Page 1

Gültig bis 28.09.2013. Solange der Vorrat reicht.

4.99

1.69

ab

Rinti Kennerfleisch

activa GOLD

div. Sorten, 800 g

div. Sorten, 1 kg

1 kg = 2,11

-.49

Mit 400 g im Wert von bis zu 3,39 Euro GRATIS!

ab

Sheba div. Sorten, 80 g/85 g/100 g

div. Sorten, 2 kg

100 g = ab -,49

Einzelpreis: ab 13,79

Sanabelle 1 kg = ab 6,90

Neubrandenburg Torfsteg 16

(im Oberbachzentrum neben KIK, 90min. P gratis)

Das Futterhaus Neubrandenburg GmbH U. Ziemke

Stralsund Rostocker Chaussee 2 (ehemals NETTO)

Das Futterhaus Stralsund GmbH U. Ziemke

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9 bis 20 Uhr, Sa. 9 bis 18 Uhr

Bei Abbildungen und Preisangaben sind Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Verkauf in haushaltsüblichen Mengen. Solange der Vorrat reicht. In Ausnahmefällen kann es vorkommen, dass einzelne Artikel nicht sofort zum Verkauf stehen. Änderungen in Form, Farbe und Dekor sind vorbehalten. Es handelt sich ausschließlich um Abholangebote.

www.futterhaus.de

5 Sterne Gebrauchtwagen ... DENN IHR AUTO VERTRAUT UNS

Mercedes Benz B 180 BE Bi-Xenon SHZ

NIE WIEDER RASIEREN, EPILIEREN, ZUPFEN ODER WACHSEN

Für Frauen & Männer

19,900,- €

DS3 Cabrio

90 kW (122 PS), EZ 11/11, 23.489 km, mountain grau metallic, Stoff anthrazit

www.brinkmannbleimann.de

Kostenfreie Hotline: 0800/23 45 999 (Mo.-Fr.: 9-18 Uhr) Autorisierter Mercedes-Benz Verkauf und Service in Waren (Müritz), Parchim, ... DENN IHR AUTO VERTRAUT UNS

Stavenhagen, Güstrow, Neubrandenburg, Bremen und Geesthacht. Für Druckfehler keine Haftung. Irrtum/Zwischenverkauf vorbehalten.

www.kammergruber-caruso.de

VIER TORE

ab KOSTENLOSE ERSTBERATUNG!

JETZT TESTEN! TEL. 0395/761 53 21

Neubrandenburg/vtb. Zum Festkonzert anlässlich des 23. Jahrestages der Deutschen Einheit lädt die Stadt Neubrandenburg auch in diesem Jahr am 3. Oktober um 17 Uhr in die Konzertkirche ein. Es spielt die Neubrandenburger Philharmonie unter der musikalischen Leitung von Stefan Malzew Werke von Edvard Grieg, Max Bruch und Ludwig van Beethoven.

Schulanfänger 2014 Neubrandenburg/vtb. Kinder, die bis zum 30. Juni 2014 das 6. Lebensjahr vollenden, werden gem. § 43 Abs.1 Schulgesetz des Landes M-V mit Beginn des Schuljahres 2014/2015 schulplichtig. Die Anmeldung aller nach dem Gesetz schulplichtig werdenden Kinder indet für alle Grundschulen der Stadt Neubrandenburg vom 30. September bis 18. Oktober im Rathaus, im Sachgebiet Bürgerservice statt. Zur Anmeldung ist die Geburtsurkunde des anzumeldenden Kindes und der gültige Personalausweis bzw. Reisepass der/des Erziehungsberechtigten mitzubringen.

World of Dinosaurs Neubrandenburg/vtb. Vor mehr als 100 Millionen Jahren besiedelte eine einzigartige Spezies unseren Planet Erde: Dinosaurier. Nun sind riesige Dino-Modelle auf dem Weg in die Vier-Tore-Stadt. Am 24. September kommt gegen 12 Uhr ein Helikopter zum Einsatz, der die tierische Fracht einschweben lässt. Vom T. Rex über Triceratops bis hin zum Stegosaurus werden auf einer Fläche von mehr als 4.000 Quadratmetern über 60 originalgetreue Dinosaurier-Modelle vom 27. September bis 30. November von 9 bis 18 Uhr im Modellpark Neubrandenburg (Weidenweg 6) in voller Lebensgröße gezeigt. Tickets erhalten Sie an der Tageskasse vor Ort.

39.- ¤ pro Tag Wochenende ab 89.- ¤ Fr – Mo

TURMSTRASSE 24 17033 NEUBRANDENBURG www.haarfrei-nb.de

am SONNTAG

22. September 2013 Festkonzert

Den Herbst französisch offen erleben

Bi-Xenon, Parkassistent, Chrom-Paket, Sitzheizung, Sitzkomfort-Paket, Regensensor, Easy-Vario-Plus-System, KOLLISIONSWARNER (FCW), R/CD, Klima, Komfort-Fahrwerk, Adaptives Bremslicht blinkend, Außentemperaturanzeige, 6-Gang, Reifendruckverlust-Warnung, Scheibenwaschanlage beheizt, Scheinwerferreinigungsanlage, 1. Hand

GFZ-Nr.: 143929

Gesamtpreis

SANFTE & DAUERHAFTE HAARENTFERNUNG

Nr. 38/24. Jahrgang

Heute haben Sie die Qual der Wahl Zur Wahl des neuen Bundestages treten 30 Parteien mit mindestens einer Landesliste an vtb/dv. Am heutigen 22. September wird der 18. Deutsche Bundestag gewählt und rund 62 Millionen Wahlberechtigte entscheiden darüber, wer das Land die nächsten vier Jahre regiert Nachdem der Wahlkampf der Parteien lange Zeit mehr plätscherte als sprudelte, nahm er kurz vor Toreschluss doch noch Fahrt auf. Dazu beigetragen hat allerdings weniger das Fernsehduell zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und Kanzlerkandidat Peer Steinbrück, obwohl sich dieser gut geschlagen hat und Stimmen für die Sozialdemokraten gewinnen konnte. Vielmehr war es die Landtagswahl in Bayern eine Woche zuvor, welche der CSU eine absolute Mehrheit bescherrte, die FDP aus dem bayrischen Parlament warf und bei BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN angesichts der eher schlechten Zahlen (unter zehn Prozent) Enttäuschung brachte. Seitdem haben sich die Spekulationen über den Wahlausgang deutlich verstärkt und Anhänger von Grünen und FDP in Alarmbereitschat versetzt. Die Bayernwahl hat auch dazu beigetragen, dass das

In den zurückliegenden Tagen ist das Interesse an der Bundestagswahl deutlich gestiegen. Viele gehen davon aus, dass Angela Merkel nach Schließung der Wahllokale Bundeskanzlerin bleibt. Die spannende Frage ist, mit wem sie dann regieren wird? Aber noch ist der Ausgang ungewiss. Es liegt bei uns, in den Händen der Wähler, nun zu entscheiden, welche Parteien die nächsten vier Jahre die Regierungsmannschaft stellen sollen. Foto: Tim Reckmann / pixelio.de

Kartenvorverkauf begonnen Im Oktober geht die dokumentART in ihre 22. Runde Neubrandenburg/vtb. Der Vorverkauf für die dokumentART hat begonnen. Und am 18. Oktober heißt es dann um 18 Uhr in der Neubrandenburger Konzertkirche »Vorhang auf« für die nunmehr 22. Aulage des Filmfestivals. Den Auftakt bildet der Film »BB King: The Life of Riley«. Der beeindruckende Dokumentarilm zeichnet den Lebensweg des Blues-Gitarristen BB King nach, der 1925 als Riley King in Missisippi geboren wurde. Als junger Mann ging er 1949 nach Memphis und dort begann seine Karriere als DJ bei der ersten schwarzen Radiostation in den

USA. Er war der Blues Boy, sodass aus ihm »BB« wurde. Es folgten Plattenaufnahmen, er trat bei Rock-Festivals auf, spielte bei der USA-Tour der Rolling Stones und wurde zu einem der einlussreichsten Blues-Gitarristen und Sänger unserer Zeit. Für Musiker, wie Keith Richards, Eric Clapton und Carlos Santana ist er eine lebende Legende. Sie alle und weitere Größen, wie Mick Jagger, Slash, Bonno oder Bruce Willis kommen in der Dokumentation von Regisseur Jon Brewer zu Wort. Und natürlich gibt es jede Menge Musik im Film und auch live danach. Es spielt »EB Davis & he Superband«. EB Da-

vis ist wie BB King in Memphis aufgewachsen. In den 60er Jahren zog es ihn nach New York, wo er seine erste eigene Band gründete, mit ihr durch die USA tourte und sich unter anderem mit Stars wie Wilson Pickett, Isaac Hayes und eben B.B. King die Bühne teilte. In den 80er Jahren siedelte er nach Europa über und gründete in den 90er seine sechsköpige »Superband«, die ein nahezu unerschöpliches Repertoire vom Blues bis zu Soul und Funk bietet. Karten sind ab sofort in der Stadtinformation Neubrandenburg und im Kino »Latücht« erhältlich.

Interesse der Deutschen, was die Bundestagswahl betrit zunahm. Noch vor kurzem war sie für die überwältigende Mehrheit der Bürger kein hema. Aber binnen weniger Tage ist der Anteil derjenigen, die sich mit anderen über die Wahl unterhielten, spürbar angestiegen. Weiterhin – und das ist sehr erfreulich – hat innerhalb der Bevölkerung die Entschlossenheit, die Wahlurne aufzusuchen, sprunghaft zugenommen. Den Umfragen zufolge liegt die Wahlbeteiligung nun bei knapp 70 Prozent. Ende August lag der Wert noch 10 Prozentpunkte tiefer. Weitere 13 Prozent sind sich noch nicht ganz sicher. Meinungsforscher erwarten ein hauchdünnes Rennen um die Mehrheit im Bundestag, wenngleich die Umfragen der letzten Wochen der Union Traumergebnisse prophezeiten und die SPD in einem Jahrestief sahen. Es bleibt also spannend am heutigen Wahlsonntag – und das bis 18 Uhr. Nach Schließung der Wahllokale werden dann die ersten Hochrechnung über den Fernsehschirm laufen und allmählich Klarheit bringen.


2

www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 22. SEPTEMBER 2013

AUS UNSEREM LAND

Bitte melden Neubrandenburg/vtb/pm. Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wegen Einbruchsdiebstahls wurde ein 2er Kajak in einer Garage aufgefunden. Die Polizei bittet die Eigentümer, sich unter 0395/55822224 zu melden.

Projektförderung gesucht?

Leserbriefe im auch unter

www.blitzverlag.de Schreiben Sie uns unter www.blitzverlag.de vtb@blitzverlag.de oder unter Feldstraße 2, 17033 Neubrandenburg

Neubrandenburg/vtb. Noch bis zum 30. September nehmen die Stiftung der Neubrandenburger Sparkasse und die Sparkassenstiftung für den Landkreis Demmin für ihre bevorstehende Herbstsitzung Anträge zur Förderung von Projekten entgegen. Gesucht werden Projekte aus den Bereichen Breiten- und Leistungssport, Kunst und Kultur sowie Natur-, Umwelt- und Tierschutz, die noch in der Planungsphase sind. Zweimal im Jahr entscheiden die Kuratorien über die Vergabe von finanziellen Mitteln, jeweils in ihrer Frühjahrs- und der Herbstsitzung. Weitere Informationen und Antragsformulare gibt es im Internet unter www.spk-nbdm.de.

Jetzt informieren

Stopp! So nicht!

www.hausbau-ratgeber.de

®

3-2013-08

Mauerwerkstrockenlegung professionell und preiswert. Marktführer Ost seit 1992.

Wir haben mehr als 18.000 Häuser von Feuchtigkeit befreit. Schnell. Effektiv. Sicher. Sauber. Langfristig haltbar. Ihre Vorteile: Wertsteigerung. Drastische Kostensenkung bei Reparaturen. Gesundes Raumklima. Keine Schimmelprobleme mehr. Reduzierte Energiekosten.

Ihr Haus hat feuchte Wände?

20 Jahre

Rufen Sie jetzt kostenlos an. ATG-Kundendienst-Zentrale:

0381 375 47 07 www.atg-mauerwerks-trockenlegung.de Immer in Ihrer Nähe: ATG GmbH | Borwinstr. 34 | 18057 Rostock

IMPRESSUM Erscheinungsweise: Der Blitz in seinen Regionalausgaben wird in Teilen des Landkreises »Mecklenburgische Seenplatte« (ehem. kreisfreie Stadt Neubrandenburg, Altkreis Mecklenburg-Strelitz) sowie in Teilen des Landkreises »Vorpommern-Greifswald« (Altkreis Uecker-Randow) an alle erreichbaren Haushalte kostenlos verteilt. Herausgeber: Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG Feldstraße 2, 17033 Neubrandenburg Telefon: 03 95/ 56 32-199, Fax: 03 95/ 56 32-100 E-Mail: vtb@blitzverlag.de Internet: http://www.blitzverlag.de Geschäftsführung: Ralph Kohnen Verlagsleitung: Klaus-Dieter Kinne Anzeigenberatung: Hanjo Arent, Robert Latendorf, Berthold Riwaldt, Marion Sell, Frank Hannemann Redaktion: Danilo Vitense (dv), E-Mail: danilo.vitense@blitzverlag.de Vertrieb: Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Feldstraße 2, 17033 Neubrandenburg. Uwe Fiedler, E-Mail: uwe.iedler@blitzzustellung.de Herstellung und Druck: Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag GmbH & Co. KG, Fehmarnstraße 1, 24782 Büdelsdorf Geprüfte Druckauflage II. Quartal 2012: 124.027 Exemplare Gültig z. Z. Preisliste Nr. 30 vom 1. Januar 2013 Annahmeschluss für Geschäftsanzeigen: Donnerstag 12 Uhr

Aktuelle Teilauflagen: Vier Tore Blitz Mecklenburg-Strelitz-Blitz Uecker-Randow-Blitz

58.952 Exemplare 27.614 Exemplare 37.461 Exemplare

Übernahme von Anzeigenentwürfen des Verlages nur nach vorheriger Absprache und gegen Gebühr. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen übernimmt der Verlag keine Gewähr. Leserbriefe werden außerhalb der Verantwortung der Redaktion bzw. des Verlages veröffentlicht. Sie sollten nicht länger als 25 Zeilen sein. Die Redaktion behält sich das Recht der sinnwahrenden Kürzung vor. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos, Berichte übernimmt der Verlag keine Gewähr; bitte Rückporto beifügen, falls Rücksendung erwünscht.

Ihre ATG in: Rostock Erfurt Thalheim Dessau Eberswalde

Ein Teil unserer heutigen Auflage enthält Beilagen von:

B1 Baudiscount Dänisches Bettenlager EDEKA Famila Getränkeland Hammer Joeys Pizzaservice Max Bahr Netto Marken Discount NETTO Supermarkt Norma Opel Roller Rossmann Thomas Philipps Woolworth

Zoll stoppt auf A20 Schmuggler

Wappenbrief übergeben

Blitzservice Kassenärztlicher Notdienst

Foto: Zoll Stralsund

Stralsund/vtb/pm. 84.000 unversteuerte Zigaretten versuchte ein armenisches Duo in einem speziell hergerichteten Fiat Ulysse nach Deutschland einzuschmuggeln. Für beide Personen endete die Reise jedoch vorerst in Handschellen. Eine mobile Zoll-Kontrolleinheit des Hauptzollamts Stralsund hatte in den Nachmittagsstunden des 17. September das Fahrzeug mit polnischem Kennzeichen aus dem fließenden Verkehr Richtung Rostock gezogen, um es auf dem Rastplatz Lindholz an der Autobahn 20 zu kontrollieren. Die Frage nach mitgeführten Tabakwaren wurde von beiden männlichen Insassen, einem 58-jährigen armenischen Staatsangehörigen und seinem 24-jährigen Sohn, verneint. Dem geschulten Auge der Zöllner kamen jedoch Unregelmäßigkeiten an der hinteren Stoßstange des Fahrzeugs verdächtig vor. Nach einer genaueren Überprüfung entdeckten sie hinter der Stoßstange, dass das Fahrzeug nachträglich mit einem doppelten Boden hergerichtet worden war. Der in Schubladenform gestaltete Unterboden konnte herausgezogen werden und diente als Schmuggelversteck. Die Beamten verhinderten einen Steuerschaden von rund 15.000 Euro.

Feldberger Seenlandschaft/ msb/IM. Die Gemeinde Feldberger Seenlandschaft führt seit Donnerstag wieder ein Wappen. Im Juni 1999 schlossen sich die fünf Gemeinden Feldberg, Conow, Dolgen, Lichtenberg und Lüttenhagen zur Gemeinde Feldberger Seenlandschaft zusammen. Nur die Stadt Feldberg führte seinerzeit ein eigenes Wappen. Da der damalige Gebietsänderungsvertrag jedoch keine wappenrechtliche Regelung enthielt, ging das alte Wappen der Stadt Feldberg – rechtlich gesehen – zunächst unter. Die Ortsteile der Gemeinde Feldberger Seenlandschaft konnten sich aber im Laufe der Zeit dazu verständigen, das ehemalige Feldberger Stadtwappen als Wappen für die neue Großgemeinde zu übernehmen. Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier übergab in dieser Woche nun in Feldberg den Wappenbrief an Bürgermeisterin Constance Lindheimer. Die 1999 zusammengeschlossene Gemeinde Feldberger Seenlandschaft enthält den Namensteil »Seenlandschaft« wegen der vielen Gewässer aufdem Gemeindegebiet. Diesen Seenreichtum symbolisieren im unteren Teil des Wappens, auf dem Schildfuß, drei silberne Wellen auf blauem Grund. Die Darstellung einer Burg erinnert an die Burg der Familie Veldberghe, die zum Schutz der mecklenburgischen Grenze gegen die Uckermark errichtet wurde. Diese Burg war bis ins 18. Jahrhundert Amtssitz. Die Stadt Feldberg verdankt ihren Namen der Familie Veldberghe.

An allen Schulen Konsum- und Alltagsverhalten junger Verbraucher soll gestärkt werden Berlin/vtb/pm. Wissenschaftliche Studien belegen die großen Defizite von Kindern und Jugendlichen im alltäglichen Konsum – vom Handyvertrag über Ernährung bis hin zu den sozialen Netzwerken. Vor diesem Hintergrund hat die Kultusministerkonferenz mit dem aktuellen Beschluss zur Empfehlung von »Verbraucherbildung an Schulen« die richtigen Weichen gestellt. Die Deutsche Stiftung Verbraucherschutz hat im März dieses Jahres das »Bündnis für Verbraucherbildung« gegründet, um die Verbraucherbildung im Schulsystem fest zu verankern. Mit dem vorliegenden Beschluss der Kultusminister ist nun eine erste wichtige Etappe genommen. »Ich begrüße den Beschluss der Kultusministerkonferenz und das Engagement von KMK-Präsident Stephan Dorgerloh zur Stärkung der Verbraucherbildung. Jetzt gilt es, auf Landesebene die nächsten Schritte zur Umsetzung von Verbraucherbildung im Unterricht sowie in der Aus- und Fortbildung der Lehrer einzuläuten«, äußert sich Gerd Billen, geschäftsführender Vorstand der Deutschen Stiftung Verbraucherschutz. Die von der Stiftung in Auftrag gegebene Befragung von fast 1.000 Lehrkräften hat ergeben, dass diese – neben der verbindlichen Verankerung von Verbraucherbildung in den Lehrplänen

– eine bessere Fortbildung zur Vermittlung von Konsumkompetenzen wünschen. Die Lehrer benötigen Unterstützung, um aktuelle Verbraucherthemen fundiert und schülerorientiert unterrichten zu können. Das erklärte Stiftungsziel ist erreicht, wenn alle Kinder und Jugendlichen – über alle Jahrgangsstufen und Schulformen hinweg – Zugang zu Verbraucherbildungsangeboten erhalten. Nach Ende ihrer schulischen Laufbahn werden sie dann in der Lage sein, die wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Folgen ihres Konsums zu reflektieren und sinnvolle Entscheidungen für ihr eigenes Leben zu treffen. Die Deutsche Stiftung Verbraucherschutz fördert daher in Modellvorhaben die Erprobung von Verbraucherschulen, die sich insbesondere für die Stärkung der Konsum- und Alltagskompetenzen im Unterricht engagieren. An diesen Schulen werden die Konsumkompetenzen in den vier Handlungsfeldern der Verbraucherbildung – »Ernährung & Gesundheit«, »Finanzen«, »Medien«, »Nachhaltigkeit« – vermittelt. Die Verbraucherschulen sollen in Zukunft Impulse für die Weiterentwicklung der Lehrpläne geben und somit die Empfehlung der Kultusministerkonferenz unterstützen. Der offizielle Startschuss für die ersten Verbraucherschulen ist noch für dieses Jahr geplant.

Tel. 01805-868222-300 (Neubrandenburg); -303 Friedland; -302 Burg Stargard; -304 Altentreptow. Notdienstpraxis (Erprobungsbetrieb) Samstags/Sonntags/Feiertags Ärztehaus an der Marienkirche 10.0013.00 und 16.00-18.00 (Tel. 5584960).

Wichtige Rufnummern Polizei: Feuerwehr: Rettungsdienst:

110 112 112

Notruffax für Hör-/ 0395-5663112 Sprachbehinderte Notruf bei Vergiftungen Telefon

0361-730730

Notruf zur Sperrung der EC-/ Maestro- sowie Kreditkarten Telefon

116 116

Blutspendetermine 24.09.2013 - Neubrandenburg, Institut Neubrandenburg, »An der Marienkirche«, 13.00-19.00 Uhr 25.09.2013 - Rosenow, Arztpraxis Frau DM Hoth, Stavenhagener Str. 113, 15.0019.00 Uhr 26.09.2013 - Mirow, Grundschule, Leussower Weg 9 A, 15.00-19.00 Uhr; Neubrandenburg, Institut Neubrandenburg, »An der Marienkirche«, 13.00-19.00 Uhr 27.09.2013 - Institut Neubrandenburg, »An der Marienkirche«, 7.00-13.00 Uhr

Zahnärztlicher Notdienst Altkreis Altentreptow 22.09.2013 von 9.00-11.00 Uhr - Dr. U. Markefsky, Demminer Str. 50, Altentreptow, Tel. 03961 210629

Zahnärztlicher Notdienst Bereich Neubrandenburg, Burg Stargard, Groß Nemerow 22.09.2013, 8.00 - 11.00 u. 18.00 20.00 Uhr - Herr Jäckle, Robert-Koch-Str. 11, NB, Tel. 0395 7072938, priv. 039603 21539 23.09.2013, 18.00 - 20.00 Uhr - Frau Wohlleben, Katharinenstr. 40, NB, Tel. 0395 5823188, priv. 0395 7792148 24.09.2013, 18.00 - 20.00 Uhr - Herr Dr. Wohlrab, Fr.-Engels-Ring 2, NB, Tel. 0395 5441794, priv. 0395 5441794 25.09.2013, 18.00 - 20.00 Uhr - Herr Dr. Wolf, Fr.-Engels-Ring 2, NB, Tel. 0395 5441794, priv. 0395 5441794 26.09.2013, 18.00 - 20.00 Uhr Herr Zahn, Jahnstr. 12, NB, Tel. 0395 5442702, priv. 0395 5441275 27.09.2013, 18.00 - 20.00 Uhr - Frau Ballhorn, J.-Gagarin-Ring 39, NB, Tel. 0395 7072984, priv. 0175 5956251 0395 5661081 28.09.2013, 8.00 - 11.00 u. 18.00 20.00 Uhr - Herr Dr. Kersten, Adlerstr. 28, NB, Tel. 0395 4691756, priv. 0171 4241202

Zahnärztlicher Notdienst Neustrelitz 22.09.2013 von 9.00-11.00 Uhr - Herr Dr. Wilke, Marienstraße 4, Tel.: 203232, privat 01729769837

Zahnärztlicher Notdienst Ueckermünde, Torgelow 15.09.2013 von 9.00-11.00 Uhr - Frau Keller, Heidestraße 2e, 17367 Eggesin, Tel. 039779 20594

Kinderärztlicher Bereitschaftsdienst Stadt Neubrandenburg 22.09.2013, 9.00-12.00 u. 16.00-18.00 Uhr - Dr. Treu, An der Marienkirche 2, Tel. 44220355 20.09.2013, 16.00-18.00 Uhr - DM Dopperphul, Helmut-Just-Str. 6, Tel. 7073749 21.09.2013, 9.00-12.00 u. 16.00-18.00 Uhr - Dr. Taterka, An der Marienkirche 2, Tel. 44220355 Außerhalb der Sprechstunden ist der diensthabende Kinderarzt zu den unten angegebenen Zeiten telefonisch unter der Rufnummer 0180 58 68 222 306 erreichbar: Mo., Di., Do., von 19.00 bis 07.00 Uhr des Folgetages; Mi., von 13.00 bis 07.00 Uhr des Folgetages; Fr., von 16.00 bis 07.00 Uhr des Folgetages; Sa., So., feiertags von 07.00 bis 07.00 Uhr des Folgetages.

Tierärztlicher Notdienst Stadt Neubrandenburg bis 26.09.2013 - Dr. med. vet. U. Matthäus, Schwedenstr. 17, NB, Tel. 03955823112, Handy 0171-8349879 27.09-03.10.2013 - TA Schumacher/ Kirchner, Beethoven-Ring 6, NB, Tel. 0395-5584683

Apotheken-Notdienst Neubrandenburg 22.09.2013 - Sanitas-Apotheke, Burgholzstr. 37, Tel. 0395 4221196

Apotheken-Notdienst Altentreptow 22.09.2013 - Land-Apothek, Am Grünen Tor 2, Burow, Tel.: 03965 210610

Apotheken-Notdienst Friedland 22.09.2013 - Marien-Apotheke, Mühlenstraße 17, Tel.: 039601 20440

Apotheken-Notdienst Neustrelitz 22.09.2013 - Fasanerie-Apotheke, KarbeWagner-Str. 57, Tel. 03981 445305

Apotheken-Notdienst Ueckermünde 22.09.2013 - Marien-Apotheke, Ueckerstraße 83, Ueckermünde, Tel.: 39771 24475

Apotheken-Notdienst Pasewalk, Strasburg, Löcknitz 22.09.2013 - Neue Apotheke am Markt Am Markt 1, Pasewalk, Tel. 03973 20800

Telefonseelsorge Telefon 0800 1110111 bzw. 0800 1110222

Kinder- und Jugendtelefon Telefon 0800 1 11 03 33

Elterntelefon Telefon 0800 1 11 05 50

200


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 22. SeptemBer 2013

3

AUS UNSEREM LAND

Engagement gegen Rechts Projekt zur Prävention in Vereinen und Verbänden gestartet Schwerin/vtb. Im Engagement gegen Rechtsextremismus beteiligt sich der Paritätische Mecklenburg Vorpommern am bundesweiten Programm »Zusammenhalt durch Teilhabe« des Bundesministeriums des Innern. Im Rahmen dieses Projektes werden haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter der Mitgliedsorganisationen zu Beratern und Multiplikatoren ausgebildet und dabei unterstützt, ihr Wissen über den Umgang mit Rechtsextremismus in die sozialen Organisationen hineinzutragen. »Für den Paritätische Mecklenburg-Vorpommern und seinen 200 Mitgliedsorganisationen steht im Fokus, wie sich die Einlussnahme durch Rechtsextremismus unterbinden und verhindern lässt«, so Friedrich Wilhelm Bluschke, Vorsitzender des Verbandes auf der Autaktveranstaltung in Güstrow. Mit dem Projekt werden konkrete Handlungskompetenzen im Umgang mit Rechtsextremismus vermittelt, um den demokratischen Umgang in der Vereins- und Verbandsarbeit zu sichern und weiter zu stärken. Auf der Autaktveranstaltung wurden die Teilnehmer in die Ideologie und die aktuelle

Friedrich Wilhelm Bluschke, Vorstandsvorsitzender des Paritätischen Mecklenburg-Vorpommern. Foto: privat

Entwicklung des Rechtsextremismus in Mecklenburg-Vorpommern eingeführt. Michael Flenker vom Verfassungsschutz erläuterte die aktuelle Lage und Entwicklungen in der rechtsextremen Szene und deren Subkulturen. Benjamin Winkler vom Netzwerk Demokratie und Courage berichtete über die erfolgreiche Arbeit von Multiplikatoren und Beratern beim Ausbau demokratischer Strukturen in Vereinen und Verbänden und motivierte die Teilnehmer für die anstehende Beraterausbildung im Projekt. Im weiteren Projektverlauf werden

präventive Handlungsmöglichkeiten, Beratungskonzepte und Konliktmanagement vermittelt. Weiterhin gibt es Fortbildungen zu vereinsrechtlichen Fragen im Umgang mit rechtsextremen Mitgliedern sowie ein Handlungs- und Argumentationstraining zum sicheren Autreten gegen Rechts. Im Anschluss an die Ausbildung wird die Vernetzung mit den bestehenden Akteuren des Landesberatungsnetzwerkes in Mecklenburg-Vorpommern angestrebt, um so eine nachhaltige Beratertätigkeit für die Mitgliedsorganisationen des Paritätischen zu gewährleisten.

