Page 1

CHINARestaurant Deutschlands günstigster SUV!

Jetzt auch

mit

1,99 %

ns eff. Jahreszi

Essen, so viel Sie wollen ...

10.490 €* Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 9,6, außerorts 6,0,kombiniert 7,1; CO2-Emissionen kombiniert: 165 g/km (Werte nach Messverfahren VO (EG) 715/2007).

MOBILE

Wir wünschen all unseren Gästen frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr!

täglich Chinesisches Buffet

Der neue Dacia Duster schon ab

WARNOW

Family

WARNOW MOBILE GMBH • www.warnow-mobile.de Rövershäger Chaussee 4 18146 Rostock Tel: +49 (0) 381 699-421

Schutower Ringstraße 9 18069 Rostock Tel +49 (0) 381 81728-0

*Unser Barpreis für einen Dacia Duster Essentiel 1.6 16V 105 4x2 zzgl Überführung und Zulassung. Abbildung zeigt Dacia Duster Prestige mit Sonderausstattung.

Buffet tägl. 11.30-15.00 Uhr u. 17.30-22.30 Uhr nur 6,70 € (Kinder unter 9 Jahre 3,80 €)

Aus unserer Speisekarte vom Buffet:

• Hummerkrabben gebacken • gebackene Ente • gebackenes Huhn u.v.m. in Rostock, Am Strande 3a (Silo) • Tel. 0381/4901363, Fax 4901360

Für Ihr Vertrauen, die gute Zusammenarbeit ge und Ihre Treue, möchten wir uns auf diesem We anken. bei unseren Kunden und Geschäftspartnern bed Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und erholsame Feiertage im kreise Ihrer Familien und Angehörigen. www.fsn.de

Ferdinand Schultz Nachfolger Altkarlshof 6 • 18146 Rostock-Osthafen • (0381) 65 86 740

Unsere Öffnungszeiten: Montag-Freitag 11:30 - 15:00 Uhr und 17:30 - 23:00 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertag 11:30 - 23:00 Uhr

BAD DOBERANER

am SONNTAG

15. Dezember 2013 Filmvorführung Bad Doberan/rb. »Da stelle mer uns mal janz dumm …«, ist wahrscheinlich einer der bekanntesten Aussprüche aus »Die Feuerzangenbowle«, dem deutschen Kultilm nach Heinrich Spoerls Roman, der mittlerweile in die Vorweihnachtszeit gehört wie Zimtsterne und Adventskränze. Am Mittwoch, den 18. Dezember um 17 und um 20 Uhr zeigt das Kamp Theater Bad Doberan den Filmklassiker »Die Feuerzangenbowle« von 1944. (FSK 12 Jahre). Der Eintritt beträgt 6 Euro, ermäßigt 5 Euro.

Nun singet ... Kühlungsborn/rb. Die Evangelische Kirchengemeinde Kühlungsborn lädt am 4. Adventssonntag zu einem Weihnachtskonzert ein. Unter dem Titel »Nun singet und seid froh« musizieren Felizia Frenzel (Rostock), Sopran, Brita Lenke (Schwerin), Violine, und der Kühlungsborner Kirchenmusiker Uwe Pilgrim, Orgel und Cembalo, bekannte Stücke zur Weihnacht aus alter und neuer Zeit. Das Konzert beginnt am 22. Dezember um 17 Uhr in der geheizten Evangelischen Kirche St. Johannis Kühlungsborn, Schloßstraße. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Zwischendimensionen Schwaan/rb. Die Kunstmühle zeigt bis zum 26. Januar 2014 die Ausstellung „ZWISCHENDIMENSIONEN« von Pius Müller und Arndt Weigend. Gezeigt werden vielgestaltige Arbeiten zweier Künstler in Zwei- und Dreidimensionaler Form. An den Feiertagen hat die Kunstmühle geöffnet: 26. Dezember von 13 bis 17 Uhr, 27. Dezember von 10 bis 16 Uhr, 29. Dezember von 11 bis 17 Uhr. Am 24., 25. und 31. Dezember 2013 sowie am 1. Januar 2014 bleibt sie geschlossen.

Nr. 50/24. Jahrgang

Teilnahme am JUNGEN FILM sichern Es winken 9.000 Euro für den FiSH-Hauptpreis 2014 Rostock/rb. Seit 2004 lockt der bundesweite Wettbewerb JUNGER FILM mit den besten, nicht kommerziellen Kurzilmen eines Jahrgangs und einer sich öfentlich austauschenden Jury, kurz das FiSH - Festival in den StadtHafen der Hansestadt Rostock. Typisch FiSH ist ebenfalls das internationale Gastlandfenster, als ein Forum für ambitionierte Nachwuchsregisseure eines jährlich wechselnden Partnerlandes des Ostseeraums. Darüber hinaus verleihen die Medienanstalt M-V und das Ministerium für Bildung, Wissenschat und Kultur den Medienkompetenz-Preis M-V für die besten medienpädagogischen Projekte des Landes. Unterstützt wird dieses Frühlings-Event von der Kulturellen Filmförderung MV auch mit Filmen, Reportagen und Dokus aus und über das Land Mecklenburg-Vorpommern über besondere hemen, eingebettet in Film und Musik. FiSH lockte bislang jährlich mehr als 3.000 Filmbegeisterte in die Spielstät- Der Sieger des Wettbewerbs 2014 wird zum »Film des Jahres« gekürt, ein Titel, der erstmalig mit insgeten entlang des Stadthafens der samt 9.000 Euro prämiert wird. Foto: Andreas Ehrig

Geschichte auf der Spur Reichste Ausstattung aller Zisterzienserkirchen europaweit Bad Doberan/rb. Auch in diesem, dem vielgenannten Weihnachtsmonat Dezember, indet im Bad Doberaner Münster historische Geschichte statt. Es werden täglich - außer am 24., dem Heiligabend - drei Führungen beziehungsweise Sonderführungen im Münster durchgeführt. Die Kirchengemeinde lädt alle Interessierten darüberhinaus herzlich zu Gottesdiensten, Andachten und Konzerte ein. Führungen/Sonderführungen: 11 Uhr – Münsterführung (Täglich außer am Heiligabend!).Während der Führung erhalten die Besucher interessante Informationen

über die Geschichte des ehemaligen Zisterzienserklosters und die bemerkenswert reiche mittelalterliche und neuzeitliche Ausstattung. Folgende Ausstattungsstücke sind u.a. Inhalt: Hochaltar als ältester Flügelaltar der Kunstgeschichte (ab 1300), Kreuzaltar (um 1360/70), Kelchschrank (um 1310), Marienleuchter (ab 1280). 13 Uhr – Gewölbe-, Turm- und Glockenführung (Täglich außer am Heiligabend!). Sonderführung und Entdeckungsrundgang über das mittelalterliche Gewölbe in 30 m Höhe, Dachstuhl, Seilwinde 15. Jahrhundert und zweitälteste mecklenburgi-

sche Glocke von 1301. Mindestens 2, maximal 30 Personen. Gruppen bitte immer anmelden! 14 Uhr – Münsterführung (Täglich außer am Heiligabend!). Sonnabend, 11 Uhr – Führung für Kinder. Das Münster ist täglich geöfnet (außer am Heiligabend), auch an den Weihnachtsfeiertagen, Silvester und Neujahrstag. Werktags: 10 bis 16 Uhr; sonn- und feiertags (auch Weihnachtsfeiertage): 11 bis 16 Uhr. Gottesdienste und Andachten:sonntags, 9.30 Uhr – Evangelischer Gottesdienst im Münster mit Kinderkirche Weitere Informationen unter www. muenster-doberan.de.

Hansestadt. Und auch im kommenden Jahr werden Netzwerktrefen, Workshops, Empfänge und Filmpartys wieder für einen regen Austausch zwischen Publikum und Filmbranche sorgen. Auch wenn die Teilnehmer und das interessierte Publikum auf das 10. Rostocker FiSH-Festival, das vom 15. bis 18. Mai 2014 stattfinden wird, noch knapp sechs Monate warten müssen, so heisst doch auch bei diesem Event: »Vor dem Fest ist nach dem Fest« und deshalb laufen die Vorbereitungen bereits in vollem Gange. Und um auch im kommenden Jahr wieder eine große Auswahl an Beiträgen zu sichern, rut der Kurzilmwettbewerb JUNGER FILM im FiSH – Festival im StadtHafen Rostock – zur deutschlandweiten Teilnahme auf. Noch bis zum 15. Januar 2014 läut die Einreichfrist für den Wettbewerb, bei dem die jungen cineastischen Nachwuchstalente bis 27 Jahre um die begehrten Titel kämpfen werden. Weitere Informationen gibt es unter www.ish-rostock.de.

WeihnachtsgewinnSPIEL Gewinnen Sie auch in diesem Jahr wieder Einkaufsgutscheine beim BLITZ-Weihnachtsgewinnspiel! Wie Sie gewinnen, erfahren Sie auf Seite 6. Die Lösung der zweiten Runde lautete »137,- €«. Glückliche Gewinnerin ist Frau Cornelia Brendel aus Hohenfelde


2

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 15. DezemBer 2013

LESERBRIEFE

Das Wort zur Woche Zeit zum Erledigen

Pastorin Susanne Attula. Foto: um Der Reisebericht war immer noch offen, bis heute. Zum Nachlesen für alle, die zusammen diese Fahrt geplant und erlebt hatten. Und: Kennen Sie das? Einer ist immer dran, wenn es um das Protokollschreiben, das Vorbereiten, das Einladen, oder einen Reisebericht geht. Dafür erfinden sich sogar Regeln: Der Reihe nach, alphabetisch, wer am schnellsten ja sagt, oder nicht nein sagen kann. Also gut: Ich mach es! Aber dann, erstmal ruhen lassen, weglegen, vergessen, erinnert werden: Du lässt dir aber Zeit! Dabei wird die Aufgabe nicht leichter, die Mühe der Überwindung macht sich bemerkbar. Und dann, aber doch und der Reihe nach. So eine Prozedur! Alles rauslegen, den Kalender zurückschlagen und los geht es. Fotos, Ansichten und schöne Erinnerungen entwickeln wieder eine Lebendigkeit. So war es. Jedenfalls in meiner Erinnerung. Warum habe ich das nicht schon längst erledigt? Jetzt ist er fertig, der Reisebericht. Heute nun endlich. Für alle zum Nachlesen,

die dabei waren. Beim nächsten Mal mache ich gleich, was ich versprochen habe, bestimmt. Aber ist dann nicht sowieso ein anderer dran? So schnell werde ich nicht wieder ja sagen. Aber noch besser ist, ich achte darauf, ob es meine Bequemlichkeit, oder mein Ehrgeiz, oder noch etwas anderes ist, was mich antreibt ja oder nein zu sagen. Was lasse ich, was tue ich? Welche Zeit ist die zum Handeln und welche hat eine andere Bestimmung? Alles hat seine Zeit, so wird ein bekannter Bibelabschnitt im Buch des Predigers eröffnet. Mit dieser Weisheit über die Unverfügbarkeit der Zeit wird alles nebeneinandergestellt was sich im Leben ereignen kann. Wir können uns nicht selbst überholen und auch nichts ungeschehen machen. Wir können im Blick auf die Endlichkeit unseres Lebens nur versuchen, ein erfülltes Leben zu inden, das Beste draus zu machen. Schlicht klingt das und doch ist die Einsicht, dass alles seine Zeit hat manchmal schwer zu begreifen. Sie nimmt ja nichts ab und schiebt nichts auf. Die Einsicht ist keine Ausrede für unerledigte Reiseberichte oder eine gute Begründung, Versprechen so lange aufzuschieben, nur die Wahrheit darüber, mit ihr verantwortlich und achtsam umzugehen, dankbarer und zufriedener zu leben, ein Gegenüber für das Leben zu entdecken, im Mitmenschen, in Gott. Jetzt war es bei mir höchste Zeit, endlich etwas Versprochenes zu erledigen. Alles hat eben seine Zeit.

Plötzlich und unerwartet

Andreas Grudda

Herzlichen Glückwunsch

sung, sondern Akzeptanz des Elends. Solange dies nur Wenige begreifen, müssen jene unwürdigen Stätten wohl sein und werden auch von mir unterstützt, denn am allerwichtigsten ist die Solidarität der Wenighabenden mit den Garnichtsmehrhabenden, nicht das Hofen auf Stitungen gönnerhater Reicher.

Wir, die Mitglieder der BRHSingegruppe, gratulieren unserem langjährigen BRH-Mitglied und Leiter der Reriker Singegruppe Hans Kray (82) zur Auszeichnung mit der Ehrennadel des Landes MecklenburgVorpommern für besondere r. Stankiewitz Verdienste im Ehrenamt durch den Ministerpräsidenten Erwin Leben am Rande der Sellering am 7. Dezember in Gesellschaft Schwerin.

Die mitglieder der BrH-Singegruppe Eine junge Nachrichtenspreche-

Wissen wir eigentlich, was wir tun?

rin des Fernsehens wollte nur 30 Stunden das Leben Obdachloser nachvollziehen, indem sie sich in dieses Milieu begab, ohne wenn und aber. Der Bericht darüber war erschütternd, sie selbst war es auch. Aber sie war auch beeindruckt von der Solidarität derer, mit denen sie unter einer Brücke nächtigte. Mit welcher Demut diese Menschen ihr Schicksal einfach hinnehmen und die Hofnung nicht gänzlich verlieren, ist schon erstaunlich. Mich hat das Ganze aber auch zornig gemacht: Angesichts des bekanntlich reichen Deutschlands klagte dieser Bericht die Eliten aus Wirtschaft, Politik und Parteien an. Sie kennen alle diesen Zustand und nehmen ihn einfach hin, denken offenbar mit keiner Zelle ihres manipulierten Gehirns daran, Möglichkeiten der Veränderung und Hilfe durch die »Soziale« Marktwirtschat und des Sozialstaates zu erforschen und schließlich durchzusetzen. Die Sozialämter werden’s schon richten! Dieser Zustand ist einer von so manchen Schandflecken auf der deutschen weißen Weste. Armes reiches Deutschland!

zeit): Eine ältere Frau eine gute Freundin von mir) rutscht aus, stürzt auf die Schienen, bricht sich den Oberschenkel. Niemand hilt. Sie schat es knapp von den Gleisen zu kriechen bevor die nächste Bahn kommt. Vor ein paar Wochen spaziere ich durch einen nicht näher benannten Stadtteil meiner schönen Heimatstadt und sehe wie ein Mann auf dem Bordstein vor einer Haltestelle sitzt. Ich spreche ihn an. Er ist leicht angetrunken gestolpert und versuchte den Sturz mit dem Gesicht abzufangen. Ich spreche Passanten an und frage nach einem Taschentuch, erst der dritte Passant hat eins. Da ich nicht möchte, dass sich der Verletzte aufregt bitte ich eine Passantin einen Krankenwagen zu rufen, ohne dass er es mitbekommt. (Er bittet mich mehrmals nicht die Polizei zu rufen.) Der Notarzt kommt, der Mann wird behandelt, ich setze meinen Weg fort. Aber: Während dieser Ereignisse ist die Haltestelle aufgrund des Feierabendverkehrs in beiden Richtungen mit Pendlern besetzt. Der Mann saß dort schon zehn Minuten bevor ich kam in Sicht- und Hörweite von mindestens 20 Menschen (nicht mitgezählt die Leute, die in der ganzen Zeit noch vorbei gingen). Keiner hilt. Keiner spricht ihn an, keiner rut aus sicherer Distanz einen Notarzt, weil ein Mann blutend auf der Straße sitzt, keiner ruft aus sicherer Entfernung die Polizei, weil ein Besofener die Straße voll blutet. Um zu helfen hätte sich niemand in Gefahr bringen müssen, Niemand wäre als Belohnung für seine Zivilcourage tot geprügelt worden. Warum habe ich geholfen? »Hätte doch jeder getan.« Nein: »Weil es sonst keiner gemacht hätte.« Seid ehrlich Leute, ihr habt eine Person gesehen, die Hilfe braucht und es war euch schlicht egal.

Der Ministerpräsident des Landes Mecklenburg-Vorpommern spendet für die Tafel, weil er den Armen helfen möchte. Eine Schweriner Zeitung druckt diese vermeintliche Wohltat ab auf ihrer Titelseite; niemand stutzt, empört sich, stellt irgendetwas in Frage. Im Radio, einer Kampagne wegen, sagen brüchige Stimmen, sie seien froh, dass es diese Tafel gibt: Ja, mir geht es zurzeit nicht so gut, die Tafel hilt mir bei meiner Ernährung, soziale Kontakte geraten nicht ganz aus dem Blick. Oder so ähnlich. – Wie gütlich: der »Landesvater« übt Beispiel. Wir folgen mit ein paar Münzen. Danach weihnachtet es in uns ganz beruhigt. Haben wir uns also eingerichtet in diesem gespaltenen Land! Dann wird uns nicht mehr viel retten können. Ich habe längst entschieden, mich nicht abzuinden: Wir brauchen Regierungen, welche die Tafeln bekämpfen; doch mit halbgewalkten Volksvorstehern, im H. Bremerkamp, rostock System der Satten erzeugt, wird es nicht gelingen. Das System Nichts hören, nichts muss menschlich werden, diese sehen, nicht helfen verluchte, proitrafende Niedertracht. Dieser Kapitalismus Letztes Jahr, Winter, eine muss weg! Die Tafeln sind nicht die Erlö- StraBa-Haltestelle (Feierabend- W. Kovacs, rostock

29.8.1959 – 2.12.2013

wieder vereint und bei Vater

Gertrud Grudda 23.3.1927 – 11.12.2013

»Der Natur auf der Spur« Studierende begleiteten aktiv das Herbstspiel- und Sportfest

In tiefer Trauer Schwester und Tochter Christina Kutschke und Familie

Blitzservice Allgemeinärztlicher Notdienst: Paulstraße 48-55 Tel. 0 18 05/8 68 22 24 55 Trelleborger Straße 10c Tel. 0 18 05/8 68 22 24 56 Mo. bis Do. 19 - 24 Uhr, Fr. 15 - 24 Uhr, Sa., So. und Feiertag 7 - 24 Uhr

Kinderärztlicher Notdienst: Ärztehaus Paulstr. (in der Woche) Mo./ Di./Do. 19 - 21 Uhr; Mi./Fr. 15 - 21 Uhr; Ärztehaus Paulstr. und GDZ Lütten Klein (nur am Wochenende und Feiertag) Sa., So. u. Feiertag 9 - 12 Uhr, 15 - 21 Uhr

Apothekennotdienst Ahorn-Apotheke Toitenwinkel, S.-Allende-Str. 28 Tel. 03 81/69 96 30 Fritz-Reuter-Apotheke Rostock, Doberaner Str. 43 b Tel. 03 81/4 93 22 20 Kur-Apotheke Warnemünde, Am Kirchenplatz 5 Tel. 03 81/5 22 86

Telefonseelsorge Tel. 08 00-1 11 01 11

Beratungsstelle für Betroffene von Straftaten Schröderstraße 22, 18055 Rostock Tel. 03 81/4 90 74 60, Fax: - 62

Weißer Ring e.V. Hilfe für Kriminalitätsopfer Tel./Fax 03 81/8 09 87 47

Jugendwohnung Rostock Tel. 03 81/45 40 02

Frauenhaus Tel. 03 81/45 44 06/07

Jugendhilfe Mädchenhaus Tel. 03 81/4 00 05 71

Kinder- u. Jugendnotdienst des ASB Hafenbahnweg 18, 18147 Rostock Tel. 03 81/6 86 23 47

Internationaler Bund e.V., Mobile Kontakt- und Beratungsstelle für Frauen in Not Tel. 03 82 92/6 56 o. 01 70/3 82 83 13

Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder u. Jugendliche Caritas, Hannes-Meyer-Platz 27 Tel. 03 81/60 09 11-0

Krisen- und Konfliktberatung Psychologische Beratungsstelle Rostocker Stadtmission e.V. Beratungsstelle Rostock, Offene Sprechstunde Freitag 14-16 Uhr, Stampfmüllerstr. 41 (Doberaner Hof); Beratungsstelle Bad Doberan, Am Markt 15, Tel. 03 82 03/6 31 24

LoD – Drogenberatungsstelle für Jugendliche (12 - 18 Jahre) Tel. 03 81/3 77 93 33

Blaues Kreuz Hundertmännerstraße 1, Suchtkrankenhilfe Dienstag 18.30 Uhr

Suchtberatung der Caritas August-Bebel-Straße 2, Tel. 03 81/25 23 23

Abstinenzverein Trockendock e.V., Taklerring 41 Hintereingang, Tel. 03 81/1 20 51 59

Tierfriedhof Tel. 03 81/69 67 20 u. 01 62/9 55 99 14

Neue (Aus) Wege - Weißes Kreuz

Die Beisetzungen inden am 23.12.2013 um 13 Uhr auf dem Friedhof in Toitenwinkel statt.

Sexualethik, Seelsorge Tel. 03 81/6 86 49 40

Ein Teil unserer heutigen

IMPRESSUM

Auflage enthält Beilagen von:

Erscheinungsweise: Der Rostocker BLITZ/Bad Doberaner BLITZ wird zum Sonntag in Rostock und im Landkreis Rostock an alle erreichbaren Haushalte kostenlos verteilt.

Herausgeber: Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG Carl-Hopp-Straße 4 B, 18069 Rostock Telefon: 03 81/45 95 95 00 Fax: 03 81/45 95 95 90 E-Mail: rb@blitzverlag.de Internet: http://www.blitzverlag.de Geschäftsführung: Ralph Kohnen Verlagsleitung: Heike Kleinitz Redaktion: Ilona Vent (iv), Marita Tapper (mt) E-Mail: redaktion-rostock@blitzverlag.de

Vertrieb: Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Carl-Hopp-Straße 4 B, 18069 Rostock. Klaus-Dieter Mathias, Telefon: 03 81/45 95 95 31 E-Mail: klaus.mathias@blitzzustellung.de Gültig z.Zt. die Anzeigenpreisliste Nr. 30 vom 1. Januar 2013 Annahmeschluss für Geschäftsanzeigen: donnerstags 12 Uhr

Herstellung und Druck: Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund Nordost-Druck GmbH & Co. KG Flurstraße 2, 17034 Neubrandenburg Gesamtauflage: 159.386 Exemplare (geprüfte Druckaulage II. Quartal 2012) Teilbelegung 6: 105.250 Exemplare Teilbelegung 7: 54.136 Exemplare Für unverlangt eingesandte Manuskripte übernimmt der Verlag keine Gewähr. Der Verlag und die Redaktion haften nicht für den Inhalt von eingesandten Textbeiträgen anderer Verfasser und behalten sich das Recht von Kürzungen vor. Übernahme von Anzeigenentwürfen des Verlages nur nach vorheriger Rücksprache und gegen Gebühr. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen übernimmt der Verlag keine Gewähr. Anzeigenblatt Kombi-Ost, 7,7 Millionen Aulage wöchentlich.

Die Studierenden der Europäischen Fachhochschule (EUFH med) hatten bei diesem Fest sehr viel Spaß. Foto: eUFH

Rostock. Kürzlich fand in der StadtHalle in Rostock das Herbstspiel- und Sportfest für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen statt. Die Studierenden der Europäischen Fachhochschule (EUFH med) haben diesen Tag aktiv begleitet. Das Fest stand unter dem Motto »Der Natur auf der Spur« und wurde vom Behindertensportverband organisiert. Mehr als 600 Kinder und Jugendliche sowie ihre Betreuerinnen und Betreuer besuchten die StadtHalle Rostock unter dem Motto »Der Natur auf der Spur« zum diesjährigen Herbstspiel- und -sportfest. Gemeinsam erkundeten die

Organisatoren, der Verband für Behinderten- und Rehabilitationssport M-V e.V. und der Integrative Tref e.V., gemeinsam mit den großen und kleinen Gästen die Vielfalt, die Phänomene sowie die Möglichkeiten der Natur. Mit vielfältigen Angeboten und Mitmach-Stationen führten die Veranstalter spielerisch an Sport und Bewegung heran und erzeugten Umweltverständnis und -bewusstsein. Auf der »Waldbühne« hatten die Gäste Gelegenheit, eigene Showprogramme und einstudierte Vorführungen zu präsentieren. Bequeme Liegestühle luden interessierte Zuschauer zum Verweilen und Aus-

ruhen vom Sport- und Spielfesttrubel ein. »Wir als angehende Ergotherapeuten sind dankbar für die Chance, an diesem Fest mitwirken zu können«, so eine Studentin der EUFH med in Rostock, die dort ihr ausbildungsintegrierendes Bachelor-Studium absolviert. Und eine Kommilitonin fügte begeistert hinzu: »Es war eine spannende Herausforderung sich auf die individuellen Bedürfnisse jedes Kindes einzustellen. Das Herbstspiel- und Sportfest gab uns erstmals die Möglichkeit, als Gruppe zu interagieren und unser therapeutisches Handeln zu erproben.« eUFH

B1 Baudiscount Dänisches Bettenlager EDEKA famila Getränkeland Hagebau LIDL Markenoptik de Waal Marktkauf MediMax Netto Marken Discount NETTO Supermarkt Norma Peek & Cloppenburg real,Repo Roller Rossmann Thomas Philipps Toom 100


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 15. DezemBer 2013

3

AUS UNSERER REGION

Moderner Beschafungsprozess Studierende aus Rostock und Riga nutzen gemeinsam Sotware Rostock. Viele Unternehmen agieren international – und die zukünftigen Führungskräfte sollten das notwendige Wissen dafür haben. Dazu gehört neben betriebswirtschatlichen und organisatorischen Fachkenntnissen auch die Anwendung von moderner Unternehmenssoftware. Die vom Studium Optimum geförderte internationale SAP-Fallstudie leistet einen praxisnahen Beitrag auf diesem Gebiet, indem insgesamt 76 Studierende aus drei Master-Programmen in Riga und Rostock die Möglichkeit haben, einen betrieblichen Beschafungsprozess von der Bedarfsmeldung bis zur Rechnung durchzuspielen. Wie in der Praxis vieler Unternehmen sind auch hier Standorte in mehreren Ländern einbezogen und Abstimmungsprozesse

.

