Page 1

ION FÜR DIE MÜRITZREG IHRE MEDIABERATER

Birgit Seemann 03843 7270314 03843 7270370 verlag.de birgit.seemann@blitz

Montag, 28. April, 18.15 Uhr, NDR, die nordreportage

Das Riesending: Die Schifspropellerprois aus Waren-Müritz

Carsten Bremer

Geschäftsführer Ralf Uecker

...seit 24 Jahren für Sie da

03843 7270316 03843 7270370 zverlag.de carsten.bremer@blit

zuverlässig und fachkundig!

Foto: Archiv

www.blitzverlag.de

Tel. 039927 70309

MÜRITZ

am SONNTAG

27. April 2014 Gedenkveranstaltung Waren/mb. Am 8. Mai findet um 16.30 Uhr am Stüde eine Gedenkveranstaltung anlässlich des Jahrestages der Beendigung des 2. Weltkrieges und der Hitler-Diktatur vor 69 Jahren statt. Der Bürgermeister der Stadt Waren (Müritz), Herr Norbert Möller, wird eine kurze Ansprache halten. Abgeschlossen wird die Veranstaltung mit einer Kranzniederlegung.

Aufstellen des Maibaumes Waren/mb. Traditionell wird am Vorabend des 1. Mai auch in Waren (Müritz) ein Maibaum aufgestellt. Wer das Spektakel nicht verpassen möchte, sollte sich am 30. April, um 17 Uhr auf dem Neuen Markt einfinden. Mit dabei sind die Jugendfeuerwehr und die kräftigen Männer und Frauen des THW. Sie sorgen für den richtigen Stand des geschmückten Baums. Die Maikrone wird von der Firma Wöllert wie in jedem Jahr in Handarbeit gefertigt. Für gute Unterhaltung dabei sorgt das Warener Blasorchester unter der Leitung von Christian Heuschkel.

Kreisstraße MÜR 15 wird erneuert Schwerin/mb. Die Kreisstraße MÜR 15 von Krümmel nach Lärz wird bis zum Juni ausgebaut. Dafür erhält der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte Fördermittel in Höhe von rund 536.000 Euro vom Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung. Die Kreisstraße soll zwischen Krümmel und Lärz auf 2.680 Meter Länge in einer Breite von 5,50 Metern in Asphaltbauweise ausgebaut werden. Zurzeit ist die Straße nur ca. drei Meter breit und mit Natursteinpflaster befestigt. Die Straßendecke weist starke Unebenheiten auf. Teilweise wurde sie mit Asphalt ausgebessert.

Nr. 17/24. Jahrgang

»Gesundheit förderndes Mobilitätsgut« Fahrradfahren ist gesund und in der Stadt oft schneller als das Auto - Spaß macht es auch Güstrow/mb/df. »Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen.« Matthias Claudius hatte bei diesen Zeilen sicher nicht das Fahrrad im Sinn, da es erst nach seinem Tod erfunden wurde. Dennoch treffen seine Worte auch auf dieses sogenannte »Individualverkehrsmittel« zu. Wer sich selbst mit dem Fahrrad auf Tour begibt, kann das bestätigen - egal, ob die Fahrt kurz oder lang ist, man Vielfahrer ist oder es ein einmaliger Sonntagsausflug war. Immerhin verfügen laut Statistischem Landesamt fast 83 Prozent aller Haushalte im Land über ein Fahrrad für jedes Familienmitglied. Damit sollen rund 14 Prozent aller Wege im Land zurückgelegt werden. Es könnten vermutlich noch mehr sein, wenn das Radwegenetz ähnlich gut ausgebaut wäre, wie die Straßen. Viel zu häufig fällt das Wort »Lückenschluss«, wenn über den Bau neuer Radwege berichtet wird. Erst am 17. März verkündete das Ministerium über die Bauarbeiten des Radweges an der L221 bei Rövershagen:

»...somit wird hier eine Lücke geschlossen.« Verkehrsminister Pegel machte deutlich, die Wunschlisten für den Bau von Radwegen sind lang, die knappen Mittel müssen darum effektiv eingesetzt werden. Eine landesweite digitale Erfassung aller Radverbindungen ob Radweg, geeignete Straße oder ländlicher Weg - soll dabei helfen. Wichtig so der Minister auf der Lan-

destagung des ADFC, sei es, vorrangig die Lücken zu schließen, die wichtige Radverkehrsver-

Rostock leistet sich trotz klammer Kasse einen Radwegewart, wird so aber bei Fahrradtouristen und einheimischen Radlern attraktiver und entlastet dadurch die Umwelt. Foto: Pressestelle Hansestadt Rostock/Frontzek

bindungen vervollständigen. Fünf Millionen Eu ro s o l l e n dafür in den nächsten beiden Jahren in einem sogenannten Lückenschlussprogramm bereitgestellt werden. Dass diese Mittel nicht reichen werden, um den Bedarf zu decken, weiß auch der Minister. Röbels Bürgermeister Heinz-Fritz Müller hat daher die Idee, über Ausgleichsmaßnahmen beim WindradBau an entsprechende Wege zu gelangen »Es muss nicht die direkte Verbindung oder die Asphalt-Variante sein. Eine wassergebundene Ausführung, beispielsweise auf dem alten Bahndamm ist eventuell etwas länger, dafür aber auch landschaftlich viel interessanter.« Volker Knust aus

Sembzin beschreibt seine Ausflüge wie folgt: »Ich fahre gerne mal mit dem Rad nach Waren, aber nicht die Hauptstraßen, wie mit dem Auto. Man erhält ganz neue Sichtweisen auf Bekanntes.« In Zeiten knapper Kassen ist diese Wegführung sicher ein lobenswerter Gedanke, der vermutlich auch der Sicherheit der Radler dient, wenn Wege abseits der Straßen angeboten werden. Leider zeigt die Erfahrung jedoch, dass gerade solche Verbindungen für Fahrradfahrer nicht unbedingt im besten Zustand sind. Burkhard Krause, im Landkreis Rostock zuständig für die Radwege, kennt die Probleme. Als kürzlich die Sanierungsarbeiten an der Bundesstraße 108 begannen und auf einen Radweg verzichtet wurde, galt es, Alternativen zu finden. »Leider kommen die Kommunen ihrer Aufgabe oft nicht nach, die Instandhaltung von Wald- und landwirtschaftlichen Wegen zu überprüfen, so dass diese zerfahren und nicht für Radler nutzbar sind.« Lesen Sie weiter auf Seite 8.

Legaler und garantiert tödlicher Mix

Seite

5

Das Jahrbuch Sucht veröffentlicht Konsumverhalten mit legalen Suchtmitteln Berlin/Hamm/mb. Im Bereich legaler Suchtmittel gibt es nur geringfügige Reduzierungen gegenüber dem Vorjahr, wie die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V. im neuen »Jahrbuch Sucht« feststellt. Die DHS fordert daher eine Angebotsreduzierung, Preiserhöhung und Werbeeinschränkung der verschiedenen abhängig machenden Substanzen. Der Pro-Kopf-Konsum mit 9,5 Liter reinem Alkohol ist seit 2007 fast unverändert. Gut die Hälfte (53,1%) des Gesamtkonsums von 135,4 Liter Fertigware wird dabei als Bier konsumiert Viele Deutsche sind abhängig: von Alkohol, Tabak, Glücksspiel und und rund ein Viertel (23,5%) Medikamenten. Foto: Jorma Bork/pixelio.de

als Wein. 562 Mio. Euro wurde 2012 für die Alkoholwerbung in TV, Rundfunk, Plakate und Presse ausgegeben. Hinzu kommen noch die Ausgaben für Sponsoring und Werbung im Internet. Der Zigarettenverbrauch ist im Jahr 2013 um 1,2% gesunken. Konsumiert wurden im Jahr 2013 996 Zigaretten je Einwohner. Hier greifen laut DHS Preiserhöhungen, Abgabebeschränkungen und Gesundheitsbewusstsein. Schätzungsweise 265.000 bis 275.000 Menschen sind darüberhinaus Glücksspielsüchtig und 1,4 bis 1,5 Mio. Personen abhängig von Medikamenten.

BLITZ-Frühstück: Heute mit Ilse Hennig

Seite

6/7 Top-Guide - Die Spezialisten

Seite

9 Gesund leben und bleiben


2

www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 27. APRIL 2014

LESERBRIEFE

Abholmärkte Teterow u. Güstrow Teterower Fleisch Angebot gilt vom 29.04.2014 - 03.05.2014

Holzfällerscheiben Gehacktes Bauch in Scheiben Schweinenacken in Scheiben Bratwurst mit o. ohne Darm

Dienstag u. Mittwoch Donnerstag u. Freitag Montag u. Samstag

Qualitätsfleisch aus der Mecklenburgischen Schweiz

3,33 ¤/kg 3,33 ¤/kg 3,33 ¤/kg 3,33 ¤/kg 4,99 ¤/kg 9.00 - 17.00 Uhr 9.00 - 18.00 Uhr geschlossen

Teterow+Demmin: Di.-Fr. 9.00-17.00 Uhr, Sa. 8.00-11.00 Uhr

TETEROW Koppelbergstr. 2 Auf dem Schlachthof an der B 104 Tel. 03996/166161 Fax 03996/166127

DEMMIN

GÜSTROW

Nikolaistraße 1 Lindbruch 6 im Peene-Einkaufszentrum gegenüber hagebaumarkt, neben dem Norma neben Autoradio Priebe Tel. 03998/258005 Tel. 03843/218013 Fax 03998/258049 Fax 03843/218847

Anträge möglich Qualitätssiegel für Schulen Neubrandenburg/mb. Der Landesrat für Kriminalitätsvorbeugung Mecklenburg-Vorpommern vergibt gemeinsam mit dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur das Qualitätssiegel »Sicherheit macht Schule«. Damit können Schulen aller Schularten aus MecklenburgVorpommern ausgezeichnet werden, wenn sie bestimmte Qualitätskriterien erfüllen. Diese sind dem Antrag auf Verleihung des Qualitätssiegels zu entnehmen

menden Voten der Schulkonferenz, des zuständigen Schulamtes sowie des Präventionsrates des Landkreises (KPR) enthalten. Abgabeschluss beim KPR ist der 20. Juni unter der Anschrift: Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, Büro Landrat, Koordinatorin KPR, Angelika Wiedemann-Rudolph, Platanenstraße 43, 17033 Neubrandenburg. Das Qualitätssiegel »Sicherheit macht Schule« kann von den Schulen und Schulträgern nach eigenem

Misstrauisch guckt die Hofkatze um die Ecke: Auf dem Gelände des Bützower Tierschutzvereins herrscht ungewohnter Trubel. Zuerst kommt die Vorschulgruppe der DRK-Kita »Piporello« und erforscht neugierig das Gelände. Und dann hält noch ein rotes Auto vor dem Zaun. Vier Männer in Feuerwehruniform und einer langen Leiter steigen aus. Was hat das zu bedeuten? Warum so viel Unruhe auf dem sonst so beschaulichen Gelände? Heute finden die Fledermäuse, die zuvor auf dem Gelände der Bützower Möbelwerke ihre Heimat hatten, hier ihr neues zu Hause. Vier Fledermausflachkästen warten bereits darauf, von den Feuerwehrmännern angebracht zu werden. »Die Kästen sollen in mindestens drei Metern Höhe angebracht werden. Das war für uns doch ein bisschen zu hoch.«, erklärt Elke Bornier, Leiterin der DRK-Kita. Daher hat man die Bützower Feuerwehr um Unterstützung gebeten. Von den Kinderaugen neugierig beobachtet, stimmen die Feuerwehrmänner kurz die neuen Wohnorte ab. Innerhalb einer Stunde sind alle Kästen angebracht und warten auf ihre neuen Bewohner. Ob die Fledermäuse wissen, dass sie jetzt hier wohnen? – Diese Frage stellen sich die Piporello-Kinder. Man müsse abwarten, entgegnet Herr Krause, Leiter des Bützower Tierschutzvereins. Aber wenn die Fledermäuse eingezogen sind, können die Kinder gern zu Besuch kommen, stellt der rührige Tierschützer in Aussicht.

Deutschland rettet die Welt vor dem Klimatod

Das Siegel ist fünf Jahre gültig. Foto: Landesrat für Kriminalitätsvorbeugung M-V (LfK)

und sollten durch kurze Begründungen bzw. Nachweise untersetzt werden. Beizufügen ist ebenfalls eine Kurzbeschreibung über die geplante Fortsetzung der Arbeit. Der Antrag muss die zustim-

Blitzservice

Umzug leicht gemacht

Bereitschaften der Apotheken:

Güstrow: 27.04.2014 28.04.2014 29.04.2014 30.04.2014 01.05.2014 02.05.2014 03.05.2014

Waren:

Die Kinder der Vorschulgruppe aus der Kita Piporello warten ganz neugierig. Foto: privat

Der spürbarste für den Verbraucher ist, dass er die Kosten einseitig allein tragen muss. Die Industrie bleibt weitgehend unangetastet, mit dem Todschlageargument, dass sonst Arbeitsplätze in Massen gefährdet wären. Diese Argument wird immer dann herausgeholt, wenn es um höhere Belastungen der Unternehmen geht, die den Gewinn schmälern könnten. Die Aussage des Wirtschaftsministers Gabriel, die Strompreise deckeln zu wollen, glaubt er doch selber nicht. Strom ist an der Internationalen Strombörse so billig, wie noch nie, aber in Deutschland steigen die Preise für den privaten Verbraucher. Trotz das die Industrie Sonderkonditionen hat, erhöhen die Erzeuger die Preise für ihre Erzeugnisse, mit der Begründung der steigenden Strompreise. Das heisst, der kleine Kunde zahlt für die Energiewende doppelt und dreifach. Die Bundesregierung scheint zu glauben, dass Deutschland eine Insel und von einer Glaskuppel überdacht ist. USA, China, Indien u.s.w. verdrecken die Welt ungehindert weiter. Rund um Deutschland werden Atomkraftwerke betrieben und neu gebaut. Glaubt man Berlin etwa, wenn in Frankreich, Polen, Tschechei ein GAU eintritt, dass die atomaren Gase einen Umweg um Deutschland machen?

... so könnte man die Aussagen der Bundesregierung zur Energiepolitik interpretieren. Nun ist ja gegen eine ökologische Energiegewinnung nichts E r m e s - zu sagen, aber die Sache hat sen für ihre mehrere Haken. Öf fentlichkeitarb eit verwendet werden. Es ist grundsätzlich ohne Neubeantragung fünf Jahre gültig und kann auf Antrag verlängert werden. Zu den Preisträgern im vergangenen Jahr zählten unter andeLesen Sie die Leserbriefe online rem die Regionale Schule Ost oder schreiben Sie uns unter »Johann Heinrich Voß«, Neubrandenburg und die Berufliche www.blitzverlag.de Schule Müritz, Waren (Müritz).

IMPRESSUM Erscheinungsweise: Der Mecklenburger BLITZ sowie seine Regionalausgaben werden am Sonntag im Landkreis Güstrow und Müritz kostenlos an alle erreichbaren Haushalte verteilt. Herausgeber: Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG Mecklenburger Blitz Verlag, Eisenbahnstraße 3, 18273 Güstrow Telefon (0 38 43) 72 70 300, Fax: (0 38 43) 72 70 370 mb@blitzverlag.de E-Mail: Internet: http://www.blitzverlag.de Geschäftsführung: Ralph Kohnen Verlagsleitung: André Wollbrecht Anzeigenberatung: Carsten Bremer, Ralf Deutschmann, Margitta Dörrie Peter Vick, Birgit Seemann Redaktion: Sabine Moll (sm) Email: sabine.moll@blitzverlag.de, Dirk Frontzek (df) Email: dirk.frontzek@ blitzverlag.de Vertrieb: Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Eisenbahnstraße 3, 18273 Güstrow. Lothar Haase, Tel.: 03843/7270321, E-Mail: lothar.haase@blitzzustellung.de Gültig zurzeit die Anzeigenpreisliste Nr. 31 vom 1. Januar 2014 Herstellung und Druck: Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund Kieler Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG, Radewisch 2, 24145 Kiel Geprüfte Druckauflage III. Quartal 2013: 72 256 Exemplare Annahmeschluss für Geschäftsanzeigen: Donnerstag 12 Uhr

Aktuelle Teilauflagen: Mecklenburger Blitz 45 501 Exemplare Müritz Blitz 26 755 Exemplare Übernahme von Anzeigenentwürfen des Verlages nur nach vorheriger Absprache und gegen Gebühr. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen übernimmt der Verlag keine Gewähr. Leserbriefe werden außerhalb der Verantwortung der Redaktion bzw. des Verlages veröffentlicht. Sie sollten nicht länger als 25 Zeilen sein. Die Redaktion behält sich das Recht der sinnwahrenden Kürzung vor. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos, Berichte übernimmt der Verlag keine Gewähr; bitte Rückporto beifügen, falls Rücksendung erwünscht.

Leserbriefe im

Ein Teil unserer heutigen Auflage enthält Beilagen von:

Autohaus Wahl GmbH B1 Baudiscount CAP Markt Dänisches Bettenlager EDEKA EGN Baumarkt Famila Hagebau ID Ihr Drogeriemarkt KIK LIDL MediMax Rostock Netto Marken Discount NETTO Supermarkt Norma Real Repo Rewe Roller Rossmann Seemann Landmaschinen und Nutzfahrzeuge Sonderpreis Baumarkt Thomas Philipps Toom Baumarkt

Rats-Apotheke Fritz-Reuter-Apotheke Schloss-Apotheke Südstadt-Apotheke Apotheke Am Distelberg Borwin-Apotheke Apotheke Am Wall

Für mich stellt das ganze Programm, ein riesiges Projekt der Abzocke der kleinen Verbraucher dar, die der Wirtschaft hilft, gewaltige Gewinne zu erzielen, sowohl durch die Begünstigungen seitens der Regierung, als auch durch massenhafte Aufträge für Windparks e.t.c. K.-H. Fehrmann, Schwerin

Mehr Geld pro Jahr für Kommunen? Rund 40 Millionen EUR pro Jahr mehr Geld für die Kommunen in den nächsten vier Jahren. Das hört sich zunächst gut an. Das beste am Gedächtnis sind seine Lücken. Denn die 40 Mio. Euro, die das Land nun den Kommunen jährlich zur Verfügung stellen will, entsprechen annähernd der Summe, die das Land den Kommunen bei der jüngsten Finanzausgleichsnovelle 2012 bereits gekürzt hat. Die kommunale Familie sollte öffentliche Auseinandersetzungen zu Fragen der Finanzverteilung auch weiterhin nicht scheuen. Denn einerseits schnürt das Land Hilfspakete, die nachweislich in unzähligen Fällen an die Selbstverwaltung der Kommunen einschränkende z.T. fast erdrosselnde Bedingungen der Haushaltskonsolidierung geknüpft sind. Beispiele: Erhöhung Hebesetze für kommunale Steuern (Grundsteuer A und B, Gewerbesteuer) steigende Kreisumlage, Altfehlbetragsumlage, Schulumlage und Amtsumlage verbunden mit sinkenden Schlüsselzuweisungen, Streichung fast aller sogenannten freiwilligen Leistungen. An einer schnellen auskömmlichen fairen kommunalen Finanzausstattung jenseits führt kein Weg vorbei. Andreas Lange, Teterow

Juniorwahl 2014 Schüler simulieren die Wahlen im Mai Schwerin/mb. Parallel zu den Wählerverzeichnisse an, führen Kommunal- und Europawah- eine Wahlniederschrift und len am 25. Mai können Schüler wählen schließlich selbst. Das in Mecklenburg-Vorpommern Ergebnis der Juniorwahl wird symbolisch an die Wahlurnen nach Schließung der Wahllotreten. Bildungsminister Ma- kale am 25. Mai 2014 bekannt thias Brodkorb ruft weiterfüh- gegeben. Im vergangenen Jahr rende Schulen im Land zur nahmen 16.000 Schüler im Teilnahme an der »Juniorwahl Land an der 2014« Juniorwahl auf. Der teil. »DeMinister mokratie h at i n Das Logo der Juniorwahl. lebt vom d i e s e m Foto: Bildungsministerium MV MitmaJahr die chen. DesSchirmherrschaft übernom- halb ist es mir ein besonderes men. Die Juniorwahl ist ein Bil- Anliegen, junge Menschen für dungsprojekt, bei dem Wahlen Politik und ein demokratisches detailgetreu simuliert werden. Miteinander zu begeistern«, Schülerinnen und Schüler ei- sagte Bildungsminister Mathias nen Wahlvorstand, verteilen Brodkorb. Wahlbenachrichtigungen, legen Mehr unter www.juniorwahl.de

