Issuu on Google+

ÖFFNUNGSZEITEN:

Seite

BEI UNS IST DER KUNDE DIE

MONTAG BIS FREITAG 9.00 - 19.00 Uhr SAMSTAG 9.00 - 16.00 Uhr

5

Ostseebad

BLITZ-Frühstück mit Linda van Coppenhagen

Seite

7 Tipps zum Thema »Reisen und Freizeit«

Seite

11 Hinweise zu »Bauen und Wohnen«

NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU

l e b ö M h 4 2

preisen e b r e W n e g i l a m n zu ei

www.albers24.de Mit gewohntem erstklassigen ALBERS-Service und Ansprechpartner vor Ort!

Online aussuchen, bei uns vor Ort ansehen, testen und kaufen!

NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU

GREIFSWALD-Neuenkirchen, Marktflecken 2 Telefon: 0 38 34 / 77 88-0 • Fax 0 38 34 / 89 97 69

Direkt an der Strandpromenade +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++

+++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++

Markenmöbel zu Discountpreisen!

STRALSUND-Andershof, Brandshäger Str. 13 Telefon: 0 38 31 / 27 51-0 • Fax 0 38 31 / 27 51 27

Restaurant VINETA Jeden Dienstag: Maritimer Abend mit Fischbuffet und Livemusik 22 € Pub „Sealord” Di.-So. ab 19 Uhr ... der gemütlichste Pub der Insel! Guinness & über 100 Sorten Whisky Livemusik am. 8.2. – Eintritt frei! Inselhof VINETAGmbH Zempin

Sonntagsbrunch 16,50 € p.P. Jeden Sonntag ab 09.02.2014

17459 Seebad Zempin, Dorfstr. 6a – Am Achterwasser

Um rechtzeitige telefonische Reservierung wird gebeten, Tel. 038378/8050-0

Mit der schönsten Terrasse direkt am Achterwasser – idyllisch & naturnah!

Traumhochzeiten bis 200 Pers. – hier werden Ihre Wünsche wahr

Hotel Baltic Hills Usedom

VINETA Hotels, Inh. S. Schlechter Strandpromenade 1, 17454 Zinnowitz

www.vineta-hotels.de

Hauptstraße 10 Tel. 038378/8050-0 info@baltic-hills.bestwestern.de D 17419 Korswandt Fax 038378/8050-50 www.baltic-hills.bestwestern.de

PEENE

Tel. 0 383 77 – 350

am SONNTAG

2. Februar 2014 Satire in Bansin Bansin/pb/pm. »Ick hab‘ mir als jeheilt entlassen« – gemeinte Spitzfindigkeiten und »fabelhafte« Satire von ausgewählten Autoren aus 100 Jahren Kabarett Deutschland, dargeboten von Heinz-Dieter Busch am 08. Februar 2014 um 19.00 Uhr im Haus des Gastes in Bansin. Karten in den Touristinformationen der Kaiserbäder, unter 03 83 78 – 47 05 12 oder an der Abendkasse.

Nr. 5/21. Jahrgang

»Man will sich immer verbessern« Die Wolgaster Schüler Arslan und Rinat Reut haben das Deutsche Sprachdiplom erhalten

Wolgast/pb/ej. »Ich habe es mir schwer vorgestellt, in einem anderen Land zu leben, aber es ist gut, dass wir hergekommen sind«, sagt Arslan Reut und sein Bruder Rinat nickt. Seit 17 Monaten leben die beiden Schüler zusammen mit ihrer Mutter in Deutschland, von Russland aus hat es die Familie nach Wolgast verschlagen. »Wir sind Muslime, mit dieser Religion hat Fietes Abenteuer man es schwer in Russland. Außerdem ist unsere Mutter Trassenheide/pb/pm. Am aus Aserbaidschan, wir wurden kommenden Mittwoch, den angefeindet von den Armeniern 05. Februar 2014, um 14.00 im Land«, erklärt der 15-jährige Uhr lädt die Kurverwaltung die Beweggründe für die Flucht Trassenheide zu einer Veran- aus der Heimat. In der Bundesstaltung rund um Maskottchen republik angekommen, stellten »Fiete« ins Haus des Gastes sich schnell sprachliche Probein. Die Trassenheider Kinder- leme ein – die Brüder konnten buchautorin Annelise Korte kein Wort Deutsch. Nachdem und die Illustratorin Jana von die beiden Jugendlichen in den Behren zeigen, wie das erste ersten zwei Monaten nicht zur Kinderbuch über Fiete ent- Schule mussten, konnten sie stand und welche Abenteuer dem Unterricht daher kaum Fiete erlebt hat. folgen, hatten kaum Kontakt zu den Mitschülern. »Wir haben ihnen andere Aufgaben gegeFischereischeinlehrgang ben, zum Beispiel Texte abzuschreiben, damit sie die BuchAnklam/pb/pm. In den Räumen des Angelvereins OG II Anklam e.V. am Entensteig findet vom 10.02.2014 bis 14.02.2014 ein Lehrgang zum Erwerb des Fischereischeines statt. Sportfreund Winfried Wilke, Mitglied im Vorstand des Kreisanglerverbandes und erfahrener Lektor, wird ihn leiten. Die Prüfung findet voraussichtlich am 15.02.2014 in den Räumen des Ordnungsamtes Anklam (Burgstraße) statt. Folgende Zeiten sind zunächst vorgesehen: 9 bis 15.30 Uhr, wenn überwiegend Kinder teilnehmen, sonst 17 bis 21 Uhr. Der Fischereischein ist ein Leben lang gültig. Zur Absicherung des Lehrganges sind mindestens zehn Teilnehmer notwendig. Anmeldungen unter: 03971 833099 (Dirk Malenke) oder 03835 513258 oder (Winfried Wilke).

Zinnowitz

staben kennen lernen«, so die stellvertretende Schulleiterin Frau Wilde von der Regionalen Schule »G. L. Th. Kosegarten«, die Arslan und Rinat besuchen. »Es war sehr anstrengend für die Kinder und die Lehrer, aber es macht Spaß, wenn man etwas wieder

bekommt«, fährt die Lehrerin für Sozialkunde, Geschichte und Russisch fort. Denn dank einem »Intensivkurs für Deutsch als Zweitsprache« (kurz DaZ) und Kursleiterin Marina Timofeeva stellen sich schnell erste Erfolge ein. »Wir haben viele Übungen bekommen, sind nach der Schule zu den Kursen gegangen um Deutsch zu lernen. Es hat Spaß gemacht, aber wir hatten a u c h

Angst, in den Ferien viel zu vergessen«, beschreibt der 16-jährige Rinat mit nur noch leichtem Akzent die Zeit. Schon nach acht Monaten waren die Schüler bereit für die PrüfunHand in Hand zum Sprachdiplom: Marina Timofeeva mit ihren Schülern Arslan (links) und Rinat Reut. Foto: Elisa Jungbluth

gen. »Normalerweise dauert es zwei Jahre, bis man so weit ist. Ich war anfangs skeptisch, weil die Prüfung sehr schwer ist, sie verlangt Hintergrundwissen«, blickt Marina Timofeeva zurück, »aber die beiden haben sich so ins Zeug gelegt. Es ist einmalig, dass sie sich so schnell auf die Prüfungen vorbereiten konnten«. Hier mussten sich die Einwanderer im schriftlichen und mündlichen Bereich testen lassen: Grammatik, Hörverstehen, einen Aufsatz schreiben und über ein selbst gewähltes Thema reden. Arslan hat über seine Tour mit dem Fahrrad nach Berlin gesprochen, Rinat über sein erstes Jahr in Deutschland. Beide finden: »Es war weniger eine Prüfung, mehr ein Gespräch«. In den Noten spiegelt sich ihr Eindruck wieder: Beide haben mit »1« bestanden und haben damit das Deutsche Sprachdiplom erhalten, das als Nachweis für die erforderlichen Deutschkenntnisse an einem Studienkolleg oder einer Hochschule gilt. Weiter auf Seite 3.

Erste Weltmeister bereits gekürt Zinnowitzer Brüderpaar siegt bei der »Strandkorb-Sprint-WM« Zinnowitz/pb/ej. Es ist kalt an diesem Tag in Zinnowitz, minus neun Grad Celsius zeigt das Thermometer an. Was da am Besten hilft, ist Bewegung. Das haben sich die sieben StarterTeams zu Herzen genommen und so hat man fast das Gefühl, sie rennen bei der diesjährigen Ausgabe der Strandkorb-SprintWM am vergangenen Wochenende mehr gegen die Kälte als gegen die Zeit. Letzteres war den Teilnehmern dann aber doch wichtiger, denn immerhin ging es um den Weltmeistertitel 2014! Diesen sicherten sich nach 2010 zum zweiten Mal die Lokal-Starter Oliver und

Das Herzschlag-Finale entschieden die Brüder Oliver und Robert Neben Medaillen und einem Pokal gewannen die Weltmeister auch Ninas (links) für sich. Fotos: Elisa Jungbluth ein »Jahres-Abo« zum Sonnenbaden in Zinnowitz.

Robert Ninas. In nur 5,23 Se- Strandkorb über eine 20 Meter erfolgreiche Teilnahme am 13. den Saisonauftakt der Sonnenkunden schleppten die Brüder lange Strecke und jubelten im Usedomer Winterstrandkorb- insel Usedom – die Temperatuden 60 Kilogramm schweren Anschluss ausgiebig über ihre fest. Seit 2002 bildet dieser Event ren können nur besser werden!


2

www.blitzverlag.de

BlITz aM SoNNTaG - 2. FeBruar 2014

LESERMEINUNGEN Irrungen und Wirrungen dann juristisch bestrat werden, rabsetzen und bekommt somit wenn sie politisch Herrn Putin zunächst Elektroenergie, die in der Weltpolitik Hat inzwischen nie dagewesene Ausmaße erreicht, gekoppelt mit Halbwahrheiten, Falschaussagen und rücksichtsloser Proitgier. Das komplexe hema lässt sich in Kurzform schwer darstellen, so z.B. was macht die Russische Förderation unter ihrem Präsidenten Putin richtig oder falsch!? Richtig ist, er hat dafür gesorgt, dass Gehälter und Renten pünktlich ausgezahlt werden, allerdings Fremdarbeiter für die Winterolympiade hat man alle Löhne noch nicht ausgezahlt. Die Ausbeutung von ausländischen Unternehmern werden dadurch verhindert, weil sich das Land ein Mehrheitsrecht beibehält. Damit gibt man anderen Ländern ein nachahmungswürdiges Beispiel. Gleichzeitig kann das Land auf das Vetorecht in der UNO verzichten, was ja ot insbesondere durch die USA ein Hinderungsgrund war. Not und Armut in den rückständigen Ländern wirksam zu bekämpfen. Schlecht war weiterhin in der Russischen Förderation, dass fragwürdig gewordene Millionäre und Milliardäre nur

angreifen. Das diese genießerischen Wohlstandsgruppen umgekehrt Garanten für soziale Gerechtigkeit sind, glauben nur Dumme oder Falschmeier! Im Gegensatz zu den teilweise obigen Beispielen nun ein sehr schlechtes Beispiel durch USAGroßunternehmer und ihrem politischen Anhang. In Nigeria gibt es vor allem Erdöl. Durch fragwürdige Förderrechte wurden zunächst Waldbestände mit Edelhölzer einfach abgebrannt, seit 40 Jahren wird pausenlos Erdgas abgefackelt, um so schneller an das Erdöl heranzukommen, was weltweit und vor allem regional sehr große Umweltschäden hervorruft. Die Luft, der Boden, Gewässer, Pflanzen, Tiere und der Mensch werden enorm geschädigt. Im letzten Fall gibt es viele Krankheiten, so auch Krebs und Missbildungen bei Neugeborenen, dieses ist ein sehr großes Verbrechen! Erdgas kann man problemlos von Erdöl trennen, das Abfackeln ist eine sehr große Energieverschwendung. Durch spezielle Gasilter kann man die Umweltbelastung sehr stark he-

Leserbriefe

Sonnenbaden im Winter

vielfältig verwendbar ist, auch für die Entsalzung des benachbarten Meerwassers, wodurch man zunächst Brauchwasser erhält für Nutzpflanzen aller Art, durch Weiteraubereitung Trinkwasser für die Menschen, Nutztier - auch Wildtiere, für das eigene Land oder Nachbarländer. Die Nachnutzung und Rekultivierung muss von der UNO als eine Verpflichtung formuliert werden. Die Uno und ihre Nebenorganisationen müssen demokratisiert werden, indem das Vetorecht der USA, China und Förderation Russland aufgeschoben werden. Das Vetorecht hat so manche wichtige Massnahme verhindert. Die UNO braucht mehr Befugnisrechte, wo es schwierig wird, z.B. durch die Ölscheichs, sollten mindestens notwendige Empfehlungen formuliert werden, so ist die Offensive des guten Beispiels, bzw. des Guten Willens nicht mehr aufzuhalten. Dann bekommen wir verstärkt mehr Friedensbereitschat. Politiker, Journalisten, vernüntige Unternehmer gebt Euch allen einen Ruck. Weg von den Maximalproiten, hin zu den Normalprofiten. Oder wollen wir pb/ej. Der Winter hat uns mittlerweile mit Schnee und eisigen Temperaturen voll in der Hand. Trotz des mit der Gerechtigkeit bis zum Wetters lassen es sich die Möwen nicht nehmen, uns Strandspaziergänge mit ihrem Lachen zu versü»jüngsten Tag« warten? erich ßen. Diese beiden hat Jörg Kittler bei Sonnenschein und -12 Grad Celsius in Lubmin auf der Seebrücke

Weber, Schwerin

aufgenommen. Foto: Jörg Kittler

im Gastkolumne

Lesen Sie die Leserbriefe online oder schreiben Sie uns unter

www.blitzverlag.de

Wissensvorsprung dank Google

Abholmärkte Teterow u. Güstrow Teterower Fleisch Angebot gilt vom 04.02.2014 - 08.02.2014

Qualitätsfleisch aus der Mecklenburgischen Schweiz

Kotelett

3,99 ¤/kg

Mischhack

4,44 ¤/kg

Rinderbraten

5,99 ¤/kg

Rindergulasch

5,99 ¤/kg

Rouladen

6,99 ¤/kg

Di.-Fr. 9.00-17.00 Uhr, Sa. 8.00-11.00 Uhr

DEMMIN

TETEROW

Nikolaistraße 1 im Peene-Einkaufszentrum neben dem Norma Tel. 03998/258005 Fax 03998/258049

Koppelbergstr. 2 Auf dem Schlachthof an der B 104 Tel. 03996/166161 Fax 03996/166127

IMPRESSUM Erscheinungsweise: Der Blitz in seinen Regionalausgaben wird in Teilen des Landkreises Vorpommern-Greifswald (ehemals kreisfreie Stadt Greifswald sowie Altkreis Ostvorpommern) sowie des Landkreises Mecklenburger Seenplatte (ehemals Landkreis Demmin) an alle erreichbaren Haushalte kostenlos verteilt. Herausgeber: Mecklenburger-Blitz-Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG

Wolgaster Straße 146, 17489 Greifswald Telefon (0 38 34) 77 37-700, Fax: (0 38 34) 77 37-730 pb@blitzverlag.de E-Mail: Internet: http://www.blitzverlag.de Geschäftsführung: Ralph Kohnen Verlagsleitung: Klaus-Dieter Kinne Anzeigenberatung: Kerstin Pochotzki, Frank Rohde, Birgit Voige, Rainer Dietz

Redaktion: Elisa Jungbluth, E-Mail: elisa.jungbluth@blitzverlag.de Cornelia Waldheim, E-Mail: cornelia.waldheim@blitzverlag.de Vertrieb: Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Wolgaster Straße 146, 17489 Greifswald, Burkhard Rupnow, E-Mail: burkhard.rupnow@blitzzustellung.de Telefon 03834/ 77 37-731 Herstellung und Druck: Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund Kieler Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG, Radewich 2, 24145 Kiel, Tel. 0431/ 903 3301, Fax. 0431/ 903 3309 Geprüfte Druckauflage III. Quartal 2013: 111 090 Exemplare Aktuelle Teilauflagen: Greifswalder Blitz 32 787 Exemplare Peene-Blitz 46 947 Exemplare Demminer Blitz 31 356 Exemplare Gültig z. Z. Preisliste Nr. 31 vom 1. Januar 2014 Annahmeschluss für Geschäftsanzeigen: donnerstags 12 Uhr Übernahme von Anzeigenentwürfen des Verlages nur nach vorheriger Absprache und gegen Gebühr. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen übernimmt der Verlag keine Gewähr. Leserbriefe werden außerhalb der Verantwortung der Redaktion bzw. des Verlages veröffentlicht. Sie sollten nicht länger als 25 Zeilen sein. Die Redaktion behält sich das Recht der sinnwahrenden Kürzung vor. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos, Berichte übernimmt der Verlag keine Gewähr; bitte Rückporto beifügen, falls Rücksendung erwünscht.

Tobias Schrödel. Foto: privat Wenn ich an meinem Schreibtisch sitze und in meinen Computer tippe, fängt es nach zehn Minuten immer links oben an der Schulter an zu ziehen. Beim Aufstehen kommt dann noch ein kurzes aber intensives Stechen an der rechten Bauchseite dazu. Was habe ich wohl? Ich öffne Google und suche. Keine 90

Ein Teil unserer heutigen Auflage enthält Beilagen von:

BEGA Hotel Betriebs GmbH BGM Bau- und Gartenfachmarkt Dänisches Bettenlager EDEKA EGN Baumarkt EP Wünsche Famila Faschingsclub KE Greifswald e.V. Globus Hagebau Hammer Kaufhaus Stolz Küchen-Fenster-Türen Bührenheide LIDL Marktkauf Netto Marken Discount NETTO Supermarkt Norma Optiker Borstel Optiker Meutzner Repo Rossmann Schuhhaus Suhr Thomas Philipps Toom Baumarkt Zisch Getränke

Minuten später weiß ich, dass es sich nur um eine schmerzhafte Pyelonephritis handeln kann. Vielleicht aber auch um den – nur 2x dokumentierten – unspezifischen Verlauf einer Appendizitis, die eine schleichende Peritonitis nach sich zieht und an der ich laut Google mit einer 50prozentige Chance sterben werde. Ich bin also fast Tod – der Tag fängt ja gut an. Sterbenskrank wie ich bin, schleppe ich mich zum Arzt. Von der Diagnose erzähle ich natürlich erst einmal nichts, schließlich will ich ja wissen, ob die Gottheit in Weiß überhaupt Ahnung von der Materie hat. Und tatsächlich: nach nur drei Minuten will der Weißkittel herausgefunden und erkannt haben,

dass ich falsch auf meinem Schreibtischstuhl sitze und nur ein bisschen Rückentraining brauche. Unfassbar! Da hat der jahrelang studiert und kennt sich weniger aus als Google. Ich beschließe zu Hause zu sterben und gehe. Hoffentlich schaffe ich es diesmal, mein Testament zu machen. Letztens musste ich einen Anwalt im Streit verlassen, weil er – und laut Google muss er das tun – die anwaltliche Beratung zu Beginn des Mandats nicht ausreichend durchgeführt hatte. Das gleiche bei der Bank. Kaum hatte ich mich im Internet zwei Stunden über verschiedene Lebensversicherungsmodelle erkundigt, war mir sofort klar, dass sich die junge Aus-

zubildende am Schalter bei der Bank überhaupt nicht mit der Materie auskennt. Noch schlimmer war mein Steuerberater. Auf meine bei Google gefundene Fangfrage nach dem degressiven Abschreibungsmodell antwortete dieser nicht gerade überzeugend. Alles muss man selber machen. Hoffentlich habe ich noch ausreichend Zeit, bevor es mit mir zu Ende geht. Na ja, wird schon klappen, die akute Perikarditis letzte Woche habe ich ja komischerweise auch überlebt. Tobias Schrödel ist deutschlands erster ComedyHacker. In seinem Buch »Hacking für Manager« beschreibt er, wie man sich vor Gefahren aus dem Netz oder Nachbarn schützen kann.

Das Wort der Kirchen zum Sonntag Hinter Eisblumenfenstern Redet, was gut ist, was erbaut und was notwendig ist, damit es Segen bringe d e ne n , d i e e s höre n . Epheser 4,29 So festgefroren und zugeschneit, wie wir es gerade sind – da meint man, es gäbe mehr Raum und Zeit zum Reden und Zuhören. Der Garten ruht, das Auto springt nicht an und das Fernsehprogramm ist wie immer übel.  Reden -  nicht um zu reden. Reden, um einander zu verstehen, näher zu kommen und die Seele zu entlasten. Nicht reden über belangloses Zeug und immer die anderen. Lieber einmal über uns, über

dich und mich. Wie geht es uns, wie fühlt sich der Tag an und was können wir tun, damit die Krat bei uns bleibt oder zu uns kommt? Vielleicht ein gemeinsames Gebet sprechen, danken für all das Gute, das uns widerfährt und bitten um Gesundheit, Stärke und Liebe. Vielleicht regen sich dann Mut und Zuversicht hinter den Eisblumen auf verschneiten Fenstern und wir können hinaus gehen und zu anderen sprechen, dass es sie erbaue und Segen bringe, ganz so wie es im Epheserbrief geschrieben steht.  In der kommenden ersten Ferienwoche werden wie-

der viele Kinder in der Loitzer Lutherkirche versammelt sein und gemeinsam die alljährliche Kinderbibelwoche verleben, werden zusammen essen, spielen, singen, reden und vieles hören, von dem so manches vielleicht ihr Herz berühren wird. Dieses werden sie hinaustragen und dann selbst ein Stück Segen bringen können. Lassen wir uns alle mit ofener Hand Gottes Segen geben und dann davon fröhlich weitergeben, sagen, singen und hören. Vieles kann so autauen noch bevor der Frühling kommt. Nils Koepnick, Kinder- & Jugendarbeit ev. Kirchengemeinde loitz

Jede Woche wissen, was läuft 600


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 2. FeBruar 2014

3

AUS UNSERER REGION

MV-Ticker Ehrenbürger Schwerin/sb/rb. In einer Sondersitzung der Schweriner Stadtvertretung wurde Landesrabbiner Dr. h.c. William Wolff am bundesweiten Gedenktag für die Opfer des Holocaust das Ehrenbürgerrecht der Landeshauptstadt verliehen. Der 87jährige gilt als warmherziger Brückenbauer zwischen Juden und Nichtjuden.

Erfolgreich Rostock/rb. Entgegen dem Trend der letzten Jahre in den öffentlichen Bibliotheken in MV zeigte die Stadtbibliothek Rostock im Jahr 2013 eine deutliche Steigerung bei fast allen statistischen Daten. 762.602 Entleihungen wurden insgesamt gezählt. Es gab 4.534 Neuanmeldungen. Erstmals konnte die Stadtbibliothek Rostock wieder über 400.000 Besucher zählen.

Ironman auf Rügen Binz/vpb. Am 14. September wird die Insel Rügen Austragungsort für den ersten IRONMAN 70.3 Ruegen, einen international besetzten Triathlon-Wettbewerb. Der Triathlon beinhaltet folgende Disziplinen: 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer Laufen.

Schönstes Dorf Dechow/wb. Die kleine 200-Seelen-Gemeinde Dechow im Westen des Landkreises Nordwestmecklenburg hat im Bundeswettbewerb »Unser Dorf hat Zukunft« eine Goldmedaille bekommen. Bundeslandwirtschaftsminister Peter Friedrich hat zum Ende der Internationalen Grünen Woche in Berlin die Auszeichnung vorgenommen. Die Dechower sind die ersten Nordwestmecklenburger, denen diese Ehre zuteil wurde.

Übergabe erfolgt Greifswald/pb/pm. Am vergangenen Freitag, den 31. Januar 2014, wurde das Landratsamt in Greifswald offiziell an die Landrätin übergeben. Bis zum 7. Februar soll der gesamte Umzug aus Anklam nach Greifswald abgeschlossen sein, wo die Kreisverwaltung dann in der Feldstraße 85 zu finden ist. Die bekannten Telefonnummern und E-MailAdressen bleiben erhalten.

»Immer verbessern« So soll es für Arslan und Rinat weiter gehen Forsetzung von Seite 1. Arslan und Rinat können das Diplom gut gebrauchen, denn beide wollen ihr Abitur machen und später studieren. »Sportmanagement und etwas mit Mathe« will Arslan in Angriff nehmen, Rinat zieht es in Richtung BWL. Doch nicht nur für ihre Zukunft hat das schnelle Erlernen der Sprache sich für sie ausgezahlt. Nachdem die Noten das fehlende Verständnis noch ausgedrückt haben, können die beiden nun einen Durchschnitt von 2,2 und 2,4 vorweisen. »Das ist einwandfrei. Die beiden machen einfach mehr als andere, sie fragen und das macht den Erfolg aus«, so Frau Wilde. Belohnt wurden die Brüder mit der Urkunde, die sie am 16. Januar aus den Händen von Bil-

die Brüder auch schon im Visier: sie wollen sich in ihrem Lieblingsfach Mathematik für die Olympiade qualifizieren. »Man muss seine Lösungswege auch erklären können, deshalb ging es vorher nicht«, erklärt Arslan, der neben der Sprache auch die deutsche Pünktlichkeit mag. »Wenn man sagt, man ist in 15 Minuten da, ist das auch so«, bekräftigt er. Die Umstellung ist für ihn zwar »immernoch ein bisschen schwer, aber man will sich immer verbessern«, so der Schüler. Für beide steht eines jedenfalls fest: »Es ist jetzt alles gut, die Leute können uns verstehen«. Genau deshalb will Arslan nicht »wieder zurück. Ich fühle mich hier zu Hause, es fühlt sich an wie Heimat«.

