Page 1

1954 - 60 Jahre - 2014 füreinander · m a s n i e ossenschaftliches Wo gen

gem

hnen

Ostseebad

Zinnowitz

Direkt an der Strandpromenade

in Wolgast, Zinnowitz und Lassan

bis 12.00 Uhr Sonntag von 9.00 für Sie geöffnet

• 1- bis 4-Raum-Wohnungen • Moderne Wohnungen für Singles und junge Familien

Große Auswahl an Beet- und Balkonpflanzen

• Altersfreundliche und barrierefreie Wohnungen mit Personenaufzügen

z.B. Minipetunien »Karneval« im 12-cm-Topf je

17459 Seebad Zempin, Am Achterwasser 1

27.4., 15 Uhr Musik zur Kaffeezeit 29.4., 18 Uhr Maritimer Abend 22 €

www.wg-wolgast.de

79

2,

Hufelandstraße 16 17438 Wolgast Telefon 03836 289530

Wohnungsgenossenschaft Wolgast eG

Friedländer Landstr.17, 17389 Anklam, Tel. 03971/ 29 33-0 Fax: -10

Restaurant VINETA 11. 5. Muttertag, ab 15 Uhr Kaffeemusik mit Horst Bohl Di.: Fischbuffet & Livemusik 22 € Pub „Sealord” Di.-So. ab 19 Uhr ... der gemütlichste Pub der Insel! Livemusik am 11.5. – Eintritt frei! Inselhof VINETAGmbH Zempin

PEENE

Traumhochzeiten, Familien- & Firmenfeiern bis 200 Personen. Hier werden Ihre Wünsche wahr! VINETA Hotels, Inh. S. Schlechter Strandpromenade 1, 17454 Zinnowitz

www.vineta-hotels.de

Tel. 038377 – 350

am SONNTAG

27. April 2014 Tanzbein schwingen Behrenhoff/pb/pm. Mit der ersten Tanzveranstaltung des Jahres beginnt im beliebten Kulturpark der Gemeinde Behrenhoff die Saison! Beim Tanz in den Mai am 3.5.2014 können »Junge und Alte« ab 20 Uhr das Tanzbein schwingen! Die Gemeinde, das LD Team und der »Musik Mix Behrenhoff« freuen sich auf ihre Gaste.

Berufe zum Anfassen Ahlbeck/pb/pm. Am 28.4. in der Zeit von 15 – 17 Uhr werden die Pforten des Unternehmens »Ostseebus« am Betriebssitz in Ahlbeck, An der Feuerwehr 3, für interessierte Jugendliche geöffnet. Praktisch vorgestellt werden die Berufsbilder Berufskraftfahrer und Mechatroniker/ Nutzfahrzeugtechnik. Der Geschäftsführer, der Betriebsleiter und ein Mitarbeiter des gemeinsamen Arbeitgeberservice der Arbeitsagentur und des Jobcenters stehen für Gespräche zur Verfügung.

Saisoneröffnung Lüssow/pb/pm. Das Landgut Lüssow (bei Gützkow), mit der größten Ausstellung historischer Traktoren in MV, öffnet am 1.5.2014 um 10 Uhr wieder seine Pforten. Neben der Besichtigung der Ausstellung besteht an diesem Tag wieder die Möglichkeit, alte Traktoren zu fahren und in gemütlicher Atmosphäre Gegrilltes und frisch gebackenen Kuchen zu essen. Kinder können sich schminken lassen, basteln oder die Hüpfburg benutzen. Alle Gäste sind herzlich willkommen. Außerdem werden noch Teilnehmer für den anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Landgutes zum Traktorentreffen am 12.7.2014 geplanten Flohmarkt gesucht. Interessenten melden sich bitte unter 0152/33860517 (keine Standgebühren).

Nr. 17/21. Jahrgang

Nordischer Klang: Norwegischer Rock en Español Newcomerband Andalusian Conspiracy bringt spanisches Flair nach Greifswald Greifswald/pb/mb. Eine Verschwörung gegen die träge Musikindustrie! Die norwegische Newcomerband Andalusian Conspiracy überzeugte 2012 mit ihrem Debutalbum »La revolución serà tuiteada« – Die Revolution wird getwittert – und zeigte, was echte Abwechslung in der modernen Musikwelt bedeutet. Mit einer ausgefallenen Kombination aus spanischen Elementen, Elektrobeats, Soul und Pop sowie einem Hauch von norwegischer Volksmusik konnte die Band in Spanien große Aufmerksamkeit ernten, sodass ihr Album sogar vom größten spanischen Radiosender RNE 1 zur CD der Woche ernannt wurde. Daraufhin spielten zahlreiche andere Radiosender die Platte rauf und runter. Sänger Victor Sánchez Barrera sorgt für tiefgründige spanische Texte und andalusisches Temperament in der Musik, das auf schlagfertige Beats, rockige Rifs und groovy Gitarrensolos trit. Mit den verschiedenen ineinanderließenden Stilen schat die Band beim Publikum das Gefühl, dass Oslo

Die norwegische Newcomerband Andalusian Conspiracy. Foto: Christer Nexmark

und Sevilla einander näher sind als bei Google Maps. Im Herbst letzten Jahres veröfentlichte die »andalusische Verschwörung« ihr zweites Album, das ebenfalls große Erfolge in Spanien und nun auch in Norwegen zeigte. Bisher performten sie in Oslo,

Madrid, Sevilla, Barcelona, Valencia und Bilbao. Jetzt kommen sie auch nach Greifswald. Unter dem Motto »Nordic Mediterranean« treten Andalusian Conspiracy sowie die aus Schweden stammenden Gothenburg Gadjos am 3. Mai um 20 Uhr im St.

Spiritus auf. Die Gadjos bringen an diesem Abend Balkanbeats auf die Bühne. Aufgelockert wird die Atmosphäre durch Saxophon, Trompete, Tuba und zwei Perkussionisten, sodass das junge Quintett einen einzigartigen Musikstil, den die Künstler

selbst als »Tallafunk« bezeichnen, präsentiert. Neben norwegischen und schwedischen Bands werden auch Acts aus Finnland, Dänemark, Estland und Island im Mai die Hansestadt verzaubern. So wird unter anderem das preisgekrönte Vokalensemble IKI am 7. Mai um 20 Uhr im heater Greifswald mit seinen Improvisationen faszinieren und enormes Talent unter Beweis stellen: Wenn die aus gleich vier nordischen Ländern stammenden acht jungen Sängerinnen vor das Publikum treten, weiß niemand, was er zu erwarten hat – nicht einmal die Künstlerinnen selbst – denn die Musik und die Gesangstexte werden ganz und gar improvisiert. Das Ensemble aus Dänemark lebt die Philosophie »spontane Gruppeninteraktion im Hier und Jetzt« und lässt sich von verschiedenen Musikrichtungen wie Folk, Klassik, Jazz und Pop inspirieren. IKI tritt in dieser Form zum ersten Mal in Deutschland auf. Weitere Informationen zum Programm unter: www.nordischerklang.de.

Beste Unterhaltung

Fahr Rad

Vineta-Saison eröfnet

mit Rückenwind!

Heiß her ging es am Ostseestrand. Foto: Krüger

Zinnowitz/pb/pm. Die Vineter tauchten am Ostersonntag schon mal für eine knappe Stunde am Strand von Zinnowitz auf. Und

boten heiße Kämpfe und Tänze – zum Vergnügen der knapp 3.000 Zuschauer am Strand. Diesmal waren rothaarige He-

xen die Störenfriede, die aber nochmal von den Märchenfiguren und den Vinetern vertrieben werden konnten. Im Sommer werden sie zu Hauptiguren der neuen Inszenierung »Vineta-Die Märchenverschwörung«. Über 50 Mitwirkende, Studenten der heaterakademie Vorpommern, Schauspieler der Vorpommerschen Landesbühne Anklam und Laien der Region unterhielten das Publikum am Strand von Zinnowitz auf ’s Beste. Das jährliche Vineta-Osterspektakel ist traditionell der Autakt zur Vineta-Saison, die am 26. Juni auf der Ostseebühne Zinnowitz beginnt.

auf alle im Geschäft vorrätigen E-Bikes

10 % Rabatt Jetzt größte Auswahl an Fahrrädern der Saison 2014 zu Tiefstpreisen! Weitere Angebote in unserem Online-Shop.

Friedländer Str. 9 / Tel. 03971 210615

www.zweirad-stoll.de


2

www.blitzverlag.de

BlITz AM SOnnTAG - 27. APRIl 2014

LESERMEINUNGEN Deutschland rettet die Welt vor dem Klimatod ... so könnte man die Aussagen der Bundesregierung zur Energiepolitik interpretieren. Nun ist ja gegen eine ökologische Energiegewinnung nichts zu sagen, aber die Sache hat mehrere Haken. Der spürbarste für den Verbraucher ist, dass er die Kosten einseitig allein tragen muss. Die Industrie bleibt weitgehend unangetastet, mit dem Totschlageargument, dass sonst Arbeitsplätze in Massen gefährdet wären. Dieses Argument wird immer dann herausgeholt, wenn es um höhere Belastungen der Unternehmen geht, die den Gewinn schmälern könnten. Die Aussage des Wirtschatsministers Gabriel, die Strompreise deckeln zu wollen, glaubt er doch selber nicht. Strom ist an der Internationalen Strombörse so billig, wie noch nie, aber in Deutschland steigen die Preise für den privaten Verbraucher. Trotz, dass die Industrie Sonderkonditionen hat, erhöhen die Erzeuger die Preise für ihre Erzeugnisse, mit der Begründung der steigenden Strompreise.

Schwere Herztomate

Das heisst, der kleine Kunde zahlt für die Energiewende doppelt und dreifach. Die Bundersregierung scheint zu glauben, dass Deutschland eine Insel und von einer Glaskuppel überdacht ist. USA, China, Indien u.s.w. verdrecken die Welt ungehindert weiter. Rund um Deutschland werden Atomkraftwerke betrieben und neu gebaut. Glaubt man Berlin etwa, wenn in Frankreich, Polen, Tschechei ein GAU eintritt, dass die atomaren Gase einen Umweg um Deutschland machen? Für mich stellt das ganze Programm, ein riesiges Projekt der Abzocke der kleinen Verbraucher dar, die der Wirtschat hilt, gewaltige Gewinne zu erzielen, sowohl durch die Begünstigungen seitens der Regierung, als auch durch massenhate Auträge für Windparks e.t.c.

zum Nachdenken und Besinnen Anlass sein sollten. Warum beenden sie nicht endlich den Kalten Krieg gegen Russland? Was soll ihr Säbelrasseln gegen Russland wegen eines Konfliktes in der Ukraine, den sie selbst maßgeblich geschürt haben? Warum respektieren sie nicht den Friedenswillen der eigenen Völker? Warum halten sich die regierenden deutschen Politiker nicht an die Friedensplicht des Grundgesetzes? Warum begreifen sie nicht, dass Kriege die Völker daran hindern in Zusammenarbeit die Existenzgefährdenden Probleme des Umweltschutzes anzugehen? Da meine Meinung als Sozialist ignoriert wird, zitiere ich Präsident Roosevelt mit Worten, die er gegen Ende des 2. Weltkrieges ausspricht. »Wir stehen heute vor der hochwichtigen Tatsache, dass wir, wenn die Zivilisation K.-H. Fehrmann, Schwerin weiter leben soll, die Wissenschat menschlicher Beziehungen plegen müssen – nämlich die Fähigkeit aller Menschen Säbelrasseln aller Arten zusammen zu leben und auf dieser Welt in Frieden In diesem Jahr jähren sich zusammen zu arbeiten« (Robert Kriegsereignisse, die Politikern E. Sherwood: »Roosevelt und in Nordamerika und Westeuropa Hopkins«, Wolfgang Krüger Verlag, Hamburg, 1950, S. 721). Willi pb/ej. Das Foto einer Herztomate aus dem Garten der Eltern schickte uns Birgit Schwenn aus Rothenlauterbach, Schwerin

moor. »Sie wiegt 400 Gramm!« schreibt sie über das tolle Exemplar. Foto: Birgit Schwenn

Leserbriefe Gastkolumne

im

Rattenscharf

Lesen Sie die Leserbriefe online oder schreiben Sie uns unter

www.blitzverlag.de

Abholmärkte Teterow u. Demmin Teterower Fleisch Angebot gilt vom 29.04.2014 - 03.05.2014

Qualitätsfleisch aus der Mecklenburgischen Schweiz

Holzfällerscheiben

3,33 ¤/kg

Gehacktes

3,33 ¤/kg

Bauch in Scheiben

3,33 ¤/kg

Schweinenacken in Scheiben

3,33 ¤/kg

Bratwurst mit o. ohne Darm

4,99 ¤/kg

Di.-Fr. 9.00-17.00 Uhr, Sa. 8.00-11.00 Uhr

DEMMIN

TETEROW

Nikolaistraße 1 im Peene-Einkaufszentrum neben dem Norma Tel. 03998/258005 Fax 03998/258049

Koppelbergstr. 2 Auf dem Schlachthof an der B 104 Tel. 03996/166161 Fax 03996/166127

IMPRESSUM Erscheinungsweise: Der Blitz in seinen Regionalausgaben wird in Teilen des Landkreises Vorpommern-Greifswald (ehemals kreisfreie Stadt Greifswald sowie Altkreis Ostvorpommern) sowie des Landkreises Mecklenburger Seenplatte (ehemals Landkreis Demmin) an alle erreichbaren Haushalte kostenlos verteilt. Herausgeber: Mecklenburger-Blitz-Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG

Wolgaster Straße 146, 17489 Greifswald Telefon (0 38 34) 77 37-700, Fax: (0 38 34) 77 37-730 E-Mail: pb@blitzverlag.de Internet: http://www.blitzverlag.de Geschäftsführung: Ralph Kohnen Verlagsleitung: Regina Eggers Anzeigenberatung: Kerstin Pochotzki, Frank Rohde, Birgit Voige, Rainer Dietz

Redaktion: Elisa Jungbluth, E-Mail: elisa.jungbluth@blitzverlag.de Cornelia Waldheim, E-Mail: cornelia.waldheim@blitzverlag.de Vertrieb: Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Wolgaster Straße 146, 17489 Greifswald, Burkhard Rupnow, E-Mail: burkhard.rupnow@blitzzustellung.de Telefon 03834/ 77 37-731 Herstellung und Druck: Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund Kieler Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG, Radewich 2, 24145 Kiel, Tel. 0431/ 903 3301, Fax. 0431/ 903 3309 Geprüfte Druckauflage III. Quartal 2013: 111 090 Exemplare Aktuelle Teilauflagen: Greifswalder Blitz 32 787 Exemplare Peene-Blitz 46 947 Exemplare Demminer Blitz 31 356 Exemplare Gültig z. Z. Preisliste Nr. 31 vom 1. Januar 2014 Annahmeschluss für Geschäftsanzeigen: donnerstags 12 Uhr Übernahme von Anzeigenentwürfen des Verlages nur nach vorheriger Absprache und gegen Gebühr. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen übernimmt der Verlag keine Gewähr. Leserbriefe werden außerhalb der Verantwortung der Redaktion bzw. des Verlages veröffentlicht. Sie sollten nicht länger als 25 Zeilen sein. Die Redaktion behält sich das Recht der sinnwahrenden Kürzung vor. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos, Berichte übernimmt der Verlag keine Gewähr; bitte Rückporto beifügen, falls Rücksendung erwünscht.

Es ist richtig, dass Eulen nachts bis zu einhundert Mal besser sehen als ein Mensch. Was nicht stimmt ist, dass die großen Pupillen dafür sorgen, dass sie tagsüber schlechter sehen. Tatsächlich sehen Eulen bei Tageslicht genauso gut wie in der Nacht. Da sie sich jedoch überwiegend von Ratten und Mäusen ernähren und diese Viecher nun mal in der Nacht unterwegs sind, bleibt der Eule schlicht nichts anderes übrig, als ebenfalls nachtaktiv zu sein. Was wiederum stimmt, ist, dass sie mit ihren riesigen Glubschern verdammt gut sehen können. Sogar aus 50 Metern Höhe sind sie in der Lage, Details ihrer Beutetiere gestochen scharf zu erkennen. So scharf, dass davon die meisten Amateurfotografen nur träumen. Und ganz ehrlich,

Ein Teil unserer heutigen Auflage enthält Beilagen von:

Brillenstuw Kühnast Dänisches Bettenlager EDEKA EGN Baumarkt Famila Globus Hagebau Kik LIDL Marktkauf Netto Marken-Discount NETTO Supermarkt Norma Real Repo Rossmann Sonderpreis Baumarkt Thomas Philipps Toom Baumarkt Usedomer Bäderbahn GmbH Zisch Getränke Zweirad Krüger

nichts ist doch ärgerlicher als verschwommene Fotos. Zum Glück machen wir Schnappschüsse heute nicht mehr auf einer mit Fotoemulsion beschichteten Folie, sondern auf CMOS-Sensoren in Digitalkameras und Smartphones. Das erlaubt, die Bilder nachträglich zu bearbeiten, wobei nachträglich bedeutet: nach dem Abdrücken, aber noch vor dem Ansehen auf dem kleinen Monitor. Das erledigt die Software für uns automatisch. Manche Kameras machen nämlich nicht eine Aufnahme, wenn man auf den Auslöser drückt, sondern unbemerkt gleich drei oder noch mehr. Diese Bilder sind in verschiedenen Helligkeitsstufen und Kontrast aufgenommen und wenn man aus jeder Aufnahme den besten Bereich nimmt und

Tobias Schrödel. Foto: privat zusammensetzt, erhält man ein phantastisches Hochkontrastbild (HDR – High Deinition Range). Das gleiche Prinzip funktioniert natürlich auch mit der Schärfe. Aus mehreren Bildern mit unterschiedlichem Fokus lässt sich ein durchgängig gestochen scharfes Foto berechnen. Focus-Stacking nennt sich das und insbesondere bei Makro-Nahaufnah-

men zahlt sich das aus. Da kann man dann ganz genau hinsehen und sieht tatsächlich jedes Härchen – vorne wie hinten im Bild. Allerdings ist diese Funktion unnötig, denn »ganz genau hinschauen« und »jedes Härchen erkennen« ist nicht wirklich der Menschheit stärkste Eigenschaft. Oder ist Ihnen schon mal aufgefallen, dass Leonardo Da Vincis Mona Lisa gar keine Augenbrauen hat? Tobias Schrödel ist deutschlands erster Comedy-Hacker. Unter dem Titel »Ich glaube, es hackt!: Ein Blick auf die irrwitzige Realität der IT-Sicherheit« ist jetzt die dritte und erweitere Auflage seines Buches »Hacking für Manager« erschienen, welches mit dem internationalen getAbstract Award als Wirtschaftsbuch des Jahres 2011 ausgezeichnet wurde.

Das Wort der Kirchen zum Sonntag Der »Weiße Sonntag« - Tauferinnerung Wir haben Ostern gefeiert, das Fest der Auferstehung Jesu Christi. An vielen Orten wurden in diesem Jahr wieder Kinder, Jugendliche und Erwachsene getaut. Mancher hatte seine Entscheidung lange in sich bewegt und wollte jetzt selbst zum auferstandenen Jesus Christus und  zu seiner Kirche dazugehören. Ich durte Ostern in einem bunten Familiengottesdienst zwei kleine Schwestern taufen. Die Eltern wünschten sich, dass ihre beiden Töchter behütet und bewahrt sein mögen, dass Jesus Christus immer an ihrer Seite ist. In den ersten Jahrhunderten unserer Kirche war Ostern fast der einzige Tautermin. Nach einer langen Vorbereitung war es Ostern dann so weit. Die Täulinge  stiegen hinab in das Taufbecken, wurden dreimal

untergetaucht und wieder herausgehoben. Heute gießt der Pfarrer dreimal Wasser über den Kopf des Täulings. Nach der Taufe bekam früher jeder ein weißes Gewand, das Taufkleid. Nicht weil das so schön und feierlich ist, sondern um deutlich zu machen: Hier beginnt etwas Neues. Der Getaute ist aus dem Taubecken als ein neuer Mensch heraufgestiegen, er ist neugeboren. Der erste Sonntag nach Ostern wird auch »Weißer Sonntag« genannt, anspielend auf die weißen Taufgewänder, mit denen die Ostern getauten in die Kirche einzogen. Auch der Spruch dieses Sonntages erinnert an die Taufe. »Gelobt sei Gott, den Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hofnung durch die

Auferstehung Jesu Christi von den Toten.« Durch die Taufe neu geboren. Das alte Leben ist abgelegt wie ein altes Stück Textil – und nun kommt das neue weiße Gewand. Die Farbe weiß steht für Reinheit. All das was uns von Gott und den Menschen trennt, ist untergegangen im Taufwasser. Herausgehoben aus dem Wasser wird ein neuer Mensch, geborgen und immer wieder neu gestärkt in Gottes Liebe. So erinnert dieser Weiße Sonntag an die eigene Taufe, an Gottes Zusage: Ich bin immer bei dir. Und er lädt jeden ein, zu hören, zu sehen und zu erfahren, was es auf sich hat mit der Taufe. »Denn wer da glaubt und getauft wird, der wird selig, glücklich, werden.« Ihnen allen weiter eine gesegnete Osterzeit. Gerd Panknin / Propst Demmin 600


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 27. april 2014

3

AUS UNSERER REGION

Landesweit: Aktionstag Pferderückung Güstrow/mb. Der FBG Waldverein Bansow veranstaltet am 28. April einen landesweiten Pferderückungsaktionstag im Wald. Die Initiativveranstaltung zur Rettung von Rückepferden und Arbeitsplätzen im strukturschwachen ländlichen Raum sowie zur Umweltbildung im Wald beginnt um 10 Uhr. Bis 16 Uhr werden das Showrücken von Stammholz und das Akkordrücken von Industrieholz und Parkett in den Letschower Tannen bei Schwaan gezeigt.

