Page 1

Typisch Ford: Widerstand zwecklos. FORD FIESTA AMBIENTE

Tiguan 1.4 TSI 90 kW (122 PS)*

7 Airbags (Front-, Seite-, Kopfschulter- und Knieairbag), Berganfahrassistent, Fensterheber elektrisch, vorn, Fehlbetankungsschutz Ford Easy Fuel

Hauspreis:* 22.490,- ¤

Günstig mit der monatl. Finanzierungsrate von

*Solange der Vorrat reicht!

1,2

99,-

Unser Kaufpreis (inkl. Überführungskosten) Laufzeit Jährliche Laufleistung Sollzinssatz p.a. (gebunden) Effektiver Jahreszins Nettodarlehensbetrag Anzahlung Gesamtdarlehensbetrag Restrate

8.768,90 € 48 Monate 5000 km 2,95 % 2,99 % 8.768,90 € 0,- € 9.580,50 € 4.927,50 €

Kraftstoffverbrauch, l/100 km innerorts 8,3 / außerorts 5,5 / kombiniert 6,5 CO2-Emission 152 g/km, Schadstoffklasse: Euro 5

Abbildung zeigt Wunschausstattung gegen Mehrpreis. Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung): Ford Fiesta: 6,9 (innerorts), 4,2 (außerorts), 5,2 (kombiniert); CO2-Emissionen: 120 g/km (kombiniert).

Bürgermeister-Tretow-Str. 8 • 17139 Malchin www.autohaus.ford.de/dobbertin

1

Ford Auswahl-Finanzierung, ein Finanzierungsangebot der Ford Bank Niederlassung der FCE Bank plc, Josef-LammertingAllee 24-34, 50933 Köln. Angebot gilt nur für Privatkunden bei verbindlicher Kundenbestellung und Abschluss eines Darlehensvertrages vom 01.01.2014 bis 28.02.2014. Gilt für alle neuen Ford PKW, außer Ford Focus Electric, Ford Tourneo Custom. Das Angebot stellt das repräsentative Beispiel nach § 6a Abs. 3 Preisangabenverordnung dar. 2PrivatkundenAngebot gilt für einen Ford Fiesta Ambiente 1,25 l Duratec-Motor 44 kW (60 PS).

Farben: Pepper Grey Metallic / Deep Black Perleffekt Navigation „RNS 315“, Climatronic, Parkpilot, Winterpaket u.v.m. Listenpreis: 28.380,- ¤

Ferdinand Schultz Nachfolger Am Kellerholz 1 • 17166 Teterow • (0 39 96) 12 99 0 autohaus-teterow@fsn.de

DEMMINER

am SONNTAG

16. März 2014

Nr. 11/21. Jahrgang

Einen anderen Blickwinkel bekommen

Bunkerwelten Tutow/pb/pm. Am Sonntag, 16.3. ab 13 Uhr, sind die Bunkerwelten in Tutow geöffnet. Einfach ab der Tankstelle den schwarzen Pfeilen folgen.

Martin Hofmann war als Servicetechniker bei der Rallye Dresden-Dakar-Banjul dabei

pb/ej. »Afrika – 1000 heiße Feuer brennen nachts, suchen Abenteuer«. So singt es Ingrid Peters in ihrem Lied »Afrika«. Das Cordoba-Konzept Einem solchen Abenteuer ist auch Martin Hofmann gefolgt. Stavenhagen/pb/pm. Eine Der Malchiner hat im Februar Autorenlesung findet in der an der Rallye Dresden-DakarStadtbibliothek Stavenhagen, Banjul teilgenommen – bereits Malchiner Straße 26, am 20. zum zweiten Mal, denn im verMärz um 17 Uhr statt. Klaus gangenen Jahr ist Hofmann die Scholz liest aus seinem Werk Strecke mit Kumpel Mirko Ki»Das Cordoba-Konzept«, in zina gefahren. Dieses Mal war dem es um Integration geht. jedoch einiges anders: »Mirko ist nicht dabei gewesen, er ist Papa geworden«, berichtet HofDeutsche Meisterschaft mann und erzählt, dass er nun nicht als Teilnehmer mitgefahDemmin/pb/pm. Freitag und ren ist, sondern als ServicetechSamstag (21./22.3.) werden niker im Organisatoren-Team. die Deutschen Meisterschaf- »Du bekommst einen anderen ten der weiblichen Jugend im Blickwinkel, weil du hinter die Ringen ausgetragen. Interes- Kulissen schaust. Das ist sehr besierte sind eingeladen, sich das eindruckend«, erklärt Hofmann. Spektakel in der Tennishalle Obwohl er nach der ersten Fahrt am Hotel Trebeltal anzusehen. über die 7.000 Kilometer lange Strecke, die durch sieben Länder führt, wusste, was ihn erwartet, Erlebnisbericht war es doch »eine schöne Erfahrung«. »Du hast einfach einen Demmin/pb/pm. Am 17.3. anderen Bezug zu den Leuten, beginnt um 18 Uhr eine Vor- denn du bist kein Konkurrent, tragsveranstaltung mit Juliane Möbius in der Hanse-Bibliothek in der Pfarrer-Wessels-Straße. Dargeboten wird ein Erlebnisbericht zu Neuseeland.

Pause in der Wüste: Den Teilnehmern bot sich eine tolle Aussicht als Entschädigung für brütende Hitze und Wüstenstaub . Fotos: privat

sondern Ansprechpartner für alles«, berichtet der Abenteurer. Und als solcher hatte er eine Menge zu tun: »Wir mussten uns in Botschaften rumschlagen, weil einer kein Visum hatte, haben uns an den Grenzen um Zollpapiere, Pässe und Fahrerdaten für die 105 Teilnehmer gekümmert. Das war schon eine Hausnummer«. Auch der

Aufwand abseits der Strecke ist dem Malchiner nicht verborgen geblieben. Obwohl die Autos am Ende der Rallye versteigert werden und das Geld an gute Zwecke geht, wird noch mehr Hilfsarbeit geleistet. »Die Bergvölker in Marokko bekommen viele Hilfsgüter und sie wissen, dass das nicht selbstverständlich ist«, erzählt Hofmann über seine

Unterschriten-Aktion

Erlebnisse. Auch über einige Fortschritte konnte er sich ein Bild machen. So hat Hofmann sich mit Kumpel Mirko im letzten Jahr ein im Bau beindliches Mutter-Kind-Haus angesehen, welches nun fertig gestellt war, »sogar eine deutsche Ärztin und eine deutsche Krankenschwester waren dort«. Und obwohl es dem Malchiner mehr Spaß

ÖFFNUNGSZEITEN: MONTAG BIS FREITAG 9.00 - 19.00 Uhr SAMSTAG 9.00 - 16.00 Uhr

Demminer wehren sich weiter gegen Gerichtsreform

Sollten Sie Ihren real,Wochenprospekt nicht erhalten, wenden Sie sich bitte an unser Service-Center in Ihrem real,Markt.

real,- Greifswald • Anklamer Landstr. (B 109) • Tel.: 03834 / 776110 Öffnungszeiten: Mo. – Sa. 8 – 22 Uhr Impressum • Gesellschaft: real,- SB-Warenhaus GmbH, Sitz: Alzey, Friedrichstraße 12

W10_real_Greifswald___0001_2_W10realGreifswald_3_52698052U023HR 25.02.14 11:43 1

Gegen die Amtsgerichtsreform werden jetzt Unterschriften gesammelt. Die Arbeitsgruppe fordert den Erhalt des Standortes in Demmin. Foto: Elisa Jungbluth

ärgerlich zur Kenntnis. Ebenso kritisiert wird der beschlossene Rückzug der Justiz aus der Flä- Ernst Wellmer

Markenmöbel zu Discountpreisen! +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++

Liebe Kunden, ab sofort erhalten Sie den real,- Wochenprospekt als Beilage mit Ihrer Lokalausgabe des BLITZ.

che. »Diese zusätzliche Belastung für unsere Bürgerinnen und Bürger nehmen wir nicht so einfach hin«, so Ernst Wellmer. Der Altbürgermeister weiß sich darin eins mit seinem Nachfolger, Bürgermeister Dr. Michael Koch. Dieser wird die Demminer Aktion mit seiner öfentlichen Unterschritsleistung am Dienstag, dem 18. März, im Rathaus der Hansestadt eröfnen. Eingeladen wird zu 15 Uhr in den Festsaal. Hier wird auch der Vorsitzende des Vereins »Pro Justiz«, Rechtsanwalt Axel Schöwe aus Schwerin, zugegen sein und das Wort ergreifen.

BEI UNS IST DER KUNDE DIE

NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU

l e b ö M h 4 2

reisen p e b r e W n e g i l a m zu ein

www.albers24.de Online aussuchen, bei uns vor Ort ansehen, testen und kaufen!

Mit gewohntem erstklassigen ALBERS-Service und Ansprechpartner vor Ort!

NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU

GREIFSWALD-Neuenkirchen, Marktflecken 2 Telefon: 0 38 34 / 77 88-0 • Fax 0 38 34 / 89 97 69

+++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++

... a ! uch s l.de hoppen auf rea

Demmin/pb/pm. Die vom Richterbund und Pro Justiz am Dienstag gestartete Unterschritenaktion für ein Volksbegehren, für welches 120.000 Unterschriften benötigt werden, indet in der Hansestadt Demmin vielfache Unterstützung. So werden die Mitglieder der Arbeitsgruppe Amtsgericht Plakate aushängen, die den Reformaktionismus im Land anprangern, Unterschritenlisten auslegen und auch persönlich Unterschriten sammeln. »Die lange versprochene Sanierung des Haupthauses unseres Amtsgerichtes hat immer noch nicht begonnen«, nimmt man

gemacht hat, die Rallye selbst zu fahren, gab es trotzdem viele schöne Erlebnisse. »Ich habe eineinhalb Tage in Marrakesch verbracht, es gibt dort schöne Antiquitätengeschäte, das hat was«. Seine »Arbeit« musste Hofmann wieder aufnehmen, als das Auto eines ehemaligen Mercedes-Entwicklers schlapp gemacht hat. »Die Antriebswelle ist kurz vor Dakhla rausgerissen. Wir sind mit ihm in eine Werkstatt auf einem Hinterhof, die hier an eine Müllhalde erinnern würde. Zwei 25-jährige haben alles repariert, der Mann fuhr hinterher ruhiger als vorher und alles hat bis zum Ende gehalten«, so Hofmann begeistert. Er selbst ist übrigens nur zeitweise selbst gefahren: »Ich habe mit einem Jeep angefangen, habe das Auto aber einem Teilnehmer überlassen, dessen Wagen aufgegeben hat und bin dann im Organisatoren-Bus weiter«. »Die Messlatte durch die erste Fahrt war hoch, aber der andere Blickwinkel macht es besonders«, zieht Hofmann sein Fazit – Abenteuer Afrika eben.

STRALSUND-Andershof, Brandshäger Str. 13 Telefon: 0 38 31 / 27 51-0 • Fax 0 38 31 / 27 51 27


Blitz am Sonntag - 16. märz 2014

www.blitzverlag.de

2

LESERMEINUNGEN

Leserbriefe im Lesen Sie die Leserbriefe online oder schreiben Sie uns unter

www.blitzverlag.de

Abholmärkte Teterow u. Demmin Teterower Fleisch Angebot gilt vom 18.03.2014 - 22.03.2014

Qualitätsfleisch aus der Mecklenburgischen Schweiz

Dicke Rippe

2,99 ¤/kg

Schweinehack

3,33 ¤/kg

Schweinegulasch

3,33 ¤/kg

Kotelett

3,66 ¤/kg

Schnitzel

3,99 ¤/kg

Di.-Fr. 9.00-17.00 Uhr, Sa. 8.00-11.00 Uhr

DEMMIN

TETEROW

Nikolaistraße 1 im Peene-Einkaufszentrum neben dem Norma Tel. 03998/258005 Fax 03998/258049

Koppelbergstr. 2 Auf dem Schlachthof an der B 104 Tel. 03996/166161 Fax 03996/166127

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788 840A-L-03-14 ANZEIGE

Starker Rücken – besseres Leben

So legen Sie Ihre Rückenschmerzen aufs Kreuz oder in der Mittagspause den Rücken stärken kann. Die Kräftigungs- und Dehnübungen können im Sitzen, Liegen und Stehen und zum Teil mit einem Trainingsband ausgeführt werden. Konstant angewendet, stützt und entlastet so ein behutsam gestärkter Muskelapparat langfristig die Wirbelsäule.

Rückenbandagen können helfen (mdd/me) Rückenschmerzen haben viele Gründe. Zu langes Sitzen im Beruf, falsche Belastung des Rückens und zu wenig Bewegung können die Ursachen sein. Wenn der Arzt die Diagnose gestellt hat, sind oft regelmäßige Bewegung und sportliche Aktivität der erste Schritt „raus aus den Rückenschmerzen“. Oft werden zwei- bis dreimal 20 Minuten Bewegung pro Woche empfohlen, um den Rücken behutsam zu trainieren. Die Trainingsbroschüre „Das 2x8 der wirkungsvollen Rückenübungen“ zeigt, wie man Zuhause

Wenn Schmerzen von der empfohlenen Bewegung abhalten, können Rückenbandagen (zum Beispiel Lumbamed) helfen. Sie schmiegen sich an, massieren sanft und stabilisieren. So können Verspannungen und Schmerzen gelindert werden. Die Rückenbandagen sind im medizinischen Fachhandel erhältlich. Bei Notwendigkeit kann der Arzt sie verordnen. Die kostenlosen Broschüren mit Rückenübungen und Informationen zu den Rückenbandagen gibt es bei medi, Telefon 0921 912-750, verbraucherservice@medi.de. Händlerfinder: www.ifeelbetter.com

IMPRESSUM Erscheinungsweise: Der Blitz in seinen Regionalausgaben wird in Teilen des Landkreises Vorpommern-Greifswald (ehemals kreisfreie Stadt Greifswald sowie Altkreis Ostvorpommern) sowie des Landkreises Mecklenburger Seenplatte (ehemals Landkreis Demmin) an alle erreichbaren Haushalte kostenlos verteilt. Herausgeber: Mecklenburger-Blitz-Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG Wolgaster Straße 146, 17489 Greifswald Telefon (0 38 34) 77 37-700, Fax: (0 38 34) 77 37-730 E-Mail: pb@blitzverlag.de Internet: http://www.blitzverlag.de Geschäftsführung: Ralph Kohnen Verlagsleitung: Regina Eggers Anzeigenberatung: Kerstin Pochotzki, Frank Rohde, Birgit Voige, Rainer Dietz

Redaktion: Elisa Jungbluth, E-Mail: elisa.jungbluth@blitzverlag.de Cornelia Waldheim, E-Mail: cornelia.waldheim@blitzverlag.de Vertrieb: Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Wolgaster Straße 146, 17489 Greifswald, Burkhard Rupnow, E-Mail: burkhard.rupnow@blitzzustellung.de Telefon 03834/ 77 37-731 Herstellung und Druck: Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund Kieler Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG, Radewich 2, 24145 Kiel, Tel. 0431/ 903 3301, Fax. 0431/ 903 3309 Geprüfte Druckauflage III. Quartal 2013: 111 090 Exemplare Aktuelle Teilauflagen: Greifswalder Blitz 32 787 Exemplare Peene-Blitz 46 947 Exemplare Demminer Blitz 31 356 Exemplare Gültig z. Z. Preisliste Nr. 31 vom 1. Januar 2014 Annahmeschluss für Geschäftsanzeigen: donnerstags 12 Uhr Übernahme von Anzeigenentwürfen des Verlages nur nach vorheriger Absprache und gegen Gebühr. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen übernimmt der Verlag keine Gewähr. Leserbriefe werden außerhalb der Verantwortung der Redaktion bzw. des Verlages veröffentlicht. Sie sollten nicht länger als 25 Zeilen sein. Die Redaktion behält sich das Recht der sinnwahrenden Kürzung vor. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos, Berichte übernimmt der Verlag keine Gewähr; bitte Rückporto beifügen, falls Rücksendung erwünscht.

Deutsch-polnisches Frauenforum

Weiterführung des Seminars am folgenden Tag wurde von allen TeilnehmerInnen als konstruktiv und sehr efektiv empfunden. Die Fortsetzung der Workshops mit anschließender Präsentation im Plenum sowie die Erfahrungsberichte zweier gestandener Politikerinnen waren sehr ofen und mit viel Enthusiasmus vorgetragen. So berichtete beispielsweise Frau Elzbieta Piela-Mielczarek, als ehemalige Abgeordnete des polnischen Sejms darüber, dass es vor geraumer Zeit noch Schulungen für die in der Politik tätigen Frauen gab, die ihnen vorschrieben, dass sie sich als Frau entsprechend und angemessen zu kleiden hätten. Frau Sonja Steffen, die als Mitglied des Deutschen Bundestages der Einladung gefolgt war, berichtete über Episoden aus dem Bundestag. Sie erwähnte: »Männer reden länger und öter, Frauen reden kürzer und nur, wenn sie etwas zu sagen haben… Ausnahmen bestätigen hierbei die Regel.« Ein nach wie vor großes Problem ist die Vereinbarkeit von Beruf, speziell die politische Tätigkeit im Bundestag, und Familie. Dieses gilt gleichermaßen für Frauen

wie für Männer. Ein großes Dankeschön geht an die Organisatoren dieser fruchtbringenden Veranstaltung. Durch die bereits langjährig bestehende Kooperation des Deutsch-polnischen Frauenforums mit der FriedrichEbert-Stitung ist es möglich geworden, dass sich Frauen unterschiedlicher Altersgruppen, mit verschiedenartigen Biographien in einer ofenen, herzlichen und sehr konstruktiven Weise näher gekommen sind und miteinander diskutiert und kommuniziert haben. Vielen Dank und Hochachtung vor der Leistung der Dolmetscherin, Frau Eva-Maria Steiger von Alltext Berlin, die diese Veranstaltung schon viele Jahre unermüdlich begleitet. teil-

USA beugen, der überall auf der Welt Regime, die seinen Interessen entgegenstehen, durch Sanktionen schwächt, destabilisiert, wegputscht oder gar mit von der CIA konstruierten Kriegsgründen überfällt. Die Geschichte seit 1945 legt davon ein beredtes Zeugnis ab. Nicht Russland, sondern die USA verfügen außerhalb ihres Territoriums über 760 Militärstützpunkte mit mehr als 450 000 Soldaten in 160 Ländern. Ausgerechnet die USA, die, wenn es ihnen nutzt, jedes Völkerrecht mit Füßen treten, berufen sich im Fall der russischen Bestrebungen der Ukraine und der Krim gegenüber, auf dieses. Zu Recht wehrt Putin sich gegen die seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion betriebene militärische Einkreisung seines Landes, wobei die USA und die EU der Ukraine in ihrem Kalkül eine zentrale Stellung beimessen. Weil Putin sich wehrt, ist er Zielscheibe einer beharrlich aufgebauten Hetze, die teilweise bizarre und groteske Züge annimmt. Hier gebärdet sich eine gleichgeschaltete Medienlandschat in der Hysterie des Kalten Krieges. Hanns rainer Perten

Aus Anlass des Internationalen Frauentages folgten 16 polnische und 22 deutsche Teilnehmerinnen einer Einladung der Friedrich Ebert Stitung in Kooperation mit dem DeutschPolnischen Frauen-Forum. Das Seminar, welches unter dem hema: »Frauen und die Macht – Gleichstellung in der Europäischen Union« am 7.3. und 8.3.2014 in den Räumlichkeiten des Familienhotels Casa Familia in Zinnowitz stattfand, war ein voller Erfolg. Zu den anwesenden Frauen gesellten sich drei Männer, die sich trotz der überwiegenden Zahl von Teilnehmerinnen anrenehmerin Beate Fubel gend und äußerst interessiert den Diskussionspunkten stellten und durch ihre Meinungsbekundungen zu diesem wichtigen hema Wer setzt auf Kalten ihre Standpunkte austauschten. Krieg? Nach der Begrüßung und EröfAbsurd. Der versoffene Jelzin, nung der Veranstaltung durch der Russland ins Chaos stürzte, Frau Käthe Falk, der Vorsitzenwar der ausgemachte Freund den des Deutsch-Polnischen und Liebling des Westens. Dass Frauen-Forums und Frau JuliPutin russische Interessen wahrane Schulte, der Veranstaltungsnimmt, ist hingegen unverleiterin von der Friedrich-Ebertschämt. Er sollte sich besser den Stitung, wurde das Wort an Frau Miriam Höppner von der Firma Planpolitik Berlin übergeben, die die Moderation des Seminars übernahm. Durch eine sehr interessante interaktive Gestaltung des weiteren Verlaufs wurde die Veranstaltung zu einem kurzweiligen, efektiven Erlebnis für alle TeilnehmerInnen. Zunächst wurden Fragen wie: »Wie funktioniert die EU?«, »Wie positioniere ich mich zu bestimmten Problemen?« geklärt. Ein anschließendes Quiz mit Auswertung und Belohnung der Besten sorgte nicht nur für einen enormen Lernzuwachs sondern lockerte die Atmosphäre ungemein. Auch das Zusammenarbeiten in Gruppen fand großen Zuspruch. Hierbei wurden Fragen zu Europas Frauen in der Politik, Europas Frauen in der Wirtschat, Europas Frauen in ländlichen Regionen und Frauen und Europas Familienpolitik diskutiert und die Meinungen zusammen- pb/ej. Jörg Kittler übersendete uns dieses schöne Foto von einem traumhaften Sonnenuntergang im gefasst. Dabei stellte sich heraus, Seebad Lubmin. Foto: Jörg Kittler dass es durchaus kontroverse Meinungen und unterschiedliche Auffassungen zwischen den deutschen und polnischen Gastkolumne Gruppen gab.Der gemeinsame Begegnungsabend in gemütlicher Namen sind Schall und Rauch Runde wurde zum gegenseitigen Kennenlernen, für interessante Kreditkarte in falschen HänGespräche, für Austausch und »Aus Raider wird Twix, sonst den? Kein Problem! Opa nervt? gemeinsames Singen genutzt. Die ändert sich nix.« Können Sie

Traumhate Stimmung

Ein Teil unserer heutigen Auflage enthält Beilagen von:

Dänisches Bettenlager EDEKA Famila Getränke Partner Globus Hagebau Hammer LIDL Marktkauf Netto Marken-Discount NETTO Supermarkt Norma Real Reifen Riedinger Repo Rossmann Sonderpreis Baumarkt Thomas Philipps Toom Baumarkt Zisch Getränke

sich noch erinnern? 1991 war das, als der Karamelkeks mit Schokolade seinen Namen änderte. So verschwand mit Raider ein Begriff, der mich jahrelang begleitete. Dieser Trend zieht sich irgendwie durch alle Teile des Konsums. Aus Premiere wurde Sky, aus DSF Sport1 und aus Somat wurde Finish. Heute telefoniert auch kein Mensch mehr mit Telly-D1, Viag Interkom oder Mannesmann D2. In Bälde werden aber nicht nur Namen und Begriffe verschwinden. Das werden zukünftig auch die dazugehörigen Geräte tun. Die Forschungsabteilung des Pentagons, DARPA, hat nämlich ein Projekt finanziert, mit dem verhindert werden soll, dass im Kampfeinsatz verlorene Spitzentechnologie zu einer »nicht beabsichtigen Anreicherung der Umwelt« führt. Was hier nach umweltbewusstem Handeln klingt, hat in Wirklichkeit mit der Angst zu tun, dass diese Technologie dem Feind in die Hände

Tobias Schrödel. Foto: privat fällt. Daher sollen Rechner, GPS-Module und Fernlenktechnologie auf Knopfdruck schmelzen oder verdampfen können. Grandios, wenn diese Technologie auch mal in zivile Technik verbaut wird. Geklaute Handys könnten noch vor Erreichen des nächsten Flohmarktes in Rauch aufgehen. Autos, deren Fahrer immer zwei Parkplätze blockieren, werden einfach strafverdampft. Mp3-Player von Menschen, die mit ihrer Musik den ganzen Bus unterhalten, schmelzen einfach mal weg.

Auch kein Thema, denn selbst den Herzschrittmacher könnte man .... Nicht auszudenken, wenn hier ein Virus Zugriff erlangen würde. Als ich 1993 im Urlaub in Dänemark ein Raider an der Kasse sah, schielte ich verstohlen auf das Haltbarkeitsdatum, nur um dann festzustellen, dass in Skandinavien die Umbenennung noch nicht stattgefunden hat. Letztes Jahr wurde Twix in Deutschland übrigens wieder zu Raider – kurzzeitig zumindest. Zwei Monate kurbelte die Retro-Verpackung die Verkaufszahlen ordentlich an. Auch wenn sich Technik bald auflöst, manche Dinge verschwinden nie. Diesen Sommer soll Dolomiti den Weg zurück in die Eistruhe inden. Mal sehen, wann die JuniorTüte wieder bei McDonalds auftaucht. tobias Schrödel ist deutschlands erster ComedyHacker. in seinem Buch »Hacking für manager« beschreibt er, wie man sich vor gefahren aus dem netz oder nachbarn schützen kann. 600


Blitz am Sonntag - 16. märz 2014

www.blitzverlag.de

3

AUS UNSERER REGION

MV-Ticker

Buchlesung bei Kursana

Tierisches Erlebnis Rostock/rb. Am heutigen Sonntag, 16. März, von 10 bis 18 Uhr haben letztmalig Tierfreunde und Naturbegeisterte die Möglichkeit, auf der »Tier & Natur« in MV Heim- und Haustiere sowie Natur zum Anfassen und Kaufen in der Rostocker HanseMesse zu erleben. Vereine und Verbände stehen für Fragen über Haltung, Plege und Ernährung der Haustiere zur Verfügung.

Poeler Pferdesporttage Timmendorf/wb. Die Vorbereitungen für die Poeler Pferdesporttage vom 28. bis 30. März gehen in die heiße Phase. Ein starkes Teilnehmerfeld hat sich angekündigt. Insgesamt haben 130 Reiter für 370 Pferde 670 Startmeldungen abgegeben. Turnierhöhepunkt ist am Sonntag der »Große Preis der Insel Poel.

Stavenhagen/pb/pm. Literatur, vor allem die heitere, wird im Kursana Domizil Stavenhagen groß geschrieben. Jüngst las Manfred Böttcher Geschichten aus dem »wirklichen Leben«. Unter anderem »Der Rucksackbulle«, »Aus dem Leben eines Dachdeckers« und »Die Schönheits-OP«. Die Bewohner konnten dabei herzhaft lachen. Doch Böttcher hat sich nicht nur dem Heiteren verschrieben. Der ausgebildete Hypnotiseur erläuterte in einer weiteren Veranstaltung auch die Auswirkungen der Hypnose auf Denken und Sprache. Foto: Krüger

»Jedermann« in Wismar Wismar/wb/pm. In der Wismarer St.-Georgen-Kirche kommt in diesem Jahr erstmals der »Jedermann« von Hugo von Hofmannsthal zur Aufführung. Die Rolle des Jedermann übernimmt Sascha Gluth – bekannt als langjähriger StörtebekerDarsteller. Gespielt werden bis zum 9. August zehn Vorstellungen. Premiere ist am 4. Juli.

Volksbegehren Parchim/sb/swm. Unterschriftenlisten für das Volksbegehren gegen die Gerichtsstrukturreform in Mecklenburg-Vorpommern liegen jetzt auch in den Dienststellen der Kreisverwaltung in Parchim und Ludwigslust sowie in den Kooperativen Bürgerbüros des Landkreises Ludwigslust-Parchim aus. Des Weiteren wurden Unterschriftenlisten an die Städte und Ämter im Landkreis gesandt.

Mit eigenem Wappen Güstrow/mb. Seit dem 11. März führt der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte ein eigenes Wappen. Das vom Schweriner Heinz Kippnick entworfene Wappen zeigt den Werler Stierkopf, den Pommerschen Greif sowie sieben Wellenfäden. Diese Kombination soll die bisherigen Kreise und Städte des Landkreises symbolisieren und auf die wasserreiche Gegend hinweisen. 616

Alt Tellin/pb/pm. Am kommenden Montag, den 17.3.2014, indet wie gewohnt um 17 Uhr die erste unregelmäßige Montagsinspektion der Bürgerinitiative »Rettet das Landleben am Tollensetal« an der Sauenanlage statt. hemen werden die grausamen Ferkeltötungen und die aktuelle Wasserproblematik der Sauenanlage sein. »Ich bitte um zahlreiche Teilnahme. Wenn auch unregelmäßig, so behalten die Montagsinspektionen doch ihre Bedeutung. Zeigen wir gemeinsam, dass unser Protest kratvoll weitergeht«, rut der Sprecher der Initiative, Jörg Kröger, auf.

Zu ihrem Ehrentag

Anzeige

Bürgermeister lud zur Frauentagsfeier in die Friesenhalle

Wir kaufen Münzen

Jugendmedienfest Neubrandenburg/vtb. Vom 21. bis 23. Mai indet in Neubrandenburg das 20. Jugendmedienfest MecklenburgVorpommerns statt. Junge Filmemacher – vom Kindergartenkind bis zum jungen Erwachsenen – werden im Kino Latücht ihre Arbeiten präsentieren. Einsendungen und Anmeldungen an: Medienwerkstatt des Latücht Film & Medien e.V. , Bienenweg 1, 17033 Neubrandenburg. Am 11. April ist Einsendeschluss.

Erstes Mal unregelmäßig

Die Friesenhalle war zur Frauentagsfeier gut gefüllt. Foto: Stadt

Demmin/pb/svd. Rund 300 Frauen folgten der Einladung des Bürgermeisters der Hansestadt Demmin zur Frauentagsfeier in die Demminer Friesenhalle. Bereits einen Tag vor dem Internationalen Frauentag feierten die Demminerinnen bei Sekt, Kuchen und Kafee sowie

einem Kulturprogramm ihren Ehrentag. Dr. Michael Koch dankte allen Frauen der Stadt für ihr ehrenamtliches Engagement. Auch in diesem Jahr würdigte er wieder die Arbeit von drei Frauen, die weitaus mehr für ihre Mitmenschen tun als sie müssen. So dankte

der Bürgermeister für die beherzte Arbeit von Frau Christel Zschake und Frau Hannelore Schwarz, die sich rührend um ihre Mitbewohner im Senioren-Service-Haus der AWO in der Beethovenstraße kümmern. Verschiedene Veranstaltungen organisieren die Damen wöchentlich und sind stets Ansprechpartner für die Freuden aber auch für die Sorgen der Bewohnerinnen und Bewohner. Ausgezeichnet wurde auch Frau Renate Kuhn, Mitglied des Demminer BRHs, für ihre vorbildliche ehrenamtliche Tätigkeit im Verein. Die Frauen trugen sich in das »Goldene Buch« der Hansestadt Demmin ein und erhielten neben einer Urkunde auch einen Präsentkorb als Dankeschön. Anschließend gab es für alle Frauen ein unterhaltsames Programm mit den Dancing Angels Demmin und dem Schlagersänger »Marvin«.