Kampf gegen Verwüstung Vorpommerns Warum ein frischer Wind notwendig ist Herings d orf/An k l am/pb/ gm. Beim Kreisparteitag am 19. Januar 2014 im Hotel »Wald und See« in Heringsdorf wurde das Programm für die Kommunal- und Europawahl 2014 der Alternative für Vorpommern (AfD) des Kreises VorpommernGreifswald umfangreich diskutiert und beschlossen. Nun ist es amtlich: Kandidaten des AfD-Kreisverbandes stellen sich zur Wahl. Politik fängt immer mit dem Erkennen der Realität an. Am Beispiel von Anklam, das in diesem Jahr das 750. Stadtjubiläum feiert, wird die Verwüstung der letzten Jahren mehr als deutlich: Der Verlust des Status der Kreisstadt, die hohe Arbeitslosigkeit, der Wegzug der jungen und gebildeten Bevölkerung, hohe Leerstände von Wohnungen und Läden, der Abzug der Polizeidirektion, die Ausdünnung des Örtlichen Personennahverkehrs (ÖPV). So werden nur Standortnachteile für Investoren geschaffen. Die Küste floriert, das Küstenvorland vegetiert. Etwas anderes hätte man von den gewählten Volksvertretern erwarten können, statt nur

Angebote vom 03.02. bis 08.02.14

4.89 € Schweinerouladen 4.99 € Schinkengulasch 4.89 € Schinkenkrustenbraten 89 4. € gefüllter Rollbraten 4.49 € Schäldarmbockwurst 39 0. € Pommersche Rauchwurst 45 0. € gekochte Mettwurst 0.54 € Gutsfleischblutwurst 59 0. € Krautleberwurst 0.45 € Schnitzelfleisch

Mahnwache

dungsminister Mathias Brodkorb erhalten haben. »Alle, die die Prüfung gemeistert haben, können stolz auf sich sein. Ich hoffe aber, dass das Erlernen der deutschen Sprache nicht nur Arbeit gemacht, sondern den Schülern auch Freude bereitet hat«, so der Minister aus Mecklenburg-Vorpommern – dem einzigen ostdeutschen Bundesland, in dem das Diplom vergeben wird – bei der Übergabe in Rostock. Spaß haben die Brüder auf jeden Fall mit der neuen Sprache: »Zu Hause reden wir Aserbaidschanisch mit unserer Mutter und versuchen, ihr Deutsch beizubringen. Wenn wir ein Geheimnis haben, reden wir Deutsch«, plaudert Rinat aus dem Nähkästchen. Das nächste »Projekt« haben

im Stück und in Scheiben ..... kg

tausend Gründe zu hören, warum etwas nicht geht. Die AfD-VG hat sich deshalb zum Ziel gesetzt, pragmatisch auf kommunaler Ebene Alternativen aufzuzeigen, um einer weiteren Verwüstung Vorpommerns entgegen zu steuern. Dazu gehören: Stärkung des internationalen Hochschulund Fors chungsst andor ts Greifswald, Erhöhung der inneren Sicherheit, Neuordnung der Finanzausstattung der Kommunen und Infrastrukturmaßnahmen. Im Bereich Innere Sicherheit und Justiz fordert die AfD die SPD/CDU dringend auf, den Personalabbau zu stoppen. Die Sorgen der Bürger um die Sicherheit, insbesondere in der Grenzregion, müssen ernst genommen werden. Ergänzend schlägt die AfDVG die Einrichtung einer Sicherheitswacht vor, wie sie in Bayern und Sachsen erfolgreich besteht. So können engagierte Bürger vor Ort ehrenamtlich unter Leitung der örtlichen Polizeibehörde diese unterstützen. Die Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald mit ihrer Universitätsmedizin wird von

der AfD-VG als wesentlicher Wirtschaftsfaktor für die gesamte Region gesehen. Erweiterungen und Neuansiedlungen von Forschungsprojekten werden unterstützt. Dabei müsse die Mobilität von internationaler Forschungstätigkeit gewährleistet sein. Die Neuordnung des Kommunalen Finanzausgleiches soll nach den Vorschlägen des Landesrechnungshofes erfolgen. Die AfD sieht bei Änderung des Finanzrahmens der EU große Potentiale zur eigenständigen Ausgabenautonomie hiesiger Kommunen, z. B für die Sanierung kommunaler KITAs sowie Schulbauten. Die bisherige Abhängigkeit von Brüssel schreie nach Abhilfe. Zuwanderung soll quantitativ und qualitativ gesteuert, Einwanderer unterstützt und integriert werden. Dabei müssten künftig die Interessen der einheimischen Bevölkerung berücksichtigt werden. Die AfD will sich für eine differenzierte Einwanderungspolitik nach internationalen Vorbildern wie Kanada oder der Schweiz einsetzen.

Kampfbremsrolle für Raubfischangler

AVOCET-Silver IV

........................................................ kg

Neustrelitz/msb. Zu einer Mahnwache zum Erhalt der Bahnstrecke Hagenow – Neustrelitz hatte die Bürgerinitiative »Pro Schiene« am Freitag aufgerufen. Diese Form des friedlichen Protestes gegen die Pläne der Landesregierung, die Bahnstrecke von Hagenow nach Neustrelitz durch Busverkehr zu unterbrechen, hatten sich auch die Neustrelitzer Mitglieder von BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN angeschlossen. 615

........................................................ kg

frisch und gespritzt ......................... kg ........................................................... kg

• 6 Kugellager + 1 IAR Walzenlager • Multi-Disk Bremssystem • Eloxierte Aluminiumspule • Unzerstörbares Bügelfedersystem • Inkl. Ersatzspule

.................................................... 100 g

Stat 99,95 €

nur

34,95 €

.................................................... 100 g

im Ring ...................................... 100 g

......................................................100 g

......................................................100 g

Gilt nur am 07.-08.02.2014

Woldegker Straße 38 a 17036 Neubrandenburg Telefon: (0395) 7 79 04 80 E-Mail: info@octopus-barthel.de www.octopus-barthel.de

Anzeige

Gold-, Silber-Ankauf in Mecklenburg Vorpommern Sie haben Gold und Silber geerbt oder wollen Münzen verkaufen? Dann fragen sie bitte uns, wir bieten Ihnen Tageshöchstpreise dafür. Wir kaufen Gold, Silber und Platin in verschiedener Form, unter anderem als Schmuck, Zahngold, Bruchgold, Uhren sowie auch Münzen und Medaillen aller Art aus Altdeutschland, Kaiserreich, DDR, BRD sowie darüber hinaus alle Sammelgebiete bis in die Neuzeit. Auch komplette Sammlungen

nehmen wir gerne entgegen. Lassen Sie Ihre Wertgegenstände von unseren Mitarbeitern kostenlos und unverbindlich zu Hause oder im Geschät bewerten. Die Firma AV-VD in 18437 Stralsund, Lübecker Allee 47 bietet Ihnen die Gelegenheit alles zu fairen Konditionen zu verkaufen. Nach Sichtung und Bewertung erfolgt die sofortige Barauszahlung. Sie erreichen uns telefonisch Mo - Fr. 8-18 Uhr unter der 03831 - 443100

EUROPAS GRÖSSTE

EISFIGUREN AUSSTELLUNG

gutschein Freier Eintritt für 1 Kind* oder 1/2 Preis für 1 Erwachsenen BL

1x pro Person einlösbar für 1 Tageskarte bis 16.2.2014. Nicht mit anderen Gutscheinen und Aktionen kombinierbar, nicht auszahlbar. *Bis 14 Jahre.

Täglich geöffnet 654877

Rövershagen bei Rostock • www.karls.de

IHR GOLDHAUS IN GREIFSWALD

GOLDANKAUF ALTGOLD • BRUCHGOLD • SILBER • ZAHNGOLD GOLDMÜNZEN UND -BARREN • GOLDUHREN 100 % nKunde en zufried heit

Sofort BARGELD für Ihr

GOLD  SILBER Wir kaufen: • Altgold • Münzen • Goldbarren • Bruchgold • Antikschmuck

• Markenuhren • Zahngold • Zinn + Platin • versilbertes Besteck

NUR in der Fleischerstraße 17 • Greifswald Tel.: 0 38 34/8 55 33 71 Fax: 0 38 34/8 55 33 72 Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 10.00 - 17.00 Uhr oder nach Vereinbarung


4

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 2. FeBruar 2014

FRÜHSTÜCK

Hyperactive Kid

Fehlerteufel

Greifswald/pb/pm. Ein JazzKonzert zum 10jährigen Bühnenjubiläum indet am 6.2. um 20 Uhr im Koeppenhaus statt. Hyperactive Kid aus Berlin weisen eine erstaunliche musikalische Reife auf und gehören seit ihrer Gründung im Jahre 2003 zu den originellsten Projekten der aktuellen Jazzszene. Mit ihrem Spiel, untypisch in seiner Klangwahl, schlagen sie neue, originelle und manchmal auch überraschende Wege ein.

Greifswald/pb. In der letzten Ausgabe hat sich bei »Fahren mit Erdgas« der Fehlerteufel eingeschlichen. Die Fahrzeuge werden beim Autohaus Scholwin-Thom nicht auf Erdgas umgebaut, sondern sie bekommen auf Wunsch eine moderne Flüssiggaseinspritzung (LPG) eingebaut. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen! ihre redaktion

Für Leseratten »Büchereck im Marktkauf«

Familienwohnung

City unplugged »Danke Engel« - die Tour Ribnitz-Damgarten/Stralsund/Wolgast/pb/fr. »City – das ist nicht nur eine Band - das ist Kulturgeschichte«, schreibt Olaf Leitner auf der City-Internetseite www.cityinternet.de. Er verweist dabei auf den Kultstatus, den sich die Band seit über 40 Jahren bei ihren Fans verdient hat. »City hat sich als Pfeiler der DDR-Rockgeschichte bewiesen und ist nach vier Jahrzehnten immer besser geworden. City-Konzerte begeistern«! Im Rahmen ihrer »Danke Engel«- die Tour werden sie im Frühjahr an drei Standorten in Vorpommern Halt machen und ihre Klassiker zum Besten geben. Das haus neuer medien und AEN aus Greifswald organisieren diese Tour und das mit der gewohnten Leidenschaft.

Unter ihrer Federführung standen auch gerade erst die beiden Konzerte des Electric Light Orchestras in unserer Region. Die Tour mit den Jungs um Sänger Toni Krahl wird von NDR 1 Radio MV und dem Nordmagazin präsentiert. Auch der BLITZ steht als freundlicher Medienpartner hilfreich beiseite. Los geht’s am 28.02.2014 in der Sporthalle »Am Mühlenberg in Ribnitz-Damgarten. Anschließend gibt sich City am 1.03.2014 in der Vogelsanghalle Stralsund die Ehre und wird am 2.03.2014 in der Hufelandsporthalle in Wolgast gastieren. Karten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.tixoo.de erhältlich. Weitere Informationen unter www. hnm.de oder Tel. 03834/507285.

Das »Büchereck im Marktkauf« hat montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Foto: marktkauf

Neuenkirchen/pb/ia. Das neue Ladengeschäft »Büchereck im Marktkauf« ist von den Kunden des Einkaufscenters gut angenommen worden. Fast unbemerkt über Nacht, liebevoll in Windeseile eingerichtet, öfnete am 3.1.2014 das »Lädchen«

seine Türen. Eine breite Palette nicht mehr preisgebundener Bücher und aktuelle Bestsellerlistenbücher werden hier preiswert angeboten. Kinderund Sachbücher, Romane und Krimis: Hier ist für jeden etwas dabei.

Frank Schöbel & Band

Kultband City. Foto: agentur

n“

zeite n e n r e t „S

25 Euro locken

15.03.14 Demmin

Einkaufsgutschein von Marktkauf gewinnen

Friesenhalle 16.00 Uhr

Greifs wa l d/pb. D i e s m a l sponsert Marktkauf Neuenkirchen für das richtige Lösungswort beim BlitzKreuzworträtsel wieder einen 25-Euro-Einkaufsgutschein. Der 25-Euro-Gutschein vom letzten Sonntag geht an Gunther Keller aus Greifswald und kann ab sofort an der Marktkauf-Info abgeholt werden. Herzlichen Glückwunsch!

Tickets ab sofort unter 03998 22 50 77 oder http://www.demmin.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen!

Die Frühlingstour 2014 Leif Tennemann

weibl. Reh Dickhäuter

Ireen Sheer

Patrick Lindner

Freitag

Viel Spaß wüscht Samstag Ihnen Sonntag Dienstag Mittwoch

28. März

Greifswald

19.30 Uhr 28. März GreifswaldStadthalle Stadthalle Beginn 19.30 Uhr März Wolgast Gransee 15.00 Uhr 6.29.April Hufeland Sporthalle Beginn 15.00 Uhr Sporthalle 12.30.April Anklam Volkshaus Beginn 15.00 Uhr Prenzlau März 15.00 Uhr 13. April Loitz Uckerseehalle Peenetalhalle Beginn 15.00 Uhr Bentwisch 01. April 16.00 Uhr

FSV Karten an allen bekanntenSporthalle Vorverkaufsstellen und unter www.tixoo.com Waren (Müritz) 02. AprilWeitere Informationen 16.00 Uhr unter 03834-507285.

Donnerstag

03. April

Freitag

04. April

Samstag

05. April

Bürgersaal

Sassnitz

16.00 Uhr

Pasewalk

19.30 Uhr

Parchim

15.00 Uhr

Sporthalle Dwasieden Kulturforum Historisches U Stadthalle

Programmänderungen vorbehalten

präsentiert von:

Dummkopf

Frauenname

S E N I O R

M E G 8 W A

A N I S

best. Artikel

Flächenmaß

abgesondert

5

A P J Y E U L E I T E S P A E S S E T A I L N U L I P B D T U N I S O N O P A C H B A E R

Flussniederung

Düsenflugzeug

Zierstück

I L A E R R G D E A F I MO A P A L P S S E A R A R A

griech. Unheilsgöttin

german. Sagengestalt förml. Anrede

Wasserstelle in der Wüste

9

derartige

Gemälde

Abk.: Oberinspektor

franz.: eins

3

vereinigen WWP10/19

2

3

4

5

6

7

8

9

10

26.01. bis 01.02.2014 Widder 21.3. - 20.4. Lieber würden Sie sich momentan zu Hause mit technischen Spielereien beschäftigen. Doch zuvor müssen Sie erst einmal die Brötchen verdienen, obwohl im Job „Null BockStimmung“ herrscht. Raffen Sie sich auf, krempeln Sie die Ärmel hoch und sehen Sie zu, dass Sie diese Woche so gut wie möglich hinter sich bringen. Stier 21.4. - 21.5. Es kann in dieser Woche zu ganz erheblichen Kontroversen, Fehlschlägen und Misserfolgen im häuslichen Bereich kommen und Sie täten momentan sicherlich sehr gut daran, nichts Wichtiges voranzutreiben. Konzentrieren Sie sich stattdessen lieber intensiv auf Ihren Job, dann kommen Sie wenigsten auf andere Gedanken. Zwillinge 22.5. - 21.6. Gehen Sie weniger verbissen an Ihre Aufgaben heran und zwingen Sie sich nicht zur Disziplin. Wenn Sie alles von der lockeren Seite sehen, fällt Ihnen die Arbeit leichter. Werden Sie auch zuhause ruhiger. Es reicht nämlich vollkommen aus, wenn Ihre bessere Hälfte wie ein aufgestachelter Wirbelwind durch die Bude saust. Krebs 22.6. - 22.7. Etwas erweckt am Dienstag Ihr Interesse. Nutzen Sie diesen Tag ausgiebig, um mehr darüber zu erfahren. Ihr Partner nimmt es Ihnen am Freitag übel, wenn Sie die Freude nicht mit ihm teilen. Das ist Gift für Ihre Beziehung. Seien Sie bitte etwas kooperativer, wenn Ihnen wirklich etwas an Ihrer Partnerschaft liegt. Löwe 23.7. - 23.8. Sie können in dieser Winterwoche mit erfreulichen Erlebnissen rechnen. Vielleicht kommt sogar ein überraschendes Angebot beruflicher Natur hinzu. Greifen Sie dann unbedingt zu. So eine Gelegenheit kommt so schnell nicht wieder. Ihre Pläne und vor allem Ihr Konto können einen kleinen Finanzsegen nämlich gut gebrauchen. Jungfrau 24.8. - 23.9. Die Klärung einer Geschichte steht gleich am Montag auf der Tagesordnung. Durch selbstbewusstes Auftreten können Sie sich aber aus der Affäre ziehen. Auch Ihr Privatbereich fordert in den nächsten Tagen viel Diplomatie von Ihnen. Durch Ihr Verhalten haben Sie Ihren Partner nämlich ganz schön auf die Palme gebracht. Waage 24.9. - 23.10. Sie haben etwas ins Auge gefasst, dass Sie nicht mehr loslassen wollen. Deshalb ist es in dieser Woche ungemein wichtig, dass Sie Zweifel an der Ernsthaftigkeit Ihrer Absichten erst gar nicht aufkommen lassen dürfen. Man würde Sie sonst bald nicht mehr ernst nehmen können, was Ihnen sicher unangenehm sein würde. Skorpion 24.10. - 22.11. Die Sterne, Venus inklusive, machen sich in Ihrem Liebesund Sozialleben positiv bemerkbar. Sie verbringen im Moment Ihre Zeit mit interessanten Menschen, die geistig voll auf Ihrer Wellenlänge sind. Im Job haben Sie entscheidenden Einluss, den Sie unbedingt ausnutzen sollten. Noch leichter geht es nämlich nicht. Schütze 23.11. - 21.12. Der kosmische Chancen-Lieferservice bringt das Angebot, von dem Sie schon eine ganze Weile geträumt haben. Die Sache ist maßgeschneidert, solide und auf Dauer ausgelegt. Sehr überzeugend ist auch Ihre Performance bei Verhandlungen. Das liegt wohl daran, dass Sie sich endlich einmal gründlich darauf vorbereitet haben. Steinbock 22.12. - 20.1. Sie sind das Glückskind der Woche, weil Sie in allen Bereichen voll auf Ihre Kosten kommen. Es gibt etwas Wichtiges zu besprechen, Ihnen liegt etwas auf dem Herzen, dann nichts wie heraus damit. Kommunikationsplanet Merkur sorgt in dieser Woche privat und auch im Job für gutes Verstehen und tief schürfende Gespräche. Wassermann 21.1. - 19.2. In der ersten Wochenhälfte ist Ihr Bedürfnis nach geistiger Übereinstimmung und körperlicher Nähe sehr groß. Aber man heizt Sie derart auf, dass Sie mit Ihren Lieben kollidieren könnten. Ziehen Sie sich lieber schnell zurück, wenn es nicht zur Explosion kommen soll. Am Wochenende ist die Stimmung wieder gelöster.

7

Nachtgreifvogel

1

1

Platzmangel

Auflösung von der letzten Woche

E S K I M Z O

Hafenmauer

sibir. Kälber- Wald- u. ferment Sumpfland Sprengstoff (Abk.)

Ablehnung

4 eine Metalllegierung

10

Rom in der Landessprache

6

Geistesblitz

Großmutter

Dorf

2

Abk.: Seemeile

nicht hinten

Hier noch mal die Teilnahmebedingungen fürs Blitz-Kreuzworträtsel: Das Lösungswort erraten, auf eine Postkarte kleben, und an den Peene Blitz, Wolgaster Straße 146, 17489 Greifswald schicken. Einsendeschluss ist diesmal Montag, 03.2.2014 (Datum des Poststempels, Rechtsweg ausgeschlossen). Viel Glück!

Männer- neuseeländ. name Papagei

Wandbild

Moderation:

Tante Luise & Herr Kurt

Greifswald/pb/pm. Am 23. Januar 2014, wurde die Familienwohnung der Ernst-MoritzArndt-Universität Greifswald offiziell eröffnet. Hier können Kinder individuell betreut werden, auch wenn die Kindertagesstätten bereits geschlossen haben. So kann eine Notfall- und Randzeitenbetreuung für Kinder angeboten werden. Die Einrichtung steht Mitarbeitenden der Universität sowie Wissenschatlerinnen und Wissenschatlern, die in Greifswald zu Gast sind, zur Verfügung. Das Familienzimmer wurde auch mit Mitteln inanziert, die im Rahmen von Projekten der Deutschen Forschungsgemeinschat (DFG) für Maßnahmen zur Gleichstellung zur Verfügung gestellt werden. Die Familienwohnung beindet sich im Internationalen Begegnungszentrum »Felix Hausdorf« (IBZ). In den vergangenen Monaten wurde in dem Gebäude eine Wohnung für die Kinderbetreuung eingerichtet. Es gibt einen Spielraum, einen Ruheraum, eine kleine Küche und ein kindgerechtes Badezimmer. Im Innenhof des IBZ, direkt an den historischen Wallanlagen, wurde ein Sandkasten aufgestellt. Bis zu fünf Kinder im Alter von drei Monaten bis zwölf Jahre können zeitgleich betreut werden. Derzeit sind drei Pädagoginnen bzw. Pädagogen flexibel einsetzbar. Das Konzept der Einrichtung berücksichtigt die besonderen Herausforderungen altersgemischter und wechselnder Gruppen und nimmt dabei gleichzeitig jedes Kind als Individuum mit eigenen Stärken und Bedürfnissen wahr. Das neue Serviceangebot der Universität ist kostenlos. Voraussetzung ist, dass ein Elternteil Mitarbeitender an der Universität ist bzw. als Wissenschatler/in zu einer Tagung oder Konferenz an der Uni Greifswald weilt.

Wochenhoroskop

Fische 20.2. - 20.3. Jemand übt eine ganz enorme Anziehungskraft auf Sie aus, obwohl er gar nicht Ihren Idealen entspricht. Oder vielleicht gerade deswegen. Eine vorangegangene Anstrengung macht sich endlich bezahlt. Nutzen Sie die Tage dieser Woche, wenn Sie auch in Ihrem Privatleben endlich einmal einen Glückstreffer landen möchten.

600


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 2. FEBRUAR 2014

5

FRÜHSTÜCK

»Die Musik hat mich gefunden«

Für alle ab 30

Die Südafrikanerin Linda van Coppenhagen ist Solistin am Theater

Nächster großer Tanzabend

Zur Person Linda van Coppenhagen wurde am 29. Juni 1982 in Johannesburg/Südafrika geboren und arbeitet derzeit als Sopranistin am Theater Vorpommern. • spricht Afrikaans und Englisch als Muttersprache und mittlerweile auch gut Deutsch • ist verheiratet mit einem deutschen Opernsänger • arbeitete als Gymnasiallehrerin für Englisch in Johannesburg • begann ihre Gesangsausbildung im Jahr 2007 bei Emma Renzi in Johannesburg • gewann 2010 in Südafrika den nationalen Gesangswettbewerb »ATKV Muziquanto Classical Singing Competition« • debütierte in Deutschland als Dalinda in Händels »Ariodante« mit dem Barock-Ensemble »Cosi facciamo« • absolvierte einen Aubaustudiengang Barockvokal an der Mainzer Hochschule

Stralsund/vpb. Sie kommen aus Johannesburg in Südafrika und haben dort eigentlich als Englischlehrerin gearbeitet. Jetzt sind Sie als Opernsängerin am Theater Vorpommern tätig. Welcher Weg führte Sie zur Musik? Ich habe eigentlich schon als Kind entdeckt, dass ich gut singen kann, aber, dass ich davon Leben kann oder mir überhaupt vorstellen könnte, eine Opernsängerin zu werden, das habe ich erst später entdeckt. Mein

damaliger Gesangslehrer hat mich zum Opernchor geschickt und als ich den zum ersten Mal live gehört habe, da hat es mir die Beine weggehauen. Ich habe gedacht, wenn ich jemals so singen könnte, würde ich dafür alles aufgeben. Und das haben Sie dann ja auch getan... Im Rahmen eines Meisterkurses in Barockgesang habe ich in Südafrika die Empfehlung bekommen, dass ich mich so schnell wie möglich nach Deutschland begeben solle und schon stellte ich mir die Frage, ob man bei -10 Grad überleben könne – im Januar 2011 bin ich hierher gekommen. Ich habe das Preisgeld, das ich beim nationalen Gesangswettbewerb erhalten habe, investiert und habe sozusagen für mich persönlich den letzten Zug nach Deutschland gerade noch erwischt. Und in Südafrika gab es für Sie als Künstlerin keine Zukunft? Kunst und Kultur stehen bei uns an letzter Stelle. Südafrika hat ein riesiges Armutsproblem, ein- oder zweimal im Jahr werden Opern aufgeführt, aber es gibt keine festen Ensembles. Deutschland ist ein Paradies im Vergleich zu Südafrika. Ich finde es sehr beeindruckend, wie wichtig Kunst und Kultur hier gesehen wird. Sie haben Deutschland schon ein wenig kennengelernt, zunächst München, jetzt den Nordosten. Welche Unterschiede können Sie zu Ihrem Heimatland feststellen? Die ersten zwei Jahre waren sehr schwer, alles war anders: das Wetter, die Menschen, die Sprache. Aber jetzt verstehe ich,

Rammlerschau Wolgast/pb/pm. Anläßlich der 19. Vorpommerschen Rammlerschau sind alle Züchter und Freunde der Kaninchenzucht recht herzlich eingeladen, am Wochenende des 15. und 16. Februar die Ausstellung zu besuchen. Es werden ca. 165 Rammler und 20 Häsinnen ausgestellt. Die Öffnungszeiten am Veranstaltungsort, der Sporthalle in der Baustraße, sind am

Samstag von 9.00 Uhr – 17.00 Uhr und am Sonntag von 9.00 Uhr – 12.00 Uhr. Für die kleinen Besucher ist eine Streichelbox mit Jungtieren vorhanden. Viel Spaß wünschen die Veranstalter vom Kaninchenzüchterverein von 1906 M 78 Wolgast u.U. e.V den Gästen auch bei der bereitgestellten Tombola. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Greifswald/pb/fr. Der 22. Februar wird für viele tanzfreudige »Mit-Dreiziger« bestimmt wieder zu einem Pflichttermin. Und zwar kommt die nächste große Ü30 Party wieder nach Greifswald. Zum dritten Mal verwandelt sich die Stadthalle für eine Nacht in eine hochwertige Party-Location, in der auf zwei Floors die best e n ChartHits, Oldies, sowie die heiß e s ten Techno und Elektro Sounds gespielt werden. »Den Look Linda van Coppenhagen ist erst spät zum Gesang gekommen: »Früher war ich auf die Oper nicht neugierig, weil ich sie nicht kannte. Man könnte sagen, dass nicht ich die Musik sondern sie mich gefunden hat.« Foto: Bragi Bergthorsson

wie es in Europa funktioniert. Die Deutschen, wenn man das so pauschal sagen kann, sind generell reservierter als die Südafrikaner. Aber die Südafrikaner sind nicht so bodenständig. Wenn die Deutschen sich einmal öffnen, dann sind sie auch sehr echt und das finde ich toll. Ich fühle mich hier sehr wohl. Woher kommt eigentlich Ihre Energie, neue Dinge anzupacken? Ich habe einen sehr starken Glauben an Gott. Er hat einen Plan für mich und ich gehe dann einfach in diese Richtung. Manchmal denke ich, mein Leben ist ein Beweis dafür, dass es klappt, wenn man nur die Chancen ergreift, die sich bie-

ten. Und ein Leben ohne Musik... wäre für mich jetzt nicht mehr vorstellbar. Der Gesang ist zum Zentrum meines Lebens geworden. Dabei ist es für mich wichtig, dass ich aus Liebe und Leidenschaft singe und nicht aus Eitelkeit. Es ist egal, in einer Metropole oder einer Kleinstadt zu singen. Die Menschen, die zuhören, sind gleich wichtig. Und wie starten Sie in den Tag? Ich esse zum Frühstück gern Haferflockenbrei mit etwas Salz, Butter und Milch. Wenn es ein Luxusfrühstück gibt, esse ich Rührei, Lachs und Brot. Vielen Dank für das Gespräch!

haben wir erneuert! Das beliebte Party-Konzept wird aber, wie auch bei den letzten zwei großen Ü30 Partys in der Stadthalle dafür sorgen, dass garantiert kein Tanzbein stillstehen wird«, so die Veranstalter. Einlass ist ab 21.00 Uhr, los geht’s um 22.00 Uhr. Tickets gibt es ab sofort z.B. in der Greifswald-Information, oder an der Theaterkasse. Weitere Infos unter w w w. facebook.com/ u e 3 0 . p a r t y. greifswald. Grafik: Veranstalter

Zum Valentinstag für Ihre(n) Liebste(n)

Das Geschenk für 250 Valentinstage Aktionen für Gastronomie & Kulinarik, Kultur & Freizeit sowie Übernachtungen in MV. NEU: ab 2014 täglich viele Rabatte zusätzlich Verkauf: Tourist-Info. Greifswald, Stralsund, Anklam, Demmin, Teterow, Stavenhagen, Malchin, Neubrandenburg, Loitz, Ostsee-Zeitung: Greifswald, Stralsund, Bergen, Grimmen

Bestellung:

0381-768 41 27 |

038203-40 811| www.schlemmercard.de

BLITZ online lesen? Sie inden alle Ausgaben als E-Paper unter www.blitzverlag.de

Antje Rudolph

Schimmel Explodierende Ihr Haus hat an Wänden? Energiekosten? feuchte Wände?