27.04.2014 28.04.2014 29.04.2014 30.04.2014 01.05.2014 02.05.2014 03.05.2014

Löwen-Apotheke Linden-Apotheke Fontane-Apotheke ACW Kranich-Apotheke Apotheke Am Kietz Apotheke Am Papenberg Weststadt-Apotheke

Kinderschutzhotline: Tel. 0800/14 14 007 Notdienst für den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst: Güstrow: 0180-58 68 222 441 Bützow: 0180-58 68 222 442 Krakow a. See: 0180-58 68 222 443 (kein Zahnarzt-Bereitschaftsdienst) Integrierte Regionalleitstelle Mittleres Mecklenburg: 038203/62505 Weißer Ring: Zentraler Opfernotruf: 01803/343434 Abstinentenclub Güstrow: Waldweg 29, Tel. 03843/246484 Arbeitsloseninitiative e.V. Güstrow: Tiefetal 11, Tel. 03843/682628 Arbeitsloseninitiative e.V. Waren: Am Mühlenberg 12, Tel. 03991/168005 Beratungsstelle für Arbeitssuchende Güstrow: AWO, Platz der Freundschaft 3 Tel. 03843/842400 Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Müritz e.V. Kirschenweg 3, Tel. 03991/165804 Beratungsstelle für Arbeitslose: Güstrow, Domstraße 10 Familienentlastender Dienst (FED): Teterow, Schillerstraße 23 Tel. 03996/172218 oder 181105 DRK Sozialstation Güstrow: Neue Straße 1, Tel. 03843/212213 (24 h-Bereitschaftstel. 03843/69056) DRK Kreisverband Müritz e.V. Pestalozzistr. 23a, Tel. 03991/182119 Frauenschutzhaus Güstrow: Tel. 03843/683186 PRO-FAMILIA: Schwangerschaftsberatungsstelle Güstrow, Domstr. 5, Tel.03843/682315 Allgemeiner Behindertenverband Krs. Güstrow e.V.: Enge Straße 1, Tel. 03843/2799990 Allgemeiner Behindertenverband e.V. für den Landkreis Waren: Teterower Str. 15, Tel. 03991/731893 Gleichstellungsstelle Güstrow: Baustraße 33, Tel. 03843/769380 Sozialverband VdK Mecklenburg-Vorpommern e.V. Waren Tel. 03991/669092 Sozialpsychiatrischer Dienst, Gesundheitsamt Güstrow: Am Wall 3-5, Tel. 03843/7555310; 7555311; 7555315 Sozialpsychiatrischer Dienst, Gesundheitsamt Waren: Zum Amtsbrink 2, Tel. 03991/782381 DRK Hausnotrufdienst Güstrow: Hagemeisterstr. 5, in dringenden Fällen 08000/365000 (kostenfreie Rufnummer) Diakonieverein Güstrow e.V.: Eisenbahnstraße 18 Sucht- und Drogenberatung: Tel. 03843/681862 Sucht- und Drogenberatung Außenstelle Bützow: Karl-Marx-Str. 20, Tel. 038461/59860 Caritas KV Güstrow-Müritz GÜ: Domplatz 2, Tel. 03843/7241-0 Waren: Kietzstr. 5, Tel. 03991/181570 Sucht- und Drogenberatungsstelle Teterow: v.-Thünen-Str. 35, Tel. 03669/120620 Arbeitslosenverband Deutschland e.V.: Treff Teterow: Östliche Rinstraße 101 Treff Gnoien: Teterower Straße 13 Treff Waren: Schleswiger Straße 8 Demokratischer Frauenbund e.V. Teterow: Neukalener Str. 22, Tel. 03996/173418 »Wegweiser« e.V., Verein der Freunde und Förderer psychisch Kranker in Waren: Schleswiger Str. 8, Tel. 03991/120555 Begegnungsstätte »Die Brücke« Güstrow: Zu den Wiesen 10, Tel. 03843/234772 Betreuungsverein St. Franziskus Güstrow: Schweriner Str. 97 (Haus der Caritas) Tel. 03843/72130 Betreuungsverein »Miteinander« e.V. Geschäftsstelle Güstrow: Domstraße 5, Tel. 03843/685070 Bützow, Carl-Moltmann-Str. 11a Sucht- und Drogenberatungsstellenverbund Müritz: Mozartstr. 22, Tel. 03991/664380 Güstrower Hauseigentümerverein e.V.: Markt 32, Tel. 03843/686152 Haus + Grund Waren (Müritz) e.V. Siegfried-Marcus-Straße 45, Tel. 03991/64300 Mieterverein Rostock – Büro Güstrow: Gleviner Str. 4, Tel. 03843/682426 Mieterverein Neubrandenburg e.V. Büro Waren: Schleswiger Str. 7, Tel. 03991/121538

400


www.blitzverlag.de

3

Blitz am Sonntag - 27. april 2014

REGION MÜRITZ

Restaurierung beginnt

Sperrmüll anmelden

Heute Baustellen-Gottesdienst - Trödelmarkt am 7. Juni

Neubrandenburg/mb. Wegen einiger Unsicherheiten bei der Entsorgung von Sperrmüll weist der Landkreis auf folgende Formalitäten hin. Für die Anmeldung stehen Kontaktformulare für die jeweiligen Altkreise auf der Internetseite des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte unter www.lk-seenplatte. de zur Verfügung. Am besten zu inden bei der Suche mit dem Stichwort »Sperrmüll«. Auch im Abfallratgeber sind Sperrmüllkarten beigefügt. Bei der Nutzung der Online-Kontaktformulare ist darauf zu achten, dass das richtige Formular des jeweiligen Altkreises genutzt wird bzw. im früheren Landkreis Mecklenburg-Strelitz die Karte des richtigen Entsorgungsunternehmens auszufüllen ist. Eine Bearbeitung kann nur bei ausreichender Frankierung bzw. Nutzung des richtigen OnlineFormulars erfolgen.

Frühlingsfest Mirow/mb. Die Jugendherberge Mirow veranstaltet am 3. Mai von 10 Uhr bis 17 Uhr ein Frühlingsfest. Auf die Besucher wartet ein buntes Programm mit Kinderschminken, Glücksrad, Kanu fahren, Flohmarkt, Brotbacken im mittelalterlichen Lehmbackofen und weiteren Aktionen. Alle Kinder, die am Tag der Veranstaltung ein selbstgemaltes Bild von der Jugendherberge mitbringen, erhalten einen kleinen Preis. Die Schulklassen und Kitagruppen aus Mirow können darüber hinaus einen Erlebnistag in der Jugendherberge Mirow gewinnen. Dazu besteht die Aufgabe, die Jugendherberge aus Pappmaché nachzubauen und die MiniaturHerberge auf dem Fest vorzustellen. Zu den Preisen gehören eine GPS-Tour, Papierschöpfen und ein Drehtag für einen Trickfilm. Für herzhafte und süße Speisen sowie Getränke wird die Jugendherberge ausreichend sorgen. Wer beim geplanten Flohmarkt mit einem Verkaufsstand dabei sein möchte, kann sich bis zum 30. April unter Telefon 039833/26100 anmelden. Eine Standgebühr wird nicht erhoben.

Die Dorfkirche Ankershagen und das Heinrich-Schliemann-Museum liegen am Radfernweg BerlinKopenhagen und sind beliebte Ziele für Urlauber in der Müritz-Region. Foto: ludewig

Euro. Darüber hinaus haben in den vergangenen Monaten und Jahren viele Kirchenmitglieder, Einwohner und Touristen kleinere und größere Beträge für das Vorhaben gespendet. Die Kirche in der SchliemannGemeinde Ankershagen wurde 1266 geweiht und ist eine der ältesten Dorkirchen Mecklenburgs. Ihr Ursprung geht bereits auf das 12. Jahrhundert zurück. Zu den Besonderheiten der Kirche gehört das Georgs-Fresko aus dem 15. Jahrhundert an der Ostseite des Kirchenschifes. Es

zeigt den Hl. Georg im Kampf mit dem Drachen vor einer Kreuzigungsszene. Auch im Gewölbe des Chorraumes sind eindrucksvolle Malereien zu sehen, die weiter aufgearbeitet werden müssen. In beiden Bereichen soll die Restaurierung noch in diesem Jahr beginnen. In einem zweiten Bauabschnitt sind 2015 technische Arbeiten, Bodenarbeiten und die Überarbeitung des Interieurs vorgesehen. Die Kirchengemeinde Möllenhagen/Ankershagen und der Förderverein Dorkir-

3-Raumwohnung Strelitzer Str. 91 4. Etage, 59 m² Wohnfläche Nettokaltmiete: 326,00 ¤ zzgl. Nebenkosten Tel.: 03991 61320 Wohnungsbesichtigung auch am Wochenende: 0152 09093278 www.wogewa-waren.de info@wogea-waren.de WOHLFÜHLEN IN WAREN

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788

Heizöl

Info (039931) 50182 oder (03991) 668213

Kommentierter Klavierabend mit Raik Harder

Die Zahl »drei« wird die Zuhörer den ganzen Abend über thematisch begleiten. Foto: Veranstalter

Waren/mb. Zu einem kommentierten Klavierabend mit Raik Harder lädt die Kreismusikschule Müritz am Sonnabend, den 3. Mai um 17 Uhr ein. Johann Sebastian Bach und die Zahlen – das ist ein weites Feld. Mithin gibt es mit nur einer Zahl nicht allein eine quantitative,

sondern auch eine thematische Eingrenzung. Auf verschiedenen Ebenen spielt die 3 in diesem Konzert eine Rolle: Fugenhemen, Stimmen, Vorzeichen, Werk-Gattungen, Trinität und Komponisten. Diese (Mozart, Beethoven und Schubert) werden mit drei unterschiedlichen

Ferienspiele und Schwimmkurse

409

WOGEWA

Bach und »Die Drei«

Sommer 2014 Waren/mb. Langsam ist es an der Zeit, die Sommerferien zu planen. Denn sechs Wochen können lang sein, wenn nichts Spannendes passiert und die Langeweile sich breit macht. Folgende Angebote plant der Kreisjugendring Mecklenburgische Seenplatte e. V. für die schönste Zeit des Jahres. Den Anfang machen in der ersten Ferienwoche vom 14. bis 18. Juli die Ferienspiele. Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren können wieder fünf kreative, spannende und sportliche Tage erleben. Für alle Kinder ab

che Ankershagen e.V. laden am heutigen Sonntag, dem 27. April 2014, um 10.15 Uhr zu einem Baustellen-Gottesdienst in die Kirche ein, um den Beginn der Bauarbeiten zu feiern. Der Förderverein Dorkirche Ankershagen e. V. möchte für die inanzielle Absicherung des zweiten Bauabschnittes weitere Spenden sammeln. Dafür veranstaltet der Förderverein mit Unterstützung des Heinrich-Schliemann-Museums am Pfingstsonnabend, dem 7. Juni 2014, einen Trödelmarkt in Ankershagen.

6 Jahren, die Schwimmen lernen, ihren Schwimmstil verbessern und/oder eine Schwimmstufe ablegen möchten, werden in diesem Jahr wieder drei Schwimmkurse im Volksbad angeboten. Wer gut trainiert, Mut und Ausdauer beweist, kann am Ende einer Woche eine Prüfung ablegen und mit Seepferdchen, Bronze oder sogar Silber belohnt werden. Neben dem Schwimmunterricht steht natürlich auch der Spaß im Vordergrund, den die Kinder bei gemeinsamen Strandspielen bestimmt haben wer-

den. Im Teilnehmerbeitrag sind Mittagessen, Schwimmtraining, das mögliche Ablegen einer Schwimmstufe und die Betreuung, Montag bis Donnerstag, von 10 Uhr bis 15 Uhr, Freitag bis 13 Uhr enthalten. Termine: Schwimmkurs 1 - 21. bis 25. Juli 2014, Schwimmkurs 2 - 4. bis 8. August 2014, Schwimmkurs 3 - 11. bis 15. August. Mit Fragen und Anmeldungen für die Ferienspiele oder für einen Schwimmkurs wenden Sie sich an den Kreisjugendring Mecklenburgische Seenplatte e.V., Telefon 03991/674352.

Gattungen der Instrumentalmusik präsentiert. Dabei stehen alle Werke in c-Moll (drei Vorzeichen). Den Rahmen des Programms bilden die beiden Tripelfugen aus dem Wohltemperierten Klavier Bachs. Dabei weist die Fuge in is-Moll nicht nur drei hemen, sondern auch drei Stimmen sowie drei Vorzeichen auf. Ihr drittes hema ähnelt stark dem dritten hema der Fuge cis-Moll, die mit ihren fünf Stimmen noch etwas gewichtiger daher kommt. Die drei hemen weisen auf die drei Personen Gottes (Trinität). Raik Harder erlernte an der Warener Musikschule das Klavierspiel. Später kehrte er für drei Jahre als Lehrer an die Musikschule zurück. Seit vielen Jahren wirkt er als Klavierdozent an der Greifswalder Universität. Nun gastiert er in seiner Heimatstadt wieder einmal mit einem klassischen Konzertprogramm. Es ist zu hören im Jost-Reinhold-Saal der Kreismusikschule Müritz.

• Angern, Bruchstraße • Arendsee, Gestinerstr. • Arneburg, Bahnhofstr. • Bad Wilsnack, Lindenstr. 15 • Ferchland, Chausseestr. 21 • Dömitz, Werderstr. 1 • Goldbeck, Bertkower Str.

Angebote gültig 28.04. - 03.05.2014

Ankershagen/mb. In der Kirche Ankershagen beginnen Ende April die Bauarbeiten zur Restaurierung des Gotteshauses. Im ersten Bauabschnitt sollen in diesem Jahr Arbeiten im Wert von rund 360.000 Euro ausgeführt werden. Dazu gehören die Rekonstruktion des Traubereiches im Langschif, die Erneuerung des Daches von Chor und Sakristei, die Installation einer Regenentwässerung sowie Mauerwerksarbeiten. Die Auträge wurden an Firmen aus der Region vergeben. Außerdem laufen zurzeit die Ausschreibungen für Restaurierungsarbeiten der wertvollen mittelalterlichen Fresken im Innenraum an. Die Finanzierung der Kirchensanierung erfolgt größtenteils über Mittel der Landeskirche, des Landes Mecklenburg-Vopommern, der Denkmalplege und Eigenmittel der Kirchengemeinde Möllenhagen/Ankershagen. Außerdem konnten mit Unterstützung des 2012 gegründeten Fördervereins Dorfkirche Ankerhagen e.V. etliche private Förderer und Spender gewonnen werden. So unterstützt die Reemtsma-Stiftung Hamburg das Bauvorhaben mit einer Spende in Höhe von 50.000

Beet- und Balkonpflanzen 2014

1,95

2,00

1,95

Gold-Zweizahn

Verbene

Junior-Geranie

Petunie

Bidens

‘Lavender White’

Pelargonium

Surfinia ‘Merlot’

E

E

1 . M ai 9 – 15 Uhr geöffnet

10.99 €

*

20 x 0,5 l

*

20 x 0,5 l

10.99 €

*

• Breddin, Kyritzer Str. • Dolle, Lindenstr. 18 • Diesdorf, Bauernstr.

14.99 €

*

Volvic Frucht / Volvic Tee Christinen Mineralwasser

versch. Sorten 12 x 0,7 l

4.49 € Gambrinus 20 x 0,5 l

6 x 1,5 l

3.99 €

MittwochsKracher

• Lostau, Ahornallee • Lückstedt, Dorfstraße

• Salzwedel, Chüdenwall • Schwerin, Luther-King-Str. • Seehausen, Salzstr. • Stendal, Heerener Str. 17 • Tangermünde, Stendaler Str. 32 • Wittenberge, Kyritzer Str.

Schöfferhofer Harzer Grauhof Mineralwasser Hefe

8.49 €

11 x 0,5 l

Lübzer Pils / Export

.

n uns auf Ihren Besuch

• Ludwigslust, Neue Torstr. • Malchow, Friedrich-Ebert-Str. • Meyenburg, Plauer Str. 39 • Osterburg, Am Bültgraben • Pritzwalk, Bergstr. • Pretzier, Dorfstr. • Putlitz, Zur Burghofwiese 6

Ur-Krostitzer Pils / Schwarz 20 x 0,5 l

Einpflanzservice am 1. Mai – direkt und kostenlos.

Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 9 – 18 Uhr Sa. 9 – 16 Uhr · So. 10 – 12 Uhr

20 x 0,5 l

*

E

Gärtnerei Rühe · Mühlenstraße 9 A1 17152 Mirow · Tel. 039833 - 20863

Aktien Zwickel Achtern Diek Kellerbier + Zugabe Taschenlampe

13.99 €

2,20

Heute wird gepflanzt!

Wir freue

• Haldensleben, Am Waldring 115 • Jerichow, K.-Liebknecht-Str. • Kalbe, E.-Schild-Str. • Kirchmöser, Bahnhofstr. • Kläden, Dorfstr. 11 • Klietz, Rathenower Str. 2

20 x 0,5 l

E

*

7.99 €

*

Warsteiner Pils / Herb 20 x 0,5 l / 24 x 0,33 l

10.99 €

*

Amor Vini Merlot / Pinot Grigio 0,75

49

10. € • Rogätz, Bahnhofstr. • Schönhausen, Schulstr. • Schwerin, Köpmarkt

*

2.99 €

*

• Tangerhütte, Ta Breite B Str. • Werben, Seehäuser Str. • Wittenburg, Goethestr.

* zzgl. Pfand


4

www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 27. APRIL 2014

VERANSTALTUNGEN

RESORT LINSTOW

p. P. €

19

Stunde der Musik

IHR HOROSKOP

Konzert für Klavier und Cello

Astrologische Beratung!

Überraschend vielfältig

BRUNCH ZUM

MUTTERTAG So 11. Mai, 11 – 14 Uhr inkl. Sektempfang, div. Getränken, Schlemmerbuffet, Animation für Kids und Eintritt ins Erlebnisbad

Über die Service-Rufnummer

Waren/mb. Einen außergewöhnlichen kammermusikalischen Abend gestalten Prof. Ulrich Urban (Klavier) und Michael Bard (Violoncello) am 2. Mai, um 19.30 Uhr im Haus des Gastes Waren. Auf dem Programm stehen technisch und

künstlerisch anspruchsvolle Meisterwerke. So beginnt das Konzert mit dem Präludium aus J. S. Bachs Suite Nr.5 in c-Moll für Violoncello Solo, gefolgt von zwölf Variationen über ein Thema aus Mozarts Zauberflöte für Klavier und Cello von L. van

Beethoven. Zu Gehör kommen außerdem der erste Satz aus Beethovens Klaviersonate »Appassionata« und die Sonate in e-Moll von Johannes Brahms. Karten sind in der Waren (Müritz)-Information, Telefon 03991/747790 erhältlich.

Kinder 4 - 12 J. 50 % Anmeldung unter 038457 70

www.linstow.vandervalk.de Van der Valk Resort Linstow GmbH · Krakower Ch. 1 · 18292 Linstow

Leben am seidenen Faden

präsentiert:

Zwillinge 21.05. - 21.06. Gehen Sie einem Konflikt nicht aus dem Weg. Das muss ausgestanden werden. Eine ruhige Woche – pflegen Sie sich. Sie bekommen Gegenwind. Das sollte Sie nicht verunsichern. Krebs 22.06. - 22.07.

