Issuu on Google+

GREIFSWALDER

am SONNTAG

15. Januar 2017

Nr. 3/24. Jahrgang

hema Land|Rettung: »Wo wir sind, ist vorn!« Seite 3 Vertrauen durch Leistung

Vertrauen durch Leistung

PREMIERE

PREMIERE Seite 4

Mauerwerkstrockenlegung www.atg-ratgeber.de

Seite 10 Neujahrsempfang am 21. Januar 2017

Klaviermusik Greifswald/pb/pm. Am 19. und 26. Januar erklingt von 15 bis 17 Uhr Klaviermusik zur Unterhaltung und zum Entspannen mit Barbara Ullrich.

»Psalms & Chorales« Greifswald/pb/pm. Das Gospelkombinat Nordost singt am Samstag, den 21. Januar, um 19.30 Uhr in der Johanneskirche (Bugenhagenstraße 4) unter der Leitung von Nicole Chibici-Revneanu Luthertexte als Gospels vertont. Eine Kollekte für den Chor wird herzlich erbeten.

Familien-Universität Greifswald/pb/pm. Erst am Donnsterstag, den 2. Februar (Terminänderung), gibt PD Dr. Britta-Juliane Kruse Einblicke über die »Fundstücke zwischen Buchdeckeln«. Spuren von Schreiberinnen, eingeklebte Bilder, vergessene Lesezeichen und Rezepte – das sind die Fundstücke in Büchern aus Frauenklostern des Mittelalters. Bucharchäologie ist das Thema dieses Vortrags um 16 Uhr im Alfried Krupp Kolleg, Martin-Luther-Straße 4, im Rahmen der Familien-Universität.

Pilotprojekt zur zukuntsfesten notfallmedizinischen Versorgung wird mit 5,4 Millionen Euro gefördert VG/pb/cw. »Ich bin Stolz auf unseren Landkreis, dass ein neues, innovatives Projekt auf den Weg gebracht wird!«, freute sich Landrätin Dr. Barbara Syrbe am Donnerstag bei der Vorstellung des Pilotprojektes »Land|Rettung«. Das von Prof. Dr. Klaus Hahnenkamp, Direktor für Anästhesiologie der Universitätsmedizin Greifswald, und dem Eigenbetrieb Rettungsdienst des Landkreises Vorpommern-Greifswald initiierte Projekt will innovative Neuerungen im Rettungsdienst einführen. Basierend auf dem Einsatz des Telenotarztes und auf der lächendeckenden Schulung von medizinischen Laien als Ersthelfer wurde ein VierSäulen-Modell entwickelt. Weitere Bausteine sind die »Smartphone-basierte Alarmierung von Ersthelfern« und die »Bessere Verzahnung zwischen kassenärztlichem Notdienst und Rettungsdienst«. Dass heißt, Notärzte werden mit zusätzlichen Medikamenten und Notfallrezepten ausgestattet, um eigentliche KV-Fälle selbst abschlie-

Die Notfallversorgung soll weiter verbessert werden. Foto: Landkreis Vorpommern-Greifswald

ßen zu können. »Der Landkreis Vorpommern-Greifswald ist der drittgrößte Kreis Deutschlands mit der geringsten Bevölkerungsdichte«, so Dr. Lutz Fischer, Ärztlicher Leiter Rettungsdienst des Landkreises. »Zudem ist es in den letzten Jahren immer

schwieriger geworden, mit den gesetzlichen Mitteln schneller zu den Patienten zu kommen«. Schließlich müsse die gesetzlich vorgeschriebene durchschnittliche Hilfsfrist von zehn Minuten ab Alamierung eingehalten werden – in sehr dünn besiedelten

Räumen ot unmöglich. »Hinzu kommt, dass in MecklenburgVorpommern saisonal auf der Insel Usedom sehr viele Touristen zusätzlich versorgt werden müssen«, betonte die Landrätin. Mit dem Projekt »Land|Rettung« soll die Notfallmedizin weiter

verbessert werden. Ein zentrales Element stellt dabei der Telenotarzt dar, er könne in Gebieten mit längerer Anfahrt die Zeit, bis der tatsächliche Notarzt eintrefe, über Funk vermitteln und so die Rettungsassistenten kompetent unterstützen. Gerade in ländlichen Regionen bedeute dies einen wesentlichen Zeitgewinn. Für Patienten mit einem HerzKreislaufstillstand – immer noch die häuigste Todesursache – sollen geschulte Laien und ausgebildete Ersthelfer die Zeit bis zum Eintrefen des Rettungsdienstes überbrücken. Die so genannte Laienreanimation kann dank einer Landesförderung auf den gesamten Landkreis ausgeweitet werden, konnte Prof. Hahnenkamp stolz verkünden. Sollte sich das durch den Innovationsfonds der Krankenkassen geförderte Konzept etablieren, könne es als »Blaupause« für andere Landkreise und in anderen Bundesländern in das bestehende Gesundheitssystem eingebaut werden, blickt Sozialdezernent Dirk Scheer optimistisch in die Zukunt.

»Mein Blick auf den Ryck« Fotos für Ausstellung in der Kleinen Rathausgalerie gesucht Greifswald/pb/pm. »Mein Blick auf den Ryck« heißt eine Fotoschau, die die Stadtverwaltung ab Mitte Juni in der Kleinen Rathausgalerie präsentiert. Alle Greifswalderinnen und Greifswalder sind aufgerufen, Fotos zur Verfügung zu stellen. »Wir wollen zeigen, welche Rolle der Ryck im Leben der Greifswalderinnen und Greifswalder spielt«, motiviert Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder. »Der Ryck ließt durch die Stadt und gehört einfach zum Leben in Greifswald dazu. Jeder sieht und nutzt ihn auf unterschiedliche Art und Weise – und diese Vielfalt wollen wir in der Ausstellung

zeigen.« Jeder Teilnehmer kann bis zu drei Fotos einsenden. Die Bilder können einen Titel haben und mit einem kleinen Text versehen werden, der zum Ausdruck bringt, was die Fotograin oder der Fotograf mit der Aufnahme verbindet. Einsendeschluss ist der 2. Mai 2017. Eine Auswahl von 30 Fotos wird ab Mitte Juni für mehrere Wochen in der Kleinen Rathausgalerie gezeigt. Die Fotos können online über https://wetransfer.com/ an presse@greifswald.de gesendet oder per Stick oder CD an die Universitäts- und Hansestadt Greifswald, Pressestelle, Markt, 17489 Greifswald geschickt oder

direkt im Rathaus abgegeben werden. Damit die Fotos auf eine Größe von 50 mal 70 Zentimeter vergrößert werden können, sollten sie mit einer Digitalkamera aufgenommen worden sein, die über mindestens acht Megapixel verfügt. Diese sollte auf das größte Dateiformat eingestellt sein. Die Einsender stimmen der Veröfentlichung ihrer Fotos in der Ausstellung »Mein Blick auf den Ryck« in der Kleinen Rathausgalerie zu. Zugleich erteilen sie die Genehmigung zum Abdruck in Verbindung mit einer Pressemitteilung in Printmedien, im Internet (auf der Internetseite der Stadt) oder bei Facebook.

Wir kontrollieren Ihr Auto ganz genau.

Inspektion

ab

39,zzgl. Material

Dust-Auto-Service Meisterbetrieb der Kfz-Innung R.-Luxemburg-Str. 8 - 17489 Greifswald Tel. 0 38 34 - 59 49 87 |Mobil 01 76 - 34 43 15 00

2017


2

Blitz am Sonntag - 15. Januar 2017

www.blitzverlag.de

LESERMEINUNGEN

Hilfstransport

Meisen in‘ Snei

Sturmlutopfer

Twei sünd‘t, dei up Fauder luern. Wat sall‘ck daun? Sei grod beduern? Hef kein Schuld, dat‘s ok dor hinn‘ üm dis Tied för sick nicks inn‘. Smiet ick ehr de Küürn nu hen, ward‘ck sei doch nich los. Wat denn? Annersiets ick dit ja künn, wo‘ck ok hüt gaud satt wordn bün. Dieter niebuhr, Parchim

pb/pm. Am Dienstag haben die Jungen Europäer e.V. gemeinsam mit den Schülern der Pestalozzischule mit den Vorbereitungen eines erneuten humanitären Hilfstransport nach Litauen begonnen. Die Pfanni-Werke Stavenhagen stellten dafür zehn Paletten »Heiße Becher« zur Verfügung, die mit der Unterstützung der Demminer Stadtwerke in zwei Touren abgeholt wurden. Diese Hilfsgüter wurden dann von den Schülern entladen und eingelagert. Der Transport soll im März durchgeführt werden. Für diesen benötigen die Jungen Europäer noch ganz dringend gut erhaltene Rollatoren und Rollstühle. Diese müssten aber selbst nach Demmin gebracht werden. »Wer noch solche Sachen auf Lager hat, der rufe uns bitte unter 0174-7377772 an. Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass wir für diesen Transport keine Kleiderspenden, Geschirr oder Haushaltsgeräte mehr annehmen«, erklärt Vereinspräsident Siegfried Logall. Foto: Verein

BLITZ-Reisen Unsere aktuellen Reiseangebote finden Sie unter www.blitzverlag.de/reisen

Abholmärkte Teterow u. Demmin Teterower Fleisch Angebot gilt vom 17.01.2017 - 21.01.2017

Gehacktes Dicke Rippe Schweinerollbraten Kotelett im Stück Suppenfleisch

Qualitätsfleisch aus der Mecklenburgischen Schweiz

2,99 ¤/kg 2,99 ¤/kg 3,99 ¤/kg 3,99 ¤/kg 3,99 ¤/kg

Dienstag - Freitag 9.00 - 17.00 Uhr Samstag 8.00 - 11.00 Uhr

TETEROW

DEMMIN

Koppelbergstr. 2 Auf dem Schlachthof an der B 104 Tel. 03996/166161 Fax 03996/166127

Nikolaistraße 1 im Peene-Einkaufszentrum neben dem Norma Tel. 03998/258005 Fax 03998/258049

Impressum Der Peene-Blitz mit den Teilausgaben Greifswalder Blitz, Peene-Blitz-Anklam und Demminer Blitz wird zum Sonntag in dem in unseren Mediadaten dargestellten Gebiet (www.blitzverlag.de) kostenlos an alle erreichbaren Haushalte verteilt. Herausgeber: Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG, Carl-Hopp-Str. 4 b, 18069 Rostock, www.blitzverlag.de, Geschäftsführung Torben Godenrath Verlagsanschrift und Anzeigenannahme: Wolgaster Straße 146, 17489 Greifswald 03834 / 7737 - 700, pb@blitzverlag.de Verlags-/Anzeigenleitung: Frank Rohde Redaktion: Elisa Jungbluth, elisa.jungbluth@blitzverlag.de Cornelia Waldheim, cornelia.waldheim@blitzverlag.de Zustellung: Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH Burkhard Rupnow, 03834 / 7737 - 731 burkhard.rupnow@blitzzustellung.de Druck: Kieler Zeitung GmbH & Co. Ofsetdruck KG, Kiel Aulagen: Greifswalder Blitz 32.989 Exemplare Peene-Blitz-Anklam 46.574 Exemplare Demminer Blitz 31.652 Exemplare Gültige Mediadaten/Preisliste: Nr. 34 vom 1. Januar 2017 Annahmeschluss für Geschäftsanzeigen: Donnerstag, 12.00 Uhr Aus unverlangt eingesandten Manuskripten und Fotos entsteht weder Honorarverplichtung noch Haftung; Rücksendung nur gegen Rückporto. Anzeigen(entwürfe) inkl. Bildern sind urheberrechtlich geschützt. Nachdruck oder Übernahme – auch teilweise – nur nach vorheriger Rücksprache und gegen Gebühr; dies gilt auch für das Internet. Unberechtigte Nutzungen lösen Schadenersatzansprüche des Verlages aus. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen oder Änderungen wird keine Gewähr übernommen. Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen. Leserbriefe werden außerhalb der Verantwortung der Redaktion/des Verlages veröfentlicht; Kürzungen sind vorbehalten.

Schöne Erinnerung

pb/ej. In der vorletzten Woche hielt uns Sturmtief »Axel« in Atem. Das mit ihm kommende Hochwasser zerstörte Gebäude und spülte ganze Strände weg. Erst im Oktober war ihm ein ähnliches Unwetter voraus gegangen. Damals fotografierte Sabine Ziller aus Lubmin dieses angeschwemmte Boot am Teufelssteinstrand. »Da überall am Strand auch diese Rosensträuße lagen, konnte ich nicht widerstehen, diese beiden zusammenzubringen«, schreibt sie dazu. Foto: Sabine ziller

Das Wort der Kirchen zum Sonntag Wer nach einer Schiffsfahrt eine besondere Erinnerung haben möchte, kann an sich selber oder an seine Familie eine Schifspost schreiben. Dies ist z.B. noch auf dem Schif »ADLER-XI« möglich. Dieses Schif fährt zwischen Usedom und Polen. Das 49 Jahre alte Schif hat seine eigene Postkarte und einen eigenen Stempel. Dieser Stempel wird vom Kapitän persönlich auf jede Postkarte gestempelt. Von dem Schiff aus hat man auch eine schöne Aussicht über die Ostsee und auf den Strand. Auf dem 33,5m langen und 360 PS starken Schif gibt es im Winter auch Kakao und Glühwein. tim alexander r. (14), güstrow

Leserbriefe im Lesen Sie die Leserbriefe online oder schreiben Sie uns unter

Voll Vertrauen in ein neues Jahr! Nun ist das neue Jahr schon 15 Tage alt. Man könnte sagen 1/24 ist schon wieder vorbei. Aber wir sind noch mitten in der Zeit der Neujahrsempfänge, der Neuanfänge und der Planungen für das Jahr 2017. Viele haben einen Plan für das neue Jahr und vielleicht auch noch konkrete Ziele. Die neuen, leeren Kalender füllen sich. Manch einer geht vielleicht skeptisch und voller Sorgen in dieses Jahr. Andere sind mit klaren Plänen zielstrebig gestartet. Voller Vertrauen und Tatendrang sind sie dann in die ersten Tage des neuen Jahres gegangen. Woher kommt dieses Vertrauen, was leitet uns bei dem was wir für dieses Jahr vorhaben? Der Monatsspruch für den Januar lenkt unseren Blick auf den Fischer Petrus. Dieses Bibelwort drückt Vertrauen aus: »Auf dein Wort will ich meine

Netze auswerfen« (Lukas 5,5). Petrus spricht hier zu Jesus, der ihn aufgefordert hat, seine Netze noch einmal ischen aus zu werfen. Es ist schon mitten am Tag, da geht eigentlich kein Fischer auf den See hinaus. Aber Petrus lässt sich darauf ein und fährt noch einmal hinaus. Das Ergebnis, ein Netz voller Fische. So viele, wie er wohl schon lange nicht mehr Gefangen hatte. Für Petrus zahlt sich sein Vertrauen aus, es ist eine ungewöhnliche Tat, die ihm Erfolg bringt. Kann Petrus für unsere Planungen für das Jahr 2017 ein Vorbild sehen. Würden wir die Netze auswerfen, obwohl es eigentlich unwahrscheinlich ist, etwas zu fangen. Wie geht es uns da mit unseren Planungen, lassen wir uns nur von rationalen Impulsen steuern.  Oder gehen wir auch mal einen Weg, der auf den ersten Blick nicht logisch. Haben Vertrauen

auf Dinge, die wir nicht gleich durchschauen. Würden wir unser Netz auswerfen, wenn Jesus uns heute ansprechen würde? Vielleicht suchen wir Kontakt zu dem Menschen, der uns begegnet und uns auf den ersten Blick gar nicht so sympathisch ist. Vielleicht setzen wir uns bei einer Aktion, wo mein Gewinn nicht im Vordergrund steht. Vielleicht unterstütze ich ein Projekt, dass noch in den ersten Schritten ist und der Erfolg noch nicht einzuschätzen ist. Vielleicht machen Sie so einen großen Fang, weil sie etwas erleben, was sie sonst nicht erlebt hätten. Vielleicht haben sie Mut im Jahr 2017 einfach mal ihr Netz auszuwerfen und sich von dem möglichen Fang überraschen zu lassen. Es grüßt Sie herzlich Cord Bollenbach (gemeindepädagoge, zinnowitz)

www.blitzverlag.de

Ein Teil unserer heutigen Auflage enthält Beilagen von:

Gastkolumne

AC Grimmen Honda

Teures Handy, teure Preise?

Alliance Healthcare Apotheken Baltic Mobile Brillenstuw Kühnast EDEKA Famila Faschingsclub Greifswald Getränke Partner Getränkeland LIDL Mäc Geiz Marktkauf Netto Marken Discount NETTO Supermarkt Norma PORST Fachgeschäft Prospega GmbH Real Reset Productions Rewe Rossmann Thomas Philipps GmbH toom Baumarkt Toyota Autohaus Stüben Zisch Getränke

Vor kurzem zitierte eine große Tageszeitung mit vielen Bildern und wenig Text ein Reisemagazin, dass Flugtickets beim Kauf über das Handy teurer sind, als wenn man sie sich am billigen Windows-PC kauft. Von den durchgeführten Preisabfragen zeigten mehr als die Hälfte einen höheren Preis, wenn die Abfrage vom Handy kam – was technisch auch durchaus machbar ist. Hm, ich hab’ immer gedacht, dass die Airlines auf Gedeih und Verderb mit dem billigsten Preis am Markt sein wollen? Will nicht das Lufthansa-Management Billigpreise anbieten und muss deshalb bei den Mitarbeitern sparen? Und ist es daher nicht völlig unsinnig, einen Flug um 20€ teurer anzubieten, weil der interessierte Kunde den Preis auf einem teuren Handy abfragt? Wenn die Konkurrenz auf der gleichen Flugstrecke diesen »Handy-Aufschlag« nicht

Tobias Schrödel. Foto: S. zeitz macht, verliert man schnell einen Passagier und 150€ bis 300€ an den Mitbewerber. Weiterhin wäre die »Handy-Aufpreis-Strategie« in dutzenden Meetings diskutiert worden. Alleine die Kosten für Plich-

tenheft, Programmierung, Test und Abnahme betrügen locker 100.000€. Um alleine das wieder zu reinzukriegen, müssten schon verdammt viele Kunden auf das teurere »Handy-Angebot« hereinfallen. Und wenn das rauskäme ... Kurzum: Es ergibt für Fluggesellschaften überhaupt keinen Sinn, sowas zu machen. Um dem immer wiederkehrenden Mythos aber mal endgültig auf den Grund zu gehen, habe ich mit vier Kollegen der stern TV-Redaktion einen stundenlangen Test durchgeführt und über 400 Flugpreise abgefragt. Zeitgleich drückten insgesamt fünf Personen in fünf Städten auf einem PC (Browser) und auf einem Handy (App oder HandyBrowser) auf den »Suchen«Knopf und haben den Preis für die gleiche Flugstrecke am gleichen Tag abgefragt – bei 5 Airlines und 16 Reiseportalen. Ergebnis: die Preise sind in über 50% der Fälle auf den

Cent identisch. Der Rest der Preise unterscheidet sich (bis auf eine Handvoll Ausreißer) nur marginal – 1€ bis max. 27€ bei einem Interkontinentallug. Mal war es am Handy unwesentlich »teurer«, mal am PC. Woher kommt also das Gerücht über große Differenzen bei den Flugpreisen? Eine Auswertung unserer Testergebnisse brachte dann endlich die Lösung! Es spielt zwar keine Rolle, von welchem Endgerät man bucht, aber sehr wohl, wohin man bucht! So waren durchgängig Flüge auf die Malediven teurer als die nach nach Hannover oder Paderborn. Wer beim Fliegen also sparen will, liegt einfach nicht so weit weg! // tobias Schrödel ist Deutschlands erster Comedy-Hacker. in seinem Buch »ich glaube, es hackt!: ein Blick auf die irrwitzige realität der it-Sicherheit« erklärt er - wie hier technische zusammenhänge mit einem Schmunzeln und so, dass es auch jeder kapiert. 600


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 15. Januar 2017

3

REGION GREIFSWALD

MV-Ticker Fußfesseln denkbar Schwerin/sb/pm. Aktuell sind in MV 13 elektronische Fußfesseln aktiv. Ein Verurteilter ist wegen Weisungsverstoßes im Gefängnis. Die elektronische Überwachung sei auch bei Hooligans für wichtig, meint MVs Justizministerin Hoffmeister.

Arbeit für die Werften Wismar/wb/kv. Für zwei weitere Flusskreuzfahrtschiffe war in dieser Woche Baubeginn bei MV Werften in Wismar. Zwei baugleiche Schiffe, die im August auf Kiel gelegt wurden, sollen 2017 ausgeliefert werden. Im Auftragsbuch der drei Werften in Wismar, Rostock und Stralsund stehen für die nächsten fünf Jahre neun Schiffe.

Ehrenamtsstiftung MV Güstrow/mb/pm. Die Ehrenamtsstiftung MV bilanziert 61 Events mit 34 Themen für 2016. Über 150 Vereine wurden beraten. 454 Vorhaben wurden mit fast 420.000 Euro gefördert. 2017 stehen 415.000 Euro zur Verfügung. Am 18. 1. wird das kostenlose Webinar »Juristische Fallstricke und Chancen« beim Fundraising angeboten.

Freiwilligendienste Torgelow/urb/pm. Die Agentur für Arbeit lädt am 19. Januar von 15 bis 17.30 Uhr zu einer Infomesse zum Bundesfreiwilligendienst, zum freiwilligen sozialen Jahr, zum freiwilligen ökologischen Jahr, zum freiwilligen Wehrdienst und Auslandsaufenthalte (Au Pair oder Work & Travel) ein. Um 17.30 Uhr indet für Eltern eine Info statt.

Jede Woche wissen, was läuft!

