Page 1

»Achtung Deutsch« am 13. August um 19.30 in der »Blechbüchse« in Zinnowitz. Foto: Krüger

PEENE

am SONNTAG

11. August 2013 Schlaganfall-Bus Greifswald/pb/pm. Die bundesweite Aufklärungstour mit dem signalroten SchlaganfallInfobus macht am Donnerstag, dem 15. August 2013, Stopp in Greifswald (Fischmarkt). Von 10.00 bis 16.00 Uhr stehen Ärzte und auf Schlaganfälle spezialisiertes Pflegepersonal der Universitätsmedizin für Fragen der Besucher zur Verfügung. Außerdem gibt es die Möglichkeit, im zum Praxisraum umgebauten Doppeldeckerbus sein persönliches Schlaganfallrisiko zu checken.

Stille und Weite Heringsdorf/pb/pm. Ihren gemeinsamen Bild- und TextBand »Stille und Weite« stellen die Theologin Margot Käßmann und die Fotografin Monika Lawrenz im Rahmen der Festspiele MV am Sonntag, den 11. August 2013 um 18:00 Uhr, im Kaiserbädersaal in Heringsdorf auf Usedom vor. Musikalische Untermalung erhält der Rezitationsabend von Publikumspreisträger Sebastian KüchlerBlessing, der an Klavier und Harmonium improvisieren wird. . Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Konzertbeginn.

Welt. Krieg. Erbe. Peenemünde/pb/pm. Am 21. Juni 2013 wurde im Historisch-Technischen Museum Peenemünde die Sonderausstellung »Welt. Krieg. Erbe. – World. War. Heritage.« eröffnet. Aufgrund des großen Besucherinteresses wird die Ausstellung nun verlängert und noch bis zum 18. August 2013 präsentiert. Die Ausstellung setzt sich mit der Bedeutung der Weltkriege für das Kulturerbe auseinander und verdeutlicht den unterschiedlichen Umgang verschiedener Kulturkreise mit der Erinnerung.

Nr.32/20. Jahrgang

Umgehungsstraße wird Ende 2015 fertig Die Tortur bleibt Anklamern und Touristen erhalten Anklam/pb/gm. Haben wir nicht langsam vom Hüh und Hott der Umgehungsstraße genug? Der »Hansering« vom Gewerbegebiet Süd (B109) bis zur Demminer Landstraße (B 110) konnte 2002 für Anklamer und Transitreisende freigegeben werden. Ausgerechnet während des letzten und kürzesten Bauabschnitts von der B110 zur 1,7 Kilometer entfernten Peenebrücke stellten sich diverse Probleme bei der Fertigstellung ein, die in der gestressten Bevölkerung für Unmut sorgen. Zunächst hatte der damalige Landes-Wirtschaftsminister Otto Ebnet den Baubeginn für 2005 angekündigt. Haben Ministerprognosen noch einen Wert? »Die Vision einer ampelfreien Durchfahrt zur Insel wird nach neuester Planung und Bauzeit erst für Ende 2015 avisiert,« erläuterte kürzlich Amtsleiter Jens Kargo, Straßenbauamt Neustrelitz, auf Anfrage. Nach sechsjährigem Bauaufschub begann der Bau am letzten Streckenabschnitt, der eher einer innerstädtischen Straße

Bevölkerung kaum bemerkt, wurde auch inzwischen das Bauschild aktualisiert. Im Sommer 2013 präsentiert die Großbaustelle, eine Investition von 15,5 Millionen Euro, seit Monaten keine Bautätigkeit. Ob der zuständige Minister den derzeitigen Status quo kennt? Ursachen waren diesmal u.a. bautechnische Hintergründe, umfangreiche Altlastenbeseitigung von Liegenschaften und die erforderliche mehrmonatige Liegezeit bei den Auflastschüttungen, worauf der Streckenbau erfolgt. Ein neues Kapitel kam in der schier unübersehbaren Baugeschichte hinzu: Vergaberechtliche Schwierigkeiten. Die Klärung hätte beim Landgericht mehrere Monate gedauert. Der Weiterbau werde aber nun in 2-4 Wochen gestartet, versichert Karo. Wer wagt bei dem unglaublichen Hickhack noch Prophet zu sein? Die neueste Prognose für den Fertigstellungstermin Ende 2015. Wetten, dass... Foto: Manthei

Liebe Leser, jetzt sind Sie an der Reihe: Was halten Sie von der entspricht, am 15. Juli 2011. Schlotmann die Übergabe für Dies hätte der Stadt zum Farce um die Umgehungsstraße? Vollmundig versprach der Lan- den Herbst 2013 (Blitz berich- 750-jährigen Jubiläum gut zu Schreiben Sie uns Ihren Leserbrief desverkehrs-Minister Volker tete am 17.7.2011). Gesicht gestanden. Von der an elisa.jungbluth@blitzverlag.de.

US-Car Weekend

10. Hansefest

Große Fahrzeug-Show von amerikanischen Straßenkreuzern Usedom/pb/pm. Zur großen Fahrzeug-Show am 16.-18. August 2013 auf dem Platz der Pommern-Triker an der B110 vor den Toren der Stadt Usedom werden wieder mehr als 200 dieser interessanten Fahrzeuge erwartet. Bereits jetzt haben sich schon viele Interessenten mit ihren Fahrzeugen angekündigt, die nicht nur aus ganz Mecklenburg-Vorpommern, sondern auch von weither aus anderen Bundesländern und aus dem Ausland anreisen werden. Ab dem Nachmittag des 16. August werden die ersten Fahrzeuge eintreffen. Von 10.00 Uhr an können am Samstag und am

Ein CMC-Destiny. Foto: privat

Sonntag die schönen Fahrzeuge bestaunt werden. Beim Anblick der chromblitzenden amerikanischen Straßenkreuzer aus den 50er, 60er, 70er und 80er Jahren werden bei vielen Autofreunden die Herzen höher schlagen. Auch amerikanische HarleyDavidson-Motorräder werden zu bestaunen sein. Den Besuchern werden auf dem Platz

nicht nur Fahrzeugpräsentationen, sondern auch viel Unterhaltung durch ein interessantes Rahmenprogramm mit Musik und Show-Einlagen geboten. Zur weiteren Abwechslung wird auch der Fahrzeugkorso durch die Kaiserbäder beitragen, bei dem man die schönen Fahrzeuge auch einmal in voller Fahrt erleben kann. Ebenso werden die Kinder keine Langeweile verspüren, denn auch an ein kleines Kinderprogramm ist gedacht. Die Veranstaltung endet mit der Siegerehrung und Auszeichnung der schönsten Fahrzeuge am Sonntag, dem 18. August, gegen 12.00 Uhr.

Anklam/pb/ej. In nicht mal einer Woche beginnt das nunmehr 10. Hansefest in Anklam. Für jeden wird wieder etwas dabei sein, wenn es am Freitag mit einem bunten und umfangreichen Programm los geht. Auch an Spannung wird einiges geboten, denn es wird auch um die Deutsche Meisterschaft im Kutterrudern gehen. Mehr zum Hansefest in Anklam erfahren Sie auf unserer Sonderseite I und II. Foto: Stadt Anklam


2

www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 11. AUGUST 2013

LESERMEINUNGEN Wofür bezahlt? Schön, dass mal einer fragt, was ein »normaler« Greifswalder zum Brückenpoller denkt. Die ganze Geschichte erinnert ein wenig an De Maizeres Drohnenproblem. Da sind wir also dem Weltniveau recht nahe. Ein weiterer Schritt in diese Richtung –weil wir schon mal in Wieck sind – ist der künftige Schandfleck und das Schiffahrtshindernis Sperrwerk. In naher Zukunft wird man noch über dies Projekt hören. Zum Poller: 1. Warum musste der aus Italien rangekarrt werden? WIR haben doch den Maschinenbau erfunden!, 2. Gewicht und Standhaftigkei des Pollers wurden im Vorfeld gepriesen; mit welcher Geschwindigkeit ist denn das Verursacherfahrzeug gefahren? Letzteres müsste also kaputt sein und nicht der Poller. 3. Jetzt lese ich, dass der Ersatzpoller schon bei Einbau defekt war. Wer wird hier wofür bezahlt? Eine Bitte hab ich jetzt schon: versucht auf keinen Fall, den Brückenzug zu automatisieren bzw.

zu modernisieren im Bestreben, die zuverlässigen Brückenwärter einzusparen.Das würde ins Chaos führen. Den Poller gleich in den Schrott, Brückenpassagen noch weiter einschränken und auf Handregelung umstellen,Verkehrsführung bereits vor der Brücke anpassen, damit es bei Schäden keine Blockade der Brücke gibt.Dazu muß man nicht Verkehrswesen oder Logistik und nicht BWL studiert haben: Papier, Bleistift reichen. W. Erdmann, Greifswald

Idee mit einem Brückenwärter auf. Er muss ja nicht unbedingt in ein kostenintensives historisches Kostüm gesteckt werden, ein Ostfriesenhemd und ein Elbsegler aufm Kopf täten es auch. Apropos Brückenwärter: Wären die derzeitigen Männer überlastet, wenn sie zwischen dem Hoch- und Runterleiern den Fahrzeugverkehr über die Wiecker Brücke einschließlich kassieren der Gebühren in die Hände nähmen? Die zusätzliche Aufwandsentschädigung rechnet sich gewiss mit der Zeit. Oder? Manfred Zielinski, Greifswald

Endlose Geschichte Der Poller vor der Wiecker Brücke ist eine Geschichte ohne Ende und wird es bleiben, solange die Stadtväter nicht zum Taschenrechner greifen und danach bei ihnen ein Umdenken einsetzt. Die Hunderttausende, die da locker und mit fragwürdigem Ergebnis zum Rathausfenster rausgeworfen wurden und werden, wären ganz sicher an anderer Stelle zum Gemeinwohl besser angelegt. Vielleicht greift doch noch jemand die

Leserbriefe

Befahrbar bleiben Ich vertrete die Ansicht, dass die Brücke für die Anwohner gegen Entgelt befahrbar bleiben muss. Die Polleranlage, so wie sie gedacht ist, ist schon sinnvoll. Es muss nur funktionieren. Ob das die Frirma innovent realisiert bekommt oder der Lieferant des Pollers das richtige Produkt geliefert hat, ist nach den bisherigen Erfahrungen zu hinterfragen. Bei allen Wünschen, die Brücke zu sperren, bitte ich Sie zu bedenken, dass der Sozialraum für Ladebow und Wieck nun einmal das Ostseeviertel

bzw. Eldena sind. Nach der Wende sind in unseren Ortsteilen sämtliche Einrichtungen wie KiTa, Schule und Einkaufsmöglichkeiten geschlossen worden. Trotzdem ist der Anteil von KiTa - und schulpflichtigen Kindern insbesondere in Ladebow, aber auch in Wieck, sehr hoch und dass glücklicherweise mit steigender Tendenz. In den Sommermonaten mag das auch alles noch mit dem Fahrrad erreichbar sein, aber im Winter gibt es da schon größere Schwierigkeiten, sein Ziel rechtzeitig zu erreichen. Die Frage, die sich hier stellt ist doch eine andere. War es richtig, die Erhebung der Gebühr von der Jahrespauschale auf Einzelabrechnung pro Überfahrt zu ändern? Seitdem hat die Anzahl der Unfälle drastisch zugenommen und die Umstellung von der pauschalen Gebühr von 80 Euro auf 0,50 Euro pro Überfahrt hat den Anreiz zum Schummeln befördert. Die Einnahmen waren übrigens bei beiden Varianten etwa gleich, bei 65.000 Euro pro Jahr. Berechtigt ist auch die Frage, welchen Respekt einige Autofahrer der StVO zollen: da werden sämtliche Beschilderungen und Ampeln ignoriert und selbst der wirklich gut sichtbare Poller wird nicht für voll genommen. Abschließend möchte ich sagen, dass

überlegt werden sollte, ob die Bezahlung der Nutzungsgebühr nicht wieder auf Jahrespauschale umgestellt werden kann, um so den Grund für das »hinterher Huschens« wegzunehmen. Die Einnahmen würden etwa konstant bleiben. Heino Förste, Ladebow

Die unendliche Geschichte des Wieck

Rechtslage, denn die Wiecker Brücke ist als Fuß- und Radweg ausgewiesen (Wer fährt mit dem Auto durch den Schuhhagen?? In Wieck ist es gang und gebe, im öffentlichen Raum trotz Parkverbot zu parken, trotz verkehrsberuhigter Zone zu rasen und unberechtigt die Brücke zu befahren). Laut § 46 STVO gibt es Ausnahmegenehmigungen. Die Autofahrer aus Wieck und Ladebow haben so eine Ausnahmegenehmigung, welche zum befahren der Brücke berechtigt (Von der Straßenverkehrsbehörde gegen Bezahlung der Gebühren erworben- meine ist gültig bis Mai 2015). Die vielen Autofahrer, die unberechtigt über die Brücke fahren, müssten laut Bußgeldkatalog eine Strafe von 40 Euro und einen Punkt erhalten. Auch ohne Poller dürften also nur Ladebower und Wiecker Autofahrer die Brücke benutzen. Wir betroffenen Bürger sollen also mit der Schließung der Brücke für Rechtsverstöße von anderen Autofahrern bestraft werden. Als Einwohner hatten wir die Stadt mit Protesten vor der augenblicklichen Entwicklung gewarnt. Jahrelang gab es keine Probleme! Als die Stadt anfing für jede Überfahrt 0,50 Euro zu kassieren fing der Ärger an.

Die Wiecker Brücke ist die Lebensader der hier ansässigen Bürger. Außer dem Bäcker befindet sich alles was mit dem täglichen Leben zu tun hat hat auf der Südseite des Ryck. In Wieck und Ladebow leben inzwischen sehr viele Kinder und Rentner. Kinder müssen z.B. zur Kita oder zur Schule gebracht werden, ältere rasch mal zum Arzt usw.. Um kilometerlange Umwege nicht zu fahren, ist die Brückennutzung für Ortsansässige unumgänglich. Die Weiterführung der Osttangente wurde ja durch die Stadt verpasst. Zu der unendlichen Geschichte mit dem Poller will ich mich nicht äußern, nur so viel, es ist ein Jammer wieviel Geld verschwendet wurde. Unkaputtbar ist also schon wieder kaputt. Doch nun zum Poller. Es gibt eine eindeutige Gerlinde S., Wieck

im Gastkolumne Lesen Sie die Leserbriefe online oder schreiben Sie uns unter

Bitte lächeln

www.blitzverlag.de

Abholmärkte Teterow u. Güstrow Teterower Fleisch Angebot gilt vom 13.08.2013 - 17.08.2013

Schweinehack Schweinebauch Schweinerollbraten Schmetterlingssteak Rindergulasch

Qualitätsfleisch aus der Mecklenburgischen Schweiz

3,19 ¤/kg 3,33 ¤/kg 3,99 ¤/kg 4,44 ¤/kg 5,55 ¤/kg

Di.-Fr. 9.00-17.00 Uhr, Sa. 8.00-11.00 Uhr

DEMMIN

TETEROW

Nikolaistraße 1 im Peene-Einkaufszentrum neben dem Norma Tel. 03998/258005 Fax 03998/258049

Koppelbergstr. 2 Auf dem Schlachthof an der B 104 Tel. 03996/166161 Fax 03996/166127

IMPRESSUM Erscheinungsweise: Der Blitz in seinen Regionalausgaben wird in Teilen des Landkreises Vorpommern-Greifswald (ehemals kreisfreie Stadt Greifswald sowie Altkreis Ostvorpommern) sowie des Landkreises Mecklenburger Seenplatte (ehemals Landkreis Demmin) an alle erreichbaren Haushalte kostenlos verteilt. Herausgeber: Mecklenburger-Blitz-Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG Wolgaster Straße 146, 17489 Greifswald Telefon (0 38 34) 77 37-700, Fax: (0 38 34) 77 37-730 pb@blitzverlag.de E-Mail: Internet: http://www.blitzverlag.de Geschäftsführung: Ralph Kohnen Verlagsleitung: Klaus-Dieter Kinne Anzeigenberatung: Kerstin Pochotzki, Frank Rohde, Birgit Voige, Rainer Dietz

Redaktion: Elisa Jungbluth, E-Mail: elisa.jungbluth@blitzverlag.de Cornelia Waldheim, E-Mail: cornelia.waldheim@blitzverlag.de Vertrieb: Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Wolgaster Straße 146, 17489 Greifswald, Burkhard Rupnow, E-Mail: burkhard.rupnow@blitzzustellung.de Telefon 03834/ 77 37-731 Herstellung und Druck: Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund Kieler Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG, Radewich 2, 24145 Kiel, Tel. 0431/ 903 3301, Fax. 0431/ 903 3309 Geprüfte Druckauflage II. Quartal 2012: 110 750 Exemplare

Aktuelle Teilauflagen: Greifswalder Blitz 33 034 Exemplare Peene-Blitz 46 623 Exemplare Demminer Blitz 31 093 Exemplare Gültig z. Z. Preisliste Nr. 30 vom 1. Januar 2013 Annahmeschluss für Geschäftsanzeigen: donnerstags 12 Uhr Übernahme von Anzeigenentwürfen des Verlages nur nach vorheriger Absprache und gegen Gebühr. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen übernimmt der Verlag keine Gewähr. Leserbriefe werden außerhalb der Verantwortung der Redaktion bzw. des Verlages veröffentlicht. Sie sollten nicht länger als 25 Zeilen sein. Die Redaktion behält sich das Recht der sinnwahrenden Kürzung vor. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos, Berichte übernimmt der Verlag keine Gewähr; bitte Rückporto beifügen, falls Rücksendung erwünscht.

Tobias Schrödel. Foto: privat In Russland sind sie bereits in jedem zweiten Auto – Dashcams. Das sind kleine Videokameras, die – irgendwo im Bereich der Windschutzscheibe angebracht – alles aufzeichnen, was sich vor dem Auto abspielt solange der Motor läuft. Heraus kommen

Ein Teil unserer heutigen

dabei lustige und teils haarsträubende Filmchen von Unfällen, die gerne auf YouTube hochgeladen werden. Ein YouTube-Suche nach dem Stichwort dashcam liefert rund 865.000 Treffer. Dashcams – in Deutschland auch Carcams genannt – haben eine Fischaugenlinse zum Erfassen großer Bereiche und nehmen in einer Endlosschleife auf. So sind teilweise bis zu 8 Stunden der letzten Fahrten in HD im Auto gespeichert. Je nach Modell merken sie sich anhand eines GPSModuls auch permanent die genaue Position und G-Sensoren registrieren bei einem Unfall auch die Einschlagoder Aufprall-Kraft. Kurzum: Sie sind wie diese Dinger in Flugzeugen. Sie wissen schon, diese knallorange Kiste, die

komischerweise schwarze Kiste heißt: die Black-Box. In Deutschland sind diese Dashcams noch nicht alltäglich – die großen ElektronikDiscounter verkaufen aber von Tag zu Tag mehr davon. Kein Wunder, denn seit geraumer Zeit erkennen immer mehr Gerichte die Aufnahmen bei Unfällen auch als Beweis an. Das mag komisch klingen, aber es ist tatsächlich so, dass das Gericht bei einem normalen Verkehrsunfall selbst entscheiden kann, ob es Videoaufnahmen des Unfalls als Beweis akzeptiert oder nicht. Anders bei Straftaten – wer da ein Video hat, darf seine Unschuld auch damit beweisen. Warum sind die Kameras aber gerade in Russland so begehrt? Man könnte sich

ja fragen, ob es dort nichts Wichtigeres gibt, als sein Geld in unsinnige Kameras zu stecken, die langweilige Autofahrten in einer Endlosschleife aufzeichnen. Tatsache ist aber, dass diese Kameras Geld sparen. Sie beweisen nämlich gegenüber den zahllosen korrupten Verkehrspolizisten, dass man gar nichts falsch gemacht hat. Einmal 30 Euro für eine Kamera ausgeben, erspart das Bezahlen dutzender nicht begangener Ordnungswidrigkeiten ohne Quittung. Tobias Schrödel ist deutschlands erster Comedy-Hacker. In seinem Buch »Hacking für Manager« (ISBN 3834943142) beschreibt er auf humoristische Weise, wie man sich vor Gefahren aus dem Netz oder Nachbarn schützen kann.