Jahresempfang 2014 Hansestadt Demmin lud ein Demmin/pb/svd. Zahlreiche Gäste konnte Bürgermeister Dr. Michael Koch zum Jahresempfang in der Tennishalle des Hotels »Trebeltal« begrüßen. Besonders erfreut war er über die Teilnahme von Ehrenbürger Dr. Hans-Joachim Schwerin und dessen Frau, die trotz ihres hohen Alters seiner Einladung gefolgt sind und aus Brandenburg anreisten. Mit den Worten »Schön, dass Sie es ermöglichen konnten, heute hier zu sein und mit Ihrem Erscheinen Ihre Verbundenheit mit unserer Stadt zum Ausdruck bringen. Die von den Benimm-Trainern vorgegebenen 14 Tage nach dem Jahreswechsel, in denen Glück- und Neujahrswünsche ausgetauscht werden dürfen, sind inzwischen Geschichte. Trotzdem möchte ich Ihnen für den weiteren Fortgang des Jahres 2014 Gottes Segen, persönliches Wohlergehen und eine glückliche Zeit wünschen, auf die ich mit Ihnen anstoßen möchte! Mindestens eine Besonderheit hat der heutige Jahresempfang. Er fällt mit dem Datum des Geburtstages unseres verstorbenen Ehrenbürgers Pfarrer Heinrich Wessels zusammen, an dessen 108. Geburtstag wir heute dankbar erinnern können« wandte sich

Bürgermeister Koch begrüßte Hans-Joachim Schwerin und dessen Frau. Foto: Stadt

der Bürgermeister an die ca. 300 Gäste. Im Jahresrückblick 2013 wurden vom Bürgermeister wesentliche Ereignisse von Wirtschaft, Kultur und Sport angesprochen. Die Ereignisse wurden allen Gästen durch entsprechende Bilder auf der Leinwand präsentiert. Der Präsident der Stadtvertretung Bernhard Pollok begrüßte ebenfalls alle Anwesenden mit einem kurzen Grußwort recht herzlich. Das oizielle Programm wurde musikalisch durch die Big Band des Goethe-Gymnasiums begleitet und die Tanzgruppe »Stilbruch Dancing Girls Wotenick«

beendeten dieses mit einer kleinen Auswahl ihrer einstudierten Tänze. Der Bürgermeister bedankte sich recht herzlich für die sehr schönen musikalischen und tänzerischen Begleitungen des Programms und überreichte den Vereinen eine finanzielle Zuwendung. Nach einem kleinen Imbiss gab es Gelegenheit zu einem regen Gedankenaustausch. Zum Jahresempfang ehrt die Hansestadt Demmin außerdem jährlich verdienstvolle Bürgerinnen und Bürger, die sich bereits seit vielen Jahren in besonderer Weise um ihre Stadt verdient gemacht haben. Hermann Gmeiner, der Gründer der SOSKinderdörfer, sagte einst: »Alles Große in unserer Welt geschieht nur, weil jemand mehr tut, als er muss.« Viele Demminerinnen und Demminer sind ehrenamtlich sehr engagiert und tun mehr als sie müssen. Als Dank und Anerkennung für besondere Leistungen wurden ihnen die Ehrenmedaille und die Ehrenurkunde der Stadt verliehen. Die Ehrenmedaille erhielt Wolfgang Erhardt (für das Blasorchester in Demmin ehrenamtlich tätig), die Ehrenurkunde ging an Johannes Röse vom Wasserwanderrastplatz in der Fritz-Reuter-Straße.

Gold, Silber und Münzsammlungen Sie haben geerbt oder beim Aufräumen noch alte Münzen gefunden? Oder Sie sind Numismatiker und wollen Ihre Sammlung veräußern? Dann fragen Sie uns, wir bieten Höchstpreise. Besonders gefragt sind derzeit Münzen und Medaillen, Göde, MDM, BTN, Altdeutschland, Kaiserreich, DDR, BRD, China, Euro, Silber- und Goldmünzen und auch komplette Münzsammlungen.

Gern nehmen wir auch Silberbesteck. Die Firma AV-VD in 18437 Stralsund, Lübecker Allee 47 gibt Ihnen die Möglichkeit alles zu fairen Konditionen jeden Mo.-Fr. 16-18 Uhr aufzukaufen. Nach Sichtung und Ankauf erfolgt sofortige Barauszahlung. Auf Wunsch wird die Ware auch kostenlos bei Ihnen abgeholt. Telefonisch erreichen Sie uns Mo.-Fr. von 8 bis 18 Uhr unter 03831/443100.

Suchen Sie eine neue Herausforderung? Wir sind ein mittelständiger Baustoffhandel und suchen zur Verstärkung unseres Verkaufsteam einen neuen Mitarbeiter/in. Erfahrungen im Verkauf bzw. umfangreiche Kenntnisse im Baumarkt/ Baustoffhandel sind Voraussetzung. Eine entsprechende Einarbeitungszeit wird ihnen natürlich gewährleistet. Sie sind höflich, selbstbewusst, kommunikativ und suchen Ihre Erfolgschance, dann bewerben Sie sich bei uns schriftlich oder telefonisch unter 03998-27430 Bauzentrum Dieckhoff, 17109 Demmin, Loitzer Str. 27

Beate Neuwirth (LL.M.) Rechtsanwältin Bahnhofstr. 14, 17166 Teterow Telefon: 03996/1 57 79 36 Mobil: 0171/ 3 83 76 47

Schwerpunkte meiner Arbeit: Familienrecht Zivilrecht Erbrecht Sozialrecht Arbeitsrecht Verkehrsrecht Ich vertrete Sie gern auch in anderen Bereichen des Rechts.

www.neuwirth-ra.de


4

Blitz am Sonntag - 16. märz 2014

www.blitzverlag.de

FRÜHSTÜCK

Seien Sie dabei

Ab wann ist man denn eigentlich abhängig?

Wochenhoroskop 16. bis 22. März 2014

Telefonaktion mit Beratern der BZgA zum hema Alkohol

Grimmen/mb. Gönnen Sie sich doch einen Kurzurlaub und nehmen Sie sich eine Auszeit vom Alltag. Mit dem Musikantendampfer ANNA bei »Die große DampferShow 2014« am Freitag, 11. April, um 16 Uhr im Kulturhaus Grimmen »Treffpunkt Europas« ist das möglich. Maxi Arland wird durch das spannende Programm führen. Mit an Bord nimmt er das charismatische Duo Belsy & Florian Fesl und Michael Hirte mit. Foto: agentur

Autoverwertung Klinkow GbR Zertifiziert nach Altautoverordnung § 5

pb/pm. Gerade jetzt in der Fastenzeit nehmen sich viele Menschen vor, gesünder zu leben. Dazu gehört auch ein v e r ant w or tu n g s b e w u s s t e r Umgang mit Alkohol. Während unserer Telefonaktion gab es viele Fragen zur Alkoholmenge, die gesundheitlich unbedenklich ist und zum Umgang mit Partnern, Verwandten und Freunden, die zu viel trinken. Ab welcher Menge schadet Alkohol? Als Faustregel gilt: Gesundheitsbewusste Männer sollten nicht mehr als zwei Gläser, Frauen nicht mehr als ein Glas Alkohol pro Tag trinken. Dabei geht man davon aus, dass ein Bierglas 0,25 Liter fasst, ein Weinglas 0,125 Liter und ein Schnapsglas 0,04 Liter. In jedem dieser Gläser stecken etwa 10 Gramm reiner Alkohol. Zwei Tage in der Woche sollten alkoholfrei sein. Abends trinken wir oft Rotwein. Meistens wird eine Flasche leer. Könnte das der Gesundheit schaden? Die Faustregel ergibt deutlich weniger als ein halbe Flasche pro Person. Vielleicht können Sie versuchen, mit dem Alkohol bewusster umzugehen, zum Beispiel gegen den Durst immer erst ein alkoholfreies Getränk und zum Wein stets Mineralwasser zu trinken. Trinken Sie langsamer, setzen Sie das Glas nach jedem Schluck ab. Nehmen Sie bewusst kleine Schlucke. Mein Mann trinkt in letzter Zeit mehr, etwa eine halbe

Flasche Schnaps pro Tag. Er meint, er hätte das alles im Griff. Nun will ich nicht dauernd meckern, aber ich mache mir schon Sorgen… Sagen Sie Ihrem Mann klar und deutlich, was Sie beobachten und dass Sie sich um seine Gesundheit Sorgen machen. Wenn er meint, alles im Griff zu haben, kann er das beweisen. Gerade die Fastenzeit, die noch bis Ostersonntag dauert, ist eine gute Gelegenheit, Alkoholverzicht zu üben. Schafft er es nicht, die paar Wochen ohne Alkohol auszukommen, kann er die professionelle Hilfe einer Suchtberatungsstelle in Anspruch nehmen. Das muss er aber wollen. Eine Datei der Beratungsstellen, geordnet nach Postleitzahlen, finden Sie im Internet unter www. bzga.de/ser vice/beratungsstellen/suchtprobleme. Gibt es Beratungsstellen für Angehörige von Alkoholikern? Wie findet man diese? Sie können im örtlichen Telefon oder im Internet nach Suchtberatungsstellen vor Ort schauen, die in der Regel auch Angehörige beraten. Beratungsstellen für Angehörige stehen auch unter www.dajeb. de. Eine Infobroschüre zum Thema gibt es als Download unter www.bzga.de/infomaterialien/suchtvorbeugung. Die Broschüre heißt: »Ein Angebot an alle, die einem nahe stehenden Menschen helfen möchten«. Ab wann ist man eigentlich abhängig?

Da gibt es keine festen Größen. Als Indiz kann gelten, dass bei Abhängigen Alkohol so wichtig geworden ist, dass andere Interessen hintenan stehen. Die Tage werden bewusst so geplant, dass Alkohol getrunken werden kann. Es fällt Abhängigen sehr schwer, maßvoll zu bleiben, wenn sie einmal mit dem Trinken begonnen haben. Oft haben sie mehrmals erfolglos versucht, weniger oder gar nicht zu trinken. Mein Arzt riet mir, weniger zu trinken, da Alkohol das Krebsrisiko steigert. Stimmt das? Ja, regelmäßiger Alkoholkonsum erhöht das Risiko von Krebserkrankungen, insbesondere von Leber, Mundhöhle, Rachenraum, Kehlkopf, Speiseröhre, Enddarm und weiblicher Brust. Für diese Krebsarten haben Fachleute keinen unteren Grenzwert ermittelt, ab dem Alkohol ungefährlich wäre: Das heißt, auch geringe Mengen erhöhen die Wahrscheinlichkeit für diese Krebserkrankungen. Für weitere Fragen ist das Sucht-Beratungstelefon der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) Mo-Do von 10-22 Uhr, Fr-So 10-18 Uhr unter 0221/892031 erreichbar. Alkoholprävention im Internet: www.null-alkohol-vollpower.de, www.kenn-deinlimit.info, www.kenn-deinlimit.de.

Ankauf Ihres Komplett Autos

130,- Euro

25 Euro locken

pro Stück

bei Anlieferung im Monat März 2014.

Einkaufsgutschein von Marktkauf gewinnen

- Ersatzteilverkauf Am Quillow 38 17291 Prenzlau, OT Klinkow Telefon: (0 39 84) 57 01, mcr-ramm@t-online.de

Hauptstadt von Jordanien

USFilmkomiker (Woody)

Die Frühlingstour 2014 Moderation:

Leif Tennemann

die Teilnahmebedingungen fürs Blitz-Kreuzworträtsel: Das Lösungswort erraten, auf eine Postkarte kleben, und an den Peene Blitz, Wolgaster Straße 146, 17489 Greifswald schicken. Einsendeschluss ist diesmal Montag, 17.03.2014 (Datum des Poststempels, Rechtsweg ausgeschlossen). Viel Glück!

Greifs wa l d/pb. D i e s m a l sponsert Marktkauf Neuenkirchen für das richtige Lösungswort beim Blitz-Kreuzworträtsel wieder einen 25-EuroEinkaufsgutschein. Der 25-EuroGutschein vom letzten Sonntag geht an Helga Herrig aus Hinrichshagen aus und kann ab sofort an der Marktkauf-Info abgeholt werden. Herzlichen Glückwunsch! Hier noch mal Feuerlandindianer

Südfrucht nicht berittener Stierkämpfer

Quellgebiet des Ob

Ireen Sheer

4

Patrick Lindner Fremdwortteil: nicht

präsentiert von:

Freitag

Viel Spaß wüscht Samstag Ihnen Sonntag Dienstag Mittwoch

28. März

Greifswald

19.30 Uhr 28. März GreifswaldStadthalle Stadthalle Beginn 19.30 Uhr März Wolgast Gransee 15.00 Uhr 6.29.April Hufeland Sporthalle Beginn 15.00 Uhr Sporthalle 12.30.April Anklam Volkshaus Beginn 15.00 Uhr Prenzlau März 15.00 Uhr 13. April Loitz Uckerseehalle Peenetalhalle Beginn 15.00 Uhr Bentwisch 01. April 16.00 Uhr

FSV Karten an allen bekanntenSporthalle Vorverkaufsstellen und unter www.tixoo.com Waren (Müritz) 02. AprilWeitere Informationen 16.00 Uhr unter 03834-507285.

Donnerstag

03. April

Freitag

04. April

Samstag

05. April

Bürgersaal

Sassnitz

16.00 Uhr

Pasewalk

19.30 Uhr

Parchim

15.00 Uhr

Sporthalle Dwasieden Kulturforum Historisches U Stadthalle

Programmänderungen vorbehalten

Kniff, Trick

Abrechnung, Vergeltung

stark ölhaltige Schalenfrucht Einfühlungsvermögen

lauter Ausruf

3

alter Tonträger (Abk.)

erster Generalsekretär der UNO

bestimmter Artikel

antikes Zupfinstrument

9 tierische Nahrung

1

2

3

4

5

6

7

8

A C H M I S I N K E C U B A R R B I A L N O L E I T E M S T U R

Wacholderbranntwein

S A T T E L E R Z

ein Umlaut

Elfenkönig

8 Teil des Fußes

Schneeleopard

Frauenkurzname Abk.: Realgymnasium Fremdwortteil: doppelt

Höhenzug im Weserbergland

1

Initialen des Autors Camus

grob, gewalttätig

10

6

9

WWP2014-3

10

Stier 21.4. - 21.5. Meckern Sie nicht rum, sonst kann es nämlich schnell geschehen, dass man Ihnen eine ganze Reihe von Versäumnissen vorhält, derer Sie sich schuldig gemacht haben. Noch besser ist es natürlich, wenn so etwas in Zukunft nicht mehr vorkommt. Legen Sie sich einen Plan zurecht, um Ihre neue Vorgehensweise festzuhalten. Zwillinge 22.5. - 21.6. Alles fällt Ihnen eicht, leider auch das Geldausgeben. In dieser Woche könnten Sie damit gewaltig auf die Nase fallen und ein tiefes, schwarzes Loch in Ihren Kontostand produzieren. Kommen Sie bitte ganz schnell zur Besinnung und orientieren Sie sich an den Dingen, die mehr Nutzen und weniger Kosten verursachen. Krebs 22.6. - 22.7. Mehr an sich und Ihre eigenen Projekte zu denken, fällt Ihnen im Moment wirklich nicht schwer. Schließlich haben Sie sehr viel für andere getan und haben deshalb ein ruhiges Gewissen. In dieser Woche gefällt Ihnen ganz besonders gut, wenn sich Ihr Partner kompromisslos nach Ihnen und Ihren Vorgaben richtet. Löwe 23.7. - 23.8. Je mehr Sie etwas erreichen wollen, desto mehr scheint es sich Ihnen zu entziehen. Aufgeben würden Sie als klein beigeben empinden. Dabei wäre ein späterer Zeitpunkt viel günstiger. Vielleicht denken Sie doch noch mal darüber nach. In der Liebe gibt es einige Chancen für Singles und knisternde Harmonie für Paare. Jungfrau 24.8. - 23.9. Wenn Sie nicht bis zum Wochenende einige wichtige Dinge, Ihren beruflichen Bereich betreffend, erledigt haben, kann das ziemlich schlimme Folgen für Sie haben. Konzentrieren Sie sich also auf das, was getan werden muss. Ihre privaten Angelegenheiten müssen Sie leider ausschließlich in Ihren Freizeitbereich verbannen. Waage 24.9. - 23.10. Da Ihre Gesundheit in diesen Tagen ein wenig angekratzt ist, sollten Sie jede Art von Stress möglichst vermeiden. Das gilt auf für übermäßige Arbeit. Um etwas Unterstützung zu erhalten ist jetzt die Zeit gekommen, ein Gesuch an Ihren Vorgesetzten zu richten. Gewiss wird er sie entlasten, damit Sie bald wieder it sind. Skorpion 24.10. - 22.11. Es weht ein frischer Wind und Sie sind it für alles, was Sie sich vorgenommen haben. Ihr zielstrebiges Vorgehen zahlt sich jetzt in dieser Woche aus und das im wahrsten Sinne des Wortes. Ihr Geldbeutel ist sehr gut gefüllt. Obendrauf sorgt Ihre Abenteuerlust noch für zusätzlichen Schwung in Ihrem Beziehungsalltag. Schütze 23.11. - 21.12. Eine außerordentliche Zielstrebigkeit zeichnet Sie zurzeit aus. Gut, wenn es das Ziel wert ist. Überlüssig, falls Sie sich verrannt haben. Überprüfen Sie Ihre Motive am Besten noch mal gründlich. Was jetzt Ihre aufgeraute Seele glätten würde, wäre die Möglichkeit einfach zu Hause oder im Urlaub faulenzen zu können. Steinbock 22.12. - 20.1. Ihr ganzer Einsatz nützt Ihnen sehr wenig, wenn Sie die entscheidenden Personen übergehen. Diese Woche müssen Sie sich unbedingt an den Dienstweg halten, auch wenn das nervige Umwege für Sie bedeutet. Was Ihnen hilft ist Ihre Liebe zum Detail und Ihr untrügerischer Sinn für Qualität. Das zeichnet Sie immerhin aus.

Halbaffe, Lemur

7

A F T U E S V O L L E Y S P I K T I S T E R A N A Z E R I S C I A O T A N N W O R U M G U M O R C H E L

deutsch für „Monogamie“

5

Auflösung von der letzten Woche

Tante Luise & Herr Kurt

WinterLegende sportgelände

Hauptkirche

Querstrebe der Leiter

2

griechischer Käse

Filmlichtempfindlichkeit

Schmierstoff

Widder 21.3. - 20.4. Jetzt können Sie das Beste aus Ihren finanziellen Ressourcen machen und sich ein schönes Sicherheitspolster anlegen. Werte wie Talent und Selbstvertrauen sind ebenfalls in einer erfreulichen Wachstumsphase. Wenn jetzt noch das Liebesleben in partnerschaftlich geregelten Bahnen läuft, ist doch alles in Butter.

Wassermann 21.1. - 19.2. Jemand wirft Ihnen jetzt vor, Ihre Plichten vernachlässigt zu haben. Wenn dem wirklich so gewesen sein sollte, müssen Sie sich dazu bekennen und den Schaden wieder gutmachen. Diese Woche ist besonders gut geeignet, um die Stimmung wieder zum Guten zu wenden. Haben Sie keine Angst, alles wird bestimmt wieder gut. Fische 20.2. - 20.3. Mit tollen Liebessternen lässt sich die Woche in Saus und Braus genießen. Für Singles sieht es sogar noch besser aus, Sie treffen auf einen Menschen, der Ihr Herz zum glühen bringt. Da gibt es aber auch noch Ihren Job, den Sie nicht vergessen dürfen. Keine Angst, hier haben Sie eine gute Idee, wie Sie zu Geld kommen.

600


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 16. MÄRZ 2014

5

FRÜHSTÜCK

Musik ist ein Lebensgefühl ... Innovation gesucht ... meint Toni Krahl – seit 39 Jahren Sänger der Band City Zur Person Toni Krahl wurde am 3. Oktober 1949 in Berlin geboren. Wegen einer Flugblattaktion 1968 gegen den Einmarsch des Warschauer Pakts in die ČSSR flog er von der Schule und wurde inhaftiert. Seit 1975 ist er Sänger der Band City. Das erste Album war 1978 »Am Fenster«. Der Titelsong gilt als einer der größten Hits der DDR-Rockgeschichte. Bis heute sind von City 15 weitere Alben erschienen. 2005 unternahm Toni Krahl mit »Max und Moritz Reloaded« einen Abstecher zum Film. 2007 gab es für City den größten ostdeutschen Medienpreis, die Goldene Henne. Derzeit ist City mit dem neuen Album »Danke Engel« unterwegs, u.a. am 15. März in Wismar und am 16. März in Güstrow. Wismar/wb. Von meinem Jugendweihegeld habe ich mir 1978 einen Kasettenrekorder gekauft und tagelang am Radio gehockt und auf »Am Fenster« gewartet. Bis heute höre ich den Titel immer noch gern. Mögen Sie den Song noch? Ja wirklich, auch wenn wir ihn wohl schon an die hunderttausendmal gespielt haben. Vor allem aber, weil wir immer wieder so schöne Geschichten zu dem Song hören.

Ein Konzert ohne »Am Fenster« geht wohl nicht? Das wäre undenkbar. Einmal haben wir es probiert, weil wir das Publikum ein bisschen bestrafen wollten. Aber das hat nicht funktioniert. Sie haben es so lange eingefordert, bis wir nachgegeben haben. Gab es für Sie früher auch so etwas wie eine Lieblingsband oder einen Lieblingssong? Das wechselte immer mal wieder. Aber es war nichts darunter, was Jahrzehnte gehalten hat. Und wie sind Sie selbst zur Musik gekommen? Als ich 15, 16 Jahre alt war änderte sich die Musik. Die Beatles, Rolling Stones, The Kinks waren plötzlich angesagt und nicht mehr so der Rock and Roll. BEAT war aber mehr als nur Musik, das war ein ganz neues Lebensgefühl, mit langen Haaren und so. Das gefiel mir. Erste Banderfahrungen habe ich in der »College-Formation« gesammelt. Das waren so drei bis fünf Bläser und ein paar Mädels im Background. Wir haben Soulmusik gecovert und fühlten uns wie James Brown für die Lausitzer Randbevölkerung. Es gab aber auch ein Leben vor der Musik. Was haben Sie da beruflich gemacht? Nachdem ich von der Oberschule geflogen bin und erst mal im Knast war, konnte ich Abitur und Studium und damit meinen Berufswusch natürlich vergessen. Ich habe dann eine

Sie sind gefragt

Greifswald/pb/pm. Die Lust auf Land liegt im Trend: 62 Prozent der Deutschen würden gerne auf dem Land leben. Das ergab eine repräsentative Umfrage der Deutschen Bank. Natur, Nachbarschaft und eine gesunde Lebensweise sprechen für das Leben auf dem Land. Allerdings stehen viele ländliche Kommunen vor großen Herausforderungen: ob demografischer Wandel, ärztliche Versorgung oder touristische Anziehungskraft. Die Deutsche Bank Greifswald sucht deswegen in diesem Jahr gemeinsam mit der Initiative »Deutschland – Land der Ideen« unter dem Motto »Innovationen querfeldein« die 100  besten Ideen, die Zukunft Die langen Haare sind schon lange ab – aber der Erfolg für Toni Krahl und City ist immer noch da. Foto: Sanny Wildemann

Ausbildung als Blechschlosser gemacht und da mit relativem Unvermögen geglänzt. Zum Glück ist es der Menschheit erspart geblieben, dass ich jemals in diesem Beruf gearbeitet hab. Was war Ihr Berufswunsch? Ich wollte Schauspiel studieren oder Journalistik. Einmal waren Sie aber auch als Schauspieler unterwegs. Das war aber nicht besonders gelungen und hat mir gezeigt: Schuster, bleib bei deinen Leisten. Aber Spaß hat es gemacht. Sie sind sehr oft in M-V zu erleben, allein von Januar bis März achtmal. Mecklenburg ist schön. Wir würden ganz gern noch mal im

Sommer wieder kommen. Dann natürlich am besten mit Badehose. Was gibts bei Toni Krahl zum Frühstück? Am liebsten mein Rock´n´RollFrühstück. Dazu gehört Brot, gebratener Parmaschinken, ein weichgekochtes Ei mit Caviar bzw. diesen Caviarersatz, denn so dicke haben wir es auch nicht, und ganz wichtig mein selbst kreierter Rock´n´Roll Bacon. Da kommt auf den Bacon ziemlich dicht schwarzer Pfeffer, Cayennepfeffer, brauner Zucker und Chiliflocken. Das kommt bei 130-150 Grad für 20 Minuten in den Backofen. Lecker. Kerstin Vogt

Theaterball

Ihre Erinnerungen in unserem Sonderheft Bezaubernd und unheimlich spannend Greifswald/pb. Liebe Leserin- neues Leben begonnen? Welche nen und Leser, in diesem Jahr Themen haben Sie am meisten feiern wir, der Peene BLITZ bewegt? Schreiben Sie uns eine mit seinen Ausgaben Demmi- E-Mail an elisa.jungbluth@ ner BLITZ, Peene BLITZ und blitzverlag.de oder einen Brief Greifswalder BLITZ, 20-jähri- an den Mecklenburger BLITZ ges Jubiläum. Seit 1994 gibt es Verlag, Wolgaster Straße 146 in uns also schon. Was sich in der 17489 Greifswald. Sie können Zeit getan hat, erfahren auch einen schönen LiSie in unserem Sonmerick (scherzhaftes, derheft, welfünfzeiliges Geches am 13. dicht mit dem April erscheiReimschema nen wird. Hier »a-a-b-b-a«) für wollen wir auch uns verfassen. Sie, unsere Seit 20 Jahren auf Für veröffenttreuen Leser, dem Markt: Die drei Ausgaben des lichte Beiträge zu Wort kom- Peene-BLITZ. Foto: Elisa Jungbluth winken als men lassen: Dankeschön Was verbinden Sie mit dem attraktive Sachpreise. BLITZ? Haben Sie sich auf eine Wir freuen uns auf Ihre EinsenStellen- oder Partnerschaftsan- dungen! zeige beworben und dadurch ein Elisa Jungbluth

Buchtipp Aufruhr am Ryck pb. Ein Jahr nach den Geschehnissen in »Der Teufel vom Ryck« finden wir Martin Haffer in Wolgast. Der Kopist lebt seit einer privaten Tragödie zurückgezogen, bis ihn sein Landesherr mit einem Auftrag zurück nach Greifswald schickt. Emma Wittenstein verknüpft in ihrem zweiten historischen Ostseekrimi »Aufruhr am Ryck«, der jetzt bei Hinstorff erschienen ist, erneut Fakten und Fiktion, Stadtgeschichte und Familiensaga zu einer spannenden Geschichte. 600

Bewerbungen bis 30. April möglich in ländlichen Räumen gestalten. Bis zum 30. April 2014 können sich alle Projekte aus Greifswald und Umgebung in den Kategorien Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft, Umwelt, Bildung und Gesellschaft bewerben. Informationen zu den Teilnahmebedingungen sowie das OnlineBewerbungsformular sind unter www.ausgezeichnete-orte.de verfügbar. Eine hochkarätig besetzte Jury wählt die 100 besten Ideen aus. Nach der Bekanntgabe der Preisträger im Juli beginnt ein ereignisreiches Wettbewerbsjahr von der Auszeichnung über Netzwerktreffen bis zur Wahl des Publikums- und der Bundessieger.

Saustark24.de Lebensmittel in die eigenen vier Wände Goslar/vpb/pm. Ab sofort ist einkaufen so bequem wie noch nie. Die Firma Wiglo Wunderland aus Goslar, die seit mehr als 30 Jahren für ihre Preishits am laufenden Band bekannt ist, hat unter dem Namen Saustark24. de den pfiffigsten Supermarkt im Netz eröffnet. Dort können die Kunden künftig einfach und bequem die Artikel ihres täglichen Bedarfs bestellen und bekommen sie bequem nach Hause geliefert. Ob Schinkenspeck, Bockwurst, Kaffee oder Gewürze – alles kommt im Spezialpaket, bei Bedarf gekühlt, oft schon über Nacht in die eigenen vier Wände. »Wir haben aber nicht nur günstige Lebensmittel, sondern auch interessante Sonderposten«, sagt Geschäftsführer Wolfgang Gloger. Aktuell stehen – pünktlich zum Frühlingsbeginn – Pflanzkübel und der Gourmetmaxx Diätgrill ganz oben auf der Wunschliste der Kunden.

Die profitieren vom neuen Onlineshop insbesondere, wenn sie während der Öffnungszeiten der acht Wiglo-Filialen im Norden selber arbeiten müssen, oder ihnen der Weg ins Wunderland zu weit ist. »Saustark24.de ist daher ein tolles Angebot für ältere Menschen oder Berufstätige, die sich den Einkaufsweg ersparen möchten«, sagt Wolfgang Gloger. »Tag und Nacht können die Kunden künftig bestellen, um dann in Kürze ein saustarkes Paket zu bekommen. Bequemer geht es nicht!« Vor allem, weil die Wiglo-Märkte für ihre Wurstspezialitäten bekannt sind. Momentan können die Lebensmittelspezialisten von saustark24.de jedoch noch nicht die gesamte Produktpalette der Wiglo-Märkte versenden. Besonders schwere Artikel, wie etwa Blumenerde, können die Kunden vorerst weiterhin nur in den Filialen beziehen.