Leicht-er-Athletik Projekt zur Adipositasprävention Greifswald/pb/pm. Die Abteilung Leichtathletik inklusiv der HSG Universität Greifswald startet im Februar 2017 mit ihrem Projekt »Leicht-er-Athletik: Adipositasprävention für die ganze Familie«. Das Projekt richtet sich einerseits an Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 17 Jahre, die »nicht so sportlich sind« (z.B. Sportnote 3, 4 und 5) sowie an Kinder und Jugendliche mit Übergewicht. Ziel ist es, Freude am Sport und an der Bewegung wieder zu erlangen, vorhandene motorische Deizite abzubauen, sowie Körpergewicht zu reduzieren. Darüber hinaus sollen auch die Eltern, wichtigste Partner und Unterstützer ihrer Kinder, einbezogen werden. Die Firma Sport-BewegungGesundheit und die Greifswalder Universitätsmedizin sind Partner des Projektes. Adipositasprävention für Kinder und Jugendliche Projektbeginn für die Kinder und Jugendlichen ist der 20. Februar. Zunächst wird einmal wöchentlich Sport getrieben – montags von 16.30 bis 17.30 Uhr. Dabei geht es am Anfang primär darum, mit Hilfe vielfältiger und spielerischer Übungsformen die körperliche Belastbarkeit zu verbessern sowie Krat und Koordination der Teilnehmer zu schulen. Ab Mai wird das präventive Training um eine zweite Trainingseinheit erweitert. Dabei geht es dann vor allem um die sukzessive Steigerung der Ausdauerleistungsfähigkeit. Die Belastung wird altersgemäß und unter Berücksichtigung der individuellen Leistungsfähigkeit von Woche zu Woche gesteigert. Die Teilnahme am Sportangebot erfordert eine Vereinsmitgliedschat. Die Motivation der Projektteilnehmer wird durch ein Punktesystem gefördert: Alle Teilnehmer können für ihre regelmä-

ßige Trainingsteilnahme, für die Verbesserung ihrer motorischen Leistungsfähigkeit sowie für die Reduzierung ihres Body-MassIndexes Punkte sammeln. Ab einem definierten Punktwert erhalten die Teilnehmer einen Gutschein für den Kauf von Sportbekleidung oder Sportgeräten.

Kulturmensa Greifswald/pb/pm. Alle Kunstfreunde sind recht herzlich am 16. Januar um 17 Uhr zur fünften Vernissage in der Kulturmensa am Berthold-Beitz-Campus eingeladen. Zu Gast in der Kulturmensa ist der Pommersche Künstlerbund e.V.. In der Ausstellung präsentieren sich 23 pommersche Künstler mit Arbeiten der letzten Jahre aus Malerei, Graik, Fotograie und Skulpturen. Der Eintritt ist frei.

Buddhismus

Adipositasprävention für Erwachsene Sowohl für die Eltern adipöser und motorisch leistungsgeminderter Kinder und Jugendlicher als auch für alle anderen Erwachsenen mit Übergewicht beginnt im April ein Nordic Walking-Kurs der Firma SportBewegung-Gesundheit. Nordic Walking ist für Sportanfänger mit Übergewicht besonders geeignet, weil die ganzkörperliche Belastung alle Muskelgruppen involviert und die Gelenkbelastung sehr moderat ist. Der Nordic Walking-Kurs befähigt die Teilnehmer außerdem zu einem selbstgesteuerten individuellen Ausdauertraining. Ab September können die Projektteilnehmer einen zweiten gesundheitspräventiven Bewegungskurs absolvieren, der ebenfalls von den Krankenkassen zertiiziert ist. Beim Kurs »Power mit Ausdauer – (Lauf)ausdauer- und Kratausdauertraining zur Verbesserung der individuellen Fitness« werden das Herz-kreislaufsystem sowie die Muskulatur trainiert – wesentliche Voraussetzung für eine nachhaltige Gewichtsreduzierung. Die Kosten für die Kurse können, eine regelmäßige Teilnahme an den Kursstunden vorausgesetzt, von den Gesetzlichen Krankenkassen in der Regel bis zu 80 Prozent bezuschusst werden. Projektbegleitend ist eine Ernährungsberatung (Gruppeninformation und individuelle Beratungsgespräche) geplant. Anmeldungen bzw. Rückfragen unter: info@sbg-greifswald.de

DER NEUE i30

Greifswald/pb/pm. Das Interesse an Buddhas zeitlosen Lehren wächst ständig. Die über 2500 Jahre alten Belehrungen bereichern Menschen in Beruf, Familie und Partnerschat. Lebensumstände wie Freiheit, Bildung und Wohlstand bieten hier und heute sogar besonders günstige Bedingungen, um die Methoden des Diamantweg-Buddhismus anzuwenden. Diese wird Wojtek Tracewski in dem Vortrag »Was ist Buddhismus?« am 17. Januar um 19 Uhr im Buddhistischen Zentrum Greifswald in der Wiesenstraße 19 erläutern. Im Anschluss an den Vortrag gibt es die Möglichkeit, Fragen zu stellen und an einer geleiteten Meditation teilzunehmen.

Bestattung 17489 Greifswald Am Neuen Friedhof 12 Telefon: (0 38 34) 50 09 83 Fax: (0 38 34) 59 48 27

Hennig 18507 Grimmen Bahnhofstraße 9 Telefon: (038326) 6 50 00

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8.00-16.00 Uhr Telefonisch täglich Tag & Nacht erreichbar. info@bestattung-hennig.de | www.bestattung-hennig.de

Hilfe braucht Helfer. Ärzte für die Dritte Welt e.V. Offenbacher Landstr. 224 | 60599 Frankfurt/Main Spendenkonto 488 888 0 | BLZ 520 604 10 www.aerzte3welt.de Tel.: +49 69.707 997-0 | Fax: +49 69.707 997-20

-20%

Inh. Liane Schade - Krause

-70%

RÄUMUNGSVERKAUF -60% -30% wegen Umzug -40%

-50% Fleischerstraße 20 · 17489 Greifswald ab 16.01.2017

IHR GOLDHAUS IN GREIFSWALD

GOLDANKAUF 100 % nKunde en zufried heit

Sofort BARGELD GOLD  SILBER BERNSTEIN Wir kaufen: • Altgold • Gold- und Silbermünzen • Goldbarren • Bruchgold • Zahngold

Ihr Experte in Greifswald: Winfried Höft

• Antikschmuck • Zinn u. Platin • Silber und versilbertes Besteck • Rohbernstein & -schmuck

Wir verkaufen: • Gold- und Silbermünzen

NUR in der Fleischerstraße 17 • Greifswald Tel.: 0 38 34/8 55 33 71 Fax: 0 38 34/8 55 33 72 Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 10 – 17 / Sa. nach Terminabsprache

Bestellen Sie ihn sich als Erster und sichern Sie sich viele kostenlose Sicherheitsfeatures. Ausstattungs-Highlights i30: • Aufmerksamkeitsassistent • Aktiver Spurhalteassistent • Fernlichtassistent

PREMIERE am 28.01.2017

Kostenlose Zusatzausstattung des i30 Intro: • Notbremsassistent mit Fußgängererkennung • Voll-LED-Scheinwerfer • Totwinkelassistent

Bis 31.01.2017 leasen. inkl. Technik-Paket für nur

99,00

1

EUR/Monat

Kraftstoffverbrauch: kombiniert: 5,4 – 3,8 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 124 – 99 g/km; Effizienzklasse: B – A+. Nach EU-Messverfahren. Fahrzeugabb. enthält z. T. aufpreispflichtige Sonderausstattung.

ÜãÉ|äçÖç|ÑáîÉóÉ~ê|ÇÉì|Åãóâ|åÉÖ|uN~KéÇÑ===N===NNKNMKNP===NPWQU

* 5 Jahre Fahrzeug- und Lack-Garantie (3 Jahre für Car Audio inkl. Navigation bzw. Multimedia) ohne Kilometerbegrenzung sowie 5 Jahre Mobilitäts-Garantie mit kostenlosem Pannen- und Abschleppdienst (gemäß den jeweiligen Bedingungen im Garantie- und Serviceheft); 5 kostenlose Sicherheits-Checks in den ersten 5 Jahren gemäß Hyundai Sicherheits-Check-Heft. Für Taxis und Mietwagen gelten modellabhängige Sonderregelungen. 614

Ein freibleibendes Kilometer-Leasingangebot der FFS Group für Privatkunden. FFS Group ist eine Wortbildmarke der FFS Bank GmbH, Stuttgart, die vom Leasinggeber ALD Lease Finanz GmbH, Nedderfeld 95, 22529 Hamburg, in Kooperation genutzt wird. Die Berechnung der Leasingrate bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung für den Hyundai i30 Intro 1.0 T-GDI der Hyundai Deutschland GmbH von 22.900,00 € zzgl. 650 € Überführungskosten. Der eff. Jahreszins beträgt 1,52 %, das Angebot beinhaltet eine Leasingsonderzahlung von 3.990,00,00 €, der Gesamtbetrag beträgt 7.554,00 €. In der genannten Monatsrate ist ein freiwillig abzuschließender Technik-Service für 10,00 € enthalten, dieser gilt bei einer Laufzeit von 36 Monaten und einer Laufleistung von 10.000 km p.a. und beinhaltet alle vom Hersteller vorgeschriebenen Inspektionen und Wartungsarbeiten inkl. Ersatzteilen und Ölen, Beseitigung verschleißbedingter Schäden inkl. Lohn und benötigten Materials. Nur gültig in Verbindung mit dem Abschluss eines Leasingvertrags für einen Hyundai i30 Neuwagen. Kraftstoffverbrauch innerorts: 5,8 l/100 km; außerorts: 4,6 l/100 km; kombiniert: 5,0 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 115 g/km; Effizienzklasse B. Nach EUMessverfahren. Alle Preisangaben verstehen sich inkl. MwSt., Bonität vorausgesetzt. Irrtümer vorbehalten. Nur bei teilnehmenden Hyundai Händlern und solange der Vorrat reicht.

1

An den Bäckerwiesen 10 • 17489 Greifswald Tel: 03834 514900 www.auto-eggert.com


4

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 15. Januar 2017

FRÜHSTÜCK

»Der klare Blick«

Premiere für i30

Stephan Harbort spricht mit Serienmördern & gibt Alltagstipps

Hyundai-Autohäuser der Eggert-Gruppe laden zum Neujahrsempfang ein

Greifswald/pb/pm. Hauptkommissar Stephan Harbort gehört zu Deutschlands Top-Proilern – sein Tagesgeschät ist es, komplexe Situationen zu entschlüsseln und Kriminalfälle mit Blick für die Täterpsyche zu lösen. Fähigkeiten, die auch für den Alltag sehr hilfreich sind: Was tun bei Problemen mit dem Chef? Wie Konflikte mit den Nachbarn entschärfen? Harbort gewährt Einblick in die Methodik der operativen Fallanalyse und gibt ein Instrumentarium an die Hand, das es jedem ermöglicht, die eigene Wahrnehmung zu schärfen, um mit klarem Blick Krisen zu bewältigen und richtige Entscheidungen zu trefen. Am 22. Februar wird der be-

Italienische Nacht

Stephan Harbort ist Profiler, Kriminalhauptkommissar, Serienmordexperte, Autor, Berater für TV-Dokumentationen und Krimiserien. Foto: mareike Föcking

kannte Proiler Stephan Harbort ab 19.30 Uhr in der Stadthalle Greifswald in einem spannenden und anschaulichen Vortrag von diesen wahren Fällen berichten. Im Anschluss wird der Serienmordexperte auch Autogrammwünsche erfüllen und Bücher signieren. Karten für diesen spannenden Abend gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder im Internet unter www.reservix.de. Die Mieter der WVG erhalten auch für dieses Event wieder Vorzugskonditionen. Die rabattierten Eintrittskarten gibt es während der Kassenöfnungszeiten in der Geschätsstelle der WVG, Hans-Beimler-Straße 73, 17491 Greifswald.

Der neue Hyundai i30 spricht an und kommt am 28. Januar offiziell in den Handel. Ab sofort erstrahlen die Hyundai-Autohäuser der EggertGruppe in neuem Gewand. Fotos: aH Eggert

Tag der ofenen Tür

Greifswald/pb/pm. Ein Special für Saunafans zum hema »italienische Nacht«. Das SaunaTeam bereitet am 21.1. ab 21 Uhr Aufgüsse der besonderen Art. Anmeldung unter 03834532711 oder online über www. Schwerin/sb/pm. Haben Sie vorgesorgt? Unter diesem Motto freizeitbad-greifswald.de. laden die an der landesweiten Aktion teilnehmenden Notare Tag der offenen Tür in MV zum 13. Mal zu einem »Tag der ofenen Tür« ein – am in den Notariaten Mittwoch, 18. Januar, von 14 bis 17 Uhr. am 18. Januar 2017 Sie bieten kostenlose Informavon 14.00 – 17.00 Uhr tionen an rund um die hemen Vorsorgevollmacht und Patien• Fachkundige Beratung tenverfügung. Wer springt für • Lückenlose Betreuung mich ein, wenn ich durch Unfall • Optimale Gestaloder Krankheit nicht mehr für tungsmöglichkeiten mich entscheiden kann? Was ist mit dem Zugang zu meiNotar Dr. Welf Klingsch nen Bankkonten, mit BehördenAm Zirowberg 2 gängen oder etwa Entscheidun17419 Heringsdorf, OT Ahlbeck gen über meine ärztliche VersorTelefon (038378) 26 80 gung? Notar Dr. Tilman Diekamp Ein weit verbreiteter Irrglaube Markt 3a geht davon aus, dass der Ehe17289 Anklam gatte oder die Kinder automaTelefon (03971) 2934810 tisch alles entscheiden dürten. Notarin Petra Berger Dem ist nicht so. Treptower Straße 20 Wenn der Betrofene keine ent17109 Demmin sprechende Vorsorgevollmacht Telefon (03998) 27510 erteilt hat, müssen Gerichte die Notar Bernhard Radomski Frage klären, wer die Betreuung Kleinbrückenstraße 5a übernehmen darf. 17438 Wolgast Dies kann dazu führen, dass

wird. Im Fokus steht dabei die of f i z i e l l e Markteinführung

Notare informieren zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung fremde Personen über die persönlichsten Angelegenheiten des Betrofenen entscheiden. Eine neue Gesetzesinitiative, die derzeit im Bundestag beraten wird, sieht vor, dass Ehegatten untereinander auch ohne Erteilung einer Vorsorgevollmacht für die gesundheitlichen Angelegenheiten vertretungsberechtigt sind. Das geplante Gesetz hilft in vielen Fällen, unerwünschte Ergebnisse (z.B. die Bestellung eines gesetzlichen Betreuers) zu vermeiden und wichtige persönliche Entscheidungen über die Gesundheit im Rahmen der Familie zu halten. Wichtig ist, zu verstehen, dass die Vorsorgevollmacht hierdurch nicht entbehrlich wird. Denn der Gesetzentwurf regelt lediglich die Frage der gesundheitlichen Vorsorge, nicht jedoch die Vertretung in vermögensrechtlichen Angelegenheiten. Infos: Notarkammer MV (Tel. 0385-5812575 oder www.notarkammer-mv.de).

Telefon (03836) 23600

Feuchte Wände u. Schimmel Gefahr für Ihr Haus und Ihre Gesundheit Schimmelbildung im Haus? Hohe Heizkosten durch Feuchtigkeit? Putze und Farben platzen ab? Tapeten lösen sich, Salpeter an den Wänden? Schimmelsporen in der Atmenluft? Schlechtes Wohnklima! Ihr Haus verliert an Wert! Krank durch feuchte Wände! Besonders gefährdet sind ältere Menschen und kleine Kinder! Asthma, Allergien, Bronchitis, Kopfschmerzen...

Die Ursache beseitigen mit ATG Mauerwerkstrockenlegung! Rufen Sie uns gratis an unter:

0800 / 101 22 93

Wir helfen Ihnen dauerhaft und preisgünstig!

des neuen i30, der als einer der härtesten GolfGegner gilt und mit der neuesten Generation noch mehr auf die Ansprüche der Kunden eingehen wird. »Wir freuen uns sehr auf dieses Auto. Es ist sportlich, dynamisch, praktisch, innovativ und komfortabel. Außerdem ist der Fahrspaß sehr hoch«, sagte Autohaus-Chef Manfred Eggert. Am 28. Januar können alle, die es wollen, diesen Wagen selber erleben und ihn in den Hyundai-Autohäusern Stralsund, Bergen und Greifswald Probe fahren. Dafür wäre es aber schön, so die

Noch mehr in der Tüte Gewinnen Sie einen Einkaufsgutschein von Marktkauf Greifswald/pb. Der Markt- Viel Spaß beim Shoppen! Möchkauf sponsert jede Woche für ten Sie, dass in der nächsten das richtige Lösungswort beim Kreuzworträtsel einen 25-EuroEinkaufsgutschein. Da ist das Einkaufsvergnügen gleich noch viel größer. Und für das richtige Lösungswort unserer letzten Ausgabe, kann sich Bärbel Garwe aus Gristow einen 25-EuroEinkaufsgutschein direkt von der Marktkauf-Info abholen. einheimische Giftpflanze

brutal

Stadt in Kalifornien (Abk.)

4

bepflanzungsfähig

Pressearbeit (engl. Abk.)

Musiknote

Ausgabe vielleicht Ihr Name steht? Hier die Teilnahmebedingungen für das Blitz-Kreuzworträtsel: Rufen Sie heute, den 15.1.2017, die Telefonnummer 01378 26020446 an (0,50 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunk ggf. abweichend; M.I.T. GmbH) und hinterlassen nach dem Signalton die Lösung, Ihren Namen, Ihre Adresse sowie eine Rückrufnummer. Viel Glück! französisch: er

Kanton der Schweiz

ein Elementarteilchen

Zwerg der Edda

legal, zulässig

7 Segelstange

1 englische Schulstadt süddeutsch: Straßenbahn

fleißiges Insekt

von Sinnen nordischer Donnergott

nicht ausgeschaltet

3 afrikanische Getreidesorte

Abdichten und Trockenlegen von Mauerwerk! Spezies

populär

2

Kostenlose & unverbindliche Besichtigung, Schadensanalyse, Beratung sowie Kostenvoranschlag mit Festpreis-Garantie!

8 Fluss durch Pforzheim

französisch: wo

ein Hautausschlag

spanischer Artikel

getrocknete Weinbeere

n: nfrage a t z t e J io ionn iiss--AAkktt

rrpprree Wointdee .1127.2016 S bis 3210

Rügen/Stralsund/ Greifswald/vpb/pm. Das wird ein Autojahr. 2017 werden insgesamt mehr als 150 neue Modelle vorgestellt. Modelle, die jeden Geschmack und jeden Geldbeutel ansprechen. Auch in den Autohäusern der Eggert-Gruppe, Vorpommerns größtem Mehrmarkenhaus, dürfen sich Kunden und Freunde des Hauses in diesem Jahr auf viele Höhepunkte freuen. Den Anfang macht die Marke Hyundai, die am 28. Januar mit dem Neujahrsempfang zu Beginn des Jahres eine besondere Beachtung finden

Verantwortlichen, wenn sich die Interessierten vorher telefonisch im jeweiligen Autohaus melden, damit die Verfügbarkeit des beliebten Kompaktsportlers gewährleistet ist. Das Händlerfest indet an allen Standorten jeweils von 10 bis 16 Uhr statt. Übrigens, die Autohäuser zeigen sich im Zusammenhang mit der Jahresauftaktveranstaltung in neuem Gewand. »Ja, das stimmt. Wir haben in den letzten Monaten einiges an Zeit und Geld investiert, um dem Kunden ab sofort im Verkauf und im Service noch mehr Qualität und Vielfalt anbieten zu können. Das Fazit ist: Es hat sich gelohnt. Für Hyundai, uns und vor allem die Kunden sind es die besten Standards, nach denen sich unsere Häuser jetzt präsentieren«, so Manfred Eggert.

www.atg-ratgeber.de

9

Brauchbarkeit

Alphabet (Kw.)

5

Initialen niederl.: der ich Hepburn

weißes Schaumgebäck

6

ATG GmbH, Doberaner Straße 136, 18057 Rostock 1

Keimzelle

2

3

4

5

6

7

8

9

Das Lösungswort der letzten Woche war „NEUGIERIG“. 600


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 15. Januar 2017

5

VERANSTALTUNGEN

Wer waren die Besten? Online-Abstimmung beim Landesfußballverband pb/pm. Der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. (LFV M.-V.) zeichnet in Zusammenarbeit mit der AOK Nordost zum insgesamt dritten Mal die Spielerin bzw. den Spieler sowie die Trainerin bzw. den Trainer des Jahres aus. Anhand der Leistungen in den zurückliegenden zwölf Monaten, zu Rate gezogenen Statistiken und einer Umfrage unter den Verbandsliga-Trainern wurde eine entsprechende Liste mit Kandidatenvorschlägen erstellt. Die Online-Abstimmung auf der Internetseite des LFV M.V. (www.lfvm-v.de/aokvoting) läut bis zum 17. Januar. Unter allen Teilnehmern der Abstimmung verlost der Verband luk-

rative Sachpreise, u.a. VIP-Tickets für das Landespokalinale im Lübzer Pils Cup am 25. Mai 2017. Die Auszeichnung erfolgt am 25. Januar auf dem oiziellen Jahresempfang des LFV M.-V. im Robinson-Club Flesensee in Göhren-Lebbin. Hierzu werden jeweils die drei Kandidaten der beiden Kategorien eingeladen, die nach endgültiger Auszählung am 18. Januar die meisten aller abgegebenen und gültigen Online-Stimmen auf sich vereinen können. Kandidatenliste Trainer bzw. Trainerin des Jahres: Helge Marquardt (TSV Bützow 1952 e.V.), Ronny Stamer (MSV Pampow), Hagen Reeck (Greifswalder FC), Sven

Lange (Güstrower SC 09), Achim Schult (SV 90 Görmin), Sven Lorenz / Franziska Loster / Robert Fölsch (Rostocker FC - Frauen) Spieler bzw. Spielerin des Jahres: Tino Witkowski (FC Mecklenburg Schwerin), Sava-André Mihajlovic (Güstrower SC 09), Marcin Mista (Torgelower FC Greif e.V.), Enrico Grewe (MSV Pampow), Nick Lösel (Greifswalder FC), Denis Schmidt (TSV 1814 Friedland), Ronny Losereit (MSV Pampow), Denise Dräger (Rostocker FC Frauen), Line Eisenhardt (FSV 02 Schwerin) Abstimmung online unter www. lfvm-v.de/aokvoting bis zum 17. Januar 2017.

JOBBEX 2017

Lesung mit DDR-Legende

Ausbildungsmesse am 21. Januar im BBW

Greifswald/pb/pm. Gaby Seyfert hat im Eiskunstlauf nahezu alles erreicht: Sie war Europaund Weltmeisterin, sie war DDR-Sportlerin des Jahres. Die ganze Welt interessierte sich für das junge Mädchen. Ihre Erfahrungen hat sie im Jahr 1998 in Ihrer Autobiograie »Da muss nach was sein. Mein Leben, mehr Plicht als Kür« dargestellt. In einer spannenden Lesung am 24. Januar um 19 Uhr in der WGG-Begegnungsstätte kann man Frau Seyfert ganz persönlich kennen lernen. Karten gibt es bei Mandy Schmidt unter Tel.: 03834 552-761 oder per E-Mail: m.schmidt@wgg-hgw.de.