STOP!

Handeln Sie J ETZT!

tig in die Höhe und nö un n te os ek gi er En re Ih Feuchtigkeit treibt nster hinaus! Fe m zu d el G r Ih n fe er w t. Sie schadet Ihrer Gesundhei ®

24 Stunden erreichbar. Auch an Wochenenden und Feiertagen! ATG GmbH Borwinstr. 34 | 18057 Rostock

✆ 0381 ✆ 375 47 07

Marktführer Ost seit 1992. Über 18.000 sanierte Häuser. Kostenlose Beratung vor Ort. Absolute Festpreisgarantie. Jetzt kostenlos anrufen.

www.atg-mauerwerks-trockenlegung.de 600


6

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 2. FeBruar 2014

AUS UNSERER REGION

Alles muss raus

Netto startet Frische-Ofensive

Drosselbart

Großer Lagerverkauf bei Media Markt Rostock/rb/MM: Schnäppchenjäger können sich wieder einmal die Hände reiben: Bei einem Sonderverkauf trennen sich die Media Märkte in MecklenburgVorpommern von einem Großteil ihrer Lagerbestände. »Das fängt Jahr gut an«, lautet bei Media Markt das Motto in der Zeit vom 6. bis 15. Februar. Einer der Höhepunkte ist der große Lagerverkauf, der Anfang bis Mitte Februar in den Märkten Rostock-Brinckmansdorf, Rostock-Sievershagen, Schwerin, Stralsund und Greifswald stattfindet. Eineinhalb Wochen lang haben preisbewusste

Verbraucher Gelegenheit, sich günstig mit hochwertigen Technikprodukten einzudecken – wenn die Vorräte solange reichen. Die Geschätsführer der Media Märkte empfehlen, sich Zeit für einen ausgiebigen Rundgang durch alle Abteilungen zu nehmen. Die Chancen stünden gut, dass man dabei auf den einen oder anderen Artikel stößt, den man sich schon immer gewünscht hat und der jetzt fast geschenkt zu haben ist. Die Media Märkte richten sich daher auf besonders viele Besucher ein.

Wir haben renoviert!

Neukonzept für Kühltheken

Anklam/pb/pm. Warum soll die Prinzessin heiraten? Weil der KönigVater endlich seine Ruhe haben möchte? Nein, er will Opa werden. Der wunderbar genervte Opa in spe schleppt reihenweise Heiratskandidaten an, die Prinzessin überschüttet jeden von ihnen mit einem Wortschwall aus Gift und Galle. Bis ein König kommt, der, wie sie meint, ein Kinn, wie eine Drossel habe. Mit seinem Kuss infiziert dieser Drosselbart sie mit seiner Liebe. Der Vater-König will seine Erziehungssünden im Handstreich wieder ungeschehen machen, so muss die Prinzessin den ersten Bettler heiraten, der vor der Türe steht. Das ist natürlich Bettler-König-Drosselbart. »König Drosselbart und das Mädchen Prinzessin«, am Donnerstag 5.2., um 9 Uhr im Theater Anklam. Foto: Krüger

Maxhütte-Haidho/vtb/pm. Netto Marken-Discount setzt zum Jahresstart auf ein neues Konzept für seine Frischetheken. Im Fokus der Offensive steht der Neustart der beliebten Eigenmarke VivaVital: Mit über 30 Artikeln bietet die VivaVital laktosefrei eine große Auswahl an laktosefreien Molkereiartikeln im Discount-Segment an. Ein weiterer Bereich der neu ausgerichteten Eigenmarke spricht mit Wurstwaren mit Omega-3-Fettsäuren gesundheitsbewusste Verbraucher an. Netto Marken-Discount nutzt ein innovatives Verfahren mit dem Wurstprodukte mit wertvollen Omega-3-Fettsäuren an-

gereichert werden. Somit ermöglicht das Unternehmen, dass Omega-3-Fettsäuren zusätzlich zum Fisch auch über den Verzehr von Wurst aufgenommen werden kann. Zudem überzeugt das Kühlregal ab sofort heimatverbundene Verbraucher mit einer vergrö-ßerten Auswahl an Molkerei-Produkten aus der Region. »Mit der überarbeiteten Sortimentsstrategie sprechen wir insbesondere gesundheitsbewusste und heimatverbundene Kunden sowie Verbraucher mit einer Laktoseintoleranz an«, so Christina Stylianou, Pressesprecherin des Unternehmens.

Neues Familien-Musical

E-Paper alle Ausgaben online lesen

Kleinanzeigen

»Der Traumzauberbaum und Mimmelitt« im heater

lesen und aufgeben

Leserbriefe lesen und schreiben

Informationen Mediadaten, Verlagsanschriften und Telefonnummern

www.blitzverlag.de 805A-01-14

Spielhallen kämpfen um Gleichbehandlung gleich behandelt werden“, fordert FDP-Spitzenmann Wolfgang Kubicki. Derzeit ist in staatlichen Spielbanken das Servieren von Speisen und sogar alkoholischen Getränken erlaubt, private Anbieter hingegen dürfen vielerorts noch nicht einmal Kaffee anbieten, was für jeden Fri-

© AWI GmbH

(dfd) Die Deutsche Automatenwirtschaft fordert eine Novellierung des so genannten Glücksspielstaatsvertrags. „Wenn diese Entwicklung anhält, wird die Branche zu 80% zerstört“, so der Vorsitzende des Verbands der Deutschen Automatenindustrie, Paul Gauselmann, „bis 2017 werden dann mehr als die Hälfte der 70.000 Arbeitsplätze wegfallen!“ Doch es geht um weit mehr als „nur“ um Arbeitsplätze: Mehr als zweitausend Online-Casinos bringen Glücksspiele aus dem Ausland via Internet nach Deutschland. Oft sind es die gleichen Spiele, die man aus Spielhallen kennt – mit einem großen Unterschied: Online darf ohne jede gesetzliche Regelung, auch um hohe Summen, gezockt werden. Jahr für Jahr entgehen so dem deutschen Fiskus Steuereinnahmen in Milliardenhöhe. „Glücksspiel muss unter staatlicher Aufsicht zugelassen und öffentliche und private Anbieter müssen

seur eine Selbstverständlichkeit ist. Ähnliches beobachtet Kubicki auch beim Thema Werbung. „Schulbusse werben in Kiel für die staatliche Spielbank, aber Spielhallen werden mit einem Werbeverbot belegt.“ Dennoch ist Paul Gauselmann zuversichtlich, am Ende auch die Politik überzeugen zu können: „Wir tun natürlich alles Mögliche, um mit der Politik im Dialog zu bleiben.“

Greifswald/pb/cw. So eine Aufregung! Der Traumzauberbaum hat erfahren, dass sein kleiner Freund Mimmelitt, das Stadtkaninchen in Schwierigkeiten steckt. Es soll ein gefährlich quietschendes Geheimnis fangen, das nachts in der Stadt umherschleicht. Ob der Traumzauberbaum, seine Waldgeister und die Kinder helfen können? In allen Familien-Musicals des Reinhard Lakomy-Ensembles funkeln und leuchten die bunten Traumblätter vom Traumzauberbaum mit immer wieder neuen Liedern und Geschichten. Ein solches großes, neues Traumblatt ist die Geschichte von Mimmelitt, dem tapferen Stadtkaninchen. Nachdem Moosmutzel dieses MimmelittTraumblatt angestimmt hat, beginnt für sie und die Kinder ein heiter aufregendes Abenteuer, bei dem die Kinder aktiv in das Geschehen auf der Bühne mit einbezogen werden. Der Traumzauberbaum hilt natürlich mit.

So bunt wie unsere Region

Das von den Kindern heiß geliebte Moosmutzel mit dem grauen Kater Leopold/Ritter Adelbert und Mimmelitt, das tapfere Stadtkaninchen (v.l.n.r.) . Foto: agentur

Das Reinhard Lakomy- Ensemble und Monika Ehrhardt setzen im Sinne des 2013 verstorbenen Künstlers Reinhard Lakomy dessen Arbeit für Kinder fort. Mit diesem neuen Familienmusical

nach Motiven der CD »Mimmelitt das Stadtkaninchen« geht das Reinhard LakomyEnsemble erneut auf Tournee, und gastiert  auch im heater Vorpommern Greifswald. Die

Wachablösung Shantychor Karlshagen mit neuem Vorstand

gesünder Laufen mit individuellen Einlagen Andreas Schultz Orthopädieschuhtechniker in der Gesundheitszentrum Greifswald GmbH

Ich fertige Ihnen nach persönlicher Beratung individuelle Einlagen für den Alltag, für den Arbeitstag oder für den Sport in der Freizeit. Weichpolstereinlagen Korkledereinlagen professionelle Ferseneinlagen Comfort Businesseinlagen

Sporteinlagen Sensomotorische Einlagen Carboneinlagen Schuhzurichtungen

Zur Terminabsprache erreichen Sie uns von Montag bis Freitag von 8-18 Uhr. Wir sind gern für Sie da.

Orthopädieschuhtechnik im www.gesundheitszentrum-greifswald.de

Telefon: 0 38 34/86 17 91 • Fleischmannstr. 6 • 17489 Greifswald

Vorstellung findet am Sonntag, den 23. Februar 2014, um 15.00 Uhr statt. Tickets gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen, an der heaterkasse, der Greifswald-Information sowie im Internet unter www.theatervorpommern.de. Wer es nicht abwarten kann, bis das Musical in Greifswald zu sehen ist, hat jetzt die einmalige Chance: Der BLITZ verlost exklusiv drei CD‘s »30 Jahre der Traumzauberbaum« von Reinhard Lakomy und Monika Ehrhardt! Schreibt einfach bis Mittwoch, den 5. Februar, 12.00 Uhr eine Postkarte an den Peene-Blitz Greifswald, Wolgaster Str. 146, in 17489 Greifswald, oder eine E-Mail an cornelia. waldheim@blitzverlag.de und verratet uns Eure schönste Traumzauberbaumgeschichte. Wer am 23. Februar keine Zeit hat, das Musical aber gern sehen möchte, hat am 9. März in Stralsund noch einmal die Gelegenheit ins heater zu gehen.

V.l.: Eduard Beischall, Uschi Hallaschk, Wolfgang Kriegk, Dieter Baum, Heinz Wefers. Foto: renate Wende

Karlshagen/pb/pm. Auf der Tagesordnung zur Mitgliederversammlung des Shantychores Karlshagen am 23. Januar stand auch die Neuwahl des Vorstandes. Der bisherige Vorsitzende und Gründer des Shantyvereins, Eduard Beischall, stellte sich nicht wieder zur Wahl, da er in drei anderen Organisationen seit Jahren Aufgaben wahr nimmt und altersbedingt etwas kürzer treten will. Da der Verein über 30 Mitglieder hat, stellte die Frage der Nachfolge kein Problem dar. Da der bisherige

Schritführer Hans Wende vor einiger Zeit ausgeschieden war und der bisherige Schatzmeister, Wolfgang Günther, auch sein Amt zur Verfügung stellte, war eine Neuwahl des gesamten Vorstandes erforderlich. Zum neuen Vorsitzenden wurde Wolfgang Kriegk gewählt, der bisher schon bei Autritten als Ansager durch das Programm geführt hat. Sein Stellvertreter ist Eduard Beischall, der Kassierer Dieter Baum und der Schritführer Heinz Wefers. Die berufene Chorleiterin Uschi

Hallaschk bleibt im Amt. Der Vorsitzende Beischall zog in seinem Geschäftsbericht eine positive Bilanz, bedankte sich bei der Chorleiterin, den Musikern, den Sängern und den Interimsvorsitzenden und Vorstand für die jahrelange Unterstützung. Bei den ca. 60 Auftritten im Jahr 2013 gab es Höhepunkte wie die Grüne Woche in Berlin, die Hanse-Sail in Rostock, die Sail in Polen, dass 1.Shantyfestival Usedom, ein Autritt mit den Ural Kosaken, MV–Tag in Neustrelitz, Geburtstagsfeier der Gorch Fock, Weihnachtskonzerte in Kirchen u.v.m.. Bei Autritten mit anderen Shantychören konnte sich der aus Karlshagen sehen lassen. Lobende Worte von anderen Chören und der stets große Beifall bei den Konzerten sind der Beleg für ein hohes Leistungsniveau. Der neue Vorsitzende Wolfgang Kriegk versprach, diesen positiven Trend des Shantychores mit allen Mitteln aufrecht zu erhalten. 600


www.blitzverlag.de

7

Blitz am Sonntag - 2. FeBruar 2014

REISEN UND FREIZEIT

Morgen hör ich auf Was ist Heimat Neuer Rauchstopp-Kurs ab 17. 2. Anklam/pb/pm. Die Suchtberatungs- & Behandlungsstelle im Beratungs- und Therapiezentrum der Volkssolidarität Greifswald-Ostvorpommern e.V. (Heilige-Geist-Str. 2 in Anklam) berät und unterstützt Betrofene u.a. wenn es darum geht, mit dem Rauchen aufzuhören. Dazu startet im Februar wieder ein Nichtraucherkurs im Klinikum Karlsburg. »Das Rauchfrei-Programm« ist ein Tabakentwöhnungsprogramm, das auhörwilligen Rauchern professionelle Unterstützung dabei bietet, ein rauchfreies Leben zu beginnen. Es bietet ein auf die individuelle Situation der Raucher bezogenes Vorgehen. In den ersten

Gemeinsames Nachdenken in der Region Tickets für Jugendliche zum halben Preis

Anklam/pb/pm. Unter dem Motto »Das ist für mich Heimat« lädt der Pommersche Evangelische Kirchenkreis zur Teilnahme an einer Ausstellung ein. Gesucht werden Beiträge, die sich mit der vielfältigen Bedeutung des Begrifs »Heimat« beschäftigen, die Landschaften, Menschen oder Erlebnisse thematisieren. Wer mitmachen möchte, ist dazu aufgefordert, sich mit grundlegenden Fragen zu beschätigen: Wie kann man Heimat beschreiben? Wie sieht Heimat aus? Wer oder was gehört zur Heimat? »Denken Sie mit uns darüber nach, was Heimat ist«, lädt Petra Huse ein, Pastorin und Vizepräses der Pommerschen Kreissynode, des Parlaments des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreises. »Einzelpersonen, Familien, Gruppen, Schulklassen oder Kindergartengruppen sind aufgerufen, mit Bildern, Fotos, Filmen, Texten oder auf andere einfallsreiche Weise ihre HeiHochzeitsgesellschat ohne ihn mat zu beschreiben«, sagt Petra heimgetorkelt ist. Mit ihm im Huse. Die eingesandten Beiträge Kühllager sitzen der ab mor- werden Teil einer Ausstellung, gen arbeitslose Restaurantkoch Sven, Alleinunterhalter DJ Sandro und Immobilienmakler Oliver. Sie alle kennen sich nicht und sie mögen sich nicht. Aber ist es wirklich Zufall, dass die vier an diesem absurden Ort aufeinander trefen? Und während die Männer noch meinen, die Nacht hat ihren Tiefpunkt erreicht, als DJ Sandro seine Karaoke Maschine aktiviert, springt plötzlich die Kühlung an und es wird kalt. Sehr kalt… Nordlicht über Lofoten. Foto: pri-

vier Kursstunden wird der Teilnehmer intensiv auf den Rauchstopp vorbereitet. Die weiteren Kursstunden sowie eine dazwischen stattfindende intensive und individuell zugeschnittene telefonische Unterstützung dienen dazu, das rauchfreie Verhalten zu stabilisieren. Der Rauchstopp-Kurs beginnt am 17.02.2014, um 19 Uhr im Klinikum Karlsburg. Anmeldungen sowie Informationen zum Kursablauf, fortführenden Terminen und Kosten können Interessenten gern telefonisch im Beratungs- und herapiezentrum der Volkssolidarität Greifswald-Ostvorpommern e.V. unter Tel. 03971/2905432 erfragen.

Machos auf Eis

Karaoke-Komödie von Christian Kühn pb/pm. Adrian hat sich seine Hochzeitsnacht sicher anders vorgestellt. Nun sitzt er mitten im Juli mit drei anderen Männern im Kühllager eines Restaurants fest. Die gute Nachricht: die Kühlung funktioniert schon seit Monaten nicht. Die schlechte Nachricht: Die Klinke ist von innen abgebrochen, null Handyempfang und das Restaurant ist ab morgen geschlossen. Erst seit wenigen Stunden im Hafen der Ehe, gab es schon den ersten Streit mit der frisch Angetrauten. Und nun muss er auch noch feststellen, dass die

die am 21. und 22. März auf einer Tagung der Kreissynode zum hema »Extremismus und Fremdenfeindlichkeit« gezeigt wird. Ein Aspekt des Themas ist dabei die Frage nach Heimat und Identität. »Unser Ziel ist es, einen breiten Diskussionsprozess vor und nach der Synode im Kirchenkreis, den Gemeinden und Gremien anzuregen«, so Petra Huse. Daher werde die Ausstellung nicht nur während der nächsten Tagung der Pommerschen Kreissynode im März, sondern in den daraufolgenden Monaten an verschiedenen Orten in Vorpommern zu sehen sein. Die Beiträge können unter dem Stichwort »Heimat« per Post an den Vorbereitungsausschuss der Pommerschen Kreissynode, Vizepräses Pastorin Petra Huse, Baustraße 33, in 17389 Anklam oder per E-Mail an anklam1@pek.de gesendet werden. Einsendeschluss für die Ausstellungsbeiträge ist der 7. März. Die ersten 50 Einsender werden zu einem Auslug auf dem »Amazonas des Nordens« eingeladen.

Hoher Norden

Reise durch Norwegen & Schweden

vat

Wolgast/pb/pm. In ihrer LiveMultivisionsshow berichten Sandra Butscheike und Steffen Mender am Mittwoch, den 05.02.2014, um 19 Uhr, in der Stadtbibliothek Wolgast über ihre zahlreichen Reisen durch Norwegen und Schweden. Brillant fotografiert und mit Videosequenzen bereichert, präsentieren die Fotojournalis»Machos auf Eis« am Dienstag, 4.2., im gelben Theater »Die Blech- ten eine der eindrucksvollsten büchse« Zinnowitz, Karten unter 03971 208925. Foto: Krüger Regionen dieser Erde in HDAV Qualität. Seit Jahren sind Sandra Butscheike und Stefen Mender in den beiden Ländern unterwegs.

Kurze Wege im großen Kreis

Immer wieder zieht sie die unendliche Weite, die Stille und die Krat der Elemente in ihren Bann. Reisen Sie mit vom Süden bis hinauf zum Nordkap und erleben Sie die Magie des hohen Nordens zu allen Jahreszeiten. Begleiten Sie die Beiden entlang der Fjordregion und auf ausgedehnten Trekking- und Kanutouren durch die berühmtesten Nationalparks. Beobachten Sie Elch, Rentier, Moschusochse und Papageientaucher in freier Wildbahn. Erkunden Sie mit Wohnmobil, Hundeschlitten und Schneeschuhen das tief verschneite Lappland und lassen Sie sich vom magischen Tanz der Polarlichter verzaubern. Karten gibt es in der Stadtbibliothek Wolgast, (Tel.: 03836/202580) sowie an der Abendkasse. Infos auch unter www.outdoorvisionen.de

Gesundheitsamt mit Sprechstunde pb/pm. Kurze Wege im großen Kreis: Wo es möglich ist, versuchen die Mitarbeiter des Landratsamtes stets, bürgernahe Lösungen umzusetzen. So bietet auch der Sozialpsychiatrische Dienst des Gesundheitsamtes des Landkreises Vorpommern-Greifswald jeweils montags von 8.30 Uhr bis 16.00 Uhr eine Sprechstunde für Bürgerinnen und Bürger mit psychischen und sozialen Problemen auf der Insel Usedom an. Das Angebot richtet sich aber auch an die Angehörigen der Betrofenen und an besorgte Mitmenschen aus ihrem Umfeld. Die Sprechstunde indet in der Rehaklinik Usedom im Ostseebad Heringsdorf, Delbrückstraße 4, statt. Da die Beratung erfahrungsgemäß stark nachgefragt wird, bitten die Mitarbeiter des Gesundheitsamtes darum, vorher einen Termin zu vereinbaren. 600

Dies versetzt die Beratenden zudem in die Lage, sich für die Probleme der Betrofenen Zeit zu nehmen und erste Lösungsvorschläge in Ruhe darzulegen. Termine können im Gesundheitsamt des Landkreises unter der Telefonnummer 03834 8760-2422 oder direkt mit Kirsten Gruel unter 03834 87602425 abgesprochen werden. In der Sprechstunde berät der Sozialpsychiatrische Dienst Bürger mit entsprechenden gesundheitlichen Problemen fachkompetent und unabhängig. Er vermittelt und koordiniert weiterhin geeignete Unterstützungsmöglichkeiten für die Betrofenen und ihre Angehörigen. Darüber hinaus ist der Sozialpsychiatrische Dienst auch aufsuchend tätig. Das heißt, Bürgerinnen und Bürger, die gar keine Möglichkeit sehen, in die Sprechstunde zu kommen, werden zu Hause beraten.

Fity-Fity-Taxi

Zur Stadthalle Rostock 16.02.14 Der Hexer

Transfer 19,- € p.Pab .

18.02.14 Kastelruther Spatzen 21.02.14 Bodo Wartke 22.02.14 Chin. Nationalcircus 23.02.14 Phantom der Oper 11.03.14 Howard Carpendale 23.03.14 The 12 Te T nors

kett A: 40,00 € kett B: 37,00 € PK2: 58,00 € nur Bus-Transfer Rang A: 42,00 € Rang B: 38,00 € Parkett A: 53,00 € Parkett B: 50,00 € PK2: 85,00 € Parkett A: 47,00 €, Parkett B: 44,00 € PK1: 33,00 € PK2: 65,00 € PK2: 64,00 €

26.03.14 Martin Rütter 13.05.14 Fest der Feste 15.05.14 DJ Bobo Nach Hamburg ins Musical ... König der Löwen - Sonntag 09.03.2014, 14.30 U Rocky

- Sonntag 09.03.2014, 14.30 U

Buchung & Information im UBB-Reisezentrum & in Ihrem Reisebüro

03 83 78 -271 555 • info@ubb-online.com

ab 119,€ p.P. ab 144,€ p.P.

pb/pm. Seit Montag sind sie wieder erhältlich: Die neuen Fifty-Fifty-Taxi-Tickets, mit denen Jugendliche zur Disco und anschließend sicher und preiswert nach Hause fahren können. Nachtschwärmer zwischen 16 und 25 Jahren zahlen beim Kauf nur fünfzig Prozent, die andere Hälte trägt das Land. Die günstigen Tickets gelten an Wochenenden sowie vor und an gesetzlichen Feiertagen. Die

Taxi-Fahrt muss in Mecklenburg-Vorpommern starten oder enden. Tickets gelten immer freitags und samstags sowie unmittelbar vor und an allen gesetzlichen Feiertagen jeweils von 20.00 Uhr bis 8.00 Uhr des Folgetages und in der Silvesternacht von 20 Uhr bis zum 1. Januar 2015, 12.00 Uhr. Bitte bereits beim Taxiruf auf die Fity-Fity-TaxiTickets hinweisen.