Prof. Dr. Kurt Sandkuhl. Foto: Universität rostock

Schulungsmaterial für den Einsatz an mehreren Standorten erweitert werden. Dies wurde ebenso wie die Durchführung der Fallstudie im Rahmen des Studium Optimum Projekts zur »Stärkung der Internationalisierung der WirtschatsinformatikAusbildung« gefördert. Prof. Kurt Sandkuhl vom Lehrstuhl Wirtschatsinformatik der Universität Rostock konnte im Projekt auf seine langjährige Kooperation mit der TU Riga zurückgreifen, an der Prof. Janis Grabis die SAP-Ausbildung verantwortet. Für 2014 ist eine Erweiterung der Fallstudie geplant. Dann soll mit der Higher School of Economics in Nizhny Novgorod (Russland) auch ein Partner außerhalb der EU einbezogen werden. Universität ros-

zwischen den beteiligten Personen erforderlich. Zur Durchführung wird die Sotware des deutschen Marktführers SAP eingesetzt. Dazu musste das tock

- Notizen aus dem Rathaus Nachdruck nach Druck

Rostock. Asylbewerber und Flüchtlinge haben in den meisten Kreisen und Städten Deutschlands keine Krankenkassenkarte. Brauchen die Betroffenen ärztliche Hilfe, so müssen sie ein aufwändiges und langfristiges Verfahren durchlaufen, vor einem angestrebten Arztbesuch einen Behandlungsschein beantragen, der dann vom Jugendund Sozialamt auszustellen ist. Dieses gibt einen so genannten Papierkrankenschein aus und entscheidet über Gesundheitsleistungen. In der Regel erhalten die Bewerber erst nach vier Jahren eine reguläre Versicherungsmöglichkeit. Nun lässt jedoch das Asylbewerber-Leistungsgesetz in dieser so wichtigen Angelegenheit Spielraum für Regelungen auf der Ebene von Kreisen und kreisfreien Städten. Diesen wollte und will die Rostocker Bürgerschaft nutzen und beschloss Mitte Oktober auf Antrag der Linksfraktion, die Stadt solle einen Weg finden, der es ermögliche, kurzfristig Krankenkassenkarten an Flüchtlinge auszuhändigen. Anregung dafür war auch Schwerin, wo

dessen Stadtvertreter Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow (LINKE) beauftragt hatten, Entsprechendes auf den Weg zu bringen. Also auch in Rostock gesagt und getan? Schon, aber nicht wie von der Bürgerschaft gewollt, legte die Verwaltung unter Oberbürgermeister Roland Methling doch ein Veto gegen das Angestrebte ein. Der Oberbürgermeister wähnte möglichen Missbrauch seitens der Flüchtlinge, wollte nicht ausschließen, das Leistungen »rechtswidrig« bezogen werden könnten. Das löste Protest bei verschiedenen gesellschaftlichen Initiativen sowie bei Demonstranten vor dem Rathaus aus, welche gemeinsam auch auf positive Beispiele und Erfahrungen aus Hamburg und Bremen verweisen konnten. Hamburg hatte im April 2012 Versicherungskarten für Asylbewerber eingeführt, in Bremen ist die unverzügliche Versichertenkarte für Flüchtlinge bereits seit 2005 Praxis. Nun wird es auch in Rostock künftig für Asylbewerberinnen und Asylbewerber Krankenkassenkarten geben. Dies legte die Bürgerschaft während ihrer Sitzung am 4.

Dezember erneut fest und machte somit weiteren Druck auf Roland Meathling, welcher mittels Pressemitteilung der Verwaltung auf den abermaligen Beschluss so reagiert: »Ich unterstütze dies sehr, weil es das Leben von Asylbewerberinnen und Asylbewerbern in unserer Stadt etwas einfacher macht.« Ja, etwas einfacher. Weiter heißt es in der Pressemitteilung: »Nach erneuter Prüfung der Rechtslage durch die Stadtverwaltung ergibt sich für mich kein Grund mehr, den Beschluss zu beanstanden. Und ich werde mich mit Nachdruck dafür einsetzen, dass jede Asylbewerberin und jeder Asylbewerber in Rostock diese Karte auch sehr schnell in ihrer bzw. seiner Hand hält.« So führte Druck zu »Nachdruck«. Am Ende eine gute Nachricht aus dem Rathaus in der Woche mit dem Tag der Menschenrechte. Als solcher hat der 10. Dezember eine lange Tradition. An dem des Jahres 1948 wurde die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet. Börger lüchting

Wanderung Warnemünde/rb. Die Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde lädt zu einer »Abspeckwanderung« vom Leuchtturm zur Wilhelmshöhe ein. Unterwegs erwärmen sich die Teilnehmer mit einer fröhlichen Strandgymnastik. An der »Wilhelmshöhe« erwartet sie »Charly« mit maritimer Unterhaltung am Feuer. Trefpunkt ist am Montag, den 30. Dezember um 11 Uhr am Warnemünder Leuchtturm. Preis pro Person: 5 Euro (inclusive Suppe und Glühwein).

Letzte Chance vorm Fest!

nur

20,Euro

23 Restaurants in & um Rostock + 5 Sonderaktionen

SONDER VERKAUF:

Polster- und Teppichreinigung Wir bieten den Service seit 15 Jahren in Rostock und MV. Wir sind für Sie da!

Tel. (0381) 6863212 o. 691433

www.teppich-polsterreinigung-rostock.de

Gutenbergstr. 1 in Rostock

Kaufland (Bentwisch): 16. bis 23.12. Globus: 16./21./23.12. Warnow Park: 20./21./23.12.

Ihre persönliche Joker-Card für viele zusätzliche Tagesrabatte

www.schlemmercard.de • 0381 - 768 41 27

Familienkino Groß Klein/rb. Am Freitag, den 20. Dezember indet im AWO Börgerhus, Stadtteil- und Begegnungszentrum Groß Klein (Gerüstbauerring 28) ab 15 Uhr das letzte Familienkino in diesem Jahr statt. Passend zur Vorweihnachtszeit wird der Kinderfilm »Winky will ein Pferd« gezeigt. Der Film handelt von Freundschat und verschiedenen Kulturen und ist ohne Altersbeschränkung empfohlen. Eingeladen sind alle Kinofreunde und besonders Kinder und ihre Familien, die gemeinsam einen schönen Nachmittag verbringen möchten. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Verkauf: • Globus/im Presseshop • Ostsee-Zeitung • Warnow Kurier • Pressezentrum • KTC (MV-Ticketbox) • Touristinfo. Rostock & Warnemünde • AVIA Tankstelle (Stadtautobahn) • Lenk‘s / Jägerhütte / Kartoffelstube / La Fontana / Ankerplatz / Meyers Mühle Mecklenburg (Sanitz), Sorbas (Südst.C.) • Reuterpassage (Buchhandlung Schütze)

Heizöl

Info (0381) 637350

versch. Kerzen ab 0,49 €

Lampe 2x 1,49 €

dicken Holländer LAGERVERKAUF Beim gibt‘s Dickes für Dünnes Kolumbusring 58 - Schmarl Öffnungszeiten: Mo.-Sa. 10-18 Uhr

TENNEMANN VERLAG HAT DIE NR. 1 Hörbuch-Box „Ut de Franzosentid“ ist der Renner!

Lachen deit gaud!

Klaus-Jürgen Schlettwein 100

„Ut de Franzosentid“ könnte das mit Abstand erfolgreichste plattdeutsche Hörbuch 2013 werden. Erstmals als Hörbuch-Edition erschienen, stürmt Fritz Reuters hochkomische Meistererzählung, gelesen von Gerd Lüpke, die plattdeutschen Bestseller-Listen. „Gerade in den letzten Tagen vor dem Fest ist die hochwertige CD-Box „Ut de Franzosentid“ offenbar die kurzentschlossene Geschenkidee für viele Freunde der plattdeutschen Sprache“, berichtet Verleger Leif Tennemann. Auch die äußerst beliebte Mallbüdel-Serie mit plattdeutschen Witzen und Vertellern stürmt die

Verkaufshitparade. Beim Erwerb des neuen lilafarbenen Büchleins „De Mallbüdel 5“ entdeckt wohl so mancher Käufer, dass es ja bereits vier Vorgänger-Büchlein und die beiden CDs „De Mallbüdel“ und „De niege Mallbüdel“ gibt. In Mecklenburg-Vorpommern bekommt übrigens die CD-Box „Ut de Franzosentid“ Konkurrenz aus dem eigenen Haus. Ganz knapp vor Reuter rangiert hier der plattdeutsche Entertainer Klaus-Jürgen Schlettwein mit seiner ersten Live-CD „Lachen deit gaud!“ - natürlich auch bei TENNEMANN veröffentlicht. „Damit bleibt der Erfolg auf jeden Fall in

Weihnachtsmann 1,49 €

der Familie“, freut sich Verleger und Radio-Comedian Leif Tennemann. Er bereitet gerade die neue VORSICHT LEIF CD 7 vor, die nächstes Jahr erscheinen soll. Doch zunächst einmal wünscht Leif Tennemann alias HAUSMEISTER ERWIN schon jetzt allen Lesern, Hörern und Zuschauern besinnliche Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr! Hier die Gewinner des letzten TENNEMANN-Rätsels: Horst Mahnke, Güstrow / Ilona Lemke, Tessin / Klaus Drenckhan, Greifswald / Heike Schult, Userin / Klaus-Jürgen Thienelt, Grabow Herzlichen Glückwunsch!


4

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 15. DezemBer 2013

REGION BAD DOBERAN

AGRAR

Die Weihnachtsgans Auguste

SHOP

Der Klassiker zum Jahresausklang

TIER · GARTEN · BERUFSBEKLEIDUNG

9

5 9 , 9 2 €

€ 49,9

Pilotenblouson

Thermostiefel

ideal für den Beruf, abnehmbare Ärmel und herausnehmbares Innenfutter, versch. Farben und Größen

Nylonschaft mit wasserdichtem PVC-Fuß, Webpelz, Schnürung oder Klett, Gr.: 39-47

9 € 31,9

tel

-Beu 10 kg

€ 3,99

Ilow/rb. Am 21. Dezember um 16 Uhr heißt es wieder Vorhang auf für »Die Weihnachtsgans Auguste«. Das Puppentheater Schlott stimmt alle ab einem Alter von fünf Jahren auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein. Im mollig warmen Klanghaus führt der Puppenspieler Uli Schlott die bekannte Geschichte von der Weihnachtsgans Auguste nach der gleichnamigen Erzählung von Friedrich Wolf auf. Die Geschichte lehrt: Weihnachtsgans ist nicht gleich Weihnachtsbraten! Aber so ein richtiger Braten gehört doch zum Weihnachtsfest, oder? Genau, denkt sich Luitpold Löwenhaupt, kaut eine Gans und nimmt sie mit nach Haus, damit sie hier schön fett werden kann. Er ahnt nicht, dass seine Kinder das Federvieh sogleich lieb gewinnen und von Stund an nicht mehr an einen leckeren WeihDas Puppentheater Schlott steht seit vielen Jahren für liebevoll nachtsbraten zu denken ist ... gestaltetes Puppentheater. Foto: Veranstalter Kartenan der Kasse.

Heizöl-Diesel 25 kg-Beutel

Flaschengas

€ 5,99 Schneeräumer Länge: 152 cm, Breite: 54 cm, robust, handlich, leicht

€ 9,99

Auftausalz - schnelle Auftaufähigkeit - unbegrenzt lagerfähig 

9

€ 29,9

kg ca. 2,5

€ 3,99

€ 49,99 B: 140 cm € 89,99 ohne Zubehör B: 99 x 51 x 46,5 cm

50 kg

9

€ 18,9

Geschwindigkeits-, Abstands- und Rotlichtmessungen sind nicht immer fehlerfrei. Lassen Sie einen schwerwiegenden Verkehrsverstoß unbedingt überprüfen!

0 38 21 / 72 06 98 Brennstoffhandel Rosenfeldt

Infos: www.blitzergutachten.de

Abholmärkte Teterow Teterower u. Güstrow Fleisch

B: 120 cm

Hasenheim RABBIT

Verteilen Sie mit dem Zahlplan Ihre Heizkosten auf ein Jahr. Informationen unter

Geblitzt worden – was nun?

50 kg-Beutel

Angebot gilt vom 17.12.2013 - 21.12.2013

Stroh- und Wiesenheu lose gestopft, ca. 2,5 kg

10 kg

€ 2,99

Kasslerkamm Rippenbraten Rindergulasch Rinderbraten Wiener Roastbeef Rinderfilet gefrostet

Qualitätsfleisch aus der Mecklenburgischen Schweiz

2,99 ¤/kg 3,66 ¤/kg 5,55 ¤/kg 5,55 ¤/kg 5,99 ¤/kg 9,99 ¤/kg 16,99 ¤/kg

Öffnungszeiten für die Festtage: 23.12. u. 30.12. von 09.00 bis 17.00 Uhr am 24.12. u. 31.12. geschlossen

Dienstag u. Mittwoch Donnerstag u. Freitag Montag u. Samstag

Sie wollen ins Internet, mit TV, PC, oder Radio über DSL, LTE oder Satellit? Schult Fernseh Video, Pfarrstr. 21, 18258 Schwaan Tel. 03844/813431, 0162/3950138

Unser Kind hat einen Herzfehler.

Was jetzt?

Broschüren und Inf material erhalten Sie bei der

9.00 - 17.00 Uhr 9.00 - 18.00 Uhr geschlossen

Kinder herz stiftung

Teterow+Demmin: Di.-Fr. 9.00-17.00 Uhr, Sa. 8.00-11.00 Uhr

TETEROW

20 kg

Futtermais gesackt, ungereinigt ähnli. Abb.

Spielzeug

€ 4,99 Futtermöhren

Koppelbergstr. 2 Auf dem Schlachthof an der B 104 Tel. 03996/166161 Fax 03996/166127

DEMMIN

GÜSTROW

Nikolaistraße 1 Lindbruch 6 im Peene-Einkaufszentrum gegenüber hagebaumarkt, neben dem Norma neben Autoradio Priebe Tel. 03998/258005 Tel. 03843/218013 Fax 03998/258049 Fax 03843/218847

Spendenkonto 90 003 503 Commerzbank AG Frankfurt (BLZ 500 800 00) Mehr Infos unter www.kinderherzstiftung.de

Profi-Serie

MV-Ticker Museumsbesuch Greifswald/pb/pm. Weihnachten steht vor der Tür und das Jahr neigt sich dem Ende zu. Das Pommersche Landesmuseum hat auch an den Festtagen geöffnet. Am 25. und 26. Dezember sowie am 1. Januar ist das Museum von 11 bis 17 Uhr offen, am 24. und 31. Dezember bleibt es hingegen geschlossen.

Minister geht Schwerin/sb/stk. Der Minister für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung, Volker Schlotman, wird sein Amt aus gesundheitlichen Gründen zum Jahresende niederlegen. Neuer Energieminister soll, wie es aus der Staatskanzlei heißt, deren bisheriger Chef Christian Pegel werden.

Super-Azubis Rostock/rb. Die bundesbesten IHK-Azubis des aktuellen Prüfungsjahrgangs wurden vergangenen Dienstag in Berlin vom DIHK-Präsident Eric Schweitzer und EU-Kommissar für Energie, Günther Oettinger, ausgezeichnet. Aus der Hansestadt Rostock waren zwei Bundesbeste dabei: Elke Brummer (Informations- und Telekommunikationssystem-Elektronikerin) und Merle Fiedler (Schifffahrtskauffrau, Fachrichtung Linienfahrt).

Letzte Fahrt der OLA Neubrandenburg/vtb. Nach 16 Jahren verabschiedet sich die Ostseeland Verkehr GmbH (OLA) aus Mecklenburg-Vorpommern. Ab 15. Dezember werden die Deutsche Bahn AG und die ODEG die Bahnstrecken der OLA übernehmen. Betroffen sind die Strecken »Bützow - Ueckermünde - Szczecin«, »Parchim Schwerin - Rehna«, »Neustrelitz - Neubrandenburg - Stralsund«. Der Grund für diesen Rückzug: Das Land hatte die Strecken neu ausgeschrieben und an andere Bahngesellschaften vergeben.

Baumdiebe unterwegs Stralsund/vpb. Am vergangenen Wochenende wurden auf dem Areal eines Einkaufszentrums in Stralsund 60 eingenetzte Nordmanntannen gestohlen. Der oder die bislang unbekannten Täter verschafften sich Zutritt zu einem Tannenbaumstand. Es entstand ein Schaden in Höhe von 1.500 Euro.

Neuer Kreissitz

Pflanzen – Schnitgrün – Binderei – Gartenbau

WEIHNACHTSBÄUME IN SPITZENQUALITÄT

Nordmanntanne 170—200 cm

AGRAR SHOP · Wolfskrögen 3 18273 Güstrow · Tel. (03843) 21 91 82 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8.30 - 19.00 Uhr, Sa.: 8.00 - 16.00 Uhr

ab

19,99 €

Unsere n Rofichte Verkaufsstellen: Gärtnerei Klose Richtenberger Str. 38 18311 Ribnitz-Damgarten Tel. 03821/8896-0

Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen

Stadforst Barth Planitz 3 18356 Barth Mo-Sa 09:00-15:30 Uhr

en Blauficht

Kiefern Blumenhaus Kade Lange Str. 92, 18356 Barth Tel. 038231/2209 Mo-Sa 9:00-16:00 Solange der Vorrat reicht

Gärtnerei Elke Klose, Richtenberger Str. 38, 18311 Ribnitz-Damgarten, www.klose-gartenbau.de Angebote gülig vom Tel. 03821/8896-0 Fax 8896-26 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.00—17.00 Uhr, Sa. 8.00—16.00 Uhr 16.12.2013 - 23.12.2013

Wismar/wb. Zur Erweiterung des neuen Kreissitzes hat die Kreisverwaltung von Nordwestmecklenburg einen europaweiten Architektenwettbewerb ausgeschrieben. 101 Bewerber gab es. In die engere Auswahl sind ein Augsburger und zwei Berliner Architektenbüros gekommen. Der Kreistag entscheidet, wer den Zuschlag erhalten soll. Am ehemaligen denkmalgeschützen Katasteramt in Wismar als neuer Kreissitz soll ein Neubau mit 89 Büros für 128 Mitarbeiter entstehen. 107


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 15. DezemBer 2013

5

OSTSEE PARK

Weihnachtszeit im Ostsee Park. Endspurt für die letzten Besorgungen Ostsee Park macht ein Schleifchen ums Fest Sievershagen. Nicht nur der Weihnachtsmann, tüchtige Hausfrauen und leißige Hausmänner sprinten jetzt auf die Zielgerade, auch der Ostsee Park Rostock rüstet zum Endspurt für die Weihnachtszeit. Nur noch wenige Tage, dann ist Heilig Abend. Für das Fest hat das Einkaufszentrum neben einer stimmungsvollen Atmosphäre daher alles parat, was man für die Zeit zwischen Gans und Geschenken noch so braucht. Bis zum 23. Dezember öfnen sich die Pforten des Einkaufszentrums für letzte Besorgungen zwischen 9 und 20 Uhr, im real,- SB-Warenhaus von 8 bis 22 Uhr. Am Heilig Abend selbst besteht von 9 bis 13 Uhr, im real SB-Warenhaus von 7 bis 14 Uhr noch eine Chance für den Großeinkauf oder die spontane Geschenksuche. Damit die bis in die letzte Instanz erfolgreich ist, bietet der Ostsee Park täglich während der Geschätszeiten einen kostenlosen Geschenke-Einpackservice an, frei nach dem Motto »Service mit Schleifchen«. Mit der letzten Runde

zwischen Tannengirlanden und Lichterglanz endet am 24. Dezember auch die vorweihnachtliche Aktionszeit im Ostsee Park, wo einen Monat lang mit viel »Ho! Ho! Oh!« und zahlreichen Aktionen der Advent gefeiert wurde. Der Weihnachtsmann persönlich sorgte vor allem bei seinen jungen Gästen immer wieder für großen Andrang. Für Jung und Alt gab es auch einen großen Weihnachtbiathlon an der Wii-Spielkonsole. Kinder konnten zudem basteln und malen oder sich von den Weihnachtsengeln schminken lassen. Gut frequentiert war auch das Kinderkino, welches passend zur Adventszeit die schönsten Weihnachtsmärchen spielte. „Wir sind sehr zufrieden, wie gut und gern unser Service und unsere Aktionen in der Vorweihnachtszeit angenommen wurden“, sagt Center Manager Jens Fischer, der sich gemeinsam mit allen Unternehmen des Ostsee Park nun auch auf die bevorstehenden Festtage freut.

Mit einem Dreh zum schicken Ring Juwelier Karsten – besonderes Schmucksystem im Angebot

Machen Hände zu Hingucker: die Ringe der Marke Bering. Foto: ostsee Park

Lambrechtshagen. Weiße, schwarze oder braune Keramik, Edelstahl oder Gold: So manche Frau hätte am liebsten alle Varianten, um zur Garderobe und Jahreszeit immer den passenden Schmuck zu tragen. Mit neuen Ringen von Bering ist das mög-

lich, ohne gleich das Schmuckkästchen zu überladen. Denn sie lassen sich nach Lust und Laune variieren. Im Juweliergeschät Karsten im Ostsee Park Rostock zeigt Birgit Karsten, wie einfach das geht: Von einem Grundring wird eine Seite abgedreht, der

gewünschte Zwischenring aufgesetzt und das Abschlussteil wieder aufgedreht. »In diesem Winter ist zum Beispiel Rosé ein absolutes Muss«, weiß Birgit Karsten. In diesem Falle müssten also nur ein Zwischenring aus Rosé-Gold aufgesetzt werden und fertig ist ein Schmuck, der modisch up to date ist. Im Sommer käme dann vielleicht wieder der weiße Keramikring an die Reihe oder der mit den kleinen Kristallen besetzte Ring. Den Möglichkeiten sind jedenfalls keine Grenzen gesetzt. Das Juweliergeschäft Karsten bietet das Schmucksystem der Marke Bering in vielen Varianten und Größen an. Grundringe gibt es beispielsweise im Edelstahl-Look sowie mit Vergoldung in Gelb und Rosé sowie mit und ohne Muster und Kristall. »Das schlichte dänische Design, mit denen bereits die Uhren von Bering bestechen, zeichnet auch die Ringe aus«, sagt Birgit Karsten. Kein Wunder, dass Uhr und Ring hervorragend miteinander harmonieren.

Ho! Ho! Holen Sie sich die Weihnachtsangebote. Nur noch 9 Tage bis zur Bescherung: Kommen Sie zum Geschenke-Endspurt in den Ostsee Park.

Ihr Ostsee Park: Ostsee-Park-Str. 3, OT Sievershagen bei Rostock, 70 Fachgeschäfte, 2.000 kostenlose Parkplätze, an der B 105, Buslinien 33/121/128. Mo.–Sa. 8 –20 Uhr; real,- 8 –22 Uhr. Alle Öffnungszeiten: www.ostseeparkrostock.de

100


6

BLITZ AM SONNTAG - 15. DEZEMBER 2013

Hilfsaktionen in der Weihnachtszeit

RESORT LINSTOW Überraschend vielfältig.

GUTSCHEINE SICHERN z. B. Gutschein im Wert von € 50 kaufen und nur € 40 bezahlen! Bestellzeitraum bis 24.12.13

20 % Rabatt www.linstow.vandervalk.de Van der Valk Resort Linstow GmbH · Krakower Ch. 1 · 18292 Linstow · Tel. 038457 70

% 0 4 RABATT AUF ALLE WEIHNACHTSDEKOARTIKEL Ohne: Pflanzen, Weihnachtskugeln, Weihnachtsbeleuchtung,Tannenbaumständer

Rabatte sind nicht kombinierbar.

UnserWeihnachtsangebot Samsung Galaxy Smartphone

5 Megapixel Kamera | Android Betriebssystem großer 3,8 Zoll Touchscreen

10,1 Zoll Android-Tablet PC

schneller 1,2 GHz Dual-Core Prozessor HDMI Anschluß, W-LAN | 8GB interner Speicher

Samsung Smartphone für 1€ Android Tablet PC für 0€ AllnetFlat inkl. Internetat nur 24,99€ mtl.

statt 239,00€ statt 269,00€ statt mtl. 34,99€

Anschlußpreis für 0€

statt

• kostenlos telefonieren in alle dt. Mobilfunknetze und Festnetze • inkl. 500 MB Highspeed Internetlat

29,99€

Ihr gesamter Preisvorteil 777,99€ Jetzt hier beraten lassen und bares Geld sparen:

Vodafone Fachhandel Lichtenhagen Güstrower Straße 9, 18109 Rostock Tel.: 0381-87733262 sascha.karow@googlemail.com Mo.-Fr. von 9.30 – 18.30 Uhr

www.blitzverlag.de

Für nur

24,99 €* monatl.