Greifswald/pb/pm. Ausbildung, Studium oder doch lieber erst ein Praktikum? Die 18. JOBBEX am 21. Januar in Greifswald zeigt, welche Möglichkeiten es auf dem Weg zum Wunschberuf gibt. In guter Tradition möchten die vier Organisatoren – die BARMER GEK, das BerufsBildungsWerk Greifswald, die Agentur für Arbeit Greifswald und die Volksbank Raifeisenbank eG – junge Menschen aus unserer Region rechtzeitig vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres bei der Berufswahl unterstützen. Von 10 bis 14 Uhr informieren wieder zahlreiche Aussteller aus unserer Region über fast 100 Ausbildungsberufe. Ob Altenplegehelfer/in, Bankkauf-mann/frau, Erzieher/in, Graikdesigner/in, Zahnmedizinische/r Assistent/

in oder doch eine ganz andere Laubahn – die Schüler und Absolventen können sich hier informieren und ausprobieren. Der Messetag bietet nicht nur Möglichkeiten zum Gespräch mit den Personalverantwortlichen und Azubi von Unternehmen vor Ort. Auch Bewerbungsberatungen mit einem Bewerbungsmappencheck, Einstellungstests, die in Echtzeit durchgeführt werden, eine Modenschau und verschiedene Fachvorträge stehen auf dem Programm. Der Eintritt ist für alle Besucher frei. Parkmöglichkeiten gibt es am Tagungs-und Freizeitzentrum, an der Sporthalle im BerufsBildungsWerk (BBW), am Freizeitbad sowie auf dem Gelände des BBW in der Pappelallee.

Außer Kontrolle

pb/pm. Staatsminister Richard Willey hat alles gut durchdacht: Die Ehefrau belogen, die Suite im Nobelhotel gebucht und den Champagner kaltgestellt, damit das Date mit der Sekretärin von der Opposition auch gelinge. Als sie in ihrer Hotelsuite plötzlich eine Leiche entdecken, wird der Mann für alle Fälle bestellt, um die Affäre zu regeln. Aber da tauchen der eifersüchtige Ehemann, ein geldgieriger Kellner, eine resolute Krankenpflegerin mit Liebeswallungen und auch noch die Ehefrau des Ministers auf. Als die Leiche Auferstehungstendenzen hat, gerät alles außer Kontrolle. Nach langer Krankheit ist Erwin Bröderbauer (hinten, mit Heiko Gülland) in der Rolle des Hotelmanagers wieder auf der Bühne zu erleben. »Außer Kontrolle« am 19.1. um 19.30 Uhr im Theater Anklam und am 21.1. zur selben Zeit im gelben Theater »Die Blechbüchse« Zinnowitz. Karten unter 03971-2688800. Foto: Elisa Jungbluth 600

Komödie Greifswald/pb/pm. Was den reichen Bürger Argan am Leben hält, sind seine Krankheiten. Der leidenschaftlich Leidende hält seine Umgebung mit einer Mischung aus Egomanie und Hypochondrie auf Trab. In dieser turbulenten Komödie dient die Krankheit als Metapher einer dekadenten Gesellschat, die in der Dauererschöpfung angelangt ist. Im Anschluss Senf dazugeben. (21. Januar, 19.30 Uhr, Großes Haus)

Senioren im Netz Greifswald/pb/pm. Digitale Medien sind mittlerweile in nahezu jedem Haushalt angekommen, egal ob jung oder alt. Um jeglichen Gefahren vorzubeugen, bietet die ComputerSpielSchule Greifswald gemeinsam mit dem Schwalbe Begegnungszentrum im Rahmen des Projektes »Stärkung der Medienkompetenz für Eltern & Senioren« Veranstaltungen zu verschiedenen Schwerpunkten rund um das hema digitale Medien an. Am Montag, 30. Januar, 14-15.30 Uhr und Donnerstag, 23. Februar, 1011.30 Uhr sind alle Senioren und ihre Angehörigen dazu eingeladen, sich im Schwalbe Begegnungszentrum, Maxim-GorkiStr. 1 über ihre Ängste in Bezug auf digitale Medien auszutauschen. Sie sollen auch die Möglichkeit bekommen zu erfahren, welche Vielfalt die Medien bieten und welche vielfältigen Sichtweisen es zwischen den Generationen auf die Nutzung von Smartphones, Tablets sowie Computern gibt. Weitere Infos unter 03834 / 81 54 97 und im Internet unter: www. schwalbe-greifswald.de

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788 AnzeIGe

Irischer Stepptanz in absoluter Perfektion “Best Of Irish Dance” 30.03. Stadthalle Greifswald Lust auf einen Abend geballte Energie auf der Bühne? Furiose, leichtfüßige Tanzleidenschaft? Dazu großartige Live-Musik und irisches Lebensgefühl pur? Herzlich Willkommen zu DANCE MASTERS! – Entlang der fesselnden Love-Story von Patrick und Kate erleben Sie das Beste aus über 200 Jahren irischer Musik- und Stepptanzgeschichte! Eine Auswahl der weltweit besten Irish-Stepdancers wirbeln und

„clicken“ in atemberaubendem Tempo über die Bühne und scheinen die Gravitation oft einfach aufzuheben. Dazu die fröhlich mitreißenden Banjo-Rhythmen, traditionellen Pipes und original irischen Vocals der allabendlich gefeierten Band. Dass die DANCE MASTERS dabei ansteckende Lebensfreude und ungestüme Dynamik beinahe lässig mit tänzerischer Präzision und perfekter Choreograie verbinden, fasziniert Hunderttausende begeisterter Besucher seit Jahren – viele von ihnen immer wieder.

Tickets erhältlich in der Theaterkasse und an allen bekannten VVK-Stellen sowie versandkostenfrei unter www.bestoirishdance.de und 0365 - 54 81 830.


6

BLITZ AM SONNTAG - 15. JANUAR 2017

www.blitzverlag.de

GESUND INS NEUE JAHR

Hungern verboten

Wenn nichts mehr hilft

PEP im Clever Fit Greifswald

Der Besuch beim Heilpraktiker als Chance auf Gesundung

Greifswald/pb/pm. Mit dem speziellen Ernährungs- und Bewegungsprogramm PEP wird nun im Clever Fit Greifswald der Körper in eine gesunde Balance gebracht und auf das Abnehmen vorbereitet. Bei dem Konzept ist hungern streng verboten. Läuft der Stoffwechsel dann wieder auf vollen Touren purzeln die Pfunde fast von selbst.

Um allen Interessierten das Konzept unverbindlich vorzustellen, wird recht herzlich am 26. Januar um 17 Uhr zu einem Start-Infoabend ins Clever Fit Greifswald eingeladen. Am besten noch heute anrufen und anmelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Infos und Kontakt unter Tel.: 03834/7757527

Mobile Ernährungsberatung „Der Mensch ist, was er isst.“

Sandra Schätzchen Diät- und Diabetesassistentin Loitzer Landstr. 5e 17489 Greifswald

Tel. 0174 3424281

ernaehrung-s.schaetzchen@web.de

NEU SEIT 09.01.2017

Homöopathie und Naturheilverfahren H.-W. Heine Heine Heilpraktiker Heilpraktiker Termine nach Vereinbarung Vereinbarung Termine nach

Ernst-Thälmann-Ring 66 Ernst-Thälmann-Ring 17491 Greifswald Greifswald 17491 Telefon Telefon (03834) (03834) 810 810 97 97 80 80 Handy (0152) Handy 0152 24 2413 1375 7566 66 e-Mail: prax28@t-online.de E-Mail:

Anzeige

Mit Gesundheit und Energie ins neue Jahr Sind Sie mit guten Vorsätzen ins Neue Jahr gestartet? Möchten Sie gesünder leben, sich mehr Entspannung gönnen, mehr Sport treiben oder zufriedener sein? Oft passiert es, dass in den ersten Wochen ein guter Vorsatz eingehalten wird. Es macht Spaß, mal wieder Sport zu treiben oder gesünder zu essen. Doch nach einiger Zeit hintertreibt etwas in uns die Bemühung um Veränderung. Da ist es einem dann zu kalt zum Joggen oder der Heißhunger auf Süßes siegt. So ist man schon nach kurzem wieder frustriert, von

sich selbst enttäuscht und lässt den guten Vorsatz letztlich fallen. Wer jedoch genauer in sich schaut, wird entdecken, dass mit ein bisschen mehr Energie und Bewusstheit über sich selbst die guten Ansätze durchgehalten werden können. Es braucht manchmal eine helfende Hand, die einem dabei Unterstützung gibt. Möchten Sie meine Hand annehmen? Dann informieren Sie sich gern unter www.heilpraxis-seelenlicht.de über meine Angebote, Ihnen bei der Verwirklichung Ihrer Wünsche zu helfen. Ihre Silvia Stüber

Greifswald/pb/cw. Es kommt immer wieder vor, dass Patienten in der Schulmedizin keine Hilfe finden. Doch wenn man das Gefühl hat, als »eingebildeter Kranker« abgestempelt zu werden, ist guter Rat teuer. Eine Chance könnte der Besuch eines Heilpraktikers sein. Heinz-Werner Heine, langjähriger Heilpraktiker aus Überzeugung (mit den Wurzeln in der Schulmedizin, war lange als Therapeut in einer Fachklinik für Psychiatrie und Neurologie tätig), kann Ratsuchenden in einem ersten, unverbindlichen Beratungsgespräch vielleicht helfen. Unter Umständen sprechen Körper und Seele ja auf alternative Heilmethoden an? So hofft Herr Heine, die Lebensqualität seiner Patienten deutlich zu verbessern. Auch, wenn Heine durch und durch Heilpraktiker ist, so ist für ihn die Erfahruhngsmedizin genauso

Erkältet? pb/pm. Um die Wirksamkeit eines der bekanntesten Homöopathika gegen Erkältungskrankheiten (Meditonsin, rezeptfrei in Apotheken) zu bestätigen, untersuchten Mediziner des Forschungsinstituts HOT Screen aus Reutlingen dessen Wirkung auf das menschliche Immunsystem. Die Ergebnisse waren eindeutig. Schon geringste Konzentrationen des enthaltenen homöopathischen Trikomplexes reichten aus, um eine ausgeprägte Aktivierung bestimmter für die Immunabwehr wichtiger Botenstoffe zu bewirken. Der Körper hilft sich auf diese Weise selbst. Der untersuchte Trikomplex ist das bei weitem am häufigsten verwendete homöopathische Erkältungsmittel in Deutschland und steht seit Kurzem auch in Form homöopathischer Erkältungs-Globuli zur Verfügung. Aufgrund der sehr guten Verträglichkeit ist Meditonsin bereits für Kinder ab einem Jahr und nach Rücksprache mit dem Arzt sogar schon bei Kleinkindern ab sieben Monaten einsetzbar. Immer mehr überzeugte Verwender nutzen diese Möglichkeit, zusätzlich ihre körpereigenen Abwehr- und Selbstheilungskräfte zu aktivieren, ganz nach der bekannten Erkenntnis »Wer heilt, hat recht«.

SO ODER SO, DER NÄCHSTE SOMMER KOMMT BESTIMMT JETZT STOFFWECHSELN! Mit der Sanguinum 360° Stofwechselkur begleite ich Sie rundum zum Ihrem möglichen Wunschgewicht. Heilpraktikerin Heidi Reihl Anklamer Str. 75, Greifswald 0173 60 88 273 03834 23 17 788

nlose Kos te nalyse: a r Körpet Termin jetz baren! verein

Heilpraktiker Heinz-Werner Heine nimmt sich die Zeit, die Fachärzte nicht haben. Foto: Cornelia Waldheim

wichtig wie die Schulmedizin. Doch nicht immer sind Antibiotika das gelbe vom Ei – ein Blick über den Tellerrand oder besser gesagt in die Naturheilkunde ist definitiv sinnvoll und empfehlenswert. Heinz-Werner Heine ist mit seiner neuen Praxis ins

Ärztehaus im Ernst-ThälmannRing 66 gezogen. Die Räume im Erdgeschoss erreichen Hilfesuchende am besten über den hinteren Eingang direkt am Parkplatz über eine Stahltreppe. Angeboten werden folgende Heilmethoden: Bioelekt-

rische Funktions- und Labordiagnostik, Bioresonanztherapie, Akupunktur, Chiropraktik, Singulett-Sauerstoff-Therapie, Homöopathie und Phytotherapie sowie Magnetfeldthearapie. Leider tragen die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten nicht, es sei denn, man hat eine Zusatzversicherung mit Heilpraktikerkostenerstattung abgeschlossen. Private Krankenversicherungen und Beamtenbeihilfestellen erstatten – je nach Vertragsabschluss – in der Regel die entstandenen Kosten. Trotzdem sollte man sich nicht abschrecken lassen. Denn da, wo die Schulmedizin mit ihrem Latein am Ende ist und aufgrund der Patientenfülle keine Zeit zur Forschung hat, nimmt sich Heilparktiker Heinz-Werner Heine die Zeit und geht dem Problem auf den Grund. Bei Interesse einfach einen Termin vereinbaren unter 03834/8109780.

Der Stoffwechsel im Fokus Stoffwechselkur setzt auf langfristige Gewichtsreduktion Greifswald/pb/pm. Der JojoEffekt, die erneute Gewichtszunahme nach einer Diät, ist oftmals der Grund für das Scheitern eines anhaltenden Abnehmerfolges. Die ganzheitliche Sanguinum Stoffwechselkur setzt dagegen auf langfristige Gewichtsreduktion mit naturheilkundlicher Therapieunterstützung. Auch die Heilpraktikerin Heidi Reihl bietet ihren Patienten in ihrer Praxis in Greifswald die Sanguinum Stoffwechselkur an. Bei der Sanguinum Stoffwechselkur handelt es sich um ein medizinisch und persönlich begleitetes Ernährungs- und Stoffwechselprogramm, das auf der Erfahrung von rund 220 Ärzten und Heilpraktikern basiert. Die Kur will mit ihrem Konzept dem

so genannten Jojo-Effekt entgegenwirken, um einen langfristigen Abnehmerfolg zu erzielen. »Einerseits passt sich der Körper bei den meisten Diäten an die niedrige Kalorienzufuhr an und schaltet seinen Stoffwechsel auf »Sparflamme«. Andererseits wird zunächst Energie verbrauchendes Muskelgewebe abgebaut, als Reaktion auf die vermeintliche Notsituation«, erklärt Heidi Reihl, Anbieterin der Sanguinum Stoffwechselkur, die Ursachen für den Jojo-Effekt. »Beide Faktoren führen dazu, dass der Körper weniger Kalorien verbrennt. Das kann nach dem Abnehmen bei einer normalen Kalorienzufuhr zu einer erneuten Gewichtszunahme führen.« Wichtig für eine gesunde

und nachhaltige Gewichtsreduktion ist daher die Optimierung des Energiestoffwechsels. Eine ganzheitliche Herangehensweise und das Zusammenspiel mehrerer Faktoren tragen wesentlich zum Therapieerfolg bei: Neben der individuellen Ursachenanalyse sind die nachhaltige Umstellung des Essverhaltens, die therapeutische Begleitung und die naturheilkundliche Therapieunterstützung während und nach der Gewichtsreduktion die wesentlichen Elemente der Sanguinum Stoffwechselkur. Interessierte im Raum Greifswald können einen kostenlosen Informationstermin vereinbaren: Naturheilpraxis Heidi Reihl, Anklamer Str. 75, 17489 Greifswald, Tel.03834 23 17 788

Gesund ins neue Jahr Mobile Ernährungsberatung mit Sandra Schätzchen Greifswald/pb/cw. Das Jahr ist noch jung, aber trotzdem beginnen die ersten an ihren guten Vorsätzen zu rütteln. Dabei könnte doch genau jetzt der perfekte Zeitpunkt für den Start in ein gesünderes Leben sein. Sandra Schätzchen, staatlich geprüfte Diät- und Diabetesassistentin, steht Hilfesuchenden dabei gern zur Seite. Dabei ist die Mutter eines vierjährigen Kindes in der Region unterwegs, schaut in den heimischen Kühlschrank und kocht auf Wunsch gemeinsam mit den Ratsuchenden eine gesunde Mahlzeit. Aber auch in Kitas und Schulen gibt sie Seminare und Workshops oder erlernt mit den Lütten das richtige Essverhalten. Für Eltern kleinerer Kinder finden regelmäßig Familienkochkurse statt und für die Kleinsten gibt es alle 14 Tage eine Einführung in die Breikost mit praktischen Beispielen. Als Profi im Bereich der gesunden Ernährung hat Sandra Schätzchen zudem noch einen Tipp, wie man sich gerade in der

tungs- und Grippeviren paroli zu bieten: »Ich empfehle immer eine sehr vitaminreiche Kost, um bei den winterlichen Temperaturen nicht krank zu werden, z.B. eine frisch gepresste Zitrone mit Ingwer, Holundersaft oder Gemüsesuppen mit Ingwer. Alle Lebensmittel, die viel Vitamin C enthalten, sind sehr zu empfehlen. Zudem gelten natürlich die allgemeinen Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung, wie z.B. täglich zwei Portionen Obst und drei Portionen Gemüse zu sich zu nehmen, um den Körper mit einer ausreichenden Menge an Vitaminen und Mineralstoffen zu versorgen.« Bereit für Veränderungen? Dann braucht es für eine mobile und individuelle Diättherapie oder Ernährungstherapie nur eine Überweisung vom Hausarzt – um alles andere kümmert Gesunde Ernährung macht Spaß. sich die Diät- und DiabetesassisFoto: privat tentin. Infos und Kontakt unter 0174/3424281 oder E-Mail: erkalten Jahreszeit gesund ernäh- naehrung-s.schaetzchen@web. ren kann, um den bösen Erkäl- de. 600


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 15. Januar 2017

ANZEIGE

Das Skoda Raumwunder zum Vorführwagenschnäppchenpreis!

14.000,00€

(1)

Sparen Sie bis zu

Zum Beispiel:

UPE(2): 29.580,00 €

UPE(2): 46.730,00 €

Ohne Erstzulassung!

Bi-Xenonscheinwerfer!

Skoda Superb Combi Active

Skoda Superb Combi Style

1,4l TSI ACT 110 kW (150PS) 6 Gang – ohne EZ / 1.200 km

2,0 TDI 140 kW (190PS) 6-Gang DSG - EZ 10.2015 / 1.400 km

 2-Zonen Klimaautomatik  Beheizte Vordersitze  Parksensoren hinten  Licht- & Regensensor  Tempomat

    

    

USB-MP3 Radio Nebelscheinwerfer getönte Scheiben Tagfahrlicht Bluetooth

Diesel mit Automatik 3-Zonen Klimaautomatik Leder + Alcantara Parklenkassistent Premium-Navi Columbus

    

19“ Alufelgen Nebelscheinwerfer Abstands-Tempomat Tagfahrlicht Bluetooth

Unser Angebot:

Unser Angebot:

24.580,00€

38.730,00€

Sie sparen(1): 5.000,00

Sie sparen(1): 8.000,00

UPE(2): 44.720,00€

UPE(2): 46.420,00 €

Bi-Xenonscheinwerfer!

Bi-Xenonscheinwerfer!

Skoda Superb Style

Skoda Superb Style

2,0l TDI 110 kW (150PS) 6-Gang DSG - EZ 05.2015 / 1.800 km

2,0l TDI 140 kW (190PS) 6-Gang DSG - EZ 12.2015 / 14.200 km

 Diesel mit Automatik  3-Zonen Klimaautomatik  Adaptives Fahrwerk  Start- / Stopp-Knopf  Lederausstattung

    

 Diesel mit Automatik  2-Zonen Klimaautomatik  Adaptives Fahrwerk  Start- / Stopp-Knopf  Lederausstattung

Abstandstempomat Parklenkassistent Anhängerzugvorrichtung Navi Amundsen Elektr. Heckklappe

 Abstandstempomat  Premium-Navi Columbus  Parklenkassistent  Canton Soundsystem  Beheizte Rücksitze

Unser Angebot:

Unser Angebot:

34.720,00€

32.420,00€

Sie sparen(1): 10.000,00

Sie sparen(1): 14.000,00

Auch in anderen Farben / Ausstattungen / Motorisierungen verfügbar! 1) Ersparnis gegenüber der Unverbindlichen Preisempfehlung des Importeurs zum Zeitpunkt der Erstzulassung 2) Unverbindliche Preisempfehlung des Importeurs zum Zeitpunkt der Erstzulassung – Abbildungen können aufpreispflichtige Sonderausstattungen und Zubehöre enthalten – Angebot gilt auf verfügbare Vorführwagen

Autohaus DÄHN Löcknitzer Straße 32 17309

Pasewalk1,2

Tel. 03973 2026580

Automeile 4 17291

Prenzlau3

Tel. 03984 833590

- Ihr Hyundai

Am Umspannwerk 6 17291

Prenzlau1,2,4

Tel. 03984 85930

Kia

Ehm-Welk-Straße 86 16303

Schwedt3,5

Tel. 03332 582750

Škoda

&

Mazda

Johannesstraße 13 17034

Neubrandenburg3,5

Tel. 0395 4555920

Vertragspartner Chausseestraße 13 17291 Göritz6 Tel. 039851 638016

**Autohaus Dähn GmbH & Co. KG Sie finden uns mit diesen Marken am jeweiligen Standort:1=Škoda ◦ 2=Kia ◦ 3=Hyundai ◦ 4=Mazda ◦ 5=Škoda-Servicepartner ◦ 6=Gebrauchtwagencenter 600

7


8

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 15. Januar 2017

AUS UNSERER REGION

Küste ohne »alte Pötte«?

