Page 1

Kaiser & Peters Autolack GmbH

Freie KFZ-Werkstatt

KFZ-Meisterbetrieb

ASP

IHRE AUTOLACKIEREREI IN GREIFSWALD

PKW Instandsetzung aller Art Ihr Bosch Car Service in Greifswald

Autoservice Peters

Unfall? Schaden? ...sregulierung! ...instandsetzung!

Ärgerliche Kratzer

Meine Werkstatt kann von A bis Z.

oder Schrammen? mit SPOT-REPAIR machen wir günstig den Lack Chic!

Deine auch?

nachher

vorher

Wolgaster Straße 116 / 117 | 17489 Greifswald Telefon: 03834.85 56 86 | Fax: 03834.85 56 79

Wolgaster Straße 116 b | 17489 Greifswald Telefon: 03834.88 33 911 | Fax: 03834.88 33 912

E-Mail: autoservice_peters@gmx.de

E-Mail: autolack_greifswald@gmx.de

www.lyoness.net

www.lyoness.net

offizielles Partnerunternehmen

offizielles Partnerunternehmen

PEENE

Dust-Auto-Service Meisterbetrieb der Kfz-Innung R.-Luxemburg-Str. 8 - 17489 Greifswald Tel. 0 38 34 - 59 49 87 |Mobil 01 76 - 34 43 15 00

am SONNTAG

22. September 2013 Fairer Vortrag Wolgast/pb/pm. Ein »Fairer Vortrag« findet am 25.9. um 19.30 Uhr statt. Der »El Mundo e. V. Wolgast« organisiert diesen im Gemeinderaum, Kirchplatz 7. Herr Küssner wird von der Arbeit des Vereins und von seinen Reisen berichten.

Oktoberfest Züssow/pb/ej. Am 5. Oktober wird zünftig gefeiert in Züssow. Unter dem Motto »Ab auf die Wiesn« findet hier das 1. Oktoberfest statt. Beginn ist 11 Uhr mit dem Fassanstich des Bürgermeisters, danach gibt es ein buntes Programm und viel Live-Musik.

Aktionstag Karlshagen/pb/pm. Der 11. Kneipp-Aktionstag wird mit einem Tag der offenen Tür in der Kita Karlshagen, Straße des Friedens 8, begangen. Von 10 bis 15 Uhr lädt ein buntes Programm zum Verweilen und Mitmachen ein. So gibt es Wasserspäße, einen Verkehrsparcour, einen Streichelzoo und viele Experimente.

Verschlafen Koserow/pb/ots. Unbekannte Täter drangen in der Nacht vom 14.09. zum 15.09.2013 unbemerkt in ein Wohnhaus in Koserow ein. Während die Hauseigentümer schliefen, verschafften sich die Täter über die Eingangstür Zugang ins Gebäude. Aus dem Wohnhaus entwendeten sie die Fahrzeugschlüssel für einen im Carport abgestellten BMW X5. Anschließend wurde das Fahrzeug gestohlen. Erst am Morgen wurden der nächtliche Einbruch und der Diebstahl des Fahrzeuges bemerkt. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen waren erfolglos. Der Gesamtschaden wird auf 35.000 Euro geschätzt.

2013

Nr. 38/20. Jahrgang

Wer die Wahl hat, ...sollte sie nutzen! Nur wer zwei Kreuze macht, kann mitbestimmen – und darf meckern Greifswald/pb. Heute ist es mal wieder soweit: die Wahl zum 18. Deutschen Bundestag steht an! Passend zum heutigen Herbstanfang hätte man doch gleich zwei gute Gründe, einen Spaziergang zum nächsten Wahllokal zu machen. Einerseits ist das die perfekte Gelegenheit, die herrlich frische Herbstluft zu genießen und andererseits seinem Grundrecht, dem »Wahlrecht«, nachzugehen. Ja, Sie haben richtig gelesen: Gehen Sie wählen und nutzen Sie ihre Chance, etwas zu ändern. Das mag vielleicht etwas pathetisch klingen, ist es vielleicht auch, aber, wer nicht wählt, darf hinterher auch nicht meckern, so nach dem Motto: »Das ist ja mal wieder ein schöner Mist, den die da verzapft haben!«. Es gibt viele gute und auch sinnvolle Gründe, wählen zu gehen. Beispielsweise entscheidet die Wahl, welches Parteienkonzept sich durchsetzt, zudem bestimmt man durch den Gang zur Urne den Vertreter im Parlament mit und sogar indirekt den Bundeskanzler. Außerdem ist es effektiver als

Nichtwählen, denn Politik kann ohne Wähler nicht funktionieren. Daher zählt jede Stimme. Abgesehen davon übernimmt man damit Verantwortung und kann aktiv die Politik beeinflussen. Weiterhin würde eine niedrige Wahlbeteiligung radikale Parteien stärken. Da man davon ausgehen kann, dass auch Ihre Meinung vertreten werden soll, wäre das der perfekte Zeitpunkt für den Gang ins Wahllokal. Vielleicht konnte Sie der ein oder andere Grund

überzeugen, heute wählen zu gehen. Wenn ja, dann gehen Sie raus, denken Sie eventuell auch an Ihren Regenschirm und nutzen Sie noch bis 18.00 Uhr Ihre Chance auf Mitbestimmung! Bleibt nun vielleicht noch zu klären: »Wie war das nochmal mit den Parteiprogrammen und wer stellt sich denn da eigentlich zur Wahl?«. Dazu noch einmal die Parteikon-

zepte der fünf großen Parteien: Die SPD geht mit ihrem Programm »Das Wir entscheidet« voran, das Bündnis 90/Die Grünen meinen, es ist »Zeit für den grünen Wandel«. Die FDP hingegen hat ihr »Bürgerprogramm 2013« aufgestellt, dem gegenüber steht

Nur zwei Kreuze sind notwendig, um sich »Gehör« zu verschaffen. Foto: Elisa Jungbluth

Musikalische Vielfalt auf der Insel Musik aus Estland zum 20. Usedomer Musikfestival pb/pm. Seit zwanzig Jahren hat sich das Usedomer Musikfestival der Kunst rund um die Ostsee verschrieben. Drei erlebnissatte Wochen lang vom 21.9. bis zum 12.10. locken die einzigartigen Klänge Estlands in uralten Kirchen, malerisch gelegenen Schlössern und Villen, in Galerien sowie kaiserzeitlichen Hotels. Die überbordende musikalische Vielfalt unseres europäischen Nachbarn können die Besucher in rund 35 Konzerten entdecken, angefangen bei mittelalterlichen Klängen, über Werke der großen romantischen Tradition bis hin zu fesselnden Kompositionen der letzten 40

Jahre. Erstmals erlebt das Publikum in Deutschland die international bedeutende Dirigentendynastie - die Järvis. Kristjan Järvi und das multinationale Festivalorchester Baltic Youth Philharmonic, gegründet von Usedomer Musikfestival und der Nord Stream AG, präsentieren im Wagner-Jahr 2013 den gesamten Ring-Zyklus Richard Wagners in nur einer Stunde – flankiert von Werken Alexander Skrjabins und Erkki-Sven Tüürs (21.9.). Paavo Järvi und das zurzeit beste Beethoven-Ensemble, die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen, initiieren einen europäischen Musikdialog zwi-

schen Gastgeber- und Gastland: Ludwig van Beethovens tänzerischen Sinfonien Nummer vier und sieben stellt der »Dirigent des Jahres 2010« meditativen Meisterwerken des berühmtesten Esten, Arvo Pärt, gegenüber (24.9.). Den Abschluss der Peenemünder Konzerte, die vom Usedomer Musikfestival, dem Norddeutschen Rundfunk und dem Historisch-Technischen Informationszentrum Peenemünde initiiert worden sind, bildet der Patriarch der Dynastie: Neeme Järvi.  Gemeinsam mit dem NDR Sinfonieorchester, der Flötistin Maarika Järvi und dem Oboisten Kalev Kul-

jus, stellt er mit Werken W. A. Mozarts und der Esten Eduard Tubin und Peeter Vähi estnische Musik in einen gesamteuropäischen Kontext (12.10.). Weitere Kammerkonzerte runden das Programm ab. Die Besucher können außerdem den Pianisten Rein Rannap mit einem Überraschungskonzert (9.10.) erleben und Wojciech Waleczek mit einem Klavierabend (2.10.). Vorträge und Ausstellungen erkunden das Festivalthema über das Musikalische hinaus. Infos und Karten unter 038378-34647, usedomer-musikfestival.de, in allen Touristinformationen sowie unter start.tixoo.com

das Konzept der Linken mit »100 Prozent sozial«. Das Programm der CDU/CSU folgt dem Leitsatz »Gemeinsam erfolgreich für Deutschland«. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Konzepten finden Sie im Internet unter www.bundestagswahl-bw.de/wahlprogramme1.html. Wer jetzt endlich überzeugt werden konnte und sich dann aber nun doch noch fragt, wie das mit der Erstund Zweitstimme war, dem kann geholfen werden. Mit der sogenannten Erststimme wird der Wahlkreiskandidat gewählt, der für unsere Region direkt in den Bundestag einziehen soll und demnach ein Direktmandat erhält. Mit der Zweitstimme wird über das Kräfteverhältnis der Parteien im Bundestag entschieden, die Fraktion mit den meisten Stimmen darf dann seinen Spitzenkandidaten zum Bundeskanzler wählen. Jetzt sollten alle Unklarheiten beseitigt sein. Also, wenn Sie mit entscheiden wollen, dann gehen Sie wählen! Cornelia Waldheim

Seite

5 BLITZ-Frühstück mit GeorgChristian Riedel

Seite

7 Das Sonderthema »Wirtschaftsstandort Wolgast«

Seite

12 BLITZ-Tipps zum Thema »Bauen und Wohnen«


2

Blitz am Sonntag - 22. SeptemBer 2013

www.blitzverlag.de

LESERMEINUNGEN

Abholmärkte Teterow u. Güstrow Teterower Fleisch Angebot gilt vom 24.09.2013 - 28.09.2013

Kamm im Stück Dicke Rippe Schweinehack Kassler Kotelett Schmetterlingssteak

Qualitätsfleisch aus der Mecklenburgischen Schweiz

2,99 ¤/kg 2,99 ¤/kg 3,33 ¤/kg 3,99 ¤/kg 4,44 ¤/kg

Di.-Fr. 9.00-17.00 Uhr, Sa. 8.00-11.00 Uhr

DEMMIN

TETEROW

Nikolaistraße 1 im Peene-Einkaufszentrum neben dem Norma Tel. 03998/258005 Fax 03998/258049

Koppelbergstr. 2 Auf dem Schlachthof an der B 104 Tel. 03996/166161 Fax 03996/166127

Leserbriefe im Lesen Sie die Leserbriefe online oder schreiben Sie uns unter

www.blitzverlag.de

Auf Entdeckungsreise Anlässlich des 60. Geburtstages der SWG erhielt die Grundschule »Gerhart Hauptmann« ein Projekt mit dem Meeresmuseum als Geschenk. Über 5 Jahre darf jeweils eine 4. Klasse daran teilnehmen. Wir sind die 2. Klasse, die dies erleben darf. In diesem Schuljahr heißt das Projekt »Unterwasserlabor Helgoland«. Am ersten Tag waren wir auf Entdeckungsreise im Meeresmuseum. Dort erfuhren wir viele interessante Dinge über die Meeresbewohner. Im Roten Meer wohnen viele bunte Fische. Es hat einen Salzgehalt von 3,2 Prozent und ist immer 24° C warm. Es existieren verschiedene Korallenarten, welche mit Skelett und welche ohne. Außerdem lernten wir einige Besonderheiten kennen, wie z.B.: – alle Anemonenfische sind Männchen, wenn sie schlüpfen und das Größte wird ein Weibchen, das die Gruppe anführt – der Mirakelbarsch sich als Muräne tarnen kann – Clownsfische das Gift von Seeanemonen abkönnen – Manche Fischbabys lange Fä-

den an ihren Körpern haben, damit Feinde denken, dass sie Quallen sind. Besonders aufregend war es für uns, dass wir selbst Fische füttern durften. Unsere Entdeckungsreise ging dann auf dem Dachboden weiter, wo alte Präparate und ausgestopte Tiere gelagert werden. Wir konnten einige davon in die Hand nehmen und genauer betrachten. Es war ein toller Tag und wir sind gespannt, was wir beim nächsten Projekttag erleben können. isabel pundt

Wildkameras gegen Brandstiftung Es gab dieses Jahr wieder oft Brandstitungen. Besonders ot traf es Stroh von Bauern. Jeder Eigentümer sollte vorbeugend zum Schutz seines Eigentums Wildkameras installieren. Diese haben einen Bewegungsmelder und einen Infrarotblitz. Solche Kameras gibt es sehr preiswert und sie sichern Beweisfotos gegen Brandstiter bzw. Täter anderer Strataten. So sichern sich Eigentümer den Schadensersatz und können die Ermittlungen pb/ej. »Das Ende der Ferienzeit für unsere Enkelkinder in Sicht« schrieb Anna-Maria Krämer im Juli. Da macht Oma noch gerne ein der Polizei aktiv unterstützen. Klaus neudek, Schwerin

Billig gekauft ist ...

Gerührt, nicht geschüttelt

Ehepaar M. aus P.

Handwerker-Leistungen. Billig und Qualität kann es nicht geben. Ehepaar M. aus P. besitzt ein Einfamilienhaus, dessen Keller aufgrund von Nässe unbrauchbar war. „Wir haben nach einer Lösung gesucht, unseren Keller möglichst langfristig trocken und damit nutzbar zu bekommen, ohne rundherum das Erdreich ausheben zu müssen und das Mauerwerk Stück für Stück aufzusägen. Nachdem wir mehrere Verfahren verglichen haben und auf diverse Firmen gestoßen waren, sind wir zur ATG gekommen. Das hier angebotene Verfahren schien uns schlüssig, und aus den Erfahrungen innherhalb der Verwandtschaft wollten wir den Versuch, den Keller im Alleingang trocken zu legen, gar nicht erst starten. Das wäre herausgeworfenes Geld gewesen. Wir haben uns also von einem unabhängigen Experten beraten lassen und dann der ATG den Auftrag erteilt. Die Mitarbeiter sind exakt zum vereinbarten Termin gekommen, haben zügig gearbeitet und keinen Dreck hinterlassen. Diese Sanierung hat zwar ihren Preis, aber das Ergebnis ist sein Geld absolut wert. Wir sind mit der ATG sehr zufrieden.“

Referenz-Videos sehen Sie hier: www.hausbau-ratgeber.de

Kundendienst-Zentrale: (0381) 375 47 07 www.atg-mauerwerks-trockenlegung.de ATG: Ihr freundlicher Handwerker von Nebenan.

Erscheinungsweise: Der Blitz in seinen Regionalausgaben wird in Teilen des Landkreises Vorpommern-Greifswald (ehemals kreisfreie Stadt Greifswald sowie Altkreis Ostvorpommern) sowie des Landkreises Mecklenburger Seenplatte (ehemals Landkreis Demmin) an alle erreichbaren Haushalte kostenlos verteilt. Herausgeber: Mecklenburger-Blitz-Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG Wolgaster Straße 146, 17489 Greifswald Telefon (0 38 34) 77 37-700, Fax: (0 38 34) 77 37-730 pb@blitzverlag.de E-Mail: Internet: http://www.blitzverlag.de Geschäftsführung: Ralph Kohnen Verlagsleitung: Klaus-Dieter Kinne Anzeigenberatung: Kerstin Pochotzki, Frank Rohde, Birgit Voige, Rainer Dietz

Ein Teil unserer heutigen Auflage enthält Beilagen von:

Brilliant Sicherheitslösung

Aktuelle Teilauflagen: Greifswalder Blitz 33 034 Exemplare Peene-Blitz 46 623 Exemplare Demminer Blitz 31 093 Exemplare Gültig z. Z. Preisliste Nr. 30 vom 1. Januar 2013 Annahmeschluss für Geschäftsanzeigen: donnerstags 12 Uhr Übernahme von Anzeigenentwürfen des Verlages nur nach vorheriger Absprache und gegen Gebühr. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen übernimmt der Verlag keine Gewähr. Leserbriefe werden außerhalb der Verantwortung der Redaktion bzw. des Verlages veröffentlicht. Sie sollten nicht länger als 25 Zeilen sein. Die Redaktion behält sich das Recht der sinnwahrenden Kürzung vor. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos, Berichte übernimmt der Verlag keine Gewähr; bitte Rückporto beifügen, falls Rücksendung erwünscht.

Tobias Schrödel. Foto: privat Ein Long Island Ice Tea ist gar kein Eistee, auch wenn das auf den ersten Blick so scheint. Hier werden Tequila, Wodka, weißer Rum, Gin und Triple Sec Curacao mit ein wenig Cola vermischt. Kurzum, unter falschen Namen wird hier etwas Hochprozentiges angeboten, was eigentlich – zumindest dem Namen nach – ungefährliche Erfrischung verspricht. Das gleiche macht ein Trojanisches Pferd auf Ihrem Computer. Es tarnt sich als sinnvolles, ungefährliches Programm (oder Update), um

dann einen Schadcode auf Ihrem Rechner auszuführen, der zum Beispiel Daten löscht. Tarnen tut sich der Trojaner deshalb, damit Sie das Programm zwar bewusst aber unwissend um seine wahre Aufgabe starten. Der bösartige Programmierer ist nämlich zu faul oder unfähig, seine Schadsoftware ohne Ihr Zutun auf Ihrem Rechner auszuführen. Ganz anders arbeiten hingegen die Computerviren. Die sind in der Lage, sich weitgehend selbständig und ohne direkte Interaktion – wenn auch unter Mithilfe – des Benutzers von einem Rechner zum nächsten zu verbreiten. Das geht, weil sich ein Virus in einer Datei oder im Bootbereich einer Festplatte oder eines USB-Sticks einnistet. Verbreitet wird er durch Anstecken dieses Datenträgers an oder aber durch Aufrufen der befallenen Datei auf einem anderen Rechner. Das unterscheidet den Virus vom Computerwurm, der dritten Gattung der Schädlinge auf dem PC. Zwar verbreitet sich

der Wurm auch weitgehend selbständig und unbemerkt, er braucht dazu jedoch keine Datei oder Wechselfestplatte. Der Wurm nutzt dazu bestehende Dienste. So verschicken sich Würmer gerne an alle im Adressbuch bekannten Emailadressen eines befallenen Systems. In aller Regel muss der Empfänger einer solchen Nachricht aber auch mithelfen, weshalb sich Würmer gerne als interessanten Anhang einer Email tarnen. Mechanismen also, die eigentlich für einen Trojaner sprechen, weshalb es hier zu einer Mischgattung kommt. Einer Mischung wie dem Long Island Ice Tea, bei der man auch nicht erkennt, was eigentlich drin ist. Spielt aber keine Rolle, Kopfschmerzen bekommt man so oder so. tobias Schrödel ist deutschlands erster Comedy-Hacker. in seinem Buch »Hacking für manager« (iSBn 3834943142) beschreibt er auf humoristische Weise, wie man sich vor gefahren aus dem netz oder nachbarn schützen kann.

Dänisches Bettenlager EDEKA Famila

Das Wort der Kirchen zum Sonntag

Getränkeland

Deutschland wählt!

Globus

Redaktion: Elisa Jungbluth, E-Mail: elisa.jungbluth@blitzverlag.de Cornelia Waldheim, E-Mail: cornelia.waldheim@blitzverlag.de Vertrieb: Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Wolgaster Straße 146, 17489 Greifswald, Burkhard Rupnow, E-Mail: burkhard.rupnow@blitzzustellung.de Telefon 03834/ 77 37-731 Herstellung und Druck: Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund Kieler Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG, Radewich 2, 24145 Kiel, Tel. 0431/ 903 3301, Fax. 0431/ 903 3309 Geprüfte Druckauflage II. Quartal 2012: 110 750 Exemplare

Foto zur Erinnerung mit der Hundefreundin Lotta. Foto: anna-maria Krämer

Gastkolumne

... fast immer Geld zum Fenster rausgeworfen. Das gilt insbesondere bei

IMPRESSUM

Die Ferien sind passé

GVG Hammer LIDL Marktkauf Max Bahr Netto Marken Discount NETTO Supermarkt Norma Opel Rossmann Thomas Philipps

Viele Menschen werden an diesem Wochenende ihre Stimme für eine der politischen Parteien abgeben. Etliche werden unentschlossen sein. Wer wird wirklich meine Interessen vertreten? Jugendliche fragen nach ihren Zukuntschancen, Alte nach ihren Versorgungssicherheit (Rente), Kranke und sozial am Rande Stehende (deren Zahl nicht gering ist) haben oftmals Existenzängste. Eine nicht geringe Anzahl von Menschen hat aufgegeben zu wählen, weil ihnen das Vertrauen fehlt. Sie fühlen sich verlassen,

nicht beachtet, von der Politik nicht mehr vertreten. Wahlzeiten sind ot Zeiten in denen uns alle möglichen Sorgen und Nöte einfallen und wir vergessen darüber alles Gute, dass uns täglich wiederfährt. Oft haben wir das Gefühl, den Anforderungen des Alltages nicht gewachsen zu sein, nicht genug für uns tun zu können und dass Andere nicht genug für uns da sind. Die Probleme in dieser Welt scheinen unüberwindlich. Im Wochenspruch der Herrenhuter Losung heißt es »Unser Glaube ist der Sieg, der die

Welt überwunden hat.« Diese Worte dürfen uns Mut machen, den Alltag gemeinsam mit Gott zu gestalten, uns auf seine Hilfe und seinen Ratschlag einzulassen. Liebe Leserinnen und Leser, Sie haben die Wahl, nicht nur an der Wahlurne, sondern jeden Tag wieder neu, sich Gott zu zuwenden, mit ihm gemeinsam die Probleme ihres Lebens zu bewältigen. Wagen sie, egal ob erstmals oder immer wieder neu ihr Kreuz zu machen, am Kreuz! ihnen allen eine gute Woche alfred Kasch, loitz 600


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 22. SeptemBer 2013

3

AUS UNSERER REGION

53.000 Zuschauer

MV-Ticker

Schwerin/sb/wimi. Für die Tourismusbranche in MV hat der Juli für ein kräftiges »Hoch« gesorgt. Die Beherbergungsstätten haben nach Angaben des Statistischen Amtes im Juli 2013 insgesamt 1,1 Millionen Gästeankünfte registriert.

Wappen für Carpin Carpin/msb. Von nun an kann sich die Gemeinde Carpin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) mit einem eigenen Wappen schmücken. Innenminister Lorenz Caffier übergab am Donnerstag an die Bürgermeisterin der Gemeinde die entsprechende Genehmigung in Form eines Wappenbriefes. Damit gehört die Gemeinde Carpin zu insgesamt 292 Gemeinden in unserem Bundesland, die bisher über ein eigenes Hoheitszeichen verfügen.

