Page 1

Seefest spezial

ch

0% Finanzierung mögli

Fahrräder bis zu 30% gesenkt! s www.fsn.de/job

FAHRRADSTARCK

Die Kollegen in Teterow brauchen Unterstützung – wir suchen: KFZ-Mechatroniker(in) Servicetechniker(in) Werkstattmeister(in)

Aktionszeitraum vom

21.07.2018 bis 28.07.2018

Ferdinand Schultz Nachfolger bewerbung@fsn.de · 0381/65 86-615

nur solange der Vorrat reicht

MÜRITZ

am SONNTAG

15. Juli 2018

Nr. 28/28. Jahrgang

Alter Schwede: Skandinavier sind Weltmeister! Seite 9

Feuchtes Mauerwerk?

Seite 12

www.atg-gruppe.de

Finale der AOK Mini-WM 2018 am vergangenen Sonntag findet glückliche Sieger Warnemünde/pb/ej. Bei der »richtigen« WM war für die Mannschaft im Viertelfinale gegen England Schluss. Nicht so bei der vom BLITZ und der AOK veranstalteten Mini-WM. Denn hier

sicherten sich die Schweden in einem packenden Finale gegen Costa Rica, das erst im Neun-MeterSchießen entschieden wurde, den Siegerpokal! Das Treppchen wurde komplettiert durch die bei der Weltmeisterschaft in Russland ebenfalls schon ausgeschiedenen Brasilianer.

Die zahlreichen Zuschauer – hauptsächlich Eltern und Geschwister der auf dem Kunstrasenplatz im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark stehenden Kicker – sahen spannende Duelle, einige Tore und viele intensive Zweikämpfe in der Endrunde, die zwischen den bes-

ten acht Mannschaften der vier Vorrundenturniere (23. und 24. Juni auf der Insel Poel, in Bad Sülze, Neubrandenburg und Dummerstorf) ausgetragen wurde. Mehr zum großen Finale erfahren Sie, liebe Leser, auf Seite 10.

Blutspendetermin Mb. Am 17. Juli, von 15 bis 19 Uhr kann beim DRK-Gesundheitsdienst Röbel, Mönchteich 7, Blut gespendet werden.

Trödelmarkt Jabel/mb. Der Jabeler Landfrauen e.V. informiert, dass der nächste Trödelmarkt am 11. August, ab 10 Uhr im Dörphus der Gemeinde Jabel stattfindet. Voranmeldungen unter 039929/70243.

20 Jahre Dammwolde/mb. Am heutigen Sonntag, den 15. Juli begeht der Förderverein der Kirche Dammwolde e.V. sein 20-jähriges Jubiläum. Dazu findet um 14 Uhr ein Festgottesdienst mit Chor statt. Anschließend ertönt ein Bläserkonzert. Nachmittags gibt es eine Kaffeetafel, abends wird gegrillt.

Herzlichen Glückwunsch! Das Team aus Schweden, eigentlich der Schweriner SC, ist Mini-Weltmeister! In einem spannenden Finale besiegte das Team die Mannschaft aus Costa Rica. Zum Titelgewinn gratulierten Hansa-Legende und mittlerweile Verantwortlicher für Sport/Gesundheit bei der AOK Nordost, Juri Schlünz (rechts), sowie BLITZ-Geschäftsführer Torben Godenrath (links). Foto: Grit Burmeister

Bei uns finden Sie garantiert Ihr Traumauto.

Werden Sie jetzt Fan von Mercedes Brinkmann!

Exklusive Vorführfahrzeuge von Mercedes Brinkmann. A 180d Urban Diesel

B 180d Sports Tourer Diesel

80 kW (109 PS), EZ 06/18, 6.000 km, Night-Paket, Automatik, Sportlenkrad, Keyless-Go, Licht- u. Sicht-Paket, Rückfahrkamera, Attention Assist uvm. Aktionspreis:

80 kW (109 PS), EZ 06/17, 7.000 km, Automatik, Navi, LED, Sportlenkrad, Brems Assist, Spiegel-P., Licht- u. Sicht-Paket, Totwinkel Assist uvm. Aktionspreis:

Fzg-Nr. 400325

24.480 €

Fzg-Nr. 400332

24.880 €

Abbildungen abweichend. Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten. Für Druckfehler wird keine Haftung übernommen. Anbieter: Brinkmann GmbH, Verbindungschaussee 8c, 18273 Güstrow und Brinkmann Vorpommern GmbH, Gustower Weg 9, 18439 Stralsund. Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts/außerorts/kombiniert/CO-Emission in g/km kombiniert/Effizenzklasse: A 180d Urban 4,3/3,6/3,8/101/A+; B 180 d Sports Tourer 4,4/3,9/4,1/107/A

18273 Güstrow, Verbindungschaussee 8c 19300 Grabow, Berliner Straße 29 17489 Greifswald, An den Bäckerwiesen 9 17033 Neubrandenburg, Neustrelitzer Straße 111 19370 Parchim, Neuhofer Weiche 43-44 18311 Ribnitz-Damgarten, An der Mühle 33 18439 Stralsund, Gustower Weg 9 17153 Stavenhagen, Werdohler Straße 4 17192 Waren, Siegfried-Marcus-Str. 7

www.AutoBrinkmann.de Kostenlose Hotline: 0800 2345-999


2

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 15. Juli 2018

LESERBRIEFE

Abholmarkt Teterow DANISH CROWN Teterower Fleisch Angebot gilt vom 17.07.2018 - 20.07.2018

Qualitätsfleisch aus der Mecklenburgischen Schweiz

Schweinehack Kotelett im Stück Kasslerkamm Lachsbraten Wiener

3,53 ¤/kg 3,99 ¤/kg 4,44 ¤/kg 5,99 ¤/kg 7,49 ¤/kg

Dienstag – Freitag

9.00 – 18.00 Uhr

TETEROW Koppelbergstr. 2 Auf dem Schlachthof an der B 104 Tel. 03996/166161 • Fax 03996/166127

PPP 2019/2020 Für Austauschprogramm bewerben Mb. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Frank Junge wirbt für das parlamentarische Austauschprogramm (PPP) für junge Leute: »Ein Jahr in den USA leben, studieren und arbeiten – diese spannende und einzigartige Kombination bietet das Parlamentarische PatenschatsProgramm und ich möchte alle Interessierte nochmal dazu auffordern, sich in den kommenden Wochen für 2019/20 zu bewerben.« Die Bundestagsabgeordneten übernehmen während des Jahres die Patenschat für die Jugendlichen. Neben Schülern haben auch junge Berufstätige wieder die Chance, amerikanisches Familien-, College- und Arbeitsleben aus erster Hand kennen zu lernen. Angesprochen sind Schüler, die zum Zeitpunkt der Ausreise (Stichtag: 31. Juli des Ausreisejahres) mindestens 15 und höchstens 17 Jahre alt sind. Auch junge Berufstätige und Auszubildende (z.B. gew./techn. Berufe, Handwerker, Kauleute und Landwirte), die zum Zeitpunkt der Ausreise ihre Berufsausbildung abgeschlossen haben und höchstens 24 Jahre alt sind

Impressum Der Mecklenburger Blitz mit den Teilausgaben Mecklenburger Blitz und Müritz-Blitz wird zum Sonntag in dem in unseren Mediadaten dargestellten Gebiet (www.blitzverlag.de) kostenlos an alle erreichbaren Haushalte verteilt. Herausgeber: Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG, Carl-Hopp-Str. 4 b, 18069 Rostock, www.blitzverlag.de, Geschäftsführung Torben Godenrath Verlagsanschrift und Anzeigenannahme: Mecklenburger Blitz, Eisenbahnstr. 3, 18273 Güstrow, 03843 / 7270 - 300, mb@blitzverlag.de Verlags-/Anzeigenleitung: André Wollbrecht Redaktion: Dirk Frontzek, dirk.frontzek@blitzverlag.de Cindy Büttner, cindy.buettner@blitzverlag.de Zustellung: Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH Lothar Haase, 03843 / 7270 - 321 lothar.haase@blitzzustellung.de Druck: Kieler Zeitung GmbH & Co. Ofsetdruck KG, Kiel Aulagen: Mecklenburger Blitz 44.682 Exemplare Müritz-Blitz 27.108 Exemplare Gültige Mediadaten/Preisliste: Nr. 35 vom 1. Januar 2018 Annahmeschluss für Geschäftsanzeigen: Donnerstag, 12.00 Uhr Aus unverlangt eingesandten Manuskripten und Fotos entsteht weder Honorarverplichtung noch Haftung; Rücksendung nur gegen Rückporto. Anzeigen(entwürfe) inkl. Bildern sind urheberrechtlich geschützt. Nachdruck oder Übernahme – auch teilweise – nur nach vorheriger Rücksprache und gegen Gebühr; dies gilt auch für das Internet. Unberechtigte Nutzungen lösen Schadenersatzansprüche des Verlages aus. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen oder Änderungen wird keine Gewähr übernommen. Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen. Leserbriefe werden außerhalb der Verantwortung der Redaktion/des Verlages veröfentlicht; Kürzungen sind vorbehalten.

können sich bewerben. Teilnahmeberechtigt sind auch arbeitslose Jugendliche mit abgeschlossener Berufsausbildung. Die Absolvierung eines Freiwilligen Sozialen Jahres bzw. Freiwilligen Ökologischen Jahres sowie die Dauer des Wehr- oder Zivildienst wird begünstigend auf das Alter angerechnet. »In diesem Jugendaustauschprogramm des Deutschen Bundestages und des amerikanischen Kongresses konnten seit 1983 bereits fast 25.000 junge Leute gefördert werden, davon 20 Prozent junge Berufstätige. Ich würde mich freuen, wenn deren Anteil in Zukunt noch größer wird«, betont Frank Junge. Die Bewerbungsfrist für das 36. PPP 2019/20 läut noch bis zum 14. September. Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich über die Internetseite des Bundestages informieren und bewerben: www.bundestag. de/service/formular/pppform Bewerbungsunterlagen für junge Berufstätige werden bei der Deutschen Gesellschat für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) eingereicht: www.giz.de/ usappp

Ein Teil unserer heutigen Auflage enthält Beilagen von: Alliance Healthcare Apotheken CAP Markt EDEKA famila KuK Schuhe LIDL Mäc Geiz Markant Möbel Boss Nah & Frisch Gnoien Netto Marken Discount NETTO Supermarkt Norma Poco Einrichtungsmärkte GmbH real REPO Rewe Roller Rossmann Sonderpreis Baumarkt Dargun Thomas Philipps GmbH toom Baumarkt GmbH

ihr Fahrzeug irgendwo abstel- für das Museum legte. Die ehe-

Straßenausbaubeiträge len und zu Fuß den Anwohner malige Grundschullehrer Karin Wie wir hoffentlich jetzt alle wissen, das nicht nur die Grundstückseigner zu den Beiträgen heran gezogen werden, sondern auch die Mieter über die »Betriebskosten - Abrechnung« beteiligt werden. Somit sind alle Bürger irgendwie dabei den Straßenausbau mit zu Finanzieren ob man will oder nicht. Dabei nimmt man uns schon genug Steuern ab, meine ich, die man für den Straßenausbau verwenden könnte : 1. für das Grundstück, 2. fürs Kratfahrzeug, 3. Kfz- Versicherung, 4. fürs Mineralöl, 5. für TÜV, Inspektionen und Reparaturen und dann für alles noch die Mehrwertsteuer dazu! Das alles ist Offensichtlich aber immer noch nicht genug, denn in dieser Woche bei meiner jährlichen Heizöl - Bestellung wurde ich von meinen Lieferanten auf einen neuen »Posten« in der Rechnung hingewiesen, sie sind jetzt verpflichtet die »LKW Maut« an uns Kunden weiter zu geben! Also liebe Bürgerinnen und Bürger, nicht die »Fuhrunternehmen« bezahlen die »LKW-Maut« sondern wir als Verbraucher. Und mir kommt bei den Preissteigerungen in den Diskountern und Supermärkten der »Verdacht« auf, daß die dort auch die Maut auf ihre einzelnen Artikel aufschlagen! Um so mehr ich darüber nachdenke, je wütender werde ich wenn es dann heißt, wir sollen weiter an den Straßenausbau beteiligt werden. An Straßen die uns nicht einmal gehören, denn selbst die »Anliegerstraßen sind kein »Eigentum der Anlieger«, sondern »Öffentliche - Straßen«!!! Denn dort müssen auch Be- und Entsorgungsfahrzeuge, Krankenwagen, Pflegedienste, Post usw. fahren können. Auch Besucher werden sicher nicht

aufsuchen. Das verwechselt man wohl mit »Privatgrundstücken« meine ich, wo der Eigentümer bestimmen kann wer dort fahren darf und wer nicht. Wir Verbraucher müssen uns wohl bald einmal die Frage stellen, wie viel »Teure - Regierung« wir uns noch leisten können ??? Wenn sie zum Beispiel die »ParteienFinanzierung« oder die »Diäten« erhöhen oder auch neue »Luxuskarossen« benötigen um nur einige zu nennen!!! Wilhelm Ruge, Schönfeld

Wo die Warnow in die Ostsee fließt

Krull begrüßte uns an der Kasse und schlüpt auch bei Führungen in die Rolle der Putzmacherin. Ab Herbst möchte sie für Schulklassen Bastelarbeiten mit Stof und Stickereien anbieten. Sie hot dabei auf Anregungen von Lehrern und Horterziehern. Mit Herrn Wegner konnten wir das Leben im kleinen Fischerdorf nachempinden und anschließend die neue Dauerausstellung zu den hemen Fischerei, Seefahrt, Lotsenwesen, Seenotrettung und Badewesen bewundern. An der Mode mit ihrer alten Trachtenkleidung und der Kleidung der vornehmen Damen aus Berlin sahen wir auch die Entwicklung zum modernen Badeort mit Kurgästen, die von den Warnemündern »Die Berliner« genannt wurden. Inzwischen ist Warnemünde mit den vielen Kreuzfahrtschiffen, der Wert und den vielen Events am Strand und im Ort international geworden. Auf dem Weg zum Zug gingen wir über die Brücke, schauten uns noch einmal die vielen kleinen Schife und die Fischverkäufer am Alten Strom an, die sich zusammen mit der Sonne und den Schäfchenwolken auf der Wasseroberfläche spiegelten. Eine kühle Brise wehte von der Ostsee her. Gut gelaunt und voller neuer Eindrücke traten wir die Heimreise an.

Dort mündete auch unsere Zugfahrt am 14. Juni von Güstrow aus. Bei einer Hafenrundfahrt mit der »Markgrafenheide« sahen wir Fähren nach Gedser auslaufen und die »Hohe Düne«, wo einst ein kleiner Flugplatz war und jetzt finanzkräftige Touristen Urlaub machen. Die Kreuzfahrtsaison hatte noch nicht begonnen. So konnten wir in Ruhe das Hafengelände mit einer neuen viel größeren Schiffshalle für den Bau asiatischer Kreuzfahrtschiffe, den Windkrafträderhersteller Nordex, den Kranbauer Liebherr und viele weitere Betriebe vom Schiff aus bewundern. Nach einer kulinarischen Stärkung am Alten Strom und einem im namen der aktiven Seniorinnen Bummel durch die Boutiquen des Reginalverbandes der gEW trafen wir uns am Heimatmu- güstrow, Renate Krumpolt seum, das in diesem Jahr seinen 85. Geburtstag feiert. Auf den Sitzbänken vor dem Museum ließ es sich bei einem leckeren Eis aushalten. Der Museumsleiter Christoph Wegner führte uns dann zunächst durch die kleinen Räume der Putzmacherin Christine Jungmann, die Lesen Sie die Leserbriefe online ihr Haus mit allem Inventar der oder schreiben Sie uns unter Stadt Warnemünde übertragen www.blitzverlag.de hatte und damit den Grundstein

Leserbriefe im

Gastkolumne

Tobias Schrödel. Foto: S. zeitz Ernst! Sie retten die Welt vor den bösen Datendieben. Erst vor wenigen Tagen, am 14. Juni dieses Jahres, hat Facebook ein Patent eingereicht. Unter der Nummer US20180167677 wird dort beschrieben, wie mit einem für Menschen unhörbaren Signal heimlich das Mikrofon unserer Handys angeschaltet werden kann. Dieses Signal kann über das Radio oder auch in TV- bzw. Kino-Filmen ausgestrahlt werden. Dann kann man mitlauschen und feststellen, wer da im Hintergrund ist. Und diese Informationen kann dann vielfältig genutzt werden. Für Werbung, für Proilerstellung oder oder oder. Falls Sie sich jetzt Fragen, ob

Bereitschaften der Apotheken:

Güstrow: 15.07.2018 16.07.2018 17.07.2018 18.07.2018 19.07.2018 20.07.2018 21.07.2018

Rats-Apotheke Fritz-Reuter-Apotheke Schloss-Apotheke Südstadt-Apotheke Apotheke Am Distelberg Borwin-Apotheke Apotheke Am Wall

Waren: 15.07.2018 16.07.2018 17.07.2018 18.07.2018 19.07.2018 20.07.2018 21.07.2018

Linden-Apotheke Fontane-Apotheke ACW Kranich-Apotheke Apotheke Am Kietz Apotheke Am Papenberg Weststadt-Apotheke DaVinci-Apotheke

Notfallnummern: • Kinderschutzhotline: 1414007

0800/

Notdienst für den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst, Telefon 116117, (kein Zahnarzt-Bereitschaftsdienst) • Giftnotruf: 0361/730730 • Telefonseelsorge: 0800/ 1110111 • Frauenschutzhaus Güstrow, Telefon 03843/683186

Veranstaltungen Montag, 16. Juli • Röbel: Stadtführung, Treffpunkt: 18 Uhr, Mühle

Dienstag, 17. Juli • Röbel: Bilder-Vortrag, »837 Seen und ein bisschen Me(e)hr, 20 Uhr, Haus des Gastes • Krakow am See: 700 Schritte rund ums Rathaus, Streifzug durch die Altstadt, Start und Anmeldung: 10.30 Uhr, Tourist-Information • Güstrow: Orgelkonzert, Pfarrkirche St. Marien, 19.30 Uhr • Güstrow: Wolfswanderung in der Dämmerung, Wildpark-MV, Anmeldung unter 03843/24680

Mittwoch, 18. Juli • Alt Schwerin: sommerlich Bläsermusik, Posaunenchor St. Marien Waren, 19.30 Uhr, Dorfkirche • Krakow am See: Uferromantik bei »Musik am See«, 18 Uhr, Seepromenade • Güstrow: Sommermarkt des Kunsthandwerks, Markt, ab 10 Uhr

