Page 1

LEISTUNGSSTARKER SERVICE...

RÜEGG FEUERTAGE 27. - 29. SEPTEMBER 2013 Geniessen Sie während den Rüegg Feuertagen behagliche Wärme in stilvollem Ambiente und lassen Sie sich von der Faszination Feuer inspirieren! Öffnungszeiten: Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr, Samstag: 10.00 - 16.00 Uhr, Sonntag: 10.00 - 16.00 Uhr Sie sind herzlich willkommen! Wir freuen uns auf feurige Stunden.

Am 5. Oktober wird an der Prerower Seebrücke der Startschuss zum 10. Nationalparklauf gegeben. Angeboten werden ein 10,5-Kilometer-Lauf, ein Halbmarathon, eine 10,5 Kilometer lange Walkingstrecke sowie ein 1000-Meter-Bambini-Lauf. Anmeldung/Infos: www.nationalparklauf.de. Foto: privat

Kamin & Kachelöfen by Arnold Rostocker Chaussee 25, 18437 Stralsund Gingster Chaussee 6, 18528 Bergen

BODDEN

www.kamine-arnold.de

Zingst/vpb/pm. Im 14-tägigem Rhythmus spielen die Zingster Kartenhaie immer freitags, um 18.30 Uhr, in der Bierstube Schröter, sowohl um Fleischpreise als auch um eine gute Position in der Gesamtwertung am Ende der Saison. Gäste aus den umliegenden Gemeinden sind ebenso wie Urlauber herzlich zum Mitspielen eingeladen. Die Termine hängen im Spiellokal aus.

Wanderung Ribnitz-Damgarten/vpb/ pm. Zu einer naturkundlichen Führung wird am Mittwoch, dem 2. Oktober, um 10 Uhr in den Forst der Bernsteinstadt geladen. Treffpunkt ist das Schulungs- und Informationszentrum »Wald und Moor« in Neuheide, Ribnitzer Landweg 3. Die Tour geht über 7,5 Kilometer und dauert etwa 3 Stunden. Nähere Informationen unter Telefon 038206/14444.

Tour mit dem Rad Ribnitz-Damgarten/vpb/ pm. Der ADFC lädt am 2. Oktober zu einer 36 Kilometer langen Fahrradrundtour durch das untere Recknitztal ein. Die Tour startet in der »Alten Dampfbäckerei« unweit der Damgartener Kirche. Jeder Teilnehmer erhält zur Stärkung eine Tasse Kaffee und ein Lunchpaket für unterwegs. Die Tour führt in der östlichen Recknitz-Region nach Pantlitz. Naturwege begleiten die Tour immer mit dem Blick auf die Urstromtallandschaft. Auf dem Kirchberg in Pantlitz angekommen, erreicht die Gruppe die Radfahrerkirche. Nun geht es auf die nächste Etappe über die Recknitz auf asphaltierten Wegen über Marlow bis zum Storchenhof in Kuhlrade. Die letzte Etappe führt zurück nach Damgarten in die »Alte Dampfbäckerei«. Anmeldung: Tel. 03821/709340 oder 0151/40402309.

Montag-Freitag Samstag

7.00 - 18.00 Uhr 8.00 - 13.00 Uhr

Gartenmöbel wegen Sortimentswechsel

bis zu 50% reduziert 18356 Barth · Mastweg 31a Tel: 0 382 31/674-0 www.hbz-branse.de

...UND GROSSE AUSWAHL

am SONNTAG

29. September 2013 Beginn der Skatsaison

HOLZ & BAUSTOFF - ZENTRUM

Nr. 39/23. Jahrgang

Sicher mit dem Fahrrad unterwegs Offizieller Spatenstich für Radwegabschnitt in Ribnitz Ribnitz-Damgarten/vpb/db. Radfahren in Ribnitz-Damgarten soll wieder etwas sicherer werden: Am Dienstag dieser Woche begannen die Arbeiten am 464 Meter langen Radweg zwischen Theodor-FontaneStraße und dem Beginn der Umgehungsstraße. Bürgermeister Frank Ilchmann selbst griff dazu zum Spaten. »Ich war lange gegen diesen Weg«, gab er zu. Inzwischen aber entstand an der Damgartener Chaussee das neue Wohngebiet, und der Bedarf wurde schon allein deshalb größer. Der neue Radweg bietet zudem den Anschluss nach Freudenberg. Zwar waren Fahrradfahrer bisher nicht gezwungen, die Straße zu benutzen, sondern konnten auf Seite des Parks den Radweg nutzen. Der ist jedoch viel zu schmal und bietet Radlern, die in beide Richtungen fahren, viele Gefahrenquellen. HansDieter Konkol, Polizeioberkommissar und Stadtvertreter, weiß noch zu gut, wie lange die Endlich geht‘s los: Die Arbeiten am neuen Radweg haben begonnen. Kämpfe für diesen Weg dau- Den offiziellen ersten Spatenstich übernahm am Dienstag Bürgererten. Dementsprechend freut meister Frank Ilchmann. Foto: Doreen Breitenfeldt

er sich nun über den Baustart. »Das ist auch ein Schulweg« begründet er. Zahlreiche Mädchen und Jungen fahren von Ribnitz mit dem Rad nach Damgarten zum Gymnasium. Künftig kommen die Schüler sicherer zur Schule und wieder zurück nach Hause. Der neue Radweg wird nicht nur 2,60 Meter breit sein - er ist auch deshalb sicherer, da sich ein Grünstreifen zwischen ihm und der Straße befindet. »Aus polizeilicher Sicht«, sagt er, »können wir den Radweg daher nur befürworten«. Vorgesehen ist aufgrund der großzügigen Breite ein so genannter Begegnungsverkehr, das heißt, auf dem Radweg darf in beide Richtungen gefahren werden. Rund 180.000 Euro betragen die Baukosten. »Die Stadt bezahlt den Weg«, betont Bürgermeister Ilchmann. Fördermittel gibt es dafür nicht. Ende Dezember sollen die Arbeiten abgeschlossen sein - es sei denn, der Winter hat es eilig und sorgt für eine Zwangspause.

Zwei Premieren

Vor der letzten Reise

Neue Spielzeit hat begonnen

Hospiztag in Ribnitz-Damgarten

Bar th/vpb/pm. Auf der Barther Boddenbühne wurde am gestrigen Samstag mit »Das kunstseidene Mädchen« mit Juliane Botsch die neue Spielzeit eröffnet. Zwei Premieren sind in dieser Spielzeit geplant. Die Barther Theaterfreunde werden - anschließend an den Erfolg des vergangenen Jahres - mit dem »Ferienheim Bergkristall« nach der beliebten DDR-Fernsehserie aufwarten. Das Barther Jugendensemble serviert im April erstmalig »Shakespills«, ein Jugendstück von Piet Oltmanns. Dazwischen taucht natürlich wieder

die »Olsenbande« mit dem Theaterleiter Martin Schneider in der Hauptrolle auf, es wird »Krach in Chiozza« geben, »Die Physiker« von Dürrenmatt und »Weltuntergang« von Jura Soyfer. Die Märchenzeit für die Kinder bricht Mitte November an. Dann stehen vor allem »Der Lebkuchenmann«, »König Drosselbart« und »Hänsel und Gretel« auf dem Spielplan. Ein Höhepunkt wird auch das traditionelle Neujahrskonzert am 1. Januar 2014 sein. Diesmal spielt das beliebte Salonorchester »Blauer Pavillon« aus Stralsund.

Ribnitz-Damgarten/vpb/db. Rund 67.000 Pflegebedürftige gibt es in MecklenburgVorpommern - etwa die Hälfte wird von Familienangehörigen betreut. Es gibt Dienstleister und Initiativen, die den Pflegenden zur Seite stehen können, etwa die ambulante Pflege, die Palliativ Care Betreuung oder ehrenamtlicher Helfer wie zum Beispiel Hospizbegleiter. Ihre Hilfe ist unentbehrlich - denn wer einen schwer kranken Menschen pflegt, ist oft überfordert, es kommt zu Ängsten und Unsicherheiten, die eigene Selbstpflege wird vernachlässigt. Wer schwerkranke Menschen

begleitet - beruflich, ehrenamtlich oder als Angehöriger - oder sich für das Thema interessiert, ist am 9. Oktober ab 9.30 Uhr in der Boddenstraße 9 in RibnitzDamgarten zum Hospiztag eingeladen. Veranstalter ist der Ribnitz-Damgartener Hospiz-Verein. Mehrere Vorträge gibt es bis 16 Uhr: »Demenz - Reise in ein unbekanntes Land«, »Trauer im Kontext zur Hospizbegleitung«, »Wenn ich gerufen werde, einen schwerkranken, sterbenden Menschen zu begleiten«, und »Begleiten heißt Grenzen haben und sie auch überschreiten«. Infos: Tel. 0151/17348255 oder 0172/6194954

Über den Baustart freut sich auch Rainer Frerichmann vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC). Radler müssen künftig nicht mehr die Bundesstraße überqueren, zum Beispiel, wenn sie in Richtung Marlow fahren wollen. Doch mit dem Rad nach Marlow, das ist derzeit nicht ganz ungefährlich - wie man in den Stadtverwaltungen in Ribnitz-Damgarten und Marlow weiß: Problematisch ist der Abschnitt zwischen Freudenberg und Carlewitz, der unbedingt einen Radweg bekommen soll. »Allein und ohne Fördermittel können wir diesen Radweg nicht bauen«, sagt der Marlower Bürgermeister Norbert Schöler. »Wir versuchen, gemeinsam mit Ribnitz-Damgarten alternative Fördertöpfe zu erschließen.« In Zukunft soll es möglich sein, sicher von der Vogelparkregion Marlow bis nach Ribnitz-Damgarten und weiter an die Küste zu radeln. In dieser Ausgabe erfahren Sie mehr zum Thema Bauen. Weiter geht‘s ab Seite 5.

Seite

4 Blitzfrühstück mit Robin Szolkowy

Seite

5 bis 10 Bauen und Wohnen

Seite

11 bis 13 Center-News des STRELAPARKs


2

Blitz am Sonntag - 29. SeptemBer 2013

www.blitzverlag.de

VERANSTALTUNGEN / LESERMEINUNGEN Engagierte Elterninitiative Zielstrebig arbeiteten die Mitglieder der Elterninitiative der Grundschule Ostseebad Binz, besonders Frau Yvonne Arendt, Frau Sandra Wagner sowie Herr Ulrich Wagner darauhin, dass unsere Kinder den langersehnten Zaun für das Schulgelände bekommen. Viele Gewerbetreibende, Hoteliers, Vereine, Clubs und Bürger beteiligten sich an dem Spendenaufruf, so dass in nur einem halben Jahr die benötigte Summe von beachtlichen 14.428,79 Euro zur Verfügung stand. Die Schüler, Lehrkräfte und Mitarbeiter der Grundschule Ostseebad Binz sind über-

MINI Service

wältigt von diesem einzigartigen Engagement. Wir sind überaus glücklich über den Zaun, der endlich die nötige Sicherheit gibt und möchten uns bei allen Eltern und natürlich bei allen Spendern und Unterstützern herzlichst bedanken. Kathrin Fitzner, Schulsozialarbeiterin

Geplantes Baugebiet Hochschulallee Auch bei uns stoßen die Baupläne an der Hochschulallee auf Widerspruch, da ein Stück Natur für alle Zeiten verloren ginge. In der Bürgerschatssitzung am 12. 9. 13 haben wir erfahren, dass von der Liegenschatsentwicklungsgesellschat

BMW Service

DANKE DASS SIE LESCHITZKI GEWÄHLT HABEN.

(LEG) der Stadt Stralsund nicht nur 4 ha Land für den Bau von 40-45 Wohnhäusern, sondern die gesamte Fläche von 20 ha bis zur Stadtgrenze gekauft wurde. Das bedeutet ja wohl, dass geplant ist, das gesamte Stück Land zu bebauen. Denn schließlich ist es ja die Aufgabe der LEG Bauland zu erschließen und zu vermarkten! In dem Werbeblatt der CDU zur Wahl, das sicher in jedem Briekasten war, ist uns aufgefallen, dass Frau Merkel eine »leistungsstarke Landwirtschat in ihrem z. gr. Teil ländlichen Wahlkreis wichtig ist«, ebenso der Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen. Auch die Umweltmaßnahmen spricht sie an. Sie möchte zudem dazu beitragen, die Lebensqualität in den Städten und Gemeinden zu erhöhen, wo unserer Meinung nach auch die Natur innerhalb des Stadtgebietes dazugehört. Oder meint sie die Lebensqualität von einigen wohlhabenden Bürgern? Außerdem wurde auf der MELA vom Vorsitzenden des Bauernverbandes MV, Rainer Tietböhl, gefordert, die Umwandlung von Ackerlächen in Bauland zu senken. Es gibt doch noch reichlich Baumöglichkeiten innerhalb des Stadtgebietes! marlis und H.Christian marschall

Sonntag, 29. September 2013 Stralsund Filiale der Volksbank im STRELAPARK: 27. Volkswandertag 15 Uhr Theater, Großes Haus, Foyer: Salonorchester »Blauer Pavillon«, Premiere 19.30 Uhr Nikolaikirche: »Die letzten Dinge«, Oratorium

Bergen 10.30 Uhr Kirche St. Marien: musikalischer Gottesdienst 11 Uhr Goldener Brinken & Hotel »Kaufmannshof«: Weinfest 19 Uhr Meyers Kaffeehaus, Dammstraße 1: Lesung

Original Teile und Zubehör Qualität zu fairen Preisen

BMW & MINI

Jahres- und Gebrauchtwagenzentrum Bei uns bekommen Sie Ihr Wunschfahrzeug! schnell

preiswert

unkompliziert

Abb. ähnlich

18.980 km, EZ: 9/2012, 184 PS, Diesel, Klimaautomatik, Black Sapphire Metallic, Leder, LM-Felgen, Lichtsensor, Navi, NS, Regensensor, Sitzheizung, Tempomat, Xenon, Comfort-Paket, Run-Flat, Sicht-Paket, uvm.

Info-Hütte Buswendeplatz Wedding: Wanderung 13.30 Uhr Nationalparkzentrum, Info Stele neben dem Haupteingang: Mit dem Ranger Nationalpark erleben

Soeben erfuhr ich, in einer Branche wird nun endlich, durch Absprache mit der Gewerkschaft, der Mindestlohn gezahlt. Jedoch nicht gleich in der geforderten Höhe von 8,50 Euro, sondern etappenweise ab 2013 mit 6,50 Euro, ab 2014 mit 7,50 Euro und ab 2015 mit 8,50 Euro. Ob dies nun generell in allen Branchen so abläut kann man nicht beurteilen, eine Information darüber gibt es von keiner Seite und ist somit ein großer demokratischer Mangel! erich Weber, Schwerin

7.30 Uhr 20 Uhr

28.911 km, 136 PS, EZ: 12/2011, Klimaautomatik, Glaciersilber Metallic, LM-Felgen, Sitzheizung, Comfort-Paket, Sportlenkrad, Raucher-Paket, Sicht-Paket, Sitzheizung, uvm.

Autohaus Leschitzki GmbH An den Bäckerwiesen 3, 17489 Greifswald | 03834-5718-0, www.leschitzki.de

IMPRESSUM Erscheinungsweise: Der Blitz mit seinen Regionalausgaben wird kostenlos an alle erreichbaren Haushalte des Landkreises Vorpommern-Rügen lächendeckend verteilt. Herausgeber: Mecklenburger-Blitz-Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG

Vorpommern-Blitz am Sonntag, Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund Telefon (0 38 31) 26 77 400, Fax: (0 38 31) 26 77 402 E-Mail: vpb@blitzverlag.de Internet: http://www.blitzverlag.de Geschäftsführung: Ralph Kohnen Verlagsleitung: Regina Eggers Anzeigenleitung: André Holfert Anzeigenberatung: Birgit Smiejczak, Ronald Hoppe, Daniel Leja, Tobias Tabbert Redaktion: Wilfried Stabenow (wista) Email: wilfried.stabenow@blitzverlag.de, Antje Rudolph (AR) antje.rudolph@blitzverlag.de Doreen Breitenfeldt (db) doreen.breitenfeldt@blitzverlag.de, Vertrieb: Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund. Jürgen Blümel, E-Mail: juergen.bluemel@blitzzustellung.de Telefon: 03831/2677431 Herstellung und Druck: Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund; Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag GmbH & Co. KG, Fehmarnstraße 1, 24782 Büdelsdorf Geprüfte Druckauflage II. Quartal 2012: 118 743 Exemplare

Aktuelle Teilauflagen: Stralsunder Blitz 44 828 Exemplare Bodden-Blitz 25 514 Exemplare Rügen-Blitz 32 653 Exemplare Vorpommern-Blitz 15 748 Exemplare Gültig z. Z. Preisliste Nr. 30 vom 1. Januar 2013 Annahmeschluss für Geschäftsanzeigen: donnerstags 12 Uhr Übernahme von Anzeigenentwürfen des Verlages nur nach vorheriger Absprache und gegen Gebühr. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen übernimmt der Verlag keine Gewähr. Leserbriefe werden außerhalb der Verantwortung der Redaktion bzw. des Verlages veröffentlicht. Sie sollten nicht länger als 25 Zeilen sein. Die Redaktion behält sich das Recht der sinnwahrenden Kürzung vor. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos, Berichte übernimmt der Verlag keine Gewähr; bitte Rückporto beifügen, falls Rücksendung erwünscht.

Galerie im Kloster: Ausstellungseröffnung, Josef A. Kutschera, Faltobjekte

11 Uhr

Parkplatz: Wanderung

20 Uhr

Cliff-Kultur-Kino: »Kohlhaas oder die Verhältnismäßigkeit der Mittel«, Filmabend

Hagen Sellin

Seebrückenvorplatz: Lauftreff Haus des Gastes: Wir be-

rung

20 Uhr

Zingst 10 Uhr 11 Uhr 16 Uhr

Kurhaus: Ortsführung Museumshof: Räuchertag Kurhaus: Hirschbrunft, Exkursion 16.30 Uhr Kurhaus: Ortsführung

Dierhagen 9.30 Uhr

Haus des Gastes: Moorwande-

Kurhaus: Adjiri Odametey Duo, Konzert

Ribnitz-Damgarten 19.30 Uhr Konventsaal im Küchenmeisterhaus: »Onkel Bräsig«, Filmabend

Dienstag, 1. Oktober 2013 19.30 Uhr Mehrgenerationenhaus, Speicher am Katharinenberg: Lesebühne, 28. tEXTRAbatt 20 Uhr Kulturkirche St. Jakobi: »Ich hätt‘ getanzt heut‘ nacht ...!«, mit dem Duo »con emozione«

Stralsund 9.30 und Theater, Großes Haus: The 11.30 Uhr Wave, America Drama Group 15.30 Uhr Löwenscher Saal: »Gewalt in Nahost – welche Chancen hat der Frieden?, Vortrag 19 Uhr Buchhandlung Hugendubel, Ossenreyerstr. 14: Lesung 19 Uhr Stadtbibliothek: Vortrag über Wandgestaltungen

Baabe 20.30 Uhr Kabarett-Theater Lachmöwe: »100%Satire auf alles. Außer Tiernahrung«

Sassnitz 8.45 Uhr

Kassenbereich Nationalparkzentrum: Natur und Kunst, Fotosafari

14 Uhr

Heimatmuseum: Führung

10 Uhr

Hafen: Rügen-Markt

Göhren Thiessow

Mittwoch, 2. Oktober 2013 Prora 19 Uhr

in Chiozza«, Komödie

Elmenhorst

Naturerbe Zentrum Rügen: die Welt der Sterne von oben

19 Uhr

Göhren

12 Uhr

14 Uhr

Rookhus: Führung

19 Uhr

Kunstmuseum, Weg zum Hohen Ufer 36: »Edward Hopper«, Dokumentation

Festplatz: Oktoberfeuer

Sassnitz

Ribnitz-Damgarten 10 Uhr

Schulungs- und Informationszentrum »Wald und Moor« in Neuheide, Ribnitzer Landweg 3: Führung in den Forst

20 Uhr

Wasserwanderrastplatz/Anglerhafen Marlow: »Mensch & Tier gemeinsam«, Vortrag

Nationalparkzentrum, Erlebniswiese: Nationalparkforscher

Stralsund 15.30 Uhr Kinderbibliothek: Lesung 19 Uhr SDZ, Hans-Fallada-Straße 10: »NAPOLA«, Filmvorführung 19.30 Uhr Theater, Großes Haus: »Krach

Marlow

Donnerstag, 3. Oktober 2013 Putbus

Göhren

19.30 Uhr Theater: Jubiläumsprogramm von und mit Wolf & Bleuel

10 Uhr

Golfanlage »Zum Fischland«: Golf Einheitsturnier

20 Uhr

Haus des Gastes: »Oben bleiben!«, Gerit Kling begleitet von Ulrike Mai am Klavier

ab 10 Uhr Nordstrand: Drachenfest 14 Uhr Museumshof: Führung

Baabe

Ribnitz-Damgarten

20.30 Uhr Kabarett-Theater Lachmöwe: »Gelduntergang«

9 bis 18 Uhr

Dierhagen

Naturschatzkammer Neuheide: Frischpilzausstellung

Freitag, 4. Oktober 2013 Sassnitz 12 Uhr

Bergen

Nationalparkzentrum, Bistro: Kreide-Werkstatt

20 Uhr

Mehrzweckplatz, Teteler Landweg: Oktoberfest

20 Uhr

Baabe

20 Uhr

10 Uhr

Haus des Gastes: Figurentheater Schnuppe Haus des Gastes: Kästner Unterhaltungsabend

20 Uhr

Putbus 19.30 Uhr Theater: Jubiläumsprogramm

Baabe

20 Uhr

20.30 Uhr Kabarett-Theater Lachmöwe: »Gelduntergang« 9 bis 18 Uhr 21 Uhr

BMW 116i 5-Türer 18.760 EUR

Naturcamp »Zu den zwei Birken«: Bildershow zum Abschluss der 15. Woche des Kranichs

Binz

Baabe 20.30 Uhr Kabarett-Theater Lachmöwe: »100%Satire auf alles. Außer Tiernahrung«

Ribnitz-Damgarten

Abb. ähnlich

Ribnitz-Damgarten 17 Uhr

Duvendiek 20 Uhr

Ahrenshoop

BMW Service / MINI Service

BMW 320d Touring Automatik 39.870 EUR

11 Uhr

Montag, 30. September 2013

Garantie und Kulanzarbeiten

Schlechte Information durch Medien/Politiker

handeln die Falschen, unser Problem sind die Normalen! Humoristischer Abend mit Heinz-Dieter Busch

Sassnitz

ab 9.15 Uhr

Naturschatzkammer Neuheide: Frischpilzausstellung Bodden-Therme: Sauna

Klausdorf

Ahrenshoop 18 Uhr

Strandhalle: »Steine am Ostseestrand«, Vortrag

Stralsund

walzer, 2. Wunschkonzert mit dem Putensen-Beat-Ensemble Theater am Knieperwall: »Tschick« St. Jakobi Kirche: »BemuehtLustig-Tour« Vorpommernhus: Kabarett mit Hans-Peter Hahn und Peter Körner

Gingst 19.30 Uhr Buchladen Rügen: »Verraten und Verkauft«, Lesung

19.30 Uhr Theater, Großes Haus: Wunder-

Leserbriefe im

Samstag, 5. Oktober 2013 Sassnitz

Lesen Sie die Leserbriefe online oder schreiben Sie uns unter

www.blitzverlag.de Ein Teil unserer heutigen Auflage enthält Beilagen von:

Adler Modemarkt CITTI Dänisches Bettenlager EDEKA Famila Fressnapf Getränke Partner Globus Hagebau Kaufhaus Stolz Kik KOMMA 10 Markant Marktkauf Max Bahr Netto Marken Discount NETTO Supermarkt Norma Oehmichen Optik PC Spezialist Real Repo Roller Thomas Philipps Toom Woolworth

Prora

ganztags Töpferei Grundtvighaus, Café der Bäckerei Peters im Alten Hafenbahnhof: »Häfen«, Ausstellung

Bergen 20 Uhr

Mehrzweckplatz, Teteler Landweg: Oktoberfest

13 Uhr 14 Uhr

Pfarrgarten: Appeltag St. Jürgen-Kirche: plattdeutsche Ernteandacht St. Jürgen-Kirche: Konzert

Starkow

15 Uhr

6.30 Uhr

Naturerbe Zentrum Rügen: Sonnenaufgang auf dem Baumwipfelpfad

Ribnitz-Damgarten 9 bis 18 Uhr 10 Uhr 12 Uhr ab 20 Uhr

Naturschatzkammer Neuheide: Frischpilzausstellung Gänsewiese: Radtour Schloss Semlow: Kartoffelfest Stadtgebiet Ribnitz: 7. Ribnitzer Kneipennacht

Putbus ab 10 Uhr Marstall: Antik- Trödel &

Sammlermarkt 19.30 Uhr Theater: Sounds of 007, Trio FU:XX

Stralsund 18.45 Uhr Theater, Großes Haus: Stückeinführung 19.30 Uhr Ozeaneum: Multivisionsvortrag »Wale hautnah« 19.30 Uhr Theater, Großes Haus: Gyges und sein Ring, Tragödie

Grimmen 10 Uhr

Kulturhaus »Treffpunkt Europas«: Bierfest

Faxen Sie bitte ihre Veranstaltungshinweise an die redaktion: 03831 26 77 402 Veranstaltungen bitte immer (!) mit Datum, Uhrzeit und Veranstaltungsort!

Wir haben »Ja« gesagt! Auf diesem Wege möchten wir uns für die vielen Glückwünsche, die ideenreichen Geschenke und die tollen Blumen bei unseren Eltern, den Großeltern, den Geschwistern, Verwandten und Freunden bedanken. Ein besonderes Dankeschön der Fam. Vahl, dem Partyservice Ressel, dem Friseursalon Sinaida, der Stadtbäckerei Kühl, unserem DJ Gerd, unseren Fotografen Günter & Brigitte, unseren lieben Helfern Hubert & Beate, unserer Blumenfee Beatrice und unseren Servicekräften. Jan und Sandra Hagemann (geb. Lucius) Grimmen, 13. September 2013

300


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 29. SeptemBer 2013

AUS UNSERER REGION

Die »Jäger der Lüte« im Fokus Mario Müller ist ehrenamtlicher Seeadlerkoordinator Vorpommern-Rügen/vpb/db. Flügelspannen von weit über zwei Meter, ein Gewicht von fünf bis sechs Kilo und ein hohes Alter - Seeadler sind faszinierende Tiere. Auch für Mario Müller: Der 50-Jährige ist durch seine Begeisterung für die majestätischen Vögel zu seinem ungewöhnlichen Ehrenamt gekommen: Mario Müller ist seit Mitte der 90er Jahre der Seeadlerkoordinator für den Bereich des einstigen Landkreises Nordvorpommern, die Insel Rügen und die Insel Usedom. Einen Trend kann er auch für »sein« Gebiet bestätigen: »Im Moment ist der Seeadlerbestand steigend.« In Mecklenburg-Vorpommern sind derzeit rund 350 Brutpaare registriert, davon sind in Mario Müllers Bereich 80 bis 85 Paare beheimatet. Noch vor rund hundert Jahren sah das anders aus: Damals waren die Seeadler nahezu ausgerottet. In den 20er Jahren, weiß Mario Müller, gab es sogar eine Abschussprämie, wenn Jäger Seeadler abschossen. In den 30er Jahren wurden die Tiere unter

Schutz gestellt, litten nach dem Zweiten Weltkrieg jedoch unter dem Planzenschutzmittel DDT: Durch die Kontamination über das Futter wurden die Eierschalen weich; die brütenden Seeadler hatten ihre eigenen Eier zerdrückt. »In den 70er Jahren wurde das Insektizid verboten, und seitdem gibt es wieder einen Bestandszuwachs«, weiß Mario Müller. Jetzt sind MecklenburgVorpommern und Brandenburg die seeadlerreichsten Bundesländer Deutschlands. Als Seeadlerkoordinator laufen bei ihm Informationen zu den Seeadlern zusammen, zum Beispiel, wo die Tiere erfolgreich gebrütet haben und wo sich ein neues Pärchen angesiedelt hat. Unterstützung gibt es dazu unter anderem von den so genannten Horstbetreuern, Waldbesitzern und Förstern. Im späten Frühling kümmert sich der gebürtige Karl-MarxStädter dann gemeinsam mit einem Freund um die Beringung der Jungvögel - eine Aktion, die die Elterntiere in große Unruhe versetzt, aber für die Wissen-

Kino oder Schule

Lust am Lesen

Schwerin/vpb/pm. Kino oder Schule? Derlei Gretchenfragen muss sich niemand stellen, denn die besten Filme gibt es wie immer während der SchulKinoWochen M-V ganz oiziell als Bestandteil des Unterrichts. Vom 25. bis zum 29. November öfnen auch in diesem Jahr wieder landauf landab die Kinos für die Schüler ihre Pforten. Nun ist das Programm online erhältlich und wird in wenigen Tagen per Post auch alle Schulen des Landes erreichen. Erneut zeigen rund 25 Kinos in MecklenburgVorpommern die besten Kinder- und Jugendverfilmungen zu den verschiedensten hemen, wie etwa Liebe, Freundschat, Mut oder Umwelt. Zahlreiche Sonderveranstaltungen runden das Angebot ab. Filmgespräche sind wesentlicher Bestandteil vieler Einzelveranstaltungen im ganzen Land, in denen sich die Kinder und Jugendlichen nach den Filmen zu dem Erlebten austauschen können. Die Schulkinowochen M-V bringt damit Filme in die Kinos, die ansonsten vielleicht den Weg auf die heimische Kinoleinwand (noch) nicht gefunden haben, aber absolut sehenswert sind. Die SchulKinoWochen sind ein Projekt von VISION KINO in Kooperation mit verschiedensten Partnern unter Beteiligung des Ministeriums für Bildung, Wissenschat und Kultur. Anmeldeschluss ist der 11. November. Alle Infos gibt es unter www.filmland-mv.de und Tel. 0385/59360859.