Sehr erfolgreiche Saison 2013 Schwerin/vtb/red. Am letzten Wochenende endete die 24. Auflage der Festspiele MecklenburgVorpommern mit einem Konzert in der St.-Georgen-Kirche in Wismar. Diesem musikalischen Abschluss wohnten rund 800 Besucher bei. Obwohl mit 117 Veranstaltungen rund zehn weniger als im Vorjahr angeboten wurden, liegt die Besucherzahl mit ungefähr 67.000 Gästen um 1.000 höher als im Jahr 2012. Entsprechend stieg auch die Auslastung. 87 der 117 Veranstaltungen waren komplett ausverkauft, die Gesamtauslastung lag bei 88 Prozent. Eine weitere frohe Botschat konnte Finanzministerin Heike Polzin verkünden. Durch die großzügige Zustitung einer Privatperson liegen die privaten Zustitungen für die Festspiele Mecklenburg-VorpommernStitung nun bei über 1 Million Euro. Die gleiche Summe stitet das Land, so dass das Stitungskapital jetzt zwei Millionen Euro beträgt. Damit kann die Zukunt der Festspiele langfristig gesichert werden. Zum Ende des Jahres übergibt Intendant Dr. Matthias von Hülsen nun die Leitung des Festivals an Dr. Markus Fein. Weiterhin wird zum Ende des Jahres Daniel Hope als Künstlerischer Direktor der Festspiele ausscheiden.

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788 18. Ausstellung für textile Kunst und Handarbeit

NA

UND TUR

TEX

TUR

28.9. + 29.9.2013 Jahnsportforum Neubrandenburg 10.00 Uhr - 18.00 Uhr www.handarbeitsboerse.de

Veranstaltungszentrum Neubrandenburg GmbH

Gastkolumne Nur wenn Sie Ihre Stimme in die Waagschale werfen, hat sie auch Gewicht!

Doris Petersen-Goes, Landeswahlleiterin Mecklenburg-Vorpommern. Foto: privat Heute ist wieder ein Wahlsonntag! In Schwerin, dem Land Mecklenburg-Vorpommern, der ganzen Bundesrepublik Deutschland findet die Wahl des 18. Deutschen Bundestages statt. Die Wahllokale haben von 8 bis 18 Uhr geöffnet.

Landesweit werden sich rund 18.000 ehrenamtliche Wahlhelfer in den Wahlvorständen für einen reibungslosen Ablauf der Bundestagswahl einsetzen. Einmal mehr wird heute mit besonderer Spannung die Entwicklung der Wahlbeteiligung beobachtet werden. Wenn Sie zu den Wahlberechtigten gehören, die noch unschlüssig sind, ob sie zur Wahl gehen wollen, möchte ich für Ihre Teilnahme am Urnengang werben und Sie davon überzeugen, dass Ihre Stimme wichtig ist. »Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen … ausgeübt.«, heißt es in Artikel 20 Absatz 2 des Grundgesetzes. Das bedeutet, dass Sie (mit)bestimmen, wer im Bundestag auch für die Menschen dieses Landes die Entscheidungen trifft. Wahlen

sind deshalb die unverzichtbaren Grundpfeiler für unser demokratisches Gemeinwesen. Und darum ist es wichtig, dass Sie sich an der Bundestagswahl beteiligen und Ihre Stimme, genauer gesagt Ihre Stimmen - Sie haben wie immer eine Erst- und eine Zweitstimme - abgeben. Verzichten Sie nicht auf Ihr gutes Recht! Sie geben Ihr Recht aus der Hand, wenn Sie »aus Protest« nicht zur Wahl gehen. Nicht abgegebene Stimmen spiegeln sich im Wahlergebnis nicht wieder, sie verstärken nur das Gewicht der abgegebenen Stimmen. Nur wenn Sie selbst wählen, nehmen Sie Einfluss auf das Wahlergebnis! Nur als Wähler entscheiden Sie mit! Und glauben Sie nicht, dass es auf Ihre Stimme nicht ankommt. So mancher Wahlerfolg wurde mit wenigen Stimmen Vorsprung

errungen, wäre mit wenigen Stimmen mehr anderen zugefallen. Werfen Sie Ihre Stimme in die Waagschale, nur dann hat sie auch Gewicht! Alles, was Sie über das Wählen noch wissen müssen, nämlich wo Sie wählen können, wie der Stimmzettel aussieht, wie er zu kennzeichnen ist, wie Sie sich im Wahllokal ausweisen müssen, erfahren Sie durch die Wahlbenachrichtigung, die Sie vor spätestens drei Wochen erhalten haben und durch die Wahlbekanntmachung der Gemeinde, die auch im Wahllokal aushängt. Ich wünsche Ihnen einen schönen Sonntag und eine gute Wahl! Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Wir suchen die

Lehrerinnen und Lehrer des Jahres

2014

Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

RESORT LINSTOW

4. Linstower Wiesn

Oktoberfest 23. – 29. September 2013 24.09. Bay. Nachmittag 27. / 28.09. Wiesn

im Festzelt 29.09. Bay. Brunch

Karten ab € 17,Präsentiert von

y P a r t Wochenenden 1 ÜN IM FH IN KL

. HP

Willkommensgeträ nk, Party inkl. Buffet, div. Ge tränken von 18 – 1 Uhr, Ein tritt ins Erlebnisbad und Sa una

ab € 75,- p. P.

26.10. Brautklei derparty 09.11. Halloween party 15.11. Schlagern acht 23.11. Oldiepart y 30.11. Ü40 Party 14.12. X-Mas Pa rty 21.12. Mister Ge rmany Wahl

Van der Valk Resort Linstow GmbH · Krakower Chaussee 1 · 18292 Linstow Telefon 038457 70 · www.linstow.vandervalk.de 200

U NTER DER S CHIRMHERRSCHAFT DES M INISTERPRÄSIDENTEN E RWIN S ELLERING

Auszeichnung für besonders engagierte Lehrkräfte bzw. Erzieherinnen und Erzieher 8 Preise zu je 2.500 Euro werden vergeben

Jetzt mitmachen und vorschlagen! Einsendeschluss: 31. Oktober 2013 Weitere Informationen unter:

WWW.LEHRERPREIS.BILDUNG-MV.DE

FOTO: MONKEY BUSINESS IMAGES/SHUTTERSTOCK.COM

Was? Wann? Wo?


4

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 22. SeptemBer 2013

FRÜHSTÜCK

Vor jeder Mathe-Olympiade

Wochenhoroskop Widder 21.3. - 20.4. In dieser Woche könnte es bei Ihnen ziemlich turbulent zugehen. Deshalb sollten Sie mit Ihren Kraftreserven besser haushalten, dann werden Sie bei allem auch stets den Überblick behalten. Der Donnerstagabend beschert Ihnen schöne Stunden mit dem Partner. Dieses seltene Ereignis dürfen Sie mit allen Sinnen genießen.

Waage 24.9. - 23.10. Sie schweben auf Wolke sieben und nehmen kaum noch etwas wahr. Auch schauen Sie im Moment etwas zu oft durch die rosa-rote Brille und wollen nur glauben, was Sie sich wünschen. Eine Freundschaft oder sogar Ihr Arbeitsposten könnten deshalb auf dem Spiel stehen. Machen Sie unbedingt die Augen für die Realität auf.

Stier 21.4. - 21.5. Falls man Ihnen jetzt neue Aufgaben anbietet, sollten Sie spontan zugreifen. Höheren Anforderungen sind Sie nicht nur gewachsen, sie dienen auch Ihrem eigenen, persönlichen Fortkommen. Das ist doch genau das, wonach Sie sich schon längere Zeit gesehnt haben. Ihr Wunsch könnte in dieser Woche in Erfüllung gehen.

Skorpion 24.10. - 22.11. In beruflichen Dingen haben Sie nicht gerade eine glückliche Hand. Passen Sie jetzt auf, dass Sie in Diskussionen mit dem Chef die Selbstbeherrschung nicht verlieren. Wenn Sie das irgendwie hinbekommen, haben Sie allen Grund zur Freude. In Ihrer Partnerschaft gibt es derzeit überhaupt keine aufregenden Neuerungen.

Zwillinge 22.5. - 21.6. Ihre Geduld wird zurzeit auf eine harte Probe gestellt. Da Sie schon gezeigt haben, was in Ihnen steckt und was Sie leisten, sollten Sie das Gespräch über eine Gehaltserhöhung dennoch nicht aufschieben. Dazu bietet sich der Freitag an. Sehen Sie frühzeitig zu, dass Sie einen Termin bei Ihrem Vorgesetzten bekommen.

Schütze 23.11. - 21.12. Vorsicht. Sie sind gegenwärtig derart aktiv, dass Sie Sorge tragen müssen, um nicht über Ihr natürliches Ziel hinaus zuschießen. In der Liebe ist nämlich jede Unklarheit von großem Übel. Reißen Sie sich ein bisschen zusammen und fallen Sie nicht täglich mit der Tür ins Haus. Das kann Ihr Partner nämlich nicht leiden.

Krebs 22.6. - 22.7. Freiwillige körperliche Schwerarbeit dürfte für Sie genau die richtige Medizin sein, um Optimismus und Leistungsfähigkeit zu aktivieren. Dann können Sie sich auch deftige Speisen gönnen, die ansonsten zuviel Speck auf Ihre Hüften zaubern würden. Auch Ihrem Geist würde solch ein ertüchtigender Ausgleich nur gut tun.

Steinbock 22.12. - 20.1. Die gute Phase hält an, Sie fühlen sich stark und belastbar. Denken Sie an den Feierabenden daran, sich und dem Partner ein paar erholsame Stunden zu machen. Die sind schon eine ganze Weile überfällig. Diese Woche eignet sich besonders gut für abendliche Spaziergänge und ein gemütliches Essen bei Kerzenschein.

Löwe 23.7. - 23.8. Sie sollten jetzt besonders vorsichtig sein, wenn es darum geht, Verträge zu unterzeichnen. Wenn Sie erst einmal Ihre Unterschrift auf das Papier gesetzt haben, können Sie nicht mehr zurück. Ratsam ist ein Beratungsgespräch mit einer fachkundigen Person. Suchen Sie solch einen Menschen noch in dieser Woche auf.

Wassermann 21.1. - 19.2. Vor dem Erfolg steht harter Einsatz. Aber das ist für Sie kein Problem, denn Sorgfalt und methodisches Denken liegen Ihnen sowieso. Ihren Speiseplan können Sie in dieser Woche nach Lust und Laune zusammenstellen. Sie sind körperlich derart it, dass Ihnen auch Pommes Frittes mit Mayonnaise nichts anhaben können.

Jungfrau 24.8. - 23.9. Machen Sie Ihren engsten Familienkreis noch in dieser Woche auf eine baldige Änderung im Finanzbereich aufmerksam. Von seiner Zustimmung hängt weitgehend das Gelingen ab. Treffen Sie jedenfalls keine voreiligen Entscheidungen alleine. Unter den Folgen würden dann alle leiden und das darf nun wirklich nicht passieren.

Fische 20.2. - 20.3. Lassen Sie lieber gleich Dampf ab, wenn Sie sich ärgern, sonst könnte es zu einer Konliktsituation kommen. Ansonsten dürfen Sie Ihre Gefühle nicht zurückhalten, denn leidenschaftliche Emotionen drängen an die Oberläche. Und wenn Sie den Partner überfallen möchten, dürfen Sie ihm gerne einen Blumenstrauß mitbringen.

Gutschein Gültig vom 4.9. bis 25.9.2013

15%

Rabatt auf ein Produkt Ihrer Wahl aus unserem nicht verschreibungspflichtigen Sortiment.

Marien-Apotheke Apothekerin Maria Große Hokamp Waagestr. 1 - 17033 Neubrandenburg Tel.: (03 95) 5826661 - Fax 5826664 www.apotheke-neubrandenburg.de

0800 - 66 44 788

Gilt nicht für Aktionsangebote u. Bestellungen Keine Doppelrabattierung möglich. (Nur 1 Gutschein pro Person.)

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

... rechnet Georg-Christian Riedel mit einem gutem Frühstück Who is Who? Für Mathe-Olympiaden-Organisator Georg-Christian Riedel ist Lehrer nicht nur Beruf, sondern Berufung Beruliches: rechnet schon in der Schule mit seiner Passion, addiert den Abiturvorkurs zum Studium an der Pädagogischen Hochschule Güstrow - summiert das schon mit 21 Jahren vor einer Klasse, multipliziert seine Leidenschat für Zahlen, Formeln, physikalische Gesetze und Sterne - sorgt dafür, dass MatheOlympiaden auch nach der Wende feste Größen sind, schlägt dazu Brücken bis Tallinn - rechnet als Schweriner Stadtvertreter, in diversen Ausschüssen, als Ortsbeiratsvorsitzender, Stitungsbeirat mit mehr als einer Unbekannten Privates: in Schwerin verwurzelter Grimmener, Bj’ 1953, der über den Spruch »Lehrers Kind und Pastors Vieh ...« mit seinen zwei Töchtern nur lachen kann - falls zwischen Beruf(ung) und Ehrenämtern Zeit bleibt, wird an historischen Motorrädern geschraubt, oder die Wurzel im Garten gezogen Schwerin/sb. Womit rechnet ein Mathe-Lehrer zum Frühstück? Mit Tee, Schwarzbrot, Brötchen, Honig, selbstgemachter Marmelade, Hühnerei, Wachteleier essen wir sehr gern.

Das klingt nach einem ausgiebigem Sonntagsfrühstück ... Gerade haben wir uns zu Haus darüber unterhalten, wie wichtig das Frühstück ist, auch als gemeinsamer Start in den Tag. Das haben wir schon so gehalten, als die Kinder noch zu Haus waren. Den Tag harmonisch beginnen, noch ein paar Dinge besprechen, das halte ich für sehr wichtig. Das rüstet für den harten Schulalltag? Auf jeden Fall. Und was den harten Schulalltag betrit, da ist sicher viel drumherum, was das Arbeiten nicht leichter macht, und das sind nicht die Schüler. Aber ohne Unterricht, das könnte ich mir nicht vorstellen. Also war’s der Traumberuf? Ich habe, glaube ich, nie über einen anderen Beruf nachgedacht. Liegt wohl in der Familie: Lehrer in der dritten Generation! Warum ausgerechnet Mathe, Physik und Astro? Mit Zahlen konnte ich schon immer gut. Da ist alles logisch, auch wenn mitunter mehrere Wege zum Ergebnis führen. Bei der letzten Mathe-Olympiade, z. B. hat ein Schüler die Jury mit einem völlig anderen Lösungsweg verblüt. Ganz tolle Sache! Apropos: Die Mathe-Olympiade gibt es jetzt sogar in den Alten Bundesländern ... Sozusagen unser Exportartikel, sogar MV-mäßig! Sie ist der älteste deutsche Schülerwettbewerb, ursprünglich von einem Lehrer in Leipzig initiiert und dann bis vor kurzem bei der Uni Rostock angesiedelt. Der Leiter

Mathe-Lehrer Georg-Christian Riedel: »Lernen im Unterricht hat durchaus etwas mit Arbeit zu tun, aber egal wie: Entscheidend ist, was unter dem Strich dabei herauskommt!. « Foto: brückner

der Aufgabenkommission ist von der Hochschule Wismar, der Chef der Olympiade von der Lübecker Uni. Wie kam Georg-Christian Riedel zur Mathe-Olympiade? Ich bin da regelrecht reingewachsen. Als Schüler habe ich, bis auf einmal und da war ich todunglücklich, immer selbst teilgenommen. Dann habe ich die Stadtolympiaden in Schwerin mitorganisiert und vor 12 Jahren die Landesolympiade übernommen. Mit der Zeit haben wir den Ball immer größer und gewichtiger gemacht. In diesem Jahr indet die Olympiade zum 53. Mal statt, andere Bundesländer haben uns indes die ersten Plätze streitig gemacht. Zwar nehmen die Schülerzahlen insgesamt ab, aber die Teilnehmerzahlen bei den Mathe-Olympiaden nicht. Sie haben Schwerins Partner-

stadt Tallinn ins Boot geholt. Das war im Geschichtsverein mit dem Freundeskreis Tallinn. Wir haben überlegt, wie wir die Städtepartnerschaft nicht nur am Leben erhalten, sondern mit Leben erfüllen können. Also haben wir uns bei den Olympiaden zusammengetan, arbeiten in Sachen Feuerwehrmuseum zusammen und, und, und. Wieviel Stunden werden da so ans Bein gebunden? Viele, 500 im Jahr? Ich müsste wirklich mal rechnen. Aber schön ist z.B. wenn zur MatheOlympiade ehemalige Teilnehmer dann in der Jury mitarbeiten. Das beeindruckt mich immer wieder, wenn ich sehe, was aus den Schülern so wird. Ihnen soll sogar eine Diplomarbeit gewidmet worden sein? Ganz ehrlich? Da war ich vor Rührung mehr als sprachlos! rita Brückner

Theaterwoche

Das Wort der Kirchen zum Sonntag

24. September um 10 und 11.30 Uhr 25. September um 9.30 und 11 Uhr Schauspielhaus Neubrandenburg Der Elefantenpups - Rettet den Zoo! Kinderkonzert von Arnim Sander 27. September um 19.30 Uhr Landestheater Neustrelitz Theatertag 10 Euro Der kaukasische Kreidekreis Schauspiel von Bertolt Brecht Musik von Paul Dessau 27. September um 19.30 Uhr Schauspielhaus Neubrandenburg Sängersalon EXTRA Richard Wagner zum 200. Geburtstag 28. September um 19.30 Uhr Landestheater Neustrelitz Nora (Ein Puppenheim) Schauspiel von Henrik Ibsen

Deutschland wählt!

Anzeige

Auch im Alter mobil

Viele Menschen werden an diesem Wochenende ihre Stimme für eine der politischen Parteien abgeben. Etliche werden unentschlossen sein. Wer wird wirklich meine Interessen vertreten? Jugendliche fragen nach ihren Zukuntschancen, Alte nach ihren Versorgungssicherheit (Rente), Kranke und sozial am Rande Stehende (deren Zahl nicht gering ist) haben oftmals Existenzängste. Eine nicht geringe Anzahl von Menschen hat aufgegeben zu wählen, weil ihnen das Vertrauen fehlt. Sie fühlen sich verlassen,

nicht beachtet, von der Politik nicht mehr vertreten. Wahlzeiten sind ot Zeiten in denen uns alle möglichen Sorgen und Nöte einfallen und wir vergessen darüber alles Gute, dass uns täglich wiederfährt. Oft haben wir das Gefühl, den Anforderungen des Alltages nicht gewachsen zu sein, nicht genug für uns tun zu können und dass Andere nicht genug für uns da sind. Die Probleme in dieser Welt scheinen unüberwindlich. Im Wochenspruch der Herrenhuter Losung heißt es »Unser Glaube ist der Sieg, der die

Emirat am Persischen Golf

biblischer Priester

Jemo-Elektromobile und Lite erhalten die Beweglichkeit

Elektrizität

Das Laufen und Stehen des Fahrzeug hat eine zweijährige Garantie. klappt immer schlechEmpfehlenswert ist eine ter, je älter man wird. jährliche Inspektion. Die Knochen sind Klaus Jäckel erhält müde, die Mobilität ist auch im Haus Ihre Beeingeschränkt. Sogar der weglichkeit. Wenn das Weg zum Arzt oder zum Treppensteigen in der Einkauf wird zur Qual. Wohnung problemaIn Grabow an der Elde, tisch wird, kann ein Ternosenweg 13, hat die Treppenlit die überleFirma Jemo-Elektromobile ihren Sitz. Ob Zwei-, Klaus Jäckel mit den neuesten Modellen. Foto: FK genswerte Alternative sein. Es gibt hier MoDrei- oder gar Vierradmodelle, je nach Kundenbedarf Wenn die Batterie leer ist, delle, die optisch auch in ihre oder Wunsch werden die Mo- einfach an die Steckdose und Wohnung passen, ohne als bile hier den küntigen Nutzern wieder auladen. Die Elektro- störend empfunden zu werangeboten. mobile lassen sich der Körper- den. Auch auf diesem Gebiet Die Fahrzeuge sind leicht zu größe entsprechend einstellen. ist Klaus Jäckel ein sehr verbedienen, haben eine Reich- Klaus Jäckel, Inhaber der Firma sierter Fachmann. Fragen Sie weite von bis zu 50 Kilome- Jemo, verkaut und wartet diese Ihn doch einfach mal unter Tel. tern. Gefahren wird mit Strom. Elektromobile bundesweit. Je- 038756-70381.

buntes Treiben

stehendes Gewässer

strategisches Vorgehen

griechischer Buchstabe

Vorname der Meysel †

Affäre, Eklat

ein Kartenspiel

Adelsschicht im alten Peru

dringlich

durchgekocht

Nur für Sie! Gratis Schnuppertraining.

„Wonnemonat“ europ. TV-Satellitensystem

sächliches Fürwort

In nur 30 Min. zum Ziel mit dem Mrs.Sporty Trainingsund Ernährungskonzept für die Frau jeden Alters. Nur für Nicht-Mitglieder einmalig einlösbar. Nicht verkäuflich. Gültig bis 30.09.2013

lauter Ausruf

Hochschulreife (Kw.)

Vorname des Autors Follet

Kloster in Ober- Karpfenbayern fisch (St. ...) Rheinlastkahn

Jetzt reservieren unter: Mrs.Sporty Neubrandenburg Tel.: 0395-35 09 09 48 www.mrssporty.de/club393 Gattin des Gottes Osiris erster Mensch im Weltall

alfred Kasch, loitz

ein Opernsänger

päpstlicher Gerichtshof

kleines Bauernhaus

Bundeskriminalpolizei der USA

Welt überwunden hat.« Diese Worte dürfen uns Mut machen, den Alltag gemeinsam mit Gott zu gestalten, uns auf seine Hilfe und seinen Ratschlag einzulassen. Liebe Leserinnen und Leser, Sie haben die Wahl, nicht nur an der Wahlurne, sondern jeden Tag wieder neu, sich Gott zu zuwenden, mit ihm gemeinsam die Probleme ihres Lebens zu bewältigen. Wagen sie, egal ob erstmals oder immer wieder neu ihr Kreuz zu machen, am Kreuz! Ihnen allen eine gute Woche

Jubelwelle im Stadion (La ...)

Kfz-Z. Landsberg/ Lech babylokurz für: nische an dem Gottheit

japanische Währung chem. Zeichen für Gallium

Ausdehnungsbegriff

Schalteinrichtung Fastenmonat der Moslems

WWP2012-104

200


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 22. SeptemBer 2013

5

AUS UNSERER REGION

Neueröfnung nach Umzug Leckere Obstsäte Dänisches Bettenlager ab Montag in der Woldegker Straße 27

1,5 Mio. Flaschen für die Gesundheit Lassan/pb/ej. Seit 1986 gibt es die Mosterei Nowack in Lassan, Siedlung-Ost 18, die von Detlef Nowack mit Sohn Stefan betrieben wird. 1.500 Tonnen Äpfel werden auf dem 8000m² großen Gelände jährlich zu 1,5 Millionen Flaschen Sat verarbeitet. Dabei gibt es nicht nur den »einfachen« Apfelsat, sondern auch Mischgetränke wie ApfelKirsch-Säfte oder den exotischen Apfel-Orange-MaracujaSat. 20 weitere Sorten werden

außerdem über den Einzelhandel, den Getränkefachgroßhandel, Hotels und Gaststätten vertrieben. Ebenfalls wird der Lohnmosttausch angeboten. Hier bringen die Kunden ihre Äpfel vorbei, gegen das gemessene Gewicht kann man eine gewisse Anzahl von Flaschen gleich erwerben und mitnehmen. Bis Mitte November werden die Äpfel noch gepresst, die Kunden müssen also nicht auf ihern geliebten Apfelsat verzichten.

Literatur & Musik

Ungefähr 4.000 Artikel umfasst das Sortiment aus Möbeln, Matratzen, Oberbetten, Heimtextilien und Accessoires. Foto: Dänisches Bettenlager

Neubrandenburg/vtb. Am morgigen 23. September eröfnet das Dänische Bettenlager in Neubrandenburg nach dem Umzug in die Woldegker Straße 27 (neben XXL Euronics) eine neue Filiale. Europas großer Betten- und Einrichtungsfachmarkt präsentiert spannende Einkaufsatmosphäre und klassische Warenvielfalt. Dabei setzen die Wohnexperten aus dem Norden auf eine moderne, kundenfreundliche Inszenierung des zirka 4.000 Artikel umfassenden Sortiments aus Möbeln, Matrat-

zen, Oberbetten, Heimtextilien und Accessoires. »Unser Motto heißt: Qualität sehr preiswert.«, erklärt Ole N. Nielsen von der Geschätsleitung. »Wir kaufen intelligent ein und können durch unsere Größe gute Einkaufsbedingungen aushandeln. Diese Vorteile schlagen sich in den günstigen Preisen für unsere Kunden nieder. Dabei wird die Qualitätssicherung in unserem Hause groß geschrieben.« Hinzu kommt die hohe Warenverfügbarkeit. Kunden können Möbel und Matratzen in der

Regel sofort mitnehmen. Perfekt will der Betten- und Wohnspezialist auch in Punkto Service und Beratung sein und legt daher Wert auf Fachkenntnisse und Kundenorientierung. Eigene Schulungszentren sichern das hohe Niveau der Verkaufskräte. Von all diesen Einkaufsvorteilen können sich die Kunden aus Neubrandenburg und Umgebung jetzt überzeugen. Und wer seine Waren nicht gleich mitnehmen will, kann sie sich vom Dänischen Bettenlager bequem nach Hause liefern lassen.

Altentreptow/vtb. Ein halbrunder, dreibeiniger Tisch und ein Hocker, zwei Gitarren und ein Mandoloncello vor einem schwarzen Vorhang – dies ist die Kulisse für ein besonderes musikalisch-literarisches Programm. In »Zunderholz & Funken« nähert sich der Sänger, Gitarrist und Autor Jörg KO Kokott behutsam dem Werk des Ehepaars Eva und Erwin Strittmatter. Kokott hat ausgewählte Gedichte Eva Strittmatters in Musik gekleidet und setzt sie neben Prosatexte und Auszüge aus den Tagebüchern von Erwin Strittmatter. Sucht so die unsichtbaren Fäden aufzuspüren, die womöglich von einzelnen Tagebuchnotizen zu Gedichten oder Briefgedanken führen. Und umgekehrt. Den außergewöhnlichen Sänger, Saitenspieler und auch Mimen Kokott können Sie am 24. September um 19 Uhr in der Stadtbibliothek Altentreptow erleben.

Mediationsstelle Rostock

Konfliktund Problem-Lösung Büro für Konfliktlösung und systemische Familientherapie

Konfliktmediation, Paar-/Einzelberatung, Familientherapie, Traumabewältigung

Termine für kostenfreies Vorgespräch und Informationen: Ruf 0381-20389906 www.mediationsstelle-rostock.de Leitung: Roland Straube (Mediator BM)

, ng de! htu eun c A nfr e art

G

APFELSAFT Fruchtgehalt: 100% Die unverfälschte Geschmacksfülle vollreifer Äpfel zeichnet diesen Fruchtsaft besonders aus ... aus frisch gepressten Äpfeln Mosterei D. Nowack · 17440 Lassan/Vorpommern · Lassan 038374 80199

LOHNVERMOSTUNG und Ankauf von Mostäpfeln: Lassan

ab 2.09.13 Mo. – Fr. von 8 – 12 u. 13 – 18 Uhr/Sa. 8 – 12 Uhr ab 13.09.13 Fr. u. Sa. bissfeste Birnen Friedland (Hagedornstraße 5 ) ab 9.09. – 29.10.13 Mo. 8 – 12 Uhr, Di. 8 – 12 Uhr u. 16 – 18 Uhr Penzlin (Baustoffe Kobernuss) 03962-210520 ab 9.09. – 25.10.13 Mo. 9 – 12 Uhr, Di.14 – 17 Uhr u.n. Vereinb. Neubrandenburg (Ihlenfelderstr.131) ab 9.09. – 1.11.13 Mo., Mi., Fr. 10 – 17 Uhr Burow (BFL-Gelände) ab 7.09. – 26.10.13 Sa. 9 – 14 Uhr Torgelow (Blumenthalerstr. 3) 03976-202257 ab 9.09. – 29.10.13 Mo. – Die. 8 – 12 Uhr Woldegk (Getränkemarkt W. Trottnow) 03963-210015 ab 9.09. – 2.11.13 Mo. – Fr. 8:30 – 18 Uhr, Sa. 8:30 – 12 Uhr Feldberg (Küsterweg 23 ehem. KfL) Tel. 0152-28645890 ab 7.09. – 28.10.13 Mo. 9 – 12 u. 14 – 17 Uhr, Sa. von 9 – 14 Uhr Kleptow Tel. 039854-6010 ab 9.09. – 29.10.13 Mo. u. Di. 8 – 12 Uhr Rosenow (Kobernuss, Blumenstr.) Tel. 03962-210520 ab 12.09. – 24.10.13 Di. 10 – 12, Do. 16 – 17:30 Uhr

- ANZEIGE -

NEUBRANDENBURGER GOLDBÖRSE !GOLDRAUSCH! Neubrandenburger stürmen Goldbörse-Filiale, Ihr Goldspezialist in Neubrandenburg

Friedrich Engels-Ring 55

Sofort Bargeld!

