Issuu on Google+

Kaiser & Peters Autolack GmbH

IHRE AUTOLACKIEREREI IN GREIFSWALD

Freie KFZ-Werkstatt

KFZ-Meisterbetrieb

ASP

PKW Instandsetzung aller Art Ihr Bosch Car Service in Greifswald

Autoservice Peters

Teillackierungen Ganzlackierungen PKW-Lackierungen Transporterlackierungen bis 3,5 t Scheinwerfer Lackierung Spot-Repair

Jahresinspektion nur

39,-

* *

Euro

*Durchführung nach Herstellerangaben zzgl. Material und Nebenarbeiten (z.B. Zahnriemen...)

Messe

„Leben und Wohnen im Alter“

» Hilfsmittel für den Alltag » Beratungsangebote » Fachvorträge » Wohnmodelle » Freizeitgestaltung Für ein unabhängiges Leben in den eigenen vier Wänden.

Wolgaster Straße 116 b | 17489 Greifswald Telefon: 03834.88 33 911 | Fax: 03834.88 33 912

Wolgaster Straße 116 / 117 | 17489 Greifswald Telefon: 03834.85 56 86 | Fax: 03834.85 56 79

E-Mail: autolack_greifswald@gmx.de

E-Mail: autoservice_peters@gmx.de

www.lyoness.net

Stadthalle Greifswald 12.01.2014 10:00 - 17:00 Uhr • Fax: 03834 8040-299 Telefon:03834 8040-0 Hans-Beimler-Straße 73 • 17491 Greifswald E-Mail: post@wvg-greifswald.de • www.wvg-greifswald.de

offizielles Partnerunternehmen

GREIFSWALDER

am SONNTAG

12. Januar 2014 Mini-Theater-Workshops Greifswald/pb/pm. »Wing it« ist ein völlig offenes Angebot. Es richtet sich an alle, die Spaß am Theater haben. »Wing it« findet jeden Montag von 20.15-22.00 Uhr (während des Semesters) im StudentenTheater in der Franz-Mehring-Str. 48 statt. Einfach vorbeikommen und mitmachen!

Neue iPad-Klasse Neuenkirchen/pb/pm. Am Mittwoch, dem 15. Januar , indet um 18.30 Uhr im Hauptgebäude der »Schule am Bodden« ein informierender Elternabend zur Bildung einer weiteren iPad-Klasse in der Klassenstufe 7 des kommenden Schuljahres 2014/2015 statt. Interessierte Schüler und Eltern der jetzigen 6. Klassen, auch aus der Hansestadt Greifswald, sind herzlich dazu eingeladen.

»Schnupperfahrt« Greifswald/pb/pm. Die Hafenbahn Greifswald-Ladebow wieder in Betrieb: Die feierliche Eröffnung erfolgt am 15. Januar mit einer Fahrt im historischen Triebwagen. Die Sanierung des Bahngleises vom Greifswalder Bahnhof bis zum Seehafen Ladebow ist abgeschlossen. Am 15. Januar 2014 soll die 5,5 Kilometer lange Strecke nun abgenommen werden. Die Universitäts- und Hansestadt und der künftige Betreiber der Strecke, die Regio Infra Nord-Ost GmbH & Co. KG (RIN), laden die Greifswalder am Tag der Inbetriebnahme zu einer kostenlosen »Schnupperfahrt« ein. Mit einem historischen Museumstriebwagen des Vereins Hafenbahn Neustrelitz e.V. wird eine öffentliche Pendelfahrt zum Ladebower Hafen und zurück angeboten. Abfahrt ist um 13.30 Uhr am Greifswalder Bahnhof. Der Triebwagen bietet Platz für 90 Gäste – rechtzeitiges Erscheinen sichert also einen Platz.

Nr. 2/21. Jahrgang

Man nimmt sich ja doch so Einiges vor... Wie war das noch mit den guten Vorsätzen für das neue Jahr? Mehr dazu in der nächsten Ausgabe... pb/cw. Die Silvesternacht liegt nun schon einige Tage zurück, damit vielleicht auch der ein oder andere »Kater« sowie die Erinnerung an die gesteckten Vorsätze für das neue Jahr. Aber wie sieht es damit nun eigentlich aus? Sicher werden sich einige so ihre Gedanken gemacht haben, aber wie realistisch ist die Umsetzung? Wurde schon so mancher Vorsatz in Angrif genommen oder zumindest gesagt: »Morgen geht es los, da will ich endlich was ändern!«? Oder waren die gewählten Ziele doch nur »Schall und Rauch«? Das Jahr ist noch jung, Zeit bleibt also noch genügend. Jedoch sollte man sich nicht zu viel vornehmen. Realistische Ziele sollten bedacht werden, sonst ist man schnell demotiviert. Hilfreich sind dabei konkrete Pläne mit Teilschritten oder Zwischenziele. Wenn man es wirklich ernst meint, eignet sich eine schriftliche Überwachung der Erfolge am besten. Aber was haben sich die meisten Deutschen vorgenommen? Den Für 2014 haben sich die Deutschen so Einiges vorgenommen: weniger Fernsehen, mehr Zeit nehmen für wichtigsten Vorsatz fürs Neue Familie und Freunde, auf gesunde Ernährung achten und endlich mit dem Rauchen aufhören. Was aber Jahr zeigt eine Forsa-Umfrage im geht in den kommenden 353 Tagen des Jahres in Erfüllung? Fotos/Montage: Elisa Jungbluth

»Segen bringen, Segen sein« Sternsinger zogen ins Greifswalder Rathaus Greifswald/pb/cw. »Segen bringen, Segen sein. Hofnung für Flüchtlingskinder in Malawi und weltweit« – so lautet das Motto der diesjährigen Aktion zum Dreikönigssingen. Dazu waren am 6. Januar 18 Kinder der katholischen Probstgemeinde St. Joseph und der Martinschule ins Rathaus eingezogen. Dort brachten sie der Stadt den Segen für das neue Jahr. Die Kinder sangen ihre Lieder und schrieben anschließend die Segensformel »20*C+M+B*14« mit der Bedeutung »Christus Am Dreikönigstag überbrachten die Sternsinger den traditionellen mansionem benedictat – ChrisSegen für das neue Jahr. Empfangen wurden sie von Oberbürger- tus segne dieses Haus« an die meister Dr. Arthur König. Foto: Cornelia Waldheim Tür des Oberbürgermeisters.

Autrag der Krankenkasse DAKGesundheit: 57 Prozent der 3021 Befragten gaben an, 2014 Stress vermeiden oder abbauen zu wollen. Zudem möchten sich 54 Prozent der Befragten mehr Zeit für Familie und Freunde nehmen, 47 Prozent wünschen sich mehr Zeit für sich selbst (mehr unter www.test.de). Dann sind da noch die typischen Vorsätze: sich mehr bewegen wollen, gesünder zu leben, endlich sein Gewicht zu reduzieren oder mit dem Rauchen aufzuhören sowie weniger Alkohol zu trinken. Letztere Absicht hat sicher mit der Silvesternacht von so manchem Mitmenschen zu tun, der dort etwas über die Stränge schlug und es dann am Neujahrsmorgen dank »Kater« wieder bereut hat. Der Kampf gegen den inneren Schweinehund steht immer an oberster Stelle, denn nur wer sich überwindet, kann auch was ändern. Ist erst einmal ein Anfang gemacht, kommt sicher auch der Spaß und dann klappt es auch mit dem guten Willen. Wenn nicht: 2015 kommt bestimmt, da kann man wieder neue Vorsätze fassen!


2

www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 12. JANUAR 2014

LESERMEINUNGEN

Live-Konzert Einzige Maffay-Show im Kino erleben Greifswald/pb/pm. »Über sieben Brücken musst du gehen«, »Nessaja« und unzählige weitere Songs sind nur einige der großen Meilensteine, mit denen Peter Maffay in mittlerweile 43 Jahren Rock’n’Roll-Karriere für Furore sorgte. Jetzt steht sein neues Album »Wenn das so ist« in den Startlöchern. Doch bevor die offizielle Tournee beginnt, gibt Peter Maffay im Münchener Zenith ein einziges Konzert, das exklusiv im CineStar Greifswald live übertragen wird: CineStar präsentiert das Event am Mittwoch, den 15 Januar, um 20 Uhr in HD und mit bestem Sound. Peter Maffay hat sich seinen Weg mit der für ihn typischen Mischung aus stoischer Geduld und unbändiger Energie gebahnt. Seit 1970 kennt er das Musik-Business – und die Rockmusik war immer sein erklärtes Ziel, das er 1979 mit dem Album »Steppenwolf« erreichte. Inzwischen hat er die Gesellschaft Deutsche RockRadio

gegründet, mit seinem Musical Tabaluga ein Zeichen gesetzt, und für sein großes soziales Engagement für Kinder und in der Friedensbewegung wurde Peter Maffay unter anderem mit dem Bundesverdienstkreuz (1996) geehrt. »Es ist wieder Zeit für Rock‘n‘Roll«, gibt Maffay jetzt als Losung aus und lädt seine Fans zur Premiere des neuen Albums ein, das er mit seiner legendären Band ausVollblutmusikern am 15. Januar im Rahmen eines Live-Konzertes ab 20 Uhr im Münchner Zenith präsentiert. Es ist das erste reine Peter Maffay Rock‘n‘Roll-Album seit 2008 und steht zwei Tage später, am 17. Januar, in den Läden. Das Konzert ist übrigens das Einzige von Peter Maffay und Band dieser Art, denn die offizielle Album-Tour beginnt erst 2015! CineStar wünscht allen Fans ein außergewöhnliches Live-Erlebnis im Kino!

Leserbriefe im

Gewaltbereitschaft

die glauben durch Terror Verän- die Theorie, die Praxis ist, dass derungen erzwingen zu können. wir den Eltern beibringen müsPeter Fuchs, Hörsching sen, dass die Elternbeiträge teilweise drastisch steigen, wir aber genau, wie die Eltern keinen Cent mehr verdienen. BeispielsDrastische Steigerungen weise sind die Beiträge für einen Hortplatz ganztags von 66,98 Meine Meinung zum Beitrag Euro in 2013 auf 123,18 Euro in der vorletzten Ausgabe über in 2014 gestiegen. Ähnliche »Landeszuschüsse sinken« sieht drastische Steigerungen gibt es wie folgt aus: Diese Zahlen sind im Teilzeitbereich oder auch in

der Kinderkrippe. Dort sind die Elternbeiträge für einen Ganztagskrippenplatz von 140,86 Euro in 2013 auf 152,42 Euro in 2014 gestiegen. Die Gemeinden müssen dasselbe zahlen, nur die Land-und Kreismittel sinken. Ich denke, ich spreche für alle, die Kinder betreuen und für die Eltern, die arbeiten und ihre Kinder betreuen lassen.

Wer heutzutage eine Zeitung aufschlägt, beginnt sich nicht selten zu fürchten. Nach einer Nachrichtensendung kann getrost auf einen Horrorfilm verzichtet werden. Eigentlich verwundert, zu welcher Gewaltbereitschaft wir Menschen neigen. Schade, Tagesmutter L. Utnehmer dass uns nicht wirklich mehr mit unseren von Gott gegebenen Fähigkeiten einfällt. Leider erkennen wir auch noch immer nicht welches Geschenk das Leben auf diesem »Wunder Erde« eigentlich ist.Dabei gäbe es tausende Möglichkeiten sich sinnvoll dafür einzusetzen. Mit Gewalt lässt sich Hunger, oder Durst, kaum wegzaubern. Wir wissen, dass nicht die Welt schlecht, sondern der Mensch unfair, dadurch das Leben für viele oftmals unbeschreiblich hart gemacht wird. Bei weniger Egoismus, dafür mit mehr Gespür, würde sich doch vieles verändern lassen. Alle haben ein Anrecht auf die Befriedigung seiner menschlichen Bedürfnisse. Wer weiß, was passiert, wenn so viele Menschen wie nur möglich dieses Ziel erreichen könnten? Vielleicht hätte sich die Basis für Gewalt, Bomben, Hass, Neid, Drogenmissbrauch und vieles mehr, in Luft aufgelöst? Auch wenn es immer pb/ej. Detlef Matthias schickte uns dieses Foto mit dem Titel »Lachmöwe im Abendlicht«, aufgenommen wieder Unbelehrbare geben wird, auf dem Geländer der Wiecker Brücke in Greifswald. Foto: Detlef Matthias

Lachmöwe am Abend

Lesen Sie die Leserbriefe online oder schreiben Sie uns unter

Gastkolumne

www.blitzverlag.de Datenschutz schützt vor Allem was es gibt

Abholmärkte Teterow Teterower u. Güstrow Fleisch Angebot gilt vom 14.01.2014 - 18.01.2014

Qualitätsfleisch aus der Mecklenburgischen Schweiz

1/2 Schweine

1,89 ¤/kg

Kasslerrippen

2,99 ¤/kg

Schweinehack

3,33 ¤/kg

Rollbraten

3,66 ¤/kg

Kotelett

3,88 ¤/kg

Di.-Fr. 9.00-17.00 Uhr, Sa. 8.00-11.00 Uhr

DEMMIN

TETEROW

Nikolaistraße 1 im Peene-Einkaufszentrum neben dem Norma Tel. 03998/258005 Fax 03998/258049

Koppelbergstr. 2 Auf dem Schlachthof an der B 104 Tel. 03996/166161 Fax 03996/166127

IMPRESSUM Erscheinungsweise: Der Blitz in seinen Regionalausgaben wird in Teilen des Landkreises Vorpommern-Greifswald (ehemals kreisfreie Stadt Greifswald sowie Altkreis Ostvorpommern) sowie des Landkreises Mecklenburger Seenplatte (ehemals Landkreis Demmin) an alle erreichbaren Haushalte kostenlos verteilt. Herausgeber: Mecklenburger-Blitz-Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG Wolgaster Straße 146, 17489 Greifswald Telefon (0 38 34) 77 37-700, Fax: (0 38 34) 77 37-730 pb@blitzverlag.de E-Mail: Internet: http://www.blitzverlag.de Geschäftsführung: Ralph Kohnen Verlagsleitung: Klaus-Dieter Kinne Anzeigenberatung: Kerstin Pochotzki, Frank Rohde, Birgit Voige,

Tobias Schrödel. Foto: privat Jedes Jahr das gleiche bei den Elternsprechtagen. Zwei Tage vorher hängt die Schule Listen aus, in die man sich eintragen kann. Also rasen Horden von gestressten Eltern in der Mittagspause mit dem Auto in Richtung Schule. Dort wird in zweiter oder dritter Reihe geparkt, der Verkehr zum Erliegen gebracht und dann mit Ellbogenhilfe der Weg

Ein Teil unserer heutigen Auflage enthält Beilagen von:

EDEKA EGN Baumarkt Famila GEHE Apotheke Getränke Partner

Aktuelle Teilauflagen: Greifswalder Blitz 33 024 Exemplare Peene-Blitz 46 623 Exemplare Demminer Blitz 31 732 Exemplare Gültig z. Z. Preisliste Nr. 31 vom 1. Januar 2014 Annahmeschluss für Geschäftsanzeigen: donnerstags 12 Uhr Übernahme von Anzeigenentwürfen des Verlages nur nach vorheriger Absprache und gegen Gebühr. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen übernimmt der Verlag keine Gewähr. Leserbriefe werden außerhalb der Verantwortung der Redaktion bzw. des Verlages veröffentlicht. Sie sollten nicht länger als 25 Zeilen sein. Die Redaktion behält sich das Recht der sinnwahrenden Kürzung vor. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos, Berichte übernimmt der Verlag keine Gewähr; bitte Rückporto beifügen, falls Rücksendung erwünscht.

Getränkeland Globus Kaufhaus Stolz LIDL Marktkauf Netto Marken Discount NETTO Supermarkt Norma Optiker Meutzner Städing TV-HiFi

Lehrer zu welcher Zeit in welchem Raum ist. Ein »potentieller Attentäter« könnte dann gezielt in diesen Raum gehen. Ehrlich gesagt, iel mir da nichts mehr ein. Der Datenschutz wird doch mittlerweile für alles herangezogen, was aus uneri ndlichen Gründen nicht erwünscht ist. Und eine sinnvolle Begründung wird auch nicht gebraucht. »Aus Datenschutzgründen!« reicht völlig aus, denn: alleine die Begründung auszusprechen verstößt ... na klar,  gegen den Datenschutz. Dass der »potentieller Attentäter« den Lehrer früher auch ohne Computerprogramm durch die aushängen Listen gefunden hätte, wurde nicht in Betracht gezogen. Daher habe ich das

den Herrn Datenschützer mal gefragt. Und auch, warum in Greifswald beim Poller jeder japanische Tourist filmen darf, bis die Speicherkarte raucht, die Kameras zur Überwachung der Funktionstüchtigkeit aber nicht. Und ich habe gefragt, warum Facebook ungestört Dinge tut, die verboten sind. Und ich habe gefragt, warum ein Datenschützer wie Edward Snowden in Deutschland kein Asyl bekommt. Die Antwort fiel kurz und knapp aus: »Darf ich nicht sagen. Datenschutz!«. Tobias Schrödel ist deutschlands erster Comedy-Hacker. In seinem Buch »Hacking für Manager« beschreibt er, wie man sich vor Gefahren aus dem Netz oder Nachbarn schützen kann.

Das Wort der Kirchen zum Sonntag Mehr als Geld

Brillenstuw Kühnast

Rainer Dietz

Redaktion: Elisa Jungbluth, E-Mail: elisa.jungbluth@blitzverlag.de Cornelia Waldheim, E-Mail: cornelia.waldheim@blitzverlag.de Vertrieb: Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Wolgaster Straße 146, 17489 Greifswald, Burkhard Rupnow, E-Mail: burkhard.rupnow@blitzzustellung.de Telefon 03834/ 77 37-731 Herstellung und Druck: Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund Kieler Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG, Radewich 2, 24145 Kiel, Tel. 0431/ 903 3301, Fax. 0431/ 903 3309 Geprüfte Druckauflage II. Quartal 2012: 110 750 Exemplare

zu den ausgehängten Listen gebahnt. Ist ein Lehrer schon ausgebucht, hilft der Zweitkuli und irgendein anderer wird kurzerhand durchgestrichen. Um derartige Auswüchse zu verhindern, habe ich einer Schule ein Computerprogramm geschrieben. Kurz den Namen des ABC-Schützen in eine Webseite getippt, und sage und schreibe zwei Klicks später ist der gewünschte Termin beim Lehrer gemacht. Das war was, eine Dankesmail nach der anderen erreichte mich, so einen Service gab es schon lange nicht mehr, zwei Stunden gespart und so weiter. Doch dann kam der Datenschutz und erklärte mir, dass das ja gar nicht geht. So könne jeder sehen, welcher

»Zeit ist Geld«, ist ein weit verbreitetes Sprichwort bei uns geworden. Leider. Denn die Zeit ist weder eine Währung noch eine Ware. Dann ist sie käuflich und verliert ihren Wert. Dann jagt ein Termin den anderen. Und am Ende erledigen nicht wir die Termine, sondern die Termine erledigen uns. Zeit ist mehr als Geld. Zeit ist ein Geschenk. Jeder und jedem von uns ist wie-der ein neues Jahr Zeit geschenkt worden, ganz ohne unser Zutun. Das neue Jahr wird uns zu treuen Händen übergeben. Was werden wir mit dieser geschenkten Zeit machen? Womit wer-den wir sie füllen? Für wen werden wir sie einsetzen? Werden wir sie hin und wieder auch totschlagen? Manche sagen: die Zeit heilt

Wunden; andere: kommt Zeit, kommt Rat; oder mit der Zeit wächst über alles Gras. Manchmal möchte ich, dass die Zeit stehen bleibt, dabei läuft sie an mir vorbei. Wird dieses Jahr meine letzte Zeit sein? Mancher mag dieses Geschenk als ganz selbstverständlich hinnehmen. Andere, die mit schweren Sorgen und großer Ungewissheit in die Zukunft sehen, die jeden Tag mit Mühe beginnen und nur unter Schmerzen bestehen, fürchten sich vor dem nächsten Morgen. Und wieder andere nehmen die kommende Zeit, was sie an Glück oder Not auch bringen mag, als Geschenk und Gnade aus Gottes Händen. Der Beter des 31. Psalms weiß das, wenn er zu Gott sagt: »Meine Zeit steht in deinen Händen.«

Was mir zu treuen Händen an Zeit anvertraut ist, das ist in Gottes Händen gut aufge-hoben. Da begegnen sich Gottes und meine Hände und ich weiß mich bei ihm mit meinem Gelingen und meinem Scheitern, meiner Freude und meiner Trauer gut aufgehoben und geborgen. Er lässt mich nicht fallen. So kann ich vertrauensvoll sagen: »Segen für ein neues Jahr möge uns begleiten. Was immer auch im alten war, es kommen neue Zeiten. Glaube, Zuversicht, Vertrauen und Mut für neue Tage, wenn wir auf die Liebe bauen, ist’s mehr als Müh und Plage. So gehen wir dann unsern Weg, Gott wird uns bewahren, der uns ja wirklich – überleg, schon trägt seit vielen Jahren.« Roland Springborn, Wackerow

Thomas Philipps Zisch Getränke 600


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 12. Januar 2014

3

AUS UNSERER REGION

Unimedizin sucht Teilnehmer für dritten und letzten Kurs

Neue Ballermänner

Greifswald/pb/pm. Die Klinik für Innere Medizin A der Universitätsmedizin Greifswald bietet im Rahmen einer medizinischen Langzeitstudie speziell für übergewichtige Diabetiker zum dritten Mal ein Programm zum Abnehmen an. Das strukturierte Gewichtsreduktionsprogramm OPTIFAST wird über 15 Wochen durchgeführt und von Ärzten, Ernährungsfachkräten und Sporttherapeuten betreut. Bei Interesse können sich die möglichen Teilnehmer telefonisch unter der 03834-86 72 68 melden oder eine Mail schreiben: nutrition@uni-greifswald. de. »Die neue OPTIFASTGruppe für Diabetiker soll von Ende Januar bis Anfang Mai laufen. Es werden wieder Menschen mit einem Bodymaßindex zwischen 27 und 45 kg/m² und einem Diabetes mellitus Typ 2 gesucht. Das Alter darf nicht

Schwerin/sb/grüne. Der Grüne Johannes Saalfeld kritisiert die Pläne der Landesregierung, in den kommenden Jahren rund 3,2 Millionen Euro in die Erneuerung von knapp 6.000 Dienstwaffen zu investieren. Wenn erklärt wird, dass ein Nachteil der bisher verwendeten Waffen sei, dass ihre Magazine nur acht Schuss fassen, statt wie in modernen Waffen 16, sei zu fragen, wann zuletzt ein Polizist in MV ein ganzes Magazin leer geschossen hat?