Ahrenshoop/vpb/db. Am 3. Oktober werden um 19 Uhr im Ahrenshooper Kunstkaten die 12. Ahrenshooper Literaturtage eröffnet. Bis zum 6. Oktober präsentieren sich in der Strandhalle 20 regional verbundene Verlage. Dazu kommen Präsentationen neuer und neu aufgelegter Bücher: Zum Beispiel liest Cornelia Crohn am 4. Oktober um 19 Uhr im Kunstmuseum aus »Der erste Rang« von Käthe Miethe. Auch der Stralsunder Strandläufer-Verlag präsentiert sich. Das komplette Programm gibt es im Internet unter www. ahrenshooper-literaturtage.de.

Mario Müller hat zwei Hobbys zu einem gemacht: Als leidenschaftlicher Tierfotograf hält er auch viele Seeadler im Bild fest. Foto: privat

schat bedeutsam ist. »Es gibt zwei Ringe«, erklärt der Seeadlerkoordinator, der mit seiner Familie in Klockenhagen zu Hause ist. Der eine kommt von der Vogelwarte auf Hiddensee, der andere enthält eine gut sichtbare Zahlen-BuchstabenKombination. Ornithologen, die mit einem guten Fernglas einen Seeadler beobachten, können die Nummer dann erkennen und geben die Daten weiter. »So bekommen wir von den Seeadlern dann regelrechte Lebensläufe«, ist Mario Müller begeistert. »Wir erfahren zum Beispiel, wo sie hinliegen, wo sie sich ansiedeln und mit wem sie verpaart sind.« Erst mit fünf bis sechs Jahren sind Seeadler geschlechtsreif und suchen einen Partner oder eine Partnerin. So lange jedoch ziehen sie umher, können irgendwo in Deutschland oder gar in Europa gesichtet werden. Geld gibt es für die Arbeit als Seeadlerkoordinator des Landkreises Vorpommern-Rügen Faszinierende Aufnahmen von Seeadlern sind Mario Müller in den nicht. Doch ein schöneres Ehvergangenen Jahren gelungen. Foto: mario müller renamt kann sich Mario Müller,

300

der hauptberulich als Werkleiter der Firma Berding-Beton in Langsdorf arbeitet, nicht vorstellen. »Der Seeadler ist der größte einheimische Greifvogel. Er hat etwas Majestätisches, ist ein Wappenvogel. Den Besondere Reiz macht seine heimliche Lebensweise aus.« Seine Erfahrungen und Beobachtungen hat Mario Müller in Vorträgen festgehalten. Die hält er derzeit vor allem auf Fischland-Darß-Zingst. Zugute kommt ihm dabei sein zweites Hobby: die Fotograie. So ist er seit 2010 Mitglied der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen. In Wort und Bild kann er so seinen Zuhörern die Besonderheiten des Seeadlers näherbringen. Sein Wissen setzt er auch in Workshops ein, zu denen er im Zingster Max Hünten Haus einlädt. Die nächsten Vorträge »Im Revier des Seeadlers«: 18. Oktober und 15. November jeweils um 20 Uhr im Steigenberger Strandhotel in Zingst, am 21. Oktober um 20 Uhr im Kulturkaten »Kiek in« in Prerow. www.darssfotograf.de

18. Landestrefen 2.000 Ostpreußen im Jahn-Sportforum Anklam/Neubrandenburg/ pb/gm. Das 18. Landestrefen der Ostpreußen von M-V indet am 5. Oktober von 10 bis 17 Uhr im Jahn-Sport-Forum Neubrandenburg in der Schwedenstraße statt. Schirmherrin ist die Landes-Justizministerin Uta-Maria Kuder. Etwa 2.000 Besucher werden erwartet. 120 Gäste kommen aus den polnischen, russischen und litauischen Teilen Ostpreußens. Für alle 40 ostpreußischen Hei-

matkreise werden Extratische ausgeschildert, wo man Landsleute aus der alten Heimat treffen kann. Das ostpreußische Kulturprogramm wird gestaltet vom Jugendblasorchester Grimmen, dem Shanty-Chor »De Klaashahns« Warnemünde, den Tanzgruppen und Chören aus Masuren, Gumbinnen und dem Memelland sowie von Heimatsänger Bern-Stein. Weitere Infos: Manfred Schukat, Tel. 03971-245 688. 

UNGESCHMINKT?

*

Jeden Tag wie frisch geschminkt erscheinen – wünschen Sie sich das auch – auch im reifen Alter? Dann machen Sie noch heute einen Termin bei Viola Frisch und sparen Sie 70 €!*Durch Permanent Make-up profitieren Sie mehrere Jahre von natürlich geformten Augenbrauen, betonten Augen & Lippen.

IN

CHE GUTS

Ausgenommen Auffrischungen

*

€ 7s0 n pare

13 0.11. um 3 z s i s b e de orlag ns * V t i m chei Guts

Viola Frisch ist jeden Freitag für Sie vor Ort: Im Kosmetikinstitut M. Ewert Alte Richtenberger Str. 31, 18437 Stralsund. Termine bitte nur mit Vereinbarung bei Viola Frisch 0170 - 58 22 723 www.permanent-make-up-rostock.de

PERMANENT MAKE-UP FÜR AUGEN, LIDER & LIPPEN STRALSUND

VIOLA

WISMAR

ROSTOCK

FRISCH

exklusiv permanent make-up

3


4

www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 29. SEPTEMBER 2013

REISEN UND FREIZEIT

»Macht los«

Seine Grenzen zu verschieben... ...ist für Robin Szolkowy eine Faszination an seinem Sport Zur Person

Stralsund/vpb. Mit seinem mittlerweile zwölften Programm startet das Kabarett »Sägefische« unter dem Titel »Macht los« in die nächste Saison. Die Premiere des neuen Programms findet am 11. Oktober um 20 Uhr diesmal im Theater am Knieperwall statt. Weitere Veranstaltungen sind am 12. und 13. Oktober geplant. Karten sind wie gewohnt an der Theaterkasse unter 03821/2646-124 erhältlich, weitere Infos unter www.saegefische.de. Foto: Claas Abraham

Lauftreff

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

Binz/vpb/kv. Ob Anfänger, Gelegenheitsläufer oder Routinier – zum Lauftreff mit René Uhlig ist jeder herzlich willkommen. Immer freitags um 18 Uhr und sonntags um 7.30 Uhr startet die Gruppe am Seebrückenvorplatz. Die nächsten Termine sind am 4. und 6. Oktober. Die Durchführung ist witterungsabhängig und erfolgt bereits ab eine Person. Weitere Auskünf te g ibt René Uhlig unter Telefon 0160/99516006. Infos unter Telefon 038393/148 148.

0800 - 66 44 788 Mediationsstelle Rostock

Konfliktund Problem-Lösung Büro für Konfliktlösung und systemische Familientherapie

Konfliktmediation, Paar-/Einzelberatung, Familientherapie, Traumabewältigung

Termine für kostenfreies Vorgespräch und Informationen: Ruf 0381-20389906 www.mediationsstelle-rostock.de Leitung: Roland Straube (Mediator BM)

Robin Szolkowy wurde am 14. Juli 1979 in Greifswald als Sohn einer deutschen Krankenschwester und eines tansanischen Medizinstudenten geboren. Mit vier Jahren nahm die Mutter ihn nach Erfurt mit, wo er zum Eiskunstlauf kam. Als er 16 war, wechselte Szolkowy zum Paarlauf. Seit 2003 mit Partnerin Aljona Savchenko auf dem Eis unterwegs. Zusammen wurden zahlreiche Erfolge gefeiert: Sieben Deutsche Meisterschaften und je vier Welt- und Europameisterschaften wurden gewonnen. Greifswald/pb. Robin Szolkowy, Sie wurden in Greifswald geboren. Haben Sie Erinnerungen an die Hansestadt? Nein, leider nicht. Ich versuche aber alle Orte, die zu meinem Leben dazu gehören, zu besuchen wenn sich eben eine Möglichkeit ergibt. Erst vor einigen Wochen war ich daher auch in Greifswald. Da bin ich nämlich mit meiner Freundin von einem Ostseekurztrip zurückgefahren und dann haben wir einen Stopp in Greifswald eingelegt. Im neuen Zuhause Erfurt haben Sie mit dem Eiskunstlaufen begonnen. Wie kam es dazu? Das war alles eher zufällig. Die Eishalle in Erfurt wurde eröffnet

und in der Zeitung war eine Anzeige darüber zu sehen. Meine Mutter wollte, wie eben jede Mutter, dass ich mich in meiner Freizeit sinnvoll beschäftige. Also sind wir da einfach mal hin und ich hatte sofort sehr viel Spaß auf dem Eis. So wurde aus einer Idee meiner Mutter meine Leidenschaft. Was fasziniert Sie so an diesem Sport? Die tägliche Arbeit, den Körper und den Geist bis in Grenzbereiche zu beanspruchen und dabei dennoch so leicht wie möglich auf dem Eis auszusehen. Ich liebe es, an mir zu arbeiten und mich stetig zu verbessern und damit auch meine Grenzen zu verschieben. Warum sind Sie später zum Paarlauf gewechselt? Ganz einfach: zum erfolgreichen Einzelläufer fehlte mir einiges. Ich hatte schon immer Probleme, die Sprünge gekonnt aufs Eis zu bringen und landete so meistens eher gekonnt mit dem Hosenboden auf dem Eis (lacht). Die Entscheidung fiel mir also recht leicht. Die Bewegungen auf dem Eis sehen immer sehr leichtfüßig, mühelos aus. Wie oft und lange trainieren Sie wöchentlich, damit alles so einfach wirkt? Ich, beziehungsweise wir, trainieren sechs Mal pro Woche. Insgesamt sind wir rund 18 Stunden auf dem Eis und 15 Stunden investieren wir in Ballett-, Athletik-, Kraft- und Ausdauertraining und auch in Massagen oder ähnlichem.

Robin Szolkowy mit seinen Arbeitsgeräten. Für den Eiskunstläufer sind die Schlittschuhe natürlich das A und O. Foto: ThomasLloyd

Sie bilden ein Duo mit Aljona Savchenko. Bei Hebefiguren müssen Sie sich voll aufeinander verlassen können. Vertrauen Sie sich blind? Ja, das müssen wir. Alles andere wäre nicht gerade hilfreich. Je vier Welt- und Europameistertitel konnten Sie gewinnen. Nächstes Ziel Olympia-Gold? Aber natürlich! Das ist unser großes Ziel! Haben Sie schon Pläne für ein Karriereende? Wirkliche Pläne würde ich das jetzt nicht nennen. Es sind ein paar Ideen da. Jetzt steht aber erst einmal Olympia voll im

Fokus und danach sehen wir weiter. Immer schön eines nach dem anderen. Sie müssen sicher viel auf Ihr Gewicht achten. Wie fällt da das Frühstück am Sonntag aus? Oft wie das von Montag bis Samstag (lacht). Was wir brauchen, um unsere Leistung abrufen zu können, ist schon so tief und fest im Kopf abgespeichert, dass der morgendliche Griff in den Kühlschrank vollautomatisch abläuft. Aber ich gestehe, gerade sonntags darf auch gerne mal geschlemmt werden. Elisa Jungbluth

Hermann-Matern-Str. 33 · Haus der Dienste 18528 Bergen - Süd Tel.: 0 38 38/ 25 21 59 Tagesfahrt Swinemünde zum Einkaufen 29.10./26.11.2013 20,-Euro Tagesfahrt Stettin zum Einkaufen 30.10./27.11.2013 25,-Euro Tagesfahrt Rostock/Weihnachtsmarkt 29.11./4.12./8.12./12.12./18.12.13 20,-Euro Tagesfahrt Lübeck/Weihnachtsmarkt 30.11./ 7.12./10.12./14.12.2013 23,-Euro Tagesfahrt Schwerin/Weihnachtsmarkt 3.12./16.12.2013 23,-Euro Tagesfahrt Hamburg/Weihnachtsmarkt 5.12./7.12./14.12.2013 25,-Euro Tagesfahrt Holiday on Ice/Rostock 6.12.13 16.00Uhr/8.12.13 14.00Uhr 60,-Euro Tagesfahrt Schloss Diedersdorf Weihnachten in der Schlagerscheune 10.12.13 66,-Euro Tagesfahrt Berlin/Weihnachtsmarkt 11.12.2013 25,-Euro Tagesfahrt Berlin-Grüne Woche 18.1./20.1./22.1./23.1./25.1.14 m.Eintritt 37,-Euro Fahrt zum Konzert mit Andre Rieu in Rostock 4.2.2014 PK III 100,-Euro 4 Tage Leipzig 3Ü/FR 20.10.-23.10.2013 299,-EU/FR 6 Tage Abschlussreise Erlbach/Vogtland 5Ü/HP 3.11.-8.11.2013 310,-EU/HP 6 Tage Abschlussreise Oberwiesenthal 5Ü/HP 10.11.-15.11.2013 310,-EU/HP 6 Tage Abschlussreise Bayerischer Wald 5Ü/HP 18.11.-23.11.2013 299,-EU/HP 2 Tage Adventsgala in Klink mit P.Orloff 1Ü/HP 30.11.-1.12.2013 150,-EU/HP 3 Tage Berlin mit Weihnachtsmarkt 2Ü/HP 2.12.-4.12.2013 225,-EU/HP 4 Tage Striezelmarkt in Dresden 3Ü/HP 16.12.-19.12.2013 250,-EU/HP 6 Tage Weihnachten im Schwarzwald 5Ü/HP 22.12.-27.12.2013 460,-EU/HP 5 Tage Weihnachten in der Lüneburger Heide 4Ü/HP 23.12.-27.12.13 415,-EU/HP

Anzeige

Fischereischein Lehrgang in Samtens auf Rügen Vom 11. bis 13.10.2013 führt das Angel- und Freizeitzentrum Holzerland gemeinsam mit dem Team Bodden-Angeln www.bodden-angeln.de einen Wochenendlehrgang zum Erwerb des Fischereischeines im Feuerwehrhaus in Samtens durch. Der Lehrgang beinhaltet unter anderem Bil-

der und Videovorträge über verschiedene Angelmethoden. Die Prüfung erfolgt am 14.10.2012 durch das Amt Westrügen. Anmeldungen und weitere Informationen im Angel - und Freizeitzentrum Holzerland in Bergen ,Ringstraße 102 Tel:03838/23970 bzw. 0162/7445194

Andreas Klawitter vom Angelgeschäft Holzerland in Bergen mit schönem Boddenhecht. Foto: Jens Feißel - bodden-angeln.de

Kürbis, Kohl & Co. 7. Hoffest in der Alten Pommernkate in Rambin Rambin/vpb/pm. Am 5. und 6. Oktober lädt die Alte Pommernkate in Rambin jeweils von 10 bis 17 Uhr zum 7. Hoffest ein. Es sind hausgemachte herbstliche Gerichte rund um Kürbis, Kohl & Co. zu genießen. Zur Livemusik werden hausgemachter Kuchen, Kaffee und leckere Fischbrötchen und dazu ein frisch gezapftes Bier angeboten. Am Samstag eröffnet die Jagdhornbläsergruppe »Windland Wittow« das Hoffest und der 1. Rügener Schlager Chor wird ab 11 Uhr für musikalische Unterhaltung sorgen. Am Sonntag spielt ab 11 Uhr das Rügener Auf dem Hoffest ist alles rund um Duo »Compliment« und ab den Kürbis zu entdecken. Foto: 13.30 Uhr singt der Shantychor privat

»De Prohner Hafengäng«. Weiterhin kann durch den herbstlichen Bauernmarkt geschlendert und gestöbert werden und in der neuen Weihnachtswelt sind die neusten Trends für die Weihnachtszeit zu entdecken. Auch für die Kinder ist gesorgt. Die Kleinen können Kürbisse schnitzen, erhalten beim Kinderschminken lustige und eigenwillige Gesichter und können im Irr(en) garten die Wege erkunden. Der Tag kann bereits ab 7 Uhr mit einem Frühstück in der Alten Pommernkate beginnen. Gerne werden Feierlichkeiten wie Geburtstage, Jubiläen, Weihnachtsfeiern etc. ausgerichtet.

Tragödie Stralsund/vpb/pm. Am 5. Oktober, um 19.30 Uhr ist im Theater Stralsund (Großes Haus) die Tragödie »Gyges und sein Ring« von Friedrich Hebbel zu sehen. Um 18.45 Uhr findet eine Einführung statt. König Kandaules, Aufklärer und moderner Mensch hat sich Rhodope als Gemahlin gewählt, die sich zutiefst ihrer Herkunft verpflichtet fühlt: Das aus mythischer Vorzeit stammende Gesetz erlaubt nur dem Vater und ihrem Gemahl, sie zu sehen. Leider, denn sie ist schön wie Aphrodite. Kandaules nötigt nun seinen besten Freund Gyges, der einen Zauberring besitzt, Rhodope im Schlafgemach zu betrachten. Damit verstoßen beide gegen den heiligen Brauch. Das Stück hinterfragt den Wert kultureller Identität und zeigt wie Tradition in Fanatismus umschlagen kann.

Ein besonderer Buchtipp Geschichte in Bildern von Eckhard Buchholz Stralsund/vpb/A.H. Der bekannte Maler und Grafiker Eckhard Buchholz möchte vom norddeutschen Land ein Buch anlässlich seines 75jährigen Geburtstages herausbringen. Dieses Buch soll eine visuelle Ergänzung zu herausragenden historischen Ereignissen in unserem Lebensraum darstellen. Schlachtfelder, Siedlungsplätze, Hinrichtungsstellen und andere geschichtliche Schwerpunkte sind nachzulesen, aber schwer vorstellbar. Eckhard Buchholz hat sein Leben lang geschichtliche Sze- Titelbild. Foto: privat

1

nen in Gemälden festgehalten. Seine bildkünstlerischen Darstellungen vergangener Ereignisse werden in das Vorstellungsvermögen des Betrachters eingebettet. Er hat den höchsten Schwierigkeitsgrad der Malerei gewählt, indem er bewegte Objekte und figürliche Darstellungen in Aktionen malte. Seine Arbeiten finden im In- und Ausland hohe Anerkennung. Dieses Buch mit seinen Gemälden und dazugehörigen geschichtlichen Texten kann ein Wegweiser zu Orten durch Mecklenburg

Vorpommern sein, denen man vorher wenig Bedeutung beigemessen hat. Der Inhalt wurde vom Dipl. Hist. Lutz Mohr sach- und fachkundig recherchiert. Das Buch soll in einer limitieren Auflage im 1. Quartal 2014 erscheinen. Interessenten, die sich mit dem Maler und Grafiker Eckhardt Buchholz verbunden fühlen oder über die Geschichte MecklenburgVorpommerns mehr erfahren möchten, können sich unter Telefon 03831/494191 vormerken lassen. 300


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 29. SepTeMBer 2013

5

Eigener Herd ist Goldes wert, sagt der Volksmund. Der Wunsch nach einem eigenen Häuschen ist auch in Mecklenburg-Vorpommern ungebrochen. Wie Sie ihn umsetzen können, aber auch wie Sie Ihr eigenes Heim auf Vordermann bringen können, erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

BAUEN UND WOHNEN

Über den Standard hinaus

Alte Raum-Decke?

Nie mehr streichen!

Energetische Gebäudesanierung, wie in MV Klimaschutz gefördert werden kann

B

eim Thema Energiewende denken die meisten Menschen nur an den Ausstieg aus der Atomenergie. Doch bei der Energiewende geht es noch um viel mehr! Neben der Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Quellen spielt auch das hema Wärmegewinnung eine immer größere Rolle. Zudem sollte mit dem Gut Energie sparsam umgegangen werden. Energieeizienz ist das Stichwort. So soll sichergestellt werden, dass Energie nicht nur sauber erzeugt, sondern auch efizient genutzt wird. In Verbindung mit dem weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien und dem Netzausbau bilden Energieeizienz und Energieeinsparung eine wichtige Säule zur erfolgreichen Umsetzung der Energiewende. Ein wichtiges Instrument zur Umsetzung der Energiewende in Mecklenburg-Vorpommern sind die Förderprogramme des Landes zum Schutz des Klimas und zur Schonung der natürlichen Ressourcen. Seit Inkrafttreten der Klimaschutz-Förderrichtlinie im Jahr

Volker Schlotmann, Minister für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung MecklenburgVorpommern. Foto: em

2007 wurden bereits über 230 Projekte, die zur Reduzierung von Treibhausgasemissionen führen, durch das Land finanziell unterstützt. Über die

Klimaschutz-Richtlinie kann die energetische Sanierung von Gebäuden gefördert werden. Allerdings nur bei Wohnungsbauunternehmen, Kommunen, Vereinen und Verbänden sowie in Unternehmen und nur über den gesetzlichen Standard hinaus. Ein aktuelles Beispiel ist die energetische Sanierung des Amtshauses in Bad Doberan - ein denkmalgeschütztes Gebäude, dessen Sanierung über die Klimaschutz-Richtlinie mit unterstützt wird. Ebenso ist die Förderung von Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien möglich - ein Beispiel wäre eine neue Biomasse-Heizungsanlage, die zur Versorgung der Gebäude eingebaut wird. Darüber hinaus ist seit April die Richtlinie zur Gewährung von Darlehen zur Förderung von Klimaschutz-Projekten in Mecklenburg-Vorpommern in Krat. Hier erhalten die Antragsteller zinsgünstige Darlehen zur Realisierung von Maßnahmen, die der direkten oder indirekten Einsparung von Treibhausgasen dienen. Antragsberechtigt sind Körperschaten und Anstalten

öfentlichen Rechts, Unternehmen, die in Mecklenburg-Vorpommern eine Betriebsstätte unterhalten sowie Vereine, Verbände, gemeinnützige Stitungen und Gesellschaten. Für den Hausbesitzer und auch den Mieter gilt: Energie sparen ist eine der einfachsten Möglichkeiten, das Klima zu schützen und gleichzeitig bares Geld zu sparen. Die Verbraucherinnen und Verbraucher werden sich wundern, mit welch einfachen Mitteln das geht. Um das herauszuinden, bietet die Verbraucherzentrale kostenlose Beratungen an. Und der Bundesverband der Energie- und Klimaschutzagenturen und die Caritas haben den StromsparCheck für einkommensschwache Haushalte in Schwerin gestartet. Schließlich wird das hema auch beim Aubau einer Landesenergieagentur von Bedeutung sein.

Bauverträge auf Vollstänigkeit prüfen Was sollte in der Kostenplanung enthalten sein? Berlin/VPB. Der Weg zum eigenen Haus führt in der Regel über das Internet, Besuche auf Messen und in Musterhäusern sowie über das Studium von Hochglanzbroschüren und Katalogen. Was viele dabei vergessen: Das ist alles reine Werbung! Entscheidend dafür, was später gebaut wird, ist immer nur, was

im Vertrag und dem dazugehörigen Bau- und Leistungsverzeichnis steht. Und die Verträge, so stellt der Verband Privater Bauherren (VPB) seit Jahrzehnten fest, sind lückenhat! Rund 65 Prozent aller Bauverträge haben eklatante Mängel. Wichtige Leistungen fehlen darin völlig, müssen aber, weil unverzicht-

bar, vom Bauherrn zusätzlich bezahlt werden. Bis zu 25.000 Euro können sich so im Laufe des Hausbaus an Extras summieren. Das beginnt bei den nötigen, aber im Vertrag nicht aufgelisteten Vermessungsarbeiten, geht über Bodengutachten und Aushub bis hin zu Anschlüssen, Erschließungskosten oder dem

Blower-Door-Test; wobei im Baugrund und der Topograie sowie bei den Erschließungskosten die größten Risikofaktoren liegen. All diese Positionen gehören zu einem fertigen Haus und sollten im Preis enthalten sein. Weitere Informationen unter www.vpb.de.

Störtebeker Str. 31 (EKZ Rotensee)

18528 Bergen Tel.: (03838) 82 25 93 Öffnungszeiten:

300

Mo. - Fr.: 10.00 - 18.00 Uhr Samstag: 9.00 - 12.00 Uhr

Vorher

Nachher

Wir montieren eine neue Decke unter die vorhandene!

Schautag am Montag, 30.09. von 15 – 18 Uhr

Olaf Heinrich Frankendamm 88, Stralsund Telefon 03831 / 27 04 93 www.heinrich.portas.de

Ihre neue Wohnidee? Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!


6

BLITZ

AM SONNTAG - 29. SEPTEMBER 2013

www.blitzverlag.de

BAUEN UND WOHNEN

Neuheiten von der Messe

Die Kohle stimmt t o Sommerpreisangeb

Alles für ein schönes Badezimmer

27-01 0 38 31/29 28-19 0 38 31/29 86-0 0 38 31/28

BiN Brennstoffe im Norden Dänholmstraße 13a • 18439 Stralsund

Heizöl – Diesel Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788

Bergen/Stralsund/vpb/pm. Nach der zurückliegenden Möbelmesse sind in den HammerFachmärkten Bergen und Stralsund mittlerweile alle Neuheiten eingetroffen und in der Ausstellung montiert. Aufgrund von Kundennachfragen wurde der Bereich Gästebäder umfangreich erweitert und bietet nun Waschplatzlösungen auch für sehr kleine Bäder an. Waschtische in verschiedensten Breiten, Formen und Farben, passende Beistell- und Unterbaumöbel in trendigen Farben und Dekoren bis hin zu Armaturen namhafter Hersteller. Duschabtrennungen und -wannen, Brausearmaturen und Duschpaneele runden das Sortiment ab. Für den dekorativen Bereich hält der Fachmarkt eine große Auswahl an Badteppichen und Frottierserien, sowie Acces-

Attraktiv wohnen

GmbH

Sammelgruben als Alternative zur biologischen kostenlose Kleinkläranlage! Vor-Ort-Beratung Im Durchmesser Tel.: 1,5 m; 2,0 m 03991/61340

und 2,5 m. Als kompakter Behälter oder in Ringbauweise

kostenlose Vor-Ort-Beratung Tel.: 03991/61340

Hier bei uns Vollbiologische Kleinkläranlagen und Regenwassersammelgruben

ROHNE BETON

GmbH

Die biologische Art der Abwasserbehandlung

Am Bahnhof • 17192 Kargow Tel.: (0 39 91) 6 13 40 • Fax: (0 39 91) 66 47 23 Email:rb.info@rohne-beton.de • www.rohne-beton.de

Biokläranlage AQUAmax®

Die biologische Art der Abwasserbehandlung

Im Angebot:

Neues Baugebiet in Franken Mitte

Das erste Mehrfamilienhaus ist bereits im Bau. Foto: André Holfert

Stralsund/vpb/A.H. Die Firma Bauteam hat mit der Erschließung und Bebauung des neuen Wohngebietes in der Greifswalder Chaussee/Ecke Bauhofstraße begonnen.

Stopp! So nicht!

Jetzt informieren

www.hausbau-ratgeber.de

®

lps/Jk. Experten weisen darauf hin, dass Bauherren bei der Kalkulation der Kosten eines Fertighauses unbedingt die Baunebenkosten einplanen sollten. Diese können nämlich insgesamt bis zu 20 Prozent der Gesamtkosten ausmachen. Gerade wer nur ein eingeschränktes Budget zur Verfügung hat, muss hier besonders sorgfältig vorgehen. So sollte man die Grunderwerbssteuer, die fünf Prozent des Grundstückpreises ausmacht, ebenso einrechnen wie Jenny Zander (li.), Abteilungsleiterin Bad in Stralsund, und Manuela Gebühren für den Notar, der den Kauf eines Grundstücks Rischow vor einem neuen Planbad. Foto: Hammer urkundlich beglaubigen und soires bereit. Geschulte Mitar- rung bis zu 36 Monaten Laufzeit im Grundbuch vermerken muss. beiter stehen den Kunden von runden das Serviceangebot ab. der Beratung in der Ausstellung Mit fünf Jahren Garantie auf Auch der Makler, über den oder Zuhause bis hin zur Lie- alle Badmöbel bietet die Fach- man das Grundstück erwirbt, ferung und Montage zur Seite. marktkette jedem Kunden ein will natürlich bezahlt werden Der Verleih von Musterfronten großes Stück Sicherheit, was die – für ihn fallen Kosten in Höhe von 3 bis 6 Prozent des Grundund die null Prozent Finanzie- Qualität der Produkte angeht. stückswerts an. Zudem sollten Versicherungskosten, wie etwa eine Feuerversicherung für den Rohbau, von Anfang an bedacht werden, denn wer hier knausert, spart am falschen Ende. Wer den Kauf über einen Kredit fi nanziert, häuser mit je sechs Drei-Raum- sollte zudem die anfallenden Wohnungen sowie Doppel- und Zinsen einrechnen.

3-2013-08

Mauerwerkstrockenlegung professionell und preiswert. Marktführer Ost seit 1992.

Wir haben mehr als 18.000 Häuser von Feuchtigkeit befreit. Schnell. Effektiv. Sicher. Sauber. Langfristig haltbar. Ihre Vorteile: Wertsteigerung. Drastische Kostensenkung bei Reparaturen. Gesundes Raumklima. Keine Schimmelprobleme mehr. Reduzierte Energiekosten.

Ihr Haus hat feuchte Wände?