Sommersaison mit 6000 Besuchern mehr als 2012 pb/pm. Mit Wunderkerzen und viel Beifall feierte am Sonnabend das Publikum die letzte Vorstellung von »Die Peene brennt« am Anklamer Hafen. Zirka 3.500 Besucher hatten das Spektakel um die Stadt Anklam erlebt. Mit »Die Peene brennt« endet auch traditionell die Open-AirSaison im Mecklenburg-Vorpommern. Die Vorpommersche Landesbühne kann für die Sommersaison, die am 1. Juni mit Saisonstart des heaterzelts »Chapeau Rouge« begann, eine sehr positive Bilanz ziehen. Zu den fünf Open-Air-Angeboten, ins heaterzelt »Chapeau Rouge« und ins gelbe heater »Die Blechbüchse« kamen insgesamt 53.041 Zuschauer. Das

sind 6.200 mehr als in der vergangenen Saison. Besonderen Anteil daran hatten die Usedomer Hafenfestspiele »Noch mal ein Ding drehn« mit 10.057, das war neuer Besucherrekord und die »Vineta-Der Luzifertrick« mit 19.012 Zuschauern. Aber auch in allen anderen Spielstätten war ein durchweg größeres Interesse zu verzeichnen, so dass dieses gute Gesamtergebnis zustande kam. Die seit vielen Jahren praktizierte heatermischung der Vorpommerschen Landesbühne aus opulenter Bühnenshows, Klassikern, zeitgenössischen Stücken, Produktionen für Kinder und Gastspielen hat sich bewährt. Und sicher hatte auch das gute Wetter des

Sommers einen Anteil daran. Am Sonnabend, 21. September beginnt dann mit Goldonis »Krach in Chiozza« die 65. Spielzeit der Vorpommerschen Landesbühne. In dieser Jubiläumsspielzeit stehen unter anderem Jura Soyfers »Weltuntergang«, Tennessee Williams »Endstation Sehnsucht«, und die Karaoke-Komödie »Machos auf Eis« von Christian Kühn, einem Absolventen der heaterakademie Vorpommern, auf dem Spielplan. Für die jüngsten Zuschauer gibt es die Klassiker »Hänsel und Gretel« und »Der Lebkuchenmann«. Und im Sommer natürlich wieder Open-Air-Events, mit »VinetaDie Märchenverschwörung«.

Güstrow/mb. Die Südbahn soll aus Kostengründen ab 2015 auf der Strecke Waren – Parchim mit einem lexiblen Bussytem betrieben werden, zusätzliche saisonale Angeboten werden derzeit geprüft. Der Städte- und Gemeindetag kritisiert diesen Wechsel, da er die Erreichbarkeit der Verwaltungen und zukünftigen Amtsgerichte erschwert. 615

nach Umzug

15%Rabatt

auf alle WELLA und L‘ORÉAL Produkte*

* bei Vorlage dieser Anzeige

- KangaROOS - FILA - BIRKENSTOCK -

Anklamer Imker wie Klaus Mahnke, Ulrich Juhnke, Walter Strohschneider oder Jörg Mohnhaupt beim polnischen Königinnenzüchter. Foto: manthei

Anklam/pb/gm. Bienen kennen keine Staatsgrenzen. Um fachliche Kontakte zu polnischen Imkern aufzunehmen, besuchten 24 Imker vom Imkerverein Anklam 1871 e.V. am 17. August polnische Bienenzüchter im Gebiet um Cammin. Erste Station war der Bienenzüchter Henryk Marszalek in Wysoka Kamienska. Er zeigte seine Königinnenzuchtanlage sowie die Vorgehensweise bei der künstlichen Befruchtung der jungen Weisel. An einem seiner fast 80 Völker kam es zu einem regen Erfahrungsaustausch. Anschließend luden der polnische Verein und deren Präsident zu einem Empfang ein, wobei die Anklamer von den Vereinsmitgliedern überaus herzlich begrüßt worden sind. Schon

Angebote vom 23.09. bis 28.09.2013

beim Grillen wurde über wichtige Aspekte der Bienenzucht diskutiert. Fazit: Angesichts der hohen Infektionsgefahr seien efektivere Maßnahmen, und zwar EUweit, gegen die permanent hohen Völkerverluste durch Varroamilben unerlässlich. Schließlich wurden noch die anderen Feinde der Bienenwirtschat bei Kaffee und Kuchen zur Sprache gebracht. Hierzu zählen die veränderte Anbaustrategie bei Nutzpflanzen (verstärkter Maisanbau) in der Landwirtschaft, der Spritzmitteleinsatz und der demographische Wandel in der Imkerei. Dass die Verständigung in dieser speziellen Materie so gut gelang, war dem Dolmetscher Ulli Bux zu verdanken. Er unterstützte den

Vorstand auch aktiv bei der Vorbereitung dieses Ausluges. Alle waren sich einig, das es nicht bei diesem einmaligen Trefen bleiben könne. Die vielfältigen Kontakte, die bei diesem Ausflug entstanden sind, sollten weiter geführt und thematisiert werden. »Geplant ist nun, die polnischen Imker zu einem Gegenbesuch nach Anklam einzuladen,« verriet der Vereinschef Dr. Uwe Schultz. Der eintägige InfoBesuch klang mit einem Stadtrundgang von Cammin, inclusive Besichtigung der Marina am Camminer Bodden, und einem extra für die deutschen Imker organisierten Orgelkonzert auf der weltberühmten BirgelOrgel in der spätromanischen Kathedrale St. Johannes aus.

Wohnpark Pappelallee

GREIFSWALD

im Stück und in Scheiben ...... kg

 Altersgerechtes Wohnkonzept mit individuellen Wohnungsgrundrissen

im Stück und in Scheiben .......... kg

 22 x 1-Zimmer-Wohnungen

Kaßlerkotelett

4.29 € Kotelett 4.29 € Kotelett, 4.39 € Schweinegehacktes 3.33 € Schweinelachsbraten 99 5. € Bockwurst 0.29 € Kaßlerkrakauer 0.45 € Römerbraten 0.54 € gekochte Mettwurst 0.54 € Grützblutwurst 0.29 € mariniert

......................................................... kg

 33 x 2-Zimmer-Wohnungen

 10 x 3-Zimmer-Wohnungen

reifend Generationsüberg

sicher wohnen in GREIFSWALD

......................................................... kg

gefüllt ............................................. kg

..................................................... 100 g

.................................................... 100 g

Jetzt: Makarenkostraße 38

24. September 2013 von 16:00 - 17:00 Uhr Termine außerhalb dieser Zeiten sind nach Vereinbarung möglich. Anfragen:

.................................................... 100 g

im Ring ....................................... 100 g

..................................................... 100 g

www.medigreif-treuhand.de www.wvg-greifswald.de

Besichtigung und Beratung:

und Enderlein Treuhand II & Consulting GmbH & Co. KG

WVG mbH Greifswald

Vermietungsservice Tel.: 03834 8040-222 vermietungsservice@wvg-greifswald.de

GROSSER MARKEN-SCHUH-VERKAUF ! ...über 3000 Paar... !

SCHUHE Alles zu Outlet-Preisen! nur . 4 Tage .. Ahlbecker Straße 24

ZINNOWITZ

DONNERSTAG, 26. September bis SONNTAG, 29. September Geöffnet: 10 - 18 Uhr , So. 11 - 18 Uhr / Veranstalter: Nero-Trading GmbH, Kurze Mühren 1, 20095 Hamburg, Angebote solange der Vorrat reicht

- TEVA - Tatonka - Buffalo -

und viele mehr...

Waldläufer - Helly Hansen- Caprice

Südbahn mit Bus-System

Neueröffnung am 23.09.13

Peeneblick 39 · 17509 Gützkow · Tel. (038353) 51524

Pflanzenabfälle

Wismar/wb. Wie immer am letzten Septemberwochenende findet auch dieses Jahr wieder das CampusOpenAir auf dem Hochschulgelände in Wismar statt. Zu dem Festival, das durch Mitglieder des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) organisiert wird, werden ca. 7.000 Besucher erwartet. Als Bands treten auf: Madsen, Montreal, Frittenbude, Die Orsons und Krahnstøver.

Inh. Friseurmeisterin Katrin Bernstein

Cammin wird von Anklamern besucht

Rostock/rb. Im bundesweiten Wettbewerb der Städte und Gemeinden zum Thema Fairer Handel konnte die Hansestadt Rostock Platz eins belegen. Ab sofort darf sie sich »Hauptstadt des Fairen Handels 2013« nennen und mit dem Titel werben.

CampusOpenAir

Ihr Friseurteam

Imker schwärmen aus

Fairer Handel

Greifswald/pb/pm. Private Gartenbesitzer können im Oktober Pflanzenabfälle verbrennen. Die Untere Abfallbehörde des Landkreises Vorpommern-Greifswald hat für das Stadtgebiet Greifswalds eine Ausnahmegenehmigung erteilt. Aus der Allgemeinverfügung geht hervor, dass Eigentümer von privat genutzten Gartengrundstücken an zwei Werktagen im Oktober für jeweils zwei Stunden (zwischen 8 und 18 Uhr) trockene und von Krankheiten b efallene Planzenteile auf ihrem Grundstück/Pachtfläche verbrennen dürfen. Gleiches gilt für Kleingartenanlagen, jedoch müssen dort die zentralen Brennplätze genutzt werden.

pb/pm. Viel »Leben in die Bude« brachten die 15 Kita Knirpse des DRK-Kindergarten in Wolgast auf dem landwirtschaftlichen Erlebnishof in Mölschow. Bereits im Eingangsbereich des Hofes bekamen die 3 bis 5-jährigen Kleinen ganz runde Augen! Eine große Kuschelkuh mit »echtem« Euter lud die Kinder zum Melken ein. Nach einem gemütlichen Frühstück gab es eine kleine Zeitreise in die bäuerliche Vergangenheit. Besonders begeistert waren die Jungen von den großen, alten Traktoren die im ehemaligen Stall entdeckt wurden! Foto: Kindergarten

Rieker - Lillifee - Killtec

Tourismushoch

Das Gute liegt nah


4

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 22. SeptemBer 2013

FRÜHSTÜCK

NA

UND TUR

TEX

Greifswald/pb/pm. Wer sich in diesen Tagen einen »goldenen Herbst« wünscht, liegt bei den Modefarben für die nahende kühle Jahreszeit aber leicht »daneben«. Was in Herbst und Winter tonangebend ist, zeigt der Elisen Park bei seinem »Mode-Herbst« vom 23. September bis 05. Oktober. Dann verwandelt sich das Center in einen großen Laufsteg. Auf Podesten in der Mall und in den Geschäften selbst werden die neuesten Trends, Farben, Schnitte und Accessoires präsentiert. Foto: elisen park

Jahnsportforum Neubrandenburg 10.00 Uhr - 18.00 Uhr www.handarbeitsboerse.de

Veranstaltungszentrum Neubrandenburg GmbH

Einsatzzahlen im August

Foto: Thomas Kettner

PS-Hölle Basepohl

Greifswald/pb/pm. Ein Mensch erleidet einen Herzinfarkt. Ein Kind verunglückt beim Spielen. Minuten entscheiden jetzt über Leben und Tod. Häuig kommt die schnellste medizinische Hilfe aus der Lut. 141-mal startete der Greifswalder Rettungshubschrauber der DRF Lutrettung im August zu ot lebensrettenden Einsätzen. Der rot-weiße Hubschrauber ist täglich von 7.00 Uhr morgens bis Sonnenuntergang einsatzbereit. »Christoph 47« wird in den Landkreisen VorpommernGreifswald, VorpommernRügen und Mecklenburgische Seenplatte alarmiert.

Abschlußläufe zur Meisterschat und Promilauf

Spendenkonto 488 888 0 | BLZ 520 604 10

Stavenhagen/pb/rd. Am28./29. September wird mit dem 3. Rennwochenende die StockCar-Saison 2013 in der PSHölle Basepohl fortgeführt und die Meisterschat abgeschlossen. An den Start gehen eine große Anzahl mutiger Männer und Frauen, in Erwartung auf einen Klassensieg. Für die Zuschauer wird es spannende und kurzweilige Rennen mit Crashes und Überschlägen zu sehen geben. An beiden Tagen können Interessierte ab 9 Uhr an der über 500 Meter langen Rennstrecke live die Rennen in den entsprechenden Klassen erleben. Neben der Bahn ist für das leibliche Wohl und Unterhaltung auch für die kleinen Rennsport-

Hilfe braucht Helfer. Ärzte für die Dritte Welt e.V. Offenbacher Landstr. 224 | 60599 Frankfurt/Main www.aerzte3welt.de Tel.: +49 69.707 997-0 | Fax: +49 69.707 997-20

23. Landesbauausstellung Mecklenburg-Vorpommern

die Bauen für ft n u k Zu

Wochenhoroskop

pb/pm. Wie die Auslosung des Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern in Gelbensande ergab, trifft der FC Pommern in der dritten Runde des Lübzer Pils Cups auf den MSV Pampow. Der aktuelle Verbandsliga-Tabellenführer hatte sich mit einem 4:0-Erfolg bei der SG Aubau Boizenburg sowie einem 3:0-Sieg gegen den Bölkower SV den Startplatz im Achtelinale des Landespokals gesichert. Laut Rahmenterminplan wird die Begegnung am Wochenende des 12./13. Oktober 2013 in Pampow ausgetragen. Die zeitgenaue Ansetzung steht noch nicht fest.

TUR

28.9. + 29.9.2013

fans gesorgt. Einer Höhepunkte wird sicherlich der Lauf der Prominenten am Sonntag, dem 29. September, sein. An den Start gehen unter anderem Jan Philipp Lemker (Moderator bei Antenne MV), Sebastian Zbik (ehemaliger WBC Weltmeister im Boxen), Martin Hollstein (Kanu Olymoiasieger), Florian Schulz (Schwergewicht Boxen, achtmaliger deutscher Meister und Dritter der WM) und Erik Rebstock (Kanu Weltmeister im C4). Der Start ist für 14.00 geplant. Im Übrigen, die Abschlussparty für die diesjährige StockcarMeisterschat indet am 9. November 2013 im Loitzer SchütChristoph 47. Foto: elisa Jungbluth zenhaus statt.

25 Euro locken 27.-29. Sep. 2013 Rostock

Einkaufsgutschein von Marktkauf gewinnen

10:00 bis 18:00 Uhr

Veranstalter: Rostocker Messeund Stadthallengesellschaft mbH

Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Wir suchen die

des Jahres

strategisches Vorgehen

Bundeskriminalpolizei der USA

biblischer Priester ein Opernsänger

päpstlicher Gerichtshof

Auszeichnung für besonders engagierte Lehrkräfte bzw. Erzieherinnen und Erzieher

kleines Bauernhaus

europ. TV-Satellitensystem

sächliches Fürwort

8

Gattin des Gottes Osiris erster Mensch im Weltall

lauter Ausruf

9

A O A I E B P U N S C H T O N I T P H A B E N U R E O T T O R A T E F K N E G N E I S G B V O R N E H M Vorname des Autors Follet

Hochschulreife (Kw.)

Schalteinrichtung

U E I F U S C O E K F I F A L A S U W F A I R A M M E E R E I T Jubelwelle im Stadion (La ...)

3

2

4

5

ein Kartenspiel

6

7

7 durchgekocht

S O L B A D A N S

Kloster in Ober- Karpfenbayern fisch (St. ...) Rheinlastkahn

Kfz-Z. Landsberg/ Lech babylokurz für: nische an dem Gottheit

japanische Währung chem. Zeichen für Gallium

Ausdehnungsbegriff

4

Weitere Informationen unter: 2

Affäre, Eklat

Adelsschicht im alten Peru

Fastenmonat der Moslems

1

Vorname der Meysel †

6

dringlich

1 „Wonnemonat“

WWW.LEHRERPREIS.BILDUNG-MV.DE

griechischer Buchstabe

Auflösung von der letzten Woche

U NTER DER S CHIRMHERRSCHAFT DES M INISTERPRÄSIDENTEN E RWIN S ELLERING

Einsendeschluss: 31. Oktober 2013

3

stehendes Gewässer

buntes Treiben

2014 Jetzt mitmachen und vorschlagen!

Emirat am Persischen Golf

Elektrizität

Lehrerinnen und Lehrer

8 Preise zu je 2.500 Euro werden vergeben

die Teilnahmebedingungen fürs Blitz-Kreuzworträtsel: Das Lösungswort erraten, auf eine Postkarte kleben, und an den Peene Blitz, Wolgaster Straße 146, 17489 Greifswald schicken. Einsendeschluss ist diesmal Montag, 23.9.2013 (Datum des Poststempels, Rechtsweg ausgeschlossen). Viel Glück!

Greifs wa l d/pb. D i e s m a l sponsert Marktkauf Neuenkirchen für das richtige Lösungswort beim Blitz-Kreuzworträtsel wieder einen 25-EuroEinkaufsgutschein. Der 25-EuroGutschein vom letzten Sonntag geht an Heide Steinwehr aus Greifswald und kann ab sofort an der Marktkauf-Info abgeholt werden. Herzlichen Glückwunsch! Hier noch mal

www.messe-und-stadthalle.de

FOTO: MONKEY BUSINESS IMAGES/SHUTTERSTOCK.COM

Motiv: www.artek-massivhaus.de

Auswärtsspiel

Mode-Herbst

18. Ausstellung für textile Kunst und Handarbeit

8

9

WWP2012-104

5

22. bis 28. September 2013 Widder 21.3. - 20.4. In dieser Woche könnte es bei Ihnen ziemlich turbulent zugehen. Deshalb sollten Sie mit Ihren Kraftreserven besser haushalten, dann werden Sie bei allem auch stets den Überblick behalten. Der Donnerstagabend beschert Ihnen schöne Stunden mit dem Partner. Dieses seltene Ereignis dürfen Sie mit allen Sinnen genießen. Stier 21.4. - 21.5. Falls man Ihnen jetzt neue Aufgaben anbietet, sollten Sie spontan zugreifen. Höheren Anforderungen sind Sie nicht nur gewachsen, sie dienen auch Ihrem eigenen, persönlichen Fortkommen. Das ist doch genau das, wonach Sie sich schon längere Zeit gesehnt haben. Ihr Wunsch könnte in dieser Woche in Erfüllung gehen. Zwillinge 22.5. - 21.6. Ihre Geduld wird zurzeit auf eine harte Probe gestellt. Da Sie schon gezeigt haben, was in Ihnen steckt und was Sie leisten, sollten Sie das Gespräch über eine Gehaltserhöhung dennoch nicht aufschieben. Dazu bietet sich der Freitag an. Sehen Sie frühzeitig zu, dass Sie einen Termin bei Ihrem Vorgesetzten bekommen. Krebs 22.6. - 22.7. Freiwillige körperliche Schwerarbeit dürfte für Sie genau die richtige Medizin sein, um Optimismus und Leistungsfähigkeit zu aktivieren. Dann können Sie sich auch deftige Speisen gönnen, die ansonsten zuviel Speck auf Ihre Hüften zaubern würden. Auch Ihrem Geist würde solch ein ertüchtigender Ausgleich nur gut tun. Löwe 23.7. - 23.8. Sie sollten jetzt besonders vorsichtig sein, wenn es darum geht, Verträge zu unterzeichnen. Wenn Sie erst einmal Ihre Unterschrift auf das Papier gesetzt haben, können Sie nicht mehr zurück. Ratsam ist ein Beratungsgespräch mit einer fachkundigen Person. Suchen Sie solch einen Menschen noch in dieser Woche auf. Jungfrau 24.8. - 23.9. Machen Sie Ihren engsten Familienkreis noch in dieser Woche auf eine baldige Änderung im Finanzbereich aufmerksam. Von seiner Zustimmung hängt weitgehend das Gelingen ab. Treffen Sie jedenfalls keine voreiligen Entscheidungen alleine. Unter den Folgen würden dann alle leiden und das darf nun wirklich nicht passieren. Waage 24.9. - 23.10. Sie schweben auf Wolke sieben und nehmen kaum noch etwas wahr. Auch schauen Sie im Moment etwas zu oft durch die rosa-rote Brille und wollen nur glauben, was Sie sich wünschen. Eine Freundschaft oder sogar Ihr Arbeitsposten könnten deshalb auf dem Spiel stehen. Machen Sie unbedingt die Augen für die Realität auf. Skorpion 24.10. - 22.11. In beruflichen Dingen haben Sie nicht gerade eine glückliche Hand. Passen Sie jetzt auf, dass Sie in Diskussionen mit dem Chef die Selbstbeherrschung nicht verlieren. Wenn Sie das irgendwie hinbekommen, haben Sie allen Grund zur Freude. In Ihrer Partnerschaft gibt es derzeit überhaupt keine aufregenden Neuerungen. Schütze 23.11. - 21.12. Vorsicht. Sie sind gegenwärtig derart aktiv, dass Sie Sorge tragen müssen, um nicht über Ihr natürliches Ziel hinaus zuschießen. In der Liebe ist nämlich jede Unklarheit von großem Übel. Reißen Sie sich ein bisschen zusammen und fallen Sie nicht täglich mit der Tür ins Haus. Das kann Ihr Partner nämlich nicht leiden. Steinbock 22.12. - 20.1. Die gute Phase hält an, Sie fühlen sich stark und belastbar. Denken Sie an den Feierabenden daran, sich und dem Partner ein paar erholsame Stunden zu machen. Die sind schon eine ganze Weile überfällig. Diese Woche eignet sich besonders gut für abendliche Spaziergänge und ein gemütliches Essen bei Kerzenschein. Wassermann 21.1. - 19.2. Vor dem Erfolg steht harter Einsatz. Aber das ist für Sie kein Problem, denn Sorgfalt und methodisches Denken liegen Ihnen sowieso. Ihren Speiseplan können Sie in dieser Woche nach Lust und Laune zusammenstellen. Sie sind körperlich derart fit, dass Ihnen auch Pommes Frittes mit Mayonnaise nichts anhaben können. Fische 20.2. - 20.3. Lassen Sie lieber gleich Dampf ab, wenn Sie sich ärgern, sonst könnte es zu einer Konliktsituation kommen. Ansonsten dürfen Sie Ihre Gefühle nicht zurückhalten, denn leidenschaftliche Emotionen drängen an die Oberläche. Und wenn Sie den Partner überfallen möchten, dürfen Sie ihm gerne einen Blumenstrauß mitbringen.