Fahrradcodierung

Rettung für Stralsunder Volkswerft S t r a l s u n d / v p b / d b . Die insolvente Stralsunder Volkswerft scheint nach vielen Monaten des Bangens und Hoffens gerettet: In dieser Woche hatte sich die Landesregierung für den Verkauf der Werft an Nordic Yards ausgesprochen. Nordic Yards habe gegenüber Januar ein deutlich verbessertes Angebot vorgelegt. »Das Angebot enthält neben einem höheren Preis jetzt auch eine Arbeitsplatzgarantie. Und es ist klar auf den Offshore-Markt ausgerichtet. Damit wird der notwendige Strukturwandel am Standort Stralsund vorangebracht. Die Aussichten im OffshoreBereich haben sich durch die Einigung über das künftige Erneuerbare-Energien-Gesetz auf Bundesebene weiter verbessert«, sagten Ministerpräsident Erwin Sellering und Wirtschaftsminister Harry Glawe am Dienstag. Inhaber von Nordic Yards ist Dr. Vitaly Yusofov.

Für die Erhaltung einer bürgernahen Justiz

Martin Gebauer (24) trägt sich in die Unterschriftenliste ein, Hartmut Kühn und Rechtsanwältin Anja Radke (v.l.). Foto: manthei

Anklam/pb/gm. Bedenkliche Szenarien wiederholen sich. Nach der Verabschiedung der Kreis- und Polizeireform sowie der Kirchenfusion folgte am 11. November 2013 das Gerichtsstrukturneuordnungsgesetz mit SPD/CDU-Stimmenmehrheit, trotz öffentlicher Anhörung mit 65 Sachverständigen und ohne, dass des Volkes Wille Gehör fand. Diese Errungenschat der Apparatschicks ist höchst zweifelhaft, denn Feinde der Demokratie haben es sich in der Mitte der Gesellschaft so richtig gemütlich gemacht und mit Ausdünnung der Gerichtsbarkeit bestimmt mehr Ruhe. Ein Ärgernis, dass dem Wählerwillen geradezu ins Gesicht schlägt und daher breiten sich Wut, Empörung und steigende Existenzangst aus. Der Sparwille erreicht ofenbar Bereiche, wo man von sicher geglaubten Arbeitsplätzen ausging. Deshalb

rut die Initiative von Richterbund M-V und Pro Justiz M-V e.V. zum »Volksbegehren gegen die Gerichtsstrukturreform« auf. Jedoch sind die Hürden für die Fingerhakelei, die im März begann, sehr hoch. »Die Auswirkungen, insbesondere die Abwälzung der inanziellen Lasten auf rechtsuchende Bürger, Unternehmen, Kommunen und Landkreise und Mitarbeiter der Justiz sind unübersehbar«, betonte die Rechtsplegerin Marion Hartwig (47) am 17. April auf der Demo vor dem toom Baumarkt. Anklam würde eine unselbständige Zweigstelle von Pasewalk werden. Für Menschen nördlich der Peene bedeutet das konkret: ab nach Greifswald. Die drastische Verschlankung auf elf Amtsgerichte stehe im Widerspruch zu dem Bedürfnis nach einer bürgernahen Justiz, weil der geschätzte Bevölkerungsrückgang

bis 2030 bei 10 Prozent liegt. Der Struktureingrif müsse gestoppt werden, intelligentere Lösungen müssten in unserem Flächenland her. Rechtsanwalt Matthias Fischer kritisierte im Namen von zwölf Anklamer maßgebenden Rechtsanwälten und Sachkennern: »Es gibt keine Argumente für einen Reformbedarf.« Noch nie hätte eine Zweigstelle überlebt. Das Land M-V wolle rechtlich und wirkungsvoll auf der anderen Seite »Rechtsradikale« bekämpfen. Ergo: »Hände weg von den derzeitigen Amtsgerichten.« Faltblätter wurden verteilt, die über Zweck und Ziel dieses Volksbegehrens informieren. Wieder haben viele sich in die Unterschritenliste eingetragen. 120.000 Unterschriften wären erforderlich, damit das Gesetz nochmals dem Landtag vorgelegt werden darf. Erstes Fazit werde zur Kommunalwahl gezogen. Insofern war der Protest ein Akt der Notwehr, wobei Bürgermeister Michael Galander und Norbert Gehrke, Leiter des Baumarktes, (beide IfA) an der Seite der Betrofenen stehen. Das selbst bei Fachleuten nahezu einhellig abgelehnte Gesetz sieht vor, elf von 21 Amtsgerichten (AG) zu schließen, die Amtsgerichte Stralsund und Neubrandenburg zusammenzulegen und das Landessozialgericht von Neubrandenburg nach Neustrelitz zu verlegen. Keine Alternativen zur Schließung von AG wurden geprüt.

Anzeige

Wir kaufen Münzen Gold, Silber und Münzsammlungen Sie haben geerbt oder beim Aufräumen noch alte Münzen gefunden? Oder Sie sind Numismatiker und wollen Ihre Sammlung veräußern? Dann fragen Sie uns, wir bieten Höchstpreise. Besonders gefragt sind derzeit Münzen und Medaillen, Göde, MDM, BTN, Altdeutschland, Kaiserreich, DDR, BRD, China, Euro, Silber- und Goldmünzen und auch komplette Münzsammlungen.

Gern nehmen wir auch Silberbesteck. Die Firma AV-VD in 18437 Stralsund, Lübecker Allee 47 gibt Ihnen die Möglichkeit alles zu fairen Konditionen jeden Mo.-Fr. 16-18 Uhr aufzukaufen. Nach Sichtung und Ankauf erfolgt sofortige Barauszahlung. Auf Wunsch wird die Ware auch kostenlos bei Ihnen abgeholt. Telefonisch erreichen Sie uns Mo.-Fr. von 8 bis 18 Uhr unter 03831/443100.

Was? Wann? Wo? Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

- KangaROOS - FILA - BIRKENSTOCK GROSSER MARKEN-SCHUH-VERKAUF ! GR ...über 3000 Paar... !

SCHUHE

Alles zu Outlet-Preisen! SONNTAG ur 02. 03. 04. n3 Tage ... FREITAG

SAMSTAG

MAI

MAI

MAI

10°° - 18°°

10°° - 18°°

12°° - 17°°

HERINGSDORF Maritim Hotel Kaiserhof - Kaiserbädersaal - Eingang Strandpromenade Veranstalter: Nero-Trading GmbH, Kurze Mühren 1, 20095 Hamburg,

Angebote solange der Vorrat reicht

- TEVA - Tatonka - Buffalo -

und viele mehr...

Waldläufer - Helly Hansen- Caprice

G r e i f s w a l d / p b / p m . Ab sofort kann man sein Fahrrad wieder kostenlos codieren lassen. Mitarbeiter der ABS gGmbH stehen jeweils dienstags von 9 bis 17 Uhr auf dem Historischen Marktplatz an einem Stand bereit, um die Nummern auf den Rahmen zu fräsen.Für die Codierung wird ein Eigentumsnachweis für das Rad benötigt, außerdem der Ausweis oder Reisepass. Minderjährige brauchen die Erlaubnis ihrer Eltern.

Nein zur Gerichtsreform

Rieker - Lillifee - Killtec

MV-Ticker

»Alles singt« Angebote

Volkssolidarität lädt ein pb/pm. Seit nunmehr 15 Jahren lädt die Volkssolidarität Greifswald-Ostvorpommern e.V. Chöre aus ihrem Verbandsgebiet zum gemeinsamen Singen ein. Das diesjährige »Alles singt« am 13.5.2014 steht unter dem Motto »Folkloregesang aus aller Welt«. Rund 500 Teilnehmer kamen im vergangenen Jahr in die UlliWegner-Sporthalle in Usedom, die auch in diesem Jahr Austragungsort für die musikalische Großveranstaltung ist. Los geht es um 10 Uhr, dann präsentieren insgesamt 11 Chöre jeweils in einem 20-minütigen Programm ihr stimm- und klanggewaltiges

vom 28.04.14 bis 03.05.14

Können. Singend, tanzend und mit einer Lebendigkeit, die alle mitreißt, wird Geschätsführerin Kerstin Winter durch das Programm führen. Musikalisch wird sie dabei von Sänger, Schauspieler und Komponist homas Putensen unterstützt. »Alles singt« weil`s gute Stimmung bringt und so kann sich jeder nach Herzenslust in das lebensfrohe Liederfest mit Tanz und Stimme einbringen. Eintrittskarten sind unter Telefon 03971/29054-60 oder direkt in der Geschätsstelle der Volkssolidarität Greifswald-Ostvorpommern e.V., Heilige-GeistStr. 2, 17389 Anklam zu erhalten.

Schweinegehacktes

3.33 € Holzfällerscheiben 3.33 € Schweinekammsteaks 99 3. € Schulterbraten 3.79 € Kaßlerschulterbraten 79 3. € Bratwurst 0.45 € Bauernbratwurst 0.54 € Lungenwurst 0.45 € Leberwurst, fein 0.45 € Appetiter 0.49 € ....................................................... kg

mariniert ..................................... kg

mariniert ........................................ kg

im Netz ......................................... kg

im Netz ............................................ kg

ohne Darm

..................................................... 100 g

grob

................................................... 100 g

.................................................... 100 g

..................................................... 100 g

.....................................................100 g

Neueröffnung seit 3.4.2014

A4 Avant S-line Section 110 kW (150 PS) multitronic

an der Tankstelle an der B 109 ÖFFNUNGSZEITEN: MO – FR 9 – 17 UHR | SA 8 – 12 UHR

Abb. m. Sonderausstattung

inkl. Navigation, Sitzheizung, Einparkhilfe, Xenon plus, S-line Exterieurpaket, 18" Alu, Tempomat, Klimaautomatik, Multifunktionslenkrad u.v.m. Verbrauch: kombiniert/innerorts/außerorts 4,5 l/5,6 l/4,9 l, CO2: 129 g/km

Geschäftskunden-Leasingangebot*:

Kundenart: jährliche Fahrleistung: Vertragslaufzeit: Sonderzahlung:

Geschäftskunde 20.000 km 24 Monate 0,- €

monatliche Leasingrate: 370,- € netto Autoforum Dürkop & Neu Am Langendorfer Berg 37 18442 Stralsund Tel.: 0 38 31 / 49 42 43 info@audi-autoforum.de www.audi-autoforum.de

Autohaus Greif An den Bäckerwiesen 4 17489 Greifswald Tel.: 0 38 34 / 57 67-0 audi@autohausgreif.de www.autohausgreif.de

*Ein Angebot der Audi Bank, Zweigniederlassung der Volkswagen Bank GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig, für die wir als ungebundener Vermittler gemeinsam mit dem Kunden die für die Finanzierung nötigen Vertragsunterlagen zusammenstellen.

615

WASCHWOCHEN BEI DER

TANKSTELLE VOM 28.4. BIS 11.5.2014

Bei jeder Wäsche eine Überraschung GRATIS* * bei Vorlage dieser Anzeige

OIL! Tankstelle Petra Trzebiatowski • Daniel Teßmann-Straße 1 • 17491 Greifswald

Tel. 03834 - 81 11 29


4

www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 27. APRIL 2014

FRÜHSTÜCK

Viel »Fantasy«

Fips Asmussen

IHR HOROSKOP

Schlager Duo am 5. Mai im Elisen Park

Gastspiel im Kaisersaal

Astrologische Beratung! Über die Service-Rufnummer

Greifswald/pb/pm. Fips Asmussen - eine Institution in Sachen Humor. Er gilt als der Vater aller Stand Up Comedians. Seit über 30 Jahren ohne Doublette.Politisch, satirisch, witzig. Wer Fips Asmussen in seiner 3 Std.-LiveShow erlebt hat, sagt: Einfach gut! Das macht ihm in Deutschland keiner nach. Er gastiert regelmäig in allen bekannten Kabarett und ist ständiger Gast auf allen Radio- und TV-Kanälen. Fips Asmussen - immer neu, immer aktuell! »Das gut geölte Mundwerk aus dem Norden« ist eine gigantische Humormaschine, die Pointen-Dauerfeuer im 30 Sekunden-Takt produziert. Fips Asmussen - der Gottvater

Fips Asmussen. Foto: Agentur

des Humors - hat in seiner Karriere über sieben Millionen Tonträger verkauft und bekam dafür eine Platin- und drei Goldene Schallplatten. Ein Volkskünstler, ein Possenreißer mit Grütze im Kopf. Man muss ihn einfach live auf der Bühne erlebt haben. Und genau diese Chance bietet sich

am Samstag, den 10. Mai, um 20 Uhr in der Stadthalle (Kaisersaal) in Greifswald! Karten gibt es an der Theaterkasse, unter 03834/5722224 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter www.eventime.de. Oder aber Sie gewinnen mit dem BLITZ 3x2 Freikarten! Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, rufen Sie am 28.4.2014 die Telefonnummer 01378 26020446 an und hinterlassen nach dem Signalton das Stichwort »Fips Asmussen«, Ihren Namen, Ihre Adresse sowie eine Rückrufnummer (0,50 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunk ggf. abweichend; M.I.T. GmbH.).

Tel.: 0900 - 335 600 01* *1,99 EUR/Min., DTAG; Mobilfunk ggf. abweichend; M.I.T. GmbH

Widder 21.03. - 20.04. Drängen Sie Ihrem Partner keine Entscheidung auf. Momentan Flaute – es passiert nicht viel. Sie dürfen schonungslos kritisieren – aber nehmen Sie sich selbst nicht aus. Stier 21.04. - 20.05. Alles läuft in ruhigen Bahnen. Lassen Sie sich treiben. Etwas geschieht gegen Ihren Willen. Stecken Sie lieber zurück. Falls Langeweile aufkommt: Suchen Sie sich neue Herausforderungen. Zwillinge 21.05. - 21.06. Gehen Sie einem Konflikt nicht aus dem Weg. Das muss ausgestanden werden. Eine ruhige Woche – pflegen Sie sich. Sie bekommen Gegenwind. Das sollte Sie nicht verunsichern.

Erste Rennergebnisse Sieger & Platzierte beim Stockcar

Krebs 22.06. - 22.07.

Das Duo »Fantasy« kommt nach Greifswald. Foto: agentur

Greifswald/pb/pm. Sie wurden schon zweimal für den höchsten Musikpreis »Echo« nominiert und »Gold« dekoriert ihre Verkaufserfolge. Jetzt lädt »Fantasy« zu einer »Nacht ins Paradies« ein. Am 5. Mai präsentieren Martin Marcell und Freddy März ihr neues Album um 15 Uhr im Elisen Park. Für Fans des aktuell erfolgreichsten deutschen Schlager Duos gibt es natürlich auch Autogramme. 17 neue Songs haben der einstige Konstruktionsmechaniker Martin Marcell (bürgerlich: Martin Hein) und der Schneiderlehrling Freddy März (bürgerlich: Fredi Malinowski) für

den neuen Tonträger produziert, der Anfang Mai erscheint. Sie wollen damit an »Endstation Sehnsucht« anknüpfen, das ihnen eine Goldauszeichnung in Deutschland und Österreich eingebracht hatte. Zur neuen Veröffentlichung »Eine Nacht im Paradies« gibt es auch ein TV-Special als DVD »Mit Fantasy am Zuckerhut«. Freddy und Martin zeigen ihren Anhängern eine der faszinierendsten Städte der Welt, Rio de Janeiro. Highlights der Metropole voller Samba und Sonnenschein dienen als prächtige Kulisse, um die Titel des neuen Albums zu präsentieren.

Randow/pb/rd. Bei traumhaften Wetter erfolgte der Start am 12./13. April 2014 in die diesjährige Stockcar-Saison in der PS Hölle von Stavenhagen/Basepohl. In insgesamt neun Klassen wurden die Sieger und Platzierte ermittelt. In der Klasse bis 60 PS siegte Daniel Petereit vom Stock Car Team Perle. Auf die Plätze fuhren Steffen Petschow, ebenfalls vom Stock Car Team Perle, und Steven Dittrich vom ATG Racing. Sieger in der Klasse bis 80 PS wurde Martin Wollenburg von den »The Blue Tanks«. Den zweiten Platz belegte Danilo Holz vom gleichen Team und den dritten Platz erfuhr sich Robin Hahn von den Rennratten e. V. In der Klasse bis 140 PS siegte Danilo Holz von den »The

Neueröffnung am 3. Mai von 10-16 Uhr mit Prosecco, Geburtstagskuchen und Eröffnungsrabatten Linda Wellmann – Kuhstr. 24 – 17489 Greifswald Telefon (03834) 8109452

Greifswald/pb. Der Markt- Viel Spaß beim Shoppen! Möchkauf sponsert jede Woche für ten Sie, dass in der nächsten das richtige Lösungswort beim Kreuzworträtsel einen 25-EuroEinkaufsgutschein. Da ist das Einkaufsvergnügen gleich noch viel größer. Und für das richtige Lösungswort unserer letzten Ausgabe, kann sich Waltraut Eggert aus Ahlbeck einen 25-EuroEinkaufsgutschein direkt von der Marktkauf-Info abholen. Laut der Enttäuschung

eiszeitlicher Höhenzug

Wertpapiere

Brotröster

8

Gegner Luthers † 1543

Bann, Ächtung

1.40€

Bewohner von SaudiArabien

Rinderwahnsinn (Abk.)

RhabarberJoghurt-Schnitte

Rhabarberstreuselkuchen

W O C P H E N A B E T T

1.45€

5

algerische Hafenstadt altnord. Sagensammlung

U G I K E R

7

sportlicher Wettbewerb

3

4

5

6

ein europäischer Barsch Antwort auf Kontra (Skat)

Impf-

7

8

9

jeder ohne Ausnahme

französisch: Jahr

Sie zweifeln an Ihrer Beziehung. Aber Sie sind nur unzufrieden mit sich selbst. Nichts übers Knie brechen. Sie verprellen sonst jemanden. Behalten Sie bei einem Projekt einen klaren Kopf. Jungfrau 24.08. - 23.09. Sie sind zur Zeit ausgelassen. Das tut der Partnerschaft gut. Sie sind sich Ihrer Stärken bewusst. Das macht Sie überzeugend. Gehen Sie ein lange geplantes Gespräch endlich an.

Es prickelt – in alten Beziehungen und bei neu entstehenden. Gehen Sie Machtspielchen aus dem Weg. Die bringen Sie nicht weiter. Sie sind unkonzentriert: Nutzen Sie das zum Träumen. Skorpion 24.10. - 22.11. Ihr Bauchgefühl trügt: Sie können ruhig etwas wagen. Sie sind mehr wert, als Sie verdienen. Weiß Ihr Chef das? Überwinden Sie sich: Auch in dieser Jahreszeit ist Bewegung wichtig. Schütze 23.11. - 21.12. Eine Flirtchance vergeht schnell, wenn Sie nicht offen dafür sind. Unverhofft kommt oft. Ihre Pläne geraten durcheinander. Sie brauchen viel Schlaf, um Ihr Gleichgewicht zu halten.

Widmen Sie sich voll und ganz der Liebe – es lohnt sich. Sie kommen kaum voran. Aber das ist nicht Ihre Schuld. Frische Energie ziehen Sie aus der vertrauten Familienatmosphäre. Wassermann 21.01. - 19.02.

2

nische Währung

Nachtgreifvogel

Löwe 23.07. - 23.08.

Steinbock 22.12. - 20.01.

Boxbegriff (Abk.)

M stoffe E S S O A K H E D E N U T A A N P R A E G E N japa-

kurz für: Teil des Pilzes etwas

1 2

E R

GUTACHTER akademischer Grad (Abk.)

persönliches Fürwort

ein weiches Metall

B O S O R T U H E Y C E H R E M

poetisch: Stille

oberster Dachbalken

1

P T I A O N G S A A S S E E U K

Antitranspirant (Kw.)