Auflage enthält Beilagen von:

Das Wort der Kirchen zum Sonntag

Autohaus Fiebrich

Ich habe Hunger

Mitsubishi Dänisches Bettenlager EDEKA Famila Getränkeland Globus Hagebau Kaufhaus Stolz LIDL Marktkauf Nah & Frisch Netto Marken Discount NETTO Supermarkt Norma Optiker Meutzner Rossmann Thomas Philipps

Jeder kennt es. Dieses Knurren, das sich langsam aber stetig immer weiter ausbreitet und mit jedem Mal etwas lauter und eindringlicher wird. Der Körper schreit: »Ich habe Hunger. Ich brauche Nahrung. Gib mir ein Schnitzel XXL oder auch 10 kg Grünzeug. Hauptsache ich werde satt. Jetzt!« Ist dieses ‚Jetzt’ nicht so schnell zu bewältigen, gibt es ganz schnell Folgeerscheinungen: Die Stimmung geht in den Keller. Antworten werden gereizter. Der Kopf wird träge und an Arbeiten ist kaum mehr zu denken. Doch was, wenn der Magen voll und der Körper beruhigt ist, aber die Seele schreit? Ja, die Seele kann genauso hungrig sein. Sie hat nur nicht die

Möglichkeit so laut zu bellen wie der Magen. Mit einem Schnitzel allein ist es allerdings nicht getan, wenn die Hektik des Alltags keinen Platz zum Auftanken bietet; Berge von Arbeit das Gefühl für Zeit und Entspannung versperren. Der Blick auf die Uhr wird zum ständigen, rastlosen Begleiter, der mit seinem Ticktack Stress verbreitet und uns ständig vorantreibt. Dann hilft nur noch eins … Ruhe. Doch woher nehmen, wenn der Alltag kein Hitzefrei zulässt? Auch David hatte solch einen Hunger. Seine Seele schrie um Hilfe. Er war mit allem überfordert. In Psalm 62 schreibt er dennoch: »Bei Gott allein findet meine Seele Ruhe, von ihm

kommt meine Hilfe.« Gott ist für seine Seele mehr als einfache Nahrungszufuhr, die den Körper beruhigt. ER ist ihm Hilfe. Ja, sogar eine sichere Festung, bei der er Rettung findet. Gott möchte auch für uns so eine Festung sein, auf die wir uns zurückziehen können, wenn alles zu viel wird. Er will unserer Seele Hilfe sein den Alltag zu bewältigen und neue Hoffnung geben. Hoffnung auf Ruhe ohne Druck oder Angst, auf Freude auch in schwierigen Situationen. Wir dürfen zu ihm kommen, diese Ruhe bestellen und unseren Hunger von ihm stillen lassen. Nadine Bauerfeind

Toom Baumarkt Zisch Getränke 600


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 11. auguSt 2013

3

AUS UNSERER REGION

Neue Arbeiten

47 von 62 Schwerin/sb/fmv. Zur »Halbzeit« ihrer 24. Saison ziehen die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern durchweg positiv Bilanz: Mehr als 53.000 Karten sind verkauft. Das entspräche über 75 Prozent der Gesamtkapazität. 47 der ersten 62 Konzerte waren ausverkauft.

Hanse Sail endet heute Rostock/rb. Am heutigen Sonntag endet die 23. Hanse Sail. Besucher haben jedoch auch heute noch ganztägig die Möglichkeit einen Blick auf die imposanten Traditionsschiffe zu werfen oder an den viele Kilometer langen Ständen entlangzubummeln.

Künftig mehr Platz Greifswald/pb/pm. Um die Verkehrssituation sowohl für den Rad- als auch den Fußgängerverkehr eindeutiger zu gestalten, werden ab Montag, dem 12. August, zwei Querungshilfen am Platz der Freiheit verbreitert. So wird der Radweg über die Anklamer Straße um einen Meter und über die Straßenkombination Lange Reihe/Goethestraße um zwei Meter ausgedehnt. Auf diese Weise sollen die Radfahrer künftig so viel Platz haben, dass sie nicht mehr auf die Bereiche der Fußgänger ausweichen.

Schwedenfest

»nanoTruck« in MV Güstrow/mb. Der »nanoTruck« des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) macht Station in MV. Neugierige können heute die Welt der Nanotechnologie in der Zeit von 10 bis 18 Uhr auf dem Neuen Markt in Rostock erforschen. Am 13. August, von 17.30 bis 19.30 Uhr, besteht diese Möglichkeit auch in Laage, bevor er am 15. und 16. August auf dem Neuen Markt in Stralsund hält. Hier ist an beiden Tagen von 13.30 bis 17 Uhr geöffnet.

Rock gegen Rechts Stralsund/vpb. Mit einer Warm up Party starten die diesjährigen Aktionstage gegen Rechts am 17. August um 20 Uhr in der Kulturkirche St. Jakobi. Bis zum 14. September werden Filmvorführungen, Podiumsdiskussionen, ein Fußballturnier und Vorträge zum Thema angeboten. Weitere Infos unter www.rockgegenrechts.com. 615

Ahlbeck/pb/ots. Ein 39-jähriger polnischer Mann, gegen den die Polizei bereits in anderen Verfahren wie Diebstahlshandlungen und Einbrüche ermittelt, wurde am Montagnachmittag nach einem Fahrraddiebstahl im Seebad Ahlbeck gestellt und vorläuig festgenommen. Sein Kumpane, der ebenfalls ein Fahrrad stahl, konnte liehen, jedoch ließ er dabei das Rad zurück. Eine Vernehmung des Täters war wegen des bei ihm festgestellten hohen Alkoholgenusses mit einem Promillewert von 2,9 bis Dienstagmittag nicht möglich. Anschließend verweigerte er in der Beschuldigtenvernehmung jede Aussage. Er wurde nach Entscheidung der Staatsanwaltschat aus der Dienststelle entlassen.

Anzeige

Wir kaufen Münzen Gold, Silber und Münzsammlungen Sie haben geerbt oder beim Aufräumen noch alte Münzen gefunden? Oder Sie sind Numismatiker und wollen Ihre Sammlung veräußern? Dann fragen Sie uns, wir bieten Höchstpreise. Besonders gefragt sind derzeit Münzen und Medaillen, Göde, MDM, BTN, Altdeutschland, Kaiserreich, DDR, BRD, China, Euro, Silber- und Goldmünzen und auch komplette Münzsammlungen.

Gern nehmen wir auch Silberbesteck. Die Firma AV-VD in 18437 Stralsund, Lübecker Allee 47 gibt Ihnen die Möglichkeit alles zu fairen Konditionen jeden Mo.-Fr. 16-18 Uhr aufzukaufen. Nach Sichtung und Ankauf erfolgt sofortige Barauszahlung. Auf Wunsch wird die Ware auch kostenlos bei Ihnen abgeholt. Telefonisch erreichen Sie uns Mo.-Fr. von 8 bis 18 Uhr unter 03831/443100.

Was? Wann? Wo?

Großer Sport auf der Insel

Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

Der 14. Usedomer Beach Cup war ein voller Erfolg

Überblick von oben: die Ostsee bildet den perfekten Hintergrund zum Usedom Beach Cup. Foto: Krause

Karlshagen/pb/ej. Seit 14 Jahren heißt es nun schon: baggern am Ostseestrand, wenn der Usedom Beach Cup in Karlshagen Einzug hält. Das weltweit größte Beachvolleyballturnier fand auch in diesem Jahr, trotz der

extremen Temperaturen, großen Zuspruch der Zuschauer. So sahen 1.300 Begeisterte das Finale der Damen und Herren. Hier konnten sich am Ende das Hamburger Team Philipp Collin und Robin Gietzelt durchsetzen,

bei den Damen gewannen Stefanie Kelm und Fritzi Halwas. Wie hochkarätig das Feld besetzt war, zeigte sich schon am Samstag. Die Vorrunden-Staffel-Kämpfe gelangen gut und es wurde deutlich, wie stark das Feld der Damen und Herren dieses Jahr besetzt war. Auch im Mumien-Turnier (Herren älter 36) und das FregattenTurnier der Damen bot 2013 großen Sport. Selbst die Nachfrage war hier in diesem Jahr extrem hoch. Ein Highlight bildete die LatinNight Beachparty, die mit einem großen Feuerwerk Anklang bei Spielern und Organisatoren fand. Der Usedomer Beach Cup wird bereits zu seiner 15. Aulage im nächsten Jahr geplant. Denn, wie Mitorganisator Sebastian Krause betonte: »Einmal Beachcup, immer Beachcup«.

Vielseitige Laura Bettinger Arbeit, die sich nicht so anfühlt pb/pm. Sie tanzt als FDJler, ist wenig später die etwas trutschige Oma Inge, dann wird sie wieder zur Jugendlichen, schließlich zur äußerst attraktive Ex-Ganovin Elster Elli – wieder Oma. Laura Bettinger macht Verjüngungs- und Alterungsprozesse durch, wie nix in »Nochmal ein Ding drehn« auf der Usedomer Hafenbühne. Und alle Rollen machen ihr Spaß, das Tanzen in der Jugendgruppe, die Oma »da bietet der Rollator so wunderbare Spielmöglichkeiten« und die Elster Elli mit dem Duett »Tausend mal berührt«. Überhaupt indet die 26-jährige, dass die Schauspielerei zwar Arbeit sei, sich aber nicht wie Arbeit anfühle. Sie ist Studentin im 2. Studienjahr an der Theaterakademie Vorpommern. Bereits im 1. Studienjahr stand sie in der Freilutinszenierung ein »Irrer Duft von frischem Heu« als Parteischülerin Doris auf der Bühne, damals im Museumshafen Greifswald, und spielte in »Weiberwirtschat« nach Aristophanes die Hauptrolle. Laura Bettinger kommt aus Würzburg, da liegen nicht nur etliche Kilometer zwischen zuhause und dem Studienort, sondern, was die aktuelle Inszenierung in Usedom betrit, auch zwei

Laura Bettinger. Foto: privat

Welten. »Natürlich ist mir diese Welt, ebenso, wie bei der Inszenierung 2012 in Greifswald, völlig fremd. Natürlich musste ich mir erklären lassen, was ein ABV ist. Aber ich habe mich viel mit Leuten unterhalten, zum Beispiel mit den Frauen im Fundus und ich fand das alles ganz spannend,« erzählt sie. Auch die Musik ist aus einer anderen Zeit – aber trotzdem ganz »fetzig« indet sie. Laura kam durch Recherche im Internet auf die Schauspielschule in Zinnowitz. Einen anderen Beruf gibt es übrigens für sie nicht, da lässt sie keinen Zweifel. Dabei kommt sie aus keiner Künstlerfamilie, ihr Va-

ter ist Lehrer, ihre Mutter kümmerte sich um sie und ihre vier Geschwister. Woher dieser Enthusiasmus und Glaube an diesen Beruf? Sie spielte bereits in Würzburg in Amateurtheatern. Es machte Spaß und sie war gut – und dann brachte ihr der Zufall eine Hauptrolle im Münchner heater »a.gon«. Sie spielte die Camille in der Liebeskomödie »Zusammen ist man weniger allein«. Sie übernahm von Silvia Seidel, der populären Darstellerin der Tänzerin Anna in einer ZDFWeihnachtsserie. Mit diesem Stück war Laura Bettinger dann auch auf Tournee in Deutschland und in der Schweiz. Es war ein großes Glück für sie. Und die heaterakademie stellte sie im ersten Studienjahr sogar frei für dieses außergewöhnliche Engagement. So hat Laura auch schon erfahren, dass dieser Beruf zwar viel mit Talent und Arbeit zu tun hat, aber auch das Glück des Zufalls manchmal eine große belügelnde Rolle spielt. »Nochmal ein Ding drehn« wird auf der Hafenbühne Usedom bis zum 17. August montags, mittwochs, donnerstags und sonnabends, jeweils 19.30 Uhr gespielt. Karten unter 03971 208925.

- KangaROOS - FILA - BIRKENSTOCK GROSSER MARKEN-SCHUH-VERKAUF ! ...über 3000 Paar... !

SCHUHE Alles zu Outlet-Preisen!

HERINGSDORF nu4rTage ...

Hotel Maritim Kaiserhof - Kaiserbädersaal

DONNERSTAG, 15. August bis SONNTAG, 18. August Geöffnet: 10 - 18 Uhr / So. 13 - 16 Uhr / Veranstalter: Nero-Trading GmbH, Kurze Mühren 1, 20095 Hamburg, Angebote solange der Vorrat reicht

- TEVA - Tatonka - Buffalo -

und viele mehr...

Entertainment auf höchstem Niveau Wir brin ge Stadtha n Sie zur lle Rosto ck Für folgende Veranstaltung haben wir Eintrittskarten: Shadow Land

Di. 05.11.2013 -20.00 Uhr

ab 42,- €

Semino Rossi

Mi. 13.11.2013 -19.30 Uhr

ab 60,- €

Status Quo

Mo. 18.11.2013 -20.00 Uhr

ab 68,- €

Lord of the Dance

Do. 21.11.2013 -20.00 Uhr

ab 66,- €

Holiday on Ice

Fr. 06.12.2013 -16.00 Uhr

ab 30,- €

Holiday on Ice

Sa. 07.12.2013 -15.00 Uhr

ab 33,- €

Sarah Conner

Di. 17.12.2013 -20.00 Uhr

ab 57,- €

Russisches Staatsballett Sa. 21.12.2013 -20.00 Uhr

ab 50,- €

Musical Starnights

ab 49,- €

Di. 31.12.2013 -18.00 Uhr

Sie haben bereits Eintrittskarten, kein Problem, es ist auch möglich nur den Transfer zu buchen! Transferpreis zur Stadthalle: ab 19,- €

Buchung & Informaion im UBB-Reisezentrum & in Ihrem Reisebüro

03 83 78 -271 555 • info@ubb-online.com

Waldläufer - Helly Hansen- Caprice

Wismar/wb. Vom 15. bis 18. August feiert die Hansestadt das Schwedenfest zur Erinnerung an die über 150-jährige Zugehörigkeit Wismars zum Königreich Schweden. Das Angebot hält zahlreiche Höhepunkte bereit. Hierzu gehören das Schwedenlager, der Schwedenlauf, das Höhenfeuerwerk und die NDR-Sommertour mit »Gleis 8« – der neuen Band von AnNa R, der ehemaligen Sängerin von »Rosenstolz«.

Libnow/pb/pm. Oskar Manik präsentiert neue Arbeiten im Herrenhaus Libnow. Die Ausstellung ist vom 18. August bis zum 26. Oktober 2013 zu den Öffnungszeiten (Mittwoch bis Sonntag 10 bis 18 Uhr, ab Oktober Dienstag bis Sonnabend 10 bis 17 Uhr) bei freiem Eintritt zu besichtigen. Am Samstag, 17. August, um 16 Uhr beginnt die Vernissage in Anwesenheit des Künstlers. Foto: oskar manigk

Zweiraddieb

Rieker - Lillifee - Killtec

MV-Ticker


4

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 11. auguSt 2013

FRÜHSTÜCK

Reit- und Springturnier

Karten ab € 17,-

4. Linstower Wiesn

Oktoberfest

11. bis 17. August 2013

Erstklassiger Pferdesport - Ausstellung - Kinderland

23. – 29. September 2013 24.09.

Wochenhoroskop Widder 21.3. - 20.4. Sie plagen sich schon eine ganze Weile mit einem unguten Bauchgefühl herum, weil Sie sich an gewissen Vorgehensweisen Ihres Gefährten stören. Sagen Sie Ihrem Partner in dieser Augustwoche auf diplomatische Weise, wo der Schuh drückt. So was reinigt die Atmosphäre und schafft neues Vertrauen in Ihrer Beziehung.

Bayerischer Nachmittag Wiesn im Festzelt Bayerischer Brunch

27. und 28.09. 29.09.

ÜN inkl. Frühstück und Eintritt in das Festzelt ab € 79,- pro Person

Stier 21.4. - 21.5. An Ihrem Arbeitsplatz geht es momentan ganz schön turbulent drunter und drüber, weil Sie sich vor neuen Aufträgen kaum noch retten können. Lehnen Sie konsequent ab, wenn jemand im Job zusätzliche, unerfüllbare Ansprüche an Sie stellt. Sonst erleben Sie bittere Enttäuschungen, weil Sie die Kurve nicht mehr bekommen.

Präsentiert von:

Van der Valk Resort Linstow GmbH · Krakower Chaussee 1 · 18292 Linstow Tel. 038457 70 · www.linstow.vandervalk.de

Zwillinge 22.5. - 21.6. Obwohl Sie täglich mit vielen Leuten zu tun haben, fühlen Sie sich sehr oft von allen verlassen. Und manchmal kommt es Ihnen so vor, als würde Sie kein Mensch wirklich verstehen. Kann es vielleicht daran liegen, dass Sie gedanklich ganz woanders sind. Es sieht nach großer Verliebtheit oder einer neuen Flamme aus.

Eine

Thomas Kleis mit Questa Vittoria. Foto: Veranstalter

HERZenssache.

Mühlengeez/mb. Vom 16. bis 18. August wird Mühlengeez wieder zum Mekka der nationalen Reitsportelite. Das bereits 23. Reit- und Springturnier in Mühlengeez bei Güstrow startet in wenigen Tagen. Vom 16.-18. August kämpfen wieder Spitzenreiter/innen in 17 Springund 6 Dressurprüfungen bis zur schweren Klasse um Siege und Platzierungen. Der Veranstalter, die MAZ GmbH, freut sich über die Nennung von über 100 Reitern aus Mecklenburg Vorpommern und den umliegenden Bundesländern. Neben dem Springen um den Preis von Lübzer Pils - eine Zwei-PhasenSpringprüfung Kl. S**, können

sich Reiter bei der Dressurprüfung der Kl. L* - Kandare - ebenfalls am Sonnabend für das Finale des HippologicaTeam-Cups 2013 qualiizieren. Außerdem kommen auch Hundefans auf ihre Kosten. Neben einer Ausstellung »Rund um den Hund«, werden auf einer Extra-Fläche Hundevorführungen dargeboten. Spektakulär wird am Sonnabend der Horse & Dog Trail der EWU (Erste Westernreiterunion). Hier werden alle möglichen Situationen simuliert, die einem Reiter im Gelände mit Hund und Pferd z.B. auf einem Wanderritt begegnen können. Neben erstklassigem Sport und der Ausstellung

»Rund um Pferd und Hund« sorgt auch wieder das beliebte Kinderland mit Karussell, Bullriding, Kinderschminken und vielem mehr für Kurzweil bei allen Besuchern. Ein attraktives Familien-Gewinnspiel lockt mit tollen Preisen, wie z. B. Freikarten für die Hengstparaden auf dem Landgestüt Redefin, einem Besuch des Filmparks Babelsberg, Brunch-Gutscheine von Karls Erdbeerhof oder Freikarten für den Natur- und Umweltpark in Güstrow. Teilnahmekarten sind an der Kasse oder auf der Homepage (www. pferd-maz.de) erhältlich. Weitere Informationen unter www.pferd-maz.de.

25 Euro locken GUTSCHEIN Statt 5,– EUR zahlen Sie* Pferd nur 3,– EUR

*Gültig für einen Erwachsenen beim Kauf einer Tageskarte am Samstag oder Sonntag.

3

23.

Reit- und Springturnier Mühlengeez mit Sonderschau

„Hund“

www.pferd-maz.de täglich von 9 bis 18 Uhr

16.-18. August

Einkaufsgutschein von Marktkauf gewinnen

Abrahams Sohn im A.T. nicht häufig, rar

sibir. Eichhörnchenfell

Stadt in Argentinien (La ...)

bewahren, pflegen

dividieren

Schachbegriff

www.mela-messe.de

Hafenschutzdamm

für Landwirtschaft und Ernährung Fischwirtschaft · Forst Jagd · Gartenbau

spanischer Artikel

Papierformat

12. - 15. September 2013

Pressearbeit (engl. Abk.)

Abscheugefühl Gipfel im Himalaja

3

MAZ Messe- und Ausstellungszentrum Mühlengeez GmbH

entweder ...

1

O A K S A A F A C K E L L E H R A T G E L L R Y A Z E K E L N E U E M K R M B R I E F Z T G E R B E R A Düsenflugzeug

musikalischer Halbton

Kautabak Königsburg der Artussage

in Mühlengeez Veranstalter

Präsentiert von

1

2

Rufname Neigung des Ko- in best. mikers Richtung Arent

Palästinenserorganisation

germanische Gottheit

Schienenweg

3

4

5

6

P M U L E T E I S A E T F R A R S E A N L Z A B L A G R O M M E Kosewort für Großvater Erkennungswort, Losung

2

T R A U F E G E L

6

Vorname Kinder v. Schau(engl.) spieler Flynn Fluss in Peru Kfz-Z. Ratzeburg

Antwort kurz für: auf an dem Kontra (Skat)

Löwe 23.7. - 23.8. Je weiter weg, desto besser. Ob beruflich oder privat, Sie genießen es in diesen Augusttagen, unterwegs zu sein. Neue Kontakte und neue Eindrücke bereichern und inspirieren Sie nachhaltig. Auch in der Liebe gehören Sie zu den Glückskindern. Liierte erleben in dieser Sommerwoche einen wahrhaftigen, zweiten Frühling. Jungfrau 24.8. - 23.9. Kurbeln Sie Ihren Kreislauf mit Wechselduschen oder Bürstenmassagen an, denn Kaffee oder Tee allein ist keine gesunde Lösung. Auch an eine gesündere Ernährung sollten Sie denken, denn immer nur kalorienreiche Nahrung zu sich nehmen bringt zwar Gold, aber nicht als Metall sondern als Hüftgold verpackt. Waage 24.9. - 23.10. Unstimmigkeiten in Liebe und Herzensdingen, die Sie sonst fürchterlich aus der Bahn geworfen haben, bereinigen Sie nun in dieser Woche mit viel Selbstbewusstsein allein. Machen Sie weiter so, dann kommen Sie Ihren gesteckten Zielen ein gutes Stück näher. Vielleicht läuten ja bei Ihnen bald die Hochzeitsglocken. Skorpion 24.10. - 22.11. Sie setzen Ihre Kräfte und Kenntnisse optimal ein. Was Sie in dieser Woche überdies beflügelt und Ihre Laune sowie die Leistungsfähigkeit steigern lässt, ist ein kleiner Flirt und das herrliche Gefühl, begehrt zu werden. Verfallen Sie aber bitte nicht wieder in alte Muster, sonst ist der neue Partner schnell weg. Schütze 23.11. - 21.12. Haben Sie mit einer alte Liebesgeschichte wirklich abgeschlossen, oder kommen gewisse Erinnerungen immer wieder ganz überraschend hoch. Je mehr Sie in diesen Tagen dagegen ankämpfen, desto lebhafter werden die eigentlich verblichenen Bilder. Das einzige Zauberwort für Ihre neue Beziehung heißt Akzeptanz. Steinbock 22.12. - 20.1. Ein großartiges Projekt steht ganz kurz vor dem Abschluss, alle Beteiligten beinden sich im Endspurt. Sie brauchen deshalb jetzt nicht nervös zu werden, schließlich haben Sie sich gut vorbereitet. Und auch noch einige einflussreiche Freunde, die Sie unterstützen wollen. Den Rest schaffen Sie ohne große Anstrengung.