Was? Wann? Wo? Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

Auch in diesem Jahr wieder ein besonderer Höhepunkt: der Theaterball. Foto: Theater Vorpommern

Greifswald/pb/pm. Am 22. März um 19.30 Uhr im Großen Haus ist es wieder soweit: Der Theaterball ist seit Jahren ein besonderer Höhepunkt im gesellschaftlichen Leben der Hansestädte Greifswald und Stralsund. Philharmonisches Orchester, Solisten, Opernchor, Schauspiel- und Ballettensemble werden beschwingt für heitere und kurzweilige Überraschungen sorgen. Ein reichhaltiges Büffet lädt zur Stärkung ein, bevor bis tief in die Nacht das Tanzbein geschwungen werden kann. Ein bezaubernder Abend und ein unvergessliches Erlebnis – wenn da nicht diese Leiche auf der Bühne wäre. War es

Mord? Haben Sie es gesehen? Sind Sie sich sicher? Möchten Sie es herausbekommen? Neben all dem Vergnügen gilt es hier auch den Täter zu finden – oder waren es mehrere? Als besonderen Gast dürfen sich die Gäste auf den Musiker Hartmut Behrsing freuen, bekannter Jazzer und Komponist zahlreicher Filmmusiken (Krimis!!) und der Titelmelodie von Polizeiruf 110. Schirmherrin des Theaterballs in Greifswald ist die Krimiautorin Elke Pupke. Getanzt wird bis tief in die Nacht am 22. März ab 19.30 Uhr im Großen Haus in Greifswald. Karten gibt es an der Theaterkasse.

GP YKT"UWEJ

UKG"#

Ykt"ukpf"gkp"xqo"Gthqniuyknngp"igrt ivgu ngkuvwpiuuvctmgu"Hknkcnwpvgtpgjogp0 H¯t"wpugtg"Igvt pmgcdjqno tmvg"kp

Itgkhuycnf."Cpmnco"wpf"Lctogp"uwejgp"ykt

Xgtm whgt *y1o+"42"Uvwpfgp

Kjt"Cwhicdgpigdkgv"wohcuuv"fkg"htgwpfnkejg"Dgfkgpwpi"wpugtgt"Mwpfgp." fcu"Mcuukgtgp"cp"oqfgtpgp"Eqorwvgtmcuugp."fcu"Cwhh¯nngp"fgt"Yctg" wpf"cnng"kp"gkpgo"hqtvuejtkvvnkejgp"Igvt pmgoctmv"cphcnngpfgp"Cwhicdgp0" Kfgcngtygkug"xgth¯igp"Ukg"dgtgkvu"¯dgt"Gthcjtwpigp"ko"Gkp|gnjcpfgn0 Ygpp"Ukg"Htgwfg"cp"gkpgt"ugnduv pfkigp"V vkimgkv"jcdgp. dgygtdgp"Ukg"ukej"dkvvg"rgt"G/Ockn"*RFH."ocz0"5"OD+<

mtcwgnBigvtcgpmgncpf0eqo qfgt"wpvgt"hqnigpfgt"Cpuejtkhv<"

Igvt pmgncpf"Jgkfgdtgejv"IodJ"("Eq0"MI Cpurtgejrctvpgt<"Jgtt"Mtcwgn Ucpfhwjt"3c"̋"396;3"Itgkhuycnf Ykt"ygkugp"fctcwh"jkp."fcuu"fkg"Gtuvcvvwpi"fgt"Dgygtdwpiumquvgp"pkejv"gthqnigp"mcpp0

Dguwejgp"Ukg"wpu"wpvgt<"yyy0igvtcgpmgncpf0eqo


6

Blitz am Sonntag - 16. märz 2014

www.blitzverlag.de

REISEN UND FREIZEIT

Die Ukraine

Elch, Wintersport und Meer

Vortrag im Koeppenhaus

Reisen in Richtung Norden sehr zu empfehlen

Greifswald/pb/pm. Am Montag, den 17. März 2014, spricht Juri Durkot um 19 Uhr im Koeppenhaus zur Situation der Ukraine. Juri Durkot ist freier Journalist, Dolmetscher, Übersetzer von Serhij Zhadans Bücher, stammt aus Lwiw/ Lemberg in der Ukraine. Er ist Vorstandsmitglied des Kuratoriums der Deutsch-ukrainischen Journalistenvereinigung (DJUV) sowie Gründungs- und Aufsichtsratsmitglied der Akademie der Ukrainischen Presse (AUP). Wochenlang hatten die

pro-europäischen Demonstrationen in der Ukraine angehalten. Nach Zusammenstößen zwischen Sicherheitskräten und Demonstranten, der Verschleppung, Folterung und Tötung von Menschen, erreichten die Auseinandersetzungen am 18. und 19. Februar 2014 dann ein Ausmaß, das bislang unerreicht war. Moderation: Dr. Petra BeckmannSchulz, Diplom-Politikwissenschatlerin, Redakteurin in Hamburg, freie Mitarbeiterin der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit.

Vererben Sie Menschlichkeit Foto: Kindernothilfe

Schenken Sie Not leidenden Kindern mit Ihrem Testament eine bessere Zukunft. Wir informieren Sie gerne.

Greifswald/pb/pm. In den kommenden Monaten gibt es wieder viel zu sehen in Skandinavien. Der Greifswalder Reiseveranstalter »Skandinavien direkt« bietet Bewährtes und Besonderes. Bewährt sind die »Entdeckungsreise Schweden« im August und die Südskandinavien-Reisen mit Elchgarantie im Juni und September. Etwas Besonderes ist eine Reise Mitte September nach Stockholm, Uppsala, Falun und Mora, die von den beiden Sportlegenden Gerhard Grimmer und Gert-Dietmar Klause begleitet wird, die vor genau 40 In diesem Saal wird auf der Jahren Skilanglauf-Weltmeister Colorline-Schiffsreise Silvester in Falun wurden. Zudem wurde gefeiert. Foto: Colorline

Klause kurz darauf (bis heute einziger deutscher) Wasalauf Sieger. Hier sind alle Sportenthusiasten herzlich zum Mitfahren eingeladen. Tipp: Fünf Monate später beginnt die nächste WM in Falun und die Anlagen können schon mal inspiziert werden. Ebenfalls nicht alltäglich ist eine Studierenden-Tour nach Stockholm und Umgebung im September/Oktober. Kultur und Geschichte und alles was die StockholmCard zu bieten hat, stehen auf dem Programm. Auf der Reise wird überwiegend Schwedisch gesprochen. Einen Preisknüller gibt es von Hurtigruten, mit Start am 18.

Oktober. Diese Reise, wie auch die gesamte Reederei Hurtigruten, wird auch am 14.5. um 19 Uhr im Pommerschen Landesmuseum im Rahmen des Nordischen Klang unter dem Thema »Faszination Hurtigruten« vorgestellt. Schließlich unterbreitet »Skandinavien direkt« ein »Prosit Neujahr« Angebot. So geht’s mit der Colorline am 30.12. von Kiel nach Oslo, inklusive der verlockenden Schlemmerbufets, Silvesterfeier in der norwegischen Hauptstadt mit Festmenü und am 2. Januar zurück nach Kiel. Weitere Infos: Skandinavien direkt, Mühlenstr. 22, 17489 Greifswald, Tel. 03834-594810.

Ehrenamt-Verstärkung gesucht

Mehr Informationen unter:

0203.77 890 www.kindernothilfe-stiftung.de

Notfallbegleiter Ostvorpommern suchen Mitglieder RESORT LINSTOW Überraschend vielfältig.

LAST MINUTE Mecklenburg-Vorpommern

5 Nächte inkl. HP und Eintritt ins Erlebnisbad p. P. ab € 249,50

2 Kind ko s t e er nfrei

Reisezeitraum: März bis Juni

pb/pm. Notfallbegleiter arbeiten ehrenamtlich und werden bei einem Notfall durch die Rettungsleitstelle alarmiert. Von dieser erhalten sie alle notwendigen Informationen und fahren zu den betrofenen Familien oder auch an Unfallorte. Dort leisten sie psychische erste Hilfe für die Angehörigen oder für die vom Unfall betrofenen Menschen. In MecklenburgVorpommern arbeiten insgesamt 17 Notfallbegleitungsund Notfallseelsorgeteams in verschiedenen Landkreisen

und kreisfreien Städten. Ot sind in den Gruppen nur noch wenige Notfallbegleiter aktiv, was die Gewährleistung eines 24-stündigen Bereitschatsdienstes erschwert. Zur Verstärkung werden engagierte Menschen gesucht, die gefestigt im Leben stehen, mit Stress und Belastungssituationen umgehen und gut zuhören können. Sie sollten bereit sein, einen Teil ihrer Freizeit in die Notfallbegleitung zu investieren. »Die neuen Notfallbegleiter werden nicht einfach zu Einsätzen ge-

schickt, sondern sie durchlaufen ein Auswahlverfahren und eine fundierte Ausbildung, die sich an den Ausbildungsrichtlinien des Landesbeirates Notfallbegleitung M-V orientiert«, verdeutlicht Heiko Fischer, Leiter der Landeszentralstelle Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV) MecklenburgVorpommern. Es werden 90 theoretische und praktische Unterrichtseinheiten angeboten, beispielsweise zu den Themen Gesprächsführung, Trauer, Sterben und Tod und

Einsatzorganisation. Der Ausbildungskurs 2014 indet vom 8.5.2014 bis 11.5.2014 sowie vom 18.6.2014 bis 22.6.2014 in der Landesfeuerwehrschule in Malchow statt. Ein kurzes Praktikum bei Feuerwehr, Rettungsdienst oder Polizei ist ebenfalls vorgesehen. Wenn Interesse an einer Arbeit als Notfallbegleiter/ In geweckt wurde, kontaktieren Sie bitte Frau Meier unter 03953- 514677, bzw. senden Sie eine E-Mail an annette.meier@ johanniter.de.

www.linstow.vandervalk.de Van der Valk Resort Linstow GmbH · Krakower Ch. 1 · 18292 Linstow · Tel.: 038457 70

GFB-Reisen

Kopenhagen & Malmö

89 €

31.05. (Sa), 20.08. (Sa) Busfahrt, Fähre Rostock-Gedser-Rostock, Stadtführungen in Kopenhagen & Malmö, Fahrt über Öresundbrücke

Schifffahrt Mirow – Rheinsberg

52 € 31.05. (Sa), 05.07. (Sa), 07.08. (Do) Busfahrt, Schifffahrt von Mirow nach Rheinsberg, Mittag an Bord, Schloßbesichtigung und Freizeit in Rheinsberg

Spreewald

48 €

Elbefahrt Hamburg – Glückstadt

75 €

07.06. (Pfingstsonnabend), 30.08. (Sa) Busfahrt, Fahrt mit Spreewaldmollybahn, 3stündige Kahnfahrt inkl. Mittag in Lehde, nachmittags Freizeit in Lübbenau

09.06. (Pfingstmontag) Busfahrt, Elbeschifffahrt Hamburg – Glückstadt (10.00 – 13.00 Uhr), Matjesbuffet an Bord, Freizeit in Glückstadt

Malchow & 4-Seenfahrt 51 € 10.06. (Di), 06.09. (Sa) Busfahrt, Besuch Orgelmuseum & Klosterkirche Malchow, Drehbrückendurchfahrt, Schifffahrt auf Malchower See, Fleesensee, Kölpinsee & Jabelscher See, Mittag im Yachthafenresort Fleesensee, Freizeit im Land Fleesensee Potsdam & Schloß Sanssouci

45 € 12.06. (Do), 26.07. (Sa), 16.08. (Sa), 06.09. (Sa) Busfahrt, Stadtführung & Freizeit in Potsdam, Eintritt & Führung Schloß Sanssouci

Berlin Spreeschifffahrt

43 €

14.6. (Sa.), 8.7. (Die.), 16.8. (Sa.) Busfahrt, Besuch Rhododendronparkfest in Graal-Müritz & Karls Erlebnishof Rövershagen

Dänische Insel Mön 59 € 14.06. (Sa) Busfahrt, Fähre Rostock-Gedser-Rostock, Inselrundfahrt mit Reiseleitung bei Tagesfahrten kein Taxiservice · Abfahrsorte: Stralsund, Greifswald + weitere auf Anfrage

Rundreise Irland & die Titanic So. 04.05. - Mi. 14.05.2014 Ausflüge:

1.355,- € p.P. im DZ/H P

• Eintritt Powerscourt Gardens, Avoca • Eintritt Old Midleton Distillery • Eintritt & Führung Titanic Experience Cobh • Farmbesuch mit Tee und Scones • Besuch Schaffarm auf dem Ring of Kerry • Besuch Lachsräucherei inkl. Verkostung in Killorglin • Besuch Burren Brewery in der Roadside Tavern • Eintritt Cliffs of Moher, Kylemore Abbey • Eintritt Ulster Folk & Transport Museum in Belfast • Eintritt & Führung Titanic Experience in Belfast • Mittagessen im Besucherzentrum des Titanic Experience, inkl. Tee oder Kaffee • Besuch der Crown Bar in Belfast inkl. Bierverkostung

Mit dem Dampfzug durch England Do. 22.05. - Di. 27.05.2014 Ausflüge:

670,- € p.P. im DZ/HP

• Zugfahrt durch den North York Moors National Park • Örtlicher Stadtführer bei der Besichtigungvon York • Bes. von Liverpool, Highlights der Beatles Geschichte • Eintritt in das Beatles Museum, Bootsfahrt Cambridge • Örtlicher Stadtführer Cambridge, Peak District

Alpenparadies Südtirol - Bozen & Meran So. 25.05. - Fr. 30.05.2014 Ausflüge:

-TAGESFAHRTEN

21 € 31.05. (Sa) Busfahrt, Besuch Rhododendronparkfest in Graal-Müritz & Karls Erlebnishof Rövershagen

635,- € p.P. im DZ/H P

• Ganztagesführung Bozen u. Südtiroler Weinstraße • 5er Weinprobe mit Bes. Weingut Südtiroler Weinstraße • Brettljause mit Speck, Käse, Kaminwurst und Brot • 2 Std. Stadtführung in Meran • Eintritt u. Bes.Botanischer Garten Schloss Trauttmansdorff • Dolomiten-Rundfahrt • Eintritt Archäologisches Museum in Bozen

Eiszeit Rövershagen

30.03.2014

ab 23,- €

• inklusive Eintritt, ca. 5 h Aufenthalt

Doberaner Münster

05.04.2014

ab 35,- €

• Inkl. Eintritt, Führung Dob. Münster, Mittagessen

Potsdam Babelsberg

12.04.2014

ab 40,- €

• inklusive Eintritt, ca. 6 h Aufenthalt

Designer Outlet Berlin 12.04.2014

ab 23,- €

• ca. 5 h Aufenthalt

Müritzer Bauernmarkt 19.04.2014

ab 35,- €

• ca. 5 h Aufenthalt, Begrüßungsüberraschung, Osterbrot backen, Kaffee & Kuchen

Gut Basthorst

03.05.2014

ab 26,- €

• inklusive Eintritt Frühjahrsmarkt, ca. 5 h Aufenthalt

Muttertag in Templin

11.05.2014

ab 49,- €

• Festtags-Buffet, Konzert mit „Vincent & Vernando“

-FERNBUSLINIE

Rhododendronparkfest Graal-Müritz & Rövershagen

-URLAUBSREISEN

GFB-Tagesfahrten

ng eldu Anmdestens min 4 h vor tt 2 antri e Reis > Usedom - Anklam - Berlin > Usedom - Rostock Laage - Berlin > Usedom - Hamburg > Usedom - Rostock/Warnemünde - Wismar > Fischland Darß - Rostock/Warnemünde - Wismar > Rügen - Rostock/Warnemünde - Wismar > Rügen - Hamburg > Rügen - Berlin

Hin- und Rückfahrt per Taxi von Ihrer Haustür aus dem gesamten Land Mecklenburg/Vorpommern

Buchungen in Ihrem Reisebüro oder bei: GFB-Reisen, Am Bahnhof 3, 17033 Neubrandenburg

Tel. 0395 5661822 · www.gfb-reisen.de

Kataloge, Buchung & Information im UBB-Reisezentrum & in Ihrem Reisebüro www.ubb-online.com oder 038378 - 271 555 600


Blitz am Sonntag - 16. märz 2014

www.blitzverlag.de

7

ANZEIGE A4 2.0 TDI DPF Avant Attraction

HAMMERPREIS

Audi A6 Avant 3.0 TDI DPF quattro

Audi A6 Avant 2.0 TDI DPF multitronic

Audi A4 Avant 2.0 TDI DPF Ambition

Audi Q7 3.0 TDI DPF quattro tiptronic

Audi A1 1.2 TFSI Sportback Attraction

EZ: 01/2011, 87.220 km, 176 kW (239 PS), Navi, Licht/Regensensor, Xenon mit Kurvenlicht, AHK, Luftfahrwerk, Tempomat, 29.650 ¤ 27.450 ¤ Mercedes-Benz C 180 BlueEFF Aantgarde

EZ: 05/2013, 27.149 km, 130 kW (177 PS), Xenon, Navi, Parklenkassit., Kamera, Tempomat, Sitzhzg., Licht/Regensensor, 17“Alu 60.870 ¤ 41.820 ¤ Audi Q5 3.0 TDI quattro S-tronic

EZ: 04/2013, 7104 km, 105 kW (143PS), Automatik, Xenon,Licht/Regensensor, Lichtpaket, Bluetooth, Einparkhilfe, AHK, Klimaautom. 43.910 ¤ 31.520 ¤

EZ: 05/2010, 78.202 km, 176 kW (239 PS), Navi, Spurwechselassistent, Xenon mit adaptive ligth, Sitzhzg, Klimaaut., AHK, 18“ Alu, 34.500 ¤

EZ: 05/2013, 1.177 km, 63 kW (86 PS), Klima, Einparkhilfe, Sportlenkrad, Sitzhöheneinst., Lehne geteilt umlegb., el. Fh, Radio/CD, el. Spiegel, 16.850 ¤

Audi TT Roadster 2.0 TFSI

EZ: 11/2012, 18.500 km, 105 kW (143 PS), Xenon, Klimaaut., Licht/Regensensor, Soundsystem, Einparkhilfe, Sitzhzg., 16“ Alu 38.750 ¤ 26.750 ¤ Audi Q7 3.6 FSI quattro tiptronic 7 Sitzer

EZ: 09/2007, 110.805 km, 206 kW (280 PS), Vollleder, Klimaaut. el. Heckklappe, FIS, BC, Kamera, Sitzhzg. vorn, el. Spiegel, Alu, 20.350 ¤ 18.750 ¤ Audi A6 Avant 2.0 TDI DPF multitronic

EZ: 05/2010, 37.100 km, 147 kW (200 PS), Xenon, Bose-Sound, Alu, Alcantara, Klimaautomatik, Sitzheizung vorn, CD-Wechsler, Außenspiegel elektr. einstell-/beheizbar, Windschott, Telefonvorbereitung für Handy mit Freisprechanlage, Ablagepaket, elektris ches Verdeck, Bordcomputer, Diebstahlalarmanlage, Reifenplattrollanzeige ,

25.250 ¤ 22.900 ¤ Audi A6 quattro 3.0 TDI S tronic

Audi Q5 2.0 TDI quattro S-tronic S-line

TO P-A N G EB O T Audi A4 Avant 2.0 TDI DPF

FinanzierungsBeispiel Fahrzeugpreis: Anzahlung:

EZ: 07/2012, 25.252 km, 115 kW (156 PS), Xenon mit adaptiver Lichtverteilung, Navi, Klimaaut., Parktronic, Tempomat, Regensensor 23.880 ¤ Audi A1 1.4 TFSI Ambition S-line

EZ: 06/2009, 71.484 km, 176 kW (239 PS), Navi, Panoramadach, Bang & Olufsen, Xenon, Leder, Kamera, Klimaaut., Tempomat, Sitzhzg., 31.350 ¤ Audi A6 Avant 2.7 TDI quattro tiptronic

15.500,- € 3.000,- €

Nettodarlehnsbetrag: 12.550,- € Zinsen: Darlehnssumme:

709,92 € 13.259,92 €

Laufzei(Monate): Sollzins(gebunden):

EZ: 03/2013, 27.160 km, 130 kW (177 PS), Parklenkassistent, Navi, Rückfahrkamera, Xenon, Licht/Regensensor, Tempomat, Leder 57.620 ¤ 40.550 ¤ Audi A4 Avant 2.0 TDI DPF multitronic

EZ: 12/2012, 36.130 km, 105 kW (143 PS), Navi, Xenon, Einparkhilfe, Licht/Regensensor, Tempomat, Bluetooth, Sitzhzg., 16“ Alu 43.160 ¤ 29.350 ¤ Audi A3 1.6 TDI S tronic Ambiente

EZ: 04/2013, 16.056 km, 77 kW (105 PS), Xenon, Teilleder schwarz, MMI Radio, Audisoundsystem, Bluetooth, Tempomat, Klimaaut., 33.250 ¤ 25.880 ¤ Audi A3 1.4 TFSI Sportback Ambition

EZ: 05/2013, 12.070 km, 180 kW (245 PS), Luftfederung, adaptive cruise control Kamera, Kurvenlicht, Bose-Sound, Standhzg., Sitzhzg., 77.250 ¤ 65.350 ¤

EZ: 03/2010, 51.162 km, 25 kW (170 PS), Sportpaket, Optik- Paket Offroad, Navi, Licht/Regensensor, Tempomat, Xenon, AHK, Sitzhzg., Einparkh., 34.250 ¤

EZ: 03/2013, 6.001 km, 90 kW (122 PS), Xenon, Klimaaut., comfort drive Paket plus, 18“ Alu, Sound-System, Einparkhilfe, BC 25.350 ¤ 19.750 ¤

EZ: 02/2011, 36.365 km, 140 kW (190 PS), S line, Luftfahrwerk, Navi, Einparkhilfe plus Rückfahrkamera, Licht/ Regensensor, Leder 28.750 ¤

PS), Klimaaut., FahrerinformaEZ: 10/2010, 117.110 km, 105 kW (143 Lendenwirbelstütze, elektr. tionssystem mit Farbdisplay, Lederlenkrad, „Concert“, Außenspiegel elektr. einstellbar in Vordersitzlehnen, Radio egel abblendbar, Dekor-Einlagen einstell-/beheizbar, Sicherheitsinnenspi Leichtmetallräder 7 1/2J x 16 erfer, cheinw Nebels blank, Dachreling,

15.550 ¤

48 p.a. 1,88%

effektiver Jahreszins:

1,90%

48 monatliche Raten:

149,70 €

Schlussrate bei 15.000 km/Jahr:

6.074,32 €

Alfa Romeo 159 Sportwagon 2.2 JTS

t h c u a r b Audi Ge n e h c o w n wage

14 0 2 . 4 . 9 2 – . vom 19.3

1,9 %

eff. Jahres zins für alle Aud i Gebraucht wagen

EZ: 05/2007, 69.894 km, 136 kW (185 PS), Navi, Licht/Regensensor, Klimaaut, Xenon, Vollleder, Einparkhilfe, Tempomat, Sound-System, 18“ Alu 10.850 ¤ Audi A4 2.0 Business-Paket Plus

BMW 730i Automatik

Audi TT Coupe 2.0 TFSI quattro S-tronic

Audi A5 Cabrio 2.0 TFSI quattro S-tronic

Audi A3 1.4 TFSI Sportback S-tronic

Audi Q3 2.0 TDI quattro S-line selection

EZ: 06/2007, 49.572 km, 96 kW (131 PS), Navi, AHK, Klimaautom., Sitzhzg., Tempomat, Einparkhilfe, Bluetooth, BC, 17“ Alu, Fahrerinfosystem 13.650 ¤ Audi A3 1.2 TFSI Sportback Attraction

EZ: 11/2009, 63.425 km, 92 kW (125 PS), EZ: 12/2011, 28.662 km, 92 kW (125 PS), Parklenkassistent, AHK, Licht/Regensen- Climatronic, Lederlenkrad, Einparkhilfe, sor, Xenon, 17“ Alu, Ledersportlenkrad Sitzhzg., Dekor-Einlagen, MAL, 16“ Alu, 15.750 ¤ el. beh. Außenspiegel 16.850 ¤ Audi A3 Ambition 1.4 TFSI Audi A3 1.4 TFSI Sportback Attraction

EZ: 04/2004, 108.896 km, 170 kW (231 PS), Xenon mit Kurvenlicht, Klimaaut., Navi, Standhzg., AHK, Vollleder, Panoramadach, Tempomat, 13.250 ¤ Audi Q7 3.0 TDI DPF quattro tiptronic

EZ: 01/2012, 42.542 km, 155 kW (211 PS), S-LINE, Navi, Xenon, Tempomat, Sportsitze vorn, Sitzhzg., Einparkhilfe, Klimaaut., Alu matt geb. 29.650 ¤ Audi Q3 2.0 TDI quattro S tronic S-line

EZ: 03/2011, 36.879 km, 155 kW (211 PS), Exclusive line, Navi, Audi side assist, Einparkhilfe mit Kamera, Xenon, Tempomat, Bluetooth, 34.650 ¤ Audi A3 1.4 TFSI cylinder on demand

EZ: 06/2013, 6.000 km, 90 kW (122 PS), Klimaaut., Xenon, MMI Radio, SoundSystem, Einparkhilfe, Licht/Regensensor, Sitzhzg. 31.610 ¤ 25.420 ¤ Audi A1 1.2 TFSI Sportback Admired

EZ: 12/2013, 6.001 km, 103 kW (140 PS), Einparkhilfe, Tempomat, Licht/ Regensensor, Komfortpaket, Klimaaut., Sitzhzg., 41.560 ¤ 36.285 ¤ Audi A4 Avant 2.0 TDI DPF Ambition

EZ: 12/2013, 6.001 km, 77 kW (105 PS), Climatronic, Licht/Regensensor, ChromPaket, Sitzheizung, Einparkhilfe, 17“ Alu, NSW, 28.260 ¤ 24.870 ¤ Audi A3 1.4 TFSI cylinder on demand

EZ: 08/2012, 5.000 km, 90 kW (122 PS), Xenon, MMI-Radio, Tempomat, Klimaaut., Sound-System, Blutooth, Licht/ Regensensor 31.120 ¤ 21.370 ¤

EZ: 06/2013, 5.000 km, 180 kW (245 EZ: 08/2013, 6.000 km, Diesel, Automatik PS), Xenon, Front und Rückfahrkame- 130 kW (177 PS), S line, Xenon Navigarasystem, Luftfahrwerk, Navi, Großdach- tionssystem, 7-Gang-Automatikgetriebe System, 88.560 ¤ 66.870 ¤ 49.350 ¤ 40.730 ¤

EZ: 09/2013, 6.000 km, 103 kW (140 PS), Drive select, Klimaaut., Xenon, Sound-System, Licht/Regensensor, Einparkhilfe 36.350 ¤ 31.200 ¤

EZ: 09/2013, 6.000 km, 63 kW (86 PS), Klimaanlage, 17“ Alu, Sitzhzg., Sportlenkrad, Alu-Innenausst., NSW, ESP, Start/ Stopp-Aut. 20.780 ¤ 17.350 ¤

EZ: 09/2013, 6.000 km, 110 kW (150 PS), Xenon mit Kurvenfahrlicht, Licht/ Regensensor, Sound-System, Bluetooth, Navi, AHK 45.710 ¤ 36.500 ¤

EZ: 10/2013, 103 kW (140 PS), LEDScheinwerfer Abbiege Allwetterlicht und Kurvenlicht, Drive select, Klimaaut., 17“ Alu 37.950 ¤ 32.950 ¤

Audi A3 1.4 TFSI Sportback Attraction

EZ: 04/2013, 10.000 km, 92 kW (125 PS), Klimaautomatik, MMI Radio SoundSystem, Einparkhilfe, Licht/Regensensor, Glanzpaket, 26.980 ¤ 22.460 ¤

Autoforum Dürkop & Neu

Autohaus Greif

Am Langendorfer Berg 37, 18442 Stralsund Tel. (03831) 49 42 43, Fax (03831) 49 42 45

An den Bäckerwiesen 4, 17489 Greifswald Tel. (03834) 57 67 0, Fax (03834) 57 67 44

Audi A3 1.4 TFSI Sportback

Audi A6 Avant 3.0 TDI DPF quattro S-line

Audi A6 Avant 3.0TDI Quattro ronic

Audi A3 3-Türer Ambition 1.4TFSI

Audi A3 Sportback Ambiente 2.0 TDI

Audi A3 Sportback 1.4 TFSI S-Tronic

Audi A3 Limousine 1.4 TFSi COD S-tronic

Audi A4 Avant Ambiente 1.8 TFSI

EZ: 11/2013, 9.000 km, 103 kW (140 PS), Licht/Regensensor, Einparkhilfe, Außenspiegel elektr., Sitzhzg., Reifendruckk., MAL, 32.260 ¤ 27.760 ¤ Audi A4 Avant Ambiente 1.8 TFSI

EZ: 02/2014, 6.001 km, 180 kW (245 PS), Xenon, Navi, Parklenkassistent, Assis.Paket, Bose-Sound, Tempomat, Licht/ Regensensor 75.310 ¤ 63.980 ¤

EZ: 01.06.2010, 160.054km, 176 kW/ 240 PS, Xenon Plus, BOSE, MMI Navigation, außenspiegel elektr. anklappbar, Sitze elektr. verstellbar 18.900 ¤

EZ: 17.08.2012, 11.855km, 90 kW/122 PS, Xenon Plus, SHZ, Klimaautomatik, MMI Radio, Multifunktions-Lederlenkrad, Einparkhilfe 21.980 ¤ Audi A7 S-Tronic 3.0 TDI

EZ: 23.08.2013, 15.000 km, 110 kW/150 PS, Xenon Plus, MMI Radio, Multifunktions-Lederlenkrad, SHZ, FIS, Einparkhilfe hi. Bluetooth, Klimaaut. 25.900 ¤ Audi A4 Lim Ambiente 6-Gang 1.8 TFSI

EZ: 23.08.2013, 15.000 km, Vorbereitung AHK, Xenon Plus, MMI Radio, Multifunktions-Lederlenkrad, SHZ, FIS, Einparkhilfe hi. Bluetooth, Klimaaut. 25.700 ¤ Audi A4 Avant Multitronic 2.0 TDI

EZ: 19.09.2013, 10.000km, 103 kW/ 140PS, Xenon Plus, MMI Radio, Multifunktions-Lederlenkrad, SHZ, Audi Sound System, FIS, PDC, BT 28.870 ¤ Audi A3 Sportback 2.0 TFSI S-Tronic