Im Müritzeum kann man viel über Spinnen erfahren. Foto: Müritzeum

anders. Sie haben eine faszinierende Formen- und Farbenvielfalt, einen in genialer Weise hochfunktionalen Körperbau und einen unglaublichen »Erfindungsreichtum« in Hinblick auf Beuteerwerb, Fortpflanzung und Jungenaufzucht. Als wich-

tigsten Gegenspieler zu den Insekten verdanken wir ihnen gar unser Leben. In Mecklenburg-Vorpommern gibt es fast 600 Spinnenarten, weltweit ca. 40.000. Ein genaueres Hinsehen lohnt sich. Karten gibt es unter 03991/633680.

Montag Linstow - Van der Valk Resort

12. Mai` 14 Beginn: 16.00 Uhr

Karten: Van der Valk Resort 038457 70, Touristinformation Krakow am See 038457 22258, Schweriner Volkszeitung 03843 69538460, Güstrow Info 03843 681023, Tickethotline 01806 570008* und an allen bekannten VVK-Stellen *0,20 EURO/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 EURO/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz

BAD DOBERAN TRADITIONS - RENNBAHN Sa., 03. und So. 04.05., 10-17

Laut der Enttäuschung

Fahndungsplakat

Wertpapiere

Blue Tanks« vor Mathieu Liermann von dem Stock-Car Team »Grazy Ducks«. Den dritten Podiumsplatz erkämpfte sich David Jänichen von den »The Blue Tanks«. Sieger in der AllradKlasse wurde Marcel Völsch von den »The Blue Tanks« vor Martin Schloßhauer und Phillipp Hoppe von den Rennratten e. V. In der offenen Klasse der Heckgetriebenen belegte Nico Rahn von den Rennratten e.V. vor Marco Lein vom Jupp-StockCar-Team und Friedrich Blümchen von den Black Devils den ersten Platz. Die Trabant- Klasse original wurde von Michel Daus vom Racing Team Loitz dominiert, er verwies Christian Tonn vom Team »Hangar 39« und Christian Kalm vom Racing Team eiszeitlicher Höhenzug

Brotröster

8

Gegner Luthers † 1543

Bann, Ächtung

arab. Zupfinstrument Gleichrichterröhre

5

Boxbegriff (Abk.) Antwort auf Kontra (Skat)

kurz für: Teil des Pilzes etwas

sportlicher Wettbewerb

7

Nachtgreifvogel jeder ohne Ausnahme

französisch: Jahr

Löwe 23.07. - 23.08. Sie zweifeln an Ihrer Beziehung. Aber Sie sind nur unzufrieden mit sich selbst. Nichts übers Knie brechen. Sie verprellen sonst jemanden. Behalten Sie bei einem Projekt einen klaren Kopf.

chinesischer Politiker (Peng)

4

männlicher franz. Artikel

3

Sie sind zur Zeit ausgelassen. Das tut der Partnerschaft gut. Sie sind sich Ihrer Stärken bewusst. Das macht Sie überzeugend. Gehen Sie ein lange geplantes Gespräch endlich an. Waage 24.09. - 23.10. Es prickelt – in alten Beziehungen und bei neu entstehenden. Gehen Sie Machtspielchen aus dem Weg. Die bringen Sie nicht weiter. Sie sind unkonzentriert: Nutzen Sie das zum Träumen. Skorpion 24.10. - 22.11. Ihr Bauchgefühl trügt: Sie können ruhig etwas wagen. Sie sind mehr wert, als Sie verdienen. Weiß Ihr Chef das? Überwinden Sie sich: Auch in dieser Jahreszeit ist Bewegung wichtig. Schütze 23.11. - 21.12. Eine Flirtchance vergeht schnell, wenn Sie nicht offen dafür sind. Unverhofft kommt oft. Ihre Pläne geraten durcheinander. Sie brauchen viel Schlaf, um Ihr Gleichgewicht zu halten. Steinbock 22.12. - 20.01. Widmen Sie sich voll und ganz der Liebe – es lohnt sich. Sie kommen kaum voran. Aber das ist nicht Ihre Schuld. Frische Energie ziehen Sie aus der vertrauten Familienatmosphäre. Wassermann 21.01. - 19.02.

2 japanische Währung

poetisch: Stille

1

ein europäischer Barsch

Impfstoffe

akademischer Grad (Abk.)

persönliches Fürwort

ein weiches Metall

einen frohen 1. Mai

algerische Hafenstadt altnord. Sagensammlung

Antitranspirant (Kw.)

Londoner Mundart

Bewohner von SaudiArabien

Rinderwahnsinn (Abk.)

www.blitzverlag.de

Loitz auf die Plätze. In der offenen Trabant-Klasse der Männer siegte Sandro Ollermann vom Team »Race Brothers« vor Thomas Triebel und Steffen Trost vom Team »Autohandel Giebener & Trost«. In der Klasse Buggy-Eigenbauten siegte Felix Schliwa von den Woldeforster Füchsen vor Scott Waschewski von den Nossendorfer Phönixen und Sebastian Borgwald vom Team »Die Teufel«. Allen Siegern und Platzierten dankt der Veranstalter für die fairen Rennen und übermittelt den Zuschauern ein Dankeschön für die tolle Unterstützung an beiden Renntagen. Das nächste Rennen in der PSHölle von Basepohl ist für den 21. und 22. Juni geplant.

Die SPD-Kandidaten für die neue Güstrower Stadtvertretung wünschen allen Lesern des „Blitz”

6

oberster Dachbalken

kurz für: eine

Sie lassen sich in der Beziehung treiben. Werden Sie aktiver! Sie sammeln Pluspunkte, weil Sie für andere einstehen. Alte Schulden wollen jetzt beglichen werden.

Jungfrau 24.08. - 23.09.

Sieger & Platzierte beim Stockcar

inkl. Kaffee & Kuchen

Drängen Sie Ihrem Partner keine Entscheidung auf. Momentan Flaute – es passiert nicht viel. Sie dürfen schonungslos kritisieren – aber nehmen Sie sich selbst nicht aus.

Alles läuft in ruhigen Bahnen. Lassen Sie sich treiben. Etwas geschieht gegen Ihren Willen. Stecken Sie lieber zurück. Falls Langeweile aufkommt: Suchen Sie sich neue Herausforderungen.

Rennergebnisse Randow/pb/rd. Bei traumhaften Wetter erfolgte der Start am 12./13. April 2014 in die diesjährige Stockcar-Saison in der PS Hölle von Stavenhagen/Basepohl. In insgesamt neun Klassen wurden die Sieger und Platzierte ermittelt. In der Klasse bis 60 PS siegte Daniel Petereit vom Stock Car Team Perle. Auf die Plätze fuhren Steffen Petschow, ebenfalls vom Stock Car Team Perle, und Steven Dittrich vom ATG Racing. Sieger in der Klasse bis 80 PS wurde Martin Wollenburg von den »The Blue Tanks«. Den zweiten Platz belegte Danilo Holz vom gleichen Team und den dritten Platz erfuhr sich Robin Hahn von den Rennratten e. V. In der Klasse bis 140 PS siegte Danilo Holz von den »The

Widder 21.03. - 20.04.

Stier 21.04. - 20.05.

Aus der Welt der Spinnen Waren/mb. Über ein Viertel aller Europäer geraten bei Anblick von Spinnen in Panik. Mit Fliegenklatsche und Staubsauger versuchen wir, ihnen den Garaus zu machen. Ihre Existenz hängt buchstäblich am seidenen Faden. Am Mittwoch, dem 30. April nimmt Dr. Dieter Martin bei seinen Vortrag um 19.30 Uhr im Müritzeum die achtbeinigen Räuber genauer unter die Lupe. »Seit nunmehr 50 Jahren beschäftige ich mich mit den Spinnen. Zuerst wollte ich nur meine Arachnophobie in den Griff bekommen, später wurde wissenschaftliche Leidenschaft daraus, die mich bis heute erfüllt«, so der Wissenschaftler. Dem unvoreingenommenen Beobachter eröffnet sich Erstaunliches: Spinnen sind ganz

Tel.: 0900 - 335 600 01* *1,99 EUR/Min., DTAG; Mobilfunk ggf. abweichend; M.I.T. GmbH

9

Nachgeben ist für Sie eine Kleinigkeit – Ihr Partner muss dafür über seinen Schatten springen. Vorsicht: Schlamperei fällt sofort auf Sie zurück. Bei einer Entscheidung brauchen Sie Bedenkzeit. Fische 20.02. - 20.03. Sie sind gereizt, aber kleine Fehler Ihres Partners sollten Sie derzeit nicht irritieren. Der Schreibtisch ist zu voll. Delegieren Sie! Suchen Sie Abstand vom Alltag, das bringt neue Ideen. 400


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 27. april 2014

5

FRÜHSTÜCK

Manchmal etwas gewagt... ...hat Ilse Hennig, die Ausländer beim Deutschlernen unterstützt Sie sind pensionierte Lehrerin. Welche Fächer haben Sie früher unterrichtet? Ich habe am Gymnasium Bio und Chemie unterrichtet. Heute engagieren Sie sich für die Integration von Flüchtlingen. Wie kam es zu diesem Engagement? Ich habe eine Freundin in Ungarn und die hat bei mir Deutsch gelernt. Später hat sie ihre Tochter vier Wochen in den Sommerferien zu mir geschickt, weil sie wollte, dass sie als Fremdsprache Deutsch lernt. Ich habe ihr die Sprache beigebracht, in dem ich ihr erklärt habe, was wir machen: Wir essen jetzt Frühstück, wir fahren jetzt an den Strand. Sie hat so also Umgangsdeutsch gelernt und ich habe gedacht: OK, das hast du hinbekommen, sie kann die Sprache, dann kriegst du das mit den anderen Ausländern auch hin. Als ich Rentnerin wurde, war ich noch gut drauf und dachte: Du musst unbedingt noch was machen. Und da ich wusste, dass ich nicht

Zur Person Die Anklamerin Ilse Hennig, geboren 1937, ist pensionierte Lehrerin, setzt sich in ihrer Stadt für Flüchtlinge und Asylbewerber ein, bringt ihnen Deutsch bei. Ist im Bündnis »Bunt statt braun« aktiv und wurde mit dem Landesorden 2013 ausgezeichnet.

Ministerpräsident Sellering lobte Ilse Hennig als »echtes Vorbild für ein tolerantes und offenes Miteinander«. Foto: Elisa Jungbluth

mehr alle Länder bereisen kann – aber sehr neugierig auf andere Kulturen bin – habe ich mich auf einen Artikel gemeldet. Darüber haben Ausländer Deutschlehrer gesucht. Es haben sich mehrere Leute gemeldet, aber die wollten das bezahlt haben und ich wollte es ehrenamtlich machen. Anfangs habe ich von meiner Rente Wörterbücher gekaut, weil die Ausländer nur wenig Sozialhilfe bekommen haben. Ich habe mir auch etwas von »Amnesty« zuschicken lassen, damit ich glauben konnte, was mir über die Länder erzählt wird. So habe ich mich selbst auch weiter gebildet. Als ich Muslime hatte, habe ich mich über die Religionen kundig gemacht. Da habe ich erkannt, dass ich früher gar nicht Lehrer hätte werden müssen, sondern das mich auch so etwas interessiert hätte. Aber das wäre

– das kostet da schon ein T-Shirt. Damals gab es in Anklam außerdem viele Rechte und es war eine sehr fremdenfeindliche Situation. Ich habe mich auch engagiert, um mich zu positionieren, zu zeigen: Es gibt auch andere, die nehmen euch an. Manchmal habe ich vielleicht auch etwas gewagt, aber das war mir nicht so bewusst, ich habe es einfach aus Menschlichkeit getan. Zu helfen ist meine Berufung als Lehrer. Wünschen Sie sich mehr Einsatz der Bevölkerung? Ja, wünsche ich mir! Es gibt immer noch Leute, die die Ausländer als Pack bezeichnen. Ich möchte gerne Nachfolger haben. Ohne die Unterstützung meiner ganzen Familie wäre aber auch meine Tätigkeit nicht möglich – danke! Sie wurden für Ihr Engagement mit dem Landesorden geehrt. Was bedeutet Ihnen diese Auszeichnung? Ich habe mich sehr darüber gefreut und weiß bis heute nicht, wer mich vorgeschlagen hat. Vielen Dank also an dieser Stelle. Für mich hat sich dadurch aber nichts geändert. So viel Engagement – da muss man doch gestärkt in den Tag gehen. Wie fällt das Frühstück aus? Ich trinke drei Tassen grünen Tee, dann gibt es ein Brötchen oder zwei Toaststullen mit Butter und selbstgemachter Marmelade, zur Zeit aus Kirschen.

in der DDR wohl nicht möglich gewesen. Es hat mir unheimlich Spaß gemacht, mit den Leuten zu sprechen. Welche Schicksale erleben Sie? Junge Männer hatten wahnsinnig Heimweh, haben im Winter gefroren, weil sie so etwas nicht kannten. Momentan habe ich junge Männer aus Eritrea, die möchten zurück gehen, wenn die Regierung anders ist – sie haben dort eine Diktatur. Über den Sudan und durch die Sahara sind sie hergekommen, waren in Libyen und sind mit dem Boot nach Sizilien und Lampedusa, von dort aus über Italien nach Deutschland. Nach drei Tagen Flucht war das Essen alle, zu trinken hatten sie ab Libyen nichts mehr, hatten Angst über das Meer zu kommen. Die Leute verdienen zu Hause im Monat umgerechnet nur 15 bis 20 Euro Elisa Jungbluth

La Boutique Fantasque Ballett des Tanz-Ensembles Güstrow Güstrow/mb. Zu einer Auführung für die ganze Familie bzw. für Gruppen aus Kindergärten und Schulen lädt das Güstrower heater am 3. und 4. Mai jeweils Eine Aufführung für die ganze um 15 Uhr sowie am 5. Mai um Familie. Foto: Veranstalter 9.30 Uhr ein, wenn kleine und

große Tänzer der Tanzabteilung der Kreismusikschule Güstrow das Ballett: »La Boutique Fantasque« präsentieren. Das Publikum darf sich auf einen Bühnenspaß in verständlicher Bilderfolge, in thematischer Ku-

lisse, in bunten Kostümen und passenden Requisiten freuen. Karten gibt es an der heaterkasse, Telefon 03843/684146 und in den TouristInformationen Bützow, Teterow, Güstrow und Krakow am See.

Eventgastronomie iim Landgasthaus Storchennest Saisonbeginn 1. Mai ab 19.00 Uhr sonntags

Café ab 14 Uhr mit hausgebackenen Kuchen und Torten

sonntags bis freitags ab 19 Uhr Eventkochen vor und mit dem Gast

Biergarten und Sonnenterrasse mit Blick ins Grüne Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Reservierungen nehmen wir gern entgegen. Tel.: 038485 20 312 Landgasthaus im Feriendorf • Lindenstr. 13a • 19406 Dabel

FAMILIENANZEIGE

Wir sagen Danke, anlässlich unserer

t i e z h c o H n e n e d l Go unseren Kindern und Enkelkindern sowie unseren Verwandten, Gästen und Gratulanten.

Horst & Lore Gühlcke Güstrow, im April 2014

TRAUERANZEIGEN UND DANKSAGUNGEN

Reinhard Kohlhagen * 22.11.1952

 21.04.2014

In stiller Trauer:

Anita Kohlhagen Heiko und Monique Sandra seine lieben Enkel Niclas, Florian und Mariella sowie alle Verwandten und Bekannten

Güstrow, im April 2014

Die Trauerfeier findet am Freitag, den 2. Mai 2014 um 9.00 Uhr in der Großen Feierhalle Güstrow, im engsten Familienkreis statt. Im Anschluss möchten wir die Urne gemeinsam mit allen Freunden, Bekannten und Trauergästen zur letzten Ruhestätte begleiten.

Für die vielen Beweise herzlicher Anteilnahme beim Heimgang unseres lieben Entschlafenen

Horst Preiß sagen wir allen Verwandten, Nachbarn und Bekannten unseren Dank. Ein besonderer Dank gilt Fr. Pastorin Wiechert für die netten Abschiedsworte sowie dem Bestattungshaus Teßmer für die würdevolle Unterstützung.

In Namen aller Angehörigen

Sven und Siiri Preiß

Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkle unserer Trauer leuchten.

( (038 459) 617 577 0152 / 013 830 75 18299 Laage Breesener Straße 7a

W Weinet nicht, weil es vorrüber, lacht, weil es schön war.

Wir n ehmen A bschied von u nserem l ieben Vater, Sohn, Opa, Bruder, Schwager, Onkel, N effe u nd Cousin

Dietmar Höhn *23.11.1962 = 10.4.2014

Karin Kölpien * 02.07.1942

 27.03.2014

Herzlichen Dank allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf so vielfältige Weise zum Ausdruck brachten. Güstrow, im April 2014

Harald Kölpien und Familie

im Alter ovn nur 51 J ahren. In stiller Trauer: Deine Kinder Nadine, Rebecca, Sabrina und Tobias Deine Enkelkinder Lara Marie, Marie Sophie, Lydia Monika, Micha Noel und a lle d ie i hn l b ie u nd g ern h atten. Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am 2. Mai 2014 um 13:00 Uhr auf dem Neuen F riedhof Laage statt.

www.blitzverlag.de 400

Betreut durch Schulz & Sohn, Laage


6

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 27. april 2014

Top-Guide - die SpezialiSTen

Leistungen: ďƒź ďƒź ďƒź ďƒź ďƒź Harmonie der Sinne Strelitzer StraĂ&#x;e 50a, 17192 Waren Funk: 0152-54877430 Harmonie-der-Sinne@t-online.de www.harmoniedersinne.de

Ich habe die richtige Brille fĂźr Sie. Mein Leistungsangebot:

Hautverjßngung und Hautgesundheit Erlebniskosmetik mit Stil Massagen aus aller Welt betreutes Gewichtsmanagement Gesundheit und Prävention

Beauty – Gesundheit

• Brillenglasberatung • Brillenglasbestimmung • Kontaktlinsenanpassung • vergrĂśĂ&#x;ernde Sehhilfen • Ferngläser dani Augenoptik KietzstraĂ&#x;e 14, 17192 Waren Tel. 03991-735032 info@dani-augenoptik.de www.dani-augenoptik.de

Optiker Podologie Kathleen Martens Unsere Leistungen:

Unser Leistungsangebot: • Bßrobedarf • Bastlerbedarf • Schulbedarf • Kßnstlerbedarf • Papeterie • Presse & Lotto • Schreibgeräte • DHL • Copyshop • Postfiliale 4

• Podologische Komplexbehandlung • Behandlung von Risikopatienten • Entfernen von Hornhaut, Hßhneraugen und Schrunden • Behandlungen bei Nagelpilz und Nagelwallentzßndungen • Nagelkorrektur und Nagelprothetik • Kassenzulassungen bei ärztl. Verordnung

Ă–ffnungszeiten: Mo.– Fr. 9.00 – 18.00 Uhr, Sa. 9.00 – 12.00 Uhr Papierhaus Martens GoethestraĂ&#x;e 5, 17192 Waren Tel. 03991-7476592 info@papierhaus-martens.de www.papierhaus-martens.de

Fachgeschäft

Fachpraxis fĂźr Podologie

Fachpraxis fĂźr Podologie Hans-Beimler-StraĂ&#x;e 42c, 17192 Waren MĂźritz Tel. 03991 - 63 16 67 E-Mail: info@podologie-martens.de Internet: www.podologie-martens.de

FuĂ&#x;pflege Die gĂźnstige Alternative!

Warener Fensterbau Unsere Leistungen: 1. Fenster und TĂźren aus eigener Produktion 2. Beratung, Montage, Service 3. Reparatur rund um ihr Fenster 4. Handel mit Rollläden, Insektenschutz und Ersatzteilen Warener Fensterbau GmbH Ernst-Alban-StraĂ&#x;e 5b, 17192 Waren (MĂźritz) Tel. 03991 / 121149, Fax 03991 / 121147 E-Mail: info@warener-fensterbau.de Internet: www.warner-fensterbau.de

Fensterbau

Wir beseitigen in Top Qualität und zu gßnstigen Preisen Kratzer, Beulen und Schrammen an Ihrem PKW. Rufen Sie uns an.

