Issuu on Google+

NEUBRANDENBURGER DEMOKRATIEFEST

5. 1. MAI MA 2014 MAR MARKTPLATZ

Angebote gültig bis 03.05.2014 statt

3.99*

-.99

3.29

Pedigree

Petman HundeEis

div. Sorten, 800 g Dose 1 kg = 1,24 statt ab 5.49*

3.99

ab *Unverbindliche Preisempfehlung

10 bis 17 Uhr

statt

1.59*

JR FARM Frühlings-Rolle mit Blüten und Kräutern umhüllte Bergwiesenrolle, zwei Größen

aus natürlichen Zutaten, 6 x 50 ml 1 l = 10,97

% 15 RABATT auf das gesamte Sortiment activa GOLD Hunde- und Katzennahrung!

17033 Neubrandenburg Torfsteg 16

t

(im Oberbachzentrum neben KIK, kostenlose Parkplätze vorhanden)

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9-20 Uhr, Sa. 9-18 Uhr Das Futterhaus Neubrandenburg GmbH U. Ziemke

Bei Abbildungen und Preisangaben sind Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Verkauf in haushaltsüblichen Mengen. Solange der Vorrat reicht. In Ausnahmefällen kann es vorkommen, dass einzelne Artikel nicht sofort zum Verkauf stehen. Änderungen in Form, Farbe und Dekor sind vorbehalten. Es handelt sich ausschließlich um Abholangebote.

www.futterhaus.de

VIER TORE

am SONNTAG

27. April 2014 Pumpwerk für Weitin Weitin/vtb/pm. Ab der 19. Kalenderwoche wird mit dem Bau eines Pumpwerkes zur besseren Regulierung des Wasserstandes im Dorfteich Weitin begonnen. Es handelt sich um eine unterirdische Anlage im Bereich des ehemaligen Löschteiches, die zirka 15 Meter vom Ufer entfernt ist. Die Fertigstellung ist für Ende Mai 2014 vorgesehen. In diesem Bereich der Dorfstraße kann es wegen der notwendigen Verlegung einer neuen Niederschlagswasserleitung zu kurzfristigen Einschränkungen kommen.

Fahrradcodierung Neubrandenburg/vtb. Am 28. April werden in der Zeit von 13 bis 17 Uhr in Neubrandenburg wieder Fahrradcodierungen durchgeführt. Die Präventionsbeamten der Polizeiinspektion Neubrandenburg kommen dafür ins Lindetalcenter. Für eine Codierung sind der Personalausweis, ein Eigentumsnachweis und bei Kindern und Jugendlichen die Einverständniserklärung der Eltern mitzubringen.

Linedancer aufgepasst Friedland/vtb/dv. Am 9. und 10. Mai findet ein Linedance Weekend statt. Veranstaltungsort ist das Volkshaus in Friedland am Walltor 1. Los geht es am Freitag, am Samstag startet dann der erste Workshop um 11 Uhr. Weitere Nachfragen unter 0152/08799922.

IHK-Bankensprechtag Neubrandenburg/vtb/dv. Für Existenzgründer und Unternehmen, die eine Investition planen, bietet die IHK am 15. Mai in der Neubrandenburger Katharinenstraße 48 von 9 bis 16 Uhr einen Bankensprechtag an. Anmeldung bis zum 9. Mai unter 0395/5597321 möglich.

Nr. 17/25. Jahrgang

Wir stehen auf für Demokratie Am 1. Mai feiert Neubrandenburg Weltoffenheit, Vielfalt und ein friedliches Miteinander Neubrandenburg/vtb/dv. Der 1. Mai ist ein Tag, der in Deutschland eine lange Tradition besitzt, aber auch eine Vergangenheit, die geprägt ist von Unterbrechungen und Instrumentalisierungen. Vor fünf Jahren haben es die Neubrandenburger zusammen mit dem DGB Ost MecklenburgVorpommern und den anderen demokratischen Vertretern der Vier-Tore-Stadt geschafft, mit dem Demokratiefest eine Tradition neu zu beleben und ein Fest aus der Taufe zu heben, das in dieser Form kein zweites Mal in MecklenburgVorpommern vorzufinden ist. Anfangs noch eine Reaktion auf den Aufmarsch rechter Gruppierungen in der Stadt ist das Fest nunmehr zu einer Veranstaltung mit Volksfestcharakter gereift, ohne dabei aber den politischen Tenor zu verlieren. Und so heißt es am kommenden Donnerstag in der Neubrandenburger Innenstadt »Demokratie beginnt mittendrin«, werden die Fahnen für »Demokratie«, »Vielfalt«, »Friedliches Miteinander«, »Gerechtigkeit« und »Weltoffenheit« empor gehoben, Stimmen für die

Schwachen und Hilfsbedürftigen unserer Gesellschaft und unserer Welt in den Vordergrund gestellt gemeinsam für ihre und Rechte eingetreten. Dann heißt

es: Wir gehen vor! Im letzten Jahr sind ungefähr 2.000 Besucher diesem Aufruf gefolgt. Und der DGB als Veranstalter lässt auch im Jahr 2014 nichts unversucht, wieder viele Neubranden-

burger und Gäste der Stadt auf dem Marktplatz zu locken, um gemeinsam mit ihnen von 10 bis 17 Uhr den »Tag der Arbeit« und das fünfte Demokratiefest zu feiern. Zusammen mit den Schirmherren Dr. Paul Krüger, Neubrandenburgs Oberbürgermeister, und Heiko Kärger, dem Landrat der Mecklenburgischen Seenplatte, Gewerkschaften, Parteien, Vereinen und Verbänden wird ein ganztägiges und sehr buntes Programm auf die Beine gestellt. Musikalisch eingeleitet wird es um 9.45 Uhr von den Malchiner Schalmeien. Vereine und Schulen stellen ein Kinderprogramm auf die Beine. Es wird eine »Blaulichtmeile« geben, organisiert von Feuerwehr, THW und Co und Marcel »Marshall« Beuter Michael Schröder von canvass, DGB Ost MV Geschäftsführerin Gisela Ohle- betritt um 16 die Bühne, macher und Silvio Witt (v.l.n.r.) laden alle Neubrandenburger und Gäste dazu um das Publikum musiein, beim 5. Demokratiefest gemeinsam den »Blauen Planeten« mithilfe von kalisch einzuheizen. Silvio Sprungtücher durch die Innenstadt zu tragen. Fotos: Danilo Vitense Witt sorgt für einen satiri-

Was wird mit ihnen geschehen? Stadt hat einen Entwurf für neues Spielplatzentwicklungskonzept vorgelegt Neubrandenburg/vtb. Die Stadt Neubrandenburg hat ein neues Spielplatzentwicklungskonzept erarbeitet, deren Ziel die Aufrechterhaltung des guten Versorgungsgrades der Stadt mit Spielplätzen, eine angemessene Verteilung der Spielplätze im Stadtgebiet und damit verbunden die Reduzierung von Versorgungslücken in einzelnen Stadtteilen ist. Fakt ist, dass die Versorgung mit öffentlichen Spielplätzen in der Vier-Tore-Stadt gut bis sehr gut ist. Im städtischen Durchschnitt liegen wir derzeit bei 2,8 Quadratmeter Spielplatzfläche pro Einwohner. Neubrandenburg liegt damit deutlich über dem Durch-

Ist er einer von den glücklichen Plätzen, die möglicherweise eine Sanierung erfahren. Foto: Danilo Vitense

schnitt vergleichbarer Städte. Auf 94 kommunalen Spielplätzen – das entspricht 180.000 Quadratmeter Spielfläche – können unsere Kinder und Jugendlichen derzeit spie-

len und toben. Zusätzliche Angebote sind durch die städtischen Strandbäder und Spielpunkte sowie öffentlich zugängliche Spielplätze der Wohnungsgesellschaf-

ten NEUWOGES und Neuwoba vorhanden. Diese gute Ausstattung mit öffentlichen Spielangeboten für Kinder und Jugendliche soll auch für die Zukunft erhalten werden. Der Entwurf sieht den Neubau von zwölf Spielplätzen in verschiedenen Stadtteilen und die Komplettsanierung von fünf, aber auch einen Rückbau von zehn Spielplätzen vor. Die Planung der Spielplätze erfolgt nach den Grundsätzen Erreichbarkeit, der Sinnes- und Bewegungsförderung, Nutzungsvielfalt, Barrierefreiheit und Sicherheit. Die Entwurfsfassung wird nun im weiteren Verlauf in den Fachausschüssen der Stadtvertretung besprochen.

schen Stadtrundgang – Start ist an der Touristinfo Stargarder Straße – und moderiert die »Olympiade der Kommunalwahlkandidaten«, die wohl den einen oder anderen Lacher ins Gesicht zaubert. Es werden sich OB Krüger, Landrat Kärger, Mario Klepp (Gewerkschaft Ver.di) und Gisela Ohlemacher (DGB) zu Wort melden. Als ein besonderer Höhepunkt ist die Mitmachaktion »Schwungtuch« für Demokratie, Weltoffenheit und Vielfalt zu sehen. Von 11.50 bis 12.10 Uhr wird eine Weltkugel von Schwungtuch zu Schwungtuch hüpfen. Wenn die »Erde« an der Bühne angelegt ist, startet ein Gespräch mit OB Krüger und Landrat Kärger. Für die Mitmachaktion sucht der DGB übrigens noch Mitstreiter (mit und ohne Sprungtuch), die sich bei ihm melden könnnen oder spontan an dem Tag mit einsteigen. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl ausreichend gesorgt, sodass einer bunten und fröhlichen Veranstaltung nichts im Wege steht. Bleibt zu hoffen, dass die Sonne lacht, wenn das Demokratiefest in seine fünfte Runde geht.

Seite

4 BLITZ-Frühstück mit Ilse Henning

Seite

11 Nachrichten und Aktuelles aus dem Sport

Seite

13 Tipps für »Gesund leben gesund bleiben«


2

www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 27. APRIL 2014

AUS UNSERER REGION VERANSTALTUNGSKALENDER

30.04.14 01.05.14

Güterbahnhof Neubrandenburg

20.00 UHR | TANZ IN DEN MAI Mitreißende Tanzmusik der SUMMER SUN BAND

10.00 UHR | MAIFEIERTAG Marktplatz Pasewalk

10.00 UHR | 10. SEIFENKISTENRENNEN FFW und THW Pasewalk Burg Stargard

14.00 UHR | Öffentl. BURGFÜHRUNG Treffpunkt ist an der Kasse auf der Burg Konzertkirche Neubrandenburg

9.30/11.30 UHR | JUGENDWEIHE Festliche Feierstunde KULTurSPEICHER Ueckermünde

20.00 UHR | THILO MARTINHO Konzert Latücht Neubrandenburg

04.05.14

Kita »Blümchen am Wall« bekommt ein neues Heim

Tierpark Ueckermünde Buntes Familienprogramm mit Schaufütterungen

03.05.14

Sanierung und Erweiterung

19.30 UHR | GREGORIANIKA Cantabile Tour 2014 Güterbahnhof Neubrandenburg

Neubrandenburg/vtb. Am 16. April um 11 Uhr erfolgte der Spatenstich zur Sanierung und Erweiterung der Kita »Blümchen am Wall«. Die Baumaßnahme wird gefördert und unterstützt durch das Städtebauförderbauprogramm des Landes M-V, durch das Investitionprogramm des Bundes zum bedarfsgerechten Ausbau der Kinderförderung und durch geplante Eigenmittel und Eigenleistung. Partner des Projekts sind die Stadt Neubrandenburg, die KEG und der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte. Die Kosten der Baumaßnahme (geplant) belaufen sich auf zirka 2.107 Millionen Euro. Für 42 Krippenkinder und

08.05.14

Konzertkirche Neubrandenburg

19.00 UHR | HEERESMUSIKKORPS Festkonzert, 150 Jahre Deutsches Rotes Kreuz in MV

10.05.14

Stadthalle Neubrandenburg

10.00 UHR | INTERN. SITZBALLTIRNIER Freizeit- und Sportverein für Behinderte e. V. Ueckerpassage & Rathausumfeld Torgelow

10.15 UHR | XV. BRÜCKENFEST mit Haffbisband, Ritterspektakel, 11. Brückenregatta, 10. Entenschwimmen und vieles mehr bis 18.30 Uhr

11.05.14

Stadthalle Neubrandenburg

15.00 UHR | FRÜHLINGSSINGEN MIT SCHWOF Musikalische Unterhaltung zum Muttertag mit Vereinen und Chören der Stadt, anschl. Tanz Tierpark Ueckermünde

10.00 UHR | TIERPARKFEST zum Muttertag mit abwechlsungsreichen Programm

15.05.14

Stadthalle Neubrandenburg

19.30 UHR | 9. PHILHARMONISCHES KONZERT Neubrandenburger Philharmonie

16.05.14

Jahnsportforum Neubrandenburg

20.00 UHR | BÜLENT CEYLAN Bülent Ceylan meldet sich mit seinem neuen Programm HAARDROCK zurück!

17.05.14

BE FREE Sportcenter Eggesin

19.00 UHR | 4. EGGESINER FIGHT CUP Box-Night, Sport-Event Konzertkirche Neubrandenburg

19.30 UHR | EVA LIND & RENE KOLLO Romantische Frühlingslieder, Wiener Lieder, Operettenmelodien, Evergreens und heitere Texte

21.05.14

Ueckersaal Torgelow

Neubrandenburg/vtb. In unserer Ausgabe am 20. April hatten Sie die Möglichkeit, am BLITZOstergewinnspiel auf Seite 6 teilzunehmen. Die Gewinner wurden ermittelt. Eva Terra aus Burg Stargard hat den Kinogutschein für zwei Personen vom Cinestar Neubrandenburg und Marina Lange aus Torgelow das Schutzpaket inklusive Sonnenbrille von Augenoptik Radloff gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

Qualität aus MV Schwerin/vtb. Wirtschaftsminister Harry Glawe sieht die Ernährungswirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern weiter im Aufwind. Der Umsatz hat sich in den vergangenen Jahren kontinuierlich erhöht und besonders der Auslandsumsatz verzeichnet mit 88 Prozent gegenüber 2009 enorme Steigerungen. Mit einen Gesamtumsatz von rund 4,4 Milliarden im vergangenen Jahr ist die Branche nach Angaben des Statistischen Amtes eine der größten im Land.

Güterbahnhof Neubrandenburg

19.00 UHR | ROCK OPEN AIR Livemusik der beiden Bands SIX und Porto mit anschließender Aftershowparty

Plakat Katrin Kreitmeyer

Neubrandenburger Philharmonie & Gäste Musik von Rautavaara, Grieg, Sibelius u. a.

Polizei: Feuerwehr: Rettungsdienst:

110 112 112

Telefon

0361-730730

Telefon

116 116

Notruf zur Sperrung der EC-/ Maestro- sowie Kreditkarten Blutspendetermine

Fotos: ag

104 Kindergartenkinder, davon acht »behinderte« Kinder, stehen nach dem Umbau Plätze zur Verfügung. Bei der Sanierung und

dem Umbau finden Baustoffe mit Unbedenklichkeitszertifikaten, Brandschutz und energiesparende Maßnahmen Berücksichtigung.

DLG-Auszeichnung Schinken- und Wurstqualität überzeugen Frankfurt/Main/Greifswald/ pb. Im Rahmen der Internationalen Qualitätsprüfung für Schinken und Wurst der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) wurde die GreifenFleisch GmbH erneut für die Qualität ihrer Erzeugnisse ausgezeichnet. Der Hersteller erzielte drei Gold-, eine Silber- und vier Bronze-Medaillen. Insgesamt testeten die DLG-Experten über 5.800 Fleischerzeugnisse.

Im Mittelpunkt der DLG-Tests standen umfangreiche Produktanalysen. Die sensorischen und laboranalytischen Testergebnisse wurden ergänzt um eine Verpackungs- und Kennzeichnungsprüfung. Bei Vollkonserven wurde obligatorisch eine Haltbarkeitsprüfung über zehn Tage durchgeführt und bei abgepackter Wurst gab es zusätzlich eine Qualitätskontrolle am Ende des Mindesthaltbarkeitsdatums.

Ganz viele Boten des Frühlings

Leserbriefe im

28.04.2014 - Pasewalk, Feuerwehr Gerätehaus, Pestalozzistr. 24, 14.00-18.00 Uhr 29.04.2014 - Neubrandenburg, Institut Neubrandenburg, »An der Marienkirche«, 13.00-19.00 Uhr 30.04.2014 - Neverin, Arztpraxis Frau Dipl.-Med. Just, Gartenstraße, 15.3018.00 Uhr 02.05.2014 - Neubrandenburg, Institut Neubrandenburg, »An der Marienkirche«, 7.00-13.00 Uhr 03.05.2014 - Neubrandenburg, Institut Neubrandenburg, »An der Marienkirche«, 7.30-11.00 Uhr

Zahnärztlicher Notdienst

Altkreis Altentreptow 27.04. bis 01.05.2014 von 9.00-11.00 Uhr - Frau H.Range-Rimkus, Fichtestr. 4, AT, Tel. 03961 255019 Bereich Neubrandenburg, Burg Stargard, Groß Nemerow 27.04.2014, 8.00 - 11.00 u. 18.00 20.00 Uhr - Herr Jäckle, Robert-Koch-Str. 11, NB, Tel. 0395 7072938, priv. 039603 21539 28.04.2014, 18.00 - 20.00 Uhr - Herr Dr. Gune, Ihlenfelder Str. 34, NB, Tel. 0395 4223976, priv. 0170 5106661 29.04.2014, 18.00 - 20.00 Uhr - Herr Jäckle, Robert-Koch-Str. 11, NB, Tel. 0395 7072938, priv. 039603 21539 30.04.2014, 18.00 - 20.00 Uhr - Herr Slatnow, Sponholzer Str. 61, NB, Tel. 0395 4691215, priv. 0395 4691215 01.05.2014, 8.00 - 11.00 u. 18.00 - 20.00 Uhr -Frau Dr. Geidner-Wohlrab, Katharinenstr. 11, NB, Tel. 0395 5826298, priv. 039824 21955 02.05.2014, 18.00 - 20.00 Uhr - Praxis Kersten, Adlerstr. 28, NB, Tel. 0395 4691756, priv. 0171 4241202 03.05.2014, 8.00 - 11.00 u. 18.00 20.00 Uhr - Herr Krügel, Pfaffenstr. 27, NB, Tel. 0395 5442961, priv. 0395 5441087

Zahnärztlicher Notdienst

Neustrelitz Kassenzahnärztliche Vereinigung MV, Tel. 03981 26 80

Zahnärztlicher Notdienst

Ueckermünde, Torgelow, Eggesin 27.04.2014 von 9.00-11.00 Uhr - Zahnarztpraxis am Haff, Haffstraße 28, Mönkebude, Tel. 039774 20382 01.05.2014 - Dr. med. D. Jahn, Am Wiesengrund 1, Ue‘de, Tel. 039771 22128 Kinderärztlicher Bereitschaftsdienst Stadt Neubrandenburg 27.04.2014, 9.00-12.00 u. 16.00-18.00 Uhr - Dr. Furth, Neustrelitzer Straße 49, Tel. 36310262 01.05.2014, 9.00-12.00 u. 16.00-18.00 Uhr - DM Jäger, An der Hürde 9, Tel. 4223028 02.05.2014, 9.00-12.00 u. 16.00-18.00 Uhr - DM Matschke, An der Marienkirche 2, Tel. 5823707 03.05.2014 - 9.00-12.00 u. 16.00-18.00 Uhr - DM Dobberphul, Helmut-Just-Straße 6, Tel. 7073749 Außerhalb der Sprechstunden ist der diensthabende Kinderarzt zu den unten angegebenen Zeiten telefonisch unter der Rufnummer 0180 58 68 222 306 erreichbar: Mo., Di., Do., von 19.00 bis 07.00 Uhr des Folgetages; Mi., von 13.00 bis 07.00 Uhr des Folgetages; Fr., von 16.00 bis 07.00 Uhr des Folgetages; Sa., So., feiertags von 07.00 bis 07.00 Uhr des Folgetages.

Tierärztlicher Notdienst

Konzertkirche Neubrandenburg

19.00 UHR | 41. KONZERTNACHT POLARLICHT

Telefon bundesweit: 116117 Notdienstpraxis (Erprobungsbetrieb) Samstags/Sonntags/Feiertags Ärztehaus an der Marienkirche 10.0013.00 und 16.00-18.00 (Tel. 5584960).

Notruffax für Hör-/ 0395-5663112 Sprachbehinderte Notruf bei Vergiftungen

19.30 UHR | ANGST UND ANDERE HASEN Kabarett mit Frank Fischer

24.05.14

Gewinner

Kassenärztlicher Notdienst

Wichtige Rufnummern

19.30 UHR | STEPHAN BAUER Warum heiraten? Leasing tuts auch!

Blitzservice

Stadt Neubrandenburg bis 01.05.2014 -Dr. med. vet. U. Matthäus, Schwedenstr. 17, NB, Tel. 03955823112, Handy 0171-8349879 02. bis 08.05.2014 - TA Schumacher/ Kirchner, Beethoven-Ring 6, NB, Tel. 0395-5584683

auch unter

www.blitzverlag.de Schreiben Sie uns unter www.blitzverlag.de

Apotheken-Notdienst Neubrandenburg

IMPRESSUM Erscheinungsweise: Der Blitz in seinen Regionalausgaben wird in Teilen des Landkreises »Mecklenburgische Seenplatte« (ehem. kreisfreie Stadt Neubrandenburg, Altkreis Mecklenburg-Strelitz) sowie in Teilen des Landkreises »Vorpommern-Greifswald« (Altkreis Uecker-Randow) an alle erreichbaren Haushalte kostenlos verteilt. Herausgeber: Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG

Feldstraße 2, 17033 Neubrandenburg Telefon: 03 95/ 56 32-199, Fax: 03 95/ 56 32-100 E-Mail: vtb@blitzverlag.de Internet: http://www.blitzverlag.de Geschäftsführung: Ralph Kohnen Verlagsleitung: Klaus-Dieter Kinne Anzeigenberatung: Hanjo Arent, Robert Latendorf, Berthold Riwaldt, Marion Sell, Frank Hannemann Redaktion: Danilo Vitense (dv), E-Mail: danilo.vitense@blitzverlag.de Vertrieb: Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Feldstraße 2, 17033 Neubrandenburg. Uwe Fiedler, E-Mail: uwe.iedler@blitzzustellung.de Herstellung und Druck: Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag GmbH & Co. KG, Fehmarnstraße 1, 24782 Büdelsdorf Geprüfte Druckauflage III. Quartal 2013: 123.769 Exemplare Gültig z. Z. Preisliste Nr. 31 vom 1. Januar 2014 Annahmeschluss für Geschäftsanzeigen: Donnerstag 12 Uhr

Aktuelle Teilauflagen: Vier Tore Blitz Mecklenburg-Strelitz-Blitz Uecker-Randow-Blitz

58.871 Exemplare 27.305 Exemplare 37.593 Exemplare

Übernahme von Anzeigenentwürfen des Verlages nur nach vorheriger Absprache und gegen Gebühr. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen übernimmt der Verlag keine Gewähr. Leserbriefe werden außerhalb der Verantwortung der Redaktion bzw. des Verlages veröffentlicht. Sie sollten nicht länger als 25 Zeilen sein. Die Redaktion behält sich das Recht der sinnwahrenden Kürzung vor. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos, Berichte übernimmt der Verlag keine Gewähr; bitte Rückporto beifügen, falls Rücksendung erwünscht.

27.04.2014 - Urania-Apotheke, Burgholzstraße 11, Tel. 0395 4691686 01.05.2014 - Sanitas-Apotheke, Burgholzstr. 37, Tel. 0395 4221196

Ein Teil unserer heutigen Auflage enthält Beilagen von:

AH Kriesel B1 Baudiscount Brillenstuw Kühnast CAP Markt Dänisches Bettenlager EDEKA EGN Baumarkt Famila Fangelturmmeile Friedland Kik Mäc Geiz Netto Marken Discount NETTO Supermarkt Norma REPO Roller Rossmann Teppich Lehmann/ Angelshop Löcknitz Thomas Philipps Toom Baumarkt Woolworth Zisch Getränke

Apotheken-Notdienst Altentreptow

Neubrandenburg/vtb/dv. Es summt und krabbelt nun an jeder Ecke. Keiner kann mehr bestreiten, dass wir uns nicht mitten im Frühling befinden. Wer noch immer skeptisch ist, hier der Beweis von Katharina Bernhardt aus Neubrandenburg. Schnappschüsse können jederzeit per Mail an danilo.vitense@blitzverlag.de. eingesendet werden. Fotos: Katharina Bernhardt

27.04.2014 - Linden-Apotheke, Poststraße 12 b, AT, Tel. 03961 214626 01.05.2014 - Bären-Apotheke, Jahnstr. 17, AT, Tel. 03961 216540

Apotheken-Notdienst Friedland

27.04.2014 - Friedländer Apotheke, Turmstr. 6, Tel. 039601 20336 01.05.2014 - Marien-Apotheke, Mühlenstraße 17, Tel. 039601 20440

Apotheken-Notdienst Neustrelitz

27.04.2014 - Husaren-Apotheke, Strelitzer Str. 25, Tel. 03981 239293 01.05.2014 - Kiefernheide-Apotheke, Karbe-Wagner-Str. 28, Tel. 03981 440117

Apotheken-Notdienst Ueckermünde, Torgelow, Eggesin

27.04.2014 - Viktoria-Apotheke, Bahnhofstr. 46, Torgelow, Tel. 03976 202001 01.05.2014 - Marien-Apotheke, Ueckerstraße 83, Ue‘de, Tel. 039771 24475

Apotheken-Notdienst Pasewalk, Strasburg, Löcknitz

27.04.2014 - Storch -Apotheke, Torgelower Straße 14, Pasewalk, Tel. 03973 214373 01.05.2014 - Eichen - Apotheke, Stettiner Straße 41, Pasewalk, Tel. 03973 214071

Telefonseelsorge

Telefon 0800 1110111 bzw. 0800 1110222

Kinder- und Jugendtelefon Telefon 0800 1 11 03 33

Elterntelefon

Telefon 0800 1 11 05 50 Krebsinformation Telefon 0800 4203040 (8-20 Uhr)

200


www.blitzverlag.de

3

Blitz am Sonntag - 27. april 2014

AUS UNSEREM LAND

MV-Ticker Herrenloser Koffer am Bahnhof Neubrandenburg/vtb. Ein herrenloser Koffer, der mit einem Fahrradschloss an einem Pfahl auf dem Vorplatz des Neubrandenburger Hauptbahnhofs befestigt war, löste am Dienstag um 8 Uhr einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr aus. Für etwa 30 Minuten wurde der FriedrichEngels-Ring im Bahnhofsbereich komplett abgeriegelt. Der Munitionsbergungsdienst konnte schnell Entwarnung geben. Im Koffer befanden sich lediglich Pappschilder.