600


www.blitzverlag.de

5

Blitz am Sonntag - 22. SeptemBer 2013

FRÜHSTÜCK

Vor jeder Mathe-Olympiade ... rechnet Georg-Christian Riedel mit einem gutem Frühstück Who is Who? Für Mathe-Olympiaden-Organisator Georg-Christian Riedel ist Lehrer nicht nur Beruf, sondern Berufung Beruliches: rechnet schon in der Schule mit seiner Passion, addiert den Abiturvorkurs zum Studium an der Pädagogischen Hochschule Güstrow - summiert das schon mit 21 Jahren vor einer Klasse, multipliziert seine Leidenschat für Zahlen, Formeln, physikalische Gesetze und Sterne - sorgt dafür, dass MatheOlympiaden auch nach Wende feste Größen sind, schlägt dazu Brücken bis Tallinn - rechnet als Schweriner Stadtvertreter, in diversen Ausschüssen, als Ortsbeiratsvorsitzender, Stitungsbeirat mit mehr als einer Unbekannten Privates: in Schwerin verwurzelter Grimmener, Bj’ 1953, der über den Spruch »Lehrers Kind und Pastors Vieh ...« mit seinen zwei Töchtern nur lachen kann - falls zwischen Beruf(ung) und Ehrenämtern Zeit bleibt, wird an historischen Motorrädern geschraubt, oder die Wurzel im Garten gezogen Schwerin/sb. Womit rechnet ein Mathe-Lehrer zum Frühstück? Mit Tee, Schwarzbrot, Brötchen, Honig, selbstgemachter Marmelade, Hühnerei, Wachteleier

essen wir sehr gern ... Das klingt nach einem ausgiebigem Sonntagsfrühstück ... Gerade haben wir uns zu Haus darüber unterhalten, wie wichtig das Frühstück ist, auch als gemeinsamer Start in den Tag. Das haben wir schon so gehalten, als die Kinder noch zu Haus waren. Den Tag harmonisch beginnen, noch ein paar Dinge besprechen, das halte ich für sehr wichtig. Das rüstet für den harten Schulalltag? Auf jeden Fall. Und was den harten Schulalltag betrit, da ist sicher viel drumherum, was das Arbeiten nicht leichter macht, und das sind nicht die Schüler. Aber ohne Unterricht, das könnte ich mir nicht vorstellen. Also war’s der Traumberuf? Ich habe, glaube ich, nie über einen anderen Beruf nachgedacht. Liegt wohl in der Familie: Lehrer in der dritten Generation! Warum ausgerechnet Mathe, Physik und Astro? Mit Zahlen konnte ich schon immer gut. Da ist alles logisch, auch wenn mitunter mehrere Wege zum Ergebnis führen. Bei der letzten Mathe-Olympiade, z. B. hat ein Schüler die Jury mit einem völlig anderen Lösungsweg verblüt. Ganz tolle Sache! Apropos: Die Mathe-Olympiade gibt es jetzt sogar in den Alten Bundesländern ... Sozusagen unser Exportartikel, sogar mv-mäßig! Sie ist der älteste deutsche Schülerwettbewerb, ursprünglich von einem Lehrer in Leipzig initiiert und

Silberhochzeit danken wir allen Verwandten, Freunden und Bekannten. Besonderer Dank an DJ Michael Fiedler, dem Team der Diakonie SST Loitz und dem Kulturverein Trantow.

Rosi und Jürgen Werner Trantow im September 2013

Mathe-Lehrer Georg-Christian Riedel: »Lernen im Unterricht hat durchaus etwas mit Arbeit zu tun, aber egal wie: Entscheidend ist, was unter dem Strich dabei herauskommt!. « Foto: brückner

dann bis vor kurzem bei der Uni Rostock angesiedelt. Der Leiter der Aufgabenkommission ist von der Hochschule Wismar, der Chef der Olympiade von der Lübecker Uni. Wie kam Georg-Christian Riedel zur Mathe-Olympiade? Ich bin da regelrecht reingewachsen. Als Schüler habe ich, bis auf einmal und da war ich todunglücklich, immer selbst teilgenommen. Dann habe ich die Stadtolympiaden in Schwerin mitorganisiert und vor 12 Jahren die Landesolympiade übernommen. Mit der Zeit haben wir den Ball immer größer und gewichtiger gemacht. In diesem Jahr indet die Olympiade zum 53. Mal statt, andere Bundesländer haben uns indes die ersten Plätze streitig gemacht. Zwar nehmen die Schülerzahlen insgesamt ab, aber die Teilnehmerzahlen bei den Mathe-Olympiaden nicht.

Sie haben Schwerins Partnerstadt Tallinn ins Boot geholt. Das war im Geschichtsverein mit dem Freundeskreis Tallinn. Wir haben überlegt, wie wir die Städtepartnerschaft nicht nur am Leben erhalten, sondern mit Leben erfüllen können. Also haben wir uns bei den Olympiaden zusammengetan, arbeiten in Sachen Feuerwehrmuseum zusammen und, und, und. Wieviel Stunden werden da so ans Bein gebunden? Viele, 500 im Jahr? Ich müsste wirklich mal rechnen. Aber schön ist z.B. wenn zur MatheOlympiade ehemalige Teilnehmer dann in der Jury mitarbeiten. Das beeindruckt mich immer wieder, wenn ich sehe, was aus den Schülern so wird. Ihnen soll sogar eine Diplomarbeit gewidmet worden sein? Ganz ehrlich? Da war ich vor Rührung mehr als sprachlos! rita Brückner

auf Wunsch Hausbesuche DiskretionsTermine SchmuckReinigung UhrenBatteriewechsel

Sofort BARGELD für Ihr ALTGOLD ZAHNGOLD BRUCHGOLD SILBER SILBERBESTECK U. AUFLAGE SILBERMÜNZEN SILBERSCHMUCK PLATIN + ZINN GOLDUHREN GOLDMÜNZEN GOLDBARREN 600

Hätten wir nicht so eine liebe Familie, so gute Freunde, nette Verwandte, so tolle Arbeitskollegen, Kooperationspartner, Kunden und freundliche Nachbarn gehabt, dann hätten wir auch nie so eine schöne Hochzeit erleben können. Für die Hilfe und Unterstützung, die zahlreichen Glückwünsche und Geschenke bedanken wir uns von ganzem Herzen. Ihr habt alle dazu beigetragen, dass dieser Tag für uns unvergesslich sein wird.

Wir sagen Dankeschön! Nils und Jessica Mendle sowie unsere Kinder Finley und Magnus Schlagtow Ortsteil Groß Kiesow, den 13.09.2013

Ihr Partner in Sachen Edelmetalle

Unser Service Sofort Bargeld

Für die vielen Blumen, Glückwünsche und Geschenke anlässlicher unserer

Anzeige

Ihre Chance: Jetzt die Weihnachtskasse auffüllen! Machen Sie Ihr Gold zu Geld!

Greifswald. In jeder Stadt prangen Schriftzüge mit „Goldankauf“ an Juweliergeschäften, Goldstübchen und inzwischen auch schon an vielen branchenfremden Ladengeschäften, bei denen man nie auf die Idee kommen würde, dass man dort sein Gold zu Geld machen könnte. Wenn man sich schon von seinem Gold trennen muss, dann soll das Edelmetall wenigstens das Geld bringen, was es wirklich wert ist. Nur bei seriösen Goldankäufern kann man mit einem angemessenen Grammpreis rechnen. Herr Daval rät: „Holen Sie sich ein kostenfreies Angebot in unserer GOLDHAUS-Filiale. Seit Wochen erreichen die Goldpreise ständig neue Rekordhöhen. Das bringt immer mehr Menschen dazu, in ihren Schmuckschatullen zu kramen. Viele von ihnen entdecken dabei wahre Schätze, die sie schnell in Geld umwandeln können. Ob Ringe, Broschen oder Zahnkronen - Gold zu Geld machen liegt voll im Trend. Sabrina S. entdeckte beim Aufräumen in der Wohnung Goldketten,die sie von ihrer Großtante geerbt hatte. „Weil sie damals für mich zu altmodisch wirkten, habe ich sie schnell vergessen“, erzählt sie. „Da ich in den letzten Tagen immer wieder von Rekordpreisen für Gold gelesen habe, entschied ich zu handeln.“ Wert des Goldschatzes: rund 1950 Euro. Auch in der GOLDHAUS-Filiale ist man guter Dinge. „Ich glaube, die Marke von 30.000 Euro pro Kilo Feingold war für viele die magische Grenze“, sagt Herr Daval, Geschäftsführer der GOLDHAUS-Filiale in Greifswald, während ein Kunde bei ihm anfragt, wie viel er für die Goldzahnkronen bekommen würde. „Ich gebe Ihnen

Herr Daval bei der Wertermittlung.

Diese Kunden erhielten für Ihr Altgold, Zahngold und Silberbesteck eine stolze Summe.

318 Euro dafür“, antwortet er. 1075 Euro blättert er für Armband, Kette und Brosche hin. „Das ist alter Familienschmuck, der im Schrank versauerte. Meine Frau trug ihn nicht. Also möchte ich ihn verkaufen“, sagt Hans-Peter K. Derzeit steht der Preis bei mehr als 1040 Euro je Feinunze (31,1 Gramm) Gold. „Wer im Jahr 1970 ein breites italienisches Armband für 500 Mark gekauft hat, bekommt heute dafür möglicherweise 700 Euro“, sagt Herr Daval, der sich auf einen großen Ansturm vorbereitet. „Der Goldpreis ist seit 30 Jahren nicht mehr so extrem angestiegen und hat seinen bisherigen Höchststand erreicht. Maßgeblich ist immer der Feingoldanteil“, erklärt Herr Daval. Dieser sei entweder anhand eines Stempels ersichtlich oder werde mit Hilfe eines Säuretestes bestimmt. „Uns ist wichtig, dass der Kunde versteht, wie wir rechnen“, verdeutlicht Herr Daval seinen Anspruch

an Transparenz. „Daher erfolgen bei uns auch sämtliche Schritte der Beurteilung und Berechnung vor Augen des Kunden.“ Ist man sich über den Preis einig geworden, erhalten Kunden im GOLDHAUS auf Wunsch sofort Bargeld ausgehändigt. Gleiches gilt für den Ankauf von Silber und Platin. Sämtliches Gold und andere Edelmetalle werden über die Zentrale gesammelt, eingeschmolzen und recycelt. Auf Grund der Masse verzichtet die Zentrale auf Extrakosten für Schmelze und Legierungstrennung. Für viele Menschen ist der Verkauf ihres Edelmetalles die schnellste Möglichkeit, wieder flüssig zu werden. Die Firma GOLDHAUS hat sich mit ihren vielen Standorten in Deutschland auf den Altgoldankauf spezialisiert. Die Kunden werden von einem Team von Fachleuten beim Verkauf ihres Edelmetalls freundlich, wie in Greifswald, Fleischerstraße 17, seriös beraten.

Lieber gleich zur richtigen Adresse! In den letzten Wochen kamen immer häufiger Kunden, die in verschiedenen Centern vermuteten, dass sie vom Greifswalder Goldhaus beraten werden. Dort sind wir nicht vertreten! Besuchen Sie uns bitte in der Fleischerstraße 17, nur hier sind Sie richtig!

Fleischerstr. 17 · Greifswald • 03834 8553371 • 0172 2777412, Öffnungszeiten: Mo. - Do. 10 – 18 Uhr, Fr. 10 – 17 Uhr oder nach Vereinbarung


6

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 22. SeptemBer 2013

REISEN UND FREIZEIT

Singletrefen Sabines Partnervermittlung Rostock/vpb/pm. Es ist wieder soweit, am Samstag, dem 19. Oktober mit DJ Ebsi und am Samstag, dem 9. November mit den Livemusikern Ronny & Martin und DJ Ebsi sind die nächsten Singletrefen auf dem Wohnschif SEVERA 1. Beginn jeweils 18 Uhr. Eine Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Bei beiden Veranstaltungen können Sie als Single einen besonderen Abend verbringen und eventuell Ihre/n Partner/ Sabine Niemeyer. Foto: privat

Anzeige

in zwanglos kennenlernen. Bedienen Sie sich am warmen und kalten Bufet und schwingen Sie das Tanzbein. Um das jeweilige Singletreffen nicht zeitig beenden zu müssen, weil die Heimfahrt noch vor Ihnen liegt, können Sie auch auf dem Wohnschif übernachten. Einzelkabinen inklusive Frühstücksbüfett sind bis Anmeldeschluss reserviert. Sie erreichen Sabine Niemeyer unter Telefon 038325/659814 für weitere Einzelheiten und Ihre Anmeldung.

Vortrag im PLM Greifswald/pb/pm. Am Mittwoch, den 25. September, indet um 19 Uhr im Pommerschen Landesmuseum ein Vortrag zum Thema: »Auf der Suche nach der verlorenen Hälte. Die Geschichte der Kückenmühler Anstalten (Stettin) für behinderte Menschen. Gründung 1863 – Aulösung 1940 – Erbe 2013« statt. Mit einem Autritt der Band»Seeside«, einem Filmspaziergang durch das Gelände und der Buchpräsentation »Kückenmühler Spuren«. Pastor Friedrich Bartels schildert die Geschichte einer der größten sozialen Einrichtungen Norddeutschlands.

Bequem Reisen

Mit der Zeit gegangen

Zurück von der Gruppenreise Norwegen

Kompetente Beratung und umfangreicher Service

Mit einer 10 tägigen Reise erkundete Bequem Reisen als Gruppe die wunderschöne Landschaft Norwegens. Das ist Natur pur! Grandios. Atemberaubend. Unvergleichlich. Spricht man von Norwegens Fjorden, eingebettet von steilen, schroffen Felsen. Das Reisebüro Bequem Reisen bedankt sich bei allen Teilnehmern und hot auf ein baldiges Wiedersehen auf einer unserer nächsten Gruppenreisen. Die nächsten Reisen stehen fest: März 2014 Rundreise Südafrika, Mai mit der AIDA durch

die Adria, und im Herbst mit der AIDA nach Dubai! Wenn wir Sie jetzt neugierig gemacht haben, besuchen Sie uns im Reisebüro Neuenkirchen oder rufen Sie uns an: 03834810860 Das Team Bequem Reisen freut sich auf Sie!

Neue Route AIDAmar 1 Woche Mittelmeer 8 Mallorca – Rom/Civitavecchia – Livorno – Marseille – Barcelona – Mallorca Termine: 06.12.2013 + 03.01.2014 * inkl. Flug ab/an Hamburg p. P. ab

449,- ¤

Termine: 22.11.2013 + 17.01.2014 inkl. Flug ab/an Hamburg p. P. ab

499,- ¤*

Kanaren AIDAstella

Das erfolgreiche Team vom Fachgeschäft »Sport- Camping- Tauchen« in Stavenhagen mit Christa Deepe, Mandy Pfister, Thomas Jörend und Mirko Moeller/ Inhaber und Geschäftsführer. (v.l.n.r.). Foto: rainer Dietz

1 Woche Kanaren 9 Gran Canaria – Madeira – Lanzarote –Teneriffa – La Palma – Gran Canaria Termin: 07.12.2013 inkl. Flug ab/an Hamburg p. P. ab

GFB-Reisen

679,- ¤*

Christkindlesmarkt Nürnberg – Advent in Bayreuth 3 Tage Erleben Sie den weltberühmten Nürnberger Weihnachtsmarkt. Lassen Sie sich vom einmaligen vorweihnachtlichen Flair in der Nürnberger Altstadt verzaubern. Besuchen Sie die herrliche Bayreuther Altstadt mit dem schönen Christkindlesmarkt und genießen Sie den Aufenthalt im wunderschönen 4-Sterne-Ramada Hotel im Zentrum von Bayreuth. Reiseverlauf 1. Tag: Bayreuth Anreise nach Bayreuth, der Festspielstadt Richard-Wagners. Zimmerbezug und Zeit zum Bummeln durch das weihnachtlich geschmückte Bayreuth mit seinem wunderschönen Christkindlesmarkt. Sie können individuell zum Hotel zurückkehren, denn dieses liegt nicht weit vom Marktplatz entfernt. 2. Tag: Nürnberg Heute zeigen wir Ihnen Nürnberg. Lernen Sie die Stadt während einer Führung kennen. Im Anschluss besuchen Sie Lebkuchen-Schmidt. Sie probieren bei Kaffee oder Glühwein die Köstlichkeiten. Ihnen bleibt ausreichend Zeit, um anschließend auf dem weltberühmten Christkindlesmarkt zu bummeln oder durch die herrliche

Termine: 30.11.2013 + 04.01.2014 inkl. Flug ab/an Hamburg p. P. ab

699,- ¤

Winterferientermin: 01.02.2014 inkl. Flug ab/an Hamburg p. P. ab

799,- ¤*

*

*AIDA VARIO Preise bei 2-er Belegung, limitiertes Kontingent, inkl. 5,- ¤ Treibstoffzuschlag p. P./Tag (ab 16 Jahre)

Altstadt zu flanieren. 3. Tag: Nach dem Frühstück beginnt die Heimreise. Unterkunft Sie wohnen im 4-Sterne-Ramada Hotel Residenzschloss in Bayreuth. Das Hotel liegt zentral und nur wenige Minuten von der Fußgängerzone und der Altstadt entfernt. Die Zimmer sind mit Dusche, WC, Fön, TV, Telefon und Minibar ausgestattet. Leistungen Fahrt im modernen Reisebus Taxigutschein Hin- & Rückfahrt Reisebegleitung 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet 2 x Abendessen (3-Gang-Menü oder Buffet) Stadtführung in Nürnberg Besuch Lebkuchen Schmidt alle Ausfluge laut Reiseverlauf Termin (Freitag – Sonntag) 06.12. – 08.12.2013 Preis pro Person: Einzelzimmerzuschlag:

299 € 40 €

GFB-Tagesfahrten Vorweihnachtsstimmung im Schloß Diedersdorf

64 €

27 €

14.12. (Sa) Busfahrt, kleine Weihnachtsüberraschung, Freizeit

Weihnachtsmarkt Berlin Spandau

Feiertagsfahrten 14 Tg. Marienbad 21.12. – 3.1.14 ab 1329,- ¤ 7 Tg. Marienbad 21.12. – 27.12. 685,- ¤ 7 Tg. Berchtesgaden 21.12. – 27.12.13 725,- ¤ 7 Tg. Rothenburg 21.12. – 27.12. 635,- ¤ 28.12. – 2.1.14 605,- ¤ 6 Tg. Oberlausitz 22.12. – 27.12. 540,- ¤ 6 Tg. Werratal 22.12. – 27.12. 680,- ¤ 6 Tg. Weserbergland 22.12. – 27.12.13 570,- ¤ 28.12. – 2.1.14 645,- ¤ 6 Tg. Taunus – Spessart 28.12. – 2.1. 730,- ¤

6 Tg. Altmühltal 30.9. – 5.10. 485,- ¤ 8 Tg. Wandern Südtirol 5.10. – 12.10. 645,- ¤ 8 Tg. Kirchberg – Tirol 13.10. – 20.10. 705,- ¤ 16 Tg. Große Spanienrundreise 13.10. – 28.10. 1795,- ¤ 3 Tg. Leipzig – Gewandhaus 16.10. – 18.10. / 29.11. – 1.12. ab 315,- ¤ 10 Tg. Kroatien-Opatija 18.10. – 27.10. 710,- ¤ 7 Tg. Paris 22.10. – 28.10. 690,- ¤

27 €

14.12. (Sa) Busfahrt, kleine Weihnachtsüberraschung, Freizeit bei Tagesfahrten kein Taxiservice · Abfahrtsorte: Stralsund, Greifswald + weitere auf Anfrage

Hin- und Rückfahrt per Taxi von Ihrer Haustür aus dem gesamten Land Mecklenburg/Vorpommern Buchungen in Ihrem Reisebüro oder bei:

GFB-Reisen, Am Bahnhof 3, 17033 Neubrandenburg

Tel. 0395 5661822 · www.gfb-reisen.de

8 Tg. Türkische Riviera 1.11. – 8.11. / 8.11. – 15.11.13 355,- ¤ 8 Tg. Mallorca – Mandelblüte 21.2. – 28.2.14 715,- ¤ 5 Tg. Istanbul 13.3. – 17.3.14 645,- ¤ 8 Tg. Zypern 22.3. – 29.3. 780,- ¤

Kurreisen 15 Tg. Swinemünde 19.10. – 2.11./ 16.11. – 30.11. ab 600,- ¤ 15 Tg. Marienbad 3.11. – 16.11. ab 655,- ¤ 15 Tg. Kolberg 19.10. – 2.11. / 16.11. – 30.11. ab 465,- ¤ 8 Tg. Kolberg 26.10. – 2.11. / 2.11. – 9.11. ab 295,- ¤ Reisepreise gelten ab/bis Rostock Buchung & Beratung Reisebüro Kofahl Lange Straße 2, 18055 Rostock Tel.: 0180/ 55 63 245 zum Ortstarif www.kofahl-reisen.de

Taxi-Haus-zu-Haus-Service

Bekleidung, Textilien, Schuhwerk und Hartware auf einer Verkaufsläche von 85m2 führen. Seit diesem Zeitpunkt führt das Geschät unter anderem die Marke »Jack Wolfskin«, die bis dahin noch völlig unbekannt war und noch in den Anfängen stand. Der Verkaufsraum zeigte dem umfangreichem Sortiment bald seine Grenzen auf und so erfolgte 2004 der Umbau mit der Erweiterung der Verkaufsläche auf 160m2. Waren weiterer namhafter Sportartikel- und Bekleidungshersteller wurden in das Sortiment aufgenommen und das kompetente Fachpersonal bedient Freizeitsportler, Pro-

LiteraTOUR Erlebnisreisen im UBB-Reisebus

Herbst

Flug – Reisen 2013 / 2014

14.12. (Sa) Busfahrt, Begrüßungsgetränk, 2stündiges Unterhaltungsprogramm, Mittag (Entenessen), Kaffee & Stollen

Weihnachtsmarkt Berlin Kurfürstendamm/Zentrum Westberlin

Kofahl-Reisen

Stavenhagen/pb/rd. Seit der Gründung 1995 und der Eröffnung von »Sport Camping Tauchen« ,dem Fachgeschäft für Sportartikel in der Neubrandenburger Straße 15-17 der Reuterstadt Stavenhagen, hat sich im Verlauf der Zeit viel getan und dies immer im Interesse der Kundschat, so Mirko Moeller , Inhaber und Geschätsführer des Unternehmens. Bereits im Herbst 1996 orientierte sich der agile Unternehmer an Anbietern mit hohen Qualitätsstandards und das Fachgeschäft wurde Partner der Intersport-Gruppe und konnte bereits ab diesem Zeitpunkt das Vollsortiment an

fis, Vereine, Schulen, Firmen oder auch Extremsportler mit dem umfangreichen Angebot an Sportausrüstungen. Auch Nachfragen nach Über- und Untergrößen können in positiver Hinsicht beantwortet werden. Durch das ausgewogene Verhältnis von Preis und Leistung mit guter Beratung und Service hat sich eine stabile Zusammenarbeit mit verschiedenen Vereinen in der Region entwickelt. Außerdem besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Sanitätshaus Medicare im Bereich von Kompressionsstrümpfen und Maßeinlagen für Schuhe von Sportlern, deren Laufverhalten im Laulabor analysiert wurde. Viele Artikel aus dem Outdoorund Sportbereich testet Mirko Moeller selbst auf seinen Expeditionen durch das In- und Ausland. Dabei ist er selbstkritisch zur Funktionallität und Beschafenheit der entsprechenden Artikel und läßt das Ergebnis in die Verkaufsberatung und Modellauswahl einließen. Das »Intersport Fachgeschäft SPORT & CAMPING« ist von Montag bis Freitag von 08.30 Uhr bis 18.00 Uhr und Samstag von 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr geöfnet. Auch ein Besuch der Hompage www.tauchen-mv.de lohnt sich und zeigt die vielfältigen Aktivitäten des Hauses.