20 Jahre

Rufen Sie jetzt kostenlos an. ATG-Kundendienst-Zentrale:

0381 375 47 07 www.atg-mauerwerks-trockenlegung.de Immer in Ihrer Nähe: ATG GmbH | Borwinstr. 34 | 18057 Rostock

Ihre ATG in: Rostock Erfurt Thalheim Dessau Eberswalde

Die Gesamtfläche des Baugebietes beträgt cirka 7.000 Quadratmeter und ist vorwiegend für private Bauherren vorgesehen. Auf derzeit zehn Grundstücken entstehen zwei Mehrfamilien-

Einfamilienhäuser. Alle Wohnungen in den Mehrfamilienhäusern verfügen über Terrasse oder Balkon. Die Wohneinheiten bekommen einen separaten Abstellraum für Fahrräder und Gartenmöbel sowie einen PkwStellplatz. Auf Grund der direkten Lage an der Greifswalder Chaussee werden Schallschutzfenster eingebaut, die den eventuellen Verkehrslärm abhalten. Die zentrumsnahe Lage, gute Verkehrsanbindung und Einkaufsmöglichkeiten machen das Wohngebiet attraktiv. Interessenten für dieses Baugebiet, ob als Mieter oder Eigentümer, erhalten nähere Informationen unter Telefon 03831/667661.

www.lbb-massivhaus.de 18507 Grimmen, Friedrichstr. 50 Tel.: 038326/53660, Fax: 53661

ROHNE BETON

Baunebenkosten einkalkulieren

Bauernregeln präsentiert von:

VERKAUF VERMIETUNG SERVICE 18569 Gingst Tel. 03 83 05/4 34 Fax 03 83 05/ 52 86 Funk: 0171/6 46 64 49 www.gose-landtechnik.de

Donnert‘s im September noch, liegt der Schnee zur Weihnacht hoch.

Hammerschlagsund Leiterecht Berlin/VPB. Viele Häuser stehen auf der Grundstücksgrenze. Das wird oft zum Problem, wenn der Hausherr seine Grenzmauer sanieren, dämmen oder streichen möchte. Dann muss er den Nachbarn um Zutritt zu dessen Grundstück bitten. Weil nicht jeder Nachbar das gestattet, hat der Gesetzgeber das sogenannte Hammerschlags- und Leiterrecht geschaffen. Darunter, so erläutert der Verband Privater Bauherren (VPB), verstehen Experten das Recht, ein Nachbargrundstück zu betreten, und von dort aus Arbeiten am eigenen Gebäude auszuführen. Dazu darf der Nachbar dann auch eine Leiter oder ein Gerüst auf dem nachbarlichen Grundstück aufstellen. Das muss der Nachbar hinnehmen, allerdings nur, falls der Bauherr keine Alternativen hat. Der Bauherr darf das Nachbarareal zwar benutzen, muss dabei aber einige Bedingungen einhalten. Er muss vorsichtig arbeiten und eventuelle Schäden reparieren. Außerdem kann er sich nicht ewig Zeit lassen mit den Arbeiten, sondern muss sie zügig abwickeln. Und er muss sich an die Ruhezeiten halten. Einen Nachbarn, der am Feierabend oder den Sonntagen auf dem Gerüst steht und vor sich hin werkelt, muss niemand auf eigenem Grund dulden. Selbstverständlich muss der Bauherr dem Nachbarn auch frühzeitig mitteilen, was er vorhat, denn selbst wenn er ein Hammerschlag- und Leiterrecht hat, kann er nicht einfach mal eben über den Zaun klettern. Stellt der Nachbar sich nämlich stur, muss der Bauherr sein Recht sogar erst einklagen, bevor er seine Grenzmauer bearbeiten darf. Weitere Informationen unter www.vpb.de. 300


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 29. SEPTEMBER 2013

7

BAUEN UND WOHNEN

Zimmerdecken nach Maß Die saubere Lösung, die nur einen Tag dauert

Eine Spanndecke kann dunkel vertäfelte Holzdecken schnell verdecken. Foto: PORTAS

Stralsund/pb/pm. Eine alte, dunkle, rissige oder mit Holz getäfelte Decke passt oft nicht mehr zu einem hellen und modernen Einrichtungsstil. Aber immer wieder streichen oder gar das Herausreißen der alten Decke bieten meist keine befriedigende Lösung, da Material- und Zeit-

aufwand viel zu hoch sind. Die Spanndecke von PORTAS löst das Problem. Ohne Ausräumen der Möbel und in nur einem Tag montieren die Spezialisten von Europas Renovierer Nr. 1 eine neue glatte Decke direkt unter die vorhandene. Aufgrund der geringen Einbauhöhe muss die

alte Decke dabei nicht entfernt werden. Das Material ist so flexibel, dass es jeder Raumgegebenheit angepasst werden kann. Die Kunden können aus einer breiten Palette den für sie passenden Farbton aussuchen und bei den Oberflächen zwischen einer glänzenden und matten Ausfüh-

rung wählen. Ob neue Lichtspots oder vorhandene Leuchten – sämtliche Beleuchtungssysteme lassen sich mühelos in die neue Decke integrieren. Das PORTASDecken und -Lichtsystem schafft Atmosphäre und Behaglichkeit; und zwar ohne aufwändige Maler- und Verputzarbeiten. PORTAS setzt hier Maßstäbe nicht nur hinsichtlich der zahllosen Gestaltungsmöglichkeiten sondern auch in punkto Qualität. Viele Detailinformationen zur Deckenrenovierung und einen Überblick über das gesamte Renovierungsprogramm erhalten Sie beim Schautag im Ausstellungsstudio Stralsund, im Frankendamm 88. Die Türen stehen am Montag, 30.9. von 15 bis 18 Uhr allen Besuchern offen.

Tischlermeister

Ulf Griwahn

• Türen • Treppen • Fenster • Möbel • Innenausbau • Fussböden • AURO Naturfarben

Tel.: 03 83 26/828 28 Fax 804 33 18507 Grimmen Neuberlin 48 Funk 0173/217 54 45 www.pommernholz.de Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788

Energie-Check für zu Hause Individuelle Beratung zeigt Einsparpotenziale für jeden auf vtb/pm. Bei kontinuierlich steigenden Energiepreisen, der zunehmenden Diskussion um den Klimawandel und die Energiewende ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr Mieter und Eigenheimbesitzer nach Einsparpotenzialen suchen. Natürlich sind die Rahmenbedingungen in jeder Wohnung und in jedem Haus unterschiedlich. Wo fängt man also am besten an? Erste Starthilfe geben die EnergieChecks der Energieberatung der Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern. Sie zeigen anbieterunabhängig und individuell, wie bereits mit kleinen Maßnahmen und Verhaltensänderungen gezielt Energie eingespart werden kann, ohne auf den gewohnten

Eltern haften? München. Baustelle unbefugt betreten – müssen Eltern haften? Nur wenn die Aufsichtspflicht verletzt wurde, müssen Eltern für Schäden ihrer Kinder haften. Das Ausmaß der Aufsichtspflicht ist abhängig vom Alter des Nachwuchses und dessen Einsichtsfähigkeit, das heißt ob er ein unrechtes oder gefährliches Verhalten erkennen kann. Kinder und Jugendliche haften nur unter bestimmten Voraussetzungen und abhängig vom Alter für einen von ihnen verursachten Schaden. Auch der Baustellenbetreiber muss das Gebiet vor minderjährigen Abenteurern schützen und Maschinen vor unbefugter Nutzung sichern (BGH, Az. VI ZR 270/95). D.A.S. Anne Kronzucker

Komfort verzichten zu müssen. Dazu kommt ein Energieberater der Verbraucherzentrale zum Ratsuchenden nach Hause und nimmt die konkrete Situation mit ihm zusammen in Augenschein. Gemeinsam werden Energieverbräuche sowie Einsparpotenziale beurteilt und die wichtigsten Stellschrauben für eine Senkung des Verbrauchs identifiziert. Das Besondere an den EnergieChecks ist die sofortige Ersteinschätzung des energetischen Ist-Zustands. Anhand der anschaulichen Auswertung können Verbraucher schnell beurteilen, was sie kurzfristig selbst umsetzen können und bei welchen Aspekten sich eine tiefergehende Folge-Beratung empfiehlt. Je nach

Wohnsituation bietet die Verbraucherzentrale verschiedene Energie-Checks an. Der BasisCheck eignet sich für Mieter und Eigentümer, die sich für ihren Strom- und Wärme- sowie Wasserverbrauch und Einsparungen durch geringinvestive Maßnahmen interessieren. Der GebäudeCheck geht noch etwas weiter: Er bietet die Möglichkeit, den BasisCheck mit Fragen zur Auswahl der richtigen Heizungsanlage und Wärmedämmung oder zum Einsatz erneuerbarer Energien zu kombinieren. Für Betreiber eines Brennwertgerätes gibt es den Brennwert-Check, der jedoch nur in der Heizperiode durchgeführt werden kann. Gas- oder Heizöl-Brennwertgeräte werden

hinsichtlich ihrer optimalen Einstellung und Effizienz untersucht. Dazu gehören u.a. die Messung der Kondensatmenge sowie der Vor- und Rücklauftemperatur. Die Energie-Checks der Verbraucherzentrale werden vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gefördert, so dass je nach Check eine Eigenbeteiligung von 10 bis maximal 30 Euro anfällt. Für einkommensschwache Haushalte mit entsprechendem Nachweis sind die Beratungsangebote kostenfrei. Interessierte Verbraucher können unter 0800/809 802400 (kostenfrei) einen Termin vereinbaren. Informationen gibt es auch auf www.verbraucherzentrale-energieberatung.de.

Treppen - Möbel - Saunabau Seit 15 Jahren für Sie da

Otto-Nagel-Straße 4 • 18507 Grimmen Telefon 038326 80057 • Fax 038326 86244

• Steildach • Flachdach • Gründach • Bauklempnerarbeiten • Zimmererarbeiten • Wärmedämmung • Trockenbau • Schornsteinsanierung

Alles aus einer Hand

Horst-Günter Zorn GbR

Beseitigung von Verstopfungen aller Art Spülen von Drainageleitungen Dahrinnenreinigung Kamerauntersuhung Hauswartservice Garten- und Landshatsplege Reinigung und Beräumung aller Art Tiebau - Dihtheitsprüfungen 18516 Süderholz · OT Wüsteney Gutsstraße 14 · Tel. (03 83 32) 8 05 55 Mobil 0171 / 5 00 08 20

Schloss Duckwitz, 17179 Duckwitz/bei Tessin Tel.: 039972-51961 Fax.: 039972-51951 www.subterra.de Wir sind ein zertiiziertes Wartungsunternehmen für alle Kleinkläranlagentypen! Bau, Dichtheitsprüfung und Wartung von Kleinkläranlagen – Rufen Sie uns bitte an!

Daniel Thoms Tischlermeister

Robert Bosch Str. 1 • 18437 Stralsund Tel.: 03831 / 49 51 39 • Fax: 03831 / 49 51 40 Funk: 0172-38 12 879 tischlerei-thoms@t-online.de www.tischlerei-thoms.de www.sauna-stralsund.de

Machen Sie den Energie-Check.

Gern bieten wir auch eine günstige Finanzierung unserer Leistungen an.

Anzeige

Polstermöbel-Haus Auf 1000 qm Ausstellungsfläche bietet das Polstermöbel-Haus ein vielfältiges Angebot von klassischen Polstermöbel-Garnituren, große Stoff- und Lederauswahl, dazu passende Couchtische, auch Polsterbetten-Schlafsofas

und Liegen in verschiedenen Maßen und Kombinationen finden Sie in der Ausstellung. Der Lieferservice erfolgt bis 50 km kostenlos. Altmöbel werden ebenfalls kostenlos entsorgt.

Mo-Fr 10-18, Sa 10-13 Uhr, Albert-Schweitzer-Straße 20, 18442 Groß Lüdershagen/neben Globus. www.polstermoebel-stralsund.de 300

anbieterunabhängig individuell Terminvereinbarung und Telefonberatung unter:

0800 – 809 802 400 (kostenfrei aus dem deutschen Festnetz und für Mobilfunkteilnehmer)

www.verbraucherzentrale-energieberatung.de


BLITZ

8

AM SONNTAG - 29. SEPTEMBER 2013

www.blitzverlag.de

BAUEN UND WOHNEN

Tischlerei Uwe Lange Meisterbetrieb

Fenster · Türen · Treppen · Innenausbau individueller Möbelbau nach Maß 18465฀Tribsees฀•฀Clara-Zetkin-Straße฀11 Tel:฀038320/47913฀•฀Fax:฀038320/649816฀•฀www.tischlermeister-lange.de

Was? Wann? Wo? Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

Für Sie machen wir Wohn(t)räume wahr.

®

-Massivhaus www.timowa-haus.de Bauherrenzentrum Stralsund  03831-28 80 96

Herbstzeit - Gartenzeit Der Herbst steht vor der Tür, darum lassen Sie jetzt Ihren Garten fachlich kompetent planen. Individuell und preiswert

Der Gartenplaner Gartenplanung aus Meisterhand

Tel.: 038325-659813 Gärtnermeister H. Niemeyer - Dorfstraße 3c - 18510 Schönenwalde

www.Der-Gartenplaner.de Klicken Sie doch mal rein: mit kostenloser interessanter Gartenzeitung jeden Monat neu

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788

In der Herbstzeit starten Individuelle Gartenplanung aus Meisterhand Schönenwalde/vpb/pm. Der Herbst steht vor der Tür und im Garten soll noch gebaut und gepflanzt werden. Vielleicht steht auch eine generelle Umgestaltung an oder der Garten muss ganz neu angelegt werden. Dann sollte jetzt der Garten geplant werden, um eventuell noch im Herbst anzufangen. Schon jetzt kann das nächste Frühjahr mit einem Plan vorbereitet werden, dann geht es los, sobald das Wetter es zulässt. Dafür ist »Der Gartenplaner« Hermann Niemeyer der Hermann Niemeyer. Foto: privat ideale Fachmann. Er ist seit über 30 Jahren Gärtnermeister und hat einer Planung alle Vorstellungen Pflanzen und Material fachgerecht immer die richtigen Ideen, um in und Wünsche der Kunden mit und gestalterisch zusammen zu

Igel, Erdkröte und Singvogel Unordentliche Gartenecke hilft vielen Tierarten VR/vpb/LK. Von den Kleingärtnern und Hausgartenbesitzern wird jetzt die Zeit genutzt, um den Garten aufzuräumen. Da werden zum Beispiel eifrig Bäume und Hecken geschnitten und das Laub wird zusammengeharkt. Die Verwertung dieser Pflanzenabfälle sollte im eigenen Garten im Rahmen der Eigenkompostierung erfolgen, um somit idealen Dünger für die Nutz-, Zier- oder Vorgärten zu produzieren. Hier stellt sich auch

die Frage: Muss ein Garten immer aufgeräumt sein? Zahlreiche Schädlingsvernichter fühlen sich in einer unordentlichen Gartenecke sehr wohl. In so manchen Laub-, Holz- oder Steinhaufen leben sehr viele Insekten, die Pflanzenschädlinge vernichten. Auch der Igel verschläft den Tag sehr gern im Schutz von Steinhaufen und Trockenmauern. Die Erdkröte bevorzugt Gärten mit einem kleinen Naturteich mit Kompost-, Laub-, oder Holz-

haufen. In vielen wilden Hecken brüten Singvögel, wie die Amsel, der Zaunkönig oder der Grünfink. Ein alter großer Obstbaum muss nicht gleich gefällt werden, weil er nicht mehr so ertragreich ist, in ihm fühlt sich der Specht sehr wohl. So können durch manche »unordentliche Ecken« Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel sowie durch einen fachgerecht angelegten Komposthaufen Düngemittel gespart

v MEISTERBETRIEB für Straßen - Wege - Pflasterarbeiten Regenentwässerung - Schmutzentwässerung Kläranlagen - Schächte - Außenanlagen - Erdbau Zaunbau - Rohrleitungen - Natursteinarbeiten

Jens Kerstan  Dorfstraße 10  18513 Splietsdorf Tel. 038325/65557 · Fax: 038325/65554 · Handy 0171/9457173 e-mail: stratigabau@t-online.de · www.stratigabau.de

Gebäudewirtschaft Ribnitz-Damgarten GmbH Wohnungsunternehmen der Stadt Ribnitz-Damgarten

Stadthaus mit Nebengebäude und Zufahrt in Ribnitz-Damgarten, Mittelweg 5

Ehemalige Fabrikantenvilla in Ribnitz-Damgarten, Körkwitzer Weg 5

• Kaufpreis: 145.680,00 e • Gründstückläche: 846,00 m² • Wohnläche: ca. 260,00 m²

• Kaufpreis: 100.000,00 e • Gründstückläche: ca. 900,00 m² Teilläche • Wohnläche: 280,00 m²

Telefon 03821-87910 · E-Mail: info@gbw-ribnitz-damgarten.de · Internet: www. gbw-ribnitz-damgarten.de Sprechzeiten: Dienstag: 9.00-12.00 Uhr und 13.00-18.00 Uhr · Donnerstag: 9.00-12.00 Uhr

Billig gekauft Bertram Bau GbR ist ... Fenster Türen Treppen Carports

• • • •

Trockenbau Innenausbau Plasterarbeiten Fliesenlegerarbeiten u.v.m.

Clara - Zetkin - Str. 1, 18465 Tribsees

Tel. 0162 / 92 37 24 9 Tel. 0172 / 95 86 88 6 Tel./Fax: 038320 / 629895 eMail: bertrambaugbr@yahoo.de

Malermeister

Thomas Jennerjahn

Mallerarbeiten aller Art Wärmedämmung Fußbodenarbeiten Jalousien Plissee

TH. JE. 18334 Bad Sülze - OT Redderstorf Dorfstrasse 20 a Telefon: 038229 - 80372 Fax: 038229 - 798284 Funk: 0173 - 9876189 E-Mail: Thomas.Jennerjahn@t-online.de

werden. Schöner Nebeneffekt – die Geldbörse wird geschont und der Nachbar wird nicht durch unnötige Rauchschwaden durch das Verbrennen gestört. Übrigens: Die ungeordnete Ablagerung von Pflanzenabfällen in der Natur, in Gräben, auf Freiflächen und Grundstücken oder im Wald stellt keine Verwertung im Sinne der Pflanzenabfalllandesverordnung dar. Hier handelt es sich um eine Ordnungswidrigkeit, welche geahndet werden kann.

Bauen und Umweltschutz

Gebäudewirtschaft Ribnitz-Damgarten GmbH Nördlicher Rosengarten 4 · 18311 Ribnitz-Damgarten

• • • •

bringen. Jeder Plan wird individuell auf den jeweiligen Garten abgestimmt, und das zu einem günstigen Preis. Der Kunde kann wählen, ob er nur eine Grundplanung möchte oder auch eine anschließende Feinplanung, sowie Pflanzen- und Materiallisten. Alle Pläne sind verständlich und übersichtlich, sodass der Garten selbst angelegt werden kann. Denn wenn man den Plan vom eigenen Traumgarten erst einmal in Händen hat, gelingt auch die Umsetzung, weil man genau weiß, was wo zu machen ist. Nähere Informationen unter Telefon 038325/659813.

Ehepaar M. aus P.

... fast immer Geld zum Fenster rausgeworfen. Das gilt insbesondere bei Handwerker-Leistungen. Billig und Qualität kann es nicht geben. Ehepaar M. aus P. besitzt ein Einfamilienhaus, dessen Keller aufgrund von Nässe unbrauchbar war. „Wir haben nach einer Lösung gesucht, unseren Keller möglichst langfristig trocken und damit nutzbar zu bekommen, ohne rundherum das Erdreich ausheben zu müssen und das Mauerwerk Stück für Stück aufzusägen. Nachdem wir mehrere Verfahren verglichen haben und auf diverse Firmen gestoßen waren, sind wir zur ATG gekommen. Das hier angebotene Verfahren schien uns schlüssig, und aus den Erfahrungen innherhalb der Verwandtschaft wollten wir den Versuch, den Keller im Alleingang trocken zu legen, gar nicht erst starten. Das wäre herausgeworfenes Geld gewesen. Wir haben uns also von einem unabhängigen Experten beraten lassen und dann der ATG den Auftrag erteilt. Die Mitarbeiter sind exakt zum vereinbarten Termin gekommen, haben zügig gearbeitet und keinen Dreck hinterlassen. Diese Sanierung hat zwar ihren Preis, aber das Ergebnis ist sein Geld absolut wert. Wir sind mit der ATG sehr zufrieden.“

Referenz-Videos sehen Sie hier: www.hausbau-ratgeber.de

Kundendienst-Zentrale: (0381) 375 47 07 www.atg-mauerwerks-trockenlegung.de ATG: Ihr freundlicher Handwerker von Nebenan.

lps/Jk. In den letzten Jahren sind die Themen Umweltschutz und Energieeffizienz beim Hausbau besonders wichtig geworden. Der Gesetzgeber war in diesem Bereich in vielerlei Weise tätig und hat nicht nur neue Vorschriften und Gesetze erlassen, sondern auch entsprechende Fördertöpfe bereitgestellt. Folglich haben sich die Bauunternehmen auf die neuen Erfordernisse und Wünsche eingestellt, und Bauherren können daher selbst beim schlüsselfertigen Bauen ihre Vorstellungen von Umweltschutz einbringen. Ganz wichtig ist hierbei eine ausreichende Wärmedämmung, da sich so am leichtesten Energie einsparen lässt. Verbraucher können zudem weitere energie- und ressourcensparende Maßnahmen ergreifen und beispielsweise eine Regenwassernutzungsanlage errichten lassen. Außerdem werden bei vielen Unternehmen nur geprüfte und für gesundheitlich unbedenklich befundene Baustoffe verwendet, wie etwa Holz, das gleichzeitig einen geringen CO2-Ausstoß verursacht und zudem durch kurze Transportwege überzeugt.

 Gartenplanung

 Gestaltung & fachgerechte Ausführung

 alles aus einer Hand Tel.: 038331/60897 · Mobil: 0178/7248988 300


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 29. SEPTEMBER 2013

9

BAUEN UND WOHNEN

Hilfe im Garten

Was ist erlaubt ?

Siegfried Keul – Motorgeräte & Grünflächenpflege Unsere Dienstleistung vom Garten bis zur Parkanlage Beratung

Profigerät Holzhäcksler Reinberg/vpb/D.L. Im Herbst beginnt das Ausästen von Bäumen und der Rückschnitt von Hecken und Sträuchern im Garten und in Parkanlagen. Bei diesen Arbeiten fällt viel Astholz an. Wohin mit diesen Abfällen? Die Firma Siegfried Keul- Motorgeräte & Grünflächenpflege aus Reinberg bietet Lösungen an. »Um ihr Astholz zu zerkleinern, können die Kunden sich einen

Verbrennen von Pflanzenabfällen

Holzhäcksler der Firma Jensen mit Dieselmotorenantrieb ausleihen und das entstandene Häckselgut kann zum kompostieren genutzt werden«, so Siegfried Keul. Zum Transport des Häckslers genügt ein Pkw mit Anhängerkupplung. Für alle Fragen zur Funktion und Terminen steht Siegfried Keul unter Telefon Kleintiere verstecken sich im Herbst gern in Pflanzenabfällen. Foto: 038328/80249 gern zur Verfü- Antje Rudolph gung. VR/vpb/pm. Im Herbst sind viele sern Sie sich, ob weitergehende Bürger damit beschäftigt, in ihren Einschränkungen der Städte und Haus- und Kleingärten Ordnung Gemeinden oder in der Gartenzu schaffen. Die einfachste Lö- sparte bestehen, die ein Verbrensung, pflanzliche Abfälle zu ent- nen untersagen oder zeitlich besorgen, ist für viele Garten- und schränken. Grundstücksbesitzer das Ver- Entscheiden Sie sich nicht vorbrennen. Doch was ist wirklich schnell für ein Verbrennen der erlaubt? Die am 18. Juni 2001 von pflanzlichen Abfälle, denken Sie der Landesregierung beschlos- an die Anwohner, die von Belässene Pflanzenabfalllandesver- tigungen durch Rauchgase verordnung sagt eindeutig dazu aus, schont sein möchten. Vor allem dass Pflanzenabfälle durch Lie- wenn sich in der Nachbarschaft Der Holzhäcksler A 540 auf dem Hof der Firma Siegfried Keul aus genlassen, Verrotten, Einbringen soziale Einrichtungen, KrankenReinberg. Foto: Daniel Leja in den Boden verwertet oder die häuser oder Pflegeheime befinvorhandenen Entsorgungsmög- den, sollte aus Rücksichtsnahme lichkeiten, wie zum Beispiel die auf das Verbrennen verzichtet Biotonne oder Kompostierungs- werden, da die Mitmenschen in anlagen, genutzt werden sollen. diesen Einrichtungen besonders Nur wenn die genannten Mög- unter der Geruchs- und Rauchlichkeiten und das Nutzen der entwicklung, die beim Verbrenangebotenen Sammelsysteme nen entstehen, leiden. Denken Sie nicht möglich oder nicht zu- auch daran, dass mit jeder VerKargow/mb/cb. Noch haben sie Wenn Sie Hilfe bei der Beantra- mutbar sind, gestattet die Pflan- brennung Schadstoffe in die Luft die Chance, für Kleinkläranlagen gung von Fördermitteln oder ei- zenabfallverordnung ein Ver- abgegeben werden. Die rechtGeld vom Staat zu bekommen ner wasserrechtlichen Genehmi- brennen auf privaten Garten- lichen Vorschriften vertrauen und ihre alte bzw. eine neue An- gung benötigen, die Rohne Beton grundstücken. Hierbei ist nur dabei auf Ihre Entscheidung als lage auf den Stand der allgemein GmbH aus Kargow, aus der Mü- die Beseitigung von Pflanzenab- ökologisch verantwortungsvoll anerkannten Regeln der Technik ritzregion bei Waren unterstützt fällen durch Verbrennen erlaubt. handelnde Person. zu bringen. Die Richtlinien zur sie. Beton zeichnet sich durch Das Verbrennen ist zeitlich auf Fragen zur PflanzenabfallverordFörderung von Abwasseranlagen seine hohe Leistungsfähigkeit, die Monate März und Okto- nung, insbesondere zu Ausnah(FöRi) tritt zum 31.12.2015 au- große Flexibilität und lange Le- ber begrenzt und ist werktags meregelungen für Feldheckenßer Kraft. Da EU-Mittel neben bensdauer aus. Er ist Formbestän- zwei Stunden täglich in der schnitt, Obstbaumrodungen in landeseigenen Mitteln eingesetzt dig, standsicher und wasserdicht. Zeit von 8 bis 18 Uhr zulässig. Anlagen oder Kastanien mit Miwerden, ist eine letztmalige Neu- Die Rohne Beton GmbH stellt Bei einer Gartenanlage handelt es niermottenbefall, beantworten bewilligung von Fördermitteln Kleinkläranlagen aus Beton nach sich in der Regel um ein Grund- die Mitarbeiter des Fachgebietes maximal bis zum Ende 2013 DIN 4261 und DIN EN 12566 in stück, welches in Parzellen ein- Umweltschutz des Landkreises möglich. Die bis dahin bewilligten Ring- und Kompaktbauweise her. geteilt ist. Das heißt, auch hier Vorpommern Rügen unter den Projekte können dann bis Mitte/ Eine kostenlose Vor-Ort Beratung ist das Verbrennen pro Anlage Telefonnummern für den BeEnde 2015 fertiggestellt und aus- zur Findung der richtigen Lösung nur zwei Stunden täglich erlaubt. reich Stadt Stralsund 03831/357gezahlt werden.*(*Mitteilung vom ist jederzeit möglich. Sie erreichen Die pflanzlichen Abfälle sind vor 3154, für den Bereich Rügen Ministerium für Landwirtschaft, die kompetenten Fachleute der dem Verbrennen umzulagern, 03831/357-3155 und für den BeUmwelt und Verbraucherschutz Firma unter Telefon 03991/6134-0 sobald fünf Tage seit ihrem An- reich Festland 03831/357-3153 M/V vom 16.04.2013) oder www.rohne-beton.de. fall vergangen sind. Vergewis- gern.

pflanzen

er Holz häcksl

Verkauf

pflegen

Service

fällen

Verleih

pflastern Reinberg, An der Kirche 4, Telefon (03 83 28) 8 02 49

• Maurer- & Betonarbeiten • Kellersanierung & Abdichtung • Beseitigung von Bauschäden

18528 Gademow · Dorfstraße 9 Tel. 0 38 38 / 20 94 81· Funk 0171-4276783 info@ms-bau-gmbh.de

Nieparser Bauunion Inh. I. Schilling

DACHDECKEREI Dach-, Zimmerer-, Klempnerarbeiten

• z.B. 100 m² Abriss, Lattung u. Dachsteine nur 3500,• günstige Teilzahlung möglich

Tel. 038321 69424 Fax 038321 69425 Mail: dachdeckerei-schilling@t-online.de

Haus - Trockenlegung zum Schutz vor Nässe, Schimmel und Salpeter

1 Kostenlose VOR ORT Beratung mit Feuchtemessung und Bauschadenanalyse 2 Abdichtung und Trockenlegung u.a. Horizontalsperren u. Vertikalsperren 3 Sanierung von Nässeschäden u.a. Kellerabdichtungen gegen Wassereinbruch

Chance nutzen

Koch Abdichtungstechnik in MV INFO 03834 - 844761 www.koch-abdichtungstechnik.de

Fördermittel beantragen

Metallbau-Walraph-Sagard • Wintergärten • Terrassenüberdachungen • Markisen • Vordächer • stabiler Insektenschutz • Windschutzelemente • Garagentore • Brand- u. Rauchschutztüren

Alle Produkte auch an Wiederverkäufer E.-Thälmann-Straße 5 • 18551 Sagard • Telefon 038302/90800 • Fax 90802 www.metallbau-walraph.de • e-Mail: info@metallbau-walraph.de

Altmetallhandel Alexander Raesch

Ankauf von • Schrott- und Buntmetall • Altkabel • Altbatterien • Altkatalysatoren

Schrottabbrüche Containerstellung für Schrott Altautoannahmestelle Ladekraneinsatz

Koppelstraße 41, 18437 Stralsund Tel.: (03831) 44 34 15, Fax: (03831) 44 34 25, www.schrottstralsund.de

SICHER UND UNKOMPLIZIERT ANS ZIEL. Damit WIR IHRE TRÄUME verwirklichen können, erstellen WIR für SIE eine „Fahrplan“

Womit Sie bei uns rechnen können: • Schlüsselfertige Häuser in Massivbauweise • Umbau und Sanierung Ihres Hauses • Nur „einen“ Ansprechpartner

• Individuelle Beratung • Grundstücksvermittlung • Energieberatung • Finanzierungstipps/Kostencheck

Interessante Baugrundstücke in Stralsund. Fragen Sie uns!

