Page 1

Nonnenhofer Str. 6 17033 Neubrandenburg Fon 0395 36752-0 info@meban.de / meban.de

ŠKODA der Woche: Roomster 1.4 Active Plus Edition

5 Sterne Gebrauchtwagen ... DENN IHR AUTO VERTRAUT UNS

DER OSTERHAMMER! Mercedes-Benz A 180 Style

ODA 50 ŠK t sofor bar g ü verf

UPE: 14.950,- €

GFZ-Nr.: 145601

EZ 03/2013, 3.500km, 63kW (86PS), Klima, Zentralverriegelung, el. Fensterheber vorn, CD-Radio, Sitzhöhenverstellung Fahrer, ESC, Servolenkung, Sitzsystem Variolex uvm.

Autohaus Eschengrund GmbH

Gesamtpreis

tionspreis:

Ak

11.480,- €

Ihr ŠKODA-Vertragshändler in Neubrandenburg Baumwallsweg 6b, 17034 Neubrandenburg Tel: 0395 42391-0, Fax: 0395 42391-21

18.990,- €

Becker MAP PILOT Navi, Klima, Audio 20 CD, Sitzheizung Vordersitze, aktiver Park-Assistent, 3-Speichen-Multifunktionslenkrad, Regensensor, Licht- u. Sicht-Paket, Sitzkomfort-Paket, ECO StartStopp-Funktion, COLLISION PREVENTION ASSIST, Attention Assist, LM-Räder 10-Speichen-Design

90 kW, EZ 09/2012, 32.900 km, Polarsilber met., Stoff/Leder: ARTICO schwarz

www.brinkmannbleimann.de

Kostenfreie Hotline: 0800/23 45 999 (Mo.-Fr.: 9-18 Uhr) Autorisierter Mercedes-Benz Verkauf und Service in Waren (Müritz), Parchim, ... DENN IHR AUTO VERTRAUT UNS

Qualität aus Leidenschaft.

www.autohaus-eschengrund.de

Stavenhagen, Güstrow, Neubrandenburg, Bremen und Geesthacht. Für Druckfehler keine Haftung. Irrtum/Zwischenverkauf vorbehalten.

VIER TORE

am SONNTAG

20. April 2014 Welttag des Buches Neubrandenburg/vtb. Am 23. April, dem »Welttag des Buches«, heißt es in der Neubrandenburger Regionalbibliothek: Herzlich Willkommen zum Treffpunkt Bibliothek! Um 13 und 16 Uhr wecken Bibliotheksführungen und Lesetipps Neugier auf (Neu-)Entdeckungen auf drei Bibliotheksetagen und Neuerscheinungen. Um 16 Uhr liest Neubrandenburgs stellvertretender Oberbürgermeister Peter Modemann für Vorschulkinder vor. Ab 17 Uhr offenbart Autor Lars Franke dem Publikum sein Werk »Schokoladen-Republik : eine Schelmengeschichte aus einem untergegangenen Land«. Platzreservierungen sind unter 0395/5551388 oder per E-Mail an bibl@neubrandenburg.de möglich.

Neue Sprechzeiten Neubrandenburg/vtb/pm. Im Versorgungsamt gelten neue Sprechzeiten. Wer Elterngeld oder einen Schwerbehindertenausweis beantragen oder sich in Angelegenheiten des Sozialen Entschädigungsrechts beraten lassen möchte, kann dies fortan montags von 9 bis 12 Uhr, am Dienstag zwischen 9 und 12 sowie 14 und 17 Uhr und donnerstags im Zeitraum von 9 bis 12 Uhr tun.

Konzert im Speicher Woggersin/vtb. Der Speicher Woggersin lädt am 26. April zur Livemusik ein. Ab 20 Uhr spielt das Duo »Holler & Wendel« Songs zwischen Rock, Pop, Folk, Blues und Country. Das Programm beinhaltet Songs aus vier Jahrzehnten – von Beatles über Rolling Stones und Eagles bis hin zu Bonnie Raitt. Zuletzt waren die Berliner 2011 im Speicher zu Besuch. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Kontakt ist telefonisch über die Nummer 0395/5639231 möglich.

www.kammergruber-caruso.de

Nr. 16/25. Jahrgang

Mit dem Pionier am 1. Mai nach Altentreptow Das Oldtimer- und Traktorentrefen erwartet auch in diesem Jahr viele Besucher Altentreptow/vtb. »Wir sind bereits von Anfang an dabei!« Im Gespräch mit dem Organisationschef des Altentreptower Oldtimer- und Traktorentrefens, Peer Utech, verweist Dietrich Jänicke aus Dörgelin bei Dargun darauf hin, bisher bei jedem Trefen dabei gewesen zu sein. »Damals hat mich Gerhard Kopischke angesprochen und wir haben keine Sekunde gezögert«. Jänicke, selbst Landwirt und Vorsitzender der Interessengemeinschat Historische Landtechnik e. V., zeigt sich von der Entwicklung der Veranstaltung am 1. Mai in Altentreptow beeindruckt. »Schon beim ersten Mal war es erstaunlich, wie viele Besucher und Aussteller den Weg ins Gewerbegebiet von Altentreptow gefunden haben. Was sich dann in den letzten Jahren daraus entwickelt hat, ist schon überwältigend.« Wie in den Jahren zuvor werden die Darguner auch 2014 den Weg nicht scheuen und per Achse den dreistündigen Anfahrtsweg von Dörgelin nach Altentreptow auf sich nehmen. In diesem Jahr geht es auf Reisen mit einem ZT 303 und einem Pionier (Baujahr 1954), In diesem Jahr ist Dietrich Jänicke aus Dörgelin bei Dargun mit zwei Fahrzeugen dabei. Foto: Rasi

den er im Umfeld von Frankfurt (Oder) als Schrott entdeckt und in unzähligen Stunden liebevoll aufgebaut hat. Bei der Schlepperserie Pionier handelt es sich um den ersten in der DDR gefertigten Traktor, der von 1949 bis 1956 in Zwickau und später in Nordhausen gebaut wurde. Seine Leistungsstärke liegt bei über 40 PS. Die Basis für diesen Traktor entstand bereits in den 30er Jahren, wo er in den FAMOWerken Breslau auf dem Reißbrett entstand und entwickelt wurde. Für Dietrich Jänicke und seinen Verein beginnt mit dem 1. Mai der Start in die Saison. Auf dem eigenen Terminplan stehen dann noch die Ausfahrt in Dargun am 28. Juni und das traditionelle Schaupflügen am 6. September. Für den 1. Mai hofft er vor allem auf gutes Wetter, damit die Anreise angenehm und das Oldtimertrefen in Altentreptow wieder so zahlreich besucht wird. Und mit ihm hot das Team der ProiBaumärkte Altentreptow und Friedland, das wieder die Organisation des Trefens in den Händen hält. www.oldtimer-altentreptow. Rasi de

Neubrandenburger Jugendmedienfest Insgesamt 57 Filme mischen in den Wettbewerben mit Neubrandenburg/vtb. Die Auswahlkommissionen für die beiden Wettbewerbe des 20. Jugendmedienfestes, das vom 21. bis 23. Mai in Neubrandenburg stattfinden wird, haben entschieden: Im 15. Landesweiten Schulvideowettbewerb werden 32 Filme laufen, im 17. Landesweiten Jugendvideowettbewerb sind 25 Produktionen zu sehen. Insgesamt wurden 78 Arbeiten nach Neubrandenburg geschickt, das entspricht etwa den Einreichungen des vergangenen Jahres. Die Einreichungen kamen aus insgesamt 18 Schulen, fünf Medienwerkstätten, vier Jugendclubs sowie von einzelnen Jugendlichen des ganzen Landes.

Die Sichtungskommission bei der Arbeit: Jens Lange, Toni Schwabe und Annett Freier. Foto: Redaktion

Um möglichst viele Filme zeigen zu können, wurden die einzelnen Filmblöcke in beiden Wettbewerben verlängert. Besonders schwer hatte es die dreiköpige Jury im

Jugendvideo-Wettbewerb. Hier konnte schon aus Zeitgründen fast die Hälte der eingereichten Filme (insgesamt 45) nicht berücksichtigt werden. Insgesamt

gab es auffällig viele Beiträge zum Thema »Mobbing«, wobei hier auch nicht nur Mobbing unter Schülern, sondern auch Mobbing von Lehrern gegen Schüler behandelt wird. Zu den herausragenden Beiträgen gehören auch Geschichtsdokumentationen, in denen mehrere Generationen befragt werden und interessante Filme, die während eines deutschpolnischen Jugendmediencamps entstanden sind und auf Erkundungstour durch das Nachbarland gehen. Während des Jugendmedienfestes werden in beiden Wettbewerben die drei besten Filme durch eine Jury ermittelt. Hauptpreis ist »Die große Klappe«.

Auf den Seiten 6 bis 7


2

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 20. april 2014

LESERMEINUNGEN VERANSTALTUNGSKALENdER

Hansa im Sinklug?

Kulturpark am Tollensesee Neubrandenburg

20. und 21. 12.00 UHR | OSTERFEST Ostermontag ab 10 Uhr 04.14

Schausteller, Osterlohmarkt, Ostereiersuchen mit Clown Dago

20.04.14

Touristinfo Neubrandenburg

11.00 UHR | OSTERFüHRUNG mit »Klockenschauster August Mercker“ Stadtführung für die ganze Familie am Ostersonntag! Tierpark Burg Stargard

10.00 UHR | OSTEREiERSUCHE Der Osterhase versteckt wieder viele bunte Eier (bis 17 Uhr)

20. und 21. 10.00 UHR | OSTERN iM TiERPARK 04.14 Buntes Familienprogramm mit Schaufütterungen und Tierpark Ueckermünde

Ostereiersuchen Ukranenland Torgelow

10.00 UHR | OSTERFEST Foto: Ukranenland

23.04.14

Fest mit Handwerk, Musik, Schifffahrt und vielen Überraschungen Stadthalle Neubrandenburg

14.00 UHR | FRüHLiNGSBALL 16.00 UHR | FüR SENiOREN Musik, Tanz und Unterhaltung

26.04.14

19.15 UHR | 20. POLiZEi- UNd 16.00 UHR | BüRGERFEST KULTurSPEICHER Ueckermünde

20.00 UHR | SiMON & GARFUNKEL 16.00 UHR | TRiBUTE Gespielt vom Duo Graceland Güterbahnhof Neubrandenburg

20.00 UHR | TANZ iN dEN MAi Mitreißende Tanzmusik der SUMMER SUN BAND

01.05.14

puls, Schwerin

Stadthalle Neubrandenburg

Live-Musik, Tanz und Unterhaltung

30.04.14

Ich stand, stehe und werde immer zu Hansa Rostock stehen. Auch in schwierigen Zeiten. Es ist unser Verein, gehört zu unserer Region wie die Lut zum Atmen. Aber was uns die Spieler gegenwärtig bieten, ist doch schon unterste Schublade. Wollt ihr Euch weiter blamieren? Wir Fans erwarten wieder eindeutige Siege von Euch. Reißt euch endlich zusammen – und hinterfragt Euch einmal selbst: Wo ist Euer Kampfgeist, Eure Spielfreude und Euer absoluter Wille zum Sieg? Jeder einzelne von Euch muss sich einen Ruck geben, damit wieder Freude an unserer sonst so stolzen »Kogge« aukommt. Karl-august

Tierpark Ueckermünde

10.00 UHR | MAiFEiERTAG Buntes Familienprogramm mit Schaufütterungen Marktplatz Pasewalk

10.00 UHR | 10. SEiFENKiSTENRENNEN FFW und THW Pasewalk

Hauptproblem Arbeitslosigkeit dürte eines der Hauptprobleme unserer Gesellschat sein. Fast jeder Mensch braucht tägliche Arbeit, einen festen Arbeitsplatz, selbstverdientes Geld, um Gesundheit zu empinden. Der »Broterwerb« bietet die Grundlage, seine eigene Existenz abzusichern. Ot ist sie Hauptbedingung zur Entwicklung der eigenen Persönlichkeit, meist sogar Basis überhaupt, diszipliniert und schöpferisch arbeiten zu kön-

nen. Vollbeschäftigung bietet eine Grundbedingung dafür. Durch höhere Arbeitsproduktivität, größere Wertschöpfung, können auch größere Gewinne erzielt werden. Dennoch bleiben die Gewährleistung lebenslanger Arbeit, Existenz absichernde Löhne und Gehälter, Hauptanforderungen zur Lösung der sozialen, gesellschatlichen Probleme der Gegenwart. Aber auch in Entwicklungsländern, weil sie ja Zugang zu Fernsehern, Computern haben und sehen, wie die Menschen der Oberschicht und der Mittelschicht in den hochentwickelten Industrieländen leben. Verständlich, dass diese meist armen, unterdrückten, ot arbeitslosen Menschen, endlich ebenfalls so leben wollen. Der Arabische Frühling, die Invasion der Bootslüchtlinge, Demonstrationen und Streiks zeigen durchaus dieses Verlangen auf. peter Fuchs, Hörsching

Wo bleibt die Gleichheit?

gesetzt. Nun dürfen sich auch die Bewohner der sogenannten »Weißen Flecken« am Internet beteiligen. Welch ein Glück! Auch wir dürfen auf dem großen Datenmüllhaufen mitwühlen, mit allen Vorteilen und Gefahren. Aber vorher müssen wir zahlen! Unsere Gemeinden müssen Haushaltsmittel einstellen, unser Land Zuschüsse zahlen! Wofür? Für den Ausbau des Leitungsnetzes der Telekom! Ist die Telekom nicht ein privatkapitalistisches Unternehmen? Wenn Gemeinden und Länder dafür bezahlen, dass das Unternehmen seine Kunden besser bedienen kann, beteiligt dieses Unternehmen dann Länder und Gemeinden auch an den erzielten Gewinnen? Und sowieso: Wieso muss das Leitungsnetz »ausgebaut« werden? Hat die Telekom nicht nach 1989 im gesamten Bereich die »alten Kupferkabel« gegen Glasfaserleitungen ausgewechselt und ist die Datenübertragung im Glasfaserkabel nicht so unvergleichlich hoch, dass es zu Wettbewerbsverzerrungen zugunsten der Telekom kommen würde, wenn sie diese Leitungen nutzt. Ich meine, so etwas gelesen zu haben. Baut sie nun wieder Kupfer ein? Und wieso müssen wir für etwas zahlen (Ausbau des Leitungsnetzes), was Bewohner anderer Regionen kostenlos bekommen? Wo bleibt die Gleichheit? Dorothea

Der Zugang zum Internet gehört zu den Grundrechten eines Bundesbürgers, entschied im vergangenen Frühjahr der Bundesgerichtshof. Seit Jahren gehört in den Städten die Nutzung des Internets zum Allgemeingut. In jedem Verein, jedem TV-Sender wird auf Internetseiten verwiesen oder eine E-mail-Adresse voraus- Wende, Herrnburg

Burg Stargard

14.00 UHR | Öffentl. BURGFüHRUNG Treffpunkt ist an der Kasse auf der Burg

03.05.14

Konzertkirche Neubrandenburg

9.30/11.30 UHR | JUGENdWEiHE Festliche Feierstunde KULTurSPEICHER Ueckermünde

20.00 UHR | THiLO MARTiNHO Konzert Latücht Neubrandenburg

04.05.14

19.30 UHR | GREGORiANiKA Cantabile Tour 2014 Güterbahnhof Neubrandenburg

19.30 UHR | STEPHAN BAUER Warum heiraten? Leasing tuts auch!

08.05.14

Konzertkirche Neubrandenburg

19.00 UHR | HEERESMUSiKKORPS Festkonzert, 150 Jahre Deutsches Rotes Kreuz in mV

Leserbriefe im Lesen Sie die Leserbriefe online oder schreiben Sie uns unter

www.blitzverlag.de

IMPRESSUM

Mit Kunst gegen Dreck Engagement gegen Mülldeponie bei Ramelow Ramelow/vtb. »Eine Mülldeponie bei Ramelow, in unmittelbarer Nachbarschat zu einem Schutzgebiet von europäischem Rang darf es einfach nicht geben«, so Ralf-Peter Hässelbarth, stellvertretender Vorsitzender des Kulturausschusses des Kreistages Mecklenburger Seenplatte. »Die wertvollen Flächen, die im Landkreis vorhanden sind, sind von hohem Natur-, aber auch kulturellem Wert. Die Refugien seltener Tier- und Pflanzenarten seien ein ganz besonderer Schatz der Region, weil es diesen Reichtum in vielen Landschaten Deutschlands schon nicht mehr gebe. Sie zögen viele Menschen an, hier ihre Urlaubszeit zu verbringen«, so der der Mann von Bündnis 90/

Ein Teil unserer heutigen Auflage enthält Beilagen von:

Erscheinungsweise: Der Blitz in seinen Regionalausgaben wird in Teilen des Landkreises »Mecklenburgische Seenplatte« (ehem. kreisfreie Stadt Neubrandenburg, Altkreis Mecklenburg-Strelitz) sowie in Teilen des Landkreises »Vorpommern-Greifswald« (Altkreis Uecker-Randow) an alle erreichbaren Haushalte kostenlos verteilt. Herausgeber: Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG Feldstraße 2, 17033 Neubrandenburg Telefon: 03 95/ 56 32-199, Fax: 03 95/ 56 32-100 E-Mail: vtb@blitzverlag.de Internet: http://www.blitzverlag.de Geschäftsführung: Ralph Kohnen Verlagsleitung: Klaus-Dieter Kinne Anzeigenberatung: Hanjo Arent, Robert Latendorf, Berthold Riwaldt, Marion Sell, Frank Hannemann Redaktion: Danilo Vitense (dv), E-Mail: danilo.vitense@blitzverlag.de Vertrieb: Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Feldstraße 2, 17033 Neubrandenburg. Uwe Fiedler, E-Mail: uwe.iedler@blitzzustellung.de Herstellung und Druck: Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag GmbH & Co. KG, Fehmarnstraße 1, 24782 Büdelsdorf Geprüfte Druckauflage III. Quartal 2013: 123.769 Exemplare Gültig z. Z. Preisliste Nr. 31 vom 1. Januar 2014 Annahmeschluss für Geschäftsanzeigen: Donnerstag 12 Uhr

Aktuelle Teilauflagen: Vier Tore Blitz Mecklenburg-Strelitz-Blitz Uecker-Randow-Blitz

58.871 Exemplare 27.305 Exemplare 37.593 Exemplare

Übernahme von Anzeigenentwürfen des Verlages nur nach vorheriger Absprache und gegen Gebühr. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen übernimmt der Verlag keine Gewähr. Leserbriefe werden außerhalb der Verantwortung der Redaktion bzw. des Verlages veröffentlicht. Sie sollten nicht länger als 25 Zeilen sein. Die Redaktion behält sich das Recht der sinnwahrenden Kürzung vor. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos, Berichte übernimmt der Verlag keine Gewähr; bitte Rückporto beifügen, falls Rücksendung erwünscht.

Die Grünen. Er freue sich sehr, an einer Kunstauktion von engagierten Künstlerinnen und Künstlern teilnehmen zu können und mit ihnen ein klares Zeichen zugunsten dieser Initiative zu setzen. »Einige wenige glauben, sich darüber hinwegsetzen zu können, aber die Zivilgesellschat ist in den letzten Jahren aktiver geworden, das ist ein gutes Zeichen.« Wenn es darum gehe, alle Rechtsmittel auszuschöpfen, »bin ich gern mit dabei«, so der Kandidat für das Europäische Parlament. Notfalls müsse man vor den Europäischen Gerichtshof ziehen. »Kämpfen wir eben mit Kunst gegen den Dreck! Das ist eine tolle Aktion und viele dieser Initiativen haben ja gezeigt, dass

Engagement für eine gute Umwelt nicht zwecklos ist. Ich hofe, dass ganz viele kommen, nicht nur Künstlerinnen und Künstler der Region, sondern auch alle Interessierte, denen der Erhalt unsere Kulturgüter am Herzen liegt«, so Hässelbarth abschließend. Die geplante Deponie in Ramelow bei Friedland soll nach Informationen bei Fertigstellung rund 48.500 Tonnen Bauschutt und Industrieabfälle sowie asbestbelastete Stoffe aufnehmen. Viele Bürger von Ramelow stemmen sich bislang vergeblich gegen die Pläne. Der Schweriner Landtag hatte es indes erst kürzlich mit der rotschwarzen Mehrheit abgelehnt, die Pläne zu stoppen. D. näthke

Die Natur erwacht

Blitzservice Kassenärztlicher Notdienst Telefon bundesweit: 116117 Notdienstpraxis (Erprobungsbetrieb) Samstags/Sonntags/Feiertags Ärztehaus an der Marienkirche 10.0013.00 und 16.00-18.00 (Tel. 5584960).

Wichtige Rufnummern Polizei: Feuerwehr: Rettungsdienst:

110 112 112

Telefon

0361-730730

Telefon

116 116

Notruffax für Hör-/ 0395-5663112 Sprachbehinderte Notruf bei Vergiftungen Notruf zur Sperrung der EC-/ Maestro- sowie Kreditkarten Blutspendetermine

22.04.2014 - Ferdinandshof, DRK-Kita »Storchennest«, Straße des Friedens, 15.00-19.00 Uhr; Neubrandenburg, Institut Neubrandenburg, »An der Marienkirche«, 13.00-19.00 Uhr 23.04.2014 - Penzlin, Diakonie-Sozialstation, Am Wall 7, 15.00-19.00 Uhr 24.04.2014 - Neubrandenburg, Institut Neubrandenburg, »An der Marienkirche«, 13.00-19.00 Uhr 25.04.2014 - Neubrandenburg, Institut Neubrandenburg, »An der Marienkirche«, 7.00-13.00 Uhr

Zahnärztlicher Notdienst Altkreis Altentreptow 20. u. 21. 04.2014 von 9.00-11.00 Uhr - Dr. Ch. Markefsky, Demminer str. 5, AT, Tel. 03961 210629 Bereich Neubrandenburg, Burg Stargard, Groß Nemerow 20.04.2014, 8.00 - 11.00 u. 18.00 20.00 Uhr - Frau Dr. Eichstädt, NB, Tel. 0395 5841979, priv. 0395 5841979 21.04.2014, 8.00 - 11.00 u. 18.00 20.00 Uhr - Frau Freytag, Einsteinstr. 35 (Ecke Ziolkowskistr.), NB, Tel. 0395 7071102, priv. 0395 7071102 22.04.2014, 18.00 - 20.00 Uhr - Frau Freytag, Einsteinstr. 35 (Ecke Ziolkowskistr.), NB, Tel. 0395 7071102, priv. 0395 7071102 23.04.2014, 18.00 - 20.00 Uhr - Frau Dr. Kramer, Bachstr. 10, Burg Stargard, Tel. 039603 20568, priv. 0152 55135418 24.04.2014, 18.00 - 20.00 Uhr - Herr Hahn, H.-Just-Str. 4-8, NB, Tel. 0395 7781569, priv. 0395 7781569 25.04.2014, 18.00 - 20.00 Uhr - Herr Dr. Hellwig, Adlerstr. 28, NB, Tel. 0395 4225536, priv. 0395 4225536 16.04.2014, 8.00 - 11.00 u. 18.00 20.00 Uhr - Herr Dr. Hellwig, Adlerstr. 28, NB, Tel. 0395 4225536, priv. 0395 4225536

Zahnärztlicher Notdienst Neustrelitz Kassenzahnärztliche Vereinigung MV, Tel. 03981 26 80

Zahnärztlicher Notdienst

Ueckermünde, Torgelow, Eggesin 20.04.2014 von 9.00-11.00 Uhr - Frau Keller, Heidestraße 2e, Eggesin, Tel. 039779 20594 21.04.2014 von 9.00-11.00 Uhr - Frau Gierke, Pestalozzistraße 7, Torgelow, Tel. 03976 203646 Kinderärztlicher Bereitschaftsdienst Stadt Neubrandenburg 20.04.2014, 9.00-12.00 u. 16.00-18.00 Uhr - Dr. Fischer, Schwedenstraße 10, Tel. 5822092 21.04.2014, 9.00-12.00 u. 16.00-18.00 Uhr - Dr. Futh, Neustrelitzer Straße 49, Tel. 36310262 25.04.2014, 9.00-12.00 u. 16.00-18.00 Uhr - Frau Starkloff, Morgenlandstraße 3, Tel. 77755533 26.04.2014 - 9.00-12.00 u. 16.00-18.00 Uhr - Dr. Bahle, Torfsteg 11, Tel. 5826237 Außerhalb der Sprechstunden ist der diensthabende Kinderarzt zu den unten angegebenen Zeiten telefonisch unter der Rufnummer 0180 58 68 222 306 erreichbar: Mo., Di., Do., von 19.00 bis 07.00 Uhr des Folgetages; Mi., von 13.00 bis 07.00 Uhr des Folgetages; Fr., von 16.00 bis 07.00 Uhr des Folgetages; Sa., So., feiertags von 07.00 bis 07.00 Uhr des Folgetages.