Wir beraten sie gerne! Paint Fix Pro Warendorfer StraĂ&#x;e 16, 17192 Waren Tel. 03991-670195, Fax 03991-669805 Funk. 0160-2829488 waren@paintfixpro.de, www.paintfixpro.de

KFZ

MĂœRITZ TIERKLINIK

Dr. med. vet. Holger Nietz Fachtierarzt fĂźr Kleintiere

Unser Leistungsangebot: Leistungen:

                      !    MĂźritz Tierklinik GoethestraĂ&#x;e 52, 17192 Waren Tel. 03991-664626, Funk. 0171-6727288 dr.nietz@t-online.de www.drnietz.de

Tierarzt

• Allianz Bauinanzierung • Allianz Volltilger Darlehen • Sicher und schneller schuldenfrei • Fßr alle Laufzeiten 5 bis 25 Jahre • Konstante Monatsrate ohne Risiko einer ZinserhÜhung Bßrogemeinschaft Ellen & Maria SchrÜder Kirchplatz 19, 17207 RÜbel Tel. 039931/52728, Fax 039931/53333 Internet: www.allianz-schrÜder-rÜbel.de Internet: www.allianz-rÜbel-schrÜder.de

Schuh- und SchlĂźsselservice

Mecklenburgs grĂśĂ&#x;te Sportbootvermietung 3 x an der MĂźritz: • FĂźhrerscheinfreie Motorboote • MotorlĂśĂ&#x;e und Barkassen • KajĂźtboote • Fahrradvermietung in Klink

Klaus Kohn Leistungen: • Anfertigen von Ersatzschlßsseln • Schuhreparaturen • Wechsel von Uhrenbatterien und Armbändern • Gravurarbeiten • Annahme von: Stempelanfertigungen, Schleifarbeiten • Annahme von Blitz-Kleinanzeigen

Vorbestellung unter: Waren 03991/66 65 13 Campingplatz Kamerun o. 0171/7 30 24 76 MĂźritz-Hotel Klink 03991/14 18 03 MĂźritz Marina Am Seeufer 73, 17192 Waren Tel. 03991-666513 info@mueritzbootswelt.de www.mueritzbootswelt.de

Boote

Versicherung

Schuh und SchlĂźsselservice Im Sky Markt MĂźritzcenter Warendorfer StraĂ&#x;e 4a, 17192 Waren Tel. 03991-165341

Dienstleistungen 409


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 27. april 2014

7

Top-Guide - die SpezialiSTen

Leistungen: • Decken inkl. Beleuchtung • Jalousie • Rollo, Plissee • Raffstores und Rollläden • Markisen, Terrassendächerund Sonnensegel • Insektenschutz individuelle Beratung vor Ort

Leistungen: • professionelle Planung • saubere & fachgerechte Montage • Entsorgung der alten Küche • Küchergänzung, -umbau • Küchenumzug • Jetzt neu - Plisseeanlagen DIE Küchenprofis Rostocker Chaussee 11, 18276 Sarmstorf Tel. 03843/246653, Fax 03843/246654 E-Mail: info@die-kuechenprofis.de Internet: www.kuechensalon.de

DeSoTec GmbH Ernst-Thälmannstr. 9, 18273 Güstrow Lise-Meitner-Ring 6a, 18059 Rostock Tel. 03843/7737866, 0381/44449472

Küchen

Internet: www.desotec.info, www.sonnenschutz-onlineshop.de

Raum u. Fenstergestaltung

Reisecenter Waren/Plau Ihr Spezialist für Fernreisen und Keuzfahrten

Sie finden mich auch auf Hohe Beratungsqualität durch:

• PC- und Notebook-Reparatur

• umfassende vor Ort Kenntnisse und Hotelbesichtigungen auf allen Kontinenten • Beratung und Buchungsabwicklung • gerne auch bei Ihnen zu Hause • Umfassende Erstellung eines Reiseablaufplanes ohne Zusatzkosten • Reiseführer gratis für alle Fernreisen

• kompetente Fachberatung • Vor-Ort-Service • Internet- & W-LAN Einrichtung • Software Installation und Wartung • Hardware Einbau & Austausch • Datenrettung sowie Datensicherung

Reisecenter Waren Neuer Markt 12, 17192 Waren Tel. 03991/669660 E-Mail: reisecenter-waren@t-online.de

top-pc Eisenbahnstraße 8, 18273 Güstrow Tel. 03843/773314, Fax 03843/773244 E-Mail: info@mein-toppc.de

Reisen

copter-drone fliegt für:

" #$%&'()*+ " */'()*+ " 5+678(-(9$*

www.copter-drone.com

Leistungen:

" ,(-.+'()*+ " 0$-1 2 34 " Agrarwissenschaft

• Beet- und Balkonplanzen in reicher Vielfalt aus unseren Gewächshäusern Unsere Kunden können sich direkt aus den Gewächshäusern ihre Sommerblumen aussuchen

• Immobilienfotograie • Imageilme • kommunale Luftbilder • Tourismus • Werbung • Architekten • Industrie und Architektur • Infrarot Gutachten > Energiepass und für Sie...

copter-drone Marktplatz 10, 17207 Röbel Müritz Tel. 039931/51766, Fax 039931/540299 E-Mail: info@copter-drone.com Internet: www.copter-drone.com

Computer

• Planzen mit Heimvorteil:

unter ökologischen Gesichtspunkten mit Rücksicht auf unsere Umwelt produziert

• Gemüseplanzen, Bäume, Sträucher Gärtnerei Vichel Neukalener Straße 20 17166 Teterow Tel. 03996 / 172538

Dienstleistung

Garten

Mediaberater: Margitta Dörrie Tel. 03843/72 70 315

Region Güstrow

Ralf Deutschmann Tel. 03843/72 70 312

Region Güstrow

Leistungen: • Geldanlage • Sachversicherungen • Lebensversicherungen • Altersvorsorge • Unfallversicherungen • Produkte der Allianzbank

Peter Vick Region Teterow, Gnoien, Laage Tel. 03843/72 70 313

Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG Mecklenburger Blitz Verlag Eisenbahnstraße 3, 18273 Güstrow Tel. 03843/72 70 300, Fax 03843/72 70 370 Internet: www.blitzverlag.de

Birgit Seemann Tel. 03843/72 70 314

Region Müritz

Carsten Bremer Tel. 03843/72 70 316

Region Müritz

Anzeigenwerbung

Allianz Generalvertretung Juliana Kaps Warener Straße 25, 17166 Teterow Tel. 03996/187768, Fax 03996/152269 E-Mail: juliana.kaps@allianz.de Internet: www.allianz-kaps.de

Versicherungen

auS unSerem land

NABU-Infotour geht weiter Infotag im Bärenwald Müritz Stuer/mb. Auch in diesem Jahr setzt der NABU MecklenburgVorpommern die landesweite Informationskampagne zum Wolf in MV fort. So wird am 3. Mai ein Wolfsinformationstag im Bärenwald Müritz stattinden, bei dem zahlreiche Infostände über die Lebensweise der auch im letzten Jahr fand ein Wolfsinfotag im Bärenwald müritz statt. Wölfe, Herdenschutzhunde oder Foto: Heberer die Arbeit der ehrenamtlichen 400

Wolfsbetreuer in MecklenburgVorpommern informieren. Außerdem sind »Wolfsspiele« und Basteln für Groß und Klein rund um den Wolf geplant. Im Verlauf des Jahres sind weitere Infotage zum Wolf in verschiedenen Orten des Landes geplant, wie am 18. Mai im Zoo Stralsund, am 15. Juni im Tierpark Burg Stargard, zum

Landesumwelttag am 10. Juli im Natur- und Umweltpark Güstrow sowie am 20. Juli im Zoo Schwerin. Außerdem bietet der NABU in diesem Jahr gleich mehrere Spurenexkursionen ins Wolfsgebiet in der Lübtheener Heide an. NABUWolfsbeautragter Marcus Rudolf wird dabei über die Wölfe in Mecklenburg-Vorpommern

informieren und Wissenswertes über den Wolfslebensraum und die Spuren vermitteln. Die Teilnehmer werden mit Erstaunen feststellen, dass man ohne Ängste dort wandern kann, wo Wölfe in freier Wildbahn leben. (Termine: 17. Mai, 21. Juni, 27. September, 8. November, Teilnehmerzahl begrenzt, Anmeldung erforderlich)


8

www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 27. APRIL 2014

REISEN UND FREIZEIT

Müritzbeben

Über Schlösser & Burgen Ein Oktokopter liefert beeindruckende Luft-Aufnahmen

Waren/vtb. Auf geht es in das 2. Müritzbeben! Dieses Mal freut sich sexy DJane Pretty Pink auf Euch. Bekannt wurde sie durch ihre Bootlegs, die heute noch die Clubs in Euphorie bringen. (»GET LUCKY«, »I NEED YOUR LOVE«). Außerdem mit dabei ist Alex Megane, der seine neue Single »HEAVENLY EMOTIONS« am Start hat, um sie Euch exklusiv zu präsentieren! Ein Genuss für Augen und Ohren erwartet Euch! www.upstairs-waren.de Foto: Redaktion

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788

25.05. bis 31.05.2014 Schweiz – Bernina, Glacier & Mont Blanc Express 888 ¤ 29.05. bis 07.06.2014 Irland – Dublin, Galway, Ring of Kerry, Kilkenny, Wales 1.079 ¤ 23.06. bis 26.06.2014 Friesland – Norderney, Papenburg & Meyer Werft 349 ¤ 03.08. bis 09.08.2014 Elberadweg von Bad Schandau bis Wittenberg 682 ¤ 02.09. bis 07.09.2014 Paris, Luxemburg & Brüssel 599 ¤

18273 Güstrow • Pferdemarkt 47 Telefon: 03843 / 69211 • Fax 03843 / 681054 e-Mail: info@g-c-r.de • Internet: www.g-c-r.de

grenzen L O R los TAGE TI 6REISE nsion albpe incl. H interessantes Ausflugsprogramm (Aufpreis) Reschenpass/Meran/Südtirol l St. Moritz mit Fahrt Bernina Express l Achensee mit Pertisau und Innsbruck

im

3-Pässe-Fahrt mit Tannheimer Tal

Reisepreis-Leistungen:

l l

Tanzabend

Info und Anmeldung:

Ihre Reisetermine:

-, w 8 4 2

ht ,-/Nac g w 15 uschla -Z Z E

31.05. - 05.06., 15. - 20.07. + 06. - 11.09.14

Kurtaxe vor Ort zahlbar

Doberaner Str.158, 18057 Rostock Tel.: 03 81 - 2 77 08

Veranstalter: RTS-REISEN s.r.o., Bulharská 742/9, CZ-360 01 Karlovy Vary

K er ei be ne fa hr t!

l l l l

Hin- + Rückfahrt im mod. Reisebus 5x Übern. im 3-Sterne-Hotel im Paznaun-/Pitztal 5x reichhaltiges Frühstücks-Buffet 5x 3-Gang-Abendessen Begrüßungstrunk alle Zimmer mit DU/WC, Sat-TV, größtenteils Balkon kostenfreie Benutzung von Sauna, tlw. Solarium + Infrarotkabine

W

l l

Rhabarberdatschi

1.47€

RhabarberJoghurt-Schnitte

Rhabarberstreuselkuchen

1.40€

1.45€

Röbel/mb. Der Röbeler Luftaufnahmen-Fachmann Jörn Tirgrath nimmt mit seinem Team die baukulturellen Glanzlichter des Nordens von oben in den Fokus. Es entsteht derzeit das DVD-Projekt »Schlösser und Burgen des Nordens«. Vor den Aufnahmen, die das Team quer durch den Norden führt, wurde ausführlich recherchiert. Zeitpläne, die sich am perfekten Sonnenstand orientierten, gehörten genauso zur Vorbereitung wie exakte Pläne der zu filmenden Perspektiven des jeweiligen Bauwerks. Abhängig von den äußeren Bedingungen – wie Wolken und Wind – dauern die Aufnahmen zwischen fünf Minuten und einem ganzen Tag. Mit neuester Kameratechnik ist der Einsatz sogenannter Drohnen für Aber auch dreiwöchige, wetter- die vielfältigsten Einsatzgebiete möglich. Foto: privat

bedingte Zwangspausen gab es bereits. Außerdem gab es beim Dreh am Güstrower Schloss einen Lkw, der das Bild beeinträchtigte und die Produktionsdauer vor Ort unerwartet verlängerte. Die Dreharbeiten ziehen sich daher noch das ganze Jahr hin, so Experte Tirgrath. Die Firma »copter-drone« ist eigentlich spezialisiert, Luftaufnahmen für Architekten, Immobilienbüros, Kommunen und Tourismus zu erstellen. Auch Privat, als Geschenk, wird derzeit öfter angefragt, berichtet der Firmeninhaber. Dabei kommt eine hochauflösende Kamera zum Einsatz, die den Film live zur Bodenstation sendet. Mehr unter www.copter-drone. com

Digitale Spiele

Gebrauchsgut?

Die ComputerSpielSchule erklärt

Fahrräder mehr als ein Ausstattungsgut

Waren/mb. Digitale Spiele auf erhalten unter anderem InforPC, Smartphone, Spielkonsole mationen zur Faszinationskraft oder Tablet üben auf Kinder digitaler Spiele und der Bedeuund Jugendliche eine große tung virtueller Helden – mit BeFaszination aus. Woher kommt zug auf die Lebenswirklichkeit diese Begeisterung? Wieviel von Kindern und Jugendlichen. spielen ist gesund? Eltern ste- In einer anschließenden Dishen dem Spielvergnügen ihrer kussionsrunde besteht die MögSchützlinge oft unsicher und lichkeit zum regen Austausch fragend gegenüber. Diese und mit den Referenten. andere Fragen, rund um Com- Diese Veranstaltung ist die puterspiele, beantworten Exper- zweite der diesjährige Bildungsten der ComputerSpielSchule reihe, die sich mit dem MedienGreifswald am 29. April um verhalten junger Menschen be19 Uhr in der RAAbatz Medischäftigt, Eltern informieenwerkstatt HAUS ACHT ren und aufklären soll in Waren/Müritz (Einund richtet sich mit ihren Angeboten gang Feldstr.). Der Bildungsan Eltern, Erzieabend Faszinahende, tion digitale PädaSpiele - VirtugogInelle Helden in nen und der heutigen InteresLebenswelt sierte. Mehr gibt einen unter www. Einblick raabatz.de. in den Leb e n s a l l t a g Welche Gefahren und Chancen sind mit der FaszinaHeranwach- tion für Computerspiele verbunden? Foto: Stephanie sender. Sie Hofschlaeger/pixelio.de

Fortsetzung von Seite 1 Glück- sich längst bewährt. Dalicherweise gibt es auch Radwe- für ist er mit Tourenplänen, gewarte im Land, wie in der Stadtplänen und zur eigenen Hansestadt Rostock. Was auf Sicherheit mit einem FahrradStraßen seit langem der Fall ist, helm unterwegs. Dieser Kopfwurde vor drei Jahren auch in schutz wäre sicher allen zu der größten Stadt des Landes empfehlen, die mit dem Drahteingeführt: im Auftrag des Um- esel unterwegs sind, da die weltamtes ist er auch in diesem Zweiräder oft von Autofahrern Jahr wieder seit dem 1. April im nicht als vollwertige Einsatz. Es erfolgen auch geVerkehrsteilnehmer zielte Kontrollen aufgrund Bewahrgenommen schwerden. 60 bis 70 Kilometer werden. Zahlwerden so jeden Tag durch den reiche Unfälle Mitarbeiter der Stadtentsorgung in der Statiszurückgelegt, um Kontrollen tik belegen des Wegenetzes hinsichtlich sogar eine Belagsschäden, der Beprozentuale schilderung sowie von Zunahme Ve rs d e r Ve rr s c h mut z u nge n und Wildwuchs voru n g l ü c kt e n . zunehmen. Auch Und nur mit als AnsprechKopfschutz partner für h ä lt d a s RadtouRadfahren dann wirkristen lich gesund... u n d PanVe r k e h r s m i n i s t e r Pegel beweist mit neneinem Lastenrad, dass Fahrräder vielseitig helfer einsetzbar sind. Foto: ADFC hat er

Gegründet vor 15 Jahren Waren Müritz Hotelgemeinschaft e.V. feiert Geburtstag Waren/mb. Die Waren Müritz Hotelgemeinschaft e.V. wurde am 19. April 15 Jahre alt. Da natürlich niemand der Mitglieder über Ostern Zeit hat, wurden die 24 Mitgliedshäuser sowie die Partner des Vereins bereits vor diesem Datum zu einer Feier geladen. Als Ehrengäste konnten Bürgermeister Norbert Möller und Jürgen Seidel, Präsident des Tourismusverbandes, von der Vorsitzenden begrüßt werden. Katja Jedwillat, die seit 5 Jahren Vorsitzende der Hotelgemeinschaft ist, eröffnete den Abend mit einer erfrischenden Rede, in welcher Sie über die Arbeit und die Ziele des Vereins sprach, sich bei den Partnern bedankte und auch aufzeigte, was die Sorgen und Nöte der Hoteliers in Waren sind: »Jeder Einzelne der Hoteliers, Gastronomen, Einzelhändler und alle Betriebe, die mit Gästen umgehen, weiß am besten, was es bedeutet, den Gast nicht nur zufrieden zustellen, sondern glücklich zu machen und seine Erwartungen zu

Heute setzt die Waren (Müritz) Hotelgemeinschaft e.V. insbesondere auf das Marketing für ihre Mitgliedshäuser und auf die Zusammenarbeit mit ihren touristischen Kooperationspartnern. Foto: privat

übertreffen. Die Erwartungshaltung der Gäste steigt stetig und dennoch stellen wir uns jeden Tag gern wieder diesen Herausforderungen. In den letzten fünf Jahren wurden eine Reihe von Marketingbausteinen geschaffen, wie ein eigenes Urlaubsmagazin das »Amare« – ein hochwertiges Magazin, dass dem Gast alle Vorzüge dieser Stadt und Umgebung näher bringt. Derzeit entsteht gerade die 2.

Auflage des »Amare«. Jährlich erscheint ein Pauschalflyer mit speziellen Arrangement der Häuser, sowie ein Stadtplan, den jeder Gast der Hotelgemeinschaft kostenfrei erhält. Die Internetseite wurde überarbeitet, seit kurzem gibt es sogar ein Intranet nur für die Mitglieder. Grade frisch gedruckt und ist das allerneuste Produkt. »Der Müritz-Wanderer« – darin stecken 1½ Jahre Arbeit von der

Idee bis zur Fertigstellung. Der Gast erhält mit diesem Produkt zehn ausgearbeitete Touren mit Einkehrmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten, Schifffahrtsrouten, Kartenmaterial und GPSDaten. Aber das wichtigste für uns ist: WIR ALLE SIND WAREN und in jedem von uns steckt Waren! Dies sollten wir uns immer wieder in die Köpfe rufen. Der Gast der glücklich nach Hause fährt – das Gepäck voller schöner Erinnerungen – den haben wir alle als eine Art »Sprachrohr« in die Welt hinaus geschickt. Denn er wird es seinen Freunden, Arbeitskollegen, Verwandten und Bekannten erzählen, wie schön es in Waren ist: toller Service, traumhafte Natur und liebenswerte Gastgeber in allen Betrieben dieser Stadt.« Und das ist es was wir wollen, dass von Waren als Stadt, mit seinen vielen Gastgebern und tollen Möglichkeiten geredet wird und die Gäste, die hier waren, auch wiederkommen. 400


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 27. APRIL 2014

9

GESUND LEBEN UND BLEIBEN

Rund um die Gesundheit Prävention - was ist denn das? Waren/mb. Im Präventionscenter in der Warener Fontanestraße 10 dreht sich alles rund um die Gesundheit. Ziel ist die Vermeidung von Erkrankungen durch gesundheitliches Training. Ursprünglich für Spitzensportler entwickelt, ergänzt die Trainingstherapie heute die Einzeltherapie (z. B. Manuelle Therapie). Ideal ist sie bei fast allen Beschwerden, wie beispielsweise chronischen Rückenschmerzen, Knieprobleme oder auch nach Unfällen und Operationen. Nach einer ausführlichen Analyse erstellt ein speziell ausgebildeter Physiotherapeut einen individuellen Trainingsplan nach medizinischen Gesichtspunkten. Ziel ist es Kraft, Koordination, Ausdauer und Flexibilität des Trainierenden zu verbessern. Hier spielt das Alter

keine Rolle, je nach dem aktuel- elles Konzept zur Anwendung. training, Bewegungs- und Kräflen Stand kommt ein individu- Es besteht aus Herzkreislauf- tigungsübungen. Dabei kommt modernste Trainingstechnologie zum Einsatz. Mit medizinischen Geräten ist das Training gelenkschonend und individuell auf persönliche Trainingsziele abgestimmt. Das computergesteuerte System begleitet und dokumentiert den Trainingsfortschritt und ermöglicht es den Physiotherapeuten, sie optimal zu betreuen. Natürlich können Sie die Krankengymnastik am Gerät auch ohne ärztliche Verordnung bekommen. Ebenso ist ein spezielles Gruppentraining möglich. Informieren Sie sich über das vielseitige Angebot im Präventionscenter und trainieren Sie selbstständig an den Geräten. Gelenke schonen, Muskulatur aufbauen. Physiotherapeut Jan Lindow Weitere Informationen unter erklärt Philipp Plöger das Trainingsprogramm. Foto: Bremer 03991/6325771.