Donnerstag, 19. Juli • Malchow: Stadtführung, Treffpunkt: 10.45 Uhr, Tourist-Information • Malchow: historischer Schulunterricht, Museum »kiek in un wunner di«, 11 Uhr • Malchow: Orgel-Live in der Klosterkirche, 12 Uhr

Freitag, 20. Juli

Nur zu unserem Schutz! Immer wieder mal berichte ich an dieser Stelle von Patenten, mit denen Firmen die Welt – oder ihre Umsätze – verbessern möchten. Erst im April zum Beispiel habe ich über eine Erindung von Amazon berichtet. Der Versandriese hat sich für seine digitale Assistentin »Alexa« die Möglichkeit schützen lassen, »Schlüsselbegriffe« wie »ich mag« mitzuhören und dann passende Werbung auszuspielen. Vielleicht erinnern Sie sich. So beängstigend das klingt, wer sich Alexa ins Wohnzimmer stellt, weiß, dass das Gerät permanent zuhört. Muss es ja auch, da es sonst den Startbefehl »Alexa« nicht mitbekäme. Hinterhältig ist das also nicht. Unsere Freunde von Facebook hingegen gehen nun einen Schritt weiter. Wir erinnern uns an die Anhörungen Mark Zuckerbergs vor der amerikanischen Regierung und der EU. Wie ein Häufchen Elend saß er da und beteuerte, dass sein Unternehmen doch nur Gutes tun wolle. Der Menschheit Nutzen bringen und wie Leid es ihm doch tue, dass sein Unternehmen ach so viele Daten mit bösen Menschen geteilt hat. Bessern wolle man sich – so seine Aussage. Und jetzt – Hurra! – jetzt macht Facebook

Blitzservice

ich noch alle Tassen im Schrank habe, weil das ja nichts Gutes ist, dann kann ich Sie beruhigen. Die Webseite »mashable« hat Facebook angefragt, warum sie ein derart hinterhältiges, ieses Verfahren patentieren lassen. Ob sie vorhaben, uns heimlich zu belauschen? Die Antwort könnte beruhigender nicht sein. Allen Lo – er ist Facebooks Vizepräsident und Deputy General Counsel – sagte, es sei normal, Technologien zu patentieren, um Aggressionen anderer Firmen zu unterbinden. Ist das nicht toll? Facebook patentiert böse Technologien, damit sie nicht von anderen gegen uns eingesetzt werden. Das ist sooo nett. Vielen Dank, Facebook. Ich hoffe, dass Euch noch ganz viel Böses einfällt, dass ihr dann zu unserem Schutz patentieren könnt. Brennende Akkus zum Beispiel. Ach ne, davor wurden wir ja schon von jemand anderem gerettet. •

tobias Schrödel ist Deutschlands erster Comedy-Hacker. in seinem Buch »ich glaube, es hackt!: ein Blick auf die irrwitzige Realiẗt der it-Sicherheit« erkl̈rt er - wie hier - technische zusammenḧnge mit einem Schmunzeln und so, dass es auch jeder kapiert.

• Röbel: 63. Seefest und 18. Blasmusikfestival, ab 14 Uhr • Malchow: »Ritmo del mar - ein musikalisches ReiseTagenbuch«, Klosterinnenhof, 19 Uhr • Güstrow: Wolfswanderung in der Dämmerung, Wildpark-MV,

Sonnabend, 21. Juli • Röbel: 63. Seefest und 18. Blasmusikfestival, ab 10 Uhr • Waren: Kurkonzert im Kurzentrum, 15 Uhr, Folkloreensemble »Richard Wossidlo«

Sonntag, 22. Juli • Röbel: 63. Seefest und 18. Blasmusikfestival, ab 10 Uhr • Malchow: 20. Malchower Inselschwimmen, 10 Uhr, Start: Erddamm, Ziel: Drehbrücke • Malchow: Orgelmatinee in der Klosterkirche, 11.30 Uhr • Malchow: Hafen-Kur-Konzert, Gruppe »fact«, Stadthafen, 15 Uhr • Bützow: Trompete & Orgel in der Stiftskirche, 17 Uhr • Güstrow: Lesung am Strand, André Georgi »Die letzte Terroristin«, 20 Uhr, Inselseestrand

Führungen täglich • Waren: historische Stadtführung, Treffpunkt: 11 Uhr, Haus des Gastes • Kargow: Adlersafari, geführte Wanderung zu den Nahrungsplätzen von See- und Fischadlern, Treffpunkt: 11.15 Uhr, NationalparkInformation Federow • Güstrow: öffentliche Stadtführung, Treffpunkt: 11 Uhr, GüstrowInformation Bitte senden Sie Ihre Veranstaltungshinweise bis Mittwoch an: cindy.buettner@blitzverlag.de oder dirk.frontzek@blitzverlag.de oder faxen Sie einfach an 03843/7270370. Veranstaltungen bitte immer mit Datum, Uhrzeit und Veranstaltungsort zuschicken. 400


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 15. Juli 2018

3

REGION MÜRITZ

Ein Vierteljahrhundert

#Plan B - #Plan B

Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatungsstelle

Malchow

Waren/mb. Der Perspektive e. V. Waren hat am 15. Juli 1993 den Aufgabenkreis Schuldnerberatung als Träger vom Landkreis Müritz übernommen. Seit nunmehr 25 Jahren bietet die Schuldner- und Verbraucherberatungsstelle in Waren Menschen in inanziellen Notlagen Hilfestellung an. Es begann mit einer Mitarbeiterin, die unter einfachsten Bedingungen die Beratungstätigkeit ausführte. Ab Dezember 1994 konnte eine weitere Schuldnerberaterin die Tätigkeit aufnehmen. Heute sind drei Schuldnerberaterinnen und eine Verwaltungskrat für die hilfesuchenden Bürger des Landkreises Mecklenburgische Seenlandschat Regionalstandort Müritz tätig. Es gab in den vergangenen Jahren zahlreiche Veränderungen in der Gesetzgebung, in den Anforderungen der Beratungs-

leistungen und letztlich auch standortmäßig. Wurden die ersten Beratungen noch im Bürogebäude des Landkreises Müritz durchgeführt, so beraten wir unsere Klienten seit 2013 in der Otto-Intze-Straße 1 in Waren. Heute verfügen wir über eine bundesweit einheitliche Software, notwendige moderne Büroausstattung und optimale räumliche Bedingungen für eine geschützte Beratungsatmosphäre. Wir arbeiten als Mitglied der Landesarbeitsgemeinschat SB-MV e.V. nach Qualitätsstandards. Um den ständig wachsenden Anforderungen gerecht zu werden, gehören laufende Weiterbildungen der Mitarbeiterinnen zu den Grundlagen einer qualiizierten Beratung. Mit in Krat treten des neuen Insolvenzrechtes im Jahr 2000 und der Richtlinie zur Förderung von Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatungsstellen

gab es Kriterien zum Erhalt der spezialisierten Schuldnerberatungsstellen. Zurzeit beraten wir 251 Bürger in aktiven Beratungsfällen. Jährlich sind ca. 140 Neuaufnahmen realisierbar, wobei die Wartezeit selten einen Monat übersteigt. Der Umfang unserer kostenlosen Leistungsangebote ist allen Bürgern allgemein zugänglich. Die Erfahrungen der letzten 25 Jahre haben gezeigt, dass Schuldnerberatung (in allen Facetten) zu keinem Zeitpunkt an Bedeutung verloren hat. Wir sind auf die finanzielle Unterstützung der öffentlichen Träger angewiesen und hofen auf den Erhalt unserer Beratungsstelle für die kommenden Jahre, da wir auch in Zukunt allen Bürgern unsere Beratungsleistungen anbieten möchten. anerkannte Schuld-

BESUCHEN SIE UNSERE AUSSTELLUNG:

Trödelmarkt

Montag-Freitag: 8:30 - 16:00 Uhr Donnerstag: 8:30 - 18:00 Uhr Beratung vor Ort? Dann gleich anrufen! 0381 444 494 72 03843 773 786 6

20. - 22. Juli von 9-16 Uhr

Volksfestplatz Tel. 0178/2059523 www.antikmarkt-planb.de

IHRE (T)RAUMDECKE hygienisch und plegeleicht!

Malchow/mb. Zum Sommerkonzert im Klosterinnenhof in Malchow wird am Sonntag, den 22. Juli, um 19 Uhr eingeladen. Mal kraftvoll, mal melancholisch fängt Silvio Schneider die Rhythmen ein. Mit Gitarrenmusik aus der ganzen Welt, eigenen und bearbeiteten Stücken, verbindet er gekonnt Bossa Nova und Jazz mit Pop, ein paar Einlüsse aus dem Flamenco, der Klassik, eine coole Prise Samba ner- und Verbraucherinsolvenz- sowie elektronische Sounds und beratungsstelle; www.persektive- Loops. Dazu liest er eigene, tagewaren.de buchartige Texte übers Reisen, über das Meer, kleine Geschichten und Gedichte, die gekonnt einen atmosphärischen Bogen spannen. Der Eintritt ist frei.

Heizöl

Info (039931) 50182 oder (03991) 668213

HEIDELBEEREN Montag-Samstag 8 – 16 Uhr Demmin

Mit einem Austauschschüler zu Hause die Welt entdecken mehr Familien bereit erklären würden, einen Austauschschüler aufzunehmen«, so Bürgermeister Möller. »Ein Jahr mit einem Jugendlichen aus einem anderen Land zu verbringen ist eine sehr bereichernde Erfahrung und passt gut zu einer weltofenen Stadt wie unsere.« Gastfamilien entdecken während des Austauschjahres eine andere Kultur im eigenen Zuhause und erweitern ihre Familie um ein neues, internationales Mitglied. Freundschaften, die in dieser Zeit entstehen, halten ot ein Leben lang. Grundsätzlich sind alle gastfreundlichen Familien und Paare geeignet, Gastfamilie zu werden. »Ein besonderes Luxus- oder Besich-

Lise-Meitner-Ring 6a | 18059 Rostock Ernst-Thälmann-Str. 9 | 18273 Güstrow www.desotec.info

Sommerkonzert in Malchow

Gastfamilien gesucht Waren/mb. Bürgermeister Norbert Möller unterstützt die Suche nach Gastfamilien für AustauschschülerInnen aus aller Welt, die mit der gemeinnützigen Austauschorganisation Youth For Understanding (YFU) im August/September 2018 nach Deutschland kommen. Die 15- bis 18-jährigen Jugendlichen werden hier zur Schule gehen und freuen sich schon darauf, durch das Leben in einer Gastfamilie die deutsche Sprache und Kultur persönlich kennenzulernen. Darunter ist auch eine Schülerin aus Finnland, die ab Sommer bei einer Familie in Waren (Müritz) leben wird. »Ich würde mich freuen, wenn sich noch

DeSoTec GmbH

tigungsprogramm erwarten die Schüler nicht - es geht vor allem darum, die Jugendlichen herzlich zu empfangen«, erklärt Möller. Alle Schüler besitzen bei Ankunt in ihren Gastfamilien mindestens grundlegende Deutschkenntnisse. YFU bereitet sie wie die Gastfamilien auf das gemeinsame Jahr vor und steht ihnen auch während des Jahres bei allen Fragen zur Seite. Familien und Paare, die Interesse haben, ab August oder September einen Austauschschüler bei sich aufzunehmen, können sich gern bei YFU melden: 040/ 227002-0, gastfamilien@yfu.de. Weitere Informationen im Internet unter: www.yfu.de/gast- Silvio Schneider ist in Malchow zu Gast. Foto: Veranstalter familien.

Stavenhagen

Waren

Neubrandenburg

Gut Rottmannshagen | Dorfstr. 20 | 17153 Jürgenstorf

Telefon 0395 5823167 Hofverkauf auch in Chemnitz (Bauernmarkt)

Holzfenster

Ideal für alle Holz-Fenster

nie mehr streichen! Mit Aluminiumverkleidung von außen ✓ Dauerhafter Erhalt wertvoller Holzfenster ✓ Ohne Baustelle - meist in nur 1 Tag ✓ Kein Herausreißen, Dreck und Lärm ✓ In allen RAL-Farben und Holzdessins ✓ Wertsteigerung des Hauses

vorher

Michael Mustermann Olaf Heinrich Portas Fachbetrieb Johannesstraße 3 • Neubrandenburg Marktstraße 20 • 48496 Mustern

Eine große Geburtstagsfeier

Tel. 03950 4226202 Telefon: 12 34 / 56 78 90 Besuchen SieSie unsere Ausstellung Besuchen unsere Ausstellung• •www.mustermann.portas.de www.heinrich.portas.de

StudioöffnungSzeiten: Mo. + Mi. 15 – 18 uhr

35 Jahre Blaskapelle Röbel/Müritz e.V. / 18. Blasmusikfestival

409

eine lange Zeit, die zugleich ein Fortbestehen über die Wende hinaus belegen. Und dabei sind die 35 Jahre im Grunde nur die halbe Wahrheit, wie ein Blick in die Chronik beweist. So existierte bereits Ende der 1960er ein Schülerblasorchester unter dem damaligen musikalischen Leiter Alois Appel, das bis in die 70er existierte. Was dies mit

Sternburg verschiedene Sorten

% 21statt

SPAREN

% 11statt

13.99

8.99

SPAREN

10.99

7.99

AKTIONSPREIS

AKTIONSPREIS

20 x 0,5 l 1 l/1,10 € zzgl. 3,10 € Pfand

20 x 0,5 l 1 l/0,80 € zzgl. 3,10 € Pfand

MI

3SPA3RE%N

2018

GÜLTIG AM 18.07.

verschiedende Sorten 6 x 0,33 l 1 l/1,62 € zzgl. 0,48 € Pfand

TI

Bad Liebenwerda Mineralwasser verschiedene Sorten

24 %

SPAREN

4.99

4.79

IS

3.20 E ONSPR

Altenburger verschiedene Sorten

% 29statt

SPAREN

13.99

3.79

9.99

AKTIONSPREIS

AKTIONSPREIS

6 x 1,0 l Glas 1 l/0,63 € zzgl. 2,40 € Pfand

GETRÄNKELAND HEIDEBRECHT GMBH & CO. KG . HAUPTSTRASSE 103 A . 18107 ELMENHORST

Warsteiner Pilsener oder Herb

20 x 0,5 l 1 l/1,00 € zzgl. 4,50 € Pfand

IRRTUM VORBEHALTEN. WARE WIE IM MARKT VORHANDEN & SOLANGE DER VORRAT REICHT.

FA C E B O O K . C O M / G E T R A E N K E L A N D

schon für viele schöne Tage und ist aus dem Stadtleben nicht mehr wegzudenken: Egal ob Schützen- oder Erntefest, zu Weihnachten oder auf Dorffesten. Sogar die Grüne Woche in Berlin und zwei Rundfunksendungen des NDR wurden mitgestaltet. Ohne Liebe geht das sicher nicht, ohne Liebe zur Musik. Denn 35 Jahre sind

16.07. - 21.07. 2018

K

Röbel/mb. »Ich freu‘ mich so auf ein Wiederseh’n«, »Ohne Liebe geht es nicht« und »Für einen schönen Tag« - nur drei der insgesamt circa 150 Titel, aus dem Repertoire der Blaskapelle Röbel/Müritz 1983 e.V. Doch alle drei könnten auch durchaus als Aussage über die Musikkapelle stehen. Denn seit 35 Jahren sorgt die Truppe nun

GÜLTIGKEIT

A

Was wäre die Stadt Röbel/Müritz ohne ihre Blaskapelle, was wäre die Blaskapelle ohne Holger Gerhardt - und was wäre er ohne die Blaskapelle Röbel? Mehr als sein halbes Leben hat er der Musik, der Kapelle verschrieben. Im Jubiläumsjahr des Orchesters wurde ihm hierfür die Bürgerehrung zuteil. Foto: Frontzek

der »Blaskapelle Röbel/Müritz 1983 e.V.« zu tun hat? Als 1983 per Zeitungsannonce Musiker für ein Orchester gesucht wurden, meldete sich ein gutes Dutzend der ehemaligen Schülermusiker. Unter verschiedenen Leitern und Überwindung von diversen Schwierigkeiten insbesondere zur Wendezeit stand ein Aufhören für die Musiker nie infrage, sodass im März 1990 der noch heute existierende Verein gegründet wurde. Einer, der alle Höhen und Tiefen der Blaskapelle miterlebt hat, ist Holger Gerhardt. Zunächst als aktiver Musiker, dann als Vereinsvorsitzender und als plötzlich der musikalische Leiter fehlte, übernahm er auch diesen Job. Zu Jahresbeginn erhielt er hierfür auf dem Neujahrsempfang der Stadt die Bürgerehrung und den Dank der Stadt für seinen bedeutenden Beitrag für das kulturelle Leben in Röbel. Keine Blaskapelle ohne Holger Gerhardt, kein Seefest ohne Blaskapelle. So wurde das dreitägige Fest auch als oizielle Geburtstagsfeier festgelegt. Was Sie in diesem Jahr erwartet, erfahren Sie auf Seite 8.


4

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 15. Juli 2018

REISEN UND FREIZEIT

Ein Tag für die Familie

anzEigE

Hofest im Agroneum Alt Schwerin Alt Schwerin/mb. Wer weiß heute noch - in einer Zeit, in der uns alles vorgesetzt wird - wie unsere Groß- und Urgroßeltern ihre Speisen zubereiteten und ein Arbeitstag auf dem Land aussah? Das Agroneum Alt Schwerin präsentiert am 22. Juli ab 10 Uhr auf dem Hof hinter dem Steinkaten das Leben auf dem Lande zu Uromas Zeiten sowie traditionelles Handwerk rund ums Haus zum Mitmachen und Zuschauen. Besucher können u.a. beim Buttern, Spinnen, Schmieden, Korblechten zusehen. Genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten wie frisch geräucherten Fisch und herzhate Schmalzstullen. Kosten Sie den

inc

l. Ha lbpen g e r r sion u L b a z l nn diesen Bergen das W n a d asser r S eerka

eise ge-R a T 5

eiche M Ausflugsmöglichkeiten: n Kein Rundfahrt Salzkammergut, Bad Ischl, Wolfgangsee, Königssee, Saalfelden, Maria Alm, Panoramafahrt mit Zell am See, Kitzbühel, Reisepreis-Leistungen: ● Hin- + Rückfahrt im mod. Reisebus Wilder acht ● 4x Übern. im Super-Hotel in Flachau 18,-/N Kaiser hlag € -Zusc

2018

● ● ● ●

245-,€

4x Frühstücks-Buffet 4x Abendessen mit Salat-Buffet alle Zimmer mit Bad o. DU/WC fachkundige Reiseleitung

Info und Anmeldung:

EZ

Ihre Reisetermine:

03.09.-07.09. + 01.10.-05.10.