18437 Stralsund · Barther Straße 63 Telefon (03831) 667661 · Fax 667662 www.bauteam-massivhaus.de bts@bauteam-massivhaus.de 300


10

BLITZ

AM SONNTAG - 29. SEPTEMBER 2013

www.blitzverlag.de

BAUEN UND WOHNEN

Ganz natürlich geklärt

Neues Badevergnügen

Fast unsichtbar: Pflanzenkläranlagen aus Duckwitz

Altefähr will Seebad werden und muss den Strand sanieren

So schön kann eine Kläranlage aussehen. Foto: subterra

Duckwitz/mb/subterra. »Ideal für den ländlichen Raum sind Pflanzenkläranlagen. Der Hausbesitzer hat neben einer langlebigen Technologie auch ein naturnahes System, das noch dazu ausgesprochen schön aussieht«, erklärt Joachim Krüger von der Pflanzenkläranlagen

GmbH in Duckwitz bei Tessin. Und so funktioniert es: Das Abwasser wird in einer Mehrkammergrube gesammelt und vorgereinigt. Hier setzen sich die Feststoffe ab. Der flüssige Teil wird durch ein spezielles Schlauchsystem, das wie eine Fußbodenheizung verlegt ist,

unterirdisch in das Pflanzenbeet gesprüht. Im Wurzelraum der Schilfpflanzen findet dann die biologische Behandlung des Abwassers statt. Es sickert dort vertikal durch verschiedene Schichten aus Sand und Kies und wird am Boden des Beetes in einem Drainagerohr gereinigt aufgefangen und abgeleitet. Die Vorteile liegen auf der Hand: niedrige Betriebs- und Wartungskosten, es ist nur eine Wartung pro Jahr erforderlich, eine hohe Lebensdauer und sehr gute Reinigungsleistungen. Pflanzenkläranlagen brauchen nur eine Pumpe, das heißt: auf anfällige Technik kann verzichtet werden. Außerdem können Alt-Anlagen problemlos nachgerüstet werden. »Selbstverständlich führen wir auch Dichtheitsprüfungen durch«, so Joachim Krüger, der natürlich auch über Fördermöglichkeiten für den Einbau einer solchen Anlage informieren kann.

Stressfrei umziehen Der Umzug will richtig organisiert sein lps/Jk. Jeder, der schon den ein oder anderen Umzug hinter sich hat, erinnert sich wahrscheinlich mit Schrecken daran, welcher Aufwand damit verbunden war. Doch das muss nicht sein – wer ein paar einfache Ratschläge befolgt, kann sich viel Ärger und unnötige Schlepperei ersparen. Grundsätzlich gilt: In den Wochen vor dem bevorstehenden Umzug sollte man genügend Zeit zum »Ausmisten« einplanen, denn Schränke und Schubladen beherbergen in der Regel allerlei Dinge, die man sowieso nicht mehr benötigt: T-Shirts zum Beispiel, die man seit zwei Jahren nicht mehr getragen hat,

oder das Raclette-Set, das schon lange nicht mehr funktioniert. Im Vorfeld sollte man zudem für eine ausreichende Menge an Umzugskartons sorgen. Hier sollte man ruhig großzügig kalkulieren und eher ein paar Kartons mehr einplanen, damit man nicht in letzter Minute zum Baumarkt hetzen muss. Wer einen Überblick behalten will, was in welcher Kiste lagert, nummeriert die einzelnen Kartons am besten durch und hält auf einer Liste fest, welche Gegenstände man wo verstaut hat. Auch Umzugshelfer wollen rechtzeitig organisiert werden, und hier sollte man ebenfalls

mehr Leute um Hilfe bitten, als man tatsächlich benötigt, denn erfahrungsgemäß muss ein Teil kurzfristig absagen. Gegebenenfalls gilt es, sich rechtzeitig um professionelle Helfer zu kümmern. Nach dem eigentlichen Kistenschleppen und Saubermachen sollte man bei der Abnahme der alten Wohnung darauf achten, dass man ein Übergabeprotokoll vom Vermieter erhält; so ist man vor im Nachhinein gestellten Forderungen geschützt. Hat man sich dann in der neuen Wohnung gemütlich eingerichtet, gilt es nur noch, die fleißigen Helfer zu einer Einweihungsfeier einzuladen.

FENSTER Geschäftsführer

 Bis zu 50% Rabatt auf Dachdeckerschuhe und ausgewählte Berufsbekleidung  Service-Zeit, der Winter kommt. Denken Sie an Ihre Winterinspektion. Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-12 Uhr Mittelweg 37 · 18311 Ribnitz-Damgarten Telefon 0 38 21 - 89 55 55 · Funk-Tel. 0172 - 59 13 603

aus eigener Produktion

Insektenschutz

TÜREN

Burchard Schultz

Bauelemente P. Freimann 18310 Altenwillershagen  0 38 21/72 11 39

MARKISEN

Altefähr/vpb/AR. Große Ziele hat sich die Gemeinde Altefähr auf Rügen - ein gerne besuchtes Ausflugsziel - auf die Fahnen geschrieben, schließlich will sie sich im kommenden Jahr um den Titel Seebad bewerben. Die Bäderkommission war bereits vor Ort und bemängelte lediglich den Strand. Seit Jahren ist dieser ein Trauerspiel, morsche und herausgerissene Planken auf der über 25 Jahre alten Spundwand, der Sandstrand ist mittlerweile zugewuchert. Doch die Situation wird sich bald ändern, denn die ersten Bauaufträge zur Umgestaltungen wurden gerade vergeben. »Unser Ziel ist es, im Zusammenhang mit dem 20. Heringsfest Anfang Mai 2014 die erste Altefährer Strandparty zu feiern«, erläutert Christopher Fetting, Betriebsleiter des Eigenbetriebs Hafen- und Tourismuswirtschaft Altefähr. Bis dahin ist allerdings noch jede Menge zu tun. Sind die Planer zunächst davon ausgegangen, dass die 600 Meter lange Spundwand überbaut

werden könne, mussten Anfang des Jahres alle Pläne überarbeitet werden. Im Rahmen einer Ultraschallmessung wurde festgestellt, so Fetting, dass die Statik der Spundwand nicht ausreiche. Diese wird nun auf einer Länge von 235 Metern unter Wasser abgebrannt und der Höhenunterschied zum Strand mit Wasserbausteinen aufgefüllt. Ein 35 Meter langes Teilstück wird in einen renaturierten Strand umgewandelt, der von vier Buhnen vor dem Ausspülen geschützt wird. »Die alte Spundwand im hinteren Bereich verbleibt, da wir dort, weit weg vom Kinderspielplatz, einen Hundestrand einrichten möchten«, erläutert der Betriebsleiter. Neben dem Hundestrand wird es einen Bereich für Sport und Entspannung mit einer Beachvolleyball-Anlage und einer Feuerstelle geben. Über den gesamten bewachten Strandabschnitt verteilt finden sich außerdem fest installierte, hölzerne Sonnenliegen. Ein dritter Strandabschnitt auf Höhe

des jetzigen Spielplatzes ist speziell auf Familien zugeschnitten. Das vorhandene Spielschiff soll um weitere Spielgeräte ergänzt werden, die schützende Düne wird erneuert und bepflanzt und für die Eltern wird es neue Sitzgelegenheiten geben. Ganz wichtig nicht nur für Familien ist aber die Toilettenanlage, die auf Höhe eines breiten Bohlenwegs an der Promenade gebaut wird. Und natürlich gehört auch neuer Strandsand zur Sanierungsmaßnahme in Altefähr. Herzstück des neuen Strandes wird ein 1,80 Meter breiter Uferweg sein, der auf die Wasserbausteine aufgebaut wird. Parallel läuft ein zweiter Weg, der auch als Sitzgelegenheit dienen soll. »Wenn der Winter es zulässt, dann hoffen wir im Mai fertig zu sein«, weist Christopher Fetting auf Veranstaltungen, die hier an den Strand geholt werden und nicht nur für die Einwohner der Gemeinde gedacht sein sollen. »Altefähr war schon immer ein schöner Badeort und viele Besucher kamen hierher«, erinnert der Betriebsleiter an vergangenen Zeiten. Altefähr mausert sich und punktet ganz klar mit dem einzigartigen Blick auf die Stralsunder Altstadt und zusätzlichen Sonnenstunden. Hier befindet sich immerhin der einzige Strand auf ganz Rügen mit einer südlichen Ausrichtung. Für das Jahr 2015 ist zudem eine Erweiterung der Liegeplätze für Segler angedacht. Die bisherigen 30 Plätze sollen durch 60 weitere ergänzt werden. Die Strandsanierung wird zu 90 Prozent vom Land gefördert und soll die touristische Infrastruktur verbessern, um die regionale Wirtschaft zu stärken. Das Gesamtvolumen beträgt 1,8 Millionen Euro. Am 17. Oktober wird Wirtschaftsminister Christopher Fetting, Betriebsleiter des kommunalen Eigenbetriebs, Harry Glawe den Fördermittelerläutert die Pläne für den neuen Strand in Altefähr. Foto: A. Rudolph bescheid offiziell übergeben.

Ihr Haus in guten Händen IMMOBILIEN - ROCHNIA Ihre Hausverwaltung vor Ort. Hans-Jürgen Rochnia, Lange Straße 61, 18356 Barth Tel.: 03 82 31/39 38, Mobil: 01 60/90 17 54 59 E-Mail: immobilien-rochnia@t-online.de, www.immobilien-rochnia.de

Herbst-Angebote wach! härtesten Kerle sch Da werden auch die

äg e n -Motors Benzin 9,– ab 19 sc h o n ittlänge

PS-32 C eis für die Angebotspr

Blaue Wiese 8

Stefen Meissner Versicherungs- & Immobilienmakler

hn in 35 cm Sc

BenzinMotorsäge PS-32 C

Lange Str. 7a, 18375 Prerow Der Brink 27, 18356 Barth

Angebote nur bei teilnehmenden DOLMAR-Fachhändlern erhältlich

www.sdg24.com

Forst- & Gartentechnik WELLMANN Verkauf • Reparatur • Vermietung

Tel. 038233 - 70 39 60 Fax: 038233 - 70 39 61 Mobil: 0172 - 532 97 92

18356 Barth • Mastweg 21a (Gewerbegebiet) Tel. 038231/873316 • Fax 873322

Wohnung räumen lps/Cb. Räumt ein Mieter die gekündigte Wohnung nicht freiwillig, kann der Vermieter die Vollstreckung durch den Gerichtsvollzieher veranlassen. Geräumtes Mobiliar soll der Mieter beim Vermieter binnen Monatsfrist abfordern. Die Androhung der Versteigerung entfällt. Unverwertbares kann der Vermieter vernichten.

Neue Treppe lps/Cb. Treppen gehören zu den sehr stark beanspruchten Bereichen eines Gebäudes. Deshalb ist Nachhaltigkeit auch im Treppenbau ein Thema. Was ist aber, wenn die Funktionstüchtigkeit noch gegeben ist, das vorhandene Modell aber zur neuen Einrichtung nicht mehr zu passen scheint? Durch eine neue Treppe kann man eine neue Ästhetik schaffen. Je nach örtlichen Gegebenheiten bauen Fachleute die alte Treppe ab und entsorgen sie. Wenn allerdings Fragen der Statik berührt werden, ist vor einer Maßnahme ein Statiker hinzuzuziehen. 310


DIE UNABHÄNGIGE CENTERZEITUNG DES

STRELAPARKS · AUSGABE OKTOBER 2013

Seite 2 • Hochwertige Marken bei Gude Mode & Lifestyle • Neuer Look in Heidi’s Mode Scala • Stets guten Durchblick mit Optik Schlie

Lübeck · Rostock

Seite 3 •Der Service rund ums Haustier in der Zoohandlung Friese •Saisonale Küche bei CITTI • Fünfte Stralsunder Funkausstellung

STRALSUND-NEWS

Flensburg · Kiel Gutscheine erhältlich an der CITTI-Information

Ihr Einkaufserlebnis im goldenen Herbst Restauration einer »Schwalbe« noch bis zum 4. Oktober bauen die »Royal Ranger« den Oldtimer Schritt für Schritt auf

Fischbrötchen vor dem CITTI-Markt vom 4. bis 5. sowie vom 24. bis 26. Oktober

Verkaufsoffener Sonntag an

Ac

am 6. Oktober von 13 bis 18 Uhr, die Gastronomie öffnet bereits um 12 Uhr

Ko

n

h zertprog lie im ße M ramm nd Au en tog ram tze ms l

sch

Intersport lädt zum großen Torwandschießen ein

tun

de

am 12. Oktober in der Mall

Fünfte Stralsunder Funkausstellung vom 14. bis 21. Oktober in der Mall

Fototage präsentiert von Media Markt vom 28. Oktober bis 2. November Centermanager Timo Viecens hält für den verkaufsoffenen Sonntag am 6. Oktober jede Menge Überraschungen bereit. Foto: A. Rudolph

Achim Mentzel bringt Stimmung Buntes Herbstprogramm lädt zum verkaufsoffenen Sonntag am 6. Oktober ein So bunt wie die herbstlich gefärbten Blätter präsentiert sich auch das Programm zum nächsten verkaufsoffenen Sonntag am 6. Oktober von 13 bis 18 Uhr. Denn nicht nur hölzerne Wagenräder werden von Artisten im Römeroutfit auf Stahlstangen durch die Luft gewirbelt, auf dem Kopf balanciert und zu einer Pyramide aufgebaut, auch The Marghonas haben ihre Autoräder fest im Griff. Sie werden die chromglänzenden Räder mit viel Muskelkraft jonglieren. Mit Witz und Charme sorgen The Sickys auf Rollschuhen und mit Dutzenden von Tellern ausgestat- The Marghonas werden mit Autorädern jonglieren. Foto: Agentur

Freizeitpark

tet für Kurzweil bei den Gästen des STRELAPARKs. Der Star des verkaufsoffenen Sonntags bleibt aber Achim Mentzel, der mit seinen stimmungsvollen Hits beim Publikum ganz sicher für gute Laune sorgen wird. Natürlich darf hier auch eine Autogrammstunde nicht fehlen. Alle kleinen Gäste werden ganz nach Oktoberfestmanier zum Verzieren von Lebkuchenherzen oder zum Kinderschminken eingeladen. Seien Sie dabei, wenn sich am 6. Oktober die Türen des STRELAPARKs öffnen und nicht nur zu einem Shopping- sondern auch zu einem Erlebnissonntag einladen.

Alle Geschäfte Mo bis Sa von 9.00 bis 20.00 Uhr, CITTI-Markt ab 8.00 Uhr und MediaMarkt ab 10.00 Uhr geöffnet. www.strelapark.de Vpb gesamt


DIE UNABHÄNGIGE CENTERZEITUNG DES STRELAPARKS · AUSGABE OKTOBER 2013

Seite 2

Liebe Leserinnen, liebe Leser, mit der Einladung zu unserem verkaufsoffenen Sonntag am 6. Oktober möchte ich Sie gleichermaßen in ein modernes Einkaufszentrum einladen. Auf 28.000 m2 können Sie in rund 50 Fachgeschäften Ihre ganz persönlichen Shopping-Ideen verwirk-

lichen. Doch der STRELAPARK bietet nicht nur für jeden Geschmack das passende Sortiment, unser umfangreiches Serviceangebot sorgt auch dafür, dass Sie sich in unserem Haus rundum wohlfühlen können. Über 1.500 Parkplätze stehen Ihnen

kostenfrei zur Verfügung, mit der Postfiliale, einem Sparkassenautomat und der Filiale der Pommerschen Volksbank sollte das Geldbabheben kein Problem sein. Besonderes Augenmerk legen wir darauf, dass sich die ganze Familie angesprochen fühlt und

so gehören ein Wickelraum sowie eine neu gestaltete Kinderspielecke selbstverständlich zu unserem Servicepaket. Genießen Sie mit der ganzen Familien Ihren Einkauf! Ihr Centermanager Timo Viecens

Stilsicher in den Herbst

Hochwertige Marken Neuer Look mit Kenny S. Herbst- und Wintertrends bei Gude Mode & Lifestyle

Heidi’s Mode Scala startet mit neuer Marke in den Herbst Lässig-feminin und dabei vielseitig kombinierbar präsentiert sich die Mode der Marke Kenny S.. Neu in Heidi’s Mode Scala im Obergeschoss des STRELAPARKs können Sie hier jeden Monat eine neue Kollektion entdecken. Die auf Stil und Farbe perfekt abgestimmten Accessoires machen Ihr Outfit für die kalte Jahreszeit zu einem Hingucker. Die richtige Passform ist für das Wohlbefinden dabei das A und O, daher werden die Outfits in den Größen 34 bis 48 angeboten. Doch nicht nur mit der Herbst- und Wintermode von Kenny S. können Sie sich und Ihren Kleiderschrank auf die kalte Jahreszeit einstellen. Neue Hosen von Mac, Mäntel und Jacken des dänischen Labels »Junge« sowie Tuniken bis Größe 52 sind bereits Inhaberin Heidrun Krawutschke zeigt sich in einer superleichten in Heidi’s Mode Scala erhältlich. Daunenjacke der Marke »Junge«. Foto: Daniel Leja

Gude Mode & Lifestyle startet mit neuen Trendmarken in die kalte Jahreszeit. Die österreichische Marke »Sportalm« steht dabei für qualitativ hochwertige Damenmode. Durch Extravaganz und sportliche Eleganz besticht sie ebenso wie durch einen spritzigen Look. Der Vintage Stil verleiht den Outfits die nötige Lässigkeit. Mit »Six-O-Seven« wird eine Strickund Shirt-Kollektion für die Frau jeden Alters geboten. Auffällige

Designs und liebevoll angelegte Details zeichnen die Marke aus. Wer im Herbst- und Winter kuschelige Wärme spüren möchte, sollte sich bei Gude Mode & Lifestyle sein Lieblingsstück sichern. Mit Mode, funkelnd wie Edelsteine – präsentiert sich das Label »Fuchs Schmitt« in der Herbstund Wintersaison. Edelsteintöne sieht das aktuelle Farbkonzept vor, hochwertige Materialien, Verarbeitung und Ausstattung

sorgen für den Wohlfühlfaktor, kreative Details und neue Material-Kombis unterstreichen die Ideenvielfalt der Kollektion. Am 12. Oktober werden außerdem zwei geschulte Beraterinnen der Firma »Fuchs Schmitt« das Team um Kai-Uwe Gude tatkräftig bei der Kundenbetreuung unterstützen. Sichern Sie sich Ihre Wohlfühlgarderobe für einen hoffentlich goldigen Herbst und schneeweißen Winter.

Stets guten Durchblick Sehtestwochen bei Optik Schlie

Sehtestwochen Das kompetente Team von Optik Schlie berät Sie gern. Foto: Daniel Leja sen. Schlechte Sichtverhältnisse durch Dämmerung, Regen oder Nebel verlangen erhöhte Konzentration und vor allem eine op-

Neue Herbst- und Winterkollektion für Damen und Herren mit umfangreichen Schuhsortiment

Tel.: 03831/390895

im Strelapark

PASSPORT

GAASTRA

Herbst-/Winterhits bei

SPORTALM

NEU!

Autofahrer sowie alle anderen Verkehrsteilnehmer sollten zu Beginn der dunklen Jahreszeit besondere Vorsicht walten las-

timale Sehleistung. Die Augenoptiker/innen bei Optik Schlie prüfen Ihre Sehleistung und sagen Ihnen, ob Sie ohne oder mit der bisherigen Brille noch genug sehen. Jeder Sehtest-Teilnehmer erhält ein persönliches Sehtestprotokoll und einen Gutschein, der beim Kauf einer neuen Brille eingelöst werden kann. Gerne führt das Optik Schlie Team auch einen kostenlosen Service-Check sowie eine professionelle Ultraschallreinigung Ihrer Brille durch. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Augenoptiker/innen und Augenoptikermeister/innen in der oberen Etage des STRELAPARKs freuen sich auf Ihren Besuch und wünschen immer einen guten Durchblick!

im Strelapark Stralsund, 1. OG, Tel. (03831) 39 34 88

eigene Änderungsschneiderei

ROY ROBSON • CAMEL ACTIVE • ALBERTO

Für die kalte Jahreszeit bietet das Team von Gude Mode & Lifestyle hochwertige Mode für jeden Geschmack. Foto: Daniel Leja

Alle Geschäfte Mo bis Sa von 9.00 bis 20.00 Uhr, CITTI-Markt ab 8.00 Uhr und MediaMarkt ab 10.00 Uhr geöffnet. www.strelapark.de Vpb gesamt


Seite 3

DIE UNABHÄNGIGE CENTERZEITUNG DES STRELAPARKS · AUSGABE OKTOBER 2013

Der Service rund ums Haustier In der Zoohandlung Friese im Obergeschoss des STRELAPARKs wird nicht nur die Fellpflege und das Krallenschneiden für Hunde, Katzen und Nagetiere angeboten, sondern auch die Ungezieferbekämpfung. Das ganze Jahr über

ist die Bekämpfung von Ungeziefer sowohl auf dem Tier als auch in der näheren Umgebung sehr wichtig. Die Zoohandlung Friese ist außerdem ein kompetenter Ansprechpartner in Sachen Aquaristik, Terraristik, Teichzube-

hör und -gestaltung sowie Hund, Katze und Nager. Der Hundefriseur bietet zum Schneiden auch hausbesuche an. Im Unterschied zu anderen Geschäften werden in der Zoohandlung Friese Lebendtiere wie Reptilien, Fische und Vö-

gel angeboten. »Wir beraten, lassen anfertigen, schicken, liefern, helfen beim Aufbau und nach Absprache auch bei der Pflege des Aquariums oder Terrariums«, fasst Inhaber Ulrich Friese den Rund-um-Service zusammen.

Aktuelles aus dem STRELAPRK

Saisonale Küche bei CITTI

AUF DEM WEG ZUR KOMPLETTEN DIENSTLEISTUNG

Regionale Produkte kommen passend zur Jahreszeit auf den Tisch Dass in seiner Küche mit viel Leidenschaft und Herzblut gekocht wird, nimmt man dem Küchenchef des CITTI-Restaurants Michael Willmann sofort ab. Seit 36 Jahren arbeitet er als Koch und legt dabei großen Wert auf regionale Küche, in der Produkte der jeweiligen Saison Verwendung finden. Eingekauft wird selbstverständlich direkt im CITTI-Markt. Bessere Voraussetzungen könne es für ein Restaurant gar nicht geben. »Wir bereiten alles frisch zu und verzichten auf Convenience-Produkte«, erläutert Michael Willmann. Und das schmeckt auch der Kunde. Viele Stammkunden kommen nach oder vor einem Einkaufsbummel ins Restaurant. Dass das nicht nur Stralsunder sind, sondern Kunden aus dem gesamten Landkreis, machen den Küchenchef und sein achtköpfiges Team besonders stolz. Angefangen vom reichhaltigen Frühstücksbüfett, über ein abwechslungsreiches Salatbüfett mit hausgemachten Soßen, dem Mittagstisch und selbst gebackenem

Die frischen Produkte der Saison sucht Küchenchef Michael Willmann direkt im CITTI-Markt aus. Foto: Antje Rudolph Kuchen, bleiben kaum Wünsche offen. Eingestellt hat sich das Team derzeit auf die kältere Jahreszeit. So stehen in den nächsten Wochen Grün- oder Weißkohl, Wruken, Wild- und Entengerichte auf der Speisekarte. Täglich wird ab

11 Uhr der Mittagstisch angeboten. Neben einem wechselnden Tagesgericht, das oft regionalen Charakter trägt, bietet das CITTIRestaurant auch Alternativgerichte an, die meist für eine kalorienbewusste Ernährung geeignet sind.

Am verkaufsoffenen Sonntag, dem 6. Oktober, ist das Gasthaus ab 12 Uhr geöffnet. Und passend zur Jahreszeit steht ein Herbstschnitzel mit Rosenkohl und Champignons auf der Speisekarte. Für alle Fischliebhaber, werden täglich wechselnde Fischgerichte angeboten und wer einmal etwas ganz Besonderes genießen und etwas tiefer in den Geldbeutel greifen möchte, kann sich seinen Fisch direkt am CITTI-Fischtresen aussuchen. Im Restaurant wird dieser dann speziell für Sie zubereitet. Auch den beliebten Schlemmerteller, der ebenfalls frisch zubereitet wird, gibt es in der kommenden Woche. Hier lockt Kasselernacken mit einer Apfel-Birnensauce zum Probieren. Ein Besuch im hellen CITTI-Restaurant mit seiner großen Fensterfront lohnt sich, auch wenn es nur für eine Tasse Kaffee ist, denn Kaffeespezialitäten wie Cappuccino oder Milchkaffee können hier ebenfalls genossen werden. Übrigens: den Speiseplan finden Sie wöchentlich neu unter www.cittimarkt.de.

zum Preis von

Rügener Badejunge Der Cremige Weichkäse, 45% Fett i.Tr. 150-g-Packung

-,98

www.cittimarkt.de Gültig bis zum 6.10.2013 Gültig bis zum 6.7.2013

-,75

E I N K AU F S Z E N T R U M

S T R A L S U N D

Kaufe 2 und Erhalte 3

Litterlocker Entsorgungs-

(Litterlocker Nachfüllkassetten)

eimer 19,99 € + eine Nachfüllkassette gratis (im Wert von 6,50€)

Preis 13,00 € (Ihr Preisvorteil 6,50 €)

Nur solange der Vorrat reicht!

Vom 30.09. bis 6.10.13

Mit Ihrer CITTI-CARD

Sie sparen

Dieses Angebot gilt nur bei Vorlage der CITTI-CARD.

Sie sparen

11%

Mit der CITTI-CARD

5,77 Werbeverkaufspreis ohne CITTI-CARD: 6,49

Peeneland Sauerkirschen entsteint, ATG: 350 g Strelasund Pommerscher 720-ml-Glas Brathering -,98 500-/250-g-Glas 1 kg = 2,80

Matthies Rauchfrisches Kasseler Lachsfleisch goldgelb geräuchert, ca. 2 kg verpackt 1 kg Pfeifer Probsteier Kochwurst geräuchert, 5 Stück à 90 g 450-g-Packung 1 kg = -,02

Mit der CITTI-CARD

3,49 Sie sparen 1,-

Werbeverkaufspreis ohne CITTI-CARD: 4,49

Deutsche Steckrüben 1 kg

Frisches Welsfilet rotfleischig, aus Aquakultur in Deutschland/MecklenburgVorpommern 100 g -,89

CITTI SEAFOOD

-,79

100 g = -,36

aus eigener Herstellung

CITTI SEAFOOD

22%

-,89

100 g = -,65

-,98 Hansano Weidemilch 1,8 % Fett, länger haltbar 1-l-Packung

SPAREN!

Sie sparen -,72

1 kg = 2,18

Gratis.

CITTI-CARD

-,98

4,98

54,95€

im Wert von 9,95€

Auch bei Kondenstrocknern verdrängen die sparsamen Wärmepumpengeräte mit Energieklasse »A« immer mehr die energieintensiveren Geräte der Klasse »B«. Vom 14. bis 21. Oktober können Sie in der Mall des STRELAPARKs eine Auswahl an Neuheiten und Aktionsgeräten besichtigen. Fast alle großen Hersteller der Haushaltsgroßgeräte Branche werden vertreten sein.

Rokoma Konfitüre extra verschiedene Sorten, außer Heidelbeere je 450-g-Glas

Mein erstes Stralsundbuch

Glas- und Gebäudereinigung GmbH Gewerbestr. 1, 18437 Stralsund, Tel. 44 66 - 0, Fax 44 66 22

erhalten Sie ein Dennerle CO2 Pflanzen- Dünge-Set

Mecklenburger Herbsttage

Rücker Alt Mecklenburger Schnittkäse, 60% Fett i.Tr., versch. Sorten je 100-gPackung

IM

Einkäufer des Media Marktes Stralsund vor Ort in Berlin, um sich über die neuen Geräte zu informieren und diese für das Haus Stralsund zu ordern. Alle wichtigen Hersteller von elektrischen Haushaltsgeräten haben sich dem Thema »Energiesparen« angenommen. So wird heute schon bei den neusten Waschmaschinen die Energieeffizienzklasse A+++ um 20% und teilweise noch höher unterboten.

info@spiegelblank.com

Heizung, Thermometer und Filter)

Media Markt lädt zur fünften Stralsunder Funkausstellung ein herd. Dazu kommen noch die Geräte der Unterhaltungselektronik. Die IFA, auf der jetzt im sechsten Jahr auch Haushaltsgeräte gezeigt wurden, hat eindrucksvoll gezeigt, wohin der Trend geht, nämlich zu sparsameren und bedienerfreundlichen Geräten aber auch zu Geräten mit Spezial-Programmen, wie zum Beispiel Anti-Allergieoder Superstromspar-Programme. Selbstverständlich waren auch die

www.spiegelblank.com

Beim Kauf eines Eheim 54 Liter Komplettsets (Aquarium, Beleuchtung,

Energiesparen ist das A und O In einer Zeit immer knapper werdender Energie-Ressourcen und immer größerer, weltweiter Industrialisierung steigen die Energiekosten immer weiter. Gerade im privaten Umfeld der Verbraucher gibt es viele Möglichkeiten, die Energiekosten zu reduzieren. Fast alle Verbraucher haben im Haushalt eine Waschmaschine, mindestens ein Kältegerät, einen Geschirrspüler und einen Stand- oder Einbau-

• Glas- und Unterhaltsreinigung • Teppich- und Polstermöbelreinigung • Bauend- und Grundreinigung • Grünlächenplege • Hausmeister- und Winterdienste • Industrie- und Computerreinigung • Fassadenreinigung • Grafitientfernung

Bitte probieren Sie 3

Stralsunder Stralsunder Frischkäse Premium Pils mit getrockneten Tomaten, 20 x 0,33-l-Pfandflasche Kräutern der Provence, Knoblauch und Basilikum 12,95 100 g 1,29 1 l = -,97 + 7,38 Pfand

STRALSUND Grünhufer Bogen 13 - 17 18437 Stralsund Tel.: 038 31/4 40- 0

Öffnungszeiten: Montag – Samstag

von 800 bis2000

Der Großverbrauchereingang ist ab 730 Uhr geöffnet!

