstag, 23. Mai liest er Auszüge aus »Mitten durchs Land – eine deutsche Pilgerreise« um 19 Uhr im Archezentrum Amt Neuhaus. Insgesamt war er 75 Tage unterwegs. Er wollte wissen, wie viel Grenze noch zu sehen und zu spüren ist. Und er hat viel gefunden: Kolonnenweg, Wildnis, Menschen in der Mitte ihres Lebens oder am Rande der Gesellschat – mitten in Deutschland. Das Buch, das er darüber geschrieben hat, heißt »Mitten durchs Land – Eine deutsche Pilgerreise«. Auszüge aus diesem Buch wird er nun, elf Jahre später, bei seiner Lesung im Archezentrum in Neuhaus vortragen, natürlich auch Auszüge aus den Kapiteln Wendland, Rüterberg und Amt Neuhaus. Die Geschichten, die er am Wegesrand gefunden hat, sind zum Lachen und zum Fürchten, doch immer tragen sie bei zum tieferen Verständnis

Peter Schanz kommt wieder nach Neuhaus. Foto: Bo lahola

unseres Landes. Seine Gedanken sprach Peter Schanz während des Wanderns aufs Band, abends in Wirtshäusern wurden seine Notizbücher gefüllt. Es ist ein sensibler Reisebericht über ein Gebiet entstanden, das manchmal Niemandsland, manchmal Paradies ist. In diesem Jahr jährt sich die Öfnung der deutsch-deutschen Grenze zum dreißigsten Mal. Anlass und Motivation für das Archezentrum Amt Neuhaus, sich dem hema im Rahmen einer

Sonderausstellung zu widmen. »Erlebnis Grünes Band« vermittelt einen umfassenden Einblick in Natur und Geschichte des heutigen Grünen Bandes und wird noch bis Ende Juni im Haus zu sehen sein. Die Lesung von Peter Schanz ist die zweite begleitende Veranstaltung. Den Abschluss der Reihe bildet am 25. Juni eine Geschichtswerkstatt mit Karin Toben und jungen Menschen aus dem Amt Neuhaus mit der Frage »Wie viel Osten steckt in Dir?« »Es ist eine Zeitdiagnose, die feststellt, dass wir Deutschen mit der Einheit im Grunde schon ziemlich weit gekommen sind«, wie Ronald Meyer-Arlt einst über das Buch sagte. Vielleicht erinnert sich der ein oder andere an die Begegnung mit diesem Wanderer zurück, war doch seine Pilgerreise durch viele Begegnungen und Gespräche mit den Menschen im Grenzgebiet geprägt. Erinnerungen können im Anschluss an die Lesung ausgetauscht werden. Peter Schanz freut sich auf seine Rückkehr ins Amt Neuhaus und hot, Menschen, mit denen er auf seiner Wanderung gesprochen hat, wiederzutrefen.

Kleinanzeigen im Blitz aufgeben unter:

www.blitzverlag.de

FAHRZEUGE

oder über unsere Hotline-Nummer

0385 64584805

www.Ankauf-Wohnmobile.de

pro Zeile

Biete Trödelkisten  01776743329

preiswert

an.

www.Wohnmobil-Galerie.de Tel.: 04893 / 37 33-3

IHRE PRIVATE KLEINANZEIGE

Mecklenburger Kaminholz, Bu/Ei, 15 Monate abgelagert, 65 €/m³ geschüttet, ab 2m³ Anliefg. im Raum SN frei  01739431318

1,90 €

Bitte setzen Sie pro Kästchen nur einen Buchstaben ein und lassen Sie zwischen den Wörtern sowie nach Satzzeichen ein Kästchen frei. Berechnungsgrundlage 30 Zeichen pro Zeile, Druckbild kann abweichen. Deutlich geschriebene Druckbuchstaben helfen uns, Fehler zu vermeiden. Es werden nur korrekt ausgefüllte Coupons angenommen.

Autoankauf • Höchster Preis Barzahlung – Wir kaufen PKW, Bus, Jeep aller Art – (gern auch japanische Fahrzeuge) Zustand egal, auch ohne TÜV, Selbstabholung, 24 h erreichbar.

Tel. 0173 / 163 83 59 1

3

AUTOANKAUF Bitte alles anbieten.

4

Tel. 0177 3039933

2

5

Kfz-Bar-Ankauf Blitz

6

Lebensbäume 70 cm 0,50 € Thuja Smaragd ab 2,00 € Immergr. Liguster 100 cm 0,50 € Tel. 03998 258538 www.meck-green.de Trapezbleche 1. Wahl und Sonderposten aus eigener Produktion, TOP-Preise, cm-genau, in 19348 Perleberg, Hamburger Chaussee 5, Tel.: 03876/3000-290 www.dachbleche24.de (Ihr Produzent!)

