Page 1

ÖFFNUNGSZEITEN:

BEI UNS IST DER KUNDE DIE

MONTAG BIS FREITAG 9.00 - 19.00 Uhr SAMSTAG 9.00 - 16.00 Uhr

Wintergärten Terrassendächer Fiberglasmöbel

r!

ferba e i l t r o f o s s e n e Wir hab DACIA Sandero TCe 90 (S&S) URAN EXPLORER

nur 13.900,-

Schautage 22. / 23.03.2019

Markenmöbel zu Discountpreisen! Eine unserer größten Stärken:

Besuchen Sie unsere

von 10 - 17 Uhr

· Ausprobieren Anschauen · Anfassen

Auto zu klein für’s Sofa?

Mehrwertsteuer ist ausweisbar

EZ 02/19, 30 km, 66 kW (90 PS), Ottomotor, 898 ccm, Ausstattung u.a.: BC, Einparkhilfe h. mit Rückfahrk., Klima, Metallic, Mittelarmlehne vorn, Media-Nav Evolution Navigationssystem, Paket: Komfort, Tempopilot und Geschwindigkeitsbegrenzer, ZV mit Fb. Kraftstoffverbrauch komb.: 5,5 l/100 km, innerorts: 6,5 l/100 km, außerorts: 4,9 l/100 km, CO2-Emissionen komb.: 125 g/km, CO2-Effizienz: D

Zusätzliche Öffnungszeit: im April und Mai jeden Samstag 9-15 Uhr Besuchen Sie unsere Ausstellung Robert-Koch-Straße 21, 18442 Wendorf, Mo-Fr 9-17 Uhr Fordern Sie weitere Informationen an unter 03831 4429 - 0

Autoforum Rügen

Erfahren Sie mehr zu Technik, Qualität, Material, Produktion und Lieferung sowie Montage unter www.masson.de

18528 Bergen auf Rügen Tel.: 0 38 38/80 57-0

5¤ / h inkl. Kraftstoff

MietTransporter von Albers zu günstigen Konditionen

Neue Möbel aussuchen hmen gleich mitne ! ohnen... rt sofo w

Abb.: ALBERS Hochregallager Stralsund

und das alles zu Discount-Preisen!

GREIFSWALD-Neuenkirchen, Marktflecken 2 Telefon: 0 38 34 / 77 88-0 • Fax 0 38 34 / 89 97 69

STRALSUND-Andershof, Brandshäger Str. 13 Telefon: 0 38 31 / 27 51-0 • Fax 0 38 31 / 27 51 27

ALBERS Der Möbeldiscounter GmbH · Marktflecken 2 · 17498 Neuenkirchen · Internet: www.albers.de

RÜGEN

Wolgaster Str. 3 · 17440 Sauzin /Wolgast Tel. 0 38 36 / 20 36 31

www.treppenbau-miedke.de

am SONNTAG

17. März 2019

Nr. 11/29. Jahrgang

Seite 3

Dana ist unsere beste Gesellin Die Rambinerin erreichte die höchste Punktzahl bei der Prüfung der Kreishandwerkerschat

So., 21.07.19 Seite 7

Seite 10

Berulicher Neustart? www.bfw-stralsund.de

Seite 16

Kinderkirchenkino

Horst gesichtet! Problem für das Windeignungsgebiet Pansevitz/vpb/sg.Am 13. März wurde im Pansevitzerwald durch Fachleute ein Seeadlerhorst gesichert. Dies führt dazu, dass das geplante Windeignungsgebiet in Gingst nicht ausgewiesen werden kann und die Errichtung von Windgiganten an dieser Stelle ausgeschlossen ist. Die Bürgerinitiative Gingst F.E.I.N. - ohne Windgiganten freut sich nicht nur über den Schutz für die Seeadler, sondern auch darüber, dass diese einzigartige Landschat erhalten bleibt. Neben Seeadlern indet man hier Rotmilane, Bussarde, Schwarzspechte, Sperber, Weihen, Kraniche, Wildgänse und viele andere

schützenswerte Vogelarten. Auch ein Schreiadler wurde im letzten Jahr beobachtet. Obwohl dies seit langem bekannt ist, wurde dieses Gebiet bisher nicht als Landschatsschutzgebiet ausgewiesen. Die Bürgerinitiative hot, dass der Landrat diese Entscheidung nunmehr trit. Als weitere wichtige Nebeneffekte sind die drei Moorgebiete in Gingst, Güstin und Pansesevitzerwald vor ihrer Zerstörung durch Betonfundamente bewahrt. Die Eigentümer von Immobilien können aufatmen, der Wert ihrer Häuser bleibt erhalten, genauso wie der sante Tourismus im Westen der Insel.

Bergen/vpb/su. Innerhalb der bestehenden Tempo-30-Zone In Bergen wurde bisher im Bereich Bahnhofstraße - Arndtstraße die Vorfahrt durch die Verkehrszeichen »Vorfahrt« und 205 »Vorfahrt gewähren« geregelt. Auswertungen anonymer Verkehrsdatenerfassungen ergaben deutliche Überschreitungen der vorgeschriebenen Zonengeschwindigkeit von 30 km/h. Zur Vermeidung von Gefährdungen der Fußgänger (Schulweg) und des fließenden Verkehrs erfolgte eine Veränderung der Vorfahrtsregelung im Einmündungsbereich Bahnhofstraße Arndtstraße. Hier gilt nun rechts vor links. Für acht Wochen sollen die zusätzliche Verkehrszeichen auf die geänderte Verkehrsregelung hinweisen.

Tel. 03831-305090

Audi Zentrum Stralsund

Sassnitz/vpb/is. Für die Nutzung des Schwimmbades im Sassnitzer Rügen-Hotel gibt es jetzt eine Neuerung. Extra für das beliebte SeniorenSchwimmen sind folgende Zeiten im Hotel-Pool reserviert: montags, mittwochs, donnerstags und freitags in der Zeit von 10 bis 12 Uhr und sonntags von 9 bis 12 Uhr. In diesen Zeitfenstern können ab sofort das Schwimmbad und die Sauna genutzt werden. Die Anmeldung erfolgt an der Rezeption des Rügen-Hotels. Wer Interesse hat, kann sich für die Schwimmbad-Nutzung direkt an der Rezeption des Rügen-Hotels oder beim Sassnitzer Seniorenbeirat unter der Telefonnummer 0173-9129978 anmelden.

Neue Vorfahrt

Jetzt vormerken!!

Schwimmbad

am 6. April 2019

Sassnitz/vpb/bn. Das 141. Sturmgespräch indet am Mittwoch, dem 20. März, um 18 Uhr im Rathaussaal Sassnitz statt. An diesem Abend wird der ehemalige Kapitän des Fährschiffes »Sassnitz«, Frank Sakuth zum Thema »Fährverkehr über die Ostsee bei Eis und Schnee« sprechen. Der Einlass erfolgt um 17.30 Uhr. Die Eintrittsgelder der bisherigen Sturmgespräche und Spenden summieren sich auf den Betrag von etwa 10.000 Euro. Das Geld soll für den Erhalt des Museumskutters »Havel« verwendet werden.

Die zierliche Dana Schmidt steht zwischen Marvin Ahrens, Philipp Lentz und Anton Herber (v.l.) während der Gesellenfreisprechnung der Kreishandwerkerschaft am vergangenen Dienstag im Stralsunder Rathaus. Die vier stehen mit ihren Berufen Nutzfahrzeugmechatroniker, Kfz-Mechatroniker, Tischlerin und Zimmermann exemplarisch für die Vielfalt der 63 neuen Handwerker im Landkreis. Axel Hochschild, Präsident der Handwerkskammer, würdigte ihre moderne Ausbildung als Qualitätssiegel für die regionalen Handwerksbetriebe. Obwohl sich für die Junggesellen viel verändere, gelte aber immer noch der Klassiker Goethe: »Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.«

AKTIONSTAG

Sturmgespräch

Foto: jk

GEBRAUCHTWAGEN-

Putbus/vpb/cw. Am 22. März indet von 17.30 bis 20.30 Uhr das nächste Kinderkirchenkino im Gemeindehaus an der Kirche im Park Putbus statt. Das Angebot gilt für Kinder ab fuenf Jahren und ist kostenfrei. Es wird der Abendsegen gefeiert, gemeinsam zu Abend gegessen und der Überraschungsilm gezeigt. Bitte bringen Sie einen Essensbeitrag zum bunten Buffet, eine Decke oder ein Kissen zum Einkuscheln und die Kontaktdaten der Eltern mit.


2

Blitz am Sonntag - 17. märz 2019

www.blitzverlag.de

LESERBRIEFE / VERANSTALTUNGSKALENDER Wenn die Kraft zu Ende geht, ist Erlösung eine Gnade. Wir nehmen Abschied von

Rita Bars geb. Schleusener

Sie verstarb kurz vor Vollendung ihres 80. Lebensjahres. In stiller Trauer, im Namen aller Angehörigen

Andrea Appelt geb. Bars Stralsund, im März 2019 Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Freitag, dem 29. März 2019 um 11.30 Uhr auf dem Zentralfriedhof in Stralsund statt.

1. Konzert für junges Publikum In den vergangen zwei Wochen machten Schülerinnen und Schüler des SFZ »Klaus Störtebeker« aus Bergen, eine ganz neue Erfahrung. Sie setzten sich mit dem hema auseinander, wie kann ich Musik wahrnehmen, wenn mich mein Gehör im Stich lässt. So erging es nämlich Ludwig van Beethoven als Komponist. Sie stellten fest, dass Musik auch anders erlebbar ist, z.B. als Bewegung, Farben, Formen, Vibration, Bild oder Licht. So entstand das Tanzprojekt »Beethoven in Bewegung«, in dem die Schülerinnen und Schüler, unter Anleitung der Tanzpädagoginnen Dörte Bähr und Sophie Camille Brunner vom perform(d)ance e.V., die Musik des 3.Satzes, der Sinfonie Nr.2 D-Dur, von Ludwig van Beethoven, in Bewegungen umsetzten. Eine ganze Woche wurde hart geprobt mit dem Ziel, gemeinsam mit dem Philharmonischen Orchester Vorpommern, unter Leitung von GMD Florian Csizmadia, die eingeübten tänzerischen Bewegungen, vor Publikum aufzuführen und so die Musik nicht nur hörend, sondern auch sehend zu erleben. Gleich zweimal mussten sich die jungen Tänzerinnen und Tänzer, vor Publikum im heater Greifswald und Stralsund bewähren. Natürlich war das

Impressum Der Vorpommern-Blitz mit den Teilausgaben Bodden-, Stralsunder -, Rügen- und Vorpommern-Blitz wird zum Sonntag in dem in unseren Mediadaten dargestellten Gebiet (www.blitzverlag.de) kostenlos an alle erreichbaren Haushalte verteilt. Herausgeber: Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG, Carl-Hopp-Str. 4 b, 18069 Rostock, www.blitzverlag.de, Geschäftsführung Torben Godenrath Verlagsanschrift und Anzeigenannahme: Vorpommern-Blitz, Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund, 03831 / 2677 - 400, vpb@blitzverlag.de Verlagsleitung: Heike Kleinitz Anzeigenleitung: André Holfert Redaktion: Doreen Breitenfeldt, doreen.breitenfeldt@blitzverlag.de Jens Koehler, jens.koehler@blitzverlag.de Zustellung: Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH Jürgen Blümel, 03831 / 2677 - 431 juergen.bluemel@blitzzustellung.de Druck: sh:z Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag GmbH & Co. KG, Flensburg Aulagen: Bodden-Blitz 27.253 Exemplare Stralsunder Blitz 44.518 Exemplare Rügen-Blitz 32.897 Exemplare Vorpommern-Blitz 13.987 Exemplare Gültige Mediadaten/Preisliste: Nr. 36 vom 1. Januar 2019 Annahmeschluss für Geschäftsanzeigen: Donnerstag, 12.00 Uhr Aus unverlangt eingesandten Manuskripten und Fotos entsteht weder Honorarverplichtung noch Haftung; Rücksendung nur gegen Rückporto. Anzeigen(entwürfe) inkl. Bildern sind urheberrechtlich geschützt. Nachdruck oder Übernahme – auch teilweise – nur nach vorheriger Rücksprache und gegen Gebühr; dies gilt auch für das Internet. Unberechtigte Nutzungen lösen Schadenersatzansprüche des Verlages aus. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen oder Änderungen wird keine Gewähr übernommen. Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen. Leserbriefe werden außerhalb der Verantwortung der Redaktion/des Verlages veröfentlicht; Kürzungen sind vorbehalten.

Lampenfieber vor jeder Vorstellung groß, denn sie hatten noch nie auf einer Theaterbühne gestanden. Begleitet vom Philharmonischen Orchester versuchten sie die Musik in Bewegungen darzustellen. Eine besondere Herausforderung war, sich im Einklang mit der Musik zu bewegen und nicht zu schnell oder zu langsam zu sein. Mit Bravur meisterten sie auch diese Hürde und wurden mit viel Beifall belohnt. Die Schulleitung des SFZ »Klaus Störtebeker« möchte sich ganz herzlich bedanken bei Alina Rhode, Chantale Gampe, Stefanie Hakus, Mandy Nehrig, Annabell und Alexandra Tode, Carina Birke, Leon Gesche, Lucas Kalhof, Oliver Bergmann und Florian Rüger für ihren Mut und die Einsatzbereitschat in diesem außergewöhnlichen Projekt. Detlef noack, Schulsozialarbeiter

Trauriger Anblick Das Team des NABU-Kranichzentrums war dieser Tage zur Vorbereitung der Frühjahrsrast am Kranorama im Einsatz. Leider bot sich hier ein recht trauriges Bild. 26, der Eichenpfähle, die zur Absperrung dienen, sind entwendet worden. Wahrscheinlich ist der Einbau eines Kamins ins Eigenheim so teuer, dass es nicht mehr fürs Brennmaterial reicht. Diese müssen nun Ein Teil unserer heutigen Auflage enthält Beilagen von: CDU-Kreisverband Vorpommern-Rügen Dänisches Bettenlager EDEKA Ergo Direkt Versicherung famila Getränke Partner Getränkeland Globus Fachmärkte Hagebau HUK Coburg Kfz-Meister Knopsmeier Kik KuK Schuhe Mäc Geiz Markant Marktkauf Mc Donalds Netto Marken Discount NETTO Supermarkt Norma Optik Schlie Penny real REPO Rewe Rossmann Sonderpreis Baumarkt team baucenter GmbH & Co. KG Thomas Philipps GmbH Zisch Getränke

kostenintensiv wieder ersetzt werden. Diverse Picknick-Rückstände (Getränkebehälter, Verpackungen usw.) lagen rund um den Parkplatz verteilt. Des Weiteren fanden wir Gartenabfälle, die wohl eher auf den Kompost oder in die braune Tonne gehören. So etwas verärgert nicht nur uns, sondern trübt das Erlebnis Kranichbeobachtung erheblich. Seit seiner Eröfnung erfreut sich das Kranorama immer größerer Beliebtheit und ist damit ein gutes Beispiel für erlebten Naturschutz. Darüber hinaus trägt diese Beobachtungsstation dazu bei, einen naturnahen Tourismus attraktiver zu gestalten. Wir würden uns freuen, wenn so etwas in Zukunt nicht mehr passiert und das Kranorama auch weiterhin ein Highlight für alle Naturfreunde bleibt.

Sonntag, 17. März 2019 17.30 Uhr Klinikumskirche: Trio Parnassus, Konzert

Negast ab 10 Uhr Uwe-Brauns-Halle: HallenTrödel-Markt

Sellin 20 Uhr

Stralsund 10 bis 16.30 Uhr Theater: 3. Kinder- und Jugendchortag MV mit zehn Chören

15 Uhr

Grimmen 9 Uhr

14 Uhr

SOS-Familienzentrum: offener Nähtreff

ab 10 Uhr Barockschloss: Frühlingsmarkt

Grimmen

14 Uhr

Barth

SOS-Dorfgemeinschaft Ho-

10 Uhr

alles gut?, Gesundheitsvortrag Haus des Gastes: Bernsteinsuche & Bearbeitung

Ahrenshoop

Binz

18.30 Uhr Kunstmuseum, Weg zum Hohen Ufer 36: Winterakademie

Haus des Gastes: Darm gut -

Bibelzentrum: Gottesdienst up platt

»Zoos als Orte der Inszenierung«, Vortrag und Gespräch

Stralsund 19.30 Uhr Theater, Großes Haus, Foyer: Hausmusik mit Thomas Putensen

Dienstag, 19. März 2019 spricht über die Gorch Fock I, Legende am Strelasund 17.30 Uhr Stadtbibliothek: öffentliche Bibliotheksführung, Anmeldung: 03831/253678 19 Uhr Volkshochschule: Reihe »100 Jahre VHS«, Vortrag »Albrecht Dürer, sein Leben und sein Werk« mit Regina B. Apitz 20 Uhr Gustav-Adolf-Saal: »Die letzten

Grimmen 9.30 Uhr

SOS-Familienzentrum: Frühstückstreff für junge Familien

Stralsund 10 Uhr

15 Uhr

Frauentreff »Sundine«, Ossenreyerstr. 25/26: Frauenfrühstück Begegnungsstätte Knieperdamm 28: Dr. Grasmann

fünf Jahre«, Kammermusical

Prora 14 Uhr

Naturerbe Zentrum: NaturWerkstatt Bernsteinschleifen

19 Uhr

Museum: Museumsabend, Lesung: Literarische Texte zum ThemaWasser

Zingst

Mittwoch, 20. März 2019 Mario Gremlich liest aus dem Roman »Vom Ende einer Geschichte« von Julian Barnes

Stralsund

Der Leserbrief bezieht sich auf »Russlands Regierung im Schafspelz?« im BLITZ vom 3. März: »Russland verlor ein Drittel seiner Bevölkerung, die Hälte seiner industriellen Kapazität, Kurland, Livland und Estland wurden selbstständig Vom Baltikum bis zur Ukraine sollte es zur Bildung deutsch kontrollierter Satellitenstaaten kommen.« (Wikipedia) In den Geschichtsbüchern der DDR wurde dieses Ereignis als Raubfriede von Brest-Litowsk bezeichnet, heute ist es der Gewaltfrieden von Brest-Litowsk. ... Die Sowjetunion stellte vor Kriegsbeginn den Grenzverlauf des alten Zarenreiches wieder her (Wikipedia). Harte Sanktionen der Siegermächte sind wiederholt die Ursache für Nachfolgekriege. Der Aggressor des 2. Weltkrieges mit seinen verheerenden Folgen ist hinlänglich bekannt. Das Misstrauen Putins hat also einen historischen Hintergrund. Analysen dieser Vorgänge sind stets im Sinne des Betrachters zu sehen, und können keinen Anspruch auf eine objektive Beurteilung erheben. Man stelle sich vor, die Tataren erheben einen Gebietsanspruch auf die Ukraine, oder die Mongolen usw. Tatsache ist aber, dass amerikanische Streitkräte Atomwafen in Deutschland stationiert haben, die eine Bedrohung Deutschlands darstellen. Eine absolute Schwachstelle im Verhandlungsgeschick des Herrn Gorbatschow. Man ist sich sicher, dass russische Raketenstellungen diese Orte schon lange im Visier haben. Sollte es zu einem Schlagabtausch kommen, wird dieser computergesteuert erfolgen. Wer also zuerst den Auslöser drückt, ist im Vorteil. Fehleinschätzungen hat es schon gegeben. Die Mentalität des gegenwärtigen Präsidenten der USA ist wenig vertrauenserweckend. Mehr als 40 Prozent der Deutschen sehen in ihm eine Kriegsgefahr, die höher eingeschätzt wird, als die Erhöhung des Meeresspiegels oder die Vergitung mit Feinstaub. Um die Abwehrchancen der Russen zu minimieren, rückt die Nato immer dichter an Russlands Grenzen. Deutschland wird ein solches Inferno nicht überleben. Deshalb sorgen sich immer mehr Menschen um ihre Sicherheit und der ihrer Kinder. rüdiger Christoph, Stralsund

Griebenow

Cliff-Kultur-Kino: »Das schweigende Klassenzimmer«, Film

Montag, 18. März 2019

Karsten Peter, Kranichzentrum groß mohrdorf

Wolf im Schafsfell

henwieden, Saal: Konzert mit jungen Künstlern

14 Uhr

Frauentreff »Sundine«, Ossenreyerstr. 25/26: 45 Jahre »Sundine«, Rückblick auf das Jubiläumsjahr 2018 14.30 Uhr Volkshochschule: Seniorenakademie mit Vortrag »Georgien Ein Land mit beeindruckender Vielfalt« mit Asa Gleichmann 16 Uhr Theater, Großes Haus, Haupteingang: Beruf: Theater, Anmeldung Biz Tel. 03831/259235 19.30 Uhr Stadtbibliothek: Künstlerlesen,

Born 11 Uhr

Parkplatz Drei Eichen, zwischen Ahrenshoop und Born: »Wilder Wald am Meer«, Darßwanderung

11 Uhr

Infoausstellung Sundische Wiese: Radwanderung zum Pramort

11 Uhr

Kurverwaltung: Ortswanderung durch Ahrenshoop

Sassnitz 18 Uhr

Rathaus: Sturmgespräch mit Frank Sakuth, ehemaliger Kapitän des Fährschiffes »Sassnitz«

Zingst

Bergen 18.30 Uhr Störtebekerstraße 8a: »Ein besonderes Gut – Gutshäuser der Insel Rügen (Teil 1)« - Vortrag mit Dr. Sieglinde Schwidtmann

Ahrenshoop

Donnerstag, 21. März 2019 Stralsund

19 Uhr

14 Uhr

Störtebeker Braumanufaktur GmbH, Greifswalder Chaussee 84-85: Führung mit kleiner Verkostung 18.30 Uhr Theater, Foyer: Soiree Antigone, Tragödie von Walter Hasenclevernach Sophokles 19 Uhr Theater, Großes Haus: »Antigone«, öffentliche Probe 19 Uhr Meeresmuseum: Expertenvortrag über nachhaltige Fischerei

Prerow 9 Uhr

11 Uhr

Prora 10 Uhr

15 Uhr

zeln?! - Ein Schattentheater Naturerbe Zentrum: Wanderung »Vollmond auf dem Baumwipfelpfad«