GFB-Reisen Pfingstfest mit Hansi Hinterseer Seefeld / Tirol - Ötztal – Innsbruck – Silvrettahochalpenstraße 6 Tage Kommen Sie mit uns zum Pingstfest in die traumhafte Tiroler Alpenlandschaft. Lassen Sie sich von 3 Musikveranstaltungen begeistern und erleben Sie unter anderem Hansi Hinterseer. Die Veranstaltungen inden in der Casino WM – Halle in Seefeld Unterkunft: Sie wohnen im Hotel Wiese in St. Leonhard im schönen Tiroler Pitztal. Der Gasthof bietet Ihnen ein gemütliches Gastlokal, Sauna und Terrasse. Die Zimmer sind mit Dusche, WC, SAT-TV und Telefon ausgestattet. Familie Melmer erwartet Sie gern. Termine (Donnerstag – Dienstag) 05.06. – 10.06.2014 Reiseverlauf 1. Tag: Anreise ins Pitztal 2. Tag: Pitztal & „Nacht der Stars“ mit Hansi Hinterseer Heute lernen Sie das Pitztal näher kennen. Sie sehen eine Hängebrücke, die sich hoch über dem Tal des Pitzbaches spannt. Weiter besuchen Sie einen alten Tiroler Bauernhof, den Sie bei einer Führung kennenlernen. Danach stärken Sie sich bei einer Hüttenjause mit selbst hergestellten Brot, Schinken, Käse und Schnaps. Im Holaden können Sie Produktes des Hofes erwerben. Danach haben Sie im nahe gelegenen Imst Zeit zum Bummeln, bevor Sie nachmittags im Hotel zurück sind. Abendessen und Fahrt nach Seefeld zur Abendveranstaltung „Nacht der Stars“ mit Hansi Hinterseer, Calimeros, Alessa und Mario & Christoph 3. Tag: Innsbruck & Abendveranstaltung „Hit auf Hit“ Auslug in die Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck. Während einer Stadtführung sehen Sie die Altstadt mit dem berühmten Goldenen Dachl und die Skisprungschanze auf dem Bergisel mit herrlichem Ausblick auf die Stadt und das Karwendelgebirge. Freizeit für eigene Erkundungen in Innsbruck, bevor Sie nachmittags wieder im Hotel sind. Etwas Freizeit, Abendessen und Fahrt nach Seefeld zur Abendveranstaltung „Hit auf Hit“ mit Marco Ventre, Graziano, Michel Wolsink und die Pfunds Kerle.

statt. An den Tagen, wo Sie an einer Abendveranstaltung teilnehmen, werden Sie etwas eher das Abendessen im Hotel einnehmen. 4. Tag: Frühschoppen & Ötztal Auslug nach Seefeld, wo ab 11.00 Uhr der musikalische Frühschoppen stattindet. Lassen Sie sich musikalisch von den Jungen Zillertalern, Marco Ventre sowie Graziano begeistern. Nachmittags fahren Sie ins berühmte Ötztal. Hier besuchen Sie das Ötzidorf, ein typisches Museumsdorf aus der Zeit des berühmten Ötzi. Weiter werden Sie sicher vom Stuibenwasserfall begeistert sein, der mit einer Fallhöhe von 150 m, der höchste und mächtigste in Tirol ist. 5. Tag: Silvrettahochalpenstraße Heute erleben Sie die Silvrettahochalpenstraße. Über Landeck geht es in das Paznauntal, das von der Verwall- und Silvrettagruppe überragt wird. Beide Berggruppen erreichen Höhen von über 3000 m. Nun beinden Sie sich auf der Silvrettahochalpenstraße und erreichen nach aussichtsreicher Fahrt die Bielerhöhe (2038 m). Am Silvrettastausee haben Sie Zeit zum Spazieren. Die Abfahrt erfolgt über 21 Kehren in das 700 m tiefer gelegene Montafon. Sie fahren durch den berühmten Ort St. Anton am Arlberg und erreichen Landeck, wo Sie noch Zeit zum Bummeln haben. 6. Tag: Nach dem Frühstück beginnt die Heimreise. Leistungen Fahrt im modernen Reisebus Reisebegleitung, Ortstaxe 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet 5x Abendessen (3-Gang-Menü) 3x Eintritt Musikveranstaltungen Maut Silvrettahochalpenstraße Eintritt Ötzidorf, Führung Bauernhof Hüttenjause mit Brot, Schinken, Käse, Schnaps Stadtführung Innsbruck Besuch Wasserfall Taxigutschein für Hin- und Rückfahrt alle Auslüge laut Reiseverlauf

549 €

Preis pro Person Einzelzimmerzuschlag

50 €

Hin- und Rückfahrt per Taxi von Ihrer Haustür aus dem gesamten Land Mecklenburg/Vorpommern

Buchungen in Ihrem Reisebüro oder bei: GFB-Reisen, Am Bahnhof 3, 17033 Neubrandenburg

Tel. 0395 5661822 · www.gfb-reisen.de


8

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 2. FeBruar 2014

ANZEIGE

ab

4x Audi A4 Avant

28 €

2.0฀TDi฀•฀130kW฀/฀177PS

.450

3x Audi A6 Avant

ab

.900

29

ab

.900

2.0฀TDi฀•฀130kW฀/฀177PS

16 €

9x฀Chevrolet฀Captiva

ab

Chevrolet Trax

2.4i฀LT฀Facelift฀•฀123kW฀/฀167฀PS

16 €

1.6i฀•฀85kW฀/฀116PS

.490

Neuwagen

Automatik

7-Sitzer

EZ 2012, Klimaautomatik, Allrad, Bi-Xenonscheinwerfer, Alufel Alufelgen, Lederausstattung, Sportsitze, Licht-/Regensensor, Einparkhilfe

EZ 2012, Klimaautomatik, Automatik, Bi-Xenon, Alu, ABS, ESP, ASR, Sportsitze, Sitzheizung, Alarmanlage, Bluetooth, Start-Stop Automatik

EZ 2012 Klimaautomatik, Tempomat, Licht-/Regensensor, ESP, Euro 5, Einparkhilfe, 6-Gang, ISOFIX, auch mit Navigation

Tageszulassung฀01/2014

Allrad

ab

3x Ford Galaxy

0 17.45 €

ab

.950

ik

Klimaautomat

Tageszulassung฀01/2014

Verbrauch (l/100km) innerorts 8.2, außerorts 5.1, kombiniert 6.3, CO² 141 g/km, Klima, NSW, Radio-CD

EZ 2013, Verbrauch (l/100km) innerorts 6.5, außerorts 4.2, kombiniert 5.0, CO² 139 g/km, Sitzheizung, NSW, Sportsitze

Allrad

nur

14.900 Neuwagen Jahreswagen Gebrauchtwagen

.de

Anzahlung kleine Raten ... gern lösen wir Ihren Altkredit ab.

5000 Autos Markenvielfalt

geprüft

Inzahlungnahme und Ankauf aller Marken

Nissan Qashqai

Opel Astra Caravan

1.5฀dCi฀Acenta฀•฀81kW฀/฀110PS

Ford Mondeo

1.8i฀•฀92kW฀/฀125PS

Toyota Auris

1.3฀VVT-i฀•฀73kW฀/฀99PS

2.0 TDCi Turnier Titanium

g

Sitzheizun

wenig Kilometer

Neuwagen

re beheizbeaib e h c ts n ro F

nur

nur

16.990 €

6.900 €

ab

nur

12.900 €

12.490 €

120kW฀/฀163฀PS

2x฀Seat฀Ibiza

EZ 2007, Klimaanlage, ABS, ESP, ASR, Tempomat, elektr. Fensterheber + Spiegel, Bordcomputer, Zentralverriegelung mit FB nur

0 10.4€5

1.4฀16V฀•฀63kW฀/฀86PS

BMW฀325i

160฀kW฀/฀218PS

nur

0 18.9€0

EZ 2010, Klimaautom., Radio-CD Wechsler, Einparkhilfe, Sitzheizung, Tempomat, Alu, Freisprechanlage, getönte Scheiben hinten

Mitsubishi Outlander

2.0฀Di-D฀Invite฀4WD฀•฀103kW฀/฀140PS

Allrad

Tageszulassung฀01/2014

aus 1. Hand

Verbrauch (l/100km) innerorts 8.0, außerorts 4.7, kombiniert 5.9, CO² 139 g/km, Klima, Nebelscheinwerfer, ISOFIX

EZ 2005, Klimaautomatik, Alufelgen, el. Schiebedach, Navi, Tempomat, Radio-CD, ZV mit FB, Regensensor

Neubrandenburg

EZ 2010, Klimaautom., Allradantrieb, Alufelgen, Licht-/Regensensor, Teilleder, Tempomat, R-CD, getönte Scheiben hinten

Woldegker Str. 41

Tageszulassung฀08/2013

ab

Verbrauch (l/100km) innerorts 7.1, außerorts 5.1, kombiniert 5.8, CO² 135 g/km, Klima, Bordcomputer, ESP, Radio-CD+USB, ISOFIX, Euro 5

8.9€90

1.6฀GDi฀•฀99kW฀/฀135PS

Neuwagen

Verbrauch (l/100km) innerorts 8.2, außerorts 6.0, kombiniert 6.8, CO² 158 g/km, Klimaautom., Teilleder, Euro 5

(0395) 44 22 88 22

Mo-Fr:฀8฀bis฀20฀Uhr฀•฀Sa:฀9฀bis฀18฀Uhr฀

Seat฀Mii

nur

2x Hyundai ix35

0 16.9€5

Tageszulassung฀11/2013

EZ 2012, Klimaautomatik, Alufelgen, Licht-/ Regensensor, Einparkhilfe, Tempomat, Zentralverriegelung mit FB

Neuwagen

EZ 2010, Klimaautomatik, Sitzheizung, Alu, Lichtsensor, Schiebedach, Tempomat, Teilleder, Einparkhilfe vorn + hinten, Radio-CD + MP3, AUX-Anschluss

0%

ab

EZ 2012, Klimaautom., Licht-/ Regensensor, Tempomat, ESP, Euro 5, Alu, ISOFIX, R-CD/MP3+AUX-Anschluss

2.0฀CDTi฀•฀110kW฀/฀150PS

Verbrauch (l/100km) innerorts 7.2, außerorts 5.3, kombiniert 6.0, CO² 140 g/km Klimaanlage, Radio-CD + MP3, Bordcomputer, Zentralverriegelung mit FB

0 10.9€5

2.6฀MZR฀•฀77kW฀/฀105PS

viele Extras

Opel Antara

1.4i฀16V฀•฀66kW฀/฀90PS

Mazda 3

0 12.9€0

Kia Venga

nur

2.0฀TDi฀•฀105kW฀/฀143PS

Winterzeit฀-฀ Schnäppchenzeit

Neuwagen

Tageszulassung 11/2013

0 17.90

Neuwagen

Verbrauch (l/100km) innerorts 5.9, außerorts 4.2, kombiniert 4.8, CO² 112 g/km, Klimaaut., Alu, Euro 5, R-CD, BC

2x฀Seat฀Exeo฀ST

nur

1.6฀GDi฀•฀99kW฀/฀135PS

Neuwagen

EZ 2011, Klimaautomatik, Bordcomputer, R-CD, Zentralverriegelung mit FB, Nebelscheinwerfer

11

0 14.40

1.0฀Ecoboost฀•฀74kW฀/฀101PS

7-Sitzer

4x฀Kia฀Ceed฀SW

ab

6x Ford Focus Kombi

0 14.45

2.0฀TDCi฀•฀120kW฀/฀163PS

Tageszulassung฀01/2014

nur

Verbrauch (l/100km) innerorts 8.2, außerorts 5.5, kombiniert 6.5, CO² 153 g/km, Klima, Einparkhilfe, Tempomat, NSW, Radio-CD + MP3, Freisprechanlage

1.0i฀Style฀•฀55kW฀/฀75PS

wenig Kilometer

EZ 2012, Klima, ESP, Radio-CD+MP3, Elektrik-Paket, AUX-Anschluss, Euro 5, Zentralverriegelung mit FB

Sonntags immer große Autoschau! Garantiebeginn ab Datum der Tageszulassung. Inhaber W. W. Anclam e.K. 600


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 2. FeBruar 2014

9

REGION ANKLAM

Komfort am PC

Vereinsarbeit

Ab sofort bei »ihr Optiker« erhältlich

Wolgast/pb/ej. Für einen guten Zweck sammelte die famila-Passage in Wolgast am 14. und 15. November 2013 Geld durch eine große Verlosungsaktion. Die Einnahmen hieraus wurden nun dem »1. Wolgaster Bewegungsverein 2000 e.V.« zur Unterstützung der Vereinsarbeit überreicht. Die Übergabe des mit 1.500 Euro dotierten Spendenschecks erfolgte durch die famila-Mitarbeiterin Manuela Menge (Mitte) an zwei Vereinsmitglieder. Das Team des famila-Marktes wünscht weiterhin viel Erfolg bei der Vereinsarbeit. Foto: famila

Fasching

Blitzservice Notrufe Polizei 110 Feuerwehr & Rettungsdienst 112 Kinderschutz kostenloses Kinder- und Jugendtelefon des Kinderschutzbundes Ortsverband Greifswald 0800/1110333 Mo.-Fr. 15.00-19.00 Uhr Selbsthilfegruppe für Angehörige von Alkoholikern und anderen Suchtkrankheiten Treff: alle 14 Tage in Wolgast um 19.00 Uhr in der Suchtberatungsstelle, Steinstraße, Tel. 03836 / 60 16 08 Suchtberatung Beratungs- und Behandlungsstelle Wolgast, Steinstr. 7, Mo-Fr 9-16 Uhr Tel. 03836 / 20 46 19 Bereitschaftsdienst Telefon 116 117 Rohrverstopfung & Notreparatur 24h-Service 038332-80555

Strafverteidiger

Hollendorf/pb/pm. Am Samstag, dem 8. Februar, geht es bereits los. Im Hollendorfer Club wird nach vielen Jahren wieder eine Faschingsveranstaltung stattinden. Das Motto des Abends ist »Liebe, Tod & Teufel« . Internationale Stargäste werden das Programm füllen. So wird homas Schmitt von der Gruppe MTS unterhalten. Hauptgast der Veranstaltung ist der auf der ganzen Welt bekannte Gast »Der Tod«. Der Abend wird mit flotter Tanzmusik abgerundet. Es gibt keinen Kostümzwang. Kartenvorbestellung unter 03836 2169027. Einlass ist ab 19 Uhr.

Unsere Auflage – Ihre Reichweite

Notruf-Telefon 0171 / 35 33 583 Störungsaufnahme Bereitschaftsdienst ZWAB Trinkwasser Tel. 0170/ 297 03 77 Abwasser Tel. 0170/ 347 67 17

Gützkow/Jarmen/pb/cw. Sicher kennen Sie das auch: digitale Geräte wie Smartphones, Tablets oder Laptops gewinnen in unserem Alltag immer mehr an Bedeutung. Viele dieser Geräte nutzen wir aus naher Distanz, so bleibt es nicht aus, dass unsere Augen zunehmend dem von digitalen Bildschirmen ausgestrahlten Licht ausgesetzt sind, zusätzlich müssen unsere Augen ständig zwischen Texten, Fotos oder bewegten Bildern umschalten. Viele Menschen klagen daher zunehmend über Symptome wie gereizte, trockene Augen, unscharfes Sehen oder Kopfschmerzen bis hin zu Schlalosigkeit, während oder nach der Nutzung digitaler Geräte. Viele dieser Symptome werden durch das hochenergetische sichtbare Licht hervorgerufen, welches diese Geräte ausstrahlen. Dieses sogenannte blaue Licht ist Bestandteil des Sonnenlichts und hilt uns wach zu bleiben, in

großen Mengen kann es jedoch negative Auswirkungen haben. Ab sofort bietet »ihr Optiker!« die Lösung für alle, die viel Zeit vor dem Bildschirm verbringen! »BlueControl« ist des Rätsels Lösung, denn es relektiert einen Teil des Lichts, das von digitalen Geräten ausgestrahlt wird. So gelangt weniger blaues Licht ins Auge. Beugen Sie einer Überanstrengung und Übermüdung Ihrer Augen vor und lassen Sie Ihre Brille mit »BlueControl« beschichten. Im Aktionszeitraum bis zum 28. Februar 2014 ist dies sogar zum Aktionspreis möglich. Fragen Sie einfach bei Ihrem nächsten Besuch im Brillengeschät nach »BlueControl« und lassen sich von den kompetenten und netten Mitarbeitern bei »ihr Optiker!« in Gützkow, Pommersche Straße 15 (Telefon 038353/669986) oder auch in Jarmen, Rosenstraße 3 A (Telefon 039997/880188) beraten, kostenloser Sehtest inklusive.

Schützen Sie Ihre Augen mit BlueControl!

BlueControl reflektiert einen Teil des Lichts, das von digitalen Geräten ausgestrahlt wird. So gelangt weniger blaues Licht ins Auge. Beugen Sie einer Überanstrengung und Übermüdung Ihrer Augen vor! Mit BlueControl werden Sie ein angnehmes & entspantes Sehen erleben.

Schützen Sie Ihre Augen mit BlueControl! » Verbessertes Kontrastsehen » Natürlicheres Farbempfinden » Verminderte Blendwirkung

50 € Gutschein

KOSTENLOSER SEHTEST Dieser Gutschein ist in unseren Geschäf tsstellen, Rosenstraße 3A in Jarmen und Pommersche Straße 15, in Gützkow einlösbar.

für nur

1€*

Rosenstraße 3 A • 17126 Jarmen • Tel. 039997-880188 Pommersche Str. 15 • 17506 Gützkow • Tel. 038353-669986 IHR OPTIKER • Inh. Stephanie Bertram

www.ihr-optiker-bertram.de

Wir suchen zuverlässige zeitungszusteller Digitale Geräte begleiten unseren Alltag, mit »BlueControl« schützen Sie Ihre Augen. Foto: Hoya

Ein einfacher Job nebenbei in den Gebieten: 17495 Wrangelsburg und gladrow 17449 Karlshagen 17391 Medow, tramstow, Postlow, görke 17392 Drewelow, rubenow,

zinzow, Borntin, Fasanenhof 17392 Boldekow, glien, Putzar, Kavelpaß 17392 nerdin und thurow 17392 Blesewitz, Butzow, lüskow, teterin

Senden Sie den ausgefüllten Coupon an Herr Burkhard Rupnow, Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Wolgaster Straße 146, 17489 Greifswald, eine E-Mail an burkhard.rupnow@blitzzustellung.de oder rufen Sie uns an unter 03834-7737-731. 2.2.2014

Fachärztin für Allgemeinmedizin

u. 16:30-17:30 Uhr u. 16:30-17:30 Uhr Uhr u. 13:30-15:30 Uhr Uhr

Freitag Heringsdorf - Kaisersaal Maritim Hotel

Hauptstaße 73, 17398 Ducherow, Tel.: 039753 - 202 67

14.

März` 14 Beginn: 16.00 Uhr

Maik Poleske OHG Chaussestr. 4, 17390 Salchow

Alle Arten von Bildschirmen, egal wie groß oder klein, strahlen blaues Licht aus. Durch den stark angewachsenen Konsum dieser Geräte werden die Augen wesentlich stärker belastet und bei vielen Menschen treten unangenehme Symptome auf!

*Gültig bis 28. Februar 2014 • Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.

Iwana Stankowska

Portas Fachbetrieb

Die Lösung für alle, die viel Zeit vor dem Bildschirm verbringen!

Beim Kauf einer Korrektionsbrille mit HVL-Beschichtung erhalten Sie die BlueControl Beschichtung für nur 1 €!

Sie werden betreut durch

 039724 -224 94

BlueControl

Beschichtung

AMEOS Poliklinikum Hausarztpraxis in Ducherow

JULIANE - 7 KG

IHR OPTIKER • Inh. Stephanie Bertram

BlueControl

F.r.i.t.z. Haustechnik GmbH Tel. 038355/6315 Funk 0172/4220184

07:30-11:30 07:30-11:30 07:30-11:30 07:30-11:30 07:30-12:00

www.blitzverlag.de

Nur ein Gutschein pro Person einlösbar. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Keine Barauszahlung. Gültig bis 28. Februar 2014

präsentiert:

Sprechzeiten: Mo Di Mi Do Fr

Info (03971) 244640

beim Kauf einer Gleitsichtbrille

Heizung/Sanitär 24-Stundenservice

Poliklinikum Ueckermünde

Heizöl

Karten: Maritim Hotel 038378 650, Touristinformation Heringsdorf 038378 2451, Famila Wolgast 03836 27130, bundesweite Tickethotline 01806 570008* und an allen bekannten VVK-Stellen

Name

Vorname

Straße

Hausnummer

PLZ

Ort

Alter

Telefon

E-Mail

*0,20 EURO/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 EURO/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz

KENNEN SIE DAS GEFÜHL DES WIEDERPASSENS?

Anzeige

Tanz in Gahlkow Pension und Restaurant Boddenblick lädt ein

DANN LERNEN SIE ES KENNEN. Raumänderung: Ab 04.02.14 18.30 Uhr finden Sie Ihr Treffen hier:

In Zinnowitz sucht Saisonverkäuferin! Wir vergeben eine befristete Stelle über die Saison 2014. Unser Team freut sich auf eine aufgeschlossene und freundliche Verkäuferin. Bewerbungen richten Sie bitte an: Emma`s Souvenirs und Spezialitäten z. Hd. Herrn Frank Martens Neue Strandstraße 24, 17454 Zinnowitz oder per Mail: info@emmas-laedchen.de Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen! 615

Weight Watchers Treffen DRK - Sozialstation Ravelinstraße 17 17389 Anklam 0176 31134430 www.weightwatchers.de/treffenfinden Ich freue mich auf Sie. Ihr Weight Watchers Coach

Weil’s funktioniert.

Weight Watchers ist für Minderjährige, Schwangere und krankhaft Übergewichtige nicht geeignet. Vor Beginn einer Abnahme sollte stets ärztlicher Rat eingeholt werden. © 2014 Weight Watchers International Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Am 8. Februar 2014 lädt die Pension und das Restaurant Boddenblick zum Tanz ein. Ab 20 Uhr ist Einlass, vorher besteht die Möglichkeit, das Angebot an griechischen, deutschen und italienische Spezialitäten zu nutzen. Der Eintritt ist frei. Vorbestellungen unter folgender Telefonnummer: 038352-60094. Das Team vom Boddenblick, Boddenweg 14 in 17509 Gahlkow freut sich auf seine Gäste. Die Innenansicht des »Boddenblicks«. Foto: Birgit Voige


10

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 2. FeBruar 2014

BAUEN UND WOHNEN

Neuer Glanz für Liebhaberstücke

Schöne Haustüren

Mit wenig Aufwand alte Möbel aufpeppen

Sicherheit durch den richtigen Eingang

Neubrandenburg/vtb/lps/Jk. Wahrscheinlich kennt sie jeder, die Möbel, die als sprichwörtliche Leiche im Keller ein Schattendasein fristen: Eigentlich sind sie zwar noch zu gebrauchen, aber der Zahn der Zeit hat seine Spuren hinterlassen und daher verschwinden sie in Abstellkammern oder auf dem Dachboden. Dabei lassen sich solche Liebhaberstücke meist mit ein wenig Aufwand wieder auf Vordermann bringen und können so zum besonderen Schmuckstück einer Wohnung werden und einem Raum das »gewisse Etwas« verleihen. Zunächst sollte man das entsprechende Möbelstück gründlich reinigen. Danach gilt es zu überprüfen, ob einzelne Teile ausgetauscht werden müssen: So sind bei Retro-Möbel sind in – es lohnt sich also, Liebhaberstücke wieder auf alten Schränken oder Kom- Vordermann zu bringen. Foto: BHW Bausparkasse / Jasba mosaik moden mitunter neue Schar- gmbH

niere oder Beschläge fällig oder Schrauben sind verloren gegangen und müssen ersetzt werden. Im Anschluss sollte man sich der Oberfläche widmen. Je nachdem, wie sehr diese in der Vergangenheit gelitten hat, lohnt es sich mitunter, sie komplett abzuschleifen. Die hierfür benötigten Maschinen kann man in der Regel im Baumarkt für wenig Geld ausleihen. Danach kann man das Möbelstück dann nach Lust und Laune gestalten, etwa mit Wachs, Lasur oder farbigem Lack und beispielsweise neue Möbelgriffe anbringen – so verleiht man dem Möbelstück dann noch einen individuellen Charme. Ungeübte Heimwerker können sich vom Fachpersonal im Baumarkt beraten lassen, was die Auswahl von Material und die Vorgehensweise betrit.