2 Kisten SONNTAG GEÖFFNET WIR HABEN AM SONNTAG, 6.10.2013 VON 13 - 18 UHR

G E Ö F F N E T

vom 2. - 5.10.201 Deutsche Tafeläpfel Cox Orange Rotkäppchen Sekt verschiedene Sorten Kl.I, je 0,75-l-Flasche 1 kg

1,69

2,99

1 l = 3,99

Frischer Struffbutt (Flunder) ganz, mit Kopf, ausgenommen, gefangen im Nordostatlantik 1 kg 4,29

Endpreis einschl. MwSt. Angebot freibleibend. Irrtum vorbehalten. Preise aller früheren Angebote ab sofort ungültig. Abgabe in haushaltsüblichen Mengen nur an Letztverbraucher. Solange der Vorrat reicht.

CITTI Märkte GmbH & Co. KG, Mühlendamm 1, 24113 Kiel

Alle Geschäfte Mo bis Sa von 9.00 bis 20.00 Uhr, CITTI-Markt ab 8.00 Uhr und MediaMarkt ab 10.00 Uhr geöffnet. www.strelapark.de Vpb gesamt


14

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 29. SeptemBer 2013

REISE UND FREIZEIT

Berlin trit Stralsund

Ein musikalischer Bogen

Werkstatt und K.N.O.XI laden zum Konzert ein

Liebe, Träume, Wünsche und das Leben

Die Berliner »DxBxSx« kommen gern wieder zurück an den Sund. Foto: milan pfützenreuter

Stralsund/vpb/pm. »DxBxSx« sind ganz klar Wiederholungstäter«, weiß Martin Oheim, Vorsitzender des Stralsunder K.N.O.XI e.V.. Die Berliner Jungs haben bereits zum Weihnachtsrock im vergange-

nen Jahr in der Eisengießerei gespielt und waren von der Stralsunder Atmosphäre so begeistert, dass sie am 3. Oktober gern wieder aufspielen. Diesmal geht es in die Werkstatt. Ab 21 Uhr wird hier in die Saiten

gegrifen, ab 20 Uhr ist Einlass. Aber das Berliner Punkrocktrio wird nicht allein auf der Bühne stehen. Die Stralsunder Band »Tante Leika« ist nicht wirklich neu, denn dahinter stecken die drei Musiker von »Planet 74«, allen voran Vereinsvorsitzender Martin Oheim. »Das Konzept »Planet 74« hat sich aufgelöst. Wir wollten uns mehr auf die Musik, nicht so sehr auf den Text konzentrieren«, erklärt der Sänger die englischen Texte. Der neue Stil drückt sich mit Stoner- und Hardcore-Elementen aus und ist am 3. Oktober bereits das dritte Mal in der Hansestadt zu hören. Wer den Feiertag mit einer härteren musikalischen Gangart ausklingen lassen möchte, sollte sich den Termin in der Werkstatt unbedingt vormerken.

Stralsund/vpb/pm. Ein musikalischer Bogen von Filmen der 30er und 40er Jahre wird am 1. Oktober, um 20 Uhr in der Kulturkirche St. Jakobi mit dem Duo »con emozione« gespannt. Die Liedauswahl rankt sich um die Themen »Liebe, Träume, Wünsche und das Leben«. Mit ihrer glockenhellen, reinen Stimme begeistert Liane Fietzke gemeinsam mit ihrem Mann Norbert am Klavier erneut wieder in Stralsund. Es sind die großen Gefühle aus Operette

und Musical, die ihr buntes und reichhaltiges Repertoire enthält. Mit bezaubernd koketter und sympathischer Art scheut sie sich auch nicht, den Männern tief in die Augen zu sehen und zu fragen: »Wovon träumen Sie, wenn der weiße Flieder wieder blüht?« Es ist eine Freude, den charmanten Künstlern, getreu ihrem Motto: »Musik aus Leidenschat« begegnen zu können. Sie waren in den vergangenen Jahren an den unterschiedlichsten

»Classic Love Songs« Konzerttournee von Björn Casapietra

Wahle hautnah erleben Walforscherin Andrea Stefen im Ozeaneum Stralsund/vpb/pm. Am Samstag, dem 5. Oktober lädt das Ozeaneum Stralsund um 19.30 Uhr zum Multivisionsvortrag »Wale hautnah« ein. Unter den Riesen der Meere präsentiert Andrea Stefen auf spannende und einfühlsame Weise das geheimnisvolle Leben der Meeresriesen und schildert unter anderem die jahrelange Begleitung der sogenannten »Group of Seven«, einer Gruppe von Pottwalen, bei der sie das Heranreifen eines Jungbullen von der Geburt an erleben konnte. Mit einmaligen Großaufnahmen und interessanten Forschungsergebnissen bringt die Walforscherin dem Publikum diese gewaltigen Tiere näher, deren Anblick in Staunen und Ehrfurcht versetzt und sogar das Leben eines Menschen verändern kann. So wie bei An-

Ein Wal hautnah. Foto: andrea und Wilfried Steffen

drea Steffen. Gemeinsam mit ihrem Mann Wilfried Steffen begann die Rheinländerin vor 20 Jahren mit dem Studium der Wale. Auf der karibischen Insel Dominika betreiben die beiden Sporttaucher inzwischen ein ei-

genes Forschungszentrum, das Touristen und Schulkindern die Meeresriesen näher bringt und sie für den Walschutz sensibilisieren will. Karten für die Veranstaltung sind an der Kasse des Ozeaneums und im Internet auf ozeaneum.de/online-ticketshop erhältlich. Am Greenpeace-Stand im Foyer können sich Interessierte am Veranstaltungstag über die Bedrohung und den notwendigen Schutz der Wale informieren. Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit, den Bildband »Wale hautnah« zu erwerben und von den Autoren signieren zu lassen. Um 21 Uhr zeigt das Ozeaneum den 45-minütigen Dokumentarilm »Das Geheimnis der Buckelwale« von Daniel Opitz, der den Deutschen Naturilmpreis des Darßer Naturilmfestivals 2008 gewann.

Konzertorten in Deutschland und in der Schweiz schon des öteren zu Gast und so werden die Besucher einen Konzertabend mit Perlen der Musikliteratur erleben können. Eintrittskarten sind in der Tourismuszentrale Stralsund, Alter Markt 9, während der Öfnungszeiten oder per Telefon: 03831/246927 erhältlich. Am Konzerttag sind an der Abendkasse die Restkarten zu bekommen. Der Einlass ist ab 19.30 Uhr.

Björn Casapietra. Foto: privat

Stralsund/vpb/pm. »Träumerische sehnsüchtige Lieder möchte ich singen und mein Publikum in stimmungsvolle Abende voller Romantik entführen« – dies ist Björn Casapietras Motto für seine Konzerttournee 2013. Und damit ist er wieder zu seinen musikalischen Wurzeln zurückgekehrt und weckt mit berühmten klassischen italienischen und spanischen Canzoni, keltischen Liedern und deutscher Romantik Erinnerungen an so viele unvergessliche Konzerte seiner erfolgreichen

Karriere. Über 100 bejubelte Konzerte hat der beliebte Tenor allein im Jahr 2012 dargeboten – immer mit anspruchsvollem Repertoire voller Lebendigkeit und Charme, auf höchstem gesanglichem Niveau. In ausverkauten Häusern begeisterte er sein Publikum. Liebhaber melodiöser, moderner Songs und romantischer Lieder kommen auf ihre Kosten, denn er hat sich zum Beispiel hemenmelodien der Oscar preisgekrönten Kultilme »Das Leben ist schön«, »Der

Pate« und »Romeo und Julia« ausgesucht, Lieder zum dahinschmelzen, romantisch und gefühlsstark. Es gibt ein Wiederhören mit den schönsten Liedern von Casapietras fünf in den Charts erfolgreichen Studioalben! Von frühen Aufnahmen und beeindruckenden romantisch-klassischen Interpretationen bis zu interessanten, eigens für ihn komponierten, ganz persönlichen Songs. Björn Casapietras musikalische Begleiterin wird erneut die international anerkannte Schweizer Konzertpianistin Sibylle Briner sein. Beide haben eine spannende Seite an sich entdeckt; sie singen bezaubernde Duette. Dabei ergänzt Sibylle Briner mit ihrer leicht rauchigen Soulstimme dezent Casapietras ausdrucksstarken Tenor. Er möchte als Sänger auch seine Generation ganz besonders ansprechen; mit Welthits wie »Where he Wild Roses Grow« oder »You Are My Miracle« werden angesagte moderne Liebesduette zu Höhepunkten eines romantischen Abends am 12. Oktober um 17 Uhr in der Stralsunder Kulturkirche St. Jakobi.

AUTO UND VERKEHR

LF O-WU ING Gmb T Weg 29 H AU 18528Tilzower Bergen (auf Rügen)

Kfz-Meisterbetriebe

2x in

urgklenb mern c e M om Tel.: 03838 - 8 08 20 Vorp

LF O-WU ING Gmb T U A20 - Abfahrt Tessin 19 H AGnoiener Chaussee 54, 18195 Tessin OT Vilz Tel.: 038205 - 7990

Einige Beispiele aus unserem Angebot ! Audi

Audi

Audi

Audi

A4 Avant 2.0 TDI , S-Line...

A4 Avant 1.8 TFSI-170

A4 Lim. 2.0 TDI-163

Tiguan 1.4 TSI Trend&Fun

Neu, 90 kW / 122 PS, Start/Stop, 6-G., Klimaaut., Xenon, 16“ Alu, FIS farbig, Glanz-, Licht- u. Ablagepaket, Parkhilfe, MF-Lederl, MMI-Radio, Alarm, BT, met. u.v.m. UPE: ¤ 31.024,- *(6,6/4,6/5,3/123)

EZ: 03/2013, 100 kW/136 PS, 13 tkm, Start/Stop, Xenon, Navig. MMI, Sitzhzg., FL-Assist, 3 -Zon.-Klimaaut.,Bluetooth, Li+Re.-Sensor, FIS, LM-Felg., u.v.m. UPE: ¤ 43.235,- *(5,6/4,2/4,7/123)

Neu, 125 kW / 170 PS, 6-Gang, Start/Stop, Xenon, Navi MMI, Sitzhzg., FL-Assist, 3-Zonen-Klimaaut., Lederlenkr., LM-Felgen, Arml. u.v.m. UPE: ¤ 40.475,- *(7,7/5,2/6,1/141)

Neu, 120 kW / 163 PS, 6-Gang, Start/ Stop, Leder, Xenon, MMI-Navi, Parkhilfe, Tempom., Sitzheiz., Bluetooth, FIS, MFLederl., Arml., Klimaaut, Lichtpak. u.v.m. UPE: ¤ 43.830,*(5,3/3,8/4,4/115)

Neu, 90 kW / 122 PS, 6-G., ESP, Start/ Stop, Komf.-Sitze, Klimaaut., R/CD, BC, Parkpilot, GR-Managementpak., Sitzhzg., MFA plus, Alus, MF-Lederl u.v.m. UPE: ¤ 28.205,*(8,3/5,5/6,5/152)

nur ¤ 25.390,-

nur ¤ 28.840,-

nur ¤ 29.290,-

nur ¤ 32.890,-

nur ¤ 23.890,-

BMW

VW

VW

VW

Golf VII TSI Comfortline+

520 d

Passat Var. 2.0 TDI-BMT

Passat Var. 2.0 TDI-BMT

Sharan 2.0 TDI-DSG Highl.

Neu, 90 kW / 122 PS, BlueMotion, 4-trg., 4x el. Fh., ESP, 6-G., Tempom., Alus, Klimaaut., Licht+Sichtpak., R/Comp.Color, NSW, BC, MFAplus, MFL, met. u.v.m. UPE: ¤ 25.200,- *(6,8/4,4/5,3/123)

EZ: 11/12, 135 kW/184 PS-Diesel, 1.000 km, Start-Stop, 6-Gang, Leder, Navi, Xenon, 17“-Alus, Sitzhzg., Klimaatoum., BC, RegS. aut. FLS, Tempom. u.v.m. UPE: ¤ 48.620,- *(5,7/4,2/4,8/125)

Neu, Mod. 2013, 103 kW / 140 PS, Diesel, Comfortline, Tempom., Sitzhzg., MFApremium, Nebel+Kurve, R/ CD, Parkpilot, RegS., Alus, met. u.v.m. UPE: ¤ 34.445,- *(5,6/4,0/4,6/120)

Neu, 103 kW / 140 PS, Diesel, DSGAut., Comfortline, Navi RNS 315, Climatronic, Tempom., Sitzhzg., MFApremium, Nebel+Kurve, MFL u.v.m. UPE: ¤ 37.345,- *(6,3/4,5/5,2/135)

Neu, 103 kW / 140 PS, 7-Sit., Autom., Alcantara+Leder, Navi, Tempom., Parkpilot + Lenkassist, Klimaaut., dkl. Scheiben, Sitzheiz., 17“-Alu, MF-Lederl., u.v.m. UPE: ¤ 44.695,- *(6,9/5,0/5,7/149)

nur ¤ 19.930,-

nur ¤ 35.980,-

nur ¤ 26.880,-

nur ¤ 28.990,-

Mercedes

Mitsubishi

Nissan

Nisasn

nur

¤ 35.280,-

Hyundai

C 200 CDI T-Mod.

L200, 2.5 DI-D DoubleCap

Qashqai 1.6 360°

Juke 1.6 Ministry of Sound i30 1.4 Trend+++

EZ: 11/12 , 100 kW / 136 PS-Diesel, 8 tkm, BlueEfficiency, 6-G., Navi, Sitzheiz., 16“-Alu, Bluetooth-FSE, LED-Tfl., MFL., Klimaaut., BC, Licht- u. RegS., Nsw, Ntw, Rel., met. UPE: ¤ 40.477,*(6,0/4,1/4,8/127)

Neu , 131 kW / 178 PS, Diesel, Allrad, Super Select 4WD, Tempom., Sitzhzg., 17“ Alus, BC, RegS., Klimaaut., R/CD, MFL, NSW, Trittbretter, 4x el. Fh., dkl. Scheiben u.v.m. UPE: ¤ 33.850,*(9,2/7,2/7,9/208)

Neu, 86 kW / 117 PS, Start/Stop, TeilLeder, 18“ Alus, Navi, 360°-Kamera, Sitzhzg., Tempom., Pan.-Glasd., Klimaaut., BT, MFL, RegS., NSW, met. u.v.m.. UPE: ¤ 25.640,*(7,5/5,0/5,9/139)

Neu, 86 kW / 117 PS, Start/Stop, Leder, Navi, RF-Kamera, Sitzhzg., Tempom., IntelliKey, Klimaaut., BT, 17“ Alus, RegS., 4x el. Fh., MFL, NSW, PrivacyGlas, met. u.v.m. *(7,2/5,1/5,8/139)

nur ¤ 26.890,-

nur ¤ 25.280,-

nur ¤ 19.990,-

nur ¤ 17.890,-

KIA Sportage 1.6 GDI SPIRIT Neu, 99 kW / 135 PS, 6-G., Eco Start/Stop, Leder, Xenon, Smart-Key, Klimaaut., Sitzhzg. v./h., Navi, RF-Kam., SPAS-Parkass., Temp., BT, Privacy, 17“ Alus, Alarm, u.v.m. UPE: ¤ 28.260,*(7,5/5,8/6,4/149)

nur ¤ 21.990,-

KIA Carens 1.6 GDI Vision Neu, 99 kW / 135 PS, 6-G., Eco Start/ Stop, 7-Sitze, Navi, RF-Kam., Alus, BT, Temp. el. ankl. Spiegel, Klimaaut., Parkhilfe, LED-TFL, Reg- u. Lichts., met. u.v.m. *(8,4/5,3/6,4/149)

nur ¤ 20.990,-

Neu, 73 kW / 100 PS, 6-G., ESP, Klimaaut., Tempom., 16“ Alus, LED-TFL, Chompak., Einparkhilfe, Regen- u. Lichts., R/CD, BT, MFL, Zvf, NSW u.v.m. UPE: ¤ 20.170,*(8,4/4,8/6,1/143)

nur ¤ 14.990,-

Kia

www.auto-wulfing.de

Ceed 1.6 GDI SW (Kombi) Vision

Weitere Fahrzeuge auf Anfrage Finanzierung/ Leasing, auch ohne Anzahlung möglich Einfach anrufen, wir beraten Sie gern !

KIA

*Information über Kraftstoffverbrauch in Liter/100 km: innerorts / außerorts / kombiniert / CO2-Emission in g/km gemäß Richtlinie 1999/94 EG

Gelungene Markteinführung in Malchin

VW

A3 Sportback 1.4 TFSI

VW

Golf VII-Variant

Neu, 99 kW / 135 PS, 6-G., Start/Stop, ESP, Klima, Alarm, ZV+FB, LED-TFL, Temp., MF-LLR, R/CD, BT-FSE, BC, el. klapp. Sp., NSW, Abbiegel., el. Fh., met. UPE: ¤ 21.590,- *(7,4/4,9/5,9/131)

nur ¤ 15.990,-

Picanto 1.0 ISG Neu, 51 kW / 70 PS, 5-tür., EcoDynam., Klimaanlage, BC, ZV+FB, 4x el. Fh., el. Spiegel beheizt, Alarm, R/CD+MP3, USB, 6 Airbags, Servo, ABS, met. u.v.m. *(5,0/3,6/4,1/95)

nur ¤ 9.990,-

Große Auswahl an Gebraucht-Kfz von 3.000 – 10.000 € . Rufen Sie uns an!

Der neue Golf VII-Variant. Foto: aH tolzin

Malchin/pb/rd. Für die Markteinführung des Golf VII-Variant hatte Dieter Tolzin, Geschätsführer des VW-Autohauses Tolzin im Leuschentiner Damm von Malchin etwas ganz besonderes vorbereitet. Die Gäste der Präsentation wurden in den Hafen von Malchin geladen und von Dieter Tolzin sowie Daniel Schulz, Verkäufer im Autohaus auf das herzlichste begrüßt. Unter dem Dach eines Pavillon präsentierte sich der »Variant«

in voller Größe und auch im Detail. Daniel Schulz erläuterte die qualitativen und innovativen Neuerungen des Golf-Variant und antworte auf die Fragen der Gäste. Viele Gäste nutzten die Möglichkeit zum Probesitzen und äußerten sich angetan vom neuen Modell aus dem Hause VW. Das die Präsentation im Hafenbereich nicht ganz trocken verlief, dafür sorgte die Familienkonditorei Komander mit Kafee

und Kuchen. Nach der kleinen Stärkung ergrif Dieter Tolzin das Wort und lud seine Gäste zu einer gemeinsamen Schifsfahrt auf dem Kummerower See ein. Mit der MS »Demmin« und Kapitän Ingo Müller erfolgte die Fahrt über den Kummerower See in Richtung »Aalbude«. Mit einem gemeinsamen Abendbrot und der Rückfahrt zum Hafen Malchin klang die gelungene und nachhaltig wirkende Präsentation des neuen Modells des Golf VII-Variant aus. Die Gäste des Abends zeigten sich angetan und positiv Überrascht vom Event rund um den Golf und drückten Dank und Anerkennung aus. An dieser Stelle möchte Dieter Tolzin einen besonderen Dank an die Konditorei Komander, Kapitän Ingo Müller, dem Inh. Borchert vom Restaurant Aalbude und Thomas Schreiber vom Lövenevent Stavenhagen aussprechen, die maßgeblich zum Gelingen der Präsentation beitrugen. 300


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 29. SEPTEMBER 2013

15

REGION BODDEN

Faszination Natur Küstenbilder-Autor Rolf Reinicke wird 70

Rolf Reinicke. Foto: privat

Ahrenshoop/vpb/pm. Der Stralsunder Buchautor und Landschaftsfotograf Rolf Reinicke feierte am 25. September seinen 70. Geburtstag. Der gebürtige Oberlausitzer studierte in Greifswald Geologie und war die letzten drei Jahrzehnte seines Berufslebens leitender Mitarbeiter im Mee-

resmuseum Stralsund. Besonders bekannt wurde er durch seine 25 Sachbücher zum Thema Ostseeküste und Strandfunde, für die er sowohl Fotos als auch Texte lieferte. Dabei gelang ihm mit dem Titel »Steine am Ostseestrand« im Demmler Verlag RibnitzDamgarten der »große Wurf«.

Der soeben in einer neuen Auflage erschienene Titel zählt zu den am meisten gekauften Büchern an der deutschen Ostseeküste. Rolf Reinickes anspruchsvolle Bild-Text-Bände über vorpommersche Küstenlandschaften (beispielsweise »Mönchgut«, »Insel Rügen – die Kreideküste«, »Boddenküste«, »Stralsund und der Strelasund« oder »Usedom«) haben ebenso viele Freunde wie seine großformatigen Bände »Küsten der Ostsee« und »Inseln der Ostsee«. Wer den Autor bei einem seiner zahlreichen Vorträgen sehen und hören möchte, der hat dazu in nächster Zeit wieder Gelegenheit: Seine »Steine am Ostseestrand« präsentiert er am 4. Oktober, um 18 Uhr im Rahmen der 12. Ahrenshooper Literaturtage in der Strandhalle Ahrenshoop und am 9. Oktober um 19.30 Uhr im Müritzeum Waren.

Krach in Chiozza Barth/vpb/pm. Das Stück »Krach in Chiozza« wird am kommenden Samstag, 5. Oktober, auf der Barther Bodden Bühne aufgeführt: Allgemeines Aufatmen im Fischerdorf Chiozza: die Männer sind heil und mit gutem Fang zurück von großer Fahrt. Bevor aber Liebespaare sich sehnsuchtsvoll in die Arme schließen können, tauchen Gerüchte auf: hat Lucietta was mit Toffolo oder nicht? Ist Orsetta ihrem Beppo treu geblieben oder treibt sie ein fieses Spiel mit ihm? Die Nerven liegen blank, Fäuste und Steine fliegen und so mancher trägt Schrammen davon. Denn eins ist klar: in Chiozza leben ganze Kerle und Vollblutweiber. Wie gut, dass es jemanden gibt, der wirklich was Fieses im Sinn hat aber schlau genug ist, das zu verbergen. Denn so stiftet er Frieden und alle sind glücklich und zufrieden – bis zum nächsten Krach. Karten für »Krach in Chiozza« können unter Tel. 03971/ 208925 oder 038231/66380 bestellt werden.

Barth, Karl-Marx-Straße

Barth, Karl-Marx-Straße

schöne 2-Raum-Wohnung m. Mietergarten, 290,- ¤ KM + NK. Tel. 0173/2030240

schöne 2-Raum-Wohnung m. Mietergarten, 290,- ¤ KM + NK. Tel. 0173/2030240

Kasslernacken

frischer Schnitzelbraten

im Stück

3,49 ¤

1 kg

1 kg

4,99 ¤

dt. Speisekartoffeln 7,5 kg Netz

deutscher Rosenkohl

festkochend, mehlig koch. vorw. festk. (1kg 0,40 ¤)

Klasse 1 (1kg 1,32 ¤) 750g Netz

2,99 ¤

0,99 ¤

Gültig vom 30.9. bis 04.10.2013

Boddenstraße 2 • 18311 Ribnitz-Damgarten • Tel.: 03821/709869-0 • Mo-Sa 7-21 Uhr Herderstraße 23 • 18311 Ribnitz-Damgarten • Tel.: 03821/62014 • Mo-Sa 7-20 Uhr www.edeka-bruening.de

Wir suchen: Reinigungskräfte (m/w) Sie sind an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung! (Fahrgemeinschaft kann gestellt werden.) ZV Meerfischland GmbH, Dorfstr. 1a, 18347 Ahrenshoop

350 Pilzarten

Junge Elite in Born

Infos unter: Tel. 038220 – 666 78 40

Ausstellung in Neuheide

Konzert für Violine und Klavier

Ankauf !!!

Neuheide/vpb/db. In der Natur-Schatzkammer in Neuheide wird am kommenden Donnerstag, 3. Oktober, eine unge-

wöhnliche Ausstellung eröffnet: Bis zum 6. Oktober haben Besucher die Möglichkeit, eine der größten Frischpilzausstellungen Deutschlands zu bewundern. »In diesem Jahr rechnen wir mit etwa 350 Frischpilzarten, die wir zeigen können«, verrät Robby Krasselt. Zudem macht er auf die derzeitigen Opalwochen aufmerksam - gezeigt werden die schönsten Edelsteine der Erde. Robby Krasselt: »Opale aus Australien, Mexiko, Arizona und Äthiopien begeistern unsere Besucher. Sie werden verarbeitet als Schmuck in Gold oder Silber (Made in Germany), als Sammlersteine und Handschmeichler Robby Krasselt zeigt einen Rie- oder als Rohware gezeigt.« senbovist, einen Parasol-Schirm- Weitere Informationen: Tel. ling und einen Klapperschwamm. 038206/79921 oder www.naturDie Pilze sind essbar. Foto: privat schatzkammer.de.

Blitzservice Wichtige Rufnummern Polizei: 110 Feuerwehr: 112 Rettungsdienst: 112 Frauenschutzhaus: - tags: 0 38 21/72 03 66 - nachts: 01 71/3 87 23 00

Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen: 08000116016, kostenfrei, anonym, Tag und Nacht Strafverteidigernotruf Tel. 0171/3533583

Brückenöffnung Ziegelgrabenbrücke täglich von 2.20 bis 2.40 Uhr – nur für Berufsschifffahrt; 5.20 bis 5.40 Uhr; 8.20 bis 8.40 Uhr; 12.20 bis 12.40 Uhr; 15.20 bis 15.40 Uhr – nur für Berufsschifffahrt; 17.20 bis 17.40 Uhr, 21.30 bis 21.50 Uhr – die Bedarfsöffnungen 2.20 und 15.20 Uhr erfolgen nur nach vorheriger Anmeldung unter Tel.: 03831/299662

Apothekenbereitschaft Mo. bis Fr.: 18–8 Uhr, Sa.: 12–8 Uhr, So. und Feiertag: 8–8 Uhr Ribnitz-Damgarten und Umgebung So., 29.9. – Apotheke »Am Bahnhof«, Ulmenallee 12, Ärztehaus, Tel. 03821/ 708400, Ribnitz Mo., 30.9. – Heide-Apotheke, Birkenstraat 25, Tel. 038202/432271, Rövershagen Di., 1.10. – Apotheke »Am Bodden«, Lange Straße 80, Tel. 03821/812913, Ribnitz Mi., 2.10. – Kur-Apotheke, Kurstraße 18, Tel. 038206/78102, Graal-Müritz Do., 3.10. – Forellen-Apotheke, Am Markt 7/8, Tel. 03821/895165, Ribnitz Fr., 4.10. – Linden-Apotheke, Schillstraße 3, Tel. 03821/62090, Damgarten Sa., 5.10. – Recknitz-Apotheke, Lange Straße 13, Tel. 03821/3890, Ribnitz

310

Missverständnis? Marlow/vpb/pm. Typische Situationen aus dem MenschHund-Alltag werden von Alessa Knoop-Lübke, »Mensch & Tier gemeinsam«, unterhaltsam und informativ erläutert, zum Beispiel Hund zieht an der Leine. Frau zieht Hund alle zwei Minuten kräftig zurück: »Nicht ziehen, Leo! Langsam!«. Hund: »Frauchen ist heute wieder schwerfällig. Aber letztendlich folgt sie mir doch immer. Darauf kann ich mich verlassen.« … und Leo zieht weiter. Egal ob Hundehalter, Hundeliebhaber oder jemand, der mit Hunden eigentlich nichts zu tun hat, hier kann jeder sich selbst, die hundevernarrte Schwägerin oder den Nachbarn mit dem rasenden Hund hinterm Zaun wiederfinden. Fragen sind erwünscht! Zur Veranschaulichung sind zirca vier Hunde dabei. Diese gehen nur zu Menschen hin, wenn dies erwünscht ist. Wer Angst vor Hunden hat, ist ebenso willkommen wie alle anderen. Die Veranstaltung findet am 2. Oktober um 20 Uhr in Marlow beim Wasserwanderrastplatz statt. Anmeldung: Tel. 0173/6172774 oder info@ mensch-tier-gemeinsam.de.

Born/vpb/pm. Am Montag, 7. Oktober, konzert die Junge Elite in der Borner Fischerkirche: Zu Gast sind Ioana Cristina (Violine) und Mara Mednik (Klavier). Die 1992 in Bukarest geborene Ioana Cristina Goicea erhielt ihren ersten Geigenunterricht im Alter von vier Jahren. Sie studierte in Rostock, dann in Leipzig. Sie ist Preisträgerin zahlreicher rumänischer und internationaler Wettbewerbe. Erst kürzlich, am 7. September, gewann sie beim Internationalen Johannes Brahms Wettbewerb in Österreich den ersten Preis. In Born wird sie begleitet von Pianistin Mara Mednik, die 1992 von St. Petersburg nach Deutschland kam. Mara Mednik erhielt eine Professur für Klavierbegleitung an der Hochschule für Musik in Hamburg, später an der Hochschule für Musik »Hanns Eisler« Berlin. Seit 2007 unterrichtet sie an der Musikhochschule in Rostock. Bei vielen internationalen Violin- und Cellowettbewerben wirkte Mara Mednik als offizielle Pianistin mit und erwarb sich von bedeutenden Interpreten einen Namen als geschätzte Pianistin für Kammermusik.