Naturerbe Zentrum: Offene Tür im NaturLabor zum Internationalen Tag des Waldes Naturerbe Zentrum: Die Natur in uns - zurück zu den Wur-

Geführte Bernsteinwanderung am Ostseestrand mit dem zertiizierten Naturführer Martin Hagemann, Treff: Parkplatz Bernsteinweg, Anmeldung: Tel. 0152/57554600 Leuchtturm Darßer Ort, westlich von Prerow: Wanderung am Darßer Ort

rett

Putbus 19.30 Uhr Theater: »Die Fledermaus«, Komische Operette von Johann Strauß

Zingst 14 Uhr

Kurhaus: Vortrag und Führung: »Alles in Bewegung – Phänomen Küstendynamik« mit dem ehemaligen Nationalparkranger Friedemann Bartz

19 Uhr

Bibelzentrum: Reihe »der. besondere.ilm mit »Maria Magdalena«

19 Uhr

Museum: Museumsabend zum Thema »Sturmluten und Schiffsunglücke«, Anmeldung: Tel. 038232/15561

Barth

Binz 20 Uhr

Haus des Gastes: Leipziger Pfeffermühle: Fairboten, Kaba-

Freitag, 22. März 2019 Stralsund 19.30 Uhr Theater, Großes Haus: Richard O‘Brien‘s The Rocky Horror Show

20 Uhr

Putbus 17.30 Uhr Gemeindehaus an der Kirche im Park: Kinderkirchenkino ab fünf Jahren 19.30 Uhr Theater: Beneiz - Jeder rettet einen Afrikaner, Schauspiel von Ingrid Lausund, Bremer Tourneetheater

Grimmen 15 Uhr

SOS-Familienzentrum: Landkino zeigt »Die kleine Hexe«, Kinderilm, Deutschland 2017 19.30 Uhr SOS-Familienzentrum: Landkino zeigt »Frau Ella«, Deutschland 2013 19.30 Uhr Dorfsaal Hohenwieden: Kabarett mit Ludger Wilhelm

Wieck 11 Uhr

vor der Darßer Arche in Wieck: naturkundliche Wanderung mit Rangern

Marlow

Sassnitz 20 Uhr

Courage und ihre Kinder«, Schauspiel von Bertolt Brecht mit der Musik von Paul Dessau 42und..., Lange Str. 42: »Bettgelüster - Verwandtschaft und andere Verrückte«, Kabarett »Liebestöter«

Hessenburg

19.30 Uhr Recknitztal-Hotel: Operettenkonzert mit dem Duo »con emozione«, Karten: Tel. 038221/80237

Grundtvighaus: Filmabend mit »Madame Aurore und der Duft von Frühling«

Barth

17 Uhr

Zingst

19.30 Uhr Barther BoddenBühne: »Mutter

Gelarie PL: Ausstellungseröffnung »Frühlingserwachen« mit Fotograien von Karl-Heinz Voß aus Wustrow

Samstag, 23. März 2019 Stralsund Tourismuszentrale: Stadtführung – Zu Fuß durch die Altstadt 16 Uhr Stralsund Museum: Kulturtreff: »St. Katharinen in Stralsund – ein Kloster, viele Nutzungen« mit der Historikerin Annette Schefler 19.30 Uhr Alte Brauerei: Große Beneizgala des Chamäleon-Vereins im »Kühlschiff« mit Veronika Fischer, Joy Peters und Caro 19.30 Uhr Theater, Großes Haus: »Kiss me, Kate«, Musical 20 Uhr Gustav-Adolf-Saal: »Die Frau in den Dünen« nach dem Roman von Kōbō Abe 20 Uhr Ozeaneum, »Riesen der Meere«: Konzert »Wingenfelder – Sieben Himmel hoch – Tournee 2019«

Putbus

11 Uhr

19.30 Uhr Theater: Die Kleinen Strolche: »Saturday Lessons« & Buster Keaton: »Der Kameramann« mit Katharina Stashik (Saxophon) und Dorothee Haddenbruch (Klavier)

Putgarten 10 Uhr

Parkplatz Nordstrand: Subbotnik am Kap Arkona mit Grillbratwurstessen

10 Uhr

Kurhaus: »Ortsführung Kurhaus Meer, Bodden, Priele und mittendrin der Zingst«, Dauer zirka drei Stunden Kurhaus: Musikalische Lesung: »Seemärchen und Me(e)hr« mit dem Duo »con emozione«

Zingst

Im Prerower Darß-Museum wird am 23. März um 15 Uhr zu einem Vortrag aus der Familienchronik des Kapitäns Paul Voss eingeladen. Es spricht Lothar Wiegand. Foto: privat

20 Uhr

Sonntag, 24. März 2019 11 Uhr

16 Uhr

Stralsund

such«, Ballett von Ralf Dörnen

Theater, Großes Haus, Foyer: »Kapriziöses zu sechst«, 4. Kammerkonzert Theater, Großes Haus: »Der Be-

Putbus 16 Uhr

Theater: »Ein Sams zu viel«, Bremer Tourneetheater

Barth ab 13 Uhr Bibelzentrum: »grenzenlos gut« – Aktionstag anlässlich des »Internationalen Tages gegen Rassismus«

Schicken Sie bitte ihre Veranstaltungshinweise an die mail-adresse: veranstaltungen.vpb@blitzverlag.de geben Sie bitte zum termin immer (!) das Datum, die Uhrzeit und den Veranstaltungsort an! 300


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 17. MÄRZ 2019

3

AUS UNSERER REGION

Ziel: Zehn Kilometer beim Nachtlauf

Gewonnen

Zwei »MV läuft«-Teilnehmerinnen und ihre persönlichen Herausforderungen

Schwimmtraining in Rostock

Eine Initiative von AOK Nordost, gotorun und BLITZ

Gemeinsam mehr bewegen

Claudia Knobloch bleibt am Ball. Foto: Silke Schulz

afrika hat sie ebenfalls erkundet. Obwohl Claudia schon tausende Kilometer auf dem Tacho hat, gehört der ZehnKilometer-Lauf immer noch zu ihren größten Herausforderungen. »Ausdauersport war eigentlich nie meine Sache. In der Jugend habe ich mal Judo trainiert. Ich habe schon gemerkt, dass, nachdem ich mit dem Rauchen aufgehört habe, meine Ausdauer besser geworden ist. Doch das Laufen fiel mir danach nicht leichter. Im Gegenteil, ich hatte nicht das Gefühl, dass ich mich irgendwie verbessere. Deshalb habe ich mich bei ‚MV läuft‘ beworben«, so die Weltenbummlerin. Von Lauftrainer Piet bekommt Claudia wöchentlich eine neue Trainingsanweisung. »Zurzeit soll ich ein 82 Minuten lang durchlaufen. Ich schaffe das, doch es fällt mir immer noch schwer. Irgendwann kommen die Knie- und Hüftschmerzen dazu.« Claudia hält durch. Ihr Ziel für den Schweriner Nachtlauf am 11. Mai sind die zehn Kilometer. Eine Zeitvorgabe gibt sie sich selbst nicht. »Ich halte zehn Kilometer auf jeden Fall durch, vielleicht ist mein Ziel, einfach schneller zu sein als im Moment.« Nach dem Ende der Aktion will sie trotzdem weiterlaufen – nicht so lange und weit, aber laufen. Momentan läuft sie zweimal in der Woche, zweimal geht sie ins Fitnessstudio, und einmal in der Woche geht sie zum Stepptanz. »Die Trainingpläne von Piet arbeite ich ab, das hilft mir auch, meine Zeit einzuteilen und zu strukturieren. Ich finde Laufen nach wie vor superanstrengend und komme immer an mein Limit, aber ich zieh das durch. Danach bin ich immer froh, dass ich es geschafft habe.«

Rostock/rb. Fragt man Claudia Knobloch, wie sie zum Laufen gekommen ist, fängt sie an zu überlegen. »Das weiß ich gar nicht mehr so genau«, erklärt sie. »Ich wurde vor einigen Jahren mal gefragt, ob ich beim Firmenlauf für meinen damaligen Arbeitgeber mitmachen will. Dafür habe ich nur ein wenig trainiert und die Strecke dann auch geschafft. Im Folgejahr bin ich auch wieder mitgelaufen.« Zu dieser Zeit war Claudia noch Raucherin. »Ich habe viel geraucht, sogar direkt vor dem Lauf«. Jetzt ist sie seit (mehr als) 224 Tagen rauchfrei und Teilnehmerin der AOK-Aktion »MV läuft« beim BLITZ. Die 42-Jährige Rostockerin ist schon ordentlich rumgekommen. Dreieinhalb Jahre arbeitete sie in Irland. Acht Monate lang reiste sie allein mit einem Work-and-TravelVisum durch Australien. Süd- Silke Schulz

Zu Laufpausen »gezwungen«: Monique Wilk. Foto: D. Breitenfeldt

aok.de/nordost

zu den 15 Frauen und Männern, die ausgewählt wurden und seit Oktober 2018 unter der Anleitung der »gotorun«Trainer Piet Könnicke und Diana Heyder trainieren. Im Training erlebt sie »Aufs« und »Abs«. Der Freude, endlich wieder zwölf Kilometer locker am Stück zu laufen, folgte eine verletzungsbedingte Pause – und ein erneuter Trainingsbeginn. Bis zu zwölf Kilometer läuft sie auch jetzt wieder. »Derzeit sieht mein Trainingsplan so aus, dass ich dreimal pro Woche laufe: Ein Intervalltraining, ein ‚normaler‘ Lauf um die sechs bis acht Kilometer, und am Wochenende meist ein langer Lauf.« Ihre Laufkilometer bewältigt die Schwerinerin nicht alleine: Ihr Lebensgefährte Mirko begleitet sie immer. Er ist eigentlich Radsportler, hat nun aber für seine Freundin das Lauft raining intensiviert. »Das erleichtert mir die Läufe bei Schmuddelwetter«, ist Monique Wilk über die Unterstützung froh. Langsam naht das Finale des Projektes »MV läuft«: der Schweriner Nachtlauf am 11. Mai. Nur noch acht Wochen, dann wird es Ernst für die Teilnehmer – dann wollen sie in der Landeshauptstadt zeigen, wie fit sie sind. »Ich werde die zehn Kilometer in Angriff nehmen«, weiß die 38-Jährige schon jetzt. Aufgrund der Verletzungspause kann sie noch nicht einschätzen, wie schnell sie sein wird. Unter 60 Minuten wäre schön, allerdings wohl noch nicht zu schaffen. Aber im Juli steht ja noch die Familienchallenge beim »5-Seen-Lauf« an – dafür will die Schwerinerin dann noch fitter sein und endlich mal nicht als Letzte der Familie ins Ziel kommen.

Schwerin/vpb. Von Frühjahr bis Herbst war Monique Wilks Laufzeit. Aber im Winter? Zu dunkel. Zu kalt. Zu ungemütlich. »Ich dachte, dass es unangenehm ist, im Regen zu laufen. Und wenn es windig ist, ist die Motivation auch nicht so doll...« Immer wieder fing die heute 38-Jährige mit dem Laufen an – und immer wieder hörte sie auf. Mehrmals trat sie mit weiteren Familienmitgliedern beim Schweriner »5-Seen-Lauf« an und war meist die Letzte innerhalb der Familienchallenge. »Es ist schon deprimierend, wenn selbst mein 65-jähriger Vater ohne Training schneller ist als ich.« Das sollte ihr nicht noch einmal passieren, nahm sich die Verwaltungsmitarbeiterin vor. Dann las sie im BLITZ den Aufruf, sich für das Laufprojekt »MV läuft« zu bewerben. Sie versuchte es – und gehörte Doreen Breitenfeldt

Stralsund/vpb/db. Sich mit Unterstützung der AOK Nordost auf das Warnowschwimmen vorbereiten – das möchten zahlreiche Leser und beteiligten sich an unserem am 3. März veröffentlichten Gewinnspiel. Zwölf Frauen und Männer wurden nun von der »Glücksfee« ermittelt und können sich darauf freuen, sich ab dem 26. April in Rostock auf das Langstreckenschwimmen vorzubereiten: Monika Kuski

aus Elmenhorst, Elisabeth Eiszeit aus Rostock, Wolfgang Papenfuß aus Rostock, Andrea Thiele aus Sternberg, Ines Kahl aus Sanitz, Cindy Hahn aus Rostock, Frank Roman aus Schwerin, Thoralf Stendel aus Güstrow, Matthias Kögel aus Wismar, Harald Werner aus Ahrenshagen, Karsten Stafinski aus Sassnitz und Doreen Hendler aus Rostock. Herzlichen Glückwunsch! Die Gewinner werden von der AOK informiert.

Wir möbeln die Region auf!!! Jan’s An- und Verkauf • Kaufe Möbel und Haushaltsgeräte an • Haushaltsaulösungen • auch Beräumung

N EHUE!N

KÜC ontage inkl. M

18437 Stralsund, Barther Str. 64e · Tel.: 0 38 31 / 28 52 73 oder 01 78 / 8 10 50 74

Bekanntmachung Im Auftrag des Straßenbauamtes Stralsund finden auf der

Landesstraße L 30

(zwischen Gingst und Kluis) in der Zeit vom 18.03. bis 12.04.2019 Straßenbauarbeiten statt. Die Landesstraße wird im Bereich der Baustelle zeitweise voll gesperrt. Eine Umleitungsstrecke wird ausgewiesen.

GP Verkehrswegebau GmbH Niederlassung Nord Stoltenhäger Str. 24, 18507 Grimmen Mediationsstelle Rostock

www.gp-verkehrswegebau.de

LIVE AUF DER INSEL USEDOM IM OSTSEEBAD KOSEROW

Konfliktund Problem-Lösung Büro für Konfliktlösung und systemische Familientherapie

Konfliktmediation, Paar-/Einzelberatung, Familientherapie, Traumabewältigung

Termine für kostenfreies Vorgespräch und Informationen: Ruf 0381-20389906 www.mediationsstelle-rostock.de Leitung: Roland Straube (Mediator BM)

Franzburger Dachbau-Betrieb Langkeit & Schilling GbR

Tel.: 038322/56 79 85 Mobil: 0160/1 84 59 18

So., 21.07.19 Einlass:18.30 Uhr | Autokino Koserow Karten unter www.reservix.de

Dachdecker-, Zimmererund Klempnerarbeiten Platz d. Friedens 37a, 18461 Franzburg

www.franzburgerdachbau.de

Tanke günstig und unkompliziert bei Borbe!

Konfirmanden Stralsund/vpb/ww. Am Palmsonntag, dem 14. April, sind besonders die Konfirmanden der Jahrgänge1958/59 und 1968/69 eingeladen, ihr Konfirmationsjubiläum miteinander zu feiern. Auch anderswo Konfirmierte sind herzlich willkommen. Der Gottesdienst beginnt um 10.30 Uhr in der Stralsunder Heilgeistkirche. Bitte melden Sie sich bis Ende März im Pfarramt zur Vorbereitung des Jubiläums: Pastor Winfried Wenzel, Telefon 03831290446, hst-heilgeist@pek.de. Bei der Anmeldung bekommen Sie weitere Informationen.

Wohnen in Stralsund 1 Zi., 1. OG, ca. 32 m² Gotlieb-Mohnike-Weg 7

216,- €*

2 Zi., 3. OG, ca. 60 m² Parkstraße 2

286,- €*

2-1/2 Zi., 5. OG, ca. 61 m² Arnold-Zweig-Straße 131

276,- €*

Verbrauchsausweis: 68 kWh/(m2 · a), Fernwärme, Bj 1979

Verbrauchsausweis: 60 kWh/(m2 · a), Fernwärme, Bj 1985

Verbrauchsausweis: 64 kWh/(m · a), Fernwärme, Bj 1971 2

2-1/2 Zi., 4. OG, ca. 63 m² Heinrich-Heine-Ring 96

314,- €*

Verbrauchsausweis: 76 kWh/(m2 · a), Fernwärme, Bj 1980

* Netokaltmiete zzgl. NK

Wohnungsgenossenschat "Aubau" eG Stralsund

03831 3755-0 / www.wga-stralsund.de 300

Vergleichen Sie unsere Spritpreise bei den Apps: mehr-tanken und clever -tanken

Koppelstraße 3+5 18437 Stralsund Tel. 03831 - 28 86 0 Fax 03831 - 28 86 28 Info@BORBE-OEL.de

Unsere weiteren Leistungen: • Waschhallen Pkw und Lkw • Truck Stop Bistro • Autohof


4

BLITZ AM SONNTAG - 17. MÄRZ 2019

www.blitzverlag.de

GEWERBEGEBIET SASSNITZ SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Ein bunter Branchenmix ist im Gewerbepark Sassnitz-Lancken ansässig. Au dem Areal arbeiten 32 Gewerbetreibende und Firmen. Fotos: jk

Große Vielfalt im Gewerbepark Sassnitz-Lancken Vor 26 Jahren begann die facettenreiche Besiedlung des Standortes Sassnitz/vpb/vn. Wer sich der Stadt Sassnitz nähert und die letzte Anhöhe hinaufgefahren ist, erblickt am Ortseingang das Gewerbegebiet Lancken. Dann nur noch – aus Richtung Sagard kommend – zweimal an den Ampelkreuzungen nach rechts abbiegen und man ist schon mittendrin, zwischen Tankstelle, Baumarkt, Autohaus und Motel. Typisch Rügener Mittelstand. Das gesamte Wirtschaftsareal ist 177.826 Quadratmeter

groß, erklärt Leon Kräusche. 126.815 Quadratmeter beträgt die Nettogewerbefläche, präzisiert der Leiter der Sassnitzer Wirtschaftsförderung. Nach der Erschließung im zweiten Jahr nach der Wiedervereinigung begann im Juni 1993 die facettenreiche Besiedlung des neuen Wirtschaftsstandortes in der Hafenstadt. Aber anders als das sprunghafte Auf-undAb der Sommertemperaturen 1993 ging es im Gewerbegebiet stetig nur aufwärts.

Heute, 26 Jahre nach dem Start, haben 32 Gewerbetreibende und Firmen ihre Heimat im Gewerbepark Sassnitz-Lancken gefunden. Dabei fällt dem Besucher die bunte Mischung auf: Vom Baubetrieb über Citroen, Metallbau, Post und Tischlerei bis zur Wäscherei. Zwei weitere fallen dabei ein wenig aus dem Rahmen – der 38.000 Quadratmeter große Solarpark und das Top-Motel. Und nicht zu vergessen - die Bowlingbahn. Sie lockt nicht

nur die Sassnitzer und Jasmunder sondern auch viele Urlauber an, und das sogar noch bis weit nach der Ladenschlusszeit und am Wochenende. Wer einen Spaziergang durch das Gebiet macht oder mit dem Auto auf dem Straßenring unterwegs ist, wird noch einige Lücken oder freie Grundstücke entdecken. »Wir haben noch Platz für weitere interessierte Firmen«, sagt Leon Kräusche. Knapp sechs Prozent der erschlosse-

nen Fläche sind noch zu haben. Insgesamt sind das 7.452 Quadratmeter Gewerbefläche. In den vergangenen Jahren hat sich die »Freifläche« aber fast halbiert, im Jahr 2011 betrug die Quote noch mehr als elf Prozent. Für die wirtschaftliche Attraktivität des Gewerbeparks scheint das ein guter Gradmesser zu sein. »Ich freue mich auf weitere Firmenansiedlungen. Zur Unterstützung aller Interessenten steht die Stadt bereit«, unterstreicht

Leon Kräusche das hohe städtische Engagement der Hafenstadt. Sollten die Flächen im dem beliebten ortsnahen Kleingewerbe- und Dienstleistungszentrum Sassnitz-Lancken nicht mehr ausreichen, bestehen im wenige Kilometer entfernten Industriegebiet des Ortteils Sassnitz-Mukran verschiedene Ansiedlungs- und Entwicklungsmöglichkeiten für weitere Gewerbetreibende und Firmen.

Ihr familiengeführtes Hotel am Ortseingang von Sassnitz

Tel.: 03 83 92 - 510; Fax 03 83 92 - 51 155 Gewerbepark 6, 18546 Sassnitz/Insel Rügen E-Mail: motelsassnitz@web.de, www.motel-ruegen.de

N&N TEXTILPFLEGE IMMER EINE SAUBERE SACHE

Metallbau JÜRGEN PANTER Gewerbepark 18 · 18546 Sassnitz Telefon / Fax 0 383 92 - 36 132 j.panter@metallbau-panter.de

Inh. Nico Wenzel Gewerbepark 21 a 18546 Sassnitz Tel.: 038392 50 668 www.textilpflege-ruegen.de textilpflege-ruegen@mail.de

www.metallbau-panter.de ZAUN- & TORANLAGEN, GARAGENTORE TREPPEN & GELÄNDER, VORDÄCHER KLEINE BALKONVORBAUTEN MONTAGE & REPARATUR Regional, INDIVIDUELLE ARBEITEN gut beraten

PeSt System - Ausbau Olaf Perleberg und Henry Strehlow GbR Gewerbepark 13 a · 18546 Sassnitz · Tel. 038392 / 6 67 94 · Fax: 6 67 95 service@pestbau.de

AUTOGLAS ZENTRUM Kalibrierung von Kamera- und Radar-Systemen

KFZ-Glas aller Art Scheibenversiegelung Schnellverglasung Steinschlagreparatur KS Autoglas Zentrum Sassnitz

Gewerbepark 14 c · 18546 Sassnitz Tel. 038392 67772 · Fax 038392 67773 Mobil 0172 4567863 info@fahrzeugglas-sassnitz.de www.ruegen.ksautoglas.com

Zustellstützpunkt Sassnitz/vpb/vn. Mitten im Gewerbegebiet Lancken hat die Post ihr Domizil. An der Adresse Gewerbepark 10 befindet sich der moderne Zustellstützpunkt von der Deutschen Post und DHL. Inselweit gibt es vier Zustellstützpunkte. Alle Sendungen für die Empfänger auf der Halbinsel Jasmund und bis hinunter nach Binz durchlaufen die Sassnitzer Posthalle. Von Montag bis Samstag steuern gelbe Lastwagen voller Pakete und Briefe den Stützpunkt in der Hafenstadt an. Hier werden alle Sendungen für Sassnitz und die umliegenden Orte angeliefert. Die Briefe kommen aus dem Briefzentrum Rostock und die Paketsendungen aus dem Frachtzentrum in Neustrelitz. Nach dem Eintreffen sortieren die Mitarbeiter jede Sendung und bereiten die Auslieferung in den zwölf Zustellbezirken vor. Anschließend erfolgt die Verladung auf die gelben Kleintransporter. Im vergangenen Spätsommer hat die Deutsche Post die gesamte Sassnitzer Lieferflotte auf »Öko-Strom« umgestellt. Seither sind die markanten »Streetsoccer Work« im Einsatz. Zwölf dieser Elektro-Lieferwagen sind im Gewerbepark stationiert. Direkt vor der Halle wurden Zapfstellen für jeden Wagen eingerichtet, wo über Nacht die Lithium-Ionen-Batterien aufgeladen werden. Seit einem Dreivierteljahr erfolgt die gesamte Postverteilung von Glowe bis Binz nur noch emissionsfrei. 300


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 17. MÄRZ 2019

5

AUS UNSERER REGION

Wer zuerst kommt...