EZ: 12.09.2013, 15.000km, 125kw/170 PS, Xenon Plus, SHZ, Klimaautomatik, Radioanlage Concert, MultifunktionsLederlenkr., Einparkhilfe hi. 29.900 ¤ Audi A6 Avant S-Line 3.0TDI Quattro

EZ: 06.01.2011, 146.179 km, 180 kW/245 PS, Xenon Plus, MMI Navigation, Leder Valcona, Anhängerkupplung, Schiebedach 29.900 ¤ Audi A4 Avant Ambition 2.7 TDI

EZ: 19.04.2013, 8.279km, 88 kw/120 PS, Xenon Plus, Lichtpaket, Sitzheizung vorn, Einparkhilfe hinten, Bluetooth, MFL, FIS, beheiz- u. anklappbar 26.950 ¤ Audi Q3 S-Line 2.0 TDI S-tronic

EZ: 10.02.2011, 58.299km, 105 kW/143 PS, Xenon Plus, Anhängerkupplung, MMI Navigation, Bluetooth, MFL, Einparkhilfe vo. u. hi, Panoramadach 22.900 ¤

EZ: 10.03.2009, 31.410km, 147 kW/ 200 PS, Xenon Plus, Audiosystem Symphonie, Einparkhilfe hi. Bluetooth, Klimaautomatik, Nebelscheinwerfer 17.850 ¤

EZ: 19.11.2013, 5.000km, 180 kW/ 245 PS, LED-Scheinwerfer, MMI Navigation mit MMI Touch, Head-up-Display, Leder Valcona, MFL, BOSE 69.900 ¤

Wir zahlen bis zu

uro 4.000,- E /DAT Wert

EZ: 17.08.2012, 7.895km, 125 kW/170 PS, Xenon Plus, SHZ, Klimaautomatik, Anfahrassistent, Innenspiegel autom. Abblendend, Tempomat 28.450 ¤ Audi A4 Avant Quattro S Line 2.0 TDI

über Schwacke * für Ihren Gebrauchten

1.200,- ¤

Audi A6 und Audi A7

2.400,- ¤

Audi A3 Sportback 2.0 FSI

3.000,- ¤

Audi Q7

der Audi AG *beim Kauf eines Werksdienstwagen AG; Konzernfahrzeuge gem. den Aktionsbedingungen der Audi ausgeschlossen! Audi A1 Sportback Ambition 1.2 TFSI

HAMMERPREIS

4.000,- ¤

Audi A8

EZ: 12.09.2013, 5000km, 130 kW/177 PS, S-Line,Xenon Plus, MMI Navigation, Fahrwerk mit Dämpferregelung, Gepäckraumklappe elektr. 48.810 ¤ Audi Q5 Quattro S-Line 2.0TFSI Tiptronic

600,- ¤

Aud A1, Audi Q3 und Audi Q5 Audi A3, Audi A4, Audi A5 und Audi TT

BMW X3 18d DPF

FinanzierungsBeispiel Fahrzeugpreis:

EZ: 13.12.2010, 141.754km, 140kw/190 PS, Xenon Plus, MMI Navigation Plus, Sportsitze vorn, Komfort.Klimaautomatik, Licht-/Regensensor 18.450 ¤ Audi A1 Sportback 1.6 TDI

Anzahlung:

EZ: 15.10.2013, 5.000km, 130 kw/177PS, S-Line Sportpaket, Connectivity-Paket, Volllackeirung, Anhängevorrichtung, Xenon Plus 41.680 ¤ Audi A6 Lim Quattro Tiptronic 2.7 TDI

Nettodarlehnsbetrag: Zinsen: Darlehnssumme: Laufzei(Monate): Sollzins(gebunden):

EZ: 18.10.2013, 5.000km, 165 kW/224PS, S-Line Sportpaket, Volllackierung, Xenon Plus, Alcantara gelocht/Sline Prägung 50.900 ¤

600

EZ: 04.02.2014, 5.000km, 63 kW/86PS, Multifunktions-Lederlenkrad, Radioanlage Concert, SHZ, Klimaautomatik, Mittelarmlehne 19.900 ¤

EZ: 04/2010, 60.187 km, Diesel, Schaltgetriebe, 105 kW (143 PS), Leichtmetallfelgen 18 Zoll, Audiosystem BMW CD, Nebelscheinwerfer 19.900 ¤

EZ: 05.06.2013, 7.265 km, 66 kW/90PS, 3 Jahre Anschlussgarantie, SHZ, Klimaautomatik, Mittelarmlehne, Media Paket, Einparkhilfe hi, Bluetooth 19.900 ¤

EZ: 14.05.2010, 129.922 km, 140 kW/190PS, Xenon Plus, Lichtpaket, MMI Navigation Plus, Vordersitze elektr. einstellbar 19.850 ¤

EZ: 07.10.2005, 54.223km, Anhängerku pplung, Innenspiegel mit Abblendautomatik, Tempomat, Klima automatik, ZV, Audiosystem Chorus, Außenspiegel elektr.

9.995,-

9.995,- € 0,- € 9.995,- € 492,18 € 10.487,18 € 48 p.a. 1,88%

effektiver Jahreszins:

1,90%

48 monatliche Raten:

159,51 €

Schlussrate bei 15.000 km/Jahr:

2.830,70 €


8

BLITZ AM SONNTAG - 16. MÄRZ 2014

www.blitzverlag.de

HANDWERKER Telefon

03834

513078

Gesellenfreisprechung Freispruch zum Junggesellen und dann hinaus in die Welt

 Maler- und Tapezierarbeiten

Bezug Sessel Bezug Stuhl

 dekorative Deckenund Wandgestaltung

Küchenecke

 Spachtel- und Lasurtechniken

Wir möbeln Ihre alten Polster wieder auf!

 Fassadengestaltung

 Bodenbelagsarbeiten Alter Markt 1 17126 Jarmen Telefon 0172 / 95 91 333 Fax 039997 / 12279 maler-herrmann@gmx.de

EUR 299,– EUR ab 49,– EUR ab 199,–

ab

Gützkower Landstr. 18 - 17489 Greifswald

• Polsterei • Planenbau • Autosattlerei Unsere Auflage – Ihre Reichweite

WIR MACHEN SIE MOBIL !!! - Shoprider - Elektromobile - (ein Marktführer in den USA)

• Verkauf & Service • An- u. Verkauf gebrauchter Elektromobile • Vermietung • Reparatur von Elektromobilen, Elektrorollstühlen, Elektrorollern & Elektrofahrrädern & Motorrollern aller Fabrikate • umfangreiches Akku& Reifenprogramm • Hol- und Bringeservice !!!

Autohaus

H. Krumnow e. K.

Belliner Straße 2 • 17373 Ueckermünde Telefon (03 97 71) 2 30 89

Helmut Kastner, Kreishandwerksmeister, hatte die Ehre, Marlene Rackow den Gesellenbrief für das Gewerk Maler/Lackierer mit dem Prädikat »Gut« zu überreichen. Foto: Cornelia Waldheim

Greifswald/pb/cw. »Lehrjahre sind keine Herrenjahre« besagt eine bekannte Redensart. Vor vielen Jahren mag das vielleicht noch gestimmt haben, heute ist es nicht mehr ganz so streng, doch gelernt werden muss trotzdem. Schließlich will der Lehrling auch zum Junggesellen werden – und dazu braucht es nunmal Fleiß, Ausdauer und Engagement. Fleißig waren auch die Auszubildenden in den Gewerken Elektrotechnik, Kraftfahrzeugtechnik, Metallbau, Installstions- und Heizungsbau, Maler und Lackierer sowie anderer Handwerksberufe, denn zu den Winterprüfungen wurden 73 Teilnehmer aus den verschiedenen Gewerken zugelassen. Von ihnen haben 61 bestanden und davon sogar neun mit dem Prädikat »Gut«, dieses Ergebnis ist »Spitze«, so Hei-

drun Zinke, Hauptabteilungsleiterin der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern. So wurden am Mittwoch in Greifswald 61 Gesellenbriefe an die neuen Junggesellen im Pommerschen Landesmuseum übergeben. Zu den besten zählten sechs KFZ-Mechatroniker, zwei Anlagenmechaniker und ein Maler/Lackierer. Und eben jener ist nicht irgendwer, sondern eine junge Frau aus Ueckermünde! Marlene Rackow hat ihre Ausbildung sogar vorzeitig nach zweieinhalb statt dreieinhalb Jahren beendet, weil sie vor Ausbildungsbeginn bereits das Abitur ablegte. Bereut hat sie ihre Entscheidung nie. Gelernt hat sie bei ihrem Vater im eigenen Meisterbetrieb, dort hat die 22-jährige unglaublich viel gelernt, auch fürs Leben. In den nächsten Wochen plant sie

eine Reise nach Frankreich, um während eines Austauschprogramms mit einem Maler- und Lackiererbetrieb dort zu arbeiten. Im Anschluss möchte sie für ein Jahr nach Australien, ihren Lebensunterhalt finanziert sie sich dann durch Arbeiten. Mit dem Gesellenbrief in der Tasche beginnt nun für alle Junggesellen ein neuer Lebensabschnitt. Der ein oder andere wurde sicher übernommen in seinem Lehrbetrieb, andere sind womöglich noch in der Bewerbungsphase und wieder andere wollen zunächst einmal hinaus in die Welt. Doch bevor es in die sogenannten Wanderjahre geht, wurden die jungen Leute durch den Kreishandwerksmeister Helmut Kastner »Frei gesprochen« mit dem Spruch: »Ich spreche euch frei, ein jeder jetzt Geselle sei!«.

AUS UNSERER REGION

Mini-Ufos unterwegs

Vortrag im Schloss

BLITZ verlost Freikarten

Spezialisten prüfen mit Drohnen Substanz des Doms

Ingenieur Frank Niemeyer bereitet die Drohne im Dom auf den Start vor. Foto: Sebastian Kühl / PEK

Greifswald/pb/pm. Ein gleichmäßiges Surren erfüllte am Dienstag das Kirchenschiff des Greifswalder Doms. Das sonore Geräusch verursachte ein mittels vier Propellern schwebendes Fluggerät, das sich wie ein Ufo zwischen den Pfeilern bewegte. Hoch konzentriert steuerte Diplomingenieur Frank Niemeyer das Gerät, bei dem es sich um eine Drohne, einen sogenannten Multicopter, mit eingebauter Miniweitwinkelkamera handelte. Frank Niemeyer ist wie sein Kollege Görres Grenzdörffer

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Professur für Geodäsie und Geoinformatik an der agrarund umweltwissenschaftlichen Fakultät der Universität Rostock und erforscht die Nutzungsmöglichkeiten von Flugrobotern. Das Fluggerät, das er im Dom fliegen ließ, hat einen Durchmesser von gut 50 Zentimetern und wiegt weniger als ein halbes Kilogramm. Mit seiner Hilfe wollten die Wissenschaftler unzugängliche Stellen im Kirchenschiff fotografieren, um so Erkenntnisse über die Bausubstanz zu gewin-

nen. »Uns geht es um die Inspektion der Zuganker«, begründete Statiker Christian Kayser den Einsatz der Drohne. Diese Anker stützen das Gebäude in luftiger Höhe. Sie sind essentiell für die Stabilität des Doms, da sie einen Großteil der horizontalen Zugkräfte aufnehmen, die am Kirchenschiff wirken. Doch sie haben unter dem Zahn der Zeit gelitten: »Wir wissen, dass einige Ankerköpfe beschädigt, einige der schmiedeeisernen Zuganker sogar gerissen sind«, so Christian Kayser. »Einige der Ankerköpfe wurden mittels Baugerüsten zugänglich gemacht, um sie aus der Nähe begutachten zu können.« Praktischer sei es jedoch, ohne diesen erheblichen Aufwand einen Blick darauf zu werfen. Und genau hierbei komme die Drohne ins Spiel. »Durch die Fotos, die von der Drohne gemacht werden, wollen wir von oben auf die Zuganker sehen, um die Schäden erkennen und dann entsprechende Maßnahmen ableiten zu können«, so Kayser. Sirrend schwebte der Multicopter nach oben. In über 19 Meter Höhe musste er hinauf, um über die Zuganker zu gelangen und von deren Oberseite Fotos zu machen. Die Aufnahmen seien vielversprechend, waren sich die Wissenschaftler einig.

Jagd »Non-Stop«

Der Taj Mahal in Indien. Foto: privat

Griebenow/pb/pm. Zu einem Vortrag der besonderen Art laden der Verein »Barockschloß zu Griebenow e. V.« , Frau Archana Dhard und Dr. Chandra Prakash Dhard in den Festsaal des Schlosses ein. Am Samstag, 22. März 2014 um 17 Uhr geben die beiden in Indien geborenen und heute in Greifswald lebenden Inder einen Einblick in ihr Heimatland. Sie möchten den Interessierten nicht nur die Geografie und Geschichte sondern auch die Religion, Kultur und den Tourismus des Landes näher bringen. Frau Dhard hat ein Diplom in indischer Literatur und ist heute Hausfrau. Herr Dhard schrieb seine Doktorarbeit in Physik, arbeitete von 1995 – 2004 als Wissenschaftler in Indien und ist seit 2004 Wissenschaftler am Max-PlanckInstitut tätig. Um Kartenvorbestellung wird unter 038 332/ 80 346 gebeten.

Greifswald/pb/ej. Seit dem Tod seiner über alles geliebten Tochter ertränkt Air Marshall Bill Marks (Liam Neeson) seinen Frust im Alkohol. Seine Arbeit übt der erfahrene Mann trotz dessen aus, schließlich sollen die Passagiere sicher sein. Auf einem Flug über dem Atlantik bekommt Marks eine Nachricht auf seinem Sicherheitshandy. Der Inhalt gefällt ihm gar nicht: Entweder, der Sky Marshall sorgt dafür, dass eine hohe Geldsumme auf einem gewissen Konto landet – oder der Erpresser tötet alle 20 Minuten einen Passagier der vollbesetzten Maschine. Fieberhaft versucht der Sicherheitsbeamte, den Täter zu entlarven. Während er dabei aber mehr und mehr selbst ins Visier der Crew gerät, sterben an Bord immer mehr Menschen... Liam Neeson ist der Spezialist für Action-Filme: »96 hours«, »96 hours – Taken 2«, »Das ATeam« – immer wieder unterhält der Schauspieler brillant, zeigt in Filmen wie »Tatsächlich... Liebe« aber auch, dass er anders kann. Nun ist mit »Non-Stop« am 13. März sein neuer Streifen in die Kinos gekommen. Als Sky Marshall – die seit den Anschlägen auf die Twin-Towers in den USA am 11.9.2001 vermehrt eingesetzt werden, aber schon

Entlarvt Bill Marks den Erpresser? Foto: Filmplakat

seit den 1970er Jahren Flüge begleiten – mischt er nicht nur das Flugzeug auf, sondern zieht auch die Zuschauer in seinen Bann auf der Suche nach einem Mörder. Der BITZ verlost für eine Vorstellung Ihrer Wahl 3x2 Freikarten für das CineStar Greifswald. Wer an dem Gewinnspiel teilnehmen möchte, schickt die richtige Lösung der folgenden Frage bis zum 20. März, 12 Uhr, an elisa.jungbluth@blitzverlag. de. Die Frage lautet: Welchen Action-Film drehte Neeson teilweise in Deutschland? Die Gewinner werden informiert. Der BLITZ wünscht viel Glück und einen tollen »NonStop« Ausflug ins Kino. 600


Blitz am Sonntag - 16. märz 2014

www.blitzverlag.de

9

REGION DEMMIN

Frauentag

Zeitreise

AUB

Abwasser- u. Umweltanlagen GmbH 18442 Steinhagen An der B 194 Nr. 6

Kläranlagen: Einbau und Service

Am 22. März in der Disko Neukalen Neukalen/pb/al. Die Disko Neukalen ist seit 36 Jahren bekannt für coole Partys, Acts & Shows! Am 22.3.2014 folgt eine Zeitreise der vergangenen Jahrzehnte. Die Party beginnt um 21 Uhr. Eingeladen wird zu Musik aus den 90ern und aktuellen Hits auf vier Floors. Die DJ‘s Leo, Aiko van Daiko & Hilmar bringen, statt wie die heute üblichen zwei USB-Sticks, ca. 500 kg schwarzes Gold aus den 90ern und 2000ern mit. Das schwarze Gold, besser bekannt als Schallplatte, soll sowohl dem Stammpublikum von heute, als auch dem aus dem letzten Jahr-

 038327 60 793

www.aub-abwasser.de

tausend auf die Sprünge helfen. Sounds von Trance/Techno/ House bis zu Dance der 90iger über Black & Soul oder Popmusik werden vertreten sein und mit den Hits von heute gemischt. Musikalische Unterhaltung gibt es unter anderem noch von DJ Jam, Dr. Beat, Emmes, Fetzer, Ralf´s Musikkofer und DJ House. Der Eintritt ist bis 22 Uhr für alle frei. Zur Begrüßung gibt es für jeden einen Welcome Shooter. Damit diese Nacht unvergesslich bleibt, wird Vinyl (Schallplatten) verschenkt. Infos unter: 0174-9829787.

POMMERNLAND * PRIMA * PREISWERT (solange der Vorrat reicht)

WWW.BLITZVERLAG.DE

Angebot vom 17.03.14 bis 22.03.14 Schweinegulasch kg

4,69

Schweinehack kg

3,49

Schälrippchen kg

3,99

Pommersche Gekochte

In der Disko Neukalen geht wieder die Post ab. Foto: privat

»Flohmarkt Greifswald/pb/pm. Bereits zum 14. Mal veranstaltet der Bullerbü e.V. den »Flohmarkt Kinderland« im kleinen Saal der Mensa am Schießwall in Greifswald. Am 22.3. werden in der Zeit von 9.30 bis 12.30 Uhr der Jahreszeit entsprechende Kinderbekleidung sowie Kinderschuhe, Spielsachen, Kinderfahrzeuge, Kinderwagen, Kleinstmöbel und alles rund um Schwangerschat und Stillzeit angeboten.

100 g

Stavenhagen/pb/pm. Zu den schönsten Feiern während ihres Berufslebens gehörte für viele Frauen die jährliche Frauentagsfeier am 8. März. Warum damit als Seniorin aufhören? Im Kursana Domizil Stavenhagen wird die Tradition fortgeführt. Und so trafen sich die Damen des Hauses (hier Ellfriede Bigalk und Irmgard Herholz) bei Kaffee und Kuchen und flotter Tanzmusik zu der Ferdinand Block mit Keyboard und Saxophon aufspielte. Natürlich wurde getanzt oder zumindest geschunkelt. Foto: Kursana

0,49

Wir wünschen unseren Kunden einen guten Einkauf!

PommernlandFleischfachgeschäfte: - Stavenhagen b. NETTO - Jarmen b. NETTO

Fahrbericht Das neue Modell - Toyota Corolla Limousine

Heizöl

Bücherfrühling Stavenhagen/pb/pm. Am kommenden Samstag, 22. März 2014, begeht die Stadtbibliothek Stavenhagen seinen alljährlichen Bücherfrühling. Um 15 Uhr geht es mit Musik los, es folgen Puppentheater, eine LeseCafé, ein großer Bücherflohmarkt und eine Ausstellungseröfnung. Eine Tombola und eine Bastelstraße sowie Kinderschminken vertreiben weiterhin die Zeit. Der Eintritt ist frei.

Info (039959) 20322 oder (039956) 29020

Die Toyota Corolla Limousine vor dem Autohaus Peene in Greifswald. Foto: rainer Dietz

Blitzservice Notrufe Polizei 110 Feuerwehr & Rettungsdienst 112 Heizung/Sanitär F.r.i.t.z. Haustechnik GmbH 24-Stundenservice Tel. 038355 / 63 15 Funk 0172 / 42 20 189 S.W. Sanitär- u. Heizungsbau Schönbeck/Wienholz GmbH Tel. 03998 / 43 21 66 Funk 0174 / 72 96 026 Elektrotechnik Elektroservice Grotevendt GmbH Kundendienst und Reparatur Tel. 03994 / 22 21 06 Funk 0172 / 31 59 220 Kinderschutz kostenloses Kinder- und Jugendtelefon des Kinderschutzbundes Ortsverband Greifswald 0800/1110333 Mo.-Fr. 15.00-19.00 Uhr Bereitschaftsdienst Telefon 116 117 AWO Beratungsstelle für Betroffene von häuslicher Gewalt Telefon 03998 2854908 Störungsaufnahme Bereitschaftsdienst ZWAB Trinkwasser Tel. 0170/ 297 03 77 Abwasser Tel. 0170/ 347 67 17

Strafverteidiger Notruf-Telefon 0171 / 35 33 583

616

Greifswald/pb/rd. Wenn man durch die Gegend fährt, zeigt sich das neue Modell, Corolla Limousine von Toyota als ein wahrer Hingucker. Kompakt und im Inneren sehr geräumig präsentiert sich das Fahrzeug seinen Insassen. Auch auf den hinteren Sitzplätzen ist ausreichend Platz für Knie und Kopf. Als Fahrer ist das Cockpit von Interesse und es zeigt sich von schlichter Eleganz. Alle Schalter und andere Bedienelemente beinden sich da, wo man sie bei Toyota vermutet, in Grifnähe. Die Sitze sind straf gepolstert und leisten einen guten Seitenhalt, sind rückenfreundlich hoch und die Auflagenlänge für die Oberschenkel ist angenehm. Die hintere Sitzbank lässt sich zweigeteilt umklappen was für den Transport etwas längerer Güter wichtig ist. Der Kofferraum ist geräumig und hat einen Kompressor und Reparaturspray an Bord. Falls ein Reserverad geplant ist, ist auch dafür genügend Platz in der Radmulde. Gefahren wurde eine Toyota Corolla-Limousine in der Aus-

stattung Life Plus mit einem 1,6 l 4-Zylinder Benzin-Motor, welcher 97 KW (132PS) leistet. Die Fortbewegung gewährleistet ein 6- Gang Schaltgetriebe welches das Fahrzeug zügig voran bringt. Das Lenkrad ist ein LLR, mit den Funktionen für Radio und Telefon, das über eine Bluethooh-Freisprecheinrichtung verfügt. Das Fahrzeug überzeugt durch seine Laufruhe und der guten Blickfreiheit nach allen Seiten. Für eine angenehme Atmosphäre sorgt eine Klimaautomatik, dessen Temperatur für Fahrer und Beifahrer separat regelbar ist. Gut ablesbar sind die Rundinstrumente im Armaturenbereich als auch der 6,1 Zoll Farbmonitor der mit Touchscreen-Funktion versehen ist und die verschiedensten Funktionen anzeigt. Der Farbmonitor gibt auch über die Rückfahrkamera bei eingelegtem Rückwärtsgang alles das wieder, was sich hinter dem Fahrzeug beindet. Die akustischen Parksensoren sind eine echte Hilfe beim Einparken und sprechen sehr gut an.

Als sehr gut ist die Laufruhe des Motors sowie die fast unscheinbar bemerkten Fahr- und Windgeräusche einzuschätzen. Der Kratstofverbrauch war bei dem noch nicht eingefahrenem Fahrzeug bemerkenswert günstig. Im Mix von Autobahn, Landstraße und Stadtfahrt betrug der Durchschnittsverbrauch unter fünf Liter Superkratstof. Als zusätzliche Ausstattungsmerkmale gegenüber dem Basismodell sind die Außenspiegel in Wagenfarbe lackiert, sind elektrisch beheizt, einstellbar und verfügen über integrierte Blinkleuchten. Natürlich verfügt der Corolla über die bei Toyota üblichen sicherheitsrelevanten Assistenten. Im Ergebnis der Testfahrt ist einzuschätzen, dass der Corolla ein absolut neues Model mit einem bewährten Namen ist, der familienorientiert ist, sich sparsam im Verbrauch zeigt und die strengen Bestimmungen der EU erfüllt. Das gefahrene Fahrzeug ist im Autohaus Peene für 21.990 Euro erhältlich und wird sicherlich bald öfter auf den Straßen zu sehen sein.

Verkauf Ausschreibung Ackerland in Sanzkow (MN71-1800-130712) •  am südöstlichen Ortsausgang in Richtung Teusin •  Verkaufsfläche ca. 1,2 ha •  durchschnittliche Bonität 30 •  pachtfrei ab 1.10.2014

Ackerland in Sanzkow (MN71-1800-252913) •  Einzelflurstück am nordöstlichen Ortsrand •  Verkaufsfläche 3.358 m² •  durchschnittliche Bonität 25 •  derzeit pachtfrei

Gartenland in Sanzkow (MN71-1800-251413) •  Einzelflurstück neben dem Sportplatz •  Verkaufsfläche 1.742 m² •  derzeit ungenutzt und pachtfrei

Acker und Grünfläche Brudersdorf (MN71-1800-214113) •  Einzelflurstück am nordwestlichen Ortsrand •  Verkaufsfläche 9.869 m², darunter 5.081 m² Acker und 4.548 m² Grünland •  durchschnittliche Bonität 42 (Acker) •  Acker durch Graben von eingezäunter Pferdekoppel getrennt •  pachtfrei ab 1.10.2014 Ansprechpartnerin: Heike Kanz Tel.: 0395/58164-72, E-Mail: kanz.heike@bvvg.de

Endtermin Ausschreibung: 17.04.2014 Weitere Informationen zu diesen und anderen Objekten und die Ausschreibungsbedingungen finden Sie unter www.bvvg.de.

Gebote sind, gekennzeichnet mit der Objektnummer, zu richten an: BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH Niederlassung Neubrandenburg Katharinenstraße 40, 17033 Neubrandenburg Tel.: 0395/58164-0, Fax: 0395/58164-90


10

Blitz am Sonntag - 16. märz 2014

www.blitzverlag.de

REGION DEMMIN

Vortrag & Beratung Greifswald/pb/pm. Alljährlich wird am 22. März der »Tag des Kriminalitätsopfers« begangen. Aus diesem Anlass laden die Beratungsstelle für Opfer von Straftaten und die Fachberatungsstelle gegen sexualisierte Gewalt der Caritas sowie der Weiße Ring, Außenstelle Greifswald, alle am Thema Interes-

sierten zu einem Vortrag zum hema »Die Rechte von Opfern von Strataten im Strafverfahren und Möglichkeiten der Opferentschädigung« ein. Referentin ist Tryntje Larkens. Der Vortrag indet am 20. März um 19 Uhr im Caritas-Regionalzentrum Greifswald, Bahnhofstraße 16, 17489 Greifswald statt.

Eisbein satt

Krankenstand M-V

Detiges Essen in angenehmem Ambiente

Einwohner länger krank geschrieben Schwerin/pb/pm. Statistisch gesehen waren die Beschätigten in Mecklenburg-Vorpommern im letzten Jahr durchschnittlich 18,4 Tage krankgeschrieben – vier Tage länger als der Bundesdurchschnitt. Damit erreichen die Fehlzeiten im Nordosten den höchsten Stand seit zehn Jahren, meldet die Techniker Krankenkasse (TK) in Schwerin auf Basis ihres Gesundheitsreports. Im Südwesten der Republik fehlen Beschätigte hingegen nur 12,1 Tage (Baden-Württemberg) bzw. 12,5 Tage (Bayern). »Damit

setzt sich der Trend steigender Fehlzeiten der vergangenen Jahre fort«, erklärt Prof. Dr. Volker Möws. »Allerdings stieg der Krankenstand in MecklenburgVorpommern stärker als Bund (3,4 Prozent) um fünf Prozent.« Schuld an den vielen Krankschreibungen in MecklenburgVorpommern waren vor allem die Erkältungskrankheiten. Von 2012 auf 2013 haben die Fehlzeiten wegen dieser Diagnose um 27 Prozent zugenommen. Psychische Erkrankungen stiegen maßgeblich nicht weiter an.

Wir suchen zuverlässige zeitungszusteller

Heringswoche

Ein einfacher Job nebenbei in den Gebieten:

Frischer Fisch in Rustow

17498 Dargelin, negentin, sestelin, zastrow 17121 Mühlenkamp, Passow, trantow, vierow, zarrentin

17153 stavenhagen 17139 Basedow, stöckersoll, seedorf, gessin, viezenhof

Senden Sie den ausgefüllten Coupon an Herr Burkhard Rupnow, Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Wolgaster Straße 146, 17489 Greifswald, eine E-Mail an burkhard.rupnow@blitzzustellung.de oder rufen Sie uns an unter 03834-7737-731. 9.3.2014 Name

Vorname

Straße

Hausnummer

PLZ

Ort

Alter

Telefon

E-Mail

Gaststätte »Taum Spieker« in Grischow. Foto rainer Dietz

Grischow/pb/rd. Gut angerichtet wird das »Eisbeinessen satt« am Wochenende des 22. und 23. März im Gasthof »Taum Spieker« in der Gemeinde Grischow bei Stavenhagen. Am Samstag, in der Zeit von 11-15 Uhr und 1821 Uhr, haben die Gäste die Möglichkeit, ein detiges Mahl zum Mittagstisch oder zum Abendbrot zu genießen. Serviert wird Eisbein, bis man satt ist – und als

Rustow/pb/rd. Fangfrischer Hering bereichert ab sofort die Speisekarte im Hotel Eleganz in Rustow. Hering in den verschiedenen Zubereitungsvarianten lassen keine Gaumenfreuden ofen. Für den Zeitraum vom 21.

bis 23. März 2014 gilt die Aktion »Hering satt« zur Mittagszeit sowie zum Abendbrot. Unter der Rufnummer 039998 33500 lassen sich Plätze reservieren oder entsprechende Informationen erhalten.

Beilage wird Erbsenpüree und Sauerkraut gereicht. Am Sonntag gibt es im Zeitraum von 11 bis 15 Uhr wieder frisches »Eisbein satt«, natürlich auch mit Erbsenpüree und Sauerkraut. Zu inden ist die Ortschat Grischow über die Verbindungsstraße zwischen Stavenhagen und Altentreptow. Unter 039600-20457 können weitere Informationen eingeholt Hotel Eleganz an der B194 in Rustow. Foto: archiv werden.

