Page 1

w

Wenn wirklich alles passt.

Ford Focus

FORD FOCUS BUSINESS EDITION 40,64 cm (16“)-Leichtmetallräder im 10x2-Speichen-Design, Ford Navigationssytem inkl. Ford SYNC 3 mit AppLink und Touchscreen (Monitor mit 20,3 cm-Bildschirmdiagonale), Geschwindigkeitsregelanlage, Mittelkonsole mit Armauflage, Beifahrersitz höhenverstellbar, Winterpaket, DesignPaket 3, Easy-Driver-Paket 2, Metallic-Lack, Bei uns für

1

17.985,-

Abbildung zeigt Wunschausstattung gegen Mehrpreis.

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung): Ford Focus: 5,7 (innerorts), 3,9 (außerorts), 4,6 (kombiniert); CO2-Emissionen: 105 g/km (kombiniert).

Bürgermeister-Tretow-Str. 8 • 17139 Malchin www.autohaus.ford.de/dobbertin 1Gilt für Privatkunden. Gilt für einen Ford Focus Business Edition 1,0-l-EcoBoost-Benzinmotor 74 kW (100 PS), 5-Gang-Schaltgetriebe,

Start-Stopp-System.

DEMMINER

am SONNTAG

12. August 2018

Feuchtes Mauerwerk?

Nr. 32/25. Jahrgang

Seite 8

www.atg-gruppe.de

Seite 12

Angeln Demmin/pb/pm. Der Anglerverein Demmin »West« e.V. ruft auch in diesem Jahr seine Mitglieder zum Angeln in den Sonnenuntergang am Samstag, den 18. August, auf. Geangelt wird am Badekanal (Halbmond) von 16 bis 20 Uhr mit drei Friedischangeln. Treff ist um 15.45 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

6. Babybörse Dargun/pb/pm. Die 6. Babybörse Dargun Herbst/Winter indet statt am 1. September von 13.30 bis 16.30 Uhr in der Regionalen Schule (Am Sportplatz 18). Verkauft werden sollen Kinderbekleidung, Spielsachen und Babyausstattung. Anmeldungen für Verkäufer: babyboerse-dargun@gmx.de, 0170/2907154.

»Aus dem Nichts« Gessin/pb/pm. Aus dem Nichts zerbricht Katjas Leben. Ihr Mann und ihr Sohn sterben bei einem Bombenanschlag. Die Polizei fasst zwei Verdächtige: Ein junges Neo-Nazi-Paar. Katja (Diane Kruger) will für den Tod ihrer Liebsten Gerechtigkeit – für sie gibt es keine Alternative... Das Freitagskino zeigt den vielfach prämierten Streifen von Fatih Akin mit der deutsch-US-amerikanischen Schauspielerin Kruger in der Hauptrolle am 17. August um 20 Uhr im Mittelhof.

»Die Mühen haben sich gelohnt!« Sternwarte Remplin nach fast 40-jähriger Sanierung wiedereröfnet Remplin/pb/ej. Die Mondinsternis und die Sichtbarkeit des Mars begeisterte kürzlich Millionen Menschen. Dieses Großereignis warf auch seine Schatten in das kleine Dorf Remplin bei Malchin. Denn: Dieses Astronomie-Spektakel wurde genutzt, um die älteste erhaltene Sternwarte in Mecklenburg-Vorpommern nach fast 40-jähriger Sanierung wieder zu eröfnen. »Die Mühen haben sich gelohnt. Jetzt erstrahlt die Sternwarte wieder in neuem Glanz«, sagte Landwirtschatsminister Dr. Till Backhaus in seinem Grußwort vor Ort und würdigte damit das Engagement des Fördervereins, der seit 1980 als damalige Arbeitsgruppe »Astronomiegeschichte« der Berliner Archenhold-Sternwarte am Wiederaufbau des völlig zerstörten Turms (schwere Beschädigungen zum Ende des Zweiten Weltkrieges, danach weiterer Verfall durch Nichtachtung und Vandalismus) nach historischem Vorbild werkelte und die Sanierung zum größten Teil sogar selbst ausführte (von Rohbauarbeiten

Idyllisch gelegen, erstrahlt die Sternwarte Remplin nach fast 40-jähriger Sanierung in neuem Glanz. Foto: Elisa Jungbluth

über Fußbodenerneuerung und Fliesen legen, über die Anbringung von Stuck bis zur Verlegung von Drainagen und dem

Innenaus- und Treppeneinbau, der Erneuerung von Türen und Malerarbeiten bis hin zur Ausstattung mit Elektrizität und der

Musik inspiriert Schüler Traditionelle Ausstellung des Greve-Gymnasiums eröfnet Malchin/pb/pm. Das brachte die Stimmung bei Schülern und Lehrerschat ziemlich genau auf den Punkt. Mit Pharell Williams Hit »Happy«, auf dem Klavier gespielt von Musiklehrer Milan Labatzki, ist am 5. Juli die traditionelle Kunstausstellung des Malchiner Gymnasiums in der Johannis Kirche eröfnet worden. »Happy« – also glücklich – waren Lehrer und Schüler natürlich vor allem, weil das Schuljahr einen Tag darauf zu Ende gegangen war. Aber nicht nur deshalb. Denn ein bisschen Glück versprühen möchten die Gymnasiasten in den nächsten Wochen auch mit ihren Kunstwerken, die

während der gesamten Ferienzeit in der Kirche zu sehen sind. Und das kann sich durchaus sehen lassen, was die jungen Leute da in den vergangenen Monaten in ihrem Kunstunterricht geschafen haben. Die Inspiration für ihre Aquarelle haben sich die Jungen und Mädchen der elten Klassen von Stargeigerin Lindsey Stirling geholt. Kunsterzieherin Eike Behrend arbeitet schon seit einiger Zeit mit dieser Methode. Die Musik erklingt und dann können die Schüler auf dem Papier ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Stit und Pinsel führen sie dabei wie ein Dirigent seinen Taktstock. Am Ende entsteht dann eine fertige

Komposition. Die heißt bei den Malchiner Schülern dann zum Beispiel »Gedankendschungel« oder auch »Der cholerische Vulkan«. Ausprobiert haben sich die jungen Leute vom Gymnasium im zurückliegenden Schuljahr auf vielen Gebieten der Kunst. Porträts in Öl, Holzschnitte, impressionistische Arbeiten ja sogar eine aus Müllresten kreierte Mode haben die Gymnasiasten geschafen. Sie sind gespannt darauf, wie ihre Arbeiten bei den Besuchern ankommen. Wie schon in den vergangenen Jahren liegt im Ausstellungsraum ein Buch aus, in dem Gäste ihre Eindrücke niederschreiben können.

Fernrohr-Montage). So ist »aus einer Ruine wieder eine Sternwarte geworden!«, berichtet der Vereinsvorsitzende Dietmar

ÖFFNUNGSZEITEN:

Fürst. Finanziell grifen die Stadt und das Land dem Verein bei dem Vorhaben unter die Arme: Da die Sternwarte ein »wichtiger Bestandteil der touristischen Infrastruktur von Malchin« werden soll, gab es Gelder aus dem EU-Förderprogramm LEADER in Höhe von 43.000 Euro. Ob sich die Investitionen gelohnt haben, kann jeder für sich selbst beurteilen: Am Sonntag, dem 9. September, kann die Sternwarte zum »Tag des offenen Denkmals« von Neugierigen besichtigt werden. Das Bauwerk entstand 1793 aus einem Gartenhaus des Schlossparkes heraus auf Drängen von Friedrich II. Graf von Hahn – wegen seiner Leidenschat für die Astronomie auch »AstroGraf« genannt. Der um 1801 erbaute Turm mit Drehkuppel galt seinerzeit als technischer Höchststand und war damals mit den größten Teleskopen Europas ausgestattet. Nach dem Tod des Grafen im Jahr 1805 jedoch wurde die Sternwarte nicht mehr genutzt – bis heute!

BEI UNS IST DER KUNDE DIE

MONTAG BIS FREITAG 9.00 - 19.00 Uhr SAMSTAG 9.00 - 16.00 Uhr

Markenmöbel zu Discountpreisen! Eine unserer größten Stärken:

ar!

lieferb t r o f o s s e n e b a Wir h Auto zu klein für’s Sofa?

5¤ / h inkl. Kraftstoff

MietTransporter von Albers zu günstigen Konditionen

Neue Möbel aussuchen hmen gleich mitne ! ohnen... sofort w

Abb.: ALBERS Hochregallager Stralsund

und das alles zu Discount-Preisen!

GREIFSWALD-Neuenkirchen, Marktflecken 2 Telefon: 0 38 34 / 77 88-0 • Fax 0 38 34 / 89 97 69

STRALSUND-Andershof, Brandshäger Str. 13 Telefon: 0 38 31 / 27 51-0 • Fax 0 38 31 / 27 51 27

ALBERS Der Möbeldiscounter GmbH · Marktflecken 2 · 17498 Neuenkirchen · Internet: www.albers.de


2

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 12. auguSt 2018

LESERMEINUNGEN

Buchtipp Geheimagent Jack: Auf der Jagd nach dem Dinosaurier pb/cw. Jack Stalwart ist eigentlich ein ganz normaler Junge. Doch seit vier Monaten wird der Neunjährige nachts zum Geheimagenten für die »Globalen Geheimen Sicherheitskräfte« (GGS). Damit tritt er in die Fußstapfen seines älteren Bruders Max, der seit seinem letzten Fall verschollen ist. Mithilfe einer magischen Landkarte gelangt Jack an Orte, an denen er gebraucht wird – wie in diesem Band das Naturkundemuseum in New York. Dort wurde ein Dinosaurierknochen gestohlen und der Agent soll ihn zurückbringen. Als er den Dieb jedoch ausindig gemacht hat, steht Jack einem lebendig gewordenen Allosaurus gegenüber. Jetzt muss er einen kühlen Kopf bewahren und die Spezialgeräte bereithalten, die sich in seinem Rucksack verbergen...

Eine actionreiche Agentenserie für Jungs ab sechs Jahren. Temporeich und cool illustriert von Timo Grubing. Verfasst von Elizabeth Singer Hunt, aus dem Englischen von Sandra Margineanu. Erschienen im cbj-Verlag. ISBN: 978-3-570-17558-3

Angebot gilt vom 14.08.2018 - 17.08.2018

• Schweinehack • Krustenbraten • Kaßlerkotelett • Roastbeef • Rinderfilet

3,56 €/kg 3,99 €/kg 4,99 €/kg 13,99 €/kg 21,99 €/kg

DANISH CROWN • TETEROWER FLEISCH GmbH

Koppelbergstr. 2 • 17166 Teterow • Auf dem Schlachthof an der B 104 Tel. 03996/166161 • www.danishcrown.de

Leserbriefe im Lesen Sie die Leserbriefe online oder schreiben Sie uns unter

www.blitzverlag.de

Impressum Der Peene-Blitz mit den Teilausgaben Greifswalder Blitz, Peene-Blitz-Anklam und Demminer Blitz wird zum Sonntag in dem in unseren Mediadaten dargestellten Gebiet (www.blitzverlag.de) kostenlos an alle erreichbaren Haushalte verteilt. Herausgeber: Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG, Carl-Hopp-Str. 4 b, 18069 Rostock, www.blitzverlag.de, Geschäftsführung Torben Godenrath Verlagsanschrift und Anzeigenannahme: Wolgaster Straße 146, 17489 Greifswald 03834 / 7737 - 700, pb@blitzverlag.de Verlags-/Anzeigenleitung: Frank Rohde Redaktion: Elisa Jungbluth, elisa.jungbluth@blitzverlag.de Cornelia Waldheim, cornelia.waldheim@blitzverlag.de Zustellung: Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH Burkhard Rupnow, 03834 / 7737 - 731 burkhard.rupnow@blitzzustellung.de Druck: Kieler Zeitung GmbH & Co. Ofsetdruck KG, Kiel Aulagen: Greifswalder Blitz 32.989 Exemplare Peene-Blitz-Anklam 46.574 Exemplare Demminer Blitz 31.652 Exemplare Gültige Mediadaten/Preisliste: Nr. 35 vom 1. Januar 2018 Annahmeschluss für Geschäftsanzeigen: Donnerstag, 12.00 Uhr Aus unverlangt eingesandten Manuskripten und Fotos entsteht weder Honorarverplichtung noch Haftung; Rücksendung nur gegen Rückporto. Anzeigen(entwürfe) inkl. Bildern sind urheberrechtlich geschützt. Nachdruck oder Übernahme – auch teilweise – nur nach vorheriger Rücksprache und gegen Gebühr; dies gilt auch für das Internet. Unberechtigte Nutzungen lösen Schadenersatzansprüche des Verlages aus. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen oder Änderungen wird keine Gewähr übernommen. Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen. Leserbriefe werden außerhalb der Verantwortung der Redaktion/des Verlages veröfentlicht; Kürzungen sind vorbehalten.

Ein Teil unserer heutigen Auflage enthält Beilagen von:

20. Marathon und 3. Run & Bike um den Kummerower See

Immer wieder schön

Run und Bike, also laufen und Fahrrad fahren, ist ganz bestimmt eine gute und efektive Möglichkeit, um die Ausdauer auf längeren Distanzen zu trainieren. Wenn Läufer sonst oft alleine unterwegs sind, so kann beim Run und Bike mit einer zweiten Person hervorragend ein gemeinsames Training durchgeführt werden. So oder so ähnlich dachten sich das sicherlich der fast 34-jährige Ricardo Seidel pb/ej. »Ein Insekt bedient sich einer Blume«, schreibt uns unser Greifswalder Leser Roland Splettstößer und der um vier Jahre ältere Mar- zu seinem uns gesendeten Foto. Immer wieder ein schönes Motiv – besten Dank dafür! Foto: Roland cel Raith. Aber warum musste es Splettstößer denn gleich ein Marathon sein? Egal, am letzten Samstag im Juli ging es bei wirklich bestem Sommerwetter los. Abwechselnd Das Wort der Kirchen zum Sonntag wurde gefahren und gelaufen und natürlich im Gespräch hinIn der Hitze des Alltags terfragt, ob das wirklich alles vernüntig sein sollte. Nach 3;48,53 Tropische Nächte im Norden. seiner Trockenheit berüchtigt. kühlung in der Nacht. Der MorStunden und ganzen 45 Kilome- Am Tag über 30 Grad. Wer Der Unterschied zu heute: Da- gentau wird für frische Lut sortern war diese Frage aber in Lut sucht da nicht gerne den Schat- mals gab es keine Klimaanlage. gen. Jesus Sirach schreibt in der aufgelöst. Denn nach der An- ten. Für den einen wunder- Auch wenn uns die Hitze nervt: Bibel: »Wie der Tau die Hitze spannung galt es nur noch, sich schön und für andere unerträg- Wir müssen wohl oder übel mit kühlt, so ist ein gutes Wort besund das Erlebnis zu feiern. Eine lich. Eis oder Wasserverkäufer ihr leben. Denn in biblischen ser als eine Gabe.« Wer auf Gott wirkliche Schnapsidee hatte sich haben gerade Hochkonjunktur. Urzeiten hat Gott angekündigt, vertraut, kann in heißen Zeiten zu einem Erlebnis entwickelt, Schwimmbäder, Seen und die dass es auf der Erde ständig den auch kühlende Erfahrungen der dass zusammengeschweißt hat Ostsee voller Besucher. Dieser Wechsel von Frost und Hitze ge- spirituellen Art machen. Gott und aus zwei großen Jungs echte Sommer schlägt alle Rekorde. ben wird. Nachdem die Sintlut bietet wie ein Schatten Schutz Männer gemacht hat. Respekt! Wie schön ist es die Kinder in weggetrocknet war, hatte Gott vor Hitze, meint unter andeIm Zuge der Veranstaltung be- unserem Seebad in Brüssow zu reumütig gelobt, dass er die Erde rem der Prophet Jesaja. Wie wältigten Stefan und Petra Grob- beobachten und zu sehen wie sie hinfort nicht mehr verluchen, ein »gewaltiger Schild« oder becker die Hälfte der Distanz ihre Sommerferien genießen. sondern schonen wolle. Dazu wie »ein schützendes Dach am als »Team Grobbi«, nur so zum Wir kommen mal so richtig auf gehört auch, die Voraussetzung heißen Mittag« würde Gott die Spaß, und zollten ihren Teamka- unsere Kosten und können die für gute Ernten zu schafen. So Hitze vom Gläubigen fernhalmeraden des SC Laage im Ziel Nächte sogar draußen sitzen wie Saat und Ernte aufeinander ten, schreibt der Weise Jesus absolute Anerkennung. Marcel und das Leben genießen. Für folgen, ist die Natur vom steten Sirach. Unsere ofenen Kirchen Raith resümierte nach dem Lauf: die Bibel sind solche Tempera- Wechsel geprägt: Sommer und werden derzeitig jedenfalls gut »Den Organisatoren muss man turen normal. Bis auf 40 Grad Winter, Tag und Nacht – und besucht. Manche sitzen lange einfach ein Lob aussprechen. Die Celsius klettert das hermome- eben auch Frost und Hitze. Ja, in den Bänken. Sie lesen, holen Versorgung, Streckenposten und ter im sommerlichen Jerusalem wenn die Sonne gnadenlos vom Lut, beten oder zünden Kerzen Beschilderung – alles war sehr manchmal hoch; an der Küste Himmel niederknallt, fürchtet an. Wie schön, dass wir in der gut geregelt – und machte diesen und im Jordangraben kann es man: So bleibt es immer. Keine Hitze des Alltags Orte haben, Lauf für alle Teilnehmer zu einem noch heißer werden. Besonders Wolke am Himmel, kein Baum die unsere Seelen erfrischen. Event. Danke dafür!« Das Foto der Ostwind treibt die Tempera- verheißt Schatten. Wo Hoff- matthias gienke, Pastor in Brüszeigt Marcel, Ricardo, Petra und turen in die Höhe und ist wegen nung ist? Im Warten auf die Ab- sow/uckermark Stefan (v.l.). text/Foto: SC laage

