Issuu on Google+

Wir suchen für unser Team:

Restaurantfachmann/-frau Blaue Wiese 8

• 40 Std./Wo • unbefristet • ab sofort Rückfragen und Bewerbung an: Ostseehotel Wustrow Hr. Hendrik Schinkmann Fischländer Weg 35 18347 Ostseebad Wustrow

Sie werden auch »Fliegende Edelsteine« genannt - die Rede ist von Eisvögeln. In der Natur sind sie nur sehr selten zu sehen - mehr Glück haben Besucher des Vogelparks in Marlow. Sein markantes azurblaues Gefieder macht ihn zu einem der schönsten Vögel unserer Heimat. Foto: Franzi Zöger

BODDEN

am SONNTAG

6. Oktober 2013 Kunst in Gresenhorst Gresehorst/vpb/eh. Am 12. Oktober um 13 Uhr wird auf dem Kunsthof Gresenhorst eine kunsthandwerkliche Ausstellung präsentiert. Filzgestalterin Regina Stein lädt Gäste zum kreativen Arbeiten an ihrem Stand ein. Der Kunsthof bieten Kaffee und Kuchen sowie Gegrilltes oder eine Rauchwurst an.

Konzert in Wustrow Wustrow/vpb/eh. Am 10. Oktober um 19.30 Uhr wird im Fischlandhaus Wustrow zum Konzert mit Heike Kellermann eingeladen. Die Musikerin singt von prächtigen Speisen, edlen Restaurants und zum Liebesmahl. Geistreich und stimmungsvoll wechselt sie zwischen ihren Instrumenten - von der Ukulele bis zur Flöte ist alles dabei. Karten: 038220/80465

Ahrenshooper Historie Ahrenshoop/vpb/pm. Informationen zur Geschichte und Gegenwart des Ostseebades und Künstlerortes Ahrenshoop gibt es während einer Ortswanderung am Mittwoch, 9. Oktober. Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Kurverwaltung Ahrenshoop. Weitere Informationen: Tel. 038220/666610.

Führung durch Park Semlow/vpb/pm. Zu einem Spaziergang durch den Landschaftspark Semlow lädt am 12. Oktober die Gartenhistorikerin Dr. Angela Pfennig ein. Der von Anbeginn im Sinne der Aufklärung öffentlich zugängliche Semlower Park zeigt noch heute die Mannigfaltigkeit Meyerscher Landschaftsgartenkunst mit langen Tiefenzügen, bewegtem Terrain, raumgreifender Baumkulisse und spiegelnder Wasserfläche. Treffpunkt: 10 Uhr am Herrenhaus.

Nr. 40/23. Jahrgang

Tourismus und Nachhaltigkeit Fachleute aus ganz Deutschland tagten Anfang der Woche in Zingst Zingst/vpb/db. Gerade jetzt, in der Kranich-Saison, zieht es nach dem Sommer noch einmal zahlreiche Touristen in den Nordosten. Das ist einerseits für die Wirtschaft gut, bedeutet andererseits aber auch eine höhere Belastung für Natur und Umwelt, schließlich reisen die meisten Besucher mit dem Pkw an und fahren damit in der Urlaubsregion umher. Doch es muss auch möglich sein, dass die Urlauber mit den umweltfreundlicheren Bussen und Bahnen unterwegs sind, oder? Das war eines der Themen, mit denen sich Anfang dieser Woche der Fachausschuss des Deutschen Tourismusverbandes e. V. während einer Tagung in Zingst beschäftigte. Das Motto der zweitägigen Veranstaltung mit rund 30 Teilnehmern aus ganz Deutschland: »Nachhaltiger Tourismus«. Nachhaltiger Tourismus - das ist ein weites Feld mit vielen Möglichkeiten. Regionale Produkte und deren Vermarktung gehören ebenso dazu wie der Fahrradtourismus und der so genannte

Das Fischland von oben. Gerade Fischland-Darß-Zingst ist bei Urlaubern beliebt, und das bringt auch Probleme mit sich. Wie nachhaltiger Tourismus aussehen kann, das war Thema einer zweitägigen Fachtagung Anfang dieser Woche. Foto: Tourismusverband Fischland-Darß-Zingst

CO2-Fußabdruck. Damit zum Beispiel beschäftigen sich schon aus reiner Wirtschaftlichkeit immer mehr Hotels - Energie

zu sparen bedeutet auch Geld zu sparen. Außerdem sind bei energetischen Sanierungen Förderungen möglich.

»Ein Thema war auch: ‚Wie gehen wir zukünftig mit dem Klimawandel um‘«, erläuterte Raimund Jennert, der Geschäfts-

führer des Tourismusverbandes Fischland-Darß-Zingst und gleichzeitig Vorsitzender des Fachausschusses. Die hiesige Region, sagte Raimund Jennert, ist zwar nicht Vorreiter in Sachen »Nachhaltiger Tourismus«, »doch wir haben naturtouristisch eine Menge zu bieten«. Zahlreiche Fahrrad- und Wanderwege zum Beispiel. »Nachhaltiger Tourismus« kann auch mit ungewöhnlichen Urlaubsideen gepaart sein, wie Dirk Dunkelberg, der stellvertretende Geschäftsführer des Deutschen Tourismusverbandes e. V. erklärte. Warum nicht einen Urlaub an der Ostseeküste verbringen und dabei etwas über alternative Energiegewinnung wie Windkraftranlagen, Biogas und Solaranlagen erfahren? Nachhaltigkeit, das machten Raimund Jennert und Dirk Dunkelberg ebenso deutlich, hat auch etwas mit Qualitätsmanagement zu tun. Und das ist gerade angesichts des Fachkräftemangels wichtig: »Man muss daran denken, die, die man hier ausgebildet hat, auch zu binden.«

Neuer Radweg Ende November fertig

Seite

4

Ministerium fördert Bauarbeiten mit 466.000 Euro Barth/vpb/db. Radfahrer können sich freuen: Ende November soll der Fahrradweg, der von Barth bis zur Abfahrt Kenz führt, fertig sein. Mitte August hatten die Arbeiten begonnen. Das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung in Schwerin fördert dieses Projekt mit 466.000 Euro. Dass der Radweg gebaut wird, war schon lange fällig - zu gefährlich ist es für Radler, auf der vielbefahrenen Landesstraße zu fahren. Künftig kann zum Beispiel auch der Ostseeflughafen StralsundBarth sicher mit dem Rad er- Noch befindet sich die Radweg im Bau. In wenigen Wochen jedoch können Radler und Fußgänger sicher neben der Straße von Barth nach Kenz gelangen. Foto: Doreen Breitenfeldt reicht werden.

Blitzfrühstück mit Michael Hirte

Seite

7 Gewinnspiel

Seite

8 Internationaler Tag der seelischen Gesundheit


2

Blitz am Sonntag - 6. oktoBer 2013

www.blitzverlag.de

LESERMEINUNGEN / VERANSTALTUNGEN Aktuelle japanische Energiepolitik Als der Botschater Japans, S. E. Takeshi Nakane, vergangener Woche hier in Stralsund weilte, hielt er im Rahmen des Studiums Generale auf der Fachhochschule einen Vortrag »Aktuelle Japanische EnergiePolitik«, und erläuterte dabei auch die energiepolitische Zusammenarbeit zwischen Japan und Deutschland, nicht zuletzt wollte man im Ergebnis dieses Abends, auch Japanische Studenten an der FH Stralsund einschreiben. Wenn auch die Berichterstattung des Botschafters zur japanischen Energiepolitik einleuchtend war, verblüten mich dennoch die prozentualen Zahlenangaben der Jahre 2010 und 2012 als DIA an der Wandtafel und brachten mich in Rage. 2010 wurde die japanische Energie mit 9,6 Prozent Erneuerbarer Energien, 28,6 Prozent Kernkrat (Atomenergie), 25 Prozent Kohle, 29,3 Prozent Erdgas und 7,5 Prozent Erdöl dargestellt. Durch das schwere Erdbeben im Osten Japans nahe der Stadt Fukushima am 11. März 2011, wo ein großes Atomkratwerk völlig zerstört wurde, steht Japan neuen Herausforderungen im Energiebereich gegenüber, und arbeitet an einer Reformierung des Elektrizitätssystems dieser Inselgruppe im Paziischen Ozean. 2012 soll es folgende Veränderungen der japanischen Energieerzeugung gegeben haben mit 10 Prozent Erneuerbaren Energien, 1,7 Prozent Kernkrat, 27,6 Prozent Kohle, 42,5 Prozent Erdgas und 8,3 Prozent Erdöl. Nach meiner Anfrage, wo denn die Kernkraft geblieben ist, sagte der vortragende Botschater, dass nach Fukushima bis auf einen Atomreaktor, alle anderen Kernkratwerke abgeschalten worden sind. Dennoch wird Japan ohne Kernenergie für die Zukunt nicht auskommen. Mit den hohen Zuwachsraten an Erdgas und Erdöl will man der menschlichen Gesell-

schat nur wissen lassen, dass Japan nicht mehr auf Atomkrat setzt, sondern mit Gas und Öl vorwiegend das Energieproblem lösen will, obwohl es beide Energiegrundstofe im Erdreich Japans nicht geben soll. Bereits der Betreiber des japanischen Katastrophen-Reaktors Fukushima, »Tepco«, will ein anderes Atomkratwerk wieder hochfahren und hat bei der Regulierungsbehörde den Antrag gestellt, zwei von sieben Reaktoren in seiner Anlage Kashiwazaki Kariwa (Westküste — gegenüber Fukushima) wieder in Betrieb zu nehmen. manfred Butter

Ein Besuch bei Nachbarn Eine Reise von unserer schönen Heimat in andere Regionen ist schon aus geograischen Gründen eine beschwerliche Sache. Doch BRH-Mitglieder lassen sich in ihrer Reiselust nicht beeindrucken. So unternahmen vor wenigen Tagen wieder einmal fast 40 Senioren des Stralsunder Ortsverbandes mit einem bewährten »Boddensegler« einen Sechs-Tage-Auslug. Diesmal ging es in unser Nachbarland, die Niederlande. Unter dem Motto »Reisen veredelt den Geist und räumt mit Vorurteilen auf«, entdeckten wir ein interessantes, weitgehend dem Meer abgerungenes und gut aufgestelltes Land und einige seiner Bewohner. Vielfältige Eindrücke ob Amsterdam, das vom Salz in ein Süßwassermeer umgewandelte Ijsselmeer, die Polder, der Käse, der Genever oder die fast amerikanische Skyline Rotterdams, all das hielt unsere Sinne wach, forderte allerdings auch unsere Kondition. Unsere allzeit wache Organisatorin Erika hatte zuverlässig für reibungslosen Ablauf gesorgt, und so kam trotz durchwachsenen Wetters nie schlechte Stimmung auf. Die Lust am Reisen wird erhalten bleiben zumal eine launige und versierte Reiseleiterin Matilde ihr Land höchst unterhaltsam vorzustellen wusste. i.a. e. gärtner

Leserbriefe im Lesen Sie die Leserbriefe online oder schreiben Sie uns unter

www.blitzverlag.de

Sonntag, 6. Oktober 2013

Schulfach Politik »Dreifach ist der Schritt der Zeit: Zögernd kommt die Zukunft angezogen, pfeilschnell ist das Jetzt entlogen, ewig still steht die Vergangenheit.« besagt ein Zitat von Johann Christoph Friedrich Schiller. Politik möglichst früh im Lehrplan unserer Kinder unterzubringen, wäre ausnahmsweise einmal eine »Zwangsbeglückung«, die durchaus Sinn machen würde. Je früher den Menschen erkenntlich gemacht werden kann, dass Politik wesentlich mehr ist als nur durch kritische Zwischenrufe aufallen zu wollen, desto öfter könnten sie ehrliche Politarbeit bei einer Wahl »belohnen«. Da unseren Kids zugestanden wurde, die personelle Zusammensetzung des Parlaments noch vor Erhalt der »Lenkerberechtigung« mitzubestimmen, sollten sie wenigstens entsprechend darauf vorbereitet worden sein. Es gilt nämlich zu bedenken, dass wir bereits mit der Befruchtung des Eies bis zum letzten Atemzug, von den politischen Rahmenbedingungen abhängig sind. Unseren Sprösslingen zu den geschichtlichen Ereignissen vergangener Zeiten, auch deren politische Ursachen und Folgeerscheinungen verständlich zu machen, wäre sicherlich kein Fehler. Roms Zerfall, die Erstürmung der Bastille, das Attentat von Sarajewo, »Unternehmen Barbarossa« oder der »Arabische Frühling«, waren ja bekannterweise die Auswirkungen unersättlichen politischen Machtstrebens. Noch immer bluten jeden Tag viele Völker, weil irgendwelche Fanatiker glauben, ihnen ihre eigenen »politischen Rahmenbedingungen« mit Gewalt aufzwingen zu müssen. Peter Fuchs, Hörsching

15 Uhr

klaus neudek, Schwerin

Theater, Großes Haus: Salonorchester »Blauer Pavillon«, Herbstgelüster Gustav-Adolf-Saal: Der Wolf und die sieben Geißlein

Bergen 10.30 Uhr Kirche St. Marien: Erntedankfest

Ahrenshoop

Hagen

12 Uhr

11 Uhr

Parkplatz: Wanderung

10 Uhr

Freilichtmuseum Klockenhagen: Herbstfest, Kartoffel, Steckrübe & Co. Golfanlage »Zum Fischland«:

Ribnitz-Damgarten

10 Uhr

Grand Hotel & SPA Kurhaus, Schifferberg 24: Eröffnungskonzert der Kammermusiktage

Putbus ab 10 Uhr Marstall: Trödelmarkt 19.30 Uhr Theater: Nanne Emelie & Band

in Concert, Live-Konzert

Sassnitz 11 Uhr

Info-Hütte Buswendeplatz Wedding: mit dem Ranger wandern 13.30 Uhr Info-Stele neben dem Haupteingang: mit dem Ranger den Nationalpark erleben

Binz 7.30 Uhr Seebrückenvorplatz: Lauftreff ab 10 Uhr Kleinbahnhof: Unterhaltungsprogramm rund um den »Rasenden Roland«

Montag, 7. Oktober 2013 15 Uhr

Prora

Insel Rügen, Vortrag

Naturerbe Zentrum Rügen: Samenbomben Werkstatt

Waase 17 Uhr

Sassnitz 10.30 Uhr Parkplatz Hagen: Sportwanderung

Binz 10 Uhr 10 Uhr 20 Uhr

Haus des Gastes: Wanderung Haus des Gastes: Teddy Werkstatt Ostseebären Haus des Gastes: Blühende

Alte Küsterei: Kranichbeobachtung

Ahrenshoop 20.30 Uhr Grand Hotel & SPA Kurhaus, Schifferberg 24: Filmabend, Terje Vigen

ken, russische Lieder 20.30 Uhr Kabarett-Theater Lachmöwe: »Endlich solo«

Stralsund 17.30 Uhr Galerie KUNSTundCO, Mönchstraße 50: Vortrag historische Gartenanlagen 19 Uhr Nautineum: Schiffswracks, Vortrag

Baabe 20 Uhr

Haus des Gastes: Wolgakosa-

Dienstag, 8. Oktober 2013 Stralsund

10 Uhr

17.30 Uhr Stadtbibliothek: öffentliche Führung nach Anmeldung, 03831/293933

20 Uhr

literarischer Abend mit Bernhard Weber

Haus des Gastes: KinderÖlmalkurs nach Bob Ross Haus des Gastes: musikalisch-

Baabe 20.30 Uhr Kabarett-Theater Lachmöwe: »Endlich solo«

Vitte 10 Uhr

Gaststätte »Heiderose«: Wanderung

Sassnitz ab 11 Uhr Nationalparkzentrum, Erlebniswiese, Kreidesaal: Natur und Kunst, Malkurs

Ahrenshoop 20.30 Uhr Dünenhaus/Fischerwiege, Schifferberg 9: Bemüht-LustigTour mit Stellmäcke & Trotzband 20.30 Uhr Schifferkirche: Kammerkonzert

Göhren 14 Uhr

Heimatmuseum: Führung

10 Uhr 10 Uhr

Haus des Gastes: Geocaching Haus des Gastes: Radwanderung

Binz Der Rügen-Markt in Thiessow indet noch bis zum 29. Oktober jeden Dienstag und Freitag statt. 60 regionale Produzenten und Kunsthandwerker gestalten ein besonderes Einkaufserlebnis. Foto: privat

Mittwoch, 9. Oktober 2013 Prora 15 Uhr

Wildkameras gegen Brandstiftung Es gab dieses Jahr wieder oft Brandstitungen. Besonders ot traf es Stroh von Bauern. Jeder Eigentümer sollte vorbeugend zum Schutz seines Eigentums Wildkameras installieren. Diese haben einen Bewegungsmelder und einen Infrarotblitz. Solche Kameras gibt es sehr preiswert und sie sichern Beweisfotos gegen Brandstiter bzw. Täter anderer Strataten. So sichern sich Eigentümer den Schadensersatz und können die Ermittlungen der Polizei aktiv unterstützen.

Golf Clubvergleich Fischland Tessin

Stralsund 15 Uhr

Göhren

Naturerbe Zentrum Rügen: Aus dem Waldnähkästchen geplaudert – Mit Fidibus über den Baumwipfelpfad

Binz Haus des Gastes: Maltante Marlies 10 Uhr Haus des Gastes: Ortsführung 19.30 Uhr Bibliothek: »Tschick«, Vorlesestunde 20 Uhr Haus des Gastes: »Auf den Spuren des Kranichs«, Vortrag

14 Uhr

Rookhus: Führung

Sassnitz ab 12 Uhr Nationalparkzentrum, Bistro, Nordterrasse: Wildnis-Werkstatt

9.30 Uhr

Baabe 20 Uhr

Haus des Gastes: Jochen Busse, Soloprogramm

10 Uhr

Kurverwaltung: Ortswanderung

19 Uhr

Kunstmuseum, Weg zum Hohen Ufer 36: »Paradies - Die Leidenschaft des Paul Gauguin« Dokumentation 20.30 Uhr Strandhalle: Kammerkonzert

Dranske 10 Uhr

Wache Bug: Wanderung

11 Uhr

Haus Linde: Wandern mit dem Ranger

15 Uhr

Eingangstor zum Bessin: Wanderung

Lohme

Ahrenshoop

Grieben

Donnerstag, 10. Oktober 2013 Stralsund 19 Uhr 20 Uhr

Sassnitz

Theater, Großes Haus: Festprogramm Hansa-Gymnasium Theater am Knieperwall: Kabarett Sägeische »Macht Los«

Göhren ab 12 Uhr Museumshof: Mönchguter Museumstag mit Unterhaltung für Groß und Klein 14 Uhr Museumshof: Führung

11 Uhr

Info-Hütte Buswendeplatz Wedding: mit dem Ranger wandern ab 12 Uhr Nationalparkzentrum, Bistro: Nationalpark-Forscher

Baabe 20 Uhr

Haus des Gastes: Diashow »Atem des Himmels« mit Rico Nestmann

Ahrenshoop 20.30 Uhr Grand Hotel & SPA Kurhaus Ahrenshoop, Schifferberg 24: Georg Kreisler Abend

Binz 10 Uhr

Haus des Gastes: Echtschmuckgestaltung 10 Uhr Haus des Gastes: Wanderung zum Jagdschloss Granitz 14.30 Uhr Haus des Gastes: Geocaching

Freitag, 11. Oktober 2013

IMPRESSUM Erscheinungsweise: Der Blitz mit seinen Regionalausgaben wird kostenlos an alle erreichbaren Haushalte des Landkreises Vorpommern-Rügen lächendeckend verteilt. Herausgeber: Mecklenburger-Blitz-Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG Vorpommern-Blitz am Sonntag, Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund Telefon (0 38 31) 26 77 400, Fax: (0 38 31) 26 77 402 E-Mail: vpb@blitzverlag.de Internet: http://www.blitzverlag.de Geschäftsführung: Ralph Kohnen Verlagsleitung: Regina Eggers Anzeigenleitung: André Holfert Anzeigenberatung: Birgit Smiejczak, Ronald Hoppe, Daniel Leja, Tobias Tabbert Redaktion: Wilfried Stabenow (wista) Email: wilfried.stabenow@blitzverlag.de, Antje Rudolph (AR) antje.rudolph@blitzverlag.de Doreen Breitenfeldt (db) doreen.breitenfeldt@blitzverlag.de, Vertrieb: Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund. Jürgen Blümel, E-Mail: juergen.bluemel@blitzzustellung.de Telefon: 03831/2677431 Herstellung und Druck: Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund; Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag GmbH & Co. KG, Fehmarnstraße 1, 24782 Büdelsdorf Geprüfte Druckauflage II. Quartal 2012: 118 743 Exemplare

Aktuelle Teilauflagen: Stralsunder Blitz 44 828 Exemplare Bodden-Blitz 25 514 Exemplare Rügen-Blitz 32 653 Exemplare Vorpommern-Blitz 15 748 Exemplare Gültig z. Z. Preisliste Nr. 30 vom 1. Januar 2013 Annahmeschluss für Geschäftsanzeigen: donnerstags 12 Uhr Übernahme von Anzeigenentwürfen des Verlages nur nach vorheriger Absprache und gegen Gebühr. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen übernimmt der Verlag keine Gewähr. Leserbriefe werden außerhalb der Verantwortung der Redaktion bzw. des Verlages veröffentlicht. Sie sollten nicht länger als 25 Zeilen sein. Die Redaktion behält sich das Recht der sinnwahrenden Kürzung vor. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos, Berichte übernimmt der Verlag keine Gewähr; bitte Rückporto beifügen, falls Rücksendung erwünscht.

