Issuu on Google+

Wir wünschen allen Kunden, Geschäftspartnern, Freunden und Bekannten einen erfolgreichen Start ins neue Jahr.

SPENDE AM SPEICHER immer wieder gerne!

Ihr Autohaus Sachs. for life

www.autohaus-sachs.eu Roggentin Tel. 038204 - 60 20

Güstrow

Malchin

Wismar

Tel. 03843 - 21 15 02

Tel. 03994 - 63 10 23

Tel. 03841 - 22 45 56

Weil Verrückte einfach nie genug bekommen. NNTAG AM: O S R E N E F F O S F U A K VER UHR 05.01.2014 13 – 18 NUR IN NSDORF ROSTOCK-BRINCKMA 50 Stüc * k HD Kabel- und Sattuner

TV DLE

7 11

„Tauchen mit Krokodilen” im Dezember. © Greg Marshall.

6" /4

cm

Angebote gültig ab Sonntag 05.01.14

100 Hz LED

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

929.-

442.-

BILLIGER

MEDIA MARKT RATE

20x € 24.35

UE 46 F 5370 SSX LED-TV 46" (117cm) Full-HD, Auflösung: 1920x1080 Pixel, DVB-T/C/S HD, 100 Hz, Smart-TV Funktion, Anschlüsse: 3xHDMI, Scart, CI+, Stromverbrauch (lt. Hersteller): 53 Watt, Standby: 0,3 Watt, Art.Nr.: 167 8267

*0% effektiver Jahreszins ab einem Warenwert von € 200.–. Laufzeit 20 Monate. Nur bis 11.01.14 VERMITTLUNG ERFOLGT AUSSCHLIESSLICH FÜR UNSERE FINANZIERUNGSPARTNER: SANTANDER CONSUMER BANK AG, SANTANDER-PLATZ 1, 41061 MÖNCHENGLADBACH

*ANGEBOTE SOLANGE DER VORRAT REICHT. Media Markt TV-HiFi-Elektro GmbH Rostock-Brinckmansdorf Timmermannsstrat 11 a • 18055 Rostock-Brinckmansdorf • Tel.: 0381/3772-0

Keine Mitnahmegarantie.

Alles Abholpreise.

A 19 Ausfahrt Rostock Süd


30 Stück

*

Verschiedene Farben

Inkl. 1Pack. Dolce Gusto Kapseln im Wert von 4,49€

*Hersteller Cash-Back-Be trag

54.- 40 Euro BILLIGER

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

89.-

Vom 01.09.-15.01.2014 gewährt KRUPS auf dieses Modell einen Cash-Back-Betrag von 40.- €.

zu Ihren Gunsten bereits verrechnet.

KP 100 Dolce Gusto 1500 Watt Leistung, 15 bar Pumpendruck, 0,6 Liter Wassertank, beleuchteter Ein-/Ausschalter, Energiesparmodus mit Abschaltautomatik nach 5 Minuten, Art.Nr.: 131 5437

25 Stück *

14,2 Megapixel

164.-

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

BILLIGER

479.-

MEDIA MARKT RATE

Full HD Video

20x € 15.75

D 3100 + DX 18-55 VR Digitale Spiegelreflexkamera 7,5 cm TFT LCD ( 3 Zoll ), Autofocus System mit 11 Messfeldern, Verschlusszeit ¼.000 s bis 30 s, ISO 100-12.800, inkl. Lion Akku, Art.Nr.: 1325471

cm

y 6 la 5, sp Di /1

,6 39

40 Stück

*

"

4 GB Arbeitsspeicher AMD E1 2100

33.-

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

BILLIGER 399.15-H038EG E1-2100 Notebook

MEDIA MARKT RATE

20x € 18.30

AMD E1 2100, 4 GB Arbeitsspeicher, 750 GB Festplatte, AMD Radeon HD 8210, DVD RW, WLAN, Webcam, Windows 8.1, Art.Nr.: 178 9967

Startzeitvorwahl und Restzeitanzeige Aqua Stopp Schlauch

1400

* 20 Stück

unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

499.-

U/Min.

114.-

BILLIGER

MEDIA MARKT RATE

20x € 19.25

WA PLUS 634 Waschmaschine Fassungsvermögen: 1-6 kg, Jahresverbrauchswerte: 9.272 Liter Wasser und 147 kWh Strom, Mengenautomatik, Schaumerkennung, Unwuchtkontrolle, 30 Minuten Schnellprogramm, unterbaufähig, Maße: (HxBxT) 85x60x57,5 cm, Art.Nr.: 157 3919

*0% effektiver Jahreszins ab einem Warenwert von € 200.–. Laufzeit 20 Monate. Nur bis 11.01.14 VERMITTLUNG ERFOLGT AUSSCHLIESSLICH FÜR UNSERE FINANZIERUNGSPARTNER: SANTANDER CONSUMER BANK AG, SANTANDER-PLATZ 1, 41061 MÖNCHENGLADBACH

*ANGEBOTE SOLANGE DER VORRAT REICHT. Media Markt TV-HiFi-Elektro GmbH Rostock-Brinckmansdorf Timmermannsstrat 11 a • 18055 Rostock-Brinckmansdorf • Tel.: 0381/3772-0

Keine Mitnahmegarantie.

A 19 Ausfahrt Rostock Süd

Alles Abholpreise.

100


Wir wünschen allen Kunden, Geschäftspartnern, Freunden und Bekannten einen erfolgreichen Start ins neue Jahr.

SPENDE AM SPEICHER immer wieder gerne!

Ihr Autohaus Sachs. for life

www.autohaus-sachs.eu Roggentin Tel. 038204 - 60 20

Güstrow

Malchin

Wismar

Tel. 03843 - 21 15 02

Tel. 03994 - 63 10 23

Tel. 03841 - 22 45 56

BAD DOBERANER

am SONNTAG

29. Dezember 2013

Nr. 52/24. Jahrgang

Frühschwimmen

Leuchtturm in Flammen 2014 – Das Leben

Bad Doberan/rb. »Frühschwimmen mit Musik und Bewegung« ist ab dem 13. Januar von 9 bis 10 Uhr in Markgrafenheide angesagt. Alle wissen, dass Schwimmen gesund ist, nur wie schwimmt man richtig ? In diesem Kurs erlernen Sie bedarfsgerechte Schwimmtechniken. Aufgrund einer kleinen Gruppe ist es möglich, individuell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer einzugehen. Dieser Kurs ist für Nichtschwimmer nicht geeignet. Weitere Informationen unter der Tel-Nr. 038203/7 51 25 14 oder e- mail: susanne. ischer@lkros.de

Orgelkonzert Rerik/rb. Am Dienstag, den 31. Dezember, gibt es in der St. Johannes Kirche Rerik um 21 Uhr ein Orgelkonzert. Kantor Bernhard Barth spielt Toccata und Fuge in D Moll und andere klassische Werke der Orgelliteratur.

Gesund im neuen Jahr Bad Doberan/rb. Ein neuer Gesundheitskurs der VHS »Wing it« startet am 9. Januar um 18.30 Uhr in Bad Doberan, dann immer donnerstags, 12x von 18.30 bis 19.30 Uhr. WingFit ist ein spezielles aus dem Kampfsport abgeleitetes Ausdauer- und Kräftigungsprogramm. Ziel dieses Kurses ist es, mit speziellen Bewegungen den ganzen Körper zu trainieren und ein neues Körpergefühl zu erarbeiten. Diese Übungen sollen besonders die funktionelle Körperkraft des Körpers entwickeln und somit Fähigkeiten, die Mann bzw. Frau im realen Leben einsetzen kann. Erleben Sie ein intensives, anstrengendes, fettverbrennendes und gesundheitsförderndes Training. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 038203-7512514 oder susanne.ischer@lkros

Spektakulärste Show am ersten Tag des neuen Jahres im Ostseebad Warnemünde Warnemünde/rb/iv. Den Warnemünder Leuchtturm in Flammen zu setzen, ist eine ganz besondere Herausforderung, quasi die hohe Schule der Event-Inszenierung, denn es gibt immer nur einen Versuch. Proben im Vorfeld sind nicht möglich, immer also auch ein Wagnis, auf das sich die Initiatoren, Techniker und Feuerwerker einlassen. Und auch wenn diese spektakuläre Show im kommenden Jahr bereits zum 15. Mal stattinden wird, bleibt das Bangen bis zum Schluss, weil ja auch immer noch Wettergott Petrus seine stürmischen Boten schicken kann. Doch auf die wollen sowohl die ca. 120 Mitwirkenden als auch die treue, sich über die Jahre ständig erhöhende, Publikumsschar gern verzichten. Keineswegs aber auf die Show, die auch 2014 unter ein begleitendes Motto gestellt wurde: »Das Leben«, heisst dieses schlicht und ist doch so umfassend groß und bunt. Und vielfarbig geht es auch während der musikalischen Inszenierung Um sich dieses gewaltige Schauspiel anzuschauen, haben tausende Besucher Übernachtungen gebucht zu. Da gibt es die leisen und bzw. verlängert. Das Event ist zu einer echten Wirtschaftsgröße geworden. Foto: Joachim Kloock

Ein Buch hat Geschichte Neues Bäderbuch Mecklenburg-Vorpommern Graal-Müritz/rb. Noch kurz vor Weihnachten hat der Bäderverband M-V e.V. mit der Erstellung eines neuen Bäderbuches begonnen. Erstmals tauchte der Begrif »Bäderbuch« 1467 bei Johannes Hartlieb, dem Leibarzt zweier bayerischer Herzöge auf. Seit Bestehens des Deutschen Heilbäderverbandes, 1892, werden regelmäßig Bäderbücher zu deutschen Heilbädern mit ihren Vorzügen herausgegeben. Auch zu DDR-Zeit erschien 1951 ein Bäderbuch. Das erste Bäderbuch in M-V, nach der Wiedervereinigung, wurde 1994 vom Sozialministerium herausgegeben. Das neue

Bäderbuch spiegelt nicht nur die natürlichen Vorzüge unseres Landes wieder, sondern beinhaltet auch alle 61 prädikatisierten Kur- und Erholungsorte mit ihren Alleinstellungmerkmalen und selbstverständlich die modernen Reha- Kliniken sowie Kurmittelzentren. Natürlich erscheint dieses Bäderbuch in sehr ansprechendem Design und erstmalig in englischer Sprache. Das Bäderbuch Mecklenburg-Vorpommern hat sich zu einem unverzichtbaren und sehr beliebten Begleiter der Ministerien, Wirtschatsdelegationen und anderen Repräsentanten unseres Landes entwickelt.

Diese Broschüre ist das einzige sehr hochwertige Druckerzeugnis, das das gesamte Spektrum des Kur- und Bäderwesens Mecklenburg-Vorpommerns darstellt. Neu ist auch, dass es eine Mappe als Einleger mit gesundheitstouristischen Angeboten enthält und eine Fibel zur Auklärung mit dem Umgang und der Nutzung der ortsgebundenen Heilmittel, die als Arzneimittel anerkannt sind. Beabsichtigt ist das Bäderbuch Mecklenburg-Vorpommern am Rande der Internationalen Tourismusbörse 2014, in Berlin, zu präsentieren, so der Präsident des Bäderverbandes M-V e.V..

nachdenklichen Töne, rockige Songs und Schlager und mit der Band Karussell eine, die mit dem bekannten Song: »Als ich fortging« brillieren wird. Doch bevor der erste Tag im neuen Jahr um 18 Uhr sein musikalisches und feuriges Finale erleben wird, gibt es auch in diesem Jahr wieder ab 15 Uhr am Fuße des Leuchtturms ein Vorprogramm. Bei der ein oder anderen Leckerei, die ringsum angeboten wird, wird man gut unterhalten durch den bekannten Rostocker Moderator Horst Marx, unterstützt von Maik Ross vom neuen Medienpartner Ostseewelle. Mit von der Partie sind weiter der Warnemünder Newcomer Leon, die Band »Bad Penny« und die »Matrosen in Lederhosen«. Es lässt sich denken, dass es auch in diesem Jahr wieder voll werden wird, am Fuße Leuchtturms und auf der Promenade. Deshalb empfehlen die Veranstalter eine rechtzeitige Anreise, die am besten mit den ausreichend vorhandenen öffentlichen Verkehrsmitteln vorgenommen werden sollte.


2

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 29. DezemBer 2013

LESERBRIEFE

Das Wort zur Woche The same procedure as every year?

Pastor Frank J. Martens. Foto: privat Sie kennen das »Dinner for One«? Unverwüstlich touren Sophie und ihr Butler James nun schon seit mehr als vierzig Jahren zu Silvester über alle Kanäle. Wahrscheinlich ist diese Komödie so beliebt, weil sie uns einen Spiegel vorhält: Wer wünscht sich nicht in dieser Grenzzeit zwischen den Jahren, dass alles »so wie immer« abläuft? Denn das gibt Sicherheit und Geborgenheit bei vielen Fragen: Was wird es bringen, das Jahr 2014? Nicht nur für die große Welt da draußen, sondern auch ganz konkret für mich und die Meinen?

Hunde und ihr Dreck Hundfreilaufflächen inmitten eines Wohngebiets und in der Rostocker Heide, Hunde am Strand, Hunde in Hotels und in Gaststätten, am liebsten auch noch auf dem IGA-Gelände.

Als Fan von Butler James lerne ich bei seinem »Auftritt«: Wichtig ist es, nach dem Stolpern wieder aufzustehen. Vielleicht auch einmal: Niederlagen heiter hinzunehmen. Deshalb möchte ich weder dem zahnlosen Tiger vor Sophies Kamin auf den Leim gehen noch vielem, was mir angst macht im neuen Jahr. So manches, was uns bedroht – ist oft ohne Biss. Einiges aber habe ich tatsächlich nicht selber in der Hand. Vielleicht sind es alte Dinge, die mir das Herz schwer machen. Ich werde sie einfach nicht los; die Vergangenheit zerrt an der Gegenwart. Oder ich weiß nur zu genau, was auf mich zukommen wird; und ich frage mich, wie es weitergehen soll. Das kommende Jahr haben die Kirchen unter die Losung gestellt: »Gott nahe zu sein ist mein Glück.« (Die Bibel, Psalm 73, 28). Gott ist in Rufweite, wenn wir ihn brauchen. Er hält seine Hand über uns. Dieses Glück haben wir alle schon jetzt. Das ist ganz sicher: Heute und morgen, an jedem Tag unseres Lebens - every year! Kaum zu glauben!

Unter diesem Aspekt müssen die von Hunden verursachten körperlichen und materiellen Schäden, die allgegenwärtigen Hundehaufen, die ständig überfüllten Tierheime und die Tatsache, dass Hunde als Ursache für Nachbarschatsstreitigkeiten jährlich weit vorn liegen dort

IMPRESSUM Erscheinungsweise: Der Rostocker BLITZ/Bad Doberaner BLITZ wird zum Sonntag in Rostock und im Landkreis Rostock an alle erreichbaren Haushalte kostenlos verteilt.

Herausgeber: Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG Carl-Hopp-Straße 4 B, 18069 Rostock Telefon: 03 81/45 95 95 00 Fax: 03 81/45 95 95 90 E-Mail: rb@blitzverlag.de Internet: http://www.blitzverlag.de Geschäftsführung: Ralph Kohnen Verlagsleitung: Heike Kleinitz Redaktion: Ilona Vent (iv), Marita Tapper (mt) E-Mail: redaktion-rostock@blitzverlag.de

Vertrieb: Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Carl-Hopp-Straße 4 B, 18069 Rostock. Klaus-Dieter Mathias, Telefon: 03 81/45 95 95 31 E-Mail: klaus.mathias@blitzzustellung.de Gültig z.Zt. die Anzeigenpreisliste Nr. 30 vom 1. Januar 2013 Annahmeschluss für Geschäftsanzeigen: donnerstags 12 Uhr

Herstellung und Druck: Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund Nordost-Druck GmbH & Co. KG Flurstraße 2, 17034 Neubrandenburg Gesamtauflage: 159.386 Exemplare (geprüfte Druckaulage II. Quartal 2012) Teilbelegung 6: 105.250 Exemplare Teilbelegung 7: 54.136 Exemplare Für unverlangt eingesandte Manuskripte übernimmt der Verlag keine Gewähr. Der Verlag und die Redaktion haften nicht für den Inhalt von eingesandten Textbeiträgen anderer Verfasser und behalten sich das Recht von Kürzungen vor. Übernahme von Anzeigenentwürfen des Verlages nur nach vorheriger Rücksprache und gegen Gebühr. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen übernimmt der Verlag keine Gewähr. Anzeigenblatt Kombi-Ost, 7,7 Millionen Aulage wöchentlich.

bleiben, wo sie hingehören: unter den Teppich. Der Verbandsgemeinderat »Saale -Wipper« hat das Wohl der Menschen über das Wohl der Hunde gestellt und in seiner Gefahrenabwehrverordnung im Paragrafen 4 einstimmig beschlossen: »Alle Hunde müssen auf Straßen und an allen anderen öfentlich zugänglichen Orten stets an der Leine geführt werden«. Damit wird garantiert, dass die Kinder auf allen öfentlichen Flächen gefahrlos spielen können ohne befürchten zu müssen, in einen Hundehaufen zu treten. In einigen Orten haben sich die Hundehalter zusammengetan, eine Freiläche gepachtet und diese abschließbar eingezäunt. Aber bereits nach wenigen Monaten konnte der Rasen schon nicht mehr gemäht werden, weil er dicht an dicht mit Hundekot bedeckt war. Falls Rostock irgendwann einmal einen Senator bekommt, der die hemen Ordnung, Sauberkeit,Sicherheit und Umweltschutz zu seiner Aufgabe erklärt, wird der Weg zur Normalität wohl sehr langwierig sein, weil zumindest in Rostock die Raucher und Hundehalter ein extrem gestörtes Verhältnis zu ihren Pflichten haben. a. gedath rostock

Beispielloser Landschafts-und Kulturfrevel Im Jahre 1915 wurde die Umverlegung der Warnow östlich der Petrikirche beendet. Dabei blieb damals ein Stück des Altarms als idyllische Ausbuchtung erhalten. Da im Altarm keinerlei Fließgeschwindigkeit vorhanden ist, bildete sich ein besonders vielseitiges Biotop als bevorzugtes Laich- und Brutrevier von Fischen und Amphibien heraus. Auch optisch war diese Ecke, wo sich von 1990 bis etwa 2010 ein Bootsverleih befand, mit seinen Seerosen-und Schilinseln ein naturbelassener Erholungsort mit besonderem Reiz. 2013, nach fast genau 100 Jahren, rückte die schwerste heute verfügbare Technik an, um einen neumodernen »Erholungspark« zu erschafen. Mit Baggern und Raupen wurde der Altarm zuerst abgedämmt und ausgepumpt, denn der Plan sah aus unerfindlichen Gründen vor, Boden und Böschungen des Gewässers mit hunderten Tonnen Granitbruch zu belegen. Zusätzlich wurde eine Unzahl stählerner Larsen in die Uferzonen gerammt. Mittels einer Armada von Betontransportern wurde zum Schluss dann noch eine kolossale Kaimauer gegossen. 100 Jahre lang stieg bei den jährlichen Hochwassern in der Buchtung der Wasserspiegel an und ebbte wieder ab, ohne das Uferproil zu ändern, denn eine abgetragene Durchströmung gab es nie. Absolut unverständlich und unnötig also der Aufwand, als wenn dort Wellen eines Ozeans mit Orkanstärke toben würden! Die Anlage des Parks wäre Sache eines Betriebes für Garten-und Landschatsbau gewesen. Statt dessen hat man nach allen Regeln des Kanal-und Wasserstraßenbaus mit gewaltigem Material-und Geldaufwand ein kastenförmiges Becken angelegt und alle Natur vernichtet. Die einzige Tierart, die sich dort ausbreiten wird, das sind Ratten, die sich an den Grillresten der Parkbesucher mästen und gut vermehren werden. Nebenbei wurde beim gründlichen Auskofern des Umlands noch eine mittelalterliche Uferbefestigung

des ursprünglichen Warnowverlaufs freigelegt. Statt diese nun einzuzäunen und mit einer Gedenktafel zu versehen, wurde alles wieder zugeschüttet und überplaniert -diese Störung des planmäßigen Ablaufs musste schnell beseitigt werden! Was sagt das Denkmalamt dazu? Ich erwarte eine Veröfentlichung, wie viele Millionen Euro unserer Steuergelder diese hässliche Umgestaltung gekostet hat und welche Meinung der BUND und die Grünen zu diesem Frevel an der Natur und der Tierwelt haben! H. Pietschmann, rostock