Bollerwagen statt Esel Manolo riecht in Wolgast kein frisches Heu mehr

CAP Markt Dänisches Bettenlager Deichmann EDEKA EP Wolter Famila Getränkehaus Meyer & Simon Getränkeland LIDL Mäc Geiz Marktkauf Netto Marken Discount NETTO Supermarkt Norma Penny PORST Fachgeschäft Prospega GmbH Real REPO Rewe Rossmann Sonderpreis Baumarkt Dargun Thomas Philipps GmbH toom Baumarkt

Monsignore Aventuro (Heiko Gülland) und Ministrant Rudolf (Felix Caspar Krause). Foto: Häntzschel

Wolgast/pb/pm. Esel Manolo, der heimliche Star bei der Inszenierung »Ein irrer Dut von frischem Heu« bei den Schlossinsel-Festspielen in Wolgast, hat sein Engagement vorzeitig beendet. War er zunächst noch Liebling der Schauspieler und Zuschauer, entwickelte er zunehmend Starallüren und ein ganz spezielles Eigenleben. Er wurde immer störrischer und war selbst durch

Monsignore Aventuro (Heiko Gülland) bei seinen Bühnenauftritten schwer zu bändigen. Da Manolo auch auf dem Gelände der Festspiele auf der Schlossinsel Wolgast wohnte, gab es auch dort Streitigkeiten mit den »Nachbarn«. Er wollte partout in einem Wohnwagen der Schauspieler leben und sich am Frühstückstisch bedienen. Nun haben sich Manolo und das Ensemble von

»Ein irrer Duft von frischem Heu« getrennt und der Esel ist wieder daheim in Zirchow. Trotzdem werden alle das EselExperiment in spannender Erinnerung behalten. Jetzt kommt Monsigniore Aventuro übrigens mit einem Bollerwagen aus Rom. »Ein irrer Duft von frischem Heu« spielt noch bis 25. August, jeweils mittwochs, donnerstags und samstags um 19.30 Uhr auf der Schlossinsel in Wolgast. Karten unter 03971/2688800 oder hier, denn der BLITZ verlost 3x2 Freikarten für eine beliebige Vorstellung. Einfach folgende Frage beantworten: Woher kommt der Monsigniore? Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, rufen Sie am 13.8. die Telefonnummer 01378 26020446 an und hinterlassen nach dem Signalton die Lösung, Ihren Namen, Ihre Adresse sowie eine Rückrufnummer (0,50 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunk ggf. abweichend; M.I.T. GmbH.). Die Gewinner werden in der nächsten Ausgabe mit Name und Ort veröfentlicht.

Zentrale warnt pb/pm. In den letzten Tagen haben mehrere Verbraucher aus ganz Deutschland die Verbraucherzentrale darüber informiert, dass sie Post vom »Europäischen Ziehungskomitee« erhalten haben. Der Inhalt: »Sie wurden für die Deutschlandziehung ausgewählt und haben somit eine 100-prozentige Gewinnchance!« Dahinter steckt ein Trick. »Werbeanrufe sind verboten. Mit einem persönlich adressierten Brief versucht das Unternehmen, dieses Verbot zu umgehen« warnen Verbraucherschützer. Denn der Verbraucher soll beim Unternehmen anrufen, um seinen Gewinn geltend zu machen. Unter den Gewinnen sind nur wenige Geldpreise, dafür »tausende Gratis-Tippreihen bei Lotto«. Das beinhaltet keinen bezahlten Lottoschein, sondern tatsächlich erhält man nur sechs Zahlen plus Zusatzzahl genannt. Das ist der »garantierte Gewinn«. Auffällig ist, dass im Briekopf nur eine Postfachadresse angegeben ist und kein konkreter Kontakt angegeben ist. »Wir raten von solchen Gewinnversprechen ab. Otmals steckt die Absicht dahinter, am Telefon ein zusätzliches Produkt zu verkaufen«, so Wiebke Cornelius von der Beratungsstelle Rostock. 600


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 12. auguSt 2018

3

AUS UNSERER REGION

MV-Ticker Beachsoccer Warnemünde/rb. Vom 17. bis 19. August indet das Finalturnier der DFB Deutschen Beachsoccer Meisterschaft am Strand von Warnemünde statt. Rund um das sportliche Ereignis können sich die Gäste auf viele Attraktionen freuen.

Besser geregelt Schwerin/sb/bm. Das Land will die Regelungen für den Zuschuss zu Fahrt- und Übernachtungskosten für Berufsschüler verbessern. Die Vergütungsgrenze soll von 500 Euro brutto auf 600 angehoben werden, und der Zuschuss künftig für ein Schuljahr gewährt werden.

Kein Strom Neukalen/pb/ots. Im Gewerbegebiet Neukalen Nord kam es am 6. August um 15.50 Uhr zum Brand einer Trafostation, ausgelöst durch einen technischen Defekt, der durch die Freiwillige Feuerwehr schnell gelöscht werden konnte. Es kam jedoch zu massiven Einschränkungen der Stromversorgung, die um 16.30 Uhr noch andauerten.

BLITZ online lesen?

Sie inden alle Ausgaben als E-Paper unter www.blitzverlag.de

Katzenpersonal gesucht Wolgast/pb/pm. Wer hat Lust, zum ehrenamtlich tätigen Personal des Katzenschutzverein Wolgast e.V. dazu zu stoßen? Die 65 Mietzen lieben es, bespaßt und gestreichelt zu werden. Ihre »Dosenöffner« versorgen sie zwar täglich, da sie aber alle in Vollzeit arbeiten gehen, bleiben nur wenige Momente zum Schmusen. Wer Interesse hat, das »Personal« zu unterstützen (z.B. beim Füttern, Schmusen, Spielen, Reinigen etc.), kann sich gerne melden: Tel: 0174/1742010; E-Mail: katzen.wolgast@gmail.com oder Facebook: katzenschutzverein. wolgast.

Ein Stück Meer

Sterne gucken

Karlshagen/pb/pm. Clownin Viola erzählt von der Entstehung der salzigen Meere, sie schwimmt und taucht, trifft den traurigen Chef-Bademeister Charlie, lernt verschiedene Meeresbewohner kennen und assistiert dem mutigen Octopus Octavius bei einer dramatischen Rettungsaktion… Ein musikalisches Mitmachtheaterstück mit Lutballonmodellage über Baderegeln am Dienstag, 14. August, um 17 Uhr auf der Konzertmuschel Karlshagen. Der Eintritt ist kostenfrei.

Greifswald/pb/pm. Die nächste öffentliche Führung in der Greifswalder Sternwarte indet am am 16. August um 21 Uhr statt. Gezeigt werden dabei nach Möglichkeit der zunehmende Mond und die Planeten Jupiter und Mars. Daneben könnte auch noch der sehr schöne Doppelsternhaufen h&chi Persei in der Nähe des »Himmels-W« beobachtet werden. Alle Interessierten trefen sich bitte pünktlich am Eingang des alten Physikalischen Institutes (Domstraße 10a, Universitätsinnenhof).

Bestattung 17489 Greifswald Am Neuen Friedhof 12 Telefon: (0 38 34) 50 09 83 Fax: (0 38 34) 59 48 27

18507 Grimmen Bahnhofstraße 9 Telefon: (038326) 6 50 00

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8.00-16.00 Uhr Telefonisch täglich Tag & Nacht erreichbar. info@bestattung-hennig.de | www.bestattung-hennig.de

Betreutes Wohnen Ausstattung: •฀barrierefreie฀behindertengerechte฀ Wohnungen •฀Schwesternrufanlage,฀Gemein฀ schaftsraum฀(Feierlichkeiten,฀ ฀ Begegnungen,฀Gespräche)฀ ฀ Fahrstuhl,฀Garten •฀Für฀Pfl฀egegrad฀1-5฀Pfl฀ege฀möglich.

Rock-Oldie-Party

Brückenfest Karnin/pb/pm. Das mittlerweile schon 7. Karniner Brückenfest wird am kommenden Samstag, 18. August, von 10 bis 19 Uhr wieder im Karniner Hafen stattinden. Es steht nach der Entscheidung der Polen für den Swinetunnel unter dem Motto »Usedoms EISENBAHN-SÜDANBINDUNG jetzt!«. Von 14 bis18 Uhr spielen die »panikStompers« frischen Dixieland von der Spree. Wer die Brücke besteigen möchte, meldet sich bitte beim Vorsitzenden Günther Jikeli unter der Mailadresse guenther.jikeli@gmx.de oder telefonisch unter 038372/777995 an. Die begrenzten Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Alle Bürgerinnen und Bürger von nah und fern sind herzlich eingeladen!

Hennig

Leistung durch externe Anbieter

Haus Josefine Fabrikstraße 1 17126 Jarmen zentrale Lage direkt am Markt Inh. Michael Studier

•฀einen฀Pfl฀egedienst฀Ihrer฀Wahl,฀der฀ ฀ Behandlungspfl฀ege฀nach฀SGB฀V฀ ฀ und฀Grundpfl฀ege฀(gemäß฀SGB฀XI)฀ erbringen kann •฀Mahlzeitenversorgung฀(bis฀zu฀6฀ Mahlzeiten) durch einen Caterer aus d. näheren Umgebung •฀Wäsche฀/฀Wohnungsreinigung

Nach Rücksprache mit Externen Anbietern können wir Ihnen eine komplette Versorgung (Warmmiete, Essensversorgung bis zu 6 Mahlzeiten, Wohnungsreinigung und Wäscheservice) von 750,- bis 950,- € (je nach Wohnungsgröße) anbieten. Ansprechpartner: PDL Marcus Oerkvitz Tel. 039997 109 69

Greifswald/pb/pm. Am Samstag, 29. September, startet in der Stadthalle die dritte Rock-Oldie-Party. Gerfried »Gerry« Müller hat schon im damaligen Volkshaus, der heutigen Stadthalle, die Bühne gerockt. Seit einigen Jahren ist er mit »Gerry and Friends«, einer Oldie-Rock-Cover-Band aus dem Raum Cuxhafen-Hamburg, unterwegs. Fans von guter handgemachter Rockmusik sollten sich diesen Termin daher nicht entgehen lassen. Karten gibt es an der Theaterkasse (ab 21.8.), bei Radio-Raether, Hans-Beimler-Str. 36, im SEAT Autohaus, Am Neuen Friedhof 2, sowie in der Greifswald-Information am Markt. Ausreichend Sitzplätze sind auch in diesem Jahr wieder vorhanden. Insgesamt wird den Zuhörern etwa vier Stunden live gespielte Musik geboten. Foto: Veranstalter

Betreutes Wohnen

Komm zu

Ausstattung:

Sommerspaß

•฀barrierefreie฀ behindertengerechte Wohnungen •฀Schwesternrufanlage,฀Gemeinschafts-฀ raum (Feierlichkeiten, Begegnungen, ฀ Gespräche)฀Fahrstuhl,฀Garten •฀Für฀Pfl฀egegrad฀1-5฀Pfl฀ege฀möglich.

Leistung durch externe Anbieter

Haus am Dom Domstraße 25 17489 Greifswald zentrale Lage in der Innenstadt Inh. Michael Studier

• einen Plegedienst Ihrer Wahl, der Behandlungsplege nach SGB V und Grundplege (gemäß SGB XI) erbringen kann • Mahlzeitenversorgung (bis zu 6 Mahlzeiten) durch einen Caterer aus d. näheren Umgebung • Wäsche / Wohnungsreinigung

Nach Rücksprache mit Externen Anbietern können wir Ihnen eine komplette Versorgung (Warmmiete, Essensversorgung bis zu 6 Mahlzeiten, Wohnungsreinigung und Wäscheservice) von 750,- bis 950,- € (je nach Wohnungsgröße) anbieten. Ansprechpartner: PDL Marcus Oerkvitz Tel. 03834 89 90 97

PRÄSENTIERT

POMMERNLAND * PRIMA * PREISWERT (solange der Vorrat reicht)

Angebot vom 13.08. bis 18.08.2018 Schweinekamm kg

3,90

Kammscheiben m. Kn. grillfertig gewürzt

4,49

© opus.2016

kg

Bockwurst im Schweinedarm 100 g

0,49

Feine Bratwurst 100 g

0,49

Wir wünschen unseren Kunden einen guten Einkauf!

L KÜRBIS-FESTIVA

25. AUG - 4. NOV

PommernlandFleischfachgeschäfte: - Stavenhagen b. NETTO - Jarmen b. NETTO 600

Karls Erlebnis-Dorf • RÖVERSHAGEN BEI ROSTOCK • ZIRKOW AUF RÜGEN • KOSEROW AUF USEDOM • www.karls.de

6. OKTOBER | 11.00 UHR Laufstrecken: 10 km und 21,1 km Anmeldung bis 28. September 2018

KAP-ARKONA-LAUF.COM


4

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 12. auguSt 2018

FRÜHSTÜCK

»Nur Mut«

Zauberei lebt von Emotionen

7. Motorradgottesdienst in Greifswald

»...erst dann wird es richtig magisch«, weiß Magier Till Frömmel

Greifswald/pb/pm. »Nur Mut – fass dir ein Herz« lautet das Motto des 7. MOGO, mit dem um 12 Uhr auf dem Greifswalder Marktplatz gestartet wird. Traditionell treffen sich Motorradfahrer (Biker), Gespannfahrer, Triker sowie viele Besucher aus der Region in der Hansestadt. Ab 10.45 Uhr wird »bic bimsstein« den Marktplatz rocken und die anrollenden Gäste begrüßen. Ina Teloudis von der Ostseewelle-Hitradio MecklenburgVorpommern moderiert das Bühnenprogramm. »Nur Mut – fass dir ein Herz« Biker-Pastor Uwe Stiller nimmt mit diesem Thema für seine Predigt Bezug auf einen neuen Song der Band »Seeside«, die natürlich wieder musikalische Akzente setzt. »Nur Mut – fass dir ein Herz«: Dabei denkt Stiller nicht an waghalsige Mutproben auf der Straße. Viel mehr leben wir in einer Zeit, in der vielen

Menschen die Perspektiven für das Leben verloren gehen. Sie sehen den weiten Horizont des Lebens nicht mehr. Persönliche Schicksalserfahrungen, Beziehungskonflikte und politische Streitfragen, die Gesellschaft spalten, sind einige Ursachen dafür. Mitten in unserer komplizierten Welt brauchen wir positive Orientierung, Lebensfreude und eine Erinnerung an die eigene Verantwortung. Dafür sind wir gemeinsam unterwegs, teilen die Leidenschat für das Leben, unser Hobby, pflegen Freundschaten und feiern Gottesdienst. Der Erlös des MOGO 2018 ist traditionell für ein Jugendprojekt in Pommern vorgesehen. Nach dem MOGO startet der geschlossene Korso ins Greifswalder Umland. Nach ca. 60 km warten weitere »Benzingespräche«, gute Verplegung und musikalische Untermalung von »Seeside« auf dem Markt.

Frisch gepresst

Zur Person Till Frömmel, geb. 1998, präsentiert Magie auf eine unverwechselbare Art und Weise. Sein Markenzeichen sind rote Fliege, gepunktetes Hemd oder T-Shirt. Der 20-Jährige möchte die Faszination Zauberkunst an Kinder und Erwachsene weitertragen. Mit sechs Jahren entdeckte er den Zauberkasten seines Vaters auf dem Dachboden. Seitdem ließ ihn die Kunst nicht mehr los. Seine erste eigene Show brachte Till 2013 auf die Bühne. Da war er noch nicht einmal 15 Jahre alt. Mittlerweile ist er viel gefragt und bietet Shows für Kinder und Erwachsene an. Till ist ein Entertainer, denn auch beim Olsenbande-heaterSTÜCK, die in der Bäderbahn Molli und auf den Bahnhöfen Kühlungsborn und Bad Doberan spielt, ist er als Børge mit dabei. Till ist auch hinter den Kulissen aktiv. Mit der Agentur »Konzeptlabor« erarbeitet er jährlich tolle Showproduktionen für Freizeitparks. Wismar/wb. Till, Du hast angefangen zu zaubern, als Du sechs Jahre alt warst. Jetzt bist Du 20 und lebst seit gut zwei Jahren von Deinem Hobby? Das klingt immer ein bisschen platt, aber tatsächlich habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht. Eigentlich wollte ich nach dem Abi ein Jahr lang ausprobieren, ob so ein Unternehmen funktioniert. Einfach meine persönlichen Grenzen austesten.