Tel.: 0381-49 39 9-0

keine Werbefahrt • Veranstalter: GTS Travel Service s.r.o., Blahoslavova 18/5, CZ-36001 Karlovy Vary

So günsgeht tig!

rsche Schw e m m eiz o P5TAGE REISE incl. Halbpension

Ausflugsmöglichkeiten:

Pommersche Seenplatte - Neustettin - Rügenwalde Reisepreis-Leistungen:- Bernsteinschleiferei ● Hin- + Rückfahrt im mod. Reisebus Bad Polzin ● 4x Übernachtung / Frühstücks- Stettin Buffet im Vertragshotel ● 4x Abendessen als Buffet ● alle Zimmer mit DU/WC und größtenteils Balkon ● Begrüßungstrunk ● Tanzabend ● örtliche Reiseleitung Info und Anmeldung:

Ihre Reisetermine:

06.-10.08.18 26.-30.09.18

149-,€

ht ,-/Nac g € 18 schla EZ-Zu

Kurtaxe vor Ort zahlbar Doberaner Str.158, 18057 Rostock

GmbH

Tel.:

frisch gebackenen Kuchen und bevorraten Sie sich mit einem herrlich duftenden Steinofenbrot. Auf die kleinen Gäste warten tolle Basteleien wie Kartof-

Spoitgendorf/pm. Nach dem gelungenen Autakt im vergangenen Jahr, indet erneut in Spoitgendorf ein Turnier in der »Königsklasse« des Reitsports statt. Am 21. Juli satteln die Buschreiter ihre Pferde. Angemeldet haben sich auch in diesem Jahr Reiter aus Brandenburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Die Prüfungen beginnen am Samstag um 8 Uhr mit den Dressur- und Springprüfungen. Ab ca. 14 Uhr geht es ins Gelände. Der Eintritt ist frei und für das leibliche Wohl der Besucher und Aktiven ist gesorgt.

feldruck, Filzen und vieles mehr. Die großen Kinder dürfen noch einmal die Schulbank drücken und sich mit dem Grifel auf der Güstrow/mb. Zu einem Vokalkonzert wird am 17. Juli, um Schiefertafel versuchen. 19.30 Uhr in die Güstrower Pfarrkirche eingeladen. Es erklingen a-cappella-Werke von Bach, Schubert, Silcher und anderen. Das Dresdner Männerchorensemble »echo« besteht aus vier ehemaligen Sängern des Dresdner Kreuzchores. und Spielzeug, aber auch Trödel Trotz des jungen Alters ist das und Gebrauchtes – die Auswahl Ensemble bereits in zahlreichen ist riesig. Das Angebot für Spe- Tourneen und Konzerten in zialsammler umfasst Münzen, ganz Deutschland zu erleben. Geldscheine, alte Postkarten, Von Klassik bis Pop, von Bach Briefmarken und philatelistische bis Beatles, wissen die vier junBelege sowie Kataloge, Alben gen Künstler ihr Publikum zu und Schutzhüllen. Auch fortge- begeistern und besingen mit schrittene Sammler können hier geistlichen Motetten und unternoch fündig werden. Aktueller haltsamen Gala-Programmen Service: Fachleute der verschie- Kirchen und Säle der Republik. denen Bereiche stehen wieder Besondere Highlights sind die für Schätzungen von Sammlun- regelmäßig stattindenden gegen und Einzelstücken sowie meinsamen Konzerte mit dem Auch zwischen Briefmarken und zum Ankauf zur Verfügung. Ge- Ost-Rock Sänger Dirk MichaeMünzen können Sammler stö- öfnet ist Samstag und Sonntag lis. Eintrittskarten gibt es an der bern. Foto: Veranstalter Abendkasse. jeweils von 10 bis 18 Uhr.

Vokal-Konzert

Sammler aufgepasst

Kurtaxe vor Ort zahlbar

Doberaner Str.158,180 57 Rostock

a in 1. Ligreisen z Kur

Herzlich Willkommen zum Hoffest in Alt Schwerin. Foto: agroneum

Reitturnier

03 81- 49 39 9-0

keine Werbefahrt • Veranstalter: GTS Travel Service s.r.o., Blahoslavova 18/5, CZ-36001 Karlovy Vary

Antik- und Trödelmarkt in Waren Waren/pb/pm. Am 28. und 29. Juli indet im Warener Bürgersaal wieder der beliebte Antik-, Trödel- & Sammlermarkt statt. Mit Ausstellern aus verschiedenen deutschen Landesteilen ist die nur einmal jährlich stattindende Veranstaltung inzwischen einer der attraktivsten Hallenmärkte der Region. Wer das Besondere sucht, gern stöbert und handelt sowie nach seltenen Dingen Ausschau hält, ist hier genau richtig. Alter Schmuck und Uhren, Porzellan bekannter Manufakturen, Silber, Gemälde verschiedener Epochen, Puppen

Anzeige

Von Malchow über Berlin nach Potsdam

Komm zu

Ferienspass

TÄ G L IC H

NEU 8-20 JULI & AUGUST

Karls Erlebnis-Dorf • RÖVERSHAGEN BEI ROSTOCK • ZIRKOW AUF RÜGEN • KOSEROW AUF USEDOM • www.karls.de

279 km Wasserstraße - Entschleunigung pur Sie wollten schon immer einmal unsere herrliche Seenund Flusslandschaft von der Wasserseite aus kennenlernen, dann empiehlt sich eine Flusskreuzfahrt. Die Reederei Pickran aus Malchow bietet diese an. So zum Beispiel eine füntägige Tour von Malchow nach Berlin und Potsdam vom 15.10. bis 19.10.2018. Um 9.00 Uhr legt MS »Müritz« ab und führt Sie durch unberührte Natur bis nach Fürstenberg. Vom Schif können Sie mit etwas Glück aus der Nähe seltene Wasservögel beobachten. Nach einem detigen Mittagessen an Bord lädt der Kapitän gegen 14.30 Uhr zu Kafee und Kuchen ein. Am späten Nachmittag erreichen Sie Fürstenberg. Am 16. Oktober heißt es um 10.00 Uhr »Leinen los«. Die Route führt über die Obere Havel Wasserstraße bis zum Anleger Schleuse Bischofswerder. Zum Abendessen und zur Übernachtung mit Frühstück fahren Sie per Bus in ein Hotel nach Oranienburg. Die Hauptstadt Berlin ist das Ziel des dritten Reisetages. Angelegt wird gegen 14.30 Uhr an der Hinckeldeybrücke um einen Stadtbilderklärer

mit an Bord zu nehmen. Weiter geht es mit Berliner Witz und Charme durch die Berliner Innenstadt zum Hotel »Am Schloss Köpenick*«. Am Abend steht an Bord mit dem »Hauptmann von Köpe-

Start Wasserweg 279 km



Waren (Müritz)

Malchow Neustrelitz

 Fürstenberg Zehdenick Liebenwalde Oranienburg Henningsdorf

Ziel Potsdam  www.pickran.de



Berlin

Die Ankunt im Hotel in Potsdam ist gegen 15.00 Uhr vorgesehen. Der weitere Nachmittag lädt zu einer Busfahrt zum Schloss Sanssouci ein. Bevor es am 19. Oktober gegen 13 Uhr per Bus zurück nach Malchow geht, bleibt am Vormittag Raum zur individuellen Gestaltung. Sie kommen gegen 17.00 Uhr im Heimathafen Malchow an. Kostenlose Parkplätze für Ihren Pkw gibt es in Malchow am »Sporthotel«, für den Transfer von und zu Ihrem Pkw sorgen wir. Die Reise von Potsdam über Berlin nach Malchow, 19.10. bis 23.10.2018, erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, mit dem Reisebus nach Potsdam und mit dem Fahrgastschiff zurück nach Malchow. Der Preis beträgt 599,- Euro p.P. im DZ inkl. Vollpension und separatem Kofertransport. Buchung unter: Reederei Pickran, Kirchenstr. 2, 17213 Malchow, Telefon 039932-484949 od. 81735. Info´s und Foto´s auch auf unserer Facebookseite: Reederei Pickran.

nick« ein Kulturerlebnis auf dem Programm. Über Dahme, Spree und Havel führt der Kurs am 18. Oktober nach Potsdam. Vorbei geht es am Berliner Dom, der Museumsinsel, Reichstag, dem neuen Berliner *Hotel- u. ReiseablaufänderunHauptbahnhof und Schloss gen nicht geplant aber vorbehalten. Bellevue.

Jede Woche wissen, was läuft! 400


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 15. Juli 2018

5

BAUEN UND WOHNEN anzEigE

Alles aus einer Hand

Regenwassernutzung

Neue »Lichtblicke« bei Plastener Bauelemente

Bietet riesiges Sparpotenzial

Groß Plasten/mb/cb. Es ist der Wunschtraum vieler Eigenheimbesitzer. Sommer- und Wintergärten stehen hoch im Kurs. Denn die wohltemperierten, lichtdurchluteten Räume vereinen Komfort, Design und Architektur mit den Vorzügen der Natur. Und das zu jeder Jahreszeit. Ein Spezialist für diese »Licht-

blicke« des komfortablen Wohnens, sind seit vielen Jahren die Plastener Bauelemente. Das Profiteam um Marko Schulz gestaltet mit Kompetenz und viel Liebe zum Detail ihren Lebenstraum. Und das von der Baugenehmigung bis zur chirurgischen Montage. Dabei sind sie um eine ständige Weiterentwicklung ihrer Angebote

bemüht. Individuelle Kundenanpassung heißt das Zauberwort der gefertigten Unikate. Neu sind u.a. Wintergärten mit Glasfaltanlagen, Beleuchtungen in den Türen, einfarbig, mehrfarbig und elektronisch steuerbar, mit Wand- oder Funkfernbedienung. Fast geräuschlose Walzenlüter erhöhen den Komfort. Ein weiteres Highlight ist das Flachdach Acubis. Filigrane Proile und maximale Transparenz zeichnen es aus. Das Acubis ist als an die Hausarchitektur angeschlossene oder im Garten frei stehende Variante erhältlich. Mit lexiblen, senkrechten Glaselementen lässt sich das Acubis problemlos zum Sommergarten erweitern. Umfangreiches Zubehör, wie die passende Verschattung oder Beleuchtung sind ebenfalls erhältlich. Wer für die Zukunt bauen lassen möchte, findet bei Plastener Bauelemente eine gute Adresse. Das Flachdach »Acubis« als freistehende Variante. Foto: Plastener Mehr Infos auch unter www. Bauelemente plastener.de.

Schöne Fotos gesucht »Städtereisen« für Kalender 2019 Güstrow/mb. Zum zweiten Mal in Folge starten die Stadtwerke Güstrow in diesem Jahr wieder einen Fotoaufruf für die Gestaltung ihres Kalenders 2019. Im vergangenen Jahr gab es erstmalig die Idee einen Kalender mit Bildern zu gestalten, die von Stadtwerkekunden fotografiert wurden. Bereits dort gab es zahlreiche Einsendungen zum damaligen Thema »Energiewelten«. Nach der erfolgreichen Umsetzung für 2018, wenden sich die Stadtwerke Güstrow auch in diesem Jahr wieder an die Güs-

trower. Für den Kalender 2019 steht der Fotoaufruf unter einem neuen Motto. In diesem Jahr soll es um Städtereisen gehen. Wenn Sie viel unterwegs sind und dabei gerne verschiedenste Plätze, Gebäude oder Denkmäler fotograieren, dürfen Sie sich angesprochen fühlen. Gesucht werden hierfür Bilder aus Städten der Region beziehungsweise aus ganz Deutschland. »Die Kalender werden auf jeder Rückseite eines jeden Blattes durch Rezepte passend zur Saison ergänzt«, so Juliane Klimt, zuständig für Mar-

keting/ PR bei den Stadtwerken Güstrow. »Des Weiteren wird der Erlös des Kalenders wieder für einen guten Zweck gespendet«, sagt sie. Erhalten können Sie den Kalender im Kundenservicecenter der Stadtwerke Güstrow zum Jahresende. Wenn Sie Ihr ganz persönliches Motiv auf dem Stadtwerke-Kalender 2019 sehen möchten, senden Sie ihre Fotograien bis zum 31. Juli 2018 ein. Die Bilder schicken Sie bitte in hochaufgelöster Form (mindestens 300dpi) an: marketing@ stwg.de.

Mb/djd. Bei rund 180.000 Litern liegt der durchschnittliche Wasserverbrauch eines Vierpersonenhaushalts in Deutschland pro Jahr. Alleine rund 50 Prozent davon werden nach Angaben der Fachvereinigung Betriebs- und Regenwassernutzung e.V. (br) für die Toilettenspülung genutzt, ein weiteres Viertel für die Waschmaschine. Der Verband hat nachgerechnet: Nutzt die Familie für die Toilettenspülung Regenwasser, dann spart sie so viel Trinkwasser ein, dass man einen Turm aus Mineralwasserkisten daraus bauen könnte, der rund 400 Meter hoch ist - so hoch wie das Em-

pire State Building in New York. gibt es mehr Wissenswertes zum Unter www.br.de/regenwasser hema.

Der Einbau eines Regenwasser-Flachtanks lässt sich als Sommerprojekt von ambitionierten Heimwerkern ohne Weiteres selbst durchführen. Foto: djd/fbr/otto graf gmbH

Anzeige

Holzfenster nie wieder streichen Im Portasstudio in Parchim und Schwerin zu sehen Schwerin/sb. Alle paar Jahre wieder das gleiche Prozedere. Die Holzfenster müssen neu gestrichen werden, denn die Witterung hinterläßt ihre Spuren . Dann gehts mit viel Aufwand ans schleifen, spachteln, streichen usw. Doch das muß heute nicht mehr so sein. Gerhard Möller vom Portas Fachbetrieb hat die Lösung. Hinterlütete Aluminiumproile werden auf die äußeren Fensterelemente angebracht und schützen so die Holzfenster vor den weiteren Umwelteinflüssen. Das beste an dieser Methode ist, das die alten und ot wertvollen Holzfenster erhalten bleiben, ihre Plege wesentlich vereinfacht wird, ein Lappen und Wasser reichen dazu, diese Renovierungsmethode ohne aufwendige Stemm- und sonstige Bauarbeiten auskommt. So sind ihre Fenster durch diese einmalige Investition dauerhat geschütz, sehen immer gut aus und Pinsel und Farbe werden nicht mehr benötigt. Die eloxierten und pulverbeschichteten Aluminiumproile werden von Portas in vielen Farben und Designs angeboten. So kann der Charakter des Hauses durch die renovierten Fenster verstärkt werden und diese strahlen wie am ersten Tag. Wintergärten können mit die-

Portas-Renovierungsspezialist Gerhard Möller zeigt wie die Aluminiumverkleidung von Holzfenstern erfolgt. Foto: GM

sem System ebenfalls renoviert werden. Wie das genau geht, was es kostet usw. erklärt Ihnen Gerhard Möller gern bei Ihnen zu Hause oder in der ständige Musterausstellung in Schwerin Görries, Handelsstraße 3 (Einfahrt Handelshof ), Öffnungszeiten Montag 10-17 Uhr und Mittwoch 10-17 Uhr und

in Parchim, Am Eichberg 1, Öfnungszeiten Dienstag von 10-17 Uhr und Donnerstag von 10-18 Uhr. Weitere Infos auch zu unseren Türen-, Treppen- und Küchenangeboten. Weitere Informationen unter Tel. 0385-711227 oder über Handy: 0173 / 2135021.

Holz-Fenster? Jetzt nie mehr streichen! Rufen Sie uns an: 03 85 / 71 12 27 0173 / 2135021

Vorteils-Garantie:  Dauerhaft wartungsfrei  Festpreise

 Kein „Rausreißen“  Wert-Erhaltung

Ideal auch für Wintergärten!

info@portas-moeller.de Ständige Ausstellung: Studio Schwerin, Mo. 10-17/Mi. 10-17 Uhr Handelsstr. 3 (Einfahrt Handelshof) 19061 Schwerin-Görries Studio Parchim, Di: 10-17/Do: 10-18 Uhr Am Eichberg 1, 19370 Parchim

Aluminium-Verblendung in vielen Farben! Türen Fenster Treppen Küchen Spanndecken http://moeller.portas.de

Alu-Technik GmbH · 35 Jahre Erfahrung

www.gartenoasen.de

Das Flachdach

ca. 25.613 EUR*zzgl. Sonderausstattung

Ihr neuer transparenter Gartenraum GANZ NACH IHREN WÜNSCHEN - Terrassendach, Glasoasen oder Wintergarten!

Wir sind umgezogen! Von Broderstorf nach 18147 Rostock Gehlsdorf, Am Hechtgraben 18 (Gewerbegebiet).

exklusive Markisen von Weinor

Besuchen Sie unsere Aus: stellungen in

19053 Schwerin, Goethestraße 75 Mo. - Fr. 13.30 - 18.00 Sa. 10.00 - 13.00 Tel. 0385/568533 18147 Rostock, Am Hechtgraben 18, Mo. - Fr. 10.00 - 17.00 Sa. 10.00 - 13.00 (ehem. heros-center), Tel. 0381/66643044 o. 0172/3883222, Mail: fut-sn@web.de

Ihre neue Wohnidee? Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten! 400

all inclusive*

buchbar!

(* Komplettleistungen möglich)

MEHR SEHEN MEHR ANFASSEN in der riesigen Sommer- und WintergartenAusstellung

Parkallee 38 I 17192 Groß Plasten 039934 7586 www.Plastener.de


6

www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 15. JULI 2018

TRAUERANZEIGEN UND DANKSAGUNGEN Unendlich traurig, aber voller Dankbarkeit für all die Zeit, die wir mit Dir verbringen durften, ließen wir Dich liebevoll aus unseren Händen gehen.