Rügen erleben...mit Königsstuhl & Binz itwoch 25.09.2013 Preis pro Person:

ab 22,- €

Kopenhagen Donnerstag 26.09.2013 Preis pro Person: ab 42,- €

Malmö Donnerstag 26.09.2013 Preis pro Person: ab 47,- €

Nord-Ostsee-Kanalfahrt Donnerstag 26.09.2013 Preis pro Person: ab 64,- €

Semino Rossi - Stadthalle Rostock Mitwoch 13.11.2013 Preis pro Person: ab 85,- €

Sarah Connor - Stadthalle Rostock

UBB Reisezentrum & in Ihrem Reisebüro

03 83 78 -271 555 • info@ubb-online.com

Greifswald/pb/pm. Am 16. Oktober startet ab 8 Uhr die Schwalbe (Tref Maxim-GorkiStraße 1), LiteraTOUR 64: eine Tagesfahrt in das neue Kunstmuseum Ahrenshoop, das goldene Haus von Ahrenshoop. Das neue Kunstmuseum Ahrenshoop wurde am 16. August 2013 mit einem »Bürgertag« voreröfnet. Eine der 300 geladenen Gäste war Bundeskanzlerin Angela Merkel. Sie lobte das Museum und seine Initiatoren für Ihr Engagement. Am 31. August wurde das Museum oiziell eröfnet mit der Ausstellung »Um uns ist ein Schöpfungstag« - Von der Künstlerkolonie bis heute. Die Ausstellung bietet einen Überblick über 120 Jahre Kunstgeschichte an der Ostsee. Denn seit über 120 Jahren wirken hier Künstler - nun haben ihre Werke eine Heimat im neuen Kunstmuseum Ahrenshoop. Vorverkauf und Bestellungen ab sofort im Literatursalon, Maxim-Gorki-Str. 1 (Tel.: 03834/817710 oder 812910). 600


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 22. SEPTEMBER 2013

7

WIRTSCHAFTSSTANDORT WOLGAST UND UMGEBUNG

Mehr als nur das »Tor zur Insel«

Wolgast/pb/ej. Seit 1282 hält sie das Stadtrecht. Heute fasst Wolgast etwa 13.200 Einwohner und ist vor allem als »Tor zur Insel« Usedom bekannt. Doch – sie ist viel mehr als das. Als wirtschaftliches Mittelzentrum ist die Stadt durch ihre Lage in direkter Nähe zu Polen und dem baltischen Raum. Wolgast ist traditionell ein Gewerbeund Industriestandort, dessen Ausbau der wirtschaftlichen Infrastruktur seit den 90er Jahren oberste Priorität genoss. Gewerbegebiete, Gewerbestandorte, der Ausbau des Hafens und der Neubau der Peenebrücke sowie die direkte Anbindung an die Usedomer Bäderbahn bilden die Basis für gewerbliche Investitionen. 132 Hektar Gewerbeflächen sprechen eine eindeutige Sprache.

Einsteiger finden ein Existenzgründerzentrum, welches Unternehmen beratend zur Seite steht und optimale Bedingungen für den Start in die Selbstständigkeit bietet. Strukturbestimmend ist die maritime Wirtschaft der Stadt, eine wichtige Bedeutung haben auch die Hafen- und Lagerwirtschaft, die ein wirtschaftliches Standbein ist – natürlich vor allem durch

seine Lage, Deutschlands nordöstlichem Seehafen. Hier wurden durch die Sanierung des Stadthafens, dem Ausbau des Südhafens und der Vertiefung des Peenestroms sowie der Zufahrtstraßen außerdem Grundlagen für eine weiterhin erfolgreiche Entwicklung gelegt. Für die touristische Infrastruktur ist die Schlossinsel von immenser Bedeutung. Nach Fertig-

17438 Wolgast, Hasenwinkel 3

internet: www.womag.de email: womag-wolgast@t-online.de

GmbH

Unsere Leistungen:

Wolgast als wirtschaftliches Mittelzentrum

Verbindet Wolgast mit der Insel Usedom: das »blaue Wunder«. Fotos (2): Elisa Jungbluth

Tel. 03836 - 23 66 0 Fax 03836 - 23 66 28

stellung der neuen Kaianlagen und der attraktiven Gestaltung sind die besten Voraussetzungen geschaffen, damit Touristen in der Stadt der Flusskreuzschifffahrt anlegen. Weiterhin stellt die Stadt Wolgast schöne Wohnflächen und ein breites Bildungsangebot mit allen Schularten, sowie eine optimale medizinische Betreuung mit dem Kreiskrankenhaus bereit. Mit vielfältigen Freizeitangeboten und kulturellen Highlights, wie den jährlich stattfindenden Wolgaster Hafentagen, kann die Stadt ebenfalls aufwarten. Durch die B111 und B110, sowie dem Anschluss an die A20 und dem Flughafen Heringsdorf (35 Kilometer Entfernung) sind weitreichende Ziele außerdem schnell zu erklimmen. Zur Zeit, in der Förderperiode von 2007 bis 2013, gehört Wolgast übrigens zu den A-Fördergebieten im Bereich der »Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur«. Gegenwärtig arbeiten die Stadtvertreter an der Forcierung der Ortsumgehung, dem Ausbau der Schlossinsel und dem angrenzenden Festlandbereich.

- Landtechnik - Kommunaltechnik - Nutzfahrzeuge - Forst- und Gartentechnik - Containerwagen - Rechenreiniger

- Aufarbeiten Maschinenersatzteile - Winterdienstgeräte - Schlosserei und Schweißbetrieb - Ersatzteile- und Zubehörversorgung

SonderverKaUF biS 25% rabatt auf dekoration und Schmuck im Souvenirgeschäft aktionszeitraum bis 05.10.2013 Souvenirgeschäft der Marina Kröslin Seestraße 5b, 17440 Kröslin 038370 257117 www.marina-kroeslin.de

Mo. - Fr. 8 - 18 Uhr Sa. 8 - 15 Uhr

AUTOHAUS KLINKERT Hasenwinkel 2, 17438 Wolgast Tel.: 03836-202049

KOSTENLOSER PRÜFTAG durch einen unabhängigen Sachverständigen

am 11.10.2013 von 9 bis 16 Uhr im Autohaus Klinkert

Während unseres kostenlosen Fahrzeugchecks überprüfen wir:

• Stoßdämpfer • Bremse • Batterie

• Fahrwerk • Bremsflüssigkeit • Klimaanlage

Wolgaster Standansicht von der Hafenstraße aus.

Wir freuen uns auf Sie! Um einen reibungslosen Ablauf und geringe Wartezeit für Sie zu garantieren, bitten wir Sie um vorherige, telefonische Anmeldung.

Die Stadt entdecken Der Bürgermeister über den Wirtschaftsstandort Wolgast Wolgast/pb. Wolgast als Mittelzentrum im Nordosten Deutschlands entwickelte sich in den letzten Jahren zu einem bedeutenden Hafen- und Gewerbestandort unmittelbar vor der Insel Usedom. Viele Investitionen wurden durchgeführt, um Wolgast zu einem Wohn-, Arbeits- und Urlaubsort mit Lebensqualität zu entwickeln. Zu allen Zeiten – besonders aber in unseren heutigen schnelllebigen Jahrzehnten - hat sich das Gesicht unserer Stadt ständig verändert und sich den neuen Herausforderungen gestellt. Es wurde in Straßen, Gebäude, in Unternehmen und kleinen Gewerbebetriebe sowie in den

Stefan Weigler. Foto: Elisa Jungbluth

positive Entwicklung unserer Stadt auswirkt. Wolgast hat Potentiale und Ressourcen, die für die Stadt als vorzüglicher Wirtschaftsstandort und durch ihre Nähe zur Insel Usedom auch als Tourismusstandort sprechen. Ich möchte Sie neugierig machen und einladen, unsere Stadt zu entdecken. Ob Sie als Unternehmer, Investor, Gewerbetreibender, Gast oder Urlauber kommen, Sie werden hier aufgeschlossene und freundliche Bürger finden, die Ihnen bei Ihren Vorhaben, Aufenthalt oder Besuchen behilflich sind und Sie unterstützen.

Hafen investiert. Überall ist der Wandel von einer kleinen pommerschen zu einer modernen pulsierenden geschäftigen Stadt sichtbar. Im behutsamen Umgang mit unserem historischen Stadtkern, aber auch die Gestaltung der neueren Wohngebiete mit Weitsicht, wird eindrucks- Stefan Weigler, Bürgermeister voll dokumentiert, wie sich die der Stadt Wolgast

, ng de! htu eun c r A nf e art

G

APFELSAFT Fruchtgehalt: 100% Die unverfälschte Geschmacksfülle vollreifer Äpfel zeichnet diesen Fruchtsaft besonders aus ... aus frisch gepressten Äpfeln Mosterei D. Nowack · 17440 Lassan/Vorpommern · Lassan 038374 80199

LOHNVERMOSTUNG und Ankauf von Mostäpfeln: Lassan

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788 Herzogstadt

Unsere Tipps: Geburtshaus Phillip Otto Runge, St. Petri-Kirche mit Herzoggruft, Tierparkfest Anfang August

Kontakt:

K|WA WO1705-007

Wolgast

ab 2.09.13 Mo – Fr. von 8 – 12 u. 13 – 18 Uhr/Sa. 8 – 12 Uhr ab 13.09.13 Fr. u. Sa. bissfeste Birnen Dennin (Frau Rückert 039727-20151) ab 14.09. – 26.10.13 Sa. 8 – 12 Uhr Loitz (038374-80199) ab 7.09. – 2.11.13 Sa. 8 – 11:30 Uhr Dersekow (038374-80199) ab 7.09. – 2.11.13 Sa. 14:30 – 16:30 Uhr Roidin (Herr Kobernuss 03962-210520) ab 6.09. – 25.10.13 Mo. u. Fr. 16 – 18 Uhr u. n. Vereinb. Beggerow ab 7.09. – 29.10.13 Di. 8 – 12 u. 14 – 18 Uhr; Sa. 8 – 12 Uhr

615

Touristinformation Wolgast Rathausplatz 10 17438 Wolgast Tel. 03836 600118 Fax 03836 233002 www.wolgast.de stadtinfo@wolgast.de

famila Wolgast • Wedeler Straße 5 • Tel. 03836 / 27130 • Öffnungszeiten: Mo-Sa 8.00 - 20.00 Uhr


8

www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 22. SEPTEMBER 2013

AUS UNSERER REGION

60 Jahre Schülerlotsen Berlin/pb/pm. Die Deutsche Verkehrswacht e.V. (DVW) hat am 19. September 2013 auf der Internationalen AutomobilAusstellung (IAA) das 60-jährige Jubiläum ihrer Schülerlotsen gewürdigt. Im Rahmen der Veranstaltung »Verkehrssicherheit« präsentierten die DVW und der Verband der Automobilindustrie (VDA) ihr gemeinsames Engagement. »Seit 60 Jahren sorgen Schülerlotsen bei Wind und Wetter dafür, dass ihre Mitschüler sicher

zur Schule gelangen«, so Kurt Bodewig, Bundesminister a.D. und Präsident der DVW. »Schülerlotsen brauchen eine Portion Selbstbewusstsein und Durchsetzungsvermögen, gleichzeitig ein gutes Sozialverhalten. Sie müssen auch in Stresssituationen die Übersicht wahren und gelassen bleiben. Ich danke jedem Einzelnen sehr herzlich für den geleisteten Dienst!« Der Schülerlotsendienst wurde am 14. Januar 1953 durch den damaligen Bundesverkehrsmi-

nister Dr.-Ing. Hans-Christoph Seebohm gegründet. Seither ist er zu einem unverwechselbaren Markenzeichen der DVW geworden. Der Einsatz hat sich zudem ausgeweitet auf Schulbusse, in denen die »Buslotsen« tätig sind. Sie sorgen an Bushaltestellen dafür, dass wartende Kinder beim Heranfahren des Busses vorsichtig sind, beim Einsteigen nicht drängeln und im Bus Sitzplätze einnehmen oder sich zumindest gut festhalten.

BDH-Klinik lud ein Tag der offenen Tür war erfolgreich

Für die kleinen Besucher war neben Feuerwehrbesichtigung, Hüpfburgen, Bastelstraße und Kinderschminken, die Shows mit den Clowns Pipo & Pipolina der Höhepunkt. Foto: privat

Anzeige

Auch im Alter mobil Jemo-Elektromobile und Lite erhalten die Beweglichkeit Das Laufen und Stehen des Fahrzeug hat eine klappt immer schlechzweijährige Garantie. ter, je älter man wird. Empfehlenswert ist eine Die Knochen sind jährliche Inspektion. Klaus Jäckel erhält müde, die Mobilität ist auch im Haus Ihre Beeingeschränkt. Sogar der weglichkeit. Wenn das Weg zum Arzt oder zum Treppensteigen in der Einkauf wird zur Qual. Wohnung problemaIn Grabow an der Elde, tisch wird, kann ein Ternosenweg 13, hat die Treppenlit die überleFirma Jemo-Elektromobile ihren Sitz. Ob Zwei-, Klaus Jäckel mit den neuesten Modellen. Foto: FK genswerte Alternative sein. Es gibt hier MoDrei- oder gar Vierradmodelle, je nach Kundenbedarf Wenn die Batterie leer ist, delle, die optisch auch in ihre oder Wunsch werden die Mo- einfach an die Steckdose und Wohnung passen, ohne als bile hier den küntigen Nutzern wieder auladen. Die Elektro- störend empfunden zu werangeboten. mobile lassen sich der Körper- den. Auch auf diesem Gebiet Die Fahrzeuge sind leicht zu größe entsprechend einstellen. ist Klaus Jäckel ein sehr verbedienen, haben eine Reich- Klaus Jäckel, Inhaber der Firma sierter Fachmann. Fragen Sie weite von bis zu 50 Kilome- Jemo, verkaut und wartet diese Ihn doch einfach mal unter Tel. tern. Gefahren wird mit Strom. Elektromobile bundesweit. Je- 038756-70381.

Greifs wa l d/pb/mm. A m 14.09.2013 fand in der BDHKlinik Greifswald zum 15-jährigen Bestehen der fünfte Tag der offenen Tür statt. Nach der Eröffnungsrede von Geschäftsfüh-

rer Herrn Ulrich Enste, wurden die bereits eingetroffenen Besucher begrüßt und anschließend zum Luftballonsteigen auf den Parkplatz eingeladen. Dank des schönen Wetters konnten 80

Ballons in den blauen Himmel Greifswalds fliegen. Bei stündlichen Führungen durch den Therapiebereich, der Besichtigung der Station D2 und des Funktionsdienstes konnten die Besucher einen Einblick in die verschiedenen Therapien, deren Möglichkeiten und Wirkungsweisen gewinnen. Anhand vieler Mitmachaktionen erklärten die Therapeuten verschiedene Geräte und Behandlungen. Gut besucht war ebenfalls der Snoezelenraum, der Ruhe und Entspannung ausstrahlte und wo sich die Besucher ein wenig erholen konnten. Verschiedene Aussteller informierten umfangreich rund um das Thema Gesundheit und Pflegerinnen und Pfleger boten kostenlose Blutzucker- und Blutdruckmessungen an.

Rückrufaktion für Geschirrspüler Media Markt Greifswald informiert Greifswald/pb/MM. Eine Rückrufaktion für Geschirrspülmaschinen hat in den vergangenen Tagen bundesweit für Schlagzeilen gesorgt. Grund für die von Bosch-Siemens-Hausgeräte (BSH) initiierte Rückrufaktion ist ein schadhaftes Bauteil, das von 1999 bis 2005 in einigen Geschirrspülern der Marken Bosch, Constructa, Junker+Ruh, Neff und Siemens verwendet wurde. Die Besitzer der betroffenen Geräte können eine kostenlose Reparatur in Anspruch nehmen. Alternativ dazu gibt es die Möglichkeit, eine neue Spülmaschine aus dem aktuellen Sortiment der BSH zu erwerben – eine Investition, die sich insbesondere bei den älteren Geräten schnell rechnet. Entscheidet man sich für diese Option, bekommt man

nachträglich sogar einen Sonderrabatt gutgeschrieben. »Die Rückrufaktion wurde als reine Vorsichtsmaßnahme initiiert, nachdem bei firmeninternen Qualitätskontrollen Mängel an einem Bauteil festgestellt wurden. Dies kann zu einer Überhitzung des Geräts führen, was in seltenen Fällen auch ein potenzielles Brandrisiko darstellt«, erläutert Matthias Zander, der Geschäftsführer des Media Markts Greifswald. Für die Kunden bestehe aber kein Grund zur Sorge. Die Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH, die die Rückrufaktion veranlasst hat, empfiehlt jedoch, die betroffenen Geschirrspüler bis zur Reparatur vorsorglich nur unter Aufsicht zu benutzen. Ob man eine der betroffenen Spülmaschinen in seiner Kü-

che hat, lässt sich ganz einfach herausfinden. In der Tür befindet sich oben oder seitlich ein Klebeschild bzw. eine Einprägung mit der Modellnummer, der Chargennummer und der Seriennummer des Geräts. Auf der eigens eingerichteten Internetseite www.dishcareaction.de kann man diese Nummern eingeben und so auf Anhieb feststellen, ob die eigene Maschine betroffen ist. Falls ja, wird man auf der Seite sofort weitergeführt und erhält alle Informationen, was nun zu tun ist. Außerdem hat die BSH unter der Rufnummer 00800-19081908 eine kostenlose Hotline eingerichtet, wo man telefonische Unterstützung für die Rückrufaktion erhält. Die Hotline ist täglich zwischen 7 und 22 Uhr besetzt.

Werkstattofen Denver, H 881 x B 291 x T 341 mm, schwarz, Gusstür und Gussbestandteile im Feuerraum sorgen für Massivität. Primär- und Sekundärluftregulierung, sowie Qualitätsschamott im tiefen Brennraum garantieren effiziente, umweltfreundliche Verbrennung. 5 kW

WohnWeiss universelle Wand- und Deckenfarbe, hohe Deckkraft, waschbeständig, 10 Liter

McCulloch Benzinrasenmäher M40-125, B&S 450E,Kompakter Rasenmäher mit 40 cm Schnittbreite und Grasfangsack. Ausgestattet mit einem robusten Stahlmähdeck

Gestaltungspflaster Rustikal Das Rustikal-Pflaster - Charme in jeder Kombination. 6 cm, Kastanie

Alu-VielzweckLeiter 3x7 Sprossen vielseitig einsetzbar, als Anlege-/Schiebeund freistehende Bockleiter mit Ausschiebeteil, schmales Leiternteil auch separat einsetzbar

Einmal auch in Ihrer Nähe: Baustoffmarkt Neustrelitz Am Bahndamm

Baustoffmarkt Dargun Demminer Straße 44

Baustoffmarkt Ziethen Dorfstraße 29

Baustoffmarkt Wolgast Am Fuchsberg 6

Baustoffmarkt Kröpelin Bützower Straße 103

Tag der Vereine in Gützkow Auch das Oktoberfest wird gefeiert Gützkow/pb/pm. Am 28. September 2013 ist es wieder soweit – der Gützkower Carneval Club lädt zum alljährlichen Oktoberfest ein. Seit Wochen wird geplant und vorbereitet, sodass es nur eine super Wiesn-Gaudi werden kann! In diesem Jahr werden sich auf dem Festplatz auch viele Vereine aus Gützkow präsentieren, um zu zeigen, welche abwechslungsreichen Angebote sie für Jung & Alt bereithalten. Denn das Oktoberfest wird gleichzeitig auch der Tag der Vereine in Gützkow sein. Info-Stände und Informationen zur Vereinsarbeit sollen Interesse am Mitmachen wecken. Ab 12 Uhr geht es im und am Festzelt an der Peenetalschule in Gützkow los. Eröffnet wird das Fest mit dem obligatorischen Eisbeinessen von den Kameraden der FFW Gützkow, die ja berühmt sind für ihre leckeren Eisbeine. Ab 14 Uhr ist dann das Blasorchester der Stadt Gützkow zu Gast und wird zur Kaffeezeit

aufspielen. Kaffee und Kuchen werden von den Sportfrauen angeboten und zwischendurch gibt es auch wieder einen tollen Auftritt der Funkengarden. Für die kleinen Gäste wird eine Hüpfburg bereitstehen, Kinderschminken, Torwandschießen sowie eine Spiel- und Bastelstraße mit Naturmaterialien und ein Naturquiz vom Hegering Gützkow werden angeboten. Die Stadtwerke Greifswald werden vor Ort sein und auch ein Elektro-Auto zum Anfassen und Ausprobieren ist mit dabei. Die »großen« Gäste können am Nachmittag historische Traktoren besichtigen und vielleicht die eine oder andere Runde durch Gützkow drehen. Mitfahren können natürlich auch alle Kinder. Ab 15.30 Uhr erfreuen dann die Elmenhorster Herzbuben das Publikum und laden zum Mitsingen und Mitschunkeln ein. Eine Stunde später stehen dann unsere Kinder wieder im Vordergrund, denn Holly‘s

Showtheater mit der KinderMagicshow wird ab 16.30 Uhr die Besucher mit Tricks und Illusionen verzaubern. Gegen 18 Uhr ist dann ein kleines Programm vom Verein »Viva la Pampa« geplant, der sich musikalisch vorstellen möchte. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt, denn was wäre ein Oktoberfest ohne die Maß Bier und ein Schwein am Spieß. Der traditionelle Bierfassanstich mit Freibier vom Bürgermeister ist dann um 20 Uhr, also – Pünktlichkeit lohnt sich. Anschließend wird dann die Partyband Ohrwurm für die richtige Stimmung im Festzelt sorgen. Zwischendurch wird es natürlich wieder einen kleinen Wettkampf unter den Gästen geben, die Aufgaben sind aber noch streng geheim. Eins ist aber sicher, es wird ein Riesenspaß werden. Später am Abend sorgt dann DJ Jörg für gute Laune und Musik bis in die frühen Morgenstunden. Weitere Info´s unter www.gcc-1986.de.

600


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 22. SeptemBer 2013

9

REGION ANKLAM

Denkmalgerechte Sanierung Schloss Stolpe durch Koinanzierungsprogramm unterstützt tausende Besucher zu verschiedensten Veranstaltungen anzieht. War das Gebäude im Jahr 1990 wegen starker Bauschäden vom Verfall bedroht, sind seine markanten wiederaufgebauten Türme heute von weitem sichtbar. Vieles wurde denkmalgerecht wieder in seinen ursprünglichen Zustand versetzt und originalgetreu restauriert. Die Sanierung des Gebäudes wird auch in den kommenden Jahren weiter gehen. Das Gräinnenzimmer im »Folklorezentrum« soll historisch als SchlafDas Schloss Stolpe auf Usedom. Foto: elisa Jungbluth und Ankleidezimmer und Bad restauriert und das Dach weiter Schwerin/pb/ots. Mit ihrem Schmuckstück, das mit seiner ausgebaut werden, um die BeSchloss hat die Gemeinde schönen Architektur mitten in sucher auf den Süd-Ost-Turm Stolpe auf Usedom ein wahres idyllischer Landschat jährlich zu führen. Zur inanziellen Un-

terstützung dieses Vorhabens übergab Innenminister Lorenz Caffier einen Förderbescheid über 40.700 Euro an den Bürgermeister der Gemeinde. Die Mittel werden aus dem Koinanzierungsprogramm des Landes bereitgestellt, das insgesamt mit 50 Mio. Euro ausgestattet ist. In den letzten Jahren konnte die Gemeinde aus dem »Förderprogramm zur Erhaltung, Wiederherstellung und Aufwertung kulturhistorischer Bausubstanz und der Erhaltung des ländlichen Kulturerbes bei Schlössern, Gutsanlagen und Parks« unterstützt werden. Auch für das Jahr 2013 hatte die Gemeinde einen Förderantrag nach dieser Richtlinie gestellt.