Audi-Futsal-Cup am Sund

Zünftiges Oktoberfest in der Vogelsanghalle Stralsund

Mit viel Biss um den Titel gekämpft

tag der Startschuss mit traditi- Stralsund/vpb/A.H. Am verganStralsund. Wenn es in Münonellem Bieranstich und einem genen Wochenende fand in der chen wieder einmal heißt »Oans-Zwoa-Drei-Gsuffa« Stralsunder Diesterweg-Halle »O`zapft is«, schwappt die nicht fehlen. Für die zünf- der erste Audi-Futsal-Cup, unFeststimmung auch auf den tige Gaudi sorgt die ori- terstützt von Audi Zentrum StralRest des Landes über. Dafür muss man nicht extra ginal bayrische Wiesn- sund, statt. Die Mannschaften der Band »Die Wilderer« C-Jugend aus unserer Region nach Bayern fahren, denn und mit Vollker Racho kämpften mit viel Biss um den das Kult-Oktoberfest findet wird der Wiesnabend Titel. Den Gewinnerpokal holauch in der Hansestadt statt. zum Knaller. ten sich ungeschlagen die Jungs Deftige Schmankerln, süffiges Tickets für dieses einma- des Vfl Bergen. Bester Torschütze Maßbier, ausgesuchte Weine und alpenländische Stimmung lige Event gibt es an allen mit 18 Toren wurde Paul Laatsch, bekannten Vorver- und den Titel »Bester Torwart« – alles direkt vor der Hauskaufsstellen, telefo- erkämpfte sich Seau Milhan. tür. nisch unter 03 81 Speziell für das Event am / 4 91 79 22 oder 11. und 12. Oktober wird online unter www. die Vogelsanghalle Stralsund über zwei Tage in ein ausgerichtet und möbliert. mvticket.de. Text/Foto: bayrisches Festzelt umgestaltet, Natürlich darf am Eröffnungs- Allround Sport e.V.

Foto: André Holfert

Fruchtig, würzig, erfrischend Neue Biere in der Störtebeker Braumanufaktur vorgestellt

Magische Momente CAVALLUNA: Die schönste Show mit Pferden Rostock/vtb/pm. Europas beliebteste Pferdeshow erstmals nach zehn Jahren wieder in Rostock! Mit dem Programm »CAVALLUNA – Welt der Fantasie« möchte der Emmynominierte Hillebrecht nun an die bisherigen Erfolge anknüpfen und das Spektakel mit den schönsten Pferderassen Europas in nie da gewesenen Dimensionen erstrahlen lassen. Untermalt werden die traumhaften Szenen durch atemberaubende Darbietungen, in denen Mensch und Tier in völliger Harmonie zusammenarbeiten und die wundervolle Geschichte zum Leben erwecken. »Welt der Fantasie« nimmt das Publikum mit auf eine unver-

Kommen Sie mit in die »Welt der Fantasie«: Ende Aprul in Rostock Foto: CAVALLUNA

gessliche Reise: Der junge Tahin entdeckt eine Welt jenseits

der Realität, in der seine tiefsten Wünsche und Fantasien Wirklichkeit werden. Zwischen verwunschenen Traumwäldern und fantastischen Wesen lernt er die schöne Naia kennen, die ihn mitnimmt auf eine Reise durch ihre wunderbare Heimat. Erleben Sie, was es bedeutet, wenn Wünsche zum Abenteuer werden, und freuen Sie sich auf unvergessliche Momente und wunderschöne Pferde: »CAVALLUNA – Welt der Fantasie« am 27. und 28. April in der StadtHalle Rostock. Wegen des großen Erfolgs jetzt mit einer Zusatzshow am Sonntag, dem 28. April um 18.30 Uhr.

Stralsund/vpb/pm. Kurz vor dem Frühlingsbeginn lud die Störtebeker Braumanufaktur Kunden und Partner zum Saisonauftakt in den frisch umgestalteten Brauereimarkt ein. Im Mittelpunkt standen neben einem Ausblick auf spannende Projekte für das Jahr 2019 auch die neuen Produkte. Hopfig-herb und fruchtig-würzig: So beschreiben die Brauer vom Sund ihre neuen, außergewöhnlichen Biere, die nun in der Störtebeker Braumanufaktur vorgestellt wurden. Mit dem Übersee-Pils und dem Wit-Bier wächst das Störtebeker-Sortiment auf eine beachtliche Zahl von 20 verschiedenen Brauspezialitäten – eine Geschmacksvielfalt, die ihresgleichen sucht. Das Übersee-Pils mit seiner fruchtigen Hopfennote ist das mittlerweile zehnte Bio-Bier im Störtebeker Sortiment. Pünktlich zum Saisonstart kommt mit dem

Die Biersommeliére Elisa Raus und Brauer Christoph Puttnies präsentieren die neue Biere. Foto: André Holfert

Wit-Bier außerdem ein echtes Sommerbier in die Regale: Der belgische Bierklassiker wird mit Koriandersamen und Bitterorangeschalen gebraut. Dies sorgt für fruchtig-würzige Aromen und macht die Spezialität zu einem erfrischenden Durstlöscher. Das Wit-Bier ist nach dem Rezept von Markus Krenkler gebraut, dem

amtierenden Deutschen Meister der Hobbybrauer. Mit Spannung erwartet wird der neue Störtebeker Single Malt Whisky: Bis Mai müssen sich Interessierte noch gedulden. Dann werden sowohl der klassische Single Malt als auch zwei Limited Editions des Whiskys mit zusätzlicher Holzfassreifung erhältlich sein.

SOFORT VERFÜGBAR UND RADIKAL REDUZIERT! OHNE ANZAHLUNG

DIESEL ALLRAD

DIESEL ALLRAD

RangeRover Evoque Seidenstraße 2.2 140 kW, 190 PS, EZ 08/13 Barpreis: 37.990,- €

RangeRover Evoque Pure 2.2 110 kW, 150 PS, EZ 06/15 Barpreis: 25.990,- €

Finanzierung möglich !

Finanzierung möglich !

OHNE ANZAHLUNG

OHNE ANZAHLUNG

OHNE ANZAHLUNG

OHNE ANZAHLUNG

OHNE ANZAHLUNG

OHNE ANZAHLUNG

OHNE ANZAHLUNG

OHNE ANZAHLUNG

DIESEL AUTOMATIK

DIESEL ALLRAD

Freelander TD4 S 2.2 110 kW, 150 PS, EZ 05/13 Barpreis: 14.960,- €

Mercedes CLA CDI Urban 2.2 130 kW, 177 PS, EZ 04/15 Barpreis: 24.990,- €

RangeRover Evoque Dynamic 2.2 140 kW, 190 PS, EZ 04/14 Barpreis: 27.960,- €

RangeRover Evoque Pure 2.2 110 kW, 150 PS, EZ 11/14 Barpreis: 22.860,- €

BMW X5 xDrive 3.0 190 kW, 258 PS, EZ 06/15 Barpreis: 45.900,- €

Mazda CX5 Skyactiv 2.2 110 kW, 150 PS, EZ 12/13 Barpreis: 15.890,- €

Leichtkaufrate mtl.: 195,- €*

Leichtkaufrate mtl.: 299,- €*

Leichtkaufrate mtl.: 319,- €*

Leichtkaufrate mtl.: 299,- €*

Finanzierung möglich !

Leichtkaufrate mtl.: 199,- €*

DIESEL ALLRAD

OHNE ANZAHLUNG

OHNE ANZAHLUNG

OHNE ANZAHLUNG

DIESEL

OHNE ANZAHLUNG

DIESEL

OHNE ANZAHLUNG

DIESEL ALLRAD

OHNE ANZAHLUNG

DIESEL ALLRAD

Ford Edge Titanium 2.0 132 kW, 180 PS, EZ 03/18 Barpreis: 34.900,- €

Ford Fiesta Cool & Connect 1.1 63 kW, 86 PS, EZ 01/18 Barpreis: 12.990,- €

Ford Fiesta Celebration 1.0 74 kW, 100 PS, EZ 06/17 Barpreis: 11.990,- €

Ford Focus Business 1.0 92 kW, 125 PS, EZ 05/18 Barpreis: 16.900,- €

Ford B-Max SYNC-Edition 1.0 74 kW, 100 PS, EZ 12/13 Barpreis: 9.990,- €

Ford Galaxy Business 2.0 103 kW, 140 PS, EZ 04/15 Barpreis: 18.950,- €

Ford Kuga Titanium 2.0 130 kW, 140 PS, EZ 10/14 Barpreis: 15.890,- €

Ford Kuga Trend 2.0 103 kW, 140 PS, EZ 12/10 Barpreis: 10.790,- €

Finanzierung möglich !

Leichtkaufrate mtl.: 169,- €*

Leichtkaufrate mtl.: 159,- €*

Leichtkaufrate mtl.: 215,- €*

Leichtkaufrate mtl.: 139,- €*

Leichtkaufrate mtl.: 229,- €*

Leichtkaufrate mtl.: 199,- €*

Leichtkaufrate mtl.: 155,- €*

OHNE ANZAHLUNG

DIESEL ALLRAD

OHNE ANZAHLUNG

DIESEL

Ford Kuga Titanium 2.0 103 kW, 140 PS, EZ 06/14 Barpreis: 17.990,- €

Ford Tourneo Connect 1.5 88 kW, 120 PS, EZ 11/16 Barpreis: 15.990,- €

Leichtkaufrate mtl.: 219,- €*

Leichtkaufrate mtl.: 199,- €*

OHNE ANZAHLUNG

OHNE ANZAHLUNG

Barpreis Netto

OHNE ANZAHLUNG

OHNE ANZAHLUNG

OHNE ANZAHLUNG

OHNE ANZAHLUNG

OHNE ANZAHLUNG

DIESEL

DIESEL

OHNE ANZAHLUNG

DIESEL

Barpreis: 10.990,- €

Ford Ka+ Trend 1.2 51 kW, 70 PS, EZ 01/18 Barpreis: 9.450,- €

Ford Fiesta Titanium 1.0 74 kW, 100 PS, EZ 03/16 Barpreis: 12.490,- €

Grand C-Max SYNC-Edition 1.6 85 kW, 115 PS, EZ 03/14 Barpreis: 12.990,- €

Ford Kuga ST-Line 1.5 110 kW, 150 PS, EZ 08/17 Barpreis: 24.890,- €

Ford Mondeo Business 2.0 110 kW, 150 PS, EZ 11/17 Barpreis: 21.850,- €

Leichtkaufrate mtl.: 158,- €*

Leichtkaufrate mtl.: 135,- €*

Leichtkaufrate mtl.: 169,- €*

Leichtkaufrate mtl.: 169,- €*

Leichtkaufrate mtl.: 299,- €*

Leichtkaufrate mtl.: 279,- €*

Ford B-Max SYNC 1,6 70 kW, 95 PS, EZ 03/15

OHNE ANZAHLUNG

OHNE ANZAHLUNG

OHNE ANZAHLUNG

OHNE ANZAHLUNG

OHNE ANZAHLUNG

OHNE ANZAHLUNG

Barpreis Netto

DIESEL

14.277 EUR

14.160 EUR

Ford Kuga Trend 2.0 103 kW, 140 PS, EZ 04/14 Barpreis: 14.990,- €

Ford Transit FT350 L 2.2 114 kW, 155 PS, EZ 12/13 Barpreis: 16.990,- €

Ford Transit FT350 L 2.2 114 kW, 155 PS, EZ 01/15 Barpreis: 16.850,- €

Ford C-Max Business 1.0 74 kW, 100 PS, EZ 07/16 Barpreis: 12.900,- €

Ford Kuga Trend 2.0 103 kW, 140 PS, EZ 10/14 Barpreis: 15.450,- €

Ford B-Max SYNC-Edition 1.0 74 kW, 100 PS, EZ 11/14 Barpreis: 9.990,- €

Ford B-Max Cool & Connect 1.0 74 kW, 100 PS, EZ 12/18 Barpreis: 15.990,- €

Ford Focus SYNC-Edition 1.0 74 kW, 100 PS, EZ 07/14 Barpreis: 10.550,- €

Leichtkaufrate mtl.: 189,- €*

Leichtkaufrate mtl.: 215,- €*

Leichtkaufrate mtl.: 215,- €*

Leichtkaufrate mtl.: 169,- €*

Leichtkaufrate mtl.: 197,- €*

Leichtkaufrate mtl.: 139,- €*

Leichtkaufrate mtl.: 199,- €*

Leichtkaufrate mtl.: 158,- €*

DIESEL

Stralsund/Groß Lüdershagen · Tel. 03831/47250 www.autohaus-dangel.de · E-Mail: verkauf@ford-dangel.fsoc.de *Ein Finanzierungsangebot über unsere Hausbank bei einer Laufzeit bis 84 Monate, effektiver Jahreszins ab 2,99%. Für Druckfehler keine Haftung, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten. Einzelheiten erfahren Sie bei uns. 300

70 Jahre automobile Tradition in Stralsund.

© Zeitung am Strelasund

OHNE ANZAHLUNG


6

www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 17. MÄRZ 2019

AUS UNSERER REGION

»Häuser laufen nicht weg« Der Neubrandenburger Fotograf Alexander Rudolph plaudert mit uns über seinen Beruf Zur Person Alexander Rudolph wurde in Berlin geboren und lebt mit seiner Frau und zwei der drei Kinder in Ückeritz bei Loitz. Fotografie war seit seiner Kindheit sein Hobby und so machte er seine Leidenschaft später zum Beruf. Nach dem Abitur, gefolgt vom Wehrdienst bei der NVA und Bundeswehr absolvierte er eine kaufmännische Ausbildung. Zuletzt arbeitete Alexander Rudolph im Vertrieb eines dänischen HiFiHerstellers in Kalifornien. Dort intensivierte er sein fast schon verschüttetes Hobby und wagte schließlich den Schritt in die Selbstständigkeit. Alexander Rudolph ist heute vorwiegend als Werbefotograf für Unternehmen deutschlandweit sowie im Ausland tätig. Ende letzten Jahres veröffentlichte er seinen zweiten Bildband »Von Gutsbesitzern und Schlossgeschichten« im Rostocker

Was reizt Sie an der Fotografie? Schon als Kind habe ich mit der Kamera meiner Eltern fotografiert. Zur Jugendweihe habe ich meine erste Spiegelreflexkamera bekommen, eine EXA 1b, und meine Eltern haben mir ein eigenes Labor eingerichtet. Damals fehlte es jedoch an Literatur. Es gab nur ein Fotobuch zu DDRZeiten. Stattdessen habe ich mich mit Vorkriegsliteratur in altdeutscher Schrift durch die Laborprozesse gearbeitet. Gern hätte ich schon damals die Fotografie zu meinem Beruf gemacht. Zu DDRZeiten war es jedoch so, dass Ausbildungsberufe geschlechtsspezifisch vergeben wurden und in meinem Abschlussjahr 1987 gab es nur zwei Ausbildungsplätze für Mädchen. Damit war das Thema erst einmal erledigt. Was haben Sie stattdessen gemacht? Ich habe mich für ein Studium als Deutsch/Englisch-Lehrer beworben. 1989, in den letzten Tagen der DDR, wurde ich dann zur NVA eingezogen. Ich hatte meine Grundausbildung kaum abgeschlossen, da fiel die Mauer und

Hat viele Ideen: Fotograf Alexander Rudolph. Foto: J. Küther

während sich auf der einen Seite so viele neue Optionen ergaben, konnte ich meinen Studienbeginn leider nicht vorziehen. Ich verspürte plötzlich den Wunsch, »richtig« zu arbeiten und entschloss mich zu einer kaufmännischen Ausbildung. Die Fotografie war zwar immer da. Ich kaufte mir auch irgendwann in den 90ern meine erste Canon Kamera. Wann hat sich das geändert? Der Wendepunkt kam, als ich

beruflich in den USA weilte. Ich arbeitete bei dem dänischen Unterhaltungselektronikunternehmen Bang & Olufsen und habe in Kalifornien Händler betreut und neue Standorte etabliert. Zu diesem Zeitpunkt kamen die ersten digitalen Spiegelreflexkameras auf den Markt. Ich habe damit Freunde und deren Familien am Strand fotografiert. Das fiel zufällig in die Zeit, als in Nordamerika die Hochzeitsreportagen aufkamen. Plötzlich begleitete man solche Ereignisse eher fotojournalistisch. Das sprach sich schnell herum, und so hatte ich neben meinem intensiven Beruf auch oft an den Wochenenden zu tun. Wie kam es dann zur Selbstständigkeit? Nach rund zweieinhalb Jahren in den USA machte sich eine gewisse Unzufriedenheit im Beruf bemerkbar. Eines Abends fragte mich dann meine Frau, was ich denn eigentlich schon immer einmal werden wollte. Ich antwortete, Fotograf und sie sagte: »Dann mach das doch!« Dieses »Angebot« konnte ich natürlich nicht ausschlagen. Die Tätigkeit

in Kalifornien auszuzüben, war aufgrund des Visums mit dem ich in den Staaten gearbeitet hatte nicht möglich. Eine Rückkehr nach Deutschland erschien nach drei Jahren in einer der kinderfreundlichsten Gegenden jedoch auch nicht verlockend. Wir kannten Mallorca aus diversen Urlauben. Weil ich mich zu Beginn noch nicht recht traute, unseren Lebensunterhalt ausschliesslich der Fotografie anzuvertrauen, hatte ich den Plan, auf der Insel als Makler zu arbeiten und nebenbei professionell zu fotografieren. Ich habe also vorab Kontakt zu diversen Maklerbüros aufgenommen und Vorstellungsgespräche vereinbart. Danach war mir klar, dass ich kein Makler werden würde. Jedoch hatten alle meine Gesprächspartner Bedarf an professionellen Fotos ihrer hochwertigen Immobilien. So kam ich zu meinen ersten festen Verträgen. Das funktionierte bis zum Oktober 2008 sehr gut, bis die spanische Immobilienblase platzte und rund 75 Prozent meiner Auftraggeber ihr Geschäft aufgeben mussten. 

Wie ging es dann weiter? Wir beschlossen dann, wieder zurück in die alte Heimat nach Rostock zu gehen. Hier in Deutschland habe ich Potential für meine Arbeit im Tourismus gesehen und bin in Hotels auf offene Ohren gestoßen. Irgendwann sprach sich dann herum, dass ein neuer Fotograf in der Stadt arbeitet. Was schätzen Sie an Ihrem Beruf? Ich startete ja mit der Architekturfotografie in die Selbständigkeit. Das machte mir besonders viel Spaß. Häuser waren geduldige Motive und liefen nicht weg, auch wenn es mal etwas länger dauerte. Man brauchte keine Anweisungen zu geben, sondern wartete einfach auf das perfekte Licht. Heute ist es die Abwechslung, die mich an meinem Beruf reizt. Ich bin nicht auf ein bestimmtes Gebiet festgelegt. Ich fotografiere jeden Tag etwas anderes Spannendes. von Mitarbeiterporträts über ausgefeilte Werbemotive oder auch Luftaufnahmen mit einer Drohne. Judith Küther

GRIMMEN UND SÜDERHOLZ SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Anzeige

Wafen – Bar-Ankauf Der Waffenhandel Hagedorn in der Buddeliner Str.7 in Grimmen kauft Waffen aller Art. Dazu zählen: Jagd-, Sport-, Sammler-, Deko-, Luftdruck- und Federdruckwaffen, weiterhin historische Waffen, Vorderladerwaffen, Bögen, Munition, Blankwaffen, Bajonette und Dolche. Außerdem können Sie Orden,

Medaillen, Fahnen, Stahlhelme und sämtliche Gegenstände aus dem 1. und 2. Weltkrieg anbieten. Wir kaufen auch Gold und Silber – alles gg. sofortige Barzahlung!!! Geöffnet Dienstag 13 - 19 Uhr, Donnerstag 13 - 17 Uhr und Samstag 9.30 - 12 Uhr. Info-Tel.: 038326/538945

ROHR- UND KANALREINIGUNG Horst-Günter Zorn GbR www.rohrreinigung-zorn.de • Beseitigung von Verstopfungen aller Art • Di�theitsprüfungen • Spülen von Drainageleitungen • Da�rinnenreinigung • Kamerauntersu�ung • Hauswartservice • Reinigung und Beräumung aller Art • Tiebau René Zorn Alexander Zorn Gutsstraße 14 18516 Süderholz · OT Wüsteney

R. Zorn A. Zorn Telefax Telefon

Musical

0171/ 500 08 20 0172/ 999 90 59 (03 83 32) 8 05 65 (03 83 32) 8 05 55

Schöner Markt Traditionelle Frühjahrsveranstaltung Griebenow/vpb/pm. An diesem Wochenende findet im und am Schloss Griebenow der traditionelle Frühjahrsmarkt statt. In der Zeit von 10 bis 17 Uhr bieten fast 60 Händler altes und neues, vertrautes und abwechslungsreiches, besonderes und alltägliches Handwerk an. Auf dem diesjährigen Frühjahrsmarkt finden die Besucher neues, auserlesenes Kunsthandwerk wie geschnitzte Holzfiguren, Holzkunst aus heimischen Hölzern, sorbische Ostereier in Wachsbatik Technik, Ostereier in Wachs-Bossier-Technik und vieles mehr. Wer sich für Frühlingsblüher, Sämereien, Keramik, Modeschmuck aus gebrauchten AluKaffee-Kapseln, Steinschmuck oder Töpferwaren interessiert, kommt ebenfalls auf seine Kosten. Die kleinen Besucher können mit Tierfiguren- und Osterei-

Sportlich

»Voll der Osten«

Griebenow/vpb/db. Der Griebenower Parklauf hat eine langjährige Tradition. Alljährlich am Osterwochenende wird dazu am Schloss eingeladen – dieses Jahr am Samstagvormittag, 20. April. Es ist bereits der 68. Griebenower Parklauf.