Seiteneinsteiger Allein der Begriff »Seiteneinsteiger« regt mich auf. Wäre der Beruf des Lehrers in unserer Gesellschat attraktiver und würden Lehrer und Erzieher die Autorität genießen, die sie verdienen, dürte es keine Probleme bei der Besetzung der Schulen mit qualiizierten Fachkräten geben.Viel mehr junge Menschen würden diese Studienrichtung wählen. Als ehemalige Lehrerbildnerin in der DDR konnte ich zunächst nicht nachvollziehen, wenn ehemalige Kollegen und Studenten mir sagten, dass sie unter den derzeitigen Bedingungen nie Lehrer geworden wären. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass man gegen eine Leistungsbewertung des Lehrers, ob als Zensur oder Zeugnis Widerspruch einlegen kann und das als ein Zeichen von Freiheit und Mitsprache im Rechtsstaat versteht. Es ist schon ein jämmerlicher Zustand, dass in der Bundesrepublik Deutschland » Seiteneinsteiger« als Lehrer eingestellt werden müssen, nachdem man die Lehrerbildungsinstitute »abgewickelt« hat, weil die Politik der Meinung war, alle Lehrer müßten ein Universitätsstudium haben. Heute sucht man Leute, die überhaupt keine Ausbildung, weder fachliche noch methodische und erziehungswissenschatlich haben. Die Zeit der »Neulehrer« ohne Ausbildung war historisch nach dem 2. Weltkrieg wichtig und notwendig, auch dass »Bluhme« ausnahmsweise mit h geschrieben werden durte. Heute rühmt sich Minister Brodkorb, weil in MV Lehramtsabschlüsse aus anderen Bundesländern anerkannt werden.Wann kommt endlich die längst überfällige einheitliche Bildungsreform in ganz Deutschland ? B. Schneider Warnemünde

Sich auch mal richtig satt essen

den Geldern gemacht wird? Wo und in was ließen die? Auch in Griechenland dürte das Geld endlich einmal den Boden berührt haben. Angesichts dessen muss man schämen, dass viele ohne Tafeln gar nicht existieren könnten. K. Jürgen rostock

Blitzservice Allgemeinärztlicher Notdienst: Paulstraße 48-55 Tel. 0 18 05/8 68 22 24 55 Trelleborger Straße 10c Tel. 0 18 05/8 68 22 24 56 Mo. bis Do. 19 - 24 Uhr, Fr. 15 - 24 Uhr, Sa., So. und Feiertag 7 - 24 Uhr

Kinderärztlicher Notdienst:

Im guten Glauben Als Nichtanhänger der SPD, scheu gemacht von Leuten wie Müntefering und Schröder, bin ich doch auf das Angenehmste überrascht. Noch, möchte ich einschränken. Sollte Sigmar Gabriel es denn wirklich ernst meinen und der Sozialpolitik wieder zu mehr Inhalten verhelfen, dann Hut ab. Leider wird man ja immer mißtrauischer gegenüber den Politikern. Wenn erst einmal die Seuche mit Namen Macht ausgebrochen ist, ist eh alles zu spät. Das sieht man ganz deutlich bei der CDU/CSU. Hier wurden die wichtigsten Posten ein wenig hin und her geschoben und gut ist es wieder. Siehe Ursula von der Leyen als Verteidigungsministerin. Hätten wir jetzt den 1. April, ich hätte an einen Scherz geglaubt, aber die CDU hat das wirklich ernst gemeint. Wohl dem geschuldet, dass bei denen jeder alles kann, Heute Familie und Arbeit, morgen Verteidigung. Gut wäre in dieser Partei ein absoluter Neuanfang gewesen. Mich würde es freuen, wenn sich CDU/CSU an der SPD die Zähne ausbeißen würden. Vielleicht darf man ja diesmal auf einen Gewinn für die Wähler hofen, anders als zu der Zeit, als Steinmeier noch an der Agenda 2010 mit bastelte. g. Brasch rostock

Protest gegen BrückenVollsperrung Die Schwaaner Grünen sprechen sich gegen die geplante wochenlange Vollsperrung der Warnow-Brücke in Schwaan aus. Sie sind der Auffassung, dass eine kurzfristige technologiebedingte Vollsperrung wohl hinnehmbar wäre, eine mehrwöchige hingegen angesichts der unverhältnismäßig langen Umleitungsstrecke über Bützow hingegen unzumutbar. Daher unterstützen die Grünen die von der Schwaaner Texda GmbH initierte Unterschriten-Aktion gegen die lang andauernde Vollsperrung. Von den Grünen ging bekanntlich seinerzeit der Widerstand gegen den Abriss der alten historischen Hubbrücke in Schwaan aus. Der Brückenneubau sorgt nun wieder für Unmut unter der Bevölkerung. Die Grünen können nachvollziehen, dass die geplante Vorgehensweise mit der daraus resultierenden Sperrungsdauer für das Straßenbauamt wohl die wirtschatlichste Version ist. In Anbetracht der Tatsache jedoch, dass sie die bürgerunfreundlichste ist, ist sie völlig inakzeptabel. Die Schwaaner Grünen meinen, auch hier muss der Grunsdatz gelten, dass sich die Bautechnologie dem Verkehr anzupassen habe, nicht umgekehrt. Sie rufen daher alle Bürger aus Schwaan und Umgebung auf, sich an der Unterschritenaktion gegen die wochenlange Vollsperrung zu beteiligen. Die Unterschritslisten liegen aus an der Schwaaner HEM-Tankstelle, beim Baumarkt Köser & Giese und in vielen Geschäften der Schwaaner Innenstadt. r.zöllig

»Wissen wir eigentlich was wir tun?« Der Beitrag von R. Stankiewitz am letzten Sonntag hat mich sehr berührt. Den Tafeln wird jetzt aller Orten der Tisch gedeckt. Die daran zur Weihnachtszeit sitzen, sollen sich freuen und sich einmal so richtig satt essen dürfen. Was sie in der übrigen Zeit des Jahres in den Magen bekommen, wen interessiert das. Es ist schön, dass es die Tafeln gibt. Sie helfen wirklich, aber muss es sie überhaupt geben? Überall in Deutschland reckt sich der Fortschritt. Tafeln sind Rückschritt. Gebt den Menschen genügend zum Leben, dann brauchen sie nicht betteln. Das betrit besonders die Alten mit den viel zu kleinen Renten. Da werden EU-Rettungsschirme aufgehalten, in die Milliarden ließen. Bündnis 90 / Die grünen ortsverHat mal einer erfahren, was mit band Schwaan

Ärztehaus Paulstr. (in der Woche) Mo./ Di./Do. 19 - 21 Uhr; Mi./Fr. 15 - 21 Uhr; Ärztehaus Paulstr. und GDZ Lütten Klein (nur am Wochenende und Feiertag) Sa., So. u. Feiertag 9 - 12 Uhr, 15 - 21 Uhr

Apothekennotdienst Warnow-Apotheke Rostock, Lange Straße 6 Tel. 03 81/4 91 28-0 Gehlsdorfer Apotheke Gehlsdorf, Fährstraße 7 Tel. 03 81/69 04 17 Apotheke im Ostsee Park Sievershagen, Ostsee Park Tel. 03 81/8 09 86 48

Telefonseelsorge Tel. 08 00-1 11 01 11

Beratungsstelle für Betroffene von Straftaten Schröderstraße 22, 18055 Rostock Tel. 03 81/4 90 74 60, Fax: - 62

Weißer Ring e.V. Hilfe für Kriminalitätsopfer Tel./Fax 03 81/8 09 87 47

Jugendwohnung Rostock Tel. 03 81/45 40 02

Frauenhaus Tel. 03 81/45 44 06/07

Jugendhilfe Mädchenhaus Tel. 03 81/4 00 05 71

Kinder- u. Jugendnotdienst des ASB Hafenbahnweg 18, 18147 Rostock Tel. 03 81/6 86 23 47

Internationaler Bund e.V., Mobile Kontakt- und Beratungsstelle für Frauen in Not Tel. 03 82 92/6 56 o. 01 70/3 82 83 13

Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder u. Jugendliche Caritas, Hannes-Meyer-Platz 27 Tel. 03 81/60 09 11-0

Krisen- und Konfliktberatung Psychologische Beratungsstelle Rostocker Stadtmission e.V. Beratungsstelle Rostock, Offene Sprechstunde Freitag 14-16 Uhr, Stampfmüllerstr. 41 (Doberaner Hof); Beratungsstelle Bad Doberan, Am Markt 15, Tel. 03 82 03/6 31 24

LoD – Drogenberatungsstelle für Jugendliche (12 - 18 Jahre) Tel. 03 81/3 77 93 33

Blaues Kreuz Hundertmännerstraße 1, Suchtkrankenhilfe Dienstag 18.30 Uhr

Suchtberatung der Caritas August-Bebel-Straße 2, Tel. 03 81/25 23 23

Abstinenzverein Trockendock e.V., Taklerring 41 Hintereingang, Tel. 03 81/1 20 51 59

Tierfriedhof Tel. 03 81/69 67 20 u. 01 62/9 55 99 14

Neue (Aus) Wege - Weißes Kreuz Sexualethik, Seelsorge Tel. 03 81/6 86 49 40

Ein Teil unserer heutigen Auflage enthält Beilagen von:

B1 Baudiscount Dänisches Bettenlager EDEKA Famila Getränkeland Hagebau LIDL Marktkauf MediMax Rostock Netto Marken Discount NETTO Supermarkt Norma real,Roller Thomas Philipps 100


BLitz am Sonntag - 29. DezemBer 2013

www.blitzverlag.de

3

AUS UNSERER REGION

Na dann, Prost auf ein Neues Rostocks Oberbürgermeister zog positive Bilanz

Richtfest für die sanierte »Frieda 23«. Foto: Joachim Kloock

Rostock/rb/iv. Wenn das neue Jahr um die Ecke lugt, ist es an der Zeit, Bilanz zu ziehen. Und das tat auch Rostocks Oberbürgermeister Roland Methling zum Jahresende vor Presseleuten, um jene Ereignisse, die vorrangig im Jahr 2013 im Mittelpunkt standen, der Öffentlichkeit in Erinnerung zu rufen. Es sei eine positive Bilanz, die da gezogen werden kann, so Roland Methling. Weichen für die Zukuntsplanung, immer auch mit Blick auf den 800. Geburtstag der Hansestadt 2018 und 600. Geburtstag der Universität Rostock 2019, seien gestellt worden. Dabei hätte es eine große Bür-

gerbeteiligung gegeben. Methling erinnert in diesem Zusammenhang an die Auforderung an die BürgerInnen, Mitsprache zu halten, beispielsweise bei der Gestaltung der Warnemünder Mittelmole, der Bebauung der Nordseite vom Neuen Markt, bei der Platzsuche für ein neues Rostocker Stadttheater, beim EU Projekt: »Stadt-ZentrumBahnhof«, bei der Entwicklung des ehemaligen Wertdreiecks oder auch der Nachnutzung des IGA Parks. Und davon sei rege Gebrauch gemacht worden. Neben diesen genannten Vorhaben, die das Gesicht der Hansestadt zuküntig prägen werden,

Leinen los für das Trauerspiel: »Georg Büchner«. Foto: Joachim Kloock

.

gab es aber auch ansonsten eine rege Bautätigkeit in der Stadt, zu der u.a. die Einweihung des 1. Bauabschnittes zur Teilsanierung der Klinik und Poliklinik für Chirurgie am Universitätsklinikum Rostock in der Schillingallee zählt. Richtfest feierte im März das neue Hotel am Schröderplatz »Motel One«. Ebenfalls im März konnte das Hotel »a-ja-Resort« an der Warnemünder Seepromenade eröfnet werden. Im Mai wurde das Richtfest für den Neubau des Jugendalternativzentrums (JAZ) in der Lindenstraße gefeiert. Im November konnte das nach mehr als vier Jahren Bauzeit mit Investitionen von 15 Mio. Euro sanierte Hauptgebäude der Universität Rostock wieder allen zugänglich gemacht werden. Richtfest im November gab es für den Neubau der Polizeiinspektion in der Ulmenstraße. Und zum Ende des Jahres, im Dezember erfolgte die Grundsteinlegung für das Dünenquartier an der Warnemünder Parkstraße. Zu den besonders begrüßten Baumaßnahmen in der Stadt gehörte im Juli zweifelsfrei auch der Abschluss der Sanierungsmaßnahmen an der Vorpommernbrücke und damit die Freigabe aller vier Spuren für den Verkehr. Neben der regen Bautätigkeit hat die Hansestadt Rostock ihren Bekanntheitsgrad sowohl national als auch international weiter ausbauen können. Zu den Ereignissen, die das forcieren halfen, gehörten u.a. die Hanse Sail, die Warnemünder Woche, der Rostocker Weihnachtsmarkt und die Anläufe der Kreuzliner. So waren im letzten Jahr 28

- Notizen aus dem Rathaus Kreuzfahrt- und anderes Feines

Rostock. Mit Blick auf die vor der Hansestadt stehenden Aufgaben 2014 stellte Oberbürgermeister Roland Methling unlängst fest: »Wir werden die Zukunftsthemen unserer Stadt auch im neuen Jahr nicht aus den Augen verlieren. Es wurden wichtige Voraussetzungen dafür geschaffen, wie sich unsere Stadt im Jahr ihres 800. Geburtstages 2018 und des 600. Geburtstages der Universität Rostock 2019 präsentiert. Das Tempo dieser Vorbereitungen wird nun wachsen. Dabei ist es mir besonders wichtig, viele Anregungen und Ideen der Rostockerinnen und Rostocker aufzunehmen und zu unterstützen.« Wichtig bleibe auch , so hatte Roland Methling betont, die weitere Ansiedlung von Arbeitsplätzen. Rund 1.000 seien beispielsweise 2012 in der Stadt hinzugekommen. Auch der Wohnungsbau und Unternehmensansiedlungen sollen im kommenden Jahr von besonderer Priorität sein. Es gehe darum, Baulücken zu schließen, Gewerbestandorte auszubauen, die Gestaltung des Petriviertels fortzuführen. Außerdem sei das Problem Volkstheater einer Lösung näher zu bringen, Warnemünde »kreuzfahrtfein« zu machen. Es sei Ziel, so Roland Methling, Warnemünde als KreuzfahrtStandort Nummer 1 Deutsch100

lands auszuweiten. 250 bis 300 Anläufe von Kreuzlinern je Jahr im Ostseebad würden angestrebt. Ein anderes Ziel ist die Ausgestaltung des Werftdreiecks. Da aber haben die Ausschüsse für Bau und Stadtentwicklung der Bürgerschaft den Startschuss für einen entsprechenden Bebauungsplan abermals aufgeschoben und ins Auge gefasst, dieses Thema erst im kommenden Jahr wieder aufzugreifen. Somit bleibt zunächst ungewiss, ob und in welcher Form der Baumarkt Hornbach sowie der Sportartikelanbieter Decathlon im dortigen Areal bauen dürfen. Ungewiss ist auch die künftige Gestaltung des Geländes am Rosengarten. Wir erinnern uns: Theaterstandort, Bürokomplex, Parkanlage waren für dort im Gespräch. Diskutiert und nun wohl auch favorisiert wird inzwischen eine Bebauung mit Wohnungen dort, wo ein Joachim Wilcken bereits um 1860 den Rosengarten anlegt hatte. Der war in jüngerer Vergangenheit von der Stadtverwaltung als Standort für einen Theaterneubau vorgeschlagen, dieser Plan aber wegen dafür nicht ausreichender Fläche wieder verworfen worden. Wie kürzlich zu erfahren war, will das Seeamt im polnischen Gdynia den Rumpf der gesunkenen »Georg Büchner« unter-

suchen und dabei auch die Ursache des dubiosen Untergangs des einstigen DSR-Ausbildungsschiffes klären lassen. Da kann man doch allein schon deswegen auf 2014 gespannt sein. So wie darauf, was sich dann im Stadthafen tun wird. Dort sollte inzwischen ja seit Anfang Dezember wieder die »Stephan Jantzen« liegen. Da aber noch immer nicht die Eigentumsfrage geklärt ist, bleibt sie vorerst im Überseehafen vertäut. Die Frage, wem der Eisbrecher denn eigentlich gehöre, beschäftigt seit mehr als einem Jahr Gerichte in Rostock und Heidelberg, aber auch die Stadtverwaltung und Bewohner der Stadt. Oberbürgermeister Roland Methling beschäftigt bei seinem Ausblick auf das kommende Jahr auch das Thema der dann stattfindenden Kommunalwahlen. Gefragt nach der von ihm gewünschten künftigen BürgerschaftsZusammensetzung, möchte er »zusätzlichen betriebwirtschaftlichen Sachverstand« und überhaupt eine andere. Einen neuen Finanzsenator scheint er nicht so dringlich herbeizuwünschen. Gefragt, ob die Stadt 2014 einen neuen haben werde, blieb dieses gewollte Vergewissern ohne aufschließende Antwort. Börger Lüchting

Kreuzfahrtreedereien aus aller Welt mit fast 200 Anläufen zu Gast. Unter ihnen auch im Mai der größte und luxuriöseste Kreuzliner der Welt, die unter britischer Flagge fahrende »Queen Elizabeth«. Honorige Persönlichkeiten der Hansestadt mit Eintrag ins Gästebuch waren im Februar eine Delegation aus der dänischen Nachbargemeinde Guldborgsund, im März der Botschafter des Staates Israel in Deutschland, S. E. Hadas Handelsman, der Botschater des Königreichs Schweden, S. E. Sven Stafan Carlsson und im Juni der Botschater der Republik Irland in der Bundesrepublik Deutschland, S. E. Daniel Gerard Mulhall. Neben vielen kulturellen und sportlichen Festen, die in den Stadtteilen und in der Rostocker City gefeiert wurden und den Aktionen, zu denen auch der Klima-Aktionstag oder die Erringung des Titels:«Hauptstadt des fairen Handels« und die große Mitmachaktion »Tour de Rostock« im Juni gehörten, gab es für verdienstvolle Bürger auch zahlreiche Ehrungen. Zu ihnen zählt u.a. die Rostockerin Dietlind Glüer, die mit der Bugenhagen-Medaille ausgezeichnet wurde. Der Rostocker Unternehmer Axel Erdmann (Fa. Ferd. Schultz Nachf.) wurde zum Kommandeur Erster Klasse des Nordstern-Ordens ernannt, überreicht vom Botschafter des Königreiches Schweden in Berlin. Die Rostockerin Dr. Renate Hill, tätig im Vorstand des Landesfrauenrates und im Frauenbildungsnetz MV, wurde mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt. Neben solcher Art Eh-

Babytref Schmarl/rb. Am 10. Januar, indet der Schmarler Babytref zwischen 10 und 11 Uhr im ASB Stadtteil- und Begegnungszentrum Haus 12, Am Schmarler Bach 1, statt. Zu Gast ist Frau Katharina Heiser, Tragetuchberaterin. Alle interessierten bzw. werdenden Eltern sind eingeladen. Infos unter 0381/121 81 18.

Polster- und Teppichreinigung Wir bieten den Service seit 15 Jahren in Rostock und MV. Wir sind für Sie da!