SIMANKOW Möbelfachgeschäft, Küchen- und Bäderstudio, Tischlerei IN FRIEDLAND · MOLKEREISTRASSE 11-15 ·  03 96 01 - 2 08 33 · E-mail: info@simankow.de

Sonntag geöffnet Samstag, 1.2.14 bis 17 Uhr, Sonntag, 2.2.14 von 10 bis 16 Uhr ab 11 Uhr Verkauf

Gute Türen müssen vielen Anforderungen gewachsen sein. Foto: rodenberger, BHW Bausparkasse

lps/Mo. Die richtige Haustür zu inden, ist wichtiger als vorher angenommen. Eine Haustür muss nicht nur langlebig sein und dem Bewohner Sicherheit geben, sondern sollte auch harmonisch in das Gesamtbild des Hauses passen. Zusätzlich müssen Haustüren licht-, farb- und witterungsbeständig und verrottungsfest sein. Das bieten beispielsweise Kunststotüren, die ein 70 mm starkes 5-Kammersystem besitzen und die für eine sehr hohe Wärmedämmung sorgen. Eine Proilverstärkung aus Stahl mit einer zweifachen Eckverbindung gibt zusätzlich Sicherheit und Stabilität. Wer noch mehr Schutz für seine Haustür wünscht, lässt zusätzlich Spezialbefestigungsplatten in den Türproilen verankern. In der Basisausstattung beinden sich drei Verriegelungspunkte

aus gehärtetem Stahl. Diese machen ein Verbiegen oder Absägen der Riegel nahezu unmöglich. Ebenso lassen sich Aushebelsicherungen einbauen. Selbst Glastüren sind kein Problem. Schließlich gibt es Sicherheitsglas, das sich beliebig mit einer Wärmeschutz- und Schallverglasung kombinieren lässt. Um sich vor neugierigen Blicken in das Hausinnere zu schützen, ist Ornamentglas zu wählen. Spezielle Türschilder und Rosetten bieten Schutz für den Proilzylinder. Dieser ist dann wieder von gehärteten Zuhaltestiften umgeben, was ein Aufbohren verhindert. Außerdem kann das Schloss mit Schutzgarnituren die Sicherheit zusätzlich erhöhen. Empfehlenswert sind allerdings der Rat sowie der Einbau vom Fachmann.

Küchenplanung Glanzpunkt des Hauses?

Sitzgruppe mit Daunenpolsterung 3-2 Hocker

hochwertige Wohnwand Eiche massiv – Natur Pur

Küchenblock brilliant weiß hochglanz, indigoblau hochglanz in über 100 farblichen Ausführungen möglich

Wir verlosen

3 Fernseher

Unter allen Neube stellungen an di esem Wochenende verlo sen wir drei Fern seher.

Polstergruppe mit Relaxfunktion

Küche als Ort des Kochens und Genießens. Foto: Russell Hobbs

Wohnwand mit viel Stauraum

3-2,5 Sessel mit vielen Sitzeinstellungen

sehr variabel in Größe und Farbe

Schwebetürenschrank andere Farben und Größen möglich

Boxspringbetten in großer Auswahl

Polstermöbel im knalligen Karo-Look

www.simankow.de

*Ein Angebot der Creditplus-Bank 63067 Offenbach, Strahlenberger Straße 110-112

lps/Cb. Die Planung einer neuen Küche ist etwas Besonderes. Selbst in einer ofenen Küche bleibt dieser Teil der Wohnung ein spezieller Bereich. Sofern die Küche nicht in einem neu zu errichtenden Haus sondern innerhalb der vorhandenen Kubatur stehen soll, müssen Möbel und Geräte genau in den Raum passen. Ansprüche und Erwartungen sind völlig unterschiedlich. Auch deshalb sind die ergonomischen Umstände bei der Planung einzubeziehen. Nur in seltenen Fällen wird die Standardküchenzeile aus den wöchentlich einlaufenden Werbeprospekten großer Möbelhäuser passen. Ein guter Küchenentwurf bleibt meist ein maßgeschneidertes Unikat, es sei denn, man verzichtet auf viele Funktionen und reduziert Geschirr und Küchengeräte auf ein absolutes Minimum. Trotzdem braucht eine perfekt gemachte Küche nicht teuer zu sein. Entscheidend ist aber eine gute Planung. Zwar kann man

mit viel handwerklichem Können eine Küche auch selbst planen und zusammenbauen, doch gelingt das nur wenigen geübten Heimwerkern. Wer seine Küche anfertigen lassen möchte, hat die Wahl zwischen einem Küchenstudio und dem Tischlerhandwerk. Die Spanne bei den Küchenstudios reicht von kleinen, aber feinen Läden bis zu großen Ketten. Auch in den meisten Möbelhäusern und Einrichtungsmärkten inden sich Küchenabteilungen. Während eines Beratungsgesprächs entstehen unter Zuhilfenahme entsprechender Sotware die ersten Pläne. Sind die Grundlagen anhand der Wünsche der Kunden ermittelt, geht es an die Feinplanung. In vielen Fällen folgt zunächst ein Aufmaß vor Ort. Erst dann kann alles im Detail festgelegt werden. Küchenbauer verlassen sich eher ungern auf Messungen der Kunden. Auch Einzelheiten wie Beschläge, Blenden, Arbeitsplatten, elektrische Anschlüsse sind wichtig. 600


www.blitzverlag.de

11

Blitz am Sonntag - 2. FeBruar 2014

BAUEN UND WOHNEN

Viele Pläne fürs neue Jahr

Nieparser Bauunion Inh. I. Schilling

DACHDECKEREI

WVG stellt Pläne für 2014 vor Greifswald/pb/cw. Auch, wenn noch keine Zahlen feststehen, so kann man doch sagen, dass ein gutes Jahr 2013 hinter der WVG mbH Greifswald liegt. Viele Projekte, die im vergangen Jahr begonnen wurden, werden in diesem Jahr fertiggestellt, so zum Beispiel erste Häuser aus dem Großprojekt »Wohnen am Stadtpark«. Das »Haus 1« mit 18 Mietwohnungen wird Ende Februar fertig, drei Wohnungen sollen dort wohl noch zu haben sein. Zudem wird auch in diesem Jahr der Leitgedanke der nachhaltigen Wohnungswirtschaft weitergetragen. Demnach wird die WVG ihre Abriss- und Rückbaumaßnahmen stets an die Veränderungen und Entwicklungen der Bevölkerungsprognose anpassen, d.h. in diesem Jahr werden 43 Wohnungen in der Makarenkostraße 16/17 abgerissen, da diese nicht mehr nachgefragt werden. Aber auch verschiedene Sanierungsarbeiten stehen in diesem Jahr noch an und werden teilweise längere Zeit in Anspruch nehmen. Im Bereich Neubau hat die WVG auch einiges geplant: so wird in der Gebrüder-WitteStraße 4 ein Mehrfamilienhaus mit vier Wohnungen entstehen, Baubeginn ist für April ge-

Klaus-Peter Adomeit, Geschäftsführer der WVG, und Heike Schierhorn, Leiterin Wohnungswirtschaft standen Rede und Antwort. Foto: Cornelia Waldheim

plant. Ebenso wird der bereits im vergangenen Jahr geplante Neubau einer Obdachlosenunterkunt mit 20 Plätzen am Gorzberg umgesetzt, im Anschluss wird die alte Unterkunt

in Eldena abgerissen. Ein ebenfalls ehrgeiziges Projekt wird in der Lomonossoallee 20 mit der Schaffung von Betreuten Wohnen mit 50 Wohnungen in Angrif genommen. Dazu wird

Dach-, Zimmerer-, Klempnerarbeiten

der Bestand umgebaut und zusätzlich ein Aufzug angebracht, das Projekt wird ähnlich wie im hälmannring umgesetzt. In der Planungsphase beindet sich das »Wohnen am Ryck«: dort sollen über 60 exklusive Mietwohnungen und Stellplätze vis-a-vis des Rycks im Museumshafen eine Baulücke schließen. Beginnen werden die Bauarbeiten etwa im dritten oder vierten Quartal diesen Jahres. Insgesamt investiert die WVG in diesem Jahr 16,0 Millionen Euro in ihre Projekte. Aber es wird nicht nur gebaut, auch das Freizeitvergnügen kommt nicht zu kurz: so wird am 12. Februar zur Messe »Leben und Wohnen im Alter« in die Stadthalle geladen; auch die bekannten Feste wie das Frühlingsfest, das Mieterfest, das Zuckertütenfest oder der Adventstanz begleiten die Mieter durch das Jahr. Zudem wird am 1. April eine neue Tierpatenschat mit dem Greifswalder Tierpark geschlossen, neues Patenkind wird ein Dingoweibchen, da das bisherige Patenkind, ein Alpakahengst, verkauft wurde. Das klingt nach einem spannenden und arbeitsreichen Jahr für die WVG und einem vergnüglichem Jahr für dessen Mieter.

• z.B. 100 m² Abriss, Lattung u. Dachsteine nur 3500,• günstige Teilzahlung möglich

Tel. 038321 69424 Fax 038321 69425 Mail: dachdeckerei-schilling@t-online.de

Dachdecker – Dachklempner – Holzbau – Trockenbau Waldstraße 1a, 17509 Katzow Wolgaster Landstraße 2a Tel. 038373 -26660 17493 Greifswald/Eldena Fax 038373 -26661 Tel. 03834 -585623 Fax -835474

info@saeko-bau.de www.saeko-bau.de

Alles aus einer Hand Architektenentwürfe

Bauleitung

individuelle Planung

Baugrundstücke

Anträge jeglicher Art

Finanzierung

Behördengänge

Versicherungen

Exklusive Grundstücke: Greifswald 747 m² - KP 71.000,- ¤

Gristow in Hafennähe 1361 m² - KP 61.000,- ¤

Konerow b. Wusterhusen

Statik und Wärmeschutznachweis

575 m² - KP

Wir kümmern uns!

5.000,- €

Kirchdorf 1380 m² - KP 41.400,- €

Vermietung:

Görmin (Größen variabel)

2½ R-Whg. in HGW ab 1.3.14, 63 m² Wfl. mit Balkon und PKW-Stellplatz

z.B.1000 m² - KP 25.000,- ¤

Behrenhoff 865 m² - KP 25.000,- ¤

Amselweg 7, 17493 Greifswald - Mo.-Fr. von 8-18 Uhr - 03834/ 840329

email: s.egner@gmx.de

www.egner-haus.de

Verkauf Holzung und Acker Kletzin - Anteilseigentum (MN71-3800-260013) •  zwei separate Flurstücke westlich der Ortslage

lps/Fa. Eine Holzterrasse ist schon sehr angenehm. Sie besitzt eine geringe Wärmeleitfähigkeit und lässt sich auch unter sengender Hitze bequem begehen. Holz besitzt eine hohe Lebensdauer und ist extrem wartungsfreundlich. Üblicherweise schützt man Hölzer mit einem lasierenden Anstrich. Wer sich eine haltbare Terrasse wünscht, geht zum Holzproi. Er kennt die Vorteile des natürlichen Werkstofes genau. Eine Holzterrasse lädt zum Spielen, Feiern oder einfach nur zum Relaxen ein. Wer genügend Platz im Garten hat, sollte sich daher eine Terrasse aus Holz zulegen. Gut und günstig ist der Belag aus Kiefer. Eine umweltverträgliche Imprägnierung macht es lange haltbar und widerstandsfähig.

lps/Mo. Bereits im Mittelalter wurden Holzfußböden in Schlössern, Landhäusern und Burgen verwendet. Allerdings gab es Holzböden zuerst in großlächig angelegten Räumen. Daher werden solche Dielen auch Schlossdielen genannt. Vor allem das Holz der Eiche und der Douglasie sind sehr beliebt. Bei der Verarbeitung inden spezielle Techniken Verwendung, um ein gewisses Alterungsbild zu erstellen. Auf Holzfußboden mit nackten Füßen zu laufen, ist äußerst angenehm. Wer dabei seine warmen Füße behalten möchte, sollte dann aber seinen Holzfußboden nicht versiegeln, sondern nur ölen lassen. Die Schönheit des Naturmaterials wird dadurch nur noch hervorgehoben. Massivholzdielen können beim Verlegen geklammert oder geschraubt werden. Der Vorteil bei dieser Verarbeitung besteht darin, dass keinerlei Schadstofausgasungen aus dem Boden austreten. Weiterhin kommt es nicht zum Quellen oder Schwin-

den des Holzes. Verziehen sich die Bretter leicht, handelt es sich dabei nur um Millimeter. Zusätzlich ist er kostengünstiger als ein geklebter Boden und besitzt sogar orthopädische Vorzüge, da er etwas elastisch ist. Ein weiterer Pluspunkt ist die Möglichkeit einer weiteren Demontage und Neuverlegung. Natürlich ist ein Holzfußboden nicht nur in seinem braunen Naturton erhältlich. Eine Ölung beispielsweise in extra weiß vergrößert optisch einen Raum. Gerne genommen werden auch Holzfußböden von der Lärche oder Fichte. Das etwas hellere Holz wirkt vor allem in kleineren Räumen leicht und unbeschwert, typisch für Nadelholz. Vor der Verlegung werden die Dielen geräuchert und geölt, was aber nicht zwingend notwendig ist. Nach dem Verlegen kommt es zur Erstellung der Oberlächen. Entweder lässt man die Böden vom Fachmann fertig stellen oder mietet eine Bohnermaschine und legt selbst Hand an.

Haus - Trockenlegung zum Schutz vor Nässe, Schimmel und Salpeter

1 Kostenlose VOR ORT Beratung mit Feuchtemessung und Bauschadenanalyse 2 Abdichtung und Trockenlegung u.a. Horizontalsperren u. Vertikalsperren 3 Sanierung von Nässeschäden u.a. Kellerabdichtungen gegen Wassereinbruch Koch Abdichtungstechnik in MV INFO 03834 - 844761 www.koch-abdichtungstechnik.de

www.blitzverlag.de

 Maler- und Tapezierarbeiten

 dekorative Deckenund Wandgestaltung  Spachtel- und Lasurtechniken

 Fassadengestaltung

 Bodenbelagsarbeiten Alter Markt 1 17126 Jarmen Telefon 0172 / 95 91 333 Fax 039997 / 12279 maler-herrmann@gmx.de

Mb/djd. Easyputz ist nicht nur für Wohnräume gut geeignet. Auch Flure und Treppenhäuser freuen sich über einen frischen Anstrich. Wer es hier zwar farbig, aber eher zurückhaltend mag, entscheidet sich beispielsweise für den Ton »Schiefer«, ein dezentes Grau, das einen eleganten Eindruck hinterlässt. Wer noch nicht so oft selbst Hand angelegt hat: Ratgebervideos zu Basistechniken beim Heimwerken gibt es im Internet unter www.knaufbauprodukte.de zu sehen.

•  Objektgröße: 240/400 Miteigentum an 8,8299 ha und

21/35 Miteigentum an 23,7165 ha (entspricht ca. 20 ha)

•  mit 10 % Ackerland und ca. 70 % Holzung •  Ackerland pachtfrei, Ø Bonität 25 Aus dem Erwerb von Miteigentum resultiert kein Anspruch auf einen bestimmten Teil der Fläche. Ansprechpartnerin: Silke Busch Tel.: 0395/58164-38, E-Mail: busch.silke@bvvg.de

Endtermin Ausschreibung: 13.03.2014, 10 Uhr Weitere Informationen zu diesem und anderen Objekten und die Ausschreibungsbedingungen finden Sie unter www.bvvg.de.

Gebote sind, gekennzeichnet mit der Objektnummer, zu richten an: BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH Niederlassung Neubrandenburg Katharinenstraße 40, 17033 Neubrandenburg Tel.: 0395/58164-0, Fax: 0395/58164-90

HV1401

Natürlich, edel und elegant

Eingangsbereich

www.Plastener.de

Holzfußböden

Holzterrassen mit Charme

Von T ü bei Pl r zu Tür asten er a 22. 02. 12

-16 U m hr

Sie gehen gern auf Nummer sicher?

Meine perfekteHaustür das Tor zur eigenen Welt. Weil es einfach schön ist, nach Hause zu kommen.

Parkallee 38 I 17192 Groß Plasten I Kontakt@Plastener.de Um Ihre Top Models 2014 zu trefen, schauen Sie am 22. Februar 2014 vorbei oder vereinbaren Sie Ihren AUSSTELLUNGSTERMIN unter Tel. 039934 7586 600


12

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 2. FeBruar 2014

ARBEITSMARKT UND BILDUNG

Zeichenkurs

Wir bilden aus und suchen Auszubildende für den Beruf Fleischfachverkäufer/-in ab 1.9.2014 Bewerbung an: famila Anklam • Silostraße 2 • Tel. 03971 / 20580 • Öffnungszeiten: Mo-Sa 7 - 20 Uhr

Sie suchen Arbeit? Wir laden Sie ein zu unserer Informationsveranstaltung am 05. Februar 2014 zwischen 12 und 14 Uhr in das City-Hotel, Chausseestr. 8 in 17438 Wolgast.

Stüdemann Personal Service GmbH sucht für Einsätze in den Bundesländern Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg sowie Berlin Elektroinstallateure/monteure; ZHL; GWI; Anlagenmechaniker; Schweißer / Stahlbauschlosser; Rohrschlosser; Vorrichter; Mechatroniker / Schiffbauer; Metallbauer; Zerspaner; Fräser/-CNC / Schleifer /Sandstrahler; Betonfertigteilbauer; Maler; Wärmedämmer; Tischler, Holzmechaniker; Fachhelfer Wir bieten Ihnen unbefristete Arbeitsverträge, Verdienstmöglichkeiten nach dem Tarifwerk iGZ e.V. in Ergänzung mit sondertariflichen Vereinbarungen, sowie wöchentlichen Abschlägen und kostenfrei Gestellung der Unterkünfte. Stüdemann Personal Service GmbH Herr Stedtler, Schwedenstr. 14, 17033 Neubrandenburg Tel.: 0395/570 834 80, neubrandenburg@sps-gmbh.org

Deichmann bildet aus in Anklam, Wolgast, Demmin, Pasewalk und Torgelow Wen wir suchen Du möchtest eine fundierte Ausbildung als Verkäufer (m/w) oder Kaufmann im Einzelhandel (m/w). Du suchst eine Firma, die auch nach der Ausbildung weitere, interessante Perspektiven bietet. Du hast Spaß an Mode und aktuellen Trends und kannst dich und andere begeistern. Du arbeitest gerne im

Arbeiten in Lissabon, der Perle Portugals! Deutschsprachige telefonische Kundenberater/Call-Center Agent- lnbound (m/w) mit Arbeitsort Lissabon - Vollzeit 40h *keine* Portugiesichkenntnisse notwendig - Bereitschaft für min. 1 Jahr in Lissabon zu arbeiten, gern länger, telefonischer Kontakt mit deutschsprachigen Kunden namenhaftester Unternehmen, auf Wunsch Unterkunft: Einzelzimmer in voll ausgestatteten Firmenwohnungen im Herzen Lissabons. Wir sprechen Bewerber (m/w) vom Schulabsolventen 18 J.+, Studenten bis 50 plus an. Rufen Sie uns bitte an: Tel: 040/46 89 93 29-0, gern informieren wir Sie umfassend. WalkePersonal freut sich auf Ihre Bewerbung und den Kontakt mit Ihnen! info@hamburgpersonal.de

Greifswald/pb/pm. Ab dem 18. Februar 2014 bietet die Medien- und Informatikschule den Zeichenkurs »Zeichnen wie die Prois« an. Der Kurs indet jeden Dienstag in der Zeit zwischen 16.00 bis 18.00 Uhr statt und richtet sich an alle, die ein Interesse am freien Zeichnen haben, sowie unter kompetenter Anleitung ihre zeichnerischen Fähigkeiten entwickeln wollen. Die Greifswalder Illustratorin und Grafikerin Gertrud Fahr wird anhand vieler praktischer Übungen und interessanter Themen die Grundlagen des Naturstudiums, kunstfertiges Zeichnen und Porträtzeichnen vermitteln. Anmeldung und weitere Informationen zur Veranstaltung unter 0383488596220.

Suche zum schnellstmöglichen Arbeitsbeginn in Stralsund

Ergotherapie G & K www.ergo-hst.de

Hesse: Land ist auf einem guten Weg

Für die Arbeitsaufnahme bei renommierten Unternehmen bilden wir Sie aus zum/zur

 EU-Berufskraftfahrer/in Lkw

inkl. Führerschein Kl. C/CE*, Beschl. Grundqualifikation, Gabelstaplerfahrerausbildung, Ladungssicherung

Beginn: 24.02.2014, Dauer: 6 Monate

 Turbinenschlosser/in

Für Pump- oder Industrieanlagen, chemische Industrie, Schifffahrt, Windenergie

Beginn: 10.02.2014, Dauer: 6 oder 10 Monate Einstieg unter bestimmten Voraussetzungen bis 17.02.14 möglich!

urch me d r rnah obcente nübe ,J te n äger s re o K ntu ngstr e g ru a e h its Arbe tenversic ! en lich mög der R

Du bist ehrgeizig und willst etwas lernen. Du willst einen Job mit viel Raum

Interessiert? Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

für persönliches Engagement in einem wachsenden Unternehmen mit rund 1.300 Verkaufsstellen in ganz Deutschland.

TÜV NORD Technisches Schulungszentrum GmbH & Co. KG Neue Straße 1 17506 Bandelin tsn-bandelin@tuev-nord.de www.tuevnordschulungszentrum.de

Was wir bieten

Beratung und Information: Birka Hass, Roman Naujoks Tel. 038353 810

o

Eine Ausbildung zum Verkäufer (m / w) Kaufmann im Einzelhandel (m / w)

.de

Handelsfachwirt (m / w) (Fachhochschulreife als Mindestvoraussetzung)

Zufriedene Kunden sind unser oberstes Ziel. Dabei leisten alle Mitarbeiter einen wichtigen Beitrag. Mit einer professionellen Ausbildung bei der Nr. 1 Dein Filialteam steht dir dabei immer zur Seite. Eine Ausbildung lohnt sich auch für dein Portemonnaie, denn zusätzlich zur Ausbildungsvergütung gibt es Prämien. Und nicht zu vergessen: Du bekommst Personalrabatt auf unsere Schuhe. Du möchtest in einem sympathischen und kollegialen Team arbeiten? Du suchst ein Unternehmen mit guter Zukunftsperspektive? Dann haben wir den passenden Schuh für dich. Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Bitte sende deine Bewerbungsunterlagen an: Deichmann SE, Herrn Becker, Silostraße 2, 17389 Anklam

Seit 1976 die führende Akademie für Naturheilkunde, Psychologie, Tierheilkunde heilkunde und Wellness mit 54 Schulen in Deutschland und der Schweiz!

Heilpraktiker/in · Psychologische/r Berater/in HP für Psychotherapie · Tierheilpraktiker/in Wellnesstrainer/in · Osteopathie Fachausbildungen/Seminare: Akupunktur · Chiropraktik · Dorn/Breuß · Homöopathie · Kräuterheilkunde Kinesiologie · Burnout-Berater/in · Familienstellen · Suchtberater/in Studienleitung Lerntrainer/in · Klientenzentrierte Gesprächsführung · Spirituelle/r Heiler/in I. Bielack Psycholog. Managementtrainer/in · Tierakupunktur · Tierosteopathie Entspannungstrainer/in Ernährungsberater/in · Yogalehrer/in · Massagepraktiker/in · u. v. m. Tagesaktuelles Programm unter paracelsus.de – oder anfordern! In Rostock: Rosa-Luxemburg-Straße 14 · Telefon: 0381 / 490 91 86 www.paracelsus.de · E-Mail: rostock@paracelsus.de

IHRE CHANCE – UNSERE CHANCE ! Wir sind ein erfolgreicher Vertragshändler der Volkswagen AG. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n engagierte/n

• Karosserie- und Fahrzeugbau mechaniker (m/w) • Kfz Mechatroniker (m/w)

Wir erwarten von Ihnen eine abgeschlossene Ausbildung in diesem Bereich oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung, eine ausgeprägte Teamfähigkeit, die Bereitschaft zur Schichtarbeit sowie eine professionelle Einstellung zur eigenen Leistung. Sie erwartet ein junges, hochmotiviertes Team, das gemeinsam ein Ziel hat – ERFOLG! Sollte unser Angebot Sie reizen, dann lassen Sie uns miteinander die Details besprechen. Wir freuen uns auf Sie!

• Kfz Mechatroniker (m/w) • Automobilkaufmann (m/w)

Zum 1.9.2014 suchen wir noch Auszubildende zum

Ihre Bewerbungen bitte per Email an bewerbung@fsn.de oder schriftlich an: fsn group GmbH, Stichwort: Bewerbung, Altkarlshof 6, 18146 Rostock www.fsn.de

Ferdinand Schultz Nachfolger Jarmener Chaussee 1d • 17109 Demmin

Ihr Vertragspartner für

selbst«. Die Gewerkschafterin sieht die Qualität der Lehrerausbildung in Gefahr. Hinzu käme, dass für die ausbildungsverantwortlichen Mentoren lediglich eine Anrechnungsstunde geplant sei. Dadurch wären in der Praxis Hospitationen nur selten möglich. »Gerade die Begleitung und Anleitung durch erfahrene Pädagogen ist doch der Sinn des Referendariats und wird durch diesen Schritt ad absurdum geführt«. Sehr wohl wisse man bei der Bildungsgewerkschat, dass der Gesetzgeber diesen Stundenumfang durchaus vorgesehen habe. Die GEW hatte deshalb bereits 2011, zur Einführung des Lehrerbildungsgesetzes, auf mögliche Qualitätseinbußen in der Lehrerausbildung hingewiesen.

