Page 1

30.8.2013 Eröffnung Wallensteinkeller Di. - Sa. täglich ab 17 Uhr

tritt !Ein

!

frei

reinander ü f m a s genossenschaftliches Wohn n i e m en ge •

Restaurant VINETA

17459 Seebad Zempin, Dorfstr. 6a – Am Achterwasser

www.wg-wolgast.de Hufelandstraße 16 17438 Wolgast Telefon 03836 289530

Burgstraße 7 17438 Wolgast Tel. 03836/234000

Wohnungsgenossenschaft Wolgast eG

PEENE

Bürgerforum Anklam/pb/pm. Alle interessierten Bürger mit Handicap aus Anklam sind am 16. September um 15 Uhr in die Nikolaikirche zu einer offenen Gesprächsrunde bei Kaffee und Kuchen eingeladen. Aus organisatorischen Gründen ist eine Teilnahmerückmeldung bis zum 9. September unter 03971/835139 erforderlich.

Herbstmarsch Groß Kiesow/pb/pm. Diesen Herbst, am 14. September, findet der Jugendmarsch in Groß Kiesow/Sanz, im Amt Züssow statt. Die Anreisezeit ist ab 08.45 Uhr und die Anreisezeit gleich Startzeit. Treffpunkt sowie Start & Ziel ist der Große Sportplatz in Groß Kiesow. Unter den geladenen Gästen sind die Landrätin Frau Dr. Syrbe, Amtswehrführer Herr Anklam, Amtsjugendwart Andreas Trinkl, der Bürgermeister der Gemeinde Groß Kiesow und der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes Vorpommern Greifswald, Marco Stange. Die Laufstrecke beträgt ca. fünf Kilometer und die zu absolvierende Stationen sind aus den Bereichen Spiel und Spaß, Allgemeinwissen sowie aus dem feuerwehrtechnischen Bereich. Aber auch für Abwechslung ist gesorgt durch das THW, das ihre Technik vorführt. Dem Team Brandschutz aus Gützkow ist ebenfalls mit von der Partie, sie vermitteln den teilnehmenden Kameraden der Jugendfeuerwehren wichtig Kenntnisse über den Brandschutz. Auch an die Kleinen der Jugendfeuerwehr ist gedacht worden, für sie stehen Hüpfburgen zu Verfügung.

3.9. Buffet & Livemusik mit „S&M“ nur 17,90 € p. P. Traumhochzeiten bis 200 Pers. hier werden Ihre Wünsche wahr! VINETA Hotels, Inh. S. Schlechter Strandpromenade 1, 17454 Zinnowitz

www.vineta-hotels.de

Tel. 0 383 77 – 350

am SONNTAG

1. September 2013

Wolgast/pb/pm. Am 5.9. findet in der St. Petri Kirche der nächste Teil der Sommermusiken statt. Diesmal: Sakralmusik aus Sofia, ab 20 Uhr.

Direkt an der Strandpromenade

Jeden Dienstag: Maritimer Abend Fischbuffet und Livemusik, 22 € Pub „Sealord“ Di. - So. ab 19 Uhr ... der gemütlichste Pub der Insel! Guinness & über 100 Sorten Whisky Livemusik am 7.9. Eintritt frei! Inselhof VINETAGmbH Zempin

• Altersfreundliche und barrierefreie Wohnungen mit Personenaufzügen

6. September ab 19 Uhr Tancredo & Lothar die Spielleute aus dem Norden

Sommermusiken

Zinnowitz

in Wolgast, Zinnowitz und Lassan • 1- bis 4-Raum-Wohnungen • Moderne Wohnungen für Singles und junge Familien

»Verarschen können wir uns auch alleine«: Satiriker Mathias Wedel liest am 5.9. um 19.30 Uhr im Chapeau Rouge Heringsdorf. Foto: Agentur

Ostseebad

Nr. 35/20. Jahrgang

XXXIV. Internationaler Usedom Marathon Viel Sport zwischen Swinemünde und Wolgast pb/ej. Die Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Moskau sind erst seit ein paar Wochen vorbei – doch das nächste sportliche Highlight steht schon wieder kurz bevor, denn: es das erste komplette Septemberwochenende steht in den Startlöchern. Das heißt seit 1991: Zeit für den internationalen Usedom Marathon. Traditionsgemäß beginnt der XXXIV. Lauf um 10.30 Uhr auf der Promenade im polnischen Swinemünde mit einem Böllerschuss. Für die Sportler, die die 42,195 Kilometer lange Strecke zurück legen wollen, sind die nächsten Stationen die Kaiserbäderpromenaden in Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin, danach folgt Ückeritz, weiter geht es über Kölpinsee, Koserow und Zempin bis nach Zinnowitz. Von dort aus geht es durch die Altstadt zum Ziel, dem PeeneStadion. Die Ankunft der Läufer wird gegen 15.30 Uhr erwartet. Im Zeitlimit von 5 Stunden und 20 Minuten muss diese Strecke passiert werden. Doch wer den neuen Streckenrekord aufstel-

len will, muss sich etwas mehr beeilen. Dieser liegt bei den Männern bei 2:24,40 Stunden und bei den Frauen bei schnellen 2:54,34 Stunden. Zum Vergleich: Die Läufe bei der Leichtathletik-WM haben 2:09,51 Stunden (Männer) und 2:25,44 Stunden (Frauen) gedauert. »Es geht den meisten Teilnehmen aber nicht darum, persönliche Rekorde zu laufen, sondern sie wollen einfach nur den eigenen Willen stärken und diese herr-

liche, aber auch anspruchsvolle Strecke erfolgreich beenden«, so Lutz Schönemann aus dem Organisationskomitee. Dabei können sich die Teilnehmer, die nicht nur aus ganz Deutschland sondern aus aller Welt (unter anderem Hawaii) zu dem Ereignis pilgern, über eine Neuerung freuen: die Zeitmessung wird in diesem Jahr nicht mehr mit der Hand vorgenommen, sie erfolgt nun elektronisch. Dies wird auch beim 23. Usedom-Halbmarathon der Fall sein. Zeitgleich mit

den Langläufern starten sie im Peene-Stadion in Wolgast. Ihre Strecke führt die Sportler über Neeberg, Sauzin und Ziemitz, bevor es in das Stadion zurück geht. Neu ist 2013 auch der StaffelLauf der Azubis und Jungfacharbeiter. Bestehend aus sieben Läufern pro Staffel legen sie eine Strecke von sechs Kilometern zurück und werden im Erfolgsfall ebenso belohnt, wie die Sieger in höheren Altersklassen. Für die Leute, die statt zu Fuß lieber mit dem Auto oder dem Boot unterwegs sind, bedeutet der XXXIV. Internati-

onale Usedom Marathon einige Verkehrseinschränkungen. So entfällt der Brückenzug in Wolgast um 12.45 Uhr, die Strecken Wolgast-Sauzin und WolgastNeeberg-Krummin sind zwischen 10.30 Uhr und 12.30 Uhr voll gesperrt und auch die Werftstraße in Wolgast sowie ihre Zufahrten sind von 10.30 Uhr bis 15.30 Uhr nicht befahrbar. Weiterhin bestehen Geschwindigkeitsbegrenzungen auf der B111 und in Zinnowitz ist besondere Vorsicht geboten, da sich die Läufer zwischenzeitlich auf der Straße befinden. Wer den Läufern außerdem gerne helfen möchte, ihnen den Weg so einfach wie möglich zu machen, kann sich unter 038370/25244 melden. Auch Nachmeldungen für den Halbmarathon sind am 6.9. (10 bis 22 Uhr) und am 7.9. (6 bis 9 Uhr) noch möglich. Die Organisatoren hoffen auf viel Zuschauer-Applaus im Peene-Stadion – damit wenigstens die Stimmung besser ist, als bei Laufen und nebenbei die Schönheit der Insel Usedom bewundern – das geht am 7. September beim der Leichtathletik-WM in MosXXXIV. Usedom Marathon. Foto: Veranstalter kau.

Mehr Platz für Verkehrsteilnehmer

4

B111 in Züssow wird weiter ausgebaut Züssow/pb/ej. Zuerst der neue Kreisverkehr, jetzt der nächste Teilabschnitt der B111: In Züssow wird saniert, was das Zeug hält. Seit Montag wird die Ortsdurchfahrt in Richtung Wolgast umgebaut. Der 1,2 Millionen Euro teure Ausbau (getragen vom Bund und anteilig von der Gemeinde) ist nötig, da lokale Schäden und Spurrinnen aufgetreten sind. Ebenfalls wurde festgestellt, dass die Gehwege uneben und Haltestellen für den Personennahverkehr unbeNur einseitig kann die Ortsdurchfahrt in Züssow Richtung Wolgast zur festigt sind. Nun wird die Straße auf einer Zeit befahren werden. Die B111 wird auf dem 1,3 Kilometer langen Breite von 6,5 Metern neu as- Teilstück ausgebaut. Foto: Elisa Jungbluth

Seite

phaltiert, die Gehwege werden mit 1,5 Metern breiter und die Radwege werden auf 2,5 Meter Breite ausgebaut. Weiterhin werden Straßenlaternen auf der 1,3 Kilometer langen Strecke umgesetzt und Wartehallen für den Schülerverkehr ausgebaut. Während der Umbauarbeiten ist die Strecke halbseitig gesperrt, eine Umleitung führt den Verkehr direkt zum Kreisverkehr. Im November sollen die Arbeiten beendet sein, im März 2014 soll dann der letzte Abschnitt von Bahnübergang bis zum südlichen Ortsausgang umgebaut werden. Der Abschluss hierfür ist für Juni 2014 geplant.

BLITZ-Frühstück mit Dr. Günter Nowald

Seite

7 Sonderthema »Dein Land, Deine Chance«

Seite

15 BLITZ-Thema »Auto und Verkehr«


2

BLITz aM SoNNTaG - 1. SEPTEMBER 2013

www.blitzverlag.de

LESERMEINUNGEN

Abholmärkte Teterow u. Güstrow Teterower Fleisch Angebot gilt vom 3.09.2013 - 7.09.2013

Qualitätsfleisch aus der Mecklenburgischen Schweiz

Kasslerkamm Mischhack Rinderschmorfleisch Rindergulasch Rinderrouladen

3,55 ¤/kg 3,99 ¤/kg 5,99 ¤/kg 5,99 ¤/kg 6,99 ¤/kg

Di.-Fr. 9.00-17.00 Uhr, Sa. 8.00-11.00 Uhr

DEMMIN

TETEROW

Nikolaistraße 1 im Peene-Einkaufszentrum neben dem Norma Tel. 03998/258005 Fax 03998/258049

Koppelbergstr. 2 Auf dem Schlachthof an der B 104 Tel. 03996/166161 Fax 03996/166127

Verschwenderische Plakatierung Mir kommen die Tränen wenn ich völlig unbekannte, nichtssagende Köpfe im Dreck liegen sehe, die vorher an einer Laterne auf geknüpt waren. Wenn ich in einer Partei etwas zu sagen hätte, würde ich in den Medien bekannt geben auf Wahl Plakatierung zu verzichten um das Geld wohltätigen Zwecken zukommen zu lassen. Lutz Maertin, Rostock

Ich könnte heulen... Am vergangenen Freitag war ich in Teterow und habe mir den sanierten und umgebau-

Leserbriefe

Dieses Warten...

ten Bahnhof angesehen. Mit viel Sympathie habe ich dieses Projekt verfolgt und meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht. Ich war schon vom äußeren Anblick überrascht. Was hat man aus diesem betagten Gebäude gemacht! Im neuen Glanze erschien nicht nur das Mauerwerk, sondern auch die Innenausstattung. Die Galerie, die zuerst dort eingezogen ist, erschien mir großzügig, modern und anspruchsvoll. Begeistert war ich auch von dem zuküntigen Friseursalon. Der linke Flügel des Gebäudes ist der Gastronomie vorbehalten. Den Teterowern kann man nur gratulieren zu ihrem neuen, alten »Bahnhof« und zu ihren rührigen Stadtvätern. Ich musste sofort an Demmin denken, an unsere wunderschöne Bartholomaei-Kirche, die zuküntig hinter einem hässlichen Glaskasten verschwinden soll. Ich könnte heulen vor Schwinge/pb/ej. Dieses Fahrrad hat unterwegs wohl ein bisschen Wut über so viel Ignoranz und getrödelt und kam zu spät – der Bus ist ohne das Zweirad los. Tja, nun heißt es eben: An der Haltestelle auf die nächste Mitfahrgelegenheit Gleichgültigkeit. Margit Wilken, Demmin

im Lesen Sie die Leserbriefe online oder schreiben Sie uns unter

warten. Foto: Elisa Jungbluth

Gastkolumne

www.blitzverlag.de Ganz nah

Billig gekauft ist ...

Ehepaar M. aus P.

... fast immer Geld zum Fenster rausgeworfen. Das gilt insbesondere bei Handwerker-Leistungen. Billig und Qualität kann es nicht geben. Ehepaar M. aus P. besitzt ein Einfamilienhaus, dessen Keller aufgrund von Nässe unbrauchbar war. „Wir haben nach einer Lösung gesucht, unseren Keller möglichst langfristig trocken und damit nutzbar zu bekommen, ohne rundherum das Erdreich ausheben zu müssen und das Mauerwerk Stück für Stück aufzusägen. Nachdem wir mehrere Verfahren verglichen haben und auf diverse Firmen gestoßen waren, sind wir zur ATG gekommen. Das hier angebotene Verfahren schien uns schlüssig, und aus den Erfahrungen innherhalb der Verwandtschaft wollten wir den Versuch, den Keller im Alleingang trocken zu legen, gar nicht erst starten. Das wäre herausgeworfenes Geld gewesen. Wir haben uns also von einem unabhängigen Experten beraten lassen und dann der ATG den Auftrag erteilt. Die Mitarbeiter sind exakt zum vereinbarten Termin gekommen, haben zügig gearbeitet und keinen Dreck hinterlassen. Diese Sanierung hat zwar ihren Preis, aber das Ergebnis ist sein Geld absolut wert. Wir sind mit der ATG sehr zufrieden.“

Referenz-Videos sehen Sie hier: www.hausbau-ratgeber.de

Kundendienst-Zentrale: (0381) 375 47 07 www.atg-mauerwerks-trockenlegung.de ATG: Ihr freundlicher Handwerker von Nebenan.

IMPRESSUM Erscheinungsweise: Der Blitz in seinen Regionalausgaben wird in Teilen des Landkreises Vorpommern-Greifswald (ehemals kreisfreie Stadt Greifswald sowie Altkreis Ostvorpommern) sowie des Landkreises Mecklenburger Seenplatte (ehemals Landkreis Demmin) an alle erreichbaren Haushalte kostenlos verteilt. Herausgeber: Mecklenburger-Blitz-Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG Wolgaster Straße 146, 17489 Greifswald Telefon (0 38 34) 77 37-700, Fax: (0 38 34) 77 37-730 pb@blitzverlag.de E-Mail: Internet: http://www.blitzverlag.de Geschäftsführung: Ralph Kohnen Verlagsleitung: Klaus-Dieter Kinne Anzeigenberatung: Kerstin Pochotzki, Frank Rohde, Birgit Voige, Rainer Dietz

Redaktion: Elisa Jungbluth, E-Mail: elisa.jungbluth@blitzverlag.de Cornelia Waldheim, E-Mail: cornelia.waldheim@blitzverlag.de Vertrieb: Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Wolgaster Straße 146, 17489 Greifswald, Burkhard Rupnow, E-Mail: burkhard.rupnow@blitzzustellung.de Telefon 03834/ 77 37-731 Herstellung und Druck: Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund Kieler Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG, Radewich 2, 24145 Kiel, Tel. 0431/ 903 3301, Fax. 0431/ 903 3309 Geprüfte Druckauflage II. Quartal 2012: 110 750 Exemplare Aktuelle Teilauflagen: Greifswalder Blitz 33 034 Exemplare Peene-Blitz 46 623 Exemplare Demminer Blitz 31 093 Exemplare Gültig z. Z. Preisliste Nr. 30 vom 1. Januar 2013 Annahmeschluss für Geschäftsanzeigen: donnerstags 12 Uhr Übernahme von Anzeigenentwürfen des Verlages nur nach vorheriger Absprache und gegen Gebühr. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen übernimmt der Verlag keine Gewähr. Leserbriefe werden außerhalb der Verantwortung der Redaktion bzw. des Verlages veröffentlicht. Sie sollten nicht länger als 25 Zeilen sein. Die Redaktion behält sich das Recht der sinnwahrenden Kürzung vor. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos, Berichte übernimmt der Verlag keine Gewähr; bitte Rückporto beifügen, falls Rücksendung erwünscht.

Ein Teil unserer heutigen Auflage enthält Beilagen von:

Adler Modemarkt EDEKA EGN Baumarkt EP Wolter Famila Getränke Partner Globus Kik Küchen-Fenster-Türen Bührenheide LIDL Marktkauf Netto Marken Discount NETTO Supermarkt Norma Optiker Borstel Optiker Meutzner Repo TEDi Thomas Philipps Toom Baumarkt Zisch Getränke

Heute, wo alles schnell gehen muss, überlegt man sich am besten vorher, an welcher Schlange im Supermarkt man sich anstellt. Anzahl der Güter in den Einkaufwägen abschätzen und trotzdem die falsche Schlange wählen. Denn was wir nicht wissen ist, wer wie bezahlt. Die Bezahlung mit Bargeld ist durchschnittlich die schnellste Methode. Eine Kartenzahlung dauert dank Verbindungsaufbau und allem Drum und Dran etwa 20-30 Sekunden – selbst bei Aldi. Anders wird das mit der so genannten Near Field Communication, kurz NFC genannt. Rund 80 Millionen Smartphones mit einem integrierten NFC-Chip sollen schon verkauft sein. Wenn dann mal ausreichend viele Supermarktkassen auch einen NFCChip haben, geht das Bezahlen endlich superschnell. Handy hinhalten, Betrag bestätigen, fertig. NFC wird unsere Art zu bezahlen revolutionieren, und zwar schon in den nächsten drei bis fünf Jahren. Soll mit dem Handy

Tobias Schrödel. Foto: privat bezahlt werden, schreibt der NFC-Standard vor, dass der Aufbau der Verbindung maximal 0,1 Sekunden dauern darf. Da kommt kein heutiger Kartenleser mit. Was das ganze besonders sicher machen soll, ist die Tatsache, dass wir am Handy den angezeigten Preis bestätigen müssen und unser Telefon maximal 4cm von der Kasse entfernt sein darf. Ebenso ist es so, dass das Handy komplett passiv agiert, damit auch kein Virus den Preis ändert – diesen gibt alleine die Kasse vor. Weiter-

hin entscheidet sie exklusiv, welche Geschwindigkeit die Verbindung hat und ob zur Codierung die schnellere Modifield-Miller oder die fehlertolerantere ManchesterCodierung eingesetzt wird. Auf einem rein passiven Gerät kann kein Virus aktiv in den Bezahlvorgang eingreifen – das ist die Idee. Wollen wir hoffen, dass wirklich alles sicher ist und wir nicht bald fremde Waren bezahlen, weil wir zufällig neben einer Kasse stehen. Aber das wird die Zukunft zeigen – im Alltagstest. Eines ist nur Schade: alte Omis, die den ganzen Betrieb aufhalten, weil sie mit Cent-Stücken 17,24 EUR zusammenkratzen, werden wir bald nicht mehr sehen. Wieder ein Stück Kindheit weniger. Tobias Schrödel ist deutschlands erster Comedy-Hacker. In seinem Buch »Hacking für Manager« (ISBN 3834943142) beschreibt er auf humoristische Weise, wie man sich vor Gefahren aus dem Netz oder Nachbarn schützen kann.

Das Wort der Kirchen zum Sonntag Fliegen lernen Urlaubszeit ist Reisezeit. Dieses Jahr war ich ein paar Tage im Kloster Loccum zu Gast. Bei einer Führung durch das Kloster gibt es einiges zu entdecken. Angetan hat es mir ein Adler. Er indet sich im Kreuzgang. Seine Flügel sind weit ausgebreitet. Mit seinen Schultern trägt er das Joch des gotischen Spitzbogens. Mit seinen Greifen trägt er ein junges Adlerküken. Der Loccumer Adler soll veranschaulichen, was im 5. Buch Mose in Kapitel 32,11 beschrieben ist: »Ein Adler scheucht die Jungen aus dem Nest, damit sie selber liegen lernen. Doch wachsam schwebt er über ihnen, und wenn eins müde wird und fällt, dann breitet er die Flügel unter ihm und fängt es auf und trägt es fort.« (Gute Nachricht). Den Adlern

ist ihr »Nachwuchs« etwas wert. Sie sind für ihre Fürsorge für ihre Jungen bekannt. Nach einer relativ langen Brutzeit brauchen die Küken viel Nahrung. Es dauert lange, bis ein Adlerjunges so groß ist, dass es liegen kann und noch länger, bis es sich selbst versorgen kann. Wie der Adler, sorgt Gott für seine Kinder. Ich, als sein Kind, bin ihm etwas Wert. Doch Gott will auch, dass seine Kinder selbstständig werden. Sie müssen raus aus dem Nest. Selber fliegen lernen. Fliegen lernen ist für Adler nicht leicht. Das braucht einige Mühen. Zum Fliegen lernen gehört wohl das Gefühl des Fallens. Ich denke dabei z.B. an persönliche Situationen, wo ich mich eher im freien Fall befand, als im eleganten Segelflug eines

Adlers. Es waren dann Worte der Bibel oder kleine Zeichen Gottes, die mir zeigten, dass ich nicht bodenlos falle, sondern Gott da ist und mir wieder auhilt. Der junge Adler kann sich auf seine Eltern verlassen. Sie helfen ihm. So ist auch Gott. Auch wenn ich falle, kann ich darauf vertrauen, dass mein Leben in seiner Hand geborgen ist. (Und wenn mir vielleicht sein Grif zu eng ist, dann kann ich getrost sein. Er bringt mich hinauf ins Nest, damit ich einen neuen Versuch im Fliegen lernen starten kann.) Im Loccumer Adler begegnet mir beides. Gott traut uns etwas zu. Und doch ist er da und fängt uns auf. Das inde ich tröstend und ermutigend zu gleich. Pastor Dr. Michael Giebel 600


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 1. SeptemBer 2013

3

AUS UNSERER REGION

Qualität ausgezeichnet Wismar/wb. Das bereits bestehende Zertifikat des Managementsystems des Seehafen Wismar ist verlängert und bestätigt worden. Die Qualität im Seehafen unterliegt einem stetigen Verbesserungsprozess, damit die Kundenwünsche nicht nur erfüllt, sondern auch übertroffen werden.

Kulinarisches Ahrenshoop/vpb/db. Was kommt in der Region Fischland-Darß-Zingst auf den Tisch? Das Ehepaar Katrin und Peter Hoffmann vom Stralsunder Strandläufer-Verlag hat monatelang recherchiert, mit Bewohnern und Köchen gesprochen, Rezepte nachgekocht und einheimische Produzenten aufgespürt. Das Ergebnis ist »Das Kochbuch für Fischland-DarßZingst«, das Ende kommender Woche erscheint und in Ahrenshoop vorgestellt wird. Damit ergänzt der Strandläufer-Verlag seine erfolgreiche regionale Kochbuch-Reihe: Erschienen sind bereits Kochbücher aus den Regionen Stralsund, Rügen und Usedom.

Familienspaß im Ostseebad Ein Glanz sein 18. Heimatfest in Trassenheide Trassenheide/pb/pm. Mit einem Programm für die ganze Familie lockt das Ostseebad Trassenheide am 7. September zum 18. Heimatfest an die Konzertmuschel. Bürgermeister Dirk Schwarze und Werner Burghardt, Kurdirektor der Gemeinde, eröffnen zusammen mit dem Maskottchen »Fiete« das Fest feierlich um 14 Uhr. Musikalisch begleitet werden sie dabei vom Shantychor Karlshagen mit Liedern aus der Seefahrt. Zum Pilze sammeln und bestimmen gibt Winfried Dinse, Pilzberater aus Mecklenburg-Vorpommern hilfreiche Tipps. Musikalischer Leckerbissen des Festes ist der Auftritt des Schlagersängers Olaf Berger um 16 Uhr. Die

Stammtisch-Philosophen Hellwig und Kurt sorgen am frühen Abend mit ihrem Programm »Im Dorkrug ist der Teufel los« für beste Unterhaltung aus dem Norden, bevor zu Rock´n Roll und Pop- Musik von »Tequila Sunrise« getanzt werden kann. Der Karnevalsclub aus Karlshagen präsentiert um 21.00 Uhr die Highlights der zurückliegenden Saison. Ein Feuerwerk, gezündet von der Freiwilligen Feuerwehr Trassenheide bildet den feierlichen Höhepunkt des Tages. Bis 24.00 Uhr indet an der Konzertmuschel noch der sogenannte Partyausklang statt. Für die Unterhaltung der Kleinsten sorgen Clown Happy ab 15.00 Uhr, Kinderschminken, eine Hüpburg, eine Kera-

mikmalstraße und Ponyreiten des Reiterhofs Bannemin. Einen weiteren Programmpunkt bildet die interaktive Ausstellung Phänomenta Peenemünde, bei der naturwissenschatliche und physikalische Experimente erklärt werden. Beim Wettbewerb im Laserschießen des »Wildlife Usedom« kann man sich mit anderen Gästen messen und mit Preisen belohnen lassen. Detiger Erbseneintopf der Freiwilligen Feuerwehr Trassenheide ab 12.00 Uhr sowie frisch gebackener Kuchen und Kafee des Heimatvereins Heideglück sorgen unter anderem für das leibliche Wohl. Das ausführliche Programm steht unter www.trassenheide. de zum Download bereit.

Ein Allrounder sein Mit dem MV-Cup im Sommer schwimmend durch das Land

Autobahnbau

Müritz-NationalparkLauf Güstrow/mb. Am 8. September startet ab 9 Uhr wieder der Müritz-Nationalpark-Lauf. Zunächst geht es dann am Neustrelitzer Hafen mit der Bahn los, bevor um 10 Uhr in Kratzeburg der Startschuss fällt. Die Anmeldungen für die 21,0974 km sind noch bis 3. September unter Tel. 0 39 81/ 44 13 77 und im Internet unter www.lafit-sport.de möglich.