Die Goldbörse Neubrandenburg im Friedrich-Engels-Ring 55 gegenüber Löwenvilla-Sparkasse. Foto: Goldbörse (ehem. Komma10) Neubrandenburg. In vielen Haushalten findet sich noch alter Goldschmuck, der kaputt oder unmodern geworden ist. Damit lässt sich jetzt viel Geld machen. Viele wissen gar nicht, welche Schätze in ihren Schmuckschatullen schlummern, so Herr Maximilian Schwellnuss, Geschäftsführer der Neubrandenburger Goldbörse in Neubrandenburg. Schon seit Wochen erreichen die Goldpreise bis dahin für unmöglich gehaltene Rekordstände. Derzeit steht der Preis bei ca. 920 Euro je Feinunze (31,1 Gramm). Profitieren auch Sie vom hohen Goldpreis! „Wer im Jahr 1970 ein breites italienisches Armband für 600 Mark gekauft hat, bekommt heute dafür möglicherweise 950 Euro angerechnet“, sagt der Geschäftsführer Herr Maximilian

Schwellnuss von der Neubrandenburger Goldbörse in Neubrandenburg, der zurzeit mehr als doppelt so viele Kunden hat wie sonst üblich. Auch Markenuhren wie Rolex, Breitling und ähnliche werden von der Neubrandenburger Goldbörse angekauft. Denn für viele Menschen ist es die schnellste Möglichkeit, wieder „flüssig“ zu werden. Seit Wochen erreichen die Goldpreise ständig neue Rekordhöhen. Das bringt immer mehr Menschen dazu, in ihren Schmuckschatullen zu kramen. Viele von ihnen entdecken dabei wahre Schätze, die sie schnell bei der Neubrandenburger Goldbörse in Geld umwandeln können. Allein in den letzten Wochen stieg der Goldverkauf um 40 Prozent, so Willi Fichel, Geschäftsführer des Bundesverbandes der Juweliere.

Ob Ringe, Broschen oder Zahnkrone – Gold zu „versilbern“, liegt im Trend. Sabine Meyer entdeckte beim Aufräumen in der Wohnung Goldschmuck, den sie von ihrer Mutter geerbt hatte. „Weil er damals für mich zu altmodisch wirkte, hatte ich ihn schnell vergessen“, erzählt sie. „Da ich in den letzten Tagen immer wieder von Rekordpreisen für Gold gelesen habe, entschied ich, jetzt zu handeln.“ Der Wert ihres Goldschatzes betrug rund 2.900 Euro! Auch bei der Neubrandenburger Goldbörse blüht das Goldgeschäft. „Ich glaube, die Marke von 40.000 Euro pro Kilo Feingold war fur viele die magische Grenze“, sagt Geschäftsführer Herr Maximilian Schwellnuss während eine Kundin

NEUBRANDENBURGER GOLDBÖRSE Ihr Goldspezialist in Neubrandenburg 200

bei ihm anfragte, wie viel Sie fur ihren Schmuck bekommen wurde. 785 Euro zahlt er ihr für Zahngold, Armband und Kette. „Das ist alter Familienschmuck, der im Schrank versauerte.“ Die Neubrandenburger Goldbörse arbeitet hundertprozentig seriös mit Präzisionswaagen. Faire Ankaufspreise sind garantiert und dabei wird stets größter Wert auf Diskretion gelegt. Falls Ihnen bereits ein Angebot für Ihre Wertgegenstände vorliegen sollte – zögern Sie nicht, und lassen Sie es auch von der Neubrandenburger Goldbörse begutachten. Bei der Goldbörse Neubrandenburg erzielen Sie meist einen besseren Ankaufpreis, da die Neubrandenburger Goldbörse auf den Zwischenhandel verzichtet.

Hohe Gold- und Silberkurse 1. Ihr Schmuck wird sofort vor Ihren Augen ausgewertet und geschätzt 2. Sie müssen bei uns nichts Neues kaufen 3. Das Geld wird sofort bar ausgezahlt 4. Ehrliche Beratung: 100 % seriös und diskret Jetzt neu: auch 5. Keine versteckten Kosten Zinn-Annahme

Sie finden uns: gegenüber LöwenvillaSparkasse

Friedrich-Engels-Ring 55, gegenüber Löwenvilla-Sparkasse, 17033 Neubrandenburg, Tel. 0395-45420358 Mobil 0176-32874909

Coupon: Bei Vorlage des Coupons erhalten Sie 10 % über dem Gold-Tageskurs

Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 9.30 - 18.00 Uhr Freitag 9.30 - 13.00 Uhr Auch Termine nach Vereinbarung


6

Blitz am Sonntag - 22. SeptemBer 2013

www.blitzverlag.de

AUTO UND VERKEHR

Scheinwerfer regelmäßig kontrollieren lassen

Sicher unterwegs mit Winterreifen

Mangelhate Beleuchtung ist ein Sicherheitsrisiko

Bessere Fahreigenschaten bei Glätte und Schnee

lps/Jk. Spätestens Anfang Oktober ist es nicht mehr zu leugnen: Die Tage werden wieder merklich kürzer, und otmals muss man nun, wenn man morgens zur Arbeit oder nach Feierabend nach Hause fährt, schon die Scheinwerfer einschalten, um sich noch sicher im Straßenverkehr bewegen zu können. Bevor die dunkle Jahreszeit dann endgültig hereinbricht, sollten Autobesitzer die Beleuchtung ihres Wagens daher gründlich überprüfen lassen. Tests des ADAC haben zuletzt erwiesen, dass über die Hälte aller Kratfahrzeuge mit einer mangelhaten Beleuchtung ausgestattet ist. Zwar war nur ein geringer Anteil der überprüten Wagen mit kaputten Scheinwerfern unterwegs. Allerdings reicht bereits eine schlechte Justierung der Scheinwerfer, um den Wagen zum Sicherheitsrisiko zu machen. Dies gilt besonders im Herbst und Winter, da man so das ohnehin schon eingeschränkte Sichtfeld zusätzlich verkleinert und die Fahrer

In der dunklen Jahreshälfte ist es besonders wichtig, dass die Scheinwerfer einwandfrei funktionieren. Foto: gtÜ

entgegenkommender Autos unter Umständen blendet. Die Gründe für eine falsche Einstellung können vielfältig sein: So kann beispielsweise die Höhenverstellung der Scheinwerfer defekt sein oder ein fehlerhater Neigungswinkel vorliegen. Zudem sind Lampen von NoName-Herstellern oft von schlechter Qualität und können daher nicht die erforderliche Leistung bringen. Experten

raten deshalb, dass man hier besser zu Markenprodukten greifen sollte. Die Prois weisen außerdem darauf hin, dass Autobesitzer die Scheinwerferanlange unbedingt regelmäßig von Fachmännern kontrollieren lassen sollten, da diesen für solche Zwecke spezielle Prüfgeräte zur Verfügung stehen. Gut zu wissen: Bei vielen Werkstätten ist diese Kontrolle im Kundenservice inbegrifen.

lps/Jk. Winterreifen verbinden viele Autofahrer immer noch mit Tiefschnee oder einer Ausfahrt in die Berge. Allerdings können diese Reifen bereits im Herbst, wenn von Schneefall noch nichts zu spüren ist, ihre Vorteile haben, etwa bei Glatteis oder Reifglätte. Autofahrer sind daher verpflichtet, bei entsprechenden Witterungsverhältnissen von Sommer- auf Winterreifen umzusteigen. Einen festgelegten Zeitraum gibt es dabei allerdings nicht, Experten empfehlen jedoch von Oktober bis etwa Ostern mit Winterreifen zu fahren. Wichtig ist: Als angemessen gelten Reifen, deren Struktur und Lauffläche so konzipiert sind, dass sie bei matschigem oder glattem Untergrund sowie auf schmelzendem Schnee bessere Fahreigenschaten aufweisen können als Sommerreifen. Hierzu gehören in der Regel auch sogenannte Allwetteroder Ganzjahresreifen. Darüber hinaus gilt es zu beachten, dass grundsätzlich alle Radpositio-

Experten raten dazu, dass man von Oktober bis Ostern mit Winterreifen fahren sollte. Foto: aDaC

nen mit Winterreifen ausgestattet sein müssen. Ist nur an einer Stelle ein Sommerreifen montiert, erfüllt der entsprechende Wagen nicht mehr die Ausrüstungsvorschrit für winterliche Straßenverhältnisse. Wer hingegen eine Reifenpanne erleidet und als Ersatz nur einen Sommerreifen zur Hand hat, darf mit diesem weiterfahren. Er muss allerdings so schnell wie möglich dafür sorgen, ihn durch einen Winterreifen zu er-

setzen. Gesetzlich vorgeschrieben sind solche Reifen dabei nur für Kratfahrzeuge – ein Anhänger muss daher nicht zwingend mit Winterreifen ausgestattet werden. Fachleute raten aber dennoch, auch in diesem Fall entsprechend tätig zu werden. Übrigens: Die Winterreifenregelung gilt auch für Autos mit ausländischem Kennzeichen, die am Straßenverkehr in Deutschland teilnehmen.

Restbenzin ersetzen news2do.com/mn. Nach einem Unfall hat der Verursacher dem Geschädigten auch den Wert des im Tank seines Fahrzeugs verbliebenen Benzins zu ersetzen. Denn erleidet der Unfallwagen einen sogenannten konstruktiven Totalschaden und kann nicht mehr weiter in Betrieb genommen werden, ist der Restkratstof, der sich noch in seinem Tank beindet, für den Autohalter nutzlos und stellt einen ersatzfähigen Schaden dar. Ohne Unfall hätte der Autofahrer den Tankrückstand ja ohne Weiteres noch selbst verbrauchen können, zitiert die Deutsche Anwaltshotline aus dem Urteilsspruch des Amtsgerichts Solingen (Az. 12 C 638/12).

Sonne, Samba, Probe fahren!

Die Kia FIFA World Cup™ Edition Tag der offenen Tür am 28.09.2013 von 09.00 bis 16.00 Uhr Alle Blicke richten sich auf die Fußball-WM 2014 in Brasilien. Richten Sie Ihren jetzt auf unsere neue FIFA World Cup™ Edition. In puncto Ausstattung und Sportlichkeit ist sie schon jetzt ein Top-Favorit. Überzeugen Sie sich von unserem starken WMAufgebot, erleben Sie außerdem bei uns am 28.09.2013: · Kia Rio 1,2 FIFA World Cup ab 13.444,- € · Kia Ceed 1,4 FIFA World Cup ab 15.990,- € · Kia Ceed 1,4 SW FIFA World Cup ab 16.990,- € · Kia Venga 1,6 FIFA World Cup ab 15.990,- € · Kia Sportage 2,0 CRDi AWD AT FIFA ab 27.990,- €

7.490 ¤

Z. B. Kia Picanto 1,0

6.890 ¤

Renault Megane Cabrio 1.6, EZ: 03/07, 81.743 km, 111 PS, Navi, Leder, Klima, LM-Räder usw.

Ab € 9.990,–

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 7,0 – 3,8; innerorts 8,9 – 4,2; außerorts 6,0 – 3,5. CO2-Emission: kombiniert 183 – 99 g/km. Nach Richtlinie 1999 /94 EG. Abbildung zeigt Sonderausstattung.

2.990 ¤

2.490 ¤

BMW 316i Compact, EZ: 09/99, 107.652 km, 105 PS, Klima, LM-Räder, el. FH, ZV m. Fb, usw.

Besuchen Sie uns und erleben Sie die Kia FIFA World Cup™ Edition bei einer Probefahrt.

4.990 ¤

4.490 ¤

Toyota Corolla Combi 1.6, EZ: 02/04, 133.307 km, 110 PS, Klima, PDC, AHK, el. FH, usw.

* Gemäß den jeweils gültigen Hersteller- bzw. Mobilitätsgarantiebedingungen und den Bedingungen zum Kia-Navigationskarten-Update. Einzelheiten erfahren Sie bei uns. ** Kia-Wartung: bis zu 7 Jahre bzw. max. 105.000 km. Wartung gemäß Wartungsplan, inklusive Schmierstoffe, exklusive Verschleißteile. a.) Ein Angebot für Privatkunden und Gewerbekunden ohne Kia Rahmenvertrag. b.) Gültig für von Kia Motors Deutschland GmbH bezogene Kia Neuwagen mit Kaufvertragsabschluss zwischen dem 1. April und 31. Oktober 2013. c.) Angebot und weitere Details nur bei teilnehmenden Kia-Vertragshändlern. d.) Wartungsarbeiten im Rahmen des 7-Jahre-Kia-Wartungsprogramms bietet nur der teilnehmende Kia-Vertragspartner an. e.) Angebot gilt nicht für ATTRACT und ATTRACTplus Ausstattung und ist nicht kumulierbar mit anderen Verkaufsförderungsprogrammen/-aktionen, gewährten Rabatten und der 0 % Finanzierung. Außerhalb der gesetzlichen Öffnungszeiten keine Beratung, kein Verkauf und keine Probefahrten.

2.290 ¤

1.890 ¤

Renault Megane 1.6 RXE, EZ: 07/00, 162.547 km, 107 PS, Klima, LM-Räder, el. FH, ZV mit Fb, usw. Industriegelände 22, 17219 Möllenhagen

Telefon 03 99 28 - 86 99 40 217


Blitz am Sonntag - 22. SeptemBer 2013

www.blitzverlag.de

7

AUTO UND VERKEHR

Herausforderer aus Japan

Wer hatet?

Der Mazda 6 ist ein fast perfekter Kombi

Schaden in der Waschanlage

lps/Gg. Was erwartet man von einem Familienkombi? An erster Stelle steht sicherlich das zur VerfĂźgung stehende Raumangebot, gefolgt von der Wirtschaftlichkeit. Wenn das Fahrzeug dann auch noch schĂśn anzuschauen ist, dĂźrften die wichtigsten Kriterien erfĂźllt sein. Nicht zu vergessen sind natĂźrlich auch die praktische Alltagstauglichkeit und die Zuverlässigkeit. Das gelingt bei nicht allzu vielen Modellen. Der Mazda 6 ist aber ein Kandidat, der ohne weiteres in die engere Wahl kommt. Allein sein Ă„uĂ&#x;eres mit den eleganten Seitenlinien und dem leicht abfallenden Dach am Heck kĂśnnten den Eindruck

Ein Mazda fßr alle Fälle. Insbesondere der neue Kombi gefällt wegen seiner Vielseitigkeit. Foto: mazda

erwecken, dass es sich auch um ein Coupe handeln kĂśnnte. Im Innenraum herrscht eine schlicht elegante Optik vor, die

eine angenehme Atmosphäre schat. Das Platzangebot fßr Passagiere und Gepäck ist ausreichend di-

mensioniert. AblagemÜglichkeiten sind optimal vorhanden. Wirklich beeindruckend wird der Kombi bei der Motorisierung. Der neu entwickelte 2,2 Liter Turbodiesel-Motor mit 150 PS ist krätig und spontan. Gleichzeitig ist es ein recht sauberes Triebwerk, auch ohne Harnstoffeinspritzung wird die strenge Euro-6-Abgasnorm spielend eingehalten. Die Sechsgangschaltung ist kurz und knackig und erinnert an den Mazda MX5. Fßr den Sprint von 0 auf 100 km/h werden lediglich 9,1 Sekunden benÜtigt. Die HÜchstgeschwindigkeit liegt bei 210 km/h. Die Preise beginnen ab knapp 25.000 Euro.

Familien haben gewählt Skoda Fabia Combi und Octavia Combi sind Familienautos des Jahres Auto - Re p or ter. N ET / h hg . Skoda Fabia Combi und Octavia Combi eignen sich ideal fĂźr Familien. So lautet das Ergebnis der gemeinsamen Leserwahl der Fachzeitschrift ,AutoStraĂ&#x;enverkehr‘ und des Monatsmagazins ,Eltern‘. An dem Voting zum ,Familienauto des Jahres 2013‘ nahmen 35.774 Leserinnen und Leser teil. Der Fabia Combi siegte in der Preisklasse bis 15.000 Euro. In der Kategorie zwischen 15.000 und 20.000 Euro vereinte der Octavia Combi

die meisten Stimmen auf sich. Damit gewann die tschechische Traditionsmarke bei der renommierten Leserwahl zwei von sieben Klassen. ÂťDieses hervorragende Ergebnis freut uns sehr und bestätigt einmal mehr, dass unsere Modelle hohen praktischen Nutzwert mit vorbildlicher Sicherheit vereinenÂŤ, sagte Imelda LabbĂŠ, Sprecherin der GeschätsfĂźhrung der Ĺ KODA AUTO Deutschland GmbH, anlässlich der Ăœbernahme der Auszeichnungen. ÂťFabia Combi

und Octavia Combi erfĂźllen alle Anforderungen, die Familien im täglichen Einsatz an ein Auto stellen.ÂŤ Die Bewerber fĂźr die Auszeichnung zum besten Familienauto mussten mehrere Kriterien erfĂźllen, die insbesondere im Alltag mit Kindern von groĂ&#x;er Bedeutung sind. Hierzu zählt zum Beispiel ein Koferraumvolumen von mindestens 400 Litern, eine familientaugliche Karosserieform, eine einfache und bequeme Beladbarkeit sowie mĂśglichst hohe Variabili-

tät. Ein weiteres wichtiges Kriterium ist das hema Sicherheit. So muss das elektronische Stabilitätsprogramm ESP bei allen Fahrzeugen zumindest gegen Aufpreis erhältlich sein. Anhand dieser Vorbedingungen trafen die Redaktionen von ,AutoStraĂ&#x;enverkehr‘ und ,Eltern‘ eine Vorauswahl und untergliederten die Fahrzeuge in sieben Einstiegspreis-Klassen. Somit trafen in den einzelnen Kategorien Kombis, Vans und SUV aufeinander.

Selten, aber nicht ausgeschlossen: Schäden in der Waschanlage. Foto: news2do.com

news2do.com/mn. Kommt ein Pkw bei der Wäsche in einer automatischen Waschanlage zu Schaden und dieser ist zweifelsfrei darauf zurĂźckzufĂźhren, haftet in der Regel deren Betreiber. Wie die D.A.S. Rechtsschutzversicherung unter Hinweis auf ein Urteil des Landgerichts Wuppertal mitteilt, kommt dieser um eine Hatung allenfalls herum, wenn er die fachgerechte Wartung und regelmäĂ&#x;ige Kontrolle der Anlage glaubhat dokumentieren kann (LG Wuppertal, Az. 5 O 172/11). Ein Porsche Cayenne war in einer AutowaschstraĂ&#x;e im wahrs-

ten Sinne des Wortes zwischen die Fronten geraten, als sich am Ende des Waschvorganges die TĂźren der WaschstraĂ&#x;e nicht automatisch Ăśfneten und das Auto maschinell durch die beiden Kunststof-TĂźrhälten hindurch gezogen wurde. FĂźr die an den Fahrzeugseiten und am Dach entstandenen Schäden verlangte der Porschefahrer Schadenersatz. Der Anlagenbetreiber war jedoch der Aufassung, dass die Schäden schon bestanden hätten und es sich bei dem in der WaschstraĂ&#x;e erlittenen Schaden lediglich um Kunststofabrieb von den TĂźrhälten handele. Und den kĂśnne man schlieĂ&#x;lich wegpolieren. Das Landgericht Wuppertal berief sich auf Zeugenaussagen und Sachverständigengutachten, die die Einwände des Anlagenbetreibers entkräfteten, und sprach dem Autofahrer den Schadenersatz zu. Zudem hatte der Betreiber durch keine Dokumentation nachweisen kĂśnnen, wann die Anlage zuletzt kontrolliert worden ist, und technische Daten Ăźber die Torsteuerung hätten ihm auch nicht vorgelegen.

Sicherheit fĂźr die Kleinsten Kinder sind in der dunklen Jahreszeit besonders gefährdet lps/Jk. Jedes Jahr verunglĂźcken zahlreiche Kinder auf den StraĂ&#x;en. Wenig Ăźberraschend ist, dass das Risiko in der dunklen Jahreszeit sehr viel hĂśher ist als etwa im Sommer: Wegen ihrer geringen GrĂśĂ&#x;e und fehlender Beleuchtung kĂśnnen Autofahrer die kleinen Verkehrsteilnehmer ot erst sehr spät erkennen. Gleichzeitig fällt es Kindern generell schwer, die Geschwindigkeit heranfahrender Autos richtig einzuschätzen. In der Dunkelheit verschärt sich dieses Problem zusätzlich. Otmals lassen sich Unfälle dann nicht mehr verhindern. Durch die richtige Verkehrserziehung von Eltern und Schule sowie ent-

Helle Bekleidung und viele Reflektoren – so sind Kinder auch bei Dunkelheit im StraĂ&#x;enverkehr gut sichtbar. Foto: gtĂœ

sprechende Kleidung kann man die Kinder lernen, dass sie nicht das Risiko aber deutlich min- von sich auf andere schlieĂ&#x;en dern. Wichtig ist zunächst, dass dĂźrfen: Nur weil sie das Auto

bereits zur Kenntnis genommen haben, heiĂ&#x;t das nicht, dass dies auch umgekehrt der Fall sein muss. Daher sollten Kinder beispielsweise dazu angehalten werden, solange am Zebrastreifen zu warten, bis das heranfahrende Auto tatsächlich gestoppt hat. Eltern sollten zudem darauf achten, dass ihr Nachwuchs angemessen gekleidet ist. Dazu gehĂśren unter anderem Winterjacken und Regencapes in hellen Farben mit vielen Relektoren. Auch der Schulranzen oder die Sporttasche sollten entsprechend ausgestattet sein. Gerade bei Schnee und Glätte sollten Eltern auĂ&#x;erdem besonders auf festes Schuhwerk achten.

Autoverwertung Klinkow GbR Zertifiziert nach Altautoverordnung § 5

Ankauf Ihres Komplett Autos

150,- Euro

pro StĂźck

bei Anlieferung im Monat September 2013.

- Ersatzteilverkauf Am Quillow 38 17291 Prenzlau, OT Klinkow Telefon: (0 39 84) 57 01, mcr-ramm@t-online.de 217

                Â Â? Â?Â?Â?Â?Â?Â? 


8

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 22. SeptemBeR 2013

AUS UNSERER REGION

Ausgezeichnet DEKRA & Autohaus Tolzin seit 20 Jahren erfolgreich Veranstaltungsplan September/Oktober 2013 Telefonische Vorbestellung bitte unter 0395- 422 68 62 22.09.2013 11:00 – 14:00 Uhr

Schönbrunner Brunch in bewährter Qualität pro Person 11,50 €

29.09.2013 11:00 – 14:00 Uhr

Rund um die Roulade – Büfett mit Schwein-, Kohl-, Hähnchen-, Fischroulade und leckeren Beilagen, pro Person 11,50 €

06.10.2013 11:00 – 14:00 Uhr

Spanferkel- Büfett- Essen-satt pro Person 10,50 €

13.10.2013 11:00 – 14:00 Uhr

Alle Hauptgerichte unserer Speisekarte für 10,00 € bei Vorreservierung

Bei Vorreservierung erhalten Sie im Oktober, Montag bis Freitag in der Zeit von 18:00- 20:00 Uhr 20%

Rabatt auf alle Speisen und Getränke.

Bitte sichern Sie sich die begehrten Plätze zu Weihnachten und Silvester.

Nutzen Sie bitte unseren meisterlichen Partyservice zu absolut fairen Preisen. Wir beraten Sie gern. Weitere Infos unter www.gasthof-schoenbrunn.de Unseren Gästen einen schönen Herbst, wünscht das Team vom Gasthof Schönbrunn

Malchin/pb/rd. Vor wenigen Tagen erfolgte durch den Niederlassungsleiter der DEKRA Neubrandenburg, Reiner Luthardt, die Auszeichnung im Autohaus Tolzin in Malchin. Der Niederlassungsleiter würdigte die über 20 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit beider Unternehmen im Rahmen der Gewährleistung der Verkehrsund Betriebssicherheit von über 10.000 überprüten PKW und Transportern in dieser Zeit. Die Prüforganisation DEKRA nutzt den Stützpunkt im Autohaus Tolzin am Montag, Dienstag und Donnerstag und versieht die Fahrzeuge nach erfolgter Überprüfung mit der entsprechenden Plakette. Die-

Reiner Luthardt (links) übergibt Dieter Tolzin die Urkunde. Foto: R. Dietz

ter Tolzin, Geschätsführer des Autohauses, bedankte sich im Namen seines gesamten Teams für die Auszeichnung und unterstrich die Kompetenz der Prüforganisation DEKRA, die

sich besonders in der Qualität bei den Fahrzeuguntersuchungen, in der Kundenfreundlichkeit als auch im persönlichen Engagement der Mitarbeiter zeigt.

Polizei gelotst Neubrandenburg/vtb. Am Montag meldete sich ein 20-jähriger Mann bei der Polizei und teilte mit, dass sein Vater sein Handy auf dem Dach seines Fahrzeuges, das vor einem Neubrandenburger Einkaufsmarkt in der Demminer Straße stand, liegen ließ. Als er den Verlust bemerkte, ging er zum Auto zurück und stellte fest, dass das Handy verschwunden war. Mittels einer Handy-App gelang es dem Sohn, das Telefon zu orten und er informierte schließlich die Polizei. Die eingesetzte Funkstreifenbesatzung konnte eine 58-jährige Frau in der Oststadt feststellen. Diese gab sehr glaubwürdig an, dass Handy auf dem Dach eines Pkw gefunden zu haben. Nach der Erledigung eines wichtigen Termins, wollte sie dieses zur Polizei bringen. Das Handy wurde dem Eigentümer wieder übergeben.

KAMPFPREISE

Heizöl

BEI TOOM Wir feiern 35 Jahre

Info (039603) 20977 oder Info (039603) 20977 (039606) 299875

wir bestimmen die sorte ihrer mitgebrachten äpfel und birnen am 27.09.2013 von 10 – 16 uhr. Kaffee und alkoholfreie getränke!

toom Baumarkt GmbH, Humboldtstraße 140 – 144, 51149 Köln

Wir suchen zuverlässige zeitungszusteller Ein einfacher Job nebenbei in den Gebieten: 17089 17091 17091 17039 17087 17089

Bartow, golchen, groß Below, Klempenow groß helle, Klein helle, lüdershof, Mölln, Wrodow rosenow, gädebehn, Kleeth neuendorf umland von Altentreptow Burow

Senden Sie den ausgefüllten Coupon an Herrn Uwe Fiedler Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Feldstraße 2, 17033 Neubrandenburg, eine E-Mail an uwe.fiedler@blitzzustellung.de oder rufen Sie uns an unter 0395 5632-116. 22.9.2013 Name

Vorname

Straße

Hausnummer

PLZ

Ort

Alter

Telefon

Bringen Sie bitte pro Sorte 3 – 5 Äpfel oder Birnen mit Stiel mit! Werdohler Straße 17153 Stavenhagen Tel. 039954 2721-0

www.toom-baumarkt.de

E-Mail

Angebote vom 23.09. bis 28.09.2013 Kaßlerkotelett

4.29 € Kotelett 4.29 € Kotelett, 4.39 € Schweinegehacktes 3.33 € Schweinelachsbraten 99 5. € Bockwurst 0.29 € Kaßlerkrakauer 0.45 € Römerbraten 0.54 € gekochte Mettwurst 0.54 € Grützblutwurst 0.29 € im Stück und in Scheiben ...... kg

SeniorenWohnen

im Stück und in Scheiben .......... kg

mariniert

......................................................... kg

Kleine Apartments mit Betreuung, Demenz-WGs, Tagespflege und Begegnungsstätte unter einem Dach

......................................................... kg

gefüllt ............................................. kg

Zur feierlichen Einweihung nach dem Umbau und zum Kennenlernen dieses einzigartigen Projektes in unserer Stadt laden wir Sie herzlich ein:

..................................................... 100 g

.................................................... 100 g

Donnerstag, 26. September von 13 bis 17 Uhr Clara-Zetkin-Straße 53

Neubrandenburger Wohnungsgesellschaft mbH Heidenstraße 6 17034 Neubrandenburg  0395 450 1 450

.................................................... 100 g

im Ring ....................................... 100 g

..................................................... 100 g

217


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 22. SEPTEMER 2013

9

Absichern, bevor es teuer wird

Zahn hängt ein Or em ga jed

n.

An

TAG DER ZAHNGESUNDHEIT

Sparen durch private Kranken-Zusatzversicherung Neubrandenburg. Das derzeitige Ringen um die Gesundheitsreform macht es erneut deutlich: Zahnersatz, Krankengymnastik, Massagen – viele Dinge, die gesetzlich Versicherte von ihrem Arzt für ihre Gesundheit benötigen, sind mit erheblicher Eigenbeteiligung verbunden. Für andere Leistungen übernimmt die gesetzliche Krankenversicherung die Kosten oft gar nicht, unter anderem für Brillengestelle oder Heilpraktikerbehandlung. Somit bringt jede Erkrankung finanzielle Ausgaben mit sich. Um als Patient eine akzeptable Absicherung im Krankheitsfall zu erreichen und – unterm Strich – Geld zu sparen, ist es notwendig, die gesetzliche Absicherung mit einer privaten Zusatzversicherung zu ergänzen. Dafür bietet zum Beispiel die Mecklenburgische Krankenversicherung unterschiedliche Zusatzversicherungen an. Mit kombinierten Tarifen im stationären und ambulanten Bereich kann der Patient seinen Versicherungsschutz individuell ergänzen. So können Kosten für Zahnersatzmaßnahmen separat abgesichert werden. Bei der ambulanten Versorgung kann der Kunde selbst entscheiden, wie umfangreich er die zusätzliche Absicherung gestalten möchte.