Die Besucher können sich auf das Programm freuen: W. A. Mozart: Sonate für Violine und Klavier KV. 378 B-Dur; L. v. Beethoven: Sonate für Klavier und Violine op.23  Nr 4  a-moll; R. Schumann: Sonate für Violine und Klavier Nr1 a-moll; Camille Saint-Saens   Rondo Capriccioso für Violine und Klavier. Kartenvorbestellung: Kurverwaltung Born:info@darss.org., Tel. 038234/50421.

Rostock  Dierkower Allee 3 Tel.: 03 81/ 65 87-250 o. 240

Heizöl

Info (0381) 637350 Info (03831) Info 280380

Junges Ausnahmetalent: die 1992 geborene Ioana Cristina Goicea. Foto: Agentur

Abholmärkte Teterow Teterower u. Güstrow Fleisch Angebot gilt vom 01.10.2013 - 05.10.2013

Gehacktes Rollbraten Rippenbraten Rindergulasch Rinderbraten Rinderfilet

Wir kaufen JEDES Auto ab Bj. 2002 zu TOPPREISEN in bar. Ablöse, Finanzierung, Abmeldung – kein Problem. Seriöse Abwicklung – Autohausgarantie!

Qualitätsfleisch aus der Mecklenburgischen Schweiz

3,33 ¤/kg 3,99 ¤/kg 3,99 ¤/kg 4,99 ¤/kg 4,99 ¤/kg 16,99 ¤/kg

Di.-Fr. 9.00-17.00 Uhr, Sa. 8.00-11.00 Uhr

DEMMIN

TETEROW

Nikolaistraße 1 im Peene-Einkaufszentrum neben dem Norma Tel. 03998/258005 Fax 03998/258049

Koppelbergstr. 2 Auf dem Schlachthof an der B 104 Tel. 03996/166161 Fax 03996/166127

Wir suchen zuverlässige zeitungszusteller Ein einfacher Job nebenbei in den Gebieten: 18334 eixen, Bisdorf, Forkenbeck 18334 Kavelsdorf, stormsdorf, Wohsen 18334 tribohm, camitz, gruel 18317 langendamm

18311 ribnitz Damgarten sandhufe 18347 Wustrow 18356 Pruchten 18356 Bodstedt / gut glück 18374 Wieck a.d. Darß 18375 Born a.d. Darß

Senden Sie den ausgefüllten Coupon an Herrn Jürgen Blümel Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund, eine E-Mail an juergen.bluemel@blitzzustellung.de oder rufen Sie uns an unter 03831 2677-431. 29.9.2013 Name

Vorname

Straße

Hausnummer

PLZ

Ort

Alter

Telefon

E-Mail


16

www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 29. SEPTEMBER 2013

AUS UNSERER REGION

Lesebühne

Stöbern

tEXTRAbatt im Mehrgenerationenhaus

Antik- Trödel & Sammlermarkt

Stralsund/vpb/pm. tEXTRAbatt meldet sich zurück. Am 1. Oktober, um 19.30 Uhr sind auf der Lesebühne im Mehrgenerationenhaus am Katharinenberg wieder bunte Texte zu hören, u.a. von Sandra Pixberg (Rügen) und Oliver Kluck (Berlin). Der Krimi »Viertelmord« der Autorin und freien Journalistin Sandra Pixberg ist ausverkauft, deshalb stellt sie dem Publikum nun ihre

Ulrich-Münther-Biographie vor. Münther gilt als Architekt zwischen den Welten oder, wie sie ihn nennt, »(…) Seiltänzer auf der Skyline von Manhattan«. Besonders gespannt sein kann man auch auf Oliver Kluck, der als freier Schriftsteller und Dramatiker in Berlin lebt und dessen Stücke auf deutschsprachigen Bühnen aufgeführt werden, u.a. auch am Burgtheater Wien.

Der Autor erhielt in den vergangenen Jahren mehrere Förderpreise und bewegt sich selbstbewusst und kontrovers durch die deutschen Feuilletons. Irmgard Senf vom tEXTRAbatt-Team stellt ihren neuen Lyrik-Band »Einnorden« vor, der soeben beim mueckenschwein-verlag stralsund erschien, und Odile Endes bringt neue Texte mit auf die Lesebühne.

Putbus/vpb/pm. Am 5. und 6. Oktober, jeweils von 10 bis 18 Uhr, findet im Putbuser Marstall der beliebte Antik- und Sammlermarkt statt. Zahlreiche Aussteller laden wieder zum Schauen und Stöbern ein und bestimmt gibt es für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas zu entdecken. Wer sich für Antiquitäten und Sammlerdinge interessiert kann nach Lust und Laune zwi-

schen all den bunten Ständen nach Raritäten suchen. Neben einer großen Auswahl Porzellan, Glas, Gemälden, Schmuck, Silber, altem Spielzeug, Uhren u.v.m. wird der Sammlerbereich mit Briefmarken, Münzen und alten Ansichtskarten ergänzt. Wer gern selbst als Anbieter teilnehmen möchte, sollte sich bis zum 3. Oktober telefonisch unter 0162/9843662 anmelden.

Permanent Make up

Rausräum-Alarm

Expertin Viola Frisch informiert

Großer Schlussverkauf bei Media Markt

Stralsund/vpb/pm. Unter Permanent Make up versteht man eine spezielle und für circa zwei bis fünf Jahre anhaltende Schminkmethode mit Akzentuierung unter anderem der Augenbrauen, Lider und der Mundpartie. Mit Hilfe von ultra dünnen Einwegnadeln werden gesundheitsunbedenkliche, allergiegetestete Farbpigmente in die obere Hautschicht eingearbeitet. Die Natürlichkeit ist oberstes Gebot, z.B. bei lückenhaften oder spärlich wachsenden Augenbrauen wendet sie eine feinste Härchenzeichnung an, die der natürlichen Wuchsrichtung folgt. Ein Permanent Make up muss unaufdringlich und natürlich aussehen, in Form

und Farbe individuell dem Gesicht angepasst. Es eignet sich für alle und jeden Alters, die Wert auf ein natürliches, gepflegtes Erscheinungsbild legen und denen das tägliche Schminken schwer fällt bzw. ständig korrigierend nachhelfen müssen. Hände weg von Schnäppchenpreisen. Die Kundschaft sollte sich immer in professionelle Fachhände begeben und sich ausführlich beraten lassen. Bedenken sie – es ist Ihr Gesicht. Und vergessen sie das Vorurteil, das ein Permanent

Make up schmerzhaft ist. Viola Frisch, die über eine 10-jährige Berufserfahrung verfügt, verwendet spezielle, hochwertige Betäubungssalben, die eine fast schmerzhafte Behandlung garantieren. Ihre Hauptkundschaft beläuft sich auf Frauen ab 50 Jahre aufwärts. Viola Frisch ist auch auf dem Segment medizinische Pigmentierung spezialisiert. Sie arbeitet seit 2009 mit dem Brustzentrum Stralsund zusammen und führt seit 2012 auch medizinische Behandlungen im Brustzentrum in der Uniklinik Greifswald vor Ort durch. Interessierte können einen unverbindlichen Beratungstermin unter Telefon 0170/58 22 723 vereinbaren. Foto: privat

Stralsund/vpb. Sechs Tage lang, vom 25. September bis zum 1. Oktober, wird in sämtlichen Abteilungen der Ausnahmezustand ausgerufen. Einmalige Rausräumpreise sollen die Kunden dazu bringen, den Markt leerzufegen. Der Mega-Schlussverkauf betrifft das gesamte Produktsortiment. Unterhaltungselektronik, Handys, Computer, Kameras, Haushaltsgeräte, Spielkonsolen – die Schnäppchenjäger sollten beim Stöbern keine Abteilung auslassen. »Bei unserer Aktion verramschen wir keine Ladenhüter. Alle Produkte, von denen wir uns jetzt trennen, sind hochwertige Markenartikel aus jüngster Zeit«, verspricht Torsten Grundke, der Geschäfts-

führer des Media Markts Stralsund. Anlass für die gigantische Schnäppchen-Jagd ist die Umstellung auf das neue HerbstSortiment, das Media Markt ab Oktober vorstellen wird. »Wir müssen Platz schaffen für zahlreiche Innovationen, die uns die Hersteller wieder beschert haben. Die diesjährige IFA hat bereits einen Vorgeschmack darauf gegeben, dass wieder einiges an spannenden Produkten auf uns zukommt«, kündigt der Geschäftsführer an. Um den Media Markt in Stralsund fit zu machen für die vielen Neuheiten bleibt er am 2. Oktober übrigens geschlossen. Danach ist er in neuem Glanz wieder für seine Kunden da.

Oratorium Stralsund/vpb/pm. Am 29. September, um 19.30 Uhr findet in St. Nikolai zu Stralsund das diesjährige große Konzert des Bachchores statt. Gegeben wird »Die letzten Dinge« von Louis Spohr (1784-1859), ein Oratorium für vier Solisten, Chor und Orchester. Etwa 100 Mitwirkende werden dieses romantische Meisterwerk aufführen. Die Leitung hat Matthias Pech. Karten gibt es noch in der Goldschmiede Stabenow, Badenstraße 1.

Schulung Stralsund/vpb/pm. Auf allgemeinen Wunsch führen die Verkehrswacht Stralsund e.V. und die Polizeiinspektion Stralsund den Schulungskurs für »Ältere aktive Kraftfahrer« auch in diesem Jahr wieder kostenlos durch. Alle Interessenten, die ihre Kenntnisse über die Änderungen der STVO auffrischen möchten, sind dazu herzlich eingeladen. Ein neuer viertägiger Kurs, zweimal wöchentlich von 10 bis 12 Uhr, beginnt am 22. Oktober in der Jugendverkehrsschule der Verkehrswacht Stralsund e.V., Wiesenstraße 9. Anmeldungen zu diesem Kurs werden in den Geschäftsräumen von Montag bis Donnerstag von 12 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer 49 97 24 entgegengenommen.

ARBEITSMARKT UND BILDUNG Wir suchen Wir wachsen weiter und suchen Sie als

Berufskraftfahrer/in mit FS-Klasse CE im Fernverkehr ab dem LKW-Standort Hamburg in unbefristeter Festanstellung für Wechselbrücken-Fahrzeuge. Bewerbungen aus der Generation 50+ sowie von Frauen und Quereinsteiger/innen sind willkommen.

Mitarbeiter geringfügig beschäftigt (bis 450,00 €), für die Gebäudeinnenreinigung und Winterdienst in Stralsund und für die Reinigung von FeWo (Darß auch für die Saison 2014) gerne auch mit Führerschein.

Im Gewerbegebiet 29, 36289 Friedewald Tel.: (+49) 66 74 - 90 06 - 115 o. 116 Fax: (+49) 66 75 - 90 06 - 119 E-Mail: perso nal@hsvsped.de

Einen neuen Job?

Wir sind ein mittelständisches Unternehmen der Elektroinstallationsbranche.

Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

Wir suchen kurzfristig eine(n) Gesellschaft für Elektroanlagentechnik mbH + Co. KG Otto-Hahn-Straße 1a 21509 Glinde Tel.: 040/7 22 10 77 E-Mail: info@gefea.de www.gefea.de

technische(n) Zeichner(in) für die Erstellung von Installations- und Verteilungszeichnungen (Auto CAD/EPlan) in Festanstellung. Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung

Nächste Fortbildung beginnt im Januar

RGG Reinigungsgesellschaft mbh Grimmen, Telefon 03831/443010

Weitere Infos unter www.hsvsped.de oder hsv Systemverkehre GmbH Frau Elisabeth Haas/ Frau Dorothee Messerschmidt

Der Traum vom Lokführer

Für Einsätze in Norddeutschland (HH u. MV) suchen wir m/w:

• Heizung/Sanitär-, und Lüftungsmonteure • Elektroinstallateure • Schlosser

(gerne Jungfacharbeiter und ältere Bewerber)

Unternehmen für Bildung

Tel.: 03831-481505 H.-Heine-Ring 78, 18435 Stralsund info@nordzeit-stralsund.de www.nordzeit-stralsund.de

Arbeitgeber sucht Lokführer!

Triebfahrzeugführer/in Klasse B/TfV Einstellung nach erfolgreicher Ausbildung garantiert +Bahncard 100 Beginn Januar 2014 9 Monate in Vollzeit (Unterbringung möglich) Maßnahme ist nach AZWV zertifiziert und kann mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit, Jobcenter oder Sozialagentur gefördert werden. Bei Interesse: Berufsfortbildungswerk GmbH (bfw), Schlachthofstr. 10, 18069 Rostock, Ansprechpartner: Herr Schwarck / Frau Hallier 0381 496690 Mail: rostock@bfw.de

Staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung

Spendenkonto 488 888 0 BLZ 520 604 10

Hilfe braucht Helfer. Ärzte für die Dritte Welt e.V. Offenbacher Landstr. 224 60599 Frankfurt am Main www.aerzte3welt.de Tel.: +49 69.707 997-0 Fax: +49 69.707 997-20

Foto: Thomas Kettner

Wir bilden Sie aus zum/zur

In einer neunmonatigen Ausbildung werden Teilnehmer dazu befähigt, selbständig Personen- oder Güterzüge zu bewegen. Foto: Bfw

Wismar/wb. Jeden Tag verkehren in Deutschland ca. 35.000 Züge. Das Debakel um den Mainzer Hauptbahnhof zeigt, wie dringend Fachkräfte in diesen Bereichen benötigt werden und wie groß der Bedarf an qualifizierten Triebfahrzeugführern bei den öffentlichen Eisenbahnverkehrsunternehmen in der Bundesrepublik ist. Schaut man sich die demografische Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt an, ist von einem weiteren Anstieg auszugehen. Allein die Deutsche Bahn wird in den kommenden Jahren rund 80.000 Mitarbeiter durch natürliche Fluktuation verlieren. Die Berufsfortbildungswerk GmbH (bfw) führt in Kooperation mit der Mannheimer Eisenbahnverkehrsgesellschaft eine Ausbil-

dung zum Eisenbahnfahrzeugführer Klasse 3 durch. In neun Monaten intensiver Ausbildung werden die Teilnehmer dazu befähigt, selbstständig Personenoder Güterzüge durch Europa zu bewegen. Neben einer fundierten theoretischen Ausbildung, die in Rostock durchgeführt wird, stehen Fahrten an modernen Simulatoren sowie Übungsund Trainingsfahrten deutschlandweit im Ausbildungsplan. Hinzu kommen Abschlüsse als Wagenprüfer, Rangierbegleiter und Bremsprobeberechtigter. Am Ende der Ausbildung warten eine theoretische und praktische Prüfung und bei erfolgreichem Bestehen der Eisenbahnführerschein Klasse 3. Am 1. November werden alle

Teilnehmer, die engagiert und begeistert diese Fortbildung absolvieren und die Prüfung zum Eisenbahnfahrzeugführer bestanden haben, einen Arbeitsvertrag unterschreiben, der Traum vom Lokführer wird wahr! Ab Januar 2014 beginnt im Berufsfortbildungswerk in Rostock die nächste Fortbildung, die dann dem aktuellen EU-Recht entsprechend mit der Qualifikationsbezeichnung »Triebfahrzeugführer/-in« endet. Wer sich für die Bahn begeistert, mindestens 21 Jahre alt, teamfähig und verantwortungsbewusst sind, kann sich unter 0381-496690 noch ausführlicher über Qualifizierungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten informieren. 300


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 29. SeptemBer 2013

17

ARBEITSMARKT UND BILDUNG

Arbeitsaufenthalt Weiterbildung in Unternehmen und Institutionen

Kraftfahrer für nationalen Kühlverkehr gesucht Anfragen Mo. – Fr. Spedition Slermont, Hechtskuhl 7 , 23992 Neukloster, Tel. 038422 4007

Ruperti - Hotels in Bayern,Österreich od. Schweiz Lukrative Ganzjahresstelle oder Saison, inkl. Wohnung

Koch/-in * Kellner/-in * Restaurantleiter/-in Küchenhilfe / Zimmermädchen / Hausmeister Gute Verdienstmöglichkeit; Familienbetrieb mit Tradition; Bewerbung schriftlich od. telefonisch (Mo-Fr):

Stralsund/Bonn/Eschborn/ vpb/pm. Absolventen von Universitäten und Fachhochschulen ermöglicht die Deutsche Gesellschat für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH eine praxisorientierte Fortbildung in Mexiko. Die zuküntigen Fachund Führungskräte lernen bei diesem einjährigen Arbeitsaufenthalt ab Ende Februar 2014 die mexikanische Lebens- und Arbeitsweise kennen und ver-

bessern ihre Sprachkenntnisse. Die Fortbildung richtet sich an Absolventen aus den Bereichen Umweltpolitik und -wissenschaten, Schutz und nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen, erneuerbare Energien, Wassermanagement, Regionalwissenschaften Lateinamerika, Internationale Beziehungen/ Entwicklungszusammenarbeit, Wirtschaft, Tourismus, Architektur, Stadtplanung, Land- und

Forstwirtschat sowie Soziologie und Recht. Die Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz liegt in der Verantwortung der Teilnehmer. Angehende Fachkräte bis 35 Jahre mit Berufserfahrung und guten Spanischkenntnissen können sich bis zum 10. November bei der GIZ bewerben. Weitere Infos unter Telefon 0228 4460 1408, E-mail: bianca.may@giz.de oder www. giz.de.

Berufsbildungstag 2013

Examinierte Pflegekräfte (m/w)

Rückblick Berufsbildungstag 2012: Zahlreiche Firmen präsentierten sich auf der Bildungsmesse mit Praktikums- und Ausbildungsplätzen. Foto: Violetta Schmidt

Stralsund/vpb. Am 11. Oktober findet am Schulstandort Lübecker Allee der 5. Berufsbildungstag der Beruflichen Schule Stralsund statt. Von 8 bis 13 Uhr können Schüler der 9. und 10. Klassen des Landkreises Vorpommern-Rügen gemeinsam mit ihren Lehrern das Berufsbildungszentrum selbst erkunden und vor Ort fundierte Informationen über

Ausbildungsmöglichkeiten in der Region erhalten. Um einen Einblick in die Unterrichtsatmosphäre und das Ausbildungsniveau zu bekommen, werden während des laufenden Unterrichts sachkundige Führungen durch das Haus, einschließlich der Ausbildungskabinette Kfz-Werkstatt und Friseursalon, angeboten. Die Schüler lernen nicht nur die

GEMEINSAM MIT UNS AUF ERFOLGSKURS

·

Gemäß unserem Motto „Zurück ins Leben“ betreuen Sie einen unserer intensivpflegebedürftigen Patienten zu Hause.

· ·

Es erwartet Sie eine individuelle Einarbeitung viel Zeit für den Patienten eine regionale PDL als Ansprechpartner vor Ort.

·

·

Bitte geben Sie die Ref.-Nr. 39-022 an. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht. Ges. für med. Intensivpflege mbH Verwaltung, Marzahner Str. 34, 13053 Berlin Tel. 030 / 2 32 58 - 888 jobs@ gip-intensivpflege.de www.gip-intensivpflege.de

Wir suchen für Holland

Elektriker m/w Wir suchen für Greifswald

Elektriker/Kabeltrassenbauer m/w Wir suchen für Einsätze in MV und SH

HLS-Monteure m/w Gerhart-Hauptmann-Str. 14, 18055 Rostock Tel. 03 81 / 87 74 53 40

www.homeofjobs.de

Wir suchen ab sofort m/w · Maler · Elektriker / Helfer · H/S/L - Monteure

Tel. 03831-284454 E-Mail: ab-service@gmx.net Reinigungsfirma sucht fleißige und zuverlässige Reinigungskräfte in Saßnitz Bezahlung Tariflohn Bewerbung Montag ab 9 Uhr unter Gebäudeservice Elster KG Tel. 03820770490 Plegefachkräfte, m/w (15,60 €) unbefristeter Arbeitsvertrag, Wertschätzung, gute Unterbringg., auch Abholg., wir kümmern uns u. helfen Ihnen, Info-Tel. 0151 / 276 185 - 42, 5 Sterne Personalservice GmbH

Suchen dringend Mitarbeiter f. Festeinstellung

Sicherheitsmitarbeiter Sicherheitsmitarbeiter 16.07.2012 § 34a Beginn: 18.10.2013 Altenpflege

Bei einem der weltgrößten Hersteller von Segel- und Motoryachten, einem Unternehmen, das modernste Technik und traditionellen Yachtbau kombiniert.

Beginn: 18.07.2012 21.10.2013 www.bildung-brueckner.de

Die HanseYachts AG mit Sitz in der Universitätsstadt Greifswald sucht ab sofort qualifizierte Verstärkung:

Tischler (m/w) Elektriker (m/w) HLS-Monteure/Schlosser (m/w) Mechatroniker (m/w) Laminierer (m/w)

g Einstellun ab sofort

befristet auf 1 Jahr mit Option auf Verlängerung IHR PROFIL abgeschlossene Berufsausbildung in den jeweiligen Berufen mehrjährige Erfahrungen oder engagierter Berufseinsteiger Bereitschaft zum Schichtsystem Teamfähigkeit und hohe Motivation strukturierte, selbständige Arbeitsweise Sie sind ein kommunikationsstarker Teamplayer und bearbeiten Ihre Aufgaben selbständig, dann nehmen wir Sie gern an Bord. UNSER ANGEBOT Wir bieten Ihnen herausfordernde, verantwortungsvolle Aufgaben und die Unterstützung eines qualifizierten und motivierten Teams. INTERESSIERT? Mehr Infos unter www.hansegroup.com, Rubrik Unternehmen/Jobs. Bei Interesse sende Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an die Personalabteilung. Gerne auch per E-Mail: application@hanseyachts.com

HanseYachts AG Salinenstr. 22 · 17489 Greifswald www.hansegroup.com

300

E-Mail: info@ruperti-hotels.de / Internet: www.ruperti-hotels.de

Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams in Barth in Vollzeit, Teilzeit und auf 450 €-Basis.

Beruliche Schule Stralsund öfnet Türen circa 20 Ausbildungsrichtungen an der Berulichen Schule Stralsund kennen, sondern kommen dabei auch direkt mit Auszubildenden ins Gespräch. Auf der Bildungsmesse werden sich Ausbildungsbetriebe und Praxispartner der Berulichen Schule Stralsund vorstellen und Ausbildungs- und Praktikumsplätze anbieten. Das InfoMobil des Arbeitgeberverbandes Nordmetall e.V. informiert über konkrete Ausbildungsmöglichkeiten und Berufschancen im größten Industriezweig Deutschlands. Dabei haben die Schüler nicht nur die Chance die Metall- und Elektroindustrie multimedial kennen zu lernen, sondern selbst auch moderne Maschinen auszuprobieren. Lehrer, die ihren Schülern Ausbildungschancen in der eigenen Region aufzeigen und am Berufsbildungstag 2013 teilnehmen möchten, sollten schnell regieren und sich bis zum 1.Oktober unter info@bs-stralsund. de oder Tel. 03831 297281 anmelden. Violetta Schmidt

08654 / 4883 137

Ruperti - Hotels, Rupertiweg 17, 83404 Ainring

Einfach anfangen! Fahrzeuglackierer (m/w) mit Berufserfahrung Anlagenmonteur (m/w) Feinmechanik

- Die Fliesenlegermeister -Fliesenverlegung-Zementestriche-Natursteinarbeiten Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort

Fliesenleger für regionale und überregionale Einsatzorte. Entlohnung nach Tarif-West und Qualifikation. Bewerben Sie sich schriftlich, telefonisch oder per E-Mail: Feldmann + Meincke GmbH & Co. KG Ansprechpartner: Herr Meincke von Pentz-Allee 7d – 17166 Teterow Tel: 03 99 6 - 18 75 22 – Fax: 03 99 6 - 12 09 94 Mobil: 01 71 - 3 24 26 84 info@feldmann-meincke.de – www.fliesenleger-teterow.de

Wir suchen ab sofort für unsere Kunden in Stralsund (m/w):

Erzieher Sie haben Freude an der Betreuung von Kindern und möchten nun voller Enthusiasmus ins Berufsleben starten bzw. sich neuen Herausforderungen stellen? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir garantieren eine persönliche Betreuung, faire Bezahlung und kurze Arbeitswege. Voraussetzungen: • abgeschlossene Ausbildung • hohe Zuverlässigkeit, Engagement und Teamgeist Wir bieten: • Festanstellung • Urlaub- und Weihnachtsgeld Wir freuen uns auf Sie! persona service · Markt 20 · 17489 Greifswald Tel: 03834 88961-0 · greifswald@persona.de · www.persona.de

VIELE ZIELE. EIN WEG. PARACELSUS. Erleben Sie die Vielfalt der Naturheilkunde: Werden Sie Heilpraktiker! 14 Berufsausbildungen mit und ohne Abitur, nebenberuflich oder Vollzeit: · Heilpraktiker · Psychologischer Berater und Heilpraktiker für Psychotherapie · Tierheilpraktiker · Wellnesstrainer · u.v.m. Tausende Fachseminare und Workshops an 54 Schulen in Deutschland und der Schweiz machen Paracelsus zu Europas Nr. 1. Informieren Sie sich. SEMINARE & WORKSHOPS, z.B. 13.10. Geistiges Heilen 20.10. Wirbelsäulenaufrichtung 23.10. Atemkursleiter 26.10. Psychol. Management trainer 26.10. Tarot für Einsteiger 31.10. Aromatherapie, -massage In Rostock: Rosa-Luxemburg-Straße ß 14 · Telefon: l f 0381 / 490 91 86 www.paracelsus.de · E-Mail: rostock@paracelsus.de

Parkettleger (m/w) mit aktueller Berufspraxis Produktionskraft (m/w) in der Fischverarbeitung 18439 Stralsund, Neuer Markt 2, Telefon: 0 38 31 / 28 81-0, E-mail: stralsund@arwa.de

Fleischerei in Hamburg sucht ab sofort:

Verkäufer/-in

gern auch ungelernt. Arbeitszeiten: Di - Fr. 8 - 13 Uhr u. 15 - 18 Uhr Sa.: 8 - 13 Uhr Wenn Sie jung, freundlich, fleißig, interessiert und motiviert sind, würden wir uns über eine schriftliche Bewerbung freuen. Gerne stellen wir eine Wohnung oder ein möbl. Zimmer zur Verfügung. Bewerbungen an:

Fleischerei Wohler Alte Sülldorfer Landstraße 415, 22559 Hamburg/Rissen

WIR BAUEN IMMER! ScanHaus Marlow GmbH ist ein erfolgreicher, inhabergeführter deutscher Hersteller von Fertigteilhäusern. Quelle unseres Erfolgs sind unsere Mitarbeiter. Wir suchen Sie ab sofort als

M O N T E U R für Fertigteilhäuser IHRE AUFGABEN: Aufbau und Montage unserer Fertigteilhäuser auf bundesweiten Baustellen

IHR PROFIL: Sie sind Zimmerer oder Dachdecker, teamfähig und im Besitz eines gültigen Führerscheins.

WIR BIETEN IHNEN: ganzjährige Beschäftigung, pünktliche Lohnzahlung, Firmenfahrzeug und Werkzeuggeld. IHRE BEWERBUNG bitte per Post an ScanHaus Marlow, Personalabteilung, Carl-Kossow-Straße 46, 18337 Marlow oder per Mail an bewerbung@scanhaus.de

scanhaus.de

Made in Germany


18

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 29. SeptemBer 2013

VERANSTALTUNGEN

Ray Wilson

Jubiläumsfeier in Grimmen Stefanie Hertel feiert 30-jähriges Bühnenjubiläum

Ray Wilson. Foto: guido Karp

BRAN D NEW SHOW

www.genesisclassic.com I www.raywilson.net

"Das beste Konzert, das wir je in unserem Sendesaal hatten." Radio Berlin 88.8 "Die originale Stimme von Genesis: Lebendiger als je zuvor!" Sächsische Zeitung

VOGELSANGHALLE STRALSUND Sa. 09. Nov. 2013 19:30 Uhr

Samstag

Karten unter: www.tixoo.com /

Karten unter: www.tixoo.comTickethotline: / Tickethotline: 03834-507285 03834-507285

Stralsund/pb/fr. Ray Wilson nahm 1997 als Mitglied der britischen Rocklegende Genesis, den Platz von Phil Collins ein. Das folgende Album »Calling all Stations« wurde 150 Mio mal verkaut und Genesis schließlich in die Rock’n’Roll Hall of Fame aufgenommen. Mit seinem neuen Projekt »Genesis Classic« erfüllt sich Ray Wilson einen ganz persönlichen Traum: die erfolgreichsten Hits von Genesis auf großer Bühne in Originalversion »unplugged« zu spielen. Und das Publikum dankt es ihm mit stehenden Ovationen. Die Besucher seiner beiden ausverkauten Konzerte 2011 und 2012 in Greifswald können im wahrsten Sinne des Wortes ein Lied von singen. Am 9.11. 2013 wird der Schotte mit seiner Band und dem Berlin Symphony Ensemble ab 19.30 Uhr in der Vogelsanghalle Stralsund die Rock- und Pop-Hits in neuer Dimension präsentieren. Ein Konzertereignis der Extraklasse, welches ein Berliner Radiosender kürzlich so resümierte: »Das beste Konzert, das wir je in unserem Sendesaal hatten«. Tickets gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen oder telefonisch unter 03834/507285 und unter www.tixoo.com.