Grüne Woche Schwerin/mb. M-V wird sich auf der Internationalen Grünen Woche (IGW), einer der größten Messen in Europa, in einem neuen, modernen Auftritt präsentieren. Der inhaltliche Schwerpunkt der Präsentation wird weiterhin unter dem Motto »Genieße Mecklenburg-Vorpommern« stehen. Ein neues Kernelement der Länderhalle ist der Bereich »Wissenschaft zum Anfassen«. In der neu gestalteten Halle werden sich wieder rund 60 Aussteller präsentieren.

über 70 Jahre liegen. Im Rahmen der Diabetiker-Studie ist dies die letzte Gruppe, die zu einem reduzierten Eigenbeitrag in Höhe von 500 Euro an dem Programm teilnehmen kann«, informierte Ernährungswissenschatlerin Lena Vogt. Anschließend wird die Studie abgeschlossen und wissenschatlich ausgewertet.Bislang haben 29 Teilnehmer mitgemacht, davon acht Männer. Im Durchschnitt wurden 15 Kilogramm Gewicht in den 15 Wochen abgenommen. Spitzenreiter sind 22 Kilogramm Gewichtsverlust einer weiblichen Teilnehmerin. »Was vor allem wichtig ist«, so die medizinische Leiterin der OPTIFAST-Gruppen, Oberärztin Dr. Antje Steveling, »die Medikamenteneinnahme, insbesondere die Insulinmenge, konnte bei vielen Teilnehmern deutlich gesenkt und das Wohlbeinden

gesteigert werden, ohne, dass dabei schwere Unterzuckerungen autreten sind.« Jede Woche finden Gruppenschulungen zu verschiedenen hemen sowie ein gemeinsamer Sportkurs statt. Die Trefen liegen in den Abendstunden, damit sich auch Berufstätige beteiligen können. In dem Programm ist zu Beginn eine sechswöchige Phase integriert, in der sich die Teilnehmer ausschließlich von einer kalorienarmen Formuladiät ernähren. Für das Abnehmprogramm ist eine Eigenbeteiligung von 500 Euro erforderlich, die von der Krankenkasse nicht übernommen wird. Für einen langfristigen Erfolg ist eine ambulante Nachsorge in der Klinik sichergestellt. Informationen und Anmeldung über ( 03834-86 72 68 oder EMail: nutrition@uni-greifswald. de.

»3 Fotografen – 3 Sichten« Neue Ausstellung in der Kleinen Rathausgalerie

Anzeige

Wir kaufen Münzen Gold, Silber und Münzsammlungen Sie haben geerbt oder beim Aufräumen noch alte Münzen gefunden? Oder Sie sind Numismatiker und wollen Ihre Sammlung veräußern? Dann fragen Sie uns, wir bieten Höchstpreise. Besonders gefragt sind derzeit Münzen und Medaillen, Göde, MDM, BTN, Altdeutschland, Kaiserreich, DDR, BRD, China, Euro, Silber- und Goldmünzen und auch komplette Münzsammlungen.

Spendenkonto 488 888 0 BLZ 520 604 10

Gern nehmen wir auch Silberbesteck. Die Firma AV-VD in 18437 Stralsund, Lübecker Allee 47 gibt Ihnen die Möglichkeit alles zu fairen Konditionen jeden Mo.-Fr. 16-18 Uhr aufzukaufen. Nach Sichtung und Ankauf erfolgt sofortige Barauszahlung. Auf Wunsch wird die Ware auch kostenlos bei Ihnen abgeholt. Telefonisch erreichen Sie uns Mo.-Fr. von 8 bis 18 Uhr unter 03831/443100.

Foto: Thomas Kettner

Abnehmkurse für Diabetiker

MV-Ticker

www.blitzverlag.de

Hilfe braucht Helfer. Ärzte für die Dritte Welt e.V. Offenbacher Landstr. 224 60599 Frankfurt am Main www.aerzte3welt.de Tel.: +49 69.707 997-0 Fax: +49 69.707 997-20

radio 98eins feiert Greifswald/pb/pm. Am 7. Januar wurde radio 98eins neun Jahre alt. Anlässlich dieses Ereignisses veranstaltete das Radioteam am 10. Januar eine Geburtstagsparty im TV Club. Der Sender ist in Greifswald und Umgebung auf 98,1 MHz sowie im Livestream unter www.radio98eins.de zu empfangen.

 039724 -224 94 Portas Fachbetrieb

Maik Poleske OHG Chaussestr. 4, 17390 Salchow

Weitere Informationen unter www.bestattungen-harms.de

Bestattungshaus

Goldschatz auf Reisen

Torben Harms

Stralsund/vpb/AR. Nachdem die Wikinger-Ausstellung im Nationalmuseum in Kopenhagen sehr erfolgreich gelaufen ist, beinden sich der Hiddenseer und Peenemünder Goldschmuck des Stralsunder Kulturhistorischen Museums nun in der englischen Hauptstadt. Am 6. März wird die internationale Ausstellung »Viking« in London eröffnet. Im Herbst wird der wertvolle Wikingerschmuck dann in Berlin gezeigt und wurde innerhalb kürzester Zeit dann in drei europäischen Hauptstädten präsentiert.

Rügen. Foto: thomas lange

Greifswald/pb/pm. In der Kleinen Rathausgalerie der Universitäts- und Hansestadt Greifswald beginnt das neue Jahr mit einer Ausstellung der Greifswalder Fotografen homas Lange, Oskar Gladis und homas Meyer. Unter dem Titel »Vorpommern: 3 Fotografen – 3 Sichten« präsentieren sie unterschiedliche Facetten, Sichten und Ansichten aus und über Vorpommern. Die Arbeiten von homas Lange widmen sich wunderschönen Jasmunder Landschatsdetails.

Mit Langzeitbelichtungen wird sowohl in Schwarz-Weiß-Technik als auch in zurückhaltenden Farbbildern die Einzigartigkeit dieser faszinierenden Halbinsel herausgearbeitet. Oskar Gladis indes fotograierte Wartehäuschen an unterschiedlichen Bushaltestellen. Er zeigt diese Unterstände inmitten der Landschat. Dann geht er gleichsam wie mit einer Lupe auf Spurensuche, um endlich ein unverwechselbares Detail zu entdecken. Diese Kennung - ein Schritzug, ein Grafiti, ein Symbol - setzt er gekonnt

in Beziehung zur Totalansicht des Wartehäuschens. Thomas Meyers war mit seiner Kamera in Loitz unterwegs. In seinen Bildern sind Optimismus und Hofnung dem Zerfall und Vergessen gegenüber gestellt. Meyer gelingt es, die Widersprüchlichkeit der Realität einzufangen und zugleich ungewohnte Blicke auf die vorpommersche Wirklichkeit zu richten. Die neue Ausstellung in der Kleinen Rathausgalerie kann noch bis 28. Februar 2014 besucht werden.

Baustr. 8 •17489 Greifswald • Tag & Nacht•  03834 50 55 50 TÜV Rheinland®

Zertifiziert nach ISO 9001:2008

Herstellergarantie auf eingebaute Gasanlage

GAS GEBEN – GELD SPAREN mit ecoengines – Autogasanlagen

Einladung HUMB

OLDT-

MONT ES CAMP SORI U S ST U FE 3

GYMN

ASIUM

MITTLE

ABITU

RE REI

BERUF

MONT

ESSOR

ST U F E

1/2

ISCHU

LE GRUN

KINDE

614

RTAGE

S STÄT

TEN

DSCHU

LE

FE

SREIFE

R

zu einer Informationsveranstaltung der Montessori-Schule Greifswald 22.1. 2014 um 18 Uhr für Quereinsteiger in Klasse 5 • Stufe II der Montessori-Schule • Perspektiven nach der Orientierungsstufe 22.1. 2014 um 19 Uhr für Quereinsteiger in Klasse 7 • gymnasiales AN in der Sekundarstufe der Montessori-Schule • Kooperation mit dem Humboldt-Gymnasium • Abschlüsse und Profile der Montessori-Schule mehr unter www.montessori-schule-greifswald.de

sparen Sie bis zu 50 % Kraftstoffkosten

Verringern Sie bis zu 80 % Kfz-Schadstoffemissionen

Erhöhen Sie Ihre Reichweite um bis zu 100 %

Gasanlageneinbau für 4-Zylinder-Benzinmotoren nur 2.500 € in der Zeit vom 13.01.2014 – 31.03.2014 Finanzierung in unserem Hause möglich Ein umfangreiches Tankstellennetz in ganz Europa! Kommen Sie zur kostenlosen Beratung Autohaus Scholwin-Thom GmbH Stralsunder Straße 27-30 • 17489 Greifswald Telefon: 03834/79530 Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 07.00 – 18.00 Uhr, Sa.: 08.00 – 12.00 Uhr

AUTOHAUS SCHOLWIN-THOM Verkauf von Neu- und Gebrauchtwagen Reparatur- und Karosserie-Spezial-Betrieb für alle Fabrikate Ersatzteile und Zubehör

Autorisierter Ford-Service-Betrieb Neuwagen-Agentur


4

www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 12. JANUAR 2014

FRÜHSTÜCK Mediationsstelle Rostock

Konfliktund Problem-Lösung Büro für Konfliktlösung und systemische Familientherapie

Konfliktmediation, Paar-/Einzelberatung, Familientherapie, Traumabewältigung

Termine für kostenfreies Vorgespräch und Informationen: Ruf 0381-20389906 www.mediationsstelle-rostock.de Leitung: Roland Straube (Mediator BM)

Das besondere Mehrkornbrot

Ärzte für die Dritte Welt e.V. Offenbacher Landstraße 224 60599 Frankfurt am Main

Spendenkonto 488 888 0 BLZ 520 604 10 www.aerzte3welt.de Tel.: +49 69.707 997-0 Fax: +49 69.707 997-20

Anzeige

Ein erster Schritt zur berulichen Selbständigkeit Der nächste Existenzgründer Grundkurs findet in Greifswald in der Zeit vom 20. bis 24. Januar jeweils von 9.00 bis 17.00 Uhr statt. Der Veranstaltungsort ist das Technologiezentrum Vorpommern in der Brandteichstraße 20 in 17489 Greifswald, 3. Etage, Raum 303. In 48 Stunden wird von erfolgreichen Unternehmern und zertifizierten Beratern zu hemen wie Rechtsformen von Firmen, Förderungs- und Finanzierungsmöglichkeiten, Risikominimierung, Gründungskonzept und Rechnungswesen eine praktische Einführung geboten. Auch soll den Teilnehmern ein Über-

Winterferienfahrt

Kuno’s Neues

Hilfe braucht Helfer.

blick zum hema Steuern und Buchführung gegeben werden. Wichtig: Um die Teilnahmegebühr mit 80% vom Land MV gefördert zu bekommen, sollte man bei der IHK und der Handwerkskammer formlos einen Bildungscheck zum Grundkurs beantragen. Mit Bildungscheck kostet der Grundkurs 78 Euro oder ermässigt 39 Euro für Studenten. Weitere Informationen und Anmeldungen sind bei der Beratungsdienst Paulisch GmbH unter der gratis Hotline 08000 – 47836336 sowie im Internet unter www. beratungsdienst-paulisch.de möglich.

Neubrandenburg/vtb/pm. Uwe-Thomas Kühn alias Kuno ist Bäckermeister mit Leib und Seele und das schon seit 34 Jahren. Tag ein Tag aus fertigt er bei De Mäkelbörger qualitativ hochwertige Backwaren. Mit meisterlichem Können, viel Liebe und Sorgfalt entstand nach einem alten Rezept Kuno’s Mehrkornbrot. Die wichtigsten Zutaten für dieses Brot sind einfacher Natur: Mehl, Wasser, Salz und Zeit. Mit unserem hauseigenen Natursauerteig, der bis zu 24h ruht, erhält Kuno’s Mehrkornbrot den aromatischen Geschmack, die saftige Krume und eine rösche Uwe-Thomas Kühn in seinem Element. Foto: De Mäkelbörger Kruste. Das Besondere an diesem mil- Krone. Mit den verschiedenen ckende Brot sein königliches den Brot ist die einzigartige Saaten erhält das nussig schme- Aussehen.

Die Schlager Stars des Jahres Im Januar live in Neubrandenburg Neubrandenburg/vtb. Nam- Du weinst« wurde 1980 die hafte Schlagerkünstler geben Schlagerwelt auf den Namen sich am 18. Januar in der Stadt- »Andreas Martin« aufmerksam halle Neubrandenburg nachund zwei Jahre später einander das Mikrofon in die gelang ihm mit dem Hand. Zu ihnen gehören AndLied »Amore Mio« reas Martin, G.G.Anderson, die Platz 1 der ZDF Jungs der »Paldauer« und die Hitparade und der Österreicherin »Antonia g roß e D u rch aus Tirol«. Ein wahrer bruch. Blickfang konnte mit Au f v i e l fachen einer attraktiven Österreicherin erWunsch obert werden. Die wieder hübsche »Antonia dabei ist aus Tirol« stand beder langreits als Kind mit ihrem j ä h r i g e E rVater auf der Bühne. Mit folgskomponist dem »knallroten Gumund Sänger im miboot« landete sie ihSchlagerErstmalig dabei ANTONIA geschäft, ren ersten Hit. Mit dem Titel »Wenn aus Tirol. Foto: Manfred Esser

»G.G.Anderson«. Er versprüht pure Lebensfreude mit seinen zahlreichen Songs. Eine Augen- und Ohrenweide sind die sechs sympathischen Jungs der »PALDAUER«. Seit über 40 Jahren sind sie ihrem typischen Paldauer- und Schlagersound treu geblieben. Bei ihren wunderschönen Melodien werden sich die Schlagerfreunde nicht mehr ruhig auf den Plätzen halten können. Diese unvergesslichen Schlagerstunden garantieren Balsam für das Herz und die Seele- verpassen Sie diese Show der allerfeinsten Art nicht. Konzertbeginn ist um 19 Uhr. Karten im Vorverkauf sind unter anderem im Ticket-Service in der Stargarder Straße (Telefon 0395 5595127) zu bekommen.

25 Euro locken Einkaufsgutschein von Marktkauf gewinnen die Teilnahmebedingungen für dieses Blitz-Kreuzworträtsel: Das Lösungswort erraten, auf eine Postkarte kleben, und an den Peene Blitz, Wolgaster Straße 146, 17489 Greifswald schicken. Einsendeschluss ist diesmal Montag, 13.01.2014 (Datum des Poststempels, Rechtsweg ausgeschlossen). Viel Glück! Lösung vom 05.01.2014: »Erfolg«.

Greifswald/pb. Diesmal sponsert Marktkauf Neuenkirchen für das richtige Lösungswort beim Blitz-Kreuzworträtsel wieder einen 25-Euro-Einkaufsgutschein. Der 25-EuroGutschein vom letzten Sonntag geht an Erika Schwitzki aus Wolgast und kann ab sofort an der Marktkauf-Info abgeholt werden. Herzlichen Glückwunsch! Hier noch mal Auszeichnung

orient. Frauengemach

Osteuropäer

skand. Frauenname

dt. Vorsilbe

zeitgemäß

Bahnzugmaschine

im Stil von (franz.)

Rocksänger Billy... Versteigerung

Kuno‘s Mehrkornbrot

niederl.: Salat Pappschachtel

1

Kfz-Z. Remscheid

3

Fenster- AnerSchaltervorhang kennung stellung

4

einjähriges Fohlen

nordamerik. See

8 Wintersportgerät

ägypt. Gottheit

aufwiegeln

knusprig gebackenes Weizenmischbrot mit verschiedenen Saaten

Gebets- Geistesschluss blitz

Dummkopf

extrem

franz. Frauenname

2

best. Artikel

7

abgesondert

2.

Flächen- englisch: maß eins

6

Kopfbedeckung

japan. Fächer

Heiligenbild der Ostkirche

1

2

3

4

Kurier

ital. Artikel

Windschattenseite

Bestrafung

55

500 g

Tierprodukt

5

6

7

8

5

WWP10/16

pb/pm. Die SJD - Die Falken im Kreisverband Bad Doberan führen vom 9.02. bis 15.02.2014 eine Winterferienfahrt für alle interessierten Kinder und Jugendlichen durch. Diesmal geht es in das Erzgebirge nach Eibenstock inmitten des Naturparks Erzgebirge/ Vogtland. Die Teilnehmer sind in einem Jugendgästehaus untergebracht, dass sich in unmittelbarer Nähe des Touristenzentrums »Am Adlerfelsen« mit Allwetterbobbahn und Skilift befindet. Schneeballschlacht oder Rodeln, Schneemannbauen oder Langlauf-Skivergnügen, ist hier in der Woche angesagt. Einige Besichtigungen verschiedener Museen stehen hier auch auf dem Programm und eine Wanderung zum Blauentalerwasserfall. Weiterhin ist der Besuch eines Erlebnisbades geplant. Im Haus kann Minigolf, Tischtennis, Basketball und Fußballkicker gespielt werden. An den Abenden werden Spiele gespielt, Filme angeschaut und eine Discoveranstaltung durchgeführt. Wer also Interesse an der Mitfahrt hat, melde sich bei den SJD - Die Falken im Kreisverband Bad Doberan bei Frau Reincke, Telefon: 038203/62622 oder per e-Mail unter buero@ sjd-falken.de.