Torsten Gohlisch. Foto: Torsten Gohlisch

Sinnvoll kann es zum Beispiel sein, sie mit einer Krankentagegeld-Versicherung zu kombinieren: Das schützt vor finanziellen Einbußen bei Arbeitsunfähigkeit. Auch die stationäre Behandlung im Krankenhaus kann durch einen Zusatztarif bedarfsgerecht optimiert werden. Für Selbstständige, Freiberufler und Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen, deren Gehalt über der Jahresarbeitsentgeltgrenze liegt, gibt es solide und günstige KrankenVollversicherungen für den individuellen Bedarf. Und wo soll ich mich zusätzlich privat versichern? Die Entscheidung für einen bestimmten Krankenversicherer sollte wohlüberlegt getroffen werden, denn: Auf die

Leistungen seiner Krankenversicherung will man sich sein Leben lang verlassen können. Nicht nur das aktuelle Tarifangebot darf den Ausschlag geben. Ganz wichtige Kriterien sind: Wie zuverlässig, wirtschaftlich leistungsfähig und stabil ist das Versicherungsunternehmen? Diese wichtigen Kriterien erfüllt die Mecklenburgische Krankenversicherung. Der 2001 gegründete »Spross« hat eine starke Muttergesellschaft hinter sich: die Mecklenburgische Versicherungsgesellschaft auf Gegenseitigkeit mit Sitz in Hannover und Neubrandenburg. Sie verfügt über mehr als 210 Jahre Erfahrung im Versicherungsmarkt. Damit ist sie der älteste private deutsche Versicherer mit überregionalem Geschäftsbetrieb. Die Mecklenburgische wurde 1797 als landwirtschaftlich orientierte Gesellschaft in Neubrandenburg gegründet. Heute betreut die moderne Versicherungsgruppe mit ihren haupt- und nebenberuflichen Agenturen mehr als 600.000 Kunden in ganz Deutschland. Fachliche Beratung – zur Gesundheitsvorsorge und in allen anderen Versicherungsfragen – erhalten Sie in der Agentur der Mecklenburgischen: BezirksGeneralvertretung Torsten Gohlisch.

WAHLTARIF Mehr dazu in Ihrem AOK-Servicecenter. Lassen Sie sich beraten und Sie erhalten mit diesem Gutschein noch eine kleine Aufmerksamkeit. Praxis für Ganzheitliche Zahnmedizin und Naturheilkunde Dipl.-Stom. Ch. Hacker und Dipl.-Stom. H. Hacker Fachzahnärzte für Allgemeine- und Kinderzahnheilkunde

Anklamer Strasse 26 17098 Friedland Tel. 039601-20 436 info@zahnarzt-hacker.de www.zahnarzt-hacker.de

Tag der Zahngesundheit 25. September 2013

Sind Sie gesetzlich versichert? Dann legen wir Ihnen unsere Mecklenburgischen KrankenZusatzversicherungen wärmstens ans Herz. Für jeden Typ bieten wir den richtigen Schutz. Sprechen Sie mit uns. Wir beraten Sie gern. Bezirks-Generalvertretung TORSTEN GOHLISCH Woldegker Str. 12 17033 Neubrandenburg Telefon 0395 4212025 Fax 0395 5441133 info.buero-gohlisch@ mecklenburgische.com

217 + 219

Zahntechniker-Innung Mecklenburg Vorpommern – es sorgt für die öffentliche Wahrnehmung des Zahntechnikerhandwerks und der Innung. »Zahnersatz bekommt ein Gesicht«, so die Gütesiegelinhaber, »und ist nicht nur ein Produkt aus einer Schublade beim Zahnarzt. Vielen Patienten ist es wichtig, den Zahntechniker aus seinem Wohnumfeld, der möglichst noch mit seinem Zahnarzt zusammen arbeitet, zu treffen, um auch mit ihm ein Vertrauensverhältnis aufzubauen. Wir können die anspruchsvolle Arbeit, die zur Herstellung des »Ersatzes« nötig ist, vermitteln und so aufzeigen, dass unsere Arbeit jeden Cent wert ist.«

Generalagentur Schwedenstr. 25, 17033 Neubrandenburg Telefon: +49 (0) 3955825661 Mobil: +49 (0) 15115179513 E-Mail: dieter.folde@arag-partner.de

Zahnzusatzversicherung Verzicht auf alle Wartezeiten für alle Neuanträge mit Beginn 01.01.2014

10 Jahre Zahnarztpraxis Julia Pohl Liebe Patienten, Ihr langjähriges Vertrauen ist für uns das größte Dankeschön zu unserem 10jährigen Bestehen. Die Zahnarztpraxis Dr. Rüdiger und Inge Pohl bestand schon viele Jahre länger. So mancher Patient ist dieser Praxis schon über 30 Jahre treu. Wir sagen an dieser Stelle DANKE und freuen uns auch in den nächsten Jahren für Sie da zu sein.

Strelitzer Strasse 38 • 17258 Feldberg Seenlandschaft Telefon: 039831 20241

Wärmstens zu empfehlen: Unsere KrankenZusatzversicherungen.

im Gesundheits- sowie im Arbeits- und Umweltschutz wird hierin höchste Aufmerksamkeit gewidmet. Konsequente Zwischen- und Endkontrollen sowie die Arbeit nach fachlich fundierten Qualitätskriterien und -zielen sichern dabei ein optimales Ergebnis. »Durch das Gütesiegel MV wird Qualität aus Meisterhand konsequent und nachvollziehbar dokurnentiert. Zahnarzt und Patient können sich hier bester Leistung sicher sein. Damit ist das Gütesiegel ein hervorragendes Instrument zur Erfüllung der Anforderungen des Medizinproduktegesetzes«, so der Obermeister. Und noch eines bewirkt das Gütesiegel der

Dr. Dieter Folde

Herzlichst Ihr Team der Zahnarztpraxis J.Pohl

Gütesiegel zum fünfzehnten Mal verliehen

Güstrow/msb. Geschafft! Die Zahntechniker-Innung Mecklenburg Vorpommern hat in Güstrow auf ihrer Mitgliederversammlung 16 Landesbetrieben das begehrte Zertifikat verliehen, einigen von ihnen schon zum 15. Mal in Folge. In ihrer Verantwortung für ein sicheres Medizinprodukt stellten sich zwei Betriebe mehr als im Vorjahr dem Prüfungsprocedere. Was versprechen sich die Zahntechniker von diesem Aufwand? »Das Gütesiegel MV«, so Obermeister Heiko Schäfer, »ist ein speziell für das Zahntechniker-Handwerk entwickeltes Qualitätssicherungskonzept.« Den in Deutschland geltenden hohen Sicherheitsniveaus

Verringern Sie Ihren Eigenanteil mit dem

AOK-Zahnersatz-

Vertrauen und Transparenz

Ein Teil der Zahntechniker, die das Gütesiegel bekommen haben. Foto: privat

Gesundheit in besten Händen.

Zahnmanufaktur Bender

Ihr zahntechnischer Meisterbetrieb

Herstellungsämtlicher sämtlicher zahntechnischer zahntechnischer Arbeiten Herstellung Arbeiten Schwerpunkte: Implantatprothetik Implantatprothetik u. u. Vollkeramik/Zirkon Schwerpunkte: Vollkeramik/Zirkon

Töpferstraße 22 || 17235 17235Neustrelitz Neustrelitz Töpferstraße Telefon 03981 03981 204411 Telefon 204411 E-Mail: info@zamabe.de | Web: www.zamabe.de E-Mail: info@zamabe.de | Web: www.zamabe.de Für das neue Ausbildungsjahr, Beginn September 2014, suchen wir eine(n) Auszubildende(n)!


10

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 22. SeptemBer 2013

BAUEN UND WOHNEN

Verkaufsofenes Wochenende im Möbelhaus Simankow

Trendige Landhauspolster sind nicht nur was für das Auge, sondern auch sehr bequem. Foto: global

Friedland/vtb/ar. Der beginnende Herbst bringt Zeit, sich vielleicht mal wieder um die eigenen vier Wände zu kümmern, die Einrichtung zu komplettieren, umzubauen oder Neues anzuschaffen. Dazu bietet das verkaufsofene Wochenende im Möbelhaus Simankow in Friedland beste Gelegenheit, sich über

Polstermöbel, Wohn- und Schlafzimmer, Wohnwände oder Küchen zu informieren. Ganz groß im Trend sind jetzt auch Landhauspolster, wo der gute alte Ohrenbackensessel wieder zu neuen Ehren kommt. Ob zwei oder 3-Sitzer, Recamire, Longchair, Sessel oder Bogenhocker – alle Modelle sind hochwertig verar-

beitet und an altbekannte Formen angelehnt. Schlendern Sie einfach ganz entspannt durch die Ausstellung, freuen sich auf den Herbst, genießen die Live-Musik und die kleinen Snacks. Nutzen Sie noch den Samstag bis 17 Uhr oder den Sonntag von 10 bis 16 Uhr (ab 11 Uhr Verkauf), um mal wieder ganz in Ruhe einzukaufen.

Knigge für die Gästetoilette lps/Mo. Ein Haus oder eine Wohnung können noch so durchgestylt und mit dem Modernsten ausgestattet sein, einen bleibenden Eindruck hinterlässt immer das Bad und vor allem die Toilette. Doch dem Besucher wird gelegentlich so einiges zugemutet. So manch einer hängt über das WC Schilder mit vermeintlich witzigen Sprüchen, wie beispielsweise »Bitte im Sitzen pinkeln« oder andere Toilettenordnungen. Auf einem Hocker neben der Toilette liegen zerledderte Comics und Zeitungen für längere Sitzungen. Doch zunächst prallen manche schon beim Betreten des WC’s zurück, wenn nämlich die Wände beispielsweise von oben bis unten mit grellbunten Fliesen versehen sind. Empfehlenswert ist, die Wände nur bis zur Hälfte zu liesen und seriöses Weiß zu verwenden, allenfalls noch grau oder bei einer dezenten Farbe zu bleiben. Bei einer rundherum geließten Toilette könnte der Eindruck entstehen, sich im Gefängnis zu beinden. Zusätzlich wirkt der Raum noch kleiner. Auch so genannte witzige Accessoires wie Toilettenbrillen mit einem Haimaul, bunten Muscheln oder einem Piratenkopf hinterlassen keinen positiven Eindruck. Ebenso sollten kunterbunte Toilettenbürsten draußen bleiben.

SIMANKOW Möbelfachgeschäft, Küchen- und Bäderstudio, Tischlerei IN FRIEDLAND · MOLKEREISTRASSE 11-15 ·  03 96 01 - 2 08 33 · E-mail: info@simankow.de

Sonntag geöffnet mit Live-Musik von Olli und kleinen Snacks!!!!

Samstag, 21.9.13 bis 17 Uhr Sonntag, 22.9.13 von 10 bis 16 Uhr

ab 11 Uhr Verkauf

Umbau fertig Gerry Weber Shop im neuen Look

Der neu gestaltete Gerry Weber Shop im HENWi. Foto: privat

Torgelow/urb. Die Umbauarbeiten für den neuen Gerry Weber Shop im HENWi, Ueckermünder Straße, sind abgeschlossen. Fortan sorgen moderne Möbel, schlichte Farben und ein neues Lichtkonzept für eine besondere Verkaufsatmosphäre. Die alten Umkleidekabinen sind hinter einem weithin sichtbaren, hell erleuchtetem Regalsystem verschwunden. Das Kaufhaus bietet jetzt ein ganz neues Ein-

kaufserlebnis. Erste Kunden äußerten sich bereits sehr positiv. An dieser Stelle soll ein Dankeschön an die Firmen Rackow und Clementz für die geleisteten Arbeiten gerichtet werden. Die Bauarbeiten im HENWi sind allerdings noch nicht ganz vollendet. Weitere Umbauten werden folgen. Da dies bei laufendem Betrieb geschieht, bekommen die Kunden für ihre Geduld Baustellenrabatte.

Haus - Trockenlegung zum Schutz vor Nässe, Schimmel und Salpeter

1 Kostenlose VOR ORT Beratung mit Feuchtemessung und Bauschadenanalyse 2 Abdichtung und Trockenlegung u.a. Horizontalsperren u. Vertikalsperren 3 Sanierung von Nässeschäden u.a. Kellerabdichtungen gegen Wassereinbruch Koch Abdichtungstechnik in MV INFO 03834 - 844761 www.koch-abdichtungstechnik.de

ACHTUNG

Sonntag in Friedland geöfnet

SONDERAKTION!

Porenbeton (Gasbeton) direkt ab Werk/Neubrandenburg..

In den Wanddicken 50 - 365 mm. Die ausgewiesene Ware ist nicht zertifiziert.

Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit der Anlieferung. Weitere Informationen unter

Tel. 0395 7693441 Fax 0395 7693451

Metallhandel und Containerdienst Ramm GmbH - Ankauf von Schrott & Buntmetall zu Tagespreisen - Silofolienentsorgung - Altreifenentsorgung - Baustoffentsorgung - Asbest- und Dachpappenentsorgung - Abbruch und Demontagen - Papier und Pappe - Containerdienst (3 bis 33 m3)

Mischschrott - Ankauf für

200,- €/t www.simankow.de

*Ein Angebot der Creditplus-Bank 63067 Offenbach, Strahlenberger Straße 110-112

angeliefert für Monat September 2013!

17291 Prenzlau • Stettiner Straße 79 • Telefon 03984 801942 Fax 03984 719525 • E-Mail: mcr-ramm@t-online.de 200


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 22. SEPTEMBER 2013

I

TAG DER KÜCHE

Einfach aufklappen, auswischen – sauber

Tag der Küche 2013: Bundesweiter Aktionstag AMK. Am Samstag, den 28. September indet zum vierzehnten Mal bundesweit der von der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK) ins Leben gerufene »Tag der Küche«statt. Bei den teilnehmenden Küchenfachhändlern, Küchenstudios und Möbelhändlern mit Küchenfachabteilung gibt es allerhand Neues zu sehen. Diejenigen, die den Kauf einer neuen Küche planen, sollten das Großevent auf keinen Fall verpassen«, empiehlt Frank Hüther, Geschäftsführer der AMK. Neben innovativen Küchenelektrogeräten gibt es schicke Möbel und allerhand Erleichterun-

Innovative Berbel-Dunstabzugshauben

gen für die tägliche Küchenarbeit zu sehen. Tief eingebaute Spülen, Licht in jeder Funktionsecke oder auch schwebende Möbelelemente für kinderleichtes Bodenwischen sind dabei für jede Generation komfortabel und bequem und superleise Spülmaschinen und kochendes Wasser direkt aus der Armatur machen auch dem Technikfreak Spaß. Neben technischen Neuheiten und schickem Design erwarten den Besucher kulinarische Highlights und jede Menge Spaß. Übrigens können alle Verbraucher zum »Tag der Küche« an einem attraktiven Gewinnspiel teilnehmen. Von den Mitgliedern

Maßgeschneiderte Küchen vom Spezialisten

Unsere neue Küche.... Aufklappen und auswischen - die neuartigen Dunstabzugshauben sind einfach zu reinigen. Foto: berbel Ablufttechnik

Friedland/vtb/KCF. Mit völlig neuartigen Dunstabzugshauben haben Küchendünste keine Chance mehr. Moderne Dunstabzugshauben sind ein Blickfang in jeder Küche. In scharfem Kontrast zum attraktiven Design steht allerdings das Reinigen der Fettfilter mancher Hauben: Es ist meistens eine äußerst unappetitliche Angelegenheit. Für dieses Hygieneund Putzproblem gibt es nun eine Lösung. Denn die völlig neuartigen Dunstabzugshauben von Berbel (www.berbel. de) arbeiten nach dem Prinzip der Zentrifugalkraft, ganz ohne herkömmliche Fettfilter. Einfach aufklappen - auswischen - sau-

ber! Die Luft tritt hierzu durch einen schmalen Spalt unterhalb der Bedienfeldleiste in die Haube ein. Dort wird sie stark beschleunigt und bogenförmig umgelenkt - das Fett wird gezielt aus dem Luftstrom geschleudert. Dieses »Wirbelsturm«Prinzip hält die Küche effektiv von Kochrückständen frei. Außerdem arbeiten BerbelHauben trotz ihrer enormen Leistung flüsterleise. Eine weitere Optimierung der Absaugleistung der Haube kann sowohl bei der Abluft- als auch bei der Umlufttechnik durch den völlig neuartigen Berbel-Hybridfilter erzielt werden. Dadurch verringern sich vorhandene Luft-

widerstände und die Haube hat eine bessere Leistung. Der Einsatz des Hybridfilters bei der Umlufttechnik erhöht zusätzlich zur Leistung auch die Lebensdauer der Aktivkohle. Bei vorhandenen Abluftsystemen stellt er eine sinnvolle Kombination aus Abluft- und Umlufttechnik dar. Bei der Umlufttechnik bietet Berbel einen Filter mit 97% Geruchsbindung an. Dieser hat sehr lange Wartungsintervalle und geringe Folgekosten für den Gebraucher. Berbel-Dunstabzugshauben sind ideal für Niedrigenergiehäuser. Weitere Informationen im Küchen-Center-Friedland

der AMK wurden kleine und große Küchenhelfer zur Verfügung gestellt, die auf ihren Einsatz im neuen Zuhause warten. Mehr Informationen auch über das Gewinnspiel inden Sie unter: www.tag-der-kueche.de und bei der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK), www. amk.de. Die AMK, die den »Tag der Küche« erfunden hat, ist der Verband der gesamten Küchenbranche, getragen von mehr als 125 namhaften Herstellern von Küchenmöbeln, Elektro-/Einbaugeräten und Küchenzubehör sowie den führenden Kooperationen des Küchenhandels.

INE WIE KEINE!

www.kuechen-center-friedland.de

Wir sind Mitglied der führenden Gemeinschaft für Küchenspezilisten in Europa: www.derkreis.de

Anzeige

Tag der ofenen Tür am 27. und 28.09. bei PORTAS Renovierungslösungen für den Wohnbereich Der PORTAS-Fachbetrieb Heinrich in Neubrandenburg, Johannesstraße 3 öfnet am kommenden Wochenende seine Türen und lädt zum Tag der ofenen Tür ein. Am Freitag, 27. September von 10 bis 19 Uhr und am Samstag, 28. September von 10 bis 17 Uhr kann man die vielfältigen Renovierungsmöglichkeiten bestaunen. Im Mittelpunkt stehen dabei die vielfältigen Renovierungslösungen zum hema „Rundum schöner Wohnen“. Der PORTAS-Fachbetrieb renoviert dabei nicht nur nach Maß sondern individuell nach Kundenwunsch. Getreu dem Motto von Olaf Heinrich „Ein geht nicht, gibt es bei PORTAS nicht“. Das innovative Unternehmen hat die Renovierungsbereiche im Laufe der Jahre ständig weiter ausgebaut. Für die unterschiedlichen Berei-

Originalmustern gezeigt, wie aus alten Türen innerhalb eines Tages wieder „Neue“ werden. Küchenfronten, die in die Jahre gekommen sind, durch neue maßgeschneiderte Fronten ausgetauscht werden. Bei der Deckenrenovierung wird die neue Zimmerdecke direkt unter die vorhandene montiert. So lassen sich die Unebenheiten der alten Decke ohne große Probleme kaschieren. Viele verschiedene Farben und Dekore stehen zur Auswahl. Im Neubrandenburger Ausstellungsstudio können Sie diese und all die anderen Renovierungs-möglichkeiten hautnah erleben.

Türenrenovierung im Vorher -Nachher-Vergleich. Fotos: Portas

chen werden jeweils speziell entwickelte Renovierungssysteme eingesetzt: Für Türen das „Ummantelungs-System“, für Küchen

das „Fronten-Wechsel-System“, für Treppen das „Stufe auf Stufe-System“ und für Fenster das „Aluminium-Verkleidungs-

System“. Die dafür verwendeten Werkstofe reichen vom traditionellen Echt- und Massivholz bis hin zu modernem Edelstahl

und hochwertigen Kunststoffen. Im großen Neubranden- Das PORTASburger Ausstellungsstudio wird Team freut sich auf jedem Besucher, anhand von Ihren Besuch.

Großes Schau-Wochenende Herzlich Willkommen! Aus alt und verwohnt wird wieder schön und modern: Unsere individuellen Renovierungslösungen ersparen den aufwändigen Neukauf und die Baustelle. Die erstklassige pflegeleichte PORTAS-Qualität bietet jahrzehntelangen Werterhalt. Türen Haustüren Küchen Treppen Schranklösungen Spanndecken Fenster Fr., 27.9. 10-19 Uhr Sa., 28.9. 10-17 Uhr in Neubrandenburg Johannesstraße 3 Tel. 0395 422 62 02

Vor der Deckenrenovierung durch Portas. Fotos: Portas 217

Nach der Deckenrenovierung durch Portas. Fotos: Portas

Kommen Sehen Staunen!


II

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 22. SeptemBer 2013

REGION NEUBRANDENBURG

»Lustig Loitz« feiert Erntedankfest Dieses Ereignis wurde bereits zum 10. Mal begangen – und das bei Kaiserwetter

November 2013 bis März 2014

Was? Wann? Wo? Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

Hypnose- und Heilzentrum Irene-Maria Herré

Leistungen:

 Hypnose und Rückführung  Ernährungs-Gesundheits-Lebensberatung  Klangschalenmassage  Aktivierung der Selbstheilungskräfte (Geistheilung- und Energiearbeiten, Geistige Wirbelsäulenbegradigung)  Quantenheilung  Heilung auf Zellebene  Meditation  Vorträge und Seminare

Stargarder Straße 35  17033 Neubrandenburg NEU! Telefon: 0395/567 41 77  Mobil: 0176/24 76 47 03 irene.herre@gmx.de  www.heilerherre.de

Loitz/vtb/B. Nähtke. Die Einwohner des kleinen Dörfchens Loitz bei Burg Stargard feierten gemeinsam mit zahlreich erschienen Gästen am 14. September ihr traditionelles Erntedankfest. Und das Wetter meinte es gut mit den rund 450 Teilnehmern. »Natürlich sind wir sehr erfreut über die große Anzahl derjenigen, die unserer Einladung zum mittlerweile zehnten Fest dieser Art gefolgt sind. Die Zahl ist glatt rekordverdächtig«, sagt Torsten Rauhut, Mitglied des Vereins »Lustig Loitz« und einer der Organisatoren des wunderbaren Spektakels. Bei knapp 70 Einwohnern, die hier ihre Heimat haben, sicher eine berechtigte Aussage. Pünktlich um 14 Uhr setzte sich die lange Karawane mit festlich geschmückten kleinen und größeren Traktoren unter anderem von Einwohnern der ehemaligen Gemeinde Teschendorf, Hightech-Mähdreschern der Agrargenossenschft Burg Stargard sowie Pferdegespanne und Reiter in Bewegung. Durch ein Spalier zahlreicher Schaulusti-

Mit wunderbar dekorierten und teilweise selbst gebauten Traktoren beteiligten sich zahlreiche Loitzer Einwohner und Gäste aus anderen Dörfern der Umgebung am Festumzug. Foto: näthke

ger ging der fröhliche Zug durch Loitz und das dazu gehörende Sperlingslust. Auf dem Festplatz dankte dann in ihrer Begrüßung Mitorganisatorin Birgit Rauhut allen, die nicht nur zum Gelingen des 10. Ernetefestes beigetragen hatten, sondern auch in der Vergangenheit halfen, dass das Loitzer Erntefest stets zu einem Erlebnis

Ausgelöfelt

Caritas-Tagespflege

Die Sieger des 6. Suppenfestivals

im Seniorenwohnhaus Südstadt Clara-Zetkin-Str. 53, 17033 Neubrandenburg

Heiß her ging es beim Internationalen Suppenfestival in der Neubrandenburger Turmstraße. Foto: hb

Wir eröffnen für Sie

am 23.09.2013 die Caritas Tagespflege. Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gern. Telefon 0395 3511658-0

Wir pflegen Menschlichkeit. Caritas Mecklenburg e.V.

Neubrandenburg/vtb/hb. Mit einer argentinischen Maissuppe holte sich Martin Fontenova den Sieg beim 6. Internationalen Suppenfestival des Neubrandenburger Soziokulturellen Bildungszentrums auf dem Boulevard. Neun Nationen waren mit neun Suppen angetreten. Platz 2 ging an eine Soljanka aus Russland und Platz 3 holte sich Warfe Ann Borth mit einer Mungobohnensuppe. Während die Filipino (Fotomitte) – sie eröfnet übrigens am 24. Oktober im Gesundheitsstu-

dio »bellissima« in der Stargarder Straße die erste philippinische Massage im Osten Deutschland – zum ersten Mal beim Suppenfestival antrat, brauchte der Sieger, wie er lächelnd gestand, sechs Anläufe, um es auf das Siegertreppchen zu schafen. Die Spenden, die das SKBZ für gut 100 Liter Suppen einnahm, kommen dem vom Verein unterhaltenen Interkulturellen Garten am Reitbahnsee zu Gute, wo übrigens alle drei Suppenköche ein eigenes kleines Gartenstück bewirtschaten.

TOTALER MÜSSEN RAUS RÄUMUNGSVERKAUF VIELE MÖBEL

wegen Neugestaltung des Möbelhauses

ENDSPURT bis zum 30.09.13 AUSSTELLUNGSMÖBEL RADIKAL REDUZIERT UND SOFORT LIEFERBAR

60% bis zu

wurde. Zu denen, die mit einem kleinen Präsent geehrt wurden, gehörte Heide-Lore Köppen aus Teschendorf, die von Anfang an die Getränkeversorgung absicherte. Ebenso galt der Dank Dr. Carl-Otto Brachwitz und Ehefrau Dorothea, der Agrargenossenschat Burg Stargard, die Dr. Heiner Wüsten vertrat, sowie Diskotheker Uwe Müller für deren

tatkrätige Hilfe. Auch Burg Stargards Bürgermeister Tilo Lorenz würdigte in seiner kurzen Rede die großen Bemühungen der Organisatoren und dankte ihnen für die unermütliche Arbeit für ein gutes Zusammenleben aller hier lebenden Einwohner. Ein weiterer Höhepunkt war der Erntedank-Gottesdienst, den Propst und Gemeindepfarrer Christian Rudolph aufgrund des prächtigen Wetters unter freiem Himmel abhalten konnte. Mehrere musikalische Einlagen der Tollensetaler Blasmusiker sowie die Auftritte des Cheerleader- und Dance-Vereins aus Neubrandenburg fanden großen Beifall. Für Überraschung bei allen Anwesenden sorgte ein spontaner Auftritt von drei jungen Mädchen, die kürzlich am Burg Stargarder Talentefest teilgenommen hatten. Bis weit nach Mitternacht ließen rund 100 bestens gelaunten Festteilnehmer bei Musik und Tanz dieses großartige Jubiläums-Erntedankfest ausklingen. Einmal mehr hat »Lustig Loitz« seinem Namen alle Ehre bereitet.

Grand Opening Fahrradcodierung Neubrandenburg/vtb. Am Ü25-Fete Neubrandenburg/vtb. Es ist wieder soweit. Nach der langen Sommerpause geht am 2. Oktober die Ü25-Fete in der BAZHalle Neubrandenburg in eine neue Runde. Das allgegenwärtige Thema dieser Nacht lautet logischerweise »Grand Opening« – also lange nicht mehr gesehene Freunde treffen, sich über den inzwischen vergangenen Sommer austauschen und natürlich Feiern! Ab 22 Uhr sollte hier im BAZ für jeden Partygänger genau das Richtige dabei sein. Die angesagteste Musik wird präsentiert von DJ RBO & Co., es wird leckere Drinks an den Bars und jede Menge gutgelaunte, feierwütige Menschen geben. Tickets für dieses Event gibt es im Ticketshop NB, im Sonnenstudio Blue Sun (Neubrandenburger Innenstadt) oder im Restaurant »Cayenne« (ebenfalls in der Innenstadt zu inden). Natürlich können auch Tickets online unter www. baz-nb.de/ticketshop beziehungsweise www.facebook. com/pages/baz-event-center erworben werden.

Montag werden in der Zeit von 13 bis 17 Uhr vor der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle in der Beguinenstraße wieder Fahrradcodierungen durchgeführt. Mitzubringen sind neben dem Fahrrad ein Eigentumsnachweis und der Personalausweis bzw. bei Kindern muss die Einverständniserklärung der Eltern vorliegen.

Tanzkurs Neubrandenburg/vtb. Haben Sie schon immer den Wunsch gehegt, einmal mit einem netten Tanzpartner einen Foxtrott, Walzer oder Rumba gekonnt auf´s Parkett zu legen? Wenn Sie kurzentschlossen sind, haben sie heute die Gelegenheit dazu. Denn um 14 Uhr bietet Ihnen der Tanzclub Tollensetal e.V. im Sport- und Gesundheitspark Otto (Kopernikusstraße) einen Grundkurs an. Natürlich ist auch eine Anmeldung per telefon möglich. Wählen Sie ganz einfach die 0151/56616720. Ein Kurs für Fortgeschrittene indet ebenfalls heute an gleicher Stelle statt. Dieser beginnt um 15.30 Uhr.