Substanz der Gene (engl.)

Auflösung von der letzten Woche

MeLa 23. Fachausstellung

französischer unbest. Artikel kleiner Dolch

olivgrüner Papagei tember!

4

1

auf dem Messegelände Mühlengeez bei Güstrow

Das Beste im Sep

die Teilnahmebedingungen fürs Blitz-Kreuzworträtsel: Das Lösungswort erraten, auf eine Postkarte kleben, und an den Peene Blitz, Wolgaster Straße 146, 17489 Greifswald schicken. Einsendeschluss ist diesmal Montag, 12.8.2013 (Datum des Poststempels, Rechtsweg ausgeschlossen). Viel Glück!

Greifswald/pb/fw. Diesmal sponsert Marktkauf Neuenkirchen für das richtige Lösungswort beim Blitz-Kreuzworträtsel wieder einen 25-EuroEinkaufsgutschein. Der 25-EuroGutschein vom letzten Sonntag geht an M. Tetzlaff aus Wolgast und kann ab sofort an der Marktkauf-Info abgeholt werden. Herzlichen Glückwunsch! Hier noch mal

Krebs 22.6. - 22.7. Einen ganz bestimmten Menschen in Ihrem beruflichen Umfeld würden Sie zu gerne in die Schranken weisen. Doch das brächte viel Kraft, anderswo werden Ihre Kräfte dringender gebraucht. Ihr Partner braucht in dieser Woche Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit, weil er sich mit einem Problem von Ihnen alleingelassen fühlt.

Honigwein Departementhptst. (St. ...)

5

WWP2012-98

Wassermann 21.1. - 19.2. Es hat Sie erwischt, jetzt heißt es Liebeslust am Wochenende und Ihr Herz spielt die Hauptrolle. Was auf jeden Fall sicher ist: das Happy End. Auch Singles sind in dieser Woche keineswegs Statisten, sie haben die Chance zur glücklichen Paarbildung. Beim ein oder anderen könnte auch etwas Dauerhaftes daraus werden. Fische 20.2. - 20.3. Sie schwimmen in dieser Woche im reißenden Erfolgsstrom. Allerdings müssen Sie noch mithelfen, förderliche Strömungen in wirkliche Erfolge umzuwandeln. Dazu ist es notwendig, den Kopf von negativen Gedanken zu befreien, die einen störenden Einfluss auf Ihr Vorhaben nehmen könnte. Und das wäre ziemlich schlecht.

600


www.blitzverlag.de

5

BLITZ AM SONNTAG - 11. AUGUST 2013

FRÜHSTÜCK

Hoher Besuch Drews am 21.8. zu Gast im Elisen Park

Markt

Tanzen

Stadt Usedom/pb/pm. Zum 5. Mal in diesem Jahr, in der Zeit vom 13. August bis 15. August 2013 findet in der Markthalle »Alte Bäckerei«, in der Peenestr. 5, der nächste Regional- und Kunsthandwerkmarkt von 10 17.00 Uhr statt.

Kofahl-Reisen Flugreisen 2014 21 Tg. Neuseeland 28.1. – 17.2.14 5.490,- € 8 Tg. Mallorca zur Mandelblüte 21.2. – 28.2.14 715,- € 5 Tg. Istanbul 13.3.-17.3.14 645,- €

Sommer / Herbst

Knotenschule

Jürgen Drews gibt am 21. August in Greifswald eine Autogrammstunde. Foto: Agentur

Greifswald/pb/pm. Er hatte schon »Ein Bett im Kornfeld«, nun wendet sich Schlagerkönig Jürgen Drews den passenden Blüten zu. »Kornblumen« heißt das neue Album, das Ende September in die Regale kommt. Als Single Auskopplung erscheint der gleichnamige Titelsong schon Mitte August. Im Rahmen einer Autogrammstunde präsentiert ihn der von Thomas Gottschalk ernannte »König von Mallorca« am 21. August um 15 Uhr im Rahmen einer Autogrammstunde im Elisen Park

Greifswald. Auch mit inzwischen 68 Jahren wirbelt der Schlagerstar und Gastronom über die Bühnen von Festivals oder den Partyhochburgen seiner Wahlheimat Mallorca. »Onkel Jürgen«, wie er sich gern nennt, platziert seine zahlreichen Alben stets erfolgreich in den Charts, landete mit »Ich bau Dir ein Schloss« und »Wenn die Wunderkerzen brennen« auch in der jüngsten Vergangenheit wieder große Hits. Daran sollen sich jetzt die »Kornblumen« anschließen.

Karlshagen/pb/pm. Seemannsgarn, die Knotenschule für den Alltag – am Montag, 12. August um 10 Uhr auf der Konzermuschel. Das »Stecken« von Seemansknoten ist wesentlicher Ausbildungsbestandteil von Seeleuten. Die Knoten auf See sollen sicher halten, andererseits wieder lösbar sein, auch wenn sie unter starker Last stehen oder nass werden. So ein Seemannsknoten soll weiterhin schnell und einfach zu knüpfen sein. Thomas Reich zeigt kleinen und großen Seemannsleuten (kein Muss) wie es geht. Denn nützlich ist so ein Knoten auch im ganz normalen Alltag. Teilnahme kostenfrei.

pb/pm. Tanzen ist Lebensfreude pur, hält jung und fit. Und weil der Volkssolidarität Greifswald-Ostvorpommern e.V. die Gesundheitsförderung ihrer Mitglieder am Herzen liegt, startet sie im September mit einer neuen Art von Tanzkursen. Im 14-tägigen Rhythmus können die Senioren ab 14 Uhr in gemütlicher Kaffeehaus-Atmosphäre neue Tortenrezepte ausprobieren. Nach der Schlemmerei bittet von 15 – 16.30 Uhr Tanzlehrer Franklyn Ahedo zum Tanz. Termine: 3.9. in Greifswald, 4.9. in Anklam, 6.9. in Wolgast, 11.9. in Zinnowitz. Interessenten können sich in den Begegnungsstätten anmelden. Foto: Volkssolidarität

GFB-Tagesfahrten Internationale Gartenschau Hamburg 07.09. (Sa) Busfahrt, Eintritt

49 €

Lüneburger Heide 45 € 14.09. (Sa) Busfahrt, Stadtführung & Freizeit in Lüneburg, Kutschfahrt durch die Heide

Chris Norman kommt Weltstar intoniert Boddenklänge im Strandbad Eldena

Redefiner Hengstparade

44 €

Hamburg

39 €

Hansestadt Bremen

47 €

Hamburg Miniatur Wunderland

39 €

15.09. (Sa) Busfahrt, Eintritt Preisklasse 2 (überdachte Tribüne) 21.09. (Sa) Busfahrt, Stadtführung & Freizeit, Hafenrundfahrt mit Speicherstadt 05.10. (Sa) Busfahrt, Stadtführung & Freizeit, Weserschifffahrt 12.10. (Sa) Busfahrt, Eintritt ins Wunderland, Freizeit in Hamburg bei Tagesfahrten kein Taxiservice · Abfahrtsorte: Stralsund, Greifswald + weitere auf Anfrage

8 Tg. Achensee 30.8. – 6.9. 660,- € 5 Tg. Schleswiger Land 2.9. – 6.9. 530,- € 5 Tg. Weserbergland 2.9. – 6.9./ 1.10. – 5.10. 430,- € 8 Tg. Berchtesgadener Land 11.9. – 18.9. 675,- € 5 Tg. Rad – Weserradweg 11.9. – 15.9. 435,- € 6 Tg. Sauerland 29.9. – 4.10. 485,- € 6 Tg. Altmühltal 30.9. – 5.10. 485,- € 8 Tg. Wien – Salzburg 30.9. – 7.10. 660,- € 8 Tg. Wandern Südtirol 5.10. – 12.10. 645,- € 8 Tg. Stubaital 6.10. – 13.10. 690,- € 6 Tg. Rhein – Mosel 6.10. - 11.10. / 20.10. - 25.10. 425,- € 7 Tg. Salzkammergut 7.10. – 13.10. 530,- € 5 Tg. Dresden 8.10. – 12.10. 455,- € 7 Tg. Paris 8.10. – 14.10. / 22.10. – 28.10. ab 690,- € 3 Tg. Dresden – Frauenkirche 11.10. – 13.10. ab 330,- € 7 Tg. Dt. Weinstraße 13.10. – 19.10. 635,- € 8 Tg. Kirchberg – Tirol 13.10. – 20.10. 705,- € 16 Tg. Große Spanienrundreise 13.10. – 28.10. 1.795,- € 3 Tg. Leipzig – Gewandhaus 16.10. – 18.10. ab 315,- € 6 Tg. London 17.10. – 22.10. 640,- € 10 Tg. Kroatien-Opatija 18.10. – 27.10. 710,- €

Flug – Bus Reisen 4 Tg. ROM 21.10. – 24.10. 7 Tg. Toskana – Umbrien 25.10. – 31.10.

725,- € 805,- €

Kurreisen 15 Tg. Kolberg 21.9. – 5.10. / 5.10. – 19.10. ab 655,- € 15 Tg. Swinemünde 21.9. – 5.10. / 5.10. – 19.10. ab 610,- € 15 Tg. Marienbad 8.9. – 22.9. / 22.9. – 6.10. / 6.10. – 20.10. ab 930,- € 16 Tg. Heviz 12.10. – 27.10. 1.240,- € Reisepreise gelten ab/bis Rostock Buchung & Beratung Reisebüro Kofahl Lange Straße 2, 18055 Rostock Tel.: 0180/ 55 63 245 zum Ortstarif www.kofahl-reisen.de

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

Buchungen in Ihrem Reisebüro oder bei:

GFB-Reisen, Am Bahnhof 3, 17033 Neubrandenburg

Tel. 0395 5661822 · www.gfb-reisen.de

0800 - 66 44 788

Kühnis Reise-Ecke 6

Erzgebirge

Chris Normen. Foto: Agentur

Greifswald/pb/fr. »Boddenklänge« heißt das neuste ShowEvent, welches man von nun an jährlich am Strand von Greifswald/Eldena erleben kann. Den Veranstaltern ist es gelungen, zur Auftaktveranstaltung am 17. August 2013 ab 18.00 Uhr, den Weltstar Chris Norman zu verpflichten. Auch die Vorband Seeside hat eine starke musikalische Verbundenheit zu diesem Künstler und wird den Auftritt von Chris

Norman musikalisch einleiten. Seeside ist nach dem Gewinn des Contests von Guildo Horn »Guildo sucht die Superband« in der Region eine feste Größe geworden und hat mittlerweile in jedem Jahr zahlreiche Auftritte, die das Publikum begeistern. Zum ehemaligen Frontsänger von Smokie und den Hits wie »If you think you know how to love me«, »Living next door to Alice«, oder »Lay back in the

arms of someone« und vielen anderen mehr, erübrigt sich jeder weitere Kommentar. Es ist nur anzuraten, diese Veranstaltung zu besuchen, die anschließend noch mit einem Höhenfeuerwerk gekrönt wird. Wer nicht die Abendkasse nutzen möchte, kann zuvor noch Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.tixoo.com, oder Tel.03834/507285 erwerben. Infos unter hnm.de.

Urlaub bei uns! 4 x ÜHP + Getr. 17 bis 20 Uhr 139 €/P. im DZ, Wandern, Freibad, T. 03505267198, www.schaefermuehle.de

Harz Braunlage, Hotel Kilian, 4 Ü/HP 153 €/P., 6 Ü/HP 225 €/P., Frühstücksbüf. u. 3 Gang-Menü., T. 05520-1510, www.hotel-kilian.de Hotel „Kleine Zauberwelt“ in Braunlage bietet 3 ÜF 87 €/P., 3 ÜHP 119 €/P, 5 ÜF v. Büf. m. rust. Brotzeit 170 €/P., T. 05520-2250 Braunlage/Oberharz - Wir möchten Sie kennenlernen: Zi., DU/WC/TV/Blk., 1 Wo.=6x ÜF v. Büf. 169 €/P., 3x ÜF v. Büf. inkl. rust. Abendbrot 105 €/P. “Hotel am Hochwald mit Ferienwohnung“, www. hochwald-braunlage.de, T. 05520-923543

Braunlage ist ein Luftkurort und Wintersportplatz in Niedersachsen, umrahmt vom Nationalpark Harz. Die Stadt liegt im Harz südlich des Brockens. Bis zum Jahr 1972 Sachsen war Braunlage Kreisstadt des 01662 Meißen/DD, Meisastr. 26, ÜF/ Landkreises Blankenburg. Foto: Tg. im DZ ab 40 €/Tg. T. 03521- Didi01_pixeli 454367, www.gaestehaus-wittig.com

A1 Sportack admired 1.2 TFSI*

Audi A1 Sportback admired 1.4 TFSI

Audi A1 Sportback admired 1.2 TFSI

Audi A1 Sportback admired 1.6 TDI

63 kW (86 PS), 5,1 l · 6,2 l · 4,4 l · 118 g/km

90 kW (122 PS), 5,4 l · 6,9 l · 4,6 l · 126 g/100km

63 kW (86 PS), 5,1 l · 6,2 l · 4,4 l · 118 g/100km

66 kW (90 PS), 5,1 l · 6,2 l · 4,4 l · 118 g/100km

NP: 19.710,- €

Unser Preis: 17.720,- €

S-line Exterieurpaket, 7,5Jx17 LM Felgen, Reifen 215/40 R17, Lackierung perlefekt mit Dachbogen in Kontrastfarbe, Sportlederlenkrad, Optikpaket schwarz, Klimaanlage, LED Heckleuchten, Aluminiumoptik Interieur, Sitzheizung

NP: 23.790,- €

Unser Preis: 22.100,- €

S-line Exterieurpaket, 7,5Jx17 LM Felgen, Reifen 215/40 R17, Lackierung perlefekt mit Dachbogen in Kontrastfarbe, Optikpaket schwarz, Klimaautomatik, LED Heckleuchten, Sitzheizung, Einparkhilfe hinten, Licht- und Regensensor, Multifunktionssportlederlenkrad, MMI-Radio, Bordcomputer, Bluetoothschnittstelle, Audi music interface

NP: 20.720,- €

Unser Preis: 19.350,- €

S-line Exterieurpaket, 7,5Jx17 LM Felgen, Reifen 215/40 R17, Lackierung perlefekt mit Dachbogen in Kontrastfarbe, Sportlederlenkrad, Optikpaket schwarz, Klimaanlage, LED Heckleuchten, Xenon, Sitzheizung, Licht- und Regensensor, Dachhimmel schwarz, Aluminiumoptik Interieur

NP: 24.760,- €

Unser Preis: 22.990,- €

S-line Exterieurpaket, 7,5Jx17 LM Felgen, Reifen 215/40 R17, Lackierung perlefekt mit Dachbogen in Kontrastfarbe, Optikpaket schwarz, Klimaautomatik, LED Heckleuchten, Sitzheizung, Licht- und Regensensor, Multifunktionssportlederlenkrad, MMIRadio, Bordcomputer, Bluetoothschnittstelle, Audi music interface

*Unser Finanzierungsangebot: Anzahlung: Nettodarlehnsbetrag:

3.596,72 € 14.123,28 €

Zinsen: Darlehnssumme:

Autoforum Dürkop & Neu Am Langendorfer Berg 37, 18442 Stralsund, Tel.: 0 38 31 / 49 42 43 info@audi-autoforum.de | www.audi-autoforum.de 600

1.065,52 € 15.118,80 €

Laufzeit: Sollzins (gebunden):

36 Monate 2,86%

Efektiver Jahreszins: 36 monatliche Raten:

Autohaus Greif An den Bäckerwiesen 4, 17489 Greifswald, Tel.: 0 38 34 / 57 67-0 audi@autohausgreif.de | www.autohausgreif.de

2,9% 129,00 €

Schlussrate bei 15.000km/Jahr: 10.544,80 € Inklusive verbrieftem Rückgaberecht.


6

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 11. auguSt 2013

AUS UNSERER REGION

Neue Ausstellung

Ausverkauf

Stefan Schwarz

Wegen Inventur geöfnet

»Das wird ein bisschen weh tun«

Neubrandenburg/vtb. Wenn anderswo für Inventuren die Läden schließen, lädt das Dänische Bettenlager zum besonderen Einkaufserlebnis. Denn die vollen Lager müssen geräumt werden. Und das heißt für den Kunden Preisreduzierungen durch das ganze Sortiment. »Wir benötigen Platz für die neue Saisonware und zwar schnell!«, betont ein UnternehmensspreMölchow/pb/pm. Gerd Graupner präsentiert sich mit einer neuen cher die Lage. »Lagerware, RestAusstellung im Kulturhof der Alten Gutsanlage in Mölschow und gibt Einsicht in sein breites künstlerisches Schaffen. Der auf der Insel Usedom beheimatete Künstler zeigt in über 30 Aquarellbildern, wie intensiv ihn die Naturschauplätze von Nord- und Ostsee beim Malen inspiriert haben. Die Ausstellung ist im Kulturhof der Alten Gutsanlage Mölschow innerhalb der Öffnungszeiten (Mo-So von 10 bis 18 Uhr) noch bis zum 30. September zu besichtigen. Foto: graupner

posten und Ausstellungsstücke werden radikal abverkaut.« Da die neuen Wohnmöbel für die Saisonumstellung auf den Herbst bereits auf ihre Verteilung an die Filialen warten, hat es der Fachmarkt besonders eilig: Ab dem 12. August läut der Inventur-Ausverkauf – allerdings nur solange der Vorrat reicht. Filialen in der Nähe unter: www. DaenischesBettenlager.de

Was? Wann? Wo? Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

Gruß aus der guten alten Zeit

Zinnowitz/pb/pm. Als Max eines Nachts aufs Klo muss, sitzt da schon wer und sagt nur: »Hi!« Es ist die Naddi, die entsetzlich distanzgeminderte, schwer impulsgeleitete erste Freundin von Sohn Konrad. Die junge Frau kann zwischen Mein und Dein nicht unterscheiden. Bald liegen bei dem Mittelstandspaar Max und Dorit die Nerven blank. Der Fernsehjournalist ist nicht nur beruflich stark gefordert, er muss sich auch selbst als guter Sohn beweisen: Allabendlich bringt er seinen alten Herrn, Pflegestufe II, ins Bett. Und dann passiert auch noch die Sache mit der reizvollen, aber

klaustrophobischen Kollegin Nergez im Fahrstuhl. Nein, so hatte Max sich seine besten Jahre nicht vorgestellt. Lebensprall, ungemein komisch und ein bisschen weise. Ein hinreißender Roman über Glück und Grauen des Familienlebens. Stefan Schwarz, Jahrgang 1965, ist mehrfach erprobter Ehemann und Vater. Seit 2010 schreibt er auch Bücher. »Das wird ein bisschen weh tun« stellt er am Sonntag, den 11. August, um 19.30 Uhr im gelben Theater »Die Blechbüchse« vor. Karten gibt es unter der Nummer 03971/208925.