Regenschirm Karlshagen/pb/pm. »Humor ist der Regenschirm der Weisen« am Samstag, 28. September um 19.00 Uhr im »Haus des Gastes« Karlshagen. Kommen Sie mit unter den »Regenschirm der Weisen« auf eine literarischmusikalische Reise durch die letzten drei Jahrhunderte deutschen Humors. Das Schauspieler-Ehepaar Döhnert präsentiert »auf köstliche Art und Weise« heitere Versedrechsler der deutschen Li-

teratur, lustige Anekdoten und Chansons. Sie werden merken, dass der Humor schon zu allen Zeiten eine Produktivkrat war, mit der man das Leben bestens meistern kann. Es erwartet Sie ein amüsanter Streifzug von Lessing, Goethe, zu, Mozart über Busch, Saphir, Tucholsky, Endrikat, Otto Reuter, Erich Kästner, Rudi Strahl bis Heinz Kahlow. Eintritt: fünf Euro, mit Kurkarte: vier Euro.

präsentiert:

Pilzwanderung Karlshagen/pb/pm. Pilzwanderung in Karlshagen - am 29. September um 10 Uhr, Start am Naturschutzzentrum. Pfifferling, Fliegenpilz, Braunkappe, Steinpilz, Krause Glucke, Bitterling, Butterpilz sind nur einige der Exemplare, die man in den heimischen Wäldern indet. Gehen Sie mit dem Experten Winfried Dinse auf Entdeckungstour durch den Karlshagener Wald. Stellen Sie Ihre Fragen über gefundene Pilze und erfahren Sie bei der Suche Wissenswertes über die heilende Wirkung von Pilzen und Heilkräutern. Die Teilnahme ist kostenlos

Vertrauen und Transparenz Gütesiegel zum fünfzehnten Mal verliehen

präsentiert:

Historisch Karlshagen/pb/pm. »Von Carlshagen nach Karlshagen – Historische Seebad-, Waldund Küstenwanderung« am 27. September um 10 Uhr, Start am »Haus des Gastes«. Vom Fischerdorf zum Ostseebad, das ist eine lange und spannende Geschichte. Beim historischen Rundgang mit Hilde Niemz tauchen die Gäste ein wenig ein in die Zeiten von damals und erhalten Antworten auf viele Fragen: Wie wurde Karlshagen gegründet? Wer war daran beteiligt? Wie kamen die ersten Urlauber in den Ort? Wie unterschied sich das Badeleben?

Blitzservice Notrufe Polizei 110 Feuerwehr & Rettungsdienst 112

Ein Teil der Zahntechniker, die das Gütesiegel bekommen haben. Foto: privat

Güstrow/msb. Geschafft! Die Zahntechniker-Innung Mecklenburg Vorpommern hat in Güstrow auf ihrer Mitgliederversammlung 16 Landesbetrieben das begehrte Zertiikat verliehen, einigen von ihnen schon zum 15. Mal in Folge. In ihrer Verantwortung für ein sicheres Medizinprodukt stellten sich zwei Betriebe mehr als im Vorjahr dem Prüfungsprocedere. Was versprechen sich die Zahntechniker von diesem Aufwand? »Das Gütesiegel MV«, so Obermeister Heiko Schäfer, »ist ein speziell für das Zahntechniker-Handwerk entwickeltes Qualitätssicherungskonzept.« Den in Deutschland geltenden hohen Sicherheitsniveaus

im Gesundheits- sowie im Arbeits- und Umweltschutz wird hierin höchste Aufmerksamkeit gewidmet. Konsequente Zwischen- und Endkontrollen sowie die Arbeit nach fachlich fundierten Qualitätskriterien und -zielen sichern dabei ein optimales Ergebnis. »Durch das Gütesiegel MV wird Qualität aus Meisterhand konsequent und nachvollziehbar dokurnentiert. Zahnarzt und Patient können sich hier bester Leistung sicher sein. Damit ist das Gütesiegel ein hervorragendes Instrument zur Erfüllung der Anforderungen des Medizinproduktegesetzes«, so der Obermeister. Und noch eines bewirkt das Gütesiegel der

Zahntechniker-Innung Mecklenburg Vorpommern – es sorgt für die öffentliche Wahrnehmung des Zahntechnikerhandwerks und der Innung. »Zahnersatz bekommt ein Gesicht«, so die Gütesiegelinhaber, »und ist nicht nur ein Produkt aus einer Schublade beim Zahnarzt. Vielen Patienten ist es wichtig, den Zahntechniker aus seinem Wohnumfeld, der möglichst noch mit seinem Zahnarzt zusammen arbeitet, zu trefen, um auch mit ihm ein Vertrauensverhältnis aufzubauen. Wir können die anspruchsvolle Arbeit, die zur Herstellung des »Ersatzes« nötig ist, vermitteln und so aufzeigen, dass unsere Arbeit jeden Cent wert ist.«

Kinderschutz kostenloses Kinder- und Jugendtelefon des Kinderschutzbundes Ortsverband Greifswald 0800/1110333 Mo.-Fr. 15.00-19.00 Uhr Selbsthilfegruppe für Angehörige von Alkoholikern und anderen Suchtkrankheiten Treff: jeden Montag in Wolgast um 19.00 Uhr in der St. Jürgen Kapelle - Breite Strasse Tel. 03836 / 60 16 08 Suchtberatung Beratungs- und Behandlungsstelle Wolgast, Steinstr. 7, Mo-Fr 9-16 Uhr Tel. 03836 / 20 46 19 Bereitschaftsdienst Telefon 116 117 Rohrverstopfung & Notreparatur 24h-Service 038332-80555

Strafverteidiger

Wir suchen zuverlässige zeitungszusteller Ein einfacher Job nebenbei in den Gebieten: 17440 spandowerhagen 17509 ludwigsburg, gahlkow, loissin 17440 lassan

17495 steinfurth 17392 Drewelow, rubenow, zinzow, Borntin 17459 zempin

Senden Sie den ausgefüllten Coupon an Herr Burkhard Rupnow, Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Wolgaster Straße 146, 17489 Greifswald, eine E-Mail an burkhard.rupnow@blitzzustellung.de oder rufen Sie uns an unter 03834-7737-731. 22.9.2013 Name

Vorname

Straße

Hausnummer

PLZ

Ort

Alter

Telefon

Notruf-Telefon 0171 / 35 33 583 Störungsaufnahme Bereitschaftsdienst ZWAB Trinkwasser Tel. 0170/ 297 03 77 Abwasser Tel. 0170/ 347 67 17

Heizung/Sanitär 24-Stundenservice F.r.i.t.z. Haustechnik GmbH Tel. 038355/6315 Funk 0172/4220184

615

E-Mail


10

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 22. SeptemBer 2013

AUTOREPORT

Jaguar kehrt zurück Fotowettbewerb »Stadt im Sucher« lps/Gg. Es ist sehr lange her, dass Jaguar einen neuen Zweisitzigen Absolut-Sportler seiner FanGemeinde präsentieren konnte. Jetzt nach 39 Jahren ist es endlich soweit. Mit dem neuen FType haben alle Katzenliebhaber einen legitimen Nachfolger für den »E« bekommen. Und er ist ein absolut würdiger Nachfolger. So ziemlich alle Eigenschaten, die man von einem britischen Sportler erwartet, haben die indischen Eigentümer (Tara) von Jaguar dem Modell verordnet.

Sollte das Wetter ausnahmsweise einmal nicht mitspielen, schließt das dicke Stofverdeck in wenigen Sekunden. Bei den Motoren gibt es zum Verkaufsstart drei Varianten. Es sind zwei Dreiliter V-6 Benziner Kompressorantrieb mit 340 und 380 PS. Das Spitzentriebwerk ist ein 8-Zylinderkompressor, der es auf 495 PS bringt. Für den geübten Sportwagen-Fahrer lassen sich auch die Höchstgeschwindigkeiten von 260-300 km/h beherrschen.

Autoverwertung Klinkow GbR Zertifiziert nach Altautoverordnung § 5

Ankauf Ihres Komplett Autos

150,- Euro

pro Stück

bei Anlieferung im Monat September 2013.

- Ersatzteilverkauf Am Quillow 38 17291 Prenzlau, OT Klinkow Telefon: (0 39 84) 57 01, mcr-ramm@t-online.de Opel Astra 1.4 ecoFLEX Cosmo

EZ: 01/10, 77.000 km,74 kW (101 PS), blau, ABS,Servo, ESP, Klimaautomatik. Bordcomputer, Tempomat, AFL-Xenonscheinwerfer, Kurvenlicht, el.. FH- und Sp., LM, ZV mit Funk uvm.

Opel Astra 1.7 CDTI DPF Sports Tourer Innovation

Umweltbundesamt startet Aktion für lebenswerte Städte Auto-Reporter.NET. Ob nerviger Straßenlärm oder gefährlicher Feinstaub – das Leben in der Stadt kann bei ständiger Belastung zu gesundheitlichen Problemen führen. Aber es geht auch anders: Verkehrsberuhigte Fußgängerzonen und Straßen, die zum Radfahren und Spazieren einladen; grüne Stadtnatur als Rückzugsraum für stressgeplagte Menschen und blühende Stadtgärten statt betonierter Einöde. Genau solche Bilder sucht das Umweltbundesamt (UBA) in den kommenden Wochen für den Fotowettbewerb „Stadt im Sucher“. Gefragt sind Fotos, die innovative Ideen und kreative Beispiele umweltbewusster Städte zeigen. „Unser Fotowettbewerb soll die großen Potenziale lebenswerter Innenstädte zeigen und den Menschen die vielen attraktiven Seiten des Lebens in der Stadt nahebringen“, sagt UBA-Präsident Jochen Flasbarth. Keine Frage, das Leben in Städten ist attraktiv: neben kurzen Wegen zur Arbeitsstätte, zur Kita oder zum Arzt gesellt sich ein reichhaltiges Kultur- und Freizeitangebot. Immer mehr Menschen zieht es in die Städte. Schon heute arbeiten und wohnen knapp 75 Prozent der deut-

Opel Cascada 1.4 Turbo ecoFLEX Start/Stop Innovation

EZ: 7/12, 19.999 km, 92 kW (125 PS), braun, ABS, Servo, ESP, Klimaautom., AFL-Xenon, Parkbremse, LED-TFL, Tempom., RegS., BC, Sitz- u. Lenkradhzg., el. FH+Sp., LM, Einparkhilfe, R/CD/MP, MFL uvm.

EZ: 4/13, 1.800 km, 103 kW (140 PS), blau, Bluetooth, BC, CD, Einparkhilfe, El. FH u. Sp., Freispr., Klimaautom., Navi, Servo, Sitzhzg., Sportsitze, Tempom., ZV, LM, ABS, ESP, El. WFS, Kurvenlicht, NSW, RegS., Start/Stopp-Autom, Xenon

Opel Zafira Tourer 1.4 Turbo Edition

Ford Focus C-MAX 1.6 TDCi Ambiente

Opel Astra 2.0 CDTI DPF Innovation

EZ: 1/12, 20.300 km, 103 kW (140 PS), blau, CD, Einparkhilfe, El. FH u. Sp., Klimaautomatik,Servo, Sitzheizung, Tempomat, Tuner/Radio, ZV, LM, ABS, Airbags, ESP, El. WFS, NSW, Tagfahrlicht

EZ: 5/05, 78.000 km, 80 kW (109 PS), schwarz, Einparkhilfe (Hinten), El. FH, Klimaanlage, Servo, ZV, LM, ABS, ESP, El. WFS

EZ: 6/11, 42.300 km, 118 kW (160 PS), grau, BC, El. FH u. Sp., Klimaautomatik), Servo, Sitzheizung, Tempomat, Tuner/Radio, ZV, LM, ABS, ESP, El. WFS, Kurvenlicht, NSW, Regensensor, Tagfahrlicht, Xenon

10.490 E

19.900 E

19.900 E

Autohaus R. Aßmann

5.990 E

28.900 E

15.900 E

Ueckermünder Str. 36 · 17367 EGGESIN · Telefon 039779 2690 J.-F.-Böttger-Straße 2 · 17389 ANKLAM · Telefon 03971 29150

Umweltbundesamt startet Fotowettbewerb »Stadt im Sucher«. Foto: auto-reporter.net

schen Bevölkerung in Städten – Tendenz weiter steigend. Doch wo immer mehr Menschen leben, steigen auch die Belastungen für Mensch und Umwelt weiter an. Lärm durch Autos, Züge und Flughäfen geht vielen Menschen nicht nur auf die Nerven, Lärm macht auch immer häuiger krank. So ist Lärm als Faktor für den Anstieg der Herz-Kreislauf-Erkrankungen identifiziert worden. Zusätz-

Restbenzin ersetzen news2do.com/mn. Nach einem Unfall hat der Verursacher dem Geschädigten auch den Wert des im Tank seines Fahrzeugs verbliebenen Benzins zu ersetzen. Denn erleidet der Unfallwagen einen sogenannten konstruktiven Totalschaden und kann nicht mehr weiter in Betrieb genommen werden, ist der Restkratstof, der sich noch in seinem Tank beindet, für den Autohalter nutzlos und stellt einen ersatzfähigen Schaden dar. Ohne Unfall hätte der Autofahrer den Tankrückstand ja ohne Weiteres noch selbst verbrauchen können, zitiert die Deutsche Anwaltshotline aus dem Urteilsspruch des Amtsgerichts Solingen (Az. 12 C 638/12).

lich ist der Straßenverkehr eine der Hauptursachen für den gesundheitsgefährdenden Feinstaub. Untersuchungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zeigen, dass mit Feinstaub belastete Lut die durchschnittliche Lebenserwartung in Deutschland um etwa zehn Monate verkürzt. Doch Städte müssen nicht laut und grau sein: Kunterbunt blühende Stadtgärten laden

zum Ausruhen, Nachdenken, Spielen ein. Motorisierte Blechlawinen weichen vor Spaziergängern, Skaterinnen und Radfahrern. Alte Industrie- und Kratwerkshallen werden neue Orte voller kreativer, erneuerbarer Energie. Auch die Umwelt proitiert davon, wenn mehr Menschen in der Stadt leben: Städte sind ressourcenefizienter als ländliche Räume und benötigen deutlich weniger Energie pro Einwohner. Ebenfalls eizienter können Abfallund Abwasserbeseitigung wirtschaten. Und jetzt sind Sie gefragt! Was gefällt Ihnen an Ihrer Stadt besonders? Welches kreative Projekt, welche innovative Idee, welch inspirierender Ort macht Ihre Stadt lebenswert? Halten Sie es auf einem Foto fest und zeigen Sie es uns! Der kreativen Inszenierung sind dabei keine Grenzen gesetzt. Pro Person können zwei Fotos geschickt werden an: stadt_im_sucher@ uba.de. Die besten Einsendungen werden auf www.umweltbundesamt.de und dem UBA-Facebook-Profil www. facebook.com/umweltbundesamt.de veröfentlicht und mit attraktiven Preisen prämiert. Einsendeschluss für die Aktion ist der 30. September 2013.

Aus der Steckdose lps/Gg. Jetzt ist er endlich da. Viele Interessenten haben schon lange darauf gewartet: Der kleine und beliebte Up von Volkswagen. Über die Konzeption ist schon viel geschrieben und noch mehr erzählt worden. Das Fazit daraus sind die erfolgreichen Zulassungszahlen. Dem allgemeinen Trend folgend und der Liebe zur

Umwelt sowie der Ökonomie war es daher nur eine Frage der Zeit, bis es diesen Kleinwagen auch mit einem reinen Elektroantrieb gab. Das nicht neu konstruierte Fahrzeug wird mit einem bis zu 82 PS starken Motor ausgerüstet. Die maximale Reichweite mit einer Batterieladung soll bis zu 150 Kilometer betragen.

WÄHLEN SIE LESCHITZKI Garantie/Kulanzarbeiten BMW/MINI SERVICE Original Teile/Zubehör Qualität/Preis

BMW & MINI JAHRES- UND GEBRAUCHTWAGENZENTRUM Bei uns bekommen Sie ihr Wunschfahrzeug!

SCHNELL

PREISWERT

UNKOMPLIZIERT

FLEXIBEL

BMW 320d Sport Line 6.090 km, 184 PS, EZ: 02/12, Einparkhilfe, el. FH, Klimaautomatik, Navi, Sitzheizung, Tempomat, ZV+FB, Xenon, LMF, Partikelfilter 35.890,–

BMW 116i neues Modell 28.911 km, 136 PS, EZ: 12/11, el. Fensterheber, Klimaautomatik, Sitzheizung, ZV+FB, LMF, Radio/CD, Bordcomp., Isofix 18.760,–

Autohaus Leschitzki GmbH An den Bäckerwiesen 3 | 17489 Greifswald Tel. 03834-5718-0 | www.leschitzki.de 615


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 22. SeptemBer 2013

11

AUS UNSERER REGION

Gitarren-Klänge

Leckere Obstsäte 1,5 Mio. Flaschen für die Gesundheit Lassan/pb/ej. Seit 1986 gibt es die Mosterei Nowack in Lassan, Siedlung-Ost 18, die von Detlef Nowack mit Sohn Stefan betrieben wird. 1.500 Tonnen Äpfel werden auf dem 8000m² großen Gelände jährlich zu 1,5 Millionen Flaschen Saft verarbeitet. Dabei gibt es nicht nur den »einfachen« Apfelsat, sondern auch Mischgetränke wie Apfel-Kirsch-Säfte oder den exotischen Apfel-OrangeMaracuja-Sat. 20 weitere Sorten werden außerdem über den Einzelhandel, den Getränkefachgroßhandel, Hotels und Gaststätten vertrieben. Ebenfalls wird der Lohnmosttausch

Die Mosterei Nowack ist in Lassan, Siedlung-Ost 18, zu finden. Foto: elisa Jungbluth

angeboten. Hier bringen die Kunden ihre Äpfel vorbei, gegen das gemessene Gewicht kann man eine gewisse Anzahl von Flaschen gleich erwerben

Gültig vom 23.09. - 28.09.2013 • Für Druckfehler keine Haftung • Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen

und mitnehmen. Bis Mitte November werden die Äpfel noch gepresst, die Kunden müssen also nicht auf ihern geliebten Apfelsat verzichten.

Was? Wann? Wo? Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

pb/pm. »Die Filmmusik von »James Bond« und »Giovannis Morgentanz« sind die coolsten Stücke« schwärmt der 8-jährige Simon Waldenspuhl. Er ist der jüngste Teilnehmer bei den Gitarrentagen MV, die am vergangenen Wochenende in Schwerin stattfanden. Bis zu dem Abschlusskonzert am Sonntag Nachmittag absolvierten die Gitarristen 10,5 Stunden intensive Proben für die Stücke, sie hatten drei Workshops zu musikalischen hemen und nahmen bis zu vier Stunden Anfahrtsweg auf sich, um nach Schwerin zu kommen. Das war für die fast 80 Gitarristen ein enormes Pensum. Katharina Kaschny ist Gitarrenlehrerin am Schweriner Konservatorium und unterrichtet Simon. Sie wusste ganz genau, was ihn und ihre Schüler erwartete. Denn sie hatte gemeinsam mit Fridolin Zeisler, dem Chef der Malchiner Musikschule und Gründer der Gitarrentage,

die organisatorische Leitung des Wochenendes übernommen. Die Noten wurden speziell für die Gitarristen geschrieben, ein geeigneter Ort für die Proben und das Konzert wurde gesucht und eine Herberge für die Musiker gefunden. Die Gestaltung und der Druck von Flyern, Noten, Plakaten, Hinweiszetteln, Konzertprogrammen, die Verplegung vor Ort und nicht zuletzt die Betreuung und musikalische Leitung der Gitarrentage vor Ort standen ebenso wie viele andere Kleinigkeiten auf dem Programm der beiden Organisatoren. Dass sich die viele Mühe jedoch gelohnt hatte, konnte man den glücklichen Gesichtern der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen entnehmen. Das Publikum war restlos begeistert von dem Programm, was von der Renaissance bis in die Neuzeit, von Filmmusiken bis hin zu Rocksongs wie »Nothing else Matters« von Metallica,

von solistischen Beiträgen bis zum gemeinsamen Musizieren des Orchesters mit den beiden hervorragenden Solisten Alia Rehmert (Violine, Konservatorium Schwerin) und Florian Sauer (Trompete, Regionalmusikschule Malchin) fast alle Richtungen der Musik berührte. »Es ist mir wichtig, dass auch Gitarristen die Gelegenheit bekommen, in einem richtigen Orchester zu musizieren«, berichtet Fridolin Zeisler über seine Beweggründe, einen Gitarrentag ins Leben zu rufen. »In diesem Jahr feiern wir unser fünjähriges Jubiläum und es freut mich, dass sich aus einem regionalem Projekt ein Event etabliert hat, von dem Gitarristen aus ganz MecklenburgVorpommern proitieren!« Die Gitarrentage sind mittlerweile so populär, dass schon lange nicht mehr alle Anmeldungen berücksichtigt werden können. Weitere Infos auf gitarrentag.de.

17139 MALCHIN • Wargentiner Straße 23

Öffnungszeiten Mo. - Fr. 7.00 - 19.00 Uhr Sa. 7.00 - 16.00 Uhr So. 7.30 - 10.00 Uhr

Wilthener Goldkrone 28% vol.

Anzeige

Aalker Leberwurst

0,7-Liter-Flasche

Woche der ofenen Tür

100 g

(1 Liter = 6.34 €)

4.

0.

44

88

Bockwurst 100 g

0.55

SchälRippchen 1 kg

Schweinekamm 1 kg

3.90

Spee

Megaperls oder Gel versch. Sorten 16-WL-Flasche je (1 WL = 0.17 €)

2.79

3.60 Holtseer Tilsiter

45% Fett i. Tr. 100 g

0.77

Vodafone Premium-Fachhandels-Shops lösen Ihre Probleme Von Montag 23.9.2013 bis Freitag 27.9.2013 indet in den Vodafone-Fachandels-Shops in Neubrandenburg, Altentreptow, Gnoien, Wolgast und Greifswald die erste »Woche der Ofenen Tür« statt, wo das Motto lautet »Geht nicht, gibt`s nicht«.

partner vor Ort. Kommen Sie mit Ihren Problemen, Rechnungen anderer Anbieter und auslaufenden Verträgen zur »Woche der ofenen Tür« Da wird Ihnen geholfen. Zu jedem Beratungsgespräch gibt es ein Glas Sekt.

denburg, Tel. 0395/ 5683269 Markt 12, Altentreptow Tel. 0173/8864392 Ernst-Thälmann-Ring 11-13, Greifswald, Tel. 03834/ 871994 Friedenstraße 46, 17179 Gnoien, Tel. 039971/ 30633 Bahnhofstraße 5, 17438 Wolgast, Katharinenstraße 17, Neubran- Tel. 0152/51935035

Frottee Weichspüler versch. Sorten 1-Liter-Flasche je

Oktoberfest

0.79

Bahnhofstraße 37 17139 Malchin Tel. 03994 / 223277

Kantine

Haben Sie einen laufenden Vertrag bei einem anderen Anbieter und ot zu hohe Rechnungen - kommen Sie vorbei. Läut Ihr Vertrag bald aus? Machen Sie sich ein Angebot in einem anderen Laden - wir machen Ihnen ein besseres. Bei uns haben Sie ein Ansprech-

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 7.30 - 13.30 Uhr

Anzeige

Aktion 3 in 1 verlängert Kommen Sie zur Woche der ofenen Tür

Ansprechpartner: Doreen Kamzol (re.) und Andre Bühlow, Katharinenstraße 17, Neubrandenburg, Tel. 0395/ 5683269.