Ein Teil unserer heutigen Auflage enthält Beilagen von:

Borstel Optik

Thiessow 10 Uhr

Putbus 19.30 Uhr Theater: Tanzschau 2013 20 Uhr

famila Getränkeland Globus

18 Uhr

Ribnitz-Damgarten

CITTI EDEKA

10 und 19 Uhr

Hafen: Rügen-Markt

Stadtkulturhaus: Fritz-ReuterBühne, »Kasper Brand und at äwig Leben«

Stralsund 9 bis

Hagebau

Grünes Büro, Alter Markt 7: »Aufbruch im Norden. Die Friedliche Revolution in Mecklenburg-Vorpommern

20 Uhr 20 Uhr

1989/90«, Ausstellung Theater, Großes Haus: Festprogramm Hansa-Gymnasium Katharinenkloster: Sabine Curio – Malerei, Ausstellungseröffnung Theater am Knieperwall: Kabarett Sägeische »Macht Los« Gustav-Adolf-Saal: Die Zofen, letzte Vorstellung

Binz ab 10 Uhr Kurplatz, Strand unterhalb des Kurplatzes: Saisoninale

10 Uhr 18 Uhr

Haus des Gastes: Führung durch Neu-Binz Seebrückenvorplatz: Lauftreff

Ahrenshoop 16 Uhr

Grand Hotel & SPA Kurhaus Ahrenshoop, Schifferberg 24: Meisterschülerkonzert 20.30 Uhr Dünenhaus/Fischerwiege, Schifferberg 9: Joan Baez tribute, Angela Klee & Co. 20.30 Uhr Grand Hotel & SPA Kurhaus Ahrenshoop, Schifferberg 24: Gesprächskonzert

Hammer

Samstag, 12. Oktober 2013

Kik KuK Schuhe Markant Marktkauf Max Bahr Netto Marken Discount NETTO Supermarkt Norma real,Repo Roller Rossmann TEDi Thomas Philipps Usedomer Bäderbahn GmbH

Ahrenshoop, Schifferberg 24: Musikalische Lesung

Sassnitz ab 10 Uhr Schießstand an der B 96: Pokalschießen ganztags Töpferei Grundtvighaus, Café der Bäckerei Peters im Alten Hafenbahnhof: »Häfen«, Ausstellung von der Keramikerin Dörte Päplow und Volker Schütt

Baabe 13 Uhr

Haus des Gastes: Flohmarkt

Bergen 10 Uhr

Klosterhof: Floh- und Handwerkermarkt

Ahrenshoop

Prora 16 Uhr

Naturerbe Zentrum Rügen: Auslug in den Mythenwald, eine Kulturgeschichte der Bäume

19 Uhr

Festplatz Altenwillershagen: Lagerfeuer Stadtkulturhaus: Frank-Sinatra-Show mit Roger Pabst & Swingin’ Strangers

Ribnitz-Damgarten 20 Uhr

Putbus 19.30 Uhr Theater: Tanzschau 2013

Stralsund 15 Uhr

Gustav-Adolf-Saal: Hase und Igel, Puppenspiel 17 Uhr Kulturkirche St. Jakobi: Björn Casapietra, Konzert 19.30Uhr Theater, Großes Haus: Die 39 Stufen, Kriminalkomödie 19.30 Uhr Katharinenkloster, Remter: Dieter Mann liest aus »Wir hatten mal ein Kind« von Hans Fallada 20 Uhr Theater am Knieperwall: Kabarett Sägeische »Macht Los«

Binz ab 10 Uhr Kurplatz, Strand unterhalb des Kurplatzes: Saisoninale

20.30 Uhr Grand Hotel & SPA Kurhaus

Faxen Sie bitte ihre Veranstaltungshinweise an die redaktion: 03831 26 77 402 Veranstaltungen bitte immer (!) mit Datum, Uhrzeit und Veranstaltungsort! 300


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 6. oktoBer 2013

3

AUS UNSERER REGION

Richter sind enttäuscht Wie werden die Gerichtsstrukturen neu geordnet? Der Landtag entscheidet. Bergen/Ribnitz-Damgarten/ Stralsund/vpb/db. Wenn in der kommenden Woche die Landtagsabgeordneten in Schwerin über das Gerichtsstrukturneuordnungsgesetz abstimmen, werden auch zahlreiche Richter und Vertreter betroffener Kommunen im Plenarsaal des Schweriner Schlosses sitzen. Auch Axel Peters, der Vorsitzende des Richterbundes Mecklenburg-Vorpommern und gleichzeitig Direktor des Amtsgerichts Ribnitz-Damgarten, das »aufgehoben« werden soll, genauso wie die Amtsgerichte in Anklam, Ueckermünde, Neustrelitz, Hagenow, Bad Doberan, Parchim, Grevesmühlen, Wolgast, Demmin und Bergen. Doch fünf dieser aufgehobenen Amtsgerichte sollen Zweigstellen werden, nämlich Neustrelitz, Parchim, Grevesmühlen, Demmin und Bergen. Axel Peters ist enttäuscht: In der letzten Septemberwoche hatte der Europa- und Rechtsausschuss des Landtages mit den Stimmen von SPD und CDU mehrheitlich die unveränderte Annahme des Gesetzentwurfes beschlossen. »Als Richterbund hatten wir gehot, dass Änderungen doch noch möglich sind. Diese Hofnung hat sich dann zerschlagen.« Im Vorfeld hatte es dazu umfangreiche Anhörungen gegeben. Die große Zahl der Sachverständigen, die sich zum Gerichtsstrukturneuordnungsgesetz äußerten, hatten Bedenken. »Neben den weiten Wegen für rechtssuchende Bürger und

Thomas Ehlers vom Richterbund Axel Peters, Vorsitzender des M-V. Foto: privat Richterbundes M-V. Foto: D. B.

den negativen Folgen für viele ehemalige Kreisstädte wurde immer wieder mit Mehrkosten für den Steuerzahler argumentiert«, erläutert homas Ehlers, Mitglied im Bezirksvorstand Stralsund des Richterbundes. Er ist Richter am Amtsgericht Bergen: Das soll künftig eine Zweigstelle des Amtsgerichtes Stralsund sein. Der Richterbund sieht im Rahmen der Reform jedoch keine Einsparungem, sondern vielmehr steigende Kosten. homas Ehlers: »Personal wird nicht eingespart. Neben den Fahrtkosten sind vor allem die Baukosten an den neuen Justizzentren zu nennen. Ein Beispiel: Das Gebäude in Stralsund sollte zunächst um ein Stockwerk erweitert werden. Die von der Verwaltung geschätzten Kosten betrugen 1,3 Millionen Euro. Eine eingehende Überprüfung dieser Zahl durch den Sachverständigen Professor Hacker ergab realistische Baukosten in Höhe von

3,2 Millionen Euro. Die Sache nahm nach Bekanntwerden des Gutachtens eine überraschende Wendung. Nunmehr soll die vorhandene Fläche angeblich besser genutzt werden können. Eine Aufstockung sei nicht mehr notwendig.« Spätestens im Jahr 2017 dürte es dann richtig eng werden, dann soll nämlich das Amtsgericht Ribnitz-Damgarten geschlossen werden, zuständig wird dann Stralsund. Nicht nur, dass die Reform für viele Bewohner MecklenburgVorpommerns Nachteile mit sich bringt, die dann zum Teil weite Anreisewege in Kauf nehmen müssen. Wenn zum Beispiel ein Einwohner aus Wustrow auf dem Fischland einen Grundbuchauszug benötigt, muss er sich küntig an das Grundbuchamt in Stralsund wenden. Auch die Mitarbeiter der Gerichte sind betrofen, auf viele von ihnen werden ebenfalls

lange Fahrten zu ihrer Arbeitsstelle zukommen. Und Mitarbeiter zum Beispiel, die mit Betreuungsverfahren befasst sind, fahren zu den Betrofenen nach Hause. Wer etwa dann von Stralsund bis zum Fischland fahren muss, verbringt viel wertvolle Arbeitszeit auf der Straße. Doch wenn der Landtag in der kommenden Woche das Gesetz ohne Änderungen beschließt, soll das noch lange nicht heißen, dass es auch wirklich so umgesetzt wird: Für den Fall wird bereits über ein Volksbegehren nachgedacht. Dazu, erklärt der Richterbundvorsitzende Axel Peters, »werden die Unterschriften von 120.000 Wahlberechtigten des Landes benötigt«. homas Ehlers: »Wenn die Justizverbände und Interessenvertretungen gemeinsam ein Volksbegehren initiieren werden, sind sicherlich die betrofenen Städte und Gemeinden, aber vielleicht auch mancher Kreisverband der SPD und CDU mit dabei, die 120.000 Stimmen gegen das Gesetz zu sammeln, das wieder aufgehoben werden könnte.« Diese Stimmen würden dann gemeinsam mit einem eigenen Gesetzesentwurf dem Landtag in Schwerin vorgelegt, der dann darüber entscheidet, ob der Entwurf angenommen wird. Wenn nicht, bleibt als letztes Mittel ein Volksentscheid. Dann können die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern für oder gegen die Gesetzesänderung stimmen.

Telefon: 03831-66 61 20

BRAN D NEW SHOW

www.genesisclassic.com I www.raywilson.net

Helfen, indem man zuhört Sparkasse unterstützt Engagement der TelefonSeelsorge Greifswald/pb/ej. »Jetzt bringe ich mich nicht mehr um«. Diesen Satz bekam eine ehrenamtliche Mitarbeiterin der Ökumenischen TelefonSeelsorge (ÖTS) Vorpommern kürzlich zu hören. Im Telefonat hat sie dem Anrufer geholfen, Lösungen aufgezeigt. »Wir haben nicht den Anspruch, jemanden zu therapieren, es geht um den Augenblick. Der Anrufer kann sich aussprechen, wir versuchen zu helfen«, so Dieter Exter, der diese Anrufe selbst kennt. Auch er arbeitet ehrenamtlich bei der TelefonSeelsorge – zusammen

mit weiteren 49 Mitarbeitern, 75 Prozent von ihnen sind Frauen. »Jeder von uns hat Angst vor einem schlimmen Gespräch«, sagt Exter, »doch wir sind auf diese Situationen vorbereitet«. Schulungen und eine entsprechende Ausbildung machen dies möglich. Eine neue Lehrphase beginnt im Herbst, am 11. Oktober wird daher zu einem Kennenlerntag eingeladen. »Interessant ist, dass die Mitarbeiter geschult werden. Es sind eine ganze Reihe Menschen notwendig, die sich kümmern«, so Uwe Seinwill, Vorstandsvorsitzender der

Sparkasse Vorpommern. Diese unterstützt die TelefonSeelsorge mit einer Spende von 2618 Euro. Geld, das dringend gebraucht wird. »Gelder sind bei uns nicht vorhanden. Wir sind froh, dass es mit einer Spende geklappt hat«. sagt Annerose Neumann, Leiterin der ÖTS Vorpommern. Mit der Finanzspritze wurde nun eine Homepage eingerichtet, auf der sich potentielle Anrufer erkundigen können. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter inden hier außerdem einen internen Bereich, in dem sie kommunizieren können. Über www. 812B-L-09-13

Auf BLITZ Tour Stralsund/vpb/AR. Beim Gewinnspiel in unserem Sonderheft vom 22. September lautete das richtige Lösungswort »Fischkoeppe«. Über ein Kombiticket für das Ozeaneum und Meeresmuseum können sich Roland Küchenmeister aus Barth, Peter Olthoff aus Putbus, Joachim Weber aus Dierhagen und Maren Stoyka aus Ribnitz-Damgarten freuen. Karola Knuth aus Kluis und Horst Krämer aus Stralsund gewinnen Karten für das Naturerbe Zentrum und auf Kranichtour gehen Roswietha Kairies aus Stralsund und Carola Tupy aus Barth. Über ein Bildband über Mecklenburg-Vorpommern darf sich Rudolf Lehmann aus Bergen freuen. Den Gewinnern viel Spaß beim Entdecken unsere schönen Landkreises! 300

telefonseelsorge-vorpommern. de können außerdem Mailund Chatkontakte hergestellt werden. Verschwiegenheit und Anonymität sind jederzeit gegeben. »Vielleicht ist gerade das der entscheidende Punkt. Man weiß als Anrufer, dass man den Gesprächspartner nicht trit«, so Neumann, die von 8000 Anrufern unter 0800-1110111 oder 0800-1110222 jährlich berichtet. Drei Prozent von ihnen denken zu Beginn des Gesprächs an Suizid. »Es ist der schönste Moment, wenn man sie davon abbringen kann«, indet Dieter Exter.

ANZEIGE

Vorsicht vor Viagra und Co.

Müssen gesundheitliche Risiken bei Potenzmitteln sein?!

Seitdem vor kurzem der Patentschutz für die kleine, blaue Potenzpille abgelaufen ist überschwemmen Billigangebote von Viagra und Co. den Markt. Hier ist Vorsicht geboten! Der eingesetzte Wirkstoff Sildenafil birgt ernstzunehmende und mitunter lebensgefährliche Gesundheitsrisiken für Herz und Kreislauf. Da ist es gut zu wissen,

dass es natürliche und sichere Al- Die in Deutschland hergestellten ternativen gibt. Qualitätsprodukte sind sehr gut verträglich, sogar für Diabetiker euviril – das natürliche geeignet und rezeptfrei in jeder ApoPotenzmittel für den Mann theke oder unter www.euviril.de Die Präparate euviril complex erhältlich. Ausführliche Informa(Kapseln) und euviril direct (Brau- tionen über die Dosierung und setabletten) wurden gezielt zur Kombinationsmöglichkeiten erSteigerung der Erektion entwickelt. halten Sie im Internet unter Sie enthalten einen hohen Anteil www.euviril.de und in Ihrer Apoan L-Arginin sowie eine spezielle theke (PZN 6715929). Mikronährstoff-Formel. Bei Bedarf wird daraus der für eine Erektion entscheidende Botenstoff (NO). Die Gefäße erweitern sich und eine harte, kraftvolle Erektion ist die Folge. euviril – für ein aktives und erfülltes Liebesleben, ganz ohne gesundheitliche Risiken für Herz und Kreislauf.

"Das beste Konzert, das wir je in unserem Sendesaal hatten." Radio Berlin 88.8 "Die originale Stimme von Genesis: Lebendiger als je zuvor!" Sächsische Zeitung

VOGELSANGHALLE STRALSUND Sa. 09. Nov. 2013 19:30 Uhr

Samstag

Karten unter: www.tixoo.com /

Karten unter: www.tixoo.comTickethotline: / Tickethotline: 03834-507285 03834-507285


4

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 6. oktoBer 2013

REISEN UND FREIZEIT

Staunen

24.000 mal unterschrieben...

»Die drei ??? und der Super-Wal«

hat Michael Hirte für seine Fans auf Booklets einer Sonderedition

Stralsund/vpb/pm. Zu einem ganz besonderen Hörspielabend unter Walen lädt das Ozeaneum Stralsund am 19. Oktober, um 19.30 Uhr ein. In der Ausstellung 1:1 Riesen der Meere präsentiert Oliver Rohrbeck, vielen auch als Stimme von Justus Jonas bekannt, die Hörspielfolge »Die drei ??? und der Super-Wal«. Wer selbst einmal in die Rolle eines Sprechers oder Geräuschemachers schlüpfen möchte, hat beim anschließenden Mitmachhörspiel die einmalige Gelegenheit dazu. In der Folge 36 der erfolgreichen Hörbuchserie »Die drei ???« retten die Freunde Justus, Bob und Peter einen Wal, der bei Ebbe ins lache Wasser geraten ist. Damit beginnt eine

Reihe von gefährlichen Abenteuern. Der Wal wird dressiert und soll für Bergungsarbeiten eingesetzt werden. Doch damit ist irgendjemand gar nicht einverstanden. Welches Geheimnis sich hinter dem Super-Wal verbirgt, erfahren »Die drei ???«-Fans am 19. Oktober. Im Anschluss produzieren die Zuhörer gemeinsam mit Originalsprecher Oliver Rohrbeck ein eigenes, spannendes Hörspiel. Tickets für die Veranstaltung sind ab sofort an der Kasse des Ozeaneums oder im OnlineTicketshop auf ozeaneum.de erhältlich. Der Hörspielabend wird unterstützt von der Sparkasse Vorpommern.

STAGE ENTERTAINMENT TOURING PRODUCTIONS PRÄSENTIERT

5.-8.12.2013 StadtHalle Rostock Tickets ab 19,90 €

Zur Person Michael Hirte wurde am 10. Oktober 1964 in Spremberg geboren. Nach einem Unfall stand er 1991 vor dem Ruin, da er an Sehkrat und Mobilität einbüßte. Er wurde arbeitlos und lebte von Hartz IV. Michael entdeckte in dieser Zeit den christlichen Glauben und die Musik als Trost. Er spielte Mundharmonika und wurde Straßenmusiker. 2008 beteiligte er sich erfolgreich am »Supertalent«. Mittlerweile wohnt er mit seiner Freundin Jenny und den zwei gemeinsamen Kindern, Jakob und Maria, in hüringen. Güstrow/mb. Sie haben gerade den Kuchen bewundert, was gibt es bei Ihnen üblicherweise zum Frühstück? Normalerweise gibt es Brötchen mit selbstgemachter Marmelade. Kuchen gibt es sonst nur zum Kafee. Sind auch Ihre Musikstücke »selbstgemacht« oder woher nehmen Sie Ihre Ideen? Entweder höre ich ein Lied im Radio und übe es dann ein oder jemand macht einen Vorschlag, wie etwa meine Freundin Jenny. Das neue Truckerlied habe ich mir aber selbst ausgedacht, die Melodie ist mir im Stau gekommen. Dann gehe ich die Titel in

Ticket-Hotline: 0381 44 00 444 www.messe-und-stadthalle.de Mit freundlicher Unterstützung von:

Michael Hirte wollte nicht unhöflich sein, aber die Zeit optimal ausnutzen. »Ich kann zuhören und schreiben«. Foto: Frontzek

Gedanken durch und spiele die Lieder etwa eine Woche, zum Beispiel, wenn wir im Bus unterwegs sind. Haben Sie denn immer eine Mundharmonika dabei und wie sind Sie eigentlich zu diesem Instrument gekommen? Meine erste Mundharmonika habe ich in Stralsund bekommen. Bei Verwandten entdeckte ich sie. Ich begann zu spielen und durte sie dann behalten. An mein erstes Lied erinnere ich mich noch genau, es war »Sah ein Knab ein Röslein stehn.« Gibt es noch diese erste Mundharmonika mit der alles angefangen hat? Sicher haben Sie inzwischen bessere und auch mehr Instrumente. Die erste Mundharmonika gibt es nicht mehr. Die habe ich ir-

gegen 11 Uhr. Entsprechend war dann meine Körperhaltung und ich bin fast vom Hocker gerutscht. Heute sehe ich mir manchmal noch Wiederholungen vom »Supertalent« im Internet an und versuche, wenigstens zu einer Live-Show zu kommen. Bleibt die Aufregung? Dagegen begrüße ich vor den Konzerten die Fans und verkaufe Fanhete. Aber den Gästen sage ich immer, dass ich nur Verkäufer bin und der Musiker erst später kommt. Sie treten ja am 31.10. in Rostock und am 26.11. in Pasewalk auf. Haben Sie ein besonderes Erlebnis mit MV? Mit dem Norden verbindet mich auch die Familie. Denn meine Tante hat ein Hotel in Dranske auf Rügen. Natürlich die Verwandten in Stralsund und zum Ende der Konzerte versuche ich immer, etwas regional bezogenes zu spielen. Erkennen die Menschen Sie eigentlich auf der Straße? Wenn ich keine Mütze auhabe, sind es 10 Prozent weniger. Liegt Ihre Taufe vor 13 Jahren im Unfall begründet? Ich war auch vorher schon religiös, doch auf der Straße habe ich Menschen kennengelernt, die mich in ihre Gemeinde eingeladen haben. Die Predigt hat mich den Alltag vergessen lassen und ermöglicht mir eine Regeneration. Vielen Dank für das Gespräch.

gendwann mal verschluckt. Zum Glück spiele ich nicht Tuba, hat der Arzt damals gesagt. (lacht) Heute sind es so viele Instrumente wie Lieder, also etwa 100 Stück. Mit 24 stehe ich immer auf der Bühne. Besondere Instrumente sind es aber nicht. Es gibt auch keine Lieblingsmundharmonika. Dann hat es noch einige Jahre gedauert, bis Sie berühmt wurden. Wie genau kam es dazu? Eigentlich wollte ich damals ja nur meine Schulden bezahlen und habe gedacht, es wird eine CD aufgenommen und die Sache ist erledigt - aber dann sollte ich selbst auf die Bühne. Wie war das Gefühl, das erste Mal auf der Bühne zu stehen? Ich bin schon früh seit 8 Uhr da gewesen, mein Autritt war erst Dirk Frontzek

Schildkrötenfütterung

Veranstalter:

Bunter Herbstferienspaß im Meeresmuseumlädt ein Hermann-Matern-Str. 33 · Haus der Dienste 18528 Bergen - Süd Tel.: 0 38 38/ 25 21 59 Tagesfahrt Swinemünde zum Einkaufen 29.10./26.11.2013 20,-Euro Tagesfahrt Stettin zum Einkaufen 30.10./27.11.2013 25,-Euro Tagesfahrt Rostock/Weihnachtsmarkt 29.11./4.12./8.12./12.12./18.12.13 20,-Euro Tagesfahrt Lübeck/Weihnachtsmarkt 30.11./ 7.12./10.12./14.12.2013 23,-Euro Tagesfahrt Schwerin/Weihnachtsmarkt 3.12./16.12.2013 23,-Euro Tagesfahrt Hamburg/Weihnachtsmarkt 5.12./7.12./14.12.2013 25,-Euro Tagesfahrt Holiday on Ice/Rostock 6.12.13 16.00Uhr/8.12.13 14.00Uhr 60,-Euro Tagesfahrt Schloss Diedersdorf Weihnachten in der Schlagerscheune 10.12.13 66,-Euro Tagesfahrt Berlin/Weihnachtsmarkt 11.12.2013 25,-Euro Tagesfahrt Berlin-Grüne Woche 18.1./20.1./22.1./23.1./25.1.14 m.Eintritt 37,-Euro Fahrt zum Konzert mit Andre Rieu in Rostock 4.2.2014 PK III 100,-Euro 4 Tage Leipzig 3Ü/FR 20.10.-23.10.2013 299,-EU/FR 6 Tage Abschlussreise Erlbach/Vogtland 5Ü/HP 3.11.-8.11.2013 310,-EU/HP 6 Tage Abschlussreise Oberwiesenthal 5Ü/HP 10.11.-15.11.2013 310,-EU/HP 6 Tage Abschlussreise Bayerischer Wald 5Ü/HP 18.11.-23.11.2013 299,-EU/HP 2 Tage Adventsgala in Klink mit P.Orloff 1Ü/HP 30.11.-1.12.2013 150,-EU/HP 3 Tage Berlin mit Weihnachtsmarkt 2Ü/HP 2.12.-4.12.2013 225,-EU/HP 4 Tage Striezelmarkt in Dresden 3Ü/HP 16.12.-19.12.2013 250,-EU/HP 6 Tage Weihnachten im Schwarzwald 5Ü/HP 22.12.-27.12.2013 460,-EU/HP 5 Tage Weihnachten in der Lüneburger Heide 4Ü/HP 23.12.-27.12.13 415,-EU/HP

Meer

Urlaub

7. Seereisen Messe 12.10.2013 · 10-18 Uhr Rotunde der HanseMesse in Rostock-Schmarl Eintritt: R 3,– pro Person, Kinder frei

Alles über Kreuzfahrten Reederei-Info-Stände Neue Schiffe und Routen Multimedia-Vorträge Messe-Angebote Tombola Kreuzfahrten bucht man beim Spezialisten Grubenstraße 57 · 18055 Rostock Tel: 03 81 - 4 58 22 66 · Fax: 03 81 - 4 58 22 68 Internet: www.seereisenservice.de E-Mail: schack@seereisenservice.de

Stralsund/vpb/DMM. Während der Herbstferien in Mecklenburg-Vorpommern vom 14. bis 18. Oktober gibt es vielfältige und spannende Aktionen im Meeresmuseum. Der 14. Oktober startet um 12 Uhr mit einer Familienführung. Dann dreht sich alles um Igel-, Kugel- und Koferische. Ab etwa 13 Uhr indet die kommentierte Schildkrötenfütterung statt. Am 15. Oktober lädt die pädagogische Aktionsstrecke im Meeresmuseum von 11 bis 14 Uhr zum Mitma-

chen ein. Um 14 Uhr steht die Haifütterung in Becken 18 im Tropenaquarium auf dem Programm. Weiter geht es am 16. Oktober, mit einer 60-minütigen Erlebnisführung um 12 Uhr. Ab etwa 13 Uhr erfolgt die Fütterung der Meeresschildkröten, wobei bemerkenswerte Details erläutert werden. Am 17. Oktober wird um 10 Uhr die thematische Schildkrötenführung angeboten. Von 11 bis 14 Uhr heißt es dann an der pädagogischen Aktionsstrecke »Warum, wieso,

weshalb?« mit tollen Mitmachaktionen. Der Aktionsstand »Wie ein Fisch im Wasser« informiert am 18. Oktober von 10 bis 12 Uhr darüber, was ein Mensch unter Wasser braucht und wie eine Taucherausrüstung funktioniert. Highlight um 11 Uhr ist der kommentierte Tauchgang im Schildkrötenaquarium. Um 12 Uhr geht es etwa eine Stunde Montag, Mittwoch und Freitag, auf Entdeckungstour durch das um 13.15 Uhr ist Schildkrötenfüt- Meeresmuseum. Ab circa 13 terung im Meeresmuseum. Foto: Uhr ist die Fütterung der MeeJohannes-maria Schlorke resschildkröten angesagt.

Kühnis Reise-Ecke

Konzert 3 6 7

Rügen Pension und Bungalows! HERBST am Meer, T. 038391-764690, www.ferienpark-heidehof.de Märchenhaftes Wochenende im Sagen & Märchenhotel Rügen, 2 Nächte mit Fr. inkl ein romantisches Dinner inkl Wellness 89 €/P. im DZ, ÜF 7 buchen = 5 zahlen 197,50 €/P. od. 5 = 4 158 €/P. im DZ, 03838/2010669

Binz/vpb/pm. Am 23. Oktober findet um 15.30 Uhr ein Saxophon-Konzert mit Marita Gronau im Café »Torteneck« in Binz, Proraerstraße 1 statt. Hier wird sie in entspannter Atmosphäre bei Kafee und Kuchen in der Kaminecke aufspielen. Es ist eine Voranmeldung bzw. Reservierung unter Telefon 038393/127966 oder www.torteneck.de notwendig.

Sachsen 01662 Meißen/DD, Meisastr. 26, ÜF/ Tg. im DZ ab 40 €/Tg. T. 03521454367, www.gaestehaus-wittig.com

Erzgebirge WANDERURLAUB BEI UNS! 3xÜHP + Getr. 17-20 Uhr 110 €/P. im DZ, Ki.erm, Freibad, T. 035052-67198, www.schaefermuehle.de HERBSTFERIEN bei uns! 5 ÜHP 125 €/P., 7 ÜHP 170 /P., T./ Fax 035052/67838, Haus Anna Alte Hauptstr. 6, 01776 KO Waldbärenburg

Doberaner Str. 38, 18057 Rostock

Meißen, benannt nach dem Bächlein Meisa, ist Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises in Sachsen. Foto: La-Liana/pixelio

Mecklenburger Seenplatte FeHs am Plauer See, Spielpl., Fahrradverleih,T. 039932/8690,www. ferienpark-lenzer-hoeh.de

Tel.: 0381 – 377 97 12

Harz Braunlage, Hotel Kilian, 4 Ü/HP 153 €/P., 6 Ü/HP 225 €/P., Frühstücksbüf. u. 3 Gang-Menü., T. 05520-1510, www.hotel-kilian.de Hotel „Kleine Zauberwelt“ in Braunlage bietet 3 ÜF 87 €/P., 3 ÜHP 119 €/P, 5 ÜF v. Büf. m. rust. Brotzeit 170 €/P., T. 05520-2250

Swinemünde, Rybniczanka Jahr 2014 19.01.- 02.02. 14 Ü./VP/Kur DZ/EZ 525 € 02.02.- 16.02. 14 Ü./VP/Kur DZ/EZ 525 € 16.02.- 02.03. 14 Ü./VP/Kur DZ/EZ 529 € 02.03.- 16.03. 14 Ü./VP/Kur DZ/EZ 578 € 23.03.- 06.04. 14 Ü./VP/Kur DZ 630 € 13.04.- 27.04. 14 Ü./VP/Kur DZ 660 € 11.05.- 25.05. 14 Ü./VP/Kur DZ 723 € 25.05.- 08.06. 14 Ü./VP/Kur DZ 753 € 15.06.- 29.06. 14 Ü./VP/Kur DZ 783 € 29.06.- 13.07. 14 Ü./VP/Kur DZ 805 € 20.07.- 03.08. 14 Ü./VP/Kur DZ 805 € 17.09.- 21.09. 14 Ü./VP/Kur DZ 805 € 12.10.- 26.10. 14 Ü./VP/Kur DZ 660 € Preise gelten pro Person und bei eigener Anreise.