S c h u lst r . 3 / F o n t an e st r . 10 17192 W ar e n M ü r it z T e l. : 03991 6325771

AUTO UND VERKEHR

Warnwesten: Sehen und gesehen werden Greifswald/pb/pm. Was bereits in vielen europäischen Ländern Pflicht ist, gilt bald auch in Deutschland: Ab dem 1. Juli 2014 muss in jedem in Deutschland zugelassenen Fahrzeug eine Warnweste mitgeführt werden. Nach einem Unfall oder einer Panne muss das Fahrzeug abgesichert und somit auch verlassen werden – dabei schützt eine Warnweste. Peter Kuchnowsky, Leiter der TÜV-STATION Greifswald, weiß um die Gefahren: »Personen ohne Warnweste können im Dämmerlicht erst in einer Entfernung von ca. 80 Metern von einem Autofahrer gesehen werden. Gerade auch auf Schnellstraßen kann diese Entfernung im Bezug zum Bremsweg deutlich zu gering sein. Durch das Tragen einer Warnweste erhöht sich die Sichtweite um ca. 150 Meter.« Gerade bei den dunkleren Tageszeiten sind Autofahrer im Fall einer Panne oder eines Unfalls einer besonderen Gefahr ausgesetzt. Durch das Tragen einer Warnweste kann sich beim Verlassen des Fahrzeugs zusätzlich absichern. Aus eben diesem Grund ist die Weste eine wichtige Investition in die eigene Sicherheit. Für die zugelassenen Warnwesten existiert eine europaweit einheitliche Norm mit dem Kontrollzeichen EN 471. Um die Weste im Ernstfall parat zu haben, ist es ratsam, diese im Innenraum und in der Nähe des Fahrersitzes aufzubewahren. Einen weiteren Tipp, um Gefahren im Ernstfall zu senken, gibt Kuchnowsky: »Wir empfehlen, nicht nur eine Weste für den Fahrer mitzuführen, sondern eine für jeden Insassen im Auto. Auch sollte man die Weste nicht als eine lästige Pflicht betrachten, sondern als einen Schutzengel für die eigene Sicherheit.« Wer bereits jetzt eine Warnweste erwerben möchte, wird an der TÜV-STATION Greifswald, An den Bäckerwiesen 1, fündig. 409

Gemeinsamer Sieg

www.quick.de

Kaum zu glauben diese Knaller-Preise!

Für Menschen mit Down Syndrom Neubrandenburg/vtb. Jorge tung, die auch Anna betreut, Lorenzo erweckt hohe Auf- zu unterstützen. Anna Vives merksamkeit, wo immer er ist eine junge Frau mit Down auftritt. Das ist nun mal so im Syndrom, die der Itinerarium Leben des MoStiftung beigetretoGP Champions. ten ist, nachdem sie Zu Beginn dieser eine schlechte beSaison haben Jorge rufliche Erfahrung und HJC sich zugemacht hatte, in sammengetan, um der sie keine Hilfe eine Sache auf den oder Unterstützung Weg zu bringen, ihrer Arbeit erhielt. die wichtig für sie Heute scheint sie beide ist. Zum 6. bei der Stiftung geRennen der Mofunden zu haben, toGP 2013 in Cawas sie glücklich talunya haben sich macht: eben so zu Jorge und HJC mit schreiben und zu der spanischen zeichnen, wie sie die Künstlerin Anna Welt sieht. Und das Vives zusammenmit Erfolg! Denn getan, einen ex- Der Helm, mit dem Jorge seit Kurzem ist sie klusiv gestalteten den Catalunya Grand Prix eine Berühmtheit Helm zu kreieren, gewann, wurde im Internet in Spanien. um damit die Iti- für mehr als 27.000 Euro Nach seinem Sieg nerar ium St if- versteigert. Foto: red mit Annas entwor-

fenem Helm sagte Jorge: »Die Frau, die meinen Helm designed hat, ist berühmt in Spanien. Sie ist ein Symbol und sie demonstriert die Leistungsfähigkeit von Menschen mit Down Syndrom, die in der Lage sind, viel mehr zu leisten als manche denken. Ich glaube, ihr Helm ist sehr originell und farbenfroh und ich bin sehr stolz und froh darüber, diesen Sieg gemeinsam mit ihr auf dem Podium feiern zu können.« Der Helm, mit dem Jorge den Catalunya Grand Prix gewonnen hat, wurde anschließend im Internet für mehr als 27.000 Euro versteigert. Und dieser Betrag wurde der Stiftung gespendet. Zusätzlich spendet HJC den gleichen Betrag aus den Umsätzen dieses neuen Modelles. Die Mittel gehen zu einhundert Prozent in die Verbesserung von pädagogischen Projekten.

Presto 195/65 R15 91V

Presto

50 41, €

*

205/55 R16 91V

*

Kraftstoffeffizienz: C Nasshaftung: C Ext. Rollgeräusch: 68 db GOODYEAR KONZERN

53,Kraftstoffeffizienz: E Nasshaftung: C Ext. Rollgeräusch: 68 db * Solange der Vorrat reicht.

Reifenmarkt Güstrow GmbH Rostocker Chaussee 3 18273 Güstrow Anfahrt über Lidl-Markt Tel. 0 38 43/8 56 65 40

Jede Woche wissen, was läuft!

17192 Waren  Strelitzer Straße 137a  Tel. 03991 663037 17213 Malchow  Biestoerfer Weg 20  Tel. 039932 12720 FINANZIERUNG AB 3,99% EFFEKT. JAHRESZINS INKLUSIVE 36 MONATE GARANTIE

Nissan Almera 1.5 Visia+ 5türig 98 PS, EZ 11/05,102 TKM, Klima, NSW, el. Fh., R/CD, el. Sp., Isofix, Lederl., Servo, ZV+FB u.v.m. 4.490,-€

Tata Indigo SW 1.4 86 PS, EZ 05/10, 33 TKM, Klima, R/CD+MP3, Servo, el. Fh., Reling, DZM, NSW, ZV+FB, ABS, Bremsassist. u.v.m. 4.890,-€

Opel Corsa D 1.0 5türig 60 PS, EZ 06/07, 61 TKM, Klima, Tempomat, Fahrradträger, R/CD+MP3, BC, Isofix, el.Spiegel, Winterräder u.v.m. 5.970,-€

Nissan Qashqai 1.6 Acenta 114 PS , EZ 03/07, 89 TKM Klimaaut., BT, R/CD, Licht- u. Regens., Tempomat, PDC, Panoramadach u.v.m. 10.390,-€

Skoda Octavia 2.0 TDI 140 PS, EZ10/10, 119 TKM, Navi, Standhzg., Klimaaut., Sitzhzg., PDC, Temp., Lichtu. Regens., el. Sp., el. Fh. u.v.m. 13.490,-€

VW Passat 2.0 TDI Variant 140 PS, EZ 09/09, 116 TKM, Klimaaut., Navi, R/CD, PDC, Licht- u. Regens., Sitzhzg., Alu, Isofix ZV+FB u.v.m. 13.990,-€

Nissan Qashqai 1,6 Acenta 117 PS, EZ 09/13, 16 TKM, Navi, Rückfahrk., Klimaaut., BT, USB/AUX, Licht- u. Regens., NSW, Alu u.v.m. 16.990,-€

Nissan Qashqai 2.0 I-Way 141 PS, EZ 11/12, 23 TKM, Navi, 4 Kam., Klimaaut., BT, USB/AUX, Glasdach, Reling, 18”Alu, Temp. u.v.m. 18.990,-€

600 wertstattgeprüfte Gebrauchtwagen mit 1 Jahr Car-Garantie über uns bei autobund, 70 Top-Gebrauchtwagen in Waren und Malchow vor Ort.

www.autohaus-meyer-gmbh.de


10

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 27. april 2014

AUS UNSERER REGION

»Sicher im Sattel«

DLG-Auszeichnung Schinken- und Wurstqualität überzeugen Frankfurt/Main/Greifswald/ pb/pm. Im Rahmen der Internationalen Qualitätsprüfung für Schinken und Wurst der DLG (Deutsche LandwirtschaftsGesellschaft) wurde jetzt die Greifen-Fleisch GmbH für die Qualität ihrer Erzeugnisse ausgezeichnet. Der Hersteller erzielte 3 Gold-, 1 Silber- und 4 Bronze-Medaillen. Insgesamt testeten die DLG-Experten über 5.800 Fleischerzeugnisse.

Im Mittelpunkt der DLG-Tests standen umfangreiche Produktanalysen. Die sensorischen und laboranalytischen Testergebnisse wurden ergänzt um eine Verpackungs- und Kennzeichnungsprüfung. Bei Vollkonserven wurde obligatorisch eine Haltbarkeitsprüfung über zehn Tage durchgeführt und bei abgepackter Wurst gab es zusätzlich eine Qualitätskontrolle am Ende des Mindesthaltbarkeitsdatums.

Tango libre Montagskino in Waren Waren/mb. Am Montag, dem 28. April wird der Film »Tango libre« (FSK 12) im Haus Acht, in der Papenbergstraße gezeigt. Zum Inhalt: Jean-Christophe (François Damiens), von allen nur »JC« genannt, ist ein überkorrekter Gefängniswärter. Er bewegt sich lautlos durch die Gefängnisräume und wird selbst kaum von seiner Umwelt beachtet. Der Wärter fügt sich voll und ganz in die Rolle des Beobachters, er überwacht und kontrolliert - sich selbst ebenso wie andere mit strengster Akribie. JC ist der klassische Einzelgänger, emotionale Beziehungen zu anderen gibt es bei ihm nicht. Außer zu seinem Goldisch, den er seit 15 Jahren besitzt. Ein Hobby hat er jedoch: JC nimmt an einem

wöchentlichen Tangokurs teil. Doch auch dort indet er keine sozialen Kontakte. Bis Alice (Anne Paulicevich) autaucht, eine attraktive Frau, der es nach dem ersten gemeinsamen Tanz gelingt, JC aus seiner selbstgewählten Isolation zu locken. Und so ist es Alice, die nicht nur JCs komplette Wahrnehmung auf den Kopf stellt und seinen nüchtern-kontrollierenden Blick zu einem begehrenden macht, sondern ihn auch hineinzieht in einen komplizierten, hochemotionalen Wirbel aus Leidenschat und Eifersucht, aus dem sich ein Machtkampf unter Männern um die Gunst des Objekts der Begierde, um Alice, entspinnt… Weitere Informationen unter www.kulturverein-waren.de

Teterow/mb. Auf Radprois und Laien wartet eine anspruchsvolle und erkenntnisreiche Fahrstrecke. Trefpunkt ist am 10. Mai, um 9 Uhr der Marktplatz der Stadt Teterow. Gestartet wird in zwei Gruppen; für Familien und Kinder ist eine kleine Strecke von ca. 12 km um Teterow vorgesehen, während die Prois ca. 30 km bewältigen werden. Auf sie wartet unterwegs ein Imbiss. Für die Teilnehmer wird am Ziel beim famila-Markt ein kostenloses Mittagessen gereicht. In Zusammenarbeit mit der Teterower Verkehrswacht bieten Mitarbeiter des Landeskriminalamtes allen Fahrradbesitzern die Möglichkeit, ihr Fahrrad kostenlos codieren zu lassen. Ab 10 Uhr können die Fahrräder zum Codieren gebracht werden. Das Landespolizeiorchester bietet ab 14 Uhr eine musikalische Show. Sie veranstaltet auch ein Gewinnspiel, das als 1. Preis ein Fahrrad beinhaltet. Außerdem können alle Radfahrer sich an verschiedene Stationen beweisen. Ein Rollerund Fahrradparcours erwartet geschickte Akteure. Den alkoholisierten Zustand im Straßenverkehr können die Erwachsenen anhand von Rauschbrillen nachvollziehen und auf einem Fahrradsimulator ihr Reaktionsvermögen überprüfen. Vorgesehen ist auch die Möglichkeit das Seh- und Hörvermögen zu testen. Wer Tipps zur Reparatur rund um das Fahrrad bekommen möchte, sollte ebenfalls zum famila-Markt kommen. Alle sind herzlich eingeladen.

GmbH & Co. KG ฀ ฀

฀ ฀

Verkaufsoffener Sonntag bei Thomas Philipps in

Klockow! Wir haben für Sie am 27. April 2014 von 13.00-18.00 Uhr geöffnet.

Nur am 27.04.2014

20% tikel! Auf alle Aelrun d Getränke!

Ausser auf Lebensmitt

Bitte beachten Sie, dass der beiliegende Prospekt ab Mo. 28.04.14 gültig ist!!!

Klockow / Stavenhagen, Dorfstr. 3

50. Bürgersprechstunde Jubiläum von Ministerpräsident Sellering in Güstrow Güstrow/mb/df. Einzelpersonen, Familien, Vereine und Verbände: Seit seinem Amtsantritt hat Ministerpräsident Sellering sie alle in seinen Bürgersprechstunden begrüßt. »Die Personengruppen sind so bunt wie das Leben selbst«, beschreibt Marita Moritz die Gäste der monatlich stattfindenden Termine. Diese wechseln zwischen Mecklenburg und Vorpommern und die 50. Sprechstunde fand vor Ostern in der Barlachstadt Güstrow statt. Für über 1.200 Personen hat sich der Landesvater in mehr als 800 Gesprächen Zeit genommen, um Fragen oder Probleme anzuhören. »Ich brauche diesen Kontakt zu den Bürgern. Es sind schöne Termine, die zeigen, was für tolle Menschen in unserem Land leben. Von der Anzahl der Sprechstunden war ich selbst ein wenig überrascht.« beschreibt der Ministerpräsident die Treffen. Zwar bleiben für ein Ge-

Die 50. Bürgersprechstunde des Ministerpräsidenten fand in der Kreisstadt Güstrow statt. Foto: Frontzek

spräch nur rund 15 Minuten, dennoch summierte sich die investierte Zeit auf gut 260 Stunden. Ein ganzes Referat bereitet die Termine vor sowie nach. Die hemenvielfalt ist groß und reicht von der Bildung über Infrastruktur. Einen großen Raum nehmen soziale Fragen ein, zu-

nehmend aber auch die erneuerbaren Energien. »Windanlagen sind leichter zu akzeptieren, wenn die Bürger vor Ort beteiligt werden. Daher erarbeiten wir gerade ein Gesetz, dass das ermöglicht«, erläutert Erwin Sellering nach der Sprechstunde.

Ein besonderer Tag José D‘Aragón auf Schloss Güstrow Güstrow/mb. Die Bilder der Gedächtnisausstellung, die 1874 in St. Petersburg für den Zeichner und Maler Victor Hartman stattfand, hat die Kunstgeschichte weitgehend vergessen. Mussorgskys »Bilder einer Ausstellung« haben jedoch als Meisterwerk der europäischen Programmmusik Musikgeschichte geschrieben. »Das Alte Schloss«, den Kostümbildentwurf »Das Ballett der im Ei tanzenden Küken«, den gravitätischen »Ochsenkarren«, die wilde »BabaYaga« und »Das große Tor von Kiew« um nur einige der zehn Bilder zu nennen, vertonte Modest Mussorgsky für seinen verstorbenen Freund Victor Hartman. Die ursprüngliche Klavierfassung erlangte durch

Maurice Ravels Orchesterbearbeitung Popularität. Den »Bildern einer Ausstellung« ist damit am 3. Mai auf Schloss Güstrow ein besonderer Nachmittag und Abend in zweierlei Hinsicht gewidmet: Einer aktuellen Sonderausstellung im Wirtschatsgebäude des Schlosses und als Höhepunkt die musikalische Darbietung des Recitals des spanischen Konzertgitarristen, Komponisten und Dirigenten José D‘Aragón im Festsaal des Schlosses. Seine Bearbeitung für Gitarre von Mussorgskys Bilderzyklus schöpt die klanglichen Möglichkeiten der elfsaitigen Gitarre in vollem Umfang aus. Das kristallklare, nuancenreiche Spiel des Virtuosen bewahrt den reichen, orchestralen

Klang der Komposition. Der renommierte Musiker wird von der internationalen Presse mit den großen spanischen Gitarristen des 20.Jahrhunderts, Narciso Yepes und Andrés Segovia (El País) in eine Reihe gestellt. Vor dem Konzert bietet Schloss Güstrow um 16 Uhr in der Ausstellung »Hierzulande. Malerei aus dem Norden der DDR« eine geführte Betrachtung von (natürlich) zehn Gemälden, ausgewählt von José D’Aragón und der Kuratorin. Vor dem anschließenden Konzert wird in den Loggien des Schlosses Sekt, Kafee und Kuchen angeboten. Karten sind bei der Güstrow-Information, Telefon 03843/681023 erhältlich.

Auf dem Erlkönigpfad Natur- und Umweltpark Güstrow mit weiteren Angeboten Güstrow/mb/df. Gleich zwei neue Erlebnis- und Bildungsangebote gibt es im Güstrower Natur- und Umweltpark. Am Dienstag, 22. April, eröffnete Umweltminister Till Backhaus im Beisein vieler Interessierter zunächst den Infopunkt zur EUWasserrahmenrichtlinie. »Wasser ist Leben«, sagte der Minister bei der Eröfnung. »Wir sind mit 78.000 Hektar Seen und 1.500 Kilometern Küste das wasserreichste Bundesland. Der richtige Umgang mit der lebensnotwendigen Ressource Wasser ist eine Generationenaufgabe. Daher ist es wichtig, dass wir beim täglichen Verbrauch das Wasser schützen müssen«, so Till Backhaus weiter. Die Wasserrahmenrichtlinie ist seit 2000 in Krat und soll bis 2017 umgesetzt werden. Der Infopunkt soll den Besuchern dabei veranschaulichen, inwiefern der Lebensraum Wasser in seinem Zustand verbessert werden kann. Passend zum Infopunkt wurde dann die Ausstellung mit Fotografien von Werner Fiedler besucht, der das

Klaus Tuscher erläutert Umweltminister Backhaus ein Spiel zum Thema Wasser im Umweltbildungspark. Foto: Frontzek

Unterwasserleben der Nebel in mehreren Fotos festgehalten hat. Mit dem Fahrrad ging es anschließend in der Gruppe durch den Park zum Erlebnispfad »Waldwelten« und dem Moorpfad. An 14 Stationen stehen hier Wald und der Wolf im Mittelpunkt. Beide können die Besucher in einer »Verknüpfung von Spiel und Wissen«, wie Forstamtsleiter Ralf Neuß erläuterte, kennenlernen. An

verschiedenen Stationen können die Besucher dabei erkunden, wie etwa der Wald riecht, sich anfühlt oder klingt. So wird »an das Räderwerk der Natur herangeführt«, sagte der Umweltminister. Im Bildungszentrum für Alt und Jung gibt es immer wieder Neues und Interessantes zu entdecken. Gleichzeitig erfüllt es aber auch einen Bildungsautrag - auf unterhaltsame Weise. 400


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 27. april 2014

11

BAUEN UND WOHNEN

Der richtige Platz für das Eigenheim lps/Jk. Wer ein Haus bauen will, hat meist ganz genaue Vorstellungen davon, wie das neue Eigenheim aussehen soll. Bevor es an den eigentlichen Bau geht, muss man jedoch erst einmal einen entsprechenden Bauplatz inden, und da man hier eine nicht unerhebliche Summe Geld investiert, gilt es einiges zu beachten. So sind Grundstücke in einer ländlichen Gegend zwar sehr viel billiger zu haben, allerdings ist die Infrastruktur dort in der Regel nicht so gut entwickelt wie in der Großstadt und dem sie umgebenden »Speckgürtel«. Ein Auto ist daher meist unabdingbar, wenn man im ländlichen Raum leben möchte, vor allem wenn Kinder vorhanden sind – das und die otmals sehr langen Wege zur Arbeit oder Schule sollte man bei der Kaufentscheidung unbedingt bedenken. Des Weiteren sollte man sich darüber im Klaren sein, dass ein nicht erschlossenes Grundstück zwar sehr viel günstiger zu bekommen ist, jedoch müssen hier zunächst zusätzliche Mittel investiert werden und der Baubeginn wird sich entsprechend um einige Monate verschieben. Das Hinzuziehen eines Gutachters lohnt vor allem dann, wenn ein Grundstück zu einem aufällig niedrigen Preis angeboten wird. Der Proi kann unter anderem prüfen, ob Verunreinigungen vorliegen, die auf lange Sicht zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen könnten, oder ob die Tragfähigkeit des Bodens tatsächlich für das neue Haus ausreicht. Zwar hat der Rat eines Experten seinen Preis, langfristig kann man sich auf diese Weise jedoch viel Frust und Ärger ersparen.