Al inkl. lnet Flat Int nur 2 ernetfla t 4,99 mtl. €*

nur bis zum 20.12.2013 bzw. solange der Vorrat reicht.

* Gilt bei Abschluss eines Mobilfunkvertrages im Tarif Volks-Allnet-Flat: 24 Monate Mindestlaufzeit (Kündigungsfrist 3 Monate), Basispreis 24,99 €/Monat. Abbildung ähnlich, Modelle können variieren. Weitere Infos im Shop.

Spende der Volkssolidarität an Rostocker Tafel e.V. Rostock. Eine Spende der Rostocker Volkssolidarität in Höhe von 1.000 Euro konnte dieser Tage der Leiter des Rostocker Tafel e.V., Wolfgang Bruhn, entgegen nehmen. Der Kreisvorstand des Sozial- und Wohlfahrtsverbandes Volkssolidarität hatte beschlossen, aus dem Erlös seiner diesjährigen Listensammlung diese Summe an den Tafel e.V. zu übergeben. Während des Treffens in der Seniorenwohnanlage »Ährenkamp« der Volkssolidarität in Biestow konnte Wolfgang Bruhn neben dem symbolischen Spendenscheck auch 70 Überraschungspäckchen für Kinder unterstützungsbedürftiger Familien in Empfang nehmen. Diese Päckchen hatten Bewohnerinnen der Einrichtung im Rahmen einer nun schon fünften solchen Weihnachtsaktion vorbereitet. Während dieser waren von Seniorinnen und Senioren der Wohnanlage Geldund Sachwertspenden in Höhe von rund 800 Euro erbracht worden. Außerdem unterstützen Mitglieder der Rostocker Volkssolidarität auch in diesem Jahr wieder eine Weihnachtspäckchen-Aktion zugunsten hilfsbedürftiger Renter in der ukrainschen Stadt Belaja Zerkov, die noch immer von Folgen des Tschernobyl-Unglücks betroffen sind. Der seit 1996 tätige Tafel e.V. verteilt gespendete Lebensmittel an sozial Schwache und Benachteiligte. Rund 1.000 bis 1.200 Personen mit Warnowpass nehmen pro Woche dieses Angebot an 15 Anlaufstellen in Rostock bzw. Sanitz

Kinder-Weihnachtsfreuden im Stadtteil- und Begegnungszentrum (SBZ) Dierkow. Foto: tf

und Gelbensande gegen einen in Deutschland, 28 in Mecklen- der Rostocker Tafel unterstützen geringen Obolus in Anspruch. burg-Vorpommern. Die 125, und helfen 3.500 Menschen, unFast 900 solcher Tafeln gibt es davon 92 ehrenamtlich Tätigen ter ihnen 684 Kinder. Der Verein betreibt im Stadtteil- und Begegnungszentrum Dierkow (SBZ), das in Trägerschaft der Rostocker Volkssolidarität ist, auch eine Kleiderkammer, die viel und gern genutzt wird. Dort im SBZ waren am Mittwoch während einer Weihnachtsfeier die Überraschungspäckchen an eingeladene Familien und deren Kinder überreicht worden. Zu den rund 13 Millionen Menschen in Deutschland, deren Alltag von Armut gezeichnet ist, gehören rund zwei Millionen Kinder. Der Bundesverband der Volkssolidarität e.V. ist Träger von sieben Obdachlosen- sowie sieben Übergangswohnheimen, sechs Suppenküchen und vier »Tafeln«. Rund 900 Personen in Übergabe des symbolischen Spendenschecks durch den Vorsit- sozial schwieriger Lebenslage zenden des Kreisverbandes der Volkssolidarität Rostock Stadt e.V., werden täglich in 35 EinrichRainer Penzlin, (li.) an den Leiter des Rostocker Tafel e.V., Wolfgang tungen des Bundesverbandes Bruhn. Foto: tf der Volkssolidarität betreut. tf

Es weihnachtet sehr

Weihnachten in Island

Besinnliches für Groß und Klein

lps/Cb. Wie in allen nordischen Ländern spielen auch in Island Kobolde in den Sagen und Geschichten eine wichtige Rolle. Früher sollen sie Jagd auf unar tige Kinder gemacht haben. Heute sind es die Kinder der garstigen Wichte, und sie sind bedeutend milder als ihre Eltern. Zwischen dem 12. und dem 13. Dezember legen sie ungesehen Gaben auf das Fensterbrett. Süßigkeiten bekommen allerdings auch heute nur die Braven.

Rostock/rb. Auch in diesem Jahr wird im Stadtteil- und Begegnungszentrum Südstadt/ Biestow ein schönes Weihnachtsfest für Jung und Alt gefeiert. Am 19. Dezember geht es im Heizhaus, Tychsenstraße 9b, um 15 Uhr los. Kinder aus der Kooperativen Gesamtschule werden die Gäste erfreuen, »De Plattdütschen« tragen Heiteres und Besinnliches vor und natürlich wird auch wie in jedem Jahr

wieder gemeinsam gesungen. Während sich dieses Angebot eher an die Erwachsenen richtet, sind auch einige Aktivitäten für Kinder geplant, die hier noch nicht verraten werden sollen. Um 17 Uhr endet das Programm und alle die Lust haben, schlendern mit Laternen zum zweiten Haus des SBZ. In der »Pumpe« findet das Fest dann seinen Höhepunkt. Nähere Informationen unter Telefon 03 81/3 83 53 36.

Rostock Touristik 0381 25 22 29 44 Schnickmannstr. 15

WeihnachtsgewinnSPIEL Für die Einen ist Weihnachten eine Zeit der Besinnlichkeit, für den „Einen“, den Weißbärtigen, eine Zeit harter Arbeit. In diesem Jahr werden sich die Rentiere des Weihnachtsmannes besonders kräftig ins Geschirr legen müssen, denn der BLITZ legt ihnen einen großen, schweren Weihnachtsgewinnspiel-Überraschungssack auf den Schlitten. Darin sind, wie in jedem Jahr, wieder tolle Geschenke versteckt. Mitmachen ist nicht schwer! Schauen Sie aufmerksam auf die weihnachtlich geschmückte Tanne mit dem dekorativen Baumschmuck. Fünf verschiedene Motive stehen zur Auswahl, mit denen sich die teilnehmenden Unternehmen in dieser Ausgabe des Blitz empfehlen. Sie haben diesen Weihnachtsschmuck gekauft, um ihre Anzeigen festlich zu schmücken. Jetzt müssen Sie, liebe Leserinnen und Leser , sich als kühle Rechner beweisen. Finden Sie heraus, in welcher Höhe die Unternehmen insgesamt Weihnachtsschmuck gekauft haben, indem Sie die einzelnen Werte in den Anzeigen addieren.

5

7

10

13

15

EURO

EURO

EURO

EURO

EURO

Dann heißt es nur noch, zum Telefon zu greifen und uns die richtige Lösung zu nennen. Sie erreichen das BLITZ-Weihnachtsgewinnspiel unter folgender Telefonnummer:

0 13 78 - 26 02 03 94 (0,50 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunk ggf. abweichend; M.I.T. GmbH.)

Die Nummer ist ab sofort bis einschließlich kommenden Mittwoch durchgehend erreichbar. Anschließend wird der Gewinner ermittelt, den wir in der nächsten Ausgabe bekannt geben. Er erhält einen Gutschein in Höhe der Werte der gekauften Weihnachts-Motive. Dieser kann bei allen teilnehmenden Unternehmen eingelöst werden. 100


www.blitzverlag.de

Versichert auch bei der Weihnachtsfeier Berlin/rb. Alle Jahre wieder erfreuen sie uns die Weihnachtsmärkte, der Advent und der Lichterglanz, in den diese Zeit gebettet ist. Das Jahresende rückt näher und die Belegschaften vieler Unternehmen treffen sich zu den traditionellen Weihnachtsfeiern, um diese schöne Zeit, gemeinsam in Feierstunden zu erleben. Erleiden Betriebsangehörige dabei einen Unfall, sind sie grundsätzlich versichert. Auch auf den direkten Wegen zur Feier und zurück nach Hause genießen die Mitarbeiter den Versicherungsschutz. Schlägt ein Beschäftigter aber einen Umweg ein, um vorher noch schnell eine private Besorgung zu erledigen, besteht allerdings kein Versicherungsschutz. Darauf weist die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) hin. Wenn jedoch Alkohol als Unfallursache im Spiel war, kann der Versicherungsschutz entfallen. Werden Weihnachtsfeiern außerhalb der Arbeitszeit, auch an Sonntagen, vom Unternehmen veranstaltet, genießen Betriebsangehörige grundsätzlich Versicherungsschutz in der gesetzlichen Unfallversicherung. Voraussetzung ist allerdings, dass der Unternehmer die Feier selbst organisiert oder in seinem Auftrag organisieren lässt. Außerdem muss die gesamte Belegschaft zu der Feier eingeladen und ein wesentlicher Teil sowie der Chef selbst oder ein offizieller Vertreter dabei sein. Der Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung ist ausgeschlossen, wenn eine Feier außerhalb der Arbeitszeit von den Beschäftigten eigenständig ausgerichtet wird oder ein Teil der Beschäftigten nach dem offiziellen Ende des Betriebsfestes weiterfeiert. Dies trifft selbst dann zu, wenn das Unternehmen die Feier billigt. Sobald der vom Unternehmen autorisierte Vertreter die Feier auflöst, endet der Versicherungsschutz. Jeder Unfall während einer betrieblichen Feier unterliegt der Einzelfallprüfung. Wer etwa nach einem Glas Glühwein auf der Tanzfläche umknickt und sich dabei einen Bänderriss zuzieht, muss nicht um seinen Versicherungsschutz fürchten. Anders aber, wenn der Alkoholeinfluss die Ursache für den Unfall war. Dann kann der Unfallversicherungsschutz je nach Fallgestaltung versagt werden.

BLITZ AM SONNTAG - 15. DEZEMBER 2013

Ruprecht, spann den Schimmel an! Plattdütsch Wiehnachten mit de Fritz-Reuter-Bühn

7

Große Melodien Advents- und Weihnachtskonzerte Rostock/rb. Das Adventkonzert am 22. Dezember um 15 Uhr ist der Auftakt zu den Konzerten an den Festtagen im Barocksaal. Es erklingen Werke von von Bach, Caccini, Beethoven, Bruch – präsentiert von Rostocker Talenten, u.a. Clara Franz (Violoncello), My Nguyen (Klavier) und internationalen Preisträgern aus Rostock. Rosita Mewis übernimmt die Moderation. Am 22. Dezember um 19 Uhr ist ein ganz besonderes Konzert zu

erleben: Rostocker Künstler gratulieren Wagner und Verdi mit ihrem Können zu deren 200. Geburtstag. Es erklingen Melodien aus »Lohengrin«, »Tannhäuser«, »Troubadour«, »La Travita« und anderen Werken. Und eine Neuigkeit – James Kee, der beliebte junge Bariton des Volkstheaters, präsentiert sich erstmalig öffentlich als Helden-Tenor. Kartenvorverkauf im Pressezentrum, Neuer Markt, Telefon 03 81/ 49 17 90.

WOLLGAST wir gehen

Tanzen

cheine ich s t u g k hen ! n

Jetzt a

Gesc

Weihnachten mit der Fritz-Reuter-Bühne Schwerin. Foto: Veranstalter

Rostock/rb. Kein fliegender Rentier-Schlitten, geführt von Rudolf mit der roten Nase, kein schnaubender Schimmel und auch kein geheimnisvoller Wichtelzauber fliegt das Ensemble der Fritz-Reuter-Bühne jedes Jahr im Dezember quer durch Mecklenburg-Vorpommern zu Auftritten mit dem Weihnachtsprogramm, meist fährt ein bunt mit Werbung bedruckter Theatertransporter. Trotzdem stimmen die dunkel vorbei rauschenden Wälder, die mit Lichterketten geschmückten

Häuser am Straßenrand und die zu erwartenden warmen, manchmal nach Glühwein und Zimt duftenden Räume bei jeder Fahrt aufs Neue ein auf die kommende Stunde mit Geschichten und Liedern rund um die zauberhafteste Zeit des Jahres. Das Programm 2013 hält eine Mischung bereit aus niederdeutschen Klassikern und Neuübersetzungen, aus volkstümlicher Musik und modernen Rhythmen von »Oewer Stråten, de verlåten« bis zu »Must be Santa« von Bob Dylan. Weihnachts-

glocken werden besungen, die Kunst des Schenkens unter die Lupe genommen, über die Kälte und die Wärme dieser Jahreszeit sinniert. Ein Abend mit allem, was zu Weihnachten einfach dazugehört. Zusammenstellung und Leitung: Ulrike Stern; Musikalische Leitung und Begleitung: Christiane Möckel.Mit: Tina Landgraf, Elfie Schrodt, Andreas Auer, Christoph Reiche. Am Mittwoch, dem 18. Dezember, um 20 Uhr im Theater im Stadthafen.

Tanzen

n denke

es

in Bad Doberan in der Schule am Kamp 0451-79 55 79 & www.tanzschule-wollgast.de

Sie

Infos unter:

Alle Jahre wieder ... Weihnachtsmann kommt mit dem Seenotkreuzer chiger und der Warnemünder Fischereikutterverein »Jugend zur See« laden Groß und Klein zur weihnachtlichen Bescherung am 24. Dezember um 11 Uhr auf die Warnemünder Mittelmole, Höhe Restaurant »Fischerhaus«, ein. Die Veranstaltung wird in bewährter Art und Weise von Horst Marx als Moderator und dem Warnemünder Shantychor »De Klaashahns« e.V. begleitet. Die Fischerhauscrew sorgt für heiße Getränke. Der Weihnachtsmann kommt auch in diesem Jahr mit dem Seenot- Lassen Sie sich mit weihnachtkreuzer über See nach Warnemünde. Foto: Frederic Krüger lich-maritimen Klängen auf die Weihnachtsfeiertage einstimWarnemünde. Die Tourismus- münde, die Deutsche Gesell- men. Tourismuszentrale Rostock & zentrale Rostock & Warne- schaft zur Rettung Schiffbrü- Warnemünde

Letzte Chance vorm Fest!

250 Überraschungen in einem Geschenk !!!

Fotos: WERK3.de | fotolia.com · istockphoto.com

Clever fahren. Clever sparen.

Wertvorteile über

NEU! Ab 2014 viele TÄGLICHE Rabatte online zusätzlich

halber preis grenzenloser spass Am 20.12. ist jede 2. Karussellfahrt auf dem Rostocker Weihnachtsmarkt gratis! * Mehr zu der Aktion erfahren Sie auf: www.rsag-online.de

Weihnachts-Aktion 1 MV - Schlemmer - Card kaufen und Sie erhalten die 2. zum Sonderpreis von nur

5,- €

* Aktion gilt bis zum 24.12.2013, nur solange der Vorrat reicht und nur bei Abgabe dieser Anzeige!

Verkauf: Tourist-Info. Rostock, Warnemünde, Bad Doberan, Ribnitz Dg.,

Ostsee-Zeitung: Rostock, Bad Doberan, Ribnitz Dg. • Presse-Zentrum Warnow Kurier (Doberaner Str. 115) • MV-Ticketbox (KTC) • Globus (Presse-Shop)

SONDERVERKAUF Bestellung:

100

1.500 € nur 30 €

Preis pro MV-Card

Top Angebote aus Gastronomie, Hotellerie, Kultur und Freizeit Exkl. Preisvorteile bei 250 Partnern Viele Highlights aus ganz MV 15 Monate gültig, ab 1. Januar 2014 NEU! Arrangements & Kurzreisen

Kaufland (Bentwisch): 16. bis 23.12. Globus: 16./21./23.12. Warnow Park: 20./21./23.12.

0381-768 41 27 |

038203-40 811| www.schlemmercard.de


8

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 15. DezemBer 2013

REISEN UND FREIZEIT

Kofahl-Reisen Büro 03 81 / 686 06 43 Handy 01 70 / 200 20 69 www.flughafen-reisetransfer-taxi.de

Feiertagsfahrten 6 Tg. Weserbergland 28.12. – 2.1.14

Highlights der Ostseeküste

645,- ¤

Neue Urlaubskarte erschienen

Winter/Frühjahr 2014

• • • •

SHUT TLE-SERVICE TAGESAUSFLÜGE FLUGHAFEN -TR ANSFER HOL- U. BRINGSERVICE

TEL 0381 7955404 IMMENRUMP 7 · 18107 ELMENHORST

W W W. L O T T - T R A N S F E R . D E

Was? Wann? Wo? Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

3=1 ist meins! 3 Übernachtungen im DZ inkl. Landfrühstück und freie Nutzung von Schwimmbad & Sauna, Reisezeitraum: 01.01.2014 bis 28.03.2014

ab 144,00 € für 2 Personen

Flusskreuzfahrten 2014

Landhotel Schloss Teschow Gutshofallee 1 · 17166 Teterow/Teschow Tel. +49 3996 140-447 · www.schloss-teschow.de

11 Tg. Lissabon & Douro 27.4. – 7.5. ab 1915,- ¤* 8 Tg. Altvater Rhein A-ROSA 14.6. – 21.6. ab 1360,- ¤* 9 Tg. Donau – Main – Rhein (NEU) 4.8. – 12.8. ab 1565,- ¤ *inkl. Frühbucher

Betreibergesellschaft: arcona Golfhotel Teschow GmbH · Steinstr. 9 · 18055 Rostock

Am Tannenkopp 26a 18195 Tessin Tel.: 038205- 73 90 Fax:- 73 9 73

Flug zum Kofahl-Bus 2014

Web: www.reisen-mit-schubert.de MaiI: info@reisen-mit-schubert.de

• Einkaufsfahrt Ahlbeck/ Swinemünde inkl. 4 Std. Freizeit - Letzte Fahrt 2013 ! T.: 18.12. 16 ¤ • Jahreswechsel „All In“ Morada Hotel Kühlungsborn inkl. Silvester Buffet, Getränke, Tanz mit DJ, Feuerwerk, Sekt, Mitternachtsimbiss T.: 31.12. 99 ¤ Grüne Woche inkl. Eintritt T.:22.01. 33 ¤, Grüne Woche inkl. 1 Ü/F, Eintritt T.: 25.-26.01. DZ 87 ¤ Hobby Kreativ Neubrandenburg inkl. Eintritt T.: 22.02. 25 ¤, Usedomer Lämmermarkt T.: 31.05. 26 ¤ Frauentag inkl. Programm, Mittag, Kaffee/Kuchen Klockenhagen 39 ¤ Mecklenburger Mühle 44 ¤ Ostern Prag 5 Tg/ HP inkl. Programm, Ausflüge T.: 18.-22.4. Frühbucher bis 30.01.14 DZ nur 399 ¤ „Der Graf von Luxemburg“ Schlossgartenfestspiele Neustrelitz, inkl. Eintritt T.: 26.07. 47 ¤

  

Wir wünschen ein frohes Weihnachtsfest,    einen guten Rutsch und alles Gute für 2014!

 

 

 

8 Tg. Wipptal – Tirol 695,- ¤ 8.2. – 15.2. 8 Tg. Zypern (Flugreise) 22.3. – 29.3. 780,- ¤ 11 Tg. Kroatien-Rundreise 3.4. – 13.4. 850,- ¤ 690,- ¤ 7 Tg. Paris 3.4. – 9.4. 4 Tg. Holland 4.4. – 7.4. / 11.4. – 14.4. 395,- ¤ 8 Tg. Lago Maggiore 9.4. – 16.4. 685,- ¤ 3 Tg. Leipzig – Gewandhaus 10.4. – 13.4. ab 325,- ¤ 3 Tg. Dresden – Semperoper 11.4. – 13.4. ab 360,- ¤ 4 Tg. Dresden – Dampfloktreffen 11.4. – 14.4. 410,- ¤ 3 Tg. Dresden – Frauenkirche 17.4. – 19.4. ab 320,- ¤ 7 Tg. Danzig – Masuren 22.4. – 28.4. 660,- ¤ 8 Tg. Lugano 22.4. – 29.4. 685,- ¤ 7 Tg. Schwarzwald 23.4. – 29.4. 550,- ¤ 10 Tg. Alassio 23.4. – 2.5. 790,- ¤ 10 Tg. Kroatien – Opatija 23.4. – 2.5. 840,- ¤ 9 Tg. Provence 24.4. – 2.5. 920,- ¤ 8 Tg. Wien – Salzburg 27.4. – 4.5. 660,- ¤ 4 Tg. Schleswiger Land 28.4. – 1.5. 420,- ¤

8 Tg. Mallorca 13.3. – 20.3. 850,- ¤ 10 Tg. Spanienrundreise 1495,- ¤ 12.4. – 21.4. 8 Tg. Jakobsweg (NEU) 1245,- ¤ 21.4. – 28.4. 8 Tg. Portugal - Spanien (NEU) 5.5. – 12.5. 1165,- ¤

Kurreisen 2014 15 Tg. Kolberg 18.1. – 1.2. / 1.2. – 15.2. / 15.2. – 1.3. ab 450,- ¤ 14 Tg. Marienbad 19.1. – 1.2. / 16.2. – 1.3. / 2.3. – 15.3. ab 590,- ¤ 15 Tg. Swinemünde 15.2. – 1.3. / 1.3. – 15.3. / 15.3. – 29.3. ab 440,- ¤ 8 Tg. Swinemünde 15.2. – 22.2. / 22.2. – 1.3. / 1.3. – 8.3. ab 270,- ¤ 8 Tg. Kolberg 15.2. – 22.2. / 22.2. – 1.3. / 1.3. – 8.3. ab 285,- ¤

Tagesfahrten 2014 Grüne Woche Berlin tgl. 17.1. – 26.1. „Phantom der Oper“ 8.2. / 29.3.14 Friedrichstadtpalast 8.3. „König der Löwen“ 12.4. Schmidt´s Tivoli „Heiße Ecke“ 5.4. Ohnsorg Theater 12.4.

32,- ¤ ab 98,- ¤ ab 59,- ¤ ab 99,- ¤ ab 65,- ¤ ab 49,- ¤

Unser neuer Katalog »Urlaub 2014« ist da! Buchung & Beratung: Reisebüro Kofahl Lange Straße 2  18055 Rostock 0381 45 50 76 sowie unter 0180 55 63 245 zum Ortstarif www.kofahl-reisen.de

Rostock. Für die Ostseeküste Mecklenburg gibt es erstmals eine Urlaubskarte in deutscher und englischer Sprache, die die Highlights der Region und Tipps zur individuellen Urlaubsgestaltung präsentiert. »Ob Städtetrip, Familienunterhaltung oder Landurlaub – für jeden Geschmack ist eine passende Empfehlung dabei: Von Deutschlands höchstgelegenem Leuchtturm in Bastorf bis zur Radlerpause beim Fischer in Hohen Viecheln. Attraktive Bilder und ansprechende Texte machen Lust auf Urlaub an der Küste und im Binnenland«, beschreibt Anett Bierholz, Geschätsführerin des Verbandes

Mecklenburgischer Ostseebäder die Intention der Karte. »Wir geben die Urlaubskarte auf Deutsch und Englisch heraus, um das steigende Interesse in unseren Nachbarländern wie Skandinavien bedienen zu können«, so Bierholz weiter. Die Faltkarte wird auf Messen und Promotion-Touren im Inund Ausland vertrieben. Sie kann von Unternehmern der Region an Kunden und Gäste weitergegeben und ab sofort beim Verband Mecklenburgischer Ostseebäder unter Telefon 03 82 03/7 76 10 oder auf www. ostseeferien.de bestellt werden. Verband mecklenburgischer ostseebäder e.V.

Leuchttürme und anderes Maritime Ausstellungen in Societät Rostock/rb. Noch bis zum 22. Dezember sind in der Societät Rostock maritim, August-Bebel-Straße 1, täglich von 10 bis 18 Uhr zu besichtigen: Die Fotoausstellung von Bettina Abendroth »Leuchttürme« sie zeigt Motive von verschiedenen Leuchttürmen in Europa und Nordamerika. Die maritime Fotoausstellung »Auf Kolumbus‘ Spuren« vom Rostocker Kapitän Norbert Rathge präsentiert packende Landschafts- und Naturaufnahmen während einer Reise mit dem Großsegler »Roald Amundsen«. Die Ausstellung des Schiffsmodellbauers Karl-Ernst Reske »Maritime Schiffsmodelle in Perfektion« rundet die Ausstellungstipps ab. Hier werden Schifsmodelle wie zum Beispiel Segel, Kriegs-, Handels- und Passagierschifen gezeigt. KarlErnst Reske hat alle Modelle selbst in mühevoller Kleinarbeit Crooked River Lighthouse. Foto: Bettina abendroth gebaut.