Rassehunde

615

träumte Karriere bleibt Illusion. Immer weiter sinkt sie hinab in die Halbwelt. Doch sie lässt sich nicht unterkriegen, nicht von der Schäbigkeit der Männer und nicht von der Gemeinheit der Welt. »Das kunstseidene Mädchen« zeigt das Lebensgefühl junger Frauen Ende der 1920er Jahre; emanzipiert und modern, aber ohne Zukuntsperspektive. heatertipp: »Das kunstseidene Mädchen« am Montag, den 2. 9., um 19.30 Uhr im heaterzelt Chapeau Rouge, Karten unter 03971-208925.

Wir kaufen Münzen Gold, Silber und Münzsammlungen

Auch die Greifswalder Sylvia Kroll, Arne Nickel und Olaf Bürgermeister (v.l.) sind Allrounder 2013. Foto: Dlrg greifswald

Greifswald/pb/pm. Das Vilmschwimmen am 24.08.2013 war auch zugleich der Abschluss des diesjährigen MV-Cup im Freiwasserschwimmen »Allrounder«. Zum Gruppenfoto mussten alle eng zusammenrücken, damit auch jeder 2013-Allrounder auf das Bild passte. So standen 23 Gold-Allrounder (Teilnahme an fünf Wettkämpfen) standen in Lauterbach auf dem Treppchen. Aber auch die Riege der SilberAllrounder mit 16 Teilnehmer/innen und die Kategorie Bronze mit 26 Plätzen konnte sich sehen lassen. Dabei war die

Cup-Wertung dieses Jahr für die Schwimmer/innen besonders attraktiv. Allein durch die Aufnahme des Müritzschwimmens in Waren war die Möglichkeit gegeben, an einem Tag zwischen zwei Langstreckenschwimmen wählen zu können und trotzdem für die Wertung zu punkten. So begann ein Sommer mit durchgehend angenehmen Wassertemperaturen in Stralsund mit dem Sundschwimmen, gefolgt vom Boddenschwimmen in Greifswald, dem Inselschwimmen der DLRG Samtens von Hiddensee nach Schaprode, dem Warnow-

Angebote vom 02.09. bis 07.09.2013 Rinderrouladen

6.99 € Rinderschmorfleisch 99 5. € Gulasch, gemischt 4.99 € Schweinekammsteak 4.49 € gefüllter Rollbraten 49 4. € Bockwurst 0.39 € Jagdwurst 0.45 € Kaßleraufschnitt 0.79 € gekochte Mettwurst 54 0. € gegarte Bauchrolle 0.89 € ........................................................ kg

......................................................... kg

......................................................... kg

mariniert ........................................ kg

......................................................... kg

.................................................... 100 g

Rostock/rb. Am 7. und 8. September jeweils von 9 bis 17 Uhr findet die Internationale RasseHundeAusstellung in der HanseMesse Rostock statt. 1.863 Vierbeiner aus 240 Rassen werden an der Ausstellung teilnehmen.

Heringsdorf/pb/pm. Deutschland 1931. Die 18-jährige Doris beschließt, dem kleinbürgerlichen Milieu ihrer Heimat und dem tristen Alltag an der Schreibmaschine zu entkommen. Im aufregenden Leben Berlins will sie »ein Glanz« werden. Sie kommt mit leeren Taschen, aber den Kopf voller Pläne in der verheißungsvollen Metropole an. Dort stürzt sie sich in das pulsierende Leben der Tanzhallen, Bars und Literatencafés. Sie geht von Mann zu Mann, von Enttäuschung zu Enttäuschung und die er-

groß und klein........................ 100 g

................................................... 100 g

im Ring ...................................... 100 g

.................................................... 100 g

schwimmen in Rostock, dem Müritzschwimmen in Waren, dem Langstreckenschwimmen Großer Wariner See und dem Vilmschwimmen in Lauterbach, welches den Abschluss und würdigen Rahmen für die Siegerehrung bildete. Am Ende freuten sich die Organisatoren der DLRG Ortsgruppe Greifswald und der Deutschen Angestellenkrankenkasse (DAK) über einen neuen Teilnehmerrekord und bereits viele Interessenten, die sich am DAK-Stand umfassend über die Cup-Wertung informierten.

Sie haben geerbt oder beim Aufräumen noch alte Münzen gefunden? Oder Sie sind Numismatiker und wollen Ihre Sammlung veräußern? Dann fragen Sie uns, wir bieten Höchstpreise. Besonders gefragt sind derzeit Münzen und Medaillen, Göde, MDM, BTN, Altdeutschland, Kaiserreich, DDR, BRD, China, Euro, Silber- und Goldmünzen und auch komplette Münzsammlungen.

Gern nehmen wir auch Silberbesteck. Die Firma AV-VD in 18437 Stralsund, Lübecker Allee 47 gibt Ihnen die Möglichkeit alles zu fairen Konditionen jeden Mo.-Fr. 16-18 Uhr aufzukaufen. Nach Sichtung und Ankauf erfolgt sofortige Barauszahlung. Auf Wunsch wird die Ware auch kostenlos bei Ihnen abgeholt. Telefonisch erreichen Sie uns Mo.-Fr. von 8 bis 18 Uhr unter 03831/443100.

- KangaROOS - FILA - BIRKENSTOCK GROSSER MARKEN-SCHUH-VERKAUF ! ...über 3000 Paar... !

SCHUHE Alles zu Outlet-Preisen!

HERINGSDORF

Hotel Maritim Kaiserhof - Kaiserbädersaal

DIENSTAG, 03. September bis DIENSTAG, 10. September Geöffnet: 10 - 18 Uhr / So. 11 - 18 Uhr / Veranstalter: Nero-Trading GmbH, Kurze Mühren 1, 20095 Hamburg, Angebote solange der Vorrat reicht

- TEVA - Tatonka - Buffalo -

und viele mehr...

Waldläufer - Helly Hansen- Caprice

Schwerin/sb/emi. Wie das Verkehrsministerium mitteilt, wird ab Montag, 6.30 Uhr, mit den Arbeiten zur Instandsetzung der Fahrbahn am Autobahnkreuz Rostock, der Autobahn A 19/ A 20, begonnen. Dabei kommt es zu abschnittsweisen Vollsperrungen des Autobahnkreuzes. Der Verkehr wird über benachbarte Anschlussstellen geführt.

Juliane Botsch ist das »Kunstseidene Mädchen«. Foto: martina Krüger

Anzeige

Kanu-WM Neubrandenburg/Duisburg/vtb. 1.500 Teilnehmer aus 78 Nationen gingen vom 27. August bis zum 1. September bei der 40. Kanu-Weltmeisterschaften auf der Regattabahn im Sportpark Duisburg an den Start. Unter ihnen waren auch Topsportler aus MV. Der Sportclub Neubrandenburg war mit zwei Startern in den Mannschaftsbooten vertreten. Martin Hollstein trat im K4 über 1.000 m und Erik Rebstock im C4 über die gleiche Streckenlänge an.

»Das kunstseidene Mädchen«

Rieker - Lillifee - Killtec

MV-Ticker


4

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 1. SeptemBer 2013

FRÜHSTÜCK

Mit dem Kranichvirus iniziert

Wochenhoroskop 1. bis 7. September 2013

Dr. Günter Nowald ist auf Du und Du mit den Vögeln des Glücks Zur Person Dr. Günter Nowald ist 1962 in Marl im Ruhrgebiet geboren • ist verheiratet, hat zwei Söhne und lebt heute im vorpommerschen Preetz • wollte schon immer Tierilmer werden • studierte zunächst Maschinenbau, später Biologie • schrieb seine Diplomarbeit zum hema Kraniche, was ihn in die Region Vorpommern führte • ist seit 1994 Angestellter bei Kranichschutz Deutschland • baute das Kranich-Informationszentrum in Groß Mohrdorf nahe Stralsund auf und ist seit 1996 dessen Leiter und jetzt auch Geschätsführer der Kranichschutz Deutschland gGmbH www.kraniche.de Groß Mohrdorf/vpb. Wenn Sie am frühen Morgen die Rastplätze der Kraniche abfahren, bleibt dann eigentlich noch Zeit für ein Frühstück? Ja, natürlich. Mir ist es wichtig, dass es auch für meine Kinder eine Regelmäßigkeit gibt. Ohne etwas im Magen gehen sie nicht aus dem Haus. Meist bin ich vor dem Frühstück unterwegs. Zum Wochenendfrühstück geht es entspannter zu. Da gibt es frische Eier von unseren eigenen Hühnern, Kafee, frische Brötchen und selbstgemachte Marmelade. Wie sind Sie denn eigentlich auf den Kranich gekommen? Verliebt hatte ich mich schon

lange in diese fantastischen Vögel. Damals wollte ich meine Diplomarbeit in Biologie über Kraniche schreiben und habe mir überlegt, das in Spanien in deren Winterquartier zu tun. Das wollte Kranichschutz Deutschland, bei denen ich mich beworben hatte, allerdings nicht. Und so bin ich nach Vorpommern gekommen und habe bereits 1993 mit Ablenkfütterungen in der Nähe von Hohendorf begonnen. Wozu genau dient denn eine Ablenkfütterung? Früher streuten wir Futtergetreide auf Stoppelfelder, denn vor allem im Frühjahr gab es Probleme mit den Bauern, weil die Kraniche die Sommergerste auspickten. Heute wird diese kaum noch angebaut und wir führen Ablenkfütterungen vor allem durch, um den Besucherstrom zu lenken. Allein 15.000 Besucher informieren sich pro Jahr im Kranich-Informationszentrum in Groß Mohrdorf. Daraus ist ein richtiger Tourismus entstanden. Warum fasziniert dieser Vogel die Menschen so? Touristiker sprechen sogar von der fünften »Jahreszeit«, die durch den Kranich eingeleitet wird. Das Kranich-Informationszentrum ist übrigens das einzige europaweit und indet auch regen Anklang bei internationalem Publikum. Mich fasziniert der intensive Familienverband, wie Kranicheltern sich über ein Jahr um die Jungvögel kümmern. Die Paare bleiben bis auf wenige Ausnahmen ein Leben lang zusammen und das alles erinnert schon an menschliches Verhalten. Viele

Stier 21.4. - 21.5. Es kann auf keinen Fall schaden, wenn Sie sich jetzt berulich oder privat verändern möchten. Überlegen Sie sich aber gut, ob die Idee auch wirklich nutzbringend ist. Springen Sie ruhig über Ihren eigenen Schatten und sehen Sie sich um. Lassen Sie sich aber bitte nicht zu irgendwelchen unseriösen Geschäften verleiten. Zwillinge 22.5. - 21.6. Lassen Sie sich bloß nicht von unwichtigen Dingen ablenken. Das, was Sie in dieser Woche in Angriff nehmen, erfordert Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit. Ein familiärer Zwischenfall bringt Sie am Freitag aus der Ruhe. Nutzen Sie die freie Zeit am Wochenende, um schnelle Klarheit in diese unglückliche Sache zu bekommen.

Dr. Günter Nowald hat sich mit dem Kranichvirus infiziert und leitet seit 1996 das europaweit einzige Kranich-Informationszentrum. Foto: antje rudolph

Menschen verlieben sich einfach in diese Vögel und kommen auch nicht mehr von ihnen los. In der ersten Oktoberhälte rasten in unserer Region rund 70.000 Graukraniche. Das ist für Europa eine Seltenheit. Heute ist diese Art nicht mehr bedroht. Weshalb ist Ihre Arbeit dennoch so wichtig? Auf der Westeuropäischen Flugroute liegen rund 300.000 Kraniche. Das ist im Verhältnis zu den Menschen, die hier leben, aber eigentlich eine geringe Zahl. In den letzten drei Jahren beobachten wir schlechte Reproduktionsergebnisse. Wir

Verkauf auf alle Fische

Jens Pacholick

30%

– Teichfische & -futter – Filtertechnik & Zubehör – Teichbau u.v.m. Öffnungszeiten: samstags von 9 - 13 Uhr und nach tel. Vereinbarung

Loitzer Landstraße 27/28 in 17489 Greifswald Tel. 03834 501700 / Autotel. 0171 7747657 / Fax 03834 501438

www.blitzverlag.de

sehen immer nur von heute auf morgen, aber gerade die klimatischen Veränderungen in Europa können sich negativ auswirken und dazu führen, dass sich die Population rückläuig entwickelt. Der Kranich gilt in vielen Kulturen als Glücksbringer. Hat er ihnen auch Glück gebracht? Ja, ich komme durch diese Vögel mit ganz vielen Menschen in dieser Region aber auch international in Kontakt. Wir koordinieren allein in Deutschland 300 ehrenamtliche Kranichschützer. Und über den Kranich habe ich auch meine Frau kennengelernt,

die hier als Honorarranger gearbeitet hat. Wo können denn aktuell Kraniche am besten beobachtet werden? Die skandinavischen Kraniche sind noch nicht hier, aber zirka 1.500 einheimische Kraniche sammeln sich gerade auf den Rastplätzen. Am besten ist es, zuerst ins Kranich-Informationszentrum zu kommen. Der Eintritt ist frei und wir können tagesaktuell sagen, wo man die fanszinierenden Vögel am besten beobachten kann. Vielen Dank für das Gespräch! antje rudolph

25 Euro locken

KOI & more Sommerschluss

Widder 21.3. - 20.4. Bevor Sie sich für einen neuen Arbeitsplatz endgültig entscheiden, nehmen Sie am Besten erst einmal alles genau unter die Lupe. Und lassen Sie sich durch mögliche Meinungsschwankungen nicht nervös machen. Wägen Sie alle Pro und Contras gründlich ab und lassen Sie sich mit dem unterschreiben des Arbeitsvertrages Zeit.

Einkaufsgutschein von Marktkauf gewinnen die Teilnahmebedingungen fürs Blitz-Kreuzworträtsel: Das Lösungswort erraten, auf eine Postkarte kleben, und an den Peene Blitz, Wolgaster Straße 146, 17489 Greifswald schicken. Einsendeschluss ist diesmal Montag, 2.9.2013 (Datum des Poststempels, Rechtsweg ausgeschlossen). Viel Glück!

Greifswald/pb/fw. Diesmal sponsert Marktkauf Neuenkirchen für das richtige Lösungswort beim Blitz-Kreuzworträtsel wieder einen 25-EuroEinkaufsgutschein. Der 25-EuroGutschein vom letzten Sonntag geht an Helga Janetschke aus Demmin und kann ab sofort an der Marktkauf-Info abgeholt werden. Herzlichen Glückwunsch! Hier noch mal ägyptischer Mondgott

Bantustamm in Kamerun

Fluss in Bayern

Kleiderüberwurf

7 Verteidigung

Absicht

türk. Großgrundherr grobe Skizze, Plan

Saugwurm

männlicher franz. Artikel

exakt

Fluss in Norwegen

N A P E O E L O C K E R I D U N H H C A B S O L E U V I E R E S T E J I E E E W E R K R W G A L L O N E

U V E R E S A D U K L O B E L I T O R N A U N I V E A E N I G E

T E K T U R

hinteres Schiffsteil

HöhenInsel vor zug im Marseille Weserbergland

verwirrt

3

Fremdwortteil: hinein

Export

2

3

ritterlicher Liebhaber

Schriftstellerverband (Abk.)

europ. Staatenbündnis (Abk.)

Unternehmensform

lateinische Vorsilbe: weg

Jahrzehnt abstreiten

1

dt. Schauspieler † (Erik)

2

eingeschaltet

4

5

6

7

5

Löwe 23.7. - 23.8. Sie zeigen wenig Verständnis für eine Kritik mit realistischen Grundlagen, weil Ihr Selbstvertrauen so groß ist, dass Sie durchsetzen können, was wichtig ist. Ihrem berulichen Ziel kommen Sie so näher. Nur in der Liebe hakt es. Für Ihren Partner sollten Sie sich jetzt doch mal etwas mehr Zeit als sonst nehmen. Jungfrau 24.8. - 23.9. Natürlich hat jeder Verständnis, dass Sie viel zu tun haben und mehr Zeit am Arbeitsplatz als daheim verbringen. Trotzdem dürfen Sie sich dieses Wochenende bloß nicht mit unnötiger Arbeit verderben. Wer trotzdem etwas zu meckern hat, sollte das in die Samstagabendstunden legen und ansonsten die Freizeit genießen. Waage 24.9. - 23.10. Sie entziehen einem Ihnen nahe stehenden Menschen unbewusst Ihr Vertrauen. Die betroffene Person leidet sehr darunter. In dieser Woche gilt es, alle gegensätzlichen Bedürfnisse gründlich auszugleichen. Nur so können Sie es schaffen, eine harmonische Basis auch in der weiteren Zukunft dauerhaft aufrecht zu erhalten. Skorpion 24.10. - 22.11. Sie wollen unbedingt etwas bewegen und haben sich ein ziemlich ausgefallenes Projekt ausgesucht. Wenn Sie jetzt auch noch auf ausgewogene, gesunde und vitaminreiche Ernährung achten, vielleicht auch noch etwas Ausgleichssport treiben, werden Sie bestimmt auch große Bäume in dieser Angelegenheit ausreißen können. Schütze 23.11. - 21.12. Informat ionsaust ausch ist grundsätzlich immer wichtig. Einige vertrauliche Dinge sollten Sie heute aber trotzdem lieber für sich behalten. Die fallen nämlich unter die Kategorie Klatsch. Besondere Gültigkeit hat diese Faustregel am Arbeitsplatz. Dort dürfen Sie Ihren Job erledigen und das mit voller Aufmerksamkeit. Steinbock 22.12. - 20.1. Sie glauben wohl, ein richtig heißer Feger zu sein. In dieser Woche sollten Sie Ihre Gedanken mal neu sortieren und halten Sie sich am Besten gleich vom anderen Geschlecht fern. Wenn Sie nämlich mit dem falschen Partner lirten, könnten Sie sich bei unvorsichtigem Vorgehen fürchterlich die Finger verbrennen.

Erbfaktor

G U R

1 Fußglied

Parfümfläschchen

den Mund betreffend

Auflösung von der letzten Woche

6

vergelten, heimzahlen

4

Geburtsnarbe

ein Bremssystem (Abk.)

Wahlzettelbehälter

Wendeveraltet: ruf beim zwei Segeln

Krebs 22.6. - 22.7. Sie beinden sich auf einem Veränderungstrip. Es gelingt Ihnen dabei immer wieder, fremde Menschen durch Ihren Charme auf Ihre Seite zu ziehen. Ihr Partner kann Ihnen einen Fehler nicht übel nehmen. Nutzen Sie das aber bitte nicht aus, indem Sie weiterhin alles auf eine Karte setzen und die Partnerschaft gefährden.

WWP2012-101

Wassermann 21.1. - 19.2. Finden Sie nur langsam aus einem körperlichen und seelischen Tief heraus. Gönnen Sie sich diese Woche vor allem Ruhe. Es hat keinen Sinn, wenn Sie versuchen, sich sofort wieder voll zu belasten. Wenn möglich, sollten Sie schnell einen Antrag auf Jahresurlaub einreichen (wenn nicht schon geschehen) und ausspannen. Fische 20.2. - 20.3. Ihr derzeitiger Konsumtrip bekommt Ihrem Bankkonto überhaupt nicht. Treten Sie sofort kürzer. Gleiches gilt auch für die Gesundheit, denn Ihre Energien sind nicht unerschöplich. Im Job sollten Sie jetzt am Ball bleiben. Besonders in dieser Woche ist Ihr voller Einsatz bei einem wichtigen Anlageobjekt gefragt.

600


www.blitzverlag.de

5

Blitz am Sonntag - 1. SeptemBer 2013

FRÜHSTÜCK

Es geht schon wieder los Weihnachtliche Stimmung im Spätsommer

Museumstag Woldegk/vtb. Die Dorfgemeinschat Canzow e.V. veranstaltet am 7. September ab 10 Uhr ihren Museumstag für Oldtimerfahrzeuge. Ort des Geschehens ist die Ladestraße 3 in Woldegk.

Big Band

Karlshagen/pb/pm. Bundespolizei Big Band Berlin im Konzert – am Freitag, 06. September um 19.00 Uhr auf der Konzertmuschel Karlshagen. Brillant, swingend, mitreißend, so präsentiert sich die Bundespolizei Big Band Berlin. Von Swing bis Modern- und LatinKarlshagen/pb/pm. »Die Weis- jazz, erinnert die Big Band an heiten des Waldes und deren legendäre Größen wie Glenn Wirkstofe« – Waldwanderung am 4. September um 10 Uhr. Birke, Eiche, Kiefer, Traubenkirsche, Ahorn und viele andere Bäume haben unglaublich verschiedene positive Wirkungen auf unseren Körper. Gehen Sie mit Winfried Dinse auf Wanderschat durch den Wald und erfahren Sie Erstaunliches über unsere einheimischen Bäume. Trefpunkt: vor der Rezeption des Campingplatzes (Zeltplatzstraße), Teilnahme kostenfrei.

Waldwanderung

Miller, Benny Goodman, Duke Ellington oder Count Basie. Musikalisches Highlight des Konzertes: Die südafrikanische Sängerin, Songwriterin und Musikerin Kgomotso Tsatsi, die an vielen Talentwettbewerben in der Welt erfolgreich teilgenommen hat, wird live dabei sein. Eintritt frei.

Sie erobern MV

Buchvorstellung

Bevölkert wieder die Regale: Weihnachtsgebäck. Foto: elisa Jungbluth

pb. »Morgen Kinder wirds was geben...«. Wir kennen es doch alle, dieses schöne Lied, das so gerne vor Weihnachten gesungen wird. Aber doch nicht jetzt, denkt sicher der ein oder andere von Ihnen, liebe Leser. Aber: Warum denn nicht? Immerhin gibt es nicht erst morgen, sondern schon heute wieder Lebkuchen, Dominosteine und andere weihnachtlichen Leckereien in den Supermärkten. Als ob es nicht reichen würde, dass wir schon Winter im Frühling hatten, nein, nun haben wir auch noch Weihnachten im Spätsommer. Es ist schon seltsam, wenn man sich vorstellt,

mit einer Tüte Pfefferkekse die Kauhalle zu verlassen und draußen mäht der Bauer noch sein Feld ab oder erntet den Mais. Auch bei den aktuellen Temperaturen von immerhin über 20 Grad Celsius eine komische Vorstellung. Vor allem muss man da aufpassen, dass die Kekse keinen Sonnenbrand oder Hitzeschlag kriegen, immerhin sind sie weit kältere Temperaturen gewöhnt. Vielleicht ist es aber auch ein Zeichen. Immerhin wird seit vielen Jahren von der Klimaerwärmung gesprochen (so gesehen im »Frühling«). Wird es gar keinen kalten Winter geben und Weihnachten Anzeige

Unser Service Sofort Bargeld auf Wunsch Hausbesuche DiskretionsTermine SchmuckReinigung UhrenBatteriewechsel

Sofort BARGELD für Ihr ALTGOLD ZAHNGOLD BRUCHGOLD SILBER SILBERBESTECK U. AUFLAGE SILBERMÜNZEN SILBERSCHMUCK PLATIN + ZINN GOLDUHREN GOLDMÜNZEN GOLDBARREN 600

deshalb vorgezogen? Kommen die Geschenke demnächst aus dem Mähdrescher? Dann wird es aber ganz schön stressig für die Renntiere... (das doppelte »n« ist übrigens Absicht, es muss ja dann schnell gehen). Nun jedenfalls, da wir am 1. September gerade einmal den meteorolgischen Herbstanfang haben, können wir uns also schon wieder auf Weihnachten einstimmen. Der Artikel endet deshalb jetzt – ich muss los und Weihnachtsgeschenke kaufen. Sicher ist sicher, es heißt ja schließlich »Morgen (...) wirds was geben«. elisa Jungbluth

Karlshagen/pb/pm. »Reinhold Tiling - Flieger und Forscher, Erfinder der Kammerrakete« – Buchvorstellung und Lesung am 3.9. um 19 Uhr im »Haus des Gastes« Karlshagen. Einer der Autoren, gleichzeitig Sohn des früh verstorbenen engagierten Vorreiters der Raketentechnik, Klaus Tiling, stellt das Werk des deutschen Flieger- und Raketenpioniers Reinhold Tiling mit unbekannten Fotos und Fakten anschaulich vor. Das in Fleißarbeit entstandene und hier vorgestellte Buch ergänzt als ein Mosaikstein die Geschichtsschreibung der deutschen Raketentechnik. Eintritt frei.

Neubrandenburg/vtb/dv. Er ist neu, er ist trendy und wen wundert‘s, er kommt aus den USA. Die Rede ist vom Cronut, einer Kreuzung zwischen Donut und Croissant. Erfunden hat es ein New Yorker Bäcker. Feinschmecker und auch Stars stehen bei ihm mittlerweile Schlange, um wenigstens einen der begehrten Cronuts zu bekommen. Täglich werden dort nur bis zu 500 Stück gebacken. Und nun kommt er zu uns nach Deutschland. Seit dem 26. August kann man dieses Trendprodukt bei der Stadtbäckerei »De Mäkelbörger« in den Geschmacksrichtungen Himbeer und Schoko genießen. graik: Stadtbäckerei

Nutzen Sie jetzt die Chance, der Goldkurs steigt wieder!

Greifswald. In jeder Stadt prangen Schriftzüge mit „Goldankauf“ an Juweliergeschäften, Goldstübchen und inzwischen auch schon an vielen branchenfremden Ladengeschäften, bei denen man nie auf die Idee kommen würde, dass man dort sein Gold zu Geld machen könnte. Wenn man sich schon von seinem Gold trennen muss, dann soll das Edelmetall wenigstens das Geld bringen, was es wirklich wert ist. Nur bei seriösen Goldankäufern kann man mit einem angemessenen Grammpreis rechnen. Herr Daval rät: „Holen Sie sich ein kostenfreies Angebot in unserer GOLDHAUS-Filiale. Seit Wochen erreichen die Goldpreise ständig neue Rekordhöhen. Das bringt immer mehr Menschen dazu, in ihren Schmuckschatullen zu kramen. Viele von ihnen entdecken dabei wahre Schätze, die sie schnell in Geld umwandeln können. Ob Ringe, Broschen oder Zahnkronen - Gold zu Geld machen liegt voll im Trend. Sabrina S. entdeckte beim Aufräumen in der Wohnung Goldketten,die sie von ihrer Großtante geerbt hatte. „Weil sie damals für mich zu altmodisch wirkten, habe ich sie schnell vergessen“, erzählt sie. „Da ich in den letzten Tagen immer wieder von Rekordpreisen für Gold gelesen habe, entschied ich zu handeln.“ Wert des Goldschatzes: rund 1950 Euro. Auch in der GOLDHAUS-Filiale ist man guter Dinge. „Ich glaube, die Marke von 30.000 Euro pro Kilo Feingold war für viele die magische Grenze“, sagt Herr Daval, Geschäftsführer der GOLDHAUS-Filiale in Greifswald, während ein Kunde bei ihm anfragt, wie viel er für die Goldzahnkronen bekommen würde. „Ich gebe Ihnen 318 Euro dafür“, antwortet er. 1075 Euro blättert er für Armband, Kette und Bro-

Anzeige

Herr Daval bei der Wertermittlung.