Kein Licht für Mila

Das neue Hausbrot »Dat Mäkelbörger« Neubrandenburg/vtb/dv. Mit viel Liebe und Leidenschaft werden im Hause »De Mäkelbörger« seit 1968 von Hand und nach alten Rezepturen Backwaren gefertigt –und das im Herzen Mecklenburgs. Hier erwecken Landschaften noch den Eindruck der Unberührtheit. Diese Ursprünglichkeit möchte »De Mäkelbörger« bewahren, beispielsweise in einer Brotkreation aus historischen Getreidesorten. Mitte August ist es soweit. Die Stadtbäckerei bringt ihr neues Hausbrot auf den Markt und in ihre Filialen. Einkorn, Emmer, Dinkel und Waltstaudenroggen – das sind die Getreidesorten, die in dem Brot stecken. Diese Urgetreidesorten machen »Dat Mäkelbörger« zu etwas ganz Besonderem. Einkorn ist eine der ältesten Getreidearten. Das Korn ist klein, schmal und hat eine angenehm gelbliche Farbe. Der Geschmack ist feinnussig aromatisch. Emmer ist schmackhater Weizen

Die historischen Getreidesorten Einkorn, Emmer, Dinkel und Waltstaudenroggen verleihen dem Brot einen einzigartigen und unverfälschten Geschmack. Foto: De Mäkelbörger

aus der Jungsteinzeit. Das Korn hat eine dunkle Farbe und einen abgerundet würzigen Geschmack. Dinkel, entstanden aus Einkorn und Emmer, verleiht dem Brot ein breites, fein abgerundetes Aroma. Und dann gibt es noch den Waltstaudenroggen als letzten Bestandteil der neuen Brotkreation. Als Ursprung für

den Waldstaudenroggen, auch Johannisroggen genannt, gilt der Vordere Orient. Das Korn ist schmal und klein, hat aber einen besonders aromatischen, leicht süßlichen Geschmack. Das Resultat ist ein traditionelles und ursprüngliches Hausbrot, eben ein Brot mit einem urigen Charakter.

pb/ej. Zu seiner Katze Mila schickte uns Hobbyfotograd Dieter Hagemann ein kleines Gedicht: »Sie klettert viel, sie klettert hoch und wundert sich was ist nun los? Am Baum da brannte immer Licht, doch nun geht es irgendwie nicht. Jeden Abend klettert sie hinauf, aber kein Lichtlein scheint heraus.« Wir freuen uns auf Ihre Einsendungen! Schicken Sie uns Ihr Foto mit einer kleinen Beschreibung, vielleicht finden Sie es bald darauf im BLITZ. Einsendungen sind über elisa.jungbluth@blitzverlag.de oder den Mecklenburger BLITZ Verlag, Wolgaster Straße 146, 17489 Greifswald, möglich Foto: Dieter Hagemann

Buchtipp Das Unikat pb/pm. Wenn es Grenzen der Wissenschaft gibt, haben diese mitten in Deutschland aufgehört zu existieren. Am Rande einer Tagung wird Haydeck von einem steinreichen Amerikaner angesprochen, den nur die wirklich ausgefallenen Dinge der Welt interessieren. Haydecks Neugierde und die Sehnsucht, endlich den Olymp der Wissenschaften zu erklimmen, überspielen seine moralischen Bedenken. In einer als Landgut getarnten Forschungsstätte in Brandenburg wird ihm die Leitung eines Experiments übertragen, das an den Grundfesten des Lebens rüttelt. Aber sein Projekt weckt auch Begehrlichkeiten bei den Mächtigen dieser Welt, und er wird in einen Strudel der Ereignisse gerissen. Bis es nahe der Insel Usedom zum Showdown kommt... Das 344 Seiten starke Werk ist im Osburg Verlag mit der ISBN 978-3-95510-002-5 erschienen. Wer Anders Aalborg in einer Lesung erleben will, merkt sich den 27. und 28. August

vor. Dann liest er in Koserow (27.8., 17 Uhr, Kurverwaltung) und Wolgast (28.8., 19.30 Uhr, Buchhandlung Lange Straße). Vorab kann sich ebenfalls schon ein Bild gemacht werden, denn: der BLITZ verlost zwei Exemplare. Interessierte senden eine E-Mail mit Namen und der Adresse sowie dem Betreff »Buch« an elisa.jungbluth@ blitzverlag.de. Die Gewinner werden informiert, das Buch wird zugesandt. 600


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 11. auguSt 2013

7

REGION ANKLAM

Marlene

Baltic Summer

Gelungener Start

Spa-Mode im Hotel

Heringsdorf/pb/pm. Das Stück zeigt eines der letzten Konzerte der hochnervösen Diva Marlene Dietrich. Der Abend zeigt sie als verstummte »Mutti«. Marlene ist die Göttin, die Furie, die disziplinierte Junkerstochter, die Hausfrau – sie lässt es sich nicht nehmen, den Fußboden selbst zu wischen, und das auf Knien – und vor allen Dingen ist sie der Star. Geschickt wird die Lebensgeschichte von Marlene Dietrich in der Inszenierung von Jürgen Kern mit ihrer aktuellen Situation kurz vor dem Auftritt in der Garderobe verknüpft und dann gibt es kleines wunderbares Konzert. Theatertipp: »Marlene« im Theaterzelt »Chapeau Rouge« am 12. August, um 19.30 Uhr. Karten unter 03971/208925. Foto: Krüger

Hinterland

Ahlbeck/pb/pm. Ob der heiße Sommer seinen Höhepunkt beim diesjährigen Fest Baltic Summer am Mittwoch, den 14. August, im DAS AHLBECK HOTEL & SPA****S erreichen wird? Auf jeden Fall steht in dem Wellnesshotel ein wichtiges Ereignis bevor - die Eröfnung der ersten Wellness-Modeboutique von KATE & KATE auf Usedom. Die beiden Inhaberinnen Katrin Wörmann und Kathrin Horn werden in ihrer exklusiven Fashion Boutique ab August 2013 bekannte Mode-Labels unter dem Motto präsentieren: Be your self and you will shine! Die Gäste und Insulaner können sich gleich selbst bei den geplanten drei Modeschauen überzeugen. Dabei wird ein

AWO Kindergarten in Ahlbeck mit ihrem sommerlichen Ständchen für Groß und Klein eröfnen werden. Bei Klängen von El Alemán con la guitarra española kann gebastelt und gemalt werden und die kleinsten Damen können sich ein phantasievolles NagelDesign bei den SPA-Mitarbeiterinnen verpassen lassen, die ebenfalls für Erwachsene einen Hautcheck, Klangschalenvorführungen und eine Ohrkerzenbehandlung zum Schnupperpreis anbieten. Lattergolf, Angelspiel und Segways locken die aktiven Besucher an. Der SPA-Bereich von dem derzeit als bestes Wellnesshotel vom Deutschen Wellnessverband Zinnowitz/pb/pm. Große Zuckertüte am Morgen und abends noch bewerteten DAS AHLBECK eine kleine bei den Vineta-Festspielen. Das war für die ABC-Schützen und jüngsten Vineta-Fans ein gelungener Start in die Schulzeit. Aschenbrödel (Martha Pohla) und der Tapfere Schneider (Sven Jenkel) überreichten den Mädchen und Jungen aus Anklam, Zinnowitz, Greifswald und Zinnowitz die kleinen Zuckertüten, die mit einem Vineta-T-Shirt, Buntstiften und Süßigkeiten gefüllt waren. Seit einigen Jahren gibt es diese Tradition, dass die Schulanfänger und VinetaFans zum Schuljahresstart auf die große Bühne eingeladen werden, denn die Theatershow ist tatsächlich ein Familienevent an dem Kinder, Eltern und Großeltern gleichermaßen ihre Freude haben. VinetaDer Luzifertrick“ kann man noch bis 31. August auf der Ostseebühne Zinnowitz erleben. Karten unter 03971/208925. Foto: Krüger

Der Zweckverband Wasser/ Abwasser Boddenküste informiert

Das Ahlbeck lädt ein. Foto: privat Zinnowitz/pb/pm. Die Ausstellung »Hinterland - Malerei und Fotografie« von Sibylle Leifer in der Galerie »Kunst am Meer« in Zinnowitz ist noch bis zum 17. August zu besichtigen. Die Ausstellung findet anläßlich des 70. Geburtstages der Künstlerin statt. Zu den Öffnungszeiten Donnerstag bis Samstag von 14.00 - 20.00 Uhr und sonntags von 14.00 - 18.00 Uhr kann man sich die Werke anschauen. Im Innenhof gibt es außerdem eine kinetische Installation von Bernd Engler zu sehen. Foto: leifer

Folk & Country Karlshagen/pb/pm. BEARDED ROCKLING – Handgemachte Folksongs und Countryblues aus den verschiedenen Ecken der Welt, am 13. August um 19.30 Uhr auf der Konzertmuschel Karlshagen. Ehrlich, erdig und energiegeladen, das sind BEARDED ROCKLING. Bekannt für handgemachte Musik mit viel Leidenschat und Spaß. Neben eigenen Stücken gibt es Folksongs aus verschiedenen Ecken der Welt. Eintritt frei.

ganz besonderer Highlight zum Sommerfest verlost: professionelles Styling mit dem aus den Zeitschriten bekannten »Vorher und Nachher«-Efekt. Ab 15 Uhr wird ein abwechslungsreiches Programm dargeboten, das die Kinder vom

Kinderschutz kostenloses Kinder- und Jugendtelefon des Kinderschutzbundes Ortsverband Greifswald 0800/1110333 Mo.-Fr. 15.00-19.00 Uhr Selbsthilfegruppe für Angehörige von Alkoholikern und anderen Suchtkrankheiten Treff: jeden Montag in Wolgast um 19.00 Uhr in der St. Jürgen Kapelle - Breite Strasse Tel. 03836 / 60 16 08 Suchtberatung Beratungs- und Behandlungsstelle Wolgast, Steinstr. 7, Mo-Fr 9-16 Uhr Tel. 03836 / 20 46 19 Bereitschaftsdienst Telefon 116 117

Heizung/Sanitär 24-Stundenservice F.r.i.t.z. Haustechnik GmbH Tel. 038355/6315 Funk 0172/4220184 Rohrverstopfung & Notreparatur 24h-Service 038332-80555

Strafverteidiger Notruf-Telefon 0171 / 35 33 583 Störungsaufnahme Bereitschaftsdienst ZWAB Trinkwasser Tel. 0170/ 297 03 77 Abwasser Tel. 0170/ 347 67 17

615

Im Zeitraum vom 12.08. – 06.09.2013 werden in der Gemeinde

Groß Kiesow und Rubenow durch Mitarbeiter des ZWAB die Wasserzähler abgelesen. Bei Kunden mit Hauskläranlagen und Sammelgruben wird die Zählerablesung mit der Abforderung der Entsorgungsnachweise verbunden. - Wir bitten diese bereitzuhalten -

Mützen wie einst bei Schumi Heizöl

Aktion »Sicherheit braucht Köpfchen« ausgeweitet

Blitzservice Notrufe Polizei 110 Feuerwehr & Rettungsdienst 112

HOTEL & SPA****S wird seine Türen ab 15.30 Uhr für interessierte Besucher zu stündlichen Führungen öfnen. Für gute Laune am Abend wird Robert´s Entertainment mit poppiger Livemusik auf der Terrasse sorgen.

Manfred Preetz (hinten li.) und Hans Georg Schwerin (hinten re.) übergaben den Kindern die signalroten Mützen. Foto: Elisa Jungbluth

Greifswald/pb/ej. Viele kennen das noch von früher. Da stand Rennfahrer Michael Schumacher vor den Kameras, auf dem Kopf sein rotes Ferrari-Basecap. Irgendwie wollte doch jeder damals so aussehen, wie der Rekordweltmeister. Viele Greifswalder Erstklässler und auch die Klasse 1a des Evangelischen Schulzentrum »Martinschule« können das nun. Gut, zugegeben: es ist nicht die gleiche Mütze, aber den »Schumi-Effekt« hat sie trotzdem. Das indet auch Manfred Preetz, Niederlassungsleiter der Dekra in Stralsund. »Viele kennen doch bestimmt noch den Michael Schumacher. Der hatte auch immer so eine rote Mütze auf«, sagte er, als er den 15 frisch eingeschulten Kindern die Mützen übergab. Im gesamtes Landkreis Vor-

pommern Greifswald haben über 500 Kinder diese Mützen im Rahmen der Aktion »Sicherheit braucht Köpfchen« erhalten, die sie im Straßenverkehr auf dem Schulweg besser vor Unfällen schützen sollen. »Das Rot hat eine gute Signalwirkung, außerdem haben die Caps einen relektierenden Streifen, der sie auch im Dunkeln besser für Autofahrer sichtbar macht«, so Preetz. Und auch Hans Georg Schwerin, Kreisvorsitzender des Auto Club Europa (ACE) in Vorpommern, plichtet ihm bei: »Kinder denken nun einmal anders als Erwachsene, sind unberechenbar und laufen schnell zwischen parkenden Autos durch. Die Mützen helfen, die Verkehrssicherheit von Kindern zu gewährleisten. Allein 2.100 Mützen wurden in diesem Jahr in den Schulen verteilt. »Wir

alle müssen für die Sicherheit der Kinder einfach was tun«, bekrätigt Manfred Preetz noch einmal. Doch sowohl die Dekra als auch der ACE sind sich darüber einig, dass das Basecap alleine nicht ausreicht. So sollen Eltern immer darauf achten, ihr Kind in einem Kindersitz und angegurtet zur Schule zu fahren und sie immer auf der Gehwegseite aussteigen zu lassen. Geht das Schulkind zu Fuß, sollte der Schulweg mit ihm abgegangen werden – und das in aller Ruhe, denn: Eile beeinträchtigt die Aufmerksamkeit. Ist das Kind außerdem hell gekleidet oder trägt es die Kinderkappe, ist es für alle anderen Verkehrsteilnehmer gut zu sehen und es kommt zu weniger Unfällen. Die »Martinschule« unterstützt die Eltern ebenfalls mit ihren Verkehrstagen. Einmal im Jahr kommt für drei Tage die Polizei auf den Hof, übt – je nach Altersstufe – Verkehrszeichen und das sichere Fahrradfahren. Wer sich nicht ganz sicher ist, was für Vorkehrungen noch getrofen werden können, kann sich im Internet die Broschüre auf dekra.de/kinderkappen downloaden. 20.000 Kappen hat die Dekra seit 2004 ausgegeben. Damit sind die Kinder nicht nur sicherer unterwegs, sonder auch noch viel cooler – denn sie sehen fast aus, wie echte MichaelSchumacher-Mützen.

Info (03971) 244640

Wir suchen zuverlässige zeitungszusteller Ein einfacher Job nebenbei in den Gebieten: 17440 spandowerhagen 17509 ludwigsburg, gahlkow, loissin 17495 steinfurth 17459 Ückeritz 17390 ziethen, Konsages,

Polzin, Menzlin, Jargelin, Quilow 17392 Butzow, Blesewitz, lüskow, teterin 17392 Drewelow, rubenow, zinzow, Borntin

Senden Sie den ausgefüllten Coupon an Herr Burkhard Rupnow, Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Wolgaster Straße 146, 17489 Greifswald, eine E-Mail an burkhard.rupnow@blitzzustellung.de oder rufen Sie uns an unter 03834-7737-731. 4.8.2013 Name

Vorname

Straße

Hausnummer

PLZ

Ort

Alter

Telefon

E-Mail


8

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 11. auguSt 2013

AUS UNSERER REGION

Ding drehen Noch bis 17. August in Usedom

Dirk Dengler will mit Pinkas nochmal ein Ding drehen. Foto: Krüger

Usedom/pb/pm. Das diesjährigen Open-Air auf der Usedomer Hafenbühne heißt Rudi Strahl heißt »Noch ein Ding drehen« und ist, wie alle ihre

Für Kids Karlshagen/pb/pm. Tipp für Kids: Puppentheater Zauberton spielt »Die kleine Meerjungfrau« – ein Puppenmusical für die ganze Familie am 16. August um 17 Uhr auf der Konzertmuschel Karlshagen. Auf dem Grund des tiefen blauen Meeres, inmitten eines prächtigen Wasserschlosses, singt die kleine Meerjungfrau ihre traurigen Lieder. Sie fühlt sich sehr einsam und nicht einmal ihr Vater, der Meereskönig, kann sie trösten. Als sie jedoch etwas von den Menschen auf der Erde erfährt, wächst in ihr die Sehnsucht, dieses fremde Leben kennenzulernen...Der Eintritt ist frei.

Vorgänger, von Rudi Strahl. Darin verzweifelt der hochmotivierte ABV Dirk Dengler an seinem verbrecherlosen Einsatzort. Liebenstedt, das idyllische Städtchen, in dem er seine Kriminalstudie »Über das allmähliche Absterben des Verbrechertums im entwickelten gesellschaftlichen System des Sozialismus unter besonderer Berücksichtigung kleinstädtischer Verhältnisse« schreiben soll, hat von allen Städten der DDR die niedrigste Kriminalitätsrate. Sein einziger Kontakt zur Unterwelt ist sein guter Freund und Ex-Ganove Pinkas. »Nochmal ein Ding drehn« jeweils montags, mittwochs, donnerstags und sonnabends, 19.30 pb/pm. Im Landkreis Bamberg wurde bei einem jungen Hund, Uhr. der von Marokko nach DeutschKarten unter 03971/208925. land eingeführt worden ist, die für Mensch und Tier gefährliche Tollwut festgestellt. Diesen Fall nimmt die Landestierärztekammer zum Anlass um zum wiederholten Male auf die Wichtigkeit einer Tollwutschutzimpfung hinzuweisen. aus anderen Bundesländern hät- Im europäischen Reiseverkehr ten beim Einsatz in Boizenburg, ist die Impfung bei Hund, Katze Dömitz und Umgebung spontan und Frettchen Vorschrit und geholfen. »Im Namen der Lan- wird über den EU-Heimtierdesregierung möchte ich allen ausweis dokumentiert. Dank Freiwilligen meine Hochach- neuer Entwicklungen auf dem tung und meinen großen Res- Impfstoffmarkt, gibt es heute pekt aussprechen. Sie haben ge- Tollwutimpfstoffe, die bis zu zeigt, was gelingen kann, wenn drei Jahren Schutz bieten. wir zusammenstehen, wenn Diese neuen Impfstoffe wergeholfen wird, wo es nötig ist. den inzwischen auch von den Ohne zu fragen, was man davon Behörden anerkannt. »Halter hat oder ob nicht jemand anders sollten Hunde und Katzen rouanpacken könnte. Ein Zeichen, tinemäßig gegen Tollwut impfen lassen. Gerade der aktuelle das wirklich Mut macht.« Genauso wichtig sei die Unter- Tollwutfall zeigt, wie wichtig stützung der vielen erfahrenen ein Impfschutz ist, da das Virus Helfer von der Bundeswehr, jederzeit nach Europa eingeden Feuerwehren, dem THW, schleppt werden kann«, betont der Polizei, dem DRK, dem Dr. Rolf Pietschke, Präsident ASB und vielen anderen Orga- der Landestierärztekammer. nisationen gewesen. »Mit Pro- Das Tückische an der Tollwut: fessionalität und Umsicht, mit Ist die anzeigeplichtige ErkranTatkrat und guter Organisation kung einmal ausgebrochen, gibt haben Sie ganz entscheidend es keine medizinische Behanddazu beigetragen, dass wir in lung mehr, sie führt immer zum Mecklenburg-Vorpommern so qualvollen Tod. gut durch die Tage der Flut ge- Für Menschen ist die einzige kommen sind.« Auch die Arbeit lebensrettende Maßnahme eine der Krisenstäbe sei sehr gut und sofortige Impfung, die Postexpositionsprophylaxe (PEP). hoch professionell gewesen.

Tollwut

Fluthelfer geehrt

Dank für ihren unermüdlichen Einsatz pb/pm. 130 Einsatzkräte und ehrenamtliche Helfer, die bei der Elbeflut in MecklenburgVorpommern im Einsatz waren, sind am Mittwoch von Ministerpräsident Erwin Sellering und Innenminister Lorenz Caffier mit der Ehrennadel für Fluthelferinnen und Fluthelfer 2013 ausgezeichnet worden. »Ich freue mich sehr, dass wir heute die ersten Ehrennadeln für die Fluthelfer bei uns in Mecklenburg-Vorpommern überreichen können. Ich inde es wichtig, dass wir gemeinsam das Engagement der vielen Helferinnen und Helfer würdigen: Danke für Ihren unermüdlichen Einsatz in den schweren Tagen der Flut«, sagte Ministerpräsident Sellering bei der Ehrung in Ludwigslust. Die Flut 2013 habe gezeigt, dass die Menschen füreinander einstehen, wenn es darauf ankommt. »Das hat mich sehr beeindruckt«, sagte Sellering. Viele Bürgerinnen und Bürger aus der Elbregion, aber auch aus anderen Teilen des Landes und sogar

Wer zu spät kommt ...