Tel. (0381) 6863212 o. 691433

Die »Queen Elizabeth« machte f��r einen Tag in Warnemünde fest.

rungen gab es jedoch auch andere Ereignisse, die viele Menschen unserer Stadt sehr traurig stimmten. So starb im Februar Gerd Puls, früherer Generalmusikdirektor des Volkstheaters Rostock, in einem Plegeheim nahe Rostock. Im März fand die Trauerfeier für den verstorbenen Landrat des Landkreises Rostock, homas Leuchert, in Bad Doberan statt. Am 3. Mai ist Ralf Grabow im Alter von nur 47 Jahren verstorben. Er war engagierter Mitbegründer und Initiator der Behindertenbewegung und langjähriges Mitglied der Rostocker Bürgerschat. Am

17. Mai verstarb Dr. h.c. Peter Schulz, Sohn des ehemaligen Rostocker Oberbürgermeisters Albert Schulz, in Hamburg und am 29. Oktober im Kibbuz Ein Hanatziv/ Israel im Alter von 89 Jahren Rostocks Ehrenbürger, Dr. Yaakov Zur. Von diesen und anderen Menschen, die sich für und in der Hansestadt Rostock einen Namen gemacht haben, nahmen viele Bürger Abschied. Sie gedachten aber auch jener, die von den Nationalsozialisten während des 2. Weltkrieges umgebracht wurden und jüngst Mehmet Turgut, der vor neun Jahren ermordet wurde.

Vier Spuren auf der Vorpommernbrücke. Fotos(4): Joachim Kloock

YTONG-QUALITÄTSHÄUSER

www.aby-haus.de Heizöl

Ihr Energie-Lieferant vor Ort wünscht ein Info (039603) 20977 erfolgreiches Jahr 2014

www.teppich-polsterreinigung-rostock.de

Gutenbergstr. 1 in Rostock

Info (0381) 637350

Angebote vom 30.12.13 bis 04.01.14 Kaßlerkotelett

4.29 € Kotelett 4.29 € Geschnetzeltes 4.29 € Schweinelachsbraten 99 5. € Schmetterlingssteak 99 5. € Wiener 0.59 € Schäldarmbockwurst 39 0. € Rostbratwurst 0.39 € Kaßleraufschnitt 0.79 € Wildschweinpastete 0.59 € im Stück und in Scheiben....... kg

im Stück und in Scheiben....... kg

fix und fertig ............................... kg

gefüllt ............................................ kg

........................................................... kg

..................................................... 100 g

................................................... 100 g

.................................................... 100 g

..................................................... 100 g

imitiert ........................................100 g

JETZT UMRÜSTEN! Besser sehen und gesehen werden mit Nabendynamo und LED-Scheinwerfer. Kompletpreis inkl. Montage ab

79 € *

Im CITTI-Park · Rostock-Schmarl Tel. 0381 128 30 975 Mo – Sa 10 – 18 Uhr *Das Angebot ist nur bei Litle John Bikes in Rostock-Schmarl gülig und gegen Aufpreis individuell erweiterbar.


4

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 29. DezemBer 2013

AUS UNSERER REGION

Bonusprogramm Perspektiven für Neue Figuren im Punkte sammeln mit NettoApp Museum den Arbeitsmarkt

Maxhütte-Haidhof/vtb/pm. Ab sofort bietet die NettoApp einen weiteren Servicevorteil für seine Kunden: Smartphone-Besitzer können in allen Märkten von Netto Marken-Discount an dem Bonusprogramm cardNmore teilnehmen. Das Unternehmen hat bereits im Mai 2013 in seinem Filialnetz lächendeckend »Mobile Payment« eingeführt und sich somit europaweit als Vorreiter im Segment positioniert. Auch mit dem mobilen Punktesystem betritt der Discounter Neuland in der Branche

und bietet seinen Kunden einen innovativen Mehrwert. Das Prinzip ist einfach: Nach erstmaliger Registrierung können Nutzer der NettoApp ihr Punktekonto mit jedem Einkauf in einem Netto-Markt aufstocken. Die Punkte können gegen Einkaufsgutscheine, Technikgeräte, Zeitschriten-Abos oder andere attraktive Prämien auf www. cardNmore.de eingelöst werden. Weitere Informationen zu dem Bonusprogramm unter www. cardNmore.de.

Rostock - Stadtmitte

Massagestudio Romantik

Zugang über Hofeinfahrt Doberaner Str. 43 c oder Zugang über Budapester Str. 6-7 am 31.12. und 1.1. geschlossen!

NEUERÖFFNUNG 2. JANUAR 2014

Mo.-Fr. 10-22 Uhr So. 14-20 Uhr Tel. 0381/4965757 o. 0174/8664582

www.massage-romantik.de

Walk of Pain

Was? Wann? Wo?

Bertolt-Brecht-Straße 19 18106 Rostock Fon: 0381.24 36 92 39

Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

Piercing & Tattoostudio

Öfnungszeiten: Mo bis Fr | 11:30 – 19:00 Uhr und nach Vereinbarung

Eröfnungsrabatte in der 1. Januar-Woche! Wir freuen uns auf euch!

Sie wollen ins Internet, mit TV, PC, oder Radio über DSL, LTE oder Satellit? Schult Fernseh Video, Pfarrstr. 21, 18258 Schwaan Tel. 03844/813431, 0162/3950138

Überdurchschnittliche Vermittlung

Anja Rambow - CAD-Dozentin und eine der CAD-Konstrukteurinnen. Foto: S.K.m. informatik gmbH

Rostock/rb. Alles, was wir täglich nutzen, ist irgendwann einmal entworfen und konstruiert worden. Das heißt, ohne vorheriges Zeichnen- bzw. Konstruieren am Computer (CAD), wird heutzutage fast nichts gebaut. Als Trainingszentrum der S.K.M. Informatik GmbH realisiert CADpartner bereits seit 23 Jahren Umschulungen, Weiterbildungen und Firmenseminare u.a. die Fortbildungsangebote »Fachassistent für CAD und Ofice (m/w)« sowie »Technisch-

Kaufmännische Qualiizierung« bzw. die Umschulung zum »Technischen Produktdesigner (m/w)« (früher Technischer Zeichner). CAD ist eine interessante, abwechslungsreiche und in allen Branchen gesuchte Tätigkeit mit sehr guten Chancen einen perspektivreichen Beruf (IHK) zu erlernen! Informationen und Beratung erhalten Sie in Rostock beim CADpartner Trainingszentrum der S.K.M. Informatik GmbH www.cadpartner.com

Zwei neue«Mitarbeiter« auf dem Schif Rostock. Das Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum auf dem Traditionsschiff im IGA Park Rostock hat kurz vor Weihnachten zwei neue »Mitarbeiter« erhalten. Es handelt sich jedoch nicht wirklich um solche, sondern um zwei lebensechte Figuren, die der Hohenzieritzer Maskenbildner und Körperabformer Detlef Kersten für das Museum herstellte. Zum einen ist es ein Kapitän, der in das »Kapitänszimmer« in den vorderen Aubauten des Museumsschifes einzog, zum anderen ein Funkoizier, der nun in der Ausstellung zur Geschichte des Seefunks zu sehen ist. Detlef Kersten, der für seine Figuren originale Körperabgüsse aus einem Spezialgummi herstellt, kann auf jahrzehntelange Erfahrungen im heaterwesen zurückgreifen. Inzwischen hat er für das Schibau- und Schiffahrtsmuseum Rostock schon mehrere Ausstellungsfiguren gefertigt. Seine Figuren sind jedoch auch in anderen Museen zu sehen z. B. im »Müritzeum« in Waren-Müritz; gerade hat

Auf Schlittschuhen ins 2014 Media Markt Brinckmansdorf lädt ein

Gewerbe

Heizöl-Diesel Flaschengas

Viel Erfolg! Weitere attraktive Gewerberäume unter Tel. 0381 . 4567-2222 Wohnen in Rostock • WIRO.de

Verteilen Sie mit dem Zahlplan Ihre Heizkosten auf ein Jahr. Informationen unter

0 38 21 / 72 06 98 Brennstoffhandel Rosenfeldt

Abholmärkte Teterow Teterower u. Güstrow Fleisch Angebot gilt vom 23.12.2013 - 04.01.2014

Qualitätsfleisch aus der Mecklenburgischen Schweiz

Nacken m. Knochen

2,99 ¤/kg

Kaßlerkamm

2,99 ¤/kg

Gehacktes

3,33 ¤/kg

Lachse

4,99 ¤/kg

Wiener

5,99 ¤/kg

Öffnungszeiten für die Festtage: am 30.12. von 09.00 bis 17.00 Uhr und am 31.12. geschlossen Teterow + Demmin 02.01. + 03.01. 9.00 - 17.00 Uhr und 04.01. 9.00 - 11.00 Uhr, Güstrow 02.01. + 03.01. 9.00 - 18.00 Uhr

TETEROW Koppelbergstr. 2 Auf dem Schlachthof an der B 104 Tel. 03996/166161 Fax 03996/166127

DEMMIN

GÜSTROW

Nikolaistraße 1 Lindbruch 6 im Peene-Einkaufszentrum gegenüber hagebaumarkt, neben dem Norma neben Autoradio Priebe Tel. 03998/258005 Tel. 03843/218013 Fax 03998/258049 Fax 03843/218847

Wir wünschen allen Kunden und unseren Kollegen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2014.

WOLLGAST

Rostock/rb/MM. Am 5. Januar 2014 veranstaltet der Elektrofachmarkt von 13 bis 18 Uhr einen verkaufsoffenen Sonntag in Verbindung mit einem vergnüglichen Neujahrsfest. Hauptattraktion ist eine mobile Eislauläche, die auf dem Parkplatz des Gewerbegebiets Brinckmansdorf aufgebaut wird. Den verkaufsoffenen Sonntag empiehlt Stefan Grundke, der Geschätsführer des Media Markts zudem als gute Gelegenheit, Geldgeschenke und Gutscheine einzulösen, falls man

nach Weihnachten noch nicht dazu gekommen ist. So neugierig wie auf die sonntäglichen Angebote im Media Markt darf man auch auf das Neujahrsfest sein, das auf dem Parkplatz vor dem Markt stattindet. Wie immer wird es ein buntes Live-Programm mit Musik und Aktionen geben. Die Eislauffläche steht während des Nachmittags allen Besuchern kostenlos zur Verfügung, wobei man entweder seine eigenen Schlittschuhe mitbringen

oder den ebenfalls kostenlosen Schlittschuhverleih in Anspruch nehmen kann. Für Spaß sorgen mehrere originelle Wettbewerbe, bei denen die Schlittschuhläufer ihre Geschicklichkeit auf dem Eis unter Beweis stellen können. Für heimelige WinterAtmosphäre sorgen außerdem mehrere Hütten, an denen Würstchen, Pfeffernüsse und andere Leckereien angeboten werden. Stefan Grundke: »Das ganze Team freut sich darauf, unsere vielen Stammkunden im neuen Jahr zu begrüßen.«

Der Funkoffizier. Foto: iga Park

Kersten für das Stadtmuseum in Teterow einen Autrag ausgeführt. iga rostock 2003 gmbH

Bauvorhaben Schmarl/rb. Am Schmarler Bach 1 geht es in der Ortsbeiratsitzung am 7.Januar 2014 um 18.30 Uhr im »Haus 12«; um Bauvorhaben 2014. Schwerpunkt wird die Frage nach dem geplanten Abriss der ehemaligen Schülerspeisung und die Weiterführung der Arbeiten zur Umgestaltung des Schmarler Landgangs sein. Seit 2008 warten insbesondere die Kinder auf einen großen Spielplatz. Weiterhin wird der Vorsitzende des Vorstandes der WG Warnow über ihre Vorhaben in Schmarl informieren. Alle EinwohnerInnen sind eingeladen, sich aus erster Hand zu informieren.

Oska und Sydney hängen gemütlich Zwei ziemlich faule Damen hangeln im Duo Rostock. Wenn Sid im Zeitlupentempo durch das DARWINEUM zu ihrem Fressnapf hangelt, zieht sie automatisch die Blicke der Besucher auf sich. Ab heute ist die beliebte Faultierdame mit neun Tierpaten nicht mehr allein. Die fünfjährige Oska, eine Handaufzucht aus dem Zoo Frankfurt am Main, wird ihr beim Faulenzen, Klettern und Fressen Gesellschat leisten. Ob aus den beiden auch ziemlich beste Freundinnen werden, bleibt aus Sicht der Kuratorin abzuwarten. »Obwohl Faultiere eigentlich Einzelgänger sind, vertragen sie sich bei ausreichend Ausweichmöglichkeiten und Rückzugsorten erfahrungsgemäß recht gut«, sagte Kuratorin Antje Zimmermann. »In Vorbereitung auf den Zuwachs haben wir noch etliche Seile zusätzlich gespannt sowie

Hüxtertorallee 35 23564 Lübeck  0451-79 55 79

www.tanzschule-wollgast.de

an einem Ast, manchmal zusammengerollt in einer Astgabel. Typisch sind ihre stark modiizierten Hände und Füße, die in acht bis zehn Zentimeter langen, gebogenen Klauen enden. Im DARWINEUM besteht ihre Nahrung aus Obst wie Äpfeln, Birnen, Bananen und Weintrauben sowie rohem oder gekochtem Gemüse. Sidney wurde am 26. Juli 1990 im Nürnberger Zoo geboren. Über den Berliner Zoo kam sie zur Eröfnung des DARWINEUM im letzten Jahr nach Rostock, wo sie sich frei bewegen kann. Oska wurde am 5. August 2008 im Zoologischen Garten in Frankfurt am Main geboren und ist somit deutlich jünger als Sid. Die Lebenserwartung liegt in freier Wildbahn bei rund 20 Jahren, in menschlicher Obhut bis zu 32 Jahren.maria

Oska und Sid. Foto:Joachim Kloock

eine weitere Schlakiste angebracht.« Sie verwies darauf, dass die Tiere nicht angefasst und gefüttert werden dürfen. »Wer diese Verhaltensregeln beachtet, kann die Faultiere im DARWINEUM auf einzigartige Weise hautnah erleben.«

Ihren natürlichen Lebensraum haben Zweifingerfaultiere in den tropischen Regenwäldern des zentralen Mittel- und Südamerikas. Hier verbringen die Einzelgänger in den Baumkronen bis zu 16 Stunden am Tag schlafend. Manchmal hängend zepplin

Tanzkurse in Bad Doberan

A-Tanzkurse

Probe-Tanzstunde

beginnen am Freitag, 24. Januar 2014 für Erwachsene und Jugendliche in der NEUEN Schule Am Kamp, Beethovenstraße 1

für Erwachsene (90,00 €) Fr. 20.15 Uhr für Jugendliche (80,00 €) Fr. 17.40 Uhr Erm. bis 30% mögl.

Die erste Tanzstunde ist eine unverbindliche Probestunde. Verschiedene Ermäßigungen bitte telefonisch erfragen. 100


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 29. DezemBer 2013

5

OSTSEE PARK

Ein frohes neues Jahr 2014.

Wenn das mal kein Glück bringt… Schornsteinfeger an Silvester im Ostsee Park Sievershagen. Die einen vertrauen aufs Bleigießen, die anderen auf rosa Schweinchen aus Marzipan: Zum Jahreswechsel gibt es viele Arten, dem Glück für das neue Jahr ein wenig auf die Sprünge zu helfen. Der Ostsee Park hat hier besonders vorgesorgt und zu Silvester echte Schornsteinfeger eingeladen. Diese reinigen an diesem Tag aber nicht den Kamin, sondern stoßen zusammen mit Kunden und Gästen bei einem Glas Sekt auf das neue Jahr an. „Wir freuen uns, gemeinsam mit unseren Besuchern und dem „Schwarzen Mann“ einen Toast auf das neue Jahr auszusprechen“, lädt Center Manager Jens Fischer am 31. Dezember in der Zeit von 10 bis 13 Uhr zum Schornsteinfeger-Drink ein. Übri-

gens galt der Kaminkehrer nicht immer als Glücksbringer: Aufgrund seiner Ruß-Schwärze auf Gesicht, Händen und Kleidung wurde er früher dem Teufel gleichgestellt. Man wusste jedoch bereits im Mittelalter, dass glühende Asche, die aus verrußten Schloten austrat, verheerende Brände auslösen konnte und ganze Dörfer in Schutt und Asche legte. Nur der Kaminkehrer konnte dies durch sauber gehaltene Rauchabzüge verhindern und brachte den Bewohnern somit Glück für Hab und Gut. Verstärkt wird dieses Glück noch bei demjenigen – so sagt der Volksmund -, der auf einen Schornsteinfeger zugeht und ihm die Hand gibt. Diese Gelegenheit bietet sich nun zu Silvester im Ostsee Park.

Zwölf Stationen für den Genuss Ostsee Park wünscht guten Appetit

Sievershagen. Im Ostsee Park kann man schon auf den Geschmack kommen: hier locken nicht nur gut 60 Fachgeschäte zum Einkauf unter einem Dach, hier gibt’s auch für die Lust auf Leckeres jede Menge Gaumenfreuden. Genau zwölf verschiedene Stationen sind es, an denen die Besucher des Einkaufszentrums einkehren können. Sei es um ofenfrisches Brot mit nach Hause – oder einen stärkenden Snack gleich vor Ort einzunehmen. Auf insgesamt gut 960 qm verteilen sich die gastronomischen Angebote im Ostsee Park Rostock. Seit dem 17. Dezem-

ber ist das Running-Sushi-Restaurant Tokyo Japanese Food GmbH hinzugekommen. Das Restaurant »TOKYO«’ im japanischen Stil ist mit einer zweistöckigen Running-Sushibar ausgestattet. Im oberen Bereich der Running-Sushibar werden warme Gerichte und im unteren Bereich verschiedene Sushi und Sashimi Gerichte angeboten. Diese werden direkt vor den Augen der Gäste ständig frisch zubereitet. À la carte gibt es Wok, Bentobox, bis hin über frisch zubereitete Enten- und exotische Grillgerichte. Die Mecklenburger Backstuben und

Lila Bäcker bieten Brot, Brötchen und Gebäck, die Mecklenburger Landpute hat alles Gute von der Pute – dazu gehören Frischfleisch-, Räucherwaren und Wurstspezialitäten garantiert aus eigener Herstellung. Fleisch und Wurstspezialitäten, Frühstück, Mittagstisch und Partyservice sind die Stärken von Fleischerei Ledder, während Paphos mit südländischer Feinkost lockt. Frische Smoothies, Säte und Frozen Joghurt hat die Fruteria immer gut gekühlt auf Lager, noch kälter wird es nur im Eiscafé mit seinen italienischen Kugel-Hits. Und während der Tre Xanh Snack mit asiatischen Spezialitäten in der Gaumengunst punktet, serviert Curry Karl ein typisch deutsches Lieblingsgericht - die Currywurst mit würziger Sauce. Das neue Schnellrestaurant »Istanbul Grill« bietet Köstlichkeiten vom Bosporus. Ob delikater Döner, knackige Salate oder eine echte türkische Pizza – die orientalischen Spezialitäten versprechen einen besonderen Genuss.

Unser Vorsatz: Schnäppchen von Anfang an. Der Ostsee Park wünscht Ihnen ein prickelndes, neues Jahr mit erstklassigem Service, neuen Marken und tollen Angeboten.

Ihr Ostsee Park: Ostsee-Park-Str. 3, OT Sievershagen bei Rostock, 70 Fachgeschäfte, 2.000 kostenlose Parkplätze, an der B 105, Buslinien 33/121/128. Mo.–Sa. 8 –20 Uhr; real,- 8–22 Uhr. Alle Öffnungszeiten: www.ostseeparkrostock.de

100


6

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 29. DezemBer 2013

VERANSTALTUNGEN Termine und Infos unter www.lenks-restaurant.de Telefon: 0381 25 26 65 66

Was? Wann? Wo? Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

Gewinner Rostock/rb. Folgende Gewinner können sich auf je 2 Karten für »Ein Abend mit dem Knochenbrecher Tamme Hanken« am 21. März um 20 Uhr im MOYA freuen: Ina Hobrlant aus Rostock und Anita Felgner aus Groß Kussewitz. Die Eintrittskarten gehen den Gewinnern auf dem Postweg zu.