Griebenow/vpb/pm. Die Heinrich-Böll-Stiftung MV präsentiert noch bis 31. März im Schloss Griebenow die von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und der OSTKREUZ Agentur herausgegebene Ausstellung »Voll der Osten – Leben in der DDR«. Über 100 Fotografien von Harald Hauswald führen die Besuchenden über eine Zeitreise in die 80er-Jahre in die DDR. Hauswalds markante Schwarzweiß-Fotografien sind künstlerisch anspruchsvolle Gesellschaftsporträts. Sie sind der politische Kommentar eines wachen und ironischen Beobachters und prägend für die Erinnerung an das Leben in der DDR während der 80er Jahre.

Blut spenden

Vor dem Schloss werden wieder Stände aufgebaut. Außerdem lässt es sich dort – trockenes Wetter vorausgesetzt – gut sitzen und Kuchen genießen. Foto: privat

Grimmen/vpb/db. Am Donnerstag, 28. März, ist in Grimmen wieder Blutspende-Tag. Dieses Mal jedoch im Gymnasium im Anemonenweg 2. Von 15 bis 19 Uhr sind alle gesunden Frauen und Männer ab 18 Jahren zum »Aderlass« eingeladen. Gutes tun ist ganz einfach!

erbemalung die Zeit verbringen und dabei ihre Fantasie und Kreativität frei entfalten. Am heutigen Sonntag um 14.30 Uhr findet zudem noch eine Theatervorführung mit den Kindern der Heimatstube Tutow statt. Gezeigt wird das Griebenow/vpb/pm. Am kommenden Sonnabend, 23. März, Märchen »Schneewittchen«. um 16 Uhr, gastiert der ukrainische Akkordeonsolist Volodymyr Oliynyk im Barocksaal des Schlosses Griebenow. Volodymyr Oliynyk studierte an der Musikschule Odessa. Heute lebt er im Landkreis Vorpommern-Rügen. Er ist musikalischer Leiter des Volkloreensembles »Richard Wossidlo« in Wand- & Fußbodengestaltung aller Art Ribnitz- Damgarten. Dörpallee 19 • 18516 Süderholz • Telefon (01 73) 4752559 • www.maikosternberg.de Aber auch international hat er sich einen Namen gemacht. So ist Volodymyr Oliynyk Preisträger internationaler Akkordeonwettbewerbe in Deutschland, Polen, Russland und Italien. Kirchweg 9 • 18516 Bretwisch/Süderholz Das Programm trägt den Titel Telefon 038331 60943 »Akkordeon um die Welt«. Sein Mobil 0173 9507074 Repertoire besteht aus Werken E-Mail th.bahls@web.de der sogenannten »Alten Musik«. www.schmiedebahls.de So werden u.a. Werke von Bach, Tore • Zäune • Treppen • Geländer Hayden, K.M.v. Weber, RachSchmiedearbeiten maninow und Schostakowitsch

»Alte Musik«

Volodymyr Oliynyk gastiert im Schloss

Sternberg bringt Farbe in Ihr Leben

Schmiede Bahls

Der ukrainische Akkordeonsolist Volodymyr Oliynyk. Foto: privat

zu hören sein, aber auch volkstümliche Arrangements. Einlass ist ab 15.30 Uhr. Auf Grund des begrenzten Platzangebots wird um Kartenvorbestellung unter Tel. 03833280346 info@schloss-griebenow. de gebeten. 300


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 17. MĂ„RZ 2019

7

REISEN UND FREIZEIT

7. Sportlerehrung Verdiente Athleten aus unserem Landkreis ausgezeichnet Stralsund/vpb/vn. Am vergangenen Mittwoch wurde in Stralsund ganz sportlich gefeiert. Unser Kreissportbund richtete die 7. Sportlerehrung im Auftrag des Landkreises aus. Die Gala mit mehr als 70 Gästen bot einen schĂśnen Rahmen fĂźr die Auszeichnung der besten Sportler und Funktionäre aus 279 Sportvereinen in Vorpommern-RĂźgen. Bevor die Ehrungen vorgenommen wurden, zog Lothar GroĂ&#x;klaus eine Bilanz des vergangene Sportjahres. Im Kreissportbund sind 32.081 Mitglieder organisiert. Sie betätigen sich in 53 Sportarten unter der Anleitung von 790 Ăœbungsleitern, Trainern und Betreuern. Als HĂśhepunkte im vergangenen Sportjahres in unserem Kreis nannte der Präsident des

Kreissportbundes die Seniorensportfeste in Grimmen und Stralsund, die Grundschulwettbewerben ÂťMach mitÂŤ in Bergen und Stralsund, 6. Kinderund Jugendsportspiele sowie die zehn Bummisportfeste in der ganzen Region. AuĂ&#x;erdem veranstaltete die Sportjugend die Winterferienfreizeit in Italien, zwei Sommerferienlager in Ahlbeck und die Ferienspiele in Grimmen. Die Vereine hatten die MĂśglichkeit, Sportlerinnen und Sportler, Mannschaften, Trainer und Vorstandsmitglieder sowie FĂśrderer des Sports aus ihren Reihen fĂźr eine Auszeichnung vorzuschlagen. Das Präsidium des Kreissportbund hatte bei der Entscheidung die Qual der Wahl. Am vergangenen Mittwoch wurde 32 Ehrungen vorgenommen. Als

Einzelsportler wurden Hartmut Wiechert vom PSV Stralsund e.V., Marieantonia Welz vom RSV 1919 e.V., Marten Bernstein vom TC Blau-WeiĂ&#x; 07 Stralsund e.V., Finja Erhardt vom Laufteam RĂźgen e.V. und Stella Baranowski vom Reitverein ÂťEinheitÂŤ Prerow e.V. ausgezeichnet. Bei den Mannschaften erhielten Christine LĂźbbe und Roswitha Wiencke - SV Medizin Stralsund e.V., Moritz Reibiger und Litta Herpell - TSC Blau-WeiĂ&#x; Stralsund e.V. und die D-Jugend des SV Abtshagen e.V. die Auszeichnung. FĂźr ihr ehrenamtliches Engagement wurden Wolfgang Schlieker aus Trent, Karin Behnke aus Sassnitz, Egon Kurkotow aus Dranske, Heide-Marie Zunkel aus Bergen, Danilo Hirsch, Hans-JĂźrgen Goertz aus Samtens, Toralf Lange aus Bergen, die Stralsunder Rolf Thrandorf, JĂśrg Augsten, Rosemarie Meinhardt, Peter Thum aus Barth, Michael Junge aus Tribsees, Hannelore KĂślzow-Behrens aus Ribnitz-Damgarten, Uwe Appelfelder aus Grimmen, Robert Schultz aus Grimmen, Muradif Zlatic aus Barth geehrt. FĂźr auĂ&#x;ergewĂśhnliche Leistungen im Ehrenamt wurden Anja Abshagen aus Stralsund, WolfPeter MĂźller aus Rambin, Ralf Klingschat aus Stralsund sowie Pia Borchardt und Leandra Koch aus Ribnitz-Damgarten gewĂźrdigt. Besondere Auszeichnung: Eckhard Wallmuth (M.) erhielt von Georg Der Stralsunder Eckhard WallWeckbach (l.) und Lothar GroĂ&#x;klaus die Ehrennadel des Landessport- muth erhielt die Ehrennadel des bundes in Silber. Foto: Sandra Schreiber Landessportbundes in Silber.

Ein Kloster mit vielen Nutzungen Stralsund/vpb/sk. Am 23. März lädt das Stralsund Museum zum nächsten Kulturtreff ein. Ab 16 Uhr steht dabei das Stralsunder Katharinenkloster im Mittelpunkt. St. Katharinen wurde in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts als Dominikanerkloster

gegrßndet. Nach der Vertreibung des MÜnchskonventes, während der Reformation, wurde hier ein städtisches Gymnasium eingerichtet, das sich die Räume im Laufe der Jahrhunderte mehrfach fßr eine kßrzere oder längere Zeit mit Waisen, Soldaten, Zuchthäus-

lern und psychisch Kranken teilen musste. Im Vortrag von Historikerin Annette Scheffler geht es um die Nutzung der mittelalterlichen Klosteranlage. Treffpunkt ist an der Museumskasse. Die Anmeldung ist unter Telefon 03831-253 618 mĂśglich.

Hermann-Matern-Str. 33 ¡ Haus der Dienste 18528 Bergen - Sßd Tel.: 0 38 38/ 25 21 59

AIDAperla Metropolen 1 7 Tage ab/bis Hamburg

799,- ¤*

Preis p. P. ab Sommerferien-Termine: 13.07.+03.08.2019

AIDAprima Ostsee 3 7 Tage ab/bis Kiel

929,- ¤*

Preis p. P. ab Herbstferien-Termin: 05.10.2019

AIDAdiva Skandinavische Städte 2 7 Tage ab/bis Warnemßnde

999,- ¤*

Preis p. P. ab Sommerferien-Termine: 29.06.+20.07.2019

Tagesfahrt Stettin zum Einkaufen 30.3.2019 27,-â‚Ź Tagesfahrt Hamburg mit Stadtrundfahrt+ Plaza der Elbphilharmonie 17.4.2019 40,-â‚Ź Tagesfahrt Poln.OstseekĂźste-SwinemĂźnde-Misdroy-Kam.Pomorski-Wolin m.RL 1.5.2019 30,-â‚Ź 4 Tage TulpenblĂźte Holland 3Ăœ/HP 19.4.-22.4.2019 Ostern 399,-â‚Ź/HP 7 Tage Masuren mit Gdansk 6Ăœ/HP 6.5.-12.5./5.9.-11.9.2019 519,-â‚Ź/HP 6 Tage Dresden 5Ăœ/HP 15.5.-20.5./19.8.-24.8.2019 485,-â‚Ź/HP 6 Tage Oberwiesenthal/Erzgebirge 5Ăœ/HP 22.5.-27.5.2019 470,-â‚Ź/HP 6 Tage Schellerhau/Osterzgebirge 5Ăœ/HP 29.5.-3.6.2019 480,-â‚Ź/HP 7 Tage Narzissenfest Abtenau 6Ăœ/HP 29.5.-4.6.2019 580,-â‚Ź/HP 6 Tage Pingsten in der RhĂśn 5Ăœ/HP 7.6.-12.6.2019 480,-â‚Ź/HP 8 Tage Vorarlberg/Ă–sterreich 7Ăœ/HP 15.6.-22.6.2019 599,-â‚Ź/HP 7 Tage Faszination SĂźdnorwegen 6Ăœ/HP 20.6.-26.6.2019 1050,-â‚Ź/HP 4 Tage Ostseebad Damp 3Ăœ/HP 23.6.-26.6.2019 324,-â‚Ź/HP 5 Tage Pommern im Schloss Podewils/Polen 4Ăœ/HP 3.7.-7.7.2019 360,-â‚Ź/HP 9 Tage Baltische Impressionen 8Ăœ/HP 17.7.-25.7.2019 899,-â‚Ź/HP 4 Tage Ostseeinsel Bornholm 3Ăœ/HP 21.7.-24.7.2019 519,-â‚Ź/HP 6 Tage Wernigerode/Harz 5Ăœ/HP 23.7.-28.7.2019 490,-â‚Ź/HP 5 Tage Bonn/KĂśln 4Ăœ/FR 29.7.-2.8.2019 360,-â‚Ź/FR 4 Tage LĂźneburger Heide 3Ăœ/HP 5.8.-8.8.2019 299,-â‚Ź/HP 6 Tage Schweizer Impressionen 5Ăœ/HP 24.8.-29.8.2019 605,-â‚Ź/HP

AIDAmar Ostsee 4 9 Tage ab/bis WarnemĂźnde Preis p. P. ab Termin: 05.05.2019

999,- ¤*

AIDAblu Adria 7 Tage ab/bis Venedig inkl. Flug ab/an Hamburg

1.099,- ¤**

Preis p. P. ab Termin: 22.09. - 29.09.2019

AIDAmar Ostsee 2 10 Tage ab/bis WarnemĂźnde

1.299,- ¤*

Preis p. P. ab Sommerferien-Termin: 01.08.2019

*AIDA VARIO Preise bei 2er-Belegung, limitiertes Kontingent **AIDA VARIO Preise bei 2er-Belegung inkl. An- und Abreisepaket, limitiertes Kontingent AIDA Cruises – German Branch of Costa Crociere S.p.A.,Am Strande 3d, 18055 Rostock Langer Str. 1a 18055 Rostock Tel.: 03 81 - 4 58 20 15 E-Mail: info@baltic-reisebuero.de

 



SCAN DEN CODE STRALSUND

WWW.HOCO-MOEBEL.DE 300

RIBNITZ DAMGARTEN

GREIFSWALD


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 17. MÄRZ 2019

8

AUS UNSERER REGION

»Die Längste gewinnt!«

Expertenvortrag

Kinder des Landkreises säen für einen Wettbewerb Sonnenblumensamen aus

Thema »Nachhaltige Fischerei«

Stralsund/vpb/pm. Mehr als 200 Kompostsäcke und Sonnenblumensamentüten wurden in dieser Woche von den Mitarbeitern des Eigenbetriebes Abfallwirtschaft für den Sonnenblumenwettbewerb verpackt. Unter dem Motto »Die Längste gewinnt« säen ab der kommenden Woche über 200 Kindergartengruppen und Grundschulklassen im Landkreis Vorpommern-Rügen Sonnenblumensamen aus – zunächst wahrscheinlich in Anzuchttöpfen -, bevor die frostempfindlichen Pflanzen nach den Eisheiligen ins Freiland ziehen und im Sommer

Kompostsäcke und Sonnenblumensamentüten stehen zur Abholung bereit. Foto: Eigenbetrieb Abfallwirtschaft

65 Kindergärten und Grundschulen im Landkreis mit ihren großen gelben Blüten erstrahlen

lassen. Der Kompost aus der Kompostieranlage Reinberg wird den Kindergartengruppen und Grundschulklassen zur Düngung der Sonnenblumen bereitgestellt und soll dafür sorgen, die Sonnenblumen besonders groß werden zu lassen, um im Herbst 2019 zu den Gewinnern des Sonnenblumenwettbewerbs zu gehören. Die drei Kindergartengruppen und drei Grundschulklassen mit der größten Sonnenblume erhalten eine Überraschung. Für alle, die auch zu Hause unter anderem besonders große Sonnenblumen züchten möchten,

wird der Kompost voraussichtlich ab Mai auf den Wertstoffhöfen Barth, Camitz, RibnitzDamgarten, Sagard und Samtens sowie bei der Kompostieranlage Reinberg zum Kauf angeboten. Weitere Fragen zum Sonnenblumenwettbewerb, Kompost oder zu anderen Abfallthemen beantworten die Mitarbeiter der Öffentlichkeitsarbeit und Abfallberatung des Eigenbetriebes Abfallwirtschaft: Martin Knull, Tel. 03831/2788208, martin.knull@awi-vr.de und Sandra Jahn, Tel. 03831/2788209, sandra.jahn@awi-vr.de.

Stralsund/vpb/pm. Die Nutzung lebender Meeres-Ressourcen, unter anderem für die menschliche Ernährung, geht wie alle menschlichen Aktivitäten einher mit – meist negativen – Auswirkungen auf die Umwelt. Dazu gehören auch unerwünschte Beifänge oder mechanischer Einfluss auf den Meeresboden. Für eine möglichst nachhaltige Fischerei sollte dieser Einfluss soweit wie möglich reduziert werden. Die Arbeitsgruppe Fischerei- und Surveytechnik am Thünen-Institut für Ostseefischerei in Rostock arbeitet an verschiedenen

Lösungen und setzt dabei auf eine systematische Herangehensweise. Überraschenderweise lassen sich die meisten Fanggeräte noch signifikant verbessern, auch wenn einige von ihnen bereits eine lange Evolution hinter sich haben. Dr. Daniel Stepputtis ist Fischereibiologe und berichtet als Leiter der Arbeitsgruppe über Herausforderungen, aktuelle Arbeiten und vielversprechende Lösungen. Zu diesem Vortrag am 21. März um 19 Uhr im Meeresmuseum Stralsund sind alle Interessierten eingeladen.

LEBEN UND ARBEITEN IN BARTH SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Up platt

Miki Zlatić, Lange Str. 35/37, 18356 Barth 0151 66 76 12 99, scstar@yahoo.com

Barth/vpb/pm. Niederdeutsch gehört zum Profil des Bibelzentrums Barth. Deshalb gibt es immer mal wieder einen plattdeutschen Gottesdienst in der Kapelle St. Jürgen. Am heutigen Sonntag feiert Pastor i.R. Christian Voß aus Rostock um 14 Uhr den Gottesdienst up platt mit interessierten Besuchern.

BEI ABGABE DIESES COUPONS ERHALTEN SIE EIN

KOSTENFREIES PROBETRAINING!

Erstmals in Barth Schauspiel von Bertolt Brecht

Willkommen!

Ihr Versicherungspartner vor Ort: Hauptagentur Sandra Schramm Lange Str. 68, 18356 Barth Tel 038231 779901, Fax 038231 779909 sandra.schramm@ergo.de, www.sandra-schramm. ergo.de

Szene aus »Mutter Courage und ihre Kinder«. Foto: Martina Krüger

Barth/vpb/pm. Erstmals wird in der Barther BoddenBühne das Stück »Mutter Courage und ihre Kinder« aufgeführt: am 22. März um 19.30 Uhr. Der Krieg tobt. Kreuz und quer zwischen den Flüchtlingsströmen zieht Anna Fierling, genannt Mutter Courage, mit ihren Kindern. Immer im Windschatten der verfeindeten Truppen treibt sie ihre Geschäfte. Egal mit wem, egal zu

Bei uns können Sie Ihre DHL-Pakete abgeben und aboholen!

Primeln (Primula) verschiedene Farben, im 9-cm-Topf 0,99

Barth/vpb/pm. Der Verein »Willkommen in Barth« und das Bibelzentrum laden anlässlich des »Internationalen Tages gegen Rassismus« ein. Am 24. März beginnt um 13 Uhr im Bibelzentrum ein Treffen unter dem Titel »grenzenlos gut«, zu dem alle Interessierten willkommen sind. Ein gemeinsames Essen bildet den Auftakt – der Eintritt ist sozusagen ein Beitrag zum Buffet. Gern werden auch Obst und Getränke genommen. Und wenn das Buffet einen internationalen Charakter bekommt, wäre das noch viel schöner. Nach dem Essen wird ein ungewöhnlicher Film gezeigt: »Ein Lied für Nour« läuft in arabischer Sprache mit deutschen Untertiteln. Der Streifen handelt von einem Jungen, der bei der Casting-Show »Arab Idol« teilnimmt.

Unsere Mitarbeiter nehmen Ihre Pakete/Päckchen gern entgegen.

je 0,69

Narzissen (Narcissus »Tête-à-Tête«) 3 Zwiebeln, im 9-cm-Topf

0,99

Ihre DHL-Sendung können Sie bequem in unseren Markt liefern lassen und mit Ihrem Ausweis abholen.

je 0,49

hagebaumarkt Barth GmbH und Co. KG, Gewerbegebiet Am Mastweg 8, 18356 Barth, Tel.: 03 82 31/68 10 Öffnungszeiten: Mo – Fr 8 – 19 Uhr, Sa 8 – 16 Uhr

Regina Karge OHG Lange Straße 80e | 18356 Barth

welchem Preis. Regisseur Jürgen Kern siedelt Brechts Schauspiel, das eigentlich im 30jährigen Krieg spielt, quasi in den Kriegen dieser Welt an – äußerlich sichtbar an den verschiedenen Uniformen. Krieg wird gewissermaßen zeitlos und allgegenwärtig. Auch die Verwundungen der Soldaten sind sichtbar, obwohl hinter künstlichen Gesichtern versteckt. Karten: Tel. 03971/26 888 00.

Montag-Samstag von

7 22 bis

Uhr

Steuertipps Barth/vpb/pm. Die seit 2005 geltende Rentenbesteuerung führt dazu, dass Jahr für Jahr mehr Rentner von einer Besteuerung betroffen sind. Heike Lohrmann von der Lohi (Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.) in Barth stellt effektivste Steuertipps für Rentner vor: Sonderausgaben: »Zunächst dürfen laut Gesetz die Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung als Sonderausgaben abgesetzt werden«, so die Lohi-Steuerexpertin. »Das sind immerhin schon rund elf Prozent der Rente.« Auch Beiträge zur Haftpflicht-, Unfall- oder Zahnzusatzversicherung kommen in Frage, wenn die steuerliche Höchstgrenze noch nicht erreicht wurde. Haushaltsnahe Dienstleistungen: Werden haushaltsnahe Dienstleistungen in Anspruch genommen, so können die Kosten dafür zu 20 Prozent abgesetzt werden. Darunter fallen nicht nur die Kosten für eine Putzhilfe oder ambulante Pflege, sondern auch der Hausnotruf. Ähnlich zu den haushaltsnahen Dienstleistungen lassen sich auch Handwerkerrechnungen in der Rente von der Steuer absetzen. Außergewöhnliche Belastungen: Alle Ausgaben, die unter die außergewöhnlichen Belastungen fallen, sollten für die Steuererklärung addiert werden. Dies sind z. B. die Kosten für die Brille, das Hörgerät, den Zahnersatz oder den Rollator. Auch nicht verschreibungspflichtige Medikamente auf Rezept, Zuzahlungen bei der Physiotherapie, Honorare für Heilpraktiker oder vom Arzt verordnete medizinische Behandlungen, die die Krankenkasse nicht übernommen hat, können in der Steuererklärung angegeben werden. Fahrtkosten zum Arzt, zur Physiotherapie oder ins Krankenhaus können mit 30 Cent pro Kilometer berücksichtigt werden. Viele einzelne kleinere Rechnungen können hier am Ende ins Gewicht fallen. Und große Investitionen wie in einen Treppenlift, im Zuge eines alters- oder behindertengerechten Umbaus des Eigenheims, machen sich richtig bemerkbar. 300


Blitz am Sonntag - 17. märz 2019

www.blitzverlag.de

9

REGION RÜGEN

Sassnitz/vpb/ak. Am 22. März wird um 20 Uhr im Grundtvighaus in Sassnitz der Film »Madame Aurore und der Duft von Frühling« (F 2017) gezeigt. Innerhalb kürzester Zeit wird das Leben von Aurora auf den Kopf gestellt: Sie verliert ihren Job als Kellnerin, das Arbeitsamt ist keine große Hilfe und zu allem Überfluss setzen bei ihr auch noch die Wechseljahre ein. Mitten in dieses Chaos platzt eine Zufallsbegegnung mit ihrer alten Jugendliebe Christophe, mit dem Aurora eine kurze, aber stürmische Zeit erlebte. Sie entschließt sich, nicht mehr länger den Zufall über ihr Lebensglück entscheiden zu lassen und beginnt, sich regelmäßig mit Christophe zu treffen.