Rettung für Stralsunder Volkswerft Stralsund/vpb/db. Die insolvente Stralsunder Volkswerft scheint nach vielen Monaten des Bangens und Hoffens gerettet. In dieser Woche hatte sich die Landesregierung für den Verkauf der Werft an Nordic Yards ausgesprochen. Nordic Yards habe gegenüber Januar ein deutlich verbessertes Angebot vorgelegt. »Das Angebot enthält neben einem höheren Preis jetzt auch eine Arbeitsplatzgarantie. Und es ist klar auf den Offshore-Markt ausgerichtet. Damit wird der notwendige Strukturwandel am Standort Stralsund vorangebracht. Die Aussichten im Offshore-Bereich haben sich durch die Einigung über das künftige Erneuerbare-EnergienGesetz auf Bundesebene weiter verbessert«, sagten Ministerpräsident Erwin Sellering und Wirtschaftsminister Harry Glawe am Dienstag. Inhaber von Nordic Yards ist Dr. Vitaly Yusufov.

Kinderfestspiele Schwerin/sb/fmv. Erstmalig veranstalten die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern am 28. Juni ein großes Kinder- und Familienfest im Schlosspark Hasenwinkel. Moderiert von Ralph Caspers, bekannt aus der »Sendung mit der Maus« werden zahlreiche junge Musiker und Ensembles aus MV im Schlosspark auftreten.

Neue UKW-Sender Rostock/rb. Rostocks Medienvielfalt wird größer. Voraussichtlich ab September 2014 werden drei weitere RadioSender (Klassik Radio, RADIO TEDDY und JazzRadio Rostock) im hiesigen UKW-Netz zu hören sein. Das hat der Medienausschuss MV beschlossen.

So bunt wie unsere Region

Mediationsstelle Rostock

Konfliktund Problem-Lösung Büro für Konfliktlösung und systemische Familientherapie

Konfliktmediation, Paar-/Einzelberatung, Familientherapie, Traumabewältigung

Termine für kostenfreies Vorgespräch und Informationen: Ruf 0381-20389906 www.mediationsstelle-rostock.de Leitung: Roland Straube (Mediator BM)

200

Aktion »Bienen füttern«

Erste Erkenntnisse

Bundeslandwirtschatsminister Schmidt startet Initiative

Nepziner Leiche womöglich ein vermisster 25-jähriger Erfurter

Berlin/vtb. Der Frühling ist da! Demzufolge ist es für Bundeslandwirtschaftsminister Chistian Schmidt Zeit, die Initiative »Bienen füttern« zu starten. Ziel der neuen Initiative ist es, die Bevölkerung für die Bedeutung der Bienen zu sensibilisieren, Ängste zu nehmen und mehr bienenfreundliche Blühpflanzen auf Balkone, Terrassen oder in die Gärten zu bringen. Denn Bienen sind nicht nur wichtig für die Honigproduktion, sondern auch für Ernteerträge und Artenvielfalt. Die Initiative geht neue Wege, indem sie verschiedene Partner zusammenbringt, die für mehr Bienenschutz in Deutschland sorgen. Der Handel wird vertreten vom Verband Deutscher Garten-Center e.V. (VDG), die Deutsche Gartenbau-Gesellschat 1822 e.V. (DGG) kümmert sich um das ökologische

Nepzin/vtb/dv. Laut Polizei spricht vieles dafür, dass es sich bei dem Toten, der am Ostersonntag in einem vier Meter tiefen Brunnenschacht in Nepzin nahe Züssow (Kreis Vorpommern-Greifswald) gefunden wurde, um einen 25-jährigen Erfurter handelt, der seit Ende 2013 per Hatbefehl gesucht wird. Der Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (m.) möchte zusammen mit den Kooperationspartnern der Initiative die Bevölkerung für die Bedeutung der Biene sensibilisieren. Foto: BmEl/martin Wickenhäuser

Gleichgewicht und Gartenkultur in Deutschland, der Deutsche Imkerbund e.V. bringt die Perspektive von zehntausenden Imkern ein. Wissenschaftlich begleitet wird das Projekt vom LAVES – Institut für Bienenkunde Celle sowie Experten des Bundesministeriums. Zusätzlich im Gepäck hat Bun-

desminister Schmidt die vollständig überarbeitete BienenApp des BMEL. Mit dieser App kann der Planzenfreund nun noch leichter erkennen, welche Planzen gute Nahrung für Bienen sind. Die App bietet ein Lexikon mit über 100 Planzen und Plegetipps und klärt über Bienen, Hummeln und Co. auf.

Netzausbau vorantreiben

Meldeplicht vom 1. Mai an

Aktuelles zum Parkstadion

Schwerin/vtb. Mit Blick auf die Ergebnisse einer Untersuchung der vier deutschen Übertragungsnetzbetreiber zur Netzentwicklungsplanung sieht sich Mecklenburg-Vorpommerns Energieminister Christian Pegel in seiner Forderung für einen schnellen Netzausbau in Deutschland bestätigt. Für ihn zeigen die Ergebnisse, dass insbesondere die im Bundesbedarfsplangesetz vorgesehenen Gleichstromkorridore weiterhin dringend notwendig sind, um den im Norden erzeugten Windstrom in die Lastzentren im Süden zu transportieren. Der Minister plädiert für eine zügige Umsetzung.

Neubrandenburg/vtb/pm. Vor dem Hintergrund der Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest nach Litauen und Polen weist das Veterinär- und Lebensmitteilüberwachungsamt des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte darauf hin, dass mit der Änderung der Schweinehaltungshygieneverordnung im Januar dieses Jahres die Auslaufhaltung von Schweinen dem Veterinäramt anzuzeigen ist. Auslaufhaltung von Schweinen bezeichnet die Haltung von Schweinen in festen Stallgebäuden, wobei für die Tiere die Möglichkeit besteht, sich zeitweilig im Freien aufzuhalten. Wer also Schweine in einer Auslaufhaltung halten will, muss das ab dem 1. Mai dem Veterinäramt mitteilen. Für schon bestehende Auslauhaltungen ist die Anzeige bis zum 31. Dezember 2014 nachzuholen. Die Anzeige kann formlos an das Veterinäramt des Landkreises, Zum Amtsbrink 2, 17192 Waren oder unter der 03981/481290 erfolgen. Neben der Anzeige der Auslauhaltung sind bestimmte Sicherheitsmaßnahmen nach der Schweinehaltungshygieneverordnung einzuhalten. Dazu gehören die sichere Futter- und Einstreulagerung und eine doppelte Zaunführung. Die Freilandhaltung von Schweinen ist nach Paragraph 4 der Schweinehaltungshygieneverordnung genehmigungsplichtig.

Neustrelitz/msb. Kurz vor Ostern hat ein weiteres Gespräch zum hema Parkstadion zwischen der Stadtverwaltung Neustrelitz und den Spitzen der Fraktionen im Neustrelitzer Rathaus stattgefunden. Bürgermeister Andreas Grund informierte über ein Arbeitsgespräch im Wirtschatsministerium in Schwerin, welches am 16. April geführt wurde. Bei dem Termin hat das Land die bereits am 10. April am Tisch des Wirtschaftsministers geäußerte Bereitschat bekrätigt, eine Baumaßnahme mit bis zu 90 Prozent zu fördern. Als Voraussetzung für eine Förderung des Landes wurde erneut der tatsächliche Aufstieg der TSG in die 3. Liga benannt.Inzwischen wurde für den 28. April zu einer Sondersitzung der Stadtvertretung Neustrelitz eingeladen. Zur Entscheidung steht ein Antrag der CDU-FDP-Fraktion über eine Beautragung von Planungsleistungen für einen Stadionumbau. Eine Planung ist die Voraussetzung, um die tatsächlichen Kosten von Baumaßnahmen im Stadion und damit auch der Höhe eines Eigenanteils der Stadt ermitteln sowie einen Förderantrag stellen zu können. Weiterhin wird sich die Stadt um einen Termin mit dem Deutschen Fußballbund bemühen, um Auskunt über DFBMindestanforderungen an ein Drittliga-Stadion sowie mögliche Übergangslösungen zu erhalten.

Container bremst Verkehr aus Neustrelitz/msb/pm. Um 4 Uhr früh ereignete sich am Mittwoch auf der B 198 in Neustrelitz aus Richtung Woldegk kommend ein Verkehrsunfall, bei dem ein LKW einen Container verlor. Nachdem der Fahrer nach links von der Fahrbahn abkam, blieb der Container an einem Straßenbaum hängen, wurde vom Auflieger gerissen und stellte sich auf der Straße quer. Die B 198 war an der Unfallstelle insgesamt sechs Stunden voll gesperrt. Es entstand ein Sachschaden von 16.000 Euro.

871A-L-04-14

ANZEIGE

Die erste Volks-Zahnbürste mit Schalltechnologie Putzbewegungen als eine Handzahnbürste im ganzen Monat. Und die Hochgeschwindigkeitsbewegungen können noch mehr: Zusammen mit den Seitwärtsbewegungen des Bürstenkopfes sorgen sie für die einzigartige dynamische Flüssigkeitsströmung. Dabei werden Zahnpasta und Speichel sanft zu einer mit Sauerstoff angereicherten, schäumenden Flüssigkeit vermischt und durch die ZahnzwischenSylvie wurde die Philips Sonicare räume gepresst. SoSchallzahnbürsten von ihrem Zahnarzt empfohlen. mit wird die Reinireinigen nicht etwa mit Schallwel- gung auch an schwer zugänglichen len, sondern mit einer Vielzahl an Stellen unterstützt, nämlich zwiVibrationen – bei der Philips Sonicare schen und hinter den Zähnen. sind es bis zu 31.000 Bürstenkopf- Bislang steckte die Schalltechnobewegungen pro Minute. Damit er- logie in Hochpreis-Produkten. Die zeugt eine Philips Sonicare Schall- Volks-Zahnbürste macht die Techzahnbürste in zwei Minuten mehr nologie nun für jeden Geldbeutel Schallzahnbürsten bieten Hightech, werden aber wie normale Zahnbürsten benutzt. Man setzt den Bürstenkopf der Philips Sonicare am Zahnfleischrand an und lässt die Bürste sanft über die Zähne gleiten. „Meine Zähne fühlen sich nach dem Putzen mit der Philips Sonicare Schallzahnbürste seidig glatt an“, sagt eines der schönsten TVLächeln, Sylvie Meis. Der beliebten Moderatorin wurde die Philips Sonicare von ihrem Zahnarzt empfohlen.

Staatsanwaltschat zufolge deutet eine Hakenkreuztätowierung am Leichnam darauf hin. Der Erfurter hatte eine Freiheitsstrafe wegen bandenmäßigen Diebstahls zu verbüßen, tauchte allerdings unter. Warum er sich im Landkreis Vorpommern-Greifswald auhielt, möglicherweise als Obdachloser, ist weiterhin unklar.

erschwinglich. Kostenpunkt unter 50 Euro. Mit der Philips Sonicare Geld-zurück-Garantie ist es möglich, sie sogar ohne Risiko auszuprobieren und zu testen. Das hat auch die Stiftung Warentest gemacht und verglich (vgl. test 12/2013) neun elektrische Zahnbürsten. Fünfmal wurde als beste Gesamtnote ein „GUT“ vergeben. Darunter auch der Schallzahnbürste Philips Sonicare EasyClean (Note 2,1), sie ist mit der Volks-Zahnbürste baugleich. Für Professor Dr. Michael Noack, Direktor der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie an der Uniklinik Köln, ist dies keine Überraschung: „Dieses Ergebnis bestätigt die klinischen Erfahrungen, die wir mit dem Produkt gemacht haben. Die Patienten erzielen sehr gute Resultate mit der Philips Sonicare.“ Mehr Informationen unter www.philips.de/volkszahnbuerste.

RESORT LINSTOW

p. P. €

19

Überraschend vielfältig

BRUNCH ZUM

MUTTERTAG So 11. Mai, 11 – 14 Uhr inkl. Sektempfang, div. Getränken, Schlemmerbuffet, Animation für Kids und Eintritt ins Erlebnisbad

Kinder 4 - 12 J. 50 % Anmeldung unter 038457 70

www.linstow.vandervalk.de Van der Valk Resort Linstow GmbH · Krakower Ch. 1 · 18292 Linstow


4

www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 27. APRIL 2014

FRÜHSTÜCK

Kraft des Solidaren

Manchmal was gewagt

IHR HOROSKOP

Nun w i rd‘s wirklich Zeit, dass die PkwMaut eingeführt wird. Soviel kostet sie nämlich gar nicht. Nur 3,275 Euro pro Jahr und Nase – vom Säugling bis zum Greis – würde jeder der 80.000.000 Deutschen löhnen. Vorausgesetzt, die ADAC-Schätzung mit 262 Millionen Euro jährlicher Pkw-MautEinnahme ist nicht manipuliert. Natürlich müssten neben Autobahnen auch Bundes-, Landesund Kreisstraßen in die Maut einbezogen werden. Um sicher zu gehen, auch Haupt-, Nebenund Waschstraßen, Feld- und Waldwege sowie Tankstellen, Carports, Garagen, Haltebuchten und Parkplätze. Der Staat

hat Ilse Hennig, die Ausländern Deutsch beibringt

Astrologische Beratung!

nimmt ohne die Pkw-Maut magere 53 Milliarden Euro ein. Man stelle sich das Potenzial der Pkw-Maut vor, wenn diese nicht jährlich, sondern wöchentlich zu zahlen wäre. Eine vierköpfige Familie müsste 13,10 Euro pro Woche und Auto berappen. Werden vier Autos unterhalten, sind das nur 52,40 Euro pro Woche. Eine Banalität für jeden ordentlichen Staatsbürger! Dann geht man eben einmal weniger Essen, verzichtet auf ein Bierchen oder hört mit dem Rauchen auf. Bei so billiger Mobilität auf guten Straßen braucht niemand Busse und Bahnen. Werden die eingespart, kommt zusätzlich nochmal kräftig was rein. Das wäre ein Gewinn für alle! Heiko Wruck

NB-Radiotreff 88,0 Sonntag -27. April 2014 09:30 Uhr Radio FRIDA Greifswald Infothek: 272. Infothek - Allerlei 10:00 Uhr Schlagerexpress Musik auf gut deutsch 11:00 Uhr Die Laubenpieper Der SchulgartenWarum ist er so wichtig? 12:00 Uhr Unterhaltsame Klassik Melodien mit Barbra Streisand 14:00 Uhr Silles Diverse Der Name ist Programm 16:00 Uhr Schlagerexpress Extra Schlageroldies/Instrumental 17:00 Uhr Leuchtturm Franks Beatkiste mit Frank Gerstmann 18:00 Uhr 3. Märchentag NB 4 Märchen live erzählt 21:00 Uhr RundumGenuss Das Genießermagazin Montag - 28. April 2014 08:15 Uhr hellewelle Vorpommern Prof. Lond Teil 1 09:00 Uhr Gott und die Welt Glaubens und Lebensfragen 09:15 Uhr Dies und Das Berichte, Infos, Religion und Veranstaltungstipps 10:00 Uhr B96 Infos zur B96 - Teil 3 11:00 Uhr Der pure Saitensprung Alle Gäste, alle Songs 12:00 Uhr Patchwork Stoffe des Alltags 15:00 Uhr Durchbruch Gott liebt mich! 17:00 Uhr Radio FRIDA Greifswald Teatime mit Sibylla Schwarz - Greifswalder Barockdichterin 18:00 Uhr Radio FRIDA Greifswald FLASH No.3 - Music & Talk 19:15 Uhr Gute-Nacht-Geschichten v. Frau Waack:«Rudi die Raupe« 21.00 Uhr Doll-Idee-Radio-Ich AG Das Antihitradio Seenplatte

Mitglieder des RUNDFUNK SINFONIE ORCHESTER Prag präsentieren unvergessliche Melodien der Strauß Familie

DIE GROSSE JOHANN STRAUSS GALA Zusammen mit bekannten Solisten, dem JOHANN STRAUß BALLETT, das Ganze unterhaltsam moderiert, werden die unsterblichen Operetten als ein Rausch farbenprächtiger Kostüme, erstklassiger Stimmen und mitreißender Melodien aufgeführt! Zum Repertoire gehören Titel wie der „Kaiser Walzer“,„Komm in die Gondel“, „Brüderlein und Schwesterlein“, „An der schönen blauen Donau“ und der „Radetzky-Marsch“.

Konzertkirche Neubrandenburg, Samstag der 18.10.2014 um 15.30 Uhr; Eintrittskarten ab 29,- ¤: Veranstaltungszentrum 0395/55 95 0, Nordkurier Verlag 0395/ 45 75 201 und den bekannten Stellen Hotline: 0395/ 55 95 0

Über die Service-Rufnummer

Tel.: 0900 - 335 600 01*

Zur Person

*1,99 EUR/Min., DTAG; Mobilfunk ggf. abweichend; M.I.T. GmbH

Widder 21.03. - 20.04.

Die Anklamerin Ilse Hennig, geboren 1937, ist pensionierte Lehrerin, setzt sich in ihrer Stadt für Flüchtlinge und Asylbewerber ein, bringt ihnen Deutsch bei. Ist im Bündnis »Bunt statt braun« aktiv und wurde mit dem Landesorden 2013 ausgezeichnet. Anklam/pb. Sie sind pensionierte Lehrerin. Welche Fächer haben Sie früher unterrichtet? Ich habe am Gymnasium Bio und Chemie unterrichtet. Heute engagieren Sie sich für die Integration von Flüchtlingen. Wie kam es zu diesem Engagement? Ich habe eine Freundin in Ungarn und die hat bei mir Deutsch gelernt. Später hat sie ihre Tochter vier Wochen in den Sommerferien zu mir geschickt, weil sie wollte, dass sie als Fremdsprache Deutsch lernt. Ich habe ihr die Sprache beigebracht, in dem ich ihr erklärt habe, was wir machen: Wir essen jetzt Frühstück, wir fahren jetzt an den Strand. Sie hat so also Umgangsdeutsch gelernt und ich habe gedacht: OK, das hast du hinbekommen, sie kann die Sprache, dann kriegst du das mit den anderen Ausländern auch hin. Als ich Rentnerin wurde, war ich noch gut drauf und dachte: Du musst unbedingt noch was machen. Und da ich wusste, dass ich nicht mehr alle Länder bereisen kann – aber sehr neugierig auf andere Kulturen bin, habe ich mich auf einen Artikel gemeldet. Darüber haben Ausländer Deutschlehrer gesucht. Es haben sich mehrere Leute gemeldet, aber die wollten das bezahlt haben und ich wollte es ehrenamtlich machen. Anfangs habe ich von meiner Rente Wörterbücher gekauft, weil die Ausländer nur wenig Sozialhilfe bekommen haben. Ich habe mir auch etwas von »Amnesty« zuschicken lassen, damit ich glauben konnte, was mir über die Länder erzählt wird. So habe ich mich selbst auch weiter gebildet. Als ich Muslime hatte,

Drängen Sie Ihrem Partner keine Entscheidung auf. Momentan Flaute – es passiert nicht viel. Sie dürfen schonungslos kritisieren – aber nehmen Sie sich selbst nicht aus. Stier 21.04. - 20.05. Alles läuft in ruhigen Bahnen. Lassen Sie sich treiben. Etwas geschieht gegen Ihren Willen. Stecken Sie lieber zurück. Falls Langeweile aufkommt: Suchen Sie sich neue Herausforderungen. Zwillinge 21.05. - 21.06.

Ministerpräsident Sellering lobte Ilse Hennig als »echtes Vorbild für ein tolerantes und offenes Miteinander«. Foto: Elisa Jungbluth

habe ich mich über die Religionen kundig gemacht. Da habe ich erkannt, dass ich früher gar nicht Lehrer hätte werden müssen, sondern das mich auch so etwas interessiert hätte. Aber das wäre in der DDR wohl nicht möglich gewesen. Es hat mir unheimlich Spaß gemacht, mit den Leuten zu sprechen. Welche Schicksale erleben Sie? Junge Männer hatten wahnsinnig Heimweh, haben im Winter gefroren, weil sie so etwas nicht kannten. Momentan habe ich junge Männer aus Eritrea, die möchten zurückgehen, wenn die Regierung anders ist – sie haben dort eine Diktatur. Über den Sudan und durch die Sahara sind sie hergekommen, waren in Libyen und sind mit dem Boot nach Sizilien und Lampedusa, von dort aus über Italien nach Deutschland. Nach drei Tagen Flucht war das Essen alle, zu trinken hatten sie ab Libyen nichts mehr, hatten Angst über das Meer zu kommen. Die Leute verdienen zu Hause im Monat umgerechnet nur 15 bis 20 Euro – das kostet da schon ein T-Shirt. Damals gab es in Anklam außerdem viele Rechte und es war eine sehr fremdenfeindliche Situation. Ich habe mich auch engagiert, um mich zu positionieren, zu zeigen: Es gibt

auch andere, die nehmen euch an. Manchmal habe ich vielleicht auch etwas gewagt, aber das war mir nicht so bewusst, ich habe es einfach aus Menschlichkeit getan. Zu helfen ist meine Berufung als Lehrer. Wünschen Sie sich mehr Einsatz der Bevölkerung? Ja, wünsche ich mir! Es gibt immer noch Leute, die die Ausländer als Pack bezeichnen. Ich möchte gerne Nachfolger haben. Ohne die Unterstützung meiner ganzen Familie wäre aber auch meine Tätigkeit nicht möglich – danke! Sie wurden für Ihr Engagement mit dem Landesorden geehrt. Was bedeutet Ihnen diese Auszeichnung? Ich habe mich sehr darüber gefreut und weiß bis heute nicht, wer mich vorgeschlagen hat. Vielen Dank also an dieser Stelle. Für mich hat sich dadurch aber nichts geändert. So viel Engagement – da muss man doch gestärkt in den Tag gehen. Wie fällt das Frühstück aus? Ich trinke drei Tassen grünen Tee, dann gibt es ein Brötchen oder zwei Toaststullen mit Butter und selbstgemachter Marmelade, zur Zeit aus Kirschen. Elisa Jungbluth

Gehen Sie einem Konflikt nicht aus dem Weg. Das muss ausgestanden werden. Eine ruhige Woche – pflegen Sie sich. Sie bekommen Gegenwind. Das sollte Sie nicht verunsichern. Krebs 22.06. - 22.07. Sie lassen sich in der Beziehung treiben. Werden Sie aktiver! Sie sammeln Pluspunkte, weil Sie für andere einstehen. Alte Schulden wollen jetzt beglichen werden.

Löwe 23.07. - 23.08. Sie zweifeln an Ihrer Beziehung. Aber Sie sind nur unzufrieden mit sich selbst. Nichts übers Knie brechen. Sie verprellen sonst jemanden. Behalten Sie bei einem Projekt einen klaren Kopf. Jungfrau 24.08. - 23.09. Sie sind zur Zeit ausgelassen. Das tut der Partnerschaft gut. Sie sind sich Ihrer Stärken bewusst. Das macht Sie überzeugend. Gehen Sie ein lange geplantes Gespräch endlich an. Waage 24.09. - 23.10. Es prickelt – in alten Beziehungen und bei neu entstehenden. Gehen Sie Machtspielchen aus dem Weg. Die bringen Sie nicht weiter. Sie sind unkonzentriert: Nutzen Sie das zum Träumen. Skorpion 24.10. - 22.11. Ihr Bauchgefühl trügt: Sie können ruhig etwas wagen. Sie sind mehr wert, als Sie verdienen. Weiß Ihr Chef das? Überwinden Sie sich: Auch in dieser Jahreszeit ist Bewegung wichtig. Schütze 23.11. - 21.12. Eine Flirtchance vergeht schnell, wenn Sie nicht offen dafür sind. Unverhofft kommt oft. Ihre Pläne geraten durcheinander. Sie brauchen viel Schlaf, um Ihr Gleichgewicht zu halten. Steinbock 22.12. - 20.01. Widmen Sie sich voll und ganz der Liebe – es lohnt sich. Sie kommen kaum voran. Aber das ist nicht Ihre Schuld. Frische Energie ziehen Sie aus der vertrauten Familienatmosphäre.

Rhabarberdatschi

1.47€

Wassermann 21.01. - 19.02. Nachgeben ist für Sie eine Kleinigkeit – Ihr Partner muss dafür über seinen Schatten springen. Vorsicht: Schlamperei fällt sofort auf Sie zurück. Bei einer Entscheidung brauchen Sie Bedenkzeit. Fische 20.02. - 20.03. RhabarberJoghurt-Schnitte

Rhabarberstreuselkuchen

1.40€

1.45€

Sie sind gereizt, aber kleine Fehler Ihres Partners sollten Sie derzeit nicht irritieren. Der Schreibtisch ist zu voll. Delegieren Sie! Suchen Sie Abstand vom Alltag, das bringt neue Ideen. 200


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 27. april 2014

5

ANZEIGE

JETZT WECHSELN & BIS ZU 2.000,- € PRÄMIE* SICHERN!

10.490,– € 19.700,– € PASSAT VARIANT 1.4 TSI NAVI

29.590,– €

-2.000,– €*

-2.000,– €*

TIGUAN 1.4 TSI

EZ 02/2011, 22.088 km, 90 kW (122 PS), Navi RNS 315, Climatronic, Sitzheizung, Tempomat, Bordcomputer, Handyvorbereitung, Tagfahrlicht, Servotronic, Mittelarmlehne, Netztrennwand, el. Parkbremse

19.990,– € RAPID 1.4 TSI DSG ELEGANCE AUTOMATIK

EZ 04/2012, 34.437 km, 118 kW (160 PS), Sport & Style, R-Line, Xenon, Navi, Servo, Sitzheizung, Bordcomputer, Multifunktionslederlenkrad, Handyvorbereitung: Berganfahrassistent, Parksensoren, Licht- / Regensensor

21.950,– € EZ 01/2014, 2.900km, 90kW (122PS), Sitzheizung, Klimaautomatik, 17” LM, Bordcomputer, Multifunktionslederlenkrad, Radiosystem SWING, Parksensoren hinten, NSW, Tagfahrlicht, Tempomat, Verbrauch (l/100km) innerorts 7,9, außerorts 5,5, kombiniert 6,4, CO² 148g/km Neues Modell!