EISHALLE! R O S T O C K scandlines-cuP

Heiße Party an der Seebrücke Silvester im schönsten Ostseebad Künlungsborn/rb. Auch dieses Jahr wird wieder an den schönsten Plätzen in Kühlungsborn das Jahresende gefeiert. Zum einen auf dem Seebrückenvorplatz, dem traditionellen Ort der Silvester-Open-Air-Party. Ab 20 Uhr beginnt dort die Live Musik mit der Skyline Band. Der Tanz - unter freiem Himmel - wird mit außergewöhnlichen Stimmen und groovigen Rhythmen eröffnet. Für kalte und heiße Getränke sowie für gastronomische Verplegung ist selbstverständlich gesorgt. Der Höhepunkt des Abends startet um 00:14 Uhr vom Kopf der Seebrücke aus, mit einem großartigen Feuerwerk zur Begrüßung des Jahres 2014. Bereits in den vergangenen Jahren hat das gigantische Höhenfeuerwerk das Publikum begeistert und

Tagen sorgt ein vielfältiges Kinder und Animationsprogramm für gute Unterhaltung auf dem Baltic Platz. Die Erwachsenen können sich unter anderem im Armbrustschießen beweisen oder das Programm der Pfeffermühle oder verschiedene Livedarbietungen im beheizten Großzelt genießen. Ein weiteres Highlight erwartet die Besucher am 1. Januar beim Neujahrsanbaden. Um 14 Uhr können alle Mutigen in die kalten Fluten der Ostsee springen. Die TouristikService-Kühlungsborn GmbH (TSK), sorgt für Umkleidemöglichkeiten und wird an die Teilnehmer einen, nach historiBeeindruckend, dieses Feuerwerk am Strand. Foto: Veranstalter schem Vorbild geschneiderten, Badeanzug verteilen. Hinterher beeindruckt. Zusätzlich können feiern. Ab 20 Uhr laden die DJ bekommt jeder mutige Anbaalle Tanzwütigen auch auf dem Ballou & he Clogs zum Silves- der eine Urkunde nach Hause Baltic Platz Kühlungsborn West tertanz ein. An insgesamt vier geschickt.

Laukäfer Rostock฀PiRanhas gegen

gladsaxe฀BeaRs

29.฀Dezember฀·฀19฀UHr

Attraktiv, interessant und hilfreich Rostock/rb. Laukäfer gehören zu den artenreichsten Tiergruppen und besiedeln fast alle Landlebensräume. Bei näherer Betrachtung sind sie sehr attraktiv und deshalb begehrte Sammelobjekte. Jedoch gibt es vor allem viele wissenschatliche Gründe, sich näher mit den Laukäfern zu beschätigen. Es gibt viele Besonderheiten in der Biologie der Laukäfer und in ihren Interaktionen mit der Umwelt. Laukäfer spielen au-

ßerdem eine bedeutende Rolle bei der Regulation von Schadinsekten in der Kulturlandschat. Anhand von Beispielen aus der wissenschatlichen Praxis stellt Joachim Schmidt in seinem Vortrag diese außerordentlich interessante Tiergruppe vor. Am 8. Januar von 17 bis 18 Uhr, im Hörsaal Zoologie, Universitätsplatz 2, hält Joachim Schmidt (Uni Rostock) diesen interessanten Vortrag. Die Veranstaltung ist öfentlich.

100


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 29. DezemBer 2013

7

REISEN UND FREIZEIT

Zuhause in Rostock

• • • •

Historische Filmschätze Rostock/rb/iv. Manches, das in der Vergangenheit in der Stadt, in der man Zuhause ist geschah, ist schon wieder vergessen. Anderes hat man in Erinnerung behalten. Aber ob so oder so, es gibt wohl kaum jemanden, der nicht gern seine Heimatstadt gern immer wieder neuentdeckt oder Erinnerungen zurückholt. Und dazu können sich die Rostocker jetzt auf eine spannende Filmreise begeben und sich historische Filmschätze aus den Jahren von 1928 bis 1978 anschauen. Gezeigt wird auf der vorliegenden DVD auch einer der ältesten Rostocker Stummilme aus dem Jahre 1928, der

Neue Aufzüge

TEL 0381 7955404 IMMENRUMP 7 · 18107 ELMENHORST

den Titel: »Die Seestadt Rostock« trägt. Auch wenn Sie schon immer einmal wissen wollten, wie die östliche Altstadt ausgesehen hat, bevor sie im 2. Weltkrieg zerstört wurde, sollten Sie sich die DVD nicht entgehen lassen. Der BLITZ verlost fünf Exemplare. Wenn Sie mit ein bisschen Glück eines davon gewinnen möchten, dann lassen Sie es uns wissen. Senden Sie eine Postkarte an den Rostocker BLITZ, Carl-Hopp Straße 4B. Kennwort: Altes Rostock. Der Einsendeschluss ist der 2. Januar. Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an, die Gewinner werden telefonisch informiert.

Zum Neuen Jahr

Rostock/rb. Die Deutsche Bahn ersetzt im Rostock Hauptbahnhof mit Beginn des neuen Jahres zwei störanfällige Personenaufzüge durch neue Anlagen. Die Gesamtkosten betragen rund 320.000 Euro. Der Aufzug Eingang Südstadt ist vom 2. Januar bis 18. Februar außer Betrieb, der Aufzug am Zugang Innenstadt kann vom 19. Februar bis zum 10. April nicht benutzt werden. Während der Bauphase bleibt der Bahnhof, durch die zeitlich versetzten Arbeiten an den Aufzügen, Erleben Sie Florian Krumpöck. grundsätzlich auch für mobili- Foto: Vtr tätseingeschränkte Reisenden Rostock/rb. Der Rostocker zugänglich. Generalmusikdirektor Florian Krumpöck persönlich wird WINTERFERIEN! Sie im Neuen Jahr mit einem Letzte Kabinen!!! festlichen Klavierabend begrü1 Woche ßen. Mit Wolfgang Amadeus Orient Dubai – Muscat – Abu Dhabi – Bahrain – Dubai Mozarts C-Dur-Sonate KV Termin: 30.01. – 07.02.2014 inclusive Flug ab Hamburg 330 und zwei Impromptus von * oder Berlin p. P. ab 1.099,- ¤ Franz Schubert präsentiert er im ersten Teil Klassiker aus seiner Wiener Heimat. Franz Liszts Sposalizio aus »Anne de Peleri-

SHUT TLE-SERVICE TAGESAUSFLÜGE FLUGHAFEN -TR ANSFER HOL- U. BRINGSERVICE

W W W. L O T T - T R A N S F E R . D E

15.03. bis 22.03.2014 18.04. bis 22.04.2014 01.05. bis 04.05.2014 06.06. bis 10.06.2014 14.09. bis 20.09.2014

Gardasee Wien, Wachau und blaue Donau Die goldene Stadt Prag London Express Paprikaernte in Ungarn

419 ¤ 466 ¤ 239 ¤ 499 ¤ 588 ¤

Frühbucherrabatt bis 31.01.2014!!! 18273 Güstrow • Pferdemarkt 47 Telefon: 03843 / 69211 • Fax 03843 / 681054 e-Mail: info@g-c-r.de • Internet: www.g-c-r.de

DER NEUE KATALOG 2014 Der neue Katalog 2014 ist da - mit vielen neuen Busreisen, Kurreisen, Flusskreuzfahrten Jetzt 038203/86111 anrufen & bestellen!

Wir wünschen unseren Partnern, Freunden und allen Mitreisenden einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr!

Klavierabend mit Florian Krumpöck nage« (Pilgerjahre) führt, inspiriert durch ein Gemälde Raphaels, in südlichere Geilde. Nach der Pause erklingt die dritte der Sonaten von Johannes Brahms (f-Moll), die Clara Schumann einst als »verschleierte Symphonien« mit »wehklagenden und lautjubelnden Stimmen« beschrieb. Eine Konzertparaphrase über Johann Straußsche Walzermotive, u.a. aus der »Fledermaus«, gibt dem Abend einen schwungvollen Ausklang. Mittwoch, 1. Januar 2014, 18 Uhr, Großes Haus Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate C-Dur KV 330 Franz Liszt: Sposalizio Franz Schubert: Impromptu AsDur op. 142/2 / Impromptu AsDur op. 90/4 Johannes Brahms: Sonate Nr. 3 f-moll op. 5 Alfred Grünfeld: Soiree de Vienne. Konzertparaphrase über Johann Straußsche Walzermotive aus »Fledermaus“»u.a.

Wir wünschen allen Kunden einen Guten Rutsch & ein Gesundes Neues Jahr!

Unser Reisebüro Reisebüro Kofahl Lange Str. 2 18055 Rostock Tel.: 0381-45 50 76 Fax: 4 90 80 15

ist am 31.12.2013 geschlossen.

PREISHITS aus dem KATALOG 2014 10.04.-17.04. Blumenriviera 8 Tage ab 479,18.04.-21.04. Fahrt ins Blaue 4 Tage ab 322,22.04.-27.04. Bodensee Apfelblüte ab 444,27.04.-01.05. Schottland 5 Tage ab 376,30.04.-05.05. Venedig 6 Tage ab 464,10.05.-17.05. Balaton 8 Tage ab 444,16.05.-21.05. Salzburger Land 6 Tg. ab 364,19.05.-21.05. Elbsandsteingebirge ab 222,26.05.-30.05. Südböhmen 5 Tage ab 369,27.05.-01.06. Dolomiten 6 Tage ab 373,02.06.-04.06. Spreewald-Zittau ab 249,07.06.-12.06. Rhein-Mosel 6 Tage ab 399,12.06.-17.06. Skand. Hauptstädte ab 399,20.06.-27.06. Irland Rundreise ab 779,22.06.-27.06. Schönes Tirol 6 Tage ab 444,30.06.-04.07. Schloßhotel Podewils ab 389,19.07.-23.07. Wien-Wachau 5 Tage ab 389,-

NEU + Zusatzangebot + NEU QUEEN MARY 2 - Kreuzfahrt Southampton-Hamburg und Besuch von London 21.05.-26.05. ab € 845,DAS ERSTE HIGHLIGHT 2014

RESORT LINSTOW Überraschend vielfältig.

FREIZEITSPASS 4 ÜN inkl. Halbpension und Eintritt ins Erlebnisbad GANZJÄHRIG BUCHBAR!

Wir fahren täglich vom

18.01.-26.01.2014

nur Busfahrt ab € 22,incl. Eintritt ab € 33,-

p. P. ab

€ 129

www.linstow.vandervalk.de Van der Valk Resort Linstow GmbH · Krakower Ch. 1 · 18292 Linstow · Tel. 038457 70

REISEBÜRO HRO, Warnowallee 10 • Eutiner Str. 16 • DBR, Mollistr. 8 24 Stunden online: oder

www.joost.de / 86111

( 038203

Busreisen pro Person im DZ ab Rostock ZOB, Flugreisen ab Berlin oder Hamburg

ARBEITSMARKT UND BILDUNG

Vorzeigemonteur in Rente

Reinigungskräfte in Warnemünde gesucht!

Das gibt es auch nicht jeden Tag in der Zeitarbeit

zunächst 450 €, später 6 h bzw. Teilzeit mögl. nur schriftliche Bewerbung an: Hausdienst Warnemünde UG 18119 Warnemünde, Alexandrinenstr. 3 www.hausdienst-warnemuende.de

Monteur Peter Michaelis (li.) wird am 6. Dezember in Hamburg von Nils Grand, Geschäftsführer verabschiedet. Foto: ole grand

Schwerin/sb/pm. Zeitarbeitnehmer Peter Michaelis (63) geht nach über 20 Beschäftigungsjahren bei der Amonta GmbH & Co. KG am 31. Dezember in den verdienten Ruhestand. Seit Januar 1992 war der gelernte Industriemeister für das Zeitarbeitsunternehmen als Montageschlosser tätig. In den vergangenen Jahren wurde der Monteur nicht nur auf Baustellen in der gesamten BRD, sondern auch im europäischen und außereuropäischen Ausland für 100

Kundenunternehmen aus ganz Europa eingesetzt. »Allein in den vergangenen fünf Jahren war ich in den Niederlanden, Dänemark, Finnland, der Türkei, Frankreich, Norwegen und China tätig, das hat mir viel Spaß bereitet«, so Peter Michaelis anlässlich seiner Verabschiedung Anfang Dezember. Der Amonta-Geschäftsführer Nils Grand, selbst seit 1992 im Unternehmen, ließ es sich nicht nehmen, diesen »Vorzeigemonteur« persönlich zu verabschie-

den. Neben Peter Michaelis verlässt auch sein Kollege Manfred Röhnke (64) aus Pantelitz zum Jahresende das Unternehmen, um ab 2014 in Rente zu gehen. Manfred Röhnke, ebenfalls gelernter Industriemeister, war seit 1997 für den Personaldienstleister »ständig auf Montage« und feierte 2012 sein 15-jähriges Betriebsjubiläum. Für das Zeitarbeitsunternehmen gilt es nun, die durch die Verrentung der beiden Monteure entstehende Lücke zu schließen. Bereits für Januar ist die Einstellung von rund einem Dutzend reisefreudiger Schlosser und Elektriker geplant. Amonta beschäftigt sich seit über 40 Jahren im Rahmen der gewerblichen Arbeitnehmerüberlassung (Zeitarbeit) mit der Überlassung von Schlossern, Schweißern und Elektrikern an Kundenunternehmen aus ganz Europa. Der Hamburger Mittelständler ist spezialisiert auf die Montage von Förder- und Verteiltechnik. Im Januar beginnt ein Projekt in Mumbai in Indien. »Das ist auch für uns eine Premiere«, sagt Nils Grand. »Wir haben schon auf allen Kontinenten dieser Welt für unsere Kunden gearbeitet, aber eben noch nicht in Indien.«

Suchen dringend Mitarbeiter f. Festeinstellung

Sicherheitsmitarbeiter Sicherheitsmitarbeiter 16.07.2012 § 34a Beginn: 22.01.2014 Altenpflege Beginn: 18.07.2012 20.01.2014 www.bildung-brueckner.de Wir suchen zum Einsatz in Rostock mit Option auf eine spätere Übernahme durch unseren renommierten Kunden

Technischer Sachbearbeiter m/w - abgeschlossene Ausbildung zum Industriekaufmann m/w oder Groß- u. Außenhandelskaufmann m/w - technisches Verständnis Telefonische Bewerbung ab Montag 09:30 Uhr unter 0381 49 38 6-11

Adecco Personaldienstleistungen GmbH Breite Strasse 12-15 18055 Rostock Tel.: 0381 49 38 6-0

E-Mail: rostock@adecco.de www.adecco.de

Unternehmen für Bildung

Arbeitgeber braucht Sevicetechniker/-in für Windenergieanlagen Ausbildung im bfw Wismar ( 8 – 10 Monate in Vollzeit)

Vollzeit-Koch in Warnemünde gesucht! mediterrane/italienische Küche nur schriftliche Bewerbung an: Al Faro Restaurant 18119 Warnemünde, Am Leuchtturm 3 info@al-Faro.com

Beginn: 27.01.2014 Individuelle Förderung über die Agentur für Arbeit und Jobcenter möglich. Bei Interesse: Berufsfortbildungswerk GmbH (bfw) Ansprechpartner: Herr Schwarck / Herr Oldenburg Wismar: 03841 46040

Auftrag139465, KdNr.15050, StichwortBFW, FarbenTechnik4c /901;4c /902;4c /903;SetzerFLA VertreterGundula Gantz Größe (SPxMM)2x80 Ausgaben[100] [200] Staatlich anerkannte [300] [400] [500] [600] [700] Woche52/2013 Einrichtung

der Weiterbildung


8

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 29. DezemBer 2013

ARBEITSMARKT UND BILDUNG Zur Erweiterung unseres Teams kreative/-r Friseur/-in und auf selbständiger Basis Nageldesignerin (Arbeitstisch vorhanden) per sofort gesucht Telefon: Mo. – Fr. ab 20 Uhr 0381/4608156 oder 0152/53132071

WEITERBILDUNGEN www.cadpartner.com

    !

GUTE NACHRICHTEN FĂœR DIE ZUKUNFT

HAUSTECHNIKER / HAUSMEISTER (m/w)

Wir suchen:

Technische und kaufmännische Qualifizierung, Theorie und CAD Fßr Ingenieure, Meister, Techniker, Facharbeiter (m/w): Kaufmännische Grundlagen, technische Grundlagen, AutoCAD 2D und 3D, wahlweise CAD im Bauwesen oder CAD im Maschinen- und Anlagenbau. Vom 20.01.2014 bis 21.11.2014

Allroundkraft fßrs Bßro (m/w) Fachassistent fßr CAD und Office: Fßr alle Bßrokaufleute, Sachbearbeiter, Zeichner, Disponenten, Verkäufer und Assistenten (m/w) mit dem Ziel, ihre berufliche Basis zu erweitern und eine Beschäftigung in der klein- und mittelständischen Wirtschaft zu finden. Vom 29.01.2014 bis 10.10.2014 S.K.M. Informatik GmbH CAD partner Trainingszentrum Hermannstr. 34a, 18055 Rostock

Kraftfahrer(in) Aushilfsfahrer(in)

Dipl. Ing.

fĂźr den innerdeutschen Fernverkehr auf Planen-SattelzĂźgen. Wir bieten: regelmäĂ&#x;ige Wochenenden, Schulungen, angenehmes Arbeitsklima, werkstattgepflegte LKW.

LSN Neustadt-Glewe Tel. 038757-54251

Fred Muhsal

Immobilien • Ankauf • Sanierung • Verkauf

Elektroinstallateur gesucht Regionales Unternehmen mit langjährigen Kunden aus der Industrie und dem Wohnungsbau sucht engagierten und zuverlässigen Elektroinstallateur (gerne auch Berufsanfänger). Die Entlohnung erfolgt ßbertariflich, keine Montagetätigkeit. Schriftliche oder mßndliche Bewerbung richten Sie bitte an: -Elektropartner- G. Christochowitz Brusower Weg 1a, 18236 KrÜpelin Tel. 03 82 92/7 89 20, E-Mail: info@christochowitz-elektro.de

        

z.Hd. Frau KĂźhl LeonhardstraĂ&#x;e 1, 18057 Rostock Tel.: 0381 / 37 58 20 70

LUST AUFEURO

Mail: kuk-kuehl@personal-dienstleistung.de

www.muhsal-immobilien.de

29I.M00JA0HR?

Wir suchen in Rostock

Petra Schmidt Telefon 0381 4019984 pschmidt@cadpartner.com

BAUINGENIEUR (m/w) UND BAUKOORDINATOR (m/w) UND BAUCONTROLLER (m/w)

Aufgaben: Ăœberwachung, FĂźhrung, Koordination, Auftragsvergabe Detaillierte Stellenbeschreibung unter www.muhsal-immobilien.de

Jetzt als Ver

bewerbe

Bewerbung an:

Dipl. Ing. Fred Muhsal WeinbergstraĂ&#x;e 20, 17192 Waren Tel.: 03991 / 74 74 051 Mail: info@f-muhsal.de

(m/w)

starten! n und durch

Dipl. Ing.

Fred Muhsal

Immobilien • Ankauf • Sanierung • Verkauf

www.muhsal-immobilien.de

Wir suchen zuverlässige zeitungszusteller Ein einfacher Job nebenbei in den Gebieten:

triebsproi

Arbeitsplatz mit Perspektive! Wir arbeiten auf Bauvorhaben in Deutschland und Europa und bieten Ihnen eine Ăźbertarifliche Bezahlung sowie Urlaubs- u. Weihnachtsgeld.

Um unsere Erfolge auch in Zukunft sicherzustellen, suchen wir zur Verstärkung unseres Teams am Standort Rostock zum nächstmÜglichen Zeitpunkt engagierte Mediaberater (m/w) im Vertriebsinnendienst zur telefonischen Kundengewinnung und Erstbetreuung von Neukunden und fßr den Anzeigenverkauf auf unseren Online-Portalen 11880.com und klickTel.de sowie fßr den Verkauf von Google AdWords.

Sie (m/w) sind

Mobile zeitungszusteller fĂźr raum rostock und landkreis rostock gesucht z.B. in: 18055 hrO-steintor-vorstadt 18184 MĂśnchhagen 18239 satow 18182 rĂśvershagen 18209 Bad-Doberan 18107 elmenhorst 18059 Biestow-Alt 18225 KĂźhlungsborn 18055 hrO-Brinkmanns-hĂśhe 18258 Wiendorf 18211 rethwisch 18057 hrO-Ktv

MECHANIKER oder ELEKTRIKER mit Erfahrungen aus dem Maschinen- und Anlagenbau (FĂśrdertechnik)? Dann freut sich unser Herr Grand auf Ihren Anruf!