Für die herzliche Anteilnahme beim Heimgang unserer lieben Entschlafenen

Anna-Maria Groß

Arnold Taron * 2. 4. 1936 † 20. 6. 2018 In Liebe und Dankbarkeit

Deine Hannelore Deine Kinder Sybille, Marianne, Peter und Bianca mit Familien Deine Sylwia sowie alle Angehörigen

Du hast im Leben nur geschafft, vom frühen Morgen bis zur Nacht. Dein Schritt war eilig, Du nutztest die Zeit, warst immer bescheiden und hilfsbereit. Du hast im Leben nur Gutes erwiesen, hab‘ Dank lieber Vater, nun ruhe in Frieden.

Erich Wilke

sagen wir allen Verwandten, Nachbarn und Bekannten unseren Dank. Ein besonderer Dank gilt Frau Pastorin Kretschmann für die einfühlsamen Worte in der Abschiedsstunde sowie dem Bestattungshaus Ehlert.

im hohen Alter von 82 Jahren verstorben.

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied. Deine Christa Deine Töchter Petra und Britta Deine Enkel Sarah und Alexander sowie alle Verwandten

Die Kinder Liessow, im Juli 2018

Güstrow, im Juni 2018 Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeise�ung findet am Dienstag, den 24. Juli 2018, um 13.30 Uhr in der großen Feierhalle auf dem Güstrower Friedhof sta�.

Waren, im Juli 2018 Die Trauerfeier findet am Samstag, dem 4. August 2018, um 13.00 Uhr auf dem Friedhof in Waren/Müritz statt. Die Urne wird zu einem späteren Zeitpunkt in aller Stille beigesetzt.

Menschen, die wir lieben, bleiben für immer! Denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen!

Das Leben ändert

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserer lieben

* 24. 1. 1928

der neben einem steht,

Doris Jung * 27. 4. 1959

aber auch mit dem,

† 28. 6. 2018

der neben einem fehlt.

In stiller Trauer deine Kinder Cindy mit Maik Denis mit Inga Franziska mit Steven Pamela mit Maik sowie die Enkelkinder Celina, Marvin, Jaden Louis, Fabian und Sunny Die Trauerfeier mit anschließender Begleitung der Urne findet am Mittwoch, dem 18. Juli 2018, um 11.00 Uhr in der Großen Feierhalle auf dem Güstrower Friedhof statt.

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von meinem lieben Mann, unserem lieben Vater, Schwiegervater, Opa, Bruder, Schwager und Onkel

Wir nahmen Abschied von

Birgit Schulz † 26. Juni 2018

Im Namen der Familie

allen Verwandten, Freunden und Nachbarn, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme zum Ausdruck brachten. Unser besonderer Dank gilt den Ärzten vom Ärztehaus Pfahlweg in Güstrow, Frau Pastorin Reinshagen sowie den Ärzten und Schwestern des Krankenhauses Güstrow für die liebevolle Betreuung. Im Namen aller Angehörigen

Hans-Henning Schulz

Deine Renate Dein Sohn Bernd Deine Tochter Ramona und Dein Schwiegersohn Thomas Deine Enkelkinder Stefanie und Kathleen Deine Schwestern Hanni und Elke sowie alle Angehörigen

Güstrow, im Juli 2018

Waldemar Hanke

Herzlichen Dank sagen wir allen, die unsere Mutter

Helga Dormeyer * 28. 2. 1933

Statt Karten

† 8. Juli 2018

In siller Trauer Wir vermissen Dich

† 19. 6. 2018

Für die vielen Beweise herzlicher Anteilnahme durch Wort und Schrift, Geldzuwendungen sowie durch persönliches Geleit beim Abschied unserer lieben Entschlafenen sagen wir allen Verwandten, Freunden, Nachbarn und Bekannten unseren aufrichtigen Dank. Unser besonderer Dank gilt dem KMG Seniorenheim für die liebevolle Betreuung, Herrn Steffen Jülke für die trostreichen Abschiedsworte sowie dem Bestattunghaus Jülke für die würdevolle Begleitung und Unterstützung.

Herzlichen Dank

Heinrich Maas * 4. Juli 1941

Ilse Hanke

sich mit dem,

Für die liebevolle Anteilnahme durch Wort, Schrift, Geld- und Blumenspenden sowie das letzte Geleit beim Tode unseres lieben

Norbert Ockert sagen wir allen Verwandten, Freunden, Nachbarn und Weggefährten unseren herzlichen Dank.

Laage, im Juli 2018

Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Freitag, 20. Juli 2018 um 13.00 Uhr auf dem Alten Friedhof in Laage stat. Von Beileidsbekundungen am Grab biten wir Abstand zu nehmen.

Danke Ich bedanke mich für die langjährige Betreuung, die ich im Wichernhof Dehmen erfahren habe. Nach einem tragischen Unfall verstarb ich plötzlich und unerwartet am 17. Juni 2018 im Alter von 52 Jahren.

Ein aufrichtiger Dank gilt auch dem Redner Herrn Engelhardt und dem Landhaus Mecklenburg.

† 30. 6. 2018

im Leben begleitet, in den letzten Jahren liebevoll betreut, sie im Tod geehrt und ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise zum Ausdruck brachten. Ganz besonders bedanken wir uns beim Bestattungshaus Borgward Teterow, bei der Trauerrednerin Frau Havemann sowie beim Team der Gartenklause in Teterow für die würdevolle Gestaltung der Trauerfeierlichkeiten. Im Namen aller Angehörigen

Marianne Lehmann und Manfred Dormeyer Teterow, im Juli 2018

Im Namen aller Angehörigen

Paul und Hilde Ockert Waren, im Juli 2018

Du hast gesorgt, du hast geschafft, bis dir die Krankheit nahm die Kraft. Nun schlaf in Frieden, ruhe sanft und hab für alle Liebe Dank. In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von

Margot Helms geb. Schreiber † 6. 7. 2018

Jens Steinbrink

* 9. 3. 1936

Allen, die mit uns trauern und dies auf vielfältige Weise zum Ausdruck brachten, sagen wir herzlichen Dank.

Herbert Helms Klaus Schreiber und Familie Heike Helms und Familie Heidrun Helms und Familie Holger Helms und Familie

Für die Trauerfeier auf dem Wichernhof sagen wir Danke bei den Bewohnern und den Mitarbeitern. Ein herzlicher Dank an Frau Weckwerth und Herrn Kozik vom Wichernhof, Frau Pastorin Höser und dem Bestattunghaus Teßmer. Im Namen der Familie

Bärbel Kösterke Dehmen und Güstrow, im Juli 2018

In stiller Trauer

Laage, im Juli 2018 Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Donnerstag, dem 19. Juli 2018, um 10.00 Uhr auf dem Friedhof in Teterow statt. 400


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 15. Juli 2018

7

FRÜHSTÜCK

Schon lieber der Teufel ... ... ist Schauspieler Robert Glatzeder auf der Bühne Zur Person Robert Glatzeder wird 1971 in Ost-Berlin geboren. 1982 verlässt seine Familie die DDR und zieht nach West-Berlin. Nach dem Abi tritt er nicht gleich in die Fußstapfen seines Vaters Winfried Glatzeder, sondern studiert zunächst Soziologie und Philosophie und dann Betriebswirtschaft. »Es war zwar keine Verschwendung«, sagt er heute, aber Wirtschat habe ihn dann doch überhaupt nicht interessiert. 1993 bis 1998 studiert er an der Hochschule für Film und Fernsehen »Konrad Wolf« in Potsdam. Robert Glatzeder steht in zahlreichen Produktionen vor der Kamera und auf der Bühne. Als Synchronsprecher ist seine markante Stimme in vielen ausländischen Filmproduktionen zu hören. Engagements führen ihn auch immer wieder an die Ostsee, z.B. bei den Störtebeker-Festspielen und Soko Wismar. Seit 2014 steht er bei den Festspielen Wismar in »Jedermann« auf der Bühne. 2016 kam »Faust« dazu und in diesem Sommer bei den Klassikertagen »Der Drache«. Wismar/wb. Herr Glatzeder, wenn Sie bis in die Nacht auf der Bühne stehen, gibt es dann am Morgen eher ein Spätstück? Eigentlich bin ich ein Frühaufsteher. Um 6.40 Uhr stehe ich auf. Und dann gibt es immer dasselbe – Müsli mit Kafee. Wenn ich in Wismar bin, gehe ich manchmal zum Frühstück in ein Café am Markt. Dann esse ich gerne auch mal Rührei. Sie stehen seit über 20 Jahren auf der Bühne. Haben Sie noch

Zugabe! 20 € Wertgutschein* ab 100 € Einkaufswert *als Zugabe für ihren nächsten Einkauf

oder

50 € Wertgutschein* ab 250 € Einkaufswert *als Zugabe für ihren nächsten Einkauf *Gültig nur bei Vorlage dieses Original-Coupons bis 21.07.2018. Keine Koppelung mit anderen werblichen Aktionen.

Als Lanzelot in »Der Drache« steht Robert Glatzeder derzeit bei den Klassikertagen in Wismar auf der Bühne. Vom 2. bis 11. August ist er dann der gute Gesell und der Teufel im »Jedermann«. Foto: Joppke

Lampenieber? Immer, aber meist erst kurz vor der Vorstellung. Dann spüre ich eine gewisse Anspannung. Aber letztlich weiß ich, dass es gut wird. Ich sage mir, es geht hier um Spaß – für mich und für die Leute. Und wenn die Leute raus gehen und Spaß hatten, war es ein schöner Abend. In der Komödie »Der Drache« spielen Sie den Lanzelot. Im »Jedermann« sind Sie der gute Gesell und der Teufel. Im »Faust« haben sie gleich fünf Charaktere gespielt. Wie gelingt es Ihnen, so schnell zwischen den einzelnen Rollen hin und her zu wechseln? Das geht. Dabei hilt allein schon das Kostüm. Und meist gibt es die Situation ja auch her, dass man den richtigen Anschluss findet. Im »Drache« spielt Sascha Gluth den schizophrenen Bürgermeister und muss sogar innerhalb eines Satzes wechseln. Aber sowas macht super Spaß. Sind Sie auf der Bühne generell eher der Gute oder der Teufel?

Das kommt ganz darauf an, wie vielschichtig die Figur angelegt werden kann. Der Held ist meist unaufgeregt. Das ist etwas schwierig, ein ganz schmaler Grat für den Schauspieler. Der Teufel dagegen kann alles sagen und machen. Da kann man dann alles aus sich rausholen. Das ist toll. Sie sind nicht auf direktem Weg Schauspieler geworden, hatten sich beruflich zunächst ganz anders orientiert. Wie kam das? Kleine Komparsenrollen hatte ich schon immer. Durch meinen Vater war ich ja ständig mit dem Medium konfrontiert. Er sagte zu mir: »Überleg dir das, als Schauspieler stehst du immer in der Schusslinie und bist weg von der Familie.« Also habe ich nach Alternativen gesucht. Natürlich haben mich auch andere Sachen interessiert. Aber eigentlich war es doch die Schauspielerei. Sie haben auch schon mit Ihrem Vater, Winfried Glatzeder, auf der Bühne gestanden, in »Toutou« in der Comödie Dres-

HELFER IN SCHWEREN STUNDEN

den. Kann man Sie mal wieder zusammen sehen? Das war zunächst gar nicht so geplant. Ein Kollege wurde krank und ich bin kurzfristig eingesprungen. Ich hatte nur zwei, drei Tage Zeit mich vorzubereiten. Aber es hat funktioniert. Und es war schön für uns beide, uns in zwei Stunden auf der Bühne zusammenzuinden. Ob das auch bei einer längeren Spielzeit so wäre, weiß ich nicht. Wenn es sich ergeben sollte, warum nicht. Da müsste jedoch von außen jemand auf uns zukommen. Wenn Sie nicht gerade bei den Klassikertagen in Wismar auf der Bühne stehen, woran arbeiten Sie dann aktuell? Momentan habe ich viel als Synchronsprecher zu tun. Und mit Freunden habe ich gerade einen Kinofilm unter der Regie von Katharina Wackernagel gedreht, »Wenn Fliegen träumen«. Er wird im Oktober bei den Hofer Filmtagen zu sehen sein.

hagebaumarkt güstrow GmbH + Co.KG • Lindbruch 6–7 • 18273 Güstrow Mo. – Fr. 8 – 20 Uhr, Sa. 8 – 18 Uhr • Telefon 038 43/287-0 • www.hass-hatje.de

FAMILIENANZEIGE

Für die vielen Glückwünsche, Blumen und Geschenke anlässlich unserer

Diamantenen H ochzeit möchten wir uns ganz herzlich bei unseren Kindern, Enkelkindern und Urenkeln bedanken. Ein herzliches Dankeschön gilt auch unseren Geschwistern, Verwandten, Freunden und Nachbarn sowie dem Landgasthof Raden für die gute Bewirtung. Danke auch für den wunderschön gestalteten Gottesdienst und die abendliche Feier.

Monika und Karl Jünger Raden, den 1. Juli 2018

Kerstin Vogt

TRAUERANZEIGEN UND DANKSAGUNGEN In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von

Lo�i Vick

* 29. 9. 1943 † 10. 7. 2018

Dein lieber Ehemann Heini Dein Sohn Karsten mit Andrea und Alexander Dein Sohn Mischa sowie alle Verwandten Lalendorf, im Juli 2018 Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeise�ung findet am Montag, den 23. Juli 2018, um 14.00 Uhr auf dem Friedhof in Groß Wokern sta�.

Trauerbinderei

Seidelstraße 6  18273 Güstrow

Tel. 03843-682306  blumenhof-griem.de

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von meiner lieben Mutter, Tochter, Schwester, Schwägerin und Tante

Lydia Zabel * 28. 11. 1959

† 9. 7. 2018

In stiller Trauer

Deine Tochter Viola Morina Deine Mutter Irma Wenzel sowie alle Angehörigen

www.besta�ungen­raethel.de Tag & Nacht

Güstrow: (03843) 68 30 40 Gleviner Straße 5 Krakow am See: (038457) 51 44 77 Lange Straße 13 oder Bereitschaftstelefon: 0162 / 88 666 89 400

hagebaumarkt Güstrow

Güstrow, im Juli 2018

Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung indet am Freitag, dem 20. Juli 2018, um 12.30 Uhr in der großen Feierhalle auf dem Güstrower Friedhof statt.

Danksagung Für die herzliche Anteilnahme zum Abschied meiner lieben Frau, unserer Mutter, Oma und Uroma

Hilde Petsch danken wir allen Verwandten und Bekannten herzlich. Ein besonderer Dank gilt dem Team des Pflegedienstes Priefer, Herrn Pastor Uhlig sowie dem Bestattungshaus Junge. In stiller Trauer

Hermann Petsch sowie die Kinder Veronika und Gerlinde

Wir haben unsere liebe Mutti, Oma, Uroma und Schwester zu ihrer letzten Ruhestätte begleitet und Abschied genommen

Lieselotte Möhl * 22. 3. 1930

geb. Rohrbach

† 7. 6. 2018

Ein herzlicher Dank gilt Herrn Dr. Lange, Frau Gundi Schulz und dem Bestattungshaus Engelhardt. Du bist immer in unseren Herzen!

Deine Kinder, Enkel und Urenkel sowie Deine Schwester Waren (Müritz), im Juli 2018


8

BLITZ AM SONNTAG - 15. JULI 2018

www.blitzverlag.de

SEEFEST RÖBEL SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Programm zum 63. Seefest Freitag, 20. Juli

Rund um die Müritz vermitteln wir: Bauernhäuser, Stadthäuser, Bauland in Seenähe Röbel • Kirchplatz 7 • 039931-52404 www.immobilienschubert.de TRENDFRISUREN TYPBERATUNG HAARVERLÄNGERUNG ACCESSOIRES

FRISEURSALON

TELEFON 039931 - 540 09 STRASSE DES FRIEDENS 39 17207 RÖBEL/MÜRITZ

ÖFFNUNGSZEITEN MO DI – FR SA

9 – 14 Uhr 9 – 18 Uhr 8 – 12 Uhr

Feine Schmuckwaren für Sie geöffnet

SCHÖNHEIT

Samstag bis 18 Uhr / Sonntag bis 15 Uhr

14 Uhr: Irische Bühne: Steve Reeves (Irischer Singer & Songwriter), Kirchplatz 15 Uhr: Marktplatz: Eröffnung durch den Bürgermeister Andreas Sprick, Eintreffen Fürst Murizzi und Gefolge sowie Überraschungsbesuch, anschl. Umzug zum Hafen ca.15.30 Uhr: Hafen: SeefestZ eremonie, anschließend Showtanz mit Tanzgruppen des TSV 90 Röbel/Müritz e.V. und Shantykonzert mit dem Männerchor Röbel/Müritz von 1855 e.V. und dem Shanty-Chor im MVG Rehburg von 1873 e.V., Festzelt 18 Uhr: Marktplatz: Livemusik mit den Black Tigers (Die Rocker von der Müritz) bis 22 Uhr 20 Uhr: Kirchplatz Irische Bühne, Tus Nua (Irish Folk Party) bis 0 Uhr 20 Uhr: Hafen (Festzelt) Tanzparty mit PORTO aus Neu-

brandenburg und Party-DJ Alex Stuth von Ostseewelle HIT RADIO MecklenburgVorpommern bis 2 Uhr ca. 22.45 Uhr: Hafen Jubiläumsfeuerwerk - 35 Jahre Blaskapelle Röbel

Samstag, 21. Juli 10 Uhr: Händlermeile - vom Hafen bis zum Marktplatz 10 Uhr: Kirchplatz Irische Bühne: Tus Nua (Balladen von der grünen Insel) 11 Uhr: Hafen, Festzelt, LiveMusik mit Notensicher (Röbeler Cover Jugendband) bis 13.30 Uhr 13 Uhr: Bühne Mühlenberg, optimal media präsentiert: Livemusik mit Johannes Klan Band, (Poprock), Grannys Nephews (Kick-Ass-Rock’n’Roll), Hinsetzen Pause (Indie Hip Funk Electro Pop), Röbeler Stadtmusikanten (Röbel rockt!), Young Friends & The Harvest Hands

Brautalarm

(Neil Young Cover) bis 21.30 Uhr 13 Uhr: Hafen, Seefestpokal des Röbeler Seglervereins 14.30 Uhr: Hafen, Festzelt, Livemusik mit Wayne Grajeda & Band (Melody Rock Made in USA) 15.30 Uhr: Kirchplatz, Irische Bühne: Steve Reeves (Irischer Singer & Songwriter) 16.30 Uhr: Hafen, Festzelt, Livemusik mit Andy & Friends (Pop aus Berlin) und DJ 19 Uhr: Marktplatz, Livemusik mit Anne Bonnie & Band bis 0 Uhr 21 Uhr: Kirchplatz Irische Bühne: F.misd (Finest Irish Folk) bis 0 Uhr 21 Uhr: Hafen, Festzelt, Tanzparty mit Roll ‘Em Easy aus Berlin und DJ Rob van Routen bis 3 Uhr ca. 22.45 Uhr: Hafen, BrillantHöhenfeuerwerk mit freundlicher Unterstützung von »Lübzer«