Grimmen/mb. Wollen Sie an der Jubiläumsfeier zu Stefanie Hertels 30-jähriger Karriere teilnehmen? Dann kommen sie am Freitag, 11. Oktober, um 16 Uhr in das Kulturhaus Grimmen »Trefpunkt Europas«. Gemeinsam mit ihrem Tanzpartner von »Let’s Dance« Sergiy Pluyta und einer eigens für diese Tournee zusammengestellten Live-Band, lässt es die 34-Jährige richtig krachen. Stefanie Hertel wurde im Vogtland in der ehemaligen DDR als Tochter des VolksmusikSängers Eberhard Hertel und dessen Frau Elisabeth geboren. Das neue Album von Stefanie Bereits im Alter von vier Jahren Hertel ist musikalisch sehr vielstand sie gemeinsam mit ihrem fältig. Foto: agentur

Vater auf der Bühne. Anfang dieses Jahres erschien ihr neues Album. »Moment Mal« lässt, wie der Titel schon andeutet, auhorchen. Zum ersten Mal hat Stefanie einige Songs auch selbst geschrieben. »Moment Mal« ist ein rundum gelungenes Schlageralbum, dass alle Facetten der Künstlerin hervorragend zur Geltung bringt. Sie sollten sich dieses Talent auf keinen Fall entgehen lassen. Karten gibt es bei der bundesweiten Tickethotline 01806 570008* (*0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk bis max. 0,60 Euro/Anruf) und an allen bekannten VVK Stellen.

Esoterik- & Naturheiltage Messe für Naturheilkunde 4. - 6. Oktober Rostock/rb. Aufgrund des immer größer werdenden Interesses an alternativen Gesundheitsangeboten und des riesigen Besucheransturms bei den diesjährigen Esoterik- und Naturheiltagen im Februar, wird diese Messe ab sofort 2 x jährlich in Rostock durchgeführt. Bereits zum 8. Mal laden die Esoterik- und Naturheiltage vom 4. – 6. Oktober, am Freitag 14 bis 18 Uhr, Sonnabend und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr, wieder alle interessierten Besucher in die OSPA-Arena Rostock (ehemals Scandlines Arena) ein. Die Messe für Naturheilkunde und Spiritualität widmet ganzheitlich orientierten Lebens- und Heilweisen und zeigt verschiedene Wege und Möglichkeiten, das körperliche und seelische Wohlbeinden zu stärken. Die Besucher trefen auf Aura-

Die Messe für Naturheilkunde & Spiritualität findet vom 4. bis 6. Oktober in der OSPA-Arena statt. Foto: agentur

fotografen, Hellseher, Handleser und Astrologen. Man indet alles von Aromatherapie bis Yoga, von Karma bis Channeling, von Feng-Shui bis zu Jenseitskontakten. Geistheilung wird ebenso angeboten wie Engelenergie, Le-

bensberatung und Kartenlegen (auch auf traditionelle Zigeunerart) sowie jede Menge Fachliteratur und Entspannungsmusik. Weitere Infos und komplettes Vortragsprogramm unter www. esoterik-naturheiltage.de

Sie planen eine: · Familienfeier · Weihnachtsfeier · Jugendweihe?

Wir bieten:

· passende Lokaion · Platz für bis zu 40 Personen · Unterkünte · gastronomische Betreuung ob Menü oder Buffet

Interessiert? Dann rufen Sie an unter:

038306 20176

und vereinbaren Sie einen Beratungstermin!

Das Team vom Landhotel Rügen freut sich auf Sie! Stönkvitz 2a, 18573 Samtens

www.blitzverlag.de

Naturheiltage Messe für Körper, Geist und Seele

300


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 29. SeptemBer 2013

19

AUS UNSERER REGION / KLEINANZEIGEN

Bleiben Sie it und vital

Bäderarchitektur

Zu jeder Jahreszeit im Gesundheits- und Fitnessstudio

»Hereinspaziert in die Villen«

Gnoien/mb. Sie fahren gerne Rad? Sie mögen rudern? Oder wollen Sie einfach nur in Form bleiben und es wird Ihnen draußen zu kalt und zu nass? Dann ist die Neueröfnung von Vitalis, dem Gesundheits- und Fitnessstudio in der Gewerbestraße 2 in Gnoien genau das richtige für Sie. Ab dem 5. Oktober um 10 Uhr bietet »Vitalis« Ihnen diverse Trainingsmöglichkeiten für sämtliche Körperbereiche. Trainingsfahrräder, Crosstrainer, Multipressen, Freihanteln und viele weitere Geräte sind vorhanden, um sich auch im Winter it zu halten. Muskuläres Krattraining sind dadurch ebenso möglich wie Cardiotraining. So kann sich nicht nur die junge Generation fit halten, sondern auch die reifen

Wer vormittags trainiert, hat mehr Ruhe und erhält zusätzlich einen günstigeren Tarif. Foto: vitalis

Jahrgänge können den Körper durch gezielte Übungen wieder in Schwung bringen. Sauna und Solarien stehen ebenfalls nicht nur in der kalten Jahreszeit für die Kunden bereit. Und jeden Mittwoch können Frauen un-

gestört trainieren, denn dann ist Ladys-Day angesagt. Vereinbaren Sie am besten einen Termin für Ihre persönliche Beratung. Alle weiteren Information gibt es unter www.vitalis-gnoien.de auch im Internet.

Binz/vpb/kv. Wenn am 29. September einige der schönsten Binzer Villen zum Finale des Monats der Bäderarchitektur ihre Türen öffnen, erwartet die Besucher eine Reise in die bewegte Vergangenheit des Seebades. Könnten die Häuser sprechen, würden sie Geschichten erzählen von einer wechselvollen Zeit. Als hinter ihren Mauern glanzvolle Feste gefeiert wurden und Filmstars und Großindustrielle auf den verzierten Holzveranden saßen. Aber auch von zwei Weltkriegen und der DDR-Zeit, als die Villenbesitzer enteignet wurden. In den Vorgärten der Villen an der Strandpromenade werden Schauspieler der Hinterlandbühne Rügen in historischen Kostümen die Entwicklung

Drei Sterne

Vortrag

Alcedo Hotel erneut klassiiziert

Wandgestaltungen in Bürgerhäusern

zum mondänen Seebad wieder lebendig werden lassen. So wird sich beispielsweise das Traumpaar des deutschen Films, Willy Fritsch und Lilian Harvey, am Dünenhaus die Ehre geben. Ortsführer geleiten die Gäste im Rahmen geführter Rundgänge von Haus zu Haus. Karten sind an der Touristinformation im Haus des Gastes, Tel. 038393/148148 erhältlich. Impressionen der eindrucksvollen Binzer Architektur vom Ende des 19. Jahrhunderts bis heute zeigt eine Open-Air-Bildershow, die noch bis 30. September an drei Stellen an der Promenade zu sehen sein wird. Auf Höhe Strandzugang 6 und 28 sowie im Konzertpavillon auf dem Kurplatz werden Projektionslächen errichtet, auf denen zwischen 19

FAHRZEUGE Sofort BarGeld

und ca. 23 Uhr knapp 80 Motive im Wechsel gezeigt werden. Die besondere Binzer Architektur wird auch nach dem Monat der Bäderarchitektur für die Gäste erlebbar sein. So feiert zum Abschlusswochenende ein neues Projekt Premiere im Rügener Ostseebad: ein QR-Codebasierender Villen-Rundgang. 20 Häuser sind zum Auftakt dabei, künftig sollen weitere folgen. An den teilnehmenden Häusern ist ein QR-Code zum Scannen angebracht. Dahinter verbergen sich historische Daten und Fotos zum Haus. Dem Besucher wird auf diese Weise die Geschichte und Architektur einzelner Häuser nähergebracht. Der Binzer Villen-Rundgang lässt sich an jeder teilnehmenden Villa starten. Opel Insignia 1.8 BJ 08/2009, 16.600 km, sehr gute Ausstattung, viele Extras, Top-Zustand, für 14.800 Euro zu verk. Tel. 0170/8347101 Piaggio 125 Motor wird zu heiß 250€ 03837276778

Kaufe jeden Pkw-Lkw-Bus usw. Mängel egal. Tel. 01 70/4 71 38 94

PKW-ANKAUF Kaufe st. PKW, ob alt o. defekt, nehme alles, Telefon: 01 72 / 3 14 23 34

RÜGANER kauft ständig Fahrzeuge aller Art, seriöse Abwicklung Tel: 03838/828300 o. 0160-8347173

Ankauf! PKW, Kleinbus, Transp. TÜV u. km egal Tel. 0163/7396808

Sofort Bargeld! Pkw, Transporter, auch Unfall ab Bj. 99

Tel. 0172/3 87 89 80 Ralph Hoffmann

Autoglas für Pkw, Lkw, Bus Steinschlagreparaturen Tönungsfolien

Monique Brüsewitz nahm die 3-Sterne-Tafel und die Glückwünsche der DeHoGa Abordnung, vertreten durch Roland Metzig (li.) und Wolfgang Jochens, gern entgegen. Foto: Frank rohde

Stralsund • Platz des Friedens 23

03831- 30 68 72

autoglashoffmann@gmx.de

Levenhagen/pb/fr. »3 Sterne zum ersten Mal zu bekommen, ist etwas einfacher, als diese für weitere drei Jahre zu bestätigen«, so die einführenden Worte von Roland Metzig, Büroleiter der DeHoGa M-V. Zur erneuten Auszeichnung besuchte er, gemeinsam mit dem Vorsitzenden des DeHoGa Regionalverbandes Greifswald Wolfgang Jochens, das Sportund Freizeitzentrum Alcedo in Levenhagen. Die Einrichtung betreibt seit vielen Jahren erfolgreich ein Hotel mit insgesamt 17 Zimmern. Betriebsleiterin Monique Brüsewitz lobte zuallererst

ihr Team und verwies mit Stolz auf die überdurchschnittlich gute Auslastung von rund 65 Prozent. »Eigene Befragungen bei den Gästen, aber auch die Bewertungen auf Buchungsportalen sind fast durchweg positiv. Kritiken werden selbstverständlich ernst genommen«. Die Mindestpunktzahl bei der DeHoGa-Bewertung ist trotz strenger Richtlinien weit übertrofen worden, sodass sich die Hotelgäste wirklich sicher sein können, richtig gebucht zu haben. On Top dürfen sie sogar noch kostenlos den Fitness- und Wellnessbereich nutzen.

Stralsund/vpb/pm. Der »Kunstverein in Stralsund e. V.« lädt am Dienstag, dem 1. Oktober, um 19 Uhr zu dem Vortrag »Wandgestaltungen in Stralsunder Bürgerhäusern im Wandel der Zeiten vom Mittelalter bis in die Neuzeit« mit dem Stralsunder Restaurator Wolf Thormeier ein. Am Beispiel vieler, meistens in nicht öffentlichen Gebäuden erhaltenen Wandmalereien und Wandgestaltungen zeigt er die Entwicklung der Raumfassung vom Mittelalter

über die Renaissance, Barock und Klassizismus bis hin zu den aufwendig gestalteten Flurbemalungen des 19. und 20. Jahrhunderts. Teilweise sind Fotografien von Malereien dabei, die heute nicht mehr erhalten oder nicht mehr sichtbar sind. Der Vortrag findet in der Stadtbibliothek Stralsund, Badenstraße 13, statt. Gäste sind willkommen! Weitere Infos unter www. ku nst ve re i n - st r a lsu nd. d e. Foto: privat

Vier Filme über das Meer Am 29. September im Kino des OZEANEUMs Stralsund/vpb. Bereits zum dritten Mal ist das OZEANEUM Stralsund einer der Spielorte des Darßer NaturilmFestivals. Neben Wettbewerbsbeiträgen zum Deutschen Naturilmpreis 2013 werden im Festivalprogramm an mehreren Spielorten auf dem Darß zahlreiche spannende und faszinierende Naturilme gezeigt. In Stralsund präsentiert das Netzwerk »MeeresBürger« am Sonntag, dem 29. September, ab 11 Uhr im Kino des OZEANEUMs vier beeindruckende Dokumentationen zum hema Meer. Zuschauer können unter anderem das erstaunliche Leben von Jacques Cousteau, das Verhalten von Delinen aus deren Sicht sowie die Ostsee aus Vogelperspektive erleben. Während des Darßer Natur300

Die Ostsee von oben. Foto: © comilm

ilmFestivals wird der Deutsche Naturfilmpreis vergeben, für den 14 Filme nominiert sind. Die Preisverleihung indet am Abend des 28. September in der Darßer Arche in Wieck statt. Veranstaltet wird das Festival vom Förderverein National-

Organisation obliegt der gemeinnützigen ArcheNatura GmbH. Das Stralsunder Festivalprogramm im Überblick: 11 Uhr – Bombengrab Ostsee (30 min) 12 Uhr – Jacques Cousteaus Vermächtnis (43 min) 14 Uhr – Adoptiert von Delinen (43 min) 16 Uhr – Die Ostsee von oben (85 min) – im Anschluss Filmgespräch mit den Regisseuren Silke Schranz und Christian Wüstenberg. Karten sind am 29. September am Einlass des Kinos im OZEANEUM erhältlich. Für Besucher des OZEANEUMs ist der Eintritt inklusive. Das Programm und weitere Informationen zum Festival gibt es unter www.darsser-naturilmfestival. de. ozeaneUm Stralsund / Dar-

park Boddenlandschat e.V. in Kooperation mit den Kurverwaltungen der Darß-Gemeinden Wieck, Born und Prerow, sowie Zingst. Gefördert wird das Festival durch das Land Mecklenburg-Vorpommern und viele weitere Partner. Die ßer naturilmFestival

Ankauf von Schrottautos PKW bis 200,- €, LKW bis 500,- € Tel: 0162 - 4060018

Autovermietung Minkwitz - Lkw ab 69,- ¤ pro Tag - Transporter ab 53,- ¤ pro Tag Auch stundenweise oder Langzeitmiete. 18437 Stralsund, Platz des Friedens 19 Tel. 0 38 31/28 17 60

Awo Touren, Stoye & Emw gesucht.(auch Teile) oder Scheunenfund.Zahle gut! 01724383987 Bastler sucht Unfall und Schrott KFZ hole selber ab Tel. 015204920262

Su. TOUREN-AWOTEILE u. Reparaturhandbuch T. 0152-03952308 Suche Moped SR2  038327/45808

zu

kaufen

Toyota Avensis B j 98 T Ü V 8/ 15 A H K W R K l i m a C D N i c h t r auc h er 161 TKM FP 1999  01722645337 Toyota Yaris, S , B j . 3/01, 50 kW, 78 Tkm, 3-trg., silber, Radio, eFH, 1. HD, NR, Polster grau, Jahresreifen. 3000 €. 0176-20954717 Verk. 4 WR, Stahl J 16 x 6,5 5-Loch Semperit, Gripp 2, 205/60 R16 H, 350 €.  0172-2793318 Verk.Citroen Xsara 1,8 TÜV neu Bj.08/99 129Tkm Alu 4xAirb 4trg.Gawa ZV eFH GHD werkstattgepfl.1550 VB Tel.0176/55430636 Verkaufe UNI-Hofschlepper/-lader VB 2800,- Tel. 01743418720 Vk. Mercedes Pagode 230SL, Bj. 65, gt. Zust, Pr. 35 T€. 0171-8894748 VW T5 1,9 TDI, Lkw, 50 Tkm, EZ 2010, 13700 € 01749414142

BMW 316i Compact TÜV 4.14 km175000 1350€ Tel 03837276778 BMW 316i, EZ 01, Limo, 105 PS, TÜV neu, 2900 € VB.  01723189306 Ford FiestaTop Zustand Bj.2002, neues Modell, 5türig, Klima, el.Fh, ZV, Alufelgen, Tüv 11/2014, Pr.2850,-, Tel.01749421602 Ford Mondeo 5trg, EZ10/99, 140Tkm, 85kw, stillgelegt(Rostige Hinterachse), steht in RDG, VHB 1000€,  0162/1390602

WOHNWAGEN

Netter Rostocker kauft

alle Alt-/Schrott-PKW! Tel. 01 72 - 4 66 55 45 Kaufe ihr Auto  0162-8830327 Kaufe Ihr A u t o . 01628830327 Kaufe PKW, Transp., Busse, Geländefzg., LKW, auch mit Mängeln. 0162/5691597

Reisemobile & Reisewohnwagen zu vermieten

Tel. 038326/80315 Lada Niva 4x4 1,7 ´06 48 Tkm Tüv neu Ahk. Servo 2800eur 01721412743

MPU Probleme? Tel. 0172 - 4 12 56 11

TACHO & CHIPTUNING 01772932968

Suche Wohnwagen/Wohnmobil, auch reperaturbed. 1970-2010 Tel.: 0171-5725301 Wohnwagen, 90 1500kg, 7,2m L, TÜV neu mit Zub. zu verkaufen 3.100€. 01573-8194590

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788


20

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 29. SeptemBer 2013

KLEINANZEIGEN 1000 Liter Tanks 01732087472 Bootsmotor Yamaha 9,9 PS 4 T. z. verk. Bj. 1997 VHB 700 €.  017623801873

WASSERSPORT

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788

SVDV mbH, Tel.: 0 38 31/26 58 16 post@svdv-gmbh.de Reinigungsservice für Privat und Firmen, Hauswirtschaftliche Hilfsdienste und Betreuung im ganzen Kreis.

Der Notruf für Ihre Sicherheit

Fischereischeinlehrgang

0 38 31/4 73 10

in der Sassnitzer Grundschule Einbauküche L 2 m, beige, mit Kühlschrank, Mikrow., Ablufthaube, Cerankochfeld, 450 €. HST  01751691691

Ab 11.10.2013, Kreisangelverband Rügen Tel. 038392/33354 o. 0176-20998701 Ibis II, AB 8 PS, Angelboot, VB 990 €, 01525-1771225

FENSTER & HAUSTÜREN Alu & Kunststoff Telefon. 03 96 01 - 2 30 11, s-mb.de

Wir wollen IHR BOOT verkaufen? Forsterheiz 14 kW und FlachheizkörSuchen ständig gute Boote bis 10m. per 2 m usw.  01722823158 Müritz-Yacht-Management in Rechlin Mitglied der Bootsbauinnung

Lebensbäume 70 cm 0,80 €, Heckenfichten 70 cm 0,80 € u.v.m. Tel 03998 258538 www.baumschule-gielow.de Lebensbäume ca. 90 cm, S t./1,10 € u. T huj a S maragd  039997-10884

Tel. 039823/27081, www.mueritz-yacht.de

www.boote-lingroen.de

Pferdehänger für 2 Pferde, Böckmann, gepflegt, EZL:11/2002, TÜV 1/ 2015, alle Räder neu. Preis: VB 2100 €, Tel: 0172 3290453, Stand Tribsees.

Greifswald

Rekord-Kohle zu Sommerpreisen

VERKAUFE

Rob. Koffernähmasch. VERITAS, Tresor a. z. Einb., div. Weihnachtss. wie Bergmann & Engel 45 cm, Ölradiator, Ästeverkleinerer, Haush., Samowar, Voraxstaubs. 1920, Apothekerwa., Kameras, Bücher, Drucke, Blechschilder, Weinballon m. Gärpfeifen, uvm..  HST 498721

Heizöl Diesel

1A-Trapezbleche bis 9m, Lieferung auch Montage Tel. 03991/156160

Telefon 03834 842484

BRENNSTOFFHANDEL STRALSUND-BERGEN-GRIMMENRIBNITZ DAMGARTEN

TEL. 03 98 26-7 65 77

Garten preisg. abzug. 330 m² W. u. E. Anschl. Sparte "Vogelsang" Stralsund  03831-380622 Gartenn-Hächsler GH/2400 Atika, 80 €; MAG/Schutzgasschweißgerät BTGW150 Einhell, Neugerät, ungebraucht, 140 €, 01525-1771225

Billige Baustoffe aus Polen

H O L Z F E N S T E R - U N D -T Ü R E N

AKTIONSWOCHE gesackt oder lose

ROLLLÄDEN ZU SCHMUNZELPREISEN Telefon. 03 96 01 - 2 30 11, s-mb.de

Baumpflege, -fällungen, Schredderarbeiten.  0162-1044862 Baupartner Dachdecker-Klempnerarbeiten Carports-Trockenbau 0179 - 947 79 11

Telefon 0172-7190453

IBB-Umweltechnik GmbH Am Betonwerk 3a 18356 Barth Biologische Kläranlagen Planung – Bau – Wartung – Service Tel. 038231-87576 www.ibb-umweltechnik.de

Dachdeckerbetrieb

Angebote 1-Zi.-Wohnung in Schmedshagen, Küche, Bad z. vermieten 200 € KM; 2 Zi.-Wohnung in Schmedshagen, Küche, Bad z. vermieten 250 € KM 01601414646 Einfamh., 90 qm Wfl., 2500 q m gesamt, Thelkow zu verk., € 51.000 VB, Tel. 0176-3175 3435

HALLENSTELLPLÄTZE ZU VERMIETEN! Zentral gelegen zwischen Stralsund-Greifswald-Grimmen in 18519 Miltzow. Ideal für Boote, Wohnmobile, Wohnwagen Telefon 0172/3799151 Löbnitz(Barth), EFH, kernsaniert, Ohz, 2200 m² Grdst., Wfl. 110 m², zum 1.12. zu verm., 500 € kalt,  01725140615

300 m² Fliesenausstellung 18320 Ahrenhagen, Hauptstraße 147 Tel.: 038225 30683 Wir planen Ihr Bad.

V erk. EBK + E-Geräte 3 x 2 m, kompl. Schlafz. Waschmaschine kl. Couch Sessel Hocker Sideboard  01631915396 *günstig* Verk. Kartoffelroder  0175-8341765

NORD-BRENNSTOFFE

Briketts

DIENSTLEISTUNGEN

Sommerpreise

Holz gratis Wir liefern überall hin!

Baumfällarbeiten

GRIMMEN

Bestellannahme

Problembaumfällungen, Rigging, Seilklettertechnik, Entsorgung

03 83 26/5 34 14

8.00–18.00 Uhr Tel. 03 83 26/46 99 34

Kompetenz in Sachen Baum

Verkaufshänger 038228-206

KOHLEN

supergünstig

Tel. 0174 / 1 98 38 66 www.baumkletterer-mv.de

Mo.-Fr. 7.30 - 18.00 Uhr

Infos und Kontakt:

Zweischar

• • • • • • • • •

Baumplegearbeiten Baumfällung Seilkletterarbeiten Stubben fräsen Großhackereinsatz Gehölzwertermittlung Baumgutachten Verkauf von Brennholz Kaminholz

Busdor fer Str. 1A 17498 Behrenhoff

Tel.: 038356 / 5 14 61

Kleinanzeigen im Blitz aufgeben unter: oder unter unserer neuen Hotline-Nummer

0800-66 44 788 IHRE KLEINANZEIGE

(kostenfrei)

Handwerksmeisterbetrieb führt sämtliche Leistungen im Heizungs.-u. Sanitärbereich kostengünstig aus, auch als Subunternehmer.  0171 1293050

pro Zeile 1,70 e

Lassen Sie bitte hinter jedem Wort und Satzzeichen ein Kästchen frei und beachten Sie, dass für den Abdruck der Chiffre-Nr. und weiterer notwendiger Angaben zusätzlich 14 Zeichen berechnet werden.

Holztreppen aus Polen z.B. Buche 1x1/4 gew. 15 Stufen, Ge-1850 länder Lackiert, inkl Transport u. Einbau

1

Direkt vom Hersteller Tel.0048-509463646

2

Frankenstraße 36A, 16547 Birkenwerder Tel. 0 33 03 - 29 37 15 www.ebk-haus.de

Ebenerdige Häuser

Su. 1 od. 2-R.-Whg. in Sellin/Baabe und Umgebung. Bitte alles anbieten.  0151-61222513

WOHNUNGEN Angebote 199 € KM 10 Jahre fest, 2 kl. Zi., kl. Kü., Bad, EG, in Garz, zu verm.  0176-13379333

K a r n i n bei Barth, 2 Raum-Wohnung mit Kachelöfen, 54 m², schöner Schnitt, gefliestes Wannenbad, ruhige Grünlage, prov. frei, Miete netto 215,00 ¤ netto, Info 0177-6911211 RH Bergen-Mitte, 3,5 ZKDB, Garten, KM 590, NK 150, 0179-7482565, www.podranski.com/wohnung

IMMOBILIEN Gesuche

Richtenberg 2RW 60qm 315€ incl. BK Gart+Gar. 01723256263 Bei Gefallen Baranzahlung. Suche Bauernhöfe EFH u. Acker zum Selbstankauf bzw. Vermittlung. Immobilien-Teske. Täglich. 039997 12745, 0172/9371938

• en er

B e r at e n •

Ve ufen

www.blitzverlag.de

Gesuche

Schöne mod. 2+3-R.-Whgen. in attr. Lage in Sassnitz, 49-60 m², günstig zu vermieten, ohne Prov. direkt vom Vermieter! Tel. 038392/33969 + 0160/8277189 (nur Mo-Fr)

a rk

Gartenfreunde u. Häuslebauer aufgepasst! Wir liefern 0-4 mm Kies, Mutterboden, Füllboden, Frostschutz. Bodenaustausch, Abrissarbeiten, Lieferung auch am Wochenende in HST u. Umgebung. Jetzt neu: Einbau von Kleinkläranlagen in Gartensparten. Tel. 0170/9042428

WOHNUNGEN

Garz/Rügen; zentrale Lage, teilsanierte ruhige 2-Zi-Whg. 1.OG, EBK, Du/ WC, Nebengel., direkt v. Vermieter., 295,-€ kalt + NK + Kaution. ab sofort. Besichtigung unter 038304/277

ysi

Kaminholz Esche/Buche, Herbstaktion, 25/30 cm trocken - sofort ofenfertig, direkt von Forstverwaltung, www.ra ben-forst.de, 0173 2398018

Brennstoffhandel Richtenberg

© Andreas Morlok/pixelio.de

IMMOBILIEN

sehr günstig, T. 039601 - 23011, s-mb.de

Porenbetonsteine ab 9,79 ¤/m² Dachpfannen 0,81 ¤ Styropor 68 ¤/m³ Verblendsteine Leihgerüst 7 ¤/m² Dielenbretter Dachstühle Holz/Kunststofffenster auch mit Sprossen Kiefernholz-Innentüren einschl. Zarge 131 ¤ Haustüren nach Maß Kleiner Gartenbungalow 4.760 ¤ Fertighaus 59.000 ¤ Tel.: 0048 / 691 712 251

Suche Nachmieter für ruhige 3RWohnung, 85 m², in Obermützkow/ NVP, Nähe HST, ZHG, gefl.Bad, KFZStellpl., 357 €+NK, Tel.030/9413205 Suche Nachmieter, Ostseebad Zingst, Sünnenkringel, Sonnige Komfortwohnung, 57qm, 3Zi, Küche, Diele, Kaminofen, Tageslichtbad, Terasse, Garten, KM 500€ zum 15.10.oder 1.11.2013, Tel 01709734057

Badsanierung, Maurer-, Putz- und Malerarbeiten, Innenausbau, Kleinstreparaturen

Billey u. Partner GmbH Tel.: 01775896101

Trapezblech 1A Qualität cm genau, Lieferung bundesweit Tel. 0334561516-0 www.dachbleche24.de

www.Malerfirma-Kagelmacher.de Tel. 0172-3205132 / 038392-36821

Anal

· Union ab 8,85 E · Rekord ab 10,45 E · Holz ab 3,95 E

Kleintraktor Kubota 16 PS 3 Zyl. m. Bodenfräse, Hinterrad VHB 3.400€ 0162/3224002

24h

Baumpflege Nord Seilklettertechnik, Kronenpflege, Baumfällungen, mobil: 0172-3257762,  038392-669259, Fax: -674908

Bergen auf R ü g en: Nachmieter ab sofort für 1-R.-Whg. gesucht, WM 279,00 €, Flur, Küche, Vollbad, Tel.: 0152/26772486 Haus ab 1.12.13 130qm, Göhren-Lebbin, Gst1000qm, EBK, 2xBad, Garage, Carport, Gartenhaus, Kamin 01716745222 Putbus, Nachmieter gesucht, 2-RWohnung, EBK, 50qm, 430€ warm, ab sofort, 0162 46 72801

Manfred Teske Tel.: 039997 12745 Neu-Plestlin 1 Mobil: 0151 14137060 17129 Bentzin www.immobilien-teske.de

für Verkäufer kostenlos Bungalow in Graal-Müritz und Umgebung von Rostocker zum Kauf gesucht, 0178 4590151 Suche in u. um Stralsund bzw. Greifswald Einfamilienhäuser bzw. Bauernhäuser (alles anbieten). www.Immobilienteske.de Tel.015114137060

Su. Nm. f. möbl. 40 m² 1 RWhg in Binz ab 01.10.  038393-30300 Ve r m. 2 - R .- W h g . in Binz, 50m², möbliert., befristet, 380 € KM.  01624087574 V erm.sanierte 3 - R. Whg. nähe Grimmen, EG, 56 m², 213,-€ kalt, Garten & Garage mgl., stündl. Zug & Bus, Arzt & SB - Markt vor Ort, Tel. 0172-9481010

Moderne 2-Raum-Whg. mit Küche und Bad, 80 m²-Hochparterre im Frankendamm/HST, provisionsfrei zu vermieten, Tel. 0157-38216181

3 Su. auf den Inseln Rügen/Usedom sowie auf dem Darß Immobilien jegl. Art www. Immobilien-Teske.de T. 015114137060

4 5

Sonnenschutz nach Maß www.plisseekontor-mv.de

6 7

LIDER Treppen aus Polen!