Kunst zu Füßen

Plege für die Treppe

Vielseitige Gestaltungselemente

Renovieren oder austauschen?

lps/Mo. Wer ein altes Haus kaut, erschrickt möglicherweise bei der Betrachtung einer renovierungsbedürftigen Treppe. Ausgetretene oder teilweise brüchige Stufen, ein kaputtes Treppengeländer sowie lockere Platten laden nicht dazu ein, sich in ein höheres Stockwerk zu begeben. Dabei liegt der Gedanke nahe, die Treppe sofort herausreißen zu lassen und eine neue einzubauen. Das muss aber nicht sein. Mit Teppichen setzt man Akzente. Foto: Baur Sanierte Treppen stehen neuen Treppen in nichts nach. Sofern lps/Ww. Teppiche geben einem nung sucht, muss auf Qualität die Substanz noch gut ist, kann Raum Struktur, wirken isolie- nicht verzichten. Der Fachhan- man sich die hohen Kosten sparend und Schall dämpfend und del bietet eine breite Auswahl sorgen für Wohnlichkeit. Ob in allen gängigen Farben und großformatig oder als Läufer Mustern. oder Brücke bilden sie zudem Wer den natürlichen Look beFarbtupfer in der Einrichtung. vorzugt, wird sich für Teppiche Teppiche aus Kunstfasern sind aus Sisal entscheiden, die es als bereits für wenig Geld zu ha- robuste Feinbouclés in vielerlei ben. Handgeknüpte Varianten Farben mit textiler oder lederaus hochwertigen Materialien ner Einfassung gibt. aber können sogar als Geldan- Klassisch sind Teppiche aus lage dienen. Solche Seiden- oder Schurwolle, die einen natürliWollteppiche sind wahre Kunst- chen Faserschutz besitzt. Man werke, für die entsprechende kann sie als Webteppiche oder Zertiikate ausgestellt werden. als geknüpfte Ware kaufen. Um sie zu schonen, werden diese Erschwingliche Alternativen Luxusexemplare aber selten auf bestehen aus einem Wolldem Boden ausgelegt, sondern Papiergemisch, das durchaus zieren vorwiegend Wände. strapazierfähig ist. Für hohe Wer preiswertere »Fuß- Beanspruchung eignet sich eine schmeichler« für seine Woh- Wolle-Synthetikmischung.

ren. Dafür gibt es unterschiedliche Sanierungskonzepte. Bei ausgetretenen Treppen bleibt die Substanz erhalten. Dafür werden die Treppenstufen mit einer speziell angefertigten Renovierungsstufe verkleidet. Das ist sowohl bei Holz- als auch bei Steintreppen möglich. Dabei entfallen aufwendige Abbruchund Sanierungsarbeiten. Neue hochwertige Treppenstufen werden sauber, passgenau und sicher auf die bereits vorhandenen Stufen aufgelegt. Doch nicht nur die einzelnen Treppenstufen sind wichtig. Auch die kleinste Winkelleiste

oder Profilleiste bedarf einer exakten Anpassung. Schwer fällt so manchem die Entscheidung bei der Wahl des Holzes für die Treppe. Besonders hell ist das Holz der Silbereiche oder der Esche. Das Treppenhaus wirkt somit größer. Doch auch dunklere Holzarten wie Kirsche oder Nussbaum sind schön und wirken edel. Wer sich letztendlich doch für eine neue Treppe entscheidet, kann beispielsweise eine Treppe einbauen lassen, die an einer Wand hinauführt und geschlossen ist. Den Platz unter der Treppe nutzt man als zusätzliche Kammer.

Planzen aus eigener Gärtnerei! Kaufen, wo es wächst! 0,99 € 6,99 € 12,00 €

Geranien stehend/hängend 12er Topf nur große Sommerblumenampeln 1 Stk. 2 Stk.

Eisbegonien, Petunien, leißiges Lieschen, Lobelien, Stundentenblumen 10er Topf nur Qualitätserde 1 Sack (40 Liter)

0,39 € 1,99 € 6,00 €

4 Säcke

...und viele andere Planzen!

Wo?

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788

17153 Jürgenstorf OT Rottmannshagen Dorfstraße 20

Wann?

Mo - Fr Samstag Sonntag

8-18 Uhr 8-16 Uhr 9-14 Uhr

ARBEITSMARKT UND BILDUNG Suchen dringend Mitarbeiter f. Festeinstellung

Sicherheitsmitarbeiter Sicherheitsmitarbeiter 16.07.2012 § 34a Beginn: 08.05.2014 Altenpflege

GRONE – Wissen, das Sie weiterbringt

zertiiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und AZWV EPZ-09-70-T Wir suchen ab sofort für den Einsatz in MV und Norddtl. m/w:

Beginn: 18.07.2012 12.05.2014

Krankenschwester für Dialysepraxis gesucht. Schriftl. Bewerbungen an Dialysepraxis, Krückmannstraße 3-4, 18273 Güstrow

Sie suchen Arbeit ? Für unsere Zweigstelle in Güstrow suchen wir 2 Mitarbeiterinnen für leichte Bürotätigkeit bis 55 Jahre auch für Neueinsteiger egal aus welcher Branche. Wir bieten professionelle Einarbeitung. Job bis zur Rente. Durchschnittseinkommen: 1200-1500 ¤ brutto. Voll-Teilzeit und 450 ¤ Basis möglich. AZ Mo.- Fr. 8-16.00 Uhr Kein Lotto, Zeitung oder Versicherung.

für Einsatz in Raden. Bewerbungen bitte an: Landgasthof Raden, Tel. 0173/6363658

Umschulung Altenpleger/in

Monteure H/S Elektroinstallateure Lüftungsbauer

www.bildung-brueckner.de

Grone - Altenplegeschule

Suchen ab sofort eine

Küchenhilfe/Reinigungskraft

(staatl. anerkannter Abschluss) Beginn: 16.06.2014 (3 Jahre Vollzeit)

Assistent/ -in für Plege und Hauswirtschaft, (auch mit Führerschein Klasse B über Kooperation mit Fahrschule) (3 Monate Vollzeit, 1 Monat Praktikum) Termine: 30.04.2014 / 03.06.2014 / 25.06.2014

Nordzeit GmbH Heinrich-Heine-Ring 78 18435 Stralsund

Tel: 03831-481505

WWW.

VERLAG.DE

Personalchef Tel. 03843 / 2469731, SNCT GmbH

Ansprechpartnerin: B. Otto – Tel. 0381 1216018 – b.otto@grone.de

info@nordzeit-stralsund.de

Besuchen Sie uns oder rufen Sie an.

Heiß auf Karriere?

Altenplegeschule Rostock Doberaner Straße 10 - 12, 18057 Rostock

Wir suchen für unseren Standort in Güstrow:

Schichtleiter m/w in Voll- und Teilzeit Servicekräfte m/w in Voll- und Teilzeit Mitarbeiter m/w geringfügig beschäftigt auf 450,- ¤ Basis

GmbH

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie an: Burger King Güstrow 18273 Güstrow Am Eicheneck 7

Tortechnik & Elektroanlagen

Wir suchen Konstruktionsmechaniker oder Schlosser sowie Elektriker Bewerbungen bitte schriftlich an:

Firma Sohst GmbH • 18249 Warnow b. Bützow, Dorfstraße 6, Tel. 038462/24563 • info@sohst-tore.de • www.sohst-tore.de 400

Zur Verstärkung unserer Teams in Rostock und Stavenhagen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt jeweils einen (w/m)

ZUSTELLER und KURIERE zur Zustellung

LKW-Mechaniker/LKW-Mechatroniker (w/m).

ab sofort gesucht, auch auf Stundenlohnbasis

Als ausgebildeter Nutzfahrzeugmechaniker/-mechatroniker überzeugen Sie persönlich durch eine zuverlässige Arbeitsweise und Verantwortungsbewusstsein. Zu Ihren Stärken gehören ebenfalls eine positive Arbeitseinstellung und Teamfähigkeit. Wir erwarten von Ihnen neben überdurchschnittlichem Engagement, eine hohe Flexibilität, eine starke Persönlichkeit sowie eine positive Grundeinstellung. Gute Umgangsformen sowie hohe Einsatzbereitschaft und Kundenorientierung setzen wir neben einem gültigen Führerschein der Klasse C/C1 als selbstverständlich voraus. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bitte lassen Sie uns Ihre Unterlagen, gerne auch per Mail, an unten angegebene Adresse zukommen. LKW Center Petersen GmbH Scania Partner Preetzer Strasse 1 17153 Stavenhagen www.lkw-center-petersen.de mail: info@petersen.scania.de

www.blitzverlag.de

Beschäftigung dauerhaft oder auf Wunsch auch als Springer • für Sietow, Sembzin, Hinrichsberg, Zierzow • für Malchow Senden Sie den ausgefüllten Coupon an Herrn Lothar Haase Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Eisenbahnstraße 3, 18273 Güstrow, eine E-Mail an lothar.haase@blitzzustellung.de oder rufen Sie uns an unter 03843 7270-321. 27.4.2014 Name

Vorname

Straße

Hausnummer

PLZ

Ort

Alter

Telefon

E-Mail


12

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 27. april 2014

KLEINANZEIGEN

19 mal gestreit

Lebendes Damwild zu verkaufen

Nachwuchs im NUP

Holz- und Kunststoff, Spitzenqualität !

Güstrow/mb. Im Natur- und Umweltpark Güstrow ist pünktlich zum Frühling reichlich Nachwuchs eingekehrt. Zwei kleine Kälber sind in den NUPWiesen bei den Auerochsen zu sehen, viele kleine Kaninchen hoppeln durch den Auslauf am Streichelzoo. Seeadler, Stein-

Telefon 0172/ 3918281

FENSTER & TÜREN Komplettservice, Beratung und Angebot kostenlos!

adler und Weißstörche sitzen Über 10.000 zufriedene Kunden in MV! Schweser-Multibetrieb GmbH noch auf den Eiern und brüten. Tel. 039601-23011, www.s-mb.de Besonders leißig waren dieses Mal die Wildschweine. In ihrem Gehege gibt es gleich 19 80 cm 3,80 € Mal gestreiten Nachwuchs. Den Thuja Smaragd Tel. 039957/20626 www.baumschule-gielow.de Reigen eröfnete die bekannte NUP-Bache »Pünktchen« mit 1000 Liter Tank 01625980729 fünf Frischlingen. Jägernachl. theodor.ka@web.de

Grundausbildung zum Pflegeassistenten/Pflegehelfer und zur Betreuungskraft nach § 87 b SGB XI, Start: 08.05.2014, Dauer: 3 Monate. Förderung mit Bildungsgutschein über Agentur für Arbeit / Jobcenter. Kostenlose Beratung unter 0800-8811889 / www.date-up.com

Verk. Tiekkühltruhe Gorenje A++, sehr guter Zust., 240l, L. 1,10m, B.0,65m, H. 0,80m, für 200€,  01737873898 Zaunelemente/Doppelstabmatten z.B.1008x2510mm verz., 6/5, 28,99€ Tel.015229255997

ROLLLÄDEN z. B. Rollladen mit Kunststoffpanzer,

Shopper Daelim VS 125, guter Zustand, TÜV neu, VHB 600-, €, Ruf an 015110712540..

Angelboot 5,20x2,10x0,45 m, AB 5 PS Marina, 2 Takt, Zub. Echo, Fender, usw., Trailer oh. TÜV, VB, 03812060015 ab 20 Uhr Su. AB-Motor 0177/4621742 Verkaufe Bootsbox: Röbel a. d. Wünnow, 2er-Box-Hälfte in Schuppenanl., priv./kein Verein, Steganl. 2013 NEU (Stahl/Beton), reine Liegefl.: L7,85m x B2,15 (Box selbst ist größer), aus Zeitgr., VB 13.300€, 0176-44425452 Verkaufe Bootschuppen, 9 x 3,  0174-9472391

TACHO & CHIPTUNING 01772932968

Wir polstern, was der Stoff hält!

Autoankauf Tel. 039927/769815 Auch Alt- und Unfallautos!

Audi B4, 750 €,  0174-9472391

Mo to r + Getriebe Framo + B1000 Bus, VB, 0172-3816680 Qu ad 400cm³ Bj.11/08 f.2500,-€ Tel.0381/8097219 u.039959336755

Vollcross 250 ccm  01520 8680732 Fortschritt Viehanh.VTA5, Bj.74, teilerneuert, zul.GG 7.4t, Reifen 12.5-20, Preis VHB, Tel.039956 20515

Qualität vom Fachmann

Persenning, Polster, Spriegel Fa. Gierke, Waren 03991-121622

Wir wollen IHR BOOT verkaufen! Kaufe alle gebr. Auto’s Tel.: GÜ Suchen ständig gute Boote bis 10m. Müritz-Yacht-Management in Rechlin 0173/7075180 tgl.

Kaufe Ihr Auto. 01628830327

Mitglied der Bootsbauinnung

Tel. 039823/27081, www.mueritz-yacht.de

Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen 03944-36160 Fa. www.wm-aw.de

MPU Probleme? Tel. 0172 - 4 12 56 11

Netter Rostocker kauft

alle Alt-/Schrott-PKW! Tel. 01 72 - 4 66 55 45

www.boote-lingroen.de Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788

SUCHE Ankauf! PKW, Kleinbus, Transp. TÜV u. km egal Tel. 0163/7396808

www.meys-motorradshop.de KAUFE JEDES AUTO für 60,- €, Zustand egal 01625171008

Wir kaufen Ihren gebrauchten PKW od. Transporter. Motorschäden, Unfälle, viele km, Zustand egal. Auch am Wochenende! Funk 0171 5341864

KAUFEN ALLE FAHRZEUGE

Grabow Brauerei Rose, alte Papiere, Rechnungen, AKs gesucht. rubonds@ debitel.net Su. Baumaschinen aller Art, P u t z m a schinen, Dachdeckeraufzüge u. Minibagger  0171-3113582 Suche Trabant Kü b e l N V A V e r d e c k 0173/ 9176945

auch am Wochenende sowie Fahrzeuge mit Getriebe- und Motorschaden, auch neuere Modelle

Tel. 0381/ 8087600 o. 0174/ 3157888

• Vermietung • An- u. Verkauf • Camping-Shop • Reparatur-Service Rabenhorster Damm 3 18211 Bargeshagen  03 82 03 / 6 24 93 www.caravaningnord.de Mo.-Fr. 10-17 Uhr Sa. 10-12 Uhr

nur 97 ,- €

--Exklusivrollläden, Alurollläden— Über 10.000 zufriedene Kunden in MV !

Schweser-Multibetrieb GmbH, Tel. 039601-23011, www.s-mb.de

VERKAUFE

Angebote Die Firma Fonville GmbH in Linstow sucht im Bereich der Bungalowreinigung

Reinigungskräfte auf 450 € Basis. Bei Interesse melden Sie sich unter der Tel.-Nr.: 038457/50253 oder 0160/94937106 von Mo.-Sa. 08.00-16.00 Uhr.

Billige Baustoffe aus Polen Porenbetonsteine ab 9,79 ¤/m² Dachpfannen 0,73 ¤ Styropor 54 ¤/m³ Dielenbretter Dachfenster ab 155 ¤ Rolltore Dachstühle Holz-/Kunststofffenster auch mit Sprossen Kiefernholzinnentüren einschl. Zarge 131 ¤ Haustüren nach Maß Gartenbungalow ab 4.760 ¤ Fertighausmodule ab 20.160 ¤ Tel.: 0048 / 691 712 251

Junge Mitarbeiter m/w für Tierhof- und Tierheimarbeiten ges., Festanstellung  0151/19438012

Demminer Möbelspedition sucht

KÜCHEN- UND MÖBELMONTEURE

Erfahrung im Außendienst von Vorteil, nicht Bedingung.

Gesuche Ärztepaar aus Süddeutschland sucht Einfamilien- oder Ferienhaus, 0172 3820651, haus-verkauf.info

Sie wollen verkaufen oder vermieten? Ramona Boeckmann Immobilien Tel. 038454/ 33 81 0 Suche Acker-Grünland-Wald zu kaufen, zu Höchstpreisen, auch verpachtet, auch Erbanteile, evt. mit Hofstelle, Tel:03847-435431

WOHNUNGEN Angebote

2-R-Whg., 1. OG, 42 m², Küche, Flur, Dusche, Kellerraum u. Nebengelass.

3 R-Whg. 74 m², Paterre, Laminat, Wannenbad m. Fenster, Stellplatz, provisionsfrei in 17168 Sukow-Marienhof, sofort frei, 360 € + 135 € NK. Tel. 038458 27999

Vermiete rustikale 1,5 DG WG von 58 qm bei Gr. Wokern. Pkw Stellplatz und Nebengelass vorhanden. Tel. 01725990794 ab 18.30 Uhr.

Umzugsprämie 500 ¤ od. Flachbild-TV,

WBG Nord e.G.

(Sattelzüge/40 t) Zur sofortigen Beschäftigung für Urlaubs- und Krankheitsvertretung.

Nord e.G.

Angebote Attraktives Einfamilienhaus

Hauskaufberater/innen

Ladenfläche zu vermieten! In unserem Wohn- und Geschäftshaus in Teterow, Malchiner Str. 4-8, ist eine Ladenfläche frei. Die Größe beträgt 78 m². Ein Lagerkeller und ein PKWStellplatz sind vorhanden. In bester Lage befinden sich im Objekt des Weiteren ein Schuhgeschäft, ein Blumenladen und eine Arztpraxis. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Herrn Jenensky, Tel. 0172/3026779 oder 03843/776533.

WohnungsBau Genossenschaft Nord e.G. Lindenallee 5, Güstrow

2 -R.-Whg., Bützow, Rühner Landweg 22, 51 m², teilsaniert, Balkon, Kabelferns.

210 ¤/mon. zzgl. NK Bützow 038461/6 91 69 WBG

Walow/Mecklenburgische Seenplate mit herrlichem Grundstück 133 m² Wfl. mit 1.100 m² Grund KP 139.000 EUR.

WohnungsBau Genossenschaft Nord e.G. Lindenallee 5, Güstrow, Tel. 03843/212186 Stadtbüro Bützow, Schlossstr. 2, Sprechzeiten: Di. 9 - 12 Uhr

Wir gewähren Ihnen: • 1 Monat Kaltmietfrei • lebenslanges Wohnrecht • Gemeinschaft der Mitglieder • Sonderkond. für “Junges Wohnen“

WBG

IMMOBILIEN

Bad,

Lamin.