AUTO UND VERKEHR

Tipps & Tricks zur großen Unbekannten: Klimaanlage Die Klimaanlage warten lassen um unangenehme Überraschungen zu vermeiden Malchin/pb/pm. Es gibt ein System im Fahrzeug, für das Wartungsarbeiten scheinbar keine Rolle spielen. Gemeint ist die Klimaanlage. Doch weit gefehlt. Auch hier braucht die Technik in bestimmten Abständen eine Wartung, um die Lebensdauer der Aggregate und das Wohlgefühl der Insassen zu gewährleisten. Die meisten Kratfahrer benutzen die Klimaanlage bis zu dem Punkt, an dem sie ihre Funktion einstellt. Liegt dann ein kapita- Karl-Heinz Schmidt vom Autohaus Tolzin beim Klimaservice. Foto: aH tolzin

ler Defekt vor, ist die Überraschung groß. Schnell sind mal höhere Beträge für den Austausch größerer Bauteile fällig, die dann unnötig die Haushaltskasse stark belasten. Außerdem können durch Ablagerungen von Bakterien und Schmutzpartikeln auf dem Verdampfer der Klimaanlage unangenehme Gerüche entstehen. Deshalb der Tipp vom Autohaus Tolzin: Alle zwei Jahre einen »Kleinen Klimaservice« mit Verdampfer reinigen und alle

vier Jahre einen »Großen Klimaservice« mit Kältemittel von Wasser und Schmutz reinigen, durchführen lassen. So kann es kommen: Mitten im schönsten Wolkenbruch brennt die Sicherung vom Scheibenwischermotor durch. Keine Panik! Einfach eine entsprechende Sicherung von einem weniger wichtigen Verbraucher ausbauen (z.B. Innenleuchte) und schon kommt man mit bester Aussicht zum nächsten Servicepartner.

Anzeige

20 Jahre Auto-Teile & Service Ralf Siemonsmeier in Demmin Fast auf den Tag genau vor 20 Jahren, am 14. März 1994, grün-

dete der gelernte Kfz-Schlosser und Meister der Kfz-Innung Ralf Siemonsmeier sein Unternehmen, eine Kfz-Reparaturwerkstatt in der August-Bebel-Straße 1 der Hansestadt Demmin. Mit zwei weiteren

stattbereichen am jetzigen Standort – Rosestraße 25 in Demmin. Die neue Werkstatt ließ eine Erweiterung der Kapazitäten zu und Ralf Siemonsmeier stellte drei weitere Kollegen ein. Auch in die Werkstattausrüstung wurde investiert und so konnte ein Motortester von Gutmann für alle Fahrzeugtypen, ein Achsvermessungsgerät, Hebebühnen sowie eine Richtbank für Karosseriearbeiten angeschafft werden. Im Verlauf der 20 erfolgreichen Jahre folgte auch eine Verjüngung des Personalbestandes, denn die Kollegen aus der Gründungszeit genießen bereits den Ruhestand. Über dem Werkstattbereich ist ein Schild mit den Buchstaben „AC“ angebracht, welches auf die Zugestatt. Auf den Tag genau, nach fünf hörigkeit des Unternehmens zum erfolgreichen Jahren der Repara- Verbund „Auto Check“ verweist. turtätigkeit im Meisterbetrieb, folg- Diese Zugehörigkeit besteht bereits te am 14. März 1999 nach einem seit zehn Jahren und die Werkstatt Umzug die Fortführung der Arbeit von Ralf Siemonsmeier ist eine von in den neuen und größeren Werk- ingesamt 800 Partnerwerkstätten Mitarbeitern begann die Tätigkeit in der kleinen, typenoffenen Werk-

deutschlandweit. Die Zusammenarbeit zeigte sich besonders erfolgreich im gemeinsamen Außenauftritt, den verkaufsfördernden Maßnahmen und im Bereich der Schulung und Qualifizierung der Mitarbeiter in allen Bereichen. Den Meisterbetrieb von Ralf Siemonsmeier zeichnet insbesondere die freundliche und aufgeschlossene Atmosphäre im Umgang mit den Kunden, als auch das kameradschaftliche Miteinander unter den Kollegen aus. Des weiteren zeigt sich die Tätigkeit in der qualitätsgerechten, betriebs- und verkehrssicheren Erledigung der Reparaturaufträge. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt sind sechs Mitarbeiter beschäftigt, die in den Bereichen Werkstatt, Karosserie, Auftragserledigung und Buchhaltung tätig sind. Zu den Leistungsmerkmalen des erfolgreichen Unternehmens gehört die tägliche HU-Abnahme

durch die KÜS-Organisation und AU in der Zeit von 13 bis 15 Uhr. Der saisonale Reifenwechsel erfolgt nach Terminvergabe und eine Einlagerung ist ebenfalls möglich. Die Inspektionen werden entsprechend der Herstellervorgaben realisiert und Ersatzteile in Erstausrüsterqualität verbaut. Die Überprüfung der Elektronik und Motordiagnostik an

den zur Reparatur stehenden Fahrzeugen erfolgt mittels modernen Prüf- und Testgeräten. Für 20 erfolgreiche Jahre steht die Kfz- Fachwerkstatt von Ralf Siemonsmeier. Diese ist täglich ab 7.00 Uhr für Sie geöffnet. Unter der Rufnummer 03998 223150 erfolgt die Terminvergabe oder die Beantwortung Ihrer Fragen.

616


Blitz am Sonntag - 16. märz 2014

www.blitzverlag.de

11

AUTO UND VERKEHR

Service-Qualität

2x in

Bosch Service: eine Werkstatt – alle Marken

Das Team um Andre Streibel (Mitte). Foto: rainer Dietz

pb/pm. Auf die Frage, warum das Unternehmen Reifen & Autoservice Streibel jetzt Partner bei Bosch Service ist, informierte Kfz-Meister Andre Streibel: »Bosch Service steht für kundenorientierten und kompetenten Service rund ums Auto. Der gestiegene Anspruch des Kunden macht sich mehr

denn je bemerkbar. Kompetente Beratung, Diagnose und Service erwarten unsere Kunden und deshalb nutzen wir ständig technische Schulungen. Qualität im Bosch Service ist die Summe aller Aktivitäten, um die Kundenerwartungen zu erfüllen. Werkstattkompetenz bei allen Fahrzeugmarken bei günstigen

LF O-WU ING Gmb T Weg 29 H AU 18528Tilzower Bergen (auf Rügen)

Kfz-Meisterbetriebe

Komplettpreisangeboten, d.h. Fahrzeugreparaturen für alle Marken und Modelle, können Sie bei uns erwarten. Schnelle und qualifizierte Fehlerdiagnosen mit modernster BoschPrütechnik, fachgerechte und schnelle Ausführung eines Öl-Service mit entsprechendem Markenöl oder alles rund um die Bremse sowie alle Reparaturen mit Qualitätsteilen in Erstausrüsterqualität sind selbstverständlich bei uns. Für viele weitere Leistungen sind wir da – ob Vorbereitung zur Hauptuntersuchung, Abgasuntersuchung, Werkstattersatzwagen, Pannenhilfen, Abschleppen, Bergen und und und – am Besten, Sie schauen vorbei oder kontaktieren uns unter 03998361999 telefonisch. Auch für die Bootsfreunde einen Tipp: Eine fachgerechte Bootsinspektion, als auch Reparatur von Bootsmotoren bzw. bei Bedarf eines neuen Motors oder Propellerreparaturen sind ein weiteres Umfeld der Dienstleistung unseres Unternehmens«.

urgklenb mern c e M om Tel.: 03838 - 8 08 20 Vorp

LF O-WU ING Gmb T U A20 - Abfahrt Tessin 19 H AGnoiener Chaussee 54, 18195 Tessin OT Vilz Tel.: 038205 - 7990

Einige Beispiele aus unserem Angebot ! Audi

Audi

Audi

Audi

VW

A3 Sportb. 2.0 TDI Ambition A4 Avant 1.8 TFSI-170

A4 Avant 2.0 TDI-150

A4 Lim. 2.0 TDI 150 Multitronic Passat Var., R-Line 2.0 TDI

Neu, 110 kW / 150 PS, 6-G., Start/Stop, Sportsitze beh., 17“ Alus, Tempomat, MMIRadio, MF-Lederl., Komfort-Klimaaut., Nsw, BT, FIS farbig, Li+RegS., Armlehne u.v.m. UPE: ¤ 32.770,*(5.0/3.7/4.2/108)

Neu, 125 kw / 170 PS, 6-Gang, Start/Stop, S-Line, Xenon, Navi, MMI, Sitzhzg., FL-Assist., 3-Zonen-Klimaaut., Parkhi., Glanzpak., MFL, BT, Li.+Reg.S., FIS-farbig, LMF u.v.m. UPE: ¤ 42.465,- *(7.7/5.2/6.1/141)

Neu, 110 kW / 150 PS, 6-G., Start/Stop, Xenon, Navi, MMI, Sitzhzg., FL-Assist., 3-Z.-Klimaaut., Glanzpak., MFL, Tempomat, Parkhilfe, Li+RegS. u.v.m. UPE: ¤ 41.810,- *(5.6/4.2/4.7/124)

Neu, 110 kW / 150 PS, Automatik, S-LineExt., Start/Stop, Xenon, Navi, MMI, Sitzhzg., FL-Assist., 3-Z.-Klimaaut., Li+RegS., MFL, FIS-farbig, Arml., BT, beh. Sp., RSL u.v.m. UPE: ¤ 43.375,- *(5.7/4.4/4.8/127)

Neu, 130 kW / 177 PS, Autom., Start/ Stop, Xenon+Kurvenl.+LED, 18“ Alus, R-Line-Design, Navi, Tempom., RF-Kam., Parkpilot, MFA Prem., Climatronic u.v.m. UPE: ¤ 46.570,*(6.2/4.6/5.2/136)

nur ¤ 26.490,-

nur ¤ 30.390,-

nur ¤ 30.980,-

nur ¤ 33.290,-

nur ¤ 34.290,-

VW

VW

Passat Var. Alltrack 2.0 TDi

VW

Passat Var. 2.0 TDI-BMT

VW

Tiguan 1.4 TSI Trend&Fun

Tiguan 2.0 TDI Trend&Fun+

Tiguan 2.0 TDI-140 4-Motion

Neu, 177 PS, BMT, 4-Motion-Allrad, DSG, Alcantara+Stoff, Tempomat, Sitzhzg., Climatronic, Navi, 17“ Alus, MFA, MFL, RegS., Parkpilot, ISaut. u.v.m. UPE: ¤ 43.715,- *(7.0/5.3/5.9/155)

Neu, Mod. 2013, 103 kW / 140 PS, Diesel, Comfortline, Tempom., Sitzhzg., MFApremium, Nebel+Kurve, R/ CD, Parkpilot, RegS., Alus, met. u.v.m. UPE: ¤ 34.445,- *(5.6/4.0/4.6/120)

Neu, 90 kW / 122 PS, 6-G., Start/Stop, Klimaaut., R/CD510, RF-Kam., Parklenkassist., Parkpilot, Tempom., Sitzhzg., BC, BT, MFA+, LMF, MFL, NSW, met. u.v.m. UPE: ¤ 30.090,*(8.3/5.5/6.5/152)

Neu, 81 kW / 110 PS, 6-G., ESP, Start/Stop, Komfortsitze beh., Klimaaut., RCD Touch, RF-Kam., Parkpilot+Lenkassist., Spiegelpak, MFAplus, BT-FSE, MFL, Alus u.v.m. UPE: ¤ 31.420,- *(6.2/4.7/5.3/138)

Neu, 103 kW / 140 PS, Diesel, 6-G., Allrad, Sport & Style, Alcantara, Xenon + Kurve, Spurassist, Dyn-Light, RCD 510, RF-Kamera, Parklenassist, Tempom, Climatronic, Sitzhzg., 17“ Alu, u.v.m. UPE: ¤ 39.975,*(6,9/5,1/5,8/150)

nur ¤ 34.220,-

VW

nur ¤ 26.880,-

Skoda

KIA

nur ¤ 24.240,-

nur

Nissan

nur ¤ 31.830,-

¤ 24.990,-

Skoda

Ford

Yeti 2.0 TDI 4x4 Outdoor

Pro-Ceéd 1.6 GDI Spirit

Note 1.2 Acenta +++++ Fiesta 1.25 Trend ++

Rapid 1.2 TSI Ambition

Neu, 81 kW / 110 PS, 6-G., Allrad, AHK abn., Klimaaut., Offroad-Assist., Parkhilfe, Sitzhzg., Temp., R/CD, BT, NSW, 16“ Alus, Unterfahrs., Garantie-Verl., 48Mon./60 tkm UPE: ¤ 31.110,*(7.5/5.0/5.9/154)

Neu, 99 kW / 135 PS, 6-G., Start/Stop, ESP,Klimaaut., Touch-Navi, RF-Kam., Alarm, LED-TFL, Tempomat, MFL, BT, Flex-Steer, BC, Abbiegel., RegS., ISaut., el. klapp. Spiegel, NSW u.v.m. UPE: ¤ 22.240,*(6.6/4.4/5.2/119)

Neu, 59 kW/80 PS, Start/Stop, Navi, RF-Kam., Sitzhzg., Tempom., Klimaautom., i-Touch-Key, Around-View, Spurassist., BC, USB, MF-Leder, Toter-Winkel-Warner, Alu-Felg., NSW u.v.m. UPE: ¤ 18.770,*(5.9/4.0/4.7/109)

Neu , 60 kW / 82 PS, 5-trg., Klima, ESP, ABS, 5 Airbags, Servo, R/CD+FB, USB, ZV+FB, el. FH, el. Sp. beh., BC, Lederlenkrad, Shv, Lhv, get. RSL, metallic u.v.m. UPE: ca. ¤ 16.395,- *(6.9/4.2/5.2/120)

Neu , 77 kW / 105 PS, 5-trg., Greentec Start/ Stop, 6-G, ESP,6 Airbags, Climatic, Tempom., Sitzhzg., ZV+FB, el. Sp. beh., el. FH, R/CD, BC, Sitzhöhenverst., getRSL, metallic u.v.m. UPE: ca. ¤ 19.770,- *(6.3/4.2/5.0/119)

nur ¤ 22.990,-

nur ¤ 15.890,-

nur ¤ 14.970,-

nur ¤ 11.890,-

Hyundai i20 Facelift 5-Türer Neu, 63 kW / 86 PS, Klima, ESP, 6 Airbags, Sitzhzg., ZV mit Fernbed., el. Fensterheber, el. Spiegel beh., Alarm, R/CD+FB, Shv, Lhv, BC, get. RSL, WS-Vergl., met. u.v.m. UPE: ¤ 14.870,*(6.1/4.2/4.9/114)

www.auto-wulfing.de

nur ¤ 10.890,-

KIA Carens 1.6 GDI Vision Neu, 99 kW / 135 PS, 6-G., Eco Start/ Stop, 7-Sitze, Navi, RF-Kam., Alus, BT, Temp. el. ankl. Spiegel, Klimaaut., Parkhilfe, LED-TFL, Reg- u. Lichts., met. u.v.m. *(8.4/5.3/6.4/149)

nur ¤ 19.900,-

Weitere Fahrzeuge auf Anfrage Finanzierung/ Leasing, auch ohne Anzahlung möglich Einfach anrufen, wir beraten Sie gern ! *Information über Kraftstoffverbrauch in Liter/100 km: innerorts / außerorts / kombiniert / CO2-Emission in g/km gemäß Richtlinie 1999/94 EG

nur ¤ 13.490,-

Skoda Fabia 1.2 TSI Ambition Neu, 63 kW / 86 PS, 5-trg., ESP, Climatic, Alus, NSW, ATA, BC MFA, R/CD Swing, Lederl., ZV+Fb, el. FH., el. Spiegel beh., Shv, Garantie-Verl. 48Mon/60 tkm UPE: ¤ 17.189,- *(6.6/4.4/5.2/121)

nur ¤ 12.980,-

VW Polo 1.2 Comfortline Neu, 51 kW / 70 PS, 5-Türer, ESP, ABS, 6 Airbags, Climatic TFL, el.Sp.beh., ZV+Fb, 4x el. Fh., ATA, R/CD, Armlehne, NSW, Abbiegel., 2xShv, get.RSl u.v.m. UPE: ¤ 16.356,- *(7.4/4.5/5.5/128)

nur ¤ 12.990,-

Große Auswahl an Gebraucht-Kfz von 3.000 – 10.000 € . Rufen Sie uns an!

Unsere Preise möchte man drücken. Vor Freude. Die jungen Gebrauchten von Volkswagen.

€ – , 0 0 0 . 2 Bis zu eprämie . na Inzahlung

hm

1

Golf VI Cabrio 1.6 TDI DPF Exclusive 77 kW (105 PS), Oryxweiß Perlmutteffekt

Tiguan „LIFE“ 2.0 TDI BMT, 103 kW (140 PS) Silver Leaf Metallic, 5-türig

Golf VI 1.6 TDI BMT Comfortline 77 kW (105 PS), Tungsten Silver Metallic

EZ: 11/2012, 7.901 km

EZ: 04/2013, 14.706 km

EZ: 04/2013, 14.773 km

Ausstattung: 2-türig, Außenspiegel el. anklappbar,

Ausstattung: Leder, Bi-Xenon, Dynam. Fernlichtre-

Ausstattung: 5-türig, Winterpaket, „Composition

Leder, Bi-Xenon-Scheinwerfer, Audiosystem „RCD

gulierung, Regensensor, Tempomat, LED-Tagfahrlicht,

Media“, PLA, Climatronic, Sitzhzg., Umfeldbeobach-

310“, MFA „Premium“, PDC, Climatronic, LED-Tag-

Keyless Access, LM-Felgen, Panorama-Schiebedach,

tungssystem, LM-Felgen, Multifunktions-Lederlenk-

fahrlicht, Tempomat, Winterräder u. v. m.

Lichtassistent, Winterreifen auf Stahlfelgen u. v. m.

rad, Verkehrszeichenerkennung, Tempomat u. v. m.

Hauspreis: 24.690 €

Hauspreis: 24.690 €

Hauspreis: 19.995 €

Der neue Golf 2.0 TDI BMT Highline 110 kW (150 PS), Tungsten Silver Metallic

Der neue Golf 1.6 TDI BMT Comfortline 77 kW (105 PS), Tungsten Silver Metallic

Der neue Golf 1.4 TSI BMT Comfortline 103 kW (140 PS), Oryxweiß Perlmutteffekt

EZ: 04/2013, 10.232 km

EZ: 05/2013, 6.415 km

EZ: 03/2013, 14.644 km

Ausstattung: 5-türig, Außenspiegel el. anklappbar

Ausstattung: 5-türig, Nebelscheinwerfer, Verglasung

Ausstattung: 5-türig, Bi-Xenon, Audiosystem „Compo-

mit Umfeldleuchte, Bi-Xenon, Verglasung hinten

hinten abgedunkelt, Parklenkassistent, Dachhim-

sition Media“, Tempomat, Climatronic, Sitzheizung,

abgedunkelt, Audiosystem „Composition Colour“,

mel Stoff (schwarz), Climatronic, Sitzheizung vorn,

LM-Felgen, Multifunktions-Lederlenkrad, Tagfahrlicht,

Keyless Access, Tagfahrlicht, Winterräder u. v. m.

Tempomat u. v. m.

Blutooth-Schnittstelle für Mobiltelefon u. v. m.

Hauspreis: 22.790 €

Hauspreis: 18.995 €

Hauspreis: 20.990 €

Überzeugen Sie sich selbst, am besten bei einer Probefahrt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

1

Modellabhängige Inzahlungnahmeprämie für junge Gebrauchte aus dem Bestand der Volkswagen AG bei Kauf oder Abschluss einer Finanzierung über die Volks-

wagen Bank GmbH. Dieses und vergleichbare Fahrzeuge sind nur in begrenzter Stückzahl verfügbar. Nähere Informationen bei uns oder unter www.volkswagen.de. Abbildung zeigt Sonderausstattung gegen Mehrpreis. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Alle Preise inklusive Überführungskosten.

Ihr Volkswagen Partner

Autohaus Tolzin GmbH

Malchin 616

Leuschentiner Damm, 17139 Malchin, Tel. 03994/2084-31 www.autohaus-tolzin.de


Blitz am Sonntag - 16. märz 2014

www.blitzverlag.de

12

ARBEITSMARKT UND BILDUNG

Neuer Eignungstest

Fachkräftemangel? Nicht mit uns! Computergestützte Diagnosearbeiten, Systemanalyse, mobile Kommunikation, Telematik und zahlreiche neu entwickelte Fahrsicherheitsassistenzsysteme sind für Sie kein „Schocker“, sondern „Anreiz“? Dann bieten wir Ihnen eine Umschulung zum/zur

 Kfz-Mechatroniker

Beginn: 31.03.2014, Dauer 24 Monate

Finden und gestalten Sie Ihre berufliche Zukunft in einem der modernsten Bereiche die der Arbeitsmarkt bietet! Interessiert? Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne! TÜV NORD Technisches Schulungszentrum GmbH & Co. KG Neue Straße 1 17506 Bandelin tsn-bandelin@tuev-nord.de www.tuevnordschulungszentrum.de 

er g üb Center, erun Förd rbeit, Job äger rA gstr n fü r ru e tu Agen nversich öglich! Rente er BFD m od

Beratung und Information: Roman Naujoks  Tel. 038353 810

BALMER SEE HOTEL · GOLF · SPA I N S E L

U S E D O M

Zur Vervollständigung unseres Teams suchen wir für eine langfristige Zusammenarbeit (m/w)

Restaurantmitarbeiter Frühdienst Rezeptionsmitarbeiter • Koch • Masseur Golf- und Wellnesshotel Balmer See z.Hd. Herrn Bernd Heselhaus Drewinscher Weg 1 • 17429 Benz / OT Balm Tel.: 038379 / 28-0 | e-Mail: b.heselhaus@golfhotel-usedom.de www.golfhotel-usedom.de

Schauspieler im Studienjahr 2014/2015 Weiterbildung in die beruliche Zukunt Zinnowitz/pb/pm. Junge Leute, die ihre Liebe am heater spielen schon entdeckt haben und diese vertiefen wollen oder solche, die sie erst entdecken wollen, sind wieder zum Eignungstest an die heaterakademie Vorpommern, der Höheren Berufsfachschule heaterarbeit/ Schauspiel eingeladen, um sich für das Studienjahr 2014/15 zu bewerben. Zur Bewerbung sind zwei Rollen vorzubereiten, ein Gedicht und ein Lied. Die Bewerber müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Die Eleven werden im dualen System ausgebildet, das heißt neben der theoretischen Ausbildung

stehen sie vom ersten Studienjahr an auch auf der Bühne. Die heaterakademie Vorpommern erhebt keine Studiengebühren. Unterkünte können vermittelt werden. Die Eignungstest inden am 29. und 30. März, ab 10 Uhr im heater Anklam und 10. und 11. Mai, ebenfalls im heater Anklam statt. Bewerbungen für heaterakademie Vorpommern richten Sie bitte an: heaterakademie Vorpommern, Heringsdorfer Weg 1 17454 Zinnowitz,Telefon: 038377 3680 oder 03971 2089 25, Fax 038377 36829 beziehungsweise www. heaterakdemie.info oder info@ theaterakademie.info

Gründungskurs Lernen in Stavenhagen

Für die beliebte Grillterrasse unseres 4-Sterne-Superior Hotels im Seebad Heringsdorf mit direkter Lage am Sandstrand der Insel Usedom suchen wir Verstärkung in folgenden Positionen:

Servicemitarbeiter (m/w) Köche (m/w) Je befristete Saisonstellen, April – Oktober 2014, Wohnraum kann gestellt werden. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung an: Upstalsboom Hotel Ostseestrand z. Hd. Herrn Udo Krause -- u.krause@upstalsboom.de Eichenweg 4-5, 17424 Seebad Heringsdorf Tel. 038378/630 - upstalsboom.de/hotel-ostseestrand

Neue Perspektive, neuer Job

Stavenhagen/pb/pm. In den nächsten Tagen wird es in der Malchiner Straße 31 von Stavenhagen wieder einen Gründungskurs zum hema »Existenzgründung und Nebenerwerb« geben. Los geht es am 19. März mit Eignungsvoraussetzungen und allgemeine Grundlagen, am 20.3. folgt das Thema Martkerschließung, Unterneh-

menskonzept werden am 25.3. durchgegangen und am 26. März geht es um die Plichten als Selbstständiger. Alle Kursen beginnen um 9 Uhr und enden um 15 Uhr. Anmeldung bei Carmen B au man n u nte r 0 3 9 9 1 36763, oder per an infocarmenbaumann@t-online.de. Zum Abschluss gibt es eine Teilnahmebescheinigung.

Pfl egefachkräfte, m/w (15,20 Pflegefachkräfte, (15,60 €) unbefristeter Arbeitsvertrag,WertWertunbefristeter Arbeitsvertrag, schätzung, gute Unterbringg., auch schätzung, gute Unterbringg., auch Abholg., unsu.u.helfen helfen Abholg., wir wir kümmern kümmern uns Ihnen, Info-Tel. 0151 0151 // 276 276 185 185 -- 42, 42, Ihnen, Info-Tel. 55 Sterne Sterne Personalservice Personalservice GmbH GmbH

Wir suchen für Greifswald (m/w): • FK im Gastgewerbe • Köche • Spüler Tel. 0 38 31 - 35 50 43 1

Zugelassene Fortbildungen in Rosotck Förderung durch Agentur für Arbeit, Jobcenter u.a.

07.04.2014 – 02.10.2014

Medizinische/-r Praxisassistent/-in mit 4 Wochen Praktikum in einer Arztpraxis

Greifswald/pb/pm. »Man lernt nie aus.« Diese Weisheit kennt fast jeder. Wieviel Wahrheit darin steckt, hat leider schon so mancher erfahren. Der eine Job, von der Ausbildung bis zur Rente, ist heute den wenigsten sicher. Und so kennen viele die Situation sich beruflich neu orientieren zu müssen. Sich für eine passgenaue Qualiizierung zu entscheiden, ist manchmal gar nicht so einfach. »Was will ich erreichen? Welche Voraussetzungen bringe ich schon mit? Und vorallem: wie sehen meine Chancen im künftigen Beruf aus?« Das vielfältige Angebot im BiG - Bildungszentrum in Greifswald (BiG) kann da Entscheidungshilfe leisten. Am 17. März 2014 startet die Fortbildung zur Medizinischen Schreibkrat (IHK). Aufgrund der ansteigenden Nachfrage nach geschulten medizinsichen Schreibkräften, erfreut sich diese Forbildung im BiG immer größerer Beliebtheit. Die Voraussetzungen sind eine berufliche Ausbildung im kaufmännischen oder medizinischen Bereich sowie umfangreiche Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrit. Ebenfalls von Vorteil ist der sichere Umgang mit MS Office. Die Anforderungen sind anspruchsvoll. In der 10-monatigen Fortbildung wird umfassendes Rüstzeug für den beruflichen Neubeginn vermittelt. Geschult wird z.B. das Know-how der medizinischen Fachterminologie. Neben der medizinischen Nomenklatur und dem Tippen von 180 Anschlägen pro Minute auf der Tastatur wird auch das Phonodiktat regelmäßig wiederholt. Die Übungen vor Ort schützen jedoch nicht vor dem Vokabellernen zu Hause. Das

weiß auch Ines Hartwig. Sie hat die Qualiizierung zur medizinischen Schreibkrat erfolgreich abgeschlossen. »Das bedurfte einer Menge Ehrgeiz. Der Unterricht war komplex und der Stof nicht zu unterschätzen, genau wie die Prüfungen«, meint Ines Hartwig. Als gelernte Wirtschatskaufrau war sie noch vor der Wende im KKW Lubmin beschätigt. Mitte der neunziger Jahre begann sie im Unternehmen ihres Mannes als Fahrschullehrerin und übernahm dort zusätzlich die Verwaltung des Büros. Auf medizinische Vorkenntnisse konnte Ines Hartwig für die Qualiizierung im BiG somit leider nicht zurückgreifen. »Traue ich mir das zu?«, die Frage stellte sie sich anfangs. Aber sie zeigte großes Interesse an dem neu Gelernten und war stark motiviert. Mit Hilfe der Agentur für Arbeit bekam sie dann auch schnell einen Bildungsgutschein, der ihr die Weiterbildung somit problemlos inanzierte. Und die Bemühungen lohnten sich. Inzwischen ist sie in der Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Chirurgische Orthopädie in Greifswald als medizinische Schreibkrat angestellt. Dort legte Ines Hartwig bereits das für die Weiterbildung benötigte Praktikum ab. »Einen guten Praktikumsplatz zu bekommen, war gar nicht so einfach«, betont sie. Sie kümmerte sich jedoch rechtzeitig und ist in dem sechsköpigen Team gut angekommen. »Dieser Job ist ein Sahnebonbon«, lächelt Ines Hartwig. Wer also auf der Suche nach einer berulichen Veränderung ist, sollte die Möglichkeit einer Qualiizierung nicht außer Acht lassen.

19.05.2014 – 18.11.2014

Kaufmännische Fortbildung mit Datev/EDV

WWW.B LITZVE R LAG.DE

Bereich: Inbound / Standort: Anklam

Tel. 038201/779933 o. 0175/2261940

PBW - Peeneland Bildungswerk, Hundsburgallee 10, 18106 Rostock Informationen und Anmeldung unter Telefon 0381 1215727

Als einer der führenden Kommunikationsdienstleister deckt avocis das gesamte Spektrum an Inbound-, Outbound- und Backoffice-Services ab. Mit über 6.500 Mitarbeitern in Deutschland, Österreich und der Schweiz setzen wir für unsere Kunden komplexe Projekte um, branchenspezifisch und multilingual.