AUSSTELLUNGSKÜCHEN RADIKAL REDUZIERT UND SOFORT LIEFERBAR

bis zu

65%

HANSE MÖBEL MATRATZEN

G m b H

2 MITNEHMEN Werdohler Straße 3 im EKZ 17153 Stavenhagen MATRATZE 1 BEZAHLEN Tel.: 039954/2 75 22 Fax: 039954/2 75 23

Öffnungszeiten: MO-FR von 9-18 Uhr SA 9-13 Uhr Angebote gültig bis 30.09.2013. Zwischenverkauf vorbehalten. 217


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 22. SeptemBer 2013

III

REGION NEUBRANDENBURG

Mit der Zeit gegangen

Dank an Kunden Sun Park – Qualität und Komfort

Das Sun Park Team: Sarah Kastull, Janet Weichler und Sandra Erchen (v.l.n.r.). Foto: privat

Durch regelmäßigen Röhrenwechsel, aktuelle Angebote im Bereich Solarkosmetik und stets engagiertes Personal hat sich das Sonnenstudio in Neubrandenburg und Umgebung einen ausgezeichneten Namen geschafen. Janet Weichler und ihr Team möchten sich in diesem Sinne bei allen Kunden für die Treue und den Facebookrekord von über 1.000 verbundenen Personen mit dem Sun Park bedanken. Zu inden ist das Studio in der Oststadt im Sportpark Otto. (Kopernikusstr.3a). Weitere Infos unter www.sunpark-nb.de

Nein, nicht die nächsten Kandidaten für DSDS, Dschungelcamp & Co.! Die Kandidaten für den neuen Bundestag!!!

Na? Heute schon gewählt???

Aber könnte sein, das kommt eh‘ auf‘s Gleiche raus!

In den Mund gelegt von Rita Brückner.

Neubrandenburg/vtb. Sie wollen schnell und langanhaltend gebräunt werden, gepaart mit gutem Kundenservice, regelmäßigem Röhrenwechsel und kostenlosen Parkplätzen? Dann sind Sie in Neubrandenburgs größtem Sonnenstudio in der Oststadt genau richtig! Mit dem Einzug des Sonnenengels und einer Ergoline Prestige erweiterte das Sonnenstudio im letzten Jahr seine Sonnenbänke, ist somit auf dem aktuellsten Stand und kann seinen Kunden weiterhin ein Höchstmaß an Qualität und Komfort bieten.

Stavenhagen/pb/rd. Seit der Gründung 1995 und der Eröfnung von »Sport Camping Tauchen«, dem Fachgeschäft für Sportartikel in der Reuterstadt Stavenhagen (Neubrandenburger Straße 15-17), hat sich im Verlauf der Zeit viel getan. Bereits im Herbst 1996 orientierte sich Inhaber und Geschätsführer Mirko Moeller an Anbieter mit hohen Qualitätsstandards. Schließlich wurde das Fachgeschäft Partner der IntersportGruppe und konnte somit das Vollsortiment an Bekleidung, Textilien, Schuhwerk und Hardware auf einer Verkaufsläche von 85 qm führen. Der Verkaufsraum zeigte dem umfangreichem Sortiment aber bald seine Grenzen auf und so erfolgte 2004 der Umbau mit der Erweiterung der Verkaufsläche auf 160 qm. Durch das ausgewogene Verhältnis von Preis und Leistung mit guter Beratung und Service hat sich eine stabile Zusammenarbeit mit verschiedenen Vereinen in der Region entwickelt. Außerdem besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Sanitätshaus Medicare im Bereich von Kompressionsstrümpfen und Maßeinlagen für Schuhe von Sportlern, deren Laufverhalten im Laulabor analysiert wurde. Viele Artikel aus dem Outdoorund Sportbereich testet Mirko Moeller übrigens selbst auf seinen Expeditionen durch das Inund Ausland. Das Ergebnis läßt er dann in die Verkaufsberatung und Modellauswahl einließen. SPORT & CAMPING« ist von Montag bis Freitag von 8.30 bis 18 Uhr und samstags von 8.30 bis 12 Uhr geöfnet. Ein Besuch auf www.tauchen-mv.de lohnt sich ebenfalls.

Die Urania geht auf Reisen Neubrandenburg/vtb. Das URANIA-Zentrum Neubrandenburg lädt am 25. September zur Bildungsexkursion »Historische Mühlen in Mecklenburg Vorpommern« ein. Die Reise führt nach Ziddorf zur denkmalgeschützen Was-

sermühle in der Nähe von Teterow. Neben der Mühlenführung in und um die denkmalgeschützte Wassermühle sowie einer Parkbesichtigung steht auch ein Ausstellungsbesuch in der Kunsthalle der Mühle auf den Plan. Busab-

23.09.13 bis 28.09.13 Schweinekotelett frisch und nach Kasseler Art Schweinebauch mit Knochen Schweineleber Leberkäse Hausmarke feine Mettwurst m. Aalrauchgeschmack Bockwurst im Naturdarm Wildknacker Wildedelsülze im Glas

nur %4,99 EUR/kg nur 3,99 EUR/kg nur %1,99 EUR/kg nur 0,89 EUR/100g nur 0,89 EUR/100g nur 0,59 EUR/100g nur 0,89 EUR/100g nur 1,79 EUR/Glas

Unser Sonderangebot für den Imbiss im Marktplatzcenter Neubrandenburg

Spare Ribs mit Pommes und Beilage Fleischkäse im Brötchen

nur 4,99 EUR/Portion nur 1,20 EUR/Portion

Neubrandenburger Stadtwerke GmbH John-Schehr-Straße 1 17033 Neubrandenburg Tel. 0395 3500-999

neu.sw passt die Trinkwasserpreise an Preisblatt Trinkwasser gültig ab 01.10.2013 Zone 1 Gemeinden mit einer Abnahme > 20.000 m³/km² und Jahr Zone 2 Gemeinden mit einer Abnahme < 20.000 m³/km² und Jahr 1

Mengenbestimmung Die Messung der Trinkwassermenge erfolgt über eine Wasserzähleranlage. In Ausnahmefällen werden bei Nichtvorhandensein eines Zählers die bisherigen Mengenpauschalen der Verbrauchsermittlung zugrunde gelegt. Als Grundpreis wird eine der Anschlussnennweite entsprechende Zählergröße angesetzt.

2

Preisbestandteile

Oktoberfest

Grundpreis Der monatliche Grundpreis beträgt für jeden Zähler mit einem Nenndurchfluss bis bis bis bis über

Qn 2,5 m³/h Qn 6 m³/h Qn 15 m³/h Qn 60 m³/h Qn 60 m³/h

brutto

netto

4,46 EUR 9,53 EUR 16,51 EUR 29,04 EUR 46,94 EUR

4,17 EUR 8,91 EUR 15,43 EUR 27,14 EUR 43,87 EUR

1,93 EUR/m³ 1,93 EUR/m³

1,80 EUR/m³ 1,80 EUR/m³

3,00 EUR 55,00 EUR 75,00 EUR

70,09 EUR

Mengenpreis Zone 1 Zone 2 3

2 Kapellen - „Nordies“ und „Wildberger Blasmusikanten“

fahrt ist um 9 Uhr vom Regionalbusbahnhof Neubrandenburg, Bussteig 7/8. Info und Anmeldung: URANIAZentrum Neubrandenburg, Telefon 0395/421419 /-92 oder per Mail an info@uranianb.de

Einstellung/Wiederaufnahme der Versorgung Mahnkosten Einstellung der Versorgung Wiederaufnahme der Versorgung

4

Sonstige Leistungen Sonstige, mit den Preisen für Trinkwasser nicht abgegoltene Leistungen werden entsprechend der Preise des Netzbetreibers in Rechnung gestellt.

5

Allgemeine Bestimmungen Das Brutto-Entgelt ergibt sich aus dem Netto-Entgelt, zu dem die Umsatzsteuer in der jeweils gesetzlich festgelegten Höhe, für Trinkwasser zzt. 7 %, berechnet wird. Es ist zu beachten, dass die Brutto-Preise kaufmännisch gerundet sind. Die Entgelte für die Abwasserentsorgung sind nicht Bestandteil dieses Tarifblattes. Diese werden in der jeweiligen Entgeltregelung bzw. in der jeweiligen Gebührensatzung geregelt.

! i d t u i a M erfest-G Oktob Veranstalter: Taum Spieker-Grischow 217

6

Gartenwasser Die Abrechnung der Verbrauchsmenge für das Gartenwasser erfolgt über die Hauptmesseinrichtung.

7

Service Das Kundenbüro von neu.sw im Geschäftshaus John-Schehr-Straße 1 ist erreichbar: Montag - Freitag 08.00 - 18.00 Uhr, das Kundenbüro Turmstraße ist geöffnet in der Zeit von: Montag - Freitag 09.00 - 19.00 Uhr Samstag 10.00 - 16.00 Uhr. Der telefonische Kundenservice unter der Rufnummer 0395 3500-999 kann in der Zeit von Montag - Freitag 08.00 - 18.00 Uhr Samstag 10.00 - 16.00 Uhr und der Technische Entstördienst unter der Rufnummer 0395 3500-111 kann 24 Stunden am Tag genutzt werden..


IV

www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 22. SEPTEMBER 2013

OKTOBERFEST

Sun Park IHR SONNENSTUDIO

BA

K

Mecklenburger Oktoberfest

DES MON

S AT

N

I M S P O R T PA R K O T T O

Dirndl, Weißwurst und Express Partyband

RESERVIERUNG

»Sonnenengel«

(0395) 7615780

Volksfeste sind im Brauchtum verankerte regional typische Feste, die zumeist eine lange Tradition besitzen. Oft beziehen sie sich auf kirchliche Feste oder auf den Beginn des Frühjahrs oder Herbstes.

ANFÄNGERKURS JEDEN DO. 18 UHR Oberbaustraße 36a | 17087 Altentreptow 03969-510698 od. 0151-16540942 | www.yoga-altentreptow.de

ERSTKLASSIGER HÖRGENUSS! Die neue Bowers&Wilkins CM 10 EXKLUSIV bei uns vorführbereit

HEUER • • HIFI

TV

VIDEO

Behmenstraße 6 | 17033 Neubrandenburg | Tel.: 0395/58 22 78 4 Fax: 0395/58 22 78 5 | heuer-neubrandenburg@t-online.de www.heuer-hifi.de

Täglich Bauernmarkt und Bauernstube Spanferkel auf offenem Buchenholz gegrillt wechselnde deftig/rustikale Gerichte mit Produkten aus eigener Herstellung

Waldhotel Podewall Fuchsberg 1 - 17039 Podewall Tel. 0395 / 7775650 - Fax 0395 / 77756529 E-Mail: Waldhotel-Podewall@web.de waldhotel-podewall.de

Der Neue ŠKODA Rapid Spaceback. Dynamisch, kompakt, jung.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 7,4–4,9; außerorts: 4,8–3,5; kombiniert: 5,8–4,0; CO2-Emission, kombiniert: 137–106 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007). Effizienzklasse D–A

i uns Jetzt be ar! ll e best b

Freitag, 27. September / Familientag, Eröffnung mit den JUNX aus Hamburg, Festwiese ab 14 Uhr - Lustiger Rummelspaß mit Kinderkarussell, Wasserbällen, Breakdance, Autoscooter, Zuckerbäckerei, Bungee Trampolin und viele kunterbunte Angebote Bunga-Bunga-Zelt: ab 14 Uhr - BungaSpezial, Bratwurst & Senf; ab 19 Uhr - Bunga-Bunga-Party mit DJ Thomas B Bauernmarkt des Waldhotels: ab 14 Uhr - Köstlichkeiten rund um das Schwein; ab 14 Uhr - Eisbeinessen, Tanz unter der Erntekrone und Fassanstich mit Herbord von Raven Festzelt »Zur dicken Festwirtin« ab 15 Uhr - Traditioneller Einmarsch der Oktoberfestkellnerinnen in das geschmückte Festzelt ca. 16 Uhr - Offizielle Eröffnungsansprache ab 18 Uhr - Große Oktoberfesteröffnungsparty mit den JUNX aus Hamburg, der Tanzgruppe aus Siedenbollentin und Special-Guest. Bitte die Stammtische reservieren! Samstag, 28. September / DschungelParty mit dem KC »Viertore« Festwiese: ab 14 Uhr - Lustiger Rummelspaß mit Kinderkarussell, Wasserball, Breakdance usw. ab 14 Uhr - Kinderflohmarkt, Kram- und Trödelmarkt Kulturpark: ab 14 Uhr - Gemütliches Treffen einiger Traktoristen aus Rühlow und dem Umland Bunga-Bunga-Zelt: ab 14 Uhr - BungaSpezial, Bratwurst & Senf ab 19 Uhr - Bunga-Bunga-Party mit DJ Thomas B Bauernmarkt des Waldhotels: ab 14 Uhr Köstlichkeiten rund um das Schwein ab 19 Uhr - Tanzwettstreit Festzelt »Zur dicken Festwirtin«: ab 15 Uhr - Brez´n, Weißwurst und Remmi Demmi ab 18 Uhr - Dschungel-Party mit dem KC »Vier Tore« e.V. Neubrandenburg (Karten 8,00 €, ab 15 Uhr nur an der Festzeltkasse im Kulturpark) Sonntag, 29. September / Traktor-Day, Cheerleader Festwiese: ab 11 Uhr - Lustiger Rummelspaß mit Kinderkarussell, Wasserbällen, Breakdance usw. ab 11 Uhr - Kinderflohmarkt, Kram- und Trödelmarkt Bunga-Bunga-Zelt: ab 11 Uhr - SonntagsBunga-Spezial, Bratwurst & Senf ab 16 Uhr - Bunga-Bunga-Party mit DJ Ossi Bauernmarkt des Waldhotels ab 11 Uhr - Frühschoppen mit den Vier Tore Musikanten Kulturpark: ab 11 Uhr - Gemütliches Treffen einiger Traktoristen aus Rühlow und dem Umland Festzelt »Zur dicken Festwirtin«: ab 11 Uhr - Frühschoppen und Remmi Demmi ab 15 Uhr - Schwingendes, klingendes Oktoberfest mit dabei: Freier Fanfarenzug Neubrandenburg, Mädchentanzgruppe All 10‘s aus Penzlin, Cheerleader und Line Dance Gruppe »The Ghost Tigers« ab 18 Uh - Oh là là, Oktoberfeststimmung

auf dem Höhepunkt, Tanzen und Schunkeln bis tief in die Nacht. Eins, zwei , drei .... Montag, 30. September / Familientag, Schausteller-Party & Feierabend-Gaudi Festwiese: ab 14 Uhr - Lustiger Rummelspaß mit Kinderkarussell, Wasserbällen, Breakdance usw. Bunga-Bunga-Zelt: ab 14 Uhr - BungaSpezial, Bratwurst & Senf ab 19 Uhr - Bunga-Bunga-Party mit DJ Ossi Bauernmarkt des Waldhotels: ab 14 Uhr - Kindertag – Kinder zahlen für ihr Essen und Trinken nur die Hälfte Festzelt »Zur dicken Festwirtin«: ab 15 Uhr - Brez´n, Weißwurst und Remmi Demmi ; ab 19 Uhr - Schausteller-Party & Feierabend-Gaudi Heute im Wettbewerb: Wer trägt das schönste Wiesn-Outfit und wer hat das meiste Geld in der Tasche? Dienstag, 1. Oktober / Familientag, Feierabend-Gaudi für Firmen usw. Festwiese: ab 14 Uhr - Lustiger Rummelspaß mit Kinderkarussell, Wasserbällen, Breakdance usw. Bunga-Bunga-Zelt: ab 14 Uhr - BungaSpezial, Bratwurst & Senf ab 19 Uhr - Bunga-Bunga-Party mit DJ Ossi Bauernmarkt des Waldhotels: ab 14 Uhr Köstlichkeiten rund um das Schwein Festzelt »Zur dicken Festwirtin« ab 15 Uhr - Feierabend-Gaudi für Firmen, Vereine, Stadtverwaltung, Behörden und Institutionen. Für beste Stimmung sorgt Schwaben-Udo & Freundeskreis & Vier Tore Musikanten. Stammtische bitte im Internet reservieren! Mittwoch, 2. Oktober / Familientag, Oktoberfestparty, FEUERWERK Festwiese: ab 14 Uhr - Lustiger Rummelspaß mit Kinderkarussell, Wasserbällen, Breakdance usw. Kulturpark: 21.30 Uhr - Traditionelles FEUERWERK zum Tag der Deutschen Einheit Bunga-Bunga-Zelt: ab 14 Uhr - BungaSpezial, Bratwurst & Senf ab 19 Uhr - Duo Collectiv – die schnelle musikalische Eingreiftruppe Bauernmarkt des Waldhotels: ab 14 Uhr Köstlichkeiten rund um das Schwein ab 19 Uhr - Tanz rund um das Feuerwerk mit DJ Volkmar Festzelt »Zur dicken Festwirtin«: ab 15 Uhr - Hitmix mit Schlager, Bier & Weißwurst; ab 18 Uhr - EXPRESS PARTYBAND - die beste Oktoberfestkapelle jenseits des Weißwurstäquators – spielt bei der legendären Party zum Tag der Deutschen Einheit Donnerstag, 3. Oktober / Tag der Deutschen Einheit, Après Ski Party Festwiese: ab 11 Uhr - Lustiger Rummelspaß mit Kinderkarussell, Wasserbälle, Breakdance, Autoscooter, Zuckerbäckerei, Bungee Trampolin und viele kunterbunte Angebote; ab 11 Uhr - Kinderflohmarkt, Kram- und Trödelmarkt Bunga-Bunga-Zelt: ab 11 Uh - BungaSpezial, Bratwurst & Senf ab 16 Uhr - Bunga-Bunga-Party mit DJ Ossi Bauernmarkt des Waldhotels: ab 11 Uhr - Frühschoppen mit den Vier Tore Musikanten

Festzelt »Zur dicken Festwirtin«: ab 11 Uhr - Bunte Feier zum Tag der Deutschen Einheit; ab 14 Uhr - Wir wünschen gute Unterhaltung mit den Wildberger Blasmusikanten; ab 19 Uhr - Après Ski Party – jeder Gast im Skifahrer Outfit erhält von der dicken Festwirtin ein leckeres Geschenk Freitag, 4. Oktober / Familientag, Kaiserlich-Königliche Regimentskapelle Festwiese: ab 14 Uhr - Lustiger Rummelspaß mit Kinderkarussell, Wasserbällen, Breakdance usw. Bunga-Bunga-Zelt: ab 14 Uhr - BungaSpezial, Bratwurst & Senf; ab 19 Uhr Bunga-Bunga-Party mit DJ Thomas B Bauernmarkt des Waldhotels; ab 14 Uhr Köstlichkeiten rund um das Schwein Festzelt »Zur dicken Festwirtin«: ab 15 Uhr - Brez´n, Weißwurst und Remmi Demmi; ab 19 Uhr - Heute geht´s zackig zur Sache, die Kaiserlich-Königliche Regimentskapelle marschiert zünftig in das Festzelt ein und sorgen für eine Granatenstimmung Sonnabend, 5. Oktober / OktoberfestGaudi mit dem KC »Viertore« e.V. Festwiese: ab 14 Uhr - Lustiger Rummelspaß mit Kinderkarussell, Wasserbälle, Breakdance usw.; ab 14 Uhr - Kinderflohmarkt, Kram- und Trödelmarkt Marktplatz - Herbstjahrmarkt (10 –20 Uhr) Bunga-Bunga-Zelt: ab 14 Uhr - BungaSpezial, Bratwurst & Senf; ab 19 Uhr Bunga-Bunga-Party mit DJ Thomas B Bauernmarkt des Waldhotels: ab 14 Uhr Köstlichkeiten rund um das Schwein ab 19 Uhr - Vorschau auf die 5. Jahreszeit mit dem KC Tollensia Festzelt »Zur dicken Festwirtin«: 15 Uhr -Hitmix mit Schlager, Bier & Weißwurst; ab 18 Uhr - Oktoberfest-Gaudi mit dem Karnevalsclub »Vier Tore« e.V. (Neubrandenburg. Karten im Vorverkauf 7,00 €, Abendkasse 9,00 €) Sonntag, 6. Oktober / Abschlussparty, Kinderfest Festwiese: ab 11 Uhr - Lustiger Rummelspaß mit Kinderkarussell, Wasserbällen, Breakdance usw.; ab 11 Uhr - Kinderflohmarkt, Kram- und Trödelmarkt Marktplatz -Herbstjahrmarkt und Sonntagsshopping in der Innenstadt (13 – 18 Uhr) Bunga-Bunga-Zelt: ab 14 Uhr - BungaSpezial, Bratwurst & Senf; Bauernmarkt des Waldhotels: ab 14 Uhr Köstlichkeiten rund um das Schwein Festzelt »Zur dicken Festwirtin«: ab 11 Uhr -Heute bleibt die Küche kalt, wir machen im Festzelt halt! ab 14 Uhr - Musikalische Unterhaltung mit Knut Fischer, Auftritt der Tanzgruppe aus Siedenbollentin und Kinderfest mit Überraschungen ab 19 Uhr -Abschlussparty - alles hat ein Ende nur die Weißwurst hat.... Aktuelle Informationen im Internet www.Oktoberfest-NB.de oder in den Medien. Änderungen jederzeit vorbehalten! ORGBüro & Partner

217


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 22. SEPTEMBER 2013

OKTOBERFEST

Neubrandenburg/vtb. Das Dirndl gehört zum Oktoberfest wie der Henkel zur Maß, es ist mehr wie nur ein bayerisches Trachtenkleid, es ist cool, modern und ziemlich sexy. Ob vollschlank, wohlproportioniert oder ziemlich üppig, die Mädels tragen Dirndl. Bekannte Designer kreieren zünftige Kollektionen und füllen damit Kaufhäuser und Boutiquen. Auf der Wiesn in Neubrandenburg hat sich die Tracht erfolgreich durchgesetzt. Vor 15 Jahren wurde sie vereinzelt gesichtet und heute präsentieren sich zahlreiche Tischgruppen im WiesnLook. Das Dirndl alleine macht aber noch kein Oktoberfest aus, da gehören mindestens drei Maß auf den Tisch, dazu ein paar Weißwürste, traditionell serviert mit süßem Senf und einer Brezn. Jetzt darf geschunkelt werden! Übrigens, die Weißwurst wird aus fein zerkleinertem Kalbfleisch, Schweinerückenspeck, gekochter Schweineschwarte und Gewürzen hergestellt. Die früh morgens hergestellten Weißwürste sollten also möglichst bald verzehrt werden. Das passt! Gut gestärkt geht´s alsbald auf die Pirsch nach dem besten Hirsch. Besonders gut gelingt der Pärchen-Tanz am 2. Oktober bei der Express Partyband – die beste Oktoberfestkapelle jenseits des Weißwurstäquators. Hier ist »Im Himmel der Teufel los« und »Rosamunde« wünscht sich stündlich »Himbeereis zum Frühstück« und »Gangnam Style«. Das passt nicht zusammen, aber es kommt noch toller. »Tulpen aus Amsterdam« für Avicii und Asaf Avidan tanzt mit den »Alten Kameraden«. Gekrönt wird der musikalische Zirkus mit aktuellen Wiesn-Hits. Yeah, yeah, rock it Baby!

Bitte reservieren Sie Ihre Stammtische im Internet unter www.Oktoberfest-NB.de Ich freue mich auf Ihren Besuch in meinem gemütlichen Festzelt »Zur Dicken Festwirtin« Herzlichst Ihre Helga Neumaier

EXPRESS PARTYBAND spielt am 2. Oktober bei der legendären Party zum Tag der Deutschen Einheit. Weitere Festhöhepunkte: Die JunX aus Hamburg am 27. September, der KC Vier Tore am 28., die Cheerleader am 29. September, Feierabend-Gaudi für Firmen am 1. Oktober, das traditionelle Feuerwerk zum Tag der Deutschen Einheit am 2. Oktober um 21.30 Uhr, Apès Ski Party am 3. Oktober, dicke Backenmusik am 1., 3. und 4. Oktober und erneut der KC Vier Tore am 5. Oktober. Foto: ORGBüro & Partner

08100302-13

28.09.2013.

Warliner Straße 6 17034 Neubrandenburg

Tel.: (0395) 4567383 Fax: (0395) 4567384

Weltgrößter Allrad-PKW-Hersteller

Kraftstoffverbrauch (l/100 km) kombiniert: 8,5 (Forester 2.0XT) bis 5,6 (Subaru XV 2.0D). CO2-Emission (g/km) kombiniert: 197 (Forester 2.0XT) bis 146 (Subaru XV 2.0D). Abbildungen enthalten Sonderausstattung. *

217

Die gesetzlichen Rechte des Käufers bleiben daneben uneingeschränkt bestehen. Beratung, Probefahrt und Verkauf nur während der gesetzlichen Ladenöffnungszeiten.

www.subaru.de

V


VI

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 22. SeptemBer 2013

REGION NEUBRANDENBURG

Neueröfnung Caritas-Tagesplege in der Südstadt rin Andrea Grawe b etreuen die Tagesgäste montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr. Mit einem extra eingerichteten Fahrdienst Feierliche Einweihung der Räumlichkeiten ist am 26. können die September im Rahmen eines gemeinsam mit der Ta g e s g ä s t e NEUWOGES veranstalteten Mieterfestes. Foto: privat morgens abgeholt und Neubrandenburg/vtb. Am 23. abends wieder nach Hause geSeptember eröfnet die Caritas bracht werden. Die Tagesgäste in Neubrandenburg im Senio- verleben gemeinsam den Tag. renwohnhaus Südstadt (Clara- Sie werden gemäß ihren körZetkin-Str. 53) eine neu einge- perlichen oder geistigen Fähigrichtete Tagesplegeeinrichtung keiten in kleinen Gruppen umfür Senioren. Die feierliche Er- sorgt und geplegt und zugleich öffnung und Einweihung der jederzeit in die Gestaltung des Räume wird am 26. September Tagesablaufes mit einbezogen. im Rahmen eines gemeinsam Oberstes Ziel ist, dass die Tagesmit der NEUWOGES veranstal- gäste sich in der Gemeinschat teten Mieterfestes um 13.30 Uhr wohl und geborgen fühlen. durch den katholischen Pfarrer Durch verschiedene Angebote, der Gemeinde St. Josef / St. Lu- sie reichen von hauswirtschatkas in Neubrandenburg, Johan- lichen Aktivitäten, wie Kochen nes Zehe vorgenommen. Träger und Backen bis hin zum kreatider Tagesplege ist die Caritas ves Gestalten und geselliges BeiMecklenburg e.V., Wohlfahrts- sammensein, sollen vorhandene verband der katholischen Kirche Fähigkeiten angesprochen und, im Nordosten des Erzbistums wenn möglich, aktiviert werden. Hamburg. Wichtig ist, den Senioren LeDie Tagesplegeeinrichtung bie- bensfreude und Bestätigung zu tet Platz für 15 plegebedürtige vermitteln. Dazu gehört auch, oder von demenziellen Erkran- individuelle Ruhebedürfnisse zu kungen betroffene Senioren. erkennen und Ruhezeiten sowie Kompetente Plegekräte unter Rückzugsgelegenheiten anzubieLeitung der Pflegedienstleite- ten.

Musikkäfer Neubrandenburg/vtb. Der Kurs »Musikkäfer« richtet sich an Eltern mit Kindern im Alter von 1,5 bis 2,5 Jahren sowie von 2,5 bis 4 Jahren. Die kleinen Musikkäfer entdecken auf spielerische Weise mit der Musikkäferdame Lola Rhythmen, Töne und Klänge in unserem Alltag. Das Erforschen von Klangwelten sowie die Förderung der Bewegungsfreude, Kreativität und Fantasie sind Inhalt des Kurses. Für Oktober 2013 werden noch Anmeldungen entgegengenommen. Weitere Informationen und Anmeldungen unter 0395/5665371.