Panik vermeiden Richtiges Verhalten bei Unwetter auf einem Festival Stralsund/pb/kkh. Gerade eben schien noch die Sonne am Himmel, wenig später prasselt Regen nieder und zahlreiche Blitze zucken Richtung Erde – bei einem Gewitter schlägt das Wetter otmals in kurzer Zeit um. Vor allem wenn viele Menschen auf einer Freiläche – wie auf einem Sportplatz oder bei einem Musikfestival – von einem Unwetter überrascht werden, ist Vorsicht geboten. »Auch wenn die Gefahr bei einem Gewitter relativ gering ist, von einem Blitz getrofen zu werden: Bei solchen Großveranstaltungen im Freien kommt es immer mal wieder zu Blitzunfällen, da die Menschen die höchsten Punkte in der Umgebung sind«, erklärt Dirk Greten vom KKH-Serviceteam in Stralsund. Die Gefahr wird vergrößert, wenn die Besucher ihre Regenschirme aufspannen, da diese noch weiter aus der Menge herausragen. Deshalb sind Schirme, Fahnen und ähnliches auf den Boden zu legen. Schiedsrichter oder Veranstalter sollten die Veranstaltung nicht hinauszögern, sondern sich rechtzeitig dazu entscheiden, aufgrund des Unwetters eine Unterbrechung

anzuordnen. Doch auch das kann nicht ganz ungefährlich sein: »Angst und Unsicherheit verbreiten sich schnell und könnten bei den Besuchern einer Großveranstaltung Panik auslösen«, warnt Greten. Eine solche Massenhysterie ist also in jedem Fall zu verhindern, denn sie könnte vielleicht sogar mehr Unfallopfer zur Folge haben. Mit klaren verständlichen Ansagen, Ruhe und Umsicht sowie gegenseitiger Hilfe kann eine aukommende Panik verhindert werden. Gibt es keine Möglichkeit für einen Unterschlupf in einem Gebäude, sollten die Besucher während des Unwetters auf der Freiläche nicht aufrecht stehen, sondern sich besser mit zusammengezogenen Füßen hinhocken. Dabei sollten der Kopf gesenkt und die Knie mit den Armen umfasst werden. Sicherer ist es zudem, getrennt Schutz zu suchen und nicht in einer großen Gruppe beieinander zu bleiben. Zu Bäumen, Masten, Metallzäunen oder Wasserrohren ist grundsätzlich ein Mindestabstand von drei Metern einzuhalten, da diese ot vom Blitz getrofen werden und die

elektrischen Stromschläge weiterleiten können. Passiert es doch und ein Mensch wurde von einem Blitz erwischt, ist die Angst unbegründet, beim Erste-Hilfe-Leisten ebenfalls einen elektrischen Schlag zu bekommen. Der Mensch kann keine Elektrizität speichern, und so entweicht der Blitzstrom in maximal zwei Sekunden aus dem Körper. »Anfassen ist also erlaubt und dringend notwendig. Denn die Überlebensrate nach einem Blitzschlag liegt bei 90 Prozent, wenn sofort Hilfe da ist«, erklärt Greten. Ein Blitzschlag verursacht in den häuigsten Fällen schwere Verbrennungen, Atemstillstand, Bewusstseinsstörungen, Lähmungen oder Gehirnschäden. Eine Reanimation per Herzdruckmassage und eine schnelle Mund-zu-Mund-Beatmung könnten also Leben retten. Vorsicht ist jedoch geboten, wenn der Strom-Unfall im Haushalt oder an einer Hochspannungsleitung passiert. Hier gilt es, einen Sicherheitsabstand einzuhalten und vor dem Beginn mit der Ersten Hilfe unbedingt die Stromzufuhr abzuschalten.

Mit Tanzproben begonnen Ab 7. September brennt die Peene wieder

Herr L. aus H.

... für den wird es richtig teuer. Herr L. aus H. besitzt ein Mehrfamilienhaus und kennt das Problem feuchter Wände. „Farbe blätterte ab, Putz bröckelte, Schimmel an Wänden und es muffelte. Dieser Zustand war einfach nicht mehr haltbar. Meine Wohnungen in meinem Haus konnte ich einfach nicht mehr vermieten. Ich habe endlich gehandelt und die Experten der ATG gerufen. Meine Probleme mit der Mauerfeuchtigkeit wurden mir klar. Der Sachverständige hat mir bei seiner Besichtigung bestätigt, dass dringender Handlungsbedarf besteht. Daraufhin habe ich die ATG beauftragt, die Sanierung auszuführen. Das ging dann sauber und nahezu geräuschlos voran. Das heutige Ergebnis an meinem Haus? Die Wände sind bis heute trocken, und die Mieter sind auch zufrieden. Die Sanierung war nicht gerade billig, aber Qualität hat nun einmal ihren Preis. Ich kann die ATG jedem Hausbesitzer ohne wenn und aber weiterempfehlen.“

Referenz-Videos sehen Sie hier: www.hausbau-ratgeber.de

Kundendienst-Zentrale: (0361) 55 14 842 www.atg-mauerwerks-trockenlegung.de ATG: Ihr freundlicher Handwerker von Nebenan.

Die Tänzerinnen und Tänzer haben mit den Proben begonnen. Foto: Krüger

Anklam/pb/pm. Der Rock’n Roll wird sicher sehr efektvoll, den die knapp 30 Tänzer- und Tänzerinnen auf ’s Parkett der Anklamer Hafenbühne legen werden. Unter Leitung der Choreograin Anika Laß haben die Tanzproben zum letzten Open-Air-Spektakel der Saison in Mecklenburg-Vorpommern begonnen. Am Sonnabend, 7. September hat »Die Peene brennt« am Anklamer Hafen Premiere. Und wie immer gibt es eine erstaunliche Geschichte zu erleben, die Wolfgang Bordel geschrieben hat und inszenieren wird. Dem Vernehmen nach soll Anklam dem prominenten Ex-Geheimdienstmitarbeiter

»Schneetod« aus fernen Landen Asyl angeboten haben. Zum Dank dafür rückt der mit dem NSA (Nachrichten-Sabotage-Anklam)- Plan raus. Dieser besagt, dass es eine peride Absprache zwischen Schweden und Preußen gibt, übrigens mit Duldung des Schweriner Königshauses, nach der Anklam noch vor seiner 750-Jahr-Feier zu einer »Sonderwirtschaftszone« werden soll. Im Klartext heißt das: Anklam soll an die Schweden verramscht werden. Aber nicht mit den Anklamern! Die wollen mit allen Mitteln selbstständig bleiben. Und der Ex-Geheime hat noch einen Chip im Computer: Nämlich die direkte Verbindung zu

Himmel und Hölle. Aber die will er natürlich für viele Millionen verkaufen. Allerdings muss Pfarrer Hein Schwätzig für seine Anklamer da nicht die Sammelbüchse rausholen. In Anklam ist die Verbindung zu Himmel und Hölle ein Ortsgespräch. Es wird wieder ein rasantes heaterspektakel diesseits und jenseites der Peene mit Musik, Tanz und natürlich einer inalen Feuerschlacht über die Peene. Premiere ist am Sonnabend, den 7. September 2013, um 19.30 Uhr. Gespielt wird bis zum 14. September, jeweils 19.30 Uhr. Karten gibt es unter der Rufnummer 03971/208925. 615


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 11. auguSt 2013

ANZEIGE

X X

X X

X

Heisse Preise.

X

X X

X X

X

X X

X

X

4-faches Induktionskochfeld mit 2 Vario- Kochzonen

X

AquaStop

X

Lebenslange Sicherheitsgarantie vor Wasserschäden

X Automatikprogramm – passt sich automatisch der Geschirrverschmutzung an X x x

Selbstreinigungstechnik im Backofen (Pyrolyse) Backwagen

Bosch Besteckschublade

EK_1 EK_2

EK_3

SMI 69 N 05 EU Einbaugeschirrspüler/ Edelstahlfront 14 Maßgedecke, Verbrauchswerte pro Jahr: 2660 Liter Wasser und 266 kWh Strom, 6 Programme, Geräusch nur 42 dB, Salz- und Klarspülmangelanzeige an der Blende, Startzeitvorwahl und Restzeitanzeige, höhenverstellbarer Oberkorb mit Rackmatic, Maße (HxBxT): 81,5x59,8x57,3cm, Art.Nr.: 163 7398

HND 93 F 54 Einbauherdset/ Edelstahl 65 Liter Backraumvolumen, Backofen mit 9 Beheizungsarten, versenkbare Drehwähler, Elektronikuhr, Induktionskochfeld mit Kurzzeitwecker und Topferkennung, 2-stufige Restwärmeanzeige je Kochzone, Maße Backofen (HxBxT): 59,5x59,5x54,8cm, Maße Ceranfeld (HxBxT): 4,9x59,2x52,2cm, Art.Nr.: 146 5210

Getrennte Regelung für Kühlund Gefrierteil

ohne Inhalt

Energiesparende LED-Innenbeleuchtung

NO FROST-System = kein Abtauen mehr in Kühlund Gefrierteil

* Bis zum 31.08.13 einen von vier Aktionskühlschränken der Firma Bosch kaufen und 36 Coca-Cola Friendspacks zu je 10 x 0,33 l-Dosen in einem von 313 real,-Supermärkten gratis einlösen. Nähere Informationen und Teilnahmebedingungen unter www.mediamarkt. de/mcs/shop/coca-cola-bosch-aktion.html oder in Ihrem Media Markt vor Ort.

KGE 39 AI 40/ Edelstahlfront Kühlgefrierkombination Nutzinhalt Kühlen/Gefrieren 247/89 Liter, Energieverbrauch 156 kWh pro Jahr, 0,43 kWh pro Tag, Abtauautomatik im Kühlteil, Glasablagen im Kühlteil, Gefriertemperatur bis Minus 18°C und tiefer, wechselbarer Türanschlag, Maße (HxBxT): 201x60x65cm, Art.Nr.: 137 0870

600

KGN 39 XI 41/ Edelstahlfront Kühlgefrierkombination Nutzinhalt Kühlen/Gefrieren 269/86 Liter, Energieverbrauch 179 kWh pro Jahr, 0,49 kWh pro Tag, Glasablagen im Kühlteil, Temperaturanzeige über Türdisplay, Chiller Box und Crisper Box für noch längeres Frischhalten von Gemüse, Frischwurst usw., Maße (HxBxT): 201x60x65cm, Art.Nr.: 170 0067

Media Markt TV-HiFi-Elektro GmbH Greifswald

Keine Mitnahmegarantie.

Elisenpark-EKZ • Anklamer Landstr. 1 • 17491 Greifswald • Tel.: 03834/7760-0

Alles Abholpreise.

9


10

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 11. auguSt 2013

BAUEN UND WOHNEN

Ein kinderfreundliches Bad

Ist Ihr Dach bemoost?

Alle inden ihren Platz

Mit High-Tech gegen den Schmutz

lps/Mo. Morgens geht es meistens recht hektisch im Familienbadezimmer zu, alle wollen sich gleichzeitig fertig machen und dann wird es in der Regel recht eng. Durch eine geschickte Planung und Einteilung kann Stress allerdings vermieden werden und mehrere Personen können sich gleichzeitig im Bad auhalten. Wenn die Raumgröße es zulässt, ist eine Badewanne für zwei Personen empfehlenswert. So können gleichzeitig ein Erwachsener und, wenn gewünscht, ein Kind in die Wanne steigen. Dabei ist es sinnvoll, die Badewanne im hinteren Raumbereich zu platzieren. Wird dann ein Vorhang angebracht, ist der Badebereich vom übrigen Bad abgetrennt und es entsteht ein eigener Wellnessbereich. Perfekt ist es natürlich, die Fenster gegenüber der Badewanne zu haben. Ein Blick in die Weite

Ein solch fröhlich bunter Vorhang versprüht gute Laune und gefällt sicher allen Familienmitgliedern. Foto: BHW

entspannt zusätzlich. Schön für Kinder ist eine große Waschtischplatte mit ei-

nem großen oder zwei Keramikbecken, wobei die Platte etwas niedriger ausfallen sollte, damit kleinere Kinder bequem auf ihr sitzen können. Bleibt der Bereich unter den Becken ofen und hat seitlich angebrachte Schränke als Stauraum, wirkt die Einrichtung aufgelockert und lutig. Um trotzdem wichtige Gegenstände unterzubringen, könnte eine Ablage unter den Becken angebracht werden, auf der Aufbewahrungskörbe für die täglichen Utensilien stehen. Handtücher zum Trocknen inden auf einer Stange unterhalb der Waschbecken Platz. Da sie etwas niedriger angebracht sind, sind auch kleine Kinder in der Lage, sie selbstständig zu benutzen. Praktisch ist, das Licht über einen Bewegungsmelder zu regeln. So wird niemand vergessen, beim Verlassen des Bades das Licht auszuschalten.

Sommer-Trümpfe inkl. Bodenplatte, Energiespar-Außenwand, 3-fach-Verglasung

99.900,- €

94.900,- €

Groß Plasten/mb/pm. Saubere Dächer sehen einfach klasse aus. Strahlt das Dach, erscheint jedes Haus in neuem Glanz. Der neue Aqua Jet reinigtDächer in Perfektion. Das Prinzip ist genial. Die ließende Gleitbewegung des Reinigungsschlittens garantiert keine Beschädigung der Dachsteine. Der Aqua Jet passt sich jedem Dach an und garantiert ein gründliches Reinigungsergebnis. »Wir garantieren wenig Schmutz während der Reinigung. Unsere 500bar Technologie ist revolutionär; wie unter einer Glocke wird der abgefräste Grünbelag kontrolliert abgeleitet«, erklärt Rüdiger Schulz, seit 25 Jahren professioneller Dachbeschichter aus Klein Plasten. Komplett wird das Reinigungsprogramm durch Schlammsauger der neuen Saugmaster Serie. An die Dachrinne angeschlossen, pumpen sie den Schmutz vom Haus ab. Eine bioaktive Nachbehandlung optimiert den Reinigungsgrad. Damit nachträglich aufgespritzte Dachglasuren noch länger haltern wird mit Anti Moos als bioakti-

Kraftvoll zieht der Aqua Jet seine Bahnen. Foto: dachbemoost.de

ven Schaum desiniziert. Diese Dachglasuren gehen dann mit dem Dachstein eine unlösbare Verbindung ein. Selbst nach Jahren ist weder Rissbildung, noch Abblättern zu beobachten. Der Kunde proitiert von einer deutlich längeren Lebensdauer. »Nach eingehender Oberflächenanalyse wird die Versieglung auf jedes Dach individuell

eingestellt. Unser Wetter Protect schützt dauerhat gegen Bemoosung und verleihen jedem Dach das Besondere Aussehen. Mit einer Zehn Jahres-Garantie ist jeder Kunde auf der sicheren Seite«, so Dach Schulz weiter. Die Farbpalette reicht von modern bis traditionell. Weitere Informationen unter 039934/7567.

Zeitgemäße Küche Gesunde Ernährung

www.scanhaus.de SH 115 WB Var. A 115 m2 Wohn-/Nutzfl. SH 122 Var. A1 122 m2 Wohn-/Nutzfl. Mit Solarpaket 1 KfW 70 förderfähig!

UNSER MUSTERHAUS GREIFSWALD

Sandfuhr 4 17491 Greifswald Tel. 03834-8839861 greifswald@scanhaus.de

Auch Sa geöffnet!

 Ziegeldach  Pappdach  Dachstuhl  Mauerarbeiten  Trockenbau Waldstraße 1a, 17509 Katzow Wolgaster Landstraße 2a Tel. 038373 -26660 17493 Greifswald/Eldena Fax 038373 -26661 Tel. 03834 -585623 Fax -835474

info@saeko-bau.de www.saeko-bau.de

Seit 1989 auf Dächern

 Maler- und Tapezierarbeiten

 dekorative Deckenund Wandgestaltung  Spachtel- und Lasurtechniken

 Fassadengestaltung

Feuchte Wände sind eine Gefahr für Sie und Ihr Haus: Schimmel droht!

Putz blättert ab! Mauerwerk bröckelt! Kosten steigen!

 Bodenbelagsarbeiten Alter Markt 1 17126 Jarmen Telefon 0172 / 95 91 333 Fax 039997 / 12279 maler-herrmann@gmx.de

Sofortdarlehen

E F L I H T R O Ihre S O F ände W e t h c u e f n e ung geg und Besichtig

v1 7-2013-05-r-m

Beratung erbindlich. v n u d n u s lo kosten 7 54 707 3 ) 1 8 3 (0 : le a tr n nst-Ze ATG-Kundendie enlegung.de k c ro -t s rk e rw e 24 Stunden www.atg-mau erreichbar ® Mauerwerkstrockenlegung

auf höchstem Niveau. Marktführer Ost seit 1992.

auch Samstag und Sonntag

Über 18.000 zufriedene Hausbesitzer. Immer in Ihrer Nähe: ATG GmbH | Borwinstr. 34 | 18057 Rostock

für Um-/Ausbau, Umschuldung, Renovierung und Kauf

1,85% Sollzins eff. Jahreszins 2,14 % p.a., z.B. ab 25.000,-E netto Darlehensbetrag für 77,08 E monatlich 2 Jahre und 7 Monate fest danach 3,6 % Sollzins eff. Jahreszins 4,42 % Darlehen ab 5.000 E möglich

30.000 E

Bis ohne Grundschuldeintragung möglich. Rufen Sie mich an.

lps/Cb. Leicht verderbliche Lebensmittel und auch länger haltbare, die aber nach dem Öfnen der Verpackung nur noch eine kurze Haltbarkeit haben, lagert man im Kühlschrank, der heute natürlich energiesparend sein soll. Ein solcher Kühlschrank hat unterschiedliche Temperaturzonen für die verschiedenen Lebensmittel. Frischleisch oder Käse braucht eine andere Lagertemperatur als Obst und Gemüse. Dabei geht es nicht nur um die kalendarische Lagerdauer, sondern auch um die Erhaltung der Qualität und der Inhaltsstofe in den Lebensmitteln. Das Zubereiten von Speisen hat im Laufe der Jahrhunderte unterschiedliche Phasen durchlebt. Kulturbedingt haben Grundnahrungsmittel wie Kartofeln, Reis, Nudeln, Brot, Maniok und andere rings um den Globus einen anderen Stellenwert erlangt. Ihre Zubereitung ist so vielfältig wie die besonderen Gewürze, die ihnen eine individuelle Note geben: Salz, Pfefer, Curry, hymian, Kreuzkümmel und viele andere. Neue Erkenntnisse über die Ernährung sind jedoch unabhängig von Kulturkreis und Verzehrgewohnheiten. Studien zeigen, wie man Mineralstofe und Vitamine in

Designer-Kühl schrank. Foto: gorenje

den Nahrungsmitteln auch bei Erhitzen erhalten kann. Noch gegen Ende des 20. Jahrhunderts wurde Kohl ebenso wie anderes Gemüse regelrecht zerkocht. Dann kam das andere Extrem, bei dem es Gemüse nur noch »al dente« gab und man ungern auf hart gebliebenen Pflanzenteilen herumkaute. Gesunde Kost soll vitaminreich sein und auch schmecken.

Haus - Trockenlegung zum Schutz vor Nässe, Schimmel und Salpeter

1 Kostenlose VOR ORT Beratung mit Feuchtemessung und Bauschadenanalyse 2 Abdichtung und Trockenlegung u.a. Horizontalsperren u. Vertikalsperren 3 Sanierung von Nässeschäden u.a. Kellerabdichtungen gegen Wassereinbruch Koch Abdichtungstechnik in MV INFO 03834 - 844761 www.koch-abdichtungstechnik.de

Marianne Grunow Bezirksleiterin der Verkaufsleitung Lars Grunow Telefon: (03961) 215081, 0172 3141704 marianne.grunow@wuestenrot.de

Nieparser Bauunion Inh. I. Schilling

DACHDECKEREI Dach-, Zimmerer-, Klempnerarbeiten

• z.B. 100 m² Abriss, Lattung u. Dachsteine nur 3500,• günstige Teilzahlung möglich

Tel. 038321 69424 Fax 038321 69425 Mail: dachdeckerei-schilling@t-online.de

600


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 11. auguSt 2013

11

ARBEITSMARKT UND BILDUNG

Plegekräte

Wir suchen:

Kraftfahrer(in) Aushilfsfahrer(in)

Berufsbegleitende Qualiizierung Wismar/rb. Der Malteser Hilfsdienst in Wismar führt ab 29. August berufsbegleitend die Fachweiterbildung zur Stationsbzw. Wohnbereichsleitung sowie zur Pflegedienstleitung durch. Die Weiterbildung soll die Teilnehmer dazu befähigen die Leitung eines stationären oder ambulanten Pflegebereiches in einer medizinisch und/ oder plegerischen Einrichtung zu übernehmen und zu gestalten. Hierzu werden theoretische Grundlagen vermittelt, die es ermöglichen, komplexe Situationen in der Führungsposition zu verstehen sowie die eigenen Handlungsmuster zu erkennen und zu überprüfen. Neben der Vermittlung von konkretem Wissen über z.B. gesundheitsökonomische Hintergründe,

Plegetheorien, Mitarbeiterführung, Qualitätssicherung und rechtlichen Aspekten, möchte der Malteser Hilfsdienst die Bildung eines eigenen Leitungsverständnisses und der eigenen Persönlichkeit fördern, um so den neuen Rollenanforderungen gerecht werden zu können. Diese Fachweiterbildungen entsprechen den Qualitätsmaßstäben und sind nach AZAV zertiiziert. Das Seminar indet in den Ausbildungsräumen in der Bauernscheune auf dem Gelände des Bürgerparks statt. Durch die Erfassung »Registrierung berulich Plegender« können Sie wertvolle Fortbildungspunkte sammeln. Anmeldungen in der Stadtgeschätsstelle Wismar, Käferweg 1, oder per Telefon unter 0 38 41/20 61 81.