Fenster, Türen u. Rollläden in weiß u. farbig, super billig, auch mit Einbau

Tel. 0172/3836231

WOHNWAGEN

vom

Holztreppen und Fenster aus Polen! Tischler Gregor Tel. 0048604162322 www.liderschody.pl

Holztreppen aus Polen z.B. Buche 1x1/4 gew. 15 Stufen, Ge-1750 länder Lackiert, inkl Transport u. Einbau

Direkt vom Hersteller Tel.0048-509463646

METALLZÄUNE AUS POLEN !!!

www.mc-zaun.pl Tel.015152182102, 0048663101048 direkt vom Hersteller

METALLZÄUNE AUs PoLEN DirEkT voM HErsTELLEr JETZT: soMMEr-PrEisE

0152/25653261 (dt. Netz) HOLZTREPPEN aus Polen!

Kaufe Kfz aller Art, auch für Export!

z.B. Buche, 1/4 gewendelt, 15 Stufen inkl. Vermessung, Transport u. Montage

sowie Unfall- und Motorschaden, Abholung und Abmeldung kostenlos.

7

nur 1.749 e

Tel. 0173 234 93 93 24h

In welchen Ausgaben soll Ihre Anzeige erscheinen: Bitte kreuzen Sie ein oder mehrere Gebiete an.

3

1 7

Kaufe Wohnmobile + Wohnwagen

Unter welcher Rubrik soll Ihre Anzeige abgedruckt werden: Fahrzeugmarkt

Tiermarkt (privat)

Wassersport

Wohnungssuche

Verkaufe

Immobiliensuche

Suche

Nachmietersuche (priv.)

Urlaubssuche

Partnerschaft

Stellensuche

Sonstiges

Stralsund Rostock

6 Greifswald

Wismar Güstrow Schwerin

4

Neubrandenburg

2

5

Menk Automobile Hamburger Frachtweg 8, 19079 Banzkow

Zusätzlich erscheint Ihre Anzeige auch unter www.blitzverlag.de

Wann soll Ihre Anzeige erscheinen:

Chiffre-Anzeige Ihre Anzeige wird mit einer Chiffre-Nummer abgedruckt. Antworten auf diese Chiffre werden Ihnen vom BLITZ per Post zugeschickt. Dieser Service kostet zusätzlich 4,- €.

Tragen Sie hier das Datum eines oder mehrerer Sonntage ein.

Zeilenanzahl

Zeilenpreis

x

1,90 €

Anzahl der Gebiete

x

Chiffregebühr

Anzahl der Sonntage

(auf Wunsch)

+

4,- €

x

=

Wir kaufen Autos aller Art! Tel. 0385-5895845 0176-24347878

Ihr Preis

0172 / 380 36 21 • luebcke@mobile.de

IBAN: Bankname:

BIC:

Vor-/Nachname:

PLZ/Ort:

Straße:

Tel.-Nr. (für Rückfragen)

E-Mail (für Rückfragen)

Unterschrift:

Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG Werderstraße 139 • 19055 Schwerin

0385 64584805

ZAHLE 50,- € für komplette Alt/Unfallauto! Abholung sofort Tel.: 01 72 / 310 54 32

VERKAUFE

Ihre Daten werden nach DSGVO verarbeitet. Lieber Inserent für private Kleinanzeigen! Sie haben die Möglichkeit, Ihre private Kleinanzeige im gesamten Land Mecklenburg-Vorpommern (das sind 821.219 Exemplare für rund 2 Millionen Leser) zu verbreiten. Eine Zeile kostet pro Ausgabe nur 1,90 €, für alle sieben Ausgaben 13,30 €. Zusätzlich zu den von Ihnen gewählten Ausgaben erscheint Ihr Angebot auch im Internet unter www.blitzanzeigen.de

Über diesen Coupon können keine Anzeigen folgender Rubriken entgegengenommen werden: Tiere, Immobilienangebote, Wohnungsangebote, Urlaubsangebote, Dienstleistungen, Stellenangebote sowie andere gewerbliche Anzeigen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an den Verlag unter der oben genannten Telefonnummer.

03944-36160 www.wm-aw.de Fa

!!! Ankauf Wohnwa./Wohnmobil aller Art. bitte alles anbieten.  01733089395 Ankauf Wohnwagen Wohnmobil aller Art mit oder ohne TÜV bitte alles anbieten 0177 2833276

WASSERSPORT Verm. Bootsliegepl. am Plauer See, 8,50 m lang, 3 m breit, Pr. VHB  0151-22433390

BLITZ online lesen?