Zahlen gesunken

* Führerscheinausbildung durch Vertragsfahrschule

im Schuheinzelhandel wirst auch du zum Schuh- und Verkaufsexperten.

pb/pm. Zum 1. August dieses Jahres wird der Anteil an eigenverantwortlichem Unterricht für Referendare an den Schulen des Landes von derzeit sechs auf dann zehn Stunden erhöht. Was sich vordergründig als Erhöhung des praktischen Ausbildungsanteils präsentiert, ist bei näherem Hinsehen eine Mogelpackung: »Das Land verschat sich auf diese Art und Weise schlicht billige Lehrkräte«, Annett Lindner, Landesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschat MecklenburgVorpommern ist irritiert: »Was ist aus dem Ziel, die Attraktivität der Lehrerberufes zu erhöhen geworden? Gilt das nicht für die Ausbildung? Das Land überlässt damit seine Referendare sich

Tel. 0171-4118114

Team und hast Freude am Kontakt mit vielen unterschiedlichen Menschen.

• • •

Qualität der Lehrerausbildung

Ergotherapeut m/w

Beruflicher Erfolg durch Qualifizierung!

In Gefahr

Energiewerke Nord GmbH Ausbildung und Studium in der EWN GmbH

pb/pm. Die Zahl der Arbeitslosen ist im Januar 2014 im Vergleich zum Vorjahr gesunken. 111.600 Menschen waren arbeitslos gemeldet. Das sind 3.900 weniger als im Vorjahresmonat. Der saisonal bedingte Anstieg der Arbeitslosenzahlen ist im Januar 2014 geringfügiger ausgefallen als im Vorjahr. Im Vergleich zum Dezember 2013 stieg die Zahl um 11.500. »Vor allem die gute Entwicklung bei der Situation junger Beschäftigter ist erfreulich«, sagte Arbeitsministerin Birgit Hesse am Donnerstag. »In der Gruppe der unter 25-Jährigen ist die Arbeitslosigkeit deutlich gesunken. Ein Rückgang im Jahresvergleich von 11,6 Prozent zeigt: Mecklenburg-Vorpommern bietet Chancen für junge Menschen. Qualifizierte und motivierte junge Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer werden von den Unternehmen im Land gesucht.« Deutlich zeigt das auch die Zunahme der

sozialversicherungspflichtigen Stellen, die den Arbeitsagenturen und Jobcentern im Januar 2014 von den Arbeitgebern gemeldet wurden. »3.100 Stellen sind fast 20 Prozent mehr als im Januar des Jahres 2013. Dies ist ein wichtiger Indikator für die Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt. Mecklenburg-Vorpommern ist auf einem guten Weg«, so Ministerin Hesse. Auch der Anstieg bei den vorhandenen sozialversicherungspflichtigen Stellen ist ein positives Signal. Im November 2013 waren 2.200 mehr Arbeitsplätze als ein Jahr zuvor gemeldet. Wie schon im Verlauf des gesamten Jahres 2013 haben sich Stellen in den Bereichen Gesundheit und Soziales als Motor für die Beschätigung erwiesen. »Der Bedarf der Gesundheitsbranche ist groß. Gerade Alten- und Krankenplegerinnen und –pleger werden im Land gesucht. Und der Bedarf wird küntig noch steigen«, sagte Hesse abschließend.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für Hamburg / Bremen / Niedersachsen: • Maler (m/w) • Wärmedämmer (m/w) • Tischler (m/w) • Rohrschlosser (m/w)

Als Facharbeiter oder als berufserfahrener Fachhelfer! Vorstellungstermine nach Absprache in Schwerin/ Güstrow. Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen! Tel.: 0421/ 336299-0 bremen@runtime-jobs.de

Wir bieten auch für 2014 attraktive Ausbildungs- und Studienplätze als ŸIndustriemechaniker/-in, Fachrichtung Instandhaltung ŸElektroniker/-in, Fachrichtung Betriebstechnik ŸBachelor of Science, Studienrichtung Strahlentechnik ŸDiplom-Ingenieur (BA), Studiengang Maschinenbau

mit aussichtsreichen Berufschancen für engagierte Nachwuchskräfte. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Homepage. Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 28.02.2014, für Studienbewerber bis zum 31.03.2014, einschließlich der beglaubigten Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse und dem tabellarischen Lebenslauf an folgende Adresse: Energiewerke Nord GmbH Personalbetreuung und -entwicklung Postfach 11 25, 17509 Lubmin Ansprechpartner für alle Ausbildungsanfragen: Doris Kohls, Tel. 038354 4-8205 E-Mail: personalwesen@ewn-gmbh.de

www.ewn-gmbh.de

Staatlich anerkannte Altenpflegeschule im bfw Neubrandenburg  Umschulung Altenpleger/in 03.03.2014 – 02.03.2017  Umschulung Kranken- und Altenplegehelfer/in 03.03.2014 – 02.09.2015  Plege- und Betreuungskraft (erweiterte Qualiizierung nach SGB XI § 87b) 10.02.2014, 5 Monate inkl. Plege- u. Betreuungspraktikum  Fortbildung „Zertiizierte Medizinischen Schreibkraft“ 08.04.2014 (mind. 680 Std., max. 1280 Std. je nach Vorqualiikation zuzügl. Praktikum)

Informationsveranstaltung jeden Dienstag um 09.00 Uhr Möglich über Bildungsgutschein oder sonstige Förderzusage.

Wir beraten Sie gern: Altenplegeschule mxQ. – im Berufsbildungswerk Nonnenhofer Str. 6, 17033 Neubrandenburg Tel. 0395/5841024, neubrandenburg@maxq.net 600


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 2. FEBRUAR 2014

13

ARBEITSMARKT UND BILDUNG Mitarbeiter gesucht (männl. 20 - 48 J.) für den Vertrieb von hochwertigen Bauelementen aus eig. Produktion. Beste Bezahlung, Einarbeitung auch für Berufsfremde. FS Bedingung.

Wir suchen für unser Kornhus in Neubrandenburg und Neustrelitz eine/einen

WER ZU SPÄT KOMMT, DEN BESTRAFT DAS LEBEN Geben Sie Gas in eine gesicherte Zukunft!

Bewerbung: hapa AG Werksvertretung Rostock, 0381-800 800 3 o. info@hapa.de, www.hapa.de

Servicemitarbeiter/-in in Teilzeit.

Wir bieten: - interessante und anspruchsvolle Aufgaben in unserem expandierenden Unternehmen - persönliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten Wir erwarten: - Bereitschaft zur Sonn- und Feiertagsarbeit (Arbeitszeiten zwischen 07:00 und 20:00 Uhr) - eine selbstständige, zielorientierte Arbeitsweise - Belastbarkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Eigenmotivation De Mäkelbörger Backwaren GmbH • Warliner Str. 2 • 17034 Neubrandenburg · jobs@demaekelboerger.de

Tradition aus der Region

Plegefachkräfte, m/w (15,60 €) unbefristeter Arbeitsvertrag, Wertschätzung, gute Unterbringg., auch Abholg., wir kümmern uns u. helfen Ihnen, Info-Tel. 0151 / 276 185 - 42, 5 Sterne Personalservice GmbH

Großes Unternehmen der Genussmittelbranche bietet eine sichere Zukunft und soziale Sicherheit. Wenn Sie eine hauptberufliche Tätigkeit oder Nebentätigkeit suchen und einen eigenen Pkw besitzen, dann bieten wir Ihnen eine Anstellung mit gutem Einkommen, kostenlose Aus- und Weiterbildung, sowie Leistungs- und Sachprämien. Sofortinformation am Mo., den 03.02.2014 von 9 – 17 Uhr unter Telefon 039603-27418110.

Ostsee Bildungs Zentrum

(OBZ)

Eine Einrichtung des DSFG e.V., zertiziert nach AZWV

Das OBZ beginnt am

17.03.2014

die modulare Weiterbildung

Seniorenberater & Betreuer Ausbildung zum Pegehelfer, Fachkraft für Betreuung § 87b SGB XI, Seniorenberater - IHK, inkl. Grundlagen der gesetzl. Betreuung Förderung: Arbeitsagentur, ARGE, Sozialagentur, Jobcenter, DRV mgl. Infos: OBZ Hafenstr. 41, 17489 Greifswald, Tel.: 0 38 34 - 55 41 18 Frau Sommer, info@dsfg.net oder www.ostseebildungszentrum.de

• ex. Gesundheits- und Krankenpleger/-innen • Krankenschwestern/-pleger • Altenpleger/-innen • ex. Gesundheits- und Kinderkrankenpleger/-innen • ex. Kinderkrankenschwestern/-krankenpleger

Heizung/Sanitär - Monteure Schlosser Lüftungsbauer 5 Elektroinstallateure 10 Elektrohelfer (gerne Jungfacharbeiter und ältere Bewerber)

MDK-Prüfnote

2013

zum 01.03.2014.

Wir bieten:

Heinrich -Heine-Ring 78 18435 Stralsund info@nordzeit-stralsund.de

ab 2500 ¤ mtl.

- Einkommen mit Erfolgsbeteiligung - kostenlose Ausbildung mit anerkanntem Abschluss - neutralen Firmen-Pkw, auch zur privaten Nutzung - berufliche Zukunft, Karriere- und Aufstiegsmöglichkeiten

Unser Unternehmenskonzept wird Sie überzeugen.

Nordzeit GmbH Tel: 03831-481505

Weiterhin suchen wir Pflegekräfte für die Versorgung unserer Klienten u. zur Verstärkung unserer Intensivpflege-Teams für den Bereich Neubrandenburg u. Stralsund sowie Umgebung

Immer ein sicherer Halt

(Vorzugsweise nach HGB)

Wir suchen Mitarbeiter m/w

Für eventuelle Fragen bzw. weitere Infos steht Ihnen Frau Stubbe gerne unter der Telefonnummer: 03834-892564 oder via Mail: info@hauskrankenpflege-nordlicht.de zur Verfügung.

Henkel KG

2 weitere Gebietsleiter/innen

In Vollzeit, Teilzeit oder auch auf Stunden- bzw. 450,00 EURO Basis, leistungsgerechte Vergütung, sicherer Arbeitsplatz, kompetente und umfassende Einarbeitung, Flexibler Arbeitsbereich durch umfassendes Arbeitsspektrum, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Voraussetzungen: Abgeschlossene und anerkannte Ausbildung in einem der o. g. Berufe Teamfähigkeit, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein

1,0

Hauptniederlassung Greifswald Lomonossowallee 58 17491 Greifswald nl-greifswald@sitte.de

Bekanntes seriöses Versicherungsunternehmen mit jahrzehntelanger Branchenerfahrung sucht für die Betreuung und den Ausbau eines vorhandenen Kundenbestandes für die Großräume Greifswald und Umgebung

Für die Versorgung unserer Klienten in der 1:1 Pflege mit Heimbeatmung (24-h-Pflege in der Häuslichkeit des Klienten) suchen wir per sofort motivierte u. engagierte Pflegekräfte. Die Versorgung findet in Greifswald und in der näheren Umgebung statt.

sehr gut

Dipl.-Ing. H. Sitte GmbH & Co. KG Tel. 03834 / 56670-15

 unzufrieden, keine Perspektive?  unregelmäßige Abrechnung?  Einzelkämpfer/in?

... ab sofort

Hauskrankenplege Nordlicht, Lomonossowallee 44, 17491 Greifswald

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit Angaben Ihrer Lohnvorstellungen an:

Finanzdienstleister/in, Verkäufer/in aus allen Branchen!

Beatmungspflichtige Klienten suchen liebevolle Betreuung

Sie sind interessiert? Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit aussagekräftigen und vollständigen Unterlagen an:

Wir stellen ein! Für Baustellen im Raum Berlin, Hamburg, Niedersachsen suchen wir: • Heizungsmonteur (m/w) • Gas- u. Wasserinstallateur (m/w) mit Facharbeiterabschluss.

Bewerben Sie sich per E-Mail unter Rostock@henkel-kg.de oder schriftlich an HENKEL KG, Landesdirektion M-V, Wielandstraße 8, 18055 Rostock

ANZEIGE

H O T E L G U T S C H E I N E BERLINER PHILHARMONIKER SIR SIMON RATTLE 26. bis 28.06.14 im 4* Holiday Inn Berlin City East

Reisen Sie für 3 Tage in die Hauptstadt und genießen Sie ein paar unvergessliche Tage mit dem Besuch die Berliner Philharmoniker und Übernachtung im modern 4* Holiday Inn Berlin City East. Am Freitag, den 27.06.2014 um 20.15 Uhr, besuchen Sie das Konzert unter der Leitung von Sir Simon Rattle auf der Waldbühne in Berlin. Erleben Sie das Open Air-Konzert der besonderen Art!

&

E V E N T R E I S E N

G CITYchteCEoderNTER LEIPZI 3 Tage/2 Nä 4 Tage/3 Nächte im 3* BEST WESTERN Hotel Leipzig Cit y Center für 2 Personen

Inklusivleistungen:

199,–

RADEBEUL 3 Tage/2 Nächte oder 4 Tage/3 Nächte im 3* West Hotel (an der sächs. Weinstraße) für 2 Personen

Hotelgutscheinleistungen: •฀2 oder 3 Nächte im DZ für 2 Personen inkl. Frühstück •฀Kostenl. Parkplätze am Hotel, kostenl. WLAN •฀Kostenl. Nutzung des benachbarten Fitnessstudios sowie die darin angebotenen Saunamöglichkeiten •฀Ausschlusstermine: Feiertage, Adventswochenenden und die Wochenenden im Mai •฀Kostenfreier Parkplatz Preis für 2 Personen: direkt vor dem Hotel Termine sind je nach Verfügbarkeit frei buchbar. Art.-Nr.: N10061 / Art.-Nr.: N10062

ab

149,–

etermine Ausschlusstermine: Mess N10280 Art.- Nr.: N10279 /Art.-Nr.:

ab

169,–

BERLIN 3 Tage/2 Nächte oder 4 Tage/3 Nächte im 4* Mercure Hotel Berlin Tempelhof Airport für 2 Personen

Als Gast des 4* Mercure Hotel im Berliner Bezirk Neukölln wohnen Sie am historischen Flughafen Tempelhof, der heute außergewöhnlichsten Event- location und größten Parkanlage der Hauptstadt. Die zentrale Lage bietet Ihnen eine bequeme Anreise und die optimale Ausgangsposition, um die Stadt zu erkunden. Der U-Bahnhof Boddinstraße liegt nur 100 m entfernt.

Hotelgutscheinleistungen: •฀2 oder 3 Nächte im Doppelzimmer für 2 Personen inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet •฀Kostenfreie Nutzung der Wellnesseinrichtungen •฀Gutschein ist Preis für 2 Personen: 1 Jahr gültig Termine sind je nach Verfügbarkeit buchbar. Art.-Nr.: N10298 / Art.-Nr.: N10299

0395 - 45 26 99 99 600

gen :

m Doppelzimmer für •฀2 oder 3 Nächte in eine ltigem Frühstücksbuffet hha reic . 2 Personen inkl •฀Kostenloses WL AN rsonen: Preis für 2 Pe •฀Gutschein ist 3 Jahre gültig

Art.-Nr.: N10336

DRESDEN

ziger Hauptbahnhof Direkt gegenüber vom Leip der Leipziger von uten min Geh 10 und nur das freundliche Sie t rüß beg t fern Altstadt ent City Center. Die zig Leip el Hot BEST WESTERN hl, wo sich auch Brü ße Stra r historische Leipzige ndet, liegt befi ner Wag das Geburtshaus von spannen Sie in dem 5 Gehminuten ent fernt. Ent Die klimatisier ten modernen Saunabereich. r Minibar ausgestattet. Zimmer sind mit Sat-TV, eine

Hotelgut scheinleistun

•฀2 Nächte im Doppelzimmer •฀2 mal das umfangreiche Frühstücksbuffet •฀1 Karte für das Konzert von Sir Simon Rattle mit der Preis pro Person im DZ: Berliner Philharmoniker auf der Waldbühne Berlin (Freie Platzwahl)

Im amerikanischen Landhausstil gebaut, überzeugt das WEST Hotel mit seiner gemütlichen und stilvollen Einrichtung. Die hochwertigen Betten bieten ein komfortables Schlaferlebnis. Das Hotel ist touristisch attraktiv und zentral gelegen, genau zwischen Dresden, Meißen und Moritzburg und nur wenige Meter bis zum Elberadweg und in die nahegelegenen Weinberge entfernt. Das Schloss Wackerbarth ist fußläufig zu erreichen.

ANGEBOT E D S MONATS

ab

199,–


14

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 2. FeBruar 2014

KLEINANZEIGEN

Eilt, suche für unseren Sohn ein günstiges Auto.  0152-52039339 Ford Ranger Wildtrak, EZ 10/11, 43TKM, AHK, Klima, 5 Sitze, Laderaumrollo, weiß, 18" Alu+ WR auf Stahlflg. Sonderausstattung, 19.500,-€, Mwst.auswsb., Tel. 01747283840, 03820230647 Kaufe Ihr Auto.  0174-6902428

Schmidt Brennstoffhandel Akt io n spr ei se Demmin, Anklam, Wolgast, Greifswald

B RI KET T S

auch auf Gutscheine der ARGE Mo. - Fr. 8.00 - 18.00 Uhr

Tel. 0 39 64 / 25 64 83 1A-Trapezbleche bis 9m, Lieferung auch Montage Tel. 03991/156160

www.brennholz-mv.de

Kaufe Ihr Auto. 01628830327

Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen

Tel. 038234- 555055

03944-36160 Fa. www.wm-aw.de MPU Probleme? Tel. 0172 - 4 12 56 11

Su.gün. Simson 01624325615 Suche gelendewagen tüv01639090284

auch

ohne

mit

Anlieferung,

FENSTER & TÜREN Holz- und Kunststoff, Spitzenqualität !

TACHO & CHIPTUNING 01772932968 Verk. Traktor E i c h e r Mammut, 65 PS, Bj. 71,  03867-6814 Verk.Renault Clio 1,4 Automatik Bj.1998 TÜV neu 145Tkm 4 trg.Servo ABS ZV 2xAirb.sehr gepfl.950€ VB Tel.0174/4882950

FAHRZEUGE

im Kliff gefrieren lässt und das Ufer regelrecht sprengt. Die Intensität von Nässe und Frost ist also entscheidend für das Gefahrenpotential an unseren Steilküsten – ebenso aber ihr jeweils unterschiedlicher geologischer Bau und die verschiedenen Ablagerungen, aus denen die Steilufer bestehen. Um die breite Öffentlichkeit sachkundig darüber zu informieren, entwickelte der Geologische Dienst beim Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie M-V (LUNG) in Zusammenarbeit mit dem Autor eine Reihe von Informationstafeln. Insgesamt 20 großformatige Tafeln sollen künftig zwischen dem Groß Klütz Höved bei Boltenhagen und dem Langen Berg bei Bansin auf Usedom die Strandwanderer nicht nur über das Gefahrenpotential informieren, sondern auch – mit eindrucksvollen Grafiken und Fotos illustriert – über den geologischen Bau und die Küstendynamik an den jeweiligen Steilufern. Die Hälfte dieser Tafeln ist bereits fertig und aufgestellt – beispielsweise am Fischland-Hochufer, am Dornbuschkliff, am Kap Arkona oder an der Kreideküste auf Jasmund. Die restlichen werden in absehbarer Zeit folgen. Damit können Strandwanderern leichter die tat-sächlich vorhandenen Gefahren einschätzen und ihr Verhalten entsprechend einrichten. Doch ganz klar wird ihnen auch hier gesagt: »Sie betreten die Strände und Hochufer stets auf eigene Gefahr!« Dipl.-geol. rolf reinicke Ankauf! PKW, Kleinbus, Transp. TÜV u. km egal Tel. 0163/7396808

Sofort BarGeld Kaufe jeden Pkw-Lkw-Bus usw. Mängel egal. Tel. 01 70/4 71 38 94

Wir beraten Sie gern. Telefon: 0395/36949974

05874-98642815, o. 01523-3779231

Neustrelitz + Anklam

Aktionspreise!

Briketts  0 39 81 / 44 53 16

Rekord-Kohle mit Gewichtsgarantie

Heizöl Diesel Telefon 03834 842484

WOHNWAGEN

gebrauchten PKW od. Transporter. Motorschäden, Unfälle, viele km, Zustand egal.

Funk 0171 5341864

Physiotherapeut/-in auf Usedom gesucht. MLD und Führerschein/Auto notwendig.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2765 Reinigungskraft für Privathaushalt gesucht, 4 Std./Woche in Neuenkirchen bei HGW  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2822

Gewerbl. Biertheke m. 2 Zapfhähne, Oberlichtreihe, Kühlung, 8 S itzplätze.  038355-6339

Suchen zuverlässige Reinigungskräfte in Greifswald. Telefon: 0 33 94 / 44 13 66 Mobil: 01 72 / 9 95 82 56 Suchen für die Saison 2014, weibl. oder männl. Mitarbeiter in voll, halbtag, oder auf 450.-€ Basis, für die Gastrobereiche Service u. Küche. (Küchenchef, Kellner, Büfettkräfte, Imbissverkäufer, Koch u. Beikoch, und eine Reinigungskraft und Haushaltshilfe ganzjährig stundenweise auf 164,-€ Basis oder mehr. Bewerbungen bitte mit Tel.-Nr: an Feind Anita, Dünenstrasse 5, 17449 Karlshagen Tel: 038371/28126 o. 0172/9020185 nach 18.00 Uhr. Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

WASSERSPORT Anka mit Kajüte, komplett mit Motor 4 PS, Trailer Tüv neu 2015 Ruder Anker mit Leinen 2 Sitze Plane Fender 1850,00 €,  0174-7560144 Nächster Fischereischein Wochenend-Lehrgang

am 7. März 2014  HGW  Tel. 0160-812 55 47

Wir verkaufen Ihr Boot zu fairen Konditionen.

BOOTSCENTER MÜRITZ e.K. in Röbel

Kaminholz, Esche/Buche, gereinigt u. ofenfertig, Anf. mögl.,  01739865791 Kaufe Schrott, Altautos sowie Batterien  0160-3853951 Kohleh., Elektroh., Cerankochherd, Kühlschr., Schranknähmaschine, Esstisch, 4 Stühle, günst. abzugeben.  038325-80120 Neue Luft-Wasserwärmepumpe, 44,6 kW (350 kg), COPELAND Heizung R417A, LCD-Display, 3100 €, 2 Thermikenergiepufferspeicher Typ ESP500, mit Isolierung, 1 Thermikenergiepuffer-Trinkwasserspeicher Typ PTS1W mit Isolierung, 1999 €.  03971213344

Tel.: 039931-15950 www.bootscenter-mueritz.de

ROLLLÄDEN

SUCHE

80 x 100, statt 165 €,

nur 97 ,- €

--Exklusivrollläden, Alurollläden— Über 10.000 zufriedene Kunden in MV !

AWO TOUREN & EMW R 35 gesucht. Gerne auch Teile oder ga n z e Motorräder. 03884423413

Schweser-Multibetrieb GmbH, Tel. 039601-23011, www.s-mb.de

Runkeln und Brennholz gehackt Anfuhr möglich 01755187156 Trapezblech 1A Qualität cm genau, Lieferung bundesweit Tel. 0334561516-0 www.dachbleche24.de

Angebot des Monats Trapezprofil 40.250/4 verz. 2m

Händler ges. f. Flohmarkt ohne Gebühr am 01.03.14, 8-17 Uhr in Salem, Kolping-Sporthalle.  0173-9710256

3,98/m² netto Qualität aus Luxemburg großer Lagerbestand 17379 Friedrichshagen (bei Ferdinandshof) Tel. 039778/29212 oder 29310

Verk. Ersatzteile fü r R S 09/ G T 124 und F amulus  0175-7810825 Verk. Kraftmotor 8kW; 400V; 2Jahre alt; Preis 100€; Tel. 01622797662

VERKAUFE Billige Baustoffe aus Polen Porenbetonsteine ab 9,79 ¤/m² Dachpfannen 0,73 ¤ Styropor 54 ¤/m³ Dielenbretter Dachfenster ab 155 ¤ Rolltore Dachstühle Holz-/Kunststofffenster auch mit Sprossen Kiefernholzinnentüren einschl. Zarge 131 ¤ Haustüren nach Maß Gartenbungalow ab 4.760 ¤ Fertighausmodule ab 20.160 ¤ Tel.: 0048 / 691 712 251

GREIFSWALD-JARMEN-ANKLAM DEMMIN

· Union ab 8,85 E · Rekord ab 10,45 E · Holz ab 3,95 E

0800 - 66 44 788

STELLEN Gesuche

gesackt oder lose

TEL. 03 98 26-7 65 78

Verkaufe Akkordeon 48B a s s rot mit Kasten 200 € 01578-7499185 Vk.Forsterheizk. 015206095013

A ktiver Landwirt sucht Ackerflächen zur Pacht od. Kauf, um Greifswald Richtung Lubmin, Zahle Höchstpreis alles anbieten.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/3273 Bei gefallen Baranzahlung, bzw. Finanzierung für Käufer möglich Suche Bauernhöfe EFH u. Acker zum Selbstankauf bzw. Vermittlung. Bitte keine Maklerangebote! Immobilien-Teske. Täglich. 039997 12745, 0172/9371938

• en r e

B e r at e n •

Ve

Manfred Teske Tel.: 039997 12745 Neu-Plestlin 1 Mobil: 0151 14137060 17129 Bentzin www.immobilien-teske.de

für Verkäufer kostenlos Suche in u. um Stralsund bzw. Greifswald Einfamilienhäuser bzw. Bauernhäuser (alles anbieten). www.Immobilienteske.de Tel.015114137060 Familie sucht Haus im Umkreis Anklam/Ducherow/Bugewitz, Kauf od. Miete, ruhig gelegen, ab 150 m² Wfl., 5-6 Zi., keine DHH,  0176-96706441

Suche Kaufobjekte auch mit Sanierungsbedarf für regionale und überregionale Kundenanfragen. Vermittlung für Verkäufer kostenfrei.