Sonntag, 22. Juli 10 Uhr: Händlermeile - vom Hafen bis zum Marktplatz 11.30 Uhr: Marktplatz, Nimmergut (Young Cover Band), Teneja (Vocal meets Guitar), The Crazy Boys (Back To The 50’s), Slow Down (All Time Cover) bis 18 Uhr 11 Uhr: Kirchplatz, Irische Bühne: Steve Reeves (Irischer Singer & Songwriter) 13 Uhr: Bühne Mühlenberg, optimal media präsentiert: Livemusik mit Pit Strehl (Pop, Singer & Songwriter), Pettysserie (Tom Petty Cover), Halfblind Henry (Acoustic Soulfolkblues), Time Machine (Blues’n’Jamrock) bis 18.30 Uhr 15 Uhr: Kirchplatz, Irische Bühne: Anne Bonnie & Band, (Country, Rock & Oldies) bis 19 Uhr 14.30 Uhr: Hafen, Festzelt, Familien- und Kinderparty mit Entertainer und DJ Falo bis 18 Uhr

Blumenhaus Margit Förster

Goldschmiedewerkstatt Inh. C. Wegener Kirchplatz 2 • 17207 Röbel/Müritz •  039931/52987  0152/03183976

17207 Röbel Hohe Straße 29 Telefon (039931) 554 95

www.wobau-roebel.de info@wobau-roebel.de

Nagelstudio Doreen Schmidt Stadtgarten 14a 17207 Röbel

Tel. 0173/21 48 299

Fleisch- & Wurstwaren

Telefon: (039931)8900 Fax: (039931)89019

Wohnungsbaugesellschaft mbH Röbel Mühlentor 1 – 17207 Röbel/Müritz

aus eigener Produktion

Günter Schröder u. Ralf Schröder

Schöner Wohnen in Röbel/Müritz

Angelina Parente Steuerberaterin, Dipl.-Kffr. (FH)

· Steuerberatung · Existenzgründungsberatung · Betriebswirtschaftliche Beratung

Pferdemarkt 15 Mühlenstraße 10 u. Mobil 17207 Röbel Tel. 039931/5 56 71

Dass das Team von Friseur Elegancia einfallsreich und kreativ ist, hat sich in Röbel längst rumgesprochen. Im vergangenen Jahr haben sie ihre Modells mit extra-vaganten Frisuren unter dem Motto »Brautalarm« in das bunte Seefest-Getümmel geschickt. Lassen Sie sich überraschen, wie sich die Modells in diesem Jahr präsentieren. Foto: privat

Töpferwall 4 · 17207 Röbel/Müritz · Tel. 039931 537050 stb@parente-info.de · www.parente-info.de

Autohaus Uwe Bartel Neu- und Gebrauchtwagen, HU/AU, Leihwagenservice, Werkstattservice für alle Typen

Für Profis und Einsteiger »Zoo und Angeln« bietet Überraschungen zum Seefest

Röbel/mb. Für das 63. Seefest vom 20. bis 22. Juli in Röbel Müritz, hat das Team vom »Zoound Angeln« um Inhaberin Dörte Adamschak viele ÜberService Service Service raschungen geplant und wieder Am Mühlentor • 17207 25 Röbel Am 25 Mühlentor • 17207 Röbel hochkarätigen Besuch geladen. Tel. (039931) 5 08 86/5 18 88 • Fax 5 08 87 Steinwerth stellt neues Tel. (039931) 5 08 86/5 18 88 • Fax 5 Kai 08 87 Tackle aus dem Hause Illex vor. Stickbaits, Softbaits oder WobbInh. Dörte Adamschak ler werden im Showbecken vorStraße des Friedens 17 · 17207 Röbel/Müritz geführt. Lokalmatador Peter RiTelefon: 039931 55373 · www.zoo-angeln.de now von Pro Nature MV wird über Guiding-Touren auf der Ihr Zoo-Angel-Fachgeschäft Müritz und den hiesigen Seen an der Seenplatte in unserer Region berichten. Der Profi ist immer für einen • Angelzubehör, Angelkarten, Schnack zu haben und gibt beFischereischeine, geführte Angeltouren stimmt sein Wissen um Hecht, Barsch, Zander, Karpfen oder • Verleih von Booten, Echoloten, sonntags Weißfisch den Besuchern nahe. Ruten und Rollen geöffnet Beim Angeln fast unverzichtbar, das Echolot - und so wird Peter Berg mit Interessierten fachsimpeln, die Technik erklären und die neusten Geräte

NEU! Jagdbedarf von A – Z

Peter Rinow gibt gern sein Wissen weiter. Foto: privat

vorführen. Martin Fritsch von Pike Site, stellt seine Hand Made premium Lures wie den Bigtail oder Realbait für das Raubfischangeln vor. Die Firma Belcando wird vertreten sein und ihre Produktpalette im Bereich Hundefutter präsentieren und steht gerne Rede und Antwort, wenn es um eine ganzheitliche

Ernährung für den Hund geht. Für alle Besucher gibt es eine große Tombola mit vielen tollen und exklusiven Gewinnen. Unter dem Titel »Kids on Tour« werden in den Sommerferien Kinderangelkurse angeboten. In speziellen Kursen lernen die Jungangler, wie man sich die ganz großen Fische angelt.

18. Blasmusikfestival Freitag, 20. Juli 14 Uhr: Konzert mit dem Blasorchester Müritz auf dem Marktplatz (Musiker der Blaskapelle Röbel und des Blasorchesters Waren) 22.45 Uhr: Jubiläumsfeuerwerk 35 Jahre Blaskapelle Röbel am Hafen, musikalisch umrahmt mit Händels Feuerwerksmusik durch die Blaskapelle Röbel/Müritz 1983 e.V. und dem Blasorchester Waren (Müritz) e.V. Sonnabend, 21. Juli (Markt) 10 Uhr: Blasmusik im Riesenrad am Hafen- Umzug zum Marktplatz 11 Uhr: Einstimmung mit dem Spielmannzug Kleinendorf e.V. Eröffnung durch den Bürgermeister Andreas Sprick 11.30 Uhr: Konzert der Blaskapelle Röbel/Müritz 1983 e.V. 12.30 Uhr: Konzert der VierTore Musikanten Neubrandenburg 13.30 Uhr: Konzert des Blasorchesters Bad Doberan e.V. 14.30 Uhr: Konzert der Original Mecklenburg-Vorpommerschen Blaskapelle aus RibnitzDamgarten 15.30 Uhr: Konzert des Blasorchesters Waren (Müritz) e.V. 16.30 Uhr: Gemeinsames Konzert der beteiligten Orchester Sonntag, 22. Juli (Hafen) 10 Uhr: Konzert mit der Blaskapelle Röbel/Müritz 1983 e.V. und dem Spielmannzug Kleinendorf e.V. 409


Blitz am SoNNtag - 15. Juli 2018

www.blitzverlag.de

9

REGION MÜRITZ

Töpfermarkt

Open Air Sommerkonzert 4. Müritz-Proms - »Von der Moldau bis zur hemse« Waren/mb. Am Mittwoch, den 18. Juli um 20 Uhr lädt die Stadt Waren (Müritz) und die heater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz zu einem Open Air Sommerkonzert ein. Direkt am Stadthafen präsentieren die Neubrandenburger Philharmonie und Solisten des Musiktheaterensembles unter Leitung von Kapellmeister Panagiotis Papadopoulos weltbekannte klassische Melodien und Höhepunkte der berühmten Londoner Promenadenkonzerte. Diesmal beginnt die musikali- Erleben Sie großartige Stücke von bekannten Künstlern bei idyllische Reise an der Moldau, die scher Atmosphäre am Stadthafen von Waren (Müritz). Foto: Nadine Bedřich Smetana in seiner gleich- Schult

namigen Tondichtung facettenreich geschildert hat. Musik für die Seele, emotional und bewegend, hat auch Antonín Dvořák geschrieben. Freuen Sie sich auf Slawische Tänze des böhmischen Maestros. Ehe es dann »very british« wird, sorgen musikalische Kostbarkeiten von Tschaikowski und Rimski-Korsakow für beste Unterhaltung. Das Konzert dauert ca. 80 Minuten ohne Pause. Der Einlass beginnt ab 19 Uhr. Sie haben freie Platzwahl. Karten sind in der Waren (Müritz) Information, 03991/747790 und an allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

6. Warener LeseSommer

Waren/mb. Der Einladung der Veranstalter für den 21. und 22. Juli sind wieder Kunstkeramiker und Töpfermeister aus Brandenburg, Sachsen, SachsenAnhalt, Niedersachsen, hüringen, Ungarn, Polen, Litauen und der Ukraine und natürlich aus Mecklenburg-Vorpommern gefolgt. Veranstalter ist wieder der Kultur- und Kunstverein Waren e.V., unterstützt durch die Stadt Waren, die Waren (Müritz) Information und HK-Keramikmarkt. Erneut wird die Vielfalt der keramischen Techniken durch traditionelle Handwerksbetriebe präsentiert. Ergänzt werden die Töpfer durch Kunsthandwerker. Der Markt ist am Sonnabend

von 10.30 bis 18 Uhr, am Sonntag von 10.30 bis 17 Uhr im Stadtzentrum am Rathaus geöfnet.

Arbeit an der Töpferscheibe. Foto: Kultur- und Kunstverein e.V.

20. Inselschwimmen

»Dinge, die wir heute sagten« - Autorenlesung Waren/mb. Die Autorin Judith Zander liest am Mittwoch, den 18. Juli, um 19.30 Uhr im Haus des Gastes aus ihrem renommierten Roman »Dinge, die wir heute sagten«. Bresekow, ein Dorf in Vorpommern. Als die alte Frau Hanske stirbt, kommt ihre Tochter Ingrid mit ihrer Familie aus Irland zur Beerdigung. Ingrid hatte Bresekow vor vielen Jahren luchtartig verlassen. Der Besuch verändert vieles im Dorf, wirt gerade für die Familien Ploetz und Wachlowski alte und neue Fragen auf. Die Dorfbewohner beginnen zu sprechen, über ihr derzeitiges

Verfall bedroht. Judith Zander lässt drei Generationen zu Wort kommen. Sie erzählt mit ungeheurer Sprachkrat von einem verschwiegenen Ort im Nordosten Deutschlands, von Provinz und Alltag, von Freundschat und Verrat, vom Leben selbst. Die Autorin wurde für »Dinge, die wir heute sagten« mit dem 3sat-Preis 2010 geehrt. Sie erhielt für diesen Roman den Preis der Sinecure Landsdorf 2010 und war nominiert für den Klaus-Michael KühnePreis 2010. Zudem wurde der Roman auf die Shortlist des Deutschen Buchpreises 2010 aufgenommen. Judith Zander

Judith Zander liest aus ihrem Roman »Dinge, die wir heute sagten«. Foto: © dtv

Leben und ihre Verstrickungen von damals. Bresekow war immer eine kleine Welt, eng, abgelegen und heute zudem vom

wurde 1980 in Anklam geboren und lebt heute in Berlin. Sie studierte Germanistik, Anglistik sowie Mittlere und Neuere Geschichte in Greifswald, anschließend am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. Neben dem Schreiben von Lyrik und Prosa übersetzt sie aus dem Englischen. Für ihre Arbeit erhielt Judith Zander mehrere Auszeichnungen, u.a. den Lyrikpreis beim open mike 2007, den Wolfgang-Weyrauch-Förderpreis 2009 und 2015 den Poesiepreis. Karten sind in der Waren (Müritz) Information 03991/747790 erhältlich.

Das 20. Malchower Inselschwimmen findet am Sonntag, den 22. Juli statt. Start ist um 10.15 Uhr am Erddamm, Ziel ist die Drehbrücke. Die Streckenlänge beträgt 825m. Anmeldungen sind vor Ort bis 9.45 Uhr möglich oder unter www.tollense-timing.de. Foto: Schmaglowski

FABIA

POLO

32%

28%

billiger

billiger

statt UVP*

statt UVP*

14.595 €

14.530 €

Autoland Jahreswagenpreis

9.900

1.0 Benziner · 55 kW/75 PS · EZ 05/2017, 7 tkm, Klima, Bordcomputer, Radio/AUX/USB/SD, ZV-Funk, Lichtsensor, Tagfahrlicht, Coming/Leaving Home Ftk., diverse Farben

RAPID

Spaceback

36% billiger statt UVP*

11.450 €

1.2 Benziner · 66 kW/90 PS · EZ 06/2017, 10 tkm, Klima, Bordcomp., Radio/AUX/USB, Tagfahrl., ZV-Funk, Nebelscheinwerfer, el. Fensterheber/Spiegel, diverse Farben

TIPO statt UVP*

1.6 Benziner · 81 kW/110 PS · EZ 06/2017, 13 tkm, Automatik, Klimaaut., Bluetooth, Xenon, Sitzhzg., Einparkhilfe mit Kamera, Temp., Abbiege-/LED-Tagfahrlicht, Alu 18“

33%

billiger statt UVP*

26.355 € Autoland Jahreswagenpreis

Sofort zum Mitnehmen!

15.900 €

billiger

statt UVP*

16.905 €

11.900

bei Jahreswagen bis 50% sparen

YETI 34%

31%

billiger

billiger statt UVP*

27.050 € Autoland Jahreswagenpreis

18.450 €

360°

27% billiger

billiger

statt UVP*

statt UVP*

statt UVP*

statt UVP*

25.435 €

30.280 €

39.390 €

16.450 €

1.5 Diesel · 74 kW/101 PS · EZ 05/2017, 11 tkm, 5-Sitzer, Ford-SYNC, Bluetooth, Radio-CD/MP3/AUX/USB, Sprachsteuerung, Schiebetür re/li, Multif.-Lenkrad, ZV-Funk, EU 6

Autoland Jahreswagenpreis

16.900 €

1.2 Benziner · 81 kW/110 PS · EZ 03/2017, ab 17 tkm, Klimaautomatik, Bluetooth, Radio-Touch/AUX/USB, Einparkhilfe mit Kamera, Tempomat, Licht-/Regensensor, 6-Gang, Alu

17036 Neubrandenburg · Woldegker Str. 41 ·

Autoland Jahreswagenpreis

20.900 €

1.4 Benziner · 110 kW/150 PS · EZ 05/2017, ab 19 tkm, Klimaaut., Bluetooth, AUX/USB/SD, Tempomat, Sitzhzg., Einparkhilfe vo/hi, Multif.-Lenkrad, Alu, diverse Farben

X1

QASHQAI

Outdoor · Black Pack

Facelift Kombi

32%

24.544 € Autoland Jahreswagenpreis

1.2 Benziner · 81 kW/110 PS · EZ 09/2017, 17 tkm, NaviTouch, Voll-LED, Klimaaut., Bluetooth, Soundsyst., Temp., Sitzhzg., Einparkh., Spurhalteassist., Abstandswarnsyst.

OCTAVIA

TRANSIT Connect

Style Facelift

40%

1.4 Benziner · 66 kW/90 PS · EZ 07/2017, 4 tkm, Klima, Bluetooth, Freisprechanlage, Radio-Touch/Farbe/USB, Temp., Geschwindigkeitsbegrenzer, LED-Tagfahrlicht, Berganfahrhilfe, Multif.-Lenkrad, el. Fensterheber/beheizbare Spiegel, höhenverstellb. Fahrersitz/Lenkrad, Sportsitze, ZV-Funk, Citylenkung, getönte Scheiben, Alu, EU 6

24.730 €

1.0 Benziner · 55 kW/75 PS · EZ 05/2017, 7 tkm, Klima, Bordcomputer, Radio/AUX/USB/SD, ZV-Funk, Lichtsensor, Tagfahrlicht, Coming/Leaving Home Ftk., diverse Farben

LEON

n

Discountpreis

CORSA

billiger

15.900 €

Color Jahreswagen Editio zum

Kombi

36% Autoland Jahreswagenpreis

10.450

trendige

30% billiger

18.020 € Autoland Jahreswagenpreis

Autoland Jahreswagenpreis

1.2 Benziner · 85 kW/116 PS · EZ 06/2017, 6 tkm, NaviTouch, Klimaaut., Voll-LED, Einparkhilfe vo/hi mit Kamera, Sitz-/Frontscheibenhzg., Totwinkelassist., Panoramadach

Autoland Jahreswagenpreis

28.900 €

118i, 1.5 Benziner · 103 kW/140 PS · EZ 12/2017, 4 tkm, Automatik, Navi-Touch, Klimaaut., Voll-LED, Sprachsteuerung, Einparkhilfe, Abstandswarnsys., Müdigkeitserkenn., Temp.