Wettbewerb gegen Mobbing und Stalking pb/pm. »Mobbing und Stalking sind heute leider oftmals an der Tagesordnung, leider auch auf Schulhöfen. Ich habe darum sehr gern die Schirmherrschaft des sechsten Bibelwettbewerbs 2014 übernommen, der genau dieses Thema zur Sprache bringt«, so Justizministerin Kuder, sie ist auch zuständig für Kirchenangelegenheiten. »Wer, wenn nicht die Schüler selbst, könnte besser gegen Mobbing und Stalking in den eigenen Reihen vorgehen. Ich hoffe, dass sich die Schüler unseres Landes gegenseitig überzeugen mitzumachen. Alle gemeinsam können brutale, verbale, seelische und körperliche Gewalt verhindern. Dort, wo Hass ist, muss Versöhnung möglich sein. Wo Gewalt herrscht, müssen wir miteinander reden. Da, wo Menschen sich voneinander entfernen, zeigt die Bibel, wie sie sich wieder zuwenden können. Das alte Buch ist hochmodern. Viele der Jahrhunderte alten Texte passen auch heute auf jeden Schulhof«, so die Ministerin. »Darum hoffe ich sehr, dass viele Schüler mitmachen werden. Ich bin gespannt auf Gedanken und Projekte, die zeigen, wie wichtig es ist, gegen Mobbing und Stalking aktiv zu werden«, hob Ministerin Kuder hervor. Sie dankte dem Arbeitskreis Bibelwettbewerb für die Vorbereitung. Zum Motto »Hey, du Opfer – Meine, Deine, Unsere Würde« können alle Schüler, die mitmachen möchten, aus fünf Kategorien ihren Wettbewerbsbeitrag wählen. Anmeldung bis 31. Januar 2014. Bis zum 25. April 2014 sollten die Beiträge im Regionalzentrum kirchlicher Dienste in Greifswald eingereicht sein. Im Sommer werden die Sieger des Wettbewerbs gekürt. 600


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 12. JANUAR 2014

5

AUS UNSERER REGION

Energiesparmeister Betreuungsgeld Das beste Klimaschutzprojekt gewinnt pb/pm. Bundesweit zeigen Schüler, wie Klimaschutz funktioniert: Sie gründen Laufgemeinschaften für den Schulweg, initiieren Müllsammelaktionen in der Nachbarschaft oder nehmen die Klimabilanzen von Lebensmitteln unter die Lupe. Das beste Schulprojekt aus jedem Bundesland zeichnet die vom Bundesumweltministerium geförderte Kampagne »Klima sucht Schutz« im Rahmen des Energiesparmeister-Wettbewerbs jährlich aus. Diese Woche startete der Wettbewerb in die zehnte Runde. Auf der Wettbewerbsseite www.energiesparmeister.de können sich Schüler und Lehrer aller Schultypen bundesweit bis zum 18. März 2014 einzeln oder als Team bewerben. »Schulen kommt beim Klimaschutz eine besondere Bedeutung zu. Zum einen gehören sie zu den größten Energieverbrauchern der öffentlichen Hand. Zum anderen bieten sie als Orte des Lernens einen guten Raum, um ein Bewusstsein für die Problematik zu schaffen«, sagt Jurymitglied Johnny Strange, Sänger der Band Culcha Candela. Insgesamt 200 Schulen und rund 20.000 Schüler aus ganz Deutschland bewarben sich 2013 mit ihren Projekten. »Das ist ein großartiges Ergebnis, das wir in diesem Jahr sogar noch steigern möchten. Wir hoffen, dass die Vorbildwirkung der 16 Landesmeister dazu beiträgt, neue Klimaschutzprojekte anzu-

stoßen. Ich bin sehr gespannt, was sich in den einzelnen Bundesländern seitdem getan hat«, so Johnny Strange weiter. Anfang April 2014 wählt eine Experten-Jury die 16 Finalisten aus den Bundesländern aus, deren Engagement mit Geld- und Sachpreisen im Gesamtwert von insgesamt 50.000 Euro honoriert wird. Welche Schule den begehrten Titel »Energiesparmeister Gold« erhält und damit nicht nur Bundessieger wird, sondern auch ein zusätzliches Preisgeld gewinnt, entscheiden Lehrer, Schüler und deren Freunde anschließend via Internetabstimmung. Die Preisverleihung, zu der alle Finalisten eingeladen werden, findet am 27. Juni 2014 auf der YOU, der Leitmesse für Jugendkultur, in Berlin statt. Zusätzlich zu den 16 EnergiesparmeisterTiteln gibt es den Sonderpreis »Messbare Erfolge«. Hier steht die Effizienz der Projekte im Mittelpunkt: Mit Hilfe eines eigens für Schulen entwickelten Energiesparkontos können Schüler und Lehrer genau überprüfen, wie stark sie den Energieverbrauch ihrer Schule senken. Das Projekt mit den höchsten Einsparerfolgen gewinnt. Der Sonderpreis »Messbare Erfolge« ist mit 1.000 Euro dotiert. Die Bewerbungsunterlagen sowie weitere Informationen zum Wettbewerb, zu den Projekten, der Jury und den Paten finden Sie unter www.energiesparmeister.de.

ELO in HGW BLITZ verlost Tickets

Fast 500 bewilligte Anträge in 2013 pb/pm. In Mecklenburg-Vorpommern haben bis Ende des Jahres 2013 insgesamt 681 Eltern Betreuungsgeld beim Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGuS) beantragt. 493 der Anträge wurden vom LAGuS bewilligt. Der großen Mehrheit der Bezieherinnen und Bezieher von Betreuungsgeld ist die staatliche Unterstützung für den maximalen Zeitraum von 22 Mona-

ten bewilligt worden. Seit dem 1. August 2013 können Eltern, die ihr Kind nicht in einer öffentlichen Kindertageseinrichtung fördern lassen, das Betreuungsgeld beziehen. Das Kind muss nach dem 31. Juli 2012 geboren und älter als 15 Monate sein. Derzeit beträgt das Betreuungsgeld 100 Euro im Monat. Zum 1. August 2014 steigt der Betrag auf 150 Euro pro Monat.

Greifswald/pb/fr. Die Sparkasse Vorpommern präsentiert am 18.01.2014 in der Mehrzweckhalle Schönwalde Center ab 19.30 Uhr ein sensationelles Konzert mit Phil Bates vom Electric Light Orchestra und dem »Berlin String Ensemble«. Der BLITZ und die Firma AEN möchten noch sechs Lesern ermöglichen, diesem Ereignis beizuwohnen. Per Telefon und

zwar unter 03834-507285 können Sie am Montag, den 13. Januar 2014 von 9.15 Uhr bis 9.25 Uhr Ihr Glück versuchen. Sein Sie auch dabei, wenn Hits wie »Don’t Bring Me Down«, »Hold in Tight«, »Four Little Diamonds«, oder »Rock’n’Roll is King« unter die Haut gehen. Restkarten ansonsten an den bekannten Vorverkaufsstellen und unter 03834-507284. Viel Spaß!

Thema: »Märchenfasching« FaschingsClub Kernenergie Greifswald e.V. lädt ein Greifswald/pb/pm. Das Programm steht, die Rollen sind verteilt und die Proben laufen. Der FaschingsClub KE Greifswald liegt dieses Jahr gut in der Zeit. Das Thema der Saison 2014 lautet: »Märchen-Fasching«. Unter dem Motto: »Wenn Hänsel das Dornröschen küsst - Ihr zum FCK hin müsst!« erwarten die Greifswalder Chefnarren wieder viele Faschingsfreunde. An diesen Tagen geht’s in den Märchenwald: am 1. März 2014 in der Stadthalle Greifswald und eine Woche davor, am 22. Februar 2014 in der SchwedenWie im Märchen - eine Schatztruhe voller Gold wünscht sich jeder! Foto: FaschingsClub KE Greifswald e.V. schanze in Weitenhagen. Eintrittskarten für die Stadthalle sind erhältlich: an der Theater- Greifswald und im Ticket-Shop fckg.de. Die Karten für die Ver- schanze« gibt es ausschließlich kasse, in der Stadtinformation des FCK Greifswald unter www. anstaltung in der »Schweden- im Ticket-Shop.

GRÜNE WOCHE

Internationale Grüne Woche

Anklamer Verkehrs Gesellschaft mbH Tel: 03971 / 2061-16

Mecklenburg-Vorpommern auf der Grünen Woche im neuen Gewand Schwerin/vtb/pm. Mecklenburg-Vorpommern wird sich auf der Internationalen Grünen Woche (IGW), einer der größten und besucherstärksten Messen in Europa mit täglich bis zu 50.000 und insgesamt über 400.000 Besuchern, in einem neuen, einheitlichen und modernen Auftritt präsentieren. »Auf der Messe kann gezeigt werden, was das einzelne Unternehmen, aber auch Mecklenburg-Vorpommern insgesamt zu bieten hat. Hier können mögliche Geschäftspartner und potentielle Kunden vom eigenen Produkt überzeugt und Werbung für unser Bundesland gemacht werden. Ich bin davon überzeugt, dass uns das neue Hallenkonzept durch seine klaren und modernen Strukturen dabei unterstützen wird«, stellte Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz, heute fest. Auf eine europaweite Ausschreibung für eine neue Konzeption der Länderhalle gingen insgesamt acht Bewerbungen ein, wobei sich eine Firma aus Berlin durchgesetzt hat. »Für jeden, der die Länderhalle von den vergangenen Auftritten kennt, werden die Änderungen

sofort deutlich sichtbar sein. Ich bin überzeugt, dass wir uns mit diesem Konzept eindeutig, positiv von den anderen LänderHallen abgrenzen werden und den Wiedererkennungseffekt für unser Land erhöhen werden«, sagte Dr. Backhaus. Der inhaltliche Schwerpunkt der Präsentation wird wieder unter dem Motto »Genieße Mecklenburg-Vorpommern« stehen. »Man kann und soll Mecklenburg-Vorpommern als Land wahrnehmen, in dem wunderbare Natur und Landschaften zu entdecken sind, das als Gesundheits- und Tourismusland auftrumpft und die Land- und Ernährungswirtschaft durch Qualität überzeugt«, erklärte Dr. Backhaus. In dieser neu gestalteten Halle 5.2.b werden sich wieder rund 60 Aussteller präsentieren. Der Kreis der Aussteller ist dabei zu etwa 85 % identisch mit dem der Vorjahre. »Diese Kontinuität wie auch die jährlich durchgeführten Ausstellerbefragungen verdeutlichen, dass wir mit unserem eingeschlagenem Pfad richtig liegen«, betonte der Minister. Außerdem werden noch sieben weitere Aussteller sowie 5 Schäfer und neun Rinderzüchter in anderen

Hallen vertreten sein. Ein neues Kernelement der Länderhalle wird der Bereich »Wissenschaft zum Anfassen« sein. Rund 45 qm werden erstmals genutzt, um aktuelle Themen aus den Bereichen Land- und Ernährungswirtschaft in verständlicher Form darzustellen. Erfreulicherweise werden sich die wissenschaftlichen Institutionen wie die Universität Rostock, die Hochschule Neubrandenburg, die FBN Dummerstorf und die Landesforschungsanstalt bei der Präsentation einbringen. Inhaltlich werden in diesem Bereich die Themen Aquakultur in Mecklenburg-Vorpommern und Geodäsie, die Ausmessung und Abbildung der Erdoberfläche durch unbemannte Flugzeuge, und ihr Nutzen u.a. für die Land- und Forstwirtschaft stehen. »Wir wollen mit diesem Teil der Halle zeigen, dass der Wissenschaftsstandort des Agrarbereichs in M-V auf der Höhe der Zeit ist und eine attraktive wissenschaftliche Infrastruktur für Unternehmen der Agrar- und Ernährungswirtschaft, für Wissenschaftler aber auch für zukünftige Studierende vorhanden ist. Doch am besten ist, jedermann macht sich vor

Ort selbst ein Bild. Daher lade ich gerne in die Länderhalle Mecklenburg-Vorpommern nach Berlin ein«, erklärte der Minister. Doch die IGW ist nicht nur ein Präsentationsort der Land- und Ernährungswirtschaft sondern auch ein internationales Diskussionsforum. »Ich werde daher als Vorsitzender der Verbraucherschutzministerkonferenz die IGW nutzen, um auf eine notwendige Stärkung der Lebensmittelsicherheit hinzuweisen.« Dazu zählen vor allem die Transparenz in Überwachungsund Untersuchungsergebnisse. »Denn es ist schon erstaunlich, wie weit das Detailwissen über Lebensmittelbestandteile verbreitet ist, aber das Wissen über die Herstellung der Lebensmittel kaum noch existiert. Die Verbraucher müssen Zugang zu allen Informationen bekommen, wo und wie ein Produkt hergestellt wird, damit diese Informationen in das Kaufverhalten mit einfließen können«, stellte der Minister klar. Weiterführende Informationen über die Länderhalle Mecklenburg-Vorpommern sind auf der Internetseite www.gruenewoche-mv.de verfügbar.

17389 Hansestadt Anklam - Heinrich-Hertz-Str. 2

GRÜNE WOCHE BERLIN ( inkl. Eintritt ) 18.01. / 22.01. 21.01. 23.01.

35 € 41 € 41 €

Anklam Greifswald – Jarmen – Daberkow Greifswald – Loitz – Demmin – Stavenhagen

MUSICAL HAMBURG ( inkl. Eintritt PK II ) 22.04.

Phantom der Oper / König der Löwen

140 €

NOCH FREIE PLÄTZE ! 07.03. – 09.03. Thüringen – Frauentag Konzert mit den Amigos 242 € / EZ 263 € 27.04. – 30.04. Holland – Tulpenblüte 405 € / EZ 524 € Abholung erfolgt vom Wohnort ! Buchung unter Tel. 03971 206116 ! Kostenlose Zusendung unseres Reisekataloges !

Grüne Woche - Berlin Internationale Spezialitäten & kulinarische Schlemmereien Termine: Samstag Dienstag Donnerstag

18.01., 25.01.2014 21.01.2014 23.01.2014

Leistungen: • individueller Aufenthalt ca. 5 h • Eintrittskarte zubuchbar (Bezahlung im Bus) • Tageskarte Erwachsener: 13,00 € Preise Erwachsene: Preise Kind: Familie (2 Erw. + 1 Kind): Familie (2 Erw. + 2 Kinder:

27,00 € 20,00 € 67,00 € 80,00 €

Buchung & Information im UBB-Reisezentrum & in Ihrem Reisebüro

03 83 78 -271 555 • info@ubb-online.com 600


6

BLITZ AM SONNTAG - 12. JANUAR 2014

www.blitzverlag.de

TRAUMHOCHZEIT

Langhaar-Traum Der besondere Tag

catwalk

Demminer Salon macht‘s möglich

Bei »Figaro« immer in guten Händen

DAGMAR PFEIFFER

Malchiner Straße 4 · 17153 Stavenhagen Tel./Fax: 039954/2 48 32 · Mobil: 0172/5 30 31 84 www.hairdreams.com

T R E N DA K T IO

Demmin/pb. Der Traum von wenigen Stunden die Haarlänge perfekten langen Haar ist oft- und -fülle so zu verändern, mals nur mit großen Mühen zu dass fast jedes gewünschte Frierfüllen. Denn: Umweltfakto- surenstyling machbar ist. Die ren, Stress, chemische Behand- Verbindungsstellen sind quasi lungen und vieles mehr belas- »unsichtbar« und lassen sich ten das Haar und verschlech- bequem und problemlos im tern seinen Zustand. Folge: Die Alltag tragen. Die verwendeHaare müssen immer wieder ten Haare sind ausschließlich nachgeschnitten werden. Echthaar, die nach strengen Nur mit viel Pflege und ethischen Prinzipien auf Geduld lässt sich der der ganzen Welt beschafTraum vom langen, fen werden. Die Hairdgesunden Eigenhaar reams-Haare zeichnen erfüllen. sich durch gesunden, Schneller und bequestrahlenden Glanz, mer gehts mit einer brillante, haltbare EchthaarverFarben und natürlilängerung che Sprungkraft und von HairdElastizität aus. Mehr vor Ort im »Young reams. Diese ist Cut« in Demmin, Clarav o n natürZetkinlichen Straße Eigen1 2 , oder unh a a r prakter der Tetisch nicht l e fon nu m zu unterscheimer 03998den und ermög362574. licht es, in Vorher-Nachher-Vergleich. Foto: agentur

N

2014 G E – BIS 31.03.

ANZEI RLAGE DIESER GÜLTIG BEI VO

NEW STYLES! LANGHAAR-LOOK MIT HAARVERLÄNGERUNG!

Fotoatelier bietet hochwertigen Service

Mit traumhaften Haarverlängerungen von Hairdreams aus 100% Echthaar kreieren wir für Sie die neuesten Hairstyles passend zum aktuellen Modetrend.

Young Cut Friseurmeisterin Julia Breul FRISEUR MUSTERMANN Clara-Zetkin-Str. 12 • 17109 Demmin

MUSTERSTRASSE • 98765 • TEL.: 05678/90123 Telefon 039986A 36 25 MUSTERSTADT 74 • www.youngcut.de

Lassen Sie sich von uns für den schönsten Tag in Ihrem Leben verzaubern!

Fritz Möller und Frau Marianne betreiben das Fotoatelier »Möller« in Malchin. Foto: privat

Malchin/pb/rd. Seit über 100 Jahren besteht das Fotoatelier »Möller« in Malchin. Spezialisiert ist das Fotofachgeschäft auf die Herstellung von Fotografien aller Art und zu jedem Anlaß. Besonderen Wert legt Inhaber Fritz Möller auf die Qualität

seiner Fotografien, denn sie sollten auch weitere Generationen erfreuen. Neben den vielen Aufgaben und Angeboten im Atelier setzt das Fotografenehepaar Möller den »besonderen familiären Tag« der Kunden in das rechte Bild. Ob im Atelier,

bei der Trauung, im Standesamt oder Kirche als auch im feierlichen Ambiente werden Braut und Bräutigam sowie Gäste, Jubiläre, Kinder oder andere Motive so abgelichtet, das hochwertige Fotos entstehen, die eine bleibende Erinnerung in jedem Fotoalbum darstellen. Weiterhin besteht die Möglichkeit, die Fotografie mit einem Rahmen zu versehen, so das es hingestellt oder auch an der Wand angebracht werden kann. Gemeinsam mit Ehefrau Marianne unternimmt Fritz Möller alles, um den Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden. Neben der Fotografie werden auch Kameras, Fotoalben, Geschenkartikel und Schreibwaren angeboten. Fototermine oder Beratungen können unter 03994 223456 abgesprochen werden. Zu finden ist das Fotatelier Möller in der Steinstraße 13 in Malchin.

Radeberger Bierstube Inhaber H. Krohn Jens Meyer Goldschmiedemeister

Ihr Trauringspezialist in Greifswald Knopfstraße 12/13 17498 Greifswald Tel: 03834 - 855353

Eigene Fertigung von Schmuck und Trauringen nach Ihren Wünschen oder für Sie entworfen.

10% Rabatt für Gold-Trauringe

Schmieden Sie Ihren eigenen Trauring in der SchmuckSchmiede!

In Partnerschaft mit

Steinbecker Str.19 17489 Greifswald Telefon: 03834 - 3523581 www.schmuckschmiede.eu

Partyservice für Feiern aller Art August-Bebel-Str. 25, 17506 Gützkow, Tel. 038353 / 51 5 80

WWW.

Farbreflexen: alles ist möglich. Auch der Bräutigam kann sich im Salon »Figaro« verschönern lassen. Zusätzlich wird Brautschmuck angeboten und in die Frisur oder den Schleier eingearbeitet. Bei einem Beratungsgespräch werden die Details abgestimmt, dies kann auch in Form eines Hausbesuches erfolgen. Das frisieren selbst wird im Friseursalon, Hochzeitshotel oder zu Hause vorgenommen. Je nach Wunsch sind Make up, Wimpern, Maniküre und UV Nagellack möglich.

Katrin Arnold präsentiert Brautschmuck im Salon »Figaro« von Stavenhagen. Foto: Rainer Dietz

Schnappschuss

n u s en 50 €-B o rlängerung

ve auf alle Haar

Malchin/pb/rd. Zusammen durch die Welt zu gehen ist schöner, als allein zu stehen. Sich darauf das Wort zu geben, ist wohl das Schönste im Leben. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der »Figaro«-Salons in Ihrer Nähe möchten den schönsten Tag, dem Hochzeitstag, durch deren Angebote noch schöner werden lassen. Sie gestalten Brautfrisuren aller Art, von kurz bis lang, glatt oder lockig, hochgesteckt oder auch offen. Von der Farbe wie Strähnchen bis zur Kompaktfarbe oder

VERLAG.DE

Die Location Neubrandenburg/vtb/lps/Jk. Eine zentrale Frage bei der Planung der Hochzeit ist natürlich wo die Feier stattfinden soll. Möchte man in einem schicken modernen Hotel heiraten oder doch lieber in einem romantischen Schloss? Oder soll es eine Feier im Grünen werden, etwa an einem See? Die Möglichkeiten sind vielfältig, und man sollte bei der Planung von Beginn an einige Aspekte im Auge behalten: Ein wichtiger Punkt ist beispielsweise die Infrastruktur. Ein verwunschener Gasthof fernab der Zivilisation ist sicherlich hochromantisch, doch Anund Abreise der Gäste gestalten sich dann mitunter schwierig und sind mit zusätzlichen Kosten verbunden. Ein Hotel hoch oben auf einem Berg verspricht garantiert ein tolles Panorama, es muss jedoch unbedingt geprüft werden, ob man tatsächlich bis zum Hotel vorfahren kann – Senioren und Familien mit kleinen Kindern stehen sonst vor einem großen Problem. Zudem sollte man auch im Vorfeld herausfinden, ob es im Umkreis genug Übernachtungsmöglichkeiten für Gäste gibt. Liegt die bevorzugte Lokalität in einem Wohngebiet gilt es außerdem zu prüfen, wie es mit dem Lärmschutz aussieht – nichts ist ärgerlicher, als wenn die Feierlichkeiten vorzeitig abgebrochen werden müssen, weil die Polizei auftaucht. Wer sich im Grünen trauen lassen möchte, etwa im Garten eines Schlosshotels, sollte außerdem im Vorfeld über Ausweichmöglichkeiten nachdenken – ein unvorhergesehener Sommerregen kann eine Feier sonst schnell ins Wasser fallen lassen.