Über 30 Kilometer Anfahrt haben sich für das Rentner-Ehepaar mehr als gelohnt.

sche hin. „Das ist alter Familienschmuck, der im Schrank versauerte. Meine Frau trug ihn nicht. Also möchte ich ihn verkaufen“, sagt Hans-Peter K. Derzeit steht der Preis bei mehr als 1040 Euro je Feinunze (31,1 Gramm) Gold. „Wer im Jahr 1970 ein breites italienisches Armband für 500 Mark gekauft hat, bekommt heute dafür möglicherweise 700 Euro“, sagt Herr Daval, der sich auf einen großen Ansturm vorbereitet. „Der Goldpreis ist seit 30 Jahren nicht mehr so extrem angestiegen und hat seinen bisherigen Höchststand erreicht. Maßgeblich ist immer der Feingoldanteil“, erklärt Herr Daval. Dieser sei entweder anhand eines Stempels ersichtlich oder werde mit Hilfe eines Säuretestes bestimmt. „Uns ist wichtig, dass der Kunde versteht, wie wir rechnen“, verdeutlicht Herr Daval seinen Anspruch an Transparenz. „Daher erfolgen bei uns

auch sämtliche Schritte der Beurteilung und Berechnung vor Augen des Kunden.“ Ist man sich über den Preis einig geworden, erhalten Kunden im GOLDHAUS auf Wunsch sofort Bargeld ausgehändigt. Gleiches gilt für den Ankauf von Silber und Platin. Sämtliches Gold und andere Edelmetalle werden über die Zentrale gesammelt, eingeschmolzen und recycelt. Auf Grund der Masse verzichtet die Zentrale auf Extrakosten für Schmelze und Legierungstrennung. Für viele Menschen ist der Verkauf ihres Edelmetalles die schnellste Möglichkeit, wieder flüssig zu werden. Die Firma GOLDHAUS hat sich mit ihren vielen Standorten in Deutschland auf den Altgoldankauf spezialisiert. Die Kunden werden von einem Team von Fachleuten beim Verkauf ihres Edelmetalls freundlich, wie in Greifswald, Fleischerstraße 17, seriös beraten.

Lieber gleich zur richtigen Adresse! In den letzten Wochen kamen immer häufiger Kunden, die in verschiedenen Centern vermuteten, dass sie vom Greifswalder Goldhaus beraten werden. Dort sind wir nicht vertreten! Besuchen Sie uns bitte in der Fleischerstraße 17, nur hier sind Sie richtig!

Fleischerstr. 17 · Greifswald • 03834 8553371 • 0172 2777412, Öffnungszeiten: Mo. - Do. 10 – 18 Uhr, Fr. 10 – 17 Uhr oder nach Vereinbarung


6

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 1. SeptemBer 2013

REISEN UND FREIZEIT

Lennartz liest Wolf

Ferienlager

Im Aufwind

Herbstferien am Kummerower See

»Ein Tag im neuen Jahrtausend« Heringsdorf/pb/pm. Seit dem 27. September 1960 schrieb Christa Wolf in jedem Jahr auf, was an den durchschnittlichen Tagen passierte. Im März 2013 erschien der letzte Band dieser Aufzeichnungen »Ein Tag im neuen Jahrhundert 2001-2011«. Sie erzählt von Deutschland nach dem 11. September 2001, von ihrer eigenen Arbeit, von

freundlichen Alltäglichkeiten und von der kräftezehrenden Auseinandersetzung mit dem Altern. Christa Wolf starb am 1. Dezember 2011. Am Dienstag, den 3. September, liest Schauspielerin Monika Lennartz aus dem Werk von Christa Wolf. Beginn der Veranstaltung im Theaterzelt »Chapeau Rouge« ist um 19.30 Uhr. Die Kinder haben in Verchen immer viel Spaß. Foto: privat

Erlebnisreisen im UBB-Reisebus

Malmö (S) Donnerstag 05.09.2013 Preis pro Person: ab 47,- €

Kopenhagen (DK) Do. 12.09.2013 Preis pro Person:

ab 42,- €

Mela Mühlengeez Donnerstag 12.09.2013 Preis pro Person: ab 19,- €

Helgoland

pb/ej. Seit Monaten schon hört man draußen die Möwen lachen. Am Strand in Ahlbeck fotografierte Ramona Will ein schönes Exemplar, das sich gerade den Wind durch die Flügen wehen lässt. Wir freuen uns auf Ihre Einsendungen! Schicken Sie uns Ihr Foto mit einer kleinen Beschreibung, vielleicht finden Sie es bald darauf im BLITZ. Einsendungen sind über elisa.jungbluth@blitzverlag.de oder den Mecklenburger BLITZ Verlag, Wolgaster Straße 146, 17489 Greifswald, möglich. Foto: ramona Will

pb/pm. Das Kinder- und Jugendhotel Verchen befindet sich im Naturpark Mecklenburgische Schweiz, nur ca. 300 m vom Kummerower See entfernt, einem der schönsten Seen Deutschlands mit ausgezeichneter Wasserqualität. Das ehemalige Kloster präsentiert sich heute als anspruchsvolles, modernes, kinderfreundliches und jugendgerechtes Hotel mit dem 4-Sterne Zertiikat vom Qualitätsmanagement Jugendreisen Mecklenburg Vorpommern. Alle Zimmer haben Dusche und WC. Leckeres Essen für jeden Geschmack wird täglich

frisch zubereitet. Das Freizeitangebot reicht von Kanu fahren, kochen, Floß bauen, Radtouren um den Kummerower See und vieles mehr. Im weitläuigen Schlosspark kann man Fußball, Handball, Tischtennis, Beachvolleyball, Minigolf oder Maxischach spielen. Eine Disco im historischen Gemäuer verspricht Party- und Gruselspass. An alle, die in den Herbstferien, 8-14 Jahre, was erleben wollen: Termin vom 13.10.-18.10.2013, Anmeldung ab sofort unter Tel. 039994/ 7930 Fax: 79310 oder E-mail: info@freizeitspass-verchen.de.

Mitwoch 18.09.2013 Preis pro Person: ab 87,- €

Hengstparade Neustadt Dosse Samstag 21.09.2013 Preis pro Person:

ab 53,- €

Kolberg

UBB-Reisezentrum & in Ihrem Reisebüro

03 83 78 -271 555 • info@ubb-online.com

Sachenbörse Borrentin/pb/pm. Die Babybörse »Kinnerkram« öffnet am 07.09.2013 in der Zeit von 14.00-16.00 Uhr in der Gaststätte »Sandkrug« in Borrentin ihre Pforten. Schauen Sie einfach mal vorbei. Kleidung bis zur Größe 164, Kinderwagen, Spielzeug und vieles mehr werden zum Verkauf angeboten.

Wau: Jugend musiziert ATG-Fotowettbewerb - Monatsgewinner steht fest

Diese Foto wurde von der Jury zum Monatssieger gekürt. Foto: atg

Rostock/mb. Der Vierbeiner Snoopy am Flügel und seine zweibeinige Freundin Nele an der Gitarre - dann kann die Show ja beginnen. Mit dem hinreißenden Motiv »Jugend musiziert« hat Nancy N. am großen ATGFotowettbewerb »Mein liebstes Haustier« teilgenommen und den Wertungsdurchlauf Juli gewonnen. Jetzt bekommt sie 750 Euro. Davon könnte sie der kleinen Rockmusikerin zum Beispiel eine echte Gitarre kaufen. Was

auch immer die Gewinnerin mit der Siegprämie anstellt, der Wettstreit der schönsten Motive rund um das liebe Haustier geht weiter. Und auch Sie können mit einem Bild ihres tierischen Lieblings gewinnen. Denn noch bis Ende des Jahres ermittelt eine Jury Monat für Monat einen Gewinner aus den Einsendungen. Und zum Abschluss wird aus allen Wettbewerbsbildern noch ein Gesamtsieger gekürt, der sich schließlich über ganze

GFB-Tagesfahrten Internationale Gartenschau Hamburg

49 €

07.09. (Sa) Busfahrt, Eintritt

Lüneburger Heide 45 € 14.09. (Sa) Busfahrt, Stadtführung & Freizeit in Lüneburg, Kutschfahrt durch die Heide Redefiner Hengstparade

44 €

15.09. (Sa) Busfahrt, Eintritt Preisklasse 2 (überdachte Tribüne)

Hamburg

39 €

21.09. (Sa) Busfahrt, Stadtführung & Freizeit, Hafenrundfahrt mit Speicherstadt

Ausflug auf Plattdeutsch nach Mirow

44 € 05.10. (Sa) Busfahrt, Führung Schloßinsel Mirow, Schifffahrt Mirower See, Mittag, Unterhaltung auf Plattdeutsch

Hansestadt Bremen

47 €

05.10. (Sa) Busfahrt, Stadtführung & Freizeit, Weserschifffahrt

Hamburg Miniatur Wunderland

39 €

12.10. (Sa) Busfahrt, Eintritt ins Wunderland, Freizeit in Hamburg bei Tagesfahrten kein Taxiservice · Abfahrtsorte: Stralsund, Greifswald + weitere auf Anfrage

Buchungen in Ihrem Reisebüro oder bei:

GFB-Reisen, Am Bahnhof 3, 17033 Neubrandenburg

Tel. 0395 5661822 · www.gfb-reisen.de

3.000 Euro freuen darf. Teilnehmen können Sie ganz einfach: Schicken Sie Ihr Foto als JPG an folgende E-Mail-Adresse: supercapillarsp@aol.com. Ihr Stichwort: »Mein liebstes Haustier«. Mitmachen darf jeder, der in einem der ostdeutschen Bundesländer lebt, Kinder selbstverständlich auch, allerdings mit Genehmigung der Eltern. Sie können der Jury so viele Bilder schicken, wie Sie wollen und auch an mehreren Monatsausscheiden teilnehmen. Schreiben Sie ein paar Zeilen zu Ihren Motiven, und vergessen Sie nicht, Ihren Namen und Kontaktdaten anzugeben. Alle Fotos gelangen neben der jeweiligen Monatswertung auch in den Jahresgesamtausscheid und werden archiviert. Alle Gewinner erhalten Post von der ATG. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die ausführlichen Teilnahmebedingungen inden Sie hier: www.mein-liebstes-haustier.de.

Konzert Karlshagen/pb/pm. Konzert des Deutsch-Polnischen Jugend-Akkordeonorchesters – am Samstag, 07. September um 16 Uhr im »Haus des Gastes« Karlshagen. Von der Tatzelwurm- Polka, über den Gespenster-Tango bis hin zu »Passing Days« oder »Kiddies Rag« haben die Jugendlichen im Alter von 7-17 Jahren einen bunten Strauß fröhlicher Melodien in ihrem Repertoire. Seit September 2010 ist die bereits in den 1980er und 90er Jahren bestehende Zusammenarbeit der Musikschulen Wolgast-Anklam, Swinemünde und Gryice wieder aufgelebt. Regelmäßige gemeinsame Proben und Probenfreizeiten bringen die deutschen und polnischen Schüler nicht nur musikalisch zusammen. Eintritt frei. Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788 600


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 1. SEPTEMBER 2013

7

Mecklenburg-Vorpommern braucht gut ausgebildete Fachkräfte! Also, warum in die Ferne schweifen? Die Berufsaussichten, Zukunftsperspektiven, Arbeitsplatzattraktivität und Karrieremöglichkeiten sind besser als zuvor. Also starte durch in M-V und nutze deine Chance in deinem Land!

Neue Azubis

Perspektiven im Bundesland

Mit den Stadtwerken ins Berufsleben

Näher dran an den Durchstartern

(v.l.n.r.) Marc Dennis, Paul Russow, Lukas Bark, Mathias Graf, Ausbilder Ronny Präkels, Sascha Hilpert, Gregor Ahrendt, Ausbilderin Elke Zimmermann. Foto: Stadtwerke Greifswald

Greifswald/pb/pm. Auch in diesem Jahr begrüßen die Stadtwerke Greifswald sechs neue Auszubildende, die in den kommenden drei Jahren vielfältige praktische und theoretische Erfahrungen sammeln dürfen. Ob als Industriekaufmann oder Fachangestellter für Bäderbetriebe, die Stadtwerke Greifswald sind ein breit gefächertes Unternehmen, das in insgesamt fünf Ausbildungsberufen einen Einstieg in das Berufsleben ermöglicht. Der Einstieg in den Berufsalltag stellt einen aufregenden neuen Lebensabschnitt dar. Die sechs Azubis konnten sich im Bewerbungsverfahren gegen rund 80 Mitbewerber durchsetzen. Bärbel Hillebrecht, Personalverantwortliche bei den Stadtwerken Greifswald: »Die große Anzahl von Bewerbungen, die wir jedes Jahr bekommen, freut uns und zeigt uns, dass wir als Ausbildungsbetrieb einen guten Ruf genießen.« »Motivierten jungen Leuten

Komm ins Team! Bewirb Dich jetzt! Wir suchen ständig m/w: • Elektriker, Heizung- Lüftung-Sanitär Installateure • Schlosser, Schweißer

AXIOM NORD GmbH Brandteichstr. 20 im TZV, 17489 Greifswald Telefon (03834) 55 05 01 Frau Gerlinde Blank bewerbung@axiom-nord.de

Einen neuen Job? Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten! 600

Bilder: www.pixelio.de

Ausführliche Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an

eine Perspektive in der Region zu geben, hat Tradition bei den Stadtwerken Greifswald. Die Auszubildenden wachsen bei uns zu zukünftigen Fachkräften heran. Kompetente Mitarbeiter gehören zu unseren entscheidenden Erfolgsfaktoren«, so André Dreißen Geschäftsführer der Stadtwerke, bei der Begrüßung des Nachwuchses. Bereits seit 1993 wird bei den Stadtwerken erfolgreich ausgebildet. Im vergangen Jahr erhielten die Stadtwerke dafür sogar die Auszeichnung »Top-Ausbildungsbetrieb 2012« der IHK. Nun müssen die neuen Auszubildenden zunächst einmal in das Unternehmen hineinwachsen und sich täglich spannenden Herausforderungen stellen. Bereits kurz nach dem Start ins Ausbildungsjahr 2013 nehmen die Stadtwerke Greifswald Bewerbungen für 2014 entgegen. »Wer im kommenden Jahr bei uns einsteigen möchte, kann sich ab sofort bewerben«, sagte Bärbel Hillebrecht.

v.l.: Richard F. Paymans, Hoteldirektor des Mercure Greifswald, Wirtschaftsminister Harry Glawe, Hauptgeschäftsgeführer der IHK Neubrandenburg, Torsten Haasch und Sirko Schönbeck. Vorn: die Azubis Woytek Szabat und Willi Prüssel. Foto: Elisa Jungbluth

Greifswald/sb/sh. Die Fachkräftekampagne »Durchstarten in MV - Dein Land, deine Chance« des Wirtschaftsministeriums und der IHKs des Landes startet neu durch. »Die Kampagne wird mobiler und interaktiver. Wir wollen noch näher an unsere Zielgruppen: Lehrer, Eltern und Schüler. Hierbei nutzen wir das Internet, aber auch Veranstaltungen, Messen und Schulen«, sagte Wirtschaftsminister Harry Glawe am Freitag in Greifswald.

»Auch künftig steht ganz klar im Mittelpunkt, junge Leute aus unserem L an d f ü r eine

bilund beruf-

pektive in MV zu begeistern. Die Anstrengungen, junge Menschen für eine Ausbildung zu gewinnen, müssen auch durch die Unternehmen weiter verstärkt werden«, so Glawe weiter. »Die Zahl der Unternehmen, die das Angebot nutzen, über die Fachkräftekampagne für ihre Ausbildungsangebote zu werben, steigt an. Das positive Aus- Feedback der heimischen Wirtd u n g schaft bekräftigt uns weiterliche Pers- zumachen«, sagte der Haupt-

geschäftsführer der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern, Torsten Haasch, im Namen der Landesarbeitsgemeinschaft der IHKs in MV. »Um ausreichend Bewerber für Ausbildungsplätze in MV zu gewinnen, sollen noch mehr Schulabsolventen im Land von den attraktiven Berufschancen im Land überzeugt werden. Gleichzeitig sind die Unternehmen im Land gefordert, im Wettbewerb um junge Menschen ihr Engagement erheblich zu erhöhen«, fasste Glawe die Kernanliegen der Kampagne für die nächsten Jahre zusammen. Das schließe ein, dass auch Jugendliche mit Lernschwächen stärker als bisher in ihrer Ausbildung gefördert und beruflich eingebunden werden. Seit Start der Fachkräftekampagne im Oktober 2009 haben sich 240.000 Besucher reingeklickt und über die Initiative informiert. Der Azubi-Atlas, die einzige landesweite Suchmaschine für Lehrstellen, wurde bereits 510.000mal aufgerufen. Aktuell enthält die Datenbank 1.175 Unternehmen und über 300 Berufsbilder. Im Rahmen der Schulaktion wurden inzwischen 280 Schulklassen besucht und auf diesem direkten Wege mehr als 5.600 Schüler erreicht. Alle Infos für Schüler, Eltern, Lehrer und Unternehmer unter www.durchstarten-in-mv.de


8

BLITZ AM SONNTAG - . 1. SEPTEMBER 2013

www.blitzverlag.de

DEIN LAND - DEINE CHANCE

Hier geht es weiter! SANFTE & DAUERHAFTE HAARENTFERNUNG NIE WIEDER RASIEREN, EPILIEREN, ZUPFEN ODER WACHSEN

Für Frauen & Männer KOSTENLOSE ERSTBERATUNG!

JETZT TESTEN! TEL. 0176/32 23 21 30 FISCHSTRASSE 1 - 17489 GREIFSWALD • www.haarfrei-hgw.de

10

MEERESBRISE . INH. KAROLINA WETZEL Mercure Hotel . Am Gorzberg 1 . 17489 Greifswald Mobil: 0162 4151186 . Hotelrezeption: 03834 5440 Öffnungszeiten: Montag: 11 - 20 Uhr . Dienstag - Freitag: 10 - 22 Uhr und Samstag nach Vereinbarung

Ergreifen Sie Ihre Chance für einen berulichen Neuanfang

Umschulungen und Lehrgänge zur Erlangung des Facharbeiters Zugangsvoraussetzung: gesundheitliche Eignung und Leistungswille Der Einstieg in alle Angebote erfolgt im September / Oktober 2013 Straßenwärter (incl. FS Kl. C/CE) 2 Jahre Baugeräteführer (incl. FS Kl C/CE) 2 Jahre Personaldienstleistungskaufmann/kauffrau 2 Jahre Berufskraftfahrer 2 Jahre Fachlagerist / Fachkraft Lager-Logistik 18 Monate Verkäufer / Einzelhandelskaufmann/kauffrau 18 Monate Informationen und Anmeldungen unter: Frau Cornelia Brassen Herr Steffen Linde Tel.: 03831-26580 Tel.: 038320-60127 und in unseren Büros alle Angebote zertiiziert und förderfähig durch die Jobcenter und die Agentur für Arbeit! Standort: Stralsund • Barther Straße 69 • Tel.: 03831 - 26580 • Fax: 03831 - 265826

www.bildung-bedeutet-verstehen.de

Mit der Greifswalder Erklärung gegen den Fachkräftemangel in M-V Greifswald/pb/cw. Am Donnerstag wurde im BiG-Bildungszentrum die »Greifswalder Erklärung« verabschiedet. Mit dem Papier bekennen sich die Unternehmen dazu, dem Fachkräftemangel in Mecklenburg-Vorpommern durch die Qualifizierung an- und ungelernter Arbeitskräfte zu begegnen. Die dazugehörigen Netzwerkpartner sind das BiGBildungszentrum in Greifswald, das AFZ Aus- und Fortbildungszentrum Rostock, das AUZ Schwaan, das Schweriner Aus- und Weiterbildungszentrum, die IHK Neubrandenburg, die Agentur für Arbeit Greifswald, das Jobcenter Vorpommern-Greifswald Nord, der Landkreis VorpommernGreifswald und der Unternehmerverband Vorpommern. Es gibt viele gute Beispiele über die Alexander Schwalbe und Torsten Tarnow aus dem Team des Projektes »anna« vom BiGBildungszentrum in Greifswald berichten können. Den ersten berufsbegleitenden Abschluss machte Ende 2011 an Nikolaus ein junger Mann als Fachkraft im Gastgewerbe. Er hat sich berufsbegleitend das notwendige Wissen für eine externe Prüfung angeeignet und diese dann erfolgreich abgeschlossen. Überwiegend arbeitet das Team des Projektes mit Menschen zwischen 20 und 58 Jahren aus dem Landkreis, Frauen werden dabei mit Mitte 20 aktiv, Männer hingegen kümmern sich erst etwa mit Anfang/Mitte 30 um einen Berufsabschluss. Auch viele Alleinerziehende junge Mütter haben sich bereits an das Projekt gewandt, gerade bei jungen Frauen mit Kind ohne Familie in der Nähe ist es schwierig auf normalem Weg einen Abschluss zu machen. Hier unterstützt das Projekt individuell

Einige der unterzeichnenden Netzwerkpartner: vordere Reihe (v.l.n.r.) Dr. Antje Mayfarth (Geschäftsführerin BiG -Bildungszentrum in Greifswald gGmbH), Dorit Wehling (Projektleiterin »anna«), Ulrike Schmeling (Projektmitarbeiterin »anna«), Falk-Uwe Pochert (AFZ Aus- und Fortbildungszentrum Rostock GmbH), Mareike Schröder (Landkreis Vorpommern-Greifswald); hintere Reihe (v.l.n.r.) Steffen Hellmuth (Unternehmerverband Vorpommern e. V.), Alexander Schwalbe und Torsten Tarnow (beide Prokektmitarbeiter »anna«), Uwe-Ulrich Schulz (Landkreis Vorpommern-Greifswald). Foto: Cornelia Waldheim

beratend und kann Dank der Netzwerke mit Unternehmen die jungen Frauen vermitteln und sie bei der Erlangung eines berufsbegleitenden Abschlusses unterstützen. Zudem lebt das Projekt von Empfehlungen. So hat sich sogar eine Frau aus Eisenhüttenstadt (südöstlich von Berlin in Brandenburg) an das Team per E-Mail gewandt, der Kontakt kam durch einen BiGTeilnehmer zustande. Das nun auslaufende Projekt zur beruflichen abschlussorientierten Nachqualifizierung An- und Ungelernter (ANNA)

is Einstieg b 3 30.9.201

Ausbildung

 Altenpfleger/-in inkl. kinesthetischer Grundlagen, Dauer: 3 Jahre  Ergotherapeut/-in inkl. Schienenkurs, WFOT anerkannt, Dauer: 3 Jahre  Physiotherapeut/-in überregion. Sportevents, Dauer: 3 Jahre  Masseur/-in und med. Bademeister/-in, Dauer: 2 Jahre  Kranken- und Altenpflegehelfer/-in, Dauer: 18 Monate mit Bildungsgutschein, Umschulung Förderung Zertifizierung nach AZAV §9 und §85 SGB III

is Einstieg b 3 30.9.201

 Altenpfleger/-in  Kranken- u. Altenpflegehelfer/-in  Masseur/-in und med. Bademeister/-in, ab 14.10.2013

Weiterbildung Berufsbegleitende Ausbildung zum/zur Physiotherapeuten/-in  EPMT, 8.11.2013 – 10.11.2013

Grone Berufsfachschule Rügen am Grone Bildungszentrum für Gesundheitsu. Sozialberufe GmbH -gemeinnützigIndustriestraße 18 · 18528 Bergen auf Rügen Telefon (03838) 25 06 28 · geso.bergen@grone.de

DDiieennssttlleeiissttuunnggeenn ffüürr´´nn sscchhmmaalleenn TTaalleerr!! EsEsgibt gibtnichts, nichts,was waswir wirnicht nichtauch auchfür fürDein DeinAuto Autotun tunkönnen! können!

Freie FreieKfZ-Werkstatt KfZ-Werkstatt

Tel. Tel.0 038383434- 85 - 8556568686

Inspektionen Inspektionen HU HUund undAU AU Unfallinstandsetzung Unfallinstandsetzung Lichttest Lichttest Klimacheck Klimacheck

Teillackkierungen Teillackkierungen Ganzlackierungen Ganzlackierungen Transporterlackierungen Transporterlackierungen bis bis3,5t 3,5t PKW-Lackierungen PKW-Lackierungen

Wolgaster WolgasterStraße Straße116 116/ 117 / 117inin17489 17489Greifswald Greifswald

ALLES ALLESIM IMLACK LACK Tel. Tel.0 038383434- 8- 8838339391111

wird mit der »Greifswalder Erklärung« unter dem Motto »Hier geht es weiter« nachhaltig aufgestellt. »Jeder, der einen Berufsabschluss will, soll von uns die nötige, individuell abgestimmte Unterstützung dafür bekommen«, sagt Dorit Wehling. »Dafür wollen die Partner eng und unbürokratisch zusammenarbeiten.« Die Ausbildung soll in Zusammenarbeit mit den Unternehmen berufsbegleitend erfolgen. Die betreuten Branchen sind bisher überwiegend aus dem gewerblichen und technischen Bereich, eine Bran-

chenausweitung ist weiterhin abhängigvon den teilnehmenden Unternehmen. Durch genau abgestimmte Bildungsmodule sollen nur Kurse nachgeholt werden, die nötig sind, um die Externenprüfung zum Berufsabschluss bestehen zu können. Da es kein »Allerweltsrezept« in der Nachqualifizierung gibt, ist jede Beratung zunächst einmal eine Art »Lebensberatung«, an die sich dann eine umfassende Beratung mit mehreren Gesprächen anschließt, um dann den Weg zum Ziel zu finden.