Bei wem bist Du in die Zauberschule gegangen? Zauberschulen gibt es, aber damals nicht in meiner unmittelbaren Nähe – daher musste ich mir Alles selber aneignen. Ich kann nicht alles neu erinden, aber einen eigenen Weg inden, wie ich meine Kunststücke präsentiere. Und die Sachen, die ich bisher gemacht habe, haben mich enorm weitergebracht. Hattest Du ein Vorbild oder einen Mentor? Einen Mentor direkt gab oder gibt es nicht. Aber ich habe mir die Ehrlich Brothers sehr gern angesehen. Außerdem tauscht man unter Kollegen regelmäßig magisches Wissen aus. Ehrlich? Ich dachte das wär alles streng geheim. Das ist ein Trugschluss. Es gibt sogar viele Kollegen, die sich untereinander austauschen und unterstützen. Man ist mittlerweile gut mit anderen Zauberkünstlern vernetzt und ist gegenseitig daran interessiert, bei den Zuschauern für Staunen zu sorgen. Du durchschaust also alle Tricks, auch der ganz großen Vorbilder? Mittlerweile habe ich so ein umfangreiches Wissen, dass ich weiß, wie Vieles funktioniert. Aber ich schaue es mir trotzdem immer wieder gern an. Was denn zum Beispiel? »Flying« – das war ein Kunststück in einer Show von David Copperfield. Er schwebt und bewegt sich komplett frei. Man sieht keine Schnüre, man sieht halt gar nichts. Das ist einfach wunderbar anzuschauen.Da kann man nur vermuten, wie viel Arbeit dahinter steckt. Du trittst am 19. August im

Gewinner Zinnowitz/pb/pm. »Vineta - Das Elfenspiel« ist jetzt auch auf CD zu haben – mit allen Liedern und der erzählten Geschichte von den Elfen, Dünenrittern , Vinetern, den anderen Fabelwesen und der Pizzaunion. Die CD gehört seit Jahren zu den beliebtesten Souvenirs der Festspiele. So kann man auch zuhause nochmals die Geschichte nacherleben. Zu haben ist die CD an der Kasse der Vineta-Festspiele, dem Souvenir-Stand auf dem Gelände und man kann sie unter vineta@ vorpommersche-landesbuehne.de. bestellen. Foto: Häntzschel

Ehrenamtspreis Vorschläge bis 3. September einreichen VG/pb/pm. Ehrenamtlich Aktive im Landkreis VorpommernGreifswald sollen auch in diesem Jahr wieder ausgezeichnet werden. Vorschläge sind bis zum 3. September möglich. »Wenn Sie von jemandem wissen, der sich für andere einsetzt, unermüdlich und selbstlos in der Nachbarschat hilt oder sich im Sport- oder Kulturverein engagiert, bei der Feuerwehr oder ganz woanders, dann schlagen Sie diesen Menschen für unseren Ehrenamtspreis vor«, rut Landrätin Dr. Barbara Syrbe dazu auf, Vorschläge zu unterbreiten. Bürgerschaftliches Engagement im Landkreis VorpommernGreifswald soll im Rahmen einer Festveranstaltung am 16. Oktober mit dem Ehrenamtspreis gewürdigt werden. Vergeben wird der Preis in zwei Kategorien: Einmal als Jugendehrenamtspreis für junge Leute bis 25 Jahre und als Ehrenamtspreis für aktive Bürgerinnen und Bürger über 25 Jahre. Gewürdigt

werden vor allem Tätigkeiten auf sozialem wie kulturellem Gebiet sowie in den Bereichen Bildung und Wirtschat. Eine Jury wird aus allen eingereichten Vorschlägen die Hauptpreisträger auswählen. Dies ist ein Zeichen der Anerkennung und soll insbesondere das Ehrenamt in den Mittelpunkt rücken, fördern und andere Menschen im Landkreis animieren, sich ebenfalls ins Gemeinschatsleben einzubringen. Anmeldeformulare können auf der Internetseite des Landkreises Vorpommern-Greifswald unter folgenden Link heruntergeladen werden: www.kreis-vg.de/Landkreis/Ehrenamt Ansprechpartnerin: Birgit Bergemann, Gleichstellungsbeautragte des Landkreises Vorpommern-Greifswald Telefon: 03834 8760-1030 Fax: 03834 8760-91030 Email: Birgit.Bergemann@kreisvg.de

pb/ej. In der letzten Woche haben wir 2x2 Freikarten für die »Vineta Festspiele« in Zinnowitz verlost. Diese gingen an Elisabeth Vogtmann aus Wolgast und Frank Scheifel aus Greifswald. Über je eine signierte Chris Norman CD dürfen sich Simone Schnor aus Züssow und Wolfgang Jansen aus Greifswald freuen. Herzlichen Glückwunsch.

»Antonio«

Heringsdorf/pb/pm. Kindertheater mit Dingen und Ojekten ab vier Jahren am Samstag, 18.8., um 10.15 Uhr im Theaterzelt »Chapeau Rouge«: Eine fröhliche, aufregende Italienreise mit einer Schar Kinder und einem alten gelben Autobus - von einer sympathisch-skurrilen Lady erzählt, gespielt, gemalt und gesungen. Foto: privat

»Hingeschaut« heißt die neue Show von Till Frömmel. Foto: Joppke

Rostocker Circus Fantasia mit einer Show für Kinder und Erwachsene auf. Du weißt schon, dass Kinder schwer hinters Licht zu führen sind? lacht Auf jeden Fall, denn Kinder sind grundsätzlich ehrlich. Man kann sie unheimlich schnell begeistern und zum Mitmachen animieren, aber sie zeigen einem auch deutlich, wenn die Show nicht spannend genug ist. Es macht einfach Spaß für Kinder zu zaubern. Wie willst Du Dein junges Publikum begeistern? Es wird keine reine Zaubershow, sondern ein bunter Mix aus Zauberei, einer Geschichte und Interaktion mit den Kindern. Einfach eine kurzweilige Show, bei der viel passiert. Und wie es sich für einen richtigen Zirkus gehört, lasse ich sogar einen Tiger frei. Aber mehr möchte ich noch nicht verraten. Ist bei Dir auf der Bühne schon mal was schiefgegangen?

Wenn mal etwas schief geht, lässt sich das in der Zauberei meist schwer vertuschen. Ich bin meinem Publikum gegenüber ehrlich und verpacke es humorvoll. Wo siehst Du Dich ungefähr in fünf Jahren? Wahrscheinlich nicht mehr so regelmäßig in MecklenburgVorpommern. Ich schätze, dass es mich eher in Richtung Nordrheinwestfalen treibt. Und dort hofe ich berulich auf eine gute Mischung aus Show und Fernsehen. Mein Fokus wird dann vielleicht nicht mehr primär auf Zauberkunst liegen. Wie hältst Du es mit Frühstück? Ich bin eher der Mittagstyp. Und wenn Frühstück, dann nicht vor um 10 Uhr. Aber dann gibt es Brötchen, Lachs, ein Frühstücksei, Tee, Orangensat und frisches Obst. Danke Till, und alles Gute. Annette Joppke

Noch mehr in der Tüte Gewinnen Sie einen Einkaufsgutschein von Marktkauf Greifswald/pb. Der Markt- Viel Spaß beim Shoppen! Möchkauf sponsert jede Woche für ten Sie, dass in der nächsten das richtige Lösungswort beim Kreuzworträtsel einen 25-EuroEinkaufsgutschein. Da ist das Einkaufsvergnügen gleich noch viel größer. Und für das richtige Lösungswort unserer letzten Ausgabe, kann sich Edelgard Nehmzow aus Gristow einen 25-EuroEinkaufsgutschein direkt von der Marktkauf-Info abholen.

1

2

3

4

5

6

7

8

9

Ausgabe vielleicht Ihr Name steht? Hier die Teilnahmebedingungen für das Blitz-Kreuzworträtsel: Rufen Sie heute, den 12.8.2018, die Telefonnummer 01378 26020446 an (0,50 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunk ggf. abweichend; M.I.T. GmbH) und hinterlassen nach dem Signalton die Lösung, Ihren Namen, Ihre Adresse sowie eine Rückrufnummer. Viel Glück!

Das Lösungswort der letzten Woche war „KAESTCHEN“. 600


www.blitzverlag.de

5

Blitz am Sonntag - 12. auguSt 2018

VERANSTALTUNGEN

Sommerakademie Orgel Greifswald/pb/pm. Am Institut für Kirchenmusik und Musikwissenschat der Universität Greifswald indet vom 16. bis zum 19. August die 23. Greifswalder Sommerakademie Orgel statt. hema der Sommerakademie ist die französische Orgelmusik um François Couperin. Die Teilnehmenden werden Couperins Musik zusammen mit Stücken anderer französischer Organisten erarbeiten – darüber hinaus soll im Stil der Satztypen improvisiert werden. Abschließend werden die Ergebnisse in einer öffentlichen Matinee präsentiert: Am kommenden Sonntag, den 19. August, wird das Programm um 11.30 Uhr im Dom St. Nikolai abgeschlossen. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Rund um die Vierbeiner »Pferd + Hund« mit abwechslungsreichem Programm Mühlengeez/mb. Vom 17. bis 19. August indet in Mühlengeez die Veranstaltung »Pferd + Hund – Turnier Mühlengeez« statt. Hier erwartet Tierfreunde aller Altersstufen bereits zum 28. Mal ein spannendes Programm rund um die Vierbeiner. Spitzenreiter zeigen Reitsport auf höchstem Niveau und ringen in 26 Prüfungen bis zur schweren Klasse um Siege und Platzierungen. Neben 17 Springprüfungen werden acht Dressurprüfungen sowie ein Führzügelwettbewerb für die kleinsten Reiter ausgetragen. Am Sonnabend und Sonntag erwartet die Besucher Karen Uecker, die manchen Besuchern noch durch ihren Tanz mit Hund beim »Supertalent« ein Begrif sein dürte. Sie zeigt

Vineta-Lesung Zinnowitz/pb/pm. Vineta? Chronisten verorteten es in der südlichen Ostsee. Die Sage ließ es vor Koserow auf Usedom untergehen, Archäologen wollen es in Wollin ausgegraben haben. Aber auch andere Orte könnten in Frage kommen: Peenemünde, die Stadt Usedom, Barth? Grass ließ Frauen danach tauchen, Heine machte sich ein wenig darüber lustig, Fontane setzte dem noch eins drauf. Und in Zinnowitz fragt man sich auf dem heater jedes Jahr auf ’s Neue: Warum ging Vineta unter? Das Buch »Vineta Trugbilder« ist eine einzigartige Zusammenstellung von älteren und neuesten wissenschatlichen Erkenntnissen, von Vermutungen und Trugschlüssen über die im Meer versunkene reiche Stadt. Welche ganz eigene Sicht darauf Dichter, Romanautoren und Dramatiker, als auch Bildende Künstler hatten und haben, zeigen in spannender Folge zahlreiche Beispiele. Ein vinetischer Rundumschlag – locker-leicht erzählt und vielfältig illustriert mit alten Karten, Graiken und künstlerischen Fotos. Lesung am 16.8. um 19.30 Uhr in der Kurverwaltung Zinnowitz.

Ausgebildet von Hundeprofi Martin Rütter: DOGS Coach Christine Waubke steht für Besucherfragen bereit. Foto: © mary Burmeister

eine besondere Form des »Dog Dance«. Ohne Hund, aber dafür rasanter, geht es bei der Voltigiergruppe des Reitverein Güstrow e. V. zu, der Turnübun-

gen hoch zu Ross zeigt. Eine Ausstellung zu den Themen »Pferd, Hund und Freizeit« und abwechslungsreiche Cateringstände runden das Programm ab. An allen Veranstaltungstagen ist ab 9 Uhr geöfnet. Der Blitz verlost 10 mal 2 Freikarten. Beantworten Sie dafür bitte folgende Frage: Aus welcher TV-Sendung ist Karen Uecker bekannt? Rufen Sie bis Montag, den 13. August die Telefonnummer 01378/26020444 (0,50 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunk ggf. abweichend; M.I.T. GmbH.) an. Nach dem Signalton hinterlassen Sie bitte zusätzlich zur richtigen Antwort Ihren Namen und Adresse. Die Gewinner werden per Post benachrichtigt.

»So schön anders« BLITZ verlost zu den Peenekonzerten eine Adel Tawil CD Wolgast/pb/pm. Nach einigen Wochen auf der »So schön anders«-Tour trit Adel Tawil die Aussage »ich kann mit 100%iger Gewissheit sagen, dass es nur ganz, ganz wenige Dinge im Leben gibt, die mich so glücklich machen, wie das live Performen«. Das steigert die Vorfreude auf die Peenekonzerte am 17. August mit ihm in Wolgast. Passend dazu verlost der BLITZ das titelgebende Album ein Mal. Einfach folgende Frage beantworten: Durch welches Duo wurde Tawil bekannt? Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, rufen Sie am 14.8. die Telefonnummer 01378 26020446 an und hinterlassen nach dem Signalton die Lösung, Ihren Namen, Ihre Adresse sowie eine Rückrufnummer (0,50 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunk ggf. abweichend; M.I.T. GmbH.). Die Gewinner werden in der nächsten Ausgabe mit Name und Ort veröfentlicht. Der Support-Act von Adel Tawil bei den Peenekonzerten wird übrigens Benoby sein. Wer ihn noch nicht kennt, hier ein paar

Vortrag

Countryfest

Karlshagen/pb/pm. Manfred Kanetzki stellt in seinem Vortrag am 13. August um 19.30 Uhr im »Haus des Gastes« Karlshagen anschaulich die historische Entwicklung der Heeresversuchsanstalt dar und gibt Einblick in viele Details und Hintergründe der Wohnsiedlung der Peenemünder Wissenschatler in Karlshagen. Mit kleinem Eintritt.

Koserow/pb/pm. Zum 20ten Mal heißt es nun wieder »Wilder Westen- Countryfest« in Koserow. Am 17. und 18. August steht alles im Zeichen der Musik aus dem 50er Jahren. Line-Dancer sind herzlich Willkommen, den Kurplatz in eine große Tanzparty zu verwandeln. Mehr auf www.seebad-koserow. de.

Bühne frei Rendezvous mit Sandro im Elisen Park Greifswald/pb/pm. Rendezvous? Da würde der eine oder andere weibliche Fan sicher nicht Nein sagen: Schlagersänger Sandro lädt sie jetzt alle auf einmal dazu ein. Zum einen, weil er am 20. August um 14.30 Uhr zu einer musikalischen Autogrammstunde in den Elisen Park Greifswald kommt. Zum anderen, weil er bei dieser Gelegenheit sein neues Album »Rendezvous« vorstellt. Am 17.8. erscheint der zweite Longplayer des Jungstars und wie auch schon beim Erstlingswerk »Verliebt« dreht sich bei diesem klingenden Tete-à-Tete alles um das hema Liebe. 13 neue Songs hat Sandro dafür aufgenommen: Facettenreich,

Sandro kommt nach Greifswald, Foto: germanPopp

schwungvoll, emotional und mit einer Danceloor-Garantie, wird versprochen.

In Wolgast live zu erleben: Adel Tawil. Foto: olaf Heine

Worte zu ihm: Der 28-jährige Singer-Songwriter ist der Newcomer am Pophimmel. Sein Album »Mein füntes Element« veröffentlichte er im Februar. Für Benoby ist es mehr als ein Debütalbum, denn der Musiker – er spielt Klavier, Gitarre und

Saxophon – hatte bereits in den vergangenen Jahren erste Songs herausgebracht und mit Genres gespielt. Auf »Mein füntes Element« kommt alles zusammen, wie ein Schmelztiegel der markantesten Episoden seines Lebens.

TÄGLICH AB 9:00 UHR // FREITAG FREIER EINTRITT! WWW.TURNIER-PFERD-HUND.DE

5,-€ ZAHLEN COUPON STATT SIE SA+SO 3,-€* *gültig für einen Erwachsenen beim Kauf einer Tageskarte. Am Freitag ist der Eintritt frei!

: G N U N F F Ö R E U GROSSE NE 16. August 2018

WALD S IF E R G IN 2 8 E S S A LANGE STR

Erleben Sie Markenschuhe für Damen, Herren und Kinder von u.a.:

GESCHENK COUPON KOSTENLOSE IMPRÄGNIERUNG FÜR 1 PAAR SCHUHE

EITER!