Std.-Lohn ¤ 11-14,--! Am Koppelberg 1b 17489 Greifswald Telefon: (0 38 34) 58 51-3 Fax: (0 38 34) 58 51 51

Deine Aufgaben - Telefonische Kundenbetreuung in Service-u. Beratungsgesprächen - Abschlussorientiertes Telefonieren - Nachbereitung der Anrufe, Dokumentation u. statistische Aufbereitung der Daten Dein Profil - Kommunikativ und engagiert - Angenehme Telefonstimme - PC-Kenntnisse

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum sofortigen Beginn (m/w)

• 2 Elektroinstallateure • 2 Sanitär - Heizungsinstallateure • Vorarbeiter in beiden Gewerken

Unser Angebot - Eine anspruchsvolle Aufgabe in einer modernen Branche - Arbeiten in einem dynamischen Team - Überzeugendes Aus- und Weiterbildungskonzept - Attraktive Vergütung und Aufstiegschancen Wir freuen uns über Deine vollständige Bewerbung, unter Angabe der Referenz „Kundenberater (m/w) Anklam”, bevorzugt per E-Mail, über unser Online-Bewerbungssystem. avocis Nord GmbH, Personalabteilung Anklam, Markt 7, 17389 Anklam Tel. +49 3971 204 923 23, anklam.bewerbung@avocis.com

www.avocis.com

Suche erfahrenen

GERÜSTBAUER

Abschluss der Handwerkskammer

für Greifswald und Umgebung, übertarifliche Bezahlung, Qualifizierungsmöglichkeiten Bewerbungen bitte an die oben genannte Anschrift! Stralsunder Malerirma sucht ab sofort: Maler/Lackierer (m/w) ganzjährig, FS Bed., überfl. Bez., Tel. 0172/9448722

Beatmungspflichtige Kinder + Erwachsene suchen liebevolle Betreuung ... ab sofort Für die Versorgung unserer Klienten in der 1:1 Pflege und WG mit Heimbeatmung (24-h-Pflege in der Häuslichkeit des Klienten) suchen wir per sofort motivierte u. engagierte Pflegekräfte. Die Versorgung findet in Greifswald, Wolgast, Anklam und in der näheren Umgebung statt. In Vollzeit, Teilzeit oder auch auf Stunden- bzw. 450,00 EURO Basis, leistungsgerechte Vergütung, sicherer Arbeitsplatz, kompetente und umfassende Einarbeitung, Flexibler Arbeitsbereich durch umfassendes Arbeitsspektrum, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Voraussetzungen: Abgeschlossene und anerkannte Ausbildung in einem der o. g. Berufe Teamfähigkeit, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein

Hauskrankenplege Nordlicht, Lomonossowallee 44, 17491 Greifswald

Perspektivfleegne in der Altenp

Altenpfleger » Umschulung 3 Jahre

Start: 28. Mai 2014

» Berufsbegleitende Ausbildung 3 Jahre oder verkürzt 2 Jahre

1,0

sehr gut

MDK-Prüfnote

2013

Für eventuelle Fragen bzw. weitere Infos steht Ihnen Frau Stubbe gerne unter der Telefonnummer: 03834-892564 oder via Mail: info@hauskrankenpflege-nordlicht.de zur Verfügung. WEITERHIN suchen wir Pflegekräfte für die Versorgung unserer Klienten u. zur Verstärkung unserer Intensivpflege-Teams für den Bereich NEUBRANDENBURG und STRALSUND sowie Umgebung

Förderung über WeGebAU und Bildungsgutschein möglich Lehrgänge in Neubrandenburg:

Praxisanleiter/Mentor Wohnbereichsleiter Staionsleitung (DKG) Plegedienstleiter Qualitätsbeautragter Geprüter Fachwirt 0395 / 558 423 39 www.weitblig.de

Gas-Wasser-Inst. Hzgbauer/Elektriker Dreher/Zerspaner SZA GmbH

Tel. 040-399 992-0 arbeit@sza-hamburg.de

Start: 01. Mai 2014

• ex. Gesundheits- und Krankenpleger/-innen • Krankenschwestern/-pleger • Altenpleger/-innen • ex. Gesundheits- und Kinderkrankenpleger/-innen • ex. Kinderkrankenschwestern/-krankenpleger

Sie sind interessiert? Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit aussagekräftigen und vollständigen Unterlagen an:

Für Hamburg stellen wir ein (m/w):

Wir suchen für Hamburg und Umgebung per sofort (m/w):

• Elektroinstallateure • Heizungsmonteure • Gas-Wasserinst. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Tel. 040-726 91 73 E-Mail: bergedorf@hps-hundeshagen.de Wir suchen für unseren namenhaften Kunden im Raum Greifswald:

• Holzfacharbeiter/in • Tischler/in mit abgeschlossener Berufsausbildung und Berufserfahrung. Wir bieten: • DGB/iGZ e.V.-Tarifvertrag • Festanstellung • Wohnortnaher Arbeitsplatz • persönliche Betreuung

Bewerbung und Infos Heinrich-Heine-Ring 76 · Stralsund Ansprechpartnerin: Frau Westphal Telefon (038 31) 374 99 69 und kostenfreie InfoHotline 0800 | 593 77 77 · www.ecolea.de

Auf Ihre aussagekräftige Bewerbung freut sich Frau Reinbold! persona service Markt 20 17489 Greifswald Tel.: 03834 88961-0 E-Mail: greifswald@persona.de 600


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 16. MÄRZ 2014 13

»Veronika, der Lenz ist da! Die Mädchen singen tralalala!« - So besingt auch Max Raabe, der berühmte deutsche Sänger, diese wunderbare Jahreszeit. Die Sonne scheint wieder mehr, es wird wärmer und die Blumen sprießen. Wie man der Welt einen neuen Anstrich verpasst, erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

GARTEN IM FRÜHJAHR

Paradiesisch

Pflanzzeit Schöne Angebote aus Kittendorf

PFLANZKARTOFFELN direkt vom ZÜCHTER, in bester QUALITÄT früh: Solist N, Arkula, Gala N, Salome N, Birte N mittelfrüh: Adretta, Likaria N, Romanze N Talent N, Soraya N Andere Norika-Sorten gern auf Anfrage! außerdem: Speise- und Futterkartoffeln zu günstigen Preisen Verkauf: Mo.-Fr. 7.00-9.00, 9.30-12.00, 12.30-16.00 Uhr Sa. im März: 8.00-11.00 Uhr NORIKA Zuchtstation, Lindenhof 45, 17111 Borrentin, 039994-10210

Kundenberatung von Katrin Schröder bei den Frühblühern. Foto: Rainer Dietz Stavenhagen/pb/rd. Edeltraut Mohns präsentiert Frühblüher in der Gärtnerei »Pflanzenparadies« von Stavenhagen. Neben Frühblühern, Bäumen, Stauden und Rosen runden verschiedene Raritäten das Angebot ab. Die fachliche Information zur Pflege und zur Pflanzung ist immer mit dabei. Foto: Rainer Dietz

Kittendorf/pb/rd. In der Kittendorfer Gärtnerei von Katrin Schröder ist auch in diesem Jahr ein breites Sortiment an Frühblühern vorhanden. Aber auch saisonale Pflanzen, Obstgehölze,

Stauden oder Ziersträucher sind hier zu bekommen. Geöffnet hat die Gärtnerei an den Wochentagen von 9 bis 18 Uhr und am Samstag von 9 bis 14 Uhr.

Großer Service Im Grünen Bereich Perfekte Technik für die Gartenarbeit

5.

Hansi‘s Haus -und Gartenpflege

Samstag, den 5. April 2014 von 9 bis 16 Uhr.

Ein Teil der vorhandenen Gartentechnik, wie Rasentraktor, Rasenmäher oder Gartensense bei Thomas Brandt in Meesiger. Foto: Rainer Dietz

Meesiger/pb/rd. Thomas Brandt, Meister und Inhaber der Schlosserei & Kfz-Meisterbetrieb in Meesiger, Borrentiner Damm 136, führt neben den klassischen Tätigkeiten am Kfz oder in der Schlosserei einen umfangreichen Servicebereich für Rasen- und Gartentechnik, Rasentraktoren oder Handrasenmäher. Ein Hol- und Bringeservice ist bei Verkauf und Reparatur von Rasentraktoren eingerichtet. Als

Husqvarna Vertragspartner ist Thomas Brandt Ansprechpartner hochwertiger Forst- und Gartentechnik, diese sind im Angebot und der Service wird ebenfalls übernommen. In der Werkstatt von Thomas Brandt werden typenoffen alle Geräte der Gartentechnik, der Rasenpflege oder auch Motorsensen und Kettensägen repariert. Unter der Rufnummer 03999410734 sind Termine für Service, Kauf und Reparatur zu erhalten.

Unternehmer Hans-Werner Holtz präsentiert einen Teil seiner modernen Arbeitstechnik. Foto: Rainer Dietz

Gatschow/pb/rd. Seit einigen Jahren besteht das Dienstleistungsunternehmen »Hansi‘s Haus- und Gartenpflege« im OT Gatschow der Gemeinde Beggerow. Firmeninhaber Hans-Werner Holtz übernimmt neben den klassischen Tätigkeiten wie Rasen mähen oder die Hecke schneiden auch die Betreuung

der Nutztiere oder die Gartenpflege seiner Auftraggeber während deren Urlaubszeit. Zuverlässig und in hoher Qualität führt der sympathische Unternehmer seine Leistungen auf eine über 30-jährige Berufserfahrung zurück. Weitere Informationen sind unter der Rufnummer 03999670760 zu erhalten.

Kenner kaufen Originale Japanisch. Kraftvoll. Zuverlässig.

0€ z. B. 11.50 (zzgl. Mw

St.)

für Modell

Gartenfreunde!

Düngerverkauf von Ihrem Landhändler Stickstoffdünger Langzeitdünger Grunddünger 25 Kg Abpackungen zu günstigen Preisen Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 7.00 -16.00 Uhr

G23-II LD

Alles für den Garten • Steine und Holz • Carports + Zäune • Geräte aller Art • Blockbohlenhäuser • Spielgeräte • Gartenteiche • Zisterne

14 .3.

is

b ltig

22

Angebot: Hänge-Weidenkätzchen

alt 15,00 ¤ neu nur 5,00

¤

Starke Dieselmotoren mit 23 oder 26 PS. Höchste Schnittleistung mit 1,22 m oder 1,37 m. Wahlweise Bodenoder Hochentleerung. Jetzt testen bei Ihrem KUBOTA Vertriebspartner!

www.kubota.de

Der neue Gartenkatalog ist eingetroffen! Friedländer Landhandels- und Dienste GmbH

Pleetzer Weg 39-45 17098 Friedland Tel. 039601 20227

600

Ladestraße 3 17398 Ducherow Tel. 039726 2420

Eisberg 7, 17166 Groß Roge Tel.: 0 39 97 8 / 56 52-0

Bau- und Gartenfachmarkt 17109 Hansestadt Demmin • Jarmener Chaussee 5 •Tel. 03998 2720-0 www.eurobaustoff.de

• LANDMASCHINEN • NUTZFAHRZEUGE • HANDEL • SERVICE • SPEZIALTRANSPORTE

www.seemann-landmaschinen.com E-Mail:seemann-landmaschinen@t-online.de


14

BLITZ AM SONNTAG - 16. MÄRZ 2014

www.blitzverlag.de

GARTEN IM FRÜHJAHR

Ihr Weg zum Sichtschutz Mit diesen Tipps kommen Sie zur dichten Hecke Demmin/mb. Für eine gleichmäßige Hecke sollten Sie bereits beim Anlegen darauf achten, dass Sie die Pflanzlöcher doppelt so groß ausheben, wie der Wurzelballen groß ist. Lockern Sie anschließend die Erde auf, damit sich die Wurzeln leichter in den Boden ziehen können. Die Ballen dürfen nicht zu tief eingesetzt werden und das Loch sollte danach mit Erde und Hornspänen aufgefüllt werden.

Inh. Anke Thurow Am Helmhäger Berg 3 17489 Greifswald Telefon 03834 887004

Nun müssen die Pflanzen gut gewässert werden. So legt sich die Erde an den Ballen und es bleibt keine Luftschicht, die zu schlechtem Anwachsen führen könnte. Wird die Hecke mit Rindenmulch abgedeckt, bringt dies verschiedene Vorteile. Wasser hält sich besser, ein Austrocknen wird verhindert. Zugleich wächst dadurch weni- Simon Kummerow und Mirko ger Unkraut. Für ein gleichmä- Schmenkel mit Heckenpflanzen. ßiges Ergebnis sollten auf einen Foto: privat

Feiern Sie mit

laufenden Meter bei Zypressen, Lebensbäumen, Hainbuchen, Heckenfichten und Eiben drei Pflanzen eingerechnet werden. Für Liguster sollten es sogar fünf Pflanzen pro laufendem Meter sein. Nur so entsteht ein Windund Sichtschutz, der in sich hält und auch durch Schneelast nicht auseinanderbricht. Der Rat vom Profi hilft, optimale Ergebnisse und lange Freude zu erzielen.

Frühblüher

Viel los am 22. März in der Stadtgärtnerei

Garten- & Landschaftsbau

Jan Förster

Beratung฀฀•฀฀Planung฀฀•฀Ausführung

17498 Weitenhagen Hauptstraße 2

Handy 0173 - 58 29 210 Telefon 0 38 34 - 51 44 11 Fax 0 38 34 - 51 39 80

Anke Thurow hält ein großes Angebot an Frühblühern und Kartoffeln zum alljährlichen Kartoffeltag bereit. Foto: Kerstin Pochotzki Rottmannshagen/pb/rd. Seit einigen Tagen ist der Verkauf von Stiefmütterchen und Hornveilchen in der Gärtnerei von Rottmannshagen Greifswald/pb/ej. Am 22. März Tipps und kreative Gestaltungs- im vollen Gange. Farbenvielfalt und gute Qualität sind die besonderen ist Einiges los auf dem Gelände ideen der Mitarbeiter werden mit Kennzeichen dieser Pflanzen. Nach der Saison der Frühblüher geht der Verkauf mit Balkon- und Beetpflanzen weiter. Geöffnet ist die der Stadtgärtnerei in Greifswald, auf den Weg gegeben. Am Helmshäger Berg 3. Von 8 bis Inhaberin Anke Thurow lädt an Gärtnerei täglich ab 9 Uhr. Foto: Rainer Dietz

14 Uhr wird der alljährliche Kartoffeltag begangen, altbewährte und wohlschmeckende neue Sorten können probiert und erworben werden. Auskünfte und Beratungen bei Fragen gibt Herr Mausolf aus Züssow. Es wird jedoch nicht nur um die Kartoffeln gehen, sondern auch um Pflanzen, die den Frühling begrüßen.

diesem Tag außerdem dazu ein, das zehnjährige Bestehen der Stadtgärtnerei zu feiern. Für die Kunden wird aus diesem Anlass ein kleines Jubiläumgeschenk bereit gehalten. Mehr Informationen zu diesem »Feiertag« oder andere Informationen können unter 03834/887004 eingeholt werden.

Der Lenz grüßt Der Garten als Beitrag zur Gesundheit

Umgezogen Futterhandel Felten an neuer Adresse

Von links nach rechts: Anja Wehmeier, Jürgen Thietke, Marina Christ und Axel Hanske. Foto: Rainer Dietz

WIRD‘S NICHT GRÜNER DEMMINER BAUMSCHULCENTER Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9-18 Uhr, Sa. 9-14 Uhr

Lebensbäume Thuja Brabant Thuja Smaragd gelbe Zypressen Eiben Heckenfichten immergrüner Liguster Hainbuchen

60 - 80 cm 100 - 120 cm 160 cm 80 - 100 cm 130 - 150 cm 80 - 100 cm 100 cm 60 - 80 cm 80 - 100 cm 60 - 80 cm

0,80 ¤ 4,50 ¤ 15,00 ¤ 4,50 ¤ 15,00 ¤ 6,50 ¤ 12,50 ¤ 0,80 ¤ 0,80 ¤ 1,50 ¤

EXTRA STARKE OBSTGEHÖLZE ab 6,- ¤ im Topf gewachsen viele verschiedene Sorten Solitärgehölze, Haus- u. Laubbäume, Blühsträucher, Bonsai • Zur Frühjahrssaison große Auswahl an Frühblühern

17109 Demmin, Stavenhagener Str. 8, Tel.: 03998/258538 mehr auf www.baumschule-gielow.de

Ein umfassendes Sortiment rund ums Tier findet man bei Maik Felten. Foto: Kerstin Pochotzki

Greifswald/pb/kp. Seit dem 3. März 2014 ist Maik Felten mit seinem »Futterhandel Felten« in Greifswald, Grimmer Straße 11-14 (ehemals Noba Gelände ) zu finden. In der hellen großen Halle gibt es alles, was das Tierherz erfreut. Tauben-, Kaninchenfutter, Fischfutter für alle Teichfische, Junghennen- und Fasanenmischung oder Katzenund Hundetrockenfutter gehören zum Sortiment. Die Beratung zu den Produkten, insbesondere Geflügelfutter, Hunde- und Pferdefutter, ist seine Leidenschaft. Diverses Zubehör wie Pflegear-

tikel, Halsbänder und Leinen, Näpfe oder Transportuntensilien für alle Heim- und Haustiere werden im »Futterhandel Felten« ebenfalls angeboten. Weidezaunzubehör, Rasenmäher oder Holzspalter sind ebenfalls zu haben. Zudem gehören Service, Wartung und Reparatur von Forst-, Garten- und Kommunaltechnik sowie Ersatzteile aller Fabrika zum Angebot des DOLMARFachhändlers. Geöffnet ist Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr und Samstag von 9 bis 13 Uhr. Weitere Infos gibt es telefonisch unter 03834-5661767.

Klein Zetelvitz/pb/pm. Die Frühjahrssaison ist in vollem Gange. Jetzt ist gute Pflanzzeit für Obstbäume, Rosen, Ziersträucher, Alleebäume, Blumenzwiebeln uvm. Der Schnitt der Obstbäume und Ziergehölze im Garten sollte Ende März/Anfang April sein Ende finden. Bei den Blütensträuchern lässt man die Forsythien, Zierjohannisbeeren und Mandelbäumchen erst ausblühen und schneidet diese anschließend bei Bedarf. Der Schnitt der Mandelbäumchen sollte unbedingt jedes Jahr unmittelbar zum Blühende erfolgen, um dem Pilzbefall vorzubeugen, daher alle Triebe bis auf ca. zehn cm einkürzen. Einen ganz besonderen Service bietet die Vorpommersche Baumschule Klein Zetelvitz interessierten Gartenfreunden jedes Jahr an. Obstsorten seiner Wahl von

Freunden, Nachbarn oder aus dem eigenen Garten können Interessierte veredeln lassen. So manch eine gute alte Sorte ist so vor dem »Aussterben« gerettet worden. Fragen hierzu beantworten die Mitarbeiter der Baumschule gern unter 03999810627. Das Frühjahr ist auch eine gute Gelegenheit, eine Hecke zu pflanzen. Hier ist die Auswahl sehr groß. Mit Beginn der Saison stehen auch Qualitätssämereien und Blumenzwiebeln aus Quedlinburg und Pflanzkartoffeln aus der Region im Angebot. Für Spargelinteressierte die Information, dass Spargelpflanzen für Grünund Bleichspargelbeete bestellt werden können. Im Garten gibt es immer was zu tun, aber als grüne Oase liefert der Garten nicht nur Essbares sondern auch einen großen Beitrag für die Gesundheit. 600


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 16. MÄRZ 2014

15

GARTEN IM FRÜHJAHR

Geräte startbereit?

Gartencenter

STIHL Test-Tag am 5. April

Anzeige

Start der Gartensaison

Das kompetente Team der Firma Denz & Söhne OHG freut sich auf Ihren Besuch. Foto: privat Malchin/pb/rd. Detlef Dörr präsentiert im Malchiner Gartencenter das neueste Saatgut verschiedener Anbieter und freut sich auf den Start Greifswald/pb/cw. So lang- jetzt seinen Gerätebestand prü- in die neue Gartensaison. Frühblüher, Pflanzkartoffeln und andere sam wird es bunt: die ersten fen – auch um rechtzeitig für Frühjahrsangebote sind ab sofort erhältlich. Foto: Rainer Dietz

Krokusse und Osterglocken blühen in den herrlichsten Farben. Da fängt es auch beim Gartenliebhaber in den Fingern an zu kribbeln, denn die neue Gartensaison steht vor der Tür. Endlich kann der Hobbygärtner wieder frisch ans Werk gehen: Ziersträucher, Hecken und Obstbäume erwarten ihren ersten Frühjahrsschnitt, der Rasen benötigt intensive Pflege und die Terrasse muss von den Spuren des Winters befreit werden. Doch sind Rasenmäher, Heckenschere oder Motorsäge wirklich einsatzbereit? Wer optimal ausgestattet ins Gartenjahr starten will, sollte

Ersatz sorgen oder die Ausrüstung ergänzen zu können. Aber wie findet man das passende Produkt? Beim bundesweiten STIHL Test-Tag am 5. April haben Interessierte von 9 bis 16 Uhr die Möglichkeit, sich bei ihrem Fachhändler in der Nähe unverbindlich zu informieren. Zum Beispiel bei Denz & Söhne, Meisterbetrieb für Garten-, Forst- und Kommunaltechnik, zu finden am Studentenberg 12 in Greifswald. Dort gibt es auch ein umfangreiches Angebot an Futter- und Düngemittel, technisches Zubehör und Schutzausrüstungen. Weitere Infos unter 03834/504650.

Fachgerechte Tipps Allerlei »Obstiges« in Bartow Batrow/pb/pm. Buntes frühlingshaftes Treiben herrscht dieser Tage in der Baumschule Hager in Bartow. Jede Menge Beerenobststräucher stehen zur Auswahl bereit. Wer in diesem Jahr noch Früchte ernten will, sollte die Chance zur Pflanzung im Frühjahr nicht verpassen. Ob Himbeeren, Brombeeren, Weinreben oder auch die mittlerweile sehr beliebten, weil mit hohem Vitamingehalt versehenen Apfel- und Maibeeren, winterharte Kiwipflanzen und Heidelbeeren und noch vieles andere mehr – so ziemlich alles davon gehört heutzutage in den Naschgarten. Für Obstbäume ist im März und April die optimale Pflanzzeit. Wer seine Lieblingssorte

aus Kindertagen sucht, ist in der Baumschule genau richtig. Die Bandbreite der Apfelsorten ist riesig und man widmet sich hier vor allem dem Erhalt alter Obstsorten. Bei den alten Apfelsorten sind Gravensteiner, Carola, Cox Orange, Goldparmäne und Hasenkopf beliebter denn je. Auch Raritäten wie die Rote Sternrenette, Edelborsdorfer und der Rote Eiserapfel gelangen zunehmend ins Interessenfeld. Auch das Angebot an Birnen-, Kirschund Pflaumenbäumen lässt keine Wünsche offen. Wertvolle Tipps zu Pflanzung und Pflege von Obstgehölzen sowie einen ersten fachgerechten Pflanzschnitt beim Kauf der Bäume erhalten Sie vor Ort gratis.

Jan Förster bietet professionelle Hilfe

Die Neugestaltung von Terrassen und Außenanlagen gehört zum Service von Jan Förster und seinen Mitarbeitern. Foto: Kerstin Pochotzki

Weitenhagen/pb/kp. Der Garten- und Landschaftsbau von Jan Förster aus Weitenhagen ist schon seit vielen Jahren der richtige Ansprechpartner für alle Arbeiten rund um den Garten- und Wegebau, für die Baumpflege und für anspruchsvolle Baumfällarbeiten. Im Umkreis von Greifswald werden alle anfallenden Arbeiten fachmännisch und kompetent

So bunt wie unsere Region

Stiefmütterchen Hornveilchen

29 29

Cent Cent

...und viele andere Planzen!

Wo?

17153 Jürgenstorf OT Rottmannshagen Dorfstraße 20

Wann?

Mo - Fr Samstag Sonntag

9-18 Uhr 9-16 Uhr 9-14 Uhr

ausgeführt. Das Hauptarbeitsgebiet liegt in der Gestaltung von Terrassen, Auffahrten und Wegen. Zu den Dienstleistungen in Sachen Außenanlagen gehören zudem Pflanzarbeiten, Heckenund Gehölzschnitt, Vertikutieren und Düngen von Rasenflächen, Rasenpflege, Erd- und Baggerarbeiten sowie ein HausmeisterService. Weitere Informationen gibt es unter 03834-514411.

Vorpommersche Baumschulen GmbH & Co. KG Baumschulstraße 21 OT Klein Zetelvitz/bei Loitz 17121 Sassen-Trantow Tel. (03 99 98) 1 06 27 und (03 99 98) 1 06 48 Telefax (03 99 98) 1 06 28 Internet: www.vorpommersche-baumschulen.de E-Mail: info@vorpommersche-baumschulen.de

Obstbäume Obstbäume Rosen Rosen Laub- u. Nadelgehölze Pflanzkartoffeln Pflanzkartoffeln Saatgut aus Saatgut aus Quedlinburg Quedlinburg Alleebäume Rhododendron Rhododendron Blumenzwiebeln Blumenzwiebeln Johannis- u. Stachelbeeren Stachelbeeren Heidelbeeren u. Edelwein Heidelbeeren Heckenfichten Edelwein Gartenbonsai Heckenfichten Erden - Dünger Gartenbonsai Pflanzenschutzmittel Erden - Dünger Himbeeren Pflanzenschutzmittel Pfirsich u. Aprikose Himbeeren

ab sofort Mo. - Fr. 07.00 - 18.00 Uhr Sa. 08.00 - 16.00 Uhr erstklassige Qualität günstiger Preis fachliche Beratung 600

Heilplanzen, wie verschiedene Echinazien, sind im Planzprogramm vorhanden. Weiterhin steht ein umfangreiches Sortiment an Obstgehölzen, Rosen, als auch Balkonplanzen bereit. Eine ausführliche Fachberatung zum Planz- und Plegeverhalten der verschiedenen Gewächse sind für den sympatischen Gärtnermeister selbstverständlich. Bernd Schwarz ist auf den Wochenmärkten in Grimmen, Waren und Neubrandenburg zu inden, oder in seiner „Kleinen Gärtnerei“ in Lindenfelde.

Neue Gartensaison

Planzen aus eigener Gärtnerei! Kaufen, wo es wächst!

Obstgehölze werden für den Verkauf vorbereitet. Foto: privat

Noch ist kein Frühling, aber die Vorbereitungen für die neue Saison sind fast abgeschlossen und Bernd Schwarz, Gärtnermeister und Inhaber der Kleinen Gärtnerei in Lindenfelde, an der B194 in Richtung Stavenhagen, wartet auf besseres Wetter. Viele Neuheiten stehen für die Gartensaison bereit. So sind Kräuter und Stauden aus eigener Produktion zu inden, als auch verschieden Freilandorchideen sowie großblütige japanische Baumpionien die eine Höhe bis 1,20m erreichen können. Auch

Malchiner Gartencenter Limited

Am Strauchwerder, 17139 Malchin Tel.: 0 39 94/63 23 41

SAISONSTART 2014 Frühblüher - Saatgut Erden - Pflanzkartoffeln Futtermittel - Düngemittel

JETZT BESTELLEN (bis spätestens 5. April!)

Spargelpflanzen! Öffnungszeiten: Montag – Freitag 9.00 – 18.00 Uhr Sonnabend 9.00 – 16.00 Uhr Direkt an der A 20 - Abfahrt Anklam, 17089 Bartow, Schulstraße 25, Tel. 039991 30260, Fax: 039991 36726

Start in den Frühling 2014 Obstgehölze – Beerenobst – Rosen – Stauden – Kräuter Laubgehölze – Nadelgehölze – Pflanzenraritäten – Tomaten

AKTUELLE ANGEBOTE • volles Obstbaum-Sortiment speziell mit bekannten alten Sorten in kräftiger Qualität als Freiland- und Topfware • Rosen in 150 Sorten • Pirsich- und Aprikosenbäume • Ziersträucher und Nadelgehölze in reichhaltiger Auswahl • Tomaten- und Gurkenjungplanzen ab 11. April Alle Termine unter: www.baumschule-hager.de info@baumschule-hager.de


16

Blitz am Sonntag - 16. märz 2014

www.blitzverlag.de

BAUEN UND WOHNEN

Dachdecker – Dachklempner – Holzbau – Trockenbau Waldstraße 1a, 17509 Katzow Wolgaster Landstraße 2a Tel. 038373 -26660 17493 Greifswald/Eldena Fax 038373 -26661 Tel. 03834 -585623 Fax -835474

info@saeko-bau.de www.saeko-bau.de Friedland/vtb/ar. Beim ver-

Alles aus einer Hand Architektenentwürfe

Bauleitung

individuelle Planung

Baugrundstücke

Anträge jeglicher Art

Finanzierung

Behördengänge

Versicherungen

Statik und Wärmeschutznachweis

Wir kümmern uns!

Endlich bequemer schlafen

Exklusive Grundstücke: Greifswald 747 m² - KP 71.000,- ¤ 870 m² - KP 70.000,- ¤

Gristow in Hafennähe 1361 m² - KP 61.000,- ¤

Kirchdorf 1380 m² - KP 41.400,- €

Görmin (Größen variabel) z.B.1000 m² - KP 25.000,- ¤

Behrenhoff 865 m² - KP 25.000,- ¤

Beim Sonntagsverkauf Betten testen Dass es auch bequemer geht, können sie am verkaufsoffenen Wochenende bei Simankow erfahren. Foto: privat

kaufsofenen Wochenende im Möbelfachgeschät Simankow in Friedland können sie wieder alle Ausstellungsstücke ansehen, testen und sich kompetent beraten lassen. So auch zu Betten und Matratzen, die für einen erholsamen Schlaf sorgen. Dabei sind besonders Boxspring-Betten in Bequemlichkeit und Komfort kaum zu übertrefen. Doch auch der Rest

der umfangreichen Ausstellung verdient unbedingte Beachtung. Küchen, Schlafzimmer, Polstermöbel, Wohnwände und Bäder in vielen Farben und Formen. Ob modern, klassisch oder extravagant, für jeden ist etwas dabei.

Amselweg 7, 17493 Greifswald - Mo.-Fr. von 8-18 Uhr - 03834/ 840329

email: s.egner@gmx.de

www.egner-haus.de

www.blitzverlag.de

Wandschmuck lps/Ww. Schon in der Antike kannte man die plastische Wandgestaltung. Ornamente und Verzierungen wurden schon damals aus Gips hergestellt und schmückten Häuser innen wie außen. Die Römer liebten die Verschönerung ihrer öffentlichen Gebäude und Villen mit farbigen Stuckelementen. In der Renaissance war Stuck auf Wänden und Decken in Kirchen und Palästen ein beliebtes Dekorelement. Die Gipsmasse ließ sich in Formen gießen und ausgehärtet anbringen. Im Barock und Rokoko erlebte diese Art der Wandgestaltung eine Blütezeit. Opulente Blumenrispen, Rosetten, Rahmen und Reliefs entstanden in meisterlicher Handarbeit. Auch in Gründerzeithäusern finden sich Stuckleisten und -ornamente an Zimmerdecken und -wänden. Für das Bürgertum des 19. Jahrhunderts waren Gipsornamente ein preisgünstiges Gestaltungselement. Heute ist Handwerkskunst teuer. Auf Stuckdekore muss man dennoch nicht verzichten: Im Fachhandel werden preisgünstige Imitationen als Kunststof angeboten.