Chance für Ältere Generation 50+ immer mehr gefragt Schwerin/mb. Der Arbeitsmarkt in Mecklenburg-Vorpommern hat sich im Juli 2013 weiter erholt. Die aktuelle Arbeitslosenquote liegt bei 10,7 Prozent und damit 0,5 Prozentpunkte unter dem Niveau des Juli 2012. Im Juli waren 90.500 Männer und Frauen im Land arbeitslos gemeldet. Das sind 4.600 weniger als vor einem Jahr. Arbeitsministerin Manuela Schwesig bewertete die Zahlen positiv. »Wir sind weiterhin auf einem guten Weg in Mecklenburg-Vorpommern. Ich appelliere weiter an die Unternehmen, Fachkräfte einzustellen und vor allem älteren Arbeitslosen eine Chance zu geben«, sagte die Ministerin. In der Gruppe der über 50-Jährigen ist die Arbeitslosigkeit im vergangenen Monat leicht gesunken. »Alle Untersuchungen zeigen, dass Unternehmen gerade mit neu gewonnenen älteren Mitarbeitern überwiegend positive Erfahrungen gemacht haben. Erfahrung, Kenntnisse und eine hohe Motivation zeichnen Menschen aus, die in der zweiten Hälfte ihres Berufslebens ei-

nen neue Chance bekommen«, so Schwesig. Wie schon in den Vormonaten erwies sich das Gesundheits- und Sozialwesen als größter Jobmotor. Mit einem Plus von 2.000 sozialversicherungspflichtigen Stellen (Daten aus Mai 2013) lag die Branche deutlich vor dem verarbeitenden Gewerbe (+800) und Logistik und wirtschaftlichen Dienstleistungen (je +500).

Eine Seniorin arbeitet am PC. Foto: Rainer Sturm/pixelio 61415


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 1. SEPTEMBER 2013

9

DEIN LAND - DEINE CHANCE

... und ein Zauber erfüllte alle Wünsche!

Bärbel Krakor, Niederlassungsleiterin der GRONE Berufsfachschule Bergen. Foto: Birgit Smiejczak

Bergen/vpb. AUFGEWACHT das war einmal! Heute nehmen wir, egal ob ALT oder JUNG, unser Glück in die eigenen Hände. Die Mitarbeiter/innen der Grone Berufsfachschule Rügen helfen Ihnen sehr gern bei Ihren Entscheidungen, bezogen auf den Ausbildungsplatz, die Umschulung oder Weiterbildungen. Grone erfüllt im 118. Jahr seiner Geschichte täglich den Satz seines Gründers, Heinrich Grone »Für das Lernen ist man nie zu alt« aus dem Jahr 1911, vielfältig, sehr interessant, mit Leben. Seien Sie neugierig! Ihr Interesse an medizinischen Gesundheits-

und Pflegeberufen kann Ihren Weg heute entscheidend verändern. Ihr Wunsch, das Grone Motto: »Wir bringen Leben in Ihre Bewegung und Bewegung in Ihr Leben!« Sie haben jetzt die Möglichkeiten, Berufe mit großen Vermittlungschancen für sich zu entdecken. Umschulungen und Weiterbildungen können bei Vorliegen der Voraussetzungen gefördert werden. Cool, sehr interessante Perspektiven für eine anspruchsvolle Tätigkeit in unserer Region für unsere Menschen. Sprechen Sie mit uns - fordern Sie unser Know-How für Ihre Zukunft!

Deine Chance Deine Zukunft in Vorpommern VR/vpb/pm. Jeder Schulabgänger kann seinen beruflichen Weg im eigenen Land gehen. Vorpommern bietet vielfältige Ausbildungs- und Arbeitsplätze. Arbeiten, wo andere Urlaub machen, nach der Arbeit an den Ostseestrand – wo gibt es das sonst noch? Die beruflichen Chancen und Möglichkeiten sind in den vergangenen Jahren zunehmend besser und die Angebote vielfältig geworden. Vor allen in der Gastronomie, im Tourismus und in der Gesundheitswirtschaft gibt es freie Arbeits- und Ausbildungsplätze. Aber auch im Handwerk und der Industrie oder im IT-Sektor werden zunehmend Mitarbeiter und Nachwuchs gesucht. Mit der Universität Greifswald

und der Fachhochschule Stralsund bietet Vorpommern auch Studenten zahlreiche Möglichkeiten. Gute Hochschul-Rankings zeigen, wie beliebt und attraktiv die Hochschuleinrichtungen sind und welches hohe Ausbildungsniveau sie garantieren. Das reizvolle und gleichzeitig entspannte Leben in den alten Hansestädten und das küstennahe Umfeld versprechen, dass auch im Lernstress die Erholung nicht zu kurz kommt. Vorpommern braucht seine Landeskinder! Gestalte Deine Zukunft auf Deutschlands Sonnendeck. Umfassende Informationen bietet hierzu das Internetportal www.deutschlandssonnendeck.de.

Die Wüstenberg-Gruppe ist ein Landtechnikunternehmen mit 7 Standorten in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern.

Für unseren Standort in Jördenstorf suchen wir einen

Werkstattmeister (m/w) Sie verfügen über Berufserfahrung im Arbeiten mit Landmaschinen, können entsprechende Erfolge vorweisen inklusive einer Meisterausbildung und sind landtechnikbegeistert. Sie verfügen über Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen. Wenn Sie gern selbstständig arbeiten und Entscheidungen treffen, aber auch teamfähig sind und ein kontaktfreudiges Auftreten besitzen, sollten Sie sich angesprochen fühlen. Wir bieten Ihnen eine interessante, anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins zu Händen an Herrn Pagels.

außerdem suchen wir einen

Landmaschinen-Mechaniker (m/w) Sie verfügen über Berufserfahrung in Montage und Service von Landmaschinen, sind landtechnikbegeistert und haben Erfahrung bei der Fehlersuche und Instandsetzung von Landmaschinen. Wenn Sie gern selbständig arbeiten, vor Ort oder beim Kunden, teamfähig sind und ein sicheres kontaktfreudiges Auftreten besitzen, sollten Sie sich angesprochen fühlen. Wir bieten Ihnen eine interessante, anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit. Ihre schriftliche Bewerbung, richten Sie bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins zu Händen Herrn Pagels.

Wüstenberg Landtechnik GmbH • Teterower Straße 60 17168 Jördenstorf • www.wuestenberg-landtechnik.de 600

Greifswald/pb/pm. Rund um die Themen Studium und Ausbildung geht es am 4. September 2013 beim »Tag der Ausbildung«, zu dem die Stadtverwaltung der Universitäts- und Hansestadt Greifswald einlädt. Von 10 bis 16 Uhr können sich alle Schulabgänger und Interessenten auf dem Historischen Marktplatz sowie im Rathaus informieren. Auskunft gibt es aus erster Hand, nämlich von den Auszubildenden der Stadt, die ihre persönlichen Erfahrungen weitergeben. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, sich Tipps zum richtigen Schreiben einer Bewerbung zu holen. Wer sich bereits sich für eine Ausbildung oder ein Studium bei der Stadtverwaltung entschieden hat, kann die Bewerbung gleich vor Ort abgeben. Vorgestellt wird die Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten, Fachrichtung Kommunalverwaltung, zum/zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek sowie zum/zur Straßenwärter/in. Darüber hinaus kann man sich über den dualen Studiengang Bachelor of Laws - öffentliche Verwaltung und über die Ausbildung zum/zur Brandmeister/in informieren.

Model – nur ein Traum? Laufstege und Jetset lps/Cb. Der große Traum vom Jet-Set-Leben der Models wird in vielen Jugendzimmern geträumt. Doch nur wenige schaffen es tatsächlich. Nicht wenige arbeiten mit großem Ehrgeiz, einem täglichen Fitnessprogramm,

gesunder Ernährung und einer gehörigen Portion Optimismus an einer möglichen Karriere auf den Laufstegen dieser Welt. Fachleute und Manager in den einschlägigen Agenturen geben jedoch zu bedenken: Ohne Dis-

ziplin und Durchhaltevermögen schafft man es nicht einmal auf die Startbahn zum Erfolg, geschweige denn in die Kartei einer renommierten Agentur. Wichtig bei Bewerbungen: Ganzkörperfoto und Porträt.

Foto: Andreas Garrels | NDR

Es war einmal...

Tag der Ausbildung

Für uns in MecklenburgVorpommern

Zwei gute Gründe aufzustehen: Markert am Morgen jetzt neu mit Kathrin Feistner | 5.00 – 10.00 Uhr

Einen neuen Job? Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

Weiterbildung seit 1993/zertiiziert nach ISO 9001 und AZAV

Institut für Training und Beratung

Weiterbildung für das Sozialund Gesundheitswesen 2013 Ros t oc k / L ü b e c k / H a m b u r g ErzieherIn / Sozialpädagogische/r AssistentIn (Ext.-prüfungsvorb.) – berufsbegleitend ab September FachwirtIn Kindertageseinrichtung – berufsbegleitend ab September Fachkraft Frühpädagogik – berufsbegleitend ab September Fachkraft f. Inklusion – bbgl. ab Okt. Natur-, Wald- u. Erlebnispädagogik – berufsbegleitend ab September Telefon: 0 4 0 - 9 9 9 9 8 7 0 3 0 Internet: w w w . i t b - n e t . d e E-Mail: info@itb-net.de

Anzeige

Ein Traumplatz im Zoo www.durchstarten-in-MV.de „Ich bin hier durchgestartet, … weil ich hier mein Hobby zum Beruf machen konnte.“ Schon als Kind hatte Wenke Ehlers jeden Tag mit Tieren zu tun, denn sie wuchs auf einem kleinen Bauernhof in der Nähe von Marlow auf. Schnell war klar, dass auch ihr Beruf mit Tieren zu tun haben sollte. Nach einigen Praktika, zum Beispiel im Vogelpark Marlow und im Zoo Halle, entschied sie sich für eine Ausbildung zur Tierpflegerin, bewarb sich an vielen Orten und lernt nun im Rostocker Zoo. „Ich hatte auf unserem Hof schon immer geholfen, die Tiere zu versorgen, wusste, wie man mit ihnen umgeht. Also war mir auch von Anfang an klar, was auf mich zukommt, wenn ich Tierpflegerin lerne. Das hat ja nicht hauptsächlich mit Streicheln zu tun. Die meiste Zeit sind wir mit Reinigungsarbeiten beschäf-

tigt, es riecht nicht immer gut, man geht nicht immer sauber nach Hause“, so die 19-Jährige. „Hier im Zoo arbeite ich mit der Zeit in allen Revieren, zum Beispiel bei den Bären, den Seevögeln, den Huftieren

Keine Angst vor großen Tieren: Wenke Ehlers hat ihren Traumplatz im Rostocker Zoo gefunden. Foto: Dörte Rahming

oder den Affen. Man bleibt jeweils etwa einen Monat und lernt zusammen mit den Facharbeitern alles, was den Bestand betrifft.“ Mit welchen Tie-

Robbe bekommt einen Fisch als Belohnung.“ Persönlich mag die Rostockerin aber am allerliebsten die Gürteltiere. „Ich bin froh, dass ich hier in

ren sie später am liebsten arbeiten würde, weiß die junge Frau noch gar nicht. „Ich habe ja noch lange nicht alle Reviere kennengelernt. Besonderen Spaß macht mir jedenfalls das Tiertraining, zum Beispiel bei den Robben. Man gibt mit der Hand ein Kommando, und wenn alles klappt, gibt´s ein Pfiff und die

meiner Heimat bleiben konnte. Wenn es hätte sein müssen, wäre ich auch weggegangen. Aber so ist es viel besser.“


10

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 1. SeptemBer 2013

AUS UNSERER REGION

Gesunder Schlaf

Brumbachs-Mobile-Bettfedern-Reinigung ab Montag, 02.09 bis Freitag dem 06.09.2013 • Wir führen Inletts in verschiedenen Farben • Spezialumarbeitung von Normal zu Steppbetten

in WolgMaraktst

NEU: MATRATZENREINIGUNG • Federn und Daunen zum Nach- und Neufüllen

preise: Reinigungs 10,- € Oberbett 5,- € Kissen 13,- € Karo-Step

am famila

r 9.00-18.00 Uh

Wir bitten um recht-

Tel. 0178 - 82 55 086 zeitige Anmeldung!

MAXIM KOWALEW DON KOSAKEN 6.9.13 19.00 h

Karten-Vorverkauf: Kröslin: Bäckerei Lassan, Platz der Einheit 3A Freest: Heimatstube, Dorfstraße 67, Tel.: 038370-20339 Wolgast: Touristinformation, Rathausplatz 10, Tel.: 03836-600118 Lubmin: Kurverwaltung Seebad Lubmin, Freesterstr. 8, Tel.: 038354-22011 Abendkasse - Einlass 18.00 Uhr Karten: VVK 15,- EUR / Abendkasse 17,- EUR

STATT NEU: Aufbereitung und Umarbeitung - GELD GESPART

0800 - 66 44 788

Wir suchen zuverlässige zeitungszusteller

gültig bis 04.09.13

Gutschein über 50,- E

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

in der Christophorus Kirche Kröslin

Leder-Jackenverkauf in ANKLAM

„Volkshaus“ Anklam Baustr. 48-49 am 04.09.13 Bei Neukauf nehmen wir Ihre alte Lederjacke in Zahlung!

Öffnungszeiten: 9.30 bis 15.00 Uhr Georg Spirakos, Am Grünhof 19, 40597 Düsseldorf

17392 Butzow, Blesewitz, lüskow, teterin 17391 stolpe, neuhof 17392 Drewelow, rubenow, zinzow, Borntin

Vorname

Straße

Hausnummer

PLZ

Ort

Alter

Telefon

Mobile Bettfedern- & Matratzenreinigung pb/rd. »Wie man sich bettet, so schlät man«. Ein altes Sprichwort, aber in der heutigen »Stress-Gesellschat« aktueller denn je. Um einen geruhsamen Schlaf zu garantieren, sollte man Bettfedern und Daunen, als hochwertige Naturprodukte, von Zeit zu Zeit einer entsprechenden Plege angedeihen lassen. Die fachmännische Reinigung lockert die Struktur wieder auf und erhält so das Wärmespeichervermögen der Bettstücke. Experte auf diesem Gebiet ist Brumbachs mobile Bettfedernreinigung. Seit vielen Jahren ist das Unternehmen bereits in M-V unterwegs und bietet ihre Dienstleistungen rund um das Bett an. So auch von Montag, 9. September, bis Freitag, 13. September, im

»Moment mal« - Stefanie Hertel auf Tour

Senden Sie den ausgefüllten Coupon an Herr Burkhard Rupnow, Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Wolgaster Straße 146, 17489 Greifswald, eine E-Mail an burkhard.rupnow@blitzzustellung.de oder rufen Sie uns an unter 03834-7737-731. 1.9.2013 Name

pb/pm. Für gläubige Christen öffnet sich die Tür des Glaubens jeden Tag, auch hier in Mecklenburg-Vorpommern. Lebendig und ofen sind auch die katholischen Gemeinden in Vorpommern, was sie gerne an ihrem jährlichen Trefen, dem Katholikentag Vorpommern am 7.9., zeigen. In der Zinnowitzer Begegnungs- und Familienbildungsstätte St. Otto können sich Christen und Interessierte an diesem Tag austauschen. Eröfnet wird der Katholikentag Vorpommern um 10.30 Uhr mit einer Heiligen Messe. Zuvor, ab 9.45 Uhr, ist Gelegenheit zur Beichte. Im Angebot sind verschiedene Programmpunkte u.a. eine Podiumsdiskussion, die VorstelPierre Brumbach an der Reini- lung des neuen Gotteslobes oder gungsmaschine. Foto: rainer Dietz ein Bibelgespräch. Ein besonderes Highlight bildet um 14 Uhr Seebad Ahlbeck vor dem Sky die Aufführung des Musicals Markt. »Der verlorene Sohn«.

BLITZ verlost Freikarten

Ein einfacher Job nebenbei in den Gebieten: 17440 spandowerhagen 17509 ludwigsburg, gahlkow, loissin 17440 lassan 17495 steinfurth

Katholikentag

E-Mail

Anzeige

Langeweile in den Ferien? Auf ins Ferienlager nach Lubmin!

Heringsdorf/mb. Haben Sie Lust auf ein vielfältiges, buntes Programm, bei dem Sie für ein paar Stunden dem Stress des Alltags entkommen können? Dann kommen Sie am Sonnabend, dem 12. Oktober, um 16 Uhr in den Kaisersaal Maritim Hotel Heringsdorf. Dort überrascht Sie Stefanie Hertel mit ihrem »Let’s Dance«-Partner Sergiy Pluyta und einer eigens für diese Tournee zusammengestellten Live-Band. Stefanie Hertel feiert dieses Jahr ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum. Die Musikauswahl zeigt, dass Stefanie Hertel stolz auf ihre Herkunt und ihre Geschichte ist, aber auch darauf, dass sie sich immer wieder neu

Sport & Jugendhotel Lubmin Philosophenweg 10 · 17509 Lubmin Tel. 038354/31409 · Fax: 038354/31424 E-Mail: info@schawi-sjh.de · www.schawi-sjh.de Facebook: SchawiSport&Jugendhotel Lubmin

damit identiiziert. Mit dem aktuellen Bühnenprogramm ist Stefanie Hertel die Gradwanderung zwischen volkstümlicher Musik, Schlager und zeitgemäßer alpiner Musik gelungen. Die Jubiläumstournee spiegelt Stefanies Person, ihre Lebensweise und alles, was sie ist, wider und das will sie gemeinsam

Etwas ganz besonderes Fan-Trefen mit Puhdy-Duo

platz, einem kleinen Fußballplatz und an Tischtennisplatten könnt ihr euch sportlich messen. Ebenso nutzen könnt ihr das Sport- & Freizeitzentrum zum Bowlen, Squash, Funoder Federball spielen. Abenteuer im Wald und am Strand, Bastelnachmittag, Brot backen, Miniplaybackshow,

Sport, Spiel und Spaß lassen keine Zeit für lange Weile im Schawi Sport & Jugendhotel. Ein Full-Time-Ferienprogramm mit vielen spaßigen Aktionen und Abenteuerlust Billardraum könnt ihr euch Nachtwanderung, Disko mit Kinderbowle, ein Nachmittag steht auf der Tagesordnung und betätigen. sorgen für eine unvergessliche Auf einem Beachvolleyball- auf dem Pferdehof, Grillabend und Lagerfeuer sind nur einige Ferienwoche. Das Sporthotel der Programmpunkte, die auf liegt direkt am Strand in einem euch warten. parkähnlichen Areal. Spiel- und Sportgeräte könnt In 4- bis 8-Bettzimmern seid ihr euch kostenlos ausleihen. ihr untergebracht, die WaschAlles was ihr tun müsstet, ist räume, Duschen und Toiletten dafür zu sorgen, dass eure Elbeinden sich auf den Etagen. tern euch herbringen. Der Klubraum ist mit einem Angebot: Großbildfernseher, einem 29.09. - 04.10.2013 DVD-Player und einer Wii06.10. - 11.10.2013 Station ausgestattet. Auf einer 13.10. - 18.10.2013 Spielveranda mit Tischkicker 6 Tage je 199 Euro und Airhockey sowie einem

Stefanie Hertel möchte ihre Fans begeistern. Foto: agentur

mit Ihnen feiern. Wollen Sie sich dieses wundervolle Ereignis nicht entgehen lassen, dann nehmen Sie an der Verlosung des BLITZ und der AS EVENTS GmbH teil. Diese verlosen 3x2 Freikarten, die Sie mit etwas Glück gewinnen. Schicken Sie dazu eine Postkarte mit dem Kennwort »Stefanie Hertel« an den Mecklenburger Blitz, Eisenbahnstraße 3, 18273 Güstrow. Einsendeschluss ist der 9. September. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Karten gibt es bei der bundesweiten Tickethotline 01806 570008* (*0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk bis max. 0,60 Euro/Anruf) und an allen bekannten VVK Stellen.

Peter Rasym. Fotos: privat

Wolgast/pb/pm. Fans und Freunde der »Puhdys« erleben am Freitag, dem 20. September, ein besonderes Highlight: Klaus Scharfschwerdt, seit 34 Jahren Schlagzeuger und Peter »Bimbo« Rasym , seit 16 Jahren an der Baßgitarre, kommen in das Wolgaster Hotel Kirschstein. Mit Gastgeber Hubert Bayer sprechen sie über gemeinsamen 50 Jahren bei den Puhdys, zeigen unveröffentliche Videos, unbekannte Songs und werden wohl auch einige Songs unplugged bringen. Klaus Scharfschwerdt (*27. Februar 1954) ist Schlagzeuger bei den Puhdys seit 1979, als Nachfolger von Gunther Wosylus. Klaus erlernte den Beruf

des Tischlers und ist seit 1975 Berufsmusiker. Vor den Puhdys spielte er unter anderem bei Vulcan, Knorze, Prinzip und Stern Meißen. Durch Klaus wurde die Musik der Puhdys dynamischer und härter. Er wurde 1984–1986 als bester Schlagzeuger der DDR ausgezeichnet, half 1988/89 bei Stern Meißen und Turbo (Prag) aus und komponierte einige Titel der Puhdys, unter anderem Lass uns den Rest bewahr’n, Süden und Unsichtbare. Er komponiert meist zusammen mit Peter Bimbo Rasym. Mit den Hits TV-Show und Jahreszeiten begeisterte er viele Leute in der Zeit der Neuen Deutschen Welle. Gemocht hat er diese Titel jedoch nicht: »Schrecklich, die Dinger mußte ich singen. Ich, der Trommler. Wenn es davor eine peinliche Situation gab, konnte ich mich immer hinter dem Schlagzeug verstecken. Und nun mußte ich an den Bühnenrand. Das hat mich so angekotzt.« Scharfschwerdt lebt in Berlin-Rahnsdorf. Als Peter Rasym 14 Jahre alt war, bekam er seine erste Gitarre geschenkt. Mit 15 Jahren spielte er erstmals in einer Band im Bitterfelder Jugendclub. Später stellte er sich auf Bassgitarre um und spielte unter anderem bei Uschi Brüning, Katrin Lindner & Schubert-Band, Stern Meißen,

Klaus Scharfschwerdt.

Datzu, Frank Schöbel, IC Falkenberg und Günther Fischer. Mit der Wende teilte Rasym das Schicksal vieler DDR-Musiker; seine musikalischen Qualitäten waren nicht mehr gefragt. 1996 nahm er einen Job als Subunternehmer bei einer Spedition an. Im selben Jahr rief Dieter Birr von der Rockband Puhdys bei Rasym an und fragte ihn, ob er nicht einen guten Bassisten kenne. Der bisherige Bassist, Harry Jeske, wollte aus gesundheitlichen Gründen keine Konzertreisen mehr unternehmen. Seit 1997 ist Rasym Bassist der Puhdys. Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn ist 20 Uhr. Tel. Reservierungen unter 03836/27220. 615


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 1. SeptemBer 2013

11

REGION ANKLAM

Die Herkuleskeule

Ein starkes Haus

heaterzelt Chapeau Rouge mit letzten Saisonstück

Sparkassen Rügen und Vorpommern fusionieren

Heringsdorf/pb/pm. »Armut ist der beste Schutz vor Besitzverlust« – twittert Opa und er hat recht. Die Herkuleskeule schlägt wieder zu: mit Rainer Bursche als sächsischer Schwejk und den beiden Volks-, Staubsauger- und Beerdigungsinstitutsvertreter Brigitte Heinrich und Michael Rümmler. Die Texte stammen

Blitzservice Notrufe Polizei 110 Feuerwehr & Rettungsdienst 112 Kinderschutz kostenloses Kinder- und Jugendtelefon des Kinderschutzbundes Ortsverband Greifswald 0800/1110333 Mo.-Fr. 15.00-19.00 Uhr Selbsthilfegruppe für Angehörige von Alkoholikern und anderen Suchtkrankheiten Treff: jeden Montag in Wolgast um 19.00 Uhr in der St. Jürgen Kapelle - Breite Strasse Tel. 03836 / 60 16 08

von Philipp Schaller, Wolfgang Schaller und Peter Ensikat und Gisela Oechelhaeuser führte Regie. Seit über 50 Jahren gibt es die »Herkuleskeule«. Schon zu Mauerzeiten für brisantes politisches Kabarett bekannt, hat sich das nicht geändert. Zuschauer aus Ost und West inden, dass

die Programme der Keule zum Besten gehören, was es an Ensemblekabarett in Deutschland gibt. Mit dem Stück am Sonnabend, den 7.9., um 19.30 Uhr im heaterzelt Chapeau Rouge wird die Saison im heaterzelt beschlossen. Karten gibt es unter 03971208925.