W MIT UNS GEHEN SIE 600

Nur 1x pro Person im Zeitraum 16.08. - 01.09.2018 gültig. Greifswald vorlegen. Coupon ausschneiden und in der Filiale

B


6

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 12. auguSt 2018

AUTO UND VERKEHR

Rasen in der Schweiz Urteil: Hat in Deutschland Neubrandenburg/ vtb/ampnet/jri. Ein Deutscher, der in der Schweiz wegen massiver Geschwindigkeitsübertretungen im Straßenverkehr verurteilt wurde, muss die Haftstrafe in Deutschland antreten. Das entschied das Oberlandesgericht Stuttgart (Az. 1 Ws 23/18). Wie die Deutsche Anwaltshotline berichtet, war der Mann 2014 mehrfach wegen massiver Geschwindigkeitsverstöße aufgefallen. So fuhr er 135 km/h, wo nur 80 km/h erlaubt waren, und gab auf der Autobahn noch mal richtig Gas, um der Polizei zu entkommen. Dafür war der Deutsche in der Schweiz angeklagt worden, war aber nicht zur Verhandlung erschienen. Wegen »Gefährdung des Lebens und wiederholter grober qualiizierter Verletzung der Verkehrsregeln« wurde er zu einer Hatstrafe von 30 Monaten

verurteilt, von denen 18 zur Bewährung ausgesetzt wurden. Die Schweizer Justiz beantragte die Vollstreckung der Strafe in Deutschland. Dem gab das Oberlandesgericht Stuttgart nun statt. Zumindest die einjährige Hatstrafe muss der Mann in Deutschland antreten – auch wenn Geschwindigkeitsverstöße in Deutschland nur eine Ordnungswidrigkeit darstellen und eigentlich nicht mit Hat bestrat werden. Das Gesetz über die internationale Rechtshilfe in Strafsachen (IRG) regele allerdings, dass auch in einem solchen Fall die im Ausland verhängte Strafe in Deutschland vollstreckt werden dürfe, argumentierte das Gericht. Einzig die Bewährungsstrafe wird die deutsche Justiz nicht durchsetzen, denn die Übernahme der Bewährungsaufsicht sei im IRG nicht vorgesehen.

Bei Regen in der Spur bleiben Ratgeber: Autofahren im Regen Neubrandenburg/vtb/ampnet/ deg. Hochsommer in Deutschland. Neben Sommer, Sonne, Sonnenschein kann es bei heißem Wetter auch immer wieder zu lokalen Gewittern und starken Regenfällen kommen. Ob auf dem Weg in den Urlaub oder daheim unterwegs, bei regennasser Straße droht Aquaplaning. Davor warnt Rezulteo. Wie sie das Aquaplaning-Risiko vor der Fahrt verringern und wie sie richtig reagieren, wenn die Reifen aufschwimmen erklären wir im Ratgeber. Aquaplaning droht im Sommer, insbesondere wenn große Regenmengen in kurzer Zeit fallen, Straßen überluten und das

Sonnenschutz-Set Für KODIAQ

nicht verlieren, muss das Wasser mithilfe der Proilrillen aufgenommen und abgeleitet werden. Je tiefer das Reifenproil, desto besser. Ein V-förmiges oder asymmetrisches Reifenprofil mit breiten Schulterrillen ermöglicht zusätzlich ein besseres seitliches Ableiten des Wassers. Zu geringer Reifendruck begünstigt Aquaplaning zusätzlich, denn die Reifen bilden eine breitere Aufstandsfläche. Das Wasser kann schlechter ablaufen. Deutlich zu hoher Reifendruck wiederum führt dazu, dass sich die Reifen ungleichmäßig abnutzen und die Bodenhaftung verlieren. Bei nasser Fahrbahn sollte lang-

Entspannt Reisen: Tipps für lange Autofahrten Neubrandenburg/vtb/ampnet/ jri. Das Urlaubsziel liegt noch etliche Autostunden entfernt, da kommt von der Rückbank die unvermeidliche Frage: Wie lange dauert es noch? Eltern reagieren nicht immer verständnisvoll auf diese Frage und das Quengeln ihrer Kinder. Dabei kommt dem Nachwuchs die Fahrt tatsächlich wesentlich länger vor als einem Erwachsenen, da Kinder ein anderes Zeitempinden haben als Erwachsene. Am besten ist es, sich auch in Zeiten von Smartphones und mobilen DVD-Playern schon vor der Reise Gedanken zu machen, wie sich die Kinder während der Fahrt beschätigen können, rät TÜV Nord. Ausreichend (Bilder-)Bücher sowie ein Malblock und Stite sorgen schon dafür, dass sich kleinere Kinder sich selbstständig beschätigen können. Als Überraschung gilt auch ein neues Ausmalbuch oder Hörbuch. Kinderhörspiele sind eine weitere gute Möglichkeit, um den Kleinen die Zeit zu vertreiben. Falls der Fahrer selbst keine Lust auf Bibi Blocksberg und Co. hat, sollte Kfz-Meisterbetriebe

2x in

Wer mit Kindern eine längere Autofahrt unternimmt, sollte zwischendurch für Abwechslung sorgen, damit keine Langeweile aufkommt. Foto: auto-medienportal.net/Volkswagen

für jedes Kind ein Kopfhörer zur Verfügung stehen. Es gibt aber natürlich auch Hörspiele, an denen Kinder und Erwachsene gleichermaßen ihre Freude haben. Auf langen Autofahrten bewährt haben sich auch Spiele wie Autokennzeichen raten zum Beispiel. Oder wer sieht zuerst zehn gelbe Autos. Auf welcher Seite erscheint der nächste Kirchturm? Der Phantasie sind

LF O-WU ING Gmb T Weg 29 H AU 18528Tilzower Bergen (auf Rügen)

urgklenb mern c e M om Tel.: 03838 - 8 08 20 Vorp

hier keine Grenzen gesetzt. Auch Wort- oder Rechenspiele sind eine willkommene Abwechslung. Außerdem können so nebenbei die geograischen Kenntnisse der Heranwachsenden erweitert werden. In welche Himmelsrichtung fahren wir? In welchem Bundesland sind wir gerade? Wie heißt dessen Hauptstadt? Welchen Fluss haben wir gerade überquert usw. Und wenn dann trotzdem mal

LF O-WU ING Gmb T U A20 - Abfahrt Tessin 19 H AGnoiener Chaussee 54, 18195 Tessin OT Vilz Tel.: 038205 - 7990

Einige Beispiele aus unserem Angebot ! VW

Autokühlbox, Inhalt 20 l Für alle Modelle

Tablet-Halter inkl. Kopfstützenadapter, für alle Modelle ohne integrierte Kopfstütze

Audi

Ford

Mercedes

A4 Avant 2.0 TFSI Sport

Mondeo Turnier 2.0 TDCI

S-Max 2.0 TDCI Automatik

B180 cdi Urban

Comfortline, Neu, 132 kW / 180 PS, Autom., ACC-Regel., Activ-Info, RF-Kamera, Navi, Spurassist., FL-Ass., VZ-Erkenn., DAB, Winterpak., Spiegelpak., dkl. Sch., met, u.v.m. UPE: ¤ 43.540,*(7.3/5.2/6.0/136)

Neu, 140 kW / 190 PS, Benziner, 7-G.-Autom., Xenon-SW, Navigation Plus, Tempomat, Parking plus, Sitzhzg., Klimaautom., IS autom., 17 Zoll, el. Heckkl., Li.+Reg.S, met. u.v.m. UPE: ¤ 48.155,*(7.1/4.7/5.6/127)

Neu, 110 kW / 150 PS, Diesel, Aut., Titanium, Klimaaut., Navi, Park-Assist., Sitzhzg., 17” Alu, BT-FSE, City-Stop, Tempomat, beh FS, Spur-Assist., met. u.v.m. UPE: ¤ 39.395,*(5.4/4.4/4.8/123)

Neu, 132 kW / 180 PS, Diesel, Navi, PreCollision, RF-Kamera, 18” Alu, dkl. Scheiben, Parkassist., Sitzhzg., Tempomat, Keyless, el. Heckklappe, Designpak., Spurassist u.v.m. UPE: ¤ 44.505,*(6.4/4.9/5.4/139)

EZ: 12/16, 80 kW / 190 PS, 6 Tkm, 6-Gang, Leder schwarz, 17” Alu, Navi, Sitzhzg., Parktronic, Sitzkomfortpak., Klimaaut., LED-TFL, Licht+Sichtpak., MFL, met. u.v.m. UPE: ¤ 36.215,- *(4.6/3.8/4.1/107)

¤ 29.450,-

nur ¤ 35.980,-

¤ 28.990,-

nur ¤ 30.990,-

nur ¤ 21.890,-

nur

VW

VW

nur

VW

VW

VW

Golf Var. 1.5 ACT-DSG Highline Tiguan 1.4 TSI DSG Comfortl.

Neu, 132 kW / 180 PS, Autom., LEDSW, ACC-Regel., Activ-Info, el. AHK, RF-Kamera, Navi, FL-Ass., VZ-Erkenn., DAB, Spiegelpak., dkl. Sch., met. u.v.m. UPE: ¤ 46.400,- *(7.3/5.2/6.0/136)

Neu, 110 kW / 150 PS, Diesel, Aut., 7-Sitzer, LED-SW, Navi PRO, ACC, RF-Kam., EasyOpen, el. Heckkl., dklS., ErgoSitz, 3-Z-Klima, Spiegelpak., beh. FS + Lenkrad, met. u.v.m. UPE: ¤ 42.865,*(5.4/4.3/4.7/121)

Neu, 110 kW / 150 PS, 7G-DSG, LEDSW, R-Line Volkswagen R, Navi Discover PRO, RF-Kamera, ACC-Regel., Activ-InfoDispl., Keyless, Spiegelpak., DAB u.v.m. UPE: ¤ 41.455,*(5.2/4.0/4.5/117)

Neu, 110 kW / 150 PS, 7G-DSG, LED-SW, Navi, RF-Kam., ACC-Tempomat, Spiegelpak., Keyless, Licht+Sicht Climatronic, Parkpilot, Sitzhzg., 17” Alu, dkl. Sch. u.v.m. UPE: ¤ 34.955,*(6.2/4.3/5.0/114)

Neu, 110 kW / 150 PS, DSG, AHK elektr., LED-SW, Navi, Ergositz, ACC, RF-Kam., Parklenkass., Ambientepak., 3Z.-Klima, Sitzheiz., dkl. Sch., Spiegelpak., met u.v.m. UPE: ¤ 40.865,*(7.2/5.4/6.0/137)

¤ 32.890,-

nur ¤ 31.490,-

nur ¤ 28.980,-

nur ¤ 26.990,-

nur ¤ 32.470,-

nur

VW Netzprogramm, 3-teilig, Rot Seitennetz und vertikales Netz, für RAPID SPACEBACK

Ford

Passat Var. 1.8 TSI-DSG

Passat Var. 1.8 TSI-DSG Highline Touran 2.0 TDI-DSG Highline Golf R-Line 2.0 TDI-DSG

Navigationskarten-Updates Für verschiedene ŠKODA Navigationssysteme

samer gefahren und der Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug vergrößert werden. Vermeiden Sie abrupte Lenkbewegungen und gehen Sie gefühlvoll mit Gas und Bremse um. Beobachten Sie zudem die Fahrbahn. Wenn vorausfahrende Fahrzeuge große Wasserfontänen erzeugen oder Sie ein Rauschen unter Ihrem Fahrzeug hören, können das bereits erste Anzeichen für Aquaplaning sein. Wenn die Räder aufschwimmen und die Bodenhatung verlieren sollte der Fahrer nicht lenken, nicht bremsen und entweder die Kupplung treten oder in den Leerlauf wechseln, um das Fahrtempo langsam zu reduzieren.

Lange Autofahrten mit Kindern

Abbildungen illustrativ.

Komfort-Paket Mit Tablet-Halter, zwei Kopfstützenadaptern u. v. m.

Wasserniveau auf der Straße rasant ansteigt. Besonders gefährlich sind Spurrillen, in denen sich das Wasser schnell mehrere Zentimeter hoch ansammeln kann. Es droht Aquaplaning. Bei zu hohem Wasserstand auf der Straße und nicht angepasster Geschwindigkeit kann keine ausreichend schnelle Wasserableitung durch die Reifen erfolgen. Es kommt zum sogenannten Aufschwimmen der Reifen und der Fahrbahnkontakt reißt ab. Eine kritische Fahrsituation, die Ursache für viele Unfälle ist. Ein gutes Reifenproil hilt, das Fahrbahnwasser abzuleiten. Damit die Reifen den Fahrbahnhalt

Skoda

Hyundai

Hyundai

Hyundai

Touran 1.4 TSI-DSG

Octavia Kombi 1.4 TSI

i30 Kombi 1.0T Trend+++ Tucson 1.6 T-GDI-177 PS

Tucson 1.6 GDI-BLUE

Comfortline, Neu, 110 kW / 150 PS, 7G.-Autom., 7-Sitzer, ACC-Regel., Navi-PRO, RF-Kamera, Chrompak., Winterpak., Parkpilot, 3-Z.Klimaaut., DAB, NSw, dkl. Sch., met., u.v.m. UPE: ¤ 38.445,*(5,5/4,8,/5,4/126)

Neu, 110 kW / 150 PS, Ambition, 6-Gang, Navi, Parkh. v.+h., Sitzhzg., Tempomat, Komfort-Telef., Climatronic, MF-Lederl., 16” Alu, met., LED-RL, MAL, BC u.v.m. UPE: ¤ 28.920,*(6.8/4.5/5.3/124)

Neu, 88 kW / 120 PS, 6-G., Start/Stop, Navi, RF-Kamera, Front-Assist., Totwinkel-Assist., Spur-Assist., Tempmat, Sitzhzg., Privacygl., LMF, RegS., Klimaaut., Smart-Key u.v.m. UPE: ¤ 27.140,*(6.0/4.6/5.2/120)

Neu, 130 kW / 177 PS, 7-G.-Autom., Navigation, RF-Kam., el. Pan.-Dach, Klimaaut., Sitzheiz., Parkhilfe, Tempom., Privacyglas, Li+RegS., 17‘‘-Alu, met. u.v.m. UPE: ¤ 34.340,- *(9.0/6.0/7.1/165)

Neu, 97 kW / 132 PS, 6-Gang, Start/Stop, Navi, RF-Kamera, DAB, Sitzheizung v/h., Parkhilfe v/h., Tempomat, Spurass., Klimaaut., LED-TFL, Li+RegS., 17” Alu, met. u.v.m. UPE: ¤ 29.340,*(7.9/5.4/6.3/147)

nur ¤ 27.890,-

nur ¤ 21.870,-

¤ 18.890,-

nur ¤ 25.840,-

nur ¤ 22.490,-

Nissan Qashqai 1.6 DIG-T Tekna+ Neu, 120 kW / 163 PS, 6-G., LED-SW, Premium-Leder, el. Sitze, 19” Alu, Pan.Dach, beh. Frontscheibe, 360° Kamera, Fahrer-Assist-Pak., Safety-Shield-Pak. u.v.m. UPE: ¤ 35.650,*(7.4/4.8/5.8/134)

nur ¤ 26.990,-

Hyundai i20 Trend 1.0 T-GDI Neu, 74 kW/100 PS Benz, Klima, ESP, MFLederl., Radio/CD, Bluetooth, Tempom., Spurassist., NSW, Alarm, ZV+FB, 4 x el. FH, el. Spiegel beh., BC, get. RSL, metallic, u.v.m. UPE: ¤ 17.790,*(5,3/3,6/4,3/99)

nur ¤ 12.990,-

nur

www.auto-wulfing.de Weitere Fahrzeuge auf Anfrage Finanzierung/ Leasing, auch ohne Anzahlung möglich Einfach anrufen, wir beraten Sie gern ! *Information über Kraftstoffverbrauch in Liter/100 km: innerorts / außerorts / kombiniert / CO2-Emission in g/km gemäß Richtlinie 1999/94 EG

Suzuki S-Cross 1.4T Comfort Neu, 103kw/140PS. Start/Stop, Klimaaut., LED-Scheinw., RF-Kamera, NaviVB, BT, Keyless, 17”‘-Alu, Sitzhzg., Tempomat, MFL, NSW, Privacyglas, el.ankl. Sp., Alarm, metallic. u.v.m. UPE: ¤ 24.740,- *(6.3/4.9/5.4/120)

alle Stricke reißen, kann ja ausnahmsweise, um die Nerven der Eltern zu schonen, die Spielzeit fürs Smartphone oder Tablet etwas weiter ausgedehnt werden. Eine mehrstündige Autofahrt ist schließlich eine Ausnahmesituation. Natürlich sollte auch das Bewegungsbedürfnis des Nachwuchses nicht vernachlässigt werden. Zwischenstopps sind eine willkommene Abwechslung. Dabei empfiehlt TÜV Nord, auch mal kurz von der Autobahn runterzufahren, um eine Wiese, einen Park oder ein Waldstück anzusteuern. Dort können die Kleinen dann nach Herzenslust rumlaufen und toben. Das Beste, was Eltern mit ihren Kindern passieren kann ist, dass diese während der langen Fahrt einfach schlafen und erst kurz vor dem Urlaubsziel aufwachen. Es sollte also überlegt werden, ob der Start in die Ferien nicht eventuell schon nachts oder in den frühen Morgenstunden erfolgen kann. Für kleinere Passagiere sollten das Lieblingsstoftier und Kuscheldecke nicht vergessen werden.