Was? Wann? Wo? Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten! 600


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 12. JANUAR 2014

7

TRAUMHOCHZEIT

Damenmode Individuell und kombinierbar für den festlichen Anlass

Dagmar Pfeiffer und Solveig Lipka präsentieren mit viel Lust und guter Laune festliche und kombinierbare Damenmode (v.li.n.re.). Foto: Rainer Dietz

Stavenhagen/pb/rd. Die Modeboutique »Catwalk Modewelt« in Stavenhagen hält für den ganz besonderen oder festlichen Anlass Damenmode internationaler Modelabel bereit. Ganz speziell, individuell und dem Typ entsprechend, werden die Modeteile ausgewählt und den Kundinnen präsentiert. Dabei wird besonders darauf geachtet, das die Teile nicht nur für den besonderen Anlaß getragen werden können, sondern mit anderen Teilen so kombiniert werden können, das ein tolles neues Ensemble

Ringe als Symbol ewiger Liebe Trends bei Trauringen Neubrandenburg/vtb/lps/Jk. Sie sind sicherlich das unverzichtbarste aller Hochzeits«Accessoires« – die Trauringe, die ewige Liebe und Zusammengehörigkeit der Brautleute symbolisieren sollen. Umso wichtiger, dass man hier ein Modell findet, das den eigenen Vorstellungen entspricht und die Liebe zum Partner perfekt repräsentiert. Dabei sind Ringe, genau wie Mode für Braut und Bräutigam, Trends unterworfen. Schwer angesagt, jedoch nicht jedermanns Sache, sind derzeit sogenannte Außengravuren: Während der Name des Angetrauten und das Datum der Vermählung früher auf der Innenseite des Rings festgehalten wurden, kann man diese heutzutage auch außen eingravieren lassen. Ebenfalls im Trend sind aber puristische Ringe, die schlicht und ohne große Verzierungen

daherkommen. Darüber hinaus sind nun Ringe aus Rotgold, vor allem in zarten Rosétönen, in. Sie sehen besonders zu etwas dunkleren Hauttönen und in Kombination mit Weißgold oder Edelsteinen schick und elegant aus. Dabei müssen die Ringe für Braut und Bräutigam heutzutage auch nicht mehr zwingend gleich aussehen: So kann beispielsweise der Ring der Braut mit einem Steinchen verziert sein, während der des Bräutigams ganz schlicht gehalten ist. Übrigens: Damit man am Tag der Trauung nicht ohne Ring dasteht, sollte man allerspätestens zwei Wochen vor dem großen Tag eine Auswahl getroffen und die Gravur in Auftrag gegeben haben. Sonderwünsche gilt es spätestens fünf Wochen vor der Hochzeit beim Juwelier anzumelden.

entsteht. Die festliche Gaderobe wird in den Größen von 34 bis 48 angeboten. Neben der gut sortierten Damenmode sind auch die dazu passenden Accessoires, Tücher oder Taschen in der Boutique erhältlich. Ein wichtiger Ansporn von Inhaberin Dagmar Pfeiffer und Mitarbeiterin Solveig Lipka ist, den Kundewünschen zu entsprechen und kombinierfähige Damenmode für alle Anlässe anzubieten. Zu finden ist die »Catwalk Modewelt« in der Malchiner Gravuren, wie die vom Hochzeitsdatum, sind im Trend. Foto: Elisa Jungbluth Straße von Stavenhagen.

Ausflugstipp Die Gaststätte & Pension „Aalbude“ am Kumerower See ist vom 01.11.2013 bis 31.03.2014 samstags und sonntags ab 11.00 Uhr geöffnet. Für Familien-, Betriebs-, Vereins- und Weihnachtsfeiern ist die Aalbude auch außerhalb dieser Zeiten nach Absprache geöffnet. Anfahrt: von Verchen über die Peene mit hauseigenem Katamaran zu den Öffnungszeiten (wetterbedingt). Von Malchin bzw. Dargun über Abzweig Kützerhof.

Ab 1.4.2014 wieder täglich geöffnet.

Tel. 03 99 59-2 76 79

Figaro

en für d n h c Au ndere beso sind wir ß Anla ie da! für S

Friseur & Kosmetikhandwerk „Figaro”e.G

Damen- und Herrensalon, Neubrandenburgerstraße 13 17153 Stavenhagen, Tel. 039954/21676

Malchiner Straße 61 17153 Stavenhagen Tel. 039954/21781

Damen -und Herrensalon, Hinrichsfelder Straße 3 17139 Gielow, Tel. 039957 /20269

Damen-und Herrensalon, Dorfstraße 91 17139 Faulenrost

Herren- und Fußpflegesalon Basedowerstraße 12 17139 Malchin, Tel. 03994/ 222630

Damensalon, Markt 6 17139 Malchin, Tel. 03994/ 223383 Steinstraße 1 17139 Malchin, Tel. 03994 / 222292

Damen -und Herrensalon, Schloßstraße 66 17159 Dargun, Tel. 039959/ 20467

Damen- und Herrensalon, Am Markt 3 17154 Neukalen, Tel. 039956 / 20396

Basedower Straße 2 •17139 Malchin/Meckl. Tel.: (0 39 94) 22 23 87/89 • Fax: 2 11 80 00

Einmalige Gelegenheit! Auftakt 2014

20% Rabatt*

auf alle Braut- und Festkleider in der Zeit vom 13.- 18. Januar 2014

Aktuelle Neuheiten für die Braut Hochzeitssaison im Modehaus Ingrid

FOTOS

HOCHZEITS

FOTO PETERS Brüggstraße 13 17489 Greifswald Tel. 03834 3272 www.fotopeters.de 600

n o i t i d a r T s Au lecker! sse Anlä n n e ichtig estalte Alle w nders g beso

ei

i

Modehaus Ingrid Braut- und Festmoden 17489 Greifswald, Knopfstr. 6a (Marktnähe) Tel.: 0 38 34/89 29 47

Greifswald/pb/cw. Die Hochzeitssaison ist eröffnet! In den kommenden Wochen und Monaten dreht sich wieder alles rund um den einen besonderen Tag. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance, traumhafte Kleider zu einem außergewöhnlichen Preis-Leistungsverhältnis zu kaufen! Wir geben Ihnen die Möglichkeit, das perfekte Traumkleid für die Hochzeit oder die passende Kleidung für große Jubiläen, zum Beispiel die Jugendweihe, den Abiball sowie für Silberne, Goldene oder Diamantene Hochzeiten zu finden. Mehr Informationen erhalten Modehaus Ingrid in der Knopf- Sie im Modehaus Ingrid in der Für jeden Anlass findet sich was. Entdecken Sie die neue Brautstraße. Foto: Kerstin Pochotzki Foto: Kleemeier mode. Foto: Kleemeier Knopfstraße in Greifswald.

ere k c ä B

* bei Vorlage dieser Anzeige.

tor i d n Ko

r e l s s ä K

Inh. J. Döbler

Wolgaster Str. 13 u. Lange Str. 11

17489 Greifswald,

Tel. 0 38 34 / 50 29 35

Wir beraten Sie gerne, auch bei ausgefallenen Wünschen.

10

MEERESBRISE . INH. KAROLINA WETZEL Mercure Hotel . Am Gorzberg 1 . 17489 Greifswald Mobil: 0162 4151186 . Hotelrezeption: 03834 5440 Öffnungszeiten: Montag: 11 - 20 Uhr . Dienstag - Freitag: 10 - 22 Uhr und Samstag nach Vereinbarung


8

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 12. Januar 2014

Fischereischein in der Jugenherberge

Der perfekte Urlaub … Tage, die in Erinnerung bleiben. Busreise

10+12 Tage

ab

838 €

Busreise

13 Tage

ab

I TA L I E N

FR ANKREICH

Rundreise „Giro d'Italia“

Rundreise „Tour de France“

Venedig – Pisa – Florenz – Rom Golf von Sorrent – Insel Capri Pompeji – Neapel – San Marino Verona – Gardasee

Paris – Normandie – Mont-St.-Michel Bretagne – Atlantik – Gascogne Provence – Côte d‘Azur – Alpen

• Fahrt im modernen Reisebus • 9 bzw. 11 Ü/F lt. Programm • Stadtführungen Rom und Florenz mit Rltg. • Tagesausfl. Capri mit Rltg., inkl. Schiffsfahrt • Tagesausfl. Pompeji/Vesuv, inkl. Führg. Pompeji • PTI-Reiseleitung Termine

26.04. - 05.05.14 10.05. - 21.05.14 24.05. - 02.06.14 07.06. - 18.06.14

Tage

Reisepreis p. P.:

10 12 10Himmelf. 12Pfingsten

838,- € 998,- € 848,- € 998,- €

Termine

Reisepreis p. P.:

Einzelzimmerzuschlag: 10/12 198,-/290,- € 9x bzw. 11x Abendessen: 170,-/210,- € Tagesausfl. Sorrent/Neapel m. Rltg./Imb.: 33,- € Ausfl. Ostia Antica/Alban. Berge m. Rltg./Wein/ Imbiss (nur bei 12-T.-Reise buchbar): 42,- € Venedig – Ponte di Rialto

Paris – Sacré Cœur

(ENIT Fototeca/V. Arcomano)

Busreise

11 Tage

ab

1199 €

(ATOUT FRANCE/F. Charel)

Busreise

11 Tage

ab

898 €

L I TA U E N • L E T T L A N D ESTL AND

S K A N D I N AV I E N Fjordnorwegen • Atlantikstr.

Baltikum-Rundreise

Oslo – Atlantikstraße – Trollstig Geirangerfjord – Sognefjord Bergen – Hardangerfjord – Südkap

Vilnius – Trakai – Riga – Tallinn Sigulda – Kaunas

• Fahrt im modernen Reisebus • 10 Ü/F lt. Programm • Fährüberfahrt Norwegen – Dänemark mit Color Line (SuperSpeed-Fährschiff) • Fährpassage Rostock – Gedser mit Scandlines • Fährüberfahrt Helsingør – Helsingborg • innernorw. Fährüberfahrten lt. Programm • Stadtrundf. Oslo u. Bergen mit örtl. Rltg. • Ausflug Atlantikstr.: Molde – Kristiansund • Fahrt mit d. Raumabahn: Åndalsnes – Bjorli • Besuch Südkap, inkl. Zertifikat • PTI-Reiseleitung Termine

Reisepreis p. P.:

11.06. - 21.06.14 18.06. - 28.06.14 25.06. - 05.07.14 09.07. - 19.07.14 30.07. - 09.08.14 Einzelzimmerzuschlag: 9x Abendessen:

Greifswald/pb/pm. Vom 3. bis 12.02.2014 führt das Team Bodden-Angeln einen speziellen Kinderlehrgang zum Erwerb des Fischereischeines in der Jugendherberge in Greifswald durch. Der Lehrgang beinhaltet unter anderem Dia- und Videovorträge über modernste Angelmethoden. Aus der Teilnahmegebühr von jedem Lehrgangsteilnehmer gehen traditionsgemäß 5,00 Euro als Spende an die Kinderkrebsstation der Greifswalder Uniklinik. Teilnehmen können Kinder ab 10 Jahren und auch jeder Erwachsene ist gern gesehen. Nach bestandener Prüfung gibt es wieder einige tolle Überraschungen für die neuen Petrijünger! Anmeldungen/Infos zum Lehrgang unter Tel:0160/8125547 oder Angeln macht richtig Spaß – Finn Fuhrmann und sein Bruder Jesse freuen sich über einen dicken Meterhecht. Foto: www.bodden-angeln.de www.bodden-angeln.de.

• Fahrt im modernen Reisebus • 12 Ü/F lt. Programm • Stadtrundfahrt Paris mit örtl. Rltg. • Führung Calvados-Destillerie Château du Breuil, inkl. Eintritt und Verkostung • Besuch Parfümerie Fragonard in Grasse • Rundreise und weitere Besichtigungen lt. Programm • PTI-Reiseleitung 10.05. - 22.05.14 998,- € 07.06. - 19.06.14Pfingsten 1018,- € 05.07. - 17.07.14 1028,- € 30.08. - 11.09.14 1018,- € Einzelzimmerzuschlag: 335,- € 11x Abendessen (kein AE in Nizza): 260,- € Ausflug Pyrenäen/„La Rhune“, inkl. Bahnfahrt: 34,- €

weitere Termine im Jul. – Sept. lt. Kat. S. 92/93

Für Kinder in den Winterferien

998 €

1199,- € 1199,- € 1199,- € 1199,- € 1199,- € 298,- € 248,- €

GFB-Reisen

• Fahrt im modernen Reisebus • 10 Ü/HP lt. Programm • Stadtführungen bzw. Stadtrundfahrten Vilnius/Kaunas/Tallinn/Riga/Cesis/Tartu • Führung Schloss Rundale sowie weitere Besichtigungen lt. Programm • Folkloreabend • PTI-Reiseleitung im Baltikum Termine

10.05. - 20.05.14 07.06. - 17.06.14 21.06. - 01.07.14 05.07. - 15.07.14 19.07. - 29.07.14 23.08. - 02.09.14 Einzelzimmerzuschlag:

Ostern im Harz

898,- € 898,- € 898,- € 898,- € 898,- € 898,- € 240,- €

Schloss Rundale

Bergen

(Fjord Norway/Bergen Tourist Board Robin Strand)

Busreise

13 Tage

ab

1188 €

(Rundale Palace Museum)

Busreise

8 Tage

ab

638 €

RUSSL AND

BALK AN Rundreise

Königsberg • Rauschen

Kroatien – Montenegro – Albanien Mazedonien – Serbien

Königsberg – Rauschen – Pillau Palmnicken – Kurische Nehrung

• Fahrt im modernen Reisebus • 12 Ü/HP lt. Programm • Stadtführungen bzw. -rundfahrten Zagreb/ Dubrovnik/Tirana/Ohrid/Skopje/Belgrad jeweils mit örtlicher Reiseleitung • Rundfahrt Bucht von Kotor • Ausflug Ohrid See • PTI-Reiseleitung ab Kroatien/bis Belgrad

• Fahrt im modernen Reisebus • 7 Ü/HP lt. Programm • Stadtführungen Danzig und Königsberg • geführter Ortsrundgang Rauschen • Ausflug Kurische Nehrung (russ. Teil) • Ausflug Pillau/Palmnicken, inkl. Eintritt Bernstein-Manufaktur • PTI-Reiseleitung in Russland

Termine

Termine

10.05. - 22.05.14 14.06. - 26.06.14 23.08. - 04.09.14 Einzelzimmerzuschlag:

Reisepreis p. P.:

1188,- € 1188,- € 1198,- € 250,- €

21.06. - 28.06.14 19.07. - 26.07.14 23.08. - 30.08.14 Einzelzimmerzuschlag:

Reisepreis p. P.:

638,- € 638,- € 638,- € 139,- €

Kaliningrad – Dom

Bucht von Kotor – Klosterinsel Sv. Djordje

(Nostromo Tours)

Busreise

10 Tage

ab

798 €

UNGARN • UKR AINE RUMÄNIEN

Osteuropa-Rundreise Bratislava – Budapest – Lemberg „Fröhlicher Friedhof“ Cluj-Napoca – Sibiu – Salzbergwerk Székesfehérvár – Veszprém • Fahrt im modernen Reisebus • 9 Ü/HP lt. Programm • Stadtführungen bzw. -rundfahrten Bratislava/ Budapest/Lemberg/Baia Mare/Sibiu/ClujNapoca/Arad/Székesfehérvar/Veszprém • Besichtigung „Fröhlicher Friedhof“ • Besuch Salzbergwerk Turda • 1 trad. Abendessen auf einem Bauernhof • alle notwendigen Eintritte in Rumänien • PTI-Reiseleitung i. d. Ukraine u. Rumänien Termine

Reisepreis p. P.: 24.05. - 02.06.14Himmelfahrt 798,- €

13.09. - 22.09.14 Einzelzimmerzuschlag:

798,- € 160,- €

4 Tage

Reiseverlauf 1. Tag: Autostadt Wolfsburg Anreise in den Harz mit einem Zwischenstopp in der Autostadt. Nutzen Sie den Zwischenstopp für eine erholsame Pause in der Park- und Lagunenlandschaft oder erleben Sie das Zusammenspiel von Technik, Architektur und Kunst. Anschließend Weiterfahrt nach Goslar in Ihr Hotel. 2. Tag: Kaiserstadt Goslar Erleben Sie die Kaiserstadt Goslar bei einem Stadtrundgang und lauschen Sie im Anschluss dem Glockenspiel auf dem Goslarer Marktplatz. Anschließend haben Sie Freizeit um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Nach dem Abendessen erwartet Sie ein Folkloreabend im Hotel. 3. Tag: Wernigerode & Thale Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Harzrundfahrt. Ihr erster Stopp ist in Wernigerode. Hier erleben Sie die Altstadt während eines Stadtrundganges. Weiter geht es nach Thale. Mit der Kabinenbahn fahren Sie hinauf zum Hexentanzplatz. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf das Bodetal und das Harzvorland. Zurück im Hotel werden Sie zum Ostergalabuffet erwartet. 4. Tag: Nach dem Frühstück treten Sie

Reisepreis p. P.:

Kataloganforderung, Beratung & Buchung

Taxi-AbholService

die Heimreise an. Unterkunft Sie wohnen im 4-Sterne RAMADA Hotel Bären Goslar. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche, WC, TV, Fön, Radio und Telefon ausgestattet. Das Hotel verfügt außerdem über eine Badelandschaft mit Wasserfall, Kneippbecken und Duschgrotte sowie einen Saunabereich. Leistungen Fahrt im modernen Reisebus Taxigutschein für Hin- & Rückfahrt Reisebegleitung Kurtaxe Begrüßungscocktail 3 Übernachtungen mit Frühstück 2 x Abendessen 1 x Ostergalabuffet Folkloreabend Freie Nutzung der Bade- und Saunalandschaft Stadtführungen in Goslar und Wernigerode Berg- und Talfahrt Hexentanzplatz 2-stündiger Eintritt Autostadt alle Auslüge laut Reiseverlauf Termin (Karfreitag – Ostermontag) 18.04. – 21.04.2014

429 €

Preis pro Person Einzelzimmerzuschlag

Grüne Woche Berlin

 0800 1013011

Frauentagsfeier Landhof Liepe

46 € 07.03.2014 (Fr) Mittagsmenü inkl. 1 Glas Sekt, Überraschungsprogramm, Hofrundgang, kleines Geschenk, Kaffeegedeck

(Mo-Fr 8-19, Sa 9-12:30 Uhr)

oder

www.pti.de in jedem Reisebüro

Sibiu – Großer Ring

Fordern Sie unsere aktuellen Kataloge 2014 an !

31 €

20.01. / 23.01. / 25.01.2013 Busfahrt, Eintritt

unter der kostenfreien Hotline

unter

60 €

GFB-Tagesfahrten

vorbehaltlich Druckfehler und Zwischenverkauf

pti01-378

REISEN UND FREIZEIT

Frauentagsfeier im Restaurant Stieglitzenkrug / Feldberg

48 € 09.03.2014 (So) Busfahrt, Begrüßungssekt, Mittag (Pute vom Spieß), Musik & Tanz, Auftritt der „Seelandmusikanten“

Frauentagsfeier in der Feldscheune Bollewick

51 € 09.03.2014 (So) Busfahrt, Begrüßungssekt, Mittagsbuffet, Trachtenmodenschau, kleines Geschenk, Kaffee & Kuchen, Musik & Unterhaltung bei Tagesfahrten kein Taxiservice · Abfahrsorte: Stralsund, Greifswald + weitere auf Anfrage

(Rumänisches Touristenamt)

Hin- und Rückfahrt per Taxi von Ihrer Haustür aus dem gesamten Land Mecklenburg/Vorpommern

Buchungen in Ihrem Reisebüro oder bei: Veranstalter:

PTI Panoramica Touristik International GmbH Neu Roggentiner Straße 3 · 18184 Roggentin

GFB-Reisen, Am Bahnhof 3, 17033 Neubrandenburg

Tel. 0395 5661822 · www.gfb-reisen.de

Verschoben

Drosselbart

Greifswald/pb/pm. Die für Heute um 15 Uhr geplante Dia-Ton-Show zum hema Kroatien muss leider ausfallen. Es wird eine Ersatzveranstaltung am 6.3.2014 zum hema Norwegen stattinden.

Zinnowitz/pb/pm. Es ist die alten Geschichte vom Drosselbart und der Prinzessin, die man sofort lieben muss, weil sie so herrlich aufmüpfig gegenüber ihrem Vater ist. »König Drosselbart und das Mädchen Prinzessin« am Donnerstag, den 16. Januar, um 9.15 Uhr im gelben heater »Die Blechbüchse« Zinnowitz, Karten unter 03971 208925.