Eingezogen Erste Mieter wohnen am Stadtpark Greifswald/pb/ej. »Ich wollte schon immer im Ostseeviertel wohnen. Es ist die tollste Lage in Greifswald und meine Wunschecke«. Der Traum von Ursula Rakow hat sich nun erfüllt. Die 63-jährige und Ehemann KarlHeinz haben als eine der Ersten ihre neue Wohnung im Haus 1 des Projektes »Wohnen am Stadtpark« bezogen. Um den beiden Mietern zu ihrer zwei Zimmer Wohnung mit einer Wohnläche von 53 Quadratmetern zu gratulieren, kam KlausPeter Adomeit, Geschätsführer der Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschat mbH Greifswald, am Dienstag mit einem

Team der WVG vorbei. Auf der 36m² großen Sonnenterrasse wurde dabei nicht nur die Aussicht genossen, sondern auch gleich weiter geplant: »Hier soll auf jeden Fall ein Strandkorb hin«, so Ursula Rakow. Klaus-Peter Adomeit erklärte unterdessen, dass 30 Prozent der Wohnungs-Anfragen für das Projekt aus dem Greifswalder Umland kämen – die Altersschere gehe bei den Vertragspartnern weit auseinander. »Der jüngste Mieter ist 25, die Älteste über 80«, so Adomeit, der seinem Team für die schnelle Umsetzung des Projekts herzlich dankte.

Ursula (4.v.l.) und Karl-Heinz Rakow (3.v.r.) wurden von Klaus-Peter Adomeit (Mitte) und dem WVG-Team beglückwünscht. Foto: Elisa Jungbluth

Kunst zu Füßen Vielseitige Gestaltungselemente lps/Ww. Teppiche geben einem Raum Struktur, wirken isolierend und Schall dämpfend und sorgen für Wohnlichkeit. Ob großformatig oder als Läufer oder Brücke bilden sie zudem Farbtupfer in der Einrichtung. Teppiche aus Kunstfasern sind bereits für wenig Geld zu haben. Handgeknüpte Varianten aus hochwertigen Materialien aber können sogar als Geldanlage dienen. Solche Seiden- oder Wollteppiche sind wahre Kunstwerke, für die entsprechende Zertiikate ausgestellt werden. Um sie zu schonen, werden diese Luxusexemplare aber selten auf dem Boden ausgelegt, sondern zieren vorwiegend Wände. Wer preiswertere »Fußschmeichler« für seine Wohnung sucht, muss auf Qualität nicht verzichten. Der Fachhandel bietet eine breite Auswahl in allen gängigen Farben und Mustern. Wer den natürlichen Look bevorzugt, wird sich für Teppiche aus Sisal entscheiden, die es als robuste Feinbouclés in vielerlei Farben mit textiler oder lederner Einfassung gibt. Klassisch sind Teppiche aus Schurwolle, die einen

natürlichen Faserschutz besitzt. Man kann sie als Webteppiche oder als geknüpte Ware kaufen. Erschwingliche Alternativen bestehen aus einem WollPapiergemisch, das durchaus strapazierfähig ist. Für hohe Beanspruchung eignet sich eine Wolle-Synthetikmischung. Bei der farblichen Gestaltung sind keine Grenzen gesetzt. Um sich harmonisch in die Einrichtung einzufügen oder Akzente zu setzen, sollte sie zum Wohnstil passen. Die Auswahl reicht von unifarbenen Teppichen über Orientmuster und geograische Designs bis hin zu Bildähnlichen Darstellungen.

Mit Teppichen setzt man Akzente. Foto: Baur 600


Blitz am Sonntag - 16. märz 2014

www.blitzverlag.de

17

BAUEN UND WOHNEN

Sanierung

Zertiizierung erhalten

Brandschutzkonzepte geben Sicherheit

Qualität erneut besiegelt

pb/pm. Jahr für Jahr werden bei Gebäudebränden in Deutschland ungefähr 600 Menschen getötet und ca. 6.000 schwer verletzt. Die jährliche Schadensumme beträgt mehrere Milliarden Euro. Die Versicherungen kommen für den Schaden nur auf, wenn alle Vorgaben und technischen Regelwerke des Gesetzgebers erfüllt wurden, das gilt sowohl für den Neubau als auch für den Bestand von Gebäuden. Die gesetzlichen Anforderungen an den Brandschutz sind in den letzten Jahren kontinuierlich angestiegen. Zudem gibt es durch den europäisch geöfneten Markt für Bauprodukte eine Vielzahl neuer Begrilichkeiten und Nachweise, die noch nicht generell bekannt und sicher genutzt werden. Daher gewinnt die fachlich qualiizierte Brandschutzberatung mehr und mehr an Bedeutung. Brandschutzkonzepte erhöhen nicht nur die Sicherheit für Betreiber und Nutzer, sie sparen auch Bau- und Versicherungskosten. Das trit besonders bei der Sanierung des Gebäudebestandes zu. Die derzeit häuig durchgeführten energetischen Gebäudeerneuerungen lassen sich sehr gut mit einer brandschutztechnischen Aufwertung kombinieren. »Viele bestehende Gebäude entsprechen nicht mehr den gültigen baurechtlichen Vorgaben und aktuellen technischen Regelwerken, da die in den Baugenehmigungen enthaltenen Nutzungen im Laufe der Zeit quasi schleichend verändert wurden. Im Schadensfall hatet dann ot der Eigentümer«, erklärt Dipl.Ing. Thomas Hübler von der Materialprüfanstalt Dresden, einem der renommiertesten Kompetenzzentren für Brandschutz. Mit der Einführung der europäischen Bauproduktenverordnung zum 1. Juli 2013 wird unter Ignorierung bestehender deutscher Gesetzlichkeiten eine komplette Neuregelung des gesamteuropäischen Bauproduktmarktes verbindlich. Dies ist mit einer Vielzahl von neuen Begrifflichkeiten, Nachweisen

und Besonderheiten verbunden. Für Bauherren und Planer bedeutet das, sich mit einem völlig neuen Fachthema intensiv und kurzfristig vertraut zu machen. Beide sind in der Verantwortung für die Umsetzung dieser neuen Regelungen. Gerade bei der Sanierung im Bestand, insbesondere bei Denkmälern mit Wohnnutzung, und bei Mischnutzungen und Vermietung gibt es jetzt sehr viel Neues zu beachten. Deshalb ist es empfehlenswert, auch für bestehende Gebäude brandschutztechnische Sanierungskonzepte erarbeiten zu lassen. »Die besten und teuersten Brandschutzmaßnahmen können jedoch völlig wirkungslos bleiben, wenn Sie nicht in ein umfassendes schutzzielorientiertes Brandschutzkonzept integriert sind«, so Thoas Hübler. Für die Anpassung an die bauordnungsrechtlichen Anforderungen ist vor allem die Bewertung des Gebäudebestandes in Form von brandschutztechnischen Gutachten v.a. zum Feuerwiderstand eine wesentliche Voraussetzung, da bei gründlicher und detaillierter Ausführung unnötige Ertüchtigungen und damit erhebliche Kosten eingespart werden können. BrandschutzKompetenzzentren sind auf die Erstellung von Brandschutzkonzepten inkl. Flucht- und Rettungsplänen, die Bewertung von Bestandsbauteilen wie Decken oder Brandschutztüren oder auch ganzer Gebäude hinsichtlich des Brandschutzes spezialisiert. Die einzigartige Kombination von projektbezogenen Planungen und Begutachtungen und akkreditierter sowie notiizierter Prüf-, Inspektions- und Zertifizierungsstelle mit spezieller Ausrichtung auf Brandschutzprodukte aller Art in der MPA Dresden bietet Immobilieneigentümern und -nutzern, die Beratungs-, Begutachtungs- und Prüleistungen im Bereich des Brandschutzes benötigen, die gewünschte Sicherheit. Weitere Informationen findet man unter: www.mpa-dresden.

Geschäftsführer des Unternehmensverbundes WVG, Klaus-Peter Adomeit, Leiterin Wohnungswirtschaft, Heike Schierhorn, und Qualitätsbeauftragter Lars Kampf. Foto: WVg

Greifswald/pb/pm. Das Zertiikat für das Qualitätsmanagementsystem konnte auch 2014 für den Unternehmensverbund WVG erneut bestätigt werden. Jährlich stellt sich die WVG ge-

IN FRIEDLAND · MOLKEREISTRASSE 11-15 ·  03 96 01 - 2 08 33 · E-mail: info@simankow.de

Sonntag geöffnet Samstag, 15.3.14 bis 17 Uhr, Sonntag, 16.3.14 von 10 bis 16 Uhr ab 11 Uhr Verkauf

. 498 -

ab

mit Relaxfunktionen und Kopfverstellungen in allen Elementen gegen Aufpreis möglich. Große Stoff-, Leder- und Typenauswahl

Wir verlosen

Dach-, Zimmerer-, Klempnerarbeiten

Tel. 038321 69424

. 1.749 -

3 Fernseher

Unter allen Neube stellungen an di esem Wochenende verlo sen wir drei Fern seher.

Fax 038321 69425 Mail: dachdeckerei-schilling@t-online.de

Haus - Trockenlegung zum Schutz vor Nässe, Schimmel und Salpeter

1 Kostenlose VOR ORT Beratung mit Feuchtemessung und Bauschadenanalyse 2 Abdichtung und Trockenlegung u.a. Horizontalsperren u. Vertikalsperren 3 Sanierung von Nässeschäden u.a. Kellerabdichtungen gegen Wassereinbruch

www.lbb-massivhaus.de 18507 Grimmen, Friedrichstr. 50 Tel.: 038326/53660, Fax: 53661

Koch Abdichtungstechnik in MV INFO 03834 - 844761 www.koch-abdichtungstechnik.de

600

. 798 -

Polstergruppe 3-1-1

DACHDECKEREI • z.B. 100 m² Abriss, Lattung u. Dachsteine nur 3500,• günstige Teilzahlung möglich

Jede Woche wissen, was läuft!

Möbelfachgeschäft, Küchen- und Bäderstudio, Tischlerei

mit LED-Beleuchtung B. ca. 100 cm

Inh. I. Schilling

Rostock/rb. Bei Baulasten – der öfentlich-rechtlichen Verplichtung im Bauordnungsrecht – handelt es sich um begünstigte oder belastende Nutzungsbeschränkungen. Sie werden von der Bauordnungsbehörde eingetragen, ohne dass es eines Antrages bedarf. Es reicht das gesetzliche Erfordernis. In jedem Fall ändern Baulasten den Wert eines Grundstücks! Die Löschung einer Baulast erfolgt ebenfalls von Amts wegen. Das Baulastenverzeichnis wird entweder bei den Bauordnungsbehörden geführt oder Baulasten werden zugunsten der Gemeinde im Grundbuch eingetragen.

SIMANKOW

Gästebad

Nieparser Bauunion

meinsam mit ihren Tochterunternehmen – PGS und DLG – der unabhängigen Prüfung der ICG-GZBB. Die Ergebnisse der durchgeführten Audits waren durchweg positiv. »Mit diesem

Zertifikat bekunden wir unseren Mietern und Partnern, was für uns intern schon lange selbstverständlich ist. Qualität und Vertrauenswürdigkeit bilden das Fundament unserer Unternehmenspolitik. Durch diesen Anspruch wurden wir leistungsstark und zu einer zuverlässigen Immobiliendienstleisterin in Vorpommern«, freut sich Klaus-Peter Adomeit Geschätsführer des Unternehmensverbundes WVG über das bestandene Audit. »Noch immer gelten wir in Norddeutschland als Vorreiter bei der Einführung eines zertifizierten Managementsystems, bei dem die Qualität den höchsten Stellenwert hat. Als einziges norddeutsches Wohnungsunternehmen stellten wir uns bereits seit 2008 der Prüfung durch eine unabhängige Zertifizierungsstelle«, erklärt Adomeit weiter.

Baulasten

Küche

Wohnwand Kernbuche

hochglanz-rot B: ca. 370 cm inklusive Geräte

teilmassiv B: ca. 315 cm

. 4.198 www.simankow.de

. 2.399 -

*Ein Angebot der Creditplus-Bank 63067 Offenbach, Strahlenberger Straße 110-112

Badprogramm hochglanz Beere B. ca. 90cm


18

Blitz am Sonntag - 16. märz 2014

www.blitzverlag.de

KLEINANZEIGEN

Wer braucht noch Holz für den Winter? Für Selbstabholer oder Selbstwerber. Telefon: 039727 20316

Su. gepflegten Wohnw. ab Bj. 92 0152/08743070

WASSERSPORT BOOTSCENTER MÜRITZ e.K. in Röbel Verkauf, Service, Werkstatt – alles aus einer Hand CAMPION, GALIA, QUICKSILVER, MAZURY YAMAHA, SUZUKI, MERCURY, MERCRUISER

Mängel egal. Tel. 01 70/4 71 38 94

Metall-Zäune, Tore, Gitter feuerverzinkt und pulverbeschichtet.

Tel.: 039931-15950 www.bootscenter-mueritz.de

Individuell auf Ihr Objekt abgestimmt.

Die bekannte Bootsversicherung an der Küste: www.habben-bootsversiche rung.de am 11. April 2014  HGW  Tel. 0160-812 55 47

Schiffsbatterien Varta DC LFD 90 12V 90AH 109,90 € Batterie-Center-Stralsund, Elisabethweg 3 Tel. 03831-444 170-0 V erk. Kajütboot Flipper 620 C, Bj. 1997, Außenb. 115 PS, kompl. GPS, TV, Radio, Kühlschr., Spüle, usw. Pr. VHS.  0176-21734567 V k. Angelboot m. Zub.  01520789361

Direkt vom Hehrsteller aus Polen.

Ankauf! PKW, Kleinbus, Transp. TÜV u. km egal Tel. 0163/7396808

Wir kaufen Ihren gebrauchten PKW od. Transporter. Motorschäden, Unfälle, viele km, Zustand egal. Auch am Wochenende! Funk 0171 5341864

A wo Touren, Stoye & Emw gesucht. Oldtimerfreund sucht Scheunenfund oder Teile.Zahle gut! 03884423413

Autobatterien 36 AH ab 29,90 € 24 Monate Garantie, kostenloser Einbau. Batterie-Center-Stralsund, Elisabethweg 3 Tel. 03831-444 170-0

Angebote

Telefon:0395/7612944 ab Montag 8.00 Uhr

Suchen Reinigungskraft von 5.00 - 7.00 Uhr in Greifsw. Gützkower Landstr. Telefon: 0395/7612944 ab Mo. 8.00 Uhr

Aufmaß und Angebot vor Ort Besuchen Sie unsere Ausstellung vom 17. – 22. März 2014 im Real-Center in Stralsund. (dt.) Tel.

0177-6880526

ROLLLÄDEN z. B. Rollladen mit Kunststoffpanzer, 80 x 100, statt 165 €,

nur 97 ,- €

--Exklusivrollläden, Alurollläden— Schweser-Multibetrieb GmbH, Tel. 039601-23011, www.s-mb.de

Scooter INVACARE ORION (elektr. Rollstuhl), 10 km/h, Bj. 2012. Sehr gt. Zust.  038371-28154 Singleküche neu 300€, Bett m. Lattenr. 140B 60€, Klappcouch 50€, alles gut erh. 01728458291 Trapezblech 1A Qualität cm genau, Lieferung bundesweit Tel. 0334561516-0 www.dachbleche24.de

Angebot des Monats

Heimarbeit für alle, z.B. Falten und kuvertieren von zu Hause. Freie Zeiteinteilung, sehr guter Verdienst. ) 0621-95049800

Carisma, 96, 1.6 l, 90 PS, TÜV: 9/15, SR+WR, 2. Hd., 165 Tkm, ABS, el. SB, gut. Zust., 850 € VB, tgl. 01723493729 Dumper Waran DDR Kipper, VW Motor, VB 1200 €.  0173-8217857 Kaufe Ihr Auto.  0174-6902428 Kaufe Ihr Auto. 01628830327

Su. Baumaschinen aller Art, Putzmaschinen, Dachdeckeraufzüge u. Minibagger  0171-3113582 Suche Acker od. Grünland zur Pacht bei HGW  03834-514606

VERKAUFE

Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen 03944-36160 Fa. www.wm-aw.de

KIA Rio 1,4 LS, Bauj.11/2005, rot, Benzin 101 PS, 56.000km, 1. Hand, Scheckheft, TÜV neu, 3.450 € privat NB 0173/2487260 Motorradbatterien 6V ab 7,90€ 12V 11,90€ kostenloser Einbau. Batterie-Center-Stralsund, Elisabethweg 3 Tel. 03831-444 170-0

Werkzeug AKKU Makita, Bosch, Dewalt, Panasonic, Hitachi, Milwankee auf Lager. Batterie-Center-Stralsund, Elisabethweg 3 Tel. 03831-444 170-0 1A-Trapezbleche bis 9m, Lieferung auch Montage Tel. 03991/156160 Billige Baustoffe aus Polen

MPU Probleme? Tel. 0172 - 4 12 56 11

Multicar M25, Drehleiter und HW60 Pritsche  0163-2420034 S u . alte DDR-Fahrzeuge (Simson, MZ, EMW, AWO, B K u. a . ) , a uch Ers.Teile u. Werkstattauflösungen.  01774954363 Su. Golf I / II 015204002738

Porenbetonsteine ab 9,79 ¤/m² Dachpfannen 0,73 ¤ Styropor 54 ¤/m³ Dielenbretter Dachfenster ab 155 ¤ Rolltore Dachstühle Holz-/Kunststofffenster auch mit Sprossen Kiefernholzinnentüren einschl. Zarge 131 ¤ Haustüren nach Maß Gartenbungalow ab 4.760 ¤ Fertighausmodule ab 20.160 ¤ Tel.: 0048 / 691 712 251

Bootsschuppen in Jarmen, neu, ca. 7 m x 2,50 m, Stahlkonstruktion, verzinkt, Pr. n VB  039997-10511

www.brennholz-mv.de TACHO & CHIPTUNING 01772932968 V erk. Opel Combo, Bj. 2005, TÜV 2/ 15, 107 Tkm, plus A H K ,  015112765804 Verk. teile Audi 80 B4 limo bj94 top zustand. 0162/2724703 Verk. VW Käfer, gut. Zust., Bj. 83, 1,2 l, TÜV 8/15,  0151-12765804 Verkaufe Traktor Deutz D40 mit Frontlader unf Fritzmeier Verdeck, Papiere vollständig, Straßenzulassung, technisch ok. 3.800 EUR, T:03847435431 Vk. MZ ETZ 250, EZ 87, Blau, Orginal Zustand, Motor läuft einwandfrei, Scheibenbremse, ca.24tkm, 1200€ VHB  0172/1542269 VW Caddy SDI, Bj 2003, 210Tkm, nur priv. gef. AHK, ALU, +WR, DVD, Batt. Bremsen Radl. Auspuff neu, 2600€,  039933 71630

Wir bezahlen die besten Preise! Ankauf von PKW / LKW aller Art Autoexport Greifswald (bundesweite Abholg.) Telefon: 03834 - 3689731 od. 01722028715

Tel. 038234- 555055

1000 l T A N K S 015784414893

FENSTER & TÜREN

17379 Friedrichshagen (bei Ferdinandshof) Tel. 039778/29212 oder 29310

Treppenlift für gerade Treppe von ThyssenKrupp mit Garantie zu verkaufen. Preis VB Tel. 01791090524 Verk. 28-er u. 26-er Damen-Fahrrad, 90 €, 0174-1328819 V erk. Couchtisch m. Glasplatte f. 40 € u. Da.-Lederjacke, Gr. 40/42, aubergine,  038378-30732 Verk. Fernseher Philips LCD TV, 42", Diagonal 107, FullHD, 100 Hz, 2,5 J., 250 €  0174-4432243 Verk. Gartengrdst. 775 m², 20 km v. HGW entfernt, Bungal., Schuppen, Gew.-Hs., E+W Anschl.  01723037849 Verk. Schrotmühle m. Motor Beko 4, Hobelbank u. Abrichte m. Motor, 40 cm,  0173-1919226

Mtl. 50 € bis 450 € dazu verdienen! Durch Werbung auf Ihrem Auto! Fa. Rücker

Saniertes, historisches Gebäude nahe Fischland-Darß-Zingst als Restaurant oder Ausflugscafé an engagierten Pächter (-in) zu verpachten. Südliche Boddenküste, 45 Plätze & großer Saal mit 100 Pl. Tel.: 0170/9049062 Reinigungskraft in Hgw Gesucht für 30Std im Monat von April bis September 0172/1582860

Suchen zuverlässige Reinigungskräfte in Greifswald. Telefon: 0 33 94 / 44 13 66 Mobil: 01 72 / 9 95 82 56 Suchen für die Saison2014, Koch/in, Kellner/in, und Büfett,- und Imbisskraft in Vollzeit, Teilzeit, wie auch auf 450,00 Euro Basis. Bewerbungen bitte schriftlich mitTelefonnummer an Feind Anita Dünenstrasse 5, 17449 Karlshagen oder an 0172/9020185 und 038371/ 28126.

Angebote

Über 10.000 zufriedene Kunden in MV! Schweser-Multibetrieb GmbH Tel. 039601-23011, www.s-mb.de

FORTUNA BRENNSTOFFHANDEL Neustrelitz + Anklam

Aktionspreise!

Briketts  0 39 81 / 44 53 16 WI R L I E F E R N ÜB E R A L L .

ARBEITSLOS ??? Wieso das ??? Wir stellen zu SOFORT ein!!! Mitarbeiter/in ab 18 Jahre für leicht erlernbare Tätigkeiten in versch. Bereichen, auch ungel. Firma stellt in Probezeit Unterk. und Starthilfe. Wir bieten ca. 480 € die Wo. bei Vollzeiteinsatz. Bewerbung tägl. 9-18 Uhr 0800/3639336

IMMOBILIEN

1-Raum-Whg. 44 m², EG 3-Raum-Whg. 66 m², EG in Jarmen Tel. 039997-10511

NACHMIETER

Gesuche Bei gefallen Baranzahlung, bzw. Finanzierung für Käufer möglich Suche Bauernhöfe EFH u. Acker zum Selbstankauf bzw. Vermittlung. Bitte keine Maklerangebote! Immobilien-Teske. Täglich. 039997 12745, 0172/9371938

• en er

B e r at e n •

Ve

Manfred Teske Tel.: 039997 12745 Neu-Plestlin 1 Mobil: 0151 14137060 17129 Bentzin www.immobilien-teske.de

für Verkäufer kostenlos Suche in u. um Stralsund bzw. Greifswald Einfamilienhäuser bzw. Bauernhäuser (alles anbieten). www.Immobilienteske.de Tel.015114137060

IHRE IMMOBILIE ZUM BESTEN PREIS! Suche auf Rügen sowie Usedom und Umgebung Häuser und Immobilien jeder Art.

www. immobilien-teske.de Tel. 0151-14137060 o. 03999712745

EFH/ DHH/ Bauernhof auch mit Sanierungsbedarf dringend für Familie gesucht (Handwerker). Vermittlung für Verkäufer kostenfrei.

MARE Immobilien 0395-3508388

GrillhähnchenVerkäufer (m/w) Raum Anklam, Wolgast, Neubrandenburg gesucht. Das Grill-Kfz sollte am Wohnort abgestellt werden können. Führerschein erforderlich, gern auch über 50 Jahre.

Telefon 038221 80666 Ab 17:30 Uhr erreichbar Wir suchen auch in diesem Jahr Auszubildende(m/w) für das Friseurhandwerk in Malchin oder Stavenhagen. Bewerbung bitte an Haarmonie Hairstyling GbmH, Basepohler, Str. 18, 17153 Stavenhagen,  039954-21375

Zuverlässige Putzhilfe von Arztfamilie in Greifswald-Eldena ab sofort gesucht, EFH, ca. 3 Stunden/Woche, vormittags.  03834/831426

Holz- und Kunststoff, Spitzenqualität ! Komplettservice, Beratung und Angebot kostenlos!

Ungelernte Arbeitskräfte m/w für sofort gesucht! Ca. 700 Euro/wöchtl. Unterkunft + Verpflegung! Kostenlose Info unter Tel: 0800/3622236

Wasserbett 2x2m neu, kptl. m Hzg., Sicherheitsw., Zub., ovp, versiegelt, Vollgar. NP 2700€ VB nur 999€ TEL 01606971616

STELLEN

Tel. 039954/25854

Zinnowitz, 1-R.-Whg., ca. 50 m², möbl., Kü./Bad, 350 € KM,  015772926364

Wir suchen PKWs aus Ihrem PLZ- Gebiet!

Vk. Heu R.ballen 01723196680

www. Terrassenüberdachung -mv.de aus Aluminium ab 908,60 € Telefon 039996-71291

Tel. 0395/4222222 www.hausbewertung24.de

05874-98642815, o. 01523-3779231

Wir suchen Zimmerer u. Dachdecker zur sofortigen Einstellung auf unseren Baustellen in Deutschland und Norwegen. AKOST GmbH  0395 3504707

Verk. Silageballen D m. 150 cm Stück á 25 €, bei Abnahme 10 Stück á 20 €,  0152-56144397

Hallen in Malchin (1.750 m², auch teilbar) für Lager, Werkstatt, Produktion, Hallenkran 10t usw. Miete VHB, provisionsfrei,

1-Zimmer in Senioren-WG mit seniorengerechtem Bad, ebenerdiger Dusche, Gemeinschaftsraum mit Küche und Terrasse, Miete inklusive aller Kosten 820,00 €

Junge Aufbauhelfer m/w für Tierhöfe

ges., Festanstellung  0151/19438012

Trapezprofil 25.280/3 verz. 2m

3,98/m² netto Qualität aus Luxemburg großer Lagerbestand

Vermiete ab sofort

Handelskontor sucht 5 Teamleiter m/ w. Bei Eignung Festeinkommen ab 6.000,00 € mtl. möglich. Tel.: 033703679394

Kostenlose Beratung,

Über 10.000 zufriedene Kunden in MV !

SUCHE

für je 30 Stunden die Woche in Waren.

Mieter mit Plegestufe

ufen

Kaufe jeden Pkw-Lkw-Bus usw.

Hochwertige

IMMOBILIEN

a rk

Sofort BarGeld

Kaminholz  0173-9865791 Lebensbäume ca. 90 cm, St./1,10 € u. Heckenfichten u.a.  03999710884

Showroom auf 450qm Ausstellungsfläche

Nächster Fischereischein Wochenend-Lehrgang

FAHRZEUGE

Herrenfahrrad "Kettler" .  03831380077 od. 0152-25320975

Suchen

2 Reinigungskräfte

ysi

Greifswald/pb/pm. Am 4. Mai ist es wieder soweit: Aus der Fleischervorstadt wird ein großer Flohmarkt, der sich über das gesamte Viertel ausdehnt. Im vergangenen Jahr beteiligten sich mehr als 100 Stände an diesem Spektakel und es ist nicht zu erwarten, dass diese Begeisterung abflauen wird. Alle Bewohner und Bewohnerinnen der Fleischervorstadt sind herzlich dazu eingeladen, von 13 – 18 Uhr am StadtteilFlohmarkt teilzunehmen, sei es vor der Haustür oder im eigenen Garten.