Wintertagung

Was wird aus unseren Traditionsschifen?

hemen waren Abitur & Klassenfahrten

Greifswald/pb/kda. Das Ministerium für Verkehr plant eine neue Schiffssicherheitsrichtlinie. Wenn diese in Krat tritt, fürchten die Betreiber um die Existenz ihrer Schife. Kaum ein Schif hätte dann die Chance ein Zeugnis zu bekommen, dass es ihnen gestattet mit Passagieren in See zu stechen. Das Engagement vieler hunderter ehrenamtlicher »Seeleute« wäre genauso in Gefahr, wie das Erlebnis traditioneller Seefahrt für die Gäste und Einwohner unserer Region. Und was wäre ein Museumshafen Greifswald ohne intakte und segelnde Schife? Deshalb hatte die Bürgerschat einen Beschluss gefasst, sich beim zuständigen Minister für den Erhalt dieser Schife einzusetzen. Die Fraktion der Grünen in der Bürgerschat hatte darum zu einem Termin auf die »Weiße Düne« geladen und sich Verstärkung aus der Bundes-

21 Teilnehmer tauschten sich zur Traditionsschifffahrt aus. Foto: Klaus-Dieter adamski

tagsfraktion mitgebracht. Frau Dr. Valerie Wilms, Mitglied im Verkehrsausschuss, wollte einerseits informieren, was in Berlin

passiert ist und sich andererseits die Argumente der Betreiber der Schife anhören. 21 Teilnehmer waren der Einla-

dung gefolgt und alle betonten, dass es nicht gegen Sicherheit auf diesen Schifen ginge, sondern vielmehr vermissten sie die Anerkennung, dass dieses wichtige maritime Erbe durch so viele Ehrenamtliche erhalten wird. Frau Dr. Wilms war der Auffassung, dass die Richtlinie in dieser Wahlperiode nicht mehr in Kraft treten wird und die Zeit genutzt werden sollte, um als Betreiber mit einer Stimme zu sprechen und konkrete Vorschläge zur Umsetzung zu machen. Bekannt wurde auch, dass sich das Familienministerium ebenfalls für diesen Fall interessiert, da dass bürgerschatliche Engagement vieler Einwohner der Küstenregion auf dem Spiel steht. Am Ende waren sich alle in einem Punkt einig – die Küste ohne die »alten Pötte« ist genauso undenkbar wie die Küste ohne Wasser.

Stavenhagen/pb/bm. Bei der diesjährigen Wintertagung der Vereinigung der Schulleiter an Gymnasien in Stavenhagen hat sich Bildungsministerin Birgit Hesse mit den Lehrerinnen und Lehrern über die Umgestaltung der gymnasialen Oberstufe ausgetauscht. Nach einem Beschluss der Kultusministerkonferenz zum einheitlichen Abitur in Deutschland vom vergangenen Jahr ist das Land gehalten, seine Regelungen anzupassen. »Mecklenburg-Vorpommern hat sich in der Kultusministerkonferenz maßgeblich für eine weitere Vereinheitlichung des Abiturs in Deutschland eingesetzt«, betonte Bildungsministerin Birgit Hesse. »Ich freue mich darüber, dass uns das gelungen ist. Nun müssen wir aber auch mit gutem Beispiel vorangehen. Wir werden die Zahl der Hauptfächer wie in anderen Ländern auf vier

begrenzen und die Bewertungsmaßstäbe vereinheitlichen«, so Hesse. In einer repräsentativen Umfrage des Bildungsministeriums haben 59 Prozent der Lehrerinnen und Lehrer vier Hauptfächer befürwortet. Insgesamt hatten sich 1.505 Lehrkräte an der Umfrage beteiligt. Außerdem haben die Schulleiterinnen und Schulleiter an Gymnasien mit Bildungsministerin Birgit Hesse über die Finanzierung von Klassenfahrten gesprochen. Das Land stellt den Schulen für Klassenfahrten insgesamt 700.800 Euro pro Jahr zur Verfügung. »Alle geplanten Klassenfahrten in diesem Schuljahr können stattinden. Befürchtungen von Lehrerinnen und Lehrern, die Klassenfahrten könnten wegen fehlender Mittel nicht durchgeführt werden, sind unbegründet«, versicherte Bildungsministerin Hesse.

BAUEN UND WOHNEN

Nieparser Bauunion www.nieparser-bauunion.de

Wi n rab teratt

DACHDECKEREI Dach-, Zimmerer-, Klempnerarbeiten

Angebot: 100 m² Abriss, Lattung u. glanzbeschichtete Dachsteine nur 4.650,- € Funk 0171 6468883

Mail: dachdeckerei-schilling@t-online.de

www.lbb-massivhaus.de 18507 Grimmen, Greifswalder Str. 24 Tel.: 038326/53660, Fax: 53661

Tel. 038321 69424

Bauboom reißt nicht ab

Ein bewegtes Jahr

Greifswald/pb/pm. Nachdem bereits in den vergangenen Jahren zahlreiche städtische Bauvorhaben in Greifswald umgesetzt wurden, reißt auch 2017 der Bauboom nicht ab. Allein in diesem Jahr soll Baubeginn für den Neubau des Stadtarchivs und des Zentrums für Life Science und Plasmatechnologie, für den Ersatzneubau der Erwin-Fischer-Schule, die Sanierung der Ernst-Moritz-Arndt-Schule, die neue Sporthalle für die CasparDavid-Friedrich-Schule sowie für die Radstation am Bahnhof sein. Die Gesamtinvestitionen belaufen sich auf mehr als 66 Millionen Euro. Ein Teil wird über EFRE- und Städtebaufördermittel inanziert. Auch mehrere Straßen in der Innenstadt und anderen Stadtteilen sollen grundhat ausgebaut und umgestaltet werden. Hinzu kommt die Instandsetzung zahlreicher Straßenabschnitte. Bedingung ist allerdings, dass die Bürgerschaft die Maßnahmen im Haushalt in vollem Umfang bestätigt, diesen zügig verabschiedet und das Innenministerium ihn in diesem Umfang genehmigt. Für die Stadt bedeutet dies eine immense Herausforderung – zum einen für die Mitarbeiter der Verwaltung, die die Maßnahmen begleiten, zum anderen aber auch für die Greifswalderinnen und Greifswalder, denn Bauarbeiten bedeuten auch immer Einschränkungen.

WVG blickt auf das vergangene und neue Geschätsjahr

www.lsmassivhaus.de

Haus - Trockenlegung Abdichtungen zum Schutz vor:

Koch

Abdi

chtu

ngst

echn

ik

- aufsteigender Feuchtigkeit u. Salpeter in Mauerwerken -eindringender Feuchtigkeit im Keller u. Erdgeschoss - Schimmelbildung von innen und außen

anz Montagen in g Beratung und rpommern o Mecklenburg-V

Koch Abdichtungstechnik GmbH

Die Wohnungen in der Makarenkostraße 42/43 werden Anfang Februar übergeben. Foto: Cornelia Waldheim

Greifswald/pb/cw. Immer zu Beginn des neuen Jahres wirt KlausPeter Adomeit, Geschätsführer der Wohnungs- und Verwaltungsgesellschat mbH (WVG), einen Blick auf das im Vorjahr Geschafene und auf Projekte, die in diesem Jahr angeschoben oder begonnen werden. Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder (als Vertreter der Stadt, die Gesellschater ist) betonte, dass »bereits viel auf den Weg gebracht wurde, die WVG aber auch vor großen Aufgaben steht«, denn laut ISEK (Integriertes Stadtentwicklungskonzept) 2030 braucht die Hansestadt dringend neuen Wohnraum – dieser Aufgabe wird sich auch die WVG stellen. Ulf Dembski, seit dem Sommer neuer Aufsichtsratsvorsitzender, stellte den sozialen Wohnungsbau in den Mittelpunkt, denn natürlich will die Gesellschat auch weiterhin preiswerten Wohnraum getreu ihrem Leitgedanken erhalten. So wird auch in 2017 der Bestand im preiswerten Segment weiter ausgebaut. Zu nennen sind dabei insbesondere der Umbau und die Sanierung der Makarenkostraße

42-46 sowie die Heinrich-HertzStraße 1-3 und 20/21. Ähnlich wie in der Lomonossowallee 33/34 wird für die generationsübergreifend und barrierearm gestalteten Wohnungen eine subventionierte Nettokaltmiete fällig. Damit werden die Mieten deutlich günstiger sein als bei den Neubauvorhaben wie z.B. in der Einsteinstraße oder dem Projekt »HanseHof«, dass in 2017 endlich in die Bauphase übergehen soll. In der Gaußstraße hingegen ist der Neubau von zwei Wohnhäusern geplant, die vom Land gefördert werden sollen und deinitv eine maximale Nettokaltmiete von 5,50 Euro/m² anvisieren. Der Fördermittelantrag ist gestellt, sobald dieser bewilligt wurde, startet das Bauvorhaben. Weiterhin stellt die WVG als Carsharing-Partner ab Februar sechs weitere Parkplätze zur Verfügung (je zwei in der Lomonossowallee 33/34, im Helsinkiring und in der Koitenhäger Landstraße). WVG-Mieter, die aktiv am Carsharing teilnehmen, erhalten einen Preisvorteil gegenüber den Normaltarifen beim Kooperationspartner CityCar-Autovermietung. Ein weite-

rer zusätzlicher Mehrwert ist die Gründung von SoPHi – der Gesellschat für Sozial-, Plege- und Hilfedienstleistungen. Im April möchte das Unternehmen starten und dabei keinesfalls eine Konkurrenz für die örtlichen Plegedienste darstellen. Vielmehr soll ein zusätzliches, soziales Hilfs-, Beratungs- und Plegedienstleistungsangebot geschafen werden. Als kommunales Unternehmen ist es für die WVG selbstverständlich, sich sozial zu engagieren. So bestehen beispielsweise schon seit vielen Jahren Kooperationen mit dem Greifswalder Tierpark, aber auch andere Vereine und Verbände der Stadt werden durch Spenden und Sponsoringleistungen oder durch einen Mieterlass unterstützt. Aber es gehört natürlich weitaus mehr dazu. So trägt die WVG auch ihren Anteil an kuturellen Veranstaltungen in der Stadt – sei es durch Lesungen und Vorträge, Konzerte oder Feste über das Jahr verteilt: Die WVG ist für ihre Mieter und die Bewohner Greifswalds da. Doch das wäre alles ohne ein starkes Team nicht machbar, betonte Klaus-Peter Adomeit.

03834 - 844761

www.koch-haustrockenlegung.de

Kostenlose Beratung mit Feuchtemessung, Bauschadenanalyse sowie eine detaillierte Angebotserstellung. 600


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 15. Januar 2017

9

REGION GREIFSWALD

Carsharingangebot Hexer-ZauberGala Glaubensinhalte Eine Show zum Staunen

Greifswald/pb/pm. WVG-Geschäftsführer Klaus-Peter Adomeit, Leiter Wohnungswirtschaft der WVG Andreas Koch, WVG-Aufsichtsratsmitglied Oliver Haarmann und der Geschäftsführer der Autovermietung CITYCAR GmbH Thomas Leuckfeld (v.l.n.r.) unterzeichneten eine Kooperationsvereinbarung über sechs weitere Carsharing-Standorte in der Lomonossowallee 33/34, im Helsinkiring und in der Koitenhäger Landstraße. WVG-Mieter, die aktiv am Carsharing teilnehmen, erhalten zusätzlich einen Preisvorteil gegenüber den Normaltarifen beim Kooperationspartner City-Car Autovermietung und können bei Bedarf einen Transporter für bis zu 12 Stunden mit 100 Freikilometern mieten. Foto: WVg

Blitzservice Notrufe Polizei 110 Feuerwehr & Rettungsdienst 112

Neuenkirchen/pb/pm. Die Hexer-ZauberGala ist ein unfassbarer Cocktail aus Illusionen, die den gesunden Menschenverstand buchstäblich auf den Kopf stellen und Entertainment, garniert mit Humor und einer Prise Romantik. Frank Musilinski, besser bekannt als Der Hexer, und seine charmante Partnerin Iris, präsentieren Zauberkunst der Extraklasse an einem magischen heaterabend, der alle Erwartungen übertrefen wird. Der Weltmeister der Illusionen vollbringt Wunder im Minutentakt. Bereits seine ersten Shows sind Zauberei in Perfektion. So ausgebut, dass er mit 17 Jahren bei Magier-Kongressen selbst seine Fachkollegen an der Nase herumgeführt hat. Er hat seine hübsche Assistentin bereits Tausende Male in der Fächerbox

gevierteilt, im selbstgebastelten Eierschneider iletiert und den chinesischen Todesäxten ausgesetzt. Im Jahr 2000 gab es dafür und für andere Kunststücke aus der Wunderwelt der Magie in Portugal die höchste Anerkennung der Zunt: Frank Musilinski & Iris werden Weltmeister der Illusionen. Klassische Zauberkunst von einem der Größten auf dem allerhöchsten Niveau können Fans des Magischen am 29. März im Marktkauf Neuenkirchen erleben. Weitere Infos unter www.hexer.de. Karten an der Stadtinformation Greifwald, im Marktkauf Greifswald-Neuenkirchen, im Media Markt, in der WVG-Geschätsstelle, in der Dombuchhandlung, im SMW-Autohaus, sowie über die Informations- & Tickethotline unter 03834-507285.

www.blitzverlag.de

Moorbibliothek

Vergeben lernen Ihrer Gesundheit zuliebe

Heizung/Sanitär F.r.i.t.z. Haustechnik GmbH 24-Stundenservice Tel. 038355 / 63 15 Funk 0172 / 42 20 189 Kinderschutz kostenloses Kinder- und Jugendtelefon des Kinderschutzbundes Ortsverband Greifswald 0800 / 1110333 Mo.-Fr. 15.00-19.00 Uhr Weisser Ring für HGW 0151/ 55 16 47 13 weisser-ring-greifswald@t-online.de Selbsthilfegruppe für Angehörige von Alkoholikern und anderen Suchtkrankheiten Treff: alle 14 Tage in Wolgast um 19.00 Uhr in der Suchtberatungsstelle, Breite Straße 24, Tel. 03836 / 60 16 08

Greifswald/pb/pm. In Mooren gibt es Irrlichter und Mücken, doch in ihnen steckt auch ein beträchtlicher Teil Kultur und Weltpolitik – Geschichten von Diktatoren und Päpsten, Faschisten und Kommunisten, Künstlern und Spukgestalten bietet daher eine zweite Runde der »Literaturabende in der Greifswalder Moorbibliothek«. Mittwoch ist Moorabend im großen Bibliothekszimmer der Villa Ellernholzstr. 1/3 von 19 – 21 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, doch die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt: Anmeldung unter bibliothek@greifswaldmoor.de. hemen unter www.greifswaldmoor.de/literaturabende.html

Greifswald/pb/pm. Am 17. Januar beginnt in der Greifswalder Bugenhagenstraße 4 ein Seminar über den christlichen Glauben. Auch die Weihnachtsfrage wird hier beantwortet und jede unbequeme Frage darf gestellt werden. An acht Dienstagen gibt es zu grundlegenden christlichen hemen einen ca. 45minütigen Vortrag mit einer 20minütigen Gesprächspause. Das Seminar wird von der Johannes-Kirchen-

gemeinde und GreifBar durchgeführt und beginnt jeweils 19.30 Uhr. Wem der Glaube bisher fremd geblieben ist oder wer mit Kirche nicht viel im Sinn hat, doch mit dem hema Gott noch nicht fertig ist, dem bietet dieses Seminar Grundlegendes an. Der erste Abend ist als Schnupperabend gedacht. Anmeldungen unter hgw-johannes@pek.de (038342005) oder r.harder@greibar.net (03834-899196).

M & L KÜCHEN DESIGN

auch Badmöbel Greifswalder Str. 24 • 18507 Grimmen • Tel. (03 83 26) 53 70 40 Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 9 – 18 Uhr • Sa. 9 – 12 Uhr Internet: www.ml-kuechendesign.de

Der Zweckverband Wasser/ Abwasser Boddenküste informiert Im Zeitraum 16.01. – 10.02.2017 werden in den Gemeinden

Brünzow und Neuenkirchen durch Mitarbeiter des ZWAB die Wasserzähler abgelesen. Bei Kunden mit Hauskläranlagen und Sammelgruben wird die Zählerablesung mit der Abforderung der Entsorgungsnachweise verbunden. - Wir bitten diese bereitzuhalten -

Heizöl

Sinfoniekonzert Sich zu Tode ärgern? Das muss nicht sein! Foto: Veranstalter

Suchtberatung Beratungs- und Behandlungsstelle Greifswald, Lange Str. 10, Mo-Fr 9-16 Uhr Tel. 03834 / 89 24 40 Suchtberatung Fachambulanz für Alkohol- und Drogenkranke Fr. - Loefler - Str. 13a, 17489 Greifswald Tel. 03834/899235 www.Fachambulanz-Greifswald.de Rettungsdienst Greifswald: Krankentransport 03834 / 77 78 77 und 03834 / 77 78 78 Notdienst für den kinderärztlichen Dienst 0180 / 5868222-110 Bereitschaftsdienst der Ärzte Telefon 116 117 Rohrverstopfung & Notreparatur 24h-Service 038332-80555

Strafverteidiger Notruf-Telefon 0171 / 35 33 583 Bestattungen H. Pietsch Tag & Nacht für Sie Tel. 03834-899614 Störungsaufnahme Bereitschaftsdienst ZWAB Trinkwasser Tel. 0170/ 297 03 77 Abwasser Tel. 0170/ 347 67 17 Bestattung Bestattungshaus Hennig Tag & Nacht Tel. 03834 / 50 09 83

Greifswald/pb/pm. In der Lebensschule Greifswald, einem Bildungsangebot mit dem Ziel, grundlegende Kenntnisse über seelische und soziale Prozesse sowie praktische Anregungen zur Lebensbewältigung zu vermitteln, beginnt am 18. Januar 2017 ein Kurs, der Menschen unterstützen will, alte Verletzungen loszulassen und sich auf den Weg seelischer und damit auch körperlicher Heilung zu begeben. Vergeben verlängert das Leben und verbessert die Lebensqualität. Und: Vergebung ist lernbar. Der siebenteilige Kurs basiert auf Untersuchungen und Vorarbeiten von Dr. Dick Tibbits

vom Florida-Hospital, Orlando (USA) und einem Behandlungsprogramm von Dr. Ruedi Brodbeck, (Alchenflüh, Schweiz). Kursleiter und Sprecher ist Pastor Markus Voß. Der erste Kursabend über das Zusammenspiel von Körper, Seele und Geist führt in Ergebnisse der Versöhnungsforschung ein. Beginn ist um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum »Altes E-Werk«, Marienstraße 2224, Greifswald. Die Teilnahme am Kurs ist kostenlos. Weitere Informationen gibt es bei Kursleiter Pastor Markus Voß, Telefon: 0177 - 6 81 55 39, Mail: markus.voss@ adventisten.de

Greifswald/pb/uni. Am Samstag, 21. Januar, lädt das Greifswalder UniversitätsSinfonieOrchester (USO) um 19 Uhr in die Kirche St. Jacobi zum Semesterabschlusskonzert ein. Auf dem Programm stehen die »Elverhoij«-Ouvertüre von Friedrich Kuhlau, die Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88 (Die Englische) von Antonin Dvorak und das Klavierkonzert a-Moll op. 16 von Edvard Grieg. Unter der Leitung von Matthias Reikowski und Universitätsmusikdirektor Harald Braun wird an diesem Abend erstmalig der junge Bremer Pianist Mario Grabosch zu hören sein, der seit Oktober 2015 Musik und Jura in Greifswald studiert.

Anzeige

Tanz in Gahlkow Pension und Restaurant Boddenblick lädt ein

Kurzzeitplege 24h-aufnahmefähig MEDIGREIF Parkklinik GmbH Tel. 03834 – 802180

Störungsaufnahme HGW Stadtgebiet HGW Strom, Fernwärme, Wasser, Abwasser Servicezentrale Stadtwerke Störzentrale derder Stadtwerke Greifswald bei h-Bereitschaft techn. Fragen -& Störungen; 24 24 Std. besetzt - Tel. 03834 / 53 25 25 Tel. 03834 53-2525 Kundenzentrum für Service, Abrechnung & Beratung: Mo. - Do. 8.00 8.00 -- 18.00 18.00 Uhr Uhr Fr. 8.00 - 15.00 Uhr Fr. Rufnummer des Kundenzentrums: Kostenfreie Rufnummer Tel. 03834 0800 / 53-2115 53 21 150

Störungsaufnahme Gas Gasversorgung Greifswald Tel. 03834 53-2600 / 53 26 00

614

Am 21. Januar 2017 lädt die Pension und das Restaurant Boddenblick zum Tanz ein. Ab 20 Uhr ist Einlass, vorher besteht die Möglichkeit, das Angebot an griechischen, deutschen und italienische Spezialitäten zu nutzen. Der Eintritt ist frei. Vorbestellungen unter folgender Telefonnummer: 038352-60094. Das Team vom Boddenblick, Boddenweg 14 in 17509 Gahlkow freut sich auf seine Gäste. Die Innenansicht des »Boddenblicks«. Foto: Birgit Voige

Info (03831) 280380 oder (03971) 244640 o. 039723 20362

29.03.2017 I 20 Uhr Marktkauf

Vorverkauf: Marktkauf, Greifswald Info, Media Markt, SMW Tickethotline 03834-507285 www.reservix.de

WERKSVERKAUF WOLGASTER STRASSE 114

03834 571420 HIER SPAREN SIE RICHTIG!

Einkaufszettel für 2 Wochen 17.01. - 28.01.2017

Di/Mi. 9.00 - 12.30 Uhr 14.30 - 18.00 Uhr Do/Fr. 9.00 - 18.00 Uhr Sa. 9.00 - 12.00 Uhr

• Köstliches für Topf und Pfanne! Gehacktes, vom Schwein Kotelett, im Stück Kasslerrippchen

kg kg kg

3,69 ¤ 4,44 ¤ 4,99 ¤

Minutensteaks Schweinelachs

100 g 100 g

0,75 ¤ 0,75 ¤

Rippenbraten, natur Mecklenburger Rippenbraten gefüllt m. Zwiebeln, Äpfeln u. Backpflaumen

kg 100 g

4,90 ¤ 0,69 ¤

Bierschinken Lungwurst

100 g 100 g

0,89 ¤ 0,89 ¤

• Unsere Spezialitäten!

• Wochenend-Knüller: Nur jeweils Donnerstag + Freitag!

• Unsere Wurstknüller!

• Aus eigener Herstellung!

Wurstsalat 100 g 0,75 ¤ Während Ihres Einkaufs finden Sie Parkplätze auf unserem Betriebshof! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

im NETTO Sandfuhr 1 in Schönwalde I Entdecken Sie die ganze Vielfalt der Greifen-Fleisch-Produkte und unseren Partyservice auch in unserer Filiale im Netto, Sandfuhr 1 in Schönwalde I, Tel.: 03834 812820 Wir beraten Sie gerne!