300


www.blitzverlag.de

Blitz Am SonntAg - 6. oktoBer 2013

5

AUS UNSERER REGION

Handwerkermarkt

Gesellschatliches Engagement

Der Klosterhof in Bergen lädt ein

Unterstützung für deutsche Erzeuger

wird im Rahmen des Handwerkermarktes an diesem Tag auch die Möglichkeit sein, Flohmarktartikel anzubieten. Für das leibliche Wohl wird durch die Schauwerkstätten gesorgt. Alle Bergener, Rüganer und anderweitige Interessenten sind aufgerufen, sich von 10 Uhr bis 16 Uhr mit allem was »Gebraucht und Alt« ist, am Flohmarkt zu beteiligen. Nicht zugelassen sind allerdings Neuwaren, Luxusgüter aber

auch kein Kriegsspielzeug, Edelmetalle, Medikamente, Wochenmarktartikel oder gar lebende Tiere. Ein Standgeld wird nicht erhoben. Voranmeldungen für den Flohmarkt sind bis zum Donnerstag vor dem Markt telefonisch unter 03838/3191147 möglich. Im Rahmen der Möglichkeiten werden auch noch am Markttag Standplätze vor Ort vergeben. Bei Regen oder Sturm fällt der Markt ersatzlos aus.

Aktionstag auf GastRo

Maxhütte-Haidhof/vtb. Netto Marken-Discount setzt im Rahmen seiner gesellschaftlichen Verantwortung seinen Fokus auf eine nachhaltige Sortimentsausrichtung: Mit seiner fairen Initiative »Ein Herz für Erzeuger« unterstützt der Lebensmittel-Discounter bereits seit 2008 deutsche Landwirte und mittelständische Erzeuger. Alle Artikel des EigenmarkenSortiments werden mit einem Aufschlag von jeweils zehn Cents verkaut. Im Geschätsjahr 2012 hat das Unternehmen

Frank Heppner. Foto: Agentur

sich Schülerinnen und Schüler aller allgemein bildenden Schulen in MV, die eine oder mehrere der folgenden Fragen mit >ja< beantworten können:Die Fragen daz auf www.messe-

und-stadthalle.de Während in der Rotunde ein Vortragsprogramm läut, kochen die ausgewählten Schüler gemeinsam mit Küchenmeister Frank Heppner ab 10 Uhr kleine Gerichte, die die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Aktionstages Kitaund Schulverpflegung in der Mittagspause verkosten. Die Bewerbungen bzw. das ausgefüllte Anmeldeformular (unter www.messe-und-stadthalle. de/messen/gastro/programm/ aktionen.html) können bis zum 11. Oktober an die Vernetzungsstelle Kita- und Schulverplegung in MV, Frau Meike Halbrügge, Am Grünen Tal 50, 19063 Schwerin geschickt werden. Bei Rückfragen per E-Mail an meike.halbruegge@ dgevesch-mv.de oder Telefon 0385-20 25 218.

wie Fleisch- und Wurstprodukte und Eier. Die Initiative wird von den teilnehmenden Landwirten und Kunden sehr positiv aufgenommen. »Mit unserem fairen Eigenmarken-Sortiment unterstützt Netto Marken-Discount seit bereits über fünf Jahren die heimische Landwirtschat und fördert somit nachhaltig mittelständische sowie familienbetriebene Unternehmen aus der Heimat«, so Christina Stylianou, Pressesprecherin des Unternehmens, zu der fairen Initiative.

Der Staude-Plan

Schüler kochen mit TV-Koch Heppner Rostock/rb. Am 11. November indet im Rahmen der GastRo der vierte Aktionstag Kita- und Schulverplegung in der HanseMesse Rostock statt. Die HanseMesse bietet interessierten und motivierten Schüler-Köchen aus Mecklenburg-Vorpommern ein Kochevent mit Gourmet- und TV-Koch Frank Heppner. Mit Phantasie und Kreativität interpretiert Frank Heppner die asiatische Küchenphilosophie und verbindet diese mit regionalen Produkten. »Back to nature« ist dabei, wie auch bei seinen Projekten zum gesunden Schulessen, das entscheidende Motto. Gemeinsam mit Schülern aus MV möchte Frank Heppner den Fachbesuchern der GastRo zeigen, dass Schulessen gesund UND lecker sein kann. »Bewerben können

gemeinsam mit seinen Kunden auf diese Weise ca. 3,7 Mio. Euro an deutsche Landwirte ausgezahlt. Diese Zulage wird zu 100 Prozent an die herstellenden Betriebe weitergeleitet. Die einwandfreie Ausschüttung der Aufschläge an die Erzeuger wird regelmäßig von unabhängigen Rechtsanwälten geprüft und bestätigt. Das »Ein Herz für Erzeuger«-Sortiment umfasst zahlreiche Lebensmittel aus deutscher Produktion aus der Obst- und Gemüseabteilung, dem Molkereisegment so-

Kulturtref Stralsund im Katharinenkloster Stralsund/vpb/pm. Johannes Staude war in seiner Zeit ein für den Norden einmalig begabter aber auch verkannter Stralsunder Goldschmied, Vermesser und Zeichner. Ihn mehr als bisher in der Öffentlichkeit bekanntzumachen, ist Anliegen des nächsten »Singletreffs Kultur«. Gunnar Möller, Mitarbeiter im Bereich Denkmalpflege des Bauamtes der Hansestadt Stralsund, widmet seiner Person eine Stunde vor Ende der Öfnungszeit, dazu einen Vortrag. Trefpunkt für die Veranstaltung ist am 19. Oktober um 15.45 Uhr an der Kasse des Kulturhistorischen Museums im Kathari- Bild von Stralsund in der Vogelperspektive Foto: kulturhistorisches museum nenkloster.

Machen Sie jetzt Ihr Gold zu Geld! Sofort BARGELD für Ihr

GOLD | SILBER

GOLDANKAUF ALTGOLD • BRUCHGOLD • SILBER • ZAHNGOLD •GOLDMÜNZEN UND -BARREN • GOLDUHREN Selbst der weiteste Weg lohnt sich:

Gold wird zu Geld - Goldhaus kompetent die Nr. 1 in Stralsund ALTGOLD

GOLDENE MARKENUHREN

auch ohne Stempel

ZAHNGOLD auch mit Zähnen

ALTGOLD ZAHNGOLD BRUCHGOLD SILBER SILBERBESTECKAUFLAGE

SILBERMÜNZEN

SILBERBESTECK

GOLDMÜNZEN & -BARREN

80, 90, 100er Auflage

ZINN

GOLDMÜNZEN

300

unsere Filialen Stralsund Stadtlohn Emmerich Kevelaer Willich Fredberg Marl Bochold Rüdesheim a. Rhein Zwickau Frankfurt a. Main

GOLDUHREN

GOLDBARREN

Sofort BARGELD

Goldhaus · Heilgeiststraße 76a · Stralsund • Tel. 03831 6725804 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10.00-18.00 Uhr

Kaiserslautern Saarbrücken

Unverbindliche und seriöse Wertermittlung l Keine Verkaufsverpfl ichtung l Sehr hohe Ankaufspreise l Sofort Bargeld für Ihr EdelmetallGOLDHAUS

Bergen/vpb/pm. Der Klosterhof in Bergen auf Rügen führt am 12. Oktober den letzten Handwerker- und Flohmarkt in diesem Jahr durch. Auch im Jahr 2013 gab es von März bis Oktober diese Märkte im Klosterhof in Bergen hinter der St. Marienkirche. Die Gewerbetreibenden der Schauwerkstätten und die Flohmarkthändler laden diesmal dazu herzlich ein. Neben der Öfnung der Schauwerkstätten


BLITZ AM SONNTAG - 6. OKTOBER 2013

6

www.blitzverlag.de

WIEDER MAL AUSGEHEN

Daddy Cool Party

Einmal richtig verwöhnen lassen

Blitz bietet Chance auf Freikarten

Reichhaltige Auswahl beim Sonntagsbrunch

Cool Partys sind sehr beliebt und schnell ausverkauft. Den Grund dafür erklärt Ingo Herbst so: »Wir bieten eine gleichbleibende Qualität und eine runde Party m it v i e l Spaß für jedermann. D as haben sich die Leute gemerkt und kommen deshalb gerne wieder. Und ja – das Kartenkontingent aus dem Vorverkauf erschöpft, aber wir haben an der Abendkasse noch ein paar übrig«. Für sechs Daddy Cool Besucher (3 mal 2) erübrigt sich die Abendkasse. Schreiben Sie bis 7. Oktober bis 17 Uhr an frank.rohde@blitzverlag.de eine E-Mail mit dem Betreff »Daddy Cool« und hoffen auf Rückantwort. Der Blitz unterstützt diese Veranstaltung und wünscht viel Spaß!

Weihnachts-Gala Gesang und Moderation: Petra Kusch-Lück

Programmänderungen vorbehalten!

Greifswald/pb/fr. Es ist eine der beliebtesten Tanzpartys in der Region und nächsten Samstag, den 12. Oktober ab 22 Uh r, ist es wieder soweit. Zu d e n Vo r bereitungen und zum Saisonverlauf befragt, äußert sich Grafik: Veranst a lter Veranstalter Ingo Herbst von Twinkle Events wie folgt: »Schade, dass die Open Air Saison schon vorbei ist. Wir hatten ein wirklich schönes Daddy Cool Open Air im Strandbad Eldena. Die Stimmung und das Feedback waren fantastisch. Es ist einfach toll unter freiem Himmel zu feiern. Jetzt geht es wieder unters Dach und die Vorbereitungen für eine ebenso geile Party laufen auf Hochtouren«. Daddy

lps/Jk. Der herrliche Duft von saftig gebratenem Speck empfängt einen schon, wenn man das Restaurant betritt, die Augen können sich kaum satt sehen, wenn man auf das reichhaltige Buffet schaut, das kaum einen Wunsch offenlässt. Eine Auswahl bunter Antipasti, eine erlesene Käseplatte und viele verschiedene Wurstspezialitäten bilden neben unterschiedlichsten Eiervariationen, gebratenem Speck und diversen Würstchen den herzhaften Teil des Frühstücks. Daneben erfreuen frisch gebackene Muffins und anderes Gebäck das Auge und den Gaumen. Bei einem ausgewogenen und gesunden Frühstück dürfen frisches Obst, unterschiedlichste Müslivarianten, Joghurt und Quarkspezialitäten natürlich nicht fehlen. Aber das Frühstück ist nur der Anfang, denn Brunch ist eine Wortkombination aus den englischen Wörtern Breakfast (Frühstück) und Lunch (Mittagessen), und daher folgt auf das opulente Frühstück

Petra Kusch-Lück

Junge Tenöre

Birgit Lange

28.11.2013 Sassnitz Sporthalle Dwasieden Beginn 16.00 Uhr 13.12.2013 Barth Vineta Sportarena Beginn 16.00 Uhr Karten an allen bekannten Vorverkaufsstellen und auf www.tixoo.com Karten- und Infotelefon: 03834 - 507285

www.blitzverlag.de

P R Ä S E N T I E R E N

HEUTE · 19 UHR

ein abwechslungsreiches Mittagessen, das meist auch noch mit herrlich süßen Desserts seinen krönenden Abschluss findet. Bei so einem Festschmaus kann man sich einmal richtig verwöhnen lassen und Dinge ausprobieren, an die man sich bislang noch nicht heran getraut hat, wie beispielsweise

geräucherten Fisch, Sushi mit Wasabi-Sauce oder Gänseleberpastete. Egal wonach einem gelüstet, alles ist im Preis enthalten, lediglich bei den Getränken gibt es unterschiedliche Praktiken: In manchen Restaurants ist ein Glas Champagner oder Sekt enthalten, bei anderen müssen

Heißgetränke zusätzlich bezahlt werden; bei manchen Anbietern ist aber auch das »RundumSorglos-Paket« mit allen Getränken im Preis inbegriffen. So reichhaltig und ausgewogen lässt es sich zu Hause wohl nicht in den Tag starten – schön, wenn man es sich mal genüsslich gut gehen lässt!

Film und Essen Rund um den Kürbis Großes Eisbeinessen 1.10. bis 10.10.13 am 19. und 20.10.13 Zusatzkarte mit leckeren Kürbisgerichten

Roland Neudert

Ein Brunch bietet alles, was das Herz begehrt. Foto: Mövenpick Hotels & Resorts

mit Sauerkraut, Erbspürree, Salzkartoffeln, + 1 kl. Schnaps 9,50 € p.P.

Es freut sich auf Sie, Ihr Team vom Kurhaus Devin Deviner Park • 18439 Stralsund • Telefon 0 38 31 / 6 67 63 Täglich ab 11.30 Uhr geöffnet • www.kurhaus-devin.de

Wieck/vpb/pm. Am 17. Oktober, um 19 Uhr wird zum kulinarischen Kino in die Darßer Arche, Bliesenrade Weg 2 eingeladen. Eine beeindruckende Reise entlang der deutschen Ostseeküste. Viele Kinobesucher, die an der Ostsee wohnen, werden ihre Heimat mit ganz anderen Augen sehen. Und die Urlauber werden wie schon bei »Die Nordsee von oben« mit dem Finger auf die Leinwand zeigen und dem Sitznachbarn freudig erregt zuflüstern: »Da war ich letzen Sommer!« Gelingen konnten die Aufnahmen dank einer Kamera, die für den amerikanischen Geheimdienst CIA entwickelt wurde, für Spionage und Beobachtungsflüge. Die »Cineflex« gilt als die beste Helikopterkamera der Welt. Eintrittskarten oder verbindliche Reservierungen bis zum Vorabend um 17 Uhr in der Darßer Arche. Foto: privat

EISHALLE! R

O

S

T

O

C

K

Jens Meyer Goldschmiedemeister

Ihr Trauringspezialist in Greifswald Eigene Fertigung von Schmuck und Trauringen nach Ihren Wünschen oder für Sie entworfen.

10% Rabatt für Gold-Trauringe

G E G E N

CROCODILES HALLE BULLS HAMBURG

Schmieden Sie Ihren eigenen Trauring in der SchmuckSchmiede!

Steinbecker Str.19 17489 Greifswald Telefon: 03834 - 3523581 www.schmuckschmiede.eu

Unsere Events im Oktober 12.10.2013 ab 19 Uhr Ein salziger Abend Die Welt der Natursalze – zwischen Mythen, Fakten und Geheimnissen Preis je Person incl. 4-Gang-Menü 49 € 19.10.2013, 10-18 Uhr Herbstmarkt Mit der mobilen Mosterei aus Süderholz, Kunsthandwerkermarkt und der Vorpommerschen Baumschule aus Klein Zetelvitz 14 Uhr Blues Rausch und Co. 26.10.2013 ab 18 Uhr Mörderisches Dinner „Eine Mords-Versteigerung“ mit Küstenkrimi- Games (Preis incl. 4-Gang-Menü je Person 59 € Anmeldung erforderlich) 27.10.2013 ab 10 Uhr BrunchFrank Plagge Preis je Person 19,00 € (Kinder 6-12 Jahre 9,50 €)

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788 300


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 6. oktoBer 2013

7

AUS UNSERER REGION

»Tage des Meeres«

Zwei Akkordeons Stralsund/vpb/pm. Das Akkordeon-Duo Kratschkowski geht am 13. Oktober im Langschiff der Kulturkirche um 18 Uhr mit seinen Gästen auf eine Reise um die musikalische Welt. Was die beiden mehrfach mit Preisen und Urkunden ausgezeichneten russischen Musiker auf diesen Instrumenten zeigen, sind: Russische Romanzen und jiddischer Klezmer, klassische Kompositionen von Bach, Mozart, Vivaldi bis Chatschaturian, zeitgenössisches von Schnittke, Französische Chansons, Tangos von Piazzolla, Zigeunermusik. Mit schier grenzenloser Fantasie und mitreißender Spielfreude, manchmal mit Augenzwinkern und Selbstironie, immer aber mit absoluter Perfektion zaubern die Musiker Unglaubliches aus ihren Instrumenten. Karten sind im Vorverkauf erhältlich in der Tourismuszentrale der Hansestadt Stralsund und Restkarten an der Abendkasse.

Hinter Klostermauern im Zeichen der Wissenschat

Auch wenn der Eisbär längst fertig ist: ein Besuch in der Präparationswerkstatt ist immer spannend. Foto: Deutsches meeresmuseum

Stralsund/vpb/DMM. Die »Tage des Meeres« stehen diesmal ganz im Zeichen der Wissenschaft. Am 8. und 9. Oktober, von 10 bis 15 Uhr gibt es im Meeresmuseum spannende Erlebnisführungen, Stippvisiten in die Präparationswerkstatt, Wissenschatler hautnah zu erleben und kommentierte Schaufütterungen sowie viele Kreativstände. Am

Ende wartet ein Meeresforscherzeugnis und bei erfolgreicher Teilnahme auch ein kleines Meerespräsent. »Sesam öfne Dich!« heißt es an den zwei Tagen um 11 Uhr und um 13 Uhr. Auf der etwa 30-minütigen Führung geht es auf einen interessanten Streifzug durch die Sammlungsmagazine unterm Klosterdach. Kostenlose Führungstickets sind

am Infostand bei Vorlage einer gültigen Eintrittskarte für das Meeresmuseum erhältlich. Jeweils um 12 Uhr und um 14 Uhr öfnen sich die Türen zur Präparationswerkstatt. Am 8. Oktober, ist für viele sicher das Highlight die Fütterung der Haie. Um 14 Uhr geht es los – man sollte sich rechtzeitig vor Becken Nr. 18 im tropischen Aquarium des Meeresmuseums eininden. Die riesigen Meeresschildkröten dagegen sind am 9. Oktober, an der Reihe, wenn um 13.15 Uhr die kommentierte Fütterung dieser Reptilien stattindet, die man im Bistro des Meeresmuseums verfolgen kann. Wer noch mehr »Lust auf Meer« hat, der kann die »Tage des Meeres« mit einem Besuch im Nautineum auf dem Dänholm täglich ab 10 Uhr oder im Ozeaneum auf der Hafeninsel täglich ab 9.30 Uhr verbinden. Günstige Kombitickets sind an den Kassen der Museumshäuser erhältlich.

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788

GEWINNSPIEL

Mitspielen und Gewinnen

D Maschinen Handels- und Service GmbH Martensdorf

R

Tel.: 038326/5 36 60 Fax: 5 36 61 18507 Grimmen Friedrichstraße 50

Transitstr. 4 • 18442 Martensdorf Land- und Kommunaltechnik · Verkauf · Service

Tel.: 038326/5 36 60 Fax: 5 36 61 18507 Grimmen Friedrichstraße 50

Tierfutter

Attraktive Personenwaage GmbH Fliesen • Sanitär • Zubehör

Tel.: 03 83 21 / 6 03 61 Mobil: 01 71 / 6 52 47 03

www.lbb-massivhaus.de

18442 Martensdorf Am Isinger Berg Telefon: (038321) 5 96 Telefax: (038321) 4 87

www.lbb-massivhaus.de

K Wir bieten mehr:

Stralsund/vpb/AR. Heute startet die zehnte Runde 2013 beim Blitz-Gewinnspiel. Wer mitmachen möchte, braucht nur den Teilnahmecoupon ausschneiden, das Lösungswort eintragen, ihn per Postkarte einsenden oder beim Blitz, Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund, bis zum 17. Oktober

Traum-Küchen

Vollen Service

Ersatz-Geräte

Tiefpreise

U M & L KÜCHEN DESIGN

Transitstr. 4 • 18442 Martensdorf Land- und Kommunaltechnik · Verkauf · Service

auch Badmöbel

abgeben. Wer richtig getippt hat, ist Anwärter auf einen Preis. Diesmal ist es eine Personenwaage. Sie inden sieben Buchstaben über den Anzeigen auf dieser Seite. Diese tragen Sie in die Leerfelder des Coupons ein. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Greifswalder Str. 41 • 18507 Grimmen Tel. (03 83 26) 53 70 40 Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 9 – 18 Uhr • Sa. 9 – 12 Uhr Internet: www.ml-kuechendesign.de

Maschinen Handels- und Service GmbH Martensdorf Transitstr. 4 • 18442 Martensdorf Land- und Kommunaltechnik · Verkauf · Service

Name: Straße:

Rasentechnik Tel.: 038321/60361 • Mobil: 0171/6524703

F M & L KÜCHEN DESIGN

TeilnahmeCoupon

Maschinen Handels- und Service GmbH Martensdorf

Tel.: 038326/5 36 60 Fax: 5 36 61 18507 Grimmen Friedrichstraße 50

Maschinen Handels- und Service GmbH Martensdorf Transitstr. 4 • 18442 Martensdorf Land- und Kommunaltechnik · Verkauf · Service

Wohnmobilvermietung freie Termine 2013

Dethleff

s

Greifswalder Str. 41 • 18507 Grimmen Tel. (03 83 26) 53 70 40 Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 9 – 18 Uhr • Sa. 9 – 12 Uhr Internet: www.ml-kuechendesign.de

• Landmaschinen • Baumaschinen • Verkauf • Vermietung • Service

Tel.: 03 83 21 / 6 03 61 Mobil: 01 71 / 6 52 47 03

www.lbb-massivhaus.de

Tel.: 03 83 21 / 6 03 61 Mobil: 01 71 / 6 52 47 03

S

PLZ/Ort:

L

Telefon: Tel.: 038326/5 36 60 Fax: 5 36 61 18507 Grimmen Friedrichstraße 50

P

N

E

Einsendeschluss ist der 17. Oktober 2013 (Es gilt das Datum auf dem Poststempel). Nur rechtzeitig eingegangene Coupons können berücksichtigt werden. Bitte auf eine Postkarte kleben!

Ribnitz-Damgarten Körkwitzer Weg neben der Boddentherme

Norbert Golke Geschäftsführer

Sera Aquatan 500ml für 200 Liter Wasser statt 13.95 nur

9.95 € Tel. 03821/813340

300

Schöne Bäder Moderne Heizungen Elegante Spanndecken

www.zoohuebner.de

www.lbb-massivhaus.de

Elmenhorster Straße 15 · 18510 Abtshagen Telefon: (038327) 4 04 32 Telefax (038327) 4 07 23 E-Mail: info@golke-haustechnik.de

- Vollbiologische Kläranlagen nach DIN 4261/2

- Pumpanlagen - Regenwassernutzungsanlangen - Schmutzwasser-Sammelgruben

300


8

BLITZ

AM SONNTAG - 6. OKTOBER 2013

www.blitzverlag.de

INTERNATIONALER TAG DER SEELISCHEN GESUNDHEIT

Seelisch krank

Entspannung in der Natur

Viele Einrichtungen bieten Hilfe

Besuche im Wald oder am Meer wirken positiv auf die Stimmung

Stralsund/vpb/eh. Heutzutage sind Angstzustände, Depressionenen und Suchterkrankungen die dritthäufigsten Gründe der Krankschreibungen. Deshalb wurde der 10. Oktober zum »Internationalen Tag der seelischen Gesundheit« erklärt. Ins Leben gerufen wurde er 1992 durch die »Word Federation for Mental Healtmith« mit der Unterstützung der Weltorganisation »World Health Organization« Ziel des Tages ist die Aufklärung über psychische Erkrankungen, Hilfs- und Therapieangebote aufzuzeigen und zur Diskussionen anzuregen. Menschen mit psychischen Problemen gehen oft weiter zu Ar-

beit. Den Unternehmen entstehen dadurch hohe Kosten. Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin hat 2011 errechnet, dass die Produktivität um 71 Prozent gemindert ist. Es gibt zahlreiche Einrichtungen, in denen sich Betroffene Hilfe holen können. Wichtig ist auch, dass Informationen für Angehörige bereitgestellt werden. Oft werden psychische Krankheiten nicht ernst genommen oder zu spät behandelt - und das, obwohl es heute effektive Behandlungsmöglichkeiten gibt. Hilfe finden Sie auch bei den Inserenten auf dieser Seite.