VERANSTALTUNGEN

Klassik im Advent P R Ä S E N T I E R E N

HEUTE · 19 UHR EISHALLE! R

O

S

T

O

C

K

G E G E N

HAMBURGER SV

Beneizkonzert für die ganze Familie Rostock/rb. Am heutigen Sonntag, dem 15. Dezember, setzt der Verein »Rostocker Sieben« ein Zeichen für Familien: Jenseits von Autoscooter und Glühweinmeile sollen bei dem Beneizkonzert im Barocksaal die Gemeinschat und Solidarität der Rostocker in der Weihnachtszeit im Mittelpunkt stehen. Einerseits wird mit dem Erlös des Konzertes der Kinderchor der Rostocker Singakademie e.V., der selbst im Barocksaal autreten wird, unterstützt. Außerdem ermöglichten es die zahlreichen Sponsoren des Konzertes, 20 Kinder aus dem Asylbewerberheim mit Begleitung einzuladen und vom Weihnachtsmann beschenken zu lassen. Die Gäste erwartet ein rundum stimmungsvoller Abend im festlichen Ambiente des Barocksaals, ein weihnachtliches Bufet, klassische Musik und traditionelle Weihnachtslieder mit der aus Litauen stammenden Sopranistin Ineta Karova. Gerade zu Weihnachten ist es wichtig zu zeigen, dass die Rostocker auch

Die Sopranistin Ineta Karova wird gemeinsam mit dem Kinderchor der Rostocker Singakademie traditionelle Weihnachtslieder und solo berühmte Opernarien singen. Foto: Veranstalter

an die Schwächeren der Gesellschat denken. Kay Mieske, Vereinsmitglied und Mitorganisator des Konzerts, erklärt: »Wir als Verein setzen uns das ganze Jahr über für die sportliche und kulturelle Förderung von Kinder

und Jugendlichen ein und wollen gerade in der besinnlichen Adventszeit etwas für Familien tun.« Am 15. Dezember, 17 bis 19.30 Uhr, im Barocksaal am Universitätsplatz. Tickets sind an der Abendkasse erhältlich.

Ein Stück Bewegung Rostock/rb. Die einstündige Tanzperformance der Studierenden des 5. Semesters am Institut für Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater Rostock hat sich zu einem Geheimtipp entwickelt. Die angehenden Schauspieler erarbeiten zu ausgewählter Musik eine Choreographie und erzählen durch ausdrucksstarke Bewegung und tänzerische Elemente eine Geschichte, die Phänomene unserer Zeit und Gesellschat aufgreit. Der Titel für das Stück wird erst kurz vor der Premiere verraten. Das Publikum kann sich also überraschen lassen. Einstudiert wird das Bewegungstheater von der Dozentin und Choreographin Romy Hochbaum. Die Premiere indet am Donnerstag, dem 19. Dezember 2013 um 19.30 Uhr im Katharinensaal statt. Weitere Aufführungen folgen am 20. Dezember 2013 sowie am 10. und 11. Januar 2014. Eintrittskarten sind erhältlich im Pressezentrum, Neuer Markt 3, als auch in den Tourismuszentralen Rostock und Warnemünde. 100


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 15. DezemBer 2013

ANZEIGE

100

9


10

www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 15. DEZEMBER 2013

VERANSTALTUNGEN

»Der XXL-Ostfriese auf Tour« Ein Abend mit Tamme Hanken

Termine und Infos unter www.lenks-restaurant.de Telefon: 0381 25 26 65 66 Silvesterkonzert 17 Uhr 9. Sinfonie Beethofen 20. Uhr Operngala

Geschenktipp:

31. Dezember 2013 Nikolaikirche Rosock

9. Januar 2014 • 19.30 Uhr Nikolaikirche Rostock

Gewinner

Interesse für Mensch, Tier und Natur. Nun geht der XXL-Ostfriese auf Tour und kommt auch nach Rostock, am 21. März 2014 um 20 Uhr im MOYA. Der Rostocker BLITZ verlost 2x2 Freikarten. Senden Sie bis

Kabarett und mehr

7. Februar 2014 • 16.30 Uhr Stadthalle Rostock

Vorverkauf: CTS-Verkaufsstellen, Service Center der OZ, Telefon 01802/381367

Rostock/rb. Folgende Veranstaltungen finden in der BÜHNE 602, Warnowufer 55 in Rostock, statt: Die »Backpflaumenballade«, eine musikalische Komödie mit der Compagnie de Comédie verspricht am 16. Dezember um 20 Uhr einen kurzweiligen Abend. Am 17. und 19. Dezember, 16 Uhr, stellen sich Hans-Peter Hahn und Peter Körner die Frage: Wann kümmt denn nu de Wiehnachtsmann? Ein plattdeutsches Weihnachtsprogramm zum Lachen und Schmunzeln, Mitsingen und Zuhören. Kabarettfreunde können sich auf Marianne und Michael mit ihrem Programm »M&M imteam« am 18. Dezember um 20 Uhr freuen. Am 19. Dezember um 20 Uhr ist Cathrin Bürger in »Mondscheintarif« zu sehen. Loriot-Fans kommen am 26. Dezember (2. Weihnachtstag)

zum 19. Dezember eine E-Mail mit dem Betreff »Tamme Hanken« an gewinnspiel.rostock@ blitzverlag.de. Vergessen Sie nicht, Ihre Adresse anzugeben. Die Gewinner werden auf dem Postweg benachrichtigt.

Rostock/rb. Folgende Gewinner können sich auf je 2 Karten für »A SPECTACULAR NIGHT OF QUEEN« am 11. Januar um 20 Uhr in der Konzertkirche in der StadtHalle Rostock freuen: Rüdiger Fröhlich, Rostock, Dörte Herrmann, Rostock, Christine Hebbe, Rostock, Frank Puttkammer, Rostock und Anja Melzer, Rostock. Das Team vom Rostocker Blitz wünscht viel Spaß.

Was? Wann? Wo?

Der besondere Partyservice für jede Feierlichkeit.

Knochenbrecher Tamme Hanken. Foto: Agentur

Unterhaltsames in der BÜHNE 602

Eva Lind Neujahrskonzert

Rostock/rb. Folgende Gewinner können sich auf ein Meet & Greet mit Sarah Connor sowie je 2 Karten für das Konzert am 17. Dezember um 20 Uhr in der StadtHalle Rostock freuen: Lothar Graupner, Rostock und Jutta Scherpinski, Rostock. Das Team vom Rostocker Blitz wünscht viel Spaß.

um 20 Uhr auf ihre Kosten, wenn es heißt: »LORIOT dudödldi – Szenen und Sketche von Loriot«. KRÖHNERTs KRÖNUNG – So sehen Sieger aus! Ein Politisches Kabarett von und mit Reiner Kröhnert gibt es am 27. Dezember um 20 Uhr. »TabularasaTrotzTohuwabohu« erleben die Besucher 11. Januar 2014 um 20 Uhr mit dem Musikkabarett Schwarze Grütze. Am 24. Januar 2014 um 20 Uhr ist »Der Sommernachtstraum« zu sehen. Eine Marionetteninszenierung nach William Shakespeare mit Schauspiel, Marionetten und anderen Puppen, mit viel Drumherum und Mittendrin mit dem THEATER AUF DER ZITADELLE, Berlin. Reservierungen unter Telefon 03 81/2 03 60 84. Kartenvorverkauf: Montag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr sowie Freitag von 14 bis 18 Uhr. (Keine Kartenzahlung möglich!)

Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

""""

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Rostock/rb. Tamme Hanken 2,06 Meter, 145 Kilo. Er erkennt meist auf den ersten Blick, was einem Pferd fehlt. Deshalb ist der Ostfriese einer der gefragtesten Pferde-Chiropraktiker im gesamten Bundesgebiet und weiter über Deutschlands Grenzen hinaus als »Knochenbrecher« bekannt. Mit seinen Händen tastet und fühlt er und beseitigt Blockaden - den Leidensursachen der Tiere kommt er so oft schneller auf die Spur als die klassischen Veterinäre. Die Kunst des »Nervenfühlens« liegt dem 53-jährigen im Blut und die alten Heilrezepte sind Familienerbe. Tamme Hanken ist friesisch-herb und herzlich, mit unvergleichlichem Wortwitz, urkomisch, mit klaren Ansichten und einem ausgeprägten

Gewinner

Backschwein Petersen Gebackenes Wildschwein und Spanferkel auf Sauerkraut. Wir liefern 7 Tage die Woche. Tel.: 0151 15597633

Frida Kahlo Tanztheater von Bronislav Roznos

Oliver Welke & Dietmar Wischmeyer auf Lesereise mit ihrem neuen Buch »Frank Bsirske macht Urlaub auf KrK«

So 12. Januar 2014 19 Uhr · Moya Rostock

Rostock/rb. Hinter dem farbintensiven Werk von Frida Kahlo (1907 bis 1954) stehen leidvolle Erfahrungen einer Frau, die durch einen Verkehrsunfall ans Krankenlager gefesselt wurde und auf diesem zu malen begann. Die spannungsreiche Ehe mit dem Maler Diego Rivera und Frida Kahlos Wille zu Überleben sind die Themen dieses Tanztheaters. Das Leben der mexikanischen Malerin »Frida Kahlo« – ein Tanztheater von Bronislav Roznos mit der Tanzcompagnie des Volkstheaters Rostock in Koproduktion mit dem Theater Plauen-Zwickau – ist am Donnerstag, den 19. Dezember um 19.30 Uhr auf der Bühne im Großen Haus erleben. An diesem Abend präsentieren die Freunde und Förderer Volkstheater Rostock e.V. die szenische Lesung »Der Löwe im Kleiderschrank« (nach Anja Gronau) von und mit AnnaMaria Gesine Schreiber. Zu Ehren Frida Kahlo, deren Todestag sich 2014 zum 60. Mal jährt, berichtet das Programm von deren

Linda Kuhn tanzt als Frida Kahlo. Foto: Dorit Gätjen

Schwierigkeiten, Schmerzen, der Unsicherheit und dem Kaschieren ihrer schweren Behinderung. Immer ist sie erfüllt von der Sehnsucht, aus ihrem Korsett auszubrechen, die Schwingen auszubreiten und sich davon tragen zu lassen. Der Tanz am Ende des Monologs leitet unmittelbar in den Tanzabend »Frida Kahlo« der Tanzcompagnie des Volkstheaters. Die szenische Lesung findet ab 18 Uhr im Ateliertheater statt. Der Eintritt ist kostenlos! 100


www.blitzverlag.de

11

Blitz am Sonntag - 15. DezemBer 2013

AUS UNSERER REGION

Rostock/rb. Anfang Dezember nahm die Rostocker Straßenbahn AG die neue zentrale Umsteigehaltestelle »Seehafen Fähre« in Betrieb: Hierbei handelt es sich um die erste »Rendezvous-Haltestelle« in der Hansestadt Rostock. Jetzt stehen sich an einem 40 Meter langen Mittelbahnsteig bis zu vier Busse alle 30 Minuten gegenüber und ermöglichen ein Umsteigen zwischen den Linien 19, 45 und 49, ohne eine Fahrbahn überqueren zu müssen. »Wir bedanken uns bei allen Partnern für die gute Zusammenarbeit. So konnte die Fertigstellung fristgerecht vor dem Winter erfolgen«, freut sich RSAG-Vorstand Michael Schroeder. Der Haltestellenkomplex wurde durch die Rostocker Hafenentwicklungsgesellschaft (HERO) errichtet

und behindertengerecht ausgebaut. Mit dem Neubau dieser Haltestelle ist die Neuordnung der Busverkehre im Nordosten abgeschlossen: Nach dem Wegfall der S-Bahn-Linie vom Hauptbahnhof bis zum Seehafen wurden zahlreiche Veränderungen in Dierkow, Toitenwinkel, Gehlsdorf, Krummendorf und im Seehafen wirksam. Die geänderten Linienführungen der Busse sorgen seit 5. August dafür, dass der Seehafen wieder besser zu erreichen ist. Im Bereich des Fährterminals mussten die Fahrgäste an der alten Haltestelle »Seehafen Fähre« bisher die Straßenseite wechseln und längere Wege zurücklegen. Ein zentrales Trefen aller Busse konnte nicht erfolgen. Zudem waren die alten Haltestellen nicht behindertengerecht ausge-

stattet. Mit der neuen Haltestelle wurden diese Umsteigemöglichkeiten nun deutlich verbessert. Verkehrstechnisch und planerisch bestand die Herausforderung darin, trotz des geringen Platzangebotes im Umfeld des Fährterminals Haltemöglichkeiten für vier Busse innerhalb der bestehenden Straßenführungen zu schafen. Aus diesem Grund entschieden sich die Planer für den Bau einer so genannten »Rendezvous-Haltestelle«: Bis zu vier Busse können nun zeitgleich den gleichen Bahnsteig nutzen. In den Hauptverkehrszeiten steigen hier jeweils rund 300 Fahrgäste gefahrlos um. Zwei Verkehrsspiegel unterstützen das sichere Ausfahren der Busse aus den separierten Bahnsteigbereichen in den öffentlichen Verkehrsraum.

Anschlusspreis frei vom 16.12.18.12.2013 a)

Vodafone Allnetflat Spezial

a)

10,85

Flat in alle Mobilfunknetze Flat ins deutsche Festnetz SMS-AllnetFlat Internet Flat mit bis zu 14,4 Mbits und 200 MB Highspeed Volumen

cm

Touchscreen

8

29.

99

Megapixel

1,7

GHz

a)

monatlich

Quad Core Prozessor

1.-

LTE

Paketpreis • Art.-Nr.: 781464 / 781463 nur in Verbindung mit Vodafone Allnetflat Speziala)

GRATIS

ildung

Neue Haltestelle Seehafen Fähre in Betrieb

Farbbeispiel

7” Tablet-PC

Beispielabb

Rendezvous der Busse

a) Gilt bei Abschluss eines Mobilfunkvertrages mit der Vodafone GmbH, Ferdinand-Braun-Platz 1, 40549 Düsseldorf. Bei Abschluss einer Vodafone Allnetflat Spezial ( gleichnamig Red S XS ) Tarifs inklusive Smartphone gilt im Aktionszeitraum vom 16.12.-18.12.2013: mtl. Paketpreis 29,99 € statt 44,99€ (gültig für die ersten 24 Monate), dann 34,99€, 24 Mon. Mindestlaufzeit, einmal. Anschlusspreis 29,99 € entfällt im Aktionszeitraum. Flatrate für Standardgespräche in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz inkl. (Konferenz-Verbindungen und Anrufe zu Sondernummern ausgenommen). SMS Flat in alle dt. Netze inkl. (SMS und MMS zu Sondernummern und im Internet ausgenommen). Bis zu einem Datenvolumen von 200 MB/Mon. surfen Sie mit der jew. größtmögl. Bandbreite von bis zu 14,4 MBit/s, danach bis zu 32 KBit/s. Nicht verbrauchte Inklusiv-Leistungen nicht in Folgemonat übertragbar. Alle Preise inkl. MwSt.

Alle Preise Abholpreise. Keine Mitnahmegarantie. Ohne Dekorationsartikel.

115 x

ÜBER

IN DEUTSCHLAND. WWW.MEDIMAX.DE

Eröffnung erster MEDIMAX: 30.3.1988/ Rhede

MEDIMAX Electronic Objekt Rostock GmbH, Hansecenter Bentwisch Hansestraße 39, 18182 Rostock-Bentwisch, Telefon 0381/655-0

• • ELEKTRO • • • • ENTERTAINMENT • MULTIMEDIA • MOBILFUNK TV •• AUDIO

Jetzt können die Fahrgäste mühelos im Seehafen umsteigen. Foto: rSag

ARBEITSMARKT UND BILDUNG

Berulicher Erfolg ist auch ohne Studium möglich!

AEVO Vorbereitungskurs Rostock Berufsbegleitend 8 Seminare und Onlinetraining für 370,- € Efiziente Prüfungsvorbereitung, Material, erfahrene Dozenten Anmeldung 0381-5196-4850 oder www.leinenlos-mv.de

Bundesbeste aus Rostock als Super-Azubis ausgezeichnet

Elke Brummer (l.) und Merle Fiedler gehören zu den bundesbesten Azubis. Foto: iHK zu rostock

Rostock/rb. Die bundesbesten IHK-Azubis des aktuellen Prüfungsjahrgangs wurden vergangenen Dienstag in Berlin von DIHK-Präsident Eric Schweitzer und vom EU-Kommissar für Energie, Günther Oettinger, ausgezeichnet. Aus M-V waren zwei Bundesbeste dabei: Elke Brummer (Informations- und TelekommunikationssystemElektronikerin) und Merle Fiedler (Schiffahrtskaufrau, Fachrichtung Linienfahrt). Claus Ruhe Madsen, Präsident der IHK zu Rostock: »Die duale Ausbildung ist von großer Bedeutung. Wir würden uns freuen, 2014 mindestens wieder zwei Bundesbesten aus 100

unserem IHK-Bezirk zu gratulieren, besser: noch viel mehr besten Auszubildenden aus vielen verschiedenen Berufen. Im Land wird sehr gut ausgebildet und die IHK unterstützt die UnternehmerInnen dabei. Hier wollen wir alle gemeinsam dazu beitragen, gute Leistungen sichtbar zu machen.« Eric Schweitzer gratulierte den Preisträgern: »Sie haben eine fantastische Leistung vollbracht. Sie sind die besten Azubis 2013 in Ihrem Beruf – nicht nur in Ihrer Region, nicht nur in Ihrem Bundesland, sondern in ganz Deutschland. Und das bei mehr als 330.000 Teilnehmern an den IHK-Abschlussprüfungen.«

Der DIHK-Präsident bedankte sich bei Ausbildungsbetrieben, Eltern und Berufsschullehrern, ohne deren Engagement der Erfolg der Besten nicht möglich gewesen wäre. In seiner Rede warnte Schweitzer vor dem anhaltenden Trend zum Studium: »Jahrelang haben wir unter dem Druck der OECD alles dafür getan, unsere Akademikerquote zu erhöhen. Inzwischen platzen unsere Hörsäle aus allen Nähten, während Unternehmen überall im Land händeringend um Azubis werben. Unserem Wirtschatsstandort droht damit Schaden. Denn Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands hängen in hohem Maße von unserer dualen Ausbildung ab.« Viele IHK-Ausbildungen, so Schweitzer weiter, könnten mit Hochschulausbildungen anderer Länder ohne weiteres mithalten und hätten mit ihrer Praxisnähe einen entscheidenden Vorteil. Eine breite Palette spannender Berufe böte Karrierechancen für Hauptschüler, Realschüler und Abiturienten gleichermaßen. Hohe Akademikerquoten hingegen seien noch kein Garant für eine lorierende Wirtschaft und eine niedrige Jugendarbeitslosigkeit, wie das Beispiel der südeuropäischen Krisenländer zeige.

• auch zu Hause • alle Fächer • Förderung LRS-/ Rechenschwäche T

Prüfungsvorbereitung

Stockholmer Str. 1, 18107 Rostock

Tel. 0381/44 75 95 15 Sanitz , Tel. 038209/178 078

Wir suchen zuverlässige zeitungszusteller Ein einfacher Job nebenbei in den Gebieten: Mobile zeitungszusteller für raum rostock und landkreis rostock gesucht z.B. in: 18209 Parkentin 18184 Mönchhagen 18209 Bad-Doberan 18107 elmenhorst 18059 Biestow-Alt 18225 Kühlungsborn 18055 hrO-Brinkmanns18258 Wiendorf höhe 18057 hrO-Ktv 18239 satow Renommiertes Reinigungsunternehmen stellt

3 erfahrene Glas- und Gebäudereiniger/-in

Senden Sie den ausgefüllten Coupon an Klaus-Dieter Mathias, Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Carl-Hopp-Straße 4b, 18069 Rostock, eine E-Mail an klaus.mathias@blitzzustellung.de oder rufen Sie uns an unter 0381 45959-531. 15.12.2013

für die Abteilungs Bau- und Industriereinigung ein.

Name

Vorname

Voraussetzung: Spaß an der Arbeit, hohe Motivation + Qualitätsanspruch, Führerschein Kl. BE

Straße

Hausnummer

PLZ

Ort

Alter

Telefon

Wir bieten: angenehmes Arbeitsklima, langfristigen sozialvers.-pfl. Arbeitsvertrag, übertarifliche Bezahlung Bewerbung: Tel.-Nr. 0381/799 85 57, IBR, Frau Adamski, Mo.-Fr. 9-15 Uhr

E-Mail


12

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 15. DezemBer 2013

ARBEITSMARKT UND BILDUNG

Studiengebühren MIND. 11 € / VE

STUNDE

RG ÜT U N

G

(w/m) in Teilzeit

Sie begeistern sich für den Handel und behalten jederzeit den Überblick. Unsere Kunden wissen Ihre Freundlichkeit zu schätzen und im Filialteam integrieren Sie sich reibungslos durch Ihre zuverlässige, schnelle Arbeitsweise. Neben der Einhaltung von Frische und Sauberkeit in der Filiale gehören auch Warenverräumung und Kassieren zu Ihren täglichen Aufgaben. Außerdem sind Sie zwischen Montag und Samstag flexibel einsetzbar. Bei Lidl erwartet Sie jeden Tag etwas Neues. Freuen Sie sich auf einen sicheren Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen. Sie erhalten – wie bei Lidl üblich – eine intensive Einarbeitung sowie eine sehr gute übertarifliche Vergütung und die sozialen Leistungen eines Großunternehmens. Und bei viel Engagement stehen Ihnen bei uns alle Türen offen.

Informieren und bewerben Sie sich online unter www.karriere-bei-lidl.de/verkauf

EINSTIEG BEI LIDL

Lidl lohnt sich.

Alteingesessene Partnervermittlung sucht eine/n

Mittarbeiter/in zu besten Konditionen. Eine kostenlose, professionelle Einarbeitung wird zugesichert. Weitere Informationen unter 0381/4591908 oder persönlich 0172/8072713.

Bildung für technische Berufe seit 1984

ÜÉÅçÇ~í=

Ausbildung zum Servicetechniker Windenergie IHK (m/w) für On-/ Offshore • • • • • •

Ärgerliche Mehrkosten

TARIFLICH ER

E

Verkäufer

ÜB

Für unsere Filiale in Bützow suchen wir

Lehrgangsbeginn am 04. Februar 2014. Ausbildungsdauer 8 Monate mit IHK Abschluss. Sicherheitstraining, Offshore – Training. Ausbildung zur Elektrofachkraft (BGV A3). Mit Arbeitsplatzzusage. Kostenübernahme durch Arbeitsagentur, Jobcenter, BFD möglich.

hecodat GmbH, 23554 Lübeck, Hochstrasse 84 Telefon:0451-393663, Mail: info@hecodat.de, www.hecodat.de

lps/Cb. In Deutschland ist die Situation uneinheitlich, was die sogenannten Studiengebühren angeht. Jedes Bundesland kann nach einem höchstrichterlichen Urteil für den Besuch seiner öfentlichen Hochschulen Ge­ bühren verlangen. In den meis­ ten Bundesländern ruderte die Landesregierung aber zurück und schate die Gebühren wie­ der ab. Mit den zusätzlich ein­ genommenen Geldern sollten angeblich verbesserte Leistun­ gen der Universitäten inanziert werden. Wo die Mittel tatsäch­ lich geblieben sind, ist umstrit­ ten, weil allein die Einhebung und Verwaltung wieder Kosten verschlingt. Semestergebühren für die Ein­ schreibung und Rückmeldung, Sozialbeiträge zum Studen­ tenwerk und zur studentischen Selbstverwaltung sind jedoch seit Jahren üblich. Teilweise beinhalten die Beiträge ein Zwangsgeld für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel. Studiengebühren in Höhe von mitunter 500 Euro schmälern

mögliche BAföG­Zahlungen und verlängern teilweise so­ gar die Studienzeiten. Einige Bundesländer bieten Vergüns­ tigungen für ortsansässige Stu­ denten, strafen aber Grenzgän­ ger aus benachbarten Ländern mit hohen Gebühren ab. Für »Langzeitstudenten« gibt es fast immer erhöhte Beiträge. Sonderregelungen bestehen für Behinderte und andere Här­ tefälle. Vor der Aufnahme eines Studiums sollte man sich des­ halb über die Gebührenpoli­ tik der jeweiligen Hochschule informieren. Wer meint, im Ausland Gebühren umgehen zu können, erlebt ot eine un­ angenehme Überraschung. In Österreich diskutiert man be­ reits die Wiedereinführung der abgeschaten Gebühren. In anderen Ländern wie Spanien sind die Gebühren für die Imma­ trikulierung und Rückmeldung je nach Studienfach und Hoch­ schule außerordentlich hoch. Für Stipendien von Stitungen werden meist Gegenleistungen erwartet.

Suchen dringend Mitarbeiter f. Festeinstellung

Starten Sie mit uns ins Jahr 2014! Wir suchen (m/w):

• Anlagenmechaniker • Gas-Wasser-Installateur • FA Heizung-LüftungSanitär • Elektriker/Elektroniker • Mechatroniker • Industriemechaniker • CNC Fachkraft • Schlosser • Schweißer • Tischler • KFZ-Mechaniker kappa services GmbH & Co. KG Schloßstraße 37 19053 Schwerin Tel. 0385 – 59 389 40 info.schwerin@kappaservices.de

Sicherheitsmitarbeiter Sicherheitsmitarbeiter 16.07.2012 § 34a Beginn: 22.01.2014 Altenpflege Beginn: 18.07.2012 20.01.2014 www.bildung-brueckner.de

Unseren Kunden, Geschäftspartner & Mitarbeitern wünschen wir eine schöne Weihnachtszeit und ein gesundes neues Jahr. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH Kröpeliner Str. 93 , 18055 Rostock 0381 3644139, rostock@tempton.de Weitere Infos unter: www.tempton.de

LUST AUFEURO

29I.M00JA0HR? Jetzt als Ve

Suchen ab sofort

Mitarbeiter für Reinigung, Grünanlagenpflege u. Hausmeistertätigk. auf Minijob-Basis evtl. Festeinstellung,

Bew. Mo – Fr. 0173-7 25 09 50

Anfragen bitte an: Ulrike Täfler Tel.: 0381.496849.11 ulrike.taefler@dekra.com

Zwei Taxifahrer TEAM

SUCHT

VERSTÄRKUNG

in Rostock als Haushaltshelferin in Teilzeit. Ausbildung/Berufserfahrung, Führerschein (B) erwünscht. Telefon: 0381 - 666 30 545

„Als ich den Job bekam, bin ich auf dem Gehweg umhergehüpft. Ich habe zwei Kinder, ein abgebrochenes Studium und Piercings, die wohl oft abschreckend wirken.

n!