Ein Weg zurück ins Beet Soziokulturelles Bildungszentrum wirbt um Erfahrungsschatz der Senioren, die Garten aufgeben mussten

Aktuelles aus dem Rathaus Neubrandenburg/vtb. Was sind zehn gute Gründe für eine Ausbildung beziehungsweise ein Studium in Neubrandenburg? Dieser Frage ging das Projekt »Regionales Übergangsmanagement« Stadt Neubrandenburg nach und ließ dafür im Sommer 2013 einen Imageilm drehen, der Schülern zahlreiche Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten der Stadt ansprechend vor Augen führt. Den Imageilm mit Silvio Witt inden Sie ab sofort auf der Startseite der Stadt Neubrandenburg unter folgendem Link: www.neubrandenburg.de/index.php?option=com_ content&view=article&id=3 098:zehn-gute-gruende-fuerausbildung-und-studium-inrandenburg&catid=1:aktuellesaus-dem-rathaus&Itemid=102

Den Kaffee noch nicht ausgetrunken, wurde schon während des offiziellen »Startschusses« für das Projekt Seniorgärtner gefachsimpelt. Foto: Helmut Borth

Neubrandenburg/vtb/hb. Mit Blasmusik des Neubrandenburger Stadtorchesters startete bei Kafee und Kuchen das Sozikulturelle Bildungszentrum (SKBZ) in einen neuen Abschnitt seiner Gartenarbeit. Nachdem sich der im Oktober 1994 angelegte Interkulturelle Garten in der Nähe

des Reitbahnsees gut bei der Integration in Neubrandenburg lebender ausländischer Mitbürger bewährt hat und inzwischen auch acht Kindergartengruppen ihre Beete auf dem 4.000 Quadratmeter großen Gelände angelegt haben und pflegen, möchten die Initiatoren des er-

folgreichen Gartenprojekts nun auf die Erfahrungen von Senioren zurückgreifen, die zum einen gerne gärtnern, zum anderen aber nicht mehr die Krat haben, einen eigenen großen Garten zu bewirtschaten. »Bei uns können sie den Kindern, aber auch dem einen oder anderen Gartenneuling aus dem Ausland zeigen, wie man Bohnen anbaut, Bäume beschneidet, Blumen richtig pflanzt oder Schädlinge am besten bekämpt«, sagt SKBZ-Geschätsführerin Gerlinde Brauer-Lübs. »Wir brauchen die Erfahrungen der Älteren. »Wir wollen ihnen aber auch durch ihr Engagement bei uns im Garten die Möglichkeit bieten, ihre Freizeit aktiv weiter zu gestalten. Von Blumenkastengestaltung bis zum eigenen Minigarten auf 30 Quadratmeter können sie selbst ihre Gartenträume umsetzen. Sie sind aber auch gern gesehene Gäste in unseren Kursen und Veranstaltungen in der Arche am Reitbahnsee.« Senioren, die Interesse haben, im Interkulturellen Garten mitzumischen, können sich unter der Rufnummer 0395/4550759 melden. Acht Interessenten hatten bereits zum kleinen Gartenfest ihren Weg ins Beet gefunden.

Anzeige

Neue Kurse in Friedland! Rufen Sie uns an!

Woche der ofenen Tür Vodafone Premium-Fachhandels-Shops lösen Ihre Probleme An der Thronpost 3 · 17489 greifswald Fon/Fax 03834.50 50 86 · Mobil 0170.409 11 86

www.tanzschule-hgw.de

Von Montag 23.9.2013 bis Freitag 27.9.2013 indet in den Vodafone-Fachandels-Shops in Neubrandenburg, Altentreptow, Gnoien, Wolgast und Greifswald die erste »Woche der Ofenen Tür« statt, wo das Motto lautet »Geht nicht, gibt`s nicht«.

Schlafstörungen, Schmerzen? Ob Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Migräne, Allergien, Schmerzen im Bewegungsapparat (Bandscheibe, Wirbelsäule), sowie Arthrose, Rheuma, Osteoporose, und jede andere Art von Schmerz, sowie Schlafstörungen:

Ärzte und Patienten berichten über

Haben Sie einen laufenden Vertrag bei einem anderen Anbieter und ot zu hohe Rechnungen - kommen Sie vorbei. Läut Ihr Vertrag bald aus? Machen Sie sich ein Angebot in einem anderen Laden - wir machen Ihnen ein besseres. Bei uns haben Sie ein Ansprech-

partner vor Ort. Kommen Sie mit Ihren Problemen, Rechnungen anderer Anbieter und auslaufenden Verträgen zur »Woche der ofenen Tür« Da wird Ihnen geholfen. Zu jedem Beratungsgespräch gibt es ein Glas Sekt.

denburg, Tel. 0395/ 5683269 Markt 12, Altentreptow Tel. 0173/8864392 Ernst-Thälmann-Ring 11-13, Greifswald, Tel. 03834/ 871994 Friedenstraße 46, 17179 Gnoien, Tel. 039971/ 30633 Bahnhofstraße 5, 17438 Wolgast, Katharinenstraße 17, Neubran- Tel. 0152/51935035

Anzeige

Aktion 3 in 1 verlängert Kommen Sie zur Woche der ofenen Tür

Erfolge mit alternativen Heilmethoden Informieren Sie sich kostenlos bei einem aufschlussreichen Vortrag über alternative Heilmethoden, wie man die Durchblutung verbessert, damit auch den Abtransport von Stoffwechselschlacken, sowie die Sauerstoff und Organversorgung steigert, wie man Herzinfarkt und Schlaganfall vorbeugt und die Leistungsfähigkeit der Organe wieder verbessert. Ergebnis: Reduzierung / Verzicht von Medikamenten.

Donnerstag 26.09.2013 Beginn: 15:00 Uhr

Hotel am Ring Neubrandenburg Große Krauthöferstr. 16, 17033 Neubrandenburg [Konferenzsäle]

gut erreichbar, direkt am Ring gelegen (das hohe Gebäude) [KEINE Verkaufsveranstaltung]

Der Eintritt ist frei

Wir laden Sie zu einem Gesundheitsvortrag ein, der auch gesunden Menschen empfohlen wird, um fit, gesund und leistungsfähig zu bleiben. Institut für Naturheilverfahren und physikalische Anwendungen Dr. Dr. med. Jordan Petrow - www.chronischekrankheiten.net Ansprechpartner: Herr Klein Tel. 0421 3074-158

Ansprechpartner: Doreen Kamzol (re.) und Andre Bühlow, Katharinenstraße 17, Neubrandenburg, Tel. 0395/ 5683269.

Ansprechpartnerin: Mandy Brandt und Anett Dörfel, Markt 12, Altentreptow Tel. 0173/8864392.

Ansprechpartner: Mirko Müller, Ernst-Thälmann-Ring 11-13, Greifswald, Tel. 03834/ 871994 Foto: privat

Während der verlängerten 3 in 1 Aktion gibt es keinen Anschlusspreis, eine Telefonflat in alle deutschen Netze, sowie ins Festnetz, eine SMS Flat in alle Netze, Internet Flat und ein Smartphone für 29,99 Euro im Monat. Ansprechpartnerin: Andrea Ansprechpartner: Ronny Just Die genauen VertragsbedinMizera (re.) und Steffi Burmeister, (li.) und Mario Lau, Bahnhof- gungen können in den jeFriedenstraße 46, 17179 Gnoien, straße 5, 17438 Wolgast, Tel. weiligen Shops eingesehen Tel. 039971/ 30633 Foto: privat 0152/51935035 Foto: privat werden. 217


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 22. SeptemBer 2013

11

ARBEITSMARKT UND BILDUNG

Branche boomt

Top-DesignIdeen gesucht

Die Windenergie wird stärker

Schwerin/vtb. In diesem Jahr werden zum 16. Mal der Lilienthal-Designpreis und zum 12. Mal der Lilienthal-Designförderpreis des Landes Mecklenburg-Vorpommern ausgelobt. Um den 1992 ins Leben gerufenen Lilienthal-Designpreis 2013 können sich Unternehmen mit Sitz in Mecklenburg-Vorpommern, Designer und Produktentwickler bis zum 15. Oktober bewerben. Der Förderpreis richtet sich an Studenten und Absolventen der Fachbereiche Design, Architektur und Innenarchitektur von Ausbildungsstätten im Land. Ziel des Wettbewerbs ist die Unterstützung der Wirtschat und damit verbunden die Etablierung marktfähiger Produkte, die sich durch ein unverwechselbares Design auszeichnen. Zu innovativen Produkten und technischen Neuheiten gehört ein ausgeklügeltes Design, welches zu einem Markenzeichen heimischer Firmen entwickelt werden kann. Der Designpreis wird alle zwei Jahre verliehen und ist in diesem Jahr jeweils mit 3.000 Euro Preisgeld dotiert. Der Lilienthal-Designpreis, der nach den Anklamer Brüdern Otto und Gustav Lilienthal benannt wurde, wird in den Kategorien Industrial Design, Kommunikations- und Multimediadesign sowie Architektur und Gesamtgestaltung von Bauwerken und Interiordesign ausgeschrieben. Der diesjährige Wettbewerb wird gemeinsam mit der Hochschule Wismar und dem DesignZentrum MecklenburgVorpommern durchgeführt. Die Preisverleihung ist am 11. Februar 2014 in Wismar.

Auch das Sicherheitstraining ist Bestandteil des sechsmonatigen Kurses zum Servicetechniker. Foto: hecodat

Lübeck/wb. In den letzen zehn Jahren hat sich die Anzahl der Rotoren in Deutschland verdoppelt. Aus den 11.000 Anlagen im Jahr 2001 sind über 22.000 geworden. Verdoppelt hat sich auch die Anzahl der Beschätigten. Dank des Windes stehen heute über 100.000 Menschen in Lohn und Brot. Aktuelle Erhebungen gehen davon aus, dass 2020 allein im Bereich der Onshore-Windenergie bis zu 160.000 Menschen arbeiten werden, teilt der Bundesverband Windenergie mit. Ein Job in dieser boomenden Branche ist also leichter zu bekommen. Die fachlichen Voraussetzungen müssen aber stimmen, denn für die Wartung der kostspieligen und technologisch raffinierten Anlagen kommt nur sachkundiges Personal in Frage. Solche Servicetechniker mit IHK-Zertiikat bildet zum Beispiel hecodat in Lübeck aus.

Über 90 Prozent der Absolventen der staatlich anerkannten Bildungsgesellschaft finden gleich nach dem Lehrgang eine Stelle. Während des sechsmonatigen Kurses lernen die Teilnehmer alles, was man wissen muss, um Windräder zu warten und zu reparieren. Dabei erlangen sie auch die Qualiikation zur Elektrofachkrat mit festgelegten Tätigkeiten. Dadurch können auch Nicht-Elektriker auf Windenergie umsatteln. Sicherheitstrainings an Land und auf See gehören ebenfalls zum Programm. Dem Unterricht schließt sich ein zweimonatiges Betriebspraktikum bei Herstellern und Betreibern von Windkratanlagen an. Der nächste Lehrgang startet bei hecodat am 28. Oktober und es sind noch Plätze frei. Die Maßnahme wird durch die Arbeitsagentur und das Jobcenter gefördert.

Mittelstandsunternehmen im Gesundheitssektor sucht

ÜÉÅçÇ~í=

Ausbildung zum Servicetechniker Windenergie IHK (m/w) für On-/ Offshore • • • • • •

Lehrgangsbeginn am 28. Oktober 2013. Ausbildungsdauer 8 Monate mit IHK Abschluss. Sicherheitstraining, Offshore – Training. Ausbildung zur Elektrofachkraft (BGV A3). Mit Arbeitsplatzzusage. Kostenübernahme durch Arbeitsagentur, Jobcenter, BFD möglich.

hecodat GmbH, 23554 Lübeck, Hochstrasse 84 Telefon:0451-393663, Mail: info@hecodat.de, www.hecodat.de

www.blitzverlag.de

MaFo Service Zürich® wir suchen ab sofort in Teilzeit.

Mitarbeiter/innen für die Marktforschung bundesweit. In den Fachbereichen, Preis und Leistungsvergleich. Voraussetzungen: Eigenverantwortliches arbeiten, Heimarbeitsplatz, Rechner, Scanner, Internetzugang. Aufgabe: Marktbeobachtung in Ihrer Region. Auswertung von Elektronik und Discount Angeboten. Wir bieten: Bei freier Zeiteinteilung, Festanstellung auf € 450 Basis oder freie Mitarbeit. Die Marktanalyse erfolgt im Auftrag von Safeway, und ist auf mehrere Jahre angelegt. Ihre aussagekräftige Kurzbewerbung senden Sie bitte an Herrn Thomas Hardt als E-Mail: bewerbung@mafo-service-zuerich.eu · Info: mafo-service-zuerich.eu

Für Profis oder auch Quereinsteiger Sie wollen sich beruflich verändern oder suchen eine neue Herausforderung?

Dann bewerben Sie sich bei uns! Wir sind ein gemischtes Team und suchen für den Standort Neubrandenburg in unserem Outbound Call Center Verstärkung. Wir bieten Ihnen einen festen Arbeitsplatz mit angenehmen Arbeitszeiten (Mo-Fr 8-15/16 Uhr). Senden Sie uns ein kurzes Anschreiben mit Lebenslauf und Ihrer Telefonnummer. Wir werden uns umgehend bei ihnen melden.

gevekom GmbH – Woldegker Str. 27 – 17033 Neubrandenburg Job-neubrandenburg@gevekom.de

Feldstraße 2 17033 Neubrandenburg

Ihr Aufgabengebiet: Wartung/Reparaturen, STK von medizin-technischen Hilfsmitteln (auch im Außendienst), Sicherstellung eines rotierenden 24-hNotdienstes Wir erwarten: Abschluss als Medizintechniker oder Elektroniker, gute Kommunikations- und Teamfähigkeit, sicheres und sympathisches Auftreten

Suchen ab sofort

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: provita arndt GmbH, Kranichstr. 6, 17235 Neustrelitz

Hilfskräfte (m/w) • Raum Neubrandenburg und Umgebung • mit und ohne PKW und Führerschein Produktionshelfer (m/w) • PKW und Führerschein zwingend erfordlich • Arbeiten in der Lebensmittelherstellung Schweißer (m/w) • Raum Torgelow • gültige Pässe für MAG Seit 30 Jahren erfolgreiche Personalarbeit.

Friedrich-Engels-Ring 52 a 17033 Neubrandenburg Tel.: 0395/5708320 Mail: neubrandenburg@arwa.de

Ehepaar M. aus P.

... fast immer Geld zum Fenster rausgeworfen. Das gilt insbesondere bei Handwerker-Leistungen. Billig und Qualität kann es nicht geben. Ehepaar M. aus P. besitzt ein Einfamilienhaus, dessen Keller aufgrund von Nässe unbrauchbar war. „Wir haben nach einer Lösung gesucht, unseren Keller möglichst langfristig trocken und damit nutzbar zu bekommen, ohne rundherum das Erdreich ausheben zu müssen und das Mauerwerk Stück für Stück aufzusägen. Nachdem wir mehrere Verfahren verglichen haben und auf diverse Firmen gestoßen waren, sind wir zur ATG gekommen. Das hier angebotene Verfahren schien uns schlüssig, und aus den Erfahrungen innherhalb der Verwandtschaft wollten wir den Versuch, den Keller im Alleingang trocken zu legen, gar nicht erst starten. Das wäre herausgeworfenes Geld gewesen. Wir haben uns also von einem unabhängigen Experten beraten lassen und dann der ATG den Auftrag erteilt. Die Mitarbeiter sind exakt zum vereinbarten Termin gekommen, haben zügig gearbeitet und keinen Dreck hinterlassen. Diese Sanierung hat zwar ihren Preis, aber das Ergebnis ist sein Geld absolut wert. Wir sind mit der ATG sehr zufrieden.“

Referenz-Videos sehen Sie hier: www.hausbau-ratgeber.de

Kundendienst-Zentrale: (0381) 375 47 07 www.atg-mauerwerks-trockenlegung.de ATG: Ihr freundlicher Handwerker von Nebenan. 200

pb/pm. Schulabgänger in Mecklenburg-Vorpommern haben derzeit bessere Ausbildungsund Berufschancen als jemals nach der Wiedervereinigung. 8.555 Bewerberinnen und Bewerbern standen Ende August fast 11.000 gemeldete Berufsausbildungsstellen in Mecklenburg-Vorpommern gegenüber. Die Situation auf dem Ausbildungsmarkt in unserem Land hat sich durch die verbesserte wirtschaftliche Situation und die demograische Entwicklung gewandelt«, sagte der Staatssekretär im Ministerium für Arbeit, Gleichstellung und Soziales, Nikolaus Voss, am Mittwoch in Rostock auf der Fachmesse »Jobfactory«. »Jeder und jede von Ihnen wird gebraucht, um den küntigen Fachkrätebedarf zu decken«, ermutigte Voss die jugendlichen Besucherinnen und Besucher der Messe. Die Unternehmen und Hochschulen im Land können den Schulabgängerinnen und –abgängern attraktive Angebote oferieren. »Niemand ist heutzutage mehr darauf angewiesen, das Land zu verlassen, um eine gute Ausbildung zu beginnen«, so Voss. Auf der »Jobfactory« präsentieren sich über 180 Aussteller und informieren über 300 Ausbildungsberufe und 200 Möglichkeiten eines Studiums. Es ist bereits die 16. »Jobfactory« in Rostock. Die Messe wird vom Verein Jobfactory e.V. veranstaltet, in dem sich Unternehmen und Firmen aus MecklenburgVorpommern zu einem Konsortium zusammen gefunden haben.

Bildung für technische Berufe seit 1984

Im Kundenauftrag suchen wir: - Servicekraft/Gastronomie in Österreich - Elektriker/Schweißer - Heizungs- und Lüftungsbauer - Plegekräfte aller Art Bewerbungen an: www.jeder-job.de

Medizintechniker/-in (Vollzeit)

Billig gekauft ist ...

»Jobfactory«

Mit unserem Know-how zum Verkaufstalent! Persönliche Beratungen sind Ihre Stärken? Freundlichkeit & guter Umgang sind für Sie selbstverständlich? Mit unserem Know-how sowie einer individuellen, pers. Einarbeitung inden Sie (m/w) Ihren Job in Vollzeit mit Zukunft und Karrieremöglichkeiten in einem int. Konzern. Bewerben Sie sich unter: Tel: 0171-2443923 Frau Krolzik

Zur Verstärkung unseres Teams stellen wir baldmöglichst ein:

• KOCH/KÖCHIN • SERVICEKRAFT mögl. in Jahresstellung, Unterkunft u. Verpflegung im Hause. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Pension-Restaurant “Waldschlösschen” Fam. Waidner, Im Wiesengrund 7, 76332 Bad Herrenalb/Schwarzwald (25 km von Karlsruhe, 25 km von Baden-Baden entf.)

Tel. 0 70 83 / 23 96 www.waldschloesschen.net info@waldschloesschen.net

H gGmb DRK-Pflegeeinrichtungen Mecklenburg-Vorpommern Die DRK-Fachpflegeeinrichtung in Neustrelitz sucht für den Pflegedienst einen/eine

Gesundheits- und Krankenpfleger/-in In unserer Einrichtung werden Menschen im Wachkoma, in den Phasen des Wiedererwachens und Menschen, die auf eine Beatmung angewiesen sind, betreut und gepflegt. Ihr Profil: • Sie verfügen über eine mindestens zweijährige Berufserfahrung • Sie sind Pflegefachkraft • Sie haben Freude an der Arbeit • Sie stehen Fort- und Weiterbildungen offen gegenüber • Sie können und möchten eigenverantwortlich arbeiten Wir bieten Ihnen: • ein aufgeschlossenes und motiviertes Team • Zeit für eine gute Pflege • eine umfassende Einarbeitung in das Aufgabengebiet • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten • ein anspruchsvolles Aufgabengebiet • eine betriebliche Gesundheitsförderung • einen unbefristeten Arbeitsvertrag • eine betriebliche Altersversorgung • Teil- oder Vollzeitbeschäftigung Bei Fragen steht Ihnen die Heim- und Pflegedienstleiterin Veronika Nelißen zur Verfügung, Tel.: 03981/25360. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Umfassende Informationen zu unserer Fachpflegeeinrichtung erhalten Sie auch auf unserer Homepage unter: www.fachpflege-neustrelitz.de Bewerbungen richten Sie bitte per Post an die DRK-Fachpflegeeinrichtung Mecklenburg-Strelitz, z. Hd. Veronika Nelißen Penzliner Str. 54, 17235 Neustrelitz oder per E-Mail an: fachpflege@drkmst.de


12

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 22. SeptemBer 2013

REISEN UND FREIZEIT

Lust auf heater? Neubrandenburg/vtb. Die (k)ammerteure e.V. und das »Junge Theater« am Schauspielhaus suchen für eine neue Schauspiel- und Musicalproduktion Mitspieler, Sänger und auch Musiker. Wer mitmachen möchte oder Fragen hat, meldet sich bei der heater- und Konzertpädagogin Andrea Schulze per Email an aschulze@landestheater-mecklenburg.de oder sucht den direkten Draht unter 0160/90304697.

Erstmals die 10.000 Euro Spendengrenze geschat

Mitstreiter gesucht

MICHAEL HECK präsentiert

DIE STARS AUS SCHLAGER & VOLKSMUSIK

JONNY HILL ROSANNA ROCCI Mo. 04.11. KLINK Müritz Hotel B: 16 Uhr | E: 14 Uhr Karten: Müritz Hotel in Klink Tel. 03991-141852,

Information Waren, Tel. 03991-747790, Touristinfo Röbel Tel. 039931-50651, Nordkurier MedienhausTel. 0180-3457533 und an allen bek. Vorverkaufsstellen www.THOMANN-Management.de | Burgebrach

www.blitzverlag.de

GFB-Reisen Jahreswechsel in Kassel Göttingen – Hannoversch Münden 4 Tage Reiseverlauf 30.12.2013: Göttingen Anreise nach Göttingen. Bei einer Stadtführung „Rund ums Gänseliesl“ lernen Sie unter fachkundiger Leitung die historische Innenstadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten kennen und erfahren Wissenswertes über die Geschichte der traditionsreichen Universitätsstadt. Im Anschluss fahren Sie weiter zu Ihrem Hotel nach Kassel. Nach dem Zimmerbezug werden Sie zum Dinnerbuffet erwartet. 31.12.2013: Kassel Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt in Kassel und haben im Anschluss Freizeit für einen Stadtbummel. Am späten Nachmittag sind Sie wieder im Hotel. Abends erwartet Sie ein Silvesterball mit Galabuffet, Live-Musik, Tombola und Mitternachtsimbiss. 01.01.2014: Hannoversch Münden Nach einem späten Neujahrfrühstück unternehmen Sie eine Fahrt von Kassel über Hannoversch Münden und Hofgeismar. Ein Kenner der Deutschen Märchenstraße begleitet Sie vorbei am verwunschenem Reinhardswald und vielen kleinen geschichtsträchtigen Orten. Am Nachmittag besuchen Sie die Löwenburg zu einer Führung. Diese liegt malerisch im Bergpark Wilhelmshöhe. Von weitem erscheint sie wie eine romantische Ritterburg aus dem Mittelalter. 02.01.2014: Hardenberger Schnapsbrennerei Nach dem Frühstück fahren Sie zum Hardenberg Besucherzentrum der Gräflich von Hardenberg‘schen Korn-

Tansania-Tag in Canzow

Taxi-AbholService

brennerei. Wie kommt z. B. das Blattgold in die Flasche des Goldwassers? Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über die Brennerei bei einer Führung. Nach einer Verkostung treten Sie dann die Heimreise an. Unterkunft: Sie wohnen im 4-Sterne RAMADA Hotel Kassel City Centre. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche, WC, TV, Hausvideo, Radio, Schreibtisch mit Telefon und Sitzecke. Erholen und entspannen können Sie sich im hauseigenen Top-Fit-Bereich mit Sauna, Dampfbad und Fitnessraum. Leistungen Fahrt im modernen Reisebus Taxigutschein für Hin- und Rückfahrt Reisebegleitung 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet 2 x Abendessen Silvesterfeier wie beschrieben Willkommensdrink Stadtführung Göttingen Stadtrundfahrt Kassel Reiseleitung am 01.01. Eintritt und Führung Löwenburg Führung und Verkostung Kornbrennerei alle Ausflüge laut Reiseverlauf Termin (Montag - Donnerstag) 30.12.2013 - 02.01.2014

489 €

Preis pro Person: Einzelzimmerzuschlag:

70 €

GFB-Tagesfahrten Striezelmarkt Dresden

07.12. (Sa) Busfahrt, kleine Weihnachtsüberraschung, Freizeit

56 €

Advent in Rövershagen & Rostock

20 €

14.12. (Sa) Busfahrt, kleine Weihnachtsüberraschung, Besuch Karls Erlebnishof Rövershagen, Freizeit auf Rostocker Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt Berlin Kurfürstendamm / Zentrum Westberlin

22 €

Weihnachtsmarkt Berlin Spandau

22 €

14.12. (Sa) Busfahrt, Stadtführung, Freizeit, Weserschifffahrt

14.12. (Sa) Busfahrt, kleine Weihnachtsüberraschung, Freizeit

»Klügste Nacht am Flughafen« Neubrandenburg/vtb. Auch nach dem Kultur-Herbst gibt es noch Kultur im Herbst! Und die wird am 27. September durch den Verein »Kunst, Kultur und Leben e.V.« am Flughafen Neubrandenburg-Trollenhagen organisiert. Ab 20 Uhr beginnt dort die Veranstaltung »Die klügste Nacht am Flughafen«. Der veranstaltende Verein hat für diese Nacht ein umfangreiches, anspruchsvolles sowie unterhaltendes Programm zusammengestellt und tolle Mitwirkende gewinnen können. Die Liedermacher Arno Schmidt aus Berlin und Harald Wandel aus Neubrandenburg werden die musikalischen Anteile des Abends und der Nacht gestalten. Freunde des Fliegens und der näheren Umgebung kommen bei dem Film »Der Rundlug« auf ihre Kosten. Liebhabern der kritisch-humoristischen, aber auch tiefgründigen Literatur kommen ebenfalls nicht zu kurz. Anmeldungen zur Veranstaltung werden unter 0395/4554222 angenommen, unter gleicher Nummer bzw. auf www.kunst-kultur-leben.de sind weitere Informationen erhältlich.

29 €

Vorweihnachtszeit in Kopenhagen

14.12. (Sa) Busfahrt, Fähre Rostock-Gedser-Rostock, Stadtführung & Freizeit

Neustrelitz/msb. Die heaterAG »Glammirös« sucht nach neuen Mitstreitern. Jugendliche ab 12 Jahren, die Lust haben auf der Bühne zu stehen, sind bei »Glammirös« genau richtig.Das erste Trefen zum gegenseitigen Kennenlernen ist am 27. September, um 14.30 Uhr im Hertelsaal des Kunsthauses (Schlossstraße 2). Für Fragen steht der AG Leiter Michael Goralczyk unter 0179/7483168 oder unter der E-mail Adress michael. goralczyk@gmx.de gerne zur Verfügung. Natürlich könnt Ihr euch auch direkt im Kunsthaus Neustrelitz melden oder anrufen (Tel.: 03981/256040).

bei Tagesfahrten kein Taxiservice · Abfahrsorte: Neubrandenburg, Neustrelitz + weitere auf Anfrage

Hin- und Rückfahrt per Taxi von Ihrer Haustür aus dem gesamten Land Mecklenburg/Vorpommern Buchungen in Ihrem Reisebüro, den GFB-Reisebüros am Bahnhof + Marktplatz-Center (neben Media Markt) in Neubrandenburg, Kiefernheide in Neustrelitz sowie bei:

GFB-Reisen, Am Bahnhof 3, 17033 Neubrandenburg

Tel. 0395 5661822 · www.gfb-reisen.de

Neue Route AIDAmar 1 Woche Mittelmeer 8 Mallorca – Rom/Civitavecchia – Livorno – Marseille – Barcelona – Mallorca Termine: 06.12.2013 + 03.01.2014 * inkl. Flug ab/an Hamburg p. P. ab

449,- ¤

Termine: 22.11.2013 + 17.01.2014 inkl. Flug ab/an Hamburg p. P. ab

499,- ¤*

Kanaren AIDAstella 1 Woche Kanaren 9 Gran Canaria – Madeira – Lanzarote –Teneriffa – La Palma – Gran Canaria Termin: 07.12.2013 inkl. Flug ab/an Hamburg p. P. ab

679,- ¤*

Termine: 30.11.2013 + 04.01.2014 inkl. Flug ab/an Hamburg p. P. ab

699,- ¤*

Winterferientermin: 01.02.2014 inkl. Flug ab/an Hamburg p. P. ab

799,- ¤*

*AIDA VARIO Preise bei 2-er Belegung, limitiertes Kontingent, inkl. 5,- ¤ Treibstoffzuschlag p. P./Tag (ab 16 Jahre)

Ein großes Kinderfest in Canzow war Teil des 11. Tansania-Tages des Freundeskreises Arusha-Tanzania e.V. Foto: Helmut Borth

Canzow/vtb/hb. Der Besuch Hunderter Kinder aus Neubrandenburg, Woldegk, Holzendorf und Fürstenwerder und ein Kinderfest mit Reiten, Straußeneikegeln, Basteln, Traktorfahren bzw. Trödelmarkt auf dem

Straußenhof Pfeiffer gehörte ebenso zum Programm des 11. Tansania-Tages des Freundeskreises Arusha-Tanzania e.V, wie ein abendliches Beneizessen im Strasburger Kulturhaus. Mehr als 10.000 Euro konnte der Ver-

ein für seine Hilfsprojekte in Afrika einnehmen. Vereinsgründer und Vorsitzender Harald Pfeifer ist stolz auf dieses einmalige Ergebnis. »Wir haben erstmals die Grenze von 10.000 Euro überschritten.« Der Verein unterstützt mit den Spenden Massaikinder am Mount Meru in der Region Arusha in Tansania. Wie Vereinsgründer Harald Pfeifer, der auch Vorsitzender des Freundeskreises ist, den Kindern erklärte, kommt das komplette Geld des TansaniTages den Kinder der Massai zugute, für die der Verein bislang vier Vorschulen baute, die Wasserversorgung in einigen Dörfern verbesserte und eine Krankenstation errichtete. Nächstes Ziel ist der Bau einer Grundschule. Das Kinderfest am 11. Tansania-Tag steuerte dazu allein 750 Euro bei. Und auch der Besuch aus der tansanischen Botschat am Abend in Strasburg freute sich so über das Spendenergebnis. Dieser legte im Namen der Botschatsangehörigen 200 Euro dazu.