Don Kosaken Der Blitz verlost Freikarten Kröslin/vpb/pm. Im Rahmen ihrer Europatournee gastieren die »Maxim Kowalew Don Kosaken« am 6.September, um 19.00 Uhr in der Christopherus Kirche Kröslin. Der Chor wird russisch-orthodoxe Kirchengesänge sowie Volksweisen und

Balladen zu Gehör bringen. Der Veranstalter verlost 3 mal 2 Freikarten. Schreiben Sie bis zum 3.September eine E-Mail mit Namen und Telefonnummer an: gewinnspiel@blitzverlag.de, Stichwort »Don Kosaken KrösAm Donnerstag trafen sie sich im gemeinsamen Greifswalder Sparkassenhaus zum symbolischen lin«. Viel Glück! »öffentlichen Händedruck und Startschuss« für die neue Sparkasse Vorpommern. (v.l.n.r.): Sparkassenvorstände Herbert Ostermoor und Heiko Gerdts, die Trägervertreter Ralf Drescher, Landrat Landkreis Vorpommern-Rügen, Dr. Alexander Badrow, Oberbürgermeister der Stadt Stralsund, Dr. Athur König, Bürgermeister der Stadt Greifswald, Dr. Barbara Syrbe, Landrätin Landkreis Vorpommern-Greifswald, sowie die Sparkassenvorstände Uwe Seinwill und Ulrich Wolff. Foto: Frank rohde

Suchtberatung Beratungs- und Behandlungsstelle Wolgast, Steinstr. 7, Mo-Fr 9-16 Uhr Tel. 03836 / 20 46 19 Bereitschaftsdienst Telefon 116 117 Rohrverstopfung & Notreparatur 24h-Service 038332-80555

Strafverteidiger Notruf-Telefon 0171 / 35 33 583 Störungsaufnahme Bereitschaftsdienst ZWAB Trinkwasser Tel. 0170/ 297 03 77 Abwasser Tel. 0170/ 347 67 17

Heizung/Sanitär 24-Stundenservice F.r.i.t.z. Haustechnik GmbH Tel. 038355/6315 Funk 0172/4220184

Die Maxim Kowalew Don Kosaken. Foto: privat

Greifswald/pb/fr. Ab dem 1. September 2013 gibt es die neue Sparkasse Vorpommern. »In den vergangenen Wochen seit den Fusionsbeschlüssen haben die Mitarbeiter/-innen beider Sparkassen mit viel Engagement die erforderlichen Vorbereitungen insbesondere für unsere Kunden vorangetrieben«, so Uwe Seinwill, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Vorpommern. »Für die Kunden der

Sparkasse wird sich nur wenig ändern, bewährte und bekannte Ansprechpartner bleiben bestehen und wir werden schon bald mit einem gemeinsamen Auftritt und erweiterten Leistungen noch stärker überzeugen«. Herbert Ostermoor, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Rügen und künftiger Generalbevollmächtigter im gemeinsamen Haus: »Von der Fusion erwarte ich eine weitere Stärkung der

Position der Sparkasse im Wettbewerb der Kreditinstitute in Vorpommern. Mit einem in der Region verankerten Geschätsmodell, der Verbundenheit mit dem öfentlichen Autrag, einer Bilanzsumme von über 3 Millarden Euro und über 750 Mitarbeitern hat die neue Sparkasse Vorpommern eine optimale Ausgangsbasis, um für die zukünftigen Herausforderungen gut gerüstet zu sein«.

Gemeinsam erfolgreich auf Kurs Die Sparkasse Vorpommern und die Sparkasse Rügen fusionieren zum 1. September 2013. Das Zusammengehen der beiden Nachbarsparkassen ist ein deutliches Signal für die Zukunftsfähigkeit der gesamten Region Vorpommern. Mit über 750 Mitarbeitern und einer Bilanzsumme von ca. 3,1 Mrd. Euro ist die Sparkasse Vorpommern als moderner Finanzdienstleister ein starker Partner für die Menschen und für die Unternehmen. In 64 Filialen und 20 Selbstbedienungszonen ist sie auch künftig verlässlich ganz nah bei ihren Kunden von Ahlbeck über Greifswald, Stralsund und Bergen bis Zingst. Sparkasse Vorpommern. Starker Partner für eine starke Region.

615

www.spk-vorpommern.de


12

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 1. SeptemBer 2013

REGION ANKLAM

Don`t let it get to you, Ben!

7. Gesundheitstag

Ein Buch mit vielen Geschichten aus dem Leben

Vor- und Nachsaison ausbauen

Neubrandenburg/vtb/dv. Was ist das für ein Buch, das der Feder von Doreen Gehrke, einer gebürtigen Neubrandenburgerin, studierten Geologin, jetzt Autorin und seit April 2013 auch Verlegerin, entsprungen ist und heute vorgestellt werden soll. Der Autorin zufolge ist es dem Genre der Gegenwartsliteratur zu zuordnen. Es greit soziale Problem auf, beschätigt sich mit Schicksalen, wobei diese nicht immer bloß negativ behaftet sind. Sie möchte mit dieser 324 Seiten starken Geschichte Menschen jeden Alters ansprechen. Der Titel lautet »Don`t let it get to you, Ben! Du bist nicht allein«. Es handelt sich um den ersten Band einer Bücherreihe, bestehend aus insgesamt sechs Büchern, die alle miteinander verknüpt sind. Band zwei wird

Autorin und Verlegerin Doreen Gehrke. Foto: Danilo Vitense

voraussichtlich im März 2014 erscheinen und der dritte Band im Herbst 2014. Der erste Teil, um den es in diesem Moment geht, erschien am 21. Mai und ist seitdem in einschlägigen Buchhandlungen erhältlich. Eine

Neuaulage wird am 2. Oktober erscheinen Nun aber zum Inhalt. Handlungsort sind die USA, Memphis, genauer gesagt Sleepy Water (es handelt sich hierbei um einen iktiven Ort). Dort, in

einer eher armen Stadt, wächst Ben (17) bei seiner alleinerziehenden Mutter in bescheidenen Verhältnissen auf. Ben ist psychisch labil, ziemlich depressiv, kann sich verbal nicht zur Wehr setzen, lebt zumeist in den Tag hinein und schleppt sich durch die Schule – eben ein klassischer Außenseiter. Eine Leidenschat hat Ben allerdings. Er will Musik machen, ist sogar eine Zeit lang Frontmann in einer Band. Dies ist jedoch vorbei, als die anderen Mitglieder der Band den Rücken kehren. Seine Nachbarin Susi überredet ihn schließlich, bei einem Casting in New York teilzunehmen. Obwohl seine Mutter es lieber sieht, dass er ein Studium beginnt, entscheidet er sich, am Casting teilzunehmen. Von nun an beginnt für ihn ein neues, anderes Leben.

pb/pm. Am Samstag, 24.8., fand der diesjährige Usedomer Gesundheitstag unter dem Motto »Gesundheit & Vitalität – Usedom zeigt, wie es geht!« im Ostseebad Heringsdorf statt. Im Mittelpunkt standen dabei die Themen Prävention und Gesundheitsförderung. »Der Tag sensibilisiert Gäste und Einheimische in lockerer und unterhaltsamer Art und Weise für das hema Gesundheit. Einheimische Unternehmen werben für den Gesundheitswirtschaftsstandort MecklenburgVorpommern. Dieser bietet eine Bandbreite von Möglichkeiten, die noch besser bekannt werden sollten«, sagte der Minister für Wirtschat, Bau und Tourismus Harry Glawe am Sonnabend vor Ort. Der Minister dankte den vielen Helfern, die den Tag mit

organisierten. »Gesundheitswirtschat und -service sind eng miteinander verbunden, setzen aber auch persönlichen Einsatz voraus«, so Glawe. In diesem Jahr fand der Tag zum siebenten Mal statt. Organisiert wird er von den acht Rehakliniken, dem Kreiskrankenhaus Wolgast, dem Eigenbetrieb Kaiserbäder Insel Usedom, der Usedom Tourismus GmbH und dem Bäderverband Mecklenburg-Vorpommern e. V. sowie Firmen aus dem Gesundheitsbereich, Apotheken und Selbsthilfegruppen. Seit 1990 sind in M-V in die Segmente der Branche mehr als zwei Milliarden Euro investiert worden. Derzeit sind etwa 97.600 Arbeitnehmer in der Gesundheitswirtschat tätig, davon rund 70 Prozent in der stationären & ambulanten Versorgung.

Spendenübergabe für Vierbeiner Tierheim und Sportverein SV 2000 dürfen sich freuen

www.blitzverlag.de

UNSER RESTAURANT HAT AB OKTOBER AUCH FREITAGS GEÖFFNET Mo. – Fr. 17.30 – 22.00 Uhr

Probieren Sie unsere gute Küche und überzeugen Sie sich selbst!

Hotel Pommernland Erik Gühlke GmbH Friedländer Landstraße 20c 17389 Anklam

Tel.: (03971) 29 18 - 0 Fax: (03971) 29 18 18 rezeption@hotel-pommernland.de www.hotel-pommernland.de

Öffnungszeiten

TapaS-BUffeT jeden Mittwoch ab 18 Uhr nur 15 €/person all-you-can-eat mit spanischen Spezialitäten in gemütlicher atmosphäre Reservierungen unter 038370 257117 „Kantappa“-Tappasbar Marina Kröslin GmBH Dienstag bis Sonntag ab 15.00 Uhr Seestraße 5b, 17440 Kröslin www.marina-kroeslin.de

Diedrichshagen/pb/cw. Am 10. August feierte die NordoelTankstelle in Diedrichshagen eine große Party zur Neueröfnung nach langer Umbauphase. Das Team um Eberhard Lüdtke wollte sich mit dieser Feier bei allen Kunden und Nachbarn für ihre Treue und Geduld bedanken. Der Dank wurde mit großem Anklang angenommen, denn etwa 500 Gäste kamen, um zu feiern. Regen Anklang fand auch die Tombola, an der sich viele leißig beteiligten, so dass eine Summe von 750 Euro für den guten Zweck zusammen kam. Der erste Glückliche dieser Aktion war der TombolaGewinner: der Hauptgewinn, ein Mountainbike, ging an Falko Henf. Seitdem sind einige Wochen vergangen. Die neu gestaltete Anlage mit Bistro und Waschanlage findet regen Zuspruch. Wer also noch keine Zeit hatte, diese zu testen, sollte einfach mal bei Nordoel in Diedrichshagen einen Stopp einlegen und sich und seinem Auto eine Pause gönnen. Wer nun glaubt, der Erlös der Tombola versickert einfach so im Sande, der täuscht sich! Denn die Verantwortlichen haben sich Gedanken gemacht und

Tierheimleiterin Silvia Grünberg und Spendenüberbringer Eberhard Lüdtke von der Nordoeltankstelle freuen sich mit dem kleinen »Tiger«, der übrigens noch ein neues Zuhause sucht. Foto: Cornelia Waldheim

sich dazu entschieden den Ge- Ort zu spenden. Über die eine samterlös zu gleichen Teilen an Hälte, in Höhe von 375 Euro, zwei Einrichtungen aus dem darf sich der Sportverein SV

2000 Diedrichshagen freuen, Eberhard Lüdtke hat die Spende bereits persönlich an den Verein übergeben. Die zweite Hälte der Summe ging an das Tierheim Greifswald e.V. in Diedrichshagen. Am Dienstag wurde die Spende an die überraschte Leiterin Frau Grünberg übergeben. Sie leitet das Tierheim seit Ende 2011. Zur Zeit werden dort 30 bis 35 Katzen und etwa 12 Hunde betreut. Zu schafen ist die ganze Arbeit nur Dank der Unterstützung durch ehrenamtliche Helfer und die sogenannten »Gassi-Geher«. Das Tierheim ist zudem auch ein beliebtes Ziel für Schulklassen, diese machen Wandertage dorthin und lernen wie man mit den Tieren umgeht. Mitgebrachtes Grillgut kann dann zum Ausklang gern von den Mitarbeitern auf den Grill gepackt und gemeinsam verspeist werden. Auch Schülerpraktikanten sind gern gesehen oder man entscheidet sich für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr und unterstützt das Team tatkrätig. Wer also das Tierheim unterstützen möchte, kann sich auf der Internetseite www.Tierheim-Greifswald-eV. de informieren oder direkt zu den Öfnungszeiten hinfahren.

Anzeige

Sony Xperia Z zu gewinnen Teilnahme in diesen fünf Shops bis 6. September

Ansprechpartnerin: Doreen Kamzol (li.), Katharinenstraße 17, Neubrandenburg, Tel. 0395/ 5683269. Foto: Arent

Ansprechpartnerin: Mandy Brandt, Markt 12, Altentreptow Tel. 0173/8864392. Foto: Arent

Ansprechpartnerin: Andrea Mizera, Ansprechpartner: Mirko Müller, Ernst-Thälmann-Ring 11-13, Greifswald, Friedenstraße 46, 17179 Gnoien, Tel. 039971/ 30633 Foto: privat Tel. 03834/ 871994 Foto: privat

Ansprechpartner: Ronny Just (li.) und Mario Lau, Bahnhofstraße 5, 17438 Wolgast, Tel. 0152/51935035 Foto: privat

In diesen fünf Vodafone-FachhandelsShops in Neubrandenburg, Altentreptow, Greifswald, Gnoien und Wolgast können Sie das Smartphone Sony

Xperia Z gewinnen, wenn Sie bis zum 6. September in den teilnehmenden Shops einen Neuvertrag abschließen oder Ihren Vertrag verlängern. Und

hier gleich das richtige Angebot! Vodafone-Allnet Flat in alle Handy-Netze telefonieren inklusive deutsches Festnetz und 30 MB Internet, die ersten

inklusive Basic-Phone. Die genauen Vertragsbedingungen können in den jeweiligen Shops eingesehen werden. Kommen Sie vorbei es lohnt sich.

acht Monate für 14,99 Euro danach 19,99 Euro pro Monat. SMS Flat in alle Handynetze für fünf Euro pro Monat zubuchbar. Keine Anschlußgebühr,

615


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 1. SeptemBer 2013

13

AUTO UND VERKEHR

Einäugige und Blender

Beine des Autos it halten

Durchblick behalten

Sicher unterwegs auf guten Stoßdämpfern Mb/djd. Die Stoßdämpfer des Autos sind nicht nur für die Bequemlichkeit des Fahrers und der Insassen verantwortlich, sondern mehr noch für deren Sicherheit. Denn nur wenn die »Beine des Autos« voll funktionsbereit und leistungsfähig sind, können sie sicherstellen, dass der Kontakt zwischen Pkw und Fahrbahn optimal ist. Und nur dann können Assistenzsysteme wie Anti-Blockier-System (ABS), elektronische Stabilitätskontrolle (ESP) oder Antriebsschlupfregelung (ASR)

ihre segensreiche Wirkung voll entfalten. Etwa fünf Millionen Mal bewegen sich die Stoßdämpfer schon bei einer Lauleistung von 10.000 Kilometern auf und ab. Der autretende Verschleiß wird aber kaum beachtet. So ist etwa jeder zehnte Autofahrer nach Beobachtungen des Zentralverbands Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) mit defekten Stoßdämpfern unterwegs. Den Grund sieht der Verband unter anderem in der schleichenden Gewöhnung an das

verschlechterte Fahrverhalten, da die Dämpfer ja nicht über Nacht defekt werden. Von Selbsttests durch Wippen oder Wackeln an den Kotlügeln ist abzuraten, da sie nur komplett funktionslose Stoßdämpfer enttarnen können. Empfehlenswert ist eine professionelle Untersuchung in der Kfz-Meisterwerkstatt bei Neuwagen nach etwa 60.000, bei älteren Fahrzeugen alle 20.000 Kilometer. Werkstattadressen und Infos gibt es unter www.kfz-meister-inden. de im Internet.

In den Lichtwochen werden die Scheinwerfer in der Werkstatt kostenlos überprüft und eingestellt. Foto: 6.Sinn/auto-reporter.net

AR. Die Tage werden kürzer. Regen, Sprühregen, Nebel. Es ist Herbst und es kommen jetzt die dunklen Tage. Funktionierende Beleuchtung am Auto ist ein absolutes Sicherheits-Muss. Allerdings fahren immer noch zahlreiche »Einäugige« und »Blender« auf deutschen Straßen, die mit defektem Licht sich und andere Verkehrsteilnehmer gefährden. Deshalb indet jedes Jahr vom 1. bis 31. Oktober der Licht-Test statt. Hierbei können Autofahrer kostenlos ihre Fahrzeugbeleuchtung Beleuchtung

4x BMW 1er 118d

checken und eventuelle Mängel beheben lassen. Die Verkehrs-Sicherheitsexperten vom »6-Sinn« empfehlen im Oktober die Beleuchtungsanlage überprüfen zu lassen. Denn richtig eingestellte Scheinwerfer und eine funktionierende Beleuchtung erhöhen die Verkehrssicherheit. So wird die Straße richtig ausgeleuchtet – und der Gegenverkehr nicht geblendet. Jetzt müssen die Scheiben von innen geputzt werden. Ablagerungen haben sich in den vergangenen warmen Mo-

naten auf den Scheiben von innen niedergeschlagen. Das ist ein Schmutz-Film , der das Licht bricht und über die ganze Windschutzscheibe streut. Ein trockener Lappen hilt da nicht. Der schmiert nur. Da muss schon ein Scheibenreiniger ran. Und von außen? Da ist es jetzt Zeit, die Wischerblätter zu überprüfen und gegebenenfalls zu erneuern. Sie können dann weiterhin erfolgreich für den nicht blendenden Durchblick ohne Schlieren und Streifen sorgen. Alle 20.000 Kilometer, bei Neuwagen nach etwa 60.000 Kilometern, sollten die Stoßdämpfer des Pkw vom Kfz-Profi gecheckt werden. Foto: djd/promotor

auto-reporter.net

1.4i฀16V฀•฀0฀km,฀Euro฀5 3x Seat Ibiza Facelift

1.8i LTZ 16x Chevrolet Cruze

Bi-Xenon

en Jahreswag

Tageszulassung 08/2013

nur Werksgarantie

nur

20.450 ,-€

EZ 2012, u.a. Klimaaut., ABS, ESP, Navi, Einparkhilfe, Tempomat, Regensensor, Isofix, Alu, NSW

EZ 2012, u.a. Klimaautomatik, Airbags, ABS, ESP, Alu, elektr. Fensterheber+Spiegel, Licht-/Regensensor, Radio-CD/MP3, USB, Einparkhilfe, Tempomat, Nebelscheinwerfer

ab

12.990 ,-€

Jungwagen

17x Seat

Neuwagen

11.400 ,-€

Altea XL

92 kW / 125 PS

Sonderaktion

nur

1.4฀TSi฀Style฀•฀Euro฀5

Verbrauch (l/100km) innerorts 8.0, außerorts 4.7, kombiniert 5.9, CO² Emission kombiniert 139g/km

EZ 2012, Klimaautomatik, Bordcomputer, Tempomat, Einparkhilfe, Radio-CD/MP3, Multif.-lenkrad, Reifendruckkontrolle, Licht-/Regensensor, el. beheizbare Spiegel

Neuwagen

4000 Autos

Jahreswagen

alle Marken www.autoland.de 1.6i GLS Hyundai Matrix

.de

in ...jetzt auch rg ! u nb Neubrande 1.6 CRDi 4x Hyundai i30

5x Hyundai i20 1.2i 16V

nur

nur

3.900 ,-€

EZ 2005, Klima, ABS, Radio-CD, Navi, Airbag, Servo, ZV-Funk, Elektrikpaket, checkheftgepflegt

EZ 2011, Klima, 6x Airbag, ABS, Bremsassistent, Elektrikpaket, R-CD/MP3, Nebelscheinwerfer

1.9 dci FAP Dynamique Renault Grand Scenic

1.6i 16V Privilege Renault Modus

Neuwagen

Panoramadach

Tageszulassung 06/2013

9.900 ,-€

Jungwagen Gebrauchtwagen

Diesel

wenig km!

13.990 ,-€

ab

0 km Euro 5

Diesel

nur

10.400 ,-€

EZ 2006, Klimaautom., ZV-Funk, Bordcomputer, Elektrikpaket, Schiebedach, Radio-CD, Servo

Verbrauch (l/100km) innerorts 6.1, außerorts 4.2, kombiniert 4.9, CO² Emission kombiniert 114g/km, u.a. Klima, ABS, ESP, Radio-CD, ZV-Funk, verschiedene Farben

nur

5.900 ,-€

11.900 ,-€

EZ 2010, Klimaautomatik, ESP, Sitzheizung, Licht-/Regensensor, Tempomat, Einparkhilfe, 6-Gang

...fi฀nanzieren฀Sie฀ohne฀Anzahlung...฀gern฀lösen฀wir฀Ihren฀Altkredit฀ab฀•฀Inzahlungnahme฀und฀Ankauf 2x Ford C-Max 1.6i 16V

1.6 FSi Skoda Octavia

Jungwagen

1.7 CDTi Excellence 9x Opel Astra

Suzuki SX4 1.5i GLX

6 PS

Neuwagen

en Jahreswag

85 kW / 11

Tageszulassung 08/2013

Euro 5

nur

14.450 ,-€

EZ 2012, Klimaautomatik, ABS, ASR, ESP, Licht-/Regensensor, Tempomat, Alufelgen, Elektrikpaket, Bluetooth, Isofix, Nebelscheinwerfer, ZV-Funk, Servo, el. FH+Spiegel

Neubrandenburg Woldegker Str. 41 17036 Neubrandenburg 61516

Öffnungszeiten Mo-Fr: 8 bis 20 Uhr Sa: 9 bis 18 Uhr

nur

nur

7.450 ,-€

EZ 2005, Klimaautomatik, ABS, ESP, Einparkhilfe, Elektrikpaket, Alufelgen, Bordcomputer, ZV-Funk

13.900 ,-€

EZ 2012, Klimaautomatik, ESP, Tempomat, Licht-/Regensensor, Elektrikpaket, ZV-Funk, R-CD, AUX

Sonntags immer große Autoschau*

0 km Euro 5

nur

11.400 ,-€

Verbrauch (l/100km) innerorts 7.8, außerorts 5.1, kombiniert 6.1, CO² Emission kombiniert 139g/km, u.a. Klima, ABS, ESP, NSW, Elektrikpaket, ZV-Funk, elektr. FH

Tel. 0395 - 44 22 88 22 *Außerhalb der gesetzlichen Öffnungszeiten keine Beratung und kein Verkauf. Garantiebeginn ab Datum der Tageszulassung. Inhaber W.W. Anclam e.K.


14

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 1. SeptemBer 2013

AUTO UND VERKEHR

Alternative zu Benzin und Diesel Eine seiner vielen Qualitäten: seine Qualität.

Der neue Kia cee’d Sportswagon

•7-Jahre-Kia-Herstellergarantie* •Umfangreiche Sicherheitsausstattung •Bordcomputer •Multifunktionslenkrad u. v. m.

Ab € 15.690,-

Kraftstoffverbrauch in l / 100 km: kombiniert 6,6–4,2; innerorts 8,8–5,0; außerorts 5,3–3,8. CO2-Emission: kombiniert 148–110 g / km. Nach Messverfahren RL 1999/100/EG. Abbildung zeigt Sonderausstattung.

Der Expertentipp zum hema Erdgasauto Mb/djd. Benzin und Diesel erhalten Konkurrenz: Erdgas, oder auch kurz CNG genannt, wird als alternativer Kratstof an immer mehr Tankstellen angeboten. Auch die Auswahl an Neufahrzeugen wächst. Für wen sich ein CNG­Auto lohnt, erklärt Bosch­Experte Heiko Kaiser. Hohe Benzinpreise sind für viele Autofahrer ein Grund, sich mit alternativen Kratstofen zu be­ fassen. Welche Vorteile bietet Erdgas? Die Einsparungen sind ganz er­ heblich und liegen im Vergleich zu Benzin bei bis zu 50 Prozent der Kratstokosten. Bis min­ destens 2018 ist der Preisvorteil dank der reduzierten Mineral­ ölsteuer gesichert. Bei einem Durchschnittsverbrauch von sieben Litern auf 100 Kilometer und einer jährlichen Fahrleis­ tung von 20.000 Kilometern spart ein Autofahrer mit Erdgas rund 1.000 Euro im Jahr. Doch wer sparen möchte, muss zunächst in ein neues Erdgas­ auto oder eine Umrüstung in­

Umweltfreundlich und kostengünstig: Bis zu 1.000 Euro jährlich kann ein Autofahrer mit Erdgas sparen. Foto: djd/Bosch, gasoline Systems/thx

vestieren. Lohnt sich dies? Die Mehrkosten liegen meist zwischen 2.000 und 3.000 Euro. Wenn man das Fahrzeug über mehrere Jahre nutzt, zahlt sich die Alternative also aus ­ und

für Vielfahrer rentiert sich der Umstieg noch schneller. Sinn­ voll ist es, sich für ein soge­ nanntes bivalentes Fahrzeug zu entscheiden. Diese Modelle sind mit Gas­ und Benzintanks aus­

gestattet und sichern so jeder­ zeit die Mobilität, auch wenn gerade keine CNG­Tankstelle in der Nähe sein sollte. Neben den inanziellen Vortei­ len bewegen viele Verbraucher auch ökologische Aspekte. Wie schneidet CNG in dieser Hin­ sicht ab? Auch die Umwelt proitiert. Im Vergleich zu einem Benzinmo­ tor werden beim Erdgas rund 25 Prozent Kohlendioxid ein­ gespart. Aufgrund der geringen Emissionswerte haben Erdgas­ autos in allen Umweltzonen freie Fahrt. Auch bei der Auf­ bereitung als Kratstof ist Erd­ gas im Vorteil: Es kommt ohne Additive aus, und die Herstel­ lung erfordert keine aufwendige Rainierung. Und wie sicher sind Erdgasfahr­ zeuge? Ebenso sicher wie jedes andere Auto auch. Insbesondere die Tanks werden bezüglich ihrer Sicherheit streng kontrolliert. Und das Tanken ist so unkom­ pliziert und sicher wie bei Ben­ zin oder Diesel.

Sicher durch den Herbst radeln

und Modelle Besuchen Dieses Sie uns Fahrzeug und erleben Sieweitere den neuen Kia cee’d sehen Sie bei der Autoschau im Elisen Park. Sportswagon bei einer Probefahrt.

Auch der Drahtesel muss auf die dunkle Jahreszeit vorbereitet werden 18507 Grimmen

17489 Greifswald

*Max. 150.000 km. Gemäß den gültigen Garantiebedingungen. Einzelheiten erfahren Sie bei uns.

Ihr neues Auto? Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

Hohe Sitzposition!

lps/Jk. Für Radfahrer sind Herbst und Winter meist eher anstrengende Zeiten: Es schneit oder regnet, ist kalt und wird Tag für Tag wieder früher dun­ kel. Die sommerliche Freude, die man beim Radfahren empfun­ den hat, vergeht daher vielen schnell. Passionierte Radler je­ doch, die selbst im Winter nicht auf den PKW oder öfentliche Verkehrsmittel umsteigen wol­ len, sollten ihren Drahtesel jetzt winterit machen. So sollte man überprüfen, dass die Beleuch­ tung und die vorgeschriebenen Relektoren vorhanden und voll funktionsfähig sind. Im Winter ist es zudem beson­ ders ratsam, auf Rücklichter mit Standfunktion zu setzen, so dass man selbst bei Stillstand, etwa beim Warten an einer Ampel, gut zu erkennen ist. Was die Bremsen angeht, gilt es Bremsklötze und Seilzüge zu kontrollieren. Die Gangschaltung kann man mit Öl einsprühen um sie so vor Feuchtigkeit und Streu­ Ausreichende Beleuchtung ist im Winter unabdingbar. Foto: ADFC

salz zu schützen. Zusätzlich sollte man die Gangschaltung mit Schmiermittel behandeln. Um sicher durch den Stra­ ßenverkehr zu kommen, soll­ ten Radfahrer zudem auf die richtige Bekleidung achten. Es empiehlt sich, möglichst helle Funktionskleidung mit Relek­ toren zu tragen, da andere Ver­ kehrsteilnehmer die Radler so früher sehen und entsprechend reagieren können. Auch Warn­ westen, die über der normalen Kleidung getragen werden, sind gut geeignet. Ein Helm sollte selbstverständ­ lich ebenfalls nicht fehlen und bietet außerdem den Vorteil, dass er den Kopf warm hält. Letzten Endes ist es natürlich wichtig, das Fahrverhalten der Jahres­ zeit anzupassen, indem man beispielsweise längere Brems­ wege einplant und auf nassem Laub oder Reif besonders vor­ sichtig fährt. Wer diese Tipps beherzigt, hat gute Chancen, wohlbehalten durch Herbst und Winter radeln zu können.