Stralsund/vpb/db. Es gibt mehrere Wege, dem Stress zu entfliehen, zum Beispiel Yoga- und Entspannungskurse. Eine andere Möglichkeit ist der Besuch in der Natur - zum Beispiel Wanderungen durch den Wald oder Strandspaziergänge. Die Natur wirkt positiv auf Stimmung und Konzentration des Menschen, schafft Kontrasterlebnisse und ermöglicht Stressabbau durch umfassende psychische und emotionale Entspannung. Natürliche Reize, die Stimulation der Sinne, Naturerlebnisse – all diese Faktoren können dem Menschen helfen, vom Alltag abzuschalten und Abstand zu Problemen zu «Seelenmassage«: Ein Tag in der Natur tut Körper, Geist und Seele gut. Foto: Doreen Breitenfeldt gewinnen.

Unterstützung

Beratung

Betriebliche Sozialarbeit

Ralf Fiebiger hilft gern

Gartenhaus Psychosozialer Trägerverein Stralsund e.V.

ambulante, teil- und vollstationäre Betreuung und Pflege psychisch kranker Erwachsener Geschäftsstelle: Langenstr. 51 18439 Stralsund

Tel./Fax: 03831-303710 / 19 E-Mail: stralsund@gartenhaus-ev.de Internet: www.gartenhaus-ev.de

Ramona Knuth Heilpraktikerin für Psychotherapie – kassenunabhängig –

Heinrich-Heine-Ring 78 18435 Stralsund Telef. 03831/360786 Mobil: 0174/9618746 eMail: entspannung60@web.de www.entspannung-stralsund.de

MPU gefordert? Ob Alkohol, Drogen oder Punkte: Ich helfe Ihnen - diskret, persönlich, lebensnah! Führerschein-Beratung direkt in Stralsund oder bei Ihnen vor Ort durch einen langjährig erfolgreichen u. selbsterfahrenen Berater – auch am Wochenende! kostenl. Infoveranstaltung am 9.10. und 13.11.

Telefon: 0170 - 52 100 72 oder 03 83 23 - 25 22 26 www.mpu-ralf-iebiger.de

Nadja Wolf

BETRIEBLICHE SOZIALBERATUNG

Sozialpädagogin

Arbeitsmedizinische Untersuchungsund Beratungsstelle Frankendamm 47 18439 Stralsund Tel. 0172 287 6549 www.betrieblichesozialberatung-mv.de

Fachberaterin für kleine und mittelständische Unternehmen

• Rehabilitationsberatung • Stressbewältigung • Konliktmoderation • BGM – Betriebliches Gesundheitsmanagement • Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen • Bewertungen zur Ergonomie am Bildschirmarbeitsplatz • Beruliches Wiedereingliederungsmanagement (§84 SGB IX)

NEUE KURSE AB 17.10.2013 Progressive Muskelrelaxation/Autogenes Training

Nadja Wolf. Foto: privat

Stralsund/vpb/A.H./pm. Das Unternehmen Betriebliche Sozialarbeit wird von Nadja Wolf geführt. Die selbstständige Sozialpädagogin berät seit 2010 Mitarbeiter und Teams diverser Unternehmen verschiedener Branchen in Nordvorpommern und auf Rügen. Zudem ist sie akkreditierte Fachberaterin im Programm »unternehmensWert: Mensch«, das durch das Bun-

desministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfond gefördert wird. Sie unterstützt mit ihrem Angebotsspektrum Unternehmen darin, Fachkräfte zu gewinnen und langfristig zu binden. Um dies zu erreichen, bietet sie nicht nur umfassende Problemanalysen an, sondern steht den Betrieben durch effiziente Hilfen und gezielte individuelle Beratungen, auch in jeder weiteren Phase des Lösungsprozesses begleitend zur Seite. Unternehmen, die sich an Nadja Wolf wenden, können bei Feststellung eines entsprechenden Bedarfes durch die regionalen Erstberatungsstellen in Neubrandenburg, Fördermittel aus Mitteln des Bundesministeriums und der Europäischen Sozialfonds erhalten. Weitere Informationen sind unter www. unternehmenswert-mensch.de oder Telefon 0172/2876549 erhältlich.

Ralf Fiebiger. Foto: privat

Stralsund/vpb/pm. Dass man »aus der Spur« ist, kann schneller als gedacht und auf die unterschiedlichste Art und Weise passieren. Dann ist es gut zu wissen, wo Hilfe zu bekommen ist. Zum Beispiel, wenn als Autooder Radfahrer eine MPU (medizin.-psycholog. Untersuchung) droht, weil unter dem

Einfluss von Alkohol oder illegalen Drogen gefahren wurde oder der »Bleifuß« nicht unter Kontrolle war. Bei der psychologischen Vorbereitung auf eine MPU steht Ralf Fiebiger, ein erfahrener und erfolgreicher Berater in diskreten Einzelberatungen, zur Seite. Ebenso bietet er seine ganz individuelle Unterstützung an, wenn das Leben durch ein »Zuviel des Guten« – egal ob an Alkohol, Drogen, Computer oder Arbeit aus den Händen geglitten ist. Wer dem beruflichen oder privaten Stress nicht mehr standhält, die Seele ausgebrannt ist, Ralf Fiebiger hilft in psychohygienischen Beratungen bzw. seelsorgerlichen Gesprächen, um zu einem gesunden Lebensstil und damit zur Balance zurück zu finden. Informationen unter Telefon 0170/5210072 oder 038323/252226, www.mpuralf-fiebiger.de

Seelische Probleme

Paartherapie

Der Körper als Sprachrohr der Seele

Negativen Kreislauf durchbrechen

Stralsund/vpb/pm. Wenn die Seele leidet, wirkt sich das unmittelbar auf den Körper aus, denn es gibt eine tiefgreifenden Wechselwirkungen zwischen Seele und Körper. Die Psychosomatik erforscht die Sprache der Seele. Experten schätzen, dass etwa 78 Prozent aller körperlichen Beschwerden keinen organischen Ursprung haben. Der Auslöser oder zumindest beteiligt ist ein seelisches Problem. Die Ursachen für eine verletzte Seele können schon in der Kindheit liegen. Wenn etwa ein Kind nie gelernt hat Wünsche äußern zu dürfen oder Zuneigung nur für Leistung empfing, kann sich dies auf das ganze weitere Leben auswirken, weiß Ramona Knuth, Heilpraktikerin für Psychotherapie, zu berichten. Dies geschieht meistens unbewusst, denn Kinder haben eine andere Wahrnehmung auf die Dinge. Werden schlimme Ereignisse nicht verarbeitet, sondern verdrängt, können sich zur Folge z. B. Angst- und Panikstörun-

gen, Magen- und Darmprobleme, Kopfschmerzen daraus entwickeln. Also zwingt uns der Körper, die alten seelischen Wunden wieder anzuschauen, um sie zu verarbeiten. Weiterhin können psychische Erkrankungen durch eine Veränderung der Lebenssituation wie etwa Scheidung, Probleme in der Partnerschaft, Verlust des Arbeitsplatzes, Tod eines Angehörigen oder durch ständige Belastung ausgelöst oder verstärkt werden. Und immer hat es etwas mit unseren Gefühlen zu tun. Wenn aber Gefühle den Körper krank machen können, müssen sie ihn auch heilen können. Manchmal reicht es schon, die Sichtweise auf bestimmte Dinge zu ändern, um Linderung oder Heilung zu erreichen. Es lohnt sich also, der Seele ein wenig Aufmerksamkeit zu schenken, damit sie nicht gezwungen ist, sich zu Wort zu melden. Nährere Informationen erhalten Betroffene unter der Telefonnummer 03831/360786 oder 0174/9618746.

Stralsund/vpb/pm. Liebe und Partnerschaft können bei aktiver Gestaltung ein Lebenskunstwerk sein, das zu dauerhafter Lebensqualität beiträgt. Ohne gelegentliche Konflikte ist eine lebendige Paarbeziehung undenkbar. In eine Beziehung treffen sich zwei unterschiedliche Individuen mit durchaus unterschiedlichen Bedürfnissen, Wahrnehmungen und Reaktionsmustern. Wird mit gelegentlichen Konflikten und Spannungen konstruktiv umgegangen, ist alles gut. Werden jedoch Konflikte zunehmend als bedrohlich und nicht lösbar erlebt, ist meist der Weg in eine schleichende oder eskalierende Beziehungskrise vorgezeichnet. Dauerhafte, verletzende und destruktive Auseinandersetzungen oder eine Art »kalter Krieg«, in dem die Partner nicht mehr miteinander kommunizieren, können die Folgen sein. In letzter Konsequenz droht in diesen Fällen meist das Ende der Partnerschaft. Aus dieser Sackgasse gibt es nur

schwer einen Ausweg ohne professionelle, kompetente Hilfe. Hier setzt die Arbeit des Paartherapeuten an. Beide Partner verstehen, wie ihre Beziehung bisher funktioniert hat. Falls das Paar sich am Ende der Paartherapie doch trennen möchte, kann dies mit einem Gefühl von Klarheit und innerem Frieden passieren. Die Partner können in Freundschaft oder (falls Kinder da sind) in funktionierender Elternschaft verbunden bleiben. Falls sie zusammen bleiben möchten, erlernen sie neue Wege, um auf das, was sie in der Beziehung erleben, zu reagieren. Es gelingt ihnen, den negativen Kreislauf von Eskalation und/ oder Rückzug zu verlassen und ein neues Engagement für die Beziehung zu entwickeln. Das Paar erlebt sich wieder als verbunden, und das Miteinander bekommt eine neue Qualität von Freude und Sinnhaftigkeit. Weitere Informationen finden Sie unter www.psychotherapiebohle.de. 300


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 6. oktoBer 2013

9

AUS UNSERER REGION

Foto-Aktion

Winterfest

»Bernsteinfunde an der Ostsee« Ribnitz-Damgarten/vpb/pm. Mit den ersten Herbststürmen beginnt an der Ostseeküste die Saison der Schatzsucher. Denn dann werden die begehrten Bernsteine an den Strand gespült. In der Regel sind es kleine bis kleinste Stücke, aber gelegentlich werden auch handballgroße Brocken am Ostseestrand gefunden. Zum Beispiel machten zwei Soldaten 1972 auf der Ostseeinsel Greifswalder Oie einen riesigen Bernsteinfund von über einem Kilo, der heute im Deutschen Bernsteinmuseum in Ribnitz-Damgarten zu bewundern ist. Auch im letzten Jahr fischten wieder Einheimische und Urlauber mehrere Kilo Bernstein aus dem Meer. Besonders bei auflandigem Wind ist die Suche aussichtsreich. Und wer dann im Besitz eines goldenen »Steins« ist, der

zeigt ihn voller Stolz herum. Aus diesem Anlass startet das Deutsche Bernsteinmuseum die große Foto-Aktion »Bernsteinfunde an der Ostsee 2013/14«. Jeder glückliche Finder kann bis Ende März 2014 ein Bild seines Schatzes per E-Mail an das Museum senden. Unter allen eingesandten Aufnahmen verlost das Deutsche Bernsteinmuseum 2 Eintrittskarten für die ganze Familie. Das Museum präsentiert die Bilder am Ende der Saison auf einer Fotowand im KinderBernsteinland. Weitere Informationen sind telefonisch über Museumspädagogin Christine Jamm zu erfragen, Tel. 03821/4622 oder über www.deutsches-bernsteinmuseum.de. Bilder bitte an: mp@ deutsches-bernsteinmuseum. de, Bilddetails: JPG, max. zwei bis drei MB

Kommen Sie ins Stolz-Team! Wir sind ein expandierendes Kaufhaus-Unternehmen mit 27 Filialen im Norden Deutschlands. Für unser Haus in BORN suchen wir ab sofort eine/n Mitarbeiter/in für die Kombitätigkeit

Tipps vom toom Baumarkt

"

Lager + Buro ( in Vollzeit ) Ihre Tätigkeiten: • Warenannahme inklusive Wareneingangsprüfung (Vollständigkeit, Zustand, Übereinstimmung mit den Lieferpapieren) • Wareneingangsbuchung und -auszeichnung sowie Warenverteilung • Kassenführung • Postbearbeitung und allgemeine administrative Büroarbeiten • Sicherstellung von Ordnung und Sauberkeit im Lager- und Bürobereich Ihr Profil: • abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik oder Bürokaufmann/frau mit Erfahrung in Lagerlogistik • erste Berufserfahrung in vergleichbarer Position • idealerweise Kenntnisse im Bereich der Warenwirtschaft • sehr gute MS-Ofice-Kenntnisse (insbesondere Excel) • ausgeprägte Teamfähigkeit • systematische und selbstständige Arbeitsweise • schnelle Auffassungsgabe, sicheres Auftreten und Belastbarkeit • Bereitschaft zum Einsatz am Wochenende im Verkauf

toom Baumarktleiter Olaf Förster verweist auf ein umfassendes Angebot, um Pflanzen im Winter zu schützen. Foto: Frank rohde

Neuenkirchen/pb/fr. »Damit der Winter Ihren Planzen nicht an die Substanz geht, sollten Sie sie rechtzeitig vorbereiten«, so Baumarktleiter Olaf Förster, stellvertretend für die toom Baumärkte in Greifswald und Neuenkirchen. »Jetzt wird’s höchste Zeit, Schere und Säge zum Einsatz und Hecken, Bäume sowie Sträucher, Kernobst und sommerblühende Gehölze in Form zu bringen und ihr Wachstum zu fördern. Der Rasen sollte von

Laub befreit, noch mal gemäht und gedüngt werden. Wertvolle Sträucher und Topfplanzen, die nicht im Keller überwintern, brauchen unbedingt Schutz. Dazu eignet sich beispielsweise ein Frostschutz-Vlies. Aber auch Jutesäcke, Schutzfolien und Schilfrohrmatten können die sensiblen Planzen und Bäume im frostigen Winter schützen. Die Teams in unseren Gartencentern geben dazu gerne weitere Infos«.

Sind Sie Interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte an: jobs@kaufhaus-stolz.com oder per Post an:

Kaufhaus Martin Stolz GmbH Personalabteilung · Am Markt 2-6 · 23769 Fehmarn (OT Burg)

STARK IM NORDEN! www.kaufhaus-stolz.com

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788

Für Unternehmer Grimmen/vpb/pm. Die IHK bietet interessierten Unternehmern und Existenzgründern am 10. Oktober von 9 bis 12 Uhr einen kostenlosen Beratungstermin in Grimmen an. Für die Gespräche steht Karsten Lieländer, Leiter der Geschätsstelle Stralsund, im Landratsamt Vorpommern-Rügen in Grimmen, Bahnhofstraße 12/13 (Haus 1, Zimmer 101), zur Verfügung. Unter Telefon 0381/338-810 ist Wer einen Bernstein findet und ihn fotografiert, kann die Aufnahme an vorab ein Gesprächstermin zu das Bernsteinmuseum schicken. Foto: Dieter Schütz, pixelio.de vereinbaren.

Stralsund/vpb/pm. Mitarbeiter der beim Landkreis ansässigen unteren Jagdbehörde sind derzeit bei Erntejagden im Kreisgebiet unterwegs. »Sie überzeugen sich vor Ort, ob die Jagden ordnungsgemäß vorbereitet und durchgeführt werden«, sagt Landrat Ralf Drescher, der die Kontrollen in VorpommernRügen angeregt hat. Nach einem Erntejagdunfall auf Rügen vor einigen Wochen waren verstärkt Diskussionen aufgekommen, beispielsweise über die Einhaltung erforderlicher Sicherheitsvorkehrungen. »Hier ist höchste Vorsicht geboten. Sicherheit und Gesundheit aller beteiligten Personen haben oberste Priorität vor dem Jagderfolg. Dabei ist es unumgänglich, dass sich alle an die entsprechenden Vorschriften halten«, fordert der Landrat. Das beginnt bei der Abstimmung von Terminen mit dem jeweiligen Landwirt über die Verkehrssicherung durch Hinweisschilder bis hin zur Errichtung eines ausreichend hohen Jagdsitzes, um das gesamte Geschehen besser im Blick zu haben und Geschossen durch den Neigungswinkel einen sicheren Kugelfang zu geben.

Calluna—Heidepflanze Blumenerde 20l

Durchmesser 30-40cm

4 Stück ab

10,00 €

versch. Farben 9cm Topf

5 Stück

Zierpaprika 3 Stück

Einzelpreis 2,99 €

ab

2,99 € Einzelpreis 1,29 €

Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen

ab

2,99 €

ab

3,99 €

Einzelpreis 0,79 €

Einzelpreis 0,99 €

Heckenpflanzen als Wurzelware!! Jetzt vorbestellen!!!

Solange der Vorrat reicht

Gärtnerei Elke Klose, Richtenberger Str. 38, 18311 Ribnitz-Damgarten, www.klose-gartenbau.de Tel. 03821/8896-0 Fax 8896-26 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.00—18.00 Uhr, Sa. 8.00—12.00 Uhr

Angebote gülig vom 7.10.2013 - 12.10.2013

Berufskraftfahrer Aus- und Weiterbildung! Berufskraftfahrer-Weiterbildung

Wochenkurs vom 20.01. – 24.01.2014 5 Module/nach BKrFQG - Anmeldung ab sofort. Eine Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter o.ä. möglich!

Fahrschule Darß GmbH Scheunenweg 9, 18311 Ribnitz-Damgarten

Tel.: 0 38 21/81 11 75 oder fahrschule-darss.de

Abholmärkte Teterow Teterower u. Güstrow Fleisch Angebot gilt vom 08.10.2013 - 12.10.2013

Kotelett Mischhack R.-Gulasch a. d. Keule R.-Schmorfl. a. d. Keule Rinderrouladen

Qualitätsfleisch aus der Mecklenburgischen Schweiz

3,77 ¤/kg 3,99 ¤/kg 5,99 ¤/kg 5,99 ¤/kg 7,11 ¤/kg

Di.-Fr. 9.00-17.00 Uhr, Sa. 8.00-11.00 Uhr

DEMMIN

TETEROW

Nikolaistraße 1 im Peene-Einkaufszentrum neben dem Norma Tel. 03998/258005 Fax 03998/258049

Koppelbergstr. 2 Auf dem Schlachthof an der B 104 Tel. 03996/166161 Fax 03996/166127

Infotermine am 9. und 23. Ok tober um 13:30 Uhr

Schweißerausbildung

Gerne beraten wir Sie vor Ort und zeigen Ihnen die Produktions- und Ausbildungsstätten. Ausbildungszeiten und Infotermine sind auf den Fahrplan der Linie 49 abgestimmt (Haltestelle Liebherr).

» »

Ansprechpartnerin: Stefanie Reitz Tel. (0381) 6006 2811 stefanie.reitz@liebherr.com Liebherr-Akademie Liebherrstraße 1 18147 Rostock www.liebherr.com

Gute Chancen: Vermittlungsquote 87 %* Intensives Praxistraining unter Produktionsbedingungen

»

Zertifizierte Ausbildung in allen Handschweißverfahren

»

Einsatz in der gesamten Metallverarbeitung: z. B. Schiffs-, Rohr-, Stahl- und Kranbau

»

Keine Vorbildung erforderlich, Prüfung nach erlangten Fertigkeiten

»

Teilnahme auch mit Bildungsgutschein möglich

Wir machen Fachkräfte.

Staatlich anerkannte Einrichtung für Weiterbildung der Liebherr-MCCtec Rostock GmbH 310 + 313

5 Beutel nur

*Statistik der letzten drei Jahre.

Auf Kontrolle

Pflanzen – Schnitgrün – Binderei – Gartenbau

Chrysanthemen Busch


10

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 6. oktoBer 2013

AUS UNSERER REGION

Zeit für die Grippe-Impfung Bis Ende November sollte die Schutzimpfung erfolgen VR/vpb/pm. Jetzt ist die beste Zeit für die Grippe-Schutzimpfung. Bis Ende November sollten sich vor allem chronisch Kranke, über 60-Jährige, Schwangere ab dem 4. Monat und Menschen, die mit vielen verschiedenen Personen täglich in Kontakt kommen (z. B. Lehrerinnen und Lehrer, Beschätigte in Kindertageseinrichtungen, medizinisches Personal in Krankenhäusern, Reha-Kliniken und Heimen usw.), gegen Influenza impfen lassen. Die Impfung erhält man bei niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten sowie in den Gesundheitsämtern. Der Inluenza-

Schutz setzt nach zehn bis 14 Tagen ein. Die echte Virus-Grippe sollte nicht mit einem grippalen Infekt oder mit einer banalen Erkältung verwechselt werden. Typisch für eine Infektion mit Inluenzaviren sind plötzlicher Erkrankungsbeginn mit Fieber (über 38,5 Grad Celsius), trockener Reizhusten, Muskelund/oder Kopfschmerzen und ausgeprägtes Krankheitsgefühl. Mit Beginn dieser Woche überwacht das LAGuS bis Mitte April 2014 die Situation mit Blick auf Erkältungskrankheiten und Grippe-Infektionen in Mecklenburg-Vorpommern. Es beteiligen

sich jährlich ca. 100 Kindertagesstätten und rund 45 Arztpraxen aus allen Landkreisen und kreisfreien Städten in M-V an der Datenübermittlung und ermöglichen so ein zeitnahes repräsentatives Bild der Grippe-Situation in unserem Bundesland. Wie sich die kommende Grippe-Saison entwickeln wird, lässt sich nicht vorhersagen. Die vergangene Inluenzasaison war deutlich länger und stärker ausgeprägt als die der drei Jahre zuvor. Weitere Informationen: www.lagus.mv-regierung.de – Gesundheit – Infektionsschutz/Prävention – ARE und Inluenza

Kabarett Binz/vpb/kv. Weltberühmte Chansons und Texte von Ringelnatz, Tucholsky und Kästner stehen im Mittelpunkt eines musikalisch-literarischen Abends, zu dem die Kurverwaltung der Gemeinde Ostseebad Binz am 8. Oktober, um 20 Uhr in das Haus des Gastes einlädt. Infos unter Telefon 038393 /148 148.

Bildervortrag Historische Gartenanlagen Stralsund/vpb/pm. Am 7. Oktober, um 17.30 Uhr wird in die Galerie KUNSTundCO, Mönchstraße 50 zu einem Bildervortrag mit Judith Rohrer und Silvia Steeb, Landschaftsarchitektinnen aus Zürich, eingeladen. An

Große Wiedereröfnung Schuh-Center im Ostsee-Center umgebaut und renoviert

Kundenzufriedenheit Goldankauf bei Uhrmachermeister Voss Stralsund/vpb/pm. Das Geschät von Uhrmachermeister Marcus Voss hat eine lange Tradition. Schon der Großvater, Wilhelm Schulte, war als Uhrmachermeister in Stralsund bekannt und beliebt. Bis heute wird das Geschäft nach der jahrzehntelangen Tradition der Kundenorientierung und vor allem der Kundenzufriedenheit in Sachen Goldankauf geführt. Bereits Wilhelm Schulte kaute von seinen Kunden Gold an, um zum Beispiel Trauringe fertigen zu lassen, denn es war zu dieser Zeit wegen der Wirtschaftslage nicht einfach an goldene Trauringe zu kommen.

Diskret und vertraulich werden in Gegenwart des Kunden die mitgebrachten Goldstücke begutachtet, sortiert nach Stempelungen und gegebenenfalls ein Säuretest durchgeführt. Mit einer vom Eichamt geprüften Waage wird auf das 100stel Gramm genau gewogen. Kein Kunde muss sein Schmuckstück zum Prüfen abgeben. »Wichtig ist, dass der Kunde sieht, was mit seinen Schmuckstücken geschieht«, erklärt Marcus Voss. Egal wer kommt und wie viel er mitbringt, ob Gold, Zahngold, Goldbarren/Goldmünzen, Silber oder Silberbestecke. Jeder Kunde erhält den gleichen fai-

ren Preis pro Gramm. Selbstverständlich wird der Wert des Goldes sofort in bar ausgezahlt. Für seine Altgoldkunden hat Uhrmachermeister Voss noch ein Angebot: »Jeder Kunde, der bei uns Gold oder Silber abgibt, egal in welcher Menge, erhält einen Gutschein mit zehn Prozent Rabatt für den nächsten Einkauf!« Beim Vergleich mit anderen Goldankäufern ist Marcus Voss und seinem Team neben dem besten Preis, Ehrlichkeit und Diskretion wichtig und deshalb bittet Uhrmachermeister Marcus Voss: »Sprechen Sie mit uns, bevor Sie verkaufen!«.

vier aktuellen Zürcher Beispielen – Platzspitz-Anlage, Seeanlagen, Patumbah-Park und Bäckeranlage – soll aufgezeigt werden, wie sich der soziale Wandel in Zürichs Gartenanlagen unterschiedlich manifestiert.