Kofahl-Reisen Ostern 3 Tg. Dresden – Frauenkirche 17.4. – 19.4. ab 320,- ¤ 5 Tg. Prag 17.4. – 21.4. 480,- ¤ 5 Tg. Rhein – Mosel 17.4. – 21.4. 425,- ¤ 5 Tg. Weserbergland 17.4. – 21.4. 440,- ¤ 5 Tg. Wien – Wiener Wald 17. 4. – 21.4. 475,- ¤ 6 Tg. London 17.4. – 22.4. 635,- ¤ 7 Tg. Bodensee 17.4. – 23.4. 580,- ¤ 5 Tg. Paris 18.4. – 22.4. 635,- ¤

Winter / Frühjahr 2014 8 Tg. Wipptal – Tirol 8.2. – 15.2. 695,- ¤ 8 Tg. Zypern (Flugreise) 22.3. – 29.3. 780,- ¤ 3 Tg. Saisoneröffnung Rügen 2.4. – 4.4. 285,- ¤ 11 Tg. Kroatien-Rundreise 3.4. – 13.4. 850,- ¤ 7 Tg. Paris 3.4. – 9.4. 690,- ¤ 4 Tg. Holland 11.4. – 14.4. 395,- ¤ 8 Tg. Lago Maggiore 9.4. – 16.4. 685,- ¤ 3 Tg. Leipzig – Gewandhaus 10.4. – 12.4. ab 325,- ¤ 3 Tg. Dresden – Semperoper 11.4. – 13.4. ab 360,- ¤ 4 Tg. Dresden – Dampfloktreffen 11.4. – 14.4. 410,- ¤ 7 Tg. Danzig – Masuren 22.4. – 28.4. 660,- ¤ 8 Tg. Lugano 22.4. – 29.4. 685,- ¤ 7 Tg. Schwarzwald 23.4. – 29.4. 550,- ¤ 10 Tg. Alassio 23.4. – 2.5. 790,- ¤ 10 Tg. Kroatien – Opatija 23.4. – 2.5. 840,- ¤ 9 Tg. Provence 24.4. – 2.5. 920,- ¤ 8 Tg. Wien – Salzburg 27.4. – 4.5. 660,- ¤ 4 Tg. Schleswiger Land 28.4. – 1.5. 420,- ¤

Flusskreuzfahrten 2014 11 Tg. Lissabon & Douro 27.4. – 7.5. ab 1915,- ¤* 8 Tg. Altvater Rhein A-ROSA 14.6. – 21.6. ab 1360,- ¤* 9 Tg. Donau – Main – Rhein (NEU) 4.8. – 12.8. ab 1565,- ¤ *inkl. Frühbucher

Flug zum Kofahl-Bus 2014 10 Tg. Spanienrundreise 12.4. – 21.4. 1495,- ¤ 8 Tg. Nordspanien - von Madrid bis Porto (NEU) 21.4. – 28.4. 1245,- ¤ 8 Tg. Andorra - Pyrenäen 21.5. – 28.5. 935,- ¤

Kurreisen 2014 8 Tg. Swinemünde 15.2. – 22.2. / 22.2. – 1.3./ 1.3. – 8.3. ab 270,- ¤ 15 Tg. Kolberg 15.2. – 1.3./ 1.3. – 15.3./ 15.3. – 29.3. ab 460,- ¤ 14 Tg. Marienbad 2.3. – 15.3./ 13.4. – 27.4. / 27.4. – 11.5. ab 635,- ¤ 15 Tg. Swinemünde 15.2. – 1.3. / 1.3. – 15.3./ 29.3. – 12.4. ab 440,- ¤ 8 Tg. Kolberg 15.2. – 22.2. / 22.2. – 1.3. / 1.3. – 8.3. ab 285,- ¤ Reisepreise gelten ab/bis Rostock Buchung & Beratung Reisebüro Kofahl Lange Straße 2, 18055 Rostock Tel.: 0180/ 55 63 245 zum Ortstarif www.kofahl-reisen.de

Taxi-Haus-zu-Haus-Service

Romantischer Abend Greifswald/pb/pm. Die barocke Aula der Universität Greifswald, in der Domstraße 11, Eingang 2, wird am 17. Januar 2014 um 19.00 Uhr zur romantischen Kulisse für einen literarisch-musikalischen Abend. Professor Dr. Hans-Robert Metelmann liest, begleitet von dem Bariton Lars Grünwoldt und Stephanie Hoernes am Klavier, die »Liebesgeschichte der schönen Magelone und des Grafen Peter von Provence« des Romantikers Ludwig Tieck.

Farbe in den Winterferien Greifswald/pb/pm. Die Medien- und Informatikschule an der Wirtschatsakademie Nord bietet Schülern in den Winterferien drei attraktive Workshops an. Aufgrund der hohen Nachfrage muss man sich jetzt schon anmelden. Im Zeitraum vom 3. bis 7. Februar 2014 können Interessierte Techniken in der Grafiti Kunst erlernen und sich mit den verschiedensten Materialien wie Marker, Cutter und Dose austoben. Wer schon immer wissen wollte was Madvertising ist, sollte sich dem Workshop von Werbetexter und Konzeptioner Stefan Henning anschließen. Der dritte Kurs bietet allen Film und Medienbegeisterten eine Plattform zum Ausprobieren. Gemeinsam mit der Firma Future TV können die neuen Medien entdeckt werden. Die Teilnahme an der Winterakademie ist kostenfrei und kann als Praktikum bestätigt werden. Die Anmeldungen sollten bis zum 31. Januar 2014 an info@wirtschatsakademienord.de oder telefonisch unter 03834-88596220 erfolgen. Weitere Informationen unter: www. wa-nord.de 600


www.blitzverlag.de

9

Blitz am Sonntag - 12. Januar 2014

REGION GREIFSWALD

Blitzservice Notrufe Polizei 110 Feuerwehr & Rettungsdienst 112 Heizung/Sanitär F.r.i.t.z. Haustechnik GmbH 24-Stundenservice Tel. 038355 / 63 15 Funk 0172 / 42 20 189 Kinderschutz kostenloses Kinder- und Jugendtelefon des Kinderschutzbundes Ortsverband Greifswald 0800/1110333 Mo.-Fr. 15.00-19.00 Uhr Weisser Ring für HGW 03834 / 56 69 87 weisser-ring-greifswald@t-online.de Selbsthilfegruppe für Angehörige von Alkoholikern und anderen Suchtkrankheiten Treff: jeden Montag in Wolgast um 19.00 Uhr in der St. Jürgen Kapelle - Breite Strasse Tel. 03836 / 60 16 08 Suchtberatung Beratungs- und Behandlungsstelle Greifswald, Lange Str. 10, Mo-Fr 9-16 Uhr Tel. 03834 / 89 24 40 Rettungsdienst Greifswald: Rettungsleitstelle 03834 / 522616 / 17 Krankentransport 03834 / 522626 Notdienst für den allgemeinärztlichen Dienst 0180 / 5868222-111 Notdienst für den kinderärztlichen Dienst 0180 / 5868222-110 Bereitschaftsdienst der Ärzte Telefon 116 117 Rohrverstopfung & Notreparatur 24h-Service 038332-80555

Strafverteidiger Notruf-Telefon 0171 / 35 33 583 Bestattung Bestattungshaus Hennig Tag & Nacht Tel. 03834 / 50 09 83 Störungsaufnahme Bereitschaftsdienst ZWAB Trinkwasser Tel. 0170/ 297 03 77 Abwasser Tel. 0170/ 347 67 17

Kurzzeitplege 24h-aufnahmefähig MEDIGREIF Parkklinik GmbH Tel. 03834 - 802175

Störungsaufnahme Stadtgebiet HGW Strom, Fernwärme, Wasser, Abwasser Servicezentrale der Stadtwerke bei techn. Fragen & Störungen; 24 Std. besetzt - Tel. 03834 / 53 25 25 Kundenzentrum für Abrechnung & Beratung: Mo. - Do. 8.00 - 18.00 Uhr Fr. 8.00 - 15.00 Uhr Kostenfreie Rufnummer Tel. 0800 / 53 21 150

Störungsaufnahme Gas Gasversorgung Greifswald Tel. 03834 / 53 26 00

Ihr neues Reiseziel? Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

Umgesetzt Greifswald/pb/pm. Die Fahrräder, die derzeit noch auf dem Bahnhofsvorplatz abgestellt sind, wurden entgegen den ursprünglichen Ankündigungen der Stadt zunächst lediglich um wenige Meter versetzt. Bei einer Bauberatung entschieden die Beteiligten am Montag, dass die verbliebenen 60 Fahrräder samt Fahrradständer auf die unbebaute Fläche zwischen Bahnhofsvorplatz und ZOB umgesetzt werden.

Auszeichnung Greifswald/pb/pm. Das heater Vorpommern freut sich sehr über die Auszeichnung der Dramaturgin Bettina Bartz mit dem Kunstpreis Berlin Jubiläumsstiftung 1848/1948 in der Sektion Darstellende Künste der Akademie der Künste Berlin. Unter der Intendanz von Dirk Löschner ist eine enge Zusammenarbeit zwischen Bettina Bartz und dem heater Vorpommern entstanden, die noch in dieser Spielzeit fortgeführt wird: nach ihrer dramaturgischen Betreuung des »Don Giovanni« im Jahr 2012 erarbeitet sie derzeitig die Fassung von Mozarts Oper »Die Hochzeit des Figaro«, die am 10. Mai in Stralsund und am 17. Mai 2014 in Greifswald ihre Premiere feiern wird.

Verkehrserhebung Fahrscheinkontrollen in Stadtbussen Greifswald/pb/pm. Im Stadtbusverkehr Greifswald werden noch bis zum 26. Januar Fahrscheinkontrollen durchgeführt, um den Anteil der Fahrgäste, die mit Schwerbehindertenausweisen unterwegs sind, ermitteln zu können. Die Fahrgäste werden gebeten, Ihre Fahrtausweise bereit zu halten und die Kontrolle zu unterstützen. Die beauftragten Personen können sich selbstverständlich ausweisen. Der Verkehrsbetrieb bittet um Verständnis, dass dabei keine Serviceauskünte erteilt werden können, da die beauftragten Personen keine Mitarbeiter des

Im Zeitraum vom 15.01 – 14.02.2014 werden in den Gemeinden

Verkehrsbetriebes sind. Schwerbehinderte Fahrgäste sind nach dem IX. Sozialgesetzbuch kostenfrei zu befördern. Die Kosten für diese Beförderung werden Unternehmen ebenfalls auf der Basis des IX. Sozialgesetzbuches erstattet. Wenn ÖPNVUnternehmen mehr schwerbehinderte Fahrgäste befördern als es der Pauschalsatz ausweist, ist durch die Unternehmen ein individueller Nachweis zu führen. Dies geschieht im Rahmen einer sogenannten Schwerbehindertenerhebung, welche durch eine Ausführungsrichtlinie des Landes geregelt ist.

Neuenkirchen und Brünzow durch Mitarbeiter des ZWAB die Wasserzähler abgelesen. Bei Kunden mit Hauskläranlagen und Sammelgruben wird die Zählerablesung mit der Abforderung der Entsorgungsnachweise verbunden. - Wir bitten diese bereitzuhalten -

Tag der ofenen Tür BerufsBildungsWerk lädt ein Anzeige

Winterschlussverkauf im »Tausendschön« Für den Winterschlussverkauf haben wir viele hochwertige Kleidungsstücke teilweise 30% bis 50% reduziert! Folgende Marken locken mit tollem Style: Rundholz Back

Brot für die Welt Greifswald/pb/pm. In den drei Gottesdiensten am Heiligen Abend 2013 im Greifswalder Dom wurde die Kollekte für die Aktion »Brot für die Welt« gesammelt. Aus den Spenden inanziert »Brot für die Welt« Projekte in den ärmsten Ländern der Welt: Ernährung,Gesundheit, Bildung, Wasser, Menschenrechte und Frieden. Beispielsweise holzen die reichen Landbesitzer in Guatemala die hoch gelegenen Nebelwälder ab. Dadurch versiegt das Wasser, das die Kleinbauern in der tiefer gelegenen Landwirtschaft benötigen. Die Lutherischen Kirchen unterstützen mit »Brot für die Welt« die Kleinbauern. In diesem Jahr spendeten die Teilnehmer der Gottesdienste 6.032 Euro. Der Kirchengemeinderat der Domgemeinde St. Nikolai dankt herzlich allen, die mit ihrer Spende helfen, Not zu lindern.

Der Zweckverband Wasser/ Abwasser Boddenküste informiert

Entdecken Sie das BBW beim Tag der offenen Tür. Foto: BBW

Greifswald/pb/pm. Das BerufsBildungsWerk (BBW) Greifswald lädt am 22. Januar, in der Zeit von 8.00 bis 13.00 Uhr, alle Interessierten zum Tag der ofenen Tür auf den Campus in der Pappelallee 2 ein! Das BerufsBildungsWerk (BBW) Greifswald ist ein Bildungsdienstleistungsunternehmen der berulichen Rehabilitation im Norden Deutschlands mit maritimem Flair, nur 900 Meter entfernt vom Greifswalder Bodden. Ca. 400 Jugendliche mit besonderem Förderbedarf absolvieren dort ihre Ausbildung oder ihre Berufsvorbereitung. Dazu können sie individuell aus einem Pool mit ca. 40 Ausbildungsgängen wählen, zum Beispiel Informatiker/-in,

Veranstaltungskaufmann/-frau, Holzmechaniker/-in oder KfzMechatroniker/-in. Für eine praxisnahe Ausbildung der Jugendlichen ist das BBW Greifswald efektiv vernetzt mit Wirtschatsunternehmen. Von welchen Vorteilen die Auszubildenden dabei proitieren, wird Ihnen gern bei einer Campus-Tour am Tag der ofenen Tür verraten. Schauen Sie direkt in die Ausbildungsbereiche, die Sie interessieren und checken Sie Ihr Wissen und Können bei kleinen Experimenten, zum Beispiel in Metall- und Holztechnik. Und wo wohnen die Auszubildenden? Direkt auf dem Campus, in verschiedenen Wohnformen und -häusern, die Sie am 22.01.2014 auch besichtigen können.

Lable, Arthurio Lino, Transparente, Nook, Eva i Walla, Nelly, Barbara Speer, Privatsachen cocon commerz, Olars Ulla, Augenstern und Kekoo.

Inhaberin Michaela Gley; Tausendschön, Brüggstr. 14 in Greifswald; Tel: 03834-773902

Edle Landhausküche mit traumhafter Ausstattung INKLUSIVE

Heizöl

Edelstahl - Einbauherd Glaskeramikkochfeld Kühlschrank Landhauskamin integr. Geschirrspüler Edelstahl - Einbauspüle Vorratsauszugsschrank dekorative Glashänger

Info (03831) 280380 oder (03971) 244640

beliebig erweiterbar

profilierte Wangen, Kranz- u. Lichtleisten

Sie suchen Arbeit? Wir laden Sie ein zu unserer Informationsveranstaltung am 15. Januar 2014 zwischen 9 und 11 Uhr in das Hotel Trebetal, Klänhammer Weg 3 in 17109 Demmin.

Stüdemann Personal Service GmbH

t besis

sucht für Einsätze in den Bundesländern Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg sowie Berlin

Elektroinstallateure/-monteure; ZHL; GWI; Anlagenmechaniker; Schweißer/ Stahlbauschlosser; Rohrschlosser; Vorrichter; Mechatroniker/Schiffbauer; Metallbauer; Zerspaner; Fräser/-CNC/Schleifer/Sandstrahler; Betonfertigteilbauer; Maler; Wärmedämmer; Tischler; Holzmechaniker; Fachhelfer Wir bieten Ihnen unbefristete Arbeitsverträge, Verdienstmögichkeiten nach Tarifwerk iGZ e. V. in Ergänzung mit sondertariflichen Vereinbarungen, sowie wöchentliche Abschläge und kostenfreie Gestellung der Unterkünfte. Stüdemann Personal Service GmbH Herr Stedtler, Schwedenstr. 14, 17033 Neubrandenburg Tel.: 0395/570 834 80, neubrandenburg@sps-gmbh.org 614

Pr e

Winkelküche mit Rahmenoptik-Front in Magnolia matt, Umfeld Walnuss NB, Maße 285cm x 280cm

4398 ,-

EUR

Riesenauswahl - TOP Beratung - TOP Service

Greifswald 03834 - 519508

Mo. - Fr. Samstag

10.00 - 18.00 Uhr 10.00 - 13.00 Uhr


10

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 12. Januar 2014

AUS UNSERER REGION

Anzeige

Weniger Stress 2014 Stress gehört zum Alltag. Trotzdem wächst er uns oft über den Kopf. Am 23.1.14 beginnt um 17.30 Uhr in der Wolgaster Str. 58 in Greifswald ein neuer Stressbewältigungskurs. Es werden Fragen geklärt wie: Woran erkenne ich zu viel Stress? Was trage ich selbst dazu bei? Welche Möglichkeiten habe ich, um Stress erfolgreich zu bewältigen? Außerdem werden im Kurs

verschiedene Entspannungsübungen ausprobiert. Wer sich stattdessen bereits für ein Entspannungsverfahren entschieden hat, kann ab dem 21.1.14 um 18.15 Uhr die progressive Muskelentspannung in einem alternativen Kurs erlernen. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel.: 0151 27075698 oder www.khirschfeld.de. Dipl.-Psych. K. Hirschfeld

So bunt wie unsere Region

Gespräch und Livesendung

Neu in 2014

Greifswald/pb/pm. Finissage der Ausstellung »Reiseandenken. Koeppens unbeschriebene Ansichtskarten« mit einer Live Radiosendung von Radio 98eins direkt aus dem Koeppenhaus. Anlässlich der Finissage zur Ausstellung diskutieren am Dienstag, den 14. Januar, auf dem Podium Prof. Dr. Eckhard Schumacher (Leiter des Wolfgang-Koeppen-Archivs), Dr. Michael Lissok (Dozent für Kunstgeschichte) und Andrea Werner (studentische Mitorganisatorin der Ausstellung) über die Zusammenhänge von Ansichtskarten, Reiseessays, Tourismus und dem Medium Radio. Ausschnitte aus Koeppens Radioessays und die Diskussionsrunde werden von radio 98eins live übertragen. Zu hören auf 98.1 MHz in Greifswald und Umgebung sowie im Livestream über die Internetseite www.radio98eins.de ab 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Das ändert sich im Gesundheitswesen

Anzeige

ALCEDO SPA, wo wohlfühlen ein zu Hause hat! Gesundheit und Fitness sind nicht unbedingt eine Frage des Alters und doch ein unverzichtbares Gut. Aber um sich richtig wohl zu fühlen und die persönlichen Zielsetzungen angehen zu können, ist auch eine ansprechende Atmosphäre von Bedeutung. Das ALCEDO SPA ist ein Wohlfühlort für die ganze Familie und für alle diejenigen, die besonderen Wert auf eine sehr persönliche und zielorientierte Betreuung legen. Je nach den persönlichen Vorlieben der Sportbegeisterten bietet das ALCEDO SPA eine breite Angebotspalette für jeden Trainingstyp und jede Altersgruppe. Gerade im Vormittagsbereich erhalten aktive Junggebliebene, in verschiedenen Gruppentrainingsangeboten umfangreiche Betreuung zur Erhaltung der

Beweglichkeit und der Muskulatur. Für Sportinteressierte mit wenig Zeitbudget erstellen ausgebildete Trainer individuell abgestimmte Bewegungsprogramme zu den Themen Rücken, Ausdauer und Entspannung und Vielem mehr. Neben Kursen, wie Zumba, Bauch Power, Wirbelsäulengymnastik, Power Yoga, Nordic Walking und neu seit Januar Progressive Muskelrelaxation, bieten Gruppentrainings eine sinnvolle Ergänzung zur Erreichung der persönlichen Trainingsziele und Abwechslung zum Gerätetraining. Jeden Freitag bietet das ALCEDO SPA ganzen Familien die Möglichkeit sportlich aktiv zu sein. Der ZUMBAMBINI Kurs um 16.30 Uhr bietet Eltern die Möglichkeit selbst sportlich

aktiv zu werden, während die Kleinen (ab 5 Jahren) betreut spielerisch Bewegungsaufgaben lösen dürfen. Aktive Freizeitsportler und sportbegeisterte Familien genießen gerne die unterschiedlichen Ballsportmöglichkeiten im ALCEDO SPA und bleiben so bewegungsbewusst am Ball. Für ein abgerundetes Wohlfühlerlebnis sorgt, für jeden Trainingstyp und jede Altersgruppe, ein Besuch der Saunaund Wellnesslandschaft des ALCEDO SPA. Als besonderes Neuangebot, können unsere weiblichen Kunden und Gäste ab dem 17.01.2014 immer freitags von 10.00 bis 16.00 Uhr die Frauensauna genießen und ganz unter sich die Seele baumeln lassen. Anschließend öfnen dann die Saunatüren wieder für alle Wellnessfreunde.