8

Suchen für uns und unsere Kinder ein Haus bis 10km vom Strand entfernt. Bitte von Groß bis Klein alles anbieten  0157-30645474

halb e Miet e

Direkt vom Produzenten!

x Zeilenpreis 1,70 e x Anzahl der Gebiete

Ihr Preis: Anzahl der Zeilen

=

e

Die Anzeige soll erscheinen am: in den Gebieten: Chiffre – zzgl. 4,- €

Sonstiges

Stralsund Rostock

Fahrzeugmarkt

3

1

Greifswald

7

Wismar

6

Güstrow

Nachmietersuche (priv.)

Verkaufe

Tiermarkt (privat)

Suche

4 Schwerin

5

Neubrandenburg

2

Wassersport

Wohnungssuche

Urlaubssuche

Immobiliensuche

Stellensuche

Partnerschaft

Lieber Inserent für private Kleinanzeigen! Sie haben die Möglichkeit, Ihre private Kleinanzeige im gesamten Land MecklenburgVorpommern (das sind 824.350 Exemplare für rund 2 Millionen Leser) zu verbreiten. Eine Zeile kostet pro Ausgabe nur 1,70 €, für alle sieben Ausgaben 11,90 €. Zusätzlich zu den von Ihnen gewählten Ausgaben erscheint Ihr Angebot auch im Internet unter www.blitzanzeigen.de

PLZ/Ort:

Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG ____________________________ Feldstraße 2 17033 Neubrandenburg ____________________________ Telefon:

Unterschrift:

____________________________

Name, Vorname: ____________________________ Straße:

0800-66 44 788

Betrag von meinem Konto abbuchen: Kreditinstitut:

____________________________

Konto.Nr.:

____________________________

BLZ:

____________________________

Über diesen Coupon können keine Anzeigen folgender Rubriken entgegengenommen werden: Tiere, Immobilienangebote, Wohnungsangebote, Urlaubsangebote, Dienstleistungen oder Stellenangebote sowie andere gewerbliche Anzeigen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an den Verlag – Telefon 0800-66 44 788 (kostenfrei).

z. B. Buche ¼ gewendelt, 15 Stufen, gedrechselte Pfosten, und Stäbe

Einbauschränke, Türen & Fenster

inkl. Vermessung, nur 1.850 e Transport u. Montage

Telefon 0048667708612 ➡ www.handwerk.com.pl

Maler, Tapezierarbeiten, Laminat u. Fassadengestaltung günstig mit Garantie 0172/1730946 & 03831/2030349 Mauern, Putzen, Fliesen, Dachdecken, Trockenbau. Tel. 038222/ 14 99 63 oder 01 52/21 65 41 23

Baugeschäft Meisterbetrieb Übernehmen alle Arbeiten am Bau, auch Kleinaufträge. Tel. 01 51/58 84 79 16 Obstbaum, Heckenund Gehölzschnitt vom Gärtnermeister Tel. 01743366949.

Pflasterarbeiten! Verkauf von Stammholz, Baum- und Heckenschnitt. Tel.: 01 70 / 1 40 26 72 Profi-Ausbildung zum/zur Nageldesigner/in Kurse! Tel. 09402/938415, www.nails-company.de

Für vorgemerkte Kunden mit guter Bonität EFH (saniert oder unsaniert) ostsee- oder boddennah zum Kauf gesucht.

Wir suchen einen kleinen Bauernhof oder ein Siedlerhaus, Wohnfläche ab 100 qm, Grundstück ab 1.000 qm, mögl. mit kleiner Scheune oder Nebengebäude, max. 10 km von der Ostsee oder Bodden entfernt, gerne sanierungsbedürftig, Angebote unter bluebaer123@gmx.de oder 0176/ 78766550 (AB)

NACHMIETER

ein halbes Jahr lang sparen Die Aktion halbe Miete - halbes Jahr gilt ausschließlich für 3- und 4-Raum-Wohnungen in Sundhagen Ortsteil Reinberg nur bei Mietvertragsabschluss bis 31.12.13. 4-Raum-Wohnung, ca. 79m², 2. OG, Ringstraße 2, Kaltmiete: 372 €, jetzt 186 € zzgl. 184 € Nebenkosten 3-Raum-Wohnung, ca. 70m², 2. OG, Ringstraße 9, Kaltmiete: 327 €, jetzt 163,50 € zzgl. 161 € Nebenkosten 3-Raum-Wohnung, ca. 64m², 1. OG, Ringstraße 11, Kaltmiete: 300 €, jetzt 150 € zzgl. 150 € Nebenkosten Alle Wohnungen sind modernisiert und frisch renoviert.

Eingeführtes Textilgeschäft für Damen- und Herrenmode in Stralsund/Innenstadt ab 1.1.2014 zur Nachfolge abzugeben. Info unter: 0171-4776586

TAG Wohnen GmbH Infos: 0800 854 854 5

300


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 29. SEPTEMBER 2013

21

KLEINANZEIGEN Peters Umzüge & Möbelbörse Rügen GbR Tel.: 0 38 38/2 40 70 • Fax 0 38 38/25 60 10

Firma übernimmt Whg.-Auflösung incl. Renov., ggf. MobiliarVerrechng., sep. Kleintransporte möglich. Tel. 0381 / 37565814 Kaufe Schrott Altautos bis 200 €  0160-3853951 Suche Holzfäller, 1 gr. Baum, Fällen, 40 cm Stücke, zahle 150,- ab 16 Uhr 038322/51075 Verk. kleine Bunde Heu bei Demmin trocken gelagert Bund 1 Euro VHB. 01706863580

Pferde-und Kleintiermarkt am 5.+6.10. in 18314 Lüdershagen 0171-9671711 Reinr. dt. Doggen Welpen, geb. 24.08.13 su. ein neues zu Hause mit viel Zeit und Liebe für die sanften Riesen. Tel. 0152/23413575 Sch äferh u n d -Labrad or-Welp en . 0152-07474546 Verk. 2 S h ih T z u R ü d . 11 u . 6 M o n a t e a l t , m i t P ap ., gechipt, geimpft, entwurmt. Stück 250 €.  015203903858 V erk. DSH auf VB  0179-5686182

URLAUB

Verk. kl. Ponys 0157-77847131

Nähe Heidepark Soltau/Vogelpark Walsrode, FeWo ab 35 €, DZ ab 15 €. www.johanneshof-neuenkirchen.de  05195-1572 Schwarzatal-Sitzendorf: FE-Haus Zi.+FE-WO-Bungalow-Nähe Feengrotten-Bergbahn-Erlebnisbad-Wandergebiet- 036730-22544 www.hausbiem-sitzendorf.de

Zittauer Gebirge

Hotel BB *** Weihnacht in Familie Kaffeetafel mit dem Weihnachtsmann, Festtagsmenü, Fackelwandern, Erlebnisbad, Keksbäckerei, Lagerfeuer, Kaiserweihnacht 6 ÜN/HP 340 € p. P., Kind -50 % Silvesterprogramm, www.hotel-bb.de Olbersdorf/Oybin, Tel.: 03583 69800

SUCHE Umzüge www.nordfracht-umzuege.de nordfracht@online.de

• Privat u. Büro, Nah-, Fern- u. Auslandsumzüge • Kostenlose Besichtigung und Beratung vor Ort • Möbellagerung und Entrümpelung • Aufzuggestellung mit Fachpersonal • Vermietung Möbel-LKW mit Fahrer • Möbelmontagen aller Art incl. Küchen • Verkauf und Vermietung von Packmaterial

Bürokauffrau zur Erledigung aller administrativen Tätigkeiten, Abarbeitung von Anfragen und Aufträgen, Pflege und Eingabe von Kundendaten sowie deren Koordination und Überwachung gesucht. Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, erste Berufserfahrung erwünscht, sicherer Umgang mit MS Office-Paket und sicheres Auftreten erwünscht. Erste Kontaktaufnahme unter 0174-3301555.

Gesucht wird Gerd W. aus Saßnitz von Chris. Pionierferienlager 1989/90 in Göhren/Rügen. Bitte melde Dich u. viele Grüße.  0174-6232972

Machen Sie Ihr Altgold zu Geld! Gold- und Silberankauf vom Fachmann

* BARANKAUF *

Tel.: 03831/30 62 80 Fax: 30 62 82

www.blitzverlag.de

WOHNUNGEN Angebote

Sie mögen Kinder und können Englisch? Dann habe ich einen Job für Sie bei Bergen. Tel.: 03831 / 49 71 11 Ab sofort 4 erfolgshungrige Mitarbeiter im Bereich Energieberatung gesucht! Wöchtl. Auszahlung sowie Unterkunft & Verpflegung. Tel. 0800/3289832

VK braune Flugenten, 038333236

PARTNERSCHAFT 43 J. 173 cm 80kg, Neu in HST, möchte Sie verwöhnen. Träumst auch Du v Zärtlichkeit und Kuscheln, v Amsterdam u Fjorden, liebst Natur, Vollmond, Kino... Erzähl mir Deine Träume im Brief!  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/2963 64 J., Witw., 1,83 m, su. eine nette liebe Frau - 65 J., Treue u. Ehrlichkeit sind wichtig. Nur Ribnitz Damgarten.  03821-706770

An der Tür klingelt keiner. Bin Gerhard, 71/1,78, NR, verw. u. aus d. Nähe von Stralsund. Bin kein Stubenhocker, reise u. tanze noch gern, bin gepflegt u. mobil u. su e nette Dame für Freizeit u. Freundschaft. Anr. unt. 0381/1209244. Blitz am Sonntag 22.9.13 Anzeige Nr 722558 Heinz! Bitte melden Sie sich an ang. Chiffre Nr. Grund persönl. oder postalisch. Bin inspiriert. Dank.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/2962 Einsamer Er 44j 1.88 95kg suchen Einfache, Ehrliche, Treue Frau zw. 3550j für Neuanfang. gerne auch mit Kind. Tel. 0163-1313562

Uhrmachermeister Uwe Alms 18311 Ribnitz-Damgarten, Lange Straße 32, Tel. 0 38 21 / 43 76

Er s. Sie f. reizv. Abenteuer-HST, RÜG SMS 015257299343

Su. alte Postkartenalben mit AKS (1900 - 1945) zahle 100,- € u. mehr  0151-25088570

Er, 42 J. 1,70 m berufst., humorv. kinderlieb, sucht eine bodenständige, nette Partnerin für eine gemeinsame Zukunft.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/2961

Su. Baumaschinen aller Art, Putzmaschinen, Dachdeckeraufzüge u. Rüstung  0171-3113582 Suche Motorbetr. Heckenschere (Benzin) Raum HST  016094118394

halb e Miet e

Verk.Zwergschafe Qessant 1.w eibl.2x Hammel P reis auf A nfrage Tel.038304372

www.voss-holz.de Tel. (038322) 8 68 Fax 5 11 74 • • • • •

Baulistenholz bis 13 m Länge Brettschichtholz + Konstruktionsvollholz Nagelplattenbinder + Fertigabbund Proilholz, Rauhspund, Massivholzdielen Riffelbohlen + Palisaden + Carports

Er, 59 J., 1,97, su. liebensw. Partnerin z. Aufbau e. festen Bez., o. PV, keine SMS.  038209-80140 Facharzt, 56/1,82, e. charmanter Mann aus der Nähe von Stralsund mit erfrischendem Humor. Sein gewinnendes Wesen strahlt Wärme u. Herzlichkeit aus. “Haben Sie sich ihre Eigenständigkeit u. Natürlichkeit bewahrt, dann freue ich mich jetzt auf Ihren Anruf!“ Sie & Er, 0381/455705

Zu den Hellbergen • 18461 Franzburg

ein halbes Jahr lang sparen Die Aktion halbe Miete - halbes Jahr gilt ausschließlich für 3- und 4-Raum-Wohnungen im 3. bis 5. Obergeschoss in Stralsund Grünhufe, Vogelparksiedlung und nur bei Mietvertragsabschluss bis 31.12.13. 3-Raum-Wohnung, ca. 64m², 4. OG, Wiesenstraße 14, Kaltmiete: 304 €, jetzt 152 € zzgl. 156 € Nebenkosten 3-Raum-Wohnung, ca. 64m², 3. OG, Vogelsangstr. 24, Kaltmiete: 301 €, jetzt 150,50 € zzgl. 156 € Nebenkosten 3-Raum-Wohnung, ca. 64m², 4. OG, Sonnenhof 1, Kaltmiete: 309 €, jetzt 154,50 € zzgl. 156 € Nebenkosten 4-Raum-Wohnung, ca. 78m², 5. OG, Lindenallee 36, Kaltmiete: 368 €, jetzt 185 € zzgl. 189 € Nebenkosten Alle Wohnungen sind modernisiert und frisch renoviert. TAG Wohnen GmbH Infos: 0800 854 854 5

GELDMARKT

Mitarbeiter Originalfoto

für den Winterdienst für den Bereich Stralsund gesucht. Bitte unter der Rufnummer 03831/46000 melden.

24 ☎h Blitzkredite

h ☎ bar ▪ Auskunftsfrei bis € 10.000,7.000,- ininbar ▪ € 3.000,- schon ab € 3 9,- im Monat

24

(eff. Zins u. Zinsbindung auf Anfrage)

030 / 2 83 95 53 55 verm. SpreeFinanzService, PSF, 10063 Berlin,

Mtl. 50 € bis 450 € dazu verdienen!

!

Durch Werbung auf Ihrem Auto! Fa. Rücker

05874-98642815, o. 01523-3779231 Wir suchen PKWs aus Ihrem PLZ- Gebiet!

Nette selbst. u. zuverläss. Reinigungskraft, 2 bis 5 Std. in Baabe gesucht,  038303-90770 Wir - HBW-uitzendorganisatie - suchen dringend Armaturschlosser und Regelarmaturschlosser mit SCC Schicken Sie Ihre Bewerbung oder nehmen Sie telefonisch mit uns Kontakt auf. Auch Polen mit dt. Sprachkenntnissen. Wir bieten Ihnen kostenfreie Unterkunft und gute Bezahlung! HBW bv Industrieweg 41, 6562 AP Groesbeek Tel. 0031-243970205 oder Fax 0031-243970206 E-Mail: info@hbwuitzendorganisatie.nl

STELLEN Gesuche

Rentner/in sucht Nebenverdienst von zu Hause. 0160-4558926

SONSTIGES STELLEN

Bis 3.000 Euro schnelle finanzielle Hilfe – ohne Einkommensnachweise – auch an Rentner, Selbständige, Arbeitslose etc. – keine Vorkosten, Versicherungen o.ä. – keine Negativ-Schufa Info unter 0162/2887150 Herr Guehler

Geldsorgen? Wir helfen sofort!!! Kredit ab 1500 ¤ Rate ab 25 ¤ mgl. Kredit auch ohne Schufa, tägliche Auszahlung Verm. M&P Tel. 03621/7375701-7375702 SOFORTKREDIT - kleine Raten, z.B. 2.500 ¤ für 35,15 ¤! Bis 50.000 ¤ schnelle Kreditentscheidung! In der Allianz Vertretung Olaf Pfäffle, Lange Straße 1, 18574 Garz, Telefon (038304) 239

TIERMARKT

Angebote Erotikunternehmen su. Girls bis 55J Tel. 01723855970

Sie mögen Kinder und können Englisch? Dann habe ich einen Job für Sie bei Grimmen. Tel.: 03831 / 49 71 11 300

2 Kleingärten abzugeben in Sassnitz / Lancken á ca. 200 m² , auch einzeln, ruhige Lage, mit Laube und Gewächshaus, Strom und Wasser vorhanden bei Interesse: 038392 / 34451 Bagger, Anhänger, Trailer, auch mit Fahrer zu vermieten, z.B.3,5t Bagger 100€/Tag mit Fahrer 50€/h, 017621164283

Dog g en g ü n st. zu verk. 01714021294 Husky-Malamute-Mix ab sofort abzugeben.  0174-8970589 Labradormischlingsw., schokobraun, ent w ., g eimp f t zu verkaufen, P reis 150 € V B , Abgabe Mitte Oktober,  0151-57552935 Lieber Kater v. Mai 2012 geim. kastr. 35,- 01781733005

Er 60/174 su. Sie 01631627064 Gefällt dir e. Frau, 27/1,66, aus der Nähe von Stralsund, blond, schlk., häusl. u. gefühlvoll, dann ruf einf. an u. wir werden heraus finden, ob wir uns gut verstehen. FK 0381/4591909

Hübsche Sie su. intell., humorv. Mann bis 45 J. m. Fam.-Sinn u. mehr, NR/NT Bed.  0157-79643983 Jana, 47 J., ist genau d. Frau, d. sich e. Mann wünscht, treu, zärtl., anschmiegsam, häusl. u. schlk. Wollen auch Sie, aus dem Raum Stralsund, d. Einsamkeit beenden, dann zögern Sie nicht länger u. rufen jetzt einf. an! Sie & Er, 0381/455705

homas, 51/182, Architekt, gut aussehend, mit Herz und Verstand, kocht sehr gut, ist vielseitig, tierlieb, inanziell abgesichert und großzügig. Suchst Du einen, der mit Dir lacht, kuschelt, blödelt und mit dem Du über alles reden kannst? Dann melde Dich bald! Tel.: (03838) 203777 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Wilhelm-PieckRing 51, 18528 Bergen; Nr. 692907.

 0172/358 48 22  Studio LADY BIZARRE * in HST JUNG-HERRIN empfängt

GEHORSAME SKLAVEN mit SPEZIELLEN NEIGUNGEN

0174-1683307 Eroszauber.de

Kripobeamter, 42 J., groß, schlk., sportl., gut aussehend, fahndet nach e. natürl., zärtl. Frau aus dem Raum Stralsund, gern auch m. Kindern, die seinen Schichtdienst akzeptiert. Sie & Er, 0381/455705

Möchte dir aus dem Raum Stralsund Liebe, Treue, Geborgenheit u. e. sorgenfreies Leben bieten. Bin 51/1,85, sportlich u. als Steuerberater tätig. FK 0381/4591909

Sie 62 160/60kg Witwe gepfl. Äußeres NR ortsgeb. lebe an der Ostsee such sportl ehrl junggebl handwerkl mobilen Partner NR/NT bis 63 J. ab 175 cm  038371-20063 Stell Dir vor: Morgens, du bist gut gelaunt, dabei war d. Nacht zu kurz, d. Kaffee dünn u. doch - du freust dich! Mensch - was ist los? Du bist verliebt! Ich, Steffi, aus der Nähe von Stralsund, 36 J., vermisse genau das. Melde dich und wir werden gem. raus finden, ob wir uns gut verstehen. Sie & Er, 0381/455705

Welche junge Frau möchte mit uns 32/9 das Landleben geniesen.Tel.01746524533 Witwe 52 J. / 170 schlank Haar: lang sucht charm. liebev. Mann, der gerne reist.  0163-9625423

Sonja verwöhnt dich durch ihre Ganzkörperölmassage Body to Body, Spaß am Sex besuchbar Ha + Ho, 0176-62967303 privat u. diskret

Rentnerin (66 J.) 07231-4619002 Das Original ! Tel. 01 51 10 40 21 85

www.rügen-escort.de

Wo ist d. zuverl. Mann aus dem Raum Stralsund m. Herz u. Verstand für eine gem. Zukunft. Bin Anfang 40/1,64, schlank, vielseitig. interessiert. FK 0381/4591909

KONTAKTE Wir verbinden auch zur Erotik-Dienst-Zentrale Auskunft Frag nach

o. “STRALSUND”“RIBNITZ-DAMGARTEN” 11841

SINGLEKONTAKTE! 1,99€/Min. Mobil abw.

45 x 5mm -4 Schülerin 18J.*ras.*Mag nur versauten SEX auch schlucken! 15 geile AKT-Fotos € 1,99 +15 GRATIS! Sende per Handy Doris an 87633

20 J. Polin 030-21782524 26 süß+mollig mit d Cup , pkw 015252988570 35 u. 30, 015121412462, H+H.

Sextreffs gratis 0176-52502212 Silke, 41 J. mollig, Nur Ho. + Ha. dt. 0176 - 79 06 78 33 SUCHE in Barth u. Bad Sülze älteren IHN für EROTISCHE DATES! 0900 55 55 17 78 €1,99/Min.Mobil abw.

Ü60 und immer noch scharf! Putbus, Saßnitz und Umland! 0900 50 22 66 22 €1,99/Min.Mobil abw.

Ich heiße Jana, bin 28 Jahre, schlank, hübsch, leider etwas schüchtern. Seit dem Tod meiner Eltern bin ich ganz allein und sehne mich nach jemandem, der mir nah ist. Du brauchst nicht schön sein, viel wichtiger ist ein wahrhater Freund mit Herz und ehrlichen Absichten. Ich warte auf Dich! Tel.: (03838) 203777 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Wilhelm-PieckRing 51, 18528 Bergen; Nr. 1106840.

Junger Polizist, Dirk, 30 J., mit 5-jährigem Sohn, sucht eine liebe Partnerin. Ich habe Herz und Gefühl, bin romantisch veranlagt, habe einen Pkw, Motorrad, koche gern und bin sehr vielseitig. Mein Sohn ist ein liebes Kind, das sich sehr nach einer Mutti, gern auch nach Geschwistern, sehnt. Bitte melde Dich über Tel.: (03838) 203777 auch am Wochenende oder schreibe an Julie GmbH, Wilhelm-Pieck-Ring 51, 18528 Bergen; Nr. 93126.

Ha. o. Junge u. sexy Polin H verwöhnt dich Pa.

Junggebl. Witwer, 74 J., ehem. Polizist, gepfl., charmant, handwerklich, beg. Autofahrer suche nette Partnerin (älter kein Problem) aus dem Raum Stralsund zur gem. Freizeitgestaltung. FK 0381/4591909

Hübsche Angestellte im ö.D., 58 J. Sie ist etwas romantisch, mag spontane Unternehmungen ebenso wie häusl. Gemütlichkeit. Welcher, gern auch ältere Mann aus dem Raum Stralsund möchte mit Carmen nach Gemeinsamkeiten suchen? Sie & Er, 0381/455705

Silke, 40/163/56, ist eine schlanke, reizende, zärtliche, vollbusige und anschmiegsame Frau, leider zur Zeit ganz allein, mit braunen, lockigen, langen Haaren und strahlenden Augen, natürlich, nur leider etwas schüchtern. Sie möchte auf diesem Wege einen treuen Freund inden. Sie ist nicht ortsgebunden und könnte sofort zu Dir ziehen, um Dich zu verwöhnen. Bitte nur ernstgemeinte Anrufe über Tel.: (03838) 203777 auch am Wochenende oder Post bitte an Julie GmbH, Wilhelm-Pieck-Ring 51, 18528 Bergen; Nr. 722919.

Tel-Sex!!! Erstgespräch GRATIS 0221-5600 825

www.tel-sex.cc 0221-87095 538

BARS & CLUBS Wir lassen sie nicht hängen...

0381 - 4922336 Deutsche reife Dame m. Hocherotischer, heißer, kurvenreicher Figur! Lieb, zärtl.! 017628058647

Rostock, Hundertmännerstr. 4

www.carmens-massagen.de

Mo.-Do. 17-05 Uhr

Fr. 17-07 Uhr Sa. 20-07 Uhr Pestalozzistr. 26, HGW So. 20-04 Uhr

Tel. 03834 775144

Nette Girls verwöhnen Dich im Privatclub Alexa in Padderow 01724684253

www.paerchenclub-namenlos.de Swingertelefon 03 96 02 - 29 98 09

EXKLUSIV: Thai-Schönheit massiert

SIE und IHN direkt im en der Stadt Stralsund Langenstraße 64 Tel. 03831/666565 Handy: 0152/11212196 tägl. 9.00–22.00 Uhr

ve Attrakti nnen uri Masse auch an Sonn- und Feiertagen


22

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 29. SeptemBer 2013

AUS UNSERER REGION

Konzert

Humor

Lesung

Zingst/vpb. Ein Konzert »Afrikanische Weltmusik« mit dem Adjiri Odametey Duo ist am Montag, dem 30. September, um 20 Uhr im Kurhaus Zingst zu hören.

Binz/vpb. »Wir behandeln die Falschen, unser Problem sind die Normalen!«, heißt es am 29. September, um 20 Uhr im Haus des Gastes bei einem Abend mit Heinz-Dieter Busch.

Stralsund/vpb. Zur Lesung »Rita« und andere Geschichten für kleine Helden sind am 2. Oktober, um 15.30 Uhr in der Kinderbibliothek Kinder ab 5 Jahren herzlich willkommen.

»Onkel Bräsig« »Herbstgelüster« Ribnitz-Damgarten/vpb. Am Montag, dem 30. September, um 19.30 Uhr wird in den Konventsaal im Küchenmeisterhaus zum Filmabend »Onkel Bräsig« eingeladen.

Stralsund/vpb. Unter dem Titel »Herbstgelüster« präsentiert das Salonorchester »Blauer Pavillon« am 29. September, um 15 Uhr im heater, Foyer sein neues Programm.

MV-Ticker Mehr und mehr Studierende aus der Ferne Neubrandenburg/vtb/dv. Fast 600 Studenten haben sich an der Hochschule Neubrandenburg für das kommende Semester neu eingeschrieben. Es handelt sich dabei um 453 BachelorStudenten und 117, die den Master anstreben. Während der feierlichen Immatrikulation gab Rektor Micha Teuscher zu verstehen, dass mittlerweile fast jeder fünfte neu eingeschriebene Student aus den alten Bundesländern kommt. Nur noch jeder zehnte Erstsemester stammt aus der Vier-ToreStadt und ca. 50 Prozent aus MV.

Eicheln & Co Stavenhagen/pb/pm. Auch in diesem Jahr können sich Kinder und Jugendliche der Region ihr Taschengeld oder die Klassenkasse aufbessern. Das Forstamt Stavenhagen wird am 12. Oktober von 9 bis 12 Uhr gesammelte Eicheln 0,25 Euro je Kilo und Kastanien 0,10 Euro je Kilo aufkaufen. Die Mitarbeiter des Forstamtes wünschen viel Spaß beim Sammeln.

Amok-Alarm Stralsund/vpb. Am Stralsunder Goethe-Gymnasium kam es am 24. September zu einem Amok-Alarm, bei denen die Räumlichkeiten umgehend durch Einsatzkräfte der Polizei durchsucht wurden. Gingen die Beamten zunächst von einem Notrufmissbrauch aus, zeichnete sich jetzt ein technischer Defekt am Alarmsystem ab.

Welturaufführungen Wismar/wb. Gleich zwei Welturaufführungen stehen im Programm des diesjährigen Filmfestes in Wismar, das vom 11. bis 13. Oktober im Filmbüro MV stattfindet. Die Dokumentarfilme »Auswärts« und »Unterwegs nach Utopia« wurden durch die kulturelle Filmförderung MV gefördert. Am 11. Oktober gibt es auch wieder das Kinderfilmfest.

Engagement belohnt Rostock/rb. Diese Woche wurde das Motorschiff MS »Stubnitz« mit Liegeplatz im Rostocker Stadthafen mit dem Spielstättenprogrammpreis des Bundes ausgezeichnet. Der Preis ist eine Würdigung des Engagements der Spielstättenbetreiber, Musik ohne oder mit nur geringen öffentlichen Fördermitteln anzubieten.

Deutsches Know-how Schwerin/sb/wimi. Am 26. September hat MVs Wirtschaftsminister Harry Glawe den viertägigen Aufenthalt in St. Peterburg beendet. In St. Petersburg und auch im Leningrader Oblast fanden Treffen auf politischer Ebene oder ein Workshop zum Thema Gesundheitswirtschaft statt. Deutsches Know-how ist gefragt. Hier soll es künftig einen verstärkten Austausch von Ärzten mit MV geben. 300


X

GRÖSSTER SCHLUSS VERKAUF

X

X X

X X

(R) = RestXposten (A) = AuslXaufmodell (E) = EinzXelstück X

555.-

X X

X

X

X

R

X X

X

X x x

Rückansicht

XPERIA Z Smartphone Full-HD-Reality Display, 13 Megapixel Exmor RS Kamera, 16fach Digitalzoom, HDR für Foto- und Videoaufnahmen, Android 4.1 ™, 1,5 GHz-Quadcore Prozessor, 2 GB RAM Art.Nr.: 167 8188

EK_1 EK_2

EK_3

81 cm/ 32" LED-TV

555.-

R

32 PFL 3258 K/12 LED-TV 81 cm (32“) LED-TV, volle HD-Auflösung mit 1920x1080 Pixeln, digitaler HD-Empfänger für Kabel und Satellit, Stromverbrauch lt. Hersteller 36 Watt (Standby: <0,3 Watt), Art.Nr.: 169 0586

1600 U/Min. 399.R

VT 616 D2 Waschmaschine Fassungsvermögen 1-6 kg, Startzeitvorwahl und Restzeitanzeige, Art.Nr.: 156 6782

Media Markt TV-HiFi-Elektro GmbH Stralsund Strelapark-Freizeitpark • Grünhufer Bogen 13–17 • 18437 Stralsund • Tel.: 03831/373-0

Keine Mitnahmegarantie. Alles Abholpreise.


Am 5. Oktober wird an der Prerower Seebrücke der Startschuss zum 10. Nationalparklauf gegeben. Angeboten werden ein 10,5-Kilometer-Lauf, ein Halbmarathon, eine 10,5 Kilometer lange Walkingstrecke sowie ein 1000-Meter-Bambini-Lauf. Anmeldung/Infos: www.nationalparklauf.de. Foto: privat

IN ZWEI X

AM 2.10. HABEN ALLE MEDIA MÄRKTE GESCHLOSSEN.

X

X X

X

X

X X

X X

X

X

X

X

X

X X

X

TAGEN

X x x

EK_1 EK_2

EK_3

ER SOFFEN F U A K R VE

SCHLUSS! G A T N N O 3 S AM 06.10.201UHR BIS 18 VON 13

Media Markt TV-HiFi-Elektro GmbH Stralsund Strelapark-Freizeitpark • Grünhufer Bogen 13–17 • 18437 Stralsund • Tel.: 03831/373-0

310

Keine Mitnahmegarantie. Alles Abholpreise.

vom 29.09.2013