Das Verkaufsteam im K+K Schuh-Center im Stralsunder OstseeCenter Am Langendorfer Berg 1. Foto: k+k

Stralsund/wb. Am 28. September feierte K+K Schuhe im Ostsee-Center in Stralsund mit vielen tollen Angeboten für die ganze Familie große Wiederer-

öfnung. Nach der dreiwöchigen Umbau- und Renovierungsphase erstrahlt das K+K SchuhCenter jetzt in neuem Licht. Die freundliche Atmosphäre

lädt alte und neue Kunden zum entspannten Einkaufen ein. Das neue Raumkonzept lenkt den Fokus auf die verschiedenen Markenwelten und sorgt für einen besseren Überblick über das gesamte Schuh-Sortiment. Das Angebot wurde vergrößert und die aktuelle Schuhmode für den Herbst und Winter steht in den Regalen. Neben dem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis können sich die Kunden auch weiterhin auf die einwandfreie Markenqualität verlassen. Neben den Marken Rieker, Ara, Mustang, Bugatti, Nike und adidas gibt es die bekannten Klassiker von Annie G., Canyon, DooDogs, uvm. für Damen, Herren und Kinder in großer Auswahl. Neben den neuen Schuh-Modellen der Saison wurde gleichzeitig das Angebot an Accessoires wie Loopschals, Leggings, Strumphosen, Kuschelsocken aufgefrischt. Das Filialteam des K+K Schuh-Centers im Ostsee Center freut sich auf viele Kunden und steht bei der Schuh-Auswahl gern hilfreich zur Seite.

300


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 6. oktoBer 2013

11

REGION BODDEN

Tiervielfalt im Grimmener Zoo Am 30. Oktober wird Halloween gefeiert

Zutraulich: Der kleine Weißbüschelaffe hat vor Cornelia Koch, der leitenden Tierpflegerin im Grimmener Zoo, keine Scheu. Foto: Doreen Breitenfeldt

Grimmen/vpb/db. Die kleinen Weißkopbüschelafen sind wahre Kletterkünstler. Blitzschnell springen sie über Äste und Balken, klettern am Gitter entlang - oder verstecken sich in der Kapuze von Cornelia Koch, der leitenden Tierplegerin des Grimmener Tierparks. Dort freut man sich über eine besucherreiche Saison und bereitet sich nun auf die kälteren Mo-

Blitzservice Wichtige Rufnummern Polizei: 110 Feuerwehr: 112 Rettungsdienst: 112 Frauenschutzhaus: - tags: 0 38 21/72 03 66 - nachts: 01 71/3 87 23 00

Hilfetelefon gewalt gegen Frauen: 08000116016, kostenfrei, anonym, tag und nacht

nate vor. Seit dieser Woche gelten verkürzte Öfnungszeiten: Von 9.30 bis 16 Uhr kann die Einrichtung nun besucht werden. Die Weißkopbüschelafen zählen ebenso wie die Kapuzineraffen, Erdmännchen oder die Nasenbären zu den exotischen Bewohner der Einrichtung. »Im Moment haben wir 220 Tiere in 49 Tierarten«, erklärt Cornelia

Koch. Sie weiß, dass viele Besucher, die die Anlage das erste Mal betreten, erstaunt sind über die Vielfalt des gut zweieinhalb Hektar großen Zoos. Und sie weiß auch, dass der Grimmener Tierpark trotz der Konkurrenz in Stralsund, Greifswald oder Rostock gut ankommt bei den Gästen. Der Zoo ist sauber und geplegt,

wofür die sechs festen Mitarbeiter, zwei Saisonarbeitskräte, vier so genannte Ein-Euro-Jobber, zwei »Bufdis« und Praktikanten täglich sorgen. Was den Grimmener Tierpark jedoch von anderen Zoos unterscheidet: Es gibt kein Kassenhäuschen, dafür ist eine »Kasse des Vertrauens« aufgestellt. Doch ob auch wirklich jeder Besucher ein wenig Geld in die Schatulle wirt? 2013 war für den Tierpark nachwuchsreich. »Unsere Schweine, die Mini-Pigs, waren wieder recht fleißig«, freut sich die leitende Tierpflegerin. In der vergangenen Woche kam sogar noch ein kleiner Nachzügler, der sich jedoch im Moment noch ganz gerne im Häuschen versteckt. Auch bei den Ziegen gab es reichlich Nachwuchs. »Die Wellensittiche haben wir ebenfalls wieder schön nachgezüchtet.« Freude und Trauer lagen im Alpaka-Gehege dicht beieinander: Im Frühjahr wurde ein AlpakaFohlen geboren und später sogar noch auf den Namen Gizmo getaut. Dann jedoch ist das Tier gestorben. In wenigen Tagen, am 30. Oktober, steht ein Tierpark-Höhepunkt an: das Halloween-Fest. Um 18 Uhr wird es losgehen, dabei soll auch das gruseligste Kostüm prämiert werden.

Neue Ausstellung Kammermusik Ahrensho op/v pb/db. Im Kunstkaten Ahrenshoop im Strandweg 1 wird am kommenden Sonntag, 13. Oktober, um 11 Uhr die Ausstellung »Künstlerkolonie Ferch - In Zusammenarbeit mit dem Museum der Havelländischen Malerkolonie eröfnet.

Ahrenshoop/vpb/pm. Vom 6. bis 13. Oktober inden in Ahrenshoop zum dritten Mal die Kammermusiktage statt. Ein Höhepunkt ist die Eröfnungsveranstaltung am 6. Oktober um 12 Uhr im Grand Hotel & Spa Kurhaus Ahrenshoop mit der berühmten Pianistin Elena Bashkirova.

Hospiztag Ribnitz-Damgarten/vpb/db. Am kommenden Mittwoch, 9. Oktober, wird in Ribnitz-Damgarten zum Hospiztag eingeladen. Um 9.30 Uhr geht es im Plegeheim in der Boddenstraße 4 los. Das Ende der Veranstaltung ist für 16 Uhr vorgesehen.

gemischtes Hackfleisch 1 kg

Apothekenbereitschaft Mo. bis Fr.: 18–8 Uhr, Sa.: 12–8 Uhr, So. und Feiertag: 8–8 Uhr Ribnitz-Damgarten und Umgebung So., 6.10. – Ostsee-Apotheke, Kastanienallee 9, Tel. 038206/79477, Graal-Müritz Mo., 7.10. – Apotheke »Am Bahnhof«, Ulmenallee 12, Ärztehaus, Tel. 03821/ 708400, Ribnitz Di., 8.10. – Heide-Apotheke, Birkenstraat 25, Tel. 038202/432271, Rövershagen Mi., 9.10. – Apotheke »Am Bodden«, Lange Straße 80, Tel. 03821/812913, Ribnitz

1 kg

4,99 ¤

deutscher Porree

Klasse 1

Klasse 1

1 kg

0,49 ¤

1 kg

0,88 ¤

Gültig vom 7.10. bis 12.10.2013

Boddenstraße 2 • 18311 Ribnitz-Damgarten • Tel.: 03821/709869-0 • Mo-Sa 7-21 Uhr Herderstraße 23 • 18311 Ribnitz-Damgarten • Tel.: 03821/62014 • Mo-Sa 7-20 Uhr www.edeka-bruening.de

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788

Heizöl

Info (0381) 637350 Info (03831) Info 280380 Für das ASB-Plegeheim „Lindenhof“ in Graal-Müritz suchen wir

Exam. Plegefachkraft (m/w) mit 40h-Woche Stellv. Wohnbereichsleiter (m/w) mit 40h-Woche Plegehelfer (m/w) mit 30h-Woche Wir bieten Ihnen: • individuelle, konzeptgeleitete Einarbeitung • Eigenverantwortung, Gestaltungsfreiraum • EDV-gestützte Plegedokumentation • gezielte beruliche Förderung Bewerbungen richten Sie bitte an Frau Bartz:

ASB-Plegeheim „Lindenhof“ Fr.-Reuter-Str. 11, 18181 Graal-Müritz

Telefon: 0382016 72400, E-Mail: m.bartz@asb-mv.de

www.asb-mv.de

Ankauf !!!

Tel. 0171/3533583

täglich von 2.20 bis 2.40 Uhr – nur für Berufsschifffahrt; 5.20 bis 5.40 Uhr; 8.20 bis 8.40 Uhr; 12.20 bis 12.40 Uhr; 15.20 bis 15.40 Uhr – nur für Berufsschifffahrt; 17.20 bis 17.40 Uhr, 21.30 bis 21.50 Uhr – die Bedarfsöffnungen 2.20 und 15.20 Uhr erfolgen nur nach vorheriger Anmeldung unter Tel.: 03831/299662

4,99 ¤

deutscher Weißkohl

Strafverteidigernotruf

Brückenöffnung Ziegelgrabenbrücke

Schweineschnitzel

Wir kaufen JEDES Auto ab Bj. 2002 zu TOPPREISEN in bar. Ablöse, Finanzierung, Abmeldung – kein Problem. Seriöse Abwicklung – Autohausgarantie!

SIMPLY CLEVER

Rostock  Dierkower Allee 3 Tel.: 03 81/ 65 87-250 o. 240

Der Neue ŠKODA Rapid Spaceback. Neue Perspektiven bei Peters!

Wir suchen zuverlässige zeitungszusteller Ein einfacher Job nebenbei in den Gebieten:

Barth, Karl-Marx-Straße schöne 2-Raum-Wohnung m. Mietergarten, 290,- ¤ KM + NK. Tel. 0173/2030240

Barth, Karl-Marx-Straße schöne 2-Raum-Wohnung m. Mietergarten, 290,- ¤ KM + NK. Tel. 0173/2030240

Der Neue ŠKODA Rapid Spaceback. Praktisch und sportlich. Kompakt und geräumig. Sparsam und voller Spaß. Mit dem Rapid Spaceback hat Škoda eine neue Dimension in der Kompaktklasse geöffnet. Folgen Sie dem Škoda-Prinzip "SIMPLY CLEVER" und erleben Sie den Rapid Spaceback! Feiern Sie mit uns seine Premiere. Am 19. Oktober 2013 bei uns im Autohaus.

Flohmarkt

Kraftstoffverbrauch für alle verfügbaren Motoren in l/100 km, innerorts: 7,4 - 4,8; außerorts: 4,8 - 3,4; kombiniert: 5,8 - 3,9; CO2-Emission, kombiniert: 134 - 104 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007).

Rostock Gewerbepark Pastow

So., 13. Oktober, 10-17 Uhr Nächster Termin: 2014

HAASE-MARKTE Info: 0174/ 9 81 71 54 310

Autoservice Peters GmbH Am Mastweg 4, 18356 Barth Tel.: 038231 3315, Fax: 038231 81705 ralf.peters@skoda-peters.de

Autoservice Peters GmbH An der Mühle 2 18311 Ribnitz-Damgarten Tel.: 03821 720697, Fax: 03821 720695 www.skoda-peters.de

18334 eixen, Bisdorf, Forkenbeck 18334 Kavelsdorf, stormsdorf, Wohsen 18334 tribohm, camitz, gruel

18311 ribnitz Damgarten sandhufe 18317 langendamm 18347 Wustrow 18356 Bodstedt / gut glück 18374 Wieck a.d. Darß 18375 Born a.d. Darß

Senden Sie den ausgefüllten Coupon an Herrn Jürgen Blümel Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund, eine E-Mail an juergen.bluemel@blitzzustellung.de oder rufen Sie uns an unter 03831 2677-431. 6.10.2013 Name

Vorname

Straße

Hausnummer

PLZ

Ort

Alter

Telefon

E-Mail


12

www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 6. OKTOBER 2013

ARBEITSMARKT UND BILDUNG Freie KFZ Werkstatt in Rostock sucht zur Verstärkung Ihres Teams einen

KFZ Meister und KFZ Mechaniker (m/w) mit mehrjähriger Berufserfahrung (Einstieg ab sofort möglich.) Überdurchschnittliche Bezahlung. Bewerbung unter Chiffre CD-001/00172, Meckl. Blitz Verlag, Fr.-Engels-Ring 7a, 17033 Neubrandenburg

Wir suchen Sie! Kompetent, flexibel, einsatzbereit für ein nettes Team! Im Ostseebad Prerow brauchen wir Verstärkung Mitarbeiterinnen für Rezeption/Housekeeping in Ferienwohnanlage von Mai bis Oktober Hotelfach oder Quereinsteiger Melden Sie sich doch einfach bei uns! Tel. 06173 – 60 99 0 Wir suchen zur sofortigen Einstellung (unbefristet)

•Kosmetikerin (Fußpflege bzw. Med. Fußpflege)

• Physiotherapeut/in • Rezeptionist/in Wellnessbad-Kurmittelhaus GmbH Mönchgut Waldstraße 7 · 18586 Göhren · Tel. 038308/5 05 00 e-mail: mueller@waldhotelgoehren.de

Vom Strand in die Alpen … Winterarbeitslosigkeit in Österreich überbrücken Stralsund/vpb/BA. Auch in diesem Jahr hat die Arbeitsagentur Stralsund wieder eine Vermittlungsbörse für Fachkräfte aus dem Hotel- und Gaststättenbereich organisiert. Präsentiert werden Arbeitsmöglichkeiten in den Wintersportgebieten Österreichs. Die Arbeitsagentur bietet den Arbeitskräften, die von ihren Arbeitgebern in die Arbeitslosigkeit entlassen werden, eine Beschäftigungsalternative in Österreich. Wer sich als Saisonbeschäftigter in der Gastronomie für eine solche Tätigkeit in den Wintersportgebieten Österreichs interessiert, der kann die folgenden Vermittlungsbörsen besuchen: Am 7. Oktober, von 15 bis

18 Uhr, in den Räumen der Arbeitsagentur in Bergen und am 8. Oktober, von 12 bis 14 Uhr, in der Arbeitsagentur RibnitzDamgarten. Der Arbeitsmarktservice Bischofshofen wird hier zusammen mit Arbeitgebern erste Gespräche mit Interessenten führen und möglicherweise sogar schon Arbeitsverträge abschließen können. Für Fragen der Besucher stehen natürlich auch die Mitarbeiter des Arbeitgeberservice der Arbeitsagentur zur Verfügung. Nach den Veranstaltungen in Bergen und Ribnitz-Damgarten wird es wie in jedem Jahr eine Reise mit Interessenten zur Jobmesse ins österreichische St. Johann geben.

Die Reise dorthin wird vom 4. bis 6. November stattfinden. Bettina Krüger, Teamleiterin des Arbeitgeberservice der Arbeitsagentur Stralsund, organisiert die Vermittlung nach Österreich in diesem Jahr. Sie weiß: »Das Interesse der österreichischen Arbeitgeber richtet sich ausschließlich auf Fachkräfte. Das war in den vergangenen Jahren noch anders. Damals wurden auch angelernte Hilfskräfte von den Hotels und Restaurants in der Alpenrepublik eingestellt. Jetzt laden wir für unsere Info-Veranstaltungen ausschließlich Arbeitnehmer mit abgeschlossener Berufsausbildung in der Hotellerie und Gastronomie ein.«

»Ich geh’ meinen Weg!« RÜM bringt Spiel zur Berufsorientierung heraus

SUCHT ........

Lkw Fahrer/innen

für den internationalen Fernverkehr und den nationalen Nahverkehr für unsere Standorte in Duisburg, Niederkrüchten, Hannover, Bitterfeld, Wiesbaden und Potsdam. Besuchen Sie unsere Internetseite www.bohnen-logistik.de und erfahren Sie mehr über uns. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

qualifizierte

Bohnen Logistik GmbH & Co. KG z.Hd. Herrn Dietmar Derichs · An der Beek 255 · 41372 Niederkrüchten Telefon: 0172 - 2493282 · eMail: dietmar.derichs@bohnen-logistik.de

Unternehmen für Bildung

Arbeitgeber sucht Fachkräfte! Wir bilden Sie aus zum/zur

Fluggerätmechaniker/in FR Triebwerkstechnik Prüfung vor der IHK zu Rostock, Einstellung nach erfolgreicher Ausbildung garantiert Beginn: Januar 2014 Maßnahme ist nach AZWV zertifiziert und kann mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit, Jobcenter oder Sozialagentur gefördert werden.

Bei Interesse: Berufsfortbildungswerk GmbH (bfw), Schlachthofstr. 10, 18069 Rostock, Ansprechpartner: Herr Schwarck / Frau Hallier 0381 496690 Mail: rostock@bfw.de

Staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung

Das Spiel. Foto: privat

VR/vpb/pm. Berufsorientierung einmal anders. Die RÜMKoordinierungsstelle Vorpommern-Rügen hat ein eigenes Spiel zur Berufsorientierung im Landkreis entwickelt und herausgebracht. Die ersten Exemplare von »Ich geh‘ meinen Weg!« wurden bereits an die ersten Schulen verteilt. Alle 39 Allgemeinbildenden Schulen in Vorpommern-Rügen werden das RÜM-Spiel zur Berufsorientierung erhalten. »In unserem Spiel können die Schüler eins zu eins für sich selbst entdecken, welche konkreten Ausbildungsmöglichkeiten und Übergänge von der Schule zum

Karrierechance Umschulung Rostock/Stralsund. Menschen, die ihren Beruf wechseln müssen oder wieder in das Berufsleben einsteigen wollen, eröffnet sich mit einer zweijährigen Umschulung bei der WBS TRAINING AG die Chance dazu. Insbesondere Personen mit praktischer Berufserfahrung, aber ohne abgeschlossene Ausbildung erhalten auf diesem Weg die Möglichkeit, einen anerkannten IHK-Berufsabschluss zu erwerben. Interessierte sollten sich daher schon jetzt für die nächsten Starttermine im Sommer anmelden! Am 16. Dezember 2013 beginnen bei der WBS in Güstrow, Schwerin, Parchim, Wismar, Rostock, Ludwigslust und Stralsund verschiedene Umschulungen, die einen Einstieg in den Handel, den IT- und kaufmännischen Bereich oder das Gesundheitswesen ermöglichen. Die wirtschaftliche Entwicklung in diesen Branchen und somit die Jobperspektiven sind derzeit ausgesprochen gut. Aufgrund

des demografischen Wandels und des damit verbundenen Fachkräftemangels unterstützt die Agentur für Arbeit die nachträgliche Qualifizierung von Personen, die keine marktfähige Erstausbildung haben, und fördert verstärkt Umschulungen. Insbesondere junge Menschen zwischen 25 und 35 Jahren ohne abgeschlossene Berufsausbildung profitieren aktuell von der günstigen Fördersituation. In allen Umschulungen der WBS TRAINING AG vermitteln erfahrene Fachtrainer engagiert und praxisorientiert das erforderliche Wissen. Der Live-Unterricht, die persönliche Betreuung vor Ort und das betriebliche Praktikum bereiten optimal auf die IHK-Prüfung vor. Umschulungsinteressierte können sich bei der WBS TRAINING AG in allen Fragen zur beruflichen Orientierung und Förderung in Mecklenburg-Vorpommern kostenlos und individuell beraten lassen; Terminvereinbarung unter 0381 375816-79.

Beruf es in Vorpommern-Rügen gibt«, so Antje Post, Leiterin der RÜM-Koordinierungsstelle »Leuchtturm«. Spielerisch zum beruflichen Erfolg und dabei im Landkreis Vorpommern-Rügen bleiben können! Das Ziel des Berufsorientierungsspiels ist es, einen Arbeitsplatz zu bekommen. »Ich geh‘ meinen Weg!« zeigt spielerisch, wie der Übergang von der Schule ins Berufsleben gemeistert werden kann. Wer zuerst auf dem Feld »Arbeitsplatz« ankommt, hat gewonnen und sich dabei erfolgreich durch den Irrgarten der Berufsorientierung »geschlagen«. Auf dem Weg zum begehrten Arbeits-

platz gilt es, möglichst viele Berufspunkte zu sammeln. Auf diese Weise werden unnötige Wartezeiten vermieden. Dafür müssen Fragen beantwortet werden, wobei sich aber auch garantiert der eine und andere Umweg lohnt. Nicht immer ist der gerade Weg auch der Erfolg versprechendste. Antje Post: »Mit Hilfe des Spiels wollen wir den Schülern klar machen, dass Berufsorientierung auch irre viel Spaß machen kann. In unterschiedlichen Spielsituationen können sie entscheiden, ob beispielsweise an dieser Stelle ein freiwilliges Praktikum oder doch lieber ein Auslandseinsatz das Richtige für sie wäre. Das Spiel ist eine ganz praktische Methode der Berufsorientierung.« In »Ich geh‘ meinen Weg!« gehe es auch darum, sich auszuprobieren, um sich bei der Berufswahl besser entscheiden zu können. »Ich geh‘ meinen Weg!« kann in der RÜM-Koordinierungsstelle des Regionalen Übergangsmanagements Vorpommern-Rügen unter ruem@ lk-vr.de oder 03831/357-1269 angefordert werden. Infos unter www.lk-vr.de/ruem.

Wir wachsen weiter und suchen Sie als

Berufskraftfahrer/in

Wir bilden Sie weiter. Geförderte Qualifizierung mit Bildungsgutschein in Schwerin, Parchim, Güstrow, Wismar, Rostock, Ludwigslust und Stralsund.

CAD Schulungen für Architektur Start: 06.11.2013 Finanzbuchhaltung mit DATEV und SAP® Start: 12.11.2013 Lohn- und Gehaltsabrechnung mit Lexware, DATEV und SAP® Start: 27.11.2013 Web Developer Start: 07.11.2013 Steuerfachkraft mit DATEV Start: 27.11.2013 MS Office für Internet & Büro Start: 12.11.2013 Wir beraten Sie gern. 0381 375816-79 Neuer Markt 3 · 18055 Rostock Semlower Str. 13 · 18439 Stralsund Rostock@wbstraining.de www.wbstraining.de

mit FS-Klasse CE im Fernverkehr ab dem LKW-Standort Hamburg in unbefristeter Festanstellung für Wechselbrücken-Fahrzeuge. Bewerbungen aus der Generation 50+ sowie von Frauen und Quereinsteiger/innen sind willkommen.

Stralsund/vpb/pm. Am 4. November starten bei der Bildungszentrum Kreishandwerkerschaft (bzk) Nordvorpommern-Stralsund GmbH zum ersten Mal in Vollzeit die Meistervorbereitungslehrgänge Teil III und IV. Die Prüfungen in beiden Teilen sollen am 17. Dezember geschafft sein. Alle, die im Schnelldurchgang zum Meister kommen wollen, sollten sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen. »Damit wir auch die Ausbildung in den Teilen I und II sicherstellen können, kooperieren wir mit weiteren Bildungsdienstleistern«, so Uwe Ambrosat, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft.  Interessenten melden sich bitte direkt bei der Kreishandwerkerschaft RügenStralsund-Nordvorpommern, Mönchstraße 48 in Stralsund oder nehmen Kontakt per Telefon 03831/292523 oder per Mail service@handwerk-rsn.de auf. Weitere Informationen sind auch auf der Internetseite www. handwerk-rsn.de/Bildung/ Meisterausbildung erhältlich.

Berufe vorgestellt Stralsund/vpb/BA. Am 10. Oktober, werden unter dem Titel »Mit Kindern arbeiten!« verschiedene soziale Berufe im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Stralsund vorgestellt. Konkret geht es um die Ausbildungen Sozialassistent/in und Erzieher/in. Arbeitsmarktexperten sehen für die erzieherischen Berufe gute Einstiegschancen nach der Ausbildung, denn gerade in diesem Bereich gehen viele Mitarbeiter in den nächsten Jahren in den Ruhestand. Junge Nachwuchskräfte werden daher dringend erwartet. Interessant dürfte die Ausbildung zudem für Jungen sein, denn derzeit finden sich in den Kindertagesstätten und Jugendeinrichtungen vorwiegend Frauen als Erzieherinnen und Betreuerinnen. Männer sind in diesen Berufsrichtungen immer noch Mangelware. Jugendliche, die sich für eine Ausbildung interessieren, sind zur Informationsveranstaltung am 10. Oktober, um 15 Uhr herzlich eingeladen.