Mehmet Scholl meint:

„Garantie kann man nie genug haben!“ „Garantie kann man nie genug haben!“

August: Nur bis 31.

Mehmet Scholl meint:

* antie! 6 Jahre Gar

ptember

Nur bis 30. Se

* antie! 6 Jahre Gar

Dacia Duster ab

10.490,– €**

Deutschlands günstigster SUV

Dacia Duster ab

• 1.6-Liter-Benzinmotor mit 88 kW (120 PS) • Kraftstoffverbrauch: innerorts 7,9 l/100 km, außerorts 5,1 l/100 km, kombinierter Testzyklus 6,2 l/100 km; CO2-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 141 g/km (VO EG 715/2007) • 6 Airbags, ESP, Navigationssystem, Klimaautomatik, Sitzheizung vorn, Keyless Start, Privacy Glas, Nebelscheinwerfer, Außenspiegel beheizbar, Bordcomputer, Metallic-Lackierung, AL-Felgen u. v. m. Aktionszeitraum: 1.7. – 30.9.2013. * Preisvorteil am Beispiel des Suzuki SX4 Classic „city+“ gegenüber dem Endpreis in Höhe von 18.630,00 EUR - 3.000,00 EUR = 15.630,00 EUR inkl. Überführungskosten.

10.490,– €**

Deutschlands günstigster SUV

Dacia Lodgy ab

8.990,– €**

Deutschlands günstigster Familienvan

Dacia Lodgy

Besuchen Sie uns im Autohaus. Wir beraten Sie gerne. Gesamtverbrauch (l/100 km) kombiniert: 7,1 - 7,0;CO 2-Emissionen kombiniert: 165 - 161 g/km (Werte nach Messverfahren VO (EG) 715/2007).

ab

8.990,– €**

Deutschlands günstigster Familienvan Besuchen Sie uns im Autohaus. Wir beraten Sie gerne. Gesamtverbrauch (l/100 km) kombiniert: 7,1 - 7,0;CO 2-Emissionen kombiniert: 165 - 161 g/km (Werte nach Messverfahren VO (EG) 715/2007).

www.dacia.de

Autohaus Mieske Su zu ki

-

Ver tragshändler

Friedländer Landstraße 17B, 17389 Anklam Am Flugplatz, Tel. (0 39 71) 83 30 81 Fragen Sie nach aktuellen Angeboten z.B. Alto; Swift; Splash; Jimny; Grand Vitara.

TORGELOWER STR. 24 • 17309 PASEWALK TORGELOWER STR. 24 • 17309 PASEWALK TEL.: 03973-20300 TEL.: 03973-20300

KOPPERMANNAUTOMOBILE AUTOMOBILE GMBHGMBH KOPPERMANN DACIA VERTRAGSHÄNDLER DACIA VERTRAGSHÄNDLER TORGELOWER STR.•24 • 17309 PASEWALK AM GEWERBEPARK 17373 UECKERMÜNDE TEL.: TELEFON:03973-20300 • FAX: FAX:03973-203010 TEL.: 039771-59040

AM GEWERBEPARK • 17373 UECKERMÜNDE • TEL.: 039771-59040

AM WÄTHERING • 17335 STRASBURG

AM WÄTHERING • 17335 STRASBURG TEL.: 039753-21363 TEL.: 039753-21363

*3 Jahre Dacia Neuwagengarantie und 3 Jahre Dacia Plus Garantie (Anschlussgarantie nach der Neuwagengarantie, gem. Vertragsbedingungen) für 72 Monate bzw. 120.000 km ab Erstzulassung. Angebot für Privatkunden gültig bis 31.08.2013 für alle sofort verfügbaren Dacia Lodgy und Dacia Duster. **Jeweils Barpreise: Dacia Duster Essentiel 1.6 16V 105 4x2, Dacia Lodgy 1.6 MPI 85. Abbildung zeigt Dacia Duster Prestige und Dacia Lodgy Prestige, jeweils mit Sonderausstattung.

615


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 1. SeptemBer 2013

15

AUTO UND VERKEHR

Deutschland 2030

Zu dichtes Aufahren

Mehr Autos, weniger Menschen

Verkehrsrecht: Was ist erlaubt, was nicht

Nach einer Studie des RWI wird es in 2030 noch mehr Pkw bei uns geben. Foto: auto-reporter.net

AR. Das Oberlandesgericht Hamm hat entschieden, dass Autofahrer auf der Autobahn, die länger als drei Sekunden oder über eine Strecke von mindestens 140 Metern zu dicht auffahren, ein Bußgeld zu zahlen haben. Im konkreten Fall ging es um ein Bußgeld in Höhe von 180 Euro, weil ein Autofahrer mit Tempo 130 über eine Strecke von 123 Metern lediglich mit einem Abstand von 26 Metern zum vorausfahrenden Fahrzeug unterwegs war. Ein Abstandsverstoß könne nach der Rechtsprechung geahndet werden, wenn der Sicherheitsabstand

AR. Obwohl in Deutschland im Jahr 2030 voraussichtlich weniger Menschen als heute leben werden, wird der Bestand an privaten Kratfahrzeugen höher sein. Dies liegt zum einen an der steigenden Zahl von Haushalten, zum anderen an voraussichtlich steigenden Einkommen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle RWI-Studie auf Grundlage von Daten des Deutschen Mobilitätspanels. Obwohl die Zahl der in Deutschland lebenden Personen wohl bis 2030 um 4,7 Prozent auf etwa 77,4 Millionen sinken wird, dürfte die Zahl privater Pkw in Deutschland um rund 3,9 Prozent auf 44,8 Millionen steigen. Ein wesentlicher Grund für die steigende Pkw-Anzahl ist nach Einschätzung der Wissenschatler, dass die Zahl der Haushalte trotz des Bevölkerungsrückgangs weiter zunehmen dürte. Tatsächlich

Verkehrsrecht: Zu dichtes Auffahren kann teuer werden. Foto: auto-reporter.net

steigt sie seit Jahrzehnten: Wurden nach der Wiedervereinigung im Jahr 1991 rund 35,3 Millionen Haushalte gezählt, waren es im Jahr 2012 bereits 40,4 Millionen. Im Jahr 2030 könnten es Prognosen zufolge 41 Millionen sein. Mit der steigenden Zahl an Haushalten nimmt gleichzeitig die durchschnittliche Zahl an Personen pro Haushalt ab. Zwar besitzen kleinere Haushalte im Vergleich zu größeren Haushalten weniger Autos. Dieser Efekt wird jedoch durch eine zunehmende Anzahl an kleinen Haushalten kompensiert. Neben der wachsenden Zahl an Haushalten sorgen auch steigende Einkommen für einen höheren Pkw-Bestand der privaten Haushalte. So liegt der Schätzung von rund 44,8 Millionen privater Pkw im Jahr 2030 die Annahme zugrunde, dass die Einkommen der Haushalte

nicht nur vorübergehend unterschritten wird - wenn also ein Autofahrer über längere Zeit zu dicht aufährt. Verkehrssituationen, bei denen nur kurzzeitig ein zu geringer Abstand auftrete, stellen keine schuldhate Plichtverletzung dar (zum Beispiel, wenn das vorausfahrende Fahrzeug plötzlich bremst oder die Fahrspur wechselt.) Bei zu geringem Abstand könne jedoch von einem Fahrer verlangt werden, dass er in drei Sekunden die Distanz zum Vordermann wieder vergrößert. Um Schnellfahrer nicht zu bevorzugen, legte das Gericht eine weitere

Grenze fest: Auch wer auf einer Strecke von 140 Metern den Sicherheitsabstand nicht einhält, muss mit einem Bußgeld rechnen. Denn wer 140 Meter in weniger als drei Sekunden zurücklege, überschreite die Autobahn-Richtgeschwindigkeit von 130 Stundenkilometern, so das Gericht. Er müsse daher den Mindestabstand auch schneller wiederherstellen. (Zum Problem, dass auch dessen »Hintermann« ihm fast auf der Stoßstange sitze, brauchte sich das Gericht nicht zu äußern.) (OLG Hamm, 1 RBs 78/13) Wolfgang Büser/ auto-reporter.net

im Schnitt um 0,8 Prozent pro Jahr steigen. Sollten die Einkommen küntig jedoch stagnieren, ergeben die Simulationen einen privaten Pkw-Bestand im Jahr 2030 von rund 41,7 Millionen. Er läge damit unter dem aktuellen Fahrzeugbestand. Für die Studie wurden Daten des Deutschen Mobilitätspanels verwendet, das im Autrag des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung Informationen erhebt wann, wozu und mit welchem Verkehrsmittel die Menschen in Deutschland unterwegs sind. Sie basiert auf Angaben von mehr als 5000 Haushalten in den Jahren 1999 bis 2009. Zudem lossen Daten des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft und des Statistischen Bundesamts in die Untersuchung ein. autoreporter.net/hhg

Exklusive Gebrauchtwagen zu attraktiven Preisen. Phaeton 3.0 TDI 4Motion, 5-Sitzer

Phaeton 3.0 TDI 4Motion, 5-Sitzer

Phaeton 3.0 TDI 4Motion, 5-Sitzer

Phaeton 3.0 TDI 4Motion, 5-Sitzer

Phaeton 3.0 TDI 4Motion, 5-Sitzer

Phaeton 4.2 W8 4Motion, 4-Sitzer

EZ: 02/2009, 72.249 km

EZ: 10/2008, 73.302 km

EZ: 07/2008, 91.614 km

EZ: 06/2007, 88.560 km

EZ: 12/2008, 56.700 km

EZ: 03/2010, 52.827 km

Ausstattung: „Edition 6“,

Ausstattung: Langer Rad-

Ausstattung: Cairo-Grey

Ausstattung: Tarantella-

Ausstattung: Moc-

Ausstattung: Tarantella-

Bi-Xenon-Scheinwerfer

stand, Mondscheinblau

Metallic, Multifunktions-

schwarz Perleffekt, Radio-

ca-Anthrazit Perleffekt,

schwarz Perleffekt, 18-We-

inkl. Kurvenlicht, 18-We-

Perleffekt, Navigationssys-

lederlenkrad beheizbar,

Navigationssystem, Park-

Standheizung mit Fern-

ge-Sitze klimatisiert mit

ge-Sitze klimatisiert mit

tem „RNS 810“, Schiebe-/

Mobiltelefonvorbereitung

distanzkontrolle im Front-

bedienung u. Vorwahluhr,

Massagefunktion, Navigati-

Massagefunktion u. v. m.

Ausstelldach el. u. v. m.

„Premium“ u. v. m.

und Heckbereich u. v. m.

„Keyless Access“ u. v. m.

onssystem „RNS 810“ u. v. m.

Hauspreis: 28.990,- €1

Hauspreis: 26.990,- €1

Hauspreis: 23.990,- €1

Hauspreis: 19.990,- €1

Hauspreis: 27.490,- €1

Hauspreis: 34.990,- €1

1

Inkl. Überführungs- und Zulassungskosten. Irrtümer, Änderungen und Zwischenverkäufe vorbehalten. Abbildung zeigt Sonderausstattungen gegen Mehrpreis.

Ihr Volkswagen Partner

Autohaus Tolzin GmbH

Malchin 615

Leuschentiner Damm, 17139 Malchin Tel. 03994/2084-31, www.autohaus-tolzin.de


16

www.blitzverlag.de

Blitz aM Sonntag - 1. SepteMBer 2013

VERANSTALTUNGEN

Umweltschonendes Erdgas im Motorsport Gratis zum Scirocco R-Cup in Oschersleben – mit dem BLITZ dabei sein Oschersleben/Neubrandenburg/vtb. Rennwagen sind stark, schnell und laut. Dass sie auch umweltschonend sein können, wird vom 13. bis 15. September in der Motorsport Arena Oschersleben gezeigt. Dann gastiert im Rahmen der Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) der Scirocco R-Cup auf Sachsen-Anhalts größter Rennstrecke. Die VW-Boliden geben in den beiden Saisonläufen am Samstag und Sonntag im wahrsten Sinn des Wortes Gas. Denn sie verbrennen ausschließlich Erdgas. Dank des alternativen Kraftstoffs sinkt der CO2-Ausstoß der RennSciroccos um 25 Prozent gegenüber Benzin oder Diesel. Auch im Alltag ist der Erdgasantrieb eine umweltschonende, günstige und vor allem sofort verfügbare Alternative. So beträgt beispielsweise der Preisvorteil

DTM-Rennwochenende vom 13. bis 15. September in der Motorsport Arena Oschersleben. Foto: erdgas Mobil MV

gegenüber Benzin rund 50 Pro- hezu jeder Fahrzeugklasse werzent. Die Auswahl an Erdgas- den Modelle angeboten. Gut 900 fahrzeugen wächst stetig. In na- Erdgastankstellen im gesamten

Bundesgebiet sorgen für eine flächendeckende Versorgung mit dem alternativen Kratstof. Mehr als ein Drittel davon bietet anteilig oder zu 100 Prozent Bio-Erdgas an. Gemeinsam mit erdgas mobil Mecklenburg-Vorpommern verlost der BLITZ 7 x 2 Freikarten für das gesamte Motorsport-Wochenende (13. bis 15. September 2013) in der Magdeburger Börde. Wer gewinnen möchte, schickt eine E-Mail an danilo.vitense@ blitzverlag.de oder eine Postkarte an Mecklenburger Blitz Verlag GmbH & Co. KG, Feldstraße 2, 17033 Neubrandenburg. Das Stichwort lautet »DTM«. Einsendeschluss ist der 8. September. Die Gewinner erhalten die Eintrittskarten dann auf dem Postweg. Also nicht vergessen, die Adresse und eventuell eine Telefonnummer anzugeben. Viel Glück!

Neue Vorpremieren im Kino BLITZ verlost Freikarten für CineLady und CineMen

10. Internationale Ausstellung | Rostock

Fotos: photorober to.de · TMV/Roth

Highlights für jeden Hundeliebhaber: Günstige Angebote aus dem Hundebedarf Kostenloser Gesundheits-Check für Besucherhunde Showprogramm mit spektakulären Aufführungen

07.-08. Sep. 2013 Rostock 09:00 bis 17:00 Uhr

Greifswald/pb/pm. Nur mal eben bei Papa reinschauen! Dieser Satz klingt ganz harmlos, ist aber ein wahres Pulverfass – denn mit diesem Besuch beginnt für Florian David Fitz eine Achterbahnfahrt durch ungeahnte familiäre Turbulenzen. Und das im CineStar schon einen Tag vor Bundesstart: Am Mittwoch, den 11. September um 19.45 Uhr, präsentiert heaterleiter René Römer die mit Florian David Fitz und Henry Hübchen brillant besetzte Komödie »Da geht noch was« als CineLady-Vorpremiere. Ein Glas Prosecco und die Maxi sind inklusive. Seine Familie kann man sich nicht aussuchen, und deshalb beschränkt Conrad (Florian David Fitz) die Besuche bei seinen Eltern auf ein absolutes Minimum. Sein Vater Carl (Henry Hübchen) ist ein mürrischer alter Knochen, der kein gutes Haar an seinem Sohn oder dessen Frau Tamara (hekla Reuten) lässt, während Enkel Jonas (Marius Haas) die Besuche ganz pragmatisch

»Da geht noch was«. Foto: Filmstudio

sieht: Seine gute Laune lässt er sich von Papa bezahlen. Beim diesjährigen Geburtstagstreffen überrascht Mutter Helene (Leslie Malton) allerdings mit Neuigkeiten. Sie hat Carl nach 40 Jahren Ehe verlassen und bittet Conrad um einen Gefallen: einen Botengang ins Elternhaus – mit ungeahnten Folgen. Denn dort versinkt Carl nicht nur in leeren Bierdosen, sondern auch in jeder Menge Selbstmitleid. Als Carl dann noch in den leeren Pool stürzt und sich dabei verletzt, müssen Conrad und Jonas notgedrungen in Conrads altem Jugendzimmer campieren. Drei Generationen unter

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

einem Dach: Alptraum oder die Chance für einen Neuanfang? Unantastbare Autorität, die seltene Fähigkeit zur Selbstironie und offensichtlicher Spaß bei den Dreharbeiten: Das legendäre, preisgekrönte Team um Helen Mirren und Bruce Willis kehrt mit »R.E.D. 2« endlich zurück! Kinofans in Greifswald erleben den genialen Schlagabtausch aus messerscharfen Dialogen, knackiger Action und unübertrelicher Coolness schon einen Tag vor Bundesstart: Ebenfalls am Mittwoch, den 11. September, um 20.15 Uhr als CineMen-Vorpremiere. Und dazu gibt’s für alle CineMen zwei Bier (0,5l) zum Preis von einem! Darum gehts: Der pensionierte CIA-Agent Frank Moses (Bruce Willis) beindet sich gerade auf der Beerdigung seines ehemaligen Kollegen Marvin Boggs, als er prompt in Schwierigkeiten gerät. Er wird vom FBI festgesetzt und zu seiner Verstrickung in der Sache »Nightshade« vernommen. Hierbei handelt es sich um eine

Nuklearwafe, die vor 25 Jahren unter ungeklärten Umständen verschwunden ist. Als das Verhör durch ein tödliches Attentat auf seine Kidnapper ein abruptes Ende indet, taucht in letzter Minute Franks totgeglaubter Kollege Marvin auf und bringt ihn in Sicherheit. Gemeinsam begeben sich die beiden Männer auf eine actiongeladene Jagd, die sie nach Paris, London und Moskau führt, um das Geheimnis hinter »Nightshade« zu lüten. Für die Veranstaltungen verlost der BLITZ je 5x2 Freikarten. Sie wollen gewinnen? Dann einfach eine E-Mail bis Donnerstag, 5.9., an elisa.jungbluth@blitzverlag.de unter dem Betref »CineLady« oder »CineMen« schicken. Bis zum Einsendeschluss um 12 Uhr wollen wir von den CineLady-Anwärterinnen wissen: In welcher Arzt-Serie wurde Florian David Fitz berühmt? Die Männer nennen uns ihre Lieblingsszene aus R.E.D. 1. Die Gewinner erhalten eine Rückantwort. Viel Glück!

0800 - 66 44 788

www.messe-und-stadthalle.de Veranstalter: Rostocker Messeund Stadthallengesellschaft mbH und Landesverband M-V im VDH e.V.

In Partnerschaft mit:

STAGE ENTERTAINMENT TOURING PRODUCTIONS PRÄSENTIERT

StadtHalle Rostock 05.-08.Dezember 2013 www.messe-und-stadthalle.de

Die neue Show PLATINUM! Mit freundlicher Unterstützung von: 600


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 1. SeptemBer 2013

17

ARBEITSMARKT UND BILDUNG Koch (m/w) und Servicekraft (m/w) mit Abschluss für den Wallensteinkeller in Wolgast ab sofort gesucht. Wir bieten Ihnen eine unbefristete Festanstellung. Bewerbungen richten Sie bitte an: E-Mail: rugegastronomie@aol.com oder Ruge Gastronomie, Wasserstraße 18, 18439 Stralsund

Plegefachkräfte, m/w (15,60 €) unbefristeter Arbeitsvertrag, Wertschätzung, gute Unterbringg., auch Abholg., wir kümmern uns u. helfen Ihnen, Info-Tel. 0151 / 276 185 - 42, 5 Sterne Personalservice GmbH

www.trenkwalder-jobs.de

Perspektivfleegne in der Altenp

Starten Sie mit uns durch! Sie sind auf der Suche nach einem neuen Job in den Bereichen Handwerk, Produktion oder Technik? Dann auf in die Trenkwalder Geschäftsstelle!

Bewerbertag in Rostock! Wir laden Sie zum Brunch am Mittwoch, den 4. September von 10.00 bis 16.00 Uhr herzlich in unsere Geschäftsstelle ein. Wir bieten Ihnen:  Check der Bewerbungsunterlagen, Tipps zum Bewerbungs­ gespräch, Beratung rund um das Thema Jobsuche Holen Sie sich auch  Detaillierte Informationen zu aktuellen Jobangeboten unsere kostenlose Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Trenkwalder Job App!

Umschulung » Kranken- und Altenpflegehelfer

Förderung über Bildungsgutschein möglich

• Sie verfügen über einschlägige Erfahrungen in Ihrem Beruf • Sie sehen sich selbst als teamfähige, lexible und eigen verantwortlich handelnde Fachkraft • Sie verfügen über gute kommunikative Fähigkeiten • Sie haben Freude an der Arbeit mit Menschen Wir bieten Ihnen: • ein angenehmes Arbeitsklima in einem sicheren Umfeld • langjährige Erfahrung und Kompetenz in der Hilfsmittel branche • Weiterbildungsmöglichkeiten Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunter­ lagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an:

Orthopädie­Technik­Service aktiv GmbH Personalabteilung Spiegelsdorfer Wende Haus 3 17491 Greifswald oder buchhaltung@ot-aktiv.de

Ringoven 37 6826 TP Arnhem sucht per sofort oder später für verschiedene Stellen in Holland

Kfz.-Mechaniker Eisenflechter Produktionsmitarbeiter und im Baubereich u.a. Baufacharbeiter

Bewerbung und Infos

Ihr Proil:

EuroSelectief BV Holland

(alle Typen)

Strandstraße 91 | 18055 Rostock E­Mail: r.kuester@trenkwalder.com Telefon: 0381 203826­0

eine Bürokauffrau und einen Orthopädieschuhmacher oder handwerklich begabten Mitarbeiter für den Bereich Schuhtechnik

Rostock. Ein Praktikumsplatz für Studierende ist ab Oktober beim Verein migra – Sprache, Bildung und Integration in M-V e.V. zu besetzen. Studierende können ihr Praktikum absolvieren, wenn sie Interesse an der Arbeit mit Zugewanderten und an interkultureller Arbeit haben; bereit sind, sich mit Sensibilität auf die Situation zugewanderter Menschen einzulassen, ihre sprachlichen, pädagogischen und organisatorischen Interessen einbringen möchten, für die Praktikumszeit sechs Wochen investieren sowie bereit sind, in Eigenverantwortung als auch im Team zu arbeiten.

Start: 1. November Dauer: 1,5 Jahre

Trenkwalder Personaldienste GmbH

Für unsere Hauptniederlassung in Greifswald suchen wir ab sofort:

Praktikum

H.-Heine-Ring 76 · Stralsund Ansprechpartnerin: Frau Schmidt Telefon (038 31) 374 99 69 und kostenfreie InfoHotline 0800 | 593 77 77 · www.ecolea.de

(Zimmerer, EinschaIer, H+M Putzer, Maler usw.) Bezahlung inkl. Auslösung ca. € 12,00 Std. netto + freie Unterkunft

Tel: 0031/26-3190959 Fax 0031/26-3190950 MO.-Fr. 9.00-17.00 Uhr (wir sprechen deutsch)

Länderübergreifend Medizinstudium für Deutsche in Stettin Rostock/rb/pm. Gemeinsam mit der Pommerschen Medizinischen Universität in Stettin (PUM) bieten die Asklepios Kliniken jetzt ein neues medizinisches Studienprogramm an: Studienbewerber aus Deutschland können beginnend ab dem Studienjahr 2013/14 in Stettin ein Medizinstudium absolvieren. Das Studienprogramm der PUM folgt den Standards der Verordnung des Ministers für Bildung und Hochschulwesen vom 9. Mai 2012. Damit entsprechen die Bildungsstandards denen für die Fachrichtungen Medizin, Zahnmedizin, Pharmazie, Krankenplege und Geburtshilfe gemäß dem Recht der EU. Der Studienabschluss ist also europaweit anerkannt und führt zur Approbation. Er berechtigt zur uneingeschränkten Ausübung des Arztberufs in Deutschland. »Wir freuen uns, mit dieser Kooperation jungen Menschen, die Ärzte werden wollen und woanders keinen Studienplatz erhalten haben, eine Chance geben zu können«, sagt Kai Hankeln,

Einen neuen Job? Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

VIELE ZIELE. EIN WEG. PARACELSUS. Erleben Sie die Vielfalt der Naturheilkunde: Werden Sie Heilpraktiker! 14 Berufsausbildungen mit und ohne Abitur, nebenberuflich oder Vollzeit: · Heilpraktiker · Psychologischer Berater und Heilpraktiker für Psychotherapie · Tierheilpraktiker · Wellnesstrainer · u.v.m. Tausende Fachseminare und Workshops an 54 Schulen in Deutschland und der Schweiz machen Paracelsus zu Europas Nr. 1. Informieren Sie sich. SEMINARE & WORKSHOPS, z.B. 06.09. Yoga für Kinder 07.09. Wissen der weisen Frauen 07.09. Info Psychol. Berater/HP PSY 13.09. Reinkarnationsleiter 14.09. Numerologie 20.09. Yogalehrer, Yogatherapeut

Konzerngeschäftsführer der Asklepios Kliniken. »Indem wir Lehrkrankenhausverträge mit der Pommerschen Medizinischen Universität in Stettin abschließen, können die Studierenden die letzten drei Jahre ihrer Ausbildung in teilnehmenden Asklepios Kliniken in Deutschland absolvieren.« Zunächst in Englisch, ab 2016 auch auf Deutsch Das Programm an der humanmedizinischen Fakultät der PUM umfasst drei Studienjahre der vorklinischen Lehrveranstaltungen, zwei Jahre klinische Lehrveranstaltungen und ein Jahr klinisch-praktische Tätigkeit. Das Medizinstudium ist derzeit in englischer Sprache. Voraussichtlich ab 2016 wird es an der PUM auch in deutscher Sprache angeboten werden. Im Studienjahr 2013/14 haben erstmalig 30 Studierende aus Deutschland, die das Aufnahmeverfahren der PUM erfolgreich durchlaufen haben, die Möglichkeit, das Studium in Stettin zu beginnen. Weitere Informationen: www.asklepios. com/stettin

Wir suchen ab sofort

Bestatter für den Bereitschaftsdienst in Greifswald Bewerbungen bitte an: Chiffre 1956, Mecklenburger Blitz Verlag, Wolgaster Str. 146, 17489 Greifswald

Tankwagenfahrer ab sofort gesucht Bitte melden bei: Milbratz GmbH, Eckhardsberg 3, 17489 Greifswald, Tel. 03834 - 595475

In Rostock: Rosa-Luxemburg-Straße ß 14 · Telefon: l f 0381 / 490 91 86 www.paracelsus.de · E-Mail: rostock@paracelsus.de

Das Institut Lernen und Leben e.V. schreibt zum 01.10.2013 Stellen als

staatlich anerkannte Erzieher (m/w) für die Kindertagesstätten in Lubmin, Karlsburg und Greifswald aus. Neben einer entsprechenden Qualifikation laut KiföG-MV werden Flexibilität, Teamfähigkeit sowie anwendungssicheres pädagogisches Fachwissen erwartet. Wir bieten Ihnen eine Vergütung nach Tarifvertrag mit der GEW sowie ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Bewerbungsunterlagen sind bis zum 04.09.2013 zu richten an: Institut Lernen und Leben e.V, Robert-Blum-Str. 18, 17489 Greifswald

Wenn es um Bildung geht... 