Ihr neuer Job als Mediaberater (m/w) im Vertriebsinnendienst bei telegate in Rostock – so vielseitig wie unsere Produktwelt! Jetzt bewerben und moderne Online-Werbung verkaufen: 0 800 91 91 91 5 oder www.karriere-telegate.com

zum 01.01.2014 gesucht, Tel. 0160 / 4 50 75 08

NEBENJOB ANGEBOT

(m/w)

rte nd durchsta bewerben u

Führerscheinprobleme?

Beratung, Vorbereitung auf die MPU und verkehrspsychologische Kurse.

rtriebsproi

sucht per sofort m/w

· Schibauer · Rohrschlosser und andere Handwerkerberufe

Arbeitsweg über 35 km? Jetzt 40 €Tankgutschein pro Monat sichern!

2609_007_09_2013

Bewerbungen an: Ostsee-ServiceGesellschat-Nord mbH, Alter Hafen Süd 5, 18069 Rostock oder per Mail: ulrike.behrens@osg-nord.de, Tel. 0381 / 811 53 33

Bei Benchmark Partner habe ich die Möglichkeit, familienfreundliche Arbeit, mein Kommunikationstalent und Spaß zu kombinieren.“ Anne, 25 Jahre

Suchen

Subunternehmer

Bei uns zählst Du! Werde Teil unseres Teams. Werde Mitarbeiter im Dialogmarketing.

ab sofort für Reinigungsaufträge, Grünpflege und Winterdienst in Rostock, Bewerbung Mo – Fr, 0173- 7 25 09 50

Unser Angebot: » » » » » »

Eine Festanstellung in einer der besten Dialogmarketing – Agenturen Deutschlands Ein geregeltes Schichtsystem für langfristige Planung Flexible Arbeitszeiten Montag bis Samstag 08.00 – 20.00 Uhr Professionelle und gründliche Einarbeitung in Theorie und Praxis Sehr gute Aufstiegschancen Eine familiäre und wertschätzende Atmosphäre

Wir sind ein mittelständisches Unternehmen und suchen zur Verstärkung unseres Teams

Das solltest Du mitbringen:

eine(n)

» »

Dipl.-Ing. für Maschinenbau/ Schiffsbetriebstechnik oder Bauwesen

Flexibilität und Belastbarkeit, positive Ausstrahlung und Power Freude am täglichen Umgang mit Menschen und Spaß an Herausforderungen

Schicke Deine Bewerbung an job@benchmarkpartner.de (Kennwort: Blitz) oder bewirb Dich direkt auf unserer Homepage www.benchmarkpartner.de

Benchmark Partner GmbH | Agentur für Dialogmarketing St.-Petersburger-Straße 18b | 18107 Rostock Bewerber-Hotline: 0381 / 29 83 01 00 E-Mail: job@benchmarkpartner.de | www.benchmarkpartner.de

Informationen über uns finden Sie auf der Internetseite: www.hanseatic-rohr.de Bewerbungen bitte an: Hanseatic Rohr GmbH Schliemannstr. 5 18211 Bargeshagen

100


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 15. DezemBer 2013

13

AUS UNSERER REGION

Umweltpreis 2014

Aus dem Gerichtssaal

Mediationsstelle Rostock

Konfliktund Problem-Lösung Büro für Konfliktlösung und systemische Familientherapie

Umwelt- und Naturschützer aufgerufen

Jedes Ding hat zwei Seiten Rostock. Die Tat liegt schon eine ganze Weile zurück, verhandelt wurde aber erst im Frühjahr 2013. Wegen gemeinschaftlicher Körperverletzung verurteilte das Amtsgericht Güstrow den Maurer Oliver P. (35) zu einer Freiheitsstrafe von acht Monaten und seinen Kumpel, den Metallbauer Christopher L. (26), zu elf Monaten. Beide Strafen wurden zur Bewährung ausgesetzt und jeweils drei Monate als bereits verbüßt angerechnet. Opfer der Körperverletzung war Mathias P. (32). Von Christopher L. hätte er einen Faustschlag ins Gesicht bekommen und danach von Oliver P. eine Ohrfeige, hieß es in der Anzeige. Die Auseinandersetzung zwischen den Männern fand im Güstrower Studentenkeller »Stuk« statt. Ein doppelter Kiefernbruch, eine Zahnfraktur und ein Schädelhirntrauma waren das Ergebnis für Mathias P. Mehrere Operationen waren nötig, um alles wieder zu richten. Eine Woche lag das Opfer in der Kiefernchirurgie in Rostock, konnte sechs Wochen lang wegen der verdrahteten Zähne nichts essen und trinken nur mit der Schnabeltasse und einem Strohhalm. Die beiden Angeklagten legten gegen das Güstrower Urteil Berufung ein. Christopher L. beantragte einen Freispruch, denn er habe Mathias P. nicht geschlagen. Oliver P. war das Urteil zu hoch. Immerhin war er wegen

Körperverletzung schon mehrmals vorbestraft. Er wollte für den »Backs« höchstens eine Geldstrafe akzeptieren. Die Berufungskammer des Landgerichtes ging gründlich vor. Nach dem ersten Schließen der Beweisaufnahme wurden alle Zeugen ein zweites Mal befragt. Über den Hergang der Auseinandersetzung machten die Akteure unterschiedliche Angaben. Während Oliver P. meinte, er sei von Mathias P. beleidigt worden, indem er ihn mit »Scheiß P-Bande« ansprach, gaben Christopher L. und einige Zeugen an, keinen Streit bemerkt zu haben. Er hätte keinen Grund gehabt, sich mit Mathias P. zu schlagen, sagte Christopher L. »Ich bin nicht bereit, eine Tat zu gestehen, die ich nicht begangen habe«, meinte er. Beide Angeklagten waren sich aber einig, dass das spätere Opfer von den Ordnern an die Luft befördert wurde. Sie deuteten an, dass möglicherweise seine Verletzungen durch das Personal geschehen sein könnten. Vielleicht hätte er Widerstand geleistet. Mathias P. blieb aber dabei, dass er zuerst von Christopher L. einen Hieb bekam und dann von Oliver P. eine Ohrfeige. Rechtsanwalt Rüdiger Kroll aus Güstrow, der den Angeklagten Oliver P. vertrat, argumentierte mit dem Geständnis seines Mandanten, der sofort den Schlag mit der lachen Hand zu gegeben hätte. Wenn aber der Mitange-

klagte sage, er habe nicht mit der Faust zugeschlagen, dann könne sein Mandant auch nicht wegen gemeinschaftlicher Körperverletzung verurteilt werden. »Die acht Monate sind viel zu hoch.« »Mein Mandant hat nicht geschlagen«, sagte der Verteidiger des Angeklagten Christopher L. Er sprach Widersprüche in der Aussage des Opfers an. »Es kann nicht sein, dass einer verantwortlich gemacht wird, der es nicht war«, sagte er. Außerdem fehle das Motiv, und Christopher L. sei nicht vorbestraft. Die Staatsanwaltschaft hielt beide Angeklagten der gemeinschaftlichen Körperverletzung für schuldig und forderte, die Berufung als unbegründet zurück zu weisen. Die Angeklagten seien mit dem Güstrower Urteil schon sehr gut weg gekommen. »Ich bin unschuldig«, sagte Christopher L. am Schluss erneut. Er unterstellte dem Opfer, sich ihn als Täter ausgesucht zu haben, weil bei ihm etwas zu holen sei, denn er habe eine gute Arbeit. »Es tut mir leid«, sagte Oliver P. In der vergangenen Woche wurde das Urteil gesprochen. Die Berufungskammer glaubte Mathias P. »Die Berufung der Angeklagten wird verworfen«, sagte der Vorsitzende Richter. Damit gilt das Urteil des Güstrower Amtsgerichtes. Oliver P. nahm das Urteil an. Christopher L. will in Revision gehen. emma

Rostock/rb. Die Hansestadt Rostock schreibt den Umweltpreis »Joe Duty« für das Jahr 2014 öfentlich aus. Mit der nach dem Rostocker Umwelt- und Naturschützer Joe Duty benannten Ehrung sollen herausragende Leistungen im ehrenamtlichen Umwelt- und Naturschutz in der Hansestadt gewürdigt werden. Der Preis wird alle zwei Jahre zum Weltumwelttag am 5. Juni verliehen. Er ist mit einer Summe von 3.500 Euro dotiert. Insbesondere Bildungseinrichtungen und ehrenamtliche Umwelt- und Naturschutzgruppen sind aufgerufen, ihre beispielhaten Projekte zum Schutz der

Umwelt in den Bereichen Boden, Wasser, Klima, Lut, zum Biotopund Artenschutz sowie zur Energieeinsparung und Abfallvermeidung einzureichen. Vorschläge und Bewerbungen sind unter folgender Anschrit bis zum 28. März 2014 einzureichen: Hansestadt Rostock, Senator für Bau und Umwelt, Holger Matthäus, Holbeinplatz 14, 18069 Rostock. Ein Faltblatt mit allen Infos liegt in den Ortsämtern, im Rathaus und am Holbeinplatz 14 aus. Im Internet ist es unter www.rostock.de/ umweltamt zu inden. Rückfragen nimmt das Umweltamt unter Telefon 03 81/3 81-73 47 entgegen.

Konfliktmediation, Paar-/Einzelberatung, Familientherapie, Traumabewältigung

Termine für kostenfreies Vorgespräch und Informationen: Ruf 0381-20389906 www.mediationsstelle-rostock.de Leitung: Roland Straube (Mediator BM)

Unser Kind hat einen

Herzfehler.

Was jetzt?

Kinder herz stiftung Spendenkonto 90 003 503 Commerzbank AG Frankfurt (BLZ 500 800 00) Mehr Infos unter www.kinderherzstiftung.de

Durch die Flora Rostock/rb. Die letzte Führung in diesem Jahr durch die Flora der tropischen Regenwälder und Wüsten in den LokiSchmidt-Gewächshäusern des Botanischen Garten Rostock, Hamburger Straße/Holbeinplatz, indet am heutigen Sonntag, 15. Dezember, um 14 Uhr statt. Es führt Yves Sprycha.

Stephan Jantzen Warnemünde/rb. Die Ausstellung über den legendären Warnemünder Lotsenkommandeur Stephan Jantzen wird aufgrund der großen Resonanz länger als geplant – bis etwa Mitte des Jahres 2014 – im Warnemünder Heimatmuseum, Alexandrinenstraße 31, zu sehen sein.

Rechtsanwältin Antje Latta

 Strafrecht  Ehescheidung  Zivilrecht Lange Str. 7/8 18055 Rostock

Tel.: 0381/1289848 Fax: 0381/1285270

www.rechtsanwaeltin-latta.de rechtsanwaeltin-latta@gmx.de

UNSERE ADVENT-ANGEBOTE FÜR SIE! 17,3" Diagonale

10,1" Diagonale

43,94

25,65

cm

F 75 A-TY172H

cm

Touchscreen

Vollen Zugrif auf Google Play Schlankes & elegantes Design

1,6 GHz

Display

• Intel® Pentium® Prozessor, Modell 2020M, (2,4 GHz, 2 MB Intel® SmartCache) • 4 GB Arbeitsspeicher, DDR3 • 500 GB Festplatte • Intel®Graik HD • DVD-Brenner • integrierte Webcam • Cardreader • Bluetooth, 4.0 • HDMI • Windows 81), 64 Bit • Art. Nr.: 785179

USB 3.0

Intel Pentium 2020 M 4 GB Arbeitsspeicher 500 GB Festplatte

Dual Core Prozessor 1) Alle im Lieferumfang des jeweiligen Produktes enthaltenen Programme sind OEM-Versionen. Die OEM-Software ist nur nutzbar in Verbindung mit dem gekauften System.

255.-

399.WF 2510 WF

USB 2.0

• Multifunktionsdrucker • Tintenstrahldruck • Netzwerk fähig • Kopierfunktion • Faxfunktion • Scannerfunktion • Druck bis DIN A4 • randloser Druck möglich • Art. Nr.: 744967

Tab3 10.1 • LED-Backlight • Multi-Touch-Screen Display • Pitch-to-Zoom Funktion • 1 GB Arbeitsspeicher • Kapazität: 16 GB • integrierter Flash-Speicher • integriertes Mikrofon • integrierte Kamera • zweite Kamera • Geo-Tagging • GPS-Empfänger integriert • Bluetooth, 4.0 • auch in schwarz erhältlich • Art. Nr.: 781882

faxen, drucken, kopieren

66.-

MEDIMAX Electronic Objekt Rostock GmbH, Hansestraße 39, 18182 Rostock, Telefon 0381/655-0 100

Eröfnung erster MEDIMAX: 30.3.1988 /Rhede

Alle Preise Abholpreise. Solange der Vorrat reicht. Ohne Dekorationsartikel.

• • ELEKTRO • • • • ENTERTAINMENT • MULTIMEDIA • MOBILFUNK TV •• AUDIO


14

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 15. DezemBer 2013

FRÜHSTÜCK

Eine Tasse Kafee im Stehen

Wochenhoroskop 15. bis 21. Dezember 2013 Widder 21.3. - 20.4. Die Quadratur des Kreises: In Ihrer Beziehung möchten Sie beides, Engtanz und ganz viel Freiheit. Das ist wirklich nicht leicht zu realisieren, denn Sie müssen sich völlig neu mit Ihrem Partner abstimmen. Einige Dauersingles unter Ihnen verfallen unverhofft der Liebe und erleben jetzt eine ungewöhnliche Affäre. Stier 21.4. - 21.5. Berulich lockt Sie etwas Neues, wovon Sie immer träumten, aber Sie hatten nie den Mut zum Sprung ins kalte Wasser. Jetzt ist das Wasser vorgewärmt und man wartet nur darauf, dass Sie sich bald entscheiden. Trotzdem sollten Sie noch einmal darüber nachdenken, ob Sie sich den Wechsel auch tatsächlich leisten können. Zwillinge 22.5. - 21.6. Bewährtes oder Innovatives? Diese Frage stellen Sie sich nicht, Sie verbinden beides auf geniale Art. Für Ihre Arbeit bedeutet das einen ganz großen Schritt nach vorn. Was Sie zusätzlich glücklich macht, ist das Vertrauen des Partners. Es tut Ihnen sehr gut, diese Art von Rückendeckung vom ihm/ihr zu erfahren. Krebs 22.6. - 22.7. Legen Sie eine Fastenzeit ein, auch wenn es außerhalb der üblichen Jahreszeit ist und in kurzer Zeit festliche Braten und frisch gebackene Plätzchen auf Sie warten. Dann wird sich Ihre Kondition bald stabilisieren und Ihr Wohlbeinden wieder einpendeln. Völlig verzichten müssen Sie nicht, Mäßigung ist das Zauberwort! Löwe 23.7. - 23.8. Vergnügen oder unliebsame Verplichtung? Leider haben Sie zurzeit keine Wahl, Sie sind in der Plicht, Ihre Aufgaben ordnungsgemäß zu erledigen. Trotzdem hat Venus Größeres mit Ihnen vor und lässt Ihr Liebesleben aufblühen. Am nächsten Wochenende dürfen Sie mit dem Partner über den Weihnachtsmarkt bummeln. Jungfrau 24.8. - 23.9. An Ihrem Arbeitsplatz geht es turbulent zu, was jetzt Ihr unwirsches Verhalten auslöst. Auseinandersetzungen mit dem Partner sollten Sie in dieser Adventswoche unbedingt vermeiden. Versuchen Sie lieber, Ihre Angelegenheiten sachlich zu verarbeiten, dann werden Sie auch ganz bestimmt die richtigen Lösungen inden. Waage 24.9. - 23.10. Sie haben große Angst, dass bestimmte Charaktereigenschaften auf eine Bekanntschaft negativ wirken könnten. Diese Zweifel sind unberechtigt, denn Ihre Ausstrahlung ist derzeit hervorragend. Sie müssen sich auch nicht zusätzlich in Schale schmeißen oder eine Maske aufsetzen. Seien Sie einfach so wie Sie immer sind. Skorpion 24.10. - 22.11. Was Sie jetzt beginnen, muss auf einer soliden Grundlage basieren, denn Sie müssen schließlich wissen, dass Ihre nächste Zukunft davon abhängt. Dabei sollten Sie sich nicht zu viel vornehmen. Gehen Sie bitte einen Schritt nach dem anderen und achten Sie bloß darauf, in dieser Woche die Balance nicht zu verlieren. Schütze 23.11. - 21.12. Sie sollten sich darüber klar sein, dass man im Job erst eine Entscheidung treffen kann, wenn man mit allen notwendigen Tatsachen konfrontiert ist. Ihr Alltagsleben wird in dieser Dezemberwoche durch einen heißen Flirt angenehm unterbrochen. Machen Sie aber nicht gleich Zukunftspläne, warten Sie noch eine Weile ab. Steinbock 22.12. - 20.1. Sie brauchen nicht auf Konfrontationskurs zu gehen. Mir Ihrer derzeitigen Kraft gelingt es Ihnen mühelos, Ihre Konkurrenten auszustechen. Nutzen Sie Ihre freie Zeit, um sich mit Freunden zu treffen! Zusätzlich sollten Sie den Einkaufszettel für die nahenden Weihnachtstage aufsetzen, damit Sie nichts vergessen. Wassermann 21.1. - 19.2. Da Sie keinesfalls eine Mischung aus Mutter Teresa und dem Weihnachtsmann sind, dürfen Sie auch mal weghören, wenn jemand etwas von Ihnen will. Es stellt sich jetzt heraus, das dieses Vorgehen richtig ist und der Betreffende sich selbst zu helfen weiß. Sie kümmern sich in dieser Woche am Besten nur um sich selbst! Fische 20.2. - 20.3. Was Sie mit Sturheit nicht erreichen können, gelingt Ihnen mit einem Lächeln und Ihrer positiven Ausstrahlung. Überhaupt sind Sie zu beneiden, denn Sie wissen genau, wann der richtige Zeitpunkt ist, um aktiv zu werden, etwa in der Liebe. Jetzt ist ein ziemlich günstiger Zeitpunkt, eine Dauerverpaarung einzugehen.

... das erste Frühstück des gospelsingenden Filialdirektors Ingo Pekron Zarrentin/sb. Ist morgens Zeit für ein ausgiebiges Frühstück? Eigentlich nicht. Aber ich bin auch nicht so der Frühstücks­ typ. Eine Tasse Kafee im Ste­ hen. Das war’s. Natürlich habe ich auch meine Morgen­Rituale. Die werden maßgeblich von meinen Tieren bestimmt. Marie und Henriette, die beiden Kat­ zen, Lotti, eine Dackel­Terrier­ Hündin aus Rumänien, und die beiden Landschildkröten, von denen eine auf einem Acker gefunden wurde und so zu mir kam, bestimmen den allmor­ gentlichen Ablauf. Erst beim zweiten Frühstück, so gegen 10 Uhr auf der Arbeit, hole ich mir ein Brötchen oder so. Dadurch, dass meine Bankiliale zentral in der Stadt liegt, ist das kein Problem. Sind die Tiere das alles bestimmende Element? Nein, natürlich nicht. Mein Be­ ruf fordert mich sehr. Ich bin sehr werteorientiert, habe je­ den Tag mit Menschen zu tun, die meinen Kollegen und mir vertrauen. Dieses Vertrauen ist für mich ein Wert an sich. In meiner Freizeit engagiere ich mich beim Zarrentiner Kultur­ verein und beim Zarrentiner Gospelchor »he Ciscoes«. Die Menschen und Tiere gehören als Werte einfach dazu und machen

Ingo Pekron, Wahl-Mecklenburger, Filialdirektor, Kulturmensch, Gospelsänger, Eisbader, Trabbifahrer und ausgesprochener Tierfreund, hat für’s erste Frühstück nur wenig Zeit. Foto: Wruck

mein Leben reicher. ... nicht wenigstens ein kleiner Gospel zum Frühstück? Manchmal geht mir eine Melo­ die durch den Kopf, aber zum Frühstück singe ich eigentlich nicht. Da mache ich mir eher Gedanken darüber, ob alles und jeder versorgt ist, was am Tag neben den berulichen Din­ gen zu erledigen ist und ob ich doch wieder mit dem Eisbaden anfangen soll. Tiere, Kultur, Gospel, Eisbaden, ist das nicht sehr viel?

Jahrzehnte in der Anonymität der Großstadt gelebt und habe mich bewusst für die Schaalsee­ region als Lebensmittelpunkt entschieden. Und ich bin sehr glücklich damit. Und Gospels helfen dabei? Im Gospelchor bin ich seit 2010 – und seit 2012 auch im Vor­ stand – aktiv. Der Grund dafür war, dass ich nicht nur Kultur or­ ganisieren, sondern auch selbst machen wollte. Also habe ich es mit dem Singen probiert – und sie haben mich genommen. Für mich ist beim Gospelchor die Religion zwar nicht das tragende Element, auch wenn es sakrale Musik ist. Aber Gospel ist eine sehr lebensbejahende Musik, die mein Leben sehr positiv beein­ lusst. Letztlich geht es darum, in der Gemeinschat Erfolg zu haben – beim Kulturverein, im Gospelchor, bei der Arbeit und als Wahl­Zarrentiner. Wo ist der Gospelchor als nächstes zu erleben? Wir geben am 21. Dezember im Schloss Dreilützow ein Konzert im Rahmen einer geschlossenen Weihnachtsfeier. Und wie passen die Tiere in diesen Rahmen hinein? Sie geben viel Liebe zurück und bringen mich mit anderen Men­ schen zusammen.

Man muss sich gut organisieren. Ich war fünf Jahre im Vorstand des Kulturvereins aktiv und habe diese Aufgabe Anfang die­ ses Jahres wieder abgegeben. Jetzt bin ich einfaches Vereins­ mitglied. Ich denke, dass für die ländlichen Regionen Kultur ein sehr wichtiges Gut ist. ... wieso denn? Erst mit einem guten Kultur­ angebot, das die Menschen zu­ sammenbringt, wird das Leben in einer Kleinstadt oder auf dem Dorf lebenswert. Ich habe viele Heiko Wruck

28. Rostocker Stummilmnacht Historiendrama »Anna Bleyn« mit Orgel- und Chorbegleitung Rostock/rb. Am kommenden Freitag, den 20. Dezember in­ det um 20 Uhr die 28. Rostocker Stummilmnacht in der Niko­ laikirche statt. Ernst Lubitschs großer Historienfilm »Anna Boleyn« aus dem Jahr 1920 wird mit Begleitung von Orgel, Vio­ line, Klarinette und Schlagwerk aufgeführt. Der Stummilm zeigt Aufstieg und Fall der schönen Hofdame Anna Boleyn (Henny Porten) im England des 16. Jahrhunderts. Der berühmt­be­ rüchtigte König Heinrich VIII. (Emil Jannings) umwirbt Anna mit allen Mitteln und lässt sich für sie scheiden. Aber als sie an­ statt des von Heinrich erhoten hronfolgers eine Tochter zur Welt bringt, wendet er sich von ihr ab und einer neuen Liebe zu. Sie muss das Schlimmste befürchten, während Heinrich bereits seine nächste Trauung »Anna Boleyn« aus dem Jahr 1920 erzählt die Geschichte einer Hofvorbereitet. Der Filmhistoriker dame im 16. Jahrhundert. Foto: murnau Stiftung

Enno Patalas dazu: »Emil Jan­ nings als Heinrich VIII., der La­ dykiller, ist die massive Verkör­ perung einer Sinnlichkeit, die das Objekt ihrer Begierde zur Gänze verschlingt und ständig Abwechslung braucht. Indem er sich streng ans Lustprinzip hält, zerstört er althergebrachte Traditionen. Er bricht mit dem Papst und missachtet das Ge­ setz.« Ein weiteres Highlight der Stummilmnacht ist der unge­ wöhnliche Kurzfilm »Schluß mit lustig – Das Duell« (2013) der Rostocker homas Jahn und David Krause. In dem kurzen Film geht es auch um tödliche Rituale, die allerdings ironisch­ unterhaltsam hinterfragt wer­ den. Karten können an der Abendkasse erworben, unter Telefon 03 81/4 03 34 82­0 oder per E­Mail unter info@juni­ media.com vorbestellt werden.