Tierärztlicher Notdienst Stadt Neubrandenburg bis 24.04.2014 - Dr. A. Lehmann, FritzReuter-Str. 7, NB, Tel. 0395-5442604 25.04. bis 01.05.2014 -Dr. med. vet. U. Matthäus, Schwedenstr. 17, NB, Tel. 0395-5823112, Handy 0171-8349879

Apotheken-Notdienst Neubrandenburg

20.04.2014 - Lindetal-Apotheke im Lindetal-Center, Juri-Gagarin-Ring 1, Tel. 0395 7792143 21.04.2014 - Apotheke am Gätenbach, Wilhelm-Külz Str. 40, Tel. 0395 3683970

Apotheken-Notdienst Altentreptow

20. und 21.04.2014 - Bären-Apotheke, Jahnstr. 17, AT, Tel. 03961 216540

Apotheken-Notdienst Friedland

AH Kriesel

20. und 21. 04.201 - Marien-Apotheke, Mühlenstraße 17, Tel. 039601 20440 21.04.2014 - Friedländer Apotheke, Turmstr. 6, Tel.: 039601 20336

B1 Baudiscount

Apotheken-Notdienst Neustrelitz

CAP Markt

20.04.2014 - Apotheke am Krankenhaus, Penzliner Str. 62, Tel. 039812399780 21.04.2014 - Fasanerie-Apotheke, KarbeWagner-Str. 57, Tel. 03981 445305

EDEKA

Apotheken-Notdienst Ueckermünde, Torgelow, Eggesin

Famila

20.04.2014 - Randow-Apotheke, Bahnhofstr. 22, Eggesin, Tel. 039779/21192 21.04.2014 - Marien-Apotheke, Bahnhofstraße 48, Torgelow, Tel. 03976 256925

Getränkeland

Apotheken-Notdienst Pasewalk, Strasburg, Löcknitz

Netto Marken Discount NETTO Supermarkt Norma Roller Thomas Philipps Toom Baumarkt

Seenplatte/msb/dv. Noch ist sie sehr zaghaft, aber langsam erwacht die Natur aus ihrem Winterschlaf, wie es uns diese Bilder beweisen. Aufgenommen hat sie Horst Beyermann in Burg Stargard und Neubrandenburg. Haben Sie auch so schöne, lustige oder außergewöhliche Fotos, die sie mit anderen teilen möchten? Sie können diese per Mail an danilo.vitense@blitzverlag.de oder auf dem Postweg an Mecklenburger Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 Neubrandenburg, z. Hd. Danilo Vitense, einsenden. Foto: Horst Beyermann

20.04.2014 - Brunnen - Apotheke, Markt 20, Strasburg, Tel: 039753 28280; Randow-Apotheke, Chausseestraße 80 e, Löcknitz, Tel. 039754 20309 21.04.2014 - Storch -Apotheke, Torgelower Straße 14, Pasewalk, Tel. 03973 214373

Telefonseelsorge

Telefon 0800 1110111 bzw. 0800 1110222

Kinder- und Jugendtelefon Telefon 0800 1 11 03 33

Elterntelefon

Telefon 0800 1 11 05 50 Krebsinformation Telefon 0800 4203040 (8-20 Uhr)

200


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 20. april 2014

3

AUS UNSEREM LAND

Kampfrichter gesucht

In wenigen Wochen soweit Neuer Verbund Diese Promis radeln bei der Mecklenburger Seenrunde mit Bessere Versorgung psychisch Kranker

Greifswald/pb/pm. Wettkämpfe sind das Salz in der Suppe jedes Athleten. Kampfrichter sind dafür verantwortlich, dass sie regelgerecht ablaufen. Für die Leichtathletik gibt es in Greifswald eine relativ große Kampfrichtergruppe, die nun Nachwuchs sucht. Hier indet man Spaß bei der Arbeit im Team, neue Freunde und es gibt eine kleine Aufwandsentschädigung. Die Ausbildung indet am 26. April von 9 bis 16 Uhr im Volksstadion (über dem Golden Goal) statt. Bei weiteren Fragen bzw. Anmeldungen, Kontakt über Guido Mussehl (guido1983@gmx.de).

Bessarabien-Treffen in Klink Klink/mb. Der Arbeitskreis Mecklenburg-Vorpommern im Bessarabiendeutschen Verein lädt alle ehemaligen Landsleute, deren Nachfahren, Bekannte und Freunde zum diesjährigen Begegnungstag am dem 27. April um 13 Uhr in das Müritzhotel nach Klink/Müritz recht herzlich ein. Der Hauptvortrag heißt »Bessarabien – Spielball der Mächtigen – Lagerleben und Behandlung«.

Fieser Spinner Schwerin/sb/sm. Das Land Mecklenburg-Vorpommern will gemeinsam mit den Landkreisen und kreisfreien Städten im Mai mit der Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners beginnen. Aufgrund der Befallssituation der Eichen sei auch in diesem Jahr zum Schutz der Gesundheit eine Bekämpfung notwendig.

Fest der Demokratie

Kepler-Sammelband ist zurück Stralsund/vpb/db. In dieser Woche hat die Hansestadt Stralsund einen wertvollen Sammelband mit Werken des Astronomen Johannes Kepler (1571bis 1630) zurück bekommen. Er gehört zur Stralsunder Gymnasialbibliothek und war mit rund 6.000 weiteren Bänden heimlich aus dem Stadtarchiv der Hansestadt verkauft worden. Das New Yorker Auktionshaus Jonathan A. Hill hatte den Druck von Kepler im vergangenen Jahr erworben. Mit Unterstützung der Pommerschen Volksbank hat die Hansestadt Stralsund nun die wertvollen Bände von Jonathan Hill zurück erworben. 200

Göhren-Lebbin/vtb/sr. Noch sechs Wochen, dann startet an der Mecklenburger Seenplatte ein Event, das seines gleichen sucht. Mit der Mecklenburger Seenrunde, die am 23. und 24. Mai veranstaltet wird, wurde nicht nur ein sportlicher, sondern auch

ein touristischer Meilenstein gesetzt. Zwei Fahrradstrecken führen von Neubrandenburg aus durch die Seenlandschat. Stolze 300 Kilometer für jene, die es wissen wollen. Und eine extra ausgewiesene Frauenstrecke über 90 Kilometer. Das machte etliche Sportler und auch Hob-

Neustrelitz/msb. Anfang April wurde in Neustrelitz der Gemeindepsychiatrische Verbund des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte (GPV) gegründet. Es ist ein Zusammenschluss von Leistungsträgern und -erbringern, Vereinen, Organisationen, Initiativen, die in der psychiatrischen Versorgung und daran angelehnten Versorgungsberei-

chen tätig sind und die sich im Verbund engagieren möchten. Dort wirken ebenso betroffene Menschen und deren Angehörige sowie Akteure der Selbsthilfe mit. Derzeit werden Kontaktdaten und Hilfeangebote von der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie bis zum Beratungsangebot erfasst, die später unter www.geoport-lkmse.de veröfentlicht werden.

Wir

gestalten Ihr Ih

Besuchen Sie unsere bad-comfort Ausstellung

Mo – Do 9 –18 Uhr Fr 9 –16 Uhr Sa 9 –12 Uhr

Walter WESEMEYER GmbH 17192 Waren/Müritz | Henrich-Seidel-Straße 10 T (0 39 91) 626-139 | waren@bad-comfort.com www.bad-comfort.com | www.wesemeyer.de

Bürgersender sind beliebt Neueste Erhebung bescheinigt ihnen sehr gute Quoten Schwerin/vtb. Die Bürgersender in MV sind bei Zuschauern wie Hörern sehr beliebt. Sie werden gern und ot genutzt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der INFO GmbH Markt- und Meinungsforschung aus Berlin. Die »Funkanalyse Ostdeutschland 2013« wurde gemeinsam von der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern (MMV) und den vier anderen ostdeutschen Landesmedienanstalten in Autrag gegeben und ermittelte nach 2012 zum zweiten Mal unter anderem auch die Einschaltquoten von Bürgersendern und nichtkommerziellen Programmen in MecklenburgVorpommern. Demnach sind die Bürgersender 407.500 Personen (ab 14 Jahre) im Land bekannt, 241.500 Personen können mindestens einen Bürgersender technisch empfangen, über 80 Prozent dieser Empfänger, das heißt rund 200.000 Personen, nutzen dies auch tatsächlich. Knapp die Hälte der Nutzer (96.000 Personen) gehören zum sogenannten »Weitesten Seher/Hörerkreis« (WSK). Das heißt, sie haben die Bürger-

sender innerhalb der letzten zwei Wochen genutzt. 66.000 Personen schalten einmal pro Woche ihren Bürgersender ein. 38.000 Personen sehen oder hören ihren Bürgersender sogar täglich. Um diese Daten zu erheben, be-

Die Bürgersender in Mecklenburg-Vorpommern werden oft und gerne genutzt. Foto: Daniel labs / pixelio.de

fragten die Berliner Meinungsforscher zwischen dem 6. September 2013 und dem 2. Dezember 2013 telefonisch 2.657 Personen in Mecklenburg-Vorpommern. »Die Ergebnisse machen deutlich«, so die Vorsitzende des Medienausschusses Mecklenburg-Vorpommern Marleen Janew, »dass vor

allem die Ofenen Kanäle einen hohen Stellenwert besitzen. Hier können alle Bürger des Landes kostenlos Technik-Seminare besuchen, dann ihre eigenen Filme drehen oder Radiosendungen produzieren und unzensiert ausstrahlen lassen. Damit leisten die Offenen Kanäle – auch durch die Vielzahl weiterer Medienbildungs-Veranstaltungen – einen unverzichtbaren Beitrag zur Meinungsfreiheit und Demokratie bei uns im Land.« Mit Blick auf NB-Radiotref 88,0 sieht es wie folgt aus: 104.000 Personen (Mindestalter hierbei 14 Jahre) gaben an, dass ihnen der Offene Kanal bekannt ist und von ihnen auch empfangen werden kann. 47 Prozent gehören zum »Weitesten Hörerkreis«, das heißt, sie haben den Bürgersender innerhalb der letzten zwei Wochen gehört. 30 Prozent hören das Programm einmal pro Woche, 22 Prozent schalten täglich NB-Radiotref 88,0 ein. Die durchschnittliche tägliche Hördauer (Mo-Fr) beträgt 59 Minuten.

Unseren Kunden wünschen wir ein frohes Osterfest! Einladung – Terminänderung Die für den 08.05.2014, 17:00 Uhr vorgesehene Mitgliederversammlung des Orts- und Kreisverbandes Mecklenburgische Seenplatte des Deutschen Jugendherbergswerkes muss verschoben werden. Neuer Termin ist der 07. Mai 2014, 17:00 Uhr. Tagungsort ist die Jugendherberge Feldberg, Robert-Kahn-Weg 1 in 17258 Feldberg. Wir bitten um Beachtung der Terminänderung! Tagesordnung: 1. Eröffnung und Begrüßung der Mitglieder, 2. Wahl des Protokollführers, 3. Abstimmung der Tagesordnung, 4. Bericht des Vorstandes über das Jahr 2013, 5. Entlastung des Vorstandes, 6. Wahlen zum Vorstand des OKV Mecklenburgische Seenplatte, 7. Wahl der Delegierten und Festlegung der Stimmenverteilung für die Mitgliederversammlung des Landesverbandes, 8. Verschiedenes Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten um Ihre Anmeldung bis zum 30.04.2014. Ansprechpartner: Thomas Kohler E-Mail: tkohler@web.de; Telefon-Nummer 0160 6381743

Goldfische - Koi - Schleierschwänze - Störe

Saisoneröffnung im Koi - Tempel 11. Tag der offenen Tür am 26.04.2014 Alles für einen schönen Gartenteich Sonderangebote & Imbiss Jeder 5. Teichisch ist gratis! Teichplanzen • Pumpen & Zubehör • Teichilter • Koi

Filteranlagen für jede Teichgröße Eigenbaufilter preiswert, wirksam & pflegeleicht

Anleitung zum Nachbau und Zubehör 17168 Lenkendorf Parkweg 1 April - September www.koi-tempel-scholz.de Tel. 039956/29146 Fax. 039956/29147 Di-Sa 10.00.-18.30 Uhr

Graskarpfen - Muscheln - Goldorfen

Wismar/wb. Zum 4. Mal feiert die Hansestadt Wismar das Fest der Demokratie. Am 26. April versammeln sich von 10 bis 16 Uhr am Alten Hafen Vereine, Initiativen und Parteien unter dem Motto »Gesicht zeigen« und stellen ihre Projekte aus sozialen, kulturellen, sportlichen und politischen Bereichen vor. Zudem gibt es ein Bühnenprogramm u.a. mit Storchkraft, RayD.O., Der Fall Böse und Saliou Cissokh. Schirmherrin ist Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider.

Detlef Koepke (links) freute sich über die Zusagen von Annabelle Mandeng und Kay Gundlack für die Mecklenburger Seenrunde. Gemeinsam mit Trainier Alexander Witt (rechts) absolvierten sie ein Trainingswochenende in Göhren-Lebbin. Foto: Stephan radtke

bybiker neugierig. Über das Wochenende sind bereits zahlreiche Hotels in und um Neubrandenburg ausgebucht. Nicht verwunderlich, denn über 2.000 Anmeldungen kann die Fahrradveranstaltung bereits verbuchen. »Das zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind«, freut sich Detlef Koepke, Initiator der Mecklenburger Seenrunde. Und einen weiteren Grund zur Freude hatte er am vergangenen Wochenende. Ihm und der Tour wurde prominente Unterstützung zugesichert und mit einem Trainingswochenende in Göhren-Lebbin besiegelt. Annabelle Mandeng, ihres Zeichens Schauspielerin, zweifache Gewinnerin des Turmspringens bei Stefan Raab, ehemalige Moderatorin des FIT FOR FUN, sowie Kay Gundlack, Inhaber einer international erfolgreichen Schuhmanufaktur, sicherten die Teilnahme für die 300 Kilometer lange Mecklenburger Seenrunde zu. Um fest im Sattel zu sitzen, hatte sich das Team unter Leitung von Trainier Alexander Witt im Land Fleesensee mehrere Touren zusammengestellt und absolviert.

Bitterlinge - Schnecken - Sarasar

MV-Ticker

Blauorfen - Shubunkin - Goldschleie - Silberkarpfen


4

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 20. april 2014

FRÜHSTÜCK

Countdown läut

Ihr zersägter Richtertresen ...

Unsere Auflage – Ihre Reichweite

Der Lebensweg eines lieben Menschen hat sich vollendet. Wir nehmen tief bewegt Abschied von meinem lieben Lebensgefährten, Vater, Schwiegervater, Opa, Uropa, Bruder, Schwager und Onkel

Gerdt Trettin der im Alter von 80 Jahren für immer von uns ging. In stiller Trauer Im Namen aller Angehörigen Ingeborg Bartsch als Lebensgefährtin die Kinder mit Familien Strasburg, den 12. Apri1 2014 Die Trauerfeier findet im engsten Familienkreis statt

und

präsentieren:

2 x 45 Minuten mit Verlängerung Nach der WM ist vor der WM Mit im Spiel:

Reiner Calmund Sepp Maier Marcel Reif Und in der Verlängerung mit den größten Fussball-Hits:

„Fußball ist unser Leben“ – die Fußballband

31.MAI 2014 im VOLKSHAUS ANKLAM Beginn 19:30 Uhr | Einlass 18:00 Uhr | VVK : 29,00 ¤ inkl.Gebühr

Tickets unter www.reservix.de oder 03836 / 26 91 805 Mit freundlicher Unterstützung von:

869A-L-04-14

... bedeutete für Barbara Salesch wieder einen neuen Anfang Zur Person Barbara Salesch – geb. am 5. Mai 1950 in Karlsruhe. Aufgewachsen ist sie in Ettlingen, wo ihre Eltern eine eigene Bauirma betrieben. 1969 begann sie in Freiburg Jura und Sportwissenschaten zu studieren. Das Sportstudium brach sie nach vier Semestern ab. Nach ihrer Fernsehkarriere als TV-Richterin kaute sie sich einen Bauernhof in der Nähe von Hannover, wo sie sich seither der Kunst widmet. Barbara Salesch ist nicht verheiratet und hat keine Kinder. Wismar/wb. Sie waren 20 Jahre als Staatsanwältin und Richterin am Landgericht Hamburg tätig und fast 13 Jahre als TVRichterin. Im Frühjahr 2012 lief die letzte Sendung. Ist die Verhandlung nun endgültig geschlossen? Das Fernsehgericht ist vorbei und ich habe nicht umsonst meinen Richtertresen nach der letzten Aufzeichnung zersägt. Als Richterin bin ich zwar noch bis 65 beurlaubt, aber ich wollte nicht mehr ans Landgericht zurück. Woran denken Sie als Juristin heute zurück und gab es in all den Jahren Fälle, die Sie besonders bewegt haben? Aus meiner Zeit, bevor ich zum Fernsehen ging, gibt es einen

20. April um 15 Uhr Landestheater Neustrelitz MärchenStunde 3 Freunde spielen verrückt Puppenspiel nach F. K. Waechter ab 4 21. April um 16 Uhr Landestheater Neustrelitz Zum letzten Mal! Lucia di Lammermoor Oper von Gaetano Donizetti 21. April um 16 Uhr Schauspielhaus Neubrandenburg Von Kopf bis Fuß oder Das große Alphabet des Friedrich Hollaender Musikalische Revue von Jens-Uwe Günther 24. April um 10 Uhr Schauspielhaus Neubrandenburg, Saal An der Arche um acht Kinderstück von Ulrich Hub 25. April um 19 Uhr Schauspielhaus Neubrandenburg Probebühne Pünktchen trifft Anton Theaterstück von Volker Ludwig nach Erich Kästner - ab 8 Nur noch wenige Karten! 25. April um 19.30 Uhr Landestheater Neustrelitz, Großes Haus Ladies Night Komödie von Stephen Sinclair und Anthony McCarten

Die ING-DiBa fördert 1.000 Vereine mit 1.000.000 Euro Deutschlands größte Vereinsaktion geht in die nächste Runde! Ob in Sportvereinen, Jugendgruppen oder bei der freiwilligen Feuerwehr – überall in Deutschland engagieren sich Menschen für Ihren Verein. Und dieses Ehrenamt soll belohnt werden.

chen Mitgliederzahlen gegeneinander an. Mit der Anmeldung sichert sich jeder Verein außerdem unabhängig vom Abstimmergebnis die Zusatzchance auf 20 x 500 Euro.

„DiBaDu und Dein Verein“

Wie kann man sich bewerben?

chen lohnt sich für auch für kleine Vereine. Da die Vereinsgröße bei der Bewerbung angegeben wird, treten beim OnlineVoting nur Vereine mit ähnli-

Seit dem Ende ihrer Fernsehkarriere als TV-Richterin widmet sich Barbara Salesch ihrer Arbeit als freischaffende Künstlerin auf einem Bauernhof in der Nähe von Hannover. Foto: mittelstädt

Kunst war immer ein fester Bestandteil in meinem Leben. 1990 habe ich angefangen mit Bildhauerei. Ich habe Bronzen gemacht und Objekte mit Motoren, die sich dann auch bewegt haben. Also, ich kann auch schweißen. Und dann habe ich 2009 angefangen mit Malerei und mit meinem Studium in Bad Reichenhall. Meine Bilder, die kann ich schlecht beschreiben. Ich habe vier hemen, mit denen ich mich auseinander setze: Krat, Bewegung, Farbe und Formen. Aber ich sage immer, wer sehen will, was ich mache, soll auf meine Website gehen (www.galeriebarbara-salesch.de). Und jetzt haben Sie auch noch ein Buch geschrieben? Der Fischer Verlag ist im Frühjahr 2012 auf mich zugekommen und sagte »Frau Salesch, Sie stehen doch für Veränderungen. Wenn

man mit 49 zum Fernsehen geht und mit 62 anfängt zu studieren, dann zeigt man doch, dass man sich verändern kann. Schreiben Sie doch mal ein Buch darüber.« Welche Erfahrungen haben Sie beim Schreiben gemacht? Es ist schon interessant, wenn man sich so mit seinem Leben beschäftigt und das tut unter dem Stichwort »Veränderungen«. Denn mir ging es nicht darum, eine Biographie zu schreiben, sondern ich möchte mit diesem Buch Mut machen. Ich wende mich vorwiegend an Frauen mittleren Alters, die sich ganz gerne verändern wollen und sich nicht trauen. Ich möchte zeigen, dass von mir keineswegs immer alles geplant und vorher zu sehen war. Ot kam der Zufall dazu und es gab andere, die mich angeschoben haben. Vielen Dank und alles Gute für Sie! annette mittelstädt

Theaterwoche

ANZEIGE

Mit der Aktion „DiBaDu und Dein Verein” unterstützt die ING-DiBa die vielfältige ehrenamtliche Arbeit in Deutschlands Vereinen – von Sport über Kultur bis zur Jugend- und Seniorenarbeit. Insgesamt 1.000.000 Euro vergibt die Bank an 1.000 Vereine. Auch in diesem Jahr können Vereine Ihren guten Zweck wieder auf der Webseite von „DiBaDu und dein Verein“ vorstellen und sich um eine Spende bewerben. Startschuss für die Aktion ist der 22. April 2014. Das Mitma-

Fall, den ich in meinem Buch (»Ich liebe die Anfänge! Von der Lust auf Veränderung« d. R.) beschreibe. Da setze ich mich mit dem hema Fehlurteile auseinander. Als Beispiel habe ich einen Freispruch genommen, denn Freisprüche sind ot auch Fehlurteile, auch wenn sie juristisch richtig sind. Und es hatte dann ja auch schwere Folgen. Das kann man da nachlesen. Hatten Sie mal Angst vor Rache? Als Richterin bin ich nie bedroht worden. Aber als Staatsanwältin. Da erhielt ich meine erste Drohung: »Wenn ich raus komm, bist Du tot.« Daraus ist allerdings nichts geworden. Der Angeklagte hatte wohl genug Zeit, darüber nachzudenken. Angst hatte ich davor nicht, nein. Sind Sie jemals selbst mit dem Gesetz in Konlikt geraten? Ich glaube, das war im fünten Semester - das bedeutet 1970/71. Wir reden also von 40 Jahren in etwa. Da habe ich einfach eine rote Ampel übersehen und hatte ein bisschen Restalkohol morgens um 5 Uhr. Da kam ich gerade von einer Feier. Es hat sich alles in Wohlgefallen aufgelöst. Es war nicht so viel, dass mir der Führerschein entzogen worden ist. Seit dem Ende Ihrer Fernsehkarriere konzentrieren Sie sich auf Ihr Kunststudium und auf Ihre Arbeit als freischafende Künstlerin.

Vereine können sich unter www.ing-diba.de/verein ganz einfach anmelden und ihre Arbeit vorstellen. Dann geht es darum, Stimmen zu sammeln: Jeder kann direkt auf der Webseite für „seinen“ Verein abstimmen. Die 1.000 Vereine, die am 3. Juni 2014 die meisten Stimmen erhalten haben, bekommen je 1.000 Euro. Die Sieger werden von der INGDiBa benachrichtigt und auf der Webseite veröffentlicht.

Dann aber flott!

Sonst ist die NSA schneller, die haben schließlich Google Earth!

In den Mund gelegt von Rita Brückner.

Berlin/vtb. Noch zwei Wochen kann Deutschland seinen Ideenreichtum unter Beweis stellen. Die Initiative »Deutschland – Land der Ideen« und die Deutsche Bank suchen unter dem Motto »Innovationen querfeldein – Ländliche Räume neu gedacht« 100 innovative Projekte für die ländlichen Regionen der Zukunt. Noch bis zum 30. April können Bewerbungen aus allen Regionen Deutschlands unter ausgezeichnete-orte.de eingereicht werden.

Na??? Schon alle Ostereier gefunden?

Solidargemeinschaft e.V. Neubrandenburg

Suchtwoche 2014 Veranstaltungen der Solidargemeinschaft e.V. Neubrandenburg im „Haus der Begegnung Neubrandenburg“, Ihlenfelder Straße 103 25.04.2014 „Tag der offenen Tür“ 08:00 – 12:00 Uhr in allen Einrichtungen der Neubrandenburger Suchthilfezentrum gGmbH, Ihlenfelder Straße 103 in Neubrandenburg und in der Übergangseinrichtung Göhren, Fürstenwerder Chaussee 25

13:00 – 14:30 Uhr „Suchterkrankungen bei Frauen im Kontext frauenspezifischer Arbeit“ Petra Brandt, Einrichtungsleiterin der Frauensuchtberatungsstelle und Therapieeinrichtung FAM (Träger FrauSuchtZukunft e.V.) in Berlin-Schöneberg

26.04.2014 Teilnahme am Gesundheitstag 10:00 – 16:00 Uhr der Stadt Neubrandenburg Aktionstag auf dem Marktplatz – Stadtzentrum – Präsentation der Hilfsangebote der Solidargemeinschaft e. V. auf dem Gebiet der Suchtkrankenhilfe am Gesundheitstag der AG IV des Lokalen Bündnis für Familie

30.04.2014 „Männergerechte stationäre Therapie“ 10:00 – 11:30 Uhr Dr. Ralf Biehle, Leitender Psychologe der Luzin Klinik Feldberg 13:00 – 14:30 Uhr „Führerschein weg – Was nun?“ Nordkurs GmbH, Herr Junker

29.04.2014 Eröffnungsveranstaltung 10:00 – 11:30 Uhr - Tätigkeitsbericht der Solidargemeinschaft e.V. für das Jahr 2013 Babette Erb, Geschäftsführerin

01.05.2014 Selbsthilfe – und Ehemaligentreffen 10:00 – 15:00 Uhr Eröffnung: Simone Drews, Vereinsvorsitzende 02.05.2014 „Alles ganz normal“ – 10:00 – 11:30 Uhr Filmvorführung Ein Porträt über zwei Familien und deren Verhältnis zu Alkohol 18:00 Uhr „Tanz in den Mai“ mit Programm im Speisesaal, Ihlenfelder Straße 103 Eintritt frei! 200


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 20. april 2014

21718

i20 TGZ-SCHNÄPPCHEN und VORFÜHRWAGENTAGE 1 vom 19.04.-26.04.14 1

EZ: 30.05.2013 bis 31.12.2013 teilweise sogar ohne Kilometer

Neu und besser in Form denn je.