Londoner Mundart

Auflösung von der letzten Woche

6

1.47€

Ausgabe vielleicht Ihr Name steht? Hier die Teilnahmebedingungen für das Blitz-Kreuzworträtsel: Rufen Sie heute, den 27. April, die Telefonnummer 01378 26020446 an (0,50 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunk ggf. abweichend; M.I.T. GmbH) und hinterlassen nach dem Signalton die Lösung, Ihren Namen, Ihre Adresse sowie eine Rückrufnummer. Viel Glück!

arab. Zupfinstrument Gleichrichterröhre

kurz für: eine

Sie lassen sich in der Beziehung treiben. Werden Sie aktiver! Sie sammeln Pluspunkte, weil Sie für andere einstehen. Alte Schulden wollen jetzt beglichen werden.

Waage 24.09. - 23.10.

Gewinnen Sie einen Einkaufsgutschein von Marktkauf

Fahndungsplakat

Rhabarberdatschi

vom Racing Team Loitz auf die Plätze. In der offenen Trabant-Klasse der Männer siegte Sandro Ollermann vom Team »Race Brothers« vor Thomas Triebel und Steffen Trost vom Team »Autohandel Giebener & Trost«. In der Klasse BuggyEigenbauten siegte Felix Schliwa von den Woldeforster Füchsen vor Scott Waschewski von den Nossendorfer Phönixen und Sebastian Borgwald vom Team »Die Teufel«. Allen Siegern und Platzierten dankt der Veranstalter für die fairen Rennen und übermittelt den Zuschauern ein Dankeschön für die tolle Unterstützung an beiden Renntagen. Das nächste Rennen in der PSHölle von Basepohl ist für den 21. und 22. Juni geplant.

Noch mehr in der Tüte

Der Wollladen Stricken – Sticken – Nähen

Blue Tanks« vor Mathieu Liermann von dem Stock-Car Team »Grazy Ducks«. Den dritten Podiumsplatz erkämpfte sich David Jänichen von den »The Blue Tanks«. Sieger in der AllradKlasse wurde Marcel Völsch von den »The Blue Tanks« vor Martin Schloßhauer und Phillipp Hoppe von den Rennratten e. V. In der offenen Klasse der Heckgetriebenen belegte Nico Rahn von den Rennratten e.V. vor Marco Lein vom Jupp-StockCar-Team und Friedrich Blümchen von den Black Devils den ersten Platz. Die Trabant- Klasse original wurde von Michel Daus vom Racing Team Loitz dominiert, er verwies Christian Tonn vom Team »Hangar 39« und Christian Kalm

chinesischer Politiker (Peng)

männlicher franz. Artikel

9

Nachgeben ist für Sie eine Kleinigkeit – Ihr Partner muss dafür über seinen Schatten springen. Vorsicht: Schlamperei fällt sofort auf Sie zurück. Bei einer Entscheidung brauchen Sie Bedenkzeit. Fische 20.02. - 20.03.

4

3

Sie sind gereizt, aber kleine Fehler Ihres Partners sollten Sie derzeit nicht irritieren. Der Schreibtisch ist zu voll. Delegieren Sie! Suchen Sie Abstand vom Alltag, das bringt neue Ideen. 600


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 27. april 2014

5

FRÜHSTÜCK

Manchmal etwas gewagt...

DLG-Auszeichnung

...hat Ilse Hennig, die Ausländer beim Deutschlernen unterstützt

Schinken- und Wurstqualität überzeugen

Zur Person Die Anklamerin Ilse Hennig, geboren 1937, ist pensionierte Lehrerin, setzt sich in ihrer Stadt für Flüchtlinge und Asylbewerber ein, bringt ihnen Deutsch bei. Ist im Bündnis »Bunt statt braun« aktiv und wurde mit dem Landesorden 2013 ausgezeichnet. Sie sind pensionierte Lehrerin. Welche Fächer haben Sie früher unterrichtet? Ich habe am Gymnasium Bio und Chemie unterrichtet. Heute engagieren Sie sich für die Integration von Flüchtlingen. Wie kam es zu diesem Engagement? Ich habe eine Freundin in Ungarn und die hat bei mir Deutsch gelernt. Später hat sie ihre Tochter vier Wochen in den Sommerferien zu mir geschickt, weil sie wollte, dass sie als Fremdsprache Deutsch lernt. Ich habe ihr die Sprache beigebracht, in dem ich ihr erklärt habe, was wir machen: Wir essen jetzt Frühstück, wir fahren jetzt an den Strand. Sie hat so also Umgangsdeutsch gelernt und ich habe gedacht: OK, das hast du hinbekommen, sie kann die Sprache, dann kriegst du das mit den anderen Ausländern auch hin. Als ich Rentnerin wurde, war ich noch gut drauf und dachte: Du musst unbedingt noch was machen. Und da ich wusste, dass ich nicht mehr alle Länder bereisen kann

600

– aber sehr neugierig auf andere Kulturen bin – habe ich mich auf einen Artikel gemeldet. Darüber haben Ausländer Deutschlehrer gesucht. Es haben sich mehrere Leute gemeldet, aber die wollten das bezahlt haben und ich wollte es ehrenamtlich machen. Anfangs habe ich von meiner Rente Wörterbücher gekaut, weil die Ausländer nur wenig Sozialhilfe bekommen haben. Ich habe mir auch etwas von »Amnesty« zuschicken lassen, damit ich glauben konnte, was mir über die Länder erzählt wird. So habe ich mich selbst auch weiter gebildet. Als ich Muslime hatte, habe ich mich über die Religionen kundig gemacht. Da habe ich erkannt, dass ich früher gar nicht Lehrer hätte werden müssen, sondern das mich auch so etwas interessiert hätte. Aber das wäre in der DDR wohl nicht möglich gewesen. Es hat mir unheimlich Spaß gemacht, mit den Leuten zu sprechen. Welche Schicksale erleben Sie? Junge Männer hatten wahnsinnig Heimweh, haben im Winter gefroren, weil sie so etwas nicht kannten. Momentan habe ich junge Männer aus Eritrea, die möchten zurück gehen, wenn die Regierung anders ist – sie haben dort eine Diktatur. Über den Sudan und durch die Sahara sind sie hergekommen, waren in Libyen und sind mit dem Boot nach Sizilien und Lampedusa, von dort aus über Italien nach Deutschland. Nach drei Tagen Flucht war das Essen alle,

Frankfurt/Main/Greifswald/ pb/pm. Im Rahmen der Internationalen Qualitätsprüfung für Schinken und Wurst der DLG (Deutsche LandwirtschaftsGesellschaft) wurde jetzt die Greifen-Fleisch GmbH für die Qualität ihrer Erzeugnisse ausgezeichnet. Der Hersteller erzielte 3 Gold-, 1 Silber- und 4 Bronze-Medaillen. Insgesamt testeten die DLG-Experten über 5.800 Fleischerzeugnisse.

Im Mittelpunkt der DLG-Tests standen umfangreiche Produktanalysen. Die sensorischen und laboranalytischen Testergebnisse wurden ergänzt um eine Verpackungs- und Kennzeichnungsprüfung. Bei Vollkonserven wurde obligatorisch eine Haltbarkeitsprüfung über zehn Tage durchgeführt und bei abgepackter Wurst gab es zusätzlich eine Qualitätskontrolle am Ende des Mindesthaltbarkeitsdatums.

Buchtipp Ministerpräsident Sellering lobte Ilse Hennig als »echtes Vorbild für ein tolerantes und offenes Miteinander«. Foto: Elisa Jungbluth

zu trinken hatten sie ab Libyen nichts mehr, hatten Angst über das Meer zu kommen. Die Leute verdienen zu Hause im Monat umgerechnet nur 15 bis 20 Euro – das kostet da schon ein T-Shirt. Damals gab es in Anklam außerdem viele Rechte und es war eine sehr fremdenfeindliche Situation. Ich habe mich auch engagiert, um mich zu positionieren, zu zeigen: Es gibt auch andere, die nehmen euch an. Manchmal habe ich vielleicht auch etwas gewagt, aber das war mir nicht so bewusst, ich habe es einfach aus Menschlichkeit getan. Zu helfen ist meine Berufung als Lehrer. Wünschen Sie sich mehr Einsatz der Bevölkerung? Ja, wünsche ich mir! Es gibt immer noch Leute, die die Ausländer als Pack bezeichnen. Ich möchte gerne Nachfolger haben.

Ohne die Unterstützung meiner ganzen Familie wäre aber auch meine Tätigkeit nicht möglich – danke! Sie wurden für Ihr Engagement mit dem Landesorden geehrt. Was bedeutet Ihnen diese Auszeichnung? Ich habe mich sehr darüber gefreut und weiß bis heute nicht, wer mich vorgeschlagen hat. Vielen Dank also an dieser Stelle. Für mich hat sich dadurch aber nichts geändert. So viel Engagement – da muss man doch gestärkt in den Tag gehen. Wie fällt das Frühstück aus? Ich trinke drei Tassen grünen Tee, dann gibt es ein Brötchen oder zwei Toaststullen mit Butter und selbstgemachter Marmelade, zur Zeit aus Kirschen. Elisa Jungbluth

111 Orte an der Ostseeküste MecklenburgVorpommerns, die man gesehen haben muss pb/pm. 2.000 Kilometer lang. Feinste Sandstrände. Raue Steilküsten. Sanfte Dünenlandschaften. Liebevoll sanierte B ä d e r a rc h i t e k t u r. Dafür lieben Millionen von Urlaubern MecklenburgVo r p o m m e r n s Küste. Aber dieser wunderschöne Landstreifen bietet noch viel mehr. In diesem Buch erfährt man, wo der nördlichste Weinberg Deutschlands liegt, wo es die besten Broiler der Küste gibt, wo man die kleinste Fähre der Welt indet, wo die Wiege Mecklenburgs liegt und wo man Hunderte von Rosensorten an einem Fleck bestaunen

kann. Ihre Sammlung ist eine gelungene Mischung, die sowohl alteingesessene Bewohner als auch Touristen anspricht. Sie umfasst Highlights und Lieblingsorte, bietet aber auch Raum für Neuentdeckungen und Geheimtipps. Dazu gehören altehrwürdige Hansestädte und grandiose Schlösser genauso wie atemberaubende Natur und Relikte der DDRGeschichte. Orte, die die Region so unverwechselbar und einzigartig machen und zu einer der schönsten Deutschlands erheben. ISBN 978-3-95451-332-1


6

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 27. april 2014

REISEN UND FREIZEIT

Neue Ausstellung

GFB-Reisen Wien - Wienerwald - Wachau 7 Tage

Termin: 11.07. – 17.07.2014 Reiseverlauf: 1. Tag: Anreise 2. Tag: Marillenfest Erleben Sie mit uns in der romantischen Wachaustadt Krems ein Fest rund um die Marille. Sehen Sie, was aus einer Marille gemacht werden kann und probieren Sie leckere Köstlichkeiten, wie zum Beispiel den berühmten Marillenkuchen. Ein Bühnenprogramm sorgt ebenfalls für gute Unterhaltung. 3. Tag: Wachau Ganztagesfahrt durch die Wachau mit Reiseleitung. Lassen Sie sich von der herrlichen Stadt Dürnstein an der Donau verzaubern und lernen Sie Krems, die älteste Stadt von Niederösterreich kennen. In einem schönen Weingut erfahren Sie einiges über den Weinbau und probieren die köstlichen Wachauer Weine. Von Krems fahren Sie per Schiff nach Spitz und durchqueren das romantische Donautal. Diesen schönen Tag werden Sie mit einem Heurigenabend bei Musik, Wein und rustikalem Abendessen beenden. 4. Tag: Wien Besuch der österreichischen Hauptstadt Wien: Am Vormittag beginnt die Stadtrundfahrt durch Wien, bei der Sie viele Sehenswürdigkeiten Wiens, wie zum Beispiel das Hundertwasserhaus, die Hofburg, das Schloß Belvedere u.v.m. sehen werden. Nach der Stadtrundfahrt haben Sie im Wiener Zentrum ausgiebig Zeit zur freien Verfügung, um durch die schönen Wiener Einkaufsstraßen zu flanieren, in einem Wiener Cafe’ sich aufzuhalten oder einfach nur durch die Stadt zu bummeln.

5. Tag: Wienerwald Ausflug in den Wienerwald mit Reiseleitung - Sie besuchen das Schaubergwerk „Seegrotte Hinterbrühl“, ein dem Sie mit Booten auf dem größten unterirdischen See Mitteleuropas fahren. Weiterhin sehen Sie das Zisterzienserstift Heiligenkreuz. Den Abschluß des Ausfluges bildet die Stadt Baden. Lassen Sie sich von der stimmungsvollen Fußgängerzone und die Gäßchen rund um den Hauptplatz verzaubern. 6. Tag: Mostviertel Fahrt in das herrliche Mostviertel mit Reiseleitung. Auf dem Sonntagsberg besuchen Sie die Basilika, fahren auf einer Panoramastraße, wo Sie phantastische Ausblicke auf die Bergwelt des „wilden Mostviertel“ genießen werden. Bei einer Mostverkostung erfahren Sie viel über die Herstellung, dieser leicht alkoholischen Getränke und probieren diese. In der schönen Stadt Amstetten haben Sie Zeit zu einem gemütlichen Stadtbummel. 7. Tag: Heimreise Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus Reisebegleitung 6 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet 5x Abendessen (3-Gang-Menü) Heurigenabend mit 1 Glas Wein, Musik, rustikalem Abendessen Reiseleitung 3. und 5. Tag Stadtführungen in Wien, Reiseleitung Mostviertelausflug Mostverkostung Eintritte: Seegrotte Hinterbrühl Donauschifffahrt, Weinprobe Besuch Marillenfest Besuch Wachau in Flammen Taxigutschein für Hin- und Rückfahrt alle Ausflüge laut Reiseverlauf

Greifswald/pb/pm. Der Topjongleur Antonio, der schon weltweit Autritte hatte und es schat mit neun Reifen zu jonglieren. Das Trio Builos an den römischen Kratringen. Die Tanger Truppe, welche menschliche Pyramiden baut und mit Saltos durch die Manege wirbelt. Miss Caroline mit ihrer tollen Hula-hup-Show. Miss Monique am rotierenden Vertikalseil.Musikalclowns, welche nicht nur jung und alt zum Lachen bringen, sondern auch durch ihre fantastische Musikalität aufallen und vieles mehr. Höhepunkt des diesjährigen Programms ist die Shaokhan-Show mit Feuerspuckern und vielen Reptilien

wie Krokodilen und Schlangen. Mutige Zuschauer können die Reptilien sogar anfassen und streicheln. Insgesamt eine unvergessliche Show. Zu Gast ist der Circus Monaco vom 30.4.-4.5.2014 in Greifswald auf der Jungfernwiese. Die Vorstellungen sind Mittwoch, Donnerstag und Samstag um 16 Uhr, Freitag um 16 und 19 Uhr sowie Sonntag um 14 Uhr im 600 Sitzplätze umfassenden Zirkuszelt zu sehen. Dazu verlost der BLITZ 5x2 Freikarten für alle Zirkusfans! Wer gewinnen möchte, schreibt bis Montag, den 28. April um 14 Uhr, eine E-Mail mit dem Betref »Zirkus« an cornelia.waldheim@blitzverlag.de.

Zinnowitz/pb/pm. Die Galerie Kunst am Meer lädt zu ihrer ersten Ausstellung dieser Saison ein. Unter dem Titel »Los Latinos« zeigt die Galerie Werke des national und international bekannten Malers Professor Karl Oppermann. Dessen Affinität zum Leben in der lateinamerikanischen Welt beeinflusst seine künstlerischen Werke entscheidend. Dynamik und raffinierte Farbigkeit kennzeichnen seine Arbeiten. Dem Maler gelingt es mit erkennbarer Spontanität, Facetten des dortigen Lebens in Bildern und Zeichnungen festzuhalten. Dabei gelingt es ihm mit unverwechselbarer Handschrift, intensive Gefühle, wie die tiefe Gläubigkeit der Indios sensibel und ausdrucksstark wieder zu spiegeln. Bis zum 20. Mai ist die Ausstellung noch zu sehen. Foto: Karl oppermann

Ihr neues Reiseziel? Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten! Die Circusgruppe. Foto: Circus monaco

569 €

Preis pro Person: Einzelzimmerzuschlag: 60 €

GFB-Tagesfahrten Musicals „Hinterm Horizont“ oder „War Horse“ in Berlin PK 3 = 105 € / PK 2 = 115 € / PK 1 = 125 € 24.05. (Sa), 15.11. (Sa) Busfahrt, Eintritt Nachmittagsvorstellung, Freizeit

Ystad, Schweden 54 € 24.05. (Sa), 12.07. (Sa) Busfahrt, Fähre Sassnitz-Trelleborg-Sassnitz, Rundfahrt mit Reiseleitung Schifffahrt Mirow – Rheinsberg

52 €

31.05. (Sa), 05.07. (Sa), 07.08. (Do) Busfahrt, Schifffahrt von Mirow nach Rheinsberg, Mittag an Bord, Schloßbesichtigung und Freizeit in Rheinsberg

Spargelzeit in Klaistow bei Beelitz

42 €

31.05. (Sa) Busfahrt, Betriebsführung Spargelhof, Spargelessen zur Mittagszeit, Freizeit zum Bummeln durch den Hofladen

Kopenhagen & Malmö

89 € 31.05. (Sa), 20.08. (Sa) Busfahrt, Fähre Rostock-Gedser-Rostock, Stadtführungen in Kopenhagen & Malmö, Fahrt über Öresundbrücke

Elbefahrt Hamburg – Glückstadt 75 € 09.06. (Pfingstmontag) Busfahrt, Elbeschifffahrt Hamburg – Glückstadt (10.00 – 13.00 Uhr), Matjesbuffet an Bord, Freizeit in Glückstadt Malchow & 4-Seenfahrt

ab 32,- € p.P.

Hamburger Hafengeburtstag Samstag 10.05.2014 • ca. 6 h Aufenthalt • zubuchbar: 1 h Schiffstour (Erw. 18 € Kind 9 - €)

Fest der Feste - Stadthalle Rostock Dienstag 13.05.2014

ab 49,- € p.P.

• Eintritt in der PK2 - 65,- €

24,- € p.P.

Do. 15.05. - 25.09.2014, Di. 01.07. - 26.08.2014 • inkl. Fährüberfahrten, Reiseleitung, Stadtrundfahrt • ca. 2 h Zeit zur freien Verfügung

Mittwoch 25.06.2014; Samstag 27.09.2014 • inkl. 2 h Schifffahrt, Mittag im Stieglitzenkrug (Pute satt), Busrundfahrt mit Reiseleitung

ab 56,- € p.P.

Transfer ab

Kopenhagen (DK) - Stadt am Öresund

Feldberger Seenlandschaft

ab 49,- € p.P.

Malmö (S) Donnerstag 12.06. - 25.09.2014 • inkl. Fährüberfahrten, Öresundbrücke • Stadtrundfahrt mit Reiseleitung, ca. 1,5 h Aufenthalt

Kieler Woche - größtes Segelsportereignis Samstag 28.06.2014 • ca. 5 h Aufenthalt

ab 41,- € p.P.

ACHTUNG! Zusatztermine ab Lüneburg „Stadt der Roten Rosen“ 51,- € mstag 12.07., 23.08.2014 p.P. Kaffee und Kuchen im Filmhotel „Drei Könige“

51 €

10.06. (Di), 06.09. (Sa) Busfahrt, Besuch Orgelmuseum & Klosterkirche Malchow, Drehbrückendurchfahrt, Schifffahrt auf Malchower See, Fleesensee, Kölpinsee & Jabelscher See, Mittag im Yachthafenresort Fleesensee, Freizeit im Land Fleesensee

Stadtführung zu den bekanntesten Drehorte der Serie

Alpenparadies Südtirol - Bozen & Meran So. 25.05. - Fr. 30.05.2014 Hotel & Übernachtungen: • 1 x Übernachtung im Raum Nürnberg • 4 x Übernachtungen im Raum Puster-/Eisackta Verpflegung: • Bordfrühstück bei Anreise • 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet & Abendess • 1 x 3-Gang-Mittagessen in einem Restaurant in Leistungen inklusive: 635,- € • Reisebegleitung p.P. im DZ/H P • Ganztagesführung Bozen u. Südtiroler Weinstra • 5er Weinprobe mit Bes. Weingut Südtiroler We • Brettljause mit Speck, Käse, Kaminwurst und Brot • 2 Std. Stadtführung in Meran • Eintritt & Besichtigung Bot. Garten Schloss Trauttmansdorff • Dolomiten-Rundfahrt • Eintritt Archäologisches Museum in Bozen (Ötzi)

Wunderbare Fjordwelt mit Hurtigrutenfahrt Do. 05.06. - Mi. 11.06.2014

1.295,- € Hotel & Übernachtungen: p.P. im IK/H • 4 x Übern. in guten Mittelklassehotels P • Fährüberfahrt Kiel – Göteborg mit Stena-Line • Fährüberfahrt Oslo – Frederikshavn mit Stena-L Verpflegung: • 6 x reichhaltiges Frühstücksbuffet & Abendesse Leistungen inklusive: • Reisebegleitung • Stadtführung in Oslo • Schifffahrt mit dem Postschiff von Alesund-Geir • Örtliche Reiseleitung ab 2. Ta T g (Lillehammer) bis 6. Ta T g (Oslo) • Innernorwegische Fährüberfahrt Mannheller - Fodnes

-FERNBUSLINIE Sommerspezial!