Who is Who? Das erste Frühstück ist bei Ingo Pekron eine recht kurze Angelegenheit Beruliches: erlernte den Be­ ruf eines Bankkaufmannes und arbeitete viele Jahre bei der Hamburger Sparkasse; wechselte Anfang der 2000er Jahre nach Mecklenburg und hat dort in führenden Funkti­ onen gearbeitet; 2008 ging er zur Raiffeisenbank Südstor­ marn Mölln und wurde dort Filialdirektor Privates: lebte viele Jahre in der Anonymität der Groß­ stadt Hamburg; entschied sich nach Mecklenburg zu ziehen; wurde in Lassahn, später in Zarrentin ansässig; ist begeis­ terter Trabbifahrer, Eisbader, Kulturorganisator, Gospelsän­ ger, Tierfreund und Mitglied im Haushalts­ und Finanz­ ausschuss der Stadt Zarrentin am Schaalsee; liebt es, lange Spaziergänge in der Schaalsee­ region zu unternehmen; hält ein kontinuierliches Kultur­ angebot im ländlichen Raum für sehr wichtig in Sachen Le­ bensqualität und singt gerne Gospels im Zarrentiner Chor »he Ciscoes« (Die Maränen)

Abi Gesunt Rostock/rb. Am 17. Dezember um 19 Uhr findet im Musik­ Theater­Salon des jüdischen heaters »Mechaje« (Lange Str. 9, An der Oberkante/Durchgang Lange Str. 12) ein Konzert unter dem Titel »Abi Gesunt« (Haupt­ sache Gesund) mit der Musi­ caldarstellerin und Chansonette Rosita Mewis und dem heater Mechaje statt. Populäre Chan­ sons der goldenen 20er und 30er Jahre des 20. Jahrhunderts wech­ seln sich mit stimmungsvollen jiddischen Liedern, kleinen hu­ morvollen Szenen und Pantomi­ men ab. Die Protagonisten dieses originellen Programms sind Ro­ sita Mewis, Marina Beitman, Mi­ chael Beitman­Kortschagin und der Pianist Svyatoslav Char­ kovskyy. Kartenvorbestellung unter www.mechaje.de oder unter Telefon 03 81/2 52 46 92. Die Eintrittskarten können Sie im heater »Mechaje« Montag bis Freitag an der Kasse von 9 bis 17 Uhr sowie an der Abend­ kasse eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung erwerben.

Buchtipp Die Totenleserin Rostock/rb. Es ist das Jahr 1170. Nachdem in Cambridge vier Kinder auf mysteriöse Weise ums Leben kommen und ein Aufruhr droht, schickt Heinrich II., König von England, den besten Totenarzt, um den Mörder zu inden. Niemand ahnt jedoch, dass es eine Frau ist. Und so muss Adelia ohne ihre Identität preiszugeben ermitteln. Dabei muss sie gegen Aberglauben und Vorurteile ankämpfen. Bald erweckt sie Misstrauen. Die Mächtigen der Stadt versuchen die Aufklärung dieser Morde zu verhindern ... »Die Totenleserin« – ein historischer Kriminalroman von

Ariana Franklin – erschienen im Knaur Taschenbuch Verlag unter ISBN 978-3-426-63490-5. 100


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 15. DezemBer 2013

15

BAUEN UND WOHNEN

Aktionshaus Stadtvilla 134 m2 Wohn- u. Nutzfl.,KfW-Effizienzhaus 70 mit vielen Extras wie Vaillant Wärmepumpe

Mit Christi Himmelfahrt kommt die Instandsetzung der Fenster zum Abschluss Rostock. Im Sßdosten der Rostocker Marienkirche ist ßber der Eisatzkapelle, die als Pastorensakristei dient, das Bleiglasmalereifenster Christi Himmelfahrt zu sehen. Es gehÜrt zu jenen Kirchenfenstern, die in der Zeit vor und nach 1900 von den Tiroler Glasmalereiwerkstätten Innsbruck hergestellt und in der Marienkirche eingebaut wurden. Vor allem der Kirchenvorsteher Friedrich August Mann, ein Verwandter der Dichterbrßder homas und Heinrich Mann, hatte sich um den Erwerb bemßht. Ab dem Jahr 2002 wurden die Fenster aufwändig restauriert. Das Fenster Christi Himmelfahrt soll ausgebaut und zur Restaurierung unter der Leitung des Landesamtes fßr Kultur und Denkmalpflege gebracht werden. Das Fenster ist wegen Schäden an den Scheibenfassungen zu einem unbekannten Zeitraum ausgebaut und nach der Reparatur in den 1970er Jahren

038204/15120

Baulohnabrechnung - Probleme?

Detail des eingerĂźsteten Fensters. Foto: Schimler

wieder eingebaut worden. Es besteht aus 36 Bleiglasscheiben. Sie zeigen Teppichfliesen und die Himmelfahrt Christi. Die Personen um Christus sind eingebettet in eine Landschat und neogotische Architektur. Die

Innenraumanalyse Ungeklärte Atemwegskrankheiten Berlin. Wer unter Allergien und Atemwegsproblemen leidet und deren Ursachen nicht kennt, der sollte klären, ob der AuslÜser vielleicht in den eigenen vier Wänden liegen kÜnnte. Laut Verband Privater Bauherren (VPB) kÜnnen allein in Innenräumen heute 8.000 chemische Substanzen nachgewiesen werden. Etliche davon setzen empfindlichen Menschen zu. Scheiden also medizinische Ursachen fßr die Atemwegserkrankungen und Allergien aus, rät der VPB Betrofenen, eine Innenraumanalyse in Betracht zu ziehen. Sie wird von spezialisierten Chemikern, sogenann-

Teppichfliesenscheiben gehĂśren ursprĂźnglich nicht zu dem Fenster. Es wird vermutet, dass die Fensterteile, die im Nordquerhaus zu sehen sind, dazugehĂśren. Sie zeigen typische Architekturmotive, wie sie auch

in anderen Fenstern zu sehen sind. Mit der Restaurierung des Bildes ÂťChristi HimmelfahrtÂŤ wird nach elf Jahren die Restaurierung der in der Marienkirche erhaltenen Bleiglasfenster abgeschlossen. Das nunmehr letzte noch zu bearbeitende Bild wird nach dem Verfahren restauriert, das auch Grundlage fĂźr die entsprechenden Arbeiten war, die von der federfĂźhrenden Glasmalereiforschungsstelle Potsdam erarbeitet worden sind. Die Glasmalereitafeln werden ausgebaut und in der Werkstatt vorsichtig gereinigt. In einem späteren Projekt wird die äuĂ&#x;ere Schutzverglasung aus Antikglas aufgearbeitet. Entsprechend der festgestellten Schäden werden die einzelnen Tafeln restauriert. Die restaurierten Tafeln werden in Kupfer-U-Blech eingefasst und befestigt. Die Abnahme des Restaurierungsergebnisses wird durch das Landesamt fĂźr Kultur und Denkmalplege vorgenommen. Hans-Heinrich Schimler

ten Innenraumhygienikern oder Raumlutanalytikern gemacht. Eine solche Analyse kostet – je nach Umfang – zwischen 1.000 und 1.500 Euro. Die Experten nehmen dazu Luftproben in den Wohnräumen und untersuchen sie im Labor. Das Ergebnis zeigt, welche Schadstofe in den Wohnräumen verbaut sind und den Bewohnern das Leben schwer machen. Bausachverständige wissen, wie die Schadstofe ausgebaut und das Haus fachgerecht saniert werden kann. Weitere Informationen unter www.vpb.de. VPB

Vertragsabschluss

jetzt nur

nur

*

4 Monate Bauzeit 173.875 169.875 * YTONG-Qualitätshaus * massiv * schlßsselfertig * Markenprodukte * inklusive Erdarbeiten, Boden- Gleich anrufen: Telefon platte, Estrich * exklusive Wand- und Bodenbeläge 0381 7006588

Besuchen Sie unsere Ausstellung Mo.-Fr. 9.00-16.00 Do. 9.00-18.00 Ohne ausräumen und Beleuchtung nach Wunsch

seit 10 Jahren

DeSoTec GmbH

Liese-Meitner-Ring 6a, 18059 Rostock/SĂźdstadt (hinter hagebau), Tel. 0381/ 44 44 94 72, www.desotec.info

Haus - Trockenlegung zum Schutz vor Nässe, Schimmel und Salpeter

1 Kostenlose VOR ORT Beratung mit Feuchtemessung und Bauschadenanalyse 2 Abdichtung und Trockenlegung u.a. Horizontalsperren u. Vertikalsperren 3 Sanierung von Nässeschäden u.a. Kellerabdichtungen gegen Wassereinbruch Koch Abdichtungstechnik in MV INFO 03834 - 844761 www.koch-abdichtungstechnik.de Malermeister arbeitet schnell, sauber und zu gßnstigen Preisen Detlef Burmeister Tel. 01 72 / 3 95 33 92

Jetzt wechseln! www.das-kaminstudio.de Rostock-Neuendorf, Gewerbepark v. Handelshof

Erfolgreich auslagern, mit Hilfe von Prois Arbeit und Zeit sparen. Fritz-Mackensen-Weg 23, 18055 Rostock, 0381/666 07 07 Das Lohnbßro arbeitet im Rahmen des § 6 Abs. 3+4 StBerG.

F&T WINTERGĂ„RTEN



NEU!

Jetzt groĂ&#x;e Weihnachtsaktion

Terrassendach Premium 3 x 2,50 m jetzt 1.900,- â‚Ź

Terrassendach Deluxe Jetzt bestellen und sparen: VARIO FAMILY

CASA Massivhaus GmbH Fr.-Naumann-Allee 20A, 19288 Ludwigslust e-Mail: info@casa-massivhaus.de

Infomat. 03874 / 665 442

team Premium HeizĂśl und team Erdgas team energie GĂźstrow Tel. 03843 2500 0 team energie Rostock Tel. 0381 686770 0

Wir machen‘s mĂśglich!

www.team.de

3 x 2,50 m jetzt 2.350,- â‚Ź

z.B. 3,00 x 3,00 = 6.220,- â‚Ź nur 4.976,- â‚Ź

z.B. 3,00 x 3,00 = 8.720,- â‚Ź nur 6.976,- â‚Ź

20%

Sonderrabatt auf alle Modelle

• MaĂ&#x;anfertigung andel • ohne Zwischenh tung ra • kostenlose Be tage on • Preise zzgl. M

e zu Verschenken Si Verkaufsleitung: V Jelinek Tel. 033968/89222 nen ei en ht Weihnac 16945 Krempendorf b. Parchim Fax 033968/50963 Gutschein! Dorfring 42b e-mail: v.jelinek@t-online.de

Extra-Gutschein sichern! 100 ₏ ab Auftragswert 1.000 ₏ • 500 ₏ ab Auftragswert Nur Verrechnung mÜglich! 10.000 ₏ • 1.000 ₏ ab Auftragswert 15.000 ₏

Schimmel Explodierende Ihr Haus hat an Wänden? Energiekosten? feuchte Wände?

Der Bauherren-Schutzbund rät Berlin. Mit Verhandlung und Abschluss des Bauvertrages werden die Grundlagen fßr den Erfolg des Bauvorhabens gelegt. Was hier unzureichend vereinbart wurde, kann fßr den Bauherrn gravierende Folgen haben. Darauf verweist Rechtsanwalt Wendelin Monz, Vertrauensanwalt des Bauherren-Schutzbund e.V. Wichtig sei, sich die wirtschatliche Tragweite eines Bauvertragsabschlusses bewusst zu machen. Ist der Bauvertrag erst einmal geschlossen, muss man auch tatsächlich bauen – oder aber dem Auftragnehmer den vereinbarten Werklohn abzßglich seiner ersparten Aufwendungen bezahlen. Dieses wirtschatliche Risiko kann vermieden werden, wenn der Bauvertrag erst geschlossen wird, nachdem die Finanzierung steht und das Baugrundstßck bereits beschat ist, so der Fachanwalt fßr Bauund Architektenrecht. Muss der Bauvertrag wohl begrßndet doch geschlossen werden, obwohl noch viele Unklarheiten zur Durchfßhrung des Bauvorhabens bestehen, ist auf alle Fälle ein kostenfreies Rßcktritts- oder Widerrufsrecht des 100

Bauherrn zu vereinbaren, rät der BSB-Experte. Auch ein Baugrundgutachten sollte vorliegen und zum Bestandteil des Bauvertrages werden. Von vornherein geregelt sein muss auch, wer fßr die Zufahrt zum Grundstßck, seine Vorbereitung fßr den Bau sowie etwa auch fßr die Baumedien (Strom, Wasser usw.) verantwortlich ist. Aus naheliegenden Grßnden versuchen Autragnehmer ot, einen mÜglichst zßgigen Vertragsschluss zu erreichen. Bei der wohl wichtigsten wirtschatlichen Entscheidung, die der Abschluss des Bauvertrages in den meisten Fällen fßr Verbraucher sein wird, ist Zeitdruck der schlechteste Begleiter. Insbesondere sollte ein Bauvertrag niemals abgeschlossen werden, ohne dass sein Inhalt in technischer wie juristischer Sicht ausgiebig geprßt wurde, rät der BSB-Vertrauensanwalt. Weitere Informationen zum Thema finden Interessenten auch im BSB-Ratgeber aktuell Prßfsteine zum Bauvertrag auf der Internetseite des Vereins. Weitere Informationen unter www.bsb-ev.de. BauherrenSchutzbund e.V.

aby-haus.de

Bleiglasfenster wird restauriert

IHRE SICHERHEIT IST UNS 3.500 EUR WERT. Wir schenken Ihnen beim Kauf eines ABY-Hauses eine Hi-TechAlarmanlage, inkl. Montage und Einweisung. Aktion bis 31.03.2014

STOP!

Handeln Sie J ETZT!

tig in die HĂśhe und nĂś un n te os ek gi er En re Feuchtigkeit treibt Ih nster hinaus! Fe m zu d el G r Ih n fe er w t. Sie schadet Ihrer Gesundhei ÂŽ

24 Stunden erreichbar. Auch an Wochenenden und Feiertagen! ATG GmbH Borwinstr. 34 | 18057 Rostock

✆ 0381 ✆ 375 47 07

MarktfĂźhrer Ost seit 1992. Ăœber 18.000 sanierte Häuser. Kostenlose Beratung vor Ort. Absolute Festpreisgarantie. Jetzt kostenlos anrufen.

www.atg-mauerwerks-trockenlegung.de


16

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 15. DezemBer 2013

AUS UNSERER REGION

Grundschule Schmarl gewinnt Spielezimmer! Spielen macht schlau Rostock/rb. Die Grundschule Schmarl, Stephan-Jantzen-Ring 5, hat dank ihres originellen und durchdachten Konzepts für ein Spielezimmer eine komplette Spieleausstattung gewonnen. Die Initiative »Spielen macht Schule« fördert so das klassische Spielen an Schulen, denn: Spielen macht schlau! »Spielen und Lernen sind keine Gegensätze! Darum sind gute Spiele eine wichtige Ergänzung des schulischen Bildungsangebots. Kinder unterscheiden nicht zwischen Lernen und Spielen, sie lernen beim Spiel«, so Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer, ZNL Ulm. Die Initiative »Spielen macht Schule« wurde vom Verein Mehr Zeit für Kinder und dem ZNL Transferzentrum für Neurowissenschaten und Lernen 2007 gemeinsam ins Leben Frau Eisele, Leiterin des ASB Stadtteil- und Begegnungszentrums »Haus 12«, (re.) freute sich mit den gerufen. Unterstützt wird die Schülerinnen und Schüler über das neue Spielezimmer. Bei Tee und Keksen durften die Kinder und Gäste Initiative von den 16 Kultus- an den Tischen spielen. Foto: gS Schmarl

ministerien. Die Grundschule Schmarl hat sich an dem Aufruf der Initiative beteiligt und ein Konzept eingereicht, in dem sie ihre Ideen und Vorstellungen rund um ein Spielzimmer in ihrer Schule vorstellt. Am vergangenen Mittwoch, 11. Dezember, wurde das neu eingerichtete Spielezimmer an die Kinder und Lehrer der Grundschule Schmarl übergeben. Ein/-e Schüler/-in aus jeder Klasse war bei diesem Ereignis anwesend. Die Schulleiterin Frau Kelsch erklärte den Kindern, wie wichtig spielen ist, um zu lernen und sich zu entwickeln. Sie dankte allen Beteiligten, so u.a. dem Hausmeister Herrn Zelck für die Unterstützung bei der Einrichtung, der Sonderpädagogin Frau Düwel, die geholfen hatte, das Konzept zu entwickeln, sowie auch Frau Eisele, Leiterin des ASB Stadt-

teil- und Begegnungszentrums »Haus 12«, die mit einer Spende half, das Spielezimmer mit Bildern, Teppich und zusätzlichen Regalbretter auszustatten. An der Grundschule Schmarl werden ca. 250 Kinder in 13 Klassen unterrichtet. Neben den zweizügigen ersten bis vierten Klassen gibt es in der Grundschule Schmarl fünf Diagnoseförderklassen. Dort lernen die Kinder in kleineren Gruppen und mit mehr Zeit. An der Schule arbeiten, lernen und spielen 14 Lehrerinnen und eine Schulsozialpädagogin mit den Kindern. Die Grundschule Schmarl ist die erste Grundschule in MV, die das Siegel »Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage« trägt. Außerdem beteiligt sich die Schule an dem Wettbewerb des Landeskriminalamtes »Wir in MV – Fit und sicher in die Zukunt«.

Aufwind für Quereinsteiger

Sieger steht fest

Solide Jobs in der Windwirtschat

ATG-Gewinner im Monat November

Lübeck/wb. Wer neue Herausforderungen sucht und sich berulich verbessern möchte, sollte sich womöglich nach dem Wind richten. Denn Fachkräfte für den Aubau, die Wartung und Service der Windräder werden immer mehr nachgefragt. Die Zahl der Beschätigten in der gesamten Branche wird von heute 100.000 auf 160.000 im Jahr 2020 wachsen, berechnet das Bundesumweltministerium. Solche Perspektiven machen die Windenergie auch für Handwerker interessant, die in einem anderen Sektor bereits Berufserfahrung gesammelt haben, aber einen Zugang zu dieser boomenden Branche suchen. Speziell für sie bietet die Bildungsgesellschat hecodat aus Lübeck jetzt den maßgeschneiderten und modular aufgebauten Lehrgang »Servicetechniker für Windenergieanlagen (IHK)« an. Im Kurs »Servicetechniker Windenergieanlagen« lernen die Teilnehmer zuerst die Technik hinter der Stromerzeugung

Fachkräfte für Aufbau, Service und Wartung von Windrädern werden immer mehr nachgefragt. Foto: hecodat

aus der Windkraft kennen. Dann werden sie in die gängigen Arbeitsprozesse für den Aubau, die Bedienung und die Wartung von Windenergieanlagen eingeführt. Zum Kurs gehört natürlich auch eine eingehende Sicherheitsunterweisung für die Arbeit in größerer Höhe

(PSAgA-Schein). Dem Unterricht schließt sich ein zweimonatiges Betriebspraktikum an. Abgeschlossen wird der Kurs mit der IHK-Prüfung. Der nächste Lehrgang beginnt in Lübeck am 4. Februar 2014 und wird durch Arbeitsagenturen und Jobcenter gefördert.

Rostock/mb/pm. Eine Vielzahl von Fotos wurden der ATG eingeschickt. Nicht einfach für die Jury des ATG Fotowettbewerbes, galt es doch den Sieger für den Monat November zu ermitteln. Lore K. Aus Rostock ist am Ende die glückliche Gewinnerin des Monats und darf sich auf eine Prämie von 750 Euro freuen und ist somit auch für die Auslosung des Gesamtsiegers qualiiziert. Und jetzt sind Sie dran, denn der Fotowettbewerb geht in seine letzte Runde des Jahres 2013. Teilnehmen darf jeder, der in einem der ostdeutschen Bundesländern lebt, Kinder mit Genehmigung der Eltern. Und hier noch ein paar wichtige Informationen zum Fotowettbewerb: Sie dürfen Bilder wie Sie möchten als Datenformat BMP oder JPEG einsenden. Bitte keine Abzüge auf Papier. Es empiehlt sich, Originale zu reproduzieren. Bitte vermeiden Sie aber Kopien, Collagen oder Montagen. Kleben Sie die Bilder nicht auf, markieren Sie nichts

Spring doch, wenn du dich traust! - Siegerfoto November. Foto: Privat

auf den Motiven, und schicken Sie der Jury keine kompletten Alben zur Sichtung. Alle eingesandten Fotos werden archiviert, alle Gewinner von der ATG schritlich informiert. Schicken Sie Ihre Fotos an: ATG

GmbH, Stichwort »Mein liebstes Haustier«, Borwinstraße 34, 18057 Rostock. Via E- Mail gehen die Fotos an: supercapillarsp@aol.com. Und nun: Viel Glück und ein gutes Auge für gelungene Motive.

Bastler sucht U nfal l und Schrott K F Z hole selber ab Tel. 015204920262

Kaufe Ihr Auto. 01628830327

KLEINANZEIGEN - Parkplatzbewirtschaftung - Falschparker* - Fahrzeugbergung

FAHRZEUGE

HANSE

Abschleppdienst Gmbh

*keine Kosten für den Auftraggeber

Wir halten Ihren ParkPlatz frei!

KAUFEN ALLE FAHRZEUGE

Tel. (24h): 0381 - 77 87 62 40

auch am Wochenende sowie Fahrzeuge mit Getriebe- und Motorschaden, auch neuere Modelle

E-Mail: info@hanse-abschleppdienst.de koppelweg 3, 18107 rostock

Tel. 0381/ 8087600 o. 0174/ 3157888

Almera Tino Sport 2,2 DCI, EZ 2/ 2004, TÜV 8/15, 8fach bereift, Klima, Tempo, Standhzg. u. uvm., 3000 € VHB,  0176-50662024

Sofort BarGeld Kaufe jeden Pkw-Lkw-Bus usw. Mängel egal. Tel. 01 70/4 71 38 94

4 x Winterräder 5 Loch Felge 250 € 195/65R15 semperit Speed-Grip zu verkaufen  0152-29023983

Anhänger-Ankauf u. Vermietung – IHB Rostock – Tel. 0381/8172650 o. 0173/7044297 Ankauf v. gebr. PKW & Transporter für Export & Inland. HRO Tel. 0162/2091100

TRABANT, WARTBURG, LADA sowie DDR-Anhänger. NEU Teile zu kaufen gesucht. Bitte melden unter: 0172/3242727

Netter Rostocker kauft

alle Alt-/Schrott-PKW!

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

Tel. 01 72 - 4 66 55 45 A6 Avant quattro 2.7TDi EZ 7/05, HU3/14, 290Tkm, Aut., 8xAluf., AHK, 6.750€ Tel:0171-5565525

0800 - 66 44 788

Ankauf !!! Wir kaufen JEDES Auto ab Bj. 2002 zu TOPPREISEN in bar. Ablöse, Finanzierung, Abmeldung – kein Problem. Seriöse Abwicklung – Autohausgarantie!

Rostock  Dierkower Allee 3 Tel.: 03 81/ 65 87-250 o. 240

Ankauf von Alt- und Schrottautos von 100,- € bis 500,- € Tel: 0162 - 4060018

BARANKAUF Wir suchen ständig • Gebrauchtwagen ab Bj. 93 • Unfallwagen • Transporter • Busse • Jeeps • LKWs • PKW-Anhänger, auch TÜV-fällig und hohe Kilometer • auch DDR-Fahrzeuge – Bitte alles anbieten. Funk: 01 72 / 3 82 01 28 Tel.: 03 82 04 / 72 69 66 Funk: 01 72 / 3 24 27 27 Fax: 03 82 04 / 72 69 67 AUTO-RANCH – ROSTOCK – Wendenstraße 7 18184 Broderstorf – Gewerbegebiet Metro

BMW 318i T o uring , B j . 97, Klima/Leder usw., TÜV/AU neu, 2100 €, T. 03843-214309 BMW 3er E90/91-4xStahlfelgen + 4xBMW Radkappen+Sommerreifen Bridgestone Runflat 205/55/16 (6mm) preisgünstigabzugeben 015156147250

Su. f. unseren Sohn günst. KFZ, alles anbieten 015224015794 Suche Allrad KFZ 015204002738 Suche Allrad KFZ 015224436961 Suzuki Jimny 4X4 zu kaufen ges. 01729391393 TACHO & CHIPTUNING 01772932968

C l i o 98 Tüv 6/14 SV ZV WR RC D3 kein Rost, 550 € 015214609656

Verk. Ford Fiesta 1,3, Bj. 1998, TÜV 12/2014,  0162-6139009

F o c u s 1 , 8 D 01 Klima K omb. D 3 WR TÜV neu 1250€ 015214609656 Ford Fiesta 1,3 Ez10/02 5-Tür. Sv Zv ABS WR Tüv9/15 CD 2000€ 1A Zust 01759191442 Ford KA 1,3i 01 Klima Tüv neu SV ZV RC WR 850 €  0152-14609656

Verk. Nissan Transp., 2x Schiebetür, TÜV/AU, Reifen, Insp. NEU, VB 3,8 T€  0174-9472391 Verkaufe KIA Venga 1.6 Mind Automatik Navi Metallic hell 4100 km EZ 03/ 11 12000 € 5 Türen 1. HD Werkstattheft 4 Winterreifen noch 4 Jahre Herstellergarantie  0381-712484

KAUFE JEDES AUTO für 50,- €, Zustand egal 01625171008

Vk. K le int r a kt o r 18 PS Schiebeschild u. Pflug  0172-6557560

Kaufe Suzuki Jimny 4x4 und Automatikfahrzeuge aller Marken Autohandel Schmidt Tel. 0175 / 2 41 4126

Wir bezahlen die besten Preise! Ankauf von PKW / LKW aller Art Autoexport Greifswald (bundesweite Abholg.) Telefon: 03834 - 3689731 od. 01722028715

Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen 03944-36160 Fa. www.wm-aw.de

Motorradankauf 0173-4144773 MPU Probleme? Tel. 0172 - 4 12 56 11

S 51 zu verk., gut. Zust., fahrber., viele Neuteile, 0152-59905379 100


www.blitzverlag.de

17

Blitz am Sonntag - 15. DezemBer 2013

KLEINANZEIGEN Damenuhr, 835 Silber mit 2 Saphiren € 90,- + Armband mit 9 Saphiren 835 Silber € 115,- Bild unter  03887348846 Gitterboxen 01732087472

WOHNWAGEN

Massive Reihengarage in Rövershagen zu verkaufen. Preis: VB, Tel: 0151/ 15665482

Verkaufe schönen großen Gelkamin perfekt für eine gemütliche Weihnachtsatmosphäre 150 Euro vhb tel.: 015233616791 Voll funktionsfähiger Billiardtisch ca.2,58 x 1,46 mit allem was dazu gehört in Rostock für 300,-abzugeben.Tel.0163-4782139

Hochwertige

Von "Heiliger" elektr. Kinderherd, 32er Akkordeon grau, Pr. VHB.  038205-13380

Metall-Zäune, Tore, Gitter

Von Privat div. antike Spiegel, Bilder, Postkarten u. Kleingegenstände weg. Wohnungsauflösung zu verk.,  01715201649

JVC Radiorec, CD, Ka s s , M P 3, F ernbed., Top, 35 €, 017639618254

Neuer Markt 14 (Ecke Kröpeliner Straße) 18055 Rostock • Tel. 0381 46128870

Kaufe Bücher + Cora Romane.03817789947.