Blitzservice Wichtige Rufnummern Polizei: 110 Feuerwehr: 112 Rettungsdienst: 112 MISS Beratungsstelle für Betroffene sexualisierter Gewalt, CONDUIT e.V., Bergen, Ringstr. 114 (City Center), Tel.: 03838/254545, kontakt@miss-bera tungsstelle.de www.miss-beratungsstelle.de Öffnungszeiten: Mo/Mi 9.30 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr; Di/Do 9.30 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr; Fr 9.30 bis 13 Uhr Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen: 08000116016, kostenfrei, anonym, Tag und Nacht Krebsinformationsdienst, täglich von 8 – 20 Uhr unter Tel. 0800 420 30 40

1. Frühstück zum Frauentag

Yoga für den Rücken

HOCHBAUARBEITEN ALLER ART AUSSENANLAGEN – PFLASTERARBEITEN DRÄNAGE – RW – SW – ANSCHLÜSSE Tel: 038391-93571 oder 0175-4909716

Ab dem 1.4.19 findet jeden Montag von 19.00 bis 20.30 Uhr im Freizeitcamp in Juliusruh ein Yogakurs statt, Anmeldung: 0157-72731751 bei Dr. K. Staude (krankenkassenzertifiziert).

Ich kaufe Dein Auto

Teppichwelt

Autohandel Wolff Industriestraße 1 18528 Bergen Tel. 03838 828300 oder 0160-8347173

Kluiser Dreieck • 18569 Gingst Telefon: 038305/55666 Mail: teppichwelt-kluis@t-online.de

• Teppichboden • Gardinen • Laminat • Tapeten u.v.m.

BLITZ online lesen? Sie inden alle Ausgaben als E-Paper unter www.blitzverlag.de

Der Fachmarkt mit dem preiswerten Verlegeservice! Bergen/vpb/B.S. Am 8. März, anlässlich des Internationalen Frauentages, lud das Bergener real,- Warenhaus zum 1. Frauentagsfrühstück mit belegten Schnittchen aus eigener Herstellung, Sekt, frisch gepressten Orangensaft und Kaffee ein. Mitarbeiterin Sigrid Bastian hatte viel Spaß und Freude die Frauen zu bewirten und verriet - Fortsetzung folgt! Foto: Birgit Smiejczak

»Heimatstunde« Neues Programm von Uwe Steimle

Strafverteidigernotruf Tel. 0171/3533583 DRK Service Telefon Telefon: 08000 365 000 Pflegeheime, Häusliche Pflege, Behindertenhilfe, Kindertagesstätten, Service Wohnen, Ehrenamt, Erste Hilfe Ausbildung, Blutspende, ... Häusliche Kranken- und Altenplege Telefon 03838/23004 Tag u. Nacht DRK Ärztlicher Bereitschaftsdienst Telefon 116117 Ambulante Notdienstpraxis Sana-Krankenhaus Bergen, Samstag/ Sonntag/Feiertag 9-14 und 16-21 Uhr und Brückentage 16 bis 21 Uhr Zahnärztliches Nottelefon 01805924668 Apothekennotdienst Bergen/Sassnitz/Sagard (24-Std. Dienst): Apotheke Rotensee, 18528 Bergen, Tel. 03838/209182, Frau Woitge Binz / Sellin / Göhren (Std.weise Dienst): Mönchgut-Apotheke, 18586 Göhren, Tel. 038308/91194, Herr Wagener (Inhaber der Apotheke) Gingst/Samtens/Garz/Putbus (Std.weise Dienst): Park-Apotheke, 18581 Putbus, Tel. 038301/8160, Frau Martens (Inhaberin der Apotheke) Altenkirchen (Std.weise Dienst): KapApotheke, 18556 Altenkirchen, Tel. 038391/287, Frau Scholz

Anzeige

Uwe Steimle beschreibt sich gerne als den größten Kleinbürger. Foto: guido Werner

Binz/mb. Der äußerst vielseitige Uwe Steimle - Kino-Held, mit eigener TV-Sendung »Steimles Welt - Kulturerbe«, und ausgewiesener Bestseller-Autor - präsentiert sein neues KabarettProgramm am 14. Juli, um 18 Uhr im Kurhaussaal Binz, mit neuen Texten und viel Spielwitz nach seinem gleichnamigen und neuesten Buch »Heimatstunde«. Im Juni 1963 geboren und aufgewachsen in einem Neubaugebiet in Dresden, ist der Schauspieler und Kabarettist Uwe Steimle neben vielen anderen Rollen seinem Publikum besonders als vorlauter Hauptkommissar Jens

Hinrichs aus der TV-Krimireihe Polizeiruf 110 bekannt. Aus dem Osten kommt das Licht - und Uwe Steimle erklärt uns, warum. Mit seiner lakonischen Art und seiner feinen Ironie hat er sich ein treues Publikum erobert. Nach seinem erfolgreichen Buch und Programm »Meine Oma, Marx und Jesus Christus« legt er nun mit »Heimatkunde« nach: »Jetzt, wo die Zukunft Wirklichkeit wird … haben wir in Wirklichkeit keine Zukunft mehr.« Karten sind bei der Kurverwaltung Ostseebad Binz und unter www.eventim.de erhältlich.

Mo, Di, Mi, Fr 9.00 - 18.00 Uhr • Do 9.00 - 19.00 Uhr • Sa 9.00 - 12.00 Uhr jeder 1. Samstag im Monat 9.00 - 16.00 Uhr

Bauernregeln präsentiert von:

% - WOCHE Auf Recamieren/ Funktionsrecamieren Jedes Teil 500,- ¤* ... egal was sie einmal gekostet haben

Filmabend

VERKAUF VERMIETUNG SERVICE 18569 Gingst Tel. 03 83 05/4 34 Fax 03 83 05/5 33 68 15 Funk: 0171/6 46 64 49 www.gose-landtechnik.de

Gertraude (17.3.) nützt dem Gärtner fein, wenn sie kommt mit Sonnenschein.

www.blitzverlag.de

Chinesische Medizin in Nardevitz und Baabe Seit 20 Jahren wendet Jörg Handrock als Heilpraktiker die Verfahren der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) an. Viele erinnern sich auch noch an seinen Lehrer und Freund Dr. Liu, mit dem er vor einigen Jahren gemeinsam praktiziert hat. 2016 besuchte Handrock seinen Kollegen in China und erweiterte seine Kenntnisse am Universitätskrankenhaus in Luzhou.

Der PolstermöbelFachmarkt Störtebeker Str. 31 18528 Bergen Tel.: (03838) 82 25 93 Öffnungszeiten: Montag – Freitag 9:30 – 18:00 Uhr

Jörg Handrock praktiziert in Nardevitz und in Baabe. Termine können unter der Rufnummer 038302-554 804 vereinbart werden. Ein Erstgespräch über die Behandlungsmöglichkeiten im Einzelfall ist kostenfrei.

*Preis für Ausstellungsstück wie gesehen

LASSEN SIE FARBEN MITSPIELEN Wir suchen zuverlässige zeitungszusteller Ein einfacher Job nebenbei in den Gebieten: 18528 18528 18581 18581 18586

zirkow und umg. Buschvitz und umg. Putbus Kasnevitz und umg. thiessow

18586 18573 18546 18556

Baabe Dreschvitz – güttin sassnitz Dranske

Senden Sie den ausgefüllten Coupon an Herrn Jürgen Blümel Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund, eine E-Mail an juergen.bluemel@blitzzustellung.de oder rufen Sie uns an unter 03831 2677-431. 17.3.2019

Meine eigene Hoco-Küche Rügener Küchenfachmarkt GmbH Kurzer Weg 1 • 18573 Samtens / Rügen info@ruegen-kuechen.de

Telefon: 038306 23377 Telefax: 038306 23349 www.ruegen-kuechen.de

Name

Vorname

Straße

Hausnummer

PLZ

Ort

Alter

Telefon

E-Mail 312


10

Blitz am Sonntag - 17. märz 2019

www.blitzverlag.de

ARBEITSMARKT UND BILDUNG

Soziale Berufe Made in Germany

scanhaus.de

Wir suchen

W I R B A U E N I M M E R ! Wir suchen Sie als:

MITARBEITER PRODUKTION

(m/w)

Dachdecker m/w Bauklempner m/w

von Fertigteilhäusern

Bewerbungen bitte unter Telefon 03831 27390

Von Vorteil ist eine handwerkliche Ausbildung oder Erfahrung in einem handwerklichen Beruf gerne auch motivierte Quereinsteiger. Wir arbeiten im 3-Schicht-System in einer 37,5 Std./Wo.

Garten- & Hausmeister gesucht!

IHRE AUFGABEN: Herstellung von Wandelementen in 18337 Marlow

WIR BIETEN IHNEN: pünktliche und leistungsgerechte Lohnzahlung ganzjährige Beschäftigung umfangreiche Einarbeitung

INFOS finden Sie ausführlich unter scanhaus.de/unternehmen/karriere Bewerbung an: ScanHaus Marlow, Frau Koch, Carl-Kossow-Straße 46, 18337 Marlow, Telefon 038221-40073, E-Mail: koch@scanhaus.de

www.blitzverlag.de

Du liebst es, mit einer netten Kollegin, einen riesengroßen Garten zu plegen und zu hegen. Du kannst eine Gartenläche von über 10.000 qm bewirtschaften. Bäume, Sträucher, Planzen, große Rasenlächen schneiden und anplanzen ist für dich pure Freude. Mit deinem grünen Daumen wird der Garten zum Paradies. Kleinere Reparaturen im und am Haus sind in ein Leichtes für dich. Egal, ob Wasserhähne tropfen oder kleinere Elektro- und Malerarbeiten auf dich warten, du bist zuverlässig und arbeitest gewissenhaft und selbstständig. Du bist verantwortungs- und vertrauensvoll. Eine 5-köpige Familie mit Tieren in einem Anwesen vor den Toren Rostocks freut sich auf dich! Wir uns auf eine vollständige Bewerbung mit Bild an perle@skymail.de

Suchen zuverlässige

Tief- und Verkehrsbau Stralsund GmbH

Wir suchen zum nächstmöglichen Eintrittstermin für Arbeiten in der Region im Tief- und Straßenbau ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ

Tief- und Straßenbauer m/w/d Kanal- und Rohrleitungsbauer m/w/d Pflasterer m/w/d Baumaschinist m/w/d Polier/Werkpolier m/w/d Abrechner/Kalkulator m/w/d

Wir bieten Ihnen: ƒ unbefristeten Arbeitsvertrag ƒ gutes Geld für gute Arbeit Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: Tief- und Verkehrsbau Stralsund GmbH Am Langendorfer Berg 16, 18442 Langendorf/Stralsund Tel. 0 38 31/47 60, E-Mail: info@tv-stralsund.de Wir, das Insitut Lernen und Leben e.V., sind ein gemeinnütziger Verein, der sich unter anderem in den Bereichen Kindertagesförderung, Schulbildung sowie Aus- und Weiterbildung engagiert. Als Träger von mehr als 60 Einrichtungen in ganz M-V beschätigen wir über 1.000 Mitarbeiter. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Einrichtung Kita „Kleine Weltentdecker“ in Ribnitz-Damgarten

Reinigungsmitarbeiter für Rehaklinik in Göhren Teilzeit 25 o. 30 Std./Woche, unbefr. Verträge, Bezahlung nach Tarif, Bew. telefonisch unter Tel.: 030-56597633 oder per Mail an i.roch@mcsgmbhberlin.de

Fischhus GmbH sucht ab sofort zuverlässige/n

Verkäufer/-in Barkeeper/-in Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an

info@ischhus-ostsee.de oder Telefon: 0172/3840548 Suchen zuverlässige

Reinigungsmitarbeiter für Graal-Müritz Teilzeit 25 o. 30 Std./Wo., unbefristet. Bezahlung übertariflich

Bewerbungen richten Sie bite an: Insitut Lernen und Leben e.V. Frau Beate Arndt Am Campus 14 | 18182 Rostock-Bentwisch oder an info@ill-ev.de

Das renommierte Institut für Demoskopie Allensbach sucht

Interviewer/innen für eine nebenberufliche Tätigkeit (mündliche Interviews, vorwiegend in Privathaushalten an Ihrem Wohnort). Wenn Sie aufgeschlossen sind, über ein sicheres Auftreten verfügen, an Menschen, interessanten Themen und an einem kleinen Nebenverdienst interessiert sind, dann schicken Sie uns einfach einen tabellarischen Lebenslauf zu (keine Zeugnisse, noch kein Passbild).

IfD

Institut für Demoskopie Allensbach Interviewer-Ressort · 78472 Allensbach Fax: 07533/30 48 · interviewer@ifd-allensbach.de www.ifd-allensbach.de/das-institut/interviewen-fuer-allensbach/

Impressionen Freisprechungsfeier im Februar

Absolvent David Link (li.) und Dr. Holger Stein von der Steuerberatungskammer Rostock bei der Zeugnisübergabe. Foto: Steuerberaterkammer

Rostock/vpb/pm. Am 28. Februar war es endlich soweit: nach den letzten Prüfungen erfolgte auf Einladung der Steuerberaterkammer Rostock nach zweijähriger Umschulung im Schulungszentrum der IMA gGmbH in Stralsund die Freisprechung durch Zeugnisübergabe an die frisch gebackenen Steuerfachangestellten. Diese Umschulung geschat zu haben, war für alle Absolventen ein sehr schöner Moment! Bester Absolvent des Instituts für Marktwirtschaft gGmbH war David Link, der mit der Gesamtnote »Gut« abgeschlos-

Einen neuen Job? Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

OWI Hähnchengrill Marlow Wir stellen ein:

Verkäufer/-in, Aushilfen und Frührentner Pkw-Führerschein erforderlich, flexible Arbeitstage möglich (3-6 Tage je Woche)

Landschaftspflegebetrieb sucht Fahrer für Großflächenmäher und Unimog, ganzjährig (ohne Ausliegen). Selbständiges Arbeiten wie z.B. Mähen, Mulchen, Wässern, Baumpflege, Pflanzung in M-V, Stundenlohn 13,00 € zzgl. 200,00 € Bonus/Monat Fa. Forst- und Gartenbau, Jens Liefländer GmbH & Co. KG, Zu den Koppeltannen 1 , 18059 Groß Stove (Tel. 0381 / 4006161 oder 0171 / 80 25 071)

In Greifswald zu leben, bedeutet Lebensqualität vor Ort zu genießen und vor allem auch verantwortlich mitgestalten zu können. Als modernes Dienstleistungsunternehmen versorgen die Stadtwerke Greifswald die Einwohner der Universitäts- und Hansestadt Greifswald sowie des Umlandes mit Strom, Gas, Wasser und Fernwärme. Der ÖPNV, das Freizeitbad und das BiG-Bildungszentrum werden von den Unternehmenstöchtern betrieben. Als Unternehmen mit insgesamt ca. 300 Mitarbeitern bieten wir eine ausgeprägte persönliche Arbeitskultur, die es ermöglicht, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben zu übernehmen.

Wir bieten: Gute, leistungsorientierte Bezahlung, sicheren Arbeitsplatz, Ausbildung im Betrieb.

Zur Verstärkung unseres Teams im Einkauf suchen wir zum nächstmöglichen Termin, spätestens jedoch zum 01.09.2019, eine/n

Tel. Auskunft: 038221/80666 oder 0171/7726015

Mitarbeiter Zentrallager (m/w/d) Nähere Informationen inden Sie auf unserer Internetseite unter

n und Aufatme Neustarten! h Beruflic

Beruliche Reha. Mecklenburg-Vorpommern.

Berufsförderungswerk Stralsund.

„Zwei Wasser“ Alte Seefahrtschule in Wustrow Wir suchen ab sofort Verstärkung für unser Team in Teil- oder Vollzeit für unser Projekt „Zwei Wasser“ - Alte Seefahrtschule in Wustrow. Infos zum Projekt unter: www.zwei-wasser.de

• Bauassistenz (m/w/d) und • Mitarbeiter für die Ferienvermietung (m/w/d)

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! K&K Ferienimmobilien GmbH & Co. KG Ansprechpartnerin: Ildikó Falkenberg Strandstr. 3, 17192 Waren (Müritz), info@kuk-ferienimmobilien.de

sen hatte und in ein sofortiges festes Anstellungsverhältnis bei einer namhaten Steuerkanzlei in Bergen auf Rügen übernommen wurde. »Es war wirklich ein sehr schönes Gefühl, endlich den Steuerfachangestelltenbrief in der Hand halten zu können«, so David Link. Dank der Unterstützung der Dozenten in der IMA Stralsund zahlte sich für ihn und die anderen fünf neuen Steuerfachangestellten das anstrengende Lernen aus. Ein neuer berulicher Lebensabschnitt beginnt jetzt für alle Absolventen, auf den sie bestens vorbereitet sind.

Bew. telefonisch

unter Tel.: 030-56597633 o. .Mail. i.roch@mcsgmbhberlin.de

einen Mitarbeiter Hauswirtschat (m/w/d).

Die Arbeitszeit beträgt pro Woche 30 Stunden und wir bieten einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Die Vergütung erfolgt nach hauseigenem Tarifvertrag. Der Führerschein Klasse B ist von Vorteil. Neben entsprechender Qualiikaion werden Flexibilität, hohe Belastbarkeit und Teamfähigkeit erwartet.

Stralsund/vpb/cg. Am kommenden Donnerstag, 21. März, werden im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Stralsund verschiedene soziale Berufe vorgestellt. Konkret geht es um die Ausbildungen Sozialassistent/in, Erzieher/in und Heilerziehungspleger/in. Auch über die neue Ausbildung Erzieher/in für 0- bis 10-Jährige wird dann informiert. Beginn der Veranstaltung ist um 16 Uhr. Arbeitsmarktexperten sehen für die erzieherischen Berufe gute Einstiegschancen nach der Ausbildung. In diesem Bereich werden viele Mitarbeiter in den nächsten Jahren in den Ruhestand gehen. Junge Nachwuchskräfte sind daher gefragt. Das betrit im Übrigen auch junge Männer. Denn derzeit arbeiten in den Kindertagesstätten und Jugendeinrichtungen vorwiegend Frauen als Erzieherinnen und Betreuerinnen. Männer sind in diesen Berufsrichtungen immer noch Mangelware, obwohl sie von den Einrichtungen ganz besonders gesucht werden. Jugendliche, die sich für eine Ausbildung in diesem Bereich interessieren, sind zu dieser Informationsveranstaltung am 21. März herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 03831-259235 erwünscht. Das Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Stralsund beindet sich im CarlHeydemann-Ring 98.

INFOVERANSTALTUNG Stralsund 19. März 2019 9:30 Uhr Berufsförderungswerk Stralsund Haus A3, Raum 103 Große Parower Straße 133 18435 Stralsund Telefon: 03831 23-2417 Es informiert Sie: Kai Heilfurth Weitere Infos und Termine unter:

www.BFW-Stralsund.de

www.sw-greifswald.de

Für Eltern Stralsund/vpb/pm. Eltern spielen eine besonders wichtige Rolle bei der Berufsorientierung ihrer Kinder. Sie sind am besten mit ihren Interessen, Stärken und Begabungen, aber auch mit ihren Schwächen vertraut. Und sie können vor dem Hintergrund ihrer eigenen Berufs- und Lebenserfahrung wichtige Ratschläge bei der Berufswahl geben. Allerdings ist die Arbeitswelt von heute viel komplexer, als sie es noch vor zwanzig oder dreißig Jahren war. Die Berufsbilder, Spezialisierungen und Qualifikationsprofile verändern sich immer schneller. Die Arbeitsagentur möchten daher Eltern in der Rolle als »Berufswahlbegleiter« unterstützen und veranstaltet am 20. März einen Elternthemennachmittag. Dieser indet von 13 bis 16 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) Stralsund statt. Unter dem Motto »Mädchen sind anders – Jungen aber auch!« gibt es Tipps und Hinweise, wie Eltern ihren Nachwuchs optimal bei der Berufswahl unterstützen können. Denn die Entscheidung für oder gegen einen Job ist meist eine Bauchentscheidung. Harte Fakten oder aber auch viele Emotionen, unbewusste Wünsche und leider zum Teil auch falsche Vorstellungen können in die Berufsentscheidung einließen. Diese Veranstaltung soll zeigen, ob und wenn ja, welche geschlechterspeziischen Aspekte es bei der Berufswahl gibt, welcher Zusammenhang zwischen Berufs- und Lebensplanung besteht und wie junge Leute bei der Berufswahl begleitet und unterstützt werden können. Eltern, die sich für diese Veranstaltung nteressieren, sollten sich unter Tel. 03831/259-172 anmelden oder unter Manuela.Riedel@ arbeitsagentur.de. 300


Blitz am Sonntag - 17. märz 2019

www.blitzverlag.de

11

AUS UNSERER REGION

Leuchtturm-Projekt

Ein Tag voller Emotionen

SWS stellt Preisgeld für Sportvereine

Friseursalon »Hair Couture by. K. Pagel« feierte Eröfnung

Stralsund/vpb/pm. Am 17. Mai indet erstmalig der Stralsunder Sportlerball statt. Sportvereine aus dem Kreis VorpommernRügen können sich in verschiedenen Kategorien über den Kreissportbund bewerben. Die SWS Energie GmbH und die REWA GmbH stellen als Teil der Unternehmensgruppe Stadtwerke Stralsund GmbH ein Preisgeld in Höhe von 2.000 Euro in der Kategorie »SWS Leuchtturmprojekt« zur Verfügung. Damit sollen Vereine aus-

Dankeschön

gezeichnet werden, bei denen das Gemeinschatsgefühl über die Vereinsgrenzen hinausgeht und die sich sozial engagieren. Bis zum 25. März haben Vereine die Möglichkeit, ihre Bewerbungen einzureichen. Eine Jury wählt pro Kategorie drei Vereine aus, über welche dann online abgestimmt werden kann. Die Gewinner in den einzelnen Kategorien werden am Abend des Sportlerballs bekanntgegeben und prämiert. Foto: fancycravel1 auf pixabay

Kinderbedarf Anmelden für die Sassnitzer Börse

Sassnitz/vpb/jl. Wer Interesse hat, bei der Sassnitzer Kinderbedarfsbörse am 6. April seine Sachen rund um den Kinderbedarf zu verkaufen und hierfür ein Starterset erwerben möchte, schickt am 18. März ab 17 Uhr Regina Rasch (l.) übergibt ihre eine E-Mail an sassnitzer-kbb@ Spende an die 2. Vorsitzende des Hospizvereins Kirsten Maubach. Foto: privat

Nur noch heute!

web.de. Diese E-Mail soll den Vor- und Nachnamen sowie die Telefonnummer enthalten. Vorher eingehende E-Mails werden nicht berücksichtigt. Weitere Informationen inden Sie unter www.sassnitzer-kinderbedarfsboerse.de.