EZ 12/2012. 2.100 km, 55 kW (75 PS), Automatik, Klima, ESP, ABS, ASR, Bordcomuter, CD-Radio Funky, Tagfahrlicht, 14” LM, Nebelscheinwerfer, Airbags, el. Fensterheber vorn, el. Außenspiegel, ZV + FB

7.878,– € CITIGO 1.0 ACTIVE

-500,– €*

EZ 12/2012, 3.500 km, 44 kW (60 PS), Klima, CD-Radio, ESP, ABS, ASR, Tagfahrlicht, Servo, Front- und Seitenairbags, höhenverstellbares Lenkrad

23.450,– €

0%

-1.000,– €*

-500,– €*

-2.000,– €*

EZ 01/2014, 7.500 km, 90 kW (122 PS), Sitzheizung, Climatronic, 17 LM, Parksensoren Sunset, Bordcomputer, CD-Radio SWING, Berganfahrassistent, Parksensoren hinten, Lederlenkrad, Tempomat, Armlehne, Verbrauch (l/100km) innerorts 7,4, außerorts 4.8, kombiniert 5,8, CO² 134g/km YETI 1.4 TSI AMBITION

CITIGO 1.0 ELEGANCE AUTOMATIK

VOLKSWAGEN BEETLE CABRIOLET 1.2 TSI DESIGN

Anzahlung

-1.000,– €*

EZ 02/2013, 6.500 km, 77 kW (105 PS), Leder, Navi, Sitzheizung, 17‘‘ LM, NSW, Einparkhilfe, Bordcomputer, Klimaautomatik, Sportsitze, Tempomat, Parksensoren, Lederlenkrad, Mittelarmlehne, Lendenwirbelstütze

28.950,– € SUPERB COMBI 2.0 TDI DSG AUTOMATIK

25.990,– € VW TOURAN 1.4 TSI DSG MATCH AUTOMATIK

-1.000,– €*

EZ 12/2012, 33.960 km, 125 kW (170 PS), Leder, Xenon, Navi Columbus, Panoramaglasdach, el. Heckklappe, Sitzheizung, Tempomat, Parksensor, Multifunktions-Lederlenkrad, NSW

-1.000,– €*

EZ 01/2013, 4.870 km, 103 kW (140 PS), Automatik, Klimaautomatik, Spiegelpaket, Multifunktionslederlenkrad, NSW, 5 Sitze, LM, Sitzheizung, Tempomat, Bordcomputer, Parksensoren

19.990,– € SCIROCCO 1.4 TSI MATCH

-1.000,– €*

EZ 10/2012, 10.150 km, 90 kW (122 PS), R-Line, Xenon, 19” LM, Multifunktionslenkrad, Climatronic, Sitzheizung, Bordcomputer, CD-Radio, Parksensoren, Licht- / Regensensor, Mittelarmlehne, Tagfahrlicht, Reifendruckkontrolle, el. Fensterh., ZV + FB

35.950,– €

VOLKSWAGEN CC 2.0 TDI UPE 46.990 ¤

31.990,– € TIGUAN 2.0 TDI LIFE

-1.000,– €*

-2.000,– €*

SHARAN 2.0 TDI MATCH 7 SITZE NAVI AHK

28.990,– €

EZ 03/2013, 37.200 km, 103 kW (140PS), Xenon, Leder, Navi RNS 510 mit Farbbildschirm, Massagesitze, 18‘‘ LM, Sportsitze, Glasdach, Soundsystem, Parksensoren, Multifunktionslederlenkrad, Handyvorbereitung, el. Sonnenschutzrollo hinten, Tempomat, NSW, Farbe Oryxweiß Perlmutteffekt

EZ 06/2013, 5.000km, 103kW (140PS), elektr. Schiebetüren, Navi, Xenon, Anhängevorrichtung, beheizbare Frontscheibe, Multifktlenkrad, Parksensoren, Verbrauch (l/100km) innerorts 6.8, außerorts 4.8, kombiniert 5.5, CO² 143g/km

20.950,– € GOLF VI 1.4 TSI DSG HIGHLINE AUTOMATIK

-1.000,– €*

EZ 03/2012, 9.850 km, 118 kW (160 PS), Sportpaket Charleston: 18«LM, Sportfahrwerk, Klimaautomatik, Sitzheizung, Armlehne, Lendenwirbelstützen, Lederlenkrad, NSW, Perleffekt, LED-Rückleuchten, automatisch, abblendender Innenspiegel, Spiegelpaket, Fernlichtassistent, 1. Hand, Parksensoren

Für Sie & Ihr Auto seit 1990

EZ 07/2013, 6.006 km, 103 kW (140 PS), Xenon, AHK, 18” LM, Navigation, Rückfahrkamera, Parksensoren, Parklenkassistent, Rear Assist, Licht- / Regensensor, Dynaudio Sound, Bordcomputer, Multifunktionslederlenkrad, Handyvorbereitung, Tagfahrlicht, NSW, Verbrauch (l/100km) innerorts 6.2, außerorts 4.7, kombiniert 5,3, CO² 139 g/km

12.990,– € FABIA 1.2 TSI COOL YOUNG SPIRIT

-1.000,– €*

EZ 04/2013, 2.500 km, 63 kW (86 PS), Klima, ESP, el. Fensterh. vo., NSW, 17”LM-Räder, Sunset, ZV+FB., Verbrauch (l/100km) innerorts 6.6, außerorts 4.4, kombiniert 5.2, CO² 121g/km

8.950,– €

24.990,– € 19.990,– € OCTAVIA 1.4 TSI ELEGANCE

-1.000,– €*

EZ 12/2013, 2.500 km, 103 kW (140 PS), Tempomat, Parksensoren, Freisprecheinrichtung, Klimaautomatik, NSW, Bordcomputer, Multifunktionslederlenkrad, CD-Radio BOLERO mit SD, Sitzheizung, Licht-/Regensensor, Verbrauch (l/100km) innerorts 4,6, außerorts 6,5, kombiniert 5,3, CO² 121g/km

VW BEETLE 1.4 TSI SPORT

-2.000,– €*

EZ 10/2012, 10.650 km, 118 kW (160 PS), Xenon, Leder, Sitzheizung, NSW, Soundsystem, Panoramadach, Klimaanlage, 18“ LM, LED-Tagfahrlicht, Winterpaket, Keyless, Multifunktionslederlenkrad, CD-Wechsler, Standheizung

FABIA 1.2 COOL EDITION

-500,– €*

EZ 03/2013, 10.350 km, 44 kW (60 PS), Klima, ZV+FB, EFH vorn, CD-Radio MP3, Servo, höhenverstellbares Lenkrad, Tagfahrlicht, Front- und Seitenairbags

Über 100 Fahrzeuge sofort verfügbar

15.950,– € RAPID 1.6 TDI ELEGANCE

-1.000,– €*

EZ 12/2012, 16.100 km, 77 kW (105 PS), Sitzheizung, Climatronic, 17” LM, Parksensoren Sunset, Bordcomputer, CDRadio SWING, Berganfahrassistent, Parksensoren hinten, Lederlenkrad, Tempomat Armlehne, Front-, Seiten-, Kopfairbags, Sitzhöhenverstellung

*Gilt nur für ausgewählte Modelle bis 17.05.2014 und solange Vorrat reicht.

GmbH

Baumwallsweg 6b · 17034 Neubrandenburg · Tel. 0395 423910 · Fax: 0395 42391-21 Fan werden und immer aktuellste Infos bekommen! facebook.com/autohaus.eschengrund 200

Irrtum und Zwischenkauf vorbehalten. Mehr Fahrzeuge und Infos unter

www.autohaus-eschengrund.de


6

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 27. april 2014

REISEN UND FREIZEIT

Frühlingssingen

Bilderbuchkino

Altentreptow/vtb. Für alle Kinder, die noch nicht zur Schule gehen, indet am 8. Mai um 16 Uhr in der Stadtbibliothek wieder das Bilderbuchkino statt. Diesmal gibt es die Geschichte Neubrandenburg/vtb. Auch in allen Teilen Deutschlands für eine »Die Hempels räumen auf!« von diesem Jahr möchte der Phil- Tanzveranstaltung bekannt ist. Brigitte Luciani. harmonische Chor – und das Hier im Norden ist er aber ziemzusammen mit dem »modern lich gängig und daher vom Philseniorchor«, den Turmvokalisten, harmonischen Chor Neubrandendem Neubrandenburger Volks- burg – als Gastgeber – mit absichtchor, der »Tanzaktion« und den licher Vorfreude gewählt, die Sie »Grundschulspatzen« – mit schö- vielleicht mit ihm teilen? Merken nen Chorliedern auf den Frühling Sie sich einfach den Termin 11. Neubrandenburg/vtb. Das einstimmen. Nach dem Ohrge- Mai um 15 Uhr in der Stadthalle. URANIA-Zentrum Neubrannuss bittet man die Gäste, aktiv Erzählen Sie Freunden, Bekann- denburg lädt am 30. April und mit Freude das Tanzbein zu ten, Verwandten und Nachbarn zur Bildungsexkursion ein. schwingen – also zu schwofen! davon, und erleben einen schönen Die Reise führt diesmal nach Schwof ist ein Begrif, der nicht in Nachmittag mit Gesang und Tanz. Rheinsberg. Auf dem Reiseplan stehen das Schloss Rheinsberg mit Führung sowie das KurtTucholsky-Literaturmuseum. Busabfahrt ist um 9 Uhr vom Regionalbusbahnhof NeubranTaxi-Abhol- denburg, Bussteig 7/8. ® Paris & Disneyland 4 Tage Service Info und Anmeldung: URANIAErleben Sie die französische Metropole an der Seine Zentrum Neubrandenburg, Tel. und einen unvergesslichen Aufenthalt im Disneyland® Paris. 0395/4214191.

Neubrandenburger Chöre laden zum Singen und Schwofen ein

Die Urania geht auf Reisen

GFB-Reisen

Reiseverlauf 1. Tag: Anreise zum Hotel und Abendessen 2. Tag: Paris Nach dem Frühstück erwartet Sie eine Stadtrundfahrt in Paris, bei der Sie die eindrucksvollen Wahrzeichen der französischen Hauptstadt wie den Eiffelturm, die Champs- Elysées, die Cathédrale Notre-Dame und den Triumphbogen sehen werden. Am Nachmittag haben Sie Zeit zur freien Verfügung, z. B. für einen Stadtbummel, eine Bootsfahrt auf der Seine oder einen Museumsbesuch. 3. Tag: Disneyland Paris Heute besuchen Sie die einmalige Fantasiewelt des Disneyland® Parks. Micky, Minnie, Donald & Co. lassen nicht nur die Augen der kleinen Besucher leuchten, auch Erwachsene und jung gebliebene Großeltern haben hier Ihren Spaß! 4. Tag: Heimreise Unterkunft Sie wohnen im 3-Sterne Hotel Kyriad Torcy. Sowohl der Freizeitkomplex Disneyland® Resort als auch

das phantastische Stadtzentrum von Paris sind vom Hotel aus gut zu erreichen. Alle Zimmer sind klimatisiert und verfügen über Dusche, WC, Fön und Sat.-TV. Das Hotel bietet verschieden große Zimmer für 1 bis 4 Personen. Termin (Sonntag – Mittwoch) 20.07. – 23.07.2014 Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus Taxigutschein für Hin- und Rückfahrt Reisebegleitung 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet 3 x Abendessen (3-Gang Menü) Stadtrundfahrt mit Reiseleitung in Paris Eintritt Disneyland® Park alle Ausflüge laut Reiseverlauf

499 €

Preis pro Person: Im Dreibettzimmer: Im Vierbettzimmer: Einzelzimmerzuschlag: Kinder bis 11 J. im Drei-/Vierbettzimmer:

479 € 469 € 100 €

399 €

GFB-Tagesfahrten Schlösserfahrt Potsdam 36 € 17.05. (Sa), 23.08. (Sa) Busfahrt, Schlösserrundfahrt per Schiff in Potsdam, Freizeit in Potsdam Fischland Darß

35 € 24.05. (Sa), 21.06. (Sa), 06.08. (Mi) Busfahrt, Inselrundfahrt, Fahrt mit Schaufelraddampfer, Freizeit in Zingst

Insel Wollin & Misdroy 45 € 24.05. (Sa), 21.06. (Sa), 02.08. (Sa) Busfahrt, Schifffahrt Heringsdorf-Misdroy-Heringsdorf, Rundfahrt Insel Wollin, nachmittags Freizeit in Misdroy

Theaterwoche 27. April um 11 Uhr MATINEE mit dem Regieteam und Solisten, Orangerie Neustrelitz Madame Butterly Japanische Tragödie von Giacomo Puccini 27. April um 16 Uhr Landestheater Neustrelitz, Rangfoyer Von Kopf bis Fuß oder Das große Alphabet des Friedrich Hollaender Musikalische Revue von Jens-Uwe Günther, Restkarten an der Abendkasse. 28. April um 19.30 Uhr Schauspielhaus Neubrandenburg 2. Mai um 19.30 Uhr Landestheater Neustrelitz Offene Zweierbeziehung von Franca Rame und Dario Fo 30. April um 10 Uhr Schauspielhaus Neubrandenburg Schwestern Eine Geschichte über Freundschaft, Liebe, Hoffnung Vorstellung entfällt: 2. Mai um 19.30 Uhr Schauspielhaus Neubrandenburg Die Sternstunde des Josef Bieder Revue für einen Theaterrequisiteur 3. Mai um 19.30 Uhr Landestheater Neustrelitz My Fair Lady Musical von Alan Jay Lerner und Frederick Loewe, Ausverkauft! 3. Mai um 19.30 Uhr Schauspielhaus Neubrandenburg 4. Mai um 19.30 Uhr Landestheater Neustrelitz Von Kopf bis Fuß oder Das große Alphabet des Friedrich Hollaender Musikalische Revue von Jens-Uwe Günther 4. Mai um 16 Uhr Landestheater Neustrelitz Gerhard Schöne: Jule schläft fast nie Das neue Familienprogramm

Musicals „Hinterm Horizont“ oder „War Horse“ in Berlin PK 3 = 100 € / PK 2 = 110 € / PK 1 = 120 € 24.05. (Sa), 15.11. (Sa) Busfahrt, Eintritt Nachmittagsvorstellung, Freizeit

Waren & Müritzschifffahrt

41 € 28.05. (Mi), 19.07. (Sa), 23.08. (Sa) Busfahrt, Besuch Müritzeum, Schifffahrt mit Mittagessen (Müritz-Eldekanal-Kölpinsee), Stadtführung & Freizeit in Waren

Rügen mal anders 37 € 30.05. (Fr), 26.07. (Sa) Busfahrt, Fahrt mit rasendem Roland von Göhren nach Binz, Freizeit in Binz, Eintritt Schloß Granitz Schifffahrt Mirow – Rheinsberg

49 €

31.05. (Sa), 05.07. (Sa), 07.08. (Do) Busfahrt, Schifffahrt von Mirow nach Rheinsberg, Mittag an Bord, Schloßbesichtigung in Rheinsberg, Freizeit in Rheinsberg

Spargelzeit in Klaistow bei Beelitz

Dänische Insel Mön

Schwerin

59 €

Hotel „Kleine Zauberwelt“ in Braunlage bietet 3 ÜF 87 €/P., 3 ÜHP 119 €/P, 5 ÜF v. Büf. m. rust. Brotzeit 170 €/P., T. 05520-2250

36 €

04.06. (Mi), 30.08. (Sa) Busfahrt, Stadtführung & Freizeit, einstündige Schifffahrt auf Schweriner See bei Tagesfahrten kein Taxiservice · Abfahrsorte: Neubrandenburg, Neustrelitz + weitere auf Anfrage

Hin- und Rückfahrt per Taxi von Ihrer Haustür aus dem gesamten Land Mecklenburg/Vorpommern Buchungen in Ihrem Reisebüro, den GFB-Reisebüros am Bahnhof + Marktplatz-Center (neben Media Markt) in Neubrandenburg, Kiefernheide in Neustrelitz sowie bei:

GFB-Reisen, Am Bahnhof 3, 17033 Neubrandenburg

Tel. 0395 5661822 · www.gfb-reisen.de

Friedland/vtb. Nicht wie gewohnt im Juni, sondern schon am 3. Mai findet die Fangelturmmeile 2014 statt. Dafür gibt es einen ganz besonderen Grund. Der älteste Sportverein Deutschlands, der TSV Friedland 1814, feiert nämlich in diesen Tagen seinen 200. Geburtstag. Am besagten Tag wird er sich mit seinen Sektionen auf dem Marktplatz präsentieren. Punkt 10 Uhr startet die bereits 10. Austragung in der Friedländer Turmstraße mit dem Auftritt der Kita Benjamin. Dann folgt der Trachtenverein, der die Zuschauer bis 11 Uhr unterhält. Über die Mittagszeit kann man sich an den zahlreichen Ständen mit allerhand Köstlichkeiten verpflegen und ab 13.30 Uhr der Vorführung des Friedländer Hundesportvereins auf dem Marktplatz beiwohnen. Bevor die Modenschau um 15.30 Uhr los geht, haben Schüler aus Bettis Musikschule ihren Auftritt. Die Tombola-Verlosung um 16.30 Uhr bildet schließlich den Nachmittags-Höhepunkt. Der Hauptpreis sind zwei Übernachtungen für zwei Personen im Schlosshotel Klink. Darüberhinaus gibt es viele Gutscheine

In diesem Jahr wird die Friedländer Fangelturmmeile mit Sicherheit wieder ein Besuchermagnet sein. Foto. redaktion

der ansässigen Geschäfte zu gewinnen. Ausklingen wird die Fangelturmmeile mit Musik und Tanz. Um 17 Uhr bieten die »Matrosen in Lederhosen«

22 Reiselustige gingen mit dem TUI ReiseCenter auf Reisen Neubrandenburg/vtb. Eine Kreuzfahrt, die wird lustig! Das dachten sich auch die 22 Teilnehmer, die zusammen mit Kathleen Reimert vom TUI ReiseCenter Neubrandenburg, in dieses einmalige Abenteuer starteten. Am 5. April, pünktlich um kurz nach vier am Morgen, traf sich die Gruppe am Bahnhof in Neubrandenburg. Von dort ging es mit der Bahn direkt nach Passau. In Passau angekommen erwartete die Reisegruppe bereits die TUI Melodia, ein Flusskreuzer mit allen Annehmlichkeiten. Kurzer Check In und schon ging die Fahrt bei strahlendem Sonnenschein, der das Schif die ganze Zeit über begleiten sollte, los. Das erste Ziel hieß Wien, welches bereits am nächsten Tag erreicht wurde. Die Stadt zeigte sich von ihrer vielfältigen Seite: das Schloss Schönbrunn, die Hoburg, die Spanische Hofreitschule, eine Fiakerfahrt oder ein Besuch auf dem Naschmarkt bieten unendlich viele Möglichkei-

Braunlage/Oberharz - Wir möchten Sie kennenlernen: 6 ÜF v. Büff. 172 €/P. im Komf.-Zi. od. 3x ÜF v. Büff. inkl. rust. Abendbrot 108 €/P. im Komf.-Zi. Hotel am Hochwald, T. 05520-923543, www.hochwald-braunlage.de

Ostsee Darß, gemütl. FeWo, preiswert, 2-4 P., ki.-frndl., Tiere erl., T. 038233-242, www.schumann-ostsee.de

Rügen Pension und Bungalows! Frühling u. Pfingsten bei uns am Meer, T. 038391764690, www.ferienpark-heidehof.de

etwas für die Ohren. Also am 3. Mai auf nach Friedland! Ein buntes Programm erwartet sowohl die großen als auch die kleinen Besucher.

Unterwegs auf der Donau

Harz Sagenhafter Url. in Thale f. 2-4 P. im **** FeHs, Term. ab 25.8.14 ab 20 €/P.. T. 015209 13 90 24, info@ferienhaus-pilz-thale.de

31.05. (Sa) Busfahrt, Fähre Rostock-Gedser-Rostock, geführte Inselrundfahrt

Auch zehnte Fangelturmmeile wieder mit vielen Höhepunkten

die Brücke ein und stand der Reisegruppe Rede und Antwort. Der nächste Höhepunk war die Lichterfahrt in Budapest. Der Blick vom Gellertberg auf die lichtdurchlutete Stadt ist einfach atemberaubend »Genuss auf dem Fluss« hieß es für diese und genauso war auch 22 Reisenden. Foto: tUi reiseCenter das Auslaufen an diesem Abend – sehr, sehr schön. ten, den besonderen Charme der Von Budapest führte die Fahrt Stadt zu entdecken. Und ganz ehr- wieder lussaufwärts in Richtung lich, was ist ein Wienbesuch ohne Bratislava und in die wunderein Stück Sachertorte! Nach einem schöne Wachau, wo ein Besuch des ausgiebigen Abendessen an Bord Benediktinerstift Melk anstand. des Wohlfühlschifes ging es dann In dem Kloster wurde bereits der gemeinsam zum Heurigen, wo die legendäre Film »Im Namen der Gruppe einen urigen Abend mit Rose« gedreht. viel Wein und zünftiger Musik Wie im Flug vergingen die Tage. verbrachte. Am 10. April meldete sich der Vorbei an bezaubernden Uferland- Flusskreuzer zurück in Passau. schaten der Wachau tauchte das Nach einem letzten ausgiebigen nächsten Ziel am Horizont auf: Frühstück an Bord hieß es AbBudapest. Bevor das Schif aller- schied nehmen von der TUI Medings in der ungarischen Metro- lodia. Fazit: TUI Flussgenuss – im pole anlegte, lud der Kapitän der wahrsten Sinne des Wortes war es Melodia, Alexander Pavlovic, auf Genuss pur.

Kühnis Reise-Ecke

37 €

31.05. (Sa) Busfahrt, Führung über den Spargelhof, Spargelessen, Freizeit

Auf nach Friedland

Usedom Noch scheint die Sonne! in unseren gemütl. FeWo´s, 5% Rabatt für Kurzentschlossene. T. 038371-55462 oder 0172-8202413, www.karlshagenstrandpalais.de

Kammerkonzert 2 7

Frühling und Pfingsten – besser kann ein verlängerter Kurzurlaub doch eigentlich gar nicht beginnen. Ob an der Ostsee, im Spreewald, in der Lüneburger Heide oder im Harz – zahlreiche Hotels und Pensionen sowie unzählige Attraktionen in den einzelnen Urlaubsregionen laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Deutschlands schönste Landstriche im Frühling und über Pfingsten. Besser kann man einfach nicht entspannen. Foto: Wruck Wohnen direkt am Meer. FeWos in Toplage von Ahlbeck, gemütl. u. komf., überw. Meerblick, bis 7 Pers. (2 SZ), Hauspr., T. 038378-335780 oder www. inselparadies-ahlbeck.de

Neubrandenburg/vtb. Zum 2. Kammermusikabend dieses Jahres mit dem VoglerQuartett lädt der Kammerkonzertverein Neubrandenburg e.V. alle Musikfreunde am 27. April um 18 Uhr in die Alte Gießerei der Firma Webasto in der WernerBaier-Straße herzlich ein. Es erklingen Joseph Haydns Quartett op.20/4 D-Dur, Dmitri Schostakowitschs 8. Streichquartett op.110 c-moll sowie Felix Mendelssohn Bartholdys Quartett op.80 f-moll. Karten gibt es im Vorverkauf beim Verein unter 0395/7072152, beim Neubrandenburger Ticketservice unter der 0395/5595127 und Restkarten an der Abendkasse.

200


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 27. april 2014

217 + 218

WILLKOMMEN IN DER GOLFKLASSE VON HYUNDAI. ZUM PREIS VON HYUNDAI.

SIEGER KOMPAKTKLASSE 2013.³ Der Hyundai i30.1 Sparen Sie jetzt bis zu 2700,-€2

12.990,– €

ab

Kraftstoffverbrauch l/100 km, innerorts 7,9, außerorts 4,9, kombiniert: 6,0; CO2-Emission kombiniert: 139 g/km; Effizienzklasse: C ¹Aktionsmodell: i30 3-Türer 1.4 (Benziner) Classic. Aktionszeitraum: bis 30.06.2014. ² Maximaler Preisvorteil für den i30 3-Türer 1.4 (Benziner) Classic gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung der Hyundai Motor Deutschland GmbH in Höhe von 15.690 EUR. Angebot gilt nur für Privatkunden und sofort lieferbare Fahrzeuge. Nur solange der Vorrat reicht. ³Sieger 2013, Kompaktklasse; auto TEST Ausgabe Juli 2013, Nr.7 *5 Jahre Fahrzeug- und Lack-Garantie ohne Kilometerbegrenzung sowie 5 Jahre Mobilitäts-Garantie mit kostenlosem Pannen- und Abschleppdienst (gemäß den jeweiligen Bedingungen); 5 kostenlose Sicherheits-Checks in den ersten 5 Jahren gemäß Hyundai Sicherheits-Check-Heft. Für Taxen und Mietfahrzeuge gelten modellabhängige Sonderregelungen. Fahrzeug enthält z. T. aufpreispflichtige Sonderausstattung.

Autohaus DÄHN

GmbH & Co. KG

Johannesstraße 13, 17034 Neubrandenburg Telefon 0395/4555920

Autohaus Dähn - Unser Preis - Ihr Vorteil

Autohaus Dähn - Unser Preis - Ihr Vorteil

ANZEIGE

7


8

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 27. april 2014

REGION NEUBRANDENBURG Sofortkredite rund ums Haus

Frau Schock

Pfafenstraße 11 17033 Neubrandenburg Tel. 0395-5826109

Frau Ebert

»Tag des Baumes« im Interkulturellen Garten

Neuer Tref für die Jugend Neubrandenburg/vtb. Am heutigen 27. April lädt die Hinterste Mühle zur Eröfnung des neuen Kinder- und Jugendtref in das Lindetal ein. Von 11 bis 16 Uhr wird es ein buntes Programm für die ganze Familie geben. So stehen Holz, Papier, Keramik, Stoffe und Naturmaterialien zum Basteln und Gestalten bereit, die kleinen Gäste können sich schminken lassen, das Sportmobil, die Pfadinder und »wild wurzeln« präsentieren ihre Angebote. Die Versorgung mit ausgefallenen Köstlichkeiten wird durch eine Feldküche und einen Holzbackofen sichergestellt.