Unfall Demmin/pb/ots. Zwei Schwerverletzte und ein Leichtverletzter sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der B 194, Abfahrt Wolkwitz in Richtung Demmin, am Dienstag (7. August) um 14.55 Uhr. Ein 55-jähriger PKW-Fahrer wollte nach links in eine Ackereinfahrt abbiegen. Dabei beachtete er allerdings nicht, dass er bereits durch einen Transporter überholt wurde. Nach der Kollision beider Fahrzeuge kamen diese nach links von der Fahrbahn ab. Es wurden zwei Insassen schwer und ein Insasse leicht verletzt mit Rettungswagen in die Krankenhäuser nach Demmin und Teterow gebracht. Der Sachschaden an den beteiligten, nicht fahrbereiten Fahrzeugen beträgt 45.000 Euro. Sie wurden durch einen Abschleppdienst geborgen.

nur ¤ 18.890,-

Mitsubishi ASX 1.6 INTENSE+++ Neu, 86 kW / 117 PS, Start/Stop, Navi, RF-Kamera, Xenon, Pan.-Dach, Klimaaut., 18” Alu, Sitzhzg., Tempomat, Privacyglas, Smart-Key, el. ankl. Sp., IS autom. abbl. u.v.m. UPE: ¤ 28.130,*(7.0/5.0/5.7/132)

nur ¤ 20.500,-

Große Auswahl an Gebraucht-Kfz von 3.000 – 10.000 € . Rufen Sie uns an!

Ihr neues Auto? Finden Sie in den Kfz-Anzeigen unserer Inserenten! 616


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 12. auguSt 2018

7

AUTO UND VERKEHR

AUS UNSERER REGION

Petri heil Kursana-Bewohner im Angler-Glück

Café Jedermann Stavenhagen/pb/pm. Am Montag, 20.8., sind um 14 Uhr wieder alle Interessierten ins »Café Jedermann« eingeladen. Dieses Mal steht »Steine bemalen« auf dem Programm. Die perfekte Dekoration für den Sommer! Fröhlich bemalte Kiesel oder Steine eignen sich aber auch als schönes Geschenk. Entsprechende Materialien wie Kleber, Leinwände,

Brettchen usw. sind vorhanden. Ein kleiner Unkostenbeitrag wird erhoben. Diverse Steine (lache) sind mitzubringen. Tref ist im Mehrgenerationenhaus mit Beratungszentrum in der August-Seidel-Straße 26 in Stavenhagen. Interessierte melden sich bitte unter 039954/279990 oder mgh-beratungszentrum@ awo-demmin.de bis zum 13.8. an.

Intensives Tennis Camp in in Demmin und Teterow

Das war ein erfolgreicher Angel-ausflug: Stolz präsentiert Martin Molzahn eine der gefangenen Forellen. Foto: Kursana

Stavenhagen/pb/pm. B ei schönstem Wetter brachen sechs Bewohner aus dem Kursana Domizil Stavenhagen zu einem ihrer regelmäßigen Angelauslüge auf. Ziel waren die Forellenteiche in Remplin. Begleitet von traditionellen »Petri heil«-Wünschen ihrer Mitbewohner und mit einer professionellen Angelausrüstung ausgestattet, dauerte es nicht lange, bis die ersten Forellen am Haken zappelten. Innerhalb von nur einer Stunde holten die erfolgreichen Kursana-Angler so 26 Forellen aus dem Wasser. Ein Erfolg, den die fünf Männer und eine Anglerin 616

anschließend bei Kafee, Kuchen und einem kühlen Erfrischungsgetränk im Schatten feierten. Nach der erfolgreichen Angeltour wurden die Fische fachmännisch ausgenommen, gekühlt und gelagert und am nächsten Tag nach traditioneller Art gemeinsam zubereitet. »Auch wenn unsere Angler regelmäßig auf Tour gehen, war dieser Erfolg wirklich ungewöhnlich«, so Heidrun Bäckert von der Sozialen Betreuung des Domizils, die die erfolgreichen Angler auf ihrer Tour begleitete, »Jetzt hofen wir natürlich alle, dass ihnen das Angler-Glück auch in Zukunt treu bleibt«.

Demmin/pb/pm. Spontan hatten Vorstand und Trainer in Demmin ihre Tennisjugend eingeladen, den Start in die Sommerferien mit einem Grillfest zu verschönen. Natürlich kam der Sport nicht zu kurz. Der Nachmittag diente weniger dem Tennisspiel, als vielmehr dem Fitness-Erwerbstraining. Beide Trainer, Maria Schad und Martin Spohn, sind sich einig, dass im Bereich Fitness deutlich mehr gearbeitet werden müsste, um für den bewegungsintensiven Tennissport optimal gerüstet zu sein. In den regulären wöchentlichen einstündigen Trainingseinheiten ist dafür zu wenig Zeit. Da geht es vordringlich um Technik, Taktik und Spielpraxis. Die Tennis bezogene Fitness ist nun einmal Leistung limitierend. Kurz gesagt: Wer letztlich nicht schnell,

nicht wendig ist, wird in diesem Sport nicht erfolgreich sein können. Grund genug, beim kommenden Tenniscamp vom 13. bis 17. August der Fitness einen besonderen Stellenwert zu geben. 23 Kinder und Jugendliche aus Demmin und Teterow treffen sich zum zweiten Mal zu einem gemeinsamen Camp auf der Anlage des TCD Am Trebeltal. Von morgens 10 bis nachmittags 16 Uhr wird in homogenen Gruppen gearbeitet. Mit »Tennis von vorn bis hinten« könnte man den Ausklang der Ferien beschreiben…und wie im vergangenen Jahr erhoffen sich die Betreuer eine Menge Spaß und neue Freundschaten. Interessierte Kinder, die einen neuen Sport suchen, sind herzlich eingeladen, dem Treiben auf der Anlage zuzuschauen.

Neuer Flyer Kummerower See/Peenetal entdecken pb/pm. Zwischen der Ostseeküste und der Müritz-Region lockt mit den beiden Naturparks »Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See« sowie »Flusslandschat Peenetal« ein ebenso lohnendes Urlaubs- und Reiseziel. Geprägt von einer abwechslungsreichen Natur mit einer einzigartigen Flora und Fauna, malerischen Kleinstädten und beschaulichen Dörfern, prachtvollen Schlössern und Herrenhäusern. Beliebt vor allem bei Natur- und Kulturliebhabern, Aktivurlaubern und Familien. Die in Stavenhagen ansässige Graik, Druck & Verlag GmbH hat zum Beginn der neuen Urlaubssaison im Rahmen ihres touristischen Verlagsprogramms in nunmehr 8. Aulage einen 24-seitigen Flyer im Format DIN lang herausgegeben. Geboten wird eine Fülle an Tipps und Anregungen – von Sehenswürdigkeiten, Auslugszielen und Freizeitangeboten bis zu Übernachtungsmöglichkeiten und Gastronomie. Das Besondere sind jedoch die Empfehlungen zum Erkunden der Region mit Fahrrad und Schif. Mehrere Radtour-Vorschläge sowie Schiffstouren auf dem Kummerower See und der Peene laden dazu ein, Landschat, Geschichte und Kultur auf reizvolle Art kennenzulernen. Viele Info-Angebote sind mit

Der Flyer ist kostenlos erhältlich. Foto: Cover

QR-Codes versehen, die mit einem handelsüblichen Smartphone gescannt werden und zu detaillierten Informationen ins Internet führen. Der kostenfreie Flyer ist nicht nur für Gäste, sondern auch für die heimische Bevölkerung interessant, um Bekanntes oder Unentdecktes zu erkunden. Er ist in den Stadtinformationen, in den Hotels und an den Tankstellen der Region erhältlich.


8

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 12. auguSt 2018

ARBEITSMARKT UND BILDUNG RGG Reinigungsgesellschaft mbH Grimmen Verstärken Sie unser Team! Wir freuen uns auf Sie!

Mitarbeiter für die Reinigung in Karlshagen gesucht. SV-pflichtige Beschäftigung. Fahrzeug wird ab Wolgast gestellt.

Bewerbungen bitte unter Telefon 03836/261316 oder an info@servicegruppe.de

-ANZEIGE-

Erster Basiskurs Weiterbildung zum Integrationshelfer

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir eine/-n:

Mitarbeiter/-in in der Schulverwaltung

Bewerbungstrainer/-in

Ausbilder/-in auf Honorarbasis

Detaillierte Informationen zu den Stellenangeboten sowie aktuelle Aus- und Weiterbildungen finden Sie auf unserer Internetseite.

Einen neuen Job? Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

Kindertagesstätten und Pädagogik sind Ihre Leidenschaft?

Fach- und Praxisberater/-in Als Fach- und Praxisberater/-in sind Sie Ansprechpartner für die pädagogischen Mitarbeiter in unseren 14 Kindertagesstätten sowie für Kindertagespflegepersonen und zuständig für die Weiterentwicklung der pädagogischen Konzepte, das Qualitätsmanagement, die Beratung in Konfliktsituationen, Strukturverbesserungen, Fortbildungen, Entwicklungsdokumentation, Dienstberatungen und Arbeitstreffen, usw. Das klingt spannend? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Greifswald/pb/pm. Am vergangenen Freitag wurden erstmalig schulische Integrationshelfer im Landkreis Vorpommern-Greifswald durch die Wirtschatsakademie Nord nach erfolgreicher Weiterbildung verabschiedet. In Kooperation mit der Norddeutschen Gesellschat für Bildung und Soziales wurden hier Mitarbeiter ausgebildet, die im kommenden Schuljahr Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen helfen sollen, im Schulalltag zurechtzukommen. Ein Kind mit Handicap zu begleiten und zu

unterstützen, erfordert ein hohes Maß an pädagogischem Fingerspitzengefühl, sozialer Kompetenz und Selbstrelexion. In dem vierwöchigen Kurs erlernten die Bildungsteilnehmer die nötigen Unterstützungsangebote zu schafen, damit auch Kinder trotz körperlicher, geistiger oder psychischer Behinderung am regulären Unterricht in der Schule teilnehmen können. Integrationshelfer unterstützen somit aktiv den Inklusionsgedanken und ermöglichen die soziale Teilhabe am schulischen Alltag.

Greifswalder Gleichstellungsbeautragte Greifswald/pb/pm. Seit 1. August arbeitet Claudia Kowalzyck als Beautragte für Gleichstellung und Bürgerbeteiligung bei der Universitäts- und Hansestadt Greifswald. Die 32-jährige übernimmt damit ein ganz neues Aufgabenfeld. »Die Bürgerinnen und Bürger wollen die Entwicklung in Greifswald mitgestalten, frühzeitig einbezogen und über Vorhaben der Stadt informiert werden«, so Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder. »Diesem Wunsch tragen wir Rechnung, indem wir Frau Kowalzyck mit dieser neuen Aufgabe betraut haben.« Sie ist künftig ein Bindeglied zwischen der Verwaltung und den Bürgern. Sie wird unter anderem Bürgerversammlungen organisieren und eine direkter Ansprechpartnerin für die Anliegen der Greifswalderinnen und Greifswalder sein. Die Diplom-Verwaltungswirtin wuchs in Grabow auf, studierte in Reinfeld bei Hamburg und arbeitete anschließend als Sachbearbeiterin für Personal- und Organisationsentwicklung an der Uni Rostock. Von dort wurde sie ins Bildungsministerium des Landes abberufen, wo sie für die Berufung von Profes-

Claudia Kowalzyck. Foto: Pressestelle

soren verantwortlich war. Seit 2014 lebt sie mit ihrer Familie in Greifswald. Zuletzt war sie als Sachbearbeiterin Controlling im Dezernat Bau und Technik an der Universität Greifswald tätig. Die neue Beautragte für Gleichstellung und Bürgerbeteiligung ist küntig auch für die Ortsteilbudgets verantwortlich. Die bisherige Gleichstellungsbeauftragte Ines Gömer ist inzwischen Beautragte für Familien und Prävention.

Weitere Informationen über die Stelle finden Sie unter:

L

T

www.vs-jobs.de A

Integrationshelfer nahmen erfolgreich am ersten Kurs der Wirtschaftsakademie Nord teil und werden nun als Schulbegleiter Schüler mit Handicap unterstützen. Foto: Wa nord

Neue Aufgabe

Volkssolidarität Greifswald-Ostvorpommern e.V. Heilige-Geist-Str. 2, 17389 Anklam bewerbung@vs-jobs.de | Tel.: 03971/2905422

Wir suchen zuverl. TesTer m/w im Raum Dargun. Idela als kl. Nebenverdienst auf geringfügiger o. selbst. Basis. Bewerbung unter:

Tag der ofenen Tür Institut für Marktwirtschat

www.kulig-gruppe.de Sie möchten sich mit Ihren Kompetenzen und Erfahrungen in ein innovatives, modernes und familienfreundliches Unternehmen einbringen? Dann sind Sie beim Pommerschen Diakonieverein e.V. richtig! Nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich am Besten noch heute. Wir suchen Sie!

Garten- und Landschaftsgärtner/in Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit aktiven Mitgestaltungsmöglichkeiten, eine tätigkeitsorientierte Bezahlung sowie die Mitarbeit in einem fachlich motivierten Team. Regelmäßige Weiterbildungsangebote sind für uns selbstverständlich. Die Stelle ist befristet. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Die vollständige Stellenausschreibung entnehmen Sie bitte unserer Homepage:

Reinigungskräfte gesucht in Greifswald und Umgebung, SV-pflichtig & Pauschalkräfte. Gerne auch Rentner Bewerbung an: Komplex Gebäudereinigung GmbH Ziegelhof 18, 17489 Greifswald Tel.:03834/501257

Jede Woche wissen, was läuft!

www.pommerscher-diakonieverein.de

Stralsund/vpb/T.T. Das Institut für Marktwirtschaft ist nach ISO 9001:2015 & A Z AV z e r t i f i z i e r t e r Bildungsdienstleister und seit 1990 im Zentrum der Stralsunder Altstadt ansässig. Die Mitarbeiter sind zwischen 8 und 16 Uhr in der Semlower Straße 13 in der ersten Etage tätig. Am 16. August gibt es einen Tag der ofenen Tür. Alle, die noch Interesse an einer Umschulung zur Kosmetikerin (m/w) oder einer Ausbildung zur Podologin (m/w) haben, sollten diesen Das Institut für Marktwirtschaft Termin nicht verpassen. Start bietet am 16. August einen Tag der Umschulung ist der 3. Sep- der offenen Tür an. Foto: ima

tember und Beginn der Ausbildung ist der 10. September. Es sind noch Plätze vorhanden. Nach zwei Jahren erhält man dann einen staatlichen anerkannten Abschluss. Das Institut für Marktwirtschat garantiert nach der Ausbildung bzw. Weiterbildung eine hundertprozentige Weitervermittlungsquote. Als zertifizierter Bildungsdienstleister ist das IMA eng mit der Region und Unternehmen des regionalen Arb eitsmarktes verbunden. Weitere Informationen unter Telefon 03831/297301.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 07.09.2018 an:

Seit 1992 Ihr Fachunternehmen vor Ort Pommerscher Diakonieverein e.V. Geschäftsbereich arbeiten Am Helmshäger Berg 7 17489 Greifswald greifenwerkstatt@pommerscher-diakonieverein.de

Sie möchten sich mit Ihren Kompetenzen und Erfahrungen in ein innovatives, modernes und familienfreundliches Unternehmen einbringen? Dann sind Sie beim Pommerschen Diakonieverein e.V. richtig! Nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich am Besten noch heute. Wir suchen Sie!

Plegefachkraft (30 Stunden/Woche, Standort Demmin)

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit aktiven Mitgestaltungsmöglichkeiten, eine tätigkeitsorientierte Bezahlung sowie die Mitarbeit in einem fachlich motivierten Team. Regelmäßige Weiterbildungsangebote sind für uns selbstverständlich. Die Stelle ist zunächst befristet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Die vollständige Stellenausschreibung entnehmen Sie bitte unserer Homepage: www.pommerscher-diakonieverein.de Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an:

Pommerscher Diakonieverein e.V. Gertraudenstift Frau Birgitt Küthe Reiferstraße 2 17109 Demmin Mail:birgitt.kuethe@pommerscher-diakonieverein.de

Ein Nebenjob, der Spaß macht! Verstärken Sie unser Team in der Warenverräumung eines Verbrauchermarktes. Wir suchen Sie, als freundlichen und zuverlässigen Mitarbeiter m/w auf Geringfügigkeitsbasis bis 450 ¤ und in Teilzeit in Karlshagen von Mo. – Sa. ab 6 Uhr. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter : 0331-581 71 161 oder www.impulsone.de/jobs

Kraftfahrer/in gesucht für den nationalen Fernverkehr im Bereich Stückgut / Plane und für den Nahverkehr im Bereich Schüttgut / GMP Wenn Sie: • den Führerschein CE inkl. Berufskraftfahrerqualifikation haben • einen unbefristeten Arbeitsplatz suchen • eigenständig und verantwortungsbewusst arbeiten mögen

dann melden Sie sich bei Ingo Blietz Transporte Wallstr. 18, 17126 Jarmen Tel. 039997/332738 ingo.blietz@t-online.de

Feuchtes Mauerwerk? Nasser Keller? Mauerschonende Trockenlegung bei Altund Neubauten zum günstigen Festpreis! Feuchte Wände? Abplatzender Putz? • • • •

Schimmel? Nasser Keller?

Wir helfen!