Stellplätze in Lagerhalle ab nur 30,-€ / Mon. für WW, WM, Boote u.a. 0172 / 7524032

Jede Woche wissen, was läuft!

Kaufe Bücher 0381/2038350 Notstromaggregat  0381-4468194

gesucht,

Suche Blechplatten, ca. 50 m² od. mehr, zum Verkleiden,  01723802618

feuerverzinkt und pulverbeschichtet. Individuell auf Ihr Objekt abgestimmt. Direkt vom Hehrsteller aus Polen.

Suche DDR Spielzeug Holz u. Blechautos,  0173-2009863

Aufmaß und Angebot vor Ort (dt.) Tel.

0177-6880526

VERKAUFE

ROLLLÄDEN z. B. Rollladen mit Kunststoffpanzer, 80 x 100, statt 165 €,

WASSERSPORT Winterlager und Stellflächen für: Boote, Caravans, Anhänger Ab 2,00 € pro m²/Monat Mobil: 01 76/64 66 37 64

Banknoten+Münzen aus aller Welt. Liste unter  0152-25125422

natürlich bei BRUHN Tel.: 03 81/ 8 00 89 01

RAS GmbH

Berner Sennehund: Suchen für unseren jungen Rüden neues Frauchen/ H errchen mit viel Zeit und Platz. Tel: 039601/30183  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2697

Briketts

Biete liebev. Katzenbetreuung b. mir Zuhause!  0381/4003570

Regionaler Auslieferungsservice für BRENNSTOFFE

% 0 38 43/ 21 21 27 KRITZMOW % 03 82 07/ 7 14 71 ROSTOCK % 0 3 81/ 4 59 10 70

Hühner zum Schlachten oder zum Weiterlegen am 03.01.2014 abzugeben. Verkauf solange der Vorrat reicht von 14 bis 16 Uhr in Teschow bei Teterow, Tel. 0172/7 865 824

Dachstein CreatonFutura rotglasiert gebr.ca 3000St.Top!1.800 € Anliefg.umGMN 01741936380

Spielzeug von SIKU, ca. 120 Teile, top Zustand, einzel oder als Gesamtpaket. Pr. VHB  0162-2036364

Mops-Welpen, freiatmend zu verk.  0173-4887382

FENSTER & TÜREN

Sportball m. Hanteln, Stepper, elektr. Pizzaofen f. 2 Pizzen, Sackkarre, div. Babysachen ca. 56-80 f. Jungen. Preis VHB  0174-5127065

Verk. Franz.-Bulldogwelpen, geb. 2.10., entw. + geimpft, bei Int. bitte melden  0174-3071404

Tablet PC 7" , 8GB, A n d ro id 4.1, f a st neu, 45 €, 0176 39618254

V k .3dt. Jagdtierwelpen, 12 Wo., geim., entw., o. P.  039997-10351

Holz- und Kunststoff, Spitzenqualität ! Komplettservice, Beratung und Angebot kostenlos! Über 10.000 zufriedene Kunden in MV! Schweser-Multibetrieb GmbH Tel. 039601-23011, www.s-mb.de

Trapezblech 1A Qualität cm genau, Lieferung bundesweit Tel. 0334561516-0 www.dachbleche24.de

Firma übernimmt preiswert Whg.-Auflösung, auch Renov., ggf. Mobilar-GeräteVerrechn. mgl. Tel. 0381/37565814

Verk. 2 x Nerz-Pelzjacken, 1x Persianer Mantel gr. 40/42 Pr. VHB.  017696125177 Verk. Garten 400m² in Güstrow in der Anlage "Am Barlachweg", Massivlaube m. kleiner Küchenzeile u. separatem WC, Geräteschuppen, Glasgewächshaus Tel. 01731765390 Verk. Gussheizkessel G K 21, V H B 300 € .  0171-4708827 Verk.Wellensteyn Jacke Damen Gr.L für 140,-Euro und Crosstrainer neuwertig für 100,-Euro. Tel:0381/2006397

Tel. 0381 - 7681106 Funk 0172 - 3824938 www.klein-umzug.de

Firma Giesbrecht übernimmt Haushaltsauflösungen und kauft Einbauküchen, Kühlschränke, Waschmaschinen, Gas- und E-Herde sowie Geschäftsauflösungen (inkl. Fahrzeuge) und Entrümpelungen Tel. 0381/2071878

Jack Russelwelpen, geimpft und entwurmt 8 Wochen alt abzugeben Tel.038737/20611 Kaufe Schafe, Lämmer und Schlachtrinder 0176 25922689

Rudergerät mit Wiederstandszylinder zu verkaufen. Tel. 03821/708271 nach 19 Uhr Scheitholzkessel SL18K 14,6kW inkl.1000ltr.Pufferspeicher(NEU)2400€  015229255997

Tel. 038234- 555055

Azubi sucht gebr. EBK, m. oder ohne Elektrogeräte,  0172-3802618

Schweser-Multibetrieb GmbH, Tel. 039601-23011, www.s-mb.de

GÜSTROW Verbindungschaussee 2a

www.brennholz-mv.de

Awo Touren, Stoye & Emw! Junger Sammler sucht Scheunenfund oder Teile. 0172 4383987

TIERMARKT

Verk. 3trg. Bücherschrank,ca.1920,m. Schnitzrosetten, 2,0x1, 9x0,6m, Eiche+pass. Schreibtisch,900 € VB, Tel.:0381-51463

Internationale Möbelspedition

Das Immobilienbüro für Rostock und Umgebung!

0381 / 44 43 16 70

.de DHH, 11 km westl. HRO, 100.000,- €, Anschauen lohnt sich! Witt Immobilien, 0177 - 2 92 83 84

IMMOBILIEN Gesuche

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

Wir helfen Ihnen beim Hausverkauf! Immobilien Roland Weikard Tel. 0381 68 0 68 2 IVD

0800 - 66 44 788 EFH in HRO-Brinkmansdorf-Kassebohm, (alter Ortskern, Nähe Schweizer Wald, kein Wohnpark) zu verk., 130 m² Wl., 4 Zi., Kü. m. EBK, Holzdielenböden, Wa.Bad+Gä-WC, Sauna m. Du., Kamin, Diele+Galerie, Balk., Grst. 351 m², Tiefgar.+PKW-SP, Preis a. Anfr.+Prov. Tel. 0172-6580211 u. info-ric@web.de EFH mit Ostsee+Warnowblick, HRO-Hohe Düne/W-mde zu verk., 120 m² Wl, Grst. 400 m², teilsaniert, 260.000,- + Prov., Tel. 0172-6580211 u. info-ric@web.de EFH (Neubau) in HRO-Elmenhorst/Ostsee zu verk., 172 m² Wl., 5 Zi., Kü. m. EBK, Kamin, Lam., 2 Vollbäder+Gä-WC, Sauna, Dopp.garage, Grst. 768 m² (n. eins.bar), viele edle Extras, Preis a. Anf.+ Prov. Tel. 0172-6580211 u. info-ric@web.de

1-2 Zi. Kauf o. Miete Altbau Warnemünde, Rostock k. Erdgesch.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/3137

Wir suchen für unsere Bestandskunden ein

Einfamilienhaus in Lambrechthagen, Kritzmow und Umgebung. Für Verkäufer ist unser Service kostenlos. ZEPLIEN

Dipl. Kauffrau M. Zeplien www.zeplien-immobilien.de ( 038207/759 214

--Exklusivrollläden, Alurollläden—

Berufsbekleidung?

SUCHE

Mo.-Fr. 9-18 Uhr • Tel. 0381-693303 Ankauf DDR Spielzeug Holz Blech Autos.  0173-2009863

nur 97 ,- €

Kur in Kolberg in Polen – 14 Tage ab 429 ¤! Hausabholung inkl.! Hotelprospekte und DVD-Film gratis! Tel. 0048943555126 www.kurhotelawangardia.de

Über 10.000 zufriedene Kunden in MV !

Winterstellplätze, Hallenlager für Segelboote, Motorboote und mehr in Rostock/Gehlsdorf zu vermieten.  0381-66672867

1 Zi. Wohng. gesucht in Wmünde ganzjährig von Frührentnerin. Bitte geben Sie hier Ihren Anzeigentext ein.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2676

URLAUB

Kostenlose Beratung,

Suche Transporter P reis b is 2000 € m i t T Ü V .  0171-9191592

1A-Trapezbleche bis 9m, Lieferung auch Montage Tel. 03991/156160

Verkaufe Frisch geschlatet Enten und Gänse aus Freilandhaltung  03814001710

Ferienhaus/Bungalowstil, massiv und san. in Diedr.hagen/W-mde, 200 m. z. Ostsee, Grst. 160 m² (WEG), WFL. ca. 50 m², voll möbl., 3 Zi., EBK, gr. Terr., PKW-SP, 128.000 + Prov. Tel. 0172-6580211 u. info-ric@web.de

Lagerhallen günstig zu vermieten! Nur 0,8 km v. Autobahnauffahrt A 20 Wunschgröße möglich! Tel. 0172/7524032 MFH/Stadthaus HRO, nördliche Altstadt zu verk.,  freigezogen, teilsaniert, mod. bed., ca. 250m² Wl., 3 Etagen, aufstockbar, Grst. ca. 100 m², 180.000,- € + Prov. Tel. 0172-6580211 u. info-ric@web.de

Platz für die Familie… ... haben Sie in dieser DHH mit Vollkeller in Böhlendorf. 6 Zi., Küche mit EBK, Wannenbad mit Doppelwaschtisch, Gäste-WC. Gr. Grdst. mit massiver Garage, Doppelcarport u. Gartenhäuschen. KP: ¤ 105.000,00

Telefon: 0381/49 127-81

Nähe Ostsee, Haus o. Grundstück v. privat ges. 038203-81582

Sie wollen verkaufen oder vermieten? Ramona Boeckmann Immobilien Tel. 038454/ 33 81 0 Wir wollen aufs Land! 3-GenerationFam. aus Bad Doberan su. größ. Haus, bewohnbar u. mit Grdst., zw. Rostock u. Kröpelin.  0160-1861163

WOHNUNGEN Angebote

Verk. Fleischrindabsetzer m/w T. 0175-1666473

Vk. 4 Zieg en tragend u. 1 B o c k Melkfass Alu 1000l  0173-2343791 u. Ponys günstig

Verm. Garage, 24 m² und Lagerraum, 14 m², in d. Südstadt,  015122301882

Wohnhaus Jürgenshagen/Satow für 2 Generationen, Sanierungsbedarf, 200 m² Wfl., angenehme Wohnlage, KP 90.000 EUR

IMMOBILIEN Angebote Kritzmow: Einfamilienhaus Bj. 1995, 126 m² Wl., 4 Zi., sehr hell, 460 m² Grdst., EBK, Carport, ruhige Lage, KP 245.000 €

ZEPLIEN

Dipl. Kauffrau M. Zeplien www.zeplien-immobilien.de ( 038207/759 214

Zwangsversteigerung am 08.01.2014! Rostock - Bentwisch: EFH mit Einliegerwohnung, ca. 185 m² Wohnfl., ca. 1.269 m² Gr.stück, Bj. 2002, Verkehrswer t: 200.000,00 €, Fordern Sie das kostenlose Gutachten an!

Telefon: 0381/49 127-81

www.bausatzhaus-mv.de

BOECKMANNHAUSBAU.DE

AARON Immobilien & Service GmbH 1 Zi. 38,00 m² EG,Lam,EBK,Du.kurzfr.,KTV KM 300,00 D 2 Zi. 52,00 m² Dielen, Du., K.-Marx-Str.

KM 370,00 D

4 Zi. 78,97 m² W-Bad, Blk., Sanitz, sofort

KM 434,35 D

www.aaron-gmbh.de e-Mail: aaron.gmbh@freenet.de Alle Angebote zzgl. BK / HK, Kaution und Provision Tel.: 0381 208 74 - 22 Fax: - 23

Ab Sofort gr. helle 3 Raum Whg.(95 m²) in DBR City zu verm.Erstbezug nach Sanierung.Kalt 625 Euro incl PKW Stellp.Tel.0163/3271494 Provisionsfrei!

Wohnen in Dierkow und Toitenwinkel Wir verändern die Grundrisse und bieten Ihnen 1- bis 6-Raum-Wohnungen nach Ihren Wünschen. Sofort verfügbar: 6-R.-Whg. Wohnanlage Albert-Schweitzer-Str. 42, 124 m², 2 Blk., 2 Bäder, NKM 620,- € Bite sprechen Sie uns an!

Mieterbüro: 18147 Rostock, Marin-Luther-King-Allee 2

Tel. 0381 - 666 88 400 · wohnen@gvnordost.de

Jens Zickert

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit Sonneneck 6 · 18209 Bad Doberan Mail: z-umzuege@gmx.de www.z-umzuege.de

Tel.: 038203 774920 Nah- und Fernumzüge Küchen- und Möbelmontage Kostenlose Umzugsberatung Akten-und Möbeleinlagerung Entsorgung von Altmöbel

Bitte ausschneiden und aufheben!

Senioren – Umzugs – Dienst – Rundumbetreuung beim Wohnungswechsel – Preiswerte Vollservice-Umzüge – Hilfe bei allen Ummeldungen

– Renovieren u. Übergabe der alten Wohnung – Hilfe bei Einrichtung der neuen Wohnung

Wir kümmern uns um Möbel UND Menschen. Tel. HRO: 03 81 / 63 72 93 83 Tel. DBR: 03 82 03 / 8 04 32 www.seniorenumzugsdienst.de

100


18

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 15. DezemBer 2013

KLEINANZEIGEN www.KosmetikInstitut-Rostock.de • Tel. 0381-12 75 98 95

1 Monat mietfrei*

Wimpernverlängerung nur 80 ¤ (statt 130 ¤) (auch als Gutschein!) Waxing/Haarentfernung (auch Brazilian Waxing), Wimpernverlängerung, Schälkuren, Dermabrasion, Ultraschall, Faltenbehandlung mit Botoxersatz & Hyaluron, Microneedling, Pigmentfleckenbehandlung www.voss-holz.de Tel. (038322) 8 68 Fax 5 11 74 • • • • •

Baulistenholz bis 13 m Länge Brettschichtholz + Konstruktionsvollholz Nagelplattenbinder + Fertigabbund Proilholz, Rauhspund, Massivholzdielen Riffelbohlen + Palisaden + Carports

Zu den Hellbergen • 18461 Franzburg

Selbstständige Buchhalterin übernimmt kostengünstig:

Buchen lfd. Geschäftsvorfälle Lohn- und Gehaltsabrechnung ~ Baulohn Kundenfreundlich - in Leistung - Preis - Service Fritz-Mackensen-Weg 23, 18055 Rostock, 0381/6660707 Der selbstständige Buchhalter arbeitet im Rahmen des § 6 Abs. 3+4 StBerG

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

Malerarbeiten/Innenausbau zu fairen Preisen  0152-01074462

0800 - 66 44 788

Wohnungsauflösungen

!! Dünnes oder Lichtes Haar ?? www.haartankstelle.de

Räumungen aller Art für Privat & Gewerbe, Renovierung mgl.! Verrechnung von Verwertbarem. Tel. 0381 / 8773785 • 0173 / 6445024

Abriss- & Pflasterarbeiten 0381-2103807

Wir sind verliebt …, in unsere neue Wohnung.

Baumfällarbeiten Problembaumfällungen, Rigging, Seilklettertechnik, Entsorgung Tel. 0174 / 1 98 38 66 www.baumkletterer-mv.de

Zusammenziehen ist toll. Unsere Single-Wohnungen haben wir gern aufgegeben.

• Anwender der Seilklettertechnik •Astholzschreddern • Stubben fräsen Tel.: 0173/9775820 www.baumfaellbetrieb-piepenburg.de

Bauunternehmen CegPlus übernimmt preisgünstig, schnell und zuverlässig Renovierungsarbeiten, Abrissarbeiten, Sturmschäden und andere Bau und Gartenarbeiten in und um das Haus. Rufen Sie uns an: Hr. Darius Szportun, 0160/931 03 753

4-R.-Wohnung / Toitenwinkel, Joliot-Curie-Allee / 79 m² Wfl. / 4. OG / vergl. Westloggia, Badewanne EKZ: 73 kwh (m²·a) NKM 390 E 3-R.-Wohnung / Lütten Klein, Rigaer Str. / 65 m² Wfl. / 18. OG / Aufzug, Badewanne, PKW-Stellplatz EKZ: 132 kwh (m²·a) NKM 355 E 4-R.-Wohnung / Evershagen, Eduard-Vilde-Str. / 71 m² Wfl. / 2. OG / Südbalkon, Dusche EKZ: 62 kwh (m²·a) NKM 390 E

Tel. 01 70 / 2 07 15 44

2-R.-Wohnung / Lichtenhagen, Flensburger Str. / 58 m² Wfl. / 4. OG / Südbalkon, Badewanne, PKW-Stellplatz EKZ: 49 kwh (m²·a) NKM 310 E

SONSTIGES

Übern. preisw. Haushaltsauflösungen u. Entrümpelungen Tel.: 0162/9220654

20 gratis Hyaluron-Gesichtsbehandlungen Gutscheine zu verschenken! Tel. 0381-33744027

Holztreppen aus Polen

Biete liebev. Katzenbetreuung b. mir Zuhause!  0381/4003570

z.B. Buche 1x1/4 gew. 15 Stufen, Ge-1850 länder Lackiert, inkl Transport u. Einbau

Direkt vom Hersteller Tel.0048-509463646

3-R.-Wohnung / Lichtenhagen, Malchiner Str. / 63 m² Wfl. / 3. OG / vergl. Balkon, Badewanne, EKZ: 95 kwh (m²·a) NKM 330 E

Trockenausbau, Außendämmung mit Putz, Innenputz- & Maurerarbeiten. Malerarbeiten u. v. m. Tel. 0174/7405292

Wohnen in Rostock • 0381 . 4567-4567 • WIRO.de

Güstrow Zentrum: Vermiete im sanierten Altbau attraktive 2-R.-Whg., 55 m², Miete VHB; Tel. 0176/41193407 (ab Montag)

Ruh., sonn. 3 RW, part., f. ält. Ehepaar  0174-9589461 Zu verm. 2 Raum Whg. 80 m² EG Terrasse Stadtmitte KM 550 €  01723824109

Küchenmontagen vom Fachmann

NACHMIETER 18513 Haushälfte 0152-02829392 Suche Nachmieter für 210m² 5 Zimmer Wohnung incl. Büroeinheit frei ab 01.01.14. Laminatfussboden, 15m² Badezimmer 30m² Wohnküche in Rostock Toitenwinkel. KM 630,Tel: 01723976899

GELDMARKT

IHRE CHANCE 2014 Start: 06.01.2014 Wir suchen Elektriker Heizungsbauer (Autogen-/WIG-Schweißen) Gas- Wasserinstallateure Lüftungsmonteure Rohrleitungsmonteure für diverse Baustellen im Großraum Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg/Vorpommern. Infos bei Herrn Sommerfeld

040-24835071 (gern auch am Wochenende) Luka team GmbH Personaldienstleistungen Niederlassung Hamburg Dringsheide 1, 22119 Hamburg

MFA/o.ä. (~30 Std/W) zur Ergänzung unseres Praxisteams ab Feb./März 2014 dauerhaft gesucht. Wir sind eine innerstädtische Allgemeinarztpraxis mit breitem Behandlungsspektrum. Lehrpraxis der Universität Rostock. Sie sind einfühlsam, unvoreingenommen, flexibel und Sie haben Berufserfahrung. Bewerbungen an: Martin Förster, FA f. Allgemeinmedizin, Doberaner Str.43b, 18057 Rostock. Servicekraft/Aufsicht wbl. für Casino in HRO VZ/TZ gesucht. Tel. 015150938700 Suche ab sofort ZAH in Teilzeit für Zahnarztpraxis in Schmarl, Aufgabenbereiche Stuhlassistenz u. Prophylaxe, Z1Kenntnisse. Bewerbung unter 0381/ 1210511 Suchen Kraftfahrer 3,5t für Nachtzustellung kurierdienst-vanheiden@t-onli ne.de Suchen Kraftfahrer CE für Nah/Fern u. Verteilerverkehr kurierdienst-vanhei den@t-online.de Suchen zuverlässige MA für die Zimmerreinigung auf € 100,- / € 165,- / € 400,- Basis für ein Hotel in Warnemünde, Bereitschaft auch zur Wochenendarbeit vorausgesetzt,  0381-548430 ZFA Auszubildende/r in Hamburg Blankenese gesucht!Du bist in deiner jetzigen Ausbildungspraxis unzufrieden und möchtest deine Ausbildung bei uns absolvieren? Du bist motiviert, zeigst gerne Eigeninitiative und hast Spaß an diesem Beruf? Dann bewirb dich bei uns! Dr. Stephan Ramm, Blankeneser Bahnhofstraße 42, 22587 Hamburg  040-864077 @ info@praxisramm.de

bar ▪ Auskunftsfrei bis € 10.000,7.000,- ininbar ▪ € 3.000,- schon ab € 3 9,- im Monat (eff. Zins u. Zinsbindung auf Anfrage)

030 / 2 83 95 53 55 verm. SpreeFinanzService, PSF, 10063 Berlin,

Konto überzogen? Offene Rechnung? Trotzdem Wünsche und Träume?

Wir helfen? Auch bei negativ Schufa möglich. 0800 1016985 (gebührenfrei) Email: Kapital-Direkt1@web.de

Barkredite für ehrliche Rückzahler, auch schufafrei bis 10.000 € verm. N-R-K 030-64832182 www.profifinanz.de

DIENSTLEISTUNGEN

Gute Noten in 2014! Ich helfe in Eng, Frz, Deu! 03814626100 Kaufe Schrott, Altautos sowie Batterien  0160-3253951

Tel. 0381/1278336 o. 0176/61521051 Ma, Dt, En ab 5 ¤/45 Min von Studenten 015792320607, habe Flat, rufe zurück. Professionelle Malerarbeiten z. güns. Preisen 0151 12 73 50 81 Malerarbeiten schnell - sauber - preiswert Fassaden u. Leerwohnungen Sonderpreise. Tel. 038205/ 12390, Mobil 0172-5701437

Verkaufe gebr. elek. Rollstuhl, optisch u. technisch im guten Zustand mit neuen Baterien und neuer Bereifung für 1000.-€ VHB. Tel: 0176 35478646

STELLEN Angebote

Malerarbeiten SOFORT! Günstige und zuverlässige Ausführung!

24 ☎h

0800 - 66 44 788

– auch Umbau+Anpassung bei Umzug – Austausch von Einbauspülen und E-Geräten sowie alle anderen Möbel – 25-jähr. Erfahrung

Tel. 0381 693303 Herr Richter / Tagespreis 125,- inkl MwSt

24 ☎h Blitzkredite

Wir suchen ab sofort Helfer Lebensmittelproduktion m/w für die Sortierung und Verpackung von Lebensmitteln im Schichtbetrieb in Rostock und Laage. LogiConServ GmbH, Carl- Hopp- Str. 19a in 18069 Rostock, Tel. 0381/4968020, mail: rostock@logiconserv.de

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

Gern beraten wir Sie persönlich in unserem KundenCenter Vermietung: Lange Straße 38, 18055 Rostock Öfnungszeiten: Mo – Fr 7:30 – 19 Uhr, Sa 9 – 12 Uhr

Schöne Galeriewohnung in der Stadtmitte zum 01.01.14 zu vermieten. Erstbezug. Maklerbüro HWGS Nord UG 01748291992

Der Weihnachtsmann kommt zu Ihnen und lässt Kinderaugen leuchten! HRO 25 €. Tel. 0152 563 31121 Erteile Nachhilfe in Mathe, Kl. 1-13 u. Studenten, 03843/332330

* Wenn Sie jetzt von außerhalb Rostocks in eine unsere Aktionswohnungen ziehen, wohnen Sie einen Monat mietfrei. Diese Aktion ist nicht kombinierbar mit anderen Aktionen.