Tel. 040-420 17 00 Zeitarbeit seit 1973

Bildung fĂźr technische Berufe seit 1984

Senden Sie den ausgefĂźllten Coupon an Klaus-Dieter Mathias, Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Carl-Hopp-StraĂ&#x;e 4b, 18069 Rostock, eine E-Mail an klaus.mathias@blitzzustellung.de oder rufen 29.12.2013 Sie uns an unter 0381 45959-531. Name

Vorname

StraĂ&#x;e

Hausnummer

PLZ

Ort

Alter

Telefon

KG Amonta GmbH & Co. Eppendorfer Weg 204, 20251 Hamburg www.amonta.de

ĂœĂ‰Ă…Ă§Ă‡~Ă­=

Ausbildung zum Servicetechniker Windenergie IHK (m/w) fßr On-/ Offshore • • • • • •

Lehrgangsbeginn am 04. Februar 2014. Ausbildungsdauer 8 Monate mit IHK Abschluss. Sicherheitstraining, Offshore – Training. Ausbildung zur Elektrofachkraft (BGV A3). Mit Arbeitsplatzzusage. Kostenßbernahme durch Arbeitsagentur, Jobcenter, BFD mÜglich.

hecodat GmbH, 23554 LĂźbeck, Hochstrasse 84 Telefon:0451-393663, Mail: info@hecodat.de, www.hecodat.de

E-Mail

„Ich war erleichtert, ehrlich froh,dass hier ich beibei durfte. Benchmark Partner Partner anfangen eine geregelte Als alleinerziehende Mutter bin ich Anstellung zu bekommen. kaum flexibel. Ich hatte zuvor lange versucht, einen Job zu finden. Dank der Muttischichten kann ich mich habe hier trotzdem verwirklichen Hier ich das GefĂźhl, und fĂźr uns sorgen. Ich hoffe, noch gebraucht zu werden und meinen Kindern unddie anderen finde immer wieder Bestätigung: MĂźttern einJob Vorbild sein zu kĂśnnen.“ Das ist der bis zur Rente.“ Susann, GĂźnther,32 61Jahre Jahre

Ihr Know How Sie sind ein Verkaufstalent mit einem starken Charakter Sie sind erfolgsorientiert und Herausforderungen motivieren Sie Sie verfĂźgen Ăźber gute Internetkenntnisse

• • •

Wir bieten Ihnen ber 35 km? Arbeitsweg ß monatliches Fixgehalt und ein nach gutschein oben offenes Provisionsmodell Jetzt 40 ₏-Tank ! at on Prämie von bis zu 1.000,- ₏ bei M pro Wechsel aus einem bestehenden Arbeitsverhältnis attraktive Arbeitszeiten (im Zeitfenster 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr) professionelle Einarbeitung in Theorie und Praxis

• • • •

Sie wollen berulich durchstarten und suchen eine neue Herausforderung? Dann rufen Sie uns fĂźr den Erstkontakt unter der Rufnummer 0800 91 91 91 5 an oder nutzen Sie unser Bewerbungsformular auf www.karriere-rostock.de Alternativ senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an: telegate AG Niederlassung Rostock Warnowallee 31b 18107 Rostock E-Mail: bewerbung-hro@telegate.com

2609_006_08_2013

Auch Auf dem BAu giBt es eine 1. LigA.

Bei uns zählst Du! Werde Teil unseres Teams. Werde Mitarbeiter im Dialogmarketing. Unser Angebot:      

Eine Festanstellung in einer der besten Dialogmarketing – Agenturen Deutschlands Ein geregeltes Schichtsystem fßr langfristige Planung Flexible Arbeitszeiten Montag bis Samstag 08.00 – 20.00 Uhr Professionelle und grßndliche Einarbeitung in Theorie und Praxis Sehr gute Aufstiegschancen Eine familiäre und wertschätzende Atmosphäre

Das solltest Du mitbringen: Âť Âť

Flexibilität und Belastbarkeit, positive Ausstrahlung und Power Freude am täglichen Umgang mit Menschen und SpaĂ&#x; an Herausforderungen

Du willst weiterkommen als bis zur nächsten Baustelle? Dann wechsle das Team. THOR bietet Profis echte Chancen. Und dazu Top-Lohn, Firmen-Fahrzeug, Profi-Ausstattung und dauerhafte WeiterbildungsmÜglichkeiten.

Schicke Deine Bewerbung an job@benchmarkpartner.de (Kennwort: Blitz) oder bewirb Dich direkt auf unserer Homepage www.benchmarkpartner.de

Benchmark Partner GmbH | Agentur fĂźr Dialogmarketing St.-Petersburger-StraĂ&#x;e 18b | 18107 Rostock Bewerber-Hotline: 0381 / 29 83 01 00 E-Mail: job@benchmarkpartner.de | www.benchmarkpartner.de

100


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 29. DezemBer 2013

ANZEIGE

100

9


10

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 29. DezemBer 2013

FRÜHSTÜCK

Frühstück mit dem »Paten«

Wochenhoroskop 29.12.2013 bis 04.01.2014 Widder 21.3. - 20.4. Die Sterne stehen Ihnen gegenwärtig in allen berulichen oder privaten Angelegenheiten ganz fest zur Seite. Wenn Sie noch Ihren Charme einsetzen, erhalten Sie pünktlich zu den Weihnachtstagen all das, was Ihr Herz zurzeit begehrt. Haben Sie eigentlich alle Geschenke beisammen? Nein? Rennen Sie gleich Montag los! Stier 21.4. - 21.5. Reißen Sie sich jetzt bitte zusammen! Auseinandersetzungen mit Ihrem Partner sollten Sie jetzt vermeiden, schließlich stehen die Weihnachtstage unmittelbar bevor. Vielleicht können Sie ja versuchen, Ihre Streitigkeiten sachlich zu verarbeiten, dann werden Sie beide ganz bestimmt die richtigen Lösungen inden. Zwillinge 22.5. - 21.6. Sie sind in dieser Woche so voller Optimismus, dass Sie alles als selbstverständlich hinnehmen. Dabei übersehen Sie aber leider, dass Sie mit mehr Einsatz Ihr Ziel um ein Vielfaches schneller erreichen können. An den Feiertagen werden Sie genügend Zeit haben, um sich mit diesen Dingen gründlich auseinander zusetzen. Krebs 22.6. - 22.7. Auch wenn Sie sich darüber ärgern, dass Ihre Familie Sie als häuslich einschätzt, müssen Sie nicht das Gegenteil beweisen. Die Veränderungen, mit denen Sie sich auseinander setzen, sind nützlich. Trotzdem kann es nicht schaden, wenn Sie den Part des zuständigen Küchenchefs beim Kreieren des Festtagsmenüs übernehmen. Löwe 23.7. - 23.8. Sie neigen momentan zu ziemlich ausgefallenen Aktivitäten. Raffen Sie sich aber trotzdem zu einschneidenden Veränderungen auf. Es gibt nämlich gewisse Bereiche, die ins leicht Stocken geraten sind und dringend einer Revision bedürfen. Dazu zählen jetzt vordergründig Ihr Familienleben inklusive Ihrer Partnerschaft. Jungfrau 24.8. - 23.9. Obwohl Sie alles haben, können Sie sich nicht entscheiden, was Sie wirklich wollen? Reicht Ihnen das alles noch nicht? Sie sind ein ganz schön unzufriedener Vertreter Ihrer Gattung geworden. Können Sie sich eigentlich vorstellen, dass Sie Ihre Mitmenschen damit sehr verletzen? Nein? Machen Sie mal Ihre Augen auf! Waage 24.9. - 23.10. Sie sind am Anfang der Woche vermutlich sehr angespannt. Liegt es an der Überraschung, die Sie für Ihren Partner geplant haben? Oder liegt es daran, dass Sie Ihre Arbeit noch nicht vollständig erledigt haben? Vergessen Sie alles Belastende und freuen Sie sich darauf, ein Weihnachtsfest mit Ihren Lieben zu verbringen. Skorpion 24.10. - 22.11. Wenn Sie sich ein bisschen bemühen würden, Ihre geistige Kondition deutlich zu festigen, können Sie lebhaften Zeiten, die im Job bald auf Sie zukommen, gelassen entgegensehen. Ansonsten läuft bei Ihnen im Moment alles so wie Sie es sich wünschen. Freuen Sie sich auf harmonische Weihnachtstage mit der Familie. Schütze 23.11. - 21.12. Sie könnten auch in Ihrem Privatleben ein großes Stück vorwärts kommen, indem Sie Ihre Ansichten klar und präzise darstellen. Bemühen Sie sich aber bitte darum, dass man Sie auf keinen Fall missversteht. Das würde den häuslichen Familienfrieden erheblich belasten, was vor den großen Feiertagen wirklich nicht sein muss. Steinbock 22.12. - 20.1. Wenn Sie hartnäckig auf Ihr Recht pochen, ist der Beziehungskrach auch an Weihnachten vorprogrammiert. Reißen Sie sich doch zusammen. Es muss ja nicht sein, dass Sie die nächsten Tage mit einem langen Gesicht herum sitzen. Extremes Verhalten schickt sich auch bei Singles nicht. Suchen Sie die Nähe von Gleichgesinnten. Wassermann 21.1. - 19.2. Momentane Spannungen haben auch ihre guten Seiten. Sie helfen, die Zukunft besser einzuschätzen und bewirken vorsichtiges und konzentriertes Vorgehen bei Dingen, die wohl überlegt sein wollen. Das gilt auch für teurere Anschaffungen, die Sie mit Ihren Lieben vornehmen wollen. Haben Sie das Geld dazu denn überhaupt? Fische 20.2. - 20.3. Jammern Sie nicht. Sie haben viel erreicht und sollten dem Schicksal nichts mehr abverlangen. Schließlich haben Sie gewusst, was auf Sie zukommt. Nun müssen Sie diese Sache durchziehen. Dazu gehört leider auch, dass man an den Weihnachtstagen zu Hause sitzt und mit der Familie den ganzen Tag Festessen genießen muss.

Zuerst bekommt der Geißbock mit dem bekannten Spitznamen Futter Sicher gibt es bei Ihnen ein ordentliches Frühstück oder wie starten Sie in den Tag? Eigentlich fällt das Frühstück bei mir aus. Es gibt, wenn überhaupt einmal, nur einen Tee, Cornflakes oder etwas Brot. Erst kommen die Tiere, dann der Mensch. Das gilt auch beim Frühstück. Immerhin bin ich bereits um 8 Uhr hier im Park. Sicher haben Sie bereits als Kind den Wunsch gehabt einmal mit Tieren zu arbeiten. Ich bin auf dem elterlichen Gutshof im Ammerland aufgewachsen. Es war ein landwirtschaftlicher Betrieb, auf dem drei Generationen lebten. Auf fast allen Kinderbildern bin ich mit einem Tier zu sehen. Die Familie betrit auch meine nächste Frage. Sie haben einen ungewöhnlichen Nachnamen. Daran ist mein Großvater Schuld. Er war Physik-Professor in Berlin und hatte sich seinerzeit ständig darüber geärgert, dass seine Post nicht ankam oder fehlgeleitet wurde. Er hieß nämlich Prof. Dr. Günther Schulze. Sowohl der Vorname Günther als auch der Nachname Schulze füllt in Berlin ganze Telefonbücher. Also ließ er seinen Namen ändern, indem er beide Namen zusammenzog und seinen Vornamen noch einmal davor setzte. Fortan hieß er Prof. Dr. Günther Güntherschulze! Wie sind Sie in das beschauli-

Zur Person

Dr. Jürgen Güntherschulze im Gehege bei den »Mafia-Ziegen«. Foto: Frontzek

che Lelkendorf nach Mecklenburg gekommen? Immerhin waren Sie weltweit unterwegs. In Lelkendorf gab es bereits einen Haustierpark, der von einer Betreiberirma unterhalten wurde. Für diese habe ich zunächst in Schleswig-Holstein gearbeitet, dann wechselte ich nach Lelkendorf. Später habe ich dann den Haustierpark als Zuchtzentrum für alte und gefährdete Haus- und Nutztierrassen übernommen. Haben Sie eigentlich eine Lieblingstierart?

Natürlich sind mir alle unsere Tiere wichtig. Hier leben zum Beispiel vier der ältesten Haustierrassen. Sie sind lebendiges Kulturgut. Besonders liegen mir aber die Schweine am Herzen. Daher gibt es hier in Lelkendorf sieben verschiedene Rassen. Und unser großer Bock von den »Maia-Ziegen«, den wir natürlich »den Paten« nennen. Die Mafia in Mecklenburg, muss ich mir Sorgen machen!? Nein, die Rasse heißt eigentlich Girgentana-Ziege und stammt aus Sizilien/Italien, wo die Maia

Vom Rost zum Glanz Das Mekka für Oldtimerfans der Messehalle gibt es auf rund 6.000 qm Fläche von A-wie Automobil bis Z-wie Zündapp alles zum hema Oldtimer zu inden. Ersatzteile, Zubehör, Modellbau, Literatur, Restaurationsbedarf, Komplettfahrzeug-Verkauf und eine Sonderschau von chromglänzenden Kfz-Veteranen machen den 5. Rostocker Oldtimer- & Teilemarkt zu M-V‘s größter Oldtimerveranstaltung im Winter. Ein Muss für Liebhaber historischer Zwei- und Vierräder. Über 100 Anbieter werden vor Ort sein. Die weiteste Anreise hat ein Aussteller aus Ungarn. Sowohl für Autos Vom Rost zum Glanz. Foto: Veranstalter als auch für Motorräder gibt es alles, was das Herz von SammRostock/rb. Die Hanse Messe für Oldtimerfans, Sammler, lern und Bastlern begehrt. WeiRostock wird vom 4. bis 5. Ja- Schrauber und Liebhaber des tere Informationen unter: www. nuar 2014 wieder zum Mekka rostigsten Hobbys der Welt. In winterteilemarkt.de

sehr stark ist. Gerade sorgen wir uns aber um eine seltene Kuh, die Probleme bei der Geburt des Kalbes hat. Haben Sie auch einmal Feierabend? Tiere kennen ja keinen Sonn- oder Feiertag. Obwohl ich schon Rentner bin, arbeite ich noch täglich imHaustierpark. Einen Tierpark kann man nicht einfach abschließen wie einen Laden Und sonst ist mir die Tagesschau heilig. Die verpasse ich selten. Vielen Dank für das Gespräch.

geboren am 26.01.1949 in Bremerhaven aufgewachsen auf dem elterlichen Gutshof in Meyerhausen 13.06.1968 Abitur 1969 Studienbeginn an der Christian-Albrechts-Universität Kiel; Hauptfach Zoologie, Nebenfach Botanik und Anthropologie Januar 1974 Diplom in Biologie 1977 Promotion zum Dr. rer. nat. am Institut für Haustierkunde Universität Kiel 01.07.1977 – 30.06.1982 Wissenschatlicher Assistent und stellvertretender Direktor im Tierpark Dortmund 01.07.1982 – 30.04.1986 Wissenschaftlicher Direktor im Tierpark Neumünster (e.V.). 10.5.1986 – 21.10.1988 Wissenschaftlicher Direktor Wildpark Lüneburger Heide ab 01.01.1989 Gründung und Aufbau des ersten Deutschen HaustierSchutzparks in Warder/ Schleswig-Holstein 27.04.1991 - 28.10.2003 Besitzer und Direktor des Haustier-Schutzparks. Seit 01.01.2008 Wissenschaftlicher Direktor des Haustierparks Lelkendorf

Dirk Frontzek

Ofene Tür

Geschlossen

Rostock/rb. Am 7. Januar öfnen sich von 16 Uhr bis 18 Uhr die Schultüren der NordlichtSchule zum Schnuppern und Kennenlernen. In allen Klassenräumen inden Sie vielfältige Angebote zum Anschauen und Mitmachen.

Rostock/rb. Wie die Mitarbeiter der Einrichtung der Societät Rostock maritim mitteilen, bleibt sie bis zum 2. Januar geschlossen. Danach freuen sie sich wieder, auf die zahlreichen Besucher, mit neuen Ausstellungen im Jahr 2014.

VAN DER VALK RESORT LINSTOW Die Urlaubs- und Erlebniswelt in Mecklenburg-Vorpommern

BRUNCHEN & PLANSCHEN p. P.

€ 19,-

JEDEN SONNTAG VON 11-14 UHR Live-Musik, Sektempfang, Großes Brunch-Buffet, Kaffee, Tee, Säfte und Wasser am Buffet, Eis-Buffet um 13 Uhr und Eintritt in das Erlebnisbad

Van der Valk Resort Linstow GmbH · Krakower Chaussee 1 · 18292 Linstow Telefon 038457 70 · www.linstow.vandervalk.de

Buchtipp Geheimnisvolle Vergangenheit Rostock/rb. Bei Hugendubelt entdeckt: Die Suche nach seinen familären Wurzeln führt Zach, einen jungen Mann, zu einem einsamen Cottage nach England. Umgeben von einer düsteren und schroffen Landschaft, begegnet er der über siebzigjährigen Dimity Hatcher. Die alte Frau schleppt ein furchtbares Geheimnis mit sich herum, auf dessen Spuren Zach so nach und nach kommt und die auch mit seiner Geschichte zu tun haben. Der Autorin Katherine Webb ist es mit diesem Roman wieder gelungen, den Leser bis zur letzten Seite in den Bann zu ziehen. Erschie-

nen im Diana Verlag unter ISBN: 978-3-453-35680-1. 100


www.blitzverlag.de

11

Blitz am Sonntag - 29. DezemBer 2013

AUS UNSERER REGION

Klares Signal

Aus dem Gerichtssaal

wurde gesetzt

Sage mir, mit wem du umgehst, und ich sage dir, wer du bist Rostock. Fünfeinhalb Jahre Haft wegen versuchten Mordes in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung zum Nachteil des 31-jährigen Dennis H. lautete am Freitag vor Weihnachten das Urteil für den Bützower Dachdecker Ralf St.(32). Die 3. Große Strafkammer des Landgerichtes Rostock sah es als erwiesen an, dass Ralf St. am 14. Juli 2013, provoziert durch Dennis H., in großer Wut in die Wohnung des Bruders Tobias H., in der Langen Straße in Bützow stürmte, auf seinem Rücken einen ein Pfund schweren Hammer und einen Besenstiel versteckt. Die Brüder und ein weiterer Gast sahen sich gerade das Benefizfußballspiel Bayern München gegen Hansa Rostock an. Dennis H., der den Krach auf der Treppe hörte, kam dem Angeklagten arglos entgegen. Ralf St. schlug ihm sofort mit dem Hammer ins Gesicht. Gekrümmt und blutüberströmt wich Dennis H. zurück. Er war zu keiner Gegenwehr mehr fähig. Nun folgten wechselseitig Schläge mit dem Hammer in der rechten Hand und dem Besenstiel in der linken. Einen starken HammerschlagAbdruck in der Nierengegend des 31- Jährigen konnte das Gericht jetzt noch, Monate nach der Tat, in Augenschein nehmen. Als Motiv der Tat nannte der Vorsitzende Richter die ständigen handgreilichen Auseinandersetzungen zwi-

schen den Brüdern und dem Angeklagten, der dabei immer den Kürzeren zog. Am Tattag selbst war ein folgenschweres Telefonat zwischen Dennis H. und Ralf St. das auslösende Moment. Darin drohte das spätere Opfer dem Angeklagten erneut blaue Augen an, wenn er nicht das mache, was er sage. Ralf St. hätte mit bedingter Tötungsabsicht gehandelt, hieß es in der Urteilsbegründung. Das Opfer sei von der Tat überrascht worden. Als Dachdecker kannte Ralf St. die Gefährlichkeit eines Hammerschlags. Er sei heimtückisch vorgegangen und hätte dem Verletzten anschließend nicht geholfen. Die Entlastungsversuche der Verteidigung durch das Herbeireden einer Notwehrsituation erkannte das Gericht nicht an. »Für einen versuchten Mord sieht das Gesetz eine lebenslange Strafe vor«, erklärte der Richter. Es gäbe aber eine Reihe Faktoren, die zu Gunsten von Ralf St. sprechen. Der Angeklagte ist nur geringfügig durch eine Trunkenheitsfahrt vorbestraft, er legte ein Teilgeständnis ab, zeigt ehrliche Reue und wurde durch Dennis H. provoziert. Außerdem erklärte er sich zur Zahlung eines Schmerzensgeldes von 10.000 Euro bereit, und das Gericht konnte keine Folgeschäden bei Dennis H. erkennen. Die erheblichen Verletzungen des Opfers aus nichtigem Anlass wurden aber

strafverschärfend gewertet. Der Angeklagte verfolgte die Urteilsbegründung mit großer Aufmerksamkeit. Immer wieder wandte sich der Vorsitzende Richter direkt an ihn, um alle Seiten des Urteilsspruches zu erklären. Die Eltern des Angeklagten gerieten schon bei der Urteilsbekanntgabe außer Fassung und verließen in großer Erregung den Gerichtssaal. Offensichtlich hatten sie auf den Antrag des Rechtsbeistandes ihres Sohnes vertraut, der auf eine zweijährige Bewährungsstrafe plädiert hatte. Dabei hatte bereits die Vertreterin der Staatsanwaltschaft Rostock eine Freiheitsstrafe von acht Jahren gefordert. Die ganze Tat am Nachmittag des 14. Juli soll nach Zeugenaussagen höchstens eine Minute gedauert haben. Aber sie reichte aus, um das Leben des Ralf St. völlig zu verändern. Er hat bisher ein achtbares Leben geführt, absolvierte die Hauptschule, erlernte den Beruf eines Maurers und ging als Dachdecker nach Holland. Hier war er von 2007 bis Januar 2013 tätig. Dann wurde er arbeitslos und geriet in die Kreise des Dennis H. Dieser und sein Bruder Tobias lebten in den Tag hinein, so beschrieb der Vorsitzende Richter die Lebensart der Brüder. Ralf St. muss nun zahlen. Ob er in Revision geht, stand noch nicht fest. Für die Staatsanwaltschaft war das ein gutes Urteil. emma