Es werden weiterhin Mitarbeiter/innen für Produktionsarbeiten in Vollzeit und sozialversicherungsplichtig in Stralsund und auf der Insel Rügen gesucht. AGENTUR DER WIRTSCHAFT, Tel. 03831-27878923

Suchen dringend Mitarbeiter f. Festeinstellung

Weitere Infos unter www.hsvsped.de oder hsv Systemverkehre GmbH Frau Elisabeth Haas/ Frau Dorothee Messerschmidt

In Vollzeit

Im Gewerbegebiet 29, 36289 Friedewald Tel.: (+49) 66 74 - 90 06 - 115 o. 116 Fax: (+49) 66 75 - 90 06 - 119 E-Mail: perso nal@hsvsped.de

Sicherheitsmitarbeiter Sicherheitsmitarbeiter 16.07.2012 § 34a Beginn: 18.10.2013 Altenpflege Beginn: 18.07.2012 21.10.2013 www.bildung-brueckner.de

WEITERBILDUNGEN www.cadpartner.com

GUTE NACHRICHTEN FÜR DIE ZUKUNFT

Technische und kaufmännische Qualifizierung, Theorie und CAD Für Ingenieure, Meister, Techniker, Facharbeiter (m/w): Kaufmännische Grundlagen, technische Grundlagen, AutoCAD 2D und 3D, wahlweise CAD im Bauwesen oder CAD im Maschinen- und Anlagenbau. Vom 21.10.2013 bis 04.07.2014

Allroundkraft fürs Büro (m/w) Fachassistent für CAD und Office: Für alle Bürokaufleute, Sachbearbeiter, Zeichner, Disponenten, Verkäufer und Assistenten (m/w) mit dem Ziel, ihre berufliche Basis zu erweitern und eine Beschäftigung in der klein- und mittelständischen Wirtschaft zu finden. Vom 22.01.2014 bis 29.08.2014 S.K.M. Informatik GmbH CAD partner Trainingszentrum Hermannstr. 34a, 18055 Rostock

Petra Schmidt Telefon 0381 4019984 pschmidt@cadpartner.com

Suche zuverlässigen

Zusteller für die Zustellung von Lesemappen in Bergen, Binz, Sellin, Göhren und Putbus. PKW Bedingung. Telefon 0162 7741569

KRAFTFAHRER GESUCHT Zur Verstärkung unseres Fahrerteams suchen wir für den Standort Lübeck zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Kraftfahrer (m/w) Klasse CE für nat. Nah- und Fernverkehr. Pünktliche Bezahlung sowie feste ZGM garantiert!

Scandia Express GmbH Schönböckener Str. 102, 23556 Lübeck Tel.: 0451- 300 922 0 300


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 6. oktoBer 2013

13

AUS UNSERER REGION

MV-Ticker Zu Besuch Schwerin/sb/wimi. MVs Wirtschaftsminister Harry Glawe war gemeinsam mit Ministerpräsident Erwin Sellering vom 2. bis zum 4. Oktober nach Polen gereist. Glawe führt eine 40-köpfige Wirtschaftsdelegation, bestehend aus den Branchen Ernährungswirtschaft, Medizintechnik und Gesundheitswirtschaft sowie Energie- und Umwelttechnologien, an.

Goldschmuck wirbt für Stralsund Stralsund/vpb. Seit dem 22. Juni wirbt der berühmte Hiddenseer Goldschmuck im dänischen Nationalmuseum in Kopenhagen für sein Heimatmuseum, das Kulturhistorische Museum Stralsund. Der 16-teilige Goldschmuck aus dem 10. Jahrhundert ist Bestandteil der Ausstellung »Viking«. Diese wird bis Anfang 2015 auch in London und Berlin zu sehen sein. Nach seiner Rückkehr soll das Original und nicht wie bisher die Kopie auch im Stralsunder Museum in einer ständigen Ausstellung zu sehen sein.

Gegensatz und Anziehung Rostock/rb. Die 9. Stipendiatenausstellung zeigt vom 10. Oktober bis 6. November im Schleswig-Holstein-Haus in Rostock Arbeiten von 15 Künstlerinnen und Künstlern, die zwischen 2010 und 2013 ein Aufenthaltsstipendium für das Schleswig-Holstein-Haus Rostock erhalten haben.

Sicherheit macht Schule Schwerin/vtb. Für ihre vorbildliche Präventionsarbeit gegen Gewalt und Kriminalität werden am kommenden Montag acht Schulen aus Mecklenburg-Vorpommern ausgezeichnet. Aus den Händen von Innenminister Lorenz Cafier erhalten sie das Qualitätssiegel »Sicherheit macht Schule«. Sie hatten sich zuvor an einem Wettbewerb beteiligt.

Polizeikommissare ernannt Güstrow/mb. Am letzten September-Tag hat Innenminister Lorenz Caffier an der Güstrower Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtsplege 41 Polizistinnen und Polizisten die Ernennungsurkunden zur Polizeikommissarin bzw. zum Polizeikommissar übergeben. Zunächst werden sie für ein Jahr bei der Bereitschaftspolizei unseres Landes den Dienst versehen. Dort vervollständigen sie ihre berufspraktischen Fähigkeiten, bevor sie die Polizeibehörden Mecklenburg-Vorpommerns und anderer Bundesländer in Einsätzen unterstützen. Zu den zukünftigen Aufgaben gehören unter anderem die Verkehrsüberwachung, allgemeine Streifentätigkeit, die Kriminalitätsbekämpfung aber auch der Bäderdienst. 300

Spaziergang

Bahnhofsfest

Die 39 Stufen

Sinatra-Show

»Endlich solo!«

Richtenberg/vpb. Am 19. Oktober, um 9 Uhr wird zu einer Naturbeobachtung am Richtenberger See eingeladen. Trefpunkt ist bei Petis Eiscafe (Fichtestadion).

Binz/vpb. Am 6. Oktober, von 10 bis 17 Uhr wird zum Binzer Kleinbahnhofsfest eingeladen. Rund um den »Rasenden Roland« gibt es ein vielseitiges Unterhaltungsprogramm.

Stralsund/vpb. Am 12. Oktober, um 19.30 Uhr ist im Theater, Großes Haus die Kriminalkomödie »Die 39 Stufen« von Patrick Barlow nach John Buchan und Alfred Hitchcock zu sehen.

Ribnitz-Damgarten/vpb. Eine Frank-Sinatra-Show mit Roger Pabst & Swingin’ Strangers ist am Sonnabend, dem 12. Oktober, um 20 Uhr im Stadtkulturhaus zu sehen.

Baabe/vpb. Das Kabarett-heater Lachmöwe, Strandstraße 24-28 lädt am Montag, dem 7. und Dienstag, dem 8. Oktober, jeweils um 20.30 Uhr zu dem Stück »Endlich solo!« ein.


14

www.blitzverlag.de

BLitz am Sonntag - 6. oktoBer 2013

BAUEN UND WOHNEN

Haus - Trockenlegung

Fantastische Architekturen

1 Kostenlose VOR ORT Beratung mit Feuchtemessung und Bauschadenanalyse 2 Abdichtung und Trockenlegung u.a. Horizontalsperren u. Vertikalsperren 3 Sanierung von Nässeschäden u.a. Kellerabdichtungen gegen Wassereinbruch

Über 20.000 Bauklötzchen warten auf Ideen

zum Schutz vor Nässe, Schimmel und Salpeter

Koch Abdichtungstechnik in MV INFO 03834 - 844761 www.koch-abdichtungstechnik.de

Bergen/vpb/pm. Vom 14. bis zum 19. Oktober indet in La Grange in Bergen der Architekturworkshop »Weltenbauer« für Jugendliche von 12 bis 18 Jahren statt. Täglich von 10 bis 15 Uhr können dann mit 20.000 Bauklötzchen ungewöhnliche Gebilde gebaut werden. Die standardisierten Parketthölzchen werden seit Jahren erfolgreich genutzt, um aufregende Akti-

onen gemeinsam umzusetzen. Jetzt ist dieses erstmals auch auf Rügen möglich. Nach einer Exkursion zu Schalenbauten Ulrich Müthers in Binz, erarbeiten die Teilnehmenden eigene Bauvisionen auf dem Gelände von La Grange. Ziel ist es, ein großes Gemeinschatswerk zu bauen, dass am letzten Kurstag in einer gewaltigen Einsturzaktion wieder zerstört wird. Zu

dem Kurs sind Fantasie und Konzentration gefragt, doch das experimentelle Bauen noch nie gesehener Gebilde steht im Vordergrund. Der Workshop wird von Kunstfest Rügen in Zusammenarbeit mit La Grange organisiert. Der Ferienkurs indet im Rahmen von »Ich bin Kunst« des CJD statt und wird im Projekt »Kultur macht stark« durch das Bundesministerium

für Bildung und Forschung gefördert. Aus diesem Grund ist die Teilnahme kostenlos. Anmeldungen nimmt Kunstfest Rügen unter der Telefonnummer 0162/4284330 oder per E-mail unter sylvia.knoepfel@ web.de an. Veranstaltungsort: La Grange, Gingster Chaussee 6, Bergen auf Rügen, Altersgruppe: 12 bis 18 Jahre, Zeit: täglich 10 bis 15 Uhr.

14. Tag der Küche Neue Küchentrends wurden vorgestellt

www.blitzverlag.de

Dr. Inge Holstein, Kathrin Denn, Ruth Städter und Barbara Petermann (v.l.n.r.) im Küchenstudio Denn. Foto: Daniel Leja

Sonderabverkauf „Topas“ Einmalige Sonderaktion. Nur so lange der Vorrat reicht.

nur

(Verschiedene Tischgrößen an Lager) ABHOLUNG DIREKT AB WERK

199 € statt 399 €

Stralsund/vpb/pm. Zum 14. Tag der Küche lud am 28. September Kathrin Denn Kunden und Interessierte in ihr Küchenstudio am Knieperdamm in Stralsund ein. Das Team informierte fachkundig über neue Küchen- und Geräteneu-

heiten und beim Live-Kochen wurden kleine, herzhate Köstlichkeiten zubereitet. Die Kunden hatten in gemütlicher Atmosphäre bei selbstgebackenen Kuchen und Kafeespezialitäten, die Möglichkeit, Rezepte auszutauschen und

Sie sparen 200 €

Energiewende

Nieparser Bauunion

Masson-Wawer Fiberglasmöbel GmbH Robert-Koch-Straße 21 18442 Groß Lüdershagen Tel.: 0800 4429 800 info@masson.de

Inh. I. Schilling

DACHDECKEREI Dach-, Zimmerer-, Klempnerarbeiten

• z.B. 100 m² Abriss, Lattung u. Dachsteine nur 3500,• günstige Teilzahlung möglich

Tel. 038321 69424 Fax 038321 69425 Mail: dachdeckerei-schilling@t-online.de

Unsere Auflage – Ihre Reichweite

Altmetallhandel Stopp! So nicht!

Jetzt informieren

www.hausbau-ratgeber.de

®

sich frei nach dem Motto: »... denn Küchen sind Lebensraum!« von den neuesten Dekorationsideen inspirieren zu lassen. Weitere Informationen übers Küchenstudio sind unter www.kuechenstudio-denn.de erhältlich.

3-2013-08

Mauerwerkstrockenlegung professionell und preiswert. Marktführer Ost seit 1992.

Alexander Raesch

Ankauf von • Schrott- und Buntmetall • Altkabel • Altbatterien • Altkatalysatoren

Schrottabbrüche Containerstellung für Schrott Altautoannahmestelle Ladekraneinsatz

Koppelstraße 41, 18437 Stralsund Tel.: (03831) 44 34 15, Fax: (03831) 44 34 25, www.schrottstralsund.de

Stralsund/vpb/pm. Dass es ohne Handwerk keine Energiewende gibt, dürte jedem klar sein. Dass das Handwerk für maßgeschneiderte und genaue Lösungen steht, ist eine Tatsache. Vor diesem Hintergrund hat sich Dipl. Ing. Jörg Stavenhagen aus Rambin Gedanken gemacht und hat begonnen »seine eigene Energiewende« einzuleiten. Jörg Stavenhagen dazu: »Wir haben seit gut zwölf Jahren Erfahrung beim Bau von Photovoltaikanlagen und Wärmepumpen. Aktuell habe ich den ersten Batteriespeicher in Betrieb genommen. Damit ist der Kunde in der Lage, seine »auf dem Dach erzeugte Energie« zu speichern und wenn’s benötigt wird, selbst zu verbrauchen.« Infos über die Kreishandwerkerschaft RügenStralsund-Nordvorpommern unter Telefon 03831/292523.

Wir haben mehr als 18.000 Häuser von Feuchtigkeit befreit. Schnell. Effektiv. Sicher. Sauber. Langfristig haltbar. Ihre Vorteile: Wertsteigerung. Drastische Kostensenkung bei Reparaturen. Gesundes Raumklima. Keine Schimmelprobleme mehr. Reduzierte Energiekosten.

Ihr Haus hat feuchte Wände?

20 Jahre

Rufen Sie jetzt kostenlos an. ATG-Kundendienst-Zentrale:

0381 375 47 07 www.atg-mauerwerks-trockenlegung.de Immer in Ihrer Nähe: ATG GmbH | Borwinstr. 34 | 18057 Rostock

Ihre ATG in: Rostock Erfurt Thalheim Dessau Eberswalde 300


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 6. oktoBer 2013

15

AUS UNSERER REGION / KLEINANZEIGEN

Jugendamt ist weg

Konzert

Google kann nicht immer helfen

Luz y Sombra und der Tango Nuevo

FAHRZEUGE

www.meys-motorradshop.de MPU Probleme? Tel. 0172 - 4 12 56 11

PKW-ANKAUF Sofort BarGeld

Kaufe st. PKW, ob alt o. defekt, nehme alles, Telefon: 01 72 / 3 14 23 34

Kaufe jeden Pkw-Lkw-Bus usw.

Stralsund/vpb/pm. »Ich muss mit dem Jugendamt in Stralsund etwas besprechen. Wo ist denn die Telefonnummer? Na, Google wird schon helfen. Oh, so viele Trefer, da nehme ich doch gleich den ersten. Der wird ja stimmen. Was ist das denn? Die Nummer gibt‘s gar nicht mehr? Der nächste GoogleTrefer muss es aber richten. Auch kein Erfolg. Gibt es das Jugendamt in Stralsund überhaupt noch? Und das Sozialamt? Oder auch das Gesundheitsamt? Keine Nummer davon stimmt noch! Was ist denn hier los?« »So, wie dieser unbekannten Bürgerin aus Stralsund ergeht es nicht wenigen, die auf der Suche nach Ämtern und Ansprechpartnern sind«, so Peter Koslik, Pressesprecher der Hansestadt Stralsund. Sie verlassen sich bei der Suche voll und ganz auf Suchmaschinen. Was diese ofensichtlich noch nicht erkannt haben: Seit der Kreisgebietsreform haben sich Zuständigkeiten für verschiedene Bereiche geändert. Zum Landkreis gehören seit der Kreisgebietsreform: das Jugendamt, das Gesundheitsamt, das Veterinäramt, das Sozialamt (zu großen Teilen), der Bereich Umwelt und Natur mit unterer Naturschutzbehörde. Auch die Beruliche Schule und das Wohnheim Stralsund oder die Volkshochschule sind jetzt beim Landkreis angesiedelt. Auf der sicheren Seite ist man

jedoch, wenn entweder die ofizielle Internetseite der Hansestadt Stralsund zur Informationsgewinnung genutzt wird – www.stralsund.de sowie die Bürgerinformationsbroschüre für Stralsund oder die Internetseite des Landkreises Vorpommern-Rügen – www.lk-vr.de. Wer hier zum Beispiel in die Suchmaske »Jugendamt« eingibt, wird sofort fündig werden. Nach wie vor gelten natürlich auch die Service-Telefonnummern für die Stadtverwaltung Stralsund: (03831) 252-110 und die für den Landkreis Vorpommern-Rügen: (03831) 357 – 1000 sowie für das Kommunale Jobcenter VorpommernRügen: (03831) 357–3000. Seit Anfang des Jahres gibt es zudem eine Informationsbroschüre über den Landkreis Vorpommern-Rügen. »Darin werden der Landkreis und die amtsfreien Städte und Gemeinden sowie Ämter vorgestellt. Es gibt Informationen über den Kreistag und seine Gremien, über Struktur und Aufgaben der Kreisverwaltung, über Betriebe und Gesellschaten des Landkreises sowie die Schulen und Einrichtungen in Trägerschat des Landkreises«, so die Sprecherin des Landkreises Vorpommern-Rügen, Carina Schmidt. Die Infobroschüre ist an den Standorten der Kreisverwaltung und in den Verwaltungen der Ämter und amtsfreien Städte und Gemeinden kostenlos erhältlich.

Mängel egal. Tel. 01 70/4 71 38 94

Anhänger mit Plane 200 x 140 x 180, 800 kg,  015224015794

RÜGANER kauft ständig Fahrzeuge aller Art, seriöse Abwicklung Tel: 03838/828300 o. 0160-8347173

Sofort Bargeld! Pkw, Transporter, auch Unfall ab Bj. 99

Tel. 0172/3 87 89 80

Ankauf! PKW, Kleinbus, Transp. TÜV u. km egal Tel. 0163/7396808

Subaru Forester 9/08; 97500km; LPG-Anlage; AHK; Rückfahrkamera; 8fach Bereifung; Tüv9/15; VB13600,€; Tel. 015157741760 TACHO & CHIPTUNING 01772932968

Ankauf von Schrottautos

Bastler sucht Unfall und Schrott KFZ hole selber ab Tel. 015204920262

Toyota Avensis 2.2 D-Cat Kombi, Ez 7/2005, 147 k W , 154tkm, Klima, Zv, Leder, Navigation uvm.Farbe dunkelgrau, guter Zustand, TÜV 7/2014 Preis Vb 5300,- Tel.0176/49321247

Citroen C5 Kombi, Bj. 02, Benzin, 2,0 L, 100 KW, Automatik, TÜV 03/14, inkl. Winterräder, 114000 tkm, 2600 €, Tel.: 0172/3803979

Verk Renault Clio 1,2 Bj 12/03 5 Tür. Klima Zentrv; Servo; el.Sp; Nebel;ABS ; Top, TÜV 11/14 3499 Euro VS 038166687893.

PKW bis 200,- €, LKW bis 500,- € Tel: 0162 - 4060018

Das Trio »Luz y Sombra«. Foto: privat

Stralsund/vpb/pm. Mit eigenen Arrangements für die außergewöhnliche Besetzung Violine, Klarinette und Klavier erobert das Trio »Luz y Sombra« den Tango Nuevo auf ganz neuem Wege. Die drei Berliner Musikerinnen entführen ihr Publikum in die Welt der Musik Astor Piazzollas, eine Welt der Sehnsucht und der Melancholie, des Schmerzes und der puren Lebensfreude. Inspiriert von ihrer Begeisterung für den Tango Nuevo gründeten sie das Ensemble während ihres Studiums an der Universität der Künste Berlin. Mit Energie und Leidenschat machen es sich die jungen Künstlerinnen seither zur Aufgabe, das facettenreiche Werk

Astor Piazzollas für ihre Besetzung zu arrangieren und sowohl bekannte als auch unbekannte Stücke des schaffensreichen Komponisten mit Temperament und Kreativität auf die Bühne zu bringen. Dabei arbeiten sie durch ihr besonders feinfühliges Spiel die musikalisch unterschiedlichen Seiten des Tangos heraus und entführen ihr Publikum immer wieder aufs Neue in intensive und emotionale Klangwelten. Zu erleben ist dieses Konzert am 13. Oktober, um 18 Uhr im Gustav-Adolf-Saal der Kulturkirche St. Jakobi. Karten gibt es im Vorverkauf in der Tourismuszentrale der Hansestadt Stralsund und Restkarten an der Abendkasse.

Fiat Panda, hellgrün, 5türig, Bj. 2006, 33 Tkm, Reifen neu, TÜV/ASU neu, gut Zust., 3600 €, 038392-66467 ab 18 Uhr

Netter Rostocker kauft

Verk. 4 Winterkompletträder Citroen Saxo 155/65/R13, 50,00 €,  0176-86835177 Verk. 4 WR ALU Mercedes C180 ab Bj. 2001. Michelin Alpin A4 195/65 R15 91 H TL. 1 Wi. gef. 8 mm Profil. 350,-€ 0176-51841908.

alle Alt-/Schrott-PKW! Tel. 01 72 - 4 66 55 45 Kaufe Ihr Auto.  0174-9409824 Kaufe Ihr Auto. 01628830327 Kaufe Pkw aller Art, auch ohne TÜV, 038301-61092 od. 0173/9516448

Kleintraktor Kubota 14 P S , 3 Z yl., mit Bodenfräse 4x4 DP, 3600 € , 01744971128

WOHNWAGEN

So bunt wie unsere Region Suche Wohnwagen/Wohnmobil, auch reperaturbed. 1970-2010 Tel.: 0171-5725301

Vorpommerns größte

DECKENSCHAU Samstag, 12. Oktober 2013 von 10 - 16 Uhr Sonntag, 13. Oktober 2013 von 10 - 16 Uhr in Niepars in der Gartenstraße 25 (im Ofenhaus)!

Frank Jäger, Inhaber PlamecoDecken. Foto: privat

Eine neue Decke in nur einem Tag - ohne Ausräumen der Möbel, Lärm und Schmutz. Mit seinem patentierten Deckensystem bietet Plameco eine attrative Lösung. Fast 300.000 m² Decken aus Kunststoff werden jährlich von den derzeit über hundert PlamecoFachbetrieben allein in Deutschland nach einem patentierten Verfahren montiert. Eine große Auswahl Deckenlösungen gibt es in der Garten-

straße 25 in Niepars. Hier finden die Kunden nicht nur die unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten, sondern erhalten auch eine professionelle Erstberatung. Die nächste Deckenschau ist am Samstag, 12.10.2013 von 10 bis 16 Uhr und Sonntag, 13.10.2013 von 10 -16 Uhr. Termine können auch telefonisch unter der Telefon 038321-789984 vereinbart werden.

Einladung zur Deckenschau Samstag, 12.10.2013 von 10:00 - 16:00 Uhr und Sonntag, 13.10.2013 von 10:00 - 16:00 Uhr

Zimmerdecke Niepars

Gartenstraße 25, 18442 Niepars, (im Ofenhaus) www.plameco.de, Tel. 038321 78 99 84

300

Harmonisch, modern oder klassisch! Im Schlafzimmer einen Sternhimmel über dem Bett? Eine Raumdecke mit Stuckleisten oder Ornamenten= Plameco bietet seinen Kunden eine Vielzahl an individuellen Deckenlösungen. Das Sor timent des marktführenden Anbieters flexibler Decken umfasst 90 verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten in Farbe und Dekor - von modern bis klassisch mit Stuckelementen. Aus 20 unterschiedlichen Zierleisten, verschiedenen Beleuchtungskörpern und bis zu 100 Farbvariationen können Kunden ihre Wunschdecke wählen. Dabei werden Trends in der Deckengestaltung regelmäßig von der Plameco-Produktentwicklung umgesetzt. Auf über 120 m² sehen Sie das Schönste, was aus Ihren Decken werden kann! PLAMECO®–Das Deckensystem für heute und die Zukunft!


16

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 6. oktoBer 2013

KLEINANZEIGEN 1A-Trapezbleche bis 9m, Lieferung auch Montage Tel. 03991/156160

WASSERSPORT

RAS GmbH Regionaler Auslieferungsservice für BRENNSTOFFE

4Winterräder Stahlfelge Golf 5 Original-VW- Radkappen 195/65 R15 91 H Tel.015124008517

Sommerpreise für

Biete 27m² Granitfliesen 30x30 cm frostsicher 180 €  0152-54274245

Jede Woche wissen, was läuft!

Boot, 5-PS Motor, 2-Takt mit Fernlenkung und div. Zubehör, ohne Trailer, VB 850 € 038301 60509

Fischereischein Wochenendlehrgang in Samtens am 11.10.2013 Angelgeschäft Holzerland — Tel. 03838 23970 —

RIBNITZ-DAMGARTEN ( 0 38 21/ 72 06 98

Dessous-Par ty 0395/5638838 // www.janad.de

80 x 100, statt 165 €,

nur 97 ,- €

Schweser-Multibetrieb GmbH, Tel. 039601-23011, www.s-mb.de

Über 10.000 zufriedene Kunden in MV! Schweser-Multibetrieb GmbH Tel. 039601-23011, www.s-mb.de

Trapezblech 1A Qualität cm genau, Lieferung bundesweit Tel. 0334561516-0 www.dachbleche24.de

Kaminholz – Esche, Buche auch für Kleinkamine,

VERKAUFE

ab 50,- e Schüttraummeter Gala Guse, 18574 Venzvitz

Verk. Einachs-Traktor Holder, Diesel, m. Pflug, Kartoffelrod., Walze, Egge, Sitzkarre  0151-21651088

0172 - 3 80 57 21

!! NOTVERKAUF !! Aus geplatzten Aufträgen bieten wir noch wenige

Kaminholz Esche/Buche, Herbstaktion, trocken - sofort ofenfertig, direkt von Forstverwaltung, www.rabenforst.de, 0173 2398018, 3m Rundholz Abschnitte jetzt vorbestellen.

NAGELNEUE FERTIGGARAGEN zu absoluten Schleuderpreisen (Einzel- oder Doppelbox). Wer will eine oder mehrere?