Die Firma SRT-Logistik in Hamburg Billbrook sucht per sofort erfahrene Kraftfahrer (m/w) (Klasse CE) für den Lebensmittellinienverkehr im Nah- und Regionalverkehr ab Hamburg im Arbeitsmodell 18/10. Wohnmöglichkeiten in Hamburg werden kostenfrei zur Verfügung gestellt. Gerne erwarten wir Ihre tel. Bewerbung Mo-Fr ab 8 Uhr: 040 - 714 04 339

• Elektriker/in mit abgeschlossener Berufsausbildung oder mit Berufserfahrung. Wir bieten: • DGB/iGZ e.V.-Tarifvertrag • Festanstellung • Wohnortnaher Arbeitsplatz persona service, Markt 20, 17489 Greifswald, Tel.: 03834 88961-0, E-Mail: greifswald@persona.de

www.cundk.de/fuer-bewerber/stellenangebote

C + K Service GmbH, Postfach 11 53, 27363 Sottrum, Tel. 04264/45267-0 personal@cundk.de Wir suchen für unsere Kunden in Greifswald (m/w):

600

S.K.M. Informatik GmbH CAD partner Trainingszentrum Hermannstr. 34a, 18055 Rostock

Beginn: 09.09.2013 Ende: 27.06.2014

Petra Schmidt Telefon 0381 4019984 pschmidt@cadpartner.com

Tel. 040/ 31 77 31 56, karriere@kellyservices.de

Diakonie Sozialstationen Peene Diakonie-Sozialstation Jarmen Zur Erweiterung unserer ambulanten Pflegeteams suchen wir ab sofort für unsere Sozialstationen in Jarmen

Wir zahlen Branchenzuschläge und suchen (m/w) für unseren Kunden in Lubmin:

• Schweißer (MAG) mit und ohne gültige Pässe

• Schlosser Wir bieten: • DGB/iGZ e.V.-Tarifvertrag • Festanstellung • Wohnortnaher Arbeitsplatz persona service, Markt 20, 17489 Greifswald, Tel.: 03834 88961-0, E-Mail: greifswald@persona.de

Unsere Sozialstation orientiert sich an den Ansprüchen und Bedürfnissen älterer und kranker Menschen nach Teilhabe und Selbständigkeit und ihrem Wunsch nach zuverlässiger Pflege und Betreuung zu Hause. Sie bringen mit:

Ÿ eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Krankenschwester/-pfleger oder Altenpfleger/in Ÿ Berufserfahrung und Freude in der Arbeit mit kranken Menschen Ÿ Teamfähigkeit, Organisationstalent, Flexibilität sowie Verantwortungsbewusstsein Ÿ Bereitschaft zur Schichtarbeit sowie Arbeit an Wochenenden/Feiertagen Ÿ Führerschein für PKW

Wir bieten Ihnen:

Ÿ eine vielseitige, interessante Tätigkeit mit Eigenverantwortung Ÿ zusätzliche vom Arbeitgeber finanzierte Altersversorgung Ÿ Sonderzahlungen Ÿ Finanzierung Ihrer KiTa-Kosten Ÿ Fortbildungen und Supervision Ÿ Einarbeitungszeit durch erfahrene Pflegefachkräfte Ÿ ein motiviertes, freundliches Team

Für unseren Senioren-Wohnpark Friedland suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Pflegedienstleitung (m/w) im Rahmen einer Elternzeitvertretung. Nähere Informationen zu den Qualifikationen sowie Aufgaben entnehmen Sie bitte unserer Stellenausschreibung auf unserer Homepage unter www.marseille-kliniken.de. Wenn Sie Erfolg durch Leistung wollen, Know-how, Kreativität und Phantasie in sich vereinen, sind Sie bei uns beruflich zu Hause. Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung! Bitte senden Sie diese vorzugsweise über unser Onlinebewerbungstool zu Händen Frau Friesse.

Wir freuen uns über Ihre aussagefähige Bewerbung per Post oder Email! Diakonie-Sozialstation Jarmen z. Hd. Frau Suhrbier Neuer Markt 6, 17126 Jarmen Email: suhrbier@diakonie-peene.de www.diakonie-peene.de

www.blitzverlag.de

Gesucht werden zum Aufbau und zur Verstärkung unserer Pflegeteams für außerklinische Beatmung … ab sofort! • ex. Gesundheits- und Krankenpleger/-innen • Krankenschwestern/-pleger • Altenpleger/-innen • ex. Gesundheits- und Kinderkrankenpleger/-innen • ex. Kinderkrankenschwestern/-krankenpleger

Flugzeuglogistik am Bodensee

Ihr dauerhafter Einstieg als • Schubmaststaplerfahrer m/w mit Staplerschein und Erfahrung • Fachkraft m/w für Lagerlogistik oder Lagerwirtschaft • Wareneingangsbucher m/w mit Erfahrung in der Lagerwirtschaft

in Friedrichshafen am Bodensee. Wir sind Vertragspartner der Flugzeugindustrie. Wenn Sie bereit sind, Ihren Lebensmittelpunkt für Monate oder auf Dauer in die Bodenseeregion zu verlegen, erwartet Sie ein unbefristeter Arbeitsvertrag, Übernahme durch unseren Kunden, Auslöse, kostenfreie Flüge, Unterkunft und eine angenehme Zusammenarbeit. Rufen Sie uns an!

AGIL personalservice GmbH · Eißendorfer Straße 17 · 21073 Hamburg Tel. 0 40 / 41 45 91-0 · dirk.rosemann@agil-personalservice.de

Für die Versorgung unserer Klienten in der 1:1 Pflege als auch in unseren Intensivwohngruppen mit Heimbeatmung suchen wir per sofort motivierte und engagierte Pflegekräfte. Die Versorgungen finden in Greifswald, Anklam, Wolgast, Demmin und Umgebung statt. In Vollzeit, Teilzeit oder auch auf Stunden- bzw. 450,00 EURO Basis, leistungsgerechte Vergütung, sicherer Arbeitsplatz, kompetente und umfassende Einarbeitung, Flexibler Arbeitsbereich durch umfassendes Arbeitsspektrum, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Voraussetzungen: Abgeschlossene und anerkannte Ausbildung in einem der o. g. Berufe Teamfähigkeit, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein

Sie sind interessiert? Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit aussagekräftigen und vollständigen Unterlagen an:

Hauskrankenplege Nordlicht, Lomonossowallee 44, 17491 Greifswald

1,1

sehr gut

MDK-Prüfnote

2012

Für eventuelle Fragen bzw. weitere Infos steht Ihnen Frau Stubbe gerne unter der Telefonnummer: 03834-892564 oder via Mail: info@hauskrankenpflege-nordlicht.de zur Verfügung. Weiterhin suchen wir für die Versorgung unserer Klienten in der 1:1 Pflege mit Heimbeatmung (24-h-Pflege in der Häuslichkeit der Klienten oder Wohngruppe) u. zur Verstärkung unserer Intensivpflege-Teams für den Bereich Neubrandenburg u. Stralsund sowie Umgebung Staatlich anerkannte Altenplegeschule im bfw Neubrandenburg

persona service, Markt 20, 17489 Greifswald, Tel.: 03834 88961-0, E-Mail: greifswald@persona.de

bietet Ihnen im 2. HJ 2013 für einen Arbeitsplatz in der Plege die Ausbildungen an

Postbank Finanzberatung AG Vertriebsdirektor Christian Eichhorn 0381-25215-11 ceichhorn@bhw.de

Für Ingenieure, Meister, Techniker, Facharbeiter (m/w): Kaufmännische Grundlagen, technische Grundlagen, AutoCAD 2D und 3D, wahlweise CAD im Bauwesen oder CAD im Maschinen- und Anlagenbau

Kelly Services GmbH

Wir bieten: • DGB/iGZ e.V.-Tarifvertrag • Festanstellung • Wohnortnaher Arbeitsplatz

für die Betreuung unserer Kunden im Raum Greifswald und Umgebung gesucht! Wir bieten: – hohe, leistungsg. Vergütung – erstklassige Kundenbestände – sorgfältige Einarbeitung

Technische und kaufmännische Qualifizierung, Theorie und CAD

GUTE NACHRICHTEN FÜR DIE ZUKUNFT.

Ludwig-Erhard-Str. 37, 20459 Hamburg

- ab sofort - Teilzeit und Vollzeit möglich

Profis + Quereinsteiger

ESTAROBA Industriemontagen Bugdahnstr. 5, 22767 Hamburg Tel. 040-431 856 01 mail: info@estaroba.de

Für Montageeinsatz Hamburg Veddel gesucht !! 15€/Stunde+Unterkunft+Auslöse Abgeschl. Ausb. Metall/Stahlbau ideal gültige Schweißerzertifikate MAG/E Schichtbereit, flexibel, belastbar, zuverlässig!

• Altenpflegehelfer • Gesundheits-/ Krankenpflegehelfer

Wir expandieren weiter!

www.cadpartner.com

Wir bieten übertariliche Bezahlung!

Schlosser & Schweißer (m/w)

Zählerableser gesucht: Für die Ablesung im September In den Bereichen, Gützkow, Wolgast, Usedom, Ückeritz und weitere, suchen wir Mitarbeiter auf Aushilfsbasis: Wenn Sie über gute Umgangsformen, ein freundliches und sicheres Auftreten verfügen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, vorzugsweise Online unter

WEITERBILDUNGEN

Schlosser/Schweißer Rohrvorrichter ISO

Eine/n Krankenschwester/-pleger oder Altenpleger/in

Wir expandieren

Wir suchen für unseren Kunden in Stralsund:

für den innerdeutschen Fernverkehr auf Planen-Sattelzügen. Wir bieten: regelmäßige Wochenenden, Schulungen, angenehmes Arbeitsklima, werkstattgepflegte LKW. LSN Neustadt-Glewe Tel. 0151-15144999

Für unsere Baustellen im In- und Ausland suchen wir (m/w)

Umschulung Altenpleger/in vom 02.09.2013 – 01.09.2016 3-jährige Ausbildung zur Fachkraft mit jetzt 3- jähriger Förderung möglich Umschulung Kranken- und Altenplegehelfer/in vom 02.09.2013 – 01.02.2015 ein Berufsabschluss nach 1,5 Jahren und auch Grundlage für eine Weiterqualiizierung zum/zur Altenpleger/in Qualiizierung zur Plege- und/oder Betreuungskraft ab 16.09.2013 in zwei Modulen ca. 5 Monate, auch einzeln belegbar Qualiizierung Zertiizierte Schreibkraft für digitale Spracherkennungssysteme im medizinischen Bereich ab 07.10.2013 Informationsveranstaltung jeden Dienstag um 09.00 Uhr Bewerben und entscheiden Sie sich jetzt ! Sie erreichen uns Altenplegeschule in der Berufsfortbildungswerk GmbH (bfw) Nonnenhofer Str. 6 17033 Neubrandenburg Tel. 0395/5841024 neubrandenburg@maxq.net


12

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 11. auguSt 2013

KLEINANZEIGEN

Sicherer Badespaß

Motorradankauf 0173-4144773

Nissan Qashqai 1.6 visia 4x2 84 kW (114 PS), EZ 5/10, 38.780 km, schwarz, 5-Gang, Klima, el. FH, ZV, Bordcomp., Tempom., Colorglas

An heißen Sommertagen ein tiefes Loch, von dem eine Sogwirkung ausgehen kann«, warnt Burkhard Piper, Pilot der DRF Lutrettung. »In den vergangenen Wochen gab es in der Ostsee vermehrt tödliche Badeunfälle. Daher liegt es uns als Lutrettern am Herzen, an die Menschen zu appellieren, besonders vorsichtig zu sein«, fügt Piper hinzu. Ot müssen verunglückte Wassersportler durch die Besatzungen des Greifswalder Rettungshubschraubers der DRF Lutrettung medizinisch versorgt und in Kliniken geflogen werden. »Die Zahl der Badegäste ist an der Ostsee bei diesen hohen Temperaturen und in der Urlaubszeit besonders hoch. Mit einfachen Vorsichtsmaßnahmen könnten viele Badeunfälle vermieden werden«, berichtet Burkhard Piper.

Burkhard Piper, Pilot von »Christoph 47«. Foto: Elisa Jungbluth

pb/pm. Freie Tage und Sonnenschein locken wieder viele Familien und Jugendgruppen in Mecklenburg-Vorpommern an die Ostsee oder an Badeseen. »Viele Wasserratten unterschätzen aber die Gefahren, wie Hitze oder gefährliche Strömungen insbesondere an Buhnen und Seebrücken. Der Sand wird an diesen Stellen vom Meeresboden immer wieder weggeschwemmt. Dadurch entsteht

14.990 E

Kaufe jeden Pkw-Lkw-Bus usw. Mängel egal. Tel. 01 70/4 71 38 94

Ankauf! PKW, Kleinbus, Transp. TÜV u. km egal Tel. 0163/7396808

Wir kaufen Ihren

Gelände o. Garten f. Tierhaltung in ANK ges. 0160-4558926

Seat Ibiza 1.2 12V Reference (Euro 5) Kompakt 51 kW (69 PS), EZ 1/11, 36.100 km, silbermet.,5 Türen, Klima, Navi, ZV, WFS, Alu, Tempomat

BMW 525tds Touring E39 HU 06/ 2015 038205609002 BMW, 320d, E46, Bj. 2004, TÜV/AU neu, Navi, Leder, sehr guter Zustand, 209 Tkm, 5100€, 0173-9891285 Honda Civic Rot, 1.3/75PS, EZ.8/91, HU.10/14, 156Tkm, ZV, GD, Radio, guter Zustand, 990 € VHB, 0160 94727667 Honda NSR 125R TÜV neu 30180km EZ 06/02 € 1300,-  038325-65794 Kaufe ihr Auto  0162-8830327

9.890 E An den Bäckerwiesen · 17489 Greifswald Tel.: 0 38 34-51 67 80 · www.beyer24.de

TACHO & CHIPTUNING 01772932968 V erk.Polo Kombi 1,4 B j . 2000 138T k m e F H Z V S V e A S T Ü V n e u Z a h n r i e m e n n e u s e h r g e p f l . Z u s t . 1850€ V B T e l . 0151/ 16552020 Vk. Zetor 5211, Bj. 86, 2000 neuer Motor, ca. 2800 BeSt., zugel., TÜV b. 01/14, Preis 4900 €, werksneue Einspritzpumpe, für Zetor 5211, Pr. 250 €, 039977-31661 o. 0172-9041697 VW Caddy Maxi 1,9 TDI Life 7-Sitzer DPF, BJ2009,56000km, VHB 13000€, Tel.0176/22729669 VW LT35 DoppelKabine Pritsche 2,8L 158PS Bj.06 Standhzg. AHK ZV Fahrtenschr. 7-Sitzer, TüV/AU 08/14, 253 TKm, 7500,-VB 01791213245 ab 18 Uhr

KFZ Batterien defekt zu kaufen gesucht für 0,30 €/kg Tel. 0172/3212054

Skoda Fabia 1.2 Ambition

ML 270/2002, 6000 €, HWI 015208533970

51 kW (69 PS), EZ 5/12, 10.500 km, silber, 5-Gang, Klima, ABS, el. FH, ZV, CD-Radio, Colorglas

gebrauchten PKW od. Transporter.

Peugeot 308 1.6 16V VTI SW Tendance Kombi, 88 kW (120 PS), EZ 04/11, 21.699 km, silbermetallic, Klima, el. FH, ZV, BC, NSW, Servo, ESP, Dachreling, CD-Radio u.v.m.

Funk 0171 5341864

10.990 E AUTOHAUS BEYER GMBH An den Bäckerwiesen · 17489 Greifswald Tel.: 0 38 34-51 67 80 · www.beyer24.de

11.490 E AUTOHAUS BEYER GMBH An den Bäckerwiesen · 17489 Greifswald Tel.: 0 38 34-51 67 80 · www.beyer24.de

Kleinanzeigen im Blitz aufgeben unter:

www.blitzverlag.de

Wir bezahlen die besten Preise! Ankauf von PKW / LKW aller Art

0800-66 44 788 IHRE KLEINANZEIGE

Suche erfahrenen Raum Stavenhagen. 3445761

Zimmermann, Tel. 0172

VERKAUFE

80 x 100, statt 165 €,

!! NOTVERKAUF !! Aus geplatzten Aufträgen bieten wir noch wenige

NAGELNEUE FERTIGGARAGEN zu absoluten Schleuderpreisen (Einzel- oder Doppelbox). Wer will eine oder mehrere?

Info: MC-Garagen Tel: 0800 - 77 11 77 3 gebührenfrei (24 h)

1A-Trapezbleche bis 9m, Lieferung auch Montage Tel. 03991/156160

2Stk.75-l-Betonmischer, 1 Rührwerk, 1 Do.-Rührwerk, 1 Werbeaufsteller, Edelstahl, H 2 m, B 1 m,  01732348792 3 Treppenschutzgitter v o n G eu ther (Art.-Nr. 2733, F a rbe natur, 83 cm hoch, Öffnungsbreite 70-111 cm), gebraucht, sehr guter Zustand, mit Originalverpackung und Bauanleitung, Stück 30,00 EUR, Tel.: 0171-1638585 3 Treppenschutzgitter von Geuther (Art.-Nr. 2733, Farbe natur, 83 cm hoch, Öffnungsbreite 70-111 cm), gebraucht, sehr guter Zustand, mit Originalverpackung und Bauanleitung, Stück 30,00 EUR, Tel.: 0171-1638585 (ab Montag, 15.7., 19.00 Uhr) Ferdinandshof, 3-R-Whg. in 3-FH zu verm. KM 409 ¤, Garage, Garten, Stall & Kleintierhaltg. möglich. Tel. 039778/29212

www.blitzverlag.de

WOHNWAGEN

BHS - Brennstoffe Tel. 03964 256483 Angebot des Monats

pro Zeile 1,70 e

Lassen Sie bitte hinter jedem Wort und Satzzeichen ein Kästchen frei und beachten Sie, dass für den Abdruck der Chiffre-Nr. und weiterer notwendiger Angaben zusätzlich 14 Zeichen berechnet werden. 1

WASSERSPORT

2 Boote - Barankauf 3

suchen ständig Motorboote - Trailer - Motoren Ersatzteile, BH-Ritter, Tel. 01716424844

Wellprofil 18/76 Alu Zink 3,98/m² netto Qualität aus Luxemburg großer Lagerbestand 17379 Friedrichshagen (bei Ferdinandshof) Tel. 039778/29212 oder 29310

BRENNSTOFFHANDEL GREIFSWALD-JARMEN-ANKLAM DEMMIN

AKTIONSWOCHE · Union ab 8,85 E · Rekord ab 10,45 E · Holz ab 3,95 E

gesackt oder lose

TEL. 03 98 26-7 65 78

4 BOOTSCENTER MÜRITZ e.K. in Röbel

5

Verkauf, Service, Werkstatt – alles aus einer Hand CAMPION, GALIA, QUICKSILVER, MAZURY YAMAHA, SUZUKI, MERCURY, MERCRUISER

6

Showroom auf 450qm Ausstellungsfläche

7

Greifswald

Tel.: 039931-15950 www.bootscenter-mueritz.de

8

Nächster Fischereischein Wochenend-Lehrgang

x Zeilenpreis 1,70 e x Anzahl der Gebiete

Ihr Preis: Anzahl der Zeilen

=

e

Die Anzeige soll erscheinen am: in den Gebieten: Chiffre – zzgl. 4,- €

Sonstiges

Stralsund Rostock

Fahrzeugmarkt

3

1

Greifswald

7

Wismar

6

Güstrow

Nachmietersuche (priv.)

Verkaufe

Tiermarkt (privat)

Suche

am 13. September 2013  HGW  Tel. 0160-812 55 47

Kutter, Eiche auf Eiche, 15 met. 5 m breit, 1,80 TG R uderhaus aus Mahagoni u. ausgebaut MASL MWM Deutz 6 Zyl. Turbo Tagesrad. Feruna Selbsteueranlage Plot. Jockel Diesel Bordtelefon. Preis 15.000 €  038391/12357 Motorboot Ryds 485 FC Bj. 95 GFK s.g. Zust. 50 PS Honda , Abdeckplane u. Trailer VHB 10000 Euro Probefahrt a.d.Sund möglich Tel.:015255988116

5

Wassersport

Neubrandenburg

2

Wohnungssuche

Urlaubssuche

Immobiliensuche

Stellensuche

Partnerschaft

Lieber Inserent für private Kleinanzeigen! Sie haben die Möglichkeit, Ihre private Kleinanzeige im gesamten Land MecklenburgVorpommern (das sind 824.350 Exemplare für rund 2 Millionen Leser) zu verbreiten. Eine Zeile kostet pro Ausgabe nur 1,70 €, für alle sieben Ausgaben 11,90 €. Zusätzlich zu den von Ihnen gewählten Ausgaben erscheint Ihr Angebot auch im Internet unter www.blitzanzeigen.de Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG ____________________________ Feldstraße 2 17033 Neubrandenburg ____________________________ Telefon:

Name, Vorname: ____________________________ Straße: PLZ/Ort: Unterschrift:

____________________________

0800-66 44 788

Betrag von meinem Konto abbuchen: Kreditinstitut:

____________________________

Konto.Nr.:

____________________________

Für Sie vor Ort in Greifswald. Rekord-Kohle zu Sommerpreisen Heizöl Diesel Telefon 03834 842484

4 Schwerin

SUCHE

Briketts

____________________________

Über diesen Coupon können keine Anzeigen folgender Rubriken entgegengenommen werden: Tiere, Immobilienangebote, Wohnungsangebote, Urlaubsangebote, Dienstleistungen oder Stellenangebote sowie andere gewerbliche Anzeigen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an den Verlag – Telefon 0800-66 44 788 (kostenfrei).