Land steht zu Förderung des Flughafens Schwerin/pm. Das Land hat mit dem vor kurzem beschlossenen Doppelhaushalt für die Jahre 2014/2015 und dem zugrundeliegenden Finanzplan ein klares Signal zugunsten des Flughafens Rostock-Laage gesetzt. Der Flughafen soll auch weiterhin jedes Jahr mit 500.000 Euro unterstützt werden. Dieser finanzielle Zuschuss kann aus hausrechtlichen Gründen jedoch nur ausgezahlt werden, wenn auch die drei Gesellschafter wie in den vergangenen Jahren ihren Anteil im erforderlichen Umfang leisten. Das Land war in den vergangenen Wochen im Gespräch mit dem Flughafen und hat sich bemüht, den geäußerten Wünschen entgegenzukommen. Das Ministerium hat in diesem Rahmen

Frauenfrühstück Schmarl/rb. Am 6. Januar um 9 Uhr, sind alle interessierten Frauen in das ASB Stadtteil- und Begegnungszentrum Schmarl Haus 12; Am Schmarler Bach 1, zum nächsten Frauenfrühstück eingeladen. Hier kann man Kontakte mit Gleichgesinnten knüpfen, nette Gespräche führen oder einfach nur Menschen aus der eigenen Nachbarschat kennenlernen. Nähere Informationen und Anmeldung zum Frauenfrühstück unter 0381/121 81 18.

angeboten, den Landeszuschuss nicht wie bisher gegen Ende des Jahres auszuzahlen, sondern bereits anteilig zu Beginn des Jahres. Damit reagierte man direkt auf Anregungen seitens des Flughafens. Auch für eine Abschlagszahlung besteht jedoch die rechtliche Notwendigkeit, dass die Gesellschater ihre eigenen Zahlungen an den Flughafen wie in den letzten Jahren leisten. Am Donnerstag, dem 19. Dezember, erhielt das Energieministerium die Information, dass die Gesellschater beabsichtigen, ihre Zahlungen einzustellen. Damit ist die Finanzierung des Flughafens in Frage gestellt und eine Auszahlung des Landeszuschusses derzeit leider nicht möglich.

Mediationsstelle Rostock

Konfliktund Problem-Lösung Büro für Konfliktlösung und systemische Familientherapie

Konfliktmediation, Paar-/Einzelberatung, Familientherapie, Traumabewältigung

Termine für kostenfreies Vorgespräch und Informationen: Ruf 0381-20389906 www.mediationsstelle-rostock.de Leitung: Roland Straube (Mediator BM)

Unser Kind hat einen Herzfehler.

Was jetzt?

Broschüren und Inf material erhalten Sie bei der

Kinder herz stiftung Spendenkonto 90 003 503 Commerzbank AG Frankfurt (BLZ 500 800 00) Mehr Infos unter www.kinderherzstiftung.de

KLAVIER-, KEYBOARD-, GITARRENSCHULE INFORMATIONSNACHMITTAG Sonntag, den 5.1.2014, 14.00 – 16.00 Uhr, Tel. 0381/ 1208269 o. 7691221 Mecklenburger Allee 19, 18109 HRO, Lichtenhagen, Sonnenblumenhaus

Rechtsanwältin Antje Latta

 Strafrecht  Ehescheidung  Zivilrecht Lange Str. 7/8 18055 Rostock

Tel.: 0381/1289848 Fax: 0381/1285270

www.rechtsanwaeltin-latta.de rechtsanwaeltin-latta@gmx.de

SILVESTER-PARTY-PAKET!

inkl. Flasche Sekt*

Silvester-Party-Paket • beinhaltet: Happy New Year DVD • Dinner for One oder Der 90. Geburtstag DVD • Smash! Hits 2014-The First CD • Bugsy Boo Clip-Marienkäfer 8,5cm • Rotkäppchen Sekt 0,75 l Flasche*

MEDIMAX Electronic Objekt Rostock GmbH, Hansestraße 39, 18182 Rostock, Telefon 0381/655-0 100

35.-

* Alkoholabgabe erst ab 18 J.

Eröffnung erster MEDIMAX: 30.3.1988 /Rhede

Alle Preise Abholpreise. Solange der Vorrat reicht. Ohne Dekorationsartikel.

je

Paket-Preis

• • ELEKTRO • • • • ENTERTAINMENT • MULTIMEDIA • MOBILFUNK TV •• AUDIO


12

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 29. DezemBer 2013

BAUEN UND WOHNEN

Rostocks schĂśne Bauten Die KrämerstraĂ&#x;e hat eine bewegte Geschichte Besuchen Sie unsere Ausstellung Mo.-Fr. 9.00-16.00 Do. 9.00-18.00 Ohne ausräumen und Beleuchtung nach Wunsch

seit 10 Jahren

DeSoTec GmbH

Liese-Meitner-Ring 6a, 18059 Rostock/SĂźdstadt (hinter hagebau), Tel. 0381/ 44 44 94 72, www.desotec.info

Haus - Trockenlegung zum Schutz vor Nässe, Schimmel und Salpeter

1 Kostenlose VOR ORT Beratung mit Feuchtemessung und Bauschadenanalyse 2 Abdichtung und Trockenlegung u.a. Horizontalsperren u. Vertikalsperren 3 Sanierung von Nässeschäden u.a. Kellerabdichtungen gegen Wassereinbruch Koch Abdichtungstechnik in MV INFO 03834 - 844761 www.koch-abdichtungstechnik.de

IHRE SICHERHEIT IST UNS 3.500 EUR WERT.

Aktionshaus Stadtvilla 134 m2 Wohn- u. Nutzfl.,KfW-Effizienzhaus 70 mit vielen Extras wie Vaillant Wärmepumpe nur

jetzt nur

*

4 Monate Bauzeit 173.875 169.875 * YTONG-Qualitätshaus * massiv * schlßsselfertig * Markenprodukte * inklusive Erdarbeiten, Boden- Gleich anrufen: Telefon platte, Estrich * exklusive Wand- und Bodenbeläge 0381 7006588

F&T WINTERGĂ„RTEN Jetzt groĂ&#x;e Silvesteraktion

NEU!

Terrassendach Premium 3 x 2,50 m jetzt 1.900,- â‚Ź

Terrassendach Deluxe 3 x 2,50 m jetzt 2.350,- â‚Ź

z.B. 3,00 x 3,00 = 6.220,- â‚Ź nur 4.976,- â‚Ź

z.B. 3,00 x 3,00 = 8.720,- â‚Ź nur 6.976,- â‚Ź

aby-haus.de

Wir schenken Ihnen beim Kauf eines ABY-Hauses eine Hi-TechAlarmanlage, inkl. Montage und Einweisung. Aktion bis 31.03.2014

Rostock. In der Reihe Rostocker Bauten, ist es diesmal die KrämerstraĂ&#x;e, die wir Ihnen gern vorstellen mĂśchten: FĂźr Rostocker Verhältnisse sehr frĂźh, ist die KrämerstraĂ&#x;e bereits im Jahre 1261 erwähnt worden. Sie ist die erste StraĂ&#x;e in Rostock, die nach einem Berufszweig, den Krämern, benannt wurde. Der wohl bekannteste Rostocker Krämer war Vicke Schorler, dessen nach ihm benannte Rolle bis heute erhalten geblieben ist. Diese Rolle ist eine zeichnerische Darstellung Rostocks in den Jahre 1578 bis 1586. Aus ihr lässt sich das Stadtbild der damaligen Zeit gut ablesen. Die KrämerstraĂ&#x;e mit der MarienSie zeigt dabei auch, wie die kirche. Foto: Schimler

Erstklassige Massivhäuser www.arge-haus.de Malermeister arbeitet schnell,

20%

e Verschenken Si Verkaufsleitung: V Jelinek Tel. 033968/89222 n ne ei al m doch 16945 Krempendorf b. Parchim Fax 033968/50963 Gutschein! Dorfring 42b e-mail: v.jelinek@t-online.de

Extra-Gutschein sichern! 100 ₏ ab Auftragswert 1.000 ₏ • 500 ₏ ab Auftragswert Nur Verrechnung mÜglich! 10.000 ₏ • 1.000 ₏ ab Auftragswert 15.000 ₏

Jetzt bestellen und sparen:

team Premium HeizĂśl und team Erdgas team energie GĂźstrow Tel. 03843 2500 0 team energie Rostock Tel. 0381 686770 0

Wir machen‘s mĂśglich!

www.team.de

wiederum vollständig zerstĂśrt. Der Wiederaubau begann 1951. Es entstanden fĂźr die Nachkriegszeit typische, konventionelle Bauten. Auf der Nordseite wurde eine Ladenzeile eingerichtet. Die Pläne fĂźr den Wiederaubau lieferte der Architekt Wolfgang Rauda. Die HochbauentwĂźrfe entstanden unter der Leitung von Matthias Schubert. Ăœber den Eingängen gibt es Sgrafittos, die der KĂźnstler Heinz Becker schuf. Sie zeigen Szenen aus dem damaligen Wirtschatsleben. Von der KrämerstraĂ&#x;e aus hat der Betrachter einen eindrucksvollen Blick auf die Marienkirche. Hans-Heinrich Schimler

Barrierefreiheit Anforderungen konkret vereinbaren

sauber und zu gĂźnstigen Preisen Detlef Burmeister Tel. 01 72 / 3 95 33 92

Sonderrabatt auf alle Modelle

• MaĂ&#x;anfertigung andel • ohne Zwischenh tung ra • kostenlose Be tage on • Preise zzgl. M

KrämerstraĂ&#x;e in jenen Jahren ausgesehen hat. Beim groĂ&#x;en Stadtbrand von 1677 wurden die Häuser der StraĂ&#x;e zerstĂśrt. Der Wiederaufbau lässt sich anhand des Tarnowschen Stadtplans von 1780-90 nachvollziehen. Auf dem Plan sind auch die Eigner der Häuser in der StraĂ&#x;e verzeichnet. Im 19. Jahrhundert kam es zu baulichen Veränderungen. So entstand in den Jahren 1804 bis 1806 ein repräsentatives Palais mit ionischen Säulen als gutbĂźrgerliches Wohnhaus. Ab 1834 wurde es als erstes Rostocker Postgebäude genutzt und war später Sitz verschiedener städtischer BehĂśrden. Im Zweiten Weltkrieg wurde die StraĂ&#x;e

Berlin. Auf Begrife wie »barrierearm«, »barrierefreundlich«, Baulohnabrechnung - Probleme? »altengerecht« oder »seniorenJetzt wechseln! gerecht« sollte sich nicht verlasErfolgreich auslagern, mit Hilfe sen, wer den barrierefreien Bau von Prois Arbeit und Zeit sparen. Fritz-Mackensen-Weg 23, 18055 Rostock, 0381/666 07 07 oder Umbau der eigenen vier Das Lohnbüro arbeitet im Rahmen des § 6 Abs. 3+4 StBerG. Wände plant. »All diese Begrife sind nicht definiert und beschreiben keinen verbindlichen  Standard. In der Regel handelt es sich dabei um Marketinginstrumente ohne jegliche Aussagekrat«, warnt Dipl.-Ing. Heike Böhmer, geschätsführende Direktorin des Instituts für Bauforschung e.V. Hannover. Falsch sei aber auch, die Beschreibung »barrierefrei« als allgemeingülVARIO TOSCANA tig für die eigene Situation zu CASA Massivhaus GmbH Fr.-Naumann-Allee 20A, 19288 Ludwigslust verstehen und wichtige Details e-Mail: info@casa-massivhaus.de nicht detailliert zu vereinbaren. Infomat. 03874 / 665 442 »Sinnvoll ist in den meisten Fällen, sich vor Entscheidungen und Beautragungen von unabhängigen Experten beraten zu lassen. Verträge und Planungen sollten von ihnen fachlich und rechtlich geprüt werden«, so die Bauexpertin. Zu raten sei, dass nur kompetente und erfahrene Fachfirmen mit entsprechenden Referenzen den Auftrag erhalten und die Ausführung sachverständig begleitet wird.

Schimmel Explodierende Ihr Haus hat an Wänden? Energiekosten? feuchte Wände?

ÂťDie Folgen von Missverständnissen, Versäumnissen und Fehlern kĂśnnen fĂźr Verbraucher dramatisch sein.ÂŤ Besonders bei älteren Gebäuden stoĂ&#x;e manchmal auch der gute Berater und erfahrene Planer wegen baulicher Gegebenheiten an Grenzen des Machbaren. Aber auch dann seien Optimierungen mĂśglich, die in vielen Fällen den Anforderungen der Nutzer entsprechen. Man spreche dann als KompromisslĂśsung von Barrierereduzierung. ÂťHier sind vor allem Vertrauen, Transparenz, Erfahrung und Kommunikation ›auf AugenhĂśhe‚ wichtig. Ich kenne viele Objekte, die zwar nicht ›barrierefrei nach DIN 18040‚ sind, aber ›barrierefrei fĂźr die Bewohner‚, so die Praxiserfahrung der Expertin. Ein solch individuell gutes Ergebnis sei jedem Verbraucher zu wĂźnschen. Weitere Informationen finden Interessenten auch im BSB-Ratgeber Aktuell ÂťWohnraum barrierefrei umbauenÂŤ auf der Internetseite des Vereins www.bsb-ev.de. Der Ratgeber steht dort kostenfrei zum downloaden bereit. BauherrenSchutzbund e.V.

3-D Wandgestaltung

STOP!

Handeln Sie J ETZT!

tig in die HĂśhe und nĂś un n te os ek gi er En re Feuchtigkeit treibt Ih nster hinaus! Fe m zu d el G r Ih n fe er w t. Sie schadet Ihrer Gesundhei ÂŽ

24 Stunden erreichbar. Auch an Wochenenden und Feiertagen! ATG GmbH Borwinstr. 34 | 18057 Rostock

✆ 0381 ✆ 375 47 07

MarktfĂźhrer Ost seit 1992. Ăœber 18.000 sanierte Häuser. Kostenlose Beratung vor Ort. Absolute Festpreisgarantie. Jetzt kostenlos anrufen.

www.atg-mauerwerks-trockenlegung.de

Renovieren in der dritten Dimension! Hameln. Die neuen Relieliesen setzen ganz neue Akzente im Wohnbereich. Wer an Fliesen denkt, hat womÜglich gleich Omas altmodisches Bad vor Augen. Moderne Keramik hat optisch und strukturell einiges mehr zu bieten: Relieffliesen kÜnnen mit leuchtenden Farben und Mustern auch dort Akzente setzen, wo bisher eher eine Tabuzone fßr Kacheln war: in den Wohnräumen. Hersteller bieten ihren Kunden auf Wunsch auch teilweise handgefertigte Serien an, sagt Wohnexpertin Iris Laduch-Reichelt von der BHW Bausparkasse. Solche individuellen Gestaltungen haben allerdings ihren Preis. Alles andere als Standard: Auch bei der Verlegung unterscheiden sich Relieliesen von der Standardliese in Badezimmern: Sie werden – ähnlich wie Dachziegel – ßberlappend angeordnet, Fugen gibt es keine. Wände mit Relieffliesen sind durch den

Neue Wände zum Fßhlen: Relieffliesen. Foto: Deutsche Fliese/ Steuler/BHW Bausparkasse

dreidimensionalen Efekt echte Hingucker, die Oberfläche wirkt lebendig. Farblich geben Natur- und ErdtÜne sowie Anthrazit und Grau den Ton an. Die kunstvollen Kacheln haben noch einen Vorteil: Sie sind hitzebeständig und darum gut fßr die Dekoration von Kaminen geeignet. BHW Bausparkasse 100


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 29. DezemBer 2013

13

AUS UNSERER REGION

Alle guten Dinge sind drei

Guten Appetit

Junger Doktor aus Kairo forscht an Uni Rostock

Winterfütterung für Vögel

Prof. Dr. Peter Leinweber, Dr. Ashour Ahmed und Prof. Oliver Kühn diskutieren an einem massenspektrometrischen Messgerät über die Untersuchungen von Bodenproben (v.l.) Foto: itmz/Uni rostock - thomas rahr

Rostock. Wenn im Herbst die Erde umgeplügt wird und die dunkelbraune, schwere Scholle aufgebrochen zutage kommt, dann glaubt auch der Laie, einen fruchtbaren von einem nicht so ergiebigen Boden unterscheiden zu können. Was aber geschieht tatsächlich in der Furche, wie wird das, was an planzlichen Stoffen in die Erde kommt, letztlich zu fruchtbarem Humus verarbeitet? Schließlich, woraus besteht Humus überhaupt und wie werden eingetragene Schadstofe, beispielsweise Pestizide, im Boden gebunden? Letzteren Fragen ging der junge ägyptische Wissenschaftler Ashour Ahmed (30) nach. Er kam, vermittelt durch einen ehemaligen Doktoranden des Physikers Professor Oliver Kühn, nach seinem Studium an der Universität Kairo an die Universität Rostock. Hier promovierte er vor kurzem sehr erfolgreich an der Interdisziplinären Fakultät. Ashour Ahmed,

der die Forschung an der Uni Rostock als »exzellent« bezeichnet, steht nicht nur zwischen zwei Nationen, sondern auch zwischen drei Fachgebieten. Von Haus aus ist er Chemiker, seine Forschung ist aber genauso gut auf dem Gebiet der Bodenforschung mit Professor Peter Leinweber an der Spitze wie in der heoretischen Physik um Professor Oliver Kühn angesiedelt. Ein interdisziplinäres Projekt, das es an der gleichnamigen Fakultät im Bereich der Proillinie Leben, Licht und Materie zu lösen galt. »Und nicht fächerübergreifender sein kann«, wie Prof. Kühn es formuliert. Ahmed erforschte zunächst, wie die Molekülstrukturen des Humus gezielt verändert werden können. Dies nutzte er anschließend, um die Bindungsfähigkeit der Moleküle im Boden für organische Schadstofe »unter die Lupe« zu nehmen, und um zu ergründen, wie der Boden diese unerwünschten Stofe unschädlich macht. Da-

bei bediente er sich modernster Analyseverfahren sowie theoretischer Simulationsmethoden, deren Grundlagen auf die Arbeiten der diesjährigen Nobelpreisträger für Chemie zurückgehen. Ashour Ahmed verwendete für seine Doktorarbeit diese Methoden für die Entwicklung eines theoretischen Modells, durch das Vorhersagen für das Bindungsvermögen von Schadstoffen in Böden getrofen werden können. Der 30-Jährige nutzte für seine Versuche Bodenproben aus einem über 135 Jahre alten Dauerversuch in Halle, um die Veränderung in der Bindung der Schadstofe zu messen. »Langzeituntersuchungen also, mit Ausdauer zur Erkenntnis, werden in unserer komplexen Welt immer bedeutsamer«, sagt der Bodenkundler Professor Peter Leinweber. Das trit sowohl auf Boden, Planzen und Tiere als auch die gesamte Umwelt zu. Böden reagieren sehr langsam auf Veränderungen ihrer