Ansprechpartnerin: Mandy Brandt und Anett Dörfel, Markt 12, Altentreptow Tel. 0173/8864392.

Ansprechpartner: Mirko Müller, Ernst-Thälmann-Ring 11-13, Greifswald, Tel. 03834/ 871994 Foto: privat

Während der verlängerten 3 in 1 Aktion gibt es keinen Anschlusspreis, eine Telefonflat in alle deutschen Netze, sowie ins Festnetz, eine SMS Flat in alle Netze, Internet Flat und ein Smartphone für 29,99 Euro im Monat. Ansprechpartnerin: Andrea Ansprechpartner: Ronny Just Die genauen VertragsbedinMizera (re.) und Steffi Burmeister, (li.) und Mario Lau, Bahnhof- gungen können in den jeFriedenstraße 46, 17179 Gnoien, straße 5, 17438 Wolgast, Tel. weiligen Shops eingesehen Tel. 039971/ 30633 Foto: privat 0152/51935035 Foto: privat werden. 600

2 Kapellen - „Nordies“ und „Wildberger Blasmusikanten“

! i d t u i a M erfest-G Oktob Veranstalter: Taum Spieker-Grischow


12

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 22. SeptemBer 2013

BAUEN UND WOHNEN

Haus - Trockenlegung

Die Alternative für die Fassade

1 Kostenlose VOR ORT Beratung mit Feuchtemessung und Bauschadenanalyse 2 Abdichtung und Trockenlegung u.a. Horizontalsperren u. Vertikalsperren 3 Sanierung von Nässeschäden u.a. Kellerabdichtungen gegen Wassereinbruch

Kerndämmung für niedrige Heizkosten

zum Schutz vor Nässe, Schimmel und Salpeter

ACHTUNG

Koch Abdichtungstechnik in MV INFO 03834 - 844761 www.koch-abdichtungstechnik.de

SONDERAKTION!

Porenbeton (Gasbeton) direkt ab Werk/Neubrandenburg..

In den Wanddicken 50 - 365 mm. Die ausgewiesene Ware ist nicht zertifiziert.

Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit der Anlieferung. Weitere Informationen unter

pm. Heizen ist teuer: An den gesamten Energiekosten eines deutschen Haushalts haben die Heizkosten einen Anteil von rund 73 Prozent. Die wertvolle Wärme sollte daher so gut wie möglich in den Räumen gehalten werden – zum Beispiel durch die Dämmung der Fassade. Denn diese ist die größte Fläche des Hauses, über die Wärme verloren geht. »Eine Kerndämmung bietet dabei eine attraktive Alternative zu klassischen Wärmedämmverbundsystemen«, erklärt Architekt John Kosmalla. »Die Dämmung verschwindet unsichtbar in der Wand. So lässt sich eine individuellere Gestaltung der Außenwand erzielen.« Die Kerndämmung ist Bestandteil eines so genannten zweischaligen Mauerwerks. Kosmalla: »Ein Haus mit einem solchen Wandaufbau hat im Grunde zwei Wände. Innen das tragende Mauerwerk, das die Statik sicherstellt, außen ein Verblendmauerwerk für die Optik.« Für die Verblendung werden in der Regel Ziegel eingesetzt. »Zweischalige Wandaufbauten sind bereits seit langem bekannt«, erläutert John Kosmalla. »Bei älteren Gebäuden wurde durch die beiden Mauern eine Lutschicht eingeschlossen, die eine dämmende Wirkung erzielte.« Wird bei einem Neubau allerdings keine Lutschicht, sondern eine

Tel. 0395 7693441 Fax 0395 7693451

Metallhandel und Containerdienst Ramm GmbH - Ankauf von Schrott & Buntmetall zu Tagespreisen - Silofolienentsorgung - Altreifenentsorgung - Baustoffentsorgung - Asbest- und Dachpappenentsorgung - Abbruch und Demontagen - Papier und Pappe - Containerdienst (3 bis 33 m3)

angeliefert für Monat September 2013!

17291 Prenzlau • Stettiner Straße 79 • Telefon 03984 801942 Fax 03984 719525 • E-Mail: mcr-ramm@t-online.de

Die großformatigen XPS-Platten lassen sich leicht verarbeiten, das Verblendmauerwerk aus Ziegeln wird einfach davor gesetzt. Fotos: XpS

Dämmung aus XPS zwischen den beiden Mauerschalen eingeschlossen, sind die erzielten Dämmwerte deutlich besser. XPS ist ein Dämmmaterial aus Polystyrol, das aufgrund seiner geschossenen Zellstruktur unempindlich gegenüber Feuchtigkeit, verrottungsfest und druckstabil ist. Die großformatigen, stabilen aber gleichzeitig leichten XPS-Platten lassen sich als Kerndämmung sehr einfach verbauen. Ein weiterer Vorteil

des Wandaubaus mit Kerndämmung liegt in der hohen Robustheit. Kosmalla: »Gerade in Regionen mit starken und häuigen Niederschlägen ist ein Verblendmauerwerk aus Ziegeln beliebt, da es robuster ist als eine Putzfassade. Der Dämmstoff XPS hätte diesen besonderen Schutz dabei noch nicht einmal nötig: Da das Material kein Wasser aufnimmt, erfüllt es seine Funktion sogar dann zuverlässig, wenn es Niederschlägen direkt aus-

Nieparser Bauunion

Ihre neue Wohnidee?

Inh. I. Schilling

Mischschrott - Ankauf für

200,- €/t

Bei einer Kerndämmung ist der Wandaufbau zweischalig. Er besteht innen aus einer tragenden Wand und außen aus einem vorgesetzten Verblendmauerwerk.

gesetzt ist.« Ob im herkömmlichen Verbundsystem oder als Kerndämmung – der optimierte Wärmeschutz ist eine Investition, die sich rentiert. Laut einer Beispielrechnung des Instituts Wohnen und Umwelt (IWU) in Darmstadt kann sich die Dämmung eines Einfamilienhauses bereits nach elf Jahren amortisiert haben. Besonders bei Häusern, die zwischen den Jahren 1969 und 1978 gebaut wurden ist laut IWU das Einsparpotenzial durch eine Dämmung groß. Die erhöhten Energiepreise tragen außerdem dazu bei, dass sich die Nachrüstung einer Dämmung lohnt. John Kosmalla: »Gerade in der heutigen Zeit, in der die Energiekosten kontinuierlich ansteigen, ist eine Investition in den Wärmeschutz der eigenen vier Wände eine Investition in die Zukunt und damit ein Stück Unabhängigkeit vom Energieversorger – das rechnet sich auf Dauer.« Weitere Informationen zum Thema Wärmedämmung mit XPS gibt es im Internet unter www.xps-waermedaemmung. de sowie telefonisch beim Informationsbüro XPS unter 0208 4696-45120. In der Bauherrenberatung beantwortet Architekt John Kosmalla – bekannt aus der RTL-II-Serie »Zuhause im Glück« – alle Fragen rund ums richtige Dämmen. HlC

Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

DACHDECKEREI Dach-, Zimmerer-, Klempnerarbeiten

• z.B. 100 m² Abriss, Lattung u. Dachsteine nur 3500,• günstige Teilzahlung möglich Tel. 038321 69424

Fax 038321 69425

www.blitzverlag.de

Mail: dachdeckerei-schilling@t-online.de

Sofortdarlehen für Um-/Ausbau, Umschuldung, Renovierung und Kauf

1,75% Sollzins

30.000 E

Stopp! So nicht!

Jetzt informieren

Bis ohne Grundschuldeintragung möglich. Rufen Sie mich an.

Marianne Grunow Bezirksleiterin der Verkaufsleitung Lars Grunow Telefon: (03961) 215081, 0172 3141704 marianne.grunow@wuestenrot.de

www.hausbau-ratgeber.de

®

3-2013-08

Mauerwerkstrockenlegung professionell und preiswert. Marktführer Ost seit 1992.

www.lbb-massivhaus.de 18507 Grimmen, Friedrichstr. 50 Tel.: 038326/53660, Fax: 53661

eff. Jahreszins 2,03 % p.a., z.B. ab 25.000,-E netto Darlehensbetrag für 72,91 E monatlich 2 Jahre und 7 Monate fest danach 3,6 % Sollzins eff. Jahreszins 4,42 % Darlehen ab 5.000 E möglich

Wir haben mehr als 18.000 Häuser von Feuchtigkeit befreit. Schnell. Effektiv. Sicher. Sauber. Langfristig haltbar. Ihre Vorteile: Wertsteigerung. Drastische Kostensenkung bei Reparaturen. Gesundes Raumklima. Keine Schimmelprobleme mehr. Reduzierte Energiekosten.

Ihr Haus hat feuchte Wände?

20 Jahre

Rufen Sie jetzt kostenlos an. ATG-Kundendienst-Zentrale:

0381 375 47 07 www.atg-mauerwerks-trockenlegung.de Immer in Ihrer Nähe: ATG GmbH | Borwinstr. 34 | 18057 Rostock

Ihre ATG in: Rostock Erfurt Thalheim Dessau Eberswalde 600


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 22. SEPTEMBER 2013

13

AUS UNSERER REGION

Seit 20 Jahren fußballerisch im Ehrenamt Rainer Möhring bringt den Frauen- & Nachwuchs-Fußball nach vorne Anklam/pb/ej. Bei Julian Draxler sind die Linien vom AnstoßKreis krumm und schief, Marc André ter Stegen versucht vergeblich, ein Tornetz aufzuhängen und André Schürrle lässt würste verbrenBrat»Schluss jetzt«, nen. d e n kt s i ch Bundestrai-

ner Jogi Löw und wechselt seine Nationalspieler aus – gegen die ehrenamtlichen Helfer. Der Werbespot »Unser Amt ist Ehrensache« läuft zur Zeit vor jedem Länderspiel der deutschen G i b t beim Training die Richtung vor: Rainer Möhring. Fotos (2): Elisa Jungbluth

Nationalmannschaft. Ein ehrenamtlicher Fußball-Helfer ist auch Rainer Möhring. Seit 20 Jahren ist er ehrenamtlich im Sportverein von Pelsin als Trainer und Vorstandsmitglied tätig. »Meine erste Trainerstation war bei den Männern. Dann hat sich das Frauen-Team gegründet und es wurde ein Trainer gesucht. Ich konnte nicht nein sagen und bin so daran hängen geblieben«, erklärt Möhring sein Engagement im Frauen-Fußball. »In der Saison 1998/1999 ging es dann mit den Punktspielen der neu gegründeten Kreisoberliga los«, so der Pelsiner weiter. Und da war die Mannschaft des sympathischen Trainers nicht unerfolgreich: »Wir haben unter anderem zweimal die Hallenkreismeisterschaft gewonnen«, erklärt der Coach stolz. Stolz kann Möhring auch aus weiteren Gründen sein. Als einziger Ballsportverein im Altkreis hat Pelsin seit 1993 dauerhaft eine Frauen-Mannschaft und schmiedet Talente.

Zwei Mädchen sind bereits in Traurig ist er darüber, dass für die Sportschule nach Neubran- die kleinen Vereine und ihre denburg gewechselt. »Die haben Vertreter so wenig getan wird. richtig Talent«, weiß Möhring. »Die großen Klubs steTalente sieht er auch auf dem cken sich die Taschen Rasen, wenn er sich einmal in voll, wir zahlen der Woche Zeit nimmt für sein Lehrgänge selbst, eigenes Projekt. Mit »Schule weil sich der Verund Verein« gibt er Jungen und ein das nicht leisten Mädchen die Chance »von der kann. Außerdem fehlt Straße weg zukommen. Sie ler- es an Übungsleitern«, nen das Miteinander kennen, erklärt er, dem wichhaben Spaß am Fußball und wollen – das ist das wichtigste«, findet er. Das Projekt auf die Beine zu stellen, war harte Arbeit. »Ich war Klinken putzen an den Schulen, habe mich und das Projekt vorgestellt«, erklärt Möhring, der früher selbst gebolzt hat und in der Alten Herrenmannschaft des Der Fußball-Lehrer stellt seiVFC Anklam aktiv ne Jonglier-Fähigkeiten unter ist. »Ich trainiere aber Beweis. nur, zum Spielen habe ich keine Zeit«, sagt er, selbst Schichtarbeiter Kampagne bei der Zuckerfabrik Anklam.

tig ist, »dass meine Frau und die Familie hinter einem stehen, sonst schafft man das alles nicht«. Als Belohnung für sein Wirken hat Rainer Möhring kürzlich beim Jahresempfang die Ehrennadel der Hansestadt Anklam erhalten – für sein Engagement und seine Hilfsbereitschaft. Er ist einer von einer Million ehrenamtlichen Mitarbeitern in den deutschen Fußball-Vereinen. Ein paar weitere sind im DFB-Spot zu sehen, wenn Draxler, ter Stegen und Schürrle den Platz für sie räumen. Schließlich will der Fan ja ein perfektes Spiel sehen – und das funktioniert nun einmal nicht ohne die Ehrenamtlichen.

Auszeichnung pb/pm. Rund 130 Einsatzkräfte des Deutschen Roten Kreuzes hat Ministerpräsident Erwin Sellering am 13. September in Dömitz mit der Ehrennadel für Fluthelferinnen und Fluthelfer 2013 ausgezeichnet. »Das DRK hat mit seiner Professionalität und Umsicht, mit Tatkraft und guter Organisation entscheidend dazu beigetragen, dass wir in Mecklenburg-Vorpommern so gut durch die Tage der Flut gekommen sind«, erklärte Sellering, der die Auszeichnung gemeinsam mit dem Präsidenten des DRK in MecklenburgVorpommern Werner Kuhn vornahm. »Sie haben sich gemeinsam mit all den anderen Helfern engagiert und beherzt angepackt: bei der Befüllung und Verladung der unzähligen Sandsäcke, bei der Einrichtung von Notunterkünften, bei der Verpflegung von täglich bis zu 1.000 Einsatzkräften – immer waren Sie an entscheidender Stelle mit dabei«, würdigte Sellering die Arbeit der Einsatzkräfte. »Dafür Ihnen allen herzlichen Dank.«

www.blitzverlag.de

ARBEITSMARKT UND BILDUNG

Neustart Pädagogische Weiterbildungen Stralsund/vpb/pm. Mit der Neuordnung der Ausbildung von staatlich anerkannten Erziehern in Mecklenburg-Vorpommern seit diesem Ausbildungsjahr haben sich auch für die berufsbegleitenden Kurse Veränderungen ergeben. So ist es für alle, die berufsbegleitend den Abschluss als Erzieher erwerben möchten, erforderlich, zunächst eine Ausbildung zum Sozialassistenten zu absolvieren und nach erfolgreicher Prüfung dann im zweiten Schritt die Erzieherausbildung zu durchlaufen. Die Haus der Wirtschaft Bildungszentrum gGmbH hat sich diesen neuen Anforderungen gestellt und eine berufsbegleitende Weiterbildung zum Sozialassistenten konzipiert. Aufbauend auf dem Rahmenlehrplan der beruflichen

Schulen werden in Abendveranstaltungen die notwendigen Kenntnisse vermittelt. Sie sollten bereits im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit arbeiten oder entsprechende praktische Erfahrungen einbringen. Der Kurs startet Anfang 2014 und bereitet auf die staatliche Prüfung im Frühjahr 2016 vor. Detaillierte Informationen sind auf der Homepage unter www. erfolgreich-weiter-bilden.de zu finden. Das HdW bietet seit mehreren Jahren erfolgreich Kurse zur Ausbildung von Kindertagespflegepersonen nach Bundeslizenz an. Mitte Oktober soll ein neuer Vollzeitkurs starten. Gerne berät Frau Dr. Zielske, Tel. 03831/477 360 zu den Anforderungen und Inhalten sowie zu Fördermöglichkeiten.

Branche boomt Die Windenergie wird stärker Lübeck/wb. In den letzen zehn Jahren hat sich die Anzahl der Rotoren in Deutschland verdoppelt. Aus den 11.000 Anlagen im Jahr 2001 sind über 22.000 geworden. Verdoppelt hat sich auch die Anzahl der Beschäftigten. Aktuelle Erhebungen gehen davon aus, dass 2020 allein im Bereich der Onshore-Windenergie bis zu 160.000 Menschen arbeiten werden, teilt der Bundesverband Windenergie mit. Ein Job in dieser boomenden Branche ist also leichter zu bekommen. Die fachlichen Voraussetzungen müssen aber stimmen, denn für die Wartung der kostspieligen und technologisch raffinierten Anlagen kommt nur sachkundiges Personal in Frage. Solche Servicetechniker mit IHK-Zertifikat bildet zum Beispiel hecodat in Lübeck aus. Über 90 Prozent der Absolven600

ten der staatlich anerkannten Bildungsgesellschaft finden gleich nach dem Lehrgang eine Stelle. Während des sechsmonatigen Kurses lernen die Teilnehmer alles, was man wissen muss, um Windräder zu warten und zu reparieren. Dabei erlangen sie auch die Qualifikation zur Elektrofachkraft mit festgelegten Tätigkeiten. Dadurch können auch Nicht-Elektriker auf Windenergie umsatteln. Sicherheitstrainings an Land und auf See gehören ebenfalls zum Programm. Dem Unterricht schließt sich ein zweimonatiges Betriebspraktikum bei Herstellern und Betreibern von Windkraftanlagen an. Der nächste Lehrgang startet bei hecodat am 28. Oktober und hat noch Plätze frei. Die Maßnahme wird durch Arbeitsagentur und Jobcenter gefördert.

JungsTag MV

Erste Hilfe

pb/pm. Jungen können sich am 2. Oktober 2013 wieder mit Berufen aus Dienstleistungs-, Gesundheits-, Pflege-, Erziehungs- und Sozialwesen vertraut machen. Aber auch über »klassische« Berufe wie bei der E.DIS AG oder dem AFZ Aus- und Fortbildungszentrum in Rostock wird am dritten JungsTag MV informiert. Die Schüler erhalten lebendige Einblicke in spannende, für sie oft ungewöhnliche Ausbildungsberufe und erfahren, welche fachlichen und persönlichen Voraussetzungen dafür notwendig sind. Über die Website www. jungstag-mv.de werden bereits jetzt überall im Land zahlreiche Veranstaltungen angeboten. Bis zum 23. 9. können Einrichtungen und Unternehmen ihre Veranstaltungsangebote online einstellen. Auch die Anmeldungen der Jungen erfolgen über die Website www.jungstag-mv.de. Sie haben bis zum 27. September Gelegenheit, sich für ein JungsTag-Angebot zu entscheiden

Rostock/rb. Der Malteser Hilfsdienst Rostock führt am Sonanbend, den 28. September um 9 Uhr einen Erste-Hilfe-Lehrgang für Führerscheinbewerber durch. Der Lehrgang findet in der Malteser Stadtgeschäftsstelle in Rostock-Reutershagen statt. Interessenten können sich unter Telefon 03 81/1 92 15 oder direkt in der Malteser Stadtgeschäftsstelle Rostock, Wiener Platz 2, anmelden.

Mit unserem Know-how zum Verkaufstalent! Persönliche Beratungen sind Ihre Stärken? Freundlichkeit & guter Umgang sind für Sie selbstverständlich? Mit unserem Know-how sowie einer individuellen, pers. Einarbeitung inden Sie (m/w) Ihren Job in Vollzeit mit Zukunft und Karrieremöglichkeiten in einem int. Konzern. Bewerben Sie sich unter: Tel: 0171-2443923 Frau Krolzik

Zur Verstärkung unseres Teams stellen wir baldmöglichst ein:

• KOCH/KÖCHIN • SERVICEKRAFT mögl. in Jahresstellung, Unterkunft u. Verpflegung im Hause. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Pension-Restaurant “Waldschlösschen” Fam. Waidner, Im Wiesengrund 7, 76332 Bad Herrenalb/Schwarzwald

Bewerben Sie sich! Maler und Lackierer (m/w) Schweißer (m/w) mit gültigen Pässen Elektriker (m/w) Koch (m/w) Restaurantfachmann/-frau Reinigungskraft (m/w) Führerschein Klasse B und PKW wünschenwert.

(25 km von Karlsruhe, 25 km von Baden-Baden entf.)

Tel. 0 70 83 / 23 96 www.waldschloesschen.net info@waldschloesschen.net

17489 Greifswald, Fischstr. 19, Telefon: 0 38 34 / 85 521-0, E-mail: greifswald@arwa.de

Wir suchen (m/w) für unseren Kunden in Lubmin:

• Schweißer (MAG) mit gültigen Pässen Bei abgelaufenen Pässen organisieren wir die Nachprüfung. Durch Branchenzuschlag ist ein Lohn bis zu 13,40 €/Std. möglich. Auf Ihren Anruf freut sich Frau Reinbold. persona service Markt 20 17489 Greifswald Tel.: 03834 88961-0 E-Mail: greifswald@persona.de

Bildung für technische Berufe seit 1984 Wir suchen ab sofort zuverlässige und lexible

Ausbildung zum Servicetechniker Windenergie IHK (m/w) für On-/ Offshore

Reinigungskräfte m/w, für ein Objekt in Greifswald. Arbeitszeit: Montag – Sonntag an 5 Tagen wöchentlich. Tel. Bewerbung bitte an: KID Krankenhaus Informatik und Dienstleistungen GmbH NL Greifswald, Tel: 03834 867629

MaFo Service Zürich® wir suchen ab sofort in Teilzeit.

Mitarbeiter/innen für die Marktforschung bundesweit. In den Fachbereichen, Preis und Leistungsvergleich. Voraussetzungen: Eigenverantwortliches arbeiten, Heimarbeitsplatz, Rechner, Scanner, Internetzugang. Aufgabe: Marktbeobachtung in Ihrer Region. Auswertung von Elektronik und Discount Angeboten.

ÜÉÅçÇ~í=

• • • • • •

Lehrgangsbeginn am 28. Oktober 2013. Ausbildungsdauer 8 Monate mit IHK Abschluss. Sicherheitstraining, Offshore – Training. Ausbildung zur Elektrofachkraft (BGV A3). Mit Arbeitsplatzzusage. Kostenübernahme durch Arbeitsagentur, Jobcenter, BFD möglich.

hecodat GmbH, 23554 Lübeck, Hochstrasse 84 Telefon:0451-393663, Mail: info@hecodat.de, www.hecodat.de

JETZT ANMELDEN im Haus der Wirtschaft Bildungszentrum gGmbH Stralsund

03831 477-301

www.erfolgreich-weiter-bilden.de

Wir bieten: Bei freier Zeiteinteilung, Festanstellung auf € 450 Basis oder freie Mitarbeit. Die Marktanalyse erfolgt im Auftrag von Safeway, und ist auf mehrere Jahre angelegt.

Oktober 2013

Ihre aussagekräftige Kurzbewerbung senden Sie bitte an Herrn Thomas Hardt als E-Mail: bewerbung@mafo-service-zuerich.eu · Info: mafo-service-zuerich.eu

Januar 2014

Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung AEVO und Fortbildung Kindertagespflegeperson berufsbegleitende Fortbildung Sozialassistent


14

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 22. SeptemBer 2013

KLEINANZEIGEN gebrauchten PKW od. Transporter. Motorschäden, Unfälle, viele km, Zustand egal.