Wir kaufen Ihr Auto Detlef Lübcke Pampower Str. 7 • 19061 Schwerin

Bitte buchen Sie den Betrag von meinem Konto ab.

Telefon:

Schwalbe Bj. 68, SR 50 Bj. 86, Org.Zust., VB 0174-1808753 Verk. Passat Variant , 150 PS mit vielen Extras, EZ 1996 , 600 € VB, zur Ersatzteilgewinnung Tel. 0162 4838878 Verkaufe Golf 2,0 R schwarz, EZ 04/ 2010 271 PS 139,000km gelaufen, Benziner, Schaltgetriebe, Werkstatt gepflegt, für 16,000 € bei Interesse gerne melden Tel: 01727506567 wochentags ab 15.00 Uhr

Sie inden alle Ausgaben als E-Paper unter www.blitzverlag.de

DIENSTLEISTUNGEN Holztreppen-Metallzäune Direkt vom polnischen Hersteller!

tel. 0152 553 68 059 www.treppenonline.com

Motorbrüter Bismark, Bj. ca. 1960, Vorbrut 1000, Schlupfabt. 300, Hü-Eier, autom. Wendung. Angebote:  038725 20234 Vk. ca. 1000 Ansichtskarten primär Berlin DDR nur gesamt.  03983320400 AB

Umzüge, Haushaltsauflösungen, Entrümpelungen Tel. 0172/4523963 Maler- und Bodenbelagsarbeiten zu Omas Preisen Telefon: 0172 / 3 93 82 71

Türen und Fenster

18 Jahre in MV Telefon 0048667708612

 www.handwerk.com.pl

Impressum Der Schweriner Blitz mit den Teilausgaben Schweriner Blitz, Ludwigluster Blitz und Parchimer Blitz wird zum Sonntag in dem in unseren Mediadaten dargestellten Gebiet (www.blitzverlag.de) kostenlos an alle erreichbaren Haushalte verteilt. Herausgeber: Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG, Carl-Hopp-Str. 4 b, 18069 Rostock, www.blitzverlag.de, Geschäftsführung Torben Godenrath Verlagsanschrift und Anzeigenannahme: Schweriner Blitz, Werderstraße 139, 19055 Schwerin, 0385 / 64584 - 800, sb@blitzverlag.de Verlags-/Anzeigenleitung: Marco Nützmann Redaktion: Rita Brückner, rita.brueckner@blitzverlag.de Heiko Wruck, heiko.wruck@blitzverlag.de Zustellung: Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH Armin Petzold, 0385 / 64584 - 831 armin.petzold@blitzzustellung.de Druck: Boyens MediaPRINT GmbH & Co. KG, Heide Aulagen: Schweriner Blitz 75.859 Exemplare Ludwigsluster Blitz 55.780 Exemplare Parchimer Blitz 34.485 Exemplare Gültige Mediadaten/Preisliste: Nr. 36 vom 1. Januar 2019 Annahmeschluss für Geschäftsanzeigen: Donnerstag, 12.00 Uhr Aus unverlangt eingesandten Manuskripten und Fotos entsteht weder Honorarverplichtung noch Haftung; Rücksendung nur gegen Rückporto. Anzeigen(entwürfe) inkl. Bildern sind urheberrechtlich geschützt. Nachdruck oder Übernahme – auch teilweise – nur nach vorheriger Rücksprache und gegen Gebühr; dies gilt auch für das Internet. Unberechtigte Nutzungen lösen Schadenersatzansprüche des Verlages aus. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen oder Änderungen wird keine Gewähr übernommen. Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen. Leserbriefe werden außerhalb der Verantwortung der Redaktion/des Verlages veröfentlicht; Kürzungen sind vorbehalten. 500


Blitz am Sonntag - 19. mai 2019

www.blitzverlag.de

19

KLEINANZEIGEN Kraftfahrer CE gesucht: für Hängerzug im Wechselbrückenverkehr mit täglicher Heimkehr nach Lübeck. Linienverkehr im Nachtsprung. SpeedTrans - T. Burmester 01717046511

Am Hunnenkamp 4 • 19230 Bobzin Tel.: 038852 - 23 98 88 • Fax: 038852 - 23 98 89

DIENSTLEISTUNGEN

WOHNUNGEN Angebote

Wir suchen Dich als Servicekraft (m|w|d) in unserem Restaurant bei WINSTONgolf in Gneven. Dich erwarten nette Kollegen, eine abwechslungsreiche Tätigkeit sowie eine umfangreiche Einarbeitung in alle relevanten Bereiche. Wir haben Dich neugierig gemacht? Dann bewirb Dich einfach über unsere Hompage www.liebschaft-mecklenburg.de. Für Fragen erreichst du uns unter der 03860|502400. Wir freuen uns auf Deine Bewerbungsunterlagen!