Eigenschaten, insbesondere der Kohlenstof- und Stickstof-Gehalte, aber auch der Bodenmikrobiologie. Bevor sich infolge von Nutzungsänderungen ein neues Gleichgewicht eingestellt hat, vergehen ot mehrere Jahrzehnte. Vor diesem Hintergrund sind die bestehenden Dauerfeldversuche ein Glücksfall für die Agrar- und Umweltwissenschaften. Der junge Ägypter, der mit Frau und zwei kleinen Kindern »sehr gern in Rostock lebt«, hat Grundlagen für den experimentellen Nachweis langfristiger Wirkungen der Stokreisläufe auf unsere Böden, die naturnahen Ökosysteme und die landwirtschatliche Produktion erforscht. »Computermodelle, die das reale Leben widerspiegeln, sind entscheidend für einen Großteil der Fortschritte, die heute in den Naturwissenschaten gemacht werden«, sagt Professor Leinweber. Für ihn ist auch die Zusammenarbeit mit der heoretischen Physik und der Chemie zur Modellierung solcher bodenchemischen Phänomene sehr interessant. »Das gestattet uns Bodenkundlern ganz neue Einsichten in grundlegende chemische Prozesse. Anwendung können die Erkenntnisse von Ashour Ahmed beispielsweise bei Zulassungsverfahren für neue Chemikalien inden«, blickt Leinweber voraus. Er wie auch Prof. Kühn sind stolz auf die Ergebnisse, die der 30-Jährige erzielte. Ebenso für die heoretische Physik ist es laut Prof. Kühn »sehr spannend, Simulationsmethoden auf neue fächerübergreifende Herausforderungen anzuwenden. Dabei werden die Grenzen der Modellbildung ausgetestet«. Und Ashour Ahmed sucht jetzt weltweit einen Job. Seine Rostocker Professoren sind da optimistisch - auch was ihre weitere interdisziplinäre Zusammenarbeit betrit. Wolfgang thiel

So lange die Natur noch Futter bereit hält, sollten sich die Vögel selbst versorgen. Zufüttern ist allerdings erlaubt. Foto: Joachim Kloock

Rostock/rb. Spätestens, wenn es draußen ungemütlich wird, die Nachttemperaturen in die Minusgrade absinken, der Boden gefroren und der erste Schnee gefallen ist, beginnen viele Menschen, die Vögel zu füttern. »Die Vogelfütterung ist nicht nur ein besonderes Naturerlebnis, sondern vermittelt vor allem Artenkenntnis«, so Ulf Bähker vom NABU M-V. »Besonders für Kinder sind solche Tierbeobachtungen wertvolle und nachhaltige Erlebnisse.« Doch wie füttert man am besten? Am besten eignet sich für die Fütterung ein so genanntes Futtersilo, weil darin das Futter vor Nässe und Verunreinigungen geschützt ist. Dieses sollte möglichst an einer übersichtlichen Stelle platziert werden, so dass sich keine Katzen anschleichen können und gut beobachtet werden kann. Als Basisfutter, das im Zweifel von allen Arten gefressen wird, eignen sich Sonnenblumenkerne. Bei ungeschälten Kernen fällt zwar mehr Abfall an, dafür verweilen die Vögel aber länger an der Futterstelle. Die häufigsten Körnerfresser an den Futterstellen sind Meisen, Finken und Sperlinge. Für Weichfutterfresser, dazu zählen Rotkehlchen, Heckenbraunelle und Amseln kann man Rosinen, Obst, Haferflocken und Kleie anbieten. Insbesondere Meisen lieben auch Gemische aus Fett und Samen, die selber

hergestellt oder als Meisenknödel gekaut werden können. »Da sich mit Vogelfutter die allergieauslösende Ambrosia aus Amerika verbreitet, sollte beim Kauf darauf geachtet werden, dass das Futter »Ambrosia-frei« ist«, so Ulf Bähker. Generell gilt: Kein abgelaufenes, schimmeliges Futter oder salzige, stark gewürzte Speisereste verwenden. » Auch ungekochter Reis oder Kokosraspel sollten nicht angeboten werden, da sie - wie Brot - im Magen der Vögel aufquellen«, erklärt der NABU-Vogelexperte. generell gilt aber, dass Winterfütterungen nicht als Ersatz, sondern als Ergänzung zu einer möglichst naturnahen Gartengestaltung gesehen werden. »Bietet ein Garten viele Samen und Beeren heimischer Planzen und zudem Singwarten und Versteckmöglichkeiten, so wird man das ganze Jahr über Freude an tollen Vogelbeobachtungen haben.« Wer Spaß an der Winterfütterung und am Beobachten von Amsel, Meise und Co hat, den rut der NABU auf, sich an der Stunde der Wintervögel vom 3. bis 6. Januar 2014 zu beteiligen. Mitmachen ist ganz einfach: Geiederte Freunde bequem am Futterhaus im Garten oder vom Balkon aus beobachten, dem NABU melden und mit etwas Glück einen der attraktiven Preise gewinnen. Mehr dazu unter www.stundederwintervoegel.de.

KLEINANZEIGEN Anhänger-Ankauf u. Vermietung

FAHRZEUGE

– IHB Rostock – Tel. 0381/8172650 o. 0173/7044297

Ankauf v. gebr. PKW & Transporter für Export & Inland. HRO Tel. 0162/2091100

Kaufe Ihr Auto. 01628830327

Awo Touren, Stoye & Emw! Junger Sammler sucht Scheunenfund oder Teile. 0172 4383987

Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen 03944-36160 Fa. www.wm-aw.de

TRABANT, WARTBURG, LADA sowie DDR-Anhänger. NEU Teile zu kaufen gesucht. Bitte melden unter: 0172/3242727

KAUFEN ALLE FAHRZEUGE

MPU Probleme? Tel. 0172 - 4 12 56 11

auch am Wochenende sowie Fahrzeuge mit Getriebe- und Motorschaden, auch neuere Modelle

S u .EMW + Awo, 0173-6096597

Tel. 0381/ 8087600 o. 0174/ 3157888

KAUFE JEDES AUTO für 60,- €, Zustand egal 01625171008

Sofort BarGeld

LADA1117 Kombi, EZ10/08, 63.000 km, TÜV/AU neu, Klima, Bordcomputer, getönte Scheiben, CD-Radio+Navi, 2.Satz M+S-Reifen vorhanden, unfallfrei, 1.950 €  0162/2179404

Kaufe jeden Pkw-Lkw-Bus usw. Mängel egal. Tel. 01 70/4 71 38 94

- Parkplatzbewirtschaftung - Falschparker* - Fahrzeugbergung

HANSE

Abschleppdienst Gmbh

*keine Kosten für den Auftraggeber

Wir halten Ihren ParkPlatz frei!

Netter Rostocker kauft

alle Alt-/Schrott-PKW! Tel. 01 72 - 4 66 55 45

Tel. (24h): 0381 - 77 87 62 40 E-Mail: info@hanse-abschleppdienst.de koppelweg 3, 18107 rostock

Ankauf !!! Wir kaufen JEDES Auto ab Bj. 2002 zu TOPPREISEN in bar. Ablöse, Finanzierung, Abmeldung – kein Problem. Seriöse Abwicklung – Autohausgarantie!

Rostock  Dierkower Allee 3 Tel.: 03 81/ 65 87-250 o. 240

100

Motorradankauf 0173-4144773

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788

S u . f. u n s e r e n S o h n günst. KFZ, alles anbieten 015224015794 TACHO & CHIPTUNING 01772932968

Wir bezahlen die besten Preise! Ankauf von PKW / LKW aller Art Autoexport Greifswald (bundesweite Abholg.) Telefon: 03834 - 3689731 od. 01722028715

WOHNWAGEN Stellplätze in Lagerhalle

WASSERSPORT Verk. sportliches Kajütboot Suzuki. 140 PS guter Straßentrailer ohne TÜV 5600€ 01729408257

Wir suchen ständig • Gebrauchtwagen ab Bj. 93 • Unfallwagen • Transporter • Busse • Jeeps • LKWs • PKW-Anhänger, auch TÜV-fällig und hohe Kilometer • auch DDR-Fahrzeuge – Bitte alles anbieten. Funk: 01 72 / 3 82 01 28 Tel.: 03 82 04 / 72 69 66 Funk: 01 72 / 3 24 27 27 Fax: 03 82 04 / 72 69 67 AUTO-RANCH – ROSTOCK – Wendenstraße 7 18184 Broderstorf – Gewerbegebiet Metro

VERKAUFE

Winterlager und Stellflächen für: Boote, Caravans, Anhänger Ab 2,00 € pro m²/Monat Mobil: 01 76/64 66 37 64

Alte Backsteine

URLAUB

Verk. historische, alte Backsteine. Tel. 0160 6745895 / 0381 4903388, Gänsicke Altbausanierung

ab nur 30,-€ / Mon. für WW, WM, Boote u.a. 0172 / 7524032

BARANKAUF

Neuer Markt 14 (Ecke Kröpeliner Straße) 18055 Rostock • Tel. 0381 46128870

Berufsbekleidung? Kur in Kolberg in Polen – 14 Tage ab 429 ¤! Hausabholung inkl.! Hotelprospekte und DVD-Film gratis! Tel. 0048943555126 www.kurhotelawangardia.de

natürlich bei BRUHN Tel.: 03 81/ 8 00 89 01

www.brennholz-mv.de

SUCHE DDR Orden Fernglas NVA Dolch Uhr Münzen Wimpel 01715833517 Kaufe Bücher + Cora Romane.03817789947. Suche Bohrhammer, Abbruchhammer,  0162-3378470

Tel. 038234- 555055 E-Mobil, wenig gebraucht, 5kmh schnell, in 4 Teile zerlegbar, preisgünstig zu verkaufen.Tel.-Nr. 0381-8096931 Neuwert. stilv., geschwungene Möbel zu verk., Tische m. Schnitzereien u. Marmorplatten, Vitrine, Sideboard, kl. Kommoden, alles Nussbaum, helle Cochgarn.  038209-80961


14

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 29. DezemBer 2013

KLEINANZEIGEN

VERKAUFE

1 Monat mietfrei*

Nähe Ostsee, Haus o. Grundstück v. privat ges. 038203-81582

TIERMARKT

Sie wollen verkaufen oder vermieten? Ramona Boeckmann Immobilien Tel. 038454/ 33 81 0

Biete liebev. Katzenbetreuung b. mir Zuhause!  0381/4003570 Kaufe Schafe, L ämmer Schlachtrinder 0176 25922689

RAS GmbH

Regionaler Auslieferungsservice für BRENNSTOFFE

Briketts

% 0 38 43/ 21 21 27 % 03 82 07/ 7 14 71 % 0 3 81/ 4 59 10 70

GÜSTROW Verbindungschaussee 2a KRITZMOW ROSTOCK

ROLLLÄDEN

und

Rodesian Ridgback Welpen suchen ein neues schönes zuhause sie sind geimpft und entwurmt 400 Euro VB bei interesse bitte melden 01728779391.

Wir wollen aufs Land! 3-GenerationFam. aus Bad Doberan su. größ. Haus, bewohnbar u. mit Grdst., zw. Rostock u. Kröpelin.  0160-1861163

WOHNUNGEN Angebote

IMMOBILIEN Angebote

3-Raum-Wohnung Wohnanlage Hartmut-Colden-Straße

580 qm Lagerhalle Vermietung nahe Überseehafen Rostock 0173 8570803

2 , Miee inkl. NK 452,00 € 2,80 mKM Kaution, 4. Etage 6 . a c 2 + bezugsfer tig

www.bausatzhaus-mv.de

z. B. Rollladen mit Kunststoffpanzer, 80 x 100, statt 165 €,

Den Putzfeen in unserem Haus geht kein Staubkorn durch die Lappen. Nach dem Putzen ist vor dem Putzen, besonders nach einem Schlecht-Wetter-Tag auf der Baustelle.

nur 97 ,- €

info@neutecta.com

--Exklusivrollläden, Alurollläden— Über 10.000 zufriedene Kunden in MV !

Schweser-Multibetrieb GmbH, Tel. 039601-23011, www.s-mb.de

Lagerhallen günstig zu vermieten! Nur 0,8 km v. Autobahnauffahrt A 20 Wunschgröße möglich! Tel. 0172/7524032

BOECKMANNHAUSBAU.DE Das Immobilienbüro

4-R.-Wohnung / Toitenwinkel, Joliot-Curie-Allee / 83 m² Wfl. / 4. OG / Südbalkon, Dusche EKZ: 76 kwh (m²·a) NKM 415 E

für Rostock und Umgebung!

3-R.-Wohnung / Toitenwinkel, Hafenbahnweg / 57 m² Wfl. / 4. OG / vergl. Südbalkon, Dusche EKZ: 57 kwh (m²·a) NKM 275 E 3-R.-Wohnung / Lichtenhagen, Parchimer Str. / 57 m² Wfl. / 3. OG / vergl. Loggia, Badewanne EKZ: 58 kwh (m²·a) NKM 320 E 2-R.-Wohnung / Groß Klein, Gerüstbauerring / 64 m² Wfl. / 4. OG / Westbalkon, Badewanne EKZ: 64 kwh (m²·a) NKM 330 E 5-R.-Wohnung / Schmarl, Roald-Amundsen-Str. / 89 m² Wfl. / 5. OG / vergl. Südloggia, Dusche EKZ: 137 kwh (m²·a) NKM 436 E 3-R.-Wohnung / Lütten Klein, Warnowallee / 70 m² Wfl. / 9. OG / Aufzug, Dusche, PKWStellplatz EKZ: 80 kwh (m²·a) NKM 370 E 2-R.-Wohnung / Lütten Klein, Saßnitzer Str. / 55 m² Wfl. / 5. OG / Südterrasse, Badewanne, PKW-Stellplatz EKZ: 100 kwh (m²·a) NKM 285 E 4-R.-Wohnung / Schmarl, Stephan-Jantzen-Ring / 75 m² Wfl. / 3. OG / vergl. Süd/Westloggia, Badewanne EKZ: 84 kwh (m²·a) NKM 377 E 3-R.-Wohnung / Evershagen, Ehm-Welk-Str. / 64 m² Wfl. / 3. OG / vergl. Loggia, Badewanne, PKW-Stellplatz EKZ: 91 kwh (m²·a) NKM 345 E * Wenn Sie jetzt von außerhalb Rostocks in eine unsere Aktionswohnungen ziehen, wohnen Sie einen Monat mietfrei. Diese Aktion ist nicht kombinierbar mit anderen Aktionen.

Gern beraten wir Sie persönlich in unserem KundenCenter Vermietung: Lange Straße 38, 18055 Rostock Öfnungszeiten: Mo – Fr 7:30 – 19 Uhr, Sa 9 – 12 Uhr

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

Wohnanlage Kolumbusring 2 Miee inkl. NK 448,40 ,28 m , Kaution, mit Balkon € 2 6 . ca + 2 KM 3. Etage ab 15.01.2014

info@neutecta.com AARON Immobilien & Service GmbH

Apassionata-Karten 11. Jan. 14 zu verkaufen  0172-1853556 Jawa BJ1955 neu restauriert 248 qm 1100.- VB 0173/7402593 Persianermantel schw., 2Nerzjacken weiß, braun Gr.40-42 VB0176125177 GÜ Scheitholzkessel SL18K 14,6kW inkl.1000ltr.Pufferspeicher(NEU)2400€  015229255997 Trapezblech 1A Qualität cm genau, Lieferung bundesweit Tel. 0334561516-0 www.dachbleche24.de

FENSTER & TÜREN

All unseren Kunden und Geschäftspartnern wünschen wir ein gutes und erfolgreiches Jahr 2014.

IMMOBILIEN Gesuche Wir helfen Ihnen beim Hausverkauf! Immobilien Roland Weikard Tel. 0381 68 0 68 2 IVD 3 Generationen unter einem Dach das ist unser Traum. Dafür suchen wir ein Grundstück mit oder ohne Bestandshaus mit mind. 2.000 m² in Stäbelow, Kritzmow, Papendorf oder Rostock Süd. Tel.: 01522/4008876

Holz- und Kunststoff, Spitzenqualität !

Geschäftsführer sucht Resthof

Komplettservice, Beratung und Angebot kostenlos!

(saniert oder unsaniert) im Großraum Landkreis Rostock zum Kauf

Über 10.000 zufriedene Kunden in MV!

www.aaron-gmbh.de e-Mail: aaron.gmbh@freenet.de Tel.: 0381 208 74 - 22 Fax: - 23

3-Raum-Wohnung Wohnanlage Kolumbusring 2 Miee inkl. NK 536,65 ,13 m , Kaution, mit Balkon € 4 7 . ca + 2 KM 2. Etage bezugsfer tig

info@neutecta.com

Wohnen Sie schon in Bestla(a)ge? BüWo mbH 18299 Laage, Tel./Fax 038459-32097,

Schweser-Multibetrieb GmbH Tel. 039601-23011, www.s-mb.de

www.wohnpark-laage.de Franken erleben und genießen. Gasthof/Metzgerei Fam. Eisfelder 7Ü/HP 235 ¤ p.P. Prosp. auf Tel 09535/269

...nach 18299 Laage ziehen und mit der ganzen Welt verbunden sein...

3-Raum-Wohnung

Wohnen in Rostock • 0381 . 4567-4567 • WIRO.de

Firma übernimmt preiswert Whg.-Auflösung, auch Renov., ggf. Mobilar-GeräteVerrechn. mgl. Tel. 0381/37565814

part.  0174-

3-Raum-Wohnung

0381 / 44 43 16 70

.de 2-R.-Wohnung / Dierkow, Hartmut-Colden-Str. / 60 m² Wfl. / EG / Balkon, Badewanne EKZ: 74 kwh (m²·a) NKM 322 E

Ruh., sonn. 3 RW, 9589461

0800 - 66 44 788

Hallo Haus;wir suchen Dich! Junge Familie sucht EFH/DHH in Rostock, mit Grundstück, ab 110 qm Wohnfläche.0177/4144802 (tägl. erreichbar)

Wohnanlage A.-J.-Krusenstern-Str. 2 Miee inkl. NK 429,75 ,95 m , Kaution, mit Balkon € 9 5 . ca + 2 KM 2. Etage bezugsfer tig

info@neutecta.com

Tel. 0381 - 7681106 Funk 0172 - 3824938 www.klein-umzug.de

Jens Zickert

Bitte ausschneiden und aufheben!

Senioren – Umzugs – Dienst – Rundumbetreuung beim Wohnungswechsel – Preiswerte Vollservice-Umzüge – Hilfe bei allen Ummeldungen

– Renovieren u. Übergabe der alten Wohnung – Hilfe bei Einrichtung der neuen Wohnung

Wir kümmern uns um Möbel UND Menschen. Tel. HRO: 03 81 / 63 72 93 83 Tel. DBR: 03 82 03 / 8 04 32 www.seniorenumzugsdienst.de

Vererben Sie Menschlichkeit Foto: Kindernothilfe

Internationale Möbelspedition

Schenken Sie Not leidenden Kindern mit Ihrem Testament eine bessere Zukunft. Wir informieren Sie gerne. Mehr Informationen unter:

0203.77 890 www.kindernothilfe-stiftung.de 100


www.blitzverlag.de

15

Blitz am Sonntag - 29. DezemBer 2013

KLEINANZEIGEN

3-Raum-Wohnung Wohnanlage Heinrich-Tessenow-Str.

inkl. NK 431 m , Miaeuetion, mit Balk,4o0 € 0 4 , 4 6 ca. + 2 KM K 3. Etage, bezugsfernti g ab 1.2.2014 2

info@neutecta.com Im Ostseeheilbad Zingst

3-R-Maisonette-Wohnung 80 m², S/W Balkon, für 199.000 € von privat zu verkaufen.