Gesunder Schlaf

Wir suchen zuverlässige zeitungszusteller

Neubrandenburg/vtb. Baum des Jahres 2014 ist ja eigentlich die »Traubeneiche«. Die Schüler der Kranichschule Neubrandenburg pflanzten jedoch zur Freude aller anwesenden Kinder und Erwachsenen einen Apfelbaum der Sorte »Gloster« im Interkulturellen Garten. Dieser schöne Tag war auch Anlass für die kleinen Kita-Gärtner, ihre Beete zu bestellen und herumzutollen im Kindertunnel, im Spielhaus und den Fußerfahrungsweg zu testen. Das Team des Soziokulturellen Bildungszentrum e.V. hatte Dips und leckeren Kuchen zubereitet, zur großen Zufriedenheit aller Gäste von nah und fern. Foto: red.

Veranstaltungen

Ein einfacher Job nebenbei in den Gebieten: 17033 17098

neubrandenburg – Broda suchen wir garage oder Überdachte Stellläche zur Nutzung als Sammelstelle und einen Sammelstellenleiter Friedland

Heizöl

Senden Sie den ausgefüllten Coupon an Herrn Uwe Fiedler Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Feldstraße 2, 17033 Neubrandenburg, eine E-Mail an uwe.fiedler@blitzzustellung.de oder rufen Sie uns an unter 0395 5632-116. 27.4.2014 Name

Vorname

Straße

Hausnummer

PLZ

Ort

Alter

Telefon

E-Mail

Brumbachs-Mobile-Bettfedern-Reinigung ab Montag, 28.04. bis Freitag dem 09.05.2014 • Wir führen Inletts in verschiedenen Farben • Spezialumarbeitung von Normal zu Steppbetten

in rg Neubrandenbu

NEU: MATRATZENREINIGUNG • Federn und Daunen zum Nach- und Neufüllen

preise: Reinigungs 10,- € Oberbett 5,- € Kissen 13,- € p te -S ro Ka

Stargarder Tor latz) (alter Divi-Parkp

r 9.00-18.00 Uh

Wir bitten um rechtTel. 0178 - 82 55 086 zeitige Anmeldung! STATT NEU: Aufbereitung und Umarbeitung - GELD GESPART

Info (039603) 20977 oder Info (039603) 20977 (039606) 299875

Heraus zum

3. Mai um 10 Uhr Stadthalle 23. Kulturparklauf Hochschulsportverein Neubrandenburg Latücht Latücht Film und Medien e. V. Filmabende: www.latuecht.de Besichtigungstermine der Konzertkirche Neubrandenburg So., 27.04., Do., 01.05., Fr., 02.05., So., 04.05., Di., 06.05., Mi., 07.05., Fr., 09.05., Fr., 16.05., So., 18.05. bis Di., 20.05., So., 25.05., Mo., 26.05., Do., 29.05., Sa., 31.05.14 Letzter Einlass: 16.30 Uhr Rückfragen Touristinfo: Tel.: 0395-19433

1.Mai 2014 Find us on:

Achim Mentzel

Pierre Brumbach an der Reinigungsmaschine. Foto: rainer Dietz

pb/rd. »Wie man sich bettet, so schlät man«. Ein altes Sprichwort, aber in der heutigen »Stress-Gesellschat« aktueller denn je. Um einen geruhsamen Schlaf zu garantieren, sollte man Bettfedern und Daunen, als hochwertige Naturprodukte, von Zeit zu Zeit einer entsprechenden Plege angedeihen lassen. Die fachmännische Reinigung lockert die Struktur wieder auf und erhält so das Wärmespeichervermögen der Bettstücke. Experte auf diesem Gebiet ist Brumbachs mobile Bettfedernreinigung. Seit vielen Jahren ist das Unternehmen bereits in M-V unterwegs und bietet ihre Dienstleistungen rund um das Bett an. So auch von 28. April bis 9. Mai in Neubrandenburg am »Stargarder Tor« (ehemals DiviParkplatz).

Angebote vom 28.04.14 bis 03.05.14 Schweinegehacktes

rin Jantke Diana & Marco Kath

3.33 € Holzfällerscheiben 3.33 € Schweinekammsteaks 99 3. € Schulterbraten 3.79 € Kaßlerschulterbraten 79 3. € Bratwurst 0.45 € Bauernbratwurst 0.54 € Lungenwurst 0.45 € Leberwurst, fein 0.45 € Appetiter 0.49 € ....................................................... kg

mariniert ..................................... kg

Altentreptower

Unsere Beratungsstellenleiterin Meißner ist gerne Sie da! BSt-Daten Dany und ggf. Zusätze gemäßfür verplichtendem Beratungsstelle: Merkblatt zur Mitgliederwerbung einfügen. Türkisstraße 3 · 17036 Neubrandenburg xxxxx Tel. 0395 7073401 · dany.meissner @vlh.de xxxxx Nach ZVL zertiizierte Beratungsstelle xxxxx

Oldtimer- und Traktortreffen 11 Uhr Ausfahrt www.oldtimer-altentreptow.de

mariniert ........................................ kg

im Netz ......................................... kg

im Netz ............................................ kg

ohne Darm

..................................................... 100 g

grob

................................................... 100 g

eredby pow

.................................................... 100 g

..................................................... 100 g

.....................................................100 g

Teilnehmermeldung: 03961 25650 217


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 27. april 2014

9

ANZEIGE 6x฀Chevrolet฀Aveo

6x฀Chevrolet฀Captiva

3x฀Chevrolet฀Trax฀SL+

2x฀Chevrolet฀Malibu

VW฀Golf฀V

1.4i฀LT+•฀Euro฀5

2.4i฀•฀Euro฀5฀•฀7-Sitze

1.6i฀•฀Euro฀5

2.0D฀LT+฀•฀Euro฀5

1.4฀TSI฀GT฀Sport฀R-LINE

Tageszulassung: ฀04/2014

junger฀ Gebrauchter

junger฀ Gebrauchter

nur

nur

€ UR

EZ:฀2012,฀Klimaanlage,฀Freisprechanlage,฀ R-CD฀+฀MP3,฀Tempomat,฀Alufelgen,฀ISOFIX

€ U RO

123KW/167PS

EZ:฀2012฀Klimaautomatik,฀Licht-/Regensensor,฀Teillederausstattung,฀Alufelgen,฀Einparkhilfe,฀Tempomat

junger฀ Gebrauchter

atik

Klimaautom

nur

ab

€ U RO

85KW/116PS

Verbr.(l/100km)฀innerorts฀8.2,฀außerorts฀5.5,฀kombiniert฀6.5,฀CO²฀153฀g/km,฀Klimaanlage,฀Alufelgen

11€.4UR5O0 ,-

€U

118KW/160PS

EZ:฀2012,฀Klimaautomatik,฀Navigation,฀Radio-CD,฀ Alufelgen,฀Tempomat,฀Einparkhilfe,฀Freisprechanlage

3x฀Ford฀Fiesta

103KW/140PS

EZ:฀2008,฀Klimaautomatik,฀Xenon,฀Licht-/Regensensor,฀Sportsitze,฀Alu,฀Sitzheizung,฀Schiebedach

6x Ford Galaxy 2.0฀TDCI฀•฀Euro฀5฀•฀7-Sitze

1.0i฀Ecoboost฀•฀Euro฀5 Tageszulassung: 04/2014

nur

18.9R0O0 ,-

15.950 ,-

16.900 ,-

9.950O ,74KW/101PS

Neuwagen

.de

www.

Neuwagen

junger฀ Gebrauchter

bei uns finanzieren Sie ganz einfach

0

ab

%

12€.4UR9O0 ,-

74KW/101PS

Verbr.฀(l/100km)฀innerorts฀5.90,฀außerorts฀3.70,฀ kombiniert฀4.50,฀CO²฀105฀g/km,฀Klimaanlage

ab

Anzahlung

15€.9UR0O0 ,120KW/163PS

und kleine Raten

EZ:฀2011,฀Klimaautomatik,฀Radio-CD฀+฀MP3,฀฀AUXAnschluss,฀Nebelscheinwerfer,฀ISOFIX฀Kindersitzvorrüstung

5000฀Autos฀฀•฀฀Neuwagen฀฀•฀฀Jahreswagen฀฀•฀฀฀฀฀฀฀฀฀฀฀฀฀฀geprüfte฀Gebrauchtwagen Sicherheit฀beim฀Autokauf฀•฀Autoland฀Meisterwerkstatt฀mit฀DEKRA-Stützpunkt 5x฀Hyundai฀i20

5x฀Hyundai฀i30฀CW

2x฀Hyundai฀ix35

2x฀Kia฀Carens

1.2i฀16V฀•฀Euro฀5

1.4i฀•฀Euro฀5

2.0i฀Premium฀4x4฀•฀Euro฀5฀

1.6฀GDI฀฀•฀Euro฀5

Tageszulassung: 08/2013

Tageszulassung: 02/2014

n Neuwage

Tageszulassung: 11/2013

nur

ab

€URO

63KW/86PS

Verbr.฀(l/100km)฀innerorts฀6.10,฀außerorts฀4.20,฀ kombiniert฀4.90,฀CO²฀114฀g/km,฀Klimaanlage

3x฀Nissan฀Juke฀Acenta 1.5dCi฀•฀Euro฀5

€ U RO

73KW/99PS

Verbr.(l/100km)฀innerorts฀8.6,฀außerorts฀5.3,฀ kombiniert฀6.5,฀CO²฀145฀g/km,฀Klimaautomatik

n Neuwage

ab

14.450 ,-

10.490 ,-

€U

120KW/163PS

Verbrauch(l/100km)฀innerorts฀9.90,฀außerorts฀ 6.30,฀kombiniert฀7.60,฀CO²฀181฀g/km,฀Klima

99KW/135PS

Verbr.(l/100km)฀innerorts฀8.4,฀außerorts฀5.3,฀kombiniert฀6.4,฀CO²฀149฀g/km,฀Klimaautomatik,฀Navigation

nur

66KW/90PS

8.9€U5R0O ,-

EZ:฀2011,฀Klimaautomatik,฀Nebelscheinwerfer,฀ Tempomat,฀Freisprechanlage,฀Radio-CD฀+฀MP3

junger฀ Gebrauchter

14€.U9R0O0 ,-

14.450 ,€URO

€ U RO

1.5฀dCi฀•฀Euro฀5

en Jahreswag

nur

18.450 ,-

2x฀Nissan฀NV200฀Evalia

1.2i฀•฀Euro฀5

nur

junger฀ Gebrauchter

ab

21.4R0O0 ,-

5x฀Nissan฀Note

gen Jahreswa

1.4฀CVVT฀•฀Euro฀5

Tageszulassung: 08/2013

n Neuwage

n

Neuwage

2x฀Kia฀Pro฀Ceed

nur

11€.9UR0O0 ,81KW/110PS

Verbr.฀(l/100km)฀innerorts฀5.9,฀außerorts฀4.3,฀kombiniert฀4.9,฀CO²฀129฀g/km,฀ EZ:฀2013,฀Klimaautomatik,฀Lichtsensor,฀Tempomat,฀Alufelgen,฀Radio-CD฀+฀MP3

5x฀Skoda฀Rapid

1.2i฀Ambition฀•฀Euro฀5 Tageszulassung: 04/2014

nur

77KW/105PS

11€.9UR0O0 ,-

Verbr.฀(l/100km)฀innerorts฀6.40,฀außerorts฀4.30,฀ kombiniert฀5.10,฀CO²฀118฀g/km,฀EZ:฀2013,฀Klima

51KW/69PS

9.9€U9R0O ,-

Verbr.฀(l/100km)฀innerorts฀7.30,฀außerorts฀4.50,฀ kombiniert฀5.50,฀CO²฀128฀g/km,฀Klimaanlage

2x฀Seat฀Exeo฀ST

7x฀Seat฀Ibiza

2.0฀TDI฀•฀Euro฀5

1.4i฀16V฀Style•฀Euro฀5

Jahreswagen

77KW/105PS

12€.4UR5O0 ,-

EZ:฀2012,฀Klimaautomatik,฀Licht-/Regensensor,฀ Start-Stop฀Automatik,฀Radio-CD,฀USB-Anschluss

2x฀Mercedes-Benz฀Vito 116฀CDI฀Kombi฀II฀Extra-Lang

2.0฀TDI฀Quattro฀•฀Euro฀5

junger฀ Gebrauchter

junger฀ Gebrauchter

28€.U4R5O0 ,-

EZ:฀2012,฀Klimaanlage,฀Licht-/Regensensor,฀7-Sitzer,฀Freisprechanlage,฀ Radio-CD฀+฀MP3,฀USB-Anschluss,฀Alufelgen,฀grüne฀Feinstaubplakette

nur

ab

3x฀Audi฀A4฀Avant

nur

1.2฀TSI฀Style฀COPA฀•฀Euro฀5฀

81KW/110PS

junger฀ Gebrauchter

Neuwagen

gen Jahreswa

Verbr.฀(l/100km)฀innerorts฀5.90,฀außerorts฀ 4.00,฀kombiniert฀4.70,฀CO²฀109฀g/km,฀EZ:฀2013

6x฀Seat฀Leon

3x฀Skoda฀Fabia

1.2฀TSI฀Greentec฀•฀Euro฀5

59KW/80PS

Jahreswagen

nur

nur

17€.9UR0O0 ,-

105KW/143PS

EZ:฀2013,฀Klimaautomatik,฀Licht-/Regensensor,฀ Tempomat,฀Alufelgen,฀Sitzheizung,฀Radio-CD

2x฀Suzuki฀SX4฀S-Cross 1.6i฀•฀EURO฀5

10€.9UR0O0 ,63฀kW/86฀PS EZ:฀2013฀Klimaanlage,฀Alufelgen,฀Nebelscheinwerfer,฀Tempomat,฀Radio-CD,฀AUX-Anschluss

n Neuwage

ab

15€.U9R5O0 ,nur

130KW/177PS EZ:฀2012,฀Klimaautomatik,฀Allradantrieb,฀Bi-Xenonscheinwerfer,฀Lederausstattung,฀Licht-/ Regensensor,฀Sitzheizung,฀Einparkhilfe,฀ISOFIX฀Kindersitzvorrüstung,฀Dieselpartikelfi฀lter

Neubrandenburg

Woldegker฀Straße฀41

120KW/163PS

19€.9UR0O0 ,-

EZ:฀2011,฀Klimaanlage,฀Radio-CD,฀8-Sitzer,฀ 6-Gang฀Getriebe,฀Start-Stop฀Automatik,฀Euro5

Tageszulassung: 03/2014

88KW/120PS

Verbrauch฀(l/100km)฀innerorts฀6.80,฀außerorts฀4.80,฀kombiniert฀5.50,฀CO²฀127฀g/km,฀ Klimaautomatik,฀Nebelscheinwerfer,฀Tempomat,฀Keyless-Go,฀ISOFIX฀Kindersitzvorrüstung

(0395)฀44฀22฀88฀22฀•฀Mo-Fr: 8 bis 20฀Uhr฀•฀Sa:฀9 bis 18 Uhr

Irrtümer฀und฀Änderungen฀vorbehalten.฀Garantiebeginn฀ab฀Datum฀der฀Tageszulassung.฀Inhaber฀W.W.฀Anclam฀e.K.฀ 200

Sonntags immer große Autoschau!


10

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 27. april 2014

BAUEN UND WOHNEN

Vorteilswochen bei Simankow

Neues Bauprojekt im Osten der Stadt

Aus dem Gerichtssaal

Friedland/vtb/ar. Sie wollen zu Hause etwas verändern? Eine neue Küche? Ein anderes Sofa? Eine moderne Wohnwand? Da kommen die Global Vorteilswochen im Möbellhaus Simankow in Friedland genau zur richtigen Zeit. Viele Ausstellungsstücke sind radikal reduziert, um Platz für Messeneuheiten zu schaffen. Darunter sind zum Beispiel hochwertige Küchen mit integriertem Fernseher, Schlafzimmer komplett mit großem Bett, Nachtkonsolen und Schrank mit viel Stauraum sowie Wohnraummöbel aus massivem Holz.

Die Arbeiten für den »Wohnpark am Spargelberg« haben Fahrt aufgenommen

Neubrandenburg/vtb. Kündigt ein Vermieter seinem Mieter die Wohnung, weil er mit seiner Lebensgefährtin in die Wohnung einziehen und eine Familie gründen möchte, muss der Mieter die Kündigung akzeptieren und die Wohnung räumen. Das hat das Amtsgericht Köln entschieden (Az. 222 C 488/11). Wie die telefonische Rechtsberatung der Deutschen Anwaltshotline (www.deutsche-anwaltshotline. de) berichtet, hatte der Mieter einer Vierzimmerwohnung die Kündigung erhalten. Der Vermieter behauptete, die Wohnung damals zur Eigennutzung erworben zu haben. Er sei jetzt nach Ablauf der Sperrfrist berechtigt, Eigenbedarf anzumelden. Der Mieter dagegen ist der Meinung, dass der Wohnungseigentümer die Wohnung renovieren und teurer weiterverkaufen möchte. Der Vermieter ist vor Gericht gezogen. Das Amtsgericht hat der Räumungsklage stattgegeben, da der Vermieter das Mietverhältnis wirksam gekündigt hat. Somit stehe ihm das Recht zu, die Wohnung räumen zu lassen. »Da der Vermieter die Wohnung für sich benötigt und das auch glaubhat vorgetragen hat, ist die Kündigung wegen Eigenbedarf rechtens«, erklärt Rechtsanwältin Astrid Bendiks den Richterspruch. Der Mieter behauptete zwar, dass ein besonderer Härtefall vorliege, da er sich schon seit der Kündigung eine neue Wohnung gesucht, aber keine geeignete gefunden hätte. Allerdings konnte er dem Richter nicht genau darlegen, inwiefern und in welchem Ausmaß er sich bereits um eine geeignete Ersatzwohnung bemüht hatte.

Nach Abriss des alten Gebäudes an diesem Standort nimmt das Neubauprojekt in der Oststadt, welches von der Ebert-Bau GmbH umgesetzt und der Finanzkanzlei vermarktet wird, nun Gestalt an. Die erste Fundamentplatte ist bereits gegossen. Am Ende besteht Neubrandenburgs jüngster Wohnpark aus vier Doppelhaushälften und sieben Reihenhäusern. Foto: Danilo Vitense, graik: Finanzkanzlei

Neubrandenburg/vtb/dv. Dass viele Einkaufsmöglichkeiten in Gas-Brennwerttherme und ei- Wünsche einließen. Lediglich Diese hochwertige Eckküche das Wohngebiet Spargelberg der Nähe verfügt. Vermarktung ner Solaranlage ausgestattet. die Statik setzt desbezüglich gehört zu den reduzierten Ausstel- östlich des Neubrandenburger und Finanzierung liegt hierbei Dies bewirkt einen sehr gerin- Grenzen. lungsstücken. Foto: red. Stadtgebietes einen hohen Be- in den Händen von Dennis gen Energieverbrauch. Wei- Als Baupartner hat die Finanz-

Holzfenster? Nie mehr streichen!

www.tischler.portas.de

Aluminiumschutz von außen! Europas Renovierer Nr. 1

liebtheitsgrad besitzt, bringt ein Fakt ganz deutlich zum Ausdruck. Noch steht kein einziges Haus im »Wohnpark am Spargelberg«, dennoch sind schon jetzt alle vier Doppelhaushälften verkaut und drei der sieben Reihenhäuser vergeben. Das heißt, man sollte nicht allzu viel Zeit verstreichen lassen, wenn Interesse an einem Domizil in dieser Lage besteht, die durch ihre Ruhe besticht, mehrheitlich von Einfamilienhäusern geprägt ist und über

Langer (Finanzkanzlei). Allen Häusern gemein ist ein großzügig geplanter Grundriss – beispielsweise verfügen die Reihenhäuser über eine Wohnfläche von 116 bis 119 Quadrameter und einer Ausbaureserve im Spitzboden von 21 Quadratmetern sowie einem Garten von zirka 175 Quadratmetern – und eine hochwertige Ausstattung. So sind sie mit dreifach-verglasten Fenstern (bodentief) in einer Kombination mit einer

SIMANKOW

terhin sind die Häuser mit 15 Quadratmeter großen Terrassen bestückt. Hinzu kommen ein PKW-Stellplatz und GästeWC. Nicht vergessen werden darf: alle Häuser sind nach Süden ausgerichtet. Der Bauplan sieht vor, dass Ende des Jahres die Doppelhäuser bezogen werden können. Ähnlich ist es bei den Reihenhäusern. Baubeginn wird hier voraussichtlich im Mai sein. Übrigens können in jedem Grundriss individuelle

kanzlei die Ebert-Bau GmbH mit ins Boot geholt. Diese ist nicht nur seit über 20 Jahren im Baugeschät, sondern auch ein Betrieb der Region. Für die Kanzlei zwei sehr wichtige Kriterien. Tatkrätige Unterstützung bei der Realisierung des Bebauungsplans gab es von der Stadt Neubrandenburg. Insbesondere Marco Messner, Vorsitzender des Neubrandenburger Stadtentwicklungsausschusses, hat sehr viel dazu beigetragen.

Ihre neue Wohnidee? Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

Möbelfachgeschäft, Küchen- und Bäderstudio, Tischlerei IN FRIEDLAND · MOLKEREISTRASSE 11-15 ·  03 96 01 - 2 08 33 · E-mail: info@simankow.de

GLOBAL VORTEILSWOCHEN BEI SIMANKOW Ausstellungsstücke bis zu

70 %

Spanndecke von PORTAS.

Wer kennt sie nicht, die Wünsche, es sich in den eigenen vier Wänden noch schöner und gemütlicher zu machen!? Nach ein paar Jahren nagt der Zahn der Zeit an Küchen, Treppen und Fenstern oder die Türen passen schlichtweg nicht mehr zur Einrichtung. Wer renoviert, setzt Wünsche in Wirklichkeit um. Seit 23 Jahren erfüllt der PORTAS-Fachbetrieb

P�ls��r������

�98 €

5.�98 €

Vi����� , Hi��bo�r� , Vi����� 4.376 €

2.�98 €

Heinrich Renovierungswünsche – und dies meist in nur einem Tag, ohne Dreck und Lärm. Unter dem zeitgemäßen Motto „Wünsche erfüllen und Werte erhalten“ bietet Inhaber Olaf Heinrich individuelle Lösungen nach Maß für ein noch schöneres Zuhause. Was genau das bedeutet, davon kann sich jeder beim Tag der ofenen Tür selbst überzeugen. In der Ausstellung des PORTAS-Fachbetriebs können interessierte Besucher an diesem Wochenende an originalen VorherNachher-Modellen anschaulich sehen, wie aus alten Türen, Haustüren, Küchen, Treppen und Fenstern wieder richtige Schmuckstücke werden können. Badmöbel und Heizkörperverkleidungen gehören ebenso zum Programm wie

Schranklösungen mit Gleittüren und Deckenlösungen nach Maß. Olaf Heinrich und sein Team präsentieren am Tag der ofenen Tür eindrücklich und überzeugend die Vorteile dieser bewährten Renovierungssysteme. Wer sich gerade mit Renovierungsplänen beschäftigt, eine Alternative zum Neukauf sucht oder einfach mal das umfangreiche Angebot kennen lernen möchte, sollte das Schau-Wochenende beim PORTAS-Fachbetrieb Heinrich auf keinen Fall versäumen! Am Freitag, 02.05. von 10 bis 19 Uhr und am Samstag, 03.05. von 10 bis 17 Uhr sind die Türen vom Ausstellungsstudio in Neubrandenburg, Johannesstraße 3 für interessierte Besucher geöfnet.

SCHAUTAGE am Fr., 02.05. von 10 – 19 Uhr und Sa., 03.05. von 10 – 17 Uhr Alte Türen? Alte Holzfenster? Clever renovieren statt ersetzen!

Ho�����i�� E��b���ü��� 10.�90 €

Tag der ofenen Tür bei PORTAS

reduziert

Für Sie reißen wir Mauern ein!

2.�98 €

Anzeige

Bleiben Sie neugierig!

chen Es erwarten Sie Kü noh W , Schlafzimmer el öb rm te zimmer, Pols r! eh m und vieles

✓ Ohne Baustelle in nur einem Tag PorTAS Fachbetrieb olaf Heinrich

www.simankow.de

vorher

vorher

✓ Holzfenster nie mehr streichen

Johannesstraße 3 • Neubrandenburg 0395 4226202 www.heinrich.portas.de 200


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 27. APRIL 2014

11

NACHRICHTEN & AKTUELLES AUS DEM SPORT

Sportliche Ferien Erstes Fußballcamp für Mädchen Neubrandenburg. In den Ferien nur ausruhen! Weit gefehlt! Die Ferienkinder des BIP-Kreativitätszentrums Neubrandenburg sind sportlich in ihre Osterferien gestartet. Gleich zwei Teamsportarten lernten die Kinder der Grundschule kennen. Footballer der Tollense Sharks waren zu Gast und machten die Kinder mit dem Spiel und dem Regelwerk des American Football vertraut. Mit Spaß und Einsatz kamen alle auf ihre Kosten. Gleichzeitig startete auf dem BIP-Campus das 1. Mädchen-Fußballferiencamp. Mädchen aus unterschiedlichen Schulen Neubrandenburgs aus den Altersgruppen 6 bis 10 Jahren trafen sich zum Kicken. Unter Anleitung der beiden Trainerinnen Anja und Antje Wagner übten sich die Mädchen im Umgang mit dem Ball. Dabei gab es

Mädchen aus unterschiedlichen Schulen Neubrandenburgs trafen zum Kicken BIP-Kreativitätszentrums. Foto: Anke Hartmann

viel Bewegung und Spaß. Mit tollem Einsatz wurden kleine Miniwettbewerbe ausgetragen. Am letzten Tag traten alle Mädchen an, um das DFB Schulfußballabzeichen abzulegen. Dazu muss-

ten die kleinen Fußballerinnen genau vorgegebene anspruchsvolle Übungen absolvieren. Unterstützt wurde diese Aktion vom Landesfußballverband MV Heike Wolff und McDonald´s.