Greifswald/pb/tk. Zum Jahreswechsel gibt es wieder eine Menge Änderungen im Gesundheitswesen. Am 1. Januar 2014 wurde die bisherige Krankenversicherungskarte endgültig von der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) abgelöst. Fast traditionell werden auch die Beitragsbemessungsgrenze, die Versicherungsplichtgrenze oder die Einkommensgrenze für die Familienversicherung angepasst. Daneben gibt es natürlich weitere Änderungen. Dies teilte die Techniker Krankenkasse (TK) in Greifswald mit und stellt eine Auswahl vor. Die Beitragsbemessungsgrenze steigt 2014 um 1.350 Euro auf 48.600 Euro im Jahr. Für den Anteil des Einkommens der oberhalb der Beitragsbemessungsgrenze liegt, müssen keine Beiträge entrichtet werden. Die Versicherungsplichtgrenze steigt 2014 ebenfalls um 1.350 Euro auf 53.550 Euro im Jahr. Arbeitnehmer deren Einkommen oberhalb dieser Grenze liegt, sind von der Versicherungsplicht befreit. Natürlich können sie sich weiterhin freiwillig in der gesetzlichen Krankenversicherung versichern. Die Einkommensgrenze für

kostenfrei mitversicherte Familienangehörige steigt um zehn Euro auf 395 Euro monatlich. Aus geringfügigen Beschäftigungen können weiterhin Einkünfte bis 450 Euro bezogen werden. Die Belastungsgrenze für Zuzahlungen liegt bei zwei Prozent des jährlichen Bruttoeinkommens eines Haushalts. Sofern eine chronische Erkrankung vorliegt, verringert sich diese auf ein Prozent. Bei der tatsächlichen Berechnung der Belastungsgrenze werden vom jährlichen Bruttoeinkommen Freibeträge abgezogen. Dieser steigt 2014 für den ersten Familienangehörigen um 126 Euro auf 4.977 Euro und für jeden weiteren Familienangehörigen um 84 Euro auf 3.318 Euro. Der Kinderfreibetrag bleibt unverändert bei 7.008 Euro. Die Höchstgrenze des kalendertäglich gezahlten Krankengeldes richtet sich nach der Beitragsbemessungsgrenze zur Krankenversicherung. Dadurch wird das Krankengeld, bei Einkommen die oberhalb dieser Grenze liegen, nicht weiter erhöht. Das Höchstkrankengeld steigt im Jahr 2014 um 2,62 Euro auf 94,50 Euro kalender-

Lehrgang: Selbstverteidigung

STRELA-FAHRSCHULE in der SVDV mbH

Führerschein Klasse B mit 17 – melden Sie sich an! Sie sind 16 oder 17 Jahre alt – Sie erhalten von uns bei Vertragsabschluss

17 % Rabatt

auf alle Plichtfahrstunden und die Grundgebühr! Frühjahrskurs Klasse T – Anmeldung ab sofort! Kursbeginn 03.02.2014 Wir bieten an: Kraftfahrerweiterbildung LKW/Bus, Gefahrgutschulungen, Erste-Hilfe-Kurse, Kraftfahrerausbildung entsprechend EU-Recht Bürozeiten: Mo- Do. 08:00 Uhr – 16:00 Uhr Telefonische Terminvereinbarung unter 03831 265815 Barther Str. 69, 18437 Stralsund, E-Mail: post@strela-fahrschule.de

KOPITZKI Orangen 3 kg Beutel

Iglo Schlemmer-Filet tiefgefr., versch. Sorten

380g Pck.

Oldesloer Weizenkorn 32% Vol.

0,7 L Flasche

Holsten Pilsener MW 20 x 0,5 L Fl. zzgl. 3,10 Pfand

1,49 1,66 4,99 8,99

Ihr freundlicher Lebensmittelmarkt im OEZ

Melitta gemahl. Bohnenkaffee verschiedene Sorten

500g Pck.

Haribo verschiedene Sorten

200g Btl.

Felix Katzennahrung verschiedene Sorten

täglich. Neben weiteren Änderungen im Arzneimittelbereich (Herstellerrabatt, Preismoratorium) sind auch Änderungen im Plegebereich zu erwarten. Beispiele hierfür sind die Plegetransparenzvereinbarung, welche Nachbesserungen im Benotungssystem in der stationären Pflege beinhalten, sowie die Dynamisierung von Plegeleistungen und die Verbesserung der Versorgungsinformationen von Plegeheimen. Darüber hinaus startet 2014 das Endoprothesenregister, welches die Verbesserung der Versorgung mit künstlichen Knie- und Hütgelenken und die Vermeidung von unnötigen Wechseloperationen zum Ziel hat. Sofern der Koalitionsvertrag entsprechend umgesetzt wird, senkt sich der allgemeine Beitragssatz von 15,5 Prozent auf 14,6 Prozent. Die aktuell allein vom Versicherten zu zahlenden zusätzlichen 0,9 Beitragssatzpunkte finden sich dann in einem eventuell neu zu erhebenden Zusatzbeitrag wieder. Damit werden Zusatzbeiträge mit ixen Eurobeträgen abgeschat. Der Arbeitgeberanteil soll bei 7,3 Prozent bleiben.

400g Dose

Greifswald/pb/pm. Der Ju-Jutsuverein des HSG Greifswald e.V. gibt in Greifswald einen Lehrgang in zivile Selbstverteidigung in Greifswald. Wann? Am Samstag, den 18.1.2014? Wo? In der Falladastraße 1 in 17489 Greifswald. Ein geringer Unkostenbetrag ist für die Teilnahme zu zahlen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Empfohlen wird die Teilnahme ausschließlich für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren. Mitzubringen wären: Sportsachen und Turnschuhe mit heller Sohle. Die Anmeldung ist unter der E-Mail-Adresse Kampbunny76a@gmx.de bis zum 8.1.2014 möglich ( spätere Anmeldungen schlagen verursachen zusätzliche Kosten für den Teilnehmer). Die Dozenten sind Ralf Goede und Manuel Bär, beide sind im Sicherheitsgewerbe und als Personenschützer tätig, sowie als Ausbilder zur Sicherheitsfachkrat. Dieser Lehrgang richtet sich an Alle die Interesse haben sich zu bewegen und noch was dabei zu erlernen. Insbesondere aber an sämtliche Sicherheitsmitarbeiter in den verschiedenen Security-Firmen in und um Greifswald.

Diese Woche für Sie im Angebot Irrtümer vorbehalten und 13.1. bis 18.1.2014 nur solange der Vorrat reicht

2,99

Schulterbraten vom Schwein

0,65

Schweinehack

0,44

10 ofenfrische Brötchen

1 kg

1 kg

1,99 3,49 1,00

KOPITZKI im OEZ Mo-Fr. 8-20 Uhr / Samstag 7-20 Uhr Kartenzahlung per EC Cash bei uns kein Problem.

Rigaer Straße - 17493 Greifswald

Telefon Telefax

03834 - 840 666 03834 - 840 875 614


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 12. Januar 2014

11

ARBEITSMARKT UND BILDUNG

Girls‘Day 2014 Mädchen sollen ihre Stärken entdecken Schwerin/pb/pm. Gemeinsam rufen Arbeitgeberverbände und Gewerkschaften in Mecklenburg-Vorpommern alle Unternehmen und Schulen auf, sich auch in diesem Jahr aktiv am Girls‘Day zu beteiligen. Der Girls‘Day MädchenZukunftstag findet am 27. März statt. Ab sofort können Schülerinnen auf der Website www.girlsday-mv.de aus einer Vielzahl von Veranstaltungsangeboten von Unternehmen, Laboren und Werkstätten auswählen, um dort Berufe aus Wissenschaft, Technik und Forschung selbst auszuprobieren und v iel Wissenswertes zu erfahren.

Unternehmen und Einrichtungen, die am Girls‘Day teilnehmen und Plätze für interessierte Mädchen zur Verfügung stellen, haben auf der gleichen Inter-netplattform die Möglichkeit, ihr Angebot in eine Aktionslandkarte einzutragen. Der Girls‘Day – Mädchen-Zukunftstag wird in unserem Land über ein Sozialpartnerschaftsprojekt von der Vereinigung der Unternehmensverbände für Mecklenburg-Vorpommern e. V. (VUMV) und dem DGB Bezirk Nord koordiniert. Finanziert wir der Aktionstag aus Mitteln des Landes und des Europäischen Sozialfonds (ESF).

Kein Winter Arbeitsmarktsituation Dezember 2013 Greifswald/pb/pm. Gegenüber dem Monat November stieg die Arbeitslosigkeit saisonal bedingt an, im Vergleich zu den Saisonverläufen der Vorjahre allerdings nur moderat. Insgesamt 17.415 Männer und Frauen waren im Dezember zwischen Greifswald und Penkun auf Jobsuche. Die Arbeitslosenquote stieg von 13,7 Prozent im November auf nunmehr 14,3 Prozent an. Erstmals seit Gründung der Arbeitsagentur Greifswald fiel der Vorjahresvergleich günstiger aus. Insgesamt waren im Landkreis 152 Menschen weniger arbeitslos als vor einem Jahr. Noch immer sind Männer stärker von Arbeitslosigkeit betroffen als Frauen. Die witterungsbedingt guten Beschäftigungsmöglichkeiten im Baugewerbe haben allerdings zu einer saisonb ereinigten Verb ess er ung ihrer Situation beigetragen. »Was bei Ferienkindern für schlechte Laune sorgte, war gut für den Arbeitsmarkt«, kommentiert Heiko Miraß, C hef der Arb eits agentur Greifswald, die aktuelle Entwicklung. Erfreulich war, dass von diesem Trend auch die Bewerber der Jobcenter profitieren konnten. Zwar fiel der Vorjahresvergleich hier noch ungünstig aus, jedoch verringerte sich der Vorjahresabstand im Dezember deutlich. Förderschwerpunkt in beiden Rechtskreisen ist die beruf liche Weiterbildung. »Allein 1.039 Männer und

Frauen wurden im Dezember bei der Auffrischung ihrer beruflichen Kenntnisse in Umschulungen oder Fortbildungen finanziell unterstützt«, merkt Agenturchef Miraß an. Im Agenturbezirk stellt sich der Arbeitsmarkt im Dezember recht unterschiedlich dar. Vergleichsweise günstig entwickelte sich die Arbeitslosigkeit in Greifswald und Anklam. Dort sank der Bestand an Arbeitslosen gegenüber dem Vorjahresmonat um jeweils 4,4 Prozent. Dem gegenüber steht die Entwicklung in Wolgast (+8,5 Prozent) und Ueckermünde (+ 0,8 Prozent). »Das Ende der P+S Transfergesellschaft ist auch im Dezember noch spürbar«, weist Heiko Miraß auf die wesentliche Ursache dieser Entwicklung hin. Die Arbeitslosenquoten in den Geschäftsstellen betrugen demnach: Anklam 17,4 Prozent, Greifswald 11,4 Prozent, Pasewalk 16,8 Prozent, Ueckermünde 16,5 Prozent, Wolgast 15,4 Prozent. Im Dezember meldeten die Unternehmen im Landkreis 538 neue Stellen, ein Plus von 17,5 Prozent im Vergleich zum Dezember 2012. Von den 1.352 Stellen im Bestand sind 1.325 versicherungspflichtig. »Auch die Zahl der Stellenzugänge hat zum Jahresende noch einmal deutlich zugelegt. Weniger neue Arbeitslose und gleichzeitig mehr neue Jobs stimmen uns optimistisch«, so Miraß abschließend.

Bieten KAR R I E R E IM VERKAUF Fixum + umsatzabhängiger Zuschuss + Provision. Betreuung bestehender Kunden, Gewinnung von Neukunden im Außendienst. Interesse? Mobil: 0171-2443923 Fr. Krolzik

Für unser Filialteam in Greifswald suchen wir

Stellv. Filialverantwortliche

(w/m)

in Teilzeit (80 Std. im Monat) Wir stellen zu sofort ein: Maler/Lackierer und Wärmedämmer m/w

Sehr gute über tarifliche Vergütung !

Wir suchen zwei Reinigungskräfte (m/w)/ Vollzeit Beginn: März 2014 Bewerbungsunterlagen bis einschl. 31.01.2014 schriftlich oder per Mail an: Yachtwerft Greifswald GmbH Salinenstr. 22, 17489 Greifswald info@yachtwerft-hgw.de

Ihr Profil Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische oder gewerbliche Ausbildung und bereits Führungserfahrung gesammelt. Sie begeistern sich für den Handel und zeichnen sich durch eine effiziente Arbeitsweise aus, die Ihnen bei der Umsetzung Ihrer vielfältigen Aufgaben hilft. Dazu gehören neben der Führung und Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter unter anderem die Warenverräumung, Warendisposition und Inventur. Für Ihr Team sind Sie stets Vorbild, motivieren und begeistern. Außerdem sind Sie zwischen Montag und Samstag flexibel einsetzbar.

Unser Angebot Freuen Sie sich auf einen sicheren Arbeitsplatz, der jeden Tag Herausforderungen und viel Verantwortung bietet. Führen Sie ein hochmotiviertes Team zu neuen Spitzenleistungen und profitieren Sie von der sehr guten übertariflichen Vergütung sowie den Sozialleistungen eines Großunternehmens (Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, tarifl. Altersvorsorge). Überzeugen Sie sich selbst – wir freuen uns auf Sie! Senden Sie uns jetzt Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen.

Einen guten Start ins neue Jahr!

Informieren und bewerben Sie sich online unter www.karriere-bei-lidl.de/verkauf

• Altenpleger (m/w) • Gesundheits- und Krankenpleger (m/w) • Raumausstatter (m/w) • Bodenleger (m/w) • KFZ-Mechatroniker (m/w) • Schweißer (m/w) • Koch (m/w) • Sattler/Polsterer (m/w) • Näherin (m/w) • Produktionshelfer (m/w)

Team. s a d t l h ä Hier z Und Sie!

Lange Straße 9, 17192 Waren Telefon: 03991/673400 Mail: waren@arwa.de

EINSTIEG BEI LIDL

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für den Zeitraum März bis Oktober 2014 engagierte Mitarbeiter als

Lidl lohnt sich.

Koch/Köchin (38 Stunden pro Woche)

Mitarbeiter/in in der Rezeption (30 Stunden pro Woche)

Studentische Aushilfe in der Rezeption an den Wochenenden Nachtdienst an den Wochenden (gern auch Rentner) Wenn Sie gern in einem engagierten Team mitarbeiten wollen, Servicequalität auch für jugendliche Gäste kein Fremdwort für Sie ist und Sie Spaß im Umgang mit jungen Menschen haben, dann freuen wir uns auf Ihre ausschließlich schriftliche Bewerbung bis spätestens zum 27.01.2014.

Maritimes Jugenddorf Wieck

Wir suchen ab sofort (m/w) für unsere Kunden in Greifswald:

• Gesundheits-/ Krankenpfleger - Teilzeit und Vollzeit möglich - ausschließlicher Einsatz in der Behandlungsplege möglich

Suche Kraftfahrer für nationale Transporte

Einen neuen Job?

ADR sowie Fahrerkarte sollten vorhanden sein. Tel. 03831/497850 ab Mo. früh 7 Uhr.

Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

Wir bieten: - DGB/iGZ e.V.-Tarifvertrag - Festanstellung - Wohnortnaher Arbeitsplatz persona service, Markt 20, 17489 Greifswald, Tel.: 03834 88961-0, E-Mail: greifswald@persona.de

Ansprechpartnerin: Frau Brüchner

Yachtweg 3 17493 Greifswald

Wir suchen ab sofort für unseren namenhaften Kunden im Raum Greifswald (m/w):

• CNC-Dreher • CNC-Fräser Sie bedienen und überwachen computergesteuerte Dreh- und Fräsmaschinen. Voraussetzungen: • abgeschlossene Ausbildung und/oder gleichwertige Weiterbildung • hohe Zuverlässigkeit, Engagement und Teamgeist • Schichtbereitschaft Wir bieten: • übertariliche Entlohnung • Festanstellung • persönliche Betreuung

Staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung (zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000)

Unternehmen für Bildung.

Wir qualifizieren Sie für Ihre berufliche Zukunft! An der Staatlich anerkannten Altenpflegeschule maxQ. im bfw.

Umschulung zum/r examinierten Altenpfleger/in 01.03.14 – 28.02.17 (36 Monate) Umschulung zum/r examinierten Altenpfleger/in verkürzte Ausbildung (24 Monate) bei entsprechender Zugangsvoraussetzung Ausbildung zum/-r Kranken- und Altenpflegehelfer/in Beginn Februar 2014 (18 Monate) Die Förderung durch die Agentur für Arbeit und die Jobcenter wurde beantragt.

Lassen Sie sich durch uns beraten. Altenpflegeschule maxQ. im Berufsfortbildungswerk Am Koppelberg 14, 17489 Greifswald Ansprechpartner: Frau Miers, Tel./Fax: 03834-585174 e-mail: altenpflege-bfw@gmx.de Frau Ritter, Herr Ulrich, Tel.: 03834-778420, e-mail: neuenkirchen@bfw.de

Wir freuen uns auf Sie! persona service · Markt 20 · 17489 Greifswald Tel: 03834 88961-0 · greifswald@persona.de · www.persona.de

Der Fahrer im Mittelpunkt

Weiterbildung im Beruf ... mehr Effizienz

Suchen Rohrreiniger mit sehr guten Kenntnissen TV - Inspektion u. Dichtheitsprüfung RohrBlitz24 Werftstraße 20-25 info@rohrblitz24-mv.de 18057 Rostock Tel.: 0381-1276060 www.rohrblitz24-mv.de

Weiterbildung nach dem BKrFQG beschl. Grundqualifikation ab 21.01.2014

Unser beliebtes 4-Sterne-Superior Hotel verfügt über 99 Zimmer und Suiten, zwei Restaurants, sowie einen 1.000m² großen Wellnessbereich. Wir suchen Verstärkung in folgenden Positionen:

Zimmermädchen Servicemitarbeiter/-in Herrenhufenstraße 3, 17489 Greifswald Tel. 03834 8874300 Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zur sofortigen Einstellung Wäscher/ Plätter, Textilreiniger/ in und Kraftfahrer/in. Bei Interesse bitten wir um schriftliche Bewerbung. 600

(unbefristete Voll- und Teilzeitstellen) Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung an: Upstalsboom Hotel Ostseestrand z. Hd. Herrn Udo Krause u.krause@upstalsboom.de Eichenweg 4-5, 17424 Seebad Heringsdorf Tel. 038378/630 upstalsboom.de/hotel-ostseestrand

Weiterbildung nach dem BKrFQG Modul V 25.01.2014

FahrerKonzept Training GmbH

Weiterbildung nach dem BKrFQG Module I – V 27.01. – 31.01.2014

Max-Reimann-Straße 30 17493 Greifswald

Fahrschule aller Kassen Ferienkurs

Tel. : 03834-887541-11 Unser neuer Kooperationspartner: Fahrschule Gunnar Winkler Tel.: 0176/747 810 33

Flurförderzeuge

17.02. – 20.02.2014

Fachkunde Güterverkehr / Personenverkehr / Taxi-Mietwagen 10.02. – 14.02.2014 ADR Fortbildung

... fahren zum Erfolg

ab 03.02.2014

08.02.2014

Förderung über Bildungsgutschein bei der Agentur für Arbeit, Jobcenter, Sozialagentur o.ä. möglich


12

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 12. Januar 2014

KLEINANZEIGEN

Schauspielpremieren Ausgangspunkt ist die desolate heatersituation und lediglich drei Damen erhalten mit allen gesanglichen und schauspielerischen Mitteln den Theaterbetrieb aufrecht. »Moritz in der Litfaßsäule« geht auf den Roman von Christa Kozik zurück, der bereits als Vorlage für Rolf Losansky-Film bildete. Kozik und Losanky haben auch die Bühnenfassung erarbeitet. Moritz ist ein wenig langsamer Verk. KTM 625 LC4 Super Moto, Bj. 99, ca. 19 Tkm, Straßenzulassung, Farbe schwarz, 35 kW, Kickstarter, TÜV 01/16, Reifen fast neu, fahrbereit, VHB 2.600 €  0151-10108375

FAHRZEUGE Sofort BarGeld Kaufe jeden Pkw-Lkw-Bus usw. Mängel egal. Tel. 01 70/4 71 38 94

als andere, dafür fantasievoller. Als gegen ihn sind, versteckt er sich in der Litfaßsäule auf dem Marktplatz. Regie führt Claudia Nowotny. Außerdem steht im Februar die Premiere von »Shoot / Get Treasure / Repeat« von Mark Ravenhill auf dem Spielplan (22.2.). Unter der Regie von Herbert Olschok spielt das 3. Studienjahr der heaterakademie Vorpommern.

SUCHE

Ankauf! PKW, Kleinbus, Transp. TÜV u. km egal Tel. 0163/7396808

Su. Baumaschinen aller Art, Putzmaschinen, Dachdeckeraufzüge u. Minibagger  0171-3113582 Su. Edelstahl-Honigschleuder m. EMotor,  /Fax 039955/20939 Suche Rechtsanw. f. Grundstück R. HGW  0176-25352722

Eilt!!! Suche für unser Kind ein günstiges KFZ. 015224015794 03944-36160 Fa. www.wm-aw.de

WOHNWAGEN

Mercedes E55T AMG Bj.08/02 Vollausst., schw., top Zustand, Tüv neu, Scheckheft VB9500,- 0178/8681863

Motorradankauf 0173-4144773 MPU Probleme? Tel. 0172 - 4 12 56 11

Renault Megane coach 1.6, Bj: 98; 199TKM, 90PS, schwarz, Alu, CD eFH, eAust.-fenster hinten, TÜV 2/15, in 02/ 13 Zahnr. und GJ-reifen neu, ZV mit FB, 750 Euro; Tel.: 01719663473 Skoda Fabia 1.4, Bj. 08, 1A Zust., 23 Tkm, Rentn.-FZ, bl.-met., ZV, WR, VB 6850 €  03834-2318428 Su. 1 Toyota Avensis Limo,  0381-4000764 od. 0172-3119663

Su ch e W o h n w a g en / Wohnmobil, auch reperaturbed. 1970-2010 Tel.: 0171-5725301

€.