Info: MC-Garagen Tel: 0800 - 77 11 77 3 gebührenfrei (24 h)

BRENNSTOFFHANDEL

Verk. I-Phone4 W 8GB Simlokfr. min. Gebr.-Spuren Kopfh. Ladek. OVP u. SIM Nadel 240 € VHB  01755252883 nach 16 Uhr

Gartenfreunde u. Häuslebauer aufgepasst! Wir liefern 0-4 mm Kies, Mutterboden, Füllboden, Frostschutz. Bodenaustausch, Abrissarbeiten, Lieferung auch am Wochenende in HST u. Umgebung. Jetzt neu: Einbau von Kleinkläranlagen in Gartensparten. Tel. 0170/9042428 Handwerksmeisterbetrieb führt sämtliche Leistungen im Heizungs.-u. Sanitärbereich kostengünstig aus, auch als Subunternehmer.  0171 1293050

Holztreppen aus Polen z.B. Buche 1x1/4 gew. 15 Stufen, Ge-1850 länder Lackiert, inkl Transport u. Einbau

gesackt oder lose

DIENSTLEISTUNGEN

Sommerpreise

TEL. 03 98 26-7 65 77

Holz gratis

Baumpflege Nord Seilklettertechnik, Kronenpflege, Baumfällungen, mobil: 0172-3257762,  038392-669259, Fax: -674908 Badsanierung, Maurer-, Putz- und Malerarbeiten, Innenausbau, Kleinstreparaturen

Lebensbäume 70 cm 0,80 €, Heckenfichten 70 cm 0,80 € Thuja Smaragd 70 cm 3,80 € u.v.m. Tel 03998 258538 www.baumschule-gielow.de

Wir liefern überall hin!

Bestellannahme 8.00–18.00 Uhr Tel. 03 83 26/46 99 34

Sonnenschutz nach Maß www.plisseekontor-mv.de LIDER Treppen aus Polen!

Kunststofffen.neu, WS-KBE88-3Fachvergl.B: 1400xH:1200mm, Tel.0172-9586886

supergünstig

Handy 0173/6 40 86 92

Tel. 0174 / 1 98 38 66 www.baumkletterer-mv.de

03 83 26/5 34 14

Briketts

0 38 31/4 73 10

24h

Telefon 0172-7190453

Bau-Service Dachdeckerei/Dachklempnerei Trockenbau

Lebensbäume ca. 90 cm, S t./ 1,10 € u. Thuja S maragd  039997-10884

Telefon 0171-1282224

Kleinanzeigen im Blitz aufgeben unter: oder unter unserer neuen Hotline-Nummer

IHRE KLEINANZEIGE

Angebote 2-Raum-Wohnung mit Balkon, Straße am Sund 1 in Kramerhof/ Parow 1. OG - ca. 45 m² 280,00 EUR KM + 50,00 EUR BK + 60,00 EUR HK + 15,00 EUR Kfz-Stellplatz Kaution 560,00 EUR Mo-Do. 7.30-17:00 Uhr, Fr 7.30-12:00 Uhr, Tel. 03834 / 897639 Altenpleen, Nähe HST,

Vertrauen Sie nur dem Fachmann

Ihr Altgold ist Geld wert!

3-R-Wh. ca. 67,5 m², 1. OG, Balkon ca. 6 m², gepf. Wohnanlage 360 ¤ NKM. Provisionsfrei Haus- und Grundstücksverwaltung Infos unter Tel. 0381/8083563 • 0177/4667472

Barankauf

Garz/Rügen; ze n t r a l e L a g e , t eilsanierte ruhige 2-Zi-Whg. 1.OG, EBK, Du/ WC, Nebengel., direkt v. Vermieter., 295,-€ kalt + NK + Kaution. ab sofort. Besichtigung unter 038304/277

Ossenreyerstr. 37 · 18439 Stralsund Tel./Fax: (03831) 29 43 72

K a r n i n bei Barth, 2 Raum-Wohnung mit Kachelöfen, 54 m², schöner Schnitt, gefliestes Wannenbad, ruhige Grünlage, prov. frei, Miete netto 215,00 ¤ netto, Info 0177-6911211

Wir verwalten Ihre Immobilien IDEA-Immobilien GmbH Tel. 03831/612810

greifswald@fachumzug.de

Schmuck • Zahngold • Silber Glashütter Uhren vor 1970 • Münzen

Peters Umzüge & Möbelbörse Rügen GbR Tel.: 0 38 38/2 40 70 • Fax 0 38 38/25 60 10

Direkt vom Produzenten! z. B. Buche ¼ gewendelt, 15 Stufen, gedrechselte Pfosten, und Stäbe

Einbauschränke, Türen & Fenster

Stralsund Tel. 03831/374660

inkl. Vermessung, nur 1.850 e Transport u. Montage

Telefon 0048667708612

➡ www.handwerk.com.pl

Kostenlose Beratung, kompetent und zuverlässig!

Maler, Tapezierarbeiten, Laminat u. Fassadengestaltung günstig mit Garantie 0172/1730946 & 03831/2030349

Kurier Service Ostsee J. Kappelt & R. Kappelt GbR

Umzüge – Transporte – Lagerhaltung Tel./Fax: (0 38 31) 39 07 41

Mauern, Putzen, Fliesen, Dachdecken, Trockenbau. Tel. 038222/ 14 99 63 oder 01 52/21 65 41 23

Baugeschäft Meisterbetrieb Übernehmen alle Arbeiten am Bau, auch Kleinaufträge. Tel. 01 51/58 84 79 16

www.blitzverlag.de 0800-66 44 788

WOHNUNGEN

Fassadendämmung (Eigenleistung möglich)

Problembaumfällungen, Rigging, Seilklettertechnik, Entsorgung

Mo.-Fr. 7.30 - 18.00 Uhr

Der Notruf für Ihre Sicherheit

Innen- und Außenputz

Baumfällarbeiten

GRIMMEN

Brennstoffhandel Richtenberg

SVDV mbH, Tel.: 0 38 31/26 58 16 post@svdv-gmbh.de Reinigungsservice für Privat und Firmen, Hauswirtschaftliche Hilfsdienste und Betreuung im ganzen Kreis.

Verkaufe 4 Stck Winterräder (Stahl)6 1/2 J 16 - 2, 205 x 60 R 16 96 H VP 200,00 EUR Tel. 038307/40174

KOHLEN

AKTIONSWOCHE

Verkauf von Stammholz, Baum- und Heckenschnitt. Tel.: 01 70 / 1 40 26 72

Direkt vom Hersteller Tel.0048-509463646

NORD-BRENNSTOFFE

STRALSUND-BERGEN-GRIMMENRIBNITZ DAMGARTEN

© Andreas Morlok/pixelio.de

300 m² Fliesenausstellung 18320 Ahrenhagen, Hauptstraße 147 Tel.: 038225 30683 Wir planen Ihr Bad.

Über 10.000 zufriedene Kunden in MV !

Komplettservice, Beratung und Angebot kostenlos!

Tel. 039823/27081, www.mueritz-yacht.de

Dachdeckerei – sämtliche Reparaturarbeiten Pflasterarbeiten!

--Exklusivrollläden, Alurollläden—

Holz- und Kunststoff, Spitzenqualität !

Müritz-Yacht-Management in Rechlin Mitglied der Bootsbauinnung

· Union ab 8,85 E · Rekord ab 10,45 E · Holz ab 3,95 E

Billey u. Partner GmbH Tel.: 01775896101

z. B. Rollladen mit Kunststoffpanzer,

FENSTER & TÜREN

Wir wollen IHR BOOT verkaufen? Suchen ständig gute Boote bis 10m.

Dachdeckerbetrieb

Briketts ROLLLÄDEN

Elek.Rollstuhl Meyra Sprint 500,-€ (bei RDG)  01722479667

Baumpflege, -fällungen, Schredderarbeiten.  0162-1044862

Obstbaum, Heckenund Gehölzschnitt vom Gärtnermeister Tel. 01743366949.

(kostenfrei) pro Zeile 1,70 e

Lassen Sie bitte hinter jedem Wort und Satzzeichen ein Kästchen frei und beachten Sie, dass für den Abdruck der Chiffre-Nr. und weiterer notwendiger Angaben zusätzlich 14 Zeichen berechnet werden. 1

Polsterei Raffelt www.polster-raffelt.de

03 83 01/67 96 33 Kasnevitz/Dorfstr. 33

2 3 4 5 6 7 8

x Zeilenpreis 1,70 e x Anzahl der Gebiete

Ihr Preis: Anzahl der Zeilen

=

e

Die Anzeige soll erscheinen am: Chiffre – zzgl. 4,- €

Sonstiges

Stralsund Fahrzeugmarkt

3

1

Greifswald

7

Wismar

6

Güstrow

Nachmietersuche (priv.)

Verkaufe

Tiermarkt (privat)

Suche

4 Schwerin

5

Neubrandenburg

2

Wassersport

Wohnungssuche

Urlaubssuche

Immobiliensuche

Stellensuche

Partnerschaft

Lieber Inserent für private Kleinanzeigen! Sie haben die Möglichkeit, Ihre private Kleinanzeige im gesamten Land MecklenburgVorpommern (das sind 824.350 Exemplare für rund 2 Millionen Leser) zu verbreiten. Eine Zeile kostet pro Ausgabe nur 1,70 €, für alle sieben Ausgaben 11,90 €. Zusätzlich zu den von Ihnen gewählten Ausgaben erscheint Ihr Angebot auch im Internet unter www.blitzanzeigen.de

PLZ/Ort:

Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG ____________________________ Feldstraße 2 17033 Neubrandenburg ____________________________ Telefon:

Unterschrift:

____________________________

Name, Vorname: ____________________________ Straße:

0800-66 44 788

Ehepaar M. aus P.

... fast immer Geld zum Fenster rausgeworfen. Das gilt insbesondere bei

in den Gebieten:

Rostock

Billig gekauft ist ...

Betrag von meinem Konto abbuchen: Kreditinstitut:

____________________________

Konto.Nr.:

____________________________

BLZ:

____________________________

Über diesen Coupon können keine Anzeigen folgender Rubriken entgegengenommen werden: Tiere, Immobilienangebote, Wohnungsangebote, Urlaubsangebote, Dienstleistungen oder Stellenangebote sowie andere gewerbliche Anzeigen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an den Verlag – Telefon 0800-66 44 788 (kostenfrei).

Handwerker-Leistungen. Billig und Qualität kann es nicht geben. Ehepaar M. aus P. besitzt ein Einfamilienhaus, dessen Keller aufgrund von Nässe unbrauchbar war. „Wir haben nach einer Lösung gesucht, unseren Keller möglichst langfristig trocken und damit nutzbar zu bekommen, ohne rundherum das Erdreich ausheben zu müssen und das Mauerwerk Stück für Stück aufzusägen. Nachdem wir mehrere Verfahren verglichen haben und auf diverse Firmen gestoßen waren, sind wir zur ATG gekommen. Das hier angebotene Verfahren schien uns schlüssig, und aus den Erfahrungen innherhalb der Verwandtschaft wollten wir den Versuch, den Keller im Alleingang trocken zu legen, gar nicht erst starten. Das wäre herausgeworfenes Geld gewesen. Wir haben uns also von einem unabhängigen Experten beraten lassen und dann der ATG den Auftrag erteilt. Die Mitarbeiter sind exakt zum vereinbarten Termin gekommen, haben zügig gearbeitet und keinen Dreck hinterlassen. Diese Sanierung hat zwar ihren Preis, aber das Ergebnis ist sein Geld absolut wert. Wir sind mit der ATG sehr zufrieden.“

Referenz-Videos sehen Sie hier: www.hausbau-ratgeber.de

Kundendienst-Zentrale: (0381) 375 47 07 www.atg-mauerwerks-trockenlegung.de ATG: Ihr freundlicher Handwerker von Nebenan. 300


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 6. OKTOBER 2013

17

KLEINANZEIGEN

WOHNUNGEN

NACHMIETER

Angebote Möbl. Whgn. in Bergen, 32 m² u 60 m² ab Okt. bis Mai zu vermieten.  03838-251285

Schöne mod. 2+3-R.-Whgen. in attr. Lage in Sassnitz, 49-60 m², günstig zu vermieten, ohne Prov. direkt vom Vermieter! Tel. 038392/33969 + 0160/8277189 (nur Mo-Fr) Velgast, 4 R W h g . c a. 75q m, 245 € + 35 € N K  0171-1604382 Verm.sanierte 3 - R. Whg. nähe Grimmen, EG, 56 m², 213,-€ kalt, Garten & Garage mgl., stündl. Zug & Bus, Arzt & SB - Markt vor Ort, Tel. 0172-9481010

TOP Job 2013! Jungs u. Mädls ab 18 J. für Beratertätigk. in Vollzeit gesucht. Sofortige Festeinst. + Guter Verdienst. Info unter Tel 0800/3619136

IDEA-Immobilien GmbH Tel. 03831/612810 Moderne 2-Raum-Whg. mit Küche und Bad, 80 m²-Hochparterre im Frankendamm/HST, provisionsfrei zu vermieten, Tel. 0157-38216181

IMMOBILIEN Angebote 3 RWE in Velgast mit Garten courtagefrei, auch WG-geeignet, Küche m. Fe., Bad mit Du u. Fenster 1.OG, 67 m², KM: 310,- €

zzgl. NK

0172-3189388 / 03831-297488 www.kawohls-hausverwaltung.de

EFH in Bergen KP 70.000 € 5 Zi, ca. 90m² Wfl., halbunterkellert Brüdgam Immobilien 0170 18 24 787

courtagefrei mit Balkon helle freundl. 2-R-Whg. in Grimmen zu vermieten,75 m² Wl. mit Balkon, Vollbad, DU, Laminat KM: 380,- €

zzgl. NK

0173-2019109 / 03831-297488 www.kawohls-hausverwaltung.de

Unsere Auflage – Ihre Reichweite

Putbus, Nachmieter gesucht, 2-RWohnung, EBK, 50qm, 430€ warm, ab sofort, 0162 46 72801

Wir suchen Sie! Mediaberater auf freib. Basis, erstkl. Produkte, wöchentl. Prov., mediaprint infoverlag, 08233/ 384291, joerg.kuehne@mediaprint.info

STELLEN

STELLEN Biete ganzjährig Akquisitionstätigkeit im Haupt- u. Nebenberuf. Gute Bezahllung bei freier Zeiteinteilung. Terminvereinbarung unter 03838-259445

Wieso das ??? Wir stellen zu SOFORT ein!!! Mitarbeiter/in ab 18 Jahre für leicht erlernbare Tätigkeiten in versch. Bereichen, auch ungel. Firma stellt in Probezeit Unterk. und Starthilfe. Wir bieten ca. 480 € die Wo. bei Vollzeiteinsatz. Bewerbung tägl. 9-18 Uhr 0800/3639336

Arbeitslos, flexibel, ungebunden? Dann bist du bei uns genau richtig. Suchen ab sofort Verstärkung für unser Team. Leicht erlernbare Promotiontätigkeit. Info unter Tel. 0800/3289832

Sie mögen Kinder und können Englisch? Dann habe ich einen Job für Sie bei Grimmen. Tel.: 03831 / 49 71 11 Großbetrieb stellt ein! Anlernkräfte/ Helfer/Fahrer/Beifahrer, m/w! Verdienst ca. 600 Euro/wöchtl. Unterk. vorhanden. Kostenlose Info. Tel. 0800/3622236 Handelsvertreter für die Vermittlung unserer Premiumprodukte im Stromund Gasbereich gesucht.

Attraktive Provisionen !!! Folgeprovision !!! Pkw möglich !!! Auch nebenberulich. Norbert Nedel 03826 - 537960 oder 0151 40163252 Hausmeister/in auf 450 € Basis ganzjährig für Ferienhaus mit zwei Ferienwohnungen in Dierhagen gesucht. Reinigung, Schlüsselübergabe, Gartenpflege Tel. 0173/ 57 28 996

Verm. Garage in Göhren  01785613937

Hotelservice sucht Mitarb. für Hotelempfang in Zingst (Vollz., Nachtarb.PCu. engl.Grundk.) B ez.n .T arif. T el: 01727615519 , Mail: hs-km@web.de

IMMOBILIEN

für den Winterdienst ufen

Anal

Lüftungsmonteure, Gas-Wasserinstallateure und Elektriker für interessante Tätigkeiten in Stralsund und Norddeutschland gesucht. Bezahlung nach Tarif, bei auswärtiger Tätigkeit Auslöse + Unterkunft kostenlos. Bitte melden Sie sich vorab bei der AGENTUR DER WIRTSCHAFT, 03831-27878925

Manfred Teske Tel.: 039997 12745 Neu-Plestlin 1 Mobil: 0151 14137060 17129 Bentzin www.immobilien-teske.de

für Verkäufer kostenlos

SUCHE

A lte Schiffspapiere, Partenscheine, Ladungsscheine vor 1945 gesucht. ru bonds@debitel.net Rentnerin su. jemanden f. kleine Maler- u. Reparaturarbeiten.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/2977 Suche Geldscheine, Münzen DDR u.BRD, alte Fotos und Ansichtskarten, Tel. 0178 430 76 31 www.voss-holz.de Tel. (038322) 8 68 Fax 5 11 74 • • • • •

Baulistenholz bis 13 m Länge Brettschichtholz + Konstruktionsvollholz Nagelplattenbinder + Fertigabbund Proilholz, Rauhspund, Massivholzdielen Riffelbohlen + Palisaden + Carports

Zu den Hellbergen • 18461 Franzburg

URLAUB SCHIMMEL-STRALSU N D .de

Kurort BURG, komf. gemütl. Fewos, www.spreewald-ferienwohnung-lehmann.de

Tel.: 035603 / 61382

SONSTIGES

Haus mit Einliegerwohnung oder DH Rand Alleinlage . Für Urlaub Kurzaufenthalte evtl. von Rentner die später abgeben möchten. NUR PRIVAT 066171210

Su. auf den Inseln Rügen/Usedom sowie auf dem Darß Immobilien jegl. Art www. Immobilien-Teske.de T. 015114137060 Su. Haus od. Grst. in Barth, alles anbieten  038232-15327

Suche dringend für Arzt in/um HST oder Rügen/Darß EFH zur Miete oder Kauf. Gerne auch in Wassernähe. Kostenlose Beratung, Vermittlung, E. Ausw.

Suchen Häuser und Grundstücke IDEA Immobilien GmbH Tel. 03831/612810 Suche Wald, Acker (evtl. Gehöft) zahle Höchstpreis  0172-7865202 Werkhalle/Büro ca. 100-200 qm in Stralsund gesucht. T. 038391-938278 oder unter der E-Mail: info@24sy.de

Wir suchen zur sofortigen Einstellung

ein/e Notarfachangestellte/n eventuell auch halbtags Bewerbungen an: Notar Helmut Seipel Jungfernstieg 22, 18437 Stralsund Telefon 03831 - 6105-0 notarseipel@t-online.de

Suche zuverlässige Haushaltshilfe.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/2978 Weiterbildung Windenergie - Kursangebot: -Fachkraft für Windenergieanlagen; -Projektmanager Windenergie. Sofortige Vermittlung in Arbeit. Förderbar über Bildungsgutschein. Dauer 6 Monate, Einstieg jederzeit-Kontakt: 030914 333 79; kontakt@proventusacade my.com; www.proventusacademy.com

43 J. 173 cm 80kg, Neu in HST, möchte Sie verwöhnen. Tr ä u m s t a u c h D u v Zärtlichkeit und Kuscheln, v Amsterdam u Fjorden, liebst Natur, Vollmond, Kino... Erzähl mir Deine Träume im Brief!  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/2963 Alleinerz. Vater aus Stralsund möchte junge Frau auch mit Kind kennenl.  0151-15467067

65kg 01724874643 Er 41J. sucht Sie bis 46J. Tel. 0174 5837664 ER, Anf.60/175/ 85, E U - R en t n ., liebev ., ein f ü h ls., h u m o r v ., u n t er n .- l., N a t u r , R eise- , G a r t en f r eu n d , su . sc h lk ., n et t e SIE z. Aufb. einer niveauv. Bez.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2493

Facharzt aus der Nähe von Stralsund, 45 J., m. männl. Austrahlung u. sportl Eleganz verwöhnt Sie nicht nur am Morgen, denn er ist e. Mann für alle u. besondere Tage u. mö. gem. m. Ihnen d. Routine d. Alltags entfliehen. Sie & Er, 0381/455705

Gesucht wirst du, d. unternungsl. bis. 70 J. junge Frau aus dem Raum Stralsund – zum Leben, Lieben, Lachen von mir, 65 J./185, sportl., in leit. Funkt. tätig. FK 0381/4591909

Liebe Mami 26 mollig sucht lieben Mann zu m verlieben bis 37j. Willst du nicht mehr allein sein melde dich. 01625655901

Attrakt. Sie, 41 J., su. ehrl., treuen, sportl. Mann.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/ 2969

Claudia, 32 J., möchte d. zärtl., unternehmungsl. berufst. Partner aus Stralsund o. Umgebung, m. Herz kennen lernen. „Suchst du e. Frau d. fest zu dir hält, dann melde dich jetzt!“ Sie & Er, 0381/455705

Optimist, 57 J., m. sympat., ungekünzelter Art, e. gut aussehender, sportl. gepflegter Unternehmer aus Stralsund, männl., originell u. zärtl.. Gern mö. er Halt in stürmischen Zeiten geben, schätzt e. gepflegtes Ambiente u. hofft jetzt auf Ihren Anruf. Sie & Er, 0381/455705

Originalfoto

3 jährige Malinoi-Hündin m.P. Zu verkaufen. ( kein Sporthund) tel. 0152/ 57580213 A lpakas ab 650 E u ro. 03844890349

Kater zugel. in Grimmen.  03832680068

Verk. Bolonka Zwetna-Welp., m.P. 01757517197 o. 01522154437 Verk. DSH auf VB  0179-5686182 Verk. kl. Ponys 0157-77847131 Verk.Zwergschafe Qessant 1.weibl.2xHammel Preis auf Anfrage Tel.038304372 Verkaufe Geflügelrupfmaschiene BRM 750, 290,00 E u r o , T e l . : 0171 7526517 V k. Mopsmixwel. 038327-184559 Vk.Heu+Heulageb. a.2013, f. Pferde hergest., 25 €, PLZ 17, 0170/5420341

GELDMARKT Geldsorgen? Wir helfen sofort!!! Kredit ab 1500 ¤ Rate ab 25 ¤ mgl. Kredit auch ohne Schufa, tägliche Auszahlung Verm. M&P Tel. 03621/7375701-7375702 SOFORTKREDIT - kleine Raten, z.B. 2.500 ¤ für 35,15 ¤! Bis 50.000 ¤ schnelle Kreditentscheidung! In der Allianz Vertretung Olaf Pfäffle, Lange Straße 1, 18574 Garz, Telefon (038304) 239

24 ☎h Blitzkredite

24 ☎h

bar ▪ Auskunftsfrei bis € 10.000,7.000,- ininbar ▪ € 3.000,- schon ab € 3 9,- im Monat (eff. Zins u. Zinsbindung auf Anfrage)

030 / 2 83 95 53 55 verm. SpreeFinanzService, PSF, 10063 Berlin,

Steuerfachfrau, 43 J., e. natürl. - schöne Frau mit liebenswer tem Wesen, gefühlsbetont, träumt von Liebe u. Leidenschaft, gem. Ausflügen, gemütl. Abenden, … u. freut sich jetzt auf d. Anruf e. interessierten, gern auch älteren Mannes aus dem Raum Stralsund. Sie & Er, 0381/455705

Welche Frau um die "50" möchte mit mir, 55/1,75 m, berufst., ein Geheimnis teilen (Nähe HST) (XL) bin zuverlässig u. unkompliziert.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/ 2971

Studio LADY BIZARRE * in HST JUNG-HERRIN empfängt

0174-1683307 Eroszauber.de

Laurencia*29 in HST Hübsche Blondine Zuckersüß & Pfeferscharf

0152-51381192

Eroszauber.de

Sonja verwöhnt dich durch ihre Ganzkörperölmassage Body to Body, Spaß am Sex besuchbar Ha + Ho, 0176-62967303 privat u. diskret Brasilianerin, braune Haut, lange Haare, feurig, heiß und sexy, nur H+H Tel. 0163 1965341

Rentnerin (66 J.) 07231-4619002 Das Original ! Tel. 01 51 10 40 21 85

www.rügen-escort.de

Schülerin (18 J.) 0521-3008117

Sextreffs gratis 0176-52502212 Silke, 41 J. dt. mollig, wird Dich verwöhnen, nur Ho. + Ha. 0176 - 79 06 78 33

SUCHE in Barth u. Bad Sülze älteren IHN für EROTISCHE DATES! 0900 55 55 17 78 €1,99/Min.Mobil abw.