Kostenlose Schadensanalyse Kostenloses Sanierungskonzept Gratis Nachmessung 10 Jahre ATG-Garantie

r Ru fen Sie uns einfach unter de an! kostenfreien Servicenummer

0 8 0 0 - 7 2 4 6 19 6 Feuchte Mauern am Haus oder Feuchtigkeit im Keller? Abdichtungstechnik und Geräteverleih GmbH Filiale Rostock 18057 · Doberaner Str. 136 · 0381 / 375 47 07

S o m me rlass S o n d e rnac h ge n ! je tz t a n fra

www.atg-gruppe.de 600


www.blitzverlag.de

9

Blitz am Sonntag - 12. auguSt 2018

AUS UNSERER REGION

Ausstellungseröfnung

15. Schildbürgerpokal

Ehepaar Logall diskutierte mit Litauern über Europa

Zwölf Nationen kämpfen um Trophäe in Teterow

Speedwayfahrer aus 12 Nationen kämpfen in Teterow um den Schildbürgerppokal. Foto: Hans-Werner Ruge

Die Teilnehmer der Fotoausstellung und des Jugendtreffens. Foto: Junge Europäer

Demmin/pb/pm. Im Rahmen der diesjährigen Sommertour in Litauen fand in der Stadt Kursenai am 1. August eine große Fotoausstellung über das hema »Hundert Jahre Unabhängigkeit Litauen - Hundert Jahre Trachten« statt, zu deren Eröfnung auch Ingrid und Siegfried Logall von den Jungen Europäern Demmin als Ehrengäste eingeladen waren. Dabei fand auch trotz der großen Hitze ein Jugendtrefen statt, an dem auch verschiedene Jugend- und Kin-

dergruppen aus dem gesamten Rajon Siauliai teilnahmen. Es fanden rege Gespräche mit dem Ehepaar Logall und den jungen Litauern statt. Beide Seiten betonten, dass gerade in der heutigen Zeit auch Begegnungen mit jungen Menschen in der EU ein wichtiger Beitrag zur europäischen Integration sind und das gerade durch die derzeitige Asylpolitik die EU vor einer großen Spaltung stehen kann, wenn man nicht endlich auch verstärkt den Integrationspro-

Teterow/mb. Fünf Wochen vor der von den Speedwayfans mit großer Spannung erwarteten dritten Aulage des DeutschlandGrand-Prix an gleicher Stelle steigt am Freitag, den 17. August unter Flutlicht in der Teterower Bergring-Arena mit dem Rennen um den 15. Schildbürgerpokal die Generalprobe. 20 Topfahrer aus zwölf Nationen kämpfen dabei zunächst in vier Vorrundengruppen im spektakulären 5-er Speedway, bevor es dann in

zess zwischen den europäischen Staaten beachtet. Es darf sich in Europa nicht alles um die Asylpolitik drehen, sondern man sollte dabei auch versuchen, die eigenen Probleme, wie zum Beispiel Bildung, Kultur und Soziales, zu beachten. »Noch haben etwa 75 Prozent aller europäischen Jugendlichen Vertrauen in die Zukunt Europas und wir hofen, dass es irgendwann noch mehr werden. Das aber liegt in den Händen der EU-Politiker«, Tutow/pb/pm. Am heutigen 12. August haben die Bunkerwelten so Siegfried Logall. in Tutow geöfnet – statt im Gemeindezentrum »Weiße Schule« ist Präsentator Alfred Koch aber Gast beim Militariamarkt im Rahmen der 80-Jahr-Feier des Ortes und auf dem Schießplatz zu inden.

zwei Halbinalgruppen und im Finale sogar zu sechst auf das 314 m lange Oval geht. Die Ausgeglichenheit des großen Fahrerfeldes garantiert mit Sicherheit spannende Rennen, macht aber gleichzeitig Favoritentipps kaum möglich. Erinnert sei nur an die »Gala-Show« im Vorjahr, als der 22-jährige polnische Jungstar Adrian Gala aus Leszno die komplette GP-erfahrene Konkurrenz düpierte und sensationell den Tagessieg einfuhr. Der Pokal-

verteidiger steht auch in diesem Jahr in der Starterliste, genau wie sein in Teterow mehrfach erfolgreicher Landsmann Miroslaw Jablonski. Der australische Meister Brady Kurtz, der Lette Andzejs Lebedevs und der Auerhahnpokalsieger Kacper Gomolski aus der Speedwaynation Polen könnten zum Beispiel Titelaspiranten sein. Die bisherige Bilanz der deutschen Speedwaypiloten beim Schildbürgerpokal fällt mit einem einzigen Gesamtsieg durch Tobias Kroner (2008) mehr als mager aus. In diesem Jahr soll es endlich klappen, die Hofnungen der einheimischen Fans ruhen dabei wohl vor allem auf dem frisch gekürten Deutschen Meister Martin Smolinski und dem Paar-Europameister Max Dilger. Zudem rechnen sich beide auch gute Chancen auf eine Wild-Card oder zumindestens einen Reserveplatz beim Grand Prix am 22. September aus. Die Fahrerpräsentation beginnt um 20 Uhr, der erste scharfe Start erfolgt um 20.30 Uhr. H.-W. Ruge

Bunkerwelten

Heizöl

Veränderter Kader

Handballer aus Greifswald/Loitz starten in Saisonvorbereitung

RAS GmbH

Info (039959) 20322 oder (039956) 29020

Regionaler Auslieferungsservice für BRENNSTOFFE

Briketts DEMMIN Treptower Straße 15

 0 39 98/ 43 19 72 Angebot gilt vom 14.08.2018 – 18.08.2018 Schweinehack 3,66 ¤/kg Holzfäller 3,99 ¤/kg Nackensteak, verschieden mariniert 4,99 ¤/kg Hüftsteak 14,90 ¤/kg Rinderfilet, halb u. ganz 18,99 ¤/kg

Die Neuverpflichtungen: Florian Fink (von SG OSF Berlin), Raki Marangko (von SV Mecklenburger Stiere Schwerin) und Ben Teetzen (von HSV Insel Usedom). Foto: Verein

Greifswald/Loitz/pb/pm. Am ersten September beginnt für die Handballer der SG Uni Greifswald/Loitz mit dem Heimspiel gegen den HV GrünWeiss Werder die neue Saison in der Oberliga-Ostsee-Spree. Am letzten Wochenende bat Trainer Alexander Einweg seine Spieler bereits zum ersten Training. Nach dem starken neunten Platz der Vorsaison halten sich die Verantwortlichen der SG Uni mit den Prognosen merklich zurück, doch das Ziel, weiterhin in der vierthöchsten deutschen Spielklasse dabei zu sein, ist unumstritten. Um an die guten Leistungen der Vorsaison anzuknüpfen, ist ein starker Kader nötig. Jürgen Radlof, sportlicher Leiter der SG Uni, über sportliche Anforderungen und Personalveränderungen: »Wir gehen mit einem quantitativ und qualitativ verstärkten Kader in die Saison. Neu sind Ben Teetzen, Florian Fink, Raki Marangko und Til Granholm aus unserem eigenen Nachwuchs. Nicht mehr zum Kader der ersten Männermannschat gehören Erik Schumacher (setzt Laufbahn in der zweiten Mannschat fort), Richard Seidel (TSG Wismar) und Jan Czekansky (HC Vorpommern-Greifswald). Mit den Neuverplichtungen haben 616

wir bessere Variierungsmöglichkeiten auf den einzelnen Positionen und erhoffen uns neue Überraschungsmomente in den einzelnen Spielen«. Wie Jürgen Radloff bemerkte, war die Auswahl der Neuverplichtungen ein langwieriger Prozess. Gemeinsam mit Trainer Alexander Einweg beobachtete der sportliche Leiter der SG Uni Greifswald/Loitz auch mehrere Spiele in anderen Ligen und fand dadurch den Kontakt zu potentiellen Kandidaten, die als Verstärkung in Frage kamen. Trainer Einweg sieht seine Aufgabe nicht nur darin, die Neuen ins Mannschatsgefüge zu integrieren, sondern auch die Unberechenbarkeit seiner Mannschat zu erhöhen. Die Voraussetzungen für dieses Vorhaben scheinen günstig, bieten sich für den Trainer der SG Uni durch die Doppelbesetzung mehrerer Positionen nun weitaus mehr Möglichkeiten, um sich auf die Taktik der Gegner einzustellen. Ein wichtiger Faktor ist für Alexander Einweg auch die Einbindung eigener Nachwuchsspieler in die erste Mannschat. Nachdem Tim Stubbe und Torwart Niklas Henk bereits in der abgelaufenen Saison Ostsee-Spree-Oberliga Erfahrungen sammelten,

rückt nun mit Til Granholm ein weiterer Akteur der Jugendschmiede des HSV Peenetal Loitz nach. Mit durchplanter Trainingsarbeit steuert Einweg in die neue Saison mit dem Ziel, nichts mit dem Abstieg zu tun haben zu wollen. Hartmut Roder, zweiter Vorsitzender der SG Uni Greifswald/Loitz, sieht die Saison des zweiten Jahres nach der Rückkehr in die OberligaOstsee-Spree als Herausforderung an: »Wir dürfen uns auf keinen Fall auf dem neunten Platz der letzten Serie ausruhen. Die Liga ist noch stärker geworden. Vor der Mannschat liegen ab jetzt harte Trainingswochen, in denen es gilt, Kondition und Krat aufzubauen. Beim traditionellen Peenetalcup wird sich die Mannschat am 18. August ab 12 Uhr erstmals in der Loitzer Peenetalhalle präsentieren. Einen Tag später ist die A-Jugendbundesligamannschat des SC Magdeburg ab 11 Uhr zu Gast in der Peenetalhalle«. Ab sofort beginnt der Verkauf der Jahreskarten für die Spielzeit 2018/2019. Mit dieser kann man sich alle Heimspiele der SG Uni Greifswald/Loitz anschauen und bekommt einen eigenen Sitzplatz mit Namensschild. Weitere Infos: 0173/2022747.

Dienstag - Freitag 9.00 - 17.00 Uhr Samstag 8.00 - 11.00 Uhr

Abholmarkt Demmin Nikolaistr. 3, 17109 Demmin, im Peene-Einkaufszentrum Tel.: 03998/258005, Fax: 03998/258049

Sie haben einen BLITZ verpasst? Sie inden alle Ausgaben auch als E-Paper unter www.blitzverlag.de

SPEEDWAY Teterow

Blitzservice Notrufe Polizei 110 Feuerwehr & Rettungsdienst 112 Heizung/Sanitär F.r.i.t.z. Haustechnik GmbH 24-Stundenservice Tel. 038355 / 63 15 Funk 0172 / 42 20 189 Kinderschutz kostenloses Kinder- und Jugendtelefon des Kinderschutzbundes Ortsverband Greifswald 0800/1110333 Mo.-Fr. 15.00-19.00 Uhr Bereitschaftsdienst Telefon 116 117 AWO Beratungsstelle für Betroffene von häuslicher Gewalt Telefon 03998 2854908

Strafverteidiger Notruf-Telefon 0171 / 35 33 583 Störungsaufnahme Bereitschaftsdienst ZWAB Trinkwasser Tel. 0170/ 297 03 77 Abwasser Tel. 0170/ 347 67 17

15. Teterower Schildbürgerpokal 17.08.18 20:30 Uhr

Internationales Fahrerfeld Flutlichtrennen www.bergring-teterow.de

www.auto-fritzsche.de

© mwm24.de


10

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 12. auguSt 2018

BAUEN UND WOHNEN FELIX

NaumaNN’s Tischlerservice

Neue Bänke

Alles rund ums Haus!

Greifswald/pb/pm. Seit kurzem laden auf dem Deichkronenweg auf dem Abschnitt zwischen Wieck und Ladebow Sitzbänke zum Verweilen ein. An fünf Standorten verteilt über die gesamte Strecke im Abstand von ca. 150m wurden insgesamt zehn Sitzbänke jeweils im Doppelpack aufgestellt. Sie sind fest im Pflaster verschraubt. Die Stadt investierte insgesamt 16.000 Euro.

Bedachung & Zimmerei GmbH •

• Fenster und Türen in Holz und Kunststoff • Rollläden – Aufbereitung – Reparatur • Küchen – Möbel – Treppen • Holzbau – Carports und Vordächer • Verglasungen jeglicher Art • Hörmann Tore

NEUES฀DACH

FELIX GmbH • Colonaden 5 • 20345 Hamburg

฀฀฀฀฀฀

ze฀Zeit

Einmalig฀für฀kur

30 ฀%

100฀m2฀Dachneueindeckung mit฀hochwertigen฀Tonpfannen,฀ Altdachabriss,฀Lattung฀mit฀ Wärmedämmung฀und฀Zimmerarbeiten

 0170-7740603 17390 Klein Bünzow

ab฀4.990,-฀Euro

Fassadendämmung und Verkleidung Fassadendämmung฀und฀ Verkleidung฀jeder฀Art jeder Art zum supergünstigen Preis.

Tel.:฀0381฀/฀203฀72฀11

Postanschrift: FELIX GmbH Colonaden 5 20345 Hamburg

Telefon: 040 / 33 31 33 02 Fax: 0421 / 30 74 69 07 Web: www.felix-bedachung.de Email: info@felix-bedachung.de

Verkaufsbüro: Hopfen Straße 1 D 24114 Kiel Telefon: 0431 / 99 76 51 48

Wellnesslandschaften nach Maß

Geschäftsführer: Rolf Rathjen Handelsregister: 21275 Cloppenburg

WWW.BLITZVERLAG.DE

Baustellenbesuch Minister informiert sich bei Arndt- und Fischer-Schule

| Professioneller Saunabau für Haus und Garten

| Sprudelnde Whirlpools für den Innen- und Außenbereich

| Pflegemittel für ungetrübte Badefreude

Gruben Straße 20 18055 Rostock Telefon: 0381 / 203 72 11

Die Aula soll nach den Herbstferien wieder genutzt werden können. Foto: Pressestelle der universitäts- und Hansestadt greifswald Stoltenhäger Straße 37 | 18507 Grimmen Tel.: + 49 (0) 38326 84472 | www.schwimmbadbau-vr.de

Ihr Baumspezialist für:

ØBaumfällungen ØBaumplege ØBaufeldberäumung ØStubben fräsen ØVerkauf von Hackschnitzeln

www.Alcatraz-Zaunanlagen.eu

Preiswerte polnische Zäune aus Stahl und Aluminium mit deutscher Garantie

Tel: 039998 - 359958 www.pommern-natura.de Pommern Natura GmbH Schwinge Nr. 5, 17121 Loitz info@pommern-natura.de

alle Produkte CE zertifiziert

Krösliner Str. 9, 17438 Wolagst, Tel. 03836 - 23 79 46

Energiesparfenster Aus eigener Fertigung – Made in Germany

Greifswald/pb/pm. Im Rahmen seiner Sommertour hat Bauminister Christian Pegel Freitag die Ernst-Moritz-Arndt-Schule und die Baustelle für den Neubau der Erwin-Fischer-Schule besucht. Hier verschate sich der Minister einen Eindruck vom Bau- und Sanierungsstand. Die Regionale Schule »Ernst Moritz Arndt« wird gegenwärtig umfassend saniert. Das 1932 errichtete Gebäude entspricht nicht mehr den Anforderungen an einen modernen Schulbetrieb. So sollen durch den Ausbau des Dachgeschosses weitere Räume gewonnen werden. Gleichzeitig werden der Brandschutz und die komplette Haustechnik auf den neuesten Stand gebracht. Auch die Gründung wird verbessert. Rampen an den Eingängen und ein Aufzug sorgen zuküntig für die Barrierefreiheit. Derzeit wird im Erd- und im Dachgeschoss gearbeitet. Während im Erdgeschoss bereits die Maler aktiv sind, ist im Dachgeschoss noch der Trockenbauer beim Anlegen der Wände und Decken. Planmäßig läut derzeit der Abbruch und Neuaubau der restlichen Räume im Erdgeschoss. Das betrit die Küchen und den Speiseraum sowie die Windfänge. Das Dach

ist weitgehend fertiggestellt. Hofseitig werden die neuen Fenster eingebaut. Allerdings haben Probleme bei Materiallieferungen, Einschränkungen bei den Arbeitszeiten aufgrund des laufenden Schulbetriebs und die unerwartete Schadstoffsanierung im letzten Jahr zu Zeitverzögerungen geführt. So beträgt der Rückstand im Dachgeschoss rund vier Monate und im Erdgeschoss drei Monate. »Wir setzen alles daran, dass der Rückstand aufgeholt werden kann«, sagte Bausenatorin Jeannette von Busse bei der Besichtigung. »Eine Sanierung bei laufendem Schulbetrieb ist eine große Herausforderung. Es ist unser festes Ziel, dass die Schule pünktlich zum Schuljahresbeginn 2019/20 möglicherweise noch mit leichten Einschränkungen genutzt werden kann und alle für die Unannehmlichkeiten entschädigt werden.« Die Gesamtkosten für die Sanierung belaufen sich auf rund 6,6 Millionen Euro, Bund und Land stellen Finanzhilfen aus der Städtebauförderung in Höhe von rund 2,5 Millionen Euro zur Verfügung. Für den Ersatzneubau der Integrierten Gesamtschule »Erwin

Fischer« wurde kurz vor Ferienbeginn Richtfest gefeiert. Das größte Bauvorhaben des Landes M-V im Bereich der integrierten nachhaltigen Stadtentwicklung geht planmäßig voran und nimmt zunehmend Gestalt an. Der Rohbau ist bereits weit fortgeschritten. Derzeit konzentrieren sich die Arbeiten auf den Innenausbau und die Fassade. Der dreigeschossige, multifunktionale Neubau und ein Teil der Außenanlagen sollen ebenfalls zum Schuljahresbeginn 2019/20 fertiggestellt werden. Anschließend wird das Bestandsgebäude zurück gebaut. Bis zum Frühjahr 2020 werden die Sport- und restlichen Außenanlagen neu gestaltet. Der Ersatzneubau der Integrierten Gesamtschule »Erwin Fischer« wird als Modellprojekt für eine stadtteilintegrierende und inklusive Schule umgesetzt. Die Gesamtkosten des Neubaus und der Gestaltung der Außenanlagen belaufen sich auf ca. 18,2 Mio. Euro. Das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung MecklenburgVorpommern fördert das Vorhaben mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Umfang von 10,25 Mio.