G e b r a u c h t e r Elektro-Rollstuhl , , Vital 4" m. Verdeck zu verk.,  01799506205

Anal

Fleischervorstadt WOHNWAGEN Flohmarkt

STELLEN Gesuche Frau, 50, zugezogen aus Hessen, sucht Tätigkeit, gerne Teilzeit, im PLZRaum 17509 (Umkreis 20 km). Mehr als 30jährige Berufserfahrung im Büro, Administration, Büromanagement, Eventorganisation, Kundenbetreuung, Kenntnisse in vorbereitender Buchhaltung, Personalführung. Freue mich auf Ihre Zuschriften unter jobinmeckpom@ web.de Maurer/Wärmedämmer sucht in Grimmen, Bad Sülze Umgebung Tätigkeit, bin arbeitsverh.,  0174-1363062 Zuverlässige Haushaltshilfe sucht neuen Wirkungskreis. Nach 17.00 Uhr erreichbar unter  03834287192 Zuverlässige Reinigungskraft sucht Stelle als Haushaltshilfe oder in der Hauswirtschaft in Anklam,  0171-5131002

Nette Familie (Barzahler) sucht schönes Einfamilienhaus, 0172-3820651, haus-verkauf.info

Suche dringend für Arzt in/um Greifswald EFH zur Miete oder Kauf kostenlos für Eigentümer

2-R.-Whg. i. HST, Wa-Bad, Kü, Balkon, PKW-Stellpl., EG,  01728458291 4-RWhg, Weltzin, renoviert, ca. 130 m², Gartennutz., Laminat, EBK, KM 380 € NK 120 € + HK Gas extra, KT 750 €, 0178-3040273 Gr. helle 2-R.-Whg, DG, Stadtmitte Jarmen, 60 m², KM 350 € + NK  039997-10214, 8-17 Uhr NM 1, 5 R Whg 55.-m² KM 225.-€ in Ferdinandshof, 01721864364 NM 2-R-Whg 72.-m² in Ferdinandshof, kein Plattenbau.270.-€ KM 01721864364 Seebad Bansin, 2,5-Zi.-Whg., 72 m², EG/NB, barrierefrei, ab 1. Mai 2014 frei, FB-Hzg., FB-Fliesen, G-WC, unverbaub. Balk., Keller, Aufzug, 690 € KM + 100 € NK.  038378-808577 od. 0172-1993075 Suche NM für sanierte, helle 3-Raum Whg. 105 m/2 mit moderner EBK, Laminat, ( G arag e ) im Z ent ru m v . Stavenhagen 425,- + NK, 0172-9321825

WOHNUNGEN Gesuche Wer suchet der findet! 3-köpfige Familie sucht zur langfristigen Anmietung ein nettes Haus auf Usedom oder im unmittelbaren Einzungsgebiet. 0172/ 2833673

PARTNERSCHAFT 45-jähr. Mann, dkl.-haarig, 1,90 m, NR, naturverb. u. tierl. su. ehrl. Sie zw. 35 u. 47 J.  0157-39600842 53-jähr. su. P artnerin fü r Freizeit und dergleichen. Raum Malchin & Demmin  015223963611

WOHNUNGEN Angebote 3 RW 20 Min. von HGW, Terr., Kaminofen, Carp., Kautionsfrei, 0170-5410045 4 - Z i . - Wh g . in Jarmen, 100 m², zu verm., 550 € WM m. Hzg.  017693181695, ab 10 Uhr

2-Raum-Wohnung 44 m², Dachgeschoss, Laminat, in Bentzin bei Jarmen, WM inkl. NK 275,- €,

Tel. 039997-10511 Betreutes Wohnen in Stavenhagen

– Appartementhaus mit 56 m² Wohnläche – Wohnzimmer mit integrierter Küche, Schlafzimmer, Bad, Flur, großzügigem Abstellraum, Terrasse und Pkw-Stellplatz – KM 395 € + BK

Kontakt unter 039954/25854 oder 0172/7712044 DM, 2-RW, Goethestr.8, 53qm, 2.OG, Balk, € 395 WM, 0172/4354747 Malchin, verm. 2-R.-Whg., 1. OG (Mittelwhg.), 46 m², voll san., m. EBK, Du., Keller, Stellpl.  0171-3519139 Verm. ab sofort 1-R.-Whg. in AnklamSiedl.  0176-20499912

Wir vermieten in der Alten Molkerei in Anklam, Leipziger Allee 12 – 13

2 Zi.-Whg., 51 m², E-Kü. u. Fahrst. 3 Zi.-Whg., 94 m², E-Kü., Balk., Fahrst. Information/Besichtigung: 0160-2648411 EKZ Molkerei Anklam GbR

Ich bin Sybille, eine einsame Witwe, 60 Jahre, eine zierliche, gutaussehende, liebenswerte, herzliche Frau, mit schöner Figur, eine gute Hausfrau, prima Kamerad, inanziell versorgt, trotz EFH nicht ortsgebunden, mit Auto und leider am Verzweifeln, denn ich habe diese Anzeige schon einmal aufgegeben und niemand hat sich gemeldet. Wenn es doch noch einen netten Mann gibt, den ich liebevoll umsorgen darf, dann melde Dich bitte über Tel.: (03834) 854665, auch am Wochenende oder schreibe an Julie GmbH, Makarenkostr. 17 b, 17491 Greifswald; Nr. 1107272. Ich will nicht länger auf den Zufall warten! Junger Witwer Matthias, 43 Jahre, mit guten Beruf, zielstrebig, sehe nicht schlecht aus, halte mich it, mag Musik, Sonne, Meer, Sport und möchte eine tolle Familie haben. Ich kann über Probleme reden, aber auch lachen, träumen und zärtlich sein. Bin inanziell abgesichert, meiner 13-jährigen Tochter, die nun immer selbstständiger wird, wohnt bei mir. Trau Dich und lass uns zusammen glücklich sein. Tel.: (03834) 854665, auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Makarenkostr. 17 b, 17491 Greifswald; Nr. 92162. Bezaubernde Sandra, 36 J., hübsch, aufgeschlossen, natürlich, mit eigenem PKW mobil, nicht ortsgebunden, ohne Kinder, eine junge Frau mit schönem, üppigem Busen, die das Leben liebt und es lieber jetzt als irgendwann mit Dir, einem zuverlässigen Mann, für immer teilen möchte, freut sich schon auf Deinen Anruf. Tel.: (038377) 36777 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Am Erlengrund 10, 17454 Zinnowitz; Nr. 269644. Harald, 62/180... Weise bin ich manchmal, aber noch lange nicht leise! Ich habe alles, was das Herz begehrt und bin sehr zufrieden. Als Finanzbeamter, mit dem Herz am rechten Fleck und besten Rücklagen kann ich völlig sorgenfrei leben. Ich möchte im „Herbst des Lebens“ nicht allein bleiben, sondern ihn mit einer lieben Dame teilen, die Mut hat, wieder ehrliche Gefühle zulassen. Anruf jetzt über Tel.: (038377) 36777 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Am Erlengrund 10, 17454 Zinnowitz; Nr. 453477. 600


Blitz am Sonntag - 16. märz 2014

www.blitzverlag.de

19

KLEINANZEIGEN 38jähr. Mann, Nähe HST, sportl., selbst., ohne Kind. möchte Frau für Beziehung kennenl., Bitte nur ehrl. Meld. 0174-6599511

Bad Schwalbach (Untertaunus) Fewo f. 2 Pers. 47 €/ÜN 50m² 2 ZKBB  0174-736 2468 www.aartalblick.de

Bin 62/160/60 gepfl. Ä uß eres NR ortsgeb. Suche gr. schl. sportl. handw. mobilen Partn. NR/NT 58-63 J. Keine SMS n. Anrufe w. beantw.  015226983126

„Kur in Kolberg in Polen 14 Tage ab 439 €! Hausabholung inkl.! Hotelprospekte und DVD-Film gratis! Tel.0048943555126 www.kurhotelawangardia.de“

Er 38 m. eigenem Haus su. Sie zw. 30 39 J., zum Aufbau einer festen Bez.  03834-352380 von 18 - 20 Uhr Er 60/N R / N T 185 wlg52@t-online.de warte auf Dich Er sucht Sie Tel. 0174 6607056 Er, 48 J., su. Ihn 01741805942 Er, 36, 1.80, sportl., jung, lustig, vielseitig, spontan, unternehmungslustig, mit eig. Firma+Haus auf Usedom sucht nach Enttäuschung schlanke, attraktive, aufgeschlossene, treue Sie bis 1.70, zw. 25-35 zum Kennenl.\ Partners.! 0171-6500920 INSULANERIN Used. 63 J., s u c h t netten Herrn zur Freizeitgest. bei getr. Wohnen. Er sollte klug und vielseitig interessiert sein. Sie bietet sich als aufmerksame Gesprächspartnerin u. unternehmungslustige Reisegefährtin an. Foto erbeten.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/3459

PARTNERSCHAFT

Wenn Sie Gurken und Hechte, Radfahren und Kahnfahren mögen: Urlaub im Spreewald! Kastanienhof/Lübben: Komf. Ferienwohnungen für 2-8 Urlauber. Direkt an der Spree. Tel.+ Fax.040/69793509; www.kastanienhof-luebben.de

Mann 46/173 und schlank sucht Sie von 25bis 45. zuschriften mit Foto an suche555@t-online.de Mann sucht Frau um g emeinsam Spaß zu haben. 015759434654 (auch WhatsApp) Mediziner, 74 J., junggeblieben u. vital., sucht e. herzl. Sie aus dem Raum Greifswald, vorerst zum Verbringen der gem. Freizeit. FK 0381-4591909 Ingrid, 67+/165, verw., Masch-Bau-Ing., attr. m. fraul. Figur, bin gut versorgt, lb. Haus + Gart., viels. int. + treu, su. netten Partner 0395/7615091 HerzAg

Ab dem 17.03.2014 führen wir wieder Feldspritzen-TÜV durch.

ve Attrakti nnen uri Masse auch an Sonn- und Feiertagen

Su. netten, ehrl., kinderlieben, berufstät. Mann (35-42 J.) m. Kind/er, zum Aufbau einer harmonischen u. abenteuerli. Patchworkfam. Bin 37 J., 1,68 m, schlk., natürl., beruftä. und habe 3 tolle Kinder. Trau dich und schreib mir.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/3432 Symp. Er, 48J/1,80/82, NR sucht nette Sie f. feste Bezh. Ehrlk. u. Treue sind wichtig, genauso wie romantische Abende!  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 003/3435

Originalfoto

Vera 56 J. , verw., e. liebev., attrakt. Krankenschw., ist unkompl., anschmiegs., zärtl. u. leidet sehr unter ihrer Einsamkeit. „Ich bin häuslich, verwöhne u. koche gern, fahre Auto, bin finanz. o. Sorgen u. suche e. Mann aus der Greifswalder Gegend, Alter zweitrangig, der wie ich Ehrlichk. u. Treue mitbringt. Sie & Er .0381455705

Was bin ich -63, 1,84, Orthopäde - ohne Sie, eine lebensfrohe, unternehmungslustige Partnerin aus dem Raum Greifswald, die das Meer, Spaziergänge, gemütliche Abende am Kamin in gepflegter Atmosphäre, Musik u. Reisen schätzt! Gern genieße ich das Leben u. möchte meinen Lebensstiel mit Ihnen teilen. Sie & Er, Tel 0381-455705

Wilde, blonde Naturlocken umschmeicheln e. ausdrucksstarkes Gesicht. Glanzvolle Augen schauen Dich verführerisch an. Dazu e. aufregende Figur, e. zärtliches Wesen u. natürliche Anmut. Anett, 45 J., sucht „den Mann“ (gern auch älter) aus Greifswald oder Umgebung. Rufen Sie an u. Sie werden e. tolle Frau kennen lernen. Sie & Er 0381-455705

URLAUB Ferienwohnung direkt am Strand von Vitte-Hiddensee zu verm. f. 2 Pers. o. Tiere.  03831-355379 600

Traumigur mit XL-OW & Ganzkörper-Tattoos

0174-6003028 Eroszauber.de

Wir bitten um Terminvereinbarung: Ihr Ansprechpartner: Herr Schwanke, Tel. 039977/355-40

17168 Jördenstorf  Teterower Str. 60 Tel. (03 99 77) 3 55 -0  Fax 3 55-60

Agrarshop

Erotische Reife Lady m. heißen Rundungen verwöhnt Dich liebe-

3 rassige Frauen

DEUTSCHES süßes Kätzchen wartet...Ruf a. Zemitz, Postlow u. Umgebung an! 0900 55 77 55 85 €1,99/Min.Mobil abw.

erwarten Dich! 0152 - 36 87 94 06

Frauenkreis su. diskrete Erotiktreffs Pv 0160-90904473

35 u. 38, 0151/21412462, H+H.

Schülerin (18 J.) 0561-52045075

Futtermittel & Tierbedarf 17126 Jarmen, Treptower Str. 3 (ehem. KIK) Tel. 039997 - 880190 www.agrarshop-jarmen.de

B EA R DED COLLIE Welpen, wunderschön, suchen liebevolle Familien. Tel. 0172/2586331 Bichon frisé Welpen (Teddyhund) nicht haarender Kleinhund, allergikerfreundlich,  038353 51014 Gebe Sch äferh u n d in liebev. Hände ab 0151-15442015 Su. Schafe, L äm m er , S au o d. E ber  0174-3058277 Supersüße Berner-Sennen/LabradorMix-Welpen (4Wochen alt), mit 10 Wochen abzugeben (VP verhandelbar). Tel. 0162/9711345. Vk. Ponys  0152-0789361

Weimaraner Junghund 9 Monate in verantwortungsbewusste Hände abzugeben. Tel. 0172 2717783

Neu 25 und Sophie 26 Jahre kaufmich.com BÜZ, GÜ, TET, MÜR, DM, H+H Auto u. Lkw, Begleit- u. HostessService 24 h. ( 0174/7176874

Kompetenz in Sachen Baum Wir bieten an:

• • • • • • • • •

Hilde 67J. privat 0641-97689212

Baumplegearbeiten Baumfällung Seilkletterarbeiten Stubben fräsen Großhackereinsatz Gehölzwertermittlung Baumgutachten Verkauf von Brennholz Kaminholz

Trans Katerina*28 Exklusiv in HGW SCHLANK-KG36-BLOND

Studio LADY BIZARRE * HST

Aktiv

Passiv

0152-16814004 Eroszauber.de

JUNG-HERRIN empfängt

GEHORSAME SKLAVEN mit SPEZIELLEN NEIGUNGEN

0174-1683307 Eroszauber.de

Busdor fer Str. 1A 17498 Behrenhoff

Tel.: 038356 / 5 14 61 Holztreppen aus Polen z.B. Buche 1x1/4 gew. 15 Stufen, Ge-1850 länder Lackiert, inkl Transport u. Einbau

Direkt vom Hersteller Tel.0048-509463646

ANKLAM !

Lust auf Sex? besuche mich (W) dann verwöhne ich dich!  039721569701

5 Deutsche Girls



Mo.-Fr. 9-18 Uhr Tel. 0174/7802707



*NEU* schlanke FF-Lady in HGW Tel. 0152 26421624 ab 20 Uhr

NEU in Waren Vanessa. Sexy Körper, Knackpo, Vibratorsp. geg., Ganzkörpermas., u.v.m 0176-86686419 www.vanessa.rotlicht-mv.de

Futterhandel Felten Achtung! Achtung! Wir sind umgezogen! in die Grimmer Straße 11-14, 17489 Greifswald (ehemals NOBA/ZBO-Gelände) Sonderangebot vom 17.3. - 22.3.2014 Standard Taubenfutter 25 kg 9,00 ¤ Sonnenblumenkerne gestreift 25 kg 23,90 ¤ Sonnenblumenkerne schwarz 25 kg 19,90 ¤ Schneefräse 11 PS mit Kettenantrieb jetzt 300,- ¤ günstiger

Fachhändler Service, Wartung und Reparatur Auch von Geräten die durch uns nicht vertrieben werden.

Fachhändler von deuka, Bewi Dog, Belcando, marstall, Eggersmann

Grimmer Straße 11-14 17489 Greifswald Tel. 03834 - 5 35 47 84

GELDMARKT 24 ☎h Blitzkredite

24 ☎h

bar ▪ Auskunftsfrei bis € 10.000,7.000,- ininbar ▪ € 3.000,- schon ab € 3 9,- im Monat (eff. Zins u. Zinsbindung auf Anfrage)

030 / 2 83 95 53 55 verm. SpreeFinanzService, PSF, 10063 Berlin,

Bis 10000 bei negativer Schufa! KVM01525-5853062

Info: Frau Jürß

Privatdarlehen – Umschuldung

DIENSTLEISTUNGEN

oder über unsere Hotline-Nummer

0800-66 44 788

Übern. Maler- und Tapezierarbeiten. Tel. 0152 38949648

Metallzäune aus Polen !!! www.mc-zaun.pl Tel.015152182102, 0048663101048 dir. vom Hersteller Selbständiger Maurermeister übernimmt Maurer-, Putz- und Umbauarbeiten Handy-Nr.: 015777700082

gerung - ! Möbellahe sauber, sic r, trocken (0395) UMZÜGE 4 22 22 22 nach Maß

Renaldo von Poblotzki KG

Badsanierung Munser alles aus einer Hand, Sanitär, Heizung, Trockenbau, Innenausbau, Fliesen, 0151/16542574

Dachdecker-Meisterbetrieb hat Termine frei, Dach, Schornstein, ReparaturSofortdienst ( 038378 -22792

1,70 €

Bitte setzen Sie pro Kästchen nur einen Buchstaben ein und lassen Sie zwischen den Wörtern sowie nach Satzzeichen ein Kästchen frei. Deutlich geschriebene Druckbuchstaben helfen uns, Fehler zu vermeiden. Es werden nur korrekt ausgefüllte Coupons angenommen.

1 2 3 4 5 6 7 8

USEDOM-FLYER.DE SONSTIGES Hobbybauer div. Restmaterialien: Fliesen, Naturstein, Fensterbretter, Flohmarktartikel abzugeben.  03831380077 od. 0152-25320975

In welchen Ausgaben soll Ihre Anzeige erscheinen:

Unter welcher Rubrik soll Ihre Anzeige abgedruckt werden:

Bitte kreuzen Sie ein oder mehrere Gebiete an.

3

1 7

BARS & CLUBS

Rostock

Tiermarkt (privat)

Wassersport

Wohnungssuche

Verkaufe

Immobiliensuche

Suche

Nachmietersuche (priv.)

Urlaubssuche

Partnerschaft

Stellensuche

Sonstiges

6 Greifswald

Wismar Güstrow Schwerin

4

Neubrandenburg

2

5

Wann soll Ihre Anzeige erscheinen:

Chiffre-Anzeige Ihre Anzeige wird mit einer Chiffre-Nummer abgedruckt. Antworten auf diese Chiffre werden Ihnen vom BLITZ per Post zugeschickt. Dieser Service kostet zusätzlich 4,- €.

Tragen Sie hier das Datum eines oder mehrerer Sonntage ein.

Zeilenanzahl

Fahrzeugmarkt

Stralsund

Kaufe Schrott, Altautos sow ie Batterien  0160-3853951

Zeilenpreis

Anzahl der Gebiete

Anzahl der Sonntage

Chiffregebühr

Ihr Preis

(auf Wunsch)

Alexandra + 4 Kolleginnen verwöhnen Dich im Privatclub in Padderow  01724684253

x

1,70 €

x

+

x

4,- €

=

Bitte buchen Sie den Betrag von meinem Konto ab.

Pestalozzistr. 26 Greifswald

Mo.-Do. 20-05 Uhr Fr. & Sa. 20-07 Uhr So. 20-04 Uhr

Tel. 03834 775144

BIC: (alternativ BLZ)

Heiße Lippen in

IBAN: (alternativ Kto-Nr.) Vor-/Nachname:

PLZ/Ort:

Straße:

Unterschrift:

„Heikes Massagestudio“

Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG

Der pure Genuss für Körper und Geist

Feldstraße 2 • 17033 Neubrandenburg

Anklam: Mo - Fr 10-19 Uhr Tel. 0172-5995491

STROMPREISERHÖHUNG? Energievermittlung Wolgast Günstige Strom- und Gastarife Tel. 0383623 8153 / 01794998602

pro Zeile

IHRE PRIVATE KLEINANZEIGE

Bankname:

Altes Parkett/Dielen? renoviert vom Profi Tel. 0172/3812090

(kostenfrei)

Ma, Dt, En 6 ¤/45 Min von Studenten 015792320615

0162 / 2887150 2.500,- ¤ – 50.000,- ¤ 4,95 % effektiv p.a. Allianz Generalver tretung Peter Schmidt, August-Bebel-Str. 54, 17506 Gützkow, Telefon (038353)6190, Email: pet.schmidt@allianz.de

www.blitzverlag.de

Lider Treppen aus Polen! Tel. 0048667708612 www.handwerk.com.pl

Bis 3.000 Euro schnelle finanzielle Hilfe – ohne Einkommensnachweise – auch Rentner, Selbständige, Arbeitslose etc. – keine Vorkosten, Versicherungen o.ä.

Kleinanzeigen im Blitz aufgeben unter:

Kamine, Öfen und Kamineinsätze mit und ohne Montage Tel. 0170 9045588

Am Eschenhof 1

Sinnliche Frau mit Verstand sucht ihren Traummann. Irgendwie und irgendwo treffe ich meinen Traummann. Da bin ich mir sehr sicher. Ich, das heißt: 39 Jahre jung, 168 cm lang, weibliche Figur, ansehnlich und attraktiv, dazu blonde Haare. Hobbys habe ich natürlich auch. Zum Beispiel das Wandern, Tanzen, Kochen, Theater, Schwimmen und Lesen.bescheidene@t-online.de . Ich freue mich sehr auf Deine E-Mail.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2951

Dt.Top-Modell - Franz-Natur-Expertin

KONTAKTE

Solange der Vorrat reicht.

Sehr ruh. nette Sie 65/160cm jüngerauss., möchte nettauss. Herrn bis 65/ 175 zwecks Freizeitgest. auf freundschaftl. Basis kennenlernen. Antw. b.n.m. Foto.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/3453

Chanel*29 Neu a. Insel Usedom Busenwunder & Sperma-Räuberin



M., 51, 1,81, schl. gepfl. möchte bei gelegentl. Treffen dem Alltag entfliehen mit schl. Sie.  0152-08808805 Raum Wlg.

SIE und IHN direkt im en der Stadt Stralsund Langenstraße 64 Tel. 03831/666565 Handy: 0152/11212196 tägl. 9.00–22.00 Uhr

Feldspritzen-TÜV

voll, wild u. zärtl. 015258520343

TIERMARKT

Kleinspitzwelpe Tel.01736241372 Liebenswerte Witwe, 66 J., aus Greifswald, aufrichtig m. toller weibl. Figur. Ich, habe e. Auto u. würde bei Zuneigung auch zu ihnen ziehen. Ihr Beruf u. Alter sind für mich zweitrangig. Wichtig sind mir Aufrichtigkeit u. Treue, dann mö. ich sie v. Herzen gern umsorgen u. für sie da sein. Ich hoffe, sie rufen an. Sie & Er, Tel.0381/455705

EXKLUSIV: Thai-Schönheit massiert



Er 34 sucht Sie ab:27 J.z.kennlern & mehr 0151-27515863

Neu Anna! Sexy Polin, lieb zärtlich blanke Mu.. küssen lecken vollspritz. Anklamerstr. 33 bei Eila Greifswald 0160/95208696 rotlicht-mv.de

nachtbar-nb.de

Telefon:

0800-66 44 788

Lieber Inserent für private Kleinanzeigen! Sie haben die Möglichkeit, Ihre private Kleinanzeige im gesamten Land Mecklenburg-Vorpommern (das sind 824.350 Exemplare für rund 2 Millionen Leser) zu verbreiten. Eine Zeile kostet pro Ausgabe nur 1,70 €, für alle sieben Ausgaben 11,90 €. Zusätzlich zu den von Ihnen gewählten Ausgaben erscheint Ihr Angebot auch im Internet unter www.blitzanzeigen.de

Über diesen Coupon können keine Anzeigen folgender Rubriken entgegengenommen werden: Tiere, Immobilienangebote, Wohnungsangebote, Urlaubsangebote, Dienstleistungen, Stellenangebote sowie andere gewerbliche Anzeigen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an den Verlag unter Telefon 0800-66 44 788 (kostenfrei).


20

Blitz am Sonntag - 16. märz 2014

www.blitzverlag.de

ANZEIGE

8x฀BMW฀1er

13x฀Kia฀Ceed฀SW

118d฀Sportline฀•฀Euro฀5 Tageszulassung Tageszulassung 09/2013 09/2013

en

4x฀Chevrolet฀Aveo

1.6฀GDi฀•฀Euro฀5

1.6i฀16V฀•฀Euro฀5

3x฀Seat฀Mii

6x฀Mazda฀3

junger฀ Gebrauchter

junger฀ Gebrauchter

1.0i฀Style฀•฀Euro฀5

1.6฀MZR฀•฀Euro฀5

Tageszulassung 03/2014

Neuwag

junger฀ Gebrauchter

en Neuwag

ab

105฀kW฀/฀143฀PS Verbrauch (l/100km) innerorts 5.4, außerorts 3.8, kombiniert 4.4, CO² 115 g/km, auch als Automatik

nur

ab

24€U.4R0O0 ,-

14€U.4R0O0 ,99฀kW฀/฀135฀PS Verbrauch (l/100km) innerorts 8.2, außerorts 5.1, kombiniert 6.3, CO² 141 g/km, Klima, Radio-CD

nur

10€U.4R5O0 ,฀85฀kW฀/฀116฀PS EZ 2012, Klimaanlage, Sitzheizung, Einparkhilfe, Tempomat, Alufelgen, Bluetoothfunktion, ISOFIX

55฀kW฀/฀75฀PS EZ 2012, Klimaanlage, Radio-CD, AUX-Anschluss, Colorverglasung, ISOFIX Kindersitzvorrüstung

Opel฀Antara

2.0฀TDi฀•฀Euro฀5

junger Gebrauchter

14.900 ,€URO

110฀kW฀/฀150฀PS EZ 2010, Klimaautomatik, Allradantrieb, Teillederausstattung, Sitz-

heizung, Lichtsensor, Einparkhilfe, Schiebedach, Anhängerkupplung

5000 Autos

Tageszulassung 03/2014

en Neuwag

55฀kW฀/฀75฀PS Verbrauch (l/100km) innerorts 7.6, außerorts 4.9, kombiniert 5.8, CO² 135 g/km, Klima, Navi

฀66฀kW฀/฀90฀PS Verbrauch (l/100km) innerorts 6.7, außerorts 4.6, kombiniert 5.4, CO² 124 g/km, Klima, Navi

16.฀GDi฀•฀Euro฀5

Licht-/ Regensensor, Leder, Sportsitze, Sitzheizung, Einparkhilfe

Ford฀Mondeo฀Turnier

1.0i฀•฀Euro฀5

ab

12.490 ,-

6x฀Kia฀Sportage

5x฀Ford฀Fiesta

2.0฀TDCi•฀Euro฀5

en Neuwag

11.950 ,-

5x฀Ford฀S-Max 2.0฀TDCi฀•฀Euro฀5

nur

11.490 ,€URO

฀59฀kW฀/฀80฀PS Verbrauch (l/100km) innerorts 5.9, außerorts 3.7, kombiniert 4.5, CO² 105 g/km, Klima, Radio-CD

103฀kW฀/฀140฀PS EZ 2012, Klimaautomatik, Radio-CD + MP3, AUX-Anschluss, ISOFIX Kindersitzvorrüstung

6x฀Hyundai฀ix35

120฀kW฀/฀163฀PS EZ 2011, Klimaautomatik, Alufelgen, Sportsitze, R-CD + MP3, AUX-Anschluss, ISOFIX

gen Neuwa

1.6GDi฀•฀Euro฀5 Tageszulassung 11/2013

Tageszulassung 02/2014

ab

n Neuwage

16€.U9R0O0 ,-

16€U.9R0O0 ,-

€URO

1.2i฀16V฀•฀Euro฀5

nur

nur

16.950 ,-

9x฀Hyundai฀i20

wagen Jahres

junger฀ Gebrauchter

junger฀ Gebrauchter

ab

€URO

€URO

130฀kW฀/฀177฀PS EZ 2012, Allradantrieb, Klimaautomatik, Bi-Xenon, Tempomat,

Tageszulassung 03/2014

en Neuwag

ab

29€.4UR5O0 ,-

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Garantiebeginn ab Datum der Tageszulassung. Inhaber W. W. Anclam e.K.

Tageszulassung 03/2014

1.0i฀•฀Euro฀5

nur

0% Anzahlung und kleine Raten

Finanzieren leicht gemacht 5x฀Dacia฀Sandero฀Stepway

junger Gebrauchter

.de

www.

nur

1.2i฀16V•฀Euro฀5

฀77฀kW฀/฀105฀PS EZ 2012, Klimaautom., Licht-/ Regensensor, Alu, Tempomat, R-CD + MP3, AUX-Anschluss, ISOFIX

7x฀Audi฀A4฀Avant

2.0฀CDTi฀•฀Euro฀5

3x Dacia Logan MCV

nur

12€U.9R0O0 ,-

8.9€U9R0O ,-

16€.U9R5O0 ,ab

10€U.4R9O0 ,99฀kW฀/฀135฀PS

EZ 2013, Klima, Alu, R-CD + MP3, USB-Anschluss, ISOFIX, Verbrauch (l/100km) innerorts 7.5, außerorts 5.8, kombiniert 6.4, CO² 149 g/km

3x฀Nissan฀Juke฀Acenta 1.5dCi฀•฀Euro฀5

3x Nissan Qashqai+2 1.5฀dCi฀•฀Euro฀5

Jahreswagen

81฀kW฀/฀110฀PS EZ 2013, Klimaautom., Verbrauch (l/100km) innerorts 6.4, außerorts 4.6, kombiniert 5.3, CO² 139 g/km

Tageszulassung 02/2014

en Neuwag

ab

11€.U4R0O0 ,-

Klimaautomatik, Teillederausstattung, R-CD + MP3, AUX-Anschluss, ISOFIX, Verbrauch (l/100km) innerorts 8.2, außerorts 6.0, kombiniert 6.8, CO² 158 g/km

4x฀Toyota฀Yaris

Toyota฀Auris

1.0VVT-i฀•฀Euro฀5

1.3VVT-i฀•฀Euro฀5 Tageszulassung 08/2013

Jahreswagen nur

18€U.4R5O0 ,-

4x฀Suzuki฀SX4 1.6i฀•฀Euro฀5

1.5฀dCi฀•฀Euro฀5

nur

14€U.4R5O0 ,฀81฀kW฀/฀110฀PS EZ 2013, Klimaautom., Verbrauch (l/100km) innerorts 5.9, außerorts 4.3, kombiniert 4.9, CO² 129 g/km

2x฀Nissan฀NV200฀Evalia

99฀kW฀/฀135฀PS

฀ jungehrte r Gebrauc

Jahreswagen nur

63฀kW฀/฀86฀PS Verbrauch (l/100km) innerorts 6.4-5.9, außerorts 4.7-4.4, kombiniert 5.4-4.9, CO² 141-114g/km

nur

14€U.9R0O0 ,81฀kW฀/฀110฀PS EZ 2012, Klimaanlage, Licht-/ Regensensor, 7-Sitzer, Freisprechanlage, R-CD + MP3, Alu

Neuwagen

ab

12€U.4R9O0 ,-

9.9€U5R0O ,51฀kW฀/฀69฀PS EZ 2013, Klima, R-CD, Verbrauch (l/100km) innerorts 5.8, außerorts 4.3, kombiniert 4.8, CO² 111 g/km

73฀kW฀/฀99฀PS Klima, R-CD, Verbrauch (l/100km) innerorts 7.1, außerorts 5.1, kombiniert 5.8, CO² 135 g/km

2x฀Opel฀Zafi฀ra

Opel฀Meriva

1.8i฀•฀Euro฀5

1.6i฀•฀Twinport

atik

nur

Autom

wagen Jahres

14€.U9R0O0 ,nur

7.9€U0R0O ,฀88฀kW฀/฀120฀PS

Klimaanlage, Radio-CD + MP3, grüne Feinstaubplakette, Verbrauch (l/100km) innerorts 7.9, außerorts 5.1, kombiniert 6.2, CO² 141 g/km

Neubrandenburg

Woldegker Straße 41

77฀kW฀/฀105฀PS EZ 2009, Klimaautomatik, Automatikgetriebe, Anhängerkupplung, Radio-CD + MP3, Alufelgen

103฀kW฀/฀140฀PS

Klimaautomatik, Tempomat, 7-Sitzer, Radio-CD + MP3, ISOFIX, Verbrauch (l/100km) innerorts 9.6, außerorts 5.7, kombiniert 7.2, CO² 168 g/km

Sonntags฀immer฀ (0395)฀-฀44฀22฀88฀22฀•฀Mo-Fr:฀8฀bis฀20฀Uhr฀•฀Sa:฀9฀bis฀18฀Uhr฀฀฀฀ große Autoschau! 616

vom 16.03.2014  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you