MARE Immobilien 0395-3508388 Privat ohne Makler. Suche Einfamilienhaus in Neuenkirchen od. EldenaWieck.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/3308 Su. auf den Inseln Rügen/Usedom sowie auf dem Darß Immobilien jegl. Art www. Immobilien-Teske.de T. 015114137060 Suche Stellplatz für Windkraftanlagen, gute Bezahlung. 0176 21176345

WOHNUNGEN Angebote

Ich weibl., su. Arbeit im Haushalt, Reinigung, beim Einkauf u.Garten. Bin flex. u. zuverl. Demmin+15km Tel.0172/ 5459926 Maurermeister 42 Jahre alt sucht neue Herausforderung in den Bereichen Bauvorbereitung, Bauleitung und Abrechnung im Umkreis von Insel Usedom, Anklam, Wolgast, Greifswald und Neubrandenburg. Mobilität und Flexibilität sind garantiert.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2825

z. B. Rollladen mit Kunststoffpanzer,

AKTIONSWOCHE Wir kaufen Ihren

MALER & WÄRMEDÄMMER für Montage gesucht. Osning Personal GmbH Detmolder Str. 267, 33605 Bielefeld Tel.: 0521-16459992

W I R L IE F E RN ÜB ERAL L .

Greifswald

Gesuche

Wir suchen PKWs aus Ihrem PLZ- Gebiet!

Autoexport Greifswald (bundesweite Abholg.)

BRENNSTOFFHANDEL

www.blitzverlag.de

Mtl. 50 € bis 450 € dazu verdienen!

Schweser-Multibetrieb GmbH Tel. 039601-23011, www.s-mb.de

FORTUNA BRENNSTOFFHANDEL

IMMOBILIEN

Bewerbung bitte an Spedition Mittag & Söhne Klänhammer-Weg 1 17109 Demmin Tel. 03998/201167 info@spedition-mittag.de

Durch Werbung auf Ihrem Auto! Fa. Rücker

Wir bezahlen die besten Preise! Ankauf von PKW / LKW aller Art

Autoservice Thurow Problemlöser für ca. 90% aller Automatikgetriebe: Kompletter Getriebeölwechsel mit Spülung, Reinigung und Filter.

Auslieferung und Montieren von Möbeln als Tagestour im Zwei-Mann-Betrieb.

Über 10.000 zufriedene Kunden in MV!

Telefon: 03834 - 3689731 od. 01722028715

Vor p ommern-Rügen/vpb. Winter und zeitiges Frühjahr sind jene Zeiten im Kalender, in denen es manchmal gefährlich wird an unseren Steilküsten. Größere Abbrüche und Rutschungen sorgten in den vergangenen Jahren immer wieder für entsprechende Meldungen in den Medien. Sogar Menschenleben waren zu beklagen. Doch längst nicht immer nehmen Strandwander die vor Ort gegebenen Warnungen wirklich ernst, denn leider werden sie vielfach zu pauschal ausgesprochen. Ganz ähnlich wie bei Waldbrandgefahr wäre es sinnvoll, auch verschiedene Gefahrenstufen für Abbrüche und Rutschungen festzulegen. Nur ist das an unseren ganz unterschiedlich beschaffenen Steilufern längs der Küste ungleich schwieriger als im Wald. Niemand kann einfach ins Kliff hineinsehen und dessen augenblickliche Beschaffenheit erkennen – und keiner Abbrüche oder Rutschungen vorhersagen. Generell gilt, dass die Gefahr von Rutschungen immer größer wird, je länger und stärker Feuchtigkeit durch Regen und tauenden Schnee in das Steilufer eindringt. So kam es beispielsweise zu der gewaltigen Rutschung am Kap Arkona, bei der zu Weihnachten 2011 ebenso ein Menschenleben zu beklagen war wie im Januar 2005 bei einem Abbruch am Lobber Ort auf Mönchgut. Bei solchen Abbrüchen an besonders steilen Ufern ist auch der Frost mit im Spiel, der das Wasser in feinen Spalten

KÜCHEN- UND MÖBELMONTEURE

ufen

VW Käfer Oldtimer Bj.1971 TÜV Neu 3750,-€ Tel.:0160-2374002 VW Polo, Bj. 02, 5-trg., 73 Tkm, TÜV/ AU neu, 8-fach-ber. 90 %, AHK, Garagenwagen, aus altergründen zu verk., Pr. 3900 €.  0162-4267778

Komplettservice, Beratung und Angebot kostenlos!

Demminer Möbelspedition sucht

Lager in Wolgast ab 10 m² ab 37 € mtl. Miete 040-58961727 kontakt@miet denken.de Verk. 1 Fam. Haus mit Einliegerwhg. in Ducherow, 1998 teilsan., Dachausbau mögl., sehr günst., ca.150 m² Wfl., Tel. 015114188078

a rk

Verkaufe Opel Astra-GL Bj. 1996 1,4l 44kw 85Tkm, TÜV 7.2015 aus Nachlass VB 999€ Tel 01727705559

Abbruch nach viel Niederschlag und scharfem Frost im Januar 2011 am Lobber Ort auf Mönchgut/Rügen. Foto: rolf reinicke

Brennholzverkauf  0162-2079762

Küchenhilfe gesucht, 30 Std/W. Mai - Sept. Jugendherberge Greifswald, Pestalozzistraße 11/12 17489 Greifswald Bewerbungsschluss: 03.02.14

ysi

Informationstafeln des LUNG werden landesweit aufgestellt

von 100,- € bis 500,- € Tel: 0162 - 4060018

Anal

Gefahr an Küsten

Ankauf von Alt- und Schrottautos

Zuverlässige Haushaltshilfe sucht neuen Wirkungskreis  03834287192

IMMOBILIEN

3 RW 20 Min. von HGW, Terr., Kaminofen, Carp., Kautionsfrei, 0170-5410045 ANK, 3-R.-Whg., S tadtzentrum, ca. 58 m², EG, Bad m. Du.  03971832386 DM, 1RW, 34 m², Bj. 95, verm./verk. mit abgeschloss. EBK, DU/WC, Balk., Wasch/Trock.raum  0385-5815823 H G W, Bl e i c h s t r. , 2-R.-Whg. zu verm., 56 m², 2. OG, Küche + Bad m. Fenst., Keller + HWR, Balk., 1 Stellpl., 500 € KM,  0172-3262678 Verm. 3-R.-Whg. i m 4-FH, 74 m², EBK, Garten + Stellpl., Neu Kosenow, 0173-6213523 Verm. Büro/Laden 48qm in 17153 Stavhg. Zentrum, Tel 01622088500

Angebote 124 m² Greifswald-Friedrichshagen Winkelbungalow, gehobene Ausstattung, inkl. ca. 1.105 m² Grdst., inkl. Hausan.-kosten u. NK KP: 212.485,00 e MassivBauHaus Tel.: 038203/4 09 09 oder 0172/327 50 66 auch Sa./So.

www.bausatzhaus-mv.de www.hausbewertung24.de 119 m² Greifswald-Friedrichshagen Einfamilienhaus, gehobene Ausstattung, inkl. ca. 1.105 m² Grdst., inkl. Hausanschlusskosten u. Nebenkosten KP: 198.400,00 € MassivBauHaus Tel.: 038203/4 09 09 oder 0172/327 50 66 auch Sa./So.

VERMIETE IN JARMEN 2 Zimmer, Küche u. Bad, 45 m² Wfl.

195,- ¤ Kaltmiete

Tel. 038353 - 398

VERMIETE IN JARMEN 2 ½ Zimmer, Küche, Bad, 87 m² Wohnfläche, Laminat, 295,- € Kaltmiete

Tel. 03 83 53- 398 Vermieten in Demmin 2 R-Whg. mit Loggia, DG, 69,86 m², zentrale Lage

Tel: 03998/2829940 Immobilienverwaltung G. Walther

STELLEN Angebote Bauunternehmen sucht erfahrende estrichleger / Helfer , oder auch ganze Kolonne zu festeinstellung bei sehr guter Bezahlung . Bewerbungs Adresse Bökener weg 22 in 19057 Schwerin oder telefonisch unter 01726405819 600


www.blitzverlag.de

15

Blitz am Sonntag - 2. FeBruar 2014

KLEINANZEIGEN

Tel. 039997-10511 Wir vermieten in der Alten Molkerei in Anklam, Leipziger Allee 12 – 13

1-Raum-Whg. 44 m², EG in Jarmen Tel. 039997-10511

NACHMIETER 3-Raum-DG-Whg. in Dargun, 76 m², KM 343 € + NK,  0172/9670079. Möbl.1-R.-Whg. in Karlshagen 30qm, 180m zum Ostseestrand, KM 240 € , 2.OG Tel. 01738974919 N . M1 . 5R-Whg, 72.-m²in Ferdinandshof, Carport und Abstellr, Bad mit Dusche und Wanne, Gartennutzung, alles für230.-€ KM.Kein Plattenbau.01721864364 NM.2,-R-Whg mo dernisiert in Ferdinandshof, 72.-m² Wfl.Carport und Abstellr.1 Monat Mietfrei alles für 270.-€ KM.Whg im Erdg.Kein Plattenbau.01721864364 S c h ö n e EG-Whg. im 2009 total san. 4-Fam.-Haus, 17509 Neu Boltenhagen, SZ, WZ, gr. Bad m. Du. u. Wanne, gr. Küche, Keller, Terr., Gashzg., 75 m², 405 € + NK u. Hzg. Vorauszahl. 130 €, Gartenanteil, Carport u. zusätzl. Abstellraum mögl.  02922-867638 Su. NM/HST ab 3.2.14 f. 2RW u. EBK, Nähe Bahnh. gern mit Möbel, 360€ warm.  0171-3210863

Allein sein ist doof, er 55/1,78, 73 kg leicht, sucht eine Frau f. ehrl. Partnerschaft, Sie sollt im Alter, Gewicht u. Größe zu mir passen, Nationalität unwichtig,  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/3309 Betriebswirt, 48/ 1,85, trotz hartem Business priv. feinfühlig u. rücksichtsvoll. Ein Mann, der alles erreicht hat u. dem trotzdem das Wichtigste z. Glück fehlt. Sie, d.gern auch anspruchsvolle Frau aus Greifswald o. Umgebung, d. weiß, was sie will, denken kann u. lieben mag. Interessiert? Dann rufen Sie einf. an! Sie & Er, 0381/455705

Er 40/1,84/80 su. attr. Sie f.gem. Zukunft 017639941087 Er su ch t Sie bis 50J. für feste Beziehung Tel.01520 4007113 Er, 38 su. Sie zw. 30-35 J., eine Frau zum Aufbau einer festen Bez.  03834-352380 v. 18 - 22 Uhr Er, Mitte 40, gepflegt, charm., großz., sucht hübsche, schlanke Sie, ab etwa 20 J., gern Studentin, im Raum HGW für sehr zärtl. Begegnungen u. lockere Freundschaft ohne Beziehungsstress. Hab etwas Mut und trau Dich einfach.  0152-06197648 Facharzt aus der Nähe von Greifswald m. eig. Praxis, 62 J., e. starke Persönlichkeitnm. Freude an Bewegung, Natur, sucht e. eigenständige, natürl. Frau bis 65 Jahre jung, um gem. allem Schönen u. Genussvollen zu begegnen. Mö sie diesen außergewöhnl Mann kennenlernen, dann ruf. Sie einfach an! Sie & Er, 0381/455705

Lebensfroher, junggebl. Akademiker aus der Nähe von Greifswald, 72, verw., noch berufst., reiselustig su. e. selbstbew. Partnerin vorerst zu Verbringen der gem. Freizeit . FK 0381/4591909

Wolgast/Hohensee, Singlewhg., in san. 6-Fam.-Haus, Gashzg., Bodenfliesen, off. EBK z. Wohnr., Schlafzi., Bad, ca. 42 m² Wfl., 235 € + 70 € NK, Kaution 450 €, Garag. mögl., T. 02922867638 od. 03836-206317

Mann 59 J. 1,80 m in Arbeit sucht ehrliche, schlanke Frau, liebevoll und naturverbunden,  0173-6411412

Gesuche Su. kl. 1,5 - 2.-R.-Whg. in Stavenhagen.  0162-9553513

PARTNERSCHAFT Anwesen auf dem Lande? Den Rest für´s Glück bringe ich mit! Katrin, 33/166/55, blondes, langes Haar, natürlich hübsch, naturverbunden, tierlieb, von Beruf Gärtnerin, leider zur Zeit arbeitslos, dafür nicht ortsgebunden. Suche Dich bis 55 Jahre, für immer. Tel.: (03834) 854665, auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Makarenkostr. 17 b, 17491 Greifswald; Nr. 452542 Bildhübsche Witwe, 65 Jahre, Waltraud, eine natürliche Frau, zärtlich, einfühlsam, sowie sehr ehrlich und warmherzig, eine gute Köchin, Hausfrau mit Auto und Hobby Gärtnerin. Ich lebe allein und da ich keine Kinder habe, fühle ich mich sehr einsam. Welcher naturverbundene, humorvolle Mann braucht mich? Besitze zwei leißige Hände und ein treues Herz. Rufen Sie an! Tel.: (038377) 36777 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Am Erlengrund 10, 17454 Zinnowitz; Nr. 724771 49jähriger Witwer, sehr gut situiert, wünscht sich eine harmonische, aber auch aufregende Partnerschat. Wenn Sie, liebe Dame, ebenfalls einen kultivierten Lebensstil schätzen, rufen Sie bitte gleich an. Tel.: (038377) 36777 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Am Erlengrund 10, 17454 Zinnowitz; Nr. 693233 Martin, 63/180, NR, NT, Handwerksmeister, will die Firma dieses Jahr an seinen Sohn weiter geben, jünger aussehend, sympathisch, kann ein guter Zuhörer, aber ebenso ein guter Unterhalter sein. Er sucht auf diesem Weg eine ehrliche und liebe Partnerin, gern auch älter, für eine gemeinsame Freizeitgestaltung. Wir könnten Ausfahrten mit meinem Pkw unternehmen, eine schöne Reise planen oder auch nur gemeinsam essen gehen bzw. sich schön unterhalten. Sollten Sie sich auch einsam fühlen, so rufen Sie gleich an, ich hole Sie auf Wunsch gerne ab. Ich weiß, die Überwindung, den Hörer in die Hand zu nehmen kostet viel Mut, aber wie sonst sollen wir uns kennen lernen? Rufen Sie einfach an über Tel.: (03834) 854665, auch am Wochenende oder schreiben Sie an Julie GmbH, Makarenkostr. 17 b, 17491 Greifswald; Nr. 712948 600

ANKLAM !

Der pure Genuss für Körper und Geist Bearded Collie Welpen HERZallerliebst in liebevolle Hände abzugeben. Tel. 0172/2586331

Anklam: Mo - Fr 10-19 Uhr Tel. 0172-5995491

5 Deutsche Girls Mo.-Fr. 9-18 Uhr Tel. 0174/7802707

nachtbar-nb.de

Bea* 21 Neu in Anklam JUNG UND VERSAUT

Agrarshop

Küssen-Franz.Pur etc.

Futtermittel & Tierbedarf

0151-63522819 Eroszauber.de

Hausschlachtebedarf Därme • Gewürze • Räucherspäne

17126 Jarmen, Treptower Str. 3 (ehem. KIK) Tel. 039997 - 880190 www.agrarshop-jarmen.de

Verkaufe Bolonka Zwetna Welpen vom Tollensetal. 03961 210540 Verkaufe Häsin 038356-51710

Mann sucht Frau mit Lust auf Zärtlichkeit! 0173-1765885 Mann, 57, aus HGW, su. symp. Ihn für Freundsch. u. Mehr. Tel. 015259723641 Sie ist bildhübsch, im med. Bereich tätig, 37, m. blonden, langen Haaren u. toller Figur, sportl. u. auch elegant, d. sie m. ihrer charm. Art begeistern wird. Mö. Sie, aus dem Raum Greifswald, d. Traumfrau, erotisch, gefühlsbetont u. zärtlich kennenlernen, dann rufen sie jetzt an! Sie & Er. 0381/455705

GELDMARKT 24 ☎h Blitzkredite

24 ☎h

bar ▪ Auskunftsfrei bis € 10.000,7.000,- ininbar ▪ € 3.000,- schon ab € 3 9,- im Monat (eff. Zins u. Zinsbindung auf Anfrage)

030 / 2 83 95 53 55

ab 19 Uhr

SIE und IHN direkt im en der Stadt Stralsund Langenstraße 64 Tel. 03831/666565 Handy: 0152/11212196 tägl. 9.00–22.00 Uhr

ve Attrakti nnen uri Masse auch an Sonn- und Feiertagen

DIENSTLEISTUNGEN

Info: Frau Jürß

0162 / 2887150 Konto überzogen? Offene Rechnung? Trotzdem Wünsche und Träume?

Wir helfen? OHNE Altersbeschränkung. 0800 1016985 (gebührenfrei) www.Kapital-Direkt.de Privatdarlehen – Umschuldung 2.500,- ¤ – 50.000,- ¤ 4,95 % effektiv p.a. Allianz Generalver tretung Peter Schmidt, August-Bebel-Str. 54, 17506 Gützkow, Telefon (038353)6190, Email: pet.schmidt@allianz.de

EROTIKPORTAL MV & BB

Evelyn* in HGW

Abenteuer Pur SPITZEN-SERVICE

VERHEIRATETE FRAUEN WARTEN... Auskunft 11841

verlange "ANKLAM" o. "GRIMMEN" €1,99/Min. Mobil abw.

STROMPREISERHÖHUNG?

19 J. Türkin 0202-71699062

Energievermittlung Wolgast Günstige Strom- und Gastarife Tel. 0383623 8153 / 01794998602

21 Jahre - 34-er-Body

Zierlich-Jung-Knackig

FILOU FEUERWERK

0151-63522819 Eroszauber.de

Wir bieten Feuerwerke für jeden erdenklichen Anlass, in verschiedensten Varianten und Größen an. Wir beraten und informieren Sie gerne www.filou-feuerwerk.de

Hilde 67J. privat 0641-97689212

GEIL & EXPLOSIV

0160-91886394 Eroszauber.de

Kompetenz in Sachen Baum Wir bieten an:

• • • • • • • • •

Baumplegearbeiten Baumfällung Seilkletterarbeiten Stubben fräsen Großhackereinsatz Gehölzwertermittlung Baumgutachten Verkauf von Brennholz Kaminholz

Kleinanzeigen im Blitz aufgeben unter:

www.blitzverlag.de oder über unsere Hotline-Nummer

0800-66 44 788

Busdor fer Str. 1A 17498 Behrenhoff

Tel.: 038356 / 5 14 61 Holztreppen aus Polen z.B. Buche 1x1/4 gew. 15 Stufen, Ge-1850 länder Lackiert, inkl Transport u. Einbau

Direkt vom Hersteller Tel.0048-509463646

Kamine, Öfen und Kamineinsätze mit und ohne Montage Tel. 0170 9045588

Lider Treppen aus Polen! Tel. 0048667708612 www.handwerk.com.pl Ma, Dt, En 6 ¤/45 Min von Studenten 015792320615

1,70 €

Bitte setzen Sie pro Kästchen nur einen Buchstaben ein und lassen Sie zwischen den Wörtern sowie nach Satzzeichen ein Kästchen frei. Deutlich geschriebene Druckbuchstaben helfen uns, Fehler zu vermeiden. Es werden nur korrekt ausgefüllte Coupons angenommen.

1 2 3 4 5 6

Müssen nicht sein!

isophob.de Tel. 038354 34875

Möbellagerung -

!

sauber, sicher, trocken

UMZÜGE 4 22 22 22 (0395)

nach Maß

Renaldo von Poblotzki KG

USEDOM-FLYER.DE

7 8 In welchen Ausgaben soll Ihre Anzeige erscheinen:

Zu kalt, zu warm? Zellulosedämmungen in allen Bereichen Tel. 0172/3812090

SONSTIGES

Unter welcher Rubrik soll Ihre Anzeige abgedruckt werden:

Bitte kreuzen Sie ein oder mehrere Gebiete an.

3

1 7

Fahrzeugmarkt

Tiermarkt (privat)

Wassersport

Wohnungssuche

Verkaufe

Immobiliensuche

Suche

Nachmietersuche (priv.)

Urlaubssuche

Partnerschaft

Stellensuche

Sonstiges

Stralsund Rostock

6 Greifswald

Wismar Güstrow Schwerin

www.sattlerei-hacker.de

4

Neubrandenburg

2

5

Wann soll Ihre Anzeige erscheinen:

Chiffre-Anzeige Ihre Anzeige wird mit einer Chiffre-Nummer abgedruckt. Antworten auf diese Chiffre werden Ihnen vom BLITZ per Post zugeschickt. Dieser Service kostet zusätzlich 4,- €.

Tragen Sie hier das Datum eines oder mehrerer Sonntage ein.

Zeilenanzahl

Zeilenpreis

Anzahl der Gebiete

Anzahl der Sonntage

Chiffregebühr

Ihr Preis

(auf Wunsch)

Alexandra + 4 Kolleginnen v er w öh nen D ic h im Privatclub in Padderow  01724684253

x

1,70 €

x

Straße:

Kontonummer:

PLZ/Ort:

Bankleitzahl:

Unterschrift:

Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG

Pestalozzistr. 26 Greifswald

Mo.-Do. 20-05 Uhr Fr. & Sa. 20-07 Uhr So. 20-04 Uhr

Tel. 03834 775144

0800-66 44 788

+

4,- €

=

Vor-/Nachname:

Bankname:

Telefon:

Schwimmbad, Sauna, Solarium, Lift

x

Bitte buchen Sie den Betrag von meinem Konto ab.

Feldstraße 2 • 17033 Neubrandenburg

Erholsamer Harz Bad Grund Harz ( 05327 2828 www.Harz-Hotel-Jaegerstieg.de

(kostenfrei)

pro Zeile

IHRE PRIVATE KLEINANZEIGE

BARS & CLUBS

Do. bis So. 129,- € Frü. + Massage 5ÜB/frü. 190,- € HP. möglich.

Timea*33 Insel Usedom SCHARFES LUDER GR.-OW

Neu Katrin (26)! Sexy Polin geile S. lieb zärtl. vollspritzen HGW Anklamerstr.33 0172/4924926 rl-mv.de

URLAUB

Kinderermäßigung, Familienzimmer, Appartements, Hund

Sophie 26 Jahre kaufmich.com BÜZ, GÜ, TET, MÜR, DM, H+H Auto u. Lkw, Begleit- u. HostessService 24 h. ( 0174/7176874

Helena* in Anklam

Verschenke 45Stck Glasbausteine u. Heizöltanks 3x1500l, 0172/6447560

„Kur in Kolberg in Polen 14 Tage ab 439 €! Hausabholung inkl.! Hotelprospekte und  DVD-Film gratis! Tel.0048943555126 www.kurhotelawangardia.de“

Pornos m Kab Videoth Leopoldsh

Weitervermittlung auch zum Erotik-Service

Badsanierung Munser alles aus einer Hand, Sanitär, Heizung, Trockenbau, Innenausbau, Fliesen, 0151/16542574

Schweizerbank verg. bis 10000 bei neg. Schufa! KVM 015757-438251

D R E S D E N - MO R I T Z B U R G Gästezimmer ÜF ab 20€ p.P.  0351 8387798

Reife Lady f. gepflegte Herren H+H keine SMS 0157 77551382

01522-2457813 Eroszauber.de

Schimmel? Nasse Wände?

– ohne Einkommensnachweise – auch Rentner, Selbständige, Arbeitslose etc. – keine Vorkosten, Versicherungen o.ä.

NEU Internationale sexy Girls in HGW! Tel: 0152-36879406 

Eroszauber.de

KONTAKTE

verm. SpreeFinanzService, PSF, 10063 Berlin,

Bis 3.000 Euro schnelle finanzielle Hilfe



EXKLUSIV: Thai-Schönheit massiert

Ich 61 /165, schlk., gutaussehend bin auf der Suche nach e. zuverl. Mann aus dem Raum Greifswald, der sich auch nach Liebe sehnt. FK 0381/4591909

Verkauf e Boot shaus am Kummerower See in Verchen, große Bootsliegefläche u. Terrasse; Preis: VHS, Tel.: Mo.-Fr. 0172/1559764

WOHNUNGEN

„Heikes Massagestudio“

Neu Milana! Sexy Blondi gr. Titten blanke Mu. küssen lecken HGW Anklamerstr. 33 Eila 0172/4923030



Information/Besichtigung: 0160-2648411 EKZ Molkerei Anklam GbR

Originalfoto

35 u. 38, 0151/21412462, H+H.

Heiße Lippen in

TIERMARKT

Am Eschenhof 1

2 Zi.-Whg., 51 m², E-Kü. u. Fahrst. 3 Zi.-Whg., 94 m², E-Kü., Balk., Fahrst.

100% Frau m. Gefühl. Beamtin, 49 J., zärtl. u. voller Leidenschaft. Für vieles kann sie sich begeistern, mag Jeans u. Abendkleid, e. gemütl. Heim, zaubert am Herd nach alten Rezepten u. su. Sie, d. Mann (gern bis Mitte 60)aus Greifswald oder Umgebung, d. nicht nur berufl. weiss, was er will. Sie & Er, 0381/455705



2-Raum-Wohnung 44 m², DG, Laminat, offene Küche, in Bentzin bei Jarmen, WM inkl. NK 275,- €,

Lieber Inserent für private Kleinanzeigen! Sie haben die Möglichkeit, Ihre private Kleinanzeige im gesamten Land Mecklenburg-Vorpommern (das sind 824.350 Exemplare für rund 2 Millionen Leser) zu verbreiten. Eine Zeile kostet pro Ausgabe nur 1,70 €, für alle sieben Ausgaben 11,90 €. Zusätzlich zu den von Ihnen gewählten Ausgaben erscheint Ihr Angebot auch im Internet unter www.blitzverlag.de

Über diesen Coupon können keine Anzeigen folgender Rubriken entgegengenommen werden: Tiere, Immobilienangebote, Wohnungsangebote, Urlaubsangebote, Dienstleistungen, Stellenangebote sowie andere gewerbliche Anzeigen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an den Verlag unter Telefon 0800-66 44 788 (kostenfrei).