Weitere Infos unter: www.assmann-fewo-zingst.de, Anfragen an: Ass-Zingst@web.de

WOHNUNGEN

Der selbstständige Buchhalter arbeitet im Rahmen des § 6 Abs. 3+4 StBerG

Übern. preisw. Haushaltsauflösungen u. Entrümpelungen Tel.: 0162/9220654

Tagesmutti Marita in Papendorf hat wieder freie Betreuungsplätze für Ihr Kind!  015142542093

DIENSTLEISTUNGEN www.voss-holz.de Tel. (038322) 8 68 Fax 5 11 74 Baulistenholz bis 13 m Länge Brettschichtholz + Konstruktionsvollholz Nagelplattenbinder + Fertigabbund Proilholz, Rauhspund, Massivholzdielen Riffelbohlen + Palisaden + Carports

Zu den Hellbergen • 18461 Franzburg

V ertriebsmitarbeiter/in auf Komission unter pm.hamburg-ried.de

Geldsorgen? - Hilfe unter www.Kapital-Direkt.de

Biete liebev. Katzenbetreuung b. mir Zuhause!  0381/4003570

Fliesenlegermeister fachgerecht, kurzfristig und preiswert

Tel. 01 70 / 2 07 15 44

Wer übersetzt private Post aus dem Tschechichem ins Deutsch, bitte unter 0172/3806834 melden ?

STELLEN Angebote

Trockenausbau, Außendämmung mit Putz, Innenputz- & Maurerarbeiten. Malerarbeiten u. v. m. Tel. 0174/7405292

Küchenmontagen vom Fachmann

– auch Umbau+Anpassung bei Umzug – Austausch von Einbauspülen und E-Geräten sowie alle anderen Möbel – 25-jähr. Erfahrung

Bauunternehmen su. 1 Vorarbeiter sowie 3 Maurer, Festeinst., überdurchschnittl. Bezahlung 03841/7386570 o. 0172/3277302 Jobs für Familien ! Onlinearbeit von zu Hause aus - 18€/Std möglich -Tel. 03834503601 www.job24-familie.de

Gesucht:

Tel. 0381/1278336 o. 0176/61521051

Koch/Köchin und Hotelfachfrau - mann

Malerarbeiten schnell - sauber - preiswert Fassaden u. Leerwohnungen Sonderpreise. Tel. 038205/ 12390, Mobil 0172-5701437

ab sofort in Rostock-Wmde in 3*-Hotel. Bitte melden Sie sich unter Tel. 0381/4922349

Malerarbeiten SOFORT! Günstige und zuverlässige Ausführung! Tel. 0381 693303 Herr Richter / Tagespreis 125,- inkl MwSt

Familienfeiern!!! Stadtfeste, Vereinsfeiern, Dorffeste, Weihnachtsfeiern oder Silvester mit DJ Börny Tel. 0174/ 16 19 768, www.djboerny.de Pflaster- und Tiefbauarbeiten Tel. 0381-6 86 55 17 Funk: 0174-9 49 43 75

info@rholm-galabau-rostock.de

100

PARTNERSCHAFT Charm., attrakt., gepflegte S ie, 55J / 1,67m/75kg, finanz.unabh.mit Interesse für Natur, Musik u.Fußball sucht passendes Gegenstück bis 55J, 1,78m+, NR.Bitte nur ernstgemeinte Zuschriften mit Bild.Bitte geben Sie hier Ihren Anzeigentext ein.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2716 Er, Mitte 40, su. eine verständnisv., ruhige, nette, schlk. Frau zw. 30 u. 48 J., die nicht ortsgeb. ist, für eine feste Bezieh. T. 0162-4751045 Nette hübsche S ie, 51, 163, aus GÜ, NR, Angestellte mit Herz und Hirn liebt Natur, Sport, Musik, Tanz sucht für Freizeit netten lieben Ihn bis 56 ab 1,80, bei Symphatie schenk' ich dir mein Herz trau Dich bis bald und sende bitte ein Foto mit  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/3213 Sich aufeinander verlassen können, füreinander da zu sein, ist für mich sehr wichtig in einer Beziehung, bin w., 55 J., 167 cm, symp. Ausstrahlung, bin viels. interes., mache du den ersten Schritt, , freue mich auf einen zuverlässigen Mann.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2709 Suche Freundin, und die große Liebe. Möchte gern jemanden kennen lernen, gern freundschaftlich aber auch auf die richtige Frau. Bin männlich 46 Jahre alt, 1,83, ehrlich, humorvoll. Bitte melde dich einfach wenn, Du aus Rostock oder Umgeb. bist. neppomuck67@gmx.de

Urlaub vom 23.12.13 – 5.1.2014

(gern auch am Wochenende)

· liebevoll · zärtlich · Gr. OW 80D

KONTAKTE

0151/18686539

Sylvia NEU in HRO-CiTy!!!! 015154974731 

SEXY VALENTINA

Angelika: blonder geiler Engel H+H keine SMS. 01522/5823385

 

23J., rasiert, 90DD , keine Tabus!!

0151/66249376

NEU HRO!

Veronika



Sextreffs gratis 0176-52502212

Trans Katerina*28 Exklusiv in Rostock SCHLANK-KG36-BLOND

Latina   Top Service  OW 85D 0151/66363375

Er 43 für Sie, Ihn und Paare. Mo Fr. ab 18 Uhr Tel: 0174/8665014

Erot. Massage von Lisa, 45 J., dt., Anruf ab 18 Uhr, 0176-27298717

Ban-Nuad-Thai Haus der Thai-Massage wünscht ein frohes neues Jahr. Auch am 31.12.2013 und am 1.1.2014 geöffnet. Doberaner Str. 104 in Rostock Ecke Kabutzenhof tägl. 9.00–23.00 Uhr

Telefon 0381/1285680

Passiv

0152-16814004 Eroszauber.de

www.tel-sex.cc 0221-87095 538

Kleinanzeigen im Blitz aufgeben unter:

www.blitzverlag.de oder über unsere Hotline-Nummer

0800-66 44 788

(kostenfrei)

pro Zeile

IHRE PRIVATE KLEINANZEIGE

1,70 €

Bitte setzen Sie pro Kästchen nur einen Buchstaben ein und lassen Sie zwischen den Wörtern sowie nach Satzzeichen ein Kästchen frei. Deutlich geschriebene Druckbuchstaben helfen uns, Fehler zu vermeiden. Es werden nur korrekt ausgefüllte Coupons angenommen.

1 2 3 4 5 6 7 8 In welchen Ausgaben soll Ihre Anzeige erscheinen:

Unter welcher Rubrik soll Ihre Anzeige abgedruckt werden:

Bitte kreuzen Sie ein oder mehrere Gebiete an.

3

1 7

Fahrzeugmarkt

Tiermarkt (privat)

Wassersport

Wohnungssuche

Verkaufe

Immobiliensuche

Suche

Nachmietersuche (priv.)

Urlaubssuche

Partnerschaft

Stellensuche

Sonstiges

Stralsund Rostock

6 Greifswald

Wismar Güstrow Schwerin

4

Neubrandenburg

2

5

Wann soll Ihre Anzeige erscheinen:

Chiffre-Anzeige Ihre Anzeige wird mit einer Chiffre-Nummer abgedruckt. Antworten auf diese Chiffre werden Ihnen vom BLITZ per Post zugeschickt. Dieser Service kostet zusätzlich 4,- €.

Tragen Sie hier das Datum eines oder mehrerer Sonntage ein.

Zeilenanzahl

Zeilenpreis

Anzahl der Gebiete

Anzahl der Sonntage

Chiffregebühr

Ihr Preis

(auf Wunsch)

x

Ulmenstraße 43 • 18057 Rostock

Aktiv

Tel-Sex!!! Erstgespräch GRATIS 0221-5600 825

Buchhaltungsbüro in Rostock hat zum Jahresbeginn noch freie Kapazitäten.Als Dienstleister für kleine und mittlere Betriebe bieten wir neben der laufenden Buchhaltung auch Lohnabrechnung mit dazugehöriger Korrespondenz und allen erforderlichen Meldungen an.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2644

Elektriker Heizungsbauer (Autogen-/WIG-Schweißen) Gas- Wasserinstallateure Lüftungsmonteure Rohrleitungsmonteure

Luka team GmbH Personaldienstleistungen Niederlassung Hamburg Dringsheide 1, 22119 Hamburg

POLIN

Gesuche

BARS & CLUBS

040-24835071

Rosl (64J.) 06131-4899449

STELLEN

IHRE CHANCE 2014 Start: 06.01.2014 Wir suchen

für diverse Baustellen im Großraum Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg/Vorpommern. Infos bei Herrn Sommerfeld

Wir kochen für Sie – was sonst! Restaurant Belvedere Am Strom 58 in Warnemünde T. 0381/519690

Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

0151-66706954 Eroszauber.de

NEU HRO! rotlicht-mv.de

TRAUMFIGUR, heiß & süß

Übernehme preiswert Malerarbeiten

Kaufe Schrott, Altautos sowie Batterien  0160-3853951

Direkt vom Hersteller Tel.0048-509463646

Wir suchen ab sofort Helfer Lebensmittelproduktion m/w für die Sortierung und Verpackung von Lebensmitteln im Schichtbetrieb in Rostock und Laage. LogiConServ GmbH, Carl- Hopp- Str. 19a in 18069 Rostock, Tel. 0381/4968020, mail: rostock@logiconserv.de

Suchen für Tätigkeiten im Veranstaltungsbereich m/w Helfer im Nebenverdienst. Vorkenntnisse nicht erforderlich. Melden Mo-Fr unter 0173-6405636.

Baumfällarbeiten

z.B. Buche 1x1/4 gew. 15 Stufen, Ge-1850 länder Lackiert, inkl Transport u. Einbau

0151/63535895 total

Hartestraße 12, 18055 Rostock, Tel. 0381 37566737

Übernehme Pflasterarbeiten preiswert und fachgerecht Tel.: 03 81 / 670 76 778 Fax 03 81 / 440 27 99 www.glw-kuehn.de

• Anwender der Seilklettertechnik •Astholzschreddern • Stubben fräsen

Holztreppen aus Polen

Dt. Nel (22)

NEU

Natascha*21 in HRO GEIL-JUNG-WILLIG Anal-Küssen u.v.m.

küssen frz.

Happy New Year-Special!

ANIA

Suchen Bürokraft auf 400,-¤ Basis mit L1-Kentnissen. Tel. 0381-6691480

Erteile Nachhilfe in Mathe, Kl. 1-13 u. Studenten, 03843/332330

„Frau Geyer“ Haushaltsauflösungen, Verwertbares wird verrechnet. 0177/2415459 oder 038454/32075

Nachtclub

rotlicht-mv.de

SPEZIELLE ANGEBOTE täglich ab 21.00 Uhr

Trockenbau, Malern, Spachteln preisw.v. Kleinunt. 0152 53140203

Baumfällarbeiten

Tel.: 0173/9775820 www.baumfaellbetrieb-piepenburg.de

Erlebnisgastronomie für den Herrn!

Was? Wann? Wo?

SONSTIGES

Tel. 0174 / 1 98 38 66 www.baumkletterer-mv.de

ALLES MÖGLICH

Fa. Rone rone01rb@t-online.de  01 70/7 73 73 94

innen & außen Tel. 0170/2760978

Dreier mit Freundin!

ROTLICHT-MV.DE

Verrechnung von Verwertbarem.

Abriss- & Pflasterarbeiten 0381-2103807

Problembaumfällungen, Rigging, Seilklettertechnik, Entsorgung

0152/36643252

Wohnungsauflösungen

TrinkwasserLegionellenuntersuchung

H+H

ZIERLICH-GEIL-SEXY 0151-66706946 Eroszauber.de

01520 - 3 72 6070, 0174 - 7 82 60 38 www.missy.rotlicht-mv.de www.phillie.rotlicht-mv.de www.rihanna.rotlicht-mv.de

LINN

Räumungen aller Art für Privat & Gewerbe, Renovierung mgl.! Tel. 0381 / 8773785 • 0173 / 6445024

Lisa*22 KG32

Exklusiv in Rostock

fast tabulos, tgl. Tag + Nacht, Haus u. Hotel

buche DJ Rossa – 038202/44977 o. 0176/96322321

mit Gefahrenanalyse

Arztehepaar mit zwei kleinen Kindern sucht 4-5 Z.-Wohnung in Rostock STV, BHV oder Südstadt möglichst mit Garten. leerewelt@googlemail.com

GÜSTROW Auch an den Feiertagen! Brenda & 3 Top-kaffeebraune Girls,

Masseuse gesucht!

Kein Job? Kein Geld? Wir suchen ab sofort!!! M/W ab 18jahre auch ohne Ausbildung für leicht erlernbare Tätigkeit. Wöchentlicher Verdienst ca. 600 ¤ + Festeinstellung!!! Infos unter : 0179-6544523

Stimmung•Party•hossa

schnell & zuverlässig, auch in schwierigen Fällen

Gesuche

• • • • •

Kundenfreundlich - in Leistung - Preis - Service Fritz-Mackensen-Weg 23, 18055 Rostock, 0381/6660707

KARINA schlank & hübsch & sexy, OW 75C! Massage uvm. 0174 4565638

rotlicht-mv.de

Ruh., sonn. 3 RW, part., f. ält. Ehepaar  0174-9589461

übernimmt kostengünstig:

Buchen lfd. Geschäftsvorfälle Lohn- und Gehaltsabrechnung ~ Baulohn

Janina - rassige Brasilianerin, nur Hs. + Ht. Tel. 0160 / 5932922

Reinigungskraft für Praxisräume in LüttenKlein gesucht, 2-3 x wöchentlich. Standardbewerbung an: Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre CD-001/00341

rotlicht-mv.de

Klopstockstr., 3-R-Whg., 76 m² zu verm., Balk., Bad m. Fenst., hohe Räume, kl. Veranda, KM 610,00 ¤ + Prov. Haus- und Grundstücksverwaltung Infos฀unter฀Tel.฀0381/8083563฀•฀0177/4667472

Selbstständige Buchhalterin

rotlicht-mv.de

Schöne Galeriewohnung in der Stadtmitte zum 01.01.14 zu vermieten. Erstbezug. Maklerbüro HWGS Nord UG 01748291992

1,70 €

x

x

Bitte buchen Sie den Betrag von meinem Konto ab.

Straße:

Kontonummer:

PLZ/Ort:

Bankleitzahl:

Unterschrift:

Feldstraße 2 • 17033 Neubrandenburg Telefon:

0800-66 44 788

4,- €

=

Vor-/Nachname:

Bankname:

Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG

+

Lieber Inserent für private Kleinanzeigen! Sie haben die Möglichkeit, Ihre private Kleinanzeige im gesamten Land Mecklenburg-Vorpommern (das sind 824.350 Exemplare für rund 2 Millionen Leser) zu verbreiten. Eine Zeile kostet pro Ausgabe nur 1,70 €, für alle sieben Ausgaben 11,90 €. Zusätzlich zu den von Ihnen gewählten Ausgaben erscheint Ihr Angebot auch im Internet unter www.blitzverlag.de

Über diesen Coupon können keine Anzeigen folgender Rubriken entgegengenommen werden: Tiere, Immobilienangebote, Wohnungsangebote, Urlaubsangebote, Dienstleistungen, Stellenangebote sowie andere gewerbliche Anzeigen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an den Verlag unter Telefon 0800-66 44 788 (kostenfrei).


16

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 29. DezemBer 2013

VERANSTALTUNGEN

Solistenkonzert

Wenn es Silvester 12 schlägt

Herausragende Talente konzertieren

Kuriose Traditionen am letzten Tag des Jahres

Rostock/rb. Das erste Solistenkonzert in dieser Spielzeit mit der Norddeutschen Philharmonie Rostock und herausragenden Talenten der Hochschule für Musik und heater Rostock, lockt mit drei virtuosen Konzerten, aufgeführt von jungen Künstlern. Rachmaninofs Klavierkonzert op. 1, Beethovens Violinkonzert D-Dur op. 61

und die »Fantasie« op. 42 für Posaune und Orchester des Amerikaners Paul Crestons aus dem Jahre 1947. Die musikalische Leitung hat Manfred Hermann Lehner. Zu erleben am Mittwoch, den 8. Januar um 19:30 Uhr im Großen Haus Volkstheater Rostock. Eintrittskarten an den bekannten Vorverkaufsstellen

Berlin/pm/rb. Andere Länder, andere Sitten! So auch am letzten Tag des Jahres. Um während der Silvester-Reise nicht negativ aufzufallen, verrät das weltweit meistbesuchte Hotelbuchungsportal Hotels.com Traditionen rund um den Globus. Während man hierzulande in den letzten Minuten SektFlaschen für den Raketenstart vorbereitet, steht in anderen Ländern alles im Zeichen der Traube. Wer an Silvester in die folgenden Länder reist, sollte diese Bräuche kennen: Spanier essen im Rhythmus des mitternächtlichen Glockenschlags je eine Traube während sie sich etwas für das kommende Jahr wünschen. Essen sie alle genau auf die Sekunde, erfüllt sich der Wunsch und das neue Jahr wird gut. Portugiesen tun es den Spaniern gleich – Um sicher zu gehen, dass das kommende Jahr wirklich ein gutes wird, werfen sie zusätzlich noch einen Schuh in die Lut. Ohne Schuh aber ebenfalls mit zwölf Trauben bringt es auch in Argentinien, Mexiko, Kolumbien und vielen anderen Ländern Lateinamerikas Neujahrsglück, die kleinen Früchtchen um zwölf zu verdrücken: Hier äußert man jedoch pro Traube einen Wunsch – zwölf insgesamt, für jeden kommenden Monat einen. Anderswo verspricht die Asche im Schampus Gutes. In Russland müssen Urlauber in den letzten Sekunden noch einmal ihr

Wir lassen es Punkt 0 Uhr am Himmel so richtig krachen und vorher gießen wir uns eine Vorsehung aus Blei. Foto: Joachim Kloock

Geschick unter Beweis stellen: Während von der Kreml-Glocke die letzten zwölf Schläge des alten Jahres ertönen, wird schnell ein Wunsch für das nächste Jahr auf ein Blatt Papier geschrieben, das Papier verbrannt und die Asche in ein Glas mit Champagner gefüllt. Der Wunsch erfüllt sich, wenn das Glas bis Punkt zwölf geleert wird. Silvester-Touristen, die sich in Brasilien in der Nähe des Meeres beinden, müssen hingegen über sieben Wellen springen und haben pro Welle einen Wunsch frei. Anhänger der Religionen wie Umbanda oder Candomblé bringen außerdem Opfergaben für Lemajá – die Göttin des Meeres. Während man in Frankreich,

Norwegen und natürlich hierzulande um Punkt zwölf das Feuerwerk bestaunt, schnappt man sich in Dänemark schnell Stuhl, Couch und Co., um von oben in das neue Jahr zu springen. Und manchmal bestimmt das Reiseland auch die Unterwäsche: Während rote Unterwäsche bei Italienern ein ereignisvolles 2014 verspricht, tragen Argentinierinnen unten drunter lieber pink. In Mexiko haben die Menschen lieber rote oder gelbe Unterwäsche an, die von einem Freund oder einem Familienmitglied geschenkt wurde. Rot steht im kommenden Jahr für Liebe, gelb für Geld. Wenn sich Mexikaner für das kommende Jahr Geld wünschen, hilft es aber auch, sich die Hände mit

Zucker und Champagner zu waschen. Für einen neuen Job hingegen stecken sie sich am letzten Tag des Jahres drei Lorbeerblätter in den Schuh, die sie am ersten Tag des neuen Jahres verbrennen. In Brasilien spielt die Unterwäsche keine Rolle. Hier ist es wichtiger, was man drüber trägt: Die meisten Brasilianer verbringen den Silvesterabend ganz in weiß. Linsen im Essen bringen sowohl in Italien als auch in Russland Glück für das neue Jahr. An einigen Orten Argentiniens werden um Mitternacht übergroße Puppen verbrannt. Ein Zeichen, dass das Ende des Jahres naht: In Büros werden am letzten Arbeitstag Papierstücke aus dem Fenster geworfen.

100


vom 29.12.2013