Turniersieg in Dänemark Weibliche Jugend D I des SV Fortuna `50 kehrt erfolgreich heim Ly ngby/NeubrandenDie vier Gruppenspiele burg/vtb. Vom 14. bis 20. und auch das Viertelfinale April weilten 39 Handbalund Halbfinale wurden lerinnen des SV Fortuna zuvor deutlich gewonnen. `50 Neubrandenburg mit Ebenfalls am Start waren ihren Trainern und Bedie beiden C-Jugendtreuern in der Neubranmannschaften des Verdenburger Partnerstadt eins. Die CI musste sich Gladsaxe im Trainingslajedoch im Viertelfinale ger und anschließend beim dem späteren TurniersieJugendturnier in Lyngby. ger geschlagen geben. Für Am Ende einer perfekten das Team der C2 ging es Reise über die Osterfeierdarum, als jüngerer Jahrtage stand der Turniersieg Die siegreiche Mannschaft der weiblichen Jugend gang Wettkampfpraxis zu für das Team der weib- D des SV Fortuna ´50 Neubrandenburg. Foto: Verein sammeln. Sie belegten in lichen Jugend D beim ihrer Vorrundengruppe Paskecup im dänischen Lyngby. zweimaliger Verlängerung und den vierten Platz. Mit zwei Siegen Dabei bezwangen die Nachwuchs- Siebenmeter-Werfen die Mann- in der Vorrunde konnte die D 2 handballerinnen im Finale nach schaft des Hillerod HK mit 22:19. den dritten Platz belegen.

Pokalmarathon

Reitturnier

Penzlin/msb. Am 1. Mai steht der Kunstrasenplatz in Penzlin ganz im Zeichen des Landesklassenpokals Ost des LFV M-V um den Lübzer Pils Cup. So findet um 14 Uhr nicht nur die Halbfinalpaarung des Gastgebers Penzliner SV gegen die Gäste des SV Sturmvogel Lubmin statt. Bereits um 11 Uhr treffen die beiden Neubrandenburger Vertreter des SV Nordbräu78 und des SV Hanse 01 aufeinander. Beide Vereine hatten sich gemeinsam mit den Penzlinern geeinigt, auch ihr Halbfinalspiel auf deren Kunstrasenplatz auszutragen. Die Vereine versprechen sich einen erhöhten Zuspruch für die fußballinteressierte Anhängerschaft aus der gesamten Region, da alles an einem Ort stattfindet. Ein buntes Rahmenprogramm runden den Pokalmarathon in Penzlin für die gesamte Familie ab.

Groß Nemerow/vtb. Über 500 Starts in 20 ausgeschriebenen Dressur- und Springprüfungen wird es am 3. und 4. Mai in Groß Nemerow geben. Höhepunkt ist Sonntag ein Springen der mittelschweren Klasse mit Stechen. An beiden Tagen geht es um 8 Uhr los. Ab 10.30 Uhr öffnet der kleine Streichelzoo. Selbstgebackener Kuchen, Eiswagen, leckere Sachen vom Grill, Ponyreiten für Kinder und eine Tombola runden das Ganze ab.

Telefon 039603 20249 Marktstraße 4 · 17094 Burg Stargard B-Rippchen 1 kg 0,99 ¤ Schweinehack 1 kg 2,99 ¤ Schweinekamm 1 kg 3,33 ¤ Schnitzelstücke 1 kg 4,99 ¤ Tafelspitz 1 kg 7,99 ¤ Bockwurst 100 g 0,49 ¤ Bockwurst thüringer 100 g 0,69 ¤ ½ Schwein grob zerlegt 1 kg 1,99 ¤ Mittagstisch - Partyservice

1

€ 9 6 1

ab

oh

nz ne A

ahlu

ng

Traditionelles Anpaddeln Neubrandenburg. Der offizielle Start der SCN Kanuten in die Wassersportsaison findet wie gewohnt am 1. Mai auf dem Gelände der Kanutrainingstätte in der Schillerstraße statt. Kanuten, Wasserwanderer, Drachenbootfahrer sowie interessierte Neubrandenburger und Gäste der Stadt sind dazu von 11 bis 17 Uhr herzlich an den Oberbach eingeladen. Wie bereits in den vergangenen Jahren erfolgreich umgesetzt, soll das Anpaddeln wieder vom Volksfestcharakter getragen werden. Gegen 13 Uhr erwarten die Wassersportler und die zahlreichen Schaulustigen die ebenfalls traditionelle Neptuntaufe und die sich anschließende gemeinsame Ausfahrt auf den Tollensesee. Zur sportlichen Betätigung laden vielseitige Mitmachaktionen am und auf dem Wasser ein.

Abb. zeigt Sonderausstattungen.

ASTRA

DIE OPEL UMPARK-WOCHEN. Deutsche Ingenieurskunst, die sich jeder leisten kann. Sichern Sie sich jetzt den Opel Astra als besonders attraktives Umpark-Angebot für nur 1 % der unverbindlichen Preisempfehlung und mit 0,– € Anzahlung! Der Opel Astra, einer der zuverlässigsten deutschen Kompaktwagen 2, bietet Ihnen alltagstaugliche Innovationen, die den Fahrgenuss auf ein völlig neues Niveau heben. Optionale Ausstattungshighlights: • Adaptives Sicherheitslichtsystem AFL+ • Ergonomiesitze mit Gütesiegel AGR (Aktion Gesunder Rücken e. V.) • Navi 950 Europa IntelliLink • Parkassistent • Adaptiver Geschwindigkeitsregler

Rennergebnisse

• Front- und Rückfahrkamera • integriertes FlexFix®-Fahrradträgersystem 1

Stockcar-Saison in Basepohl begonnen Randow/pb/rd. Bei traumhaften Wetter erfolgte der Start am 12./13. April in die diesjährige Stockcar-Saison in der PS Hölle von Stavenhagen/Basepohl. In insgesamt neun Klassen wurden die Sieger und Platzierte ermittelt. In der Klasse bis 60 PS siegte Daniel Petereit vom Stock Car Team Perle. Auf die Plätze fuhren Steffen Petschow, ebenfalls vom Stock Car Team Perle, und Steven Dittrich vom ATG Racing. Sieger in der Klasse bis 80 PS wurde Martin Wollenburg von den »The Blue Tanks«. Den zweiten Platz belegte Danilo Holz vom gleichen Team und den dritten Platz erfuhr sich Robin Hahn von den Rennratten e. V. In der Klasse bis 140 PS siegte Danilo Holz von den »The Blue Tanks« vor Mathieu Liermann von dem Stock-Car Team »Grazy Ducks«. Den dritten Podiumsplatz erkämpfte sich David Jänichen von den »The Blue Tanks«. Sieger in der AllradKlasse wurde Marcel Völsch von den »The Blue Tanks« vor Martin Schloßhauer und Phillipp Hoppe von den Rennratten e. V. In der offenen Klasse der Heck-

200

getriebenen belegte Nico Rahn von den Rennratten e.V. vor Marco Lein vom Jupp-StockCar-Team und Friedrich Blümchen von den Black Devils den ersten Platz. Die Trabant-Klasse original wurde von Michel Daus vom Racing Team Loitz dominiert, er verwies Christian Tonn vom Team »Hangar 39« und Christian Kalm vom Racing Team Loitz auf die Plätze. In der offenen Trabant-Klasse der Männer siegte Sandro Ollermann vom Team »Race Brothers« vor Thomas Triebel und Steffen Trost vom Team »Autohandel Giebener & Trost«. In der Klasse Buggy-Eigenbauten siegte Felix Schliwa von den Woldeforster Füchsen vor Scott Waschewski von den Nossendorfer Phönixen und Sebastian Borgwald vom Team »Die Teufel«. Allen Siegern und Platzierten dankt der Veranstalter für die fairen Rennen und übermittelt den Zuschauern ein Dankeschön für die tolle Unterstützung an beiden Renntagen. Das nächste Rennen in der PSHölle von Basepohl ist für den 21. und 22. Juni geplant.

Unser Leasingangebot für den Opel Astra 5-Türer, Selection mit 1.6, 85 kW

17039 Trollenhagen, Hellfelder Strasse 1b, Telefon 03 95 – 422 68 62 www.gasthof-schoenbrunn.de | www.partyservice-neubrandenburg.de

Veranstaltungsplan Mai 2014 01.05.2014 11:00 - 14:00 Uhr

Begrüßen Sie den Mai mit Spargel frisch auf den Tisch Büfett mit Spargelsuppe, Schinken, Schnitzel, Kartofeln, dazu servieren wir Ihnen Waldmeisterbowle gratis Pro Person 14,50 €

04.05.2014 11:00 - 14:00 Uhr

20 % Rabatt auf alle Speisen unserer Speisekarte

11.05.2014 11:00 - 14:00 Uhr

Tag aller Tage – Muttertag Eine Verwöhnung des Gaumes unser Spargelbüfett mit leckerer Suppe, Schnitzel, Schinken und Kartofeln (Für alle Mütter gibt es 1 Glas Sekt auf Kosten des Hauses) Pro Person 14,50 €

18.05.2014 11:00 - 14:00 Uhr

Fisch auf jeden Tisch Büfett mit Fischsuppe, Fischilet vom Kabeljau, Scholenilet, Seelachs, Kartofeln, Salat und mehr Pro Person 13,00 €

25.05.2014 11:00 - 14:00 Uhr

Schönbrunner Brunch in bewährter Qualität

29.05.2014 11:00 - 14:00 Uhr

Herrentag – ein Tag für die ganze Familie Büfett mit satigem Spanferkel, Sauerkraut und Kartofeln (Die Herren erhalten ein frisch gezaptes Pils zur Begrüßung) Pro Person 10,50 €

Pro Person 11,00 €

Besonderheit des Monats:

169,– €

Monatsrate

Überführungskosten*: 690,– €, Leasingangebot**: einmalige Leasingsonderzahlung: 0,– €, voraussichtlicher Gesamtbetrag***: 6.774,– €, Laufzeit: 36 Monate, mtl. Leasingraten: 169,– €, Gesamtkreditbetrag/-fahrzeugpreis: 16.950,– €, effektiver Jahreszins: 1,00 %, Sollzinssatz p. a., gebunden für die gesamte Laufzeit: 0,98 %, Laufleistung: 10.000 km/Jahr * Überführungskosten sind separat an den anbietenden Händler zu entrichten. ** Privatkundenangebot der GMAC GmbH, Friedrich Lutzmann Ring, 65428 Rüsselsheim, für die das Autohaus Lindenberg GmbH als ungebundener Vertreter tätig ist. Nach Vertragsabschluss steht Ihnen ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. *** Summe aus Leasingsonderzahlung, monatlichen Leasingraten sowie Mehr- bzw. Minderkilometern (Mehrkilometer: 5,12 Cent/km, Minderkilometer: 3,41 Cent/km, Freigrenze jeweils 2.500 km).

JETZT TESTFAHREN UND UMPARKEN! Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 8,7, außerorts: 5,3, kombiniert: 6,6; CO2-Emissionen, kombiniert: 154 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007). Effizienzklasse D 2

auto motor und sport, Heft Nr. 12/2013, im 100.000-km-Dauertest der Kompaktklasse, getestet mit dem Opel Astra Sports Tourer 2.0 CDTI.

Ein Dankeschön an unsere Stammkundschat Aufgrund des großen Interesses organisieren wir für Sie auch im Mai den kostenlosen Holund Bringeservice, bei Reservierungen ab 4 Personen im a la carte Geschät. Viel Spaß dabei!!! Weitere Infos unter: www.gasthof-schoenbrunn.de www.gasthof-schoenbrunn.de · www.partyservice-neubrandenburg.de

Autohaus Lindenberg GmbH

Hilfe braucht Helfer. Ärzte für die Dritte Welt e.V. Offenbacher Landstr. 224 | 60599 Frankfurt/Main Spendenkonto 488 888 0 | BLZ 520 604 10 www.aerzte3welt.de Tel.: +49 69.707 997-0 | Fax: +49 69.707 997-20

Neustrelitzer Straße 124 17033 Neubrandenburg Telefon 0395 / 367000 Fax 0395 / 3670099 ahl@opelnb.de www.opelnb.de


12

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 27. april 2014

ARBEITSMARKT UND BILDUNG

Die Mütterrente

Zentrales Verfahren

Kein vorsorglicher Antrag erforderlich

Bewerbung über hochschulstart.de

Schwerin/vtb/drv. Die Bundesregierung plant eine Aufstockung der Rente für alle Mütter oder Väter, die ein vor 1992 geborenes Kind erzogen haben. Um die sogenannte Mütterrente zu erhalten, muss kein Antrag gestellt werden. Das teilt die Deutsche Rentenversicherung Nord aus aktuellem Anlass mit. Obwohl es noch keine gesetzliche Regelung gibt, gehen immer mehr formlose Anträge auf Neuberechnung der Kindererziehungszeiten ein. Entsprechende Musterschreiben, die vielerorts ausliegen, per Mail verschickt oder im Bekannten-

kreis weitergegeben werden, suggerieren, dass es ohne Antrag keine Ansprüche gibt. Das ist falsch. Zudem verursachen diese vorsorglich gestellten Anträge zusätzliche Arbeit und Kosten. Die Deutsche Rentenversicherung Nord weist darauf hin, dass die Neuberechnung der Zeiten für Kinder, die vor 1992 geboren wurden, von Amts wegen erfolgt und nicht beantragt werden muss. Für Versicherte, die ein geklärtes Rentenversicherungskonto haben, liegen die erforderlichen Informationen für die verbesserte Anerkennung der Zeiten vor. Bereits eingegangene

Hotel Bornmühle

Anträge werden bei der Deutschen Rentenversicherung Nord derzeit abwartend aubewahrt. Nach Regelung der genauen gesetzlichen Ausgestaltung der »Mütterrente« werden die Betrofenen über die weitere Vorgehensweise informiert. Die Deutsche Rentenversicherung Nord mit Sitz in Lübeck betreut rund zwei Millionen Versicherte. Mit ihrem Netz an Beratungsstellen ist sie in allen Fragen der Rente, Altersvorsorge und Rehabilitation der regionale Ansprechpartner in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein.

lps/Cb. Angehende Studierende an deutschen Universitäten müssen sich in vier Fächern über die Zentrale Studienplatzvergabe »hochschulstart.de« im Rahmen eines zentralen Vergabeverfahrens bewerben. Betrofen sind die Fächer Humanmedizin, Pharmazie, Tiermedizin und Zahnmedizin. Dabei sind die Bewerbungsfristen unbedingt zu beachten. Bewerberinnen und Bewerber, die ihr Abitur vor dem 16. Januar 2014 erworben haben (»Altabiturienten«), können sich für das Wintersemester 2014 / 2015 bis zum 31. Mai 2014 bewerben. Für

Bewerber, die ihr Abitur nach dem 15. Januar 2014 erwerben (»Neuabiturienten«) und im Wintersemester 2014 beginnen wollen, ist der 15. Juli 2014 der Stichtag. Die Bewerbung erfolgt ausschließlich online über ein Dialogsystem namens AntOn (Antrag online). Bewerberinnen und Bewerber werden im Dialogverfahren durch den Antrag geführt. Die zur rechtsgültigen Antragstellung erforderliche Unterschrit sowie erforderliche Dokumente zum Antrag (insbesondere beglaubigte Kopien des Abiturzeugnisses) müssen per Post eingereicht werden. Der

Bundeswehr-Universitäten

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir:

* Koch/Jungkoch * Küchenhilfe * Restaurantfachfrauen/-mann * Hotelfachfrauen/-mann Bitte senden Sie Ihre aussagefähige schriftl. Bewerbung an: Hotel Bornmühle Bornmühle 35 · 17094 Groß Nemerow · www.bornmuehle.de · info@bornmuehle.com

Umschulungen ab Juni 2014

Rechtsanwaltsfachangestellte m / w Steuerfachangestellte m / w Aufstiegsfortbildungen gepr. Personalfachkaufmann m / w, gepr. Wirtschaftsfachwirt m / w, gepr. Bilanzbuchhalter m / w Informationen:

Birgit Fuhrmann fuhrmann@bildungswerk-wirtschaft.de

Bildungswerk der Wirtschaft gGmbH, 17033 Neubrandenburg • Torfsteg 11 • Tel. 0395 / 430 77 13 • www.bdwmv.de

Ein Studium mit Besonderheiten lps/Cb. Oizieranwärterinnen und Oizieranwärter der Bundeswehr absolvieren ein Studium, bevor sie im Rahmen ihrer mindestens 13 Jahre dauernden Verpflichtungszeit als Oiziere Führungsaufgaben in den Streitkräten übernehmen. Umfassende Bildung soll die Ofiziere zu der hohen Verantwortung befähigen, die zum Beispiel Auslandseinsätze mit sich bringen. Neben der militärischen Ausbildung stellt das wissenschatliche Studium an den Universitäten der Bundeswehr eine wesentliche Säule der Oizierausbildung dar. Die akademischen Abschlüsse entsprechen denen der Studiengänge an öffentlichen Universitäten. An den Universitäten der Bundeswehr können Master-Abschlüsse jedoch schon nach vier Jahren erworben werden. Die Universität der Bundeswehr in München und die Helmut-SchmidtUniversität in Hamburg sind als

Die WSN Sicherheit & Service GmbH sucht für den Bereich Neubrandenburg zur sofortigen Einstellung eine(n) engagierte(n)

Wenn Sie zielstrebig, flexibel und verantwortungsbewusst sind, dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte an: WSN Sicherheit & Service GmbH; Frau Haselow Mirabellenstr. 5; 17033 Neubrandenburg (Tel. 0395-3585130) od. personal@wsn.de

Jede Woche wissen, was läuft!

Zur Verstärkung unserer Teams in Rostock und Stavenhagen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt jeweils einen (w/m)

LKW-Mechaniker/LKW-Mechatroniker (w/m). Als ausgebildeter Nutzfahrzeugmechaniker/-mechatroniker überzeugen Sie persönlich durch eine zuverlässige Arbeitsweise und Verantwortungsbewusstsein. Zu Ihren Stärken gehören ebenfalls eine positive Arbeitseinstellung und Teamfähigkeit. Wir erwarten von Ihnen neben überdurchschnittlichem Engagement, eine hohe Flexibilität, eine starke Persönlichkeit sowie eine positive Grundeinstellung. Gute Umgangsformen sowie hohe Einsatzbereitschaft und Kundenorientierung setzen wir neben einem gültigen Führerschein der Klasse C/C1 als selbstverständlich voraus. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bitte lassen Sie uns Ihre Unterlagen, gerne auch per Mail, an unten angegebene Adresse zukommen. LKW Center Petersen GmbH Scania Partner Preetzer Strasse 1 17153 Stavenhagen www.lkw-center-petersen.de mail: info@petersen.scania.de

sogenannte Campus-Universitäten konzipiert. Die Bereiche der Forschung und Lehre sowie des Wohnens der Studentinnen und

Anzeige

WachschutzmitarbeiterIn Voraussetzungen sind die Unterrichtung nach § 34 a GewO sowie ein Führerschein.

Versuchsrennwagen der HSU Hamburg. Foto: Busche

Studenten liegen nah beieinander. Man studiert nicht in Semestern, sondern in Trimestern unter optimalen Bedingungen in kleinen Gruppen. Das ermöglicht eine hohe Lernintensität und kurze Studienzeiten. Die Studienfächer Medizin, Zahnmedizin, Pharmazie und Lebensmittelchemie werden an zivilen Hochschulen studiert. Zuerst ist allerdings ein bis zu drei Tage dauerndes Auswahlverfahren in der Oizierbewerber prüfzentrale in Köln zu durchlaufen. Wegen der Verpflichtungszeit endet der Dienst bei der Bundeswehr nicht mit dem Ende des Hochschulstudiums. Die militärische Ausbildung ist bundesweit geregelt und indet überwiegend in Lehrgangsform an Truppenschulen, bei der Truppe oder den besonderen Diensten statt. Mehr Infos unter: www. unibw.de, www.bmvg.de, www. bundeswehr-karriere.de.

Keine Angst vor Hürden! Seminare für neugierige Gründer, Unternehmer und interessierte Angestellte

Annette Riedel. Foto: privat

Sie wollen sich selbstständig machen, aber wie schaffen Sie den Sprung? Vielleicht wollen Sie endlich Ihr Ding machen. Ihre Ideen und Vorstellungen umsetzen.  Ohne  dass Sie gebremst oder sogar sabotiert werden. Oder vielleicht halten Sie es in der Welt der Angestellten nicht mehr aus. Denn die Arbeitsbedingungen und Anforderungen sind in der Wirtschaft in den letzten Jahren dramatisch härter  geworden. Die Ziele werden immer höher. Immer weniger Menschen müssen die

gleiche Arbeitslast bewältigen. Auf den einzelnen Menschen wird immer weniger Rücksicht genommen. Der Druck ist manchmal unerträglich. Wenn man das nicht mehr mittragen will, dann ist die Selbstständigkeit eine gute Alternative. Wir kümmern uns intensiv um alle Fragen und Angelegenheiten, die für die Vorbereitung einer eigenen Existenz entscheidend sind. Ganz besonders ist dabei der Fokus auf die Vorgründung gerichtet. Wir empfehlen, sprechen Sie möglichst vor dem ersten Gespräch mit der Arbeitsagentur mit uns und bereiten Sie sich auf das Gespräch richtig vor. Es geht um die Unternehmerpersönlichkeit und ein tragfähiges Konzept. Wer sich mit dem Gedanken einer Selbständigkeit trägt empfehlen wir die nächsten 5-tägigen Gründerseminare für 78 EUR vom 05.-09. Mai in Greifswald und vom 19.-23. Mai in Neubrandenburg. An jeweils fünf

Tagen, täglich von 9 – 17 Uhr, wird in Seminarblöcken von jeweils 90 Minuten Wissen vermittelt, praktische Anleitungen und Fördermöglichkeiten besprochen, sehr individuelle Fragen beantwortet und wertvolle Kontakte hergestellt. Und wer sich zum Thema Buchführung fit machen möchte, dem empfehlen wir außerdem unser 3-tägiges Buchführungsseminar, das vom 13.-15. Mai 14 in Neubrandenburg stattfindet für 40 EUR. Anmeldungen und Fragen zu den Seminaren beantwortet Sandra Mitzlaff – 0395 / 36 20 590 und s.mitzlaff@halle10. de. Rufen Sie uns gern dazu an, besuchen Sie uns oder vereinbaren Sie ein kostenfreies Orientierungsgespräch. www. halle10.de

Ausdruck mit der Unterschrit und die nötigen Belege sollen spätestens am 31. Juli 2014 in Dortmund vorliegen. Nach Ablauf der Frist können Studiengang und Studienort(e) nicht mehr geändert werden. Der Versand der Zulassungs- und Ablehnungsbescheide für das WS erfolgt Mitte August 2014. Korrekturwünsche sind bis spätestens 15. Juni bzw. 31. Juli 2014 (Neuabiturienten) per Kontrollblatt einzureichen. AntOn steht auch Wiederbewerbern offen. Für weitere Infos zum Verfahren siehe unter www.hochschulstart. de.

Neustrelitzer geht in den Bundestag

Der 17-Jährige Franz Wilfarth besucht das Gymnasium Carolinum, hat mehrfach an Mathematikolympiaden und Schüleraustauschen teilgenommen und ist Mitglied im Jugendbeirat der Stadt Neustrelitz. Nun kann er für einige Tage hautnah den Politikbetrieb in Berlin (mit)erleben. Foto: redaktion

Rostock/Neustrelitz/msb. Der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg (CDU) hat den Neustrelitzer Schüler Franz Wilfarth (17) für das Programm »Jugend und Parlament« benannt. Er wird vom 31. Mai bis zum 4. Juni den Berliner Politikbetrieb hautnah kennenlernen dürfen. Das Programm »Jugend und Parlament« ist ein mehrtägiges Planspiel, um auf spielerische Weise die parlamentarische Demokratie kennenzulernen und wird regelmäßig vom Besucherdienst des Deutschen Bundestages durchgeführt und organisiert. Zu dem Programm werden 315 Jugendliche aus dem ganzen Bundesgebiet eingeladen. Die Teilnehmer schlüpfen während dieser Tage in die Rolle der Bundestagsabgeordneten und arbeiten an Gesetzentwürfen, die es gilt, durch das Gesetzgebungsverfahren zu bringen. Den Teilnehmern öfnen sich sämtliche Türen, die Besuchern verwehrt bleiben. So werden auch sie im Plenarsaal ihre Debatten führen.

Ihr LichtBlick 2014! Ökostromanbieter senkt die Strom- und Gaspreise und sucht

Mitarbeiter (m/w) für den Vertrieb im Außendienst bei Privat- und Geschäftskunden. Bei Eignung Festanstellung möglich. LichtBlick SE Rostock Andreas Strauch Kröpeliner Straße 79 • 18055 Rostock Vorabinfo: 0151-23 02 78 00 Niederlassung: 0381-2522224 nlbo-rostock@lichtblick.de 200


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 27. APRIL 2014

13

GESUND LEBEN – GESUND BLEIBEN

Tanzkurz zum Abi

Frühling zum Frühstück

Kurz vorm Abi-Ball den Walzer lernen

Gutes für Leib, Seele und einen perfekten Start in den Tag

Eines ist sicher: zu jedem Ball gehört der Tanz. Foto: Tanzschule Engel

Neubrandenburg/vtb. Noch drehen sich die Gedanken der diesjährigen Abiturienten überwiegend um Klausuren, Prüfun-

gen und Zensuren. Nicht mehr lange und die Schulzeit wird mit der Zeugnisübergabe und dem festlichen Abiturientenball beendet. Damit die Schüler auch dabei sicher und überzeugend ihre Schritte auf dem Tanzparkett bewältigen, findet in der Tanzschule Engel ein spezieller Kurs für Abiturienten statt. Getanzt wird jeden Mittwoch ab 19 Uhr im Saal in Neubrandenburg, Ihlenfelder Str. 123 (1. OG der Firma »Wille«). Zum Programm gehören dabei der Langsame und Wiener Walzer genauso wie der Discofox und Rock‘n‘Roll. Ein Einstieg ist am 7. Mai noch möglich. Weitere Informationen gibt es unter 0395/57080830 oder re.tanzschule@t-online.de

Fünfter Frauenlauf Ohne Zeitmessung und für guten Zweck

Neubrandenburg/vtb. »Der Frühling zeichnet sich dadurch aus, dass die Natur wieder bunter wird. Diese unterschiedlichen Farben kann man mit einfachen Mitteln beim Frühstück aufgreifen«, erklärt Bea Schulz, Food-Coach aus Hamburg. »Eine Möglichkeit ist beispielsweise Tomate-Mozzarella mit frischem Basilikum. Es ist super schnell zuzubereiten und die schöne Farbkombination macht direkt morgens gute Laune«, so die Expertin weiter. Eine weitere Möglichkeit, Farbe in den Morgen zu bringen, ist ein Müsli: »Das Müsli einfach mit ein paar Stücken unterschiedlicher Obstarten verfeinern, beispielsweise Banane, Apfel, Orange, Feige, Trauben oder Erdbeeren. Das ist gesund, schmeckt gut und sieht toll aus«, empfiehlt der Food-Coach. Wer morgens keinen Appetit verspürt, kann seine Portion Vitamine in Form von Smoothies oder frischen Säften zu sich nehmen. Man sollte schon darauf achten, morgens ein bis zwei Stücken Obst oder Gemüse zu essen. Alternativ bietet sich auch ein Smoothie oder frisch gepresster Saft an. Einen echten Energie-Kick gibt ein frischer Saft aus Apfel, Orange, Karotte und Ingwer.