Der neue Hyundai i20. UVP lt. Hersteller

ab 11.650,¤

ab 7.650,-

¤1

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,0 - 3,2 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 140 - 84 g/km; Effizienzklasse: D - A+. Fahrzeugabbildung enthält z. T. aufpreispflichtige Sonderausstattungen. * 5 Jahre Fahrzeug- und Lack-Garantie ohne Kilometerbegrenzung sowie 5 Jahre Mobilitäts-Garantiemit kostenlosem Pannen- und Abschleppdienst (gemäß den jeweiligen Bedingungen); 5 kostenloseSicherheits-Checks in den ersten 5 Jahren gemäß Hyundai SicherheitsCheck-Heft. Für Taxen undMietfahrzeuge gelten modellabhängige Sonderregelungen. TGZ = Tageszulassung

Autohaus DÄHN

GmbH & Co. KG

Johannesstraße 13, 17034 Neubrandenburg Telefon 0395/4555920

Autohaus Dähn - Unser Preis - Ihr Vorteil

Autohaus Dähn - Unser Preis - Ihr Vorteil

ANZEIGE

5


6

BLITZ

AM SONNTAG - 20. APRIL 2014

www.blitzverlag.de

OSTERGEWINNSPIEL

Osterhase wurde gesichtet

Vom Osterhasen

...und zwar auf, am und im Neubrandenburger Reitbahnsee

BLITZ verlost CDs, DVDs, Schlösser & Co.

Neubrandenburg/vtb. Die Ostereiersuche geht in eine neue Runde und die Wasserskianlage am Reitbahnsee ist mit von der Partie. Von Karfreitag bis Ostermontag bietet sie zwischen 12 und 18 Uhr allerhand aufregende Erlebnisse. Speziell am Ostersonntag können die kleinen Besucher hoch hinauf auf einer Hüpfburg oder ganz entspannt auf dem Wasser das Fest des Hasen erleben. Die Jüngsten Für boardbegeisterte Hasen sind dürfen sich auf viele verschie- spannende Osterspiele auf dem dene und vor allem bunte Oster- Wasser geplant. Foto: Redaktion

überraschungen gefasst machen! Aber auch für die großen »Wasserhasen« hat die WasserskiSeilbahn große Überraschungseier parat. Stand Up Paddling kann kostenlos ausprobiert werden, und auch Wasserskiund Wakeboardfans können durch ein Familien-Ticket dem Sport näher kommen. Für alle boardbegeisterten Hasen sind spannende Osterspiele auf dem Wasser geplant. Aber selbst das stärkste Schlappohr ist nach all den Osterüberraschungen ir-

gendwann kaputt und braucht eine Erfrischung. Anstatt Möhren hat das Team der Wasserskianlage ein großes und umfangreiches Barbecue-Buffet vorbereitet. Und Marschmallows lassen am Osterfeuer die süßesten Osterschlemmereien wahr werden. Am Ostersonntag freuen sich die Osterhasen der Wasserskianlage Neubrandenburg auf ‘s Rumeiern mit all den kleinen und großen Gästen. Ostereisuche mal anders heißt es dann.

Der Osterhase war heute schon bei Ihnen? Auch bei uns hat er Eier abgelegt. Auf den Seiten 6 bis 7 sind mehrfach die hier abgebildeten Ostereier versteckt. Aus einem Osterei ist schon ein Küken geschlüpft. Machen Sie sich auf die Suche nach diesem kleinen Küken. Es kann Ihnen verspätetes Osterglück bescheren. Der Inserent der Anzeige mit diesem Ei hat eine Überraschung für Sie parat. Die Gewinner erhalten ein Schutzpaket inklusive Sonnenbrille aus dem Hause Radloff oder einen Kinogutschein für 2 Personen vom Cinestar Neubrandenburg. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, rufen Sie am Sonntag, den 20.4. oder am Montag, den 21.4.2014 die Telefonnummer 01378 26020442 an und hinterlassen nach dem Signalton den Namen des Inserenten, Ihren Namen, Ihre Adresse sowie eine Rückrufnummer. (0,50 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunk ggf. abweichend; M.I.T. GmbH).

Neubrandenburg/vtb/dv. Gute Musik geht immer. Das sieht auch der Osterhase so und deshalb hat er eine Menge CDs in der Redaktion vorbei gebracht, die der BLITZ nun unter die Leserschaft bringen möchte. Egal, wen oder was man gerne hört, meist läuft das CD-Laufwerk auf Hochtouren, sei es in den eigenen vier Wänden oder im Auto. Viele möchten nicht auf ihre Lieblingsmusik verzichten. Müssen Sie auch nicht, denn obwohl eine CD nicht in ein Osterei passt, ver-

lost der BLITZ die neuen Platten von Milow, George Michael, den Höhnern oder die Doppel-CD »Celtic Classics«. Weiterhin zu gewinnen gibt es DVDs von den BeeGees, Fahrradschlösser, Sporttaschen und Brillengutscheine. Wer sich für CD & Co. interessiert, schickt bis zum 22. April eine Mail an danilo. vitense@blitzverlag.de - und zwar mit der richtigen Antwort zu der Frage: Wieviel Küken befinden sich auf den BLITZ-Ostergewinnspielseiten? Foto: Redaktion

Alte Türen? Decke? Nie mehr Neustreichen! in 1 Tag!

Unsere Auflage – Ihre Reichweite

Tel. 039771 22404 od. 0173 3422243 otto.zeh@t-online.de, www.portas.de

Portas-Fachbetrieb Otto Zeh Mühlenfeldstraße 1A, 17375 Liepgarten

Besuchen Sie unsere stationäre Ausstellung immer dienstag von 10 bis 18 Uhr oder nach tel. Anmeldung.

Alleinverarbeiter für den Landkreis UeckerRandow, nördlicher Teil des Landkreises Mecklenburg-Strelitz, Umkreis Prenzlau, Schwedt/Oder und Umfeld

Renovieren ohne Rausreißen

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Suche!

Europas Renovierer Nr. 1

Frohe Ostern - Unsere Osterschnäppchen! Benzinrasenmäher

Abwasser Sammelgrube 1000 Liter

Blumenerde

Mc Culloch, 40cm Schnittbreite, Leistung 1,6 KW, inkl. Grasfangbox

40 Liter

Statt 2,79 *

nur 1,00

Statt 199,jetzt nur noch

*

Gartenbank 2 Sitzer, Holz

Statt 29,99,jetzt nur

*

19,99

149,-

mit PE mit Deckel DIN 6000, begehbar, mit Dibt-Zulassung Z-40.24-346, 200er Domschacht auch andere Größen z.B. 1.600 Liter lieferbar

*

Metabo Akku-Bohrschrauber-Set • • • • • • • • • •

PowerMaxx BS Basic 10,8V Mobile Werkstatt im Koffer 2x Li-Power Akkupacks 2,0 Ah (3 Jahre Garantie) Ladegerät 2-Gang Kompaktschrauber 34Nm Schnellspann-Bohrfutter extrem kurze Bauform nur 800g schwer incl. 45-tlg. Zubehör Das Metabo Quick-System: vielseitig und komfortabel. Schnelles und effizientes Arbeiten dank werkzeuglosem Wechsel zwischen den Anwendungen.

399,ärtner zur Abwasserbehandlung Die gesetzliche Pflicht der Kleing des Bundes und im Landesist sowohl im Wasserhaushaltsgesetz halten. wassergesetz des Landes festge

Gartenschaukel 3 Sitzer Statt 189,jetzt nur noch

Statt 329 jetzt nur

*

*

169,-

299,-

Gültig vom 22.04.2014 bis 26.04.2014 im EGN- Baumarkt Ueckermünde und Ferdinandshof • *Bei diesem Artikel sind weitere Rabatte ausgeschlossen

Baumarkt Ueckermünde Am Gewerbepark • 17373 Ueckermünde

Baustoffmarkt Ferdinandshof Neubrandenburger Str. 23 • 17379 Ferdinandshof 200


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 20. APRIL 2014

7

OSTERGEWINNSPIEL

Osterfeuer im Korb Familie und Beruf Gemütliche Runde vorm Fest

Oft gesagt hier gelebt

Planzen aus eigener Gärtnerei! Kaufen, wo es wächst! 0,99 € 6,99 € 12,00 €

Geranien stehend/hängend 12er Topf nur große Sommerblumenampeln 1 Stk. 2 Stk.

Eisbegonien, Petunien, leißiges Lieschen, Lobelien, Stundentenblumen 10er Topf nur Qualitätserde 1 Sack (40 Liter) 4 Säcke

0,39 € 1,99 € 6,00 €

...und viele andere Planzen!

Wo?

17153 Jürgenstorf OT Rottmannshagen Dorfstraße 20

Wann?

Mo - Fr Samstag Sonntag

8-18 Uhr 8-16 Uhr 9-14 Uhr

Hilfe braucht Helfer. Spielende Kinder, blühende Hecken und würziger Rauch erfüllen die Foto. Anika Barchfeld Seniorenrunde mit guter Laune. Foto: F. Gildhorn

Neubrandenburg/vtb/fg. Die Tagespflege der Volksolidarität in der Adlerstr.13 Neubrandenburg begang am 15. April ihr nun schon traditionelles Osterfest. 20 Gäste waren zu Besuch, betreut durch sechs Mitarbeiter des Hauses. Das Osterprogramm lief bis zum Mittag und umfaßte neben einem zünftigen Osterfeuer und Osterwässerchen (alkoholfreier Punch) auch eine Osternestersuche, das Singen von Liedern und das Aufsagen von Gedichten in gemütlicher Runde. Nach einem ordentlichen Mittag und anschließendem Nickerchen, klang

der Tag bei Kaffee und Kuchen ruhig aus. Rundum also eine gelunge Ostereinstimmung für die Senioren, aber auch für die Mitarbeiter. »Das nächste große Fest wird das Sommerfest zum 20. Jubiläum dieses Jahr,« so Marina Olschinski, Pflegedienstleiterin der Tagespflege. Mit dem Kindergarten gleich neben an und der ruhigen Lage im Stadtgebiet Vogelviertel, ist eine abgerundete Atmosphäre jedesmal garantiert. So ist ein Besuch auf jeden Fall immer eine lohnende Sache. Mehr Infos unter 0395/5823714 oder www.volkssolidarität.de

Neubrandenburg. Am 10. April veranstaltete die ITS AG für ihre Mitarbeiter(innen) und deren Familien ein nun schon jährliches stattfindendes Osterbasteln. Besonders für die Kinder der Mitarbeiter war es ein tolles Erlebnis, sie konnten Ostereier bemalen und verzieren, Hasen und Blumen aus Holz dekorieren und Ostergeschenke basteln. Dazu gab es Kaffee und Kuchen, für die kleinen Bastler auch Obst und Saft. Als Überraschung kam dann auch noch ein rosa Osterhase vorbei, um mit den Kindern auf die Suche

nach Osterleckerein zu gehen. Für jedes Kind hatte der rosa Meister Lampe ein Körbchen versteckt. Zum Ende sagten die Kinder für den Osterhasen noch Ostergedichte und Sprüche auf. Auch zum Weihnachtsfest findet so ein Bastelnachmittag für die Mitarbeiterfamilien statt. Die ITS AG, Callcenter in Neubrandenurg, legt schon seit Jahren großen Wert auf die Vereinbarkeit von »Familie und Beruf«, dies ist nicht nur ein Slogan, sondern tägliche Arbeit und Selbstverständlichkeit.

Ärzte für die Dritte Welt e.V. Offenbacher Landstr. 224 | 60599 Frankfurt/Main Spendenkonto 488 888 0 | BLZ 520 604 10 www.aerzte3welt.de Tel.: +49 69.707 997-0 | Fax: +49 69.707 997-20

Frohe Ostern wünscht Charisma Nail & Beauty

Anika Barchfeld

Ist Ostern denn Weihnachten? Leserumfrage zum Thema: Was geben wir Mecklenburger zu Ostern aus?

Neue Mitarbeiterin bei Charisma Nail & Beauty Ilona Rink. Montag Di.-Fr. Samstag

nach Vereinbarung 7.30 - 19.00 Uhr nach Vereinbarung

Leistungen: • Produkte von Meentzen • Permanent Make-up • Wimpernverlängerung • Wimpernwelle • Glitterlidschatten • Kosmetik • Massagen – Ganzkörper – Rückenmassage • Haarentfernung mit Wachs oder Epilex • Fußplege • Nagelstudio • Paraffin-Behandlung

Ravensburgstr. 3 • 17034 Neubrandenburg Telefon 03 95 / 4 55 06 08 • www.charisma-nb.de

Katrin Rückert, 42 aus Neubrandenburg »Bei uns wird sich zu Ostern nichts gewünscht, es gibt etwas zu naschen im Wert von ca. 5 Euro. Für uns steht die Familie klar im Vordergrund, sich sehen und spazieren gehen. Die Natur und das Zusammensein genießen. Dieses Jahr brauch bei uns über Ostern auch niemand zu arbeiten, so dass alle dasein werden.«

Jenny Cordt, 30 aus Neubrandenburg »Für meinen Sohn (sieben Jahre alt) gebe ich schon etwas aus, denn er wird ja älter und seine Ansprüche steigen. Dieses Jahr werden es ca. 100 Euro sein. Die Familie hat zu Ostern frei so das wir uns wie jedes Jahr im großen Garten treffen, ein Osterfeuer machen und grillen. Versteckt wird natürlich auch noch was.«

Heike Rademacher, 45 aus Neubrandenburg »Bis jetzt habe ich erst einen Schokoosterhasen. Ostergeschenke werden bei mir nicht nach Geldwert verschenkt. Wir basteln viel selbst, das ist persönlicher. So begehen wir auch das Osterfest entspannt und planen nichts, wir fahren vielleicht zu den Eltern oder einfach irgendwo hin mal schauen.«

Hr. Großmann, 56, Neubrandenburg »Geschenke werden kaum gekauft, vielleicht ein bisschen was zu naschen, das wird dann für die Kinder versteckt. Wichtiger ist das Treffen mit der Familie, zusammen sein, mit dem Fahrrad raus in die Natur und dort dann ausspannen und picknicken. Das klappt um so besser da niemand über die Feiertage arbeiten muß.« Text/Fotos: fg

Ostern in HD Neubrandenburg/vtb/pm. Noch bis Ostermontag können alle neu. sw Kabelfernsehkunden kostenfrei ProSieben HD, SAT. 1 HD, kabel eins HD und sixx HD empfangen.

Frohe stern! O Landsberg & Pottschul Neustrelitz und Neubrandenburg

22.04.14 bis 26.04.14 Schweinebauch Kasseler Rippchen Knoblauchrohwurst Bierschinken, portioniert Lungenwurst Sahneleberwurst mit Schnittlauch Chili Würstchen Lachsschinken Hubertusschmalz feine Wildsülze

nur 4,49 nur 4,49 nur 0,99 nur 0,99 nur 0,69 nur 0,89 nur 0,89 nur 1,79 nur 1,99 nur 1,99

EUR/kg EUR/kg EUR/100 g EUR/100 g EUR/100 g EUR/100 g EUR/100 g EUR/100 g EUR/Glas EUR/Glas 2 x Kino, 2 x Getränk, 1 x Snack

Unser Sonderangebot für den Imbiss im Marktplatzcenter Neubrandenburg

Spare Ribs mit Pommes und Beilage Erbseneintopf mit Bockwurst

4,99 nur 3,50 nur

EUR/Portion EUR/Portion

im Wert von 15 € und 25 €

Wir wünschen Ihnen ein wunderschönes Osterfest. 217

Diese und weitere Ei-Lights gibt’s an der Kinokasse und im Online-Shop unter cinestar.de


8

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 20. april 2014

AUS UNSERER REGION

Vertrauen und Transparenz Auf zum Frühlingskonzert Gütesiegel zum sechszehnten Mal verliehen

Schwungvoll wird es am 26. April im Festsaal von Webasto Neubrandenburg/vtb. Der Neubrandenburger Volkschor verzauberte am vergangenen Wochenende in der Aula des Lessing-Gymnasiums zahlreiche Gäste beim Beneizkonzert für das »Haus Hofnung« auf der Krim, das für die Überlebenden des KZ Ravensbrück eine lebensnotwendige Einrichtung

ist. Mehr als 300 Euro spendeten die 91 Besucher. Ebenso frühlingsfrisch und musikalisch schwungvoll wird es unter der Regie von Lieselotte Nehls am 26. April ab 15 Uhr im WebastoFestsaal (Alte Gießerei). Unter dem Motto »Wasser und Wein« erleben Zuhörer und Zuschauer viel Kreatives – angefangen von

der Kleidung der Sängerinnen und Sänger über die Moderation bis hin zu den instrumentalen und sängerischen Darbietungen. Wie immer können alle Sangesfreudigen mit einstimmen, wenn es zum Beispiel heißt: »Wenn alle Brünnlein ließen«. Karten (je für sechs Euro) gibt es an der Kasse des Veranstaltungsortes.

Stolze Gesichter bei den ausgezeichneten Betriebsinhabern. Foto: privat

Rostock/msb. Geschafft! Die Zahntechniker-Innung Mecklenburg Vorpommern hat in Rostock auf ihrer Mitgliederversammlung 15 Landesbetrieben das begehrte Zertiikat verliehen, einigen von ihnen schon zum 16. Mal in Folge. In ihrer Verantwortung für ein sicheres Medizinprodukt stellten sich zwei Betriebe mehr als im Vorjahr dem Prüfungsprozedere. Was versprechen sich die Zahntechniker von diesem Aufwand? »Das Gütesiegel MV« ist ein speziell für das Zahntechniker-Handwerk entwickeltes Qualitätssicherungskonzept. Den in Deutschland geltenden hohen Sicherheitsniveaus

im Gesundheits- sowie im Arbeits- und Umweltschutz wird hierin höchste Aufmerksamkeit gewidmet. Konsequente Zwischen- und Endkontrollen sowie die Arbeit nach fachlich fundierten Qualitätskriterien und -zielen sichern dabei ein optimales Ergebnis. Durch das Gütesiegel MV wird Qualität aus Meisterhand konsequent und nachvollziehbar dokurnentiert. Zahnarzt und Patient können sich hier bester Leistung sicher sein. Damit ist das Gütesiegel ein hervorragendes Instrument zur Erfüllung der Anforderungen des Medizinproduktegesetzes. Und noch eines bewirkt das Gütesiegel der Zahntechniker-

Innung Mecklenburg Vorpommern – es sorgt für die öfentliche Wahrnehmung des Zahntechnikerhandwerks und der Innung. »Zahnersatz bekommt ein Gesicht«, so die Gütesiegelinhaber, »und ist nicht nur ein Produkt aus einer Schublade beim Zahnarzt. Vielen Patienten ist es wichtig, den Zahntechniker aus seinem Wohnumfeld, der möglichst noch mit seinem Zahnarzt zusammen arbeitet, zu trefen, um auch mit ihm ein Vertrauensverhältnis aufzubauen. Wir können die anspruchsvolle Arbeit, die zur Herstellung des ‚Ersatzes‘ nötig ist, vermitteln und so aufzeigen, dass unsere Arbeit jeden Cent Der Neubrandenburger Volkschor begeisterte diesmal sein Publikum im Rahmen eines Benefizkonzertes für das »Haus Hoffnung« auf der Krim im Musischen Haus des Sportgymnasiums. Foto: lothar Herpich wert ist.«

MESSE SCHÖNER WOHNEN

Hausverkauf?

Sie gehört zu den besten der Besten

Zu welchen Preis? In welcher Zeit?

Horn Immobilien mit »Deutschlands beste Immobilienprois 2014« ausgezeichnet

Wir informieren Sie in einem unverbindlichen Beratungsgespräch.

TOP IMMOBILIEN MAKLER

2013 NEUBRANDENBURG

DEUTSCHLANDS GRÖSSTE MAKLER BEWERTUNG

Rufen Sie uns an!

Tel. 0395 5706669

www.horn-immo.de Sie finden uns an Stand 6 auf der Messe im Bethaniencenter.

Neubrandenburg/vtb. In Deutschland gibt es rund 40.000 gewerbliche Immobilienanbieter. Um in diesem Markt für mehr Transparenz zu sorgen, hat ImmobilienScout24 in Medienkooperation mit der WirtschatsWoche nun die 1.000 besten davon ermittelt. Grundlage für die Analyse des bundesweit größten Verbraucher-Votums zur gewerblichen Immobilienwirtschat sind rund 900.000 Bewertungen von Mietern und Käufern, die im vergangenen Jahr mit Maklern und anderen gewerblichen Immobilienanbietern in Kontakt getreten sind. Bewertet wurden dabei unter anderem die Erreichbarkeit, die Präsentation der Immobilie und die Beratungsleistung des Die Firma HORN IMMOBILIEN wurde beim Verbraucher-Votum von ImmobilienSImmobilienprois. Das Unternehmen HORN IM- cout24 überdurchschnittlich oft mit »exzellent« und »sehr gut« bewertet. Foto: redaktion

Jede Woche wissen, was läuft!

MUSTERAUSSTELLUNG Im Bethanien Center, Neubrandenburg vom 24.04. bis 26.04.14 von 10.00 bis 18.00 Uhr

Terrassendächer, Vordächer, Seitenteile Alu-Konstruktionen mit Stegplatten und Verglasungen maßgefertigt, direkt ab Werk eigene Herstellung, inkl. Montage Tel. 0381/ 7 69 19 35

GROSCHE Alu-Systeme

www.ueberdachungen-rostock.de

MOBILIEN wurde in allen Kriterien von Mietern und Käufern überdurchschnittlich positiv bewertet. Damit zählt das Unternehmen zu den 1.000 besten gewerblichen Immobilienanbietern in Deutschland. In Folge dessen erhält die Firma die Premium Partner Auszeichnung »Deutschlands beste Immobilienprofis«, die jährlich verliehen wird. »HORN IMMOBILIEN zählt somit zu den besten der Besten in der Branche«, sagt Marc Stilke, CEO und Sprecher der Geschäftsführung bei ImmobilienScout24.

Rund ums Haus Alles für Ihre vier Wände im Bethanien Center Neubrandenburg/vtb/sc. Vom 24. bis zum 26. April indet im Bethanien Center die Ausstelleung »Rund ums Haus« statt. Zahlreiche Aussteller aus Demmin, Neubrandenburg, Prenzlau und Rostock präsentieren ihre Leistungen und Produkte. In diesem Jahr sind auch die Neubrandenburger Wohnungsgesellschat (neuwoges) sowie die Firma HORN Immobilien dabei und beantworten Fragen zum Immobilienerwerb beziehungsweise Wohn- und Mieteigentum. Besonderen Wert legen die Organisatoren darauf, ein breites Spektrum anzubieten.

So erhalten Besucher zu aktuellen Themen Informationen, wie Energiesparen bei Strom, Renovierungslösungen für Türen, Fenster, Decken und mehr, Verhaltenstipps zur Vorbeugung und Verhinderung von Strataten. Weiterhin kann man sich über norwegische Sitzmöbel, Übdachungstechnik und vieles mehr informieren. Ausstellerlyer zum Mitnehmen ermöglichen umfangreiche Infomation auch zu Hause. Die Ausstellung kann täglich von 9.30 bis 20 Uhr und am Samstag bis 18 Uhr besucht werden. 200


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 20. april 2014

200

7 Jahre Garantie KIA pro_cee‘d TGZ-SCHNÄPPCHEN und VORFÜHRWAGENTAGE vom 19.04.-26.04.14

Fahrzeugabbildungen können Sonderausstellung enthalten.

1

Der neue Kia pro_cee’d

· 16-Zoll-Leichtmetallfelgen · Leichtmetallfelgen · Klimaanlage · Klimaanlage ··Zentralverriegelung Zentralverriegelung

· Leder- und Multifunktionslenkrad · USB-AUXAb mit IPOD Anschluss · Tagfahrlicht u. v. m.

€ 12.990,-

2 Kraftstoffverbrauch in l/100 · Lederlenkrad u.kmv.kombiniert m. 6,1-3,8; CO -Emission: kombiniert 145-100 g/ km. Effizienzklasse: D-A+. Nach Messverfahren RL 1999/94/EG. Abbildung kann Sonderausstattung zeigen.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert 6,1-3,8; innerorts 8,0-4,2; außerorts 4,9-3,6. CO -Emission: kombiniert UVP lt. Hersteller ab 145-100 g/ 2 km. Nach Messverfahren RL 1999/94/EG. Abbildung zeigt Sonderausstattung. 1

18.490,- € €

Der KIA pro_Cee‘d

12.490,

Ab

Gerne unterbreiten wir Ihnen Ihr ganz persönliches Angebot. EZ: 02.09.2013 bis 31.12.2013 teilweise sogar ohne Kilometer Besuchen Sie uns und erleben Sie den neuen Kia pro_cee‘d bei * einer Probefahrt.

1

Autohaus DÄHN Löcknitzer Str. 32 17309 Pasewalk 1,2 Tel. 03973/2026580

– Ihr Hyundai - Kia & Škoda-Händler

Chausseestr. 13a 17291 Göritz 2 Tel. 039851/63800

Automeile 4 Ehm-Welk-Str. 86 3 17291 Prenzlau 16303 Schwedt 3 Tel.: 03984/833590 Tel.: 03332/582750

und jetzt auch in Neubrandenburg3 • • / 45 55 92 0 Johannesstraße 13, Telefon: 0395 *Autohaus Dähn GmbH & Co. KG. Sie• fіnden uns mit diesen Marken•am jeweiligen Standort. 1 = Skoda 2 = Kia 3 = Hyundai

• Garantiebedingungen. • TGZ = Tageszulassung * Max. 150.000KdNr.1008405, km. Gemäß denStichwortKia gültigen Auftrag451551, pro_cee´d, FarbenTechnik4c /901;4c /902;4c /903;SetzerPGM VertreterBritta Kadereit Größe (SPxMM)3x200 Ausgaben[164] Woche16/2014 • • *Max. 150.000 km. Gemäß den gültigen Garantiebedingungen. Einzelheiten erfahren Sie bei uns.