Stralsund/vpb/pm. »Es ist endlich vollbracht«, strahlt Katrin Pagel im Kreise ihrer Familie, Freunde und Kunden. Es waren Monate voller Arbeit, Schweiß und Stress. Doch die Mühe hat sich gelohnt. Nach nur zwei Monaten Bauphase öfnete nun der Damen- und Herrensalon »Hair Couture by K. Pagel« im Jungfernstieg 17 seine Türen. Inhaberin Katrin Pagel und ihre beiden Kolleginnen Doreen Lukau und Sandra Schultes standen bereit, um die zahlreichen Gäste in Empfang zu nehmen und durch die neuen Räumlichkeiten zu geleiten. Und die kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus: Der Friseursalon wurde von Grund auf neu gestaltet und in einen wahren Wellnesstraum verwandelt - kein Vergleich mehr zu den ehemaligen Räumen.«Ich danke jedem Einzelnen für seine Hilfe! Ohne diese Menschen würde nichts so sein, wie es heute ist«, galt es seitens der Saloninhaberin einmal »Danke« zu sagen. Dieser Erfolg gehörte natürlich ordentlich ge-

Katrin Pagel (M.), Doreen Lukau ( r.) und Sandra Schultes (l.). Foto: agentur

feiert, da waren sich alle Anwesenden einig und genossen den einen oder anderen Sekt, die vorbereiteten Häppchen und die freundlichen Gespräche. Ein großer Dank gilt all den zahlreichen Gratulanten und Geschenken, »wir sind wirklich überwäl-

tigt!«, so das Hair Couture Team. Wenn auch Sie eine RundumWohlfühl-Behandlung über das Haareschneiden hinaus  genießen wollen, sind Sie herzlich willkommen. Termine bitte telefonisch unter Tel. 03831-6660266

Anzeige

Bismarckhering, Matjes und Lachs: lecker und im Trend

Putbus/vpb/sw. Noch bis zum 17. März können die schönsten Fischkutter Free Willy kredenzt norddeutsche Spezialitäten auf vielfältige Weise Bilder im Rahmen des Fotowettbewerbes »Biosphärenreservat Südost-Rügen: Mensch und Schafskäse – eine Vielfalt, die faszi- ohne ein Gericht zweimal bestellen zu niert und begeistert. Mehrere Hun- müssen“, ist Inhaberin Nicole Zabel Natur« eingereicht werden. dert Kreationen gibt es beim Free überzeugt. Stolz ist sie auf die Vielfalt Willkommen sind alle Motive Willy, wenn man alle angebotenen und die Kreativität ihres Teams. rund um das Leben und ArFischarten, Saucen und Marinaden, Ob Knuspergarnelen, das klassische beiten im Biosphärenreservat, Beilagen und Zubereitungsarten ad- Fischbrötchen oder Heilbutt – Fisch seine reiche Natur und die eindiert. Frisch oder frisch geräuchert, gibt es nirgends sonst in der Stadt zigartige Kulturlandschat der im Brötchen oder mit Beilage, pur, in dieser Angebotstiefe und in dieRegion. mariniert, eingelegt oder mit Sauce, ser Qualität. Auch Kibbelinge gibt Die Fotos können einfach onkalt oder gebacken, die Auswahl ist es am Kultkutter – seit 2006, als der schier unendlich. Lachs zum Beispiel Trend aus den Niederlanden herüberline an das Biosphärenreservat gibt es im Brötchen, als Lachsbraten schwappte und erste Urlauber diese übertragen werden. Eine Jury oder als Lachspieß. Matjes kann in Fischspezialität verlangten. Der Free wird die schönsten Bildmotive Es gibt kulinarische Genüsse, die fen die Gäste täglich zu und verzeh- rund 30 Variationen bestellt werden, Willy hat den Anspruch, Fischkenner prämieren. liegen immer im Trend. Fisch gehört ren die teilweise kreativen Variationen. weil das Team des Free Willy neue und Fischliebhaber genauso zu verDie Gewinner-Fotos sollen im an der Küste dazu. Speziell: der Bis- Doch nicht nur der Bismarckhering Kreationen fast wöchentlich auspro- wöhnen wie Gelegenheits-Fischeskommenden Jahr in einem Jubi- marckhering. Ob als Tellergericht mit wird gern genommen, auch Lachs biert, mit neuen Gewürzen und Re- ser. Hauptsache es schmeckt, es ist läumskalender zum 30-jährigen Beilagen, mariniert oder im Brötchen und Matjesgerichte locken die Ge- zepten arbeitet und dabei auch auf gesund und aus nachhaltigem FischBestehen des Biosphärenreser- – es gibt dutzende Möglichkeiten, nießer an, weil sie nirgends sonst Anregungen der zahlreichen Stamm- fang. Damit auch in zwanzig Jahren vates veröfentlicht werden. Alle den Bismarckhering zu genießen. Der so wie auf dem Free Willy zubereitet gäste reagiert. „Ohne es berechnet noch Free Willy noch unbeschwert Kap Arkona/vpb/pm. Wenn Informationen erhalten Sie un- Fischkutter Free Willy am Semlower und verfeinert werden. Aktuell im An- zu haben, aber wahrscheinlich könnte genossen werden kann. das Sondereinsatzkommando ter www.biosphaerenreservat- Kanal gegenüber dem Ozeaneum in gebot: Knoblauch-Kurkuma-Matjes, ein Gast mehrere Jahre lang täglich Weitere Informationen unter Stralsund kennt sie alle. Gerne grei- Sherry-Heringsfilet oder Lachs mit zu uns an den Free Willy kommen, www.fischkutter-stralsund.de (SEK) Küstenputz der Regiona- suedostruegen.de. len Schule »Windland« in Altenkirchen auf Rügen ausrückt, haben Müll und Dreck keine Werftstr. 4 | 18439 Stralsund Chance. Allerdings haben die zwei vergangenen Hochwasser aus diesem Jahr große Mengen Kernkompetenz: Mobilität an Unrat an die Küsten befördert, welche das SEK an seine Grenzen führt. Aus diesem Grund möchte die Gemeinde Putgarten die Regionale Schule »Windland« tatkräftig unterstützen und rut auf Initiative TAGESZULASSUNG JAHRESWAGEN JAHRESWAGEN KLIMA 4 TÜREN von Bürgermeisterin Möbius SEAT Mii 1.0 Reference KIA Picanto 1.0 Vision KIA Picanto 1.0 Edition 7 2x SEAT Mii 1.0 Reference 2x SEAT Ibiza 1.0 TSI Style zum Subbotnik am 23. März Klima, R/CD, Zentralver. mit Funk., GJR, TFL, EZ 2011, nur 46 Tkm! GJR, RFK, Klima, R/CD, 4 Türen, Sitzheizung, Klima, Lichtsensor, Blueab EZ 2013, sehr wenig km! GanzjahresAlus, Einparkh., Navi, MF-Lenkrad, SHZ, Klima, Servo, Airbags, Wegfahrsperre, ... el. FH, TFL, ISO FIX, elektr. Schnittstelle, ZV tooth, Radio, BC, el. FH (6,0/4,5/5,0/114)* reifen, R/CD, Airbags, TFL, Servo, ZV, u.v.m. Tempomat, RS, Bluetooth, Front Assist, ... auf. Für die Bürgermeisterin war die Sache gleich klar: »Als ab 5.990 € UPE 11.855 € 14.990 € 8.990 € mit FFB, Wegfahrsperre, ... 5.990 € UPE 13.840 € 11.690 € UPE 21.230 € ich mitbekam, dass das SEK Küstenputz eine personelle Hilfestellung benötigt, habe ich die Unterstützung der Gemeinde zugesagt. Die Erhaltung unserer Küsten und der damit verbunNAVI JAHRESWAGEN SITZHEIZUNG TAGESZULASSUNG TAGESZULASSUNG denen Natur sind unser höchsKIA cee’d SW 1.4 DreamTeam Edition KIA Venga 1.6 Spirit KIA Venga 1.4 DreamTeam SEAT Arona 1.0 TSI Style 2x KIA Stonic 1.2 tes Gut, mit der Regionalen EZ 2015, 53 Tkm! Alus, NSW, Rückf.kam, EZ 2011, GJR, Alus, NSW, EPH, Klima, BT, 66 kW (90 PS), EPH, Alus, NSW, Navi, ZV, 85 kW (115 PS), Alus, DAB+, Einparkhilfe, Versch. Ausst. wie z.B. Alus, NSW, EPH, Navi, SH, Tempomat, Bluetooth, MFL, ... MAL, RS, BC, el. FH, el. Spiegel, ZV FFB, ... Bluetooth, Sitzheizung, ... (7,2/5,3/6,0/140)* Navi, Tempomat, MF-Lenkrad, Full Link, ... Tempomat, Sitzheizung, ... (6,9/5,4/5,9/136)* Schule Windland arbeiten wir 13.990 € 12.990 € 7.690 € 6.390 € 16.390 € UPE 23.760 € 18.990 € bereits seit langer Zeit kooperaab 15.490 € UPE 19.360 € tiv zusammen«, so Möbius. Trefpunkt ist am 23. März um 10 Uhr auf dem Parkplatz Nordstrand. Handschuhe und evtl. Greifer sind bitte mitzubringen. Müllsäcke werden gestellt. Im AUTOMATIK TEMPOMAT VOLLLEDER TAGESZULASSUNG XENON Anschluss des Einsatzes wird die SUZUKI SX4 S-Cross 1.6 Limited+ SKODA Yeti 1.2 TSI DSG Adventure OPEL Meriva 1.4 Edition FORD B-Max 1.0 EcoBoost Titanium KIA Sportage 1.6 GDI Vision Freiwillige Feuerwehr Putgarten EZ 2015, 53 Tkm! AHK, Alus, EPH, NSW, Navi, EZ 2013, Xenon, Alus, NSW, EPH, Klima, EZ 2017, erst 6.900 km! Alus, EPH, NSW, EZ 2017, erst 16.900 km! Alus, NSW, EPH, Spurassistent, Totw.assistent, Navi, Klima, Rückf.kam, Tempomat, Sitzheizung, ZV, ... SHZ, Tempomat, LS, RS, CD-Radio, ESP, ZV Klima, MF-Lenkrad, R/CD, Bluetooth, BC, ... Rückf.kam, Klima, Bluetooth, RS, BC, ... SHZ, Tempomat, MFL, ... (8,2/6,6/7,2/165)* Grillbratwürste am Nordstrand14.990 € 13.990 € 12.990 € 11.790 € 15.990 € 14.990 € 16.990 € 15.990 € UPE 29.655 € 24.590 € Parkplatz zubereiten. Die Tourismusgesellschat bittet herz*Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts / außerorts / kombiniert / CO2-Emissionen kombiniert in g/km (nach EU-Messverfahren). lich um Ihre Unterstützung. Negast/vpb. Jetzt ist es an der Zeit mich für die überwältigende Anteilnahme aus Anlass des 20. Firmenjubiläums »Haarstudio Regina« in Negast zu bedanken. Die vielen Glückwünsche, Blumen und vor allem die unerwartet hohen und zahlreichen Spenden haben uns sehr erfreut und unsere Herzen berührt. Wir möchten allen Kunden, Freunden und Bekannten ein großes Dankeschön sagen. Ihrer Großzügigkeit ist es zu verdanken, dass wir nun eine Spende von 1500 Euro an den Stralsunder Hospizverein e.V. übergeben konnten. regina rasch

Küstenputz

GmbH

300

Tel. (03831) 29 32 98


12

BLITZ AM SONNTAG - 17. MÄRZ 2019

SPAZIERGANG DURCH DIE Henry`s Handy-Shop Handy-Shop Stuhrmann UG GF: Henry Stuhrmann Wasserstr. 29 18439 Stralsund

Öffnungszeiten: Mo - Fr 9 -13 Uhr und 14.30 -18 Uhr

Tel: 03831 299130 / Fax: 299131 www.sturi.de

Ines Tattoo & Piercing

Black & Grey 015202850824 · Wasserstraße 12 • 18439 Stralsund

Ines Tattoo & Piercing www.blitzverlag.de Ab sofort suchen wir für den Raum Stralsund in Vollzeit m/w/d:

- Helfer in der Leergutsortierung - Produktionshelfer mit Schichtbereitschaft (Früh- und Spätschicht) Dienstleistungs-GmbH

Ab sofort suchen wir für den Raum Sassnitz in Vollzeit m/w/d:

- Helfer in der Fischindustrie mit Schichtbereitschaft (Früh- und Spätschicht)

C&S Dienstleistungs-GmbH Wasserstraße 39, 18439 Stralsund Tel.: 03831-282351 E-Mail: stralsund@cs-berka.de

Praxis für Ergotherapie Anne Bork

Die Wasserstraße verläuft parallel zur Seestraße bzw. in zweiter Reihe zur Wasserkante, entlang der ehemaligen Stadtmauer und gehört zum Kerngebiet des UNESCO-Weltkulturerbes in der Stralsunder Altstadt. Im Jahr 1858 erhielt sie ihren heutigen Namen. Unser Spaziergang durch die Wasserstraße beginnt an der Kreuzung Semlower Straße. Gleich am Anfang, in der Wasserstraße 12, befindet sich das Studio Ines Tattoo & Piercing. Ihr Spezialgebiet ist »black and grey« mit den verschiedensten Stilrichtungen. Ines ist bekannt für ihre professionelle und gleichzeitig humorvolle Art. Mit Liebe zum Detail gestaltet sie anspruchsvolle Kunstwerke auf der Haut. Dazu das entsprechende Piercing von A-Z. Geöffnet ist das Studio montags bis freitags von 12 bis 17 Uhr oder auch variabel nach Vereinbarung. Einige Meter weiter in der Hausnummer 16 ist das Steuerbüro Langer ansässig. Für Inhaberin Dipl.- Betriebswirtin Sabine Langer ist eine individuelle, maßgeschneiderte sowie persönliche Betreuung sehr wichtig. Durch das ausgeprägte Fachwissen von Sabine Langer und ihrer Mitarbeiter ist eine exellente Beratung garantiert. Dies führt zu einem zufriedenen Kundenstamm im gewerblichen wie auch im privaten Sektor. Auf der anderen Straßenseite, in der Nummer 75 ist das kleine Geschäft »Strandgut« zu finden. Inhaberin Dietlind Jahn hat ihr Hobby zum Beruf gemacht. Sie sammelt einen Großteil ihrer »Rohstoffe« für die individuell hergestellten Schmuckkreationen an den Stränden der Ostsee. Ein weiteres Novum ist »das Miet-

fach für kreative Köpfe«. Hier wird eine kleine Verkaufsfläche für einen symbolischen Preis an interessierte Kunsthandwerker vermietet. Ob gefilzt, genäht oder gegossen – Hauptsache handgemacht und maritim. Direkt daneben befindet sich seit Februar die Fußpflege »Gut zu Fuß«. Inhaberin Sylvia Paternoga ist seit vielen Jahren in der Branche tätig und weiß, was gut für den Fuß ist. Exklusiv in Stralsund wird es ab Mai einen »Fish-Spa« geben. Bei dieser speziellen Fisch-Pediküre müssen Sie nichts weiter tun, als Ihre Füße ins kühle Nass zu halten. Die kleinen Fische machen dann ihre Arbeit und knabbern abgestorbenen Schüppchen an der Hautoberfläche einfach ab. Die Fisch-Pediküre wird auch als Peeling oder Mikromassage bezeichnet und ist bekannt für ihre überzeugende Wirkung bei Hauttherapien. Gegenüber der ehemaligen Kinderbibliothek ist das Gebäude der Wasserstraße 18. Hier hat das Nagelstudio Kim Nails sein Domizil. Schöne und gepflegte Hände sind die Visitenkarte jeder Frau. Mit hochwertigen Qualitätsprodukten nach dem neuesten Stand der Technik erhalten Sie in dem Studio das ganz persönliche Nageldesign, Modellage mit Flüssiggel, Wimpernverlängerungen, Fuß- und Handpflege. In der Mitte teilt sich die Wasserstraße die Kreuzung mit der Heilgeiststraße. Hier ist die linke Seite die Hausnummer 63, der Firmensitz von Graske Immobilien. Als geprüfter Immobilienfachwirt und Mitglied im Immobilienverband Deutschland arbeitet Ulf Graske mit seinem Team seit 1991 im gesamten Bundesland

© Openstreetmap

mit Schwerpunkt Vorpommern. Zum Leistungsspektrum gehören die Vermittlung von Gewerbeimmobilien, Häusern, Eigentumswohnungen und Grundstücken zum Kauf oder zur Vermietung. Auch Immobilienbewertung und Energieausweise werden erstellt. Direkt gegenüber in der Hausnummer 61 befindet sich das »Hähncheneck« von Inhaber Uwe Brandt. Seit mehr als zwölf Jahren weiß er, worauf es ankommt: goldbraun und knusprig muss ein Grillhähnchen sein. Dazu die passende Beilage wie Pommes oder Bratkartoffeln. Wer kein »Goldbroiler« möchte, kann auch zwischen Schnitzel, Ente und vielen anderen deftigen Speisen wählen. Wir wechseln wieder die Straßenseite und heißen Sie herzlich willkommen bei Henry Stuhrmann im Henry´s Handyshop, Wasserstraße 29. Sein Geschäft besteht seit 22 Jahren. Schwerpunkte sind die individuelle Beratung über Mobilfunk- und

Festnetztarife sowie kurzfristige Reparaturen auf Termin. Es erfolgen auch Reparaturen für Geräte auf Garantie, die zum Beispiel bei Amazon oder Ebay gekauft wurden. Für Henry ist das Prinzip der Nachhaltigkeit ein wichtiger Faktor. Sie wollen Ihr Unternehmen präsentieren? Dann ist Pixel Werbung Falken und Klehm GbR direkt nebenan, in der Nummer 30, der perfekte Ansprechpartner. Von der Planung über die Gestaltung bis zum Druck können sie fast alles realisieren. Dazu gehören Werbebeschriftungen an Fahrzeugen, Außenanlagen und Textilien auf nahezu allen Materialien. Die Herstellung von Stempeln oder Visitenkarten, Flyern, Plakaten, Einladungskarten, Broschüren und anderen Druckerzeugnissen vervollständigen das Portfolio des Unternehmens. Die Wasserstraße wird von der Langenstraße gekreuzt und es geht weiter auf der linken Seite. Dort befindet sich in der

H P A 1994 a r p v D un h mi im S ein i f H Ein p W d m mi V D P mic, B A D i B D M un g »H un w s in zw W k b T V B o a g v h A

Vom meer angespült – Von hand Veredelt

WWW.WERBEPIXEL.DE

Immoblilien • Baufinanzierung • Wertermittlung • Hausverwaltung • Baubetreuung

Wasserstraße 39 18439 Stralsund T: 03831 - 26 19 15 M: ergotherapie-bork@t-online.de Mo - Do: 08.00 - 18.00 Fr: 08.00 - 15.00 und nach Vereinbarung

Ihre Allianz Agentur Stahl – Seit über 25 Jahren in Stralsund Allianz Hauptvertretung

Roman Stahl Wasserstraße 50 · 18439 Stralsund Kreisverkehr Frankenwall-Frankendamm. Foto: AH

Abschnitt zwischen Semlower- und Badenstraße. Foto: AH

Telefon: 03831.290505 oder Fax: 03831.290506 Mobil: 0163-1635169 E-Mail: agentur.stahl@allianz.de

Ab Mai 2019

www.stahl-allianz.de Öffnungszeiten Montag – Freitag Montag Dienstag – Donnerstag und nach Vereinbarung

Öffnungszeiten: 9 – 12 Uhr 13 – 17 Uhr 13 – 18 Uhr

Wasserstraße 38 18439 Stralsund Tel. 0 38 31- 28 42 52 eMail info@w38-friseure.de Web www.w38-friseure.de

300

Sonnenbank Fish Spa

Tel.: 03831-2257735 • Handy: 0152-33944707 Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 8:30 – 18.00 Uhr · Sa. 9:30 – 14.00 Uhr Wasserstraße 18 · 18439 Stralsund