Für unsere BONITA men-Filiale im Raum Greifswald suchen wir je eine/n:

Teamleiter/in in Teilzeit

Verkäufer/in

Verkaufsleiter: Jan-Uve Thießen Tel. 0171 / 555 95 35 januve.thiessen@massa-haus.de

in Teilzeit Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung an: BONITA, Heike Hartmann, Wilmersdorfer Straße 46, 10627 Berlin Weitere Informationen unter: www.bonita.eu 600

Für die Regionen Greifswald / Rügen Neubrandenburg und Kreis Müritz

Weiterbildung zum/zur EU-Berufskraftfahrer/in incl. Führerschein Klasse C/CE* Ausbildungsbeginn: 16.09.2013 Weiterbildung zum/zur

Pflegehelfer/in

Ausbildungsbeginn: 16.09.2013

 Qualifizierungszentrum Baumaschienen 

LKW die urch me d bcenter rnah nübe turen, Jo ngste s o ru K e en rsich itsag Arbe entenve R ! oder möglich r träge

Ausbildungsbeginn: 14.10.2013 Weiterbildung zum/zur

Turbinenschlosser/in

Ausbildungsbeginn: 14.10.2013

*Führerscheinausbildung durch Vertragsfahrschule

Interessiert? Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne! TÜV NORD Technisches Schulungszentrum GmbH & Co. KG Neue Straße 1 • 17506 Bandelin • tsn-bandelin@tuev-nord.de www.tuevnordschulungszentrum.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Internetseite!

Beratung und Information: Birka Hass, Kathrin Krassow • Telefon 038353-810


18

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 1. SeptemBer 2013

KLEINANZEIGEN

Verk. Mini, Modell "Park Lane", EZ 11/ 05, 108.000 Km, Diesel-65KW/88 PS, Lederaustst., elektr. Doppelglasdach, Sonnenschutzverglasung, Sitzheizung vorn, Regensensor-Automatik, Leichtmetallräder (+Winterräder), Klimaautom., Bordcomputer- Prs.: 5.800,00 €,  0171/6402733 Verk. Traktor GT-124, mit Hubarm u. Ackerschiene  0151-20023402 Verk.Citroen Xsara 1,8 Bj.12/99 129Tkm TÜV neu 4trg.Alu GSD ZV 4x A i r b . S e r v o G A W A s e h r g e p f l . 1599€ V B T e l . 0176/ 55430636 Verk.Nissan Micra Ez.2001 44 KW 1,0 L Hubraum Euro 3 und D4 Benziner Farbe Mintmetallic mit Klima Ideal für Fahranfänger Preis 1000,00 € VHB 2 fach bereift TÜF/Au bis 04/2014 Tel 0178/9291833 ab 15 Uhr Verk.Polo 6N 1,4 Kombi TÜV neu

V erk. Acker/Wald Umkr. DM  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/2882

Und

m e ta l l h a n d e l Bortfeld

Kirschenweg 5 1 7 3 8 9 a n K la m Büro tel. 0 3 9 7 1 / 2 9 3 6 5 0

Wir zahlen für Mischschrott 185,- ¤/ Tonne angeliefert. Su. Baumaschinen aller Art, Putzmaschinen, Dachdeckeraufzüge u. Rüstung  0171-3113582 Suche defekte und rostige DDR Luftgewehre als Deko Tel.015238798292 Suche individuelle Unterstützung und Hilfe in den Fächern Mathematik, Physik und Englisch der Klassenstufe 11. in Wolgast Mobil 0171 6985097.

VERKAUFE

BRENNSTOFFHANDEL GREIFSWALD-JARMEN-ANKLAM DEMMIN

AKTIONSWOCHE gesackt oder lose

Tel. 03964 256483

zu vermieten

Tel. 038326/80315

Mängel egal. Tel. 01 70/4 71 38 94

Suche Wohnwagen/Wohnmobil, auch reperaturbedürftig!Bj. 1970-2010 Tel.: 0171-5725301 Winterlager: Stellplatzvermietung für Autos/ Boote/ Yachten/ Wohnwagen/ Baumaschinen etc. in wärmegedämmter Halle an der A20 bei Bad Sülze. Hol- u. Bringservice. www.stellplatz vermietung-bad-suelze.de Tel. 01604360022

Viele gebrauchte

Ankauf! PKW, Kleinbus, Transp. TÜV u. km egal Tel. 0163/7396808

Boote + Motore

Citroen Jumper LKW geschl.Kasten Bj 08/05 2,2 HDI HU/AU neu 111 Tkm 4900€ MwsT ausweisbar Tel.01719276049

YACHTLAND Röbel-Ludorf Tel.: 01 70 - 45 28 331

Briketts  0 39 81 / 44 53 16 W IR L IE F E R N Ü B E R A L L .

Tel.: 039931-51123 www.wsc-roebel.de Kaufe ihr Auto  0162-8830327

Nächster Fischereischein Wochenend-Lehrgang

am 13. September 2013  HGW  Tel. 0160-812 55 47

Rekord-Kohle zu Sommerpreisen Heizöl Diesel Telefon 03834 842484

Motorkajütboot GFK Honda 4 Takt, 30 PS, 5,50 x 2,00 m, Trailer, Pr. 3200 € VB T. 0152-04616542

H O L Z F E N S T E R - U N D -T Ü R E N

Mazda 3, Bj. 2004, 96.000 km, TÜV b. 2015, Winterr. Pr. 4.600 €.  017627619212

Motorschiff/Wohnschiff 16,5m Alles Top-gepflegt! 55.500 € LP Rostock.  0163-6708525

ML 2 7 0 /0 2 , 7 0 0 0 €, Kremser + Geschirre, HWI 01520-8533970

Mitsubishi Galant Elegance BJ.2001 1. 400€ V H B , 2te H a n d , 133P S 2. 0 B e n z i n , s c h e c k h e f tg e p f l e g t, 214 tk m H a g e l s c h a d e n , s e i t M a i a b g e m . a uf W un s c h T Ü V n e u, 01577-2927461 Besichtigung nach Absprache in HGW

Suche Außenborder,  039998-31841

Smart, Bj. 00, TÜV neu, eFH, ZV, SR/ WR, 1950€ 0163-1360977 SU PKWBUS 015256490212 Suche Minibagger und Radlader auch alt oder defekt. 01728075036 Suche Zetor mit Allrad Tel.: 01727666220 T4 Multivan, 09/02,230Tkm, TDI, 1.Hand, 9,8T€, 01732402303

Wieso das ??? Wir stellen zu SOFORT ein!!! Mitarbeiter/in ab 18 Jahre für leicht erlernbare Tätigkeiten in versch. Bereichen, auch ungel. Firma stellt in Probezeit Unterk. und Starthilfe. Wir bieten ca. 480 € die Wo. bei Vollzeiteinsatz. Bewerbung tägl. 9-18 Uhr 0800/3639336

Dachdecker als Aushilfe gesu., gern a. Rentner. 0160-5818323 Elektriker/-in, Dreher/-in (konv./Kleinteile), Schlosser/-in, Schweisser/-in (WIG/MAG) für Einsätze im Großraum Hamburg gesucht. Extra Team Industrie, Tel. (040) 32 32 44 - 0. www.extrateam-industrie.de

10-15 PS,

Verk. Boot, 3m. 0162-1939910

SUCHE

Neuer Holzkessel Holzheizung schon ab 1998,- Katalog mit Kessel, Speicher, Schornsteine Pellet u. Solar 038850-74656 ROLLLÄDEN ZU SCHMUNZELPREISEN Telefon. 03 96 01 - 2 30 11, s-mb.de

DDR Orden Lo k s chi l d er N V A D o l ch Uhr Münzen 01715833517 Trapezblech 1A Qualität cm genau, Lieferung bundesweit Tel. 0334561516-0 www.dachbleche24.de

Angebot des Monats Wellprofil 18/76 Alu Zink 3,98/m² netto Qualität aus Luxemburg großer Lagerbestand 17379 Friedrichshagen (bei Ferdinandshof) Tel. 039778/29212 oder 29310

Suche in u. um Stralsund bzw. Greifswald Einfamilienhäuser bzw. Bauernhäuser (alles anbieten). www.Immobilienteske.de Tel.015114137060

Suche Kaufobjekte auch mit Sanierungsbedarf für regionale und überregionale Kundenanfragen. Vermittlung für Verkäufer kostenfrei.

MARE Immobilien 0395-3508388

Infos und Kontakt:

Frankenstraße 36A, 16547 Birkenwerder Tel. 0 33 03 - 29 37 15 www.ebk-haus.de

Ebenerdige Häuser

EFH in Gützkow zu verk. Grdst. 165 m², Wfl. 90 m², 2000 saniert.  0170/ 9406706

www.hausbewertung24.de

WOHNUNGEN Angebote

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

Anklam, verm. z. 1. 10. e i n e s a n . 2-R.Whg., Kü., Bad, 330 € KM  01634576290

0800 - 66 44 788

Dargun, helle 2-R-Whg.v.privat, m.Garage u.Grünfläche  039959275965 Friedland, schöne 2-R-Whg, 50 m², EG, mod. Altbau, renoviert, Laminat, kl. Bad m. Dusche, bei Bedarf EBK, Keller, Trockenraum, 0173-1636499

Teterower Wohnungsgesellschaft mbH

1 Küche, 1 Badezimmer, 1 Wintergarten, 1 Terrasse, Garten und Garage, Heizung Direktvertrag, (Grundmiete 600,00 € + Nebenkosten 100,00 €) Kaution: 1.200,00 € ab 01.11.2013 zu verm. Tel. 03996/15 19 21

Mtl. 50 € bis 450 € dazu verdienen!

Wolgast/Hohensee, Singlewhg., in san. 6-Fam.-Haus, Gashzg., Bodenfliesen, off. EBK z. Wohnr., Schlafzi., Bad, ca. 40 m² Wfl., WM 338 €, Kaution 480 €, Garag. mögl., T. 02922-867638 Su. Nachmieter f. 3 -R.-Whg. mit Grundstück 6 km v. HGW 130 m² 750 € WM ab Okt. auch WG tauglich  03834-513125

Einfamilienhaus, Neu Wokern 18a, 150 m², 5 Zimmer,

Kleine möbl. Whg., 28 m², in Lühmannsdorf ab sofort zu verm., SchlafWohnraum, Kü., Bad, Carport, sep. Eing.  038355-68896

U m zü g e Silvio Siegmeier, Hauptstraße 1, 17495 Groß Kiesow

Tel. 038356-51638 - Fax: 51639 Funk 015112742810 deutschlandweit - individuelle Beratung - günstige

IMMOBILIEN Gesuche

Preise - Möbelmontagen - Lagerung u.v.m.

05874-98642815, o. 01523-3779231

PT-Praxis in Stavenhagen sucht für 6 h tgl HB-Dienst zuverlässige PT und PT mit Zusatz Sportphyso oder KG-Gerät  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2346

Suche zuverlässige, mitdenkende, saubere Putzhilfe für privaten 2-Pers.Haushalt, 2x wö. für je 2 - 3 Std., StdLohn 10,- € ab 01.10.13 in Netzelkow, Insel Usedom, Tel: 0151 / 18 69 22 05

Renommiertes Unternehmen sucht! in Teilzeit für den Raum Greifswald Bewerbungen unter Chiffre 1955, Mecklenburger Blitz Verlag, Wolgaster Str. 146, 17489 Greifswald

Stavenhagen

en er

• B e r at e n •

Ve

für Verkäufer kostenlos

Tel. 0152 - 52 42 49 29

Suche Wald, Acker (evtl. Gehöft) zahle Höchstpreis  0172-7865202

VERMIETE IN JARMEN

Naturliebhaber sucht Wassergrundstück mit Häuschen oder Bungalow (Alleinlage) bevorzugt am Tollensesee, aber gerne auch an der Müritz oder Mecklenburger Seenplatte zum Kauf. Bitte keine Maklerangebot, von privat an privat. Ich bin zu erreichen unter Tel: 0171/1717710

Suchen Fahrer Erfahrung auf 12t 40t LKW für Verteiler - Regional -Fernverkehr Bewerbung Tel.015222556860 kurierdienst-vanhei den@t-online.de

Solv. landwirtsch. Unternehmen sucht Acker-, Weide und sonst. Flächen zur Pacht o. zum Kauf in Anklam-Land, Amt Friedland, -Züssow, -Am Peene-Strom. Bei Ackerfl. werden mind 200,00 ¤ Jahrespt./ha gezahlt. Bei Weidefl. mind 100,00 ¤ Jahrespt./ha. Bei mehr als 30 BP erhöht sich der Pachtpr. entsprechend. Eine 3jährige Pachtanpassung nach Lebenshaltungsindex ist selbstverständlich. Telefon 0173-2488200

Für Fahrgasterhebungen in Zügen suchen wir Mitarbeiter (m/w) ab 18 J. im Raum Wolgast auf Minijobbasis. Weitere Infos/Bewerbung auf www.trendline.eu oder 0281/20666-20 (Mo.-Fr. 9-13 h sonst AB).

VERMIETE IN JARMEN 2 Zimmer, Küche u. Bad, 52 m² Wohnfläche (sozialgerecht)

Nette Arztfamilie aus Süddeutschland sucht EFH/FH, 03334 237422, haus-verkauf.info

Angebot: Umschulung zur Bestattungsfachkraft. - Beginn 15.10.2013 (od. später). Sehr gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Weitere Informationen: www. pub-bitterfeld.de oder 03493-3780, 0178-5105927 Facebook: Rolf Kiy

2 und 3 Zimmerwohnungen, gute Ausstattung, große Küche, großes Bad, Carportplatz, verschlossene Hofanlage. Tel.: 039957/18481

Manfred Teske Tel.: 039997 12745 Neu-Plestlin 1 Mobil: 0151 14137060 17129 Bentzin www.immobilien-teske.de

Su ch e Altenpfleger/in für meine Mutter in Rambin/Rügen.  038306238088

sehr günstig, T. 039601 - 23011, s-mb.de

MPU Probleme? Tel. 0172 - 4 12 56 11

Opel Corsa C, EZ 09.04,1,3CDTI, 70PS, 119000km, Klima, ZV, 1 Vorbesitzer, TÜV06/15, Farbe Rot, VB 3400,Tel.01708601959

Ab sofort 4 erfolgshungrige Mitarbeiter im Bereich Energieberatung gesucht! Wöchtl. Auszahlung sowie Unterkunft & Verpflegung. Tel. 0800/3289832

1 Sozialpädagogen/in Greifswald

Fam. su. ab sofort Haus, Bungalow, Hof, Ostseenah, Nähe Bäderbahn, zur Miete od. Mietkauf.  0162-1939910

NACHMIETER

Wir suchen PKWs aus Ihrem PLZ- Gebiet!

Sommerpreise!

Verk. zw. NB+Stvh. zusammenh. Ackerlfl. 4ha, Grdst. 10000m² mit EFH ca. 120m², gr. Nebeng., P.VB, 03960220262

Angebote

FENSTER & HAUSTÜREN Alu & Kunststoff Telefon. 03 96 01 - 2 30 11, s-mb.de

suchen ständig Motorboote - Trailer - Motoren Ersatzteile, BH-Ritter, Tel. 01716424844

WSC-Marina (noch freie Liegeplätze) Bootsführerschein Binnen/See - Motor/Segeln u.a. Ferienwohnungen mit Seeblick, Bootszubehör, Bootsverleih Motor/Segel - auch führerscheinfrei

Tel: 03831 298833

STELLEN

Durch Werbung auf Ihrem Auto! Fa. Rücker

Boote - Barankauf

BOOTSCENTER MÜRITZ e.K. in Röbel

Graske Immobilien/IVD

ufen

Funk 0171 5341864

- Sonderangebot! Int. großes, verklinkertes EFH mit gewerbl. Nebengelass für Handwerk in Düvier Bereich Anklam/Demmin: BJ: 1991, 5 Zi., Kamin, Balkon, Vollbad, GästeWC, gr. Doppelgarage, 2 Gewerbehallen, zusätzl. Bürokomplex, Wohnfl.: ca. 160 m², Grdstfl.: ca. 2869 m²; KP: 85.000,00 ¤ VHB Alle Angaben zzgl. Maklercourtage. Weitere int. Gewerbe und Wohnungsangebote erhalten Sie im Büro!! Graske Immobilien Geprüfter Immobilienfachwirt/ IVD

www.Pommern-Immobilien.de

Edelstahlschornstein V4A, CE , D W 150, ca. 6 m kompl., 750 €, 01721441122

BRENNSTOFFHANDEL Neustrelitz + Anklam

Motorschäden, Unfälle, viele km, Zustand egal.

Interessante Wohnimmobilie

Gerüstbauer gesucht 03843-465239

FORTUNA

WASSERSPORT

Angebote

a rk

gebrauchten PKW od. Transporter.

Verk. Küche, Kiefer kombin. m. AntikMassivholz, Vitrine, Kommode, Hängeschrank, sehr guter Zust., kaum Gebrauchsspuren, 1100 €,  01729510117

Su. auf den Inseln Rügen/Usedom sowie auf dem Darß Immobilien jegl. Art www. Immobilien-Teske.de T. 016099702178

IMMOBILIEN

TEL. 03 98 26-7 65 78

BRIKETTS ZU TOP PREISEN Reisemobile & Reisewohnwagen

Wir kaufen Ihren

Verk. italn. Wurzelholzvitriene Liebhaberstr. Pr. n Vereb. Telef. 03977124963 n. 19.00 Waffenstand fuer Sammler Dekostuecke Handy  015157394628

ARBEITSLOS ???

450 m² gepfl.Garten + mass.Gartenh. Nahe Bodden Vierow 2 Zi. + Kü. + Du + WC, Schuppen VB  01726700810

· Union ab 8,85 E · Rekord ab 10,45 E · Holz ab 3,95 E

Verk. Einachsschlepper mit Pflufg, Grubber, Schneeschild u. Anhänger, Pr. 1500,- €  0173/6020145

BHS - Brennstoffe

FAHRZEUGE

Kaufe jeden Pkw-Lkw-Bus usw.

Garten o. Gelände f . T ierhaltung in A N K gesucht. 01604558926

alexander

138Tkm eFH GHD ZV eAS Stavenhagen/pb/pm. Den Bj.02/00 4xAirb.1A Zust.Zahnriemen neu 1699€ »Froschkönig« interpretierten VB Tel.0151/16552020 die Mitarbeiter der sozialen Betreuung Kursana Domizil Wir bezahlen die besten Preise! Stavenhagen neu, dass heißt Ankauf von PKW / LKW aller Art Autoexport Greifswald sie machten daraus eine BeweTelefon: 03834 - 3689731 od. 01722028715 gungsgeschichte zum Mitmachen für alle. Und das war ein echtes Gaudi für die Senioren des Kursana Domizils Stavenhagen, die ihrerseits mit Gedichten und Witzen zur guten Stimmung an diesem Abend beitrugen. An diesem geselligen Abend wurde auch viel getanzt und gelacht, zum Beispiel über »Die moderne Frau« und dem WOHNWAGEN »Heißen Höschen«, Gedichte, von den Mitarbeitern sehr humorvoll vorgetragen wurden.

Sofort BarGeld

1000 Liter T a n k s 01732087472 Verk. 9.500 S tk. Mauerziegel, Reichsformat, á 0,35 €, bei Gesamtabnahme: VHB  03971-240201, v. 10 - 12 u. 19 - 22 Uhr.

ysi

Gesellige Runde

Verk. Deutz, 25 PS, Originalzust., Bj. 63, m. TÜV, 3.800 €, 0171-8894748

Felix sucht sein Fahrrad! Mountinbike, 20 Zoll, FOCUS-Raven-sport-series, schwarz mit weißer Lenkerstange. Zahlen Finderlohn!  03994 631335

Anal

Greifswald/pb/pm. Fledermäuse haben Probleme, bei gemeinsamen Entscheidungen Kompromisse zu inden, wenn die Interessenskonlikte in der Gruppe zu stark sind. Das hat ein internationales Wissenschaftlerteam unter Führung von Forschenden der Universität Greifswald herausgefunden. Die Ergebnisse einer Langzeitstudie zu Gruppenentscheidungen bei Fledermäusen wurden jetzt in der renommierten Zeitschrift Current Biology veröfentlicht.

TACHO & CHIPTUNING 01772932968

mbH

Fledermäuse

2 ½ Zimmer, Küche, Bad, 87 m² Wohnfläche

Tel. 0152 - 52 42 49 29 Vermieten günstig 3-u.4-RaumWhg.zu Sonderkonditionen in Neukalen.Melden unter 039959/275965

Wir vermieten in der Alten Molkerei in Anklam, Leipziger Allee 12 – 13

1 Zi.-Whg., 37 m², E-Kü. u. Fahrst. 1 Zi.-Whg., 41 m², E-Kü. u. Fahrst. 3 Zi.-Whg., 110 m², E-Kü. (derzeit durch WG genutzt) Information/Besichtigung: 0160-2648411 EKZ Molkerei Anklam GbR

PARTNERSCHAFT „Sind Sie zwischen 47-65 J., aus dem Raum Greifswald, spontan, aufrichtig, mö. Spaziergänge, Autotouren u. meine Kochkünste, dann sollten Sie jetzt anrufen! Ich heiße Andrea, bin 47 J., schlk, mag Gemütlichk. u. freue m. auf e. Anruf . Sie & Er, 0381/455705

STELLEN Gesuche Arzthelferin /med. Fachangestellte für Arztpraxis in Neubrandenburg ab 1.10.2013 oder nach Absprache gesucht.Kontakt: 0170 29 632 49 Suche Reinigungskraft in Dargun für Privathaushalt, wöchentl. 2 - 3 Std., Anfragen unter 039959-276222 600


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 1. SeptemBer 2013

19

KLEINANZEIGEN

0800 - 66 44 788 Bin 36/186, schlank, sportl. Polizeibeamter u. su. d. Partnerin (gern mit Kindern) für`s Leben. FK 0381/4591909 Bin 42/167 blond, schlank, natürl. u. unkompliziert su. zuverl. Mann aus dem Raum Greifswald. FK 0381/4591909 Bin 79/1,78, verw., pens. Amtstierarzt, fahre gern u. gut Auto u. su. nette Frau passenden Alters aus Greifswald oder Umgebung. FK 0381/4591909

Er 1.85cm ca. 95kg sucht Sie bis 55 J. Tel. 01520 4007113 Er 52 174 möchte Sie finden es zu versuchen eine gem. Zukunft aufzubauen das Leben zu zweit zu meistern meld dich wenn du das auch möchtest Raum HGW wäre schön n. B.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/2884 Er, 53 J., su. Sie mit gr. OW, für Treffen und Freizeitgestaltung. Bei Gefallen mehr.  015223963611 Gemeinsam ist es schöner. Sie, 57/1,62, häusl., nicht ortsgebunden, attr., schlk. mit viel Gefühl, gern zärtl. su dich aus der Gegend von Greifswald zum Aufbau e. glückl. Partnerschaft. FK 0381/4591909 Gunnar, 58 J., in leit. Position, ist e. schlk., interessanter Mann aus Greifswald, modebewusst u. weltoffen. Er reist gern, schätzt Harmonie, Verständnis u. ein gepfl. Essen in niveauvoller Atmosphäre. Nur Mut, rufen Sie einf. an! Sie & Er, 0381/455705

Sabine, 42 Jahre, schon seit vielen Jahren ist diese junge Witwe allein. Die Zeit lässt sich nicht zurückdrehen, sie handelt jetzt und will nicht noch länger allein bleiben. Gern würde sie wieder für einen Mann da sein und ihn verwöhnen. Sabine ist hübsch, vollbusig, leißig, bescheiden und eine gute Hausfrau und Köchin. Gern würde sie sich wieder auf jemanden freuen und gemeinsam durch dick und dünn gehen. Aussehen ist für sie nicht so wichtig – innere Werte zählen. Sie freut sich auf eine Nachricht von Dir. Tel.: (03834) 854665, auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Makarenkostr. 17 b, 17491 Greifswald; Nr. 451243. Maik, 39/180, mit schönem EFH, mobil, sportlich, gutaussehend, mag Natur, Tiere, Reisen u. Kinder. Ich glaube noch an die Liebe und Charakter ist mir wichtiger als Äußerlichkeiten. Deshalb suche ich eine liebe, natürliche Frau (gern mit Kindern) und hofe, dass Du Dich meldest. Lass uns gemeinsam nochmals neu beginnen, nur Mut! Tel.: (03834) 854665, auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Makarenkostr. 17 b, 17491 Greifswald; Nr. 692817. Alleinstehende Witwe, 61 Jahre, ehemalige Krankenschwester. Mein Name ist Erika. Bin unkompliziert, anpassungsfähig, bescheiden, gutaussehend, schlank, eine gute Hausfrau, liebevolle Köchin, überall beliebt wegen meines freundlichen und hilfsbereiten Wesen. Ich bin inanziell versorgt, mit Auto, nicht ortsgebunden und suche hierdurch einen lieben, ehrlichen Mann, bis 76 Jahre. Wie könnte ich Dich sonst inden? Wenn wir uns schon bald kennenlernen, kann sich unsere Einsamkeit ändern. Tel.: (038377) 36777 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Am Erlengrund 10, 17454 Zinnowitz; Nr. 723466. Werner, 77/180, geplegt, Witwer, mit Pkw, sucht nette Frau, gern auch etwas älter, für gemeinsame Freizeit. Interesse für Natur, Garten, Reisen. Füreinander da sein, aber getrennt wohnen. Tel.: (038377) 36777 auch am Wochenende o. Post an Julie GmbH, Am Erlengrund 10, 17454 Zinnowitz; Nr. 722869.