7 Jahre Garantie

Autohaus Dähn - Unser Preis - Ihr Vorteil

Autohaus Dähn - Unser Preis - Ihr Vorteil

ANZEIGE

9


10

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 20. april 2014

AUTO UND VERKEHR

Sicherer Start

Ein gemeinsamer Sieg

Beginn der Motorradsaison 2014

MotoGP Champion und HJC machen sich stark für Menschen mit Down Syndrom

lps/Cb. Der Frühling kommt oder ist schon da. Motorrad­ fans packt das Frühlingsieber. Endlich kann man wieder mit der Maschine unterwegs sein. Doch es gibt viel zu tun, bevor es richtig losgehen kann. Die Motorräder und Roller werden in die Werkstatt gebracht. Ihre Leistung wird überprüft und wenn nötig justiert. Auch die Optik soll stimmen. Es wird gewaschen, geputzt und verschönert. Accessoires sollen zum Charakter des Gefährts passen und müssen gegebenen­ falls ausgetauscht werden. Nun fehlt noch die passende Garde­ robe. Sie wird ebenso überprüt, Teile werden ausgetauscht oder erneuert und auf Vordermann gebracht. Dann geht es ab auf die Land­ straßen. Auslüge, Stadtbesich­ tigung, Kurztrips auch ins be­ nachbarte Ausland oder weiter,

Motorradbegeisterte brauchen keine besonderen Anlässe für ihre Ausfahrten. Es gibt genü­ gend Gründe, um den Fahr­ spaß auch im Jahr 2014 wieder zu erleben. Motorradläden und Werkstätten haben Hochkon­ junktur, wenn die Zweiräder wieder aus ihren Unterstän­ den und Garagen geholt wer­ den. Sobald das hermometer sich wieder in Richtung der 20 Grad­Marke bewegt, haben die Fachleute genug zu tun: Ins­ pektionen, Ersatzteilbeschaf­ fung, Reparaturen, Motorrad­ kleidung. Es empiehlt sich bei größeren Aufträgen, Termine zu vereinbaren. Die anstehenden Sicherheits­ checks und Wartungen tragen zu mehr Sicherheit auf den Straßen bei. Leider sprechen die Zahlen der Verkehrsunfälle mit Motorradbeteiligung eine deutliche Sprache.

Ihr Team MICHA´S LACKIERSERVICE M. HEINSEL orgina

n tore l Lackdok

(0 395)

454 796 83

Reitbahnweg 24 17034 Neubrandenburg

Sie haben einen BLITZ verpasst? Sie inden alle Ausgaben auch als E-Paper unter www.blitzverlag.de

MOTORRADBEKLEIDUNG AUF 340 m²

Graffiti Lorenzo

Guy Martin

fahrung gemacht hatte, in der sie keine Hilfe oder Unterstützung ihrer Arbeit erhielt. Heute scheint sie bei der Stitung gefunden zu haben, was sie glücklich macht: eben so zu schreiben und zu zeichnen, wie sie die Welt sieht. Und das mit Erfolg! Denn seit Kurzem ist sie eine Be­ rühmtheit in Spanien. Nach seinem Sieg mit Annas ent­ worfenem Helm sagte Jorge: »Die Frau, die meinen Helm designed hat, ist berühmt in Spanien. Sie ist ein Symbol und sie demonstriert die Leistungsfähigkeit von Men­ schen mit Down Syndrom, die in der Lage sind, viel mehr zu leisten als manche denken. Ich glaube, ihr Helm ist sehr originell und farbenfroh und ich bin sehr stolz

und froh darüber, diesen Sieg ge­ meinsam mit ihr auf dem Podium feiern zu können.« Der Helm, mit dem Jorge den Catalunya Grand Prix gewonnen hat, wurde anschließend im In­ ternet für mehr als 27.000 Euro versteigert. Und dieser Betrag wurde der Stiftung gespendet. Zusätzlich spendet HJC den gleichen Betrag aus den Umsätzen dieses neuen Modelles. Die Mittel gehen zu einhundert Prozent in die Ver­ besserung von pädagogischen Projekten. Übrigens! Die nächste Ausfahrt Der Helm, mit dem Jorge den Cata- bei Motorrad Uhlmann ist am lunya Grand Prix gewann, wurde im 27. April ab 9 Uhr. Trefpunkt ist Internet für mehr als 27.000 Euro vor dem Laden in Trollenhagen/ versteigert. Foto: red Hellfeld.

Bikers Frühjahrsgedanken Schutz und Sicherheit stehen ganz oben auf der Liste

nd ern u t s O Frohe paß beim n viel S suche Eier

Die

Neubrandenburg/vtb. Jorge Lo­ renzo erweckt hohe Aufmerk­ samkeit, wo immer er autritt. Das ist nun mal so im Leben des MotoGP Champions. Zu Beginn dieser Saison haben Jorge und HJC sich zusammengetan, um eine Sache auf den Weg zu brin­ gen, die wichtig für sie beide ist. Zum 6. Rennen der MotoGP 2013 in Catalunya haben sich Jorge und HJC mit der spanischen Künstle­ rin Anna Vives zusammengetan, einen exklusiv gestalteten Helm zu kreieren, um damit die Itinera­ rium Stitung, die auch Anna be­ treut, zu unterstützen. Anna Vi­ ves ist eine junge Frau mit Down Syndrom, die der Itinerarium Stitung beigetreten ist, nachdem sie eine schlechte beruliche Er­

GT-Air

lps/Cb. Zu den wichtigsten War­ tungen, die vor dem Saisonstart 2014 unbedingt vorgenommen werden sollten, gehören das Überprüfen des Ölstandes und der Bremsen sowie eine sorgfäl­ tige Kontrolle der Beleuchtung. Auch im Frühjahr kann es plötz­ lich zu Wetterverschlechterun­ gen kommen. Dann sollte man sich auf die Bereifung verlassen können. Falls erforderlich, sind neue Rei­ fen aufzuziehen, auch wenn da­ durch höhere Kosten entstehen. Schließlich setzt man sich mit abgefahrenen Reifen der Ge­ fahr aus, auf nassen oder glatten Straßen von der Fahrbahn ab­ zukommen. Ot sind die Fahrer dunkel gekleidet und auch die Motorräder oder Roller selbst haben vielfach dunkle Farben. Damit erhöht sich die Gefahr, von anderen Verkehrsteilneh­ mern übersehen zu werden. Zum Frühjahrscheck gehört also auch die Überprüfung der Be­ kleidung. Die Montur soll nicht nur optisch Eindruck schinden, sondern auch einen möglichst

Herausgeputzt: Roller mit Beiwagen. Foto: Busche

hohen Schutz bieten. Mit einer Lederkombi ist man auf der si­ cheren Seite. Die kommt natür­ lich teurer als Jeans und Windja­ cke, empiehlt sich aber vor allem für längere Ausfahrten. Zur rich­

tigen Ausrüstung gehört auch ein Helm, an dem man nicht sparen sollte. Er soll den Sicherheitsnor­ men entsprechen, ein Prüfsiegel von TÜV oder Dekra oder an­ dere zertiizierte Siegel tragen.

Lederkombi und Helm können bei einem Unfall Schlimmeres verhindern. Auch das Schuh­ werk gehört auf den Prüfstand. Feste Schuhe sind kein Luxus, sondern schützen ihre Träger.

Replica-Helm Marc Marquez

Helme und Bekleidung von:

UHLMANN MOTORRÄDER GmbH

IM WER

T VO N

399 €

HELLFELDER STR. 5, 17039 Trollenhagen, Gewerbegebiet Hellfeld Neubrandenburg Telefon (03 95) 3 68 52 32, Neuer Internetauftritt: www.suzuki-uhlmann.de

Autoverwertung Uns müssen Sie nicht lange suchen, Klinkow GbR wir sind mobile.de Platz 1.* Gut zu wissen, wie der Hase läuft:

165

Zertifiziert nach Altautoverordnung § 5

matik, Regensensor, el. Fensterheber, u.v.m. 146038

Ankauf Ihres Komplett Autos

130,- Euro

135 kW (184 99 Tkm, Obsidianschwarz metallic, el. Schiebedach, Radio Audio

pro Stück

bei Anlieferung im Monat April 2014.

Aktionspreis

145942

Aktionspreis

15.980 €

oder mtl1

199 €

88 06/11, 54 Tkm, Obsidianschwarz metallic, Sitzheizung, Multifunktions-Lenkrad, Tempo mat, Klimaautom, Navigation, u.v.m. 146292

Aktionspreis

- Ersatzteilverkauf Am Quillow 38 17291 Prenzlau, OT Klinkow Telefon: (0 39 84) 57 01, mcr-ramm@t-online.de

24.390 €

kostenlose Hotline: 0800 / 23 45 999 www.brinkmannbleimann.de

20.990 € Güstrow · Verbindungschaussee 8c · Telefon 038 43 - 23 45 0 Stavenhagen · Werdohler Straße 4 · Telefon 039 954 - 28 50 Grabow · Berliner Straße 29 · Telefon 038 756 - 52 20 Parchim · Neuhofer Weiche 43-44 · Telefon 038 71 - 62 90 0 Neubrandenburg · Neustrelitzer Str. 111 · Telefon 0395 - 36 73 30 Waren · Siegfried-Marcus-Straße 7 · Telefon 039 91 - 61 22 0

Anbieter: DaimlerAG, Mercedesstraße 137, 70327 Stuttgart Partner vor Ort: BrinkmannBleimann GmbH

200


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 20. april 2014

200

SKODA-OCTAVIA TGZ-SCHNÄPPCHEN und VORFÜHRWAGENTAGE 1 vom 19.04.-26.04.14 1

EZ: 01.11.2013 bis 31.12.2013 teilweise sogar ohne Kilometer

SIMPLY CLEVER

Der neue Kia pro_cee’d

nur im

Škoda Autohaus Dähn

Abbildung zeigt Sonderausstattung

· Leichtmetallfelgen UVP 16.890,€ € UVP lt Hersteller ab 16.890,· Klimaanlage Der ŠKODA Octavia Combi. Mit seinem zeitlos-eleganten Design, innovativen Sicherheits- und Komfortsystemen und einem Ladevolumen von bis zu 1.740 · Zentralverriegelung Litern verbindet er Raum und Dynamik in vorbildlicher Perfektion. Freuen Sie · Lederlenkrad u. Octavia v. m. aller Zeiten. Und steigen Sie jetzt ein zur sich auf den besten

Ab € 12.990,-

13.890,– €

ab Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert 6,1-3,8; innerorts Probefahrt.

Kraftstoffverbrauch für alle verfügbaren Motoren in l/100kombiniert km, innerorts: 7,1145-100 - 4,6; 8,0-4,2; außerorts 4,9-3,6. CO -Emission: g/ Der ŠKODA Octavia Mit zeitlos-eleganten Design, innovativen Der ŠKODA Octavia Combi. Combi. Mitseinem seinem zeitlos-eleganten Design, innovativen 2 außerorts: 4,8 3,3; kombiniert: 5,7 3,8; CO -Emission, kombiniert: 132 99 g/km 2 Sicherheitsund Messverfahren Komfortsystemen und einem Ladevolumenvon vonbis bis zu zu 1.740 Litern Sicherheitsund Komfortsystemen und Ladevolumen Litern km.(gemäß Nach RLeinem 1999/94/EG. Abbildung zeigt VO (EG) und Nr. 715/2007). verbindet er Raum Dynamik in vorbildlicher Perfektion. Freuen Sie sich auf den verbindet er Raum Dynamik vorbildlicher Perfektion. Freuen Sie sich den Sonderausstattung. bestenAutohaus Octavia aller Und steigen Sie jetzt ein zur Probefahrt. besten OctaviaDähn allerZeiten. Zeiten. Und steigen Sie jetzt ein zur Probefahrt. GmbH & Co. KG Kraftstoffverbrauch für alle verfügbaren in l/100 km, innerorts: 7,1 - 4,6; Kraftstoffverbrauch für alle verfügbaren Motoren in l/100 km, Löcknitzer Straße 32, 17309 Pasewalk Motoren -Emission, kombiniert: 132 99 g/km außerorts: 4,8 - 3,3; kombiniert: 5,7 3,8; CO kombiniert: 5,7 - 3,8; COFax: -Emission, kombiniert: 132 99 g/km Tel.: 03973 2026580, 03973 20265819 2 2 Gerne unterbreiten wir Ihnen Ihr ganz persönliches Angebot. (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007). (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007). TGZ = Tageszulassung DAeHN.gf@partner.skoda-auto.de

Besuchen Sie uns und erleben Sie den neuen Kia pro_cee‘d bei * einer Probefahrt. – Ihr Hyundai - Kia & Škoda-Händler

AutohausAutohaus DÄHN DÄHN

Chausseestr. 13a Automeile 4 Ehm-Welk-Str. 86 Löcknitzer Str. 32 Ihr Hyundai - Kia & 1,2 2 Škoda-Vertrags-Partner 3 17291 Göritz 17291 Prenzlau 16303 Schwedt 3 17309 Pasewalk Tel. 03973/2026580 Tel.03984 039851/63800 Tel.: 03984/833590 Tel.: 03332/582750 Ehm-Welk-Straße 86 . 16303 Schwedt Automeile 4 . 17291 Prenzlau . Tel. 833590 . Tel. 03332 582750

Göritz . Tel. 039851 63800in Löcknitzer Chausseestraße 13a . 17291 Straße 32 . 17309 Pasewalk . Tel. 303973 2026580 und jetzt auch Neubrandenburg • • / 45 55 92 0 Johannesstraße 13, Telefon: 0395 Auftrag445692, KdNr.1054146, StichwortSkoda Rapid, FarbenTechnik4c /901;4c /902;4c /903;Setzer*Autohaus Dähn GmbH & Co. KG.Größe Sie• fіnden uns mit diesen Marken 1 = Skoda 2 = Kia 3 = Hyundai •am jeweiligen Standort. PSD VertreterBritta Kadereit (SPxMM)3x170 Ausgaben[164] Woche7/2014 • • Auftrag451551, KdNr.1008405, StichwortKia pro_cee´d, FarbenTechnik4c /901;4c /902;4c /903;SetzerPGM VertreterBritta Kadereit Größe (SPxMM)3x200 Ausgaben[164] Woche16/2014 • • *Max. 150.000 km. Gemäß den gültigen Garantiebedingungen. Einzelheiten erfahren Sie bei uns.

Autohaus Dähn - Unser Preis - Ihr Vorteil

Autohaus Dähn - Unser Preis - Ihr Vorteil

ANZEIGE

11


12

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 20. april 2014

ANZEIGE

Deckenschau 2014 von 10.00 bis 16.00 Uhr . 4 0 . 7 2 g a t n n o S d n u . 4 0 . 26 g a t s Sam

Burow www.plamecodecken.de

VERLOSUNG einer Decke im Wert von

800,- ¤

PLAMECO-Decken vom Staat gefördert

FLIEGENGITTER

Jetzt gibt es für das Vorhaben „neue Decke“ auch noch staatliche Förderung. Immerhin legt der Staat 20 Prozent Fördermittel für die neue Zimmerdecke (außer Material) obendrauf. Das macht so manche Entscheidung für eine Decke leichter. Zu hoch? Zu dunkel? Zu antiquiert? Zimmerdecken gehören zu den Stiefkindern deutscher Wohnungen und Häuser. Oft einfach gestaltet, entscheiden sie jedoch über das jeweilige Wohngefühl eines Raumes. In jedem Raum ist die Decke die größte sichtbare Fläche. Eine neue Zimmerdecke verleiht dem Raum auch eine neue Ausstrahlung. Mit dem Deckensystem von Plameco ist eine Raumdecke an meist nur einem Tag renoviert und das ohne viel Lärm, Schmutz und Staub. Auch die Möbel können zum größten Teil stehen bleiben. Montiert werden die Decken direkt unter die vorhandene Decke, egal ob rissige Gipskartondecke, dunkle Holzdecken, tapeziert oder rohe Betondecke. Eine Plameco Decke ist überall leicht zu montieren und man spart oft auch das Herausreißen und die Entsorgung des alten Deckenmaterials. Plameco Decken werden auf Maß gefertigt und sind in fast 100 verschiedenen Farben lieferbar.

Die angenehmen Seiten des Sommers in Haus oder Wohnung unbeschwert genießen, dass wird möglich durch Insektenschutzvorrichtungen an Fenstern und Türen, die wirksam vor lästigen Plagegeistern wie etwa Stechmücken schützen. Firma Fensterjäger GmbH in Burow bietet als dauerhaften Schutz, für häufig genutzte Durchgänge oder für große Flächen eine große Auswahl an Insektenschutzprodukten. Viele Kunden verwenden Gaze zum Einkleben in die Fenster, bevor sie in unserer Ausstellung von einer besseren Lösung überzeugt werden.

Einladung zur Deckenschau Samstag, 26.04.2014 von 10:00 - 16:00 Uhr und Sonntag, 27.04.2014 von 10:00 - 16:00 Uhr

Wir informieren Sie gerne über die Möglichkeiten dieses einzigartigen und über 30 Jahre bewährten Deckensystems! Plameco-Decken Burow

Seltzer Straße 1a, 17089 Burow, (bei Altentreptow) www.plamecodecken.de, Tel. 03965-2579837

Plameco-Zimmerdecken Insektenschutz Sonnenschutz Markisen Plissee-Rollos

Seltzer Straße 1a, 17089 Burow (bei Altentreptow) Tel. 03965-2 57 98 37 Besuchen Sie unsere Ausstellung Mo. - Mi. 9.30 - 16.30 Uhr; Do. 9.30 - 18.00 Uhr und Fr. 9.30 - 15.00 Uhr 200


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 20. april 2014

I

REGION NEUBRANDENBURG

Auf den Spuren der Wölfe

Erneut ein voller Erfolg

Neubrandenburg/vtb. Der BUND Neubrandenburg veranstaltet am 24. April um 19 Uhr im KontaktEck (Friedländer Straße 14) einen Vortrag zum hema Wölfe in Mecklenburg Vorpommern. Anmeldung unter 03955/666512.

Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

Vier-Tore-Stadt putzt sich wieder für das Frühjahr heraus

Kirche beschädigt Neubrandenburg/vtb/pm. In den Nachtstunden vom 14. zum 15. April beschädigten Unbekannte die Eingangs- und Nebentüren der Konzertkirche sowie die Scheibe der Eingangstür des China Restaurants in der Neubrandenburger Innenstadt. In die Eingangstür der Konzertkirche wurden ein Hakenkreuz und die Buchstaben »ACAB« eingeritzt. Diese Buchstabenfolge indet sich auch auf drei Nebentüren der Kirche. Der Schaden beläuft sich hier auf ungefähr 1.000 Euro. An der Scheibe der Eingangstür des China Restaurants in der Stargarder Straße wurde ebenfalls ein Hakenkreuz und die Buchstaben »ACAB« eingeritzt.

Ihre neue Wohnidee?

Bereits in den frühen Morgenstunden wurde beim Frühjahrsputz in den Stadtgebieten fleißig gewerkelt. Foto: Silvio Witt

Neubrandenburg/vtb/sfw. »Wir sind glücklich, dass es hier bald blüht und generell etwas getan wird«, freuten sich Sylvana Henning und Annette Strobel, die im Erdgeschoss des Hochhauses Am Utkiek 1 bis 3 als Tagesmuttis tätig sind, in der vergangenen Woche. Mitarbeiter und Mitglieder der Neuwoba legten hier beim traditionellen Frühjahrsputz Hand an. Am »Schweineohr« in der Oststadt ging es etwas »grober« zu. Ein kompletter Hang wurde

entrümpelt, das Buschwerk eingekürzt und die Gehwegplatten gesäubert. »Wir können uns hier auf unsere Mitglieder verlassen. Wenn wir zu einer Gemeinschatsaktion aufrufen, sind die Leute zur Stelle«, zeigte sich Neuwoba-Vorstandssprecher René Gansewig begeistert. An insgesamt 13 Einsatzorten rief die Genossenschat in diesem Jahr zum freiwilligen Frühjahrsputz auf – Kafee und Kuchen sowie ein herzhates Mittag inklusive. »Er-

freulich hoch«, bezeichnete auch Grit Litiel von der Neuwoges die Beteiligung der Bewohner in der Neustrelitzer Straße. Die Mitarbeiter der Wohnungsgesellschat arbeiteten im Quartier mit rund 15 Mietern an mehreren Einsatzorten gleichzeitig. Der Spielplatz, Treppengeländer und Beete erhielten wieder leuchtende Farben. Der Regenbogen e.V. sorgte mit Gegrilltem für die Stärkung der Helfer, zu denen auch ansässige Vereine und Unternehmen zählten. Im Tulpenweg am Stadtrand arbeiteten Eigentümergemeinschat und Mitglieder der Neuwoba sozusagen Hand in Hand. Ganz entgegengesetzt zum Straßennamen standen die Hecken und Verkehrsinseln im Fokus. Wer am vergangenen Sonnabend aufmerksam durch die Stadt ging, konnte an vielen Ecken derart leißige Hände sehen. Bei bestem Wetter erfreute sich der Frühjahrsputz, zu dem traditionell die Stadt sowie die beiden großen Wohnungsunternehmen aufgerufen hatten, einer regen Beteiligung.

Verkauf/Verpachtung Ackerland in Podewall (1) (MN71-1800-131514) • südöstlich an Ortslage anschließend, kompakt • Pachtfläche ca. 9,0 ha, darunter ca. 7,6 ha Acker und 1,1 ha Grünland • durchschnittliche Bonität 37 (Acker bzw. Grünland) • nur zur Verpachtung für sechs Jahre ab 1.10.2014

Endtermin Ausschreibung: 07.05.2014, 12 Uhr Beschränkte Ausschreibung Acker in Klockow (2) (MN71-1800-148114) • Streu- und Splitterflächen rund um den Ort • Verkaufsfläche ca. 10 ha, darunter ca. 7,8 ha Acker und 8.059 m² Grünland • Ø Bonität 32 (Acker) bzw. 31 (Grünland) • nur zum Verkauf, pachtfrei ab 1.10.2014 • Mindestkaufpreis: 165.159 EUR Teilnahmeberechtigt sind arbeitsintensive Betriebe (Gartenbau, Dauerkulturen, Viehzucht, ökologischer Landbau) mit Bestätigung durch die Landesbehörde und Junglandwirte.

Kleinstfläche in Rühlow (MN71-1800-264413) • • • • •

am Ortsausgang in Richtung Warlin Verkaufsfläche 5.552 m² Grünland, teils verbuscht, Ø Bonität 37 Einzelflurstück ohne Zuwegung nur zum Verkauf, pachtfrei

Endtermin Ausschreibung: 21.05.2014, 12 Uhr Ansprechpartner: Marina Mahnke Tel.: 0395/58164-25, E-Mail: mahnke.marina@bvvg.de

Hofest des Handwerks

Weitere Informationen zu diesen und anderen Objekten und die Ausschreibungsbedingungen finden Sie unter www.bvvg.de. Dort steht auch der Link: „Höchstgebote beendeter Ausschreibungen Acker- und Grünland“.

Gebote sind, gekennzeichnet mit der Objektnummer, zu richten an: BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH Niederlassung Neubrandenburg Katharinenstraße 40, 17033 Neubrandenburg Tel.: 0395/58164-0, Fax: 0395/58164-90

Neubrandenburg/vtb. Seit 2010 veranstalten die Glaserei Koch und die Bäckerei Israel in der Straußstraße 2-4 ein Hoffest des Handwerks – so auch in diesem Jahr. Am vergangenen Samstag konnten Glasmeisterin Claudia Koch und Bäcker Olaf Wetzel ab 10 Uhr wieder viele Gäste begrüßen, konnte man soziale und handwerkliche Kontakte knüpfen und sein handwerkliches Können bei diversen Schnupperkursen präsentieren. Fanfarenzug, Linedance-Gruppe, Schul- und Kindergartengruppen sorgten für die richtige Stimmung, ein Flohmarkt lud zum Stöbern ein. Auch Polizei und Feuerwehr waren vor Ort, um über ihre Arbeit zu informieren. Fotos: rl

en auf ler k r e zu vne Mak oh

gültig von 22.04. bis 26.04.

Zum Saisonstart

20

Einladung zur Info-Veranstaltung “Wie verkaufe ich meine Immobilie ohne Makler?”

%

Rabatt

*

Japan Kois

Teichtechnik

10 – 12 cm

inklusive Oase-Filtersysteme mit Klarwassergarantie!

nur 9,99 ¤

15 % Rabatt oder 0 % Finanzierung

Teichpflanzen

ab 1,99 ¤

Unser t Sortimen Teichfutter versch. Sorten, Japan Koi, Euro Koi, Goldfische, Biotopfische, Störe,

Teichtechnik, Fischfutter, Pflegemittel, Teichpflanzen, Seerosen, Teichbauzubehör

Heimtierartikel auf 1100 m² Verkaufsfläche Baumwallsweg 6c · 17034 Neubrandenburg Tel.: 0395 4555552 (an der B 96 zwischen dem VW-Autohaus & McDonald’s)

www.amazoonas-neubrandenburg.de 217

* Ausgenommen sind Kois, bereits reduzierte Ware, Sonderangebote, Bücher mit Preisbindung, und Kundenkarte. Gültig vom 22.04. – 26.04.2014. Abgabe nur in handelsüblichen Mengen und solange der Vorrat reicht.

auf alles „Rund um den Gartenteich inklusive Teichfische“ Machen Sie Ihren privaten Immobilienverkauf zum Erfolg. Besuchen Sie unsere Informationsveranstaltung: Wann?

Donnerstag, 15. Mai 2014, um 18:30 Uhr

Wo?

Sparkassen-Hauptstelle Platanenstraße 11, 17033 Neubrandenburg

Referenten?

André Kreßner - LBS Immobilien Potsdam: “Tipps zur Vermarktung privater Immobilien” Ingomar Ermer - Notar a. D.: “Gestaltungsmöglichkeiten und Risiken notarieller Kaufverträge”

Anmeldung?

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Bitte melden Sie Ihre Teilnahme bis zum 9. Mai 2014: per E-Mail an jana.dose@spk-nbdm.de oder per Telefon 0395 373-2261.Der Eintritt ist frei.