Funk 0171 5341864

S uc he Wo hnw a gen/ Wohnmobil, auch reperaturbed. 1970-2010 Tel.: 0171-5725301

Über 10.000 zufriedene Kunden in MV! Schweser-Multibetrieb GmbH Tel. 039601-23011, www.s-mb.de

Boote - Barankauf suchen ständig Motorboote - Trailer - Motoren Ersatzteile, BH-Ritter, Tel. 01716424844

Verk. 15er Jollenkreuzer Holz 7m x 2,2m x 0,3 -1,2 m guter zustand ohne Segel, Burg Stargard Tel 01714828114 VHB 2500€ Verkaufe ostseetaugliches Angelboot! VB: 3.800€ Tel: 0151-70800456

FAHRZEUGE Sofort BarGeld Kaufe jeden Pkw-Lkw-Bus usw. Mängel egal. Tel. 01 70/4 71 38 94

zu Top-Konditionen

Caravan-Center DAHNKE

HST  20 38 570

info@caravan-center-dahnke.de

Sommerpreise!

Briketts  0 39 81 / 44 53 16 W I R L IE F E RN ÜB ERAL L .

Wir wollen IHR BOOT verkaufen? Suchen ständig gute Boote bis 10m. Müritz-Yacht-Management in Rechlin Mitglied der Bootsbauinnung

Tel. 039823/27081, www.mueritz-yacht.de

www.boote-lingroen.de

Hörmann Garagentore Aufmaß, Lieferung, Montage, Reparatur, Telefon 03991 1560

Lebensbäume 70 cm 0,80 €, Heckenfichten 70 cm 0,80 € u.v.m. Tel 03998 258538 www.baumschule-gielow.de Lebensbäume ca. 90 cm, St./1,10 € u. Thuja Smaragd  039997-10884

SUCHE

Neuer Holzkessel Holzheizung schon ab 1998,- Katalog mit Kessel, Speicher, Schornsteine Pellet u. Solar 038850-74656 bis 1000 € für Münzen DDR Spielzeug NVA UHR DOLCH ZEISSGLAS ORDEN Bitte alles anbieten 03996 181838 ab 18 Uhr Danke DDR Orden Dienstfernglas NVA Dolch Uhr Münzen 01715833517 Eismaschine f. Streicheis zu kaufen gesucht.  03996-172619

Railingdachträger, 50 €, Pendelhubstichsäge, 1x genutzt, 65 €  038351536677 Kirchsdorf

ROLLLÄDEN 80 x 100, statt 165 €,

nur 97 ,- €

--Exklusivrollläden, Alurollläden—

BARGELD SOFORT

Schweser-Multibetrieb GmbH, Tel. 039601-23011, www.s-mb.de

Über 10.000 zufriedene Kunden in MV !

ALTGOLDANKAUF

Trapezblech 1A Qualität cm genau, Lieferung bundesweit Tel. 0334561516-0 www.dachbleche24.de

Angebot des Monats Wellprofil 18/76 Alu Zink 3,98/m² netto Qualität aus Luxemburg großer Lagerbestand 17379 Friedrichshagen (bei Ferdinandshof) Tel. 039778/29212 oder 29310

Hobby-Imker su. B i enenw agen + Z ubeh.  0173-6001179 Su. Alte Fahrkarten aus MV vor 1945. rubonds@debitel.net Su. gut erhalt. DDR-Fahrradanhänger.  0152-26735688 Su. verpacht. Ackerland v. privat z. Kauf oek@schosemail.de

Umzug: div. Antikmöbel; MieleWaschmasch.  039952-21967 od. 0157-7401856 verk. aus Platzgründen sehr gut erhaltenes Designer Sofa, 2.5 Sitzer, an Selbstabholer; 2 bequeme Sessel gratis dazu; VHB 200€; 039992/72920 Verk. Couchgarn. m. 4 S essel, P lü sch, b r au n , A n b au w an d au s 7 Einzeilteilen, hell, L 5,20 m, H 2,30 m, alles sehr gut erhalt., Preis zus. 1.500 €,  039724-22263, ab 18 Uhr Verk. WR, MS, 185/65 R 15 88 T  0151-52382069

Verkaufe Holz-Kohlebadeofen neuwertig 100L weiß Preis 380,-€. Tel.016091243797 Videothek, Leopoldshagen, Pornos ab 3 €.

1A-Trapezbleche bis 9m, Lieferung auch Montage Tel. 03991/156160

500 m² G a r t e n in Binzer KGA mit zur Übernachtung geeign. Laube, überd. Terr., 3 R ä u m e / K o c h n i s c h e / W C / D U , E u. W.-Anschl., abzug., Pr. n. VB, T. 038393-437997 (18-20 Uhr)

Schmidt Brennstoffhandel Akt io nspreise Demmin, Anklam, Wolgast, Greifswald

B RI K E T TS Mo. - Fr. 8.00 - 18.00 Uhr

Ankauf von Gebrauchten

Tel. 0 39 64 / 25 64 83

Barauszahlung über Schwacke

BRENNSTOFFHANDEL

HST  20 38 570

info@caravan-center-dahnke.de

Die ersten 2014er Modelle eingetroffen Besichtigung/Probesitzen/Anfassen

Caravan-Center DAHNKE

HST  20 38 570

info@caravan-center-dahnke.de

Melker/Tierwirt männl. oder weibl. für modernen Milchviehbetrieb (500 MK/ Karussell und Nachzucht) in der Nähe der Insel Usedom zum sofortigen Beginn gesucht, gern auch Ehepaar. Wohnung ggf. vorhanden  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2448

Mtl. 50 € bis 450 € dazu verdienen! Durch Werbung auf Ihrem Auto! Fa. Rücker

05874-98642815, o. 01523-3779231 Wir suchen PKWs aus Ihrem PLZ- Gebiet! Produktionsmitarbeiter 450€/Basis Elektrotechn. Kenntnisse erw./ Bewerbungen an: AKKU SYS GmbH, Zimmermannweg 5-6,17109 Demmin Weiterbildung Windenergie - Kursangebot: -Fachkraft für Windenergieanlagen; -Projektmanager Windenergie (m/w) an. Vermittlungsquote liegt bei über 90%. Förderbar über Bildungsgutschein. Nächster Kursstart am 30.09.2013-Kontakt: 030-914 333 79; kontakt@proventusacademy.com; www.proventusacademy.com

Bei Gefallen Baranzahlung. Suche Bauernhöfe EFH u. Acker zum Selbstankauf bzw. Vermittlung. Immobilien-Teske. Täglich. 039997 12745, 0172/9371938

• en er

B e r at e n •

Ve

Manfred Teske Tel.: 039997 12745 Neu-Plestlin 1 Mobil: 0151 14137060 17129 Bentzin www.immobilien-teske.de

für Verkäufer kostenlos Suche in u. um Stralsund bzw. Greifswald Einfamilienhäuser bzw. Bauernhäuser (alles anbieten). www.Immobilienteske.de Tel.015114137060 Familie sucht Haus in Stavenhagen und 5 km Umgebung!!!01723124593

Suche Kaufobjekte auch mit Sanierungsbedarf für regionale und überregionale Kundenanfragen. Vermittlung für Verkäufer kostenfrei.

MARE Immobilien 0395-3508388 Su. auf den Inseln Rügen/Usedom sowie auf dem Darß Immobilien jegl. Art www. Immobilien-Teske.de T. 015114137060

Solv. landwirtsch. Unternehmen sucht Acker-, Weide und sonst. Flächen zur Pacht o. zum Kauf in Anklam-Land, Amt Friedland, -Züssow, -Am Peene-Strom. Bei Ackerfl. werden mind 200,00 ¤ Jahrespt./ha gezahlt. Bei Weidefl. mind 100,00 ¤ Jahrespt./ha. Bei mehr als 30 BP erhöht sich der Pachtpr. entsprechend. Eine 3jährige Pachtanpassung nach Lebenshaltungsindex ist selbstverständlich. Telefon 0173-2488200

Neue Str. 5, 17153 Stavenhagen

VK Einachstraktor Holder, Diesel, 10 PS, m. Geräten  0160-98205416

STELLEN Angebote 3500 € von Zuhause, Immob.-Fa. bietet seriö. OnlineJob auf stelbstständ. Basis, Tel. 07471 / 7415484 Ab sofort 4 erfolgshungrige Mitarbeiter im Bereich Energieberatung gesucht! Wöchtl. Auszahlung sowie Unterkunft & Verpflegung. Tel. 0800/3289832

auch auf Gutscheine der ARGE

Caravan-Center DAHNKE

Wir vergüten über Tarif und suchen Sie in Teilzeit-Festanstellung. Wir freuen uns über Ihren Anruf! Holiday Classics, Neuer Weg Nr. 8, 17424 Heringsdorf, Frau Jana Funke, Tel. 0160-90 20 80 22, www.holiday-classics.de

z. B. Rollladen mit Kunststoffpanzer,

Zahle +/- 150 € f. altes Album m. Kriegsfotos. Tel.: 0157-31791186

VERKAUFE

Abverkauf von Saisonartikeln/Zubehör

FORTUNA BRENNSTOFFHANDEL Neustrelitz + Anklam

engagierte Kraft.

Gesuche

en au f

WASSERSPORT

Suche Faxgerät 0160-4558926

Dr. Michaela Maier-Weidmann bietet künftig regelmäßig eine kinderkardiologische Spezialsprechstunde für Eltern an. Foto: Janke/Umg

Holz- und Kunststoff, Spitzenqualität ! Komplettservice, Beratung und Angebot kostenlos!

Su.Traktor/Schle. 01723048120

WOHNWAGEN

FENSTER & TÜREN

Für die Schlüsselübergabe und Gästebetreuung unserer Ferienwohnungen in den drei Kaiserbädern suchen wir eine

IMMOBILIEN

rk

Greifswald/pb/pm. Ab so- Ankauf! PKW, Kleinbus, Transp. TÜV fort verstärkt mit Dr. Michaela u. km egal Tel. 0163/7396808 Maier-Weidmann eine erfahrene Kinderkardiologin und Ankauf von Schrottautos PKW bis 200,- €, LKW bis 500,- € Neonatologin das interdiszipTel: 0162 - 4060018 linäre Team am Eltern-KindZentrum, informierte heute der Geschätsführende Direktor der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin, Prof. Holger Lode. Bastler sucht Unfall und Schrott KFZ »Das Greifswalder Eltern- hole selber ab Tel. 015204920262 Kind-Zentrum ist bestens aufC4 1,6 l, Bj. 01/10, 56Tkm, gestellt«, betonte Lode. »Wir Citroen TÜV/AU 06/15, schw. 5-Türer, AHK, 1. decken jetzt alle Fachgebiete ab Hd, Klima, 4xWR, FunkZV, RS+LS, und bieten somit den Familien VHB 9850,-- €, 0173-7127138 in Vorpommern eine univer- Diverse Ersatzteile/Kleinteile für B 1000 preisgünstig abzugesitäre und zugleich wohnort- Barkas ben, 0173-6035519 nahe Krankenversorgung auf Ford FiestaTop Zustand Bj.2002, neuhohem Niveau.« Prof. Matthias es Modell, 5türig, Klima, el.Fh, ZV, Heckmann, Leiter der Frühge- Alufelgen, Tüv 11/2014, Pr.2950,-, borenen- und Kinderintensiv- Tel.01749421602 medizin begrüßte die fachliche Kaufe Autos - alles anbieten. Verstärkung ebenfalls. »Jetzt Tel. 0162/8830327 können wir schwangere Frauen bei frühzeitig diagnostizierten Kaufe PKW, Transp., Busse, Geländefzg., Herzproblemen ihrer Kinder LKW, auch mit Mängeln. 0162/5691597 noch besser medizinisch betreuen.« Oberärztin Dr. Michaela Maier- Mazda 626Kombi BJ 2001 TÜV 12/ Weidmann hat in München 14 140500KM 2000€ 01736447726 Medizin studiert und schon während der Studienzeit ihren Motorradankauf 0173-4144773 Fokus in der Kinderkardiologie MPU Probleme? Tel. 0172 - 4 12 56 11 gesetzt. Die Kinderkardiologie, ein eigenständiges Fachgebiet Renault Megane 1.4 16V, EZ 05/2001, 118.500 km, 70 kW (95 PS), Euro3/D4, der Kinderheilkunde, beinhaltet 5-türig, TÜV/AU 08/2014, Silber metallic, unter anderem die Diagnostik 5-Gang-Schaltgetr., Klima, el. FH, ZV m. NSW, CD-Radio. Zahnr. wurde bei und Behandlung von angebo- FB, 90.000 km gewechselt. Preis 1.900 €, Tel. renen Herzfehlern, entzündli- 0172-3001434 (Schwerin). Sehr zuverchen Herzerkrankungen und lässiges und gepflegtes Frauenfahrzeug! Herzrhythmusstörungen bei Suche preisw Multicar M 25 o M26 Kindern. Hierfür wird in Greifs- Zustand egal 0173/2325401 wald eine umfassende Diagnostik wie beispielsweise das EKG, TACHO & CHIPTUNING 01772932968 Langzeit-EKG, die Echokardio- Verk. Ford-Mondeo Bj.2003 , 125 PS graphie und Ergospirometrien 106Tkm , Fließheck , HU u. AU 2015 , angeboten. Jetzt freut sich die sehr gute Ausstattung zu erfragen unter gebürtige Münchnerin auf das 016095065634 moderne Eltern-Kind-Zentrum Verk. Hyundai Akzent, TÜV vorh. an der Universitätsmedizin  0174-7020697 Greifswald. »Alle Fachdiszip- Verk.Citroen Xsara 1,8 Bj.03/99 linen unter einem Dach, das 128Tkm Alu TÜV neu GHD 1.Hand ZV eFH Servo 4xAirb.4trg.sehr gepfl.1450 ist optimal für die Versorgung VB Tel.0176/55430636 der kleinen Patienten«, so die Kinderärztin. »Eine wesentli- VW Beetle 2,0, Bj. 00, TÜV/AU, 115 che Aufgabe sehe ich darin, die PS, 44 Tkm, Klima, rot, WR neu, unfallfr., 2. Hd., sehr guter Zust., 5.000 €, Lebensqualität von Kindern mit  039724-22263, nach 18 Uhr Herzerkrankungen und deren Angehörige zu erhöhen. Eine Wir bezahlen die besten Preise! schwere Herzerkrankung des Ankauf von PKW / LKW aller Art Kindes bedeutet eine außerAutoexport Greifswald gewöhnliche Belastung für die Telefon: 03834 - 3689731 od. 01722028715 ganze Familie.«

Stellplätze für Fahrzeuge aller Art. www.stellplatzvermietung-bad-suel ze.de Tel. 0160 4360022

Su. zuverl. Kraftfahrer m. Berufserfahrung im nationalen Fernverk. mit Sattel (Plane!). ADR u. Fahrerkarte erforderlich. Fuhrunternehmen T. Leliwa, Weitiner Str.3, 17033 NB, 0395-5823531

ysi

1000 Liter Tanks 01732087472 Bauzaunfelder  0152-52462532

Wir kaufen Ihren

Anal

Kinderkardiologie

GREIFSWALD-JARMEN-ANKLAM DEMMIN

Biete ganzjährig Akquisitionstätigkeit im Haupt- u. Nebenberuf. Gute Bezahllung bei freier Zeiteinteilung. Terminvereinbarung unter 03838-259445

ARBEITSLOS ???

· Union ab 8,85 E · Rekord ab 10,45 E · Holz ab 3,95 E

Wieso das ??? Wir stellen zu SOFORT ein!!! Mitarbeiter/in ab 18 Jahre für leicht erlernbare Tätigkeiten in versch. Bereichen, auch ungel. Firma stellt in Probezeit Unterk. und Starthilfe. Wir bieten ca. 480 € die Wo. bei Vollzeiteinsatz. Bewerbung tägl. 9-18 Uhr 0800/3639336

TEL. 03 98 26-7 65 78

Zahnarzthelferin gesucht in Wolgast Tel : 03836 329023

Suche EFH oder DHH mit Grdst. zur Miete oder späteren Mietkauf in Demmin oder ca. 10 km Umkreis!Vielen Dank im Voraus!  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/ 2450

WOHNUNGEN Angebote 3-Raum Wohnung (70qm) 2-Raum Wohnung (60qm) in Anklam, Zentrumnähe, zu vermieten Karl Themann-Immobilien Tel: 03976 - 43 21 66

STELLEN Gesuche Frau, 46 J., fleiß., freundl. bietet Hilfe im Haush. u. b. d. Kinderbetr. an01736314926 Pharmazieingenieur in Teil- oder Vollzeit ab sofort gesucht. Rats-Apotheke, Krakow am See, Tel. 03845722322

IMMOBILIEN Angebote

Verm. 3-R.-Whg. m. Balkon, 62 m², in Lüskow, 6 km v. Anklam, Stellpl. u. Garten frei, Carport m. Nebengel.,  01628744059 Verm. in Jarmen 2-R.-Whg. ab sofort, 60 m², Flur, Kü., Bad. 039997-12783

VERMIETE IN JARMEN 2 Zimmer, Küche u. Bad, 52 m² Wohnfläche (sozialgerecht)

Tel. 03 83 53 - 207 www.bausatzhaus-mv.de Einfamilienhaus – Nähe Greifswald Baujahr 2002, 6 Wohn-/ Schlafzimmer, Wl. ca. 180m², Grundstück ca. 577m²

KP 172.000,- EUR zzgl. NK Telefon: 0174 33 36 700 (Makler)

VERMIETE IN JARMEN 2 ½ Zimmer, Küche, Bad, 87 m² Wohnfläche

Tel. 03 83 53 - 207 www.hausbewertung24.de

Vermieten in Loitz 3 R-Whg., DG, 71 m²; 1 R-Whg., EG 40,61 m² 2 R-Whg., 1.OG, 40,96 m²; 2 R-Whg., 1.OG, 69,84 m²

Wohnung in Gützkow, 35 m² zu vermieten, ab Okt., vollst. san., Erstbezug, 1 Wohnraum, 1 Bad m. Dusche, gefl., Küche , Flur, Abstellm. f.Fahrr. Preis VB, Tel. 0176 24453205

Tel: 03998/ 2829940 Immobilienverwaltung G. Walther

greifswald@fachumzug.de

AKTIONSWOCHE gesackt oder lose

Sie arbeiten als Elektroinstallateur oder haben Erfahrung als Gas-WasserInstallateur? Wenn Sie darüber hinaus gern in Hamburg arbeiten würden (kostenlose Unterkunft ist vorhanden) und Sie sich vorstellen können einen unbefristeten Vertrag mit einem großen Immobiliendienstleister abzuschließen, dann sind vielleicht genau Sie der Richtige für unseren Auftraggeber! Also, zögern Sie nicht und richten Sie Ihre Bewerbung kurzfristig an: ada GmbH, PF 260240, 13412 Berlin oder per E-Mail: geschaeftsleitung@ada-perdi.de Telefon: 030 32596840

Wir suchen ab sof. z. Verstärkung unseres Teams einen Bauleiter / Polier im Tiefbau sowie Tiefbauarbeiter mit Erf. auf Minibagger, auch Montagetätigkeit, Bez. nach Tarif, VZ, Bew. bitte an: mtf-kriesow@t-online.de oder MTF Anlagenbau Kriesow GmbH, Dorfstr. 23, 17091 Kriesow 600


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 22. SeptemBer 2013

15

KLEINANZEIGEN

Bin 76 J., verw., fahre gern Auto u. su. zur Freizeitgest. nette Frau passenden Alters. FK 0381/4591909

2-R.-Whg., Jarmen, 54 m², m. EBK, 260 € KM, 039997-10785 3-R.-Whg. m. Balk., 2. OG, in Demmin, 0172-3870278 3-R.-Whg., Ueckermünde, 96 m², DG-Studio, Wohnkü., Bad, WC, sep. Eingang, im Eigenheim, teilmöbl. auf 2 Etag.03977123723 Nachmieter in 17159 Dargun ges., 2 Zi.-Whg., 53 qm, Balkon, 3. OG, 225 € KM, 75 € NK, m. EBK, kompl. Wohnungseinrichtg. kann günstig übernommen werden. Handy: 0172-4492322

Ein Mann m. Format, 61 J. souverän, elegant, sportl., berufl. hat er viel erreicht, aber privat ist er auf der Suche nach Gemeinsamkeit. Er braucht Treue u. Beständigkeit, aber auch d. Spontanität, ist humorvoll, empfindungsstark, wohnt bei Greifswald u. freut sich jetzt auf Ihren Anruf. Sie & Er, Tel. 0381/455705

ER ehrl.treu, sportl. berufstätig su. schl. Sie m. Interesse für Reisen u. alles was zu zweit mehr Spaß macht Ich 40j. 1,83gr. dbl., sportl., berufstätig, NT, NR. 01628292549

NM 3, 5 R-Whg, 74m², 2OG, süd-Balkon, Greifswald-altes Ostseeviertel, KM418€, Ende Dez.frei, ab 18Uhr  016095129751 NM f. 2,5-R-Penthousew. 65 m², 25 m² Dachterr. Kfz-Stellpl, in Burg-Stargard g. GM:530,-€ Tel. 01707530902 NM f. 3-R-Whg. in Jarmen ab 1.11.13, 69m², Bad mit Dusche u. Wanne,  0162/2082644 NM für 90 m², 3 RW, in Pritzwald, KM 450 € VHB, Garage, Nutzfl., 01736327354 Su. NM für 2-R-Wohnung 62 m² mit Balkon in Wolgast zum Nov. Warmmiete 504 Euro.T.03836/2757058 o. 015123428211 s u.ab Nov.Nm.f.mod.Altbw. in Malchin.Erdg. 60m². gr.Ter.2Zi.Lamin.Ebk.Bad Wa.u.Du. 330€ Km. Tel.015258496002 Suche NM für ruhige 2 Raum-Whg. in Anklam, 50m², Wohnküche, PKW-Stellplatz, TV, 280,00€ kalt Tel.: 01716566424

WOHNUNGEN Gesuche Usedom, gepfl. 3-R.-Whg., ca. 70 m², Part. od. Aufzug a. d. Küste od. Hinterland ab 2014 zur Miete v. seriösem Paar i. Ruhestand gesucht. Bitte alles anbieten.  0172-7809707

PARTNERSCHAFT

K AUFE S CHAFE /L ÄMMER !