Demmin, Anklam, Wolgast, Greifswald

B RI K E T TS

Tel. 0 39 64 / 25 64 83

BRENNSTOFFHANDEL GREIFSWALD-JARMEN-ANKLAM DEMMIN

Nächster Fischereischein Wochenend-Lehrgang

am 17. Januar 2014  HGW  Tel. 0160-812 55 47

Wir verkaufen Ihr Boot zu fairen Konditionen.

1500

Schmidt Brennstoffhandel Akt io nspreise

Mo. - Fr. 8.00 - 18.00 Uhr

TACHO & CHIPTUNING 01772932968 Verkau fe Wohnwagen  039622572057

2 Reifen f. Belarus 38.5 R38 m. Schlauch á 100 €, Zwei-Zylinder-Motor f. RS 09 200 €, Trabant 601, 24.676 km, Original Zust., Pr. VHB.  03830553945

auch auf Gutscheine der ARGE

WASSERSPORT

BOOTSCENTER MÜRITZ e.K. in Röbel Tel.: 039931-15950 www.bootscenter-mueritz.de

Logopädin/e zur Verstärkung unseres Teams in Teil- oder Vollzeit gesucht. Führerschein Klasse 3/B ist Voraussetzung. Aussagekräftige Bewerbung an: Logopädische Praxisgemeinschaft Hansen & Hübscher, Salvador-Allende-Str. 29, 18147 Rostock oder per E-Mail: pra xis@hansen-huebscher.de

AKTIONSWOCHE · Union ab 8,85 E · Rekord ab 10,45 E · Holz ab 3,95 E

gesackt oder lose

TEL. 03 98 26-7 65 78

Haus zu verm. in Karlshagen, ca. 68 m², m. Kamin, Terr., Pkw-Stellpl.  0176-28382468

Vermiete 3.R-Whg. mit 96 m² in Lühmannsdorf. KM 350,00 ? +NK. Tel. 038355-6368 Vermiete 3.R-Whg. alles kleine Räume- 77 m² eigene Haushälfte und 1000 m² Grundstück, Wintergarten 12 m² in Wrangelsburg - 350 ? KM+ 160,- ?. Tel. 038355/ 63 68

IMMOBILIEN Gesuche

H O L Z F E N S T E R - U N D -T Ü R E N

Bauholz • Zäune • Zimmereiarbeiten Blockhäuser • Carports

Ducherow, Tel. (03 97 26) 2 80 09 www.holzhandel-holl.de

ROLLLÄDEN ZU SCHMUNZELPREISEN Telefon. 03 96 01 - 2 30 11, s-mb.de

Angebot des Monats Wellprofil 2,25 m 18/76 Alu Zink

3,98/m² netto Qualität aus Luxemburg großer Lagerbestand 17379 Friedrichshagen (bei Ferdinandshof) Tel. 039778/29212 oder 29310

Verk. 2er P ferdeanhänger, Polyhaube, Planenrollo, Fußboden rep.bedürftig, kein TÜV, Bj. 97, Reserverad, steuerfrei VHB 500 €  0171-9088694 Verk. In Ank Tapeziertisch u. Kleistermax Tel. 01749190886 V erkaufe gebrauchte Küche ab 01.03. Guter Zustand 1 Hängeschrank mit Glas 2 Unterschränke 1 Spüle 1 EHerd Preis 200 Euro Tel. 01721589639

Mtl. 50 € bis 450 € dazu verdienen! Durch Werbung auf Ihrem Auto! Fa. Rücker

Wieso das ??? Wir stellen zu SOFORT ein!!! Mitarbeiter/in ab 18 Jahre für leicht erlernbare Tätigkeiten in versch. Bereichen, auch ungel. Firma stellt in Probezeit Unterk. und Starthilfe. Wir bieten ca. 480 € die Wo. bei Vollzeiteinsatz. Bewerbung tägl. 9-18 Uhr 0800/3639336

Chance 2014! Flexible Mitarbeiter m/w ab 18J. für den Aussendienst gesucht! Reiselust & Ungebunden? Guter Verdeinst+Festanstell. Info unter Tel. 0800/3212132 Erotikunternehmen su. Damen bis 59 Jahre Tel. 01723855970

Handelsvertreter für die Vermittlung unserer Premiumprodukte im Stromund Gasbereich gesucht.

Attraktive Provisionen !!! Folgeprovision !!! Pkw möglich !!! Auch nebenberulich. Norbert Nedel 038326 - 537960 oder 0151 40163252

Demminer Möbelspedition sucht

KÜCHEN- UND MÖBELMONTEURE

Bei gefallen Baranzahlung, bzw. Finanzierung für Käufer möglich Suche Bauernhöfe EFH u. Acker zum Selbstankauf bzw. Vermittlung. Bitte keine Maklerangebote! Immobilien-Teske. Täglich. 039997 12745, 0172/9371938

05874-98642815, o. 01523-3779231 Wir suchen PKWs aus Ihrem PLZ- Gebiet!

Suchen zuverlässige Reinigungskräfte in Greifswald. Telefon: 0 33 94 / 44 13 66 Mobil: 01 72 / 9 95 82 56 Alltags-, Einkaufshilfe für Senioren bis 16,- ?/ Std, freie Zeiteinteilg., selbst. Bas., Info: 01520-4797195

Servicekraft/Aufsicht für Spielcasino in Stavenhagen gesucht. Tel. 015150130399 Soforteinstellung Helfer/Beifahrer m/w auch ungelernt, ab 18J., guter Verdienst! Starthilfe sowie Firmenunterk. Kostenlose Info Tel. 0800/3622236

Suche ab sofort Heizung-Sanitärmonteur mit Wartungskenntnissen im Bereich Öl- u.Gasheizung im UER-Kreis  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2747 Wir suchen m/w: Wärmedämmer, Maler- u. Lackierer, Gas-u. Wasserinstallateur, Bauhelfer, Elektriker. AÜG, kein Arbeitszeitkonto, gutes Betriebsklima und Verdienstmöglichkeiten. UBZ Alles Handwerk Wandsbeker Zollstr. 5, 22041 Hamburg Tel.: 040/22739990

ysi

HOLZHANDEL

Mitarbeiter m/w in Vollzeit per sofort gesucht! Festanstellung/Unterkunft vorhanden. Info unter Tel. 040/18883809

• en er

B e r at e n •

Anal

sehr günstig, T. 039601 - 23011, s-mb.de

Fleissige Putzfee für FeWo in Karlshagen gesucht.Tel. 0160-6739784 Mail: insel_usedom@web.de

VERKAUFE

Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen

Kinderhäuser Oder Neiße e.V. sucht päd. Fachkräfte, die bereit sind im eigenen Haushalt K&J aufzunehmen & individualpäd. zu betreuen. Wir bieten attrakt. Vergütungsangebot sowie profess. Begleitung. Kontakt:03364/ 44026, m.petzold@kinderhaeuser-oderneisse.de

Ve

Manfred Teske Tel.: 039997 12745 Neu-Plestlin 1 Mobil: 0151 14137060 17129 Bentzin www.immobilien-teske.de

für Verkäufer kostenlos Suche in u. um Stralsund bzw. Greifswald Einfamilienhäuser bzw. Bauernhäuser (alles anbieten). www.Immobilienteske.de Tel.015114137060 Familie sucht Haus im Umkreis Anklam/Ducherow, Kauf od. Miete, ruhig gelegen, ab 150 m² Wfl., 5-6 Zi. oder ausbauffähig,  0176-96706441

Suche Kaufobjekte auch mit Sanierungsbedarf für regionale und überregionale Kundenanfragen. Vermittlung für Verkäufer kostenfrei.

MARE Immobilien 0395-3508388 Münchener Familie sucht nettes EFH, Stadt oder Land, haus-verkauf.info, 0172 5827036

Su. auf den Inseln Rügen/Usedom sowie auf dem Darß Immobilien jegl. Art www. Immobilien-Teske.de T. 015114137060 Su. Agrar- u. Forstflächen, gern auch mit Hof, bieten sehr guten Preis, adebar-agrar.de, 0172-3114695

STELLEN Gesuche Übernehme Baustellenkontrolle b.z.w Abrechnungen und Kontrolle der Bauausführung. Bin 40.-Jahre im Bauwesen beschäftigt gewesen, immer in der Bauaufsicht tätig.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/ 2749

ARBEITSLOS ???

Autoexport Greifswald (bundesweite Abholg.) Telefon: 03834 - 3689731 od. 01722028715

Haushaltsauflösung Nähe Jarmen, Möbel, Geschirr u. E.-Geräte, Terminabspr. unt.  01520-6095013

Angebote

Motorschäden, Unfälle, viele km, Zustand egal.

Kaufe st. PKW, ob alt o. defekt, nehme alles, Telefon: 01 72 / 3 14 23 34

W I R L IE F E RN ÜB ERAL L .

STELLEN

gebrauchten PKW od. Transporter.

PKW-ANKAUF

 0 39 81 / 44 53 16

Vk . Holzsägegatter, Pr. VB  01723102754

Verk. Peugeot 107, EZ 8/05, 69.950 km, Top-Zust., 2850 € VHB,  039753-20408, nach 16 Uhr

Wir bezahlen die besten Preise! Ankauf von PKW / LKW aller Art

Briketts

Vk. gut erhaltene Designercouch "Lamous new Line"-gratis 2 passende Sessell (gelb) VHB 100 €,  039992/ 72920 nach 17 Uhr

Verkaufe Alufelgen mit Sommerreifen von Alutec in schwarz, 17 Zoll, 225 Reifen, 5 Loch.Preis 300 euro! Fast neu Tel. 01721589639

Funk 0171 5341864

Aktionspreise!

Verkaufe Runkeln 01755187156 VK SZ 1/2 Jahr alt Buche hell 600,00€ Tef.0151-41641949

Verk. T4 Transporter langer Radstand Kasten Tüv bis 04/2015 guter Zustand Tel. 01723279298

Wir kaufen Ihren

FORTUNA BRENNSTOFFHANDEL Neustrelitz + Anklam

Trapezblech 1A Qualität cm genau, Lieferung bundesweit Tel. 0334561516-0 www.dachbleche24.de

Vorpommersche Landesbühne plant Jubiläumsspielzeit pb/pm. Die Vorpommersche Landesbühne plant zwei zusätzliche Schauspiel-Premieren in ihrer 65. Spielzeit. Im Februar werden der turbulente musikalische Abend »TriAngel (s)« (Premiere 15.2.) und das Kinderstück »Moriz in der Litfaßsäule« (16.2.) zum ersten Mal zur Auführung kommen. »TriAngel (s)« wird nach einer Idee von Sven Jenkel mit drei Schauspielerinnen realisiert.

FENSTER & HAUSTÜREN Alu & Kunststoff Telefon. 03 96 01 - 2 30 11, s-mb.de

Frühstücksservicekraft in B ansin gesucht! Arbeitszeit von 7 - 11 Uhr in 20 Std. Teilzeit bzw. in 40 Std. Vollzeit mit Reinigungsservice möglich. (unbefristete Stelle auch Nebenverdienst möglich!) Pension "Strandhaus Aurell"  038378 497784

ufen

pb/pm. Haben Sie sich zu Silvester auch vorgenommen, das Rauchen zu lassen? Dann kommt diese Telefonaktion genau richtig. Am Montag, den 13. Januar, stehen die beiden Expertinnen für Raucherentwöhnung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Karin Stoll und Heike Müschen, für eine ganz persönliche Beratung zur Verfügung. Wie schafft man den Ausstieg aus der Qualmerei? Welche Entwöhnungsmethode hat den meisten Erfolg? Kann man verhindern, dass man zunimmt? Diese und alle anderen Fragen zum Thema »Wie werde ich Nichtraucher?« beantworten die erfahrenen Beraterinnen gern. Jeder, der Nichtraucher werden möchte, bekommt auf Wunsch ein Päckchen mit Info-Material, Knetball und witzigem Kalender für die ersten 100 rauchfreien Tage kostenlos zugesandt. Rufen Sie an: 13. Januar, 16-18 Uhr, Tel.: 01805/31 31 31 (14 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 42 Cent/Min.). Foto: agentur

Anklam/pb/pm. Ulrike Berger, Landtagsabgeordnete von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN aus dem Landkreis Vorpommern-Greifswald, lädt am Montag, den 13. Januar, zwischen 15 und 17 Uhr interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Neujahrsgespräch in den Grünen Freiraum Anklam (Burgstraße 9) ein. »Mich interessiert, was die Menschen in der Region uns im neuen Jahr auf den Weg nach Schwerin mitgeben möchten und bin gespannt auf neue Anregungen für unsere Arbeit im Landtag«, so Ulrike Berger. »Ich freue mich auf Gespräche, Fragen und Diskussionen. Die Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern sind immer eine Bereicherung und helfen uns, wichtige hemen und Probleme zu erkennen und anzugehen.« Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Billige Baustoffe aus Polen Porenbetonsteine ab 9,79 ¤/m² Dachpfannen 0,73 ¤ Styropor 54 ¤/m³ Dielenbretter Dachfenster ab 155 ¤ Rolltore Dachstühle Holz-/Kunststofffenster auch mit Sprossen Kiefernholzinnentüren einschl. Zarge 131 ¤ Haustüren nach Maß Gartenbungalow ab 4.760 ¤ Fertighausmodule ab 20.160 ¤ Tel.: 0048 / 691 712 251

a rk

Jetzt aber!

Neujahrsgespräch

Suche dringend für Arzt in/um Greifswald EFH zur Miete oder Kauf bzw. Baugrundstück, auch Wassernähe. kostenlose Beratung, Vermittlung, E-Ausw.

WOHNUNGEN IMMOBILIEN

Angebote

Angebote DHH in Grimmen, Schwedenweg, ab 03/14 zu verm., 100 m², 600 € KM  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/3246 DHH voll unterkellert in HGW sehr günst. Lage prov.-frei zu verk.  015227916152 Eigentumswohnung zu verkaufen in Anklam, 50 m² W fl , paterre, m it E B K , K el l er und G arage, zusätzlich 12 m² Dachausbau mit DU/WC.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2724

www.hausbewertung24.de

Futtermittel Kuhnwald Anklamer Str. 17b (blaue Halle) 17098 Friedland · Tel. 03 96 01/2 31 22 (Ortsausgang Friedland in Richtung Anklam)

Sichern Sie sich jetzt viele

ch einfatig! güns

Futtermittel zu Schnäppchen-Preisen geöffnet: Mo-Fr 8-17 Uhr, Sa 8-11.30 Uhr

Altersgerecht Wohnen im Zentrum von Greifswald Neubau. v. ETW. m. Balk/Terr. FuBo-Hzg. barrierefrei, Fahrstuhl, Abstellk., Kfz-Stellplatz. Info: C. Büchel Immobilien Tel.: 03834/503334 Dargun, 2 & 3 Raumwhg. zu vermieten, 53/66 qm, Balkon, Keller, Parkplatz, Schule/Einkaufsmgl. in der Nähe, € 250,- + 75,- NK / € 300,- + 75,- NK, Tel. 0172-4625487 Demmin, 2-R-Wg., 53 m², 250,-- + NK, 016091779741 D M , Stadtm., 3-R.-Whg., 2. Et., 77 m², 390 € KM  0171-7413228

U m zü g e Silvio Siegmeier, Hauptstraße 1, 17495 Groß Kiesow

Tel. 038356-51638 - Fax: 51639 Funk 015112742810 deutschlandweit - individuelle Beratung - günstige Preise - Möbelmontagen - Lagerung u.v.m.

Auslieferung und Montieren von Möbeln als Tagestour im Zwei-Mann-Betrieb. Bewerbung bitte an Spedition Mittag & Söhne Klänhammer-Weg 1 17109 Demmin Tel. 03998/201167 info@spedition-mittag.de 600


www.blitzverlag.de

13

Blitz am Sonntag - 12. Januar 2014

KLEINANZEIGEN vermiete 2-Raum-Wohnung, mit Küche, Bad & kleinem Garten Tel. Di & Do 03998/2097451 Biete 2 R-WE 60 m² in Grimmen Altstadt, kl. Haus Bj. 94, Kü, Bad m. DU, gr. grüner Innenhof, ruhige Lage, kurze Wege, Miete 330 € zzgl. NK, gerne Generation 50plus,  0157-81898509

Stavenhagen vermiete 2 und 3-Zimmer-Wohnungen Tel.: 039957/18481

V erm. 3 RW, Neu Kosenow, EBK, im 4FH, 0173-6213523

VERMIETE IN JARMEN 2 Zimmer, Küche u. Bad, 45 m² Wfl.

195,- ¤ Kaltmiete

Tel. 038353 - 398

VERMIETE IN JARMEN 2 ½ Zimmer, Küche, Bad, 87 m² Wohnfläche, Laminat, 295,- € Kaltmiete

Tel. 03 83 53- 398 Wir vermieten in der Alten Molkerei in Anklam, Leipziger Allee 12 – 13

Ich, weibl Sy mp ..69 J ahre, 168/ 75, v erw. s u c he leb en slustig en p assenden Partner für gemeinsame Unternehmungen..Dinge die zu zweit einfach mehr Spaß machen .  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2752 Mann, 57, aus HGW, su. symp. Ihn für Freundsch u. Mehr. Tel. 015259723641 Möchte netten Freund/ Mann kennenlernen - zum Reden, Lachen, Tanzen, Lieben. Er sollte bis 67 J. alt sein u. auf Usedom leben. Bin 61 J., blond, berufstätig, singe, tanze, lache gern u. offen für alles Schöne.  0151-23334529 Netter, Simp, E R , 48j , N R , N T, g r, Haus o rt sg eb , suche net t e ei nfache S i e m, K i nd, ab , 40j , Fraul, A ut o f, f, B ez , 01737738517 Neu es Jah r - neues Glück. Er, 53 J., su. Sie m. gr. OW bis 55 J. f. ehrl. u. feste Bezieh.  015223963611 Sie 48J., 1.65g sucht ehrlichen treuen Partner für feste Beziehung Tel. 015259440328 Suche die Frau meiner Träume. Etwa 40 – 50 J., ca. 1,75m groß, fraul. Figur, dkl. o. bl. Haare u. NR, NT, berufst..Ohne Piercings / Tattoos / Altlasten / Haustiere.FS u. Auto solltest Du besitzen u. mit Deinem zukünft. Partner sehr aufgeschl. einhergehen können.Wenn Du u. a. für gemütl. Abende b. Wein u. Kerzenschein aber auch für Radfahren, Wandern, FKK, Computer u. einer nicht alltägl. zugleich anspruchsv. Freizeitbeschäftig. Interesse hast, könnte es mit uns etwas werden.Das wünscht sich ein Mann, 54 J., 1,82m groß schlk, NR, NT, attrakt. Ersch., berufst., aus dem Norden der Insel Usedom.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2753

4 - R W h g , Weltzin, renoviert, ca. 130 m², Gartennutz., Laminat, EBK, KM 380 € NK 120 € + HK Gas extra, KT 750 €, 0178-3040273

Suche lieben Partner zur Freizeitgest. bei getr. Wohnungen. Er sollte liebevoll u. treu sein. Ich bin vorzeigbar, 64 J./ 160 cm, liebe die Natur u. Kurzreisen. Antw. bitte m. Foto, Ins. Used. bvz.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/3266 Suche meinen Schmusekater bin 53 J./1,72 schlank Witwe glaube an die Liebe wenn du ehrlich treu an einer festen Beziehung interessiert bist dann melde dich bitte, Foto wäre nett nicht Bedingung gar. zurück.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/ 3253 Welches einfache zauberhafte Wesen möchte mit mir 48/190 ins neue Jahr v. durchstarten. Eine ehrliche, treue u. liebe Erscheinung solltest du sein.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/3241

Jarmen , 2 -R.-Whg., 57 m², Kü., 263 € KM,  039997-10785

www.blitzverlag.de

2 Zi.-Whg., 51 m², E-Kü. u. Fahrst. 3 Zi.-Whg., 94 m², E-Kü., Balk., Fahrst. Information/Besichtigung: 0160-2648411 EKZ Molkerei Anklam GbR

NACHMIETER 2-Zi.Whg., 75m², EBK, Dusche+Wanne, E-Jalousien, PKW Stellpl., in Dargun, Miete 330 € KM per sofort Tel.: 0178/5949065