Dänische Insel Mön 59 € 14.06. (Sa) Busfahrt, Fähre Rostock-Gedser-Rostock, Inselrundfahrt mit Reiseleitung Hamburg Miniaturwunderland

-Tagesf ahr t en

Unterkunft: Gasthof Zur Linde in Altenmarkt im romantischen Yspertal. Die Zimmer sind mit Dusche, WC und SATTV ausgestattet.

Der BLITZ verlost Tickets für Greifswald

Taxi-AbholService

-Urlaubsreisen

Marillenfest in der Wachau

Circus Monaco

39 €

26.06. (Do), 11.10. (Sa) Busfahrt, Eintritt, Freizeit in Hamburg bei Tagesfahrten kein Taxiservice · Abfahrsorte: Stralsund, Greifswald + weitere auf Anfrage

Hin- und Rückfahrt per Taxi von Ihrer Haustür aus dem gesamten Land Mecklenburg/Vorpommern

Buchungen in Ihrem Reisebüro oder bei: GFB-Reisen, Am Bahnhof 3, 17033 Neubrandenburg

Tel. 0395 5661822 · www.gfb-reisen.de

ng eldu Anmdestens min 4 h vor itt 2 antr e Reis

> Usedom - Anklam - Berlin > Usedom - Rostock Laage - Berlin > Usedom - Hamburg > Usedom - Warnemünde - Wismar > Fischland Darß - Hamburg > Fischland Darß - Berlin > Fischland Darß - Warnemünde - Wismar > Rügen - Warnemünde - Wismar > Rügen - Hamburg > Rügen - Berlin

...auf allen Relationen!

20,- €

einfache Fa

hrt

35,- €

Hin- & Rüc

kfahrt

Kataloge, Buchung & Information im UBB-Reisezentrum & in Ihrem Reisebüro www.ubb-online.com oder 038378 - 271 555 600


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 27. APRIL 2014

7

REGION ANKLAM

Auszeichnungen

Zwei in einem

Vorbereitungen

Produktqualität überzeugte

40plus Party und Tanz in den Mai

Anklamer Knabenchor probt

pb/pm. Im Rahmen der Internationalen Qualitätsprüfung für Schinken und Wurst der DLG (Deutsche LandwirtschaftsGesellschaft) wurde jetzt die Kampf-Fischer Handels GmbH für die Qualität ihrer Erzeugnisse ausgezeichnet. Der Hersteller erzielte vier Gold- und frei Silber-Medaillen. Insgesamt testeten die DLG-Experten über 5.800 Fleischerzeugnisse. Im Mittelpunkt der DLG-Tests standen umfangreiche Produktanalysen. Die sensorischen und laboranalytischen Testergebnisse wurden ergänzt um eine Verpackungs- und Kennzeichnungsprüfung. Bei Vollkonser-

ven wurde obligatorisch eine Haltbarkeitsprüfung über zehn Tage durchgeführt und bei abgepackter Wurst gab es zusätzlich eine Qualitätskontrolle am Ende des Mindesthaltbarkeitsdatums. Das DLG-Testzentrum ist europaweit führend in der Qualitätsbewertung von Lebensmitteln. Getestete Produkte, die die DLG-Qualitätskriterien erfüllen, erhalten die Auszeichnung »DLG-prämiert« in Gold, Silber oder Bronze, die für zwei Jahre verwendet werden darf. Produkte, die sich jedes Jahr erfolgreich dem DLG-Test stellen, können mit »jährlich-DLG-prämiert« ausgezeichnet werden.

Wolgast/pb/fr. Eigentlich Veranstaltung im Januar läuft müsste es sogar drei in einem der Vorverkauf natürlich fast heißen, denn neben der von alleine, so die Ma40plus Party und cher. Von den größTanz in den Mai ten Hits der 80er haben wir noch und 90er bis hin zu aktuellen anzubieten: am 1. Mai ist ausChartbreakern wird alles daschlafen angesagt! Es ist also bei sein, um an alles gedacht richtig toll und die nächste in den Mai zu 40plus Party kann tanzen. Wer noch steigen. Am Mittkeine Karten hat, der woch, den 30.4.2014, Grafik: Agentur kann diese in der Platverwandelt sich das tengalerie oder in der Sportforum Wolgast wieder in Hufeland Kantine und eveneine Partyzone für alle ab 40. tuell noch an der Abendkasse Aufgrund der erfolgreichen erwerben.

Anklam/pb/pm. Der Anklamer Knabenchor bereitet sich gegenwärtig auf sein traditionelles Konzert am Vorabend des 1. Mai auf den Treppen des Anklamer Rathauses vor. Die Knaben und jungen Männer werden unter anderem Werke von Carl Philipp Emanuel Bach singen, dessen Geburtstag sich vor wenigen Wochen zum 300. Mal jährte. Natürlich gibt es wieder beliebte Volks- und Frühlingslieder, wie »Der Kuckuck und der Esel«

oder »Der Lindenbaum«. Der Chor ist bekannt dafür, dass er auch gern Ausflüge in Richtung Rock und Pop unternimmt. Und so wird es auch an diesem 30. April sein. Vorgesehen ist unter anderem »Lilienthals Traum« von Reinhard Mey neu zu interpretieren.Termine: Mittwoch, 30. April, 19.30 Uhr Rathauskonzert. Sonnabend, 17. Mai, Marktplatz Anklam, 17.50 Uhr. Sonnabend, 31.Mai, 2. Anklamer Musiknacht.

Heizöl

Die Insel lädt zum Anradeln Usedom radelt in die neue Saison pb/pm. Der Frühling lockt mit Sonne und neuer Energie. Was gibt es da Schöneres, als die blühenden und grünenden Ecken der Insel auf dem Drahtesel zu entdecken: Unter dem Motto »Usedom radelt an« startet die Insel vom 1. bis zum 10. Mai mit verschiedenen Radtouren quer durch die Usedomer Frühlingslandschaft in die neue Saison. In den Bernsteinbädern hat das Anradeln Tradition. Jedes Jahr am 1. Mai laden die vier Seebäder Zempin, Koserow, Loddin und Ückeritz Pedalritter zur ersten gemeinsamen Ausfahrt

Ein Licht geht an Ückeritz/pb/ots. Ückeritz möchte zum Schutz unseres Klimas ihre gesamte Straßenbeleuchtung in der Ortschaft auf energiesparende LED-Leuchtmittel umrüsten. Zur finanziellen Unterstützung der Maßnahme hat Innenminister Lorenz Caffier seinen Besuch in der Region dazu genutzt, dem Amtsvorsteher, Herrn Karl-Heinz Schröder, einen Fördermittelbescheid in Höhe von 66.498 Euro zu überreichen. »In Sachen Klimaschutz ist der Gemeinde Ückeritz im wahrsten Wortsinne ein Licht aufgegangen«, sagte Caffier.

Blitzservice Notrufe Polizei 110 Feuerwehr & Rettungsdienst 112 Kinderschutz kostenloses Kinder- und Jugendtelefon des Kinderschutzbundes Ortsverband Greifswald 0800/1110333 Mo.-Fr. 15.00-19.00 Uhr Selbsthilfegruppe für Angehörige von Alkoholikern und anderen Suchtkrankheiten Treff: alle 14 Tage in Wolgast um 19.00 Uhr in der Suchtberatungsstelle, Steinstraße, Tel. 03836 / 60 16 08 Suchtberatung Beratungs- und Behandlungsstelle Wolgast, Steinstr. 7, Mo-Fr 9-16 Uhr Tel. 03836 / 20 46 19 Bereitschaftsdienst Telefon 116 117 Rohrverstopfung & Notreparatur 24h-Service 038332-80555

Strafverteidiger Notruf-Telefon 0171 / 35 33 583 Störungsaufnahme Bereitschaftsdienst ZWAB Trinkwasser Tel. 0170/ 297 03 77 Abwasser Tel. 0170/ 347 67 17

Heizung/Sanitär 24-Stundenservice F.r.i.t.z. Haustechnik GmbH Tel. 038355/6315 Funk 0172/4220184

615

ein. 2014 ist das Seebad Loddin Gastgeber. Bis zum 10. Mai bieten viele Inselorte geführte Touren an. Von der Ortstour durch Karlshagen über Fahrten auf die Halbinsel Gnitz bis zur Ganztagestour auf die Insel Wollin bis ins polnische Seebad Misdroy sind für jeden Anspruch Touren im Programm dabei. Thematische Radausflüge führen von den Bernsteinbädern in die Denkmallandschaft Peenemünde, folgen den Spuren des deutsch-amerikanischen Malers Lyonel Feininger oder stellen

Kirchen und Schlösser der Insel vor. Höhepunkt der zehntägigen Frühlings-Anradel-Aktion ist am Sonnabend, 10. Mai, eine Sternfahrt quer über die ganze Insel. Vom Peenemünder Hafen im Norden und von der Historischen Uhr auf dem Ahlbecker Seebrückenvorplatz startet die Fahrt jeweils um 10 Uhr. Auch von Wolgast aus ist eine Route geplant. Ein Einstieg auf der Strecke ist jederzeit möglich. Gemeinsames Ziel ist gegen 12 Uhr der Loddiner Festplatz. Dort ist aber noch lange nicht Schluss. Viele

Stände informieren vom Fahrradhelm bis zum Fahrradschloss über die Themen Sicherheit, Neuheiten in Sachen Technik oder aktuelle Rad-Trends, bieten vom Flickwerkzeug bis zum Mantel Zubehör an. Wer Lust hat, kann seinen Drahtesel vom TÜV durchchecken lassen. Es gibt einen Fahrradparcours für Groß und Klein. Außerdem bieten die Schmetterlingsfarm und die Phänomenta Natur und Physik zum Anfassen. Infos zum gesamten »Usedom radelt an«-Programm gibt es auf www.usedom.de.

Oft zu geringe Abstände Die Verkehrsunfallstatistik des Landkreises von 2013

Seit Jahren weitere »Klassiker« als Unfallursachen: Alkohol am Steuer und Nichtbeachtung der Vorfahrtsregeln. Fotos: Elisa Jungbluth

pb/ej. Man hört es immer wieder in den Nachrichten, sieht es in den Fernsehbeiträgen: Den Sicherheitsabstand einzuhalten, ist für manche Autofahrer erstaunlich schwer. Auch im Bereich der Polizeiinspektion Anklam und damit im Landkreis Vorpommern-Greifswald scheint dies ein Problem zu sein, sind doch 797 der insgesamt 8.313 Verkehrsunfälle im Jahr 2013 durch einen zu geringen Abstand entstanden. Dahinter erst folgen Vorfahrtsdelikte (475 Fälle), eine meist zu hohe Geschwindigkeit (403), eine Fehleinschätzung der Situation beim Überholen (206 Fälle) und Alkoholmissbrauch beim Fahren (120). Trotzdem ist die Zahl der Verkehrsunfälle im vergangenen Jahr im Vergleich zu 2012 (8.444) leicht gesunken, die Anzahl der Verkehrstoten allerdings erhöhte sich von 11 (2012) auf 13. Auch wurden

mehr Personen verletzt als noch vor zwei Jahren, die Statistik stieg um 2,4 Prozent von 1.000 auf 1.024 Geschädigte. Drei junge Fahrer, im Alter zwischen 18 und 25 Jahren, verursachten drei Unfälle mit tödlichem Ausgang. Insgesamt wurden 817 Verkehrsunfälle von 17 bis 24-jährigen verursacht – somit ist jeder zehnte junge Fahrer Schuld, wenn etwas passiert. Erschreckend hoch ist die Anzahl derer, die sich unerlaubt vom Unfallort entfernen: 1.370 Personen, also jeder Sechste, hat nach einem Personen- oder Sachschaden Fahrerflucht begangen. Bei dieser Straftat, die mit bis zu drei Jahren Freiheitsentzug bestraft werden kann, liegt die Aufklärungsquote bei 35,5 Prozent. Weiterhin wurden in den 365 Tagen des vergangenen Jahres 158 Baumunfälle festgestellt, bei denen zwei Menschen ums Leben kamen. Einen großen An-

teil weisen auch die Wildunfälle auf. 2.084 Zusammenstöße mit Reh und Co. bedeuten 25,1 Prozent vom Gesamt-Unfallwert. Immer wieder weist die Polizei auf vorsichtige Fahrweise in Wildwechsel-Zonen hin und rät, die Geschwindigkeit anzupassen. Ebenfalls sollten vor allem in der Dämmerung und in der Nacht die Fahrbahnränder aufmerksam beobachtet werden. Hat ein Tier die Straße überquert, ist oft mit weiterem Wild zu rechnen. Bei größeren Arten auf der Fahrbahn wird empfohlen, langsamer zu werden, abzublenden und – soweit niemand anderes gefährdet wird – zu hupen. Leicht gestiegen ist die Anzahl der Verkehrsunfälle mit Radfahrbeteiligung. 373 Fälle (2012: 348) wurden festgestellt, wobei 295 Menschen verletzt (2012: 245) und zwei getötet wurden. All diese Zahlen sind trotz der 4.225 Verkehrskontrollen im vergangen Jahr entstanden. 135.842 Fahrzeuge wurden kontrolliert, hierbei konnten 23.390 Verstöße registriert und geahndet werden. 10.098 Mal war der Fahrer zu schnell, 532 Fahrzeugführer standen unter Alkoholeinfluss und 1.177 hatten das Telefon am Ohr. Des Weiteren wurden 553 rote Ampeln missachtet und 7.020 Fahrer haben die Gurtpflicht ignoriert. Zahlen, die zeigen: Wer sich an die Verkehrsregeln hält, schützt nicht nur sich selbst, sondern auch seine Mitmenschen. Denn viele Unfälle sind einfach unnötig und vermeidbar.

Info (03971) 244640

Für unsere Filiale in Bansin, Seepark suchen wir eine

freundliche Aushilfe

(auf Steuerkarte).

Haben Sie Spaß an schöner Wäsche und aktueller Mode? Möchten Sie in einem starken Team selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten? Sind Sie während der gesamten Öffnungszeit unserer Filiale flexibel einsetzbar? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Nutzen Sie bitte das Online-Formular auf unserer Homepage: www.ernstings-family.de/jobs Ernsting’s family Bewerbermanagement, Kennziffer 1819 Postfach 2164, 48644 Coesfeld-Lette Telefon: 0 25 46/77-8899

www.ernstings-family.de

Wir suchen zuverlässige zeitungszusteller Ein einfacher Job nebenbei in den Gebieten: 17498 Potthagen, helmshagen, grubenhagen 17440 lütow, neuendorf, netzelkow 17509 ludwigsburg, loissin, gahlkow 17509 Katzow, lodmanns-

17440 17392 17389 17506

hagen, Kühlenhagen, netzeband, Jägerhof hohendorf Butzow, Blesewitz, teterin Anklam gützkow

Senden Sie den ausgefüllten Coupon an Herr Burkhard Rupnow, Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Wolgaster Straße 146, 17489 Greifswald, eine E-Mail an burkhard.rupnow@blitzzustellung.de oder rufen Sie uns an unter 03834-7737-731. 27.4.2014 Name

Vorname

Straße

Hausnummer

PLZ

Ort

Alter

Telefon

E-Mail


BLITZ AM SONNTAG - 27. APRIL 2014

8

www.blitzverlag.de

GESUND LEBEN – GESUND BLEIBEN

Schlank werden, Schlank bleiben,

Gesund alt werden Vitalzentrum Wien Aktiv, gesund und zufrieden

mit

zur Wunschfigur! Beratungstermin unter Telefon: 03834-775611

Vitalzentrum Wien Institut für Gesundheit und Schönheit

Lange Straße 40 – 42 (in der Dompassage), 17489 Greifswald Öffnungszeiten: Montag – Freitag ab 10 Uhr www.vitalzentrum-wien.de

So bunt wie unsere Region Aktiv, gesund und zufrieden mit der Volkssolidarität Greifswald-Ostvorpommern e.V.. Foto: Volkssolidarität

Wir sind ein ambulanter Pflegedienst im Herzen von Anklam am Steintor. Oberste Priorität in der ambulanten (Intensiv)Pflege hat für uns der Erhalt der Eigenständigkeit unserer Klienten. Sie können sich dabei jederzeit auf unsere Unterstützung und Fürsorge verlassen. Unser Team ist auf die Intensivpflege spezialisiert und ist in Ihrer Häuslichkeit für Sie da, auch betreuen wir eine Wohngemeinschaft, die noch Mitbewohner sucht. Unsere Versorgung aller Altersgruppen erfolgt 24 Stunden durch fachlich qualifiziertes Pflegepersonal. Sie finden unser Büro in der Steinstraße 11 in 17389 Anklam, welches von Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr für Sie geöffnet ist. Wir haben 24-Stunden Rufbereitschaft.

Greifswald/pb/pm. Zuerst Auspowern beim Tanzkurs, anschließend ein gesundes Essen im Frische-Bistro, dann in Ruhe bei einer Tasse Kaffee noch ein gutes Buch in der Bibliothek lesen, bevor der Seniorenshuttle einen nach Hause fährt. So abwechslungsreich kann man sich den Tag im bald eröffnenden AIZ der Volkssolidarität Greifswald-Ostvorpommern e.V. vorstellen. Dieses Aktivierungs- und Integrationszentrum für ältere Menschen baut die Volkssolidarität in Greifswald, gleich neben ihrer Seniorenresidenz »Boddenhus« am KarlLiebknecht-Ring. Der Verein entwickelte das Vorhaben als

Bundesmodellprojekt mit Unterstützung des Bundesministeriums des Innern, des Landes Mecklenburg-Vorpommern sowie des Deutschen Hilfswerkes. Die Eröffnung ist für Juni 2014 geplant. »Aktiv, gesund und zufrieden alt werden – das möchten wir mit unserem AIZ erreichen“, so Kerstin Winter. Die Geschäftsführerin des Vereins verwirklicht mit diesem Zentrum einen Anlaufpunkt für ältere Menschen, in dem Gesundheits-, Beratungs-, Dienstleistungs- und sozial-kulturelle Angebote unter einem Dach vorgehalten werden, mit dem Ziel Senioren aktiv am Leben teilhaben zu lassen.

Was gibt es Neues? Greifswald/pb/aw. Seit sieben Jahren gibt es jetzt das Vitalzentrum Wien (ehemals HYPOXI) in Greifswald. Neben der professionellen Figurformung mit der HYPOXI-Methode wird auch noch einiges anderes angeboten. In den letzten Jahren hat sich das Vitalzentrum neben der HYPOXI-Figurformung noch zusätzlich auf die Gesunderhaltung spezialisiert. Durch entsprechende Analysen, die seit über drei Jahren erhoben werden können, ist aufgefallen, dass die Belastung mit Schwermetallen und anderen Schadstoffen bei den Kunden oftmals recht hoch ist, was zu vielen Missempfindungen führen kann. Inzwischen kann man sagen, dass »wir Spezialisten im Bereich Schwermetallausleitung geworden sind. Zu dieser Thematik haben wir inzwischen Kontakte zu weiteren erfahrenen Spezialisten aufgebaut und so sehr schnell unser Wissen und Können enorm erweitert«, so Frau Wien, Leiterin des Vitalzentrums. Wer will, kommt zu solch einer Analyse ganz einfach, indem man unter der Telefonnummer 03834 775611 anruft und einen Termin vereinbart. Inzwischen ist auch tageweise eine Naturkosmetikerin im Vitalzentrum vor Ort, auch hier ist es wichtig, sich vorher einen Termin zu holen. Das aktuelle Top-Angebot der Kosmetikerin ist die Kinnstraffung ohne OP. Wie das funktioniert, ist ein Geheimnis, aber es wurde schon begeistert ausprobiert.Zudem arbeitet das Vitalzentrum Wien mit einem engeren Netzwerk zusammen, dazu ist nach wie vor das Rol-

Alexa Wien. Foto: privat

fing zu benennen. Näheres dazu im Internet. Natürlich ist HYPOXI als ursprüngliches »Startmodul« weiterhin gefragt. »Es funktioniert immer noch – Figurformung ohne Diät, auch für Untrainierte. Einige Kundinnen sind seit Beginn dabei, Andere sind wegen der schönen straffen Haut, die HYPOXI macht wiedergekommen. Immer noch kommen viele Kundinnen neu dazu. Inzwischen haben wir so viele Erfahrungen, dass wir eine immer maßgeschneidertere Betreuung machen können und auch die ‚härtesten Brocken‘ zufrieden sind. Auch uns als Team macht es noch immer Spaß unsere Kundinnen bei Ihren Erfolgen begleiten zu können.«, freut sich Alexa Wien. Alle Interessierten sind herzlich ins Vitalzentrum eingeladen. Montag bis Freitag ab 10 Uhr in der Dompassage Greifswald. Vorher wird bitte um einen Anruf unter Tel.: 03834 775611 gebeten, damit auch ausreichend Zeit da ist. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.Vitalzentrum-Wien.de.