II

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 20. april 2014

REGION NEUBRANDENBURG

Sicher mit dem Bus unterwegs

Gutschein Gültig bis 30. April 2014 Sie erhalten mit diesem Gutschein einen Rabatt von

15%

Angebote Kaßlerkotelett

4.39 € Kotelett 4.39 € Schweinekotelett 4.49 € Schweinerippen 3.39 € Kaßlerrippen 3.59 € Schinkenfleischwurst 45 0. € Curryfleischwurst 0.45 € Hackbraten 0.69 € Kaßleraufschnitt 0.89 € Schinkenspeck 0.89 € im Stück und in Scheiben....... kg

im Stück und in Scheiben....... kg

auf ein Produkt Ihrer Wahl aus unserem nicht verschreibungspflichtigen Sortiment. Gilt nicht für Aktionsangebote, keine Doppelrabattierung. Nur ein Gutschein und Artikel pro Person.

Vier Tore Apotheke Inhaberin Petra Redlin Treptower Straße 9 17033 Neubrandenburg Telefon 0395 5665880

mariniert ...................................... kg

........................................................ kg

........................................................... kg

im Ring ...................................... 100 g

................................................... 100 g

Vier Tore Apotheke am Kaufland

.................................................... 100 g

..................................................... 100 g

Torfsteg 11 Telefon 0395 5708120

Stadtwerke bietet für Fahrgäste ein Sicherheitstraining an

vom 22.04.14 bis 26.04.14

.....................................................100 g

Neubrandenburg/vtb. Auch in diesem Jahr veranstaltet neu.sw wieder Sicherheitstrainings speziell für Fahrgäste mit Kinderwagen, Rollstuhl oder Rollator. Am 11. Juni haben von 9.30 bis 11.30 Uhr Fahrgäste aus den nördlichen Stadtteilen die Möglichkeit dazu, in der Warliner Straße an solch einem Training teilzunehmen. Fahrgäste aus der Oststadt können dies am 18. Juni von 9.30 bis 11.30 Uhr und am 25. Juni ebenfalls von 9.30 bis 11.30 Uhr Fahrgäste aus den südlichen und westlichen Stadtteilen tun. Ein besonderes Angebot bietet neu.sw allen Teilnehmern. Diese werden am Trainingstag mit dem Bus an einer Haltestelle in der Nähe des Wohnortes abgeholt und im Anschluss an die Veranstaltung wieder zurück zur

Heizöl

Trainingstage »Sicher mit dem Bus unterwegs« in Neubrandenburg. Foto: redaktion

Ausgangshaltestelle gebracht. Telefonische Anmeldungen werden in der Einsatzleitstelle der Verkehrsbetriebe unter 0395/3500524 entgegen genommen. Ziel der Veranstaltungen ist es, den

20. Jubiläum Die Selbsthilfekontaktstelle feiert

Info (039603) 20977 oder Info (039603) 20977 (039606) 299875

Neubrandenburg/vtb. Seit 20 Jahren hilt die DRK Selbsthilfekontaktstelle und ihre Mitarbeiter, allen voran Heike Rademacher (seit 9 Jahren), mit viel Herz und Zeit, Menschen beim Gründen von Selbsthilfegruppen und betreuen diese auf Wunsch auch weiter. So gibt es mittlerweile über 80 Gruppen in der Region. Das ist ein guter Anlass für eine öfentliche Aktion der Gruppen! Sie steht unter dem Motto »KISS 20 Hilfe mit Herz«. Am Freitag, 25. April indet diese statt um 13 Uhr ist die Eröffnung vor dem Rathaus mit einem »KISS-20-Song« und einer Mittmachgymnastik nach dem Motto »Wir bewegen uns«. Die Stadtfanfaren begleiten die Aktion. Unterstützt wird sie seitens der Politik, von Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider, Kreistagspräsident Michael Sieber und Oberbürger-

meister Dr. Paul Krüger. Aber vor allem von den ortsansässigen Krankenkassen AOK Nordost, Barmer GEK, DAK, IKK Nord, Deutsche BKK als ständige Partner der Selbsthilfe, die an diesem Tag mit vor Ort sind. Diese gehen sogar eine »Stadtwette« mit den Selbsthilfegruppen ein: Wie viele Passanten können zum Mitgehen und Mitmachen bei der großen Aktion auf dem Marktplatz ab 13:45 Uhr bewegt werden? Der Wetteinsatz der Krankenkassen beläuft sich auf 1.500 Euro, welches dringend für die Ausstattung der Öfentlichkeitsarbeit aller Gruppen benötigt wird. Die Ansprache der Passanten erfolgt auf einem KISS-20-Marsch entlang des Boulevards (13:30 bis 13:45 Uhr) und natürlich auch noch auf dem Marktplatz selber. Gegen 14:45 Uhr wird ausgezählt. Infos unter www.selbsthilfe-nb.de.

F&T WINTERGÄRTEN/TERRASSENDÄCHER NEU! GROSSE OSTERAKTION! Direkt vom Hersteller!!! Reno Krause VLH e.V. Mecklenburgstr. 83a // 19053 Schwerin Tel. 0385-564505 reno.krause@vlh.de // www.vlh.de

Anzeige

Terrassendach Premium

Wintergarten Bijou 3 x 3 m

3 x 2,50 m jetzt 1.900,- €

jetzt 5.000,- €

Terrassendach Deluxe 3 x 2,50 m jetzt 2.329,- €

ratung • kostenlose Be del an nh he isc • kein Zw ten ei rz fe Lie e rz ku • ontage • Preise zzgl. M

Verkaufsleitung: V Jelinek, Dorfring 42b, 16945 Krempendorf b. Parchim Tel. 033968/89222, Fax 033968/50963, e-mail: v.jelinek@t-online.de •

Schwerin

Rostock

Hamburg

Parchim

Fischereischein Lehrgang in Neubrandenburg Vom 2. bis 4. Mai 2014 führt das Angelsportgeschät »Der Angler« zusammen mit dem Team Bodden-Angeln www. bodden-angeln.de einen Wochenendlehrgang zum Erwerb des Fischereischeines im Rathaus in Neubrandenburg durch. Der Lehrgang beinhaltet unter anderem Dia- und

Videovorträge über modernste Angelmethoden. Die Teilnahme ist für Kinder (ab 10 Jahren) und für Erwachsene möglich. Anmeldungen zum Lehrgang bis zum 30.04.2014 im Angelgeschäft -DER ANGLER0395/4309031 im Reitbahnweg in Neubrandenburg.

Wir suchen zuverlässige zeitungszusteller Ein einfacher Job nebenbei in den Gebieten: 17033 17098

neubrandenburg – Broda suchen wir garage oder Überdachte Stellläche zur Nutzung als Sammelstelle und ein Sammelstellenleiter Friedland

Senden Sie den ausgefüllten Coupon an Herrn Uwe Fiedler Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Feldstraße 2, 17033 Neubrandenburg, eine E-Mail an uwe.fiedler@blitzzustellung.de oder rufen Sie uns an unter 0395 5632-116. 20.4.2014

Wie der Vater so der Sohn – Finn Fuhrmann mit dickem Boddenbarsch. Foto: Jens Feißel – Team Bodden-Angeln

Name

Vorname

Straße

Hausnummer

PLZ

Ort

Alter

Telefon

E-Mail

Teilnehmern mehr Sicherheit bei der Nutzung der Busse zu geben, Ängste zu überwinden und Gefahrensituationen zu vermeiden. Praktische Übungen und viele gute Tipps werden den Teilneh-

mern das Busfahren in der Zukunt ohne Angst und mit mehr Sicherheit ermöglichen. Praktische Anleitung, wie man mit Rollstuhl, Rollator oder Kinderwagen sicherer Bus fährt, gibt zusätzlich ein Flyer, der in den neu.sw Kundenbüros, in allen Fahrscheinagenturen und in der Neubrandenburger Mobilitätszentrale erhältlich ist. Mehr Infos gibt es auch unter www. neu-sw.de/sicherbusfahren. Partner der Aktion sind die Ortsverkehrswacht Neubrandenburg e. V., der Behindertenverband Neubrandenburg e. V., die Beauftragte für die Belange von Menschen mit Behinderung der Stadt Neubrandenburg, die Fahrrad- & Rollstuhlservice Wendt GmbH sowie AOK Nordost und DEKRA.

Ab 25. April sind sie in der City

Neubrandenburg/vtb. Hell und freundlich eingerichtet präsentieren die LVM-Mitarbeiter ihre neuen Büros in der Stargarder Straße 41. Offiziell gefeiert wird dies mit allen Kunden und Interessierten am 25. April. In entspannter Atmosphäre kann das Team näher kennengelernt werden. Und auch am neuen Standort gilt: Die LVM-Versicherungsagentur Landsberg & Pottschul steht für kompetente Beratung, leistungsstarke Produkte und schnelle Hilfe im Schadensfall. Foto: lVm-Versicherungsagentur landsberg & pottschul

Sicherheit macht Ein Blütenmeer Schule Neubrandenburg/vtb. Der Landesrat für Kriminalitätsvorbeugung Mecklenburg-Vorpommern vergibt gemeinsam mit dem Ministerium für Bildung Wissenschat und Kultur das Qualitätssiegel »Sicherheit macht Schule«. Damit können Schulen aller Schularten aus Mecklenburg-Vorpommern ausgezeichnet werden, wenn sie bestimmte Qualitätskriterien erfüllen. Diese sind dem Antrag auf Verleihung des Qualitätssiegels zu entnehmen und sollten durch kurze Begründungen bzw. Nachweise untersetzt werden. Beizufügen ist ebenfalls eine Kurzbeschreibung über die geplante Fortsetzung der Arbeit. Der Antrag muss die zustimmenden Voten der Schulkonferenz, des zuständigen Schulamtes sowie des Präventionsrates des Landkreises (KPR) enthalten. Abgabeschluss beim KPR ist der 20. Juni 2014 unter folgender Anschrit: Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, Büro Landrat, Koordinatorin KPR Angelika Wiedemann-Rudolph, Platanenstraße 43, 17033 Neubrandenburg. Das Qualitätssiegel »Sicherheit macht Schule« kann von den Schulen und Schulträgern nach eigenem Ermessen für ihre Öfentlichkeitarbeit verwendet werden. Es ist grundsätzlich ohne Neubeantragung fünf Jahre gültig und kann auf Antrag verlängert werden.

Bunte Farben und eine vielfältige Auswahl erwarten die Kunden. Fotos: rainer Dietz

Rottmannshagen/pb/rd. Die Gewächshausanlage in der Gärtnerei in Rottmannshagen, unweit der Gemeinde Jürgenstorf, ist wieder gut gefüllt mit getopften Frühblühern. Das vielfältige Angebot wird durch verschiedene Ampelpflanzen sowie Gewürz- und Gemüseplanzen bereichert. Aber auch Qualitätserde, getopfte Sommerblumen und Gehölze sind zu bekommen. Gezogen wurden die Planzen in der eigenen Gärtnerei. Der Verkauf erfolgt von Montag bis Samstag ab 8 Uhr und am Sonntag ist ab 9 Uhr geöfnet. Zu erreichen ist die Gärtnerei in Rottmannshagen über die Verbindungsstraße von Jürgenstorf nach Malchin. Das Verkaufsteam ist auf die Interessenten zu Ostern eingerichtet und wünscht an dieser Stelle ein frohes Osterfest und eine erfüllte Garten- und Planzarbeit. 217


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 20. april 2014

13

DIE AUTOSEITEN

Die spanische Versuchung für GTI-Freunde Seat schickt mit dem neuen Cupra die Speerspitze des Leon ins Rennen – Bis zu 280 PS stark

Foto: we / WMD

Wahlweise gibt es den Leon Cupra als viertürige Limosine oder als zweitüriges Coupé Köln – Wer den Golf GTI kennt, der sollte mal in den Leon Cupra einsteigen. Der spanische Ableger in der Golf-Klasse ist eine Versuchung Wert. Die sportliche Speerspitze heißt bei Seat stets Cupra, das geballte Hightech-Paket mit enormer Fahr-Performance. Für entsprechende Fahrleistungen

steht der neu entwickelte 2,0-Liter Vierzylinder-Turbomotor, der je nach Version eine Leistung von 265 PS (195 kW) oder von 280 PS (206 kW) hat. Die adaptive Fahrwerksregelung DCC, die Vorderachs-Differentialsperre, die Progressivlenkung, das Cupra Drive Proile oder die serienmäßigen

Voll-LED-Scheinwerfer unterstreichen den sportlichen Anspruch, der im Leon Cupra steckt. Die Preise starten bei 30.810 Euro. Wahlweise gibt es beide Leistungsvarianten mit dem automatisierten Doppelkupplungsgetriebe (DSG), das wir dem manuellen Sechsganggetriebe vorziehen. Es bietet optimale

Schaltzeitpunkte, kann bei Bedarf auch manuell betätigt werden und vermittelt zudem automatisierten Fahrkomfort. Und in Verbindung mit dem neuen Cupra Drive Proile lässt sich die Charakteristik dieses neuen Leon über einen weiten Bereich den individuellen Vorlieben des Fahrer anpassen. Neben den Modi ‚Comfort‘ und ‚Sport‘ stand natürlich der Modus ‚Cupra‘ im besonderen Fokus der Ingenieure. Hier ist die Gasannahme besonders sensibel, das DSG-Getriebe im sportlichsten Schaltmodus und der Soundaktor unterstützt den vollen Klang des Turbomotors zusätzlich. Die Fahrwerksregelung DCC, die Progressivlenkung und die Vorderachs-Differentialsperre arbeiten im jeweils sportlichsten Bereich. Eine tolle Fahr-Performance, die versöhnte GTI-Fahrer im Leon Cupra überrascht. WMD

Pifiger Allrounder basiert auf dem Fiesta

Wendig und sparsam EcoSport ist der neue Ford Lifestyle-SUV

Köln – Ford hat mit dem Kuga einen attraktiven Kompakt-SUV im Modellprogramm, der sich großer Nachfrage erfreut und im Februar den Vorjahresmonat mit 1.336 neu zugelassenen Fahrzeugen um mehr als 110 Prozent übertraf. Nun steht ihm der neue EcoSport (ab 19.950 Euro) zur Seite, der lexibel und robust wie ein Geländewagen Peugeot setzt mit dem neuen 308 SW seine Produktoffensive fort – Ab 19.250 Euro sowie sparsam und günstig wie ein Kleinwagen ist. Der pifige Köln – Peugeot erweitert die lich den Licht- und Regensensor, Allrounder basiert ebenso wie der 308-Modellreihe um einen schi- Leichtmetallfelgen, Einparkhilfe Fiesta auf der modernen für den cken Kombi, der traditionell das und die Klimaautomatik. Im Allure Weltmarkt entwickelten B-SegKürzel SW trägt. Der 4,58 Meter sind das Navigationssystem, Fulllange Kombi (Gepäckvolumen LED-Scheinwerfer und die elekvon 556 bis 1.606 Liter) startet trische Parkbremse serienmäßig. als Benziner mit 19.250 Euro und Die Motorenpalette des Peugeot als Diesel mit 21.100 Euro. Die 308 SW umfasst drei Benziner Kunden haben die Wahl zwischen zwischen 110 bis 156 PS (81/115 drei Ausstattungslinien – bereits kW) sowie vier Diesel zwischen in der Einstiegsvariante Access 99 bis 150 PS (73/110 kW). Der sind Klimaanlage, Radio, Tempo- 308 SW 1.6 Blue-HDi 120 soll mit Regelanlage, Gepäckraumrollo einem Verbrauch von 3,2 Liter Dieund LED-Tagfahrlicht an Bord. sel auf 100 Kilometer auskommen. Foto: we / WMD Der 308 SW Active bietet zusätz- WMD Elegantes Heck mit geräumigem Gepäckabteil

ment-Architektur. Der 1,0-Liter EcoBoost-Dreizylinder leistet 125 PS (92 kW) und bekam zweimal in Folge den Titel „Motor des Jahres“. Der Turbo-Benziner mit Direkteinspritzung soll im Durchschnitt 6,6 Liter auf 100 km verbrauchen. Daneben bietet Ford für das kleine SUV noch zwei 1,5 Liter große Vierzylinder an. Der Benziner ist 112 PS (82 kW) stark und ist auch mit einer Sechsgang-PowerShiftAutomatik zuhaben. Der 1,5-Liter Turbodiesel leistet 90 PS (66 kW) und soll pro 100 Kilometer nur 4,6 Liter Diesel verbrauchen. Mit seiner vergleichsweise kurzen Motorhaube, den aufrecht stehenden vorderen Dachsäulen, dem markant mit Chrom verzierten und in fünf Elemente unterteilten Kühlergrill sowie den schräg angewinkelten Hauptscheinwerfern mit den charakteristischen LED-Leisten des Tagfahrlichts fährt der neue Ford EcoSport besonders attraktiven vor. WMD

Ein Kombi mit hoher Funktionalität

3x฀Chevrolet฀Orlando

9x฀Chevrolet฀Cruze฀SW

2x Ford Mondeo

1.4฀T฀LT฀•฀Euro฀5฀•฀7-Sitzer

1.6i฀16V฀•฀Euro฀5 Tageszulassung 12/2013

2.0฀TDCI฀•฀Euro฀5

1.2฀TCe฀•฀Euro฀5

103KW/140PS EZ: 2012, Klimaautomatik, Radio-CD, AUX-Anschluss, 6-Gang Getriebe, ISOFIX Kindersitzvorrüstung

92KW/125PS Verbr.(l/100km) innerorts 8.40, außerorts 5.20, kombiniert 6.40, CO² 149 g/km, EZ: 2013, Klimaanlage

nur

ab

13.4R0O0 ,-

16.900 ,€URO

€U

120KW฀/฀163PS EZ 2011, Klimaautomatik, Alufelgen, Sportsitze, Radio-CD+MP3, grüne Feinstaubplakette

Audi฀A4

€U

85KW฀/฀116PS Verbrauch(l/100km) innerorts 7.3-5.3, außerorts 4.8-4.0, kombiniert 5.7-4.4, CO² 131-116 g/km

Ford฀Mustang฀Coupé

1.8฀TFSI฀•฀Euro฀5

3.7i฀V6฀•฀Euro฀5

junger ฀฀Gebrauchter

.de

www.

Bi-XENON

bei uns finanzieren Sie ganz einfach

0

% Anzahlung

nur

15€.9UR0O0 ,118KW/160PS

EZ: 2008, Klimaautomatik, Licht-/Regensensor, Sportsitze, Einparkhilfe, Sitzheizung, Radio-CD + MP3, Tempomat

und kleine Raten

nur

22€.4UR5O0 ,224KW/305PS EZ: 2012, Klimaanlage, Automatikgetriebe, Lederausstattung, Tempo-

mat, Alufelgen Radio-CD, AUX-Anschluss, grüne Feinstaubplakette

5000฀Autos฀•฀Neuwagen฀•฀Jahreswagen฀•฀DEKRA฀geprüfte฀Gebrauchtwagen Sicherheit฀beim฀Autokauf฀•฀Autoland฀Meisterwerkstatt฀mit฀DEKRA-Stützpunkt 4x฀Kia฀Ceed฀SW 1.6฀GDI฀•฀Euro฀5 Tageszulassung 07/2013

9x฀Seat฀Altea฀XL 1.4฀TSI•฀Euro฀5฀

99KW/135฀PS Verbrauch (l/100km) innerorts 8.2, außerorts 5.1, kombiniert 6.3, CO² 141 g/km, Klimaanlage

13.9R5O0 ,92KW/125PS

€U

EZ: 2012, Klimaautomatik, Tempomat, Radio-CD, Alufelgen, Licht-/Regensensor, Einparkhilfe

Neubrandenburg •฀Woldegker฀Straße฀41 200

1.2฀TSI฀Greentec฀•฀Euro฀5 Jahreswagen

XENON nur

ab

14€U.4R0O0 ,-

5x฀Skoda฀Rapid

2.0฀TFSI฀•฀Euro฀5

nur

12€U.4R5O0 ,147KW/200PS EZ: 2007, Klimaautomatik, Tempomat, Sportsitze, Sportfahrwerk, Radio-CD, Alufelgen

ab

11€U.9R0O0 ,77KW/105PS Verbr. (l/100km) innerorts 6.40, außerorts 4.30, kombiniert 5.10, CO² 118 g/km, Klimaanlage, EZ: 2013

3x฀Toyota฀Yaris

3x฀Skoda฀Fabia

1.0฀VVT-i฀•฀Euro฀5

1.2i฀•฀Euro฀5 Tageszulassung 04/2014

junger฀ Gebrauchter

Neuwagen

Seat฀Leon฀FR

Jahreswagen

Neuwagen

nur

ab

9.9€U9R0O ,51PS/69PS Verbrauch(l/100km) innerorts 7.30, außerorts 4.50, kombiniert 5.50, CO² 128 g/km, Klimaanlage

9.9€U5R0O ,-

51KW/69PS Klimaanlage, Radio-CD, 5-Sitzer, ISOFIX Kindersitzvorrüstung, grüne Feinstaubplakette, EZ: 2013

(0395)฀44฀22฀88฀22฀•฀Mo-Fr: 8 bis 20฀Uhr฀•฀Sa:฀9 bis 18 Uhr

Sonntags immer große Autoschau!

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Garantiebeginn ab Datum der Tageszulassung. Inhaber W. W. Anclam e.K.

nur

14.9R0O0 ,-

€U

103KW/140PS EZ: 2012, Klimaautomatik, Alufelgen, Tempomat, Einparkhilfe, Radio-CD + MP3, USB-Anschluss

en

Neuwag

jungehr฀ter Gebrauc

16.4R5O0 ,-

€U

€U

91KW/124PS Verbrauch (l/100km) innerorts 8.70, außerorts 5.20, kombiniert 6.40, CO² 151 g/km, Klimaanlage

wagen Jahres

nur

15.4R5O0 ,-

13.4R5O0 ,-

4x฀Dacia฀Lodgy

2.0฀TDCI฀•฀Euro฀5

1.6฀Ti-VCT฀•฀Euro฀5

junger฀ r Gebrauchte

nur

ab

5x฀Ford฀S-Max

8x Ford C-Max

Tageszulassung 03/2014

junger฀ r Gebrauchte

en Neuwag

Fotos: we / WMD


14

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 20. april 2014

BAUEN UND WOHNEN im April! +++ Nur im April! +++ Nur im SH 142 FS

SH 122 WB – Var. A

Dein Fisch – dein Freund Teichbewohner zum Streicheln

129.900,- €

112.900,- €

123.900,- €

107.900,- €

inkl. Bodenplatte, Classic Line Angebot bis 30.04.14 | scanhaus.de

UNSER MUSTERHAUS NEUBRANDENBURG Woldegker Straße 36 17036 Neubrandenburg Tel. 0395-5638831

Auch Sa geöffnet!

neubrandenburg@scanhaus.de

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788 Quarzsande aus Neubrandenburg

ersteller!!! H m o v t k e Dir scheshof Tagebau Frit

Lelkendorf/mb. Sonntagmorgens im Juni, das Gras noch nass vom Tau der Nacht, stapt ein Mann zielgerichtet auf seinen Gartenteich zu. Er beugt sich über den Rand des Teiches, als ein grauer Fisch, etwa 70 cm lang, aus dem Wasser schaut und mit schmatzenden Geräuschen um Futter und Streicheleinheiten bettelt. Der Mann nimmt eine kleine Hand voll Futter und reicht sie dem Soragoi (Koi), der nun aus der Hand frisst. Jetzt lässt er sich über seine glatte Haut streicheln, die sich wie Seide anfühlt. Dann wird es lebendig im Teich, viele große und kleine Kois kommen angeschwommen, um sich ihr Futter abzuholen. Gartenteich- und

Heike Götz vom NDR zu Gast im Koi Tempel. Foto: privat

besonders Koiliebhaber kennen solche Geschichten, die man eher bei Hund und Katze vermutet. Koi ist aber nicht gleich Koi: mal abgesehen von Farbe und

Form gibt es bei den in Japan gezüchteten Zierkarpfen, in Sachen Wachstum und Zutraulichkeit, große Unterschiede. Koiliebhaber sind natürlich bestrebt, ihren

Freunden ein gutes zu Hause zu schafen, also ihren Teich für die Tiere so angenehm wie möglich zu gestalten. Schließlich ist zu bedenken, dass die Fische auch bei widrigen Witterungsverhältnissen das ganze Jahr über draußen sind. So ist die Freude groß, wenn sich im Frühjahr alle gesund und munter wiedersehen. Gartenteiche erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit, da sie auf ihren Betrachter eine beruhigende Wirkung ausstrahlen. Ein mit Fischen besetzter Teich verstärkt diese Wirkung zusätzlich. Zum hema Gartenteich indet am 26. April im Koi-TempelScholz in Lelkendorf ein Tag der ofenen Tür statt. Mehr unter www.Koi-Tempel-Scholz.de

Neuer Standort in der Hansestadt Landesverband der Tischler MV jetzt in Stralsund

• • • • •

Filtersand für Poolanlagen Fugen- und Pflastersand Kies 16/32 Quarzsand Sport- und Spielsand

• • • •

Beachsand Reitplatzsand Mutterboden Füllboden

Quarzsandwerk Neubrandenburg GmbH & Co. KG Tel.: 0395 76934-0 • Fax: 0395 76934-51 www.quarzsand-nb.de

Verkauf/Verpachtung Grundstück in Neustrelitz, Am Bürgerseeweg (MN71-2800-217512)

• in Höhe der Bahnlinie nach Mirow, am Abzweig des Güteranschlussgleises • Verkaufsfläche 5.581 m² • im B-Plangebiet, aber nicht zu einem Baufeld gehörend • Sandfläche, derzeit vertragslos als LKW-Parkplatz genutzt, im nördlichen Bereich mit Ladegleis/Ladestraße • nur zum Verkauf, pachtfrei Ansprechpartnerin: Anne Lonskowski Tel.: 0395/58164-81, E-Mail: lonskowski.anne@bvvg.de

Endtermin Ausschreibung: 14.05.2014, 10 Uhr Beschränkte Ausschreibung Ackerfläche in Wesenberg (MN71-1800-229113)

• • • • •

nordöstlich der Stadt zwischen Klein Quassow und Woblitzsee Pachtfläche ca. 21 ha durchschnittliche Bonität 28 nur zur Verpachtung für sieben Jahre ab 1.10.2014 Mindestpachtzins: 7.168 EUR/Jahr

Stralsund/vpb. Der Landesinnungsverband des Tischlerhandwerks blickt auf eine lange Tradition zurück. Seit seiner Gründung im Jahre 1991 setzt sich der Verband als Arbeitgebervertreter des Tischlerhandwerks für die Interessen seiner Mitglieder ein. Der neue Verbandssitz beindet sich in der Mönchstraße 48 im »Haus des Handwerks«. »Wir haben uns bewusst für diesen Standort entschieden«, betont der Landesinnungsmeister Mario Schmidt, »da hier die Vertreter und Partner des Handwerks vereint unter einem Dach angesiedelt sind. Ziel ist es, vorhandene Potenziale aufzuspüren

Der Landesinnungsmeister vom Fachverband Tischler MV Mario Schmidt (l.) und der Geschäftsführer des Landungsinnungsverbandes Maik Schmidt präsentieren das Markenelement der Tischler. Foto: andré Holfert

Haus - Trockenlegung zum Schutz vor Nässe, Schimmel und Salpeter

1 Kostenlose VOR ORT Beratung mit Feuchtemessung und Bauschadenanalyse 2 Abdichtung und Trockenlegung u.a. Horizontalsperren u. Vertikalsperren 3 Sanierung von Nässeschäden u.a. Kellerabdichtungen gegen Wassereinbruch

und Synergieefekte zu nutzen, um so für alle Beteiligten eine win-win Situation zu schafen«, so der Geschäftsführer Maik Schmidt. Der erste Schritt ist vollzogen, eine Kooperation mit der Kreishandwerkerschaft StralsundRügen-Nordvorpommern besteht bereits. Die Schwerpunkte der Verbandsarbeit liegen in folgenden Bereichen: 1. Interessenvertretung: auf lokaler-, Landes- und Bundesebene. Darunter fallen z.B. folgende hemenfelder: Tarifverhandlungen, Neuausrichtung der Berufsschullandschat/Berufsschulstandorte 2. betriebswirtschatliche und

technische Beratung: Hierzu zählen z.B. Fragen der Betriebsnachfolge, Personalwesen, Kalkulation, Marketing 3. Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, für das Jahr 2014 liegt der Fokus im Bereich Öffentlichkeitsarbeit. Hier sind z.B. folgende Maßnahmen geplant: Beschriftung der Fahrzeuge unserer Mitgliedsbetriebe mit unserem Markenelement dem Würfel »Tischler Meisterbetrieb der Innung« und die Warnwestenaktion zur Einschulung. Wer sich für dieses vielseitige Berufsbild interessiert, erhält alle Informationen unter www. mv.tischler.de. oder unter Telefon 03831/2037251.