Eine neue Ausstellung im Lindetalcenter »Land und Leute – Mecklenburger Ansichten« Neubrandenburg. Bereits seit mehreren Jahren gestaltet der »Ofene Malkreis« des Stadtteiltref KULTIV im Neubrandenburger Lindetalcenter wechselnde Ausstellungen. Zum hema sind seit dem 19. September die Bilder von Katja Mattern zu sehen. Katja Mattern hat schon in ihrer Kindheit und Jugend gern und viel gemalt. Erfahrungen in einem Malzirkel sammelte sie bereits im früheren Reifenwerk.

Dort hatte sie erstmals die Möglichkeit, mit Ölfarben zu malen. Vom Klub der jungen Künstler wurde die Hobbymalerin 1981 mit einer Urkunde für ausgezeichnete Leistungen auf kulturell-künstlerischem Gebiet geehrt. Mit der Familiengründung blieb aber für das Hobby keine Zeit mehr. Wiederentdeckt hat Katja Mattern die Malerei im Jahr 2008, als sie sich dem »Offenen Malkreis« des Stadtteiltrefs KULTIV e.V. anschloss.

Nachdem ihre Malereien bisher bereits in Gemeinschatsausstellungen in Priepert oder auch im Bauernhofcafé Lebbin zu sehen waren, sind die Bilder der Hobbykünstlerin nun bis November im Lindetalcenter zu bestaunen. Der »Offene Malkreis« trifft sich regelmäßig im Stadtteiltref KULTIV e.V. in der Eichhorster Straße 1. Nähere Informationen und Termine sind unter www. kult-iv.de nachzulesen. anke Hartmann

Erster Hospizlauf DRK begeistert über 199 sportliche Teilnehmer in Neustrelitz Neustrelitz/msb/sr. »Wir sind überwältigt von der enormen Teilnehmerzahl.« Ronny Möller, DRK-Ehrenamtskoordinator an der Mecklenburgischen Seenplatte, zeigte sich am zweiten September-Wochenende begeistert von dem enormen Zuspruch, den der erste Hospizlauf in Neustrelitz erfahren hatte. »In der Müritzregion konnten wir mit der DRK-Zwei-RadTour bereits vor Jahren eine große volkssportliche Veranstaltung etablieren«, so Ronny Möller. Nach einem guten Jahr Vorbereitung sollte schließlich auch im Altkreis MecklenburgStrelitz ein ähnliches Konzept umgesetzt werden. Mit 100 Teilnehmern hatten die Organisatoren vorsichtig gerechnet. Doch die Zahl der Läufer sollte sich zum Start am Neustrelitzer Luisendomizil verdoppeln. »Wir begrüßen jetzt nicht nur die Sonne, die sich so langsam zeigt, sondern auch 199 Teilnehmer«, freute sich Ronny Möller kurz vor dem Startschuss. Diesen gab schließlich Vereinsvorsitzender Edmund Sacher und schickte zunächst 48 Mädchen und Jungen auf die beiden Strecken für den kleinen Hospizlauf. Auch wenn es hierbei

Strecken von einem und zwei Kilometern wurden für die Mädchen und Jungen am Luisendomizil angeboten. Foto: Stephan radtke

nicht vorwiegend um sportliche Höchstleistungen, sondern um den sportlichen Gedanken und um die Bekanntheitssteigerung der Hospizarbeit ging, gaben die jüngsten Sportler alles. So konnten Lena Witzl (4:44 Minuten) und Joel Rausch (4:02 Minuten) nach 1.000 Meter als erste die Ziellinie erreichen. Bei der 2.000 Meter Strecke gewannen Kira Schwemer (8:23 Minuten) und Noah Rausch (7:27 Minuten). Aber nicht nur die Sieger sicherten sich anerkennenden Applaus. Eltern und hunderten Zuschauern empingen die kleinsten Hospizläufer. Nur wenige Minuten nachdem alle Kinder erschöpt, aber glücklich das

Luisendomizil erreichten, wurde es für die 61 Läufer der sieben Kilometer, für die 52 Sportler der 15 Kilometer Strecke sowie für die Walker, die sieben Kilometer bewältigen wollten, ernst. Entlang des Zierker Sees absolvierten die Teilnehmer ihre Strecken und machten mit ihren aufälligen Shirts aufmerksam auf die Hospizarbeit. Insgesamt wurde eine Gesamtstrecke von fast 1.500 Kilometern bewältigt. Als Startgeld gaben die Sportler 1.695 Euro, die durch Spenden auf 5.394 Euro ergänzt wurden. Dieses Geld wird zu 100 Prozent der ambulanten und stationären Hospizarbeit zur Verfügung gestellt. 200


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 22. SeptemBer 2013

13

VERANSTALTUNGEN

Abschlußläufe zur Meisterschat und Promilauf Stavenhagen/pb/rd. Am28./29. September wird mit dem driRennwochenende die StockCar-Saison 2013 in der PSHölle Basepohl fortgeführt und die Meisterschat abgeschlossen. An den Start gehen eine große Anzahl mutiger Männer und Frauen, in Erwartung auf einen Klassensieg. Für die Zuschauer wird es spannende und kurzweilige Rennen mit Crashes und Überschlägen zu sehen geben. An beiden Tagen können Inte-

ressierte ab 9 Uhr an der über 500 Meter langen Rennstrecke live die Rennen in den entsprechenden Klassen erleben. Neben der Bahn ist für das leibliche Wohl und Unterhaltung auch für die kleinen Rennsportfans gesorgt. Ein Höhepunkt wird sicherlich der Lauf der Prominenten am Sonntag, am 29. September, sein. An den Start gehen unter anderem Jan Philipp Lemker (Moderator bei Antenne MV), Sebastian Zbik

(ehemaliger WBC Weltmeister im Boxen), Martin Hollstein (Kanu Olympiasieger), Florian Schulz (Schwergewicht Boxen, achtmaliger deutscher Meister und Dritter der WM) und Erik Rebstock (Kanu Weltmeister im C4). Der Start ist für 14 Uhr geplant. Im Übrigen, die Abschlussparty für die diesjährige StockcarMeisterschat indet am 9. November im Loitzer Schützenhaus statt.

Gemeinsam unterwegs Gottesdienst für Menschen mit Demenz in St. Johannis Neubrandenburg/vtb. Anlässlich des Welt Alzheimertags, der international am 21. September begangen wird, entstand im Jahre 2012 zusammen mit der Deutschen Alzheimer Gesellschat Landesverband M/Ve.V. die Idee, in Neubrandenburg einen Gottesdienst für Menschen mit Demenz, ihre Angehörigen, Alltagsbegleiter und die ganze Gemeinde zu feiern. »Die Demenz ist eine der vielen Arten, in den Altwerden seinen Ausdruck finden kann. Nicht die Bekämpfung der Demenz steht deshalb an oberster Stelle der Agenda, sondern die Bereitschat, die Demenz als etwas zu begreifen, das zum Altwerden

200

gehören kann.« (Reimer Gronemeyer). Unter dem Thema »Gemeinsam unterwegs« indet nach »Gemeinsam leben« (2012) nun der 2. Gottesdienst statt. Einrichtungen wie die Alzheimer Gesellschat Landesverband M/V e.V Demenz, die Caritas, die Diakonie und das Deutsche Rote Kreuz, die sich in Neubrandenburg für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen einsetzen, werden vor und nach dem Gottesdienst über ihre Arbeit informieren. Gemeinsam unter Gottes Segen sein drückt den Wunsch von Menschen aus, die in den Plegeeinrichtungen leben und arbeiten. Es ist der Wunsch, in-

mitten dieser Stadt akzeptiert und wahrgenommen zu sein als Mensch unter Menschen. Der Gottesdienst »Gemeinsam unterwegs« indet am 29. September um 10 Uhr in St. Johannis statt. Im Mehrgenerationenhaus/Bürgerhaus im Weidegang 9 wird in Kooperation mit der Deutschen Alzheimergesellschat Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e. V. Selbsthilfe Demenz in der Zeit vom 24. September bis zum 12. November jeweils am Dienstag (10.30 - 12.30 Uhr) eine Schulungsreihe für Angehörige von Menschen mit dementiellen Veränderungen durchgeführt.

präsentiert:

Neubrandenburg/vtb. Am 4. Oktober beginnt um 19 Uhr in der Aula des Albert Einstein Gymnasiums in Neubrandenburg ein Konzert, auf das sich Pastor Günther Seidt und seine Gemeinde, der Jesus Punkt Neubrandenburg (Evangelisch Freikirchliche Gemeinde), seit längerem freuen. »Gospel alive goes East!« ist das Motto dieses Abends. Zu Besuch ist ein 50-köpfiger Gospelchor aus Schwäbisch Hall, der von einer kleinen Band begleitet wird. Der Eintritt ist frei.

Beneizkonzert Friedland/vtb. Am 30. November indet das traditionelle Weihnachtskonzert mit dem Landespolizeiorchester Mecklenburg-Vorpommern statt. Die Gäste sind ab 13.30 Uhr recht herzlich in das Friedländer Volkshaus eingeladen, um bei Kafee, Kuchen und Glühwein in vorweihnachtlicher Atmosphäre alte Bekannte und Freunde zu treffen. Ab 15 Uhr spielt das Landespolizeiorchester und unterhält alle Anwesenden mit bekannten weihnachtlichen Klängen. Partner der Veranstaltung sind die Gewerkschat der Polizei, die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle sowie der »Weisse Ring«, die das Interesse der Gäste an ihren Infoständen wecken möchten. Der Erlös dieser Beneizveranstaltung kommt auch in diesem Jahr verschiedenen sozialen Projekten zugute. Der Verkauf für das Konzert beginnt ab dem 24. September im Polizeirevier Friedland. Interessenten melden sich bitte unter 039601/300211.

23. Landesbauausstellung Mecklenburg-Vorpommern

die Bauen für ft n Zuku

Motiv: www.artek-massivhaus.de

PS-Hölle Basepohl

Gospelkonzert

27.-29. Sep. 2013 Rostock 10:00 bis 18:00 Uhr www.messe-und-stadthalle.de

Veranstalter: Rostocker Messeund Stadthallengesellschaft mbH


14

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 22. SeptemBer 2013

KLEINANZEIGEN

0800 - 66 44 788

Mazda 626Kombi BJ 2001 TÜV 12/ 14 140500KM 2000€ 01736447726

Kfz.-Handel kauft PKW, Jeeps, LKW zu fairen Preisen!

Motorradankauf 0173-4144773

Tel.: 01 01 71/937 71/937 97 Tel.: 97 74 74

MPU Probleme? Tel. 0172 - 4 12 56 11

Renault Megane 1.4 16V, EZ 05/2001, 118.500 km, 70 kW (95 PS), Euro3/D4, 5-türig, TÜV/AU 08/2014, Silber metallic, 5-Gang-Schaltgetr., Klima, el. FH, ZV m. FB, NSW, CD-Radio. Zahnr. wurde bei 90.000 km gewechselt. Preis 1.900 €, Tel. 0172-3001434 (Schwerin). Sehr zuverlässiges und gepflegtes Frauenfahrzeug!

FAHRZEUGE

Renault Megane 1,4 Confort expression , 72 kW, Benzin, Erstzl.6/2003, HU/ AU 6/2014, 4 Sommerreifen, Scheckheft gepflegt, Preis 2000 Euro, Tel.01624621170

WASSERSPORT

Autoankauf • Höchster Preis (gern auch japanische Fahrzeuge)

Zustand egal, auch ohne TÜV, Selbstabholung, 24 h erreichbar (auch So.).

B RI K ET T S

auch auf Gutscheine der ARGE

Tel. 0 39 64 / 25 64 83

BRENNSTOFFHANDEL

Verk. 15er Jollenkreuzer Holz 7m x 2,2m x 0,3 -1,2 m guter zustand ohne Segel, Burg Stargard Tel 01714828114 VHB 2500€ V erkaufe ostseetaugliches A ngelboot! VB: 3.800€ Tel: 0151-70800456

2500 €  0157-75789379

KFZ-Barankauf

Suche preisw Multicar M 25 o M26 Zustand egal 0173/2325401

PKW, Transporter, Unfaller, hochwertige KFZ

TACHO & CHIPTUNING 01772932968

Automobile Wagner

Motorradservice – Sadelkow –

Tel.: 039606 294190 info@automobilewagner.de

Schrauber

Holger

Verkaufe 1000 liter Becken wegen Umzug mit funktionstüchtiger Pumpe für 200 €. Tel.: 01733978660 oder 01623787448 Verkaufe Badenia Iristte Lotus Kaltschaummatraze 140x200 H2 gebraucht aus 04/13, Selbstabholung, VHB 150,€ unter 0175/8102197 (per SMS).

AKTIONSWOCHE · Union ab 8,85 E · Rekord ab 10,45 E · Holz ab 3,95 E

gesackt oder lose

Winterlager und Stellflächen für: Boote, Caravans, Anhänger Ab 2,00 € pro m²/Monat Mobil: 01 76/64 66 37 64

Müritz-Yacht-Management in Rechlin Mitglied der Bootsbauinnung

Brennstoffhandel WOLDEGK

Briketts supergünstig Holz gratis

Tel. 039823/27081, www.mueritz-yacht.de

Wir liefern überall hin!

WOHNWAGEN

Öffnungszeiten: Mo-Fr 8.00 - 18.00 Uhr Tel. 0 39 63/21 14 84

Tritten

Verkaufe Garten, ca 400 m² im KGV Fünfeichen (Preis VHB) - sehr idyllisch auch für Kinder, Naturfreunde u. Angler. Tel. 0163 2812730

Verk. 4 WR 175/65 R14 82T (1 Saison gefahr.), auf Stahlfelgen von Nissan Almera, VB 100 €, an Selbstabh.  0176-39209154

S u c h e W o h n w a g en ab Bj. 90 - 08 in gepfl. Zustand  0171 415 02 72

Verk. Ford-Mondeo Bj.2003 , 125 PS 106Tkm , Fließheck , HU u. AU 2015 , sehr gute Ausstattung zu erfragen unter 016095065634

Suche Wohnwagen/Wohnmobil, auch reperaturbed. 1970-2010 Tel.: 0171-5725301

Verk. Hyundai Akzent, TÜV vorh.  0174-7020697

gebrauchten PKW od. Transporter. Motorschäden, Unfälle, viele km, Zustand egal.

Funk 0171 5341864

VERKAUFE 1A-Trapezbleche bis 9m, Lieferung auch Montage Tel. 03991/156160

WR 145/80 R 13, 77272770

1000 Liter Tanks 01732087472

80 €,  0157-

IHRE KLEINANZEIGE

Verkaufe RS09/GT 124/Deutz 45/ HolderPferdeanhänger und Anbaugeräte Tel. 01739877568 Videothek, Leopoldshagen, Pornos ab 3 €.

SO LAGERT MAN HEUTE!

Winterräder komplett für Laguna Preis VB  039826-76758 bitte Terminvereinbarung

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

www.selfstorage-nb.de • www.mietlager-nb.de

Verlege und Schleife Parkett und Dielen und arbeite Terassendielen auf 01747110742

0800 - 66 44 788

Bio-Kleinkläranlage ab 2.999,-E Nachrüstsatz ab 1.649,-E Sammelgruben, Dichheitsprüfung • Einbau • Wartung kostengünstig

IMMOBILIEN

DIENSTLEISTUNGEN

Angebote

Über 10.000 zufriedene Kunden in MV!

www.hausbewertung24.de

Schweser-Multibetrieb GmbH Tel. 039601-23011, www.s-mb.de

Badsanierung Munser alles aus einer Hand, Sanitär, Heizung, Trockenbau, Innenausbau, Fliesen, 0151/16542574

BRENNSTOFFHANDEL Neustrelitz + Anklam

(kostenfrei)

Imbissgaststätte im Zentr. v. Altentreptow zu verm.  0172-3941706

Sommerpreise!

Brennholzproduktion Brennstoff-Groß- und Einzelhandel

pro Zeile 1,70 e

Dessous-Par ty 0395/5638838 // www.janad.de

Holztreppen aus Polen z.B. Buche 1x1/4 gew. 15 Stufen, Ge-1850 länder Lackiert, inkl Transport u. Einbau

Kaminholz • Ofenholz Stammholz u.v.m. sort. nach Holzarten od. gemischt

Sonnenschutz nach Maß www.plisseekontor-mv.de

Lebensbäume 70 cm 0,80 €, Heckenfichten 70 cm 0,80 € u.v.m. Tel 03998 258538 www.baumschule-gielow.de

oder Sammelgruben, Dichtheitsprüfung Tel. 03963-25640

Lebensbäume ca. 90 cm, St./1,10 € u. Thuja Smaragd  039997-10884

Küchen & Möbel vom Discounter? (z.B. Roller, Renners-Optimal, IKEA usw.) Montage u. Lieferung - NEU UMZÜGE - preisgünstig von Fachfirma Tel. 0170-8307831

Baugesellschaft Zühlke & Zühlke, 17348 Woldegk

ROLLLÄDEN z. B. Rollladen mit Kunststoffpanzer, 80 x 100, statt 165 €,

e

Sonstiges

Stralsund Fahrzeugmarkt Greifswald

6

z. B. Buche ¼ gewendelt, 15 Stufen, gedrechselte Pfosten, und Stäbe

Einbauschränke, Türen & Fenster

nur 1.850 e

inkl. Vermessung, Transport u. Montage

Telefon 0048667708612

Nachmietersuche (priv.)

Verkaufe

Tiermarkt (privat)

Suche

2

Wassersport

Wohnungssuche

Urlaubssuche

Immobiliensuche

Stellensuche

Partnerschaft

Lieber Inserent für private Kleinanzeigen! Sie haben die Möglichkeit, Ihre private Kleinanzeige im gesamten Land MecklenburgVorpommern (das sind 824.350 Exemplare für rund 2 Millionen Leser) zu verbreiten. Eine Zeile kostet pro Ausgabe nur 1,70 €, für alle sieben Ausgaben 11,90 €. Zusätzlich zu den von Ihnen gewählten Ausgaben erscheint Ihr Angebot auch im Internet unter www.blitzanzeigen.de Mecklenburger Blitz Verlag Name, Vorname: ____________________________ und Werbeagentur GmbH & Co. KG Straße: ____________________________ Feldstraße 2 17033 Neubrandenburg PLZ/Ort: ____________________________ Telefon:

Angebote PROBIEREN GEHT ÜBER STUDIEREN

____________________________

0800-66 44 788

Angebot des Monats

Betrag von meinem Konto abbuchen: Kreditinstitut:

____________________________

Konto.Nr.:

____________________________

BLZ:

____________________________

Über diesen Coupon können keine Anzeigen folgender Rubriken entgegengenommen werden: Tiere, Immobilienangebote, Wohnungsangebote, Urlaubsangebote, Dienstleistungen oder Stellenangebote sowie andere gewerbliche Anzeigen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an den Verlag – Telefon 0800-66 44 788 (kostenfrei).

Verk. 5 Rollen verzinkten Maschendraht, H 1,50 m.  0395-7780653 Verk. Rasentraktor MT D B 100, 11,5 P S , 650 € ,  0178-9704757 Verk. Schlafz. Buche hell, Schrank 5türig, 2,50x2,25, Anri. 1,05x0,88, Bett 1,80x2,00m, 2 Nachtt. Preis 400 €, Tel. 0395-5441422

L aage 2 1/ 2 R -Whg., 55 qm, 270 € KM, ab 1. Nov.,  0172-4406038 U E M , 2- R .- W h g., 45 m², Du./WC,  0171-2492160

Bester Woh nkomfort in attraktive r Lage! 3-R

Wellprofil 18/76 Alu Zink 3,98/m² netto Qualität aus Luxemburg großer Lagerbestand 17379 Friedrichshagen (bei Ferdinandshof) Tel. 039778/29212 oder 29310

Junge Familie s uc h t HAUS zum Kauf in NB-SÜD. (Wohnfläche min. 120m², max. 240.000 EUR) Angebote bitte an FAMILIE.SUCHT.HAUS.NB@gmx.de .

WOHNUNGEN

4 Neubrandenburg

Manfred Teske Tel.: 039997 12745 Neu-Plestlin 1 Mobil: 0151 14137060 17129 Bentzin www.immobilien-teske.de

Su. Wald auch kl. Flächen, zahle gut 0151-23248996

--Exklusivrollläden, Alurollläden—

Schöner Garten in opt. Lage ( Lindetal NB) m. Holzbohlenlaube, Geräteschuppen, k. Gewächshaus, Preis VB,  0395-3699930

Ve

➡ www.handwerk.com.pl

Schweser-Multibetrieb GmbH, Tel. 039601-23011, www.s-mb.de

in den Gebieten:

B e r at e n •

für Verkäufer kostenlos

Über 10.000 zufriedene Kunden in MV !

Die Anzeige soll erscheinen am:

3

nur 97 ,- €

• en r e

LIDER Treppen aus Polen! Direkt vom Produzenten!

8

Bei Gefallen Baranzahlung. Suche Bauernhöfe EFH u. Acker zum Selbstankauf bzw. Vermittlung. Immobilien-Teske. Täglich. 039997 12745, 0172/9371938

Biologische

Kleinkläranlagen

7

Chiffre – zzgl. 4,- €

IMMOBILIEN

ufen

6

=

Verkaufe v. priv. RH in Rowa, ca. 100 m², NM 590,00 € mit Garten, Terrasse, 2 PKW-Stellpl., Tel. 039603/27 111, Mo-Do 10.00 bis 14.00 Uhr

Direkt vom Hersteller Tel.0048-509463646

Telefon 0162 2371067

Neuer Holzkessel Holzheizung schon ab 1998,- Katalog mit Kessel, Speicher, Schornsteine Pellet u. Solar 038850-74656

5

x Zeilenpreis 1,70 e x Anzahl der Gebiete

Stadthaus in Friedland hochwertig gebaut in schönster historischer Stadtlage, nähe Gänsemarkt VB. Tel. 03968/210591

a rk

4

Ihr Preis: Anzahl der Zeilen

Gepfl. Einfamilienhaus Altstadt Waren (Müritz), 4- 5 Zi., KP: 249 - 286 T€, provisionsfrei, Dethloff Immobilien Tel. 0171-3161821

Gesuche

3

Unterschrift:

Fr.-Engels-Ring 1 · 17033 NB · Fax 4229060

VK Einachstraktor Holder, Diesel, 1 0 PS,m. Geräten  0160-98205416

Hörmann Garagentore Aufmaß, Lieferung, Montage, Reparatur, Telefon 03991 1560

2

5

Übern. preisg. Maler- u. Tapizierarb. u. Innenausbau 01522-1432157

www.bausatzhaus-mv.de

Holz gesägt ca. 30/40 cm, (Pappel, Ahorn, Fichte) ab Hof an Selbstabholer. Raummeter 25,- €. Tel 01705552464

1

Schwerin

Trinkwasser-Legionellenuntersuchung schnell und zuverlässig Tel . 0170-7737394

Komplettservice, Beratung und Angebot kostenlos!

 0 39 81 / 44 53 16

Lassen Sie bitte hinter jedem Wort und Satzzeichen ein Kästchen frei und beachten Sie, dass für den Abdruck der Chiffre-Nr. und weiterer notwendiger Angaben zusätzlich 14 Zeichen berechnet werden.

Güstrow

% 01 70/7 73 73 94

Verkaufe Holz-Kohlebadeofen neuwertig 100L weiß Preis 380,-€. Tel.016091243797

W I R L IE F E RN ÜB ERAL L .

oder unter unserer neuen Hotline-Nummer

Wismar

schnell & zuverlässig

Holz- und Kunststoff, Spitzenqualität !

Briketts

www.blitzverlag.de 0800-66 44 788

FENSTER & TÜREN

FORTUNA

VW Golf IV, 1,4 16 V, BJ. 00, 158 Tkm, ATM 62 Tkm, Klima, Servo, Alu, ESP, ABS, Airbag, metallic, Radio, Bremsen + Auspuff neu, TÜV 01/15, gt. Zust., VB 2950 €.  03981447866

Kleinanzeigen im Blitz aufgeben unter:

7

TrinkwasserLegionellenuntersuchung

ysi

Wir kaufen Ihren

1

Tel. 0151-51671313

Anal

Kaufe PKW, Transp., Busse, Geländefzg., LKW, auch mit Mängeln. 0162/5691597

Rostock

SANITÄR U. HEIZUNGSARBEITEN Termine frei. Auch Klein- und Kleinstaufträge.

Tel.: 039606 294191

Kaufe Autos - alles anbieten. Tel. 0162/8830327

© Andreas Morlok/pixelio.de

NEUBRANDENBURG-NEUSTRELITZ PASEWALK-FRIEDLAND

TEL. 03 98 26-7 65 77

Wir wollen IHR BOOT verkaufen? Suche PKW Automatik mit TÜV bis Suchen ständig gute Boote bis 10m.

Tel. 0173/ 163 83 59

Verk. WR, MS, 185/65 R 15 88 T  0151-52382069

Neustrelitz. Friedland, Pasewalk, Nbdg.

Kaufe Boote, Motoren, Trailer Bootshandel Krukow, 0160/1581490

Seriöser Deutscher kauft Fzg. aller Art. Sofort Bargeld und Abmeldung. Tel. 038326/465240 o. 0172/3918326

– Wir kaufen PKW, Bus, Jeep aller Art –

Schmidt Brennstoffhandel Akt io n spr ei se

Mo. - Fr. 8.00 - 18.00 Uhr

Renault Twingo 1.2 Metropolis von 03/2000, 58 PS, AU/HU 11/2013, 580€ 0157/37215960

Ankauf! PKW, Kleinbus, Transp. TÜV u. km egal Tel. 0163/7396808

500 m² G arten i n B inz er K G A mit z ur Ü bernachtung g eeig n. L aube, ü berd. Terr., 3 R ä ume/ K ochnis che/ WC / D U , E u. W .-Anschl., abzug., Pr. n. VB, T. 038393-437997 (18-20 Uhr)

 038378 -497711

WR 205/55 R 16, 130 €,  015777272770

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

Schautag 27. und 28. September von 10-16 Uhr 14 Originaltreppen zum Anschauen · Anfassen · Ausprobieren im großen Treppenstudio Ihrer Region

www.treppen-boede.de

W in Neub Oststadt, Erns randenburg, t-Alban-Str. 30, 76 m² Woh nfläc verglaster Ba he, lkon, Bad mit Wan ne und Dusc he, große Küche mit Fenster, monatl. Kaltm iete 405 ¤ zz gl. viel Ruhe un d schöner Au NK., sblick. Ihre Anspre chpartn

Telefon 03 erin: Anja Olbricht 95 4553 1 07

17087 Altentreptow, Gewerbehof 12 03961 25660



200


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 22. SeptemBer 2013

15

KLEINANZEIGEN

WOHNUNGEN Angebote Verm. ab 1.12.13 DHH in Mönkebude, Wfl. ca. 130 m²  0160-90732559

3-RWE in Neubrandenburg, Ml.-Boleslav-Str. zu vermieten 62 m² Wfl., 270,00 € KM + 150 € NK im 4.OG Tel. tagsüber 038731/23571, ab 18.00 Uhr 038735/46284

3500 € von Zuhause, Immob.-Fa. bietet seriö. OnlineJob auf stelbstständ. Basis, Tel. 07471 / 7415484

GELDMARKT

www.jeder-job.de Wir suchen ab sof. z. Verstärkung unseres Teams einen Bauleiter / Polier im Tiefbau sowie Tiefbauarbeiter mit Erf. auf Minibagger, auch Montagetätigkeit, Bez. nach Tarif, VZ, Bew. bitte an: mtf-kriesow@t-online.de oder MTF Anlagenbau Kriesow GmbH, Dorfstr. 23, 17091 Kriesow

24 ☎h Blitzkredite

h ☎ bar ▪ Auskunftsfrei bis € 10.000,7.000,- ininbar ▪ € 3.000,- schon ab € 3 9,- im Monat

24

030 / 2 83 95 53 55 verm. SpreeFinanzService, PSF, 10063 Berlin,

!