Coole Pollenbremse Laufen für einen guten Zweck beim 5. Frauenlauf in Neubrandenburg. Neubrandenburg. Eine SonFoto: red. nenbrille schützt die Augen

Neubrandenburg/vtb. 416 Frauen und Mädchen haben sich bereits in die Startlisten für den 5. Neubrandenburger Frauenlauf eingetragen. Bis zum 28. April ist noch eine Anmeldung für ein Startgeld von fünf Euro möglich. Danach erhöht sich das Startgeld + Nachmeldegebühr auf zehn Euro. Das Besondere an diesem Lauf ist, dass es keine Zeitmessung gibt. Jede Teilnehmerin entscheidet sich, am 4. Mai für ihre Wohlfühlstrecke, von 2,5 km bis 10 km, laufend oder walkend. Mit ihrer Teilnahme werden

die Frauen und Mädchen wieder eindrucksvoll ihre Verbundenheit mit all den Frauen zeigen, welche mit der Diagnose Brustkrebs zu kämpfen haben. Ein Mädchenlauf (bis 8 Jahre) führt 750 m »Rund um den Mühlenteich« und ist in diesem Jahr wieder im Programm. Weitere Informationen zum Lauf erhalten Sie telefonisch unter 0395/5442424 oder per Mail an andrea.anna@ksb-seenplatte. de. Die Anmeldung ist unter www.ksb-seenplatte.de oder tollense-timing.de möglich.

nicht nur vor zu viel UV-Strahlung, sie kann Allergikern auch durch die Pollensaison helfen, berichtet das Apothekenmagazin »Baby und Familie«. Eine türkische Studie hat gezeigt, dass dieser einfache Tipp Heuschnupfen-Patienten gut vor tränenden Augen schützte. Und: Mit Brille benötigten sie deutlich weniger Antihistaminika. Ruth Pirhalla, Wort & Bild Verlag

Jede Woche wissen, was läuft!

Andrea Anna

Notruf 112 rettet europaweit Leben Neubrandenburg/vtb. Ihre Normierungswut trägt der EU viel Kritik ein. Aber wenn sie damit einmal Vorbildliches schafft, hören die Deutschen nicht hin: Dass die Notrufnummer 112 europaweit gilt, wissen hierzulande nur 17 Prozent der Bürger, berichtet die »Apotheken Umschau«. Im EU-Ländervergleich belegen die Deutschen damit den viertletzten Platz. Immerhin: Drei Viertel wissen, dass sie mit der 112 deutschlandweit Hilfe rufen können. Das Gesundheitsmagazin »Apotheken Umschau« 4/2014 B liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben. Ruth Pirhalla, Wort & Bild Verlag 200

Veranstaltungskalender Mai 2014 01.05.

Kletterabteilung SV Turbine Neubrandenburg e.V. 10.00 Uhr feiert ihr „20 jähriges Jubiläum“ mit abseilen vom Hoteldach, Leckerem vom Grill und Getränkeausschank

11.05.

Tanztee 15.00 Uhr mit frischen Waffeln oder Kuchen und Tanzmusik mit Irmi & Bernd

22.05.

Café Seniorita ein beschwingter Tanz- & Unterhaltungsnachmittag für Senioren mit Moderator Burghardt Heller

15.00 Uhr

Unser Tipp für alle Einschüler 2014! 23.08.2014 Einschulungsbrunch Ganz ungezwungen und leger, dürfen die kleinen ABC-Schützen vom reichhaltigen Buffet essen, soviel Sie können. Unser Bonbon, der Einschüler isst an diesem Tag gratis! Beginn: 11.00 Uhr Probieren Sie auch unsere kulinarischen Köstlichkeiten in unserem Restaurant „Rethra“

Unsere Empfehlung im Mai: „Spargelspezialitäten“ – der „König“ des Gemüses empfiehlt sich Und an den sonnigen Tagen empfangen wir Sie gern auf unserer Terrasse.

Reservieren Sie bitte rechtzeitig Ihre Plätze unter Tel. (0395)556-0!

Tanzen lernen zum Abi - Ball

Tanzkurs speziell für Abiturienten in Neubrandenburg Grundschritte im Walzer, Rock´n´Roll und Discofox in 4 Wochen Kursbeginn: 7.05.2014 19:00 Uhr Anmeldungen unter

Tanzschule Rita Engel Tel. 0395 - 5 70 80 83 Re.Tanzschule@t-online.de

Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen im Frühling macht das Aufstehen gleich viel mehr Freude. Foto: P.U.N.K.T./ diefruehstuecker.de

Der Saft schmeckt frisch, ist richtig gesund und vertreibt die Müdigkeit garantiert. Damit die Vitamine aufgenommen werden können, sollten dem Saft ein paar Tropfen Olivenöl hinzugefügt werden. »Doch nicht nur die Nahrungsmittel machen ein gutes Frühstück aus«, erklärt die Ernährungsexpertin. »Das Frühstück ist mehr als reine Nahrungsaufnahme. Beim Frühstück werden die Weichen für den restlichen Tag gestellt. Daher darf beim Frühstück ruhig auf die Dekoration geachtet werden«. Frühjahrsblüher wie Narzissen, Trau-

benhyazinthen oder Primeln haben eine positive Wirkung und holen den Frühling auf den Frühstückstisch. Sie blühen lange und brauchen außer etwas Wasser keine Pflege. So kann man mit wenig Aufwand eine langlebige Dekoration zaubern. Da schmeckt das Frühlingsfrühstück gleich doppelt so gut! Ein Energie-Frühstück mit Frühlingsboten als Dekoration macht gute Laune und Lust auf einen Frühlingstag. Weitere Informationen, Tipps und Rezepte rund um das Thema Frühstück gibt das Genuss-Portal www.diefruehstuecker.de.

Gutscheine erhältlich!

Anzeige

Steuerliche Vorteile Geringerer Besteuerungsanteil im Rentenalter Rente mit 63 ist für viele Arbeitnehmer ein lang gehegter Traum. Nach den neuen Rentenplänen der Bundesregierung gibt es Möglichkeiten, den Ruhestand schon vor dem 67. Lebensjahr zu erreichen. Die Vorteile eines früheren Rentenbeginns liegen auf der Hand: Man ist körperlich noch it und kann seine freie Zeit mit Reisen, Familie, Enkeln, Freunden, Heimwerken und im Garten genießen. Auch aus steuerlicher Sicht kann es vorteilhat sein, früher in Rente zu gehen. Ungekürzte Rente schon mit 63 Bisher galt: Für jeden Monat, den die Rente vor dem gesetzlichen Renteneintrittsalter beginnt (2014: 65 Jahre und drei Monate), wird das Altersgeld eigentlich um 0,3 Prozent gekürzt. Dieser lebenslange Abschlag soll bei der Rente für langjährig Versicherte entfallen, die mit 63 Jahren in Rente gehen. Bisher musste ein Frührentner erhebliche Kürzungen seiner Rente in Kauf nehmen. Deshalb war genaueres Nachrechnen erforderlich, ob die Rente mit 63 Jahren in Betracht

kommt. Das soll sich ab 1. Juli 2014 ändern. Wer 45 Jahre lang Beiträge zur Rentenversicherung gezahlt hat, soll mit 63 Jahren ohne Abschläge in den Ruhestand gehen können. Die neue »Altersrente für besonders langjährig Versicherte« ab 63 Jahre gilt für die jenigen, die vor dem 1. Januar 1953 geboren sind und deren Rente nach dem 1. Juli 2014 beginnt. Für ab 1953 Geborene steigt die Altersgrenze mit jedem Jahrgang um zwei Monate. Für ab 1964 Geborene liegt sie somit bei 65 Jahren. Besteuerung von Renten Auch Renten sind einkommensteuerplichtig. Sie werden jedoch nur anteilig besteuert. Allerdings wird der Besteuerungsanteil der gesetzlichen Renten jedes Jahr angehoben, ab 2040 ist die gesamte Rente steuerplichtig. Die gute Nachricht: Der steuerplichtige Teil der Rente wird im Jahr des Rentenbeginns ermittel und ändert sich dann nicht mehr. Beispiel: Wer im Jahre 2015 erstmals Altersrente bezieht, muss

2015 und in den Folgejahren 70 % des Rentenbetrages versteuern. Wer erst im Jahre 2019 in Rente geht, muss 78 % der Rentenzahlungen der Einkommensteuer unterwerfen. Es kann daher durchaus sinnvoll sein, bereits frühzeitig in Rente zu gehen. Durch die Anhebung des steuerplichtigen Anteils steigt das steuerpflichtige Einkommen insgesamt und damit die Steuer. Rentner, die ausschließlich eine gesetzliche Rente beziehen, werden in der Regel nicht oder nur gering besteuert. Eine Steuer entsteht jedoch ot dann, wenn der Rentner zusätzliche Einkünfte zur gesetzlichen Rente erzielt. Sie wollen frühzeitig in Rente gehen? ETL SFS berät Sie gern und übernimmt für Sie alle Arbeiten rund um Ihre Steuer. Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit steht die steuerliche Beratung von Senioren für Senioren. Mit einem SteuerCHECK wird sofort geklärt, ob eine Verplichtung zur Abgabe der Steuererklärung besteht und somit eine Steuer zu zahlen ist.

Muss ein Renter jetzt Steuern zahlen? Wir klären das! Der steuerfreie Anteil der Renten wurde drastisch reduziert. Viele Senioren müssen jetzt eine Steuererklärung abgeben. SFS hat sich auf die Steuerberatung für Senioren spezialisiert. Wir bieten einen SteuerCHECK auf Augenhöhe an und klären sofort, ob Sie Steuern zahlen müssen oder nicht. In Kooperation mit den ETL-Rechtsanwälten beraten wir Sie auch in rechtlichen Angelegenheiten. wie zum Beispiel Erbrecht oder Patientenverfügung.

SFS Steuerberatung für Senioren SFS GmbH Steuerberatungsgesellschaft Niederlassung Neubrandenburg Friedrich-Engels-Ring 54 Löwenvilla 17033 Neubrandenburg Telefon: (0395) 5813270 Fax: (0395)5813220


14

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 27. april 2014

KLEINANZEIGEN

Steuern sparen – aber richtig Haushaltsnahe Dienstleistungen Neubrandenburg/vtb. Mit dem sperrigen Begriff der »Haushaltsnahen Dienstleistungen«, die man steuerlich geltend machen kann, können viele nichts anfangen oder interpretieren ihn falsch. Kennzeichnend für haushaltsnahe Dienstleistungen ist, dass es sich um Tätigkeiten handelt, die Mitglieder eines privaten Haushaltes erledigen könnten, mit denen aber ein selbständiger Dienstleister beautragt wird. Beispiele hierfür sind Hausarbeiten, wie z.B. das jetzt wieder anstehende Fensterputzen, aber auch Bügeln oder andere Reinigungsarbeiten oder die Gartenplege mit Rasenmähen, Heckenschneiden etc. Zum Haushalt gehört alles, was sich innerhalb der Grundstücksgrenzen beindet. Ebenfalls zum Haushalt gehört die einem kindergeldberechtigten Kind unentgeltlich überlassene Wohnung sowie die selbstgenutzte Wochenend- oder Ferienwohnung im Inland oder der EU. Wenn Sie in einem Alten-, Altenwohn-, Pflegeheim oder Wohnstift leben, besteht ein eigener Haushalt, wenn Ihre Räumlichkeiten mit Bad, Küche, Wohn- und Schlabereich ausgestattet sind und von Ihnen abgeschlossen werden können. Dienstleistungen zur Grundplege und zur Betreuung gehören unabhängig von der Feststellung einer Plegebedürftigkeit zu den haushaltsnahen Dienstleistungen. Ausdrücklich begünstigt sind auch Aufwendungen für die Unterbringung in einem Heim hinsichtlich

FAHRZEUGE

Sigune Vahnauer, Steuerberaterin. Foto: privat

der darin enthaltenen Kosten für Dienstleistungen, die mit denen einer Hilfe im Haushalt vergleichbar wären. Zusätzlich erreichen Sie mit Handwerkerkosten (nicht die Kosten der eingesetzten Materialien), die durch im Haushalt anfallende Reparaturen, Wartungs- und Renovierungsarbeiten entstehen, einen Steuernachlass. Dies gilt unabhängig davon, ob es sich um regelmäßig vorzunehmende Renovierungs- oder kleine Ausbesserungsarbeiten handelt, die gewöhnlich auch durch Mitglieder des privaten Haushalts erledigt werden (können) oder um Erhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen, die im Regelfall nur von Fachkräten durchgeführt werden. Der beauftragte Handwerker muss nicht in der Handwerksrolle eingetragen sein. Auch S 51, 4 Gänge, mit Hänger; ETZ deLuxe, Bj. 88, 5 Gänge, 12 V, 150 cm³, Top Zustand; VHB.  039603286899 oder 0175-5065603

Nächster Fischereischeinlehrgang in Neubrandenburg am 2. Mai 2014 — Der Angler 0395 4309031 — Kaufe Boote, Motoren, Trailer Bootshandel Krukow, 0160/1581490

Autoankauf • Höchster Preis

TACHO & CHIPTUNING 01772932968

Verk. Motorboot- Hille, Trayler u. Motor Mercury 6 PS 4 Takt GFK, L 4,20 m B 1,55 m PVB 01605003132

(gern auch japanische Fahrzeuge)

MOTORRADSERVICE SADELKOW

Zustand egal, auch ohne TÜV, Selbstabholung, 24 h erreichbar (auch So.).

FREIE BMW-MOTORRAD

Audi B4, 750 €,  0174-9472391

– Wir kaufen PKW, Bus, Jeep aller Art –

Tel. 0173/ 163 83 59

WERKSTATT

SOWIE ALLE MARKEN

Schrauber Holger Tritten

KFZ-Barankauf PKW, Transporter, Unfaller und Motorräder Automobile Wagner Tel.: 039606 294190 Daewoo Lacetti ´05, 94 PS, 5 Tür, So+Wi-Reifen, Tüv neu, Scheckh. gepflegter Zust. VB 1990,- 0152/ 03237049 Kaufe Ihr Auto. 01628830327

KAUFE UNFALLWAGEN, GEBRAUCHTWAGEN, W50, TRAKTOREN, VERKAUFE STAHLFELGEN U. WINTERREIFEN

039606 294191 V er. KIA Sorento 4 x 4 2,5 TD, BJ 2005, 147418 km Verh.B. 5800 €, Tel. 03963 221149 V erk. Audi A6 2,7 TD, BJ 2010, TÜV neu, 164.000 km, VB 17.000 € Tel. 03963 221149 Ve r k . F o r d Pro GT 2,2 USA Bj 90 VAusst. TÜV neu nicht zugel. 2.500 €  0152-53160847 Verk. MZ/MUZ RT125 Classic Bj.2002 TÜV 08/14 25000km 15PS blau 990€ VB 17089 Mühlenhagen 01621342585 Vollcross 250 ccm  01520 8680732

Tel.: 039747/50462 und 0172/3984915

Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen 03944-36160 Fa. www.wm-aw.de

Wir kaufen Ihren gebrauchten PKW od. Transporter. Motorschäden, Unfälle, viele km, Zustand egal. Auch am Wochenende! Funk 0171 5341864

Kfz.-Handel kauft PKW, Jeeps, LKW zu fairen Preisen!

Tel.: 01 01 71/937 71/937 97 Tel.: 97 74 74

WOHNWAGEN

V erkaufe Bootschuppen,  0174-9472391

9 x 3,

Wir wollen IHR BOOT verkaufen! Suchen ständig gute Boote bis 10m. Müritz-Yacht-Management in Rechlin Mitglied der Bootsbauinnung

Tel. 039823/27081, www.mueritz-yacht.de

Omas Nissan Micra Bj 97, 77 Tkm, g ü n s t i g a b z u g . 0170-618704 Opel Astra, BJ 4/92, 70Tsd.KM, TÜV 3/15, Garage, 44KW, VB480€, 0171/ 5558011

3er Kanu, rot-weiß, kleine Delle, 450€ 0171/5558011 V erkaufe Faltboot 015775789379

Verk. Garten, Schwarzer See 1, in Ueckermünde, Preis nach Vereinbarung.  0152-28534347

Kompetenz in Sachen Baum Wir bieten an:

• • • • • • • • •

VERKAUFE Kamin- u. Brennholz 50,- €/srm

exkl. Anfahrt · Tel. 0173 7960810 Jobcenter Gutschein Annahme V erk. Tiekkühltruhe Gorenje A++, sehr guter Zust., 240l, L. 1,10m, B.0,65m, H. 0,80m, für 200€,  01737873898 Vk 350 m² Klinkersteine (Sparklinker), L/H/T: 240 x 71 x 55 cm, VB,  036071-8009

Baumplegearbeiten Baumfällung Seilkletterarbeiten Stubben fräsen Großhackereinsatz Gehölzwertermittlung Baumgutachten Verkauf von Brennholz Kaminholz

Busdor fer Str. 1A 17498 Behrenhoff

Tel.: 038356 / 5 14 61

V WPolo 12/98 172TKM 1,0 unfallfrei TÜVAU 12/15 CD-USB 8Reifen 1300VHB 0172-5387324

Holztreppen aus Polen z.B. Buche 1x1/4 gew. 15 Stufen, Ge-1850 länder Lackiert, inkl Transport u. Einbau

www. Terrassenüberdachung -mv.de aus Aluminium ab 908,60 € Telefon 039996-71291

Direkt vom Hersteller Tel.0048-509463646

DIENSTLEISTUNGEN Biologische

Kleinkläranlagen oder Sammelgruben, Dichtheitsprüfung Tel. 03963-25640 Baugesellschaft Zühlke & Zühlke, 17348 Woldegk

Küchen & Möbel vom Discounter? (z.B. Roller, Renners-Optimal, IKEA usw.) Montage u. Lieferung - NEU UMZÜGE - preisgünstig von Fachfirma Tel. 0170-8307831

LIDER Treppen aus Polen!

Dienstleistungen - Hausmeisterservice Gartenpflege, Gründstückspflege , Entrümpelungenn, Verlegung von Laminat, kostenlose Abholung von Metall und Schrott, Kleinreperaturen u.v.m.  01726727437

Direkt vom Produzenten! z. B. Buche ¼ gewendelt, 15 Stufen, gedrechselte Pfosten, und Stäbe

Einbauschränke, Fenster

inkl. Vermessung, nur 1.850 e Transport u. Montage

Telefon 0048667708612

➡ www.handwerk.com.pl

Kleinanzeigen im Blitz aufgeben unter:

www.blitzverlag.de oder über unsere Hotline-Nummer

0800-66 44 788

(kostenfrei)

pro Zeile

1,70 €

Bitte setzen Sie pro Kästchen nur einen Buchstaben ein und lassen Sie zwischen den Wörtern sowie nach Satzzeichen ein Kästchen frei. Deutlich geschriebene Druckbuchstaben helfen uns, Fehler zu vermeiden. Es werden nur korrekt ausgefüllte Coupons angenommen.

1 2 3 4 5 6 7 8 In welchen Ausgaben soll Ihre Anzeige erscheinen:

VERKAUFE

Unter welcher Rubrik soll Ihre Anzeige abgedruckt werden:

3

1 7

Rostock

Tiermarkt (privat)

Wassersport

Wohnungssuche

Verkaufe

Immobiliensuche

Suche

Nachmietersuche (priv.)

Urlaubssuche

Partnerschaft

Stellensuche

Sonstiges

6 Greifswald

Güstrow Schwerin

4

Neubrandenburg

2

5

1000 Liter Tank 01625980729

Fahrzeugmarkt

Stralsund

Wismar

1A-Trapezbleche bis 9m, Lieferung auch Montage Tel. 03991/156160

Billige Baustoffe aus Polen Porenbetonsteine ab 9,79 ¤/m² Dachpfannen 0,73 ¤ Styropor 54 ¤/m³ Dielenbretter Dachfenster ab 155 ¤ Rolltore Dachstühle Holz-/Kunststofffenster auch mit Sprossen Kiefernholzinnentüren einschl. Zarge 131 ¤ Haustüren nach Maß Gartenbungalow ab 4.760 ¤ Fertighausmodule ab 20.160 ¤ Tel.: 0048 / 691 712 251

Wann soll Ihre Anzeige erscheinen:

Zeilenanzahl

Briketts supergünstig

FENSTER & TÜREN Holz- und Kunststoff, Spitzenqualität ! Komplettservice, Beratung und Angebot kostenlos! Über 10.000 zufriedene Kunden in MV! Schweser-Multibetrieb GmbH Tel. 039601-23011, www.s-mb.de

Chiffre-Anzeige Ihre Anzeige wird mit einer Chiffre-Nummer abgedruckt. Antworten auf diese Chiffre werden Ihnen vom BLITZ per Post zugeschickt. Dieser Service kostet zusätzlich 4,- €.

Tragen Sie hier das Datum eines oder mehrerer Sonntage ein.

Brennstoffhandel WOLDEGK

Öffnungszeiten: Mo-Fr 8.00 - 18.00 Uhr Tel. 0 39 63/21 14 84

WASSERSPORT

Trommelmähwerk 1.65, neu und Mähdrescher, MF 30, mit SW, 1,80,  015206736497 (ab 17Uhr)

IHRE PRIVATE KLEINANZEIGE

Bitte kreuzen Sie ein oder mehrere Gebiete an.

Wir liefern überall hin!

MPU Probleme? Tel. 0172 - 4 12 56 11

FREIZEIT IM GARTEN. Der Verein der Gartenfreunde Hellfeld e.V. hat Gärten abzugeben. Infos bitte hier: info@gar tenfreunde-hellfeld.de oder  01725484136. Am 11. 05. 2014 von 10.00 bis 15.00 Uhr "Tag der offenen Gartenanlage". Eine Anmeldung wäre sehr gut. Danke.

ROLLLÄDEN

Sigune Vahnauer www.neutax-nb.de

Badsanierung Munser alles aus einer Hand, Sanitär, Heizung, Trockenbau, Innenausbau, Fliesen, 0151/16542574

Transportiere Schüttgut, Kies, Splitt, Mörtel, Mutterboden, Beton Recycling FUHRBETRIEB G. SCHRECK Tel. 0395/5841627, Mobil 0171/2025823

Kleinunternehmer im Sinne des Umsatzsteuerrechts können beautragt werden. Zu den handwerklichen Tätig- Jägernachl. theodor.ka@web.de keiten zählen unter anderem: Kaminholz  0173-9865791 - Arbeiten an Innen- und Außenwänden Brennholzproduktion - Arbeiten am Dach, an der Fas- Brennstoff-Groß- und Einzelhandel Kaminholz • Ofenholz sade, an Garagen etc. Stammholz u.v.m. - Reparatur oder Austausch von sort. nach Holzarten od. gemischt Fenstern und Türen Telefon 0162 2371067 - Streichen/Lackieren von Tü80 cm 3,80 € ren, Fenstern (innen und au- Thuja Smaragd ßen), Wandschränken, Heizkör- Tel. 03998 258538 www.baumschule-gielow.de pern und -rohren Lebensbäume ca. 90 cm, St./1 € u. - Reparatur oder Austausch von Heckenfichten u.a.  039997-10884 Bodenbelägen (z. B. Teppichbo- Plasterklinker ca 80 q m , r ot-grau an S e l b s t a b h o l e r i n N B 500€, 0171/ den, Parkett, Fliesen) 5558011 - Reparatur, Wartung oder Austausch von Heizungsanlagen, Elektro-, Gas- und Wasserinsz. B. Rollladen mit Kunststoffpanzer, tallationen - Modernisierung oder Aus- 80 x 100, statt 165 €, nur 97 ,- € --Exklusivrollläden, Alurollläden— tausch der Einbauküche Über 10.000 zufriedene Kunden in MV ! - Modernisierung des BadezimSchweser-Multibetrieb GmbH, mers Tel. 039601-23011, www.s-mb.de - Reparatur und Wartung von Haushaltsgegenständen (z. B. Tanks 1000l - 015784414893 Waschmaschine, Geschirrspüler, Herd, PC) Angebot der Woche Wellprofil 2,75 m u. 3,25 m - Maßnahmen der GartengestalAlu Zink 3,98/m² netto tung (z. B. Erd- und PlanzarbeiQualität aus Luxemburg ten im Zusammenhang mit der großer Lagerbestand Errichtung einer Stützmauer am 17379 Friedrichshagen (bei Ferdinandshof) Tel. 039778/29212 oder 29310 Nachbargrundstück) - Pflasterarbeiten auf dem Wohngrundstück Aber Achtung: Für alle öfentlich geförderten Maßnahmen, für die ein steuerfreier Zuschuss oder ein zinsverbilligtes Darlehen in Anspruch genommen wird, entfällt diese steuerliche Förderung.

Skoda Octavia 2 TD I K omb i 2,0 A utm, Bj 05/10 Leder, Klima, el, Sitze + HZ, SV, ZV, Navi, usw, HU 05/11, Scheckh, 1 Hd, 8 Fach Bereift Top Zst VHB 10400,-€  .0162/6125754

Ankauf! PKW, Kleinbus, Transp. TÜV u. km egal Tel. 0163/7396808

D o lc h u . Messersammlung ca. 30 Stk. Preis VB, 0396 5669940

Zeilenpreis

Anzahl der Gebiete

Anzahl der Sonntage

Chiffregebühr

Ihr Preis

(auf Wunsch)

x

1,70 €

x

+

x

4,- €

=

Bitte buchen Sie den Betrag von meinem Konto ab. BIC: (alternativ BLZ)

Bankname: IBAN: (alternativ Kto-Nr.) Vor-/Nachname:

PLZ/Ort:

Straße:

Unterschrift:

Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG Feldstraße 2 • 17033 Neubrandenburg Telefon:

0800-66 44 788

Lieber Inserent für private Kleinanzeigen! Sie haben die Möglichkeit, Ihre private Kleinanzeige im gesamten Land Mecklenburg-Vorpommern (das sind 822.779 Exemplare für rund 2 Millionen Leser) zu verbreiten. Eine Zeile kostet pro Ausgabe nur 1,70 €, für alle sieben Ausgaben 11,90 €. Zusätzlich zu den von Ihnen gewählten Ausgaben erscheint Ihr Angebot auch im Internet unter www.blitzanzeigen.de

Über diesen Coupon können keine Anzeigen folgender Rubriken entgegengenommen werden: Tiere, Immobilienangebote, Wohnungsangebote, Urlaubsangebote, Dienstleistungen, Stellenangebote sowie andere gewerbliche Anzeigen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an den Verlag unter Telefon 0800-66 44 788 (kostenfrei). 200


www.blitzverlag.de

15

Blitz am Sonntag - 27. april 2014

KLEINANZEIGEN Borken bei Pasewalk, günstige 2 Raumwhgn. zu vermieten, 47 qm, Ofenhzg., Bad, Keller, Nebengelass, ¤ 115,- + 30,- NK, Tel. 0177-2763886 oder 0048-515446172, weitere günstige 2/3/4 Raumwhgn in verschiedenen Grössen im Raum Gartz/Oder auf Anfrage

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788

DIENSTLEISTUNGEN

Ferdinandshof, Bartelstr.