STELLEN Gesuche

Mobiler Sägespaltautomat, verarbeite ihre Baumstämme von 3 m L. bis 45 cm Ø zu Kaminholz. 0172-3267468

FAIR METALL Schrott & AltmetAll • PAPier • PAPPe FAIR zum Tagespreis

Alteisen, Buntmetalle, Papier & Pappe

NeU +++ ANkAUF +++ NeU

PaPier & PaPPe Antony-Fokker Straße 5 19061 Schwerin - Görries Mo-Fr 7.00 - 17.00 UHR Samstag 9.00 - 13.00 UHR

HAGENOW / UMLAND 2-R. 50,80 m² Moraas, 2. OG rechts, DU, EH

Gartenstraße 1 c 250,00 € + NK

V, 92 kWh/(m²a) - C, Gas, Bj. 1966

2-R. 51,33 m² Hagenow, 1. OG rechs, EH, BW

3 NKM Kaution

Bahnhofstr. 107 236,00 € + NK

V, 75 kWh/(m²a) - C, Gas, Bj. 1971

3-R. 58,08 m² Hagenow, DG rechts, BW, EH

Übern. Hecken-, Baum-Obstschnitt, Gartenarbeit. 0173-2070824

3 NKM Kaution

Hirtenstraße 13 285,00 € + NK

V, 104 kWh/(m²a) - D, FW, Bj. 1990

Dachdecker u. Trockenbauer sucht Arbeit.  0172-4617180

URLAUB

3 NKM Kaution

3-R. 60,99 m² Hagenow, Plantagenweg 11 EG rechts, BW, EH, BLK, EBK 306,00 € + NK V, 76 kWh/(m²a) - C, FW, Bj. 1983

4-R. 71,87 m² Hagenow, 3. OG rechts, BW, GH,

3 NKM Kaution

H.-Heine-Str. 10 370,00 € + NK

V, 73 kWh/(m²a) - B, FW, Bj. 1970

3 NKM Kaution

Weitere Angebote finden Sie unter www.hagenower-wobau.de

Tel. 0385 - 67 68 090 | www.fair-metall.de

Kur an der Polnischen Ostseeküste in Bad Kolberg 14 Tage ab 299 ¤ mit Hausabholung 70 ¤. Tel. 0048947107991

Rügen: FH 2-5P, Bung., 0162-1783045

TIERMARKT

Tel.: 03883-6154-0 - www.hagenower-wobau.de Gartenstraße 53, 19230 Hagenow

Schwierige Baumfällung Entsorgung Tel.: 038850 / 80 99 3

Tel. 03883 6154-0

www.baumklettern-mv.de Dienstleistung & Umzüge

Übernehme Malerarbeiten, Fassaden, Bodenbelags- u. Trockenbauarbeiten

Tel. 0162 1359200 o. Fax:03867613970 E-Mail: refa-nord@gmx.de Zimmerer- und Dachdeckerarbeiten gerne auch Dachreparaturen, Sanierung von Fachwerk, Einbau von Dachgauben oder Terrassenüberdachungen.

Mirko Schwartz • • • •

Möbelspedition/Einlagerung Haushaltsaulösung Komplettservice von A - Z europaweit

038825 / 372220 0177 4822956 Wir ziehen Sie um!

STELLEN

Tel. 0172-3258317

Angebote

IMMOBILIEN Gesuche Aktive, herzl. Rentnerin, alleinlebend, su. bei ebensolcher Dame etwas Land zum Kauf für Wohnwagen oder kl. Bungalow, Nähe Ostsee. Bitte Tel.-Nr. angeben.  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 002/10344

Einmal Versicherungsaussendienst Immer Versicherungsaussendienst Freiberuflich oder angestellt. Privat Pkw + Zuschuss o. Firmen Pkw

Reitpferde, Kleinpferde u. Haflinger, auch älter, zum Kauf gesucht. 0171-5303340

Deutsch Drahthaarwelpen, reinrassig, 320 Euro, Tel. 01701174964 Labrador-Welpen in charcoal m. Papieren, 8 Wo. abzugeben  0174 4524576 Parson Jack Russell Terrier, Wlp., 9 Wo., m/w, tricolour/braun weiß, lange Beine, f. Freizeit, Fam., Jagd, Sport geeignet,  0176/61624489 Verk. Kaninchen,  03875618110 VK.Rottw.Welpen  01719577752 Zwei Chihuahua-Jack Russel Mix (Brüder) ca. 5 J. in HWI, aus berufl. Gründen in gute Hände (mögl. zusammen) abzugeben  01626329402