Schweser-Multibetrieb GmbH, Tel. 039601-23011, www.s-mb.de

R S 09 Hubarm kpl. 038379-20242 Trapezblech 1A Qualität cm genau, Lieferung bundesweit Tel. 0334561516-0 www.dachbleche24.de

V erk. Pufferspeicher 1000 l (Stahl, gebr.), ohne Wt, inkl. Isolation, VHB 500 €  039601-32461 Verkaufe kleinste Minigolfanlage für nur 8.500 €. Sport, Spiel und Spaß an der frischen Luft, geeignet für Jederman, auf 600m² S tellfläche. Nur Selbstabholung möglich.Tel.: 015120774382 Videothekaufl., Leopoldshagen, Nr. 136, Hetero/Gay/Bi-Transfilme, ab 2 €, 39774 29177 Videothekauflösung, Pornos VHS/ DVD, ab 2 € Leopoldshagen, Nr. 136, 039774 29177

STELLEN Angebote Ab sofort 4 erfolgshungrige Mitarbeiter gesucht! Wöchentl. Auszahlung sowie Unterkunft & Verpflegung. Tel. 0800/3289832

ARBEITSLOS ??? Wieso das ??? Wir stellen zu SOFORT ein!!! Mitarbeiter/in ab 18 Jahre für leicht erlernbare Tätigkeiten in versch. Bereichen, auch ungel. Firma stellt in Probezeit Unterk. und Starthilfe. Wir bieten ca. 480 € die Wo. bei Vollzeiteinsatz. Bewerbung tägl. 9-18 Uhr 0800/3639336

Su. ab sofort freundliche u. kompet.

Aushilfe für unseren Imbiss in Stavenhagen. Bewerbung unter 039971/14537 (Mo.-Fr. ab 9.00 Uhr)

Bestattungsunternehmen sucht zuverlässige Aushilfskraft für Insel Usedom und Raum Wolgast. Voraussetzung: PKW-Führerschein, ein gepflegtes Äußeres und höfliches Auftreten. Bei Interesse bitte unter Tel. 038375/ 22335 melden.

Gesucht (m/w): Lokführer, Wagenmeister, Kundenbetreuer im Nahverkehr (Zugschaffner) zum sofortigen Einsatz nach Weiterbildung. 100 % Vermittlung derzeit! Jetzt anmelden! Tel.: 0341 2414-0/ -121 / weiterbildung@awv-leipzig.de; www. awv-leipzig.de Großbetrieb stellt ein! Anlernkräfte/Helfer/ Fahrer/Beifahrer, m/w! Verdienst ca. 600 Euro/wöchtl. Unterk. vorhanden. Kostenlose Info. Tel. 0800/3622236

Kraftfahrer ges.(gerne Früh-Rentner), VZ/TZ,  0172-3250094

Mtl. 50 € bis 450 € dazu verdienen! Durch Werbung auf Ihrem Auto! Fa. Rücker

05874-98642815, o. 01523-3779231

Suche zuverlässige

Reinigungskräfte für ca. ca. 1,75 / täglich in Greifswald für 1,75 Stunden Stunden / täglich in Waren

Telefon: 0 33 94 / 44 13 66 Mobil: 01 72 / 9 95 82 56

RHB-Anklam sucht

BARGELD SOFORT

Reinigungskräfte m/w. Führerschein nicht erforderlich. ANKLAM-TORGELOW-ALTENTREPTOW

BLZ:

Über 10.000 zufriedene Kunden in MV !

Wir suchen PKWs aus Ihrem PLZ- Gebiet!

HANSA-BRENNSTOFFE Achtung, aufgepaßt! Kaufe Möbel allr Art, alles aus Haushaltsauflösungen und Nachlaß, Antikes , E-Geräte uvm.,  0152-56512572

nur 97 ,- €

--Exklusivrollläden, Alurollläden—

1 Kremser m. Arbeitsgeschirr OldtimerJeep ARO 01520-8533970

Telefon: 03834 - 3689731 od. 01722028715

Su. gepfl. Wohnwagen ab Bj. 94-08  0171 415 02 72 Suche Wohnwagen/Wohnmobil, auch reperaturbed. 1970-2010 Tel.: 0171-5725301

Nähmasch. Veritas, versenkb., Schreibmasch. u. schmiedeeis. Tor, Pr. VHB,  01522- 6657255

z. B. Rollladen mit Kunststoffpanzer,

BRIKETTS-SOMMERPREISE

(kostenfrei)

Komplettservice, Beratung und Angebot kostenlos!

ROLLLÄDEN

Autoexport Greifswald

oder unter unserer neuen Hotline-Nummer

Holz- und Kunststoff, Spitzenqualität !

Imbißstand in zentraler Lage in Seebad Ahlbeck abzugeben! Telf. 015784966569 Kirschbaum Anbauwand hell 3,20 m lang 220 hoch 3glas teile u. 1 Fernsehteil 190,00 Euro Telef. "0174-2492213" Ledersofa zu verk., 0171 9906829

PKW bis 200,- €, LKW bis 500,- € Tel: 0162 - 4060018

AUTOHAUS BEYER GMBH

FENSTER & TÜREN

Schweser-Multibetrieb GmbH Tel. 039601-23011, www.s-mb.de

Ankauf von Schrottautos

BMW 316i compakt Bj.09/98, 132Tkm, Benzin, 102 PS, TÜV 09/14, ABS, ACS, Servo, ZV m.Fb., Euro 2/ Grün, Sierra-Rot-Metallic, Klima, el. FH uvm, werkstattgepflegt, 2900,00 €, Tel.0173-1908393

A bwassersammler mit Zulassung ab 359 € zuverk. Tel. 0172/3212054

Über 10.000 zufriedene Kunden in MV!

An den Bäckerwiesen · 17489 Greifswald Tel.: 0 38 34-51 67 80 · www.beyer24.de

Motorschäden, Unfälle, viele km, Zustand egal.

© Andreas Morlok/pixelio.de

DDR Orden Lokschilder NVA Dolch Uhr Münzen 01715833517

AUTOHAUS BEYER GMBH

Sofort BarGeld

FAHRZEUGE

MPU Probleme? Tel. 0172 - 4 12 56 11

PKW Citroen Xsara 1,6, 110 PS, Bj. 2003, 8fach ber., 63 Tkm, Klima usw., TÜV bis 07/14, 2300 € V B ,  01722930852

A nkauf von Pelzen, Porzelan, Nähmaschinen, Omas Modeschmuck, Schreibmaschinen  0157-75418548

Neue Str. 5, 17153 Stavenhagen

ALTGOLDANKAUF

039826/12366 0174/7206850

Tel. 0174-4024042 Senioren- / Einkaufshilfe ges. bis 16,- ¤/ Std, freie Zeiteinteilg. selbst. Bas., Info: 01520-4797195 600


www.blitzverlag.de

13

Blitz am Sonntag - 11. auguSt 2013

KLEINANZEIGEN Su. Kraftfahrer CE für intern. Fernverkehr(SE/NO/DE) Standort 17111; Tel. 015112488700

Tätigkeit mit Zukunft! Vertrieb im Außendienst (Vollzeit) bei Selbstständigen in Ihrem Großraum, intensive Ausbildung (kostenlos), gute Leistung – Fixum + umsatzabhängiger Zuschuss + Provsion. Interesse 0171-9 691 193 Frau Sauer

Textilverkäuferin in Heringsdorf gesucht. schriftl. Bewerbung an Sunshine Store, Friedenstr.16, 17424 Heringsdorf Vodafone-Shop sucht Mitarbeiter/in, Vollzeit, FS erforderlich. Tel. 0395 5683269 oder 03834 871994

STELLEN

Solv. landwirtsch. Unternehmen sucht Acker-, Weide und sonst. Flächen zur Pacht o. zum Kauf in Anklam-Land, Amt Friedland, -Züssow, -Am Peene-Strom. Bei Ackerfl. werden mind 200,00 ¤ Jahrespt./ha gezahlt. Bei Weidefl. mind 100,00 ¤ Jahrespt./ha. Bei mehr als 30 BP erhöht sich der Pachtpr. entsprechend. Eine 3jährige Pachtanpassung nach Lebenshaltungsindex ist selbstverständlich. Telefon 0173-2488200

NACHMIETER

Gesuche

Rentner/in su. Nebenverdienst von zu Hause. 01522-3446171 Sie wollen d i e Auslastung Ihres Hotels steigern? Dann sollten wir zusammenarbeiten: Sales & Marketing-Profi mit Erfahrung als Hotelleiter sucht neue Herausforderung in der alten Heimat MV, gerne auch zunächst auf geringfügiger Basis.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2273

IMMOBILIEN Angebote 4-Fam.-Haus, renov. 2012 b. Waren 135.000 € / 0163-6708525 Ält. EFH m. gr. Grundst. Nähe HGW zu verk.  0171-7437482 Baugrundstück in Demmin/Stuterhof zu verk.: ca. 900 m², a. teilbar, Sackgassenlage, 26 €/m² VHB.  01703802266

Bausatzhaus-mv 98 m² Dargun Bungalow, gehobene Ausstattung, inkl. ca. 1.100 m² Grdst., inkl. Hausanschlussu. Nebenkosten KP: 181.174,00 e MassivBioHaus

Anklam/Markt, 3 RW., 82 m², 1 . OG, Loggia, gr. Vollbad, gr. Wohnkü., ab 1.10.13  0173-1993198 H G W , su. NM f . mö bl. 1-RW in ruh. Gegend (neuem Unicampus)  01736035519 Su. Nm. f. ruh. 2RWhg in HST/Atls t ad t , 3min. z. Neuen Markt, kl. EBK mit allen E-Geräten k. zum kl. Preis übernommen werden. WM 450 €  01639774148 Su.NM für 2 R-Whg.zum 01.11.in Stavenh, mit EBK, Laminat:Kü+Bad m.Fenster, Stellpl.;KM 262€; kein Neubau ! 0173-6101418 Suche 2Zi Whg mit Balkon, biete 3Zi Whg mit Balkon, beide im alten OV, 0171 9906829 Suche ab 1.11.Nachmieter für 2RWhg Seeb.Ahlbeck, Fußbhzg, Du+Wanne, Terasse 0151/25870571 Suche dr. Nachm. f. 2-R-Penthousew. 65 m², in Burg-Stargard, Dachterr. KfzStellpl. GM:550,-€ Tel. 01707530902 Suche Nachmieter für Wolgaster Altstadt großzügige Whg 87m², Kaltmiete 430 €, 1. Etage, 3 Zimmer (Küchenzeile) /Parkett/Stellplatz/Keller/Hofgartennutzung,  0381-12020 Suche NM in Zinnowitz für 47m² 2Raumwohnung+Balkon, EBK und PKW Stellpl. inkl. Kabel Deutschland 550€ warm 015253950198

WOHNUNGEN Angebote

Tel.: 038203/61661 oder 0157/79387372 auch Sa./So.

EFH in Schmarsow, 130 m² Wfl., 5 Zi., gr. Kü., gr. Bad, 2000 m² Grdst., Bj. 58, komp. san., m. Wintergarten. KP 95 T€.  0157-34700182

Su. NM f. 3-R.-Whg., Anklam, Hospitalstr., 52 m²,  03971-2040779

www.hausbewertung24.de Müggenwalde bei GMN, EFH ca. 115 m² Wfl. + ca. 2400 m² Grd., Nebengelass, 2 Gar., Terrasse, 2 Bäder, Kamin, 120.000 € VHB, von privat,  038325-80494

Verm. in Jarmen Am Markt 3 Raum Whg. mit Balkon 80 m² 350 KM zzgl. 160 NK Riebe-Immobilien 03973/2004737

VERMIETE IN JARMEN 2 ½ Zimmer, Küche, Bad, 87 m² Wohnfläche,

IMMOBILIEN

Tel. 038353 - 207

Gesuche

Bauernhäuser zur Tierhaltung gesucht

Demmin Bahnhofstr. 6, schöne 3-R-Whg. 60 m² 300,-¤ kalt, 100 ¤ Betriebskosten Telefon 01 52 - 53 63 79 52

Vermittlung für den Verkäufer kostenfrei

www.bauernhof-und-land.de

Manfred Teske Tel.: 039997 12745 Neu-Plestlin 1 Mobil: 0151 14137060 17129 Bentzin www.immobilien-teske.de

für Verkäufer kostenlos Suche in u. um Stralsund bzw. Greifswald Einfamilienhäuser bzw. Bauernhäuser (alles anbieten). www.Immobilienteske.de Tel.015114137060 Su. auf den Inseln Rügen/Usedom sowie auf dem Darß Immobilien jegl. Art www. Immobilien-Teske.de T. 016099702178 600

greifswald@fachumzug.de

WOHNUNGEN

Ve ufen

Anal

B e r at e n •

a rk

ysi

 039721-52646

Gesuche Suche in HGW eine 3 R au m W h g . ab so f o rt ! T e l. 0173/ 2105968

PARTNERSCHAFT Bin 55 1,72m suche nette Frau die es ehrlich meint dein Alter kein Hindernis gern auch vom Lande 03831-481879 Bin Mitte 50, 1,78, 85 kg, NR/NT, ehrl. treuer Typ, su. nette, schlk., Partnerin m. lg. dkl. H. die tierl. u. Intr. f. Haus u. Garten hat, für eine feste Bezieh.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/2827

Hübsche, zärtl., 28 j. Frau, 165/52 su. liebevollen Partner. FK. 0381/4591909

Er 58J/1,75, Berufstätig, möchte nicht mehr alleine sein. Ich möchte nicht auf den Zufall hoffen und suche nach großer Enttäuschung für den Neuanfang eine nette Frau.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2285 Er su. attr. schlanke Sie um d. 40 zum Lieben, Lachen und Leben gern m. Kind sms 015206402511 Er su. Ihm 61 178 72 Du hast Intr. für Haus Blumen, Garten Musik Tiere uwm dann melde Dich  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/ 2823 Er su. Ihn b.60J. 0174-1805942

Kraftfahrer su. Arbeit im Bereich Wolgast, Greifswald, Anklam. Erfahr. auf Sattelzug, im Bereich Silo, Kipper u. Planzug  0152-05602087

• en r e

Bist du auch zu lang allein? Attraktive Sie, 45/168, su. ehrl. zuverl. Partner aus der Gegend von Greifswald zum Verwöhnen und Verlieben. FK 0381/4591909

Er, 51, 1, 78, P K W , N T e i g . H a u s a . d . L a nd . ha nd w . be g a bt , s u . S i e bi s 47 J. für feste Bez.,  0171-7019512 Fescher Kerl su. süße Frau für Zärtlichkeit! 01520-3363445 Bin Fregattenkapitän i. R, 72 J., aus der Nähe von Greifswald, vital, unternehmungslustig, kein Langweiler u. möchte Sie gern zum ersten Kennenlernen zu einer gemeinsamen Autotour einladen. Vielleicht mögen Sie mit mir d. Hanse-Sail besuchen, nach Schiffen schauen, angenehm plaudern u. bei Sympathie verbringen wir d. gem. Freizeit sicher öfter. FK Tel. 0381/4591909 Getrennt wohnen, gem. etwas unternehmen. Bin 81/1,85 Akad, schlk., sportll, kein Opatyp u. su. warmherzige Gefährtin aus Greifswald oder Umgebung. FK Tel. 0381/4591909

Glaubst Du an das Glück? Ich auch! Kl. lieber Mann, NR, 54, Witwer, 167 cm groß, alleinlebend in ANK, su. Dich m. Lust auf Natur, Kochen, Schmusen, gern griffig. Bei Int. ruf an  01751070879 - Trau Dich, L.G. „Ich arbeite zu viel, sicher auch, weil niemand zu Hause wartet. Ich esse zu unregelmäßig, schlafe zu wenig, grüble zu viel! Geht es Ihnen auch so?“ Journalist, 48 J., wohnt etwas außerhalb von Greifswald, mag d. Natur, Geselligkeit, Harmonie u. hofft jetzt auf Ihren Anruf! Sie & Er 0381/455705

Junger Mann 58 J./1,70 sucht Frau pass. Alters, bin handwerkl. begabt.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/2832 Kein Oma-Typ! 60/1,72 m, kräftige Figur, nett, blond, gut ausseh. u. gepfl. Äußeres, su. gepfl., großen kräftigen Partner bis 63 J. (R. Malchin)  01721902117 Mann, 44j. Bodenständig 1.80m, Kinderlieb, Naturverbunden, Handwerklich sucht nette Frau im alter von 37 bis 45j. für eine gemeinsame Zukunft  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2290

Originalfoto

Marion, 53 J., gutaussehend, m. schlk. Figur u. ausgepr. weibl. Reizen mag in ihrer Freizeit Autoausflüge, Grillabende u. mö. ihr Leben m. e. aufrichtigen Partner aus dem Raum Greifswald teilen, d. e. dauerhafte Bez mö., in d. auch d. tägl. Streicheleinheiten nicht fehlen sollten. Rufen Sie gleich an! Sie & Er 0381/455705

Nette Sie 65J. möchte ehrl. u.treuen Mann kennenl. Tel.01573-7030716

Sabine aus Greifswald, 39 J., e. Schönheit m. toller Figur. „Du su. kein flüchtiges Abenteuer aber auf e. Bez. m. zärtl. Nächten, endlosen Telefonaten würdest du dich gern einlassen? Mir geht es genauso! Ich bin etwas zurückhaltend, dafür häusl., treu u. anlehnungsbedürftig. Also ruf bitte an! Sie & Er 0381/455705

Sein Herz v erschenkt man natürlich nicht so leicht und schnell aber immer wieder gerne an den Richtigen...Schöne Dame, 38 J./170 cm/56 kg, su. lieber Mann=) E-mail: tinkivinki@t-onli ne.de.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2309

Suche Schafe, Lämmer, Sau, Eber,  0174-3058277 Verk. Haffl./Friesenmixstute 2, 5 Jahre alt, 2-spännig leicht angespannt, Grüner Paß, VHB 1450 EUR Tel: 0162/ 1905738 V erk.frisches Heu kl.Quader a.2,50€ 0162 1844634 tägl.nach 16.30 Uhr

35 u. 30, 015121412462, H+H.

19J. Türkin! 089-74539073

DIENSTLEISTUNGEN Badsanierung Munser alles aus einer Hand, Sanitär, Heizung, Trockenbau, Innenausbau, Fliesen, 0151/16542574 Baustellenreiniger und sonstige Arb. monatl. ab Std. 15,85 / 0163-6708525

Bautenschutz & Baumontagen Mauerwerkstrockenlegung

Telefon 0151 - 42528855

ANKLAM ! Deutsche Girls Mo.-Fr. 9-18 Uhr Tel. 0174/7802707 Neue Kollegin!