0395 - 44 22 88 22 · Mo - Fr: 9 - 20 Uhr · Sa: 9 - 18 Uhr · Sonntag große Autoschau

*Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tage der Erstzulassung. · Autoland Neubrandenburg e.K. Inhaber Wilfried Wilhelm Anclam

5000 Autos · alle Marken ·

finanzieren · 0% anzahlen

Neuwagen · Jahreswagen · Gebrauchtwagen · 22x im Osten · 3x in Mecklenburg-Vorpommern · www.autoland.de 409


www.blitzverlag.de

AOK Nordost und BLITZ präsentieren Ihnen die

Mini-WM 2018 Gemeinsam mehr bewegen

Viele Duelle auf Augenhöhe

aok.de/nordost

Schweden

So lief die Endrunde bei der vom BLITZ und der AOK veranstalteten Mini-WM

Jaaaa! Das Turnier gewann das schwedische Team, besser bekannt als Schweriner SC und ausgerüstet von Helios. Foto: Grit Burmeister

Costa Rica

Da ist das Ding! Schweden bejubelte den Pokalsieg und nahm am Ende eines anstrengenden Tages den Cup mit nach Hause. Für die platzierten Teams gab es kleinere Pokale, zudem erhielt jeder Spieler des Turniers eine Medaille und einen eigenen Henkelpott. Kleines Foto: Eine Spielszene aus dem Match Tunesien gegen Senegal. Fotos: Grit Burmeister

Warnemünde/pb/ej. Geschenkt wurde sich nichts. Wie bei ihren großen Vorbildern bei der »echten« Weltmeisterschaft, kämpften auch die Spieler der AOK Mini-WM am Sonntag, 8. Juli, in der großen Endrunde um jeden Zentimeter Rasen. So kam es leider, dass sich zwei Kicker im panamaischen Team (1. FC Neubrandenburg) verletzten. Da blieb dann auch dem SchiedsrichterTeam nichts anderes übrig, als die ein oder andere Gelbe oder sogar Rote Karte zu zücken. Trotz aller Härte herrschte aber

auch tolles Fair-Play, denn damit Panama weiterspielen konnte, half eine andere Mannschaft mit zwei »geliehenen« Spielern aus. Bärenstark! Und auch spielerisch präsentierten sich die Fußballer nach der Vorrunde in bester Verfassung. Viele Duelle wurden auf Augenhöhe geführt, nur selten wurde es auf der Anzeigentafel deutlich. Mit einigen Neun-Meter-Schießen war zudem für reichlich Spannung gesorgt. Und die gab es auch im großen Finale, als die Partie Schweden-Costa Rica ebenfalls

vom »Neuner« entschieden werden musste. Nach einigen Fehlschüssen seiner Mit- und Gegenspieler wurde der skandinavische Torwart schließlich

Von Media Markt ausgestattet, schaffte es der Güstrower SC 09 als Costa Rica auf Platz zwei. Foto: Dirk Frontzek

zum Matchwinner, als er den entscheidenden Schuss parierte. So jubelte am Ende Schweden, doch natürlich dürfen sich alle Teams als Gewinner fühlen.

Brasilien

Platzierung im Finale 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8

Schweden Costa Rica Brasilien Senegal Panama Russland Kroatien Tunesien

Schweriner SC DI Güstrower SC 09 DI Rostocker FC 1895 TSG Zingst 1. FC Neubrandenburg 04 TSV 1860 Stralsund SG Strahlendorf-Warsow-Zachun SV Motor Süd Neubrandenburg

Die Ergebnisse von allen Spielen und viele weitere Bilder finden Sie im Internet unter www.blitzverlag.de

Das Treppchen wird komplettiert von Brasilien alias dem Rostocker FC, eingekleidet von Hardtke, Svensson & Partner. Foto: Dirk Frontzek

Wir bedanken uns bei folgenden Firmen für die Unterstützung der AOK Mini-WM 2018:

400


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 15. Juli 2018

11

ARBEITSMARKT UND BILDUNG Seit 1990 sorgen wir dafür, dass Sie sich in Ihrem Zuhause geborgen fühlen!

Wir, das Insitut Lernen und Leben e.V., sind ein gemeinnütziger Verein, der sich unter anderem in den Bereichen Kindertagesförderung, Schulbildung sowie Aus- und Weiterbildung engagiert. Als Träger von mehr als 60 Einrichtungen in ganz M-V beschätigen wir über 1.000 Mitarbeiter. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Einrichtungen in Zehna, Groß Wokern und Sarmstorf im Landkreis Rostock für 25 Wochenstunden

WOHLFÜHLEN DURCH QUALITÄT FENSTER, TÜREN UND WINTERGÄRTEN

TMP Fenster + Türen GmbH sucht zur Verstärkung seines Teams eine/n

Mitarbeiter für Verwaltung/Büro (m/w) Wir bieten einen unbefristeten Arbeitsvertrag, gute Einarbeitungsmöglichkeiten und Betriebsklima Bewerbungen zu Händen von Herrn Andreas Schneider TMP® Fenster + Türen GmbH Am Steinbrink 19 17166 Groß Wokern Tel: 03 99 78.553 - 0 Fax: 03 99 78.553 - 21 E-Mail: wokern@tmp-online.de

www.tmp-online.de

einen freundlichen und engagierten Hausmeister (m/w). Bei entsprechender Eingruppierung erfolgt die Vergütung nach unserem hauseigenen Tarifvertrag. Der Führerschein Klasse B ist erforderlich. Neben entsprechender Qualiikaion werden Flexibilität, hohe Belastbarkeit und Teamfähigkeit erwartet. Bewerbungen richten Sie bite an: Insitut Lernen und Leben e.V. Herrn Arno Wiegand Am Campus 14, 18182 Rostock-Bentwisch oder an info@ill-ev.de

Sie sind zuverlässig und teamfähig? Wir bieten ein gutes Betriebsklima, attraktive Vergütung, personenbezogenen LKW, keinen Wochenendeinsatz.

Wollen auch Sie Teil der ALDI Erfolgsgeschichte werden? Dann sind Sie bei uns genau richtig als

Mitarbeiter Warenkommission (m/w) in Teilzeit in unserem Logistikzentrum in Wittstock

SIE GEBRAUCHT. Innerhalb der Mecklenburgischen Seenplatte bieten sich Ihnen verschiedene Möglichkeiten, sich mit Ihrer Persönlichkeit und Ihren Fähigkeiten in unseren DRK-Einrichtungen einzubringen.

PFLEGEFACHKRAFT (w/m) in Neustrelitz Pflegeeinrichtung „Luisendomizil“

PFLEGEFACHKRAFT (w/m) in Neustrelitz Ambulanter Pflegedienst „Pflege daheim“

PFLEGEFACHKRAFT (w/m) in Woldegk Ambulanter Pflegedienst „Pflege daheim“

HAUSWIRTSCHAFTS-/REINIGUNGSKRAFT (w/m) in Waren (Müritz) Kindertagesstätte „Haus Sonnenschein“

AZUBI ALTENPFLEGER (w/m) Pflegeeinrichtungen unseres DRK Kreisverbandes

Wir freuen uns auf Menschen, die sich gemeinsam mit uns mit Herz und Verstand einsetzen.

Pflegefachkraft/Pflegehilfskraft Malchiner Straße 16 17166 Teterow

Tel.: 03996 - 145804 Fax: 03996 - 145805

service@pflegedienst-michel.de

www.pflegedienst-michel.de

Kraftfahrer für Nahverkehr gesucht! Mit FS-Klassen C/CE, für 12 t

Kontakt: 0172/7321272

GEMEINSAM KÖNNEN WIR VIEL BEWEGEN. HIER WERDEN

Wir suchen ab sofort zur Verstärkung

Das bringen Sie mit Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik oder einschlägige Berufserfahrung oder Quereinsteiger Idealerweise Fahrberechtigung für Flurförderzeuge Freundliches und kollegiales Auftreten Bereitschaft, flexibel zu arbeiten Serviceorientierung in der Zusammenarbeit mit allen Logitikabteilungen Selbstständigkeit und Schnelligkeit bei der Arbeit Sorgfalt bei der Zusammenstellung der Waren für unsere ALDI Märkte

Das bieten wir Attraktives Gehalt nach dem regional einschlägigen Einzelhandelstarif Zusätzliche übertarifliche Leistungen Urlaubs- und volles Weihnachtsgeld Einen sicheren Arbeitsplatz bei der Nr. 1 im Discount Ein leistungsstarkes und angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team, das sich auf Sie freut!

Wir verstärken unser Team und suchen zwei Plegefachkräfte für den Tagesdienst und eine Plegefachkraft für den Nachtdienst. Wir bieten Ihnen ein überdurchschnittliches Gehalt, Vollzeit- oder Teilzeit und gute Sozialleistungen, wie u.a. die zeitweise Mitbenutzung des Fitnessbereichs im Hotel Amsee. Einstiegs-Treueprämie 5.000,- € Bewerbungen bitte per E-Mail an unsere Personalberaterin: Frau von Gwinner - personal@wohnstift-amsee.de oder schriftlich an Ansgar Wohnstift, Amsee 6, 17192 Waren.

ALDI GmbH & Co. Kommanditgesellschaft Jabeler Chaussee 23, 16909 Wittstock Für echte Kaufleute. HLS-/GW-Installateure/Anlagenmonteure zur sofortigen Einstellung für vielseitige Einsätze in Rostock gesucht. Es erwartet Sie ein Stundenlohn ab 14 ¤/Std. (brutto). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen. Gern per Mail. Randstad, Loggerweg 5, 18055 Rostock, Grit Plich, Tel. 03814612918, grit.plich@randstad.de

Die abc Bau Ausbildungscentrum der Bauwirtschaft Mecklenburg-Vorpommern GmbH ist seit über 25 Jahren der Dienstleister für die beruliche Aus- und Weiterbildung in der Bauwirtschaft Mecklenburg-Vorpommern. Wir suchen im Zuge der Nachfolgeregelung für unseren wachsenden und modernen Standort in Rostock

DRK Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte e.V. Lessingstraße 70 · 17235 Neustrelitz Tel. 03981 2871-0 info@drk-msp.de www.drk-msp.de

Jede Woche wissen, was läuft!

Kollege oder Kollegin gesucht! Steuern Sie mit uns in eine sichere Zukunft!

Ihre Aufgaben: • • • • •

Für unser Logistiklager am Standort 17213 Malchow suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Kommissionierer (m/w) im Bereich Frischdienst

Diese Aufgaben erwarten Sie bei uns: • Kommissionieren der Kundenaufträge mittels Flurfördertechnik (kein Gabelstaplerfahrausweis erforderlich) und Scannertechnik • Durchführung allgemeiner Lagertätigkeiten • Sauberkeit und Ordnung Sie begeistern uns mit: • Erfahrung im Lager (von Vorteil jedoch nicht zwingend notwendig – Quereinstieg möglich) • Bereitschaft zur Sonn- und Feiertagsarbeit als auch Schicht- und Mehrarbeit • Flexibilität, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung: EDEKA Handelsgesellschaft Nord mbH • Herr Christian Hanke Bahnhofstr. 42 • 17213 Malchow oder per E- Mail an: christian.hanke@edeka.de

Erziehung und Förderung unserer Jugendlichen Betreuung und Aufsicht unserer Internatsbewohner Planung und Durchführung gruppenbezogener Angebote (z.B. Fußball, Tischtennis) Pädagogische Krisenintervention enge und teamorientierte Zusammenarbeit mit den Kollegen/-innen aller Unternehmensbereiche

Sie bringen mit: • • •

Unser Angebot: • verantwortungsvolle Beschäftigung mit Zukunft in Festanstellung • umfassende und individuelle Einarbeitung • ein freundliches Betriebsklima • wir bieten einen krisensicheren Arbeitsplatz mit pünktlicher und leistungsgerechter Bezahlung • betriebliche Sozialleistungen (Urlaubs-/Weihnachtsgeld, vermögenswirksame Leistungen, Kantine, u.v.m.) • Überstundenregelung • 30 Tage Urlaub

400

einen Erzieher (m/w) für unsere Internatshäuser

einen Abschluss als Erzieher/-in Berufserfahrungen in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Internaten eine sichere Kommunikation, Einfühlungsvermögen, Konliktfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein Sie sind teamfähig, haben gute MS-Ofice-Kenntnisse und umfassende Fach- und Sozialkompetenzen

Wir bieten Ihnen: • • • • • • • • • • •

eine verantwortungsvolle Tätigkeit ein engagiertes Team ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Stabilität sowie eine starke Marktposition unseres Unternehmens eine wertschätzende Arbeitskultur eine mitarbeiterorientierte Unternehmensführung eine leistungsgerechte Vergütung rollierende Arbeitszeiten, regelmäßig in den Nachmittags- und Abendstunden attraktive Urlaubsregelungen regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten persönliche Entwicklungsperspektiven

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte vollständig bis zum 15.08.2018 an die abc Bau M-V GmbH, Geschäftsführer, Herrn Bernd Rackow, Fritz- Triddelitz-Weg 3, 18069 Rostock oder per E-Mail an: info@abc-bau.de, Tel. 03 81/8 09 45-60, Fax 03 81/8 09 45-58.


12

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 15. Juli 2018

AUS UNSERER REGION

3 Ausbildungen: Mediation, ...

Polizei testet Body-Cams Tref der Mitglieder Kameras schrecken Gewalttäter ab und schützen Polizisten

Roland Straube. Foto: Henning Schwarzburg

Rostock. In der Mediationsstelle Rostock beginnen im August und September wieder neue Ausbildungen in Mediation (ab 21. September), BesprechungsModeration (ab 27. August) und systemisch-transformativer Beratung (ab 3. September). Informationen dazu gibt es unter www.mediationsstelle-rostock. de und unter 0381/20 38 99 06 sowie bei einigen Informationsabenden. Die Ausbildungsleiter sind Roland Straube und Mandy Berlin. Roland Straube

Sauerkirschen

BsTBa

h

rn

Esc

Mo.-Sa. 8-17 Uhr So. 8-12 Uhr

·O

zum Selbstpflücken, Entsteinung möglich

Enhö

in Eschenhörn 5, 17179 Gnoien Tel. 039971 / 12106 www.eschenhoern.de Was? Wann? Wo? Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

Deutlich gekennzeichnet versehen die »Video-Polizisten« künftig ihren Dienst. Foto: E. Jungbluth

Schwerin/vtb/red. Mit der Novelle des Sicherheits- und Ordnungsgesetzes im April dieses Jahres hat der Landesgesetzgeber mit dem §32a eine neue Befugnis zum Einsatz körpernah getragener Aufnahmegeräte, den BodyCams, ergänzt. Zum Schutz der Polizeivollzugsbeamtinnen und Polizeivollzugsbeamten oder von Dritten erhielt die Polizei die Möglichkeit, an öffentlich zugänglichen Orten und unter bestimmten Voraussetzungen Bild- und Tonaufzeichnungen in einem Zwischenspeicher oder auf einem dauerhaten Speichermedium zu erheben. Unter engeren Voraussetzungen wird auch ein ofener Einsatz dieser Geräte in Wohn- und Geschätsräumen sowie auf einem befriedeten Besitztum zugelassen. Zur Umsetzung der neuen Rechtsnorm hat sich die Landespolizei dazu entschieden in einem Pilotverfahren verschiedene Modelle von Body-Cams in mehreren Pilotdienststellen des Landes als deeskalierendes und generalpräventives Einsatzmittel und als Mittel zur Beweissicherung und Auklärung von Straftaten zu erproben. Nachdem durch die am 1. April eingerichtete Projektgruppe unter der Leitung des Leiters des Polizeihauptreviers Anklam, Kriminalrat Michael Kath, alle notwendigen Schritte vorbereitet wurden, begann am Mittwoch bis zum 15. Februar 2019 die

praktische Erprobung durch die Polizeivollzugsbeamtinnen und –beamten in den Polizeihauptrevieren Anklam, Schwerin und Rostock-Reutershagen. »Ich bin überzeugt, dass der Kameraeinsatz aufgrund der ofenen Aufzeichnung in vielen Fällen zur Deeskalation beitragen wird«, erklärt Innenminister Lorenz Caier in Anklam und ergänzt: »Leider geraten Polizistinnen und Polizisten selbst immer wieder ins Visier von Gewalttätern und werden Opfer von Angriffen. Als Innenminister werde ich mich damit nicht abinden und diese physische Gewalt gegen die Repräsentanten des Staates nicht akzeptieren.« Im Jahr 2017 wurden insgesamt 500 Widerstandsdelikte zum Nachteil von Polizeibeamten in der Polizeilichen Kriminalstatistik registriert. Darüber hinaus wurden außerdem insgesamt 109 Körperverletzungsdelikte registriert, in 34 Fällen davon handelte es sich um eine gefährliche oder schwere Körperverletzung. Mit bereits 219 Widerstandsdelikten und 51 Körperverletzungsdelikten, davon 15 im Bereich der schweren oder gefährlichen Körperverletzung im ersten Halbjahr 2018 scheint sich der Trend der Vorjahre auch in diesem Jahr fortzusetzen. Ziel der Testphase ist es, im Ergebnis des Probebetriebes und anhand der Erfahrungsberichte der Mitarbeiterinnen und Mit-

arbeiter der Polizeireviere zum einen zu überprüfen, inwieweit es durch die abschreckende Wirkung von Body-Cams gar nicht erst zu eskalierenden Situationen und damit zu Strataten kommt und zum anderen Kriterien hinsichtlich der technischen Anforderungen für eine möglicherweise landesweite Anschafung festzuschreiben. Eine besondere Erkennbarkeit der Body-Cam führenden Beamten wird einerseits durch Einsatzwesten gewährleistet, die mit Aufschriften auf eine Video-Dokumentation hinweisen. Zum anderen erfolgt vor der Aufzeichnung ein mündlicher Hinweis auf den Einsatz der Body-Cam. Darüber hinaus ist je nach eingesetztem System die Aufnahmetätigkeit anhand einer LED-Funktionsleuchte oder über einen Monitor auch für das polizeiliche Gegenüber erkennbar. »Die präventive Zielrichtung steht hier im Vordergrund«, so Projektleiter Michael Kath. »Denn ein potenzieller Störer, der damit rechnen muss, dass selbst ein plötzlicher körperlicher Übergriff aufgezeichnet wird, wird eher geneigt sein, von einer solchen Handlung Abstand zu nehmen. Der Einsatz von Body-Cams ist unter sehr engen rechtlichen Voraussetzungen auch in Wohn- und Geschätsräumen sowie auf befriedetem Besitztum gestattet, zum Beispiel in Fällen häuslicher Gewalt.« Die Speicherfrist von getätigten Aufnahmen beträgt 14 Tage, sofern die Aufnahmen nicht für laufende Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren, zur Geltendmachung von öffentlichrechtlichen Ansprüchen oder zum Schutz privater Rechte länger benötigt werden. Die wissenschatliche Begleitung und Evaluation des Pilotprojektes hinsichtlich der Akzeptanz, der Wirkung und der Technik erfolgt in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule für öfentliche Verwaltung, Polizei und Rechtsplege in Güstrow. Ein Abschlussbericht ist Ende des ersten Quartals 2019 vorgesehen.

Mauerschonende Trockenlegung bei Altund Neubauten zum günstigen Festpreis! Feuchte Wände? Abplatzender Putz? • • • •

Schimmel? Nasser Keller?

Wir helfen!