Am Wochenende sind wir telefonisch erreichbar unter 0176 34477481. Ansprechpartner: Inhaberin D. Thielke, Pflegedienstleitung D. Wittmann Tel./Fax: 03971 2934873

Viele Aktionen für Jung und Alt Veranstaltungs- & Informationstage im Haus der Begegnung

P

Pflege- und Wohnangebote VOLKSSOLIDARITÄT

Greifswald-Ostvorpommern e.V. 17389 Anklam / Heilige-Geist-Straße 2 03971 / 29 05 40 ostvorpommern@volkssolidaritaet.de

Greifswald .......... 03834/8532110

Usedom ................ 038371/25319

Wolgast ................ 03836/237059

Anklam ................. 03971/2905420 Run

d um

die U

hr!

• •

Ambulanter Pflegedienst Karl-Liebknecht-Ring 1 Seniorenresidenz ›Uns Hüsing‹ Stettiner Straße 1 Seniorenresidenz ›Boddenhus‹ Karl-Liebknecht-Ring 1 Ambulanter Pflegedienst auf Usedom 17449 Karlshagen | Am Dünenwald 1 Ambulanter Pflegedienst Ostrowskistraße 1a Betreutes Wohnen ›KleeblattCenter‹ Ostrowskistraße 1a Ambulanter Pflegedienst Leipziger Allee 4 bis 5 Seniorenresidenz ›Am Stadtpark‹ Leipziger Allee 4 bis 5 Betreutes Wohn- und Servicehaus Heilige-Geist-Straße 2

w w w. v s - h g w - o v p. d e

Greifswald/pb/cw. Am 5. Mai findet der alljährliche europaweite Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung statt. Aus diesem Anlass öffnet sich das Haus der Begegnung im Trelleborger Weg 37 für Jung und Alt – egal, ob mit oder ohne Handicap – zu seinen Veranstaltungs- und Informationstagen vom 7. bis 10. Mai. Unterstützt wird das Team der ehrenamtlichen Helfer von der Aktion Mensch. Unter dem Motto: »Schon viel erreicht. Noch viel mehr vor.« wird allen Interessierten ein abwechslungsreiches Programm geboten, um Berührungsängste sowie Vorurteile und Schranken abzubauen. Mit dem »Café der Inklusion« möchten die Verantwortlichen die Begegnung von Menschen mit und ohne Behinderung ermöglichen und ein Stück weit Barrierefreiheit verwirklichen. Zudem gibt es dort auch Kaffee und Kuchen. Abgesehen davon öffnen sich in diesen Tagen für alle Besucher die Türen, so darf auch in die verschiedensten Selbsthilfegruppen hinein geschnuppert werden. Die Gruppen treffen sich jeweils ab 9 Uhr, die genauen Zeiten sind vor Ort zu erfragen. Groß eröffnet werden die Veranstaltungstage im Haus der Begegnung mit der Band »Blind Date« am 7. Mai um 16.30 Uhr. Dort

Große Freude bereitet den Kindern die Bastelstation. Foto: Behindertenforum Greifswald e.V.

stellt sich das Behindertenforum Greifswald vor und berichtet was bisher erreicht wurde. Auch Frau Kindt, die Behindertenbeauftragte der Universitäts- und Hansestadt Greifswald, wird vor Ort sein. Aber los geht es schon am Morgen des 7. Mai, dort geht es zwischen 9 und 11 Uhr um die »Gesunde Ernährung mit Kindern«. Spannend wird es am Freitag, den 9. Mai, ab 10 Uhr, denn am »Tag des weißen Stockes« lädt der Blin-

den- und Sehbehindertenverein Schüler ein, um zu erfahren, wie ein Leben mit Beeinträchtigungen gemeistert wird. Doch auch in der darauf folgenden Woche vom 12. bis 17. Mai hat das Behindertenforum Greifswald e.V. noch so einiges auf dem Plan. Dabei stehen die üblichen Beratungen zur Rentenversicherung und Sozialberatung ebenso auf dem Programm wie eine Panflötenimprovisation am 12. Mai um 17 Uhr - musikalisch untermalt

wird hier die Buchvorstellung »Ein genialer Autist stellt sich vor«. Auch der Filmabend am 13 Mai lässt ab 20 Uhr Interessantes erwarten, denn es geht um Menschen mit Beeinträchtigung, die Großes vollbrachten. Wie schon am 9. Mai trifft sich auch am 16. Mai um 18 Uhr die Selbsthilfegruppe »Boddenblicker«, sie lädt Suchtbetroffene und Angehörige ein, den Schritt in ein neues Leben zu wagen. Den krönenden Abschluss dieser Woche bildet das Kinderfest. Schon seit 22 Jahren findet es alljährlich statt und so kommen die Kinder von damals auch heute mit dem eigenen Nachwuchs. Gespannt sein darf man ab 15 Uhr jedenfalls auf einen kleinen Zoo, Wettspiele, Kinderschminken, die Feuerwehr, den sehr beliebten Zauberer Holly mit seiner Magic Show und vieles mehr sowie als Höhepunkt auf das Schalmeienorchester, welches ab 17.30 Uhr durch das Ostseeviertel ziehen wird. Man darf also gespannt sein auf aufregende und unterhaltsame Tage im Haus der Begegnung. Den Eingang findet man ganz leicht an der Wolgaster Straße, Höhe Bushaltestelle. Alle Interessierten, egal, ob Jung oder Alt – mit oder ohne Handicap – sind herzlich willkommen. Weitere Informationen zum Programm gibt es vor Ort. 61415


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 27. april 2014

9

AUS UNSERER REGION

Lilienthal-Stück Viel Spaß schon vor der Premiere von »Moderne Raubritter« Anklam/pb/pm. Die Verbindung liegt nicht unmittelbar auf der Hand: Der Flugpionier Lilienthal und das Theater. Aber es gibt sie. Otto Lilienthal ist in Berlin Maschinenfabrikant, beteiligt seine Arbeiter mit 25 Prozent am Gewinn, unternimmt Flugversuche bei Potsdam und beteiligt sich am Berliner »Volktheater«, für das er das Stück »Moderne Raubritter« schreibt. In diesem Stück um den Möbelfabrikanten Wilhelm Krüger, der endlich wirtschaftlich erfolgreich werden will um endlich seine Louise zu heiraten, gibt es viele autobiograisch Bezüge. Zum Beispiel den mit der Beteiligung der Arbeiter am Gewinn. Natürlich muss sich Krüger dem gierigen Großhändler Neumann beugen, doch Krügers Freund, der Bierkutscher August, schat es, den Bankrott zu verhindern. Ein soziales Stück, dass allerdings nicht bierernst auf die Bühne des Anklamer heaters gebracht wird. Wolfgang Bordel inszeniert es als Schwank und ausschließlich mit Anklamer Bürgern. Da spielt zum Beispiel Sybille Bothmann mit, die im normalen Leben im Vorzimmer des Anklamer Bürgermeisters, Michael Galander, sitzt. Übrigens wird auch er eine Vorstellung spielen. Reifenhändler Ralf Mauermann wandelt sich zum arbeitslosen

Zinnowitz/pb/pm. Bevor es so richtig kriminell zur Sache geht, müssen die Zuschauer ihre rechte Schwurhand erheben und auf Geheiß eines Schauspielers schwören, dass sie die Geheimnisse dieses Abends mit ins Grab nehmen. Eine Schallplattenstimme klärt auf, dass jeder Gast einst einen ungesühnten Mord begangen hat. Und diese Morde werden jetzt, während ein gnadenloses Unwetter tobt, gerächt. Einer nach dem anderen. Der Kriminalroman »Und dann gabs keines mehr« von Agatha Christie erschien 1939 in Großbritannien. Zu sehen am 6.5. um 19.30 Uhr in der »Blechbüchse« Zinnowitz, Karten unter 03971 208925.

Kundenberater (m/w) gesucht Ab sofort / Vollzeit / Teilzeit / Festes Gehalt Als einer der führenden Kommunikationsdienstleister deckt avocis das gesamte Spektrum an Inbound-, Outbound- und Backoffice-Services ab. Mit über 6.500 Mitarbeitern in Deutschland, Österreich und der Schweiz setzen wir für unsere Kunden komplexe Projekte um, branchenspezifisch und multilingual. avocis Anklam, Personalabteilung, Markt 7, 17389 Anklam Tel. +49 3971 204 923 23, anklam.bewerbung@avocis.com www.avocis.com

So bunt wie unsere Region

Willi Kienel (Mitte) als Bergemann mit Waltraud Schulz (Leiterin der Schneiderei) und Jörg Masser (Kostüm- und Bühnenbildner). Foto: Krüger

Tischler, Andreas Brüsch, Chef einer Sicherheitsfirma, gibt besagten Bierkutscher August. Den engsten Freund von Wilhelm Krüger spielt Willi Kienel, Sportlehrer im Förderzentrum »Biberburg«. Er hat übrigens auch Artistisches für seine Rolle einstudiert. Undine Bruch übernimmt gleich eine Doppelrolle – jeweils die Frauen von arbeitslosen Tischlern. Polizeiseelsorger Andreas Schorlemmer gibt diesmal den Bösewicht, den Großhändler Neumann. Alle haben bei den Proben

schon viel Spaß, wobei es nicht so einfach ist, denn es wird auch getanzt. Und besonderes Vergnügen hatten die Akteure auch bei den Kostüm-Proben, wo sie sich schon mal in ihre Figuren verwandelten. Die BühnenOutits kommen ausschließlich aus dem Fundus des Hauses. Einzukleiden sind 13 Schauspieler und zwei Kinder. Am 1. Mai ist Premiere für »Moderne Raubritter« von Otto Lilienthal im Anklamer heater. Und danach wird es vom 4. bis 11. Mai täglich gespielt. Karten unter 03971/208925.

Für unsere Filialen in Bansin suchen wir Mitarbeiter (m/w) auf Teilzeitbasis mit lexibler Arbeitszeit Wir, die TEDi GmbH & Co. KG, sorgen für eine umfangreiche Einarbeitung, einen zukunftssicheren Arbeitsplatz und die Möglichkeit, bei entsprechender Eignung zum Teamleiter (m/w) aufzusteigen.

 Maler- und Tapezierarbeiten  Spachtel- und Lasurtechniken

Das erwartet Sie: • Kassier- und Verkaufstätigkeiten • Warenaufbau und Vorbereitung der Ware für den Verkauf • Vorbereitung der Warenumlagerung und Bearbeitung • Preisauszeichnung und Warenplege • Durchführung sowie Erfassung von Preisreduzierungen • Stellvertretende Tätigkeiten der Teamleitung • Gewährleistung der Sauberkeit und Ordnung in der Filiale

 Bodenbelagsarbeiten

Sie bringen eine Ausbildung und / oder Berufspraxis sowie idealerweise erste Erfahrungen im Vertrieb / Handel mit. Außerdem sind Sie belastbar, lexibel und haben ein freundliches Auftreten.

 dekorative Deckenund Wandgestaltung  Fassadengestaltung

Alter Markt 1 17126 Jarmen Telefon 0172 / 95 91 333 Fax 039997 / 12279 maler-herrmann@gmx.de

Des Weiteren suchen wir Mitarbeiter (m/w) auf geringfügiger Beschäftigungsbasis.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann nutzen Sie direkt unser Online-Bewerbungsformular unter www.tedi.com. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

tedi-discount.com

TK-Patienten urteilen

SIMANKOW

Kreiskrankenhaus Wolgast besonders gut

Möbelfachgeschäft, Küchen- und Bäderstudio, Tischlerei

Der Krankenhausreferent der TK in Mecklenburg-Vorpommern, Mirko Plaul (li.) übergab an Pflegedienstleiterin Elfi Thomas, den Leitenden Chefarzt Dr. Frank Gürtler (re.) und Geschäftsführer Frank Acker die Urkunde für die hohe Patientenzufriedenheit. Foto: KKH

Wolgast/pb/pm. Das Kreiskrankenhaus Wolgast hat bei der Patientenbefragung der Techniker Krankenkasse (TK) überdurchschnittlich gut abgeschnitten. Acht von zehn Patienten zeigten sich mit der Klinik zufrieden. In allen fünf Kategorien liegt das Kreiskrankenhaus deutlich über dem Bundesdurchschnitt. Dafür wird das Krankenhaus mit einer Urkunde geehrt. Der Krankenhausreferent der TK in Mecklenburg-Vorpommern, Mirko Plaul, übergab heute in Wolgast diese Auszeichnung an Geschätsführer Frank Acker. »Wir freuen uns sehr über die Ergebnisse, die wir vor allem unseren engagierten Mitarbeitern zu verdanken haben«, erklärte Geschäftsführer Frank Acker. »Darauf wollen wir uns aber nicht ausruhen. Wir werden die Umfragedaten sehr genau analysieren, um zu sehen, wo wir noch besser werden können.« Die TK wollte wissen, wie zufrieden die Patienten mit der Versorgung im Krankenhaus sind und hat deshalb rund 7.800 ihrer Versicherten in Mecklenburg-Vorpommern dazu befragt. 615

Krimi

Sie alle wurden zwischen Juni 2012 und Juni 2013 für mindestens drei Tage stationär in einem Krankenhaus behandelt. »Die Rücklaufquote ist beeindruckend, über 57 Prozent der Befragten haben geantwortet«, sagte Mirko Plaul von der TK. Wie die medizinische Versorgung vom Patienten erlebt wird, ist laut Plaul ein wichtiges Qualitätsmerkmal der Krankenhäuser. »Zusammen mit den objektiven medizinischen Ergebnissen der Qualitätsberichte ergibt sich so ein umfassendes Bild, das dem Patienten hilft, bei planbaren Operationen zu entscheiden, wo er sich behandeln lassen möchte«, erläuterte der Krankenhausreferent. Das Kreiskrankenhaus Wolgast erreichte bei der Allgemeinen Zufriedenheit einen Wert von 82 von 100 Prozent (Bundesdurchschnitt 79,1), beim Behandlungsergebnis 82,1 Prozent (77,3), bei der medizinisch-plegerischen Versorgung 80,2 Prozent sowie bei der Information und Kommunikation 81,3 Prozent (77,6) und bei der Organisation und Unterbringung

81,7 Prozent (73,3). Die höchsten Zufriedenheitswerte gaben die Patienten mit 84,3 Prozent der Fachabteilung für Allgemeine Chirurgie. Als Verbesserungsmöglichkeit wurde zum Beispiel die verständliche Erklärung über einzunehmende Medikamente genannt. Im Vorjahr wurden am Kreiskrankenhaus Wolgast 25.204 Patienten (2012: 24.785) betreut. In dem im September 2012 eröfneten »Altersmedizinische Zentrum Vorpommern« unter Leitung des Geriaters Prof. Rainer Neubart sind bislang 483 Patienten behandelt worden. Das Durchschnittsalter der Patienten hat sich in den letzten zehn Jahren von 48 Jahren in 2003 auf inzwischen 53 Jahre erhöht, an erster Stelle stehen mit Abstand Herz- und Kreislauferkrankungen. Im Zuge der gerade begonnenen Umbauarbeiten wird auch das Altersmedizinische Zentrum mit aktuell 20 Plätzen erweitert. Durch die Aufstockung des Bettenhauses entsteht dann eine Station mit 30 Betten sowie moderne herapie- und Schulungsmöglichkeiten. Die vom Sozialministerium MV mit 9,7 Millionen Euro geförderten Baumaßnahmen umfassen darüber hinaus die Sanierung aller bislang noch nicht modernisierten Stationen, die Erneuerung der Fußböden, die Ausstattung mit breiteren Türen sowie die Schafung von zusätzlichen Büros und Besucherzimmern, Aufenthalts- und Lagerräumen. Ferner wird in den Brandschutz, die Fahrstühle und Treppenhäuser sowie in die sanitären Anlagen investiert. Die Umbauarbeiten bei laufendem Betrieb sollen voraussichtlich Ende 2016 abgeschlossen werden.

IN FRIEDLAND · MOLKEREISTRASSE 11-15 ·  03 96 01 - 2 08 33 · E-mail: info@simankow.de

GLOBAL VORTEILSWOCHEN BEI SIMANKOW Ausstellungsstücke bis zu

70 %

reduziert

Für Sie reißen wir Mauern ein!

P�ls��r������ 2.�98 €

�98 €

Ho�����i�� E��b���ü��� 10.�90 €

5.�98 €

Vi����� , Hi��bo�r� , Vi����� 4.376 €

2.�98 €

Bleiben Sie neugierig!

chen Es erwarten Sie Kü noh W , Schlafzimmer el öb rm te zimmer, Pols r! eh m und vieles

www.simankow.de


10

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 27. april 2014

www.lbb-massivhaus.de 18507 Grimmen, Friedrichstr. 50 Tel.: 038326/53660, Fax: 53661

BAUEN UND WOHNEN

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788

Neue Broschüre erhältlich »Besser Bauen in Mecklenburg-Vorpommern« pb/pm. »Besser Bauen in Mecklenburg-Vorpommern« – das ist das gemeinsame Anliegen des Landes Mecklenburg-Vorpommern und der LGE Landesgrunderwerb MecklenburgVorpommern GmbH (LGE). Um dieses hema in die breite Öfentlichkeit zu tragen, hat die LGE jetzt eine Broschüre veröffentlicht und sie oiziell an den Staatssekretär im Ministerium

für Wirtschat, Bau und Tourismus, Dr. Stefan Rudolph, und an den stellvertretenden Geschäftsführer des Städte- und Gemeindetages MecklenburgVorpommern e.V., homas Deiters, überreicht. Die Broschüre richtet sich an Bauwillige, die ein Einfamilienhaus planen und bauen möchten, aber auch an Architekten, Bauträger und Fachplaner. Sie zeigt gelungene

Beispiele regionaltypischer Architektur und dokumentiert die Ergebnisse des Wettbewerbes »Besser Bauen in MecklenburgVorpommern«, in der Architekten aufgerufen waren, ihre Ideen für ein modernes, regionaltypisches und ökologisches Einfamilienhaus einzureichen. »Wir möchten unsere Bürgerinnen und Bürger im Land für Baukultur interessieren und ein Be-

wusstsein für die gebaute Umwelt schafen und es stärken«, so Dr. Stefan Rudolph, »die Initiative »Besser Bauen« ist ein wichtiges Instrument, um Impulse zu geben und Vorstellungen von Baukultur zu vermitteln.« Wer Interesse an der Broschüre hat, kann sie sich auf der LGEWebsite herunter laden (lge-mv. de/ueber_uns/besser_bauen. html).

»Lebenskreis«-Grundsteinlegung WGG begeht nächsten Schritt im Bauvorhaben

Verkauf/Verpachtung Beschränkte Ausschreibung Grünland bei Teusin Los I (MN71-1800-218013) • • • • •

nordöstlich des Ortes am Westufer der Tollense Verkaufsfläche ca. 14 ha durchschnittliche Bonität 39 alternativ zur Verpachtung für vier Jahre ab 1.10.2014 Mindestkaufpreis - Mindestpachtzins: 80.265 EUR - 2.040 EUR/Jahr

Teilnahmeberechtigt sind arbeitsintensive Betriebe (Gartenbau, Dauerkulturen, Viehzucht, ökologischer Landbau) mit Bestätigung durch die Landesbehörde und Junglandwirte.

Endtermin Ausschreibung: 08.05.2014 Beschränkte Ausschreibung Acker bei Teusin (MN71-1800-218113) • • • • •

Einzelflurstück nordöstlich des Ortes Verkaufsfläche ca. 27 ha durchschnittliche Bonität 24 alternativ zur Verpachtung für drei Jahre ab 1.10.2014 Mindestkaufpreis - Mindestpachtzins: 428.432 EUR - 5.323 EUR/Jahr

Teilnahmeberechtigt sind arbeitsintensive Betriebe (Gartenbau, Dauerkulturen, Viehzucht, ökologischer Landbau) mit Bestätigung durch die Landesbehörde und Junglandwirte.