Biete Innenausbau inkl. Sanitär Heizung und Fliesenlegerarbeiten an  0174-3528626

STROMPREISERHÖHUNG? Energievermittlung Wolgast Günstige Strom- und Gastarife Tel. 0383623 8153 / 01794998602

Steuerberater, 60 J., sympathisch mit Ausstrahlung u. Sinn für e. gehobenen Lebensstil, su. d. natürl., aufgeschl. Frau (b. 64 J. jung) aus Greifswald oder Umgebung, d. auch d. Zeit zur Partnersuche auf anderem Wege fehlt. Rufen Sie bitte an! Sie & Er 0381/455705

KONTAKTE

Deutsches Girl verwöhnt dich!!Tel.Absprache ab 16 Uhr 015206318351

Holztreppen aus Polen z.B. Buche 1x1/4 gew. 15 Stufen, Ge-1850 länder Lackiert, inkl Transport u. Einbau

Direkt vom Hersteller Tel.0048-509463646 Su. Mann aus Greifswald oder Umgebung zum Verlieben. Bin 61/1.64 häusl., gern zärtl., m. gutem Job u. schö. Haus, dennoch nicht ortsgebunden. FK Tel. 0381/4591909

Suche Sie/Ihn um unsere Gefühle zu befreien. Darüber reden und/oder schreiben. Es beflügelt zu gemeinsamen Taten, hält gesund/späteres altern. Alles Natur pur! Euer Alter? Egal! Bin Senior (Bi)  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/2830 Wenn Du kein Abenteuer suchst? Sondern Liebe, Treue und Ehrlichkeit: Dann melde dich ! Ich männl. 55 / 177 / 90 suche Sie?  0160-96598018 Danke

Zu zweit ist alles schöner! Liebevoller, einsamer, treuer ER sucht liebevolle, Partnerin für eine gemeinsame Zukunft. Manuel 27/189 schlank  01628982881

GELDMARKT

Wir haben die Sonne im Griff www.plisseekontor-mv.de Lider Treppen aus Polen! Tel. 0048667708612 www.handwerk.com.pl Live-Musik - 100 % Alleinunterhalter  0152-55728812

Maler, Tapezierarbeiten, Laminat u. Fassadengestaltung günstig mit Garantie 0172/1730946 & 03831/2030349

Partyzeltverleih für Familien- & Vereinsfeiern

SATTLEREI Manfred Hacker

24 ☎h Blitzkredite

24 ☎h

Neu Exotin! schön gr. Titten! Schlank blanke Muschi, küssen, lecken, HGW Anklamerstr. 33, Novack 0160/6400503

F.-L.-Jahnstr. 26 17506 Gützkow

038353-445

SONSTIGES

bar ▪ Auskunftsfrei bis € 10.000,7.000,- ininbar ▪ € 3.000,- schon ab € 3 9,- im Monat

JANIN (deut. 40 J. HGW) verwöhnt Dich mit einem viels. Service & SM. Tel. 0152-29669168

Johanna*38 Insel Usedom Heiße Geile Polin

Exklusiv

Eroszauber.de

verwöhnt Dich zärtlich und lieb 0152-58781520 Studio LADY BIZARRE * in HST JUNG-HERRIN empfängt

GEHORSAME SKLAVEN mit SPEZIELLEN NEIGUNGEN

0174-1683307 Eroszauber.de

(eff. Zins u. Zinsbindung auf Anfrage)

Mein Name ist Doreen, 46/160/50, bin leider nur eine einfache Krankenschwester, habe blondes, halblanges Haar, bin sehr hübsch und sexy, natürlich, unternehmungslustig, häuslich, zärtlich und treu. Nach einer riesigen Enttäuschung habe ich noch keinen lieben Partner gefunden. Langsam habe ich das Gefühl, dass mich niemand mag. Dein Beruf und Aussehen sind für mich nicht so wichtig, nur das Herz zählt. Ich bin mit meinem Auto mobil, aber sehr einsam und würde mich von ganzem Herzen über eine Antwort von einem netten Mann freuen. Bitte melde Dich! Tel.: (038377) 36777 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Am Erlengrund 10, 17454 Zinnowitz; Nr. 724074.

030 / 2 83 95 53 55

Irmtraud, 67/163, sehr gutaussehende, attraktive Witwe, unkompliziert, sehr anpassungsfähig und liebevoll. Bin eine gute Autofahrerin und sehne mich wieder nach Geborgenheit und dem Gefühl für jemanden da zu sein. Bin trotz EFH nicht unbedingt ortsgebunden. Aus Mangel an Gelegenheit wähle ich diese Form des Kennenlernens, die mir nicht behagt. Bloß wie und wo indet man einen netten Partner ohne sich einen Zettel um den Hals zu hängen? Das ist schon der 2. Versuch und hofentlich hat diesmal jemand Mut und rut jetzt an. Tel.: (03834) 854665, auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Makarenkostr. 17 b, 17491 Greifswald; Nr. 717770.

Geldsorgen? Wir helfen sofort!!! Kredit ab 1500 ¤ Rate ab 25 ¤ mgl. Kredit auch ohne Schufa, tägliche Auszahlung Verm. M&P Tel. 03621/7375701-7375702

verm. SpreeFinanzService, PSF, 10063 Berlin,

!

Reiner, 50/188, bin ein wirklich netter Kriminalpolizeibeamter, geplegt, freundlich und hilfsbereit. Nach schmerzvoller Enttäuschung leider ganz allein und darum suche ich auf diesem Wege eine liebe, einfache Frau, die ich auch verwöhnen darf. Wenn Sie eine ernsthate Beziehung suchen, dann wäre es lieb, wenn Sie anrufen. Tel.: (03834) 854665, auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Makarenkostr. 17 b, 17491 Greifswald; Nr. 267136. Bekannter Professor, Anfang 80, vitaler, rüstiger Autofahrer, sucht ehrliche Frau, mit Interesse für Spaziergänge, kleine Reisen, Natur und schöne Gespräche, Alter egal, da nur Freizeitpartner mit getrennten Wohnungen. Rufen Sie bitte an! Tel.: (038377) 36777 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Am Erlengrund 10, 17454 Zinnowitz; Nr. 691908.

Bis 3.000 Euro schnelle finanzielle Hilfe – ohne Einkommensnachweise – auch an Rentner, Selbständige, Arbeitslose etc. – keine Vorkosten, Versicherungen o.ä. – keine Negativ-Schufa Info unter 0162/2887150 Herr Guehler

Bungalow zu v erk., gemauerter Bung., 35 m², auf je 2 Ebenen, voll möbl., SATTV, WZ, EBK, DU/WC, 1,5 SZ, Terr. 20 m², auf 480 m² sicher. Pachtland in Ludwigsburg zu verk. Preis n. Schätzprotok. (VHB) Kontakt über 03834811825 o. 0162-9664116 F eld st ein e zu v ersch. Süderholz Selbh. Tel. 01713113268 Haushaltsauflösung b. D em m in, B esichtigung nach tel. Absprache  0174-9856313 (ab 17 Uhr) Kaufe Schrott A ltauto s s o w ie Batterien  0160-3853951 RÜCKFÜHRUNGEN dur c h Rückführungscoach - Erkunden Sie eines ihrer Vorleben 017620313973 www.pia frank.de

BARS & CLUBS Alexa u. Freundinnen verwöhnen gepflegte Männer im Gutshaus in Padderow Tel. 01724684253

Bad Harzbu rg -Herbst-Wanderurlaub, Top-FeWo + Garage frei, 05322-1471

Mo.-Do. 17-05 Uhr

Fr. 17-07 Uhr Sa. 20-07 Uhr Pestalozzistr. 26, HGW So. 20-04 Uhr

Marion! Geile S.., gr. Hängetitten frz. total, anal, 01520/2955919 rl-mv.de

Neu Ani 32 J. und Emily 26 J. BÜZ, GÜ, TET, MÜR, DM, H+H Auto u. Lkw, Begleit- u. HostessService 24 h. ( 0174/7176874

DEUTSCH-XL-OW-EROTISCHE TREFFEN & H+H 0174-1684531 Eroszauber.de Old Man (Usedom) für Ihn! 0173-6528728

Rentnerin (66J.) 07231-4459002 Rita*44 Exklusiv in HGW Küssen - Franz. Total & Prostata-Massage ATTRAKTIVE HEIßE LADY

0175-6336174 Eroszauber.de

Heiße Lippen in

„Heikes Massagestudio“ Der pure Genuss für Körper und Geist

Anklam: Mo - Fr 10-19 Uhr Tel. 0172-5995491

Der Jagdteckelzwinger vom Röcknitztal hat hat noch 1 Welpen (Rüde, schwarz m. BRD) ab sofort zugeben.  039959-20281

www.paerchenclub-namenlos.de Swingertelefon 03 96 02 - 29 98 09

K AUFE S CHAFE /L ÄMMER !

Swingerclub Ostseeoase Telefon 038320 - 71 89 42

Barzahlung! Telefon: 01 75 / 1 44 98 39

0157-72308173 Eroszauber.de

Neu Raffaela (27) schön weiche warme Frau, gr. Titten, vollspritzen, HGW Anklamerstr. 33, Nicky 0160/95208696

Tel. 03834 775144

Beaglewelpen 11 Wochen alt, Preis 250 € Tel.01739288911 Bio-Hühner zum Weiterlegen bester Qualität für 3 € noch für kurze Zeit zu verk. Tel. 015736122487

verwöhnt Dich tabulos

Neues Liebesnest in Anklam

URLAUB

TIERMARKT

Larissa*27 Neu in HGW DAUERGEIL & WILD

Tina´s Massage in Friedland

M ini B iewer- Y o rks h ire- W elp en, Pass+Startset  0174-6854897

zarte Hände verwöhnen Dich im gepflegtem Ambiente:

Rhodesian-Ridgeback-Welpen in liebev. Hände abzug.  03831444474

0162-8773335 MO.-FR. 10-18 Uhr

Sextreffs gratis 0176-52502212

Sie 27J, deutsch, schlank, gr. OW Verwöhnt Dich in HST. Tel: 0151/16 22 33 17


14

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 11. auguSt 2013

AUTO UND VERKEHR nur

Smart Forfour

,4.900

1.3i

nur

8x VW Polo

,9.990

Panoramadach

1.4i฀16V฀•฀Euro฀5

Jungwagen

Motorradfahrer aufgepasst!

Neuwagen Jahreswagen

Im Herbst ist besondere Vorsicht geboten

Jungwagen EZ 2005, Klima, ABS, Alu, Radio-CD, Servo, EZ 2011-2012, Klima, R-CD, USB, ZV-Funk, el. FH+Spiegel, checkheftgepflegt, ZV-Funk el. Fensterheber, Colorverglasung, Metallic

3x Skoda Fabia

nur

Neuwagen

1.2i฀•฀0฀km

Gebrauchtwagen 5x Seat Ibiza

,10.900

1.4i฀•฀Euro฀5

Jungwagen

ab

Verbrauch(l/100km) innerorts 7.3, außerorts 4.5, kombiniert 5.5, CO² Emission kombiniert 134g/km, Tagfahrlicht, Radio-CD, ZV-Funk

Tageszulassung 05/2013

lps/Jk. Für Motorradfahrer sind Spätsommer und Herbst mitunter die schönste Zeit des Jahres, kann man doch bei milden Temperaturen noch einige schöne Ausfahrten durch bunte Landschaten unternehmen und so die letzten Ausläufer des Sommers genießen. Allerdings passieren statistisch gesehen gerade in dieser Zeit

besonders viele Unfälle. Daher sollten Zweiradfahrer unbedingt ihr Fahrverhalten den eventuell bereits veränderten Witterungsverhältnissen anpassen. Generell gilt es dabei natürlich, vorausschauend zu fahren, im Fall einer Gruppenausfahrt auf weniger versierte Fahrer Rücksicht zu nehmen und Gefahrensituationen im Voraus zu vermeiden.

,9.990

EZ 2012, Klimaaut., ESP, Tempomat, R-CD, AUX, Alu, el. Spiegel+ Fensterheber, ZV-Funk

Dauertest Suzuki Swit ohne Fehl und Tadel

.de in ...jetzt auch rg ! nbu Neubrande nur

BMW 1er

,8.900

116i

6x Hyundai i40 1.7฀CRDi฀•฀Euro฀5

Checkheft tgepfleg

100 kW/136

PS

nur

EZ 2006, Klimaaut., R-CD, AUX, ZV-Funk, elektr. Spiegel + Fensterheber, 6-Gang

,17.900

EZ 2012, Klimaautomatik, Tempomat, Licht-/Regensensor, Alu, Einparkhilfe, Radio-CD, USB, LED-Tagfahrlicht, 6-Gang, ZV-Funk

Inzahlungnahme฀und฀Ankauf฀•฀riesige฀Auswahl

5x Skoda Rapid 1.2 TSi Euro฀5 0 km

Neuwagen

ab

Tageszulassung 07/2013

,0 0 9 . 13

Verbrauch (l/100km) kombiniert 5.4, innerorts 6.9, außerorts 4.6, CO² Emission kombiniert 125g/km, Klimaautomatik, ABS, ASR, ESP, Sitzhzg., Isofix, Navigation, NSW, Tagfahrlicht, Radio-CD/MP3

...finanzieren Sie ohne Anzahlung... gern lösen wir Ihren Altkredit ab

4000 Autos

nur

,12.900

VW Golf V Kombi 1.6i

nur

,17.450

2x Opel Insignia Kombi 2.0฀CDTi฀•฀Euro฀5

Jungwagen

1. Hand

alle Marken www.autoland.de ab

,14.950

6x Kia Cee´d SW 1.6฀GDi฀•฀Euro฀5,฀0฀km

EZ 2009, Klimaaut., Tempomat, Einparkhilfe, Alu, EZ 2012, Klimaaut., Tempomat, Alu, R-CD/MP3, Licht-/Regensensor, R-CD, Winterräder, ZV-Funk Licht-/Regensensor, 6-Gang, BC, ZV-Funk

nur

,14.900

5x Skoda Yeti 1.2฀TSi฀•฀Euro฀5

Jungwagen

Neuwagen

Tageszulassung 07/2013

ab

,24.400

Mazda CX-7 2.2฀MZR-CD฀4x4฀•฀EU5,฀0฀km

Neuwagen

Tageszulassung 06/2013

Verbrauch (l/100km) innerorts 8.6, außerorts 5.2, EZ 2012, Klimaanlage, Tempomat, R-CD, AUX, Verbrauch (l/100km) innerorts 9.1, außerorts 6.6, kombiniert 6.5, CO² Emission kombiniert 134g/km ZV-Funk, elektr. Spiegel + Fensterheber, 6-Gang kombiniert 7.5, CO² Emission kombiniert 199g/km

Neubrandenburg Woldegker Str. 41 17036 Neubrandenburg

Öffnungszeiten Mo-Fr: 8 bis 20 Uhr Sa: 9 bis 18 Uhr

Zieht etwa während einer Tour ein Herbstturm oder ein Gewitter auf, raten Experten dazu, besser eine Pause einzulegen, anstatt schnell nach Hause fahren zu wollen. Außerdem sollte man bedenken, dass es nun wieder früher dunkel wird. Zudem müssen Motorradfahrer vermehrt mit ersten Herbstgefahren rechnen.

Sonntags immer große Autoschau*

Tel. 0395 - 44 22 88 22 *Außerhalb der gesetzlichen Öffnungszeiten keine Beratung und kein Verkauf. Garantiebeginn ab Datum der Tageszulassung. Inhaber W.W. Anclam e.K.

Bensheim/pb/pm. »Klein, link, zuverlässig« - diese drei Worte bringen den vorbildlichen Eindruck auf den Punkt, den der Suzuki Swit im 100.000-Kilometer-Dauertest des Automagazins AUTO ZEITUNG hinterlassen hat. Mit Bravour bestand der kleine Japaner den harten Praxistest vor allem, weil in gut zweieinhalb Jahren keinerlei Pannen oder außerplanmäßige Reparaturen autraten. Das außergewöhnliche Fazit der Autotester zum hema Qualität: »Die Strapazen des Testalltags hat der kleine Suzuki bestens verkratet.« Seit 1. Dezember 2010 waren ständig Fachredakteure mit dem schnittigen City-Flitzer unterwegs. Der Suzuki Swit in Ablaze Red Pearl Metallic war in der höchsten Ausstattungslinie »Comfort« im DauertestEinsatz. Mit an Bord: Klimaautomatik, Keyless Start, Sitzheizung vorn, Alu-Räder und Tempomat. Agiler Antrieb: der drehfreudige 1,2-Liter-Benzinmotor mit 69 kW/94 PS und 165 km/h Höchstgeschwindigkeit. Trotz hoher Vollgasanteile erwies sich der kleine Japaner als sparsam und dennoch leistungsstark - so wie es nur 4,9 l/100

km EU-Normverbrauch und ein vorbildliches Leistungsgewicht auch erwarten lassen. Die leistungsverwöhnten Motor-Journalisten überzeugte der nur 3,85 Meter kurze Swit mit überraschenden Stärken auf Langstrecken, wo er sich laut Testurteil als besonders komfortabel und sparsam erwies und darüber hinaus mit perfekter Zuverlässigkeit glänzte. Bei den Kilometerkosten ermittelten die Fachredakteure für den Suzuki Swit 1.2 Comfort äußerst günstige 16 Cent ohne und 26 Cent mit Wertverlust. Besonders souverän gab sich der Suzuki Swit in seinem Stammrevier: Im Stadtverkehr beeindruckte er die Tester durch seinen kleinen Wendekreis und die übersichtliche Karosserie - beides außerordentlich hilfreich bei der Parkplatzsuche. Das Fazit nach 100.000 Kilometern und gut zweieinhalb Jahren Dauertest: »Wenn in diesen Tagen der Suzuki Swit 1.2 Comfort seine Reise zurück zu Suzuki Deutschland antritt, wird es wohl einige lange Gesichter in der Redaktion geben.« Mehr Infos zum Wagen beim Autohaus Mieske in der Friedländer Straße 17 in Anklam.

Herbstgefahr lps/Jk. Neben glatten Straßen und früh einsetzender Dunkelheit müssen Autofahrer im Herbst auf eine zusätzliche Gefahr auf den Straßen gefasst sein: Wild. Wildunfälle können mitunter schwere Folgen haben, etwa wenn es sich beim beteiligten Tier um ein ausgewachsenes Wildschwein handelt. Vor allem in den späten Morgenstunden und in der frühen Abenddämmerung ist das Risiko eines Unfalls mit Wildbeteiligung besonders groß. Deshalb sollten Autofahrer, die auf Landstraßen und im Nebel unterwegs sind oder durch Wälder fahren, besondere Vorsicht walten lassen und mit angepasster Geschwindigkeit fahren. Falls alle Vorsichtsmaßnahmen nichts nützen und es dennoch zu einem Unfall mit Wildbeteiligung kommt, sollte zunächst der Warnblinker gesetzt und das Warndreieck an einer geeigneten Stelle aufgestellt werden. Dann muss man unbedingt die Polizei benachrichtigen, da diese sich mit dem Revierinhaber in Verbindung setzen wird. Er wird sich schließlich um das verletzte oder getötete Tier kümmern und kann zudem eine Unfallbescheinigung ausstellen, die der Autofahrer wiederum zur Vorlage bei der Versicherung benötigt.

Führerschein weg nach Nötigung im Straßenverkehr Gutachten zur allgemeinen Fahrtauglichkeit unumgänglich Neubrandenburg/vtb/D-AH. Verweigert ein Kratfahrer, der wegen Nötigung im Straßenverkehr straffällig wurde, ein anschließendes medizinischpsychologisches Gutachten zur Feststellung seiner Fahrtauglichkeit, so darf ihm die Fahrerlaubnis endgültig entzogen werden. Dabei handelt es sich auch nicht um eine verbotene Doppelbestrafung, wenn er wegen des Delikts bereits einen Strabefehl erhalten hat. Denn die Überprüfung der Fahreignung ist keine strafrechtliche Sanktion, sondern eine präventive Maßnahme im Interesse der Verkehrssicherheit. Das hat das Verwaltungsgericht Neustadt klargestellt (Az. 3 L 441/13). Wie die telefonische Rechtsberatung der Deutschen Anwaltshotline (www.anwaltshotline. de) berichtet, war der Betroffene auf einer Hochstraße so dicht auf einen BMW vor ihm aufgefahren, dass dessen Fahrer nicht mehr die Autolampen hinter ihm erkennen konnte. Obwohl der BMW exakt das an dieser Stelle geltende Tempolimit von 70 km/h einhielt, über-

holte der Verkehrsrowdy den ihm ofenbar zu langsamen Wagen vor sich, schnitt ihn dann absichtlich und bremste abrupt auf 20 km/h ab. Schließlich versuchte er den Wagen zu rammen und auf den Seitenstreifen zu drängen. Nur weil der Fahrer des BMW auf die Provokationen des Mannes nicht einging und äußerst besonnen reagierte, kam es zu keinem Unfall. Grund genug für das zuständige Amtsgericht, den Mann wegen Nötigung im Straßenverkehr per Strabefehl zu einer Geldstrafe von 1.400 Euro und einem dreimonatigen Fahrverbot zu verurteilen. Worauhin die Zulassungsbehörde ihrerseits ein medizinisch-psychologisches Gutachten über die allgemeine Fahrtauglichkeit des Verurteilten einforderte. Was der allerdings verweigerte. Immerhin handle es sich um ein einziges Fehlverhalten innerhalb von vor mehr als zwei Jahren, und sein danach unaufälliges Fahrverhalten schließe eine fehlende Fahreignung seiner Person wohl aus. Er verfüge im Übrigen auch nicht über die erforderlichen i-

nanziellen Mittel, um das geforderte Gutachten erstellen zu lassen. Dem widersprach das Verwaltungsgericht. Die Behörde muss eine Fahrerlaubnis entziehen, wenn sich deren Inhaber als ungeeignet zum Führen von Kratfahrzeugen erwiesen hat, wie das hier der Fall ist. »Der unstrittige Tatverlauf begründet ofensichtlich Anhaltspunkte für ein hohes Aggressionspotenzial des Mannes«, erklärt Rechtsanwältin Alexandra Wimmer (telefonische Rechtsberatung unter 0900/1875000-0 für 1,99 Euro pro Minute). Die Einholung des Gutachtens sei jedenfalls erforderlich, um die Gesamtpersönlichkeit des Delinquenten in den Blick zu nehmen und das Vorliegen von Erkrankungen zu prüfen, die für das aggressive Verhalten ursächlich sein könnten. Das Gesetz mute dem Betrofenen im Interesse der Verkehrssicherheit zu, die Kosten dafür zu tragen. Und eine Bewährung stände im Übrigen erst nach Ablauf der 5-jährigen Tilgungsfrist laut Straßenverkehrsgesetz zur Diskussion. 615

Peene Blitz vom 11.08.2013  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you