Inhaber: Uwe Brandt

Wasserstraße 75 · 18439 Stralsund

• • •

Tel.: 03831- 294590


www.blitzverlag.de

13

SPAZIERGANG DURCH DIE

ige lte iel uft inh-

015202850824 · Wasserstraße 12 • 18439 Stralsund

en el lehm GbR er rter die nazu en an en und aon en, gsen nerird euzt en n der

Hausnummer 53 das Friseur und Perückenstudio König. Inhaberin Anett Schmidt- König ist hier seit 1994 ansässig. Die Friseurmeisterin hat die Ausbildung zur »Geprüften Fachkraft für Zweithaar« vor der Handwerkskammer in Düsseldorf mit Erfolg bestanden und ist seit 25 Jahren im Zweithaargeschäft tätig. Zusammen mit Sylvana Kutz, die seit 1995 im Studio arbeitet, sind sie ein eingespieltes Team. Sylvana Kutz ist spezialisiert auf Hochsteckfrisuren, Haarverlängerung und Haarverdichtung. Ein paar Schritte weiter, in der Wasserstraße 51, verschönert das Midgard-Tattoo-Studio seit mehr als zehn Jahren Ihre Haut mit auserlesenen Tattoos in einer Vielfalt von Form und Farben. Dabei kommen die Stile Realistic, Portrait, Lettering, Flowers Comic, Black & Grey, Detailed Fine Arts und andere zur Anwendung. Das vierköpfige Team um Robert ist für seine tolle Arbeit und Top Beratung in der Szene beliebt. Das Midgard-Tattoo-Studio ist Montag bis Freitag ab 10 Uhr und samstags nach Vereinbarung geöffnet. »Hoffentlich Allianz versichert!«, unter diesem Motto ist ein Haus weiter die Allianz Agentur Stahl seit 15 Jahren und mittlerweile in zweiter Generation in der Wasserstraße 50 ansässig. Als kompetenter Ansprechpartner bieten Roman Stahl und sein Team umfassende Beratung zu Versicherungen, Vorsorge und Baufinanzierung an. Ganz gleich, ob es um Risikoschutz, Familienabsicherung oder Altersvorsorge geht, hier wird Ihnen gerne unverbindlich und individuell geholfen. Am anderen Ende der Straße, di-

rekt an der Einfahrt in den Kreisverkehr, ist seit zehn Jahren der Friseursalon W38 zuhause. Ob Schneiden, Waschen, Föhnen oder Haare legen – das Team um Inhaberin Carmen Hööck kümmert sich gern um ihre Haarpracht. Auch das Fertigen von Frisuren für Braut & Bräutigam, oder zu anderen festlichen Anlässen gehört zum Leistungsspektrum des Salons. Dabei werden Haarpflege- und Stylingprodukte aus den Häusern Revlon und ghd verwendet. Den richtigen Partner für Personaldienstleistungen finden Sie in der Wasserstraße 39 – direkt im »Rehazentrum am Frankenwall«. Die Firma C&S DienstleistungsGmbH bietet Jobs mit Mehrwert für Kunden und Bewerber. Bereits seit 2005 sind sie für Unternehmen ein erfolgreicher Partner in den Bereichen Personalvermittlung und Zeitarbeit. Sie wollen sich verändern? Dann profitieren Sie von den Erfahrungen des Unternehmens und lassen Sie sich von Christina Degenkolbe und ihrem Team beraten. Einen Eingang weiter, ebenfalls die Nummer 39, direkt im Kreisverkehr, im »Rehazentrum am Frankenwall«, betreibt Anne Bork eine Praxis für Ergotherapie. Im Mittelpunkt der Arbeit mit ihrem Team steht die menschliche Handlungsfähigkeit im Alltagsleben, die u.a. durch neurologische Erkrankungen oder Verletzungen von Sehnen, Knochen und Muskeln eingeschränkt sein kann. Auch verhaltensauffällige Kinder mit Konzentrations- oder Wahrnehmungsstörungen und Menschen mit psychischen Erkrankungen werden behandelt. Bei Bedarf werden auch Hausbesuche durchgeführt.

Damals war’s Beliebte Einkaufsmeile Stralsund/vpb. Die Wasserstraße hat schon eine lange Geschichte und war einst eine echte Flanierstrecke in der vorpommerschen Hansestadt. Neben der Ossenreyerstraße gehörte die Wasserstraße zu den beliebtesten Einkaufsmeilen der Bürger Stralsunds. Ein großes Warenhaus, das Kaufhaus Zeeck, gab es hier und viele kleine Ladenbesitzer, die hauptsächlich Handwerker, Arbeiter und Schiffer zu ihren Kunden zählten. 1938 wurde ein Teil der Wasserstraße zur Einbahnstraße, der nur noch in Richtung Frankendamm befahren werden durfte. Ursache für diese heute noch bestehende Verkehrsregelung waren Auffahrunfälle, die es in der engen und unübersichtlichen Straße immer wieder gab. Von 1900 bis 1966 fuhr die Straßenbahn durch die Wasserstraße, und zwar von der Ecke Heilgeiststraße bis zum Frankendamm. Der Bombenangriff am 6. Oktober 1944 hinterließ viele Lücken in der Wasserstraße, die bis heute nicht vollständig geschlossen sind, so noch an der Ecke Langenstraße. Andere Gebäude mussten wegen Baufälligkeit abgerissen wurden. Das bekannte Hotel »Zur Sonne« an der Ecke zur verlängerten Badenstraße erlitt dieses Schicksal. Sechs sogenannte Wassertore standen an der Wasserstraße. Vom Frankentor, Langentor und Heilgeisttor war schon Mitte des 19. Jahrhundertas nicht mehr viel übrig. Das Fährtor wurde 1874 auf Beschluss der Stadtverwaltung abgerissen, der Abriss des Badentores folgte 1877. Die Reste des während des Bombenangriffs zerstörten Semlower Tores sind trotz Proteste am 29. Juni 1960 weggesprengt worden. Heute stehen 28 Häuser entlang der Wasserstraße auf der »Liste der Baudenkmale in Stralsund«. Andreas Neumerkel

Dietlind Jahn Wasserstraße 75 18439 Stralsund 03831- 3092979 info@strandgut-stralsund.de www.strandgut-stralsund.de

Vom meer angespült – Von hand Veredelt

WWW.WERBEPIXEL.DE

WASSERSTRASSE 30 | 18439 STRALSUND TEL. 03831/290303 | INFO@WERBEPIXEL.DE

Immoblilienfachwirt Immoblilien • Baufinanzierung • Wertermittlung • Hausverwaltung • Baubetreuung

Ulf-Michael Graske geprüfter Immobilienfachwirt der IHK / IVD Mitglied Wasserstraße 63 | 118439 Stralsund | Tel. 03831 / 29 88 33 Fax. 03831 / 29 88 36 | Mobil: 0171 / 64 40 54 2 graske-immobilien@t-online.de | www.pommern-immobilien.de

Wasserstraße 51 / 18439 Stralsund Tel. 0176-24 75 27 36 / midgardtattoo_hst@web.de

Sabine Langer Dipl. -Betriebswirtin Steuerberaterin

Wasserstraße 16 18439 Stralsund Tel.: 03831 / 28 97 97 Fax: 03831 / 28 98 42 info@langer-stb.de www.langer-stb.de

Das ehemalige Warenhaus »Zeeck« in heutiger Zeit. Foto: AH

Gut zu Fuß Fußpflege & mehr Abschnitt zwischen Heilgeiststraße und Langenstraße. Foto: AH

Hähnchen-Eck Stralsund

Tel.: 03831-2257735 • Handy: 0152-33944707

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 11 Uhr bis »schauen wir mal« (20 Uhr) durchgehende Küche

Silvia Paternoga

Ihr Perückenstudio in Stralsund

Wasserstraße 75 18439 Stralsund Tel. 0157/555 72 86 5 oder 03831/666 49 27

UNSER SERVICE FÜR SIE:

Ab Mai 2019

Sonnenbank Fish Spa

Tel.: 03831-340163 Wasserstraße 61 18439 Stralsund

Inhaber: Uwe Brandt

Wasserstraße 75 · 18439 Stralsund

• Anpassung von Perücken, Haarteilen, Toupets • Abrechnung mit Krankenkassen sofern eine ärztliche Verordnung vorliegt • Typgerechter Einschnitt und Styling • Große Perückenauswahl vorrätig in verschiedenen Qualitäten u.v.m

Vereinbaren Sie einen Termin

Tel.: 03831- 294590 Friseur König Perückenstudio Inhaberin Anett Schmidt-König Wasserstr. 53 · 18439 Stralsund E-Mail: info@friseur-koenig-hst.de www.friseur-koenig-hst.de


14

Blitz am Sonntag - 17. märz 2019

www.blitzverlag.de

KLEINANZEIGEN / AUS UNSERER REGION

Gutshäuser

Für Senioren

Bergen/vpb/ah. Auf Rügen existieren 170 Gutshäuser. Siewird Gästeführerin Dr. Sieglinde Schwidtmann am 20. März um 18.30 Uhr vorstellen. Mehr Infos unter Telefon 03838– 200580.

Stralsund/vpb/kh. Um »Georgien - Ein Land mit beeindruckender Vielfalt« geht es am 20. März mit Asa Gleichmann in der Seniorenakademie Stralsund. Der Beginn ist um 14.30 Uhr.

Kunstgeschichte

Chortag in Stralsund

Stralsund/vpb/kh. Zur »Bilderreise durch die Stralsunder Kunstgeschichte« lädt Detlef Witt am 19. März um 17 Uhr ein. Bitte melden Sie sich an Stralsund/vpb/vn. Am heutigen unter Telefon 03831-482310 an. Sonntag indet der 3. Kinderund Jugendchortag des Chorverbandes Mecklenburg-Vorpommern im heater Stralsund satt. Zu diesem überregionalen und überkonfessionellen Sänger-Treffen reisen 250 Kinder und Jugendliche an. Dazu zählen Chöre aus Anklam, Greifswald, Crivitz, Neubrandenburg, Roggentin, Wolgast, von der Müritz

250 Kinder und Jugendliche singen im heater und aus Stralsund. Von 10 bis 16.30 Uhr wird jeder Chor eine etwa viertelstündige Kostprobe seines Könnens geben. Zusätzlich sind zwei Workshops für die Sängerinnen und Sänger geplant, in denen auch Stücke für das gemeinsame Abschlusssingen einstudiert werden. Zum Programm wird auch ein Autritt des Landesjugendchores MV gehören.

Dieses besondere Sängertrefen für den Nachwuchs richtet der Chorverband alle zwei Jahre aus. Im Landesverband sind gegenwärtig 100 Chöre aus unsererm gesamten Bundesland organisiert. Und das Beste kommt zum Schluss: Für musikbegeisterte Zuhörer gibt es 80 kostenlose Eintrittskarten im heater Stralsund.

Autovermietung

WOHNWAGEN

FAHRZEUGE

Minkwitz - Lkw ab 69,- ¤ pro Tag - Transporter ab 53,- ¤ pro Tag Auch stundenweise oder Langzeitmiete. 18437 Stralsund, Platz des Friedens 19 Tel. 0 38 31/28 17 60

PKW-ANKAUF

BLITZ online lesen?

Kaufe st. PKW, ob alt oder defekt, nehme alles, Tel.: 0174 / 1858519

Achtung!Suche Motorrad, Quad oder Trike im gepflegten Zustand.Hole es gern ab.  0172-9011002

Kaufe Pkw aller Art, auch ohne TÜV, 038301-61092 od. 0173/9516448

Sie inden alle Ausgaben als E-Paper unter www.blitzverlag.de

Kostenlose Entsorgung von Autos bis Schrott  0160-3853951

Kaufe ihr Auto  0162-8830327

Suche Simson bis 350€, SR1-RT b. 900€ auch defekt 01624325615 Suche Toyota  01725308135

Ralph Hoffmann

Autoglas für Pkw, Lkw, Bus Steinschlagreparaturen Tönungsfolien

Kaufe Toyotas (alle Typen), 038301-61092 oder 0173/9516448

Stralsund • Platz des Friedens 23

Verk. Honda CB500 F. Baujahr 2014, gel. 6000km, Kaufpr. 3500€ VB  01746851967

03831- 30 68 72

autoglashoffmann@gmx.de

Kaufe Wohnmobile + Wohnwagen 03944-36160 www.wm-aw.de Fa

!!! Ankauf Wohnwa./Wohnmobil aller Art. bitte alles anbieten.  01733089395 ++Suche Wohnwagen od Wohnmobil, Bitte alles anbieten  0160 5142757 Verk. Wohnwagen Hobby Prestige 720 UML Bauj. 2011 Standort MD Barleber See Preis VHB  038224-44759

Kleinanzeigen im Blitz aufgeben unter:

www.blitzverlag.de oder über unsere Hotline-Nummer

03831 2677404 IHRE PRIVATE KLEINANZEIGE

pro Zeile

1,90 €

Bitte setzen Sie pro Kästchen nur einen Buchstaben ein und lassen Sie zwischen den Wörtern sowie nach Satzzeichen ein Kästchen frei. Berechnungsgrundlage 30 Zeichen pro Zeile, Druckbild kann abweichen. Deutlich geschriebene Druckbuchstaben helfen uns, Fehler zu vermeiden. Es werden nur korrekt ausgefüllte Coupons angenommen.

1 2 3 4 5 6 7 In welchen Ausgaben soll Ihre Anzeige erscheinen:

Unter welcher Rubrik soll Ihre Anzeige abgedruckt werden:

Bitte kreuzen Sie ein oder mehrere Gebiete an.

3

1 7

Fahrzeugmarkt

Tiermarkt (privat)

Wassersport

Wohnungssuche

Verkaufe

Immobiliensuche

Suche

Nachmietersuche (priv.)

Urlaubssuche

Partnerschaft

Stellensuche

Sonstiges

Stralsund Rostock

6 Greifswald

Wismar Güstrow Schwerin

4

Neubrandenburg

2

5

Zusätzlich erscheint Ihre Anzeige auch unter www.blitzverlag.de

Wann soll Ihre Anzeige erscheinen:

Chiffre-Anzeige Ihre Anzeige wird mit einer Chiffre-Nummer abgedruckt. Antworten auf diese Chiffre werden Ihnen vom BLITZ per Post zugeschickt. Dieser Service kostet zusätzlich 4,- €.

Tragen Sie hier das Datum eines oder mehrerer Sonntage ein.

Zeilenanzahl

Zeilenpreis

x

1,90 €

Anzahl der Gebiete

x

Chiffregebühr

Anzahl der Sonntage

(auf Wunsch)

+

4,- €

x

Ihr Preis

=

Bitte buchen Sie den Betrag von meinem Konto ab. IBAN: Bankname:

BIC:

Vor-/Nachname:

PLZ/Ort:

Straße:

Tel.-Nr. (für Rückfragen)

E-Mail (für Rückfragen)

Unterschrift:

Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG Tribseer Damm 2 • 18437 Stralsund Telefon:

03831 2677404

Ihre Daten werden nach DSGVO verarbeitet. Lieber Inserent für private Kleinanzeigen! Sie haben die Möglichkeit, Ihre private Kleinanzeige im gesamten Land Mecklenburg-Vorpommern (das sind 821.219 Exemplare für rund 2 Millionen Leser) zu verbreiten. Eine Zeile kostet pro Ausgabe nur 1,90 €, für alle sieben Ausgaben 13,30 €. Zusätzlich zu den von Ihnen gewählten Ausgaben erscheint Ihr Angebot auch im Internet unter www.blitzanzeigen.de

Über diesen Coupon können keine Anzeigen folgender Rubriken entgegengenommen werden: Tiere, Immobilienangebote, Wohnungsangebote, Urlaubsangebote, Dienstleistungen, Stellenangebote sowie andere gewerbliche Anzeigen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an den Verlag unter der oben genannten Telefonnummer. 300


Blitz am Sonntag - 17. märz 2019

www.blitzverlag.de

15

KLEINANZEIGEN

WASSERSPORT Bootsm. Suzuki 15PS, 4Takt, E-Starter, Lang-Scha. Fernb. 2000€ 130 Bh, VHB  01739152672 Verk. Angelboot mit Motor u.Trailer für 2300 €  01727825361

AUFFALLEN Heben Sie Ihre Kleinanzeige mit einem Bild hervor.

tel. 0152 553 68 059 www.treppenonline.com

Antik & WerkstAtt Bernd kAnkel

Lindenstr. 142 (Gewerbepark) • 18435 Stralsund Tel. (03831) 38 01 34 od. 0177/7 38 01 34

All-Round-Bauservice Wir führen für Sie folgende Arbeiten fachgerecht aus:

Mitarbeiter/-in für Lohnabrechnung in Stralsund. Tel. 0172-3 91 47 84

METALLZÄUNE AUS POLEN !!!

www.mc-zaun.pl Tel.015152182102, 0048663101048 direkt vom Hersteller

Bau-Service Dachdeckerei/Dachklempnerei Trockenbau/Carports

METALLZÄUNE AUs PoLEN DirEkT voM HErsTELLEr

Briefmarken + Zubehör. Anfragen mit Rückporto.  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 001/10162 E-Standherd 50 cm breit, 2 Jahre alt, Ceranfeld  0170-6554532

FEnstEr & HaustürEn Edel und sicher! Wir beraten und montieren in ganz MV!

s-mb.de, 039601-23011 HÖRMANN Garagentore u. Haustüren Aufmaß – Lieferung – Montage Tel 03991 156156

fensterreinigung-stralsund.de 03831 - 29 07 94 0173 - 735 53 38 Hausmeisterei Schröder. Wir bieten Pflege von Grünanlagen, schneiden von Hecken, Rasenmähen und vieles mehr. Sehr gerne auch für Rentner, die Hilfe für Haus und Hof benötigen.Tel.: 0176 70 27 29 44

HOLZTREPPEN aus Polen! z.B. Buche, 1/4 gewendelt, 15 Stufen inkl. Vermessung, Transport u. Montage

nur 1.749 e

Türen und Fenster

17 Jahre in MV Telefon 0048667708612

 www.handwerk.com.pl

Holztreppen aus Polen z.B. Buche 1x1/4 gew. 15 Stufen, Ge-1750 länder Lackiert, inkl Transport u. Einbau

Lebensbäume 1€, Zypressen ab 2€ 90cm  015227512690 Lebensbäume ca. 90 cm Stk. 1€  039997-10884 o. 0173-4580783

ROLLLÄDEN

HOLZTREPPEN aus Polen! und Fenster vom Tischler Gregor z. B. Treppe Buche ¼ gewendelt, 15 Stufen inkl. Vermessung, Transport und Montage

Telefon 0048604162322  www.liderschody.pl

Maler, Tapezierarbeiten, Laminat u. Fassadengestaltung gut und günstig Telefon 0172-17 30 946

s-mb.de, 039601-23011

18519 Brandshagen, Tel.: 03 83 28-60 60

Komplettservice in ganz MV

s-mb.de, 039601-23011 Trapezbleche 1. Wahl und Sonderposten aus eigener Produktion, TOP-Preise, cm-genau, in 19348 Perleberg, Hamburger Chaussee 5, Tel.: 03876/3000-290 www.dachbleche24.de (Ihr Produzent!) Verk. Sideboard Wallnuss weiß, 1,78 breit, Esstisch Walnuss, 80 x 1,60 Polsterst. 6 Stück, Fb anthrazit grau, Kippcouch anthrazit mit Schlaff. 1,90 lang, Gefriekühlkombi 63x1,80 weiß, Einbauherd mit Umba 60 cm breit. (Grimmen)  038326-531947 Verkaufe Garten 320 qm in Sommerfeld (bei Prohn)  017677437156 Zu verkaufen, 2er Ledersofa Cognac, Sitzhöhe 50, Lehne 1,10, komplett Leder neu 650 €  015252640198

Altmetallhandel Alexander Raesch Koppelstraße 41 18437 Stralsund Tel.: (03831) 44 34 15 oder 0160-1638935 www.schrottstralsund.de

BiN

Top-Preise

HEIZÖL

Zu verkaufen, Da-Rabeneick 28er top, 2 Körbe, 7er Shimano Suntour 350 €  015252640198

BLITZ online lesen? Sie inden alle Ausgaben als E-Paper unter www.blitzverlag.de

BiN

inkl. MwSt., Energiesteuer, Anfuhr u. Transport

Ihr Brennstofffachhändler

Übernehme Ihre  017659019459

• • • • •

Baulistenholz bis 13 m Länge Brettschichtholz + Konstruktionsvollholz Nagelplattenbinder + Fertigabbund Proilholz, Rauhspund, Massivholzdielen Riffelbohlen + Palisaden + Carports

ihr altgold ist geld wert! Schmuck • Zahngold • Silber • münZen glaShütter & rolex uhren • bernStein

Barankauf

Gesuche

0 38 31/4 73 10

24h 300

Ossenreyerstr. 37 · 18439 Stralsund Tel./Fax: (03831) 29 43 72

Neu renovierte Wohnungen in Grimmen, Neuendorf, Miltzow, Reinkenhagen, Reinberg, Abtshagen, Elmenhorst, Brandshagen, Horst, Wilmshagen und Umgebung direkt vom Eigentümer zu vermieten:

1 Zimmer ab 220 ¤ Kaltmiete + NK 2 Zimmer ab 250 ¤ Kaltmiete + NK 3 Zimmer ab 295 ¤ Kaltmiete + NK 4 Zimmer ab 370 ¤ Kaltmiete + NK Gärten, Garagen, Stellplätze und Aufzüge sind möglich.

Sie erhalten 500 ¤ Umzugskostenhilfe! Telefon: 0162-9125995 oder 038328-6070 email: mt@hillebrand-gruppe.de

NEU renovierte Wohnungen zu vermieten. Nur wenige Minuten von Stralsund entfernt.

Bewertung für den Hausverkauf durch 2 erfahrene Maklerbüros! Für Verkäufer/Kunden kostenlos! Tesch Immobilien 039721 589992

Pilzhof Wittenhagen sucht zuverlässige Verstärkung für Verkauf und Produktion in Voll- und Teilzeit oder geringüfiger Beschäftigung. Tel. 0171 3179758

Fa. Stern Hausboot sucht ab sofort zuverlässige Reinigungsfeen für 4 Hausboote in Barth. Telefon: 04371/8887955

STELLEN Gesuche Chefkoch m. großer Erfahrung sucht Arbeit  015215929242 Kleinere Maurer- und Putzarbeiten in Putbus gesucht #0177-7263672

Sie erhalten 500 ¤ Umzugskostenhilfe!