Greifswald/pb/ej. Bäume spenden nicht nur Holz und dienen später als Papier, sie sind auch nachhaltig. Am »Tag des Baumes«, dem 25. April 2014, versprach auch die WohnungsbauGenossenschat Greifswald eG, Nachhaltigkeit ihres Projektes »Lebenskreis« in der FranzMehring-Straße 60. Fast zwei Monate nach dem ersten Spatenstich (4. März) erfolgte nun die Grundsteinlegung mit dem traditionellen Einmauern der »Zeitkapsel« für die insgesamt fünf Stadthäuser mit 70 Wohnungen, die bis Mitte 2016 am Vorstandsvorsitzende Dr. Gudrun Jäger begrüßte in ihrer Rede auch die Anwohner der benachbarten Standort der ehemaligen Ge- Wohnhäuser der WGG. Jörn Roth, Technischer Vorstand, mauerte die »Zeitkapsel« ein, die wie üblich Geld, schätsstelle entstehen werden. eine Tageszeitung und Angaben zum Bauvorhaben enthielt. Fotos: Elisa Jungbluth

Landwirtschaftliche Flächen Trittelwitz (MN71-1800-143114) • Flurstücksgruppe südwestlich des Ortes • Verkaufsfläche ca. 5,9 ha, darunter ca. 4,1 ha Acker und ca. 1,4 ha Grünland • Ø Bonität 18 (Acker) bzw. 32 (Grünland) • nur zum Verkauf, pachtfrei ab 1.10.2014

Ackerland Trittelwitz (MN71-1800-143014) • • • •

Streulagen südöstlich und südlich des Ortes Verkaufsfläche ca. 7,4 ha durchschnittliche Bonität 24 nur zum Verkauf, pachtfrei ab 1.10.2014

Landwirtschaftliche Flächen bei Vorwerk (MN71-1800-144014) • südwestlich des Ortes zwischen Peene und B194 • Pachtfläche ca. 24 ha, darunter ca. 22 ha Acker und 1,8 ha Grünland • durchschnittliche Bonität 23 (Acker) • nur zur Verpachtung für drei Jahre ab 1.10.2014

Landwirtschaftliche Flächen bei Plötz (MN75-1800-149014) • zwei Einzelflurstücke nordöstlich des Ortes und ehemalige Wegeflächen östlich und westlich des Ortes • Verkaufsfläche ca. 2,6 ha • überwiegend Ackerland, durchschnittliche Bonität 59 • nur zum Verkauf, derzeit vertragslos genutzt

Endtermin Ausschreibung: 22.05.2014 Landwirtschaftliche Flächen bei Ückeritz (MN71-1800-148814) • Flurstücksblock südwestlich von Kletzin sowie Splitterflächen bei Zeitlow • Pachtfläche ca. 22 ha, darunter ca. 14 ha Acker und ca. 7,2 ha Grünland • Ø Bonität 38 (Acker) bzw. 43 (Grünland) • nur zur Verpachtung für ein Jahr ab 1.10.2014

Endtermin Ausschreibung: 30.05.2014 Ansprechpartnerin: Heike Kanz Tel.: 0395/58164-72, E-Mail: kanz.heike@bvvg.de

Sofortdarlehen für Um-/Ausbau, Umschuldung, Renovierung und Kauf

1,65% Sollzins eff. Jahreszins 1,9 % p.a., z.B. ab 25.000,-E netto Darlehensbetrag für 68,75 E monatlich 2 Jahre 11 Monate fest danach 3,2 % Sollzins eff. Jahreszins 4,06 % Darlehen ab 5.000 E möglich

30.000 E

Bis ohne Grundschuldeintragung möglich. Rufen Sie mich an.

Weitere Informationen zu diesen und anderen Objekten und die Ausschreibungsbedingungen finden Sie unter www.bvvg.de. Dort steht auch der Link: „Höchstgebote beendeter Ausschreibungen Acker- und Grünland“.

Gebote sind, gekennzeichnet mit der Objektnummer, zu richten an:

Marianne Grunow Bezirksleiterin der Verkaufsleitung Lars Grunow Telefon: (03961) 215081, 0172 3141704 marianne.grunow@wuestenrot.de

BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH Niederlassung Neubrandenburg Katharinenstraße 40, 17033 Neubrandenburg Tel.: 0395/58164-0, Fax: 0395/58164-90

600


www.blitzverlag.de

11

Blitz am Sonntag - 27. april 2014

BAUEN UND WOHNEN

Kurz und gut!

Dachdecker – Dachklempner – Holzbau – Trockenbau

Experten-Tipps für Hobbygärtner zum Freischneiden Waiblingen. Keine Frage, wer einen Rasen hat, benötigt einen Mäher – aber auch einen Freischneider. Denn: Überall, wo es für ersteren eng wird, ist letzterer genau richtig. Gerade bei Rasenkanten erweist sich eine Motorsense als nützliche Ergänzung zum Rasenmäher. Sie sollte am besten vor dem Mä-

hen zum Einsatz kommen, damit anschließend das Schnittgut vom Mäher mit aufgenommen werden kann. Je nachdem, was Hobbygärtner kürzen möchten, lassen sich dazu passende Schneidwerkzeuge, darunter diverse Mähköpfe mit Faden oder Kunststoffmessern, Dickichtmesser und Grasschneideblätter

aus Metall, auf den Freischneider montieren. Sie sorgen für einen schnellen, sauberen Schnitt. Ob mit starkem Benzinmotor, wartungsarmem Elektromotor oder als kabellose Akkusense – ein Freischneider ist in jedem Fall eine gute Wahl und sollte, falls noch nicht geschehen, einen festen Platz in jedem Geräteschup-

pen bekommen. Übrigens: Da Freischneider kleinere Gegenstände aufschleudern können oder Hecken und Büsche spitze Zweige und stachelige Dornen haben könnten, sollten sich Anwender bei der Arbeit mit motorbetriebenen Geräten entsprechend ausstatten. Jens gärtner

Energie- und Wärmesysteme

Demmin/pb/rd. Fußbodenheizungen gewinnen im privaten als auch im gewerblichen Bereich immer mehr an Bedeutung. Dies zeigt sich besonders in der Behaglichkeit durch raumausfüllende Wärme als auch durch Energieeinsparung. Sie ergibt sich aus einer geringen Vorlautemperatur und der gleichmäßigen Wärmeverteilung im Raum. Bei einem Temperaturverlauf von 22 Grad in Fußhöhe und 19 Grad in Kopfhöhe ist die Fußbodenheizung die ideale Heizung beim Einsatz von Brennwert- und Wärmepumpentechnik. Durch die geringe Aufbauhöhe von nur 17mm ist das ClimacomfortCompactsystem ideal bei Sanierungs- und Renovierungsvorhaben in den Wohnbereichen. Weitere Auskünfte und BeraDie Mitarbeiter des Gartenbaubetriebes Vorpahl, Gärtnermeister tung zum Einbau einer moFrank Vorpahl und Gärtnerin Annett Trtschka, bereiten alles für den dernen Fußbodenheizung oder Wie gewohnt, bietet das GartenEvent von 9 bis 17 Uhr ein buntes Programm, unter anderem mit einer Kindergärtnerei für kleine Gartenfans. Ein Höhepunkt werden die Schauplanzungen mit Beet- und Balkonplanzen sein. Für musikalische Unterhaltung und gute Stimmung sorgt das »1. Pommersche Blasorchester Wolgast e.V.« zwischen 11 und 13 Uhr. Alle Planzen- und Gartenliebhaber sind herzlich eingeladen.

Nieparser Bauunion Inh. I. Schilling

DACHDECKEREI Dach-, Zimmerer-, Klempnerarbeiten

• z.B. 100 m² Abriss, Lattung u. Dachsteine nur 3500,• günstige Teilzahlung möglich

Glaserei und Aquarienbau Inh. Glasermeister O. Weidemann

Japankoi - Biotopfische - Fischfutter Teichpflanzen - Teichzubehör

Saisonstart am 2. Mai von 10.00 Uhr – 18.00 Uhr geöffnet Öffnungszeiten: Do - Fr: 14.00 - 18.00 Uhr / Sa: 10.00 - 12.00 Uhr o. nach Vereinbarung Mail: aquablue-zuessow@t-online.de Internet: www.glaserei-zuessow.de facebook: www.facebook.com/Aquariumbau

Ladestr. 1+3, 17495 Züssow Tel.: 038355 - 66712 o. 12048

Öffnungszeiten: Mo. - Do:.7.00 - 17.00 Uhr Fr. : 7.00 - 16.30 Uhr

Aufbau eines modernen Fußbodenheizsystems. Foto: archiv HSV

zu anderen energieeffizienten Heizungssystemen sind unter 03998-28390 zu erhalten. Auch ein persönliches Beratungsgespräch ist in der Heizung-Sanitär-Handel GmbH in der Demminer Mozartstraße 2a nach Terminabsprache möglich.

Tag der offenen Gärtnerei vor. Foto: Kerstin pochotzki

Jarmen/pb/cw. Die Beet- und Balkonpflanzensaison steht schon in den Startlöchern. Aus diesem Grund lädt der Gartenbaubetrieb Vorpahl am kommenden Samstag, den 3. Mai, zum Tag der ofenen Tür nach Jarmen in die Anklamer Straße 7 ein. Alle Mitarbeiter sind schon leißig dabei die verschiedensten Beet- und Balkonplanzen in den Gewächshäusern und im Verkaufsraum ansprechend für alle Planzenfreunde zu platzieren.

info@saeko-bau.de www.saeko-bau.de

Tel. 038321 69424 Fax 038321 69425 Mail: dachdeckerei-schilling@t-online.de

Gärtnerei Vorpahl Fußbodenheizung Tag der ofenen Gärtnerei

Waldstraße 1a, 17509 Katzow Wolgaster Landstraße 2a Tel. 038373 -26660 17493 Greifswald/Eldena Fax 038373 -26661 Tel. 03834 -585623 Fax -835474

Alles aus einer Hand Architektenentwürfe

Bauleitung

individuelle Planung

Baugrundstücke

Anträge jeglicher Art

Finanzierung

Behördengänge

Versicherungen

Statik und Wärmeschutznachweis

Wir kümmern uns!

Exklusive Grundstücke: Greifswald 747 m² - KP 71.000,- ¤ 870 m² - KP 70.000,- ¤

Gristow in Hafennähe 1361 m² - KP 61.000,- ¤

Kirchdorf

Trinkwasserenthärtung, Bäderausstellung, Öl-u. Gasheizung, Holzvergaser, Festbrennstoffkessel, Forsterheizung, Wärmepumpen, Schornsteine, Dachrinnen, Kleinkläranlagen, Zäune, Zubehör und vieles mehr.

Weichwasseranlagen HSH GmbH 17109 Demmin Mozartstraße 2a

Holzvergaser Atmos förderfähig Tel.: (0 39 98) 28 39-0 Fax: (0 39 98) 20 24 73

Tag der offenen Gärtnerei Samstag den 3. Mai von 9 - 17 Uhr Einladung zur Eröffnung der diesjährigen Beet- und Balkonpflanzensaison • Schaupflanzungen mit Beet- und Balkonpflanzen • Besichtigung der Gewächshausanlagen • Kindergärtnerei • musikalische Unterhaltung 11.00 - 13.00 Uhr „1. Pommersches Blasorchester Wolgast e.V.“

1380 m² - KP 41.400,- €

Görmin (Größen variabel) z.B.1000 m² - KP 25.000,- ¤

Behrenhoff 865 m² - KP 25.000,- ¤

Amselweg 7, 17493 Greifswald - Mo.-Fr. von 8-18 Uhr - 03834/ 840329

email: s.egner@gmx.de

www.egner-haus.de

Gartenbaubetrieb

Eberhard Vorpahl

Gartenbau-Ingenieur Anklamer Straße 7 – 17126 Jarmen – Telefon: 039997 - 10448 www.gartenbau-vorpahl.de – info@gartenbau-vorpahl.de

ARBEITSMARKT UND BILDUNG Suchen für unseren Verkaufsstand in Greifswald

Suche erfahrenen

GERÜSTBAUER Tel. 038201/779933 o. 0175/2261940

Verkäufer/in Vollzeit von Mai - September. Führerschein ist nicht erforderlich.

Wir suchen ab sofort (m/w) für unsere Kunden in Greifswald und Umgebung:

Bewerbung an: Mecklenburger Blitz Verlag Chiffre 1976, Wolgaster Str. 146 17489 Greifswald

• Altenpfleger • Gesundheits-/ Krankenpfleger • Pflegehilfskräfte - Teilzeit und Vollzeit möglich

Für die Betreuung unseres Partners

bofrost* suchen wir für unser Telefonbüro in Altentreptow, Kruckow, Greifswald und Anklam

Mitarbeiter m/w

Wir bieten: - DGB/iGZ e.V.-Tarifvertrag - Wohnortnaher Arbeitsplatz - Urlaubs- / Weihnachtsgeld persona service Markt 20 17489 Greifswald Tel.: 03834 88961-0 E-Mail: greifswald@persona.de

zur Festanstellung.

Telefon 03961/211035 BLITZ online lesen? Wir suchen ab sofort für den Einsatz in MV und Norddtl. m/w:

Monteure H/S Elektroinstallateure Lüftungsbauer Nordzeit GmbH Heinrich-Heine-Ring 78 18435 Stralsund

Tel: 03831-481505 info@nordzeit-stralsund.de 600

Sie inden alle Ausgaben als E-Paper unter www.blitzverlag.de

Umschulungen ab Juni 2014

Rechtsanwaltsfachangestellte m / w Steuerfachangestellte m / w

Tischler/in für Greifswald gesucht! Sozialversicherungspflichtige Beschäftigung. Bitte melden Sie sich unter 03831-303544.

www.blitzverlag.de

Aufstiegsfortbildungen gepr. Personalfachkaufmann m / w, gepr. Wirtschaftsfachwirt m / w, gepr. Bilanzbuchhalter m / w Informationen:

Floristin

Suche im Raum Gützkow

Bewerbungen unter Chiffre 1975 Mecklenburger Blitz Verlag, Wolgaster Str. 146, 17489 Greifswald

Birgit Fuhrmann fuhrmann@bildungswerk-wirtschaft.de

Bildungswerk der Wirtschaft gGmbH, 17033 Neubrandenburg • Torfsteg 11 • Tel. 0395 / 430 77 13 • www.bdwmv.de

Zur Verstärkung unserer Teams in Rostock und Stavenhagen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt jeweils einen (w/m)

LKW-Mechaniker/LKW-Mechatroniker (w/m).

Im Aktivierungs- und Integrationszentrum (AIZ) am Boddenhus in Greifswald wird ab Juni 2014 eine physiotherapeutische Praxis eröffnet. Im Vordergrund stehen Behandlungen im physiotherapeutischen Spektrum einschließlich Gruppentherapien sowie Behandlung geriatrischer Patienten. Dafür suchen wir eine/n

Physiotherapeut (m/w)

Als ausgebildeter Nutzfahrzeugmechaniker/-mechatroniker überzeugen Sie persönlich durch eine zuverlässige Arbeitsweise und Verantwortungsbewusstsein. Zu Ihren Stärken gehören ebenfalls eine positive Arbeitseinstellung und Teamfähigkeit. Wir erwarten von Ihnen neben überdurchschnittlichem Engagement, eine hohe Flexibilität, eine starke Persönlichkeit sowie eine positive Grundeinstellung. Gute Umgangsformen sowie hohe Einsatzbereitschaft und Kundenorientierung setzen wir neben einem gültigen Führerschein der Klasse C/C1 als selbstverständlich voraus.

Sie haben eine abgeschlossene physiotherapeutische Ausbildung und Berufserfahrung. Wünschenswert sind Fachkenntnisse in den Bereichen Manuelle Therapie sowie Lymphdrainage. Wir bieten Ihnen neben einer leistungsorientierten Vergütung, eine herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten Team sowie zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bitte lassen Sie uns Ihre Unterlagen, gerne auch per Mail, an unten angegebene Adresse zukommen.

Volkssolidarität Greifswald-Ostvorpommern e.V. Personalabteilung, Karsten Maaß Heilige-Geist-Straße 2 17389 Anklam ostvorpommern@volkssolidaritaet.de www.vs-hgw-ovp.de

LKW Center Petersen GmbH Scania Partner Preetzer Strasse 1 17153 Stavenhagen www.lkw-center-petersen.de mail: info@petersen.scania.de

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte ab sofort per Email oder schriftlich an:

Bewerbungs-, Vorstellungs- und Übernachtungskosten werden nicht übernommen.


12

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 27. april 2014

AUS UNSERER REGION

Segeltörn

Musikalisches für den guten Zweck Beneizkonzert am 28.Mai. in Anklam – jetzt Tickets sichern

Die Big Band des Bundespolizeiorchesters Berlin kommt nach Anklam! Foto: polizeiorchester

Anklam/pb/ej. Alltäglich ist es wahrlich nicht, dass man Polizisten bei Jazz oder Swing erwischt. Doch wenn die Big Band des Bundespolizeiorchesters Berlin Glenn Miller oder Count Basie zum Besten gibt,

wird es auch beim Beneizkonzert am 28. Mai um 19 Uhr in der Nikolaikirche in Anklam kein Halten mehr geben. 20 Musiker und Sänger Jan Wallner werden bei dem Konzert kräftig einheizen – und das

alles für einen guten Zweck! Denn die Band tritt ohne Gage an, der Reinerlös aus den Kartenverkäufen (17,50 Euro pro Karte, der Preis richtet sich nach dem 750-jährigen Stadtgeburtstag) kommt voll und

ganz Anklamer Vereinen und Projekten zugute, die sich für die Kinder- und Jugendarbeit einsetzen. Der Veranstalter, der LIONS Förderverein Anklam e.V. um Präsident Michael Galander, will drei Schwerpunkte der Unterstützung setzen und hot auf 400 voll besetzte Plätze in der Nikolaikirche. Karten gibt es ab sofort bei der Anklam Information und der Druckerei Rauchmann. Doch man sollte sich beeilen, denn: Auch Unternehmen aus der Stadt wollen Gutes tun und haben schon 200 Tickets ergattert. Wer eine begehrte Eintrittskarte erhält, kann sich auf zwei mal eine Stunde gute Musik mit einem »schönen Repertoire« freuen, wie Michael Galander versichert. In der Pause sowie vor und nach dem Konzert gibt es einen Imbiss und Getränke –

auch hier geht der Erlös an den LIONS Förderverein Anklam e.V. und somit an den guten Zweck. Der Verein, der schon seit 12 Jahren in Anklam tätig ist und sich an dieser Stelle auch schon für die Unterstützung des »Leo-Clubs« (Jugendorganisation der LIONS) bedanken möchte, freut sich auf viele Besucher, die am Veranstaltungstag in die Nikolaikirche strömen und mit guter Musik in das lange, freie Wochenende starten. Übrigens bleibt dies nicht der einzige Beitrag des LIONS Förderverein Anklam e.V., denn gemeinsam mit dem Rotary Club werden zum 750-jährigen Stadtjubiläum vier Schilder in den Ortseinfahrten aufgestellt, welche die Gäste auf deutsch, englisch, polnisch und schwedisch willkommen heißen.

Greifswald/pb/pm. Das Segelschulschif »GREIF« segelt auf den Spuren der Hanse, dafür bestehen noch Mitsegelmöglichkeiten: Greifswald – Warnemünde – Lübeck vom 20.5.23.5. sowie von Lübeck nach Greifswald vom 24.5.-27.5.. Infos in der Geschätsstelle der »GREIF« unter 03834/841424 oder unter www.sssgreif.de.

Film und Vortrag Greifswald/pb/pm. Am 14.5. werden um 19 Uhr im Pommerschen Landesmuseum im Rahmen des Nordischen Klang die Reisen mit Hurtigruten vorgestellt. Benno Freidling, selbst unzählige Male als Reisebegleiter auf dieser »Schönsten Seereise der Welt« dabei, wird per Film und Vortrag mit den Schönheiten der norwegischen Natur vertraut machen. Anmeldung unter 03834-594810 oder greifswald@ skandirekt.de.

KLEINANZEIGEN

Mängel egal. Tel. 01 70/4 71 38 94

Ver. KIA Sorento 4 x 4 2,5 TD, BJ 2005, 147418 km Verh.B. 5800 €, Tel. 03963 221149 Verk. Audi A6 2,7 TD, BJ 2010, TÜV neu, 164.000 km, VB 17.000 € Tel. 03963 221149 Vollcross 250 ccm  01520 8680732

Wir bezahlen die besten Preise! Ankauf von PKW / LKW aller Art Autoexport Greifswald (bundesweite Abholg.)