SUCHE

039748 50760 Geht nicht, gibt‘s nicht! Wir suchen Garage oder überdachte Stellläche zur Nutzung am Wochenende zur Zwischenlagerung bzw. Ausgabe von einem Teil unserer Zeitungen. Wismarer Blitz, Hegede 1, 23966 Wismar

Tel. 03841-6280832 E-Mail: astrid.oltersdorf@blitzzustellung.de

Handwerkertruppe sucht sanierungsbedürftige, preiswerte Häuser. Schlee Immobilien, Tel. 03883/728101 Su. Bootshaus oder Bootsschuppen in und um SN,  0174-1732493 Su. Garage z. Kauf 01624313309

Su. Haus in und um SN,  01741732493 Su. Haus, Wochenendhaus oder Gartenhaus mit direktem Seezugang, in und um SN,  01737161111

Su. Mehrfamilienhaus  7161111

0173-

Suche Acker-Grünland-Wald zu kaufen, zu Höchstpreisen, auch Erbanteile, gern verpachtet, evtl. mit Hofstelle, Siedlung, Büdnerei, Tel:03847-435431 Einfamilien-/Ferienhaus, Baugrundstück gesucht, Tel. 03334 38 9130 www.pueschel-immobilien.de/leistungen

Eletrotechn.-Elektr. su. Arbeit als Subuntern., Raum PCH/LWL, Serviche, Inst., Planung u. Bauleitung kann übern. werden  0170-9851577 Ergotherapeut/in zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht, Therapiezentrum Charlottenthal, http://www.therapie zentrum-charlottenthal.de/ weitere Informationen gern unter 03845 75 303 77 Fahrer für Personentransporte im Raum Schwerin und Crivitz gesucht. Bezahlung über Mindestlohn. PSchein von Vorteil, auf Teil-o.Vollzeit  015161146256 Wir stellen ein: Hausmeister auf 450,- € Basis für die Gartenpflege unseres Betriebsgeländes in Lübesse sowie für leichte Aufräumarbeiten bei freier Zeiteinteilung. Email: meine.bewerbung@liesen.com Tel.: 0591/96301-11; 8.00 - 12.30 Uhr JOBCOACH gesucht (m/w/d) zum 12.06.2019. VZ/TZ. Weitere Infos und Bewerbung unter: www.aussergewoehnlich.online. Ein Highlight: 4tägiges Einarbeitungsseminar in Oldenburg! Lokführerausbildung! in Erfurt, mit Bildungsgutschein, Dauer 10 Mon., danach unbefr. AV, Anfangsgehalt 15,50€, Einsatz im Ostseeraum möglich, Beginn 05.08.2019,  0361-66384016 oder weiterbil dung@raildox.de

Su. gebr. Baumaschinen, Bautechnik, Putzmaschinen, Bauaufzüge, Rüstung, Minibagger, Barzahlung.  01713113582 Fritz Reuter Preis, Karl Marx Orden gesucht aus DDR Tagen Tel. 01715833517

GELDMARKT EILKREDIT 0 5 31/ 78 78 0 • auch bei Kontoüberzug und Altschulden • Hauskredite • Firmenkredite ab 0,9 % eff. Jahreszins vermittelt

GEDA Immobilien AMV

SONSTIGES Hobbyfotograf sucht hübsche junge Frau, die sich gern fotografieren lässt. Für versch. Fotoprojekte, gern auch Asiatin. Zuschriften bitte mit Bild. Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 005/10326

für Kamin & Ofen Eichenspaltpfähle

Tel. 0173 - 218 68 02 Olaf Liedtke - Am Grund 2 - 19288 Ludwigslust OT Niendorf

Reinigungskräfte m/w/d in Schwerin gesucht: Mo – Fr ab 15 Uhr

I N T E R N AT I O N A L E M Ö B E L S P E D I T I O N

Wismar (03841) 28 40 51 Schwerin (0385) 55 55 71

geringfügig oder sv-plichtig

Prior & Peußner Tel. 0163/3494-239

UMZÜGE

Schumacher Beräumung & Lagerung Möbelspedition Schumacher GmbH Goethestraße 60

Tel. 0385/5938442 500

www.pp-service.com

Für die Betreuung unserer KundenWC-Anlage auf der Autobahnraststätte Schaalsee suchen wir zu sofort Mitarbeiter (m/w/d) in VZ und TZ, Stundenlohn 10,56 €. Bewerbungen bitte telefonisch unter 04322-1003 (Mo.-Fr. 8.00-17.00 Uhr).