Kunst zu Füßen Vielseitige Gestaltungselemente

Koch Abdichtungstechnik in MV INFO 03834 - 844761 www.koch-abdichtungstechnik.de

Teilnahmeberechtigt sind arbeitsintensive Betriebe (Gartenbau, Dauerkulturen, Viehzucht, ökologischer Landbau) mit Bestätigung durch die Landesbehörde und Junglandwirte.

Flächen in Carlslust - Miteigentumsanteile (MN71-1800-251013)

• drei Flurstücke südlich des Ortes am Waldrand, arrondiert • Objektfläche: 7/27 Miteigentum an 16,0785 ha (entspricht ca. 4,2 ha) • größtenteils Ackerland, durchschnittliche Bonität 46 • nur zum Verkauf, pachtfrei Aus dem Erwerb von Miteigentum resultiert kein Anspruch auf einen bestimmten Teil der Fläche. Ansprechpartnerin: Dr. Sabine Schoeps Tel.: 0395/58164-19, E-Mail: schoeps.sabine@bvvg.de

Endtermin Ausschreibung: 15.05.2014, 12 Uhr Bebautes Grundstück in Woldegk (MN71-2800-203912)

• an der Prenzlauer Chaussee, neben Nr. 12 • Verkaufsfläche 4.608 m² • bis 30 m Grundstückstiefe als Mischgebiet ausgewiesen, mit Baumbestand und bebaut mit ehemaliger Trafostation • dahinter liegend Grünfläche - Uferschutzzone für Stadtsee, derzeit teilweise Gartenparzellen, vertragslos genutzt • nur zum Verkauf, pachtfrei Ansprechpartnerin: Anne Lonskowski Tel.: 0395/58164-81, E-Mail: lonskowski.anne@bvvg.de

Endtermin Ausschreibung: 21.05.2014, 10 Uhr Weitere Informationen zu diesen und anderen Objekten und die Ausschreibungsbedingungen finden Sie unter www.bvvg.de. Dort steht auch der Link: „Höchstgebote beendeter Ausschreibungen Acker- und Grünland“.

Gebote sind, gekennzeichnet mit der Objektnummer, zu richten an: BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH Niederlassung Neubrandenburg Katharinenstraße 40, 17033 Neubrandenburg Tel.: 0395/58164-0, Fax: 0395/58164-90

Mit Teppichen setzt man Akzente. Foto: Baur

lps/Ww. Teppiche geben einem Raum Struktur, wirken isolierend und Schall dämpfend und sorgen für Wohnlichkeit. Ob großformatig oder als Läufer oder Brücke bilden sie zudem Farbtupfer in der Einrichtung. Teppiche aus Kunstfasern sind bereits für wenig Geld zu haben. Handgeknüpfte Varianten aus hochwertigen Materialien aber können sogar als Geldanlage dienen. Solche Seiden- oder Wollteppiche sind wahre Kunstwerke, für die entsprechende Zertifikate ausgestellt werden. Um sie zu schonen, werden diese Luxusexemplare aber selten auf dem Boden ausgelegt, sondern zieren vorwiegend Wände. Wer preiswertere »Fußschmeichler« für seine Wohnung sucht, muss auf Qualität nicht verzichten. Der Fachhandel bietet eine breite Auswahl in allen gängigen Farben und Mustern. Wer den

natürlichen Look bevorzugt, wird sich für Teppiche aus Sisal entscheiden, die es als robuste Feinbouclés in vielerlei Farben mit textiler oder lederner Einfassung gibt. Klassisch sind Teppiche aus Schurwolle, die einen natürlichen Faserschutz besitzt. Man kann sie als Webteppiche oder als geknüpfte Ware kaufen. Erschwingliche Alternativen bestehen aus einem WollPapiergemisch, das durchaus strapazierfähig ist. Für hohe Beanspruchung eignet sich eine Wolle-Synthetikmischung. Bei der farblichen Gestaltung sind keine Grenzen gesetzt. Um sich harmonisch in die Einrichtung einzufügen oder Akzente zu setzen, sollte sie zum Wohnstil passen. Die Auswahl reicht von unifarbenen Teppichen über Orientmuster und geograische Designs bis hin zu Bildähnlichen Darstellungen. 200


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 20. april 2014

15

ARBEITSMARKT UND BILDUNG

Lehramt im Ausland

Kein Lohnanspruch für Schwarzarbeiter

Weltweite Perspektiven lps/Cb. Lehrerinnen und Lehrer werden in verschiedenen Bundesländern gesucht, doch nicht in allen Fächern. Eine Alternative für den Schuldienst in Deutschland wären mehr als 140 deutsche Auslandsschulen und rund 1000 Sprachdiplomschulen weltweit. Der Staat fördert die überwiegend in privater Trägerschaft geführten Schulen personell und inanziell. Die dem Bundesverwaltungsamt unterstellte, in Köln ansässige Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) betreut die schulische Arbeit im Ausland. Rund 2000 Auslandsdienstlehrkräte, Programmlehrkräte und Fachberater sind an diesen Einrichtungen tätig. Sie werden während ihrer Tätigkeit im Ausland organisatorisch, pädagogisch und inanziell von der ZfA betreut. Die Einsatzgebiete liegen außer in Europa in der Türkei, Nahost, Fernost, Mittel- und Südamerika und in Afrika. Voraussetzungen sind einschlägige Hochschulabschlüsse und die Lehrbefähigung für die Sekundarstufe II mit Deutsch oder einer Fremdsprache und einem weiteren Fach, alternativ mit Mathematik, Naturwissenschaften oder Informatik. Die schritliche Bewerbung er-

Eindämmung von Schwarzarbeit als höchstes Ziel

Infostand der ZfA. Foto: Busche

folgt an die ZfA. Vor der Aufnahme in die Bewerberdatei indet ein Auswahlverfahren statt. Für Stellen an deutschen Auslandsschulen erfolgt die Auswahl dann durch die jeweilige Schulleitung. Für die Sprachdiplomschulen wählt die ZfA die Bewerberinnen und Bewerber aus. Wer ausgewählt wird, schließt einen Arbeitsvertrag als Bun-

desprogrammlehrer/in mit dem Schulträger in der Regel für zwei Jahre ab. Es besteht eine Option auf Verlängerung bis zu einer Gesamtdauer von sechs Jahren. Ein einwöchiger Vorbereitungslehrgang bereitet auf den Auslandseinsatz vor. Die Fortführung der Vorbereitung indet am Einsatzort statt. Formulare gibt es unter www.auslandsschulwesen.de

Neubrandenburg. Wer sich schwarz beschätigen lässt, geht ein großes inanzielles Risiko ein, denn er hat keinen Anspruch auf Bezahlung seiner Arbeit. Dies hat der BGH am 10.04.2014, Az. VII ZR 241/13, nunmehr entschieden. Die Richter wiesen damit die Klage eines Handwerksbetriebes aus Schleswig-Holstein ab. Dieser hatte für insgesamt 18.800,00 Euro Elektroinstallationen in mehreren Reihenhäusern erledigt. 5.000,00 Euro davon sollten bar ohne Rechnung und ohne Abführung von Umsatzsteuer gezahlt werden, so die Vereinbarung. Das Geld hatte die Handwerksirma jedoch nur zum Teil gesehen und den Restbetrag daher eingeklagt. Damit scheiterte die Handwerksirma nunmehr jedoch vor dem BGH. Auch für den Autraggeber ist die Beschätigung von Schwarzarbeitern ein großes Risiko. Hierzu hatte der BGH bereits am 01.08.2013, Az. VII ZR 6/13, entschieden, dass wenn nach einem Einsatz von Schwarzarbeitern Mängel autreten, der Autraggeber keinerlei Gewährleistungsansprüche hat. Damals hatte der BGH erstmals einen Fall zu beurteilen, auf den die Vorschriten

Enrico Komning, Rechtsanwalt. Foto: photoart

des seit dem 01.08.2004 geltenden Gesetzes zur Bekämpfung der Schwarzarbeit und illegalen Beschätigung Anwendung inden. Der BGH stellte fest, dass der zwischen den Parteien geschlossene Werkvertrag wegen Verstoßes gegen ein gesetzliches Verbot gemäß § 134 BGB insgesamt nichtig ist. § 1 Abs. 2 Nr. 2 SchwarzArbG enthält das Verbot zum Abschluss eines Werkvertrages, wenn dabei vorgesehen sei, dass eine Vertragspartei als Steuerpflichtige ihre sich aufgrund der nach dem Vertrag geschuldeten Werkleistung ergebenden steuerlichen Plichten nicht erfüllt. Damit war der gesamte Werkvertrag nichtig und

der Autraggeber konnte keine Mängelansprüche geltend machen. Auch im aktuellen Fall des Handwerksbetriebes ging der BGH davon aus, dass der gesamte Werkvertrag wegen eines Verstoßes gegen ein gesetzliches Verbot, nämlich § 1 Abs. 2 Nr. 2 SchwarzArbG, nichtig ist, sodass ein vertraglicher Werklohnanspruch nicht gegeben ist. Nach Aufassung des BGH kann nur durch eine strikte Anwendung der vorgenannten Vorschriten das Ziel des Gesetzgebers erreicht werden und die Schwarzarbeit efektiv eingedämmt werden. Enrico Komning www.komning.com

Ich suche ab sofort eine ausgebildete

.de

Notarfachangestellte bzw. Rechtsanwaltsund Notarfachangestellte.

Fachkraft gesucht

Ihre Aufgaben sind: • Vollzug von Verträgen • insbesondere die Abwicklung von Verträgen mit Notar anderkonten einschließlich Auszahlungen und buchen. Anforderungsprofil: • guter Schulabschluss • gutes Deutsch • freundlicher Umgang mit Mandanten. Bewerbungen bitte per Mail oder schriftlich schnellstmöglich an: Notarin Sabine Jüdes, Fritz-Reuter-Straße 18, 17033 Neubrandenburg, E-Mail: notarin-juedes@web.de

Wir sind ein mittelständisches, erfolgreiches Unternehmen. Mit unserer Kompetenz im Bereich Büroorganisation sind wir marktführend in der Region MV. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/en Verkäuferin/er im Außendienst. Sie vertreiben unser sorgfältig ausgewähltes Produktsortiment für Büromaterial. Unsere Marktstrategie bietet Ihnen erstklassige Möglichkeiten, einen breiten, lukrativen Kundenstamm aufzubauen und diesen auf hohem Niveau intensiv zu plegen.

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788 Das Rehabilitaionszentrum Neustrelitz e.V. sucht für die Neustrelitzer Werkstäten einen engagierten und verantwortungsbewussten

Auszubildenden für den Beruf Koch/ Köchin. Voraussetzungen • Realschulabschluss • Freude an der Verarbeitung von Lebensmiteln und der Zubereitung von Speisen • Teamfähigkeit Ausbildungsbeginn • 01.08.2014 Bewerbungsunterlagen • Zeugnis 9. Klasse sowie Halbjahreszeugnis 10. Klasse • Anschreiben • Tabellarischer Lebenslauf • Lichtbild Schritliche Bewerbung bis zum 31.05.2014 an: Rehabilitaionszentrum Neustrelitz e.V. Geschätsführerin Frau Ditrich , Tannenhof 30, 17235 Neustrelitz Ansprechpartner: Herr Oehlschläger / Herr Seegler Tel. (03981) 24 680

Unsere Auflage – Ihre Reichweite

200

· · · ·

Sie haben einen aufgeschlossenen, freundlichen und humorvollen Charakter Begeisterung für Vertrieb und Kommunikation organisatorisches Talent Interesse an einer langfristigen und nachhaltigen Tätigkeit

· · · · ·

Wir bieten eine standortnahe Vertriebsregion beruliche Weiterbildungen und Schulungen einen eigenen Firmenwagen Entwicklungschancen ein breites Produktsortiment Sind das Gründe genug? Dann freuen wir uns bis zum 30.04.2014 auf Ihre aufschlussreiche Bewerbung mit einer Aussage zu Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem nächst möglichen Eintrittstermin. Mandt Büroorganisation GmbH Herr Stefan Mandt Kruseshofer Straße 7 17036 Neubrandenburg www.mandt-buero.de

Seit 1976 die Nr. 1 mit 54 Schulen in Deutschland und der Schweiz! Heilpraktiker/in · Psychologische/r Berater/in HP für Psychotherapie · Tierheilpraktiker/in Wellnesstrainer/in · Osteopathie Fachausbildungen/Seminare: Akupunktur · Chiropraktik · Dorn/Breuß · Homöopathie · Kräuterheilkundee Kinesiologie · Burnout-Berater/in · Familienstellen · Suchtberater/in Studienleitung Lerntrainer/in · Klientenzentrierte Gesprächsführung · Spirituelle/r Heiler/inn I. Bielack Psycholog. Managementtrainer/in · Tierakupunktur · Tierosteopathie Entspannungstrainer/in Ernährungsberater/in · Yogalehrer/in · Massagepraktiker/in · u. v. m. Tagesaktuelles Programm unter paracelsus.de/rostock – oder anfordern! In Rostock: Rosa-Luxemburg-Straße 14 · Telefon: 0381 / 969 099 99 www.paracelsus.de · E-Mail: rostock@paracelsus.de

Haveltourist GmbH & Co. KG

Wir suchen für den Camping- und Ferienpark Havelberge am Woblitzsee für die Saison ab sofort:

Servicekräfte für das Restaurant Havelberge Übertariliche Bezahlung Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an: Haveltourist GmbH & Co. KG z. Hd. Dr. Gunter Riechey An den Havelbergen 1, 17237 Userin OT Groß Quassow Tel: (03981) 24 79 0, E-Mail: dr-riechey@haveltourist.de


16

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 20. april 2014

REISEN UND FREIZEIT Familiengeführtes Privathotel im Thüringer Wald z.B.

7 Ü/HP 280 €

-

5 Ü/HP 215 €

-

2 Ü/HP 92 € p.P.

E - Bike Touren! Herrliches Wandergebiet! Ab 7 Ü im DZ Tankgutschein 30,00 €! Nur bei uns: Relaxen in der Felsengrotte - für Asthmatiker empfohlen! Prospekt + Info 036734 - 28102 www.garkueche.de AUCH GRUPPENANGEBOTE!

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788

Kunstverein zeigt erstmals Skulpturen Bildhauerin Dorothee Rätsch stellt in der Villa aus Torgelow/urb. »Skulptur aus besuchte zahlreiche Lehrgänge. Erde« ist der spannende Titel Seit 1971 ist sie, ihren Neigunder Kunstausstellung, die vom gen und ihrem Talent folgend, 22. April bis 27. Mai in den Ausfreischaffend als Bildhauerin stellungsräumen des Torgelotätig. Ausstellungen und Besuwer Kunstvereins in der Villa che von Pleinairs im In- und Friedrichstraße 1 in Torgelow Ausland folgten sowie seit 1990 zu sehen sein wird. Dorothee die Teilnahme an verschieRätsch, gebürtige Heilsbergerin denen kulturellen Projekten. (bei Königsberg), ist mit der Seit nunmehr 50 Jahren ist sie Kunst bereits seit ihrer Kindheit Wahlmecklenburgerin und im verbunden. In einer musischen wahrsten Sinne des Wortes ein Kindereinrichtung wurde sie im ausgesprochener Natur-Mensch. Tanzen, Malen und Modellieren Sie lebt abgeschieden auf ihrem von Jenny Gerts, einer PaluccaGrundstück Wilhelmshöhe bei Schülerin, unterrichtet. Seit Passentin auf einem 2.600 qm daher ließ sie das Modellieren großen Grundstück, das sie nicht mehr los und sie nutzte Skultur von Dorothee Rätsch. mittlerweile zu einem Skulptujeden sich bietenden Zirkel und Foto: Veranstalter/rätsch ren-Garten umgestaltet hat.

Alte Kachelofenfabrik

SCHNUPPERGOLFEN DIREKT AM SERRAHNER SEE ab dem 27.04.14 von 11 – 15 Uhr Anmeldung unter 038456 66 92 222

www.serrahn.vandervalk.de

JEDEN SONNTAG

KOSTENFR , EI

Van der Valk Golfhotel Serrahn Dobbiner Weg 24 • 18292 Serrahn

Sandberg 3, Neustrelitz Zum Ende des Zweiten Weltkrieges 24. bis 30. April 2014 jeweils um 18 Uhr HANNAS REISE BRD/Israel 2013, Farbe, 100 Min. Regie: Julia von Heinz Darsteller: Karoline Schuch, Doron Amit u.a. »Wie gehen junge Deutsche und Israelis aus der dritten Generation nach dem Holocaust 68 Jahre nach dem dem Zweiten Weltkrieg mit den langen Schatten der Vergangenheit um? Dieses komplexe Thema beleuchtet die Regisseurin in ihrem Spielilm anhand einer 26jährigen Studentin aus Berlin und eines etwa gleichaltrigen Psychologen aus Tel Aviv, die sich in Israel kennenlernen und näher kommen, facettenreich, subtil und überraschend humorvoll.« (Filmecho)

So bunt wie unsere Region

Landhaus Serrahn van der Valk GmbH • Krakower Ch. 1 • 18292 Linstow

Sieht man ihre Arbeiten, ahnt man sofort, dass diese Frau viel zu erzählen hat und so freut sie sich schon sehr auf den Eröfnungsabend für ihre Ausstellung in Torgelow, um mit den Besuchern ins Gespräch zu kommen. Der Torgelower Kunstverein wird in gewohnter Weise wieder ein gemütliches Ambiente schaffen und mit liebevoller Dekoration und musikalischen Beiträgen für eine würdigen Rahmen sorgen. Die Vernissage indet am 22. April um 18.30 Uhr in der Torgelower Villa statt. Traditionsgemäß wurde erneut ein Dienstagabend gewählt.

Schlagerfestival Fantasy, Laura Wilde und Co. bei den Torgelower Festtagen Torgelow/urb. Ausschließlich dem Deutschen Schlager gewidmet und damit direkt auf das Tanzbein ausgerichtet plant die Stadt Torgelow für den 14. Juni ein großes Fest in der Stadthalle. Mit dabei sind die derzeitigen Shooting-Stars des Genres, unter anderem das für den ECHO 2014 nominierte Duo FANTASY alias Martin Marcell und Freddy März. Mit Hits wie »Ein weißes Boot«, »Endstation Sehnsucht«, »Du fehlst überall« oder »Flaschenpost« haben sie sich nicht nur in die Herzen ihrer beinahe stündlich wachsenden Fangemeinde geschossen, sondern auch für einen unglaublichen Run auf die CDRegale im gesamten deutschsprachigen Raum gesorgt. Wer am 14. Juni mal wieder fein ausgehen will, darf sich auf einen gemütlichen Abend mit reservierbaren Sitzplätzen an Tischen freuen und 100 Prozent sicher sein, dass dieser Tanz- und Konzertabend auch wirklich konsequent nur mit deutscher Musik gestaltet wird. Dafür sorgt auch die Newcomerin des Jahres 2013, Laura Wilde, eine bezaubernde junge Dame mit bezaubernderer Stimme,

Das Duo »Fantasy« ist live in Torgelow zum 52. Stadtfest dabei. Foto: Veranstalter

die u. a. Ohrwürmer aus ihrem aktuellen Album »Umarm die Welt mit mir« wie »Warte bis es dunkel wird«, »Hände hoch« oder »Schluss mit lustig« präsentieren wird. Für das stimmungsvolle i-Tüpfelchen sorgen außerdem die Nordlichter »Die JUNX«, zwei ausgesprochen witzige Typen aus Hamburg, denen das PartyMachen direkt in die Wiege gelegt wurde und die zu fortgeschrittener Stunde den Abend mit den Partyklassikern des Deutschen Schlagers abrunden. Zwischen den Live-Auftritten

wird DJ Daffi aus Torgelow dafür sorgen, dass alle Helene Fischer,- Andrea Berg,- Roland Kaiser- und Andreas MartinFans ebenfalls auf ihre Kosten kommen und stellt eine Querschnitt aus 40 Jahren deutscher Schlagermusik mit allen bekannten Hits extra für diesen Abend zusammen. Der Kartenverkauf für diese Veranstaltung hat bereits begonnen. Tickets zum Vorverkaufspreis von nur 19,90 Euro gibt es im Rathaus Torgelow (Tel.: 03976/252153) oder online über www.eventim.de.

Kathleen Reimert, Beate Lück, Sylva Schimpf

TUI ReiseCenter Neubrandenburg im Lindetalcenter, Tel. 0395-7792100 www.tui-reisecenter.de/neubrandenburg1 200


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 20. APRIL

2014

17

TAG DES BIERES

Der deutsche Biermarkt in Not

Bier-Nachrichten

Krise birgt Chance für kleinere Brauereien - Biere abseits des Massengeschmacks gefragt Stralsund/vtb. Deutschland ist die traditionelle Biernation, doch das weltweite Geschäft mit dem Gerstensaft wird von Konzernen aus anderen Ländern dominiert. In Deutschland bringt der sinkende Konsum und steigende Kosten die Branche in Not. Dazu kommt, dass das Einheitsbier der großen Massenhersteller an Attraktivität verliert. Nun etabliert sich ein Gegentrend. 1976 tranken die Deutschen noch 151 Liter Bier pro Kopf, 2012 waren es nur noch 106 Liter. Der Grund für diesen Rückgang hat viele Ursachen: veränderte Konsumgewohnheiten, ein höherer Konsum von Wein, Wasser und alkoholfreien Getränken sowie das Image eines Arbeitergetränks, das an der feinen Tafel nichts zu suchen hat. Besonders bitter für die Brauer: Ein Kasten Bier, der damals 20 Mark gekostet hat, ist heute für zehn Euro zu haben. Inflationsbereinigt sinken also die Verkaufspreise seit Jahren. Gleichzeitig kämpfen die Brauer mit hohen Kostensteigerungen: Allein zwischen 2010 und 2011 stiegen die Energiekosten nach

Angaben des Deutschen Brauer Bundes um 43 Prozent und der Malz-Preis um 53 Prozent. Diese Rückgang lässt sich für die Mehrheit der Brauer auch nicht mit einem stärkeren Geschäft im Ausland kompensieren. Die großen Exportmärkte sind bereits in den 70er und 80er Jahren von Brauereien aus kleinen Märkten wie Dänemark, Belgien und den Niederlanden bearbeitet worden, die massiv ins Auslandsgeschäft investiert haben. Die großen deutschen Brauereien, deren Heimatmarkt Deutschland in dieser Zeit noch hochattraktiv war, haben damals den Anschluss verpasst und spielen international keine Rolle mehr. Zum Vergleich: Die größte deutsche Braugruppe Radeberger setzt heute etwa zwölf Millionen Hektoliter(1hl = 100l) weltweit ab. Die weltweit größte Braugruppe hatte bereits 2010 einen Ausstoß von über 350 Millionen Hektolitern. Abseits der Massenhersteller und den einheitlichen Bieren gibt es aber auch Erfolgsgeschichten im Biermarkt. Risikobereit und sich auf das Brauhandwerk zurückbesinnend

Kleinere Brauereien kreieren Biere abseits des Massengeschmacks - das kommt gut an. Foto: Störtebeker Braumanufaktur

kreieren kleine Brauereien Biere abseits des Massengeschmacks. Ihre Sorten sind geschmacksintensiv, handwerklich gebraut − und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, auch hier in Mecklenburg Vorpommern. Unter dem Begriff Craft-Bier (handwerkliche Biere) oder Brauspezialitäten erobern sie den Markt. Vor allem aber bringen die neuen Sorten frische Geschmacks- und Geruchserleb-

nisse für Bier-Kenner. Dabei werden sowohl traditionelle Bierstile wie Porter und das englische Ale wieder neu belebt, aber auch gänzlich neue Kreationen ausprobiert. Bei Wettbewerben wie dem »World Beer Cup« oder dem internationalen »European Beer Star« geben sich die handwerklichen Brauer ein Stelldichein und ermitteln die besten Kreationen in jeder Kategorie. Dabei sind auch die Brauereien

aus Deutschland erfolgreich. 21 von 50 Goldmedaillen gingen 2012 beim »European Beer Star« an deutsche Brauereien. Die großen Braukonzerne haben es bei diesen Wettbewerben schwer, da ihre Biere den breiten Massengeschmack treffen sollen. Da bleiben außergewöhnliche Geschmackserlebnisse auf der Strecke. Auch eine Brauerei aus Norddeutschland ist immer wieder vorne mit dabei, wenn es um Spezialitäten abseits ausgetretener Geschmackspfade geht: Die Störtebeker Braumanufaktur ist nicht nur die erfolgreichste Brauerei aus MVbei den DLG Qualitätskontrollen, sondern auch auf der Internationalen Bühne immer präsent. Mit einem Sieg beim World Beer Cup und inzwischen mehreren Siegen beim European Beer Star spielen die Brauer aus Stralsund in der Champions League. Der Markt für Spezialitäten wächst weiter und bietet kleinen Brauereien die Chance, gegen den Trend zu wachsen und Bierkennern und Genießern viele Alternativen zum einheitlichen Bier der großen Brauereien.