INSEL POEL/V O R W E R K 3 Z i mme r Wohnung 83m² für 390€ NK/mtl. und kl.Bungalow 50 m² für 290 € NK/mtl .  0176/10019043

Güstrow, Neue WalIstr. 8: sehr schöne 2-Zi.-Whg. ca 63 m², mit Dusche, zu vermieten. Warmmiete 432,00 €. Tel. 03843 776533 oder 0172 3026779 ab Montag 7.00 Uhr. Güstrow, Markt 5: sehr schöne 2-Zi.-Whg. ca. 50 m² groß, mit Dusche, zu vermieten. Warmmiete 370,00 €. Tel. 03843 776533 oder 0172 3026779 ab Montag 7.00 Uhr

WBG Nord e.G.

Nord e.G.

WohnungsBau Genossenschaft Nord e.G. Lindenallee 5, Güstrow

2½ -R.-Whg., Bützow, K.-Marx-Straße 12-14 / 26-29, 58 m², teil-/vollsaniert, Loggia, Kabelferns.

ab 210 ¤/mon. zzgl. NK Bützow 038461/6 91 69

WohnungsBau Genossenschaft Nord e.G. Lindenallee 5, Güstrow, Tel. 03843/212186

Wir gewähren Ihnen: • 1 Monat Kaltmietfrei • lebenslanges Wohnrecht • Gemeinschaft der Mitglieder • Sonderkond. für “Junges Wohnen“ WBG Nord e.G.

WohnungsBau Genossenschaft Nord e.G. Lindenallee 5, Güstrow

4-R.-Whg., Güstrow, Platanen, Lärchenstr./Lindenallee, 84 m² teil-/vollsan. Loggia, Kabelferns.

Ab 280 ¤/mon. zzgl. NK Güstrow 03843/212186 WBG

Tel. 0178/8999922

DHH bei Lalendorf 110 m² von privat, guter Grundriss, Keller, Grdst.699 m² 03854780150

Bei Interesse melden Sie sich unter der Tel.-Nr.: 038457/50253 oder 0160/94937106 von Mo.-Sa. 08.00-16.00 Uhr.

IMMOBILIEN

Dienstag 08 bis 10 Uhr

Großbetrieb stellt ein! Anlernkräfte/Helfer/ Fahrer/Beifahrer, m/w! Verdienst ca. 600 Euro/wöchtl. Unterk. vorhanden. Kostenlose Info. Tel. 0800/3622236

in Teilzeit.

hälfte südlich vor den Toren von Rostock, 6 Zimmer, Küche, HWR, 2 Bäder, ca 135 m² Wohnfläche inkl. Einbauküche, Außenanlagen (Carport und Terrasse). Kontakt: Tel. 0162 6305944

Bewerbung unter 0395/7697819

Suchen selbstständige Berufskraftfahrer

GÜ Ulrichstr.3R-Wg, Tel.0178-9705308

Verkaufe von Privat, neue Doppelhaus-

Walow, saniert, 3-Zi., ca. 55,20 m², 1.OG, mod. Bad mit Fenster, Laminat, Keller, KM 280 ¤ zzgl. 120 ¤ NK,

05874-98642815, o. 01523-3779231

Die Firma Fonville GmbH in Linstow sucht im Bereich der Hotelreinigung

Röbel • Kirchplatz 7 • 039931/52404 www.immobilienschubert.de

Gü, 1-R-Wg., DG, Balkon, 40 m², 215,– + NK, 016091779741

Ausbildung als Nageldesignerin im staatlich anerkannten Nagelstudio. Bildungsprämie mögl. Tel. 038459/67672

TOP NEBENVERDIENST!!! Haustiere jegl. Art für Werbeaufnahmen gesucht. Info: 0800/3133331

RÖBEL Wir bieten Ihnen schöne und preiswerte Immobilien an der Müritz

Tel. 03996/172896

Schweizer Traditionsunternehmen sucht Mitarbeiter für Vertrieb/Service!

GÜ 1-R-Whg., 24 m², neu saniert.  0152-25172425 GÜ 2 R- Whg., 55 m², OG,  015225172425 GÜ 2R.Wg am Markt, ca 50qm, kl.EBK, 2.OG, 219€+NK 01705302030 Gü, 2-R-Wg., 52 m², 260,-- + NK, 016091779741

Bewerbung bitte an Spedition Mittag & Söhne Klänhammer-Weg 1 17109 Demmin Tel. 03998/201167 info@spedition-mittag.de

Telefon 039932 / 827315

Wir suchen PKWs aus Ihrem PLZ- Gebiet!

Resthof bei Güstrow/B104, 3,5 ha, san.bedürftig, vielfach nutzbar, Telefon 0173/2030240, direkt vom Eigentümer

Teterow, vermiete ab 01.05.2014

Wieso das ??? Wir stellen zu SOFORT ein!!! Mitarbeiter/in ab 18 Jahre für leicht erlernbare Tätigkeiten in versch. Bereichen, auch ungel. Firma stellt in Probezeit Unterk. und Starthilfe. Wir bieten ca. 480 € die Wo. bei Vollzeiteinsatz. Bewerbung tägl. 9-18 Uhr 0800/3639336

Durch Werbung auf Ihrem Auto! Fa. Rücker

Hallen u. Garagen, auch einzeln in Oettelin zu verkaufen o. vermieten.  0177-6874291

Auslieferung und Montieren von Möbeln als Tagestour im Zwei-Mann-Betrieb.

ARBEITSLOS ???

Reinigungskräfte 1A-Trapezbleche bis 9m, Lieferung auch Montage Tel. 03991/156160

Transportunternehmen Nähe Sanitz sucht motivierte Kraftfahrer für den Fernverkehr. Fahrerlaubnis C, CE erforderlich. Bewerbung Mo-Fr 8-18 Uhr unter Tel. 0162/1009070

STELLEN

bei Deutschland meistgekauftem Markenhaus-Quereinsteiger willkommen. Bewerbungen an: mkm-Massivhaus GmbH-Town & Country Schwenziner Str. 27, 17192 Waren Tel. +49 (3991) 747 69 54

WOHNWAGEN

MIETEN 2014

80 x 100, statt 165 €,

Mtl. 50 € bis 450 € dazu verdienen! Awo Touren, Stoye & Emw gesucht.Gerne auch Teile oder ganze Motorräder.03884423413

Physiotherapeut/in dringend gesucht (Teil-od. Vollzeit/Lohn nach Vereinbarung).Bitte nur schriftl.Bewerbungen an Praxis für Physiotherapie Marina Friedrich 17034 Neubrandeburg, Kranichstr.9

Tanks 1000l - 015784414893 Trommelmähwerk 1.65, n eu u n d Mähdrescher, MF 30, mit SW, 1,80,  015206736497 (ab 17Uhr) Verk. 2 Sulkys VHB, große Baulampen DDR St. 30€,  0170-3264161

Verk. Elektrofahrrad 26 Zoll, wenig gebraucht.  03843-686498

WASSERSPORT

LKW Fahrer Kl. C1 o. 3, selbstständig o. Festanstellung gesucht. Top Verdienst/Umsatz. MKT Fr. Stöcker  04067597541

Heimarbeit für alle, z.B. Falten und kuvertieren von zu Hause. Freie Zeiteinteilung, sehr guter Verdienst.  0621-95049800

Verk. 4er Krangehänge, 4m, ohne TÜV, nicht höhenverstb.top Zustand, Selbstabholer, ca.8 to. .  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/ 3062

FAHRZEUGE

Suchen Lagerarbeiter/-innen mit guten Verdienstmöglichkeiten für Kommissioniertätigkeiten in Stavenhagen. Nur schriftliche Bewerbungen an VIPES GmbH, Puchanstraße 7, 12555 Berlin

Osteopathiepraxis im Zentrum Schwerins aus gesundheitlichen Gründen zu verkaufen.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/3030

Verk. 4 neuw. Sommerräder, 155/70 R13 75T f. 120 €,  0173-2026295

Zu sehen sind alle Wildschweine bei der täglichen Fütterung gegen 13.15 Uhr. Foto: nUp

Kraftfahrer gesucht für Lebensmitteltransporte, mit Kühlauflieger ab Rostock im Nahverkehr.  01752201756

WohnungsBau Genossenschaft Nord e.G.

2 1/2-R.-Whg., Gü., Platanen, Lärchenstr./Lindenallee, 58 m² teil-/vollsan. Loggia, Kabelferns. Nord e.G.

Lindenallee 5, Güstrow

Ab 200 ¤/mon. zzgl. NK Güstrow 03843/212186 WBG Nord e.G.

WohnungsBau Genossenschaft Nord e.G. Lindenallee 5, Güstrow

2-R.-Whg., Güstrow, Platanen, Lärchenstr./Lindenallee, 47 m² teil-/vollsan. Loggia, Kabelferns.

Ab 170 ¤/mon. zzgl. NK Güstrow 03843/212186

Güstrow-Südstadt, renovierte 2+3 R.-Whg. ab 47 m² (auch Erdgeschoss!) in sehr gepflegter Wohnanlage, toller Südbalkon zum Inselsee, Vollbad, NKM ab € 229,- zzgl. Nebenkosten und Kaution, ab Montag: 0162-9379346.

Salower Weg, 3-RWG, 61 m² 4.Etg.,Kü+Bad mit Fenster, Balk. Kaltmiete: 255,00 EUR zzgl. NK Warmmiete: 407,00 EUR

Keplerstr., 4-RWG, 72 m² 5.Etage, Kü. mit Fenster, Balk. Kaltmiete: 305,00 EUR zzgl. NK Warmmiete: 486,00 EUR

Neustrelitzer Str., 2-RWG 52 m², 3. Etage, HH, Balkon Kaltmiete: 260,00 EUR zzgl. NK Warmmiete: 390,00 EUR

Kl. 3-R-Whg. Gü., 52 m² u. 2-R-Whg. 47 m² u. 60 m² u. weit. Whg. 0173/1825589

Teterow, 1 Raumwhg. zu vermieten, Bad, Keller, ruhige Lage, ¤ 120.- + 80.NK, Tel. 0176-65295859 Teterow, 3 Raumwhg. zu vermieten, 60 qm, bezugsfertig, Bad, Keller, Parkplatz mgl., ruhige Lage, ¤ 250,- + 120,NK, Tel. 0171-4246366 Teterow, kleine 3 Raumwhg. zu vermieten, 54 qm, Bad, Balkon, Keller, ruhige Stadtrandlage, ¤ 230,- + 100,NK, Tel. 0171-4246366 Ab sofort, 2R.-Whg., in Gü., Plauer Str., 39 m², EBK. Warmmiete 320 €, Tel. 0172 / 806 38 48

Umzugsprämie 500 ¤ od. Flachbild-TV, Walow, Erstbezug, 2-Zi., ca. 44,10 m², EG, mod. Bad mit Fenster, Laminat, Keller, KM 230 ¤ zzgl. 98,50 ¤ NK,

Tel. 0178/8999922

Umbauen, Neubauen, Ausbauen, Renovieren oder Umschulden

SOFORT-DARLEHEN von wüstenrot z.B. 10.000 monatliche Rate ab 27,50 €

Zins ab 1,65 % nom. ab 1,88 % eff. p.a. Darlehen ab 5.000,- € möglich, Auszahlung 100%, bis 30.000 € auch ohne GRUNDSCHULD möglich.

Regionalverkaufsleiterin Brigitte Täler: Tel. 038452/20853, Funk 0172/3864037 Büro: Tel. 03843/683111 Bezirksleiterin Heike Utecht: Tel. 03843/842132, Funk 0173/8659047

(2488) Malchow: Innenstadt 2 RW! frisch renoviert im EG,neue EBK, ab 01.05.2014, ca. 42 m², 290 ¤ + NK* (2275) Malchow: 3 RW im EG! EBK, Terrasse, Stellplatz, zentrale Lage, ab 01.05.2014, ca. 50 m², 318 ¤ + NK* (2123) Rogeez: 2,5 RW frisch renoviert im DG! EBK, Laminat, Badewanne, Terrasse, 2 Stellpl. ab 01.05.2014, ca. 52 m², 250 ¤ + NK* *zzgl.Mieterprovision 2,38 Kaltmieten inkl. MwSt.!

Tel.: 03991 730673 • Funk: 0160 7228573 www.dh-immobilien.de 400


www.blitzverlag.de

13

Blitz am Sonntag - 27. april 2014

KLEINANZEIGEN

Gü. hochw. Maisonetten- 3.-R.Whg. im 2 FH, 90 m², gr. Dachterr. 36 m², Kaminzi., ü. 2 Etg., KM 550 ¤, NK 180 ¤, 2 Stellpl., 0151/51656258

3-R.Whg., 64m², 17168 JördenstorfKlenz, san., v.priv., 0€-Kaution, Kalt:275€ +NK, 0172-7052783

Nah & Fern Rüdiger Güstrow

• Möbelliftvermietung • Haushaltsauflösung 03843/ • Lagerung 21 11 78 • Seniorenumzüge

NACHMIETER 2 Raum W oh nung 56 m² Hageböcker Str. in Güstrow. 1.OG. Laminat bzw Fliesen ausgestattet, Fußbodenheizung. Bad mit Wanne. Offene Einbauküche. PKW Stellplatz möglich! Kalt: 308,- € NK: 100,- € Frei ab 01.07.2014 Bei Interesse melden Sie sich unter Tel.: 0172/1615406 4-RWhg, Nähe AT renov. 130 m², Garten., KM 380 € NK 120 € + HK Gas extra, KT 750 €, 0178-3040273 Haushälfte unweit Rostock, ca. 170 m², nur 530€ KM,  0152-07933643 Suche Nachmieter für kleines Geschäft, (ca. 25 Quadratmeter, Warmmiete 250 €) in Güstrow unweit vom Markt.  015255167009

PARTNERSCHAFT „Bin Unternehmer, aus der Nähe von Güstrow, 56J., 1,85, e. Persönlichkeit, sagen meine Freunde, attraktiv u. begehrenswert, sagt meine Putzfrau, wohlhabend, sagt meine Bank, e. netter Junge, sagt meine Mutter, e. zärtl. aber einsamer Mann, sage ICH. Deshalb freue ich mich auf Ihren Anruf!“ Kostenloses Kennenlernen garantiert über Sie & Er, Tel.0381/455705

Arzt 67/1,80 sucht Frau passenden Alters aus dem Raum Güstrow zum Aufbau e. festen Bez . 01724907733

Beamter 32 J. 183/82 sportlich + tageslichttauglich sucht reife Sie bis 55 J. Gerne mit Bild.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/3582 Das Leben k ann doch nicht nur aus Arbeiten bestehen? ER selbstständig, NR, NT pflegeleicht und liebt alle schönen Dinge im Leben. SIE sollte 165 180 cm groß sein, zw. 50-60 Jahre alt, Figur bis leicht mollig, unternehmenslustig und ebenso NT sein. Also trau dich!  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/3597

Sehr gutaussehende, Altenplegerin, 48/160, verw. und ohne Kinder... „Gehe lieber in die Natur als zum Shoppen, bin tierlieb, koche gern und mag ein sauberes, gemütl. Heim, bin nicht ortsgebunden. Suche gleichgesinnten IHN bis ca. 60 Jahre. Ich möchte dieses Jahr nicht wieder alleine verbringen. Melde Dich! Tel.: (03843) 219306 auch am Wochenende o. Post an Julie GmbH, Schweriner Str. 84, 18273 Güstrow; Nr. 453264. Evi, 63/160, verw., gute Figur, attraktiv, blondes, lockiges Haar, sehr liebevoll und anschmiegsam und doch sehr einsam, möchte auf diesem Weg einen aufrichtigen Mann (Alter egal) kennen lernen. Ich habe keine inanziellen Sorgen, sondern nur den Wunsch nach menschlicher Wärme, Herzlichkeit und Geborgenheit. Ich würde auch mein Haus verkaufen und zum Partner ziehen. Ich möchte nur nicht mehr allein sein! Tel.: (03843) 219306 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Schweriner Str. 84, 18273 Güstrow; Nr. 452857. Reiner, 51/188, bin ein wirklich netter Kriminalpolizeibeamter, geplegt, freundlich und hilfsbereit. Nach schmerzvoller Enttäuschung leider ganz allein und darum suche ich auf diesem Wege eine liebe, einfache Frau, die ich auch verwöhnen darf. Wenn Sie eine ernsthate Beziehung suchen, dann wäre es lieb, wenn Sie anrufen. Tel.: (03843) 219306 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Schweriner Str. 84, 18273 Güstrow; Nr. 267136. Walter, Anfang 80, groß, schlank, ehemaliger Unternehmer, stattliche Figur, rüstig, geplegt, großzügig, schickes Auto, sucht nette Frau (Alter egal) für Freizeit, Unterhaltung, kleine Auslüge und was sonst so Spaß macht. Jeder behält seine Wohnung. Ruf an! Tel.: (03843) 219306 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Schweriner Str. 84, 18273 Güstrow; Nr. 1107352. 400

Er, 36, sportl. Figur, sucht Sie für die schönste Nebensache der Welt, SMS an 0152/07011125 Hallo, nicht länger allein, Garten offen für mutige, suchende Singl. Ab 60 J., kennenzulernen bei Tee o. Kaffee (o.f.I.) Traut euch, ruft an!  015785223400 Keine PV! Treff: 24.5.14, 14 Uhr Junger Mann 47 J./1,77 groß, schlank u. sportlich, vom Lande aus Raum GÜ sucht eine Frau für eine feste Bez. Bin sehr Naturverb., fahre gerne Fahrrad und würde mit dir gern gem. spazieren gehen.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/3586 Liebenswerte Witwe, 61J., warmherzig, gutaussehend mit schlanker, vollbusiger. Figur. „Bin berufstätig, habe e. Auto u. würde bei Zuneigung auch zu Ihnen ziehen. Beruf u. Alter sind für mich zweitrangig. Sind Sie aufrichtig u. treue, aus Güstrow oder Umgebung, dann mö. ich Sie v. Herzen gern umsorgen u. für sie da sein.“ Kostenloses Kennenlernen garantiert über Sie & Er 0381/455705 „Mein Herr, Ende 40- 60J.! Kann ich Sie begeistern, e. Frau aus Güstrow zu begehren? Ich heiße Marion, bin 48 J., hübsch, schlk, m. schö. weibl. Formen, o. Sorgen, häusl., leidenschaftl. im Gefühl u. absolut treu! Tun Sie etwas für unser Glück, rufen Sie an!“ Kostenloses Kennenlernen garantiert über Sie & Er, .0381/455705

Oldie (70) immer gut aufgelegt (180/ 80 - körperlich und geistig Topfit), möchte weiblichen Single kennen- und vielleicht auch liebenlernen.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/3042 Wein bei Kerzenschein? Charm. Romantiker, 43 J., su. die attr. Frau (gern auch älter), zum liebev. verwöhnen. 0172-5483365 Welche Lady sucht Mann? Toller Typ, viel beschäftigt, 60+, 183 cm / 83 u. 2 Erholungsgrundstücke an Ost- u. See, sind frei u. können besucht werden.  0152 55263334 Witwe, 63 J., 1,65 m groß, bin etwas korbulent, warmherzig u. liebev., su. passenden Partner f. WE-Beziehung,  0152-05485582

Labrador Welpen in Choko zu verkaufen, ohne Papiere! Eltern mit auf dem Hof 015114948634 Verk. 2 hübsche Thür. Ziegenböcke, braun/schwarz, 4 Mon.alt, je 40€, Raum Gü., Tel.0172/3829980

ICH WARTE NACKT! Ruf a. Bossow, Jabel u. Umland an! 0900 50 22 44 50 €1,99/Min.Mobil abw.

DIENSTLEISTUNGEN Altes Parkett/Dielen? renoviert vom Profi Tel. 0172/3812090 CARPORTS in hoher Qualität, allen Größen und fachgerechter Montage  03991/635940 Computerprobleme? Am Dienstag, den 29.04. ist wieder "Güstrow-Tag", keine Anfahrtskosten im güstrower Stadtgebiet  03814920990

„Frau Geyer“ Haushaltsauflösungen, Verwertbares wird verrechnet. 0177/2415459 oder 038454/32075 Pflaster u. Baggerarbeiten Glumm Einfahrten, Terrassen, Gehwege u.v.m. Tel:038205/14682 bauserviceglumm@ googlemail.com, bauserviceglumm.de

AKTIVE BETRIEBSRÄTE WÄHLEN!