03944-36160 Fa. www.wm-aw.de

Wir kaufen Ihren

Billige Baustoffe aus Polen

WASSERSPORT Nächster Fischereischein Wochenend-Lehrgang am 30. Mai 2014 HGW  Tel. 0160-812 55 47 Schiffsbatterien Varta DC LFD 90 12V 90AH 109,90 € Batterie-Center-Stralsund, Elisabethweg 3 Tel. 03831-444 170-0

gebrauchten PKW od. Transporter. Motorschäden, Unfälle, viele km, Zustand egal. Auch am Wochenende! Funk 0171 5341864

Motor + Getriebe Framo + B1000 Bus, VB, 0172-3816680 Motorradbatterien 6V ab 7,90€ 12V 11,90€ kostenloser Einbau. Batterie-Center-Stralsund, Elisabethweg 3 Tel. 03831-444 170-0 MPU Probleme? Tel. 0172 - 4 12 56 11

Omas Nissan Micra Bj 97, 77 Tkm, günstig abzug. 0170-618704 S 51, 4 Gänge, mit Hänger; ETZ deLuxe, Bj. 88, 5 Gänge, 12 V, 150 cm³, Top Zustand; VHB.  039603286899 oder 0175-5065603 Kaufe Ihr A uto. 01628830327

28er Damenfahrrad 120 € , 26er D amefahrad 70 €  0174-1328819 Porenbetonsteine ab 9,79 ¤/m² Dachpfannen 0,73 ¤ Styropor 54 ¤/m³ Dielenbretter Dachfenster ab 155 ¤ Rolltore Dachstühle Holz-/Kunststofffenster auch mit Sprossen Kiefernholzinnentüren einschl. Zarge 131 ¤ Haustüren nach Maß Gartenbungalow ab 4.760 ¤ Fertighausmodule ab 20.160 ¤ Tel.: 0048 / 691 712 251

Wunschfahrzeuge einfach erfragen! Bei Finanzierung 4 Jahre Garantie für Neu- u. Gebrauchtwagen

Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen

Suche Trabant Kübel NVA Verdeck 0173/9176945

www. Terrassenüberdachung -mv.de aus Aluminium ab 908,60 € Telefon 039996-71291

STELLEN Angebote

Sportbootfüherschein SEE, Tel: 016096224830, wassersport-usedom.com, auch mit Yachttraining möglich Verk. Motorboot- Hille, Trayler u. Motor Mercury 6 PS 4 Takt GFK, L 4,20 m B 1,55 m PVB 01605003132

Wir wollen IHR BOOT verkaufen! Suchen ständig gute Boote bis 10m. Müritz-Yacht-Management in Rechlin Mitglied der Bootsbauinnung

Tel. 039823/27081, www.mueritz-yacht.de

www.brennholz-mv.de

Tel. 038234- 555055

FENSTER & TÜREN Komplettservice, Beratung und Angebot kostenlos! Über 10.000 zufriedene Kunden in MV! Schweser-Multibetrieb GmbH Tel. 039601-23011, www.s-mb.de

Skoda Octavia 2 TD I K omb i 2,0 A utm, Bj 05/10 Leder, Klima, el, Sitze + HZ, SV, ZV, Navi, usw, HU 05/11, Scheckh, 1 Hd, 8 Fach Bereift Top Zst VHB 10400,-€  .0162/6125754

Su. Baumaschinen aller Art, Putzmaschinen, Dachdeckeraufzüge u. Minibagger  0171-3113582

Hilfe für Akkubohrer. HGW  0152-52462532

0800 - 66 44 788

Großbetrieb stellt ein! Anlernkräfte/Helfer/ Fahrer/Beifahrer, m/w! Verdienst ca. 600 Euro/wöchtl. Unterk. vorhanden. Kostenlose Info. Tel. 0800/3622236

Heimarbeit für alle, z.B. Falten und kuvertieren von zu Hause. Freie Zeiteinteilung, sehr guter Verdienst.  0621-95049800 Hobbygärtner/-in auf Minijobbasis in HGW gesucht. ca. 6 h/Wo., ab sofort,  03834-839637

Lebensbäume ca. 90 cm, St./1 € u. Heckenfichten u.a.  039997-10884

Junge Mitarbeiter m/w für Tierhof- und Tierheimarbeiten ges., Festanstellung  0151/19438012

K a m in h o lz  0173-9865791

ROLLLÄDEN 80 x 100, statt 165 €,

nur 97 ,- €

--Exklusivrollläden, Alurollläden—

Schö Ju-Sachen, gr Karton 140-152 kompl 55,00€ 0172/3823184 Trapezblech 1A Qualität cm genau, Lieferung bundesweit Tel. 0334561516-0 www.dachbleche24.de

Angebot der Woche Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

Tel. 0152-57091535

Thuja Smaragd 80 cm 3,80 € Tel. 03998 258538 www.baumschule-gielow.de

Jägernachl. theodor.ka@web.de

Schweser-Multibetrieb GmbH, Tel. 039601-23011, www.s-mb.de

Q u a d 4 0 0 c m ³ Bj.11/08 f.2500,-€ Tel.0381/8097219 u.039959336755

Cindy 34 J. bietet Erotikmassagen von A bis Z. Das erste Mal in Stralsund.

Int. US U nternehm en sucht fü r E xpansion a. d. deut. Markt, Verkäufer m/w, Voll/teilzeit als Profit Instructor, für anspr. Tätigkeit im Aussendienst z. Betreuung v. Gewerbekunden PERFECT PAGES, Hr. Zoell, 0177 8830356 od. www.mein-perfektes-internet.de

Über 10.000 zufriedene Kunden in MV !

Awo Touren, Stoye & Emw gesucht.Gerne auch Teile oder ganze Motorräder.03884423413

Wieso das ??? Wir stellen zu SOFORT ein!!! Mitarbeiter/in ab 18 Jahre für leicht erlernbare Tätigkeiten in versch. Bereichen, auch ungel. Firma stellt in Probezeit Unterk. und Starthilfe. Wir bieten ca. 480 € die Wo. bei Vollzeiteinsatz. Bewerbung tägl. 9-18 Uhr 0800/3639336

Holz- und Kunststoff, Spitzenqualität !

z. B. Rollladen mit Kunststoffpanzer,

SUCHE

ARBEITSLOS ???

Wellprofil 2,75 m u. 3,25 m Alu Zink 3,98/m² netto

Qualität aus Luxemburg großer Lagerbestand 17379 Friedrichshagen (bei Ferdinandshof) Tel. 039778/29212 oder 29310

Suche ab sofort Koch/Köchin m. o. ohne Berufserfahrung für Gaststätte in Trassenheide. Tel.: 0172 1727905. 

Suche nette Hostesse/Kollegin Tel.: 015236879406  Suche Reinigungskraft für Ferienobjekt 8km von Greifswald, gerne mit Rechnung, 01723973786 "Suchen Lagerarbeiter/innen mit guten Verdienstmöglichkeiten für Kommissioniertätigkeiten in Stavenhagen." Nur schriftliche Bewerbung an: Vipes GmbH, Puchanstraße 7, 12555 Berlin. Top Job, heute Anrufen, morgen Arbeiten als Beifahrer, Produkth., männl/ weibl., ab 18 J., ungebu., auch für ungelernte eine Chance, Verdienst ca. bis 516 € Wöchentl., Unterkunft, Versorgung/Starthilfe mögl., info tägl., 8-20 Uhr, 0391-53533939

STELLEN Gesuche Biete Ihnen priv. meine Hilfe an beim Haus, Hof u. Garten, bei der Autopflege, Raum Anklam  0151-43106111 Ganztagsbetreuung für quietschfidele Seniorin, nicht bettlägerig, in Rheinland Pfalz für Juni und Juli gesucht. Netto-Lohn 1100€, Kost u. Logie frei.  0178-4148462

Auslieferung und Montieren von Möbeln als Tagestour im Zwei-Mann-Betrieb.

Bewerbung bitte an

• en er

B e r at e n •

Ve

Manfred Teske Tel.: 039997 12745 Neu-Plestlin 1 Mobil: 0151 14137060 17129 Bentzin www.immobilien-teske.de

für Verkäufer kostenlos

IHRE IMMOBILIE ZUM BESTEN PREIS! Sucheauf aufRügen, RügenUsedom sowie Suche Usedom Häusowie aufund demUmgebung Festland Häuser serund undImmobilien Immobilien jeder Art. jeder Art.

www. immobilien-Teske.de immobilien-teske.de Tel. 0151-14137060 T 0151-14137060 o. 03999712745

EFH/ DHH/ Bauernhof auch mit Sanierungsbedarf dringend für Familie gesucht (Handwerker). Vermittlung für Verkäufer kostenfrei.

MARE Immobilien 0395-3508388

Suche im Raum HGW/Usedom EFH, DHH und Eigentumswohnungen!

IMMOBILIEN Angebote

WOHNUNGEN Angebote

Verk. DHH in 17126 Jarmen, 114 m² Wfl., 1200 m² Grdst., Gashzg., Dach + Fenster saniert, abgedämmt, VHB 54.500 €.  0162-2089078 V erpachtetes Ackerland zu verkaufen  0175-5335928

Demminer Möbelspedition sucht

KÜCHEN- UND MÖBELMONTEURE

Jede Woche wissen, was läuft!

ufen

WOHNWAGEN

Automobile-Gentz von A-Z

Fortschritt Viehanh.VTA5, Bj.74, teilerneuert, zul.GG 7.4t, Reifen 12.5-20, Preis VHB, Tel.039956 20515

Gartenarbeit

Werkzeug AKKU Makita, Bosch, Dewalt, Panasonic, Hitachi, Milwankee auf Lager. Batterie-Center-Stralsund, Elisabethweg 3 Tel. 03831-444 170-0

1000 Liter Tank 01625980729

EU-NEU-GEBRAUCHT

Gesterdingstr. 25, 17489 Greifswald Tel.: (03834) 51 15 61 od. 0 173/ 382 89 09

für

1A-Trapezbleche bis 9m, Lieferung auch Montage Tel. 03991/156160

Ankauf von Alt- und Schrottautos

www.automobile-gentz.de

Suche Hilfe 015115442015

VERKAUFE

Autobatterien 36 AH ab 29,90 € 24 Monate Garantie, kostenloser Einbau. Batterie-Center-Stralsund, Elisabethweg 3 Tel. 03831-444 170-0

Transporter und PKW

Vk. Holzsägegatter, Pr. VB  01723102754

Physiotherapeut/in dringend gesucht (Teil-od. Vollzeit/Lohn nach Vereinbarung).Bitte nur schriftl.Bewerbungen an Praxis für Physiotherapie Marina Friedrich 17034 Neubrandeburg, Kranichstr.9

Bei gefallen Baranzahlung, bzw. Finanzierung für Käufer möglich Suche Bauernhöfe EFH u. Acker zum Selbstankauf bzw. Vermittlung. Bitte keine Maklerangebote! Immobilien-Teske. Täglich. 039997 12745, 0172/9371938

a rk

Ankauf! PKW, Kleinbus, Transp. TÜV u. km egal Tel. 0163/7396808

Verk. Tiekkühltruhe Gorenje A + + , sehr guter Zust., 240l, L. 1,10m, B.0,65m, H. 0,80m, für 200€ ,  01737873898

LKW Fahrer Kl. C1 o. 3, selbstständig o. Festanstellung gesucht. Top Verdienst/Umsatz. MKT Fr. Stöcker  04067597541



Telefon: 03834 - 3689731 od. 01722028715

von 100,- € bis 500,- € Tel: 0162 - 4060018

Trommelmähwerk 1.65, neu und M ä hd r es cher , M F 30, mit SW, 1,80,  015206736497 (ab 17Uhr)

ysi

Kaufe jeden Pkw-Lkw-Bus usw.

Tanks 1000l - 015784414893

Anal

Sofort BarGeld

TACHO & CHIPTUNING 01772932968



FAHRZEUGE

IMMOBILIEN Gesuche Ärztepaar aus Süddeutschland sucht Einfamilien- oder Ferienhaus, 0172 3820651, haus-verkauf.info

2-4-Zimmerwohnungen ab 374,- in Stralsund, Neubau verkehrsgünstig in der Nähe zur Altstadt mit Fahrstuhl, Balkon, Stellplatz, seniorengerecht, familienfreundlich, ab sofort,  038459 675164 3 Z .i Wohnung 78m² in 17429 Katschow zu vermieten.ab 1.06.2014 (Neubau ) Tel .01723117322 Biete sonnige 3 R.-Whg. in DM City, 2 Etg, 77 m², Gart.ntz. mögl. 385 € + NK 0171-7413228

Dargun, 3 Raumwhg. zu vermieten, 66 qm, Balkon, Keller, Parkplatz, Schule/Einkaufsmgl. in der Nähe, € 300,- + 75,- NK, Tel. 0174-4298408

Spedition Mittag & Söhne Klänhammer-Weg 1 17109 Demmin Tel. 03998/201167 info@spedition-mittag.de Mtl. 50 € bis 450 € dazu verdienen! Durch Werbung auf Ihrem Auto! Fa. Rücker

05874-98642815, o. 01523-3779231 Wir suchen PKWs aus Ihrem PLZ- Gebiet! 600


www.blitzverlag.de

13

Blitz am Sonntag - 27. april 2014

KLEINANZEIGEN

Demmin, 2-R-Wg., 61 m², 260,-- + NK, 016091779741

Demmin, 2 Raumwhg. zu vermieten, ca. 55 qm, ruhige Stadtrandlage, grosser Gartenanteil, Zentralhzg., Bad, Keller, ¤ 205,- + 120.- NK, Tel. 01772763886 DM, 2-RW, Goethestr.8, 53qm, 2.OG, Balk, € 395 WM, 0172/4354747 EFH in Usedom/Zecherin, 85 m² Wfl., komplett neu saniert, Grdst. 1500 m², Doppelgarage,  0175-5887285 Friedland, schöne, preiswerte 2RWhng., EG 50m², mod.u.renov., neue EBK, kl. Bad m. Du. Lamnat, Wäschetrockenraum, Nähe Mühlenteich 01731636499 Vermiete ab 1.6.14 in Anklam, in verkehrs beruhigter Lage 2-Zi-Whg, m. Kü, Du, WC, 40 m²  03971-214609 ab 18 Uhr

Wir vermieten in der Alten Molkerei in Anklam, Leipziger Allee 12 – 13

3 Zi.-Whg., 94 m², E-Kü., Balk., Fahrst. Information/Besichtigung: 0160-2648411 EKZ Molkerei Anklam GbR

NACHMIETER 4-RWhg, Nähe AT renov. 130 m², Garten., KM 380 € NK 120 € + HK Gas extra, KT 750 €, 0178-3040273

Er, 36, sportl. F igur , sucht S ie für die schö nste N ebensache der W elt, SMS an 0152/07011125 Er, 57/1,80 schlanke Figur su. nette Frau für alle Dinge d. Lebens, die gemeins. mehr Spaß bereiten. Bild wäre nett. OVP  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/3601 Frau m Verstand u Humor 53/163, weibl.Rundungen, berufl.engagiert, reist gern, mag Abende a.Strand o.Kamin su sympat. Mann für feste Beziehung.Bist Du´es, schreib mir susi-meer@gmx.de Mann, 58, su. symp. Ihn für Treffen u. Freundschaft  01525-9723641 Minifamily Sie 37/167 nicht ganz schlank (berufst.) und 10. J. aus HGW suchen Ihn. Du bist zuverl., humorvoll, intell., gern mit Kind und bereit für eine feste Partnerschaft? Dann schreibe bitte mit Foto an: minifamilie-76@gmx.de

S c h ö n e E G - W h g . im 2009 total san. 4-Fam.-Haus, 17509 Neu Boltenhagen, SZ, WZ, gr. Bad m. Dusche u. Wanne, gr. Küche, Kell., Terr., Gashzg., 75 m², 405 € + NK u. Hzg. Vorauszahl. 130 €, Gartenanteil, Carport u. zusätzl. Abstellraum mögl.  03836-206317 od. 0179-6353933

PARTNERSCHAFT Attr. Er sucht Frau mit Lust auf Zärtlichkeit!  0173-1765885 Attr. Er, Mitte 30, m. eigenem Haus, sucht hübsche symphatische Sie aus HGW  0157-57602071 Beamter 32 J. 183/82 sportlich + tageslichttauglich sucht reife Sie bis 55 J. Gerne mit Bild.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/3582 Er 46 182 78 s.einfache Sie f.feste Beziehung 017656842596

Sehr gutaussehende, Altenplegerin, 48/160, verw. und ohne Kinder... „Gehe lieber in die Natur als zum Shoppen, bin tierlieb, koche gern und mag ein sauberes, gemütl. Heim, bin nicht ortsgebunden. Suche gleichgesinnten IHN bis ca. 60 Jahre. Ich möchte dieses Jahr nicht wieder alleine verbringen. Melde Dich! Tel.: (03834) 854665, auch am Wochenende o. Post an Julie GmbH, Makarenkostr. 17 b, 17491 Greifswald; Nr. 453264. Evi, 63/160, verw., gute Figur, attraktiv, blondes, lockiges Haar, sehr liebevoll und anschmiegsam und doch sehr einsam, möchte auf diesem Weg einen aufrichtigen Mann (Alter egal) kennen lernen. Ich habe keine inanziellen Sorgen, sondern nur den Wunsch nach menschlicher Wärme, Herzlichkeit und Geborgenheit. Ich würde auch mein Haus verkaufen und zum Partner ziehen. Ich möchte nur nicht mehr allein sein! Tel.: (038377) 36777 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Am Erlengrund 10, 17454 Zinnowitz; Nr. 452857. Reiner, 51/188, bin ein wirklich netter Kriminalpolizeibeamter, geplegt, freundlich und hilfsbereit. Nach schmerzvoller Enttäuschung leider ganz allein und darum suche ich auf diesem Wege eine liebe, einfache Frau, die ich auch verwöhnen darf. Wenn Sie eine ernsthate Beziehung suchen, dann wäre es lieb, wenn Sie anrufen. Tel.: (038377) 36777 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Am Erlengrund 10, 17454 Zinnowitz; Nr. 267136. Walter, Anfang 80, groß, schlank, ehemaliger Unternehmer, stattliche Figur, rüstig, geplegt, großzügig, schickes Auto, sucht nette Frau (Alter egal) für Freizeit, Unterhaltung, kleine Auslüge und was sonst so Spaß macht. Jeder behält seine Wohnung. Ruf an! Tel.: (03834) 854665, auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Makarenkostr. 17 b, 17491 Greifswald; Nr. 1107352. 600

Vk Kaninchen 9 Wo. 01749893885

Weimaranerw. von der Edeltanne g ew . am 17.02.14 Abgabe 19.04.14 mit Papiere HDfrei Eltern werden jagdlich geführt.  038224-80314 + AB 0173-7950384

Neu! Paloma super schlank blanke Mu.. küssen lecken, gern Dreier! HGW Anklamerstr.33 bei Eila 0160/95208696 rotlicht-mv.de

BARS & CLUBS

Studio LADY BIZARRE * HST JUNG-HERRIN empfängt

GEHORSAME SKLAVEN mit SPEZIELLEN NEIGUNGEN

0174-1683307 Eroszauber.de Alexa u. Kolleginnen. verwöhnen gepfl. Männer im Privatclub in Padderow  039721569701

Eroszauber.de

Lea* 24 Exklusiv HGW Süßes deutsches Girl SUPER GEILER BODY

Badsanierung Munser alles aus einer Hand, Sanitär, Heizung, Trockenbau, Innenausbau, Fliesen, 0151/16542574

Welche sehr junge, weibl. schlanke Sie, ab 18 Jahren, gern Studentin aus HGW, HST oder Umgebung wünscht sich sehr zärtl. Momente mit einem reifen, seriösen, gepflegten Ihn? Habe etwas Mut! SMS oder Tel. 015206197648

0157-78711134 Eroszauber.de

Heiß, reif f. Ihn u. Paare, H+H Tel.: 015207993862

30 u. 35, 0151-21412462, H+H.

Sportl. Mann, 44, su. eine nette Frau, gerne auch Afrikanerin, für eine gemeinsame Zukunft.  0151-57311559

T HO

0152-25621650

Leyla (19J.) 06151-2774381

Biete Innenausbau inkl. S a n i t ä r H e i zung und Fliesenlegerarbeiten an  0174- 3528626

ANKLAM !