16

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 2. FeBruar 2014

ANZEIGE

Ab zu ESSER - Es geht nicht besser

16.990,.,- € Ford Focus 1.0 EcoBoost Start-Stopp-System SYNC Edition, 1 l Benziner, 92 kW / 125 PS, 5-türig, Limousine, Tageszulassung, EZ 10/13, 5 km, ABS, BC, Bluetooth, ESP, Nebelscheinwerfer, Start/Stopp-Automatik, Tagfahrlicht, Traktionskontrolle Klima, Verbrauch l/100 km innerorts: 6,3; außerorts: 4,2; komb.: 5,0; CO2: 114 g/km CO2-Effi.: C

23.990,.,- € Volkswagen Passat Variant 2.0 TDI BlueMotion Comfortline, 2 l Diesel, 103 kW 140 PS, 5-türig, Jahreswagen, EZ 04/13, 30.800 km, Regensensor, Nichtraucher, Start/Stopp, Tuner/Radio, Lichtsensor, LM, Kimaautomatik, Freisprecheinrichtung, BC, ABS, ZV, CD-Spieler, Verbrauch l/100 km innerorts: 5,6; außerorts: 4,0; komb.: 4,6; CO2: 123 g/km CO-Effi.: A

34.990,.,- € Ford Kuga 2.0 TDCi 4x4 Individual, 2 l Diesel, 120 kW / 163 PS, 5-türig, Gebrauchtwagen, EZ 12/13, 2.500 km, Lederstoffpolster, RegS., Tagfahrlicht, Xenon, LS, R/CD, Navi, LM, Anhängerkupplung, Freisprecheinrichtung, Panorama-Dach, BC, Sportpaket, Bluetooth, Verbrauch l/100 km innerorts: 7,2; außerorts: 5,1; komb.: 5,9; CO2: 154 g/km CO-Effi.: C

10.990,.,- € Volkswagen Polo Trendline, 1,4 l Benziner, 63 kW / 86 Ps, 5-türig, Gebrauchtwagen, EZ 11/12, 13.500 km, R/CD+MP3, el. Fensterheber, Klimaanlage, Servo, Zentralverriegelung, Garantie, Scheckheftgepflegt, ABS, Airbags ESP, el. Wegfahrsperre, Verbrauch l/100 km innerorts: 8,0; außerorts: 4,7; komb.: 5,9; CO2: 139 g/km CO2-Effi.: E

9.990,.,- € Mercedes-Benz C 180 Kompressor Automatik Elegance, 1,8 l Benziner, 105 kW / 143 PS, Gebrauchtwagen, EZ 09/04, 68.713 km, ABS, BC, CD-Spieler, EFH, Elektr. SP, E. WFS, ESP, Garantie, LM, LS, MFL, Navi, NSW, RS, Scheckh., Servo, SHZ, Tempo, Xenonr, ZV, Verbrauch l/100 km innerorts: 11,8; außerorts: 5,9; komb.: 7,9; CO2: 190 g/km, Euro 4

9.990,.,- € Ford Focus Turnier, 1,6 l Benziner, 74 kW / 101 PS, 5-türig, Gebrauchtwagen, EZ 6/09, 57.283 km, BC, R/CD+MP3, Einparkhilfe (Hinten), el. Fh., Klimaaut., Servo, Zentralverriegelung, el. Seitenspiegel, LMF, Garantie, Scheckheft, ABS, Airbags, ESP, NSW, Verbrauch l/100 km innerorts: 8,7; außerorts: 5,5; komb.: 6,7; CO2: 159 g/km

6.990,- € Ford Fiesta 1.25 Trend, l Benziner, 44 kW / 60 PS, 3-türig, Gebrauchtwagen, EZ 05/09, 69.341 km, Klima, ABS, CDSpieler, EFH, Elektr. Seitenspiegel, Elektr. WFS, ESP, MP3Schnittstelle, Nichtraucher, Scheckh., Servo, Traktionskontrolle, Tuner/Radio, ZV, Airbags, Verbrauch l/100 km innerorts: 7,3; außerorts: 4,4; komb.: 5,5; CO2: 127 g/km , Euro 4

11.990,- € Ford Fiesta Trend, 1,0 l Benziner, 59 kW / 80 PS, 5-türig, Tageszulassung, EZ 02/13, 5 km, el Fensterheber, Klimaanlage, Servolenkung, Sitzheizung, Zentralverriegelung, Garantie, Scheckheft, ABS, Airbags ESP, el. Wegfahrsperre,Verbrauch l/100 km innerorts: 5,1; außerorts: 3,8; komb.: 4,3; CO2: 99 g/km CO2-Effi.: B

15.990,.,- € Ford Focus Turn. Ambiente, START-STOPP SYSTEM!, 1,6 l Diesel, 70 kW / 95 PS, 5-türig, Vorführwagen, EZ 12/12, 14.000 km, R/CD, Klimaaut., Airbag, el. FH, el. Sp, ASR, IPS, Iosfix, BC, Außentemperaturanzeige, Klima, Steckdose (12VAnschluß), Verbrauch l/100 km innerorts: 5,1; außerorts: 3,7; komb.: 4,2; CO2: 109 g/km CO2-Effi.: A

9.990,.,- € Skoda Citigo Ambition, 1,0 l Benziner, 44 kW / 60 PS, 3-türig, Neuwagen, Bordcomputer, el. Fensterheber, Klimaanlage, Servo, Zentralverriegelung , Garantie, Scheckheftgepflegt , ABS, Airbags , ESP, El. Wegfahrsperre, Isofix, Tagfahrlicht, Verbrauch l/100 km innerorts: 5,6; außerorts: 3,9; komb.: 4,5; CO2: 107 g/km CO2-Effi.: C

23.490,.,- € Volkswagen Golf VII Lim. Highline BlueMotion, 1,4 l Benziner, 103 kW / 140 PS, 5-türig, Neuwagen, 8 km, BC, R/ CD+MP3, Einparkh., el. Fh., Klimaaut., MFL, Navi, Servo, Sitzhzg., Tempomat, Airbags, Isofix, Kurvenlicht, Licht- u. RegS., Start/Stopp, TFL, Xenon, Verbrauch l/100 km innerorts: 7,4; außerorts: 6,2; komb.: 5,2; CO2: 123 g/km CO-Effi.: B

24.900,.,- € Volkswagen Golf Variant Highline 1,4 TSI BlueMotion, 1,4 l Benziner, 90 kW / 122 PS, 5-türig, Neufahrzeug, 15 km, Automatik, Bluetooth, BC, Dachreling, eFH, e. Seitenspiegel, ESP, Isofix, LM, LS, NSW, RS, Servo, SHZ, Start/Stopp, Tagfahrlicht, Tempo, Tuner/Radio, ZV , Einparkhilfe (Hinten) , Verbrauch l/100 km innerorts: 6,9; außerorts: 4,4; komb.: 5,3; CO2: 124 g/km CO2-Effi.: C

8.990,.,- € Fiat Grande Punto 8V ACTUAL, 1,2 l Benziner, 51 kW / 69 PS, 5-türig, Tageszulassung EZ 3/13, 5 km, Bordcomputer, El. Fensterheber, Klimaanlage, Servo, Zentralverriegelung, el. Seitenspiegel, Garantie, Scheckheftgepflegt, ABS, Airbags, el. Wegfahrsperre, Verbrauch l/100 km innerorts: 6,7; außerorts: 4,4; komb.: 5,2; CO2: 123 g/km CO2-Effi.: C

14.990,.,- € Ford B-MAX 1.0 EcoBoost, 5 Jahre Garantie, 1 l Benziner, 74 kW / 101 PS, 5-türig, Tageszulassung, EZ 12/13, 5 km, ABS, BC, beheizb. Frontscheibe, CD-Spieler, EFH, Elektr. Seitenspiegel, Elektr. WFS, ESP, Garantie, NSW, Servo, Tagfahrlicht, Tuner/Radio, ZV, Front- und Seiten-Airbags, Verbrauch l/100 km innerorts: 6,0; außerorts: 4,2; komb.: 4,9; CO2: 114 g/km, CO2-Effi.: B

7.990,- € Ford Fiesta Titanium, 1,4 l Benziner, 71 kW / 97 PS, 3-türig, Gebrauchtwagen, EZ 9/08, 42.951 km, BT, BC, R/ CD+MP3, el. Fh., FSE, Klima, Servo, ZV, el. Spiegel, LMF, Garantie, Nichtraucher-Fahrzeug, Scheckheftg, ABS, Airbags , ESP, el. WFS, Nebelscheinwerfer, Verbrauch l/100 km innerorts: 7,6; außerorts: 4,7; komb.: 5,8; CO2: 133 g/km

13.490,- € Ford Fiesta 1.0 EcoBoost Trend, 1,0 l Benziner, 74 kW / 101 PS, 5-türig, Tageszulassung EZ 10/13, 5 km, Airbags (Front-, Seiten- und weitere), Klimaaut., R/CD MP3, ESP, ABS, BC, ZV, el. FH, el. Sp, LM, Nebelscheinfer, Tagfahrlicht, be. Außenspiegel, Servolenkung, 5 km innerorts: 5,9; außerorts: 3,7; komb.: 4,5 ; CO2: 105 g/km CO2-Effi.: B

14.990,.,- € Ford B-MAX EcoBoost Trend, 5 Jahre Garantie, 1,0 l Benziner, 74 kW / 101 PS, 5-türig, Tageszulassung EZ 12/13, 5 km, BC, R/CD+MP3, el. Fensterheber, bez. Frontscheibe, Klima, Servo, ZV, el. Spiegel , Garantie, ABS, Airbags, ESP, el. Wegfahrsperre, NSW, Verbrauch l/100 km innerorts: 6,0; außerorts: 4,2; komb.: 4,9; CO2: 114 g/km CO2-Effi.: B

11.990,.,- € Skoda Fabia Ambition, 1,2 l Benziner, 63 kW / 86 PS, 5-türig, Neuwagen, 10km, BC, R/CD+MP3, el. Fensterheber, Klima, Servo, Tempomat, ZV, el. Seitenspiegel, Leichtmetallfelgen, Garantie, Scheckheft, ABS, Airbags , ESP, el. WFS, TFL, Verbrauch l/100 km innerorts: 4,4; außerorts: 7,0; komb.: 5,2; CO2: 123 g/km CO2-Effi.: B

6.990,.,- € Ford Focus Turnier 1.4 16V Style, 1,4 l Benziner, 59 kW / 80 PS, Gebrauchtwagen, EZ 11/07, 75.993 km, el. Fh., Klima, Servo, Tempomat, ZV, Garantie, Scheckheftgepflegt, ABS, Airbags, ESP, el. Wegfahrsperre, Verbrauch l/100 km innerorts: 8,7; außerorts: 5,4; komb.: 6,6; CO2: 157 g/ km, Euro 4

14.990,.,- € Ford Focus 1.0 EcoBoost, l Benziner, 74 kW / 101 PS, 5-türig, Tageszulassung, EZ 12/13, 5 km, Klima Automatik ABS, BC, CD-Spieler, EFH, Elektr. Seitenspiegel, Elektr. WFS, ESP, Garantie, Servo, Start/Stopp-Automatik, Traktionskontrolle, Tuner/Radio, ZV, Verbrauch l/100 km innerorts: 5,8; außerorts: 4,1; komb.: 4,7; CO2: 109 g/km CO2-Effi.: B

6.890,.,- € Ford Ka 1.2 Titanium, 1,2 l Benziner, 51 kW / 69 PS, Gebrauchtwagen, EZ 12/09, 18.082 km, Klima, ABS, Bordcomputer, CD-Spieler, EFH, Elektr. Seitenspiegel, E. WFS, Garantie, MP3-Schnittstelle, NSW, Scheckh., Servo, Tuner/ Radio, ZV, Front-Airbags, Verbrauch l/100 km innerorts: 6,3; außerorts: 4,4; komb.: 5,1; CO2: 119 g/km, Euro 4

7.990,.,- € Ford Ka Champion, 1,2 l Benziner, 51 kW / 69 PS, 3-türig, Gebrauchtwagen, EZ 2/12, 14.566 km, el. Fensterheber, Klimaanlage, beheizb. Frontscheibe, Servo, Sitzheizung, Zentralverriegelung, Garantie, ABS, Airbags, el. Wegfahrsperre, Verbrauch l/100 km innerorts: 5,8; außerorts: 4,4; komb.: 4,9; CO2: 115 g/km

9.990,- € Ford Focus Style16V, 1,6 l Benziner, 74 kW / 101 PS, 5-türig, Gebrauchtwagen, EZ 10/09, 33.765 km, Bordcomputer, R/CD, Einparkhilfe (Hinten) el. Fensterheber, Klimaautomatik, Sitzheizung, ZV, el. Spiegel, Garantie, Scheckheft, Airbags, el. Wegfahrsperre, NSW, Verbrauch l/100 km innerorts: 8,7; außerorts: 5,5; komb.: 6,7; CO2: 159 g/km

11.990,- € Ford Fiesta Trend, 1,0 l Benziner, 59 kW / 80 PS, 5-türig, Tageszulassung EZ 3/13, 5 km, el. Fensterheber, Klimaanlage, Servo, Sitzheizung, Zentralverriegelung, Garantie, Scheckheftgepflegt, ABS, Airbags, ESP, elektrische Wegfahrsperre, Verbrauch l/100 km innerorts: 5,8; außerorts: 3,8; komb.: 4,6; CO2: 105 g/km CO2-Effi.: B

8.990,.,- € Volkswagen Golf Plus 1.4 TSI DSG Tour, 1,4 l Benziner (E10-geeignet), 103 kW / 140 PS, 5-türig, Gebrauchtwagen, EZ 02/07, 115.000 km, BC, R/CD, Einparkhilfe (hinten)el. FH, Klima, Servo, Sh, Temp., ZV+FB, el. Spiegel., Scheckh., ABS, ESP el. WFS, Isofix, Verbrauch l/100 km innerorts: 9,8; außerorts: 5,7; komb.: 7,2; CO2: 172 g/km, Euro 4

19.790,.,- € Volkswagen Caddy Ka/Kb Comfortline, 1,6 TDI Diesel, 75 kW / 102 PS, 5-türig, Gebrauchtwagen, EZ 10/11, 10.900 km, R/CD+MP3, Einparkh., el. Fh., FSE, Klimaaut., Servo, Sitzhzg., Tempomat, ZV, AHK, ABS, Airbags , ESP, el. WFS, Kurvenlicht, NSW, Partikelfilter, TFL, Verbrauch l/100 km innerorts: 6,6; außerorts: 5,2; komb.: 5,7; CO2: 151 g/km

11.990,.,- € Volkswagen Polo Match, 1,2 l Benziner, 51 kW / 69 PS, 5-türig, Tageszulassung, EZ 07/12, 20.980 km, BC, R/ CD+MP3, el. Fh., Klima, MFL, Servo, ZV, El. Seitenspiegel, LMF, Garantie, Scheckheftgepflegt, ABS, Airbags , ESP, El. Wegfahrsperre, NSW, TFL, Verbrauch l/100 km innerorts: 7,3; außerorts: 4,5; komb.: 5,5; CO2: 128 g/km

16.990,.,- € Ford S-MAX Titanium, 2,2 TDCi Diesel, 129 kW / 175 PS, 5-türig, Gebrauchtwagen, EZ 7/08, 109.107 km, BT, BC, R/CD+MP3, Einparkh., el. Fh., el. Sitze, Klimaaut., MFL, Navi, Tempomat, ZV, el. Spiegel, LMF, Sportfahrw., Scheckheft, Licht- und RegS., NSW, Xenon, Verbrauch l/100 km innerorts: 9,1; außerorts: 5,3; komb.: 6,7; CO2: 179 g/km

9.890,.,- € Ford Focus Style, 1,6 l Benziner, 74 kW / 101 PS, 5-türig, EZ 3/09, 33.998 km, Automatic-Getriebe, BC, R/CD+MP3, el. Fensterheber, Klima, Servo, ZV, el. Seitenspiegel, Nichtraucher-Fahrzeug, Scheckheftgepflegt, ABS, Airbags, ESP, el. Wegfahrsperre, Verbrauch l/100 km innerorts: 10,6; außerorts: 6,0; komb.: 7,7; CO2: 184 g/km

10.990,.,- € Volkswagen Polo 1.2 Comfortline, 1,2 l Benziner, 51 kW / 69 PS, 5-türig, Gebrauchtwagen, EZ 05/11, 31.442 km, BC, EFH, Elektr. WFS, Klimaanlage, ESP, Servo, Tagfahrlicht, Tuner/Radio, ZV, Einparkhilfe (Hinten), Verbrauch l/100 km innerorts: 7,3; außerorts: 4,5; komb.: 5,5; CO2: 128 g/km, Euro 4

8.980,- € Ford Focus Turnier 1.6 TDCi, 1,6 l Diesel, 80 kW / 109 PS, 5-türig, Gebrauchtwagen, EZ 11/09, 104.378 km, Klima, ABS, AHK, Bluetooth, CD-Spieler, EFH, Elektr. Spiegel, WFS, ESP, Freispr., Garantie, Nichtraucher, DPF, Scheckh., Servo, SHZ, Radio, ZV, Airbags , Einpark. (h.), Verbrauch l/100 km innerorts: 5,8; außerorts: 3,8; komb.: 4,5; CO2: 119 g/km, Euro 4

16.490,- €

15.990,- € Audi A1 1.2 TFSI S line Sportpaket, 1,2 l Benziner, 63 kW / 86 PS, 2-türig, Gebrauchtwagen EZ 06/11, 28.000 km, Xenon, ABS, Zentralverrieglung, el. FH, Servo, Klima, Sitzhgz, NSW, Elektr. Wegfahrsperre, Verbrauch l/100 km innerorts: 6,2; außerorts: 4,4; komb.: 5,1; CO2: 118 g/km, Euro 5

Ford Focus Champion EcoBoost, 1,0 l Benziner, 74 kW / 101 PS, 5-türig, Tageszulassung EZ 02/13, 5 km, EcoBoost, BT, BC, R/CD+MP3, Einparkhilfe, el. Fh., FSE, Klima, MFL, Servo, Sitzhzg., ZV, el. Spiegel, LMF, el. WFS, Isofix, NSW, Start/Stopp, Verbrauch l/100 km innerorts: 5,8; außerorts: 4,1; komb.: 4,7; CO2: 109 g/km CO2-Effi.: B

10.990,.,- €

13.990,.,- €

Opel Corsa 16V Satellite , 1,4 l Benziner, 64 kW / 87 PS, 5-türig, Gebrauchtwagen, EZ 10/11, 19.500 km, Klimaanlage, Servo, Zentralverriegelung, Leichtmetallfelgen , Garantie, Scheckheftgepflegt, ABS, Airbags, ESP, el. Wegfahrsperre, Verbrauch l/100 km innerorts: 7,3; außerorts: 4,8; komb.: 5,7; CO2: 134 g/km

Opel Meriva Edition, 1,4l Benziner, 103 kW / 140 PS, 5-türig, Gebrauchtwagen, EZ 11/11, 524.700 km, Einparkhilfe (Hinten), el. Fensterheber, Klimaanlage, Garantie, Scheckheftgepflegt, ABS, Airbags, ESP, el. Wegfahrsperre, Verbrauch l/100 km innerorts: 8,4; außerorts: 5,3; komb.: 6,4; CO2: 151 g/km

13.490,.,- € Volkswagen Golf TSI Trendline, 1,2 l Benziner , 63 kW / 86 PS, 5-türig, Gebrauchtwagen, EZ 11/11, 19.500 km, el. Fensterheber, Klimaautomatik, Servo, Zentralverriegelung, Garantie, Scheckheftgepflegt, ABS, Airbags, ESP, el. Wegfahrsperre, 5-türig, Verbrauch l/100 km innerorts: 7,0; außerorts: 4,6; komb.: 5,5; CO2: 129 g/km

25.890,.,- € Volkswagen Tiguan 2.0 TDI DPF 4 Motion Sport & Style, 2 l Diesel, 125 kW / 170 PS, 3-türig, Gebrauchtwagen, EZ 1/12, 33.900 km, Alcantara Leder, Regensensor, Tagfahrlicht, Lichtsensor, LM, Freisprecheinrichtung, BC, Bluetooth, ABS, ZV, Verbrauch l/100 km innerorts: 7,4; außerorts: 5,1; komb.: 6,0; CO2: 158 g/km CO2-Effi.: B

11.990,.,- € Volkswagen Polo Match, 1,2 l Benziner, 51 kW / 69 PS, 5-türig, Gebrauchtwagen, EZ 7/12, 29.330 km, BC, R/ CD+MP3, el. Fensterheber, Klima, Servo, ZV, el. Spiegel, LMF, Garantie, Nichtraucher-Fahrzeug, Scheckheft, ABS, Airbags , ESP, el. WFS, NSW, Tagfahrlicht, Verbrauch l/100 km innerorts: 7,3; außerorts: 4,5; komb.: 5,5; CO2: 128 g/km

Exklusive Beschaffung Ihres Traumautos zu Top-Konditionen

9.990,- € Ford Fiesta 3-t.Trend, 1,2 l Benziner, 44 kW / 60 PS, 3-türig, Tageszulassung, EZ 7/13, 5 km, Bordcomputer, R/CD, el. Fensterheber, Klimaanlage, Servo, Zentralverriegelung, Nichtraucher-Fahrzeug, ABS, Airbags, ESP, el. WFS, Isofix, Verbrauch l/100 km innerorts: 6,9; außerorts: 4,2; komb.: 5,2; CO2: 120 g/km CO2-Effi.: D

21.990,.,- € Ford C-MAX 1.6 EcoBoost, 1,6 l Benziner, 110 kW / 150 PS, Neuwagen, 5türig, BC, Bluetooth, el. FH, FSE, Klimaaut., Navi, Sitzhzg., Tempomat, Alu, Start-Stopp-System, PDC, NSW, Regensensor, Lichtsensor, Verbrauch l/100 km innerorts: 7,8; außerorts: 5,3; komb.: 6,2; CO2: 144 g/ km CO2-Effi.: C

23.990,- € Ford Grand C-Max Titanium, 1,6 l Benziner, 110 kW / 150 PS, 5-türig, Tageszulassung EZ 08/13, 5 km, BT, BC, R/ CD+MP3, Einparkhilfe (hi.), el. Fh., FSE, Head-Up, Klimaaut., Navi, Scheckheft., ABS, Airbags, ESP, Isofix, Licht- u. RegS., NSW, Start/Stopp, TFL, Verbrauch l/100 km innerorts: 7,8; außerorts: 5,3; komb.: 6,2; CO2: 144 g/km CO2-Effi.: C

16.990,.,- € Ford Transit FT 280 M Kombi 9-Sitze, 2,2 l Diesel, 85 kW / 116 PS, Kleinbus, Gebrauchtwagen, EZ 11/10, 41.582 km, Ausstattung, ABS, ZV + FB, Anhängerkupplung, Scheckheftgepflegt, Schiebetür, Servo, ESP, Klima, Beifahrerdoppelsitz, Audio 6000 Cd , Verbrauch l/100 km innerorts: 8,6; außerorts: 6,3; komb.: 7,0; CO2: 189 g/km, Euro 4

24.690,.,- € Ford Kuga 1.6 EcoBoost 2x4 Titanium, 1,6 l Benziner, 110 kW / 150 PS, 5-türig, Tageszulassung, EZ 12/13, 5 km, Regensensor, Tagfahrlicht, R/CD, LS, LM, Klima-Automatic, Lederstoffpolster, Freisprecheinrichtung, BC, Bluetooth, ABS, ZV, Metallic, el. Fensteheber, Verbrauch l/100 km innerorts: 8,3; außerorts: 5,6; komb.: 6,6; CO2: 154 g/km CO2-Effi.: C

23.490,.,- € Volkswagen Golf VII, Highline BlueMotion, 1,4 TSI Benziner, 90 kW / 122 PS, 5-türig, Neuwagen, 10 km, Automatik-Getriebe, BC,R/CD+MP3, Einparkh., el. Fh., Klimaaut., Sportsitze beh., ZV, el. Spiegel, Kurvenlicht, Licht- u. RegS., Start/Stopp, TFL, Xenon, Verbrauch l/100 km innerorts: 6,2; außerorts: 4,3; komb.: 5,0; CO2: 123 g/km CO2-Effi.: B

DIE GROSSEN WINTER-CHECK-WOCHEN  Fahrzeugcheck  Eiskratzer  Enteiserspray von Würth Für nur

15,-*

*Angebot gültig bis zum 28.02.2014

Am Fuchsberg 3 17438 Wolgast Tel.: 03836/2721-0 Fax: 03836/272127

Gartenweg 10 17459 Seebad Ückeritz Tel.: 038375/22790 Fax: 038375/227922

www.autohaus-esser.de

Speziell für Menschen mit Handicap bietet Ford Esser 20% Nachlass*. *mit mindestens 50% Behinderungsgrad. 1Preise zzgl. Überführungskosten. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen gegen Mehrpreis.

*Preise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer **Information über Kraftstoffverbrauch in Liter/100 km: innerorts/außerorts/kombiniert/ CO2-Emission in g/km gemäß Richtlinie 1999/94 EG

17438 Wolgast • Am Fuchsberg 3 • Tel. 03836 - 2721-0 • Tel. 03836 - 205150 || 17459 Ückeritz • Gartenweg 10 • Tel. 038375 - 22790 615


Peene Blitz vom 02.02.2014