METALLZÄUNE AUS POLEN !!!

www.mc-zaun.pl Tel.015152182102, 0048663101048 direkt vom Hersteller

SANITÄR U. HEIZUNGSARBEITEN Termine frei. Auch Klein- und Kleinstaufträge.

Tel. 0151-51671313 95

03

4

22

99

99

2 ZKDB, Balkon, 49,6 m², helle u. komplett renovierte WO im 2. OG ab sofort zu vermieten, KM 260,- € + NK 100,- €, Gesamtmiete 360,- €, 2 KM Kaution IVO Hausverwaltung GmbH, Am Markt 13, 17379 Ferdinandshof

Tel. 039778/289901 oder 0170/3242677 Friedland, schöne, preiswerte 2RWhng., EG 50m², mod.u.renov., neue EBK, kl. Bad m. Du. Lamnat, Wäschetrockenraum, Nähe Mühlenteich 01731636499

Friedrich-Engels-Ring 1 · 17033 NB

4.Etg.,Kü+Bad mit Fenster, Balk. Kaltmiete: 255,00 EUR zzgl. NK Warmmiete: 407,00 EUR

Keplerstr., 4-RWG, 72 m² Wir führen vom 17.-18.05.014 bei der Feuerwehr in Woldegk unseren nächsten Kettensägenlehrgang für priv.und gewerbl. durch.Info.und Anmeldung unter  01627683064

IMMOBILIEN

sprechpartn Telefon 0 erin: Anja Olbricht

395 4553 107

Modernes HAUS in der Innenstadt von FRIEDLAND. Kauf oder Mietkauf. Tel. 0151 156 960 32

Neustrelitzer Str., 2-RWG 52 m², 3. Etage, HH, Balkon Kaltmiete: 260,00 EUR zzgl. NK Warmmiete: 390,00 EUR

Moderne 3-R-Whg., 83 m², part., in Ueckermünde Zentrum, ab 1.5. frei,  039778-20707

NB, Oststadt Robert-Koch-Str. 28-34 2 Zi.-Whg., 46,2 m², KM ¤ 210,4 Zi.-Whg., 76,2 m², m. Balkon KM ¤ 350,+ NK + Kaution zu vermieten Tel. tags 03873/51513 oder 01741661081

Ueckermünde-Stadtzentrum IVO Hausverwaltung GmbH, Am Markt 13,

17379 Ferdinandshof, Tel. 039778/289901 oder 0170/3242677

gerung - ! Möbellahe sauber, sic r, trocken (0395) UMZÜGE 4 22 22 22 nach Maß

Gesuche

Vermiete 2 & 3-Raum-Whg. in Warsin

Hafblick mit Balkon und Terrasse

Info´s unter: 0172-8262769 Ärztepaar aus Süddeutschland sucht Einfamilien- oder Ferienhaus, 0172 3820651, haus-verkauf.info

Bei gefallen Baranzahlung, bzw. Finanzierung für Käufer möglich Suche Bauernhöfe EFH u. Acker zum Selbstankauf bzw. Vermittlung. Bitte keine Maklerangebote! Immobilien-Teske. Täglich. 039997 12745, 0172/9371938

V ermiete moderne, helle, sanierte 2R. Altbauwohnung, ab 01.05.2014 in Strelitz-Alt, Keller, Laminat, Carport, Wanne + Dusche usw., KM 295 €.  0178/7080880

Vermiete DG-Whg ca. 56 m², 2 Zi., Kü., Bad, Nbg-Ihlenfelder Vorstadt, Tel.: 0173 90 68 163

Manfred Teske Tel.: 039997 12745 Neu-Plestlin 1 Mobil: 0151 14137060 17129 Bentzin www.immobilien-teske.de

für Verkäufer kostenlos Suche in NB(Lindenberg, Steep, Broda) Haus zum Kauf. Tel.0172.4315037

WOHNUNGEN Angebote 2 + 3-RWE in Neubrandenburg, Ml.-Boleslav-Str. zu vermieten

IVO Hausverwaltung GmbH Am Markt 13, 17379 Ferdinandshof Tel. 039778/289901 oder 0170/3242677 200

STELLEN ARBEITSLOS ??? Wieso das ??? Wir stellen zu SOFORT ein!!! Mitarbeiter/in ab 18 Jahre für leicht erlernbare Tätigkeiten in versch. Bereichen, auch ungel. Firma stellt in Probezeit Unterk. und Starthilfe. Wir bieten ca. 480 € die Wo. bei Vollzeiteinsatz. Bewerbung tägl. 9-18 Uhr 0800/3639336

Großbetrieb stellt ein! Anlernkräfte/Helfer/ Fahrer/Beifahrer, m/w! Verdienst ca. 600 Euro/wöchtl. Unterk. vorhanden. Kostenlose Info. Tel. 0800/3622236

Suchen Servicepersonal für Spielhalle in Neustrelitz und Friedland in Vollzeit + Teilzeit. Sie sind freundlich, dynamisch, aktiv, kontaktfreudig? Dann anrufen

unter 0395 4517722 bei Deutschland meistgekauftem Markenhaus-Quereinsteiger willkommen. Bewerbungen an: mkm-Massivhaus GmbH-Town & Country Schwenziner Str. 27, 17192 Waren Tel. +49 (3991) 747 69 54 Heimarbeit für alle, z.B. Falten und kuvertieren von zu Hause. Freie Zeiteinteilung, sehr guter Verdienst.  0621-95049800 Int. US Unternehmen sucht für Expansion a. d. deut. Markt, Verkäufer m/w, Voll/teilzeit als Profit Instructor, für anspr. Tätigkeit im Aussendienst z. Betreuung v. Gewerbekunden PERFECT PAGES, Hr. Zoell, 0177 8830356 od. www.mein-perfektes-internet.de Junge Mitarbeiter m/w für Tierhof- und Tierheimarbeiten ges., Festanstellung  0151/19438012 LKW Fahrer Kl. C1 o. 3, selbstständig o. Festanstellung gesucht. Top Verdienst/Umsatz. MKT Fr. Stöcker  04067597541 McDonald`s stellt ein: Teilzeitkräfte (30 Sdt./Woche), sowie Schüler, Studenten u. Hausfrauen auf 450 €-Basis. Bewerb. m. Lichtbild an McDonald`s, Ackeleiweg 3, 17033 Neubrandenburg

3-RW, Neustrelitz Innenstadt ca. 60 m², 3.OG, Blk, FH ab 330 ¤ (Nettokaltmiete) 3-RW, Neustrelitz Dr.-Schwentner-Str. ca. 59 m², 2.OG, Blk, FH ab 330 ¤ (Nettokaltmiete)

t e l . 0 17 2 - 4 5 9 7 5 8 0

Top Job, heute Anrufen, morgen Arbeiten als Beifahrer, Produkth., männl/ weibl., ab 18 J., ungebu., auch für ungelernte eine Chance, Verdienst ca. bis 516 € Wöchentl., Unterkunft, Versorgung/Starthilfe mögl., info tägl., 8-20 Uhr, 0391-53533939

STELLEN Biete Ihnen p riv. meine Hilfe an beim Haus, Hof u. Garten, bei der Autopflege, Raum Uem.  0151-43106111 Friseurmeisterin sucht einen Arbeitsplatz in Vollzeit 0176/48764925

03981/ 4583-0 www.mwg-eg.de

Reinigungskräfte auf 450 ¤ Basis/ 8,50 ¤/h für Neubrandenburg

Tel.: 0178/430 83 13

(eff. Zins u. Zinsbindung auf Anfrage)

030 / 2 83 95 53 55 verm. SpreeFinanzService, PSF, 10063 Berlin,

Barkredite für ehrliche Rückzahler, auch schufafrei bis 10.000 € verm. N-R-K 030-64832182 www.profifinanz.de

SONSTIGES

„Kur in Kolberg in Polen 14 Tage ab 439 €! Hausabholung inkl.! Hotelprospekte und  DVD-Film gratis! Tel.0048943555126 www.kurhotelawangardia.de“

Ostseebad Zingst FW u.APP 2Per. zentral, ruhig, strandnah, Angebot ab 42 €  038232-80053 Wenn Sie Gurken und Hechte, Radfahren und Kahnfahren mögen: Urlaub im Spreewald! Kastanienhof/Lübben: Komf. Ferienwohnungen für 2-8 Urlauber. Direkt an der Spree. Tel.+ Fax.040/69793509; www.kastanienhof-luebben.de

Urlaub auf Rügen, S ellin, 4 x Ü F, 120€/Pers. im DZ  038303-86696

TIERMARKT 2 Friesenstuten 11/6Jahre Niederländische Papiere 0173/9176945 Bio-Broiler (robuste Freilandrasse) u. Mulardenenten tägl. zu verk. Frische Grillwurst vorrätig. 015736122487 www.hofladen-ravensmuehle.de Havaneserwelp.(w, 13Woch.)zu Verk. Suchen ein neues liebevoll. zu Hause u.in gute Hände abzugeben. Kinderlieb, vollst. geimpft u.gechipt. tel:0152 55 95 90 58

SUCHE A wo Touren, Stoye & Emw gesucht.Gerne auch Teile oder ganze Motorräder.03884423413

S u . Baumaschinen aller Art, Putzmaschinen, Dachdeckeraufzüge u. Minibagger  0171-3113582 Su. DDR Schubkarre/Mulde auch defekt 015773229129 ab 20 Uhr Verk. Bullenkälber 24451348

MMT NIX: VON NIX KO

AKTIVE BETRIEBSRÄTE WÄHLEN! INFO ZUR BETRIEBSRATSWAHL 2014: WWW.NORD.DGB.DE

Dach und Garten, Meisterbetr. Dachdeckung, Fassade, Holzbau Gartengestaltung, Pflanzungen Baum- und Heckenpflege  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/3592

Zu verschenken !!! M a s s i v e Gartenlaube auf 418 m² Pachtgartenfläche in der Anlage Kleingartenverein "Am Chausseehaus" e.V. Bei Interesse bitte melden:  0162 7540765 (18-20 Uhr erreichbar).

PARTNERSCHAFT

URLAUB

Physiotherapeut/in dringend gesucht (Teil-od. Vollzeit/Lohn nach Vereinbarung).Bitte nur schriftl.Bewerbungen an Praxis für Physiotherapie Marina Friedrich 17034 Neubrandeburg, Kranichstr.9

Wir suchen

24

Gute Band sucht Aufträge, alles anbieten, Stadtfeste, Silvester usw.Tel.01777395909.

Wir suchen PKWs aus Ihrem PLZ- Gebiet!

3-RW, Neustrelitz Altstrelitz ca. 60 m², 2.OG, Blk, FH ab 330 ¤ (Nettokaltmiete)

h ☎ bar ▪ Auskunftsfrei bis € 10.000,7.000,- ininbar ▪ € 3.000,- schon ab € 3 9,- im Monat

Suche Kraftfahrer

05874-98642815, o. 01523-3779231

0152-

Suche Trabant Kübel NVA Verdeck 0173/9176945

ANKLAM ! 5 Deutsche Girls Mo.-Fr. 9-18 Uhr Tel. 0174/7802707 BIN Ü60 und immer noch scharf! Ruf aus Penzlin, Woldegk u. Umland an! 0900 50 22 66 22 €1,99/Min.Mobil abw.

Er 53J., 1,70 m, sucht Frau für Freizeit u. vielleicht auch mehr. Nur ernstgemeinte Anrufe  015223963611 Er sucht ihn, b. 48 J., schlk., 1,76 groß, su. aus der Umgeb. NB einen Partner im alter von 30-45 J., f. liebevolle Freizeitgestaltung. Zuschriften bitte m. Bild.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/3600

EROTIKPORTAL MV & BB

Eroszauber.de Stil-Escort.de Tel. 0174 8759188

Er, 36, sportl. Figur, sucht Sie für die schönste Nebensache der Welt, SMS an 0152/07011125

Sehr gutaussehende, Altenplegerin, 48/160, verw. und ohne Kinder... „Gehe lieber in die Natur als zum Shoppen, bin tierlieb, koche gern und mag ein sauberes, gemütl. Heim, bin nicht ortsgebunden. Suche gleichgesinnten IHN bis ca. 60 Jahre. Ich möchte dieses Jahr nicht wieder alleine verbringen. Melde Dich! Julie GmbH, (0395) 45 83 80 20 auch am Wochenende; Nr. 453264. Evi, 63/160, verw., gute Figur, attraktiv, blondes, lockiges Haar, sehr liebevoll und anschmiegsam und doch sehr einsam, möchte auf diesem Weg einen aufrichtigen Mann (Alter egal) kennen lernen. Ich habe keine inanziellen Sorgen, sondern nur den Wunsch nach menschlicher Wärme, Herzlichkeit und Geborgenheit. Ich würde auch mein Haus verkaufen und zum Partner ziehen. Ich möchte nur nicht mehr allein sein! Julie GmbH, (0395) 45 83 80 20 auch am Wochenende; Nr. 452857. Reiner, 51/188, bin ein wirklich netter Kriminalpolizeibeamter, geplegt, freundlich und hilfsbereit. Nach schmerzvoller Enttäuschung leider ganz allein und darum suche ich auf diesem Wege eine liebe, einfache Frau, die ich auch verwöhnen darf. Wenn Sie eine ernsthate Beziehung suchen, dann wäre es lieb, wenn Sie anrufen. Julie GmbH, (0395) 45 83 80 20 auch am Wochenende; Nr. 267136. Walter, Anfang 80, groß, schlank, ehemaliger Unternehmer, stattliche Figur, rüstig, geplegt, großzügig, schickes Auto, sucht nette Frau (Alter egal) für Freizeit, Unterhaltung, kleine Auslüge und was sonst so Spaß macht. Jeder behält seine Wohnung. Ruf an! Julie GmbH, (0395) 45 83 80 20 auch am Wochenende; Nr. 1107352. Sie 65/1,64, NR, hat den Wunsch das Alleinsein zu beend. Welcher Mann ab 64 J. mö. das auch? Wir könnten unser Leben gem. schön gestalten u. füreinander da sein. Bin ehrl., gesell., naturverb., ansehnl., mod. u. mobil aus Gü.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/3593

Heiß, reif f. Ihn u. Paare, H+H Tel.: 015207993862 ..bist DU fertig!

In 47 Sek. 0900-55 11 66 30

1,99€/Min Mobil abw.

Neu in NB! Traumfigur VIKI & mit geilen Titten KARINA! Telefon: 01578-7567066 NB. Sexy Schmusekatze mit TopFigur und geilen Titten verwöhnt dich! Mit Pornofilm! Tel. 015111151157

Leyla (19J.) 06151-2774381

Sexy Hexy. 28 J., Tel. 01742544630

Tessa*38 Neu in NTZ

KG-36

Blonde Polin

verwöhnt zärtlich und lieb

0152-26753581

Eroszauber.de

Neu in Waren, Po-Prinzessin Valerie. Verwöhnt von zart bis hart, a. m. Straps u. Umschnalldildo, Ganzkörpermassage, Tel. 0176 866 86 419, w w w. v a l e r i e . r o t l i c h t - m v. d e

BARS & CLUBS A l e x a u. Kolleginnen. verwöhnen gepfl. Männer im Privatclub in Padderow  039721569701

Anrufe Montag ab 9.00 Uhr

NACHMIETER

Bogdol Gebäudemanagement GmbH Johannesstraße 15a 17034 Neubrandenburg

GELDMARKT

KONTAKTE Pestalozzistr. 26 Greifswald

Mo.-Do. 20-05 Uhr Fr. & Sa. 20-07 Uhr So. 20-04 Uhr

Tel. 03834 775144

Ferdinandshof

Weitere Angebote vorhanden. Renovierungs- oder Umzugszuschuss wird gewährt.

Suche Kraftfahrer Führerscheinklasse C-D mit WB-Erfahrung im Fernverkehr ab Hamburg. ADR/ BKS-Module erforderlich. Festanstellung

Führerscheinklasse C-D mit WB-Erfahrung im Fernverkehr ab Hamburg. ADR/ BKS-Module erforderlich. Festanstellung

Durch Werbung auf Ihrem Auto! Fa. Rücker

Tel. tagsüber 038731/23571, ab 18.00 Uhr 038735/46284

1 ZKDB 25,44 m² KM 125,00 € + NK 80,00 € 2 ZKDB, Balkon 51,4 m² KM 205,00 € + NK 100,00 € 3 ZKDB, Balk. 1.OG 60,12 m² KM 230,00 € + NK 130,00 € 3 ZKDB, 1. OG, 67,03 m² KM 250,- € + NK 120,00 € jeweils zzgl. 2 KM Kaution

Suche Kraftfahrer mit WB-Erfahrung im Fernverkehr ab Hamburg Tel. 0173-2431951

Wohnung für Gewerbe gesucht. Tel. 0152-16249430

Mtl. 50 € bis 450 € dazu verdienen!

50 m² Wfl., 255,00 ¤ KM + 135 ¤ NK im 4.OG 62 m² Wfl., 300,00 ¤ KM + 150 ¤ NK (m. EBK) im 3.OG

EFH in Usedom/Zecherin, 85 m² Wfl., komplett neu saniert, Grdst. 1500 m², Doppelgarage,  0175-5887285

Su. Reinigungskraft f. geringf. Beschäft. in AT (vornehml. Wochenende), Beginn sofort, Tarifzahlung,  03961212746

t e l . 0 17 2 - 4 5 9 7 5 8 0

Ve ufen

Anal

en er

• B e r at e n •

Vermiete 3-R.-Whg. in Löcknitz, E.Thälmann-Str. 8a, 95 m², 1. OG, Keller, Garage, Garten, 400€ KM,  01712060612

a rk

ysi

Baugrundstück gesucht in NB, Rowa, Neuendorf ! Tel. 0176.84 53 73 16

24 ☎h Blitzkredite

Suche Mietwhg. in Nbg. mind. 5 Zi.,  0170 7560298, n. 17 Uhr

Hauskaufberater/innen

1 ZKDB, DG, 38,76 m² WF, KM 252,- € + NK 100,- €, Gesamtmiete 352,- €, frei ab 01.07.2014, 2 KM Kaution

Renaldo von Poblotzki KG

IMMOBILIEN

Gesuche

Für sofortige Einstellung Kraftfahrer mit Führerschein Klasse CE für Werksverkehr im gesamten Bundesgebiet (auch mehrtägig), gesucht. Zur Tätigkeit gehören ebenfalls Be- und Entladen von Möbeln sowie Montagearbeiten. Gehalt nach Vereinbarung. Terminvereinbarung für ein Vorstellungsgespräch  039778/20824

Am Eschenhof 1

zur sofortigen Nutzung: Oststadt, Ju ri-Gagarin-R ing 4, ca. 95 m² Fl äche im Erdg es choss, Gewerberaum , Lager u. To ilette, monatl. Kaltm iete 560 ¤ zz gl. NK., Fragen Sie nach unsere n Angeboten! Ihre An

WOHNUNGEN

www.jeder-job.de

Gesuche

5.Etage, Kü. mit Fenster, Balk. Kaltmiete: 305,00 EUR zzgl. NK Warmmiete: 486,00 EUR

Angebote

Freie Gewer beobjekte in Neubrande nburg!

V e r m i e t e 2,5-R-Whg., in Torgelow, Altbau, sani., 1. Etage, ca. 60 m², Hofnutzung m. Stellpl., 250 € KM.  0171-6214640

Angebote Salower Weg, 3-RWG, 61 m²

Spezialtransporte und Tresore bis 12 Tonnen

NM.2,-R-Whg 72,-m² in Ferdinandshof Carp.und Abstellr.1 Monat Mietfrei KM 270.- € , im Erdg.Gartennutzung. 01721864364

4-RWhg, Nähe AT renov. 130 m², Garten., KM 380 € NK 120 € + HK Gas extra, KT 750 €, 0178-3040273 NM 1, 5 R Whg 55.-m² KM 225.-€ in Ferdinandshof, 01721864364 NM f. 3-R-Whg., NB, Hufeisenstr., 62qm, 4.OG m. Balkon, WG-geeignet, 340€ warm, Tel. n. 18 u. 0176 60824472

Schweizer Traditionsunternehmen sucht Mitarbeiter für Vertrieb/Service! Erfahrung im Außendienst von Vorteil, nicht Bedingung. Bewerbung unter 0395/7697819

Dienstag 08 bis 10 Uhr

Bis 3.000 Euro schnelle finanzielle Hilfe

Heiße Lippen in

„Heikes Massagestudio“ Der pure Genuss für Körper und Geist

– ohne Einkommensnachweise – auch Rentner, Selbständige, Arbeitslose etc. – keine Vorkosten, Versicherungen o.ä.

Anklam: Mo - Fr 10-19 Uhr Tel. 0172-5995491

Info: Frau Jürß

0162 / 2887150

nachtbar-nb.de 30 u. 35, 0151-21412462, H+H.


16

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 27. april 2014

ANZEIGE

Lavida Plus

E45

E-Bike 28 Zoll

Damenmodel

 Reichweite : bis zu 100 km, Ladedauer: ca. 3,2 Std. bis 80%,ca. 4,5 Std. bis 100%, Akku: 36V/20,4Ah/735Wh  leistungsstarke hydraulische Scheibenbremsen  spitzen Shimano Deore XT30-Gang Schaltwerk  blockierbare Suntour Raidon Federgabel

Aluminium-Rahmen, vom Lenker blockierbare Suntour Federgabel, Schwalbe Marathon Plus Tour Bereifung mit Pannenschutz, bequemer Selle Royal Lookin Sattel, stabile Felgen von Ryde, LED-Standrücklicht, GREEN MOVER Hinterrad-Nabenmotor 250W, beleuchtetes Display

Stabiler Aluminium-Rahmen, pannensichere Schwalbe Bereifung, robuste Ryde Felgen, extrem heller 60 Lux B&M LED-Scheinwerfer Sensor- und Standlichtfunktion, B&M LEDStandrücklicht, GREEN MOVER Hinterrad-Nabenmotor 500W, beleuchtetes LCD-Display

2.799,-¤

2.999,- ¤*

Wildtail

E-Bike 28 Zoll

 Reichweite : bis zu 150 km, Ladedauer: ca. 2,7 Std. bis 80%, ca. 3,8 Std. bis 100%, Akku: 36V/17Ah/615Wh  hydraulische Scheibenbremsen  Shimano Deore XT 30-Gang Schaltwerk  sehr heller LED-Scheinwerfer 50 Lux mit Sensor, Stand-und Tagfahrlicht 1

TFT-

Cross Country MTB 26 Zoll

 Shimano 21-Gang Schaltwerk

Aluminium-Rahmen, einstellbare Suntour Federgabel, Tektro Aluminium-V-Bremsen, STYX Ace of Pace Bereifung, STYX AluminiumFelgen, STYX Aluminium-Sattelstütze

Bushtail

1

3.999,- ¤*

3.799,-¤

Cross Country MTB 26 Zoll

 Tektro Drago 2 hydraulische Scheibenbremsen  Shimano Deore 27-Gang Schaltwerk Aluminium-Rahmen, Suntour Federgabel mit Lockout, STYX Aluminium-Felgen, STYX Ace of Pace Bereifung, Selle Royal Seta Sattel im STYX Design, STYX SattelstützeFelgen, STYX Aluminium-Sattelstütze

Cross Bike 1

Cross Bike 28 Zoll

 Shimano Altus 21-Gang Schaltwerk

Aluminium-Rahmen, einstellbare Suntour Federgabel, Tektro Aluminium-V-Bremsen, STYX Aluminium-Lenker, STYX Aluminium-Felgen, STYX Aluminium-Sattelstütze

Damenmodel

399,- ¤*

349,-¤

Solero SL

699,- ¤*

City Bike 28 Zoll

599,-¤ Pizza

499,- ¤*

399,-¤

Trekking Bike 28 Zoll

 Shimano Nexus 8-Gang Nabenschaltung mit Rücktrittbremse  Schwalbe Citizen Bereifung mit Pannenschutz

 einstellbare Suntour Federgabel  LED-Scheinwerfer mit Schalter  Shimano Altus 21-Gang Schaltwerk

Leichter Aluminium-Rahmen, einstellbare Suntour Federgabel, Tektro Aluminium-V-Bremsen, stabile Ryde ZAC 19 SL Aluminium-Hohlkammerfelgen, gefederte Aluminium-Sattelstütze, LEDScheinwerfer mit Schalter und Standlichtfunktion, LED-Standrücklicht, leichtlaufender Shimano Nabendynamo, i-Rack Systemgepäckträger

Aluminium-Rahmen, Tektro Aluminium-V-Bremsen, Ryde Hohlkammerfelgen, LED-Standrücklicht, leichtlaufender Nabendynamo, i-Rack Systemgepäckträger

Damenmodel

Herrenmodel

799,95 ¤*

599,-¤

599,95 ¤*

399,-¤

*Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers, Keine Mitnahmegarantie. Angebote gelten solange der Vorrat reicht. Irrtümer, technische Änderungen, Druckfehler, Preisänderungen und Liefermöglichkeiten vorbehalten. Produktabbildungen können abweichen. Juni 2013.