Berlin/vtb. »Bier aktuell« – der Newsletter des Deutschen Brauer-Bundes – ist nach grundlegender Überarbeitung erstmals in neuer Form erschienen. Zuverlässig und aktuell werden die Abonnenten künftig per Mail über Nachrichten aus dem DBB und interessante Themen aus der Brauwirtschaft in Deutschland und Europa informiert. Statistische Daten sowie Hinweise auf Veranstaltungen und Termine runden den Service ab. Wer noch kein Abonnent ist, kann den Newsletter per E-Mail unter der Adresse info(at)brauerbund.de kostenlos bestellen oder jederzeit im Internet downloaden unter www. brauer-bund.de/newsletter. Die aktuelle Ausgabe von »Bier aktuell« beschäftigt sich mit dem 500-jährigen Geburtstag des Reinheitsgebotes, der 2016 in ganz Deutschland gefeiert wird. Die deutschen Brauer haben bei der UNESCO beantragt, das Bierbrauen nach dem Reinheitsgebot zum Kulturerbe zu erklären – ein Wunsch, den viele Bürger unterstützen, wie Umfragen zeigen.

Das Reinheitsgebot Wie die Hanse das Bier voranbrachte litätsmängeln oder saurem Geschmack oftmals berauschende Stoffe und Kräuter zugesetzt. Ein anderer, heute beliebter Rohstoff durfte gar nicht erst verwendet werden: Weizen war den Bäckern vorbehalten, um die Nahrungsmittelversorgung nicht zu gefährden. Zu jener Zeit gab es gravierende regionale Unterschiede bei der Qualität der Biere wie auch im Wirtschaftleben. Im Norden hatte sich ein Städtebündnis etabliert, das für Jahrhunderte die Wirtschaft prägen sollte: die Hanse. Dieser Städtebund erschuf eine riesige Handelszone in der dadurch erstmals Waren aus einer Stadt einer breiten Internationalen Kundschaft angeboten werden konnte. Wichtige Städte der Hanse im heutigen Norden von Deutschland waren Lübeck, Stralsund, Rostock, Hamburg oder Wismar. In diesem Wirtschaftraum erlebte auch die

Bierherstellung eine beispiellose Blütezeit. Bier war eines der wichtigsten Exportgüter in der Hansezeit und wichtiger Proviant auf allen Schiffen. In Eigenschaft als Proviant kam auch ein wichtiger Rohstoff zu seinem Durchbruch: Die Brauer aus dem Hanseraum machten sich die haltbarmachende Eigenschaft des Hopfens zunutze. Stark gehopfte Biere blieben auch auf den wochenlangen Seereisen haltbar und wurden der erste Exportschlager der Hanse. Doch nicht nur die Qualität der Biere, sondern auch deren Vielfalt explodierte nun. Um auf den umkämpften Exportmärkten der Hanse mitzuhalten, galt es beste Qualität und außergewöhnlichen Geschmack zu kreieren. Die Brauer professionalisierten sich stetig. Neue Sorten wie Weizenbier traten ihre Reise über die Meere an. Die Rezepte für beliebte Biere anderer Städte wie Ale, Porter wurden kopiert

und weiterentwickelt. So erlebte das Brauwesen eine nie dagewesene Blüteperiode. Stralsund hatte zu Spitzenzeiten mehr als 250 Brauereien. Auch in den Süden Deutschlands wurden die Biere der Hanse exportiert, denn dort herrschten nach wie vor schlechte Bedingungen für die Biertrinker. Um dieser Situation Herr zu werden und die weiterhin verbreitete Verwendung von gefährlichen Zutaten zu unterbinden, wurden erst in einzelnen Regionen und dann auch für ganz Bayern Bierverordnungen erlassen, die nur noch Gerste, Wasser und Hopfen im Bier erlaubten. Weizen war im Süden nach wie vor nur den Bäckern vorbehalten. Eines dieser Gebote entwickelte sich dann zum Bayrischen Reinheitsgebot und später dann zu dem Reinheitsgebot, das wir heute kennen. Aus der Not wurde eine Tugend, auf die die deutschen Brauer bis heute stolz sind.

Kulturerbe

200

<LKJ:?<

@<IBLCKLI

BOX

Berlin/mb. Eine breite Mehrheit der deutschen Bevölkerung unterstützt den Antrag der deutschen Brauer, das Reinheitsgebot für Bier ofiziell zum Weltkulturerbe zu erklären. 79 Prozent der Befragten geben in einer aktuellen Meinungsumfrage im Auftrag des Vereins »Die Lebensmittelwirtschaft« an, das nach dem Reinheitsgebot gebraute deutsche Bier sei besonders schützenswert und wertvoll (TNS-Infratest, 3.-5.2.2014, 1000 Befragte). Bier liegt damit vor anderen Lebens- und Genussmitteln. Auf Platz 2 folgen Milchprodukte, auf Platz 3 Wurst- und Fleischspezialitäten.

je eine Flasche

Früh Kölsch 0,5 l r) 0,33 l Einbecker Ur-Bock dunkel (Starkbie l 0,5 rbier Kelle k‘l Aktien Zwic Warsteiner Herb (Pils) 0,5 l ier) 0,5 l Maisels Weisse Original (Weizenb l 0,5 en März Edel Eschenbacher Lübzer Export 0,5 l Frankenheim Alt (Altbier) 0,5 l 0,5 l Paulaner Original Münchner Hell l 0,5 inal Orig stein Duck Mönchshof Schwarzbier 0,5 l Keiler Kellerbier 0,5 l

Kein Angebot verpassen!

14.99 zzgl. 1,17 Pfand

Gültig bis 30.04.2014

www.getraenkeland.com · www.facebook.com/getraenkeland

www.kaufda.de

www.marktjagd.de

IHR MEXIKANISCHES RESTAURANT IN NEUBRANDENBURG *Gruppen bitte voranmelden

Stralsund/vpb/pm. Deutsches Bier ist heute untrennbar mit dem Reinheitsgebot verbunden. Das war nicht immer so. Um 1300 war Bier kein normiertes Produkt mit festen Qualitätsmerkmalen, und da es keine einheitlich geltenden Gesetze gab, waren auch keine Lebensmittelaufsicht oder ein Hygieneamt für die Einhaltung von Lebensmittelstandards zuständig. Zu diesem Zeitpunkt wurde Bier von Brauereien, Klöstern, Braugenossenschaften oder einfach zu Hause von den Frauen gebraut. Die Qualität der Biere war mangels technischer Hilfsmittel, fehlender Rohstoffe und ohne Fachkompetenz oft schlecht und schwankte stark. Ein regional festgesetzter Bierhöchstpreis wurde zum Anlass genommen, um bei den Rohstoffen zu sparen, um dennoch Geld verdienen zu können. Zusätzlich wurden dem Bier zum Maskieren von Qua-

Öffnungszeiten Mo. – Fr. 11 – 15 Uhr und 17 – 23 Uhr, Sa. & So. 11 – 22 Uhr Windbergsweg 4 • 17033 Neubrandenburg Tel./Fax: 0395 57080844 info@la-paz.restaurant.de • www.la-paz-restaurant.de


18

BLITZ

AM SONNTAG - 20. APRIL 2014

www.blitzverlag.de

NACHRICHTEN & AKTUELLES AUS DEM SPORT

Angeradelt

Berliner Halbmarathon 2014 Schnell legten die Tollense HANSeln die knapp 22 km zurück

Neubrandenburg/vtb/rl. Der Frühling ist im Anmarsch! Am vergangenen Samstag lockte dieser viele Besucher bei tollem Sonnenschein auf die Turmstraße zum »Zweiradtag – Neubrandenburg radelt an«. Das Fahrradhaus Leffin war mit dem E-Bike Show Truck dabei. Interessenten konnten neben einer professionellen Beratung gleich eine kostenlose Probefahrt starten. Foto: Redaktion

Berlin/Neubrandenburg/vtb. Am 31. März fand bei bestem Frühlingswetter der 34. Berliner Halbmarathon statt. Unter den 32. 457 Teilnehmern waren auch 16 Tollense HANSeln aus Neubrandenburg vertreten. Der Schnellste unter ihnen war Enrico Neumann mit 1:36:34. Keiner brauchte länger als zweieinhalb Stunden. Diese Leistungen sind allerdings nur erreichbar gewesen, weil die »Tollense HANSeln« das gesamte Jahr über, dreimal wöchentlich und bei jedem Wetter »auf Kurs« gehen. Seit Mitte Oktober 2013 ist nun auch eine Gastläuferin aus Frank-

Zum vierten Mal nahm die Neubrandenburger Laufgruppe »Tollense HANSeln« am Nachfolger des früheren Friedenslaufes teil. Foto: red

reich mit von der Partie. Der Ber- Höhepunkt planen die »Tollense liner Halbmarathon ist ihr erstes HANSeln« ein gemeinsames LaufLaufevent überhaupt. Als nächsten Wochenende im Spreewald.

Frauenlauf

Schatz n! efunde G

mitmachen und gewinnen!

nb-schatzsuche.de

BIS ZU 120 EURO SPAREN! Klicke jetzt auf fitflat.de/schatz

Neubrandenburg/vtb. 280 Frauen und Mädchen haben sich bereits in die Startlisten für den 5. Neubrandenburger Frauenlauf eingetragen. Die Vorbereitungen für die Veranstaltung laufen auf Hochtouren und nach dem Osterfest werden weitere Sammelanmeldungen von Sportvereinen, Firmen, Fitnessstudios erwartet. Eine Anmeldung ist unter www.ksb-seenplatte.de oder tollense-timing. de möglich. Weitere Infos unter 0395/5442424 oder per Mail andrea.anna@ksb-seenplatte.de

Telefon 039603 20249 Marktstraße 4 · 17094 Burg Stargard B-Rippchen 1 kg 0,99 ¤ Schweinehack 1 kg 2,99 ¤ Kotelett 1 kg 3,99 ¤ Kasslerkotelett 1 kg 4,99 ¤ Putenschnitzel 1 kg 6,99 ¤ Schlackwurst 100 g 0,99 ¤ Aufschnitt 5fach 100 g 0,89 ¤ ½ Schwein grob zerlegt 1 kg 1,99 ¤ Mittagstisch - Partyservice

Glasfaser-Hypernetz Die Zukunft liegt dir zu Füßen.

Profis live erlebt Berlin/Neubrandenburg/vtb. Einmal den Profis der HandballBundesliga ganz nah sein. Dieser Wunsch wurde für die Mädchen der weiblichen Jugend E des SV Fortuna 50 Neubrandenburg am 2. März wahr. Beim Topspiel der 1. Handball-Bundesliga Füchse Berlin gegen die SG FlensburgHandewitt durften sie mit den Bundesliga-Profis aus Flensburg Hand in Hand einlaufen und anschließend in der ersten Reihe das Spitzenspiel gucken. Eigentlich sollten die Mädels gemeinsam mit den Füchsen Berlin die Spielfläche der ausverkauften Max-Schmeling-Halle betreten. Aufgrund eines Fehlers lief man dann aber an der Seite des späteren Siegers ein. Die anfängliche Enttäuschung, nicht mit ihren Idolen eingelaufen zu sein, war mit Spielbeginn ganz schnell vergessen, erzählte Trainerin Peggy Seiler hinterher. Denn direkt hinter den Spielerbänken konnten die Mädchen das Spitzenspiel verfolgen und hautnah die Emotionen am Spielfeldrand miterleben. Ein herzliches Dankeschön von Peggy Seiler gilt den Eltern, die mit tatkräftiger Unterstützung dieses unvergessliche Erlebnis ihren Kindern ermöglicht haben, aber auch Anne Glitsch von der DKB, die bei der Umsetzung dieses Handballtages mithalf. Der SV Fortuna 50 Neubrandenburg ist sich sicher, dass er nicht das letzte Mal in der Max-SchmelingHalle gewesen ist.

Sie haben einen BLITZ verpasst? Sie inden alle Ausgaben auch als E-Paper unter www.blitzverlag.de

KLEINANZEIGEN

FAHRZEUGE

Citr. Berlingo EZ02/06 80KW 87Tkm, LPGgas, AHK, PDC, DT, HU12/ 14 5400€ Tel.01739501407

Kaufe Ihr Auto.  0174-6902428 4 Sommerkompletträder für Mazda 323F, BA 195/50 R15 82H Barum Bravuris, Profil 7 mm auf Alufelge für 140 € 0173/2449636

Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen 03944-36160 Fa. www.wm-aw.de

Wir kaufen Ihren gebrauchten PKW od. Transporter.

Ankauf! PKW, Kleinbus, Transp. TÜV u. km egal Tel. 0163/7396808

Motorschäden, Unfälle, viele km, Zustand egal. Auch am Wochenende! Funk 0171 5341864

Verk: Agrozet TZ4K-14C Kleintraktor Allrad 4x4 inkl. Schneeschild & Hänger! VHB 4800 €  01747291054 Verkaufe MTS 80 Allrad TÜV 01/16 dazu je ein Ersatzrad für vorne und hinten mit 50% und 100% Profil und einen kompletten Satz Schneeketten , eine Seilwinde 4 t zugkraft , einen Anhänger THK 5. Nur komplett zu verkaufen . Preis 7500,--€. Tel.03963-2179621 Kaufe Ihr Auto. 01628830327 Verkaufe Volvo S80, 2,5 T, 147 kW, Bj. 12/2007, Erstbesitzer, gepflegter Garagenwagen, 72 Tkm, blau-metallic, div. Extras, TÜV AU 2015, VH 9.999€,  0176-70805597

Autoankauf • Höchster Preis – Wir kaufen PKW, Bus, Jeep aller Art – (gern auch japanische Fahrzeuge)

Zustand egal, auch ohne TÜV, Selbstabholung, 24 h erreichbar (auch So.).

WASSERSPORT

Brennstoffhandel WOLDEGK

BOOTSCENTER MÜRITZ e.K. in Röbel WSC-Marina (noch freie Liegeplätze) Bootsführerschein Binnen/See - Motor/Segeln u.a. Ferienwohnungen mit Seeblick, Bootszubehör, Bootsverleih Motor/Segel - auch führerscheinfrei

Tel.: 039931-51123 www.wsc-roebel.de

Müritz Yacht Technik in Rechlin Tel. 039823/27081, www.mueritz-yacht.de

Neue Suzuki AB-Motoren Frühjahrsangebote ab 698,– €

Tel. 0173/ 163 83 59

Wir bezahlen die besten Preise! Ankauf von PKW / LKW aller Art Autoexport Greifswald (bundesweite Abholg.)

Kaufe Boote, Motoren, Trailer Bootshandel Krukow, 0160/1581490

Telefon: 03834 - 3689731 od. 01722028715

Motorradankauf 0173-4144773 MPU Probleme? Tel. 0172 - 4 12 56 11

Renault Megane Mod. 00 1,4 92T k m HU 12/14 Klima Alu 1A Zust. 1500E 01759191442

Tel. 0395/4 22 44 55 Mobil 0172/3 22 97 20 Am Eschenhof 1 17034 Neubrandeburg

Kfz.-Handel kauft PKW, Jeeps, LKW zu fairen Preisen!

Tel.: 01 01 71/937 71/937 97 Tel.: 97 74 74

verk.Ruderboot Anka, s.guter Zust., viel Zub., 350€, tel. 01715040642

VERKAUFE

TACHO & CHIPTUNING 01772932968

MOTORRADSERVICE SADELKOW

WOHNWAGEN

FREIE BMW-MOTORRAD WERKSTATT

SOWIE ALLE MARKEN

1A-Trapezbleche bis 9m, Lieferung auch Montage Tel. 03991/156160

1000 Liter Tank 01625980729

Schrauber Holger Tritten

KFZ-Barankauf PKW, Transporter, Unfaller und Motorräder Automobile Wagner Tel.: 039606 294190

BRENNSTOFFHANDEL

039606 294191 V erk. Lanz Bulli, Bj. 58, Top Zust., Oldtimergutachten u. Pap. vorh., 3.650€ VHB  0152-24287140 Verk. MZ/MUZ RT125 Classic Bj.2002 TÜV 08/14 25000km 15PS blau 990€ VB 17089 Mühlenhagen 01621342585

NEUBRANDENBURG-NEUSTRELITZ PASEWALK-FRIEDLAND

Hobby Prestige 495 Vorzelt neu, Tüv neu, 4 Personen, Thetford WC, Warmwasser, gepflegter Zust. Bj. 92, VB 2990,- 0152/08743070 Suche Wohnwagen ab Bj.97 von privat zu kaufen  0171 415 0272

AKTIONSWOCHE · Union ab 8,85 E · Rekord ab 10,45 E · Holz ab 3,95 E

gesackt oder lose

TEL. 03 98 26-7 65 77

Briketts supergünstig

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788

Wir liefern überall hin! jägerausrüst.theodor.ka@web.de

Öffnungszeiten: Mo-Fr 8.00 - 18.00 Uhr Tel. 0 39 63/21 14 84 Couch-Garnitur 3-teilig zu verkaufen; Himolla, Echtes Leder, kirschrot; Top Zustand; Sessel, Zweisitzer und Dreisitzer; Neupreis zur Zeit im Laden ca 2700€ abzugeben für 750€. Selbstabholung. Mobil 015201572399 Eichenbohlen, trocken gel., versch. Stärken u. Längen, m³ VHB,  01624968666 FREIZEIT IM GARTEN. D er Verein der Gartenfreunde Hellfeld e.V. hat Gärten abzugeben. Infos bitte hier: info@gar tenfreunde-hellfeld.de, www.gartenfreun de-hellfeld.de oder  0172-5484136. Am 11. 05. 2014 von 10.00 bis 15.00 Uhr "Tag der offenen Gartenanlage". Eine Anmeldung wäre sehr gut. Danke. FENSTER & HAUSTÜREN Alu & Kunststoff Telefon. 03 96 01 - 2 30 11, s-mb.de

Garten in K G A in Kemnitz (7km bis Lubmin)zu verkaufen.Wohn/Schlafraum, Bad m. Du, Küche, komplett mit Einrichtung.Preis VB. 0151/55138071 Hemd en bü g elau tomat zu verkaufen. "Dressmann Siemens TJ 10000" gebraucht für 150€ zu verkaufen (Neupreis 780€) Mobil 015201572399 Selbstabholung

H O L Z F E N S T E R - U N D -T Ü R E N

Kaminholz  0 1 7 3 -9 8 6 5 7 9 1

Brennholzproduktion Brennstoff-Groß- und Einzelhandel Kaminholz • Ofenholz Stammholz u.v.m. sort. nach Holzarten od. gemischt

Telefon 0162 2371067 Lebensbäume 70 cm 0,80 € Thuja Smaragd 80 cm 3,80 € Tel. 03998 258538 www.baumschule-gielow.de Lebensbäume ca. 90 cm, St./1 € u. Heckenfichten u.a.  039997-10884 N euer H P D rucker m. Patronen/Scanner/Kopierer, 70 € VHB,  015205493264 ROLLLÄDEN ZU SCHMUNZELPREISEN Telefon. 03 96 01 - 2 30 11, s-mb.de

Angebot der Woche Wellprofil 2,75 m u. 3,25 m Alu Zink 3,98/m² netto

Qualität aus Luxemburg großer Lagerbestand 17379 Friedrichshagen (bei Ferdinandshof) Tel. 039778/29212 oder 29310

So bunt wie unsere Region

sehr günstig, T. 039601 - 23011, s-mb.de 200


www.blitzverlag.de

19

Blitz am Sonntag - 20. april 2014

KLEINANZEIGEN Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788

IMMOBILIEN

VERKAUFE

Gesuche Verk. Garten, Schwarzer See 1, in Ueckermünde, Preis nach Vereinbarung.  0152-28534347

Ärztepaar aus Süddeutschland sucht Einfamilien- oder Ferienhaus, 0172 3820651, haus-verkauf.info

VERKAUFE Kamin- u. Brennholz 50,- €/srm

Bei gefallen Baranzahlung, bzw. Finanzierung für Käufer möglich Suche Bauernhöfe EFH u. Acker zum Selbstankauf bzw. Vermittlung. Bitte keine Maklerangebote! Immobilien-Teske. Täglich. 039997 12745, 0172/9371938

exkl. Anfahrt · Tel. 0173 7960810 Jobcenter Gutschein Annahme Verk. Rundballen Stroh 1,60x1,20 12 Euro Tel.0172/8021020

B e r at e n •

Friedland-Innenstadt, gr. 2-R.-Whg., 74 m², Platz f. Wohnkü., KM 325 € + NK. Stellpl., Hausm. Tätig. mögl., 01723124074

Heimarbeit für alle, z.B. Falten und kuvertieren von zu Hause. Freie Zeiteinteilung, sehr guter Verdienst.  0621-95049800

NB, Oststadt Robert-Koch-Str. 28-34 2 Zi.-Whg., 46,2 m², KM ¤ 210,4 Zi.-Whg., 76,2 m², m. Balkon KM ¤ 350,+ NK + Kaution zu vermieten Tel. tags 03873/51513 oder 01741661081

Vermiete DG-Whg ca. 56 m², 2 Zi., Kü., Bad, Nbg-Ihlenfelder Vorstadt, Tel.: 0173 90 68 163

Ve

Manfred Teske Tel.: 039997 12745 Neu-Plestlin 1 Mobil: 0151 14137060 17129 Bentzin www.immobilien-teske.de

3-RW, Neustrelitz Altstrelitz ca. 60 m², 2.OG, Blk, FH ab 330 ¤ (Nettokaltmiete)

An a l

1-RW, Neustrelitz Rudow ca. 33 m², EG, Blk, FH ab 190 ¤ (Nettokaltmiete)

für Verkäufer kostenlos

Badsanierung Munser alles aus einer Hand, Sanitär, Heizung, Trockenbau, Innenausbau, Fliesen, 0151/16542574

in Buchholz gesucht.Tel. 039923/71688

en auf

DIENSTLEISTUNGEN

• en er

rk

www. Terrassenüberdachung -mv.de aus Aluminium ab 908,60 € Telefon 039996-71291

ysi

Verkaufe Carnica-Bienenvölker  03991- 664554

EFH in Usedom/Zecherin, 85 m² Wfl., komplett neu saniert, Grdst. 1500 m², Doppelgarage,  0175-5887285

Suche ETW oder kl.EFH ab 60m² NB+10km sofort oder später. 017638642715

NACHMIETER

4-RW, Neustrelitz Kiefernheide ca. 74 m², EG, Blk, FH ab 370 ¤ (Nettokaltmiete)

z.B. Buche 1x1/4 gew. 15 Stufen, Ge-1850 länder Lackiert, inkl Transport u. Einbau

Direkt vom Hersteller Tel.0048-509463646

03981/ 4583-0 www.mwg-eg.de

Biologische

WOHNUNGEN

oder Sammelgruben, Dichtheitsprüfung Tel. 03963-25640

Angebote

Baugesellschaft Zühlke & Zühlke, 17348 Woldegk

Küchen & Möbel vom Discounter? (z.B. Roller, Renners-Optimal, IKEA usw.) Montage u. Lieferung - NEU UMZÜGE - preisgünstig von Fachfirma Tel. 0170-8307831

TOP: 2-Raum Wohnung für 299,- WARMMIETE

LIDER Treppen aus Polen!

2 + 3-RWE in Neubrandenburg, Ml.-Boleslav-Str. zu vermieten

Direkt vom Produzenten! z. B. Buche ¼ gewendelt, 15 Stufen, gedrechselte Pfosten, und Stäbe

Einbauschränke, Fenster

inkl. Vermessung, nur 1.850 e Transport u. Montage

Telefon 0048667708612 ➡ www.handwerk.com.pl

METALLZÄUNE AUS POLEN !!!

www.mc-zaun.pl Tel.015152182102, 0048663101048 direkt vom Hersteller

SANITÄR U. HEIZUNGSARBEITEN Termine frei. Auch Klein- und Kleinstaufträge.