MMT NIX: VON NIX KO

Verkaufe Carnica-Bienenvölker  03991-664554 Weimaranerw. von der Edeltanne g e w . am 17.02.14 Abgabe 19.04.14 mit Papiere HDfrei Eltern werden jagdlich geführt.  038224-80314 + AB 0173-7950384

Leyla (19J.) 06151-2774381

SONSTIGES

INFO ZUR BETRIEBSRATSWAHL 2014: WWW.NORD.DGB.DE EROTIK PUR FÜR REIFE MÄNNER! Raum Ziddorf und Moltzow! 0900 51 51 33 33 €1,99/Min.Mobil abw.

Alicia* 22 Güstrow

Dach und Garten, Meisterbetr. Dachdeckung, Fassade, Holzbau Gartengestaltung, Pflanzungen Baum- und Heckenpflege  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/3592 Gute B and sucht Aufträge, alles anbie ten, Stadtfeste, Silvester usw.Tel.01777395909. Kinderkramflohmarkt von privat an privat 27.4. 11-14Uhr Roggentin: www.adventgemeinden.de

ZARTES GIRLIE Franz.Pur-Küssen etc.

U NE

Vermiete ab sofort in Lalendorf 2-R-WE, 72 qm über 2 Geschosse, SZ mit begehb. Kl.schr., EBK, Bad Wanne, 360 ¤ KM, Schönrath, 0172/4592481

Er 40/1,74 N R N T su. S ie m. K indern bis 47 0173-7738517

Neu Isabella 25 Jahre kaufmich.com BÜZ, GÜ, TET, MÜR, DM, H+H Auto u. Lkw, Begleit- u. HostessService 24 h. ( 0174/7176874

0157-75129755 Eroszauber.de

SN Sonja 45 deutsch 01774100629

SN, geile Paula wieder da 017688302761

PS3 Notdienst,  0152-27590535 Suchen dring. Bassgitarristen mit Bühnenerfahrung für Cover - Rock, Pop u. Oldies fon 0160 5503601 Suchen für Rockcoverband gestandenen Bassmann. Musik der 70/80/90 Jahre.Melden unter 0172/3607838.

SN, süße Affäre mit Molliger 015155902371

Gü., Er für Sie! Tel. 0162/6133400 Neu in Waren, Po-Prinzessin Valerie. Verwöhnt von zart bis hart, a. m. Straps u. Umschnalldildo, Ganzkörpermassage, Tel. 0176 866 86 419, w w w. v a l e r i e . r o t l i c h t - m v. d e

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788

Stil-Escort.de

Paloma*27 Güstrow

Tel. 0174 8759188

GEILER TOP-SERVICE Ganz Neu Eroszauber.de

80-C

0162-8672156

KONTAKTE

HOT

Güstrow-auch am Feiertag

Baggerarbeiten preiswert mit Minibagger gewerblich + privat 0171-2466862

Neu Betty 26 J. & Nana 25 J. aus der Karibik, Brenda fast tabulos, tgl. Tag + Nacht, Übernachtung, Haus u. Hotel,

BARS & CLUBS

0174 - 7 82 60 38, 0160 - 95 08 96 35 www.betty.rotlicht-mv.de www.nana.rotlicht-mv.de

nachtbar-nb.de

Kleines Bauunternehmen sucht Aufträge, günstige Preise. Tel. 0172/9550030, 039978/154002

GELDMARKT

Kleinanzeigen im Blitz aufgeben unter:

Einblasdaemmung.de

www.blitzverlag.de

Kleinlochtechnik! Dächer, Decken, 2-schalige Mauer n, fugenlos, dicht, schnell, sauber. 0381 - 458 31 87

Barkredite für ehrliche Rückzahler, auch schufafrei bis 10.000 € verm. N-R-K 030-64832182 www.profifinanz.de Bis 10000 bei negativer Schufa ohne EK-Bescheid! KVM 01525-5853062 seriös!

24 ☎h Blitzkredite

24 ☎h

bar ▪ Auskunftsfrei bis € 10.000,7.000,- ininbar ▪ € 3.000,- schon ab € 3 9,- im Monat (eff. Zins u. Zinsbindung auf Anfrage)

Haushaltsauflösung, Beräumung von Wohnungen, Häusern und ganzen Grundstücken: Abtransport, Entsorgung und Nacharbeiten (Malern) werden gleich mit erledigt. Haus- & Hof Service: Reparaturen aller Art Hol- und Bringdienste, Transporte, Lieferungen Telefon 01723266243

Holztreppen aus Polen z.B. Buche 1x1/4 gew. 15 Stufen, Ge-1850 länder Lackiert, inkl Transport u. Einbau

Direkt vom Hersteller Tel.0048-509463646

030 / 2 83 95 53 55

Bis 3.000 Euro schnelle finanzielle Hilfe – ohne Einkommensnachweise – auch Rentner, Selbständige, Arbeitslose etc. – keine Vorkosten, Versicherungen o.ä.

Info: Frau Jürß

0162 / 2887150

URLAUB

oder über unsere Hotline-Nummer

0800-66 44 788

Urlaub auf Rügen, S e l l i n , 4 x Ü F , 120€ / P e r s . i m D Z  038303-86696

TIERMARKT

1,70 €

Bitte setzen Sie pro Kästchen nur einen Buchstaben ein und lassen Sie zwischen den Wörtern sowie nach Satzzeichen ein Kästchen frei. Deutlich geschriebene Druckbuchstaben helfen uns, Fehler zu vermeiden. Es werden nur korrekt ausgefüllte Coupons angenommen.

1

3 4

LIDER Treppen aus Polen! Direkt vom Produzenten! z. B. Buche ¼ gewendelt, 15 Stufen, gedrechselte Pfosten, und Stäbe

Einbauschränke, Fenster

inkl. Vermessung, nur 1.850 e Transport u. Montage

Telefon 0048667708612 ➡ www.handwerk.com.pl

5 6 7 8

Malergeselle übernimmt Malerarbeiten aller Art im und rund ums Haus. Noch Termine frei. Tel. 0172 - 60 64 543 Tel. 038723-889730, Fax 038723-889731

In welchen Ausgaben soll Ihre Anzeige erscheinen:

Tel.015152182102, 0048663101048 direkt vom Hersteller

7

180404

Renaldo von Poblotzki KG

Rostock

Tiermarkt (privat)

Wassersport

Wohnungssuche

Verkaufe

Immobiliensuche

Suche

Nachmietersuche (priv.)

Urlaubssuche

Partnerschaft

Stellensuche

Sonstiges

6 Greifswald

Güstrow Schwerin

4

Neubrandenburg

2

5

Wann soll Ihre Anzeige erscheinen:

Chiffre-Anzeige Ihre Anzeige wird mit einer Chiffre-Nummer abgedruckt. Antworten auf diese Chiffre werden Ihnen vom BLITZ per Post zugeschickt. Dieser Service kostet zusätzlich 4,- €.

Tragen Sie hier das Datum eines oder mehrerer Sonntage ein.

Zeilenanzahl

Fahrzeugmarkt

Stralsund

Wismar

0175 / 242 75 29 o. 03843 / 334 001

nach Maß

3

1

Trockenbau- & Spachtelarbeiten Trockenbau Schepler

gerung - ! Möbellahe sauber, sic r, trocken (03991) UMZÜGE

Unter welcher Rubrik soll Ihre Anzeige abgedruckt werden:

Bitte kreuzen Sie ein oder mehrere Gebiete an.

www.mc-zaun.pl

Ostseebad Zingst FW u.APP 2Per. zentral, ruhig, strandnah, Angebot ab 42 €  038232-80053

pro Zeile

IHRE PRIVATE KLEINANZEIGE

METALLZÄUNE AUS POLEN !!! „Kur in Kolberg in Polen 14 Tage ab 439 €! Hausabholung inkl.! Hotelprospekte und DVD-Film gratis! Tel.0048943555126 www.kurhotelawangardia.de“

(kostenfrei)

2

verm. SpreeFinanzService, PSF, 10063 Berlin,

Am Eschenhof 1

Firma übernimmt preiswert Whg.-Auflösung, auch Renov., ggf. Mobilar-GeräteVerrechn. mgl. Tel. 0381/37565814

Zeilenpreis

Anzahl der Gebiete

Anzahl der Sonntage

Chiffregebühr

Ihr Preis

(auf Wunsch)

x 2 Friesenstuten 11/6Jahre Niederländische Papiere 0173/9176945 Deutsche blaue Doggen zu verkaufen 500 Euro VB 01735932795

Niendorfer Chaussee 3 • Gewerbegebiet Ost 18258 Schwaan • Tel. 03844/8909377 E-Mail: Nkleinitz@aol.com

1,70 €

x

+

x

4,- €

=

Bitte buchen Sie den Betrag von meinem Konto ab. BIC: (alternativ BLZ)

Bankname: IBAN: (alternativ Kto-Nr.) Vor-/Nachname:

PLZ/Ort:

Straße:

Unterschrift:

Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG Feldstraße 2 • 17033 Neubrandenburg Telefon:

0800-66 44 788

Lieber Inserent für private Kleinanzeigen! Sie haben die Möglichkeit, Ihre private Kleinanzeige im gesamten Land Mecklenburg-Vorpommern (das sind 822.779 Exemplare für rund 2 Millionen Leser) zu verbreiten. Eine Zeile kostet pro Ausgabe nur 1,70 €, für alle sieben Ausgaben 11,90 €. Zusätzlich zu den von Ihnen gewählten Ausgaben erscheint Ihr Angebot auch im Internet unter www.blitzanzeigen.de

Über diesen Coupon können keine Anzeigen folgender Rubriken entgegengenommen werden: Tiere, Immobilienangebote, Wohnungsangebote, Urlaubsangebote, Dienstleistungen, Stellenangebote sowie andere gewerbliche Anzeigen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an den Verlag unter Telefon 0800-66 44 788 (kostenfrei).


14

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 27. april 2014

ANZEIGE 6x฀Chevrolet฀Aveo

6x฀Chevrolet฀Captiva

3x฀Chevrolet฀Trax฀SL+

2x฀Chevrolet฀Malibu

VW฀Golf฀V

1.4i฀LT+•฀Euro฀5

2.4i฀•฀Euro฀5฀•฀7-Sitze

1.6i฀•฀Euro฀5

2.0D฀LT+฀•฀Euro฀5

1.4฀TSI฀GT฀Sport฀R-LINE

Tageszulassung: ฀04/2014

junger฀ Gebrauchter

junger฀ Gebrauchter

nur

nur

€ UR

EZ:฀2012,฀Klimaanlage,฀Freisprechanlage,฀ R-CD฀+฀MP3,฀Tempomat,฀Alufelgen,฀ISOFIX

€ U RO

123KW/167PS

EZ:฀2012฀Klimaautomatik,฀Licht-/Regensensor,฀Teillederausstattung,฀Alufelgen,฀Einparkhilfe,฀Tempomat

junger฀ Gebrauchter

atik

Klimaautom

nur

ab

€ U RO

85KW/116PS

Verbr.(l/100km)฀innerorts฀8.2,฀außerorts฀5.5,฀kombiniert฀6.5,฀CO²฀153฀g/km,฀Klimaanlage,฀Alufelgen

11€.4UR5O0 ,-

€U

118KW/160PS

EZ:฀2012,฀Klimaautomatik,฀Navigation,฀Radio-CD,฀ Alufelgen,฀Tempomat,฀Einparkhilfe,฀Freisprechanlage

3x฀Ford฀Fiesta

103KW/140PS

EZ:฀2008,฀Klimaautomatik,฀Xenon,฀Licht-/Regensensor,฀Sportsitze,฀Alu,฀Sitzheizung,฀Schiebedach

6x Ford Galaxy 2.0฀TDCI฀•฀Euro฀5฀•฀7-Sitze

1.0i฀Ecoboost฀•฀Euro฀5 Tageszulassung: 04/2014

nur

18.9R0O0 ,-

15.950 ,-

16.900 ,-

9.950O ,74KW/101PS

Neuwagen

.de

www.

Neuwagen

junger฀ Gebrauchter

bei uns finanzieren Sie ganz einfach

0

ab

%

12€.4UR9O0 ,-

74KW/101PS

Verbr.฀(l/100km)฀innerorts฀5.90,฀außerorts฀3.70,฀ kombiniert฀4.50,฀CO²฀105฀g/km,฀Klimaanlage

ab

Anzahlung

15€.9UR0O0 ,120KW/163PS

und kleine Raten

EZ:฀2011,฀Klimaautomatik,฀Radio-CD฀+฀MP3,฀฀AUXAnschluss,฀Nebelscheinwerfer,฀ISOFIX฀Kindersitzvorrüstung

5000฀Autos฀฀•฀฀Neuwagen฀฀•฀฀Jahreswagen฀฀•฀฀฀฀฀฀฀฀฀฀฀฀฀฀geprüfte฀Gebrauchtwagen Sicherheit฀beim฀Autokauf฀•฀Autoland฀Meisterwerkstatt฀mit฀DEKRA-Stützpunkt 5x฀Hyundai฀i20

5x฀Hyundai฀i30฀CW

2x฀Hyundai฀ix35

2x฀Kia฀Carens

1.2i฀16V฀•฀Euro฀5

1.4i฀•฀Euro฀5

2.0i฀Premium฀4x4฀•฀Euro฀5฀

1.6฀GDI฀฀•฀Euro฀5

Tageszulassung: 08/2013

Tageszulassung: 02/2014

n Neuwage

Tageszulassung: 11/2013

nur

ab

€URO

63KW/86PS

Verbr.฀(l/100km)฀innerorts฀6.10,฀außerorts฀4.20,฀ kombiniert฀4.90,฀CO²฀114฀g/km,฀Klimaanlage

3x฀Nissan฀Juke฀Acenta 1.5dCi฀•฀Euro฀5

€ U RO

73KW/99PS

Verbr.(l/100km)฀innerorts฀8.6,฀außerorts฀5.3,฀ kombiniert฀6.5,฀CO²฀145฀g/km,฀Klimaautomatik

n Neuwage

ab

14.450 ,-

10.490 ,-

€U

120KW/163PS

Verbrauch(l/100km)฀innerorts฀9.90,฀außerorts฀ 6.30,฀kombiniert฀7.60,฀CO²฀181฀g/km,฀Klima

99KW/135PS

Verbr.(l/100km)฀innerorts฀8.4,฀außerorts฀5.3,฀kombiniert฀6.4,฀CO²฀149฀g/km,฀Klimaautomatik,฀Navigation

nur

66KW/90PS

8.9€U5R0O ,-

EZ:฀2011,฀Klimaautomatik,฀Nebelscheinwerfer,฀ Tempomat,฀Freisprechanlage,฀Radio-CD฀+฀MP3

junger฀ Gebrauchter

14€.U9R0O0 ,-

14.450 ,€URO

€ U RO

1.5฀dCi฀•฀Euro฀5

en Jahreswag

nur

18.450 ,-

2x฀Nissan฀NV200฀Evalia

1.2i฀•฀Euro฀5

nur

junger฀ Gebrauchter

ab

21.4R0O0 ,-

5x฀Nissan฀Note

gen Jahreswa

1.4฀CVVT฀•฀Euro฀5

Tageszulassung: 08/2013

n Neuwage

n

Neuwage

2x฀Kia฀Pro฀Ceed

nur

11€.9UR0O0 ,81KW/110PS

Verbr.฀(l/100km)฀innerorts฀5.9,฀außerorts฀4.3,฀kombiniert฀4.9,฀CO²฀129฀g/km,฀ EZ:฀2013,฀Klimaautomatik,฀Lichtsensor,฀Tempomat,฀Alufelgen,฀Radio-CD฀+฀MP3

5x฀Skoda฀Rapid

1.2i฀Ambition฀•฀Euro฀5 Tageszulassung: 04/2014

nur

77KW/105PS

11€.9UR0O0 ,-

Verbr.฀(l/100km)฀innerorts฀6.40,฀außerorts฀4.30,฀ kombiniert฀5.10,฀CO²฀118฀g/km,฀EZ:฀2013,฀Klima

51KW/69PS

9.9€U9R0O ,-

Verbr.฀(l/100km)฀innerorts฀7.30,฀außerorts฀4.50,฀ kombiniert฀5.50,฀CO²฀128฀g/km,฀Klimaanlage

2x฀Seat฀Exeo฀ST

7x฀Seat฀Ibiza

2.0฀TDI฀•฀Euro฀5

1.4i฀16V฀Style•฀Euro฀5

Jahreswagen

77KW/105PS

12€.4UR5O0 ,-

EZ:฀2012,฀Klimaautomatik,฀Licht-/Regensensor,฀ Start-Stop฀Automatik,฀Radio-CD,฀USB-Anschluss

2x฀Mercedes-Benz฀Vito 116฀CDI฀Kombi฀II฀Extra-Lang

2.0฀TDI฀Quattro฀•฀Euro฀5

junger฀ Gebrauchter

junger฀ Gebrauchter

28€.U4R5O0 ,-

EZ:฀2012,฀Klimaanlage,฀Licht-/Regensensor,฀7-Sitzer,฀Freisprechanlage,฀ Radio-CD฀+฀MP3,฀USB-Anschluss,฀Alufelgen,฀grüne฀Feinstaubplakette

nur

ab

3x฀Audi฀A4฀Avant

nur

1.2฀TSI฀Style฀COPA฀•฀Euro฀5฀

81KW/110PS

junger฀ Gebrauchter

Neuwagen

gen Jahreswa

Verbr.฀(l/100km)฀innerorts฀5.90,฀außerorts฀ 4.00,฀kombiniert฀4.70,฀CO²฀109฀g/km,฀EZ:฀2013

6x฀Seat฀Leon

3x฀Skoda฀Fabia

1.2฀TSI฀Greentec฀•฀Euro฀5

59KW/80PS

Jahreswagen

nur

nur

17€.9UR0O0 ,-

105KW/143PS

EZ:฀2013,฀Klimaautomatik,฀Licht-/Regensensor,฀ Tempomat,฀Alufelgen,฀Sitzheizung,฀Radio-CD

2x฀Suzuki฀SX4฀S-Cross 1.6i฀•฀EURO฀5

10€.9UR0O0 ,63฀kW/86฀PS EZ:฀2013฀Klimaanlage,฀Alufelgen,฀Nebelscheinwerfer,฀Tempomat,฀Radio-CD,฀AUX-Anschluss

n Neuwage

ab

15€.U9R5O0 ,nur

130KW/177PS EZ:฀2012,฀Klimaautomatik,฀Allradantrieb,฀Bi-Xenonscheinwerfer,฀Lederausstattung,฀Licht-/ Regensensor,฀Sitzheizung,฀Einparkhilfe,฀ISOFIX฀Kindersitzvorrüstung,฀Dieselpartikelfi฀lter

Neubrandenburg

Woldegker฀Straße฀41

120KW/163PS

19€.9UR0O0 ,-

EZ:฀2011,฀Klimaanlage,฀Radio-CD,฀8-Sitzer,฀ 6-Gang฀Getriebe,฀Start-Stop฀Automatik,฀Euro5

Tageszulassung: 03/2014

88KW/120PS

Verbrauch฀(l/100km)฀innerorts฀6.80,฀außerorts฀4.80,฀kombiniert฀5.50,฀CO²฀127฀g/km,฀ Klimaautomatik,฀Nebelscheinwerfer,฀Tempomat,฀Keyless-Go,฀ISOFIX฀Kindersitzvorrüstung

(0395)฀44฀22฀88฀22฀•฀Mo-Fr: 8 bis 20฀Uhr฀•฀Sa:฀9 bis 18 Uhr

Sonntags immer große Autoschau!

Irrtümer฀und฀Änderungen฀vorbehalten.฀Garantiebeginn฀ab฀Datum฀der฀Tageszulassung.฀Inhaber฀W.W.฀Anclam฀e.K.฀ 409

vom 27.04.2014  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you