10

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 15. Januar 2017

AUTO UND VERKEHR Kfz-Meisterbetriebe

2x in

LF O-WU ING Gmb T Weg 29 H AU 18528Tilzower Bergen (auf Rügen)

urgklenb mern c e M om Tel.: 03838 - 8 08 20 Vorp

LF O-WU ING Gmb T U A20 - Abfahrt Tessin 19 H AGnoiener Chaussee 54, 18195 Tessin OT Vilz

Neujahrsempfang 2017

Tel.: 038205 - 7990

Audi Autohaus Greif in Greifswald

Einige Beispiele aus unserem Angebot ! Volvo

Volvo

Audi

VW

VW

XC60 D3 Summum

XC60 D5-AWD Summum

Q3, 2.0 TDI Quattro Design

Passat Var. 2.0 TDI-DSG

Passat Var. 2.0 TDI 4-Mot.

Neu, 110 kW / 150 PS, 8-G.- Aut., Leder, Standheiz., Navi, Xenon, PCC Keyless, 19-Zoll, el. Sitz, Sitzheiz., Parkh., el. Heckkl., met. u.v.m. UPE: ¤ 52.570,*(5.5/4.3/4.7/124)

Neu, 162 kW / 220 PS-Diesel, Alrrad, Autom., Leder, Standheizung, Navi, RFK, Xenon, Assist.-Pak.BLIS, DAS, ACC, PCC-Keyless, 19-Zoll, met. u.v.m. UPE: ¤ 62.880,*(6.7/5.1/5.7/149)

Neu, 110 kW / 150 PS, 6-G., Start/Stop, Allrad, LED-SW, Navi, SHZ., Parkhilfe v+h, el. Heckklappe, Tempom., FL-Assist., 2-Zon.-Klimaautom., Alarm u.v.m. UPE: ¤ 45.080,*(5.7/4.5/4.9/129)

Highline, Neu, 110 kW / 150 PS-Diesel, Autom., LED-SW, Leder/Alcantara, Keyless, RF-Kam., Navi, FL-Ass., 3-Z.Klimaaut., ACC, Parkpilot, Ergositze u.v.m. UPE: ¤ 44.390,*(5.3/4.1/4.5/119)

Highline, Neu, 140 kW / 190 PSDiesel, DSG-Autom., 4-Motion-Allrad, LED-SW, Leder+Alcantara, Navi, ACCRegelung, Parkpilot, Ergo-Sitz u.v.m. UPE: ¤ 47.600,*(6.1/4.5/5.1/134)

nur ¤ 37.890,-

nur ¤ 45.880,-

nur ¤ 33.960,-

nur ¤ 32.980,-

nur ¤ 36.890,-

Seat

Skoda

Skoda

VW

VW

Alhambra 2.0 TDI Style++ Octavia Combi 1.4 TSI DSG

Octavia Combi 2.0 TDI DSG

Golf Sportsvan 1.4 TSI-DSG

Polo 1.0 Trendline

Neu, Facelift, 110 kW / 150 PS, 6-G., 7-Sitzer, AHK schwenkbar, Xenon, Navi, FL-Assist, 17Zoll, RF-Kamera, Tempom., beh. Frontsch., PDC v./h., 3-Zon-Klima, dkl. Scheiben u.v.m. UPE: ¤ 45.295,*(6.1/4.6/5.1/132)

Neu, 110 kW / 150 PS, Style, Greentec, 7-G.-DSG. Klimaaut., Navi, dkl. Sch., Chrompak., Tempom., Sitzhzg., Parkh., FLAssist., BT, MF-Lederl., met. u.v.m. UPE: ¤ 31.430,*(6.1/4.3/5.0/114)

Neu, 110 kW / 150 PS, Style, Greentec, 6-G.-DSG. Klimaaut., Navi, dkl. Sch., Chrompak., Tempom., Sitzhzg., Parkh., FL-Assist., BT, MF-Lederl., met. u.v.m. UPE: ¤ 33.450,- *(5.1/4.0/4.4/115)

Neu, 92 kW / 125 PS, 7-G.-Autom., ESP, Xenon-SW, Klimaaut., Sitzheiz., Tempom., MFLederl., Parkpilot v+h, Licht+Sichtpaket, R/ CDComp. Media, LM-Felg., met. u.v.m. UPE: ¤ 32.465,*(6.2/4.6/5.2/120)

Neu, 55 kW / 60 PS, 5-Türer, ESP, ABS, 6 Airb., Climatic, Radio/CD Comp. Touch, ZV+FB, el. FH, el. Sp. bh., ATA, RDKS, FSHV, get. RSL, Garantieverl. u.v.m. UPE: ¤ 15.594,*(6.4/4.2/4.0/114)

nur ¤ 32.890,-

nur ¤ 23.970,-

nur ¤ 24.990,-

nur ¤ 22.990,-

nur ¤ 11.990,-

Der neue Showroom im Audi Autohaus Greif. Foto: autohaus greif Suzuki

Hyundai

Vitara 1.6 Comfort

Tucson 1.6 GDI-Blue

Neu, 88 kW / 120 PS, Start/Stop, Klimaautom., LED-TFL, RF-Kamera, Navi, Sitzheiz., Tempom., Audiosyst., Bluetooth, USB, NSW, Privacyglas, LM-Felg., MF-Lederl., Alarm, met. u.v.m. UPE: ¤ 22.520,*(6.3/4.8/5.3/123)

Neu, 97 kW / 132 PS, 6-G., Start/Stop, Navi, RF-Kamera, Sitzhzg., Parkh., Tempomat, Klimaaut., LED-TFL, Privacyglass, Li.- u. RegS, BT, 17“ Alus, met. u.v.m. UPE: ¤ 27.470,*(7.9/5.4/6.3/147)

nur ¤ 18.450,-

nur ¤ 21.980,-

Toyota Avensis Touring-Sports Neu, 108 kW / 147 PS, 6-Gang, LED-SW, Navi, Keyless, Klimaautom., RF-Kam., Sitzhzg., Tempom., BT, Frontassist, Spurassist, beh. FS, 18“-Alu u.v.m. UPE: ¤ 33.650,*(6.1/4.3/5.0/114)

nur ¤ 24.890,-

Kia Ceed SW 1.6 GDI Vision Neu, TZ, 99 kW / 135 PS, 6-G., Eco Start/ Stop, Klimaautom., Navi, RF-Kam., Parksens., 16”-LMF, Alarm, Tempom., Privacyglas, el. ankl. Sp., Licht+Sichtpak., met. u.v.m. UPE: ¤ 24.840,*(7.5/5.0/6.0/134)

nur ¤ 17.880,-

Hyundai

Kia

VW

Tucson 2.0 CRDI Trend

Sportage 1.6 GDI Eco Vision

Polo 1.2 TSI-DSG Comfortline

Neu, 100 kW / 136 PS, Diesel, 6-Gang, Start/Stop, Navi, RF-Kamera, Spurassist., Sitzheiz. v+h, Parkhilfe, Tempom, Klimaautom., Privacyglas, Li+RegS., BT, u.v.m. UPE: ¤ 33.390,*(5.6/4.4/5.8/127)

Neu, 97 kW / 132 PS, 6-G., Start/Stop, Klimaautom., 17“-Alu, Navi, RFK, LEDTFL, Parks., Spurassist., Tempom., Privacyglas, MFL, BT, FL-Assist., RegS. u.v.m. UPE: ¤ 28.522,*(7.9/5.4/6.3/147)

Neu, 66 kW / 90 PS, 5-Türer, ESP, ABS, 6 Airb., 7-G.-Autom., Climatic, Radio/CD Media, Sitzheiz., Parkpilot v+h, Tempom., MF-Lederl., NSW, LM-Felgen u.v.m. UPE: ¤ 21.880,*(5.8/4.1/4.7/109)

nur ¤ 26.490,-

nur ¤ 21.890,-

www.auto-wulfing.de Weitere Fahrzeuge auf Anfrage Finanzierung/ Leasing, auch ohne Anzahlung möglich Einfach anrufen, wir beraten Sie gern ! *Information über Kraftstoffverbrauch in Liter/100 km: innerorts / außerorts / kombiniert / CO2-Emission in g/km gemäß Richtlinie 1999/94 EG

nur ¤ 17.290,-

Nissan Qashqai 1.6 DIG-T Tekna Neu, 120 kW / 163 PS, 6-Gang, T.-Leder, LED-SW, Navi, 360°-Kamera, el. Sitz, beh. frontsch., Park. v+h, Sitzheiz., Tempom., Keyless, Spurassist., Privacyglas, met. u.v.m. UPE: ¤ 32.240,*(7.4/4.8/5.8/134)

nur ¤ 24.820,-

Nissan X-Trail 1.6 dci 4-WDTekna Neu, 96 kW / 130 PS, Diesel, Allrad, 6-G., 7-Sitze, Leder, Pan.Dach, LED-SW, Navi, 360°Kam., Safety-Shield, 19“-Alu, ParkAssist., el. Sitz., Sitzhzg., Tempom. u.v.m. UPE: ¤ 42.110,*(6.3/4.9/5.4/143)

nur ¤ 29.990,-

Große Auswahl an Gebraucht-Kfz von 3.000 – 10.000 € . Rufen Sie uns an!

Jede Woche wissen, was läuft!

Greifswald/vpb/T.T. Das Jahr 2016 ist wieder viel zu schnell vorbeigezogen. Nun heißt es den Blick nach vorne richten, um in ein innovatives Jahr 2017 zu blicken. Das Autohaus Greif möchte daher mit einer Tradition beginnen und alle Kunden recht herzlich in das neu umgebaute Autohaus zum Neujahrsempfang einladen. Am 21. Januar von 10 bis 14 Uhr können Sie das neue Jahr bei Sekt und Musik begrüßen und sich einen Einblick von der Umgestaltung des Hauses verschafen. Weitere Bauabschnitte sind auch für das Jahr 2017 geplant. Um 10.30 Uhr hält die Geschätsleitung eine Neujahrsansprache. An diesem Tag werden aber auch zwei Weltpremieren präsentiert. Der neue Audi A5 Sportback

und der Audi Q5. Diese Modelle führen die neuen und fortschrittlichen Technologien des Q7 und Q2 gnadenlos fort. Frei nach dem Motto »Vorsprung durch Technik«. Der neue Audi Q5 legt die Messlatte in seinem Segment auf eine neue Höhe. Das gilt auch für seine breite Auswahl an Fahrerassistenzsystemen. Gegenüber dem Vorgängermodell sind sie fast durchgängig neu oder umfangreich weiterentwickelt. Der Q5 war im Fitnessstudio – und kommt gestrat und noch athletischer zurück. In den Außenabmessungen ist er leicht gewachsen. Aber auch der Audi A5 Sportback hat sich ein wenig verändert und wirkt noch majestätischer als sein Vorgängermodell.

Sieben Jahre nach der Geburtsstunde des A5 geht nun die Neuaulage an den Start. Er vereint das Design eines Coupés und die Funktionalität eines Avant. Die kratvoll ließende Silhouette mit der charakteristischen Wellenform der Schulterlinie macht ihn zu einem echten Ästheten. Unter der schönen Schale beeindruckt der Füntürer mit neu entwickeltem Fahrwerk, leistungsstarken Antrieben sowie innovativen Infotainment- und Connectivity-Lösungen. Streichen Sie sich diesen Termin ganz dick in Ihrem Kalender an. Das Audi Autohaus Greif, an den Bäckerwiesen 4 in Greifswald freut sich auf Ihren Besuch. Weitere Informationen unter www.autohausgreif.de oder Telefon 03834/5767-0.

Falschparken

Urteil in Kürze

Düsseldorf. Hartnäckiges Falschparken kann eine Entziehung der Fahrerlaubnis rechtfertigen unabhängig der eingetragenen Punktzahl. Dies hat das Verwaltungsgericht Berlin entschieden und einen sofortigen Fahrerlaubnisentzug nach 83 Parkverstößen innerhalb von zwei Jahren bestätigt (Az.: 11 K L 432.16). arag

Neubrandenburg/vtb/ D.A.S. Ein großes Auto ist keine Entschuldigung dafür, eine Palette mit Plastersteinen zu übersehen. Im unmittelbaren Umfeld einer Baustelle ist zudem mit Hindernissen zu rechnen. Dies entschied laut D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH das Landgericht Coburg. LG Coburg, Az. 32 S 5/16

Starke Angebote • Starke Modelle Starker Kafee

Kraftstofverbrauch Honda Modelle in l/100 km: kombiniert 7,7 – 3,6. CO2-Emissionen in g/km: 180 – 94. (Alle Werte gemessen nach 1999/94/EG.) Abbildungen zeigen Sonderausstattungen. Verkauf, Beratung und Probefahrt nur innerhalb der gesetzlichen Öfnungszeiten.

An den Bäckerwiesen 1 17489 Greifswald Tel. 03834 57 20-0

Drönnewitzer Str. 44 17109 Demmin Tel. 03998 22 30 64 614


www.blitzverlag.de

11

Blitz am Sonntag - 15. Januar 2017

Eisbade-Spektakel

Wörthersee – Großglockner Nockalmhochalpenstraße Termine (Sonntag bis Sonnabend) 28.05. – 03.06.2017 27.08. – 02.09.2017 Reiseverlauf: 1. Tag: Anreise 2. Tag: Großglockner & Naggler Alm Fahrt auf der Großglocknerhochalpenstraße, der wohl schönsten Alpenstraße der Ostalpen. Genießen Sie die Auffahrt von Heiligenblut in Kärnten hinauf bis auf 2505 m zum Hochtor. Der Höhepunkt der Fahrt ist die Ankunft an der Kaiser-Franz-Josefs Höhe (2369 m). Hier sehen Sie auf das kilometerlange Eismeer der Pasterze, der längste Gletscher der Ostalpen. Oberhalb dieses Gletschers erhebt sich der Großglockner, mit 3798 m der höchste Berg Österreichs. Weiterfahrt an den wunderschönen Weissensee, wegen seiner lang gestreckten schmalen Form, auch Kärntener Fjord genannt. Hier unternehmen Sie eine gemütliche Liftfahrt auf die Naggler Alm mit traumhaftem Ausblick auf den Weissensee. Abends stärken Sie sich bei einem Kärntener Knödelbuffet. 3. Tag: Wörthersee Ausflug zum berühmtesten See Kärntens, dem Wörthersee. In Velden sehen Sie das Schloss am Wörthersee und haben etwas Zeit zum Bummeln, bevor die große Schifffahrt über den gesamten Wörthersee beginnt. Sie erreichen mit dem Schiff Klagenfurt und fahren zum Pyramidenkogel weiter. Hier geht es per Fahrstuhl auf einen Aussichtsturm, von dem Sie einen traumhaften Blick über den Wörthersee und die Karawanken genießen können. Rückfahrt zum Hotel und Kärntener Heimatabend 4. Tag: Maltaltal & Wasserfälle Fahrt auf der Maltahochalmstraße mit zahlreichen Wasserfällen bis zur gewaltigen Kölnbreinsperre; danach Stadtbummel durch die herrliche Altstadt von Gmünd und Bergbahnfahrt auf den Gerlitzen (1911 m hoch); Nach dem Abendessen unternehmen Sie eine leichte Fackelwanderung mit gemütlichem Umtrunk. 5. Tag: Spittal & Südkärnten Fahrt nach Spittal mit Besuch des Museum für Volkskultur. Hier wird Ihnen die größte alpine Samm-

7 Tage

Taxi-AbholService

lung geboten. Lernen Sie vormaschinelle Technik, Handwerk, Bergbau, Brauchtum, Volksglauben und anderes kennen. Weiterfahrt nach Südkärnten nach Bad Eisenkappl mit Besichtigung der Obirtropfsteinhöhle, einem der beeindruckendsten Naturdenkmäler Österreichs. Abendessen und Musikabend im Hotel 6. Tag: Nockalmstraße & Millstätter See Ausflug in die Gurktaler Alpen mit Panoramafahrt auf der Nockalmstraße in den Nationalpark Nockberge. Genießen Sie die herrlichen Ausblicke, bevor Sie die Turracher Höhe erreichen. Hier werden Sie sicher von der Kristallwelt Kranzelbinder begeistert sein. Sie sehen Kristalle, Fossilien und Edelsteine von einmaliger Schönheit. Weiter geht es an den traumhaften Millstätter See. In Millstatt können Sie ein wenig bummeln. Ein romantisches 4-Gang-Abendessen bei Kerzenschein und Musik wird diesen Tag beenden. 7. Tag: Heimreise Unterkunft: Sie wohnen im Hotel Fraganter Wirt im romantischen Mölltal. Das Haus verfügt über ein gemütliches Restaurant sowie eine Bar. Die Zimmer sind mit Dusche, WC und TV ausgestattet. Leistungen Fahrt im modernen Reisebus Taxigutschein für Hin- und Rückfahrt Reisebegleitung 6 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet 4 x Abendessen (3-Gang-Menü) 1 x Kärntener Knödelbuffet 1 x 4-Gang-Menü bei Kerzenschein und Musik Begrüßungsgetränk, Heimat- und Musikabend Fackelwanderung inkl. Umtrunk Fahrt auf die Naggler Alm Fahrt auf den Pyramidenkogel Große Wörthersee-Schifffahrt Fahrt mit der Gerlitzenbahn Mautgebühren Maltahochalmstraße, Nockalmstraße, Großglocknerstraße Eintritte: Museum Spittal, Tropfsteinhöhle, Kristallwelt Ortstaxe alle Ausflüge laut Reiseverlauf

Mit Britta Stefen in die »Atemberaubende Unterwasserwelt« Der perfekte Urlaub … Tage, die in Erinnerung bleiben. Busreisen, davon z. B.

Köln (© Köln Tourismus GmbH)

Rhein-Kreuzfahrt

Termine:

07.05. – 15.05.17 14.05. – 22.05.17 21.05. – 29.05.17

Echte Highlights warten auf die Gäste des diesjährigen Trassenheider Eisbadens. graik: Veranstalter

Trassenheide/pb/pm. Wir schreiben den 6.2.2016: An diesem Tag lud die Trassenheider Kurverwaltung aktive Eisbader und Zuschauer zur »Afrikanischen Safari« an den breiten Ostseestrand ein. Getreu dem Motto waren die Eisbader zum Kostümwettbewerb aufgerufen und alle 111 Teilnehmer zeigten sich von ihrer kreativen Seite. »Unser Team ist gespannt, mit welchen Kostümen uns die Teilnehmer beim diesjährigen Eisbade-Event am 4.2.2017 überraschen werden, denn das hema »Atemberaubende Unterwasserwelt« lässt viel Spielraum für individuelle Kostüme«, sagt Teresa Dieske, Kurdirektorin des Ostseebades Trassenheide. Überraschen lassen kann man sich auch von dem, was am Strand des Ostseebades zu erleben sein wird u.a. kann dem weltgrößten weißen Hai in die Augen geschaut

werden oder es kann ein Foto mit Neptun und schwimmenden Riesenischen gemacht werden. Das reicht noch nicht? Dann vielleicht ein Selie mit Schwimmstar Britta Stefen? Bei Olympischen Spielen, Weltmeisterschaten und Europameisterschaften gewann sie im Lauf ihrer Karriere 18 Gold-, neun Silber- und acht Bronzemedaillen, wurde als Sportlerin des Jahres gekürt und gewann die Goldene Henne, den deutschen Publikums- und Medienpreis. Interessierte Eisbader können sich mit einer E-Mail bei Frau Plock melden (veranstaltung@ trassenheide.de) oder telefonisch Kontakt aufnehmen, unter 038371-20928. Eine direkte Anmeldung am 4.2. ist auch vor Ort von 13-14 Uhr möglich. Das Anmeldeformular steht auf der Homepage www.trassenheide.de/events/eisbaden zum Download bereit.

Basel – Amsterdam Amsterdam – Basel Basel – Amsterdam Himmelfahrt

• Anreise nach Amsterdam u. Rückreise ab Basel bzw. umgek. im mod. Reisebus • Busbegleitung parallel zur KF • Kreuzfahrt Amsterdam – Basel bzw. umgekehrt • 1 Ü/HP bei Anreise im Raum Goch/ Gronau bzw. Raum Worms • 7 Ü an Bord der MS „Rigoletto“ (2-Bett-Kab. mit DU/WC, außen; je nach gebuchter Kategorie) • volle Verpflegung an Bord • je 1 Getränk zum Mittag- u. Abendessen • Kapitänsdinner; „Happy Hour“ • Stadtrundfahrt Amsterdam bzw. Worms • PTI-Reiseleitung an Bord u.v.m. 9 Tage ab 1258 €

p. P. in einer Doppelkabine

Großer Arber (© TV Ostbayern e.V./Eberl-Walter)

Böhmerwald: Wandern 5 Ü/HP lt. Programm, umfangr. Ausflugsprogramm, u.a. Ausflug Železná Ruda/ Pancír mit Sesselbahn-Auffahrt, 2 Wanderungen mit Lunchpaket, Ausflug Bayerisch Eisenstein, inkl. Eintritt und Seilbahn zum Großen Arber, Nutzung des Pool & Fitness-Centers im Hotel Termine:

Reisepreis p. P. im DZ

06.05. - 11.05.17 17.06. - 22.06.17 09.09. - 14.09.17 07.10. - 12.10.17 - Einzelzimmerzuschlag:

518 € 518 € 518 € 518 € 40 €

34 Flugreisen,

… weitere Reisen

davon z. B.

Termin Tage Busreise ab Reisepreis p. P. in € in DK/im DZ

PTI-Flugreise ab Rostock-Laage Finnisch Lappland Wintertraum Levi 11.02. - 18.02.17 Winterferien Levi mit Ausflugspaket:

inkl. Flug Rostock-Laage – Kittilä – Rostock-Laage, 7 Ü/F in Levi (Hotel Levitunturi bzw. Hotel Hullu Poro), Transfer Flughafen Kittilä – Hotel und zurück im landestypischen Reisebus, Tagesausflug Rovaniemi mit Weihnachtsmanndorf, inkl. Besuch Museum Arktikum; Huskytour; Schneeschuhwanderung; Ausflug Rentierfarm mit Rentierschlittenfahrt 8 Tage ab

1450 € p. P. im DZ

Levi für Individualisten

inkl. Flug Rostock-Laage – Kittilä – Rostock-Laage, 7 Ü/F im Sokos Hotel Levi, Transfer Flughafen Kittilä – Hotel und zurück im landestypischen Reisebus 8 Tage ab 1098 €

p. P. bei 3er-Belegung im DZ

20.01. 17.02. 25.02. 10.03. 11.03. 17.03. 18.03. 24.03. 25.03. 25.03. 25.03. 25.03. 28.03. 31.03. 31.03. 01.04. 03.04. 05.04. 07.04. 07.04. 08.04. 08.04. 10.04. 10.04. 14.04. 14.04. 14.04. 14.04. 14.04. 14.04. 14.04. 14.04. 14.04. 14.04. 14.04. 14.04. 14.04. 16.04. 17.04. 20.04. 21.04. 21.04. 21.04. 21.04. 22.04. 22.04.