Jarmen, 3-R.-Whg., 69 m², 321 € KM,  039997-10785 N.M1.5R-Whg, 230.-€ KM , in Ferdinandshof kein Plattenb. 01721864364 Nachm.ges. 2 RAUM Whg. 40m² in Zachow b.Gr.Nemerow, ruh.Lage, s e p . E i n g a n g , Terrasse, Carport, Hzg, WM 315,-€ Tel.039605 20642,0160 97718300 NMf. 1,5-R.-Single-Whg., in Schalense, m. Stellpl. u. Terr.  01719326178 NM.2,-R-Whg 72,-m² in Ferdinandshof Carp.und Abstellr.1 Monat Mietfrei KM 270.- € , im Erdg.Gartennutzung. 01721864364 RH in Verchen Kumm. See, 70 m², Kü., Bad, Gäste-WC, HWR, Terr., PKW-Stellpl., mtl. Miete 357 € zzgl. NK.  0152-09484591 Suche Nachmieter für schöne 3 Zimmer Wohnung in Alt Tellin. 78m³ Wohnfläche mit 300m³ Garten! 470 Euro Warmmiete. Garage ist vorhanden sowie Platz für Kleintiere. Küche könnte übernommen werden. Frei ab 01.04.2014 Tel. 01721589639

GELDMARKT

Frank Latzkow Tel. 0171-7794525 Suche Hundezwinger ca 8 m². Seitenelemente verzinkt, Tel. 03995921617 Verk. drei süße Berners/Schäferhundwelpen, geb.11.09.13, Preis VHB, 0160-1008046 Verk. Ferkel  0162-7093251

Wir sind Bruder u. Schwester M.Wolfspitz/V.Pekinese und suchen neues Zuhause  01733877886

An Petra aus Demmin! Bin umsonst vor 14 Tg. nach Demmin(Treff Tankstelle) gefahren. Erwarte von Dir eine telef. Entschuldigung, ansonsten zeige ich Dich an.  0152-38476923 Bin 55/1,72 m suche nette Frau im neuen Jahr, gern auch vom Lande.  03831-481879 Er 52/176/ 80 sucht I hn f ü r Freundschaft und Beziehung. No Szene  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2746 Er su. netten Ihn. 01741805942 Er, 49/1,69/75, su. Sie f. eine feste B ezieh.  01522-7504831

Dt. Carmen*45 Hinrichshagen

0151-66706953 Eroszauber.de

Pralle OW-auch H+H Eroszauber.de

EROTIK-MASSAGEN & mehr 0174-1684531 Rosl (64 J.) 0641-97689212

ve Attrakti nnen uri Masse auch an Sonn- und Feiertagen

Deutsche erfahrende Dame! Hocherotische, heiße, kurvenreiche Figur! Lieb, zärtli.! 017628058647

Tina´s Massage in Friedland zarte Hände verwöhnen Dich im gepflegtem Ambiente:

0162-8773335

Tel-Sex!!! Erstgespräch GRATIS 0221-5600 825

DIENSTLEISTUNGEN

Federica* 23 Exklusiv in HGW JUNG & FEURIG

KONTAKTE

0151-63813537

Eroszauber.de

Badsanierung Munser alles aus einer Hand, Sanitär, Heizung, Trockenbau, Innenausbau, Fliesen, 0151/16542574

Gina*Exklusiv in Anklam

Mit 47 noch Würzig deutsch & tabulos 90-G-O W Eroszauber.de

DHC-Stavenhagen

19 J. Türkin 0202-71699062

Baumaschinenvermietung Containerdienst / Entsorgung

0152-28041480

039954-30752 / 0175-9359331 www.dhc-mv.de

ICH WARTE NACKT! Ruf a. Poggendorf u. Stolpe an! NUR 99 Cent/Min.! 0900 50 33 22 30, Mobil abw.

Bautenschutz & Baumontagen Mauerwerkstrockenlegung

Telefon 0151 - 42528855

STROMPREISERHÖHUNG? Energievermittlung Wolgast Günstige Strom- und Gastarife Tel. 0383623 8153 / 01794998602

Alicia* 22 in HGW

GEHORSAME SKLAVEN mit SPEZIELLEN NEIGUNGEN

SEHR HEIß & SEXY

ZARTES GIRLIE Franz.Pur-Küssen etc.

0174-1683307 Eroszauber.de

01520-5175664 Eroszauber.de

ANKLAM ! Lisa*22 KG32

H+H

Exklusiv in HGW ZIERLICH-GEIL-SEXY 0151-66706946 Eroszauber.de

www.tel-sex.cc 0221-87095 538

Kleinanzeigen im Blitz aufgeben unter:

www.blitzverlag.de

oder über unsere Hotline-Nummer

Kamine, Öfen und Kamineinsätze mit und ohne Montage Tel. 0170 9045588

Ma, Dt, En 6 ¤/45 Min von Studenten 015792320615

U

36

0157-75129755 Eroszauber.de

Direkt vom Hersteller Tel.0048-509463646

Lider Treppen aus Polen! Tel. 0048667708612 www.handwerk.com.pl

NE

JUNG-HERRIN empfängt

Holztreppen aus Polen z.B. Buche 1x1/4 gew. 15 Stufen, Ge-1850 länder Lackiert, inkl Transport u. Einbau

Eroszauber.de

KG -

Vanessa*28 Insel Usedom

Mo.-Fr. 9-18 Uhr Tel. 0174/7802707

Altes Parkett/Dielen? renoviert vom Profi Tel. 0172/3812090

Zierliches Girlie 0151-63704739

Studio LADY BIZARRE * HST

5 Deutsche Girls

Erf. Fliesenleger 01714054493

JUNG & KNACKIG

Teresa* 23 Exklusiv in HGW

Hey, ich JANIN (deut. 40 J. HGW) verwöhnt Dich mit einem vielseitigen Service Tel. 0152-29669168

Containerdienst Levien in 17509 Rubenow Abbruch, Beräumung, Entsorgung Tel. 0174/9185362 enrico.levien@freenet.de

Sophie 26 Jahre kaufmich.com BÜZ, GÜ, TET, MÜR, DM, H+H Auto u. Lkw, Begleit- u. HostessService 24 h. ( 0174/7176874

30 u. 35, 0151/21412462, H+H.

0800-66 44 788

(kostenfrei)

pro Zeile

IHRE PRIVATE KLEINANZEIGE

1,70 €

Bitte setzen Sie pro Kästchen nur einen Buchstaben ein und lassen Sie zwischen den Wörtern sowie nach Satzzeichen ein Kästchen frei. Deutlich geschriebene Druckbuchstaben helfen uns, Fehler zu vermeiden. Es werden nur korrekt ausgefüllte Coupons angenommen.

Schimmel? Nasse Wände?

1

isophob.de Tel. 038354 34875

2

Müssen nicht sein!

24 ☎h Blitzkredite

24 ☎h

bar ▪ Auskunftsfrei bis € 10.000,7.000,- ininbar ▪ € 3.000,- schon ab € 3 9,- im Monat (eff. Zins u. Zinsbindung auf Anfrage)

030 / 2 83 95 53 55

Maurermeister übernimmt Maurer-, Putz- und Umbauarbeiten, Handy-Nr.: 015777700082

verm. SpreeFinanzService, PSF, 10063 Berlin,

SOFORTHILFE 500 - 3000 Euro

R&H Reinigungs- & Haushaltsservice Inhaberin: Ina Mischuda

0173 8958113 E-Mail: ina-mischuda@gmx.de

USEDOM-FLYER.DE

Info: Herr Gühler

www.sattlerei-hacker.de

0162 / 2887150 Konto überzogen? Offene Rechnung? Trotzdem Wünsche und Träume? OHNE Altersbeschränkung. 0800 1016985 (gebührenfrei) www.Kapital-Direkt.de

URLAUB

4 5 6 7 8 In welchen Ausgaben soll Ihre Anzeige erscheinen:

3

1 7

Fahrzeugmarkt

Tiermarkt (privat)

Wassersport

Wohnungssuche

Verkaufe

Immobiliensuche

Suche

Nachmietersuche (priv.)

Urlaubssuche

Partnerschaft

Stellensuche

Sonstiges

Stralsund Rostock

6 Greifswald

Wismar Güstrow Schwerin

Haushaltsauflösung HGW, Samstag, 18. Januar 10-16 Uhr, Gerdingstr.8 Möbel, Geschirr, diverse Bücher +Schallplatten, Tischwäsche, Komplettdusche mit E-Boiler und Pumpe (neuwertig)

BARS & CLUBS

Unter welcher Rubrik soll Ihre Anzeige abgedruckt werden:

Bitte kreuzen Sie ein oder mehrere Gebiete an.

SONSTIGES

Kaufe Schrott, Altautos sowie Batterien  0160-3853951 „Kur in Kolberg in Polen 14 Tage ab 439 €! Hausabholung inkl.! Hotelprospekte und  DVD-Film gratis! Tel.0048943555126 www.kurhotelawangardia.de“

3

Brauchen Sie Hilfe im Büro und Haushalt?

- für jedermann von 18 -73 Jahre - keine Vorkosten o.ä. - keine negative Schufa

4

Neubrandenburg

2

5

Wann soll Ihre Anzeige erscheinen:

Chiffre-Anzeige Ihre Anzeige wird mit einer Chiffre-Nummer abgedruckt. Antworten auf diese Chiffre werden Ihnen vom BLITZ per Post zugeschickt. Dieser Service kostet zusätzlich 4,- €.

Tragen Sie hier das Datum eines oder mehrerer Sonntage ein.

Zeilenanzahl

Zeilenpreis

Anzahl der Gebiete

Anzahl der Sonntage

Chiffregebühr

Ihr Preis

(auf Wunsch)

Wenn Sie Gurken und Hechte, Radfahren und Kahnfahren mögen: Urlaub im Spreewald! Kastanienhof/Lübben: Komf. Ferienwohnungen für 2-4 Urlauber. Direkt an der Spree. Tel.+ Fax.040/69793509; www.kastanienhof-luebben.de

x A lexa u. 4 Freundinnen verwöhnen gepflegte Männer im Privatclub in Padderow  01724684253

TIERMARKT

Er, Mitte 40, gepflegt, charm., g r o ß z ., sucht hübsche, schlanke S ie, a b etwa 20 J., gern Studentin, im Raum HGW für sehr zärtl. Begegnungen u. lockere Freundschaft ohne Beziehungsstress! Hab` etwas Mut u. trau` Dich einfach! SMS  01520-6197648

3 Kaninchen für je 15 € abzugeben! 5 Monate alt - 01749899947

Frdl. H e rr, angen. sportl. Ersch., Akad. i. Ruhest., gut situiert, verlässl. u. ehrl., Int. Kult. u. Reisen, su. frdl. Dame, 5565, f. dauerh. Bek.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/3252

Bearded Collie Welpen abzugeben Tel. 0172/2586331 Dob.-Labrador-Mix Welpen abzg.,  0173-4550869

Gepfl. Mann su. Frau m. Lust auf Zärtlichkeit! 01520-3363445

Gebe Schäferhund (Krankheit) ab 0160-4558926

600

SIE und IHN direkt im en der Stadt Stralsund Langenstraße 64 Tel. 03831/666565 Handy: 0152/11212196 tägl. 9.00–22.00 Uhr

NEU

Natascha*21 HGW GEIL-JUNG-WILLIG Anal-Küssen u.v.m.

EXKLUSIV: Thai-Schönheit massiert

MO.-FR. 10-18 Uhr

Wir helfen?

PARTNERSCHAFT

Isabella für Sie und Ihn 01747475889

Kaufe Schlachtpferde

KG 36

Bei Demmin

Pestalozzistr. 26 Greifswald

Mo.-Do. 20-05 Uhr Fr. & Sa. 20-07 Uhr So. 20-04 Uhr

Tel. 03834 775144 Heiße Lippen in

„Heikes Massagestudio“ Der pure Genuss für Körper und Geist

Anklam: Mo - Fr 10-19 Uhr Tel. 0172-5995491

1,70 €

x

x

Bitte buchen Sie den Betrag von meinem Konto ab.

Straße:

Kontonummer:

PLZ/Ort:

Bankleitzahl:

Unterschrift:

Feldstraße 2 • 17033 Neubrandenburg Telefon:

0800-66 44 788

4,- €

=

Vor-/Nachname:

Bankname:

Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG

+

Lieber Inserent für private Kleinanzeigen! Sie haben die Möglichkeit, Ihre private Kleinanzeige im gesamten Land Mecklenburg-Vorpommern (das sind 824.350 Exemplare für rund 2 Millionen Leser) zu verbreiten. Eine Zeile kostet pro Ausgabe nur 1,70 €, für alle sieben Ausgaben 11,90 €. Zusätzlich zu den von Ihnen gewählten Ausgaben erscheint Ihr Angebot auch im Internet unter www.blitzverlag.de

Über diesen Coupon können keine Anzeigen folgender Rubriken entgegengenommen werden: Tiere, Immobilienangebote, Wohnungsangebote, Urlaubsangebote, Dienstleistungen, Stellenangebote sowie andere gewerbliche Anzeigen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an den Verlag unter Telefon 0800-66 44 788 (kostenfrei).


14

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 12. Januar 2014

BAUEN UND WOHNEN Januar! +++ Nur im Januar! +++ Nur im SH 131

SH 122 WB – Var. A

121.900,- €

115.900,- €

112.900,- €

107.900,- €

inkl. Bodenplatte, Classic Line | Angebot bis 31.1.14 | scanhaus.de

UNSER MUSTERHAUS GREIFSWALD Sandfuhr 4 17491 Greifswald Tel. 03834-8839861 greifswald@scanhaus.de

Auch Sa geöffnet!

www.blitzverlag.de

Anzeige

Geschäftsübergabe

Kellerbau lps/Jk. Lange hatete Fertighäusern der Ruf an, dass sie nicht genügend Stauraum böten, da sie in der Regel ohne Keller gebaut würden. Diese Zeiten sind allerdings längst vorbei, und auch bei der Fertigbauweise kann man einen Keller nach den eigenen Wünschen gestalten und so zusätzliche Nutzoder Wohnfläche gewinnen. Allerdings muss man dafür ein wenig tiefer in die Tasche greifen. Tritt auf dem Grundstück etwa stehendes oder drückendes Wasser auf, muss besonders auf Druckwasserdichte geachtet werden, was sich leider im Preis niederschlägt. Das gilt auch bei sandigem Boden oder Hanglage, wo der Keller ebenfalls teurer zu Buche schlägt.

Ole Grapentin übernimmt Geschäft

Schluss mit Dämm-Mythen Wärmedämmung bringt nichts. Oder? pb/pm. Ein Dämm-Mythos, der fundiert widerlegt wird: Wärmedämmung bringe nichts, sei völlig unnötig. Experten berechneten jedoch die Energieeinsparung durch Wärmedämm-Maßnahmen mit bis zu 40 Prozent. Denn ohne Dämmsystem entweichen bis zu 40 Prozent der Wärmeenergie über die Außenwände eines Hauses. Wärmedämmung macht’s möglich, ganz ohne Frieren oder Schwitzen. Wärmedämmung bringt aber noch weitere Vorteile: Der Lebenszyklus eines Hauses in Deutschland beträgt 80 Jahre. Wärmedämmung verlängert diese Lebensdauer um 20 Jahre: Wie eine Jacke schützt sie das Mauerwerk vor Kälte, Hitze, Regen, Feuchtigkeit und äußeren Einlüssen. Auch der Schallschutz wird verbessert. Wärmedämmsysteme senken das Geräuschniveau im Haus um bis zu 15 dB. Die Optik kommt ebenfalls nicht zu kurz: Ob harmonische Farbgestal-

Ruhezeiten Feuerlöschtechnik Krause bedankt sich bei seiner Kundschaft für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und übergibt sein Geschäft ab sofort an seinem Nachfolger Ole Grapentin. Er

steht dem Unternehmen aber auch weiterhin mit seiner Erfahrung zur Seite. Der gewohnte Service bleibt natürlich auch weiterhin im vollen Umfang erhalten. Tel. 0174/2406489

Neubrandenburg/vtb/lps/Jk. Grundsätzlich gilt: Bevor man mit dem Hämmern und Bohren beginnt, sollte man sich über die gültigen Ruhezeiten informieren. Die gesetzliche Ruhezeit beginnt beispielweise um 22 Uhr abends und endet um 6 Uhr morgens. Wer keine andere Wahl hat, kontaktiert am besten im Vorfeld die Nachbarn. Wenn man das Problem darlegt, hat meist niemand etwas gegen einmalige Störungen einzuwenden. Als Dankeschön kann man dann nach vollendeter Arbeit zur Einweihungsparty einladen.

Schimmel Explodierende Ihr Haus hat an Wänden? Energiekosten? feuchte Wände?

Foto: wall-systems.com

tung, seidenweiche Rundungen oder malerische Fassadenakzente - Wärmedämmung steht ansprechender Gestaltung eines Hauses nicht im Weg. Wärmedämmung steht auch für Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Sie reduziert den CO2-Ausstoß eines vierköpfigen Haushaltes um ungefähr zwei Tonnen pro Jahr. In Zeiten globaler Erwär-

mung bemerkenswert: Mit Wärmedämmung können Hausbesitzer einen beachtlichen Beitrag zum nachhaltigen Umwelt- und Klimaschutz leisten. Wärmedämmung schat in Deutschland sogar viele Arbeitsplätze. »Energiesparen ist volkswirtschatlich lohnend, da man mit wachstumssteigernden Investitionen Energiekosten einspart«, so die Wirtschaftsökonomin und Professorin Claudia Kemfert im Energiesparkompass des Fachverbandes für Wärmedämmverbundsysteme. Allein in der Umsetzung von Wärmedämmung würden bis 2030 rund 200 Milliarden Euro Investitionspotential stecken. Zugleich könne das Klima jährlich um über 63 Megatonnen Kohlendioxidausstoß entlastet werden. Wärmedämmung bringt nichts? Heck Multiherm/BASF Wallsystems macht jetzt Schluss mit diesem Dämm-Mythos. Weitere Informationen indet man auf www.wall-systems.com

Brennholz Alternative zur Wärmegewinnung Demmin/pb/rd. Heizen mit Holz ist nicht nur wirtschatlich sondern auch umweltschonend. Das bei der Holzverbrennung freigesetzte CO2 entspricht der Menge, welches das Holz während seines Wachstums gebunden hat. Mit modernen Holzvergaserkesseln oder Festbrennstoffkesseln lassen sich erhebliche Heizkosten einsparen. Zur Errichtung einer modernen Holzheizung bietet u.a. Fröling umfassende Alternativen in den Leistungsbereichen von 15-60 KW. Zur Zeit besteht die Möglichkeit der Förderung von 1400 Euro bei Holzvergaser und 2900 Euro bei Pelletkessel durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle. Weitere Auskünte und Beratung zum Heizen mit alternativen Energien sind unter 03998 28390 oder bei HSH-Demmin S4 Turbo: Moderner Scheitholzin der Mozartstraße 2 zu erhal- kessel von Fröling. Foto: HSHarchiv ten.

Nieparser Bauunion

STOP!

Handeln Sie J ETZT!

Inh. I. Schilling

DACHDECKEREI Dach-, Zimmerer-, Klempnerarbeiten

• z.B. 100 m² Abriss, Lattung u. Dachsteine nur 3500,• günstige Teilzahlung möglich

Tel. 038321 69424 Fax 038321 69425 Mail: dachdeckerei-schilling@t-online.de

tig in die Höhe und nö un n te os ek gi er En re Ih Feuchtigkeit treibt nster hinaus! Fe m zu d el G r Ih n fe er w t. Sie schadet Ihrer Gesundhei ®

Öffnungszeiten: Mo. - Do:.7.00 - 17.00 Uhr Fr. : 7.00 - 16.30 Uhr

Trinkwasserenthärtung, Bäderausstellung, Öl-u. Gasheizung, Holzvergaser, Festbrennstoffkessel, Forsterheizung, Wärmepumpen, Schornsteine, Dachrinnen, Kleinkläranlagen, Zäune, Zubehör und vieles mehr.

Weichwasseranlagen

24 Stunden erreichbar. Auch an Wochenenden und Feiertagen! ATG GmbH Borwinstr. 34 | 18057 Rostock

✆ 0381 ✆ 375 47 07

Marktführer Ost seit 1992. Über 18.000 sanierte Häuser. Kostenlose Beratung vor Ort. Absolute Festpreisgarantie. Jetzt kostenlos anrufen.

www.atg-mauerwerks-trockenlegung.de

HSH GmbH 17109 Demmin Mozartstraße 2a

Holzvergaser Atmos förderfähig Tel.: (0 39 98) 28 39-0 Fax: (0 39 98) 20 24 73

Haus - Trockenlegung zum Schutz vor Nässe, Schimmel und Salpeter

1 Kostenlose VOR ORT Beratung mit Feuchtemessung und Bauschadenanalyse 2 Abdichtung und Trockenlegung u.a. Horizontalsperren u. Vertikalsperren 3 Sanierung von Nässeschäden u.a. Kellerabdichtungen gegen Wassereinbruch Koch Abdichtungstechnik in MV INFO 03834 - 844761 www.koch-abdichtungstechnik.de

600


vom 12.01.2014