Su. Wunschoma/Opa, priv. Betreuungsmöglichkeit für eine 3-jährige  0173-2023829 Verk. Garten in SN Am Blocksberg, 368 m², verkehrsg. Lage, Wohnz. + Schlafz., Kü., Du/WC, Bung/Terr., unterk., Gewächsh., Pr VHB  038558933307

PARTNERSCHAFT Er 53/180, sucht Sie zum Kennenlernen. Tel. 017694250533

2 jg. Männer, er 54 J. su. Sie zw. 30?, 1,80 u. schl., er 46 J. su. Sie mollig, zw. 35-50 J., Sie sollte zw. 1,65-1,80 gr. sein.  0151-22230816 o. 038520946159, 0152-26672886 Er sucht Sie bis 58J. für gem. Freizeit Tel.015225 114139

KONTAKTE 18j. & Jungfrau 01525-7294394

Er, 53 J., su. Sie f. erot. Treffen  0176-98497962  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 005/ 10347 Hallo Peter! wir können uns wieder in Wittenburg treffen in Citytreff um die gleiche Zeit, ich bin Anfang Juni in Camin mein Antrag ist durch. Tel. 015208525679 Ich bin 50 J., 1,70m, lustig, humorv., fröhlich. Ich suche eine liebe nette Frau zwischen 47 und 56 Jahren. Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 005/10327

J. Mann 32J. aus SN sucht die große Liebe. Du suchst einen festen Partner dem Ehrlichkeit u. Vertrauen noch wichtig sind? Dann melde Dich bei mir  015227851041 Jg. Mann, 48 J., 1,86 m, su. ehrl., treue, schl., liebevolle u. zärtl. Frau zum Aufbau einer festen Bez.  01723823763

Ich, Anne, 70/162/60, gelernte Krankenschwester, bin eine sehr einsame Witwe vom Land, noch sehr hübsch, mit schlanker, vollbusiger Figur, habe leider keine Kinder und würde auch mein EFH verkaufen und umziehen. Ich sehne mich so sehr nach Zweisamkeit, mag Gartenarbeit, koche sehr gut und bin sehr lieb. Darf ich noch mal glücklich werden? Tel.: (0385) 48599960 auch am Wochenende oder Post bitte an Julie GmbH, Feldstr. 10, 19053 Schwerin; Nr. 727182. www.pvjulie.de Träume nicht allein Dein Leben - lass uns gemeinsam unsere Träume leben! Du suchst einen echten Freund, der zuhören kann, Dich versteht und zu Dir hält? Du wünschst Dir einen prima Kumpel, der mit Dir durch dick und dünn geht, verrückte Sachen mit Dir macht, Musik, heater und Kino liebt, mit Dir die Sonne am Meer genießt und Berge mit Dir erklimmt, um gemeinsam den Blick in die Zukunt zu richten? Du sehnst Dich nach Zärtlichkeit, Wärme und Geborgenheit, nach Liebe, Treue und Ehrlichkeit, nach jemanden, der teilen kann und es nicht verlernt hat sich an kleinen Dingen zu freuen? Du hofst auf Dein Glück? Dann hast Du es vielleicht gefunden! Wenn Du passenden Alters bist, gern mit fraulicher Figur und Mut, Herz und Köpfchen hast, dann melde Dich bitte bei einem liebevollen Optimisten, 38/185, dunkelhaariger Typ, der fest im Leben steht. Tel.: (0385) 48599960 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Feldstr. 10, 19053 Schwerin; Nr. 731264. www.pvjulie.de Tierarzt, 60/186, leider verw. und ohne Anhang, NR/NT, finanziell sehr gut abgesichert. Ehrlichkeit und Verlässlichkeit sind für mich auch heute noch wichtige Tugenden. Ich liebe Natur und Tiere, Spaziergänge, Tanzen, Volksmusik und Reisen, aber allein ist doch alles sinnlos. Ich brauche keine Partnerin, die für mich wäscht, mich bekocht und meinen Haushalt versorgt. Ich habe ein Auto und bin unternehmungslustig, anpassungsfähig und mag Musik. Möchte auf diesem Wege eine ehrliche Frau, gern auch älter, zum Zwecke einer dauerhaten Freundschat kennen lernen. Wir sollten getrennt wohnen, aber füreinander da sein. Freue mich auf einen Anruf über Tel.: (0385) 48599960 auch am Wochenende o. Post an Julie GmbH, Feldstr. 10, 19053 Schwerin; Nr. 727099. www.pvjulie.de Mann aus dem Ruhner Land, 61 J., NR, 1,80, ruhiger Typ, offen, treu, tierl., mag Natur, Garten, Rad, Lesen uvm. su. Partnerin, gern auch älter. Tel. Wh.A. 01525-2411988