IHRE IMMOBILIE ZUM BESTEN PREIS!

URLAUB Balaton 02402-6847 www.tillem.de

TIERMARKT

Suchen 500 qm Bauland in bergen, Putbus, Lauterbach.  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 003/ 10138

WOHNUNGEN Angebote 2 Zi. Kü, Bad, Garten Garz/Rg KM 350 €  0172-2501028

Halbinsel Wittow, Dranske, vermieten wir renovierten/ kernsanierten, 1-Zi.-Whg. KM ab 155 ¤ zzgl. NK; 2-Zi.-Whg. KM ab 229 ¤ zzgl. NK; 3-Zi.-Whg. KM ab 316 ¤ zzgl. NK; 4-Zi.-Whg. KM ab 320 ¤ zzgl. NK; tlw. Blk., Blick Richtg. Wasser u. ins Grüne, ☼Seite, Aufzug, barrierefrei und mit 500 ¤ Umzugskostenhilfe

Flemendorf, schöne, ruhige 3 RaumWhng., Küche, Duschbad, 69m², Erdgeschoss, Altbau, modernisiert, Zentralheizg., Energieausweis ist beauftragt, Miete 345,netto, Info 0177-69 11 2 11 oder 038231450-351 Familienfreundliche, neu renovierte Whg. in Güttin und Dreschvitz teilw. mit Balkon, Blick ins Grüne

1-Zi.-Whg. KM 225 ¤ zzgl. NK 2-Zi.-Whg. KM 255 ¤ zzgl. NK 3-Zi.-Whg. KM 310 ¤ zzgl. NK 4-Zi.-Whg. KM 465 ¤ zzgl. NK Sie erhalten 500 ¤ Umzugskostenhilfe, VVH Tel. 038303-126890 o. 0173-5146757 Wir sind tägl. für Sie erreichbar!

Stralsund, individuelle 3-Raum-Wohnung, Nähe Altstadt + Hafen, modernisierter Altbau, 99 m², Erdgesch., sep. Eingang. EBK, Essplatz, großzügiges neues Bad, Terrasse, Autostellplatz vorhanden, Miete netto 665,- ¤, Endenergieverbr. 119 kW/(m².a), Info: 0177 69 11 2 11 od. 038231/450-351

OG

NACHMIETER Nachmieter gesucht! Möblierte Whg 42 qm, 4 OG, Mitte, frei ab 1.6.19, WM 320 €  015204559089 Nachmieter gesucht: 3 RWhg, 68 qm, EG, Bad m. Du ebenerd., gr. Küche WM 495 €  038326-531947 Nm. für große, helle 2 RW in Prohn gesucht. Hochpaterre, ca. 65qm, Veranda, Terrasse u. EBK ab 1.5. frei  01713411370

WOHNUNGEN Gesuche Suche 4-Raum Wohnung zur Miete in Bergen, Putbus, Lauterbach.  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 003/10137

Beerdigungskutsche (über 100 J. alt) zu verk., Eisenräder u. Bremsen, VB EUR 4.200,--. 040/6070866.

Internistisch-rheumatologische Praxis in Damgarten sucht Angestellte/n als med. FA in Voll- oder Teilzeit., gern auch als Quereinstieg mit späterer mgl. Qualifikation,  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/7862

Safekont▪ Dekontreiniger/Dekontfachkräfte und Branchenfremde MA (m/w/d) für bundesweiten Einsatz in kerntech. Anlagen VZ/ Übertaril. Bezahlung Bewerbungen an: Safekont GmbH Münchener Str. 101 (Gebäude 4) 85737 Ismaning ▪ info@safekont.de Tel.: +49 (89) 1250104-54

Hübsche sie 55 Mollig sucht den netten Herren 015125807173 Junger Mann 46 mit Handicap sucht nette Frau für eine feste Beziehung. Raum Ribnitz-Damgarten.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/7863 Mann 185/95kg sucht Sie bis 54J. Tel. 0174 5741708 Mann 50 Jahre jung geblieben, sehr treu, handwerklich begabt suche die Liebe für's Leben. Bin sexuell aufgeschlossen.und würde für meine große Liebe auch umziehen. Nationalität ist egal Sympathie Treue und Ehrlichkeit zählt. Führerschein vorhanden  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/7866 Männlich 53J./ 1,84m sucht nette Frau für feste Bez. 0176-57601136

N e u s t a r t in d en Frühling! Er, 64/1,76, schlk. NR, unternhemungsl. für Natur, Wasser, Reisen, sucht Sie die nicht mehr arbeiten muss, für alles Schöne, aus Hansestadt.  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 003/ 10145

Wieder verlieben? Netter Er, 47 Jahre, NR mit Hirn, Herz und Humor sucht die Eine zum Verlieben, Lachen, Tanzen und Glücklich sein. Schenk mir dein Herz und melde dich bei nachdenklich_nb@web.de! Wwr 78 J./1,79 vorzeigb. NR/NT mob. kult. sucht attr. zärtl. Sie +./. 75 J.  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 003/10165

Kutsche - Picknickwagen (12 Pers.) zu verk., VB EUR 3.700,--. 040/ 6070866.

KONTAKTE

Reit- und Schlachtpferde zu kaufen gesucht! Sofortige Bezahlung bei Abholung. Tel. 05962–2484+01717743125,

Pferdehandel Varelmann

Tierpension Prebberede hat noch freie Plätze in den Osterferien Tel 039976-558185 Verk. 6 Rundballen Heu , Durchm. 150cm, VB 45,00€,  01723445761 Verkaufe DSH-Rüde  01706574774

16

HST Zlata (32)verwöhnt dich mit Selbstbefriedigungs-Show Strap On und Leckspielen uvm. 0162/1642505 rotlicht.de

HST Frieda (35) schnell erregbar u. verzaubert dich mit frecher Zunge 0173/7816901 rotlicht.de

Monate.

Verkaufe Pfauenhähne (Wildfarben, Schwarzflügel)  0399347737 VK Bolonka Zwetna Welp. 01757517197 VK Hovawart Welp. 0175-7517197

SUCHE

STELLEN Angebote

Hallo Christian OAZ v. 13.3.19 möchte Dich gern ohne PV kennenlernen  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/7871

Suche TANZPARTNER in HST gern m. Erfahrg. in Cha Cha Cha, Walzer etc., gr. als 1,75m u. max. 50 J. @: ruegenfloh@gmail.com, freu mich

Franken

Im renovierten „Alten Gutshaus“ in Wendisch Baggendorf, stehen ab sofort familienfreundliche 3-Zi.-Whg. vom EG bis 2. OG ab ca. 80 m², ab KM 450 ¤ zzgl. NK u. PKW-Stellplatz zur verfügbar. Sie erhalten zusätzliche 500 ¤ Umzugskostenhilfe. VVH Tel. 038303-126890 o. 0173-5146757

Er, Witwer, 76/160, NR/NT, ganz ohne Anhang. Möchte die Einsamkeit beenden. Suche Partnerin/Kameradin um noch viele schöne Jahre gemeinsam zu verbringen. Bin finanziell abgesichert. Interesse für Musik, Gartenarbeit, Wandern uvm., fahre Auto, nicht ortsgebunden, bei Harmonie u. Übereinstimmung auch umzugsbereit, auch gemeinsam wohnen. Nur ernst gemeint, lassen Sie es uns gemeinsam versuchen, bitte melden Sie sich, ich rufe Sie an.  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 003/10166

Sie, 52/1,72, ehrl., vielseitig, interessiert sucht einf. naturverb. Mann. Ich mag einfach Leben, Lieben, Lachen.  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 003/10163

Tel.: 038328-6070 o. 0162-9125995 Email: mt@hillebrand-gruppe.de 2.

Er su. Sie b. 55  01755214363

Sie gesucht zum Kennenlern. / mehr ab: 30J. Bin Er 39J.  017657894312

1 Zimmer ab 220 ¤ Kaltmiete 2 Zimmer ab 260 ¤ Kaltmiete 3 Zimmer ab 350 ¤ Kaltmiete

Verm. 2 Rwhg  0174-8344096

Er 61 sucht Sie passenden Alters zum Aufbau einer festen Beziehung. Bildzuschrift an  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/7869

Langj. erfahrener Fliesenleger sucht Arbeit. 01628928072

direkt vom Eigentümer Bauernhäuser / Resthöfe zur Tierhaltung gesucht. – kostenfrei für den Verkäufer – Anja Gerland Immobilien 039721-52646

Zu den Hellbergen • 18461 Franzburg

Der Notruf für Ihre Sicherheit

Grammendorf, bei Vertragsabschluss 500 ¤ in bar! Dorfstr. 3 Zi., 63 m², 175,00 ¤, 2 Zi., 52 m², 149,00 ¤, 1 Zi., 36 m², 108,00 ¤, jeweils zzgl. NK, auch über ARGE mögl., Tel.: 040-81955601

IMMOBILIEN

Gartenarbeit

Vertrauen Sie nur dem Fachmann www.voss-holz.de Tel. (038322) 8 68 Fax 5 11 74

Tribsees EFH (DHH) 122 m² Wfl. 5 Zi. teilunterkell. EBK Sanierung/Anbau neu 2003 Terrasse Garten Carport Grundst. 608 m² E-Verbr.ausw. 193 KWh/m²a Erdgas KP 150.000,- WÜSTENROT IMMOBILIEN 038 203 - 779 669

VVH KG Tel. 038303-126890 o. 0173-5146757 Wir sind tägl. für Sie erreichbar!

Tel. 03831 28860

DIENSTLEISTUNGEN

Angebote

Suche auf Rügen, Usedom sowie auf dem Festland Häuser und Immobilien jeder Art. www.tesch.immo, Tel. 039721 / 58 99 92 od. 0160-1626875 Keine Kosten für den Verkäufer!

Komplettservice in ganz MV

ROLLTORE

IMMOBILIEN

nur 1.749 e

Qualität setzt sich durch!

Stabil und langlebig!

JETZT: soMMEr-PrEisE

0152/25653261 (dt. Netz)

Direkt vom Hersteller Tel.0048-509463646

Lebensbäume 70 cm 0,80 € Thuja Smaragd ab 2,00 € Immergr. Liguster 100 cm 1,00 € Hainbuchen 80 cm 1,50 € Tel. 03998 258538 www.meck-green.de

Gesucht werden Mitarbeiter in verschiedenen Bereichen. Wir suchen LKW Fahrer für unseren Sattelzug und Abrollcontainer. Wir suchen Baggerfahrer für unseren Kettenbagger und für einen Mobilbagger mit Rotator. Außerdem suchen wir Vorarbeiter, Facharbeiter und Helfer in den Bereichen Tiefbau und GaLa-Bau. Wir bieten überdurchschnittliche Bezahlung, ein kollegiales Betriebsklima und Arbeit im Umkreis von Stralsund und Rügen.  01783005980 Suchen auf Stundenbasis

Telefon 0171-1282224

VERKAUFE

Umzüge & Service

Aufarbeitung/An- & Verkauf dammstraße 36, 18528 Bergen telefon: 03838/257112 Mobil: 0163/5493535

Dachdeckerei, Hoch-, Tief-, Ausbau-, Gala-Bau, sämtl. Arbeiten vom Fundament bis zum Dach, Pflasterarbeiten, Baumfällungen, Hebebühnen-Arbeiten 22 m 18442 Negast – Seemühlenstraße 4 0163 5855058 oder 0172 1582880 allround-agentur@web.de So fällt Ihre Kleinanzeige richtig ins Auge! Fragen Sie unsere Mitarbeiter oder gestalten Sie Ihre Anzeige unter www.blitzverlag.de

Haushaltshilfe gesucht (Wieck a. Darß), 1 x wöchentlich Tel. 0160-9490 7960

Holztreppen-Metallzäune Direkt vom polnischen Hersteller!

Su. gebr. Baumaschinen, Bautechnik u. ähnliches. 01713113582

GELDMARKT

MARINA, LAURA UND ANI BÜZ, Güstrow, TET, MÜR, DM, Stavenhagen u.s.w., H+H Auto u. Lkw, Begleit- u. Hostess-Service 24 h.  0174/7176874 Masseusin Sonja verwöhnt dich. HA+HO besuchbar Tel. 0176-62967303

EILKREDIT 0 5 31/ 78 78 0 • auch bei Kontoüberzug und Altschulden • Hauskredite • Firmenkredite ab 0,9 % eff. Jahreszins vermittelt

GEDA Immobilien AMV

PARTNERSCHAFT Attr. polnische Frauen aus Stettin2570 J. su. ehrl. Partner. Ag Tel.036840/80053

Velgast, Freundschaftsangebot 35 €. Liebe Frau massiert (keine Sex)  01520 9509546


16

Blitz am Sonntag - 17. märz 2019

www.blitzverlag.de

BAUEN UND WOHNEN

Trendfarbe 2019

inkl.

W e g rks

Der neue

aranti

EcoSport Discountpreis

e

zum

23 % billiger Sofort zum Mitnehmen!

statt UVP*

EcoSport auch als ST-Line & Titanium

ab

21.955 €

16.990 €

1.0 Benziner Ecoboost · 74 kW/101 PS · Navi, Sitz-/Lenkrad-/Frontscheibenhzg., Klima, LED-Tagfahrl., Temp., Multif.-Lenkrad, Bluetooth, Freisprechanl., Einpark-/Berganfahrhilfe, Winterpaket, Radio-Touch/USB, Sprachstrg., Android Auto, Apple CarPlay, Ford SYNC, el. Fensterh./ Spiegel beheizb., Bordcomputer, Nebelscheinw., ZV-Funk, Alu, EU6 · Verbr. (l/100km) innerorts 6.2, außerorts 4.8, komb. 5.3, CO² 120 g/km

bei Neuwagen bis 40% sparen

500

FIESTA

Lounge

30%

34% statt UVP*

statt UVP*

17.245€

17.085 €

Autoland Neuwagenpreis

Autoland Neuwagenpreis

11.450 €

1.2 Benziner · 51 kW/69 PS · Klimaaut., Panoramad., Radio-Touch, Temp., Freisprechanl. · Verbr. (l/100km) innerorts 6.1, außerorts 4.5, komb. 5.1, CO² 116 g/km

C3

11.900 €

19.070 €

Autoland Neuwagenpreis

Autoland Neuwagenpreis

13.900

0% anzahlen · statt UVP*

statt UVP*

25.350 € 1.4 Benziner · 103 kW/140 PS · Klima, LED-Tagfahrl., Bluetooth, Temp., Spurhalte-Assist. · Verbr. (l/100km) innerorts 7.1, außerorts 5.0, komb. 5.8, CO² 132 g/km

billiger

statt UVP*

statt UVP*

24.942 €

30.163 €

Autoland Neuwagenpreis

1.0 Benziner · 85 kW/116 PS · Klima, Voll-LED, Lichtsensor, Einparkhilfe, Freisprechanl. · Verbr. (l/100km) innerorts 5.6, außerorts 4.5, komb. 4.9, CO² 111 g/km

Autoland Neuwagenpreis

20.900

TUCSON 26%

Tel. 038321 69424 · Funk 0171 6468883 · Mail: dachdeckerei-schilling@t-online.de

• Wintergärten* • Terrassenüberdachungen* • stabiler Insektenschutz* • Windschutzelemente* • Brand- u. Rauchschutztüren* • Vordächer* • Garagentore • Markisen

* Aus eigener Herstellung geöffnet: Montag von 15.00 - 18.00 Uhr

Sie hab en k ein eZ eit ?D

17.450

31%

billiger

E.-Thälmann-Straße 5 • 18551 Sagard • Telefon 038302/90800 • Fax 90802 www.metallbau-walraph.de • e-Mail: info@metallbau-walraph.de

ie en S r a nb rei e nv n a

einen anderen Be sich igu ng ste r

1.4 Benziner · 96 kW/131 PS · Klimaaut., Schiebetüren, Temp., Müdigkeitserkenn., Bluetooth · Verbr. (l/100km) innerorts 8.3, außerorts 5.8, komb. 6.7, CO² 152 g/km

T6

Caravelle

40%

billiger

billiger

statt UVP*

statt UVP*

29.550 €

46.506 €

Autoland Neuwagenpreis

21.900

Fastback

CADDY

28%

Dachdeckerei & Zimmerei

schtag! Wun em Ihr zu in m

A Win b sofo tera rt nge bot

Morgens eine Dachseite aufnehmen, abends gedämmt und dicht!

Autoland Neuwagenpreis 1.0 Benziner · 59 kW/80 PS · Klima, Bluetooth, LEDTagfahrlicht, Abstandswarnsystem · Verbr. (l/100km) innerorts 6.0, außerorts 4.1, komb. 4.8, CO² 104 g/km

GOLF 17.900

Auch günstige Preise für Fassaden jeder Art!

billiger

Autoland Neuwagenpreis

www.nieparser-bauunion.de

(0381) 20 37 211

31%

17.680 €

14.450

unschlagbare Rabatte

0.9 Benziner · 66 kW/90 PS · Klima, Freisprechanl., LEDTagfahrl., Temp., Multif.-Lenkrad · Verbr. (l/100km) innerorts 6.3, außerorts 4.8, komb. 5.4, CO² 122 g/km

i30

billiger

zudem bequem zu begehen. Doch wer viel Raum zur Verfügung hat, kann natürlich auch eine gerade Treppe oder eine Podest-Treppe einbauen. Übrigens haben alle Treppenkonstruktionen von Treppenmeister eine Zulassung, sichtbar erkenntlich durch das CE-Zeichen. Darauf sollten alle Erwerber einer Treppe grundsätzlich achten. Weitere Infos sind im Ratgeber »Treppen-ABC« enthalten, kostenlos erhältlich über www.treppenbau-miedke.de oder 03836203631. Das Unternehmen lädt zu den Schautagen am 22. und 23.3. zudem herzlich ein (Wolgaster Straße 3, 17440 Sauzin).

Nieparser Bauunion

finanzieren

POLO 18%

Sauzin/pb/pm. Der nach wie vor führende Baustof im Treppenbau ist Holz. Bei der Holzauswahl besonders beliebt sind vor allem Buche (parkett- oder stabverleimt) und die etwas lebhatere Kernbuche. Absolut im Trend ist derzeit Eiche rustikal, gebürstet und geölt, mit Edelstahl-Quadratstäben und Quadratpfosten. Darüber hinaus werden aber auch Holzsorten wie Nussbaum, Hainbuche oder kanadischer Ahorn ausgesucht. Am häuigsten werden Treppen heute gewendelt angeboten. Und das ist auch gut so, denn diese Ausführungen sparen bei richtiger Planung viel Platz und sind

Metallbau-Walraph-Sagard

statt UVP*

17.380 €

13.450

1.1 Benziner · 63 kW/86 PS · Klima, Sitzhzg., Spurhalte-Assist., Freisprechanl., USB · Verbr. (l/100km) innerorts 6.6, außerorts 4.4, komb. 5.2, CO² 117 g/km

billiger

statt UVP*

1.2 Benziner · 61 kW/83 PS · Klimaaut., Temp., Sitzhzg., Bluetooth, Verkehrszeichenerkenn. · Verbr. (l/100km) innerorts 5.6, außerorts 4.2, komb. 4.7, CO² 109 g/km

Eine Treppe sollte funktional und möglichst platzsparend sein. Foto: treppenbau miedke

Nur bis zum 31. März:

27%

Einfach oder Design-Objekt

100m2 Dach ab 4.999,-

CAPTUR

billiger

Massivholztreppe

Bedachung & Zimmerei GmbH

PureTech

23%

D es ach u ? Ne Felix

billiger

billiger

Stralsund/vpb/akz. Im Jahr 2019 spielen Rot, Orange und Apricot die Hauptrollen auf der Farbbühne. Die Farbstimmungen im Innenraum werden wärmer und überraschen mit ihrem Ton-in-Ton-Charakter. Blaunuancen sorgen für ungewöhnliche Kontraste. Es stehen interessante Veränderungen an – zumindest, was die Farbigkeit des Interieurs betrit. Denn die trendbestimmenden Töne der vergangenen Jahre aus dem kühlen Grün/Blau-Bereich treten in den Hintergrund. Künftig werden warme und vielfältige Nuancen aus dem Rot-Universum das Bild bestimmen. Dabei geht es keineswegs um aggressives, aufdringliches und dominantes Rot, sondern um zwar kratvolle, aber leicht anmutende Töne, die sich mit anderen Farben harmonisch verbinden. Nach ausgiebigen Recherchen und Analysen wurde ein ganz besonderen Farbton ermittelt: Ein Rot, das einen sommerlichen Charakter zeigt, optimistisch und zugleich Spontanität ausstrahlt. Und um dies gleich im Namen erkennbar zu zeigen, trägt die zentrale Farbe des Jahres 2019 die wohlklingende Bezeichnung »Sorbet-Rot«.

1.6 Benziner · 97 kW/132 PS · Klimaaut., Kamera, Navi, Sitzhzg., LED-Scheinw., Temp. · Verbr. (l/100km) innerorts 8.2, außerorts 6.4, komb. 7.1, CO² 162 g/km

Rostock

Autoland Neuwagenpreis

27.900

9-Sitzer 2.0 Diesel · 75 kW/102 PS · Klima, Bordcomp., Bluetooth, Radio-CD/MP3/SD, EU6 · Verbr. (l/100km) innerorts 7.4, außerorts 5.2, komb. 6.0, CO² 156 g/km

www.autoland.de · Jeden Sonntag große Autoschau! Brückenweg 2 · 18146 Rostock · direkt an der Ausfahrt Rostock-Nord 0381- 666 41 41 · Montag bis Freitag 9 - 20 Uhr · Samstag 9 - 18 Uhr

*Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tage der Erstzulassung. · Autoland AG Am Großen Wannsee 52, 14109 Berlin

Inzahlungnahme und Ankauf aller Marken

Sommer- und WintergartenAusstellung am 23. März 2019 v. 12 - 16 Uhr geöffnet.

Glas in Bewegung

Parkallee 38 I 17192 Groß Plasten  039934 7586 www.Plastener.de 300

Profile for Blitzverlag

vom 17.03.2019  

vom 17.03.2019