Su. dich aus Greifswald oder Umgebung! Du solltest bis 52 J. jung sein, selbstbewusst u. optimistisch durchs Leben gehen. Bin 52/180, Dipl. Ing. in leit. Position tätig, humorvoll, sportl., denke durchaus tageslichttauglich u. ungern allein. FK 0381/4591909

Suche Sie/Ihn um unsere Gefühle zu befreien. Darüber reden und/oder schreiben. Es beflügelt zu gemeinsamen Taten, hält gesund/späteres altern. Alles Natur pur! Euer Alter? Egal! Bin Senior (Bi)  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/2886 V ie lse it ig interess. u. handwerkl. begabter Mann, 49 J., su. treue, ehrl. Frau, bitte nur ernstgem. Anrufe  01623132974

URLAUB

Mann, 57, su. Ihn f. Treffen u. Freundschaft, Ernstgem. Anrufe  01746401816 Mediziner, 46/1,92, e. attraktiver, sportl. eleganter Typ m. angenehmer männl. Ausstrahlung, d. private Zweisamkeit gesellschaftl. Oberflächlichkeit vorzieht. Sind Sie bereit genug, die schö. Dinge des Lebens mit d. Mann zu genießen,, dann sind Sie bestimmt e. emanzipierte Frau aus Greifswald u. rufen jetzt an! Sie & Er, 0381/455705

Jetzt sofort nette Damen u. Herren aus Deiner Region kennenlernen.Suchen, Verabreden oder nur ein bisschen Flirten. Kostenlose Info/Anmeldung per SMS oder Tel. 0176 888 66 111

Sie, 23/1,70, aus Greifswald, hübsch, gern zärtl. su. Ihn für gem. Leben zu zweit. Melde dich einfach bei mir. FK 03814591909 600

Oksana * 30 J.

Fr. 17-07 Uhr Sa. 20-07 Uhr Pestalozzistr. 26, HGW So. 20-04 Uhr

Küssen - Franz.Pur uvm.

SEXY WEIBLICHE KURVEN 0177-4437518 Eroszauber.de

Tel. 03834 775144

Old Man (Usedom) für Ihn! 0173-6528728

Heiße Lippen in Badsanierung Munser alles aus einer Hand, Sanitär, Heizung, Trockenbau, Innenausbau, Fliesen, 0151/16542574

Bautenschutz & Baumontagen Mauerwerkstrockenlegung

Telefon 0151 - 42528855 Biete Minibaggerarbeiten 039959/275965

„Heikes Massagestudio“ Der pure Genuss für Körper und Geist

Anklam: Mo - Fr 10-19 Uhr Tel. 0172-5995491

!

STROMPREISERHÖHUNG? Energievermittlung Wolgast Günstige Strom- und Gastarife Tel. 0383623 8153 / 01794998602

Patrizia * 44 Neu in HGW HEIßE BLONDE POLIN Küssen - Franz. Pur 0176-27454996 Eroszauber.de

JANIN (deut. 40 J. HGW) verwöhnt Dich mit einem viels. Service & SM. Tel. 0152-29669168

Rentnerin (66 J.) 07231-4619002

nachtbar-nb.de an

7-24h

Exklusiv INSEL USEDOM

Tel-Sex!!! Erstgespräch GRATIS 0221-5600 825

Mo.-Do. 17-05 Uhr

DIENSTLEISTUNGEN

Reife Lady f. anspruchsvolle Herrn H+H keine SMS 0157 77551382

NEU

m. Hocherotischer, heißer, kurvenreicher Figur! Lieb, zärtl.! 017628058647

Studio LADY BIZARRE * in HST JUNG-HERRIN empfängt

Adolf-Kolping-Str. 4

GEHORSAME SKLAVEN mit SPEZIELLEN NEIGUNGEN

täglich ab 20.00 Uhr für Sie da.

0174-1683307 Eroszauber.de Lasterhafte Sie sucht geilen Mann pv 0171-7600073

Tel.: 0395 4513980 www.paerchenclub-namenlos.de Swingertelefon 03 96 02 - 29 98 09

Erf. Fliesenleger 01714054493

Sandra*27 Neu in Anklam DOMINANTES LUDER GANZ NEU- Eroszauber.de

TIERMARKT 2 Maikatzen, 1 Jahr, kastr., stubenr., lebhaft, in liebev. Hände abzugeben, mobil 01577 152 1868 2 Ponystuten 3 u. 4 Jahre alt mit Zubehör zu verkaufen, nahe HGW, 038355/ 13064 ab 19Uhr Absetzer (Fleischrasse) zur Mast gegen Gebot zu verkaufen Tel. 0176/ 96767566 Boxerwelp., 350€. 015206505666

GEIL & TOP VERSAUT SEXY SPANIERIN-TOP PREIS

01577-8664028 Eroszauber.de

Kompetenz in Sachen Baum Ostseebad Zingst: Fewo ruhig strandnah Kranichflug erleben 2Per. ab 40€/ Tag 03823280053

0162-7848319

Nymphomanin Lexy*26 Neu in HGW

KONTAKTE

Naturpark Vogtland - ab sofort Preisvorteil für Generation 50+ ab €133,00 p.P/4xÜ/HP *** Hotel Vogtland/Bad Elster;weitere Angebote 037437/46024

• • • • • • • • •

Baumplegearbeiten Baumfällung Seilkletterarbeiten Stubben fräsen Großhackereinsatz Gehölzwertermittlung Baumgutachten Verkauf von Brennholz Kaminholz

Busdor fer Str. 1A 17498 Behrenhoff

Tel.: 038356 / 5 14 61 Gilt bis 2020! R e s t a u r i e r e B i l d e r , R a h men, Figuren, farbige Möbel, Vergoldungen, Stuck, Taufengel Zinnowitz, 01732411006

Holztreppen aus Polen

Gebe Sch äferh u n d in liebevolle Hände. 0175-8539550

z.B. Buche 1x1/4 gew. 15 Stufen, Ge-1850 länder Lackiert, inkl Transport u. Einbau

Golden-Retriever-Mix-Welpen, schwarz, 12 Wo., entw., 150  0172-8712252

Direkt vom Hersteller Tel.0048-509463646

Waren, Melissa! Melissa! Neu in Waren, Geiler Geiler Knackpo, Knackpo,SpitzenserSpitzenvice, auchauch Ganzkörpermasservice, Ganzkörpersage, Tel.Tel. 0176 888826 massage, 0176 2613 1395, www.melissa.rotlicht-mv.de www.melissa.rotlicht-mv.de

19J. Türkin 0203-53080017 35 u. 30, 015121412462, H+H.

Sextreffs gratis 0176-52502212

SONJA OW 80B

rotlicht-mv.de

01520/2984102 Neu Megy 24 Jahre - kaufmich.com

ANKLAM !

BÜZ, GÜ, TET, MÜR, DM, H+H Auto u. Lkw, Begleit- u. HostessService 24 h. ( 0174/7176874

Deutsche Girls Mo.-Fr. 9-18 Uhr Tel. 0174/7802707 Neue Kollegin!

a. Ungarn

Veronique*27 Anklam HEIß & SUPERSEXY GANZ NEU-AUCH H+H

0152-22127713 Eroszauber.de

Liebesnest in Anklam

Victoria(21) SEXY in & kle

Erotische Trefen & H+H

0174-1684531 Eroszauber.de

Neu Anna! Sexy Polin, lieb, zärtl. blanke Muschi, küssen, lecken, spritzen Anklamerstr. 33, Eila, 0160/95208696

01577/5534873 Neu Nina! schlank u. blank, geiler Blasehase, frz. total, Anklamerstr. 33 Nicky, 01520/2955919 rotlicht-mv.de

€,

www.nachtclub-bienenstock.de

JackRusselWelp. m. 01743985895

www.tel-sex.cc 0221-87095 538 K AUFE S CHAFE /L ÄMMER ! Barzahlung! Telefon: 01 75 / 1 44 98 39 Kurzh.-Dackel 8 Wo. o.P. braun zu verk  0170-9857381 HGW Maikätzchen, schwarz u. schwarzweiß getigert abzug., stubenr.  01729947049

Sonnenschutz nach Maß www.plisseekontor-mv.de

Kleinanzeigen im Blitz aufgeben unter:

Lider Treppen aus Polen! Tel. 0048667708612 www.handwerk.com.pl

oder unter unserer neuen Hotline-Nummer

Schäferhund-Labrador-Welpen, ab 10.9., zu verkaufen. 0152-07474546

Tierisch Gut Sölvesborger Straße 2 17438 Wolgast

Hunde-Friseur

ZOO / FUT TERMIT TEL / GARTEN www.tierisch-gut-wolgast.de Verkaufe Gotlandschafe. R aum Nstz, Preis VHB. 0176/34456367 Verschenke Hund, 4 Mon.,  03994-2179814 Welsh-Terrier o. P ap . zu verk. Tel. 01702284289

GELDMARKT 24 ☎h Blitzkredite

24 ☎h

bar ▪ Auskunftsfrei bis € 10.000,7.000,- ininbar ▪ € 3.000,- schon ab € 3 9,- im Monat (eff. Zins u. Zinsbindung auf Anfrage)

030 / 2 83 95 53 55 verm. SpreeFinanzService, PSF, 10063 Berlin,

!

Mann (Dr.), 68 J., m. Herzensbildung, leidenschaftl. Tänzer u. Hobbykoch sucht passende Partnerin aus dem Raum Greifswald, der er Liebe u. Geborgenh. schenken darf. FK 0381/4591909

Deutsche erfahrende Dame

rotlicht-mv.de

Hallo! Wenn du kein Abenteuer suchst sondern Liebe, Treue und Ehrlichkeit, dann ja nur dann melde dich! Ich männl. 55/90/177 m suche Frau gleichen Alters! Danke.  0160-96598018

S uf .unseren Koll. 27/189, blond, eine schlanke sym. Sie 2 5 -3 5 f. gem. Zukunft  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2366

Privatdarlehen – Umschuldung 2.500,- ¤ – 50.000,- ¤ 4,95 % effektiv p.a. Allianz Generalver tretung Peter Schmidt, August-Bebel-Str. 54, 17506 Gützkow, Telefon (038353)6190, Email: pet.schmidt@allianz.de

Bis 3.000 Euro schnelle finanzielle Hilfe – ohne Einkommensnachweise – auch an Rentner, Selbständige, Arbeitslose etc. – keine Vorkosten, Versicherungen o.ä. – keine Negativ-Schufa Info unter 0162/2887150 Herr Guehler

Geldsorgen? Wir helfen sofort!!! Kredit ab 1500 ¤ Rate ab 25 ¤ mgl. Kredit auch ohne Schufa, tägliche Auszahlung Verm. M&P Tel. 03621/7375701-7375702

(0395)

gerung - ! Möbellahe sauber, sic r, trocken UMZÜGE

4222222

nach Maß

Renaldo von Poblotzki KG

Am Eschenhof 1

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

Mann su. Frau für die schönste Sache der Welt! 0173-1765885

03836/261161

Originalfoto

Ich, Anke, 35 J., hätte nie geglaubt, d. Mann fürs Leben über e. Anzeige zu su., aber auf d. Zufall mö. sie nicht länger warten. Kommst du aus Greifswald oder Umgebung u. geht es dir ähnlich, dann solltest du ev. Vorurteile vergessen u. dich jetzt melden. Sie & Er, 0381/455705

www.sattlerei-hacker.de

0800-66 44 788

© Andreas Morlok/pixelio.de

IHRE KLEINANZEIGE

(kostenfrei) pro Zeile 1,70 e

Lassen Sie bitte hinter jedem Wort und Satzzeichen ein Kästchen frei und beachten Sie, dass für den Abdruck der Chiffre-Nr. und weiterer notwendiger Angaben zusätzlich 14 Zeichen berechnet werden. 1

SONSTIGES

2 3 4

Die Brasserie in Stralsund sucht für die Silvesterparty 2013/2014 einen erfahrenen DJ bitte melden unter Telef 03831-703514 od.0173-8337101 brasserie.stralsund@arcor.de Frau Kluttig / Herr Riedinger Kaufe Schrott A ltautos sow ie Batterien,  0160-3853951 Mauer-, Putz und Pflasterarbeiten, zuverlässig u, günstig 01716738421

5 6 7 8

Alexa u. Freundinnen verwöhnen gepflegte Männer im Gutshaus in Padderow Tel. 01724684253

e

in den Gebieten: Chiffre – zzgl. 4,- €

Sonstiges

Stralsund Rostock

TR ÖDELMA R K T A M ANGLERHEIM. Am 06.September 2013 ab 17:00 Uhr findet unser erster Trödelmarkt statt, Trödelfreunde bei Interesse bitte unter  039754/51617 oder persönlich bei uns melden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. ( Anglerheim Am See 5, Löcknitz 17321 Ansprechpartner Manuela Radant.)

BARS & CLUBS

=

Die Anzeige soll erscheinen am:

Transportprobleme?0172/5626919

Verschenke: Eckcouch ca. 2,50 x 1,50, Schlaf-fkt, grün (leider Kratzer durch Stubentiger). mobil 01577 152 1868

x Zeilenpreis 1,70 e x Anzahl der Gebiete

Ihr Preis: Anzahl der Zeilen

S u c h e professionelle Hilfe f. verhexte Menschen.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/2889

Eilkredit – 0800 1016985 Bargeld von 500 € bis 500 T € Trotz neg. Schufa möglich Kostenlose Unterlagen anfordern für Kredite, Hypotheken, Umschuldung www.kapital-direkt.de Finanzierungen – Schuldenregulierungen

www.blitzverlag.de

Fahrzeugmarkt

3

1

Greifswald

7

Wismar

6

Güstrow

Nachmietersuche (priv.)

Verkaufe

Tiermarkt (privat)

Suche

4 Schwerin

5

Neubrandenburg

2

Wassersport

Wohnungssuche

Urlaubssuche

Immobiliensuche

Stellensuche

Partnerschaft

Lieber Inserent für private Kleinanzeigen! Sie haben die Möglichkeit, Ihre private Kleinanzeige im gesamten Land MecklenburgVorpommern (das sind 824.350 Exemplare für rund 2 Millionen Leser) zu verbreiten. Eine Zeile kostet pro Ausgabe nur 1,70 €, für alle sieben Ausgaben 11,90 €. Zusätzlich zu den von Ihnen gewählten Ausgaben erscheint Ihr Angebot auch im Internet unter www.blitzanzeigen.de

PLZ/Ort:

Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG ____________________________ Feldstraße 2 17033 Neubrandenburg ____________________________ Telefon:

Unterschrift:

____________________________

Name, Vorname: ____________________________ Straße:

0800-66 44 788

Betrag von meinem Konto abbuchen: Kreditinstitut:

____________________________

Konto.Nr.:

____________________________

BLZ:

____________________________

Über diesen Coupon können keine Anzeigen folgender Rubriken entgegengenommen werden: Tiere, Immobilienangebote, Wohnungsangebote, Urlaubsangebote, Dienstleistungen oder Stellenangebote sowie andere gewerbliche Anzeigen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an den Verlag – Telefon 0800-66 44 788 (kostenfrei).


20

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 1. SeptemBer 2013

BAUEN UND WOHNEN

Sonnensegel voll im Trend

Nieparser Bauunion Inh. I. Schilling

DACHDECKEREI

Tolles Ambiente für den Außenbereich

Dach-, Zimmerer-, Klempnerarbeiten

• z.B. 100 m² Abriss, Lattung u. Dachsteine nur 3500,• günstige Teilzahlung möglich Tel. 038321 69424

Fax 038321 69425 Mail: dachdeckerei-schilling@t-online.de

Alles aus einer Hand Architektenentwürfe

Bauleitung

Exklusive Grundstücke:

individuelle Planung

Baugrundstücke

Greifswald

Anträge jeglicher Art

Finanzierung

Behördengänge

Versicherungen

747 m² - KP 71.000,- e 1053 m² - KP 100.000,- e

Gristow in Hafennähe 1361 m² - KP 61.000,- e

Statik und Wärmeschutznachweis

Konerow b. Wusterhusen

Wir kümmern uns!

575 m² - KP

5.000,- €

Görmin (Größen variabel) z.B.1000 m² - KP 25.000,- e 600 m² - KP 15.000,- e

und diverse Grundstücke in Neuenkirchen Amselweg 7, 17493 Greifswald - Mo.-Fr. von 8-18 Uhr - 03834/ 840329

email: s.egner@gmx.de

www.egner-haus.de

lps/Jk. Sie sind lutig, kommen in unterschiedlichen Größen und Farben und zaubern sofort Ferien-Stimmung im Garten oder auf der Terrasse: Sonnensegel. Dabei handelt es sich in der Regel um ein markisenartiges, stabiles Tuch, das aus robusten Stofen gefertigt wurde und somit nicht nur vor Sonne, sondern auch vor Wind und neugierigen Blicken schützt. Durch eingelassene Ösen kann das Tuch entweder direkt an Hauswänden oder an speziellen Masten befestigt und auf-

Stopp! So nicht!

Jetzt informieren

gespannt werden. In der Regel lassen sich die Segel von Hand sehr schnell aubauen, alternativ besteht aber auch die Möglichkeit eines elektrisch gesteuerten Aufrollens. Da die Tücher normalerweise wetterfest sind, können sie aber, sofern kein größerer Sturm aukommt und sie gut befestigt sind, vom Frühjahr bis zum Herbst aufgespannt bleiben. Die Segel sind in unterschiedlichen Formen zu bekommen, und daher indet sich hier auch für jedes individuelle Problem eine Lösung. Für ei-

nen Innenhof eignet sich beispielsweise ein quadratisches Tuch, ein dreieckiges Segel kann hingegen entweder am Hauseingang als Sonnen- und Regenschutz fungieren oder über dem Planschbecken dem Nachwuchs Schatten spenden. Da die Tücher in verschiedenen Farben erhältlich sind, lassen sich somit zudem tolle Lichtefekte setzen und eine besondere Atmosphäre schafen. Fachmänner vor Ort können professionell beraten, welche Lösung für das eigene Haus am besten geeignet ist.

Mauerwerkstrockenlegung professionell und preiswert. Marktführer Ost seit 1992.

Wir haben mehr als 18.000 Häuser von Feuchtigkeit befreit. Schnell. Effektiv. Sicher. Sauber. Langfristig haltbar. Ihre Vorteile: Wertsteigerung. Drastische Kostensenkung bei Reparaturen. Gesundes Raumklima. Keine Schimmelprobleme mehr. Reduzierte Energiekosten.

Ihr Haus hat feuchte Wände?

20 Jahre

Rufen Sie jetzt kostenlos an. ATG-Kundendienst-Zentrale:

0381 375 47 07 www.atg-mauerwerks-trockenlegung.de Immer in Ihrer Nähe: ATG GmbH | Borwinstr. 34 | 18057 Rostock

zum Schutz vor Nässe, Schimmel und Salpeter

1 Kostenlose VOR ORT Beratung mit Feuchtemessung und Bauschadenanalyse 2 Abdichtung und Trockenlegung u.a. Horizontalsperren u. Vertikalsperren 3 Sanierung von Nässeschäden u.a. Kellerabdichtungen gegen Wassereinbruch Koch Abdichtungstechnik in MV INFO 03834 - 844761 www.koch-abdichtungstechnik.de

SONDERAKTION!

Porenbeton (Gasbeton)

Ihre ATG in: Rostock Erfurt Thalheim Dessau Eberswalde

direkt ab Werk/Neubrandenburg..

In den Wanddicken 50 - 365 mm. Die ausgewiesene Ware ist nicht zertifiziert.

Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit der Anlieferung. Weitere Informationen unter

Anzeige

Hoyer - Ihr Energie-Partner Energie-Service Mecklenburg-Vorpommern stofen produziert wird. AdBlue® erfüllt die strengen Anforderungen der ISO 22241. D i e w äss r i ge Harnstofflösung wird im eigenen Finke Mineralölwerk produziert Joachim Fielitz. Winfried Willert. und abgefüllt. Verkaufsbüro Anklam Gebietsleiter Hierzu wurden wir vom VDA Hoyer. Um die Lutverschmut- QMC zertiiziert und haben das zung zu senken, hat die europä- Audit mit Bestnoten bestanden, ische Gesetzgebung Grenzwerte darauf sind wir besonders stolz. für die Abgase von Diesel-Last- Die Distribution erfolgt über 25 wagen beschlossen. Zum Ein- modernste AdBlue®- Edelstahlhalten der Euro-Abgasnormen Tankwagen mit einem außerge(Euro 5 im Jahr 2009 und Euro 6 im Jahr 2013) hat sich die Nutzfahrzeugindustrie für eine Kombination aus moderner Dieselmotorentechnik und der SCR-Technik entschlossen. SCR (englisch: selective catalytic reduction) bedeutet die katalytische Umwandlung schädlicher Abgase in Naturprodukte. AdBlue® ist eine hochreine, wasserklare, synthetisch hergestellte 32,5ige Harnstolösung, die aus Harnstof und entsalztem Wasser ohne Zusatz von Fremd-

wöhnlichem Logistikkonzept. In Deutschland stehen 10 verschiedene Tanklagerungsstandorte zur Verfügung, die eine Lieferung der Produkte in kürzester Zeit ermöglichen. Mela- Fachausstellung in Mühlengeez vom 12. bis 15. September 2013. Gerne begrüßen wir Sie als Gast an unserem Informationsstand - Messestand A60 Freigelände. Neben einer fachlichen Beratung sowie gastlicher Bewirtung, erwarten Sie Messe-Sonderpreise auch in unseren Verkaufsbüros zu unserer Produktpalette. Prüfen Sie uns in Preis, Leistung und Qualität!

Tel. 0395 7693441 Fax 0395 7693451

Japanische Spitzenqualität ist günstiger als Sie denken! Zum Beispiel: B1220 ab € 6.500,–

Preise zzgl. MwSt. in Grundausstattung, inklusive Ackerbereifung. Abbildung enthält Sonderausstattung.

Sofortdarlehen für Um-/Ausbau, Umschuldung, Renovierung und Kauf

1,75% Sollzins eff. Jahreszins 2,03 % p.a., z.B. ab 25.000,-E netto Darlehensbetrag für 72,91 E monatlich 2 Jahre und 7 Monate fest danach 3,6 % Sollzins eff. Jahreszins 4,42 % Darlehen ab 5.000 E möglich

30.000 E

Die Traktoren der B20-Serie: sie heben, ziehen, fräsen, pflügen, mähen, tragen, laden, schieben und sparen!

Bis ohne Grundschuldeintragung möglich. Rufen Sie mich an.

www.kubota.de

Eisberg 7, 17166 Groß Roge Tel.: 0 39 97 8 / 56 52-0 • LANDMASCHINEN • NUTZFAHRZEUGE • HANDEL • SERVICE • SPEZIALTRANSPORTE

Heizöl

lps/Jk. Wer zum Studium das erste Mal in eine andere Stadt zieht, sieht sich normalerweise mit dem Problem der Wohnungssuche konfrontiert. Zu mietender Wohnraum ist knapp und in vielen Städten mittlerweile auch außerordentlich teuer. Daher verweisen Experten darauf, dass der Kauf einer kleinen Eigentumswohnung für Eltern küntiger Akademiker langfristig eine interessante und günstigere Alternative sein kann. So kann der Erwerb einer solchen Wohnung aus Bausparmitteln inanziert werden. Unter bestimmten Umständen können auch Fördermittel der Kreditanstalt für Wiederaubau oder anderer Einrichtungen hierfür genutzt werden. Wird zwischen Eltern und dem Nachwuchs ein ordnungsgemäßer Mietvertrag abgeschlossen und ließt hierbei die Miete tatsächlich vom Konto des Kindes auf das der Eltern, können diese sowohl die Finanzierungskosten als auch die Aufwendungen für eine eventuelle Renovierung steuerlich geltend machen. Ist das Studium abgeschlossen und der Nachwuchs zieht in eine andere Stadt, kann die Wohnung wertsteigernd weiterveräußert werden.

ACHTUNG

3-2013-08

Kaufen statt Mieten

info@saeko-bau.de www.saeko-bau.de

Haus - Trockenlegung ®

lps/Cb. Feuchte Mauern in Haus oder Wohnung sollten Heimwerker nicht auf eigene Faust sanieren. Eine Bestandsaufnahme und eine Gebäudeanalyse durch Fachleute sind angeraten. Die Ursachen der Feuchtigkeit müssen bestimmt werden. Neben Überschwemmungen sind zum Beispiel Rohrbrüche, mangelhafter Regenschutz an der Wetterseite, undichte Dachrinnen und Kellerfenster, verstopte Ablüsse von Kellerlichtschächten oder Tauwasserbildung die Ursachen. Unsaniert vergrößern sich die Schäden, Schimmelbildung droht. Elektrische Trockner verbrauchen zwar viel Strom, vermeiden aber Gefahren. Nach der Trocknung wird meist das Malerhandwerk tätig, möglichst mit umweltfreundlichen Farben.

 Ziegeldach  Pappdach  Dachstuhl  Mauerarbeiten  Trockenbau Waldstraße 1a, 17509 Katzow Wolgaster Landstraße 2a Tel. 038373 -26660 17493 Greifswald/Eldena Fax 038373 -26661 Tel. 03834 -585623 Fax -835474

www.hausbau-ratgeber.de

Feuchte Mauern

Marianne Grunow Bezirksleiterin der Verkaufsleitung Lars Grunow Telefon: (03961) 215081, 0172 3141704 marianne.grunow@wuestenrot.de

www.seemann-landmaschinen.com E-Mail:seemann-landmaschinen@t-online.de

Sie finden uns auf der Mela am Stand B20

Info (03971) 244640

615

Peene Blitz vom 01.09.2013  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you