Wichtige Rufnummern Polizei: 110 Feuerwehr: 112 Rettungsdienst: 112 Frauen in Not täglich: tel. 0385-555 73 56 Kinderschutzhotline tel. 0800-1414007 Jugendamt Schwerin tel. 0385 545-4444 (außerhalb der Sprechzeiten 0385 7440363) Giftinformationszentrum mecklenburg-Vorpommern giftnotruf: tel. 0361 730730 Krankentransport tel. 0385 5000217 SchWeRiN Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst an den HElioS Kliniken, notaufnahme Wismarsche Straße 393 - 397 Bereitschaftspraxis telefon: 116 117 mo, Di, Do19.00 bis 7.00 Uhr mi 13.00 bis 7.00 Uhr Fr 16.00 bis montag 7.00 Uhr Ft 7.00 bis 7.00 Uhr Folgetag Kinderärztlicher Bereitschaftsdienst in den HElioS Kliniken, Haus 1 mo, Di, Do 19.00 bis 20.00 Uhr mi, Fr 18.00 bis 20.00 Uhr WE, Ft 8.00 bis 20.00 Uhr täglich von 20.00 bis 23.00 Uhr

Ich suche DICH (weibl., schw. Haare)! Mittag in der Gaststätte in Burg Schlitz am 11.05.2019, unsere Blicke trafen sich! Tel. 0171/9546306!

„Wo ist der Mann, der mich in die Arme nimmt?“ Karin, 54/152, Witwe, als Geschätsfrau tätig, bildhübsch, liebevoll, zärtlich und sant, ist sehr einsam und so allein. Sie sucht einen ehrlichen Mann, der nicht nur seine Freizeit mit ihr teilt, sondern mit mir neu beginnen möchte. Bitte rufen Sie an. Tel.: (0385) 48599960 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Feldstr. 10, 19053 Schwerin; Nr. FA 4872. www.pvjulie.de

BLITZ-Service

Feurige Dame (50) SN 0160 4202933 von 11-15 Uhr

Zahnarzt thomas lindner lübecker Straße 57 tel. 0385 733674 Apotheke g.a.-Demmler-apotheke Bleicherufer 5 tel. 0385 598330 Tierarzt tierklinik neumühler Straße 10 tel. 0385 710799

LANdKReiS LudWiGSLuST-PARchim Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst tel. 116 117

Neu attr. Stud., Tel. 0174/2932869

cRiviTZ Apotheke Hubertus-apotheke tel. 03863 55700 PARchim Apotheke Buchholz-apotheke tel. 03871 267747 GoLdBeRG Apotheke löwen-apotheke (10 -11 u. 18 - 19 Uhr) tel. 038736 42005 BRüeL Apotheke Storchen-apotheke (10 -11 u. 17-18 Uhr) tel. 038736 40314

Schläft die Liebe ein, erwacht der Reiz der Versuchung. Attraktiver Er, 50 J, gut gebaut, sucht nieveauvolle Sie, gern auch gebunden, zw 30 und 60 J , Raum HWI/SN , um diskret Sehnsüchte nach Leidenschaft zuzulassen. Kein finanzielles Interesse! SMS: 0174/8614142

Schöne Frau in Dessous. Senioren willkommen. 015227202137 

LudWiGSLuST Apotheke linden-apotheke tel. 03874 21760 hAGeNoW Apotheke Park-apotheke tel.: 03883 721071 eLdeNA Apotheke Elde-apotheke (10-11 u. 17- 18 Uhr) tel. 038755 20227 NeuhAuS Apotheke amts-apotheke (11-12 u. 18-19 Uhr) tel. 038841 20844 BoiZeNBuRG Apotheke Sude-apotheke ( 11-12 u.17-18 Uhr) tel. 038847 489398

Telefonmaus Jasmin Tel. 05152-4344

BARS & CLUBS

Netter Mann mit Hund sucht nette jg. Sie (gerne Asiatin) für nette Freundschaft.  0179-3409236