FAHRZEUGE

0 8 0 0 - 7 2 4 6 19 6 Feuchte Mauern am Haus oder Feuchtigkeit im Keller? Abdichtungstechnik und Geräteverleih GmbH Filiale Rostock 18057 · Doberaner Str. 136 · 0381 / 375 47 07

www.atg-gruppe.de

Güstrow/mb/df. Viele Mitglieder hat Dr. Anna-Konstanze Schröder bereits im Mai kennengelernt, weitere 46 begrüßte die neue Geschätsführerin vom Heimatverband MecklenburgVorpommern e.V. (HMV) im Güstrower Wildpark. Auf der jährlichen Mitgliederversammlung am letzten Juni-Tag, so zeigte sie sich dankbar, ging es etwas ruhiger zu als bei ihrem Arbeitsbeginn im Mai. Mit dem Bäukerdag und MV-Tag war sie sofort »mitten in den Aktivitäten« des HMV und freut sich nun auf die weiteren Aufgaben. Darunter einige »dicke Bretter« wie die Hymne, bereits laufende Projekte wie die Heimatschatzkiste oder kürzlich angefangene wie die Arbeitsgemeinschaft Ortschroniken. Eine »Herzensangelegenheit« ist ihr die maritime Kultur, die stärker im Verein berücksichtigt werden soll. Aber auch, was den Mitgliedern wichtig ist, soll umgesetzt werden. Allem voran sei eine zweite Geschäftsstelle angeführt, die in Vorpommern eingerichtet werden soll, somit die Gleichberechtigung beider Landesteile. Weitere Anstöße gab die durchaus angeregte Diskussion. Beim großen Kritikpunkt, dass Förderanträge zu lange bearbei-

tet werden, die Anträge kompliziert seien, wurde nicht nur Verständnis, sondern auch Besserung signalisiert. »Wir werden den Antrag entschlacken, er ist wirklich zu kompliziert und zügiger arbeiten«, so Hans Hüller. »Aber wir müssen uns an Regularien halten.« Des Ministeriums, Rechnungshofes oder der Datenschutzverordnung, nannte er Grenzen. Ein neuer Server, um die Vorstandsarbeit - etwa durch ortsungebundene »virtuelle Trefen« - zu erleichtern, dürte sich auch auf diesen Punkt positiv auswirken. Woran andere Versammlungen durchaus ein Beispiel nehmen können, ist die Einhaltung des Zeitplanes - trotz einiger Wahlen. Für den Bundesrat für Niederdeutsch, für das acht Bundesländer je zwei Vertreter entsenden, wurden Jürgen Wittmüß (Klönsnack-Rostocker 7 e.V.) und Matthias Vollmer (Uni Greifswald) gewählt. Auch im Vorstand ergaben die im Block durchgeführten Wahlen geringe Veränderungen; so trat Witzins Bürgermeister Hans Hüller und bisheriger Schatzmeister, nicht erneut an. Die ehemalige Sparkassen-Filialleiterin Gerlind Schlecker wird diese Aufgabe zuküntig übernehmen.

www.Ankauf-Wohnmobile.de www.gebrauchteWohnmobile.de Tel.: 04893 / 37 33-3

Verkaufe sehr gepflegten WoWa Hoppy 560 exklusiv Bj.2004TÜV Gas Reifen neu 100kmh Standort ANK 01714148973

Wir kaufen Ihren Kaufe ihr Auto  0162-8830327 Suche Toyota  01725308135 Verk. Kawasaki ZX6R, Supersportler, 32 Tkm, 636 m³, 87 Kw/118 PS, EZ 01/2004. Top Zust., TÜV 09/2019, Farbe blau, Pr. VHB.  0173/6109866

Kostenlose Schadensanalyse Kostenloses Sanierungskonzept Gratis Nachmessung 10 Jahre ATG-Garantie

r Ru fen Sie uns einfach unter de an! kostenfreien Servicenummer

Karl-Ludwig Quade, Dr. Christoph Schmitt, Vorsitzende Cornelia Nenz, Gerlind Schlecker und der Vorstand des HMV: Wolfgang Methling. Foto: Frontzek

KLEINANZEIGEN

Seit 1992 Ihr Fachunternehmen vor Ort

Feuchtes Mauerwerk? Nasser Keller?

Heimatverband MecklenburgVorpommern e.V.

gebrauchten PKW od. Transporter. Motorschäden, Unfälle, viele km, Zustand egal. Auch am Wochenende! Funk 0171 5341864

Wir kaufen Ihr Auto Detlef Lübcke Pampower Str. 7 • 19061 Schwerin

0172 / 380 36 21 • luebcke@mobile.de

WASSERSPORT Su. AB-Motor 015750964466

SUCHE

WOHNWAGEN Goldankauf Gold, Silber, Platin zu aktuellen Tagespreisen! Ankauf auch von Schmuck. ++Suche Wohnwagen-/mobil, Bitte alles anbieten  0160 5142757 VW Golf VII Lounge BlueMotion Tech, Euro 6, 2,0 TDI, 01/16, HU 05/19, Garag.-Fz., Wi.-Rä., 30 Tkm, 15.950 €  01629284333

Su. Wohnwa./Wohnmobil aller Art. bitte alles anbieten.  0152-15184684

Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen

0395-5823902

03944-36160 Fa. www.wm-aw.de

Exakt, seriös, Bargeld.

Kleinanzeigen im Blitz aufgeben unter:

www.blitzverlag.de oder über unsere Hotline-Nummer

03843 7270330 400


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 15. Juli 2018

13

KLEINANZEIGEN Medizinische Fachangestellte (Vollzeitstelle, unbefristet, ab 09/2018) und Azubi gesucht. Diabetologische Schwerpunktpraxis Dr. med. Bennöhr, Speicherstraße 31 - 18273 Güstrow

Zahle +/-150€ für altes Album mit Kriegsfotos  0151-54222221 Stopp!!! Zahle-sofort-bar. Kaufe Näh- u. Schreibm., Rohbernstein, Schmuck, Münzen, Bücher, Handtaschen, Abendgarderobe, Teppiche, Musikinstrumente, Porzellan, Puppen, Gobelinbilder, Schallplatten, Militaria 1.+2. WK u. Silberbesteck (auch versilb. 90), Zinn  0157-53522057

VERKAUFE

Suchen Maler oder Wärmedämmer für Fassadenanstriche an EFH und MFH, gern auch Nachunternehmer! Tel: 0173-2021149

Baggerfahrer/-in gesucht! Wir suchen ab sofort einen/eine Baggerfahrer/-in für unseren Recyclinghof in Malchow. Bewerbungsunterlagen per Post o. Mail (info@ziems-re cycling.de) Tel. 039932/827315

Suchen Gärtner/in für Objektpflege bzw. Objektunterhaltung Festeinstellung in Teiloder Vollzeit möglich, Einsatzort Müritzregion Kontakt: 0176-84044207 von 8.00 18.00 Uhr

Verk. 2 x Kastenprofil AL 80x80x2850, 1 x Stahlträger U 100, 1 x Stahlträger T 100, 2 St. Rüstbowlen 3 m, 2 St. Tische 60 x 120 Metall m. starker Arbeitspl., 1 Kreissäge f. Bl. ca. 320 mm, Kachelofen 2,5 x 3,5 braun gem., wenig genutzt u. zerlegt. Preise VHB  03843/214937 Trapezbleche 1. Wahl und Sonderposten aus eigener Produktion, TOP-Preise, cm-genau, in 19348 Perleberg, Hamburger Chaussee 5, Tel.: 03876/3000-290 www.dachbleche24.de (Ihr Produzent!) Vk. Ang.  01744352245,19/21Uhr. RT125/3,1961+PAP-VB 1650€. ETS150,1971+PAP-VB 1650€. TS250/1,1976?, ORG. VB 1250€. RT+ETS fahrbar. Trapezblech ab 5,90 ¤/m² inkl. Mwst., alle Längen, Noss. Hütte Tel. 039927/70243

Hörmann Garagentore Aufmaß, Lieferung, Montage, Reparaturen Fa. Grabosch Tel. 039955-39614 Billige Baustoffe aus Polen: Holz/ Kunststoff-Fenster auch mit Rolladen, Holz-Treppen Kiefer Buche Eiche ab 1077 ¤, Porenbetonsteine ab 9,79 ¤/m², Haus-Türen nach Maß, Kiefernholz-Innentüren, Holz, Isolierwolle, Styropor ab 54 ¤/m³  0048 691712251

Fenster, Türen u. Rollläden in weiß u. farbig, super billig, auch mit Einbau

Tel. 0172/3836231

KANUFÜHRER(IN) Suche Wassersportler(in), der(, die) mich in meinem 2er Kajak über den Kummerower See fährt.Ich kann aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr paddeln.Keine Kajaksportkenntnisse erforferlich, aber gute Kondition für 1-2 Stunden.200 Euro pro Tour.Chiffre oder info@derkleineka nuladen.de  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/7338

Kraftfahrer m/w; Silotransporte; 2 Schichtbetrieb; Einsatz ab Hohen Wangelin; per sofort; Bewerbung an: j-schroeder@peine-spedition.de

Achtung dringend! Suche Maurer(in) gern auch Rentner(in) oder zur Aushilfe Tel. 0171-7907102

SOMMERPREISE · Union ab 8,75 E · Rekord ab 10,70 E · Holz ab 3,95 E

gesackt oder lose

Briketts

Sommerpreise Wir liefern überall hin! Öffnungszeiten: Mo-Fr 8.00 - 16.00 Uhr Tel. 0 39 63/21 14 84

BLITZ online lesen? Sie inden alle Ausgaben als E-Paper unter www.blitzverlag.de

Angebote

Gesuche

GELDMARKT

Gü. Innenstadt, 2-R-Whg, 65qm, KM 422,50 € + NK 146,50 €  038457/ 22129

Sanierungsbedürftige Immobilie bis 10 Tausend Euro zum Kauf gesucht Tel. 01701068000

Kuchelmiß 2-R-Whg. EBK, 60 m², Part., Terr., Pkw-Stellpl. frei ab 1.8.  038456/60369

Arztfamilie aus Süddeutschland sucht Einfamilien- / Ferienhaus 0152 287 92 906, www.haus-verkauf.info

Verm. 3-R-Whg. in GÜ 72 m², Balkon, Park., EBK, Wannenbad, Keller, Hofsitzplatz, Etagenheizg. KM 375,- € ab 1.9.2018  038451/70314 od. 0171/ 7481624 Waren, 2 Zi.-Whg., 3. Et., DG, san. Altbau, 50 m², ohne Keller, 290 € KM + 150 € NK, 2 MM Kt., Einkommensnachweis.  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 002/9425

Ihr Haus ist zu Verkaufen? Wir suchen Einfamilien-, Doppel-, Reihen-, Bauernhäuser, MFH, in allen Lagen, gern auch Baugrundstücke. Bitte alles anbieten !

Langhagen bei Güstrow, 1 Zi., 25 m², ¤ 75,–; 2,5 Zi.,54 m²,¤ 162,– jeweils zzgl.NK/ KT, auch über ARGE mögl., 040-81955601 Gnoien Zentrum gemütl. 2-R-Whg, 60m²; 1.OG; Kü m Fe; EBK; KM 335 € BK 115 €; 86 KWh/m²a; ab sofort  0176/82243526

STELLEN

Schlee Immobilien 03883728101 !Jederzeit!

SONSTIGES Boot (Ibis ) mit Motor +Ersatz Motor und Trailer zu verkaufen; Reitpony Stute 1 Jährig mit Pass Endstockmass Ca. 1,30 m zu verkaufen ; Maikätzchen zu verschenken! Bei Interesse Tel. 0174/ 4071179

DIENSTLEISTUNGEN

Groß Schwiesow/Siemitz verm. 2-R, 3-R und 4-R-Whg., 46 m² (WM 298 €), 58 m² (WM 360,- €) u. 68 m² (WM 450,- €) ab sofort, BjG 1974 u. BjW 2002, ET Öl, EK B, Tierhaltung mgl., Telefon 038453/20750

Holztreppen-Metallzäune Direkt vom polnischen Hersteller!

2-R.-Whg. zu vermieten

METALLZÄUNE AUS POLEN !!!

in 18276 Goldewin, Am Dorfteich 14, Familie Finke, 45 m², ab sofort,

www.mc-zaun.pl

tel. 0152 553 68 059 www.treppenonline.com

Tel.015152182102, 0048663101048 direkt vom Hersteller

Gesuche Dachdecker u. Trockenbauer sucht Arbeit.  0172-4617180

TIERMARKT Dt. Schäferhundw. scwarz-braun, grau, entw., geim. u gechippt, suchen ein neues Zuhause.  03820860191 Jg. Colli-Rüde, m. P., entw., gechipt, geimpft, su. liebev. Zuhause.  03983322073 Kaninchen dt. Riesenwidder, m/w aus Hobbyzucht je 15€, PLZ 18258, Tel. 015121722649 Old Engl. Bulldog Welpen, 600 Euro, 0157-33386486 Reitpferde, Kleinpferde u. Haflinger, auch älter, zum Kauf gesucht.  0171-5303340 Verkaufe Galloway  038855-51921

METALLZÄUNE AUs PoLEN Direkt vom Hersteller

soMMEr-PrEisE Nah & Fern 0152/25653261 • Möbelliftvermietung JETZT:

(dt. Netz)

• Haushaltsauflösung

03843/ • Lagerung 21 11 78 • Seniorenumzüge

Bulle

Kuh

Sofortige Bezahlung bei Abholung. Tel. 05962–2484+01717743125,

Diekhof, ab sofor t renovier te Familienwohnungen mit Balkon zur Sonnenseite und Blick ins Grüne zu vermieten: 1-Zi.-Whg. KM 228 ¤ zzgl. NK; 2-Zi.-Whg. KM 280 ¤ zzgl. NK; 3-Zi.-Whg. KM 332 ¤ zzgl. NK; 4-Zi.-Whg. KM 417 ¤ zzgl. NK; plus 500 ¤ Umzugskostenhilfe WVS GmbH Tel.: 038303-126890 o. 0173-5146757 Wir sind tägl. für Sie erreichbar!

NACHMIETER Su. NM GÜ 2,5 R-Whg., 63 m² , 2. Etage, Duschbad, Balkon, mit Keller, sehr guter Zustand, Garten vorh.  03843/210468

Sie haben einen BLITZ verpasst? Sie inden alle Ausgaben auch als E-Paper unter www.blitzverlag.de

URLAUB Kur an der Polnischen Ostseeküste in Bad Kolberg 14 Tage ab 299 ¤ mit Hausabholung 70 ¤. Tel. 0048947107991

IMMOBILIEN

Tel. 0172-9971895 „Frau Geyer“ Haushaltsauflösungen, Verwertbares wird verrechnet. 0177/2415459 oder 038454/32075 Baumfällung / Baumstumpf roden. Tel. 0173/6069025 Haushaltsauflösungen / Entrümpelungen bestkontor~immobilien~service Tel. : 0381-37706920 o. 0177-8612798

HOLZTREPPEN aus Polen! z.B. Buche, 1/4 gewendelt, 15 Stufen inkl. Vermessung, Transport u. Montage

nur 1.749 e

Türen und Fenster

17 Jahre in MV Telefon 0048667708612

 www.handwerk.com.pl

Wir bieten Maurer-, Maler-, Zimmermanntätigk., Innenausbau, Kiesu. Erdtransporte bis 3,5t, Mäharbeiten, uvm. Tel. 038452/22924

HOLZTREPPEN aus Polen! und Fenster vom Tischler Gregor z. B. Treppe Buche ¼ gewendelt, 15 Stufen inkl. Vermessung, Transport und Montage

nur 1.749 e

Telefon 0048604162322  www.liderschody.pl

Mobile Nachhilfe Ma/Eng/D 1-12 Klasse - 015785200585

Qualität vom Fachmann Möbel, Boote, Caravan Fa. Gierke, Waren 03991-121622

Angebote Schönes kleines Baugrundst. f. EFH zu verk., 30 Min. bis HRO, 0160/90315128

Neues Baugebiet

www.blitzverlag.de

Bäume fällen schneiden, auch Problembäume fachm. u. preiswert. Brennholz günstig abzugeben

Wir polstern, was der Stoff hält!

Pferdehandel Varelmann

nur ca. 7 Automin. von HRO entfernt! INFOS: www.lsmassivhaus.de Verkauf: 0172 7524032

EILKREDIT 0 5 31/ 7 9 9 8 3 6 0

• auch bei Kontoüberzug und Altschulden • Hauskredite • Firmenkredite ab 0,9 % eff. Jahreszins vermittelt

AMV Privatbank-Kredite aller Art bis 500 TEUR. Bis 6TEUR ohne Einkommensnachweis. Keine Vorkasse u. ohne Altersbegrenzung. Tel. 0395/4309110 Mobil: 0152/54096714 Mail: info@ finanzservice-nb.com

Vorgemerkte Interessenten! Komplett Service!

Waren, Verm. 2-R-Whg, ca 70 qm, Tel.:03991/122936, Mo-Sa 10-16,00 Uhr

Rüdiger Güstrow

Reit- und Schlachtpferde zu kaufen gesucht!