HÖRMANN Garagentore u. Haustüren Aufmaß – Lieferung – Montage Tel 03991 156156

Holztreppen-Metallzäune Direkt vom polnischen Hersteller!

KLEINANZEIGEN

Ausstellung Zinnowitz/pb/pm. Noch bis zum 19. August (nächster Sonntag) zeigt die Galerie »Refugium - Kunst am Meer« in der Zinnowitzer Dünenstraße 34 die Ausstellung mit Malerei von Volker Henze sowie Skulpturen von Solveig K. Bolduan. Geöfnet ist von Montag bis Samstag von 14 bis 20 Uhr, Sonntag von 13 bis 18 Uhr sowie nach Vereinbarung. Das Werk von Volker Henze ist von einer lebhaten Energie und einer prägnanten Farbsensibilität durchdrungen. Seine ungegenständlichen Farbkompositionen scheinen fließend in Bewegung zu sein, strahlen eine kratvolle Schönheit aus. Die Malweise wirkt spontan und intuitiv. Solveig K. Bolduans Skulpturen faszinieren durch einen sichtbar optimistischen und lebensfreudigen Teil. Ihre Skulpturen strahlen Schönheit, Liebe und Sensibilität aus und zeigen, ohne aufgesetzte Fassade, die besonderen Facetten der Weiblichkeit. Farbigkeit und robuste Formung kennzeichnen ihre harmonischen Holzskulpturen.

FAHRZEUGE € ANKAUF PKW BUS Transp., Geländew., alle ART  0163/8888598 Ankauf! PKW, Kleinbus, Transp. TÜV u. km egal, Wohnmobil Tel. 0174/9858323 Entsorge Ihr Auto kostenlos u. Ihr Altmetall  0160-3853951 Kaufe ihr Auto  0162-8830327

WOHNWAGEN Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen

Billige Baustoffe aus Polen: Holz/ Kunststoff-Fenster auch mit Rolladen, Holz-Treppen Kiefer Buche Eiche ab 1077 ¤, Porenbetonsteine ab 9,79 ¤/m², Haus-Türen nach Maß, Kiefernholz-Innentüren, Holz, Isolierwolle, Styropor ab 54 ¤/m³  0048 691712251

FENSTER & TüREN

03944-36160 Fa. www.wm-aw.de

Wohnmobil

0152-

Su. Wohnwa./Wohnmobil aller Art. bitte alles anbieten.  0152-15184684

im Nordosten Angebot: Stahlbl. verz., versch. Längen ab 4,49¤/m² (5,34¤/m² brutto) 17379 Wilhelmsburg; OT Friedrichshagen 12

Tel. 039778/29212 u. Fax: 20350

++Suche Wohnwagen od Wohnmobil, Bitte alles anbieten  0160 5142757 Camper su. 25754905

Trapezbleche - das größte Mitnahmelager

ROlllädEN & ROllTORE

Trapezbleche 1. Wahl und Sonderposten aus eigener Produktion, TOP-Preise, cm-genau, in 19348 Perleberg, Hamburger Chaussee 5, Tel.: 03876/3000-290 www.dachbleche24.de (Ihr Produzent!)

Wir kaufen Ihren gebrauchten PKW od. Transporter. Motorschäden, Unfälle, viele km, Zustand egal. Auch am Wochenende! Funk 0171 5341864

Mercedes 190E Oltimer an Liebhaber abzugeben  0175-8539550 Su. Mercedes Pkw, Benzin, 5-tür, gebraucht  01604558926 Suche Simson, auch defekt, bis 350 €, RT b. 800€ 01624325615 Verk. BMW 520i Bj.2004 , 217 TKM , 170 PS , Tüv 08.2019 , Grau Metallic , Limousine .Guter Zustand, wegen Neuanschaffung abzugeben.VB 4900 Euro . Tel. 01629396037

WASSERSPORT BERATUNG, AUFMAß, MONTAGE IN MVP! TOPPREISE! Boot - Anka mit Yamaha 2-T Motor (3,5 PS); 550 €; 0152 24882683 Kajütboot Aqualine 540 GFK mit Trailer (Bj. 2016) Motor Suzuki 60 PS, Persenning, Echolot, aus gesundheitl. Gründen zu verkaufgen VB 22.000 €  0177-2206369

www.boote-lingroen.de

T. 039601-23011, www.s-mb.de, E-Mail: kontakt@s-mb.de

Shmidt Brennstohandel Demmin, Anklam, Wolgast, Greifswald

Verk. Minibagger Kubota KX 018-4  0172-3909185

Hörmann Garagentore Aufmaß, Lieferung, Montage, Reparaturen Fa. Grabosch Tel. 039955-39614

Verkaufe Golf 2 mit PKW-Anhnger beides TÜV bis 12/2019 für 999 €  0170-7201546

AWO-T mit Beiwagen  01520-2090100

+

Teile

www.mc-zaun.pl Tel.015152182102, 0048663101048 direkt vom Hersteller

inkl. MwSt + Ausfuhr auch auf Gutscheine vom Jobcenter

JETZT:

GREIFSWALD-JARMEN-ANKLAM DEMMIN

SOMMERPREISE · Union ab 8,75 E · Rekord ab 10,70 E · Holz ab 3,95 E

gesackt oder lose

TEL. 03 98 26-7 65 78

Baumbeschnitt  01605828238

Energievermittlung Wolgast Günstige Strom- und Gastarife Jetzt auch Nachtspeicherstrom Tel. 03836 2373640 / 017622684618

Erfahrener Tischler, Bodenleger u. Trockenbauer übernimmt Verlegen v. Laminat-Parkett-Dielung-Trockenbauarbeiten- Terrassenbau, Einsetzen v. Fenster/ Türen sowie Reparaturen und Fliesenarbeiten  017641625796

METALLZÄUNE AUS POLEN !!!

METALLZÄUNE AUs PoLEN

BRENNSTOFFHANDEL

Verk. Traktor Claas Ares 577 ATZ von priv., Bj. 2007, 91 KW, ca. 3000 Betriebstunden (Milchwirtschaft) für 37000 €.  04182/7074718 od. 0152/54803754

www.treppenonline.com

DIENSTLEISTUNGEN

Sommerpreise BRIKETTS

03964 / 25 64 83

VERKAUFE

tel. 0152 553 68 059

Direkt vom Hersteller

soMMEr-PrEisE

0152/25653261

(dt. Netz)

BADSANIERUNG MUNSER barrierefreies Bad

Pflegekassenzuschuss bis 4000,- € - Alles aus einer Hand Sanitär, Heizung, Trockenbau, Fliesen 0151/16542574

Kompetenz in Sachen Baum Wir bieten an:

• • • • • • • • •

Baumplegearbeiten Baumfällung Seilkletterarbeiten Stubben fräsen Großhackereinsatz Gartenplege Baumgutachten Verkauf von Kaminholz Motorsägenlehrgang

Busdor fer Str. 1A 17498 Behrenhoff

Tel.: 038356 / 5 14 61 Heckenschnitt u. Garten-Kultivierung  0160-5828238

HOLZTREPPEN aus Polen! Tel. 0048667708612 www.handwerk.com.pl 600


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 12. auguSt 2018

11

KLEINANZEIGEN

DIENSTLEISTUNGEN

IMMOBILIEN

Angebote

Gesuche

Rosenow OT Tarnow, 3 Zi.,68 m², ¤ 136,–; 2 Zi.,58 m²,¤ 116,–, 1 Zi.,36 m², ¤ 72,–, jeweils zzgl.NK/KT, auch über ARGE mögl., 040-81955601

Holztreppen aus Polen z.B. Buche 1x1/4 gew. 15 Stufen, Ge-1750 länder Lackiert, inkl Transport u. Einbau

WOHNUNGEN

Direkt vom Hersteller Tel.0048-509463646

Vermiete DHH in Süderholz, 136m², KM 530€, zzgl. NK + Kaution, von privat. Tel. 038332235

HOLZTREPPEN aus Polen! und Fenster vom Tischler Gregor z. B. Treppe Buche ¼ gewendelt, 15 Stufen inkl. Vermessung, Transport und Montage

nur 1.749 e

2-R-Whg. im Stadtzentrum Stavenhagen 62 m², 2 Zi., Kü., Bad, Abstellraum, 1.OG, Schuppen und Stellplatz, KM 330 € + BK Kontakt: H. Lüth 0172/7712044

Telefon 0048604162322  www.liderschody.pl

Mobile Nachhilfe Ma/Eng/D 1-12 Klasse - 015785200585 Übernehme Tapezier- u. Trockenbauarbeiten  038356-514881 oder 0170-1542865

Bewertung für den Hausverkauf durch 2 erfahrene Maklerbüros! Für Verkäufer/Kunden kostenlos! Tesch & Teske Immobilien 039721 589992

Sanierungsbedürftige Immobilie bis 10 Tausend Euro zum Kauf gesucht Tel. 01701068000

Barzahler suchen Einfamilien- / Ferienhaus, Bauernhof, Baugrundstück 0152 287 92 906, www.haus-verkauf.info

STELLEN Angebote

Keine Kosten für den Verkäufer!

Wohnung in Demmin zu verm. 110m², 450€ KM+150€ NK, alles neu renoviert, ges. Elektroheizung.Für Nachfragen  0176-45630414

Tesch Immobilien 039721 - 589992

FÜR VERKÄUFER KOSTENLOS! Wir verkaufen Ihr Haus, Grundstück, Acker, Wald u. Wiesen.

Auch schwierige Fälle! www.Immobilien-Teske.de Tel. 039997-12745 o. 0172-9371938

Wir suchen Grundstücke!

Friedrich-Engels-Ring 1 · 17033 Neubrandenburg

Tel. 0395 4229999 · www.umzug-2000.de

sauber, sicher, trocken

UMZÜGE 4 22 22 22 (0395)

nach Maß

Renaldo von Poblotzki e.K.

Am Eschenhof 1

Möbellagerung - !

Für jeden tipp gibt es bei Vermittlung 500 € als Belohung! immobilien am Markt Gmbh Markt 4 | 17489 Greifswald Telefon: (03834) 8545854 Mobil: 0151 54881258 E-Mail: kontakt@iam-hgw.de Immobilienberater

für die Unterhaltsreinigung mit tariflicher Entlohnung. Arbeitsort: HGW Bedingung: Führerschein Klasse B Tel.: 0151-43100700

Haushaltshilfe gesucht. In Greifswald suche ich für meine Mutti eine Unterstützung bei Reinigung, Einkäufen, Wäsche, Schriftverkehr, Arztbesuchen. Keine Pflege. Bitte melden Sie sich unter 0176/64000825.

Wir suchen ab sofort

Berufskraftfahrer (C/CE) Fernverkehr national Tel.: 0151-52597121 oder info@hss-hamburg.de Wir suchen Sie! Als Reinigungskraft oder Servicekraft in Teilzeit oder Aushilfe auf 450 Euro-Basis. Für die Unterhaltsreinigung, dem Service auf der Station und der Betriebskantine in der BDH-Klinik Greifswald. Es erwartet Sie ein offenes neues Team, ein freundliches Arbeitsklima und marktgerechte Bezahlung. Sie sind freundlich, gründlich und zuverlässig! Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf! Frau Buhler,  03643457060

STELLEN Gesuche

Kleinanzeigen im Blitz aufgeben unter: Su. Arbeit als Altenpflegerin im Privathaushalt  01604247489

www.blitzverlag.de oder über Telefon-Nummer:

GELDMARKT

03834 7737700 IHRE PRIVATE KLEINANZEIGE

pro Zeile

1,90 €

Bitte setzen Sie pro Kästchen nur einen Buchstaben ein und lassen Sie zwischen den Wörtern sowie nach Satzzeichen ein Kästchen frei. Berechnungsgrundlage 30 Zeichen pro Zeile, Druckbild kann abweichen. Deutlich geschriebene Druckbuchstaben helfen uns, Fehler zu vermeiden. Es werden nur korrekt ausgefüllte Coupons angenommen.

1

EILKREDIT 0 5 31/ 7 9 9 8 3 6 0

• auch bei Kontoüberzug und Altschulden • Hauskredite • Firmenkredite ab 0,9 % eff. Jahreszins vermittelt

AMV

URLAUB

2 3 Kur an der Polnischen Ostseeküste in Bad Kolberg 14 Tage ab 299 ¤ mit Hausabholung 70 ¤. Tel. 0048947107991

4 5 6

TIERMARKT

7 In welchen Ausgaben soll Ihre Anzeige erscheinen:

Unter welcher Rubrik soll Ihre Anzeige abgedruckt werden:

Bitte kreuzen Sie ein oder mehrere Gebiete an.

3

1 7

Labradorwelpen, blond, 8 Wochen, FP 450€  0160-99894022

Fahrzeugmarkt

Tiermarkt (privat)

Wassersport

Wohnungssuche

Verkaufe

Immobiliensuche

Reit- und Schlachtpferde zu kaufen gesucht!

Suche

Nachmietersuche (priv.)

Sofortige Bezahlung bei Abholung. Tel. 05962–2484+01717743125,

Urlaubssuche

Partnerschaft

Stellensuche

Sonstiges

Stralsund Rostock

6 Greifswald

Wismar Güstrow Schwerin

4

Neubrandenburg

2

5

Wann soll Ihre Anzeige erscheinen:

Verkaufe Bolonka Zwetna Welpen mit Pap. Tel. 03961-2637629.

Chiffre-Anzeige Ihre Anzeige wird mit einer Chiffre-Nummer abgedruckt. Antworten auf diese Chiffre werden Ihnen vom BLITZ per Post zugeschickt. Dieser Service kostet zusätzlich 4,- €.

Tragen Sie hier das Datum eines oder mehrerer Sonntage ein.

Zeilenanzahl

Zeilenpreis

x

1,90 €

Anzahl der Gebiete

x

Chiffregebühr

Anzahl der Sonntage

(auf Wunsch)

+

4,- €

x

Pferdehandel Varelmann

Verk. Akitawelpen geimpft und entw. 350 € Tel . 01746594942

Zusätzlich erscheint Ihre Anzeige auch unter www.blitzverlag.de

Ihr Preis

=

VK 5 Mutterkühe m. Kalb u. tragend (Char.) 1 Färse 10 Mo alt (Char.)  0171-6841444 Vk. Pferdeanhänger im guten Zustang, TÜV neu. Pr. 1.000,-€.  01758158151

SUCHE

Bitte buchen Sie den Betrag von meinem Konto ab. IBAN: Bankname:

BIC:

Vor-/Nachname:

PLZ/Ort:

Straße:

Tel.-Nr. (für Rückfragen)

E-Mail (für Rückfragen)

Unterschrift:

Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG Wolgaster Str. 146 • 17489 Greifswald Telefon:

03834 7737700

Ihre Daten werden nach DSGVO verarbeitet. Lieber Inserent für private Kleinanzeigen! Sie haben die Möglichkeit, Ihre private Kleinanzeige im gesamten Land Mecklenburg-Vorpommern (das sind 821.219 Exemplare für rund 2 Millionen Leser) zu verbreiten. Eine Zeile kostet pro Ausgabe nur 1,90 €, für alle sieben Ausgaben 13,30 €. Zusätzlich zu den von Ihnen gewählten Ausgaben erscheint Ihr Angebot auch im Internet unter www.blitzanzeigen.de

Über diesen Coupon können keine Anzeigen folgender Rubriken entgegengenommen werden: Tiere, Immobilienangebote, Wohnungsangebote, Urlaubsangebote, Dienstleistungen, Stellenangebote sowie andere gewerbliche Anzeigen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an den Verlag unter der oben genannten Telefonnummer. 600

Hallo Sybille, Nr. 1107272, Anz. v. 05.08. mö. Sie gerne o.PV kennenlernen  015258562523 Hallo! Ich 56/1,72/78, NR, verwitwet, möchte ein neues Leben beginnen. Ich suche eine liebe, zärtliche, schlanke Frau für eine schöne Partnerschaft zw. 48-58J. Ruf bitte einfach an!  015203705261

MITARBEITER/-INNEN

stephan Garbe

Wir beraten unverbindlich und kostenlos!

www.sattlerei-hacker.de

Hallo Andreas 59J-Polizeibeamter Blitz v.05.08.18 würde Sie gern o.PV kennenlernen.  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 006/9530

Für unsere Glas- und Büroreinigung suchen wir ab sofort tatkräftige

Ihr Ansprechpartner für Ihren Umzug

Selfstorage Mietlager

Zahle +/-150€ für altes Album mit Kriegsfotos  0151-54222221

SONSTIGES

Suche für vorgemerkte Kunden: EFH/DHH/RH/Etwg./Bauernhöfe in / um HGW, Usedom, Demmin, Jarmen, Anklam, gern auch ländlich!