– ohne Einkommensnachweise – auch an Rentner, Selbständige, Arbeitslose etc. – keine Vorkosten, Versicherungen o.ä. – keine Negativ-Schufa

WOHN PARK DR. MÜLLER in Lichtenberg/Feldberg, angenehmes ruhiges wohnen im Grünen, 1-3-R.-WE, 34 67 m², 4,50 €/m² kalt, tlw. Balkon u. EBK, auch Hartz IV: 03964-210469

Info unter 0162/2887150 Herr Guehler

Geldsorgen? Wir helfen sofort!!! Kredit ab 1500 ¤ Rate ab 25 ¤ mgl. Kredit auch ohne Schufa, tägliche Auszahlung Verm. M&P Tel. 03621/7375701-7375702

Wohngemeinschaft Wohnung möbliert! pauschal 175 € ohne Kaution 3-RW Neustrelitz Rudow ca. 60 m², 4.OG, Blk, FH ab 330 € (Nettokaltmiete) 3-RW Neustrelitz Altstrelitz ca. 60 m², 1. OG, FH ab 345 € (Nettokaltmiete)

03981/ 4583-0 www.mwg-eg.de

WOHNUNGEN Gesuche Su. 2-3 RWhg. 60-70 m², ebenerdig, in Ferdinandshof/Umgeb. od. Torgelow/ Umgeb. m. Kleintierhaltung.  01625697911

NACHMIETER 3-R.-Whg., Ueckermünde, 96 m², DG-Studio, Wohnkü., Bad, WC, sep. Eingang, im Eigenheim, teilmöbl. auf 2 Etag.03977123723 Nachmieter in 17159 Dargun ges., 2 Zi.-Whg., 53 qm, Balkon, 3. OG, 225 € KM, 75 € NK, m. EBK, kompl. Wohnungseinrichtg. kann günstig übernommen werden. Handy: 0172-4492322 NM 2-R-Whg, 72m², EG in Ferdinandshof, KM 298 € einschl. Carport u. Abstellraum, Bad mit Dusche u. Wanne.  0172-1864364

Barkredite für ehrliche Rückzahler,

Freundliches Praxisteam braucht Verstärkung. Su. engagierte Physiotherapheut/in, m. Freude an der Arbeit u. Teamfähigkeit. TZ od. VZ, unbefr., MT & MLD sind nicht unbed. erforderl. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf. 03981-445238 Physiotherapie Schwarzschulz NZ Su. zuverl. Kraftfahrer m. Berufserfahrung im nationalen Fernverk. mit Sattel (Plane!). ADR u. Fahrerkarte erforderlich. Fuhrunternehmen T. Leliwa, Weitiner Str.3, 17033 NB, 0395-5823531

Für unsere Kunden suchen wir im Bundesweiten Einsatz (AÜG): Tischler, Schlosser, Schweißer, Elektriker! Wir freuen uns auf Ihren Anruf! HIS GmbH Wollenweberstr.33/18055 Rostock/ Tel:0381 - 21066280.

Melker/Tierwirt männl. oder weibl. für modernen Milchviehbetrieb (500 MK/ Karussell und Nachzucht) in der Nähe der Insel Usedom zum sofortigen Beginn gesucht, gern auch Ehepaar. Wohnung ggf. vorhanden  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2448

Mtl. 50 € bis 450 € dazu verdienen! 05874-98642815, o. 01523-3779231

NM f. 2.R-Whg. in Ueckermünde ab 01.12.13 sanierter Altbau, 57 m², KM 270,-€ Tel.: 01702436853

Suche engagierten Koch(in) in Ueckermünde.Vorausetzungen: Erfahrung in a'la Carte Geschäft, Catering und Küchenmenagment.Kontakt: EMail: eisahl@t-online.de

STELLEN Angebote Ab sofort 4 erfolgshungrige Mitarbeiter im Bereich Energieberatung gesucht! Wöchtl. Auszahlung sowie Unterkunft & Verpflegung. Tel. 0800/3289832

ARBEITSLOS ??? Wieso das ??? Wir stellen zu SOFORT ein!!! Mitarbeiter/in ab 18 Jahre für leicht erlernbare Tätigkeiten in versch. Bereichen, auch ungel. Firma stellt in Probezeit Unterk. und Starthilfe. Wir bieten ca. 480 € die Wo. bei Vollzeiteinsatz. Bewerbung tägl. 9-18 Uhr 0800/3639336

Gesucht wird eine motivierte und flexible Aushilfskraft - Tankstelle. Drei-Schichtsystem / überwiegend für die Wochenenden - bei Bedarf auch unter der Woche. Bewerbung schriftlich an: OIL Tankstelle Weitin, Stavenhagener Str. 33, 17033 NB-Weitin oder telefonisch 0395 544 3727 200

SUCHE bis 1000 € für Münzen DDR Spielzeug NVA UHR DOLCH ZEISSGLAS ORDEN Bitte alles anbieten 03996 181838 ab 18 Uhr Danke DDR Orden Dienstfernglas NVA Dolch Uhr Münzen 01715833517

Su. Alt e Fahrkarten aus MV vor 1945. rubonds@debitel.net Su. verpacht. Ackerland v. privat z. Kauf oek@schosemail.de Su.Traktor/Schle. 01723048120 Zuverlässige Reinigungskraft mit Erfahrung für zwei private Haushalte Raum Galenbeck/Friedland dringend gesucht.Bitte melden unter  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2447 Zahle +/- 150 € f. altes Album m. Kriegsfotos. Tel.: 0157-31791186

TIERMARKT

Durch Werbung auf Ihrem Auto! Fa. Rücker

NM f. 2,5-R-Penthousew. 65 m², 25 m² Dachterr. Kfz-Stellpl, in Burg-Stargard g. GM:530,-€ Tel. 01707530902

s u.ab Nov.Nm.f.mod.Altbw. in Malchin.Erdg. 60m². gr.Ter.2Zi.Lamin.Ebk.Bad Wa.u.Du. 330€ Km. Tel.015258496002 Suche Nachmieter für meine 1-Raumwohnung 35 m², 285 € in der Neustrelitzer Straße, ab sofort. Tel. 017624676833 Vermiete 2-R.-EG-Whg. (50 m²) Innenstadtnähe, Kü. u. Bad mit Fenster, sanierter Altbau, EBK, Eckbadewanne.großem Keller u. angrenzendem kleinen Garten. Eventuell Garage. 441 € WM  039603-323099 od. 01631313368

auch schufafrei bis 10.000 € verm. N-R-K 030-64832182 www.profifinanz.de

KFZ-Mechaniker, Vollzeitstelle ab sofort, WS Typenoffen, Regionaler Einsatz mgl. Kenntnisse US Car wünschenswert. Kontakt: 0173-6988830 von 09.00-17.00 Uhr.

McDonald`s stellt ein: Teilzeitkräfte (30 Std./Woche) sowie Schüler, Studenten u. Hausfrauen auf 400 €-Basis f. Restaurant in Nbg. Bewerbung m. Lichtbild an McDonald`s, Demminer Str. 78, 17033 Neubrandenburg

Wir suchen PKWs aus Ihrem PLZ- Gebiet!

2 Pferdew. 1,5+1 Tonner 2. Neuaufb. + 1 Kutsche. fahrbereit zus. 800 €  039751-69565 o. 0152-28056740 2/2 Parson-Russel-Terrier, Stockhaar, reinrass., o.P., tricolor, Naturaufzucht, ab 28.09. zu verk.  03994219932 Border-Collie-Welpen Tel. 0172/3587886

abzugeben,

Physiotherapiepraxis in NB sucht Masseur/-in od. Physiotherapeut/-in mit LD.

Dt. Doggen zu verk. 01714021294

Physiotherapiepraxis Schlottmann

JackRusselWelp. m. 01743985895

Tel. 0178 4000835

Weiterbildung Windenergie - Kursangebot: -Fachkraft für Windenergieanlagen; -Projektmanager Windenergie (m/w) an. Vermittlungsquote liegt bei über 90%. Förderbar über Bildungsgutschein. Nächster Kursstart am 30.09.2013-Kontakt: 030-914 333 79; kontakt@proventusacademy.com; www.proventusacademy.com

Sie arbeiten als Elektroinstallateur oder haben Erfahrung als Gas-WasserInstallateur? Wenn Sie darüber hinaus gern in Hamburg arbeiten würden (kostenlose Unterkunft ist vorhanden) und Sie sich vorstellen können einen unbefristeten Vertrag mit einem großen Immobiliendienstleister abzuschließen, dann sind vielleicht genau Sie der Richtige für unseren Auftraggeber! Also, zögern Sie nicht und richten Sie Ihre Bewerbung kurzfristig an: ada GmbH, PF 260240, 13412 Berlin oder per E-Mail: geschaeftsleitung@ada-perdi.de Telefon: 030 32596840

STELLEN Gesuche Pharmazieingenieur in Teil- oder Vollzeit ab sofort gesucht. Rats-Apotheke, Krakow am See, Tel. 03845722322

Attraktive Powerfrau, 60+/- m. Herz u. Lebensfreude gesucht. Bin gerade 60 (gefühlte 50), sportl, tageslichttauglich, beruflich engagiert. FK 0381/4591909

(eff. Zins u. Zinsbindung auf Anfrage)

Bis 3.000 Euro schnelle finanzielle Hilfe

2-R.-Whg., in PW, DG, EBK, 57 m², KM 300€ 0172-4318256

PARTNERSCHAFT

Harz Urlaub Br a u n l a g e 5x H P 195€ www.harzidyll.de Tel. 05520-804668

Wenn Sie Gurken und Hechte, Radfahren und Kahnfahren mögen: Urlaub im Spreewald! Kastanienhof/Lübben: Komf. Ferienwohnungen für 2-4 Urlauber. Direkt an der Spree. Tel.+ Fax.040/69793509; www.kastanienhof-luebben.de

SONSTIGES S u. E inkaufshilfe, 1x pro Woche, 17252 Mirow  0176-58604540 V erkaufe Wohnzimmerschrank ( Eiche) B : 3,45 m ; H : 2,20 m ; T: 0,55 m um stä nd ehalber fü r 90,00 €. B eim A ufbau biete ich Hilfe an. Tel. 01712634256

HAGEDORN

Bin 76 J., verw., fahre gern Auto u. su. zur Freizeitgest. nette Frau passenden Alters. FK 0381/4591909 Auch keine Lust mehr auf einsame Abende, ein leeres Bett u. alleine frühstücken? Christin 47/1,69 verw., öff. Di., MST, herrlich natürl., freche Kurzhaarfrisur, lachende braune Augen u. total süß. Eine Frau mit der man Pferde stehlen kann, spontan, unkompliziert u. lebensfroh, möchte Dich hier finden! SMS 0172/3136051 o. ( 03991/789567 Service Büro, Springer Str. 27, 17192 WRN

Die Welt habe ich gesehen. Wer zeigt mit nun M-V? Gern Ausflüge in die Umgebung, auch Theater, Kino o. ä. Optim. SIE (64) mit spannendem Leben, aktiv trotz Gehbehindg., wünscht sich dabei die Gesellschaft eines unabhäng., kultivierten Herrn (8-66 J.)  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/2945 Motorradfahrer, Herzverschenker, Dietmar 57/1,78 Angest., sehnt sich nach Zweisamkeit! Einer, der in die Welt paßt, m. Pfiff, Humor, breiter Schulter, dem gewissen Etwas..., sucht seine Lady- frech, süß, mit viel Humor...Ich würde einfach alles tun, um Dich glücklich zu machen. Melde Dich bitte! ( 03991/789567 o. SMS 0172/3136051 Service Büro, Springer Str. 27, 17192 WRN Hast Du die Hoffnung auch schon aufgegeben, noch einmal jemanden zu finden für d. schönen Herbst des Lebens? Vieles kann man alleine machen, doch d. Meiste macht nur gemeinsam Spaß, deshalb su. ich Doris 60/1,68 ,NB, verw. wieder e.soliden Partner zum Lachen u. Gemeinsamkeiten erleben. Bin schlk., liebev., sehr häuslich, berufst. u. mit PKW. Dein Anruf ist der 1. Schritt zu einer liebev. Beziehung. ( 03991/789567 o. SMS 0172/3136051 Service Büro, Springer Str. 27, 17192 WRN Ein Mann m. Format, 61 J. souverän, elegant, sportl., berufl. hat er viel erreicht, aber privat ist er auf der Suche nach Gemeinsamkeit. Er braucht Treue u. Beständigkeit, aber auch d. Spontanität, ist humorvoll, empfindungsstark, wohnt bei Neubrandenburg u. freut sich jetzt auf Ihren Anruf. Sie & Er, Tel. 0381/455705

Waffenankauf aller Art!

Zum Rauhen Berg 7A in Grimmen Tel. 038326 409580 · Mobil 0173 4163826

Lissy*22 Neu in Neustrelitz Tabulose Schokomaus

Gibt es auch für mich e. lieben Partner? Bin Susi 56/1,60 UER, Köchin, habe schon so viel versucht, das ich kaum noch Hoffnung habe. Ich bin bestimmt e. liebev. Frau, aber jetzt sehr einsam. Leider hatte ich Pech in der Liebe u. würde so gerne mit e. ehrl. treuen Mann e. neues Leben beginnen. Bitte sei so lieb, schick ein Echo! ( 03991/789567 o. SMS 0172/3136051 Service Büro, Springer Str. 27, 17192 WRN

Eroszauber.de 01520-4211651

»Wer mö. nicht länger allein aufwachen? Wer hat nicht verlernt zu lieben u. mö. nicht auf Geborgenheit verzichten. Ich bin 32 J., aus der Nähe von Neubrandenburg häusl., zärtl. u. lade ich dich gern zu e. Tasse Kaffee zu mir ein. Ruf einf. an!« Sie & Er, 0381/455705

Zärtl, gutauss. Sie, 56, schlk., suche. Mann f. e. feste Bez. FK 0381/4591909

Mein Name ist Marion, bin 51 J., leider nur eine einfache Krankenschwester, habe blondes, langes Haar, bin sehr hübsch, zärtlich und sexy. Ich bin natürlich, unternehmungslustig, häuslich, zärtlich und treu. Nach einer riesigen Enttäuschung habe ich noch keinen lieben Partner gefunden. Langsam habe ich das Gefühl, dass mich niemand mag. Dein Beruf und Aussehen sind für mich nicht so wichtig, nur das Herz zählt. Ich bin sehr einsam und würde mich von ganzem Herzen über eine Antwort von einem netten Mann freuen. Da ich nicht ortsgebunden bin und selbst Auto fahre, könnte ich auch zu Dir ziehen, gern auch aufs Land. Bitte melde Dich über Tel.: (0395) 45 83 80 20 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Eichenstr. 20, 17033 NB; Nr. 451476. Heinz, 76 J., Witwer, leitender Angestellter und Ing. in Rente, NR/NT. Warum muss ich immer allein sein? Man sagt von mir, ich habe ein ansehnliches, geplegtes Äußeres, bin ohne Anhang, aber vital und habe geplegte Umgangsformen. Bin lebensbejahend und habe volles Haar. Möchte auf diesem Wege, der mir nicht gut gefällt, eine nette, ehrliche und seriöse Frau (Alter zweitrangig) kennen lernen. Ich gehe gern spazieren und liebe erträgliche Reisen, auch mit meinem Auto, liebe die Natur, Mensch und Tier, bin aufgeschlossen und anpassungsfähig. Gegenseitige Achtung und Hilfe sind mir sehr wichtig in einer Freizeitpartnerschat mit getrennter Wohnung. Haben Sie Mut, rufen Sie jetzt an! Tel.: (0395) 45 83 80 20 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Eichenstr. 20, 17033 NB; Nr. 722558.

Waren, Melissa! Melissa! Neu in Waren, Geiler Geiler Knackpo, Knackpo,SpitzenserSpitzenvice, auchauch Ganzkörpermasservice, Ganzkörpersage, Tel.Tel. 0176 888826 massage, 0176 2613 1395, www.melissa.rotlicht-mv.de www.melissa.rotlicht-mv.de

Monika macht Haus- und Hotelbesuche, Tel. 0175/3545977 Reife Lady f. gepflegte Herren H+H keine SMS 0157 77551382

NB! Asia Girl wieder da. 0152 38594023

Rentnerin (66 J.) 07231-4619002

Roxy*24 Neu in Anklam

FRAULICH - XL-OW- TOPSERVICE

0174-4373515 Eroszauber.de

Schülerin (18J.) 069-172971591

Sextreffs gratis 0176-52502212

KONTAKTE

Sexy Hexy. 28 J., Tel. 01742544630

ER ehrl.treu, sportl. berufstätig su. schl. Sie m. Interesse für Reisen u. alles was zu zweit mehr Spaß macht Ich 40j. 1,83gr. dbl., sportl., berufstätig, NT, NR. 01628292549 Er su. Ihn ab 60J.0174-1805942 Er, 25/1,86, liebev., ehrgeizig u. treu su. nach gr. Enttäuschung gut ausseh., liebev. Mädel f. eine gemeins. Zukunft.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/2948 Er, 53 J., su. Sie mit gr. OW, für Treffen und Freizeitgestaltung. Bei Gefallen mehr.  015223963611 Erwin, 65/1,78, Witwer, MST, stattl. Figur, das Haar ergraut, e. Kuschelbär zum Anlehnen. Bin ordentl., sauber, beherzt u. lieb, mag Zweiu. Vierbeiner, Autotouren, lange Spaziergänge...nur nicht allein. Welch netter Dame geht es ebenso? ( 03991/789567 o. schr. ü. Service Büro, Springer Str. 27, 17192 WRN

Geht es dir auch so wie mir, viel allein? Deshalb habe ich, m/49/1,73, mir endlich mal den Mut gefasst, dich, eine nette, ehrl. und symp. Frau für alle Lebenslagen kennenzulernen. Bitte nur SMS  0151-11370813 Inserate interessieren dich nicht? Dann verpasst du mich, 25 J., mit sexy Figur, langen blonden Haaren, denn ich mö. mich so richtig verlieben. FK 0381/4591909

URLAUB

WAFFENHANDEL

Schöne Beamtin, 44 J., m. schlk., weibl. Figur, voller Lebenslust u. Power ist gerade in d. Nähe von Neubrandenburg gezogen. „Nun fehlt zu meinem Glück noch e. liebev., zärtl., ehrl. Partner. Ich mag Sonne, Meer, Natur u. vielleicht auch bald dich.“ Originalfoto Sie & Er, 0381/455705

Er, schlk., NR sucht was für Freizeit u. mehr, bis 50 J.,  0173-1362861

Alice*21 Neu in Anklam JUNG & FRAULICH - auch H+H

0152-59541216 Eroszauber.de

ANKLAM ! Deutsche Girls Mo.-Fr. 9-18 Uhr Tel. 0174/7802707 3 neue Kolleginnen!

Aphrodite * 22 in NB Küss mich-Leck mich SPRITZ MICH

Eroszau

ber.de

0151-63639438

NEU

Nicht alltägl., Mann 39 J, attr., erfolgr., will nur eins: dich, d. liebev. Frau m. Charme, Humor f. e. glückl. Leben FK 0381/4591909

A lex a u. Freundinnen verwöhnen gepflegte Männer im Gutshaus in Padderow Tel. 01724684253

Mo.-Do. 17-05 Uhr 







Neu in Fürstenberg/ H a v e l ! Kuschelmaus Cindy 0176/ 768 341 81 Infoband 0176/ 769 870 75, www.cindy.rotlicht-bb.de

Tel-Sex!!! Erstgespräch GRATIS 0221-5600 825

Suche Partnerin zwischen 27-35 für eine feste Beziehung aus Raum NB  0152-51852854

Fr. 17-07 Uhr Sa. 20-07 Uhr Pestalozzistr. 26, HGW So. 20-04 Uhr

Tel. 03834 775144

nachtbar-nb.de Adolf-Kolping-Str. 4

täglich ab 20.00 Uhr für Sie da.

Eine ganz normale Frau? Ich arbeite, koche, verwöhne, liebe die Zweisamkeit und suche dich. Sie, 39/166, suche Mann für eine feste Bez. FK 0381/4591909 Der Mann an Ihrer Seite möchte Ralf, 49/1,86, e. gut aussehender Geschäftsführer/Jurist, sein. Er besitzt Einfühlungsvermögen, jugendhaften Charme, e. erfrischend natürliches. Wesen, Humor u. sucht nicht das makellose Model, sondern e. natürl. Frau aus dem Raum Neubrandenburg mit Herz. Sie & Er, 0381/455705

BARS & CLUBS

Beatrice, 48 J., schlank, tabulos, nur H.+H., Tel. 0152/23392902

Jg. Mann, Frührentner, 53/1,73/100 kg, su. gemütl. Frau zw. 50-55 J., ca. 1,70 m, etwas mollig, m. Int. f. Gart., Fahrerl. erw., Raum PW. 01735781996 Junger Mann, 49 J., 1,87 m, sucht einfache, alleinerziehende, junge Mutter, von 35-39J., Ich mag Tiere sehr gern, würde mich freuen wenn du auch! Umgebung AT, Teterow, Waren. Bitte nur ernstgem. Zuschr. Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/2949

www.tel-sex.cc 0221-87095 538

HEIß & FEURIG

Tel.: 0395 4513980 www.paerchenclub-namenlos.de Swingertelefon 03 96 02 - 29 98 09

Tina´s Massage in Friedland Neu in NB! Gönn Dir was GEILES und lass Dich verwöhnen! 0151/11151157

Er bläst gern. SMS 0163 7464842

zarte Hände verwöhnen Dich im gepflegtem Ambiente:

0162-8773335 MO.-FR. 10-18 Uhr


16

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 22. SeptemBer 2013

ANZEIGE

4x Hyundai i20 1.2i฀16V฀•฀0฀km

Hyundai i30

11x Hyundai i40 SW

1.6 CRDi

1.7 CRDi

Neuwagen

Diesel

Tageszulassung 06/2013

ab 10.450,-€

Jahreswagen

nur

Verbrauch (l/100km) innerorts 6.1, außerorts 4.2, kombiniert 4.9, CO² 114 g/km, Klima, ESP, Radio-CD, Elektrikpaket, AUX/USB

9.900,-€

EZ 2011, Klima, 6x Airbag, ABS, Bremsassistent, Bordcomputer, el. Fensterheber/Spiegel, Radio-CD mit MP3, Nebelscheinwerfer

nur 17.900,-€ EZ 2012, Klimaaut., Einparkhilfe, Regen-/Lichtsensor, Tagfahrlicht, Multifunktionslenkrad, Alufelgen, Bluetooth, Bordcomputer

1.6i BMW 116i

2.0i BMW 116i

k

Einzelstüc

Einzelstück

nur

.de

8.990 ,-€

EZ 2005, Klimaautomatik, ABS, ESP, Radio-CD/AUX, ZV-Funk, Bordcomputer, 5-Türer, NSW

3x Chevrolet Aveo 1.6i 16V LTZ

Jahreswagen

4x Chevrolet Captiva

21x Seat Altea XL

2.2 D Automatik LT 4WD 7-Sitze

1.4 TSi Style

Allrad

10.450 ,-€

Jahreswagen

EZ 2012, Klima, ABS, ESP, Sitzheizung, Bordcomputer, Einparkhilfe, Tempomat, Bluetooth, Radio-CD mit USB u. AUX Anschluss, el. Fensterheber, el. Spiegel

Diesel

2.0 CD Sport Active

nur

Jungwagen

EZ 2012, Klimaautomatik, Leder, Sitzheizung, Automatik-Getriebe, Anhängezug, ESP, Einparkhilfe, Tempomat, Licht-/Regensensor, ZV-Funk, Bluetooth, Radio-CD/MP3

ab

9.900 ,-€

EZ 2011, Klima, 4x Airbag, NSW, Bremsassistent, Tagfahrlicht, ESP, Radio-CD, USB/AUX, el. Fensterheber 1.2i 3x Skoda Fabia Combi en

Jahreswag

16.900 ,-€

0 km, Verbrauch (l/100km) innerorts 5.9, außerorts 4.3, kombiniert 4.9, CO² 114 g/km, Klimaautomatik, 6x Airbag, ESP, ASR

Tageszulassung 08/2013

ab

9.990 ,-€

EZ 2012, Klima, Bordcomputer, Radio-CD/MP3, Tagfahrlicht, ESP, Euro 5, NSW, ZV-Funk, ABS, Servo

...finanzieren Sie

ohne Anzahlung...

1.2 TSi 5x Skoda Roomster Neuwagen

14.450 ,-€

EZ 2012, Klimaautomatik, Bordcomputer, Tempomat, Einparkhilfe, Radio-CD/MP3, Multif.-lenkrad, Reifendruckkontrolle, Licht-/Regensensor, el. beheizbare Spiegel

4x VW Caddy Tageszulassung 06/2013

Neuwagen

nur

21.900 ,-€

1.2฀TSi฀•฀5-Türer 3x VW Golf VII

1.4i 16V 6x VW Polo

nur

nur

8.900 ,-€

EZ 2007, Klimaautomatik, Bi-Xenon, Standheizung, Sitzheizung, Regensensor, Radio-CD + Bose-Sound, ZV-Funk, ABS, ESP, 17“ Alu, el. Fensterheber/Spiegel

nur

10.900 ,-€

EZ 2009 Klimaanlage, ESP, ABS, Start/Stop, 6-Gang, RadioCD, 5-Türer, Bordcomputer, ZV-Funk

4000 Autos฀•฀riesige Auswahl฀•฀alle Marken

nur

Mazda 6

nur

12.450 ,-€

0 km, Verbrauch (l/100km) innerorts 7.1, außerorts 4.9, kombiniert 5.7, CO² 134 g/km Klima, Einparkhilfe, Alufelgen, NSW

gern lösen wir Ihren

1.6 TDi

Jahreswagen

nur

15.450 ,-€

EZ 2012, Klima, Doppelairbag, ABS, ESP, ZV-Funk, el. Spiegel, Radio-CD/MP3, Nebelscheinwerfer, seitliche Schiebetüren, ASR, Bordcomputer, auch als Kasten

7x Skoda Octavia III 1.2 TSi Neuwagen

Tageszulassung 07/2013

Altkredit ab

ab

12.950 ,-€

0 km, Verbrauch (l/100km) innerorts 5.9, außerorts 4.4, kombiniert 4.9, CO² 114 g/km; Climatic, Tempomat, Alu, Start-/Stop, Radio-CD/MP3, Tagfahrlicht, Euro 5

Inzahlungnahme฀und฀Ankauf฀•฀Neuwagen฀•฀Jahreswagen฀•฀Jungwagen฀•฀Gebrauchtwagen 1.6 EcoBoost 2x Ford Mondeo

1.6 Ti-VCT Ford C-Max Tageszulassung 09/2013

Neuwagen

ab

2.2 CDi Automatik Mercedes-Benz E 220

en Jahreswag

nur

nur

15.900 ,-€

EZ 2012, Klimaautomatik, ESP, Licht-/Regensensor, behizbare Frontscheibe, Alu, Radio-CD

Audi A4 2.0 TDi Automatik

EZ 2011, Klimaautomatik, Airbags, ABS, ESP, ZV-Funk, NSW, el. Spiegel, el. Fensterheber, Tempomat, Alu

EZ 2012, Klimaautomatik, Bi-Xenon, Navi Command, Tempomat, ZV-Funk, Einparkhilfe, Licht-/Regensensor

nur

24.450 ,-€

EZ 2012, Klimaauto., Bi-Xenon, Bluetoothfunktion, Freisprechanlage, Start/Stop Automatik, Tempomat, NSW, Licht-/Regensensor, ESP, Airbag, Radio-CD/MP3

Sonntags immer große฀Autoschau*

Öffnungszeiten Mo-Fr: 8 bis 20 Uhr Sa: 9 bis 18 Uhr

10.900 ,-€

EZ 2009, Klimaautomatik, Leder, Sitzheizung, Tempomat, Regensensor, ESP, Radio-CD, ZV-Funk, el. Fensterheber, Nebelscheinwerfer, Alufelgen, Airbag

Tageszulassung 03/2013

Neuwagen

en

ab

15.950 ,-€

0 km, Verbrauch (l/100km) innerorts 7.9, außerorts 5.2, kombiniert 6.2, CO² 144 g/km, Klimaautomatik, 6x Airbag, ABS, ASR, ESP

Neubrandenburg Woldegker Str. 41 17036 Neubrandenburg

Tageszulassung 01/2013

Neuwagen

nur

1.6i 3x Nissan Qashqai

Jahreswagen

31.990 ,-€

km ig km w enig wen

14.900 ,-€

Jahreswag

nur

1.2i 16V 3x Renault Symbol

Opel Astra GTC 1.8 GTC Sport Automatik

en Jahreswag

15.950 ,-€

0 km, Verbrauch (l/100km) innerorts 8.4, außerorts 5.2, kombiniert 6.4, CO² 149 g/km Alufelgen, Tempomat, Nebelscheinwerfer

2.0 CDTi Opel Insignia

1.6 GDi 9x Kia Cee`d SW

ab

9.990 ,-€

0 km, Verbrauch (l/100km) innerorts 7.6, außerorts 4.8, kombiniert 5.9, CO² 136 g/km, Klimaautomatik, Radio-CD, ZV-Funk 1.6 GDi 3x Kia Sportage

Tageszulassung 09/2013

Neuwagen

nur

ab

14.950 ,-€

0 km, Verbrauch (l/100km) innerorts 8.2, außerorts 5.1, kombiniert 6.3, CO² 141 g/km, Klima, NSW, ESP, ASR, Bordcomputer

Tageszulassung 05/2013

Neuwagen

17.950 ,-€

0 km, Verbrauch (l/100km) innerorts 8.2, außerorts 6.0, kombiniert 6.8, CO² 158 g/km, Klimaautomatik, 6x Airbag, ABS, ASR, ESP

Tel. (0395) 44 22 88 22 *Außerhalb der gesetzlichen Öffnungszeiten keine Beratung und kein Verkauf. Garantiebeginn ab Datum der Tageszulassung. Inhaber W.W. Anclam e.K. 200


Vier Tore Blitz vom 22.09.2013  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you