Klopstockstr., 3-R-Whg., 76 m² zu verm., Balk., Bad m. Fenst., hohe Räume, kl. Veranda, KM 610,00 ¤ + Prov. Haus- und Grundstücksverwaltung Infos฀unter฀Tel.฀0381/8083563฀•฀0177/4667472

innen & außen Tel. 0170/2760978

„Frau Geyer“ Haushaltsauflösungen, Verwertbares wird verrechnet. 0177/2415459 oder 038454/32075

3-R.-Wohnung / Groß Klein, Kleiner Warnowdamm / 74 m² Wfl. / 3. OG / Südloggia, Badewanne, PKW-Stellplatz EKZ: 70 kwh (m²·a) NKM 360 E

1 RW, Schwaan, ca. 37 m², KM 199 € + BK + Kt., 0176-43061781

Übernehme preiswert Malerarbeiten

Fliesenlegermeister

2-R.-Wohnung / Schmarl, Willem-Barents-Str. / 55 m² Wfl. / EG / Balkon, Bad mit Fenster und Badewanne EKZ: 81 kwh (m²·a) NKM 330 E

Güstrow, große familienfreundliche 5Zimmer-Wohnung, mit Garten, Spielplatz, Stellplatz, z. verm., Miete VB. Eigenleistungen gewünscht/Verrechnung oder mietfrei, Tel. 0176/41193407 ab Montag.

Übernehme Pflasterarbeiten preiswert und fachgerecht Tel.: 03 81 / 670 76 778 Fax 03 81 / 440 27 99 www.glw-kuehn.de

fachgerecht, kurzfristig und preiswert

3-R.-Wohnung / Lütten Klein, Binzer Str. / 61 m² Wfl. / 2. OG / vergl. Südbalkon, Badewanne, PKW-Stellplatz EKZ: 77 kwh (m²·a) NKM 330 E

Elmenhorst, DHH 3-R.-Whg. (4. Raum 7 m²), 1. + 2. Etage, ca. 88 m², EBK, gr. Westbalk., 2 Stellpl., schöne ruh. Lage, frei ab 01.03.14, 690 € KM + 77 € NK + Strom u. Gas.  0205887998 ab 15.12. 14 Uhr

Fa. Rone rone01rb@t-online.de  01 70/7 73 73 94 Trockenbau, Malern, Spachteln preisw.v. Kleinunt. 0152 53140203

B a u - u n d Fliesenservice Peter Sund 18320 Daskow Tel.017655304169

2-R.-Wohnung / Toitenwinkel, Zum Lebensbaum / 59 m² Wfl. / 2. OG / Balkon, Badewanne, EKZ: 80 kwh (m²·a) NKM 315 E

schnell & zuverlässig, auch in schwierigen Fällen

mit Gefahrenanalyse

Baumfällarbeiten

3-R.-Wohnung / Dierkow, Lorenzstr. / 64 m² Wfl. / 2. OG / vergl. Loggia, Badewanne, PKW-Stellplatz EKZ: 57 kwh (m²·a) NKM 330 E

TrinkwasserLegionellenuntersuchung

Engagierte, dynamische Frau für Netzwerkaufbau gesucht! Telefon: 0381 12 74 50 80

Malerarbeiten mit Winterrabatt! Kompetente und Fachgerechte Aüsführung.Telefonische Auskunft unter 01752635358

Familienfeiern!!! Stadtfeste, Vereinsfeiern, Dorffeste, Weihnachtsfeiern oder Silvester mit DJ Börny Tel. 0174/ 16 19 768, www.djboerny.de Pflaster- und Tiefbauarbeiten Tel. 0381-6 86 55 17 Funk: 0174-9 49 43 75

info@rholm-galabau-rostock.de Tagesmutti Marita in Papendorf hat wieder freie Betreuungsplätze für Ihr Kind!  015142542093

ARBEITSLOS ??? Wieso das ??? Wir stellen zu SOFORT ein!!! Mitarbeiter/in ab 18 Jahre für leicht erlernbare Tätigkeiten in versch. Bereichen, auch ungel. Firma stellt in Probezeit Unterk. und Starthilfe. Wir bieten ca. 480 € die Wo. bei Vollzeiteinsatz. Bewerbung tägl. 9-18 Uhr 0800/3639336

Beifahrer, Produktionshelfer zur Festeinstellung gesucht! Tel. 0800/3722237 Großbetrieb stellt ein! Anlernkräfte/ Helfer/Fahrer/Beifahrer, m/w! Verdienst ca. 600 Euro/wöchtl. Unterk. vorhanden. Kostenlose Info. Tel. 0800/3622236

Junge Familie sucht stdw. "LeihOma" für Kind und Haushalt. Ab 19 Uhr Tel.: 0174/3383426

Kein Job? Kein Geld? Wir suchen ab sofort!!! M/W ab 18jahre auch ohne Ausbildung für leicht erlernbare Tätigkeit. Wöchentlicher Verdienst ca. 600 ¤ + Festeinstellung!!! Infos unter : 0179-6544523

buche DJ Rossa – 038202/44977 o. 0176/96322321 Putze Ihre Fenster und reinige Ihre Teppiche. Ihr freundlicher Fensterputzer. Reinigungsservice N. Wurbs Tel. 0381/7691326 u. 0172/8876687

Gesuche Buchhaltungsbüro in Rostock hat zum Jahresbeginn noch freie Kapazitäten.Als Dienstleister für kleine und mittlere Betriebe bieten wir neben der laufenden Buchhaltung auch Lohnabrechnung mit dazugehöriger Korrespondenz und allen erforderlichen Meldungen an.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2644 Nebenverdienst von Rentnerin gesucht,  0152-23446171 Sie su. eine Putz-/Kochfee? H R O + 20 km,  0152-23187518 Suche Nebenjob auf 450,00 Euro Basis im Pflegebereich oder Haushaltshilfe, bitte melden unter 0151 25241476

PARTNERSCHAFT 3 4 /1 7 0 . Ich will all die schönen Dinge der Zweisamkeit mit dir erleben. Bist du treu & ehrlich dann suche ich genau dich. Tel. 01520-7114906 Er 37 sucht Sie, HRO für feste Bez. Du solltest wie ich sportlich, spontan, lustig, naturge., tierlieb und den Strand, Sonne und das Meer lieben. Das Alter ist mit egal wenn alles andere passt. Es mus die Chemie stimmen.  015203613861 Er, 45, su. Sie für e. fest. Bez.  0176-94250533 Er, 48/185 schlank, sucht Sie mit Interesse an Natur, Fitness, Reisen, Fotografie. ski3@gmx.de

Koch/Köchin und Hotelfachfrau - mann

Er, 54 J. 1,76 m, NR su. sinnl. gefühlv. Sie m. gr. Kurven bis 63 J. mit gegens. Respekt u. Anerkennung,  01759058167 FS erwünscht

ab sofort in Rostock-Wmde in 3*-Hotel. Bitte melden Sie sich unter Tel. 0381/4922349

Mann 54 Jahre 1,75 m 51 kg sucht Mann für Freundschaft und Beziehung  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/3190

Gesucht:

Stimmung•Party•hossa

STELLEN

100


www.blitzverlag.de

19

Blitz am Sonntag - 15. DezemBer 2013

KLEINANZEIGEN Sie su. romant. Bez. 0137/7449231

0800 - 66 44 788 Männl., 37, 190, schlank aus HRO sucht nette SIE (< 40) zum Kennenlernen. Bist du auch nicht gern allein, dann melde dich unter 0174-1055892 Ich(w.60J. 1,69m, verwitw.) fraul Figur, mit Sinn für Natur, Garten, Spaziergänge und Tanz suche Mann pass.Alters und Größe mit gleichen Interessen. Schön wäre, wenn du handwerkl.begabt wärst. Mir fehlt Geborgenheit und ein lieber, verständnisvoller Partner an meiner Seite, dass das Leben wieder schön ist.Mögl.Raum HRO und mobil.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2686 Welches Herz kann ich öffnen?Bin 1,73 cm, attraktive, schlk., junggebl. 40jährige Frau, die keine Enttäuschg. mehr haben möchte, nicht mehr alleine sein will und DU bestimmt auch nicht.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2668 Nette Frau, 64/1,70 m, verwitwet., vielseitig interessiert, mobil mit Rad und Auto, würde gerne netten Mann kennen lernen.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/3180

0174 / 7 89 37 46 TRAUMFIGUR, heiß & süß

Sylvia heißblütig exot., lustv., voll schick, HS 01748964061 SN Sonja 45 deutsch 01774100629

Janina - rassige Brasilianerin, nur Hs. + Ht. Tel. 0160 / 5932922

NEU

Soia*35 HRO FEURIGE SPANIERIN Tabuloser Sp(r)itzen-Service

KARINA schlank & hübsch & sexy, OW 75C! Massage uvm. 0174 4565638

0152-18122887 Eroszauber.de

Witwer Ende 60/1,80 NR kein Opatyp mobil Int. Natur Musik Reisen möche ehrl. schlk. Frau für eine feste Partnersch. zw. 50 - 60 kennenl. 015205712175 NEU verwöhne Frauen, zärtlich u. diskret Tel. 0152 04 75 70 13

BARS & CLUBS

Larissa*27 in HRO DAUERGEIL & WILD verwöhnt Dich tabulos

0163-9235609 Eroszauber.de Orgasmusgarantie! 0221-46704124

Mit zärtlichen Massagen u. Sauna durch den Advent.

Thalia* Neu in HRO Küssen-Anal-Franz.Pur Zierliches Teen-Modell

0381 - 4922336

KG 3

23J.

0151-45218863

2

Eroszauber.de

Rostock, Hundertmännerstr. 4

www.carmens-massagen.de

Angelika: blonder geiler Engel H+H keine SMS. 01522/5823385

Ban-Nuad-Thai Haus der Thai-Massage wünscht ein frohes Weihnachtsfest. Auch an allen Feiertagen geöffnet. Doberaner Str. 104 in Rostock Ecke Kabutzenhof

Netter Mann su. nette Sie für die schönen Dinge des Lebens  01638213479

tägl. 9.00–23.00 Uhr

Schlk., sportl. u. fußballinteress. Sie, berufst., mittl. Alters, mö. Dich den charism., attr., intell. Mann, ab 1,80 m, z. 50 - 58 J., gern kennenlernen. Ich mag die Romant., kultur. Events, Strandspaziergä. u. alle schö. Dinge des Lebens.  0152-36645815

Asiatin Mi-Lea*30 Schönheit massiert in

tgl. 8-21h

Bad Doberan Lieb & Zärtlich-gr.OW Purer Genuss

SEX

Maria*27 in HRO Heiße Blondine Hübsch-GEILER BODY

www.Eroszauber.de

Telefon 0381/1285680

0160-4126574

Y

0152-58616121 Eroszauber.de

Masseuse gesucht!

Erot. Massage von Lisa, 45 J., dt., Anruf ab 18 Uhr, 0176-27298717

Suche attr. schlanke Frau bis 57 Jahre, gern mit HSA und EFH für Reisebegleit. und ev. mehr, bin gut situiert, 61 J., 1,71 m, 77 kg, selbst. Untern. promov. liebe Radtouren, wandern, bes. Nord- und Ostsee, gemütl. Abende am Kamin, gutes Essen, guten Wein, hanw. begabt.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/3189 Symp., attr. Sie, 50/1,68/72, feminin, FSA, ortsgeb., Int. Ostsee, su. Ihn, NR, gut situiert, ab 1,80, bis 60 J. f. gem. Zuk., SMS 0157-86039995

Beatrice, 48 J., schlank, tabulos, nur H.+H., Tel. 0152/23392902

Massagestudio Romantik Zugang über Hofeinfahrt Doberaner Str. 43 c oder Zugang über Budapester Str. 6-7

Schülerin (18 J.) 0521-3008117

Marie - lieb nett top Figur verwöhnt dich so wie du es magst Fisting NS Umschnalldildo. 0152 570 191 49 Mo - Fr 10 - 17 Uhr u.heiß ,

Monika, süss 017699737073

Traumfigur

www.tel-sex.cc 0221-87095 538

Kleinanzeigen im Blitz aufgeben unter:

Cindy*21 in HRO JUNG-GEIL-VERSAUT Tabuloser Sp(r)itzen-Service

0151-57920414 Eroszauber.de

www.blitzverlag.de

Er 43 für Sie, Ihn und Paare. Mo Fr. ab 18 Uhr Tel: 0174/8665014

oder über unsere Hotline-Nummer

Rostock - Stadtmitte

Weihnachten ist die Zeit zum träumen u.wünschen;-). Handwerksmeister 47J, 190cm, NR, Naturverbunden u. vielseitig interessiert, sucht seinen Engel mit Herz u. Verstand für ein außergewöhnliches gemeinsames Leben. ...freue mich auf Dich! einhanseat@web.de Weihnachten/Silvester nicht allein, das muß nicht sein! Er, 1,86/86, 56 J., schlk., attr., gut ausseh., ortsgeb. su. Sie (berufst.), schlk., ab 1,68, wirklich gut ausseh., bis 50 J., lustig, m. Int. f. Garten, Natur (Jagd), Lagerfeuer u. alles Schöne. Trau Dich bitte! Tel. 01774814240

Letzte Chance in Rostock!

Witwe, 1,58 gr., 58 kg, kann mich nicht an das Alleinsein gewöhnen, su. einen Partner zw. 65-70 J., der Interes. an Musik, Tanz u. Reisen hat u. lebenslustig ist. Bist Du so ein Typ, dann rufe doch einfach an 038206-389949

Netter Mann 46 , 1,82 m humorvoll, ehrlich, treu.Sucht nette einfache natürlche Sie für Freundschaft oder mehr. neppomuck67@gmx.de

Sie, 53/172, Angestellte (HSA) su toleranten, verständnisvollen, netten Mann ab 1,82, zw. 52 - 56 J. mit Herz u. Verstand für den langsamen Aufbau einer festen Beziehung in Harmonie und gegenseitigem Vertrauen. Interesse für Haus u. handwerkliches Geschick willkommen. Nur ernstgemeinte Zuschriften, event. mit Bild.  Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/3176

Sextreffs gratis 0176-52502212

PAOLA

Weihnachtsmann sucht süssen Weihnachtsengel zum verlieben. Bin 48/ 185/85 SMS 015223313205

rotlicht-mv.de

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

EROTIK

PORTAL MV & BB

Eros

zauber.de

Tel-Sex!!! Erstgespräch GRATIS 0221-5600 825

0800-66 44 788

(kostenfrei)

pro Zeile

IHRE PRIVATE KLEINANZEIGE

1,70 €

Bitte setzen Sie pro Kästchen nur einen Buchstaben ein und lassen Sie zwischen den Wörtern sowie nach Satzzeichen ein Kästchen frei. Deutlich geschriebene Druckbuchstaben helfen uns, Fehler zu vermeiden. Es werden nur korrekt ausgefüllte Coupons angenommen.

1 2

Suche nette Masseurin

3

Mo.-Fr. 10-22 Uhr So. 14-20 Uhr Tel. 0381/4965757 o. 0174/8664582

4

www.massage-romantik.de

5

www.nachtclub-bienenstock.de

6

Neue Damen erwarten Euch

7

im PARTYHAUS Bienenstock - HRO

8

18119 Warnemünde, Mittelweg 1

0151-66986816 Eroszauber.de

Telefon: (0381) 5107171 Mobil: (0174) 7908703 tägl. 21:00 - open end happy hour 21-0 Uhr alle Fahrten durch HRO-Taxis

In welchen Ausgaben soll Ihre Anzeige erscheinen:

Gabriella*23 Neu in HRO Hübsches Latina-Girl SUPERSEXY & GEIL

24 h

Bitte kreuzen Sie ein oder mehrere Gebiete an.

7

Fahrzeugmarkt

Tiermarkt (privat)

Wassersport

Wohnungssuche

Verkaufe

Immobiliensuche

Suche

Nachmietersuche (priv.)

Urlaubssuche

Partnerschaft

Stellensuche

Sonstiges

Stralsund Rostock

6 Greifswald

Wismar Güstrow

tgl. Tag + Nacht, Haus u. Hotel

KONTAKTE

3

1

GÜSTROW Neu Darcy 26 J., Rihanna 25 J. u. Missy 24 J. aus Brasilien, Brenda OW 95 DD, fast tabulos,

Unter welcher Rubrik soll Ihre Anzeige abgedruckt werden:

Schwerin

01520 - 3 72 6070, 0174 - 7 82 60 38 www.missy.rotlicht-mv.de www.darcy.rotlicht-mv.de www.rihanna.rotlicht-mv.de

4

Neubrandenburg

2

5

€1,99/SMS

45 x 5 mm -1 Wann soll Ihre Anzeige erscheinen:

18*Mädchen>geiler Kitzler>Bin schwanzgeil>schlucke

ALLES! >30 SEX-Fotos? Sende Tine an 87633

Helena* Neu in HRO 21 Jahre - 34-er-Body

Chiffre-Anzeige Ihre Anzeige wird mit einer Chiffre-Nummer abgedruckt. Antworten auf diese Chiffre werden Ihnen vom BLITZ per Post zugeschickt. Dieser Service kostet zusätzlich 4,- €.

Tragen Sie hier das Datum eines oder mehrerer Sonntage ein.

Zierlich-Jung-Knackig

Bitte in einem Briefumschlag mit Rückporto an: PV „Sie & Er“, Grubenstr. 8/9 18055 Rostock www.ataxa-pv.de Tel. 0381/455705

rotlicht-mv.de

0151-63522819 Eroszauber.de Leidenschaft! Hingabe!

ohne Zeitdruck!

Deutsches Girl 22. J., FN, 69, H+H, NS

0151/63535895 0152/36643252

LINN

Wieder in Rostock!

ALLES MÖGLICH

Nachtclub

SPEZIELLE ANGEBOTE täglich ab 21.00 Uhr

0151/45788644 TRAUMFIGUR, heiß & süß

1. Mal in Rostock G.K.

n!

Küsse

Estrella Verwöhnt Dich wie keine andere! 0152#-1606+3530 Franz. Aufn. SEXY MARIELA BRANDNEU IN HRO!

Hartestraße 12, 18055 Rostock, Tel. 0381 37566737 100

VON 0151/45788645 ALLES A - Z!

rotlicht-mv.de

Erlebnisgastronomie für den Herrn!

rotlicht-mv.de

CELINA NEU in HRO!

rotlicht-mv.de

ROTLICHT-MV.DE

Zeilenanzahl

Zeilenpreis

Anzahl der Gebiete

Anzahl der Sonntage

Chiffregebühr

Ihr Preis

(auf Wunsch)

x

1,70 €

x

x

Bitte buchen Sie den Betrag von meinem Konto ab.

Straße:

Kontonummer:

PLZ/Ort:

Bankleitzahl:

Unterschrift:

Feldstraße 2 • 17033 Neubrandenburg Telefon:

0800-66 44 788

4,- €

=

Vor-/Nachname:

Bankname:

Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG

+

Lieber Inserent für private Kleinanzeigen! Sie haben die Möglichkeit, Ihre private Kleinanzeige im gesamten Land Mecklenburg-Vorpommern (das sind 824.350 Exemplare für rund 2 Millionen Leser) zu verbreiten. Eine Zeile kostet pro Ausgabe nur 1,70 €, für alle sieben Ausgaben 11,90 €. Zusätzlich zu den von Ihnen gewählten Ausgaben erscheint Ihr Angebot auch im Internet unter www.blitzverlag.de

Über diesen Coupon können keine Anzeigen folgender Rubriken entgegengenommen werden: Tiere, Immobilienangebote, Wohnungsangebote, Urlaubsangebote, Dienstleistungen, Stellenangebote sowie andere gewerbliche Anzeigen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an den Verlag unter Telefon 0800-66 44 788 (kostenfrei).


20

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 15. DezemBer 2013

AUS UNSERER REGION

Schmarler Lagerverkauf »Beim dicken Holländer«

Neueröfnung Hundesalon Pfötchenfee in Rostock Rostock. Der Hundesalon Pfötchenfee steht für fachgerechte und kompetente Pflege aller Hunderassen in schönem Ambiente. Hierbei steht vor allem der liebevolle Umgang mit Ihren Vierbeinern im Mittelpunkt, denn dem Wohl Ihres Hundes widmet Katrin Best besonderes Augenmerk. Sie arbeitet aus Liebe zum Tier nach Ihren Wünschen. Spezielle Zuwendung gehört bei ihr genauso zur Plege wie viel Einfühlungsvermögen von alten, kranken und ängstlichen Tieren. Im Hundesalon Pfötchenfee sind auch die Hundehalter gern gesehen und können bei der Plege ihres Tieres mit einer Tasse Kafee dabei

Adam – Aktfotograien Rostock/rb. Noch bis zum 31. Januar 2014 ist die Ausstellung Adam – Aktfotografien von Christoph Herz in der Galerie Arppe, Heiligengeisthof 45, zu sehen. Öfnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr sowie Sonnabend von 10 bis 14 Uhr.

SHG »Ohrwurm« Rostock/rb. Das monatliche Treffen am vierten Mittwoch diesen Monats der Selbsthilfegruppe »Ohrwurm« entfällt Pfötchenfee Katrin Best an ihrem Arbeitsplatz. Foto: ra aufgrund der Weihnachtsfeier. Diese beginnt am 17. Dezember zusehen. Die Pfötchenfee Katrin Fahnenstraße 2, Terminabspra- um 17 Uhr an der Petrikirche Best freut sich auf Ihren Besuch che unter 01 76/44 70 56 36. mit einer Nachtwächterwanderung, die dann gegen 18.30 Uhr im Hundesalon in Rostock, Die Pfötchenfee im Restaurant »Old Western« einen kulinarischen Ausklang indet. Alle Betrofenen sowie Gäste (diese mit Selbstkostenbeteiligung) sind herzlich eingeladen!

Walter Kempowski

Öfentliche Vorlesungen im Peter-Weiss-Haus Die Geschäftspartner Uwe Poweleit (li.) und Igor Goykhman freuen sich auf Ihren Besuch. Foto: mike lange

Rostock. Im Schmarler Kolumbusring 58 erhalten Sie »Dickes für Dünnes«. Getreu dem Motto, bieten die Geschäftspartner Igor Goykhman und Uwe Poweleit Waren des täglichen Bedarfs, für den kleinen Geldbeutel an. Im Lagerverkauf inden Sie auf über 300 m2 Verkaufsläche Artikel von Kleinelektrowaren, Haushaltsartikel aller Art, Farben und Lacke, Arbeitsschutz-

bekleidung und Bekleidung namhafter Hersteller, sowie Dekorationen zu Weihnachten. Regelmäßig warten attraktive Angebote und Sonderaktionen auf die Kunden vom »Dicken Holländer«. Es lohnt sich, vorbei zu schauen. Vom 28. bis 31. Dezember indet außerdem der Verkauf von Feuerwerkskörper statt. Weitere Infos unter Telefon 0171/2367676. mike lange

Rostock/rb. Interessenten sind zu den öfentlichen Vorlesungen zu Walter Kempowski recht herzlich ins Peter-Weiss-Haus, Doberaner Straße 21 in Rostock, eingeladen. Am 16. Dezember von 17.15 bis 19.45 Uhr wird Dr. Kai Sina vortragen (Göttingen), der über Kempowski promoviert hat. Sein Buch »Sühnewerk und Opferleben. Kunstreligion bei Walter Kempowski« ist im Verlag Wallstein 2012 erschienen. Anschließend spricht Lutz Hagestedt mit Dr. Sina über Fragen

historischer Schuld und Schuldbewältigung. Natürlich geht es um Kempowski, aber auch um die beiden Diktaturen, deren Opfer er wurde. Am 20. Januar 2014 von 17.15 bis 19.45 Uhr spricht Anna Brixa (Berlin) über innerfamiliäre Schutzräume: über Kempowskis Darstellung eines (halbwegs harmonischen?) Familienlebens während der NS-Zeit (aus der schützenden Sicht des Kindes) und über das Ringen des (erwachsenen) Autors mit dem Vater, der im Krieg geblieben

ist: dessen bürgerlichen Werte »versagten« angesichts des NSRegimes. Anschließend diskutiert Lutz Hagestedt mit Anna Brixa und Dr. Olaf Reis über die Familie als Schutzraum in totalitären Gesellschaten. Olaf Reis ist Koordinator der Psychologischen Forschung an der Klinik für Psychiatrie, Neurologie, Psychosomatik und Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter. Er begleitet die Rostocker Längsschnittstudie »Kindheit und Jugend in beiden Teilen Deutschlands«.

Klavierkonzert Elmenhorst/rb. Am 20. Dezember indet ein Klavierkonzert mit dem russischen Virtuosen Wassilij Kulikow um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum Elmenhorst statt. Es erklingen im Rahmen »Freude auf Weihnachten« Werke von G. Verdi, C. M. von Weber, F. Schubert, F. Chopin, G. Bizet und P. I. Tschaikowskij. Zu diesem Konzert lädt der Kulturverein ein. Eintritt: 12 Euro, ermäßigt 10 Euro (Kinder, Rentner, Behinderte, Hartz IV- Empfänger).

100

vom 15.12.2013