STELLEN

Angebote

Regionales Unternehmen sucht einen Mitarbeiter in Festeinstellung Vollzeit für regionale Baumaßnahmen, vorzugsweise Tiefbau, Einsatzort Müritzregion. Kontakt: 0176-84044207 von 8.00 – 18.00 Uhr

TEL. 03 98 26-1 30 66 Brennstoffhandel

IMMOBILIEN

Telefon 0151 15608570

BRENNSTOFFHANDEL WAREN-MALCHOW-TETEROW-GÜSTROW

WOHNUNGEN

Ihr Ansprechpartner für Ihren Umzug

Selfstorage Mietlager

PARTNERSCHAFT Edith M. 70, verw., attrakt., schlk. griffig,verschmust m. PKW. Sehne mich nach Wärme u. Nähe. Su. auf diesem Wege fröhl. Mann für schöne Zweisamkeit. Seniorenvermittlg. für Junggebliebene T 0172-3936009

Er 40 su. nette Sie für die Zweisamkeit. 015205349731 Er 50J, 1,74m, NR suche eine intell. Frau bis etwa 48J für Partnerschaft. Interesse für ein schönes Heim wäre schön. Bin treu, ehrlich, sehr handwerklich. Habe Arbeit und sonst alles, bin ortsgebunden, Raum DM. Ausgleich67@t-online.de  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/7337 Ich schenke Dir mein gefrohendes Herz! Ich will das Du es für mich wärmst! Ich(männl.) 59/177/90 suche Dich mit viel Gefühl.  016096598018 Er 58 J. aus Waren 1,90 m schlank, attr. u. ortgebunden, suche attr. Sie bis 55 J. schlank u. ungebunden. Laß uns beide in die Zukunft schauen. Bitte mit Foto (garant. zurück)  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 004/ 9440

Er sucht Sie.Wenn du einen netten Mann suchst, dann ruf mich an. Er 54 Jahre, 1,68 m, NR, 78 kg, von sportliche Natur, stehe mit beiden Beinen im Leben. Freue mich auf deinen Anruf. Tel: 01739506062

Er 55/1,89 schlk., humorv., naturv. sucht schlk., gr. Frau pass.Alters die das Landleben mag. Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 006/ 9437 Charm. ehem. Förster Gerhard, 80+/179, gebild. Witwer, e. Frohnatur m. PKW/FS. Bin untern.lstg. m. PKW. Su. nette Dame f. gemeinsame Freizeitgest., wie Kultur, Kurzreisen uvm. Lade Sie gern zum Ausflug ein. Trauen Sie sich, denn die schöne Zeit vergeht zu schnell! T 01723936009 Seniorenverm. für Junggebliebene

Ich, 47 Jahre schlank, 175 groß, suche einfache nette Frau aus Güstrow Umgebung 40-55 Jahre ohne Altlasten 0162 7870346. Junggebl. 57 jähr. Mann 1,80 m sportl., kräftiger Kuschelbärtyp sucht Sie bis 54 Jahre zum verlieben.  0152/51540937 Gut situiert, warmherzig, gepflegt, ist Gartenfreund Hannes 76J., stattl. Ww, ausgestattet m. Herz, Verstand, Humor, reise, lache, tanze gern. Su. lb. Frau für Freizeitkontakt. T 0172-3936009 Seniorenvermittlung für Junggebliebe

Liebe, kl. Frau mö. f. gemütl., gem. Freizeit netten Herrn ab 76 J./1,66m+, NR, NT, kennenl.,  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 004/9426 Sie 59/163, berufst., Suche netten Partner für eine gem. Zukunft. Güstrow u. Umgeb. Nur ernstgem. Zuschriften.  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 002/9444 Witwer 72 J. mobil, möchte mit Frau passenden Alters gemeinsam in den Sommer, Waren u. Umland. NR/NT.  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 002/9434

BLITZ online lesen?

Sie inden alle Ausgaben als E-Paper unter www.blitzverlag.de

KONTAKTE

NEU: Gabriela u. Marina BÜZ, Güstrow, TET, MÜR, DM, Stavenhagen u.s.w., H+H Auto u. Lkw, Begleit- u. Hostess-Service 24 h.  0174/7176874

Mein Name ist Eva, bin 48/167, leider nur eine einfache Kindergärtnerin. Ich bin sehr hübsch, zärtlich und sexy, natürlich, unternehmungslustig, häuslich und treu. Nach einer riesigen Enttäuschung habe ich noch keinen lieben Partner gefunden. Langsam habe ich das Gefühl, dass mich niemand mag. Dein Beruf und Aussehen sind für mich nicht so wichtig, nur das Herz zählt. Ich bin sehr einsam und würde mich von ganzem Herzen über eine Antwort von einem netten Mann freuen. Da ich nicht ortsgebunden bin und selbst Auto fahre, könnte ich auch zu Dir ziehen, gern auch aufs Land. Bitte melde Dich über Tel.: (03843) 219306 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Lindengarten 2, 18273 Güstrow; Nr. 726030.

Reif+griffig,Hotel+Hausb.015204536968

Ich, Anne, 69/162/60, gelernte Krankenschwester, bin eine sehr einsame Witwe vom Land, noch sehr hübsch, mit schlanker, vollbusiger Figur, habe leider keine Kinder und würde auch mein EFH verkaufen und umziehen. Ich sehne mich so sehr nach Zweisamkeit, mag Gartenarbeit, koche sehr gut und bin sehr lieb. Darf ich noch mal glücklich werden? Tel.: (03843) 219306 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Lindengarten 2, 18273 Güstrow; Nr. 727182.

EROSZAUBER.de

Molly 60+ Hotel+Hausb. 01719436688

Gü., Er für Sie! Tel. 0162/6133400

Das Erotikportal in MV

Schluss mit der Einsamkeit! Ich bin ein junger Mann (32 Jahre), sportlich, häuslich, attraktiv, fürsorglich, unkompliziert und sehr romantisch. Es wird doch irgendwo auf der Welt eine nette, sympathische und humorvolle Frau geben, die mich möchte. Der erste Schritt kommt von mir, der zweite von Dir! Ruf bitte an! Tel.: (03843) 219306 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Lindengarten 2, 18273 Güstrow; Nr. 903881.

Friedrich-Engels-Ring 1 · 17033 Neubrandenburg

Tel. 0395 4229999 · www.umzug-2000.de

gerung - ! Möbellahe sauber, sic r, trocken (03991) UMZÜGE

180404

nach Maß

Renaldo von Poblotzki e.K.

Am Eschenhof 1

SUCHE

Attraktiver Mann, 51/184, ein lässiger Typ, trägt gern Jeans und Lederjacke, ist immer gut gelaunt, lebt in geordneten Verhältnissen, ist beruflich engagiert (Angestellter in bekannten Konzern), liebt Sonne, reisen und Cabrio, sucht Sie für eine Partnerschat. Tel.: (03843) 219306 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Lindengarten 2, 18273 Güstrow; Nr. 1108294.

Neu in Waren, Vicky! 25 J., super sexy u. heiß. Verwöhnt mit Französisch, NS, Küssen, Körpermassage, Spitzenservice, Tag u. Nacht. 0170-7814132, www.waren.rotlicht-mv.de

Kleinanzeigen im Blitz aufgeben unter: Am Hunnenkamp 4 • 19230 Bobzin Tel.: 038852 - 23 98 88 • Fax: 038852 - 23 98 89

Wir suchen ab sofort 1 Kraftfahrer (m/w) für unsere Containerfahrzeuge. 400

www.blitzverlag.de oder über unsere Hotline-Nummer

03843 7270330


14

BLITZ AM SONNTAG - 15. JULI 2018

www.blitzverlag.de

SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Die WM der Überraschungen Daniel Niebuhr • Augenoptikermeister & Kontaktlinsenspezialist Kietzstraße 14 • 17192 Waren (Müritz) • Tel. 03991 / 73 50 32 info@dani-augenoptik.de • www.mueritzoptiker.de Unser WM-Tipp:

Frankreich

1:2

Kroatien

Exklusive Gruppenreise 8 Tage Donau Klassiker vom 20.05. - 27.05.2019 mit Bustransfer nach Passau und Reisebegleitung! Entdecken Sie neue nickoVISION, Flussschiff mit Hochseecharakter!

ab 1099 € p.P. Hauptdeck, zzgl. Bustransfer Weitere Informationen, Katalog und Buchung hier in Ihrem Reisebüro:

Waren, Tel. 03991-669660 Plau, Tel. 038735-819757 Veranstalter: nicko cruises Flussreisen GmbH • Mittlerer Pfad 2 • 70499 Stuttgart

Unser WM-Tipp:

Frankreich

2:1

Kroatien

Erichson Touristik Reisen – Kultur – Erlebnis Inh. Ulf Erichson 01.09. & Störtebeker Festspiele 08.09.18 Anmeldeschluss: 6 Wochen vor Ihrem Wunschtermin 19.07.18 04.08.18 16.08.18 18.08.18 25.08.18 01.09.18 01.09.18 01.09.18 06.09.18 12.09.18 15.09.18 04.10.18 27.10.18 03.11.18 24.11.18 03.03.19 09.03.19 27.07.19

Erw.: 54,00 € Kind bis 15 J.: 45,00 €

Filmpark Babelsberg - ein tolles Ferienerlebnis für Groß und Klein 49,00 € Heringsdorfer Kaisertage 29,00 € Fischland / Darß / Prerow mit Boddenrundfahrt auf Schaufelraddampfer 43,00 € Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg mit Führung, Freizeit 46,00 € Spreewald mit Kahnfahrt ab/an Lübbenau und Aufenthalt in Lehde 49,00 € Musicalfahrt Hamburg, König der Löwen, Aladdin, Mary Poppins ab 128,00 € Anmeldeschluss: 17.07.2018 Miniatur Wunderland Speicherstadt Hamburg Kind: 37,00 € / Erw.: 44,00 € Heiße Ecke - das St. Pauli Musical in Hamburg, Anmeldeschluss: 01.08.2018 77,00 € Einkaufsfahrt nach Polen / Märkte Stettin 20,00 € Warnemünde mit Zeit zur freien Verfügung 22,00 € “Santiano“ Naturbühne Ralswiek ab 86,00 € Einkaufsfahrt nach Polen / Märkte Stettin 20,00 € “VIVID” - die neue Show im Friedrichstadtpalast Berlin 88,00 € Konzertnachmittag mit dem Shantychor “Stella Maris”, inkl. Ka & Ku 32,00 € “VIVID” - die neue Show im Friedrichstadtpalast Berlin 88,00 € Eisbären Berlin vs. Düsseldorfer EG, Mercedes Benz Arena 48,00 € Roland Kaiser - die ARENA TOUR, Jahnsportforum Neubrandenburg 78,00 € Andrea Berg- DAS OPEN AIR 2019, Waldbühne Berlin 89,00 €

16.-23.02.19 27. 04. 201904. 05. 2019 17.-24.08.19 19.-26.10.19 23.-30.11.19

Kur Kolberg / Hotel Sand, Anmeldeschluss: 15.12.2018 ab 490,00 € Kur Swinemünde / Hotel Ewerdin Anmeldeschluss: 26.02.2019 ab 599,00 € Kur Swinemünde / Hotel Barbarka, Anmeldeschluss: 24.06.2019 ab 499,00 € Kur Fischerkathen / Hotel SandraSpa, Anmeldeschluss: 19.08.2019 ab 599,00 € ab 379,00 € Kur Misdroy / Hotel Aurora, Anmeldeschluss: 20.09.2019

Für alle Fahrten und Veranstaltungen können Sie bei uns Gutscheine erwerben.

pb/ej. »Best neVer Rest«. Mit diesem Slogan, der übersetzt so viel bedeutet wie »Die Besten ruhen sich nie aus« fuhr die deutsche Nationalmannschaft zur WM nach Russland. Was sie dort ablieferten, war - um mal wörtlich dabei zu bleiben - alles andere als »best« und am Ende landete man als »Rest« auf dem letzten Platz in seiner Gruppe (hinter Schweden, Mexiko und sogar Südkorea). Nach Frankreich, Italien und Spanien sind wir der vierte amtierende Weltmeister, der sich bereits in der Gruppenphase des darauf folgenden Turniers verabschieden und nach Hause fahren musste. Für Überraschungen haben nur andere gesorgt. So beispielsweise Gastgeber Russland. Die »Sbornaja« (Spitzname der Nationalmannschaft) zog nach überzeugenden Auftritten mit vielen Toren ins Achtelfinale der WM ein - und bezwang dort nach großem Kampf den Titelmitfavoriten Spanien im Elfmeterschießen. Nicht nur für die Iberer endete

das Turnier an dieser Stelle. Für Argentiniens Superstar Lionel Messi war nach einem spektakulären 3:4 gegen Frankreich Schluss und auch Cristiano Ronaldo sagte mit seinen Portugiesen nach der Niederlage gegen Uruguay »adeus« (portugiesisch für »Tschüss«). Plötzlich fielen sie also, die Tore, die man noch in der Gruppenphase bei den vielen 1:0 Siegen sehnlichst vermisste. Dort sorgten eigentlich nur die Russen mit dem 5:0 zum Start gegen Saudi-Arabien, die Engländer mit dem 6:1 gegen Panama und die Belgier mit dem 5:2 gegen Tunesien für reichlich Gründe zum Jubeln. Ansonsten war in der Vorrunde nicht allzu viel los. Der erstmals bei einem solch großen Turnier eingesetzte Videobeweis funktionierte gut, trotzdem gab es viele Diskussionen um strittige Szenen. Weiter ging es mit den Achtelfinals, wo sich Belgien zunächst schwer tat. Nach 65 Minuten rechnete man bereits mit ihrem Ausscheiden, als Gegner Japan mit 2:0 in

Unser WM-Tipp:

Frankreich

1:2

Mike Köpcke Zum Mevenbruch 25 17192 Waren info@fpm-bau.de 0152-31972642 Unser WM-Tipp:

Frankreich

Wir beseitigen in Top Qualität und zu günstigen Festpreisen Parkrempler - Schrammen - Kratzer Rufen Sie an und vereinbaren Sie einen Termin für einen Kostenvoranschlag

Dr. Holger Nietz • MÜRITZ TIERKLINIK

Für Ihre Lieblinge

2:1

Vorher

Kroatien

Unser WM-Tipp:

Öffnungszeiten Mo. - Fr. 8 – 18 Uhr | Sa. 8 – 12 Uhr Unser WM-Tipp:

Frankreich

2:1

Gruppenreise Nordeuropa mit der MSC Poesia für 5 Tage ab Warnemünde in den Osterferien 2019! Inkl. Busanreise und Reisebegleitung durch Ihr Reisebüro!

Kroatien

WF

Warener Fensterbau

Belegung bis 4 Personen in einer Kabine möglich.

GMBH

FAMILY SPECIAL:

Fenster - Türen - Rolläden Reparaturdienste

Unser WM-Tipp:

Frankreich

0:1

ab 409,- ¤ p.P.*

vom 19.04.–23.04.2019

www.warener-fensterbau.de

Stunden

Kroatien

(ehemals Sauberland)

Ernst-Alban-Straße 5b Gewerbegebiet Waren-West, 17192 Waren (Müritz) Telefon: 03991 / 121149, Fax: 03991 / 121147 info@warener-fensterbau.de

24

0160/2 82 94 88

1:2

Frankreich

Nachher Nachher

Ihr Urlaubsfriseur im Müritzcenter

IMMER MIT DEM HERZEN AM BALL

tun wir alles!

Werkstatt: Warendorfer Straße 16 17192 Waren (Müritz) Tel.: 0 39 91 - 67 01 95 Fax: 0 39 91 - 66 98 05 email: waren@paintfixpro.de Internet: www.paintfixpro.de

www.fpm-bau.de

Jens Borchardt

Kroatien

TIERÄRZTLICHE KLINIK FÜR KLEINTIERE

Frankreich souverän sein Duell gegen Uruguay. Leider und nach großem Kampf verabschiedete sich im Viertelfinale auch Gastgeber Russland aus dem Turnier. Gegner Kroatien bewies im Elfmeterschießen einfach die besseren Nerven und traf im Halbfinale auf die in der »Runde der letzten Acht« ebenfalls siegreichen Engländer. Die führten im Halbfinale gegen Rakitic, Modric und Co. zwar lange, doch nach Verlängerung war das bessere Ende auf Seiten der Südosteuropäer. Somit treffen sie im Finale auf Frankreich, denn die Equipe Tricolore hatte ihr Halbfinale am Abend zuvor gegen Belgien knapp mit 1:0 gewonnen. Während die Franzosen 1998 ihren bisher einzigen WM-Titel holten, wäre der Cupgewinn für die Kroaten »das erste Mal«. Gewinnt mit Frankreich der letzte verbliebene Turnierfavorit? Oder endet die WM mit einer Überraschung? Es wäre nicht die erste bei dieser Weltmeisterschaft...

Die günstige Alternative!

Fliesenlegearbeiten aller art VoM FachMann

Warendorfer Str. 4 | 17192 Waren | Tel. 03991-631635 Infos unter www.erichsontouristik.de oder Tel. 03991 / 632265 Neuer Markt 24, 17192 Waren (Müritz) – Eingang Lange Straße

Führung lag. Doch die »roten Teufel« drehten das Spiel und erzielten noch in der Nachspielzeit den 3:2 Siegtreffer. Weniger Spektakel boten die Brasilianer, die mit ihrem Starschauspieler Neymar Deutschlands neuen Angstgegner Mexiko nach Hause schickten und die Schweden beim Sieg gegen die Schweizer Eidgenossen. An Spannung kaum zu überbieten war dagegen das Duell Kroatien gegen Dänemark, für dessen Entscheidung erst im Elfmeterschießen gesorgt wurde. Insgesamt fünf gehaltene Schüsse standen dort zu Buche. Das bessere Ende war auf Seiten der Kroaten. Und England? England gewann sein Spiel ums Viertelfinale ebenfalls im Elfmeterschießen. Verrückt. Noch nie haben die Jungs von der Insel ein solches Shoot-Out gewonnen. Im Viertelfinale setzte sich Belgien sensationell gegen Brasilien durch und aus der WM wurde eine EM (Europameisterschaft) . Denn schon vorher gewann

Kroatien

2 Kinder bis 17 Jahre zahlen nur An-/Abreise! *Preis gilt bei 2 Vollzahlern in der Innenkabine Bella inkl. Frühbucher-Ermäßigung

Busanreise ab Waren, Röbel, Malchow** **Ab 30 Personen, bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl gemeinsame Anreise per Bahn

Reisebüro Karina · Mühlenstr. 16 · 17192 Waren info@ab-reise.de · 03991/665821 Unser WM-Tipp:

Frankreich

2:0

Kroatien

erreichbar!

Computertomographie, digitales Röntgen, Herzultraschall, Zahnbehandlung, Endoskopie, Labor, Kleine + Große Chirurgie Goethestraße 52, 17192 Waren (Müritz) Telefon: 03991-664626, Mobil: 0171-6727288 Kleintiersprechstunde Mo.-Fr. 10-12 Uhr/16-20 Uhr, Sa. 10-12 Uhr Sonntag Notfallsprechtunde 11-12 Uhr

Carsten Bremer Mediaberater für die Müritzregion

Mecklenburgs größte Sportbootvermietung 2 x an der Müritz:

03843/72 70 316 0152/01 95 33 99

• Führerscheinfreie Motorboote • Motorflöße und Barkassen • Kajütboote Vorbestellung unter: Waren: 03991/66 65 13 Campingplatz Kamerun: 0171/7 30 24 76

carsten.bremer@blitzverlag.de

Mirower Straße 34, 17207 Röbel (Müritz), Telefon: 039931-59146 Kleintiersprechstunde Mo.-Fr. 16-18 Uhr Güstrower Straße 68, 17213 Malchow, Telefon 039932-809510 Kleintiersprechstunde Mo. - Do. 11-12/16-18 Uhr, Fr. 13-15 Uhr Unser WM-Tipp:

Frankreich

0:1

Kroatien

Müritz Marina • Am Seeufer 73 • 17192 Waren • Tel. 03991-666513 info@mueritzbootswelt.de • www.mueritzbootswelt.de Unser WM-Tipp:

Frankreich

1:2

Kroatien 409

vom 15.07.2018  
vom 15.07.2018