8 8 15 8 7 8 6 8 7 15 8 6 5 4 8 6 5 8 4 8 6 15 11 5 5 6 5 8 4 5 10 6 6 7 15 8 6 11 5 5 10 8 8 7 6 13

„PTI Hotel Eichwald“ 414 „PTI Hotel Eichwald“ 399 Swinemünde 575 „PTI Hotel Eichwald“ 399 Insel Krk 489 „PTI Hotel Eichwald“ 399 Gardasee 429 „PTI Hotel Eichwald“ 399 Insel Krk 489 Swinemünde 628 Halbinsel Istrien 498 Gardasee 439 Rom oder Toskana ab RLG 698 Holland ∙ Tulpenblüte 319 „PTI Hotel Eichwald“ 409 Gardasee 459 Holland ∙ Tulpenblüte 415 Sizilien ab RLG 899 Holland ∙ Tulpenblüte 349 „PTI Hotel Eichwald“ 419 Gardasee 459 Griechenland: RR & Baden 1289 Griech.: RR & Baden (Flug) 1449 Holland ∙ Tulpenblüte 419 KF Nordholland ∙ IJsselmeer 648 Gardasee 499 Erzgebirge ∙ Dresden 365 Halbinsel Istrien 598 Holland ∙ Tulpenblüte 355 Holland ∙ Tulpenblüte 429 Italien-Rundreise 878 London 499 Paris 435 Rom 598 Spanien-Rundreise 1748 Südtirol 485 Wien 489 Spanien-Rundreise (Flug) 1848 Holland ∙ Tulpenblüte 419 Saisoneröffnung in Bad Soden 455 Insel Krk 628 Katalonien ∙ Barcelona (Flug) 625 „PTI Hotel Eichwald“ 439 Venedig ∙ Lido di Jesolo 579 Gardasee 469 Sizilien ∙ Süditalien 1298

… viele weitere Reisen finden Sie in unseren Katalogen 2017!

3 Schweiz

16 Rundreisen

Busreisen, davon z. B.

Bus-/Flugreisen, dav. z. B.

Stonehenge (© British Tourist Authority)

Preis pro Person: 615 € Einzelzimmerzuschlag: 70 €

(© Appenzeller Schaukäserei AG)

Das Beste der Schweiz!

7 Ü/HP lt. Programm, umfangr. Ausflugsprogramm, u. a. Ausflug St. Moritz/Tirano, Ausflug „Schoggi, Käse“ & St. Gallen, Besichtigung „Maestranis Chocolarium“ in Flawil, inkl. Filmvorführung, Verkostung & 1 Tafel Schokolade p. P., Bahnfahrten lt. Programm

Sichern Sie sich ein Exemplar!

GFB-Tagesfahrten

Termine:

-Flugreisen

42 €

09.03. (Do) Busfahrt, Showprogramm mit Dagmar Frederic, im Morada Resort, Musik und Tanz, kleine Frauentagsüberraschung, Tombola, Kaffeegedeck

IGA Berlin 2017

50 €

27.04. (Do), 20.05. (Sa) Busfahrt, Eintrittskarte IGA Berlin

Schifffahrt Mirow – Rheinsberg

57 €

20.05. / 22.07. (jeweils Sa) Busfahrt, Seenfahrt mit Schleusung nach Rheinsberg, Mittagessen an Bord, Schlossbesichtigung in Rheinsberg, Freizeit in Rheinsberg,

Rhododendronparkfest in Graal Müritz

24 €

20.05. (Sa) Busfahrt, Besuch Rhododendronparkfest Graal Müritz, Besuch Karls Erlebnishof Rövershagen bei Tagesfahrten kein Taxiservice · Abfahrsorte: Stralsund, Greifswald + weitere auf Anfrage

Hin- und Rückfahrt per Taxi von Ihrer Haustür aus dem gesamten Land Mecklenburg/Vorpommern

Buchungen in Ihrem Reisebüro oder bei: GFB-Reisen, Am Bahnhof 3, 17033 Neubrandenburg

Tel. 0395 5661822 · www.gfb-reisen.de

ab Rostock-Laage

Rom (© Viacheslav Lopatin – Shutterstock.com)

Frauentag in Kühlungsborn

22 weitere PTI-Flugreisen finden Sie hier:

5-Tage-Reise:

28.03. – 01.04.17

vorbehaltlich Druckfehler & Zwischenverkauf

nur 32 €

26.01.(Do) Busfahrt, Eintritt

Rom

inkl. Flug, Ü/F ab

698 €

Toskana 5-Tage-Reise:

28.03. – 01.04.17 Toskana

JETZT

Fragen Sie

mit Herbstflügen!

Reisepreis p. P. im DZ

06.05. - 13.05.17 03.06. - 10.06.17 Pfingsten 08.07. - 15.07.17 05.08. - 12.08.17 09.09. - 16.09.17 - Einzelzimmerzuschlag:

1099 € 1128 € 1138 €

weitere Termine Juni – Sept. lt. Kat. S. 66/67

Zuschlag p. P. - Einzelzimmer: 330 € - Tagesausfl. Cornwall/Fischerdörfer: 35 € Auch als 9-Tage-Reise mit Flugrückreise London – Berlin-Schönefeld buchbar!

Fragen Sie Wintertraum Levi Luosto

ab

2. Jetz t

ge Aufla

mit

He rb

stf lüge

Wien Bratislava

n Madrid Barcelona Costa Dorada Costa del Azahar

Ihr Reisebüro oder

RostockLaage

728 €

Veranstalter: PTI Panoramica Touristik International GmbH · Neu Roggentiner Str. 3 · 18184 Roggentin · www.pti.de

Reisepreis p. P. im DZ

29.04. - 08.05.17 20.05. - 29.05.17 10.06. - 19.06.17

mit Herbstflügen!

oder uns unter der kostenfreien Hotline 0800 1013011 o. unter www.pti.de inkl. Flug, Ü/F ab

Besuchen Sie uns auf der VIVA TOURISTIKA vom 20.01. bis 22.01.17 an unserem Stand T 26!

Termine:

JETZT

Ihr Reisebüro

(© Marco Saracco – Fotolia.com)

999 € 999 € 999 € 999 € 999 € 168 €

9 Ü/HP lt. Progr., Fahrt durch den Eurotunnel: Calais – Folkestone, Fährfahrten lt. Programm, Besuch Stourhead Gardens, inkl. Eintritt, Ausflüge lt. Progr. (z. B. Cornwall-Rundfahrt, Fahrt n. Brighton und Exeter u.v.m.), PTI-Reiseleitung

Die ausführlichen Reisebeschreibungen u.v.m. finden Sie in unseren Katalogen:

pti01-456

Grüne Woche Berlin

Südengland ∙ Cornwall

Appenzeller Käse

Der TAGESFAHRTENKatalog 2017 ist da !

600

8 Aktivreisen

19 Flusskreuzfahrten, dav. z.B.

Rom Toskana Korsika Golf von Apulien Olympische Riviera Sardinien Neapel

Ischia

Sizilien Liparische Inseln

uns

unter

 0800 1013011 der kostenfreien Hotline

oder unter

www.pti.de

vorbehaltlich Druckfehler & Zwischenverkauf

GFB-Reisen

pti01-454

REISEN UND FREIZEIT


12

BLITZ AM SONNTAG - 15. JANUAR 2017

www.blitzverlag.de

GRÜNE WOCHE Alles im Web Ronald Müller Bustouristik Zinnowitz Waldstraße 4 Tel.: 03971 – 216485 Fax 03971 – 216487 Notruf: 0157 - 72164847

Zweigstelle Anklam Stockholmer Str. 21 bus@mueller-bewegt.de 21.01.17 24.01.17

Grüne Woche Berlin (nur noch Restplätze )

35,00 € inkl. Eintritt

28.01.17

Saisoneröffnungsfahrt inkl. Kaffee, Kuchen & Tanz

20,00 € pro Pers.

04.02.17

Fahrt zum Schlachte Essen + Busrundfahrt durch die Mecklenburger Winterlandschaft inkl. Kaffeegedeck

49,00 € pro Pers.

08.03.17

Frauentagsfahrt inkl. Mittagsbuffet, Tanz und Kaffeegedeck (Restplätze )

49,00 € pro Pers.

25.03.17

Busrundfahrt auf den „Spuren des Frühlings“ 45,00 € pro Pers. inkl. 2 – Gang Mittagsmenü + kleine Frühlingsüberraschung

08.04.17

Bauernmarkt Klink 46,00 € inkl. Eintritt Ostermarkt inkl. Mittagessen + Besuch in der Osterscheune Bollewick am Nachmittag

Reisekataloge für 2017 erhalten Sie in allen Anklamer Reisebüros, der Anklam – Info sowie in unserem Büro in Anklam, Stockholmer Str. 21 (Südstadt / neben Sparkasse) und in Zinnowitz, Waldstraße 4.

Berlin - Grüne Woche

Für Buchungen und Informationen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter unter folgenden Telefonnummern gerne zur Verfügung: Büro Anklam : 03971 – 216485 , Fax : 03971 – 216487 Büro Zinnowitz : 038377 - 373399 Besuchen Sie uns auch im Internet unter www.muellertours.com

Reisen

Blohm Reisen TAGESFAHRTEN

Grüne Woche Berlin inkl. Bordfrühstück Sa. 21.01./ Mo. 23.01./ Mi. 25.01./ Fr. 27.01./ So. 29.01.2017 37,- € pro Person Schlachtefest Fr. 24.02. / Fr. 24.03./ Fr,13.10./ 33,-€, ohne BF Sa, 11.11.2017 43,-€ mit BF (HGW/WLG) Ostermarkt in Bollewick 08.04.2017 (Sa) 36,- € Erw. / Kind: 33,- €

MEHRTAGESREISEN

Termine Samstag

21.01.2017

Dienstag

24.01.2017

inkl. Leistungen 4 Tg. Tulpenblüte in Holland 01.05. – 04.05.2017 DZ/HP: 419,- € p. P. 7 Tg. MASUREN 02.08. – 08.08.2017 DZ/HP: 679,- € p. P. 11 Tg. IRLAND und die Titanic – Eine Legende kehrt heim 17.09. – 27.09.2017 9 Tg. Mandarinenernte in Dalmatien (Kroatien) 21.10. – 29.10.2017 DZ/HP: 739,- € p. P.

Donnerstag 26.01.2017 Samstag

Berlin/pb/ej. Auf http://www. gruenewoche.de sind sämtliche Informationen zur »Grünen Woche« zu finden. Ob Sie online Tickets bestellen, sich den Geländeplan und die Hallenbelegung ansehen oder sich eine Übersicht zu den nationalen und internationalen Ausstellern (aus Asien, Afrika, Europa, Nord- und Südameria sowie Ozeanien) verschaffen wollen – die Webseite bietet alle nützlichen Informationen.

28.01.2017

Leistungen

Vorpommern Touristik GmbH

• Bustransfer

17509 Wusterhusen

• Eintrittskarte zubuchbar:

038 354 - 22 5 22

Anreise per Bus und Bahn Mit der UBB zur Grünen Woche pb/pm. Die UBB lädt mit ihrem umfangreichen Angebot zu Tages- und Mehrtagesfahrten ein. Seit nunmehr zehn Jahren fährt die UBB auch jedes Jahr zur Grünen Woche nach Berlin, die internationale Ausstellung für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau. Reisen auch Sie entspannt und bequem mit den UBB-Reisebussen. »Wir bringen Sie sicher und direkt zum Eingang des Messegeländes unterm Funkturm in Berlin. Profitieren Sie von diesem einfachen Ein- und Aus-

Landkreis dabei Berlin/pb/pm. Vom 20. bis 29. Januar 2017 regiert in den Berliner Messehallen wieder die Vielfalt der weltweiten Genüsse und Angebote aus den Bereichen Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau. Der Landkreis VorpommernGreifswald ist, wie in den vergangenen Jahren, in der Halle 5.2.b mit insgesamt neun Unternehmen und den Tourismusregionen Stettiner Haff, Flusslandschaft Peenetal und der Insel Usedom vertreten.

stieg ohne lästige Parkplatzsuche vor Ort. Buchen Sie bei uns die Eintrittskarte für die Grüne Woche gleich mit und genießen Sie eine Tagesfahrt mit der UBB zu dieser beliebten Erlebniswelt der Internationalen Grünen Woche«, laden die Verantwortlichen ein. Buchungen oder Informationen zu den Tages- und Mehrtagesfahrten der UBB gibt es in allen UBB-Reisezentren und UBB-Agenturen oder unter 03 83 78/271-555 sowie im Internet www.ubb-online.com. Auch, wer den Aufenthalt bei

der Grünen Woche in Berlin gerne individuell mit einer Übernachtung oder einer Besichtigung Berlins kombinieren möchte, kann das Angebot der UBB-Fernbuslinie nutzen. Diese verkehrt seit Mitte Dezember 2016 nun täglich zwischen der Insel Usedom und Berlin. In diesem Zusammenhang bietet die UBB ab sofort auch das Familienangebot »2 Erwachsene + 2 Kinder« an. Buchungen: ubbonline.com/de/static/ fernbuslinien.

PKW-Anfahrt

Tageskarte – Erw.: 12,00 € • ca. 5 h indiv. Aufenthalt

Preise

Anklamer Verkehrs Gesellschaft mbH

Erwachsener 31,00 €

Tel: 03971 / 2061-16

Kind

23,00 €

Familie 2+1

77,00 €

Familie 2+2

92,00 €

17389 Hansestadt Anklam - Heinrich-Hertz-Str. 2

WIR FAHREN UND HABEN NOCH FREIE PLÄTZE !

Kataloge, Buchung & Information im UBB-Reisezentrum & in Ihrem Reisebüro Usedomer Bäderbahn • Am Bahnhof 1 • 17424 Seebad Heringsdorf www.ubb-online.com oder 0 38 378 / 271-555

25.01. / 27.01. 25.02. 08.03. 25.03. 05.07. – 10.07. 26.07. – 30.07. 02.08. – 06.08.

GRÜNE WOCHE Berlin 36 € inkl. Eintritt EISZEIT in Rövershagen 35 € inkl. Eintritt, Kaffeegedeck FRAUENTAG in Ueckermünde 43 € inkl. Kaffee, Abendessen,Tanz HAMBURG 65 € inkl. Stadtrundfahrt, Eintritt Chocoversum Willingen - Sauerland 630 € / EZ 690 € SPREEWALD 480 € / EZ 540 € KRAKAU 525 € / EZ 620 €

Abholung vom Wohnort möglich! Kostenlose Zusendung unseres Reisekataloges! Buchung unter Tel. 03971 206116!

Berlin/pb/pm. Das Leitsystem Richtung »Messegelände« führt direkt auf die Stadtautobahnen zum AB Dreieck Funkturm, Ausfahrt »Messedamm« und leitet Sie bei den einzelnen Veranstaltungen zu den bestgelegenen Parkmöglichkeiten. Insgesamt stehen 12.000 Parkplätze auf und um das Messegelände herum zur Verfügung. Das Parkhaus des ICC Berlin hat zusätzlich auch außerhalb der Veranstaltungszeiten geöffnet. Bitte geben Sie für die Anreise zum Berlin ExpoCenter City in Ihr Navigationssystem folgende Adresse ein: Messedamm 22, 14055 Berlin. Nutzen Sie während der Grünen Woche bitte auch die ausreichend zur Verfügung stehenden Gratis-Parkplätze am Olympiastadion (Olympischer Platz). Ein kostenloser Shuttlebus bringt Sie zum Messegelände und wieder zurück. Die Busse fahren täglich ununterbrochen vom Olympischen Platz Ecke Trakehner Allee zum Messeeingang Nord und Süd. Foto: Elisa Jungbluth

ARBEITSMARKT UND BILDUNG

M & D SYLT

MSP – Intensivpflegedienst Wir betreuen Menschen mit besonderem Pflegebedarf, bis hin zur Beatmungs- und Intensivpflege. Zur Erweiterung unseres Teams in Stralsund, Greifswald, Wolgast und der Region Anklam, suchen wir motivierte Mitarbeiter in Vollzeit oder Teilzeit. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir:

Gesundheits-Krankenpfleger(innen) Gesundheits-Kinderkrankenpfleger(innen) Altenpfleger(innen) Bewerbungen bitte an: MSP - Intensivpflege GmbH, Geschäftsleitung, Baustraße 32a, 17489 Greifswald oder online auf: www.msp-intensivpflege.de

Suchen ab sofort: Speditionskaufmann/-frau • Arbeitsort: Greifswald • Arbeitzeit: Vollzeit • bei Eignung Übertarifliche Bezahlung Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Milbratz GmbH • Eckhardsberg 3 • 17489 Greifswald Bei Rückfragen ausdrücklich unter: 0171 - 7728443

Wir suchen zum 1.April 2017 für unseren neuen Autohof/ Restaurant einen

Pächter/ Betreiber (m/w) Wir bieten ca. 300 m² Gasträume, Duschen/ WC, große Parkfläche. Der Standort ist nähe Rügenzubringer. Erfahrungen in der Gastronomie sind wünschenswert. Ihre Bewerbung senden sie an: Stralsunder Mineralölhandel und Transport Borbe Koppelstraße 3+5; 18437 Stralsund v.borbe@borbe-transporte.de; Telefon 03831-2886-0

Für unsere Filiale auf Usedom suchen wir zum 01.04.2017

eine/n Verkäufer/in (Vollzeit 40 Std. in Festeinstellung) Verkäufer/in (Teilzeit 20 Std. in Festeinstellung)

sowie eine/n

Interessieren Sie sich für modischen Schmuck und Accessoires, haben Sie Freude im Umgang mit Menschen, dann können wir Ihnen eine selbstständige und abwechslungsreiche Tätigkeit in unserem Unternehmen bieten: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

M&D Sylt • Christian-Balzersen-Weg 15d • 24536 Neumünster oder unter info@md-sylt.de; oder per Fax 04321/5561715

D rew s C atering G mbH Wir suchen am Standort Demmin

Beikoch/-köchin

• für den Kantinenbetrieb – Tagschicht • Arbeitszeit von Montag bis Freitag • Bezahlung Haustarif

Informieren Sie sich bei: Drews Catering GmbH Werner Drews · Woldeforster Str. 06 · 17109 Demmin Tel.: (03998) 28222964 · E-Mail: werner.drews@e-dis.de

Greifswalder Handelsunternehmen sucht per sofort

ALS SERVICETECHNIKER FÜR WINDKRAFTANLAGEN DAS BIETEN WIR! ¥  sichere festanstellung ¥  weiterbildungsmöglichkeiten ¥  verantwortungsvolle und vielseitige tätigkeiten ¥  professionelles arbeitsumfeld ¥  überdurchschnittliche bezahlung ¥  ihr wohnort spielt dabei keine rolle

DAS SUCHEN WIR! ¥  abgeschlossene technische berufsausbildung ¥  idealerweise erste erfahrung als servicetechniker ¥  teamfähigkeit, körperliche fitness und höhentauglichkeit ¥  hohes Qualitätsbewusstsein

bewirb dich jetzt: bewerbung@bwts-info.de tel.: 0410 - 555 666 70

!

Jetzt bewerben

Mitarbeiter (m/w)

WIR SUCHEN DICH!

email: bewerbung@bwts-info.de

web: www.bwts-info.de SERVICE POINT OST

für den Innendienst. (im Früh- und Spätdienst für 30 – 40 h/Woche in der Zeit von 8.00 – 18.00 Uhr) Ihre Aufgaben: Warenwirtschaft, Auftragsbearbeitung und Verkauf Ihre Bewerbung mit Lichtbild und Gehaltsvorstellung an: Chiffre: 2019, Mecklenburger Blitz Verlag, Wolgaster Str. 146, 17489 Greifswald

Berufskundetraining/Basispflege Beginn: 30. Januar 2017

Umschulung zum/zur Kranken- und Altenpflegehelfer/-in mit Zusatzangebot für Alleinerziehende gefördert aus Mitteln der

Beginn: 3. April 2017

Umschulung zum/zur Altenpfleger/-in mit Zusatzangebot für Alleinerziehende

EUROPÄISCHE UNION Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung

Beginn: 1. September 2017

www.wa-nord.de

Puschkinring 22 a | 17491 Hansestadt Greifswald Telefon: 03834-88596 220 | info@wirtschaftsakademie-nord.de

600


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 15. Januar 2017

13

ARBEITSMARKT UND BILDUNG

Infoabende Anklam/pb/pm. In Vorbereitung des Schuljahres 2017/2018 laden die Schulleitungen und Lehrkräte der Regionalen Schulen in Anklam alle Schüler der zuküntigen 5. Klassen und ihre Eltern zu folgenden Informationsveranstaltungen ein: Regionale Schule »Käthe Kollwitz« am 16. Januar um 18 Uhr in der Aula der Schule (Baustraße) und Regionale Schule »Friedrich

Ingo WIlke Baustoffhandel & transporte gmBh & Co. kg Wir suchen Kraftfahrer (m/w) Klasse CE in Vollzeit, unbefristet Silotransporte im Fernverkehr übertarifliche Bezahlung & soziale Zusatzleistungen

Schiller« am 30. Januar um 19 Uhr im Essenraum (ehemalige Schülergaststätte) der Schule (Eichenweg 6). Im Rahmen dieser Veranstaltungen möchten die Schulleitungen und alle Lehrer den interessierten Eltern und Schülern ihre Schule präsentieren, über die Anforderungen der Orientierungsstufe und der Regionalen Schule informieren und das Schulproil aufzeigen. Für *Frühstücks- u. Zimmerservice* suchen wir eine engagierte Verstärkung unseres Teams (m/w) 30 Std./Woche, Apr. - Okt., Tariflohn, kein Spätdienst Hotel Nussbaumhof in Ückeritz

Tel. 038375/2380 E-Mail hotel@nussbaumhof.de

Wachschutzmitarbeiter m/w für Objektschutz gesucht, auch Quereinsteiger, gute Bezahl. zw. 1700-2200€ netto, für die Baustellen in M/V und S-H, in Vollzeit, Montageber., PKW + FS, Tel. 0151 57785276 o. 033981 80490

Vertriebstätigkeit in Greifswald u. Umgebung (m/w), Vollzeit, bei festem Kundenstamm m. langfr. Perspektive, soziale Absicherung, gründl. Einarbeitung, attraktive Aufstiegsmöglichkeiten. M. Herrmann 0152-09001874

Wir suchen für den Raum Torgelow & Ueckermünde Mitarbeiter m/w in der Gießerei/Produktion

Kranken- und Altenpflege ohne Routine und Zeitdruck. Wunschdienste mögl., mit Perspektive in der Region. Fr. Hartmann freut sich auf

DIE JOBMACHER GmbH

Exam. Pflegekräfte (m/w)

0431-90866062 / k.weiss@die-jobmacher.de

avanti GmbH (AüG) Tel.: 0451/47 99 73 33

Für unsere Baustellen im In- und Ausland suchen wir (m/w)

• Schlosser • Schweißer (gepr.) • Rohrvorrichter • Elektriker

Wir bieten übertariliche Bezahlung und Dauerarbeitsplatz! ESTAROBA Industriemontagen Bugdahnstr. 5, 22767 Hamburg Tel. 040-431 856 21 E-Mail: s.tuc@estaroba.de

Mal anders in der Pflege arbeiten?