Telefon-Seelsorge 0800 1110111 oder 0800 1110222

AWo Sucht- und drogenberatung möllner Straße 51 a, 19230 Hagenow, tel. 03883 722094 Suchthilfezentrum- Suchtberatung Stegemannstraße 11, 19370 Parchim, tel. 03871 66041 Suchthilfezentrum- Suchtberatung, Kanalstraße 20, 19288 ludwigslust, tel. 03874 29037 Zeugeninformationsstelle Sprechzeiten: montags 14.30 - 16.30 Uhr tel. 0385 7415344

Sie 55 J., 1,77, Raucherin, aus SN, mit Sinn f. alles Schöne, su. Dich mögl. aus der Nähe m. Humor, gern älter, f. eine feste Bez.  0157-55487753 Sie, Raum Wismar, 72J. 1,65m, verwitwet, attraktiv, schlank, blond, su. netten gepflegten Herren für gemeinsame Unternehmungen uvm.  03841 258216 Su. "Sie", Eddi m. 63J. schlk. 1,73gr. a.d. Prignitz.  01748186360 Wein bei Kerzenschein, Sehnsucht nach zärtl. Stunden? Charm. Er 48J. su. nette Frau, gerne auch Älter, die sich danach sehnt und verwöhnt werden möchte.  015204902078

Saunaclub Relax

23992 Neukloster • Hechtskuhl 9 Öffnungszeiten: Mo - So 12.00 Uhr bis 3.00 Uhr

Tel. 038422-58550 • www.relax-mv.de

Nette Kollegin gesucht!

Lesen Sie auch nächste Woche den


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 19. mai 2019

ANZEIGE

www.bauhaus.info

statt 14,95

9,99

statt 19,95

27

20,-

statt 9,99

8,

88

statt 19,95

15,-

Balkonpflanzenampel

15,-

Gartenrose

Waldrebe Clematis

Hortensie Hydrangea Magical Außergewöhnliche Hortensie mit wechselnden Blütenfarben von Mai bis Herbst, in vielen schönen Farben (ohne Übertopf), Busch im 24-cm-Topf

Kräuter 6-er Set

statt 8,29

6,99 225,-

statt 4,49

3,99

BAUHAUS Pflanzerde 60 l

BAUHAUS Pflanzerde 40 l

Mit Guano, dem wertvollen Naturdünger, Mehrnährstoffdünger mit extra Spurennährstoffen, gebrauchsfertig aufgedüngt, universell einsetzbar 1 l = 0,12

Mit Guano, dem wertvollen Naturdünger, Mehrnährstoffdünger mit extra Spurennährstoffen, gebrauchsfertig aufgedüngt, optimale Struktur 1 l = 0,10

22972468

22989361

Massivholzgarnitur 'Norden' 3-tlg., Holz, naturbelassenes Material, beständig gegen Witterungseinflüsse, sehr stabile Ausführung, zeitloses, schlichtes Design

uf Gratiszugabe bei Ka KS OR eines POWERW s: Rasenmäher e, Gardol Gartentasch 95 11, n vo t er W im 110 l,

22107710

188,-

219,-

Powerworks Akku-Rasenmäher 'P48LM35K2' 48 V, Li-Ionen, 2 Ah, 1 Akku, Schnittbreite 35 cm, vollklappbarer Führungsholm für platzsparende Aufbewahrung, 5-fach verstellbare Schnitthöhe zwischen 25 und 80 mm, für Rasenflächen bis 250 m² empfohlen, 40 l Fangkorbvolumen, klappbarer Holm für platzsparende Aufbewahrung

Powerworks Akku-Rasenmäher 'P48LM41K4' 48 V, Li-Ionen, 4 Ah, Schnittbreite 41 cm, inklusive Akku und Ladegerät aus der Dual-Voltage Serie, Akkulaufzeit bis zu 90 Minuten, mit praktischer 3-in1-Funktion mähen, fangen und mulchen, zentrale, federunterstützte Höhenverstellung von 25 bis 70 mm

349, 349,Powerworks Akku-Rasenmäher 'PD48LM46SPK4' 48 V, Li-Ionen, 4 Ah, Schnittbreite 46 cm, bürstenloser Motor, variabler, einstellbarer Antrieb, robustes Stahlgehäuse, Fangkorbvolumen 55 l 26398862

26391056

26400615

19061 Schwerin-Großer Dreesch, Graf-Yorck-Straße 1 Bauhaus GmbH & Co. KG Nord, Sitz: Wandsbeker Zollstraße 95, 22041 Hamburg-Wandsbek

Alle Angebote nur gültig im BAUHAUS Schwerin-Großer Dreesch bis 1.6.2019, solange der Vorrat reicht.

20

www.facebook.com/bauhaus www.youtube.com/bauhausinfo 500

Profile for Blitzverlag

vom 19.05.2019  

vom 19.05.2019