Tel. 03834 775144

0157-83134719 Eroszauber.de

Mo.-Fr. 9-18 Uhr Tel. 0174/7802707

Heiße Lippen in

Neu Isabella 25 Jahre kaufmich.com BÜZ, GÜ, TET, MÜR, DM, H+H Auto u. Lkw, Begleit- u. HostessService 24 h. ( 0174/7176874

STROMPREISERHÖHUNG? Energievermittlung Wolgast Günstige Strom- und Gastarife Tel. 0383623 8153 / 01794998602

Pestalozzistr. 26 Greifswald

FEURIGE SPANIERIN Tabuloser Sp(r)itzen-Service

5 Deutsche Girls

„Heikes Massagestudio“ Der pure Genuss für Körper und Geist

Anklam: Mo - Fr 10-19 Uhr Tel. 0172-5995491

Timea*33 Insel Usedom SCHARFES LUDER GR.-OW GEIL & EXPLOSIV

Claudia

nachtbar-nb.de

0160-91886394 Eroszauber.de

Schmusefrau ohne Zeitdruck!

in Stralsund

Neu in Waren, Po-Prinzessin Valerie. Verwöhnt von zart bis hart, a. m. Straps u. Umschnalldildo, Ganzkörpermassage, Tel. 0176 866 86 419, w w w. v a l e r i e . r o t l i c h t - m v. d e

01525/7049676 Stil-Escort.de

EXKLUSIV: Thai-Schönheit massiert

SIE und IHN direkt im en der Stadt Stralsund Langenstraße 64 Tel. 03831/666565 Handy: 0152/11212196 tägl. 9.00–23.00 Uhr

Tel. 0174 8759188

Kompetenz in Sachen Baum Wir bieten an:

24 ☎h Blitzkredite

h ☎ bar ▪ Auskunftsfrei bis € 10.000,7.000,- ininbar ▪ € 3.000,- schon ab € 3 9,- im Monat

24

(eff. Zins u. Zinsbindung auf Anfrage)

030 / 2 83 95 53 55 verm. SpreeFinanzService, PSF, 10063 Berlin,

Bis 10000 bei negativer Schufa ohne EK-Bescheid! KVM 01525-5853062 seriös!

Bis 3.000 Euro schnelle finanzielle Hilfe – ohne Einkommensnachweise – auch Rentner, Selbständige, Arbeitslose etc. – keine Vorkosten, Versicherungen o.ä.

• • • • • • • • •

Baumplegearbeiten Baumfällung Seilkletterarbeiten Stubben fräsen Großhackereinsatz Gehölzwertermittlung Baumgutachten Verkauf von Brennholz Kaminholz

NE

Esmeralda*25 HGW FEURIGE SPANIERIN SUPERHEIß & GEIL

U

ve Attrakti nnen uri Masse auch an Sonn- und Feiertagen

0152-18978749 Eroszauber.de

Kleinanzeigen im Blitz aufgeben unter:

www.blitzverlag.de oder über unsere Hotline-Nummer

Busdor fer Str. 1A 17498 Behrenhoff

Tel.: 038356 / 5 14 61

0800-66 44 788

Gartenhelfer ges. für PLZ 17129 wöchentl. 5-10 Std.  0171-7413228

Holztreppen aus Polen z.B. Buche 1x1/4 gew. 15 Stufen, Ge-1850 länder Lackiert, inkl Transport u. Einbau

Direkt vom Hersteller Tel.0048-509463646

Info: Frau Jürß

(kostenfrei)

pro Zeile

IHRE PRIVATE KLEINANZEIGE

1,70 €

Bitte setzen Sie pro Kästchen nur einen Buchstaben ein und lassen Sie zwischen den Wörtern sowie nach Satzzeichen ein Kästchen frei. Deutlich geschriebene Druckbuchstaben helfen uns, Fehler zu vermeiden. Es werden nur korrekt ausgefüllte Coupons angenommen.

1

0162 / 2887150

2 3

Sofortkredit – Umschuldung 2.500,- ¤ – 50.000,- ¤ 4,95 % effektiv p.a. Allianz Generalver tretung Peter Schmidt, August-Bebel-Str. 54, 17506 Gützkow, Telefon (038353)6190, Email: pet.schmidt@allianz.de

URLAUB

Lider Treppen aus Polen! Tel. 0048667708612 www.handwerk.com.pl

4

METALLZÄUNE AUS POLEN !!!

6

www.mc-zaun.pl Tel.015152182102, 0048663101048 direkt vom Hersteller

DRESDEN-MORITZBURG Gästezimmer ÜF ab 20€ p.P.  0351 8387798 „Kur in Kolberg in Polen 14 Tage ab 439 €! Hausabholung inkl.! Hotelprospekte und DVD-Film gratis! Tel.0048943555126 www.kurhotelawangardia.de“ Wenn Sie Gurken und Hechte, Radfahren und Kahnfahren mögen: Urlaub im Spreewald! Kastanienhof/Lübben: Komf. Ferienwohnungen für 2-8 Urlauber. Direkt an der Spree. Tel.+ Fax.040/69793509; www.kastanienhof-luebben.de

gerung - ! Möbellahe r, trocken sic er, ub sa (0395) UMZÜGE 4 22 22 22 nach Maß

Renaldo von Poblotzki KG

USEDOM-FLYER.DE

5

7 8 In welchen Ausgaben soll Ihre Anzeige erscheinen:

Unter welcher Rubrik soll Ihre Anzeige abgedruckt werden:

Bitte kreuzen Sie ein oder mehrere Gebiete an.

3

1 7

Rostock

Greifswald Güstrow

4

2 jähriger DSH, rüde, bedarf noch der Erziehung, umständehalber abzugeben,  0151-17835213

Futterhandel Felten 50 kg 13,90 ¤ 25 kg ab 8,70 ¤

*solange der Vorrat reicht NEU! Düngemittel und diverse Sämereien Jeden letzten Sa. im Monat Tiertauschbörse

Fachhändler Service, Wartung und Reparatur Auch von Geräten die durch uns nicht vertrieben werden.

Fachhändler von deuka, Bewi Dog, Belcando, marstall, Eggersmann

AKTIVE BETRIEBSRÄTE WÄHLEN!

2

5

Wann soll Ihre Anzeige erscheinen:

Zeilenanzahl

Wohnungssuche

Verkaufe

Immobiliensuche

Suche

Nachmietersuche (priv.)

Urlaubssuche

Partnerschaft

Stellensuche

Sonstiges

Chiffre-Anzeige Ihre Anzeige wird mit einer Chiffre-Nummer abgedruckt. Antworten auf diese Chiffre werden Ihnen vom BLITZ per Post zugeschickt. Dieser Service kostet zusätzlich 4,- €.

Zeilenpreis

Anzahl der Gebiete

Anzahl der Sonntage

Chiffregebühr

Ihr Preis

(auf Wunsch)

x

INFO ZUR BETRIEBSRATSWAHL 2014: WWW.NORD.DGB.DE

1,70 €

x

+

x

4,- €

=

Bitte buchen Sie den Betrag von meinem Konto ab.

Dach und Garten, Meisterbetr. Dachdeckung, Fassade, Holzbau Gartengestaltung, Pflanzungen Baum- und Heckenpflege  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/3592 Gute B and sucht Aufträge, alles anbieten, Stadtfeste, Silvester usw.Tel.01777395909. Kaufe Schrott, Altauto s so wie Batterien  0160-3853951

KONTAKTE

Grimmer Straße 11-14 17489 Greifswald Tel. 03834 - 5 35 47 84 Bienenvölker zu verkaufen 038225320171 o. 01628214505

MMT NIX: VON NIX KO

Wassersport

Neubrandenburg

Tragen Sie hier das Datum eines oder mehrerer Sonntage ein.

2 Friesenstuten 11/6Jahre Niederländische Papiere 0173/9176945

Tiermarkt (privat)

6

Wismar

www.sattlerei-hacker.de

Fahrzeugmarkt

Stralsund

Schwerin

SONSTIGES

TIERMARKT

Weizen Taubenfutter

Mo.-Do. 20-05 Uhr Fr. & Sa. 20-07 Uhr So. 20-04 Uhr

NEU

Soia*35 HGW

Dachdecker-Meisterbetrieb hat Termine frei, Dach, Schornstein, ReparaturSofortdienst ( 038378 -22792

Witwer 74J. sucht einf., häusliche Sie für gemeinsame Stunden.  038322844  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/3580

GELDMARKT

U

JUNGES GIRLIE feel the 7.Himmel

GEILSTER ANONYMSEX! Ruf a. Loitz, Dargun u. Umland an! 09005 15 15 500 €1,99/Min.Mobil abw.

Neu Laura! Sexy Polin, gr. Titt geiler Blasehase HGW Anklamerstr.33 Novack 0172/4923030 rotlicht-mv.de

DIENSTLEISTUNGEN

NE

Viktoria* 21 HGW

V k . Kamerunschafe/Lämmer  01741823507

Altes Parkett/Dielen? renoviert vom Profi Tel. 0172/3812090

Suche eine Partnerin der Ehrlichkeit u. Treue keine Fremdwörter sind! B. mitte 50 J., 1,87 m groß, schlk., sportl., berufl. ortsgeb. bin, wäre es schön wenn sie im Umland HGW + - 50km wohnt. Willens eine harmonische Partnerschaft aufzubauen.  01578-0235893

Sie su. Sexdate 01724684253

Gebe Schäferhund in liebev. Hände ab  0160-4558926

S ie , 1,50 m, 70 kg, 60 J., su. Ihn für den Rest des Lebens.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/ 3589

NM 1, 5 R Whg 55.-m² KM 225.-€ in Ferdinandshof, 01721864364 NM.2,-R-Whg 72,-m² in Ferdinandshof Carp.und Abstellr.1 Monat Mietfrei KM 270.- € , im Erdg.Gartennutzung. 01721864364

Bio-Broiler (robuste Freilandrasse) u. Mulardenenten tägl. zu verk. Frische Grillwurst vorrätig. 015736122487 www.hofladen-ravensmuehle.de

Am Eschenhof 1

4 Zimmer-Wohnung Bäderstraße 35 d, Usedom, 2. OG, ab sofort zu vermieten. ca. 81 m², Küche, Bad mit Badeduschwanne und WC, Flur, Abstellraum, Balkon und Keller Kaltmiete 480,00 Euro, Heizkosten 80,00 Euro, Betriebskosten 64,00 Euro, Keine Vermittlungsgebühr, Informationen unter Tel.: 038372/76080 und 0170/4868691

BIC: (alternativ BLZ)

Bankname: IBAN: (alternativ Kto-Nr.) Vor-/Nachname:

PLZ/Ort:

Straße:

Unterschrift:

Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG Feldstraße 2 • 17033 Neubrandenburg Telefon:

0800-66 44 788

Lieber Inserent für private Kleinanzeigen! Sie haben die Möglichkeit, Ihre private Kleinanzeige im gesamten Land Mecklenburg-Vorpommern (das sind 822.779 Exemplare für rund 2 Millionen Leser) zu verbreiten. Eine Zeile kostet pro Ausgabe nur 1,70 €, für alle sieben Ausgaben 11,90 €. Zusätzlich zu den von Ihnen gewählten Ausgaben erscheint Ihr Angebot auch im Internet unter www.blitzanzeigen.de

Über diesen Coupon können keine Anzeigen folgender Rubriken entgegengenommen werden: Tiere, Immobilienangebote, Wohnungsangebote, Urlaubsangebote, Dienstleistungen, Stellenangebote sowie andere gewerbliche Anzeigen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an den Verlag unter Telefon 0800-66 44 788 (kostenfrei).


14

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 27. april 2014

ANZEIGE 6x฀Chevrolet฀Aveo

6x฀Chevrolet฀Captiva

3x฀Chevrolet฀Trax฀SL+

2x฀Chevrolet฀Malibu

VW฀Golf฀V

1.4i฀LT+•฀Euro฀5

2.4i฀•฀Euro฀5฀•฀7-Sitze

1.6i฀•฀Euro฀5

2.0D฀LT+฀•฀Euro฀5

1.4฀TSI฀GT฀Sport฀R-LINE

Tageszulassung: ฀04/2014

junger฀ Gebrauchter

junger฀ Gebrauchter

nur

nur

€ UR

EZ:฀2012,฀Klimaanlage,฀Freisprechanlage,฀ R-CD฀+฀MP3,฀Tempomat,฀Alufelgen,฀ISOFIX

€ U RO

123KW/167PS

EZ:฀2012฀Klimaautomatik,฀Licht-/Regensensor,฀Teillederausstattung,฀Alufelgen,฀Einparkhilfe,฀Tempomat

junger฀ Gebrauchter

atik

Klimaautom

nur

ab

€ U RO

85KW/116PS

Verbr.(l/100km)฀innerorts฀8.2,฀außerorts฀5.5,฀kombiniert฀6.5,฀CO²฀153฀g/km,฀Klimaanlage,฀Alufelgen

11€.4UR5O0 ,-

€U

118KW/160PS

EZ:฀2012,฀Klimaautomatik,฀Navigation,฀Radio-CD,฀ Alufelgen,฀Tempomat,฀Einparkhilfe,฀Freisprechanlage

3x฀Ford฀Fiesta

103KW/140PS

EZ:฀2008,฀Klimaautomatik,฀Xenon,฀Licht-/Regensensor,฀Sportsitze,฀Alu,฀Sitzheizung,฀Schiebedach

6x Ford Galaxy 2.0฀TDCI฀•฀Euro฀5฀•฀7-Sitze

1.0i฀Ecoboost฀•฀Euro฀5 Tageszulassung: 04/2014

nur

18.9R0O0 ,-

15.950 ,-

16.900 ,-

9.950O ,74KW/101PS

Neuwagen

.de

www.

Neuwagen

junger฀ Gebrauchter

bei uns finanzieren Sie ganz einfach

0

ab

%

12€.4UR9O0 ,-

74KW/101PS

Verbr.฀(l/100km)฀innerorts฀5.90,฀außerorts฀3.70,฀ kombiniert฀4.50,฀CO²฀105฀g/km,฀Klimaanlage

ab

Anzahlung

15€.9UR0O0 ,120KW/163PS

und kleine Raten

EZ:฀2011,฀Klimaautomatik,฀Radio-CD฀+฀MP3,฀฀AUXAnschluss,฀Nebelscheinwerfer,฀ISOFIX฀Kindersitzvorrüstung

5000฀Autos฀฀•฀฀Neuwagen฀฀•฀฀Jahreswagen฀฀•฀฀฀฀฀฀฀฀฀฀฀฀฀฀geprüfte฀Gebrauchtwagen Sicherheit฀beim฀Autokauf฀•฀Autoland฀Meisterwerkstatt฀mit฀DEKRA-Stützpunkt 5x฀Hyundai฀i20

5x฀Hyundai฀i30฀CW

2x฀Hyundai฀ix35

2x฀Kia฀Carens

1.2i฀16V฀•฀Euro฀5

1.4i฀•฀Euro฀5

2.0i฀Premium฀4x4฀•฀Euro฀5฀

1.6฀GDI฀฀•฀Euro฀5

Tageszulassung: 08/2013

Tageszulassung: 02/2014

n Neuwage

Tageszulassung: 11/2013

nur

ab

€URO

63KW/86PS

Verbr.฀(l/100km)฀innerorts฀6.10,฀außerorts฀4.20,฀ kombiniert฀4.90,฀CO²฀114฀g/km,฀Klimaanlage

3x฀Nissan฀Juke฀Acenta 1.5dCi฀•฀Euro฀5

€ U RO

73KW/99PS

Verbr.(l/100km)฀innerorts฀8.6,฀außerorts฀5.3,฀ kombiniert฀6.5,฀CO²฀145฀g/km,฀Klimaautomatik

n Neuwage

ab

14.450 ,-

10.490 ,-

€U

120KW/163PS

Verbrauch(l/100km)฀innerorts฀9.90,฀außerorts฀ 6.30,฀kombiniert฀7.60,฀CO²฀181฀g/km,฀Klima

99KW/135PS

Verbr.(l/100km)฀innerorts฀8.4,฀außerorts฀5.3,฀kombiniert฀6.4,฀CO²฀149฀g/km,฀Klimaautomatik,฀Navigation

nur

66KW/90PS

8.9€U5R0O ,-

EZ:฀2011,฀Klimaautomatik,฀Nebelscheinwerfer,฀ Tempomat,฀Freisprechanlage,฀Radio-CD฀+฀MP3

junger฀ Gebrauchter

14€.U9R0O0 ,-

14.450 ,€URO

€ U RO

1.5฀dCi฀•฀Euro฀5

en Jahreswag

nur

18.450 ,-

2x฀Nissan฀NV200฀Evalia

1.2i฀•฀Euro฀5

nur

junger฀ Gebrauchter

ab

21.4R0O0 ,-

5x฀Nissan฀Note

gen Jahreswa

1.4฀CVVT฀•฀Euro฀5

Tageszulassung: 08/2013

n Neuwage

n

Neuwage

2x฀Kia฀Pro฀Ceed

nur

11€.9UR0O0 ,81KW/110PS

Verbr.฀(l/100km)฀innerorts฀5.9,฀außerorts฀4.3,฀kombiniert฀4.9,฀CO²฀129฀g/km,฀ EZ:฀2013,฀Klimaautomatik,฀Lichtsensor,฀Tempomat,฀Alufelgen,฀Radio-CD฀+฀MP3

5x฀Skoda฀Rapid

1.2i฀Ambition฀•฀Euro฀5 Tageszulassung: 04/2014

nur

77KW/105PS

11€.9UR0O0 ,-

Verbr.฀(l/100km)฀innerorts฀6.40,฀außerorts฀4.30,฀ kombiniert฀5.10,฀CO²฀118฀g/km,฀EZ:฀2013,฀Klima

51KW/69PS

9.9€U9R0O ,-

Verbr.฀(l/100km)฀innerorts฀7.30,฀außerorts฀4.50,฀ kombiniert฀5.50,฀CO²฀128฀g/km,฀Klimaanlage

2x฀Seat฀Exeo฀ST

7x฀Seat฀Ibiza

2.0฀TDI฀•฀Euro฀5

1.4i฀16V฀Style•฀Euro฀5

Jahreswagen

77KW/105PS

12€.4UR5O0 ,-

EZ:฀2012,฀Klimaautomatik,฀Licht-/Regensensor,฀ Start-Stop฀Automatik,฀Radio-CD,฀USB-Anschluss

2x฀Mercedes-Benz฀Vito 116฀CDI฀Kombi฀II฀Extra-Lang

2.0฀TDI฀Quattro฀•฀Euro฀5

junger฀ Gebrauchter

junger฀ Gebrauchter

28€.U4R5O0 ,-

EZ:฀2012,฀Klimaanlage,฀Licht-/Regensensor,฀7-Sitzer,฀Freisprechanlage,฀ Radio-CD฀+฀MP3,฀USB-Anschluss,฀Alufelgen,฀grüne฀Feinstaubplakette

nur

ab

3x฀Audi฀A4฀Avant

nur

1.2฀TSI฀Style฀COPA฀•฀Euro฀5฀

81KW/110PS

junger฀ Gebrauchter

Neuwagen

gen Jahreswa

Verbr.฀(l/100km)฀innerorts฀5.90,฀außerorts฀ 4.00,฀kombiniert฀4.70,฀CO²฀109฀g/km,฀EZ:฀2013

6x฀Seat฀Leon

3x฀Skoda฀Fabia

1.2฀TSI฀Greentec฀•฀Euro฀5

59KW/80PS

Jahreswagen

nur

nur

17€.9UR0O0 ,-

105KW/143PS

EZ:฀2013,฀Klimaautomatik,฀Licht-/Regensensor,฀ Tempomat,฀Alufelgen,฀Sitzheizung,฀Radio-CD

2x฀Suzuki฀SX4฀S-Cross 1.6i฀•฀EURO฀5

10€.9UR0O0 ,63฀kW/86฀PS EZ:฀2013฀Klimaanlage,฀Alufelgen,฀Nebelscheinwerfer,฀Tempomat,฀Radio-CD,฀AUX-Anschluss

n Neuwage

ab

15€.U9R5O0 ,nur

130KW/177PS EZ:฀2012,฀Klimaautomatik,฀Allradantrieb,฀Bi-Xenonscheinwerfer,฀Lederausstattung,฀Licht-/ Regensensor,฀Sitzheizung,฀Einparkhilfe,฀ISOFIX฀Kindersitzvorrüstung,฀Dieselpartikelfi฀lter

Neubrandenburg

Woldegker฀Straße฀41

120KW/163PS

19€.9UR0O0 ,-

EZ:฀2011,฀Klimaanlage,฀Radio-CD,฀8-Sitzer,฀ 6-Gang฀Getriebe,฀Start-Stop฀Automatik,฀Euro5

Tageszulassung: 03/2014

88KW/120PS

Verbrauch฀(l/100km)฀innerorts฀6.80,฀außerorts฀4.80,฀kombiniert฀5.50,฀CO²฀127฀g/km,฀ Klimaautomatik,฀Nebelscheinwerfer,฀Tempomat,฀Keyless-Go,฀ISOFIX฀Kindersitzvorrüstung

(0395)฀44฀22฀88฀22฀•฀Mo-Fr: 8 bis 20฀Uhr฀•฀Sa:฀9 bis 18 Uhr

Sonntags immer große Autoschau!

Irrtümer฀und฀Änderungen฀vorbehalten.฀Garantiebeginn฀ab฀Datum฀der฀Tageszulassung.฀Inhaber฀W.W.฀Anclam฀e.K.฀ 61516

Peene Blitz vom 27.04.2014  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you