Stopp!!! Zahle-sofort-bar. Kaufe Näh- u. Schreibm., Rohbernstein, Schmuck, Münzen, Bücher, Handtaschen, Abendgarderobe, Teppiche, Musikinstrumente, Porzellan, Puppen, Gobelinbilder, Schallplatten, Militaria 1.+2. WK u. Silberbesteck (auch versilb. 90), Zinn  0157-53522057

! Münzen & Medaillen, Geldscheine u. Orden ges.! Göde, MDM, DDR, DM, Euro, Kaiserreich, Rubel, China-, Silber- u. Goldmünzen, Münzsamml. (auch unvollständig) Alles anbieten! Hausbesuche  038459-675290

Goldankauf Gold, Silber, Platin zu aktuellen Tagespreisen! Ankauf auch von Schmuck.

0395-5823902 Exakt, seriös, Bargeld.

Landgaststätte zur Vermietung in 17139 inkl. gr. Saal, Parkplatz.  0178/5456417 Führerscheinfreie  015122351770

PKW

zu

verk.

Achtung HAUSHALTSAUFLÖSUNG !!! Wann : am 14.08.2018 von 10.00 17.00 Uhr Wo : Beethovenstraße 23 d bei Fragen Tel.: 015236924424 Hafer, Hafer- und Weizenstroh in kleinen Bunden zu verkaufen  015125714789 Hofflohmarkt in Groß-Toitin bei Jarmen (17126), Haus-Nr. 9 am 11.08. u. 12.08. v.10-18 Uhr Kübelpflanzen zu verkaufen  0176-82198809 Suche DDR KFZ- Literatur Tel. 0172/7705265 tschechenbier.de - 01755858351 Vermiete Winterstellplätze für Wohnwagen und Boote 10 km von HGW  0172-3909185

PARTNERSCHAFT Attr. Mann su. Frau für die schönste Sache! 01525-7321831

Bin 51 J., hübsch, schlank, mit weiblich Rundungen, mag ein schönes Zuhause, Zärtlichkeit und möchte mich verlieben. FK 017641847711(k.SMS) Bin 66 J., habe ein Haus, wohne auf Miete, bin vom Lande, suche eine liebe gute Frau zw. 50-60 J., mit ernsten Absichten  039954-25708

Bin Witwe, 61 J., gutaussehend, warmherzig, nicht ortsgebunden u. komme zum Kennenlernen gern auch zu Ihnen. FK 017641847711(k.SMS) Er 67 verwitw., NR, mag nicht länger allein sein.  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 002/9537 Er sucht Sie für gemeinsame Freizeit und schöne Stunden Tel.015225 114139 Frau 72J/1,64, fraul. Figur, viels. interess. sucht einen einf. Partner f. gem. Freizeitgest. aus HGW bis 75J.  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 006/9539

ORIGINALFOTO

Ich bin 39 J., liebevoll, häuslich, ver wöhne gern u. mö. e. Mann, gern auch älter, kennenlernen d. Wert auf Treue u. Ehrlichk. legt. Kostenloses Kennenlernen über ataxa-fk.de o. 017641847711

Lust auf "Salsa am Sund"? Lebenslustige Sie, 58/170/schlank sucht passenden Tanzpartner, der Humor mitbringt und sich für lateinamerikanische Musik und Tänze begeistern kann. Neugierig? Ich erzähle dir gern mehr bei einem Treffen. Raum Ribnitz, auch Stralsund, Rügen oder Greifswald. Tel. 01708739066 M (gebunden), sucht sie für diskrete, vertrauensvolle und lustvolle Affäre, SMS 0176 3686 9538 Netter Er 44J/1,83 sucht nette, schlanke Sie zum Kennenlernen zw. 30-40J. zum Aufbau einer festen Beziehung. Nur ernstgemeinte Anrufe.  01741650881 Niveauv., symp., gutaussehende Witwe mit Herz, Humor u.Verstand 1,70m gr. wünscht sich einen intel., gutaussehenden u.gebild.Partner b.68J. u.ab 1,77gr. für eine gem.Zukunft HGW bevorz. Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 006/9545 Rentner 80+ wünscht Lebensgefährtin mögl. mobil b. 78J/1,60m im Umkreis Greifswald 15km  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 006/ 9421 Sie 62J/1,68 su. e. lieben Mann f. eine ehrl. feste Beziehung. Der lustig ist, Spaß am Leben zu zweit hat. Insel Usedom  01626978218 Witwer 79J/1,68m NR, NT, sucht Partnerin zw. 65-75J.  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 006/ 9531 Witwer, fast 59/1,75 HST su. feste Beziehung  0163-7385864 Wo ist der charm., höfl. Mann auf den man sich auf allen Gebieten verlassen kann. Bin eine Frau mit den gleichen Eigenschaften. Bin im mittleren Alter. Vertrauen u. Zuneigung sollten in unserer Bez. eine gr. Rolle spielen. Bin Ortsungebunden. Auf deine Post freue ich mich.  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 002/9536

Zollbeamter 56 J., vorzeigbar, möchte e. unternehmungslustige, nette Frau kennen lernen. FK 017641847711 (k.SMS)

KONTAKTE

Großer Bär, attraktiv, sucht Steppenwölfin, WhatsApp 01779176929 Mein Name ist Manja, ich bin 46/162/50, anschmiegsam, zärtlich, sehe gut aus und bin vollbusig. Da ich leider schon in EU-Rente bin, könnte ich zu Dir ziehen. Dein Beruf und Aussehen sind mir nicht wichtig, nur gut solltest Du zu mir sein. Ich bin häuslich und koche sehr gut und habe ein eigenes Auto. Du wirst nicht enttäuscht sein. Bitte melde Dich über Julie GmbH Greifswald, Tel.: (03834) 854665 auch am Wochenende; Nr. 718771. Ich bin Betriebsleiter im öffentlichen Dienst, 55/180, leider geschieden, aber trotzdem ein humorvoller, geselliger, gut aussehender Mann ohne inanzielle Probleme. Ich bin kein Stubenhocker und möchte mit Dir so viel unternehmen, wozu ich allein keine Lust habe. Deshalb suche ich auf diesem Weg eine nette Frau bis 57 Jahre, die auch nicht allein bleiben möchte. Wenn Du für eine harmonische Partnerschaft bist, dann ruf schnell an! Julie GmbH Zinnowitz, Tel.: (038377) 36777 auch am Wochenende; Nr. 730533. An einen älteren Herrn! Ich, Petra, 65 Jahre, Krankenschwester i. R., bin eine sehr einsame Witwe vom Land, noch sehr hübsch mit schlanker, vollbusiger Figur, bin völlig allein und würde auch umziehen. Ich sehne mich so sehr nach Zweisamkeit, mag Gartenarbeit, Volksmusik, koche sehr gut und bin sehr lieb. Darf ich noch mal glücklich werden? Bitte rufen Sie an, ich komme Sie gern mit meinem Auto besuchen. Bei Sympathie und Wunsch bleibe ich auch - versprochen. Julie GmbH Greifswald, Tel.: (03834) 854665 auch am Wochenende; Nr. P 2074. Ich bin Lars, 31 Jahre, suche SIE bis Mitte 30 aus dem hiesigen Raum. Da ich bei der Suche im Internet zu ot enttäuscht wurde, möchte ich diese Anzeige nutzen um wieder das Gefühl und die Zuneigung einer festen Beziehung zu erleben. Ich bin ein sehr treuer, romantischer und ruhiger Typ. Da ich leider nicht dieser Traumtyp bin, den sich viele wünschen und suchen, habe ich andere Qualitäten. Wenn du wissen möchtest welche das sind und wenn Du es wirklich ernst mit mir meinst, dann melde Dich bitte! Julie GmbH Greifswald, Tel.: (03834) 854665 auch am Wochenende; Nr. 457890.

Studio LADY BIZARRE * HST empfängt

dominant

JUNG-HERRIN

den GEHORSAMEN KNECHT mit SPEZIELLEN NEIGUNGEN

Mo-Fr

0174-1683307 Eroszauber.de

NEU: Gabriela u. Marina BÜZ, Güstrow, TET, MÜR, DM, Stavenhagen u.s.w., H+H Auto u. Lkw, Begleit- u. Hostess-Service 24 h.  0174/7176874


12

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 12. auguSt 2018

AUS UNSERER REGION

Neuer Bildband

»Irrenhaus«

Demmin aus der Vogelperspektive

Keimzeit mit alten Songs auf Tour in Zinnowitz

Demmin/sb/mr. Der Mecklenburger Fotograf Markus Rein, der sich in der Vergangenheit auch für einige schöne Kalender verantwortlich zeichnete, hat einen neuen Bildband über die Hansestdt Demmin herausgebracht. Dabei hat er sich nicht

nur auf die üblichen touristischen Motive, sondern das ganze Spektrum der Stadt und des Umlands fotografisch konzentriert. Herausgekommen ist ein schöner Bildband. Lutaufnahmen mit fotograischer künstlerischer Qualität, nicht nur vom Turm oder als

normales Lutbild – die moderne Dohnentechnik macht es möglich. Da kann auch die eigene Stadt in einer neuen Perspektive entdeckt werden. Das Buch hat das Format 16,5 mal 21 Znetimeter und ist in der Demminer Buchhandlung Steinke erhältlich.

Zinnowitz/pb/pm. Es ist fast 30 Jahre her, dass Keimzeit »Irrenhaus« aufnahm, ihr erstes Album. Und das eroberte sofort das Publikum und die Plattenläden. Besondere Texte und besondere Musik, wie »Mama, sag mir

warum« und »Flugzeuge ohne Räder«. Die Band hatte nun den Wunsch, nochmal mit allen Songs auf Tour zu gehen. Die Fans können sich ein Konzert freuen, das Kopf und Herz in Balance bringt und Erinnerungen an turbulente

Zeiten wachrut. Die KeimzeitKonzerte in der Blechbüchse sind etwas ganz besonders – in keinem Konzertsaal ist die Band ihrem Publikum so nah, wie in gelben Theater in Zinnowitz. So auch heutigen Sonntag um 19.30 Uhr.

Chor-Konzerte

8 3 io, T 3 · isch le ww w.sim rei ankow.de

len be rge rS tra ße 110 -11 2

SI o rt v we ren Wa em ein *Ab

e hg fac LK öbel MO

M · AND IN FRIEDL

n5 00 ,- €

W

Couchgarnitur 3-1-1 ab 1.785,– ¤

O

M

ANK

12. Internationale Jugendkammerchor-Begegnung Usedom

h tra ,S ch a enb Off 067 k 63 n a s-B ander ditplu en Aktion en. Ein Angebot der Cre

d

s tu E R ch ä s r e -20 EIS ft, d Bei uns ä K loser TRA üchen- und B 01 kosten ! 6 Service d S SE 9 ort un 3 0 1 Transp 1-15 ·  e! Montag nic ht k om bin ierb ar m it

pb/pm. Heimatklänge und moderne Stücke, deutsche und internationale Chormusik singen vier Chöre in den Kirchen der Insel Usedom. Die jungen Sänger/-innen kommen aus Deutschland und dem europäischen Ausland und nehmen an der 12. Internationalen Jugendkammerchor-Begegnung Usedom teil. Vom 17. bis 26. August werden die rund 150 Jugendlichen gemeinsam unter der Leitung renommierter Chorleiter proben und zahlreiche Konzerte geben. Die Chöre aus Griechenland, Russland und Deutschland werden in den Kirchen in Karlshagen, Trassenheide, Zinnowitz und Krummin gemeinsam neue Literatur einstudieren. Von der musikalischen Arbeit mit international anerkannten Chorleitern versprechen sie sich, neue Stücke kennenzulernen und ihre gesanglichen Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Die Ergebnisse der musikalischen Arbeit kommen beim großen Abschlusskonzert am 25. August in der St. Marien-

Kirche in Anklam zur Auführung. In den vorangehenden Tagen treten die Chöre in sechs Konzerten auf der Insel Usedom auf. Der Eintritt zu den Begegnungs- und Inselkonzerten ist frei. In diesem Jahr werden die Ateliers von den renommierten Chorleiter/-innenn Mårten Jansson (Schweden), Anne Kohler (Deutschland) und Nicholas Kok (England) geleitet. Das Festival bringt Jugendliche aus ganz Europa zusammen und fördert so den kulturellen Austausch und das gelebte europäische Miteinander. Der Arbeitskreis Musik in der Jugend fördert die außerschulische musikalische Bildung von Kindern, Jugendlichen und Musikpädagog/-innen mit jährlich über 100 Kursen, Fortbildungen und Freizeiten. Jedes Jahr findet ein internationales Chorfestival statt, bei dem Chöre vorwiegend aus Europa zusammenkommen. Mehr Informationen unter www.amj-musik.de/ usedom2018/. Die Konzerte im Überblick:

Begegnungskonzerte: Samstag, 18.8., 20 Uhr – Kirche Zinnowitz (Mädchenchor des GoetheGymnasiums Demmin, Ss. Cyril & Methodios, Griechenland) Montag, 20.8., 20 Uhr – Kirche Krummin (Mädchenchor April - Russland, Jugendchor des Runge-Gymnasiums Wolgast) Inselkonzerte: Dienstag, 21.8., 19 Uhr – Konzertmuschel Trassenheide (Jugendchor des Runge-Gymnasiums Wolgast, Ss. Cyril & Methodios) Dienstag, 21.8., 20 Uhr – Kirche Heringsdorf (Mädchenchor des Goethe-Gymnasiums Demmin, Mädchenchor April) Donnerstag, 23.8., 20 Uhr – Kirche Zinnowitz (Jugendchor des Runge-Gymnasiums Wolgast, Mädchenchor des Goethe-Gymnasiums Demmin) Donnerstag, 23.8., 20 Uhr – Kirche Ahlbeck (Ss. Cyril & Methodios, Mädchenchor April) Abschlusskonzert: Samstag, 25.8., 18 Uhr – St.-Marien-Kirche Anklam (Autritt aller Chöre und Präsentation der Ergebnisse)

Skoda-Woche Nur diese Woche vom 10.08.2018 bis 17.08.2018

über 700 Fahrzeuge zum Discountpreis von Citigo bis Superb · alle verfügbar

Neuwagen 28 %

33%

billiger

14.450

1.0 Benziner · 70 kW/95 PS · Klima, Einparkhilfe, Sitzheizung, Alu, Nebelscheinwerfer · Verbr. (l/100km) innerorts 5.5, außerorts 4.0, komb. 4.6, CO² 106 g/km

ab 9.900

Neuwagen

billiger

statt UVP* 25.435 €

Yeti Outdoor 1.2 Benziner · 81 kW/110 PS · EZ 2017, ab 20 tkm, Klimaaut., Radio-Touch/USB/AUX, Tagfahrlicht, Bluetooth, Tempomat, Licht-/Regensensor, Coming/Leaving Home

Jahreswagen Fabia

25%

billiger

statt UVP* 20.409 €

Rapid Spaceback

Jahreswagen

16.900

statt UVP* 27.400 €

Octavia Kombi 1.4 Benziner · 110 kW/150 PS · Klimaaut., Sitzhzg., Einparkh., Multif.-Lenkrad, Freisprechanl. · Verbr. (l/100km) innerorts 6.8, außerorts 4.5, komb. 5.3, CO² 124 g/km

20.450 €

Neuwagen €

1.0 Benziner · 55 kW/75 PS · EZ 2017, ab 9 tkm, Klima, Lichtsens., Bordcomp., Start-Stop, el. Fensterh./Spiegel, Tagfahrl., Radio

Superb Kombi ab 11.900

1.4 Benziner · 92 kW/125 PS · EZ ab 2012, ab 65 tkm, Klimaaut., Einparkh., Sitzhzg., Xenon, Navi, auch a. Diesel mit Automatik

17036 Neubrandenburg · Woldegker Str. 41 ·

Kodiaq

ab 31.450 €

1.4 Benziner · 110 kW/150 PS · Autom., Klimaaut., Voll-LED, Sitzhzg., Verbr. (l/100km) innerorts7.5, außerots 5.6, komb. 6.3, CO² 143 g/km

Citigo

ab 7.900 €

1.0 Benziner · 55 kW/75 PS · EZ 2015, 26 tkm, Klima, ZV-Funk, Tagfahrlicht, ISOFIX, el. Fensterh., Einparkh., Radio/USB/AUX

Roomster

ab 9.900 €

1.2 Benziner · 63 kW/86 PS · EZ 2014, 56 tkm, 1. Hand, Klima, Dachreling, Bordcomp., Alu, Nebelscheinw., el. Fenster/Spiegel

0395-44 22 88 22 · Mo-Fr: 9-20 Uhr · Sa: 9-18 Uhr · Sonntag Autoschau!

*Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tage der Erstzulassung. · Autoland Neubrandenburg e.K. Inhaber Wilfried Wilhelm Anclam

5000 Autos · alle Marken ·

finanzieren · 0% anzahlen · Inzahlungnahme und Ankauf aller Marken · 22x im Osten · 3x in Mecklenburg-Vorpommern · www.autoland.de 600

vom 12.08.2018  
vom 12.08.2018