Man n su. F rau für die schönste Sache der Welt! 01523-7990875

Schäferhund-Labrador-Welpen. 0152-07474546

Nicht alltägl., Mann 39 J, attr., erfolgr., will nur eins: dich, d. liebev. Frau m. Charme, Humor f. e. glückl. Leben FK 0381/4591909 Eine ganz normale Frau? Ich arbeite, koche, verwöhne, liebe die Zweisamkeit und suche dich. Sie, 39/166, suche Mann für eine feste Bez. FK 0381/4591909 Der Mann an Ihrer Seite möchte Ralf, 49/1,86, e. gut aussehender Geschäftsführer/Jurist, sein. Er besitzt Einfühlungsvermögen, jugendhaften Charme, e. erfrischend natürliches. Wesen, Humor u. sucht nicht das makellose Model, sondern e. natürl. Frau aus dem Raum Greifswald mit Herz. Sie & Er, 0381/455705

Tochter sucht für Mutti neuen Freund! Sie, 59, 1,73m, schlank, unternehmungslustig, ehrlich, jung geblieben, soll nicht einsam in die Zukunft gehen! Wenn auch du ehrlich, lustig und treu bist, dann melde dich ;)  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2459

Heiße Lippen in

„Heikes Massagestudio“ Anklam: Mo - Fr 10-19 Uhr Tel. 0172-5995491

»Wer mö. nicht länger allein aufwachen? Wer hat nicht verlernt zu lieben u. mö. nicht auf Geborgenheit verzichten. Ich bin 32 J., aus der Nähe von Greifswald häusl., zärtl. u. lade ich dich gern zu e. Tasse Kaffee zu mir ein. Ruf einf. an!« Sie & Er, 0381/455705

GELDMARKT 24 ☎h Blitzkredite

h ☎ 10.000,in bar ▪ Auskunftsfrei bis € 7.000,- in bar ▪ € 3.000,- schon ab € 3 9,- im Monat

24

030 / 2 83 95 53 55

Mein Name ist Marion, bin 51 J., leider nur eine einfache Krankenschwester, habe blondes, langes Haar, bin sehr hübsch, zärtlich und sexy. Ich bin natürlich, unternehmungslustig, häuslich, zärtlich und treu. Nach einer riesigen Enttäuschung habe ich noch keinen lieben Partner gefunden. Langsam habe ich das Gefühl, dass mich niemand mag. Dein Beruf und Aussehen sind für mich nicht so wichtig, nur das Herz zählt. Ich bin sehr einsam und würde mich von ganzem Herzen über eine Antwort von einem netten Mann freuen. Da ich nicht ortsgebunden bin und selbst Auto fahre, könnte ich auch zu Dir ziehen, gern auch aufs Land. Bitte melde Dich über Tel.: (038377) 36777 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Am Erlengrund 10, 17454 Zinnowitz; Nr. 451476.

Deutsche reife Dame

nachtbar-nb.de Adolf-Kolping-Str. 4

Tel-Sex!!! Erstgespräch GRATIS 0221-5600 825

Tel.: 0395 4513980 www.paerchenclub-namenlos.de Swingertelefon 03 96 02 - 29 98 09

Studio LADY BIZARRE * in HST JUNG-HERRIN empfängt

GEHORSAME SKLAVEN mit SPEZIELLEN NEIGUNGEN

Megy 24 J. u. Sophie 26 J. kaufmich.com BÜZ, GÜ, TET, MÜR, DM, H+H Auto u. Lkw, Begleit- u. HostessService 24 h. ( 0174/7176874

ve Attrakti nnen uri Masse auch an Sonn- und Feiertagen

DIENSTLEISTUNGEN

Waren, Melissa! Melissa! Neu in Waren, Geiler Geiler Knackpo, Knackpo,SpitzenserSpitzenvice, auchauch Ganzkörpermasservice, Ganzkörpersage, Tel.Tel. 0176 888826 massage, 0176 2613 1395, www.melissa.rotlicht-mv.de www.melissa.rotlicht-mv.de

Tina´s Massage in Friedland zarte Hände verwöhnen Dich im gepflegtem Ambiente:

Badsanierung Munser alles aus einer Hand, Sanitär, Heizung, Trockenbau, Innenausbau, Fliesen, 0151/16542574

Bautenschutz & Baumontagen Mauerwerkstrockenlegung

Sextreffs gratis 0176-52502212

0174-1683307 Eroszauber.de

SIE und IHN direkt im en der Stadt Stralsund Langenstraße 64 Tel. 03831/666565 Handy: 0152/11212196 tägl. 9.00–22.00 Uhr

www.blitzverlag.de

Schülerin (18J.) 069-172971591

JANIN (deut. 40 J. HGW) verwöhnt Dich mit einem viels. Service & SM. Tel. 0152-29669168

EXKLUSIV: Thai-Schönheit massiert

– ohne Einkommensnachweise – auch an Rentner, Selbständige, Arbeitslose etc. – keine Vorkosten, Versicherungen o.ä. – keine Negativ-Schufa Info unter 0162/2887150 Herr Guehler

KONTAKTE Victoria*28 J.

Neu in Anklam

Dessous-Par ty 0395/5638838 // www.janad.de

Exklusiv in HGW GEILER BODY - SEHR SEXY

STROMPREISERHÖHUNG?

Franz.Natur & was Du willst 0152-24037695

Energievermittlung Wolgast Günstige Strom- und Gastarife Tel. 0383623 8153 / 01794998602

HEIß & SEXY

Neu Nina! Schlanke Polin, lieb, zärtl. küssen, lecken, HGW Anklamerstr. 33 bei Nicky, 0160/95208696 rl-mv.de

Biete Innenausbau inkl. Sanitär H e i zung und Fliesenlegerarbeiten an  0174-3528626

z.B. Buche 1x1/4 gew. 15 Stufen, Ge-1850 länder Lackiert, inkl Transport u. Einbau

Nina*23

Alice*21 Neu in Anklam

0157-31818275

Neu Regina! Hübsche Blonde, gr.Titten drücken! lieb, zärtl., HGW Anklamerstr. 33 bei Eila, 01520/2955919 rl-mv.de

JUNG & FRAULICH - auch H+H

oder unter unserer neuen Hotline-Nummer Sonnenschutz nach Maß www.plisseekontor-mv.de Kompetente Beratung zur Existenzgründung und Businessplanerstellung Telefon: 0170-8031027

Lider Treppen aus Polen! Tel. 0048667708612 www.handwerk.com.pl

IHRE KLEINANZEIGE

isophob.de Tel. 038354 34875

3

schnell & zuverlässig

4 5 6

% 01 70/7 73 73 94

Übernehme nebenberufl. u.BuchhaltungsarbeitenTel. 017622064955 ab 16 Uhr

pro Zeile 1,70 e

1 2

TrinkwasserLegionellenuntersuchung

(kostenfrei)

Lassen Sie bitte hinter jedem Wort und Satzzeichen ein Kästchen frei und beachten Sie, dass für den Abdruck der Chiffre-Nr. und weiterer notwendiger Angaben zusätzlich 14 Zeichen berechnet werden.

Schimmel? Nasse Wände?

Müssen nicht sein!

0800-66 44 788

© Andreas Morlok/pixelio.de

7 Lohn-

www.sattlerei-hacker.de

8

x Zeilenpreis 1,70 e x Anzahl der Gebiete

Ihr Preis: Anzahl der Zeilen

Chiffre – zzgl. 4,- €

Rostock

Wismar

Fahrzeugmarkt

3

1

6

Güstrow

Nachmietersuche (priv.)

Verkaufe

Tiermarkt (privat)

Suche

4

0800 - 66 44 788

5

Alexa u. Freundinnen verwöhnen gepflegte Männer im Gutshaus in Padderow Tel. 01724684253

Sonstiges

Stralsund

Schwerin

BARS & CLUBS

e

in den Gebieten:

SONSTIGES Kauf e Schrot t Altautos sow ie Batterien,  0160-3853951 Verkaufe Wohnzimmerschrank (Eiche)B: 3,45 m; H: 2,20 m; T: 0,55 m umständehalber für 90,00 €. Beim Aufbau biete ich Hilfe an. Tel. 01712634256

=

Die Anzeige soll erscheinen am:

7

Wenn Sie Gurken und Hechte, Radfahren und Kahnfahren mögen: Urlaub im Spreewald! Kastanienhof/Lübben: Komf. Ferienwohnungen für 2-4 Urlauber. Direkt an der Spree. Tel.+ Fax.040/69793509; www.kastanienhof-luebben.de

www.tel-sex.cc 0221-87095 538

www.blitzverlag.de

Greifswald

URLAUB

Eroszauber.de

Kleinanzeigen im Blitz aufgeben unter:

Direkt vom Hersteller Tel.0048-509463646

Sammelgruben, Dichheitsprüfung • Einbau • Wartung kostengünstig

Geldsorgen? Wir helfen sofort!!! Kredit ab 1500 ¤ Rate ab 25 ¤ mgl. Kredit auch ohne Schufa, tägliche Auszahlung Verm. M&P Tel. 03621/7375701-7375702

Eroszauber.de

MO.-FR. 10-18 Uhr

Bio-Kleinkläranlage ab 2.999,-E Nachrüstsatz ab 1.649,-E

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

Simona*25

INSEL USEDOM SUPERSEXY 0152-27632439

0162-8773335

Telefon 0151 - 42528855

verm. SpreeFinanzService, PSF, 10063 Berlin,

Bis 3.000 Euro schnelle finanzielle Hilfe

FRAULICH - XL-OW- TOPSERVICE

0174-4373515 Eroszauber.de

m. Hocherotischer, heißer, kurvenreicher Figur! Lieb, zärtl.! 017628058647

0152-59541216 Eroszauber.de

!

Heinz, 76 J., Witwer, leitender Angestellter und Ing. in Rente, NR/NT. Warum muss ich immer allein sein? Man sagt von mir, ich habe ein ansehnliches, geplegtes Äußeres, bin ohne Anhang, aber vital und habe geplegte Umgangsformen. Bin lebensbejahend und habe volles Haar. Möchte auf diesem Wege, der mir nicht gut gefällt, eine nette, ehrliche und seriöse Frau (Alter zweitrangig) kennen lernen. Ich gehe gern spazieren und liebe erträgliche Reisen, auch mit meinem Auto, liebe die Natur, Mensch und Tier, bin aufgeschlossen und anpassungsfähig. Gegenseitige Achtung und Hilfe sind mir sehr wichtig in einer Freizeitpartnerschat mit getrennter Wohnung. Haben Sie Mut, rufen Sie jetzt an! Tel.: (03834) 854665, auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Makarenkostr. 17 b, 17491 Greifswald; Nr. 722558.

BIN Ü 60 und noch vollfunktionsfähig! Raum Loitz u. Jarmen! 0900 55 66 99 88 €1,99/Min.Mobil abw.

Holztreppen aus Polen

(eff. Zins u. Zinsbindung auf Anfrage)

Attrakt. Er, 36, m. eigenem Haus, sucht symph. Sie, aus HGW zum kennenlernen. Zuschr. gern m. Bild Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/2939

Roxy*24 Neu in Anklam

Der pure Genuss für Körper und Geist

 038378 -497711

Attraktive Powerfrau, 60+/- m. Herz u. Lebensfreude gesucht. Bin gerade 60 (gefühlte 50), sportl, tageslichttauglich, beruflich engagiert. FK 0381/4591909

Mo.-Fr. 9-18 Uhr Tel. 0174/7802707 3 neue Kolleginnen!

Tel. 03834 775144

täglich ab 20.00 Uhr für Sie da.

Barzahlung! Telefon: 01 75 / 1 44 98 39

Inserate interessieren dich nicht? Dann verpasst du mich, 25 J., mit sexy Figur, langen blonden Haaren, denn ich mö. mich so richtig verlieben. FK 0381/4591909

Nette Sie 1,60 64J. sehr ruhig warmherzig u. natürl. sucht Mann bis 68J erstmal bei getrennter Wohn. aus dem Raum Insel Usedom bis Greifswald  0151-10367425

Fr. 17-07 Uhr Sa. 20-07 Uhr Pestalozzistr. 26, HGW So. 20-04 Uhr

Zärtl, gutauss. Sie, 56, schlk., suche. Mann f. e. feste Bez. FK 0381/4591909

Achim, 48/1,67 m gr., sucht ehrl., nette, liebenswerte Frau, pass. Alters für gemeins. Zukunft.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/2947

600

Gebe Schäferhund in liebevolle Hände. 01522-3446171 JackRusselWelp. m. 01743985895 Katzenbaby abzugeben, dkl., gest., 11 Wo.  0162-3945002

Mopswelp., schwarz u. beige, preisg. zu verk.,  038326-81207 Pferdepensionsplätze frei! H elle B oxen, Winterweide, Halle. Auch Reitbeteiligung möglich!Tel. 0162 6084048 od. 039724-26873

Er su. Ihn ab 60J.0174-1805942 NM 2-R-Whg, 72m², EG in Ferdinandshof, KM 298 € einschl. Carport u. Abstellraum, Bad mit Dusche u. Wanne.  0172-1864364

Deutsche Girls

Mo.-Do. 17-05 Uhr 2 Pferdew. 1,5+1 Tonner 2. Neuaufb. + 1 Kutsche. fahrbereit zus. 800 €  039751-69565 o. 0152-28056740 2/2 Parson-Russel-Terrier, Stockhaar, reinrass., o.P., tricolor, Naturaufzucht, ab 28.09. zu verk.  03994219932 Dt. Doggen zu verk. 01714021294

Rentnerin (66 J.) 07231-4619002

Ga Ne nz u

NACHMIETER

ANKLAM !

P

Tel: 03998/2829940 Immobilienverwaltung G. Walther

Reife Lady f. gepflegte Herren H+H keine SMS 0157 77551382

TIERMARKT

Eroszauber.de

4 R-Whg., 1. OG, 99,36 m²; 2 R-Whg., DG, 45,93 m²;

Schöne Beamtin, 44 J., m. schlk., weibl. Figur, voller Lebenslust u. Power ist gerade in d. Nähe von Greifswald gezogen. „Nun fehlt zu meinem Glück noch e. liebev., zärtl., ehrl. Partner. Ich mag Sonne, Meer, Natur u. vielleicht auch bald dich.“ Originalfoto Sie & Er, 0381/455705

TO

Vermieten in Demmin

Neubrandenburg

2

Wassersport

Wohnungssuche

Urlaubssuche

Immobiliensuche

Stellensuche

Partnerschaft

Lieber Inserent für private Kleinanzeigen! Sie haben die Möglichkeit, Ihre private Kleinanzeige im gesamten Land MecklenburgVorpommern (das sind 824.350 Exemplare für rund 2 Millionen Leser) zu verbreiten. Eine Zeile kostet pro Ausgabe nur 1,70 €, für alle sieben Ausgaben 11,90 €. Zusätzlich zu den von Ihnen gewählten Ausgaben erscheint Ihr Angebot auch im Internet unter www.blitzanzeigen.de

PLZ/Ort:

Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG ____________________________ Feldstraße 2 17033 Neubrandenburg ____________________________ Telefon:

Unterschrift:

____________________________

Name, Vorname: ____________________________ Straße:

0800-66 44 788

Betrag von meinem Konto abbuchen: Kreditinstitut:

____________________________

Konto.Nr.:

____________________________

BLZ:

____________________________

Über diesen Coupon können keine Anzeigen folgender Rubriken entgegengenommen werden: Tiere, Immobilienangebote, Wohnungsangebote, Urlaubsangebote, Dienstleistungen oder Stellenangebote sowie andere gewerbliche Anzeigen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an den Verlag – Telefon 0800-66 44 788 (kostenfrei).


16

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 22. SeptemBer 2013

ANZEIGE

4x Hyundai i20 1.2i฀16V฀•฀0฀km

Hyundai i30

11x Hyundai i40 SW

1.6 CRDi

1.7 CRDi

Neuwagen

Diesel

Tageszulassung 06/2013

ab 10.450,-€

Jahreswagen

nur

Verbrauch (l/100km) innerorts 6.1, außerorts 4.2, kombiniert 4.9, CO² 114 g/km, Klima, ESP, Radio-CD, Elektrikpaket, AUX/USB

9.900,-€

EZ 2011, Klima, 6x Airbag, ABS, Bremsassistent, Bordcomputer, el. Fensterheber/Spiegel, Radio-CD mit MP3, Nebelscheinwerfer

nur 17.900,-€ EZ 2012, Klimaaut., Einparkhilfe, Regen-/Lichtsensor, Tagfahrlicht, Multifunktionslenkrad, Alufelgen, Bluetooth, Bordcomputer

1.6i BMW 116i

2.0i BMW 116i

k

Einzelstüc

Einzelstück

nur

.de

8.990 ,-€

EZ 2005, Klimaautomatik, ABS, ESP, Radio-CD/AUX, ZV-Funk, Bordcomputer, 5-Türer, NSW

3x Chevrolet Aveo 1.6i 16V LTZ

Jahreswagen

4x Chevrolet Captiva

21x Seat Altea XL

2.2 D Automatik LT 4WD 7-Sitze

1.4 TSi Style

Allrad

10.450 ,-€

Jahreswagen

EZ 2012, Klima, ABS, ESP, Sitzheizung, Bordcomputer, Einparkhilfe, Tempomat, Bluetooth, Radio-CD mit USB u. AUX Anschluss, el. Fensterheber, el. Spiegel

Diesel

2.0 CD Sport Active

nur

Jungwagen

EZ 2012, Klimaautomatik, Leder, Sitzheizung, Automatik-Getriebe, Anhängezug, ESP, Einparkhilfe, Tempomat, Licht-/Regensensor, ZV-Funk, Bluetooth, Radio-CD/MP3

ab

9.900 ,-€

EZ 2011, Klima, 4x Airbag, NSW, Bremsassistent, Tagfahrlicht, ESP, Radio-CD, USB/AUX, el. Fensterheber 1.2i 3x Skoda Fabia Combi en

Jahreswag

16.900 ,-€

0 km, Verbrauch (l/100km) innerorts 5.9, außerorts 4.3, kombiniert 4.9, CO² 114 g/km, Klimaautomatik, 6x Airbag, ESP, ASR

Tageszulassung 08/2013

ab

9.990 ,-€

EZ 2012, Klima, Bordcomputer, Radio-CD/MP3, Tagfahrlicht, ESP, Euro 5, NSW, ZV-Funk, ABS, Servo

...finanzieren Sie

ohne Anzahlung...

1.2 TSi 5x Skoda Roomster Neuwagen

14.450 ,-€

EZ 2012, Klimaautomatik, Bordcomputer, Tempomat, Einparkhilfe, Radio-CD/MP3, Multif.-lenkrad, Reifendruckkontrolle, Licht-/Regensensor, el. beheizbare Spiegel

4x VW Caddy Tageszulassung 06/2013

Neuwagen

nur

21.900 ,-€

1.2฀TSi฀•฀5-Türer 3x VW Golf VII

1.4i 16V 6x VW Polo

nur

nur

8.900 ,-€

EZ 2007, Klimaautomatik, Bi-Xenon, Standheizung, Sitzheizung, Regensensor, Radio-CD + Bose-Sound, ZV-Funk, ABS, ESP, 17“ Alu, el. Fensterheber/Spiegel

nur

10.900 ,-€

EZ 2009 Klimaanlage, ESP, ABS, Start/Stop, 6-Gang, RadioCD, 5-Türer, Bordcomputer, ZV-Funk

4000 Autos฀•฀riesige Auswahl฀•฀alle Marken

nur

Mazda 6

nur

12.450 ,-€

0 km, Verbrauch (l/100km) innerorts 7.1, außerorts 4.9, kombiniert 5.7, CO² 134 g/km Klima, Einparkhilfe, Alufelgen, NSW

gern lösen wir Ihren

1.6 TDi

Jahreswagen

nur

15.450 ,-€

EZ 2012, Klima, Doppelairbag, ABS, ESP, ZV-Funk, el. Spiegel, Radio-CD/MP3, Nebelscheinwerfer, seitliche Schiebetüren, ASR, Bordcomputer, auch als Kasten

7x Skoda Octavia III 1.2 TSi Neuwagen

Tageszulassung 07/2013

Altkredit ab

ab

12.950 ,-€

0 km, Verbrauch (l/100km) innerorts 5.9, außerorts 4.4, kombiniert 4.9, CO² 114 g/km; Climatic, Tempomat, Alu, Start-/Stop, Radio-CD/MP3, Tagfahrlicht, Euro 5

Inzahlungnahme฀und฀Ankauf฀•฀Neuwagen฀•฀Jahreswagen฀•฀Jungwagen฀•฀Gebrauchtwagen 1.6 EcoBoost 2x Ford Mondeo

1.6 Ti-VCT Ford C-Max Tageszulassung 09/2013

Neuwagen

ab

2.2 CDi Automatik Mercedes-Benz E 220

en Jahreswag

nur

nur

15.900 ,-€

EZ 2012, Klimaautomatik, ESP, Licht-/Regensensor, behizbare Frontscheibe, Alu, Radio-CD

Audi A4 2.0 TDi Automatik

EZ 2011, Klimaautomatik, Airbags, ABS, ESP, ZV-Funk, NSW, el. Spiegel, el. Fensterheber, Tempomat, Alu

EZ 2012, Klimaautomatik, Bi-Xenon, Navi Command, Tempomat, ZV-Funk, Einparkhilfe, Licht-/Regensensor

nur

24.450 ,-€

EZ 2012, Klimaauto., Bi-Xenon, Bluetoothfunktion, Freisprechanlage, Start/Stop Automatik, Tempomat, NSW, Licht-/Regensensor, ESP, Airbag, Radio-CD/MP3

Sonntags immer große฀Autoschau*

Öffnungszeiten Mo-Fr: 8 bis 20 Uhr Sa: 9 bis 18 Uhr

10.900 ,-€

EZ 2009, Klimaautomatik, Leder, Sitzheizung, Tempomat, Regensensor, ESP, Radio-CD, ZV-Funk, el. Fensterheber, Nebelscheinwerfer, Alufelgen, Airbag

Tageszulassung 03/2013

Neuwagen

en

ab

15.950 ,-€

0 km, Verbrauch (l/100km) innerorts 7.9, außerorts 5.2, kombiniert 6.2, CO² 144 g/km, Klimaautomatik, 6x Airbag, ABS, ASR, ESP

Neubrandenburg Woldegker Str. 41 17036 Neubrandenburg

Tageszulassung 01/2013

Neuwagen

nur

1.6i 3x Nissan Qashqai

Jahreswagen

31.990 ,-€

km ig km w enig wen

14.900 ,-€

Jahreswag

nur

1.2i 16V 3x Renault Symbol

Opel Astra GTC 1.8 GTC Sport Automatik

en Jahreswag

15.950 ,-€

0 km, Verbrauch (l/100km) innerorts 8.4, außerorts 5.2, kombiniert 6.4, CO² 149 g/km Alufelgen, Tempomat, Nebelscheinwerfer

2.0 CDTi Opel Insignia

1.6 GDi 9x Kia Cee`d SW

ab

9.990 ,-€

0 km, Verbrauch (l/100km) innerorts 7.6, außerorts 4.8, kombiniert 5.9, CO² 136 g/km, Klimaautomatik, Radio-CD, ZV-Funk 1.6 GDi 3x Kia Sportage

Tageszulassung 09/2013

Neuwagen

nur

ab

14.950 ,-€

0 km, Verbrauch (l/100km) innerorts 8.2, außerorts 5.1, kombiniert 6.3, CO² 141 g/km, Klima, NSW, ESP, ASR, Bordcomputer

Tageszulassung 05/2013

Neuwagen

17.950 ,-€

0 km, Verbrauch (l/100km) innerorts 8.2, außerorts 6.0, kombiniert 6.8, CO² 158 g/km, Klimaautomatik, 6x Airbag, ABS, ASR, ESP

Tel. (0395) 44 22 88 22 *Außerhalb der gesetzlichen Öffnungszeiten keine Beratung und kein Verkauf. Garantiebeginn ab Datum der Tageszulassung. Inhaber W.W. Anclam e.K. 61516

Peene Blitz vom 22.09.2013  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you