Tel. 0151-51671313 95

03

4

22

99

99

Spezialtransporte und Tresore bis 12 Tonnen Friedrich-Engels-Ring 1 · 17033 NB

NEU RENOVIERT mit Balkon, 49m² in Tützpatz Tel: Hr. Behrndt 0172/6513547

Angebote

E.-M.-Arndt-Str. 2, 48,00 m², 2.OG, Balkon, Fernwärme Ansprechpartner Frau Lentz 03981/4553-16

3-Raum-Whg. H.-Mann-Str. 10, 62,00 m², 2.OG, Balkon, Fernwärme, Badewanne und Dusche

341,00 €*

Ansprechpartner Frau Gresens 03981/4553-17

in einer gewachsenen Eigenheimsiedlung im Stadtgebiet Ost, Fußbodenheizung, Solar, Südausrichtung u.v.m. Ihr Ansprechpartner:m Herr Dennis Langer 0177/2196702 oder 0395/37994574

Neuren. 4 Zi. Whg. im Zentr. von Ferdinandshof, Kü., Wannen-Bad, Blk., 68,5 m ², 280 € KM + 130 € NK,  0171-7846478 200

Tel. 0395 4210072 Physiotherapeut/in dringend gesucht (Teil-od. Vollzeit/Lohn nach Vereinbarung).Bitte nur schriftl.Bewerbungen an Praxis für Physiotherapie Marina Friedrich 17034 Neubrandeburg, Kranichstr.9

Pferdehandel Varelmann

Verkaufe Bolonka Zwetna Welpen vom Tollensetal 03961 210540.

SONSTIGES

ANKLAM ! 5 Deutsche Girls Mo.-Fr. 9-18 Uhr Tel. 0174/7802707

FFEN!

GKEIT SCHA

GERECHTI

AKTIVE BETRIEBSRÄTE WÄHLEN!

BIN Ü60 und immer noch scharf! Ruf aus Penzlin, Woldegk u. Umland an! 0900 50 22 66 22 €1,99/Min.Mobil abw.

INFO ZUR BETRIEBSRATSWAHL 2014: WWW.NORD.DGB.DE

Restaurantfachfrau/mann gesucht Wir suchen zur sofortigen Festanstellung eine Servicekraft für unsere Gaststätte in der Nähe von Waren/Müritz Bewerbungen unter 0152/01587843 Su. Reinigungskraft f. geringf. Beschäft. in AT (vornehml. Wochenende), Beginn sofort, Tarifzahlung,  03961212746

STELLEN Friseurmeisterin sucht einen Arbeitsplatz in Vollzeit 0176/48764925

„Kur in Kolberg in Polen 14 Tage ab 439 €! Hausabholung inkl.! Hotelprospekte und DVD-Film gratis! Tel.0048943555126 www.kurhotelawangardia.de“

Urlaub auf Rügen, S ellin, 4 x Ü F , 120€/Pers. im DZ  038303-86696

SUCHE Awo Touren, Stoye & Emw gesucht.Gerne auch Teile oder ganze Motorräder.03884423413

50 m² Wfl., 255,00 ¤ KM + 135 ¤ NK im 4.OG 62 m² Wfl., 300,00 ¤ KM + 150 ¤ NK (m. EBK) im 3.OG

Tel. tagsüber 038731/23571, ab 18.00 Uhr 038735/46284 TOP: 3-R-Whg. für 399,-- WARMMIETE NEU RENOVIERT mit Balkon, 60m² in Tützpatz Tel: Hr. Behrndt 0172/6513547 PROVISIONSFREI!

Sanierte Altba uwohnung für Jung und Alt!

2-RW in Neub randenburg, Ihlenfelder Vo rstadt, Burgho lzstr. 3, ca. 59 m² W ohnfläche, 3. Et age, Küche und Ba d mit Fenste r, monatl. Kaltm iete 325 ¤ zz gl. NK., anmietbarer Stellplatz am Haus, kurzer Weg zur Innensta dt. Ihre Ansp

rechpartn Telefon 0 erin: Anja Olbricht

395 4553 107

DDR Orden Fernglas NVA Dolch Uhr Münzen Wimpel 0171-5833517

WOHNUNGEN Gesuche

Heiß, reif f. Ihn u. Paare, H+H Tel.: 015207993862 Sie su. Tango-Tanzpartner, 50+/180+ mit o. ohne Vorkenntn.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/ 3529 Trödelmarkt in Mallin am Schlosspark Ostern jeweils von 10-17 Uhr,  01709755178

PARTNERSCHAFT »Sie muss nicht bildschön, jünger u. makellos sein, d. Frau m. Träume, dafür warmherzig u. verständnisv. Bin selbst. Handwerksmeister, 58 J., aus Neubrandenburg, doch fehlte mir nach überw. Trennung d. Zeit u. sicher auch etwas d. Mut zur Partnersuche. Deshalb mö. ich Sie lieber heute als morgen kennen lernen“. Sie & Er.0381/455705

..bist DU fertig!

In 47 Sek. 0900-55 11 66 30

Johanna*38 in NB Heiße Geile Polin

1,99€/Min Mobil abw.

Exklusiv

Eroszauber.de

verwöhnt Dich zärtlich und lieb

0152-05357830 Kati*22 Neu in NTZ JUNGE GEILE POLIN TOP-SERVICE Eroszauber.de

0157-38038040 Neu in NB! Traumfigur VIKI & mit geilen Titten KARINA! Telefon: 01578-7567066 NB. Sexy Schmusekatze mit TopFigur und geilen Titten verwöhnt dich! Mit Pornofilm! Tel. 015111151157

Bin w. suche nette Freundin Strasbg.Neubrandenbg. moegl. mit Haus für Freundsch. Interesse Natur Musik uvm.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/3578

Angebote Kaufe Wald, Wiese und Acker 0176/ 62162323 o. 038757/23789 Wieso das ??? Wir stellen zu SOFORT ein!!! Mitarbeiter/in ab 18 Jahre für leicht erlernbare Tätigkeiten in versch. Bereichen, auch ungel. Firma stellt in Probezeit Unterk. und Starthilfe. Wir bieten ca. 480 € die Wo. bei Vollzeiteinsatz. Bewerbung tägl. 9-18 Uhr 0800/3639336

www.jeder-job.de

Su. Reinigungshilfe, priv. wö. auf Std.basis,  015153647318 Suche DDR Schubkarre/Mulde auch defekt 015773229128 n. 20h

GELDMARKT Barkredite für ehrliche Rückzahler, auch schufafrei bis 10.000 € verm. N-R-K 030-64832182 www.profifinanz.de

M.-Adrion-Str., 1-RWG, 26 m² HH, 10.Etage, Küchenzeile, Balk. Kaltmiete: 169,00 EUR zzgl. NK Warmmiete: 234,00 EUR

Salower Weg, 2-RWG, 42 m² 4. Etage, Kü. m. Fenster, Dusche Kaltmiete: 181,00 EUR zzgl. NK Warmmiete: 286,00 EUR

TIERMARKT

Im Al t e r komfortabel und sicher wohnen. Verbinden Sie das Bedürfnis komfortabel zu wohnen mit der Sicherheit auf Abruf Hilfe zu erhalten. 2-RaumWohnung, ca. 70 m² im Neubrandenburger Osten, barrierefreier Zugang, Fahrstuhl, Garten, moderne Ausstattung. Pflegedienst Tag und Nacht im Haus, Einkaufsmöglichkeit und Bus vor Ort. Stellplatz am Haus. Unverbindliche Besichtigung unter 0395 / 568 33 98 vereinbaren.

Fliesenleger gesucht! Wir sind ein regional tätiges Unternehmen (Umkreis Neubrandenburg) in der Badsanierung. Bewerbung bitte schriftlich an: IBN GmbH, Ihlenfelder Str. 12, 17034 Neubrandenburg oder per E-Mail an: info@ neubauer-bad.de

2 süße Biewer-Yorki Jungs abzugeben.  0173-6435799 Australian Shepherd Welpen zu verk. mit ASCA-Pap.  0152/21959456 B I E N E N B A U M ab 5.- € Rarität Klimapflanze Spät-Tracht  038228 61184 Verein THN e.V.

Großbetrieb stellt ein! Anlernkräfte/Helfer/ Fahrer/Beifahrer, m/w! Verdienst ca. 600 Euro/wöchtl. Unterk. vorhanden. Kostenlose Info. Tel. 0800/3622236

Bi o - Br o i l e r (robuste Freilandrasse) und Mulardenenten zur Weitermast ab 22.04. tägl. zu verk. 015736122487 www.hofladen-ravensmuehle.de

Hauskaufberater/innen

Hobby-Reitpferd, Haflinger und Kleinpferde, auch älter, zu kaufen gesucht 0171-5303340

bei Deutschland meistgekauftem Markenhaus-Quereinsteiger willkommen. Bewerbungen an: mkm-Massivhaus GmbH-Town & Country Schwenziner Str. 27, 17192 Waren Tel. +49 (3991) 747 69 54

Er 46 J., 1,92 m gr., dunkelblond. Handw. vielseitig interessiert möchte für Neuanfang molige nette Frau kennenlernen.Also wer hat Mut.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/ 2961

Orgasmusgarantie! 0511-91709038

Sexy Hexy. 28 J., Tel. 01742544630

Getrennt wohnen- gemeinsam viel erleben. „Bin 79/1.80, Kunstliebhaber aus Neubrandenburg, verw., mag Reisen, Tanzen, Autotouren u. freue mich jetzt auf ihren Anruf!“ PV 0381/4591909

STELLEN ARBEITSLOS ???

Einlad. zu e. liebev. Partnerschaft! Zu vergeben hat d. Angebot e. unkompl., hübsche, zärtl. Frau m. erot. Ausstrahl.. »Mit wem ich es wagen würde? Mit Ihnen, aus dem Raum Neubrandenburg, d. Sie e. ehrl. Mann sind u. e. feste Bez. wollen. Um mich, 56 J., kennen zu lernen, rufen Sie jetzt an !“ Sie & Er, .0381/455705

Er, Mitte 50 J., 1,68 m groß, NR, su. eine Frau, NR, f. Freundschaft u. mehr  0173-1362861

Suche Mietwhg. in N b g. mind. 5 Z i.,  0170 7560298, n. 17 U h r

3.Etage, Schlafnische Kaltmiete: 176,00 EUR zzgl. NK Warmmiete: 256,00 EUR

Wohnpark am Spargelberg

Sofortige Bezahlung bei Abholung. Tel. 05962–2484+01717743125,

NB-Pizzaservice

2-Raum-Whg.

A.-Haude-Str., 1-RWG, 32 m²

Versicherungen | Immobilien | Finanzierungen

Reit- und Schlachtpferde zu kaufen gesucht!

PROVISIONSFREI!

Wir führen vom 17.-18.05.014 bei der Feuerwehr in Woldegk unseren nächsten Kettensägenlehrgang für priv.und gewerbl. durch.Info.und Anmeldung unter  01627683064

IMMOBILIEN

Suche Pizzafahrer/-in mit eigenem Pkw sowie Küchenpersonal (m/w).

URLAUB

285,00 €*

Kleinkläranlagen

gesucht. Tel. 039923/71688

Suche Kurierfahrer auf 165 ¤ oder 400 ¤ Basis, aus dem Umkreis Neubrandenburg Tel.: 0151-40075207

NTZ 3-R-Whg. 100qm, ab 07/14 zu verm., Bad u. WC getr., gr. Kü, Autost.pl., Gartennutz., KM 350 EUR u. NK, 017672552279 Suche NM für EFH in NB Lindenberg, 6 Zimmer, Bad, Gäste WC, dopp.Carport+4 Stellplätze, Besichtigung und bezugsfrei nach Absprache, 0151/ 70412026

Koch/in für Hafengaststätte in Buchholz

Kutsche 900€ 038824/81628

Gesuche

NM.2 R Whg Erdg.72.-m² in Ferdinandshof 270.-€ KM keine Platte 01721864364

Holztreppen aus Polen

Zuverlässiger Hafenmeister (m/w)

Hühner zum Schlachten oder weiterlegen am 25.04. zwischen 14 und 15 Uhr auf dem Landgut Teschow bei Teterow abzugeben für 2 €. 01727865824

Hallo Petra, vom Blitz am Sonntag, den 06.04., würde dich gerne ohne PV kennenlernen. Ich heiße Jürgen, bin 52J. und würde mich freuen, wenn du dich meldest.  0176-56584277. Wie kann ich dich sonst ohne PV erreichen? Hallo, nicht länger allein, Garten offen für mutige, suchende Singl. Ab 60 J., kennenzulernen bei Tee o. Kaffee (o.f.I.) Traut euch , ruft an!  015785223400 Keine PV! Treff: 24.5.14, 14 Uhr Ich 1,86 m/89 kg, mit Haus und Garten möchte eine nette sympathische Dame auf diesem Wege kennenlernen.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/3574 Sie, 65/164, fraul. Figur, humorv.aufgeschl.für alles Schöne, mag Reisen, Tanzen, Kultur uvm. wünscht sich aufgeschl.gepflegten IHN, NR, f. harm. Zweisamkeit.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/3044

Neu in Waren, Po-Prinzessin Valerie. Verwöhnt von zart bis hart, a. m. Straps u. Umschnalldildo, Ganzkörpermassage, Tel. 0176 866 86 419, w w w. v a l e r i e . r o t l i c h t - m v. d e

BARS & CLUBS

S y m p . 62 jähr. 1,60m mit fraul. Figur, kein Omatyp, sucht netten, ehrl. Mann für den Aufbau einer dauerhaften Beziehung.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/3054 Witwe 71J.NR sucht einen netten symp. Mann bis 75J.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/ 3583

KONTAKTE

Pestalozzistr. 26 Greifswald

Mo.-Do. 20-05 Uhr Fr. & Sa. 20-07 Uhr So. 20-04 Uhr

Tel. 03834 775144

nachtbar-nb.de Tina´s Massage in Friedland zarte Hände verwöhnen Dich im gepflegtem Ambiente:

0162-8773335 MO.-FR. 10-18 Uhr


20

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 20. april 2014

ANZEIGE

Schon wieder Sieger.

Jetzt kaufen beim einzigen Vertragshändler in Neubrandenburg

Dacia glänzt zum 4. Mal in Folge als wertstabilste Marke Deutschlands.*

Der Dacia Logan MCV

Der Dacia Lodgy

Der neue Dacia Duster

Der Dacia Sandero Stepway

Der Dacia Sandero

schon ab

schon ab

schon ab

schon ab

schon ab

**

7.990,– €

**

9.990,– €

**

10.490,– €

**

9.890,– €

Der Dacia Dokker schon ab

**

6.890,– €

8.990,– €**

Sechs Wertmeister-Titel wurden in diesem Jahr an Dacia überreicht, mehr als an jede andere Marke: Der Dacia Sandero, der Dacia Duster und der Dacia Dokker sind in ihrer Klasse jeweils der Wagen mit dem geringsten Wertverlust in Euro. Der Dacia Lodgy überzeugt mit dem besten Werterhalt in Prozent. Der Dacia Logan MCV konnte sogar doppelt brillieren und gewinnt in beiden Wertungskategorien. Dacia Logan MCV 1.2 16V 75: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 7,6; außerorts 4,9; kombiniert 5,8; CO2-Emissionen kombiniert: 135 g/km. Dacia Lodgy 1.6 MPI 85: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 9,3; außerorts 5,6; kombiniert 7,0; CO2-Emissionen kombiniert: 161 g/km. Dacia Duster 1.6 16V 105 4x2: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 9,6; außerorts 6,0; kombiniert 7,1; CO2-Emissionen kombiniert: 165 g/km. Dacia Sandero Stepway Tce 90 eco²: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 6,7; außerorts 4,6; kombiniert 5,4; CO2-Emissionen kombiniert: 124 g/km. Dacia Sandero 1.2 16V 75: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 7,6; außerorts 4,9; kombiniert 5,8; CO2-Emissionen kombiniert: 135 g/km. Dacia Dokker 1.6 MPI 85: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 9,7; außerorts 6,0; kombiniert 7,3; CO2-Emissionen kombiniert: 168 g/km. Dacia: Gesamtverbrauch kombiniert (l/km): 9,0–3,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 185–99 (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007).

www.dacia.de

AUTOHAUS PIAHOWIAK GMBH & CO. KG DACIA VERTRAGSHÄNDLER HELLFELDER STR. 8 • 17039 TROLLENHAGEN/NEUBRANDENBURG TEL.: 0395-43043-0 • FAX: 0395-43043-55

*AUTO BILD, Nr. 06/2014: Dacia Sandero 1.2 16V 75: geringster Wertverlust in Euro in der Kleinwagenklasse, Dacia Logan MCV dCi 90: bester Werterhalt in Prozent in der Kompaktklasse, Dacia Logan MCV 1.2 16V 75: geringster Wertverlust in Euro in der Kompaktklasse, Dacia Lodgy dCi 110: bester Werterhalt in Prozent in der Klasse Kompakt-Vans, Dacia Dokker 1.6 MPI 85: geringster Wertverlust in Euro in der Klasse Kompakt-Vans, Dacia Duster 1.6 16V 105 4x2: geringster Wertverlust in Euro in der Klasse Kompakt-SUV für das Jahr 2014. Bewertet wurde Dacia Duster Phase 1 bis Baujahr 2013. Für das Jahr 2013: AUTO BILD 49/2012. Für das Jahr 2012: AUTO BILD Nr. 49/2011. Für das Jahr 2011: AUTO BILD Nr. 49/2010. **Alle Preise sind Barpreise: Dacia Logan MCV Essentiel 1.2 16V 75, Dacia Lodgy 1.6 MPI 85, Dacia Duster Essentiel 1.6 16V 105 4x2, Dacia Sandero Stepway Ambiance Tce 90 eco², Dacia Sandero Essentiel 1.2 16V 75, Dacia Dokker 1.6 MPI 85. Abbildungen zeigen Dacia Logan MCV Prestige, Dacia Lodgy Prestige, neuen Dacia Duster Prestige, Dacia Sandero Stepway Prestige, Dacia Sandero Lauréate, Dacia Dokker Lauréate, jeweils mit Sonderausstattung.

Skoda Fabia 1.2 HTP Ambiente EZ 03/08, 51 kW / 70 PS, 80.085 km, AU/HU Neu, Airbags, ABS, el. Spiegel ankl. + beh., Bremsassist., el. Fensterheber, Climatic, Tempomat, MF-Anzeige, Servo, ZV+FB u.v.m. 6.985,- ¤

Renault Laguna GrandTour 2.0 dCi EZ 08/08, 110 kW / 150 PS, 117.073 km, AU/HU Neu, Einparkhilfe, Keycard, el. Spiegel ankl. + beh., Airbags, BC, R/CD+MP3, el. Fensterheber, Sport-Lederlenkrad, ESP u.v.m. 8.985,- ¤

Skoda Fabia 1.6 TDI DFP Combi EZ 12/12, 55 kW / 75 PS, 53.894 km, AU/HU Neu, Airbags, ABS, ASR, el. Spiegel ankl. + beh., el. Fensterheber, Climatic, Bordcomputer, Tempomat, Bremsassistent u.v.m. 10.950,- ¤

Renault Koleos 2.5 16V 4x2 Expr. EZ 09/08, 126 kW / 171 PS, 93.920 km, AU/HU Neu, Klima, ABS, Airbags, AHK, el. Spiegel ankl. + beh., Borcomputer, el. Fensterh., Keycard, Isofix, Klima, Lederl., NSW u.v.m. 9.985,- ¤

Opel Corsa 1.0 12V Innovation EZ 07/08, 44 kW / 60 PS, 43.137 km, AU/HU Neu, FlexFix® Träger, Airbags, Abbiege- u. Kurvenlicht, Klima, 16” LM-Felgen, R/CD+MP3, Servo, Außenspiegel elektrisch u.v.m. 5.985,- ¤

Renault Grand Modus 1.2 16V TCE EZ 05/12, 76 kW / 103 PS, 20.614 km, AU/HU Neu, ABS, EBV, Airbags, akt. Kurvenlicht, Bordcomputer, 15” LM-Felgen, Isofix, Lederlenkrad, el. Panorama-Glasd., ZV+FB u.v.m. 10.985,- ¤

Opel Tigra Twin Top 1.8 Sport EZ 08/06, 92 kW / 125 PS, 62.853 km, AU/HU Neu, Klima, R/CD+MP3, Windschott, Airbags, Colorglas, Sportfahrwerk, el. Fensterheber vorn, 16”-Leichtmetallfelgen, NSW u.v.m. 6.985,- ¤

Renault Laguna Coupe dCi EZ 11/11, 131 kW / 178 PS, 94.589 km, AU/HU Neu, Navi, R/CD+MP3, Airbags, ABS, EBV, el. Spiegel ankl. + beh., BT-FSE, Bordcomputer, Bremsassist., Licht- u. Regensensor u.v.m. 13.985,- ¤

Honda Jazz 1.4 ES EZ 08/05, 61 kW / 83 PS, 65.624 km, AU/HU Neu, ABS, EBD, Airbags, el. Spiegel ankl. + beh., el. Fensterheber, Klima, Isofix, NebelSW, Radio/CD, ZV + FB, Alufelgen u.v.m. 5.985,- ¤

Toyota Prius (Hybrid) Life EZ 07/11, 73 kW / 99 PS, 74.203 km, AU/HU Neu, Klima, Airbags, ABS, EBD, el. Spiegel ankl. + beh., el. Fensterh., Berganfahrkontr., Head-up-Display, Klimaaut., NSW u.v.m. 12.985,- ¤

Renault Megane 2.0 Cabrio EZ 11/03, 99 kW / 135 PS, 63.905 km, AU/HU Neu, Alufelgen, Leder, R/CD, Sitzheizung, ABS, el. Spiegel ankl. + beh., BC, el. Fensterheber, Keyless Drive, Klimaaut. Regens. u.v.m. 6.985,- ¤

Hyundai ix20 1,4 UEFA EURO2012 EZ 08/12, 66 kW / 90 PS, 28.229 km, AU/HU Neu, ABS, EBV, Airbags, Alarm, el. Spiegel ankl. + beh., Berganfahrhilfe, BC, Bremsassist., el. Fh., Klima, R/CD+MP3, ZV+FB u.v.m. 11.980,- ¤

* **

RENAULT CLIO EXPRESSION 1.2 16V 75 ab

111,00

€ mtl.

RENAULT CAPTUR EXPRESSION ENERGY TCE 90 START & STOP ECO² ab

176,00

€ mtl.

Fahrzeugpreis*** 9.990,– € inkl. relax Paket im Wert von 1.100,– €. Bei Finanzierung: Nach Anzahlung von 0,– €, Nettodarlehensbetrag 11.090,– €, 48 Monate Laufzeit (47 Raten à 111,00€ und eine Schlussrate: 5.873,00 €), Gesamtlaufleistung 40.000 km, eff. Jahreszins 0,00 %, Sollzinssatz (gebunden) 0,00 %, Gesamtbetrag der Raten 5.217,00 €. Gesamtbetrag inkl. Anzahlung 11.090,– €.

Fahrzeugpreis*** 14.990,– € inkl. relax Paket im Wert von 1.200,– €. Bei Finanzierung: Nach Anzahlung von 0,– €, Nettodarlehensbetrag 16.190,– €, 48 Monate Laufzeit (47 Raten à 176,00€ und eine Schlussrate: 7.918,00 €), Gesamtlaufleistung 40.000 km, eff. Jahreszins 0,00 %, Sollzinssatz (gebunden) 0,00 %, Gesamtbetrag der Raten 8.272,00 €. Gesamtbetrag inkl. Anzahlung 16.190,– €.

• ESP • Bordcomputer • elektrische Fensterheber vorne • Keycard • Tempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer

• ESP • Bordcomputer • Eco-Mode • LEDTagfahrlicht • Berganfahrhilfe

RENAULT SCÉNIC AUTHENTIQUE 1.6 16V 110 ab

199,00

€ mtl.

Fahrzeugpreis*** 16.990,– € inkl. relax Paket im Wert von 1.200,– €. Bei Finanzierung: Nach Anzahlung von 0,– €, Nettodarlehensbetrag 18.190,– €, 48 Monate Laufzeit (47 Raten à 199,00 € und eine Schlussrate: 8.790,00 €), Gesamtlaufleistung 40.000 km, eff. Jahreszins 0,00 %, Sollzinssatz (gebunden) 0,00 %, Gesamtbetrag der Raten 9.353,00 €. Gesamtbetrag inkl. Anzahlung 18.190,– 18.143,– €. Finanzierungsangebote für Privatkunden der Renault Bank, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland, Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss. • ESP • 3 Einzelsitze in der 2. Sitzreihe • Klimaanlage mit Pollenfilter • Fahrersitz höhenverstellbar • Berganfahrhilfe

Renault Clio 1.2 16V 75: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 7,0; außerorts 4,7; kombiniert 5,5; CO2-Emissionen kombiniert: 127 g/km. Renault Captur ENERGY TCe 90 Start & Stop eco²: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 6,0; außerorts 4,4; kombiniert 5,0; CO2-Emissionen kombiniert: 114 g/km. Renault Scénic 1.6 16V 110: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 10,1; außerorts 5,9; kombiniert 7,4; CO2-Emissionen kombiniert: 174 g/km (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Besuchen Sie uns im Autohaus. Wir freuen uns auf Sie.

AUTOHAUS PIAHOWIAK GMBH & CO. KG Hellfelder Str. 8 • 17039PIAHOWIAK Trollenhagen/NBG • Tel.: 0395-430430 AUTOHAUS GMBH & CO. KG

AUTOHAUS GMBHTrollenhagen/Neubrandenburg • Tel.: 0395-430430 Hellfelder Str. WEST 8 • 17039 Neubrandenburger Str. 14 • 17098 Friedland • Tel. 039601-30130

*Angebot gültig bis 30.04.2014. **Enthalten sind ein Renault Plus Garantie PLUS Vertrag (Anschlussgarantie nach der Neuwagengarantie inkl. Mobilitätsgarantie) sowie alle Kosten der vorgeschriebenen Wartungsarbeiten für die Vertragsdauer (48 Monate bzw. 40.000 km ab Erstzulassung gemäß Vertragsbedingungen). ***Abbildungen zeigen Renault Clio Luxe mit Sonderausstattung, Renault Captur Luxe mit Sonderausstattung und Renault Scénic Paris mit Deluxe-Paket und Sonderausstattung.

217

Vier Tore Blitz vom 20.04.2014  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you