Ihre Aufgaben: • Abbrucharbeiten (Hand-, Teil- u. Komplettabbrüche) • Stemmarbeiten • Montagetätigkeiten und artverwandte Tätigkeiten Profil: • abgeschlossene Ausbildung im Baubereich • Zeichnungen lesen • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten im Team körperlich belastbar Unser Angebot: • eine auf Ihre bisherigen Erfahrungen abgestimmte Einarbeitung • Entwicklungsmöglichkeiten durch gezielte Fort- und Weiterbildung • kollegiales Arbeitsklima • keine Zeitarbeit! Bewerbung an: Chiffre 2020 Mecklenburger Blitzverlag Wolgaster Str. 146 17489 Greifswald

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788

Fuhrunternehmen Mario Kagel sucht

LKW-Fahrer/-in

mit Erfahrung im nat. u. internat. Fernverkehr. Linenverkehr Deutschland und Skandinavien, Wochenende frei. Schriftliche Bewerbungen an:

Diesterweg 8a, 17159 Dargun fuhrbetrieb-kagel@gmx.de

Tel. 039959/20053 oder 0151/11580678

Wir suchen zur sofortigen Einstellung oder nach Vereinbarung in Greifswald und Umgebung:

• 4 Pflegehilfskräfte (m/w) Bei Interesse freuen wir uns auf ihren Anruf! Wir bieten: •  Verdienstmöglichkeit ab 10€/h •  Wunsch Wochenende frei! •  Urlaubs- / Weihnachtsgeld •  Weiterbildungsmöglichkeiten persona service Markt 20 17489 Greifswald Tel.: 03834 88961-0 E-Mail: greifswald@persona.de

Ausgangspunkt Wahlstedt/ Schleswig Holstein Kontakt: Herr Ingo Wilke Telefon 04554 99 19 77 Frau Kerstin Schrader Telefon 04554 7056007 Wir suchen: einen/ mehrere Abbrucharbeiter

Steinsetzer und Maschinist für Montagetätigkeit ab 01.04.2017 gesucht! Bewerbungen bitte an: Chiffre 2018, Mecklenburger Blitz Verlag, Wolgaster Str. 146, 17489 Greifswald

Wir suchen Verstärkung!

Das Hamburger Familienunternehmen KerVita plant, baut und betreibt erfolgreich moderne Pflegeheime in Norddeutschland. Wir legen dabei größten Wert auf ein behagliches und menschenwürdiges Wohnen und Leben im Alter bei gleichzeitiger Umsetzung der neuesten Erkenntnisse der Altenpflege.

Für unser Senioren-Zentrum „Boddensegler“ in Greifswald, suchen wir eine

Pflegedienstleitung (m/w) Unsere Erwartungen an Sie: › Erfüllung der fachlichen Voraussetzungen nach SGB XI und EPersVO M-V › Organisationsgeschick und Erfahrung im Qualitätsmanagement › Nachgewiesene Leitungserfahrung sowie betriebswirtschaftliches Denken und Handeln Ihr Aufgabengebiet umfasst unter anderem: › Eigenverantwortliche Organisation und Führung des Pflegedienstes › Weiterentwicklung der pflegerischen Dienstleistungen › Umsetzung des Pflegekonzeptes

attr einst aktive iegsp rÄmie

Wir bieten unseren Bewohnern eine familiäre und herzliche Betreuung auf höchstem Niveau, deshalb sollten Sie neben hoher sozialer und fachlicher Kompetenz, Belastbarkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit und Spaß an der Arbeit mitbringen. In dieser Position haben Sie die Gelegenheit, zusammen mit einem professionellen Team, den Erfolg des Hauses zu gestalten. Wir und unsere Bewohner freuen uns auf Sie! Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an: Senioren-Zentrum „Boddensegler” Direktorin Frau Diana Blank Einsteinstr. 31, 17491 Greifswald Tel. 03834 / 53 51 - 0, E-Mail: hrboddensegler@kervita.de www.kervita.de

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Ostvorpommern e.V.

Dann kommen Sie zu unserem Bewerbertag am 19.01.2017 in Demmin und erfahren Sie mehr über die Kundenberatung bei E.ON!

Für unseren Hort in Wolgast („Hort am Paschenberg) suchen wir Fachkräte zur Gruppenbetreuung von Kindern im Alter von 6 – 12 Jahren entsprechend der Bildungskonzepion des Landes M-V. Voraussetzungen: staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder Heilpädagogen/innen, Sozialpädagogen/Sozialpädagoginnen Beginn der Täigkeit: sofort, ab 30 h/ Woche. Bewerbungen bite an: Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Ostvorpommern e.V. Baustraße 19 , 17438 Wolgast, Tel: 03836-200973 E-Mail: j.friedenberger@awo-ostvorpommern.de

T

L

A

Wir bieten: • Qualifizierte Einarbeitung • Tarifliche Gehaltsstruktur • 29 Urlaubstage

Wir sind ein gemeinnütziger Verein mit etwa 470 hauptamtlichen Mitarbeitern. Als moderner sozialer Dienstleister sind wir in den Bereichen Pflege und Wohnen, Kinder- und Jugendhilfe, Soziale Hilfen sowie Seniorenbetreuung in Greifswald, Anklam, Wolgast, auf der Insel Usedom sowie an zahlreichen weiteren Orten im Landkreis VG tätig.

Bringen Sie Ihre Energie bei uns ein und sichern Sie sich eine Starter-Prämie in Höhe von 500 € brutto

• Sozialpädagogen/Erzieher/o.Ä. (m/w)

Weitere Informationen erhalten Sie am 19.01.2017 von 10:00 bis 15:00 Uhr, Woldeforster Str. 6, 17109 Demmin. Wir freuen uns auf Sie!

stationär/ambulant im Raum Greifswald und Anklam

• Erzieher / Heilerzieher (m/w)

für unsere Kindertagesstätten „Dat Görenhus“ in Usedom sowie „Wühlmäuse“ in Völschow Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz, eine attraktive Vergütung, einen unbefristeten Arbeitsvertrag, betriebliche Alters- und Berufsunfähigkeitsvorsorge, zahlreiche Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten, engagierte Teamkollegen und vor allem Freude bei der Arbeit!

Weitere aktuelle Stellen finden Sie im Internet unter www.vs-jobs.de

Volkssolidarität HGW-OVP e.V., Heilige-Geist-Str. 2, 17389 Anklam www.vs-hgw-ovp.de | bewerbung@vs-jobs.de | Tel.: 03971/2905418 600

Ich bin kommunikativ und stecke voller Energie. Euer Stellenangebot, E.ON?

Ihre Ansprechpartnerin: Anne Tiemann +49 331 234-2959 anne.tiemann@eon.com Ihre Energie gestaltet Zukunft.


14

BliTZ Am So nnTAG - 15. JANUAR 2017

14 www.blitzverlag.de

KLEINANZEIGEN

Sterne gucken

20x im Osten · 5000 Autos · alle Marken

COLT FIESTA SPARK statt

7.990

bi

bi

bi

0€ 1.5lli4ge r

0€ 2.0lli0ge r

0€ 1.5lli4ge r

6.450

jetzt

statt

1.3 Benziner · 70 kW/95 PS · EZ 2008, Klima, Radio-CD/MP3, ZV-Funk, 2x el. Fensterheber, Metallic., Beifahrerairbag abschaltb., 5-Sitzer

8.900

6.900

jetzt

statt

1.3 Benziner · 60 kW/82 PS · EZ 2009, Klima, R-CD/MP3/AUX/USB, ISOFIX, el. Fensterh./ Spiegel, ZV-Funk, umklappb. Rücksitzbank

8.990

7.450

jetzt

1.0 Benziner · 50 kW/68 PS · EZ 2012, Klima, Bordcomputer, Tagfahrlicht, Radio-CD/MP3/ AUX/USB, ISOFIX, Nebelscheinwerfer, 5-Sitzer

TWINGO POLO ADAM 0€ 1.5lli5ge r

0€ 1.5lli5ge r

statt

9.450 €

0€ 2.5lli4ge r

bi

bi

7.900 €

jetzt

bi

8.900 €

statt 10.450 € jetzt

1.2 Benziner · 55 kW/75 PS · EZ 2013, Klima, Bluetooth, Radio-CD/MP3/USB/AUX, Tagfahrlicht, ISOFIX, Metalliclack, scheckheftgepfl.

statt 12.990 € jetzt

1.2 Benziner · 51 kW/69 PS · EZ 2010, Klima, Radio-CD/MP3, 4x el. Fensterheber, Einparkhilfe, ISOFIX, Coming/Leaving Home, 5-Sitzer

10.450 €

1.2 Benziner · 51 kW/69 PS · EZ 2013, Klimaautomatik, Freisprechanl., Radio-CD/MP3, Bluetooth, Multifkt.-Lenkrad, Teilleder, Tempomat

A5

SPORTBACK S-LINE

€ 0 0 0 . 5 liger

bil

statt

31.900 €

jetzt

26.900 €

3.0 Diesel · 176 kW/239 PS · AUTOMATIK · ALLRAD · EZ 2010, Klimaautomatik, Navi, Bi-Xenon, Tempomat, Leder, Audi Multimedia mit SD-Kartenleser, Rückfahr-Kamera, el. Glas-Schiebedach, Sitzheizung, Einparkhilfe vo/hi

i30

PASSAT INSIGNIA

KOMBI

0€ 2.5lli5ge r

AUTOMATIK

10.900

statt 20.450

jetzt

15.900

statt 22.990

jetzt

Wie geht es den Babys, die von 2002 bis 2008 geboren wurden? Greifswald/pb/pm. Seit 2002 werden Babys in Ostvorpommern im Rahmen der Greifswalder Neugeborenenstudie »SNiP - Survey of Neonates in Pomerania« medizinisch untersucht und die Ergebnisse wissenschatlich ausgewertet. Nun starten die Ärzte und Wissenschaftler die erste große Nachuntersuchung der Mädchen und Jungen, die zwischen 2002 und 2008 geboren und bereits schon einmal auf Herz und Nieren geprüft worden sind. Das betrit rund 6.800 Kinder und Jugendliche in einem Alter von acht bis 14 Jahren. »Wir versenden an die Eltern Fragebögen, die wahlweise schritlich oder online ausgefüllt werden können«, informierte der Studienleiter und Leiter der Abteilung für Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin an der Universitätsmedizin Greifswald, Prof. Matthias Heckmann. Mit der SNiP-Studie sollen wissenschaftliche Erkenntnisse gewonnen werden, um Krankheiten zukünftig möglichst zu vermeiden oder frühzeitig erkennen zu können. Der Greifswalder Kinderarzt bittet die beteiligten Eltern um Unterstützung bei der Nachuntersuchung per Fragebo-

2.0 TurboDiesel · 120 kW/163 PS · EZ 2015, Klimaaut., Bi-Xenon, Navi-Touch, Tempomat, Coming/Leaving Home, Sprachsteuerung, Alu

STEPWAY

0€ 3.0lli9ge r

0€ 2.09ge r

bi

bi

jetzt

8.900 €

statt 16.990 € jetzt

1.6 Benziner · 62 kW/84 PS · EZ 2011, Klima, Radio-CD/MP3, Alu, ISOFIX, el. Fensterheber, Getränkehalter, Anhängerkuppl., 5-Sitzer, EU5

billi

Neubrandenburg

13.900 €

2.0 TurboDiesel · 147 kW/200 PS · EZ 2009, Klimaaut., Xenon, Einparkhilfe vo/hi, Panoramaglasdach, Leder, Sitzheizung, Tempomat

www.autoland.de www.autoland.de

••

Autobatterien 36 AH ab 29,90 € 24 Monate Garantie, kostenloser Einbau. Batterie-Center-Stralsund, Elisabethweg 3 Tel. 03831-444 170-0

Motorradbatterien 6V ab 7,90€ 12V 11,90€ kostenloser Einbau. Batterie-Center-Stralsund, Elisabethweg 3 Tel. 03831-444 170-0

statt 16.990 € jetzt

WASSERSPORT

PKW, LKW, auch defekt.  0160 93 00 38 22 fair seriös Wir kaufen Ihren € ANKAUF PKW BUS Transp., Geländew., alle ART  0163/8888598 Achtung!Suche Motorrad, Quad oder Trike im gepflegten Zustand.Hole es gern ab.  0172-9011002

ALLRAD · AUTOMATIK

9.990 €

von B-Streptokokken kann bei Neugeborenen schwerste Hirnhautentzündungen verursachen, während die von Katzen übertragene Toxoplasmose bei Babys geistige Behinderungen oder Sehstörungen auslösen kann. »Im Gegensatz zur umfangreichen Erstuntersuchung nimmt die Nachuntersuchung nicht viel Zeit in Anspruch und kann direkt zuhause erledigt werden«, erläuterte Studienärztin Dr. Anja Lange. »Alle Eltern, die mit ihren Babys an der ersten Untersuchungswelle von 2002 bis 2008 teilgenommen haben, erhalten dieser Tage einen Fragebogen sowie eine Informationsbroschüre mit der Post zugesendet.« In dem Fragebogen geht es vor allem darum, wie es dem Kind aktuell geht. »In dem Fragebogen, der etwa 20 bis 25 Minuten Zeit in Anspruch nimmt, möchten wir erfahren, wie die Eltern leben, wie gesund die Familie ist und ob es Besonderheiten gibt, die die gesundheitliche Entwicklung des Kindes beeinflussen könnten«, so Dr. Anja Lange. Die Teilnahme an der Studie ist freiwillig. Alle erhobenen Daten werden verschlüsselt und anonymisiert gesichert.

KFZ-BARANKAUF

Jungjäger su. Allradfahrzeug/Pick Up a. def. 017675852625

statt

gen. »Alle Eltern und ihre Kinder können von den Ergebnissen proitieren, da die Studie die Gesundheitsversorgung junger Familien bundesweit gezielt verbessern soll.« Schon die erste lächendeckende Reihenuntersuchung in der Region von 2002 bis 2008 hat zu zahlreichen wertvollen Empfehlungen für neue Behandlungsund Vorbeugekonzepte geführt. So konnte beispielsweise der Nutzen der vorsorglichen Ultraschalluntersuchung der Nieren zur frühzeitigen Diagnostik angeborener Fehlbildungen der Harnwege aufgezeigt werden. Ein weiterer Schwerpunkt lag in sinnvollen Präventionsprogrammen, um gesundheitsgefährdende Einlüsse in der Schwangerschat zu vermeiden und das Wohlbeinden für Mutter und Kind zu erhöhen. Auch konnten die Befragungen deutlich belegen, dass lediglich freiwillige Vorsorgeuntersuchungen auf Infektionskrankheiten wie Toxoplasmose und B-Streptokokken während der Schwangerschat zu erheblichen Risiken führen und diese dringend in die Regelversorgung überführt werden müssen. Eine unentdeckte Infektion mit Bakterien in Form

20.900 €

2.0 TurboDiesel · 103 kW/140 PS · EZ 2012, 1. Hand, Klimaaut., Sitzhzg., Bluetooth, Lenkradschaltwippen, schwenkb. Anhängerkuppl.

SANDERO KUGA TOURNEO 0€ 1.0lli9ge r

teuer mit staatlich geprüfter Lachgarantie für Kinder ab neun Jahren. Kinder von heute wissen kaum, wie es sich anfühlte, in der DDR aufzuwachsen. Hier wird actionreich, witzig und authentisch erzählt. Zum Lachen, Nachdenken und Kennenlernen einer Welt, die gar nicht so fern ist, wie man immer denkt. Erschienen im Klett-Verlag. ISBN: 978-3-95470-147-6

AUTOMATIK €

COURIER

jetzt

1.6 Benziner · 93 kW/126 PS · EZ 2009, 1. Hand, Klimaaut., el. Fensterheber, Teilleder, Einparkhilfe, Sitzhzg., Multifkt.-Lenkrad, R-CD/MP3

TITANIUM

statt 13.450

AUTOMATIK €

pb/pm. Eigentlich wollten Jobst und seine Mutter auf dem Rückweg vom Mittelalterurlaub nur eine kurze Pinkelpause im Jahr 1987 machen – doch da verschwindet ihr Zeitreisekoffer spurlos und sie sitzen in der DDR fest. Ein Land, das Jobst nur aus Erzählungen kennt. Da heißen Kinder Pioniere, im Obst- und Gemüseladen gibt es keine Südfrüchte, sondern das, was gerade da ist, und das Staatsoberhaupt kommt Jobst auch sehr seltsam vor. Alles nicht ganz geheuer, indet Jobst. Doch ohne Koffe keine Ausreise! Zum Glück lernt er Jule und Letscho kennen. Zusammen begeben sie sich auf die turbulente Jagd nach dem vom sozialistischen Erdboden verschluckten Gepäckstück. Natürlich führt das zu Turbulenzen... Der neue Roman von Bestsellerautorin Franziska Gehm ist ein deutsch-deutsches Aben-

bi

bi

Pullerpause im Tal der Ahnungslosen

Neugeborenen-Studie SNiP

FAHRZEUGE €

Buchtipp

0€ 2.0lli0ge r

0€ 4.5lli5ge r

bi

KOMBI

Neuer bis 5.000 € billiger und finanziert KOMBI

Ihr

Greifswald/pb/pm. Das alte Jahr ist vergangen und viele blicken voller Neugier in die Zukunft und sind gespannt, was die nächste Zeit wohl für sie bringen wird. Manch einer wird sich auch fragen, was die Sterne für sie oder ihn bereithalten. Auch wenn das Team der Greifswalder Sternwarte die Zukunt nicht voraussagen kann, möchte es allen Interessierten einen Blick auf die Sterne des neuen Jahres ermöglichen. Zur nächsten öfentlichen Führung am kommenden Donnerstag, den 19. Januar 2017 um 19 Uhr, sind alle herzlich eingeladen. Wenn das Wetter es zulässt, sollen neben dem Orionnebel, als eines der aktivsten Sternentstehungsgebiete, die Planeten Mars und Venus, der Sternenhaufen der Plejaden und der Doppelstern Alkor/ Mizar beobachtet werden. Alle Interessierten trefen sich bitte pünktlich am Eingang des alten Physikalischen Institutes (Domstraße 10a, Universitätsinnenhof).

14.900 €

1.0 TurboBenziner · 74 kW/101 PS · EZ 2014, Klimaaut., Schiebetür r/l, Sitzhzg., Einparkhilfe, Licht-/Regensensor, Temp., Ford SYNC

jeden jedenSonntag Sonntag große große Autoschau Autoschau **

17036 Neubrandenburg · Woldegker Straße 41 · 0395-44 22 88 22 Montag bis Freitag: 9 - 20 Uhr · Samstag: 9 - 18 Uhr

*Außerhalb gesetzlicher Öffnungszeiten keine Beratung, Probefahrten und Verkauf. Autoland Neubrandenburg e.K. Inhaber Wilfried Wilhelm Anclam

IM FOKUS Heben Sie Ihre Kleinanzeige mit einer Schlagzeile hervor. So fällt ihre Kleinanzeige richtig ins Auge! Fragen Sie unsere Mitarbeiter oder gestalten Sie Ihre Anzeige online unter www.blitzverlag.de

gebrauchten PKW od. Transporter. Motorschäden, Unfälle, viele km, Zustand egal. Auch am Wochenende! Funk 0171 5341864

Kaufe ihr Auto  015203005632 Kaufe Ihren Pkw bis 250€ ab Baujahr 2005  0160-3853951 Su. Simson b. 350 €, SR1, RT b. 800 € a. def.  0162-4325615

Schiffsbatterien Varta DC LFD 90 12V 90AH 109,90 € Batterie-Center-Stralsund, Elisabethweg 3 Tel. 03831-444 170-0 in

VK sanierten Bootsschuppen Loitz 12x6m  0173-2352946

VK Schlauchboot VB 150€  01721737213

WOHNWAGEN

TACHO & CHIPTUNING 01772932968 Ver. Hyndai Sonata 2,4 Bj, 06, 60 TKM, Top Zust, 1 Hand, Leder u.s.w. Tüv/AU 3800 Euro 0152/04002738 Verk.Renault Clio 1,2 Bj.12/03 126Tkm TÜV 08/18 3trg.Hängerzug, Klima, eFH, ZV, Servo, ABS, GAWA, sehr gepfl. Zust. 2350 € VB Tel.017656972362

Su. Wohnmobil 0152/08743070

Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen 03944-36160 Fa. www.wm-aw.de 600


www.blitzverlag.de

15

Blitz am Sonntag - 15. Januar 2017

KLEINANZEIGEN

SUCHE

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

Attr.Mann su.Frau für die schönste Sache!  0162-5275749

0800 - 66 44 788

Er 1.85cm 95kg sucht 58J.Tel.01522 4225238

METALLZÄUNE AUS POLEN !!!

Goldankauf

www.mc-zaun.pl

Gold, Silber, Platin zu aktuellen Tagespreisen! Ankauf auch von Schmuck.

Tel.015152182102, 0048663101048 direkt vom Hersteller

METALLZÄUNE aus Polen direkt vom HERSTELLER

Tel. 0048 513007430

Suche Faltboot, auch reparaturbedürftig. Bitte alles anbieten!  01732439298

Festanstellung im Aussendienst Innovativ denkende Damen und Herren mit Erfahrung in der Versicherungs- oder Weinbranche und mit Lust auf Veränderung. Neutraler Firmen Pkw möglich. Tel. Terminvereinbarung

VERKAUFE

AUFFALLEN

GREIFSWALD-JARMEN-ANKLAM DEMMIN

AKTIONSPREISE · Union ab 8,95 E · Rekord ab 10,70 E · Holz ab 3,95 E

gesackt oder lose

Sicherungsposten/Quereinsteiger für Dienstleister der Deutschen Bahn gesucht | Nähere Informationen/ Stellenbeschreibung: www.rbdgmbh.com | Bewerbung an RBD Bahndienstleistungen GmbH, Am Graben 3, 18182 Bentwisch oder Tel.: 0381/44447774, Hr. Finck

TEL. 03 98 26-7 65 78

So fällt Ihre Kleinanzeige richtig ins Auge! Fragen Sie unsere Mitarbeiter oder gestalten Sie Ihre Anzeige unter www.blitzverlag.de

Sie haben Recht, das hier ist gar kein Verkaufsangebot! Es könnte aber eins sein! Unsere Anzeigenannahme im Internet ist jederzeit für Sie da. www.blitzverlag.de

BHS - Brennstofe

Demmin, Anklam, Wolgast, Greifswald

Aktionspreise!