45 x 5 mm Teeny 18J. *rasiert* mag´s tief in den engen PO! 15 AKT Fotos nur €1,99 +15 GRATIS! Sende Jilly an 87633

KONTAKTE Wir verbinden auch zur Erotik-Dienst-Zentrale Auskunft Frag nach

TIERMARKT

 0172/358 48 22 

„Mein Herr, aus dem Raum Stralsund, Anfang 50- 70J.! Kann ich Sie begeistern, wieder e. Frau zu begehren? Bin e. 52-jähr. Krankenschwester, hübsch, schlk, ohne Sorgen, häusl., leidenschaftlich im Gefühl u. absolut treu! Tun Sie etwas für unser Glück, rufen an!“ Sie & Er, 0381/455705

Attr. polnische Frauen aus Stettin 25-70 J. su. ehrl. Partner Ag. Tel.036840/80053

keinegoetter.de SUCHE Stellplatz für Angelboot ca.6m incl. Trailer max 20 Monat Tel. 0661 71210

Objektreiniger/innen für Stralsund gesucht! Sozialversicherungsplichtige Beschäftigung Telefon: 03831-303544

PARTNERSCHAFT

Bin 73/1,80, verw., Notar i.R. u. mö. e. aktive Frau aus dem Raum Stralsund zur gem. Freizeitgestaltung kennenlernen. FK 0381/4591909

Mtl. 50 € bis 450 € dazu verdienen!

Nette selbst. u. zuverläss. Reinigungskraft, 2 bis 5 Std. in Baabe gesucht,  038303-90770

Info unter 0162/2887150 Herr Guehler

Firma übernimmt Whg.-Auflösung incl. Renov., ggf. MobiliarVerrechng., sep. Kleintransporte möglich. Tel. 0381 / 37565814

Colli-W. m.P, i. liebv. Hd., 03983322073 www.collieonline.de

05874-98642815, o. 01523-3779231

– ohne Einkommensnachweise – auch an Rentner, Selbständige, Arbeitslose etc. – keine Vorkosten, Versicherungen o.ä. – keine Negativ-Schufa

Bin 26 J., zärtl, treu, hübsch u. mö. mich verlieben. Wenn du magst treffen wir uns am Wo.ende. Ich freue mich drauf. FK 0381/4591909

Bulli-Mops-Welpen zu verk., geim., entwurmt,  0173-4887382

Durch Werbung auf Ihrem Auto! Fa. Rücker

Bis 3.000 Euro schnelle finanzielle Hilfe

Bin Angelika, 67/1,64, aus d. Nähe von Stralsund, bin schlank u. ansehnlich, verw. ha. blonde Haare u. weibl. Rundungen. Bin mobil, natürl., zärtl. u. treu u. sehne mich nach e. lb. Mann, der mich braucht (auch älter). Tel. 0381/1209244/PK.

für den Bereich Stralsund gesucht. Bitte unter der Rufnummer 03831/460015 melden.

Wir suchen PKWs aus Ihrem PLZ- Gebiet! Suche in u. um Stralsund bzw. Greifswald Einfamilienhäuser bzw. Bauernhäuser (alles anbieten). www.Immobilienteske.de Tel.015114137060

300

!

Werbe- u. Mediengestalterin su. Teil- od. Vollzeitarbeit im Verkauf, Service o. ä. Bitte nur seriöse u. ernstgem. Angebote  0152-58730603

Mitarbeiter

• B e r at e n • V n e e er

a rk

ysi

Bei Gefallen Baranzahlung. Suche Bauernhöfe EFH u. Acker zum Selbstankauf bzw. Vermittlung. Immobilien-Teske. Täglich. 039997 12745, 0172/9371938

Konto überzogen? Offene Rechnung? Er 28/190/75kg.sportl.Blaue Augen Trotzdem Wünsche und Träume? sympatisch Beruftätig su.Sie 19-34 bis Auch bei negativ Schufa möglich. 0800 1016985 (gebührenfrei) Email: Kapital-Direkt1@web.de

Gesuche

Angebote

Ha. o. Junge u. sexy Polin H verwöhnt dich Pa.

GEHORSAME SKLAVEN mit SPEZIELLEN NEIGUNGEN

Wir helfen?

HALLENSTELLPLÄTZE ZU VERMIETEN! Zentral gelegen zwischen Stralsund-Greifswald-Grimmen in 18519 Miltzow. Ideal für Boote, Wohnmobile, Wohnwagen Telefon 0172/3799151

Gesuche

Wohnschiff SEVERA 1 mit Übernachtungsmöglichkeit Sa. 09. Nov.2013 Beginn 18 Uhr Eine Teilnahme ist nur mit Voranmeldung bis So. 20. Okt. 2013 möglich. Einzelheiten / Anmeldungen bei Sabines Partnervermittlung unter: 038325 – 659814

Als Vertriebsmitarbeiter(-in) 40 ¤ /Std. haupt-/nebenberuflich Tel. 0800 69 7 69 37

ARBEITSLOS ??? Vermieten Wohnungen in der Region

Immer noch allein? Dann auf zum Singletreffen nach Rostock!

Sympathische Ärztin Ulrike, 51/160, sehr gut aussehend. „Welcher aufrichtige Mann, bis 60 Jahre, sucht eine solide, häusliche Frau mit Interesse für Haus, Garten und Tiere?“ Tel.: (03838) 203777 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Wilhelm-Pieck-Ring 51, 18528 Bergen; Nr. 722828. Dies ist mein zweiter Versuch! Lisa, 74/155/55, Witwe, Krankenschwester. Wie schön wäre es gemeinsam die verbleibenden Jahre zu erleben, über vergangene Zeiten zu plaudern und sich gegenseitig über den Verlust eines lieben Menschen zu trösten. Bin inanziell abgesichert, eine besonders verschmuste, liebevolle, vitale Frau, mit attraktiver Figur, ohne Anhang, aber eine sehr sichere Autofahrerin. Ich sehne mich nach einem ehrlichen und liebevollen Herrn, Alter ist nicht entscheidend, den ich umsorgen möchte. Sind Sie auch an einer Partnerschat interessiert, mit Wärme, Zuneigung und gegenseitiger Achtung? Dann rufen Sie an. Tel.: (03838) 203777 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Wilhelm-Pieck-Ring 51, 18528 Bergen; Nr. 451863. Junger Vati, Mirko, 31/188, mit 1-jährigem Sohn im Haushalt, sucht schon fast verzweifelt eine liebe Partnerin. Ich habe Herz und Gefühl, bin romantisch veranlagt, bin sportlich und liebe Spaziergänge durch die Landschat und Urlaubsreisen an das Mittelmeer. Mein Sohn ist ein liebes Kind, das sich sehr nach einer Mutti, gern auch Geschwistern, sehnt. Bitte melde Dich über Tel.: (03838) 203777 auch am Wochenende oder schreibe an Julie GmbH, Wilhelm-Pieck-Ring 51, 18528 Bergen; Nr. 903057. Eberhard, 67 Jahre, bin ein sympathischer, humorvoller Mann, volles, graumeliertes Haar, gutaussehend und weiß als Witwer was eine liebe Frau wert ist. Ich habe eine gute Rente, fahre Auto und könnte das Leben genießen, aber wer will schon reisen oder spazieren gehen, wenn er allein ist. Wenn Du auch so denkst würde ich mich freuen Dich kennen zu lernen. Dein Alter ist für mich nicht entscheidend. Tel.: (03838) 203777 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Wilhelm-PieckRing 51, 18528 Bergen; Nr. 1107213.

o. “STRALSUND”“RIBNITZ-DAMGARTEN” 11841

SINGLEKONTAKTE! 1,99€/Min. Mobil abw.

35 u. 30, 015121412462, H+H.

TS Gisele * 25 in HST

*NEU*

Exotisch*TOP-BODY FAST TABULOS

0151-63221704

Eroszauber.de

Ü60 und immer noch scharf! Putbus, Saßnitz und Umland! 0900 50 22 66 22 €1,99/Min.Mobil abw.

www.nachtclub-bienenstock.de www.tel-sex.cc 0221-87095 538

BARS & CLUBS Daniella* in HST SEXY-HEIß-FEURIG TOP SPITZEN-SERVICE

24J.

0151-63365455 Eroszauber.de Deutsche reife Dame

Mit zärtlichen Massagen u. Sauna durch den Herbst.

m. Hocherotischer, heißer, kurvenreicher Figur! Lieb, zärtl.! 017628058647

0381 - 4922336 Rostock, Hundertmännerstr. 4

www.carmens-massagen.de Er für Sie.  01520-4892257

SEXY

MODELLE AUF

Eros

zauber.de

A lexa (27) Lina (28) Jessi (30) Mandy (47) u. Silvia (57) verwöhnen Dich im Privatclub in Padderow Tel. 01724684253

Tel-Sex!!! Erstgespräch GRATIS 0221-5600 825

Evelyn* Insel Rügen

Abenteuer Pur

SPITZEN-SERVICE

01522-2457813 Eroszauber.de

Mo.-Do. 17-05 Uhr

Fr. 17-07 Uhr Sa. 20-07 Uhr Pestalozzistr. 26, HGW So. 20-04 Uhr

Tel. 03834 775144

www.paerchenclub-namenlos.de Swingertelefon 03 96 02 - 29 98 09

EXKLUSIV: Thai-Schönheit massiert

Hausfrau in Stralsund - auch H+H Verwöhnt Dich tgl. ab 16.00 Uhr

01520-7089593 Eroszauber.de

SIE und IHN direkt im en der Stadt Stralsund Langenstraße 64 Tel. 03831/666565 Handy: 0152/11212196 tägl. 9.00–22.00 Uhr

ve Attrakti nnen uri Masse auch an Sonn- und Feiertagen


18

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 6. oktoBer 2013

REGIONALSPORT 4x

VW UP

5x VW Fox REFRESH Benzin+Diesel

Gnadenlos Billig 3x VW Tiguan

Am 19. Oktober fällt der Startschuss KLIMA

versch. Ausst, wie z.B, Klima, el. FH, el. Spiegel, ZV FFB, ESP, CD Radio, elektr. Wegfahrsperre, Seitenairbags u.v.m ab

EZ 09, wenig km!!! Sitzheizung, CDRadio, Zentralverriegelung + FFB, Servolenkung, elektr. Fensterheber, Sitzhöheneinstellung, u.v.m. ab 5.850,- ¤ VW Golf 1.4 TSI

8.900,- ¤ MITSUBISHI Colt 1.3 Edition

KLIMA Alus, ABS, Klimaanlage, CD-Radio, elektr. Fensterh., elektr. Außensp., Multifunktionslenkrad, ZV FFB, Nebelscheinwerfer, …

NSW, Versch. Ausst. wie z.B. Allrad, Alus, PDC, nscheinXeno ug, Anh.Z g, eizun Sitzh atik, Klimaautom nsensor, Rege , ehne larml Mitte uter, werfer, Bordcomp tattung , ZV FFB, el. FH, el. Spiegel, ESP, Lederauss Navigation u.v.m ab

14.990,- ¤

9.990- ¤ 8.990,- ¤ VW Polo Life 1.2 TSI DSG

VW Polo 1.6 TDI Trendline

VORFÜHRWAGEN sehr wenig km!!! 77 KW (105 PS) Automatik, Klimaautomatik, Navigation, Nebelscheinwerfer elektr. Spiegel, elektr. Fensterheber, u.v.m. ab 18.900,- ¤

2x VW Scirocco

DIESEL EZ 09, Klimaanlage, CD-Radio, Berganfahrassistent, elektr. Fensterheber, Servolenkung, elektr. Spiegel, Sitzhöheneinstellung, 9.990,- ¤ 8.900,- ¤ …

VORFÜHRWAGEN EZ 12, sehr wenig km!!! 103 KW (140 PS) ergo Active Sitze, NSW, Klimaautomatik, 4 türig, Bordcomputer, Sitzhzg., … 24.900,- ¤ 22.900,- ¤ VW Beetle Sport 2.0 TSI DSG

AUTOMATIK

1 HAND Neuwagenzustand!!! Versch. Ausst. wie z.B. Automatik, Alus, NSW, PDC, Klimaautomatik, Sitzheizung, Xenonscheinwerfer, u.v.m. 18.900,- ¤ 17.900,- ¤ ab

Jahreswagen 147 KW (200 PS) Lederausst., Navigation, Automatik, elektr. Spiegel, 235/40 R19 Leichtmetallfelgen, 23.900,- ¤ 21.850,- ¤ …

Fin ohne anzierun g Anza hlun g!

Sommerschlus

spreise

Alles rad ikal redu zier

Sparen Sie bis zu

4x VW Golf VI

t!

25%

Wir lös Altk en Ihre redi t ab n !

2x VW Golf 1.2 TSI

Audi A4 1.6

SCHALTER & DSG AUTOMATIK

NAVIGATION

Versch.Ausst. wie z.B DSG Getriebe, Anh.Zug abnehmbar, elektr.Fensterheber, CD Radio, elektr.Spiegel beheizt, Klimaautomatik, u.v.m ab 11.990,- ¤

Anh.Zug, Metallic Lackierung, Klimaautomatik, Servolenkung, Sitzheizung vorn, Mittelarmlehne, Einparkhilfe, elektr.Fensterheber, u.v.m. 5.990,- ¤

Brückenlauf

3x VW Golf Plus

WENIG KM EZ 2010 & 2011, 77 KW (105 PS) Versch. Ausst. wie z.B Alus, PDC, Nebelscheinwerfer, Klimaautomatik, Sitzheizung, Bordcomputer, u.v.m. ab. 13.900,- ¤

PDC Versch. Ausst. wie Alus, PDC, NSW, Klima, Sitzheizung, Bordcomputer, CD-Radio, Tempomat, Mittelarmlehne, Regensensor, u.v.m ab 8.900,- ¤

Stralsund/vpb/LK. Nur noch wenige Tage – dann ist es wieder soweit! Der traditionelle Rügenbrücken-Marathon erwartet seine Gäste aus nah und fern. Am 19. Oktober fällt der Startschuss zum größten Sportevent Vorpommerns. Die Veranstalter – Hansestadt Stralsund und Landkreis Vorpommern-Rügen – rechnen mit rund 3.000 Teilnehmern. Das Organisationsteam weist darauf hin, dass nur noch bis 8. Oktober die Möglichkeit besteht, sich für das Sportereignis anzumelden. Interessenten können dies online vornehmen unter www.davengo.com oder www.ruegenmarathon.de. Auch schritliche oder mündliche Anmeldungen sind noch möglich, diese müssen dann über den Sportbund Hansestadt Stralsund e.V., Barther Straße 70, 18437 Stralsund, Tel. 03831/293376, E-Mail info@ruegenmarathon. de erfolgen. Wer als Helfer im Start-Ziel-Bereich am Ozeaneum Stralsund oder als Streckenposten dabei sein will, kann sich ebenfalls noch melden. Der 6. Sparkassen Rügenbrücken-Marathon wird auch in diesem Jahr wieder zu einem echten Höhepunkt für Teilnehmer und Zuschauer. Zur

Auf dem Rad Ribnitz-Damgarten/vpb. Am 9. Oktober startet um 10 Uhr die ADFC-Fahrradtour durchs untere Rechnitztal. Trefpunkt ist die »Alte Dämpbäckerei«, Infos unter Tel. 03821/709340.

Queenscup Stralsund/vpb. Vom 11. bis 13. Oktober indet in der JahnSportstätte Stralsund der zweite Queenscup im Frauenboxen statt. Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel ist Schirmherrin der Veranstaltung. Insgesamt nehmen 16 Länder mit 202 Sportlern und 63 Trainern an dem Cup teil. Endspurt ist für die Anmeldungen zum Rügenbrücken-Marathon angesagt. Foto: Doreen Breitenfeldt

Auswahl für die Aktiven stehen Marathon, Halbmarathon, 12-km-Lauf, 6-km-Lauf, 12 km Walking, 6 km Walking und ein Kinderlauf. Mit Ausnahme des Kinderlaufes führen alle Strecken über die fast 3.000 Meter lange Rügenbrücke, die die Hansestadt Stralsund und die Insel Rügen verbindet. Die Rügenbrücken-Party mit DAK-Gesundheitsdorf, Sportmesse, Musik und Unterhaltung und natürlich mit allen Zieleinläufen und Siegerehrungen indet wie gewohnt auf der Hafeninsel in Stralsund statt.

Autogenes Training Stralsund/vpb/vhs. Viele Menschen stehen unter Dauerstress! Folgt dieser Anspannung keine Erholung drohen Gesundheitsprobleme! Erste Symptome sind Erschöpfung, Ermüdung, Schlafstörungen, Magen-DarmProbleme, Herz-Kreislauf-Beschwerden sowie Kopfschmerzen und Rückenprobleme. Ein Kurs »Autogenes Training« beginnt am 10. Oktober, um 17.15 Uhr. Anmeldungen und weitere Informationen beim Sekretariat der Volkshochschule oder unter Tel. 03831/482310.

Stralsunder Judoka zeigten Kampfgeist Landesmeistertitel in der U15 ging an Stralsunder Club

Anklamer Straße 85/86. 17489 Greifswald Tel. 03834/89 54 10 VW Jetta 1.2 TSI Match

VW Amarok 2.0 TDI 4 Motion

VORFÜHRWAGEN

ALLRAD

EZ 12, Klimaaut., Sitzheizung vorn, Bordcomputer, CD-Radio, elektr. Fensterheber, elektr. Außenspiegel, Tempomat, elektron. 17.900,- ¤ Wegfahrsperre, …

Vorführwagen!!! Alus, Anh.Zug starr, Klimaanlage, Park Pilot, Mobiltelefonvorbereitung, CD-Radio, Sitzheizung, ZV FFB,… 35.950,- ¤ 29.900,- ¤

HAMMERPREIS

VW T5 Kasten 2.0 TDI

VW Crafter 35 2.0 TDI

KLIMAANLAGE EZ 2010, Anh.Zug , Frontairbags, ParkPilot, Klimaanlage, Trennwand, 2 x Schiebetür, elektr. Wegfahrsperre, CD Radio, 14.650,- ¤ 13.650,- ¤ … VW Golf Variant 1.6 + 1.4 TSI

2x

VORFÜHRWAGEN PDC v+h, elektr. Fensterheber , Sitzheizung, Klimaanlage, CD-Radio, Doppelsitzbank, Zentralverriegelung + FFB, Heckfl.türen, … 33.900,- ¤ 28.900,- ¤ VW Golf VI Variant 1.6 TDI

VW Golf Plus 1.4 TSI Highline DIESEL Versch. Ausst. wie z.B Alus, PDC, Klimaautomatik, Tempomat, Sitzheizung vorn, CD-Radio, Mittelarmlehne, elektr. Fensterheber, … u.v.m. ab 11.400,- ¤

EZ 2010 erst 78.000 km!!! Xenon, Klimaanlage, Zentralverriegelung + Fernbedienung, elektr. Fensterheber, ABS, Servolenkung, CD-Radio, Tempomat, … 13.990,- ¤

VW Golf GTI 2.0 DSG

VW PHAETON 3.0 TDI

SITZHEIZUNG

EZ 09, 90 KW (122 PS), Alus, PDC, NSW , Klimaautomatik, Nebelscheinwer fer, Sitzheizung vorn Metallic Lackierung, CD-Radio, Mittelarml ehne, el. FH, el. Spiegel, ZV FFB, u.v.m.

13.490,- ¤ VW Touran 2.0 TDI DSG

VW Passat Variant 2.0 Highline

AUTOMATIK

AUTOMATIK

Vorführwagen erst 1.700 km!!! EZ 13, EZ 07, Alus, NSW, PDC, Leder, Xe162 kW (220 PS), 18 Zoll Alus, Xe- non, elektr. Sitze, Klimaautomatik, non Scheinwerfer, PDC, NSW, Navi … MF-Lenkrad, Tempomat, Sitzheizung, 34.900,- ¤ 32.900,- ¤ … 24.990,- ¤ 19.900,- ¤

Gnadenlos Billig VW Caddy Roncalli

DIESEL AUTOMATIK

XENON

EZ 09, 125 KW (170 PS), Alus, PDC, EZ 09, wenig km!!! 147 KW (200 PS) Anh. Xenon Scheinwerfer, Anh.Zug, Navi, Zug abnehmbar, Alus, NSW, Klima, SitzheiMF-Lenkrad, Tempomat, Sitzheizung, zung, Navigation, Xenonscheinwerfer, … 19.900,- ¤ 17.990,- ¤ 21.900,- ¤ Klimaautomatik, … VW Passat CC 2.0 TDI

VW Passat CC 3.6 FSI V6

PARKPILOT

NAVIGATION 103 KW (140 PS) Alus, NSW, Standheizung, PDC, Navi, MF-Lenkrad, Klimaautomatik, Sitzheizung, Tempomat, Lederausstattung, … 19.900,- ¤ 18.900,- ¤

STANDHZG EZ 09, erst 54 Tkm! 220 kW (300 PS), Automatik, Allrad, Xenon, Park Assist, Leder, Navi, MF-Lenkrad, Sitzheizung, Klimaautomatik, …25.900,- ¤ 21.450,- ¤

g, PDC, EZ 12, sehr wenig km!!! Alus, Sitzheizun , Metallic Klimaanlage CD-Radio, Mittelarmlehne ZV FFB, ESP, … Lackierung, elektr. FH, elektr. Spiegel,

19.350,- ¤ 16.900,- ¤

Ribnitz-Damgarten/vpb/pm. In Ribnitz-Damgarten fanden am 28. September die Landesmannschatsmeisterschaten im Judo in der Jugend U15 und U18 und die Landeseinzelmeisterschaten in der U13 statt. In der Jugend U15 stellte der Stralsunder Judoclub eine Jugendmannschat mit den Judosportlern Bruno Moede, Lukas Grabow, Sebastian Simon, Paul Flügge, Phil Darius Borchert, Adrian Oster und Romeé Schmidt. Komplettiert wurde das Stralsunder Team durch den Judosportler Marc Elsner, vom befreundeten KSV Grimmen, welcher einen großen Anteil am Stralsunder Erfolg hat. Da das Stralsunder Judoteam zwei Gewichtsklassen nicht besetzen konnte, hatte die Mannschaft stets den Nachteil vorab je zwei Kämpfe kamplos an die anderen Mannschaten abgeben zu müssen. Dieser Umstand schwächte jedoch nicht im Ansatz den sportlichen Willen, um die Medaillenplätze hart zu kämpfen. So siegten die Stralsunder Judoka souverän in der ersten Mannschaftsbegegnung gegen Alba 93´Boizenburg. Mit den Judokas der Sportschule Schwerin vom PSV Schwerin hatten die Stralsunder bereits in den Vorrundkämpfen den avisierten Landesmeister als zweiten Gegner. Denkbar knapp unterlagen die Stralsunder Judoka dieser Begegnung, sodass im Halbinale die starke Mannschat des PSV Rostock bevorstand. Hier zeigte sich der unabdingbare Siegeswille der Stralsunder Judoka, wobei das Judoleichtgewicht Bruno Moede den entscheidenden ersten Sieg 15 Sekunden vor Kampfende für die Stralsunder

Die überraschenden Landessieger des Stralsunder Jugendclubs. Foto: privat

einholte. In den weiteren Kämpfen waren die Stralsunder gegen die Rostocker Auswahl nicht zu schlagen und standen somit etwas überraschend im Finale um den Landesmeistertitel. Hier qualiizierten sich die Schweriner Sportschüler für die Finalbegegnung, sodass es nochmals zur Begegnung Schwerin gegen Stralsund kam. Es folgte ein Judokrimi - selbstbewusst und mit einer hohen sportlichen Motivation kämpte die Stralsunder Auswahl um Gold. Die ersten Judokämpfe sicherten sich die Sportschüler von Schwerin. Die Wende kam erst mit den Stralsunder Siegen durch Marc Elsner und Sebastian Simon in den mittleren und höheren Gewichtsklassen gegen die sehr leistungsstarken Schweriner Sportschüler, wobei entscheidend der letzte Kampf und Sieg des Stralsunder Romeé Schmidt über Gold und somit den Meistertitel entschied. In

überaus spannenden Judokämpfen schaten die Stralsunder Judoka das für »unmöglich« gehaltene und holten Gold und somit den Landesmeistertitel in der U15 männlich. Der mitgereiste Stralsunder Fanclub war voll und ganz aus dem Häuschen. Eltern und Sportfreunde des Stralsunder Judoclubs, Jugendleiterin Julia Simon aber auch Jugendtrainer Tino Borchert zeigten sich sehr beeindruckt und überglücklich über diesen Erfolg. »Die konsequente und intensive Trainingsvorbereitung und der geschlossene Teamgeist der Stralsunder Mannschaft sorgt für diesen grandiosen Erfolg. Mit diesem Titel qualiizieren sich die Stralsunder Jungs für die Nordostdeutschen - Mannschatsmeisterschaften im November in Berlin. Diese Herausforderung möchten wir in den kommenden Wochen nochmals gut vorbereiten«, so Borchert. 300


vom 06.10.2013