200


II

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 27. april 2014

REGION NEUBRANDENBURG

Echter Genuss hat viele Gesichter

28.04.14 bis 03.05.14

5,75 5,99 nur 3,99 nur 1,22 nur 0,89 nur 0,89 nur 0,89 nur 0,89 nur 0,69 nur

EUR/kg

nur

EUR/kg

Junge eröfnet neues Bäckerei-Café in Neubrandenburg

EUR/kg EUR/100 g

Rostock/rb. Mit der Neueröfnung eines Geschäts in der Fußgängerzone bringt Junge Die Bäckerei den »Echten Genuss« nach Neubrandenburg. Und Genießen hat dort viele Gesichter. Echter Genuss verbirgt sich hinter einer der zahlreichen Kafeespezialitäten, die für jeden Kunden direkt gebrüht werden. Mal ist es der Snack, der stets frisch belegt wird und das leckerste Mittel gegen den kleinen Hunger zwischendurch ist. Zum Genießen gehört aber auch eine Wohlfühlatmosphäre, die zum Seelebaumeln einlädt. Nicht zu vergessen: Ein freundlicher Service, der zusammen mit einem kleinen Lächeln jeden Tag verschönt. Alles dies gibt es ab sofort in der Turmstraße 14 – 16. Im Innern ist Gemütlichkeit Trumpf. Auf 54 Sitzplätzen lässt sich inmitten des Loungedesigns entspannen. »Sehen und gesehen werden« lautet das Motto im Außenbereich, der mit statt-

EUR/100 g

EUR/100 g feine Mettwurst mit Aalrauchgeschmack Jagdwurst, portioniert EUR/100 g grobe Wildbratwurst EUR/100 g EUR/100 g Strasburger Riesenbratwurst Unser Sonderangebot für den Imbiss im Marktplatzcenter Neubrandenburg

Spare Ribs mit Pommes und Beilage Erbseneintopf mit Bockwurst

nur nur

4,99 3,50

EUR/Portion EUR/Portion

FEIERN SIE MIT UNS!

AB 30.04. EIN NEUER JUNGE IN NEUBR ANDENBURG Besuchen Sie unser neues BäckereiCafe in der Turmstraße 14-16. In der Zeit vom 30.04.2014 bis zum 30.05.2014 erhalten Sie 20% auf Brot und Brötchen.*

lichen 80 Sitzplätzen aufwarten kann. Dank der ruhigen Lage in der Fußgängerzone beeinträchtigen weder Abgase noch Verkehrslärm den »Echten Genuss«. Als Anziehungspunkt für die Jüngsten steht in einem extra abgetrennten Raum ein großer Kinderspielbereich zur Verfügung, der unter anderem mit einer Rutsche und einem altersge-

VoRtEiL

Planzen aus eigener Gärtnerei! Kaufen, wo es wächst!

IhR

Unsere Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 700-1900 Uhr Sa.-So.: 700-1800 Uhr

Foto: Junge Die Bäckerei

20% aUfcbHReoNT* uNd bRöT

0,99 € 6,99 € 12,00 €

Geranien stehend/hängend 12er Topf nur große Sommerblumenampeln 1 Stk. 2 Stk.

Eisbegonien, Petunien, leißiges Lieschen, Lobelien, Stundentenblumen 10er Topf nur Qualitätserde 1 Sack (40 Liter) 4 Säcke

*gültig nur in dem o.g. Geschäft vom 30.04. bis 30.05.2014

0,39 € 1,99 € 6,00 €

...und viele andere Planzen!

Wo?

17153 Jürgenstorf OT Rottmannshagen Dorfstraße 20

Wann?

Mo - Fr Samstag Sonntag

8-18 Uhr 8-16 Uhr 9-14 Uhr

Anzeige

TV-Kabarettist im Güterbahnhof GmbH & Co. KG ฀ ฀

฀ ฀

Verkaufsoffener Sonntag bei Thomas Philipps in

Klockow! Wir haben für Sie am 27. April 2014 von 13.00-18.00 Uhr geöffnet.

Nur am 27.04.2014

20%

Warum heiraten? - Leasing tut‘s auch! Der Kabarettist Stephan Bauer, bekannt durch zahlreiche TV-Auftritte, ist am 4. Mai ab 19.30 Uhr im Güterbahnhof Neubrandenburg zu Gast. Mit seinem intelligenten Humor überzeugte er Comedy-Fans beispielsweise bei „7 Tage – 7 Köpfe“, „Quatsch Comedy Club“, „TV Total“ oder auch in der „HaraldSchmidt-Show“. Nach seinem großen Erfolg im Fernsehen, tourt Stephan Bauer nun durch die Lande. Im Güterbahnhof präsentiert er sein brandaktuelles Programm „Warum heiraten? - Leasing tut´s auch!“. Nach sechs trostlosen Jahren als Single ist Stephan Bauer endlich wieder unter der Haube. Und was für eine Granate! 25 Jahre alt, Traummaße, klug und selbstständig: Ein Sechser im Lotto. Trotzdem fühlt sich die neue Beziehung aber nur an »wie 3 Richtige mit Zusatzzahl«. Neben einer jungen Frau an der Seite

fühlt sich Mann plötzlich steinalt und mopsig. Die alten Ausreden: »Ich hab ja einen Waschbrettbauch, aber der versteckt sich unter meinem Fett«, funktionieren nur noch mittelprächtig. Jetzt ist Jungbleiben angesagt! Sei es auch nur, indem man sich eine Zahnspange auf die Dritten machen lässt. Auch der Alltag bringt das junge Paar an den Rand der Verzweiflung. Flatrate-Saufen, Facebook und ausschweifende Sexphantasien bei ihr treffen auf Ruhebedürfnis, Bionahrung und Missionarsstellung bei ihm. Bleibt die Frage, warum man sich eine Partnerin sucht, mit der man so wenig Gemeinsamkeiten hat? Karten für Stephan Bauers schonungsloses und treffsicheres Kabarettprogramm über Minderwertigkeitskomplexe und Generationskonflikte sind im TicketService in der Stargarder Straße 17 erhältlich. www.stephanbauer-kabarett.de

rechten iPad ausgestattet ist. In dem neuen Junge-Geschät gibt es auch Spezialitäten frisch aus der Pfanne. Wer Lust auf Spiegeleier zum Frühstück oder auf einen herzhaften »Strammen Max« hat, für den werden diese Gerichte direkt vor seinen Augen frisch zubereitet. Brot-Fans kommen dort natürlich auch auf ihre Kosten. Das Junge-Team in Neubrandenburg empiehlt, unbedingt das neue Familienglück auszuprobieren. Das neue Weizen-Roggenvollkornbrot kommt ganz ohne Körner daher. Es ist das ideale Stullenbrot für Kinder und Erwachsene, die dem etwas sotigeren Mundgefühl nach dem Hineinbeißen den Vorzug geben und nicht so sehr auf grobe Krusten und ganze Körner stehen. Übrigens: Im Mai feiert Junge die Eröfnung eines weiteren BäckereiCafés in Neubrandenburg. Dann gibt es »Echten Genuss« auch im Bethanien-Center.

Mach‘s laut! Neubrandenburg/vtb. Am Dienstag starteten die Drumdays bei Music-Town im Lindetalcenter unter dem Motto »Mach‘s laut!«. Schlagzeuger und interessierte Kunden haben seitdem die Möglichkeit, Rabatte durch Würfeln zu ergattern und erhalten bei jedem Kauf von Ware aus der Drumabteilung ein Paar Sticks geschenkt. Nicht nur die Würfelaktion wird dankbar von den Besuchern angenommen. Besonders das Motto motiviert viele Musikfreunde, die Drumsticks in die Hand zu nehmen und selbst ein Schlagzeug zu spielen. Die Fachberater des Musikgeschäts stehen ihren Kunden dabei gern mit Rat und Tat zur Seite. Alle Fragen rund um Schlag- und Percussionsinstrumente werden kompetent beantwortet. Überraschend viele Käufer interessiert, wie ein Schlagzeug aufgebaut und gestimmt wird, bzw. welches Becken für welchen Einsatz am besten geeignet ist. Noch bis zum 30. April können Interessierte diese Angebote bei Music-Town nutzen.

Gutschein Gültig vom 28.04. bis 03.05.2014

15%

Rabatt auf ein Produkt Ihrer Wahl aus unserem nicht verschreibungspflichtigen Sortiment.

Apothekerin Katja Köhn Marktplatz 2 - 17033 Neubrandenburg Tel.: (03 95) 566 63 20 - Fax (03 05) 566 63 53 www.pluspunkt-apotheke-neubrandenburg.de Gilt nicht für Aktionsangebote. Keine Doppelrabattierung möglich. Nur 1 Gutschein pro Person.

Schweinelachsfleisch Minutensteak Schweinehackfleisch Saunaschinken Kräuterzwiebelleberwurst

tikel! Auf alle Aelrun d Getränke!

Ausser auf Lebensmitt

Bitte beachten Sie, dass der beiliegende Prospekt ab Mo. 28.04.14 gültig ist!!!

Klockow / Stavenhagen, Dorfstr. 3 217


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 27. april 2014

I

AUTO UND VERKEHR

Ganz sportlich Schwerin/sb/arn. Der tschechische Autohersteller ŠKODA unterstützt 2014 zum 22. Mal die jährlich stattindenden IIHF Eishockey-Weltmeisterschaten. Als oizielle Flotte übergab der tschechische Hersteller heute 46 ŠKODA Fahrzeuge (38 Octavia und 8 Superb) im weißrussischen Minsk an das WM-Organisationskomitee. Die 78. Auflage der Titelkämpfe indet vom 9. bis zum 25. Mai in Minsk/ Weißrussland statt.

SLAM kontrovers Teurer Rückruf Kein Rennwagen Schwerin/sb/arn. Im Konlikt um das in Deutschland geplante »Schnellladenetz für Achsen und Metropolen« (SLAM) verhärten sich die Positionen. Das berichtet das Magazin Auto Bild in seiner neuesten Ausgabe. Konliktpunkt ist der Plan, die neuen Schnellladestationen lediglich mit dem deutschen CCS-Stecker auszustatten, benachteiligt Elektroautos, die den japanischen Chademo-Stecker verwenden.

Schwerin/sb/arn. General Motors hat im ersten Quartal dieses Jahres wegen der jüngsten millionenfachen Rückrufe einen massiven Gewinneinbruch von mehr als 80 Prozent verzeichnet. Marktbeobachter hatten allerdings mit einem noch größeren Rückgang gerechnet berichtet das Branchenblatt »Produktion«. General Motors musste eingestehen, dass der Rückruf zirka 1,3 Milliarden US-Dollar kosten wird.

Der i40 von Hyundai Eine Stufenheck-Limousine mit sportlicher Linienführung Ofenbach. Mit der viertürigen Limousine ergänzt Hyundai seit April 2012 das Modellangebot der speziell für die europäischen Märkte entwickelten Mittelklassebaureihe i40. Bis zur B-Säule mit dem bereits im September 2011 eingeführten Kombi identisch, zeichnet sich die zweite Karosserievariante durch eine sich harmonisch in die sportliche Optik einfügende Heckpartie aus. Diese bietet unter einer weit öfnenden Kofferraumklappe einen mit 503 Litern Volumen besonders großen Gepäckraum. Dank des mit dem Kombi identischen Radstands von 2,77 Metern liefert die Limousine zudem Spitzenwerte bei den Innenraummaßen. Keine Unterschiede gibt es im Ausstattungs- und Motorenangebot: Wie der drei Zentimeter längere Kombi wird die 4,74 Meter lange Stufenheckausgabe wahlweise in den Ausstattungslinien Comfort, Style und Premium angeboten. Zwei Benziner- und zwei Dieseltriebwerke stehen im Angebot. Wie der Kombi entstand auch die Limousine im europäischen Design- und Entwicklungszentrum von Hyundai in Rüsselheim. Dort schuf das Team um den deutschen Chefdesigner homas Bürkle eine überaus dynamische Limousine. Maßgebliches Merkmal ist eine bogenförmige Dachpartie, die dem Wagen eine coupé-artige Anmutung gibt – ohne die inneren Werte einzuschränken. Denn an Bord des ersten in Deutschland entwickelten Hyundai Mittelklas-

semodells finden die Insassen sowohl auf den Vorder- wie auf den Rücksitzen ein großzügiges Platzangebot. Gute Referenzen bietet die Limousine auch im Bereich Effizienz. Denn wie

lichen es ebenso wie zahlreiche sinnvoll zusammengestellte Options-Pakete, den i40 ganz nach individuellen Bedürfnissen zu ordern. Je nach Variante sind Komfortdetails wie beheizbares

Gewinnübergabe

Schwerin/sb/arn. Der Fahrzeughersteller Porsche schärt sein Proil als Sportwagenhersteller und plant für 2016 einen Einsteiger-Roadster 718 mit Vierzylinder-Boxermotor ab 39.000 Euro. Das berichtet Auto Bild in der neuesten Ausgabe. Damit erweckt der Sportwagenhersteller seinen puristischen Sport-Roadster 718 aus den Jahren 1957 bis 1962 zu neuem Leben: Der neue 718 ist für die Straße gedacht.

Suzuki SX4 S-Cross 4x4 Komfort-plus

Asien zieht noch Schwerin/sb/arn. Der französische Autobauer Renault will seine Präsenz auf dem schnell wachsenden indischen Markt in den nächsten Jahren konsequent ausbauen. Seit dem Verkaufsstart 2010 hat sich Renault zur wichtigsten europäischen Marke auf dem indischen Subkontinent etabliert. 2013 erreichte der französische Hersteller bereits einen Marktanteil von 2,6 Prozent und verkaute über 64.000 Fahrzeuge.

Jürgenstorf/pb/rd. Am 24. April erhielt Wilfried Schillinger, Sieger eines Gewinnspieles, aus den Händen von Birgit Köster, Geschäftsführerin des Suzuki Autohaus Köster aus Jürgenstorf, einen komfortablen und voll ausgestatteten Suzuki SX S-Cross 4x4 Komfort plus im Wert von 30.000

LF O-WU ING G

Kfz-Meisterbetriebe

2x in

Geschäftsfüherin Birgit Köster übergibt den Hauptgewinn an Wilfried Schillinger aus Altentreptow. Foto: rainer Dietz

UT Tilzower Weg 29 mbH urgA b n e l k n 18528 Bergen (auf Rügen) Mec pommer Tel.: 03838 - 8 08 20 Vor

Euro. Durch den Werkstattmeister des Unternehmens wurden dem Neubesitzer die Details zum Fahrzeug erklärt und der Schlüssel übergeben. Mit einem Blumenstrauß und den Fahrzeugdokumenten wünschte Birgit Köster Herrn Schillinger allzeit Gute Fahrt mit dem neuen Fahrzeug.

-WULFING Gm TOA20 bH U - Abfahrt Tessin AGnoiener Chaussee 19 54, 18195 Tessin OT Vilz Tel.: 038205 - 7990

Einige Beispiele aus unserem Angebot ! Mercedes

Lenkrad, kühlbare Vordersitze, Einparkhilfen vorne und hinten sowie Xenon-Licht oder Assistenzsysteme wie adaptives Fahrlicht, Spurhalteassistent oder automatischer Einparkassistent entweder serienmäßig oder als Extra erhältlich. Im Modelljahr 2014 kommt Flex Steer hinzu. Die variable Unterstützung der elektrischen Servolenkung lässt sich in den drei Modi Normal, Comfort und Sport individuell einstellen. Umfangreich iel zudem das Seriensicherheitspaket aus, das bis zu neun Airbags enthält und auch um einen serienmäßigen Knieairbag für den Fahrer ergänzt wurde. Hyundai

VW

A4 Avant 1.8 TFSI-170

Zafira Tourer Innovation+++ Polo 1.2 TSI Highline

Neu, TZ: 12/2013, 100 kW / 136 PS, 7GTronic, Elegance, Bi-Xenon, Navi, Sportpak., 18“ Alu, Parktronic, Tempom., Spiegelpak., Sitzhzg., Tel.Vorb., Quickfold, Skisack u.v.m. UPE neu: ¤ 54.169,- *(6.3/4.4/5.1/134)

Neu, 100 kw / 136 PS, 6-Gang, Start/ Stop, Xenon, Navi, MMI, S-Line-Ext.-Pak., Sitzhzg., FL-Assist., 3-Z.-Klimaaut., Glanzpak., MFL, BT-FSE, Li+RegS., FIS u.v.m. UPE: ¤ 41.075,- *(5.2/3.7/4.3/112)

Neu, 125 kw / 170 PS, 6-Gang, Start/Stop, S-Line, Xenon, Navi, MMI, Sitzhzg., FL-Assist., 3-Zonen-Klimaaut., Parkhi., Glanzpak., MFL, BT, Li.+Reg.S., FIS-farbig, LMF u.v.m. UPE: ¤ 42.465,- *(7.7/5.2/6.1/141)

Neu, 103 kW / 140 PS, 6-G., 5+2 Sitze, Teilleder, Pan.-Glasdach, Pan.FS, Navi, Xenon, 17“ Alu, Parkpilot, Sitzhzg., Tempomat, Klimaaut., Nsw, met. u.v.m. UPE: ¤ 34.435,- *(7.6/5.3/6.1/144)

nur ¤ 37.990,-

beim Kombi zählen leistungsstarke und zugleich besonders sparsame Motoren zu den herausragenden Eigenschaten der Limousine. Als besonders sparsame blue-Version, ausgestattet unter anderem mit Start-/ StopAutomatik, begnügt sich der 85 kW starke i40 1.7 CRDi mit einem Gesamtverbrauch von lediglich 4,3 Litern auf 100 Kilometern. Entsprechend niedrig fallen die Kohlendioxid-Emissionen aus: Nur 113 Gramm CO2 pro Kilometer werden frei. Zur großen Modellvielfalt tragen auch die lieferbaren Ausstattungslinien Comfort, Style und Premium bei. Sie ermög-

Opel

A4 Limousine 2.0 TDI, S-Line

VW

Üppige Platzverhältnisse, sparsam beim Verbrauch, großzügig beim Komfort, Auszeichnungen für Crashsicherheit und Karosseriekonzept – das ist der i40 von Hyundai. Fotos: Hyundai

Audi

Audi

E 200 CDI Aut.

nur ¤ 30.390,-

nur ¤ 28.990,-

VW

Neu, 66 kW / 90 PS, 5-Türer, ESP, ABS, 6 Airb., Climatronic, Tempomat, BC, RCD510 Touch, Parkh., Alus, MFL, NSW, RDK, 4x el.Fh., Zvf, TFL, NSW, met. u.v.m. UPE: ¤ 19.981,*(6.5/4.4/5.1/119)

nur ¤ 25.880,-

VW

nur ¤ 15.500,-

VW

Ford

Passat Var. Alltrack 2.0 TDi

Passat Var. 2.0 TDI-BMT

Tiguan 1.4 TSI Trend&Fun

Tiguan 2.0 TDI-140 4-Motion S-Max 2.0 TDCI Business+

Neu, 177 PS, BMT, 4-Motion-Allrad, DSG, Alcantara+Stoff, Tempomat, Sitzhzg., Climatronic, Navi, 17“ Alus, MFA, MFL, RegS., Parkpilot, ISaut. u.v.m. UPE: ¤ 43.715,- *(7.0/5.3/5.9/155)

Neu, Mod. 2013, 103 kW / 140 PS, Diesel, Comfortline, Tempom., Sitzhzg., MFApremium, Nebel+Kurve, R/ CD, Parkpilot, RegS., Alus, met. u.v.m. UPE: ¤ 34.445,- *(5.6/4.0/4.6/120)

Neu, 90 kW / 122 PS, 6-G., Start/Stop, Klimaaut., R/CD510, RF-Kam., Parklenkassist., Parkpilot, Tempom., Sitzhzg., BC, BT, MFA+, LMF, MFL, NSW, met. u.v.m. UPE: ¤ 30.090,*(8.3/5.5/6.5/152)

Neu, 103 kW / 140 PS, Diesel, 6-G., Allrad, Sport & Style, Alcantara, Xenon + Kurve, Spurassist, Dyn-Light, RCD 510, RF-Kamera, Parklenassist, Tempom, Climatronic, Sitzhzg., 17“ Alu, u.v.m. UPE: ¤ 39.975,- *(6,9/5,1/5,8/150)

nur ¤ 34.220,-

nur ¤ 26.880,-

nur ¤ 23.990,-

nur ¤ 31.830,-

Peugeot

KIA

Nissan

Neu, 120 kW / 163 PS, Diesel, Klimaaut., Sitzheizung,. Navi, 17“ Alu, BT-FSE, Parkpilot v+h, MF-Lederl., Tempomat, LED-TFL, el. ankl. Sp., NSW, BC, beh. Frontscheibe, metallic u.v.m. UPE: ¤ 37.375,*(6.5/4.7/5.3/139)

nur ¤ 24.990,-

Skoda

Ford

Boxer 335 L3H2 2.2 Hdi

Ceéd 1.6 GDI Vision

Note 1.2 Acenta +++++ Fiesta 1.25 Trend ++

Rapid 1.2 TSI Ambition

Neu, 96 kW / 130 PS, Kasten lang+hoch, 3-Sitzer, Klima, Tempomat, Trennwand, LR-Wände tw. verkleidet, R/CD+MP3, BC, ZV+FB, el. Fh., el.Sp.beh., Lwst, Flügeltüren UPE: ¤ 40.481,*(10.7/7.5/8.7/229)

Neu, 99 kW / 135 PS, 6-G., Eco Start/Stop, ESP, Klima, Alarm, ZV+FB, LED-TFL, Tempomat, MF-Lederl., R/CD+MP3, BT-FSE, Flex-Steer, BC, el.ankl.Spiegel, NSW, Abbiegel., met. u.v.m. UPE: ¤ 20.390,*(6.6/4.4/5.2/119)

Neu, 59 kW/80 PS, Start/Stop, Navi, RF-Kam., Sitzhzg., Tempom., Klimaautom., i-Touch-Key, Around-View, Spurassist., BC, USB, MF-Leder, Toter-Winkel-Warner, Alu-Felg., NSW u.v.m. UPE: ¤ 18.770,*(5.9/4.0/4.7/109)

Neu , 60 kW / 82 PS, 5-trg., Klima, ESP, ABS, 5 Airbags, Servo, R/CD+FB, USB, ZV+FB, el. FH, el. Sp. beh., BC, Lederlenkrad, Shv, Lhv, get. RSL, metallic u.v.m. UPE: ca. ¤ 16.395,- *(6.9/4.2/5.2/120)

Neu , 77 kW / 105 PS, 5-trg., Greentec Start/ Stop, 6-G, ESP,6 Airbags, Climatic, Tempom., Sitzhzg., ZV+FB, el. Sp. beh., el. FH, R/CD, BC, Sitzhöhenverst., getRSL, metallic u.v.m. UPE: ca. ¤ 19.770,- *(6.3/4.2/5.0/119)

nur ¤ 22.890,-

nur ¤ 14.990,-

nur ¤ 14.970,-

nur ¤ 11.890,-

nur ¤ 13.490,-

Peugeot 3008 Active 2.0 HDI Neu, 110 kW / 150 PS, Diesel, WIP-Navi, Pan.-Glasd., LED-TFL, Sitzhzg., Einparkhilfe, Klimaaut., 17“ Alu, BT-FSE, Regen- u. Lichtsensor, MF-LLR, NSW, met u.v.m. UPE: ¤ 31.810,*(6.8/4.5/5.3/139)

nur ¤ 23.690,-

KIA Carens 1.6 GDI Vision Neu, 99 kW / 135 PS, 6-G., Eco Start/ Stop, 7-Sitze, Navi, RF-Kam., Alus, BT, Temp. el. ankl. Spiegel, Klimaaut., Parkhilfe, LED-TFL, Reg- u. Lichts., met. u.v.m. *(8.4/5.3/6.4/149)

nur ¤ 18.990,-

www.auto-wulfing.de Weitere Fahrzeuge auf Anfrage Finanzierung/ Leasing, auch ohne Anzahlung möglich Einfach anrufen, wir beraten Sie gern ! *Information über Kraftstoffverbrauch in Liter/100 km: innerorts / außerorts / kombiniert / CO2-Emission in g/km gemäß Richtlinie 1999/94 EG

Skoda Fabia 1.2 TSI Ambition Neu, 63 kW / 86 PS, 5-trg., ESP, Climatic, Alus, NSW, ATA, BC MFA, R/CD Swing, Lederl., ZV+Fb, el. FH., el. Spiegel beh., Shv, Garantie-Verl. 48Mon/60 tkm UPE: ¤ 17.189,- *(6.6/4.4/5.2/121)

nur ¤ 12.980,-

Kia Picanto 1.0 ISG Neu, 51 kW / 70 PS, 5-türig, EcoDynamics, Klima, LED-TFL, Alus, BC, Lichts., el.klapp.Spiegel beh., NSW, ZV+FB, el. Fh., Alarm, R/CD+MP3 u.v.m. *(5.0/3.6/4.1/95)

nur ¤ 10.290,-

Große Auswahl an Gebraucht-Kfz von 3.000 – 10.000 € . Rufen Sie uns an!

Unsere SENDO Sondermodelle zu Top Konditionen Die Highlights der Mazda2, Mazda5, Mazda MX-5 Sendo Sondermodelle: ■ Leichtmetallfelgen in Hochglanzsilber ■ Außenspiegelkappen in Silber ■ Chrom-Akzente außen und

Hochglanzelemente innen Optional: ■ Sonderlackierung Obsidiangrau Metallic ■ Multimedia-Navigationssystem (Serie im Mazda MX-5)

Kundenvorteil bis zu €

Mazda2 Sendo 5-Türer 1.3 l MZR 62 kW (84 PS) Kaufpreis €

15.900

Finanzieren für monatl. €

87

1)

Mazda2 Sendo 5-Türer 1.3 l MZR 62 kW (84 PS) Kaufpreis € 15.900 Anzahlung € 6.360,00 Nettodarlehensbetrag € 9.540,00 Gebundener Sollzinssatz 0,00 Effektiver Jahreszins % 0,00

1. monatliche Rate € 46 Folgeraten à € Schlussrate € Laufzeit gesamt Monate Gesamtbetrag der Teilzahlungen €

2.300

2)

73,32 87 5.464,00 48 9.540,00

Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus: 8,3 – 5,0 l/100 km. CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: 192 – 115 g/km. 1) Mazda VarioOption-Finanzierung, ein Finanzierungsbeispiel der Mazda Finance – einem Service-Center der Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach, bei 60.000 km Gesamtlaufleistung. Widerrufsrecht gemäß § 495 BGB. 2) Gegenüber der UVP der Mazda Motors (Deutschland) GmbH für ein vergleichbar ausgestattetes Serienmodell. Maximale Ersparnis beim Mazda MX-5 Center-Line. Alle Angebote sind gültig für Privatkunden bei Kaufvertragsabschluss bis 31.03.2014 inkl. Überführungs- und zzgl. Zulassungskosten. Nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar. Abbildung zeigt Fahrzeuge mit höherwertiger Ausstattung.

217


Vier Tore Blitz vom 27.04.2014