BRIKETTS

ab 8,85 ¤ auch auf Gutscheine vom Jobcenter 03964 25 64 83

Billige Baustoffe aus Polen Holztreppen Kiefer/Buche/Eiche ab 1.077 ¤, Holz/Kunststofffenster auch mit Sprossen, Dachfenster ab 155 ¤, Haustüren nach Maß, Kiefernholz-Innentüren einschl. Zarge 131 ¤, Styropor 54 ¤/ m³, Isolierwolle, Porenbetonsteine ab 9,79 ¤/m², Dachpfannen, Verblendsteine, Dachstühle, Garten-Bungalow 2.250 ¤, Fertighaus-Modul 20.160 ¤, Holz.  0048 691712251

Brennstoffhandel

Briketts Aktionspreise

Als KUNDENBERATER/IN 40¤/Std. haupt-/nebenberuflich möglich. Tel. 0800 69 76 937

STELLEN Gesuche

Hallo Senioren ! Zuverlässige, freundliche Haushaltshilfe ( Reinigung, einkaufen usw.) sucht neuen Wirkungskreis.  03834/287192

Wir liefern überall hin! Öffnungszeiten: Mo-Fr 8.00 - 18.00 Uhr Tel. 0 39 63/21 14 84 FENSTER & TÜREN, Komplettservice, s-mb.de, T.: 0800-7258250 (Gebührenfrei)

Gesuche Suche Haus, ländlich o. Stadtrand, bitte alles anbieten - 0160/1626875

PKW-Anhänger 850 kg m. Aufsatz Fl. HO. Plane 100km/h Zulassung, Vb 1000 €  015754473518

Suche für solvente Kunden: EFH/DHH/RH/Etwg./ Bauernhöfe etc. in / um HGW, Usedom, Demmin, Jarmen, Anklam, gern auch ländl. Keine Kosten für den Verkäufer!

ROLLLÄDEN zu Schmunzelpreisen, s-mb.de, T.: 0800-7258250 (Gebührenfrei)

Tesch Immobilien 03831 - 20 38 143

ROLLTORE Spitzenqualität, s-mb.de, T. 0800-7258250 (Gebührenfrei)

Bei gefallen Baranzahlung, bzw. Finanzierung für Käufer möglich Suche Bauernhöfe EFH u. Acker zum Selbstankauf bzw. Vermittlung. Bitte keine Maklerangebote! Immobilien-Teske. Täglich. 039997 12745, 0172/9371938

Trapezbleche - das größte Mitnahmelager im Nordosten Angebot: Stahlbl. verz. 2,00 m 3,98¤/m² netto (4,74¤/m² brutto) 17379 Wilhelmsburg; OT Friedrichshagen 12

Tel. 039778/29212 oder 29310 Trapezbleche 1. Wahl und Sonderposten in 19357 Karstädt/Dallmin Werksverkauf, cm-genau, bundesweite Lieferung Tel. 038783/9010-0 www.dachbleche24.de VK Kreissäge K r a f t s t r o m m . g r . Sägeblatt VB 200€  0172-1737213

Für unsere Kunden suchen wir Häuser in ländlicher Umgebung. Umfassender Service, Bewertung und Energieausweis kostenfrei. www.bauernhof-und-land.de

Anja Gerland, Tel. 039721-52646

IHRE IMMOBILIE ZUM BESTEN PREIS!

Werkzeug AKKU Makita, Bosch, Dewalt, Panasonic, Hitachi, Milwankee auf Lager. Batterie-Center-Stralsund, Elisabethweg 3 Tel. 03831-444 170-0

Suche auf Rügen, Usedom sowie auf dem Festland Häuser und Immobilien jeder Art.

Verk Brennholz und R u n k e l n , bei HGW Anfuhr möglich 01755187156

www. immobilien-Teske.de Tel. 0172-9371938 o. 03999712745

Hörmann Garagentore Aufmaß, Lieferung, Montage, Reparaturen Fa. Grabosch Tel. 039955-39614

Für Verkäufer kostenlos!

Angebote Suchen zuverlässige Reinigungskräfte in Greifswald. f. 25 Std. im Monat

Telefon: 0 33 94 / 44 13 66 Mobil: 01 72 / 995 82 56 600

Suche Grundstück in Alleinlage bitte alles anb ieten 01716985097

Nette junge Familie sucht EFH/FH keine Kosten für den Verkäufer 0152 287 92 906, haus-verkauf.info

- Alles aus einer Hand Sanitär, Heizung, Trockenbau, Fliesen 0151/16542574

Günstige Strom- und Gastarife Jetzt auch Nachtspeicherstrom Tel. 03836 2373640 / 017622684618

Vermiete in Jarmen

2 x 2-R-WHG ab sofort. Kompetenz in Sachen Baum Wir bieten an:

Zwischen Demmin und Jarmen vermieten wir helle und freundliche 2-Zi.-Whg. ca. 45 qm für 225 ¤ zzgl. NK und 2-Zi.-Whg. ca. 54 qm für 298 ¤ zzgl. NK und 3-Zi.-Whg. ca. 66 qm für 296 ¤ zzgl. NK WVS GmbH Tel. 038303-126890. V erm. in Gützkow 1-R.-Whg., ab März, v. privat, 1. Etage, EBk vorh.,  0170-3130407

Wir vermieten in der Alten Molkerei in Anklam, Leipziger Allee 12 – 13

2 Zi. WE, 65 m², EBK, 1. OG Information/Besichtigung: 0151-10300407 EKZ Molkerei Anklam GbR

• • • • • • • • •

Baumplegearbeiten Baumfällung Seilkletterarbeiten Stubben fräsen Großhackereinsatz Gartenplege Baumgutachten Verkauf von Kaminholz Motorsägenlehrgang

Busdor fer Str. 1A 17498 Behrenhoff

Tel.: 038356 / 5 14 61 HOLZTREPPEN aus Polen! Tel. 0048667708612 www.handwerk.com.pl

Holztreppen aus Polen z.B. Buche 1x1/4 gew. 15 Stufen, Ge-1750 länder Lackiert, inkl Transport u. Einbau

Direkt vom Hersteller Tel.0048-509463646

Schöne helle 4-RWhg.1.OG, Bad, Laminat, neue F en s ter, K am in , G arten n u tzung, Garage in Ducherow 01733580300 Suche Nachmieter für schö ne Dreiraumwohnung in Anklam/Zentrum mit Garage auf dem Hof. Telefon 0176 23 800 855

URLAUB Balaton 02402-6847 www.tillem.de Kur an der Polnischen Ostseekueste in Bad Kolberg! 14 Tage ab 399 ¤! inkl. Hausabholung Tel. 0048947107991

TIERMARKT

Ma, Dt, Engl, Franz. 6,90 ¤/45 Min Kl.4 -Abi Tel.: 015792341907

Mobile Nachhilfe Ma/Eng/D 1-12 Klasse - 015785200585 SCHWARZER HAUSTECHNIK Probleme mit der Heizung? Kundendienst, Wartung, Not- und Störungsdienst - Telefon: 0178.1449943 www.heizung-usedom.de

gerung - ! Möbellahe r, trocken sic er, ub sa (0395) UMZÜGE 4 22 22 22 nach Maß

Renaldo von Poblotzki e.K.

www.sattlerei-hacker.de

GELDMARKT Bearded Collie Welpen zu verk. Tel. 0174/9038067 Bezaubernde Havaneserwelpen (VDH-Pap.) suchen Ende Jan. ein liebevolles Zuhause. Tel. 038301/60311 www.ruegen-havaneser.de Bolonka Welpen in liebevolle Hände abzugeben, 2 Weibchen (schwarz/grau/ weiß) verfügbar. geimpft, gechipt und entwurmt. 799€ TEL:0174/9448238 o. 01749121035

7500 Schufafrei! 01777-444151

Bis 3.500 Euro schnelle finanzielle Hilfe – ohne Einkommensnachweise – auch Rentner, Selbständige, Arbeitslose etc. – keine Vorkosten, Versicherungen o.ä.

Info: Frau Jürß

Reit- und Schlachtpferde zu kaufen gesucht! Sofortige Bezahlung bei Abholung. Tel. 05962–2484+01717743125,

0162 / 2887150

Pferdehandel Varelmann

EILKREDIT

Robuste Deutsche Doggen Welpen  0172-7949153

• auch bei Kontoüberzug und Altschulden • Hauskredite • Firmenkredite ab 2,9 % eff. Jahreszins vermittelt

Shar-Pei Welpen zu verk., Eltern vor Ort, geimpft, entwurmt, gechipt,  01578-1941610 Tierpension Prebberede hat noch Plätze in den Winterferien frei Tel 039976-558185 Verk. Ferkel.  0162-7093251

Vk Mischlingsrüden15wochen geimpft entwurmt 01722498274 Weizen 50kg 14€ , R ü b e/ H eu/ M inera l / L eg efutter 01716864142

STELLEN

Pflegekassenzuschuss bis 4000,- €

Angebote

IMMOBILIEN

Hörmann-Garagentore, Aufmaß vor Ort, Lieferung & Montage Tel. 03991/156156

Kaminholz  0173-9865791

WOHNUNGEN

NACHMIETER Welcher ältere Herr sucht eine liebensw.Hausfee? Putze, wasche, betreue Kleintier, Einkauf, Gart, Fahrt aller Art usw 1-2x/Wo bis 20km v.HGW 810 €/Std VHB  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 006/7522

barrierefreies Bad

Energievermittlung Wolgast

Telefon: 0171-7204833 Technische Zeichnerin gesucht; Ingenieurbüro für Tiefbau sucht ab sofort eine ausgebildete technische Zeichnerin. Erfahrung mit CAD und Felxibilität sind zwingend erforderlich. Bewerbungen mit Gehaltsvorstellungen gerne auch per Email an: Ingenieurbüro Jan Umlauft; Wollweberstraße 21; 17098 Friedland; Email: Ingenieurbuero.Jan.Umlauft@ t-online.de

MUNSER

Heben Sie Ihre Kleinanzeige mit einem Rahmen hervor.

0170 7769372 BRENNSTOFFHANDEL

BADSANIERUNG

Am Eschenhof 1

0395-5823902 Exakt, seriös, Bargeld.

DIENSTLEISTUNGEN Holztreppen-Metallzäune Direkt vom polnischen Hersteller!

tel. 0152 553 68 059 www.treppen-online.eu

0 5 31/ 7 9 9 8 3 6 0

V-Hypo

RATENKREDIT

2.500,- ¤ – 50.000,- ¤, eff. Zins p.a. 3,89 % Allianz Generalver tretung Peter Schmidt, August-Bebel-Str. 54, 17506 Gützkow, Telefon (038353)66963, Email: pet.schmidt@allianz.de

PARTNERSCHAFT Einfühlsamer Mann, 33 J., 1,80 m, schlank, zuverlässig, sucht auf diesem Wege die Liebe, nach der ich mich schon so lange sehne. Du solltest ehrlich, liebevoll, zwischen 26-33 J. sein und ein gutes Herz haben. Es wäre schön, wenn du von der Insel Usedom od. näheren Umgebung wärst. Tel. 0152/38413991

Sie

bis

Er 63J., mittelgroß, sportl., su. warmherz. Sie. Möchte mit ihr gemeinsam viele schöne Stunden erleben.  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 006/7550

S y m p. Nordstern vermisst Nähe in einer harmon. Partnerschaft, Sie (bis 73J.) auch? Ich bin 68 J./1,61, schlk. (Gr. 38) mobil, mit offenem Herzen und wachem Verstand, mag Natur, Kultur und andere schöne Dinge, mein Zuhause und freue mich auf ihr Echo (keine PV).  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 003/7549

Er 67/176 mit HSA aus Sa. sucht Sie mit Interesse für Natur, Wandern, Reisen, für feste Bez.  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 002/ 7536

BARS & CLUBS

Er sucht die D ame v. 50-56 für ehrl. Bez., keine Behinderung, für Spaziergänge u. Freizeitgest. Erst Anruf - dann Treffen. Nur HGW  0151-65674231

3 Nette Girls verw. Dich im Club in Padderow 01724684253

ER, 41 sucht eine treue, liebe, ehrliche Frau zum gemeinsamen Neuanfang 0171/8949050 Hallo Robert, 56 J., Polizeibeamter, Anz. v. 30.12.16, würde Sie gern ohne PV kennenlernen. Ich bin berufst. u. 55 J.  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 002/7535 H a u su .Grundstück habe ich schon nur eine Liebe Fr. bis 50.J. fehlt mir noch z. Glück. Wenn du Int. hast würde ich mich über einen Anruf freuen. 015206533786

Ich, Konstanze, bin 43/163, eine zierliche, hübsche, schlanke Erzieherin mit blondem, langem Haar, aber nach einer riesigen Enttäuschung ist es für mich schwer einen neuen Partner zu inden. Weil ich leider etwas schüchtern bin, gehe ich auch nie alleine aus und so habe ich keine Gelegenheit ein neues Glück zu finden. Ich bin sehr einsam und würde mich von ganzem Herzen über einen Annruf von einem netten Herrn, bis Mitte 50, freuen. Da ich nicht ortsgebunden bin, könnte ich zu Dir ziehen, gern aufs Land. Bitte melde Dich! Julie GmbH Zinnowitz, Tel.: (038377) 36777 auch am Wochenende; Nr. 456673. Kein Mann will mich, weil ich arbeitslos bin. Ich bin Birgit, 53 J., geschieden, mit eig. Pkw und FS, EFH, tollem Garten, ein häuslicher Typ und leider völlig allein, obwohl ich ot Partnerschatsanzeigen aufgebe. Es liegt nicht daran, dass ich unattraktiv bin, sondern, dass ich keinen Job habe. Sobald ein Mann davon hört, läut er weg. Dabei bin ich sehr anschmiegsam u. würde für einen Partner alles tun. Wer braucht mich? Julie GmbH Greifswald, Tel.: (03834) 854665 auch am Wochenende; Nr. 728391. Liebe unbekannte Frau! Ob ich Sie bitten darf, sich einmal mit mir zu treffen? Ich heiße Andreas, bin verwitwet, 57 Jahre und arbeite als Polizeibeamter in leitender Stellung, bin geplegt, anständig und ehrlich, liebe Musik, Spaziergänge, reise und tanze gern und suche keine Versorgung, sondern eine nette Frau, die Verständnis für meine Arbeit hat. Ich hatte schon einmal eine Anzeige aufgegeben, auf die hat sich leider niemand gemeldet. Wer braucht mich? Eigener Pkw ist vorhanden. Rufen Sie an über Julie GmbH Zinnowitz, Tel.: (038377) 36777 auch am Wochenende; Nr. 724509.

Heike in Anklam Tel. 0152-29677213

KONTAKTE 34-SEX>1,49>Sende Katja an 83213

Anastasia und Freundin BÜZ, Güstrow, TET, MÜR, DM, Stavenhagen u.s.w., H+H Auto u. Lkw, Begleit- u. Hostess-Service 24 h.  0174/7176874

HOT

Dana*28 HGW SCHICKE SPANIERIN GEILER TOP-SERVICE

0151-66148779 Eroszauber.de DAUERFREUND für AFFÄRE gesucht 01525-4027237

SEXY MODELLE AUF

EROSZAUBER.de Evelyn* Insel Usedom

35J.

Geil, heiß & sexy

DER PURE GENUSS Peter, 75 Jahre. Nach dem frühen Tod meiner Frau habe ich als Arzt lange Zeit nur für meinen Beruf gelebt. Jetzt möchte ich noch mal die schönen Seiten des Lebens entdecken und genießen. Deshalb suche ich eine ganz normale Frau für eine dauerhate Freundschat. Wir könnten zusammen ausgehen, mit meinem Auto in die Landschat fahren oder uns einfach bei einer Tasse Kafee nett unterhalten – alles ist möglich. Für mich kochen und putzen, müssen Sie nicht, ich bin seit vielen Jahren verw. und kann für mich allein sorgen. Nur die Einsamkeit macht mir zu schafen. Wenn es Ihnen ähnlich geht und auch Sie in Zukunt wieder mehr glückl. als traurige Momente erleben möchten, fassen Sie sich ein Herz und wagen Sie gemeinsam mit mir e. behutsamen Neubeginn, ohne Vertrautes aufzugeben. Julie GmbH Greifswald, Tel.: (03834) 854665 auch am Wochenende; Nr. 725653. Liebevoller Landwirt 30 Jahre, 1,77/ 70 kg, sucht nette Frau für gemeinsames Leben auf dem Lande. Ich heiße Martin und bin kinderlieb, treu und ehrlich. Ich würde mich sehr freuen, wenn du dich bei mir meldest.  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 003/ 7544

01522-2457813 Eroszauber.de Fernanda* HGW

HEIßES LATINA-GIRL GEILER TOP-SERVICE

26 J.

KF-36

80-C

0152-58509403 Eroszauber.de Wähle

KEINE MACHT MICH MEHR AN!

99999*

*nur für Erwachsene, nur Mobilfunk, 1,99 €/Min.

Studio LADY BIZARRE * HST empfängt

dominant

JUNG-HERRIN

den GEHORSAMEN KNECHT mit SPEZIELLEN NEIGUNGEN

Mo-Fr

0174-1683307 Eroszauber.de Lolita (18) privat 040-46086426 Masseusin Sonja verwöhnt dich. HA+HO besuchbar Tel. 0176-62967303

NACHTBAR-NB.de ADOLPH-KOLPING-STR. 4

M a n n , 40/ 1, 81, su. Partner für Freizeitgestaltung.  0152-56266038 Neu es Jahr, neues Glück! Nette Sie 50/172 schl. sucht natürl. Mann f. eine gem. Zukunft  Blitz Verlag, Feldstr. 2, 17033 Nbg., Chiffre 003/7546 Kostenlose Partnervermittlung für Damen 0800-1003761 gebührenfreier Anruf

ANKLAM!

Sarah (auch H + H) bis 20.01 von 9 bis 20 Uhr

Tel.: 0162-3763147

Sie 37J, 2Kd, ortsg, sucht liebev, ehrl, berufst. Mann zw 35 u 43J. SMS mit Foto an 01744583260 Suche kinderlieben Mann (36 - 49J.) der mit beiden Beinen im Leben steht, der eine starke Schulter zum Anlehnen bietet, mit dem man Lachen kann, dem Ehrlichkeit und Treue noch etwas bedeuten und ich (44J.)meine Träume leben kann! Bitte Bildzuschrift. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/5805

Sylvia 015202645549


Lästige Renovierungsarbeiten? Kaum jemand mag wohl gern tapezieren, geschweige noch, die Zimmerdecken. Sie bieten Alternativen, die ein Leben lang halten. Mit dem Deckensystem von Plameco ist eine Raumdecke in meist nur einem Tag renoviert und das ohne viel Lärm, Schmutz und Staub. Auch die Möbel können zum größten Teil stehen bleiben. Montiert werden die Decken unter der alten Decke, egal ob rissige Gipsdecke, tapeziert, Holzdecken oder rohe Betondecke. Eine Plameco Decke ist überall leicht zu montieren und man spart oft

auch das Herausreißen und die Entsorgung des alten Deckenmaterials. Sprechen Sie einen Plameco Fachmann an. Er wird auch für ihre Decke die perfekte Lösung anbieten und gerne ein kostenloses Angebot erstellen. Die Decke gibt es in zahlreichen Farben, in matter oder hochglänzender Oberfläche. In Verbindung mit verschiedenen Zierleisten und kompletter Beleuchtung können Sie unter mehr als 100 Varianten wählen. Ob klassisch matt, Weiß mit schlichter Wandleiste, oder modern in Hochglanzschwarz, mit gebürsteter Aluminiumleiste

und passenden Einbaustrahlern - eine Plameco Decke ist eine Aufwertung für jeden Raum. Nach der Montage der Plameco Decke gehört lästiges Streichen der alten Zimmerdecke, sowie das Abdecken und Abkleben der Wände und Möbel der Vergangenheit an. Die Decken sind dauerhaft haltbar, pflegeleicht und sogar abwaschbar. Sie eignen sich für alle Wohnräume, aber auch durch ihre Unempfindlichkeit gegen Feuchtigkeit und Schimmel für Bäder, Küchen oder sogar Vordächer im Freien. Auf Wunsch wird vor Montage der Decke ein

Beleuchtungsplan erstellt, um so die optimale Ausleuchtung Ihrer Räume zu erzielen. Als Beleuchtung stehen zahlreiche Einbauleuchten zur Wahl. Aber auch die vorhandene Hänge- oder Aufschraublampe kann wieder montiert werden. Montiert werden die Decken von erfahrenen Fachhandwerkern, so dass auch für deckenhohe Einbauschränke, Vorhangschienen oder Rollladenkasten immer eine fachlich einwandfreie Lösung angeboten wird. Deckenschau am Samstag 21.1. und Sonntag 22.1.2017 von 10 - 16 Uhr

Plameco-Decken Koserow Hauptstraße 21 • 17459 Koserow Tel. 03965 2579837 www.plamecodecken.de

Zimmerdecken • Beleuchtung • Zierleisten

Blitz am Sonntag - 15. Januar 2017

pflegeleicht & hygienisch

• schnelle, saubere Montage in 1 Tag! • Kein Umräumen der Möbel erforderlich! • Beleuchtung nach Wunsch!

Samstag 21.1. + Sonntag 22.1.17 von 10:00 – 16:00 Uhr.

DECKENSCHAU

Einladung zur

Eine neue (T)Raumdecke in nur 1 Tag!

Wir informieren Sie gern über die Möglichkeiten dieses einzigartigen und über 30 Jahre bewährten Deckensystems!

Ohne ausräumen und Beleuchtung nach Wunsch

10.00 – 16.00 UHR

21. + 22. JANUAR 2017

S E O ROW K N I

S C N H E A K C U E D

16 www.blitzverlag.de

ANZEIGE

61415


vom 15.01.2017